Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

ARRI

Index ARRI

Die Arri Group ist ein globaler Anbieter von Kinofilmausrüstung.

96 Beziehungen: Aaton, Abbildungsfehler, Aktiengesellschaft, Anamorphe Bildaufzeichnung, Arbeitsablauf, Arri PL, ARRI/Osram Award, Arriflex, Arrilaser, August Arnold (Regisseur), Batterie (Elektrotechnik), Bayer-Sensor, Belichtungszeit, Bildfrequenz, Blimp (Kamera), Carl Zeiss (Unternehmen), CCD-Sensor, Curt O. Schaller, Dalsa, Der Herr der Ringe (Filmtrilogie), Detroit, Deutscher Kamerapreis, Deutschland, Digital Cinema Initiatives, Digital Intermediate, Digital Picture Exchange, Digitale Kinokamera, Digitales Kino, Einstellung (Film), Erich Kästner (Konstrukteur), Erster Weltkrieg, Film & TV Kameramann, Filmfest München, Filmkamera, Filmproduktion, Filmprojektor, Fokus, Footage, Ford, Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen, Fujifilm, Historisches Lexikon Bayerns, Hochschule Mittweida, Hyperfokale Entfernung, International Broadcasting Convention, James Bond, James Bond 007: Ein Quantum Trost, James Bond 007: Skyfall, Kameraassistent, Kameramann, ..., Kellner, Kfz-Mechatroniker, Kohlebogenlampe, Kompendium (Kamera), Lichtstärke (Fotografie), Makro-Objektiv, Martin Kopp, Maxvorstadt, München, MOS (Kameratechnik), New York City, Normalfilm, Objektiv (Optik), Objektivbajonett, Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat, Oscar, Osram, Panavision, Paramount Pictures, Peter Jackson, Peter Ostermayr, Profi, Red Digital Cinema Camera Company, Robert Richter (Unternehmer), Rohdatenformat, Sachtler, Schärfentiefe, Schlosserei, Schmalfilm, Serial Digital Interface, Society of Motion Picture and Television Engineers, Solid-State-Drive, Sony, Stanley Kubrick, Sucher, SyncSound, Technische Universität München, Umlaufverschluss, Vereinigte Staaten, William Fox (Produzent), Zoomobjektiv, 16-mm-Film, 2001: Odyssee im Weltraum, 24p, 35-mm-Film, 70-mm-Film. Erweitern Sie Index (46 mehr) »

Aaton

Aaton ist ein französischer Hersteller von Kameras, Tonaufzeichnungsystemen und Postproduktionsgeräten.

Neu!!: ARRI und Aaton · Mehr sehen »

Abbildungsfehler

In der Optik versteht man unter Abbildungsfehlern oder Aberrationen Abweichungen von der idealen optischen Abbildung durch ein optisches System wie etwa ein Foto- oder Fernrohr-Objektiv oder ein Okular, die ein unscharfes oder verzerrtes Bild bewirken.

Neu!!: ARRI und Abbildungsfehler · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft

Eine Aktiengesellschaft (Abk. der deutschen, österreichischen, liechtensteinischen, schweizerischen Rechtsform: AG, in der französisch- und italienischsprachigen Schweiz SA; Abkürzungen weiterer Länder siehe unten) ist eine privatrechtliche Vereinigung und wird durch das Aktienrecht geregelt.

Neu!!: ARRI und Aktiengesellschaft · Mehr sehen »

Anamorphe Bildaufzeichnung

Anamorphe Bildaufzeichnung bezeichnet die Speicherung bzw. Übertragung von Bildern, die in einer Dimension verzerrt wurden. Für das korrekte Anzeigen der Bilder muss eine Skalierung auf das richtige Seitenverhältnis (Aspect Ratio) vorgenommen werden. Das Verfahren ist nicht auf DVD-Wiedergabe oder das 16:9-Format beschränkt, sondern findet beispielsweise auch bei der Speicherung von Cinemascope-Material auf 35-mm-Film Anwendung. Folgende Schilderung erfolgt am Beispiel von Speicherung von 16:9-Material im DVD-Format, da es hier die meisten Leser nachvollziehen können. Soll ein Breitwand-Film kodiert werden, bieten sich zwei Möglichkeiten an.

Neu!!: ARRI und Anamorphe Bildaufzeichnung · Mehr sehen »

Arbeitsablauf

Als Arbeitsablauf (oder Arbeitsfolge) wird in der Organisationslehre die räumliche und zeitliche Reihenfolge von funktional, physikalisch oder technisch zusammengehörenden Arbeitsvorgängen an einem Arbeitsplatz bezeichnet.

Neu!!: ARRI und Arbeitsablauf · Mehr sehen »

Arri PL

Arri PL (PL für engl. positive lock) ist ein Objektivanschlusssystem zum Einsatz für 16 mm, 35 mm und digitale Kinokameras.

Neu!!: ARRI und Arri PL · Mehr sehen »

ARRI/Osram Award

Der ARRI/Osram Award (bis 2010 ARRI-Zeiss-Preis, bis 2012 ARRI-Preis) ist ein Filmpreis, der jährlich seit 2008 beim Filmfest München an den besten ausländischen Film verliehen wird.

Neu!!: ARRI und ARRI/Osram Award · Mehr sehen »

Arriflex

ARRIFLEX Arriflex 435 Die ARRIFLEX der Münchner Unternehmensgruppe Arnold & Richter Cine Technik war die erste in Serie gebaute Spiegelreflex-Filmkamera für gewöhnliche Aufnahmen.

Neu!!: ARRI und Arriflex · Mehr sehen »

Arrilaser

Arrilaser Film Recorder Der Arrilaser ist ein digitaler Filmbelichter, der vom Münchner Filmgerätehersteller Arnold & Richter Cine Technik (kurz ARRI) in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik (IPM) entwickelt wurde.

Neu!!: ARRI und Arrilaser · Mehr sehen »

August Arnold (Regisseur)

August Arnold (* 12. September 1898 in Werfen; † 7. April 1983 in München) war ein deutscher Filmregisseur, Filmproduzent und als Filmtechnologie-Entwickler Mitbegründer der Arnold & Richter Cine Technik (ARRI).

Neu!!: ARRI und August Arnold (Regisseur) · Mehr sehen »

Batterie (Elektrotechnik)

Handelsübliche Batterien und Zellen Mit dem Begriff der elektrischen Batterie wird eine Zusammenschaltung mehrerer gleichartiger galvanischer Zellen bzw. Elemente bezeichnet, als welche zunächst, z. B.

Neu!!: ARRI und Batterie (Elektrotechnik) · Mehr sehen »

Bayer-Sensor

Eine Bayer-Matrix Als Bayer-Sensor bezeichnet man einen Fotosensor, der – ähnlich einem Schachbrett – mit einem Farbfilter überzogen ist, welcher meist zu 50 % aus Grün und je 25 % aus Rot und Blau besteht.

Neu!!: ARRI und Bayer-Sensor · Mehr sehen »

Belichtungszeit

Je länger die Belichtung, desto deutlicher werden die Leuchtspuren der Autoscheinwerfer. Einfluss der ''Belichtungszeit'' auf die Bildwirkung durch Bewegungsunschärfe Bildgestaltung durch längere Belichtungszeit Einfrieren einer Bewegung bei einer Belichtungszeit von 1/2000 Sekunden Einfluss der Belichtungszeit Die Belichtungszeit (oder Belichtungsdauer) ist die Zeitspanne, in der ein lichtempfindliches Medium (z. B. Film bei herkömmlichen Kameras, CMOS- oder CCD-Sensor bei Digitalkameras) zur Aufzeichnung eines Bildes dem Licht ausgesetzt wird.

Neu!!: ARRI und Belichtungszeit · Mehr sehen »

Bildfrequenz

Die Bildfrequenz (präziser Bildwechselfrequenz), oder auch Bildrate ist ein Begriff aus der Film- und Videotechnik.

Neu!!: ARRI und Bildfrequenz · Mehr sehen »

Blimp (Kamera)

16-mm-Filmkamera in einem geöffneten Blimp Als Blimp oder Sound Blimp bezeichnet man die schalldämmende Ummantelung einer Filmkamera, die eingesetzt wird, um das für Tonaufnahmen störende Laufgeräusch der Kamera zu unterdrücken.

Neu!!: ARRI und Blimp (Kamera) · Mehr sehen »

Carl Zeiss (Unternehmen)

Die Carl Zeiss AG ist ein Unternehmen der feinmechanisch-optischen Industrie.

Neu!!: ARRI und Carl Zeiss (Unternehmen) · Mehr sehen »

CCD-Sensor

CCD-Sensoren sind lichtempfindliche elektronische Bauelemente, die auf dem inneren Photoeffekt beruhen.

Neu!!: ARRI und CCD-Sensor · Mehr sehen »

Curt O. Schaller

Curt O. Schaller mit einer artemis Cine HD Pro Curt Oswald Schaller (* 22. Juni 1964 in München) ist ein deutscher Kameramann, Steadicam Operator und Fotograf.

Neu!!: ARRI und Curt O. Schaller · Mehr sehen »

Dalsa

Dalsa ist ein kanadischer Entwickler und Hersteller elektronischer Bauteile und Geräte, vor allem von CCD- und CMOS-Sensoren sowie digitaler Kinokameras.

Neu!!: ARRI und Dalsa · Mehr sehen »

Der Herr der Ringe (Filmtrilogie)

Logo der Filmtrilogie Die von Peter Jackson geschaffene Kinotrilogie Der Herr der Ringe nach dem gleichnamigen Werk von J. R. R. Tolkien besteht aus den folgenden Teilen.

Neu!!: ARRI und Der Herr der Ringe (Filmtrilogie) · Mehr sehen »

Detroit

Detroit ist eine Großstadt im Südosten des US-Bundesstaates Michigan.

Neu!!: ARRI und Detroit · Mehr sehen »

Deutscher Kamerapreis

Logo Deutscher Kamerapreis Der Deutsche Kamerapreis ist eine vom Westdeutschen Rundfunk, der Stadt Köln und der Deutschen Gesellschaft für Photographie gestiftete Auszeichnung, mit der seit 1982 herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Kameraarbeit für Film und Fernsehen geehrt werden.

Neu!!: ARRI und Deutscher Kamerapreis · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: ARRI und Deutschland · Mehr sehen »

Digital Cinema Initiatives

Digital Cinema Initiatives oder DCI ist ein Dachverband amerikanischer Filmstudios.

Neu!!: ARRI und Digital Cinema Initiatives · Mehr sehen »

Digital Intermediate

Das Digital Intermediate (DI) ist eine digitale Zwischenstufe bei der Postproduktion von Filmen zwischen aufgenommenem und ausbelichtetem Film.

Neu!!: ARRI und Digital Intermediate · Mehr sehen »

Digital Picture Exchange

Das Digital Picture Exchange (DPX) ist das übliche Dateiformat für moderne Spielfilmproduktion im Digital-Intermediate-Verfahren.

Neu!!: ARRI und Digital Picture Exchange · Mehr sehen »

Digitale Kinokamera

Arri Alexa SXT- Kamera Sony F55 - Kinokamera Canon C300 - Kamera Red Epic Dragon im Weltraum,,Panavized''- Arri Alexa 2 Arri Alexa als 3D-Setup Digitale Kinokameras werden bei Filmproduktionen aller Etatgrößen etwa seit der letzten Jahrhundertwende zunehmend als Ergänzung zu oder Ersatz für herkömmliche 16-mm- oder 35-mm-Filmkameras verwendet.

Neu!!: ARRI und Digitale Kinokamera · Mehr sehen »

Digitales Kino

Das digitale Kino (Digital Cinema, D-Cinema) ist eine Kinotechnik, welche die vorher übliche mechanische und photochemische Speicherung und Verbreitung von Filmen auf Filmrollen durch digitale Verfahren ersetzt.

Neu!!: ARRI und Digitales Kino · Mehr sehen »

Einstellung (Film)

Einstellung (engl. Shot) bezeichnet eine Folge von Einzelbildern, die ohne Unterbrechung mit einer Filmkamera aufgenommen wurden.

Neu!!: ARRI und Einstellung (Film) · Mehr sehen »

Erich Kästner (Konstrukteur)

Erich Kurt Kästner (* 5. April 1911 in Jena; † 31. Januar 2005 in Penzberg) war ein deutscher Konstrukteur für Filmkameras.

Neu!!: ARRI und Erich Kästner (Konstrukteur) · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: ARRI und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Film & TV Kameramann

Der Film & TV Kameramann ist die auflagenstärkste deutschsprachige Fachzeitschrift der Film- und TV-Branche für Medienschaffende, die im Bereich der Produktion und Postproduktion arbeiten.

Neu!!: ARRI und Film & TV Kameramann · Mehr sehen »

Filmfest München

Plakat Filmfest 2013 Filmfestplakat 2009 Das Kulturzentrum Gasteig – Presse- und Gästezentrum des Filmfests München Litfaßsäule mit Plakatierung für das Filmfest München 2010 Das Filmfest München (Eigenschreibweise: FILMFEST MÜNCHEN) ist eines der größten Filmfestivals in Deutschland.

Neu!!: ARRI und Filmfest München · Mehr sehen »

Filmkamera

Blimp Als Filmkamera bezeichnet man eine fotografische Apparatur, vor allem in der Kinematografie, die.

Neu!!: ARRI und Filmkamera · Mehr sehen »

Filmproduktion

Die Filmproduktion als Herstellungsvorgang eines Kino-, Werbe- oder Fernsehfilms gliedert sich in die Phasen Projektentwicklung, Vorproduktion, Dreharbeiten, Postproduktion und Filmverwertung.

Neu!!: ARRI und Filmproduktion · Mehr sehen »

Filmprojektor

Ein Kino-Filmprojektor Ein 8-mm-Schmalfilmprojektor für zuhause Ein Filmprojektor oder Laufbildprojektor dient dazu, den mit einer Filmkamera aufgezeichneten Bildstreifen auf eine Bildwand zu projizieren.

Neu!!: ARRI und Filmprojektor · Mehr sehen »

Fokus

Brennpunkte ''F'' und Brennweiten ''f'' einiger optischer Elemente Der Fokus (von für „Feuerstätte“) oder Brennpunkt ist jener besondere Punkt eines abbildenden optischen Geräts, in dem sich die Strahlen schneiden, die parallel zur optischen Achse einfallen.

Neu!!: ARRI und Fokus · Mehr sehen »

Footage

In der Film- und Videoproduktion bezeichnet der Begriff Filmmaterial bzw.

Neu!!: ARRI und Footage · Mehr sehen »

Ford

Welthauptquartier der Ford Motor Company in Dearborn, Michigan Die Ford Motor Company mit Sitz im US-amerikanischen Dearborn ist nach Toyota, Volkswagen, General Motors und Hyundai der fünftgrößte Autohersteller weltweit (Stand 2014).

Neu!!: ARRI und Ford · Mehr sehen »

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen

Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, auch in der Kurzbezeichnung Fraunhofer IIS genannt, ist eine Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. Das Institut hat seinen Sitz in Erlangen, seine Aktivitäten sind der angewandten Forschung und Entwicklung im Bereich der Informatik der Informationsverarbeitung und der Telekommunikation zuzuordnen.

Neu!!: ARRI und Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen · Mehr sehen »

Fujifilm

File:Shigetaka Komori (2015).jpg|Shigetaka Komori (2015) File:Shigetaka Komori (2015) speech.jpg|Shigetaka Komori auf dem Wirtschaftstag Japan 2015 im Hotel InterContinental Düsseldorf File:Shigetaka Komori (2015) signature.jpg|Buch mit Autograph File:Shigetaka Komori (2015) signature-jap.jpg|Autograph in Jinmeiyō-Kanji Das japanische Unternehmen Fujifilm Holdings K.K. (jap. 富士フイルムホールディングス株式会社, Fuji Fuirumu Hōrudingusu Kabushiki kaisha, engl. Fujifilm Holdings Corporation), gelistet im Nikkei 225, begann 1934 mit der Produktion von Kinofilmmaterialien.

Neu!!: ARRI und Fujifilm · Mehr sehen »

Historisches Lexikon Bayerns

Das Historische Lexikon Bayerns (kurz: HLB) ist ein wissenschaftliches Sachlexikon zur bayerischen Geschichte, das als reine Online-Publikation erscheint.

Neu!!: ARRI und Historisches Lexikon Bayerns · Mehr sehen »

Hochschule Mittweida

Die Hochschule Mittweida – Hochschule für angewandte Wissenschaften (kurz HSMW) ist eine Fachhochschule mit Sitz in der sächsischen Stadt Mittweida.

Neu!!: ARRI und Hochschule Mittweida · Mehr sehen »

Hyperfokale Entfernung

Die Unendlich-Markierung dieses Zoom-Objektivs ist auf die ferne (rechte) Blendenkurve bei kleinster Blende f/32 eingestellt, die Schärfentiefe reicht also von zirka 2,9 Meter (linke Blendenkurve) bis unendlich. An der dicken, mittleren Markierungslinie lässt sich nun die hyperfokale Entfernung ablesen, hier zirka 5,1 m. Schärfentiefe-Rechenscheibe für ein 70-200-mm-Zoomobjektiv. Für die Brennweiten 80, 90, 105, 120, 135, 150, 170 und 200 mm lässt sich exemplarisch die hyperfokale Entfernung bestimmen. Bei 105 mm und Blende f/22 liegt sie beispielsweise bei zirka 16 Metern. Als hyperfokale Entfernung beziehungsweise hyperfokale Distanz wird in der Fotografie diejenige endliche Gegenstandsweite bezeichnet, bei der, wenn man genau auf diese Entfernung fokussiert, im Unendlichen liegende Objekte ebenfalls gerade noch mit akzeptabler Unschärfe abgebildet werden.

Neu!!: ARRI und Hyperfokale Entfernung · Mehr sehen »

International Broadcasting Convention

Die IBC ist, zusammen mit der NAB, eine der beiden weltweit wichtigsten Fachmessen für Film-, Fernseh- und Rundfunkproduktion und Vertrieb.

Neu!!: ARRI und International Broadcasting Convention · Mehr sehen »

James Bond

James Bond, Agent 007, ist ein von Ian Fleming erfundener Geheimagent, der für den MI6 arbeitet.

Neu!!: ARRI und James Bond · Mehr sehen »

James Bond 007: Ein Quantum Trost

James Bond 007: Ein Quantum Trost (Originaltitel: Quantum of Solace) ist ein britisch-US-amerikanischer Agententhriller der Produktionsfirma Eon und der 22.

Neu!!: ARRI und James Bond 007: Ein Quantum Trost · Mehr sehen »

James Bond 007: Skyfall

Der Hauptdarsteller Daniel Craig James Bond 007: Skyfall (Originaltitel: Skyfall; von „Himmel“ und fall „Fall“, „Sturz“) ist ein britischer Agententhriller.

Neu!!: ARRI und James Bond 007: Skyfall · Mehr sehen »

Kameraassistent

Ein Kameraassistent ist Mitglied der Kameraabteilung einer Filmcrew.

Neu!!: ARRI und Kameraassistent · Mehr sehen »

Kameramann

Fernsehkameramann Kamerafrau bei einem Rockkonzert Der Kameramann oder die Kamerafrau ist verantwortlich für die Kameraführung oder Bildgestaltung bei der Produktion von Filmen, beispielsweise bei Spiel- und Dokumentarfilmen, Fernsehspielen/-serien/-sendungen, Live-Aufzeichnungen oder der elektronischen Berichterstattung.

Neu!!: ARRI und Kameramann · Mehr sehen »

Kellner

Kellner beim Bedienen von Gästen (hier in einem Schanigarten - Café Prückel) Bedienung beim Aufnehmen der Bestellung Eine Kellnerin in Buenos Aires Kellner ist die allgemeinsprachliche Berufsbezeichnung für einen Angestellten eines Bewirtungsbetriebs (Restaurant, Bistro etc.). Die weibliche Form lautet Kellnerin bzw.

Neu!!: ARRI und Kellner · Mehr sehen »

Kfz-Mechatroniker

Wappen des Kfz-Handwerks Der Kfz-Mechatroniker/in (Deutschland) beziehungsweise Automobil-Mechatroniker/in (Schweiz) bezeichnet den früheren Beruf Automechaniker und ist ein Ausbildungsberuf.

Neu!!: ARRI und Kfz-Mechatroniker · Mehr sehen »

Kohlebogenlampe

Die Elektroden einer Bogenlampe im Betrieb Eine Kohlebogenlampe, kurz auch Bogenlampe genannt, ist eine künstliche, elektrische Lichtquelle mit einem in Luft brennenden Lichtbogen zwischen zwei Elektroden aus Graphit.

Neu!!: ARRI und Kohlebogenlampe · Mehr sehen »

Kompendium (Kamera)

Ein Kompendium (englisch auch: matte box) bezeichnet eine anspruchsvolle Streulichtblende, die vor allem bei Filmkameras, digitalen Kinokameras und in der professionellen Fotografie eingesetzt wird.

Neu!!: ARRI und Kompendium (Kamera) · Mehr sehen »

Lichtstärke (Fotografie)

Bei der fotografischen Lichtstärke handelt es sich um das maximale Öffnungsverhältnis eines Objektivs.

Neu!!: ARRI und Lichtstärke (Fotografie) · Mehr sehen »

Makro-Objektiv

alternativtext.

Neu!!: ARRI und Makro-Objektiv · Mehr sehen »

Martin Kopp

Martin Kopp (* 1875 in Stadlern, Königreich Bayern; † 12. Dezember 1952 in München) war ein deutscher Filmproduzent.

Neu!!: ARRI und Martin Kopp · Mehr sehen »

Maxvorstadt

Ludwigstraße mit Staatsbibliothek und Ludwigskirche Königsplatz Richard-Wagner-Straße in der Maxvorstadt Schellingstraße Die Maxvorstadt ist der Stadtbezirk 3 der bayerischen Landeshauptstadt München.

Neu!!: ARRI und Maxvorstadt · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: ARRI und München · Mehr sehen »

MOS (Kameratechnik)

Die Abkürzung MOS bezeichnet in der Filmindustrie die Aufzeichnung ohne Ton.

Neu!!: ARRI und MOS (Kameratechnik) · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: ARRI und New York City · Mehr sehen »

Normalfilm

Normalfilm ist die traditionelle Bezeichnung für das am weitesten verbreitete Format von Kinefilm, dem fotografischen Film für Kino- und Werbefilmproduktionen, mit der Breite von 34,975 ± 0,025 Millimetern, auch 35-mm-Film genannt.

Neu!!: ARRI und Normalfilm · Mehr sehen »

Objektiv (Optik)

Blende Zwei hochauflösende Mikroskopobjektive DRP 142294 (Baujahr vor 1910) Ein Objektiv ist ein sammelndes optisches System, das eine reelle optische Abbildung eines Gegenstandes (Objektes) erzeugt.

Neu!!: ARRI und Objektiv (Optik) · Mehr sehen »

Objektivbajonett

Objektivbajonett eines Kamerasystems mit manueller Scharfeinstellung (Minolta MC/MD) Ein Objektiv mit mechanischen Übertragungselementen für die Blendensteuerung (Nikon AI-S) Kameraseite:oben: Nocken zur Bajonettverriegelung,unten: Hebel zur Steuerung der Objektivblende (Minolta MC) Ein Bajonett mit elektrischen Kontakten für Objektivdaten und mechanischen Übertragungselementen für Autofokus und Blende (Pentax KAF) Ein Objektivbajonett ist in der Fototechnik der verbreitetste Objektivanschluss für Wechselobjektive.

Neu!!: ARRI und Objektivbajonett · Mehr sehen »

Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat

Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat (Originaltitel: Valkyrie; früherer Arbeitstitel: Rubicon) ist ein von 2007 bis 2008 gedrehter Kinofilm des Regisseurs Bryan Singer und des Koproduzenten Christopher McQuarrie.

Neu!!: ARRI und Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: ARRI und Oscar · Mehr sehen »

Osram

Die Osram Licht AG (Eigenschreibweise: OSRAM) ist ein weltweit tätiges deutsches Unternehmen mit Sitz in München, das Leuchtmittel und -systeme für Spezialanwendungen, halbleiterbasierte Lichtprodukte (LED) sowie professionelle Leuchten und Lösungen herstellt.

Neu!!: ARRI und Osram · Mehr sehen »

Panavision

Panavision ist ein amerikanischer Kamerahersteller.

Neu!!: ARRI und Panavision · Mehr sehen »

Paramount Pictures

Der Künstler Dario Campanile vor seinem Logo-Neuentwurf für Paramount anlässlich des 75-jährigen Bestehens des Unternehmens. Das Bild ist in den Paramount Studios ausgestellt. Das Eintrittstor zu den Paramount Pictures an der Melrose Avenue Das Eintrittstor zu den Paramount Pictures Paramount Pictures ist eine US-amerikanische Filmproduktionsgesellschaft sowohl für Kino- als auch Fernsehfilme und -serien.

Neu!!: ARRI und Paramount Pictures · Mehr sehen »

Peter Jackson

Peter Jackson (2009) Sir Peter Jackson KNZM ONZ (* 31. Oktober 1961 in Pukerua Bay, Neuseeland) ist ein neuseeländischer Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: ARRI und Peter Jackson · Mehr sehen »

Peter Ostermayr

Peter Ostermayr (* 18. Juli 1882 in Mühldorf am Inn; † 7. Mai 1967 in München) war ein deutscher Filmpionier und Filmproduzent.

Neu!!: ARRI und Peter Ostermayr · Mehr sehen »

Profi

Ein Profi, Kurzwort von veraltet Professionist, ist jemand, der im Gegensatz zum Amateur oder Dilettanten eine Tätigkeit beruflich oder zum Erwerb des eigenen Lebensunterhalts als Erwerbstätigkeit ausübt.

Neu!!: ARRI und Profi · Mehr sehen »

Red Digital Cinema Camera Company

Auflösungsvergleich SD HD 2K 4K 8K Die Red Digital Cinema Camera Company oder kurz RED ist ein US-amerikanischer Hersteller von digitalen Kinokameras, Objektiven, Suchern und Software.

Neu!!: ARRI und Red Digital Cinema Camera Company · Mehr sehen »

Robert Richter (Unternehmer)

Robert Richter (* 17. Mai 1899 in Nürnberg; † 18. Juni 1972 in München) war ein deutscher Kameramann, Filmproduzent, Maschinenbauingenieur und Unternehmer.

Neu!!: ARRI und Robert Richter (Unternehmer) · Mehr sehen »

Rohdatenformat

Als Rohdatenformat oder Raw-Daten („roh“) bezeichnet man das jeweilige Dateiformat bei Digitalkameras und digitalen Kinokameras, bei denen die Kamera die Daten nach der Digitalisierung weitgehend ohne Bearbeitung auf das Speichermedium schreibt.

Neu!!: ARRI und Rohdatenformat · Mehr sehen »

Sachtler

Die Firma Sachtler ist ein Hersteller von Kamera-Zubehör und Reportagelicht.

Neu!!: ARRI und Sachtler · Mehr sehen »

Schärfentiefe

Nur ein schmaler Bereich des Bilds erscheint scharf – ein Beispiel für geringe Schärfentiefe. Kleinbildkamera mit der Möglichkeit der Ablesung der Schärfentiefe am Entfernungsring je nach Blendenzahl (hier bei 2 m Entfernung und Blendenzahl 2,8 zwischen ≈1,8 und ≈2,3 m.) APS-Filmschachteln bei verschiedenen Blendenstufen (f/2.8 – f/4 – f/5.6 – f/8 – f/11 – f/16) Das Freistellen eines Objektes durch geringe Schärfentiefe am Beispiel eines einzelnen Radfahrers, der aus dem Peloton herausgehoben wird Die Schärfentiefe (häufig synonym auch Tiefenschärfe) ist ein Maß für die Ausdehnung des scharfen Bereichs im Objektraum eines abbildenden optischen Systems.

Neu!!: ARRI und Schärfentiefe · Mehr sehen »

Schlosserei

Schlosserschild in Altstadt (Königsberg) Eine Schlosserei ist ein klein- oder mittelständisches Unternehmen, das Metallbauarbeiten durchführt.

Neu!!: ARRI und Schlosserei · Mehr sehen »

Schmalfilm

Normal-8- (links) und Super-8-Schwarz-Weiß-Film (rechts) - aus Doppel-8- bzw. Doppel-Super-8-Film durch Trennung erhalten Als Schmalfilm werden alle Filmformate bezeichnet, die schmaler sind als der 35 mm breite Normalfilm.

Neu!!: ARRI und Schmalfilm · Mehr sehen »

Serial Digital Interface

Das Serial Digital Interface (SDI) ist eine serielle, digitale Schnittstelle, primär zur Übertragung von unkomprimierten und unverschlüsselten Videodaten über Koaxialkabel oder Lichtwellenleiter.

Neu!!: ARRI und Serial Digital Interface · Mehr sehen »

Society of Motion Picture and Television Engineers

SMPTE-Testbild Die Society of Motion Picture and Television Engineers, abgekürzt SMPTE (manchmal auch), ist ein internationaler Verband aus dem Bereich der professionellen Film- und vor allem Videotechnik mit Sitz in White Plains, New York.

Neu!!: ARRI und Society of Motion Picture and Television Engineers · Mehr sehen »

Solid-State-Drive

Ein Solid-State-Drive bzw.

Neu!!: ARRI und Solid-State-Drive · Mehr sehen »

Sony

Die Sony Corporation (jap. ソニー株式会社, Sonī Kabushiki-gaisha) ist nach Hitachi und Panasonic der drittgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Minato, Tokio.

Neu!!: ARRI und Sony · Mehr sehen »

Stanley Kubrick

Stanley Kubrick im Selbstporträt (1949) Unterschrift von Stanley Kubrick Stanley Kubrick (* 26. Juli 1928 in New York; † 7. März 1999 in Childwickbury Manor bei London) war ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Neu!!: ARRI und Stanley Kubrick · Mehr sehen »

Sucher

Sucherbild einer Spiegelreflexkamera Als Sucher bezeichnet man eine Vorrichtung eines optischen Gerätes, wie zum Beispiel eines Fernrohrs oder Fotoapparats, zum Anvisieren eines Objekts oder Motivs.

Neu!!: ARRI und Sucher · Mehr sehen »

SyncSound

SyncSound-Kameras werden für die parallele (synchrone) Aufnahme von Bild und Ton verwendet.

Neu!!: ARRI und SyncSound · Mehr sehen »

Technische Universität München

Die Technische Universität München (kurz TUM oder TU München) ist die einzige Technische Universität in Bayern.

Neu!!: ARRI und Technische Universität München · Mehr sehen »

Umlaufverschluss

Umlaufverschluss aus einer Revere-Kamera für 16-mm-Film Der Umlaufverschluss ist ein wichtiges Bauteil in Filmkameras und Kopiermaschinen.

Neu!!: ARRI und Umlaufverschluss · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: ARRI und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

William Fox (Produzent)

William Fox (1921) William Fox, als Wilhelm Fuchs,Rudolf Ulrich (Hrsg.): Österreicher in Hollywood. Neuauflage, Verlag Filmarchiv Austria, Wien 2004, ISBN 3-901932-29-1, S. 136 nach anderen Quellen als Vilmos Fried (* 1. Januar 1879 in Tolcsva in Ungarn; † 8. Mai 1952 in New York) war ein Filmproduzent.

Neu!!: ARRI und William Fox (Produzent) · Mehr sehen »

Zoomobjektiv

Aufnahmen mit einem Zoomobjektiv Das Resultat einer Brennweitenverstellung mit dem Zoomobjektiv während einer Belichtung Ein Zoomobjektiv oder kurz Zoom ist ein Objektiv mit variabler Brennweite.

Neu!!: ARRI und Zoomobjektiv · Mehr sehen »

16-mm-Film

16 mm Super 16 mm 16 mm und Super 16 mm sind Schmalfilmformate, die weltweit für Fernsehproduktionen, Dokumentationen und Low-Budget-Filme genutzt wurden und werden.

Neu!!: ARRI und 16-mm-Film · Mehr sehen »

2001: Odyssee im Weltraum

2001: Odyssee im Weltraum (Originaltitel: 2001: A Space Odyssey) ist ein Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1968 von Regisseur Stanley Kubrick.

Neu!!: ARRI und 2001: Odyssee im Weltraum · Mehr sehen »

24p

In der Videoverarbeitung bezeichnet 24p ein Videoformat, das mit 24 Vollbildern pro Sekunde (Hertz) (oder typisch 23,976 Bildern pro Sekunde, wenn auf NTSC basierende Ausrüstung genutzt wird) aufgezeichnet beziehungsweise wiedergegeben wird.

Neu!!: ARRI und 24p · Mehr sehen »

35-mm-Film

Lichtton Farb-Negativ-KB-Film mit Labor-Kerbe KB-Umkehrfilm, gerahmtes Dia Kleinbildfilm in Filmpatrone Kleinbildpatrone und Rollfilme im Vergleich 35-mm-Film („Normalfilm“) ist ein Filmformat, bei dem der Filmstreifen 35 mm breit ist.

Neu!!: ARRI und 35-mm-Film · Mehr sehen »

70-mm-Film

IMAX-Dome-Projektionsraum 70-mm-Filmstreifen, gut erkennbar sind die magnetischen Tonspuren 70-mm-Film (bzw. 65-mm-Film) ist ein Filmformat für Kinofilme.

Neu!!: ARRI und 70-mm-Film · Mehr sehen »

Leitet hier um:

ARRI AG, ARRI Media, Arnold & Richter, Arnold & Richter Cine Technik, Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. KG, Arnold & Richter KG.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »