Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

6. Armee (Deutsches Kaiserreich)

Index 6. Armee (Deutsches Kaiserreich)

Flagge eines Stabes eines Armeeoberkommandos (1871–1918) Als 6.

50 Beziehungen: Adolf Herrgott, Armee-Inspektion, Armeeabteilung A (Deutsches Kaiserreich), Bayerische Armee, Deutsches Heer (Deutsches Kaiserreich), Deutsches Kaiserreich, Douai, Erster Weltkrieg, Ferdinand von Quast (General), Friedrich Graf von der Schulenburg, Fritz von Loßberg, Gefecht bei Lagarde, General der Infanterie, Generalleutnant, Generalmajor, Generaloberst, Grenzschlachten, Großverband, Hermann von Kuhl, Hermann von Lenz, I. Königlich Bayerisches Armee-Korps, I. Königlich Bayerisches Reserve-Korps, II. Königlich Bayerisches Armee-Korps, III. Königlich Bayerisches Armee-Korps, Iserlohn, Karl von Nagel zu Aichberg, Königlich Bayerische Fußartillerie-Brigade, Kommandobehörde, Konrad Krafft von Dellmensingen, Korps, Landwehr (Militär), Lille, Lothringen, Ludwig von Falkenhausen, Major, München, Mobilmachung, Oberst, Oberste Heeresleitung, Oberstleutnant, Otto von Below, Pionier (Militär), Rupprecht von Bayern, Schlacht an der Marne (1914), Schlacht in Lothringen, Stellungskrieg, Tournai, Westfront (Erster Weltkrieg), Wettlauf zum Meer, XXI. Armee-Korps (Deutsches Kaiserreich).

Adolf Herrgott

Adolf Herrgott (* 1. Oktober 1872 in Bamberg; † 15. Februar 1957 in Lindau) war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Adolf Herrgott · Mehr sehen »

Armee-Inspektion

Die 8 Armee-Inspektionen und 25 Korpsbereiche des Deutschen Reiches im Jahre 1914 Als Armee-Inspektion bezeichnete man im deutschen Heer des Kaiserreichs eine militärische Behörde oberhalb der Ebene der Armeekorps.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Armee-Inspektion · Mehr sehen »

Armeeabteilung A (Deutsches Kaiserreich)

Die Armeeabteilung A (ursprünglich Armeeabteilung Falkenhausen) war eine während des Ersten Weltkriegs am 15.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Armeeabteilung A (Deutsches Kaiserreich) · Mehr sehen »

Bayerische Armee

Bayerisches Armeedenkmal in der Feldherrnhalle in München Die Bayerische Armee war die Armee des Kurfürstentums Bayern und ab 1806 des Königreichs Bayern.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Bayerische Armee · Mehr sehen »

Deutsches Heer (Deutsches Kaiserreich)

Ersten Weltkrieg Deutsches Heer war die offizielle Bezeichnung der Landstreitkräfte des Deutschen Kaiserreiches von 1871 bis 1918.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Deutsches Heer (Deutsches Kaiserreich) · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die retrospektive Bezeichnung für die Phase des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918 zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber der Zeit nach 1918.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Douai

Douai (niederl. Dowaai, ältere Form Douay, lat. Duacum) ist eine nordfranzösische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Nord, in der Region Hauts-de-France und ist Sitz einer Unterpräfektur.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Douai · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Ferdinand von Quast (General)

Ferdinand von Quast Ferdinand von Quast (* 18. Oktober 1850 in Radensleben; † 27. März 1939 in Potsdam) war ein preußischer General der Infanterie und Armeeoberbefehlshaber im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Ferdinand von Quast (General) · Mehr sehen »

Friedrich Graf von der Schulenburg

Friedrich Graf von der Schulenburg Friedrich Bernhard Karl Gustav Ulrich Erich Graf von der Schulenburg (* 21. November 1865 in Bobitz; † 19. Mai 1939 in St. Blasien) war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Kavallerie, sowie Politiker (DNVP/NSDAP) und SS-Obergruppenführer.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Friedrich Graf von der Schulenburg · Mehr sehen »

Fritz von Loßberg

Friedrich (Fritz) Karl von Loßberg (* 30. April 1868 in Bad Homburg vor der Höhe; † 4. Mai 1942 in Lübeck) war ein deutscher General der Infanterie.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Fritz von Loßberg · Mehr sehen »

Gefecht bei Lagarde

Das Gefecht bei Lagarde (deutsch: Gerden) vom 11.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Gefecht bei Lagarde · Mehr sehen »

General der Infanterie

Schulterstück eines Generals des Heeres der Wehrmacht General der Infanterie bezeichnet sowohl einen früheren Dienstgrad in ehemaligen deutschen Landstreitkräften als auch die Dienststellung des für Fragen der Truppenausbildung und -ausrüstung der Infanterie verantwortlichen Offiziers der Bundeswehr.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und General der Infanterie · Mehr sehen »

Generalleutnant

Generalleutnant der Reichswehr Der Generalleutnant ist ein Dienstgrad der Bundeswehr und des Bundesheeres sowie weiterer moderner und früherer Streitkräfte.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Generalleutnant · Mehr sehen »

Generalmajor

Der Generalmajor ist ein militärischer Dienstgrad in Deutschland und Österreich.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Generalmajor · Mehr sehen »

Generaloberst

Der Generaloberst war im Deutschen Kaiserreich, in der Reichswehr, in der Wehrmacht und in der k. u. k. Armee der zweithöchste Generalsrang mit vier Sternen.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Generaloberst · Mehr sehen »

Grenzschlachten

Als Grenzschlachten bezeichnet man in der Militärgeschichtsschreibung eine Serie von größeren militärischen Kampfhandlungen, zu denen es meist in der ersten Phase eines Krieges kommt.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Grenzschlachten · Mehr sehen »

Großverband

Ein Großverband ist ein militärischer Truppenteil.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Großverband · Mehr sehen »

Hermann von Kuhl

General von Kuhl, 1914 Hermann Josef Kuhl, seit 1913 von Kuhl, (* 2. November 1856 in Koblenz; † 4. November 1958 in Frankfurt am Main) war ein preußischer General der Infanterie und Militärhistoriker.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Hermann von Kuhl · Mehr sehen »

Hermann von Lenz

Hermann Lenz, seit 1917 Ritter von Lenz (* 23. Juni 1872 in Neu-Ulm; † 20. Dezember 1959 in München) war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor sowie Führer des Soldatenbunds „Stahlhelm“ in Bayern von 1929 bis 1933.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Hermann von Lenz · Mehr sehen »

I. Königlich Bayerisches Armee-Korps

Das I. Armee-Korps war ein Großverband und zugleich eine territoriale Kommandobehörde der Bayerischen Armee.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und I. Königlich Bayerisches Armee-Korps · Mehr sehen »

I. Königlich Bayerisches Reserve-Korps

Das I. Königlich Bayerische Reserve-Korps der bayerischen Armee wurde im Rahmen der Mobilmachung zu Beginn des Ersten Weltkrieges am 2.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und I. Königlich Bayerisches Reserve-Korps · Mehr sehen »

II. Königlich Bayerisches Armee-Korps

Das II.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und II. Königlich Bayerisches Armee-Korps · Mehr sehen »

III. Königlich Bayerisches Armee-Korps

Das III.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und III. Königlich Bayerisches Armee-Korps · Mehr sehen »

Iserlohn

Iserlohn (westfälisch Iserlaun, Iserliaun, aus mittelniederdeutsch îse(r)n-lô(ch) „Eisenwald“) ist eine Große kreisangehörige Stadt im Märkischen Kreis (Regierungsbezirk Arnsberg) in Nordrhein-Westfalen und mit rund 93.000 Einwohnern die größte Stadt des Märkischen Kreises und des Sauerlandes.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Iserlohn · Mehr sehen »

Karl von Nagel zu Aichberg

Karl von Nagel zu Aichberg, seit 1906 Freiherr von Nagel zu Aichberg (* 5. September 1866 in Amberg; † 2. Mai 1919 in München) war ein bayerischer Generalmajor.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Karl von Nagel zu Aichberg · Mehr sehen »

Königlich Bayerische Fußartillerie-Brigade

Die Fußartillerie-Brigade war ein Großverband der Bayerischen Armee.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Königlich Bayerische Fußartillerie-Brigade · Mehr sehen »

Kommandobehörde

Eine Kommandobehörde ist eine militärische Kommandostelle, die in der Regel Großverbände ab der Ebene Brigade oder Division führt.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Kommandobehörde · Mehr sehen »

Konrad Krafft von Dellmensingen

Krafft von Dellmensingen Konrad Krafft von Dellmensingen (* 24. November 1862 in Laufen; † 22. Februar 1953 in Seeshaupt) war ein bayerischer General der Artillerie.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Konrad Krafft von Dellmensingen · Mehr sehen »

Korps

Taktisches Zeichen der NATO für Korps Ein Korps (franz. corps, „Körper(schaft)“; von lat. corpus, „Körper“) ist ein Großverband des Heeres aus mehreren Divisionen beziehungsweise Brigaden und zusätzlichen Korpstruppen.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Korps · Mehr sehen »

Landwehr (Militär)

(Preußisch-) Kurmärkische Landwehr 1813 Landwehr ist ein Begriff aus dem Militärwesen, der je nach Gebiet unterschiedliche Bedeutungen annehmen kann.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Landwehr (Militär) · Mehr sehen »

Lille

Lille (deutsch (historisch): Ryssel) ist eine Großstadt im Norden von Frankreich an der Grenze zu Belgien.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Lille · Mehr sehen »

Lothringen

Lothringen ist eine Landschaft im Nordosten Frankreichs.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Lothringen · Mehr sehen »

Ludwig von Falkenhausen

General von Falkenhausen Grabmal für Ludwig von Falkenhausen Ludwig Alexander Friedrich August Philipp Freiherr von Falkenhausen (* 13. September 1844 in Guben; † 4. Mai 1936 in Görlitz) war ein preußischer Generaloberst im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Ludwig von Falkenhausen · Mehr sehen »

Major

Der Major ist ein Dienstgrad der Bundeswehr, des Bundesheeres, der Schweizer Armee und weiterer moderner und früherer Streitkräfte.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Major · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und München · Mehr sehen »

Mobilmachung

Mobilmachungs-Merkblatt für die mitzubringende Verpflegung im Zweiten Weltkrieg (Schweizer Armee) Mobilmachung bedeutet die Vorbereitung der Streitkräfte eines Staates auf den Einsatz, meist für einen Angriffs- oder Verteidigungskrieg.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Mobilmachung · Mehr sehen »

Oberst

Der Oberst ist ein Dienstgrad der Bundeswehr, des Bundesheeres, der Schweizer Armee und weiterer moderner und früherer Streitkräfte.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Oberst · Mehr sehen »

Oberste Heeresleitung

Die Oberste Heeresleitung (OHL) war die strategisch-operative Leitung bzw.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Oberste Heeresleitung · Mehr sehen »

Oberstleutnant

Oberstleutnant ist ein militärischer Dienstgrad der deutschen Bundeswehr, des österreichischen Bundesheeres und der Schweizer Armee.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Oberstleutnant · Mehr sehen »

Otto von Below

Otto von Below, 1917 General von Below Otto Ernst Vinzent Leo von Below (* 18. Januar 1857 in Danzig; † 9. März 1944 in Besenhausen) war ein preußischer General der Infanterie im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Otto von Below · Mehr sehen »

Pionier (Militär)

Pioniere sind eine Truppengattung eines Heeres.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Pionier (Militär) · Mehr sehen »

Rupprecht von Bayern

Rupprecht von BayernRupprecht von Bayern (* 18. Mai 1869 in München; † 2. August 1955 in Schloss Leutstetten bei Starnberg) war der letzte bayerische Kronprinz und Heerführer in der deutschen Armee im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Rupprecht von Bayern · Mehr sehen »

Schlacht an der Marne (1914)

Die Erste Schlacht an der Marne fand vom 5.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Schlacht an der Marne (1914) · Mehr sehen »

Schlacht in Lothringen

Die Schlacht in Lothringen fand zu Beginn des Ersten Weltkriegs im August 1914 zwischen französischen und deutschen Truppen in Lothringen statt.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Schlacht in Lothringen · Mehr sehen »

Stellungskrieg

Als Stellungskrieg bezeichnet man, im Gegensatz zum Bewegungskrieg, eine defensive Form der Kriegsführung, die von statischen Frontverläufen geprägt ist.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Stellungskrieg · Mehr sehen »

Tournai

Tournai (veraltet Dornick) ist eine Stadt an der Schelde in der Provinz Hennegau (niederländisch Henegouwen, frz. Hainaut) in Wallonien, dem überwiegend französisch sprechenden Teil Belgiens.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Tournai · Mehr sehen »

Westfront (Erster Weltkrieg)

Westfront 1915–1916 Westfront ist die deutsche Bezeichnung für die sich über rund 750 km Länge vom Ärmelkanal bis an die Schweizer Grenze erstreckende Front des Ersten Weltkrieges in Frankreich und Belgien; deutsches Gebiet war nur auf kurzen Strecken in Elsaß-Lothringen berührt.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Westfront (Erster Weltkrieg) · Mehr sehen »

Wettlauf zum Meer

Der Begriff Wettlauf zum Meer bezieht sich auf das Kriegsgeschehen 1914 an der Westfront zwischen dem Fluss Aisne und der Nordsee nach der Ersten Marneschlacht bis zur Ersten Flandernschlacht im Jahr 1914.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und Wettlauf zum Meer · Mehr sehen »

XXI. Armee-Korps (Deutsches Kaiserreich)

Das XXI.

Neu!!: 6. Armee (Deutsches Kaiserreich) und XXI. Armee-Korps (Deutsches Kaiserreich) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »