Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Amadou Cheiffou

Index Amadou Cheiffou

Amadou Cheiffou (* 1. Dezember 1942 in Kornaka; auch Amadou Cheffou) ist ein nigrischer Politiker und Luftfahrtingenieur.

49 Beziehungen: Air Afrique, Air Niger, Ali Saibou, Ali Sirfi, École nationale de l’aviation civile, Baccalauréat, Dakoro (Niger), Demokratische und soziale Versammlung, Flughafen Douala, Flughafen Niamey, Frankreich, Fulbe, Ibrahim Baré Maïnassara, Ingenieur, Internationale Zivilluftfahrtorganisation, Kamerun, Korahane, Kornaka, Licence, Mahamadou Issoufou, Mahamane Ousmane, Mamane Oumarou, Maradi (Region), Ministerpräsident, Nationale Bewegung der Entwicklungsgesellschaft, Nationalversammlung (Niger), Niamey, Niger, Oberbefehlshaber, Ombudsmann, Oumarou Sidikou, Parlamentswahlen in Niger 1993, Parlamentswahlen in Niger 2004, Parlamentswahlen in Niger 2009, Präsidentschaftswahlen in Niger 1993, Präsidentschaftswahlen in Niger 1996, Präsidentschaftswahlen in Niger 1999, Präsidentschaftswahlen in Niger 2004, Präsidentschaftswahlen in Niger 2011, Präsidentschaftswahlen in Niger 2016, Senegal, Seyni Kountché, Sozialdemokratisches Bündnis, Streitkräfte Nigers, Tandja Mamadou, Universität Toulouse, Université Cheikh Anta Diop de Dakar, 1. Dezember, 1942.

Air Afrique

Die Air Afrique war eine multinationale Fluggesellschaft von mehreren afrikanischen Staaten und Frankreich.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Air Afrique · Mehr sehen »

Air Niger

Air Niger war eine nigrische Fluggesellschaft mit Sitz in Niamey.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Air Niger · Mehr sehen »

Ali Saibou

Ali Saibou (rechts vorne) neben Bagnou Beido (Bildmitte) Ali Saibou (* 1940 in Dingazi Banda, Ouallam; † 31. Oktober 2011 in Niamey) war ein nigrischer Politiker und von 1987 bis 1993 Staatspräsident seines Landes.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Ali Saibou · Mehr sehen »

Ali Sirfi

Ali Sirfi (* 1. Januar 1955 in Dessa) ist ein nigrischer Rechtsanwalt und Politiker.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Ali Sirfi · Mehr sehen »

École nationale de l’aviation civile

Die ENAC (École nationale de l’aviation civile) ist eine im Sommer 1949 in Orly bei Paris gegründete staatliche französische Hochschule für zivile Luftfahrt (Bereich Allgemeine Luftfahrt).

Neu!!: Amadou Cheiffou und École nationale de l’aviation civile · Mehr sehen »

Baccalauréat

Das französische Baccalauréat (informelle Kurzform Bac, analog zu „Abi“) entspricht in etwa dem Abitur beziehungsweise der Matura.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Baccalauréat · Mehr sehen »

Dakoro (Niger)

Dakoro ist eine Stadtgemeinde und der Hauptort des gleichnamigen Departements Dakoro in Niger.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Dakoro (Niger) · Mehr sehen »

Demokratische und soziale Versammlung

Die Demokratische und soziale Versammlung (französisch: Convention démocratique et sociale-Rahama, Kürzel: CDS-Rahama) ist eine politische Partei in Niger.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Demokratische und soziale Versammlung · Mehr sehen »

Flughafen Douala

Der Flughafen Douala International ist ein internationaler Flughafen, etwa vier Kilometer südöstlich des Stadtzentrums der größten Stadt Kameruns, Douala.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Flughafen Douala · Mehr sehen »

Flughafen Niamey

Der Flughafen Niamey (vollständige französische Bezeichnung: Aéroport International Diori Hamani de Niamey; IATA: NIM; ICAO: DRRN) ist der internationale Flughafen von Niamey und der größte Flughafen Nigers.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Flughafen Niamey · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Frankreich · Mehr sehen »

Fulbe

Fulani-Frauen mit traditionellen Gesichtszeichnungen Die Fulbe, auch unter ihrem englischen Namen Fula, Fulla, Fullah oder Fulani, ihrem französischen Namen Peul, Peulh oder als Felatta bekannt, sind in großen Teilen Westafrikas ein ursprünglich nomadisierendes Hirtenvolk, das heute überwiegend sesshaft ist.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Fulbe · Mehr sehen »

Ibrahim Baré Maïnassara

Ibrahim Baré Maïnassara (* 9. Mai 1949 in Maradi; † 9. April 1999 in Niamey) war ein nigrischer Offizier und Präsident des Landes.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Ibrahim Baré Maïnassara · Mehr sehen »

Ingenieur

Ingenieur (Abkürzung Ing.) ist die Berufs- bzw.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Ingenieur · Mehr sehen »

Internationale Zivilluftfahrtorganisation

Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (ICAO von) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Hauptsitz im kanadischen Montreal.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Internationale Zivilluftfahrtorganisation · Mehr sehen »

Kamerun

Kamerun (oder) ist ein Land in Zentralafrika mit rund 25 Millionen Einwohnern (Juli 2017).

Neu!!: Amadou Cheiffou und Kamerun · Mehr sehen »

Korahane

Korahane ist eine Landgemeinde im Departement Dakoro in Niger.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Korahane · Mehr sehen »

Kornaka

Kornaka (auch: Kournaka) ist eine Landgemeinde im Departement Dakoro in Niger.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Kornaka · Mehr sehen »

Licence

Die Licence ist ein akademischer Grad in frankophonen Ländern.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Licence · Mehr sehen »

Mahamadou Issoufou

Mahamadou Issoufou (2015) Mahamadou Issoufou (* 1952 in Dandadji) ist ein nigrischer Politiker und seit den Präsidentschaftswahlen im Jahr 2011 gewählter Präsident des Landes.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Mahamadou Issoufou · Mehr sehen »

Mahamane Ousmane

Mahamane Ousmane (rechts) neben Quett Masire (Mitte) und António Mascarenhas Monteiro (links) Mahamane Ousmane (* 20. Januar 1950 in Zinder) ist ein nigrischer Politiker.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Mahamane Ousmane · Mehr sehen »

Mamane Oumarou

Mamane Oumarou (* 1945 in Diffa) ist ein nigrischer Politiker und Diplomat.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Mamane Oumarou · Mehr sehen »

Maradi (Region)

Die Region Maradi ist eine der sieben Regionen des Niger und liegt im Süden des Landes.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Maradi (Region) · Mehr sehen »

Ministerpräsident

Als Ministerpräsident oder Premierminister wird im Allgemeinen das öffentliche Amt des Regierungschefs in parlamentarischen oder semipräsidentiellen Staaten bezeichnet.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Ministerpräsident · Mehr sehen »

Nationale Bewegung der Entwicklungsgesellschaft

Die Nationale Bewegung der Entwicklungsgesellschaft (französisch: Mouvement National de la Société de Développement-Nassara, Kürzel: MNSD-Nassara) ist eine politische Partei in Niger.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Nationale Bewegung der Entwicklungsgesellschaft · Mehr sehen »

Nationalversammlung (Niger)

Die Nationalversammlung (französisch: Assemblée Nationale) ist das Einkammerparlament der Republik Niger.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Nationalversammlung (Niger) · Mehr sehen »

Niamey

Niamey ist die Hauptstadt von Niger.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Niamey · Mehr sehen »

Niger

Niger, Vollform Republik Niger, ist ein Binnenstaat in Westafrika.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Niger · Mehr sehen »

Oberbefehlshaber

Ein Oberbefehlshaber (OB) ist ein militärischer oder ziviler Vorgesetzter, der.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Oberbefehlshaber · Mehr sehen »

Ombudsmann

Ein Ombudsmann (bei weiblicher Besetzung Ombudsfrau) erfüllt die Aufgabe einer unparteiischen Schiedsperson.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Ombudsmann · Mehr sehen »

Oumarou Sidikou

Oumarou Sidikou (* 1938 in N’Dounga; † 5. April 2005 in Rabat) war ein nigrischer Politiker und Bankmanager.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Oumarou Sidikou · Mehr sehen »

Parlamentswahlen in Niger 1993

Die Parlamentswahlen in Niger 1993 fanden am 14.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Parlamentswahlen in Niger 1993 · Mehr sehen »

Parlamentswahlen in Niger 2004

Die Parlamentswahlen in Niger 2004 fanden am 4.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Parlamentswahlen in Niger 2004 · Mehr sehen »

Parlamentswahlen in Niger 2009

Die Parlamentswahlen in Niger 2009 fanden am 20.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Parlamentswahlen in Niger 2009 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahlen in Niger 1993

Mahamane Ousmane, Sieger der Präsidentschaftswahlen in Niger 1993 Bei den Präsidentschaftswahlen in Niger 1993 wurde mittels Direktwahl der Staatspräsident der Republik Niger gewählt.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Präsidentschaftswahlen in Niger 1993 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahlen in Niger 1996

Bei den Präsidentschaftswahlen in Niger 1996 wurde mittels Direktwahl der Staatspräsident der Republik Niger gewählt.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Präsidentschaftswahlen in Niger 1996 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahlen in Niger 1999

Mamadou Tandja, Sieger der Präsidentschaftswahlen in Niger 1999 Bei den Präsidentschaftswahlen in Niger 1999 wurde mittels Direktwahl der Staatspräsident der Republik Niger gewählt.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Präsidentschaftswahlen in Niger 1999 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahlen in Niger 2004

Mamadou Tandja, Sieger der Präsidentschaftswahlen in Niger 2004 Bei den Präsidentschaftswahlen in Niger 2004 wurde mittels Direktwahl der Staatspräsident der Republik Niger gewählt.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Präsidentschaftswahlen in Niger 2004 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahlen in Niger 2011

Mahamadou Issoufou, Sieger der Präsidentschaftswahlen in Niger 2011 Bei den Präsidentschaftswahlen in Niger 2011 wurde mittels Direktwahl der Staatspräsident der Republik Niger gewählt.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Präsidentschaftswahlen in Niger 2011 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahlen in Niger 2016

Mahamadou Issoufou, Sieger der Präsidentschaftswahlen in Niger 2016 Bei den Präsidentschaftswahlen in Niger 2016 wurde mittels Direktwahl der Staatspräsident der Republik Niger gewählt.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Präsidentschaftswahlen in Niger 2016 · Mehr sehen »

Senegal

Der Senegal ist ein Staat in Westafrika.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Senegal · Mehr sehen »

Seyni Kountché

Seyni Kountché (1983) Seyni Kountché (* 1. Juli 1931 in Fandou Béri (heute: Tondikandia); † 10. November 1987 in Paris) war von 1974 bis 1987 Staatschef von Niger.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Seyni Kountché · Mehr sehen »

Sozialdemokratisches Bündnis

Das Sozialdemokratische Bündnis (französisch: Rassemblement Social Démocrate-Gaskiya, Kürzel: RSD-Gaskiya) ist eine politische Partei in Niger.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Sozialdemokratisches Bündnis · Mehr sehen »

Streitkräfte Nigers

Soldaten der Streitkräfte Nigers in Diffa (2017) Das 322. Fallschirmspringer-Regiment der Streitkräfte Nigers bei einer Übung in Maradi (2007) Die Streitkräfte Nigers (französisch: Forces Armées Nigériennes, kurz: FAN) sind das Militär der Republik Niger.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Streitkräfte Nigers · Mehr sehen »

Tandja Mamadou

Tandja Mamadou, 2007 Tandja Mamadou (* 1938 in Maïné-Soroa) ist ein nigrischer Politiker der Partei Nationale Bewegung der Entwicklungsgesellschaft (MNSD-Nassara).

Neu!!: Amadou Cheiffou und Tandja Mamadou · Mehr sehen »

Universität Toulouse

Die Universität Toulouse (französisch: Université de Toulouse) war eine Universität in der französischen Stadt Toulouse, die von 1229 bis 1793 und dann von 1869 bis 1969 existierte.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Universität Toulouse · Mehr sehen »

Université Cheikh Anta Diop de Dakar

Université Cheikh Anta Diop (1967) Die Université Cheikh Anta Diop ist eine Hochschule in Dakar.

Neu!!: Amadou Cheiffou und Université Cheikh Anta Diop de Dakar · Mehr sehen »

1. Dezember

Der 1.

Neu!!: Amadou Cheiffou und 1. Dezember · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: Amadou Cheiffou und 1942 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Amadou Cheffou, Cheffou, Cheiffou.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »