Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Keine Beschreibung.

84 Beziehungen: Ab urbe condita (Chronologie), Amalberga von Maubeuge, Armenischer Kalender, Audomar, Austrasien, Äthiopischer Kalender, Bhaskara I., Bhavavarman I., Brunichild, Buddha, Buddhismus, Buddhistische Zeitrechnung, Burgund (Frankenreich), Chinesischer Kalender, Chinesisches Neujahrsfest, Chlothar II., Columban von Luxeuil, Diokletianische Ära, Era, ʿAlī ibn Abī Tālib, Fränkisches Reich, Grimoald (Langobarde), Hemmaberg, Himerius (St. Immer), Hopewell-Kultur, Indonesien, Irland, Japan, Jüdischer Kalender, Johannes Athalarich, Juden, Kaiserreich China, Kanton Jura, Kasachstan, Kärnten, Kök-Türken, Königreich Benin, Kilbeggan, Kirchenglocke, Koptischer Kalender, Korea, Kunibert von Köln, Leander von Sevilla, Martin I. (Papst), Merowingischer Bruderkrieg, Metall-Affe, Nazca-Kultur, Neustrien, Nigeria, Nirwana, ..., Ogham, Papier, Papst, Perserreich, Pflug, Römischer Kalender, Remaclus, Runen, Sabinianus (Papst), Seleukidische Ära, Slawen, Sonnenpyramide von Teotihuacán, Teotihuacán, Theudebert II., Theuderich II., Tiahuanaco, Tschigil, Ursicinus (Einsiedler), Vikram Sambat, Windmühle, Yan Liben, 13. März, 540, 60-Jahre-Zyklus, 637, 655, 661, 664, 670, 671, 673, 679, 680, 690. Erweitern Sie Index (34 mehr) »

Ab urbe condita (Chronologie)

A. u. c. ist die Abkürzung für ab urbe condita oder auch für Anno Urbis Conditæ.

Neu!!: 600 und Ab urbe condita (Chronologie) · Mehr sehen »

Amalberga von Maubeuge

Amalberga von Maubeuge Amalberga von Maubeuge (auch: Amalberga von Binche, Amalberga von Lobbes, Amalberge oder Amelia; * um 600; † um 690) war Herzogin von Lothringen und später eine heilige Nonne.

Neu!!: 600 und Amalberga von Maubeuge · Mehr sehen »

Armenischer Kalender

Der armenische Kalender (altarmenische Ära) ist eine Unterart des ägyptischen Kalenders.

Neu!!: 600 und Armenischer Kalender · Mehr sehen »

Audomar

Audomar und König Dagobert I. Darstellung in einer Vita aus dem 11. Jahrhundert (Saint-Omer, ''Bibliothèque municipale'', Ms 698) Audomar, lat. Audomarus, auch Otmarus; frz. Omer; ndl. Odemaar, auch Omaar; dt.

Neu!!: 600 und Audomar · Mehr sehen »

Austrasien

Mitteleuropa im frühen Mittelalter. Austrasien ist in dunkelgrün dargestellt. Austrasien oder auch Austrien (von lat. Austrasia oder Auster) bezeichnete den östlichen Teil des Fränkischen Reichs im Gegensatz zu Neustrien, dem Westreich.

Neu!!: 600 und Austrasien · Mehr sehen »

Äthiopischer Kalender

Der äthiopische Kalender ist eine Variante des koptischen Kalenders.

Neu!!: 600 und Äthiopischer Kalender · Mehr sehen »

Bhaskara I.

Bhaskara, auch Bhaskara I., (* um 600 in Saurashtra ?, Gujarat; † um 680 in Ashmaka) war ein indischer Mathematiker und Astronom.

Neu!!: 600 und Bhaskara I. · Mehr sehen »

Bhavavarman I.

Bhavavarman I. (reg. ca. 550; † 600 in Bhavaborah, Kambodscha) war bis zu seinem Tod König des Reiches Chenla in Kambodscha.

Neu!!: 600 und Bhavavarman I. · Mehr sehen »

Brunichild

Paul Girardet nach einer Vorlage von Félix Philippoteaux (19. Jhdt.) Brunichild (* um 545/550; † 613) war eine Frankenkönigin westgotischer Herkunft, Tochter des Westgotenkönigs Athanagild und der Königin Goswintha (Goiswintha).

Neu!!: 600 und Brunichild · Mehr sehen »

Buddha

Siddhartha Gautama (oder Buddha Shakyamuni – ''Der Weise aus dem Geschlecht der Shakya'') Buddha Maitreya (Leshan, China) tantrischer Buddhismus) von Otgonbayar Ershuu Buddha (Sanskrit, m., बुद्ध, buddha, wörtl.: „der Erwachte“,, japanisch 仏, ぶつ butsu, vietnamesisch 佛 phật oder 𠍤 bụt) bezeichnet im Buddhismus einen Menschen, der Bodhi (wörtl.: „Erwachen“) erfahren hat, und ist der Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama, dessen Lehre die Weltreligion des Buddhismus begründet.

Neu!!: 600 und Buddha · Mehr sehen »

Buddhismus

Buddha-Statue in der Seokguram-Grotte Die Internationale Buddhistische Flagge wurde 1885 erstmals verwendet und ist seit 1950 internationales Symbol des Buddhismus. Der Buddhismus ist eine Lehrtradition und Religion, die ihren Ursprung in Indien hat.

Neu!!: 600 und Buddhismus · Mehr sehen »

Buddhistische Zeitrechnung

Die buddhistische Zeitrechnung (auch: Buddhist Era / B.E.) ist eine vor allem in den Ländern des „südlichen Buddhismus“ (Sri Lanka, Myanmar, Thailand etc.) verwendete und mit dem Todesjahr des Siddhartha Gautama (544 v. Chr.) beginnende Zeitrechnung.

Neu!!: 600 und Buddhistische Zeitrechnung · Mehr sehen »

Burgund (Frankenreich)

Karte des Frankenreichs zu Beginn des 9. Jahrhunderts. Burgundische Gürtelschnalle, datiert ins 7. Jh. n. Chr., Eisen mit Gold und Silber überzogen (The Walters Art Gallery, Baltimore) Die Gebietsaufteilung im Vertrag von Verdun 843 Die Teilung von Prüm 855 Das fränkische Teilreich im Burgund entstand nach der Eroberung des Zweiten Burgundenreichs 534 durch die Franken und stellte ab 561 bis zur Zersplitterung im 9.

Neu!!: 600 und Burgund (Frankenreich) · Mehr sehen »

Chinesischer Kalender

Der chinesische Kalender war der offizielle Kalender des Kaiserreichs China.

Neu!!: 600 und Chinesischer Kalender · Mehr sehen »

Chinesisches Neujahrsfest

Der chinesische Küchengott Das chinesische Neujahrsfest, Chunjie (auch bzw.), gilt als der wichtigste traditionelle chinesischer Feiertag.

Neu!!: 600 und Chinesisches Neujahrsfest · Mehr sehen »

Chlothar II.

Münze Chlothars II. Lombarden. Chlothar II. (* 584; † zwischen 18. Oktober 629 und 8. April 630), genannt der Junge, aus dem Geschlecht der Merowinger war König der Franken von 584 bis 629.

Neu!!: 600 und Chlothar II. · Mehr sehen »

Columban von Luxeuil

Hl. Columban. Fenster der Krypta der Abtei Bobbio Columban von Luxeuil, auch Kolumban geschrieben (* 540 in Nobber bei Navan (West Leinster), Irland; † 23. November 615 in Bobbio (Provinz Piacenza), Italien) war ein irischer Wandermönch und Missionar.

Neu!!: 600 und Columban von Luxeuil · Mehr sehen »

Diokletianische Ära

Die Diokletianische Ära, auch Diokletianische Zeitrechnung (.

Neu!!: 600 und Diokletianische Ära · Mehr sehen »

Era

Ein lateinischer Ehevertrag, signiert von Ramiro II. (Aragón) am 11. August 1137 n. Chr. und 1175 Era''"Quod est actum III idus augusti anno incarnationis Dominice CXXXVII post millesimum, era millesima centesima LXXV..."'' Ehevertrag zwischen Raimund Berengar IV. von Barcelona und Petronella von Aragón, aufgesetzt am 11. August 1137 in Barbastro und signiert von Ramiro II. Archivo de la Corona d’Aragón, ''Pergaminos de Ramón Berenguer IV,'' carpeta núm. 35, doc. núm. 86. Die Era, auch „Spanische Ära“ genannt (lateinisch: Aera Hispanica), ist eine Zeitrechnung, deren Epoche ein unbekanntes Ereignis aus dem Jahr 38 v. Chr.

Neu!!: 600 und Era · Mehr sehen »

ʿAlī ibn Abī Tālib

Porträt vom persischen Hofmaler Hakob Hovnatanyan b.

Neu!!: 600 und ʿAlī ibn Abī Tālib · Mehr sehen »

Fränkisches Reich

Das Fränkische Reich oder Frankenreich, das zwischen dem 5.

Neu!!: 600 und Fränkisches Reich · Mehr sehen »

Grimoald (Langobarde)

Grimoald, auch: Grimuald, Grimwald, (* um 600; † 671) war von 647 bis 662 Herzog von Benevent und in den Jahren 662 bis 671 König der Langobarden.

Neu!!: 600 und Grimoald (Langobarde) · Mehr sehen »

Hemmaberg

Blick vom Hemmaberg nach Westen. Hinter der Baumgruppe links das spätantike Gräberfeld. Naturdenkmal Linde Der Hemmaberg (slowenisch: Gora svete Heme) ist ein hoher Berg im Vorfeld der Karawanken und liegt westlich der Ortschaft Globasnitz im Süden Kärntens.

Neu!!: 600 und Hemmaberg · Mehr sehen »

Himerius (St. Immer)

Himerius (* um 570 in Lugnez; † um 620 in Saint-Imier) war ein Eremit und ist ein Heiliger.

Neu!!: 600 und Himerius (St. Immer) · Mehr sehen »

Hopewell-Kultur

Karte einzelner Hopewell- und von diesen beeinflusster Kulturen Erdhügel der Hopewell-Kultur, Mound City Group, Mitte 1920er Jahre Die Hopewell-Kultur war eine Indianerkultur in Nordamerika, hauptsächlich im Ohio- und Mississippi-Tal.

Neu!!: 600 und Hopewell-Kultur · Mehr sehen »

Indonesien

Indonesien (indonesisch Indonesia) ist eine Republik und der weltgrößte Inselstaat sowie mit rund 255 Millionen Einwohnern der viertbevölkerungsreichste Staat der Welt.

Neu!!: 600 und Indonesien · Mehr sehen »

Irland

Irland (amtlicher deutscher Name) ist ein Inselstaat in Westeuropa, der etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel umfasst.

Neu!!: 600 und Irland · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: 600 und Japan · Mehr sehen »

Jüdischer Kalender

Jüdischer Gemeindekalender von 1831 Der jüdische Kalender (hebr. הלוח העברי ha-lu'ach ha-iwri) ist ein Lunisolarkalender, der im Jahr 3761 v. Chr.

Neu!!: 600 und Jüdischer Kalender · Mehr sehen »

Johannes Athalarich

Johannes Athalarich (lat. Ioannes Athalaricus; * vermutlich zwischen 601 und 610 in Karthago; † 637 auf der Insel Prinkipo) war ein Sohn des oströmischen Kaisers Herakleios und Usurpator in Konstantinopel.

Neu!!: 600 und Johannes Athalarich · Mehr sehen »

Juden

Als Juden (Sg. Jude) bezeichnet man eine ethnisch-religiöse Gruppe oder Einzelpersonen, die sowohl Teil des jüdischen Volkes als auch der jüdischen Religion sein können.

Neu!!: 600 und Juden · Mehr sehen »

Kaiserreich China

Das Kaiserreich China wurde 221 v. Chr.

Neu!!: 600 und Kaiserreich China · Mehr sehen »

Kanton Jura

Das Logo für Öffentlichkeitsarbeit des Kantons Jura Der Jura, (Kürzel JU), amtlich frz.

Neu!!: 600 und Kanton Jura · Mehr sehen »

Kasachstan

Kasachstan (Transkription: Qasaqstan;, Transkription: Kasachstan) ist ein Binnenstaat zwischen dem Kaspischen Meer im Westen und dem Altai-Gebirge im Osten.

Neu!!: 600 und Kasachstan · Mehr sehen »

Kärnten

Kärnten ist das südlichste Bundesland der Republik Österreich.

Neu!!: 600 und Kärnten · Mehr sehen »

Kök-Türken

Göktürkische Petroglyphen aus der Mongolei (8. Jahrhundert) Das Reich der Kök-Türken (alttürkisch: 10px10px10px10px 10px10px10px Kök Türk) oder das Chaghanat der Göktürken (modernes) bestand von 552 bis 744 als Verbindung nomadischer Stämme mit einer ca.

Neu!!: 600 und Kök-Türken · Mehr sehen »

Königreich Benin

wayback.

Neu!!: 600 und Königreich Benin · Mehr sehen »

Kilbeggan

Kilbeggan (irisch: Cill Bheagáin) ist eine Kleinstadt mit 822 Einwohnern (Stand 2006) im County Westmeath nördlich von Tullamore in der Republik Irland.

Neu!!: 600 und Kilbeggan · Mehr sehen »

Kirchenglocke

Bronzeglocke aus der Barockzeit (Gussjahr: 1694) Moderne Bronzeglocke (Gussjahr: 2005) Die Kirchenglocke ist eine große, meist in einem Kirchturm aufgehängte Glocke.

Neu!!: 600 und Kirchenglocke · Mehr sehen »

Koptischer Kalender

Der koptische Kalender ist ein Kalender, der von der koptisch-orthodoxen Kirche benutzt wird.

Neu!!: 600 und Koptischer Kalender · Mehr sehen »

Korea

Lage Koreas Das heute in Nord- und Südkorea geteilte Korea Korea ist ein Land in Ostasien, das überwiegend auf der Koreanischen Halbinsel liegt, im Westen vom Gelben Meer, im Osten vom Japanischen Meer begrenzt.

Neu!!: 600 und Korea · Mehr sehen »

Kunibert von Köln

Rechts: Skulptur des Kunibert am Kölner Rathausturm. Bildhauer: Majka Wichner Kunibert von Köln (* um 600; † 12. November um 664 in Köln) war Bischof von Köln.

Neu!!: 600 und Kunibert von Köln · Mehr sehen »

Leander von Sevilla

Leander von Sevilla; Gemälde von Bartolomé Esteban Murillo, um 1655 Leander von Sevilla (* um 540 in Carthago Nova (Cartagena), Spanien; † 27. Februar/ 13. März 600 in Sevilla) war ein Mönch und Erzbischof von Sevilla.

Neu!!: 600 und Leander von Sevilla · Mehr sehen »

Martin I. (Papst)

Martin I., Darstellung in der Basilika Sankt Paul vor den Mauern Martin I. (* um 600 in Todi, Umbrien; † 16. September 655 in Chersones, Krim-Halbinsel) war Papst von 649 bis 653.

Neu!!: 600 und Martin I. (Papst) · Mehr sehen »

Merowingischer Bruderkrieg

Als Merowingischen Bruderkrieg bezeichnet man eine Reihe von Konflikten im Frankenreich, die in den Zeitraum zwischen der Reichsteilung nach dem Tod Chlothars I. († 561) und der letztlichen Wiedervereinigung durch Chilperich II. 719 fallen.

Neu!!: 600 und Merowingischer Bruderkrieg · Mehr sehen »

Metall-Affe

Der Metall-Affe (Gengshen) ist das 57. Jahr des chinesischen Kalenders (siehe Tabelle 天支 60-Jahre-Zyklus).

Neu!!: 600 und Metall-Affe · Mehr sehen »

Nazca-Kultur

Vorkolumbische Kulturen in Südamerika Töpferei aus der Nazca-Kultur Das Grab einer Nazca-Frau Die Nazca-Kultur stellt eine untergegangene indigene Kultur in Peru dar.

Neu!!: 600 und Nazca-Kultur · Mehr sehen »

Neustrien

Mitteleuropa im frühen Mittelalter. Neustrien oder Neustria war in der Zeit von 511 bis 737 der nordwestliche Teil des fränkischen Reiches zwischen Loire und Schelde.

Neu!!: 600 und Neustrien · Mehr sehen »

Nigeria

Nigeria (amtlich – Bundesrepublik Nigeria) ist ein Bundesstaat in Westafrika, der an den Atlantik und die Länder Benin, Niger, Tschad und Kamerun grenzt.

Neu!!: 600 und Nigeria · Mehr sehen »

Nirwana

Nirwana oder Nirvana (Sanskrit, n., निर्वाण, nirvāṇa; nis, nir.

Neu!!: 600 und Nirwana · Mehr sehen »

Ogham

Die Ogham- oder (altirisch) Ogam-Schrift (irisch) wurde in Irland und einigen westlichen Teilen Britanniens bzw.

Neu!!: 600 und Ogham · Mehr sehen »

Papier

Stapel von Blattpapier Papier (von, aus ‚ Papyrusstaude‘) ist ein flächiger Werkstoff, der im Wesentlichen aus Fasern meist pflanzlicher Herkunft besteht und durch Entwässerung einer Fasersuspension auf einem Sieb gebildet wird.

Neu!!: 600 und Papier · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 600 und Papst · Mehr sehen »

Perserreich

Als Perserreich wird das antike Großreich der Perser bezeichnet, das zeitweise von Thrakien bis nach Nordwestindien und Ägypten reichte.

Neu!!: 600 und Perserreich · Mehr sehen »

Pflug

Ein mittelalterlicher Hakenpflug aus Holz mit eisenbeschlagener Spitze, der den Boden nur aufritzt, aber die Schollen nicht wendet Einspänner mit einscharigem Stelzpflug in hängigem Gelände (Wengen-Südtirol um 1960) Landwirtschaft in Vietnam: Pflügen mit Schwingpflug und Wasserbüffel als Zugtier Bauer mit Zweigespann und Einschar-Karrenpflug Ein Pflug ist ein landwirtschaftliches Gerät zur Lockerung und zum Wenden (Pflügen) des Ackerbodens im Bereich des Bearbeitungshorizontes.

Neu!!: 600 und Pflug · Mehr sehen »

Römischer Kalender

Bruchstück der Fasti-Kalender Der römische Kalender bestand aus mehreren lokalen Kalendern, die zunächst auf den Mondumlauf bezogen waren.

Neu!!: 600 und Römischer Kalender · Mehr sehen »

Remaclus

Remaclus (* um 600; † 673 oder 679) war Klosterbischof und Heiliger der katholischen Kirche (Tag: 3. September).

Neu!!: 600 und Remaclus · Mehr sehen »

Runen

Südschweden), 9. Jahrhundert Runen auf dem Taufbecken von Burseryd Als Runen bezeichnet man die alten Schriftzeichen der Germanen.

Neu!!: 600 und Runen · Mehr sehen »

Sabinianus (Papst)

Sabinianus, Darstellung in der Basilika Sankt Paul vor den Mauern. Sabinianus (* in Blera; † 22. Februar 606, begraben in St. Peter, Rom) war Papst von 604 bis 606.

Neu!!: 600 und Sabinianus (Papst) · Mehr sehen »

Seleukidische Ära

Die Seleukidische Ära (abgekürzt SE für engl. Seleucid Era, im Lateinischen AG für Anno Graecorum, im Deutschen auch SÄ) ist eine Jahreszählung oder Epoche, die ab dem 4. Jahrhundert v. Chr. vor allem bei den Seleukiden und Parthern, aber auch bei anderen Völkern im Orient, bis teilweise in die islamische Zeit hinein benutzt wurde.

Neu!!: 600 und Seleukidische Ära · Mehr sehen »

Slawen

Südslawen Als Slawen wird die nach Bevölkerungszahl größte Gruppe von Ethnien in Europa bezeichnet, die seit dem 6.

Neu!!: 600 und Slawen · Mehr sehen »

Sonnenpyramide von Teotihuacán

Die Sonnenpyramide ist das zweitgrößte Bauwerk im vorspanischen Mittelamerika.

Neu!!: 600 und Sonnenpyramide von Teotihuacán · Mehr sehen »

Teotihuacán

Teotihuacán im Zentralen Hochland von Mexiko/Bundesstaat México ist eine der bedeutendsten prähistorischen Ruinenstädte Amerikas, die vor allem für ihre Stufentempel wie etwa die große Sonnenpyramide bekannt ist.

Neu!!: 600 und Teotihuacán · Mehr sehen »

Theudebert II.

Theudebert II. (* 585; † nach Mai 612) war König der Franken und Herrscher in Austrasien mit Residenz in Metz.

Neu!!: 600 und Theudebert II. · Mehr sehen »

Theuderich II.

Theuderich II. (lat. Theudericus) (* 587; † 613 in Metz) war König der Franken mit Residenz Chalon-sur-Saône, in Burgund.

Neu!!: 600 und Theuderich II. · Mehr sehen »

Tiahuanaco

Ruinenstätte Tiahuanaco mit der Ortschaft Tiawanaku im Hintergrund Tiahuanaco (Aymara-Schreibweise Tiwanaku) ist eine bedeutende Ruinenstätte von Prä-Inka-Kulturen nahe Tiawanacu in Bolivien.

Neu!!: 600 und Tiahuanaco · Mehr sehen »

Tschigil

Tschigil oder Tschigilen ist der Name eines historischen Turkvolkes.

Neu!!: 600 und Tschigil · Mehr sehen »

Ursicinus (Einsiedler)

Statue des Heiligen im Felsen oberhalb von St. Ursanne Ursicinus († zwischen 610 und 630 in Saint-Ursanne, Kanton Jura, Schweiz) war ein Eremit im 7.

Neu!!: 600 und Ursicinus (Einsiedler) · Mehr sehen »

Vikram Sambat

Vikram Sambat ist der offizielle Kalender Nepals.

Neu!!: 600 und Vikram Sambat · Mehr sehen »

Windmühle

Die Kriemhildmühle in Xanten Windmühlen in West-Sibirien um 1910 Die Windmühle ist ein technisches Bauwerk, das mittels seiner vom Wind in Drehung versetzten Flügel Arbeit verrichtet.

Neu!!: 600 und Windmühle · Mehr sehen »

Yan Liben

Taizong empfängt die Gesandtschaft aus Tibet.'', (entstanden 641) Yán Lìběn (* um 600; † 673) war ein führender Figurenmaler der frühen Tang-Dynastie im Kaiserreich China.

Neu!!: 600 und Yan Liben · Mehr sehen »

13. März

Der 13.

Neu!!: 600 und 13. März · Mehr sehen »

540

Keine Beschreibung.

Neu!!: 600 und 540 · Mehr sehen »

60-Jahre-Zyklus

Der 60-Jahre-Zyklus Der 60-Jahre-Zyklus der chinesischen Zeitrechnung ergibt sich aus der Kombination zwölf Erdzweige und der der zehn Himmelsstämme.

Neu!!: 600 und 60-Jahre-Zyklus · Mehr sehen »

637

Keine Beschreibung.

Neu!!: 600 und 637 · Mehr sehen »

655

Britannien im 7. Jahrhundert.

Neu!!: 600 und 655 · Mehr sehen »

661

Keine Beschreibung.

Neu!!: 600 und 661 · Mehr sehen »

664

Keine Beschreibung.

Neu!!: 600 und 664 · Mehr sehen »

670

Keine Beschreibung.

Neu!!: 600 und 670 · Mehr sehen »

671

Keine Beschreibung.

Neu!!: 600 und 671 · Mehr sehen »

673

Keine Beschreibung.

Neu!!: 600 und 673 · Mehr sehen »

679

Keine Beschreibung.

Neu!!: 600 und 679 · Mehr sehen »

680

Das Mausoleum von Imam Husain ibn ʿAlī in Kerbela.

Neu!!: 600 und 680 · Mehr sehen »

690

Keine Beschreibung.

Neu!!: 600 und 690 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »