Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

5. März

Index 5. März

Der 5.

894 Beziehungen: Abfangjäger, Action-Adventure, Aktiengesellschaft, Alan Clark, Alba Bellugi, Alberto Granado, Alessandro Volta, Alexei Nikolajewitsch Kossygin, Alfred Denning, Alfred Hartenbach, Alfred Jaëll, Alfred von Waldersee, Alfredo Casella, Alte Eidgenossenschaft, Amina Annabi, Anatolische Eisenbahn, Ancien Régime, Andrés Pardo Tovar, Andre Gurode, Andrea Aureli, Andreas Kretzschmer, Andy Gibb, Anglesey, Anna Andrejewna Achmatowa, Anthony Gobert, Antiochia am Orontes, Antje Boetius, Anton Elter, Anton Heimreich, Antonio da Correggio, Apollo (Raumschiff), Apollo 9, Armenische Zahlschrift, Arnulf von Reims, Arrigo Boito, Arthur Foote, Artjom Sarkissowitsch Terjan, Ata al-Mulk Dschuwaini, Atomwaffensperrvertrag, August Friedrich Gfrörer, August Kahlert, August Kestner, August Siegert, August von Mackensen, Austen Henry Layard, Élisabeth Badinter, Émile Jonas, Étienne-Jules Marey, Šarūnas Jasikevičius, Špela Pretnar, ..., Bagdadbahn, Barbara Schöneberger, Barry Tuckwell, Bülent Aris, Bedřich Václavek, Ben Selvin, Benjamin Markowitsch Blumenfeld, Bernard Arnault, Bernhard Gugler, Bernward Müller, Bertrand Cantat, Blaž Kavčič, BOAC-Flug 911, Boeing 707, Bolschoi-Theater, Brad Warner, Brenda de Banzie, Britanniabrücke, British Overseas Airways Corporation, Bundespräsident (Deutschland), Bundesversammlung (Deutschland), Burkhard Segler, Cai Yuanpei, Canaan Banana, Carl Mannich, Carl Maria Splett, Carl Theodor Welcker, Carl Zuckmayer, Carlos Julio Arosemena Monroy, Carsten Cullmann, Charles Antoine Gidel, Charles Wyville Thomson, Charlott Arndt, Chemnitz, Chris Arreola, Christian Führer, Christian I. (Dänemark, Norwegen und Schweden), Christian Knees, Christoph Ernst Friedrich Weyse, Christoph Karl Julius Asschenfeldt, Christoph Zülch, Claude Louis Mathieu, Clément Ader, Clemens August Andreae, Clint Eastwood, Constantin von Jascheroff, Corriere della Sera, Covent Garden, Cowboy Copas, Crispus Attucks, CStV Uttenruthia Erlangen, Cyril Collard, Daniel Abraham Yanofsky, Daniel Carter, Daniel Kahneman, Darío Grandinetti, David Astor, David Dunbar Buick, David II. (Schottland), David Tibet, Davide Nicola, De revolutionibus orbium coelestium, Denise Soriano, Denny Crum, Deutsche Fortschrittspartei, Deutsche Freisinnige Partei, Deutsche Revolution 1848/1849, Deutsche Volksunion, Deutsches Theater (Berlin), Die Ärzte, Die toten Augen, Dieter Pfaff, Dietmar Wischmeyer, Dirk Schäfer (Regisseur), Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch, Domenico Serafini, Don L. Anderson, Dora Pejačević, Dore Jacobs, Dreizehn Kolonien, Druckluftbremse (Eisenbahn), Du Li, Eddy Grant, Edmund Conen, Eduard Erdmann, Eduard Fiechtner, Edward Cooke Armstrong, Egon Reimers, Eigene Aktie, Eisenbahnbrücke, Eiserner Vorhang, Elisabeth Moore, Elisabeth von Bayern (1443–1484), Emil Mayrisch, Ennio Flaiano, Erich Itor Kahn, Erik Carlsson, Ernest von Koerber, Ernst Julius Otto, Ernst von Harnack, Erwin Balzer, Eugen Bauder, Eugen d’Albert, Eurovision Song Contest 1966, Eva Mendes, ʿAbd al-Ghanī an-Nābulusī, Faust. Der Tragödie zweiter Teil, Faust. Eine Tragödie., Fayence, Für eine Handvoll Dollar, Felipe González, Ferdinand Metzenauer, Ferdinand Werner (Politiker), Fernando da Piedade Dias dos Santos, Flora MacDonald, Floyd Davis, Frank Norris, Frankfurter Nationalversammlung, Franz Anton Mesmer, Franz Anton Schubert, Franz August Schenk von Stauffenberg, Franz Josef Jung, Franz Joseph I., Franz Mertens (Mathematiker), Franz Richard Behrens, Franz Scharl, Franz Schnyder, Franz Schwede, Franz von Sales, Franz von Sonnenfeld, Franz-Xaver Wack, Fred Othon Aristidès, Friedrich Blass, Friedrich Bohl, Friedrich Casimir (Hanau), Friedrich I. (Hessen-Homburg), Friedrich Immanuel Schwarz, Friedrich IV. (Pfalz), Friedrich J. Pajeken, Friedrich Meyer (Musiker), Friedrich Pfluger, Friedrich Schnack, Fritz Fischer (Historiker), Fritz Huschke von Hanstein, Fritz Schwerdtfeger, Fritz Usinger, Fuji (Vulkan), Fulton (Missouri), Gaetano Chiaveri, Gardi Hutter, Günter Karbowiak, Günther Lüders, Günther Neutze, Geer van Velde, Georg Arends, Georg Friedrich Daumer, Georg Friedrich Händel, Georg Rudolf Koegel, Georg Schmuttermayr, George Pieterson, George Westinghouse, Georges Guiraud, Georgi Jakowlewitsch Sedow, Gerda (Vorname), Gerhard Frey (Politiker), Gerhard Mercator, Gerhard Rosenfeld, Geschichte Chinas, Geschichte des Kantons Bern, Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich, Gianni Agus, Giovanni Battista Tiepolo, Gitz Rice, Glen Edwards, Gloster Meteor, Gottlob Theuerkauf, Graham McRae, Gregor Determann, Gregorianischer Kalender, Gustav August von Aichelburg, Gustav Heinemann, Guus de Serière, Hanau, Hannes Ackermann, Hanns Heinz Ewers, Hans Adam (Marineoffizier), Hans Christian Blech, Hans Ekstrand, Hans Ernst Karl von Zieten, Hans Glauning (Offizier), Hans Großmann-Doerth, Hans Gutzwiller, Hans Schemm, Hans-Jürgen Wende, Harry Ristock, Hasso von Boehmer, Haus der Industrie, Hawkshaw Hawkins, Hayden Thompson, Hayden White, Hélio Ary, Heidelberger Versammlung, Heidi Knake-Werner, Heilige Liga (1684), Heiliges Römisches Reich, Heinrich II. (England), Heinrich Ludwig Banck, Heinrich Steinweg, Heinrich von Aulock, Heinrich Wilhelm Schott, Heinz Heck, Heinz Hilpert, Heinz Rennhack (Schauspieler), Heinz-Günter Bongartz, Heitor Villa-Lobos, Heliozentrisches Weltbild, Helmut Körnig, Helmut Maucher, Helmut Thielicke, Helvetische Republik, Henning Krautmacher, Henry Creswicke Rawlinson, Herman J. Mankiewicz, Hermann Ebeling (Synchronsprecher), Hermann Friedrich Kohlbrügge, Hermann Schmidt (Komponist), Hermann von Balk, Herschel Daugherty, Herzogtum Schleswig, Hias (Sänger), Hildegard Maria von Bayern, Hippolyte Taine, Holstein, Hugo Chávez, Hunold von Ahlefeld, Inquisition, Inuit, Irische See, Isaac Israel Hayes, Isabella Augusta Gregory, Isatou Njie Saidy, Ishmael Miller, Italowestern, Ivo Ferriani, J. B. Lenoir, Jack Cassidy, Jack Stamp, Jacques Babinet, Jacques Companéez, Jacques Fromental Halévy, Jacques Vergès, Jagdflugzeug, Jake Lloyd, James McDivitt, James Tobin, Jan Křtitel Kuchař, Jan Oosthoek, Jan Thorn Prikker (Künstler), Jan und Joël Martel, Janine Urbannek, Jörg Bausch, Jean Astruc, Jean-Baptiste Gaspard d’Ansse de Villoison, Jean-Jacques Renouard de Villayer, Jens Jeremies, Jessica Boehrs, Jimmy Bryant, Johan Gunder Adler, Johan Ludwig Jensen, Johann Baptist Arbinger, Johann Baptist Laßleben, Johann Crüger, Johann Friedrich Gühling, Johann Georg I. (Sachsen), Johann Georg Reinhard, Johann Heinrich Müller (Astronom), Johann Rudolf von Graffenried, Johann von Leers, Johanna Franziska von Chantal, John Adams (Meuterer), John Ashley (Eishockeyschiedsrichter), John Belushi, John Frusciante, John G. Sargent, John Kitzhaber, John W. Carlin, Johnny Ekström, Jolene Blalock, Jonas Casimir von Auer, José Carlos de Mascarenhas Relvas, José Ivo Lorscheiter, Josef Ackermann (SA-Mitglied), Josef Gregor, Josef Piontek, Josef Stalin, Josef Stroh, Joseph Malouf, Joseph Munggenast, Joseph Reicha, Joseph von Egle, Joseph Weizenbaum, Joseph-François-Louis-Charles de Damas, Juan Esnáider, Julian (Kaiser), Jupiter (Planet), Jurij Krawtschenko, Justine Le Pottier, Kanada, Karin Hardt, Karl Biedermann (Politiker), Karl Emanuel Klitzsch, Karl Ewald Böhm, Karl Ludwig von Erlach, Karl Moik, Karl Rahner, Karl Schulze (Ruderer), Karl Springenschmid, Karl-Erivan Haub, Kaspar Amort der Ältere, Kaspar von Fürstenberg, Königreich Großbritannien, Ken Adam, Kishida Kunio, Kit Armstrong, Kjeld Abell, Klaus Basikow, Klavier, Konföderation von Bar, Kongregation für die Glaubenslehre, Konstanty Andrzej Kulka, Konzession, Kurt Lück, Kurt Moll, Lander, Lars Krogh Jeppesen, Laurent Schwartz, Lei Feng, Leslie Marmon Silko, Liberale Vereinigung, Libero Liberati, Lilli Jahn, Linksliberalismus, Lolo Ferrari, Lorenzo Costa der Ältere, Louis Attrill, Louis I. Kahn, Luca Turilli, Lucas Maius, Lucius I., Ludwig Apfelbeck, Ludwig Goldbrunner, Ludwig I. (Ungarn), Ludwig Landmann, Ludwig von Angelelli de Malvezzi, Ludwig von Höhnel, Luftangriffe auf Chemnitz, Manchester United, Manfred Lepa, Manuel José de Arriaga, Manuel Tato, Manufaktur, Marcelo Piñeyro, Maria von Großbritannien, Irland und Hannover (1723–1772), Marie d’Agoult, Mario Heil de Brentani, Marius Barbeau, Mark E. Smith, Martin A. Hainz, Mason Plumlee, Massaker von Boston, Massaker von Katyn, Massenverhaftung von Nürnberg, Mathias Aberle, Matt Lucas, Max Asam, Max Bernstein, Maxim Sergejewitsch Matlakow, MC Solaar, Mefistofele, Mehrparteiensystem, Menaistraße, Merci, Chérie, Mesfin Adimasu, Michael Hayböck, Michael von Faulhaber, Michael Woolston Ash, Michel Verne, Mika Newton, Mike Brown (Basketballtrainer), Milan Babić, Mischa Auer, Missouri, Mittelmächte, Mohammad Mossadegh, Mondlandefähre, Moriz Carrière, Moriz von Kuffner, Morris Engel, Murray Head, Musikantenstadl, Nadja Abd el Farrag, Nakamura Shin’ichirō, Nathaniel Alexander, Nationalliberale Partei, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Nürnberg, Nelly Arcan, Nikolai Semjonowitsch Leskow, Nikolaus Harnoncourt, Nikolaus Kopernikus, Nikolaus von Pacassi, Nobuhiko Hasegawa, Nunavut, Odoaker, Olivia (Name), Olusegun Obasanjo, Oper, Oskar Ritter, Osmanisches Reich, Ossip K. Flechtheim, Otakar Jeremiáš, Otto Delitsch, Otto Ernst (Schriftsteller), Otto Frei, Otto Schmitz (Politiker, 1883), Otto Schwerdgeburth, Otto Zierer, Pablo Brandán, Parker McKenzie, Patent, Patrick Wunderbaldinger, Patsy Cline, Paul Hörbiger, Paul Okalik, Paul Radmilovic, Paul Vincze, Pauline Donalda, Peder Kolstad, Peg Leg Howell, Peter Weibel (Künstler), Pfälzischer Erbfolgekrieg, Philip Farkas, Philip Giebler, Philip Hale, Philip Langridge, Pier Paolo Pasolini, Pierre Cochereau, Pierre-Simon Laplace, Planet, Polen-Litauen, Politbüro der Kommunistischen Partei der Sowjetunion, Príncipe de Asturias (Schiff, 1914), Privileg, Rabenschlacht, Raimund Apfelbach, Ramón Otero Pedrayo, Ranuccio I. Farnese, Raumsonde, Ravenna, Ray Tomlinson, Römisches Reich, Rechtsextremismus, Regentschaftskönigreich Polen, Reichstagswahl März 1933, Reichstagswahlen in Deutschland, Reinhard Christian Wilhelm Aurelius Steimmig, Renan Luce, René Obermann, Repnin-Sejm, Republik Venedig, Revolver, Rex Harrison, Richard Benno Adam, Richard Kuklinski, Richard Sanderson, Richard Schöne, Riki Lindhome, Robert Spiske, Robin Hobb, Rochus von Liliencron, Rodrigo Aguilar Martínez, Roger de Vico Pisano, Roger Marche, Roland Steuk, Romas Kirveliavičius, Rommershausen, Rosa Luxemburg, Rosemarie Clausen, Rosine von Baden, Royal Opera House, Rudolf Harbig, Rudolf von Österreich-Ungarn, Ruedi Baur, Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!, Russisches Kaiserreich, Rusty Schweickart, Sage Karam, Sakugawa Kanga, Samuel Colt, Santos, Sasho Petrovski, Sassanidenreich, Satellit (Astronomie), Sámuel Teleki, Schaltjahr, Schlacht am Grauholz, Schlacht bei Neuenegg, Semperoper, Sergei Natanowitsch Bernstein, Sergei Sergejewitsch Prokofjew, Sergei Walerjewitsch Iwanow, Sergio Leone, Sherman-Brüder, Shikabala, Siebenerausschuss, Siegbert Tarrasch, Sigfrid Vilhelm Arnell, Sigismund von Reitzenstein, Simon Abkarian, Skee-Lo, Song Meiling, Sophie Friederike von Österreich, Sophie Gay, Sowjetische Besetzung Ostpolens, Sowjetunion, Steinway & Sons, Sterling Knight, Steve Arrington, Studentenverbindung, Stummer Sejm, Sultan al-Atrasch, Supermarine Spitfire, Tang Gonghong, Türkische Lateinalphabete, Théodore Labarre, Theoderich der Große, Theodor Zöckler, Theophanu (Essen), Theresa Villiers, Thomas Arne, Thomas Hermanns, Thomas Prinzhorn, Tobias Trautner, Tom Louderback, Tom Pryce, Tom Russell, Tomáš Martinec, Tomb Raider (2013), Toni Hiebeler, Toril Hetland Akerhaugen, Treysa (Meteorit), Turkana-See, Turksprachen, Udo Jürgens, Uraufführung, US Airways, Valentin Argirov, Václav Brožík, Venus (Planet), Verfassungsschutz, Versionen der Supermarine Spitfire, Vertrag von Ripen, Vorparlament, Voyager 1, Wales, Walter G. Andrews, Walter Kasper, Walter Ried, Wasken Sarkissjan, Wendelin Überzwerch, Werner Jacobi (Politiker, 1907), Werner Krauß (Schauspieler), Werner Schendell, Wilhelm Boden, Wilhelm Daniel Joseph Koch, Wilhelm Hoegner, Wilhelm Langbein, Wilhelm von Giesebrecht, Willi Bartels (Rennfahrer), William A. Moody, William Anstruther-Gray, Baron Kilmany, William Henry Beveridge, William Oughtred, William Powell, William S. Archer, William Smellie (Enzyklopädist), Winifred Wagner, Winston Churchill, Wladimir Juljewitsch Wiese, Wladimir Petrowitsch Skljarenko, Wladimir Wladimirowitsch Schtscherbatschow, Wolf Bauer (Politiker), Wulf Arlt, Yanaki und Milton Manaki, Yūki Kawauchi, Yoko Ono (Lied), Youssef Mokhtari, Yuri Lowenthal, Yuu Watase, Zhou Enlai, 1021, 1058, 1133, 1220, 1239, 1283, 1324, 1326, 1460, 1484, 1487, 1512, 1534, 1535, 1574, 1585, 1598, 1604, 1606, 1616, 1618, 1622, 1626, 1661, 1662, 1675, 1680, 1684, 1685, 1689, 1691, 1696, 1702, 1712, 1716, 1723, 1728, 1731, 1733, 1750, 1751, 1756, 1766, 1768, 1770, 1771, 1772, 1774, 1778, 1784, 1789, 1790, 1792, 1794, 1795, 1797, 1798, 1800, 1803, 1805, 1807, 1810, 1812, 1814, 1815, 1817, 1820, 1821, 1824, 1826, 1827, 1828, 1829, 1830, 1832, 1835, 1836, 1838, 1839, 1840, 1843, 1847, 1848, 1850, 1851, 1852, 1853, 1854, 1855, 1856, 1858, 1862, 1864, 1865, 1867, 1868, 1869, 1870, 1871, 1872, 1873, 1875, 1876, 1877, 1878, 1879, 1880, 1881, 1882, 1883, 1884, 1885, 1886, 1887, 1888, 1889, 1890, 1891, 1893, 1895, 1896, 1897, 1898, 1899, 1900, 1901, 1903, 1904, 1905, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1915, 1916, 1917, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2013, 2015, 2016, 2017, 2018, 254, 3. März, 363, 493, 551, 7. Sinfonie (Schostakowitsch). Erweitern Sie Index (844 mehr) »

Abfangjäger

Ein russischer Abfangjäger Mikojan-Gurewitsch MiG-31 Ein Abfangjäger ist ein auf die Verfolgung, Abdrängung und Vernichtung unbekannter oder feindlicher Luftfahrzeuge spezialisiertes Jagdflugzeug.

Neu!!: 5. März und Abfangjäger · Mehr sehen »

Action-Adventure

Das Action-Adventure ist ein Computerspiel-Genre, das Elemente des Adventures mit Elementen des Actionspiels kombiniert, also sowohl das Lösen von Rätseln als auch Geschick erfordert.

Neu!!: 5. März und Action-Adventure · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft

Eine Aktiengesellschaft (Abk. der deutschen, österreichischen, liechtensteinischen, schweizerischen Rechtsform: AG, in der französisch- und italienischsprachigen Schweiz SA; Abkürzungen weiterer Länder siehe unten) ist eine privatrechtliche Vereinigung und wird durch das Aktienrecht geregelt.

Neu!!: 5. März und Aktiengesellschaft · Mehr sehen »

Alan Clark

Alan Clark (* 5. März 1952 in Great Lumley, County Durham) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: 5. März und Alan Clark · Mehr sehen »

Alba Bellugi

Alba Gaïa Kraghede Bellugi (* 5. März 1995 in Paris, Frankreich) ist eine französische Schauspielerin.

Neu!!: 5. März und Alba Bellugi · Mehr sehen »

Alberto Granado

Alberto Granado (2007) Alberto Granado (* 8. August 1922 in Hernando, Provinz Córdoba, Argentinien; † 5. März 2011 in Havanna, Kuba) war ein argentinischer Biochemiker, der als Che Guevaras Reisegefährte auf dessen Reise durch Südamerika 1951–1952 berühmt wurde.

Neu!!: 5. März und Alberto Granado · Mehr sehen »

Alessandro Volta

Alessandro Volta Alessandro Giuseppe Antonio Anastasio Volta, ab 1810 Graf von Volta (* 18. Februar 1745 in Como; † 5. März 1827 ebenda) war ein italienischer Physiker.

Neu!!: 5. März und Alessandro Volta · Mehr sehen »

Alexei Nikolajewitsch Kossygin

Alexei Kossygin bei Lyndon B. Johnson in Glassboro, New Jersey, 23. Juni 1967 Alexei Nikolajewitsch Kossygin (wiss. Transliteration Alexej Nikolaevič Kosygin; * in Sankt Petersburg; † 18. Dezember 1980 in Moskau) war Ministerpräsident der Sowjetunion.

Neu!!: 5. März und Alexei Nikolajewitsch Kossygin · Mehr sehen »

Alfred Denning

Alfred Denning Alfred Thompson Denning, Baron Denning, OM (* 23. Januar 1899 in Whitchurch; † 5. März 1999 in Winchester) war der wohl einflussreichste englische Richter des 20.

Neu!!: 5. März und Alfred Denning · Mehr sehen »

Alfred Hartenbach

Alfred Hartenbach (* 5. März 1943 in Niedergrenzebach; † 25. Juni 2016) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 5. März und Alfred Hartenbach · Mehr sehen »

Alfred Jaëll

Alfred Jaëll Alfred Jaëll auch Jaell (* 5. März 1832 in Triest; † 27. Februar 1882 in Paris) war ein österreichischer Pianist und Komponist.

Neu!!: 5. März und Alfred Jaëll · Mehr sehen »

Alfred von Waldersee

Alfred von Waldersee auf einer 1901 verschickten Postkarte Alfred Heinrich Karl Ludwig Graf von Waldersee (* 8. April 1832 in Potsdam; † 5. März 1904 in Hannover) war ein preußischer Generalfeldmarschall.

Neu!!: 5. März und Alfred von Waldersee · Mehr sehen »

Alfredo Casella

Alfredo Casella Alfredo Casella (* 25. Juli 1883 in Turin; † 5. März 1947 in Rom) war ein italienischer Komponist, Pianist, Dirigent, Musikschriftsteller und Musikkritiker.

Neu!!: 5. März und Alfredo Casella · Mehr sehen »

Alte Eidgenossenschaft

Die Struktur der Eidgenossenschaft im 18. Jahrhundert Als Alte Eidgenossenschaft wird die Schweizerische Eidgenossenschaft in der Form bezeichnet, wie sie von den ersten Bündnissen im 13./14.

Neu!!: 5. März und Alte Eidgenossenschaft · Mehr sehen »

Amina Annabi

Amina Annabi (arab.: أمينة العنابي) (geboren am 5. März 1962 in Karthago, Tunesien) ist eine französisch-tunesische Sängerin und Schauspielerin, die unter ihrem Vornamen Amina auftritt.

Neu!!: 5. März und Amina Annabi · Mehr sehen »

Anatolische Eisenbahn

| | Die Anatolische Eisenbahn wurde durch die Anatolische Eisenbahngesellschaft – Société du Chemin de fer Ottoman d’Anatolie (CFOA) betrieben, einer Gründung unter der Führung der Deutschen Bank.

Neu!!: 5. März und Anatolische Eisenbahn · Mehr sehen »

Ancien Régime

Französischen Revolution. Ancien Régime (für „frühere Regierungsform“, „alter Staat“) bezeichnet ursprünglich und im engeren Sinne die Regierungsform der Bourbonen in Frankreich; im weiteren Sinn die Frühe Neuzeit in ganz Europa vor der Französischen Revolution von 1789 bzw.

Neu!!: 5. März und Ancien Régime · Mehr sehen »

Andrés Pardo Tovar

Andrés Pardo Tovar (* 5. März 1911 in Bogotá; † 31. August 1972 ebenda) war ein kolumbianischer Soziologe, Musikethnologe und Folklorist.

Neu!!: 5. März und Andrés Pardo Tovar · Mehr sehen »

Andre Gurode

Andre Bernard Gurode (* 5. März 1978 in Houston, Texas) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler auf den Positionen des Guards und Centers.

Neu!!: 5. März und Andre Gurode · Mehr sehen »

Andrea Aureli

Andrea Aureli (* 5. März 1923 in Terni) ist ein italienischer Schauspieler.

Neu!!: 5. März und Andrea Aureli · Mehr sehen »

Andreas Kretzschmer

Franz Johann Karl Andreas Kretzschmer (* 1. November 1775 in Stettin; † 5. März 1839 in Anklam) war ein deutscher Jurist, geheimer Kriegsrat, Komponist, Musikwissenschaftler und Volksliedforscher.

Neu!!: 5. März und Andreas Kretzschmer · Mehr sehen »

Andy Gibb

Andy Gibb (* 5. März 1958 als Andrew Roy Gibb in Manchester, England; † 10. März 1988 in Oxford, England) war ein britisch-australischer Sänger.

Neu!!: 5. März und Andy Gibb · Mehr sehen »

Anglesey

Karte von 1946 Bryn Celli Ddu Bryn Celli Ddu Innenansicht Penrhos Feiwl Anglesey (walisisch Ynys Môn; lateinisch Mona) ist eine Insel vor der Nordwestküste von Wales in der Irischen See und ein gleichnamiger Hauptbezirk (Principal Area).

Neu!!: 5. März und Anglesey · Mehr sehen »

Anna Andrejewna Achmatowa

Achmatowa im Jahr 1922, gemalt von Kusma Petrow-Wodkin Titelblatt der russischen Ausgabe von ''Abend'' (''Вечер''), 1912 (Volltext) Anna Andrejewna Achmatowa (gebürtige Gorenko;, wiss. Transliteration Anna Andreevna Achmatova, bzw. Горенко; * in Bolschoi Fontan bei Odessa, Russisches Kaiserreich; † 5. März 1966 in Domodedowo bei Moskau, Russische SFSR) war eine russische Dichterin und Schriftstellerin.

Neu!!: 5. März und Anna Andrejewna Achmatowa · Mehr sehen »

Anthony Gobert

Anthony Gobert (* 5. März 1975 in Greenacre, Strathfield Municipality, New South Wales, Australien) ist ein australischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 5. März und Anthony Gobert · Mehr sehen »

Antiochia am Orontes

Antiochia im 1. bis 6. Jahrhundert Antiochia am Orontes oder Antiochien (auch Antiócheia hē Megálē, ‚Antiocheia die Große‘) war eine Stadt im antiken Syrien (heute Antakya in der Türkei).

Neu!!: 5. März und Antiochia am Orontes · Mehr sehen »

Antje Boetius

Antje Boetius (auch Boëtius; * 5. März 1967 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Meeresbiologin und Professorin der Universität Bremen.

Neu!!: 5. März und Antje Boetius · Mehr sehen »

Anton Elter

Anton Elter (* 5. März 1858 in Rosbach an der Sieg; † 5. November 1925 in Bonn) war ein deutscher klassischer Philologe, der als Professor an den Universitäten Czernowitz (1887–1890) und Bonn (1890–1925) wirkte.

Neu!!: 5. März und Anton Elter · Mehr sehen »

Anton Heimreich

Anton Heimreich (* 5. März 1626 in Trindermarsch, Alt-Nordstrand; † 1685 in Nordstrandischmoor) war ein deutscher, evangelisch-lutherischer Pfarrer auf Nordstrand, der als Autor diverser Chroniken, darunter die Nordfriesische Chronik, und einer Niederschrift des Nordstrandischen Landrechts bekannt wurde.

Neu!!: 5. März und Anton Heimreich · Mehr sehen »

Antonio da Correggio

Antonio Allegri da Correggio Antonio da Correggio (eigentlich Antonio Allegri, kurz Correggio oder il Corregio) (* August 1489 in Correggio; † 5. März 1534 ebenda) war ein italienischer Maler der Renaissance.

Neu!!: 5. März und Antonio da Correggio · Mehr sehen »

Apollo (Raumschiff)

Apollo war ein Raumschiff, das Mitte der 1960er im Rahmen des Apollo-Programms von North American Aviation entwickelt wurde.

Neu!!: 5. März und Apollo (Raumschiff) · Mehr sehen »

Apollo 9

Apollo 9 war eine Raumfahrtmission im Rahmen des Apollo-Programms.

Neu!!: 5. März und Apollo 9 · Mehr sehen »

Armenische Zahlschrift

Die armenische Zahlschrift ist eine Zahlschrift, die auf der armenischen Schrift beruht.

Neu!!: 5. März und Armenische Zahlschrift · Mehr sehen »

Arnulf von Reims

Arnulf von Reims (* vor 967; † 5. März 1021) war 988–991 und 999–1021 Erzbischof von Reims.

Neu!!: 5. März und Arnulf von Reims · Mehr sehen »

Arrigo Boito

Arrigo Boito Arrigo Boito (* 24. Februar 1842 in Padua; † 10. Juni 1918 in Mailand, eigentlich: Enrico Giuseppe Giovanni Boito) war ein italienischer Schriftsteller, Librettist und Komponist.

Neu!!: 5. März und Arrigo Boito · Mehr sehen »

Arthur Foote

Arthur William Foote (* 5. März 1853 in Salem, Massachusetts; † 8. April 1937 in Boston, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 5. März und Arthur Foote · Mehr sehen »

Artjom Sarkissowitsch Terjan

Artjom Sarkissowitsch Terjan (* 5. März 1930 in Kirowabad, Aserbaidschanische SSR; † April 1970 in Baku) war ein sowjetischer Ringer.

Neu!!: 5. März und Artjom Sarkissowitsch Terjan · Mehr sehen »

Ata al-Mulk Dschuwaini

Ala ad-Din Ata-Malik (oder Ata-Mulk) Dschuwaini (* 1226 in Dschuvain; † 5. März 1283) war ein persischer Historiker, der die berühmte ''„Geschichte des Welteroberers“ (Tarich-i Dschahan-guscha)'' schrieb (abgeschlossen im Jahr 1259).

Neu!!: 5. März und Ata al-Mulk Dschuwaini · Mehr sehen »

Atomwaffensperrvertrag

Palast der Nationen in Genf) Nicht unterzeichnet Der Atomwaffensperrvertrag, auch Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen oder Nuklearer Nichtverbreitungsvertrag (NVV), (kurz Non-Proliferation Treaty oder NPT) ist ein internationaler Vertrag, der das Verbot der Verbreitung und die Verpflichtung zur Abrüstung von Kernwaffen sowie das Recht auf die „friedliche Nutzung“ der Kernenergie zum Gegenstand hat.

Neu!!: 5. März und Atomwaffensperrvertrag · Mehr sehen »

August Friedrich Gfrörer

August Friedrich Gfrörer (* 5. März 1803 in Calw; † 6. Juli 1861 in Karlsbad) war Historiker und Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung.

Neu!!: 5. März und August Friedrich Gfrörer · Mehr sehen »

August Kahlert

August Kahlert, Gemälde von Ernst Resch (1864) Karl August Timotheus Kahlert (* 5. März 1807 in Breslau; † 29. März 1864 in Breslau) war ein deutscher Dichter, Literaturhistoriker und Musikkritiker.

Neu!!: 5. März und August Kahlert · Mehr sehen »

August Kestner

August Kestner um 1810 August Kestner Georg August Christian Kestner (* 28. November 1777 in Hannover; † 5. März 1853 in Rom) war ein deutscher Jurist, Diplomat, Archäologe, Zeichner und Kunstsammler.

Neu!!: 5. März und August Kestner · Mehr sehen »

August Siegert

''Ein Kunstfreund'', 1863 August Friedrich Siegert (* 5. März 1820 in Neuwied; † 13. Oktober 1883 in Düsseldorf) war ein deutscher Maler der Düsseldorfer Schule.

Neu!!: 5. März und August Siegert · Mehr sehen »

August von Mackensen

August von Mackensen Anton Ludwig Friedrich August Mackensen, ab 1899 von Mackensen (* 6. Dezember 1849 in Leipnitz; † 8. November 1945 in Burghorn) war ein preußischer Generalfeldmarschall.

Neu!!: 5. März und August von Mackensen · Mehr sehen »

Austen Henry Layard

Austen Henry LayardZeichnung 1848 von George Frederik Watts (1817–1904) Austen Henry Layard, 1883 Sir Austen Henry Layard (* 5. März 1817 in Paris; † 5. Juli 1894 in London) war einer der führenden britischen Archäologen des 19. Jahrhunderts.

Neu!!: 5. März und Austen Henry Layard · Mehr sehen »

Élisabeth Badinter

Élisabeth Badinter (2015) Élisabeth Badinter (* 5. März 1944 als Élisabeth Bleustein-Blanchet in Boulogne-Billancourt) ist eine französische Philosophin und Professorin an der Eliteuniversität École polytechnique in Paris.

Neu!!: 5. März und Élisabeth Badinter · Mehr sehen »

Émile Jonas

Émile Jonas Émile Jonas (* 5. März 1827 in Paris; † 21. Mai 1905 in Saint-Germain-en-Laye) war ein französischer Komponist und Kantor.

Neu!!: 5. März und Émile Jonas · Mehr sehen »

Étienne-Jules Marey

Étienne-Jules Marey (um 1850) Étienne-Jules Marey (* 5. März 1830 in Beaune, Département Côte-d’Or, Frankreich; † 15. Mai 1904 in Paris) war ein französischer Physiologe, Erfinder und Pionier der Fototechnik.

Neu!!: 5. März und Étienne-Jules Marey · Mehr sehen »

Šarūnas Jasikevičius

Šarūnas Jasikevičius (* 5. März 1976 in Kaunas, Litauische SSR, Sowjetunion) ist ein litauischer Basketballtrainer und ehemaliger Basketballspieler, der auf der Position des Point Guards spielte.

Neu!!: 5. März und Šarūnas Jasikevičius · Mehr sehen »

Špela Pretnar

Špela Pretnar (* 5. März 1973 in Bled) ist eine ehemalige slowenische Skirennläuferin.

Neu!!: 5. März und Špela Pretnar · Mehr sehen »

Bagdadbahn

| Die Bagdadbahn ist eine im ehemaligen Osmanischen Reich von Konya (heute in der Türkei) nach Bagdad (heute im Irak) führende, in den Jahren 1903 bis 1918 auf etwa 3/4 ihrer Gesamtlänge von etwa 1600 Kilometern gebaute Eisenbahnstrecke.

Neu!!: 5. März und Bagdadbahn · Mehr sehen »

Barbara Schöneberger

Barbara Schöneberger beim Deutschen Radiopreis 2016 in Hamburg Barbara Schöneberger (* 5. März 1974 in München) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 5. März und Barbara Schöneberger · Mehr sehen »

Barry Tuckwell

Barry Tuckwell, 2007 Barry Tuckwell (* 5. März 1931 in Melbourne, Australien) ist ein australischer Hornist und Dirigent.

Neu!!: 5. März und Barry Tuckwell · Mehr sehen »

Bülent Aris

Bülent Aris (* 5. März 1958) ist ein deutscher Musikproduzent und Songwriter türkischer Abstammung.

Neu!!: 5. März und Bülent Aris · Mehr sehen »

Bedřich Václavek

Bedřich Václavek Bedřich Václavek (Pseudonyme: P. Bok; L. Čivrný) (* 10. Januar 1897 in Čáslavice, Österreich-Ungarn; † 5. März 1943 im KZ Auschwitz) war ein tschechischer Literaturkritiker und Theoretiker.

Neu!!: 5. März und Bedřich Václavek · Mehr sehen »

Ben Selvin

Benjamin B. Selvin (* 5. März 1898 in New York City; † 15. Juli 1980 in Manhasset/New York) war ein Bandleader der Tin-Pan-Alley-Periode und gehört zu den produktivsten englischsprachigen Plattenkünstlern aller Zeiten.

Neu!!: 5. März und Ben Selvin · Mehr sehen »

Benjamin Markowitsch Blumenfeld

Benjamin Blumenfeld Benjamin Markowitsch Blumenfeld (wiss. Transliteration Beniamin Markovič Bljumenfeľd; * 24. Mai 1884 in Wolkowysk, Gouvernement Suwałki, heute Waukawysk, Weißrussland; † 5. März 1947 in Moskau) war ein russischer/sowjetischer Schachmeister und -theoretiker.

Neu!!: 5. März und Benjamin Markowitsch Blumenfeld · Mehr sehen »

Bernard Arnault

Bernard Arnault Bernard Jean Étienne Arnault (* 5. März 1949 in Roubaix, Nord-Pas-de-Calais) ist ein französischer Unternehmer und Milliardär.

Neu!!: 5. März und Bernard Arnault · Mehr sehen »

Bernhard Gugler

Bernhard (von) Gugler (* 5. März 1812 in Nürnberg; † 12. März 1880 in Stuttgart); Mathematiker, Musikwissenschaftler und Rektor des Stuttgarter Polytechnikums, Freund Eduard Mörikes und Alfred von Wolzogens.

Neu!!: 5. März und Bernhard Gugler · Mehr sehen »

Bernward Müller

Bernward Müller Bernward Müller (* 5. März 1950 in Kreuzebra) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 5. März und Bernward Müller · Mehr sehen »

Bertrand Cantat

Bertrand Cantat (* 5. März 1964 in Pau, Frankreich) ist ein französischer Sänger, Mitglied der Rockband Détroit und ehemaliger Frontmann der Gruppe Noir Désir.

Neu!!: 5. März und Bertrand Cantat · Mehr sehen »

Blaž Kavčič

Blaž Kavčič (* 5. März 1987 in Ljubljana) ist ein slowenischer Tennisspieler.

Neu!!: 5. März und Blaž Kavčič · Mehr sehen »

BOAC-Flug 911

BOAC-Flug 911 war ein Erdumrundungsflug der British Overseas Airways Corporation (BOAC).

Neu!!: 5. März und BOAC-Flug 911 · Mehr sehen »

Boeing 707

Die Boeing 707 ist ein vierstrahliger Tiefdecker mit Schmalrumpf des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing.

Neu!!: 5. März und Boeing 707 · Mehr sehen »

Bolschoi-Theater

Bolschoi-Theater (2011) Das Bolschoi-Theater („Großes Theater“) in Moskau ist das bekannteste und wichtigste Theater für Oper und Ballett in Russland.

Neu!!: 5. März und Bolschoi-Theater · Mehr sehen »

Brad Warner

Brad Warner (rechts) Brad Warner (* 5. März 1964 in Hamilton, Ohio) ist ein Zen-Meister, ordiniert in der Sōtō-Schule von Gudō Wafu Nishijima.

Neu!!: 5. März und Brad Warner · Mehr sehen »

Brenda de Banzie

Brenda de Banzie (* 28. Juli 1909 in Manchester, England, nach anderen Angaben 1915; † 5. März 1981 in Haywards Heath, Sussex, England), auch als Brenda De Banzie geführt, war eine britische Schauspielerin.

Neu!!: 5. März und Brenda de Banzie · Mehr sehen »

Britanniabrücke

Die Britanniabrücke ist eine Brücke über die Menai Strait in der Nähe von Bangor im Norden von Wales.

Neu!!: 5. März und Britanniabrücke · Mehr sehen »

British Overseas Airways Corporation

Eine Boeing 314A, die von 1941 bis 1948 von der BOAC eingesetzt wurde Boeing 377 Stratocruiser der BOAC De Havilland Comet der BOAC Comet 1 der BOAC am London Heathrow Airport Vickers VC10 der BOAC Vickers VC10 der BOAC am Flughafen London Heathrow im November 1972 Die British Overseas Airways Corporation, kurz BOAC, war eine britische Fluggesellschaft mit Sitz in London und Basis auf dem London Heathrow Airport.

Neu!!: 5. März und British Overseas Airways Corporation · Mehr sehen »

Bundespräsident (Deutschland)

Logo des Bundespräsidenten Der Bundespräsident ist das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 5. März und Bundespräsident (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundesversammlung (Deutschland)

Reichstagsgebäude (Tagungsort seit 1994) Plenarsaal im Reichstagsgebäude Die Bundesversammlung ist ein nichtständiges Verfassungsorgan der Bundesrepublik Deutschland, dessen einzige Aufgabe in der Wahl des Bundespräsidenten besteht.

Neu!!: 5. März und Bundesversammlung (Deutschland) · Mehr sehen »

Burkhard Segler

Burkhard Segler (* 5. März 1951 in Oberhausen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 5. März und Burkhard Segler · Mehr sehen »

Cai Yuanpei

Cai Yuanpei Cai Yuanpei (Zì; Milchname; Beiname; * 11. Januar 1868 im heutigen Straßenviertel Jishan des Stadtbezirks Yuecheng der bezirksfreien Stadt Shaoxing (damals Kreis Shanyin der Präfektur Shaoxing), Provinz Zhejiang, Chinesisches Kaiserreich; † 5. März 1940 in Hongkong) war ein chinesischer Pädagoge, Ethnologe und Rektor der Peking-Universität.

Neu!!: 5. März und Cai Yuanpei · Mehr sehen »

Canaan Banana

Canaan Sodindo Banana (* 5. März 1936 in Esiphezini, bei Bulawayo, Südrhodesien; † 10. November 2003 in Fulham, London) war ein methodistischer Pastor und vom 18.

Neu!!: 5. März und Canaan Banana · Mehr sehen »

Carl Mannich

Carl Ulrich Franz Mannich (* 8. März 1877 in Breslau; † 5. März 1947 in Karlsruhe) war ein deutscher Chemiker und Pharmazeut.

Neu!!: 5. März und Carl Mannich · Mehr sehen »

Carl Maria Splett

Erinnerungstafel in der Kathedrale von OlivaCarl Maria Splett (* 17. Januar 1898 in Zoppot; † 5. März 1964 in Düsseldorf) war von 1938 bis 1964 Bischof von Danzig und von Dezember 1939 bis zum Kriegsende Administrator der Diözese Kulm.

Neu!!: 5. März und Carl Maria Splett · Mehr sehen »

Carl Theodor Welcker

Porträt Carl Theodor Welcker, Lithographie um 1848 nach einer Zeichnung von Valentin Schertle Karl Theodor Georg Philipp Welcker (* 29. März 1790 in Ober-Ofleiden bei Homberg (Ohm), Landgrafschaft Hessen-Darmstadt; † 10. März 1869 in Neuenheim bei Heidelberg, Großherzogtum Baden) war ein deutscher Jurist, Hochschullehrer und liberaler Politiker.

Neu!!: 5. März und Carl Theodor Welcker · Mehr sehen »

Carl Zuckmayer

Carl Zuckmayer, 1920 Carl Zuckmayer (* 27. Dezember 1896 in Nackenheim, Rheinhessen; † 18. Januar 1977 in Visp, Schweiz) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 5. März und Carl Zuckmayer · Mehr sehen »

Carlos Julio Arosemena Monroy

Denkmal für Arosemena auf dem Malecón 2000 in Guayaquil Carlos Julio Arosemena Monroy (* 24. August 1919 in Guayaquil; † 5. März 2004 ebenda) war ein ecuadorianischer Rechtsanwalt und Politiker.

Neu!!: 5. März und Carlos Julio Arosemena Monroy · Mehr sehen »

Carsten Cullmann

Carsten Cullmann (* 5. März 1976 in Köln) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 5. März und Carsten Cullmann · Mehr sehen »

Charles Antoine Gidel

Charles Antoine Gidel (* 5. März 1827 in Gannat, Département Allier; † 31. Oktober 1900 in Paris) war ein französischer Literaturhistoriker.

Neu!!: 5. März und Charles Antoine Gidel · Mehr sehen »

Charles Wyville Thomson

Charles Wyville Thomson Sir Charles Wyville Thomson (* 5. März 1830 in Bonsyde, West Lothian; † 10. März 1882 ebenda) war Professor für Zoologie.

Neu!!: 5. März und Charles Wyville Thomson · Mehr sehen »

Charlott Arndt

Charlott Arndt Charlott Arndt (* 5. März 1992 in Finsterwalde) ist eine ehemalige deutsche Radsportlerin.

Neu!!: 5. März und Charlott Arndt · Mehr sehen »

Chemnitz

Blick über das Gründerzeitquartier „Kaßberg“ zum Chemnitzer Stadtzentrum 2014 Das Alte und Neue Rathaus am Chemnitzer Marktplatz Das ehemalige Karl-Marx-Forum mit dem 1971 eingeweihten Karl-Marx-Monument Das Industriemuseum Chemnitz Chemnitz (von 1953 bis 1990 Karl-Marx-Stadt) ist eine kreisfreie Stadt im Südwesten des Freistaates Sachsen und dessen drittgrößte Großstadt nach Leipzig und Dresden.

Neu!!: 5. März und Chemnitz · Mehr sehen »

Chris Arreola

Cristobal Arreola (* 5. März 1981 in Los Angeles, Kalifornien, USA) ist ein US-amerikanischer Schwergewichtsboxer mexikanischer Herkunft.

Neu!!: 5. März und Chris Arreola · Mehr sehen »

Christian Führer

Christian Friedrich Ernst Führer (* 5. März 1943 in Leipzig; † 30. Juni 2014 ebenda) war ein deutscher evangelisch-lutherischer Pfarrer.

Neu!!: 5. März und Christian Führer · Mehr sehen »

Christian I. (Dänemark, Norwegen und Schweden)

Dorothea von Brandenburg, zeitgenössische Darstellung des 15. Jahrhunderts im Schloss Frederiksborg Christian I. als Graf von Oldenburg, Wandteppich (um 1580; Dänisches Nationalmuseum, Kopenhagen) Christian I. von Dänemark, Porträt aus dem 19. Jahrhundert Christian I. (* Februar 1426 in Oldenburg; † 21. Mai 1481 in Kopenhagen) begründete als König von Dänemark, Norwegen und Schweden die dänische Königsdynastie aus dem Haus Oldenburg.

Neu!!: 5. März und Christian I. (Dänemark, Norwegen und Schweden) · Mehr sehen »

Christian Knees

Christian Knees (* 5. März 1981 in Bonn) ist ein deutscher Radrennfahrer.

Neu!!: 5. März und Christian Knees · Mehr sehen »

Christoph Ernst Friedrich Weyse

Christoph Ernst Friedrich Weyse Christoph(er) Ernst Friedrich Weyse (* 5. März 1774 in Altona; † 8. Oktober 1842 in Kopenhagen) war ein deutsch-dänischer Komponist.

Neu!!: 5. März und Christoph Ernst Friedrich Weyse · Mehr sehen »

Christoph Karl Julius Asschenfeldt

Christoph Karl Julius Asschenfeldt (* 5. März 1792 in Kiel; † 1. September 1856 in Flensburg) war ein deutscher Kirchenlieddichter.

Neu!!: 5. März und Christoph Karl Julius Asschenfeldt · Mehr sehen »

Christoph Zülch

Christoph Zülch (* 5. März 1935 in Hamburg) ist ein deutscher Jurist und war von 1978 bis 2000 Richter am Bundesgerichtshof.

Neu!!: 5. März und Christoph Zülch · Mehr sehen »

Claude Louis Mathieu

Claude Louis Mathieu Claude Louis Mathieu (* 25. November 1783 in Mâcon; † 5. März 1875 in Paris) war ein französischer Mathematiker und Astronom.

Neu!!: 5. März und Claude Louis Mathieu · Mehr sehen »

Clément Ader

Clément Ader 1922 Éole III Clément Agnès Ader (* 2. April 1841 in Muret bei Toulouse, Frankreich; † 3. Mai 1925 ebenda) war ein französischer Luftfahrtpionier und Erfinder.

Neu!!: 5. März und Clément Ader · Mehr sehen »

Clemens August Andreae

Clemens August Andreae, auch: C. A. Andreae (* 5. März 1929 in Graz; † 26. Mai 1991 nahe Phu Toey/Thailand) war ein österreichischer Nationalökonom.

Neu!!: 5. März und Clemens August Andreae · Mehr sehen »

Clint Eastwood

Clint Eastwood beim Toronto International Film Festival 2010 Clinton Eastwood Jr. (* 31. Mai 1930 in San Francisco, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Regisseur, Produzent, Komponist und Politiker (Republikanische Partei).

Neu!!: 5. März und Clint Eastwood · Mehr sehen »

Constantin von Jascheroff

Constantin von Jascheroff (* 5. März 1986 in Ost-Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Sänger und Dialogregisseur.

Neu!!: 5. März und Constantin von Jascheroff · Mehr sehen »

Corriere della Sera

Hauptsitz des Corriere in Mailand, Via Solferino Der Corriere della Sera (dt. Abendkurier, kurz Corriere) ist eine italienische Tageszeitung.

Neu!!: 5. März und Corriere della Sera · Mehr sehen »

Covent Garden

Die Markthallen des Covent Garden Market Das Äußere des Covent Garden Market Covent Garden Market um 1910 Covent Garden ist ein Bezirk von London am östlichen Rand des West End zwischen St.

Neu!!: 5. März und Covent Garden · Mehr sehen »

Cowboy Copas

Lloyd Estel „Cowboy“ Copas (* 15. Juli 1913 in Blue Creek, Adams County, Ohio; † 5. März 1963 nahe Camden, Tennessee bei einem Flugzeugabsturz) war ein US-amerikanischer Country-Sänger, der in den 1940er- und 1960er-Jahren zahlreiche Hits wie Candy Kisses, Alabam und Flat Top hatte.

Neu!!: 5. März und Cowboy Copas · Mehr sehen »

Crispus Attucks

Porträt von Crispus Attucks Das Grab von Crispus Attucks auf dem Granary Burying Ground Sunnyside, Houston, Texas Crispus Attucks (* ca. 1723 in Britisch-Nordamerika; † 5. März 1770 in Boston, Massachusetts) war ein Hafenarbeiter mit Wurzeln in Afrika und bei den Wampanoag.

Neu!!: 5. März und Crispus Attucks · Mehr sehen »

CStV Uttenruthia Erlangen

Gedenktafel am Uttenruthia-Verbindungshaus in Erlangen Die Christliche Studentenverbindung Uttenruthia ist eine Studentenverbindung in Erlangen.

Neu!!: 5. März und CStV Uttenruthia Erlangen · Mehr sehen »

Cyril Collard

Cyril Collard (* 19. Dezember 1957 in Paris; † 5. März 1993 ebenda) war ein französischer Drehbuchautor, Regisseur, Schauspieler, Schriftsteller und Musiker.

Neu!!: 5. März und Cyril Collard · Mehr sehen »

Daniel Abraham Yanofsky

Max Euwe vs. Yanofsky (1946) Daniel Abraham Yanofsky (* 26. März 1925 in Brody/Polen (Galizien); † 5. März 2000 in Winnipeg) war ein kanadischer Schachspieler.

Neu!!: 5. März und Daniel Abraham Yanofsky · Mehr sehen »

Daniel Carter

Daniel William „Dan“ Carter ONZM (* 5. März 1982 in Leeston, Christchurch, Neuseeland) ist ein neuseeländischer Rugby-Union-Spieler.

Neu!!: 5. März und Daniel Carter · Mehr sehen »

Daniel Kahneman

Daniel Kahneman 2004 Daniel Kahneman (* 5. März 1934 in Tel Aviv) ist ein israelisch-US-amerikanischer Psychologe und emeritierter Hochschullehrer, der 2002 mit Vernon L. Smith den Wirtschafts-Nobelpreis erhielt.

Neu!!: 5. März und Daniel Kahneman · Mehr sehen »

Darío Grandinetti

Darío Grandinetti (2014) Darío Alejandro Grandinetti (* 5. März 1959 in Rosario) ist ein argentinischer Schauspieler.

Neu!!: 5. März und Darío Grandinetti · Mehr sehen »

David Astor

Francis David Langhorne Astor CH (* 5. März 1912 in London; † 7. März 2001 ebenda) war ein britischer Journalist und Zeitungsverleger (The Observer).

Neu!!: 5. März und David Astor · Mehr sehen »

David Dunbar Buick

David Dunbar Buick David Dunbar Buick (* 17. September 1854 in Arbroath, Angus, Schottland; † 5. März 1929 in Detroit, Michigan) war ein US-amerikanischer Ingenieur, Erfinder und Industrieller.

Neu!!: 5. März und David Dunbar Buick · Mehr sehen »

David II. (Schottland)

David II. in der Schlacht von Neville’s Cross (zeitgenössische Darstellung) David II. (* 5. März 1324 in Dunfermline, Fife; † 22. Februar 1371 im Edinburgh Castle) war von 1329 bis zu seinem Tod König von Schottland.

Neu!!: 5. März und David II. (Schottland) · Mehr sehen »

David Tibet

David Tibet bei einem Auftritt von Current 93 am 19. Mai 2007 David Tibet (Geburtsname: David Michael Bunting; * 5. März 1960 in Batu Gajah, Malaysia) ist ein britischer Sänger, Maler, Autor und Labelbetreiber.

Neu!!: 5. März und David Tibet · Mehr sehen »

Davide Nicola

Davide Nicola (* 5. März 1973 in Luserna San Giovanni, Italien) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und heutiger -trainer.

Neu!!: 5. März und Davide Nicola · Mehr sehen »

De revolutionibus orbium coelestium

Originalausgabe, Johannes Petreius, Nürnberg 1543 De revolutionibus orbium coelestium (lateinisch für Über die Umschwünge der himmlischen Kreise) ist das Hauptwerk von Nikolaus Kopernikus, das 1543 in Nürnberg erstmals gedruckt wurde.

Neu!!: 5. März und De revolutionibus orbium coelestium · Mehr sehen »

Denise Soriano

Denise Soriano-Boucherit (* 15. Januar 1916 in Kairo; † 5. März 2006 in Paris) war eine französische Geigerin.

Neu!!: 5. März und Denise Soriano · Mehr sehen »

Denny Crum

Denny Crum (2011) Denzil E. „Denny“ Crum (* 5. März 1937 in San Fernando, Kalifornien) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballtrainer.

Neu!!: 5. März und Denny Crum · Mehr sehen »

Deutsche Fortschrittspartei

Die Führer der Fortschrittspartei (Holzstich, um 1881). Oben: Ludwig Loewe, Albert Haenel Mitte: Rudolf Virchow Unten: Albert Traeger, Eugen Richter Die Deutsche Fortschrittspartei (DFP, „Fortschritt“) wurde am 6.

Neu!!: 5. März und Deutsche Fortschrittspartei · Mehr sehen »

Deutsche Freisinnige Partei

Die Freisinnige Gruppe im Reichstag, 1889 Die Deutsche Freisinnige Partei (auch Deutsch-freisinnige Partei, DFP) war eine liberale Partei während des Deutschen Kaiserreichs.

Neu!!: 5. März und Deutsche Freisinnige Partei · Mehr sehen »

Deutsche Revolution 1848/1849

Breiten Straße in Berlin Die deutsche Revolution von 1848/49 – bezogen auf die erste Revolutionsphase des Jahres 1848 auch Märzrevolution – war das revolutionäre Geschehen, das sich zwischen März 1848 und Juli 1849 im Deutschen Bund ereignete.

Neu!!: 5. März und Deutsche Revolution 1848/1849 · Mehr sehen »

Deutsche Volksunion

Die Deutsche Volksunion (Kurzbezeichnung: DVU, auch Liste D) war eine rechtsextreme Partei in der Bundesrepublik Deutschland (vgl. Abschnitt Politische Einordnung).

Neu!!: 5. März und Deutsche Volksunion · Mehr sehen »

Deutsches Theater (Berlin)

Kammerspiele (links) und Deutsches Theater (rechts), 2011 Das Deutsche Theater (DT) in der Friedrich-Wilhelm-Stadt im Ortsteil Mitte (Bezirk Mitte) in Berlin wurde 1850 als Friedrich-Wilhelm-Städtisches Theater eröffnet und pflegte zunächst ein Unterhaltungsrepertoire.

Neu!!: 5. März und Deutsches Theater (Berlin) · Mehr sehen »

Die Ärzte

Die Ärzte ist der Name einer deutschsprachigen Band aus Berlin.

Neu!!: 5. März und Die Ärzte · Mehr sehen »

Die toten Augen

Die toten Augen ist eine im Jahr 1913 fertiggestellte Oper des deutschen Komponisten Eugen d’Albert nach einem Libretto von Hanns Heinz Ewers und Marc Henry.

Neu!!: 5. März und Die toten Augen · Mehr sehen »

Dieter Pfaff

Dieter Pfaff (2012) Dieter Pfaff (* 2. Oktober 1947 in Dortmund; † 5. März 2013 in Hamburg) war ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 5. März und Dieter Pfaff · Mehr sehen »

Dietmar Wischmeyer

Dietmar Wischmeyer 2017 Dietmar Wischmeyer (* 5. März 1957 in Melle-Oberholsten am Wiehengebirge) ist ein deutscher Autor, Kolumnist und Satiriker.

Neu!!: 5. März und Dietmar Wischmeyer · Mehr sehen »

Dirk Schäfer (Regisseur)

Dirk Michael Schäfer (* 5. März 1961 in Gelnhausen) ist ein deutscher Regisseur von Dokumentar- und Spielfilmen.

Neu!!: 5. März und Dirk Schäfer (Regisseur) · Mehr sehen »

Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch

Dmitri Schostakowitsch (1950) Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch (wissenschaftliche Transliteration Dmitrij Dmitrievič Šostakovič; * in Sankt Petersburg; † 9. August 1975 in Moskau) war ein russischer Komponist, Pianist und Pädagoge der Sowjetzeit.

Neu!!: 5. März und Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch · Mehr sehen »

Domenico Serafini

Domenico Kardinal Serafini OSB (* 3. August 1852 in Rom, Italien; † 5. März 1918 ebenda) war Erzbischof von Spoleto und später ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 5. März und Domenico Serafini · Mehr sehen »

Don L. Anderson

Don L. Anderson Don Lynn Anderson (* 5. März 1933 in Frederick, Maryland, USA; † 2. Dezember 2014 in Cambria, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Geophysiker, der vor allem als Seismologe wichtige Beiträge zur Bestimmung der großräumigen Struktur des Erdinnern geleistet hat.

Neu!!: 5. März und Don L. Anderson · Mehr sehen »

Dora Pejačević

Dora Pejačević Schloss Pejačević, ihr Wohnort in Našice Dora Pejačević (* 10. September 1885 in Budapest, Österreich-Ungarn; † 5. März 1923 in München) war eine kroatische Komponistin.

Neu!!: 5. März und Dora Pejačević · Mehr sehen »

Dore Jacobs

Dore Jacobs (* 27. Juni 1894 in Essen; † 5. März 1979 ebenda) war Bewegungspädagogin (rhythmische Erziehung) und Gründerin der Bundesschule für Körperbildung und rhythmische Erziehung, der Vorgängereinrichtung des Dore-Jacobs-Berufskollegs.

Neu!!: 5. März und Dore Jacobs · Mehr sehen »

Dreizehn Kolonien

Jamestown die erste britische Ansiedlung. Als die Dreizehn Kolonien – auch numerisch geschrieben: 13 Kolonien – werden diejenigen britischen Kolonien in Nordamerika bezeichnet, die sich 1776 in der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von ihrem Mutterland, dem Königreich Großbritannien, lossagten.

Neu!!: 5. März und Dreizehn Kolonien · Mehr sehen »

Druckluftbremse (Eisenbahn)

Selbstentladewagens Bremsklötze an den Rädern eines Bahnfahrzeugs Die Druckluftbremse wird vor allem im Bahnbetrieb zur Bremsung der Züge verwendet.

Neu!!: 5. März und Druckluftbremse (Eisenbahn) · Mehr sehen »

Du Li

Du Li bei den Olympischen Spielen 2008 Du Li (* 5. März 1982 in Zibo, Provinz Shandong) ist eine chinesische Sportschützin.

Neu!!: 5. März und Du Li · Mehr sehen »

Eddy Grant

Eddy Grant (2009) Eddy Grant (* 5. März 1948 als Edmond Montague Grant in Plaisance, Guyana) ist ein britischer Popmusiker, Sänger, Komponist und Gitarrist.

Neu!!: 5. März und Eddy Grant · Mehr sehen »

Edmund Conen

Edmund „Ed“ Conen, genannt „Rolly“ (* 10. November 1914 in Ürzig, Rheinprovinz, heute Rheinland-Pfalz; † 5. März 1990 in Leverkusen, Nordrhein-Westfalen), war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 5. März und Edmund Conen · Mehr sehen »

Eduard Erdmann

Eduard Erdmann (* 5. März 1896 in Wenden/Livland; † 21. Juni 1958 in Hamburg) war ein deutsch-lettischer Pianist und Komponist.

Neu!!: 5. März und Eduard Erdmann · Mehr sehen »

Eduard Fiechtner

Eduard Fiechtner 1904 Fiechtners Geburtshaus, das Forsthaus in Hürbel Eduard Fiechtner (* 5. März 1843 in Hürbel (Landkreis Biberach); † 22. Mai 1922 in Stuttgart-Untertürkheim) war der letzte Schultheiß (Ortsvorsteher) der selbstständigen Gemeinde Untertürkheim von 1879 bis 1905 (bis zur Eingemeindung nach Stuttgart).

Neu!!: 5. März und Eduard Fiechtner · Mehr sehen »

Edward Cooke Armstrong

Edward Cooke Armstrong (* 21. August 1871 in Winchester, Virginia; † 5. März 1944, Princeton, New Jersey) war ein US-amerikanischer Romanist und Mediävist.

Neu!!: 5. März und Edward Cooke Armstrong · Mehr sehen »

Egon Reimers

Egon Reimers (* 30. Juli 1928 in Hamburg; † 5. März 1989Deutsches Bühnen-Jahrbuch. Band 98. S. 672) war ein deutscher Theaterschauspieler.

Neu!!: 5. März und Egon Reimers · Mehr sehen »

Eigene Aktie

Eine eigene Aktie (engl. treasury stock oder treasury share) ist eine Aktie, die sich nach einem Aktienrückkauf im Besitz des emittierenden Unternehmens befindet und in dessen Jahresabschluss als Bestand eigener Aktien wiederzufinden ist.

Neu!!: 5. März und Eigene Aktie · Mehr sehen »

Eisenbahnbrücke

Joso Bridge, ein Gerüstpfeilerviadukt Ein TGV auf dem Cize-Bolozon-Viadukt Kreisviadukt von Brusio auf der Berninabahn Eine Eisenbahnbrücke ist eine Brücke, die speziell dazu konstruiert wurde, eine Eisenbahnstrecke und die auf ihr verkehrenden Eisenbahnen über Hindernisse zu führen.

Neu!!: 5. März und Eisenbahnbrücke · Mehr sehen »

Eiserner Vorhang

realsozialistischer Staat und nicht Teil des Ostblocks. Albanien (rote Streifen) war seit 1960 kein Ostblockstaat mehr. Als Eiserner Vorhang wird in Politik und Zeitgeschichte nach dem Namensgeber aus dem Theaterbau sowohl der ideologische Konflikt als auch die physisch abgeriegelte Grenze bezeichnet, durch die Europa in der Zeit des Kalten Krieges geteilt war.

Neu!!: 5. März und Eiserner Vorhang · Mehr sehen »

Elisabeth Moore

Elisabeth Moore Elisabeth Holmes Moore (* 5. März 1876, Brooklyn, New York City; † 22. Januar 1959, Starke, Florida) war eine US-amerikanische Tennisspielerin.

Neu!!: 5. März und Elisabeth Moore · Mehr sehen »

Elisabeth von Bayern (1443–1484)

Elisabeth von Bayern, Kurfürstin von Sachsen Elisabeth von Bayern (* 2. Februar 1443 in München; † 5. März 1484 in Leipzig) war eine Prinzessin von Bayern-München und durch Heirat Kurfürstin von Sachsen.

Neu!!: 5. März und Elisabeth von Bayern (1443–1484) · Mehr sehen »

Emil Mayrisch

Emil Mayrisch; Portrait von Theo van Rysselberghe. Emil (auch Émile) Mayrisch (* 10. Oktober 1862 in Eich, Luxemburg; † 5. März 1928 in Chalons-sur-Marne, Frankreich) war ein luxemburgischer Stahlindustrieller und Präsident des Direktoriums der ARBED.

Neu!!: 5. März und Emil Mayrisch · Mehr sehen »

Ennio Flaiano

Statue zu Ehren Ennio Flaianos in seiner Heimatstadt Pescara. Ennio Flaiano (* 5. März 1910 in Pescara; † 20. November 1972 in Rom) war ein italienischer Schriftsteller, Journalist und Drehbuchautor.

Neu!!: 5. März und Ennio Flaiano · Mehr sehen »

Erich Itor Kahn

Erich Itor Kahn (* 23. Juli 1905 in Rimbach im Odenwald; † 5. März 1956 in New York) war ein deutscher Musiker, der als Jude und Komponist sogenannter „entarteter Musik“ von den Nationalsozialisten ins Exil getrieben wurde.

Neu!!: 5. März und Erich Itor Kahn · Mehr sehen »

Erik Carlsson

Erik Carlsson (rechts) und ein Werks-Saab 96 im Jahr 1962 Erik Carlsson vor einem 1972er Saab Sonett III, 2005 in Essen Erik Carlsson (* 5. März 1929 in Trollhättan; † 27. Mai 2015 in England) war ein schwedischer Rallyefahrer.

Neu!!: 5. März und Erik Carlsson · Mehr sehen »

Ernest von Koerber

Ernest Karl Franz Joseph Thomas Friedrich von Koerber (* 6. November 1850 in Trient; † 5. März 1919 in Baden, Niederösterreich) war ein führender Politiker Österreich-Ungarns und zweimaliger Ministerpräsident.

Neu!!: 5. März und Ernest von Koerber · Mehr sehen »

Ernst Julius Otto

Ernst Julius Otto (* 1. September 1804 in Königstein (Sächsische Schweiz); † 5. März 1877 in Dresden) war ein deutscher Männergesangkomponist, Musikpädagoge, Chorleiter und Kreuzkantor.

Neu!!: 5. März und Ernst Julius Otto · Mehr sehen »

Ernst von Harnack

Wolf Oscar Ernst Harnack, ab 1914 von Harnack (* 15. Juli 1888 in Marburg/Lahn; † 5. März 1945 in Berlin-Plötzensee) war preußischer Regierungspräsident, deutscher Politiker und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 5. März und Ernst von Harnack · Mehr sehen »

Erwin Balzer

Erwin Balzer (* 15. März 1901 in Berlin; † 5. März 1975 in Hamburg) war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe.

Neu!!: 5. März und Erwin Balzer · Mehr sehen »

Eugen Bauder

Eugen Bauder (* 5. März 1986 in Alma-Ata, Kasachische SSR) ist ein deutscher Schauspieler und ein international tätiges deutsches Model.

Neu!!: 5. März und Eugen Bauder · Mehr sehen »

Eugen d’Albert

Eugen d’Albert (1900) Eugène Francis Charles d’Albert, kurz Eugen d’Albert (* 10. April 1864 in Glasgow; † 3. März 1932 in Riga) war ein deutscher Komponist und Pianist französisch-englischer Abstammung.

Neu!!: 5. März und Eugen d’Albert · Mehr sehen »

Eurovision Song Contest 1966

Der 11.

Neu!!: 5. März und Eurovision Song Contest 1966 · Mehr sehen »

Eva Mendes

Eva Mendes (2008) 66. Filmfestspielen von Venedig 2009 Eva Mendes, eigentlich Eva de la Caridad Méndez, (* 5. März 1974 in Miami, Florida) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Model.

Neu!!: 5. März und Eva Mendes · Mehr sehen »

ʿAbd al-Ghanī an-Nābulusī

ʿAbd al-Ghanī an-Nābulusī (* 19. März 1641 in Damaskus, Syrien; † 5. März 1731) war ein arabischer Sufi und Literat aus Damaskus.

Neu!!: 5. März und ʿAbd al-Ghanī an-Nābulusī · Mehr sehen »

Faust. Der Tragödie zweiter Teil

Titelblatt des 1831 vollendeten zweiten Teils der Tragödie Faust.

Neu!!: 5. März und Faust. Der Tragödie zweiter Teil · Mehr sehen »

Faust. Eine Tragödie.

Faust-Szene vor Auerbachs Keller in Leipzig, Plastik von Mathieu Molitor Faust.

Neu!!: 5. März und Faust. Eine Tragödie. · Mehr sehen »

Fayence

Teller als Fayence-Ware, datiert auf 1555, vermutlich aus Nürnberg Fayence ist die von der italienischen Stadt Faenza abgeleitete französische Bezeichnung für einen Teilbereich kunsthandwerklich hergestellter Keramik.

Neu!!: 5. März und Fayence · Mehr sehen »

Für eine Handvoll Dollar

Für eine Handvoll Dollar (Originaltitel: Per un pugno di dollari) ist ein Italowestern von Sergio Leone aus dem Jahr 1964.

Neu!!: 5. März und Für eine Handvoll Dollar · Mehr sehen »

Felipe González

Felipe González Márquez, 1986 Felipe González Márquez, 2011 Unterschrift Felipe González Márquez (* 5. März 1942 in Dos Hermanas, Provinz Sevilla) ist ein spanischer Politiker.

Neu!!: 5. März und Felipe González · Mehr sehen »

Ferdinand Metzenauer

Ferdinand Metzenauer (* 24. März 1908 in Lonka; † 5. März 1968 in Silbersbach bei Lam) war ein bekannter deutscher Komponist und Autor im Schach.

Neu!!: 5. März und Ferdinand Metzenauer · Mehr sehen »

Ferdinand Werner (Politiker)

Ferdinand Werner 1938 beim deutschen Wandertag in Stuttgart Ferdinand Friedrich Karl Werner (* 27. Oktober 1876 in Weidenhausen, Kreis Biedenkopf; † 5. März 1961 in Gießen) war der erste nationalsozialistische Staatspräsident Hessens.

Neu!!: 5. März und Ferdinand Werner (Politiker) · Mehr sehen »

Fernando da Piedade Dias dos Santos

Fernando da Piedade Dias dos Santos (* 5. März 1952 in Luanda), auch bekannt unter dem Namen Nandó, ist ein angolanischer Politiker.

Neu!!: 5. März und Fernando da Piedade Dias dos Santos · Mehr sehen »

Flora MacDonald

Flora MacDonald Flora MacDonald (* 1722 auf Milton (South Uist) in Schottland; † 5. März 1790 in Kingsburgh, Skye) ist eine als Heldin verehrte Jakobitin.

Neu!!: 5. März und Flora MacDonald · Mehr sehen »

Floyd Davis

Floyd Eldon Davis (* 5. März 1909 in Oakford, Illinois; † 31. Mai 1977 in Indianapolis) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 5. März und Floyd Davis · Mehr sehen »

Frank Norris

Frank Norris Frank Norris Frank Norris Elternhaus in San Francisco bis 1894 Frank Norris, eigentlich Benjamin Franklin Norris (* 5. März 1870 in Chicago, Illinois; † 25. Oktober 1902 in San Francisco, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 5. März und Frank Norris · Mehr sehen »

Frankfurter Nationalversammlung

Ludwig von Elliott: Sitzung der Nationalversammlung im Juni 1848 Germania'', zugeschrieben oft Philipp Veit. Unter diesem Symbolbild Deutschlands debattierten die Abgeordneten in der Frankfurter Paulskirche.Dieter Hein: ''Die Revolution von 1848/49'', C.H. Beck, München 1998, S. 73. Die Frankfurter Nationalversammlung (zeitgenössisch auch constituierende Reichsversammlung, deutsches Nationalparlament, Reichsparlament, auch bereits Reichstag) war von Mai 1848 bis Mai 1849 das verfassungsgebende Gremium der Deutschen Revolution sowie das vorläufige Parlament des entstehenden Deutschen Reiches.

Neu!!: 5. März und Frankfurter Nationalversammlung · Mehr sehen »

Franz Anton Mesmer

Franz Anton Mesmer Franz Anton Mesmer – in Publikationen manchmal auch Friedrich Anton Mesmer – (* 23. Mai 1734 in Iznang, heute Ortsteil von Moos am Bodensee; † 5. März 1815 in Meersburg) war zunächst Arzt in Wien, führte dann „magnetische“ Kuren durch und begründete den Animalischen Magnetismus, auch Mesmerismus genannt.

Neu!!: 5. März und Franz Anton Mesmer · Mehr sehen »

Franz Anton Schubert

Franz Anton Schubert (* 20. Juli 1768 in Dresden; † 5. März 1824 Dresden) war ein deutscher Kirchenkomponist und Instrumentalist an der Katholischen Hofkirche Dresden.

Neu!!: 5. März und Franz Anton Schubert · Mehr sehen »

Franz August Schenk von Stauffenberg

''Die Führer der Secessionisten'' (aus: Die Gartenlaube 1880), Franz August von Stauffenberg linksFranz August Freiherr Schenk von Stauffenberg (* 3. August 1834 in Würzburg; † 2. Juni 1901 in Rißtissen) war ein deutscher Jurist, Großgrundbesitzer und liberaler Politiker.

Neu!!: 5. März und Franz August Schenk von Stauffenberg · Mehr sehen »

Franz Josef Jung

Franz Josef Jung (2014) Video-Vorstellung (2014) Franz Josef Friedrich Jung (* 5. März 1949 in Erbach (Rheingau)) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 5. März und Franz Josef Jung · Mehr sehen »

Franz Joseph I.

Franz Joseph I. (* 18. August 1830 auf Schloss Schönbrunn, heute in Wien; † 21. November 1916 ebenda), auch Erzherzog Franz Joseph Karl von Österreich aus dem Haus Habsburg-Lothringen, war vom 2.

Neu!!: 5. März und Franz Joseph I. · Mehr sehen »

Franz Mertens (Mathematiker)

Franz (Franciszek) Carl Josef Mertens (* 20. März 1840 in Schroda, Provinz Posen; † 5. März 1927 in Wien) war ein polnisch-österreichischer Mathematiker.

Neu!!: 5. März und Franz Mertens (Mathematiker) · Mehr sehen »

Franz Richard Behrens

Franz Richard Behrens (* 5. März 1895 in Brachwitz (Wettin-Löbejün); † Mai 1977 in Ost-Berlin) war ein deutscher Dichter des Expressionismus.

Neu!!: 5. März und Franz Richard Behrens · Mehr sehen »

Franz Scharl

Weihbischof Franz Scharl (2015) Franz Scharl (* 5. März 1958 in Oberndorf bei Salzburg, Österreich) ist ein österreichischer Geistlicher und Weihbischof der Erzdiözese Wien.

Neu!!: 5. März und Franz Scharl · Mehr sehen »

Franz Schnyder

Franz Schnyder (* 5. März 1910 in Burgdorf; † 8. Februar 1993 in Münsingen) war ein Schweizer Filmregisseur.

Neu!!: 5. März und Franz Schnyder · Mehr sehen »

Franz Schwede

Franz Schwede Franz Reinhold Schwede, ab 1934 Schwede-Coburg (* 5. März 1888 in Drawöhnen im Kreis Memel, Ostpreußen; † 19. Oktober 1960 in Coburg) war ein nationalsozialistischer Politiker und wurde in Coburg am 28.

Neu!!: 5. März und Franz Schwede · Mehr sehen »

Franz von Sales

Franz von Sales (François de Sales; * 21. August 1567 auf Burg Sales, Thorens-Glières; † 28. Dezember 1622 in Lyon) war Fürstbischof von Genf mit Sitz in Annecy, Ordensgründer, Mystiker und Kirchenlehrer.

Neu!!: 5. März und Franz von Sales · Mehr sehen »

Franz von Sonnenfeld

Franz von Sonnenfeld 1846 Franz von Sonnenfeld (* 30. Januar 1821 in Witterswil; † 5. März 1888 in Stuttgart; eigentlich Johann Gihr) war ein Schweizer Schriftsteller.

Neu!!: 5. März und Franz von Sonnenfeld · Mehr sehen »

Franz-Xaver Wack

Franz-Xaver Wack (* 5. März 1965) ist ein ehemaliger deutscher Fußballschiedsrichter.

Neu!!: 5. März und Franz-Xaver Wack · Mehr sehen »

Fred Othon Aristidès

Frédéric Othon Théodore Aristidès (* 5. März 1931 in Paris; † 2. April 2013 ebenda), bekannt als Fred, war ein französischer Comiczeichner, der vor allem durch seine Serie Philémon bekannt wurde.

Neu!!: 5. März und Fred Othon Aristidès · Mehr sehen »

Friedrich Blass

Friedrich Blass, Porträt aus Alfred Gudeman: ''Imagines Philologorum'' (1911) Friedrich Wilhelm Blass (* 22. Januar 1843 in Osnabrück; † 5. März 1907 in Halle (Saale)) war ein Altphilologe.

Neu!!: 5. März und Friedrich Blass · Mehr sehen »

Friedrich Bohl

Friedrich Bohl (2008) Friedrich Bohl (* 5. März 1945 in Rosdorf, Landkreis Göttingen) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 5. März und Friedrich Bohl · Mehr sehen »

Friedrich Casimir (Hanau)

Johann David Welcker: ''Allegorie auf die Erwerbung von Surinam durch den Grafen Friedrich Kasimir von Hanau 1669.'' (1676) Staatliche Kunsthalle Karlsruhe Inv.-Nr. 1164. Friedrich Casimir von Hanau (* 4. August 1623 in Buchsweiler; † 30. März 1685 in Hanau) aus dem Haus Hanau-Lichtenberg war ab 1641 Landesherr in der Grafschaft Hanau-Lichtenberg und ein Jahr später, 1642, auch in der Grafschaft Hanau-Münzenberg.

Neu!!: 5. März und Friedrich Casimir (Hanau) · Mehr sehen »

Friedrich I. (Hessen-Homburg)

Friedrich I. von Hessen-Homburg Sarg von Landgraf Friedrich I. in der Gruft des Homburger Landgrafenschlosses Friedrich I. von Hessen-Homburg (* 5. März 1585 in Schloss Lichtenberg; † 9. Mai 1638 in Homburg vor der Höhe) war der erste Landgraf von Hessen-Homburg und Gründer des gleichnamigen Hauses.

Neu!!: 5. März und Friedrich I. (Hessen-Homburg) · Mehr sehen »

Friedrich Immanuel Schwarz

Friedrich Immanuel Schwarz. Friedrich Immanuel Schwarz (* 5. März 1728 in Lorenzkirch; † 25. Oktober 1786 in Leipzig) war ein deutscher lutherischer Theologe und Pädagoge.

Neu!!: 5. März und Friedrich Immanuel Schwarz · Mehr sehen »

Friedrich IV. (Pfalz)

Friedrich IV. von der Pfalz Friedrich IV.

Neu!!: 5. März und Friedrich IV. (Pfalz) · Mehr sehen »

Friedrich J. Pajeken

Friedrich Joachim Pajeken (* 5. März 1855 in Bremen; † 8. November 1920 ebenda) war ein deutscher Kaufmann und Schriftsteller, der Abenteuerromane für Jugendliche verfasste.

Neu!!: 5. März und Friedrich J. Pajeken · Mehr sehen »

Friedrich Meyer (Musiker)

Friedrich Meyer-Gergs (* 5. März 1915 in Bremen; † 20. August 1993 in München), Pseudonym Bert Oltmann, war ein deutscher Komponist, Arrangeur und Bandleader.

Neu!!: 5. März und Friedrich Meyer (Musiker) · Mehr sehen »

Friedrich Pfluger

Friedrich Pfluger (* 5. März 1772 in Solothurn; † 29. Januar 1848 im Kloster St. Urban, Gemeinde Pfaffnau) war ein Schweizer römisch-katholischer Geistlicher.

Neu!!: 5. März und Friedrich Pfluger · Mehr sehen »

Friedrich Schnack

Friedrich Schnack (* 5. März 1888 in Rieneck, Unterfranken; † 6. März 1977 in München), Pseudonym: Charles Ferdinand, war ein deutscher Dichter, Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 5. März und Friedrich Schnack · Mehr sehen »

Fritz Fischer (Historiker)

Fritz Fischer (* 5. März 1908 in Ludwigsstadt; † 1. Dezember 1999 in Hamburg) war ein deutscher Historiker, der mit seinen Forschungen über die deutsche Politik im Ersten Weltkrieg die Fischer-Kontroverse auslöste.

Neu!!: 5. März und Fritz Fischer (Historiker) · Mehr sehen »

Fritz Huschke von Hanstein

Hanstein-Autogrammkarte von 1981 1981: Hanstein mit dem Porsche 804 bei einer Demonstrationsrunde auf dem Nürburgring Fritz Sittig Enno Werner von Hanstein (* 3. Januar 1911 in Halle an der Saale; † 5. März 1996 in Stuttgart) war ein deutscher Motorsportler und Vizepräsident der Automobilsportkommission.

Neu!!: 5. März und Fritz Huschke von Hanstein · Mehr sehen »

Fritz Schwerdtfeger

Fritz Schwerdtfeger (* 5. März 1905 in Köln; † 4. August 1986 in Göttingen) war ein deutscher Forstwissenschaftler.

Neu!!: 5. März und Fritz Schwerdtfeger · Mehr sehen »

Fritz Usinger

Erinnerungstafel, In der Burg 28, Friedberg Fritz Usinger (* 5. März 1895 in Friedberg, Hessen; † 9. Dezember 1982 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller, Lyriker, Essayist und Übersetzer.

Neu!!: 5. März und Fritz Usinger · Mehr sehen »

Fuji (Vulkan)

Der Fuji (eingedeutscht: Fudschi; Duden: Fujiyama, Fudschijama) ist ein Vulkan und mit Höhe über dem Meeresspiegel der höchste Berg Japans.

Neu!!: 5. März und Fuji (Vulkan) · Mehr sehen »

Fulton (Missouri)

Fulton ist eine Stadt im US-Bundesstaat Missouri.

Neu!!: 5. März und Fulton (Missouri) · Mehr sehen »

Gaetano Chiaveri

Gaetano Chiaveri (* 1689 in Rom; † 5. März 1770 in Foligno) war ein italienischer Baumeister und Architekt in der zweiten Phase des Dresdner Barocks.

Neu!!: 5. März und Gaetano Chiaveri · Mehr sehen »

Gardi Hutter

Gardi Hutter (* 5. März 1953 in Altstätten SG) ist eine Schweizer Schauspielerin und Autorin und vor allem Clown-Komödiantin mit eigenen Kleinkunst-Programmen, zumeist abseits von Zirkus-Manegen.

Neu!!: 5. März und Gardi Hutter · Mehr sehen »

Günter Karbowiak

Günter Karbowiak (* 5. März 1949 in Kleve) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 5. März und Günter Karbowiak · Mehr sehen »

Günther Lüders

Günther Lüders im Kostüm seiner Rolle im Film ''Der Etappenhase'' (1937) Günther Karl Georg Lüders (* 5. März 1905 in Lübeck; † 1. März 1975 in Düsseldorf) war ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 5. März und Günther Lüders · Mehr sehen »

Günther Neutze

Günther Neutze (* 5. März 1921 in Hannover; † 26. Februar 1991 ebenda) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 5. März und Günther Neutze · Mehr sehen »

Geer van Velde

Geer van Velde, eigentlich Gerardus van Velde (* 5. April 1898 in Lisse, Holland; † 5. März 1977 in Cachan, Frankreich), war ein niederländischer Maler.

Neu!!: 5. März und Geer van Velde · Mehr sehen »

Georg Arends

Georg Adalbert Arends (* 21. September 1863 in Essen; † 5. März 1952 in Wuppertal) war ein bedeutender deutscher Pflanzenzüchter und Gärtner.

Neu!!: 5. März und Georg Arends · Mehr sehen »

Georg Friedrich Daumer

Georg Friedrich Daumer Georg Friedrich Daumer (* 5. März 1800 in Nürnberg; † 13. Dezember 1875 in Würzburg, Pseudonyme: Dr. Amadeus Ottokar, Eusebius Emmeran) war ein deutscher Religionsphilosoph und Lyriker.

Neu!!: 5. März und Georg Friedrich Daumer · Mehr sehen »

Georg Friedrich Händel

Georg Friedrich Händel (laut Taufregister Georg Friederich Händel, anglisiert: George Frideric Handel; * in Halle (Saale); † 14. April 1759 in London) war ein deutsch-britischer Komponist des Barock.

Neu!!: 5. März und Georg Friedrich Händel · Mehr sehen »

Georg Rudolf Koegel

Georg Rudolf Koegel (* 29. November 1855 in Leipzig; † 5. März 1899 in Basel) war ein deutscher Germanist.

Neu!!: 5. März und Georg Rudolf Koegel · Mehr sehen »

Georg Schmuttermayr

Georg Schmuttermayr (* 31. August 1932 in Pfaffenhofen a.d.Ilm; † 5. März 2017 in Scheyern) war ein deutscher katholischer Theologe und Professor für Biblische Einleitungswissenschaft an der Universität Regensburg.

Neu!!: 5. März und Georg Schmuttermayr · Mehr sehen »

George Pieterson

George Pieterson (* 5. März 1942 in Amsterdam; † 24. April 2016) war ein niederländischer Klarinettist.

Neu!!: 5. März und George Pieterson · Mehr sehen »

George Westinghouse

George Westinghouse George Westinghouse (* 6. Oktober 1846 in Central Bridge, New York; † 12. März 1914 in New York) war ein US-amerikanischer Erfinder, Ingenieur und Großindustrieller.

Neu!!: 5. März und George Westinghouse · Mehr sehen »

Georges Guiraud

Georges Guiraud (* 8. März 1868 in Toulouse; † 11. März 1928 ebenda) war ein französischer Komponist, Organist und Musikpädagoge.

Neu!!: 5. März und Georges Guiraud · Mehr sehen »

Georgi Jakowlewitsch Sedow

Georgi Jakowlewitsch Sedow Teilnehmer an der Sedow-Expedition (v. links n. rechts): Kuschakow, Sander, Sedow, Sacharow, Wiese, Pawlow und Pinegin Georgi-Sedow-Büste in Archangelsk Georgi Jakowlewitsch Sedow (wiss. Transliteration Georgij Jakovlevič Sedov; * in Kriwaja Kosa (heute Sedowo, Oblast Donezk); † nahe der Rudolf-Insel, Arktis) war ein russischer Marineleutnant und Polarforscher.

Neu!!: 5. März und Georgi Jakowlewitsch Sedow · Mehr sehen »

Gerda (Vorname)

Gerda, auch Gerde, Gerdi, Gerdie oder Garda ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 5. März und Gerda (Vorname) · Mehr sehen »

Gerhard Frey (Politiker)

Gerhard Frey (2009) Gerhard Michael Frey (* 18. Februar 1933 in Cham in der Oberpfalz; † 19. Februar 2013 in Gräfelfing) war ein deutscher rechtsextremer Politiker, Journalist und Verleger mit bundesweit umfangreichem Immobilienbesitz.

Neu!!: 5. März und Gerhard Frey (Politiker) · Mehr sehen »

Gerhard Mercator

Gerhard Mercator, Kupferstich von Frans Hogenberg, 1574 Gerhard Mercator (* 5. März 1512 in Rupelmonde, Grafschaft Flandern; † 2. Dezember 1594 in Duisburg, Vereinigte Herzogtümer Jülich-Kleve-Berg) war ein Geograph und Kartograf, der schon zu Lebzeiten als der Ptolemäus seiner Zeit angesehen wurde und bis in die arabisch-islamische Welt berühmt war.

Neu!!: 5. März und Gerhard Mercator · Mehr sehen »

Gerhard Rosenfeld

Gerhard Rosenfeld (* 10. Februar 1931 in Königsberg (Ostpreußen); † 5. März 2003 in Bergholz-Rehbrücke bei Potsdam) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 5. März und Gerhard Rosenfeld · Mehr sehen »

Geschichte Chinas

Historische Karte Chinas aus dem Jahr 1402 China gehört zu den ältesten Zivilisationen und Hochkulturen der Menschheit.

Neu!!: 5. März und Geschichte Chinas · Mehr sehen »

Geschichte des Kantons Bern

Geschichte des Kantons Bern behandelt die Geschichte des heutigen Kantons Bern, der durch die Mediationsakte von 1803 als einer der Rechtsnachfolger der Stadt und Republik Bern entstand.

Neu!!: 5. März und Geschichte des Kantons Bern · Mehr sehen »

Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich

Das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) ist ein umfangreiches Artikelgesetz, das am 5.

Neu!!: 5. März und Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich · Mehr sehen »

Gianni Agus

Gianni Agus (eigentlich Giovanni Battista Agus, * 17. August 1917 in Cagliari; † 5. März 1994 in Rom) war ein italienischer Schauspieler.

Neu!!: 5. März und Gianni Agus · Mehr sehen »

Giovanni Battista Tiepolo

Tiepolo: Deckenfresko des Treppenhauses, Residenz Würzburg. Auf diesem Fresko – seinem Hauptwerk – hat Tiepolo auch sich selbst (links über der Ecke) dargestellt, dazu den Architekten Balthasar Neumann (mit Schärpe und riesigem Hund) und den Stuckateur Antonio Giuseppe Bossi (schräg rechts über Neumann, mit auffälligem Umhang). Giovanni Battista Tiepolo (auch Giambattista Tiepolo; * 5. März 1696 in Venedig; † 27. März 1770 in Madrid) war einer der bedeutendsten venezianischen Maler des ausklingenden Barock und des Rokoko.

Neu!!: 5. März und Giovanni Battista Tiepolo · Mehr sehen »

Gitz Rice

Gitz Ingraham Rice (* 5. März 1891 in New Glasgow; † 16. Oktober 1947 in New York City) war ein kanadischer Sänger, Komponist, Pianist und Entertainer.

Neu!!: 5. März und Gitz Rice · Mehr sehen »

Glen Edwards

Glen Edwards Glen Walter Edwards (* 5. März 1918 in Medicine Hat, Alberta, Kanada; † 5. Juni 1948 auf dem Areal der heutigen Edwards Air Force Base, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Testpilot.

Neu!!: 5. März und Glen Edwards · Mehr sehen »

Gloster Meteor

Die Gloster Meteor (Werksbezeichnung G.41) der Gloster Aircraft Company war ein zweistrahliges Kampfflugzeug aus britischer Produktion.

Neu!!: 5. März und Gloster Meteor · Mehr sehen »

Gottlob Theuerkauf

Aquarell von Gottlob Theuerkauf Christian Gottlob Heinrich Theuerkauf (* 21. Januar 1833 in Kassel; † 5. März 1911 ebenda) war ein deutscher Maler und Lithograf.

Neu!!: 5. März und Gottlob Theuerkauf · Mehr sehen »

Graham McRae

Graham McRae (* 5. März 1940 in Wellington) ist ein ehemaliger neuseeländischer Autorennfahrer.

Neu!!: 5. März und Graham McRae · Mehr sehen »

Gregor Determann

Gregor Determann (* 5. März 1911 in Mettingen; † 14. Januar 1993 in Montabaur) war ein deutscher Politiker (Zentrum).

Neu!!: 5. März und Gregor Determann · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 5. März und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Gustav August von Aichelburg

Gustav August Freiherr von Aichelburg (* 28. August 1813 auf Gut Greifenstein in Kärnten; † 5. März 1882 in Klagenfurt) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: 5. März und Gustav August von Aichelburg · Mehr sehen »

Gustav Heinemann

Gustav Heinemann (1969) rechts Gustav Walter Heinemann (* 23. Juli 1899 in Schwelm; † 7. Juli 1976 in Essen) war ein deutscher Politiker und der dritte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 5. März und Gustav Heinemann · Mehr sehen »

Guus de Serière

Guus de Serière (* 5. März 1893; † 30. Dezember 1980) war ein niederländischer Fußballspieler.

Neu!!: 5. März und Guus de Serière · Mehr sehen »

Hanau

Hanau ist eine Stadt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mündung der Kinzig in den Main.

Neu!!: 5. März und Hanau · Mehr sehen »

Hannes Ackermann

Hannes Ackermann (* 5. März 1990 in Thomas-Müntzer-Stadt Mühlhausen) ist ein deutscher Freestyle Motocross-Fahrer.

Neu!!: 5. März und Hannes Ackermann · Mehr sehen »

Hanns Heinz Ewers

Hanns Heinz Ewers, um 1907. Foto von Rudolf Dührkoop und Minya Diez-Dührkoop Unterschrift H. H. Ewers Hanns Heinz Ewers (* 3. November 1871 in Düsseldorf; † 12. Juni 1943 in Berlin; gebürtig Hans Heinrich Ewers) war ein deutscher Schriftsteller, Filmemacher, Globetrotter und Kabarettist.

Neu!!: 5. März und Hanns Heinz Ewers · Mehr sehen »

Hans Adam (Marineoffizier)

Hans Adam (* 5. März 1883 in Wesel; † 23. Juni 1948 in Düsseldorf) war ein deutscher Marineoffizier, zuletzt Kapitän zur See und im Ersten Weltkrieg U-Boot-Kommandant.

Neu!!: 5. März und Hans Adam (Marineoffizier) · Mehr sehen »

Hans Christian Blech

Hans-Christian Blech in einer Aufnahme des Berliner Fotografen Werner Bethsold Hans Christian Blech (* 20. Februar 1915 in Darmstadt; † 5. März 1993 in München) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 5. März und Hans Christian Blech · Mehr sehen »

Hans Ekstrand

Hans Ekstrand (* 27. Dezember 1903 in Hamburg; † 5. März 1969 in Ahrensburg) war ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: 5. März und Hans Ekstrand · Mehr sehen »

Hans Ernst Karl von Zieten

Hans Ernst Karl von Zieten, porträtiert von Franz Krüger Hans Ernst Karl Graf von Zieten (* 5. März 1770 in Dechtow; † 3. Mai 1848 in Warmbrunn) war ein preußischer Offizier, zuletzt Generalfeldmarschall.

Neu!!: 5. März und Hans Ernst Karl von Zieten · Mehr sehen »

Hans Glauning (Offizier)

Angehörige der Schutztruppe Kamerun am Tschadsee im Mai 1902. Untere Reihe rechts Hauptmann Hans Glauning (1868–1908) Hans Glauning (* 29. Januar 1868 in Berlin; † 5. März 1908 in Atscho, Kamerun) war ein deutscher Offizier.

Neu!!: 5. März und Hans Glauning (Offizier) · Mehr sehen »

Hans Großmann-Doerth

Hans Großmann-Doerth (* 9. September 1894 in Hamburg; † 5. März 1944 in Königsberg (Preußen)) war ein deutscher Jurist und wichtiger Vertreter des Ordoliberalismus („Freiburger Schule“).

Neu!!: 5. März und Hans Großmann-Doerth · Mehr sehen »

Hans Gutzwiller

Hans Gutzwiller (* 5. März 1913 in Arlesheim; † 6. Juli 1988 in Basel; heimatberechtigt in Therwil) war ein Schweizer Altphilologe und Gymnasialrektor.

Neu!!: 5. März und Hans Gutzwiller · Mehr sehen »

Hans Schemm

Hans Schemm Hans Heinrich Georg Schemm (* 6. Oktober 1891 in Bayreuth; † 5. März 1935 ebenda) war NSDAP-Gauleiter der Bayerischen Ostmark, Reichswalter des Nationalsozialistischen Lehrerbunds (NSLB) und Bayerischer Kultusminister.

Neu!!: 5. März und Hans Schemm · Mehr sehen »

Hans-Jürgen Wende

Hans-Jürgen „Bubi“ Wende (* 5. März 1926 in Magdeburg; † 4. November 2012) war ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 5. März und Hans-Jürgen Wende · Mehr sehen »

Harry Ristock

Ristock (Mitte) im Gespräch mit Willy Brandt (links) und Hans Koschnick (rechts) (1975) Harry Ristock (* 20. Januar 1928 in Seemen, Kreis Osterode in Ostpreußen; † 5. März 1992 in Berlin) war ein deutscher sozialdemokratischer Politiker, Berliner Senator für Bau- und Wohnungswesen und Geschäftsführer in der Industrie.

Neu!!: 5. März und Harry Ristock · Mehr sehen »

Hasso von Boehmer

Hasso von Boehmer (* 9. August 1904 in Groß-Lichterfelde; † 5. März 1945 in Berlin-Plötzensee) war ein deutscher Oberstleutnant im Generalstab und am militärischen Widerstand gegen das NS-Regime beteiligt, der zum Attentat vom 20. Juli 1944 führte.

Neu!!: 5. März und Hasso von Boehmer · Mehr sehen »

Haus der Industrie

Das Haus der Industrie am Wiener Schwarzenbergplatz Gedenkinschrift zur Erinnerung an die vorbereitenden Gespräche zum österreichischen Staatsvertrag Das Haus der Industrie ist ein späthistoristischer Prachtbau in Wien aus dem Jahre 1909, der der Sitz der Industriellenvereinigung ist.

Neu!!: 5. März und Haus der Industrie · Mehr sehen »

Hawkshaw Hawkins

Harold Franklin „Hawkshaw“ Hawkins (* 22. Dezember 1921 in Huntington, West Virginia; † 5. März 1963 nahe Camden, Tennessee bei einem Flugzeugabsturz) war ein US-amerikanischer Country-Sänger, der neben Hank Williams als einer der besten Sänger von Country-Balladen seiner Zeit galt.

Neu!!: 5. März und Hawkshaw Hawkins · Mehr sehen »

Hayden Thompson

Hayden Thompson 1992 Hayden Thompson (* 5. März 1938 in Booneville, Mississippi) ist ein US-amerikanischer Rockabilly- und Country-Musiker.

Neu!!: 5. März und Hayden Thompson · Mehr sehen »

Hayden White

Hayden V. White (* 12. Juli 1928 in Martin (Tennessee); † 5. März 2018) war ein amerikanischer Historiker und Literaturwissenschaftler.

Neu!!: 5. März und Hayden White · Mehr sehen »

Hélio Ary

Hélio Ary Silveira (* 5. März 1930 in Santana do Livramento; † 4. Januar 2011 ebenda) war ein brasilianischer Schauspieler.

Neu!!: 5. März und Hélio Ary · Mehr sehen »

Heidelberger Versammlung

''Badischer Hof'' im September 2011 Die Heidelberger Versammlung war ein Treffen 51 liberaler und demokratischer Politiker am 5. März 1848 im Gasthaus ''Badischer Hof'' in Heidelberg auf Einladung Johann Adam von Itzsteins.

Neu!!: 5. März und Heidelberger Versammlung · Mehr sehen »

Heidi Knake-Werner

Heidi Knake-Werner (* 5. März 1943 in Tomaszów Mazowiecki) ist eine deutsche Politikerin (Die Linke).

Neu!!: 5. März und Heidi Knake-Werner · Mehr sehen »

Heilige Liga (1684)

Die 1684 gegründete Heilige Liga war ein Bündnis des Heiligen Römischen Reiches mit anderen europäischen Mächten gegen das Osmanische Reich.

Neu!!: 5. März und Heilige Liga (1684) · Mehr sehen »

Heiliges Römisches Reich

Dreißigjährigen Krieges. Im Original ist die Darstellung unterschrieben mit: ''Teutschlands fröhliches zuruffen / zu glückseliger Fortsetztung / der mit Gott / in regensburg angestellten allgemeinen Versammlung des H. Röm. Reiches obersten Haubtes und Gliedern'' Heiliges Römisches Reich (lateinisch Sacrum Imperium Romanum oder Sacrum Romanum Imperium) war die offizielle Bezeichnung für den Herrschaftsbereich der römisch-deutschen Kaiser vom Spätmittelalter bis 1806.

Neu!!: 5. März und Heiliges Römisches Reich · Mehr sehen »

Heinrich II. (England)

König Heinrich II. von England, Lord von Irland, um 1170 Heinrich II. (englisch Henry II, ursprünglich Henry Plantagenet; * 5. März 1133 in Le Mans; † 6. Juli 1189 in Chinon) war Herzog der Normandie und von Aquitanien, Graf von Anjou sowie König von England (1154–1189).

Neu!!: 5. März und Heinrich II. (England) · Mehr sehen »

Heinrich Ludwig Banck

Heinrich Ludwig Banck (* 5. März 1826; † 19. Juni 1895) war ein Magdeburger Bankier und Kaufmann.

Neu!!: 5. März und Heinrich Ludwig Banck · Mehr sehen »

Heinrich Steinweg

Heinrich Steinweg Heinrich Steinweg Heinrich Engelhard Steinweg (* 22. Februar 1797 in Wolfshagen im Harz; † 7. Februar 1871 in New York; auch Heinrich Engelhardt Steinweg oder Henry E. Steinway) war ein deutscher Klavierbauer und Gründer von Steinway & Sons.

Neu!!: 5. März und Heinrich Steinweg · Mehr sehen »

Heinrich von Aulock

Heinrich Leopold Sylvius Franz von Aulock (* 12. Juli 1824 in Ober-Seichwitz; † 5. März 1885 in Kostau) war ein deutscher Mediziner, Gutsbesitzer und Mitglied des deutschen Reichstags.

Neu!!: 5. März und Heinrich von Aulock · Mehr sehen »

Heinrich Wilhelm Schott

Heinrich Wilhelm Schott (getauft 9. Januar 1794 in Brünn; † 5. März 1865 in Wien) war ein österreichischer Botaniker und Gärtner.

Neu!!: 5. März und Heinrich Wilhelm Schott · Mehr sehen »

Heinz Heck

Heinz Heck Gedenkstein im Tierpark Hellabrunn Heinz Heck (* 22. Januar 1894 in Berlin; † 5. März 1982 in München) war Biologe und Zoodirektor in München.

Neu!!: 5. März und Heinz Heck · Mehr sehen »

Heinz Hilpert

Heinz Hilpert (* 1. März 1890 in Berlin; † 25. November 1967 in Göttingen) war ein deutscher Schauspieler und Theaterregisseur.

Neu!!: 5. März und Heinz Hilpert · Mehr sehen »

Heinz Rennhack (Schauspieler)

Heinz Rennhack Autogramm von Heinz Rennhack Heinz Rennhack (* 5. März 1937 in Danzig) ist ein deutscher Schauspieler und Sänger.

Neu!!: 5. März und Heinz Rennhack (Schauspieler) · Mehr sehen »

Heinz-Günter Bongartz

Heinz-Günter Bongartz (2010) Heinz-Günter Bongartz (* 5. März 1955 in Gütersloh) ist Weihbischof im Bistum Hildesheim.

Neu!!: 5. März und Heinz-Günter Bongartz · Mehr sehen »

Heitor Villa-Lobos

Heitor Villa-Lobos, um 1922 Heitor Villa-Lobos (* 5. März 1887 in Rio de Janeiro; † 17. November 1959 ebenda) war ein brasilianischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: 5. März und Heitor Villa-Lobos · Mehr sehen »

Heliozentrisches Weltbild

Das heliozentrische Weltbild (und κέντρον kentron Zentrum) ist ein Weltbild, in dem die Sonne als das Zentrum gilt, um das sich die Planeten und die Erde bewegen, während die Fixsterne an einer ruhenden äußeren Kugelschale angeheftet sein sollen.

Neu!!: 5. März und Heliozentrisches Weltbild · Mehr sehen »

Helmut Körnig

Helmut Körnig (links), 1928 Helmut Körnig (* 12. September 1905 in Glogau, Schlesien; † 5. März 1972 in Dortmund) war ein deutscher Leichtathlet, der bei Olympischen Spielen drei Medaillen für die deutsche Mannschaft im Sprint gewann.

Neu!!: 5. März und Helmut Körnig · Mehr sehen »

Helmut Maucher

Helmut Maucher (2007) Helmut Oswald Maucher (* 9. Dezember 1927 in Eisenharz; † 5. März 2018 in Bad Homburg vor der Höhe) war ein deutscher Manager und Generaldirektor des Nahrungsmittelkonzerns Nestlé.

Neu!!: 5. März und Helmut Maucher · Mehr sehen »

Helmut Thielicke

Helmut Thielicke, 1973 Helmut Thielicke (* 4. Dezember 1908 in Barmen; † 5. März 1986 in Hamburg) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: 5. März und Helmut Thielicke · Mehr sehen »

Helvetische Republik

Die Helvetische Republik war eine durch französischen Revolutionsexport auf dem Boden der Alten Eidgenossenschaft errichtete Tochterrepublik, die am 12.

Neu!!: 5. März und Helvetische Republik · Mehr sehen »

Henning Krautmacher

Henning Krautmacher spielt auf der politischen Demonstration „Köln stellt sich quer“ Henning Krautmacher bei der Höhner Rockin' Roncalli Show (2011) Henning Walter Krautmacher (* 5. März 1957 in Leverkusen-Schlebusch) ist ein deutscher Sänger und Frontmann der Gruppe Höhner.

Neu!!: 5. März und Henning Krautmacher · Mehr sehen »

Henry Creswicke Rawlinson

Henry Rawlinson Maj.Gen. Sir Henry Creswicke Rawlinson Sir Henry Creswicke Rawlinson (* 11. April 1810 in Chadlington in Oxfordshire; † 5. März 1895 in London) war ein britischer Archäologe, Assyriologe und Diplomat.

Neu!!: 5. März und Henry Creswicke Rawlinson · Mehr sehen »

Herman J. Mankiewicz

Herman Jacob Mankiewicz (* 7. November 1897 in New York City; † 5. März 1953 in Hollywood, Kalifornien) war ein deutsch-US-amerikanischer Drehbuchautor in Hollywood.

Neu!!: 5. März und Herman J. Mankiewicz · Mehr sehen »

Hermann Ebeling (Synchronsprecher)

Hermann Ebeling (* 6. April 1928; † 5. März 2000) war ein deutscher Theaterschauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 5. März und Hermann Ebeling (Synchronsprecher) · Mehr sehen »

Hermann Friedrich Kohlbrügge

Hermann Friedrich Kohlbrügge Dr. theol. Kohlbrügges Grab Hermann Friedrich Kohlbrügge (* 15. August 1803 in Amsterdam; † 5. März 1875 in Elberfeld) war ein niederländischer reformierter Theologe.

Neu!!: 5. März und Hermann Friedrich Kohlbrügge · Mehr sehen »

Hermann Schmidt (Komponist)

Hermann Schmidt (* 5. März 1810 in Berlin; † 19. Oktober 1845 ebenda) war ein königlich preußischer Hofkomponist, Ballettdirigent und Flötist.

Neu!!: 5. März und Hermann Schmidt (Komponist) · Mehr sehen »

Hermann von Balk

Hermann von Balk († 5. März 1239 in Würzburg; auch Hermann Balko, Hermann Balco, Hermann Balk) war ein Ordensritter und erster Landmeister des Deutschen Ordens in Preußen.

Neu!!: 5. März und Hermann von Balk · Mehr sehen »

Herschel Daugherty

Herschel Daugherty (* 27. Oktober 1910 in Indiana, USA; † 5. März 1993 in Encinitas, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Neu!!: 5. März und Herschel Daugherty · Mehr sehen »

Herzogtum Schleswig

Das Herzogtum Schleswig bis 1864 Wappen von Schleswig (Schleswigsche Löwen) Das Herzogtum Schleswig (dänisch: Hertugdømmet Slesvig) entwickelte sich ab etwa 1200 und existierte bis 1864.

Neu!!: 5. März und Herzogtum Schleswig · Mehr sehen »

Hias (Sänger)

Hias war der Künstlername von Erich Mathias Mayer (* 3. November 1950 in Johnsbach, Steiermark; † 7. Juli 2007 in Donnersbach, Steiermark), einem österreichischen Sänger, Humoristen und Ziehharmonikaspieler.

Neu!!: 5. März und Hias (Sänger) · Mehr sehen »

Hildegard Maria von Bayern

Hildegard von Bayern, getauft als Hildegard Maria Christina Therese, (* 5. März 1881 in München; † 2. Februar 1948 auf Schloss Wildenwart) war eine bayrische Prinzessin.

Neu!!: 5. März und Hildegard Maria von Bayern · Mehr sehen »

Hippolyte Taine

Graustufen-Reproduktion eines Porträts von Hippolyte Taine Hippolyte Adolphe Taine (* 21. April 1828 in Vouziers; † 5. März 1893 in Paris) war ein französischer Philosoph, Historiker und Kritiker.

Neu!!: 5. März und Hippolyte Taine · Mehr sehen »

Holstein

kimbrischen Halbinsel; die Grenzen Holsteins entsprechen dem heutigen Verständnis, müssen aber historisch differenzierter betrachtet werden. Holstein (dän. und niederdt.: Holsten, lat.: Holsatia) ist der südliche Landesteil des deutschen Landes Schleswig-Holstein und wurde nach einem der drei hier ursprünglich ansässigen Sachsenstämme, den Holsten (eigtl. Holtsaten.

Neu!!: 5. März und Holstein · Mehr sehen »

Hugo Chávez

Hugo Chávez, 2008 Unterschrift von Hugo Chávez Hugo Rafael Chávez Frías (* 28. Juli 1954 in Sabaneta; † 5. März 2013 in Caracas) war ein venezolanischer Offizier und Politiker.

Neu!!: 5. März und Hugo Chávez · Mehr sehen »

Hunold von Ahlefeld

Hunold von Ahlefeld (* 5. März 1851 in Kiel; † 5. September 1919 in Gremsmühlen) war ein deutscher Vizeadmiral der Kaiserlichen Marine sowie Wirtschaftsmanager, der maßgeblich zur Hochrüstung der Kaiserlichen Marine sowie dem daraus resultierenden deutsch-britischen Flottenwettrüsten aufgrund der Flottengesetze beitrug.

Neu!!: 5. März und Hunold von Ahlefeld · Mehr sehen »

Inquisition

Spanischen Inquisition: Neben dem Kreuz als Symbol für den geistlichen Charakter der Inquisition halten Olivenzweig und Schwert die Waage, wodurch das Gleichgewicht zwischen Gnade und Strafe angedeutet werden sollte. Als Inquisition (‚Untersuchung‘) werden ein juristisches Prozessverfahren (Inquisitionsverfahren) sowie damit arbeitende Institutionen bezeichnet, die im Spätmittelalter und der Frühneuzeit zur Bekämpfung von Häresie dienten.

Neu!!: 5. März und Inquisition · Mehr sehen »

Inuit

Inuk 1995 (Territorium Nunavut, Kanada) Cape Dorset, Inuit-Siedlung in Nunavut Als Inuit (Einzahl: Inuk) bezeichnen sich die indigenen Volksgruppen, die im arktischen Zentral- und Nordostkanada sowie auf Grönland leben.

Neu!!: 5. März und Inuit · Mehr sehen »

Irische See

Die Irische See trennt die Inseln Irland und Großbritannien.

Neu!!: 5. März und Irische See · Mehr sehen »

Isaac Israel Hayes

Isaac Israel Hayes, ca. 1860–1875 Isaac Israel Hayes (* 5. März 1832 im Chester County, Pennsylvania; † 17. Dezember 1881 in New York) war ein US-amerikanischer Arzt und Polarforscher.

Neu!!: 5. März und Isaac Israel Hayes · Mehr sehen »

Isabella Augusta Gregory

Isabella Augusta Gregory 1913 Lady Isabelle Augusta Gregory (* 5. März 1852 in Roxborough bei Loughrea; † 22. Mai 1932 im Coole Park; Geburtsname Isabelle Augusta Persse) war eine irische Dramatikerin und Folkloristin.

Neu!!: 5. März und Isabella Augusta Gregory · Mehr sehen »

Isatou Njie Saidy

Isatou Njie Saidy (2006) Isatou Njie Saidy (* 5. März 1952 in Kuntaya; auch Aisatu N'Jie-Saidy) ist eine westafrikanische Politikerin und die amtierende Vizepräsidentin von Gambia.

Neu!!: 5. März und Isatou Njie Saidy · Mehr sehen »

Ishmael Miller

Ishmael Miller (* 5. März 1987 in Manchester) ist ein englischer Fußballspieler.

Neu!!: 5. März und Ishmael Miller · Mehr sehen »

Italowestern

Filmset für ''Zwei glorreiche Halunken'', Almeria, Spanien Der Italowestern (auch Spaghettiwestern oder Eurowestern genannt) ist ein in den 1960ern entstandenes Sub-Genre des Westerns.

Neu!!: 5. März und Italowestern · Mehr sehen »

Ivo Ferriani

Ivo Ferriani, 2012 Ivo Ferriani (* 5. März 1960) ist ein ehemaliger italienischer Bobfahrer und jetziger Sportfunktionär.

Neu!!: 5. März und Ivo Ferriani · Mehr sehen »

J. B. Lenoir

J.

Neu!!: 5. März und J. B. Lenoir · Mehr sehen »

Jack Cassidy

Jack Cassidy (1968) John Joseph Edward „Jack“ Cassidy (* 5. März 1927 in Richmond Hill, Queens, New York City, New York; † 12. Dezember 1976 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

Neu!!: 5. März und Jack Cassidy · Mehr sehen »

Jack Stamp

John E. „Jack“ Stamp (* 5. März 1954 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Dirigent, Komponist und Musikpädagoge, der hauptsächlich auf dem Gebiet der Blasmusik tätig ist.

Neu!!: 5. März und Jack Stamp · Mehr sehen »

Jacques Babinet

Jacques Babinet Jacques Babinet (* 5. März 1794 in Lusignan, Vienne, Frankreich; † 21. Oktober 1872 in Paris, Frankreich) war ein französischer Physiker.

Neu!!: 5. März und Jacques Babinet · Mehr sehen »

Jacques Companéez

Jacques Companéez (* 5. März 1906 in Nischyn, Ukraine; † 15. September 1956 in Paris, Frankreich) war ein französischer Drehbuchautor russisch-jüdischer Herkunft.

Neu!!: 5. März und Jacques Companéez · Mehr sehen »

Jacques Fromental Halévy

Jacques Fromental Halévy Jacques François Élie Fromental Halévy (* 27. Mai 1799 in Paris; † 17. März 1862 in Nizza) war ein französischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 5. März und Jacques Fromental Halévy · Mehr sehen »

Jacques Vergès

Jacques Vergès (2008) Jacques Vergès (* 5. März 1925 in Ubon, Thailand; † 15. August 2013 in Paris) war ein französischer Rechtsanwalt.

Neu!!: 5. März und Jacques Vergès · Mehr sehen »

Jagdflugzeug

Ein Jagdflugzeug ist ein in erster Linie zur Bekämpfung anderer Luftfahrzeuge eingesetztes Kampfflugzeug.

Neu!!: 5. März und Jagdflugzeug · Mehr sehen »

Jake Lloyd

Jake Lloyd (2007) Jacob Matthew „Jake“ Lloyd (* 5. März 1989 in Fort Collins, Colorado) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 5. März und Jake Lloyd · Mehr sehen »

James McDivitt

James Alton McDivitt (* 10. Juni 1929 in Chicago, Illinois) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: 5. März und James McDivitt · Mehr sehen »

James Tobin

James Tobin James Tobin (* 5. März 1918 in Champaign, Illinois; † 11. März 2002 in New Haven, Connecticut) war ein US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler.

Neu!!: 5. März und James Tobin · Mehr sehen »

Jan Křtitel Kuchař

Jan Křtitel Kuchař (auch: Kucharž, Johann Baptist Kucharz, * 5. März 1751 in Choteč; † 18. Februar 1829 in Prag) war ein tschechischer Organist, Mandolinist und Komponist.

Neu!!: 5. März und Jan Křtitel Kuchař · Mehr sehen »

Jan Oosthoek

Jan Oosthoek (* 5. März 1898 in Rotterdam; † 8. März 1973 ebenda) war ein niederländischer Fußballspieler in den Diensten Sparta Rotterdams.

Neu!!: 5. März und Jan Oosthoek · Mehr sehen »

Jan Thorn Prikker (Künstler)

Pfarrkirche St. Georg in Köln (1930) Jan (Johan) Thorn Prikker (* 5. Juni 1868 in Den Haag; † 5. März 1932 in Köln) war ein niederländischer Künstler, der im Jahr 1904 nach Deutschland übersiedelte und dort aus seinen Jugendstil-beeinflussten Anfängen heraus eine eigene monumentale Kunst entwickelte, die sich vor allem in Glasmalereien, Mosaiken und Wandbildern ausdrückte.

Neu!!: 5. März und Jan Thorn Prikker (Künstler) · Mehr sehen »

Jan und Joël Martel

Die Zwillinge Jan und Joël Martel (* 5. März 1896 in Nantes, Frankreich; † 1966) waren Bildhauer, Designer und Inneneinrichter.

Neu!!: 5. März und Jan und Joël Martel · Mehr sehen »

Janine Urbannek

Janine Urbannek (* 5. März 1988 in Leipzig) ist eine deutsche Handballspielerin.

Neu!!: 5. März und Janine Urbannek · Mehr sehen »

Jörg Bausch

Jörg Bausch (* 5. März 1973 in Essen) ist ein deutscher Schlagersänger, -texter und -komponist.

Neu!!: 5. März und Jörg Bausch · Mehr sehen »

Jean Astruc

Jean Astruc Jean Astruc (* 19. März 1684 in Sauve/Languedoc; † 5. Mai 1766 in Paris) war ein französischer Arzt, Professor der Medizin, Naturforscher und Begründer der modernen Bibelkritik des Pentateuchs.

Neu!!: 5. März und Jean Astruc · Mehr sehen »

Jean-Baptiste Gaspard d’Ansse de Villoison

D’Ansse de Villoison Jean-Baptiste Gaspard d’Ansse de Villoison (* 5. März 1750 in Corbeil-Essonnes; † 28. April 1805 in Paris) war ein französischer Altphilologe, insbesondere Gräzist, und Professor für Neugriechisch am Collège de France, Paris.

Neu!!: 5. März und Jean-Baptiste Gaspard d’Ansse de Villoison · Mehr sehen »

Jean-Jacques Renouard de Villayer

Jean-Jacques Renouard, seigneur de Villayer (* 24. Juni 1607 in Nantes; † 5. März 1691 in Paris) war Mitglied des französischen Conseil d’État, an den der absolutistisch regierende König Ludwig XIV. bestimmte juristische Befugnisse delegiert hatte.

Neu!!: 5. März und Jean-Jacques Renouard de Villayer · Mehr sehen »

Jens Jeremies

1860 Jens Jeremies (* 5. März 1974 in Görlitz) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der für Dynamo Dresden, den TSV 1860 München und den FC Bayern München in der Bundesliga aktiv war.

Neu!!: 5. März und Jens Jeremies · Mehr sehen »

Jessica Boehrs

Jessica Boehrs (2009) Jessica Boehrs (* 5. März 1980 in Magdeburg) ist eine deutsche Dance-Pop-Sängerin, Fernsehmoderatorin und Schauspielerin.

Neu!!: 5. März und Jessica Boehrs · Mehr sehen »

Jimmy Bryant

Ivy J. „Jimmy“ Bryant, Jr. (* 5. März 1925 in Moultrie, Georgia; † 22. September 1980 ebenda) war ein US-amerikanischer Country-Musiker und Gitarrist.

Neu!!: 5. März und Jimmy Bryant · Mehr sehen »

Johan Gunder Adler

Johan Gunder Adler als Kabinettssekretär Christians VIII. Johan Gunder Adler (* 5. März 1784 in Kopenhagen; † 26. Mai 1852 in Hof (Saale)) war ein dänisch-norwegischer Beamter und Mitverfasser des einflussreichsten Entwurfs für die Verfassung von Eidsvoll.

Neu!!: 5. März und Johan Gunder Adler · Mehr sehen »

Johan Ludwig Jensen

Johan Jensen Johan Ludwig William Valdemar Jensen (* 8. Mai 1859 in Nakskov; † 5. März 1925 in Kopenhagen) war ein dänischer Mathematiker.

Neu!!: 5. März und Johan Ludwig Jensen · Mehr sehen »

Johann Baptist Arbinger

Johann Baptist Arbinger (* 6. Mai 1819 in Haidendorf; † 5. März 1890 in Esing) war katholischer Geistlicher und Reichstagsabgeordneter.

Neu!!: 5. März und Johann Baptist Arbinger · Mehr sehen »

Johann Baptist Laßleben

Johann Baptist Laßleben (* 5. März 1864 in Lupburg; † 14. Februar 1928 in Kallmünz) war ein deutscher Lehrer, Heimatforscher und Verleger.

Neu!!: 5. März und Johann Baptist Laßleben · Mehr sehen »

Johann Crüger

Johann Crüger; Gedächtnisbild in der Nikolaikirche von Michael Conrad Hirt Johann Crüger, Stich von Albrecht Christian Kalle, 1641 Gedenktafel für Johann Crüger, Sankt Nikolaikirche, Berlin-Mitte Johann Crüger (sorbisch Jan Krygaŕ, * in Groß Breesen; † in Berlin) war ein Komponist bekannter protestantischer Kirchenlieder.

Neu!!: 5. März und Johann Crüger · Mehr sehen »

Johann Friedrich Gühling

Johann Friedrich Gühling (* 5. März 1702 in Chemnitz; † 12. Mai 1772 ebenda) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: 5. März und Johann Friedrich Gühling · Mehr sehen »

Johann Georg I. (Sachsen)

Kurfürst Johann Georg I. mit Hund, Porträt von Frans Luycx, 1652Johann Georg I. Kurfürst Johann Georg I. von Sachsen (* 5. März 1585 in Dresden; † 8. Oktober 1656 ebenda) war ein Fürst aus dem Hause Wettin (albertinische Linie).

Neu!!: 5. März und Johann Georg I. (Sachsen) · Mehr sehen »

Johann Georg Reinhard

Johann Georg Reinhard (* 5. März 1606 in Berlin; † 6. Juli (?) 1672 in Cölln an der Spree) war ein deutscher Jurist und Verwaltungsbeamter.

Neu!!: 5. März und Johann Georg Reinhard · Mehr sehen »

Johann Heinrich Müller (Astronom)

Johann Heinrich Müller Johann Heinrich Müller (* 15. Januar 1671 in der Nürnberger Vorstadt Wöhrd; † 5. März 1731 in Altdorf) war ein deutscher Astronom.

Neu!!: 5. März und Johann Heinrich Müller (Astronom) · Mehr sehen »

Johann Rudolf von Graffenried

Johann Rudolf von Graffenried (getauft am 6. März 1751 in Bern; † 23. September 1823 in Bern) war ein Schweizer Militärführer.

Neu!!: 5. März und Johann Rudolf von Graffenried · Mehr sehen »

Johann von Leers

Johann von Leers (1933) Johann von Leers, auch Johann-Jakob von Leers (* 25. Januar 1902 in Vietlübbe, Mecklenburg; † 5. März 1965 in Kairo; mit zahlreichen Pseudonymen nach 1945) war ein deutscher NS-Publizist und Jurist.

Neu!!: 5. März und Johann von Leers · Mehr sehen »

Johanna Franziska von Chantal

Johanna Franziska Frémyot von Chantal (Jeanne Françoise Frémyot de Chantal) (* 23. Januar 1572 in Dijon; † 13. Dezember 1641 in Moulins) war die Ehefrau von Christophe Rabutin de Chantal, Mutter von sechs Kindern, geistliche Freundin des heiligen Franz von Sales und Mitbegründerin der Schwestern von der Heimsuchung Mariens (Salesianerinnen).

Neu!!: 5. März und Johanna Franziska von Chantal · Mehr sehen »

John Adams (Meuterer)

John Adams, 1829 ''John Adams Haus und Grab auf Pitcairn'', Aquarell von Edward Fanshawe, 12. August 1849 Grab von John Adams auf Pitcairn John Adams (* 4. November 1766; † 5. März 1829 auf Pitcairn), der als Alexander Smith auf der Bounty anheuerte, ist neben Fletcher Christian der bekannteste der Meuterer auf der Bounty und geistiger Gründervater der Pitcairner Gemeinschaft.

Neu!!: 5. März und John Adams (Meuterer) · Mehr sehen »

John Ashley (Eishockeyschiedsrichter)

John George Ashley (* 5. März 1930 in Galt (Ontario); † 5. Januar 2008 in Kitchener (Ontario)) war ein kanadischer Eishockey-Schiedsrichter in der National Hockey League (NHL).

Neu!!: 5. März und John Ashley (Eishockeyschiedsrichter) · Mehr sehen »

John Belushi

Modell von John Belushi in der Rolle als Jake Blues John Adam Belushi (* 24. Januar 1949 in Chicago, Illinois; † 5. März 1982 in West Hollywood) war ein US-amerikanischer Sänger und Filmschauspieler und der Bruder des Bluesmusikers und Schauspielers James Belushi.

Neu!!: 5. März und John Belushi · Mehr sehen »

John Frusciante

John Frusciante (2006) John Anthony Frusciante (* 5. März 1970 in Queens, New York) war von 1988 bis 1992 und von 1998 bis 2008 Gitarrist und Begleitsänger der kalifornischen Band Red Hot Chili Peppers.

Neu!!: 5. März und John Frusciante · Mehr sehen »

John G. Sargent

John G. Sargent John Garibaldi Sargent (* 12. Oktober 1860 in Ludlow, Windsor County, Vermont; † 5. März 1939 ebenda) war ein US-amerikanischer Jurist, Politiker und Justizminister (Attorney General).

Neu!!: 5. März und John G. Sargent · Mehr sehen »

John Kitzhaber

John Kitzhaber (2011) John Albert Kitzhaber (* 5. März 1947 in Colfax, Whitman County, Washington) ist ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei).

Neu!!: 5. März und John Kitzhaber · Mehr sehen »

John W. Carlin

John W. Carlin John William Carlin (* 5. März 1940 in Salina, Saline County, Kansas) ist ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei).

Neu!!: 5. März und John W. Carlin · Mehr sehen »

Johnny Ekström

Johnny Ekström (* 5. März 1965 in Göteborg) ist ein ehemaliger schwedischer Fußballspieler.

Neu!!: 5. März und Johnny Ekström · Mehr sehen »

Jolene Blalock

Jolene Blalock in Kairo (2009) Jolene K. Blalock (* 5. März 1975 in San Diego, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 5. März und Jolene Blalock · Mehr sehen »

Jonas Casimir von Auer

Jonas Casimir von Auer (* 1658 Pilshöfen bei Balga; † 5. März 1721) war ein preußischer Oberst, Chef des Infanterieregiments Nr. 9 und Erbherr auf Pilshöfen (Amt Balga), Mollehnen und Lichtenfeld.

Neu!!: 5. März und Jonas Casimir von Auer · Mehr sehen »

José Carlos de Mascarenhas Relvas

José Relvas José Carlos de Mascarenhas Relvas (* 5. März 1858 in Golegã; † 31. Oktober 1929 in Alpiarça) war ein portugiesischer Politiker.

Neu!!: 5. März und José Carlos de Mascarenhas Relvas · Mehr sehen »

José Ivo Lorscheiter

José Ivo Lorscheiter (* 7. Dezember 1927 in São José do Hortêncio, Brasilien; † 5. März 2007 in Santa Maria, Brasilien) war ein brasilianischer römisch-katholischer Bischof, der vor allem wegen seiner Kritik am brasilianischen Militärregime bekannt war.

Neu!!: 5. März und José Ivo Lorscheiter · Mehr sehen »

Josef Ackermann (SA-Mitglied)

Josef Ackermann Josef Ackermann (* 26. April 1905 in Arenberg bei Koblenz; † 5. März 1997 in Vallendar) war ein deutscher Kaufmann, Reichstagsabgeordneter der NSDAP und SA-Brigadeführer.

Neu!!: 5. März und Josef Ackermann (SA-Mitglied) · Mehr sehen »

Josef Gregor

Josef „Sepp“ Gregor (* 9. September 1903 in Wien; † 5. März 1987 in Bonn) war von seiner Berufsausbildung her klassischer Philologe, fühlte sich von seiner Berufung als Musik-, besonders Volksliedpädagoge.

Neu!!: 5. März und Josef Gregor · Mehr sehen »

Josef Piontek

Josef Emanuel Hubertus „Sepp“ Piontek (* 5. März 1940 in Breslau) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 5. März und Josef Piontek · Mehr sehen »

Josef Stalin

Josef Stalin in Militäruniform auf der Teheran-Konferenz (1943) rechts Josef Wissarionowitsch Stalin (/Iossif Wissarionowitsch Stalin, wiss. Transliteration Iosif Vissarionovič Stalin; * in Gori, Russisches Kaiserreich, heute Georgien; † 5. März 1953 in Kunzewo bei Moskau) war ein sowjetischer Politiker georgischer Herkunft und der Diktator der Sowjetunion von 1927 bis 1953.

Neu!!: 5. März und Josef Stalin · Mehr sehen »

Josef Stroh

Josef „Pepi“ Stroh (* 5. März 1913; † 7. Jänner 1991 in Wien) war ein österreichischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 5. März und Josef Stroh · Mehr sehen »

Joseph Malouf

Joseph Malouf SMSP (* 6. Dezember 1893 in Zabbougha im Libanon; † 5. März 1968) hieß mit Geburtsnamen Rasheed Saleem Malouf und war Erzbischof der Melkitischen Griechisch-Katholischen Kirche von Baalbek im Libanon.

Neu!!: 5. März und Joseph Malouf · Mehr sehen »

Joseph Munggenast

Stift Dürnstein in der Wachau Joseph Munggenast (* 5. März 1680 in Schnann (Tirol); † 3. Mai 1741 in St. Pölten) war ein österreichischer Barockbaumeister.

Neu!!: 5. März und Joseph Munggenast · Mehr sehen »

Joseph Reicha

Joseph Reicha (auch Josef Rejcha) (* 13. März 1752 in Chudenice, Böhmen; † 5. März 1795 in Bonn) war ein böhmischer Cellist und Komponist.

Neu!!: 5. März und Joseph Reicha · Mehr sehen »

Joseph von Egle

Joseph von Egle Grab auf dem Pragfriedhof Stuttgart Joseph Egle, ab 1864 von Egle (* 23. November 1818 in Dellmensingen, Württemberg; † 5. März 1899 in Stuttgart; Schreibweise auch Josef von Egle) war ein deutscher Architekt und württembergischer Baubeamter in Stuttgart.

Neu!!: 5. März und Joseph von Egle · Mehr sehen »

Joseph Weizenbaum

Joseph Weizenbaum, 2005 in Berlin Joseph Weizenbaum (* 8. Januar 1923 in Berlin; † 5. März 2008 in Gröben) war ein deutsch-US-amerikanischer Informatiker sowie Wissenschafts- und Gesellschaftskritiker.

Neu!!: 5. März und Joseph Weizenbaum · Mehr sehen »

Joseph-François-Louis-Charles de Damas

Joseph-François-Louis-Charles César de Damas D'Antigny (* 28. Oktober 1758; † 5. März 1829 in Paris) war ein französischer Adliger.

Neu!!: 5. März und Joseph-François-Louis-Charles de Damas · Mehr sehen »

Juan Esnáider

Juan Eduardo Esnáider (* 5. März 1973 in Mar del Plata) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler und Fußballtrainer.

Neu!!: 5. März und Juan Esnáider · Mehr sehen »

Julian (Kaiser)

Bildnis Julians auf einer Münze Flavius Claudius Iulianus (geboren 331 oder 332 in Konstantinopel; gestorben am 26. Juni 363 in der Nähe von Maranga am Tigris) war von 360 bis 363 römischer Kaiser.

Neu!!: 5. März und Julian (Kaiser) · Mehr sehen »

Jupiter (Planet)

Der Jupiter ist mit einem Äquatordurchmesser von rund 143.000 Kilometern der größte Planet des Sonnensystems.

Neu!!: 5. März und Jupiter (Planet) · Mehr sehen »

Jurij Krawtschenko

Jurij Krawtschenko im Jahr 2000 Jurij Fedorowytsch Krawtschenko (wiss. Transliteration Jurij Fedorovyč Kravčenko; * 5. März 1951 in Olexandrija, Oblast Kirowohrad; † 4. März 2005 in Kiew) war ein Politiker und der ehemalige Innenminister der Ukraine.

Neu!!: 5. März und Jurij Krawtschenko · Mehr sehen »

Justine Le Pottier

Justine Le Pottier (* 5. März 1983 in Saint-Malo) ist eine französische Schauspielerin und Drehbuchautorin.

Neu!!: 5. März und Justine Le Pottier · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: 5. März und Kanada · Mehr sehen »

Karin Hardt

Via Mala'' (1945) Karin Therese Meta Hardt (* 28. April 1910 in Altona; † 5. März 1992 in Berlin) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 5. März und Karin Hardt · Mehr sehen »

Karl Biedermann (Politiker)

Karl Biedermann (um 1845) Friedrich Karl Biedermann (* 25. September 1812 in Leipzig; † 5. März 1901 ebenda) war ein deutscher Philosoph und Politiker.

Neu!!: 5. März und Karl Biedermann (Politiker) · Mehr sehen »

Karl Emanuel Klitzsch

Gedenktafel mit Halbrelief von Klitzsch in Schönheide Karl Emanuel Klitzsch (* 30. Oktober 1812 in Schönheide; † 5. März 1889 in Zwickau) war ein deutscher Organist, Komponist, städtischer Musikdirektor in Zwickau und Musikschriftsteller.

Neu!!: 5. März und Karl Emanuel Klitzsch · Mehr sehen »

Karl Ewald Böhm

Karl Ewald Böhm (* 5. März 1913 in Nürnberg; † 16. Mai 1977 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und Leiter der Hauptverwaltung Verlagswesen beim Ministerium für Kultur, der Zensurbehörde der DDR.

Neu!!: 5. März und Karl Ewald Böhm · Mehr sehen »

Karl Ludwig von Erlach

Karl Ludwig von Erlach (* 10. November 1746 in Bern; † 5. März 1798 bei Wichtrach), Reichsgraf von Erlach, sowie Herr von Hindelbank, Bäriswil, Mattstetten und Urtenen, war ein General in der alten Eidgenossenschaft.

Neu!!: 5. März und Karl Ludwig von Erlach · Mehr sehen »

Karl Moik

Karl Moik (2011) Karl Moik (* 19. Juni 1938 in Linz; † 26. März 2015 in Salzburg) war ein österreichischer Fernsehmoderator und Entertainer.

Neu!!: 5. März und Karl Moik · Mehr sehen »

Karl Rahner

Karl Rahner 1974 im Gespräch (links) Karl Josef Erich Rahner SJ (* 5. März 1904 in Freiburg im Breisgau; † 30. März 1984 in Innsbruck) war ein deutscher katholischer Theologe.

Neu!!: 5. März und Karl Rahner · Mehr sehen »

Karl Schulze (Ruderer)

Karl Schulze (* 5. März 1988 in Dresden) ist ein deutscher Ruderer.

Neu!!: 5. März und Karl Schulze (Ruderer) · Mehr sehen »

Karl Springenschmid

Karl Springenschmid (* 19. März 1897 in Innsbruck; † 5. März 1981 in Salzburg, Pseudonyme: Christian Kreuzhakler, Beatus Streitter), war ein nationalsozialistischer österreichischer Schriftsteller und Lehrer.

Neu!!: 5. März und Karl Springenschmid · Mehr sehen »

Karl-Erivan Haub

Karl-Erivan Wander Haub (* 2. März 1960 in Tacoma, Washington; vermisst seit dem 7. April 2018 in Zermatt) war geschäftsführender und persönlich haftender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Tengelmann.

Neu!!: 5. März und Karl-Erivan Haub · Mehr sehen »

Kaspar Amort der Ältere

Kaspar Amort der Ältere (* 1612 in der Jachenau, Oberbayern; † 7. März 1675 in München) war zu Zeiten des Kurfürsten Ferdinand Maria kurfürstlicher Hofmaler in München.

Neu!!: 5. März und Kaspar Amort der Ältere · Mehr sehen »

Kaspar von Fürstenberg

Kaspar von Fürstenberg (* 11. November 1545 auf Burg Waterlappe bei Ense; † 5. März 1618 in Arnsberg) war kurkölnischer Drost zu Bilstein, Fredeburg und Waldenburg sowie Kurmainzer Amtmann zu Fritzlar und Naumburg.

Neu!!: 5. März und Kaspar von Fürstenberg · Mehr sehen »

Königreich Großbritannien

Das Königreich Großbritannien entstand am 1.

Neu!!: 5. März und Königreich Großbritannien · Mehr sehen »

Ken Adam

Wowereit (2012) Sir Kenneth Adam, auch Ken Adam, OBE, (* 5. Februar 1921 in Berlin; † 10. März 2016 in London; gebürtig Klaus Hugo Adam) war ein deutsch-britischer Filmarchitekt.

Neu!!: 5. März und Ken Adam · Mehr sehen »

Kishida Kunio

Kunio Kishida mit der Schauspielerin Haruko Sugimura Kishida-Portrait(Hasegawa Toshiyuki) Kishida Kunio (jap. 岸田 國士; * 2. November 1890 in Tokio; † 5. März 1954) war ein japanischer Schriftsteller, Literaturkritiker, Übersetzer und Dramatiker und als solcher ein Wegbereiter des westeuropäischen Dramas in Japan.

Neu!!: 5. März und Kishida Kunio · Mehr sehen »

Kit Armstrong

Kit Armstrong, 2014 Kit Armstrong (* 5. März 1992 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Pianist, Organist und Komponist.

Neu!!: 5. März und Kit Armstrong · Mehr sehen »

Kjeld Abell

Kjeld Abell (* 25. August 1901 in Ribe; † 5. März 1961 in Kopenhagen) war ein dänischer Schriftsteller, Bühnenbildner und Gesellschaftskritiker.

Neu!!: 5. März und Kjeld Abell · Mehr sehen »

Klaus Basikow

Klaus Basikow (* 12. Juni 1937; † 5. März 2015 in Berlin) war ein deutscher Fußballspieler, der als Torhüter von Tasmania 1900 Berlin 14 Spiele in der Fußball-Bundesligasaison 1965/66 bestritt.

Neu!!: 5. März und Klaus Basikow · Mehr sehen »

Klavier

Klavier (von lt. clavis „Schlüssel“, im übertragenen Sinne auch „Taste“) bezeichnet heute das moderne, weiterentwickelte Hammerklavier, also ein Musikinstrument, bei dem auf Tastendruck über eine spezielle Mechanik Hämmerchen gegen Saiten geschlagen werden.

Neu!!: 5. März und Klavier · Mehr sehen »

Konföderation von Bar

Die Konföderation von Bar (polnisch Konfederacja barska) war die 1768 in Bar gegründete und historisch bedeutendste Konföderation polnischer Kleinadliger zur Verteidigung ihrer Goldenen Freiheit im Lande.

Neu!!: 5. März und Konföderation von Bar · Mehr sehen »

Kongregation für die Glaubenslehre

Die Kongregation für die Glaubenslehre (oft kurz Glaubenskongregation genannt) ist eine von Papst Paul III. mit der Apostolischen Konstitution Licet ab initio vom 21.

Neu!!: 5. März und Kongregation für die Glaubenslehre · Mehr sehen »

Konstanty Andrzej Kulka

Konstanty Andrzej Kulka (1980) Konstanty Andrzej Kulka (* 5. März 1947 in Danzig) ist ein polnischer Geiger.

Neu!!: 5. März und Konstanty Andrzej Kulka · Mehr sehen »

Konzession

Unter Konzession (von ‚zugestehen‘, ‚erlauben‘, ‚abtreten‘; PPP concessum) versteht man.

Neu!!: 5. März und Konzession · Mehr sehen »

Kurt Lück

Kurt Lück (* 28. Dezember 1900 in Kolmar, Provinz Posen; † 5. März 1942 bei Orscha, Weißrussische Sozialistische Sowjetrepublik) war ein deutscher Volkskundler, Minderheitenaktivist in Polen und SS-Obersturmbannführer.

Neu!!: 5. März und Kurt Lück · Mehr sehen »

Kurt Moll

Kurt Moll (* 11. April 1938 in Buir bei Kerpen; † 5. März 2017 in Köln) war ein deutscher Opernsänger (Bass).

Neu!!: 5. März und Kurt Moll · Mehr sehen »

Lander

Modell des Viking-1-Landers Lander ist die allgemeine Bezeichnung einer Raumsonde, die auf einem Himmelskörper wie einem Planeten oder Mond landet, um dort Forschung zu betreiben.

Neu!!: 5. März und Lander · Mehr sehen »

Lars Krogh Jeppesen

Lars Krogh Jeppesen (* 5. März 1979 in Hvidovre) ist ein ehemaliger dänischer Handballspieler.

Neu!!: 5. März und Lars Krogh Jeppesen · Mehr sehen »

Laurent Schwartz

Laurent Schwartz (1970) Laurent Schwartz (* 5. März 1915 in Paris; † 4. Juli 2002 ebenda) war ein französischer Mathematiker und Fields-Medaillen-Träger.

Neu!!: 5. März und Laurent Schwartz · Mehr sehen »

Lei Feng

Lei Feng (* 18. Dezember 1940 in Changsha; † 15. August 1962) war ein Soldat der chinesischen Volksbefreiungsarmee, der von Mao Zedong im Jahr 1963 zum „nationalen Vorbild“ für die Volksrepublik China erklärt wurde.

Neu!!: 5. März und Lei Feng · Mehr sehen »

Leslie Marmon Silko

Leslie Marmon Silko (* 5. März 1948 in Albuquerque, New Mexico) ist eine indianisch-amerikanische Schriftstellerin.

Neu!!: 5. März und Leslie Marmon Silko · Mehr sehen »

Liberale Vereinigung

Heinrich Rickert, unten: Max von Forckenbeck Die Liberale Vereinigung (gelegentlich auch als Sezession bezeichnet) war eine liberale Partei während des Deutschen Kaiserreichs, die 1880 aus einer Abspaltung des linken Flügels der Nationalliberalen Partei hervorgegangen war und 1884 mit der Deutschen Fortschrittspartei zur Deutschen Freisinnigen Partei fusionierte.

Neu!!: 5. März und Liberale Vereinigung · Mehr sehen »

Libero Liberati

Libero Liberati (* 20. September 1926 in Terni; † 5. März 1962) war ein italienischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 5. März und Libero Liberati · Mehr sehen »

Lilli Jahn

Lilli Jahn, geb.

Neu!!: 5. März und Lilli Jahn · Mehr sehen »

Linksliberalismus

Als Linksliberalismus oder Sozialliberalismus wird heute eine politische Strömung bezeichnet, die Liberalismus und Elemente linker Politik verbindet.

Neu!!: 5. März und Linksliberalismus · Mehr sehen »

Lolo Ferrari

Lolo Ferrari, 1995 Lolo Ferrari (* 9. Februar 1963 in Clermont-Ferrand als Ève Geneviève Aline Vallois; † 5. März 2000 in Grasse) war eine französische Tänzerin, Pornodarstellerin, Moderatorin, Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 5. März und Lolo Ferrari · Mehr sehen »

Lorenzo Costa der Ältere

''Maria Verkündigung (Lesende Maria)'', 1. Drittel 16. Jahrhundert Lorenzo Costa der Ältere (* 1460 in Ferrara; † 5. März 1535 in Mantua) war ein italienischer Maler.

Neu!!: 5. März und Lorenzo Costa der Ältere · Mehr sehen »

Louis Attrill

Louis Mark Attrill (* 5. März 1975 in Newport, Isle of Wight) ist ein ehemaliger britischer Ruderer.

Neu!!: 5. März und Louis Attrill · Mehr sehen »

Louis I. Kahn

Louis Isadore Kahn (* in Kuressaare, Gouvernement Estland, Russisches Kaiserreich; † 17. März 1974 in New York) war ein US-amerikanischer Architekt, Stadtplaner und Hochschullehrer.

Neu!!: 5. März und Louis I. Kahn · Mehr sehen »

Luca Turilli

Luca Turilli (rechts) und Alessandro Conti bei einem Rhapsody-Konzert 2016 Turilli bei einem Auftritt 2012 Luca Turilli (* 5. März 1972 in Triest, Italien) ist ein italienischer Komponist, Musiker und Produzent.

Neu!!: 5. März und Luca Turilli · Mehr sehen »

Lucas Maius

Lucas Maius (auch: Mai, May, Majus; * 14. Oktober 1522 in Römhild; † 4./5. März 1598 in Kassel) war ein deutscher evangelischer Theologe und Dramatiker.

Neu!!: 5. März und Lucas Maius · Mehr sehen »

Lucius I.

Lucius I. (* in Rom; † 5. März 254) war Bischof von Rom für acht Monate (25. Juni 253 bis zu seinem Tode).

Neu!!: 5. März und Lucius I. · Mehr sehen »

Ludwig Apfelbeck

Ludwig Apfelbeck (* 19. August 1903 in Knittelfeld; † 5. März 1987 in Graz) war ein österreichischer Ingenieur und Konstrukteur von Verbrennungsmotoren.

Neu!!: 5. März und Ludwig Apfelbeck · Mehr sehen »

Ludwig Goldbrunner

Ludwig Goldbrunner (* 5. März 1908 in München; † 26. September 1981 ebenda), auch „Lutte“ genannt, war ein deutscher Fußballspieler, der von 1933 bis 1940 für die A-Nationalmannschaft 39 Länderspiele bestritten hatte.

Neu!!: 5. März und Ludwig Goldbrunner · Mehr sehen »

Ludwig I. (Ungarn)

Ludwig, König von Ungarn und Polen Ludwig I. Lithographie von Josef Kriehuber nach einer Zeichnung von Moritz von Schwind; ca. 1828 Ludwig der Große (ung. Lajos I. Nagy – Ludwig der Große, kroat. Ljudevit Anžuvinski - Ludwig von Anjou, pol. Ludwik Węgierski (Andegaweński) – Ludwig der Ungar oder von Anjou; * 5. März 1326 in Visegrád; † 10. September 1382 in Trnava) war ab 1342 König von Ungarn und Kroatien und ab 1370 auch König von Polen.

Neu!!: 5. März und Ludwig I. (Ungarn) · Mehr sehen »

Ludwig Landmann

Ludwig Landmann Ludwig Landmann (* 18. Mai 1868 in Mannheim; † 5. März 1945 in Voorburg, Niederlande) war ein liberaler deutscher Kommunalpolitiker der Weimarer Republik.

Neu!!: 5. März und Ludwig Landmann · Mehr sehen »

Ludwig von Angelelli de Malvezzi

Marquis Ludwig von Angelelli de Malvezzi (auch: Ludwig von Angenelli; * 1716 in Bologna; † 5. März 1797 ebenda) war ein preußischer Generalmajor und Führer eines Freibataillons, später wurde er hessen-kasselscher Generalleutnant.

Neu!!: 5. März und Ludwig von Angelelli de Malvezzi · Mehr sehen »

Ludwig von Höhnel

Leutnant Ludwig von Höhnel, aufgenommen von William Astor Chanler (1892) Ludwig Ritter von Höhnel (* 6. August 1857 in Preßburg; † 23. März 1942 in Wien) war ein österreichischer Marineoffizier, Afrikaforscher und Geograph.

Neu!!: 5. März und Ludwig von Höhnel · Mehr sehen »

Luftangriffe auf Chemnitz

Die Luftangriffe auf Chemnitz während des Zweiten Weltkrieges fügten der sächsischen Industriestadt Chemnitz schwere Schäden zu.

Neu!!: 5. März und Luftangriffe auf Chemnitz · Mehr sehen »

Manchester United

Manchester United (offiziell: Manchester United Football Club) – auch bekannt als United, Red Devils, Man United, Man Utd, abwertend: ManU – ist ein 1878 gegründeter englischer Fußballverein aus Manchester, der bis 1902 als Newton Heath bekannt war.

Neu!!: 5. März und Manchester United · Mehr sehen »

Manfred Lepa

Manfred Lepa (* 5. März 1936 in Wuppertal) war von 1982 bis 2001 Richter am Bundesgerichtshof.

Neu!!: 5. März und Manfred Lepa · Mehr sehen »

Manuel José de Arriaga

Manuel José de Arriaga Manuel José Arriaga Brum de Silveira y Peyrolongue (* 8. Juni 1840 in Horta; † 5. März 1917 in Lissabon) war ein portugiesischer Politiker.

Neu!!: 5. März und Manuel José de Arriaga · Mehr sehen »

Manuel Tato

Manuel Tato (* 5. März 1907 in Buenos Aires; † 12. August 1980 in Santiago del Estero) war ein argentinischer Geistlicher und Bischof von Santiago del Estero.

Neu!!: 5. März und Manuel Tato · Mehr sehen »

Manufaktur

Sächsische Porzellanmanufaktur Preußischen Spirituosen Manufaktur'' mit einigen historischen Destilliergeräten Eine Manufaktur (von ‚Hand‘ und lat. facere ‚erbauen‘, ‚tun‘, ‚machen‘, ‚herstellen‘) ist eine Produktionsstätte von Handwerkern verschiedener Professionen bzw.

Neu!!: 5. März und Manufaktur · Mehr sehen »

Marcelo Piñeyro

Marcelo Piñeyro Marcelo Piñeyro (* 5. März 1953 in Buenos Aires, Argentinien) ist ein argentinischer Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Neu!!: 5. März und Marcelo Piñeyro · Mehr sehen »

Maria von Großbritannien, Irland und Hannover (1723–1772)

Johann Heinrich Tischbein dem Älteren Prinzessin Maria von Hannover (* in London (Leicester House); † 14. Januar 1772 in Hanau) war Landgräfin von Hessen-Kassel.

Neu!!: 5. März und Maria von Großbritannien, Irland und Hannover (1723–1772) · Mehr sehen »

Marie d’Agoult

Marie d’Agoult, Gemälde von Henri Lehmann Marie Cathérine Sophie de Flavigny, verheiratete Comtesse d’Agoult (* 31. Dezember 1805 in Frankfurt am Main; † 5. März 1876 in Paris) war zu Lebzeiten unter dem Pseudonym Daniel Stern als Schriftstellerin bekannt.

Neu!!: 5. März und Marie d’Agoult · Mehr sehen »

Mario Heil de Brentani

Mario Heil de Brentani (* 5. März 1908 in San Quirico, Italien; † 1982 in Kanada) war ein deutscher Schriftsteller und Sachbuchautor sowie ein deutsch-kanadischer Zeitschriftenherausgeber.

Neu!!: 5. März und Mario Heil de Brentani · Mehr sehen »

Marius Barbeau

Marius Barbeau Charles Marius Barbeau, CC (* 5. März 1883 in Sainte-Marie-de-Beauce, Québec; † 27. Februar 1969 in Ottawa) war ein kanadischer Anthropologe, Ethnologe und Folkloreforscher.

Neu!!: 5. März und Marius Barbeau · Mehr sehen »

Mark E. Smith

Mark E. Smith (2006) Mark Edward Smith (* 5. März 1957 in Salford bei Manchester, England; † 24. Januar 2018 in Prestwich) war der Sänger der englischen Post-Punk-Band The Fall.

Neu!!: 5. März und Mark E. Smith · Mehr sehen »

Martin A. Hainz

Martin A. Hainz Martin Andreas Hainz (* 5. März 1974 in Wien) ist ein österreichischer Germanist, Literatur- und Übersetzungstheoretiker.

Neu!!: 5. März und Martin A. Hainz · Mehr sehen »

Mason Plumlee

Mason Alexander Plumlee (* 5. März 1990 in Fort Wayne, Indiana) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der aktuell bei den Denver Nuggets unter Vertrag steht.

Neu!!: 5. März und Mason Plumlee · Mehr sehen »

Massaker von Boston

Paul Revere angefertigte Kupferstich entstand drei Wochen nach dem Vorfall und stellt die Ereignisse nicht wahrheitsgetreu dar. Die Drucke erfuhren eine weite Verbreitung und erzielten eine erhebliche propagandistische Wirkung. Das Massaker von Boston (engl. Boston Massacre) war ein Vorfall während der Amerikanischen Revolution in Britisch-Nordamerika am 5.

Neu!!: 5. März und Massaker von Boston · Mehr sehen »

Massaker von Katyn

Exhumierte Opfer, Katyn (April 1943) Beim Massaker von Katyn (auch Massenmord oder Massenerschießungen von Katyn, oft kurz Katyn) erschossen Angehörige des sowjetischen Volkskommissariats für Innere Angelegenheiten (NKWD) vom 3.

Neu!!: 5. März und Massaker von Katyn · Mehr sehen »

Massenverhaftung von Nürnberg

Als Massenverhaftung von Nürnberg wird die Verhaftung von 141 Personen am 5. März 1981 im Nürnberger Kulturzentrum KOMM durch die Bayerische Polizei bezeichnet.

Neu!!: 5. März und Massenverhaftung von Nürnberg · Mehr sehen »

Mathias Aberle

Mathias Aberle, Litho von Johann Michael Sattler Mathias Aberle (* 20. Februar 1784 in Donaueschingen; † 5. März 1847 in Salzburg) war ein österreichischer Mediziner.

Neu!!: 5. März und Mathias Aberle · Mehr sehen »

Matt Lucas

Matt Lucas (2017) Matthew „Matt“ Richard Lucas (* 5. März 1974 in Stanmore, London) ist ein britischer Schauspieler, Autor, Komiker und Sänger.

Neu!!: 5. März und Matt Lucas · Mehr sehen »

Max Asam

Max Asam (* 5. März 1936 in Eisenstein, Bayern; † 6. November 2015 in Kirrweiler/Pfalz) war ein Brigadegeneral der Bundeswehr.

Neu!!: 5. März und Max Asam · Mehr sehen »

Max Bernstein

Max Bernstein (* 12. Mai 1854 in Fürth; † 5. März 1925 in München) war als Kunst- und Theaterkritiker, als Organisator, Anreger und Förderer vieler Schriftsteller und Künstler sowie als Anwalt der literarischen und politischen Opposition eine zentrale Gestalt des literarischen Lebens im Deutschen Reich, dessen Bedeutung weniger in seinem literarischen Werk als in seinen zahlreichen literatur- und kulturhistorisch relevanten Tätigkeiten zu sehen ist.

Neu!!: 5. März und Max Bernstein · Mehr sehen »

Maxim Sergejewitsch Matlakow

Maxim Sergejewitsch Matlakow (beim Weltschachbund FIDE Maxim Matlakov; * 5. März 1991 in Leningrad) ist ein russischer Schachspieler.

Neu!!: 5. März und Maxim Sergejewitsch Matlakow · Mehr sehen »

MC Solaar

MC Solaar MC Solaar (* 5. März 1969 in Dakar, Senegal; bürgerlich Claude M'Barali) ist ein französischer Rapper.

Neu!!: 5. März und MC Solaar · Mehr sehen »

Mefistofele

Mefistofele ist die einzige vollendete Oper des italienischen Komponisten Arrigo Boito. Sie besteht aus einem Prolog, vier Akten und einem Epilog, beruht auf Goethes Faust-Dichtungen und wurde am 5. März 1868 in der Mailänder Scala uraufgeführt. Eine zweite überarbeitete und gekürzte Version wurde am 6. Oktober 1875 im Teatro Comunale in Bologna uraufgeführt, nachdem die ursprüngliche Fassung stark kritisiert worden war.

Neu!!: 5. März und Mefistofele · Mehr sehen »

Mehrparteiensystem

Deutschen Bundestag von 2009 bis 2013 Ein Mehrparteiensystem ist (in der Regel im Gegensatz zu einem Einparteiensystem) ein politisches System, in dem zumindest potenziell mehrere Parteien die Politik dieses Staates, insbesondere durch Regierungsbeteiligung, lenken können.

Neu!!: 5. März und Mehrparteiensystem · Mehr sehen »

Menaistraße

Die Menaistraße zwischen den beiden Brücken mit der Insel ''Gored Goch'' Die Menaistraße (englisch: Menai Strait, walisisch: Afon Menai) ist eine Meerenge, welche die Insel Anglesey vom walisischen Festland trennt.

Neu!!: 5. März und Menaistraße · Mehr sehen »

Merci, Chérie

Merci, Chérie ist das Gewinnerlied des Eurovision Song Contest 1966 in Luxemburg.

Neu!!: 5. März und Merci, Chérie · Mehr sehen »

Mesfin Adimasu

Mesfin Adimasu (* 5. März 1985) ist ein äthiopischer Marathonläufer.

Neu!!: 5. März und Mesfin Adimasu · Mehr sehen »

Michael Hayböck

Michael Hayböck (* 5. März 1991 in Linz) ist ein österreichischer Skispringer.

Neu!!: 5. März und Michael Hayböck · Mehr sehen »

Michael von Faulhaber

Bischof Faulhaber als Feldpropst (1917) Michael von Faulhaber (* 5. März 1869 in Heidenfeld, Unterfranken, als Michael Faulhaber; † 12. Juni 1952 in München), 1913 geadelt, war Erzbischof von München und Freising seit 1917 und Kardinal ab 1921.

Neu!!: 5. März und Michael von Faulhaber · Mehr sehen »

Michael Woolston Ash

Michael Woolston Ash (* 5. März 1789 in Philadelphia, Pennsylvania; † 14. Dezember 1858 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 5. März und Michael Woolston Ash · Mehr sehen »

Michel Verne

Michel Jean Pierre Verne Michel Jean Pierre Verne (* 3. August 1861 in Paris; † 5. März 1925 in Toulon) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: 5. März und Michel Verne · Mehr sehen »

Mika Newton

Mika Newton (2010) Mika Newton (* 5. März 1986 in Burschtyn als Оксана Стефанівна Грицай, Oksana Stefaniwna Hryzaj) ist eine ukrainische Sängerin.

Neu!!: 5. März und Mika Newton · Mehr sehen »

Mike Brown (Basketballtrainer)

Mike Brown (* 5. März 1970 in Columbus, Ohio) ist ein US-amerikanischer Basketball-Trainer.

Neu!!: 5. März und Mike Brown (Basketballtrainer) · Mehr sehen »

Milan Babić

Milan Babić Milan Babić (serbisch Милан Бабић; * 26. Februar 1956 in Kukar, nahe Sinj; † 5. März 2006 in Scheveningen) war ein Politiker der serbischen Volksgruppe in Kroatien und von 1991 bis 1992 Präsident der international nicht anerkannten Republik Serbische Krajina und verurteilter Kriegsverbrecher.

Neu!!: 5. März und Milan Babić · Mehr sehen »

Mischa Auer

Mischa Auer, eigentlich /Michail Unskowski, auch Ounskowsky; (* in Sankt Petersburg, Russisches Kaiserreich; † 5. März 1967 in Rom, Italien) war ein US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler russischer Herkunft.

Neu!!: 5. März und Mischa Auer · Mehr sehen »

Missouri

Der Staat Missouri (standardsprachlich oder; auch oder) ist ein US-Bundesstaat des Mittleren Westens der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 5. März und Missouri · Mehr sehen »

Mittelmächte

Bulgarien) Die Mittelmächte waren eine der beiden kriegführenden Parteien im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: 5. März und Mittelmächte · Mehr sehen »

Mohammad Mossadegh

Mohammad Mossadegh (1951) Briefmarke der iranischen Post zum Gedenken an den 100. Geburtstag von Dr. Mossadegh Unterschrift von Mossadegh Mohammad Mossadegh (* 1880 oder * 16. Juni 1882Das exakte Geburtsdatum Mossadeghs ist umstritten und führte 1950 zu einer Kontroverse im iranischen Parlament. Nach dem damals gültigen Wahlgesetz lag die Altersobergrenze für Parlamentarier bei 70 Jahren. Nach dem im Geburtsheft stehenden Angaben (Geburtsdatum: 1258 Lunarkalender entspricht 1879/80) hätte Mossadegh nicht mehr für das Parlament kandidieren dürfen. Mossadegh erklärte daraufhin, dass die Angaben in seinem Geburtsheft falsch seien und er drei Jahre jünger sei, als in den offiziellen Dokumenten angegeben.

Neu!!: 5. März und Mohammad Mossadegh · Mehr sehen »

Mondlandefähre

Mondlandefähre ''Orion'' von Apollo 16 auf dem Mond (1972) Die Mondlandefähre (LM für Lunar Module, ursprünglich LEM für Lunar Excursion Module) ist ein ab 1963 von der Firma Grumman für die NASA im Rahmen des Apollo-Programms entwickeltes Raumfahrzeug zur Landung auf dem Mond.

Neu!!: 5. März und Mondlandefähre · Mehr sehen »

Moriz Carrière

Moriz Carriere Moriz Philipp Carrière (auch: Carriere) (* 5. März 1817 in Griedel (im Großherzogtum Hessen); † 19. Januar 1895 in München) war ein deutscher Schriftsteller und Philosoph (Hegelianismus, Theismus).

Neu!!: 5. März und Moriz Carrière · Mehr sehen »

Moriz von Kuffner

Moriz von Kuffner, etwa 1882 Moriz Kuffner (später auch: Moritz; bis 1919: Edler von; * 30. Jänner 1854 in Ottakring bei Wien, heute 16. Wiener Gemeindebezirk; † 5. März 1939 in Zürich) war ein Wiener Brauunternehmer, Mäzen und Bergsteiger aus der österreichischen jüdischen Unternehmerfamilie Kuffner.

Neu!!: 5. März und Moriz von Kuffner · Mehr sehen »

Morris Engel

Morris Engel (* 18. April 1918 in Brooklyn/New York City; † 5. März 2005 ebenda) war ein US-amerikanischer Photograph, Kameramann, Drehbuchautor und Regisseur.

Neu!!: 5. März und Morris Engel · Mehr sehen »

Murray Head

Murray Head (2013) Murray Seafield Saint-George Head (* 5. März 1946 in London) ist ein britischer Schauspieler und Sänger.

Neu!!: 5. März und Murray Head · Mehr sehen »

Musikantenstadl

Der Musikantenstadl (Titel von 1981 bis 2015 Musikantenstadl, 2015 Stadlshow, 2016 Silvesterstadl, 2017 Die Silvestershow mit Jörg Pilawa) ist eine live ausgestrahlte Unterhaltungssendung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen mit volkstümlicher Musik, Blasmusik, populärer Klassik, deutschen Schlagern und internationaler Unterhaltungsmusik.

Neu!!: 5. März und Musikantenstadl · Mehr sehen »

Nadja Abd el Farrag

Nadja Abd el Farrag beim Wiegen zum Promiboxen 2013 Nadja Abd el Farrag (* 5. März 1965 in Hamburg) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und Sängerin.

Neu!!: 5. März und Nadja Abd el Farrag · Mehr sehen »

Nakamura Shin’ichirō

Nakamura Shin’ichirō Nakamura Shin’ichirō (jap. 中村 真一郎; * 5. März 1918 in Tokio; † 25. Dezember 1997) war ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 5. März und Nakamura Shin’ichirō · Mehr sehen »

Nathaniel Alexander

Nathaniel Alexander (* 5. März 1756 im Mecklenburg County, North Carolina; † 8. März 1808 in Salisbury, North Carolina) war ein US-amerikanischer Politiker und der 13. Gouverneur des Bundesstaates North Carolina.

Neu!!: 5. März und Nathaniel Alexander · Mehr sehen »

Nationalliberale Partei

Karl Braun, Rudolf Gneist, Ludwig Bamberger Die Nationalliberale Partei (NLP) war eine liberale Partei während des Norddeutschen Bunds und Deutschen Kaiserreichs, die 1866/1867 aus einer Abspaltung des rechten Flügels der Deutschen Fortschrittspartei hervorgegangen war und 1918 in der Deutschen Volkspartei aufging.

Neu!!: 5. März und Nationalliberale Partei · Mehr sehen »

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei

Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) war eine in der Weimarer Republik gegründete politische Partei, deren Programm und Ideologie (der Nationalsozialismus) von radikalem Antisemitismus und Nationalismus sowie der Ablehnung von Demokratie und Marxismus bestimmt war.

Neu!!: 5. März und Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei · Mehr sehen »

Nürnberg

Wahrzeichen Nürnbergs, die Kaiserburg Opernhauses Blick über die Altstadt vom Spittlertorturm aus Stadtmauer umschließt die Altstadt noch heute fast vollständig Nürnberg (nürnbergisch häufig Närmberch, fränkisch auch Närrnberch oder Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern.

Neu!!: 5. März und Nürnberg · Mehr sehen »

Nelly Arcan

Nelly Arcan (* 5. März 1973 in Lac-Mégantic; † 24. September 2009 in Montreal; eigentlich Isabelle Fortier) war eine kanadische Schriftstellerin.

Neu!!: 5. März und Nelly Arcan · Mehr sehen »

Nikolai Semjonowitsch Leskow

rahmenlos Leskows Grab in Sankt Petersburg Nikolai Semjonowitsch Leskow (wiss. Transliteration Nikolaj Semënovič Leskov; auch Lieskow, Ljesskow oder Lesskow; * in Gorochowo, Gouvernement Orjol; † in Sankt Petersburg) war ein russischer Schriftsteller.

Neu!!: 5. März und Nikolai Semjonowitsch Leskow · Mehr sehen »

Nikolaus Harnoncourt

Nikolaus Harnoncourt (1980) Nikolaus Harnoncourt (* 6. Dezember 1929 in Berlin als Johann Nicolaus Graf de la Fontaine und d’Harnoncourt-Unverzagt;  † 5. März 2016 in St. Georgen im Attergau) In: Der Standard. 6.

Neu!!: 5. März und Nikolaus Harnoncourt · Mehr sehen »

Nikolaus Kopernikus

Kopernikus-Porträt aus dem Holzschnitt in Nicolaus Reusners „Icones“ (1578), der vermutlich von Tobias Stimmer nach einem angeblichen Selbstporträt von Kopernikus gefertigt wurde. Dieses Porträt wurde zur Vorlage einer Reihe weiterer Holzschnitt-, Kupferstich- und Gemälde-Porträts von Kopernikus. Unterschrift als ''Nic. Coppernicus'' Nikolaus Kopernikus (* 19. Februar 1473 in Thorn; † 24. Mai 1543 in Frauenburg; eigentlich Niklas Koppernigk, latinisiert Nicolaus Copernicus, polonisiert Mikołaj Kopernik) war ein Domherr des Fürstbistums Ermland in Preußen sowie Astronom und Arzt, der sich auch der Mathematik und Kartographie widmete.

Neu!!: 5. März und Nikolaus Kopernikus · Mehr sehen »

Nikolaus von Pacassi

Nikolaus von Pacassi (Porträt im Palais Rosenberg, Prag) Nikolaus Franz Leonhard von Pacassi (* 5. März 1716 in Wiener Neustadt; † 11. November 1790 in Wien; auch Nicolò Pacassi, bzw. Paccassi) war ein österreichisch-italienischer Architekt des Barock und des Frühklassizismus.

Neu!!: 5. März und Nikolaus von Pacassi · Mehr sehen »

Nobuhiko Hasegawa

Nobuhiko Hasegawa 1966. Nobuhiko Hasegawa (jap. 長谷川 信彦, Hasegawa Nobuhiko; * 5. März 1947 in Seto, Präfektur Aichi, Japan; † 7. November 2005 in Kiryū, Präfektur Gunma, Japan) gehörte in den 1960er und 1970er Jahren zu den besten Tischtennisspielern der Welt.

Neu!!: 5. März und Nobuhiko Hasegawa · Mehr sehen »

Nunavut

Nunavut (in der Silbenschrift der Inuit: ᓄᓇᕗᑦ, wörtlich – „Unser Land“, eigentlich – „Unser Heimatland“) ist ein Territorium im Norden Kanadas mit besonderen Rechten für die dort lebenden Inuit.

Neu!!: 5. März und Nunavut · Mehr sehen »

Odoaker

RIC X, S. 442 Nr. 3501; Kay Ehling: ''Wann beginnt die Eigenmünzung Odovacars?'' In: ''Schweizer Münzblätter.'' Band 48–49, 1998–1999, S. 33–37, hier: S. 33 mit Abb. 1. Odoaker, auch Odowakar oder Odovakar, in althochdeutschen Glossen Otacher und im Hildebrandslied in der Form Otachre, lateinisch Flavius Odovacer, Odovacar oder Odovacrius, (* um 433; † vermutlich 15. März 493 in Ravenna) war ein weströmischer Offizier germanischer Herkunft und nach der Absetzung des Romulus Augustus 476 König von Italien (rex Italiae).

Neu!!: 5. März und Odoaker · Mehr sehen »

Olivia (Name)

Olivia ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 5. März und Olivia (Name) · Mehr sehen »

Olusegun Obasanjo

Obasanjo, 2014 Obasanjo, 1978 Obasanjo mit US-Präsident George W. Bush in Frankreich am 1. Juni 2003 Olusegun Obasanjo (Brasília, September 2005, Foto: José Cruz/ABr.) Olusegun Obasanjo (Yoruba Oluṣẹgun Mathew Okikiọla Arẹmu Ọbasanjọ, * 5. März 1937 in Abeokuta, Nigeria) war von 1976 bis 1979 und von 1999 bis 2007 Staatspräsident von Nigeria.

Neu!!: 5. März und Olusegun Obasanjo · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 5. März und Oper · Mehr sehen »

Oskar Ritter

Oskar Ritter (* 30. September 1901 in Hamburg; † 5. März 1985) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 5. März und Oskar Ritter · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: 5. März und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Ossip K. Flechtheim

Ossip Kurt Flechtheim (* 5. März 1909 in Nikolajew, Russisches Kaiserreich; † 4. März 1998 in Berlin) war ein deutscher Hochschullehrer und Autor.

Neu!!: 5. März und Ossip K. Flechtheim · Mehr sehen »

Otakar Jeremiáš

Otakar Jeremiáš, ca. 1928 Gedenktafel für Otakar Jeremiáš in Písek Otakar Jeremiáš (* 17. Oktober 1892 in Písek; † 5. März 1962 in Prag) war ein böhmischer Komponist.

Neu!!: 5. März und Otakar Jeremiáš · Mehr sehen »

Otto Delitsch

Otto Delitsch Otto Delitsch (* 5. März 1821 in Bernsdorf; † 15. September 1882 in Leipzig) war ein deutscher Geograph.

Neu!!: 5. März und Otto Delitsch · Mehr sehen »

Otto Ernst (Schriftsteller)

Otto Ernst, 1905 Otto Ernst, eigentlich Otto Ernst Schmidt, (* 7. Oktober 1862 in Ottensen bei Hamburg; † 5. März 1926 in Groß Flottbek bei Hamburg) war ein deutscher Dichter und Schriftsteller.

Neu!!: 5. März und Otto Ernst (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Otto Frei

Otto Frei (* 5. März 1924 in Steckborn; † 15. Juli 1990 in Bursinel) war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: 5. März und Otto Frei · Mehr sehen »

Otto Schmitz (Politiker, 1883)

Otto Schmitz (* 5. März 1883 in Steele; † 18. Juli 1942 in Essen) war ein deutscher Verwaltungsjurist und Politiker.

Neu!!: 5. März und Otto Schmitz (Politiker, 1883) · Mehr sehen »

Otto Schwerdgeburth

Selbstbildnis des Otto Schwerdgeburth Otto Schwerdgeburth (* 5. März 1835 in Weimar; † 22. Dezember 1866 ebenda) war ein deutscher Maler.

Neu!!: 5. März und Otto Schwerdgeburth · Mehr sehen »

Otto Zierer

Otto Zierer (* 8. Mai 1909 in Bamberg; † 5. März 1983 in Gröbenzell) war ein deutscher Schriftsteller und im Zweiten Weltkrieg Offizier der Fallschirmjäger.

Neu!!: 5. März und Otto Zierer · Mehr sehen »

Pablo Brandán

Pablo Daniel Brandán (* 5. März 1983 in Merlo) ist ein argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 5. März und Pablo Brandán · Mehr sehen »

Parker McKenzie

Parker Paul McKenzie (* 15. November 1897 nahe Rainy Mountain; † 5. März 1999 in Mountain View) war ein US-amerikanischer Sprachwissenschaftler.

Neu!!: 5. März und Parker McKenzie · Mehr sehen »

Patent

Urkunde zu einem US-Patent Ein Patent ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht für eine Erfindung.

Neu!!: 5. März und Patent · Mehr sehen »

Patrick Wunderbaldinger

Patrick Wunderbaldinger (* 5. März 1983) ist ein österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers.

Neu!!: 5. März und Patrick Wunderbaldinger · Mehr sehen »

Patsy Cline

Tafel für Patsy Cline in der Country Hall of Fame Patsy Cline (* 8. September 1932 als Virginia Patterson Hensley in Winchester, Virginia; † 5. März 1963 bei Camden, Tennessee) war eine US-amerikanische Country-Sängerin.

Neu!!: 5. März und Patsy Cline · Mehr sehen »

Paul Hörbiger

Paul Hörbiger (1939) Paul Hörbiger (* 29. April 1894 in Budapest, Österreich-Ungarn; † 5. März 1981 in Wien) war ein österreichischer Schauspieler.

Neu!!: 5. März und Paul Hörbiger · Mehr sehen »

Paul Okalik

Paul Okalik während einer Rede vor Studenten der High School in Cambridge Bay, 2001 Paul Okalik (* 26. Mai 1964 in Pangnirtung) war von 1999 bis 2008 erster Premier des kanadischen Territoriums Nunavut.

Neu!!: 5. März und Paul Okalik · Mehr sehen »

Paul Radmilovic

Paul Radmilovic Paul „Raddy“ Radmilovic (* 5. März 1886 in Cardiff; † 29. September 1968 in Weston-super-Mare) war ein britischer Wasserballspieler und Schwimmer, der bei Olympischen Spielen vier Goldmedaillen gewann.

Neu!!: 5. März und Paul Radmilovic · Mehr sehen »

Paul Vincze

Paul Vincze (geb. Pál Vincze; * 15. August 1907 in Galgagyörk, Komitat Pest, Ungarn; † 5. März 1994 in Magagnosc, Frankreich) war ein ungarisch-britischer Medailleur.

Neu!!: 5. März und Paul Vincze · Mehr sehen »

Pauline Donalda

Pauline Donalda als Terlina, ca. 1906 Pauline Donalda (eigentl. Pauline Lightstone; * 5. März 1882 in Montreal; † 22. Oktober 1970 ebenda) war eine kanadische Opernsängerin (Sopran) und Gesangslehrerin.

Neu!!: 5. März und Pauline Donalda · Mehr sehen »

Peder Kolstad

Peder Kolstad Peder Ludvik Kolstad (* 28. November 1878 in Borge, Østfold; † 5. März 1932) war ein norwegischer Politiker der Bauernpartei.

Neu!!: 5. März und Peder Kolstad · Mehr sehen »

Peg Leg Howell

Joshua Barnes Howell (* 5. März 1888 in Eatonton, Georgia; † 11. April 1966 in Atlanta, Georgia), bekannt als Peg Leg Howell (Holzbein Howell), war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist, Sänger und Songschreiber.

Neu!!: 5. März und Peg Leg Howell · Mehr sehen »

Peter Weibel (Künstler)

Peter Weibel, Juni 2013, in Frankfurt am Main Peter Weibel (* 5. März 1944 in Odessa, Ukrainische SSR) ist österreichischer Künstler, Ausstellungskurator, Kunst- und Medientheoretiker.

Neu!!: 5. März und Peter Weibel (Künstler) · Mehr sehen »

Pfälzischer Erbfolgekrieg

Das zerstörte Heidelberger Schloss wurde zu einem Sinnbild des Pfälzischen Erbfolgekrieges. Zeitgenössische Darstellung aus dem Jahr 1693, die die Sprengung des Schlosses und die brennende Stadt Heidelberg zeigt. Der Pfälzische Erbfolgekrieg (1688–1697), auch Orléansscher Krieg, Krieg der Augsburger Allianz, Krieg der Großen Allianz oder Neunjähriger Krieg genannt, war ein vom französischen König Ludwig XIV. provozierter Konflikt, um vom Heiligen Römischen Reich die Anerkennung seiner Erwerbungen im Rahmen seiner Reunionspolitik zu erreichen.

Neu!!: 5. März und Pfälzischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

Philip Farkas

Philip Farkas Philip Farkas (* 5. März 1914; † 21. Dezember 1992) war ein US-amerikanischer Hornist und Mitbegründer der International Horn Society.

Neu!!: 5. März und Philip Farkas · Mehr sehen »

Philip Giebler

Philip Giebler (2008) Philip „Phil“ Giebler (* 5. März 1979 in Oxnard, Kalifornien) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Autorennfahrer und Rennstallbesitzer.

Neu!!: 5. März und Philip Giebler · Mehr sehen »

Philip Hale

Philip Hale (* 5. März 1854 in Norwich/Vermont; † 30. November 1934 in Boston) war ein US-amerikanischer Musikkritiker und Organist.

Neu!!: 5. März und Philip Hale · Mehr sehen »

Philip Langridge

Philip Langridge, CBE, (* 16. Dezember 1939 in Hawkhurst, Grafschaft Kent; † 5. März 2010 in Guildford) war ein britischer Opern- und Oratoriensänger im Stimmfach lyrischer Tenor.

Neu!!: 5. März und Philip Langridge · Mehr sehen »

Pier Paolo Pasolini

rahmenlos Pier Paolo Pasolini (* 5. März 1922 in Bologna; † 2. November 1975 in Ostia) war ein italienischer Filmregisseur, Dichter und Publizist.

Neu!!: 5. März und Pier Paolo Pasolini · Mehr sehen »

Pierre Cochereau

Pierre Eugène Charles Cochereau (* 9. Juli 1924 in Saint-Mandé; † 6. März 1984 in Lyon) war ein französischer Komponist, Organist und Musikpädagoge.

Neu!!: 5. März und Pierre Cochereau · Mehr sehen »

Pierre-Simon Laplace

Pierre-Simon Laplace (Gemälde aus dem 19. Jahrhundert) Laplace (Kupferstich aus dem 19. Jahrhundert) Pierre-Simon (Marquis de) Laplace (* 28. März 1749 in Beaumont-en-Auge in der Normandie; † 5. März 1827 in Paris) war ein französischer Mathematiker, Physiker und Astronom.

Neu!!: 5. März und Pierre-Simon Laplace · Mehr sehen »

Planet

Ein Planet (des Sonnensystems) ist gemäß der Definition der Internationalen Astronomischen Union (IAU) ein Himmelskörper, Diese Definition geht auf einen Beschluss der IAU vom August 2006 zurück.

Neu!!: 5. März und Planet · Mehr sehen »

Polen-Litauen

Polen-Litauen (auch Rzeczpospolita oder Königliche Republik sowie lateinisch Respublica Poloniae genannt) war ein von 1569 bis 1795 bestehender dualistischer Unions- und feudaler Ständestaat in Mittel- und Osteuropa mit den Elementen einer Republik auf Basis einer parlamentarisch-konstitutionellen Monarchie und einem von der Aristokratie in einer Freien Wahl gewählten Herrscher an der Staatsspitze.

Neu!!: 5. März und Polen-Litauen · Mehr sehen »

Politbüro der Kommunistischen Partei der Sowjetunion

Politbüro (zwischen 1952 und 1966 Präsidium) ist die verkürzte Bezeichnung für das Politische Büro des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion.

Neu!!: 5. März und Politbüro der Kommunistischen Partei der Sowjetunion · Mehr sehen »

Príncipe de Asturias (Schiff, 1914)

Die Príncipe de Asturias war ein 1914 in Dienst gestelltes Passagierschiff der spanischen Reederei Pinillos Izquierdo y Compañía, das Passagiere, Fracht und Post von Spanien nach Südamerika beförderte.

Neu!!: 5. März und Príncipe de Asturias (Schiff, 1914) · Mehr sehen »

Privileg

Privileg Kaiser Karls IV., das allein den Prager Erzbischöfen die Krönung des böhmischen Königs vorbehält. Ein Privileg (Plural Privilegien, von lateinisch privilegium „Ausnahmegesetz, Vorrecht“) ist ein Vorrecht, das einer einzelnen Person oder einer Personengruppe zugeteilt wird.

Neu!!: 5. März und Privileg · Mehr sehen »

Rabenschlacht

Die Rabenschlacht bezeichnet ein militärisches Aufeinandertreffen des rex italiae („König Italiens“) Odoaker und des Ostgotenkönigs Theoderich der Große im Jahr 493.

Neu!!: 5. März und Rabenschlacht · Mehr sehen »

Raimund Apfelbach

Raimund Apfelbach (* 5. März 1943 in Stuttgart) ist ein deutscher Biologe und ehemaliger Professor für Neurobiologie an der Universität Tübingen.

Neu!!: 5. März und Raimund Apfelbach · Mehr sehen »

Ramón Otero Pedrayo

Ramón Otero Pedrayo (1933). Ramón Otero Pedrayo (* 5. März 1888 in Ourense; † 10. April 1976 ebenda) war ein spanischer Schriftsteller, der in galicischer Sprache schrieb.

Neu!!: 5. März und Ramón Otero Pedrayo · Mehr sehen »

Ranuccio I. Farnese

Ranuccio I. Farnese, Herzog von Parma und Piacenza Ranuccio I. Farnese (* 28. März 1569; † 5. März 1622) war der Sohn des spanischen Heerführers Alessandro Farnese, Herzog von Parma und Piacenza.

Neu!!: 5. März und Ranuccio I. Farnese · Mehr sehen »

Raumsonde

Lunik 3 (1959) Eine Raumsonde ist ein unbemannter Raumflugkörper, der im Gegensatz zu Erdbeobachtungssatelliten und zu Weltraumteleskopen auf eine Reise zu einem oder mehreren Untersuchungsobjekten im Sonnensystem geschickt wird.

Neu!!: 5. März und Raumsonde · Mehr sehen »

Ravenna

Das Zentrum Ravennas, die Piazza del Popolo, Westseite mit dem Venezianischen Palast, der Teil des Rathauses ist Piazza del Popolo, Ostseite Ravenna (veraltet deutsch: Raben) ist eine Stadt in Italien mit Einwohnern (Stand). Sie ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Ravenna in der Region Emilia-Romagna.

Neu!!: 5. März und Ravenna · Mehr sehen »

Ray Tomlinson

Ray Tomlinson (2004) Raymond Samuel „Ray“ Tomlinson (* 2. Oktober 1941 in Amsterdam, New York; † 5. März 2016 in Lincoln, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Informatiker.

Neu!!: 5. März und Ray Tomlinson · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: 5. März und Römisches Reich · Mehr sehen »

Rechtsextremismus

Rechtsextremismus dient als Sammelbezeichnung, um neofaschistische, neonazistische oder ultra-nationalistische politische Ideologien und Aktivitäten zu beschreiben.

Neu!!: 5. März und Rechtsextremismus · Mehr sehen »

Regentschaftskönigreich Polen

Das Regentschaftskönigreich Polen bestand de facto im Ersten Weltkrieg vom 5.

Neu!!: 5. März und Regentschaftskönigreich Polen · Mehr sehen »

Reichstagswahl März 1933

Die Reichstagswahl am 5.

Neu!!: 5. März und Reichstagswahl März 1933 · Mehr sehen »

Reichstagswahlen in Deutschland

Bei der Reichstagswahl bestimmte das Volk im Norddeutschen Bund bzw.

Neu!!: 5. März und Reichstagswahlen in Deutschland · Mehr sehen »

Reinhard Christian Wilhelm Aurelius Steimmig

Reinhard Christian Wilhelm Aurelius Steimmig (* 25. Juli 1785 in Bretten; † 5. März 1840 in Mannheim) war ein deutscher Mediziner.

Neu!!: 5. März und Reinhard Christian Wilhelm Aurelius Steimmig · Mehr sehen »

Renan Luce

Renan Luce (* 5. März 1980 in Paris) ist ein französischer Liedermacher.

Neu!!: 5. März und Renan Luce · Mehr sehen »

René Obermann

René Obermann (2007) René Richard Obermann (* 5. März 1963 in Düsseldorf) ist ein deutscher Manager.

Neu!!: 5. März und René Obermann · Mehr sehen »

Repnin-Sejm

Nikolai Repnin, eine wichtige Person der Politik Russlands Bischof Kajetan Sołtyk von Krakau, ein führender Oppositioneller gegen Repnin Bischof Józef Andrzej Załuski von Kiew Hetman Wacław Rzewuski Der sogenannte Repnin-Sejm (poln.: Sejm Repninowski) war ein außerordentlicher Sejm, der zwischen vom 5.

Neu!!: 5. März und Repnin-Sejm · Mehr sehen »

Republik Venedig

Die Republik Venedig (bzw. Serenìsima repùblica; ‚Durchlauchtigste Republik des Heiligen Markus‘) nach dem Wahrzeichen der Stadt, dem Markuslöwen, auch als Löwenrepublik bezeichnet, war vom 7./8.

Neu!!: 5. März und Republik Venedig · Mehr sehen »

Revolver

Colt Model 1873 Single Action, Werksgravur 1893 von Cuno Helfricht Der Revolver gehört zur Kategorie der Handfeuerwaffen und wird durch das deutsche (WaffG) bzw.

Neu!!: 5. März und Revolver · Mehr sehen »

Rex Harrison

Rex Harrison (1976) Sir Reginald Carey „Rex“ Harrison (* 5. März 1908 in Huyton, Lancashire, England; † 2. Juni 1990 in New York City, New York) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 5. März und Rex Harrison · Mehr sehen »

Richard Benno Adam

Richard B. Adam: ''Prinzregent Luitpold von Bayern auf dem Weg zur Jagd im Berchtesgadener Land.'' (Gemälde 1910/1911) Richard Benno Adam (* 5. März 1873 in München; † 20. Januar 1937 ebenda) war ein deutscher Porträt- und Pferdemaler.

Neu!!: 5. März und Richard Benno Adam · Mehr sehen »

Richard Kuklinski

Richard Leonard Kuklinski, genannt „The Iceman“ (* 11. April 1935 in Jersey City; † 5. März 2006 in Trenton, New Jersey), war ein US-amerikanischer Schwerverbrecher mit polnischen und irischen Wurzeln.

Neu!!: 5. März und Richard Kuklinski · Mehr sehen »

Richard Sanderson

Richard Sanderson (* 5. März 1953 in Taplow, England) ist ein schottischer Sänger.

Neu!!: 5. März und Richard Sanderson · Mehr sehen »

Richard Schöne

Richard Schöne (Selbstporträt 1863) Schöne, spätere Fotografie Richard Schöne (* 5. Februar 1840 in Dresden; † 5. März 1922 in Berlin-Grunewald) war ein deutscher klassischer Archäologe und Direktor der Königlichen Museen zu Berlin (1880–1905).

Neu!!: 5. März und Richard Schöne · Mehr sehen »

Riki Lindhome

Riki Lindhome (2013) Riki Lindhome (links) und Kate Micucci (2009) Riki Lindhome (* 5. März 1979 in Coudersport, Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Komikerin, Schauspielerin und Musikerin.

Neu!!: 5. März und Riki Lindhome · Mehr sehen »

Robert Spiske

Foto um 1855 Robert Spiske (* 29. Januar 1821 in Lissa bei Breslau; † 5. März 1888 in Breslau) war ein katholischer Priester und Gründer der Hedwigschwestern.

Neu!!: 5. März und Robert Spiske · Mehr sehen »

Robin Hobb

Auf der 63. World Science Fiction Convention in Glasgow, August 2005 Robin Hobb, eigentlich Margaret Astrid Lindholm Ogden, (* 5. März 1952 in Berkeley, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin.

Neu!!: 5. März und Robin Hobb · Mehr sehen »

Rochus von Liliencron

Rochus von Liliencron Rochus Wilhelm Traugott Heinrich Ferdinand Freiherr von Liliencron (* 8. Dezember 1820 in Plön; † 5. März 1912 in Koblenz) war Germanist, Musikhistoriker und Begründer der deutschen Volksliedforschung.

Neu!!: 5. März und Rochus von Liliencron · Mehr sehen »

Rodrigo Aguilar Martínez

Rodrigo Aguilar Martínez (* 5. März 1952 in Valle de Santiago) ist ein mexikanischer Geistlicher und römisch-katholischer Bischof von San Cristóbal de Las Casas.

Neu!!: 5. März und Rodrigo Aguilar Martínez · Mehr sehen »

Roger de Vico Pisano

Roger de Vico Pisano (* um 1140 auf Schloss Vico Pisano bei Pisa; † 5. März 1220) war von 1178 bis 1212 Bischof von Lausanne.

Neu!!: 5. März und Roger de Vico Pisano · Mehr sehen »

Roger Marche

Roger Marche im Jahr 1949 Roger Marche (* 5. März 1924 in Villers-Semeuse Département Ardennes; † 1. November 1997 in Charleville-Mohon, Département Ardennes) war ein französischer Fußballspieler.

Neu!!: 5. März und Roger Marche · Mehr sehen »

Roland Steuk

Roland Steuk 1978 Roland Steuk (* 5. März 1959 in Berlin) ist ein deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, der - für die DDR startend - in den 1970er und Anfang der 1980er Jahre ein erfolgreicher Hammerwerfer war.

Neu!!: 5. März und Roland Steuk · Mehr sehen »

Romas Kirveliavičius

Romas Kirveliavičius (* 5. März 1988 in Druskininkai) ist ein aus Litauen stammender Handballspieler.

Neu!!: 5. März und Romas Kirveliavičius · Mehr sehen »

Rommershausen

Rommershausen ist ein Stadtteil der nordhessischen Stadt Schwalmstadt im Schwalm-Eder-Kreis.

Neu!!: 5. März und Rommershausen · Mehr sehen »

Rosa Luxemburg

Rosa Luxemburg (1915) Rosa Luxemburg (* 5. März 1871 als Rozalia Luksenburg in Zamość, Königreich Polen; † 15. Januar 1919 in Berlin) war eine promovierte einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und „proletarischen Internationalismus“.

Neu!!: 5. März und Rosa Luxemburg · Mehr sehen »

Rosemarie Clausen

Rosemarie Clausen (* 5. März 1907 in Großziethen bei Berlin; † 9. Januar 1990 in Hamburg; geboren als Rose Marie Margarethe Elisabeth Kögel) war eine deutsche Fotografin.

Neu!!: 5. März und Rosemarie Clausen · Mehr sehen »

Rosine von Baden

Rosine von Baden (* 5. März 1487; † 29. Oktober 1554 in Wachendorf) war eine badische Prinzessin und durch Ehe Gräfin von Haigerloch, sowie Freifrau von Ow zu Wachendorf.

Neu!!: 5. März und Rosine von Baden · Mehr sehen »

Royal Opera House

Ansicht des Royal Opera House The Royal Opera House in Covent Garden, London, ist das bedeutendste britische Opernhaus.

Neu!!: 5. März und Royal Opera House · Mehr sehen »

Rudolf Harbig

Rudolf (Rudi) Waldemar Harbig (geboren am 8. November 1913 in Dresden; gestorben oder vermisst seit 5. März 1944 in Olchowez, Swenyhorodka, Ukrainische SSR, Sowjetunion) war ein deutscher Leichtathlet, der vor allem als Mittelstreckenläufer erfolgreich war.

Neu!!: 5. März und Rudolf Harbig · Mehr sehen »

Rudolf von Österreich-Ungarn

Kronprinz Rudolf (um 1880) Rudolf, Kronprinz von Österreich und Ungarn (vollständiger Vorname Rudolf Franz Karl Joseph; * 21. August 1858 auf Neues Schloss Laxenburg; † 30. Jänner 1889 auf Schloss Mayerling) war der einzige Sohn von Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Elisabeth.

Neu!!: 5. März und Rudolf von Österreich-Ungarn · Mehr sehen »

Ruedi Baur

Ruedi Baur (* 5. März 1956 in Paris) ist ein Schweizer Kommunikationsdesigner und Autor.

Neu!!: 5. März und Ruedi Baur · Mehr sehen »

Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer!

Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer! ist das neunte Studioalbum der deutschen Punkrock-Band Die Ärzte.

Neu!!: 5. März und Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer! · Mehr sehen »

Russisches Kaiserreich

Russisches Kaiserreich ist neben Kaiserreich Russland der in der Geschichtswissenschaft gebräuchliche NameKlaus Zernack: Handbuch der Geschichte Russlands, Band II: 1613–1856.

Neu!!: 5. März und Russisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Rusty Schweickart

Russell Louis „Rusty“ Schweickart (* 25. Oktober 1935 in Neptune, New Jersey) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut und nahm an der Apollo-9-Mission als Mondlanderpilot teil.

Neu!!: 5. März und Rusty Schweickart · Mehr sehen »

Sage Karam

Sage Karam (2014) Sage Karam (* 5. März 1995 in Bethlehem, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 5. März und Sage Karam · Mehr sehen »

Sakugawa Kanga

Sakugawa Kanga Sakugawa Kanga (jap. 佐久川 寛賀; * 5. März 1733 in Akata, Shuri (heute: Naha); † 7. Juli 1815) war der bekannteste und wichtigste Meister des frühen okinawanischen Tōde.

Neu!!: 5. März und Sakugawa Kanga · Mehr sehen »

Samuel Colt

Samuel Colt Samuel Colt (* 19. Juli 1814 in Hartford, Connecticut; † 10. Januar 1862 ebenda) war ein US-amerikanischer Erfinder und Waffenhersteller.

Neu!!: 5. März und Samuel Colt · Mehr sehen »

Santos

Santos ist die bedeutendste Hafenstadt Lateinamerikas.

Neu!!: 5. März und Santos · Mehr sehen »

Sasho Petrovski

Sasho Petrovski (* 5. März 1975 in Bankstown) ist ein australischer Fußballspieler mit mazedonischen Vorfahren.

Neu!!: 5. März und Sasho Petrovski · Mehr sehen »

Sassanidenreich

Relief Schapurs I. (Naqsch-e Rostam): Vor dem berittenen Perserkönig kniet der römische Kaiser Philippus Arabs; Kaiser Valerian steht neben Schapur, der ihn zum Zeichen der Gefangenschaft am Arm gepackt hat. Das Sassanidenreich war das zweite persische Großreich des Altertums.

Neu!!: 5. März und Sassanidenreich · Mehr sehen »

Satellit (Astronomie)

Auswahl von Monden im Sonnensystem im Größenvergleich zur Erde Ein Satellit, auch Mond oder Trabant, ist in der Astronomie ein kompaktes natürlich entstandenes astronomisches Objekt, das sich in einer Umlaufbahn um ein anderes, deutlich massereicheres Objekt befindet.

Neu!!: 5. März und Satellit (Astronomie) · Mehr sehen »

Sámuel Teleki

Sámuel Graf Teleki Route der Expedition des Grf. Samuel Teleki vom Baringo-See zu den Rudolf- u. Stefanie-Seen (1888) Der Teleki-Fels im heutigen Kenia (Illustration von Rudolf Hellgrewe und Georg Meisenbach aus Carl Peters’ ''Die deutsche Emin-Pascha-Expedition'') Graf Sámuel Teleki von Szék (* 1. November 1845 in Dumbrăvioara (ungar. Sáromberke, dt. Scharnberg, Siebenbürgen, damals Österreich-Ungarn, heute Rumänien); † 10. März 1916 in Budapest) war ein österreichisch-ungarischer Politiker, Entdecker und Forschungsreisender.

Neu!!: 5. März und Sámuel Teleki · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 5. März und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schlacht am Grauholz

Der letzte Tag des alten Bern, Gemälde von Friedrich Walthard (1818–1870) In der Schlacht am Grauholz am 5.

Neu!!: 5. März und Schlacht am Grauholz · Mehr sehen »

Schlacht bei Neuenegg

Zeitgenössische Darstellung der Schlacht bei Neuenegg Die Schlacht von Neuenegg fand am 5. März 1798 bei Neuenegg, zwischen bernischen und französischen Truppen, während des Franzoseneinfalls in die Schweiz statt.

Neu!!: 5. März und Schlacht bei Neuenegg · Mehr sehen »

Semperoper

Logo der Semperoper Die Semperoper in Dresden ist das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden, die als Hof- und Staatsoper Sachsens eine lange geschichtliche Tradition hat.

Neu!!: 5. März und Semperoper · Mehr sehen »

Sergei Natanowitsch Bernstein

Sergei Bernstein Sergei Natanowitsch Bernstein (wiss. Transliteration Sergej Natanovič Bernštejn; * in Odessa; † 26. Oktober 1968 in Moskau) war ein russischer Mathematiker.

Neu!!: 5. März und Sergei Natanowitsch Bernstein · Mehr sehen »

Sergei Sergejewitsch Prokofjew

Prokofjew in New York, um 1918 Sergei Sergejewitsch Prokofjew (wiss. Transliteration Sergej Sergeevič Prokof’ev; * auf Gut Sonzowka, heute Sonziwka, bei Bachmut, Gouvernement Jekaterinoslaw, Russisches Kaiserreich; † 5. März 1953 in Moskau) war ein sowjetischer Pianist und Komponist.

Neu!!: 5. März und Sergei Sergejewitsch Prokofjew · Mehr sehen »

Sergei Walerjewitsch Iwanow

Sergei Walerjewitsch Iwanow (* 5. März 1975 in Tscheboksary) ist ein ehemaliger russischer Radrennfahrer.

Neu!!: 5. März und Sergei Walerjewitsch Iwanow · Mehr sehen »

Sergio Leone

Sergio Leone Sergio Leone (* 3. Januar 1929 in Rom, Italien; † 30. April 1989 ebenda) war ein italienischer Filmregisseur.

Neu!!: 5. März und Sergio Leone · Mehr sehen »

Sherman-Brüder

Robert B. Sherman (links) und Richard M. Sherman (2002) Robert (links) und Richard Sherman (Mitte) bei der Verleihung der National Medal of Arts 2008 Die Brüder Robert Bernard Sherman (* 19. Dezember 1925 in New York City; † 5. März 2012 in London) und Richard Morton Sherman (* 12. Juni 1928 in New York City) waren ein US-amerikanisches Komponisten-Duo der mittleren 1950er bis zu den frühen 1970er Jahren.

Neu!!: 5. März und Sherman-Brüder · Mehr sehen »

Shikabala

Mahmoud Abdel Razek Fadlallah, bekannt als Shikabala (* 5. März 1986 in Assuan), ist ein ägyptischer Fußballnationalspieler.

Neu!!: 5. März und Shikabala · Mehr sehen »

Siebenerausschuss

Der Siebenerausschuss war eine Station auf dem Weg zur Frankfurter Nationalversammlung.

Neu!!: 5. März und Siebenerausschuss · Mehr sehen »

Siegbert Tarrasch

Siegbert Tarrasch (* 5. März 1862 in Breslau; † 17. Februar 1934 in München) war ein deutscher Schachmeister.

Neu!!: 5. März und Siegbert Tarrasch · Mehr sehen »

Sigfrid Vilhelm Arnell

Sigfrid Vilhelm Arnell (* 5. März 1895 in Gävle, Schweden; † 1970) war ein schwedischer Botaniker.

Neu!!: 5. März und Sigfrid Vilhelm Arnell · Mehr sehen »

Sigismund von Reitzenstein

Sigismund von Reitzenstein Sigismund Karl Johann Freiherr von Reitzenstein (* 3. Februar 1766 in Nemmersdorf; † 5. März 1847 in Karlsruhe) war ein badischer Diplomat und Politiker.

Neu!!: 5. März und Sigismund von Reitzenstein · Mehr sehen »

Simon Abkarian

Simon Abkarian (1997) Simon Abkarian (* 5. März 1962 in Gonesse, Frankreich) ist ein französischer Schauspieler armenischer Abstammung.

Neu!!: 5. März und Simon Abkarian · Mehr sehen »

Skee-Lo

Skee-Lo (2010) Skee-Lo, eigentlich Antoine Roundtree, (* 5. März 1973 in Poughkeepsie) ist ein in den 1990er Jahren bekannter Rapper.

Neu!!: 5. März und Skee-Lo · Mehr sehen »

Song Meiling

Song Meiling 1945 Song Meiling (* 5. März 1897 in Shanghai; † 23. Oktober 2003 in New York City) war die zweite Ehefrau des chinesischen Generalissimus Chiang Kai-shek und übte als „Madame Chiang Kai-shek“ großen politischen Einfluss aus.

Neu!!: 5. März und Song Meiling · Mehr sehen »

Sophie Friederike von Österreich

Sophie Friederike Dorothea Maria Josepha von Österreich (* 5. März 1855 in Wien; † 29. Mai 1857 in Buda) war eine österreichische Erzherzogin aus dem Haus Habsburg-Lothringen.

Neu!!: 5. März und Sophie Friederike von Österreich · Mehr sehen »

Sophie Gay

Sophie Gay Sophie Gay (* 1. Juli 1776 als Marie Françoise Sophie Nichault de Lavalette in Paris; † 5. März 1852 ebenda; mit Jean Vatout Gemeinschaftspseudonym Baron Pergami) war eine französische Schriftstellerin.

Neu!!: 5. März und Sophie Gay · Mehr sehen »

Sowjetische Besetzung Ostpolens

Die sowjetische Besetzung Ostpolens, der Kresy, begann mit dem Einmarsch der Roten Armee am 17.

Neu!!: 5. März und Sowjetische Besetzung Ostpolens · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: 5. März und Sowjetunion · Mehr sehen »

Steinway & Sons

D-274 aus der Steinway-Fabrik Hamburg) Steinway & Sons (oft Steinway genannt) ist ein Hersteller von Flügeln und Klavieren.

Neu!!: 5. März und Steinway & Sons · Mehr sehen »

Sterling Knight

Sterling Sandmann Knight (* 5. März 1989 in Houston, Texas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

Neu!!: 5. März und Sterling Knight · Mehr sehen »

Steve Arrington

Steve Arrington (* 5. März 1956 in Great Lakes, Illinois) ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Schlagzeuger.

Neu!!: 5. März und Steve Arrington · Mehr sehen »

Studentenverbindung

Landesvater der deutschen Studenten in Prag (1900) Eine Studentenverbindung (auch Korporation) ist im deutschen Sprachraum ein Verband von Studenten und Alumni einer Hochschule, der Brauchtum und gewachsene Traditionen pflegt.

Neu!!: 5. März und Studentenverbindung · Mehr sehen »

Stummer Sejm

Stummer Sejm ist die Bezeichnung für diejenigen polnischen Reichstage, Sejms, bei denen den Abgeordneten das Rede- und Widerspruchsrecht untersagt war.

Neu!!: 5. März und Stummer Sejm · Mehr sehen »

Sultan al-Atrasch

Sultan al-Atrasch Porträt Beim Aufstand gegen das französische Mandat Atrasch in den 1980er Jahren Sultan Pascha al-Atrasch (* 5. März 1891 in al-Qurayya, Vilâyet Syrien; † 26. März 1982 ebenda) war ein berühmter arabisch-drusischer Anführer, syrischer Nationalist und Generalkommandant der Syrischen Revolution (1925–1927).

Neu!!: 5. März und Sultan al-Atrasch · Mehr sehen »

Supermarine Spitfire

Die Supermarine Spitfire war ein Jagdflugzeug aus britischer Produktion.

Neu!!: 5. März und Supermarine Spitfire · Mehr sehen »

Tang Gonghong

Tang Gonghong (* 5. März 1979 in Yantai) ist eine chinesische Gewichtheberin.

Neu!!: 5. März und Tang Gonghong · Mehr sehen »

Türkische Lateinalphabete

Die türkischen Lateinalphabete sind eine Untergruppe der lateinischen Schrift, in der heute Turk- und andere vorderasiatische Sprachen geschrieben werden.

Neu!!: 5. März und Türkische Lateinalphabete · Mehr sehen »

Théodore Labarre

Théodore Labarre (1840) Théodore Labarre (* 5. März 1805 bei Paris; † 9. März 1870 ebenda) war ein französischer Harfenvirtuose und Komponist.

Neu!!: 5. März und Théodore Labarre · Mehr sehen »

Theoderich der Große

Medaillon aus Senigallia mit dem Bildnis Theoderichs. Theoderich, genannt der Große (Flavius Theodericus Rex; * 451/56 in Pannonien; † 30. August 526 in Ravenna), war ein rex der Ostgoten aus dem Geschlecht der Amaler.

Neu!!: 5. März und Theoderich der Große · Mehr sehen »

Theodor Zöckler

Theodor Zöckler (* 5. März 1867 in Greifswald; † 18. September 1949 in Stade) war evangelisch-lutherischer Pfarrer in Stanislau in Galizien.

Neu!!: 5. März und Theodor Zöckler · Mehr sehen »

Theophanu (Essen)

Das Stifterbild des Theophanu-Evangeliars: Äbtissin Theophanu legt das Evangeliar Maria zu Füßen Theophanu (* um 997; † 5. März 1058 in Essen) war von 1039 bis zu ihrem Tod Äbtissin des Stiftes Essen und ebenso Äbtissin des Stiftes Gerresheim.

Neu!!: 5. März und Theophanu (Essen) · Mehr sehen »

Theresa Villiers

''Rt. Hon. Theresa Villiers'' Theresa Anne Villiers (* 5. März 1968 in London) ist eine britische Politikerin.

Neu!!: 5. März und Theresa Villiers · Mehr sehen »

Thomas Arne

Thomas Arne (nach Francesco Bartolozzi) Thomas Augustine Arne (* 12. März 1710 in London; † 5. März 1778 ebenda) war ein englischer Komponist der Vorklassik.

Neu!!: 5. März und Thomas Arne · Mehr sehen »

Thomas Hermanns

Thomas Hermanns als Gast der Zimmer frei!-Abschiedssendung, 2016 Thomas Hermanns mit den No Angels (2008) Thomas Hermanns (* 5. März 1963 in Bochum) ist ein deutscher Fernsehmoderator, Komiker, Drehbuchautor, Regisseur und Gründer des Quatsch Comedy Clubs.

Neu!!: 5. März und Thomas Hermanns · Mehr sehen »

Thomas Prinzhorn

Thomas Prinzhorn (* 5. März 1943 in Wien) ist ein österreichischer Industrieller und Politiker (FPÖ und BZÖ).

Neu!!: 5. März und Thomas Prinzhorn · Mehr sehen »

Tobias Trautner

Tobias Trautner (* 5. März 1995 in Ludwigsburg) ist ein deutscher Fußballtorwart.

Neu!!: 5. März und Tobias Trautner · Mehr sehen »

Tom Louderback

Thomas Franklin Louderback, Jr. (* 5. März 1933 in Petaluma, Kalifornien) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football und Canadian-Football-Spieler.

Neu!!: 5. März und Tom Louderback · Mehr sehen »

Tom Pryce

Thomas Maldwyn „Tom“ Pryce (* 11. Juni 1949 in Ruthin, Denbighshire, Wales; † 5. März 1977 in Kyalami, Transvaal, Südafrika) war ein britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 5. März und Tom Pryce · Mehr sehen »

Tom Russell

Tom Russell (2008) Tom Russell (* 5. März 1953 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Country- und Folk-Sänger sowie Songwriter, der auch hin und wieder schriftstellerisch tätig ist.

Neu!!: 5. März und Tom Russell · Mehr sehen »

Tomáš Martinec

Tomáš Martinec (* 5. März 1976 in Pardubice, Tschechoslowakei) ist ein ehemaliger deutsch-tschechischer Eishockeyspieler und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 5. März und Tomáš Martinec · Mehr sehen »

Tomb Raider (2013)

Tomb Raider ist ein Videospiel aus dem Action-Adventure-Genre.

Neu!!: 5. März und Tomb Raider (2013) · Mehr sehen »

Toni Hiebeler

Anton („Toni“) Wolfgang Hiebeler (* 5. März 1930 Schwarzach, Vorarlberg; † 2. November 1984 bei Jesenice, Slowenien) war ein österreichischer Bergsteiger, Publizist mehrerer Alpin-Bücher, Zeitschriftenherausgeber und Alpin-Fotograf.

Neu!!: 5. März und Toni Hiebeler · Mehr sehen »

Toril Hetland Akerhaugen

Toril Hetland Akerhaugen (* 5. März 1982) ist eine norwegische Fußballspielerin.

Neu!!: 5. März und Toril Hetland Akerhaugen · Mehr sehen »

Treysa (Meteorit)

Meteorit von Treysa (Hauptstück) Schnittfläche mit Widmanstätten-Strukturen Abguss des vollständigen Meteoriten Der Meteorit von Treysa, auch Meteorit von Rommershausen, ist ein Meteorit, der in einem Waldstück in der Nähe des heutigen Schwalmstädter Stadtteils Rommershausen in Nordhessen gefunden wurde.

Neu!!: 5. März und Treysa (Meteorit) · Mehr sehen »

Turkana-See

Der Turkana-See (auch noch unter seinem früheren Namen Rudolfsee bekannt) ist mit 6405 km² das größte Binnengewässer Kenias, der größte „Wüsten“-Deutschlandradiokultur.de, Weltzeit, 19.

Neu!!: 5. März und Turkana-See · Mehr sehen »

Turksprachen

Siedlungsgebiete der heutigen turksprachigen Völker Die Turksprachen – auch türkische Sprachen oder Türksprachen genannt – bilden eine in Eurasien weit verbreitete Sprachfamilie von rund 40 relativ nah verwandten Sprachen mit etwa 180 bis 200 Mio.

Neu!!: 5. März und Turksprachen · Mehr sehen »

Udo Jürgens

rechts Udo Jürgens (* 30. September 1934 in Klagenfurt, Kärnten, Österreich; † 21. Dezember 2014 in Münsterlingen, Thurgau, Schweiz; gebürtig Jürgen Udo Bockelmann, seit Juli 2010 amtlich Udo Jürgens Bockelmann) war ein Komponist, Pianist und Sänger hauptsächlich deutschsprachiger – aber auch (unter anderem) englischsprachiger Lieder.

Neu!!: 5. März und Udo Jürgens · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 5. März und Uraufführung · Mehr sehen »

US Airways

Convair CV-580, Allegheny Airlines US Airways war eine US-amerikanische Fluggesellschaft mit Sitz in Tempe (Arizona), die mit jährlich mehr als 66 Millionen Passagieren (Stand: 2013) zu den größten der Welt zählte.

Neu!!: 5. März und US Airways · Mehr sehen »

Valentin Argirov

Valentin Argirov (* 5. März 1932Handelsregistereintragung des Amtsgericht München HRA 76457 Interne Klinik Dr. Argirov Kempfenhausen GmbH & Co. KG in SofiaPersonendaten bei der Deutschen Nationalbibliothek) ist ein deutscherGemäß dem beim Amtsgericht München gem.

Neu!!: 5. März und Valentin Argirov · Mehr sehen »

Václav Brožík

Václav Brožík Meister Jan Hus auf dem Konzil von Konstanz, 1883 Porträt einer Dame, um 1880, Sammlung Kooperativa Václav Brožík (* 5. März 1851 in Železný Hamr bei Třemošná, Böhmen; † 15. April 1901 in Paris) war ein tschechischer Maler.

Neu!!: 5. März und Václav Brožík · Mehr sehen »

Venus (Planet)

Die Venus ist mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von 108 Millionen Kilometern der zweitinnerste und mit einem Durchmesser von ca.

Neu!!: 5. März und Venus (Planet) · Mehr sehen »

Verfassungsschutz

Der Begriff Verfassungsschutz ist in Deutschland ein Oberbegriff für den materiellen (normativen) Verfassungsschutz sowie die administrativen (behördlichen) Inlandsnachrichtendienste.

Neu!!: 5. März und Verfassungsschutz · Mehr sehen »

Versionen der Supermarine Spitfire

Die Supermarine Spitfire war ein britischer Abfangjäger.

Neu!!: 5. März und Versionen der Supermarine Spitfire · Mehr sehen »

Vertrag von Ripen

Der Vertrag von Ripen bestand – später von der Ritterschaft als Ripener Privileg bezeichnet – aus der Handfeste (dän. håndfæstning), ausgestellt am 5.

Neu!!: 5. März und Vertrag von Ripen · Mehr sehen »

Vorparlament

Fackelzug für das Vorparlament, 1848 Das Vorparlament war eine Versammlung von 574 Männern, die die Wahl der Frankfurter Nationalversammlung vorbereiten sollte.

Neu!!: 5. März und Vorparlament · Mehr sehen »

Voyager 1

Voyager 1 (engl. voyager ‚Reisender‘) ist eine Raumsonde der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA zur Erforschung des äußeren Planetensystems und des interstellaren Raums im Rahmen des Voyager-Programms.

Neu!!: 5. März und Voyager 1 · Mehr sehen »

Wales

Wales (walisisch Cymru, altkymrisch Cymry, aus Kom-brogi „Landsleute“, deutsch Walisien oder veraltet Wallis, lateinisch Cambria) ist ein Land, das Teil des Vereinigten Königreichs ist.

Neu!!: 5. März und Wales · Mehr sehen »

Walter G. Andrews

Walter G. Andrews (1937) Walter Gresham Andrews (* 16. Juli 1889 in Evanston, Illinois; † 5. März 1949 in Daytona Beach, Florida) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 5. März und Walter G. Andrews · Mehr sehen »

Walter Kasper

Godfried Kardinal Danneels Walter Kardinal Kasper (* 5. März 1933 in Heidenheim an der Brenz) ist ein emeritierter Kurienkardinal und ehemaliger Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen.

Neu!!: 5. März und Walter Kasper · Mehr sehen »

Walter Ried

Walter Georg Ried (* 5. März 1920 in Frankfurt am Main; † 2. April 2008 ebenda) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: 5. März und Walter Ried · Mehr sehen »

Wasken Sarkissjan

Wasken Sarkissjan Unterschrift von Wasken Sarkissjan Wasken Sarkissjan (/Wasken Sargsjan, in wissenschaftlicher Transliteration Vazgen Sargsyan; * 5. März 1959 in Ararat, Armenische SSR; † 27. Oktober 1999 in Jerewan) war von 1992 bis 1997 Verteidigungsminister und vom 11.

Neu!!: 5. März und Wasken Sarkissjan · Mehr sehen »

Wendelin Überzwerch

Wendelin Überzwerch (eigentlich Karl Wilhelm Fuß; * 25. November 1893 in Memmingen; † 5. März 1962 in Wilhelmsdorf, Oberschwaben) war ein deutscher Schriftsteller, der auch in schwäbischer Mundart dichtete.

Neu!!: 5. März und Wendelin Überzwerch · Mehr sehen »

Werner Jacobi (Politiker, 1907)

Werner Jacobi (* 18. Januar 1907 in Dortmund; † 5. März 1970 in Köln) war ein deutscher Jurist und Politiker der SPD.

Neu!!: 5. März und Werner Jacobi (Politiker, 1907) · Mehr sehen »

Werner Krauß (Schauspieler)

Alexander Binder Werner Johannes Krauß (* 23. Juni 1884 in Gestungshausen bei Coburg; † 20. Oktober 1959 in Wien) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 5. März und Werner Krauß (Schauspieler) · Mehr sehen »

Werner Schendell

Werner Schendell, Pseudonym: Roman Quitt (* 18. April 1891 in Elsterwerda; † 5. März 1961 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 5. März und Werner Schendell · Mehr sehen »

Wilhelm Boden

Ministerpräsident Wilhelm Boden (sitzend, 2. v. r.) beim Ministerpräsidenten-Treffen in München 1947 Wilhelm Boden (* 5. März 1890 in Grumbach; † 18. Oktober 1961 in Birnbach) war ein deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter und Politiker (Zentrum, CDU).

Neu!!: 5. März und Wilhelm Boden · Mehr sehen »

Wilhelm Daniel Joseph Koch

Wilhelm Daniel Joseph Koch Wilhelm Daniel Joseph Koch (* 5. März 1771 in Kusel; † 14. November 1849 in Erlangen) war ein deutscher Botaniker und Mediziner.

Neu!!: 5. März und Wilhelm Daniel Joseph Koch · Mehr sehen »

Wilhelm Hoegner

Wilhelm Hoegner, 1930 Hoegner (2. v. l.) im Juni 1947 auf der Münchener Ministerpräsidentenkonferenz Hoegner und Theodor Blank beim Besuch eines Offizierslehrgangs am 15. Mai 1956 Wilhelm Hoegner (* 23. September 1887 in München; † 5. März 1980 ebenda) war ein deutscher Jurist, Richter, Hochschullehrer und Politiker (SPD).

Neu!!: 5. März und Wilhelm Hoegner · Mehr sehen »

Wilhelm Langbein

Wilhelm Langbein (* 12. Oktober 1801 in Schönbeck; † 3. März 1840 in Friedland (Mecklenburg); vollständiger Name: Wilhelm Ernst Christoph Langbein) war ein deutscher Theologe und Pädagoge.

Neu!!: 5. März und Wilhelm Langbein · Mehr sehen »

Wilhelm von Giesebrecht

W.v.Giesebrecht, Stich von Wilhelm Krauskopf Wilhelm von Giesebrecht Wilhelm Giesebrecht, ab 1865 von Giesebrecht (* 5. März 1814 in Berlin; † 18. Dezember 1889 in München, vollständiger Name: Friedrich Wilhelm Benjamin Giesebrecht) war ein deutscher Historiker.

Neu!!: 5. März und Wilhelm von Giesebrecht · Mehr sehen »

Willi Bartels (Rennfahrer)

Willi Bartels (* 5. März 1928 in Plettenberg, Sauerland; † 22. Februar 2005) war ein deutscher Autorennfahrer.

Neu!!: 5. März und Willi Bartels (Rennfahrer) · Mehr sehen »

William A. Moody

William Alvin „Bill“ Moody (* 10. April 1954 in Mobile, Alabama; † 5. März 2013 ebenda) war ein US-amerikanischer Wrestler und Wrestling-Manager.

Neu!!: 5. März und William A. Moody · Mehr sehen »

William Anstruther-Gray, Baron Kilmany

William John St.

Neu!!: 5. März und William Anstruther-Gray, Baron Kilmany · Mehr sehen »

William Henry Beveridge

William H. Beveridge im Jahr 1943 William Henry Beveridge, 1.

Neu!!: 5. März und William Henry Beveridge · Mehr sehen »

William Oughtred

William Oughtred William Oughtred (* 5. März 1574 in Eton; † 30. Juni 1660 in Albury, Surrey) war ein englischer Mathematiker und Pfarrer der Church of England.

Neu!!: 5. März und William Oughtred · Mehr sehen »

William Powell

William Horatio Powell (* 29. Juli 1892 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 5. März 1984 in Palm Springs, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler, dessen Karriere beim Stummfilm begann.

Neu!!: 5. März und William Powell · Mehr sehen »

William S. Archer

William S. Archer William Segar Archer (* 5. März 1789 im Amelia County, Virginia; † 28. März 1855 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker (Whig Party), der den Bundesstaat Virginia in beiden Kammern des Kongresses vertrat.

Neu!!: 5. März und William S. Archer · Mehr sehen »

William Smellie (Enzyklopädist)

William Smellie William Smellie (* 1740 in Duddingston nahe Edinburgh, Schottland; † 24. Juni 1795 in Edinburgh, Schottland) war ein schottischer Enzyklopädist und Naturforscher und war der erste Herausgeber der Encyclopædia Britannica (1768–1771).

Neu!!: 5. März und William Smellie (Enzyklopädist) · Mehr sehen »

Winifred Wagner

Aufnahme um 1931 Winifred Wagner, geboren als Winifred Marjorie Williams (* 23. Juni 1897 in Hastings, England; † 5. März 1980 in Überlingen) war eine englisch-deutsche Festspielleiterin und die Schwiegertochter Richard Wagners (geboren erst nach seinem Tod).

Neu!!: 5. März und Winifred Wagner · Mehr sehen »

Winston Churchill

Sir Winston Leonard Spencer-Churchill KG OM CH PCc RA (* 30. November 1874 in Blenheim Palace, Oxfordshire; † 24. Januar 1965 in London) gilt als bedeutendster britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 5. März und Winston Churchill · Mehr sehen »

Wladimir Juljewitsch Wiese

Der junge Wladimir Wiese (1904) Wladimir Juljewitsch Wiese (wiss. Transliteration Vladimir Jul'evič Vize; * in Zarskoje Selo; † 19. Februar 1954 in Leningrad) war ein russischer bzw.

Neu!!: 5. März und Wladimir Juljewitsch Wiese · Mehr sehen »

Wladimir Petrowitsch Skljarenko

Wladimir Petrowitsch Skljarenko im Jahr 2007 Wladimir Petrowitsch Skljarenko (wiss. Transliteration Vladimir Petrovič Skljarenko; * 5. März 1955 in Saratow) ist ein russischer Oboist.

Neu!!: 5. März und Wladimir Petrowitsch Skljarenko · Mehr sehen »

Wladimir Wladimirowitsch Schtscherbatschow

Wladimir Wladimirowitsch Schtscherbatschow (* in Warschau, Kongresspolen; † 5. März 1952 in Leningrad) war ein russischer Komponist.

Neu!!: 5. März und Wladimir Wladimirowitsch Schtscherbatschow · Mehr sehen »

Wolf Bauer (Politiker)

Kandidatenplakat Wolf Bauers zur Bundestagswahl 1998 Wolf Bauer (* 5. März 1939 in Steinach, Thüringer Wald) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 5. März und Wolf Bauer (Politiker) · Mehr sehen »

Wulf Arlt

Wulf Arlt (* 5. März 1938 in Breslau) ist ein deutscher Musikwissenschaftler.

Neu!!: 5. März und Wulf Arlt · Mehr sehen »

Yanaki und Milton Manaki

Milton und Yanaki Manaki Die Brüder Yanaki (* 1878 in Avdella, Griechenland; † 1954 in Thessaloniki) und Milton Manaki (* 9. September 1882 in Avdella; † 5. März 1964 in Bitola) waren zwei Foto- und Filmpioniere, die die ersten Filme auf der Balkanhalbinsel und im Osmanischen Reich drehten.

Neu!!: 5. März und Yanaki und Milton Manaki · Mehr sehen »

Yūki Kawauchi

Yūki Kawauchi (jap. 川内 優輝, Kawauchi Yūki; * 5. März 1987 in Setagaya-ku, Präfektur Tokio) ist ein japanischer Langstreckenläufer, der sich auf die Marathondistanz spezialisiert hat.

Neu!!: 5. März und Yūki Kawauchi · Mehr sehen »

Yoko Ono (Lied)

Yoko Ono ist ein Lied der Berliner Punkrock-Band Die Ärzte.

Neu!!: 5. März und Yoko Ono (Lied) · Mehr sehen »

Youssef Mokhtari

Youssef Mokhtari (* 5. März 1979 in Beni Sidel, Marokko) ist ein marokkanischer Fußballspieler, der auch die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

Neu!!: 5. März und Youssef Mokhtari · Mehr sehen »

Yuri Lowenthal

Yuri Lowenthal (2013) Yuri Lowenthal (* 5. März 1971 in Nashville, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher, der vor allem für seine Sprecherrollen in Zeichentrickfilmen, -serien, Animes und Videospielen bekannt ist.

Neu!!: 5. März und Yuri Lowenthal · Mehr sehen »

Yuu Watase

Yuu Watase. Yuu Watase (jap. 渡瀬 悠宇, Watase Yuu, * 5. März 1970 in der Präfektur Osaka, Japan) ist eine japanische Mangaka.

Neu!!: 5. März und Yuu Watase · Mehr sehen »

Zhou Enlai

Zhou Enlai. Photographie aus dem Jahr 1946 Zhou Enlai, auch Tschu En Lai oder Chou En-Lai (* 5. März 1898 in Huai’an, Provinz Jiangsu; † 8. Januar 1976 in Peking) war ein wichtiger Führer der Kommunistischen Partei Chinas und der Premierminister der Volksrepublik China von 1949 bis zu seinem Tod.

Neu!!: 5. März und Zhou Enlai · Mehr sehen »

1021

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1021 · Mehr sehen »

1058

Malcolm III. von Schottland.

Neu!!: 5. März und 1058 · Mehr sehen »

1133

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1133 · Mehr sehen »

1220

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1220 · Mehr sehen »

1239

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1239 · Mehr sehen »

1283

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1283 · Mehr sehen »

1324

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1324 · Mehr sehen »

1326

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1326 · Mehr sehen »

1460

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1460 · Mehr sehen »

1484

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1484 · Mehr sehen »

1487

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1487 · Mehr sehen »

1512

Maximilian I. bei der Einteilung der Reichskreise (Titelbild zu Tromsdorffs ''Geographie von ganz Teutschland'', 1711) Das Jahr 1512 bringt eine weitere Reichsreform durch Kaiser Maximilian I., der das Heilige Römische Reich zur besseren Verwaltung durch das Reichsregiment in zehn Reichskreise einteilt, eine Einteilung, die bis zum Erlöschen des Reichs im Jahr 1806 Bestand hat.

Neu!!: 5. März und 1512 · Mehr sehen »

1534

Jacques Cartier, historisierendes Gemälde.

Neu!!: 5. März und 1534 · Mehr sehen »

1535

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1535 · Mehr sehen »

1574

Schlacht auf der Mookerheide Hilfslieferung nach der Überschwemmung Am 29. Januar gelingt den aufständischen Niederlanden im Achtzigjährigen Krieg die Eroberung der mit den Spaniern sympathisierenden Stadt Middelburg.

Neu!!: 5. März und 1574 · Mehr sehen »

1585

Einzug der spanischen Truppen in Antwerpen.

Neu!!: 5. März und 1585 · Mehr sehen »

1598

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1598 · Mehr sehen »

1604

Karte der Eroberung von Sluis.

Neu!!: 5. März und 1604 · Mehr sehen »

1606

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1606 · Mehr sehen »

1616

Vinzenz Fettmilch, Conrad Gerngroß und Conrad Schopp, die Anführer des Fettmilchaufstandes Die in der Töngesgasse anstelle von Fettmilchs Haus errichtete Schandsäule Nach einem langwierigen fast das ganze Jahr 1615 dauernden Prozess um den Fettmilch-Aufstand von 1614 in der Freien Reichsstadt Frankfurt am Main werden Vinzenz Fettmilch und insgesamt 38 Mitangeklagte nicht direkt wegen der Ausschreitungen gegen die Juden verurteilt, sondern wegen Majestätsverbrechen, da sie die Befehle des Kaisers missachtet haben.

Neu!!: 5. März und 1616 · Mehr sehen »

1618

Zweiter Prager Fenstersturz, Illustration aus ''Theatrum Europaeum'', Bd. 1, von Matthäus Merian.

Neu!!: 5. März und 1618 · Mehr sehen »

1622

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1622 · Mehr sehen »

1626

Schlacht bei Dessau.

Neu!!: 5. März und 1626 · Mehr sehen »

1661

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1661 · Mehr sehen »

1662

Zeelandia kurz vor der Kapitulation.

Neu!!: 5. März und 1662 · Mehr sehen »

1675

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1675 · Mehr sehen »

1680

Olympia Mancini, Gräfin von Soissons.

Neu!!: 5. März und 1680 · Mehr sehen »

1684

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1684 · Mehr sehen »

1685

königliches Wappen James' II.

Neu!!: 5. März und 1685 · Mehr sehen »

1689

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1689 · Mehr sehen »

1691

Ahmed II.

Neu!!: 5. März und 1691 · Mehr sehen »

1696

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1696 · Mehr sehen »

1702

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1702 · Mehr sehen »

1712

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1712 · Mehr sehen »

1716

Der Krieg im Ostseeraum 1709–21.

Neu!!: 5. März und 1716 · Mehr sehen »

1723

Ludwig XV. 1723.

Neu!!: 5. März und 1723 · Mehr sehen »

1728

Französische Medaille zur Erinnerung an die Bezwingung von Tunis und Tripolis.

Neu!!: 5. März und 1728 · Mehr sehen »

1731

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1731 · Mehr sehen »

1733

Friedrich August II. von Sachsen.

Neu!!: 5. März und 1733 · Mehr sehen »

1750

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1750 · Mehr sehen »

1751

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1751 · Mehr sehen »

1756

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1756 · Mehr sehen »

1766

Motín de Esquilache von 1766 Die spanische Regierung in Madrid unter Ministerpräsident Jerónimo Grimaldi und seinem engsten Berater Leopoldo de Gregorio, Marqués de Esquilache, verbietet am 10. März ihren Bürgern im Rahmen eines radikalen Reformprogramms, den runden breitkrempigen Hut (sombrero redondo) und den langen Mantel zu tragen.

Neu!!: 5. März und 1766 · Mehr sehen »

1768

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1768 · Mehr sehen »

1770

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1770 · Mehr sehen »

1771

Gustav III. von Schweden.

Neu!!: 5. März und 1771 · Mehr sehen »

1772

Festnahme des Grafen Struensee (Zeitgenössischer Holzschnitt) Struensees Hinrichtung.

Neu!!: 5. März und 1772 · Mehr sehen »

1774

Vergewaltigung der Personifizierung Bostons durch die Briten, Karikatur von Paul Revere.

Neu!!: 5. März und 1774 · Mehr sehen »

1778

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1778 · Mehr sehen »

1784

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1784 · Mehr sehen »

1789

Paris 1789.

Neu!!: 5. März und 1789 · Mehr sehen »

1790

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1790 · Mehr sehen »

1792

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1792 · Mehr sehen »

1794

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1794 · Mehr sehen »

1795

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1795 · Mehr sehen »

1797

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1797 · Mehr sehen »

1798

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1798 · Mehr sehen »

1800

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1800 · Mehr sehen »

1803

Norditalien 1803.

Neu!!: 5. März und 1803 · Mehr sehen »

1805

Napoléon Bonaparte als König von Italien.

Neu!!: 5. März und 1805 · Mehr sehen »

1807

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1807 · Mehr sehen »

1810

Im Jahr 1810 stand das Französische Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Neu!!: 5. März und 1810 · Mehr sehen »

1812

Die Ausgangslage vor dem Russlandfeldzug 1812: Europa unter französischer Vorherrschaft.

Neu!!: 5. März und 1812 · Mehr sehen »

1814

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1814 · Mehr sehen »

1815

Napoleon verlässt Elba, Gemälde von Joseph Beaume.

Neu!!: 5. März und 1815 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 5. März und 1817 · Mehr sehen »

1820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1820 · Mehr sehen »

1821

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1821 · Mehr sehen »

1824

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1824 · Mehr sehen »

1826

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1826 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1827 · Mehr sehen »

1828

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1828 · Mehr sehen »

1829

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1829 · Mehr sehen »

1830

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1830 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1832 · Mehr sehen »

1835

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1835 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 5. März und 1836 · Mehr sehen »

1838

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1838 · Mehr sehen »

1839

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1839 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1840 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 5. März und 1843 · Mehr sehen »

1847

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1847 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 5. März und 1848 · Mehr sehen »

1850

''„Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen“'', Karikatur zur Einführung der Verfassung.

Neu!!: 5. März und 1850 · Mehr sehen »

1851

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1851 · Mehr sehen »

1852

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1852 · Mehr sehen »

1853

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1853 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1854 · Mehr sehen »

1855

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1855 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1856 · Mehr sehen »

1858

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1858 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 5. März und 1862 · Mehr sehen »

1864

Karte der Gebietsveränderungen nach dem Deutsch-Dänischen Krieg Das Jahr 1864 bringt den ersten der später so bezeichneten deutschen Einigungskriege: Nach einem von Dänemark nicht erfüllten kurzfristigen Ultimatum zur Rücknahme der Novemberverfassung greifen Preußen und Österreich das Königreich an und besiegen es innerhalb weniger Monate, wobei sie bis zur Nordspitze von Jütland vordringen.

Neu!!: 5. März und 1864 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 5. März und 1865 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1867 · Mehr sehen »

1868

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1868 · Mehr sehen »

1869

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1869 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: 5. März und 1870 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 5. März und 1871 · Mehr sehen »

1872

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1872 · Mehr sehen »

1873

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1873 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 5. März und 1875 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1876 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1877 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1878 · Mehr sehen »

1879

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1879 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1880 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1881 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1882 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1883 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1884 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1886 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 5. März und 1887 · Mehr sehen »

1888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1888 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 5. März und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1890 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1891 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1893 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1897 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 5. März und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 5. März und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 5. März und 1901 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 5. März und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 5. März und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 5. März und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 5. März und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 5. März und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 5. März und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 5. März und 1914 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 5. März und 1915 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 5. März und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 5. März und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 5. März und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 5. März und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 5. März und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 5. März und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 5. März und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 5. März und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 5. März und 1940 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 5. März und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 5. März und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 5. März und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 5. März und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 5. März und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 5. März und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 5. März und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 5. März und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 5. März und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 5. März und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 5. März und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 5. März und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 5. März und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 5. März und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 5. März und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 5. März und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 5. März und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 5. März und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 5. März und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 5. März und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 5. März und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 5. März und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 5. März und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 5. März und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 5. März und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 5. März und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 5. März und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 5. März und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 5. März und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 5. März und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 5. März und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 5. März und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 5. März und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 5. März und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 5. März und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 5. März und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 5. März und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 5. März und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 5. März und 2001 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 2008 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 5. März und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 5. März und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 5. März und 2013 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 5. März und 2015 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 5. März und 2016 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 5. März und 2017 · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: 5. März und 2018 · Mehr sehen »

254

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 254 · Mehr sehen »

3. März

Der 3.

Neu!!: 5. März und 3. März · Mehr sehen »

363

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 363 · Mehr sehen »

493

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. März und 493 · Mehr sehen »

551

Verlauf der Gotenkriege.

Neu!!: 5. März und 551 · Mehr sehen »

7. Sinfonie (Schostakowitsch)

Die 7.

Neu!!: 5. März und 7. Sinfonie (Schostakowitsch) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »