Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

891

Index 891

Keine Beschreibung.

53 Beziehungen: Ab urbe condita (Chronologie), Al-Muwaffaq (Abbaside), Armenischer Kalender, Arnolf von Kärnten, Äthiopischer Kalender, Bingen am Rhein, Buddhistische Zeitrechnung, Chinesischer Kalender, Chinesisches Neujahrsfest, Chula Sakarat, Dai (Volk), Dijle, Diokletianische Ära, Embricho (Regensburg), Era, Flandern, Formosus, Fujiwara no Mototsune, Geschichte des Bistums Mainz, Großer Komet, Hatto I., Iranischer Kalender, Islamischer Kalender, Jüdischer Kalender, Koptischer Kalender, Löwen, Malayalam-Kalender, Metall-Schwein, Nahe (Rhein), Nirwana, Ostfrankenreich, Papst, Photios I., Raubzüge der Wikinger in das Rheinland, Römischer Kalender, Römisches Reich, Seleukidische Ära, Stephan V. (Papst), Sunderold, Vikram Sambat, Wikinger, X/891 J1, 10. Mai, 12. Mai, 14. Juli, 14. September, 2. Juni, 26. Juni, 6. Februar, 60-Jahre-Zyklus, ..., 820, 836, 842. Erweitern Sie Index (3 mehr) »

Ab urbe condita (Chronologie)

A. u. c. ist die Abkürzung für ab urbe condita oder auch für Anno Urbis Conditæ.

Neu!!: 891 und Ab urbe condita (Chronologie) · Mehr sehen »

Al-Muwaffaq (Abbaside)

Abu Ahmad Talha b. Dscha'far al-Muwaffaq bi-llah (* 842; † 2. Juni 891) war zwischen 875 und 891 der herrschende Regent der Abbasiden unter dem Kalifen al-Mu'tamid.

Neu!!: 891 und Al-Muwaffaq (Abbaside) · Mehr sehen »

Armenischer Kalender

Der armenische Kalender (altarmenische Ära) ist eine Unterart des ägyptischen Kalenders.

Neu!!: 891 und Armenischer Kalender · Mehr sehen »

Arnolf von Kärnten

Siegel Arnolfs: links um 890, rechts um 896 Arnolf von Kärnten (auch Arnulf, Arnold; * um 850; † 8. Dezember 899 in Regensburg) aus dem Adelsgeschlecht der Karolinger war ab 887 König des Ostfrankenreiches und von 896 bis 899 römischer Kaiser.

Neu!!: 891 und Arnolf von Kärnten · Mehr sehen »

Äthiopischer Kalender

Der äthiopische Kalender ist eine Variante des koptischen Kalenders.

Neu!!: 891 und Äthiopischer Kalender · Mehr sehen »

Bingen am Rhein

Logo der Stadt Bingen am Rhein Bingen und Bingerbrück von der Elisenhöhe Stadtteil Büdesheim Blick vom Niederwalddenkmal auf Bingen Bingen am Rhein ist eine große kreisangehörige Stadt im Landkreis Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: 891 und Bingen am Rhein · Mehr sehen »

Buddhistische Zeitrechnung

Die buddhistische Zeitrechnung (auch: Buddhist Era / B.E.) ist eine vor allem in den Ländern des „südlichen Buddhismus“ (Sri Lanka, Myanmar, Thailand etc.) verwendete und mit dem Todesjahr des Siddhartha Gautama (544 v. Chr.) beginnende Zeitrechnung.

Neu!!: 891 und Buddhistische Zeitrechnung · Mehr sehen »

Chinesischer Kalender

Der chinesische Kalender war der offizielle Kalender des Kaiserreichs China.

Neu!!: 891 und Chinesischer Kalender · Mehr sehen »

Chinesisches Neujahrsfest

Der chinesische Küchengott Das chinesische Neujahrsfest, Chunjie (auch bzw.), gilt als der wichtigste traditionelle chinesischer Feiertag.

Neu!!: 891 und Chinesisches Neujahrsfest · Mehr sehen »

Chula Sakarat

Chula Sakarat (Pali: Culasakarāja, „kleine Zeitrechnung“; auch Chulasakaraj oder Chulasakarat geschrieben,Andere Schreibweisen u. a. Chulasakkarat, Culasakaraja, Chula Sakkarat, Chula Sakaraj, Culasakkaraja, Culasakaraj, Chula Sakkaraj, Cula Sakaraja. abgekürzt meist als „C.S.“) ist eine traditionelle Jahrrechnung, die in vielen Teilen des kontinentalen Südostasien gebraucht wurde.

Neu!!: 891 und Chula Sakarat · Mehr sehen »

Dai (Volk)

Angehörige der Dai Dai-Frau in Tracht Die Dai sind eine der 55 offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten der Volksrepublik China.

Neu!!: 891 und Dai (Volk) · Mehr sehen »

Dijle

Die Dijle (niederländisch) bzw.

Neu!!: 891 und Dijle · Mehr sehen »

Diokletianische Ära

Die Diokletianische Ära, auch Diokletianische Zeitrechnung (.

Neu!!: 891 und Diokletianische Ära · Mehr sehen »

Embricho (Regensburg)

Embricho, auch Ambricho († 14. Juli 891) war siebenter Bischof von Regensburg von 864 bis 891.

Neu!!: 891 und Embricho (Regensburg) · Mehr sehen »

Era

Ein lateinischer Ehevertrag, signiert von Ramiro II. (Aragón) am 11. August 1137 n. Chr. und 1175 Era''"Quod est actum III idus augusti anno incarnationis Dominice CXXXVII post millesimum, era millesima centesima LXXV..."'' Ehevertrag zwischen Raimund Berengar IV. von Barcelona und Petronella von Aragón, aufgesetzt am 11. August 1137 in Barbastro und signiert von Ramiro II. Archivo de la Corona d’Aragón, ''Pergaminos de Ramón Berenguer IV,'' carpeta núm. 35, doc. núm. 86. Die Era, auch „Spanische Ära“ genannt (lateinisch: Aera Hispanica), ist eine Zeitrechnung, deren Epoche ein unbekanntes Ereignis aus dem Jahr 38 v. Chr.

Neu!!: 891 und Era · Mehr sehen »

Flandern

Karte der Grafschaft Flandern aus dem Jahre 1609 Flandern (bzw. les Flandres) oder die Flämische Region (nld. Vlaams Gewest, frz. Région flamande) ist eine der drei Regionen des Königreichs Belgien und somit ein Gliedstaat des belgischen Bundesstaates.

Neu!!: 891 und Flandern · Mehr sehen »

Formosus

''Papst Formosus und Stephan VI.'' Historisierende Darstellung der Leichensynode in einem Gemälde von Jean-Paul Laurens (1870) Formosus (* ca. 816; † 4. April 896 in Rom) war zwischen 891 und 896 Papst.

Neu!!: 891 und Formosus · Mehr sehen »

Fujiwara no Mototsune

Fujiwara no Mototsune Fujiwara no Mototsune (jap. 藤原 基経; * 836; † 891) war ein hoher japanischer Hofadeliger (Kuge), der die von Fujiwara no Yoshifusa begonnene Tradition der Fujiwara fortsetzte, die Funktion eines Sesshō (Regenten für den minderjährigen japanischen Kaiser) zu besetzen und damit Japan de facto selbst zu regieren.

Neu!!: 891 und Fujiwara no Mototsune · Mehr sehen »

Geschichte des Bistums Mainz

Bistumswappen seit 1250 Die Mainzer Kirchenprovinz um das Jahr 1000 Heinrich von Luxemburg zum König. Die Kurfürsten, durch die Wappen über ihren Köpfen kenntlich, sind, von links nach rechts, die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier, der Pfalzgraf bei Rhein, der Herzog von Sachsen, der Markgraf von Brandenburg und der König von Böhmen. Der Gewählte wird am Wahlort Frankfurt am Main zum König erhoben und gekrönt. Seine Salbung und Weihe vollzogen sich in der Pfalzkirche Karls des Großen in Aachen, um 1340, Landeshauptarchiv Koblenz, Best. 1 C Nr. 1 fol. 3b. Die Geschichte des (Erz)-Bistums Mainz kann über 1600 Jahre zurückverfolgt werden.

Neu!!: 891 und Geschichte des Bistums Mainz · Mehr sehen »

Großer Komet

Der Große Komet von 1843 (Großer Märzkomet) Als Großer Komet bezeichnet man einen Kometen, der außerordentlich hell und spektakulär erscheint, insbesondere durch einen schon mit bloßem Auge deutlich sichtbaren Schweif.

Neu!!: 891 und Großer Komet · Mehr sehen »

Hatto I.

Abbildung des Mainzer Erzbischofs Hatto I. Hatto I. OSB (* um 850; † 15. Mai 913) war von 888 bis 913 Abt des Klosters Reichenau und anderer Reichsklöster, Erzbischof von Mainz (891–913) und Erzkanzler des Ostfränkischen Reiches.

Neu!!: 891 und Hatto I. · Mehr sehen »

Iranischer Kalender

Der Iranische Kalender, auch Persischer Kalender oder Dschalāli-Kalender (nach Dschalal ad-Dawlah Malik Schah, 1055–1092, der eine Vorgänger-Version einführte), wird in der heutigen Form seit dem 31.

Neu!!: 891 und Iranischer Kalender · Mehr sehen »

Islamischer Kalender

Der islamische Kalender (oder) ist ein reiner Mondkalender.

Neu!!: 891 und Islamischer Kalender · Mehr sehen »

Jüdischer Kalender

Jüdischer Gemeindekalender von 1831 Der jüdische Kalender (hebr. הלוח העברי ha-lu'ach ha-iwri) ist ein Lunisolarkalender, der im Jahr 3761 v. Chr.

Neu!!: 891 und Jüdischer Kalender · Mehr sehen »

Koptischer Kalender

Der koptische Kalender ist ein Kalender, der von der koptisch-orthodoxen Kirche benutzt wird.

Neu!!: 891 und Koptischer Kalender · Mehr sehen »

Löwen

Löwen ist eine belgische Stadt in der Region Flandern.

Neu!!: 891 und Löwen · Mehr sehen »

Malayalam-Kalender

Der Malayalam-Kalender ist ein Sonnenkalender, der heute noch auf traditionelle Weise in Indien verwendet wird.

Neu!!: 891 und Malayalam-Kalender · Mehr sehen »

Metall-Schwein

Das Metall-Schwein (Xinhai) ist das 48. Jahr des chinesischen Kalenders (siehe Tabelle 天支 60-Jahre-Zyklus).

Neu!!: 891 und Metall-Schwein · Mehr sehen »

Nahe (Rhein)

Die Nahe (urspr.) ist ein etwa 125 km langer, linker Nebenfluss des Rheins im Saarland und in Rheinland-Pfalz.

Neu!!: 891 und Nahe (Rhein) · Mehr sehen »

Nirwana

Nirwana oder Nirvana (Sanskrit, n., निर्वाण, nirvāṇa; nis, nir.

Neu!!: 891 und Nirwana · Mehr sehen »

Ostfrankenreich

Fränkischen Reiches im Jahre 843 Als Ostfrankenreich (lateinisch regnum francorum orientalium) bezeichnet man das aus der Teilung des Fränkischen Reichs im Jahr 843 hervorgegangene östliche Teilreich.

Neu!!: 891 und Ostfrankenreich · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 891 und Papst · Mehr sehen »

Photios I.

Sophienkathedrale, Kiew Photios I. der Große (Phṓtios ho Mégas; * etwa 820 in Konstantinopel; † 6. Februar 891 in Bordi, Armenien) war 858–867 und 878–886 Patriarch von Konstantinopel und gilt bis heute in den orthodoxen Kirchen als einer der bedeutendsten Patriarchen und als Heiliger, während er von der römisch-katholischen Kirche sehr kritisch betrachtet wird.

Neu!!: 891 und Photios I. · Mehr sehen »

Raubzüge der Wikinger in das Rheinland

Die Raubzüge der Wikinger in das Rheinland waren ein Teil der Einfälle der Wikinger in das Frankenreich und fanden in den letzten Jahrzehnten des 9. Jahrhunderts statt.

Neu!!: 891 und Raubzüge der Wikinger in das Rheinland · Mehr sehen »

Römischer Kalender

Bruchstück der Fasti-Kalender Der römische Kalender bestand aus mehreren lokalen Kalendern, die zunächst auf den Mondumlauf bezogen waren.

Neu!!: 891 und Römischer Kalender · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: 891 und Römisches Reich · Mehr sehen »

Seleukidische Ära

Die Seleukidische Ära (abgekürzt SE für engl. Seleucid Era, im Lateinischen AG für Anno Graecorum, im Deutschen auch SÄ) ist eine Jahreszählung oder Epoche, die ab dem 4. Jahrhundert v. Chr. vor allem bei den Seleukiden und Parthern, aber auch bei anderen Völkern im Orient, bis teilweise in die islamische Zeit hinein benutzt wurde.

Neu!!: 891 und Seleukidische Ära · Mehr sehen »

Stephan V. (Papst)

Stephan V., Darstellung in der Basilika Sankt Paul vor den Mauern Stephan V. (VI.) († 14. September 891 in Rom) war Papst von 885 bis zu seinem Tode.

Neu!!: 891 und Stephan V. (Papst) · Mehr sehen »

Sunderold

Sunderold OSB († 26. Juni 891) war Erzbischof von Mainz und Erzkanzler des Frankenreichs von 889 bis zu seinem Tod.

Neu!!: 891 und Sunderold · Mehr sehen »

Vikram Sambat

Vikram Sambat ist der offizielle Kalender Nepals.

Neu!!: 891 und Vikram Sambat · Mehr sehen »

Wikinger

Als Wikinger werden die Angehörigen von kriegerischen, seefahrenden Personengruppen aus meist nordischen Völkern des Nord- und Ostseeraumes während der Wikingerzeit (800–1050 n. Chr) im mitteleuropäischen Frühmittelalter bezeichnet.

Neu!!: 891 und Wikinger · Mehr sehen »

X/891 J1

X/891 J1 ist ein Komet, der im Jahr 891 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: 891 und X/891 J1 · Mehr sehen »

10. Mai

Der 10.

Neu!!: 891 und 10. Mai · Mehr sehen »

12. Mai

Der 12.

Neu!!: 891 und 12. Mai · Mehr sehen »

14. Juli

Der 14.

Neu!!: 891 und 14. Juli · Mehr sehen »

14. September

Der 14.

Neu!!: 891 und 14. September · Mehr sehen »

2. Juni

Der 2.

Neu!!: 891 und 2. Juni · Mehr sehen »

26. Juni

Der 26.

Neu!!: 891 und 26. Juni · Mehr sehen »

6. Februar

Der 6.

Neu!!: 891 und 6. Februar · Mehr sehen »

60-Jahre-Zyklus

Der 60-Jahre-Zyklus Der 60-Jahre-Zyklus der chinesischen Zeitrechnung ergibt sich aus der Kombination zwölf Erdzweige und der der zehn Himmelsstämme.

Neu!!: 891 und 60-Jahre-Zyklus · Mehr sehen »

820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 891 und 820 · Mehr sehen »

836

Wappen Tradonicos.

Neu!!: 891 und 836 · Mehr sehen »

842

Keine Beschreibung.

Neu!!: 891 und 842 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »