Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

American Museum of the Moving Image

Index American Museum of the Moving Image

American Museum of the Moving Image Das Filmmuseum Museum of the Moving Image (übersetzt „Museum der bewegten Bilder“) befindet sich in Queens, New York City auf dem ehemaligen Gelände des Kaufman Astoria-Filmstudios.

12 Beziehungen: Computerspiel, Filmmuseum, Filmstudio, Filmwissenschaft, Gründerzeit, Jim Henson, Museum of the Moving Image (London), New York City, Queens, Schauspieler, Spielkonsole, Stummfilm.

Computerspiel

Ein Computerspiel ist ein Computerprogramm, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, interaktiv ein durch implementierte Regeln beschriebenes Spiel zu spielen.

Neu!!: American Museum of the Moving Image und Computerspiel · Mehr sehen »

Filmmuseum

Ein Filmmuseum ist eine Institution, die sich der Geschichte und Technik des Mediums Film verschrieben hat.

Neu!!: American Museum of the Moving Image und Filmmuseum · Mehr sehen »

Filmstudio

Unter einem Filmstudio oder Filmatelier versteht man im deutschen Sprachraum ein Gebäude, das zur Durchführung von Filmaufnahmen dient.

Neu!!: American Museum of the Moving Image und Filmstudio · Mehr sehen »

Filmwissenschaft

Die Filmwissenschaft ist eine Kunst- und Kulturwissenschaft, die sich allen Aspekten der Filmkunst (Spielfilm, Dokumentarfilm, Experimentalfilm) in Kino und Fernsehen widmet.

Neu!!: American Museum of the Moving Image und Filmwissenschaft · Mehr sehen »

Gründerzeit

Als Gründerzeit wird im weiteren Sinne eine Phase der Wirtschaftsgeschichte im Deutschen Reich und in Österreich-Ungarn des 19. Jahrhunderts bezeichnet, die mit der breiten Industrialisierung einsetzte und bis zum „Gründerkrach“ (großer Börsenkrach von 1873) andauerte.

Neu!!: American Museum of the Moving Image und Gründerzeit · Mehr sehen »

Jim Henson

Jim Henson bei den Emmy Awards 1989 James Maury „Jim“ Henson (* 24. September 1936 in Greenville, Mississippi; † 16. Mai 1990 in New York) war ein US-amerikanischer Puppenspieler, Regisseur und Fernsehproduzent.

Neu!!: American Museum of the Moving Image und Jim Henson · Mehr sehen »

Museum of the Moving Image (London)

Das Museum of the Moving Image (engl. für „Museum des Bewegtbildes“, Abkürzung: MOMI) in London war ein Museum für die Medien- und Sozialgeschichte von Film, Fernsehen, Video, Animation und deren technischen Vorläufern.

Neu!!: American Museum of the Moving Image und Museum of the Moving Image (London) · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: American Museum of the Moving Image und New York City · Mehr sehen »

Queens

La Guardia im Norden. Queens ist der flächenmäßig größte der fünf Stadtbezirke (Boroughs) von New York City.

Neu!!: American Museum of the Moving Image und Queens · Mehr sehen »

Schauspieler

Als Schauspieler werden Akteure bestimmter künstlerischer und kultureller Praktiken bezeichnet, die mit Sprache, Mimik und Gestik eine Rolle verkörpern und/oder als (Kunst-)Figur mit dem Publikum interagieren.

Neu!!: American Museum of the Moving Image und Schauspieler · Mehr sehen »

Spielkonsole

Spielkonsole mit Fernseher aus den 1970ern. Spiel: Pong. Spiel(e)konsolen sind Computer oder computerähnliche Geräte, die in erster Linie für Videospiele entwickelt werden.

Neu!!: American Museum of the Moving Image und Spielkonsole · Mehr sehen »

Stummfilm

Dreharbeiten in den New-Yorker Edison-Studios, um 1908 Als Stummfilm wird seit der Verbreitung des Tonfilms in den 1920er-Jahren ein Film ohne technisch-mechanisch vorbereitete Tonbegleitung bezeichnet.

Neu!!: American Museum of the Moving Image und Stummfilm · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »