Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Abel Gance Abel Gance (* 25. Oktober 1889 in Paris; † 10. November 1981 ebenda) war ein französischer Filmpionier.

48 Beziehungen: Arte, Austerlitz – Glanz einer Kaiserkrone, Beethovens große Liebe, Brüssel, Carl Davis, Carmine Coppola, Christoph Kolumbus, Cinemascope, Cinemiracle, Cinerama, Cyrano und d’Artagnan, Das Ende der Welt (1930), David Wark Griffith, Der Untergang des Hauses Usher (1928), Die zehnte Symphonie, Drehbuch, Einstellungsgröße, Erster Weltkrieg, Farbfilm, Film d’Art, Francis Ford Coppola, Frank Strobel, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankreich, Hollywood, Ich klage an (1919), Jean-Louis Barrault, Kevin Brownlow, La Roue (1923), Léonce Perret, London, Metro-Goldwyn-Mayer, Napoleon (1927), New York City, Paris, Sarah Bernhardt, Senfgas, Sergei Michailowitsch Eisenstein, Stummfilm, Tonfilm, Tuberkulose, Vereinigte Staaten, Wsewolod Illarionowitsch Pudowkin, 10. November, 1889, 1981, 25. Oktober, 3D-Film.

Arte

Arte-Verwaltung in Straßburg (Siège d’Arte) Arte-Verwaltung in Straßburg vom Fluss aus Sendezentrum 2 des ZDF in Mainz Arte (Eigenschreibweise ARTE, auch arte; Abkürzung für Association Relative à la Télévision Européenne „Zusammenschluss bezüglich des europäischen Fernsehens“) ist ein öffentlich-rechtlicher Rundfunkveranstalter mit Sitz im französischen Straßburg (Hauptsitz).

Neu!!: Abel Gance und Arte · Mehr sehen »

Austerlitz – Glanz einer Kaiserkrone

Austerlitz – Glanz einer Kaiserkrone ist ein französisch-italienisch-jugoslawischer Monumentalfilm aus dem Jahre 1960 über die Liebschaften und frühen Kriegserfolge Napoleon Bonapartes.

Neu!!: Abel Gance und Austerlitz – Glanz einer Kaiserkrone · Mehr sehen »

Beethovens große Liebe

Beethovens große Liebe (Originaltitel: Un grand amour de Beethoven) ist ein von Regisseur Abel Gance gedrehter französischer Spielfilm von 1937, der den Komponisten Ludwig van Beethoven zum Thema hat.

Neu!!: Abel Gance und Beethovens große Liebe · Mehr sehen »

Brüssel

Königlicher Palast Mit Brüssel kann entweder eine Stadt in Belgien gemeint sein oder die größere Hauptstadtregion mit 19 Gemeinden beziehungsweise das gesamte städtische Gebiet der Hauptstadtregion.

Neu!!: Abel Gance und Brüssel · Mehr sehen »

Carl Davis

Carl Davis Carl Davis (* 28. Oktober 1936 in Brooklyn, New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: Abel Gance und Carl Davis · Mehr sehen »

Carmine Coppola

Carmine Coppola (* 11. Juni 1910 in New York; † 26. April 1991 in Northridge, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Musiker und Komponist.

Neu!!: Abel Gance und Carmine Coppola · Mehr sehen »

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus, posthumes Porträt von Sebastiano del Piombo Unterschrift von Christoph Kolumbus Christoph Kolumbus (latinisiert Christophorus Columbus; * um 1451 in Genua, Republik Genua; † 20. Mai 1506 in Valladolid, Krone von Kastilien) war ein italienischer Seefahrer in kastilischen Diensten, der im Jahr 1492 Amerika entdeckte, als er eine Insel der Bahamas erreichte.

Neu!!: Abel Gance und Christoph Kolumbus · Mehr sehen »

Cinemascope

CinemaScope ist eine geschützte Marke der Filmgesellschaft Twentieth Century Fox für ihr anamorphotisches Verfahren der Breitbildaufzeichnung, die dafür nötigen Kamera- und Projektionsoptiken und auch für die damit hergestellten Kinofilme.

Neu!!: Abel Gance und Cinemascope · Mehr sehen »

Cinemiracle

Das Cinemiracle-System mit zwei Spiegeln. Cinemiracle ist ein in den frühen 1950er Jahren entwickeltes Breitwandverfahren mit dem Seitenverhältnis 3:1.

Neu!!: Abel Gance und Cinemiracle · Mehr sehen »

Cinerama

Logo Cinerama ist ein von der gleichnamigen Firma entwickeltes, extremes Breitwand-Filmformat mit dem Seitenverhältnis von 2,685:1, das 1952 auf den Markt kam.

Neu!!: Abel Gance und Cinerama · Mehr sehen »

Cyrano und d’Artagnan

Cyrano und d’Artagnan ist ein 1962 gedrehter, französisch-italienisch-spanischer Kostüm- und Abenteuerfilm von Abel Gance.

Neu!!: Abel Gance und Cyrano und d’Artagnan · Mehr sehen »

Das Ende der Welt (1930)

Das Ende der Welt ist ein französischer Science-Fiction- und Katastrophenfilm mit starken Botschaften von Völkerverständigung, Internationalismus und Pazifismus.

Neu!!: Abel Gance und Das Ende der Welt (1930) · Mehr sehen »

David Wark Griffith

David Wark Griffith (1907) David Llewelyn Wark Griffith, häufig nur D. W. Griffith (* 22. Januar 1875 in Crestwood, Oldham County, Kentucky; † 23. Juli 1948 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Schauspieler.

Neu!!: Abel Gance und David Wark Griffith · Mehr sehen »

Der Untergang des Hauses Usher (1928)

Der Untergang des Hauses Usher (im Original) ist ein französischer Horrorfilm von Jean Epstein aus dem Jahr 1927.

Neu!!: Abel Gance und Der Untergang des Hauses Usher (1928) · Mehr sehen »

Die zehnte Symphonie

Die zehnte Symphonie ist ein Stummfilmdrama um einen unglücklichen Musiker, welches Abel Gance 1917 in Frankreich für die Firma Le Film d’Art des Produzenten Louis Nalpas nach einem eigenen Drehbuch realisiert hat.

Neu!!: Abel Gance und Die zehnte Symphonie · Mehr sehen »

Drehbuch

Der Pate, ein Drehbuch von Mario Puzo und Francis Ford Coppola. Ein Drehbuch (auch Filmskript oder Skript; in der Stummfilmzeit und teilweise noch heute auch Filmdrama, in der DDR Szenarium, in der Filmpraxis oft bloß Buch im Schülerlexikon. Abgerufen am 6. Februar 2016. genannt) ist die textliche Grundlage eines Films bzw.

Neu!!: Abel Gance und Drehbuch · Mehr sehen »

Einstellungsgröße

Die Einstellungsgröße bezeichnet in der Filmkunst das Größenverhältnis des abgebildeten Subjekts/Objekts zur Cadrage, also dem vorgegebenen Bildfeld.

Neu!!: Abel Gance und Einstellungsgröße · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: Abel Gance und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Farbfilm

Die Geschichte des Farbfilms begann bereits Ende des 19.

Neu!!: Abel Gance und Farbfilm · Mehr sehen »

Film d’Art

Szenenbild aus ''Die Ermordung des Herzogs von Guise'' (1908), der ersten großen Produktion des Film d’Art Film d’Art (französisch für: Kunstfilm) war eine Bewegung des französischen Films Anfang der 1910er-Jahre, die es sich zum Ziel gesetzt hatte, durch Einbringung von Elementen des Theaters und der Literatur dem schlechten Ruf des Mediums Film entgegenzuwirken.

Neu!!: Abel Gance und Film d’Art · Mehr sehen »

Francis Ford Coppola

Francis Ford Coppola (Januar 2007) Francis Ford Coppola (* 7. April 1939 in Detroit, Michigan) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Produzent.

Neu!!: Abel Gance und Francis Ford Coppola · Mehr sehen »

Frank Strobel

Frank Strobel (2017) Frank Strobel (* 1966 in München) ist ein deutscher Dirigent, der u. a. bekannt ist für Erst- und Wiederaufführungen von Werken der Komponisten Sergei Prokofiev, Franz Schreker und Siegfried Wagner.

Neu!!: Abel Gance und Frank Strobel · Mehr sehen »

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Redaktionsgebäude, Hellerhofstr. 9, Frankfurt am Main Verlagsgebäude, Hellerhofstr. 2–4, Frankfurt am Main Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (Eigenschreibweise: Frankfurter Allgemeine. Zeitung für Deutschland; kurz F.A.Z. oder FAZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung.

Neu!!: Abel Gance und Frankfurter Allgemeine Zeitung · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: Abel Gance und Frankreich · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: Abel Gance und Hollywood · Mehr sehen »

Ich klage an (1919)

| Bild.

Neu!!: Abel Gance und Ich klage an (1919) · Mehr sehen »

Jean-Louis Barrault

Jean-Louis Barrault, 24. Dezember 1952Fotografie von Carl van Vechten, aus der ''Van Vechten Collection'' der Library of Congress Jean-Louis Barrault (* 8. September 1910 in Le Vésinet; † 22. Januar 1994 in Paris) war ein französischer Schauspieler, Pantomime und Regisseur.

Neu!!: Abel Gance und Jean-Louis Barrault · Mehr sehen »

Kevin Brownlow

Kevin Brownlow (* 2. Juni 1938 in Crowborough, Sussex) ist ein britischer Filmhistoriker, Autor und Regisseur von Fernsehdokumentationen.

Neu!!: Abel Gance und Kevin Brownlow · Mehr sehen »

La Roue (1923)

La Roue ist ein 1923 veröffentlichter Stummfilm des französischen Regisseurs Abel Gance.

Neu!!: Abel Gance und La Roue (1923) · Mehr sehen »

Léonce Perret

Léonce Perret im Jahr 1900 Léonce Perret (* 14. März 1880 in Niort; † 12. August 1935 in Paris) war ein französischer Schauspieler, Drehbuchautor, Produzent und Regisseur.

Neu!!: Abel Gance und Léonce Perret · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: Abel Gance und London · Mehr sehen »

Metro-Goldwyn-Mayer

Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) ist eine US-amerikanische Filmproduktions- und Filmverleihgesellschaft, die 1924 durch Marcus Loew und Louis B. Mayer gegründet wurde und ihre künstlerische und wirtschaftliche Blütezeit bis zum Ende der 1940er-Jahre hatte.

Neu!!: Abel Gance und Metro-Goldwyn-Mayer · Mehr sehen »

Napoleon (1927)

Napoleon (OT: Napoléon) ist ein französischer Historienfilm von Abel Gance aus dem Jahr 1927, der den Aufstieg Napoléon Bonapartes von seiner Ausbildung an der Kadettenschule bis zum Italienfeldzug zum Inhalt hat.

Neu!!: Abel Gance und Napoleon (1927) · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: Abel Gance und New York City · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Abel Gance und Paris · Mehr sehen »

Sarah Bernhardt

Sarah Bernhardt Sarah Bernhardt (* 22. Oktober 1844 in Paris; † 26. März 1923 ebenda; eigentlich Marie Henriette Rosine Bernardt) war eine französische Schauspielerin.

Neu!!: Abel Gance und Sarah Bernhardt · Mehr sehen »

Senfgas

Senfgas ist ein Trivialname für die Chemikalie Bis(2-chlorethyl)sulfid, einen hautschädigenden chemischen Kampfstoff aus der Gruppe der Loste.

Neu!!: Abel Gance und Senfgas · Mehr sehen »

Sergei Michailowitsch Eisenstein

Sergei Eisenstein Eisensteins Grab auf dem Nowodewitschi-Friedhof in Moskau. Sergei Michailowitsch Eisenstein (wiss. Transliteration Sergej Michajlovič Ėjzenštejn; * in Riga, Russisches Kaiserreich; † 11. Februar 1948 in Moskau, Sowjetunion) war ein sowjetischer Regisseur.

Neu!!: Abel Gance und Sergei Michailowitsch Eisenstein · Mehr sehen »

Stummfilm

Dreharbeiten in den New-Yorker Edison-Studios, um 1908 Als Stummfilm wird seit der Verbreitung des Tonfilms in den 1920er-Jahren ein Film ohne technisch-mechanisch vorbereitete Tonbegleitung bezeichnet.

Neu!!: Abel Gance und Stummfilm · Mehr sehen »

Tonfilm

Unter Tonfilm versteht man im Allgemeinen einen Film, der im Unterschied zum live begleiteten Stummfilm mit technisch-wiederholbarer Schallbegleitung versehen ist.

Neu!!: Abel Gance und Tonfilm · Mehr sehen »

Tuberkulose

Die Tuberkulose (kurz Tb, TB, Tbc oder TBC; von ‚kleine Geschwulst‘) ist eine weltweit verbreitete bakterielle Infektionskrankheit mit zunehmender Häufigkeit.

Neu!!: Abel Gance und Tuberkulose · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: Abel Gance und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Wsewolod Illarionowitsch Pudowkin

Wsewolod Illarionowitsch Pudowkin, 1920 Wsewolod Illarionowitsch Pudowkin (wiss. Transliteration Vsevolod Illarionovič Pudovkin; * in Pensa; † 30. Juni 1953 in Moskau (nach anderen Quellen in Riga)) war ein sowjetischer Filmregisseur, Schauspieler und Filmtheoretiker.

Neu!!: Abel Gance und Wsewolod Illarionowitsch Pudowkin · Mehr sehen »

10. November

Der 10.

Neu!!: Abel Gance und 10. November · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: Abel Gance und 1889 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: Abel Gance und 1981 · Mehr sehen »

25. Oktober

Der 25.

Neu!!: Abel Gance und 25. Oktober · Mehr sehen »

3D-Film

Ein 3D-Film (3-D-Film, dreidimensionaler Film, korrekter stereoskopischer Film oder veraltet Raumfilm) ist ein Film, der dem Zuschauer durch stereoskopische Verfahren ein bewegtes Bild mit einem Tiefeneindruck für stereoskopisches Sehen vermittelt.

Neu!!: Abel Gance und 3D-Film · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »