Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Amsterdam

Index Amsterdam

Amsterdam ist die Hauptstadt und einwohnerstärkste Stadt des Königreichs der Niederlande.

417 Beziehungen: ABN AMRO, Achtzigjähriger Krieg, Adel, Ajax Amsterdam, Albert Cuyp (Markt), Algerien, Alkmaar, Almere, Alteratie von Amsterdam, American Football, AMS-IX, Amstel (Fluss), Amstelkerk, Amstelpark, Amstelveen, Amsterdam Admirals, Amsterdam Crusaders, Amsterdam Gay Pride, Amsterdam Museum, Amsterdam Nieuw-West, Amsterdam Oud-West, Amsterdam Oud-Zuid, Amsterdam-Centrum, Amsterdam-Marathon, Amsterdam-Noord, Amsterdam-Oost, Amsterdam-Rhein-Kanal, Amsterdam-West, Amsterdam-Zuid, Amsterdam-Zuidoost, Amsterdamer Börse, Amsterdamer Fähren, Amsterdamer Grachtengürtel, Amsterdamer Schule (Architektur), Amsterdamer Wechselbank, Amsterdammertje, Andreas (Apostel), Andreaskreuz, Anne-Frank-Haus, Antwerpen, Apollobuurt, Apostel, Architekt, Artis (Zoo), Aufklärung, Ausbreitung des Buchdrucks, Ausweispflicht, Avesnes (Adelsgeschlecht), Ägypten, Ästuar, ..., Öresund, Österreichische Kaiserkrone, Bahnhof Amsterdam Centraal, Baptisten, Barke, Basilika St. Nikolaus (Amsterdam), Batavische Republik, Beatrixpark, Beginenhof, Beurs van Berlage, Beverwijk, Bibel, Bimhuis, Blasonierung, Blauwbrug, Bloemenmarkt, Bos en Lommer, Bosnien und Herzegowina, Botanischer Garten, Brüssel, Bronckhorststraat 11–37, Buiksloot, Buikslotermeer, Bullewijk, Burgundische Niederlande, Burgwallen Oude Zijde, Calvinismus, Centraal Bureau voor de Statistiek, Christen-Democratisch Appèl, ChristenUnie, Christoph Driessen, Cisco Systems, Coentunnel, Coffeeshop (Niederlande), Concertgebouw (Amsterdam), Concertgebouw-Orchester, Cornelis Anthonisz., Cruising (Homosexualität), Czaar Peterbuurt, Dam (Amsterdam), Dappermarkt, De Aker, De Baarsjes, De Krijtberg, De Nationale Opera, De Pijp, De Wallen, Deich, Delft, Democraten 66, Den Haag, Denk (Partei), Denkmal (Zeugnis), Deutsches Reich, Die Nachtwache, Diemerpark, Dordrecht, Dragking, Dragqueen, Dreißigjähriger Krieg, Driemond, Drogentourismus, Eberhard van der Laan, Echte Heringe, Eerste Christelijke LTS Patrimonium (Amsterdam), Eklektizismus, England, Englisch-Niederländische Seekriege, Entwässerung, Eremitage (Sankt Petersburg), Eremitage Amsterdam, Evangelisch-lutherische Kirchen, Expressionismus (Architektur), EYE Film Instituut Nederland, Fahrrad, Faschismus, Fatih-Moschee (Amsterdam), Februarstreik, Femke Halsema, Fernando Álvarez de Toledo, Herzog von Alba, Feuer, Flagge Amsterdams, Flanchis, Flaschenzug, Flößerei, Floradorp, Florens V. (Holland), Flughafen Amsterdam Schiphol, Flut, Forum voor Democratie, Frankenwald, Frankreich, Furt, Gaasperdam, Gay Pride, Gebouw Batavia, Geldmarkt, Generalstaaten, Genter Pazifikation, Gerard Dou Synagoge, Geschichte der Produktionstechnik, Geusen, Gewürz, Goldenes Zeitalter (Niederlande), Gracht, Graffiti, Grafschaft Holland, GroenLinks, Haarlem, Haarlemmerbuurt, Habsburg, Hafen Rotterdam, Hafen von Amsterdam, Haken-und-Kabeljau-Krieg, Hamburg, Hanse, Hartjesdag, Hash Marihuana & Hemp Museum, Hauptstadt, Haus Burgund, Haus Geelvinck-Hinlopen, Heiliges Römisches Reich, Heineken, Hendrik Petrus Berlage, Herengracht, Het Grachtenhuis, Het Muziektheater, Het Nieuwe Huis, Het Parool, Het Scheepvaartmuseum, Het Schip, Hilversum, Hip-Hop (Subkultur), Hochstift Utrecht, Holland, Holland Casino, Holländischer Krieg, Homomonument, Hoofddorp, Hortus Botanicus Amsterdam, Huize Lydia, ICE International, IJ (Amsterdam), IJburg, IJmuiden, IJsselmeer, IJtunnel, Import, Indien, Indische Buurt, ING Groep, Inquisition, International Broadcasting Convention, Internet-Knoten, Jazz, Johan de Witt, Johan-Cruyff-Arena, John Smyth, Joods Historisch Museum, Joost van den Vondel, Jordaan, Jozias van Aartsen, Kaiserkrone, Kanada, Karl V. (HRR), Königreich der Niederlande, Königreich Holland, Kinkerbuurt, Klappe (Sex), KLM Royal Dutch Airlines, Kolenkitbuurt, Kongregationalismus, Kreuzfahrt, Kreuzfahrtschiff, Kunstmusik, Kwaku Summer Festival, Löwe (Wappentier), Leiden (Stadt), Leidseplein, Louis Bonaparte, Madame Tussauds, Magere Brug, Majuskel, Marskrater, Martin-Luther-Kingpark, Maximilian I. (HRR), Meeresspiegel, Melkweg, Mennoniten, Metro Amsterdam, Michiel de Ruyter, Middelburg, Mijdrecht, Ministeriale, Mitführpflicht, Mitteleuropäische Zeit, Mittelwasser, Mittleres Hochwasser, Molenwijk, Montelbaanstoren, Moritz (Oranien), Mosambik, Mozes en Aäronkerk, Munttoren, Museum Het Rembrandthuis, Muziekgebouw aan ’t IJ, Nationales Tarifsystem (Niederlande), Nationalmonument (Amsterdam), Nationalpark Zuid-Kennemerland, Nederlandse Spoorwegen, NEMO (Museum), Neun Straßen, New York City, Nicaragua, Niederlande, Niederländische Ostindien-Kompanie, Niederländische Westindien-Kompanie, Nieuw Sloten, Nieuwe Amstelbrug, Nieuwe Kerk (Amsterdam), Nieuwmarkt, Noorderkerk, Nordsee, Nordseekanal, Oligarchie, Olympiahäuschen, Olympiastadion Amsterdam, Olympische Sommerspiele 1928, Omval, Oostelijke Eilanden, Op Vlucht (Architektur), Opstandingskerk (Amsterdam), Oranien, Oranier-Route, Osdorp, Oude Kerk (Amsterdam), Ouder-Amstel, Ouderkerk aan de Amstel, Paleis op de Dam, Paradiso (Amsterdam), Partij van de Arbeid, Partij voor de Dieren, Patrizier, Persmuseum, Pest, Philip Kohnstammhuis, Philipp II. (Spanien), Philipp III. (Burgund), Philips, Pipe-Museum-Amsterdam, Piratenpartij, Plantagebuurt, Poller, Portugal, Portugiesische Synagoge Amsterdams, Prinsengracht, Protestantismus, Provinz Nordholland, Punk, Rabobank, Radverkehrsanlage, Rampjaar, Randstad, Rapenburg, Römisch-deutscher König, Reformation, Reformatorischer Bildersturm, Regent von Amsterdam, Regierungssitz, Reichskrone, Rembrandt van Rijn, Rembrandtplein, Remonstranten, Republik der Sieben Vereinigten Provinzen, Rijksmuseum Amsterdam, Rijksweg 1, Rijksweg 10, Rijksweg 2, Rijksweg 4, Rijksweg 8, Ringautobahn, Rotterdam, Rudolf II. (HRR), Sarphatipark, Südamerika, Schauspielhaus, Schöffe (Beigeordneter), Schiffsbohrwurm, Schildhalter, Schlacht bei Gibraltar, Schreierstoren, Schultheiß, Schwarzwald, Seide, Sexuelle Revolution, Siebzehn Provinzen, Siedlung Jeruzalem (Amsterdam), Singel, Singelkerk, Sint-Josephkerk (Amsterdam), Sloten (Amsterdam), Slotervaart, Socialistische Partij, Spanien, Spanische Niederlande, Spätmittelalter, Stadionbuurt, Stadsschouwburg Amsterdam, Stadtbezirke von Amsterdam, Stadtrecht, Stadtteile von Amsterdam, Stadtwaage, Stapelrecht, Stedelijk Museum, Straßenbahn Amsterdam, Straubing-Holland, Täglicher Hafenbericht, Täufer, Teleport (Amsterdam), Thalys, The Amsterdam Dungeon, Thomas Helwys, Traditionalismus (Architektur), Transvaalbuurt, Tropenmuseum, Trots op Nederland, Uilenburger Synagoge, Umschlagsrecht, UNESCO-Welterbe, Union von Arras, Universiteit van Amsterdam, Utrecht, Utrechter Union, Van Gogh Museum, Vereinigtes Königreich, Vogt, Volkspartij voor Vrijheid en Democratie, Volksrepublik China, Vondelpark, Vrije Universiteit Amsterdam, Vroedschap, Waffenkontrolle (Recht), Wahlspruch, Wappen, Warnersblokken, Waterlooplein, Weltwirtschaft, Westelijke Eilanden, Westereindflat, Westerkerk (Amsterdam), Westerpark (Amsterdam), Westfälischer Friede, Westpoort, Wilhelm I. (Oranien), Wilhelm III. (Oranien), Wilhelm IV. (Oranien), Wilhelmina (Niederlande), Woonboot-Museum, Zaanstad, Zaanstreek, Zeeburg, Zuideramstel, Zuiderkerk (Amsterdam), Zuiderzee, Zweiter Nordischer Krieg, Zweiter Weltkrieg, 50PLUS. Erweitern Sie Index (367 mehr) »

ABN AMRO

Die ABN AMRO Bank N.V., Amsterdam, ist eine niederländische Bank, die 1991 durch die Fusion der beiden Kreditinstitute ABN und AMRO entstand.

Neu!!: Amsterdam und ABN AMRO · Mehr sehen »

Achtzigjähriger Krieg

Im Achtzigjährigen Krieg (auch Spanisch-Niederländischer Krieg) von 1568 bis 1648 erkämpfte die Republik der Sieben Vereinigten Provinzen ihre Unabhängigkeit von der spanischen Krone.

Neu!!: Amsterdam und Achtzigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Adel

Der Adel (oder edili ‚Edles Geschlecht, die Edelsten‘) ist eine „sozial exklusive Gruppe mit gesellschaftlichem Vorrang“, die Herrschaft ausübt und diese in der Regel innerfamiliär tradiert.

Neu!!: Amsterdam und Adel · Mehr sehen »

Ajax Amsterdam

Der Amsterdamsche Football Club Ajax, kurz AFC Ajax und im deutschsprachigen Raum bekannt als Ajax Amsterdam, ist ein Fußballverein aus der niederländischen Stadt Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Ajax Amsterdam · Mehr sehen »

Albert Cuyp (Markt)

Der Albert Cuypmarkt ist der größte Tagesmarkt in Amsterdam und der bekannteste in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Albert Cuyp (Markt) · Mehr sehen »

Algerien

Algerien (mazirisch und algerisch-arabisch: ⴷⵣⵣⴰⵢⴻⵔ Dzayer oder ⵍⵣⵣⴰⵢⴻⵔ Ldzayer; amtlich, auf) ist ein Staat im Nordwesten Afrikas.

Neu!!: Amsterdam und Algerien · Mehr sehen »

Alkmaar

Alkmaar (westfriesisch Alkmar) ist eine Stadt in der Provinz Nordholland, Niederlande.

Neu!!: Amsterdam und Alkmaar · Mehr sehen »

Almere

Skyline von Almere Stadtzentrum von Almere Almere ist die siebtgrößte Stadt der Niederlande und die größte Stadt der Provinz Flevoland.

Neu!!: Amsterdam und Almere · Mehr sehen »

Alteratie von Amsterdam

Die Alteratie von Amsterdam beschreibt den Umsturz vom 26. Mai 1578, als die spanisch-katholisch gesinnte Amsterdamer Stadtregierung von den calvinistisch gesinnten Regenten abgesetzt wurde.

Neu!!: Amsterdam und Alteratie von Amsterdam · Mehr sehen »

American Football

NFL American Football (engl. für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten.

Neu!!: Amsterdam und American Football · Mehr sehen »

AMS-IX

K-Root-Servers im AMS-IX Amsterdam Internet Exchange (AMS-IX) ist ein nichtkommerzieller Internet-Knoten in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und AMS-IX · Mehr sehen »

Amstel (Fluss)

Die Amstel in Amsterdam, im Hintergrund die Magere Brug Haus Oostermeer an der Amstel Die Amstel (Aeme-stelle, altholländische Bezeichnung für bewässertes Gebiet) ist ein 31 Kilometer langer, kanalisierter Fluss im Süden von Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Amstel (Fluss) · Mehr sehen »

Amstelkerk

De Amstelkerk, Südseite Das ursprüngliche einfache Interieur (Quelle: Bureau Monumenten & Archeologie, Amsterdam) Das heutige Interieur (Quelle: Bureau Monumenten & Archeologie, Amsterdam) Die Amstelkerk ist eine 1670 errichtete, über die Grenzen der Niederlande hinaus bekannte Holzkirche in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Amstelkerk · Mehr sehen »

Amstelpark

Rhododendrongarten im Amstelpark Labyrinth im Amstelpark Der Amstelpark ist eine Parkanlage im Stadtbezirk Amsterdam Süd in der Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Amstelpark · Mehr sehen »

Amstelveen

Amstelveen ist eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Amstelveen · Mehr sehen »

Amsterdam Admirals

Die Amsterdam Admirals waren ein niederländisches American-Football-Team, das von 1995 bis 2007 in der NFL Europe spielte.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam Admirals · Mehr sehen »

Amsterdam Crusaders

Die Amsterdam Crusaders sind eine niederländische American-Football-Mannschaft aus Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam Crusaders · Mehr sehen »

Amsterdam Gay Pride

Gay Pride Amsterdam 2005 Amsterdam Gay Pride (AGP) ist ein jährlich am ersten Wochenende im August abgehaltenes Festival in der Innenstadt von Amsterdam für Homosexuelle, Bisexuelle, Lesben, Transgender und Transsexuelle (kurz: LGBT), mit einer Vielzahl von Veranstaltungen.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam Gay Pride · Mehr sehen »

Amsterdam Museum

Amsterdam Museum Eingang Kalverstraat Innenhof und Eingangsbereich Das Amsterdam Museum (bis 2011 Amsterdams Historisch Museum) ist ein Museum über die Stadtgeschichte von Amsterdam in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam Museum · Mehr sehen »

Amsterdam Nieuw-West

Amsterdam Nieuw-West ist ein Stadtbezirk in der Gemeinde Amsterdam, Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam Nieuw-West · Mehr sehen »

Amsterdam Oud-West

Oud-West ist ein Stadtteil der Gemeinde Amsterdam im Stadtbezirk Amsterdam-West und gehört zur niederländischen Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam Oud-West · Mehr sehen »

Amsterdam Oud-Zuid

Concertgebouw Olympisches Stadion Oud-Zuid ist ein ehemaliger Stadtbezirk in der Gemeinde Amsterdam, der 1998 aus den Stadtteilen Zuid und De Pijp entstanden ist.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam Oud-Zuid · Mehr sehen »

Amsterdam-Centrum

Luftbild Amsterdam-Centrum Königinnentag 2010 Amsterdam-Centrum ist ein Stadtteil der großstädtischen Gemeinde Amsterdam in der niederländischen Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam-Centrum · Mehr sehen »

Amsterdam-Marathon

Das Olympiastadion, Start und Ziel des Amsterdam-Marathons Haile Gebrselassie beim Amsterdam-Marathon 2005 Der Amsterdam-Marathon ist ein Marathonlauf in Amsterdam, der seit 1975 jährlich (mit Ausnahme von 1978) stattfindet, seit 1999 im Oktober.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam-Marathon · Mehr sehen »

Amsterdam-Noord

Amsterdam-Noord ist ein Stadtbezirk der Gemeinde Amsterdam in der Provinz Nordholland mit einer Einwohnerzahl von 94.766 Personen (Stand: 1. Januar 2017).

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam-Noord · Mehr sehen »

Amsterdam-Oost

Amsterdam-Oost ist ein Stadtbezirk in der Gemeinde Amsterdam, Provinz Nordholland, der 135.767 Einwohner (Stand: 1. Januar 2017) auf einer Grundfläche von 22,44 km² zählt.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam-Oost · Mehr sehen »

Amsterdam-Rhein-Kanal

Verlauf des Amsterdam-Rhein-Kanals Der Amsterdam-Rhein-Kanal bei Nieuwegein Utrecht und Umgebung: während der Amsterdam-Rhein-Kanal gut zu sehen ist, sind Kromme Rijn, Oude Rijn und Utrechtsche Vecht schwer auszumachen Der Amsterdam-Rhein-Kanal wurde am 21.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam-Rhein-Kanal · Mehr sehen »

Amsterdam-West

Karte des geplanten Stadtausbaus (aus dem Jahre 1935) Amsterdam-West ist ein Stadtbezirk von Amsterdam in der Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam-West · Mehr sehen »

Amsterdam-Zuid

Amsterdam-Zuid ist ein Stadtbezirk in der Gemeinde Amsterdam (Provinz Nordholland) mit einer Einwohnerzahl von 144.432 auf einer Grundfläche von 17,41 km² (Stand: 1. Januar 2017).

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam-Zuid · Mehr sehen »

Amsterdam-Zuidoost

Zuidoost ist ein Stadtbezirk der niederländischen Stadt Amsterdam in der Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdam-Zuidoost · Mehr sehen »

Amsterdamer Börse

Die heutige Amsterdamer Börse, Beursplein 5 Die Amsterdamer Börse ist die niederländische Börse mit Sitz in Amsterdam, die seit 2000 in dem Börsenkonglomerat NYSE Euronext aufgegangen ist.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdamer Börse · Mehr sehen »

Amsterdamer Fähren

Die Amsterdamer Fähren versehen ihren Dienst hauptsächlich auf dem IJ im Norden der niederländischen Hauptstadt Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdamer Fähren · Mehr sehen »

Amsterdamer Grachtengürtel

Der Amsterdamer Grachtengürtel Karte aus dem Städtebuch der Niederlande von Joan Blaeu (1649) Der Amsterdamer Grachtengürtel ist ein System von Kanälen (Grachten) und gilt als beispielhafte Baukunst des Goldenen Zeitalters, das Amsterdam den Beinamen Venedig des Nordens einbrachte.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdamer Grachtengürtel · Mehr sehen »

Amsterdamer Schule (Architektur)

Het Schip, Hembrugstraat Amsterdam-West, 1917–1920 (Michel de Klerk) Mit Amsterdamer Schule bezeichnet man einen niederländischen Architekturstil der klassischen Moderne, im Besonderen des expressionistischen Bauens.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdamer Schule (Architektur) · Mehr sehen »

Amsterdamer Wechselbank

Pieter Janszoon Saenredam aus dem Jahr 1657. Die Amsterdamer Wechselbank (ndl: Amsterdamsche Wisselbank) war die erste städtische Wechselbank in Westeuropa.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdamer Wechselbank · Mehr sehen »

Amsterdammertje

Ein Amsterdammertje ist ein typischer rot-brauner Straßenpoller, mit dem in Amsterdam die Fußwege von der befahrenen Straße getrennt werden.

Neu!!: Amsterdam und Amsterdammertje · Mehr sehen »

Andreas (Apostel)

Griechische Ikone des Apostels Andreas Andreas war ebenso wie sein Bruder Simon Petrus ein Apostel Jesu Christi.

Neu!!: Amsterdam und Andreas (Apostel) · Mehr sehen »

Andreaskreuz

Das Andreaskreuz (Kreuz in X-Form oder Kreuz in Form einer römischen Zehn, von in Gestalt eines X oder kreuzweise abteilen) ist ein Kreuz mit zwei diagonal verlaufenden sich kreuzenden Balken.

Neu!!: Amsterdam und Andreaskreuz · Mehr sehen »

Anne-Frank-Haus

Amsterdam, Prinsengracht 263 und 265 (März 2009)Links ehemals ''Opekta'', rechts ''Keg’s Koffiehandel'', vom Tagebuch bekannt und heute Teil des Museums Das Anne-Frank-Haus ist ein Museum, das dem jüdischen Holocaust-Opfer Anne Frank gewidmet ist.

Neu!!: Amsterdam und Anne-Frank-Haus · Mehr sehen »

Antwerpen

Antwerpen (veraltet oder Antorff) ist eine Hafenstadt in der Region Flandern in Belgien und die Hauptstadt der Provinz Antwerpen.

Neu!!: Amsterdam und Antwerpen · Mehr sehen »

Apollobuurt

Die Apollobuurt ist ein Wohnviertel im Stadtbezirk Amsterdam-Zuid und liegt dort im Stadtviertel Amsterdam Oud-Zuid in der Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Apollobuurt · Mehr sehen »

Apostel

''Die zwölf Apostel'' von Christian Schmid (17. Jhd.) Ein Apostel (von) ist im Verständnis der Tradition des Christentums jemand, der von Jesus Christus direkt mit dem Auftrag der Verkündigung des Glaubens beauftragt wurde.

Neu!!: Amsterdam und Apostel · Mehr sehen »

Architekt

Der Architekt (‚Baukünstler‘, ‚Baumeister‘, aus de, ‚Ursprung‘, ‚Grundlage‘, ‚das Erste‘ und de, ‚Handwerk‘) befasst sich mit der technischen, wirtschaftlichen, funktionalen und gestalterischen Planung und Errichtung oder Änderung von Gebäuden und Bauwerken vorwiegend des Hochbaues.

Neu!!: Amsterdam und Architekt · Mehr sehen »

Artis (Zoo)

Natura Artis Magistra (lat. für: „Die Natur ist die Meisterin (oder Lehrerin) der Kunst“), kurz Artis, ist der zoologische Garten der niederländischen Hauptstadt Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Artis (Zoo) · Mehr sehen »

Aufklärung

Erkenntnis, wodurch die Religionen der Welt zusammenfinden (Daniel Chodowiecki, 1791) Der Begriff Aufklärung, auch für das „Aufklären“ von beliebigen Sachverhalten und über beliebige Sachverhalte verwendet, bezeichnet die um das Jahr 1700 einsetzende Entwicklung, durch rationales Denken alle den Fortschritt behindernden Strukturen zu überwinden.

Neu!!: Amsterdam und Aufklärung · Mehr sehen »

Ausbreitung des Buchdrucks

Ausbreitung im 15. Jahrhundert. Ausgehend von Mainz wurde der Buchdruck innerhalb weniger Jahrzehnte an 271 Orten aufgenommen. Europäische Buchdruckproduktion ca. 1450–1800 Die globale Ausbreitung des Buchdrucks mit beweglichen Lettern war ein Prozess, der mit der Erfindung der Druckpresse durch Johannes Gutenberg in Deutschland um 1450 begann und bis zur Einführung des Buchdrucks in allen Weltgegenden im 19.

Neu!!: Amsterdam und Ausbreitung des Buchdrucks · Mehr sehen »

Ausweispflicht

Ausweispflicht bezeichnet in weiterem Sinne die Pflicht einer natürlichen Person, einen gültigen Ausweis zu besitzen.

Neu!!: Amsterdam und Ausweispflicht · Mehr sehen »

Avesnes (Adelsgeschlecht)

Wappen der Herren von Avesnes: ''schrägrechts fünfmal geteilt von Gold und Rot''. Avesnes war ein fränkisches Adelsgeschlecht.

Neu!!: Amsterdam und Avesnes (Adelsgeschlecht) · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: Amsterdam und Ägypten · Mehr sehen »

Ästuar

Ästuar: die nördliche Amazonasmündung Ein Ästuar („der Flut ausgesetzte Flussmündung“ oder „Bucht“) ist der breite Wasserkörper an der Mündung eines Flusses oder Stroms an einer meist flachgründigen Senkungsküste.

Neu!!: Amsterdam und Ästuar · Mehr sehen »

Öresund

Der Öresund (dänische Schreibweise: Øresund; historische deutsche Bezeichnung: Sund) ist die Meerenge zwischen Seeland (Dänemark) und Schonen (Schweden), die die Ostsee mit dem Kattegat verbindet.

Neu!!: Amsterdam und Öresund · Mehr sehen »

Österreichische Kaiserkrone

Die österreichische Kaiserkrone Seitenansicht der Kaiserkrone Kaiser Franz I. im Krönungsornat, Gemälde von Friedrich von Amerling Die Kaiserkrone auf dem Einkronenstück. Als österreichische Kaiserkrone wurde bei Ausrufung des Kaisertums Österreich 1804 die Rudolfskrone, die Privatkrone Kaiser Rudolfs II. bestimmt.

Neu!!: Amsterdam und Österreichische Kaiserkrone · Mehr sehen »

Bahnhof Amsterdam Centraal

Amsterdam Centraal ist der Hauptbahnhof der niederländischen Hauptstadt Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Bahnhof Amsterdam Centraal · Mehr sehen »

Baptisten

Eine Baptistenkirche in Saint Helier, Jersey Als Baptisten werden die Mitglieder einer evangelischen Konfessionsfamilie bezeichnet, zu deren besonderen Merkmalen die ausschließliche Praxis der Gläubigentaufe oder Glaubenstaufe ebenso gehört wie die Betonung, dass die Ortsgemeinde für ihr Leben und ihre Lehre selbst verantwortlich ist (Kongregationalismus).

Neu!!: Amsterdam und Baptisten · Mehr sehen »

Barke

Ill in Straßburg Eine Barke ist ein mastloses Boot; im erweiterten Sinn werden alle kleineren Wasserfahrzeuge so benannt.

Neu!!: Amsterdam und Barke · Mehr sehen »

Basilika St. Nikolaus (Amsterdam)

Sint-Nicolaasbasiliek in Amsterdam, Dezember 2011. Blick auf die Straße (Oudezijds Voorburgwal) mit Turm der Kirche (de Sint Nicolaaskerk) Die Sint-Nicolaasbasiliek (Nikolaibasilika) ist eine römisch-katholische Kirche im Zentrum von Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Basilika St. Nikolaus (Amsterdam) · Mehr sehen »

Batavische Republik

Die Batavische Republik (niederl.: Bataafse Republiek, neuniederl.: Bataafsche Republiek) war eine durch französischen Revolutionsexport errichtete Tochterrepublik, gebildet aus der Republik der Sieben Vereinigten Provinzen.

Neu!!: Amsterdam und Batavische Republik · Mehr sehen »

Beatrixpark

Beatrixpark (Amsterdam) Der Beatrixpark ist eine Parkanlage im Stadtbezirk Amsterdam Zuid und liegt im Wohnviertel „Prinses Irenebuurt“.

Neu!!: Amsterdam und Beatrixpark · Mehr sehen »

Beginenhof

Begijnhof in Amsterdam Ein Beginenhof (ndl: begijnhof, fr.: béguinage) ist die typische Wohnanlage der Beginen, die vor allem im belgischen Flandern und in den Niederlanden vorkommt.

Neu!!: Amsterdam und Beginenhof · Mehr sehen »

Beurs van Berlage

Beurs van Berlage Die Beurs van Berlage, ehemaliges Gebäude der Amsterdamer Börse, wurde Ende des 19. Jahrhunderts nach den Plänen des niederländischen Architekten Hendrik Petrus Berlage erbaut.

Neu!!: Amsterdam und Beurs van Berlage · Mehr sehen »

Beverwijk

Beverwijk ist eine Gemeinde im Nordwesten der Niederlande in der Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Beverwijk · Mehr sehen »

Bibel

Als Bibel (‚Bücher‘; daher auch Buch der Bücher) bezeichnet man eine Schriftensammlung, die im Judentum und Christentum als Heilige Schrift mit normativem Anspruch für die ganze Religionsausübung gilt.

Neu!!: Amsterdam und Bibel · Mehr sehen »

Bimhuis

Musikgebäude am IJ mit '''Bimhuis''' Das Bimhuis ist die zentrale Spielstätte für Jazz und improvisierte Musik in Amsterdam mit im Mittel 150–200 Aufführungen im Jahr.

Neu!!: Amsterdam und Bimhuis · Mehr sehen »

Blasonierung

Blasonierung ist in der Wappenkunde (Heraldik) die fachsprachliche Beschreibung eines Wappens.

Neu!!: Amsterdam und Blasonierung · Mehr sehen »

Blauwbrug

Die Blauwbrug (niederländisch für Blaubrücke) ist eine Brücke über den Fluss Amstel in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Blauwbrug · Mehr sehen »

Bloemenmarkt

Der Bloemenmarkt Der Bloemenmarkt (deutsch: Blumenmarkt) ist der bekannteste Markt in der Amsterdamer Innenstadt (Nordholland) für ein vielfältiges und großes Angebot an Pflanzen und Blumen.

Neu!!: Amsterdam und Bloemenmarkt · Mehr sehen »

Bos en Lommer

Bos en Lommer ist ein Stadtviertel der niederländischen Hauptstadt Amsterdam, Provinz Nordholland, und liegt im Stadtbezirk Amsterdam-West.

Neu!!: Amsterdam und Bos en Lommer · Mehr sehen »

Bosnien und Herzegowina

Bosnien und Herzegowina (bosnisch/kroatisch/serbisch-lateinisch Bosna i Hercegovina, serbisch-kyrillisch Босна и Херцеговина, Abkürzungen: BiH / БиХ; auch Bosnien-Herzegowina oder verkürzt Bosnien genannt) ist ein südosteuropäischer Bundesstaat.

Neu!!: Amsterdam und Bosnien und Herzegowina · Mehr sehen »

Botanischer Garten

Royal Botanic Gardens in London Frühlingshafter Schmuckhof des Botanischen Gartens München Ein botanischer Garten ist eine ausgedehnte gärtnerische Anlage, in der fremdländische und einheimische Pflanzenarten nach systematischen, pflanzengeographischen, ökologischen, pflanzensoziologischen oder wirtschaftlichen Gesichtspunkten geordnet gezeigt werden.

Neu!!: Amsterdam und Botanischer Garten · Mehr sehen »

Brüssel

Königlicher Palast Mit Brüssel kann entweder eine Stadt in Belgien gemeint sein oder die größere Hauptstadtregion mit 19 Gemeinden beziehungsweise das gesamte städtische Gebiet der Hauptstadtregion.

Neu!!: Amsterdam und Brüssel · Mehr sehen »

Bronckhorststraat 11–37

Ecke Bartholomeus Ruloffsstraat / Joh.M. Coenenstraat, 2011 Das Wohnhaus Bronckhorststraat 11–37, Bartholomeus Ruloffsstraat 15–19, Joh.M. Coenenstraat 8–26 im Amsterdamer Stadtviertel Oud-Zuid wurde 1922 bis 1924 nach Entwürfen des niederländischen Architekten Jan Frederik Staal (1879–1940) erbaut.

Neu!!: Amsterdam und Bronckhorststraat 11–37 · Mehr sehen »

Buiksloot

Karte der Gemeinde Buiksloot von 1868 Buiksloot ist ein Stadtviertel in Amsterdam (Provinz Nordholland) und war bis 1921 eine selbständige Gemeinde.

Neu!!: Amsterdam und Buiksloot · Mehr sehen »

Buikslotermeer

Buikslotermeer ist ein ehemaliger See, der um 1627 trockengelegt wurde und nun ein Stadtviertel in Amsterdam-Noord (Provinz Nordholland) ist.

Neu!!: Amsterdam und Buikslotermeer · Mehr sehen »

Bullewijk

Bullewijk ist ein Ortsteil in Amsterdam-Zuidoost in der Provinz Nordholland und hatte zusammen mit Amstel III 665 Einwohner im Jahr 2017.

Neu!!: Amsterdam und Bullewijk · Mehr sehen »

Burgundische Niederlande

Als Burgundische Niederlande bezeichnet man das Gebiet der heutigen Niederlande, Belgiens und Luxemburgs und eines Teils Nordfrankreichs zur Zeit der burgundischen und zu Beginn der habsburgischen Herrschaft.

Neu!!: Amsterdam und Burgundische Niederlande · Mehr sehen »

Burgwallen Oude Zijde

Die Burgwallen Oude Zijde, auch kurz Oude Zijde genannt, sind ein Stadtviertel in der Innenstadt von Amsterdam mit 3770 Einwohnern 2009 und mit 4110 Einwohner im Jahr 2003, auf einer Grundfläche von 38 Hektar (2011).

Neu!!: Amsterdam und Burgwallen Oude Zijde · Mehr sehen »

Calvinismus

Der Calvinismus ist eine theologische Bewegung, die auf den Lehren des in der Republik Genf arbeitenden französischen Reformators Johannes Calvin beruht, dessen Denken die reformierten Kirchen Kontinentaleuropas sowie die Presbyterianer, Kongregationalisten und einige andere Kirchen vor allem im angloamerikanischen Raum nachhaltig geprägt hat.

Neu!!: Amsterdam und Calvinismus · Mehr sehen »

Centraal Bureau voor de Statistiek

CBS Den Haag CBS Heerlen Das Centraal Bureau voor de Statistiek (CBS) ist das niederländische Gegenstück zum Statistischen Bundesamt.

Neu!!: Amsterdam und Centraal Bureau voor de Statistiek · Mehr sehen »

Christen-Democratisch Appèl

Der Christen-Democratisch Appèl (CDA,; wegen des niederländischen Geschlechtes von het Appèl eigentlich „das CDA“) ist eine christdemokratische Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Christen-Democratisch Appèl · Mehr sehen »

ChristenUnie

Die ChristenUnie (ChristenUnion, bisweilen abgekürzt als CU) ist eine christlich-demokratische politische Partei mit orthodox-calvinistischer Ausrichtung in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und ChristenUnie · Mehr sehen »

Christoph Driessen

Christoph Driessen bei einer Lesung in der Mayerschen Buchhandlung Köln im November 2015 Christoph Driessen (* 1967 in Oberhausen) ist ein deutsch-niederländischer Journalist und Historiker.

Neu!!: Amsterdam und Christoph Driessen · Mehr sehen »

Cisco Systems

Cisco Systems, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche.

Neu!!: Amsterdam und Cisco Systems · Mehr sehen »

Coentunnel

Die beiden Coentunnels sind eine Verkehrsverbindung zwischen Amsterdam West und Zaanstreek.

Neu!!: Amsterdam und Coentunnel · Mehr sehen »

Coffeeshop (Niederlande)

Ein Coffeeshop ist eine geduldete Verkaufsstelle sogenannter weicher Drogen in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Coffeeshop (Niederlande) · Mehr sehen »

Concertgebouw (Amsterdam)

Concertgebouw, Fassade zum Museumsplein Nachtsicht Concertgebouw, Großer Saal Blick auf die Orgel Koninklijk Concertgebouw ist der Name eines berühmten Konzerthauses im Amsterdamer Stadtteil Oud-Zuid im Stadtbezirk Amsterdam-Zuid.

Neu!!: Amsterdam und Concertgebouw (Amsterdam) · Mehr sehen »

Concertgebouw-Orchester

Logo des Concertgebouw-Orchesters Das Koninklijk Concertgebouworkest (KCO) (für Königliches Konzertgebäude-Orchester) in Amsterdam ist das bedeutendste Sinfonieorchester der Niederlande.

Neu!!: Amsterdam und Concertgebouw-Orchester · Mehr sehen »

Cornelis Anthonisz.

Cornelis Anthonisz. - Selbstporträt 1533 Cornelis Anthonisz. (* um 1505 in Amsterdam; † 1553 ebenda) war ein niederländischer Maler und Kartograph.

Neu!!: Amsterdam und Cornelis Anthonisz. · Mehr sehen »

Cruising (Homosexualität)

Cherry Grove, einem Abschnitt mit Dünen und Kiefern und vielen Pfaden auf Fire Island, USA Als Cruising (aus der englischen Seefahrersprache für „mit dem Schiff kreuzen, herumfahren“) wird im Kontext schwuler Sexualität die bewusste, aktive und gewöhnlich mobile Suche nach einem Sexualpartner genannt.

Neu!!: Amsterdam und Cruising (Homosexualität) · Mehr sehen »

Czaar Peterbuurt

VOC Die Czaar Peterbuurt ist ein Stadtteil im Bezirk Amsterdam-Centrum (Provinz Nordholland) und liegt östlich von den Oostelijke Eilanden.

Neu!!: Amsterdam und Czaar Peterbuurt · Mehr sehen »

Dam (Amsterdam)

Dam mit dem Königlichen Palast (links) und der Nieuwe Kerk (rechts) Der Dam ist der zentrale Hauptplatz der Stadt Amsterdam und der bekannteste Stadtplatz der Niederlande.

Neu!!: Amsterdam und Dam (Amsterdam) · Mehr sehen »

Dappermarkt

Dappermarkt von der Mauritskade aus gesehen Der Dappermarkt in Amsterdam-Oost (Provinz Nordholland) ist neben dem Albert-Cuyp-Markt einer der größten und meistbesuchten Tagesmärkte in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Dappermarkt · Mehr sehen »

De Aker

De Aker ist ein Stadtteil im Bezirk Amsterdam Nieuw-West in der Provinz Nordholland und macht einen Teil von Osdorp aus.

Neu!!: Amsterdam und De Aker · Mehr sehen »

De Baarsjes

De Baarsjes ist ein Stadtviertel in der Gemeinde Amsterdam im Stadtbezirk Amsterdam-West und liegt in der niederländischen Provinz Nordholland mit einer Grundfläche von 1,64 km² und einer Einwohnerzahl von rund 34.000 mit 126 Nationalitäten (Stand: 2012).

Neu!!: Amsterdam und De Baarsjes · Mehr sehen »

De Krijtberg

De Krijtberg, Amsterdam De Krijtberg – eigentlich Sint-Franciscus Xaveriuskerk – ist eine römisch-katholische Kirche im Stadtzentrum Amsterdams.

Neu!!: Amsterdam und De Krijtberg · Mehr sehen »

De Nationale Opera

De Nationale Opera, früher: De Nederlandse Opera (deutsch: Niederländische Oper), kurz: DNO, ist eine niederländische Opernkompagnie mit Sitz in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und De Nationale Opera · Mehr sehen »

De Pijp

Typisches Straßenbild im Norden von ''De Pijp'' (''Oude Pijp'') De Pijp ist ein Stadtviertel in Amsterdam-Zuid, das am südlichen Rand der Amsterdamer Innenstadt liegt.

Neu!!: Amsterdam und De Pijp · Mehr sehen »

De Wallen

De Wallen bei Tag (2012) De Wallen (auch: De Walletjes genannt) ist ein Rotlichtbezirk in Amsterdam-Centrum.

Neu!!: Amsterdam und De Wallen · Mehr sehen »

Deich

Seedeich mit Vorland (links) in Wesselburenerkoog, Kreis Dithmarschen Probstei bei Schönberg (Holstein) Der Begriff Deich (von mittelniederdeutsch dîk „Deich“, „Damm“, „Teich“ (künstlich angelegtes Gewässer, ursprünglich.

Neu!!: Amsterdam und Deich · Mehr sehen »

Delft

Delft ist eine niederländische Universitätsstadt in der Provinz Südholland zwischen Den Haag und Rotterdam am südlichen Teil des Rhein-Schie-Kanals.

Neu!!: Amsterdam und Delft · Mehr sehen »

Democraten 66

Democraten 66 (D66) ist eine linksliberale Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Democraten 66 · Mehr sehen »

Den Haag

Den Haag (amtlich auch ’s-Gravenhage, deutsch (veraltet) der Haag, des Haags, im Haag, Haag usw.) ist der Parlaments- und Regierungssitz der Niederlande und des Königreichs der Niederlande sowie die Hauptstadt der Provinz Südholland.

Neu!!: Amsterdam und Den Haag · Mehr sehen »

Denk (Partei)

DENK bzw.

Neu!!: Amsterdam und Denk (Partei) · Mehr sehen »

Denkmal (Zeugnis)

Noch im Boden verborgenes Denkmal: Grundriss eines gallo-römischen Lagerhauses Ein Denkmal (Plural Denkmäler oder Denkmale) im weiteren Sinne ist ein Zeugnis der Kulturgeschichte.

Neu!!: Amsterdam und Denkmal (Zeugnis) · Mehr sehen »

Deutsches Reich

Ersten Weltkriegs und Sturz des Kaiserreiches Deutsches Reich 1919–1937 Deutsches Reich ist der Name des deutschen Nationalstaates zwischen 1871 und 1945 und zugleich auch die staatsrechtliche Bezeichnung Deutschlands bis 1943 (ab 1943 amtlich – jedoch nicht offiziell proklamiert – als Großdeutsches Reich).

Neu!!: Amsterdam und Deutsches Reich · Mehr sehen »

Die Nachtwache

Die Nachtwache (eigentlich: Die Kompanie Kapitäns Frans Banning Cocq und Leutnant Willem van Ruytenburgh bereit für den Aufbruch zum Marsch, niederländisch: De Nachtwacht) ist ein Gemälde des niederländischen Malers Rembrandt van Rijn.

Neu!!: Amsterdam und Die Nachtwache · Mehr sehen »

Diemerpark

Der Diemerpark ist der größte Stadtpark von Amsterdam mit einer Grundfläche von circa 90 Hektar und ist damit etwa doppelt so groß wie der bekannte Vondelpark in der Amsterdamer Innenstadt.

Neu!!: Amsterdam und Diemerpark · Mehr sehen »

Dordrecht

Dordrecht ist eine Stadt und Gemeinde in der niederländischen Provinz Südholland, auf der gleichnamigen Insel.

Neu!!: Amsterdam und Dordrecht · Mehr sehen »

Dragking

All the Kings Men Drag King Performance Troupe Als Dragking (in Anlehnung an Dragqueen) wird eine Frau bezeichnet, die innerhalb einer Bühnenrolle in typisch männlicher Kleidung und Aussehen stereotype männliche Verhaltensweisen darstellt oder persifliert.

Neu!!: Amsterdam und Dragking · Mehr sehen »

Dragqueen

Rory O’Neill als Panti Bliss RuPaul Eine Dragqueen ist ein Mann, der in künstlerischer oder humoristischer Absicht durch Aussehen und Verhalten eine Frau darstellt.

Neu!!: Amsterdam und Dragqueen · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

Der Galgenbaum – Darstellung von Kriegsgräueln nach Jacques Callot (1632) Der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und in Europa, der als Religionskrieg begann.

Neu!!: Amsterdam und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Driemond

Driemond ist ein Dorf und Stadtteil im Stadtbezirk Amsterdam-Zuidoost (Provinz Nordholland).

Neu!!: Amsterdam und Driemond · Mehr sehen »

Drogentourismus

Drogentourismus bezeichnet die Spezialform des Grenztourismus, bei der die Beschaffung oder der Konsum von Betäubungsmitteln in einem anderen Land im Vordergrund steht.

Neu!!: Amsterdam und Drogentourismus · Mehr sehen »

Eberhard van der Laan

Eberhard van der Laan Eberhard Edzard van der Laan (* 28. Juni 1955 in Leiden; † 5. Oktober 2017 in Amsterdam) war ein niederländischer Rechtsanwalt und Politiker der Partij van de Arbeid (PvdA).

Neu!!: Amsterdam und Eberhard van der Laan · Mehr sehen »

Echte Heringe

Echte Heringe (Clupea) sind eine Gattung der Familie Heringe (Clupeidae).

Neu!!: Amsterdam und Echte Heringe · Mehr sehen »

Eerste Christelijke LTS Patrimonium (Amsterdam)

Ehemalige ''1e Christelijke LTS Patrimonium'', 2011 Die ehemalige Eerste Christelijke L(agere) T(echnische) S(chool) Patrimonium (deutsch Erste Christliche Technische Berufsschule Patrimonium) befindet sich an der Vrolikstraat 8 im Amsterdamer Stadtbezirk Oost.

Neu!!: Amsterdam und Eerste Christelijke LTS Patrimonium (Amsterdam) · Mehr sehen »

Eklektizismus

Ein eklektizistisches Bauwerk: der ''Palacio de Cibeles'' (Sitz der Stadtverwaltung, ehemalige Hauptpost) in Madrid Der New-York-Palast in Budapest Als Eklektizismus (von griech. ἐκλεκτός, eklektos, „ausgewählt“) bezeichnet man Methoden, die sich verschiedener entwickelter und abgeschlossener Systeme (z. B. Stile, Disziplinen, Philosophien) bedienen und deren Elemente neu zusammensetzen.

Neu!!: Amsterdam und Eklektizismus · Mehr sehen »

England

England ist der größte und am dichtesten besiedelte Landesteil im Vereinigten Königreich im Nordwesten Europas.

Neu!!: Amsterdam und England · Mehr sehen »

Englisch-Niederländische Seekriege

Die '''''Viertageschlacht'''''; ''Gemälde von Abraham Storck'' Die Englisch-Niederländischen Seekriege wurden im 17.

Neu!!: Amsterdam und Englisch-Niederländische Seekriege · Mehr sehen »

Entwässerung

Räumen eines Entwässerungsgrabens 1951 in Mecklenburg Porta Rosa, Antike griechische Straße aus dem 4. bis 3. Jahrhundert v. Chr. Die Straße ist gepflastert mit Kalksteinblöcken. Auf beiden Seiten finden sich Entwässerungsrinnen für die Ableitung von Regenwasser. Entwässerung ist ein Begriff der Wasserwirtschaft, gleichermaßen im Bereich der Landeskultur.

Neu!!: Amsterdam und Entwässerung · Mehr sehen »

Eremitage (Sankt Petersburg)

Die Eremitage von der Newa fotografiert. Im Vordergrund der Winterpalast. Großen Wasserweihe an der Newa teilzunehmen, eine Feier zum Gedenken der Taufe Jesu im Jordanfluß. Plan des Museums (von rechts) Theater, Alte Eremitage, darunter Neue Eremitage, Kleine Eremitage, Winterpalast Die Eremitage oder Ermitage in Sankt Petersburg an der Newa ist eines der größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt.

Neu!!: Amsterdam und Eremitage (Sankt Petersburg) · Mehr sehen »

Eremitage Amsterdam

Eremitage Amsterdam, 2011 Die Eremitage Amsterdam (niederländisch Hermitage Amsterdam) ist ein niederländisches Museum an der Amstel in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Eremitage Amsterdam · Mehr sehen »

Evangelisch-lutherische Kirchen

Die Lutherrose: ein Symbol der evangelisch-lutherischen Kirchen Evangelisch-lutherische Kirchen gründen sich auf die Bibel, in Teilen auf die Dogmenbildung der alten Kirche und auf die Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche, die im Zuge der Wittenberger Reformation von Martin Luther und anderen lutherischen Theologen, wie beispielsweise Philipp Melanchthon, verfasst wurden.

Neu!!: Amsterdam und Evangelisch-lutherische Kirchen · Mehr sehen »

Expressionismus (Architektur)

Einsteinturm in Potsdam-Babelsberg (von Erich Mendelsohn, 1921) Expressionistische Architektur ist ein fast ausschließlich in Deutschland in der Zeit vom Ende des Ersten Weltkrieges bis Ende der 1920er Jahre praktizierter Architekturstil.

Neu!!: Amsterdam und Expressionismus (Architektur) · Mehr sehen »

EYE Film Instituut Nederland

Das Niederländische Filmmuseum im Vondelparkpaviljoen Das EYE Film Instituut Nederland (früher Nederlands Filmmuseum) in Amsterdam ist das nationale Filmmuseum der Niederlande.

Neu!!: Amsterdam und EYE Film Instituut Nederland · Mehr sehen »

Fahrrad

28-Zoll-Herren-Tourenrad,hier: gemuffter Diamantrahmenmit doppeltem Oberrohr ''Ramon Casas i Pere Romeu en un tàndem'', Gemälde von Ramon Casas i Carbó von 1897 Ein Rennrad von Ducati Ein Liegerad (hier ein Kurzlieger) Ein Fahrrad, kurz Rad, in der Schweiz Velo (von, Kurzform für vélocipède ‚Schnellfuß‘; ‚schnell‘ und pes ‚Fuß‘), ist ein mindestens zweirädriges (einspuriges) Landfahrzeug, das ausschließlich durch die Muskelkraft auf ihm befindlicher Personen durch das Treten von Pedalen oder Handkurbeln angetrieben wird.

Neu!!: Amsterdam und Fahrrad · Mehr sehen »

Faschismus

Die Diktatoren Benito Mussolini und Adolf Hitler in München, 1940 Faschismus war zunächst die Eigenbezeichnung einer politischen Bewegung, die unter Führung von Benito Mussolini in Italien von 1922 bis 1943/45 die beherrschende politische Macht war und ein diktatorisches Regierungssystem errichtete (siehe Italienischer Faschismus).

Neu!!: Amsterdam und Faschismus · Mehr sehen »

Fatih-Moschee (Amsterdam)

Fatih-Moschee Innenansicht der Fatih-Moschee; der Mihrab befindet sich im ehemaligen Narthex Die Fatih-Moschee (niederl. Fatih-moskee) ist eine 1981 eingerichtete Moschee in der Rozengracht im Amsterdamer Stadtteil Centrum.

Neu!!: Amsterdam und Fatih-Moschee (Amsterdam) · Mehr sehen »

Februarstreik

Als Februarstreik wird in den Niederlanden ein Generalstreik gegen die deutsche Besatzung 1941 bezeichnet.

Neu!!: Amsterdam und Februarstreik · Mehr sehen »

Femke Halsema

Femke Halsema (2010) Femke Halsema (* 25. April 1966 in Haarlem) ist eine niederländische Politikerin.

Neu!!: Amsterdam und Femke Halsema · Mehr sehen »

Fernando Álvarez de Toledo, Herzog von Alba

Der Herzog von Alba auf einem Gemälde von Tizian Don Fernando Álvarez de Toledo y Pimentel, 3.

Neu!!: Amsterdam und Fernando Álvarez de Toledo, Herzog von Alba · Mehr sehen »

Feuer

Feuer Video eines Feuers Das Feuer (von althochdeutsch fiur) bezeichnet die Flammen­bildung bei der Verbrennung unter Abgabe von Wärme und Licht.

Neu!!: Amsterdam und Feuer · Mehr sehen »

Flagge Amsterdams

2:3 Die Flagge Amsterdams Die Flagge von Amsterdam ist die offizielle Flagge der niederländischen Hauptstadt Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Flagge Amsterdams · Mehr sehen »

Flanchis

Flanchis ist ein französischer Begriff, der in der Heraldik kleine Andreaskreuze mit sehr schmalen Kreuzarmen bezeichnet und auch in der niederländischen Wappenkunde verbreitet ist.

Neu!!: Amsterdam und Flanchis · Mehr sehen »

Flaschenzug

Ein Flaschenzug ist eine Maschine, die den Betrag der aufzubringenden Kraft z. B.

Neu!!: Amsterdam und Flaschenzug · Mehr sehen »

Flößerei

Flößerei in Kanada Ludovico Wolfgang Hart: Vorbereitung einer Schwallung (Trift) auf der Wolf im Schwarzwald. 1864 Flößerei und Trift (von „treiben“ im Sinne von „treiben lassen“) bedeuten Transport von schwimmenden Baumstämmen, Scheitholz oder Schnittholz auf Wasserstraßen, wie er in Deutschland bis etwa zum Beginn des 20.

Neu!!: Amsterdam und Flößerei · Mehr sehen »

Floradorp

Soziale Mietwohnungen in Floradorp, Sneeuwbalweg Floradorp (auch Bloemenbuurt genannt) ist ein Stadtteil in Amsterdam-Noord.

Neu!!: Amsterdam und Floradorp · Mehr sehen »

Florens V. (Holland)

Florens V. (ndl.: Floris V) (* 1254 in Leiden, Holland; † 27. Juni 1296 beim Dorf Muiderberg, Muiden, Holland) war einer der bedeutendsten Grafen von Holland.

Neu!!: Amsterdam und Florens V. (Holland) · Mehr sehen »

Flughafen Amsterdam Schiphol

Der Luchthaven Schiphol (IATA-Code: AMS, ICAO-Code: EHAM) ist der internationale Verkehrsflughafen der größten niederländischen Stadt Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Flughafen Amsterdam Schiphol · Mehr sehen »

Flut

Als Flut wird das Steigen des Wasserstandes infolge der Gezeiten (Tide) bezeichnet.

Neu!!: Amsterdam und Flut · Mehr sehen »

Forum voor Democratie

Forum voor Democratie (FvD) ist eine europaskeptische und nationalkonservative Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Forum voor Democratie · Mehr sehen »

Frankenwald

Der Frankenwald ist ein 300 bis hohes und 925 km² großes deutsches Mittelgebirge im Nordosten Frankens (nördliches Bayern).

Neu!!: Amsterdam und Frankenwald · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Amsterdam und Frankreich · Mehr sehen »

Furt

Furt in North YorkshireAls Furt bezeichnet man eine Flachstelle (Untiefe) in einem Bach- oder Flusslauf, mittels der das Gewässer zu Fuß, zu Pferd oder mit Fahrzeugen durchquert werden kann.

Neu!!: Amsterdam und Furt · Mehr sehen »

Gaasperdam

Gaasperdam ist ein Stadtviertel im Stadtbezirk Amsterdam-Zuidoost in der Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Gaasperdam · Mehr sehen »

Gay Pride

Gay-Flagge Luftballons in Regenbogenfarben bei der ''24th Annual North Carolina LGBT Pride Parade'' in Durham (North Carolina) Gay Pride ist ein Begriff, der aus der Lesben- und Schwulenbewegung stammt, um den selbstbewussten bzw.

Neu!!: Amsterdam und Gay Pride · Mehr sehen »

Gebouw Batavia

Gebouw Batavia, 2011 Das Gebouw Batavia ist ein Gebäude an der Prins Hendrikkade 84-85 im Zentrum Amsterdams.

Neu!!: Amsterdam und Gebouw Batavia · Mehr sehen »

Geldmarkt

Abgrenzung zwischen Geld-, Kapital- und Kreditmarkt Der Geldmarkt ist derjenige Teilmarkt des Finanzmarktes, auf dem kurzfristiges Geldangebot und kurzfristige Geldnachfrage mit dem hieraus gebildeten Geldmarktzins zusammentreffen.

Neu!!: Amsterdam und Geldmarkt · Mehr sehen »

Generalstaaten

Wappen der Generalstaaten Als Generalstaaten wird das Parlament des Königreichs der Niederlande und das des Landes Niederlande bezeichnet.

Neu!!: Amsterdam und Generalstaaten · Mehr sehen »

Genter Pazifikation

Die Genter Pazifikation ist ein am 8. November 1576 in Gent abgeschlossener Vertrag, durch den Holland und Zeeland und die südlichen Provinzen sich gegenseitig Hilfe versprachen, um die spanischen Truppen vom niederländischen Boden zu vertreiben.

Neu!!: Amsterdam und Genter Pazifikation · Mehr sehen »

Gerard Dou Synagoge

Gerard Dou Synagoge Innenansicht Die Gerard Dou Synagoge in Amsterdam, der Hauptstadt des Königreichs der Niederlande, wurde 1892 errichtet.

Neu!!: Amsterdam und Gerard Dou Synagoge · Mehr sehen »

Geschichte der Produktionstechnik

Werkstatt eines Schmiedes aus einem Buch von Jacobus Strada von 1617. Der Schmiedehammer und der Blasebalg werden vom Wasserrad angetrieben. Fließband in der Produktion des Fords Modell T (1913). In der Geschichte der Produktionstechnik gab es zahlreiche Erfindungen, die innerhalb der Produktionstechnik effizientere Produktionsmethoden einführten oder die Verarbeitung bestimmter Materialien erst ermöglichten.

Neu!!: Amsterdam und Geschichte der Produktionstechnik · Mehr sehen »

Geusen

Die Schlacht von Heiligerlee (1568) in einer zeitgenössischen Darstellung Die Schlacht bei Dahlen (1568) in einer zeitgenössischen Darstellung Eroberung von Brielle durch die Wassergeusen am 1. April 1572. (Stich von Frans Hogenberg) Geusen ist der Name, den sich die niederländischen Freiheitskämpfer während des Achtzigjährigen Krieges (1568–1648) gaben.

Neu!!: Amsterdam und Geusen · Mehr sehen »

Gewürz

Gewürze auf dem Markt von Agadir, Marokko, 2005 Ein Gewürzladen in Nasiriyya, Irak mit importierten Gewürzsorten aus Indien, 2007 China Gewürze in einem Supermarkt in Abu Dhabi Der Begriff Gewürze umfasst Pflanzenteile (Blätter, Blüten, Rinde, Wurzeln, Früchte, Saft), die frisch, getrocknet oder bearbeitet vorkommen und die wegen ihres natürlichen Gehaltes an Geschmacks- und Geruchsstoffen als würzende oder geschmacksgebende Zutaten bei der Zubereitung von Speisen und Getränken aller Art eingesetzt werden.

Neu!!: Amsterdam und Gewürz · Mehr sehen »

Goldenes Zeitalter (Niederlande)

Die Weltkarte von Frederik de Wit, entstanden 1662 auf dem Höhepunkt des Goldenen Zeitalters der Vereinigten Niederlande in dem für Karten und Atlanten seiner Zeit führenden Verlagshaus, symbolisiert die wirtschaftliche, wissenschaftliche, kulturelle und künstlerische Vorreiterrolle des Landes, das zur Weltmacht aufstieg und selbst die Kartografie dominierte. Das Goldene Zeitalter bezeichnet in der Geschichte der Niederlande eine rund einhundert Jahre andauernde wirtschaftliche und kulturelle Blütezeit, die ungefähr das 17. Jahrhundert ausfüllt und in der Kunstgeschichte ohne Beispiel ist.

Neu!!: Amsterdam und Goldenes Zeitalter (Niederlande) · Mehr sehen »

Gracht

Gracht in Amsterdam Gracht im Zuiderzeemuseum Gracht in Brügge Die Hansegracht in Duisburg Gracht in Friedrichstadt Die Gracht (niederländische Aussprache:, Plural: Grachten) ist allgemein der niederländische und niederdeutsche Begriff für Kanal, Graben oder Wassergraben.

Neu!!: Amsterdam und Gracht · Mehr sehen »

Graffiti

Graffito an einem Bauzaun Sprayer bei der Arbeit (2012) Graffito an der Hall of Fame in Ingolstadt Graffiti, Singular Graffito, steht als Sammelbegriff für thematisch und gestalterisch unterschiedliche sichtbare Elemente, zum Beispiel Bilder, Schriftzüge oder Zeichen, die mit verschiedenen Techniken auf Oberflächen oder durch deren Veränderung im privaten und öffentlichen Raum erstellt wurden.

Neu!!: Amsterdam und Graffiti · Mehr sehen »

Grafschaft Holland

Holland war ursprünglich eine Grafschaft im mittelalterlichen Fränkischen Reich und später im römisch-deutschen Reich in Friesland zwischen dem Rhein und der Amstel.

Neu!!: Amsterdam und Grafschaft Holland · Mehr sehen »

GroenLinks

GroenLinks (GL; deutsch GrünLinks) ist eine grüne Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und GroenLinks · Mehr sehen »

Haarlem

Stadtkarte Haarlem Haarlem ist eine Stadt in der Region Kennemerland-Süd und die Hauptstadt der Provinz Nordholland, Niederlande.

Neu!!: Amsterdam und Haarlem · Mehr sehen »

Haarlemmerbuurt

Die Haarlemmerbuurt ist ein Stadtteil dörflichen Charakters in der Innenstadt von Amsterdam, in der niederländischen Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Haarlemmerbuurt · Mehr sehen »

Habsburg

Topographia Helvetiae von Matthäus Merian, 1642 Die Habsburger (auch Haus Habsburg und Haus Österreich) sind ein nach ihrer Stammburg im heutigen Schweizer Kanton Aargau benanntes Fürstengeschlecht, das in Europa jahrhundertelang eine wichtige Rolle innehatte.

Neu!!: Amsterdam und Habsburg · Mehr sehen »

Hafen Rotterdam

hier) Der Hafen Rotterdam ist einer der größten Seehäfen der Welt und der mit Abstand größte Tiefwasserhafen Europas.

Neu!!: Amsterdam und Hafen Rotterdam · Mehr sehen »

Hafen von Amsterdam

Cornelis Anthonisz.: Amsterdam mit Hafen um 1544 Der Hafen von Amsterdam ist der größte Hafen im Gebiet der Seehäfen Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Hafen von Amsterdam · Mehr sehen »

Haken-und-Kabeljau-Krieg

Der Haken-und-Kabeljau-Krieg (niederländisch Hoekse en Kabeljauwse twisten) umfasst eine Serie von Kriegen und Schlachten in Holland zwischen 1350 und 1490.

Neu!!: Amsterdam und Haken-und-Kabeljau-Krieg · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Amsterdam und Hamburg · Mehr sehen »

Hanse

Nordeuropa und die Hansestädte um 1400 Die Hansestädte und der Deutsche Orden im 14. Jh. und Anfang des 15. Jhs. Abbildung aus dem Hamburger Stadtrecht von 1497 Hanse – auch Deutsche Hanse oder Düdesche Hanse, – ist die Bezeichnung für die zwischen Mitte des 12.

Neu!!: Amsterdam und Hanse · Mehr sehen »

Hartjesdag

Johan Braakensiek: ''Hartjesdag'' (1926) Amsterdam Museum Hartjesdagen 2007 Der Hartjesdag (dt. Herztag) ist ein Feiertag in den Niederlanden am dritten Montag im August und wird in Haarlem, Bloemendaal und in Amsterdam, insbesondere rund um den Haarlemmerplein und in den Stadtteilen Jordaan und Dapperbuurt gefeiert.

Neu!!: Amsterdam und Hartjesdag · Mehr sehen »

Hash Marihuana & Hemp Museum

Gebäude des Hash Marihuana & Hemp Museum Das Hash Marihuana & Hemp Museum ist ein Museum in der Amsterdamer Innenstadt (Nordholland) und liegt im Rotlichtviertel, genannt De Wallen.

Neu!!: Amsterdam und Hash Marihuana & Hemp Museum · Mehr sehen »

Hauptstadt

Bundestages. Bundesrates. de jure verfügt die Schweiz jedoch über keine Hauptstadt (siehe Hauptstadtfrage der Schweiz). Landtages. Eine Hauptstadt ist ein symbolisches, zumeist auch politisches Zentrum eines Staates und oft Sitz der obersten Staatsgewalten: Parlament, Monarch, Regierung, Oberstes Gericht.

Neu!!: Amsterdam und Hauptstadt · Mehr sehen »

Haus Burgund

Das Wappen der Herzöge Philipps des Guten und Karls des Kühnen von Burgund aus dem Scheibler'schen Wappenbuch. Das (jüngere) Haus Burgund war ein Seitenzweig des französischen Königshauses Valois, der im Spätmittelalter zahlreiche Territorien beiderseits der deutsch-französischen Grenze zu einem weitgehend geschlossenen Länderkomplex unter seiner Herrschaft vereinigen konnte.

Neu!!: Amsterdam und Haus Burgund · Mehr sehen »

Haus Geelvinck-Hinlopen

Das Haus Geelvinck-Hinlopen an der Herengracht Das Museum Geelvinck-Hinlopen Huis befindet sich in Amsterdam in einem alten Patrizierhaus.

Neu!!: Amsterdam und Haus Geelvinck-Hinlopen · Mehr sehen »

Heiliges Römisches Reich

Dreißigjährigen Krieges. Im Original ist die Darstellung unterschrieben mit: ''Teutschlands fröhliches zuruffen / zu glückseliger Fortsetztung / der mit Gott / in regensburg angestellten allgemeinen Versammlung des H. Röm. Reiches obersten Haubtes und Gliedern'' Heiliges Römisches Reich (lateinisch Sacrum Imperium Romanum oder Sacrum Romanum Imperium) war die offizielle Bezeichnung für den Herrschaftsbereich der römisch-deutschen Kaiser vom Spätmittelalter bis 1806.

Neu!!: Amsterdam und Heiliges Römisches Reich · Mehr sehen »

Heineken

Heineken-Beer-Logo Ehemalige Heineken-Brauerei in Amsterdam Heineken-Flasche mit typischem Schriftzug auf dem Kronkorken. Bierdose mit dem typischen Heineken-Logo Heineken N.V. ist eine niederländische Brauerei, die am 12.

Neu!!: Amsterdam und Heineken · Mehr sehen »

Hendrik Petrus Berlage

Hendrik Petrus Berlage Hendrik Petrus Berlage (oft auch HP Berlage, * 21. Februar 1856 in Amsterdam; † 12. August 1934 in Den Haag), war ein niederländischer Architekt an der Schwelle vom Historismus zur Moderne.

Neu!!: Amsterdam und Hendrik Petrus Berlage · Mehr sehen »

Herengracht

Herengracht Die Herengracht (deutsch: „Herrengraben“) ist die innerste der drei zum Amsterdamer Grachtengürtel gehörenden, konzentrisch um die Altstadt Amsterdams herum angelegten Grachten.

Neu!!: Amsterdam und Herengracht · Mehr sehen »

Het Grachtenhuis

Het Grachtenhuis (Mitte), Herengracht 386 Het Grachtenhuis (wörtlich: Das Grachtenhaus) ist ein Museum in der Amsterdamer Herengracht und gehört zu einem der besterhaltenen Grachtenhäuser in Amsterdam aus dem 17.

Neu!!: Amsterdam und Het Grachtenhuis · Mehr sehen »

Het Muziektheater

Het Muziektheater ist ein Theatergebäude in Amsterdam, das eigens für die Aufführungen von Opern, Balletten, aber auch anderen Gattungen des Musiktheaters gebaut wurde.

Neu!!: Amsterdam und Het Muziektheater · Mehr sehen »

Het Nieuwe Huis

Het Nieuwe Huis, 2011 Het Nieuwe Huis (deutsch Das Neue Haus) ist ein 1927 bis 1928 errichtetes Wohngebäude am Roelof Hartplein 50 im Amsterdamer Stadtviertel Oud-Zuid.

Neu!!: Amsterdam und Het Nieuwe Huis · Mehr sehen »

Het Parool

Het Parool ist eine niederländische Tageszeitung.

Neu!!: Amsterdam und Het Parool · Mehr sehen »

Het Scheepvaartmuseum

Het Scheepvaartmuseum Het Scheepvaartmuseum (wörtlich: „Das Schifffahrtmuseum“) ist ein Schifffahrts- und Rijksmuseum (Reichsmuseum) für die Geschichte der Seefahrt in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Het Scheepvaartmuseum · Mehr sehen »

Het Schip

Entwurf des Gebäudes ''Het Schip'' von Michel de Klerk, 1917 Fassade des Gebäudes ''Het Schip'' am Spaarndammerplantsoen, 2011. Im Erdgeschoss befindet sich das ehemalige Postamt. Het Schip ist ein 1919 bis 1921 erbauter Wohnblock im Stadtviertel Spaarndammerbuurt im Amsterdamer Stadtbezirk West.

Neu!!: Amsterdam und Het Schip · Mehr sehen »

Hilversum

Hilversum ist eine ohne Stadtrechte bestehende Gemeinde in den Niederlanden mit Einwohnern (Stand) in der Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Hilversum · Mehr sehen »

Hip-Hop (Subkultur)

Hip-Hop ist eine kulturelle Bewegung, die ihre Ursprünge in den afroamerikanischen Ghettos New York Citys der 1970er-Jahre hat und sich mittlerweile zu einer weltweiten Subkultur der urbanen Jugend (Jugendkultur) entwickelt hat.

Neu!!: Amsterdam und Hip-Hop (Subkultur) · Mehr sehen »

Hochstift Utrecht

Das Hochstift Utrecht (Ndl. Sticht Utrecht) war der weltliche Herrschaftsbereich der Bischöfe von Utrecht und ein Territorium im Heiligen Römischen Reich.

Neu!!: Amsterdam und Hochstift Utrecht · Mehr sehen »

Holland

Wappen der Grafschaft Holland Die Provinzen Nordholland und Südholland im Staatsgebiet der Niederlande Holland ist ein Teil der Niederlande, der im Westen von der Nordsee, im Osten vom IJsselmeer, den Provinzen Utrecht, Gelderland und Nordbrabant sowie im Süden von der Provinz Zeeland begrenzt wird.

Neu!!: Amsterdam und Holland · Mehr sehen »

Holland Casino

Holland Casino in Scheveningen Holland Casino ist die staatliche Spielbank der Niederlande und betreibt 14 Filialen, die erste wurde 1976 in Zandvoort eröffnet.

Neu!!: Amsterdam und Holland Casino · Mehr sehen »

Holländischer Krieg

Der Holländische Krieg, auch Niederländisch-Französischer Krieg genannt, war ein gesamteuropäischer militärischer Konflikt, der von 1672 (Rampjaar) bis 1678 dauerte.

Neu!!: Amsterdam und Holländischer Krieg · Mehr sehen »

Homomonument

Das Homomonument ist ein Denkmal im Zentrum von Amsterdam bei der Westerkerk am Westermarkt.

Neu!!: Amsterdam und Homomonument · Mehr sehen »

Hoofddorp

240px 240px Hoofddorp ist der Hauptort der Gemeinde Haarlemmermeer in der niederländischen Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Hoofddorp · Mehr sehen »

Hortus Botanicus Amsterdam

Zugangsbrücke Ost im Hortus Botanicus Amsterdam Eingangstor Der Hortus Botanicus Amsterdam ist einer der ältesten botanischen Gärten der Welt.

Neu!!: Amsterdam und Hortus Botanicus Amsterdam · Mehr sehen »

Huize Lydia

Huize Lydia, 2011 Huize Lydia, 2011 Huize Lydia (deutsch Haus Lydia) ist ein Gebäude am Roelof Hartplein 2b im Amsterdamer Stadtbezirk Zuid, das 1924 bis 1927 als Römisch-katholisches Heim für Frauen und Mädchen errichtet wurde.

Neu!!: Amsterdam und Huize Lydia · Mehr sehen »

ICE International

Liniennetz des ICE International Als ICE International wird der grenzüberschreitende Intercity-Express-Verkehr zwischen Deutschland und Belgien sowie den Niederlanden bezeichnet.

Neu!!: Amsterdam und ICE International · Mehr sehen »

IJ (Amsterdam)

Amsterdam 1544, Norden ist unten Das IJ und Hafengebiet in Amsterdam Blick auf das IJ, in der Mitte der Amsterdamer Hauptbahnhof und die Innenstadt, links Amsterdam Nord Das IJ war ursprünglich ein Meeresarm der Zuiderzee in Nordholland und ist heute von dieser abgetrennt.

Neu!!: Amsterdam und IJ (Amsterdam) · Mehr sehen »

IJburg

IJburg ist ein im Zuge des VINEX-Programmes neu entstandener Stadtteil im Osten von Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und IJburg · Mehr sehen »

IJmuiden

IJmuiden, Straße mit Rathaus Der große Leuchtturm von IJmuiden IJmuiden ist ein Ort in der niederländischen Gemeinde Velsen in der Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und IJmuiden · Mehr sehen »

IJsselmeer

Das IJsselmeer (das IJ ist im Niederländischen eine Ligatur, weshalb auch das J als Majuskel geschrieben wird) ist der größte See der Niederlande.

Neu!!: Amsterdam und IJsselmeer · Mehr sehen »

IJtunnel

Die Südeinfahrt in den IJ-Tunnel Der IJtunnel ist eine Verkehrsverbindung in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und IJtunnel · Mehr sehen »

Import

Deutsche Import- und Exportzahlen Import (auch: Einfuhr; „in… hinein “ und „tragen, bringen“: „hineintragen, einführen“) ist im Außenhandel der grenzüberschreitende Kauf von Gütern oder Dienstleistungen aus dem Ausland und deren Lieferung ins Inland.

Neu!!: Amsterdam und Import · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Amsterdam und Indien · Mehr sehen »

Indische Buurt

Die Indische Buurt ist ein Stadtviertel im Stadtbezirk Amsterdam-Oost (Provinz Nordholland) und hatte 22.925 Einwohner im Jahr 2017.

Neu!!: Amsterdam und Indische Buurt · Mehr sehen »

ING Groep

Die ING Groep N.V. ist ein niederländischer Allfinanz-Dienstleister in der Form einer Aktiengesellschaft mit Sitz in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und ING Groep · Mehr sehen »

Inquisition

Spanischen Inquisition: Neben dem Kreuz als Symbol für den geistlichen Charakter der Inquisition halten Olivenzweig und Schwert die Waage, wodurch das Gleichgewicht zwischen Gnade und Strafe angedeutet werden sollte. Als Inquisition (‚Untersuchung‘) werden ein juristisches Prozessverfahren (Inquisitionsverfahren) sowie damit arbeitende Institutionen bezeichnet, die im Spätmittelalter und der Frühneuzeit zur Bekämpfung von Häresie dienten.

Neu!!: Amsterdam und Inquisition · Mehr sehen »

International Broadcasting Convention

Die IBC ist, zusammen mit der NAB, eine der beiden weltweit wichtigsten Fachmessen für Film-, Fernseh- und Rundfunkproduktion und Vertrieb.

Neu!!: Amsterdam und International Broadcasting Convention · Mehr sehen »

Internet-Knoten

Internet-Knoten sind die Netzknoten oder Netzwerkelemente des Internets, sie dienen als Austauschpunkte für den Datenverkehr des Internets.

Neu!!: Amsterdam und Internet-Knoten · Mehr sehen »

Jazz

Hot Jazz mit großem Einfluss auf die weitere Entwicklung des Jazz Jazz (Aussprache oder) ist eine ungefähr um 1900 in den Südstaaten der USA entstandene, ursprünglich überwiegend von Afroamerikanern hervorgebrachte Musikrichtung, die in vielfältiger Weise weiterentwickelt wurde, häufig im Crossover mit anderen Musiktraditionen und Genres.

Neu!!: Amsterdam und Jazz · Mehr sehen »

Johan de Witt

Johan de Witt Standbild von Johan de Witt bei De Plaats in Den Haag. Seine zwei Finger zeigen auf die Stelle, an der er und sein Bruder Cornelis 1672 ermordet wurden. Johan de Witt (auch Jan de Wit; * 24. September 1625 in Dordrecht; † 20. August 1672 in Den Haag) war als Ratspensionär von Holland für nahezu 20 Jahre der dominierende niederländische Staatsmann und einer der ersten Nicht-Monarchen an der Spitze einer europäischen Großmacht.

Neu!!: Amsterdam und Johan de Witt · Mehr sehen »

Johan-Cruyff-Arena

Die Johan-Cruyff-Arena (Eigenschreibweise: Johan Cruijff ArenA, ehemals Amsterdam Arena) ist ein Fußballstadion mit schließbarem Dach in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Johan-Cruyff-Arena · Mehr sehen »

John Smyth

John Smyth, auch: John Smith, (* um 1566 in Surtun, Nottinghamshire; † 28. August (?) 1612 in Amsterdam, Niederlande) war ursprünglich ein anglikanischer Priester und gilt - neben Thomas Helwys - als einer der Gründungsväter der Baptisten.

Neu!!: Amsterdam und John Smyth · Mehr sehen »

Joods Historisch Museum

Max Liebermann: ''Judenstraße in Amsterdam.'' 1906 Das Joods Historisch Museum (deutsch: Jüdisches historisches Museum) ist ein Museum in Amsterdam zur Geschichte des Judentums in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Joods Historisch Museum · Mehr sehen »

Joost van den Vondel

Joost van den Vondel, Porträt von Philips de Koninck, 1665 Joost van den Vondel (* 17. November 1587 in Köln; † 5. Februar 1679 in Amsterdam) war ein niederländischer Dichter und Dramatiker.

Neu!!: Amsterdam und Joost van den Vondel · Mehr sehen »

Jordaan

Westerkerk aus gesehen Der Jordaan ist ein Stadtteil Amsterdams.

Neu!!: Amsterdam und Jordaan · Mehr sehen »

Jozias van Aartsen

USA Jozias Johannes van Aartsen (* 25. Dezember 1947 in Den Haag) ist ein niederländischer Politiker.

Neu!!: Amsterdam und Jozias van Aartsen · Mehr sehen »

Kaiserkrone

Eine Kaiserkrone ist eine imperiale Kopfzier.

Neu!!: Amsterdam und Kaiserkrone · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Amsterdam und Kanada · Mehr sehen »

Karl V. (HRR)

Heiligen Römischen Reiches, ''Sacrum Romanum Imperium'' (von 1520 bis 1556). Das Gemälde von Tizian, wird heute Lambert Sustris zugeschrieben Unterschrift geleistet als Carlos I de Castilla, León y Aragón Großes Wappen Karls V. ab 1530 Karl V. –, – (* 24. Februar 1500 im Prinzenhof, Gent, Burgundische Niederlande; † 21. September 1558 im Kloster von Yuste, Extremadura) war ein Angehöriger des Herrscherhauses Habsburg.

Neu!!: Amsterdam und Karl V. (HRR) · Mehr sehen »

Königreich der Niederlande

Das Königreich der Niederlande ist ein in vier Teile gegliederter Staat in Europa und in der Karibik.

Neu!!: Amsterdam und Königreich der Niederlande · Mehr sehen »

Königreich Holland

Königreich Holland (niederländisch Koninkrijk Holland, französisch: Royaume d'Hollande) war der Name der Niederlande von 1806 bis 1810.

Neu!!: Amsterdam und Königreich Holland · Mehr sehen »

Kinkerbuurt

Die Kinkerbuurt ist ein Stadtteil im Stadtbezirk Amsterdam-West (Provinz Nordholland) und hatte 2017 6.390 Einwohner.

Neu!!: Amsterdam und Kinkerbuurt · Mehr sehen »

Klappe (Sex)

„Café Achteck“ Senefelderplatz, Berlin Pond Square, London. Auf Englisch wird auf die Klappe gehen „Cottaging“ genannt Klappe (österreichisch Loge) ist ein umgangssprachlicher, in der schwulen Szene gebräuchlicher Begriff für eine öffentliche Toilette, die von Männern, die Sex mit Männern haben wollen, aufgesucht wird.

Neu!!: Amsterdam und Klappe (Sex) · Mehr sehen »

KLM Royal Dutch Airlines

KLM Royal Dutch Airlines (kurz KLM) ist die nationale Fluggesellschaft der Niederlande mit Sitz in Amstelveen und Basis auf dem Flughafen Amsterdam Schiphol.

Neu!!: Amsterdam und KLM Royal Dutch Airlines · Mehr sehen »

Kolenkitbuurt

Die Kolenkitbuurt ist ein Stadtteil im Stadtbezirk Amsterdam-West (Provinz Nordholland).

Neu!!: Amsterdam und Kolenkitbuurt · Mehr sehen »

Kongregationalismus

Der Kongregationalismus ist eine Form der christlichen Gemeindeverfassung, in der die Autonomie der einzelnen Kirchengemeinden oberste Priorität hat.

Neu!!: Amsterdam und Kongregationalismus · Mehr sehen »

Kreuzfahrt

Carnival-Gruppe vor Saint Thomas Als Kreuzfahrt bezeichnet man eine Urlaubsreise auf einem Kreuzfahrtschiff, bei der entlang einer bestimmten Route verschiedene touristische Ziele angelaufen werden.

Neu!!: Amsterdam und Kreuzfahrt · Mehr sehen »

Kreuzfahrtschiff

Ein Kreuzfahrtschiff ist ein Passagierschiff, dessen Aufgabe nicht die Beförderungsleistung von einem Hafen zu einem anderen, sondern die Reise (Kreuzfahrt) an sich ist.

Neu!!: Amsterdam und Kreuzfahrtschiff · Mehr sehen »

Kunstmusik

Kunstmusik ist ein Abgrenzungsbegriff von Musikstilen, die einer (europäischen) Hochkultur zugerechnet werden sollen, die im Unterschied zu anderen Musikformen mit bestimmten Funktionen – etwa der Programmmusik oder der Tanzmusik – als autonome Kunst angesehen werden.

Neu!!: Amsterdam und Kunstmusik · Mehr sehen »

Kwaku Summer Festival

Lage von Amsterdam Zuidoost (grün) Das Kwaku Summer Festival (früher: Kwakoe Zomerfestival) findet einmal jährlich im Stadtbezirk Zuidoost von Amsterdam statt und ist die größte multikulturelle Veranstaltung dieser Art in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Kwaku Summer Festival · Mehr sehen »

Löwe (Wappentier)

gekrönter Löwe in der Wiener Hofburg Der Löwe ist eine gemeine Figur der Heraldik und das beliebteste Wappentier.

Neu!!: Amsterdam und Löwe (Wappentier) · Mehr sehen »

Leiden (Stadt)

Leiden (früher auch Leyden) ist eine Stadt und Gemeinde in der niederländischen Provinz Südholland.

Neu!!: Amsterdam und Leiden (Stadt) · Mehr sehen »

Leidseplein

Leidseplein (1860) Der Leidseplein (deutsch: „Leidener Platz“) ist ein Platz in der Innenstadt von Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Leidseplein · Mehr sehen »

Louis Bonaparte

Louis Bonaparte, König von Holland (Porträt von Charles Howard Hodges) Louis Napoléon Bonaparte (* 2. September 1778 in Ajaccio, Korsika; † 25. Juli 1846 in Livorno) war einer von vier Brüdern des Kaisers Napoleon I. von Frankreich.

Neu!!: Amsterdam und Louis Bonaparte · Mehr sehen »

Madame Tussauds

''Madame Tussauds'' Museum & Planetarium in London ''Madame Tussaud'' als Wachsfigur bei der Arbeit Madame Tussauds ist ein Museum in London.

Neu!!: Amsterdam und Madame Tussauds · Mehr sehen »

Magere Brug

Magere Brug Die Magere Brug („Magere Brücke“) ist eine der wenigen noch erhaltenen hölzernen Holländerbrücken.

Neu!!: Amsterdam und Magere Brug · Mehr sehen »

Majuskel

'''A''' (Majuskel) und '''a''' (Minuskel) in verschiedenen Schriftarten Die Majuskel (Plural Majuskeln, von ‚etwas größer‘) ist in der Typografie ein Fachbegriff für die Großbuchstaben des Alphabets sowie für eine ausschließlich aus Großbuchstaben bestehende Schriftart (Majuskelschrift).

Neu!!: Amsterdam und Majuskel · Mehr sehen »

Marskrater

Die Marskrater sind – wie auch die Krater auf Mond und Merkur – das Ergebnis des Impakts von massiven Kleinkörpern wie Asteroiden und großer Meteoroide.

Neu!!: Amsterdam und Marskrater · Mehr sehen »

Martin-Luther-Kingpark

Nördlicher Teil des Martin Luther Kingparkes Der Martin-Luther-Kingpark (Eigenname: Martin Luther Kingpark) ist eine Parkanlage im Stadtbezirk Amsterdam Zuid in der Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Martin-Luther-Kingpark · Mehr sehen »

Maximilian I. (HRR)

Heiligen Römischen Reiches, ''Sacrum Romanum Imperium'' (von 1508 bis 1519), gemalt von Albrecht Dürer, 1519 Die ''große Unterfertigung'' der Unterschrift Maximilians I. auf einer Urkunde vom 10. März 1497: ''Maxi(milianus) R(ex) s(ub)s(cripsit)''. Für Briefe verwendete er statt der Namensunterschrift meist die Sigle ''p(er) reg(em) p(er) s(e)''. Burgund) Maximilian I. – gebürtig Erzherzog Maximilian von Österreich – (* 22. März 1459 auf der Burg in Wiener Neustadt, Niederösterreich; † 12. Januar 1519 auf Burg Wels, Oberösterreich) aus dem Geschlecht der Habsburger war durch Heirat ab 1477 Herzog von Burgund, ab 1486 römisch-deutscher König, ab 1493 Herr der Habsburgischen Erblande und vom 4.

Neu!!: Amsterdam und Maximilian I. (HRR) · Mehr sehen »

Meeresspiegel

Der Meeresspiegel ist das Höhen­niveau der Meeres­oberfläche.

Neu!!: Amsterdam und Meeresspiegel · Mehr sehen »

Melkweg

Neonschriftzug des Melkwegs bei Nacht Der Melkweg in Amsterdam (Niederlande) ist ein Multimedia-Zentrum für Rock-, Jazz-, Blues-Musik sowie für Theater, Film, Galerie und Tanz.

Neu!!: Amsterdam und Melkweg · Mehr sehen »

Mennoniten

Menno Simons, Reformator und Namensgeber der Mennoniten Mennoniten sind eine evangelische Freikirche, die auf die Täuferbewegungen der Reformationszeit zurückgeht.

Neu!!: Amsterdam und Mennoniten · Mehr sehen »

Metro Amsterdam

Die Metro Amsterdam wurde am 14.

Neu!!: Amsterdam und Metro Amsterdam · Mehr sehen »

Michiel de Ruyter

Michiel de Ruyter Michiel Adrianszoon de Ruyter (* 24. März 1607 in Vlissingen; † 29. April 1676 an den Folgen einer Verwundung an Bord seines Schiffes in der Bucht von Syrakus, begraben 18. März 1677 in der Nieuwe Kerk, Amsterdam) war ein niederländischer Admiral.

Neu!!: Amsterdam und Michiel de Ruyter · Mehr sehen »

Middelburg

Middelburg ist eine Gemeinde und die Hauptstadt der niederländischen Provinz Zeeland.

Neu!!: Amsterdam und Middelburg · Mehr sehen »

Mijdrecht

Mijdrecht ist eine ehemalige Gemeinde und jetzt der größte Ort in der jetzigen Gemeinde De Ronde Venen in der niederländischen Provinz Utrecht.

Neu!!: Amsterdam und Mijdrecht · Mehr sehen »

Ministeriale

Ein Ministeriale (mittellateinisch ministerialis; Plural: die Ministerialen) ist ein im (ursprünglich antiken kaiserlichen) Dienst stehender Beamter.

Neu!!: Amsterdam und Ministeriale · Mehr sehen »

Mitführpflicht

Als Mitführpflicht wird die Verpflichtung bezeichnet, etwas bei sich zu tragen, um es im Bedarfs- oder Notfall sofort einsetzen zu können (Dienstwaffe, Verbandkasten) oder um es bei einer berechtigten Kontrolle unverzüglich und vor Ort vorweisen zu können.

Neu!!: Amsterdam und Mitführpflicht · Mehr sehen »

Mitteleuropäische Zeit

Die mitteleuropäische Zeit (MEZ;, CET) ist die sich auf den 15.

Neu!!: Amsterdam und Mitteleuropäische Zeit · Mehr sehen »

Mittelwasser

Als Mittelwasser (abgekürzt MW;, MSL) bezeichnet man in der Nautik (Seefahrt), Ozeanografie und Hydrologie die über längere Zeit gemittelte Höhe des Wasserspiegels (Wasserstand) an einem ausgewählten Punkt eines Gewässers.

Neu!!: Amsterdam und Mittelwasser · Mehr sehen »

Mittleres Hochwasser

Mittleres Hochwasser ist ein Begriff, der für unterschiedliche Sachverhalte verwendet wird.

Neu!!: Amsterdam und Mittleres Hochwasser · Mehr sehen »

Molenwijk

Molenwijk, gebaut in den 1960er Jahren, ist ein Stadtteil in Amsterdam-Noord und hatte im Januar 2017 3.085 Einwohner.

Neu!!: Amsterdam und Molenwijk · Mehr sehen »

Montelbaanstoren

Der Turm auf einem Gemälde von Abraham Storck aus dem Jahre 1682 Montelbaanstoren an der Oude Schans Montelbaan-Turm (16. Jh.) an der Oudeschans Montelbaanstoren ist ein historischer Turm in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Montelbaanstoren · Mehr sehen »

Moritz (Oranien)

Moritz von Oranien Fürst Moritz von Oranien, Graf von Nassau-Dillenburg (* 13. November oder 14. November 1567 in Dillenburg; † 23. April 1625 im Haag) war nach der Ermordung seines Vaters, Wilhelms des Schweigers (Willem de Zwijger), Statthalter von Holland und Zeeland und seit 1589 von Utrecht, Geldern und Overijssel sowie Kapitän-General der Land- und Seestreitkräfte der Vereinigten Niederlande.

Neu!!: Amsterdam und Moritz (Oranien) · Mehr sehen »

Mosambik

Mosambik ist ein Staat in Südostafrika.

Neu!!: Amsterdam und Mosambik · Mehr sehen »

Mozes en Aäronkerk

Mozes en Aäronkerk Inneres Die Mozes en Aäronkerk (Mose-und-Aaron-Kirche; offiziell St.-Antonius-Kirche) ist eine römisch-katholische Kirche am Waterlooplein in Amsterdam, die heute überwiegend als Veranstaltungszentrum genutzt wird.

Neu!!: Amsterdam und Mozes en Aäronkerk · Mehr sehen »

Munttoren

Muntgebouw und Munttoren, von der Singel aus gesehen, 2007 Die Munttoren oder de Munt (Münzturm) ist ein Turm im Zentrum von Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Munttoren · Mehr sehen »

Museum Het Rembrandthuis

Das Museum Het Rembrandthuis Das Museum Het Rembrandthuis ist ein 1911 eröffnetes Kunstmuseum in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Museum Het Rembrandthuis · Mehr sehen »

Muziekgebouw aan ’t IJ

Muziekgebouw aan ’t IJ Muziekgebouw aan ’t IJ ist der Name eines berühmten Konzerthauses am Südufer des IJ in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Muziekgebouw aan ’t IJ · Mehr sehen »

Nationales Tarifsystem (Niederlande)

Das nationale Tarifsystem (NTS) der Niederlande ist ein landesweites Zonensystem für die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs.

Neu!!: Amsterdam und Nationales Tarifsystem (Niederlande) · Mehr sehen »

Nationalmonument (Amsterdam)

Dam Das Nationalmonument ist ein niederländisches nationales Denkmal in der Amsterdamer Innenstadt auf dem Platz Dam, gegenüber dem königlichen Palast.

Neu!!: Amsterdam und Nationalmonument (Amsterdam) · Mehr sehen »

Nationalpark Zuid-Kennemerland

Zuid-Kennemerland (auch Kennemerduin genannt) ist ein Nationalpark an der niederländischen Nordseeküste westlich der Stadt Haarlem in der Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Nationalpark Zuid-Kennemerland · Mehr sehen »

Nederlandse Spoorwegen

Nederlandse Spoorwegen N.V. (Abkürzung NS) ist die staatliche Eisenbahngesellschaft der Niederlande, die – wie die Deutsche Bahn AG – eine rechtlich unabhängige Aktiengesellschaft (in Staatsbesitz) ist.

Neu!!: Amsterdam und Nederlandse Spoorwegen · Mehr sehen »

NEMO (Museum)

Die Nordseite des NEMO Amsterdam'', das Gebäude rechts dahinter ist das Niederländische Schifffahrtsmuseum. NEMO bei Nacht Das NEMO ist ein Science Center in Amsterdam in der Nähe des Hauptbahnhofes.

Neu!!: Amsterdam und NEMO (Museum) · Mehr sehen »

Neun Straßen

Ecke Runstraat / Prinsengracht, 2010 Die Neun Straßen (niederländisch: Negen Straatjes) liegen in der Innenstadt von Amsterdam und sind Seitenstraßen von der Prinsengracht, Keizersgracht, Herengracht und Singel, die den Amsterdamer Grachtengürtel (Grachtengordel) bilden.

Neu!!: Amsterdam und Neun Straßen · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Amsterdam und New York City · Mehr sehen »

Nicaragua

Der Staat Nicaragua (seltener auch Nikaragua) liegt in Zentralamerika.

Neu!!: Amsterdam und Nicaragua · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Amsterdam und Niederlande · Mehr sehen »

Niederländische Ostindien-Kompanie

Siegel der Compagnie Die Flagge der VOC, hier in Amsterdam Aktie von 1606 Kleinmünze der Niederländischen Ostindien Kompanie von 1744 Die Niederländische Ostindien-Kompanie (Vereenigde Geoctroyeerde Oostindische Compagnie, abgekürzt VOC oder kurz Compagnie) war eine Ostindien-Kompanie, zu der sich am 20. März 1602 niederländische Kaufmannskompanien zusammenschlossen, um die Konkurrenz untereinander auszuschalten.

Neu!!: Amsterdam und Niederländische Ostindien-Kompanie · Mehr sehen »

Niederländische Westindien-Kompanie

Das Westindienhaus in Amsterdam, Hauptquartier der Kompanie von 1623 bis 1647 Ehemaliges Lagerhaus der Kompanie in Amsterdam Das Lagerhaus in einer Darstellung von 1655 Die Niederländische Westindien-Kompanie (häufig kurz WIC) war eine niederländische Handelskompanie, der am 3. Juni 1621 durch die Republik der Sieben Vereinigten Niederlande ein exklusives Handelspatent (Monopol) für den Handel in Westafrika und Amerika zugesprochen wurde.

Neu!!: Amsterdam und Niederländische Westindien-Kompanie · Mehr sehen »

Nieuw Sloten

Nieuw Sloten: Oudenaardeplantsoen Nieuw Sloten ist ein Ortsteil im Stadtbezirk Amsterdam Nieuw-West, Provinz Nordholland, und hatte im Januar 2017 10.820 Einwohner.

Neu!!: Amsterdam und Nieuw Sloten · Mehr sehen »

Nieuwe Amstelbrug

Die Nieuwe Amstelbrug (auch Ceintuurbaanbrug) ist eine bewegliche Brücke über den Fluss Amstel in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Nieuwe Amstelbrug · Mehr sehen »

Nieuwe Kerk (Amsterdam)

Die Nieuwe Kerk, geweiht als Liebfrauenkirche Die Nieuwe Kerk (dt. Neue Kirche) ist eine spätgotische Basilika und nach der Oude Kerk die zweitälteste Kirche in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Nieuwe Kerk (Amsterdam) · Mehr sehen »

Nieuwmarkt

Der Nieuwmarkt ist ein Platz und Wohnviertel in der Innenstadt von Amsterdam mit zahlreichen Restaurants, Geschäften, Cafés, Bars, einem Warenmarkt und dem Rijksmonument De Waag.

Neu!!: Amsterdam und Nieuwmarkt · Mehr sehen »

Noorderkerk

Noorderkerk Die evangelisch-reformierte Noorderkerk ist eine 1620 bis 1623 erbaute Kirche an der Prinsengracht in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Noorderkerk · Mehr sehen »

Nordsee

Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: Amsterdam und Nordsee · Mehr sehen »

Nordseekanal

Lage des Nordseekanals in Holland Satellitenbild Nordseekanal, unten rechts der Amsterdam-Rhein-Kanal Schleusenanlage IJmuiden Nordseekanal bei Velsen Zuid Beverwijk Amsterdam im Hintergrund Wohnboote auf dem inzwischen geschlossenen Seitenkanal B Der Nordseekanal in den Niederlanden (Provinz Nordholland) verbindet die Nordsee mit dem IJsselmeer.

Neu!!: Amsterdam und Nordseekanal · Mehr sehen »

Oligarchie

Die Oligarchie (von oligarchia „Herrschaft von Wenigen“, zusammengesetzt aus ὀλίγοι oligoi „Wenige“ und ἀρχή archē „Herrschaft“) ist in der klassischen (antiken) Verfassungslehre die Entartung der Aristokratie.

Neu!!: Amsterdam und Oligarchie · Mehr sehen »

Olympiahäuschen

Das nördliche Olympiahäuschen, 2007 Das Olympiahäuschen (niederländisch Olympiahuisje) am Stadionplein 18 ist die ehemalige Pförtnerwohnung des Olympiastadions in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Olympiahäuschen · Mehr sehen »

Olympiastadion Amsterdam

Das Olympiastadion Amsterdam ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage im Amsterdamer Stadtviertel Stadionbuurt (Niederlande).

Neu!!: Amsterdam und Olympiastadion Amsterdam · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1928

Die Olympischen Sommerspiele 1928 (offiziell Spiele der IX. Olympiade genannt) fanden im Amsterdamer Stadtteil Stadionbuurt (Niederlande) statt.

Neu!!: Amsterdam und Olympische Sommerspiele 1928 · Mehr sehen »

Omval

Omval (auch De Omval geschrieben) ist eine Landzunge und ein Stadtteil an der östlichen Seite des Flusses Amstel in Amsterdam und hatte 2017 735 Einwohner.

Neu!!: Amsterdam und Omval · Mehr sehen »

Oostelijke Eilanden

Die Eilanden auf einer Karte des 18. Jahrhunderts Die Oostelijke Eilanden sind heute ein Wohnviertel in Amsterdam (Provinz Nordholland) und befinden sich nahe vom IJ.

Neu!!: Amsterdam und Oostelijke Eilanden · Mehr sehen »

Op Vlucht (Architektur)

Haus mit ''op vlucht'' gebauter Giebelwand in Hoorn Op Vlucht ist ein Baumerkmal vieler alter Häuser in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Op Vlucht (Architektur) · Mehr sehen »

Opstandingskerk (Amsterdam)

Opstandingskerk, 2011 Die Opstandingskerk (deutsch Auferstehungskirche), auch De Kolenkit (deutsch Die Kohlenschütte) genannt, ist eine Kirche am Bos en Lommerplein 327 im Amsterdamer Stadtteil West.

Neu!!: Amsterdam und Opstandingskerk (Amsterdam) · Mehr sehen »

Oranien

Wappen des Königs der Niederlande Stammwappen der Grafen von Nassau nassauischen Löwen Stammbaum des Hauses Oranien-Nassau Oranien, heute eigentlich Oranien-Nassau, ist der Name des regierenden Königshauses der Niederlande.

Neu!!: Amsterdam und Oranien · Mehr sehen »

Oranier-Route

logo Die Oranier-Route ist eine Ferienstraße, die von Amsterdam (Niederlande) durch Nord- und Mitteldeutschland wieder nach Amsterdam zurück führt.

Neu!!: Amsterdam und Oranier-Route · Mehr sehen »

Osdorp

Osdorp ist ein Stadtviertel des Stadtbezirkes Amsterdam Nieuw-West in der Gemeinde Amsterdam, Provinz Nordholland, und zählte 53.425 Einwohner (Stand: 1. Januar 2017) auf einer Grundfläche von 11,32 km².

Neu!!: Amsterdam und Osdorp · Mehr sehen »

Oude Kerk (Amsterdam)

Die Kirche wurde nicht freigelegt, noch immer grenzen frühere Bürgerhäuser direkt an die Fassade Barock geprägter Turmhelm Hauptorgel im Kirchenschiff Kirchenfenster der Oude Kerk Hölzerne Dachkonstruktion der Oude Kerk (Seitenschiff) Die Oude Kerk ist das älteste erhaltene Bauwerk in der niederländischen Hauptstadt Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Oude Kerk (Amsterdam) · Mehr sehen »

Ouder-Amstel

Ouder-Amstel ist eine Gemeinde in der niederländischen Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Ouder-Amstel · Mehr sehen »

Ouderkerk aan de Amstel

Ouderkerk aan de Amstel ist ein Dorf in der Provinz Nordholland und gehört teilweise zu der Gemeinde Ouder-Amstel und der westliche Teil an der Mündung des Bullewijk zu Amstelveen.

Neu!!: Amsterdam und Ouderkerk aan de Amstel · Mehr sehen »

Paleis op de Dam

Paleis op de Dam in Amsterdam Der Paleis op de Dam (Koninklijk Paleis) ist der Königliche Palast, der sich in der Amsterdamer Innenstadt am Rande des Platzes de Dam befindet.

Neu!!: Amsterdam und Paleis op de Dam · Mehr sehen »

Paradiso (Amsterdam)

Das Paradiso in Amsterdam Das Paradiso ist ein Konzert- und Veranstaltungssaal in Amsterdam, Niederlande.

Neu!!: Amsterdam und Paradiso (Amsterdam) · Mehr sehen »

Partij van de Arbeid

Die Partij van de Arbeid (PvdA),, ist eine niederländische politische Partei sozialdemokratischer Ausrichtung, die seit ihrer Gründung 1946 ununterbrochen in der Zweiten Kammer vertreten ist.

Neu!!: Amsterdam und Partij van de Arbeid · Mehr sehen »

Partij voor de Dieren

Die Partij voor de Dieren, kurz PvdD, ist eine politische Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Partij voor de Dieren · Mehr sehen »

Patrizier

Patrizier (Latein: patricius, Griechisch: πατρίκιος) war die Bezeichnung für Angehörige der alteingesessenen Oberschicht im antiken Rom.

Neu!!: Amsterdam und Patrizier · Mehr sehen »

Persmuseum

Das Nederlands Persmuseum im Amsterdamer Stadtbezirk Amsterdam-Oost ist ein nationales Museum für die niederländische Presse und bietet eine Übersicht in die 400-jährige Geschichte der Printmedien.

Neu!!: Amsterdam und Persmuseum · Mehr sehen »

Pest

Vorkommen der Pest in Tieren (1998) Die Pest (‚Seuche‘) ist eine hochgradig ansteckende Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Yersinia pestis ausgelöst wird.

Neu!!: Amsterdam und Pest · Mehr sehen »

Philip Kohnstammhuis

Blick von Osten, 2011 Das Philip Kohnstammhuis (früher offiziell Rijks- of centraal belastingkantoor Amsterdam) ist ein 1954 bis 1958 erbautes Verwaltungsgebäude in Amsterdam (Stadtbezirk Amsterdam Oost).

Neu!!: Amsterdam und Philip Kohnstammhuis · Mehr sehen »

Philipp II. (Spanien)

Philipp II. (Porträt von Alonso Sánchez Coello, um 1570) Wappen Philipps II. (ab 1580) Philipp II. – – (* 21. Mai 1527 im Palacio de Pimentel, Valladolid; † 13. September 1598 im El Escorial nahe Madrid) war ein spanischer Monarch aus der Dynastie der Habsburger.

Neu!!: Amsterdam und Philipp II. (Spanien) · Mehr sehen »

Philipp III. (Burgund)

Ordens vom Goldenen Vlies. Entwicklung des Herrschaftsgebiets Philipps des Guten 1419–1467 Hofkirche zu Innsbruck Philipp der Gute,, (* 31. Juli 1396 in Dijon; † 15. Juni 1467 in Brügge), war Herzog von Burgund aus der burgundischen Seitenlinie des Hauses Valois, Sohn von Herzog Johann Ohnefurcht (Jean sans peur) und der Margarete von Bayern.

Neu!!: Amsterdam und Philipp III. (Burgund) · Mehr sehen »

Philips

Royal Philips (kurz: Philips genannt) ist ein Anbieter von Gesundheitstechnologie und Haushaltsgeräten mit Sitz in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Philips · Mehr sehen »

Pipe-Museum-Amsterdam

Eingang vom ''Pipe Museum'' Das Pipe-Museum-Amsterdam (Eigenname: Amsterdam Pipe Museum; deutsch: Tabakpfeifenmuseum) in Amsterdam, Provinz Nordholland, wurde 1969 gegründet und hatte von 1982 bis 2013 den Namen Pijpenkabinet.

Neu!!: Amsterdam und Pipe-Museum-Amsterdam · Mehr sehen »

Piratenpartij

Die Piratenpartij, auch Piratenpartij Nederland (kurz: PPNL) ist eine niederländische Partei.

Neu!!: Amsterdam und Piratenpartij · Mehr sehen »

Plantagebuurt

Die Plantagebuurt, auch Plantage oder Plantage Amsterdam genannt, ist ein Stadtteil in der Innenstadt von Amsterdam und hat 1.980 Einwohner (Stand: 1. Januar 2017).

Neu!!: Amsterdam und Plantagebuurt · Mehr sehen »

Poller

festgemacht an hakenförmigem Poller Als Poller werden senkrechte im Boden befestigte Pfähle bezeichnet.

Neu!!: Amsterdam und Poller · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Amsterdam und Portugal · Mehr sehen »

Portugiesische Synagoge Amsterdams

Esnoga (Vorderansicht)Esnoga (Seitenansicht) Die Portugiesische Synagoge Amsterdams, genannt Esnoga (אסנוגה oder Snoge, nl. Portugees-Israëlietische Synagoge), liegt an der Visserplein-Straße, nahe dem Stadtzentrum von Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Portugiesische Synagoge Amsterdams · Mehr sehen »

Prinsengracht

Der Amsterdamer Grachtengürtel Die Prinsengracht Die Prinsengracht (deutsch: „Prinzengraben“) ist die äußerste, von der Amsterdamer Altstadt am weitesten entfernte und mit 3,2 Kilometern längste Hauptgracht des Amsterdamer Grachtengürtels.

Neu!!: Amsterdam und Prinsengracht · Mehr sehen »

Protestantismus

Mit dem (ursprünglich politischen) Begriff Protestanten werden im engeren Sinne die Angehörigen der christlichen Konfessionen bezeichnet, die, ausgehend von Deutschland und der Schweiz, vor allem in Mittel- und Nordeuropa durch die Reformation des 16.

Neu!!: Amsterdam und Protestantismus · Mehr sehen »

Provinz Nordholland

Nordholland (NH) ist eine der zwölf Provinzen der Niederlande.

Neu!!: Amsterdam und Provinz Nordholland · Mehr sehen »

Punk

Punks, Morecambe, GB, 2003. Punks in Berlin 2010 Ausstellung ''Punk in Wien,'' 2010. Wien 2010. Punk ist eine Jugendkultur, die Mitte der 1970er Jahre in New York und London entstand.

Neu!!: Amsterdam und Punk · Mehr sehen »

Rabobank

Die Rabobank (vollständige Firma: Coöperatieve Rabobank U.A.) ist eine niederländische Genossenschaftsbank mit Sitz in Utrecht.

Neu!!: Amsterdam und Rabobank · Mehr sehen »

Radverkehrsanlage

Police, Polen Eine Radverkehrsanlage ist vorrangig oder ausschließlich für die Benutzung mit dem Fahrrad vorgesehen und ein Oberbegriff für Unterschiedliches: Sie kann baulich hergestellt sein (z. B. ein Radweg, in der Schweiz Veloweg), durch Markierungen gegen benachbarte Verkehrsflächen abgegrenzt sein (Radfahr- und Schutzstreifen, in der Schweiz zusammen: Velostreifen) oder durch verkehrsregelnde Maßnahmen eingerichtet werden (z. B. eine Fahrradstraße).

Neu!!: Amsterdam und Radverkehrsanlage · Mehr sehen »

Rampjaar

Ludwig XIV. bei der Überquerung des Rheins Als Rampjaar (Katastrophenjahr) wird in der niederländischen Geschichte das Jahr 1672 bezeichnet.

Neu!!: Amsterdam und Rampjaar · Mehr sehen »

Randstad

Schematische Karte der Randstad. Die Randstad ist ein Ballungsgebiet im Westen der Niederlande und erstreckt sich über Teile der Provinzen Nordholland, Südholland, Flevoland und Utrecht.

Neu!!: Amsterdam und Randstad · Mehr sehen »

Rapenburg

Rapenburgergracht (2007) Rapenburg ist eine Halbinsel und ein Wohnviertel im Stadtbezirk Amsterdam-Centrum in der niederländischen Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Rapenburg · Mehr sehen »

Römisch-deutscher König

Stadtturm von Vöcklabruck aus dem Jahre 1508 mit der Inschrift: ''MAXIMILIANUS, DEI GRATIA REX ROMANORUM'', darunter die Wappen seiner Besitzungen Als römisch-deutscher König werden in der neueren historischen Forschung die Herrscher des Heiligen Römischen Reiches für die Zeit zwischen ihrer Wahl zum König und ihrer Krönung zum Kaiser bezeichnet.

Neu!!: Amsterdam und Römisch-deutscher König · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: Amsterdam und Reformation · Mehr sehen »

Reformatorischer Bildersturm

Flugblatt ''Klagrede der armen verfolgten Götzen und Tempelbilder'' (Erhard Schön, um 1530, hier ohne Text)Das Flugblattes macht darauf aufmerksam, dass die Bilder nicht verantwortlich sind, dass sie zu Götzen werden; rechts im Bild: Ein Mann mit einem Stachel im Auge betrachtet den Bildersturm. (Uwe Fleckner, Martin Warnke, Hendrik Ziegler (Hrsg.): ''Handbuch der politischen Ikonographie'', Band 1, S. 145, ISBN 978-3-406-57765-9) (http://books.google.de/books?id.

Neu!!: Amsterdam und Reformatorischer Bildersturm · Mehr sehen »

Regent von Amsterdam

Heiligen Römischen Reiches an die Stadt beinhaltet Das Regent von Amsterdam bezeichnet im erweiterten Sinne die Mehrzahl der in der quasi autonomen Stadtregierung vertretenen Mitglieder des Regentenpatriziats, den Stadtherren Amsterdams.

Neu!!: Amsterdam und Regent von Amsterdam · Mehr sehen »

Regierungssitz

Der Regierungssitz ist der Ort eines Staates, in dem die Regierung (und zumeist auch das Parlament) ansässig ist.

Neu!!: Amsterdam und Regierungssitz · Mehr sehen »

Reichskrone

Frontalansicht der Reichskrone in der Wiener Schatzkammer Seitenansicht von rechts Die Reichskrone ist die Krone der Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches seit dem Hochmittelalter.

Neu!!: Amsterdam und Reichskrone · Mehr sehen »

Rembrandt van Rijn

''Selbstporträt'', 1660, Kenwood House in London Rembrandt Harmenszoon van Rijn (* 15. Juli 1606 in Leiden; † 4. Oktober 1669 in Amsterdam; bekannt unter seinem Vornamen Rembrandt) gilt als einer der bedeutendsten und bekanntesten niederländischen Künstler des Barocks.

Neu!!: Amsterdam und Rembrandt van Rijn · Mehr sehen »

Rembrandtplein

Rembrandt-Denkmal von Louis Royer Rembrandtplein von der Ecke der Reguliersbreestraat betrachtet Rembrandtplein, Ecke Reguliersbreestraat - Halvemaansteeg Rembrandtplein ist ein großer Platz in Amsterdam der 1876 nach dem Maler Rembrandt van Rijn benannt wurde.

Neu!!: Amsterdam und Rembrandtplein · Mehr sehen »

Remonstranten

Die Remonstranten (von lat. remonstrare „zurückweisen“), auch Arminianer genannt, sind eine protestantische Religionsgemeinschaft in den Niederlanden und in Schleswig-Holstein.

Neu!!: Amsterdam und Remonstranten · Mehr sehen »

Republik der Sieben Vereinigten Provinzen

Die Republik der Sieben Vereinigten Provinzen, auch bekannt als Vereinigte Niederlande bzw.

Neu!!: Amsterdam und Republik der Sieben Vereinigten Provinzen · Mehr sehen »

Rijksmuseum Amsterdam

Das Rijksmuseum Amsterdam ist ein niederländisches Nationalmuseum am Museumplein im Amsterdamer Stadtteil Oud-Zuid im Stadtbezirk Amsterdam-Zuid.

Neu!!: Amsterdam und Rijksmuseum Amsterdam · Mehr sehen »

Rijksweg 1

Die Autobahn (Rijksweg) A1 beginnt beim Kreuz Watergraafsmeer im Osten von Amsterdam und geht an der deutschen Grenze in die Autobahn A 30 über, die über Osnabrück weiter verläuft und schließlich bei Bad Oeynhausen auf die A 2 trifft.

Neu!!: Amsterdam und Rijksweg 1 · Mehr sehen »

Rijksweg 10

Der Rijksweg 10 (kurz: A10) ist eine niederländische Autobahn.

Neu!!: Amsterdam und Rijksweg 10 · Mehr sehen »

Rijksweg 2

Die A2 ist ein Rijksweg und eine niederländische Autobahn.

Neu!!: Amsterdam und Rijksweg 2 · Mehr sehen »

Rijksweg 4

Der Rijksweg 4 ist ein niederländischer Rijksweg, der von Amsterdam nach Woensdrecht verläuft.

Neu!!: Amsterdam und Rijksweg 4 · Mehr sehen »

Rijksweg 8

Die A8 am Knooppunt Coenplein in Richtung A10 Der Rijksweg 8 ist eine Autobahn in der Provinz Nord-Holland in den Niederlanden, welche in Ost-West-Richtung verläuft und mit einer Länge von 10 km eine der kürzesten Autobahnen der Niederlande ist.

Neu!!: Amsterdam und Rijksweg 8 · Mehr sehen »

Ringautobahn

Unter einer Ringautobahn versteht man eine Autobahn, die eine Stadt, einem Ring gleich, vollständig oder weitgehend umschließt (Ringstraße).

Neu!!: Amsterdam und Ringautobahn · Mehr sehen »

Rotterdam

Rotterdam ist nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt in den Niederlanden und besitzt verkehrlich große Bedeutung durch den größten Seehafen Europas.

Neu!!: Amsterdam und Rotterdam · Mehr sehen »

Rudolf II. (HRR)

Rudolf II., gemalt von Joseph Heintz d. Ä., 1594 Rudolf II. (* 18. Juli 1552 in Wien; † 20. Januar 1612 in Prag) war Kaiser des Heiligen Römischen Reichs (1576–1612), König von Böhmen (1575–1611) sowie König von Ungarn (1572–1608) und Erzherzog von Österreich (1576–1608).

Neu!!: Amsterdam und Rudolf II. (HRR) · Mehr sehen »

Sarphatipark

Sarphatipark im Stadtviertel ''De Pijp'', Amsterdam. Der Sarphatipark ist eine Parkanlage im Stadtbezirk Amsterdam Zuid und hat eine Grundfläche von 4,5 ha.

Neu!!: Amsterdam und Sarphatipark · Mehr sehen »

Südamerika

Satellitenbild von Südamerika Südamerika ist der südliche Teil des amerikanischen Doppelkontinentes, hat eine Bevölkerungszahl von 418 Millionen Menschen und ist mit einer Fläche von 17.843.000 km² die viertgrößte kontinentale Landfläche der Erde.

Neu!!: Amsterdam und Südamerika · Mehr sehen »

Schauspielhaus

Schauspielhaus (heute Konzerthaus) am Berliner Gendarmenmarkt, um 1821 Deutsches Schauspielhaus in Hamburg Schauspielhaus Bochum Ein Schauspielhaus ist ein Theatergebäude, das hauptsächlich zur Aufführung von Schauspielen, also Sprechtheater, genutzt wird.

Neu!!: Amsterdam und Schauspielhaus · Mehr sehen »

Schöffe (Beigeordneter)

Schöffe (niederländisch: schepen, französisch: échevin, luxemburgisch: Schäffen) bezeichnet in Belgien und Luxemburg einen Beigeordneten des Bürgermeisters.

Neu!!: Amsterdam und Schöffe (Beigeordneter) · Mehr sehen »

Schiffsbohrwurm

stark reduziertes und modifiziertes Gehäuse des Schiffsbohrwurms. Das lange Gebilde in der Mitte ist die Apophyse. Der Schiffsbohrwurm (Teredo navalis, auch Schiffsbohrmuschel) ist trotz seines Namens kein Wurm, sondern eine Muschel-Art aus der Familie der Schiffsbohrmuscheln (Teredinidae).

Neu!!: Amsterdam und Schiffsbohrwurm · Mehr sehen »

Schildhalter

Frühe Form eines Schildhalters von 1477: Wilder Mann mit umgehängtem Wappen Als Schildhalter (früher auch Wappenknecht) werden in der Heraldik hinter, neben oder unter dem Schild eines Wappens befindliche Menschen- und Tiergestalten genannt, die auf einer geeigneten Basis, einem Boden, Rasen, Gesims, Konsole, Podest, einer ornamentalen Ranke oder Ähnlichem zu stehen pflegen.

Neu!!: Amsterdam und Schildhalter · Mehr sehen »

Schlacht bei Gibraltar

Die Schlacht bei Gibraltar fand am 25. April 1607 während des Achtzigjährigen Krieges statt, als ein niederländischer Verband ein spanisches Geschwader in der Bucht von Gibraltar überraschte.

Neu!!: Amsterdam und Schlacht bei Gibraltar · Mehr sehen »

Schreierstoren

Scheierstoren von der Geldersekade aus gesehen Plakette zu Ehren von Henry Hudson Giebelstein mit dem alten Namen Der Schreierstoren ist ein ehemaliger Wehrturm in Amsterdam, der früher Bestandteil der Stadtmauer war.

Neu!!: Amsterdam und Schreierstoren · Mehr sehen »

Schultheiß

Ein Schultheiß. Holzschnitt von Peter Flötner (16. Jahrhundert) Der Schultheiß oder Schuldheiß (von ‚Leistung Befehlender‘, vgl., latinisiert (mittellat.) sculte(t)us, schwäbisch heute noch Schultes für „Bürgermeister“) bezeichnet einen in vielen westgermanischen Rechtsordnungen vorgesehenen Beamten, der Schuld heischt: Er hatte im Auftrag seines Herren (Landesherrn, Stadtherrn, Grundherrn) die Mitglieder einer Gemeinde zur Leistung ihrer Schuldigkeit anzuhalten, also Abgaben einzuziehen oder für das Beachten anderer Verpflichtungen Sorge zu tragen.

Neu!!: Amsterdam und Schultheiß · Mehr sehen »

Schwarzwald

Der Schwarzwald ist Deutschlands höchstes und größtes zusammenhängendes Mittelgebirge und liegt im Südwesten Baden-Württembergs.

Neu!!: Amsterdam und Schwarzwald · Mehr sehen »

Seide

Farbauswahl gefärbter Seide Seide (von mittellateinisch seta) ist ein tierischer Faserstoff.

Neu!!: Amsterdam und Seide · Mehr sehen »

Sexuelle Revolution

Der Begriff sexuelle Revolution bezeichnet den historischen Wandel der öffentlichen Sexualmoral im Sinne einer Enttabuisierung sexueller Themen, einer zunehmenden Toleranz und Akzeptanz von sexuellen Bedürfnissen der Geschlechter sowie ihrer sexuellen Orientierungen, unabhängig von einer institutionell oder religiös legitimierten Form.

Neu!!: Amsterdam und Sexuelle Revolution · Mehr sehen »

Siebzehn Provinzen

Siebzehn Provinzen ist der Name, der ab dem 14.

Neu!!: Amsterdam und Siebzehn Provinzen · Mehr sehen »

Siedlung Jeruzalem (Amsterdam)

Siedlung Jeruzalem, 2011 Die Siedlung Jeruzalem ist eine 1950 bis 1954 errichtete Reihenhaussiedlung in der Gartenstadt (niederländisch Tuindorp) Frankendael im Stadtviertel Watergraafsmeer, das zum Stadtbezirk Amsterdam Oost gehört.

Neu!!: Amsterdam und Siedlung Jeruzalem (Amsterdam) · Mehr sehen »

Singel

Der Amsterdamer Grachtengürtel und die Position der Singel Die Singel (vgl. deutsch: „Zingel“) ist ein mittelalterlicher Festungsgraben in Amsterdam, der bis Ende des 16.

Neu!!: Amsterdam und Singel · Mehr sehen »

Singelkerk

Die Singelkerk ist eine mennonitische Kirche im Zentrum von Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Singelkerk · Mehr sehen »

Sint-Josephkerk (Amsterdam)

Sint-Josephkerk, 2011 Das Baptisterium, 2011 Sint-Josephkerk, 2011. Links das Baptisterium. Die Sint-Josephkerk (deutsch St.-Joseph-Kirche) ist eine ehemalige römisch-katholische Kirche an der Erik de Roodestraat im Stadtviertel Robert Scottbuurt im Amsterdamer Stadtteil West.

Neu!!: Amsterdam und Sint-Josephkerk (Amsterdam) · Mehr sehen »

Sloten (Amsterdam)

Sloten war ein ehemaliges Dorf in der niederländischen Provinz Nordholland und ist heute ein Stadtteil der Gemeinde Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Sloten (Amsterdam) · Mehr sehen »

Slotervaart

Slotervaart, Blickrichtung Westen Slotervaart, genannt nach dem gleichnamigen Kanal, ist ein Stadtteil im Stadtbezirk Amsterdam Nieuw-West in der Gemeinde Amsterdam, Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Slotervaart · Mehr sehen »

Socialistische Partij

Die Socialistische Partij (SP) ist eine linksgerichtete politische Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Socialistische Partij · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Amsterdam und Spanien · Mehr sehen »

Spanische Niederlande

Mit Spanische Niederlande bezeichnet man das Gebiet der heutigen Niederlande, Belgiens und Luxemburgs sowie des französischen Département Nord zur Zeit der spanischen Herrschaft, nach dem Dreißigjährigen Krieg 1648 und der Unabhängigkeit der Republik der Sieben Vereinigten Provinzen (Vereinigte Niederlande) nur mehr dessen Südteil.

Neu!!: Amsterdam und Spanische Niederlande · Mehr sehen »

Spätmittelalter

Das Heilige Römische Reich im Spätmittelalter (um 1400) Als Spätmittelalter wird der Zeitraum der europäischen Geschichte von der Mitte des 13.

Neu!!: Amsterdam und Spätmittelalter · Mehr sehen »

Stadionbuurt

Die Stadionbuurt ist ein Stadtviertel in Amsterdam Oud-Zuid, gelegen im Stadtbezirk Amsterdam-Zuid (Provinz Nordholland) und hatte am 1.

Neu!!: Amsterdam und Stadionbuurt · Mehr sehen »

Stadsschouwburg Amsterdam

Stadsschouwburg Die Stadsschouwburg Amsterdam (Stadttheater Amsterdam) ist ein traditionsreiches Theater am Leidseplein in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Stadsschouwburg Amsterdam · Mehr sehen »

Stadtbezirke von Amsterdam

Stadtbezirke in der Gemeinde Amsterdam bestehen seit 1981.

Neu!!: Amsterdam und Stadtbezirke von Amsterdam · Mehr sehen »

Stadtrecht

Stadtrecht ist ursprünglich das kaiserliche oder landesherrliche Vorrecht (Stadtregal), durch das ein Dorf oder eine vorstädtische Siedlung zur Stadt erhoben wurde und Inbegriff der in dem betreffenden Rechtsbezirk gültigen Rechtssätze war.

Neu!!: Amsterdam und Stadtrecht · Mehr sehen »

Stadtteile von Amsterdam

Stadtbezirke von Amsterdam Die Stadtteile von Amsterdam haben sich mit der neuen Einteilung der Stadtbezirke von Amsterdam (Mai 2010) ebenfalls geändert.

Neu!!: Amsterdam und Stadtteile von Amsterdam · Mehr sehen »

Stadtwaage

Die Stadtwaage ist eine öffentliche Einrichtung zum Wiegen von Kaufmannsgütern.

Neu!!: Amsterdam und Stadtwaage · Mehr sehen »

Stapelrecht

Das Stapelrecht oder auch Niederlagsrecht (lat. Ius emporii, eigentlich „Marktrecht“ im Sinne von „Verkaufsrecht“) war im Mittelalter das Recht einer Stadt, von durchziehenden Kaufleuten zu verlangen, dass sie ihre Waren in der Stadt für einen bestimmten Zeitraum auf dem Stapelplatz abluden, „stapelten“ und anboten.

Neu!!: Amsterdam und Stapelrecht · Mehr sehen »

Stedelijk Museum

Museumsgebäude des Stedelijk Museum Das Stedelijk Museum ist ein Kunstmuseum in Amsterdam in der Paulus-Potterstraat des Stadtteils Oud-Zuid im Stadtbezirk Amsterdam Zuid.

Neu!!: Amsterdam und Stedelijk Museum · Mehr sehen »

Straßenbahn Amsterdam

Die Straßenbahn Amsterdam ist ein Teil des öffentlichen Nahverkehrs der niederländischen Hauptstadt Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Straßenbahn Amsterdam · Mehr sehen »

Straubing-Holland

Wappen der Herzöge von Straubing-Holland Herzogsschloss Straubing Das wittelsbachische Teilherzogtum Straubing-Holland (auch Niederbayern-Straubing-Holland, Niederbayern-Straubing, Bayern-Straubing-Holland oder Bayern-Straubing) umfasste Teile des heutigen Niederbayern und der östlichen Oberpfalz sowie die niederländischen Grafschaften Hennegau, Holland, Zeeland und Friesland.

Neu!!: Amsterdam und Straubing-Holland · Mehr sehen »

Täglicher Hafenbericht

Der Tägliche Hafenbericht (kurz THB – Deutsche Schiffahrts-Zeitung) ist eine seit 1948 erscheinende Fachzeitung mit Nachrichten für Schiff- und Hafenbetriebe.

Neu!!: Amsterdam und Täglicher Hafenbericht · Mehr sehen »

Täufer

Täufer (früher auch Wiedertäufer oder Anabaptisten genannt) sind Anhänger einer radikalreformatorisch-christlichen Bewegung, die im zweiten Viertel des 16.

Neu!!: Amsterdam und Täufer · Mehr sehen »

Teleport (Amsterdam)

Teleport ist ein Stadtviertel und Gewerbegebiet in Amsterdam, Provinz Nordholland, und gehört zum Gewerbegebiet Westpoort.

Neu!!: Amsterdam und Teleport (Amsterdam) · Mehr sehen »

Thalys

Der Thalys (im deutschen Sprachgebrauch) ist ein europäischer Hochgeschwindigkeitszug, der auf der Technik des französischen TGV basiert.

Neu!!: Amsterdam und Thalys · Mehr sehen »

The Amsterdam Dungeon

The Amsterdam Dungeon (auch: Amsterdam Dungeon) in Amsterdam (Provinz Nordholland) ist eine Kombination aus Museum, Theater und Attraktion.

Neu!!: Amsterdam und The Amsterdam Dungeon · Mehr sehen »

Thomas Helwys

Thomas Helwys (* um 1550 in Nottinghamshire; † 1616 in Newgate, England) gilt neben John Smyth als Mitbegründer der Baptisten und als früher Vorkämpfer der Religionsfreiheit.

Neu!!: Amsterdam und Thomas Helwys · Mehr sehen »

Traditionalismus (Architektur)

Stadthaus in Stockholm, 1911–1923 (Ragnar Östberg) Hauptbahnhof in Helsinki, 1904–1919 (Eliel Saarinen) Hauptbahnhof in Helsinki Berlage) Hauptbahnhof in Stuttgart, 1914–1927 (Paul Bonatz) Der Traditionalismus in der Architektur ist eine Strömung, die am Anfang des 20.

Neu!!: Amsterdam und Traditionalismus (Architektur) · Mehr sehen »

Transvaalbuurt

Die Transvaalbuurt ist ein Stadtteil in Amsterdam-Oost in der Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Transvaalbuurt · Mehr sehen »

Tropenmuseum

Tropenmuseum Das Tropenmuseum ist ein Völkerkundemuseum in Amsterdam in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Tropenmuseum · Mehr sehen »

Trots op Nederland

Logo der Partei Rita Verdonk (Mitte) im Februar 2010 in Amsterdam Trots op Nederland (kurz TON oder ToNL) ist eine rechtspopulistische Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Trots op Nederland · Mehr sehen »

Uilenburger Synagoge

Uilenburger Synagoge Innenansicht Die Uilenburger Synagoge in Amsterdam, der Hauptstadt des Königreichs der Niederlande, wurde ursprünglich 1765 errichtet.

Neu!!: Amsterdam und Uilenburger Synagoge · Mehr sehen »

Umschlagsrecht

Das Umschlagsrecht wurde einer Stadt vom jeweiligen Landesfürsten verliehen.

Neu!!: Amsterdam und Umschlagsrecht · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: Amsterdam und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Union von Arras

Union von Arras (gelb) und Union von Utrecht (hellblau), 1579 Die Union von Arras (nl.: Unie van Atrecht) war ein am 6.

Neu!!: Amsterdam und Union von Arras · Mehr sehen »

Universiteit van Amsterdam

Die Universiteit van Amsterdam (deutsch: Universität von Amsterdam), kurz UvA, ist eine konfessionell nicht gebundene Universität in Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Universiteit van Amsterdam · Mehr sehen »

Utrecht

Utrecht, das Zentrum mit dem Utrechter Dom Utrecht ist eine niederländische Gemeinde und die Hauptstadt der Provinz Utrecht.

Neu!!: Amsterdam und Utrecht · Mehr sehen »

Utrechter Union

Utrechter Union von 1579 Die Utrechter Union (niederl.: Unie van Utrecht) ist ein am 23. Januar 1579 in Utrecht von verschiedenen nördlichen Provinzen und Städten der Niederlande unterzeichneter Vertrag, die zu dieser Zeit unter der Kontrolle Spaniens waren.

Neu!!: Amsterdam und Utrechter Union · Mehr sehen »

Van Gogh Museum

Hauptgebäude des Museums Ergänzungsbau des japanischen Architekten Kishō Kurokawa (links) Das Van Gogh Museum ist ein Kunstmuseum am Museumplein im Amsterdamer Stadtteil Oud-Zuid, Stadtbezirk Amsterdam-Zuid.

Neu!!: Amsterdam und Van Gogh Museum · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Amsterdam und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vogt

Der historische Begriff Vogt – auch Voigt oder Fauth – stammt aus mhd. vog(e)t, voit, woith, vougt, das wiederum auf ahd. fogā̌t zurückgeht, und letztlich entlehnt aus lat. advocātus ‚Rechtsbeistand, Sachwalter, Anwalt‘‚ wörtlich ‚Hinzu-/Herbeigerufene‘.

Neu!!: Amsterdam und Vogt · Mehr sehen »

Volkspartij voor Vrijheid en Democratie

Die Volkspartij voor Vrijheid en Democratie (VVD),, ist eine konservativ-liberale Partei in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Volkspartij voor Vrijheid en Democratie · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Amsterdam und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Vondelpark

Vondelpark im Sommer Joost van den Vondel-Denkmal im Vondelpark Eine der Bühnen des Open-Air-Theaters Vondelparkpaviljoen, hier war bis März 2012 das Niederländische Filmmuseum untergebracht Der Vondelpark ist der bekannteste und zweitgrößte Park der niederländischen Hauptstadt Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Vondelpark · Mehr sehen »

Vrije Universiteit Amsterdam

Osteingang thumb Rode-Pieper-Haus Die Vrije Universiteit Amsterdam, abgekürzt VU; lateinisch Universitas Libera (Reformata Amstelodamensis), deutsch etwa: „Freie Universität Amsterdam“, wurde am 20.

Neu!!: Amsterdam und Vrije Universiteit Amsterdam · Mehr sehen »

Vroedschap

Die Vroedschap war der Name für den Magistrat in den frühen modernen Niederlanden: ein Mitglied eines solchen Magistrats wurde Vroedman genannt, wörtlich ein „weiser Mann“.

Neu!!: Amsterdam und Vroedschap · Mehr sehen »

Waffenkontrolle (Recht)

Die Waffenkontrolle bestimmt die gesetzlichen Vorgaben eines Staates in Bezug auf Herstellung, Handel und Zugang zu Waffen.

Neu!!: Amsterdam und Waffenkontrolle (Recht) · Mehr sehen »

Wahlspruch

Ein Wahlspruch (auch Devise) ist eine Maxime oder ein Motto, das sich eine Gruppe Gleichgesinnter, eine Person oder eine Organisation gibt, das deren Ziel und den Anspruch deutlich machen soll.

Neu!!: Amsterdam und Wahlspruch · Mehr sehen »

Wappen

Ein Wappen ist ein schildförmiges Zeichen, angelehnt an den Schild als Schutzwaffe des Mittelalters.

Neu!!: Amsterdam und Wappen · Mehr sehen »

Warnersblokken

Warnersblokken, 2008 Die Warnersblokken sind vier im Jahr 1957 errichtete Wohnblöcke im Stadtviertel Prinses Irenebuurt im Amsterdamer Stadtbezirk Zuid.

Neu!!: Amsterdam und Warnersblokken · Mehr sehen »

Waterlooplein

Der Waterlooplein ist ein Platz in Groot Waterloo Bezirk der niederländischen Hauptstadt Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Waterlooplein · Mehr sehen »

Weltwirtschaft

Die Weltwirtschaft ist die Gesamtheit der Wirtschaftsbeziehungen der Welt, die alle staatlichen Volkswirtschaften umfasst.

Neu!!: Amsterdam und Weltwirtschaft · Mehr sehen »

Westelijke Eilanden

Frühere Lagerhäuser auf dem Prinseneiland Die Westelijke Eilanden bestehen aus drei Inseln im Westen der Amsterdamer Innenstadt und hatten im Jahr 2017 2.900 Einwohner.

Neu!!: Amsterdam und Westelijke Eilanden · Mehr sehen »

Westereindflat

Westereindflat, 2011 Der Westereindflat ist ein Wohnblock an der Harry Koningsbergerstraat im Stadtviertel Slotermeer im Amsterdamer Stadtbezirk Nieuw-West.

Neu!!: Amsterdam und Westereindflat · Mehr sehen »

Westerkerk (Amsterdam)

Außenansicht Die Westerkerk gehört zur Protestantischen Kirche in Amsterdam und liegt zwischen Prinsengracht und Keizersgracht, am Rand des Jordaan, des bekannten Wohngebietes in der Innenstadt von Amsterdam.

Neu!!: Amsterdam und Westerkerk (Amsterdam) · Mehr sehen »

Westerpark (Amsterdam)

Westergasfabriek und Kanal im Westerpark Westerpark ist ein Stadtteil der niederländischen Hauptstadt Amsterdam, Provinz Nordholland, und gehört zum Stadtbezirk Amsterdam-West.

Neu!!: Amsterdam und Westerpark (Amsterdam) · Mehr sehen »

Westfälischer Friede

''Triumph des Osnabrücker und Nürnberger Friedens'', allegorische Darstellung des Religionsfriedens, 1649 Als Westfälischer Friede wird die Gesamtheit der zwischen dem 15.

Neu!!: Amsterdam und Westfälischer Friede · Mehr sehen »

Westpoort

Luftaufnahme von Westpoort in Ostrichtung Westpoort ist ein Gewerbegebiet und ein Stadtbezirk in der Gemeinde Amsterdam, Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Westpoort · Mehr sehen »

Wilhelm I. (Oranien)

Wilhelm I. von Oranien-Nassau, Adriaen Thomasz Key, (um 1575) Das Wappen von Wilhelm I. Wilhelm von Nassau-Dillenburg der Schweiger (latein. Taciturnus, * 14. April oder 24. AprilHermann Romberg: Der Prinz von Oranien und der Freiheitskampf der Niederlande (.

Neu!!: Amsterdam und Wilhelm I. (Oranien) · Mehr sehen »

Wilhelm III. (Oranien)

Wilhelm III. (um 1690), von Godfrey Kneller Wilhelm III.

Neu!!: Amsterdam und Wilhelm III. (Oranien) · Mehr sehen »

Wilhelm IV. (Oranien)

Fürst Wilhelm IV. von Oranien-Nassau-Dietz Wilhelm IV. von Nassau-Oranien Wilhelm Carl Heinrich Friso (* 1. September 1711 in Leeuwarden; † 22. Oktober 1751 in Huis ten Bosch) war als Wilhelm IV. Fürst von Oranien und Nassau.

Neu!!: Amsterdam und Wilhelm IV. (Oranien) · Mehr sehen »

Wilhelmina (Niederlande)

Wilhelmina Helena Pauline Maria von Oranien-Nassau (* 31. August 1880 in Paleis Noordeinde, Den Haag; † 28. November 1962 auf Schloss Het Loo, Apeldoorn), Prinzessin von Oranien-Nassau, war von 1890 bis 1948 Königin der Niederlande.

Neu!!: Amsterdam und Wilhelmina (Niederlande) · Mehr sehen »

Woonboot-Museum

Die ''Hendrika Maria'' beherbergt das Hausbootmuseum Wohnzimmer Das Woonboot-Museum (deutsch: Hausbootmuseum; englisch: Houseboat Museum) befindet sich im Amsterdamer Stadtviertel Jordaan in der Prinsengracht 296 K. Die Hendrika Maria, ursprünglich ein Frachtschiff für den Transport von Sand und Kies, wurde 1967 als Museum eingerichtet.

Neu!!: Amsterdam und Woonboot-Museum · Mehr sehen »

Zaanstad

Zaanstad ist eine Gemeinde in der Provinz Nordholland (Niederlande).

Neu!!: Amsterdam und Zaanstad · Mehr sehen »

Zaanstreek

Zaanstreek ist eine Region rund um den Fluss Zaan im Westen der Niederlande in der Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Zaanstreek · Mehr sehen »

Zeeburg

Zeeburg ist ein Ortsteil des Stadtbezirkes Amsterdam Oost der Gemeinde Amsterdam in der niederländischen Provinz Nordholland.

Neu!!: Amsterdam und Zeeburg · Mehr sehen »

Zuideramstel

Zuideramstel ist ein ehemaliger Stadtbezirk in der Gemeinde Amsterdam (Provinz Nordholland), der 2010 zum Stadtbezirk Amsterdam-Zuid angegliedert wurde.

Neu!!: Amsterdam und Zuideramstel · Mehr sehen »

Zuiderkerk (Amsterdam)

Die Zuiderkerk Die Zuiderkerk im 17. Jahrhundert Die Zuiderkerk (Südkirche) in Amsterdam war die erste für Protestanten erbaute Kirche in den Niederlanden.

Neu!!: Amsterdam und Zuiderkerk (Amsterdam) · Mehr sehen »

Zuiderzee

Historische Karte (1658) der Niederlande von Johannes Janssonius mit der Meeresbucht ''De Zuyder Zee'' Satellitenbild des IJsselmeers Die Zuiderzee (auch (veraltet) Zuider Zee, Zuidersee; friesisch Sudersee) war eine flache, nur 4 m bis 5 m tiefe Meeresbucht der Nordsee größtenteils auf dem Gebiet des heutigen IJsselmeers, im Nordwesten der heutigen Niederlande.

Neu!!: Amsterdam und Zuiderzee · Mehr sehen »

Zweiter Nordischer Krieg

Der Zweite Nordische Krieg, auch Kleiner Nordischer Krieg oder Zweiter Polnisch-Schwedischer Krieg genannt, war eine von 1655 bis 1660/61 dauernde kriegerische Auseinandersetzung zwischen Polen-Litauen und Schweden sowie deren Verbündeten um die Vorherrschaft im Baltikum.

Neu!!: Amsterdam und Zweiter Nordischer Krieg · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Amsterdam und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

50PLUS

Gelderländische Kandidaten von 50PLUS bei der Provinzialwahl im März 2011, Wahlabend im Arnheimer Provinzhaus 50PLUS ist eine politische Partei in den Niederlanden, die die Interessen derjenigen Menschen vertreten will, die über fünfzig Jahre alt sind.

Neu!!: Amsterdam und 50PLUS · Mehr sehen »

Leitet hier um:

A'dam, A’dam.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »