Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Adaption (Literatur)

Index Adaption (Literatur)

Als literarische Adaption (von ‚anpassen‘) bezeichnet man die Umarbeitung eines literarischen (meist epischen) Werkes von einer Gattung in eine andere, beispielsweise in ein Drama, oder in eine Oper, beziehungsweise die Bearbeitung in ein anderes Medium wie Comic, Hörspiel, Film, Fernsehen oder ein Computerspiel.

265 Beziehungen: A Christmas Carol, Adapter, Aischylos, Albert Camus, Alexander Radszun, Alexandre Dumas der Ältere, Alfred Döblin, Alfred Hitchcock, Alfred Polgar, Alphonse Daudet, Ambivalenz, Amerikanische Literatur, André Bazin, André Breton, Anthologie, ARD, Aristoteles, Arthur Miller, Astrid Kohlmeier, Émile Zola, B. S. Johnson, Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde, Belagerungszustand, Berlin Alexanderplatz (Roman), Bertolt Brecht, Bestseller, Bibel, Brüder Lumière, Briefe aus meiner Mühle, Cagliostro (1973), Charles Dickens, Charlie Chaplin, Christian August Fischer, Claus Obalski, Clemens Brentano, Comic, Computerspiel, Conrad Ferdinand Meyer, Constanze Engelbrecht, Dagmar Borrmann, Dagobert Duck, Daniel Defoe, Das Kinobuch, Das siebte Kreuz, Der Alpenkönig und der Menschenfeind, Der Audio Verlag, Der brave Soldat Schwejk, Der Geizige, Der Hobbit, Der Krieg der Welten, ..., Der Kurier des Zaren, Der Mann von Suez, Der schwarze Bumerang, Der Seewolf, Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde, Der Tod in Venedig, Der Wind in den Weiden, Der Winter, der ein Sommer war, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Nationalbibliothek, Deutschland, Deutschsprachige Literatur, Dick Francis, Didaktik, Die Abenteuer des David Balfour, Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn, Die Brücke von San Luis Rey (Roman), Die Entdeckung der Currywurst, Die Füße im Feuer, Die Innerste, Die Lederstrumpferzählungen, Die Leiden des jungen Werthers, Die Schatzinsel (1966), Die totale Erinnerung – Total Recall, Don Karlos (Schiller), Don Quijote von der Mancha, Drama, Dramaturg, Dramaturgie, Drei Männer im Schnee, E. Marlitt, Edgar Rice Burroughs, Effi Briest, Emilia Galotti, Englische Literatur, Epos, Erich Kästner, Erik Neutsch, Erinnerungen en gros, Ernst Barlach, Erster Weltkrieg, Erwin Piscator, Etymologie, Eugene O’Neill, Euripides, Expressionismus (Literatur), Fabel, Faschismus, Faust. Eine Tragödie., Felix Salten, Ferdinand Raimund, Fernsehen, Film, Filmmontage, Fjodor Michailowitsch Dostojewski, Frank Castorf, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankreich, Französische Literatur, Franziska Linkerhand, Friedrich Gottlieb Klopstock, Friedrich Schiller, Fritz Umgelter, Gattung (Literatur), Georg Büchner, Georges Méliès, Gerd Eversberg, Gerhard Bienert, Gerhart Hauptmann, Gleichschaltung, Gotthold Ephraim Lessing, Graphic Novel, H. G. Wells, Halloween, Hans Adler (Autor), Hans Heinrich von Twardowski, Harry Potter, Hörbuch, Hörfunk, Hörspiel, Hedwig Courths-Mahler, Heiner Müller, Heinrich George, Heinrich von Kleist, Henry de Montherlant, Hermann und Dorothea, Hessischer Rundfunk, Hexenjagd (Drama), Hilde Körber, Hollywood, Homer, Howard Koch, Iphigenie auf Tauris, Iphigenie in Delphi (Drama, 1941), Jack London, James Fenimore Cooper, James Joyce, James Monaco (Autor), Jane Eyre, Jaroslav Hašek, Jean Giraudoux, Jenseits von Afrika, Joanne K. Rowling, Johann Nestroy, Johann Wolfgang von Goethe, John Dos Passos, Joseph von Eichendorff, Jules Verne, Karen Blixen, Kino, Klaus Zippel, Klischee, Komposition (Musik), Krieg und Frieden, Kriminalroman, Kurt Pinthus, Leonce und Lena, Lew Nikolajewitsch Tolstoi, Lichter der Großstadt, Linda Hutcheon, Literatur, Literaturgeschichte, Literaturverfilmung, Literaturwissenschaft, Lockruf des Goldes, Lokomotive, Ludwig Donath, Lustiges Taschenbuch, Maria Stuart (Drama), Mark Twain, Mary M. Kaye, Mathias Sandorf, Max Bing, Max Slevogt, Medium (Kommunikation), Meine Reise zu Chaplin, Merchandising, Mercury Theatre, Metonymie, Michael Strogoff (1976), Miguel de Cervantes, Mockumentary, Moderne Sage, Molière, Montage (Literatur), Nationalsozialismus, Nestor Burma, Neue Sachlichkeit (Literatur), Norddeutscher Rundfunk, Nordwestdeutscher Rundfunk, Novelle, Oper, Orson Welles, Palast der Winde, Patrick Roth, Paul Auster, Paul Valéry, Per Anhalter durch die Galaxis, Peter Pan, Philip K. Dick, Pierre Oser, Plagiat, Pole Poppenspäler, Postdramatisches Theater, Prosper Mérimée, Rainer Werner Fassbinder, Reichs-Rundfunk-Gesellschaft, Revue, Robert Louis Stevenson, Robert Musil, Robinson Crusoe, Romain Rolland, Romanfassung, Russische Literatur, Sandra Paretti, Scheibenwelt, Science-Fiction, Semantik, Sigrid Bauschinger, Sophokles, Spur der Steine, Stadt aus Glas, Star Trek, Star Wars, Stefan Zweig, Stenografie, Synekdoche, Synonym, T. S. Eliot, Tarzan, Tödliches Geheimnis (1980), Terry Pratchett, Textinterpretation, Thérèse Raquin, Theodor Fontane, Theodor Storm, Thomas Mann, Thornton Wilder, Tie-in, Tonio Kröger, Transkription (Musik), Unsere kleine Stadt, Unterm Birnbaum, Uwe Timm, Vereinigte Staaten, Wälsungenblut, Weimarer Republik, Wettlauf nach Bombay, Wilhelm Tell (Schiller), William Faulkner, William Shakespeare, Wolf Moser, Zügellos (Hörspiel), ZDF, Zwei Jahre Ferien. Erweitern Sie Index (215 mehr) »

A Christmas Carol

John Leech A Christmas Carol in Prose, Being a Ghost-Story of Christmas (wörtlich Ein Weihnachtslied in Prosa, oder Eine Geistergeschichte zum Christfest, deutsch meist Eine Weihnachtsgeschichte) ist eine der bekanntesten Erzählungen von Charles Dickens.

Neu!!: Adaption (Literatur) und A Christmas Carol · Mehr sehen »

Adapter

Ein Adapter (lateinisch "aptus,-a,um".

Neu!!: Adaption (Literatur) und Adapter · Mehr sehen »

Aischylos

Aischylos Aischylos (deutsche Aussprache, klassische Aussprache, latinisiert Aeschylus; * 525 v. Chr. in Eleusis, Attika; † 456 v. Chr. in Gela, Sizilien) ist vor Sophokles und Euripides der älteste der drei großen Dichter der griechischen Tragödie.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Aischylos · Mehr sehen »

Albert Camus

Albert Camus (* 7. November 1913 in Mondovi, Französisch-Nordafrika, heute Dréan, Algerien; † 4. Januar 1960 nahe Villeblevin, Frankreich) war ein französischer Schriftsteller und Philosoph.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Albert Camus · Mehr sehen »

Alexander Radszun

Alexander Radszun (* 6. Mai 1952 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Alexander Radszun · Mehr sehen »

Alexandre Dumas der Ältere

Alexandre Dumas der Ältere,Fotografie von Nadar, 1855 Alexandre Dumas der Ältere (auch Alexandre Dumas Davy de la Pailleterie oder Alexandre Dumas père; * 24. Juli 1802 in Villers-Cotterêts, Département Aisne; † 5. Dezember 1870 in Puys bei Dieppe, Département Seine-Maritime) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Alexandre Dumas der Ältere · Mehr sehen »

Alfred Döblin

mini Alfred Döblin, ca. 1946 Bruno Alfred Döblin (* 10. August 1878 in Stettin; † 26. Juni 1957 in Emmendingen) war ein deutscher Psychiater und Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Alfred Döblin · Mehr sehen »

Alfred Hitchcock

Jack Mitchell Sir Alfred Joseph Hitchcock KBE (* 13. August 1899 in Leytonstone, England; † 29. April 1980 in Los Angeles, Kalifornien) war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmeditor.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Alfred Hitchcock · Mehr sehen »

Alfred Polgar

Alfred Polgar (* 17. Oktober 1873 in Wien; † 24. April 1955 in Zürich; eigentlich Alfred Polak; Pseudonyme Archibald Douglas, L. A. Terne) war ein österreichischer Schriftsteller, Aphoristiker, Kritiker und Übersetzer.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Alfred Polgar · Mehr sehen »

Alphonse Daudet

Alphonse Daudet Fontvieille, in der Daudet jedoch nie gewohnt hat Alphonse Daudet (* 13. Mai 1840 in Nîmes, Département Gard; † 16. Dezember 1897 in Paris) war ein französischer Schriftsteller, der sich zunächst als Lyriker und dann als Dramatiker und vor allem Erzähler betätigte.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Alphonse Daudet · Mehr sehen »

Ambivalenz

Ambivalenz (lat. ambo.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Ambivalenz · Mehr sehen »

Amerikanische Literatur

Die amerikanische Literatur umfasst die literarische Produktion der Vereinigten Staaten und der englischen Kolonien, aus denen sie hervorgingen.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Amerikanische Literatur · Mehr sehen »

André Bazin

André Bazin André Bazin (* 18. April 1918 in Angers, Département Maine-et-Loire; † 11. November 1958 in Nogent-sur-Marne, Département Val-de-Marne) gilt als bedeutendster französischer Filmkritiker nach dem Zweiten Weltkrieg und geistiger Vater der Nouvelle Vague.

Neu!!: Adaption (Literatur) und André Bazin · Mehr sehen »

André Breton

André Breton André Breton (* 19. Februar 1896 in Tinchebray, Kanton Tinchebray, Département Orne in der Normandie; † 28. September 1966 in Paris) war ein französischer Dichter, Schriftsteller und der wichtigste Theoretiker des Surrealismus; sein ganzes Leben war mit dieser Bewegung verbunden.

Neu!!: Adaption (Literatur) und André Breton · Mehr sehen »

Anthologie

Eine Anthologie oder Blütenlese (anthología „Sammlung von Blumen“, vgl. die lateinische Lehnübersetzung florilegium), auch Spicilegium (Ährenlese), ist eine Sammlung ausgewählter Texte oder Textauszüge in Buchform oder im weiteren Sinne eine themenbezogene Zusammenstellung aus literarischen, musikalischen oder grafischen Werken.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Anthologie · Mehr sehen »

ARD

Logo der ARD Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein 1950 gegründeter Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland, der über die Rundfunkgebühren finanziert wird.

Neu!!: Adaption (Literatur) und ARD · Mehr sehen »

Aristoteles

Aristoteles (Betonung lateinisch und deutsch: Aristóteles; * 384 v. Chr. in Stageira; † 322 v. Chr. in Chalkis auf Euböa) war ein griechischer Gelehrter.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Aristoteles · Mehr sehen »

Arthur Miller

Arthur Miller Arthur Asher Miller (* 17. Oktober 1915 in New York City, New York; † 10. Februar 2005 in Roxbury, Connecticut) war ein amerikanischer Schriftsteller und Gewinner des Pulitzer-Preises.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Arthur Miller · Mehr sehen »

Astrid Kohlmeier

Astrid Kohlmeier (* 15. September 1983 in Graz) ist eine österreichische Regisseurin, Dramatikerin und Autorin.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Astrid Kohlmeier · Mehr sehen »

Émile Zola

Émile Édouard Charles Antoine ZolaEncyclopédie Larousse:, besucht am 11.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Émile Zola · Mehr sehen »

B. S. Johnson

Bryan Stanley Johnson (* 5. Februar 1933 in London; † 13. November 1973 in Islington, London, bekannt unter seinem Autorennamen B. S. Johnson) war ein englischer Schriftsteller und Filmemacher.

Neu!!: Adaption (Literatur) und B. S. Johnson · Mehr sehen »

Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde

Hans Bertle für die Buchausgabe der ''Bambis Kinder'' von 1940 Bambi.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde · Mehr sehen »

Belagerungszustand

Verhängung des Belagerungszustandes in Sachsen und in Bremen und Vegesack. Verkündet im Reichsgesetzblatt vom 26. April 1919 Der Belagerungszustand (auch Belagerungsstand) ist ein von der Regierung eines Staates oder Landesteils verhängter Ausnahmezustand für einen Ort oder einen räumlich begrenzten Bezirk, währenddessen den Militärbehörden eine erweiterte Machtbefugnis auch in zivilen Belangen eingeräumt wird.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Belagerungszustand · Mehr sehen »

Berlin Alexanderplatz (Roman)

Berlin Alexanderplatz ist ein Roman von Alfred Döblin.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Berlin Alexanderplatz (Roman) · Mehr sehen »

Bertolt Brecht

rahmenlos Bertolt Brecht (auch Bert Brecht; * 10. Februar 1898 als Eugen Berthold Friedrich Brecht in Augsburg; † 14. August 1956 in Ost-Berlin) war ein einflussreicher deutscher Dramatiker, Librettist und Lyriker des 20.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Bertolt Brecht · Mehr sehen »

Bestseller

Bestseller („am besten“ und to sell, „verkaufen“) ist ein Anglizismus für Handelsartikel, deren Absatzvolumen überdurchschnittlich hoch ist.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Bestseller · Mehr sehen »

Bibel

Als Bibel (‚Bücher‘; daher auch Buch der Bücher) bezeichnet man eine Schriftensammlung, die im Judentum und Christentum als Heilige Schrift mit normativem Anspruch für die ganze Religionsausübung gilt.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Bibel · Mehr sehen »

Brüder Lumière

Auguste und Louis Lumière Die Brüder Lumière waren Auguste Marie Louis Nicolas Lumière (* 19. Oktober 1862 in Besançon; † 10. April 1954 in Lyon) und Louis Jean Lumière (* 5. Oktober 1864 in Besançon; † 6. Juni 1948 in Bandol, Var).

Neu!!: Adaption (Literatur) und Brüder Lumière · Mehr sehen »

Briefe aus meiner Mühle

Fontvieille Briefe aus meiner Mühle (franz. Lettres de mon Moulin) ist eine Sammlung von Erzählungen des französischen Schriftstellers Alphonse Daudet (1840–1897), die 1869 erstmals in Buchform veröffentlicht wurde.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Briefe aus meiner Mühle · Mehr sehen »

Cagliostro (1973)

Cagliostro ist ein dreiteiliger Fernseh-Abenteuerfilm aus dem Jahre 1973, nach dem Roman Joseph Balsamo aus dem Zyklus Mémoires d'un médicine (Memoiren eines Arztes) von Alexandre Dumas mit Jean Marais in der Hauptrolle.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Cagliostro (1973) · Mehr sehen »

Charles Dickens

Charles Dickens Charles John Huffam Dickens, Fellow of the Royal Society of Arts (als Pseudonym auch Boz; * 7. Februar 1812 in Landport bei Portsmouth, England; † 9. Juni 1870 auf Gad's Hill Place bei Rochester, England) war ein englischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Charles Dickens · Mehr sehen »

Charlie Chaplin

Chaplin in der Rolle des ''Tramps'' (1915) rechts Charlie Chaplin (bürgerlich Sir Charles Spencer Chaplin jr., KBE, * 16. April 1889 vermutlich in London; † 25. Dezember 1977 in Corsier-sur-Vevey, Schweiz) war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Schnittmeister, Komponist, Filmproduzent und Komiker.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Charlie Chaplin · Mehr sehen »

Christian August Fischer

Christian August Fischer (* 29. August 1771 in Leipzig; † 14. April 1829 in Mainz) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Christian August Fischer · Mehr sehen »

Claus Obalski

Claus Obalski, 2010 Claus Obalski (* 11. Dezember 1954 in Wolfratshausen) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Claus Obalski · Mehr sehen »

Clemens Brentano

Clemens Brentano (Emilie Linder, um 1837) Clemens Wenzeslaus Brentano de La Roche (* 9. September 1778 in Ehrenbreitstein (heute Koblenz); † 28. Juli 1842 in Aschaffenburg) war ein deutscher Schriftsteller und neben Achim von Arnim der Hauptvertreter der sogenannten Heidelberger Romantik.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Clemens Brentano · Mehr sehen »

Comic

Folge von ''Krazy Kat'', einem bedeutenden frühen Comicstrip, 1918 Ausschnitt aus dem Comic Little Nemo Comic ist der gängige Begriff für die Darstellung eines Vorgangs oder einer Geschichte in einer Folge von Bildern.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Comic · Mehr sehen »

Computerspiel

Ein Computerspiel ist ein Computerprogramm, das einem oder mehreren Benutzern ermöglicht, interaktiv ein durch implementierte Regeln beschriebenes Spiel zu spielen.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Computerspiel · Mehr sehen »

Conrad Ferdinand Meyer

Conrad Ferdinand Meyer Conrad Ferdinand Meyer (* 11. Oktober 1825 in Zürich; † 28. November 1898 in Kilchberg bei Zürich) war ein Schweizer Dichter des Realismus, der (insbesondere historische) Novellen, Romane und Lyrik geschaffen hat.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Conrad Ferdinand Meyer · Mehr sehen »

Constanze Engelbrecht

Constanze Engelbrecht (* 6. Januar 1950 als Constanze Franz in München; † 20. Juli 2000 ebenda in: Die Welt vom 22. Juli 2000) war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Constanze Engelbrecht · Mehr sehen »

Dagmar Borrmann

Dagmar Borrmann (2017) Dagmar Borrmann, auch Dagmar Fischborn (* 24. Juli 1955 in Dresden) ist eine deutsche Dramaturgin und Hochschullehrerin.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Dagmar Borrmann · Mehr sehen »

Dagobert Duck

Eine mögliche Vorgänger-Figur aus dem Kurzfilm ''The Spirit of ’43'' Dagobert Duck (häufig auch Onkel Dagobert, Kosename Bertel, im englischen Original Scrooge McDuck oder Uncle Scrooge bzw. $crooge McDuck, Uncle $crooge; Kosename Scroogey) ist eine ursprünglich amerikanische Comicfigur in Entengestalt.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Dagobert Duck · Mehr sehen »

Daniel Defoe

Daniel Defoe, Porträt aus dem 17./18. Jahrhundert Daniel Defoe (* als Daniel Foe vermutlich Anfang 1660 in London; † in London) war ein englischer Schriftsteller in der Frühzeit der Aufklärung, der durch seinen Roman Robinson Crusoe weltberühmt wurde.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Daniel Defoe · Mehr sehen »

Das Kinobuch

Das Kinobuch ist eine 1913 erschienene Sammlung von Filmexposés, die Kurt Pinthus angeregt und herausgegeben hatte.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Das Kinobuch · Mehr sehen »

Das siebte Kreuz

Einbandgestaltung (Broschur) des Erstdrucks Das siebte Kreuz ist ein Roman von Anna Seghers über die Flucht von sieben Häftlingen aus einem Konzentrationslager während der Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Das siebte Kreuz · Mehr sehen »

Der Alpenkönig und der Menschenfeind

Der Alpenkönig und der Menschenfeind ist ein romantisch-komisches Original-Zauberspiel in zwei Aufzügen von Ferdinand Raimund.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der Alpenkönig und der Menschenfeind · Mehr sehen »

Der Audio Verlag

Der Audio Verlag (DAV) ist ein deutscher Hörbuchverlag mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der Audio Verlag · Mehr sehen »

Der brave Soldat Schwejk

Der brave Soldat Schwejk ist ein unvollendeter, antimilitaristischer und satirischer Schelmenroman von Jaroslav Hašek (1883–1923).

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der brave Soldat Schwejk · Mehr sehen »

Der Geizige

Molière, Portrait von Charles-Antoine Coypel Der Geizige (Originaltitel: L'Avare ou l'École du mensonge, früher auch als Der Geizhals übersetzt) ist eine Komödie von Molière in fünf Akten und in Prosaform, die am 9.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der Geizige · Mehr sehen »

Der Hobbit

''The Hobbit'' – Titelseite der ersten amerikanischen Ausgabe Der Hobbit oder Hin und zurück (englischer Originaltitel: The Hobbit or There and Back Again) ist ein Fantasyroman für Kinder von J. R. R. Tolkien, den er zwischen 1930 (oder 1931) und 1936 schrieb und der erstmals am 21.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der Hobbit · Mehr sehen »

Der Krieg der Welten

Der Krieg der Welten (engl. Originaltitel: The War of the Worlds) ist eines der bekanntesten und bedeutendsten Werke von H. G. Wells.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der Krieg der Welten · Mehr sehen »

Der Kurier des Zaren

Titelblatt der Originalausgabe von Jules Férat Originalzeichnung von Jules Férat Der Kurier des Zaren (auch Michael Strogoff) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der Kurier des Zaren · Mehr sehen »

Der Mann von Suez

Der Mann von Suez, französischer Titel: L’homme de Suez, ist ein ZDF-Vierteiler aus dem Jahre 1983 mit Guy Marchand in der Hauptrolle.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der Mann von Suez · Mehr sehen »

Der schwarze Bumerang

Der schwarze Bumerang ist ein Abenteuervierteiler, der vom ZDF 1982 produziert wurde und im Adventsprogramm desselben Jahres ausgestrahlt wurde.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der schwarze Bumerang · Mehr sehen »

Der Seewolf

''The Sea-Wolf'', Erstausgabe Der Seewolf (er Originaltitel The Sea-Wolf) ist ein 1904 erstmals erschienener Roman des amerikanischen Schriftstellers Jack London (1876–1916).

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der Seewolf · Mehr sehen »

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Deutsche Erstausgabe, Schottlaender, Breslau 1889 Richard Mansfield in seiner Doppelrolle. Die Bühnenfassung von Thomas Russell Sullivan wurde 1887 uraufgeführt, ein Jahr nach der Buchveröffentlichung. Foto von 1895. Der seltsame Fall des Dr.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde · Mehr sehen »

Der Tod in Venedig

Gemälde von Pierre-Auguste Renoir Grandhotel Excelsior am Lido, das im ''Tod in Venedig'' mehrfach erwähnt wird Der Tod in Venedig ist eine Novelle von Thomas Mann, die 1911 entstanden ist.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der Tod in Venedig · Mehr sehen »

Der Wind in den Weiden

Der Wind in den Weiden (The Wind in the Willows) ist ein Roman für Kinder, den Kenneth Grahame 1908 veröffentlichte.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der Wind in den Weiden · Mehr sehen »

Der Winter, der ein Sommer war

Der Winter, der ein Sommer war ist ein 3-teiliges hr/ARD-Fernsehspiel von Fritz Umgelter aus dem Jahre 1976 nach Sandra Parettis Roman mit Günter Strack, Christian Quadflieg und Sigmar Solbach in den Hauptrollen.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Der Winter, der ein Sommer war · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek (DNB), ehemals Die Deutsche Bibliothek (DDB), ist die zentrale Archivbibliothek für alle Medienwerke in deutscher Sprache aus dem In- und Ausland und das nationalbibliografische Zentrum Deutschlands.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Deutsche Nationalbibliothek · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Deutschland · Mehr sehen »

Deutschsprachige Literatur

Der Begriff deutschsprachige beziehungsweise deutsche Literatur bezeichnet die literarischen Werke in deutscher Sprache aus dem deutschen Sprachraum der Vergangenheit und Gegenwart.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Deutschsprachige Literatur · Mehr sehen »

Dick Francis

Dick Francis CBE (* 31. Oktober 1920 in Lawrenny, Wales als Richard Stanley Francis; † 14. Februar 2010 auf Grand Cayman) war ein britischer Krimi-Autor und Jockey.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Dick Francis · Mehr sehen »

Didaktik

Die Didaktik (von ‚lehren‘) ist die „Kunst“ und die „Wissenschaft“ des Lehrens und Lernens.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Didaktik · Mehr sehen »

Die Abenteuer des David Balfour

Die Abenteuer des David Balfour ist ein vierteiliger Fernseh-Abenteuerfilm aus dem Jahre 1978, welcher in Deutschland in der Reihe der ZDF-Advents-/Abenteuervierteiler lief.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Die Abenteuer des David Balfour · Mehr sehen »

Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn

Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn (Originaltitel: Huckleberry Finn and His Friends) ist eine Fernsehserie, die 1979 nach den Buchvorlagen Die Abenteuer des Tom Sawyer und Die Abenteuer des Huckleberry Finn von Mark Twain in einer deutsch-kanadischen Co-Produktion entstand.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn · Mehr sehen »

Die Brücke von San Luis Rey (Roman)

Die Brücke von San Luis Rey (The Bridge of San Luis Rey) war Thornton Wilders zweiter Roman.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Die Brücke von San Luis Rey (Roman) · Mehr sehen »

Die Entdeckung der Currywurst

Die Entdeckung der Currywurst ist eine Novelle mit Rahmenerzählung von Uwe Timm aus dem Jahr 1993.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Die Entdeckung der Currywurst · Mehr sehen »

Die Füße im Feuer

Die Füße im Feuer ist eine Ballade von Conrad Ferdinand Meyer, erschienen 1882 in dessen Gedichten, die unter dem Thema der Folter den Zusammenprall zweier extrem unterschiedlicher Weltsichten zeigt.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Die Füße im Feuer · Mehr sehen »

Die Innerste

Die Innerste ist eine Novelle von Wilhelm Raabe, die im Herbst 1874 entstand und 1876 in Westermanns Monatsheften erschien.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Die Innerste · Mehr sehen »

Die Lederstrumpferzählungen

Die Lederstrumpferzählungen, französischer Titel: Bas de Cuir, ist ein ZDF-Abenteuervierteiler aus dem Jahr 1969 mit Hellmut Lange in der Hauptrolle.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Die Lederstrumpferzählungen · Mehr sehen »

Die Leiden des jungen Werthers

Werther (Zeichnung von Chodowiecki) Lotte (Zeichnung von Chodowiecki) Werther und Lotte mit ihren Geschwistern (Bleistift- und Sepiazeichnung von Johann Daniel Donat) Die Leiden des jungen Werthers lautet der ursprüngliche Titel des von Johann Wolfgang Goethe verfassten Briefromans, in dem der junge Rechtspraktikant Werther bis zu seinem Suizid über seine unglückliche Liaison zu der mit einem anderen Mann verlobten Lotte berichtet.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Die Leiden des jungen Werthers · Mehr sehen »

Die Schatzinsel (1966)

Die Schatzinsel ist ein Abenteuervierteiler, der 1966 vom Regisseur Wolfgang Liebeneiner für den deutschen Fernsehsender ZDF in Co-Produktion mit dem französischen Sender O.R.T.F. hergestellt wurde.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Die Schatzinsel (1966) · Mehr sehen »

Die totale Erinnerung – Total Recall

Die totale Erinnerung – Total Recall ist ein Science-Fiction-Film des niederländischen Regisseurs Paul Verhoeven aus dem Jahr 1990 mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Die totale Erinnerung – Total Recall · Mehr sehen »

Don Karlos (Schiller)

Titelblatt und Frontispiz (anonymes Porträt) des Erstdruckes, 1787 Einband (zeitgenössisch) des oben abgebildeten Exemplars Don Karlos, Infant von Spanien (auch Dom Karlos) ist ein Drama von Friedrich Schiller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Don Karlos (Schiller) · Mehr sehen »

Don Quijote von der Mancha

Die Geschichte des Don Quijote von der Mancha ist ein vierteiliger Fernsehfilm aus dem Jahre 1965, der unter Federführung des Produzenten Walter Ulbrich und Henry Deutschmeister als deutsch-französische Koproduktion entstand.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Don Quijote von der Mancha · Mehr sehen »

Drama

''Die Musen des Dramas huldigen Goethe''. (Kreidezeichnung: Angelika Kauffmann) Drama (dráma,Handlung‘) ist ein Oberbegriff für Texte mit verteilten Rollen.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Drama · Mehr sehen »

Dramaturg

Ein Dramaturg (von) ist beim Theater und in verwandten Berufsfeldern für vielfältige Aufgaben der Koordination zwischen Kunstprozess, Administration und Öffentlichkeit zuständig.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Dramaturg · Mehr sehen »

Dramaturgie

Der Begriff Dramaturgie (von griechisch δραματουργία drāmatūrgía „dramatische Darstellung“) Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache, abgerufen am 26.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Dramaturgie · Mehr sehen »

Drei Männer im Schnee

Drei Männer im Schnee ist ein Roman von Erich Kästner aus dem Jahr 1934.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Drei Männer im Schnee · Mehr sehen »

E. Marlitt

E. Marlitt E. Marlitt, bürgerlich Friederieke Henriette Christiane Eugenie John (* 5. Dezember 1825 in Arnstadt in Thüringen; † 22. Juni 1887 bei Arnstadt) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: Adaption (Literatur) und E. Marlitt · Mehr sehen »

Edgar Rice Burroughs

Edgar Rice Burroughs (um 1920) Edgar Rice Burroughs (* 1. September 1875 in Chicago, Illinois; † 19. März 1950 in Encino, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Edgar Rice Burroughs · Mehr sehen »

Effi Briest

Original-Verlagseinband und Titelblatt der ersten Buchausgabe 1896 Effi Briest ist ein Roman von Theodor Fontane, der von Oktober 1894 bis März 1895 in sechs Folgen in der Deutschen Rundschau abgedruckt wurde, bevor er 1896 als Buch erschien.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Effi Briest · Mehr sehen »

Emilia Galotti

Figurenübersicht Achte und letzte Szene im fünften Akt von ''Emilia Galotti''. Emilia Galotti ist ein bürgerliches Trauerspiel in fünf Aufzügen von Gotthold Ephraim Lessing.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Emilia Galotti · Mehr sehen »

Englische Literatur

Erste Seite aus ''Beowulf'' Als englische Literatur bezeichnet man im Allgemeinen nicht nur die Literatur Englands, sondern die gesamte literarische Produktion Großbritanniens (historisch einschließlich Irlands) in englischer Sprache; die Bezeichnung „britische Literatur“ ist recht ungebräuchlich.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Englische Literatur · Mehr sehen »

Epos

Das Epos („Wort, Vers“, dann auch „die Erzählung, das Gedicht“; Pl.: Epen), veraltet die Epopöe (von ἐποποιΐα epopoiïa „die Versschöpfung“) ist in der Antike neben Drama und Lyrik eine Hauptform der Dichtung.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Epos · Mehr sehen »

Erich Kästner

Unterschrift Emil Erich Kästner (* 23. Februar 1899 in Dresden; † 29. Juli 1974 in München) war ein deutscher Schriftsteller, Publizist, Drehbuchautor und Verfasser von Texten für das Kabarett.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Erich Kästner · Mehr sehen »

Erik Neutsch

Dieter Noll (l.), Erik Neutsch (m.) und Jürgen Kuczynski (r.) 1981 Erik Neutsch (* 21. Juni 1931 in Schönebeck, Kreis Calbe a./S., preußische Provinz Sachsen; † 20. August 2013 in Halle (Saale), Sachsen-Anhalt) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Erik Neutsch · Mehr sehen »

Erinnerungen en gros

Erinnerungen en gros (engl. Originaltitel We Can Remember it for You Wholesale) ist eine Kurzgeschichte des US-amerikanischen Science-Fiction-Autors Philip K. Dick.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Erinnerungen en gros · Mehr sehen »

Ernst Barlach

Ernst Barlach: ''Selbstporträt'', 1928 Ernst Barlach (* 2. Januar 1870 in Wedel; † 24. Oktober 1938 in Rostock; vollständiger Name: Ernst Heinrich Barlach) war ein deutscher Bildhauer, Schriftsteller und Zeichner.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Ernst Barlach · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Erwin Piscator

Erwin Piscator (um 1927) Piscators Unterschrift Erwin Friedrich Max Piscator (* 17. Dezember 1893 in Ulm, heute zu Greifenstein (Hessen) gehörig; † 30. März 1966 in Starnberg) war ein deutscher Theaterintendant, Regisseur und Theaterpädagoge.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Erwin Piscator · Mehr sehen »

Etymologie

Die Etymologie (von altgriechisch etymología) befasst sich mit der Herkunft und Geschichte der Wörter.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Etymologie · Mehr sehen »

Eugene O’Neill

Eugene O’Neill, fotografiert von Carl van Vechten am 5. September 1933 Eugene Gladstone O’Neill (* 16. Oktober 1888 in New York City; † 27. November 1953 in Boston) war ein US-amerikanischer Dramatiker und Literaturnobelpreisträger irischer Abstammung.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Eugene O’Neill · Mehr sehen »

Euripides

Euripides Euripides (* 480 v. Chr. oder 485/484 v. Chr. auf Salamis; † 406 v. Chr. in Pella) ist einer der großen klassischen griechischen Dramatiker.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Euripides · Mehr sehen »

Expressionismus (Literatur)

Der Begriff Expressionismus wird aus den beiden lateinischen Wörtern „ex“ und „premere“ zusammengesetzt, die zunächst „ausdrücken“ bedeuten.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Expressionismus (Literatur) · Mehr sehen »

Fabel

Reineke Fuchs'' ''Der Leichenzug des Fuchses'' nach einer Fabel von Äsop auf einem Kirchenfußboden von 273 in Ravenna Die Fabel (lateinisch fabula, „Geschichte, Erzählung, Sage“) bezeichnet eine in Vers oder Prosa verfasste, kürzere Erzählung mit belehrender Absicht, in der vor allem Tiere, aber auch Pflanzen und Dingliches oder fabelhafte Mischwesen menschliche Eigenschaften besitzen (Personifikation) und auch menschlich handeln (Bildebene).

Neu!!: Adaption (Literatur) und Fabel · Mehr sehen »

Faschismus

Die Diktatoren Benito Mussolini und Adolf Hitler in München, 1940 Faschismus war zunächst die Eigenbezeichnung einer politischen Bewegung, die unter Führung von Benito Mussolini in Italien von 1922 bis 1943/45 die beherrschende politische Macht war und ein diktatorisches Regierungssystem errichtete (siehe Italienischer Faschismus).

Neu!!: Adaption (Literatur) und Faschismus · Mehr sehen »

Faust. Eine Tragödie.

Faust-Szene vor Auerbachs Keller in Leipzig, Plastik von Mathieu Molitor Faust.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Faust. Eine Tragödie. · Mehr sehen »

Felix Salten

Felix Salten, ca. 1910, Fotografie von Ferdinand Schmutzer Felix Salten (bis 1911 Siegmund oder Zsiga Salzmann; * 6. September 1869 in Pest, Österreich-Ungarn; † 8. Oktober 1945 in Zürich) war ein österreichisch-ungarischer Schriftsteller und wurde durch seine Tiergeschichte Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde (1923) weltbekannt.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Felix Salten · Mehr sehen »

Ferdinand Raimund

Ferdinand Raimund (Lithographie von Joseph Kriehuber 1835) Ferdinand Raimund eigentlich Ferdinand Jakob Raimann (* 1. Juni 1790 in Wien-Mariahilf; † 5. September 1836 in Pottenstein) war ein österreichischer Schauspieler und Dramatiker.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Ferdinand Raimund · Mehr sehen »

Fernsehen

Gebäude eines Fernsehsenders Als Fernsehen (auch kurz TV, vom griechisch-lateinischen Kunstwort Television) bezeichnet man ein Massenmedium, das Fernsehsendungen konzipiert und produziert oder sie zukauft und sie live oder zeitversetzt unidirektional an ein disperses Massenpublikum vermittelt.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Fernsehen · Mehr sehen »

Film

Skladanowsky-Brüder dort 1895 zum ersten Mal einen Film vor Publikum vorführten. Der Film ist eine Kunstform, die ihren Ausdruck in der Produktion bewegter Bilder mittels Foto-, Kamera- und Tontechnik findet, bei Stummfilmen war der Ton untergeordnet oder wurde durch unterschiedliche Möglichkeiten versucht.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Film · Mehr sehen »

Filmmontage

In der Kinobranche versteht man unter Filmmontage (oder Richten) das sachgerechte Verbinden („Kleben“) der einzelnen Akte einer Filmkopie durch den Filmvorführer, wenn diese hernach kontinuierlich (d. h. ohne Überblendung) vorgeführt werden soll.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Filmmontage · Mehr sehen »

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

rahmenlos Fjodor Michailowitsch Dostojewski (auch Dostojewskij, Фёдор Михайлович Достоевский, wissenschaftliche Transliteration Fëdor Mihajlovič Dostoevskij; * 11. November 1821 in Moskau; † 9. Februar 1881 in Sankt Petersburg) gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Fjodor Michailowitsch Dostojewski · Mehr sehen »

Frank Castorf

Frank Castorf (* 17. Juli 1951 in Ost-Berlin) ist ein deutscher Regisseur und ehemaliger Intendant der Volksbühne Berlin.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Frank Castorf · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Frankreich · Mehr sehen »

Französische Literatur

Folio 153v des ''Les Très Riches Heures du duc de Berry'' (1412–1416) Die französische Literatur im engeren Sinne ist die auf Französisch geschriebene Literatur des Mutterlandes Frankreich.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Französische Literatur · Mehr sehen »

Franziska Linkerhand

--> Franziska Linkerhand ist ein unvollendeter Roman von Brigitte Reimann, der 1974 postum in Ost-Berlin erschien.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Franziska Linkerhand · Mehr sehen »

Friedrich Gottlieb Klopstock

Jens Juel, 1779, Gleimhaus Halberstadt Friedrich Gottlieb Klopstock (* 2. Juli 1724 in Quedlinburg; † 14. März 1803 in Hamburg) war ein deutscher Dichter.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Friedrich Gottlieb Klopstock · Mehr sehen »

Friedrich Schiller

Schillers Unterschrift Schillers Büste in Jena Johann Christoph Friedrich von Schiller (* 10. November 1759 in Marbach am Neckar; † 9. Mai 1805 in Weimar), 1802 geadelt, war ein Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Friedrich Schiller · Mehr sehen »

Fritz Umgelter

Fritz Umgelter in den frühen 1960er-Jahren Fritz Umgelter (* 18. August 1922 in Stuttgart; † 9. Mai 1981 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Film- und Fernsehregisseur.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Fritz Umgelter · Mehr sehen »

Gattung (Literatur)

Der Begriff der Gattung ordnet literarische Werke in inhaltlich oder formal bestimmte Gruppen.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Gattung (Literatur) · Mehr sehen »

Georg Büchner

August Hoffmann: ''Georg Büchner'', ca. 1835, undatierte Bleistiftzeichnung Karl Georg Büchner (* 17. Oktober 1813 in Goddelau, Großherzogtum Hessen; † 19. Februar 1837 in Zürich) war ein deutscher Schriftsteller, Mediziner, Naturwissenschaftler und Revolutionär.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Georg Büchner · Mehr sehen »

Georges Méliès

Georges Méliès (ca. 1890) Georges Méliès (* 8. Dezember 1861 in Paris; † 21. Januar 1938 ebenda) war ein französischer Illusionist, Theaterbesitzer, Filmpionier und Filmregisseur.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Georges Méliès · Mehr sehen »

Gerd Eversberg

Gerd Eversberg (* 1947 in Magdeburg) ist ein deutscher Germanist und Autor.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Gerd Eversberg · Mehr sehen »

Gerhard Bienert

Gerhard Max Richard Bienert (* 8. Januar 1898 in Berlin; † 23. Dezember 1986 in West-Berlin) war ein deutscher Schauspieler, der in zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen mitspielte.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Gerhard Bienert · Mehr sehen »

Gerhart Hauptmann

Gerhart Johann Robert Hauptmann (* 15. November 1862 in Ober Salzbrunn in Schlesien; † 6. Juni 1946 in Agnieszków, deutsch: Agnetendorf in Niederschlesien) war ein deutscher Dramatiker und Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Gerhart Hauptmann · Mehr sehen »

Gleichschaltung

Gleichschaltung ist ein Begriff, der der nationalsozialistischen Terminologie entstammt.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Gleichschaltung · Mehr sehen »

Gotthold Ephraim Lessing

Lessings Unterschrift Gotthold Ephraim Lessing, Gemälde von Anton Graff (1771) Gotthold Ephraim Lessing nach einem Gemälde von C. Jäger Gotthold Ephraim Lessing (* 22. Januar 1729 in Kamenz, Markgraftum Oberlausitz; † 15. Februar 1781 in Braunschweig) war ein bedeutender Dichter der deutschen Aufklärung.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Gotthold Ephraim Lessing · Mehr sehen »

Graphic Novel

Graphic Novels Graphic Novel (dt. illustrierter Roman, Comicroman, Grafischer Roman) ist eine seit den 1980er Jahren populäre und aus den Vereinigten Staaten übernommene Bezeichnung für Comics im Buchformat, die sich aufgrund ihrer erzählerischen Komplexität häufig an eine erwachsene Zielgruppe richten.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Graphic Novel · Mehr sehen »

H. G. Wells

H. G. Wells (George Charles Beresford, 1920) Herbert George Wells (meist abgekürzt H. G. Wells; * 21. September 1866 in Bromley; † 13. August 1946 in London) war ein englischer Schriftsteller und Pionier der Science-Fiction-Literatur.

Neu!!: Adaption (Literatur) und H. G. Wells · Mehr sehen »

Halloween

Jack O’Lantern, eine ausgehöhlte Kürbislaterne: typisches Symbol für Halloween Amerikanische Grußkarte aus dem Jahr 1904, die scherzhaft auf das Brauchtum der Wahrsagerei anspielt: Die junge Frau hofft, zu Halloween in einem dunklen Raum ihren Zukünftigen im Spiegel zu erblicken. Halloween (Aussprache: //, deutsch auch: //, von All Hallows’ Eve, der Abend vor Allerheiligen) benennt die Volksbräuche am Abend und in der Nacht vor dem Hochfest Allerheiligen, vom 31. Oktober auf den 1. November.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Halloween · Mehr sehen »

Hans Adler (Autor)

Hans Adler (eigentlich Johann Nepomuk Heinrich Adler; * 13. April 1880 in Wien; † 11. November 1957 ebenda) war ein österreichischer Librettist, Schriftsteller und Jurist.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Hans Adler (Autor) · Mehr sehen »

Hans Heinrich von Twardowski

Hans Heinrich von Twardowski (* 5. Mai 1898 in Stettin; † 19. November 1958 in New York City) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Hans Heinrich von Twardowski · Mehr sehen »

Harry Potter

Logo der britischen Originalausgaben Harry Potter ist eine Fantasy-Romanreihe der englischen Schriftstellerin Joanne K. Rowling.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Harry Potter · Mehr sehen »

Hörbuch

Beispiel eines Aufnahmeplatzes für professionelle Lesungen Ein Hörbuch (auch Audiobuch, engl. audiobook) ist im engeren Sinn die Tonaufzeichnung einer Lesung.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Hörbuch · Mehr sehen »

Hörfunk

Hörfunk bzw.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Hörfunk · Mehr sehen »

Hörspiel

Kontrollraum während einer Hörspielproduktion (1946) Hörspiele sind akustische dramatisierte Inszenierungen von Geschichten mit verteilten Sprecherrollen, Geräuschen und Musik.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Hörspiel · Mehr sehen »

Hedwig Courths-Mahler

Hedwig Courths-Mahler Hedwig Courths-Mahler (* 18. Februar 1867 in Nebra; † 26. November 1950 in Tegernsee; eigentlich Ernestine Friederike Elisabeth geb. Mahler) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Hedwig Courths-Mahler · Mehr sehen »

Heiner Müller

Heiner Müller spricht bei der Alexanderplatz-Demonstration am 4. November 1989 Heiner Müller (* 9. Januar 1929 in Eppendorf, Sachsen als Reimund Heiner Müller; † 30. Dezember 1995 in Berlin), Pseudonym Max Messer, gilt als einer der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker der zweiten Hälfte des 20.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Heiner Müller · Mehr sehen »

Heinrich George

Heinrich George (* 9. Oktober 1893 in Stettin; † 25. September 1946 im Speziallager Sachsenhausen, Oranienburg; geboren als Georg August Friedrich Hermann Schulz, im Oktober 1932 amtliche Namensänderung auf seinen Künstlernamen Heinrich George) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Heinrich George · Mehr sehen »

Heinrich von Kleist

Heinrich von Kleist, Reproduktion einer Illustration von Peter Friedel, die der Dichter 1801 für seine Verlobte Wilhelmine von Zenge anfertigen ließ Kleists Unterschrift Frankfurter Geschichten: Der rastlose Heinrich Bernd Heinrich Wilhelm von Kleist (* 10. oder 18. Oktober 1777 in Frankfurt (Oder); † 21. November 1811 am Stolper Loch, heute Kleiner Wannsee) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Heinrich von Kleist · Mehr sehen »

Henry de Montherlant

Unterschrift von Henry de Montherlant Henry de Montherlant (* 20. April 1895 in Paris; † 21. September 1972 ebenda) war ein französischer Schriftsteller, Dramatiker und Essayist.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Henry de Montherlant · Mehr sehen »

Hermann und Dorothea

Tischbein: Goethe 1787 in Rom Hermann und Dorothea ist ein Epos in neun Gesängen von Johann Wolfgang von Goethe.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Hermann und Dorothea · Mehr sehen »

Hessischer Rundfunk

Hessischer Rundfunk mit ARD-Stern in Frankfurt Der Hessische Rundfunk (hr) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) für das Land Hessen mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Hessischer Rundfunk · Mehr sehen »

Hexenjagd (Drama)

Hexenjagd (engl. Originaltitel The Crucible) ist ein Theaterstück des US-amerikanischen Dramatikers Arthur Miller aus dem Jahr 1953.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Hexenjagd (Drama) · Mehr sehen »

Hilde Körber

Macbeth, 1945 Hilde Körber (* 3. Juli 1906 in Wien; † 31. Mai 1969 in West-Berlin) war eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Hilde Körber · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: Adaption (Literatur) und Hollywood · Mehr sehen »

Homer

Münchner Glyptothek Homer (Betonung im Deutschen: Homḗr) gilt als Autor der Ilias und der Odyssee und damit als frühester Dichter des Abendlandes.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Homer · Mehr sehen »

Howard Koch

Howard Koch (* 12. Dezember 1901 in New York City; † 17. August 1995 in Woodstock, Ulster County, New York; Pseudonym: Peter Howard) war ein amerikanischer Drehbuchautor.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Howard Koch · Mehr sehen »

Iphigenie auf Tauris

Briefmarke von 1949 Iphigenie auf Tauris ist ein Bühnenstück von Johann Wolfgang von Goethe nach der Vorlage von Euripides’ Iphigenie bei den Taurern.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Iphigenie auf Tauris · Mehr sehen »

Iphigenie in Delphi (Drama, 1941)

Iphigenie in Delphi ist ein Versdrama in drei Akten des deutschen Nobelpreisträgers für Literatur Gerhart Hauptmann, das am 15.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Iphigenie in Delphi (Drama, 1941) · Mehr sehen »

Jack London

Signatur von Jack London Jack London (* 12. Januar 1876 in San Francisco als John Griffith Chaney; † 22. November 1916 in Glen Ellen, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Jack London · Mehr sehen »

James Fenimore Cooper

James Fenimore Cooper (* 15. September 1789 in Burlington, New Jersey als James Cooper; † 14. September 1851 in Cooperstown, New York) war ein amerikanischer Schriftsteller der Romantik.

Neu!!: Adaption (Literatur) und James Fenimore Cooper · Mehr sehen »

James Joyce

James Joyce (ca. 1918) James Joyce, vollständig James Augustine Aloysius Joyce (* 2. Februar 1882 in Rathgar, Dublin, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland; † 13. Januar 1941 in Zürich) war ein irischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und James Joyce · Mehr sehen »

James Monaco (Autor)

James Monaco James Monaco (* 1943 in Flushing, New York) ist ein US-amerikanischer Filmwissenschaftler, Kritiker, Autor und Verleger.

Neu!!: Adaption (Literatur) und James Monaco (Autor) · Mehr sehen »

Jane Eyre

''Jane Eyre'', Erstausgabe von 1847 Jane Eyre.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Jane Eyre · Mehr sehen »

Jaroslav Hašek

Jaroslav Hašek Jaroslav Hašek in seinen letzten Lebensjahren Denkmal für Hašek in Lipnice nad Sázavou nahe seinem Wohnhaus Denkmal für Hašek in Prag Jaroslav Hašek (* 30. April 1883 in Prag; † 3. Januar 1923 in Lipnice nad Sázavou) war ein tschechischer Schriftsteller, der vor allem durch seine literarische Figur des „braven Soldaten Schwejk“ berühmt wurde.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Jaroslav Hašek · Mehr sehen »

Jean Giraudoux

Jean Hyppolyte Giraudoux (* 29. Oktober 1882 in Bellac, Haute-Vienne; † 31. Januar 1944 in Paris) war ein französischer Berufsdiplomat, Drehbuchautor und Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Jean Giraudoux · Mehr sehen »

Jenseits von Afrika

Jenseits von Afrika (Originaltitel: Out of Africa) ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Sydney Pollack aus dem Jahr 1985 mit Meryl Streep, Robert Redford und Klaus Maria Brandauer in den Hauptrollen.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Jenseits von Afrika · Mehr sehen »

Joanne K. Rowling

Signatur Joanne K. Rowling, CH, OBE (* 31. Juli 1965 in Yate, South Gloucestershire, England; bürgerlich: Joanne Rowling), bekannt als J. K. Rowling oder unter ihrem Pseudonym Robert Galbraith, ist eine britische Schriftstellerin, die mit einer Reihe von Romanen um den Zauberschüler Harry Potter berühmt wurde.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Joanne K. Rowling · Mehr sehen »

Johann Nestroy

Johann Nepomuk Nestroy Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy (* 7. Dezember 1801 in Wien; † 25. Mai 1862 in Graz) war ein österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Opernsänger (Bass).

Neu!!: Adaption (Literatur) und Johann Nestroy · Mehr sehen »

Johann Wolfgang von Goethe

Signatur Johann Wolfgang von Goethe (* 28. August 1749 in Frankfurt am Main als Johann Wolfgang Goethe; † 22. März 1832 in Weimar), 1782 geadelt, war ein deutscher Dichter und Naturforscher.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Johann Wolfgang von Goethe · Mehr sehen »

John Dos Passos

John Dos Passos John Roderigo Dos Passos (* 14. Januar 1896 in Chicago; † 28. September 1970 in Baltimore) war ein amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und John Dos Passos · Mehr sehen »

Joseph von Eichendorff

Joseph von Eichendorff (1841) Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff (* 10. März 1788 auf Schloss Lubowitz bei Ratibor, Oberschlesien; † 26. November 1857 in Neisse, Oberschlesien) war ein bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Romantik.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Joseph von Eichendorff · Mehr sehen »

Jules Verne

Jules Verne um 1890, Fotografie von Nadar Unterschrift Jules-Gabriel Verne, in Deutschland anfänglich Julius Verne (* 8. Februar 1828 in Nantes; † 24. März 1905 in Amiens) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Jules Verne · Mehr sehen »

Karen Blixen

Karen Blixen, 1957 Karen Blixen, 1959 Karen Blixen, eigentlich Karen Christence von Blixen-Finecke, geborene Dinesen, (* 17. April 1885 in Rungstedlund bei Kopenhagen; † 7. September 1962 ebenda) war eine dänische Schriftstellerin und 17 Jahre lang eine Kaffeefarmerin in Kenia.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Karen Blixen · Mehr sehen »

Kino

Metro-Kino in Wien. Eintrittskarte des Berchtesgadener Kurkinos Das Kino – auch Lichtspieltheater, Lichtspielhaus oder Filmtheater genannt – ist ein Aufführungsbetrieb für alle Arten von Filmen.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Kino · Mehr sehen »

Klaus Zippel

Der Regisseur Klaus Zippel im Hörspielstudio des Leipziger Funkhauses Springerstraße in einer Aufnahme des Berliner Fotografen Werner Bethsold Klaus Zippel (* 3. März 1936 in Leipzig) ist ein deutscher Theater- und Hörspielregisseur, Hörbuchsprecher sowie ehemaliger Lektor.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Klaus Zippel · Mehr sehen »

Klischee

Ein Klischee ist eine ehemals innovative Vorstellung, Redensart, ein Kunstwerk oder ein Stilmittel, die mittlerweile veraltet, abgenutzt oder überbeansprucht erscheint.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Klischee · Mehr sehen »

Komposition (Musik)

Als Komposition (von ‚zusammenfügen‘) wird bezeichnet.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Komposition (Musik) · Mehr sehen »

Krieg und Frieden

''Krieg und Frieden'', Band I, Kapitel 5 Krieg und Frieden (deutsche Transkription Woina i mir, Transliteration Vojna i mir, Aussprache) ist ein im realistischen Stil geschriebenes Historiengemälde des russischen Schriftstellers Leo Tolstoi.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Krieg und Frieden · Mehr sehen »

Kriminalroman

Der Kriminalroman (kurz Krimi) ist ein Genre der Literatur.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Kriminalroman · Mehr sehen »

Kurt Pinthus

Kurt Pinthus Kurt Pinthus (* 29. April 1886 in Erfurt; † 11. Juli 1975 in Marbach am Neckar; Pseudonym Paulus Potter) war ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Kurt Pinthus · Mehr sehen »

Leonce und Lena

Leonce und Lena ist das einzige Lustspiel von Georg Büchner.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Leonce und Lena · Mehr sehen »

Lew Nikolajewitsch Tolstoi

rahmenlos Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi (wiss. Transliteration Lev Nikolaevič Tolstoj, deutsch häufig auch Leo Tolstoi; * in Jasnaja Poljana bei Tula; † in Astapowo, Gouvernement Rjasan, heute Lew Tolstoi, Oblast Lipezk) war ein russischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Lew Nikolajewitsch Tolstoi · Mehr sehen »

Lichter der Großstadt

Lichter der Großstadt ist eine US-amerikanische Tragikomödie aus dem Jahr 1931 von und mit Charles Chaplin, die ein weiteres Mal seine bekannteste Figur, den Tramp, aufgreift.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Lichter der Großstadt · Mehr sehen »

Linda Hutcheon

Linda Ann Hutcheon (* 24. August 1947 in Toronto) ist eine kanadische Literaturtheoretikerin.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Linda Hutcheon · Mehr sehen »

Literatur

''Lesende Frau'' (Ölgemälde von Jean-Honoré Fragonard, 1770/72) Literaturnobelpreisträgers in Stockholm (2008) Literatur ist seit dem 19.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Literatur · Mehr sehen »

Literaturgeschichte

Breslauischen Sammlungen'', 1718, der seinerzeit führenden deutschen naturwissenschaftlichen Zeitschrift. Literaturgeschichte hat bis Mitte des 18.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Literaturgeschichte · Mehr sehen »

Literaturverfilmung

Eine Literaturverfilmung ist die Umsetzung einer literarischen Vorlage im Medium Film.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Literaturverfilmung · Mehr sehen »

Literaturwissenschaft

Literaturwissenschaft ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit der Literatur.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Literaturwissenschaft · Mehr sehen »

Lockruf des Goldes

Cover der amerikanischen Originalausgabe von 1910 Lockruf des Goldes, auch erschienen als Goldrausch und Lockendes Gold, englischer Originaltitel Burning Daylight, ist ein 1910 erschienener Roman des amerikanischen Schriftstellers Jack London (1876–1916).

Neu!!: Adaption (Literatur) und Lockruf des Goldes · Mehr sehen »

Lokomotive

Weltausstellung in New York 1939–1940 Eine Lokomotive (von neulat. loco motivus, sich von der Stelle bewegend), kurz Lok (Plural: Loks), ist ein spurgebundenes Triebfahrzeug, das selbst keine Nutzlast (Güter, Passagiere) trägt.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Lokomotive · Mehr sehen »

Ludwig Donath

Ludwig Donath (* 6. März 1900 in Wien; † 26. September 1967 in New York City) war ein österreichischer Schauspieler.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Ludwig Donath · Mehr sehen »

Lustiges Taschenbuch

Lustiges Taschenbuch (bis 1987 Walt Disneys Lustige Taschenbücher), kurz LTB oder selten LT, ist eine deutschsprachige Comic-Publikation, die seit 1967 im Verlag Egmont Ehapa Media erscheint.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Lustiges Taschenbuch · Mehr sehen »

Maria Stuart (Drama)

Titelblatt des Erstdruckes Maria Stuart nach einer Zeichnung von Arthur von Ramberg, Schiller-Galerie, 1859 Königin Elisabeth nach einer Zeichnung von Arthur von Ramberg, 1859 Burleigh nach einer Zeichnung von Arthur von Ramberg, 1859 Leicester nach einer Zeichnung von Arthur von Ramberg, 1859 Mortimer nach einer Zeichnung von Arthur von Ramberg, 1859 Maria Stuart ist ein klassisches Drama von Friedrich Schiller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Maria Stuart (Drama) · Mehr sehen »

Mark Twain

Unterschriften Mark Twains Samuel Langhorne Clemens (* 30. November 1835 in Florida, Missouri; † 21. April 1910 in Redding, Connecticut) – besser bekannt unter seinem Pseudonym Mark Twain – war ein amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Mark Twain · Mehr sehen »

Mary M. Kaye

Mary Margaret (Molly) Kaye (* 21. August 1908 in Shimla, Indien; † 29. Januar 2004 in Lavenham) war eine britische Autorin, die ihre Kindheit in Indien verbracht hat.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Mary M. Kaye · Mehr sehen »

Mathias Sandorf

Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Schablone, die Sarcany in dem Roman für die Entschlüsselung der gestohlenen Geheimbotschaft verwendete Mathias Sandorf (auch Die Rache des Grafen Sandorf) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Mathias Sandorf · Mehr sehen »

Max Bing

Max Bing (* 15. März 1885 in Dresden; † 7. Februar 1945 in Jauernig) war ein deutscher Schauspieler und Hörspielregisseur.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Max Bing · Mehr sehen »

Max Slevogt

Max Slevogt(Porträt von Emil Orlik, 1917) Franz Theodor Max Slevogt (* 8. Oktober 1868 in Landshut; † 20. September 1932 in Leinsweiler-Neukastel/Pfalz) war ein deutscher Maler, Grafiker, Illustrator und Bühnenbildner des deutschen Impressionismus.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Max Slevogt · Mehr sehen »

Medium (Kommunikation)

Ein Medium („Mitte“, „Mittelpunkt“, von altgr. μέσov méson, „das Mittlere“; auch Öffentlichkeit, Gemeinwohl, öffentlicher Weg) ist nach neuerem Verständnis in der Kommunikation ein Vermittelndes im ganz allgemeinen Sinn.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Medium (Kommunikation) · Mehr sehen »

Meine Reise zu Chaplin

Meine Reise zu Chaplin.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Meine Reise zu Chaplin · Mehr sehen »

Merchandising

Merchandising, englisch für „Vermarktung“, von merchant „Großhändler“ und lateinisch mercari „Handel treiben“, ist Marketing des Einzelhandels und Ware mit Werbung für andersartiges wie Popmusik.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Merchandising · Mehr sehen »

Mercury Theatre

Das Mercury Theatre war eine Theatergruppe in New York City, die von Orson Welles und John Houseman gegründet wurde.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Mercury Theatre · Mehr sehen »

Metonymie

Die Metonymie (von altgriechisch μετωνυμία metonymía „Vertauschung des Namens, das Setzen eines Wortes für das andere“; im Lateinischen als Fremdwort metonymia bzw. rein lateinisch immutatio, denominatio oder transnominatio) ist eine rhetorische Stilfigur, bei der ein sprachlicher Ausdruck nicht in seiner eigentlichen wörtlichen Bedeutung, sondern in einem nichtwörtlichen, übertragenen Sinn gebraucht wird: Zwischen der wörtlich und im übertragenen Sinn bezeichneten Sache besteht dann eine Beziehung der Kontiguität, das heißt der Nachbarschaft oder realen sachlichen Zusammengehörigkeit (proximitas).

Neu!!: Adaption (Literatur) und Metonymie · Mehr sehen »

Michael Strogoff (1976)

Michael Strogoff ist ein ZDF-Abenteuervierteiler von Robert Brandau (Walter Ulbrich) und Claude Desailly aus dem Jahre 1975 nach dem Roman Der Kurier des Zaren von Jules Verne mit Raimund Harmstorf in der Hauptrolle.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Michael Strogoff (1976) · Mehr sehen »

Miguel de Cervantes

center Miguel de Cervantes Saavedra (* vermutlich 29. September 1547 in Alcalá de Henares, getauft am 9. Oktober 1547 in Alcalá de Henares; † 22. April 1616, Deutsche Welle (dw.com) vom 23. April 2016, abgerufen am 25. April 2016 in Madrid) war ein spanischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Miguel de Cervantes · Mehr sehen »

Mockumentary

Mockumentary ist ein Filmgenre und die Bezeichnung für einen fiktionalen Dokumentarfilm, der einen echten Dokumentarfilm oder das ganze Genre parodiert.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Mockumentary · Mehr sehen »

Moderne Sage

Moderne Sagen, auch moderne Mythen, Großstadtlegenden, verwandt mit Ammenmärchen und Schauermärchen, sind mehr oder weniger skurrile Anekdoten, die mündlich, inzwischen häufig auch per E-Mail oder über soziale Netzwerke (oft als Fake News oder Hoax), weitergegeben werden und deren Quelle sich in aller Regel nicht mehr zurückverfolgen lässt.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Moderne Sage · Mehr sehen »

Molière

CäsarPorträt von Nicolas Mignard, 1658 Molière (eigentlich Jean-Baptiste Poquelin; * vermutlich 14. Januar 1622 in Paris, getauft am 15. Januar 1622; † 17. Februar 1673 ebenda) war ein französischer Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Molière · Mehr sehen »

Montage (Literatur)

Die Technik der literarischen Montage ist eine Bezeichnung für das Zusammenfügen unterschiedlicher Texte oder Textteile, die unterschiedliche Inhalte beziehungsweise oft unterschiedliche Sprachebenen und -stile transportieren.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Montage (Literatur) · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Nestor Burma

Nestor Burma ist ein vom französischen Schriftsteller Léo Malet erfundener Detektiv, wohnhaft in der Rue de Mogador, Paris.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Nestor Burma · Mehr sehen »

Neue Sachlichkeit (Literatur)

Neue Sachlichkeit ist eine Richtung der Literatur der Weimarer Republik.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Neue Sachlichkeit (Literatur) · Mehr sehen »

Norddeutscher Rundfunk

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) ist eine gemeinsame Landesrundfunkanstalt für die Freie und Hansestadt Hamburg und für die Länder Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Norddeutscher Rundfunk · Mehr sehen »

Nordwestdeutscher Rundfunk

Logo des NWDR NWDR wird erster „unabhängiger“ deutscher Sender (30. Dezember 1947) Das Sendegebiet: Die britische Besatzungszone Der Nordwestdeutsche Rundfunk (NWDR) war eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt mit Sitz in Hamburg.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Nordwestdeutscher Rundfunk · Mehr sehen »

Novelle

Eine Novelle (‚neu‘, ‚Neuigkeit‘) ist eine kürzere Erzählung (siehe auch Kurzepik) in Prosaform.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Novelle · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Oper · Mehr sehen »

Orson Welles

Orson Welles (März 1937) Foto: Carl van Vechten George Orson Welles (* 6. Mai 1915 in Kenosha, Wisconsin; † 10. Oktober 1985 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler und Autor.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Orson Welles · Mehr sehen »

Palast der Winde

Palast der Winde ist ein Historienroman von Mary M. Kaye aus dem Jahr 1978.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Palast der Winde · Mehr sehen »

Patrick Roth

Patrick Roth (2010) Patrick Roth (* 25. Juni 1953 in Freiburg/Breisgau) ist ein deutscher Schriftsteller und Regisseur.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Patrick Roth · Mehr sehen »

Paul Auster

Paul Auster (2008) Paul Benjamin Auster (* 3. Februar 1947 in Newark, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Paul Auster · Mehr sehen »

Paul Valéry

Paul Valéry Ambroise Paul Toussaint Jules Valéry (* 30. Oktober 1871 in Sète, Département Hérault; † 20. Juli 1945 in Paris) war ein französischer Lyriker, Philosoph und Essayist.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Paul Valéry · Mehr sehen »

Per Anhalter durch die Galaxis

Per Anhalter durch die Galaxis, Originaltitel The Hitchhiker’s Guide to the Galaxy, auch Per Anhalter ins All, abgekürzt HHGTTG, HHGG oder H2G2, ist das bekannteste Werk des britischen Schriftstellers Douglas Adams.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Per Anhalter durch die Galaxis · Mehr sehen »

Peter Pan

Peter Pan ist die Hauptfigur einiger Kindergeschichten von James Matthew Barrie und dort das einzige Kind, das niemals erwachsen wird.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Peter Pan · Mehr sehen »

Philip K. Dick

Philip K. Dick Siebdruck-Porträt von Pete Welsch Philip Kindred Dick (* 16. Dezember 1928 in Chicago, Illinois; † 2. März 1982 in Santa Ana, Kalifornien), Pseudonyme Jack Dowland und Richard Phillips, war ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Philip K. Dick · Mehr sehen »

Pierre Oser

Pierre Oser (* 1956 in Mainz) ist ein deutscher Komponist, Musiker und Dirigent.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Pierre Oser · Mehr sehen »

Plagiat

Ein Plagiat (über aus) ist die Anmaßung fremder geistiger Leistungen.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Plagiat · Mehr sehen »

Pole Poppenspäler

Einband der ersten Buchausgabe Pole Poppenspäler (Paul Puppenspieler) ist eine Novelle von Theodor Storm.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Pole Poppenspäler · Mehr sehen »

Postdramatisches Theater

Die österreichische postdramatische Theater- und Hörspielautorin Elfriede Jelinek, 2004 Heiner Goebbels, Regisseur, Hörspielautor, Musiker, Komponist und seit 1999 Professor für Angewandte Theaterwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität in Gießen Der Theatermusiker T.D. Finck von Finckenstein gibt ein Signal an die Schauspieler im Stück ''4.48 Psychose'' von Sarah Kane am ''Schauspiel Dortmund,'' 2014 – Die Musik wird durch Körpersensoren beeinflusst. Feridun Zaimoglu, Theaterautor, Prosaautor, bildender Künstler und Mitbegründer von Kanak Attak, 2012 Das postdramatische Theater ist eine zeitgenössische performancenahe Form des Theaters, die sich vom traditionellen Sprechtheater abgrenzt, die auf die Welt der elektronischen Medien reagiert, indem sie sich anderen künstlerischen, darstellenden und medialen Genres und Techniken öffnet.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Postdramatisches Theater · Mehr sehen »

Prosper Mérimée

rahmenlos Prosper Mérimée (* 28. September 1803 in Paris; † 23. September 1870 in Cannes) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Prosper Mérimée · Mehr sehen »

Rainer Werner Fassbinder

Rainer Werner Fassbinder, 1980 Rainer Werner Fassbinder (* 31. Mai 1945 in Bad Wörishofen, Bayern; † 10. Juni 1982 in München, Pseudonym: Franz Walsch) war ein deutscher Regisseur, Filmproduzent, Schauspieler und Autor.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Rainer Werner Fassbinder · Mehr sehen »

Reichs-Rundfunk-Gesellschaft

Signet der Reichs-Rundfunk-Gesellschaft 1926 Die Reichs-Rundfunk-Gesellschaft mbH (RRG) wurde am 15. Mai 1925 in Berlin als Dachorganisation der regionalen Rundfunkgesellschaften in Deutschland gegründet und bestand bis zu ihrer Liquidation nach dem Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Reichs-Rundfunk-Gesellschaft · Mehr sehen »

Revue

Die Revue (französisch für ‚Zeitschrift‘, ‚Übersicht‘), auch als Cabaret bezeichnet, ist eine Unterform des Musiktheaters und gehört damit zur Darstellenden Kunst.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Revue · Mehr sehen »

Robert Louis Stevenson

Robert Louis Stevenson, Fotografie von Henry Walter Barnett, 1893 Robert Louis Balfour Stevenson (* 13. November 1850 in Edinburgh; † 3. Dezember 1894 in Vailima nahe Apia, Samoa) war ein schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Robert Louis Stevenson · Mehr sehen »

Robert Musil

Robert Musil: Graffito am Musil-Haus in Klagenfurt Robert Musil; * 6. November 1880 in St. Ruprecht bei Klagenfurt; † 15. April 1942 in Genf, war ein österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Robert Musil · Mehr sehen »

Robinson Crusoe

Robinson Crusoe von Walter Paget Robinson Crusoe ist ein Roman von Daniel Defoe, in dem die Geschichte eines Seemannes erzählt wird, der als Schiffbrüchiger rund 28 Jahre auf einer Insel verbringt.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Robinson Crusoe · Mehr sehen »

Romain Rolland

Romain Rolland (1915) Romain Rolland (* 29. Januar 1866 in Clamecy, Département Nièvre; † 30. Dezember 1944 in Vézelay, Burgund) war ein französischer Schriftsteller, Musikkritiker und Pazifist.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Romain Rolland · Mehr sehen »

Romanfassung

Als Romanfassung oder Romanadaption wird die Adaption eines aus einer anderen Kunstgattung stammenden Werks in Form eines Romans bezeichnet.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Romanfassung · Mehr sehen »

Russische Literatur

Der Begriff russischsprachige bzw.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Russische Literatur · Mehr sehen »

Sandra Paretti

Sandra Paretti (* 5. Februar 1935 in Regensburg; † 13. März 1994 in Zürich; eigentlich Irmgard Schneeberger) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Sandra Paretti · Mehr sehen »

Scheibenwelt

Scheibenwelt-Icon Die Scheibenwelt (engl. Discworld) ist eine fiktive Welt und der Schauplatz zahlreicher bizarrer, humorvoller Romane des englischen Schriftstellers Terry Pratchett.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Scheibenwelt · Mehr sehen »

Science-Fiction

Revue,'' Illustration (1953) von Helmuth Ellgaard Schokoladen-Fabrik Gebr. Stollwerck Science-Fiction (‚Wissenschaft‘, fiction ‚Fiktion‘) ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic) Film, Hörspiel, Videospiel und Kunst.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Science-Fiction · Mehr sehen »

Semantik

Semantik (von), auch Bedeutungslehre, nennt man die Theorie oder Wissenschaft von der Bedeutung der Zeichen.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Semantik · Mehr sehen »

Sigrid Bauschinger

Sigrid Bauschinger (geboren 2. November 1934) ist eine deutsche Germanistin und war bis zu ihrer Emeritierung im Jahr 2000 Professorin für Deutsche Literatur an der University of Massachusetts in Amherst in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Sigrid Bauschinger · Mehr sehen »

Sophokles

Sophokles Sophokles (klassische Aussprache; * 497/496 v. Chr. in Kolonos; † 406/405 v. Chr. in Athen) war ein Dichter in der Zeit der Griechischen Klassik. Er gilt neben Aischylos und Euripides als der bedeutendste der antiken griechischen Tragödiendichter.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Sophokles · Mehr sehen »

Spur der Steine

Spur der Steine ist ein Roman von Erik Neutsch, der in Erstauflage 1964 im Mitteldeutschen Verlag Halle erschien und mit einer Auflage von 500.000 Exemplaren eines der meistgelesenen Bücher in der DDR war.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Spur der Steine · Mehr sehen »

Stadt aus Glas

Der Roman Stadt aus Glas (Originaltitel: City of Glass) aus dem Jahr 1985 ist der erste Teil der New-York-Trilogie des US-amerikanischen Schriftstellers Paul Auster (* 1947).

Neu!!: Adaption (Literatur) und Stadt aus Glas · Mehr sehen »

Star Trek

Star Trek (deutsch etwa: „Sternenreise“, „Sternentreck“, „Reise durchs All“) ist ein langlebiges US-amerikanisches Science-Fiction-Franchise, das der Filmproduktionsgesellschaft Paramount Pictures bzw.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Star Trek · Mehr sehen »

Star Wars

Star Wars (für Sternkriege) ist ein Film-Franchise, dessen Geschichte mit dem 1977 erschienenen Kinofilm Krieg der Sterne (Originaltitel: Star Wars) begann.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Star Wars · Mehr sehen »

Stefan Zweig

Stefan Zweig (ca. 1912) Signatur Stefan Zweig (* 28. November 1881 in Wien; † 23. Februar 1942 in Petrópolis, Bundesstaat Rio de Janeiro, Brasilien) war ein österreichischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Stefan Zweig · Mehr sehen »

Stenografie

Deutschen Bundestag, 2014 Stenografie oder Stenographie (IPA, kurz Steno, auch Engschrift, Kurzschrift, Schnellschrift, Tachygraphie, Phonographie, Redezeichenkunst) ist eine aus einfachen Zeichen gebildete Schrift, die schneller als die herkömmliche „Langschrift“ geschrieben werden kann und es ermöglicht, in normalem Tempo gesprochene Sprache mitzuschreiben oder eigene Ideen schneller zu notieren.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Stenografie · Mehr sehen »

Synekdoche

Eine Synekdoche ist eine rhetorische Figur aus der Gruppe der Tropen.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Synekdoche · Mehr sehen »

Synonym

Synonyme (von synōnymos, bestehend aus σύν syn „zusammen“ und ὄνομα ónoma „Name“) sind sprachliche oder lexikalische Ausdrücke und Zeichen, die den gleichen oder einen sehr ähnlichen Bedeutungsumfang haben.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Synonym · Mehr sehen »

T. S. Eliot

T. S. Eliot (1934)Datei:TS Eliot Signature.svg Thomas Stearns Eliot (* 26. September 1888 in St. Louis, Missouri, Vereinigte Staaten; † 4. Januar 1965 in London, England) war ein englischsprachiger Lyriker, Dramatiker und Kritiker, der als einer der bedeutendsten Vertreter der literarischen Moderne gilt.

Neu!!: Adaption (Literatur) und T. S. Eliot · Mehr sehen »

Tarzan

Titelblatt der Zeitschriftenausgabe 1912 in den USA und der kanadischen Buchausgabe 1914 Tarzanfigur in einem Vergnügungspark in Ankara Tarzan ist eine von Edgar Rice Burroughs erdachte Figur, die erstmals in der Geschichte Tarzan bei den Affen (engl. Tarzan of the Apes) auftrat, die in der Oktoberausgabe des Pulp-Magazins All-Story Magazine am 27. August 1912 erschien.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Tarzan · Mehr sehen »

Tödliches Geheimnis (1980)

Tödliches Geheimnis ist der Filmtitel eines ZDF-Abenteuervierteiler von Robin Chapman aus dem Jahre 1980 nach dem Roman „Die Dinge wie sie sind oder Die Abenteuer des Caleb Williams“ von William Godwin mit Mick Ford und Günther Maria Halmer in den Hauptrollen.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Tödliches Geheimnis (1980) · Mehr sehen »

Terry Pratchett

Terry Pratchett (2012) Sir Terence David John Pratchett, OBE (* 28. April 1948 in Beaconsfield, Buckinghamshire; † 12. März 2015 in Broad Chalke, Wiltshire) war ein britischer Fantasy-Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Terry Pratchett · Mehr sehen »

Textinterpretation

Unter Textinterpretation versteht man den über die bloße Textbeschreibung hinausgehenden Versuch, die Bedeutung eines Textes, mit ihm verbundene Wirkungsabsichten und anderes zu erschließen.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Textinterpretation · Mehr sehen »

Thérèse Raquin

Thérèse Raquin ist der Name des dritten von Émile Zola verfassten Romans, der 1867 erschien.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Thérèse Raquin · Mehr sehen »

Theodor Fontane

Carl Breitbach) Heinrich Theodor Fontane (* 30. Dezember 1819 in Neuruppin; † 20. September 1898 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Theodor Fontane · Mehr sehen »

Theodor Storm

Theodor Storm Hans Theodor Woldsen Storm (* 14. September 1817 in Husum; † 4. Juli 1888 in Hanerau-Hademarschen) war ein deutscher Schriftsteller, der als Lyriker und als Autor von Novellen und Prosa des deutschen Realismus mit norddeutscher Prägung bedeutend war.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Theodor Storm · Mehr sehen »

Thomas Mann

Thomas Mann, 1937Foto von Carl Van Vechten Thomas Manns Unterschrift Paul Thomas Mann (* 6. Juni 1875 in Lübeck; † 12. August 1955 in Zürich, Schweiz) war ein deutscher Schriftsteller und einer der bedeutendsten Erzähler des 20.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Thomas Mann · Mehr sehen »

Thornton Wilder

Thornton Wilder als Mr. Antrobus in ''The Skin of Our Teeth''. Fotografie von Carl van Vechten, 1948 Thornton Niven Wilder (* 17. April 1897 in Madison, Wisconsin; † 7. Dezember 1975 in Hamden, Connecticut) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Thornton Wilder · Mehr sehen »

Tie-in

Ein Tie-in ist ein fiktionales oder anderes Produkt – etwa ein Film, eine Fernsehserie, ein Spiel oder ein literarisches Werk –, das auf einem anderen medialen Werk wie etwa einem Film, einer Fernsehserie, einem Spiel oder einem literarischen Werk basiert und vom Rechteinhaber jenes Werks lizenziert ist.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Tie-in · Mehr sehen »

Tonio Kröger

Tonio Kröger ist eine 1903 erschienene Novelle Thomas Manns, deren Titelheld, der unverkennbar autobiographische Züge trägt, zwischen Künstlertum und Bürgerlichkeit einen unüberbrückbaren Gegensatz sieht.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Tonio Kröger · Mehr sehen »

Transkription (Musik)

Transkription (lat. trans-scribere, wörtlich „hinüber-schreiben“) hat in der Musik verschiedene Bedeutungen.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Transkription (Musik) · Mehr sehen »

Unsere kleine Stadt

Szene mit Elly Burgmer als Mrs. Gibbs und Ruth Schilling als Emily, Deutsches Theater Berlin 1945 Ruth Schilling als Emily (links), Elly Burgmer als Mrs. Gibbs (Mitte) und Max Eckard als George Unsere kleine Stadt ist ein episches Theaterstück von Thornton Wilder in drei Akten.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Unsere kleine Stadt · Mehr sehen »

Unterm Birnbaum

Unterm Birnbaum ist eine Novelle von Theodor Fontane.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Unterm Birnbaum · Mehr sehen »

Uwe Timm

Uwe Timm auf der Frankfurter Buchmesse 2013 Uwe Hans Heinz Timm (* 30. März 1940 in Hamburg) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Uwe Timm · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Wälsungenblut

Katia Pringsheim, die, zusammen mit ihrem Zwillingsbruder Klaus, Thomas Mann zu seinem ''Wälsungen''-Geschwisterpaar Sieglind und Siegmund inspiriert haben soll. (Gemälde von Franz von Lenbach, 1892) Wälsungenblut ist eine Novelle von Thomas Mann.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Wälsungenblut · Mehr sehen »

Weimarer Republik

Als Weimarer Republik (zeitgenössisch auch Deutsche Republik) wird der Abschnitt der deutschen Geschichte von 1918 bis 1933 bezeichnet, in dem erstmals eine parlamentarische Demokratie in Deutschland bestand.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Weimarer Republik · Mehr sehen »

Wettlauf nach Bombay

Wettlauf nach Bombay ist ein vierteiliger deutsch-französischer Fernsehfilm aus dem Jahr 1981, der zu den Abenteuervierteilern gehört.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Wettlauf nach Bombay · Mehr sehen »

Wilhelm Tell (Schiller)

Wilhelm Tell ist das vorletzte fertiggestellte Drama Friedrich von Schillers.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Wilhelm Tell (Schiller) · Mehr sehen »

William Faulkner

William Faulkner (1954)Foto: Carl van Vechten William Cuthbert Faulkner (* 25. September 1897 in New Albany, Union County, Mississippi; † 6. Juli 1962 in Byhalia, Mississippi; eigentlich William Cuthbert Falkner) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und William Faulkner · Mehr sehen »

William Shakespeare

„First Folio“ (1623) William Shakespeare (getauft am in Stratford-upon-Avon; † ebenda) war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler.

Neu!!: Adaption (Literatur) und William Shakespeare · Mehr sehen »

Wolf Moser

Wolf Moser (* 1937 in Berlin-Schöneberg) ist ein deutscher Musiker und Schriftsteller.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Wolf Moser · Mehr sehen »

Zügellos (Hörspiel)

Zügellos ist ein Kriminalhörspiel nach dem gleichnamigen Kriminalroman des englischen Schriftstellers Dick Francis, in der Hörspielbearbeitung von Alexander Schnitzler und der Regie von Klaus Zippel.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Zügellos (Hörspiel) · Mehr sehen »

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) ist eine der größten öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Europas mit Sitz in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: Adaption (Literatur) und ZDF · Mehr sehen »

Zwei Jahre Ferien

Titelbild der im Hetzel-Verlag erschienenen französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett Vorblatt der Originalausgabe im Hetzel-Verlag „Das Internat Chairman“ „Originalkarte der Insel“ „Briant schwamm, hinter ihm rollte das Tau ab.“ Zwei Jahre Ferien (auch Abenteuer auf Chairman oder Ein Pensionat von Robinsons) ist ein Abenteuerroman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: Adaption (Literatur) und Zwei Jahre Ferien · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Comicadaption.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »