Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

Andreas Dorschel

Index Andreas Dorschel

Andreas Dorschel (2010) Andreas Dorschel (* 1962 in Wiesbaden) ist ein deutscher Philosoph.

77 Beziehungen: Alchemie, Aufklärung, Österreich, Bernd Polster, Brief, Caroline-Schlegel-Preis, Determinismus, Deutscher Idealismus, Deutschland, Dialog, Die Weltwoche, Ding an sich, Diskurs (Zeitschrift), Dresden, Emory University, Europäische Wissenschaftsstiftung, Federico Celestini, Fiktion, Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung, Freier Wille, Gegenaufklärung, Gentechnik, Georg Lasson, Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Geschichte der Philosophie, Graz, Griechische Mythologie, Habilitation, Harald Kaufmann, Heuristik, Immanuel Kant, Institut für Musikästhetik, Ironie, James Tully (Politikwissenschaftler), Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender, Ludwig Hasler, Magister, Marburg, Martin Gessmann, Merkur (Zeitschrift), Metamorphose (Mythologie), Monolog, Neues Testament, Norwich, Otto Kolleritsch, Oxford German Studies, Philip Alperson, Philosoph, Philosophie, Philosophische Rundschau, ..., Philosophisches Jahrbuch, Praktische Philosophie, Prognose, Promotion (Doktor), Quentin Skinner, Rationalität, Römische Mythologie, Renaissance, Richard Raatzsch, Saeculum (Zeitschrift), Süddeutsche Zeitung, Stanford University, Studien zur Wertungsforschung, Synthetische Biologie, The Cambridge Quarterly, Theoretische Philosophie, Thomas Steinfeld, Universität Bern, Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, University of East Anglia, Vandenhoeck & Ruprecht, Vorurteil, Wiesbaden, Willard Van Orman Quine, Zeitschrift für Ideengeschichte, Zeno (Jahrheft), 1962. Erweitern Sie Index (27 mehr) »

Alchemie

Alchimistenküche, Stich einige Elementsymbole:1.

Neu!!: Andreas Dorschel und Alchemie · Mehr sehen »

Aufklärung

Erkenntnis, wodurch die Religionen der Welt zusammenfinden (Daniel Chodowiecki, 1791) Der Begriff Aufklärung, auch für das „Aufklären“ von beliebigen Sachverhalten und über beliebige Sachverhalte verwendet, bezeichnet die um das Jahr 1700 einsetzende Entwicklung, durch rationales Denken alle den Fortschritt behindernden Strukturen zu überwinden.

Neu!!: Andreas Dorschel und Aufklärung · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Andreas Dorschel und Österreich · Mehr sehen »

Bernd Polster

Bernd Polster 2009 Bernd Polster (* 22. Juni 1952 in Celle) ist ein deutscher Publizist und Künstler.

Neu!!: Andreas Dorschel und Bernd Polster · Mehr sehen »

Brief

Persönlicher Brief Hastiger Briefschreiber und Postillon, Neuer gemeinnützlicher Briefsteller für das bürgerliche Geschäftsleben, Berlin 1825 Briefe setzen Schreibmaterial voraus, Federkiele. „Post und Reisecarte der Wege durch Franckreich“ (1703) Willem van Mieris: Lesender Greis, 1729 Rudolf Epp: Der Liebesbrief; um 1896 Der Brief (ab dem 12. Jh. ursprünglich als sentbrief in der heutigen Bedeutung, von bzw. im 6 Jh. von spätlateinisch breve‚ "kurzes Schreiben, Urkunde", zu brevis ‚kurz‘) ist eine auf Papier festgehaltene Nachricht, die meist von einem Boten überbracht wird und eine für den Empfänger gedachte persönliche Botschaft enthält.

Neu!!: Andreas Dorschel und Brief · Mehr sehen »

Caroline-Schlegel-Preis

Der Caroline-Schlegel-Preis der Stadt Jena wurde im Jahr 2000 als literarischer Wettbewerbspreis erstmals ausgeschrieben.

Neu!!: Andreas Dorschel und Caroline-Schlegel-Preis · Mehr sehen »

Determinismus

Der Determinismus (von ‚festlegen‘, ‚Grenzen setzen‘, ‚begrenzen‘) ist die Auffassung, dass alle – insbesondere auch zukünftige – Ereignisse durch Vorbedingungen eindeutig festgelegt sind.

Neu!!: Andreas Dorschel und Determinismus · Mehr sehen »

Deutscher Idealismus

Philosophen des deutschen Idealismus. Kant (oben links), Fichte (oben rechts), Schelling (unten links), Hegel (unten rechts) Als Deutscher Idealismus wird die Epoche der deutschen Philosophie von Kant bis zu Hegel und zum Spätwerk Schellings bezeichnet.

Neu!!: Andreas Dorschel und Deutscher Idealismus · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Andreas Dorschel und Deutschland · Mehr sehen »

Dialog

Ein Dialog ist eine mündlich oder schriftlich zwischen zwei Personen geführte Rede und Gegenrede, die auch als Zwiegespräch bezeichnet wird.

Neu!!: Andreas Dorschel und Dialog · Mehr sehen »

Die Weltwoche

Die Weltwoche wurde 1933 als Schweizer Wochenzeitung gegründet und wird seit 2002 als Wochenmagazin herausgegeben.

Neu!!: Andreas Dorschel und Die Weltwoche · Mehr sehen »

Ding an sich

Das Ding an sich ist ein Begriff, der in der modernen Erkenntnistheorie wesentlich von Immanuel Kants dualistischer Philosophie geprägt ist, wobei er in dessen Gesamtwerk in zahlreichen, teils miteinander nicht vereinbaren Bedeutungen verwendet wird.

Neu!!: Andreas Dorschel und Ding an sich · Mehr sehen »

Diskurs (Zeitschrift)

diskurs ist eine deutsche Fachzeitschrift.

Neu!!: Andreas Dorschel und Diskurs (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Dresden

Dresden (abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwaldbewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen.

Neu!!: Andreas Dorschel und Dresden · Mehr sehen »

Emory University

Die Emory University ist eine US-amerikanische Privatuniversität in Druid Hills, einem Vorort von Atlanta in Georgia.

Neu!!: Andreas Dorschel und Emory University · Mehr sehen »

Europäische Wissenschaftsstiftung

Logo Europäische Wissenschaftsstiftung in Straßburg Die Europäische Wissenschaftsstiftung (englisch: European Science Foundation; französisch: Fondation européenne de la science, früher EURESCO, European Research Conferences), kurz ESF, ist eine internationale Organisation und unabhängige Stiftung zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung.

Neu!!: Andreas Dorschel und Europäische Wissenschaftsstiftung · Mehr sehen »

Federico Celestini

Federico Celestini (* 5. Dezember 1964 in Rom) ist ein italienischer Musikwissenschaftler.

Neu!!: Andreas Dorschel und Federico Celestini · Mehr sehen »

Fiktion

Fiktion (lat. fictio, „Gestaltung“, „Personifikation“, „Erdichtung“ von fingere „gestalten“, „formen“, „sich ausdenken“) bezeichnet die Schaffung einer eigenen Welt durch Literatur, Film, Malerei oder andere Formen der Darstellung sowie den Umgang mit einer solchen Welt.

Neu!!: Andreas Dorschel und Fiktion · Mehr sehen »

Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung

Der Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) – kurz: Wissenschaftsfonds – ist Österreichs zentrale Einrichtung zur Förderung der Grundlagenforschung.

Neu!!: Andreas Dorschel und Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung · Mehr sehen »

Freier Wille

Für den Begriff freier Wille oder Willensfreiheit gibt es keine allgemein anerkannte Definition.

Neu!!: Andreas Dorschel und Freier Wille · Mehr sehen »

Gegenaufklärung

Der Begriff Gegenaufklärung (auch Gegen-Aufklärung) bezeichnet die ideologische Gegenbewegung gegen das geschichtlich-philosophische Phänomen der Aufklärung.

Neu!!: Andreas Dorschel und Gegenaufklärung · Mehr sehen »

Gentechnik

Mäuse unter UV-Licht. In der Mitte eine unveränderte Maus, links und rechts Tiere, die gentechnisch so verändert sind, dass Sie in manchen Körperteilen durch Grün fluoreszierendes Protein angefärbt sind. Als Gentechnik bezeichnet man Methoden und Verfahren der Biotechnologie, die auf den Kenntnissen der Molekularbiologie und Genetik aufbauen und gezielte Eingriffe in das Erbgut (Genom) und damit in die biochemischen Steuerungsvorgänge von Lebewesen bzw.

Neu!!: Andreas Dorschel und Gentechnik · Mehr sehen »

Georg Lasson

Georg Lasson (* 13. Juli 1862 in Berlin; † 2. Dezember 1932 in Berlin) war ein deutscher evangelischer Theologe und Philosoph.

Neu!!: Andreas Dorschel und Georg Lasson · Mehr sehen »

Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Hegels Unterschrift 1802 Georg Wilhelm Friedrich Hegel (* 27. August 1770 in Stuttgart; † 14. November 1831 in Berlin) war ein deutscher Philosoph, der als wichtigster Vertreter des deutschen Idealismus gilt.

Neu!!: Andreas Dorschel und Georg Wilhelm Friedrich Hegel · Mehr sehen »

Geschichte der Philosophie

''Die Schule von Athen'': Platon und Aristoteles. Raffael, 1509 Die Geschichte der Philosophie hat die Entwicklung des theoretischen Nachdenkens über die Welt und die in ihr herrschenden Prinzipien vom Beginn der europäischen Philosophie im antiken Griechenland des 6. Jahrhunderts v. Chr. bis zur Gegenwart zum Gegenstand.

Neu!!: Andreas Dorschel und Geschichte der Philosophie · Mehr sehen »

Graz

Graz ist die Landeshauptstadt der Steiermark und mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt der Republik Österreich.

Neu!!: Andreas Dorschel und Graz · Mehr sehen »

Griechische Mythologie

Griechische Gottheiten Zeustempel in Athen Die griechische Mythologie umfasst die Gesamtheit der antiken griechischen Mythen, also der Geschichten der Götter und Helden (Heroen) des antiken Griechenlands.

Neu!!: Andreas Dorschel und Griechische Mythologie · Mehr sehen »

Habilitation

Die Habilitation ist die höchstrangige Hochschulprüfung in Deutschland, Österreich, Frankreich, Liechtenstein, der Schweiz und einigen osteuropäischen Ländern, mit der im Rahmen eines akademischen Prüfungsverfahrens die Lehrbefähigung (lateinisch facultas docendi) in einem wissenschaftlichen Fach festgestellt wird.

Neu!!: Andreas Dorschel und Habilitation · Mehr sehen »

Harald Kaufmann

Harald Kaufmann (* 1. Oktober 1927 in Feldbach, Steiermark; † 9. Juli 1970 in Graz) war ein österreichischer Musikforscher.

Neu!!: Andreas Dorschel und Harald Kaufmann · Mehr sehen »

Heuristik

Heuristik (altgr. εὑρίσκω heurísko „ich finde“; von εὑρίσκειν heurískein ‚auffinden‘, ‚entdecken‘) bezeichnet die Kunst, mit begrenztem Wissen (unvollständigen Informationen) und wenig Zeit dennoch zu wahrscheinlichen Aussagen oder praktikablen Lösungen zu kommen.

Neu!!: Andreas Dorschel und Heuristik · Mehr sehen »

Immanuel Kant

Immanuel Kant (Gemälde von Gottlieb Doebler. Zweite Ausführung für Johann Gottfried Kiesewetter, 1791) Immanuel Kants Unterschrift Immanuel Kant (* 22. April 1724 in Königsberg, Preußen; † 12. Februar 1804 ebenda) war ein deutscher Philosoph der Aufklärung.

Neu!!: Andreas Dorschel und Immanuel Kant · Mehr sehen »

Institut für Musikästhetik

Das Institut für Musikästhetik ist eine Einrichtung der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz.

Neu!!: Andreas Dorschel und Institut für Musikästhetik · Mehr sehen »

Ironie

Beispiel für Ironie (etwa: „Ich kann mir kein echtes Schild leisten“) Ironie (wörtlich „Verstellung, Vortäuschung“) bezeichnet zunächst eine rhetorische Figur (auch als rhetorische Ironie oder instrumentelle Ironie bezeichnet).

Neu!!: Andreas Dorschel und Ironie · Mehr sehen »

James Tully (Politikwissenschaftler)

James Hamilton Tully (* 17. April 1946) ist ein kanadischer Politikwissenschaftler.

Neu!!: Andreas Dorschel und James Tully (Politikwissenschaftler) · Mehr sehen »

Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender

Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender ist ein Nachschlagewerk, das biografische Daten, Adressen, Forschungsschwerpunkte und Arbeitsgebiete von Wissenschaftlern des deutschen Sprachraums auflistet.

Neu!!: Andreas Dorschel und Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender · Mehr sehen »

Ludwig Hasler

Ludwig Frank Hasler (* 4. Oktober 1944 in Beromünster; heimatberechtigt in Beromünster und Lommis) ist ein Schweizer Philosoph und Publizist.

Neu!!: Andreas Dorschel und Ludwig Hasler · Mehr sehen »

Magister

Der Magister (weiblich Magistra) ist ein akademischer Grad.

Neu!!: Andreas Dorschel und Magister · Mehr sehen »

Marburg

Panorama der Kernstadt (Frühjahr 2014) Südviertel und Stadtteil Cappel im Süden (Juli 2008) Oberstadt von Osten(Oktober 2008) Marburg ist die Kreisstadt des mittelhessischen Landkreises Marburg-Biedenkopf und liegt an der Lahn.

Neu!!: Andreas Dorschel und Marburg · Mehr sehen »

Martin Gessmann

Martin Gessmann (* 1962) ist ein deutscher Philosoph.

Neu!!: Andreas Dorschel und Martin Gessmann · Mehr sehen »

Merkur (Zeitschrift)

Der Merkur (Untertitel: Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken) ist eine im Stuttgarter Verlag Klett-Cotta monatlich erscheinende Kulturzeitschrift.

Neu!!: Andreas Dorschel und Merkur (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Metamorphose (Mythologie)

Metamorphose in der Mythologie (griechisch μεταμόρφωσις metamórphōsis, μετά metá „bei, mit“, als Präfix „um-“, μορφή morphḗ „Gestalt“ → μόρφωσις mórphōsis „Gestaltung“) bezeichnet den Gestaltenwechsel oder die Verwandlung einer Gottheit, eines mythischen Wesens oder eines Menschen, seltener von Tieren oder Objekten.

Neu!!: Andreas Dorschel und Metamorphose (Mythologie) · Mehr sehen »

Monolog

Der Monolog (mónos „allein“ und -log) ist im Gegensatz zum Dialog ein Selbstgespräch und findet vor allem im Drama Verwendung.

Neu!!: Andreas Dorschel und Monolog · Mehr sehen »

Neues Testament

Das Neue Testament, abgekürzt NT, ist eine Sammlung von 27 Schriften des Urchristentums in griechischer Sprache, die Jesus Christus als den zur Rettung Israels und des Kosmos gekommenen Messias und Sohn Gottes verkünden.

Neu!!: Andreas Dorschel und Neues Testament · Mehr sehen »

Norwich

Norwich, auch ist eine mittelgroße Universitätsstadt im Osten Englands und Hauptstadt des County Norfolk.

Neu!!: Andreas Dorschel und Norwich · Mehr sehen »

Otto Kolleritsch

Otto Kolleritsch (* 17. März 1934 in Brunnsee, Südsteiermark) ist ein österreichischer Musikwissenschaftler und emeritierter Professor an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, deren Rektor er mehrere Jahre lang war.

Neu!!: Andreas Dorschel und Otto Kolleritsch · Mehr sehen »

Oxford German Studies

Oxford German Studies (OGS) ist eine wissenschaftliche Zeitschrift für Aspekte der deutschsprachigen Kultur, die an der Universität Oxford (Großbritannien) erscheint.

Neu!!: Andreas Dorschel und Oxford German Studies · Mehr sehen »

Philip Alperson

Philip Alperson (* 12. April 1946 in Hartford (Connecticut)) ist ein amerikanischer Philosoph.

Neu!!: Andreas Dorschel und Philip Alperson · Mehr sehen »

Philosoph

''Die Schule von Athen''. Raffael, 1511 Ein Philosoph (griechisch φιλόσοφος philósophos „Freund der Weisheit“) oder sinngemäß Denker ist ein Mensch, der danach strebt, Antworten auf grundlegende (Sinn-)Fragen über die Welt, über den Menschen und dessen Verhältnis zu seiner Umwelt zu finden.

Neu!!: Andreas Dorschel und Philosoph · Mehr sehen »

Philosophie

Raffaels Schule von Athen mit den idealisierten Darstellungen der Gründerväter der abendländischen Philosophie. Obwohl seit Platon vor allem eine Sache der schriftlichen Abhandlung, ist das angeregte Gespräch bis heute ein wichtiger Bestandteil des philosophischen Lebens. In der Philosophie (philosophía, latinisiert philosophia, wörtlich „Liebe zur Weisheit“) wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu ergründen, zu deuten und zu verstehen.

Neu!!: Andreas Dorschel und Philosophie · Mehr sehen »

Philosophische Rundschau

Die Philosophische Rundschau (abgekürzt: PhR) ist eine deutschsprachige philosophische Fachzeitschrift.

Neu!!: Andreas Dorschel und Philosophische Rundschau · Mehr sehen »

Philosophisches Jahrbuch

Philosophisches Jahrbuch Band 1 Das Philosophische Jahrbuch versammelt Philosophen und Wissenschaftler um ein breitgefächertes, anspruchsvolles Forschungsprogramm.

Neu!!: Andreas Dorschel und Philosophisches Jahrbuch · Mehr sehen »

Praktische Philosophie

Praktische Philosophie bezeichnet gemäß der aristotelischen Tradition denjenigen Teilbereich der Philosophie, der sich aus den Disziplinen Ethik, Rechtsphilosophie, Staatsphilosophie, Politische Philosophie und den Grundlagen der Ökonomie (siehe auch Wirtschaftsphilosophie) zusammensetzt.

Neu!!: Andreas Dorschel und Praktische Philosophie · Mehr sehen »

Prognose

Die Prognose (prognosis ‚Vorwissen‘ oder ‚Voraus-Kenntnis‘), deutsch Vorhersage oder Voraussage, selten auch: Prädiktion (‚voraussagen‘) ist eine Aussage über Ereignisse, Umweltzustände oder Entwicklung in der Zukunft.

Neu!!: Andreas Dorschel und Prognose · Mehr sehen »

Promotion (Doktor)

Die Promotion (lateinisch promotio ‚Beförderung‘) ist die Verleihung des akademischen Grades eines Doktors oder einer Doktorin in einem bestimmten Studienfach und in Form einer Promotionsurkunde.

Neu!!: Andreas Dorschel und Promotion (Doktor) · Mehr sehen »

Quentin Skinner

Quentin Robert Duthie Skinner (* 26. November 1940 in Oldham, Lancashire) ist ein britischer Historiker und Politikwissenschaftler, der als führender Experte für die politische Ideengeschichte der frühen Neuzeit gilt.

Neu!!: Andreas Dorschel und Quentin Skinner · Mehr sehen »

Rationalität

Mit Rationalität (von ‚Denkvermögen‘, abgeleitet von ratio ‚Berechnung‘, ‚Vernunft‘,,Verstand', auch ‚Verhältnis‘, ‚(logischer) Grund‘, ‚Rechtfertigungsgrund‘, ‚Begründung‘) wird ein vernunftgeleitetes und an Zwecken ausgerichtetes Denken und Handeln bezeichnet.

Neu!!: Andreas Dorschel und Rationalität · Mehr sehen »

Römische Mythologie

Historischen Museum der Pfalz in Speyer Die römische Mythologie beschäftigt sich mit den Vorstellungen der antiken römischen Mythographen über die Welt der Götter und Heroen.

Neu!!: Andreas Dorschel und Römische Mythologie · Mehr sehen »

Renaissance

Der vitruvianische Mensch, Proportionsstudie nach Vitruv von Leonardo da Vinci (1492) Renaissance (entlehnt aus französisch renaissance „Wiedergeburt“) beschreibt die europäische Kulturepoche in der Zeit des Umbruchs vom Mittelalter zur Neuzeit im 15.

Neu!!: Andreas Dorschel und Renaissance · Mehr sehen »

Richard Raatzsch

Richard Raatzsch (* 1957 in Halle (Saale)) ist ein deutscher Philosoph.

Neu!!: Andreas Dorschel und Richard Raatzsch · Mehr sehen »

Saeculum (Zeitschrift)

Saeculum (auch: Jahrhundert) ist ein halbjährlich erscheinendes Jahrbuch für Universalgeschichte.

Neu!!: Andreas Dorschel und Saeculum (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Süddeutsche Zeitung

Die Süddeutsche Zeitung (Abkürzung SZ) ist eine deutsche, überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Andreas Dorschel und Süddeutsche Zeitung · Mehr sehen »

Stanford University

Haupteingang der ''Stanford University'' Memorial Church'' Vorhof und Parkanlage vor der ''Memorial Church'' Bogengang Übersicht über den Campus Die Leland Stanford Junior University (kurz Stanford University oder Stanford, Spitzname „Die Farm“) ist eine private US-amerikanische Universität in Stanford, Kalifornien.

Neu!!: Andreas Dorschel und Stanford University · Mehr sehen »

Studien zur Wertungsforschung

Die Studien zur Wertungsforschung sind eine international renommierte Buchreihe zur Musikästhetik.

Neu!!: Andreas Dorschel und Studien zur Wertungsforschung · Mehr sehen »

Synthetische Biologie

Die Synthetische Biologie ist ein Fachgebiet im Grenzbereich von Molekularbiologie, organischer Chemie, Ingenieurwissenschaften, Nanobiotechnologie und Informationstechnik.

Neu!!: Andreas Dorschel und Synthetische Biologie · Mehr sehen »

The Cambridge Quarterly

The Cambridge Quarterly (CQ) ist eine wissenschaftliche Fachzeitschrift, die sich der Literatur als Kunstform, aber auch den anderen Künsten widmet.

Neu!!: Andreas Dorschel und The Cambridge Quarterly · Mehr sehen »

Theoretische Philosophie

Die Theoretische Philosophie wird heute an deutschen Universitäten üblicherweise von der praktischen Philosophie abgegrenzt.

Neu!!: Andreas Dorschel und Theoretische Philosophie · Mehr sehen »

Thomas Steinfeld

Thomas Steinfeld (* 2. Mai 1954 in Leverkusen) ist ein deutscher Journalist, Literaturkritiker, Übersetzer und Schriftsteller.

Neu!!: Andreas Dorschel und Thomas Steinfeld · Mehr sehen »

Universität Bern

Fassade des Studiengebäudes Unitobler, 2003 Studierende im Foyer des Unigebäudes UniS, 2006 Hauptgebäude der Uni Bern um 1909 Hauptgebäude der Uni Bern, 2005 Die Universität Bern ist eine 1834 gegründete Volluniversität in der Stadt Bern in der Schweiz mit acht Fakultäten, rund 150 Instituten und neun inter- und transdisziplinären Kompetenzzentren.

Neu!!: Andreas Dorschel und Universität Bern · Mehr sehen »

Universität für Musik und darstellende Kunst Graz

ehemaliges Logo Die Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, auch Kunstuniversität Graz (KUG), ist eine österreichische Universität.

Neu!!: Andreas Dorschel und Universität für Musik und darstellende Kunst Graz · Mehr sehen »

University of East Anglia

Die Universität von East Anglia (University of East Anglia), kurz UEA, ist eine sogenannte Campus-Universität in Norwich in der Grafschaft Norfolk im Osten Englands.

Neu!!: Andreas Dorschel und University of East Anglia · Mehr sehen »

Vandenhoeck & Ruprecht

Gebäude des Verlages in Göttingen Vandenhoeck & Ruprecht (V&R) ist ein Verlag mit Sitz in Göttingen, der hauptsächlich wissenschaftliche Literatur publiziert.

Neu!!: Andreas Dorschel und Vandenhoeck & Ruprecht · Mehr sehen »

Vorurteil

Vorurteil heißt ein Urteil, das einer Person, einer Gruppe, einem Sachverhalt oder einer Situation vor einer gründlichen und umfassenden Untersuchung, Abklärung und Abwägung zuteil wird, ohne dass die zum Zeitpunkt der Beurteilung zur Verfügung stehenden Fakten verwendet werden.

Neu!!: Andreas Dorschel und Vorurteil · Mehr sehen »

Wiesbaden

Offizielles Logo der Landeshauptstadt Wiesbaden Flagge der Landeshauptstadt Wiesbaden Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des deutschen Landes Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas.

Neu!!: Andreas Dorschel und Wiesbaden · Mehr sehen »

Willard Van Orman Quine

Passbild Quine 1975 Willard Van Orman Quine (* 25. Juni 1908 in Akron, Ohio; † 25. Dezember 2000 in Boston, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Philosoph und Logiker.

Neu!!: Andreas Dorschel und Willard Van Orman Quine · Mehr sehen »

Zeitschrift für Ideengeschichte

Die Zeitschrift für Ideengeschichte ist eine seit Februar 2007 beim C.H. Beck Verlag erscheinende, geisteswissenschaftliche Fachzeitschrift.

Neu!!: Andreas Dorschel und Zeitschrift für Ideengeschichte · Mehr sehen »

Zeno (Jahrheft)

Zeno ist das einzige deutschsprachige Periodikum, das speziell Texten aus dem Grenzgebiet von Philosophie und Literatur gewidmet ist.

Neu!!: Andreas Dorschel und Zeno (Jahrheft) · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: Andreas Dorschel und 1962 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »