Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Abkürzung

Index Abkürzung

Zürcher Rathauses mit verschiedenen Abkürzungen Als Abkürzung wird die gegenüber der ursprünglichen Länge verkürzte Darstellungsform eines Wortes oder einer Wortgruppe bezeichnet.

86 Beziehungen: Abbreviatur (Musik), Abbreviatur (Paläografie), Akademische Zeitangabe, Akronym, Albert Kürzel, Anton Schäfer (Rechtsanwalt), ARD, Österreichisches Wörterbuch, Büstenhalter, Binnenmajuskel, Bundesanzeiger Verlag, Bundesgesetzblatt (Deutschland), Bundesheer, Bundeswehr, Code, Dünndruckpapier, DIN 5008, Duden, Epigraphik, Europäische Union, F., Floskel, Geschütztes Leerzeichen, Geschriebene Sprache, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Deutschland), Gesetz, Gesetzeskommentar, Gutenberg-Bibel, Handbuch, Herrschende Meinung, Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen, Hypertext Markup Language, Inschrift, ISO 4, Kennzahl, Kurrentschrift, Kurzwort, Leerzeichen, Lexikon, Liste der Listen von Abkürzungen, Literaturverzeichnis, Maßeinheit, Manuskript, Marcus Tullius Cicero, Marcus Tullius Tiro, Meißenheim, Meter, Ministerium für Staatssicherheit, Mittelalter, Modalpartikel, ..., Monogramm, NATO, Neuerungen der deutschen Rechtschreibreform von 1996, Nomina sacra, Oberbegriff, Palandt, Pascal Ladner, Paul Arnold Grun, Plural, Schmales Leerzeichen, Schriftzeichen, Schweizer Armee, Silbenwort, Sowjetunion, Spätmittelalter, Sprachstil, Stenografie, Straßenverkehrs-Ordnung (Deutschland), Strafgesetzbuch, Synonym, Syntagma, Textsorte, Textverarbeitung, Tironische Noten, Umgangssprache, Umsatzsteuergesetz (Deutschland), Universität, Verein zur Abwehr des Antisemitismus, Vereinte Nationen, Verlag Österreich, Verordnung, Verzeichnis, Wissenschaftliche Fachzeitschrift, Wort, Wortbildung, Zeilenumbruch. Erweitern Sie Index (36 mehr) »

Abbreviatur (Musik)

Eine Abbreviatur (latein./ital. abbreviatura „Abkürzung“, „abgekürzte Schreibweise“) dient zur Kennzeichnung von Wiederholungen in der musikalischen Notenschrift.

Neu!!: Abkürzung und Abbreviatur (Musik) · Mehr sehen »

Abbreviatur (Paläografie)

Fol. 34r des Book of Kells mit ''XPI (.

Neu!!: Abkürzung und Abbreviatur (Paläografie) · Mehr sehen »

Akademische Zeitangabe

Meridian-Plakette zur scherzhaften Bestimmung des „akademischen Viertels“ eingelassen. Akademische Zeitangaben sind die Darstellung einer Uhrzeit, bei der Termine eine Viertelstunde später beginnen als angegeben.

Neu!!: Abkürzung und Akademische Zeitangabe · Mehr sehen »

Akronym

Ein Akronym (von ákros „Spitze, Rand“ sowie ὄνομα ónoma, dorisch und äolisch ὄνυμα ónyma, „Name“) ist ein Sonderfall der Abkürzung.

Neu!!: Abkürzung und Akronym · Mehr sehen »

Albert Kürzel

Albert Kürzel (* 15. November 1811 in Freiburg im Breisgau; † 27. Mai 1884 in Kloster Ettenheimmünster) war ein deutscher katholischer Pfarrer und Heimatforscher.

Neu!!: Abkürzung und Albert Kürzel · Mehr sehen »

Anton Schäfer (Rechtsanwalt)

Anton Schäfer (2005) Anton Schäfer (* 31. August 1965 in Hohenems; Pseudonym: Antonius Opilio) ist als Rechtsanwalt im Fürstentum Liechtenstein zugelassen und als Gerichtssachverständiger in Österreich berufen.

Neu!!: Abkürzung und Anton Schäfer (Rechtsanwalt) · Mehr sehen »

ARD

Logo der ARD Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein 1950 gegründeter Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland, der über die Rundfunkgebühren finanziert wird.

Neu!!: Abkürzung und ARD · Mehr sehen »

Österreichisches Wörterbuch

Österreichisches Wörterbuch, 42. Auflage (Jubiläumsausgabe) Das Österreichische Wörterbuch repräsentiert als Wörterbuch (Rechtschreibwörterbuch) das für Österreich gültige amtliche Regelwerk der deutschen Sprache.

Neu!!: Abkürzung und Österreichisches Wörterbuch · Mehr sehen »

Büstenhalter

Strophium) des Büstenhalters, die zum Sport getragen wurden. Mosaiken in der Villa Romana del Casale auf Sizilien Der Büstenhalter (abgekürzt und umgangssprachlich BH) ist ein Wäschestück, das die weibliche Brust stützen und formen soll.

Neu!!: Abkürzung und Büstenhalter · Mehr sehen »

Binnenmajuskel

FleischQualität – Binnenmajuskel in der Werbung Binnenmajuskel (die), (Mhd.: be- und innen ‚innerhalb‘ und lat.: maiusculus ‚etwas größer‘), auch der Binnenversal oder die Binnenversalie, nennt man einen Großbuchstaben (Versalie, Majuskel) im Wortinnern (Binnen~).

Neu!!: Abkürzung und Binnenmajuskel · Mehr sehen »

Bundesanzeiger Verlag

Die Bundesanzeiger Verlag GmbH ist ein Verlag mit Sitz in Köln (HRB 31248), der unter anderem das Bundesgesetzblatt und den Bundesanzeiger in Druckform veröffentlicht.

Neu!!: Abkürzung und Bundesanzeiger Verlag · Mehr sehen »

Bundesgesetzblatt (Deutschland)

Bundesgesetzblatt, ausgegeben in Bonn am 23. Mai 1949, Nr. 1 BGBl. 1990 Das deutsche Bundesgesetzblatt (BGBl.) ist das öffentliche Verkündungsblatt der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Abkürzung und Bundesgesetzblatt (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesheer

Das Bundesheer ist das Militär der Republik Österreich.

Neu!!: Abkürzung und Bundesheer · Mehr sehen »

Bundeswehr

Bundesdienstflagge Dienstflagge der Seestreitkräfte Logo der Bundeswehr für die Öffentlichkeitsarbeit Als Bundeswehr werden die deutschen Streitkräfte mit ihrer zivilen Verwaltung bezeichnet.

Neu!!: Abkürzung und Bundeswehr · Mehr sehen »

Code

Ein Code oder Kode, deutsche Aussprache, ist eine Abbildungsvorschrift, die jedem Zeichen eines Zeichenvorrats (Urbildmenge) eindeutig ein Zeichen oder eine Zeichenfolge aus einem möglicherweise anderen Zeichenvorrat (Bildmenge) zuordnet.

Neu!!: Abkürzung und Code · Mehr sehen »

Dünndruckpapier

Dünndruckpapier, auch Bibeldruckpapier oder Bibelpapier genannt, ist eine holzfreie und sehr dünne, geleimte Papierart.

Neu!!: Abkürzung und Dünndruckpapier · Mehr sehen »

DIN 5008

Die Norm DIN 5008 legt Schreib- und Gestaltungsregeln für die Textverarbeitung fest.

Neu!!: Abkürzung und DIN 5008 · Mehr sehen »

Duden

Vollständiges Orthographisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 1. Auflage 1880 ''Duden, Orthographisches Wörterbuch'', 3. Auflage, 1887 Der Duden ist ein Rechtschreibwörterbuch der deutschen Sprache.

Neu!!: Abkürzung und Duden · Mehr sehen »

Epigraphik

26) durch den Epigraphiker Géza Alföldy, mit vorsichtigen Ergänzungen abgebrochener Buchstaben sowie Notizen zu den Ausmaßen und dem Aufbewahrungsort Inschrift der Trajanssäule Dompfarrkirche Bozen Die Epigraphik bzw.

Neu!!: Abkürzung und Epigraphik · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Abkürzung und Europäische Union · Mehr sehen »

F.

Die Abkürzung f. steht für „folgend“ bzw.

Neu!!: Abkürzung und F. · Mehr sehen »

Floskel

Die Floskel (lateinisch flosculus: ‚Blümchen‘) bezeichnet in der Rhetorik der Antike einen Denkspruch oder eine Sentenz, später eine rein formale Redewendung oder Redensart.

Neu!!: Abkürzung und Floskel · Mehr sehen »

Geschütztes Leerzeichen

Ein geschütztes Leerzeichen (auch non-breaking space, abgekürzt NBSP, manchmal auch als Dauerleerzeichen bezeichnet) verhindert einen automatischen Zeilenumbruch an der Position des Leerzeichens, der die Leserlichkeit verschlechtern und den Lesefluss stören könnte.

Neu!!: Abkürzung und Geschütztes Leerzeichen · Mehr sehen »

Geschriebene Sprache

Einige Schriften der Welt in: ''Synopsis Universae Philologiae'' (1741) Die geschriebene Sprache, auch Schriftsprache genannt, bezeichnet ein Zeichensystem, das formal nicht festgelegt ist, jedoch speziellen Normen gehorcht und in schriftlicher Form vorliegt.

Neu!!: Abkürzung und Geschriebene Sprache · Mehr sehen »

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Deutschland)

GmbH-Anteilschein der Johs. Girmes & Co GmbH Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung, abgekürzt GmbH, ist nach deutschem Recht eine Rechtsform für eine juristische Person des Privatrechts, die zu den Kapitalgesellschaften gehört.

Neu!!: Abkürzung und Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Deutschland) · Mehr sehen »

Gesetz

Unter Gesetz versteht man einerseits inhaltlich (materiell) alle abstrakt-generellen Rechtsnormen, die menschliches Verhalten regeln.

Neu!!: Abkürzung und Gesetz · Mehr sehen »

Gesetzeskommentar

Ein Gesetzeskommentar (in der juristischen Fachsprache kurz: Kommentar) ist im Rechtswesen die juristische Erläuterung der Paragraphen oder Artikel eines oder mehrerer Gesetze zur Verwendung in Praxis oder Studium.

Neu!!: Abkürzung und Gesetzeskommentar · Mehr sehen »

Gutenberg-Bibel

Gutenberg-Bibel der New York Public Library Genesis in der Gutenberg-Bibel der Staatsbibliothek Berlin Die Gutenberg-Bibel, aufgrund der Zeilenanzahl von 42 Zeilen pro Seite auch „B42“ oder „B-42“ genannt, entstand zwischen 1452 und 1454 in Mainz.

Neu!!: Abkürzung und Gutenberg-Bibel · Mehr sehen »

Handbuch

Ein Handbuch (enchiridion‚ „etwas, das man in der Hand hält“) ist in der Literatur eine geordnete Zusammenstellung eines Ausschnitts des menschlichen Wissens und kann als Nachschlagewerk dienen.

Neu!!: Abkürzung und Handbuch · Mehr sehen »

Herrschende Meinung

Der Begriff der herrschenden Meinung bezeichnet im akademischen und besonders im juristischen Kontext die in einem Diskurs oder zu einer konkreten Streitfrage vorwiegend eingenommene Position.

Neu!!: Abkürzung und Herrschende Meinung · Mehr sehen »

Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen

Hauptquartier des UNHCR in Genf (''Garage des Nations'') Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen bzw.

Neu!!: Abkürzung und Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Hypertext Markup Language

Die Hypertext Markup Language (für Hypertext-Auszeichnungssprache), abgekürzt HTML, ist eine textbasierte Auszeichnungssprache zur Strukturierung digitaler Dokumente wie Texte mit Hyperlinks, Bildern und anderen Inhalten.

Neu!!: Abkürzung und Hypertext Markup Language · Mehr sehen »

Inschrift

Beispiel für die rote Einfärbung der eingemeißelten Buchstaben. Fragment einer Inschrift (Fasti triumphales) aus dem Jahre 12 v. Chr. Hausinschrift mit dem Symbol eines Lebensbaums Georgenkirche in Eisenach Inschriften sind Zeichen (meist Schrift, seltener Symbole), die auf einem stabilen Träger, in der Mehrzahl auf Objekten mit festem Standort, eingelassen sind.

Neu!!: Abkürzung und Inschrift · Mehr sehen »

ISO 4

ISO 4 (Information and documentation – Rules for the abbreviation of title words and titles of publications) ist ein internationaler Standard der Internationalen Organisation für Normung (ISO), der ein einheitliches System zur Abkürzung von Publikationen wie wissenschaftlichen Fachzeitschriften definiert.

Neu!!: Abkürzung und ISO 4 · Mehr sehen »

Kennzahl

Eine Kennzahl ist eine Maßzahl, die zur Quantifizierung dient und der eine Vorschrift zur quantitativen reproduzierbaren Messung einer Größe oder eines Zustandes oder Vorgangs zugrunde liegt.

Neu!!: Abkürzung und Kennzahl · Mehr sehen »

Kurrentschrift

Kurrentschrift steht für.

Neu!!: Abkürzung und Kurrentschrift · Mehr sehen »

Kurzwort

Ein Kurzwort ist eine Abkürzung eines Wortes oder eines Syntagmas, die nicht nur geschrieben wird, sondern auch verkürzt gesprochen.

Neu!!: Abkürzung und Kurzwort · Mehr sehen »

Leerzeichen

Das Leerzeichen (auch Leerstelle, Leerschritt, bes. schweiz. Leerschlag, engl. space, blank) dient der Abgrenzung von Wörtern oder anderen Informationen innerhalb eines Textes.

Neu!!: Abkürzung und Leerzeichen · Mehr sehen »

Lexikon

Meyers Konversations-Lexikon Brockhaus’ Konversations-Lexikon Deutschen Taschenbuchverlag digital Lexikon (Mehrzahl: Lexika oder Lexiken; ältere Schreibweise: Lexicon, zu griech. λεξικόν „Wörterbuch“, λέξις für „Wort“) ist allgemein die Bezeichnung für ein Nachschlagewerk oder Wörterbuch im weiteren Sinn.

Neu!!: Abkürzung und Lexikon · Mehr sehen »

Liste der Listen von Abkürzungen

Im Folgenden eine Liste der Listen von Abkürzungen.

Neu!!: Abkürzung und Liste der Listen von Abkürzungen · Mehr sehen »

Literaturverzeichnis

Ein Literaturverzeichnis ist eine unselbstständige Zusammenstellung von Literaturhinweisen in alphabetischer oder systematischer Form und damit eine spezielle Bibliografie.

Neu!!: Abkürzung und Literaturverzeichnis · Mehr sehen »

Maßeinheit

Geometrische und physikalische Größen werden in Maßeinheiten (auch Größeneinheit oder physikalische Einheit) angegeben, die einen eindeutigen (in der Praxis feststehenden, wohldefinierten) Wert haben.

Neu!!: Abkürzung und Maßeinheit · Mehr sehen »

Manuskript

Benediktinerstift Weihenstephan, vermutlich um 1475 Unter Manuskript oder Handschrift versteht man in der Bibliothekswissenschaft oder Editionsphilologie handgeschriebene Bücher, Briefe oder andere Publikationsformen (von ‚von Hand Geschriebenes‘).

Neu!!: Abkürzung und Manuskript · Mehr sehen »

Marcus Tullius Cicero

Porträt Ciceros, Detail der Büste in den Kapitolinische Museen (Inv. 589) Cicero, Stich nach antik beschriftetem Porträt im Apsley House, London Marcus Tullius Cicero (Aussprache in klassischem Latein; * 3. Januar 106 v. Chr. in Arpinum; † 7. Dezember 43 v. Chr. bei Formiae) war ein römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph, der berühmteste Redner Roms und Konsul im Jahr 63 v. Chr.

Neu!!: Abkürzung und Marcus Tullius Cicero · Mehr sehen »

Marcus Tullius Tiro

Marcus Tullius Tiro (* um 103 v. Chr. in Arpinum; † 4 v. Chr. bei Puteoli) war erst Sklave, dann Freigelassener Marcus Tullius Ciceros.

Neu!!: Abkürzung und Marcus Tullius Tiro · Mehr sehen »

Meißenheim

Meißenheim ist eine Gemeinde in Baden-Württemberg und gehört zum Ortenaukreis.

Neu!!: Abkürzung und Meißenheim · Mehr sehen »

Meter

Der oder das Meter (über aus) ist die Basiseinheit der Länge im Internationalen Einheitensystem (SI) und in anderen metrischen Einheitensystemen.

Neu!!: Abkürzung und Meter · Mehr sehen »

Ministerium für Staatssicherheit

Wappen des MfS Haus 1 der ehemaligen MfS-Zentrale in Berlin-Lichtenberg Das Ministerium für Staatssicherheit (MfS), auch Staatssicherheitsdienst, bekannter unter dem Kurzwort Stasi, war in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) zugleich Nachrichtendienst und Geheimpolizei und fungierte als Machtinstrument der „Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands“ (SED).

Neu!!: Abkürzung und Ministerium für Staatssicherheit · Mehr sehen »

Mittelalter

Mittelalter bezeichnet in der europäischen Geschichte die Epoche zwischen dem Ende der Antike und dem Beginn der Neuzeit, also etwa die Zeit zwischen dem 6. und 15.

Neu!!: Abkürzung und Mittelalter · Mehr sehen »

Modalpartikel

Modalpartikeln (auch Abtönungspartikeln, Abtönungswörter oder MP) sind eine zu den Partikeln gehörende Wortart.

Neu!!: Abkürzung und Modalpartikel · Mehr sehen »

Monogramm

''Monogramm'' Mark Twains auf dem Bucheinband der 1896 erschienenen Ausgabe von „The American Claimant“ Kunsthistorischen Museum in Wien Heinrichs III.: Hier ist der waagerechte Strich der eigenhändige Vollziehungsstrich Christian VIII. (ehemals an einer Brücke der Altona-Neustädter Chaussee angebracht) Unter einem Monogramm verstand man ursprünglich einen Einzelbuchstaben.

Neu!!: Abkürzung und Monogramm · Mehr sehen »

NATO

Die NATO („Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation), im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis oder als Nordatlantikpakt bezeichnet, ist eine Internationale Organisation ohne Hoheitsrechte.

Neu!!: Abkürzung und NATO · Mehr sehen »

Neuerungen der deutschen Rechtschreibreform von 1996

Im Rahmen der Reform der deutschen Rechtschreibung von 1996 wurden die gültigen Rechtschreibregeln in großem Umfang überarbeitet.

Neu!!: Abkürzung und Neuerungen der deutschen Rechtschreibreform von 1996 · Mehr sehen »

Nomina sacra

IHS oder JHS Christogramm der Westkirche Nomina sacra (Singular: Nomen sacrum) bedeutet auf Lateinisch „heilige Namen“ und wird als paläografischer Terminus technicus für die Tradition benutzt, verschiedene oft vorkommende heilige Namen, Titel oder Bezeichnungen in den frühen griechischen heiligen Schriften und in der theologischen Literatur abgekürzt zu schreiben.

Neu!!: Abkürzung und Nomina sacra · Mehr sehen »

Oberbegriff

Unter einem Oberbegriff (auch Überbegriff und in der Sprachwissenschaft auch Hyperonym (von altgr. ὑπέρ hyper ‚über’ und ὄνομα onoma ‚Name’)), versteht man einen Begriff, der eine Anzahl anderer Wörter in ihrer Bedeutung subsumiert bzw.

Neu!!: Abkürzung und Oberbegriff · Mehr sehen »

Palandt

Der Palandt ist ein nach Otto Palandt benannter Kurzkommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) und einigen Nebengesetzen.

Neu!!: Abkürzung und Palandt · Mehr sehen »

Pascal Ladner

Pascal Ladner (* 2. September 1933 in Basel) ist ein Schweizer Historiker.

Neu!!: Abkürzung und Pascal Ladner · Mehr sehen »

Paul Arnold Grun

Paul Arnold Grun (* 30. Juni 1872 in Stettin; † 14. März 1956 in Göttingen) war ein deutscher Genealoge und Autor.

Neu!!: Abkürzung und Paul Arnold Grun · Mehr sehen »

Plural

Der Plural (‚Mehrzahl‘, abgeleitet von plures ‚mehrere‘; Abkürzung: Plur., Pl.) ist der grammatische Fachausdruck für Mehrzahl.

Neu!!: Abkürzung und Plural · Mehr sehen »

Schmales Leerzeichen

Oben: Die schmalen Leerzeichen nach den Punkten führen zu optisch harmonischen Wortabständen innerhalb eines Satzes und erhöhen so die Leserlichkeit.

Neu!!: Abkürzung und Schmales Leerzeichen · Mehr sehen »

Schriftzeichen

Schriftzeichen (als Synonym zu „sprachliches Zeichen“ auch Signe) sind die kleinsten im Schreibfluss aufeinanderfolgenden Einheiten einer Schrift (z. B. des lateinischen- und kyrillischen Alphabets, des Devanagari, des Kana-Syllabars oder der Sinogramme).

Neu!!: Abkürzung und Schriftzeichen · Mehr sehen »

Schweizer Armee

Die Schweizer Armee ist die Streitmacht der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Neu!!: Abkürzung und Schweizer Armee · Mehr sehen »

Silbenwort

Ein Silbenwort, auch Silbenkurzwort, ist die Abkürzung der Bestimmungsform und der Grundform einer Wortzusammensetzung (Kompositum) zu einem neuen Lexem.

Neu!!: Abkürzung und Silbenwort · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: Abkürzung und Sowjetunion · Mehr sehen »

Spätmittelalter

Das Heilige Römische Reich im Spätmittelalter (um 1400) Als Spätmittelalter wird der Zeitraum der europäischen Geschichte von der Mitte des 13.

Neu!!: Abkürzung und Spätmittelalter · Mehr sehen »

Sprachstil

Sprachstil ist ein Ausdruck, der mit einer ganzen Palette verschiedener Bedeutungen verwendet werden kann.

Neu!!: Abkürzung und Sprachstil · Mehr sehen »

Stenografie

Deutschen Bundestag, 2014 Stenografie oder Stenographie (IPA, kurz Steno, auch Engschrift, Kurzschrift, Schnellschrift, Tachygraphie, Phonographie, Redezeichenkunst) ist eine aus einfachen Zeichen gebildete Schrift, die schneller als die herkömmliche „Langschrift“ geschrieben werden kann und es ermöglicht, in normalem Tempo gesprochene Sprache mitzuschreiben oder eigene Ideen schneller zu notieren.

Neu!!: Abkürzung und Stenografie · Mehr sehen »

Straßenverkehrs-Ordnung (Deutschland)

Die Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) der Bundesrepublik Deutschland ist eine Rechtsverordnung, die Regeln für sämtliche Teilnehmer am Straßenverkehr auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen festlegt.

Neu!!: Abkürzung und Straßenverkehrs-Ordnung (Deutschland) · Mehr sehen »

Strafgesetzbuch

Ein Strafgesetzbuch (StGB) ist ein Gesetzeswerk, das die Kernmaterie des Strafrechts eines Staates regelt und strafbewehrte Verhaltensweisen sowie den Rahmen der im gegebenen Fall zu verhängenden Strafe benennt.

Neu!!: Abkürzung und Strafgesetzbuch · Mehr sehen »

Synonym

Synonyme (von synōnymos, bestehend aus σύν syn „zusammen“ und ὄνομα ónoma „Name“) sind sprachliche oder lexikalische Ausdrücke und Zeichen, die den gleichen oder einen sehr ähnlichen Bedeutungsumfang haben.

Neu!!: Abkürzung und Synonym · Mehr sehen »

Syntagma

Syntagma (von oder ‚Verfassung‘) bezeichnet in der Sprachwissenschaft eine Gruppe zusammenhängender sprachlicher Elemente in einer konkreten Äußerung.

Neu!!: Abkürzung und Syntagma · Mehr sehen »

Textsorte

Der Begriff Textsorte ist ein zentraler Begriff der Textlinguistik.

Neu!!: Abkürzung und Textsorte · Mehr sehen »

Textverarbeitung

Textverarbeitung ist die Erstellung und Bearbeitung von schriftlichen Texten mit Hilfe von Automaten.

Neu!!: Abkürzung und Textverarbeitung · Mehr sehen »

Tironische Noten

Liste tironischer Noten im Codex Casselanus, 8. Jahrhundert Die Tironischen Noten sind ein römisches Kurzschriftsystem, das im ersten vorchristlichen Jahrhundert von Marcus Tullius Tiro, dem Privatsekretär Ciceros, zum Mitschreiben von Reden und Gerichtsverhandlungen entwickelt wurde und rund 4.000 Zeichen umfasste.

Neu!!: Abkürzung und Tironische Noten · Mehr sehen »

Umgangssprache

Die Umgangssprache, auch Alltagssprache, ist – im Gegensatz zur Standardsprache und auch zur Fachsprache – die Sprache, die im täglichen Umgang benutzt wird, aber keinem spezifischen Soziolekt entspricht.

Neu!!: Abkürzung und Umgangssprache · Mehr sehen »

Umsatzsteuergesetz (Deutschland)

Das Umsatzsteuergesetz regelt die Umsatzbesteuerung.

Neu!!: Abkürzung und Umsatzsteuergesetz (Deutschland) · Mehr sehen »

Universität

Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“, später im Sinne Humboldts für ''universitas litterarum'', „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die früher als wissenschaftliche Hochschulen bezeichnet wurden, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen, aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen vermitteln sollen.

Neu!!: Abkürzung und Universität · Mehr sehen »

Verein zur Abwehr des Antisemitismus

Theodor Mommsen, einer der führenden Gegner des Antisemitismus, Gemälde von Franz von Lenbach 1897 Der Verein zur Abwehr des Antisemitismus („Abwehrverein“) wurde von liberal und humanistisch gesinnten Bürgern 1890 im Deutschen Kaiserreich gegründet, um der wachsenden Judenfeindlichkeit (Antisemitismus) öffentlich entgegenzutreten.

Neu!!: Abkürzung und Verein zur Abwehr des Antisemitismus · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: Abkürzung und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Verlag Österreich

Der Verlag Österreich ist ein Verlag für juristische Fachinformation in Österreich.

Neu!!: Abkürzung und Verlag Österreich · Mehr sehen »

Verordnung

In den deutschsprachigen Ländern ist eine Verordnung eine Rechtsnorm, die durch ein Regierungs- oder Verwaltungsorgan (Exekutive) erlassen wird.

Neu!!: Abkürzung und Verordnung · Mehr sehen »

Verzeichnis

Ein Verzeichnis oder Register, auch Katalog, Ordner oder Auflistung genannt, ist eine listenförmig darstellbare Anordnung von Informationen nach bestimmten Merkmalen.

Neu!!: Abkürzung und Verzeichnis · Mehr sehen »

Wissenschaftliche Fachzeitschrift

Fachzeitschriften in einem Regal Wissenschaftliche Fachzeitschriften (engl. Journals) sind regelmäßig verlegte Fachzeitschriften über Spezialthemen aus verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen.

Neu!!: Abkürzung und Wissenschaftliche Fachzeitschrift · Mehr sehen »

Wort

Lateinischer Text ohne erkennbare Wortumbrüche Ein Wort ist eine selbständige sprachliche Einheit.

Neu!!: Abkürzung und Wort · Mehr sehen »

Wortbildung

Die Wortbildung ist ein Gegenstandsbereich der Grammatik, genauer gesagt der linguistischen Morphologie.

Neu!!: Abkürzung und Wortbildung · Mehr sehen »

Zeilenumbruch

Der Begriff Zeilenumbruch stammt aus der elektronischen Textverarbeitung und gibt an, an welcher Stelle ein Text von einer Zeile in die nächste übergehen soll.

Neu!!: Abkürzung und Zeilenumbruch · Mehr sehen »

Leitet hier um:

3-Buchstaben-Kombinationen, Abkz, Abkz., Abkürzungen, Kurzbezeichnung, Kürzel.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »