Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Adobe Flash

Index Adobe Flash

Adobe Flash (vormals Macromedia Flash) ist eine Plattform zur Programmierung und Darstellung multimedialer und interaktiver Inhalte.

164 Beziehungen: ActionScript, ActiveX, Adobe Creative Cloud, Adobe Director, Adobe Flash, Adobe Flash Catalyst, Adobe Integrated Runtime, Adobe PageMaker, Adobe Photoshop, Adobe Systems, Ajax (Programmierung), Aldus Corporation, Alphakanal, Android (Betriebssystem), Apache Flex, Apache OpenOffice, Apple, Audio, Audio Video Interleave, Audioformat, Autorensoftware, Bedingte Anweisung und Verzweigung, Bidirektional, Binärdatei, Browserspiel, Cache, Cascading Style Sheets, Chromium (Browser), Codec, Common Gateway Interface, Compiler, Computerspiel, Datenkompression, Debugger, Desktop-Publishing, Digitale Rechteverwaltung, DirectX, E-Learning, Equalizer, Extensible Markup Language, Ffdshow, Flash Video, Flash-Cookie, FlashDevelop, FreeHand, Freeware, Freie Software, Gnash (Software), GNU General Public License, GNU Lesser General Public License, ..., GoAnimate, Google Chrome, Google Play, Graphics Interchange Format, H.264, Haxe (Programmiersprache), High Definition Video, HTML5, HTTP-Cookie, Hypertext Markup Language, Integrierte Entwicklungsumgebung, Internet Explorer, Internetkriminalität, IOS (Betriebssystem), Java Virtual Machine, JavaFX, JavaScript, JPEG File Interchange Format, JQuery, Just-in-time-Kompilierung, Keynote (Software), Kugelpanorama, Laufzeitumgebung, LibreOffice, Lightspark, Linux, Mac OS X 10.1, Mac OS X Leopard, MacOS, Macromedia, McAfee, Microsoft, Microsoft Silverlight, Microsoft Windows, Microsoft Windows Media Player, Ming (Softwarebibliothek), Mobiltelefon, Moving Picture Experts Group, Mozilla Firefox, MP3, Multimedia, Multiple-Image Network Graphics, Netscape Navigator, Objektorientierte Programmierung, Objektorientierung, Offener Standard, Office-Paket, On2 Technologies, OpenGL, OpenLaszlo, Opera (Browser), Patch (Software), PHP, Plattform (Computer), Plug-in, Point of Interest, Portable Network Graphics, Präsentationsprogramm, Preloader, Programmierschnittstelle, Programmiersprache, Programmierung, Proprietär, Proprietäre Software, QNX, Quelltext, QuickTime, Rastergrafik, Real Time Messaging Protocol, RealNetworks, RealPlayer, Rich Internet Application, RIFF WAVE, San Diego, San Francisco, Scalable Vector Graphics, Schleife (Programmierung), Shockwave, Software Development Kit, Solaris (Betriebssystem), Stapelverarbeitung, Streaming Media, Streaming SIMD Extensions 2, Swfdec, Symbian-Plattform, Tabletcomputer, TechCrunch, The New York Times, Tutorial, Unicode, Uniform Resource Locator, Unternehmenskauf, Update, US-Dollar, Vektorgrafik, Vereinigte Staaten, Videoclip, Videocodec, Vivaldi (Browser), VLC media player, Vollbildmodus, Webbrowser, Webcam, Webcrawler, WebGL, Website, Weichzeichnen, Werbebanner, Werbung, World Wide Web, World Wide Web Consortium, X86-Prozessor, 3D, 64-Bit-Architektur. Erweitern Sie Index (114 mehr) »

ActionScript

ActionScript (kurz AS) ist eine Programmiersprache des US-amerikanischen Softwareunternehmens Adobe Systems auf Basis des ECMAScript-Standards (ECMA-262) für Programme, die für Adobe Flash, Flex oder Air entwickelt werden.

Neu!!: Adobe Flash und ActionScript · Mehr sehen »

ActiveX

rechts ActiveX bezeichnet ein veraltetes Softwarekomponenten-Modell von Microsoft für aktive Inhalte.

Neu!!: Adobe Flash und ActiveX · Mehr sehen »

Adobe Creative Cloud

Die Adobe Creative Cloud ist ein Software-as-a-Service-Angebot von Adobe Systems, das Zugang zu diverser Software bereitstellt.

Neu!!: Adobe Flash und Adobe Creative Cloud · Mehr sehen »

Adobe Director

Adobe Director (zuvor: Macromedia Director) ist ein Autorensystem zum Erstellen komplexer, interaktiver, multimedialer Internet-, DVD-, CD-ROM- und Kiosk-Anwendungen.

Neu!!: Adobe Flash und Adobe Director · Mehr sehen »

Adobe Flash

Adobe Flash (vormals Macromedia Flash) ist eine Plattform zur Programmierung und Darstellung multimedialer und interaktiver Inhalte.

Neu!!: Adobe Flash und Adobe Flash · Mehr sehen »

Adobe Flash Catalyst

Adobe Flash Catalyst (Codename Thermo) ist eine Software von Adobe Systems und ist Bestandteil der Adobe Creative Suite 5.

Neu!!: Adobe Flash und Adobe Flash Catalyst · Mehr sehen »

Adobe Integrated Runtime

AIR (Abkürzung für; häufig auch Adobe Air genannt) ist eine von Adobe Systems entwickelte, plattformunabhängige Laufzeitumgebung, die es ermöglicht, Webanwendungen wie lokal installierte Anwendungssoftware zu benutzen und damit die Vorteile von beidem zu einer Rich Internet Application (RIA) zu verbinden.

Neu!!: Adobe Flash und Adobe Integrated Runtime · Mehr sehen »

Adobe PageMaker

Das Logo von Adobe PageMaker Adobe PageMaker ist ein Desktop-Publishing-Programm von Adobe Systems, dessen Entwicklung im Jahr 2002 mit Version 7.0 eingestellt wurde.

Neu!!: Adobe Flash und Adobe PageMaker · Mehr sehen »

Adobe Photoshop

Adobe Photoshop ist ein Bildbearbeitungsprogramm für (vorrangig) Pixelgrafiken des US-amerikanischen Softwarehauses Adobe Systems.

Neu!!: Adobe Flash und Adobe Photoshop · Mehr sehen »

Adobe Systems

Creative Cloud Logo (2017) Adobe Systems Incorporated ist ein US-amerikanisches Softwareunternehmen, registriert im Bundesstaat Delaware.

Neu!!: Adobe Flash und Adobe Systems · Mehr sehen »

Ajax (Programmierung)

Legacy-System abgespeichert. Ajax (auch AJAX; Apronym von englisch Asynchronous JavaScript and XML) bezeichnet ein Konzept der asynchronen Datenübertragung zwischen einem Browser und dem Server.

Neu!!: Adobe Flash und Ajax (Programmierung) · Mehr sehen »

Aldus Corporation

Die Aldus Corporation (benannt nach dem venezianischen Buchdrucker Aldus Manutius) entwickelte das Computerprogramm PageMaker für den Apple Macintosh, welches als erstes Desktoppublishing (DTP)-Programm angesehen wird.

Neu!!: Adobe Flash und Aldus Corporation · Mehr sehen »

Alphakanal

Der Alphakanal oder α-Kanal ist ein zusätzlicher Kanal, der in Rastergrafiken zusätzlich zu den Farbinformationen die Transparenz (Durchsichtigkeit) der einzelnen Pixel (Bildpunkte) speichert.

Neu!!: Adobe Flash und Alphakanal · Mehr sehen »

Android (Betriebssystem)

Android (von Androide, von Mann und εἶδος Gestalt) ist sowohl ein Betriebssystem als auch eine Software-Plattform für mobile Geräte wie Smartphones, Mobiltelefone, Mediaplayer, Netbooks und Tabletcomputer, die von der von Google gegründeten Open Handset Alliance entwickelt wird.

Neu!!: Adobe Flash und Android (Betriebssystem) · Mehr sehen »

Apache Flex

Apache Flex, vorher Adobe Flex, ist ein Software Development Kit (SDK) zum Entwickeln von Rich Internet Applications (RIAs) auf der technischen Basis der Flash-Plattform.

Neu!!: Adobe Flash und Apache Flex · Mehr sehen »

Apache OpenOffice

Logo während der Inkubationsphase Historisches Logo (bis 2011) Apache OpenOffice (vormals OpenOffice.org) ist ein freies Office-Paket, das aus einer Kombination verschiedener Programme zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und zum Zeichnen besteht.

Neu!!: Adobe Flash und Apache OpenOffice · Mehr sehen »

Apple

Apple Inc. ist ein US-amerikanisches Technologieunternehmen mit Sitz in Cupertino (Kalifornien), das Computer, Smartphones und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware entwickelt und vertreibt.

Neu!!: Adobe Flash und Apple · Mehr sehen »

Audio

Audio (von audire ‚hören‘) wird als Bestandteil von Wörtern verwendet, die mit Hören oder Tontechnik zu tun haben (z. B. Audioanlage, Audiometer, Auditorium).

Neu!!: Adobe Flash und Audio · Mehr sehen »

Audio Video Interleave

Audio Video Interleave (AVI) ist ein vom Softwarehersteller Microsoft definiertes Video-Containerformat, das von dem für Windows 3.1 eingeführten RIFF (Resource Interchange File Format) abgeleitet ist.

Neu!!: Adobe Flash und Audio Video Interleave · Mehr sehen »

Audioformat

Ein Audioformat ist ein Datenformat, das den Aufbau einer Audiodatei oder eines Audiodatenstromes beschreibt.

Neu!!: Adobe Flash und Audioformat · Mehr sehen »

Autorensoftware

Autorensoftware (auch: Autorentool, Autoren- oder Authoring-System; engl.: authoring software) soll die Erstellung multimedialer Anwendungen insbesondere im E-Learning-Bereich für die Autoren dieser Anwendungen erleichtern.

Neu!!: Adobe Flash und Autorensoftware · Mehr sehen »

Bedingte Anweisung und Verzweigung

Eine Bedingte Anweisung ist in der Programmierung ein Programmabschnitt, der nur unter einer bestimmten Bedingung ausgeführt wird.

Neu!!: Adobe Flash und Bedingte Anweisung und Verzweigung · Mehr sehen »

Bidirektional

Das Attribut bidirektional bedeutet, dass eine Datenübertragung in beide Richtungen Punkt zu Punkt stattfindet.

Neu!!: Adobe Flash und Bidirektional · Mehr sehen »

Binärdatei

Eine Binärdatei ist eine Computerdatei, die keine Textdatei ist, die also nicht nur Repräsentationen ‚druckbarer‘ Zeichen enthält, sondern die beliebige Bitmuster enthalten kann.

Neu!!: Adobe Flash und Binärdatei · Mehr sehen »

Browserspiel

Ein Browserspiel (englisch „browser-based game“ oder „browser game“) ist ein Computerspiel, das einen Webbrowser als Benutzerschnittstelle benutzt.

Neu!!: Adobe Flash und Browserspiel · Mehr sehen »

Cache

Cache bezeichnet in der EDV einen schnellen Puffer-Speicher, der (wiederholte) Zugriffe auf ein langsames Hintergrundmedium oder aufwendige Neuberechnungen zu vermeiden hilft.

Neu!!: Adobe Flash und Cache · Mehr sehen »

Cascading Style Sheets

Cascading Style Sheets (e Aussprache; für gestufte Gestaltungsbögen), kurz CSS genannt, ist eine Stylesheet-Sprache für elektronische Dokumente und zusammen mit HTML und DOM eine der Kernsprachen des World Wide Webs.

Neu!!: Adobe Flash und Cascading Style Sheets · Mehr sehen »

Chromium (Browser)

Unter dem Namen Chromium wird der Großteil des Quelltextes von Google Chrome unter der BSD-Lizenz als Open-Source-Projekt zur Verfügung gestellt.

Neu!!: Adobe Flash und Chromium (Browser) · Mehr sehen »

Codec

Als Codec (Silbenwort aus, deutsch Kodierer, und decoder, deutsch Dekodierer) bezeichnet man ein Algorithmenpaar, das Daten oder Signale digital kodiert und dekodiert.

Neu!!: Adobe Flash und Codec · Mehr sehen »

Common Gateway Interface

Das Common Gateway Interface (CGI) ist ein Standard für den Datenaustausch zwischen einem Webserver und dritter Software, die Anfragen bearbeitet.

Neu!!: Adobe Flash und Common Gateway Interface · Mehr sehen »

Compiler

Ein Compiler (auch Kompiler; von für zusammentragen bzw. ‚aufhäufen‘) ist ein Computerprogramm, das Quellcodes einer bestimmten Programmiersprache in eine Form übersetzt, die von einem Computer (direkter) ausgeführt werden kann.

Neu!!: Adobe Flash und Compiler · Mehr sehen »

Computerspiel

Ein Computerspiel ist ein Computerprogramm, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, interaktiv ein durch implementierte Regeln beschriebenes Spiel zu spielen.

Neu!!: Adobe Flash und Computerspiel · Mehr sehen »

Datenkompression

Die Datenkompression (wohl lehnübersetzt und eingedeutscht aus dem englischen ‚data compression‘) – auch (weiter eingedeutscht) Datenkomprimierung genannt – ist ein Vorgang, bei dem die Menge digitaler Daten verdichtet oder reduziert wird.

Neu!!: Adobe Flash und Datenkompression · Mehr sehen »

Debugger

Ein Debugger (von engl. bug im Sinne von Programmfehler) ist ein Werkzeug zum Diagnostizieren und Auffinden von Fehlern in Computersystemen, dabei vor allem in Programmen, aber auch in der für die Ausführung benötigten Hardware.

Neu!!: Adobe Flash und Debugger · Mehr sehen »

Desktop-Publishing

Desktop-Publishing (Abkürzung DTP; für „Publizieren vom Schreibtisch aus“) ist der rechnergestützte Satz von Dokumenten, die aus Texten und Bildern bestehen und später als Publikationen ihre Verwendung finden, wie zum Beispiel Bücher, Broschüren, Magazine oder Kataloge.

Neu!!: Adobe Flash und Desktop-Publishing · Mehr sehen »

Digitale Rechteverwaltung

Digitale Rechteverwaltung (auch Digitale Beschränkungsverwaltung oder Digitale Rechteminderung oder Digitales Rechtemanagement bzw. engl. Digital Rights Management oder kurz DRM) bezeichnet Verfahren, mit denen die Nutzung (und Verbreitung) digitaler Medien kontrolliert werden soll.

Neu!!: Adobe Flash und Digitale Rechteverwaltung · Mehr sehen »

DirectX

DirectX ist eine Sammlung COM-basierter Programmierschnittstellen (englisch Application Programming Interface, kurz API) für multimediaintensive Anwendungen (besonders Spiele) auf der Windows-Plattform und kommt auch auf der Spielkonsole Xbox zum Einsatz.

Neu!!: Adobe Flash und DirectX · Mehr sehen »

E-Learning

Unter E-Learning (.

Neu!!: Adobe Flash und E-Learning · Mehr sehen »

Equalizer

Ein Equalizer oder EQ (auch: Equaliser, englisch: to equalize, to equalise: angleichen, equal: gleich) ist ein Filter als elektronische Komponente zur Tongestaltung und zur Entzerrung von Tonfrequenzen, überwiegend Musik, oder von anderen frequenzbasierten Signalen wie modulierten Datensignalen.

Neu!!: Adobe Flash und Equalizer · Mehr sehen »

Extensible Markup Language

Die Erweiterbare Auszeichnungssprache, abgekürzt XML, ist eine Auszeichnungssprache zur Darstellung hierarchisch strukturierter Daten im Format einer Textdatei, die sowohl von Menschen als auch von Maschinen lesbar ist.

Neu!!: Adobe Flash und Extensible Markup Language · Mehr sehen »

Ffdshow

ffdshow ist ein freier DirectShow-Decoder und Encoder für Windows zur Wiedergabe diverser Video- und Audio-Formate.

Neu!!: Adobe Flash und Ffdshow · Mehr sehen »

Flash Video

Flash Video (FLV) ist ein von Adobe Systems entwickeltes offenes Containerformat, das vornehmlich für Internetübertragungen von Videoinhalten genutzt wird.

Neu!!: Adobe Flash und Flash Video · Mehr sehen »

Flash-Cookie

Ein Flash-Cookie (oder Local Shared Object, kurz LSO) ist ein an den Adobe-Flash-Player gebundenes Cookie – also eine Datei, in der beim Internetsurfen benutzerbezogene Daten auf dem PC des Anwenders zum späteren Wiederabruf durch die betreffende Website oder Webanwendung gespeichert werden.

Neu!!: Adobe Flash und Flash-Cookie · Mehr sehen »

FlashDevelop

FlashDevelop ist eine Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für die Entwicklung von Flash-Anwendungen.

Neu!!: Adobe Flash und FlashDevelop · Mehr sehen »

FreeHand

FreeHand von Adobe ist ein vektorbasiertes Grafik- und Zeichenprogramm, das hauptsächlich von Graphikern, Illustratoren, Reinzeichnern, Kartographen, Designern und Künstlern benutzt wird.

Neu!!: Adobe Flash und FreeHand · Mehr sehen »

Freeware

Freeware (von „kostenlos“ und ware „Ware“) bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch Software, die vom Urheber zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt wird.

Neu!!: Adobe Flash und Freeware · Mehr sehen »

Freie Software

Concept-Map rund um Freie Software Freie Software (freiheitsgewährende Software, oder auch libre software) bezeichnet Software, welche die Freiheit von Computernutzern in den Mittelpunkt stellt.

Neu!!: Adobe Flash und Freie Software · Mehr sehen »

Gnash (Software)

Gnash (zusammengesetzt aus GNU und Flash) ist eine freie Software zur Wiedergabe von Flash-Dateien, die als Teil des GNU-Projekts entwickelt wird.

Neu!!: Adobe Flash und Gnash (Software) · Mehr sehen »

GNU General Public License

Logo der GPLv3 Die GNU General Public License (kurz GNU GPL oder GPL; aus dem Englischen wörtlich für allgemeine Veröffentlichungserlaubnis oder -genehmigung) ist die am weitesten verbreitete Softwarelizenz, die einem gewährt, die Software auszuführen, zu studieren, zu ändern und zu verbreiten (kopieren).

Neu!!: Adobe Flash und GNU General Public License · Mehr sehen »

GNU Lesser General Public License

Das Lizenzlogo der LGPLv3 Das GNU-Logo Die GNU Lesser General Public License oder LGPL (ehemals GNU Library General Public License) ist eine von der Free Software Foundation (FSF) entwickelte Lizenz für Freie Software.

Neu!!: Adobe Flash und GNU Lesser General Public License · Mehr sehen »

GoAnimate

GoAnimate (bis 2013: Go!Animate) ist eine auf Cloud-Basis arbeitende Plattform zur Erstellung von Animations-Videos.

Neu!!: Adobe Flash und GoAnimate · Mehr sehen »

Google Chrome

Google Chrome ist ein Webbrowser des US-amerikanischen Unternehmens Google LLC.

Neu!!: Adobe Flash und Google Chrome · Mehr sehen »

Google Play

Google Play oder Google Play Store (früher Android Market) ist eine Plattform des US-amerikanischen Unternehmens Google, die Apps, Musik, E-Books, Hörbücher, Filme, Serien und digitale Zeitschriften anbietet.

Neu!!: Adobe Flash und Google Play · Mehr sehen »

Graphics Interchange Format

Das Graphics Interchange Format (engl. Grafikaustausch-Format), kurz GIF (Aussprache nach Erfinder, häufiger jedoch auch), ist ein Grafikformat für Bilder mit Farbpalette (Farbtabelle mit max. 256 Farben, inkl. einer „Transparenzfarbe“).

Neu!!: Adobe Flash und Graphics Interchange Format · Mehr sehen »

H.264

H.264/MPEG-4 AVC ist ein H.-Standard zur Videokompression.

Neu!!: Adobe Flash und H.264 · Mehr sehen »

Haxe (Programmiersprache)

Haxe ist eine objektorientierte, JavaScript-ähnliche Programmiersprache.

Neu!!: Adobe Flash und Haxe (Programmiersprache) · Mehr sehen »

High Definition Video

High Definition Video (kurz HD video oder HDV, englisch für hochauflösendes Video) ist der Oberbegriff für hochauflösende digitale Videoformate.

Neu!!: Adobe Flash und High Definition Video · Mehr sehen »

HTML5

W3C HTML5 ist die fünfte Fassung der Hypertext Markup Language (engl. für Hypertext-Auszeichnungssprache), einer Computersprache zur Auszeichnung und Vernetzung von Texten und anderen Inhalten elektronischer Dokumente, vorwiegend im World Wide Web.

Neu!!: Adobe Flash und HTML5 · Mehr sehen »

HTTP-Cookie

Ein Cookie (englisch „Keks“) ist eine Textinformation, die die besuchte Website (hier „Server“) über den Webbrowser auf dem Computer des Betrachters („Client“) platziert.

Neu!!: Adobe Flash und HTTP-Cookie · Mehr sehen »

Hypertext Markup Language

Die Hypertext Markup Language (für Hypertext-Auszeichnungssprache), abgekürzt HTML, ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung digitaler Dokumente wie Texte mit Hyperlinks, Bildern und anderen Inhalten.

Neu!!: Adobe Flash und Hypertext Markup Language · Mehr sehen »

Integrierte Entwicklungsumgebung

Microsoft Visual Studio 2012, IDE für Windowszeichenorientierter Benutzerschnittstelle CONZEPT 16, ein Datenbanksystem mit integrierter Entwicklungsumgebung KDevelop, eine freie IDE für KDE Windows Eine integrierte Entwicklungsumgebung (Abkürzung IDE, von) ist eine Sammlung von Computerprogrammen, mit denen die Aufgaben der Softwareentwicklung (SWE) möglichst ohne Medienbrüche bearbeitet werden können.

Neu!!: Adobe Flash und Integrierte Entwicklungsumgebung · Mehr sehen »

Internet Explorer

Der Internet Explorer (offiziell Windows Internet Explorer, früher Microsoft Internet Explorer; Abkürzung: IE oder MSIE) ist ein Webbrowser des Softwareherstellers Microsoft für dessen Betriebssystem Windows.

Neu!!: Adobe Flash und Internet Explorer · Mehr sehen »

Internetkriminalität

Internetkriminalität sind Straftaten, die auf dem Internet basieren oder mit den Techniken des Internets geschehen.

Neu!!: Adobe Flash und Internetkriminalität · Mehr sehen »

IOS (Betriebssystem)

iOS ist ein von Apple entwickeltes mobiles Betriebssystem für das iPhone, das iPad und den iPod touch.

Neu!!: Adobe Flash und IOS (Betriebssystem) · Mehr sehen »

Java Virtual Machine

Java-Logo Die Java Virtual Machine (abgekürzt Java VM oder JVM) ist der Teil der Java-Laufzeitumgebung (Java Runtime Environment, JRE) für Java-Programme, der für die Ausführung des Java-Bytecodes verantwortlich ist.

Neu!!: Adobe Flash und Java Virtual Machine · Mehr sehen »

JavaFX

JavaFX ist ein Framework zur Erstellung plattformübergreifender Java-Applikationen.

Neu!!: Adobe Flash und JavaFX · Mehr sehen »

JavaScript

JavaScript (kurz JS) ist eine Skriptsprache, die ursprünglich 1995 von Netscape für dynamisches HTML in Webbrowsern entwickelt wurde, um Benutzerinteraktionen auszuwerten, Inhalte zu verändern, nachzuladen oder zu generieren und so die Möglichkeiten von HTML und CSS zu erweitern.

Neu!!: Adobe Flash und JavaScript · Mehr sehen »

JPEG File Interchange Format

Das JPEG File Interchange Format (JFIF) ist ein 1991 von Eric Hamilton entwickeltes Grafikformat zur Speicherung von Bildern, die nach der JPEG-Norm komprimiert wurden.

Neu!!: Adobe Flash und JPEG File Interchange Format · Mehr sehen »

JQuery

jQuery (auch: jQuery Core) ist eine freie JavaScript-Bibliothek, die Funktionen zur DOM-Navigation und -Manipulation zur Verfügung stellt.

Neu!!: Adobe Flash und JQuery · Mehr sehen »

Just-in-time-Kompilierung

Just-in-time-Kompilierung (JIT-Kompilierung) ist ein Verfahren aus der praktischen Informatik, um (Teil-)Programme zur Laufzeit in Maschinencode zu übersetzen.

Neu!!: Adobe Flash und Just-in-time-Kompilierung · Mehr sehen »

Keynote (Software)

Keynote ist ein Präsentationsprogramm des Unternehmens Apple für die Betriebssysteme macOS und iOS.

Neu!!: Adobe Flash und Keynote (Software) · Mehr sehen »

Kugelpanorama

Kugelpanoramen oder sphärische Panoramen sind Panoramabilder, bei denen sämtliche Blickwinkel wiedergegeben werden, die von einem Standpunkt aus sichtbar sind.

Neu!!: Adobe Flash und Kugelpanorama · Mehr sehen »

Laufzeitumgebung

Eine Laufzeitumgebung (Abkürzung: RTE oder seltener auch RE), auch Ausführungsumgebung oder seltener Ablaufumgebung, beschreibt die zur Laufzeit von Computerprogrammen verfügbaren und festgelegten Voraussetzungen eines bestimmten Laufzeitsystems.

Neu!!: Adobe Flash und Laufzeitumgebung · Mehr sehen »

LibreOffice

LibreOffice (Abkürzungen: LibO oder LO) ist eine freie Zusammenstellung gebräuchlicher Software für Arbeiten im Büro (Office-Paket).

Neu!!: Adobe Flash und LibreOffice · Mehr sehen »

Lightspark

Lightspark ist eine freie/quelloffene Software zum Abspielen von Flash-Dateien.

Neu!!: Adobe Flash und Lightspark · Mehr sehen »

Linux

Als Linux (deutsch) oder GNU/Linux (siehe GNU/Linux-Namensstreit) bezeichnet man in der Regel freie, unix-ähnliche Mehrbenutzer-Betriebssysteme, die auf dem Linux-Kernel und wesentlich auf GNU-Software basieren.

Neu!!: Adobe Flash und Linux · Mehr sehen »

Mac OS X 10.1

Mac OS X 10.1 „Puma“ ist die zweite Version des Betriebssystems Mac OS X von Apple.

Neu!!: Adobe Flash und Mac OS X 10.1 · Mehr sehen »

Mac OS X Leopard

Mac OS X Leopard ist Version 10.5 und somit die sechste Version des Betriebssystems Mac OS X der Firma Apple.

Neu!!: Adobe Flash und Mac OS X Leopard · Mehr sehen »

MacOS

Das Betriebssystem macOS des kalifornischen Hard- und Software-Unternehmens Apple ist das kommerziell erfolgreichste Unix für Personal Computer.

Neu!!: Adobe Flash und MacOS · Mehr sehen »

Macromedia

Macromedia-Logo Macromedia war ein US-amerikanisches Softwareunternehmen mit Sitz in San Francisco, das vor allem durch seine Produkte Flash, FreeHand und Dreamweaver bekannt wurde.

Neu!!: Adobe Flash und Macromedia · Mehr sehen »

McAfee

McAfee ist ein US-amerikanischer Hersteller von Antivirus-, Netzwerk- und Computersicherheitssoftware und -hardware.

Neu!!: Adobe Flash und McAfee · Mehr sehen »

Microsoft

Washington Die Microsoft Corporation ist ein internationaler Software- und Hardwarehersteller.

Neu!!: Adobe Flash und Microsoft · Mehr sehen »

Microsoft Silverlight

Microsoft Silverlight ist ein Browser-Plug-in, das die Ausführung von Rich Internet Applications ermöglicht.

Neu!!: Adobe Flash und Microsoft Silverlight · Mehr sehen »

Microsoft Windows

Microsoft Windows (englische Aussprache), bzw.

Neu!!: Adobe Flash und Microsoft Windows · Mehr sehen »

Microsoft Windows Media Player

Windows Media Player ist ein Computerprogramm, das zur Wiedergabe von Audio- und Videodateien dient.

Neu!!: Adobe Flash und Microsoft Windows Media Player · Mehr sehen »

Ming (Softwarebibliothek)

Ming ist eine freie Softwarebibliothek zur Produktion von Adobe-Flash-Dateien (*.swf).

Neu!!: Adobe Flash und Ming (Softwarebibliothek) · Mehr sehen »

Mobiltelefon

Entwicklung von Mobiltelefonen 1992 bis 2014 Mobiltelefon Nokia 6300 mit Kamera im Röntgenbild Aktives Telefonat auf einem modernen Smartphone Ein Mobiltelefon, auch Handy, Funktelefon, GSM-Telefon (nach dem Mobilfunkstandard GSM), in der Schweiz auch Natel genannt, ist ein tragbares Telefon, das über Funk mit dem Telefonnetz kommuniziert und daher ortsunabhängig eingesetzt werden kann.

Neu!!: Adobe Flash und Mobiltelefon · Mehr sehen »

Moving Picture Experts Group

Logo der ''Moving Picture Experts Group'' Drei der MPEG-Standards und die dazu gehörenden Medien Die Moving Picture Experts Group (MPEG, engl. „Expertengruppe für bewegte Bilder“) ist eine Gruppe von Experten, die sich mit der Standardisierung von Videokompression und den dazugehörenden Bereichen, wie Audiodatenkompression oder Containerformaten, beschäftigt.

Neu!!: Adobe Flash und Moving Picture Experts Group · Mehr sehen »

Mozilla Firefox

Mozilla Firefox (amerikanisch-englische Aussprache), kurz Firefox genannt, ist ein freier Webbrowser des Mozilla-Projektes.

Neu!!: Adobe Flash und Mozilla Firefox · Mehr sehen »

MP3

MP3, Eigenschreibweise mp3, (Bezeichnung nach der Dateinamenserweiterung; eigentlich MPEG-1 Audio Layer III oder MPEG-2 Audio Layer III) ist ein Verfahren zur verlustbehafteten Kompression digital gespeicherter Audiodaten.

Neu!!: Adobe Flash und MP3 · Mehr sehen »

Multimedia

Der Begriff Multimedia bezeichnet Inhalte und Werke, die aus mehreren, meist digitalen Medien bestehen: Text, Fotografie, Grafik, Animation, Audio und Video.

Neu!!: Adobe Flash und Multimedia · Mehr sehen »

Multiple-Image Network Graphics

Multiple-image Network Graphics (Akronym MNG //, engl. Netzwerkgrafiken mit mehreren Bildern) ist ein offenes Dateiformat zur Beschreibung animierter Grafikdateien.

Neu!!: Adobe Flash und Multiple-Image Network Graphics · Mehr sehen »

Netscape Navigator

Netscape Navigator ist ein Webbrowser, der von dem Unternehmen Netscape Communications entwickelt wurde.

Neu!!: Adobe Flash und Netscape Navigator · Mehr sehen »

Objektorientierte Programmierung

Die objektorientierte Programmierung (kurz OOP) ist ein auf dem Konzept der Objektorientierung basierendes Programmierparadigma.

Neu!!: Adobe Flash und Objektorientierte Programmierung · Mehr sehen »

Objektorientierung

Unter Objektorientierung (kurz OO) versteht man in der Entwicklung von Software eine Sichtweise auf komplexe Systeme, bei der ein System durch das Zusammenspiel kooperierender Objekte beschrieben wird.

Neu!!: Adobe Flash und Objektorientierung · Mehr sehen »

Offener Standard

Offene Standards sind Standards, die für alle Marktteilnehmer besonders leicht zugänglich, weiterentwickelbar und einsetzbar sind.

Neu!!: Adobe Flash und Offener Standard · Mehr sehen »

Office-Paket

Ein Office-Paket (auch Office-Suite) ist eine Zusammenstellung gebräuchlicher Software für Arbeiten im Büro, wie etwa das Schreiben von Briefen, die Tabellenkalkulation sowie das Erstellen von Präsentationen.

Neu!!: Adobe Flash und Office-Paket · Mehr sehen »

On2 Technologies

On2 Technologies, früher The Duck Corporation, war ein kleines an der NYSE Amex gehandeltes Software-Unternehmen mit Sitz in Tarrytown, New York, das von 1992 bis 2009 eine Reihe von Video-Codecs namens TrueMotion entwickelte und lizenzierte.

Neu!!: Adobe Flash und On2 Technologies · Mehr sehen »

OpenGL

OpenGL (Open Graphics Library; deutsch Offene Grafikbibliothek) ist eine Spezifikation einer plattform- und programmiersprachenübergreifenden Programmierschnittstelle (API) zur Entwicklung von 2D- und 3D-Computergrafikanwendungen.

Neu!!: Adobe Flash und OpenGL · Mehr sehen »

OpenLaszlo

OpenLaszlo ist eine eingestellte Plattform zur Erstellung von Rich Internet Applications.

Neu!!: Adobe Flash und OpenLaszlo · Mehr sehen »

Opera (Browser)

Opera ist ein kostenloser proprietärer Webbrowser.

Neu!!: Adobe Flash und Opera (Browser) · Mehr sehen »

Patch (Software)

Ein Patch (Maskulinum, selten Neutrum; von engl. to patch.

Neu!!: Adobe Flash und Patch (Software) · Mehr sehen »

PHP

PHP (rekursives Akronym und Backronym für „PHP: '''H'''ypertext '''P'''reprocessor“, ursprünglich „Personal '''H'''ome '''P'''age Tools“) ist eine Skriptsprache mit einer an C und Perl angelehnten Syntax, die hauptsächlich zur Erstellung dynamischer Webseiten oder Webanwendungen verwendet wird.

Neu!!: Adobe Flash und PHP · Mehr sehen »

Plattform (Computer)

Grundkonzept einer Plattform: oben eine beliebige Plattform (blau), die auf drei verschiedenen „Untergründen“ aufsetzt Eine Plattform – auch Schicht oder Ebene genannt – bezeichnet in der Informatik eine einheitliche Grundlage, auf der Anwendungsprogramme ausgeführt und entwickelt werden können.

Neu!!: Adobe Flash und Plattform (Computer) · Mehr sehen »

Plug-in

Ein Plug-in (häufig auch Plugin; von engl. to plug in, „einstöpseln, anschließen“, auch Software-Erweiterung oder Zusatzmodul) ist eine optionale Software-Komponente, die eine bestehende Software erweitert bzw.

Neu!!: Adobe Flash und Plug-in · Mehr sehen »

Point of Interest

Point of Interest (POI) („interessanter Ort“, auch „Ort von Interesse“ (OVI)) ist ein Begriff im Zusammenhang mit Navigationssystemen und Routenplanern.

Neu!!: Adobe Flash und Point of Interest · Mehr sehen »

Portable Network Graphics

Portable Network Graphics (PNG, für portable Netzwerkgrafik) ist das meistverwendete verlustfreie Grafikformat im Internet.

Neu!!: Adobe Flash und Portable Network Graphics · Mehr sehen »

Präsentationsprogramm

''Impress'', ein freies Präsentationsprogramm, Teil der Büroanwendungspakete LibreOffice, OpenOffice.org und StarOffice (Screenshot: LibreOffice 3.5.3 Impress unter Ubuntu 12.04) ''Ease'', ein freies Präsentationsprogramm, Teil von GNOME Ein Präsentationsprogramm ist ein Computerprogramm, das die Erarbeitung und Präsentation eines Vortrages oder Referates unterstützt.

Neu!!: Adobe Flash und Präsentationsprogramm · Mehr sehen »

Preloader

Der Begriff Preloader beschreibt einen Programmteil, der für das Vorausladen von Daten zuständig ist.

Neu!!: Adobe Flash und Preloader · Mehr sehen »

Programmierschnittstelle

Quelltextkompatibilität, d. h. Quelltext kann ohne Anpassungen für die jeweiligen Systeme erfolgreich kompiliert werden. Eine Programmierschnittstelle, genauer Schnittstelle zur Anwendungsprogrammierung, häufig nur kurz API genannt (wörtlich ‚Anwendungs­programmier­schnittstelle‘), ist ein Programmteil, der von einem Softwaresystem anderen Programmen zur Anbindung an das System zur Verfügung gestellt wird.

Neu!!: Adobe Flash und Programmierschnittstelle · Mehr sehen »

Programmiersprache

Quelltext eines Programms in der Programmiersprache C++. Scratch. Eine Programmiersprache ist eine formale Sprache zur Formulierung von Datenstrukturen und Algorithmen, d. h.

Neu!!: Adobe Flash und Programmiersprache · Mehr sehen »

Programmierung

Programmierung (von altgriechisch πρόγραμμα prógramma „öffentlich und schriftlich bekannt gemachte Nachricht, Befehl“) bezeichnet die Tätigkeit, Computerprogramme zu erstellen.

Neu!!: Adobe Flash und Programmierung · Mehr sehen »

Proprietär

Das Adjektiv proprietär bedeutet in Eigentum befindlich (von „eigentümlich“, „eigen“, „ausschließlich“).

Neu!!: Adobe Flash und Proprietär · Mehr sehen »

Proprietäre Software

Proprietäre Software („eigentümlich“, „eigen“, „ausschließlich“) bezeichnet eine Software, die das Recht und die Möglichkeiten der Wieder- und Weiterverwendung sowie Änderung und Anpassung durch Nutzer und Dritte stark einschränkt.

Neu!!: Adobe Flash und Proprietäre Software · Mehr sehen »

QNX

QNX ist ein proprietäres POSIX-fähiges unixoides Echtzeitbetriebssystem, das primär auf den Markt eingebetteter Systeme gerichtet ist.

Neu!!: Adobe Flash und QNX · Mehr sehen »

Quelltext

Quelltext, auch Quellcode oder unscharf Programmcode genannt, ist in der Informatik der für Menschen lesbare, in einer Programmiersprache geschriebene Text eines Computerprogrammes.

Neu!!: Adobe Flash und Quelltext · Mehr sehen »

QuickTime

QuickTime ist eine Multimedia-Softwarearchitektur des US-amerikanischen Unternehmens Apple.

Neu!!: Adobe Flash und QuickTime · Mehr sehen »

Rastergrafik

Eine Rastergrafik, auch Pixelgrafik (englisch raster graphics image, digital image, bitmap oder pixmap), ist eine Form der Beschreibung eines Bildes in Form von computerlesbaren Daten.

Neu!!: Adobe Flash und Rastergrafik · Mehr sehen »

Real Time Messaging Protocol

Das Real Time Messaging Protocol (RTMP) ist ein von Adobe Systems entwickeltes proprietäres Netzwerkprotokoll, um Audio-, Video- und sonstige Daten über das Internet von einem Media Server zu einem Flash-Player zu übertragen.

Neu!!: Adobe Flash und Real Time Messaging Protocol · Mehr sehen »

RealNetworks

rechts Zentrale im Seattle Home Plate Center RealNetworks (ursprünglich Progressive Networks) ist ein Unternehmen mit Sitz in Seattle im US-Bundesstaat Washington, das verschiedene Produkte im Streaming Media-Bereich anbietet.

Neu!!: Adobe Flash und RealNetworks · Mehr sehen »

RealPlayer

RealPlayer ist ein Medienspieler des Unternehmens RealNetworks, ein Computerprogramm zum Abspielen von Video- und Audiodateien.

Neu!!: Adobe Flash und RealPlayer · Mehr sehen »

Rich Internet Application

Der Begriff Rich Internet Application (RIA; engl. „reichhaltige Internet-Anwendung“) ist nicht eindeutig definiert oder standardisiert, sondern aus der Evolution des Internets entstanden und wird im Verlauf der Entwicklung dieses Mediums immer öfter eingesetzt.

Neu!!: Adobe Flash und Rich Internet Application · Mehr sehen »

RIFF WAVE

Das WAVE-Dateiformat ist ein Containerformat zur digitalen Speicherung von Audiodaten, das auf dem von Microsoft für Windows definierten Resource Interchange File Format (RIFF) aufsetzt.

Neu!!: Adobe Flash und RIFF WAVE · Mehr sehen »

San Diego

San Diego (Aussprache) ist die zweitgrößte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien und die achtgrößte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Adobe Flash und San Diego · Mehr sehen »

San Francisco

San Francisco (Aussprache:, auch San Franzisko), offiziell City and County of San Francisco (Stadt und Kreis von San Francisco), ist eine Stadt und eine Metropolregion im US-Bundesstaat Kalifornien an der Westküste der Vereinigten Staaten am Pazifischen Ozean.

Neu!!: Adobe Flash und San Francisco · Mehr sehen »

Scalable Vector Graphics

Scalable Vector Graphics (SVG, für skalierbare Vektorgrafik) ist die vom World Wide Web Consortium (W3C) empfohlene Spezifikation zur Beschreibung zweidimensionaler Vektorgrafiken.

Neu!!: Adobe Flash und Scalable Vector Graphics · Mehr sehen »

Schleife (Programmierung)

Eine Schleife (auch „Wiederholung“ oder) ist eine Kontrollstruktur in Programmiersprachen.

Neu!!: Adobe Flash und Schleife (Programmierung) · Mehr sehen »

Shockwave

Adobe Shockwave, früher Macromedia Shockwave ist ein Dateiformat, das in interaktiven oder multimedialen Anwendungen zum Einsatz kommt.

Neu!!: Adobe Flash und Shockwave · Mehr sehen »

Software Development Kit

Ein Software Development Kit (SDK) ist eine Sammlung von Programmierwerkzeugen und Programmbibliotheken, die zur Entwicklung von Software dient.

Neu!!: Adobe Flash und Software Development Kit · Mehr sehen »

Solaris (Betriebssystem)

Oracle Solaris ist eine Betriebssystemdistribution auf Basis von SunOS und ein Unix-Betriebssystem.

Neu!!: Adobe Flash und Solaris (Betriebssystem) · Mehr sehen »

Stapelverarbeitung

Stapelverarbeitung, auch Batchverarbeitung genannt, ist ein Begriff aus der Datenverarbeitung und bezeichnet die Arbeitsweise von Computerprogrammen, bei der die in einem oder mehreren Datenbeständen als Eingabe bereitgestellte Menge an Aufgaben oder Daten vollständig, automatisch und meist sequenziell verarbeitet wird.

Neu!!: Adobe Flash und Stapelverarbeitung · Mehr sehen »

Streaming Media

Streaming Media bezeichnet die gleichzeitige Übertragung und Wiedergabe von Video- und Audiodaten über ein Rechnernetz.

Neu!!: Adobe Flash und Streaming Media · Mehr sehen »

Streaming SIMD Extensions 2

SSE2 (Streaming '''S'''IMD Extensions 2) ist eine x86-Befehlssatzerweiterung, die Intel mit dem Intel Pentium 4 einführte.

Neu!!: Adobe Flash und Streaming SIMD Extensions 2 · Mehr sehen »

Swfdec

Swfdec (ausgesprochen „swiff deck“) ist eine freie Wiedergabe-Software für das Adobe-Flash-Format (SWF) unter Unix-Systemen, die unter der Softwarelizenz LGPL veröffentlicht wurde.

Neu!!: Adobe Flash und Swfdec · Mehr sehen »

Symbian-Plattform

Die Symbian-Plattform, auch Symbian-OS oder verkürzt Symbian genannt, ist ein Betriebssystem (OS vom englischen Operating System) für Smartphones und PDAs.

Neu!!: Adobe Flash und Symbian-Plattform · Mehr sehen »

Tabletcomputer

Apple iPad mit Bildschirmtastatur Android-Tablet Samsung Galaxy Tab Filmaufnahme mit Tablet Ein Tablet (US-engl. tablet „Notizblock“) oder Tabletcomputer, Tablet-PC, selten auch Flachrechner, ist ein tragbarer, flacher Computer in besonders leichter Ausführung mit einem Touchscreen, aber, anders als bei Notebooks, ohne ausklappbare mechanische Tastatur.

Neu!!: Adobe Flash und Tabletcomputer · Mehr sehen »

TechCrunch

TechCrunch Logo von 2005 bis 2011 TechCrunch ist eines der weltweit führenden Online-Nachrichtenportale für Technologie- und Internet-Unternehmen.

Neu!!: Adobe Flash und TechCrunch · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche und überregionale Tageszeitung aus New York City, die von der New York Times Company geführt wird.

Neu!!: Adobe Flash und The New York Times · Mehr sehen »

Tutorial

Mit dem englischen Lehnwort Tutorial („beschützen, bewahren, pflegen“) bezeichnet man im Computerjargon eine schriftliche oder filmische Gebrauchsanleitung oder auch einen Schnellkurs für Computerprogramme, in denen die Bedienung und die Funktionen anhand von (teils bebilderten) Beispielen Schritt für Schritt erklärt werden.

Neu!!: Adobe Flash und Tutorial · Mehr sehen »

Unicode

Logo von Unicode Unicode (Aussprachen: am. Englisch, brit. Englisch; dt.) ist ein internationaler Standard, in dem langfristig für jedes Sinn tragende Schriftzeichen oder Textelement aller bekannten Schriftkulturen und Zeichensysteme ein digitaler Code festgelegt wird.

Neu!!: Adobe Flash und Unicode · Mehr sehen »

Uniform Resource Locator

Ein Uniform Resource Locator (Abk. URL; für einheitlicher Ressourcenzeiger) identifiziert und lokalisiert eine Ressource, beispielsweise eine Website über die zu verwendende Zugriffsmethode (zum Beispiel das verwendete Netzwerkprotokoll wie HTTP oder FTP) und den Ort (engl. location) der Ressource in Computernetzwerken.

Neu!!: Adobe Flash und Uniform Resource Locator · Mehr sehen »

Unternehmenskauf

Der Unternehmenskauf, auch Akquisition oder Übernahme, aus Anbietersicht Unternehmensverkauf, ist eine wirtschaftliche und rechtliche Transaktion, bei der ein Unternehmen oder eine Unternehmensbeteiligung ganz oder teilweise vom Verkäufer an einen Käufer gegen Kaufpreiszahlung in bar oder im Tausch gegen Anteile des Käufers verkauft und veräußert wird.

Neu!!: Adobe Flash und Unternehmenskauf · Mehr sehen »

Update

Update (englisch update.

Neu!!: Adobe Flash und Update · Mehr sehen »

US-Dollar

Der US-Dollar (United States Dollar; Abkürzung: USD; Symbol: $) ist die offizielle Währungseinheit der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Adobe Flash und US-Dollar · Mehr sehen »

Vektorgrafik

Eine Vektorgrafik ist eine Computergrafik, die aus grafischen Primitiven wie Linien, Kreisen, Polygonen oder allgemeinen Kurven (Splines) zusammengesetzt ist.

Neu!!: Adobe Flash und Vektorgrafik · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Adobe Flash und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Videoclip

Icon für eine Videodatei Videoclips sind bis zu einigen Minuten lange Videos.

Neu!!: Adobe Flash und Videoclip · Mehr sehen »

Videocodec

Ein Videocodec (auch Video-Codec) bezeichnet ein Algorithmenpaar zur Kodierung und Dekodierung von digitalen Videos.

Neu!!: Adobe Flash und Videocodec · Mehr sehen »

Vivaldi (Browser)

Vivaldi ist ein kostenloser Webbrowser des norwegischen Unternehmens Vivaldi Technologies, das Jon Stephenson von Tetzchner, Mitgründer und langjähriger Leiter von Opera Software, nach seinem Ausscheiden dort zur Entwicklung eines neuen Browsers 2013 gründete.

Neu!!: Adobe Flash und Vivaldi (Browser) · Mehr sehen »

VLC media player

Der VLC media player (anfänglich „VideoLAN Client“ genannt) ist eine portable, freie Mediaplayer-Software sowohl für diverse Audio-, Videocodecs und Dateiformate als auch DVDs, Video-CDs und unterstützt unterschiedliche Streaming-Protokolle und Schnittstellen für TV-Karten (z. B. DirectShow und BDA).

Neu!!: Adobe Flash und VLC media player · Mehr sehen »

Vollbildmodus

Im Vollbildmodus nimmt ein Programm auf einer grafischen Benutzeroberfläche den gesamten Bildschirm ein, Steuerelemente werden dabei ausgeblendet.

Neu!!: Adobe Flash und Vollbildmodus · Mehr sehen »

Webbrowser

Windows 10 Internet Explorer 11'' unter Windows 10 Android Webbrowser oder allgemein auch Browser (engl., to browse, ‚stöbern, schmökern, umsehen‘, auch ‚abgrasen‘) sind spezielle Computerprogramme zur Darstellung von Webseiten im World Wide Web oder allgemein von Dokumenten und Daten.

Neu!!: Adobe Flash und Webbrowser · Mehr sehen »

Webcam

Animiertes Set von Röntgenbildern der Webcam Logitech C500. Vor dem Chip ist die Glaslinse sichtbar. Unter einer Webcam versteht man eine Kamera, die in kurzen Intervallen Bilder, meist außerhalb von Gebäuden, aufnimmt, welche dann über eine Website öffentlich abrufbar sind.

Neu!!: Adobe Flash und Webcam · Mehr sehen »

Webcrawler

Ein Webcrawler (auch Spider, Searchbot oder Robot) ist ein Computerprogramm, das automatisch das World Wide Web durchsucht und Webseiten analysiert.

Neu!!: Adobe Flash und Webcrawler · Mehr sehen »

WebGL

WebGL (Web Graphics Library) ist eine JavaScript-Programmierschnittstelle, mit deren Hilfe 3D-Grafiken hardwarebeschleunigt im Webbrowser ohne zusätzliche Erweiterungen dargestellt werden können.

Neu!!: Adobe Flash und WebGL · Mehr sehen »

Website

Startseite der Website der deutschsprachigen Wikipedia, November 2013 Eine Website, auch Webpräsenz, Webauftritt oder Webangebot, ist die – unter einer bestimmten Domain zusammengefasste – Präsenz eines privaten oder unternehmerischen Anbieters im weltweiten Netz (World Wide Web).

Neu!!: Adobe Flash und Website · Mehr sehen »

Weichzeichnen

Weichgezeichnetes Foto Weichzeichnung durch Kontrastverminderung ohne Einbüßung der Schärfe bei einem Porträt Als Weichzeichnen wird die bewusste Veränderung eines Fotos bezeichnet, bei der die Zeichnung oder der Kontrast (des Bildes) verringert wird.

Neu!!: Adobe Flash und Weichzeichnen · Mehr sehen »

Werbebanner

Statisches Banner (Wikipedia) Werbebanner (Einzahl das, im Netzjargon ist auch „der Banner“ verbreitet) sind eine Form der Internetwerbung im WWW.

Neu!!: Adobe Flash und Werbebanner · Mehr sehen »

Werbung

Gebäudefläche als Bildschirm für animierte Leuchtwerbung (Piccadilly Circus, London, 2006) Als Werbung wird die Verbreitung von Informationen in der Öffentlichkeit oder an ausgesuchte Zielgruppen, zwecks Bekanntmachung, Verkaufsförderung oder Image­pflege von meist gewinnorientierten Unternehmen bzw.

Neu!!: Adobe Flash und Werbung · Mehr sehen »

World Wide Web

Das historische WWW-Logo, entworfen von Robert Cailliau Grafische Darstellung einiger weniger Sites im World Wide Web um en.wikipedia.org am 18. Juli 2004 Visualisierung des world wide web common crawls aus dem Jahr 2012 (44 mio. domains) Das World Wide Web (für „weltweites Netz“, kurz Web, WWW, selten und vor allem in der Anfangszeit und den USA auch W3) ist ein über das Internet abrufbares System von elektronischen Hypertext-Dokumenten, sogenannten Webseiten.

Neu!!: Adobe Flash und World Wide Web · Mehr sehen »

World Wide Web Consortium

Das World Wide Web Consortium (kurz W3C) ist das Gremium zur Standardisierung der Techniken im World Wide Web.

Neu!!: Adobe Flash und World Wide Web Consortium · Mehr sehen »

X86-Prozessor

DIP-40. Der Intel i8088 besitzt im Vergleich zum i8086 nur einen 8 Bit breiten Datenbus und kam im IBM-PC zur Anwendung. x86 ist die Abkürzung einer Mikroprozessor-Architektur und der damit verbundenen Befehlssätze, welche unter anderem von den Chip-Herstellern Intel und AMD entwickelt werden.

Neu!!: Adobe Flash und X86-Prozessor · Mehr sehen »

3D

Dreidimensionales Kartesisches Koordinatensystem mit den X-, Y- und Z-Koordinaten 3D-Effekt einer Kugel 3D oder 3-D ist eine verbreitete Abkürzung für räumlich, dreidimensional oder drei Dimensionen (in der Sprachkonstruktion „in 3-D“) und ein Synonym für die räumliche Darstellung von Körpern.

Neu!!: Adobe Flash und 3D · Mehr sehen »

64-Bit-Architektur

Prozessoren mit 64-Bit-Architektur zeichnen sich dadurch aus, dass sie 64-bittige Adressregister unterstützen.

Neu!!: Adobe Flash und 64-Bit-Architektur · Mehr sehen »

Leitet hier um:

.fla, .swf, Adobe Flash Player, Flash 8, Flash Lite, Flash MX, Flash Player, Flash Plugin, Flash-Animation, Flash-Format, Flash-Player, Flashplayer, Macromedia Flash, SWF-Format, Shockwave Flash.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »