Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Alexandre Dumas der Ältere

Index Alexandre Dumas der Ältere

Alexandre Dumas der Ältere,Fotografie von Nadar, 1855 Alexandre Dumas der Ältere (auch Alexandre Dumas Davy de la Pailleterie oder Alexandre Dumas père; * 24. Juli 1802 in Villers-Cotterêts, Département Aisne; † 5. Dezember 1870 in Puys bei Dieppe, Département Seine-Maritime) war ein französischer Schriftsteller.

65 Beziehungen: Abenteuerroman, Alessandro Cagliostro, Alexandre Dumas der Jüngere, André Maurois, Armand-Jean du Plessis, duc de Richelieu, Auguste Maquet, Ägyptische Expedition, Belgien, Bracquemont, Charles Nodier, Christina (Schweden), Das Halsband der Königin, Département Aisne, Département Seine-Maritime, Der Graf von Monte Christo, Deutschland, Die Bartholomäusnacht, Die drei Musketiere, Die schwarze Tulpe (Roman), Dieppe, Dissertation, Dominique Fernandez, Dragoner, E-Book, Edmund Kean, Engelbert Humperdinck, Feuilletonroman, Französische Literatur, Gérard de Nerval, Giuseppe Garibaldi, Guy Endore, Haiti, Heinrich III. (Frankreich), Historischer Roman, Italien, Jean-Paul Sartre, Joseph Balsamo, Julirevolution von 1830, Königreich Neapel, La Rochelle, Louis-Philippe I., Mann mit der eisernen Maske, Max Pannwitz, Memoiren eines Arztes, Napoleon Bonaparte, Panthéon (Paris), Paris, Pseudonym, Ralf Nestmeyer, Richard Strauss, ..., Romantik, Russland, Saint-Domingue, Thomas Alexandre Dumas, Tom Reiss, Tour de Nesle, Universität Mannheim, Vaudeville, Vereinigte Staaten, Victor Hugo, Villers-Cotterêts, 1802, 1870, 24. Juli, 5. Dezember. Erweitern Sie Index (15 mehr) »

Abenteuerroman

Ein Abenteuerroman ist eine umfangreiche Literaturform, in deren Mittelpunkt die Darstellung von gefährlichen Ereignissen und Erlebnissen steht, die von den Helden der Dichtung bestanden werden müssen.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Abenteuerroman · Mehr sehen »

Alessandro Cagliostro

Giuseppe Balsamo, der sich Graf von Cagliostro nannte Alessandro Graf von Cagliostro (Pseudonym für Giuseppe Balsamo; * 8. Juni 1743 in Palermo; † 26. August 1795 in San Leo bei Urbino) war ein italienischer Okkultist, Alchemist und Abenteurer.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Alessandro Cagliostro · Mehr sehen »

Alexandre Dumas der Jüngere

Alexandre Dumas Alexandre Dumas der Jüngere, auch Dumas fils, (* 27. Juli 1824 in Paris; † 27. November 1895 in Marly-le-Roi) war ein französischer Romanschriftsteller und dramatischer Dichter.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Alexandre Dumas der Jüngere · Mehr sehen »

André Maurois

André Maurois André Maurois, eigentlich Émile Salomon Wilhelm Herzog (* 26. Juli 1885 in Elbeuf, Département Seine-Maritime; † 9. Oktober 1967 in Neuilly-sur-Seine, Département Hauts-de-Seine), war ein französischer Schriftsteller, Literaturwissenschaftler und Historiker.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und André Maurois · Mehr sehen »

Armand-Jean du Plessis, duc de Richelieu

alternativtext.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Armand-Jean du Plessis, duc de Richelieu · Mehr sehen »

Auguste Maquet

Auguste MaquetLithographie von C. Faber, 1847. Auguste Maquet (* 13. September 1813 in Paris; † 8. Januar 1888 ebenda) war ein französischer Schriftsteller und Librettist.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Auguste Maquet · Mehr sehen »

Ägyptische Expedition

Bonaparte besucht die Pestkranken anlässlich der Belagerung von Jaffa (1799), um die Moral zu stärken, obwohl er sich der Ansteckung aussetzte (Gemälde von Antoine-Jean Gros, 1804, Louvre) Ägyptenexpedition unter dem Befehl von General Bonaparte. (Gemälde von Léon Cogniet, 1794–1880, Louvre) Als Napoleons Ägyptenfeldzug oder Ägyptische Expedition wird die militärische Unternehmung der Franzosen unter dem Kommando Napoleon Bonapartes in Ägypten in den Jahren von 1798 bis 1801 bezeichnet.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Ägyptische Expedition · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Belgien · Mehr sehen »

Bracquemont

Bracquemont war eine französische Gemeinde mit zuletzt 854 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013) im Département Seine-Maritime in der Region Haute-Normandie.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Bracquemont · Mehr sehen »

Charles Nodier

Charles Nodier Charles Nodier (* 29. April 1780 in Besançon; † 27. Januar 1844 in Paris) war ein französischer Schriftsteller der Romantik.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Charles Nodier · Mehr sehen »

Christina (Schweden)

Frühes Porträt von Christina von Schweden um 1640 (Gemälde eines unbekannten Hofmalers) Christina von Schweden (eigentlich Kristina, nach ihrem Übertritt zum Katholizismus Maria Alexandra) (* in Stockholm; † 19. April 1689 in Rom), zweite Tochter des schwedischen Königs Gustav II. Adolf (1594–1632) und dessen Gemahlin Maria Eleonora von Brandenburg (1599–1655), war von 1632 bis 1654 Königin von Schweden.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Christina (Schweden) · Mehr sehen »

Das Halsband der Königin

''Le Collier de la reine'' Das Halsband der Königin ist der zweite Teil der vierbändigen Romanreihe Memoiren eines Arztes des französischen Autors Alexandre Dumas d. Ä., zu der auch Joseph Balsamo, Ange Pitou und Die Gräfin von Charny gehören.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Das Halsband der Königin · Mehr sehen »

Département Aisne

Das Département Aisne ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 02.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Département Aisne · Mehr sehen »

Département Seine-Maritime

Das Département Seine-Maritime ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 76.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Département Seine-Maritime · Mehr sehen »

Der Graf von Monte Christo

Alexandre Dumas, Foto von Nadar. Der Graf von Monte Christo (orig. Le Comte de Monte-Cristo) ist ein Abenteuerroman von Alexandre Dumas.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Der Graf von Monte Christo · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Deutschland · Mehr sehen »

Die Bartholomäusnacht

Die Bartholomäusnacht ist ein französisch-italienisch-deutscher Historienfilm von Patrice Chéreau aus dem Jahr 1994.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Die Bartholomäusnacht · Mehr sehen »

Die drei Musketiere

Die drei Musketiere ist ein Roman von Alexandre Dumas in Zusammenarbeit mit Auguste Maquet.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Die drei Musketiere · Mehr sehen »

Die schwarze Tulpe (Roman)

Die schwarze Tulpe, eine Geschichte über den Tulpenzüchter Cornelius van Baerle und die schöne Rosa, ist einer der erfolgreichsten Romane von Alexandre Dumas.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Die schwarze Tulpe (Roman) · Mehr sehen »

Dieppe

Dieppe ist eine französische Stadt im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Dieppe · Mehr sehen »

Dissertation

Eine Dissertation (kurz Diss.) oder Doktorarbeit, seltener Promotionsschrift oder Doktorschrift, offiziell auch Inauguraldissertation, Antritts- oder Einführungsdissertation, ist eine wissenschaftliche Arbeit zur Erlangung eines Doktorgrades an einer Wissenschaftlichen Hochschule mit Promotionsrecht.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Dissertation · Mehr sehen »

Dominique Fernandez

Dominique Fernandez, 2009 Dominique Fernandez (* 25. August 1929 in Neuilly-sur-Seine, Hauts-de-Seine) ist ein französischer Autor.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Dominique Fernandez · Mehr sehen »

Dragoner

Schlacht bei Jena am 14. Oktober 1806 (Gemälde „Le Trophee“ von Edouard Detaille aus dem Jahr 1898) Als Dragoner bezeichnete man ursprünglich berittene Infanterie, die ihre Pferde primär zum Transport, nicht aber für den Kampf verwendete.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Dragoner · Mehr sehen »

E-Book

E-Book (deutsch E-Buch, auch Digitalbuch; englisch e-book, ebook, eBook) steht für ein elektronisches Buch (engl. electronic book) und bezeichnet Bücher in digitaler Form, die auf E-Book-Readern oder mit spezieller Software auf Personal Computern, Tablet-Computern oder Smartphones gelesen werden können.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und E-Book · Mehr sehen »

Edmund Kean

Edmund Kean Edmund Kean (* 4. November 1787 in London; † 15. Mai 1833 in Richmond) war ein englischer Schauspieler.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Edmund Kean · Mehr sehen »

Engelbert Humperdinck

Engelbert Humperdinck Geburtshaus von Humperdinck Engelbert Humperdinck ist auf der Ehrentafel ehemaliger Schüler des Gymnasium Theodorianum in Paderborn genannt (rechte Seite, ganz oben). Berliner Gedenktafel in Berlin-Grunewald Plastikengruppe Engelbert Humperdinck mit Hänsel und Gretel auf dem Bürgermeister-Syree-Platz in Boppard von Jutta Reiss Engelbert Humperdinck (* 1. September 1854 in Siegburg; † 27. September 1921 in Neustrelitz) war ein deutscher Komponist der Spätromantik.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Engelbert Humperdinck · Mehr sehen »

Feuilletonroman

Unter einem Feuilletonroman (auch: Zeitungsroman, Fortsetzungsroman, Fortsetzungsgeschichte) versteht man einen Roman, dessen einzelne Kapitel in einer Publikumszeitschrift veröffentlicht werden.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Feuilletonroman · Mehr sehen »

Französische Literatur

Folio 153v des ''Les Très Riches Heures du duc de Berry'' (1412–1416) Die französische Literatur im engeren Sinne ist die auf Französisch geschriebene Literatur des Mutterlandes Frankreich.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Französische Literatur · Mehr sehen »

Gérard de Nerval

Gérard de Nerval (um 1854) Gérard de Nerval (eigentlich Gérard Labrunie; * 22. Mai 1808 in Paris; † 26. Januar 1855 ebenda) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Gérard de Nerval · Mehr sehen »

Giuseppe Garibaldi

Giuseppe Garibaldi um 1866 Giuseppe Garibaldi (* 4. Juli 1807 in Nizza; † 2. Juni 1882 auf Caprera) war ein italienischer Guerillakämpfer und einer der populärsten Protagonisten des Risorgimento, der italienischen Einigungsbewegung zwischen 1820 und 1870.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Giuseppe Garibaldi · Mehr sehen »

Guy Endore

Guy Endore (* 4. Juli 1900 in New York; † 12. Februar 1970 in Los Angeles, Kalifornien; eigentlich Samuel Goldstein) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Guy Endore · Mehr sehen »

Haiti

Haiti oder Haïti (haitianisch Ayiti,, gesprochen) ist ein auf der Insel Hispaniola in den Großen Antillen gelegener Inselstaat.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Haiti · Mehr sehen »

Heinrich III. (Frankreich)

Der spätere König Heinrich III., Herzog von Anjou – Gemälde von François Clouet 1570 Wappen von Henri de Valois als König von Polen Heinrich III. von Frankreich (* 19. September 1551 in Fontainebleau; † 2. August 1589 in Saint-Cloud), mit Taufnamen Alexandre-Édouard, Herzog von Anjou, auch Henri von Valois genannt, war 1573–1574 als Henryk Walezy König von Polen-Litauen und von 1574 bis zu seinem Tod König von Frankreich.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Heinrich III. (Frankreich) · Mehr sehen »

Historischer Roman

Ein historischer Roman ist ein fiktionales Prosawerk, dessen Handlung in einer historischen Zeit spielt und geschichtliche Vorgänge und Personen ohne Anspruch auf wissenschaftliche Richtigkeit in belletristischer Form behandelt.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Historischer Roman · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Italien · Mehr sehen »

Jean-Paul Sartre

Jean-Paul Sartre (um 1967) Simone de Beauvoir und Jean-Paul Sartre in Peking im Jahr 1955 Jean-Paul Charles Aymard Sartre (* 21. Juni 1905 in Paris; † 15. April 1980 ebenda) war ein französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Jean-Paul Sartre · Mehr sehen »

Joseph Balsamo

Joseph Balsamo oder auch Giuseppe Balsamo, (sein Pseudonym war Alessandro Graf von Cagliostro, *1743-†1795), ist der erste Teil der vierbändigen Romanreihe Memoiren eines Arztes des französischen Autors Alexandre Dumas, zu der auch Das Halsband der Königin, Ange Pitou und Die Gräfin von Charny gehören, die Dumas, beginnend mit Joseph Balsamo, zwischen 1846 und 1855 in den Feuilletons der Pariser Zeitung La Presse veröffentlichte.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Joseph Balsamo · Mehr sehen »

Julirevolution von 1830

Eugène Delacroix: ''Die Freiheit führt das Volk'' (1830) Die Julirevolution von 1830, Les Trois Glorieuses, hatte den endgültigen Sturz der Bourbonen in Frankreich und die erneute Machtergreifung des Bürgertums in einem liberalen Königreich zur Folge.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Julirevolution von 1830 · Mehr sehen »

Königreich Neapel

Das Königreich Neapel Das Königreich Neapel war ein Staat in Süditalien, der 1302 durch Teilung des Königreiches Sizilien entstand und 1816 im Königreich beider Sizilien aufging.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Königreich Neapel · Mehr sehen »

La Rochelle

La Rochelle ist eine südwestfranzösische Hafenstadt und Hauptstadt des Départements Charente-Maritime in der Region Nouvelle-Aquitaine mit Einwohnern (Stand). Sie ist unter anderem Partnerstadt von Lübeck und Mitglied im Hansebund der Neuzeit.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und La Rochelle · Mehr sehen »

Louis-Philippe I.

Franz Xaver Winterhalter: König Louis-Philippe I. Louis-Philippe I. (französisch Louis-Philippe Ier; * 6. Oktober 1773 in Paris; † 26. August 1850 in Claremont House südlich von Esher, Grafschaft Surrey) war in der sogenannten Julimonarchie von 1830 bis 1848 französischer König.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Louis-Philippe I. · Mehr sehen »

Mann mit der eisernen Maske

Der Mann mit der eisernen Maske (oft nur Die Eiserne Maske) († 19. November 1703) war ein unbekannter und geheimnisvoller Staatsgefangener von Ludwig XIV., der von 1669 bis zu seinem Tod 1703 inhaftiert war.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Mann mit der eisernen Maske · Mehr sehen »

Max Pannwitz

Max Pannwitz (* 8. November 1854 in Vetschau/Spreewald; † 29. August 1921 in Stuttgart) war ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Max Pannwitz · Mehr sehen »

Memoiren eines Arztes

Memoiren eines Arztes (frz. Mémoires d’un médecin) ist ein Roman-Zyklus von Alexandre Dumas dem Älteren aus den Jahren 1846 bis 1853.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Memoiren eines Arztes · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Panthéon (Paris)

Panthéon vom Eiffelturm aus Panthéon Das Panthéon, von der ''Rue Soufflot'' aus fotografiert Das Panthéon (griechisch παν pan „alles“ und θεός theós „Gott“) auf dem Hügel der heiligen Genoveva in Paris (5. Arrdt.) ist die nationale Ruhmeshalle Frankreichs und die Grabstätte berühmter französischer Persönlichkeiten.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Panthéon (Paris) · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Paris · Mehr sehen »

Pseudonym

Ein Pseudonym (in bestimmten Zusammenhängen auch: Alias, auch nom de plume) ist der fingierte Name einer Person, insbesondere eines Urhebers (oder mehrerer Urheber) von Werken.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Pseudonym · Mehr sehen »

Ralf Nestmeyer

Ralf Nestmeyer (* 4. Mai 1964 in Nürnberg) ist ein deutscher Reisejournalist, Historiker und Autor.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Ralf Nestmeyer · Mehr sehen »

Richard Strauss

Richard Strauss (um 1909) Richard Georg Strauss (* 11. Juni 1864 in München; † 8. September 1949 in Garmisch-Partenkirchen) war ein deutscher Komponist des späten 19.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Richard Strauss · Mehr sehen »

Romantik

Die Romantik ist eine kulturgeschichtliche Epoche, die vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit in das 19. Jahrhundert hinein dauerte und sich insbesondere auf den Gebieten der bildenden Kunst, der Literatur und der Musik äußerte, aber auch die Gebiete Geschichte, Theologie und Philosophie sowie Naturwissenschaften und Medizin umfasste.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Romantik · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Russland · Mehr sehen »

Saint-Domingue

rightSaint-Domingue war von 1697 bis 1804 eine französische Kolonie auf dem Gebiet des heutigen Haiti.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Saint-Domingue · Mehr sehen »

Thomas Alexandre Dumas

Thomas-Alexandre Dumas, posthumes Porträt von Olivier Pichat (Bildausschnitt) Dumas auf dem Schlachtfeld Thomas-Alexandre Dumas (auch Thomas-Alexandre Davy de la Pailleterie; * 25. März 1762 in Jérémie, Saint-Domingue (dem heutigen Haiti); † 26. Februar 1806 in Villers-Cotterêts) war ein französischer Général de division.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Thomas Alexandre Dumas · Mehr sehen »

Tom Reiss

Tom Reiss (2011) Tom Reiss (* 5. Mai 1964 in New York City) ist ein US-amerikanischer Autor, Historiker und Journalist, der durch mehrere seiner Bücher international bekannt wurde.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Tom Reiss · Mehr sehen »

Tour de Nesle

Tour de Nesle, Zeichnung von Eugène Viollet-le-Duc Plan des Tour de Nesle Plan des Tour de Nesle am linken Flügel des Institut de France Der Tour de Nesle (franz., dt. Nesleturm, auch Nigellaturm, frz. auch: Tour de Neelles, Tour de Nesles oder Tour Nelle, lat. Tornella Nigellae) war ein runder Turm der alten Pariser Stadtbefestigung aus dem 13. Jahrhundert.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Tour de Nesle · Mehr sehen »

Universität Mannheim

Die Universität Mannheim (UMA) ist eine Universität im baden-württembergischen Mannheim und zählt – 1907 als städtische Handelshochschule gegründet und 1967 in Universität umbenannt – zu den jüngeren Universitäten Deutschlands.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Universität Mannheim · Mehr sehen »

Vaudeville

Der Ausdruck Vaudeville bezeichnet.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Vaudeville · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Victor Hugo

Victor Hugo, etwa 1875 Seine Unterschrift Victor-Marie Hugo (* 26. Februar 1802 in Besançon; † 22. Mai 1885 in Paris) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Victor Hugo · Mehr sehen »

Villers-Cotterêts

Villers-Cotterêts ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und Villers-Cotterêts · Mehr sehen »

1802

Keine Beschreibung.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und 1802 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und 1870 · Mehr sehen »

24. Juli

Der 24.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und 24. Juli · Mehr sehen »

5. Dezember

Der 5.

Neu!!: Alexandre Dumas der Ältere und 5. Dezember · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Alexandre Dumas Davy de la Pailleterie, Alexandre Dumas d. Ä., Alexandre Dumas, père.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »