Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Aktiengesellschaft

Index Aktiengesellschaft

Eine Aktiengesellschaft (Abk. der deutschen, österreichischen, liechtensteinischen, schweizerischen Rechtsform: AG, in der französisch- und italienischsprachigen Schweiz SA; Abkürzungen weiterer Länder siehe unten) ist eine privatrechtliche Vereinigung und wird durch das Aktienrecht geregelt.

144 Beziehungen: Akcinė bendrovė, Aksjeselskap, Aktie, Aktiebolag, Aktiengesellschaft (Österreich), Aktiengesellschaft (Belgien), Aktiengesellschaft (Dänemark), Aktiengesellschaft (Deutschland), Aktiengesellschaft (Finnland), Aktiengesellschaft (Irland), Aktiengesellschaft (Italien), Aktiengesellschaft (Kanada), Aktiengesellschaft (Niederlande), Aktiengesellschaft (Polen), Aktiengesellschaft (Schweiz), Aktiengesellschaft (Tschechien), Aktienrecht, Aktionär, Albanien, Allmennaksjeselskap, Anleger (Finanzmarkt), Anleihe, Anonim Şirket, Argentinien, Australien, Österreich, Bahrain, Banco di San Giorgio, Börse, Börsennotierung, Belgien, Bergrechtliche Gewerkschaft, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, Chaussee, Chile, Clearstream, Dänemark, Deutschland, Dividende, Eigentum, Einzelunternehmen (Deutschland), Eisenbahn, Estland, Europarecht, Europäische Gesellschaft, Europäische Union, Europäischer Wirtschaftsraum, Finnland, ..., Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankreich, Fungibilität, Gemeinnützigkeit, Gericht, Gesellschaft (Gesellschaftsrecht), Gesellschaftsrecht der Vereinigten Staaten, Griechenland, Großunternehmen, Grundkapital, Handwerk, Hans Pohl (Historiker), Hauptversammlung, Indien, Indonesien, Industrielle Revolution, Irland, Island, Israel, Italien, Japan, Juristische Person, Kabushiki-gaisha, Kanada, Kapitalgesellschaft, Kapitalgesellschaft (Vereinigtes Königreich), Königreich Preußen, Körperschaft, Kleine Aktiengesellschaft, Kolumbien, Kommanditaktiengesellschaft (Schweiz), Kommanditgesellschaft auf Aktien, Kroatien, Kux, Leoben, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malaysia, Manufaktur, Mazedonien, Mexiko, Mitarbeiterbeteiligung, Montenegro, Nachschusspflicht, Neuseeland, Niederlande, Niederländische Ostindien-Kompanie, Norwegen, Offene Handelsgesellschaft, Organ (Recht), Pakistan, Peru, Polen, Portugal, Preußen, Privatrecht, Publitschnoje Akzionernoje Obschtschestwo, Römisches Reich, Rüdiger von Rosen, Rechtsfähigkeit, Rechtsform, Republik China (Taiwan), Rheinprovinz, Rumänien, Russland, Südkorea, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Société Anonyme (Frankreich), Société Anonyme (Luxemburg), Société par actions simplifiée, Sociedade Anónima (Portugal), Sociedade Anônima, Societate pe Acțiuni, Spanien, Steiermark, Stimmrecht, Türkei, Tschechien, Uždaroji akcinė bendrovė, Ukraine, Ungarn, Unternehmen, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Verlagssystem, Volksrepublik China, Wolfgang Reinhard. Erweitern Sie Index (94 mehr) »

Akcinė bendrovė

Die Akcinė bendrovė (AB; deutsch Aktiengesellschaft) ist eine Aktiengesellschaft nach litauischem Recht, an der sich andere juristische oder natürliche Personen mit einer Kapitaleinlage beteiligen.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Akcinė bendrovė · Mehr sehen »

Aksjeselskap

Die Aksjeselskap (‚Aktiengesellschaft‘; abgekürzt AS) ist eine norwegische Rechtsform für kleine Aktiengesellschaften.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aksjeselskap · Mehr sehen »

Aktie

Die Dillinger Hütte war 1809 eine der ersten deutschen Aktiengesellschaften, hier jedoch eine Aktie aus dem Jahre 1906 Die Aktie ist ein Wertpapier, das den Anteil an einer Aktiengesellschaft oder einer Kommanditgesellschaft auf Aktien verbrieft.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktie · Mehr sehen »

Aktiebolag

Die Aktiebolag (AB) ist die schwedische Form der Aktiengesellschaft und die einzige Rechtsform für eine Kapitalgesellschaft in Schweden.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktiebolag · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Österreich)

Die Aktiengesellschaft (Abkürzung: AG) ist in Österreich neben der GmbH eine von zwei Formen der Kapitalgesellschaft.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktiengesellschaft (Österreich) · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Belgien)

Die Aktiengesellschaft (kurz AG; N.V.; SA) ist in Belgien eine Rechtsform einer Kapitalgesellschaft.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktiengesellschaft (Belgien) · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Dänemark)

Die Aktieselskab (kurz A/S oder ⅍) ist die dänische Rechtsform der Aktiengesellschaft.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktiengesellschaft (Dänemark) · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Deutschland)

Die Aktiengesellschaft (AG) nach deutschem Recht ist neben der GmbH, der UG (haftungsbeschränkt), der SE und der KGaA eine von fünf Formen der Kapitalgesellschaft.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktiengesellschaft (Deutschland) · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Finnland)

Die Osakeyhtiö ist die Aktiengesellschaft nach finnischem Recht.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktiengesellschaft (Finnland) · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Irland)

Die Limited Company (Ltd.), (Teo.), ist die irische Rechtsform der Aktiengesellschaft.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktiengesellschaft (Irland) · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Italien)

S.p.A. (oder inoffiziell und kürzer SpA;, dt. Aktiengesellschaft) ist eine mögliche Unternehmensform einer italienischen Kapitalgesellschaft.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktiengesellschaft (Italien) · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Kanada)

Die Corporation (Corp.) ist die kanadische Form der Aktiengesellschaft und ist in Kanada auch für kleine und mittlere Unternehmen die gebräuchlichste Form der Kapitalgesellschaft.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktiengesellschaft (Kanada) · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Niederlande)

Die naamloze vennootschap, abgekürzt N.V. oder NV, ist die niederländische Rechtsform für eine Aktiengesellschaft.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktiengesellschaft (Niederlande) · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Polen)

Die Spółka akcyjna, kurz S. A., ist die polnische Form der Aktiengesellschaft.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktiengesellschaft (Polen) · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Schweiz)

Die Aktiengesellschaft (kurz AG) (französisch Société Anonyme (SA); italienisch Società anonima;; englisch Limited (Ltd.)) ist im schweizerischen Gesellschaftsrecht eine Rechtsform einer Kapitalgesellschaft.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktiengesellschaft (Schweiz) · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Tschechien)

Akciová společnost, kurz a. s. oder akc.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktiengesellschaft (Tschechien) · Mehr sehen »

Aktienrecht

Aktiengesetz oder Aktienrecht ist die Bezeichnung für Gesetze, die das Konstrukt der Aktiengesellschaft sowie den Umgang mit ausgegebenen Aktienanteilen definieren und regeln.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktienrecht · Mehr sehen »

Aktionär

Der Aktionär, auch Anteilseigner ist der Inhaber eines in einer Aktie verbrieften Anteils am Grundkapital einer Aktiengesellschaft oder Kommanditgesellschaft auf Aktien („Kommandit-Aktionär“) und damit mitgliedschaftlich an ihr beteiligt.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Aktionär · Mehr sehen »

Albanien

Albanien (unbestimmt: Shqipëri, bestimmt: Shqipëria), amtlich Republik Albanien (alb. Republika e Shqipërisë), ist ein Staat in Südosteuropa bzw.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Albanien · Mehr sehen »

Allmennaksjeselskap

Die Allmennaksjeselskap. (‚allgemeine Aktiengesellschaft‘; abgekürzt ASA) ist eine norwegische Rechtsform für Aktiengesellschaften die Publikumsgesellschaften sind.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Allmennaksjeselskap · Mehr sehen »

Anleger (Finanzmarkt)

Ein Anleger (auch Kapitalanleger, Kapitalgeber oder Investor) ist ein Marktteilnehmer, der am Finanzmarkt ein Finanzprodukt erwirbt oder am Gütermarkt eine Investition tätigt.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Anleger (Finanzmarkt) · Mehr sehen »

Anleihe

Eine Anleihe (auch festverzinsliches Wertpapier, Rentenpapier, Schuldverschreibung oder Obligation, oder debenture bond) ist ein zins­tragendes Wertpapier.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Anleihe · Mehr sehen »

Anonim Şirket

Die Anonim Şirket (auch: Anonim Ortaklık, abgekürzt: A.Ş.) ist die Rechtsform einer Aktiengesellschaft in der Türkei.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Anonim Şirket · Mehr sehen »

Argentinien

Argentinien ist eine Republik im Süden Südamerikas.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Argentinien · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Australien · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Österreich · Mehr sehen »

Bahrain

Das Königreich Bahrain (auch Bahrein) ist ein aus 33 Inseln bestehender Staat in einer Bucht im Persischen Golf, östlich von Saudi-Arabien und westlich von Katar (ca. 35 km Luftlinie).

Neu!!: Aktiengesellschaft und Bahrain · Mehr sehen »

Banco di San Giorgio

Palazzo San Giorgio, ehemaliger Sitz der Bank Front des Gebäudes Im ''Libro delle Colonne'' wurden die Anteilseigner eingetragen. (Buch von 1485; Archivio di Stato di Genova, San Giorgio, Colonne, Nr. 359) Dieser Artikel ist weitestgehend eine Übersetzung des englischen Artikels, Stand 4.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Banco di San Giorgio · Mehr sehen »

Börse

New York Stock Exchange Frankfurter Wertpapierbörse Eine Börse ist ein nach bestimmten Regeln organisierter Markt vertretbarer Sachen.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Börse · Mehr sehen »

Börsennotierung

Als Börsennotierung, Börsennotiz, oder (insbesondere in der Schweiz) Kotierung (von, „den Kurswert angeben“) wird die Einbeziehung eines Wertpapiers in den Handel an einer bestimmten Börse oder in einem Börsensegment sowie dessen Kursfeststellung durch einen Börsenmakler bezeichnet.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Börsennotierung · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Belgien · Mehr sehen »

Bergrechtliche Gewerkschaft

Eine Gewerkschaft im bergrechtlichen Sinne war eine Kapitalgesellschaft.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Bergrechtliche Gewerkschaft · Mehr sehen »

Bosnien und Herzegowina

Bosnien und Herzegowina (bosnisch/kroatisch/serbisch-lateinisch Bosna i Hercegovina, serbisch-kyrillisch Босна и Херцеговина, Abkürzungen: BiH / БиХ; auch Bosnien-Herzegowina oder verkürzt Bosnien genannt) ist ein südosteuropäischer Bundesstaat.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Bosnien und Herzegowina · Mehr sehen »

Brasilien

Brasilien (gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Brasilien · Mehr sehen »

Bulgarien

Bulgarien (amtliche Bezeichnung Republik Bulgarien, bulgarisch Република България) ist eine Republik in Südosteuropa mit etwa 7,1 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Bulgarien · Mehr sehen »

Chaussee

Die Chaussee über den Gotthardpass wurde 1827–1830 erbaut und nach 1940 gepflastert Chaussee ist die heute veraltete Bezeichnung für eine gut ausgebaute Landstraße.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Chaussee · Mehr sehen »

Chile

Grey-Gletscher, Nationalpark Torres del Paine Vulkan Osorno, Región de los Lagos Río Blanco, Prov. Palena, Región de los Lagos Strand von Pichilemu, Región del Libertador General Bernardo O’Higgins Chile (Aussprache:, dt. auch), amtlich República de Chile, ist ein Staat im Südwesten Südamerikas, der den westlichen Rand des Südkegels (Cono Sur) des Kontinents bildet.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Chile · Mehr sehen »

Clearstream

Clearstream International S.A. ist eine im Jahre 2000 aus der Fusion der Deutsche Börse Clearing AG (vormals Deutscher Kassenverein AG) und Cedel International hervorgegangene Abwicklungs- und Verwahrgesellschaft mit Sitz in Luxemburg.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Clearstream · Mehr sehen »

Dänemark

Dänemark ist ein Land und souveräner Staat im nördlichen Europa und eine parlamentarische Monarchie.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Dänemark · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Deutschland · Mehr sehen »

Dividende

Die Dividende ist der Teil des Gewinns, den eine Aktiengesellschaft an ihre Aktionäre ausschüttet.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Dividende · Mehr sehen »

Eigentum

Eigentum (Lehnübersetzung aus dem lat. proprietas zu proprius „eigen“) bezeichnet die umfassendste Sachherrschaft, welche die Rechtsordnung an einer Sache zulässt.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Eigentum · Mehr sehen »

Einzelunternehmen (Deutschland)

Ein Einzelunternehmen in Deutschland ist.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Einzelunternehmen (Deutschland) · Mehr sehen »

Eisenbahn

tren a las nubes'' (Argentinien) Die Eisenbahn ist ein schienengebundenes Verkehrssystem für den Transport von Gütern und Personen.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Eisenbahn · Mehr sehen »

Estland

Estland (auch) ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Estland · Mehr sehen »

Europarecht

Überschneidung von Mitgliedschaften in europäischen Organisationen Das Europarecht ist das überstaatliche Recht in Europa.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Europarecht · Mehr sehen »

Europäische Gesellschaft

Die Europäische Gesellschaft (international auch auf, kurz SE) ist eine Rechtsform für Aktiengesellschaften in der Europäischen Union und im Europäischen Wirtschaftsraum.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Europäische Gesellschaft · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Europäische Union · Mehr sehen »

Europäischer Wirtschaftsraum

EWR-Abkommens dahingehend anpasst, dass die Republik Kroatien Vertragspartei des EWR-Abkommens wird, ist noch nicht in Kraft getreten, wird aber aufgrund eines Abkommens über die vorläufige Anwendung des Übereinkommens seit dem 12. April 2014 vorläufig angewandt. Der Europäische Wirtschaftsraum (EWR) ist eine vertiefte Freihandelszone zwischen der Europäischen Union und der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA).

Neu!!: Aktiengesellschaft und Europäischer Wirtschaftsraum · Mehr sehen »

Finnland

Finnland, amtlich Republik Finnland (finnisch Suomen tasavalta, schwedisch Republiken Finland) ist eine parlamentarische Republik in Nordeuropa und seit 1995 Mitglied der Europäischen Union.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Finnland · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Frankreich · Mehr sehen »

Fungibilität

Fungibilität („vertretbar“; auch: Vertretbarkeit) ist die Eigenschaft von Gütern, nach Maßeinheit, Zahl oder Gewicht bestimmbar und deshalb innerhalb derselben Gattung durch andere Stücke gleicher Art, Menge und Güte austauschbar zu sein.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Fungibilität · Mehr sehen »

Gemeinnützigkeit

Gemeinnützigkeit oder gemeinnützig ist ein Verhalten von Personen oder Körperschaften, das dem Gemeinwohl dient.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Gemeinnützigkeit · Mehr sehen »

Gericht

Richter, Ankläger und Prozessbeteiligte sitzen zu Gericht (Old Bailey in London, 19. Jahrhundert). Ein Gericht (abgeleitet von „richten“ / „Recht“; vom Gotischen: raíhts, althochdeutsch, mittelhochdeutsch: reht) ist ein Organ der Rechtsprechung (Judikative).

Neu!!: Aktiengesellschaft und Gericht · Mehr sehen »

Gesellschaft (Gesellschaftsrecht)

Eine Gesellschaft im Sinne des Gesellschaftsrechtes ist eine mittels Gesellschaftsvertrag meist auf unbestimmte Zeit gegründete Personenvereinigung zur gemeinsamen Verfolgung eines gemeinsamen Zwecks.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Gesellschaft (Gesellschaftsrecht) · Mehr sehen »

Gesellschaftsrecht der Vereinigten Staaten

Das Gesellschaftsrecht der Vereinigten Staaten behandelt die in den Vereinigten Staaten von Amerika für Gesellschaften vorgesehenen Rechtsformen.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Gesellschaftsrecht der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Griechenland

Griechenland (Elláda, formell Ελλάς, Ellás ‚Hellas‘; amtliche Vollform Ελληνική Δημοκρατία, Ellinikí Dimokratía ‚Hellenische Republik‘) ist ein Staat in Südosteuropa und ein Mittelmeeranrainerstaat.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Griechenland · Mehr sehen »

Großunternehmen

Die größten Unternehmen der Welt nach Umsatz, 2012 Großunternehmen (auch Großbetrieb) ist die Bezeichnung für Unternehmen, die bestimmte Betriebsgrößen hinsichtlich Beschäftigtenzahl, Umsatzerlöse oder Bilanzsumme überschreiten.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Großunternehmen · Mehr sehen »

Grundkapital

Grundkapital ist in Deutschland bei aktienrechtlich organisierten Kapitalgesellschaften die von den Aktionären aufzubringende Kapitalbeteiligung.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Grundkapital · Mehr sehen »

Handwerk

Symbol des Handwerks Schmiede-Vorführung Schreiner-Arbeit an einem Windfang Historisches Handwerk: Böttcherei oder Fassbinderei Als Handwerk (von mittelhochdeutsch hant-werc, eine Lehnübersetzung zu lateinisch opus manuum und cheirurgía „Handarbeit“) werden zahlreiche gewerbliche Tätigkeiten bezeichnet, die Produkte meist auf Bestellung fertigen oder Dienstleistungen auf Nachfrage erbringen.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Handwerk · Mehr sehen »

Hans Pohl (Historiker)

Hans Pohl (* 27. März 1935 in Bärdorf) ist ein deutscher Wirtschaftshistoriker.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Hans Pohl (Historiker) · Mehr sehen »

Hauptversammlung

Hauptversammlung eines DAX-Unternehmens (Merck KGaA). Die Hauptversammlung (abgekürzt HV) ist im Gesellschaftsrecht eines der drei Organe einer Aktiengesellschaft, einer Kommanditgesellschaft auf Aktien oder einer Societas Europaea.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Hauptversammlung · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Indien · Mehr sehen »

Indonesien

Indonesien (indonesisch Indonesia) ist eine Republik und der weltgrößte Inselstaat sowie mit rund 255 Millionen Einwohnern der viertbevölkerungsreichste Staat der Welt.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Indonesien · Mehr sehen »

Industrielle Revolution

Als industrielle Revolution wird die tiefgreifende und dauerhafte Umgestaltung der wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse, der Arbeitsbedingungen und Lebensumstände bezeichnet, die in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts begann und verstärkt im 19. Jahrhundert, zunächst in England, dann in ganz Westeuropa und den USA, seit dem späten 19.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Industrielle Revolution · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Irland · Mehr sehen »

Island

Island (von ís „Eis“ und land „Land“) ist mit rund 103.000 km² (Landfläche: 100.250 km², Wasserfläche: 2.750 km², mit Fischereizone 758.000 km²) – nach dem Vereinigten Königreich – der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Island · Mehr sehen »

Israel

Israel (Medinat Jisra'el) ist ein Staat in Vorderasien an der südöstlichen Mittelmeerküste, der an Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten und den Gazastreifen grenzt und aus sechs israelischen Bezirken gebildet wird.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Israel · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Italien · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Japan · Mehr sehen »

Juristische Person

Als juristische Person bezeichnet man im Recht eine Personenvereinigung oder ein Zweckvermögen mit gesetzlich anerkannter Rechtsfähigkeit.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Juristische Person · Mehr sehen »

Kabushiki-gaisha

Kabushiki-gaisha (Abkürzung: K.K.; jap. 株式会社, historische japanische Aussprache: Kabushiki kaisha; wörtlich: Aktiengesellschaft) ist ein Typ von Kapitalgesellschaften im japanischen Recht.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Kabushiki-gaisha · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Kanada · Mehr sehen »

Kapitalgesellschaft

Die Kapitalgesellschaft ist eine auf einem Gesellschaftsvertrag beruhende Körperschaft des privaten Rechts, deren Mitglieder einen gemeinsamen, meist wirtschaftlichen, Zweck verfolgen.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Kapitalgesellschaft · Mehr sehen »

Kapitalgesellschaft (Vereinigtes Königreich)

Aktie der Barnum & Bailey Limited Limited Company (Ltd.) (‚beschränkt‘, hier haftungsbeschränkt; engl. company ‚Unternehmen‘) wird im britischen Gesellschaftsrecht die nicht börsennotierte Kapitalgesellschaft genannt.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Kapitalgesellschaft (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Königreich Preußen

Königreich Preußen bezeichnet den preußischen Staat zur Zeit der Herrschaft der preußischen Könige zwischen 1701 und 1918.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Königreich Preußen · Mehr sehen »

Körperschaft

Eine Körperschaft (auch Korporation von gelehnt) ist ein auf Dauer angelegter Zusammenschluss von Personen, der einen überindividuellen Zweck verfolgt und dessen Bestand vom Wechsel der Mitglieder unabhängig ist.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Körperschaft · Mehr sehen »

Kleine Aktiengesellschaft

Eine Kleine Aktiengesellschaft ist nach deutschem Recht eine Aktiengesellschaft, die nur über einen kleinen Gesellschafterkreis verfügt.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Kleine Aktiengesellschaft · Mehr sehen »

Kolumbien

Kolumbien (amtlich República de Colombia,; Kurzform auf Spanisch Colombia) ist eine Republik im nördlichen Teil von Südamerika.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Kolumbien · Mehr sehen »

Kommanditaktiengesellschaft (Schweiz)

Eine Kommanditaktiengesellschaft (Abkürzung deutsch: KmAG,, SCmA,, SAcA) ist eine in der Schweiz und Liechtenstein existierende Rechtsform einer Gesellschaft, bei der das Gesellschafts-Kapital in Aktien zerlegt ist und bei der ein oder mehrere Mitglieder den Gesellschaftsgläubigern unbeschränkt und solidarisch gleich einem Kollektivgesellschafter haftbar sind.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Kommanditaktiengesellschaft (Schweiz) · Mehr sehen »

Kommanditgesellschaft auf Aktien

Aktie über 1000 DM der A. Steigenberger Hotelgesellschaft KGaA vom Dezember 1954 Die Kommanditgesellschaft auf Aktien, oder kurz KGaA, ist in einigen Rechtsordnungen eine Rechtsform für Unternehmen.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Kommanditgesellschaft auf Aktien · Mehr sehen »

Kroatien

Kroatien, amtlich Republik Kroatien, ist ein Staat in der Übergangszone zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Kroatien · Mehr sehen »

Kux

Zwickau/Sachsen; 1920, Vorderseite Zwickau/Sachsen; 1920, Rückseite Ein Kux, früher auch Stamm oder Schicht genannt, ist der bestimmte ideelle Anteil an einem Bergwerk, das in der Rechtsform einer bergrechtlichen Gewerkschaft betrieben wird.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Kux · Mehr sehen »

Leoben

Leoben ist mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt des österreichischen Bundeslandes Steiermark, Zentrum des obersteirischen Industrieraums und Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Leoben · Mehr sehen »

Lettland

Lettland ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Lettland · Mehr sehen »

Liechtenstein

Das Fürstentum Liechtenstein (amtlich Fürstentum Liechtenstein; liechtensteinerisch: Förschtatum Liachtaschta, Füarschtatum Liachtaschtoo) ist ein Binnenstaat im Alpenraum Mitteleuropas.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Liechtenstein · Mehr sehen »

Litauen

Litauen ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Litauen · Mehr sehen »

Luxemburg

Das Großherzogtum Luxemburg ist ein demokratischer Staat in Form einer parlamentarischen Monarchie im Westen Mitteleuropas.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Luxemburg · Mehr sehen »

Malaysia

Malaysia, seltener Malaysien, ist eine konstitutionelle Wahlmonarchie mit 31 Millionen Einwohnern, bestehend aus 13 Bundesstaaten in Südostasien auf der Malaiischen Halbinsel oder Westmalaysia mit der Hauptstadt Kuala Lumpur und Ostmalaysia auf Teilen der Insel Borneo.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Malaysia · Mehr sehen »

Manufaktur

Sächsische Porzellanmanufaktur Preußischen Spirituosen Manufaktur'' mit einigen historischen Destilliergeräten Eine Manufaktur (von ‚Hand‘ und lat. facere ‚erbauen‘, ‚tun‘, ‚machen‘, ‚herstellen‘) ist eine Produktionsstätte von Handwerkern verschiedener Professionen bzw.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Manufaktur · Mehr sehen »

Mazedonien

Mazedonien, auch Makedonien (amtlich Republik Mazedonien bzw. Republik Makedonien; mazedonisch Република Македонија Republika Makedonija), ist ein Binnenstaat in Südosteuropa.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Mazedonien · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Mexiko · Mehr sehen »

Mitarbeiterbeteiligung

Mitarbeiterbeteiligung bezeichnet ein über die traditionelle Beziehung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer hinausgehendes Rechtsverhältnis auf partnerschaftlicher Grundlage.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Mitarbeiterbeteiligung · Mehr sehen »

Montenegro

Montenegro ist eine Republik an der südöstlichen Adriaküste in Südosteuropa.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Montenegro · Mehr sehen »

Nachschusspflicht

Die Nachschusspflicht tritt insbesondere im Gesellschaftsrecht und Bankwesen auf.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Nachschusspflicht · Mehr sehen »

Neuseeland

Neuseeland ist ein geographisch isolierter Inselstaat im südlichen Pazifik.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Neuseeland · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Niederlande · Mehr sehen »

Niederländische Ostindien-Kompanie

Siegel der Compagnie Die Flagge der VOC, hier in Amsterdam Aktie von 1606 Kleinmünze der Niederländischen Ostindien Kompanie von 1744 Die Niederländische Ostindien-Kompanie (Vereenigde Geoctroyeerde Oostindische Compagnie, abgekürzt VOC oder kurz Compagnie) war eine Ostindien-Kompanie, zu der sich am 20. März 1602 niederländische Kaufmannskompanien zusammenschlossen, um die Konkurrenz untereinander auszuschalten.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Niederländische Ostindien-Kompanie · Mehr sehen »

Norwegen

Norwegen oder Königreich Norwegen (bokmål: Kongeriket Norge, nynorsk: Kongeriket Noreg, altnordisch: *Norðvegr, Norvegr, Noregr „Nordweg“) ist ein Staat in Nordeuropa.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Norwegen · Mehr sehen »

Offene Handelsgesellschaft

Bei der offenen Handelsgesellschaft (Abkürzung: OHG oder oHG) handelt es sich um eine Art von Personenhandelsgesellschaft, in der sich zwei oder mehr Personen zusammengeschlossen haben, um unter einer gemeinsamen Firma ein Handelsgewerbe zu betreiben.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Offene Handelsgesellschaft · Mehr sehen »

Organ (Recht)

Organe im rechtlichen Sinne handeln für juristische Personen und Personenvereinigungen, weil diese nicht im natürlichen Sinne handeln und entscheiden können.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Organ (Recht) · Mehr sehen »

Pakistan

Pakistan (amtlich: Islamische Republik Pakistan) ist ein Staat in Südasien.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Pakistan · Mehr sehen »

Peru

Peru (auf Quechua Piruw Republika, Aymara Piruw Suyu,, amtlich Republik Peru) ist ein Staat im westlichen Südamerika und grenzt im Norden an Ecuador und Kolumbien, im Osten an Brasilien, im Südosten an Bolivien, im Süden an Chile und im Westen an den Pazifik.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Peru · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Polen · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Portugal · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Preußen · Mehr sehen »

Privatrecht

Privatrecht ist dasjenige Rechtsgebiet, das die Rechtsbeziehungen zwischen rechtlich – nicht zwingend auch wirtschaftlich – gleichgestellten Rechtssubjekten (→ natürliche Person, → juristische Person) regelt.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Privatrecht · Mehr sehen »

Publitschnoje Akzionernoje Obschtschestwo

Publitschnoje Akzionernoje Obschtschestwo (deutsch: öffentliche Aktiengesellschaft) abgekürzt PAO ist eine Rechtsform in Russland.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Publitschnoje Akzionernoje Obschtschestwo · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Römisches Reich · Mehr sehen »

Rüdiger von Rosen

Rittergut Grocholin um 1860, Sammlung Alexander Duncker Rüdiger Helmold Freiherr von Rosen (* 21. Juni 1943 auf dem Rittergut Grocholin bei Schubin) ist ein deutscher Betriebswirt und war bis Juni 2012 geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Deutschen Aktieninstituts.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Rüdiger von Rosen · Mehr sehen »

Rechtsfähigkeit

Rechtsfähig ist, wer über Rechte und Rechtspflichten verfügt und deshalb rechtsgestaltende Handlungen vornehmen kann.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Rechtsfähigkeit · Mehr sehen »

Rechtsform

Die Rechtsform ist der durch Gesetze zwingend vorgeschriebene, rechtliche Rahmen von Gesellschaften, mit dem einige gesetzlich vorgegebene Strukturmerkmale verbunden sind und mit dem Gesellschaften am Wirtschaftsleben teilnehmen.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Rechtsform · Mehr sehen »

Republik China (Taiwan)

Die Republik China (weithin bekannt als Taiwan), in der Schweiz und in Österreich amtlich Taiwan (Chinesisches Taipei), auch Taiwan (ROC) bzw.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Republik China (Taiwan) · Mehr sehen »

Rheinprovinz

Die Rheinprovinz (Provinz Rheinland, Rheinpreußen, die Rheinlande) war eine der preußischen Provinzen, die vom 22.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Rheinprovinz · Mehr sehen »

Rumänien

Rumänien ist eine semipräsidentielle Republik im Grenzraum zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Rumänien · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Russland · Mehr sehen »

Südkorea

Satellitenbild von Südkorea Die Republik Korea (kor. 대한민국, 大韓民國,, Daehan Minguk), meist Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Südkorea · Mehr sehen »

Schweden

Das Königreich Schweden (oder einfach Sverige) ist eine parlamentarische Monarchie in Nordeuropa.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Schweden · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Schweiz · Mehr sehen »

Serbien

Serbien (amtlich Republik Serbien) ist ein Binnenstaat in Südosteuropa.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Serbien · Mehr sehen »

Slowakei

Die Slowakei (amtlich), ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der an Österreich, Tschechien, Polen, die Ukraine und Ungarn grenzt.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Slowakei · Mehr sehen »

Slowenien

Slowenien, offiziell Republik Slowenien (slowenisch Republika Slovenija), ist ein demokratischer Staat in Europa, der an Italien, Österreich, Ungarn und an Kroatien grenzt.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Slowenien · Mehr sehen »

Société Anonyme (Frankreich)

Die Société Anonyme (abgekürzt S.A. oder SA, bis Mitte des 20. Jahrhunderts Sté Ame auch Sté Ame) ist eine Rechtsform für Aktiengesellschaften in Frankreich.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Société Anonyme (Frankreich) · Mehr sehen »

Société Anonyme (Luxemburg)

Die Société anonyme (SA) ist vergleichbar mit der deutschen Aktiengesellschaft.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Société Anonyme (Luxemburg) · Mehr sehen »

Société par actions simplifiée

Die Société par actions simplifiée (SAS, französisch für Vereinfachte Aktiengesellschaft) wurde 1994 eingeführt.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Société par actions simplifiée · Mehr sehen »

Sociedade Anónima (Portugal)

Eine Sociedade Anónima (Abkürzung: S.A., SA oder S/A) ist eine Aktiengesellschaft mit beschränkter Haftung in Portugal und anderen Ländern portugiesischer Sprache bei der die Partner ihre Haftung für den Wert der gezeichneten Aktien begrenzen.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Sociedade Anónima (Portugal) · Mehr sehen »

Sociedade Anônima

Eine Sociedade Anônima (Abkürzung: S.A., SA oder S/A) ist im brasilianischen Portugiesisch eine Aktiengesellschaft mit beschränkter Haftung, bei der die Partner ihre Haftung für den Wert der gezeichneten Aktien begrenzen.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Sociedade Anônima · Mehr sehen »

Societate pe Acțiuni

Eine Societate pe Acțiuni (Abkürzung: S.A.) ist eine Aktiengesellschaft in Rumänien.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Societate pe Acțiuni · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Spanien · Mehr sehen »

Steiermark

Die Steiermark ist eines der neun Bundesländer der Republik Österreich.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Steiermark · Mehr sehen »

Stimmrecht

Unter Stimmrecht wird allgemein das Recht verstanden, an einer einberufenen Abstimmung mit einem bestimmten Stimmgewicht teilnehmen zu dürfen.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Stimmrecht · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Türkei · Mehr sehen »

Tschechien

Tschechien (amtliche Langform Tschechische Republik, beziehungsweise Česko) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa mit rund 10,5 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Tschechien · Mehr sehen »

Uždaroji akcinė bendrovė

Die Uždaroji akcinė bendrovė (UAB, deutsch ‚Geschlossene Aktiengesellschaft‘) ist eine Aktiengesellschaft nach litauischem Recht, an der sich andere juristische oder natürliche Personen mit einer Kapitaleinlage beteiligen.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Uždaroji akcinė bendrovė · Mehr sehen »

Ukraine

Die Ukraine (/, auch;, Ukrajina) ist ein Staat in Osteuropa.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Ukraine · Mehr sehen »

Ungarn

Ungarn (seit 2012 amtlich - Ungarland, vorher amtlich Magyar Köztársaság für Republik Ungarn) ist ein Binnenstaat in Mitteleuropa, der zum Großteil im Pannonischen Becken liegt.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Ungarn · Mehr sehen »

Unternehmen

Ein Unternehmen ist eine wirtschaftlich selbständige Organisationseinheit, die mit Hilfe von Planungs- und Entscheidungsinstrumenten Markt- und Kapitalrisiken eingeht und sich zur Verfolgung des Unternehmenszweckes und der Unternehmensziele eines oder mehrerer Betriebe bedient.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Unternehmen · Mehr sehen »

Vereinigte Arabische Emirate

Die Vereinigten Arabischen Emirate (amtlich), kurz VAE, sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Vereinigte Arabische Emirate · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verlagssystem

Strom von Rohstoffen und Produkten im Verlagssystem Das Verlagssystem ist eine wirtschaftliche Organisationsform der frühen Neuzeit, die sich durch dezentrale Produktion auszeichnet.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Verlagssystem · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Wolfgang Reinhard

Wolfgang Reinhard (2012) Wolfgang Reinhard (* 10. April 1937 in Pforzheim) ist ein deutscher Historiker.

Neu!!: Aktiengesellschaft und Wolfgang Reinhard · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Akt.-Ges., Aktien-Gesellschaft, Offene Aktiengesellschaft.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »