Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja

Index Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja

Anastasiya Kapachinskaya bei den Weltmeisterschaften 2011 in Daegu Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja (engl. Transkription Anastasiya Aleksandrovna Kapachinskaya; * 21. November 1979 in Moskau) ist eine ehemalige russische Sprinterin.

22 Beziehungen: Doping, Internationales Olympisches Komitee, Kelli White, Leichtathletik-Europameisterschaften 2002, Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2003, Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2004, Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2001, Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2003, Liste der aberkannten olympischen Medaillen, Moskau, Olympische Sommerspiele 2008/Leichtathletik, Paris, Russland, Sprint, Stanozolol, Transkription (Schreibung), Tscheboksary, 1979, 200-Meter-Lauf, 21. November, 4-mal-400-Meter-Staffel, 400-Meter-Lauf.

Doping

Hinweistafel für Dopingkontrolle bei der Deutschland-Tour 2005 Unter Doping versteht man die Einnahme von unerlaubten Substanzen oder die Nutzung von unerlaubten Methoden zur Steigerung bzw.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Doping · Mehr sehen »

Internationales Olympisches Komitee

Das Internationale Olympische Komitee (kurz IOK;, CIO;, IOC; auch im Deutschen meist Verwendung der englischen Abkürzung IOC) ist eine nichtstaatliche Organisation in der Rechtsform eines Vereins mit Sitz in Lausanne in der Schweiz.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Internationales Olympisches Komitee · Mehr sehen »

Kelli White

Kelli White (* 1. April 1977 in Oakland, Kalifornien) ist eine ehemalige US-amerikanische Leichtathletin.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Kelli White · Mehr sehen »

Leichtathletik-Europameisterschaften 2002

Die 18.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Leichtathletik-Europameisterschaften 2002 · Mehr sehen »

Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2003

Die 9.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2003 · Mehr sehen »

Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2004

Die 10.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2004 · Mehr sehen »

Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2001

Die 8.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2001 · Mehr sehen »

Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2003

Die 9.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2003 · Mehr sehen »

Liste der aberkannten olympischen Medaillen

Die Liste der aberkannten olympischen Medaillen zählt die Medaillengewinner bei Olympischen Spielen auf, denen das Internationale Olympische Komitee (IOC) eine gewonnene Medaille nachträglich widerrufen hat.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Liste der aberkannten olympischen Medaillen · Mehr sehen »

Moskau

Kreml am Moskwa-Ufer Moskau (Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 12,4 Millionen Einwohnern (Stand 2017) die zweitgrößte Stadt bzw.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Moskau · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 2008/Leichtathletik

Bei den XXIX. Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking wurden 47 Wettbewerbe in der Leichtathletik ausgetragen, 24 davon für Männer und 23 für Frauen.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Olympische Sommerspiele 2008/Leichtathletik · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Paris · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Russland · Mehr sehen »

Sprint

Sommerspielen 1968 Als Sprint oder Kurzstreckenlauf bezeichnet man in der Leichtathletik und anderen Sportarten, in denen es auf das Zurücklegen einer Strecke in möglichst kurzer Zeit ankommt, jene Disziplinen, in denen die größtmöglichen Geschwindigkeiten erzielt werden, die der menschliche Organismus erlaubt.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Sprint · Mehr sehen »

Stanozolol

Stanozolol ist ein synthetisches anaboles Steroid, das sich vom Testosteron ableitet.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Stanozolol · Mehr sehen »

Transkription (Schreibung)

Unter Transkription (von ‚hinüber‘ und scribere ‚schreiben‘) versteht man im engeren Sinne eine Umschrift (also die Übertragung sprachlicher Ausdrücke von einem Schriftsystem in ein anderes), die auf der Aussprache basiert, mit Hilfe einer phonetisch definierten Lautschrift oder eines anderen Basisalphabets als Lautschriftersatz.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Transkription (Schreibung) · Mehr sehen »

Tscheboksary

Tscheboksary (/Şupaşkar) ist die Hauptstadt der russischen Föderationsrepublik Tschuwaschien im Föderationskreis Wolga.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und Tscheboksary · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und 1979 · Mehr sehen »

200-Meter-Lauf

Weltmeisterschafts-Endlauf 2007, Tyson Gay (3.v.r.) gewinnt in 19,76 s vor Usain Bolt (4.v.r.) und Wallace Spearmon (5.v.r.)) Der 200-Meter-Lauf ist eine olympische Sprintdisziplin der Leichtathletik.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und 200-Meter-Lauf · Mehr sehen »

21. November

Der 21.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und 21. November · Mehr sehen »

4-mal-400-Meter-Staffel

Gedränge beim Wechsel eines 4-mal-400-Meter-Staffelrennens Der 4-mal-400-Meter-Staffellauf (kurz: 4 × 400-m-Staffel, englisch 4 × 400 metres relay) ist ein olympischer Wettbewerb der Leichtathletik, bei dem vier Läufer (die Stafette) nacheinander jeweils eine Stadionrunde von 400 Metern laufen.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und 4-mal-400-Meter-Staffel · Mehr sehen »

400-Meter-Lauf

Der 400-Meter-Lauf ist die längste Sprintdisziplin in der Leichtathletik und wird sowohl bei Freiluft- als auch bei Hallenwettkämpfen ausgetragen.

Neu!!: Anastassija Alexandrowna Kapatschinskaja und 400-Meter-Lauf · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Anastasia Kapatschinskaja, Anastasija Kapatschinskaja, Anastasiya Kapachinskaya, Anastassija Kapatschinskaja, Kapatschinskaja.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »