Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

6,35 mm Browning

Index 6,35 mm Browning

Die Patrone im Kaliber 6,35 mm Browning (nominal:.25 ACP bzw. 6,35 × 15,5 mm HR (HalbRand)) wurde 1904 von John Moses Browning in Zusammenarbeit mit der US Firma Union Metallic Cartridge Company und der belgischen staatlichen Waffenfabrik FN (Fabrique Nationale) als reine Pistolenpatrone entwickelt und mit der Selbstladepistole FN Modell 1906 (bzw. Colt Modell 1908) auf den Markt gebracht.

13 Beziehungen: Alois Tomiška, Automatic Colt Pistol, Fabrique Nationale Herstal, John Moses Browning, Korowin TK, Mannstoppwirkung, Ortgies-Pistole, Pistole vz. 36, Suhl, Vollmantelgeschoss, Zielballistik, .22 lfB, 7,65 mm Browning.

Alois Tomiška

Alois Tomiška (geb. 12. Februar 1867 in Pardubitz, Böhmen; verstorben 29. Dezember 1946 in Prag, Tschechoslowakei) war ein Unternehmer und Erfinder des Prinzips der Double-Action-Automatikpistole.

Neu!!: 6,35 mm Browning und Alois Tomiška · Mehr sehen »

Automatic Colt Pistol

Der Zusatz Automatic Colt Pistol, abgekürzt ACP, bezeichnet einige Pistolenkaliber.

Neu!!: 6,35 mm Browning und Automatic Colt Pistol · Mehr sehen »

Fabrique Nationale Herstal

Selbstladepistole FN Five-seveN wurde im Jahr 2000 entwickelt und wird aufgrund des für Pistolen ungewöhnlich durchschlagskräftigen Kalibers 5,7 x 28 mm und der leichten Bauweise von vielen Polizeieinheiten eingesetzt Die Maschinenpistole FN P90 soll die Vorteile einer Maschinenpistole (Handlichkeit, Kosten) mit einer verhältnismäßig großen Durchschlagskraft verbinden. Sie verwendet ebenfalls Patronen im Kaliber 5,7 x 28 mm. Das belgische Unternehmen Fabrique Nationale Herstal (bis Ende 1972 Fabrique Nationale d’Armes de Guerre), besser bekannt unter dem Namen Fabrique Nationale (FN), mit Sitz in Herstal bei Lüttich (Liège) wurde 1889 gegründet und beschäftigt sich seit seiner Gründung mit der Waffenproduktion.

Neu!!: 6,35 mm Browning und Fabrique Nationale Herstal · Mehr sehen »

John Moses Browning

John Moses Browning John Moses Browning (* 23. Januar 1855 in Ogden, Utah, USA; † 26. November 1926 in Lüttich, Belgien) war ein US-amerikanischer Waffenbauer.

Neu!!: 6,35 mm Browning und John Moses Browning · Mehr sehen »

Korowin TK

Die Korowin TK (offiziell Pistolet Tulskij, Korowina obrasza 1926 goda,, auf deutsch: Tulaer Pistole von Korowin Modell 1926) ist eine sowjetische Taschenpistole.

Neu!!: 6,35 mm Browning und Korowin TK · Mehr sehen »

Mannstoppwirkung

Unter Mannstoppwirkung versteht man umgangssprachlich die Fähigkeit einer Waffe, einen Getroffenen möglichst schnell bewegungsunfähig (handlungsunfähig) zu machen.

Neu!!: 6,35 mm Browning und Mannstoppwirkung · Mehr sehen »

Ortgies-Pistole

Ortgies-Pistole, Schnittdarstellung Die Ortgies-Pistole ist eine von 1919 bis 1924 in Erfurt produzierte Selbstladepistole.

Neu!!: 6,35 mm Browning und Ortgies-Pistole · Mehr sehen »

Pistole vz. 36

Die Pistole vz.

Neu!!: 6,35 mm Browning und Pistole vz. 36 · Mehr sehen »

Suhl

Topographie von Suhl – Quelle: OpenTopoMap (2016) Suhl ist eine kreisfreie Mittelstadt im fränkisch geprägten Süden des Freistaats Thüringen.

Neu!!: 6,35 mm Browning und Suhl · Mehr sehen »

Vollmantelgeschoss

Patronen mit Vollmantelgeschossen im Kaliber 7,62 mm Schnittmodell einer 7,5 × 55 mm mit Vollmantelgeschoss Ein Vollmantelgeschoss ist eine Projektilart für Waffen bis 20 mm Geschossdurchmesser mit einem Kupfer-, Tombak- oder Eisenmantel um einen Hartbleikern.

Neu!!: 6,35 mm Browning und Vollmantelgeschoss · Mehr sehen »

Zielballistik

Die Zielballistik (auch: Terminalballistik oder Endballistik) beschreibt als ein Teilgebiet der Ballistik das Verhalten von Projektilen beim Auftreffen auf ein Ziel, Eindringen in ein Ziel oder beim Durchdringen eines Zieles.

Neu!!: 6,35 mm Browning und Zielballistik · Mehr sehen »

.22 lfB

Die Patrone.22 lfB (lang für Büchsen), auch.22 lr (long rifle) genannt, ist eine Randpatrone für Kleinkaliber-Handfeuerwaffen sowohl als Büchse als auch als Faustfeuerwaffe.

Neu!!: 6,35 mm Browning und .22 lfB · Mehr sehen »

7,65 mm Browning

Die 7,65 × 17 mm Browning ist eine von John Browning entwickelte Patrone für Selbstladepistolen.

Neu!!: 6,35 mm Browning und 7,65 mm Browning · Mehr sehen »

Leitet hier um:

.25 ACP, 6,35 Browning, 6,35 × 15,5 mm HR.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »