Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

A 3

Index A 3

A 3, oft auch A3 – steht für die Stabsabteilung 3 in der Luftwaffe der Bundeswehr, die von einem Offizier ohne – oder mit Generalstabsausbildung geführt werden kann.

13 Beziehungen: A3, Führungsunterstützung (Bundeswehr), Fernmeldetruppe, Generalstab, Informationssicherheit, Innere Führung, Logistiktruppe, Luftwaffe (Bundeswehr), Militärnachrichtendienst, Operation (Militär), Servicebereich Truppe, Stabsabteilung, Zivil-militärische Zusammenarbeit.

A3

A3, A 3 oder A-3 steht für.

Neu!!: A 3 und A3 · Mehr sehen »

Führungsunterstützung (Bundeswehr)

Der Betrieb von Richtfunkanlagen gehört zu den Aufgaben der Führungsunterstützung Führungsunterstützung (FüUstg) ist in der Bundeswehr der Sammelbegriff für Informationstechnik und Kommunikationstechnik, die als gemeinsame Aufgaben der Bundeswehr im Kommando Informationstechnik der Bundeswehr (Abkürzung: KdoITBw) in Bonn gebündelt sind.

Neu!!: A 3 und Führungsunterstützung (Bundeswehr) · Mehr sehen »

Fernmeldetruppe

Richtstrahlanlage R-905 der Schweizer Armee Die Fernmeldetruppe (Nachrichtentruppe in der Reichswehr, Wehrmacht und Nationalen Volksarmee; Übermittlungstruppen in der Schweizer Armee) ist in den meisten Streitkräften eine eigenständige Truppengattung, Spezialtruppe oder ein Dienstteilbereich.

Neu!!: A 3 und Fernmeldetruppe · Mehr sehen »

Generalstab

Als Generalstab wird in der deutschen Militärgeschichte häufig die Gesamtheit aller speziell ausgebildeten Generalstabsoffiziere bezeichnet, die der obersten militärischen Führung zuarbeiten.

Neu!!: A 3 und Generalstab · Mehr sehen »

Informationssicherheit

Als Informationssicherheit bezeichnet man Eigenschaften von informationsverarbeitenden und -lagernden (technischen oder nicht-technischen) Systemen, die die Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität sicherstellen.

Neu!!: A 3 und Informationssicherheit · Mehr sehen »

Innere Führung

Als Innere Führung wird eine Führungskonzeption der Bundeswehr bezeichnet, die sich am Leitbild des Staatsbürgers in Uniform orientiert und deren Umrisse im Zuge der Wiederbewaffnung schon vor Gründung der Bundeswehr entworfen wurden.

Neu!!: A 3 und Innere Führung · Mehr sehen »

Logistiktruppe

Die Logistiktruppe ist die Gesamtheit aller für die Logistik zuständigen Kräfte einer Streitkraft und bildet eine eigene Truppengattung.

Neu!!: A 3 und Logistiktruppe · Mehr sehen »

Luftwaffe (Bundeswehr)

Als Luftwaffe werden die deutschen Luftstreitkräfte bezeichnet.

Neu!!: A 3 und Luftwaffe (Bundeswehr) · Mehr sehen »

Militärnachrichtendienst

Als Militärnachrichtendienst oder Militärgeheimdienst bezeichnet man einen Nachrichtendienst, der entweder dem Verteidigungsministerium, dem Militär oder einer einzelnen Teilstreitkraft eines Landes direkt untersteht.

Neu!!: A 3 und Militärnachrichtendienst · Mehr sehen »

Operation (Militär)

Operationsplan der Ardennenoffensive Als Operation in militärischem Sinn werden zeitlich und räumlich zusammenhängende Handlungen von Kräften einer Seite bezeichnet, die auf ein gemeinsames Ziel gerichtet sind.

Neu!!: A 3 und Operation (Militär) · Mehr sehen »

Servicebereich Truppe

Der Servicebereich Truppe bei der Bundeswehr ist die Nachfolgeinstitution der Truppenverwaltung und gehört einem Bundeswehr-Dienstleistungszentrum an, welches zum Organisationsbereich der Territorialen Wehrverwaltung zählt.

Neu!!: A 3 und Servicebereich Truppe · Mehr sehen »

Stabsabteilung

Eine Stabsabteilung (in der Bundeswehr und der Schweizer Armee auch Führungsgrundgebiet bzw. FGG) ist eine Funktionseinheit in Stäben verschiedener Streitkräfte sowie im Rettungsdienst (Katastrophenschutz), die von einem Stabsoffizier geleitet wird und ab der Bataillonsebene aufwärts dem Kommandeur bzw.

Neu!!: A 3 und Stabsabteilung · Mehr sehen »

Zivil-militärische Zusammenarbeit

Polnische Soldaten im Irak bei zivil-militärischer Zusammenarbeit (2006) Der Begriff zivil-militärische Zusammenarbeit (ZMZ; engl. civil-military co-operation, CIMIC) beschreibt das Zusammenwirken von staatlichen oder nichtstaatlichen zivilen Organisationen mit denen der militärischen Verteidigung im Bereich der Landesverteidigung, in der Gefahrenabwehr oder bei Auslandseinsätzen des Militärs.

Neu!!: A 3 und Zivil-militärische Zusammenarbeit · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »