Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

5. April

Index 5. April

Der 5.

913 Beziehungen: Abby Aldrich Rockefeller, Abzeichengesetz 1960, Achille Locatelli, Achtzigjähriger Krieg, Addis Abeba, Adolph Schönfelder, Adriano Grimaldi, Adrienne Lecouvreur, Aero L-29, Agnetha Fältskog, Akashi-Kaikyō-Brücke, Akira Toriyama, Al-Mu'tadid bi-'llah, Albert Krogmann, Albert R. Broccoli, Albert Roussel, Alberto Fujimori, Aldo Olivieri, Alexander I. (Bulgarien), Alexander Jaroslawitsch Newski, Alfonso Thiele, Alfred Blalock, Algernon Charles Swinburne, Allan Kaprow, Allen Ginsberg, Aloïse Corbaz, Amerikanische Revolution, Andrea Arnold, Andrius Velička, Anna Elisabeth von Anhalt-Dessau, Anna Lea Merritt, Anna von Schweidnitz, Annexion, Anthony Horowitz, Antoinette Becker, Anton Aicher, Antoni Clavé, ARD, Arisaka Nariakira, Armin Andres, Armin Rühl, Arnold Jackson, Arthur Gehlert, Arthur Hailey, Arthur Harris, Asukai Masatsune, Atlantis (Raumfähre), Ausnahmezustand, Australien, Awaji, ..., Awaji-shima, Ayush Mahesh Khedekar, Ásgrímur Jónsson, Élodie Bouchez, Österreich, Österreich-Ungarn, Barney McKenna, Bartholomeus van Ommeren, Baruch Samuel Blumberg, Basile Kfoury, Belagerung von Sarajevo, Benjamin Harrison V, Bent Åserud, Bericht aus Bonn, Berlin-Friedenau, Bernard Consten, Bernard Longley, Bernardo O’Higgins, Bernhard Danckelmann (Forstwissenschaftler), Bernhard Hess, Bernhard Peters (Sportfunktionär), Bette Davis, Bianca Maria Sforza, Bill Clifton, Bill Lange, Blaupunkt, Blohm + Voss, Blumepeter, Bob Hite, Booker T. Washington, Bora Ćosić, Bornholm, Brisbane, Britische Kolonien und Protektorate, Bundeskanzler (Deutschland), Camille Desmoulins, Carl August von Alvensleben, Carl Devrient, Carl Ehrenberg (Komponist), Carl Friedrich Behrens, Carlos Guastavino, Casper Elgaard, Cäsar Albano Kletke, Cecil Taylor, Cem Karaca, Chaim Grade, Charles Ives, Charlton Heston, Chatichai Choonhavan, Chester Bowles, Chiang Kai-shek, Christian Felix Weiße, Christian Nicolaus von Linger, Christian Scriver, Christlich-Demokratische Union Deutschlands (DDR), Claire Pratt, Clas Thunberg, Claude Delvincourt, Claus Grobecker, Club des Cordeliers, Co Streiff, Colin Powell, Compton Gamma Ray Observatory, Conrad von Seelhorst, Costa Rica, Cozy Powell, Crispian St. Peters, Curt Bois, Dagmar Enkelmann, Damien Abad, Dandi (Gujarat), Daniil Awraamowitsch Chwolson, Das Dorf ohne Glocke, Das Erste, Dave Swarbrick, David Greenglass, David LaFlamme, David Lorenz, David Shamban, Dejan Kelhar, Deutsche Fußballnationalmannschaft, Deutscher Orden, Die Fledermaus, Dieter Oesterlen, Dimitrie Cuclin, Dionýs Štúr, Dmitrij Tschižewskij, Doggie Julian, Dominique Rouits, Donald Lynden-Bell, Douglas MacArthur, Durchmusterung, Dwain Chambers, Earl Derr Biggers, Eduard Künneke, Edward Young (Dichter), Effi Biedrzynski, Eirik Raudes Land, Ekkehard Schwartz, Elektrisches Bauelement, Elihu Yale, Elsa Asenijeff, Emil Herz (Verleger), Emil Stumpp, Emmy von Egidy, Englische Fußballnationalmannschaft, Enzo, Enzyklika, Erhan Albayrak, Erich Kästner (Konstrukteur), Erich Zeigner, Ernest Mandel, Ernst Falkenthal, Ernst Fraenkel (Historiker), Ernst Lommatzsch, Ernst Voss (Unternehmer), Ernst Wagner (Archäologe), Eroberung von Konstantinopel (1453), Erster Koalitionskrieg, Erwin Heinle, Erwin Jacobi (Jurist), Erwin Wegner, Ethel und Julius Rosenberg, Eugene Atkinson, Fabre d’Églantine, Felice Borel, Feliksa Kozłowska, Felix von Lichnowsky, Felix zu Schwarzenberg, Feodora zu Solms, Ferdinand Alexander Porsche, Fernand Goyvaerts, Fernando Germani, Fernando Morientes, Firestone Tire & Rubber Company, Florian Scheuba, Francis Aidan Gasquet, Frank Gorshin, Franklin D. Roosevelt, František Kožík, František Michálek Bartoš, Franz Anton von Landsberg, Franz Eckert (Komponist), Franz II. (HRR), Franz Joseph Spiegler, Franz Pforr, Franz von Waldeck, Französische Revolution, Franziska van Almsick, Friede von Basel, Friederike Ellmenreich, Friederike Mulert, Friedrich (Schweden), Friedrich I. (HRR), Friedrich I. (Preußen), Friedrich Lutzmann, Friedrich Schünemann-Pott, Friedrich Ulrich (Braunschweig-Wolfenbüttel), Friedrich Wilhelm Heinrich von Trebra, Friedrich Wilhelm III. (Preußen), Friedrich Wilhelm von Westphalen, Friedrich Wilhelm Weber, Fritz Encke, Gaius Iulius Caesar, Gammaastronomie, Geer van Velde, Gene Pitney, Georg Faber, Georg Friedrich I. (Brandenburg-Ansbach-Kulmbach), Georg Joachim Göschen, Georg Liebsch, Georg Melhorn, Georg Misch (Philosoph), Georg Voigt, Georg Wilhelm Otto von Ries, Georges Bizet, Georges Danton, Gerd Ruge, Geschichte Dänemarks, Geschichte der Niederlande, Geschichte der Stadt Münster, Geschichte Englands, Geschichte Frankreichs, Geschichte Norwegens, Geusen, Gisela Trowe, Giuseppe Attardi, Glasgow, Gloria Macapagal-Arroyo, Gnaeus Pompeius Magnus, Go-Fushimi, Goldverbot, Gotthelf Bergsträßer, Gottlieb Löffler, Gottschalk Mayer, Grafen von Plain, Grönland, Gregor Schneider, Gregorianischer Kalender, Gregorio José Ramírez y Castro, Gregory Peck, Guillermo Figueroa, Haidar Abu Bakr al-Attas, Hainfeld (Niederösterreich), Hamburg, Handelsmarine, Hans Beschorner, Hans Eichel, Hans Ewers, Hans Martin Bury, Hans Sachtleben, Hans Schuberth, Hans Theessink, Hans-Georg Fritz, Hans-Werner Bussinger, Hansrudi Wäscher, Harold Elmer Anthony, Harpo, Harry Freedman (Komponist), Hayley Atwell, Hängebrücke, Håkon Kornstad, Heiliges Römisches Reich, Heiner Zieschang, Heinrich Angermeier, Heinrich Behrmann, Heinrich von Brederode, Helmut Koch (Musiker), Henry Wellesley, 3. Duke of Wellington, Herbert Bayer (Künstler), Herbert Breiteneder, Herbert Fleischmann, Herbert von Karajan, Hermann Blohm, Hermann Bruse, Hermann Joseph Muller, Hermann Kemper, Hermann Senkowsky, Hermann von Görtz-Wrisberg, Hessen, Hessischer Landtag, Honshū, Horst Amann (Fußballspieler), Howard Hughes, Hugo Claus, Ibrox-Katastrophe, Ida Krottendorf, Indulgenten, Ines Papert, Inquisition, Irmgard Schwaetzer, Isaac Mamott, Isabel Bolton, Isao Takahata, Ismat T. Kittani, Italienisch-Ostafrika, Ivar Giaever, Jack Clement, Jacques Fromental Halévy, Jakob III. (Mallorca), Jakob Roggeveen, James Milligan, Jan Korte, Jan Maria Michał Kowalski, Jan Matthys, Jane Asher, Jean Bobescu, Jean-Charles Pichegru, Jef Maes, Jennifer Schubert, Jenny Apolant, Jerlan Saghymbajew, Jerome Harris, Jiří Mucha, Jim Marshall (Unternehmer), Jimmy Kinnon, Joaquín de Oreamuno y Muñoz de la Trinidad, Jochen Ziem, Joe Meek, Johan Falkberget, Johan Kriek, Johann Adam Hiller, Johann Baptist Ambrosi, Johann Bernhard Fischer von Erlach, Johann Christian Klengel, Johann Christian Schieferdecker, Johann Dietrich Winckler, Johann Fischbach, Johann Georg Wille, Johann Heinrich Pallenberg, Johann Nepomuk Kaňka junior, Johann Strauss (Sohn), Johann von Durazzo, John Anthony Burns, John Hartson, John Rogers Thomas, John Tower, Jonathan Erlich, Jonathan Krause, Jorge Andrés Martínez, Jorge González von Marées, Joris Mathijsen, Jorma Paavilainen, José Cubiles, José de San Martín, Josef Wiesehöfer, Josef Winkler (Politiker, 1974), Joseph Gagnier, Joseph Lister, 1. Baron Lister, Josua Arnd, Judith Resnik, Jugoslawische Volksarmee, Jules Dupré, Juliana von Lüttich, Julius Freudenthal, Just Friedrich von Seelhorst, K. R. H. Sonderborg, Kader Amadou Dodo, Kai Michalke, Kaiserreich Abessinien, Kaisertum Österreich, Kapitän, Karel Zeman, Karin Gündisch, Karin Roßley, Karl Angermayer, Karl Felix Halm, Karl Graf von Spreti, Karl Haffner (Dramatiker), Karl IV. (HRR), Karl IV. (Lothringen), Karl Otto Koch, Katharina von Arx, Katharina von Genua, Katherine Harris, Kōbe, Kieth Engen, Kim Collins, Kirchenstaat, Kirsan Nikolajewitsch Iljumschinow, Klaus Bös, Klaus Detter, Konrad Adenauer, Konstantinopel, Konstanty Wolny, Kurt Cobain, La Belle (Diskothek), Lars Søndergaard, Lasantha Wickrematunge, Laura Feiersinger, Laura Vicuña, Layne Staley, Leiterplatte, Leka Zogu, Leopold Freund, Liborius Gerstenberger, Libretto, Libyen, Lily Alice Lefevre, Lisa Klinga, Lockerbie-Anschlag, London Court of International Arbitration, Lothar I. (Frankenreich), Lotte Grigel, Louis Chollet, Louis Kolitz, Louis Spohr, Louis von Arentsschildt, Lucca, Lucy Scherer, Ludolf Müller (Literaturwissenschaftler), Ludwig der Fromme, Ludwig Leichhardt, Ludwig Rotter, Ludwig van Beethoven, Ludwig VIII. (Hessen-Darmstadt), Ludwig von Sybel, Luigi Malipiero (Regisseur), Luperce Miranda, Maksim Anissimau, Manfred Fuchs (Fußballspieler, 1924), Manfred Strahl, Marany Meyer, Marc Dumitru, Marcus Licinius Crassus, Margarethe von Parma, Maria Ammann, Maria Arndts, Maria Brignole Sale De Ferrari, Marianne Laqueur, Mariavitismus, Marie-Jean Hérault de Séchelles, Marienerscheinungen in Marpingen 1876/1877, Marius Lăcătuș, Mark St. John, Markus Kronthaler, Martin Hellwig, Martin Plüss, Martin Verdonk, Matthias Jacob Schleiden, Max Meyer-Olbersleben, McCarthy-Ära, Melvyn Douglas, Mestre Pastinha, Michael Ankermann, Michael Biegler, Michael Georg Conrad, Miguel Angel Aguilar Miranda, Miho Hatori, Mike McCready, Mischa Elman, Mitch Pileggi, Miyoshi Tatsuji, Moai, Mohandas Karamchand Gandhi, Moses Ali, Muammar al-Gaddafi, Nabil Totah, Nadar, Nadine Kösters, Nationale Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle, Nationalsozialistische Propaganda, Nationaltheater München, Neudörfl, Nguyễn Văn Thiệu, Nicolas Grunitzky, Nigel Gresley, Nigel Hawthorne, Nima Arkani-Hamed, Noé (Oper), Nora Mørk, Operette, Osmanisches Reich, Osterinsel, Ostrumelien, Ostsee, Otto Amann (Politiker), Paolo Ferrari (Lustspieldichter), Parlament des Vereinigten Königreichs, Pascal Couchepin, Paschalis I. (Papst), Pasquale Anfossi, Patrick Dama, Paul Bode (Architekt), Paul Konewka, Paul Okon, Paula Cole, Perth, Peter Greenaway, Peter Kurth (Politiker), Peter Rohland, Pferderennen, Phar Lap, Pharrell Williams, Philipp Müller (Kommunist), Pieter Weening, Pietro Sernagiotto, Polynesien, Preußen, Pulitzer-Preis/Musik, Putsch, Quel Dio, Rafael Emilio Arté, Ralph de Monthermer, 1. Baron Monthermer, Ramabai Dongre Medhavi, Römisch-deutscher Kaiser, Región de Atacama, Reichsacht, Reifen, Reinhold Bocklet, Republik China (Taiwan), Revolutionstribunal, Rheinprovinz, Ricardo Manuel Arias Espinoza, Richard Genée, Richard von Capua, Ripple Rock, Robert Adams (Bildhauer), Robert Bloch (Autor), Robert de Beaumont, 2. Earl of Leicester, Robert Lohr, Robert Lord, Robert Raikes, Robert Tillmanns, Roderich Stintzing, Roger Corman, Roger Davis (Schauspieler, 1939), Rolf Recknagel, Roman Herzog, Ronnie Bucknum, Roy Cohn, Rudolf Brunngraber, Runder Tisch, Ruth Smith, Sabine Bergmann-Pohl, Salpeterkrieg, Salzmarsch, Samuel Christian Pape, Samuele Preisig, Sanktion, Sanya Dharmasakti, Sarajevo, Saul Bellow, Schaltjahr, Schiedsgerichtsbarkeit, Schlacht auf dem Peipussee, Schlacht von Maipú, Schlichtung, Schloss Charlottenburg, Schottische Fußballnationalmannschaft, Schweizer Fussballnationalmannschaft, Schwertbrüderorden, Sebastian Adayanthrath, Seefahrtschule Lübeck, Sercan Yıldırım, Sergei Alexejewitsch Tschaplygin, Sergei Nikolajewitsch Titow, Shammond Williams, Shivaji, Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, Siegfried Trotnow, Siegmund Exner-Ewarten, Silvia Artola, Solidarność, Sowjetunion, Sozialdemokratische Partei Österreichs, Space Shuttle, Spanisches Kolonialreich, Spencer Tracy, Stadtrecht, Stan Levey, Stan Ridgway, Ständiger Internationaler Gerichtshof, Stefan Romberg, Stefanie Becker, Steuermann, STS-37, Sugar Act, Sumbawa, Surface-mounted device, Sven Andersson (Politiker), Svend Fleuron, Swjatlana Paramyhina, T. V. Smith, Takami Itō, Tambora, Tan Cheng Lock, Tarumi-ku (Kōbe), Täufer, Täuferreich von Münster, Terrorherrschaft, Thanin Kraivichien, Théodore Ritter, Thea Mørk, Theater an der Wien, Thomas Blaschek, Thomas Hitzlsperger, Thomas Hobbes, Thomas Masterman Hardy, Tian’anmen-Platz, Tian’anmen-Zwischenfall, Timo Hildebrand, Tobias Hübner, Tom Coronel, Tom Finney, Tom Riley, Tomislav Piplica, Tommy Cash, Tommy Duchesne, Toni Stadler junior, Tophane-Vertrag, Tunu, Uğur Uçar, Ubol Ratana, Ulrich Wille, Universum, Uraufführung, Urban VIII., Ursula Erber, Vancouver Island, Vítězslav Hálek, Vereinigtes Königreich, Verklungene Feste, Victor Adler, Victor Julius Franz, Vietnamkrieg, Viktor Oliva, Viktoria von Hessen-Darmstadt, Vincenc Mašek, Vincent Youmans, Vincenzo Gioberti, Vincenzo Viviani, Vinzenz Ferrer, Volkskammerwahl 1990, Volksrepublik China, Von Flores, Vulkanausbruch, Vulkanischer Winter, Waffenhandel, Wal Handley, Waldemar Barth, Wally Deane, Walter Sutton, Walter Wallmann, Weliki Nowgorod, Weltraumteleskop, Weltspiegel, Werner J. Egli, Werner Maser, West-Berlin, Wiener Kongress, Wiener Operette, Wiktor Anatoljewitsch But, Wilhelm Stäglich, Wilhelm Weber (Ökonom), Wilhelmine Fliedner, Willeke van Ammelrooy, William Derham, Wilson Luís Angotti Filho, Winston Churchill, Wolf Dohrn, Wolf Henzler, Wolfgang von Dalberg, Woltersdorff-Theater, Zacharias Lund, Zhou Enlai, 1078, 1167, 1168, 1221, 1242, 1258, 1288, 1315, 1325, 1335, 1336, 1355, 1419, 1447, 1453, 1472, 1534, 1539, 1563, 1566, 1568, 1578, 1588, 1591, 1598, 1601, 1604, 1608, 1622, 1649, 1656, 1661, 1669, 1680, 1687, 1691, 1692, 1693, 1701, 1705, 1722, 1723, 1726, 1727, 1732, 1735, 1740, 1741, 1751, 1755, 1761, 1763, 1764, 1765, 1769, 1770, 1773, 1784, 1788, 1794, 1795, 1797, 1801, 1803, 1804, 1805, 1808, 1809, 1811, 1812, 1814, 1815, 1817, 1818, 1819, 1820, 1822, 1823, 1825, 1826, 1827, 1828, 1831, 1832, 1833, 1835, 1837, 1840, 1845, 1846, 1848, 1850, 1852, 1853, 1854, 1856, 1857, 1858, 1859, 1861, 1863, 1865, 1868, 1869, 1872, 1873, 1874, 1875, 1877, 1878, 1879, 1883, 1884, 1885, 1886, 1889, 1890, 1891, 1892, 1893, 1894, 1895, 1896, 1897, 1898, 1899, 1900, 1901, 1902, 1903, 1904, 1905, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1916, 1917, 1919, 1920, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012, 2018, 3. Klavierkonzert (Beethoven), 3. Sinfonie (Ives), 56 v. Chr., 823, 902. Erweitern Sie Index (863 mehr) »

Abby Aldrich Rockefeller

Abby Aldrich Rockefeller (* 26. Oktober 1874 in Providence, Rhode Island als Abigail Greene Aldrich; † 5. April 1948 in New York City) war eine bekannte US-amerikanische Mäzenin, Kunstsammlerin und Mitbegründerin des Museum of Modern Art (MoMA) in New York.

Neu!!: 5. April und Abby Aldrich Rockefeller · Mehr sehen »

Abzeichengesetz 1960

Mit dem Abzeichengesetz 1960 wurde in Österreich das öffentliche Zurschaustellen von Abzeichen, Uniformen oder Uniformteilen verbotener Organisationen unter Strafe gestellt.

Neu!!: 5. April und Abzeichengesetz 1960 · Mehr sehen »

Achille Locatelli

Achille Kardinal Locatelli (* 15. März 1856 in Seregno, Provinz Monza und Brianza, Italien; † 5. April 1935 in Rom) war ein vatikanischer Diplomat.

Neu!!: 5. April und Achille Locatelli · Mehr sehen »

Achtzigjähriger Krieg

Im Achtzigjährigen Krieg (auch Spanisch-Niederländischer Krieg) von 1568 bis 1648 erkämpfte die Republik der Sieben Vereinigten Provinzen ihre Unabhängigkeit von der spanischen Krone.

Neu!!: 5. April und Achtzigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Addis Abeba

Addis Abeba (auch Addis Ababa; ‚Neue Blume‘) ist die Hauptstadt von Äthiopien.

Neu!!: 5. April und Addis Abeba · Mehr sehen »

Adolph Schönfelder

Heinrich Ferdinand Adolph Schönfelder (* 5. April 1875 in Hamburg; † 3. Mai 1966 ebenda) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 5. April und Adolph Schönfelder · Mehr sehen »

Adriano Grimaldi

Adriano Grimaldi (* 5. April 1991 in Göttingen) ist ein deutsch-italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und Adriano Grimaldi · Mehr sehen »

Adrienne Lecouvreur

Adrienne Lecouvreur als „Cornelia“ in Pierre Corneilles Drama ''La Mort de Pompée'', Porträt von Charles-Antoine Coypel (1726) Adrienne Couvreur, genannt Lecouvreur, (* 5. April 1692 in Damery nahe Épernay; † 20. März 1730 in Paris) galt als bedeutendste französische Schauspielerin ihrer Zeit.

Neu!!: 5. April und Adrienne Lecouvreur · Mehr sehen »

Aero L-29

Die tschechoslowakische Aero L-29 Delfín (NATO-Codename „Maya“) war in den 1960er-Jahren der Standard-Strahltrainer der Staaten des Warschauer Pakts.

Neu!!: 5. April und Aero L-29 · Mehr sehen »

Agnetha Fältskog

Agnetha Fältskog (2013) Agnetha Fältskog (* 5. April 1950 in Jönköping als Agneta Åse Fältskog)S. 131 ist eine schwedische Sängerin und Komponistin.

Neu!!: 5. April und Agnetha Fältskog · Mehr sehen »

Akashi-Kaikyō-Brücke

Die Akashi-Kaikyō-Brücke (jap. 明石海峡大橋 Akashi-kaikyō ōhashi, dt. große Brücke der Akashi-Meerenge) ist eine Autobahn-Hängebrücke in Japan.

Neu!!: 5. April und Akashi-Kaikyō-Brücke · Mehr sehen »

Akira Toriyama

Akira Toriyama (2002) Akira Toriyama (jap. 鳥山 明, Toriyama Akira; * 5. April 1955 in Kiyosu in der Präfektur Aichi) ist ein japanischer Manga-Zeichner.

Neu!!: 5. April und Akira Toriyama · Mehr sehen »

Al-Mu'tadid bi-'llah

Dinar mit dem Namen al-Mutadids aus seiner Zeit al-Mu'tadid bi-'llah, († 5. April 902), war der sechzehnte Kalif der Abbasiden (892–902).

Neu!!: 5. April und Al-Mu'tadid bi-'llah · Mehr sehen »

Albert Krogmann

Albert Krogmann (* 5. April 1941; † 10. April 1999 in Italien) war ein deutscher Fernsehjournalist, der besonders als Gesellschaftsreporter bekannt wurde.

Neu!!: 5. April und Albert Krogmann · Mehr sehen »

Albert R. Broccoli

Albert "Cubby" Broccoli 1976 Albert Romolo Broccoli (* 5. April 1909 in New York City; † 27. Juni 1996 in Beverly Hills), auch bekannt unter dem Spitznamen Cubby Broccoli, war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: 5. April und Albert R. Broccoli · Mehr sehen »

Albert Roussel

Albert Roussel (1913) Albert Charles Paul Marie Roussel (* 5. April 1869 in Tourcoing; † 23. August 1937 in Royan) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 5. April und Albert Roussel · Mehr sehen »

Alberto Fujimori

Alberto Fujimori (1998) Alberto Kenya Fujimori bzw.

Neu!!: 5. April und Alberto Fujimori · Mehr sehen »

Aldo Olivieri

Aldo Olivieri (* 2. Oktober 1910 in San Michele Extra, Verona; † 5. April 2001 in Lido di Camaiore (LU)) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 5. April und Aldo Olivieri · Mehr sehen »

Alexander I. (Bulgarien)

Alexander I. Alexander I. (* 5. April 1857 in Verona; † 17. November 1893 in Graz), geboren als Prinz Alexander Joseph von Battenberg, war von 1879 bis 1886 gewählter Fürst von Bulgarien.

Neu!!: 5. April und Alexander I. (Bulgarien) · Mehr sehen »

Alexander Jaroslawitsch Newski

Alexander Jaroslawitsch Newski (wiss. Transliteration Aleksandr Jaroslavič Nevskij; * um 1220 in Pereslawl-Salesski; † 14. November 1263 in Gorodez) war ein russischer Fürst der Rurikiden-Dynastie.

Neu!!: 5. April und Alexander Jaroslawitsch Newski · Mehr sehen »

Alfonso Thiele

Alfonso Thiele (* 5. April 1922; † 1986) war ein italienischer Autorennfahrer, der auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft hatte.

Neu!!: 5. April und Alfonso Thiele · Mehr sehen »

Alfred Blalock

Alfred Blalock (* 5. April 1899 in Culloden, Georgia; † 15. September 1964 in Baltimore) war ein US-amerikanischer Chirurg.

Neu!!: 5. April und Alfred Blalock · Mehr sehen »

Algernon Charles Swinburne

Algernon Charles Swinburne, um 1865 Swinburne als Modell für D. Gabriel Rossettis Buch, 1861 Swinburne mit 65 Jahren Swinburnes Zimmer in ''The Pines'' Algernon Charles Swinburne (* 5. April 1837 in London; † 10. April 1909 ebenda), auch kurz A. C. Swinburne, war ein englischer Dichter und Autor in der viktorianischen Zeit.

Neu!!: 5. April und Algernon Charles Swinburne · Mehr sehen »

Allan Kaprow

Allan Kaprow Allan Kaprow (* 23. August 1927 in Atlantic City; † 5. April 2006 in Encinitas bei San Diego) war ein US-amerikanischer Künstler und Kunsttheoretiker der Aktionskunst.

Neu!!: 5. April und Allan Kaprow · Mehr sehen »

Allen Ginsberg

Allen Ginsberg (links) 1978 mit Lebensgefährte Peter Orlovsky Allen Ginsberg (links) – Flughafen Frankfurt, 1978 John C. Lilly, 1991 Allen Ginsberg (* 3. Juni 1926 als Irwin Allen Ginsberg in Paterson, New Jersey; † 5. April 1997 in New York) war ein US-amerikanischer Dichter der Beat Generation.

Neu!!: 5. April und Allen Ginsberg · Mehr sehen »

Aloïse Corbaz

Aloïse Corbaz, genannt auch Aloyse oder Aloïse (* 28. Juni 1886 in Lausanne; † 5. April 1964 in Gimel / Schweiz), ist eine der wichtigsten Künstlerinnen der Art Brut.

Neu!!: 5. April und Aloïse Corbaz · Mehr sehen »

Amerikanische Revolution

Als Amerikanische Revolution werden die Ereignisse bezeichnet, die zur Loslösung der Dreizehn Kolonien in Nordamerika vom Britischen Empire und zur Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten von Amerika führten.

Neu!!: 5. April und Amerikanische Revolution · Mehr sehen »

Andrea Arnold

Filmfestspielen von Cannes 2012 Andrea Arnold, OBE (* 5. April 1961 in Dartford, Kent, England) ist eine britische Regisseurin, Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin.

Neu!!: 5. April und Andrea Arnold · Mehr sehen »

Andrius Velička

Andrius Velička (* 5. April 1979 in Kaunas) ist ein litauischer Fußballspieler, der seit Februar 2011 bei Ekranas Panevėžys spielt.

Neu!!: 5. April und Andrius Velička · Mehr sehen »

Anna Elisabeth von Anhalt-Dessau

Anna Elisabeth von Anhalt-Dessau (* 5. April 1598 in Dessau; † 20. April 1660 in Tecklenburg) war eine Prinzessin von Anhalt-Dessau und durch Heirat Gräfin von Bentheim-Steinfurt.

Neu!!: 5. April und Anna Elisabeth von Anhalt-Dessau · Mehr sehen »

Anna Lea Merritt

Anna Lea Merritt (1885) Anna Massey Lea Merritt (* 13. September 1844 in Philadelphia, Pennsylvania; † 5. April 1930 in Hurstbourne Tarrant, Hampshire, Vereinigtes Königreich) war eine US-amerikanische Malerin.

Neu!!: 5. April und Anna Lea Merritt · Mehr sehen »

Anna von Schweidnitz

Kaiser Karl IV. und seine dritte Gemahlin Anna von Schweidnitz. Burg Karlštejn, Wandbild in der Katharinenkapelle (um 1357) Anna von Schweidnitz (* 1339; † 11. Juli 1362 in Prag) war durch Geburt Prinzessin von Schweidnitz-Jauer.

Neu!!: 5. April und Anna von Schweidnitz · Mehr sehen »

Annexion

Eine Annexion (von ‚anknüpfen‘, ‚anbinden‘; auch als Annektierung bezeichnet) ist die erzwungene (und einseitige) endgültige Eingliederung eines bis dahin unter fremder Gebietshoheit stehenden Territoriums in eine andere geopolitische Einheit.

Neu!!: 5. April und Annexion · Mehr sehen »

Anthony Horowitz

Anthony Horowitz, OBE (* 5. April 1955 in Stanmore, Middlesex), ist ein britischer Schriftsteller und Drehbuchautor.

Neu!!: 5. April und Anthony Horowitz · Mehr sehen »

Antoinette Becker

Antoinette Becker (* 5. April 1920 in Straßburg als Antoinette Mathis; † 29. August 1998 in Berlin) war eine französisch-deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin.

Neu!!: 5. April und Antoinette Becker · Mehr sehen »

Anton Aicher

Grab von Anton Aicher auf dem Salzburger Kommunalfriedhof Anton Aicher (* 5. April 1859 in Reiting bei Feldbach, Steiermark; † 5. Februar 1930 in Salzburg) war ein österreichischer Bildhauer und Gründer des Salzburger Marionettentheaters.

Neu!!: 5. April und Anton Aicher · Mehr sehen »

Antoni Clavé

Antoni Clavé i Sanmartí (* 5. April 1913 in Barcelona; † 31. August 2005 in Saint-Tropez) war ein bedeutender zeitgenössischer spanischer Maler und Bildhauer.

Neu!!: 5. April und Antoni Clavé · Mehr sehen »

ARD

Logo der ARD Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein 1950 gegründeter Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland, der über die Rundfunkgebühren finanziert wird.

Neu!!: 5. April und ARD · Mehr sehen »

Arisaka Nariakira

Arisaka Nariakira Arisaka-Gewehre (von oben nach unten): Typ-30-Infanteriegewehr Typ-38-Infanteriegewehr Typ-38-Karabiner Typ-44-Karabiner Typ-I-Gewehr Typ-99-Gewehr, kurz (frühes Modell) Typ-99-Gewehr, kurz (spätes Model) Baron Arisaka Nariakira (jap. 有坂 成章; * 5. April 1852 in Iwakuni; † 12. Januar 1915 in Tokio) war ein Generalleutnant der Kaiserlich Japanischen Armee und Erfinder des Arisaka-Gewehrs.

Neu!!: 5. April und Arisaka Nariakira · Mehr sehen »

Armin Andres

Armin Andres (* 5. April 1959 in Bamberg) ist ein ehemaliger deutscher Basketballspieler und -trainer.

Neu!!: 5. April und Armin Andres · Mehr sehen »

Armin Rühl

Armin Rühl (* 5. April 1957 in Rettigheim) ist ein deutscher Schlagzeuger.

Neu!!: 5. April und Armin Rühl · Mehr sehen »

Arnold Jackson

Arnold Nugent Strode-Jackson (* 5. April 1891 in Addlestone, England; † 13. November 1972 in Oxford) war ein britischer Leichtathlet und Olympiasieger.

Neu!!: 5. April und Arnold Jackson · Mehr sehen »

Arthur Gehlert

Arthur Gehlert (* 5. April 1833 in Johanngeorgenstadt; † 13. Januar 1904 in Berlin) war ein deutscher Industrieller und Politiker.

Neu!!: 5. April und Arthur Gehlert · Mehr sehen »

Arthur Hailey

Arthur Hailey (* 5. April 1920 in Luton, Bedfordshire, England; † 24. November 2004 in Lyford Cay (Insel New Providence) auf den Bahamas) war ein britisch-kanadischer Schriftsteller.

Neu!!: 5. April und Arthur Hailey · Mehr sehen »

Arthur Harris

Luftmarschall Sir Arthur T. Harris im April 1944 Sir Arthur Travers Harris, 1.

Neu!!: 5. April und Arthur Harris · Mehr sehen »

Asukai Masatsune

Asukai Masatsune (jap. 飛鳥井 雅経; * 1170; † 5. April 1221), auch Fujiwara no Masatsune (藤原 雅経) genannt, war ein japanischer Waka-Dichter.

Neu!!: 5. April und Asukai Masatsune · Mehr sehen »

Atlantis (Raumfähre)

Die Raumfähre Atlantis ist ein Space Shuttle der NASA.

Neu!!: 5. April und Atlantis (Raumfähre) · Mehr sehen »

Ausnahmezustand

Als Ausnahmezustand wird ein Zustand bezeichnet, in dem die Existenz des Staates oder die Erfüllung von staatlichen Grundfunktionen von einer maßgeblichen Instanz als akut bedroht erachtet werden.

Neu!!: 5. April und Ausnahmezustand · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: 5. April und Australien · Mehr sehen »

Awaji

Awaji (jap. 淡路市, -shi) ist eine Stadt auf der Insel Awaji-shima in der Präfektur Hyōgo in Japan.

Neu!!: 5. April und Awaji · Mehr sehen »

Awaji-shima

Awaji-shima (jap. 淡路島) ist eine 592,55 km² große Insel zwischen der Harima-See im Westen, der Bucht von Ōsaka im Osten und dem Kii-Kanal im Süden.

Neu!!: 5. April und Awaji-shima · Mehr sehen »

Ayush Mahesh Khedekar

Slumdog Millionär-Team bei den 81. Academy Awards in den USA Ayush Mahesh Khedekar (* 5. April 2000 in Mumbai) ist ein indischer Nachwuchsdarsteller, der durch seine Rolle als jüngster Darsteller von Jamal Malik in Danny Boyles Slumdog Millionär (2008) bekannt wurde.

Neu!!: 5. April und Ayush Mahesh Khedekar · Mehr sehen »

Ásgrímur Jónsson

Ásgrímur Jónsson Ásgrímur Jónsson (* 4. März 1876 auf dem Hof Suðurkot, Island; † 5. April 1958 in Reykjavík, Island) war ein isländischer Maler.

Neu!!: 5. April und Ásgrímur Jónsson · Mehr sehen »

Élodie Bouchez

Élodie Bouchez (2013) Élodie Bouchez (* 5. April 1973 in Montreuil im Département Seine-Saint-Denis) ist eine französische Schauspielerin.

Neu!!: 5. April und Élodie Bouchez · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: 5. April und Österreich · Mehr sehen »

Österreich-Ungarn

Die Österreichisch-Ungarische Monarchie,, kurz Österreich-Ungarn, informell auch k. u. k. Doppelmonarchie genannt, war eine Realunion in der letzten Phase des Habsburgerreiches in Mittel- und Südosteuropa für den Zeitraum zwischen 1867 und 1918.

Neu!!: 5. April und Österreich-Ungarn · Mehr sehen »

Barney McKenna

Barney McKenna (um 2005) Bernard Noël „Barney“ McKenna (* 16. Dezember 1939 in Dublin; † 5. April 2012 ebenda) war ein irischer Musiker.

Neu!!: 5. April und Barney McKenna · Mehr sehen »

Bartholomeus van Ommeren

Bartholomeus van Ommeren, Rufname „Bart“ (* 5. April 1859 in Ingen, Gemeinde Buren (Gelderland); † 6. September 1907 ebenda), war ein niederländischer Aktivist, Redakteur und Anarchist.

Neu!!: 5. April und Bartholomeus van Ommeren · Mehr sehen »

Baruch Samuel Blumberg

Baruch Samuel Blumberg (Mai 1999) Baruch Samuel „Barry“ Blumberg (* 28. Juli 1925 in New York City; † 5. April 2011 in Mountain View, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Mediziner und Biochemiker.

Neu!!: 5. April und Baruch Samuel Blumberg · Mehr sehen »

Basile Kfoury

Basile (Basil) Kfoury (* 1794 in Khonchara, Libanon; † 5. April 1859) war Bischof der Melkitischen Griechisch-Katholischen Kirche von Alexandria in Ägypten.

Neu!!: 5. April und Basile Kfoury · Mehr sehen »

Belagerung von Sarajevo

Serbisch kontrollierte Gebiete 1992 bis 1995 Blick auf die Innenstadt mit Hotel Holiday-Inn, Parlament und Unis-Türmen (1996) Die Belagerung der Stadt Sarajevo durch die Armee der bosnischen Serben (VRS), Einheiten der verbliebenen jugoslawischen Bundesarmee und Paramilitärs war eines der zentralen Ereignisse im Bosnienkrieg.

Neu!!: 5. April und Belagerung von Sarajevo · Mehr sehen »

Benjamin Harrison V

Signatur Benjamin Harrison V (* 5. April 1726 auf der Berkeley-Plantage im Charles City County, Virginia; † 24. April 1791 ebenda) war ein nordamerikanischer Plantagenbesitzer und einer der Führer der Amerikanischen Unabhängigkeitsbewegung.

Neu!!: 5. April und Benjamin Harrison V · Mehr sehen »

Bent Åserud

Bent Åserud (* 5. April 1950 in Norwegen) ist ein norwegischer Komponist.

Neu!!: 5. April und Bent Åserud · Mehr sehen »

Bericht aus Bonn

Der Bericht aus Bonn war ein Fernsehmagazin des Ersten Deutschen Fernsehens zum aktuellen politischen Geschehen.

Neu!!: 5. April und Bericht aus Bonn · Mehr sehen »

Berlin-Friedenau

Friedenau ist ein Berliner Ortsteil im Bezirk Tempelhof-Schöneberg.

Neu!!: 5. April und Berlin-Friedenau · Mehr sehen »

Bernard Consten

Bernard Consten (* 5. April 1932 in Courbevoie; † 22. Juli 2017 in Cannet) war ein französischer Rallye- und Rundstrecken-Rennfahrer sowie Sportfunktionär.

Neu!!: 5. April und Bernard Consten · Mehr sehen »

Bernard Longley

Erzbischof Bernard Longley Wappen von Bernard Longley Bernard Longley (* 5. April 1955 in Manchester, England) ist Erzbischof von Birmingham.

Neu!!: 5. April und Bernard Longley · Mehr sehen »

Bernardo O’Higgins

Bernardo O’Higgins Riquelme (* 20. August 1778 in Chillán, Chile; † 24. Oktober 1842 in Lima, Peru) war ein Militär und Unabhängigkeitskämpfer in Chile.

Neu!!: 5. April und Bernardo O’Higgins · Mehr sehen »

Bernhard Danckelmann (Forstwissenschaftler)

Bernhard Danckelmann Fritz Heinemann Bernhard Engelbert Joseph Danckelmann (* 5. April 1831 im Forsthaus Obereimer bei Arnsberg; † 19. Januar 1901 in Eberswalde) war ein deutscher Forstbeamter und Forstwissenschaftler.

Neu!!: 5. April und Bernhard Danckelmann (Forstwissenschaftler) · Mehr sehen »

Bernhard Hess

Bernhard Hess Bernhard Hess (* 5. April 1966 in Solothurn) ist ein national-konservativer Schweizer Politiker.

Neu!!: 5. April und Bernhard Hess · Mehr sehen »

Bernhard Peters (Sportfunktionär)

Bernhard Peters (* 5. April 1960 in Rheine) ist ein deutscher Diplom-Sportlehrer und vielseitiger Trainer.

Neu!!: 5. April und Bernhard Peters (Sportfunktionär) · Mehr sehen »

Bette Davis

Bette Davis, 1987 Ruth Elizabeth „Bette“ Davis (* 5. April 1908 in Lowell, Massachusetts, Vereinigte Staaten; † 6. Oktober 1989 in Neuilly-sur-Seine, Frankreich) war eine US-amerikanische Bühnen- und Filmschauspielerin.

Neu!!: 5. April und Bette Davis · Mehr sehen »

Bianca Maria Sforza

Bianca Maria Sforza, Gemälde von Ambrogio de Predis, um 1493 Bianca Maria Sforza auch Maria Blanca Sforza (* 5. April 1472 in Mailand; † 31. Dezember 1510 in Innsbruck) war die zweite Gemahlin des deutschen Königs Maximilian I. (1459–1519).

Neu!!: 5. April und Bianca Maria Sforza · Mehr sehen »

Bill Clifton

Bill Clifton, 2017 Bill Clifton (* 5. April 1931 als William August Marburg in Riverwood, Maryland) ist ein US-amerikanischer Country- und Bluegrass-Musiker, der in den 1960er Jahren vor allem in Europa populär war.

Neu!!: 5. April und Bill Clifton · Mehr sehen »

Bill Lange

William Henry „Bill“ Lange (* 12. Januar 1928 in Delphos, Ohio; † 5. April 1995 in Bellefontaine, Ohio) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 5. April und Bill Lange · Mehr sehen »

Blaupunkt

Blaupunkt Detektorempfänger mit dem blauen Punkt (ca. 1938) Blaupunkt ist eine Marke für Unterhaltungselektronik inklusive Kfz-Multimedia, Haushaltsgeräte, Sicherheits-, Klimatisierungs-, Navigations- und Telematiksysteme.

Neu!!: 5. April und Blaupunkt · Mehr sehen »

Blohm + Voss

Werksgelände von Blohm + Voss: vorne die Einfahrt, mittig das Verwaltungsgebäude, rechts dahinter das Trockendock Elbe 17, oben rechts Dock 10 Werftgelände Blohm+Voss (Schreibweise bis 1965: Blohm & Voss) ist eine deutsche Schiffswerft mit Hauptsitz in Hamburg-Steinwerder am südlichen Ufer der Norderelbe.

Neu!!: 5. April und Blohm + Voss · Mehr sehen »

Blumepeter

Blumepeter-Denkmal auf den Kapuzinerplanken in Mannheim Der Blumepeter (auch Blumenpeter, eigentlich Peter Schäfer; * 5. April 1875 in Plankstadt; † 15. Juni 1940 in Wiesloch) ist eine Mannheimer Lokallegende.

Neu!!: 5. April und Blumepeter · Mehr sehen »

Bob Hite

Bob „The Bear“ Hite (1974) Bob „The Bear“ Hite (* 26. Februar 1943 in Torrance, Los Angeles, Kalifornien als Robert Ernest Hite; † 5. April 1981 in Venice, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger und Gründungsmitglied von Canned Heat.

Neu!!: 5. April und Bob Hite · Mehr sehen »

Booker T. Washington

Booker T. Washington (1895) Booker T. Washington (1903) Booker Taliaferro Washington (* 5. April 1856 auf der Burroughs Farm, Hale’s Ford, Franklin County, Virginia; † 14. November 1915 in Tuskegee, Alabama) war ein US-amerikanischer Pädagoge, Sozialreformer und Bürgerrechtler.

Neu!!: 5. April und Booker T. Washington · Mehr sehen »

Bora Ćosić

Bora Ćosić (* 5. April 1932 in Zagreb) ist ein serbischer Schriftsteller.

Neu!!: 5. April und Bora Ćosić · Mehr sehen »

Bornholm

Bornholm – Reliefkarte Bornholm – Satellitenaufnahme der NASA Bornholm, Schrägluftbild Bornholm (dänische Aussprache) ist zusammen mit sechs unbewohnten kleinen Nebeninseln (insgesamt elf Hektar) die östlichste Insel und Gemeinde Dänemarks.

Neu!!: 5. April und Bornholm · Mehr sehen »

Brisbane

Brisbane ist die Hauptstadt des Bundesstaates Queensland im Nordosten Australiens.

Neu!!: 5. April und Brisbane · Mehr sehen »

Britische Kolonien und Protektorate

Das Vereinigte Königreich war die größte Kolonialmacht der Geschichte mit Kolonien und Protektoraten auf jedem der bewohnten Kontinente.

Neu!!: 5. April und Britische Kolonien und Protektorate · Mehr sehen »

Bundeskanzler (Deutschland)

Logo der Bundeskanzlerin Der Bundeskanzler (Abkürzung BK) ist der Regierungschef der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 5. April und Bundeskanzler (Deutschland) · Mehr sehen »

Camille Desmoulins

Camille Desmoulins, Stich von Geoffroy Porträt Desmoulins' von Jean-Sébastien Rouillard Benoît Camille Desmoulins (* 2. März 1760 in Guise; † 5. April 1794 in Paris) war ein französischer Rechtsanwalt, Journalist und Politiker.

Neu!!: 5. April und Camille Desmoulins · Mehr sehen »

Carl August von Alvensleben

Carl August von Alvensleben Carl August von Alvensleben, in der familieninternen Zählung Karl August I. von Alvensleben, (* 5. April 1661 in Halle; † 23. Juli 1697 in Helmstedt) war ein braunschweig-lüneburgischer Hofrat und Hofmeister sowie Domherr zu Magdeburg.

Neu!!: 5. April und Carl August von Alvensleben · Mehr sehen »

Carl Devrient

Der Schauspieler Carl Devrient. ''Zeichnung von Hermann Scherenberg.'' Carl Devrient, Lithographie von Josef Kriehuber, 1829 Engesohde Carl August Devrient, eigentlich Carl De Vrient, auch Karl Devrient (* 5. April 1797 in Berlin; † 3. August 1872 in Lauterberg im Harz) war ein deutscher Theaterschauspieler.

Neu!!: 5. April und Carl Devrient · Mehr sehen »

Carl Ehrenberg (Komponist)

Carl Emil Theodor Ehrenberg (* 6. April 1878 in Dresden; † 26. Februar 1962 in München) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 5. April und Carl Ehrenberg (Komponist) · Mehr sehen »

Carl Friedrich Behrens

Carl Friedrich Behrens Carl Friedrich Behrens (* 1701 in Rostock; † 1750) war ein deutscher Entdecker und Seefahrer.

Neu!!: 5. April und Carl Friedrich Behrens · Mehr sehen »

Carlos Guastavino

Carlos Guastavino (* 5. April 1912 in Santa Fe; † 28. Oktober 2000) war ein argentinischer Komponist.

Neu!!: 5. April und Carlos Guastavino · Mehr sehen »

Casper Elgaard

Casper Elgaard (links) mit Jan Lammers 2011 in Le Mans Casper Elgaard (* 5. April 1978 in Aarhus) ist ein dänischer Autorennfahrer.

Neu!!: 5. April und Casper Elgaard · Mehr sehen »

Cäsar Albano Kletke

Cäsar Albano Kletke (* 28. November 1805 in Brieg; † 5. April 1893 in Breslau) war Pädagoge und Schulmann.

Neu!!: 5. April und Cäsar Albano Kletke · Mehr sehen »

Cecil Taylor

Cecil Taylor (Moers Festival 2008) Cecil Percival Taylor (* 15. oder 25. März 1929 in New York; † 5. April 2018) war ein US-amerikanischer Jazzpianist, Komponist und Dichter.

Neu!!: 5. April und Cecil Taylor · Mehr sehen »

Cem Karaca

Cem Karaca (* 5. April 1945 im Istanbuler Stadtteil Bakırköy; † 8. Februar 2004 in Istanbul) war ein türkischer Rockmusiker und ein Vertreter der Anadolu-Rock-Bewegung.

Neu!!: 5. April und Cem Karaca · Mehr sehen »

Chaim Grade

Chaim Grade (auch Chajim Grade; geboren am 4. April 1910 in Wilna, Litauen, damals Russisches Reich; gestorben am 26. April 1982 in New York) war ein russischer Schriftsteller und Dichter und gilt als einer der führenden jiddischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 5. April und Chaim Grade · Mehr sehen »

Charles Ives

Charles Edward Ives, um 1889 Charles Edward Ives (* 20. Oktober 1874 in Danbury, Connecticut; † 19. Mai 1954 in New York City) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 5. April und Charles Ives · Mehr sehen »

Charlton Heston

Charlton Heston, 2001 Charlton Heston, gebürtig John Charles Carter, (* 4. Oktober 1923 in Evanston, Illinois; † 5. April 2008 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein amerikanischer Schauspieler und Bürgerrechtler.

Neu!!: 5. April und Charlton Heston · Mehr sehen »

Chatichai Choonhavan

George Bush (1991) Chatichai Choonhavan (Thai: ชาติชาย ชุณหะวัณ, RTGS: Chatchai Chunhawan, Aussprache:; * 5. April 1920 oder 1922 in Bangkok; † 6. Mai 1998 in London) war ein thailändischer Heeresoffizier, Diplomat und Politiker.

Neu!!: 5. April und Chatichai Choonhavan · Mehr sehen »

Chester Bowles

Chester Bowles (Mitte) neben John F. Kennedy (links) Chester Bliss Bowles (* 5. April 1901 in Springfield, Massachusetts; † 2. Mai 1986 in Essex, Connecticut) war ein US-amerikanischer Politiker und Gouverneur des Bundesstaates Connecticut.

Neu!!: 5. April und Chester Bowles · Mehr sehen »

Chiang Kai-shek

Chiang Kai-shek (1945) Chiang Kai-shek oder Tschiang Kai Schek (andere Schreibweise; * 31. Oktober 1887 in Xikou, Landkreis Fenghua, Provinz Zhejiang; † 5. April 1975 in Taipeh) war ein chinesischer Militär und Politiker in der Zeit nach der Xinhai-Revolution (1911) und ab 1925 Führer der Kuomintang.

Neu!!: 5. April und Chiang Kai-shek · Mehr sehen »

Christian Felix Weiße

Christian Felix Weisse, Gemälde von Anton Graff, ca. 1769, Gleimhaus Halberstadt Christian Felix Weiße (* 28. Januar 1726 in Annaberg; † 16. Dezember 1804 in Stötteritz) war ein deutscher Dichter, Schriftsteller und Pädagoge in der Zeit der Aufklärung.

Neu!!: 5. April und Christian Felix Weiße · Mehr sehen »

Christian Nicolaus von Linger

Christian Nicolaus von Linger Christian Nicolaus Linger, ab 1705 von Linger (* 5. April 1669 in Berlin; † 17. April 1755 ebenda), war ein königlich-preußischer General.

Neu!!: 5. April und Christian Nicolaus von Linger · Mehr sehen »

Christian Scriver

Christian Scriver, zeitgenössischer Kupferstich Christian Scriver (* 2. Januar 1629 in Rendsburg; † 5. April 1693 in Quedlinburg) war ein deutscher Theologe, Inspektor des Holzkreises in Calbe/Saale und Kirchenliederdichter.

Neu!!: 5. April und Christian Scriver · Mehr sehen »

Christlich-Demokratische Union Deutschlands (DDR)

Parteibanner der CDU der DDR Satzungsheft der DDR-CDU Die Christlich-Demokratische Union Deutschlands (CDU) – kurz auch als Ost-CDU oder auch CDUD bezeichnet − war eine Blockpartei in der DDR.

Neu!!: 5. April und Christlich-Demokratische Union Deutschlands (DDR) · Mehr sehen »

Claire Pratt

Mildred Claire Pratt (* 18. März 1921 in Toronto; † 5. April 1995 ebenda) war eine kanadische Grafikerin, Lyrikerin und Herausgeberin.

Neu!!: 5. April und Claire Pratt · Mehr sehen »

Clas Thunberg

Arnold Clas Robert Thunberg (* 5. April 1893 in Helsinki; † 28. April 1973 ebenda) war ein finnischer Eisschnellläufer.

Neu!!: 5. April und Clas Thunberg · Mehr sehen »

Claude Delvincourt

Claude Delvincourt (1935) Claude Delvincourt (* 12. Januar 1888 in Paris; † 5. April 1954 in Orbetello) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 5. April und Claude Delvincourt · Mehr sehen »

Claus Grobecker

Claus Grobecker (* 5. April 1935 in Bremen; † 6. Februar 2018 in Bremen) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 5. April und Claus Grobecker · Mehr sehen »

Club des Cordeliers

Der Club des Cordeliers, formal Société des droits de l'homme et du citoyen („Gesellschaft der Menschenrechte und der Bürger“), war ein radikaler Klub zur Zeit der Französischen Revolution.

Neu!!: 5. April und Club des Cordeliers · Mehr sehen »

Co Streiff

Die Saxofonistin und Flötistin Co Streiff (Cornelia Streiff) (* 5. April 1959 in Zürich) ist eine Schweizer Jazzmusikerin, die Elemente des Free Jazz mit afrikanischer Musik verbindet.

Neu!!: 5. April und Co Streiff · Mehr sehen »

Colin Powell

Powells Signatur Colin Luther Powell (* 5. April 1937 in New York City) ist ein ehemaliger Vier-Sterne-General der US Army und Politiker.

Neu!!: 5. April und Colin Powell · Mehr sehen »

Compton Gamma Ray Observatory

Das Compton Gamma Ray Observatory (CGRO) war ein Weltraumteleskop für Gammaastronomie.

Neu!!: 5. April und Compton Gamma Ray Observatory · Mehr sehen »

Conrad von Seelhorst

Conrad von Seelhorst Conrad von Seelhorst (* 5. April 1853 auf dem Rittergut Alt-Stüdnitz (Pommern); † 6. Juli 1930 in Göttingen) war ein deutscher Agrarwissenschaftler.

Neu!!: 5. April und Conrad von Seelhorst · Mehr sehen »

Costa Rica

Costa Rica (spanisch für „reiche Küste“), früher auch Kostarika, ist ein Staat in Zentralamerika, der im Norden an Nicaragua und im Süden an Panama grenzt.

Neu!!: 5. April und Costa Rica · Mehr sehen »

Cozy Powell

Cozy Powell (* 29. Dezember 1947 in Cirencester, England; † 5. April 1998 in Bristol, England, bürgerlich Colin Flooks) war ein britischer Schlagzeuger, der vor allem in Hardrock- und Heavy-Metal-Bands spielte.

Neu!!: 5. April und Cozy Powell · Mehr sehen »

Crispian St. Peters

Crispian St.

Neu!!: 5. April und Crispian St. Peters · Mehr sehen »

Curt Bois

Curt Bois (links) mit Fritz Kortner im Berliner Schiller-Theater (1959) Curt Bois (* 5. April 1901 in Berlin; † 25. Dezember 1991 ebenda) war ein deutscher Schauspieler und einer der ersten Stars als Kinderdarsteller der Filmgeschichte.

Neu!!: 5. April und Curt Bois · Mehr sehen »

Dagmar Enkelmann

Dagmar Enkelmann Dagmar Gertraud Elsa Enkelmann geb.

Neu!!: 5. April und Dagmar Enkelmann · Mehr sehen »

Damien Abad

Damien Abad Damien Abad (* 5. April 1980 in Nîmes) ist ein französischer Politiker (Nouveau Centre) und seit der Europawahl 2009 Mitglied des Europäischen Parlaments.

Neu!!: 5. April und Damien Abad · Mehr sehen »

Dandi (Gujarat)

Dandi ist ein Dorf im Distrikt Navsari im indischen Bundesstaat Gujarat.

Neu!!: 5. April und Dandi (Gujarat) · Mehr sehen »

Daniil Awraamowitsch Chwolson

Daniil Awraamowitsch Chwolson Daniil Awraamowitsch Chwolson (geboren in Wilna; gestorben in Sankt Petersburg, Russisches Kaiserreich) war ein russischer Orientalist und Altertumsforscher.

Neu!!: 5. April und Daniil Awraamowitsch Chwolson · Mehr sehen »

Das Dorf ohne Glocke

Das Dorf ohne Glocke ist ein operettenhaftes Singspiel in drei Akten von Eduard Künneke ohne Chor und Ballett.

Neu!!: 5. April und Das Dorf ohne Glocke · Mehr sehen »

Das Erste

Das Erste ist das erste öffentlich-rechtliche nationale Fernsehprogramm Deutschlands.

Neu!!: 5. April und Das Erste · Mehr sehen »

Dave Swarbrick

Dave Swarbrick 2006 in London Dave Swarbrick, eigentlich David Swarbrick, (* 5. April 1941 in New Malden, London; † 3. Juni 2016) war ein britischer Folk-Fiedler.

Neu!!: 5. April und Dave Swarbrick · Mehr sehen »

David Greenglass

Polizeifoto David Greenglass (* 2. März 1922 in New York City; † 1. Juli 2014 ebenda) war ein US-amerikanischer Atomspion für die Sowjetunion.

Neu!!: 5. April und David Greenglass · Mehr sehen »

David LaFlamme

David LaFlamme (* 4. Mai 1941 in New Britain, Connecticut) ist ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: 5. April und David LaFlamme · Mehr sehen »

David Lorenz

Die alte Mühle von Ogrosen David Lorenz (* 21. März 1856 in Ogrosen; † 5. April 1907 ebenda) war ein deutscher Maler.

Neu!!: 5. April und David Lorenz · Mehr sehen »

David Shamban

David Shamban David Shamban (* 5. April 1954 in Israel) ist ein israelischer Cellist.

Neu!!: 5. April und David Shamban · Mehr sehen »

Dejan Kelhar

Dejan Kelhar (* 5. April 1984 in Brežice) ist ein slowenischer Fußballspieler, der seit 2018 in der österreichischen Viertklassigkeit beim steirischen Landesligisten FC Bad Radkersburg spielt.

Neu!!: 5. April und Dejan Kelhar · Mehr sehen »

Deutsche Fußballnationalmannschaft

Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Männer ist die Auswahlmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), die den Fußballsport in Deutschland auf internationaler Ebene bei Länderspielen gegen Mannschaften anderer nationaler Verbände präsentiert.

Neu!!: 5. April und Deutsche Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Deutscher Orden

Heutige Form des Ordenskreuzes Der Deutsche Orden, auch Deutschherrenorden oder Deutschritterorden genannt, ist eine römisch-katholische Ordensgemeinschaft.

Neu!!: 5. April und Deutscher Orden · Mehr sehen »

Die Fledermaus

Die Fledermaus ist eine Operette von Johann Strauss.

Neu!!: 5. April und Die Fledermaus · Mehr sehen »

Dieter Oesterlen

Porträtrelief auf der Grabplatte Dieter Oesterlen (* 5. April 1911 in Heidenheim an der Brenz; † 6. April 1994 in Hannover) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer.

Neu!!: 5. April und Dieter Oesterlen · Mehr sehen »

Dimitrie Cuclin

Dimitrie Cuclin (* in Galați; † 7. Februar 1978 in Bukarest) war ein rumänischer Komponist.

Neu!!: 5. April und Dimitrie Cuclin · Mehr sehen »

Dionýs Štúr

Dionýs Štúr Dionýs Štúr (im modernen Slowakisch Dionýz Štúr, eigentlich Dionýs Rudolf Josef Štúr, in deutschsprachigen Publikationen meist Dionys Stur; * 5. April 1827 in Beckov, Kaisertum Österreich, heute Slowakei; † 9. Oktober 1893 in Wien) war ein slowakischer Geologe und Paläontologe, dem eine maßgebliche Rolle in der grundlegenden systematischen geologischen Erkundung der Alpen, speziell der Tauern, zukommt.

Neu!!: 5. April und Dionýs Štúr · Mehr sehen »

Dmitrij Tschižewskij

Dmitrij Tschižewskij Dmitrij Tschižewskij (diese Schreibweise bevorzugte er selbst, russisch Дмитрий Чижевский/ Dmitrij Tschižewskij, ursprünglich ukrainisch Дмитро Чижевський/ Dmytro Tschyschewskyj, auch Dmytro Čyževs'kyj; * in Alexandrija, Russisches Kaiserreich; † 18. April 1977 in Heidelberg, Deutschland) war ein deutscher Slawist, Philosoph und Kulturwissenschaftler russisch-ukrainischer Herkunft.

Neu!!: 5. April und Dmitrij Tschižewskij · Mehr sehen »

Doggie Julian

Alvin F. „Doggie“ Julian (* 5. April 1901 in Reading, Pennsylvania; † 28. Juli 1967 in White River Junction, Vermont) war ein US-amerikanischer Basketballtrainer.

Neu!!: 5. April und Doggie Julian · Mehr sehen »

Dominique Rouits

Dominique Rouits (* 5. April 1949 in Le Mans) ist ein französischer Dirigent und Musikpädagoge.

Neu!!: 5. April und Dominique Rouits · Mehr sehen »

Donald Lynden-Bell

Donald Lynden-Bell, 2008 Donald Lynden-Bell (* 5. April 1935 in Dover/England; † 5. Februar 2018) war ein britischer Astronom und Astrophysiker.

Neu!!: 5. April und Donald Lynden-Bell · Mehr sehen »

Douglas MacArthur

Signatur Douglas MacArthur (* 26. Januar 1880 in Little Rock, Arkansas; † 5. April 1964 in Washington, D.C.) war ein Berufsoffizier der US-Armee.

Neu!!: 5. April und Douglas MacArthur · Mehr sehen »

Durchmusterung

Lage der von der Bonner Durchmusterung (oben) und der Córdoba-Durchmusterung (unten) beschriebenen Objekte im Vergleich zum gesamten Firmament. Farblegende siehe Beschreibungsseite. Bei dieser äquatorialen Projektion ist der von beiden Beobachtungsorten (Bonn und Córdoba (Argentinien)) nicht beobachtbare Teil des Sternenhimmels gut erkennbar. Als Durchmusterung (nach dem Englischen auch Survey) wird in der Astronomie eine systematische Durchsuchung des gesamten Himmels oder eines größeren Teils davon nach bestimmten Objekten und bis zu einer definierten Grenzhelligkeit bezeichnet.

Neu!!: 5. April und Durchmusterung · Mehr sehen »

Dwain Chambers

Dwain Chambers (Dwain Anthony Chambers; * 5. April 1978 im London Borough of Islington) ist ein ehemaliger britischer Leichtathlet und American-Football-Spieler.

Neu!!: 5. April und Dwain Chambers · Mehr sehen »

Earl Derr Biggers

Earl Derr Biggers (* 24. August 1884 in Warren, Ohio; † 5. April 1933 in Pasadena, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 5. April und Earl Derr Biggers · Mehr sehen »

Eduard Künneke

Eduard Künneke (* 27. Januar 1885 in Emmerich; † 27. Oktober 1953 in Berlin) war ein deutscher Operettenkomponist.

Neu!!: 5. April und Eduard Künneke · Mehr sehen »

Edward Young (Dichter)

Bildnis von Edward Young Edward Young (* 3. Juli 1683 in Upham in Hampshire; † 5. April 1765 in Welwyn in Hertfordshire) war ein englischer Dichter.

Neu!!: 5. April und Edward Young (Dichter) · Mehr sehen »

Effi Biedrzynski

Effi Biedrzynski (* 5. April 1910 in Schweina, Freistaat Thüringen; † 8. Dezember 2004 in Stuttgart) war eine deutsche Lektorin, Goethe-Forscherin und Publizistin.

Neu!!: 5. April und Effi Biedrzynski · Mehr sehen »

Eirik Raudes Land

Karte von Grönland mit Eirik Raudes Land Antarctichavn, Ort der Überwinterungsstation des Gouverneurs Helge Ingstad Norwegische Gedenkstätte in Antarctichavn Ehemalige norwegische Station Myggbukta 1973 Eirik Raudes Land war der offizielle norwegische Name für ein von Norwegen vom 27.

Neu!!: 5. April und Eirik Raudes Land · Mehr sehen »

Ekkehard Schwartz

Ekkehard Schwartz (* 5. April 1926 in Altenburg; † 7. September 2005 in Eberswalde) war ein deutscher Forstwissenschaftler.

Neu!!: 5. April und Ekkehard Schwartz · Mehr sehen »

Elektrisches Bauelement

Als elektrisches Bauelement wird in der Elektrotechnik ein wesentlicher Bestandteil einer elektrischen Schaltung bezeichnet, der physisch nicht weiter unterteilt werden kann, ohne seine Funktion zu verlieren.

Neu!!: 5. April und Elektrisches Bauelement · Mehr sehen »

Elihu Yale

Elihu Yale Elihu Yale (* 5. April 1649 in Boston, Massachusetts Bay Colony; † 8. Juli 1721 in London) war Kaufmann walisischer Abstammung, Gouverneur der Britischen Ostindien-Kompanie in Madras und Förderer des nach ihm benannten Yale College, aus dem später die Yale University hervorging.

Neu!!: 5. April und Elihu Yale · Mehr sehen »

Elsa Asenijeff

Elsa Asenijeff 1904, Zeichnung von Max Klinger Signatur Elsa Asenijeff 1905 Elsa Asenijeff, eigentlich Elsa Maria Packeny (* 3. Januar 1867 in Wien, Österreich-Ungarn; † 5. April 1941 in Bräunsdorf, Deutsches Reich), war eine österreichische Schriftstellerin und Lebensgefährtin von Max Klinger.

Neu!!: 5. April und Elsa Asenijeff · Mehr sehen »

Emil Herz (Verleger)

Emil Herz, ca. 1922 (unbekannter Fotograf, Urheberrechte beachten) Emil Emanuel Herz (geboren 5. April 1877 in Essen; gestorben 7. Juli 1971 in Rochester, New York, USA) war ein deutscher Verleger.

Neu!!: 5. April und Emil Herz (Verleger) · Mehr sehen »

Emil Stumpp

Emil Stumpp (Selbstporträt, 1929) Emil Wilhelm Stumpp (* 17. März 1886 in Neckarzimmern; † 5. April 1941 in Stuhm, Westpreußen) war ein deutscher Lehrer, Maler und einer der bekanntesten deutschen Pressezeichner der Weimarer Republik.

Neu!!: 5. April und Emil Stumpp · Mehr sehen »

Emmy von Egidy

Emmy von Egidy vor 1911 Emmy von Egidy (vollständiger Name Luise Charlotte Alexandrine Emma von Egidy; * 5. April 1872 in Pirna; † 1. Dezember 1946 in Weimar) war eine deutsche Bildhauerin und Schriftstellerin.

Neu!!: 5. April und Emmy von Egidy · Mehr sehen »

Englische Fußballnationalmannschaft

Die englische Fußballnationalmannschaft, gehört zu den ältesten Fußballnationalmannschaften der Welt und repräsentiert England bei internationalen Wettbewerben, wie Welt- oder Europameisterschaften.

Neu!!: 5. April und Englische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Enzo

Enzo ist ein italienischer männlicher Vorname, der auch in Lateinamerika, Spanien und Frankreich vorkommt.

Neu!!: 5. April und Enzo · Mehr sehen »

Enzyklika

Als Encyclica (epistula encyclica), eingedeutscht Enzyklika (Plural: epistulae encyclicae bzw. Enzykliken; von lat. encyclios „einen Kreis bildend“ und epistula „Brief“; dieses von altgriechisch ἐγκύκλιος enkýklios „was im Kreis herumgeht“ und ἐπιστολή epistolḗ „Brief“) wird ein belehrendes oder ermahnendes Rundschreiben der römisch-deutschen Kaiser oder der Päpste an ihre Untertanen und Getreuen bezeichnet.

Neu!!: 5. April und Enzyklika · Mehr sehen »

Erhan Albayrak

Erhan Albayrak (* 5. April 1977 in Hamburg) ist ein ehemaliger deutsch-türkischer Fußballspieler und heutiger -trainer.

Neu!!: 5. April und Erhan Albayrak · Mehr sehen »

Erich Kästner (Konstrukteur)

Erich Kurt Kästner (* 5. April 1911 in Jena; † 31. Januar 2005 in Penzberg) war ein deutscher Konstrukteur für Filmkameras.

Neu!!: 5. April und Erich Kästner (Konstrukteur) · Mehr sehen »

Erich Zeigner

Zeigner bei einer Friedenskundgebung 1948 Zeigners Grabstein auf dem Leipziger Südfriedhof Erich Richard Moritz Zeigner (* 17. Februar 1886 in Erfurt; † 5. April 1949 in Leipzig) war Jurist und Politiker der SPD und nach dem Zweiten Weltkrieg der SED.

Neu!!: 5. April und Erich Zeigner · Mehr sehen »

Ernest Mandel

Ernest Mandel 1970 Ernest Mandel (* 5. April 1923 in Frankfurt am Main; † 20. Juli 1995 in Brüssel) war ein einflussreicher marxistischer Ökonom, Theoretiker des Sozialismus und – zeitweise zusammen mit Michel Pablo – ein führendes Mitglied der Vierten Internationale.

Neu!!: 5. April und Ernest Mandel · Mehr sehen »

Ernst Falkenthal

Ernst Falkenthal (* 5. April 1858; † 8. März 1911 in Stettin) war preußischer Verwaltungsjurist und von 1885 bis 1887 Kaiserlicher Kommissar in der damaligen deutschen Kolonie Togo.

Neu!!: 5. April und Ernst Falkenthal · Mehr sehen »

Ernst Fraenkel (Historiker)

Ernst Fraenkel (* 5. April 1891 in Breslau; † 18. August 1971 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Wirtschafts- und Sozialhistoriker.

Neu!!: 5. April und Ernst Fraenkel (Historiker) · Mehr sehen »

Ernst Lommatzsch

Ernst Otto Franz Lommatzsch (* 18. August 1871 in Erlebach; † 5. April 1949 in Marburg) war ein deutscher Klassischer Philologe.

Neu!!: 5. April und Ernst Lommatzsch · Mehr sehen »

Ernst Voss (Unternehmer)

Ernst Voss (* 12. Januar 1842 in Fockbek; † 1. August 1920 in Hamburg) war Werftmitbegründer von Blohm + Voss.

Neu!!: 5. April und Ernst Voss (Unternehmer) · Mehr sehen »

Ernst Wagner (Archäologe)

Ernst Wagner Ernst Hermann Wagner (* 5. April 1832 in Karlsruhe; † 7. März 1920 ebenda) war ein deutscher Lehrer und Archäologe, der in Baden tätig war.

Neu!!: 5. April und Ernst Wagner (Archäologe) · Mehr sehen »

Eroberung von Konstantinopel (1453)

Die Eroberung von Konstantinopel im Jahr 1453 durch ein etwa 80.000 Mann starkes Belagerungsheer des osmanischen Sultans Mehmed II. beendete das Byzantinische Reich.

Neu!!: 5. April und Eroberung von Konstantinopel (1453) · Mehr sehen »

Erster Koalitionskrieg

Der Erste Koalitionskrieg war der erste Krieg einer großen Koalition zunächst aus Preußen, Österreich und kleineren deutschen Staaten gegen das revolutionäre Frankreich zwischen 1792 und 1797.

Neu!!: 5. April und Erster Koalitionskrieg · Mehr sehen »

Erwin Heinle

Erwin Heinle Erwin Heinle (* 5. April 1917 in Stuttgart; † 3. Januar 2002 in St. Anton am Arlberg) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer.

Neu!!: 5. April und Erwin Heinle · Mehr sehen »

Erwin Jacobi (Jurist)

Erwin Jacobi (* 15. Januar 1884 in Zittau; † 5. April 1965 in Leipzig) war ein deutscher Staats- und Kirchenrechtler an der Universität Leipzig.

Neu!!: 5. April und Erwin Jacobi (Jurist) · Mehr sehen »

Erwin Wegner

Erwin Wegner (* 5. April 1909 in Stettin; † 6. Februar 1945 in Saargemünd) war ein deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, der in den 1930er Jahren im 110-Meter-Hürdenlauf erfolgreich war.

Neu!!: 5. April und Erwin Wegner · Mehr sehen »

Ethel und Julius Rosenberg

Ethel und Julius Rosenberg (1951) Julius Rosenberg (* 12. Mai 1918 in New York; † 19. Juni 1953 ebenda) war ein US-amerikanischer Elektrotechniker, seine Ehefrau Ethel Rosenberg (geborene Greenglass, * 28. September 1915 in New York; † 19. Juni 1953 ebenda) war tätig als kaufmännische Angestellte.

Neu!!: 5. April und Ethel und Julius Rosenberg · Mehr sehen »

Eugene Atkinson

Eugene Atkinson Eugene Vincent Atkinson (* 5. April 1927 in Aliquippa, Metropolregion Pittsburgh, Pennsylvania; † 4. August 2016 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 5. April und Eugene Atkinson · Mehr sehen »

Fabre d’Églantine

Fabre d’Églantine Fabre d’Églantine, mit bürgerlichem Namen Philippe-François-Nazaire Fabre (* 29. Juli 1750 in Carcassonne; † 5. April 1794 in Paris), war ein französischer Dichter, Schauspieler, Dramaturg und Revolutionär.

Neu!!: 5. April und Fabre d’Églantine · Mehr sehen »

Felice Borel

Felice Placido Borel (II) (* 5. April 1914 in Nizza; † 21. Januar 1993 in Turin) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 5. April und Felice Borel · Mehr sehen »

Feliksa Kozłowska

Schwester Feliksa Kozłowska Feliksa Kozłowska, auch bekannt als Feliksa Koslowska, Felijca Kozlowska und Schwester Maria Franciszka, (* 27. Mai 1862 in Wieliczna, Russisches Kaiserreich (heute Polen); † 23. August 1921 in Płock) war eine polnische Ordensschwester und gründete die Kongregation der Mariaviten.

Neu!!: 5. April und Feliksa Kozłowska · Mehr sehen »

Felix von Lichnowsky

Fürst Felix von Lichnowsky Fürst Felix Maria Vincenz Andreas von Lichnowsky, Graf von Werdenberg, (* 5. April 1814 auf Schloss Grätz bei Troppau; † 18. September 1848 in Frankfurt am Main) war ein preußischer, rechtsliberaler Politiker.

Neu!!: 5. April und Felix von Lichnowsky · Mehr sehen »

Felix zu Schwarzenberg

Felix zu Schwarzenberg Felix Prinz (genannt Fürst) zu Schwarzenberg (* 2. Oktober 1800 in Krumau; † 5. April 1852 in Wien) war ein österreichischer Staatsmann, Diplomat und Offizier.

Neu!!: 5. April und Felix zu Schwarzenberg · Mehr sehen »

Feodora zu Solms

Feodora Gräfin zu Solms-Baruth, später verwitwete Schenk, verheiratete Prinzessin von Auersperg (* 5. April 1920 in Baruth/Mark; † 23. März 2006 in Wien) war eine deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin, die bei den Europameisterschaften 1938 die Bronzemedaille im Hochsprung gewann (1,64 m).

Neu!!: 5. April und Feodora zu Solms · Mehr sehen »

Ferdinand Alexander Porsche

Ferdinand Alexander Porsche, genannt „Butzi“ (* 11. Dezember 1935 in Stuttgart; † 5. April 2012 in Salzburg), war ein deutscher-österreichischer Industriedesigner und der Gründer der Porsche Design GmbH.

Neu!!: 5. April und Ferdinand Alexander Porsche · Mehr sehen »

Fernand Goyvaerts

Fernand Auguste Paulin Goyvaerts (* 24. Oktober 1938 in Mechelen; † 5. April 2004 in Brügge) war ein belgischer Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und Fernand Goyvaerts · Mehr sehen »

Fernando Germani

Fernando Germani (* 5. April 1906 in Rom; † 10. Juni 1998 ebenda) war ein italienischer Organist, Komponist und Orgelpädagoge.

Neu!!: 5. April und Fernando Germani · Mehr sehen »

Fernando Morientes

Fernando Morientes Sánchez (* 5. April 1976 in Cáceres) ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und Fernando Morientes · Mehr sehen »

Firestone Tire & Rubber Company

Vulkanisation eines Reifens (1941) Die Firestone Tire & Rubber Company ist ein US-amerikanischer Reifenhersteller, der im Jahr 1900 von Harvey Samuel Firestone (1868–1938) in Akron im Bundesstaat Ohio gegründet und seit 1988 unter der Firmierung Bridgestone Firestone, LLC eine Tochtergesellschaft der Bridgestone Tire Company ist.

Neu!!: 5. April und Firestone Tire & Rubber Company · Mehr sehen »

Florian Scheuba

Florian Scheuba (2015) Florian Scheuba (* 5. April 1965 in Wien) ist ein österreichischer Schauspieler, Kabarettist, Buchautor, Kolumnist und Moderator.

Neu!!: 5. April und Florian Scheuba · Mehr sehen »

Francis Aidan Gasquet

Francis Aidan Kardinal Gasquet OSB (* 5. Oktober 1846 in London als Francis Neil Gasquet; † 5. April 1929 in Rom) war ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 5. April und Francis Aidan Gasquet · Mehr sehen »

Frank Gorshin

Frank Gorshin (rechts) mit Lou Rawls (1977) Frank John Gorshin, Jr. (* 5. April 1933 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 17. Mai 2005 in Burbank, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 5. April und Frank Gorshin · Mehr sehen »

Franklin D. Roosevelt

rechts Franklin Delano Roosevelt (* 30. Januar 1882 in Hyde Park, New York; † 12. April 1945 in Warm Springs, Georgia), oft mit seinen Initialen FDR abgekürzt, war von 1933 bis zu seinem Tod 1945 der 32. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 5. April und Franklin D. Roosevelt · Mehr sehen »

František Kožík

František Kožík František Kožík (* 16. Mai 1909 in Uherský Brod, Österreich-Ungarn; † 5. April 1997 in Telč) war ein populärer tschechischer Schriftsteller und Vertreter des Esperanto.

Neu!!: 5. April und František Kožík · Mehr sehen »

František Michálek Bartoš

František Michálek Bartoš František Michálek Bartoš (* 5. April 1889 in Rychnov nad Kněžnou; † 12. Mai 1972 in Prag) war Professor und Repräsentant der böhmischen Geschichtswissenschaft.

Neu!!: 5. April und František Michálek Bartoš · Mehr sehen »

Franz Anton von Landsberg

Franz Anton Freiherr von Landsberg (* 5. April 1656; † 18. August 1727 in Schloss Wocklum) aus dem Adelsgeschlecht der Herren von Landsberg war ein General und (im Jahre 1713) der Gouverneur der Stadt Münster.

Neu!!: 5. April und Franz Anton von Landsberg · Mehr sehen »

Franz Eckert (Komponist)

Umschlagentwurf von Curt Adolph Netto für die von Franz Eckert bearbeitete Partitur der japanischen Nationalhymne Franz Eckert (* 5. April 1852 in Neurode, Landkreis Glatz, Provinz Schlesien; † 6. August 1916 in Keijō, damaliges Japanisches Kaiserreich, heutiges Südkorea) war ein deutscher Komponist und unter anderem Schöpfer der westlichen Fassung der japanischen Nationalhymne Kimi Ga Yo sowie der koreanischen Hymne Daehan jeguk Aegukga.

Neu!!: 5. April und Franz Eckert (Komponist) · Mehr sehen »

Franz II. (HRR)

Franz I. mit den Insignien des Kaisertums Österreich, (Friedrich Amerling 1832) Franz Joseph Karl (* 12. Februar 1768 in Florenz; † 2. März 1835 in Wien) aus dem Haus Habsburg-Lothringen war von 1792 bis 1806 als Franz II. der letzte Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

Neu!!: 5. April und Franz II. (HRR) · Mehr sehen »

Franz Joseph Spiegler

Deckengemälde in Zwiefalten Franz Joseph Spiegler (* 5. April 1691 in Wangen im Allgäu; † 15. April 1757 in Konstanz) war ein deutscher Maler des Barock.

Neu!!: 5. April und Franz Joseph Spiegler · Mehr sehen »

Franz Pforr

Selbstporträt, 1810 Franz Pforr, porträtiert von Friedrich Overbeck, 1810 Franz Pforr (* 5. April 1788 in Frankfurt am Main; † 16. Juni 1812 in Albano Laziale bei Rom) war ein Maler der deutschen Romantik.

Neu!!: 5. April und Franz Pforr · Mehr sehen »

Franz von Waldeck

Franz von Waldeck Franz von Waldeck (* wahrscheinlich 1491 auf der Sparrenburg; † 15. Juli 1553 auf Burg Wolbeck, heute Münster) war durch Abstammung Graf von Waldeck, ab 1529 Administrator und ab 1530 Bischof von Minden, ab 1532 Bischof von Osnabrück und Münster.

Neu!!: 5. April und Franz von Waldeck · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: 5. April und Französische Revolution · Mehr sehen »

Franziska van Almsick

Jörg Hoffmann 1989 Franziska van Almsick (* 5. April 1978 in Ost-Berlin) ist eine ehemalige deutsche Schwimmerin und mehrfache Welt- und Europameisterin.

Neu!!: 5. April und Franziska van Almsick · Mehr sehen »

Friede von Basel

Der Friede von Basel von 1795 (Basler Frieden) setzte dem Krieg zwischen Frankreich und Preußen bzw.

Neu!!: 5. April und Friede von Basel · Mehr sehen »

Friederike Ellmenreich

Friederike Ellmenreich (* 1775 in Köthen; † 5. April 1845 in Schwerin) war eine deutsche Schauspielerin, Opernsängerin (Alt) und Schriftstellerin.

Neu!!: 5. April und Friederike Ellmenreich · Mehr sehen »

Friederike Mulert

Friederike Mulert (* 16. November 1896 in Danzig als Friederike Arends; † 5. April 1991 in Bad Nauheim) war eine deutsche Politikerin der FDP.

Neu!!: 5. April und Friederike Mulert · Mehr sehen »

Friedrich (Schweden)

Wappen Friedrichs als König von Schweden Friedrich von Hessen-Kassel, später König von Schweden Friedrich von Hessen-Kassel (* in Kassel; † in Stockholm) aus dem Haus Hessen war von 1720 bis 1751 König von Schweden und ab 1730 als Friedrich I. auch Landgraf von Hessen-Kassel.

Neu!!: 5. April und Friedrich (Schweden) · Mehr sehen »

Friedrich I. (HRR)

Der Cappenberger Barbarossakopf wurde wahrscheinlich um 1160 gefertigt. Er wird von Engeln getragen, die auf einem achteckigen Zinnenkranz knien. Noch zu Lebzeiten Barbarossas kam die Büste in den Besitz des Stiftes Cappenberg. Graf Otto von Cappenberg war 1122 Taufpate Barbarossas. In seinem Testament wird die Schenkung der Büste an das Stift erwähnt. Seit den 1886 publizierten Ausführungen von Friedrich Philippi wird die Büste – nicht ohne Widerspruch – als Darstellung Barbarossas betrachtet. Cappenberg, Katholische Pfarrkirche. Friedrich I., genannt Barbarossa (italienisch für „Rotbart“) (* um 1122; † 10. Juni 1190 im Fluss Saleph nahe Seleucia, Kleinarmenien), aus dem Adelsgeschlecht der Staufer war von 1147 bis 1152 als Friedrich III. Herzog von Schwaben, von 1152 bis 1190 römisch-deutscher König und von 1155 bis 1190 Kaiser des römisch-deutschen Reiches.

Neu!!: 5. April und Friedrich I. (HRR) · Mehr sehen »

Friedrich I. (Preußen)

Friedrich I., König in Preußen mit den Krönungsinsignien''Porträt (Öl auf Leinwand) von Friedrich Wilhelm Weidemann, um 1701'' Friedrich I. (* 11. Juli 1657 in Königsberg; † 25. Februar 1713 in Berlin) aus dem Hause Hohenzollern war der erste preußische König; seit 1688 als Friedrich III. Markgraf von Brandenburg und Kurfürst des Heiligen Römischen Reiches und souveräner Herzog in Preußen nahm er 1701 als König den Namen Friedrich I. an.

Neu!!: 5. April und Friedrich I. (Preußen) · Mehr sehen »

Friedrich Lutzmann

Friedrich Lutzmann Friedrich Leopold Christoph Lutzmann (* 5. April 1859 in Nienburg (Saale); † 23. April 1930 in Dessau) war ein deutscher Erfinder, Konstrukteur und Unternehmer.

Neu!!: 5. April und Friedrich Lutzmann · Mehr sehen »

Friedrich Schünemann-Pott

Friedrich Schünemann-Pott (* 5. April 1826 in Hamburg; † Juli 1891 in St. Helena, Kalifornien) war ein deutsch-amerikanischer Freidenker und Theologe.

Neu!!: 5. April und Friedrich Schünemann-Pott · Mehr sehen »

Friedrich Ulrich (Braunschweig-Wolfenbüttel)

Herzog Friedrich Ulrich von Braunschweig-Wolfenbüttel Friedrich Ulrich von Braunschweig-Wolfenbüttel (* 5. April 1591 in Wolfenbüttel; † 11. August 1634 in Braunschweig), nominell Herzog zu Braunschweig und Lüneburg, Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel von 1613 bis 1634.

Neu!!: 5. April und Friedrich Ulrich (Braunschweig-Wolfenbüttel) · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm Heinrich von Trebra

Friedrich Wilhelm Heinrich von Trebra, Kreidezeichnung von Anton Graff Friedrich Wilhelm Heinrich von Trebra (* 5. April 1740 in Allstedt; † 16. Juli 1819 in Freiberg) war sächsischer Oberberghauptmann und ein Freund Johann Wolfgang von Goethes.

Neu!!: 5. April und Friedrich Wilhelm Heinrich von Trebra · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm III. (Preußen)

Friedrich Wilhelm III. Friedrich Wilhelm III. um 1830 (Lithographie von Wilhelm Devrient, nach Franz Krüger) Monogramm von Friedrich Wilhelm III. Friedrich Wilhelm III. (* 3. August 1770 in Potsdam; † 7. Juni 1840 in Berlin) war seit 1797 König von Preußen und als Markgraf von Brandenburg zudem Kurfürst des Heiligen Römischen Reiches bis zu dessen Auflösung im Jahre 1806.

Neu!!: 5. April und Friedrich Wilhelm III. (Preußen) · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm von Westphalen

Friedrich Wilhelm von Westphalen Friedrich Wilhelm von Westphalen (* 5. April 1727 in Paderborn; † 6. Januar 1789 in Hildesheim) war Fürstbischof von Hildesheim und Paderborn.

Neu!!: 5. April und Friedrich Wilhelm von Westphalen · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm Weber

Friedrich Wilhelm Weber Friedrich Wilhelm Weber (* 25. Dezember 1813 in Alhausen; † 5. April 1894 in Nieheim) war ein deutscher Arzt, Politiker und Dichter.

Neu!!: 5. April und Friedrich Wilhelm Weber · Mehr sehen »

Fritz Encke

Friedrich August Ernst „Fritz“ Encke (* 5. April 1861 in Oberstedten; † 12. März 1931 in Herborn) war ein deutscher Gartenarchitekt, königlicher Gartenbaudirektor und städtischer Gartendirektor, der zahlreiche Parkanlagen und Plätze vor allem in Köln entwarf.

Neu!!: 5. April und Fritz Encke · Mehr sehen »

Gaius Iulius Caesar

''Grüner Caesar'', frühes 1. Jahrhundert n. Chr., Antikensammlung Berlin Gaius Iulius Caesar (deutsch: Gaius Julius Cäsar; * 13. Juli 100 v. Chr. in Rom; † 15. März 44 v. Chr. in Rom) war ein römischer Staatsmann, Feldherr und Autor, der maßgeblich zum Ende der Römischen Republik beitrug und dadurch an ihrer späteren Umwandlung in ein Kaiserreich beteiligt war.

Neu!!: 5. April und Gaius Iulius Caesar · Mehr sehen »

Gammaastronomie

Gammaastronomie oder Gammastrahlen-Astronomie ist die Erforschung des Weltraums mittels Gammastrahlendetektoren.

Neu!!: 5. April und Gammaastronomie · Mehr sehen »

Geer van Velde

Geer van Velde, eigentlich Gerardus van Velde (* 5. April 1898 in Lisse, Holland; † 5. März 1977 in Cachan, Frankreich), war ein niederländischer Maler.

Neu!!: 5. April und Geer van Velde · Mehr sehen »

Gene Pitney

Gene Pitney (* 17. Februar 1940 in Hartford, Connecticut; † 5. April 2006 in Cardiff) war ein US-amerikanischer Sänger und Songschreiber.

Neu!!: 5. April und Gene Pitney · Mehr sehen »

Georg Faber

Georg Faber (* 5. April 1877 in Kaiserslautern; † 7. März 1966 in München) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 5. April und Georg Faber · Mehr sehen »

Georg Friedrich I. (Brandenburg-Ansbach-Kulmbach)

Lucas Cranach der Jüngere, Markgraf Georg Friedrich I im Jagdschloss Grunewald Markgraf Georg Friedrich I. Elisabeth von Brandenburg-Küstrin, erste Frau Georg Friedrichs I. Georg Friedrich und Prinzessin Sophie von Braunschweig-Lüneburg, zweite Frau Georg Friedrichs I. (Medaille von 1579) Hochgrab Georg Friedrichs I. im Kloster Heilsbronn Georg Friedrich I., der Ältere (* 5. April 1539 in Ansbach; † ebenda) war von 1543 bis 1603 Markgraf des Fürstentums Brandenburg-Ansbach und Herzog von Jägerndorf, von 1557 bis 1603 Markgraf des Fürstentums Brandenburg-Kulmbach und von 1577 bis 1603 Administrator des Herzogtums Preußen.

Neu!!: 5. April und Georg Friedrich I. (Brandenburg-Ansbach-Kulmbach) · Mehr sehen »

Georg Joachim Göschen

Georg Joachim Göschen Georg Joachim Göschen (* 22. April 1752 in Bremen; † 5. April 1828 in Grimma) war ein Verleger der Goethe-Zeit.

Neu!!: 5. April und Georg Joachim Göschen · Mehr sehen »

Georg Liebsch

Georg Liebsch (* 5. April 1911 in Düsseldorf; † 10. November 1998 ebenda) war ein deutscher Gewichtheber.

Neu!!: 5. April und Georg Liebsch · Mehr sehen »

Georg Melhorn

Georg Melhorn Georg Melhorn (* um 1513 in Altenburg; † 5. April 1563 in Waldenburg) war ein deutscher Pädagoge und evangelischer Theologe.

Neu!!: 5. April und Georg Melhorn · Mehr sehen »

Georg Misch (Philosoph)

Georg Misch (* 5. April 1878 in Berlin; † 10. Juni 1965 in Göttingen) war ein deutscher Philosoph und Historiker.

Neu!!: 5. April und Georg Misch (Philosoph) · Mehr sehen »

Georg Voigt

Georg Voigt Georg Ludwig Voigt (* 5. April 1827 in Königsberg i. Pr.; † 18. August 1891 in Leipzig) war ein deutscher Historiker.

Neu!!: 5. April und Georg Voigt · Mehr sehen »

Georg Wilhelm Otto von Ries

Titelblatt der Knüttelgedichte Georg Wilhelm Otto von Ries (* 5. April 1763 in Hanau; † 25. September 1846 in Kopenhagen) war ein Offizier und Schriftsteller.

Neu!!: 5. April und Georg Wilhelm Otto von Ries · Mehr sehen »

Georges Bizet

Georges Bizet kurz vor seinem Tod Georges Bizet (* 25. Oktober 1838 in Paris als Alexandre-César-Léopold Bizet; † 3. Juni 1875 in Bougival, Département Yvelines bei Paris) war ein französischer Komponist der Romantik, dessen Oper Carmen zu einem der größten Erfolge der Operngeschichte wurde.

Neu!!: 5. April und Georges Bizet · Mehr sehen »

Georges Danton

Georges Jacques Danton: Porträt (Öl auf Leinwand) von Constance Marie Charpentier, 1792 Georges Jacques Danton (* 26. Oktober 1759 in Arcis-sur-Aube, Département Aube; † 5. April 1794 in Paris) war ein französischer Revolutionär und Politiker, der während der Französischen Revolution Justizminister und Leiter des ersten Wohlfahrtsausschusses gewesen ist.

Neu!!: 5. April und Georges Danton · Mehr sehen »

Gerd Ruge

Gerd Ruge (2014) Gerd Ruge (2003) Gerd Ruge (* 9. August 1928 in Hamburg) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: 5. April und Gerd Ruge · Mehr sehen »

Geschichte Dänemarks

Wappen Dänemarks Die ältesten Spuren einer vorgeschichtlichen Besiedlung Dänemarks stammen aus der Steinzeit.

Neu!!: 5. April und Geschichte Dänemarks · Mehr sehen »

Geschichte der Niederlande

Die Geschichte der Niederlande behandelt die Geschichte der Region des heutigen Staates der Niederlande sowie bis zu deren Abspaltung im 19.

Neu!!: 5. April und Geschichte der Niederlande · Mehr sehen »

Geschichte der Stadt Münster

Die Geschichte der Stadt Münster in Westfalen ist seit Gründung der Stadt vor etwa 1200 Jahren dokumentiert und lässt sich darüber hinaus bis zu den Siedlungsplätzen, die in vorgeschichtlicher Zeit auf dem Stadtgebiet existierten, zurückverfolgen.

Neu!!: 5. April und Geschichte der Stadt Münster · Mehr sehen »

Geschichte Englands

Stonehenge Die Geschichte Englands ist die Geschichte des größten und bevölkerungsreichsten Teils des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: 5. April und Geschichte Englands · Mehr sehen »

Geschichte Frankreichs

Offizielles Hoheitszeichen der Republik Frankreich Die Geschichte Frankreichs beginnt in vorgeschichtlicher Zeit.

Neu!!: 5. April und Geschichte Frankreichs · Mehr sehen »

Geschichte Norwegens

Flagge Norwegens, die am 17. Juli 1821 offiziell angenommen wurde. Dieser Artikel bietet einen Überblick über die norwegische Geschichte von der Urzeit bis in die Gegenwart.

Neu!!: 5. April und Geschichte Norwegens · Mehr sehen »

Geusen

Die Schlacht von Heiligerlee (1568) in einer zeitgenössischen Darstellung Die Schlacht bei Dahlen (1568) in einer zeitgenössischen Darstellung Eroberung von Brielle durch die Wassergeusen am 1. April 1572. (Stich von Frans Hogenberg) Geusen ist der Name, den sich die niederländischen Freiheitskämpfer während des Achtzigjährigen Krieges (1568–1648) gaben.

Neu!!: 5. April und Geusen · Mehr sehen »

Gisela Trowe

Gisela Trowe (* 5. September 1922 in Dortmund; † 5. April 2010 in Hamburg) war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: 5. April und Gisela Trowe · Mehr sehen »

Giuseppe Attardi

Giuseppe Maria Attardi (* 14. September 1923 in Vicari, Italien; † 5. April 2008 in Altadena, Vereinigte Staaten) war ein italienisch-US-amerikanischer Genetiker am California Institute of Technology.

Neu!!: 5. April und Giuseppe Attardi · Mehr sehen »

Glasgow

Glasgow (Scots: Glesga, schottisch-gälisch: Glaschu, amtlich City of Glasgow) ist mit etwa 600.000 Einwohnern die größte Stadt Schottlands und nach London und Birmingham die drittgrößte Stadt des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: 5. April und Glasgow · Mehr sehen »

Gloria Macapagal-Arroyo

Gloria Macapagal-Arroyo (Februar 2006) Gloria Macapagal-Arroyo (* 5. April 1947 in San Juan) ist eine philippinische Politikerin.

Neu!!: 5. April und Gloria Macapagal-Arroyo · Mehr sehen »

Gnaeus Pompeius Magnus

Büste des Pompeius in Paris, musée du Louvre Gnaeus Pompeius Magnus (deutsch auch Pompejus; * 29. September 106 v. Chr.; † 28. September 48 v. Chr. bei Pelusium) war ein römischer Politiker und Feldherr, bekannt als Gegenspieler Gaius Iulius Caesars.

Neu!!: 5. April und Gnaeus Pompeius Magnus · Mehr sehen »

Go-Fushimi

Go-Fushimi (jap. 後伏見天皇, Go-Fushimi-tennō; * 5. April 1288; † 17. Mai 1336) war der 93.

Neu!!: 5. April und Go-Fushimi · Mehr sehen »

Goldverbot

Verfügung des US-Präsidenten zum Goldverbot 1933 (Executive Order 6102) Ein Goldverbot bedeutet ein privates Handels- und Besitzverbot für das Edelmetall Gold.

Neu!!: 5. April und Goldverbot · Mehr sehen »

Gotthelf Bergsträßer

Gotthelf Bergsträßer Gotthelf Bergsträßer (* 5. April 1886 in Oberlosa; † 16. August 1933 bei Berchtesgaden) war einer der bedeutendsten Orientalisten des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 5. April und Gotthelf Bergsträßer · Mehr sehen »

Gottlieb Löffler

Gottlieb Samuel Löffler (* 14. Januar 1868 in Korntal; † 5. April 1946 in Ludwigsburg) war ein deutscher Maler und Kunstpädagoge.

Neu!!: 5. April und Gottlieb Löffler · Mehr sehen »

Gottschalk Mayer

Gottschalk Moses Elias Mayer (* 5. April 1761 in Mannheim; † 19. November 1835 ebenda) war kurfürstlich pfälzischer Hoffaktor in Mannheim (1779–1835), Inhaber und Gründer der Firma „Gebr.

Neu!!: 5. April und Gottschalk Mayer · Mehr sehen »

Grafen von Plain

Wappen der Grafen von Plain Die Grafen von Plain (von Pleien, Pleyen, Blainn, Plagen, Plaigen, Pleigin; de Plagio, de Plagin, de Plaie, de Pleige; auch: die Plainer) kamen bereits vor 800 n. Chr.

Neu!!: 5. April und Grafen von Plain · Mehr sehen »

Grönland

Grönland ((„Land der Kalaallit“),; zu Deutsch „Grünland“) ist die größte Insel der Erde und wird geografisch zu Nordamerika und geologisch zu dessen arktischer Teilregion gezählt.

Neu!!: 5. April und Grönland · Mehr sehen »

Gregor Schneider

Gregor Schneider (* 5. April 1969 in Rheydt) ist ein deutscher Künstler, dessen Arbeitsschwerpunkt gebaute Räume sind.

Neu!!: 5. April und Gregor Schneider · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 5. April und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Gregorio José Ramírez y Castro

Gregorio José Ramírez y Castro (* 27. März 1796 in Villanueva, Costa Rica; † 4. Dezember 1823 in Alajuela) war vom 5.

Neu!!: 5. April und Gregorio José Ramírez y Castro · Mehr sehen »

Gregory Peck

Gregory Peck in Cannes, 2000 Eldred Gregory Peck (* 5. April 1916 in La Jolla, Kalifornien; † 12. Juni 2003 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 5. April und Gregory Peck · Mehr sehen »

Guillermo Figueroa

Guillermo Figueroa (* 5. April 1953) ist ein puerto-ricanischer Geiger und Dirigent.

Neu!!: 5. April und Guillermo Figueroa · Mehr sehen »

Haidar Abu Bakr al-Attas

Haidar Abu Bakr al-Attas (* 5. April 1939) war von 1971 bis 1986 Premierminister des Südjemen und von 1986 bis 1990 Präsident.

Neu!!: 5. April und Haidar Abu Bakr al-Attas · Mehr sehen »

Hainfeld (Niederösterreich)

Hainfeld ist eine Stadtgemeinde mit Einwohnern (Stand) im Bezirk Lilienfeld in Niederösterreich.

Neu!!: 5. April und Hainfeld (Niederösterreich) · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 5. April und Hamburg · Mehr sehen »

Handelsmarine

Eine Handelsmarine umfasst alle Seeschiffe, die in das Schiffsregister des jeweiligen Staates eingetragen sind und der Seeschifffahrt zum Zweck der Beförderung von Gütern (Handelsschiffe) und Personen dienen.

Neu!!: 5. April und Handelsmarine · Mehr sehen »

Hans Beschorner

Hans Oskar Beschorner (* 5. April 1872 in Dresden; † 30. Januar 1956 ebenda) war ein deutscher Archivar und Historiker.

Neu!!: 5. April und Hans Beschorner · Mehr sehen »

Hans Eichel

Hans Eichel (2018) Autogramm Hans Eichel Hans Eichel (* 24. Dezember 1941 in Kassel) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 5. April und Hans Eichel · Mehr sehen »

Hans Ewers

Hans Ewers (* 5. April 1887 in Lübeck; † 29. Dezember 1968 ebenda) war ein deutscher Politiker (DVP, später DP).

Neu!!: 5. April und Hans Ewers · Mehr sehen »

Hans Martin Bury

Hans Martin Bury (* 5. April 1966 in Bietigheim) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (SPD) und heutiger Manager.

Neu!!: 5. April und Hans Martin Bury · Mehr sehen »

Hans Sachtleben

Hans Sachtleben (* 24. Juni 1893 in Magdeburg; † 5. April 1967 in Berlin) war ein deutscher Zoologe.

Neu!!: 5. April und Hans Sachtleben · Mehr sehen »

Hans Schuberth

Hans Schuberth (* 5. April 1897 in Schwabach; † 2. September 1976 in München) war ein deutscher Politiker (CSU).

Neu!!: 5. April und Hans Schuberth · Mehr sehen »

Hans Theessink

Hans Theessink am Wiener Stadtfest (2014) Hans Theessink (* 5. April 1948 in Enschede, Niederlande) ist ein niederländischer Blues-Gitarrist, Sänger und Songschreiber, der in Wien lebt.

Neu!!: 5. April und Hans Theessink · Mehr sehen »

Hans-Georg Fritz

Hans-Georg Fritz (* 5. April 1932 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Politiker (SPD) und ehemaliger Abgeordneter des Hessischen Landtags.

Neu!!: 5. April und Hans-Georg Fritz · Mehr sehen »

Hans-Werner Bussinger

Hans-Werner Bussinger (* 5. April 1941 in Frankfurt am Main; † 19. September 2009 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 5. April und Hans-Werner Bussinger · Mehr sehen »

Hansrudi Wäscher

Hansrudi Wäscher in Erlangen (2008) Hansrudi Wäscher (* 5. April 1928 in St. Gallen, Schweiz; † 7. Januar 2016 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Comiczeichner und Comicautor.

Neu!!: 5. April und Hansrudi Wäscher · Mehr sehen »

Harold Elmer Anthony

Harold Elmer Anthony (* 5. April 1890 in Beaverton, Oregon; † 29. März 1970 in Paradise, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Zoologe und Paläontologe.

Neu!!: 5. April und Harold Elmer Anthony · Mehr sehen »

Harpo

Harpo 2012 im Studio Oldie 95 Harpo 2009 Harpo (Jan Svensson, * 5. April 1950 in Bandhagen, heute im Stockholmer Stadtteil Vantör) ist ein schwedischer Popsänger.

Neu!!: 5. April und Harpo · Mehr sehen »

Harry Freedman (Komponist)

Harry Freedman (Henryk Frydmann; * 5. April 1922 in Łódź; † 16. September 2005 in Toronto) war ein kanadischer Komponist, Englischhornist und Musikpädagoge.

Neu!!: 5. April und Harry Freedman (Komponist) · Mehr sehen »

Hayley Atwell

Hayley Atwell bei der San Diego Comic-Con International 2015 Hayley Elizabeth Atwell (* 5. April 1982 in London, England) ist eine britisch-US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 5. April und Hayley Atwell · Mehr sehen »

Hängebrücke

Eine Hängebrücke ist eine Brücke bestehend aus Pylonen, über die Tragseile geführt werden, an denen der Fahrbahnträger aufgehängt ist.

Neu!!: 5. April und Hängebrücke · Mehr sehen »

Håkon Kornstad

Håkon Kornstad (* 5. April 1977 in Oslo) ist ein norwegischer Jazzsaxophonist.

Neu!!: 5. April und Håkon Kornstad · Mehr sehen »

Heiliges Römisches Reich

Dreißigjährigen Krieges. Im Original ist die Darstellung unterschrieben mit: ''Teutschlands fröhliches zuruffen / zu glückseliger Fortsetztung / der mit Gott / in regensburg angestellten allgemeinen Versammlung des H. Röm. Reiches obersten Haubtes und Gliedern'' Heiliges Römisches Reich (lateinisch Sacrum Imperium Romanum oder Sacrum Romanum Imperium) war die offizielle Bezeichnung für den Herrschaftsbereich der römisch-deutschen Kaiser vom Spätmittelalter bis 1806.

Neu!!: 5. April und Heiliges Römisches Reich · Mehr sehen »

Heiner Zieschang

Heiner Zieschang (* 12. November 1936 in Kiel; † 5. April 2004 in Bochum) war ein deutscher Mathematiker, der sich insbesondere mit Knotentheorie befasste.

Neu!!: 5. April und Heiner Zieschang · Mehr sehen »

Heinrich Angermeier

Heinrich Angermeier (* 5. April 1884 in Groß-Zimmern; † 22. Februar 1945 im KZ Dachau) war ein deutscher Politiker (KPD) und Landwirt.

Neu!!: 5. April und Heinrich Angermeier · Mehr sehen »

Heinrich Behrmann

Heinrich Behrmann (* 5. April 1770 in Garstedt bei Quickborn; † 23. Oktober 1836; anderslautendes Geburtsjahr 1769, anderslautendes Todesjahr 1838) war ein deutsch-dänischer Pädagoge, Historiker und Privatgelehrter.

Neu!!: 5. April und Heinrich Behrmann · Mehr sehen »

Heinrich von Brederode

Heinrich von Brederode Heinrich von Brederode Heinrich Graf von Brederode (* 20. Dezember 1531 in Brüssel; † 15. Februar 1568 auf Schloss Horneburg bei Recklinghausen), Burggraf von Utrecht, Souveräner Herr von Vianen, war Vorkämpfer für die Befreiung der Niederländer von der spanischen Herrschaft.

Neu!!: 5. April und Heinrich von Brederode · Mehr sehen »

Helmut Koch (Musiker)

Helmut Koch (* 5. April 1908 in Barmen; † 26. Januar 1975 in Berlin) war ein deutscher Dirigent und Chorleiter.

Neu!!: 5. April und Helmut Koch (Musiker) · Mehr sehen »

Henry Wellesley, 3. Duke of Wellington

Henry Wellesley, 3.

Neu!!: 5. April und Henry Wellesley, 3. Duke of Wellington · Mehr sehen »

Herbert Bayer (Künstler)

Herbert Bayer (* 5. April 1900 in Haag am Hausruck, Oberösterreich; † 30. September 1985 in Montecito, Kalifornien) war ein österreichischer Fotograf, Grafikdesigner, Typograf, Ausstellungsarchitekt, Maler und Lehrer am Bauhaus in Dessau.

Neu!!: 5. April und Herbert Bayer (Künstler) · Mehr sehen »

Herbert Breiteneder

Herbert Breiteneder Herbert Breiteneder (* 25. November 1953 in Gmünd; † 5. April 2008 nahe Prebl bei Wolfsberg in Kärnten) war ein österreichischer Rennfahrer aus Amstetten.

Neu!!: 5. April und Herbert Breiteneder · Mehr sehen »

Herbert Fleischmann

Herbert Fleischmann (* 13. März 1925 in Nürnberg; † 5. April 1984 in Cavigliano) war ein deutscher Film- und Fernsehschauspieler sowie Hörspiel- und Synchronsprecher.

Neu!!: 5. April und Herbert Fleischmann · Mehr sehen »

Herbert von Karajan

Herbert von Karajan, 1963 Herbert von Karajan (* 5. April 1908 in Salzburg; † 16. Juli 1989 in Anif, Salzburg; geboren als Heribert Ritter von Karajan, in Österreich amtlich Heribert Karajan) war ein österreichischer Dirigent.

Neu!!: 5. April und Herbert von Karajan · Mehr sehen »

Hermann Blohm

Adolph Hermann Blohm (* 23. Juni 1848 in Lübeck; † 12. März 1930 in Hamburg) war ein deutscher Ingenieur und Mitbegründer der Schiffswerft Blohm & Voss.

Neu!!: 5. April und Hermann Blohm · Mehr sehen »

Hermann Bruse

Hermann Bruse (* 5. April 1904 in Hamm (Westfalen); † 25. Mai 1953 in Berlin) war ein deutscher Maler und Graphiker.

Neu!!: 5. April und Hermann Bruse · Mehr sehen »

Hermann Joseph Muller

Hermann Joseph Muller (* 21. Dezember 1890 in Manhattan, New York, USA; † 5. April 1967 in Indianapolis, Indiana, USA) war ein US-amerikanischer Biologe und Genetiker.

Neu!!: 5. April und Hermann Joseph Muller · Mehr sehen »

Hermann Kemper

Hermann Kemper (* 5. April 1892 in Nortrup im Landkreis Osnabrück; † 13. Juli 1977) war ein deutscher Ingenieur und Erfinder der Magnetschwebebahn.

Neu!!: 5. April und Hermann Kemper · Mehr sehen »

Hermann Senkowsky

Hermann Robert Josef Senkowsky (* 31. Juli 1897 in Scheibbs, Niederösterreich; † 5. April 1965 in Innsbruck) war ein österreichischer Zollbeamter und SS-Führer.

Neu!!: 5. April und Hermann Senkowsky · Mehr sehen »

Hermann von Görtz-Wrisberg

Wilhelm Otto Hans Hermann Graf von Schlitz genannt von Görtz und Wrisberg, üblicherweise der Einfachheit halber als Graf von Görtz-Wrisberg angesprochen, (* 5. April 1819 in Hannover; † 22. Februar 1889 in Braunschweig) war ein Jurist, Finanzfachmann, Politiker und braunschweigischer Staatsminister.

Neu!!: 5. April und Hermann von Görtz-Wrisberg · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 5. April und Hessen · Mehr sehen »

Hessischer Landtag

Der Hessische Landtag ist das Landesparlament und damit gesetzgebendes Organ des deutschen Landes Hessen.

Neu!!: 5. April und Hessischer Landtag · Mehr sehen »

Honshū

Honshū (jap. 本州 ‚Hauptprovinz‘; im Deutschen auch Honschu) ist die größte Insel Japans und wird auch als japanisches „Kernland“ bezeichnet.

Neu!!: 5. April und Honshū · Mehr sehen »

Horst Amann (Fußballspieler)

Horst Amann (* 5. April 1934) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und Horst Amann (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Howard Hughes

Howard Hughes Howard Robard Hughes, Jr. (* 24. Dezember 1905 in Humble, Texas oder Houston, Texas; † 5. April 1976 in einem Flugzeug über Texas) war ein US-amerikanischer Unternehmer.

Neu!!: 5. April und Howard Hughes · Mehr sehen »

Hugo Claus

Hugo Claus im Vlaams Cultureel Centrum (1986) Hugo Maurice Julien Claus (* 5. April 1929 in Brügge; † 19. März 2008 in Antwerpen) war ein belgischer Schriftsteller.

Neu!!: 5. April und Hugo Claus · Mehr sehen »

Ibrox-Katastrophe

Ibrox-Katastrophe ist die jeweilige Bezeichnung für zwei schwere Zuschauerunglücke, die beide im Ibrox Stadium in Glasgow, Schottland geschahen und zu zahlreichen Todesopfern und Verletzten führten.

Neu!!: 5. April und Ibrox-Katastrophe · Mehr sehen »

Ida Krottendorf

Grabstätte von Ida Krottendorf Ida Krottendorf (auch Krottendorff, eigentlich Krottendorfer, * 5. April 1927 in Ebreichsdorf; † 23. Juni 1998 in Wien) war eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: 5. April und Ida Krottendorf · Mehr sehen »

Indulgenten

Als Indulgenten (frz. Indulgents, wörtlich: die Nachsichtigen) wurde eine gemäßigte Abspaltung der Cordeliers in der Französischen Revolution bezeichnet.

Neu!!: 5. April und Indulgenten · Mehr sehen »

Ines Papert

Ines Papert Ines Papert (* 5. April 1974 in der Lutherstadt Wittenberg) ist eine deutsche Sportkletterin und Eiskletterweltmeisterin.

Neu!!: 5. April und Ines Papert · Mehr sehen »

Inquisition

Spanischen Inquisition: Neben dem Kreuz als Symbol für den geistlichen Charakter der Inquisition halten Olivenzweig und Schwert die Waage, wodurch das Gleichgewicht zwischen Gnade und Strafe angedeutet werden sollte. Als Inquisition (‚Untersuchung‘) werden ein juristisches Prozessverfahren (Inquisitionsverfahren) sowie damit arbeitende Institutionen bezeichnet, die im Spätmittelalter und der Frühneuzeit zur Bekämpfung von Häresie dienten.

Neu!!: 5. April und Inquisition · Mehr sehen »

Irmgard Schwaetzer

Irmgard Adam-Schwaetzer, 1991 Irmgard Schwaetzer (* 5. April 1942 in Münster, Ehename 1974 bis 1991 Adam-Schwaetzer) ist eine deutsche Politikerin (FDP) und protestantische Kirchenfunktionärin.

Neu!!: 5. April und Irmgard Schwaetzer · Mehr sehen »

Isaac Mamott

Isaac Mamott (* 25. April 1907 in Luzk; † 5. April 1964 in Toronto) war ein kanadischer Cellist und Musikpädagoge.

Neu!!: 5. April und Isaac Mamott · Mehr sehen »

Isabel Bolton

Isabel Bolton, (* 6. August 1883 in New London, Connecticut; † 5. April 1975 in New York, eigentlich Mary Britton Miller) war eine US-amerikanische Schriftstellerin.

Neu!!: 5. April und Isabel Bolton · Mehr sehen »

Isao Takahata

Isao Takahata auf dem Festival d’Animation Annecy 2014 Isao Takahata (jap. 高畑 勲 Takahata Isao; * 29. Oktober 1935 in Ujiyamada, Präfektur Mie; † 5. April 2018 in Itabashi, Präfektur Tokio) war ein japanischer Regisseur und Produzent von Animeserien und -filmen.

Neu!!: 5. April und Isao Takahata · Mehr sehen »

Ismat T. Kittani

Ismat Taha Kittani (* 5. April 1929 in Amadia; † 23. Oktober 2001 in Genf, Schweiz) war ein irakischer Diplomat.

Neu!!: 5. April und Ismat T. Kittani · Mehr sehen »

Italienisch-Ostafrika

Das Königliche und Kaiserliche Wappen Italienisch-Ostafrikas ab 1939 Das italienische Kolonialreich am Horn von Afrika nach der Besetzung Äthiopiens durch Italien im Jahr 1936 bis zum Kriegseintritt Italiens in den Zweiten Weltkrieg 1940 Italienisch-Ostafrika (abgekürzt A.O.I.) war die Bezeichnung eines großen zusammenhängenden italienischen Kolonialgebiets im Osten von Afrika, das von 1936 bis 1941 bestand.

Neu!!: 5. April und Italienisch-Ostafrika · Mehr sehen »

Ivar Giaever

Ivar Giaever (ursprüngliche Schreibweise Ivar Giæver; * 5. April 1929 in Bergen, Norwegen) ist ein norwegisch-amerikanischer Physiker.

Neu!!: 5. April und Ivar Giaever · Mehr sehen »

Jack Clement

Jack Henderson Clement (* 5. April 1931 in Memphis, Tennessee; † 8. August 2013 in Nashville) war ein US-amerikanischer Toningenieur, Musikproduzent, Musiker und Komponist.

Neu!!: 5. April und Jack Clement · Mehr sehen »

Jacques Fromental Halévy

Jacques Fromental Halévy Jacques François Élie Fromental Halévy (* 27. Mai 1799 in Paris; † 17. März 1862 in Nizza) war ein französischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 5. April und Jacques Fromental Halévy · Mehr sehen »

Jakob III. (Mallorca)

Jakob III.

Neu!!: 5. April und Jakob III. (Mallorca) · Mehr sehen »

Jakob Roggeveen

Jakob Roggeveen (* 1. Februar 1659 in Middelburg; † 31. Januar 1729) war ein niederländischer Seefahrer und Forschungsreisender.

Neu!!: 5. April und Jakob Roggeveen · Mehr sehen »

James Milligan

James Milligan (* 5. April 1928 in Halifax/Nova Scotia; † 28. November 1961 in Basel) war ein kanadischer Sänger (Bassbariton).

Neu!!: 5. April und James Milligan · Mehr sehen »

Jan Korte

Jan Korte (2014) Jan Korte (* 5. April 1977 in Osnabrück) ist ein deutscher Politiker und Mitglied des Bundestags für Die Linke.

Neu!!: 5. April und Jan Korte · Mehr sehen »

Jan Maria Michał Kowalski

Jan Maria Michał Kowalski Jan Maria Michał Kowalski (* 25. Dezember 1871 in Latowicz, Polen; † 26. Mai 1942 in der NS-Tötungsanstalt Hartheim in Oberösterreich) war der erste Bischof der Altkatholischen Kirche der Mariaviten in Polen.

Neu!!: 5. April und Jan Maria Michał Kowalski · Mehr sehen »

Jan Matthys

Jan Matthys Jan Matthys (* um 1500 in Haarlem; † 5. April 1534 in Münster eigentlich Jan Matthijs, auch Jan Mathys, Jan von Haarlem, Mathijz, Matthyssen oder Mathyszoon) war ein niederländischer Bäcker und Täufer.

Neu!!: 5. April und Jan Matthys · Mehr sehen »

Jane Asher

Jane Asher 2008 Jane Asher (* 5. April 1946 in Marylebone, London) ist eine britische Schauspielerin und Autorin.

Neu!!: 5. April und Jane Asher · Mehr sehen »

Jean Bobescu

Jean Bobescu (auch Jean Bobesco; * 5. April 1890 in Iași, Rumänien; † 5. August 1981 in Bukarest) war ein rumänischer Violinist, Dirigent und Musikpädagoge.

Neu!!: 5. April und Jean Bobescu · Mehr sehen »

Jean-Charles Pichegru

'''Pichegru''' Jean-Charles Pichegru (* 16. Februar 1761 in Arbois, Franche-Comté; † 5. April 1804 in Paris) war ein französischer General der Revolutionskriege, der eine führende Rolle bei der Eroberung der österreichischen Niederlande und Hollands spielte, später mit den Gegenrevolutionären konspirierte und ein Attentat gegen Napoleon Bonaparte plante.

Neu!!: 5. April und Jean-Charles Pichegru · Mehr sehen »

Jef Maes

Jef (Joseph) Maes (* 5. April 1905 in Antwerpen, Belgien; † 30. Juni 1996 ebenda) war ein belgischer Musiker und Komponist.

Neu!!: 5. April und Jef Maes · Mehr sehen »

Jennifer Schubert

Jennifer Schubert im Mai 2011 Jennifer Schubert (* 5. April 1973 in Essen) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) und war von 2009 bis 2014 Mitglied des Thüringer Landtags.

Neu!!: 5. April und Jennifer Schubert · Mehr sehen »

Jenny Apolant

Jenny Apolant (* 5. April 1874 in Berlin; † 5. Juni 1925 in Frankfurt am Main) war eine Vorkämpferin der kommunalen Arbeit für Frauen und des Frauenstimmrechts sowie Politikerin der liberaldemokratischen Richtung.

Neu!!: 5. April und Jenny Apolant · Mehr sehen »

Jerlan Saghymbajew

Jerlan Jerlessuly Saghymbajew (Jerlan Jerlessowitsch Sagymbajew; * 5. April 1970 in Ust-Kamenogorsk, Kasachische SSR) ist ein ehemaliger kasachischer Eishockeyspieler und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 5. April und Jerlan Saghymbajew · Mehr sehen »

Jerome Harris

Jerome Harris 2009 bei einem Auftritt mit ''David Krakauer's Klezmer Madness'' Jerome Harris (* 5. April 1953 in Flushing, New York City) ist ein US-amerikanischer Jazzbassist und -gitarrist.

Neu!!: 5. April und Jerome Harris · Mehr sehen »

Jiří Mucha

Jiří Mucha (rechts) mit Vítězslava Kaprálová Jiří Mucha (* 12. März 1915 in Prag; † 5. April 1991 ebenda) war tschechischer Kosmopolit, Schriftsteller, Publizist und Drehbuchautor.

Neu!!: 5. April und Jiří Mucha · Mehr sehen »

Jim Marshall (Unternehmer)

Marshall beim Signieren (2007) Geschenktafel zum 40. Firmenjubiläum James Charles „Jim“ Marshall, OBE, (* 29. Juli 1923 in Kensington, London; † 5. April 2012) war ein britischer Pionier im Bereich der Gitarrenverstärker und bekannt als The Father of Loud oder The Lord of Loud.

Neu!!: 5. April und Jim Marshall (Unternehmer) · Mehr sehen »

Jimmy Kinnon

James P. Kinnon (* 5. April 1911 in Paisley (Schottland); † 9. Juli 1985 in Los Angeles) - besser bekannt als Jimmy Kinnon oder Jimmy K - war der US-amerikanische Gründer von Narcotics Anonymous (NA), einer internationalen Gemeinschaft genesender Drogensüchtiger.

Neu!!: 5. April und Jimmy Kinnon · Mehr sehen »

Joaquín de Oreamuno y Muñoz de la Trinidad

Joaquín de Oreamuno y Muñoz de la Trinidad (* 1755 in Cartago, Costa Rica; † 13. November 1827 ebenda) war Militär und 29.

Neu!!: 5. April und Joaquín de Oreamuno y Muñoz de la Trinidad · Mehr sehen »

Jochen Ziem

Jochen Ziem (* 5. April 1932 in Magdeburg; † 19. April 1994 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 5. April und Jochen Ziem · Mehr sehen »

Joe Meek

Joe Meek (Robert George Meek, * 5. April 1929 in Newent, Gloucestershire; † 3. Februar 1967 in Islington) war ein britischer Musikproduzent, Songwriter und Inhaber einer Plattenfirma.

Neu!!: 5. April und Joe Meek · Mehr sehen »

Johan Falkberget

Dr. philos. Johan Falkberget Johan Falkberget (* 30. September 1879 in Røros; † 5. April 1967 ebenda) war ein norwegischer Schriftsteller.

Neu!!: 5. April und Johan Falkberget · Mehr sehen »

Johan Kriek

Johan Kriek (* 5. April 1958 in Pongola) ist ein ehemaliger südafrikanischer Tennisspieler, der 1982 die US-amerikanische Staatsbürgerschaft annahm.

Neu!!: 5. April und Johan Kriek · Mehr sehen »

Johann Adam Hiller

Johann Adam Hiller, nach einem Gemälde von Anton Graff Johann Adam Hiller, bis 1763 Hüller, (* 25. Dezember 1728 in Wendisch Ossig, heute Osiek Łużycki, bei Görlitz; † 16. Juni 1804 in Leipzig) war ein deutscher Komponist, Musikschriftsteller und Kapellmeister.

Neu!!: 5. April und Johann Adam Hiller · Mehr sehen »

Johann Baptist Ambrosi

Johann Baptist Ambrosi (* 5. April 1741 in Selnitz, Königreich Ungarn, heute Slowakei; † 22. Februar 1796 in Berlin) war ein lutherischer Theologe und Pfarrer.

Neu!!: 5. April und Johann Baptist Ambrosi · Mehr sehen »

Johann Bernhard Fischer von Erlach

Johann Bernhard Fischer von Erlach (1656–1723), Baumeister; Kupferstich; 1719; 11:8 cm Johann Bernhard Fischer von Erlach, Gemälde von Adam Manyoki 1723 Statue in Wien Die Karlskirche, aus „Entwurff Einer Historischen Architectur“ Johann Bernhard Fischer, seit 1696 Fischer von Erlach (* 20. Juli 1656 in Graz; † 5. April 1723 in Wien), war ein österreichischer Architekt des Barocks.

Neu!!: 5. April und Johann Bernhard Fischer von Erlach · Mehr sehen »

Johann Christian Klengel

Johann Christian Klengel Italienische Landschaft, Öl auf Leinwand, 1816 Grab Klengels in Dresden Johann Christian Klengel (* 5. April 1751 in Kesselsdorf; † 19. Dezember 1824 in Dresden) war ein deutscher Radierer und Maler.

Neu!!: 5. April und Johann Christian Klengel · Mehr sehen »

Johann Christian Schieferdecker

Johann Christian Schieferdecker (auch Schiefferdecker; * 10. November 1679 in Teuchern bei Weißenfels; † 5. April 1732 in Lübeck) war ein deutscher Kirchenmusiker, Organist und Komponist.

Neu!!: 5. April und Johann Christian Schieferdecker · Mehr sehen »

Johann Dietrich Winckler

Johann Dietrich Winckler Johann Dietrich Winckler (auch: Johann Dieterich Winkler; * 27. Dezember 1711 in Hamburg; † 5. April 1784 ebenda) war ein deutscher lutherischer Theologe, der in Hildesheim und Hamburg wirkte.

Neu!!: 5. April und Johann Dietrich Winckler · Mehr sehen »

Johann Fischbach

Johann Fischbach, Radierung von Franz Xaver Stöber, nach Josef Danhauser, 1834 Johann (Franz) Fischbach (* 5. April 1797 in Grafenegg in Niederösterreich; † 19. Juni 1871 in München) war ein österreichischer Maler.

Neu!!: 5. April und Johann Fischbach · Mehr sehen »

Johann Georg Wille

Öl von Jean-Baptiste Greuze aus dem Jahre 1763 Johann Georg Wille (eigentlich: Will), auch Jean Georges Wille, (* 5. November 1715 auf der Obermühle am Dünsberg bei Gießen; † 5. April 1808 in Paris) war ein im 18. Jahrhundert berühmter deutscher Kupferstecher, der in Frankreich lebte und dort auch als Bilderhändler wirkte.

Neu!!: 5. April und Johann Georg Wille · Mehr sehen »

Johann Heinrich Pallenberg

Porträt von Johann Heinrich Pallenberg vom Maler Wilhelm Leibl Johann Heinrich Pallenberg (* 27. Dezember 1802 in Köln; † 5. April 1884 ebenda) war ein deutscher Möbelfabrikant und Kunstmäzen.

Neu!!: 5. April und Johann Heinrich Pallenberg · Mehr sehen »

Johann Nepomuk Kaňka junior

Johann Nepomuk Kaňka junior Johann Nepomuk Kaňka (auch: Jan Kaňka; * 10. November 1772 in Prag; † 5. April 1865 ebenda) war ein böhmischer Jurist und Komponist.

Neu!!: 5. April und Johann Nepomuk Kaňka junior · Mehr sehen »

Johann Strauss (Sohn)

Stadttheater in Baden bei Wien. Aufnahme: Fritz Luckhardt, k.k. Hofphotograph. Otto Wolkerstorfer: ''Walzerseligkeit und Alltag'', Baden 1999, S. 338. 230px Johann Baptist Strauss (* 25. Oktober 1825 in St. Ulrich bei Wien, heute ein Teil von Wien Neubau; † 3. Juni 1899 in Wien) war ein österreichisch-deutscher Kapellmeister und Komponist und wurde als „Walzerkönig“ international geschätzt.

Neu!!: 5. April und Johann Strauss (Sohn) · Mehr sehen »

Johann von Durazzo

Johann von Anjou (* um 1294; † 5. April 1335 oder 1336 in Neapel) war Graf von Gravina, Fürst von Achaia und Herzog von Durazzo aus dem älteren Haus Anjou.

Neu!!: 5. April und Johann von Durazzo · Mehr sehen »

John Anthony Burns

John Anthony Burns (1966) John Anthony Burns (* 30. März 1909 in Fort Assinniboine, Hill County, Montana; † 5. April 1975 in Honolulu, Hawaii) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1962 bis 1974 Gouverneur des Bundesstaates Hawaii.

Neu!!: 5. April und John Anthony Burns · Mehr sehen »

John Hartson

John Hartson (* 5. April 1975 in Swansea, Wales) ist ein walisischer ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und John Hartson · Mehr sehen »

John Rogers Thomas

John Rogers Thomas (* 26. März 1830 in Wales; † 5. April 1896 in New York City) war ein US-amerikanischer Komponist und Sänger.

Neu!!: 5. April und John Rogers Thomas · Mehr sehen »

John Tower

John Tower (1968) John Goodwin Tower (* 29. September 1925 in Houston, Texas; † 5. April 1991 in Brunswick, Georgia) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei, der von 1961 bis 1985 den Bundesstaat Texas im Senat der Vereinigten Staaten vertrat.

Neu!!: 5. April und John Tower · Mehr sehen »

Jonathan Erlich

Jonathan Dario Erlich (* 5. April 1977 in Buenos Aires, Argentinien) ist ein israelischer Tennisspieler.

Neu!!: 5. April und Jonathan Erlich · Mehr sehen »

Jonathan Krause

Jonathan Krause (* 5. April 1701 in Hirschberg; † 13. Dezember 1762 in Liegnitz) war ein deutscher evangelischer Theologe und Dichter von Kirchenliedern.

Neu!!: 5. April und Jonathan Krause · Mehr sehen »

Jorge Andrés Martínez

Jorge Martínez, vollständiger Name Jorge Andrés Martínez Barrios, (* 5. April 1983 in Las Piedras) ist ein uruguayischer Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und Jorge Andrés Martínez · Mehr sehen »

Jorge González von Marées

Jorge González von Marées (Ende 1930er) Jorge González von Marées (* 5. April 1900 in Santiago de Chile; † 14. März 1962) war ein chilenischer Politiker.

Neu!!: 5. April und Jorge González von Marées · Mehr sehen »

Joris Mathijsen

Joris Mathijsen (* 5. April 1980 in Goirle, Niederlande) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler und heutiger Fußballfunktionär.

Neu!!: 5. April und Joris Mathijsen · Mehr sehen »

Jorma Paavilainen

Jorma Paavilainen (* 5. April 1960) ist ein finnischer Schachspieler.

Neu!!: 5. April und Jorma Paavilainen · Mehr sehen »

José Cubiles

José Cubiles José Antonio Cubiles Ramos (* 15. Mai 1894 in Cádiz; † 5. April 1971 in Madrid) war ein spanischer Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 5. April und José Cubiles · Mehr sehen »

José de San Martín

José de San Martín José de San Martín (* 25. Februar 1778 in Yapeyú, Vizekönigreich des Río de la Plata, heute Argentinien; † 17. August 1850 in Boulogne-sur-Mer, Frankreich) war ein südamerikanischer Unabhängigkeitskämpfer.

Neu!!: 5. April und José de San Martín · Mehr sehen »

Josef Wiesehöfer

Josef Wiesehöfer (* 5. April 1951 in Wickede/Ruhr) ist ein deutscher Althistoriker, dessen Forschungsschwerpunkt die Geschichte des Perserreiches ist.

Neu!!: 5. April und Josef Wiesehöfer · Mehr sehen »

Josef Winkler (Politiker, 1974)

Josef Philip Winkler auf dem Länderrat der GRÜNEN am 17. September 2017 in Berlin Josef Philip Winkler (* 5. April 1974 in Koblenz) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: 5. April und Josef Winkler (Politiker, 1974) · Mehr sehen »

Joseph Gagnier

Joseph Gagnier (* 5. April 1854 in Ancienne-Lorette; † 19. April 1919 in Montreal) war ein kanadischer Klarinettist und Musikpädagoge.

Neu!!: 5. April und Joseph Gagnier · Mehr sehen »

Joseph Lister, 1. Baron Lister

Joseph Lister, 1. Baron Lister Listers Wirkungsstätte: The Glasgow Royal Infirmary Joseph Lister, 1.

Neu!!: 5. April und Joseph Lister, 1. Baron Lister · Mehr sehen »

Josua Arnd

Josua Arnd Josua Arnd, auch: Arndius, Arndt (* 9. September 1626 in Güstrow; † 5. April 1687 ebenda) war ein deutscher evangelischer Theologe, Historiker und Kirchenlieddichter.

Neu!!: 5. April und Josua Arnd · Mehr sehen »

Judith Resnik

Judith Arlene „Judy“ Resnik (* 5. April 1949 in Akron, Ohio; † 28. Januar 1986 bei Cape Canaveral, Florida) war eine US-amerikanische Astronautin, die bei der Challenger-Katastrophe ums Leben kam.

Neu!!: 5. April und Judith Resnik · Mehr sehen »

Jugoslawische Volksarmee

Die Jugoslawische Volksarmee (serbokroatisch Jugoslovenska/Jugoslavenska narodna armija (JNA) beziehungsweise Југословенска народна армија; slowenisch: Jugoslovanska ljudska armada) waren die bis 1992 bestehenden Streitkräfte der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien.

Neu!!: 5. April und Jugoslawische Volksarmee · Mehr sehen »

Jules Dupré

Selbstporträt ''Eichen am Sumpf'', um 1850 Jules Dupré (* 5. April 1811 in Nantes; † 6. Oktober 1889 in L’Isle-Adam) war einer der bedeutendsten französischen Landschaftsmaler der Schule von Barbizon.

Neu!!: 5. April und Jules Dupré · Mehr sehen »

Juliana von Lüttich

Peter Paul Metz: ''Juliana von Lüttich'', Fantasieporträt am Chorgestühl der Pfarrkirche Merazhofen (Leutkirch im Allgäu), 1896 Fronleichnamsprozession am Berliner Bebelplatz, 1932 Juliana von Lüttich (* um 1192 in Retinne bei Lüttich; † 5. April 1258 in Fosses; auch Juliana von Cornillon) war Chorfrau und Mystikerin.

Neu!!: 5. April und Juliana von Lüttich · Mehr sehen »

Julius Freudenthal

Julius Freudenthal (* 5. April 1805 in Braunschweig; † 14. August 1874 ebenda) war ein deutscher Geiger, Komponist und Münzsammler.

Neu!!: 5. April und Julius Freudenthal · Mehr sehen »

Just Friedrich von Seelhorst

Just Friedrich von Seelhorst (* 5. April 1770 in Kiel; † 3. Januar 1857 in Ballenstedt) war ein deutscher Beamter.

Neu!!: 5. April und Just Friedrich von Seelhorst · Mehr sehen »

K. R. H. Sonderborg

Sonderborg 1962 in Hannover K. R. H. Sonderborg (* 5. April 1923 in Sønderborg (Dänemark) als Kurt Rudolf Hoffmann; † 18. Februar 2008 in Hamburg) war einer der wichtigsten Maler der Kunstrichtung Informel.

Neu!!: 5. April und K. R. H. Sonderborg · Mehr sehen »

Kader Amadou Dodo

Kader Amadou Dodo oder auch Kader Amadou (* 5. April 1989 in Niamey) ist ein nigrischer Fußballnationalspieler.

Neu!!: 5. April und Kader Amadou Dodo · Mehr sehen »

Kai Michalke

Kai Michalke (* 5. April 1976 im Bochumer Stadtteil Werne) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und Kai Michalke · Mehr sehen »

Kaiserreich Abessinien

Das Kaiserreich Abessinien (amharisch: መንግሥተ፡ኢትዮጵያ, Mängəstä Ityop'p'ya), oder einfach nur Abessinien (seltener auch Abyssinien), war eine Monarchie in Ostafrika auf dem Gebiet der heutigen Staaten Äthiopien und Eritrea und bestand von etwa 980 vor Christus bis 1974.

Neu!!: 5. April und Kaiserreich Abessinien · Mehr sehen »

Kaisertum Österreich

Das Kaisertum Österreich (in der damals offiziellen Schreibweise Kaiserthum Oesterreich) bildet einen Abschnitt in der Geschichte der Habsburgermonarchie.

Neu!!: 5. April und Kaisertum Österreich · Mehr sehen »

Kapitän

Carpathia'' Schiffsführer eines Binnenschiffes (1947) Das Wort Kapitän (vom lateinischen caput „Kopf“, „Haupt“, Wortstamm capit-, und davon abgeleitet capitaneus „Anführer“), auch Schiffsführer oder Schiffer, hat in fast alle europäischen Sprachen Eingang gefunden und bezeichnet unter anderem den Führer eines Schiffes.

Neu!!: 5. April und Kapitän · Mehr sehen »

Karel Zeman

Karel Zeman (1958) Grab von Karel Zeman und seinem Sohn, dem Architekten Karel Zeman, in Zlín Karel Zeman (* 3. November 1910 in Ostroměř; † 5. April 1989 in Zlín) war ein tschechischer Filmregisseur.

Neu!!: 5. April und Karel Zeman · Mehr sehen »

Karin Gündisch

Karin Gündisch bei einer Lesung in der Khnko-Aper-Kinder-Nationalbibliothek in Jerewan, Armenien, 2007 Karin Gündisch (* 5. April 1948 in Cisnădie, Rumänien) ist eine deutsche Kinder- und Jugendschriftstellerin aus der deutschsprachigen Minderheit der Siebenbürger Sachsen.

Neu!!: 5. April und Karin Gündisch · Mehr sehen »

Karin Roßley

Karin Roßley 1978 (rechts) Karin Roßley, geb.

Neu!!: 5. April und Karin Roßley · Mehr sehen »

Karl Angermayer

Karl Angermayer (* 17. November 1862 in Wien; † 5. April 1941 ebenda) war ein österreichischer Politiker (CS).

Neu!!: 5. April und Karl Angermayer · Mehr sehen »

Karl Felix Halm

Karl Felix Halm Karl Felix Halm, seit 1872 Ritter von Halm (* 5. April 1809 in München; † 5. Oktober 1882 ebenda) war ein deutscher Altphilologe und Bibliothekar.

Neu!!: 5. April und Karl Felix Halm · Mehr sehen »

Karl Graf von Spreti

Karl Borromäus Maria Heinrich Graf von Spreti (* 21. Mai 1907 auf Schloss Kapfing bei Landshut; † 5. April 1970 in San Pedro Ayampuc, Guatemala) war ein deutscher Architekt, Politiker (CSU) und Diplomat.

Neu!!: 5. April und Karl Graf von Spreti · Mehr sehen »

Karl Haffner (Dramatiker)

Karl Haffner (1842) Karl Haffner (Pseudonym), eigentlich: Karl Schlechter, (* 8. November 1804 in Königsberg in Preußen; † 29. Februar 1876 in Wien) war ein deutscher Dramatiker.

Neu!!: 5. April und Karl Haffner (Dramatiker) · Mehr sehen »

Karl IV. (HRR)

Kölner Rathauses um 1360. Karl IV. (tschechisch: Karel IV.; * 14. Mai 1316 in Prag; † 29. November 1378 ebenda), geboren als Wentscheslaw (deutsch Wenzel), war römisch-deutscher König (ab 1346), König von Böhmen (ab 1347), König von Italien (seit 1355) und römisch-deutscher Kaiser (ab 1355).

Neu!!: 5. April und Karl IV. (HRR) · Mehr sehen »

Karl IV. (Lothringen)

Karl IV. im Jahre 1663 Karl IV. (* 5. April 1604 in Nancy; † 18. September 1675 in Allenbach) war rechtmäßiger Herzog von Lothringen und Bar von 1625 bis 1675, tatsächlich aber nur von 1625 bis 1634, 1641 und 1659 bis 1670.

Neu!!: 5. April und Karl IV. (Lothringen) · Mehr sehen »

Karl Otto Koch

Karl Otto Koch (* 2. August 1897 in Darmstadt; † 5. April 1945 im KZ Buchenwald) war ein deutscher SS-Führer und Lagerkommandant verschiedener deutscher Konzentrationslager.

Neu!!: 5. April und Karl Otto Koch · Mehr sehen »

Katharina von Arx

Katharina von Arx (* 5. April 1928 in Niedergösgen; † 25. Oktober 2013 in Romainmôtier, Schweiz) war eine Schweizer Schriftstellerin und Journalistin.

Neu!!: 5. April und Katharina von Arx · Mehr sehen »

Katharina von Genua

Katharina Fieschi Adorno, besser bekannt als Katharina von Genua (* 5. April 1447 in Genua; † 15. September 1510 ebenda) war eine italienische Heilige und Mystikerin und wurde 1737 von der katholischen Kirche heiliggesprochen.

Neu!!: 5. April und Katharina von Genua · Mehr sehen »

Katherine Harris

Katherine Harris Katherine Harris (* 5. April 1957 in Key West, Florida) ist eine US-amerikanische Politikerin.

Neu!!: 5. April und Katherine Harris · Mehr sehen »

Kōbe

Kōbe (jap. 神戸市, -shi) ist eine Großstadt in Japan auf der Insel Honshū.

Neu!!: 5. April und Kōbe · Mehr sehen »

Kieth Engen

Kieth Engen (* 5. April 1925 in Irazee, Minnesota; † 2. September 2004 in Murnau am Staffelsee) war ein US-amerikanischer Opernsänger (Bass).

Neu!!: 5. April und Kieth Engen · Mehr sehen »

Kim Collins

Kim Collins (* 5. April 1976 in Ogees, Saint Peter Basseterre) ist ein Leichtathlet aus St. Kitts und Nevis, der 2003 Weltmeister im 100-Meter-Lauf wurde.

Neu!!: 5. April und Kim Collins · Mehr sehen »

Kirchenstaat

Der Kirchenstaat (lateinisch: Dicio Pontificia oder Status Pontificius, italienisch: Stato della Chiesa oder Stato Pontificio) war das weltlich-politische Herrschaftsgebiet des Papstes, das seit 756 durch die Pippinsche Schenkung (auch Pippinische Schenkung) aus den Ländereien des Bischofs von Rom (Patrimonium Petri) entstand und nach wechselvoller Geschichte letztlich bis zum 6.

Neu!!: 5. April und Kirchenstaat · Mehr sehen »

Kirsan Nikolajewitsch Iljumschinow

Kirsan Iljumschinow (September 2010) Kirsan Nikolajewitsch Iljumschinow (* 5. April 1962 in Elista) war von 1993 bis 2010 Oberhaupt der russischen Republik Kalmückien.

Neu!!: 5. April und Kirsan Nikolajewitsch Iljumschinow · Mehr sehen »

Klaus Bös

Klaus Bös Klaus Bös (* 5. April 1948) ist ein deutscher Sportwissenschaftler, der vor allem durch seine Arbeiten zur differenziellen Motorikforschung, motorischen Diagnostik, Fitnessforschung in der Lebensspanne sowie zum Gesundheitssport über die deutsche Sportwissenschaft hinaus bekannt geworden ist.

Neu!!: 5. April und Klaus Bös · Mehr sehen »

Klaus Detter

Klaus Detter (* 5. April 1940 in Würzburg) ist ein deutscher Jurist.

Neu!!: 5. April und Klaus Detter · Mehr sehen »

Konrad Adenauer

Unterschrift Konrad Adenauers Konrad Hermann Joseph Adenauer (* 5. Januar 1876 in Köln; † 19. April 1967 in Rhöndorf; eigentlich Conrad Hermann Joseph Adenauer) war von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen.

Neu!!: 5. April und Konrad Adenauer · Mehr sehen »

Konstantinopel

Postkarte von 1905 Die Stadt Konstantinopel wurde von dorischen Siedlern aus dem griechischen Mutterland um 660 v. Chr.

Neu!!: 5. April und Konstantinopel · Mehr sehen »

Konstanty Wolny

Konstantin Wolny (* 5. April 1877 in Bujakow bei Nikolai; † 9. November 1940 in Lemberg) war Rechtsanwalt, Kommissar des 1. Oberschlesischen Aufstandes, Leiter des Plebiszit-Hauptsekretariats (Generalny Sekretariat Plebiscytowy), Mitglied der Gemischten Kommission für Oberschlesien (Górnośląska Komisja Mieszana) und erster Marschall des Schlesischen Parlaments.

Neu!!: 5. April und Konstanty Wolny · Mehr sehen »

Kurt Cobain

Signatur Kurt Donald Cobain (* 20. Februar 1967 in Aberdeen, Washington; † 5. April 1994 in Seattle, Washington) war ein US-amerikanischer Grungemusiker.

Neu!!: 5. April und Kurt Cobain · Mehr sehen »

La Belle (Diskothek)

alt.

Neu!!: 5. April und La Belle (Diskothek) · Mehr sehen »

Lars Søndergaard

Lars Søndergaard (* 5. April 1959 in Aalborg) ist ein dänischer Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und Lars Søndergaard · Mehr sehen »

Lasantha Wickrematunge

Billboard mit Porträt Lasantha Wickrematunges im Areal des Museumsquartiers in Wien Lasantha Wickrematunge (tamilisch: லசந்த விக்கிரமதுங்க) (* 5. April 1958 in Dehiwela; † 8. Januar 2009 in Colombo) war ein sri-lankischer Journalist und Redakteur der von ihm gegründeten englischsprachigen Zeitung „The Sunday Leader“.

Neu!!: 5. April und Lasantha Wickrematunge · Mehr sehen »

Laura Feiersinger

Laura Feiersinger (* 5. April 1993 in Saalfelden am Steinernen Meer, Österreich) ist eine österreichische Fußballspielerin, die seit dem Sommer 2016 beim SC Sand unter Vertrag steht.

Neu!!: 5. April und Laura Feiersinger · Mehr sehen »

Laura Vicuña

Laut commons-Eintrag: Das wahre Gesicht Laura Vicuñas Laura Vicuña (* 5. April 1891 in Santiago de Chile; † 22. Januar 1904 in Junin de los Andes) ist eine Selige der Don-Bosco-Familie, deren Gedenktag die katholische Kirche am 22.

Neu!!: 5. April und Laura Vicuña · Mehr sehen »

Layne Staley

Staley im Jahr 1992 Layne Thomas Staley (* 22. August 1967 in Kirkland, Washington, USA; † 5. April 2002 in Seattle, Washington, USA) war ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: 5. April und Layne Staley · Mehr sehen »

Leiterplatte

Bestückungsseite (oben) und Lötseite (unten) einer einseitigen Leiterplatte Eine Leiterplatte (Leiterkarte, Platine oder gedruckte Schaltung;, PCB) ist ein Träger für elektronische Bauteile.

Neu!!: 5. April und Leiterplatte · Mehr sehen »

Leka Zogu

Leka Zogu oder Zog (* 5. April 1939 in Tirana; † 30. November 2011 ebenda) war ein albanischer Thronprätendent und Politiker.

Neu!!: 5. April und Leka Zogu · Mehr sehen »

Leopold Freund

Leopold Freund (* 5. April 1868 in Miskowitz, heute Miscovice/Okres Kutná Hora, bei Prag; † 7. Januar 1943 in Brüssel) war ein österreichischer Radiologe.

Neu!!: 5. April und Leopold Freund · Mehr sehen »

Liborius Gerstenberger

Liborius Gerstenberger im Handbuch der Abgeordneten des Bayerischen Landtages, 1900 Liborius Gerstenberger (* 19. April 1864 in Rödelsee; † 5. April 1925 in Berlin) war ein deutscher Geistlicher und Politiker (Zentrum, Bayerische Volkspartei).

Neu!!: 5. April und Liborius Gerstenberger · Mehr sehen »

Libretto

Titel des Libretto der Aufführung der Oper ''Die verkaufte Braut'' von Bedřich Smetana in der Metropolitan Opera 1908. Das Libretto (ital. „Büchlein“, Diminutiv zu libro „Buch“; Plural: Libretti) ist der Text einer Oper, eines Oratoriums, einer Operette, eines Musicals oder einer Kantate; im weiteren Sinne werden auch Szenarien für Ballette und Pantomimen gelegentlich als Libretti bezeichnet.

Neu!!: 5. April und Libretto · Mehr sehen »

Libyen

Libyen (//) ist ein Staat in Nordafrika.

Neu!!: 5. April und Libyen · Mehr sehen »

Lily Alice Lefevre

Lily Alice Lefevre (* 5. April 1853 in Kingston, Ontario; † 17. Oktober 1938 in Vancouver) war eine kanadische Lyrikerin.

Neu!!: 5. April und Lily Alice Lefevre · Mehr sehen »

Lisa Klinga

Elisabet Klinga, Rufname Lisa, (* 5. April 1991) ist eine schwedische Fußballspielerin, die seit 2014 beim norwegischen Erstligisten Avaldsnes IL unter Vertrag steht.

Neu!!: 5. April und Lisa Klinga · Mehr sehen »

Lockerbie-Anschlag

Der Lockerbie-Anschlag war ein Bombenanschlag auf ein Verkehrsflugzeug vom Typ Boeing 747-121 der US-amerikanischen Fluglinie Pan American World Airways (Pan-Am-Flug 103) am 21. Dezember 1988.

Neu!!: 5. April und Lockerbie-Anschlag · Mehr sehen »

London Court of International Arbitration

London Court of International Arbitration, Fleet Street 70 in London Der London Court of International Arbitration (Internationaler Schiedsgerichtshof London, LCIA) ist eine in London ansässige Institution der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit.

Neu!!: 5. April und London Court of International Arbitration · Mehr sehen »

Lothar I. (Frankenreich)

Lothar I. in einem Evangeliar Lothars I., Tours, zwischen 849 und 851, heute Bibliothèque nationale de France, Paris Denarius) mit dem Porträt Kaiser Lothars I. Die Teilung von Prüm 855 Heiliger Lothar I. (* 795; † 29. September 855 in der Abtei Prüm, Prüm) war von 814 bis 817 König von Bayern, von 817/823 bis 855 römischer Kaiser (bis 840 als Mitkaiser), von 822 bis 855 (Unter-)König von Italien (König der Langobarden) und von 843 bis 855 König des fränkischen Lotharii Regnum („Mittelreich“).

Neu!!: 5. April und Lothar I. (Frankenreich) · Mehr sehen »

Lotte Grigel

Lotte Grigel (* 5. April 1991 in Esbjerg) ist eine dänische Handballspielerin.

Neu!!: 5. April und Lotte Grigel · Mehr sehen »

Louis Chollet

Louis Chollet (* 5. April 1815 in Paris; † 21. März 1851 ebenda) war ein französischer Komponist und Organist.

Neu!!: 5. April und Louis Chollet · Mehr sehen »

Louis Kolitz

Louis Kolitz (* 5. April 1845 in Tilsit (Ostpreußen); † 24. Juli 1914 in Berlin) war ein deutscher Maler von Historien, Schlachten, Porträts, Landschaften und Stadtansichten.

Neu!!: 5. April und Louis Kolitz · Mehr sehen »

Louis Spohr

Johann August Nahl dem Jüngeren Louis Spohr (* 5. April 1784 in Braunschweig; † 22. Oktober 1859 in Cassel), auch Ludwig Spohr (Taufname Ludewig), war ein deutscher Komponist, Dirigent, Gesangspädagoge, Organisator von Musikfesten und ein Geiger von internationalem Ruf; neben dem Italiener Niccolò Paganini zählt er zu den größten Geigern seiner Zeit.

Neu!!: 5. April und Louis Spohr · Mehr sehen »

Louis von Arentsschildt

Louis (Ludwig) Friedrich Daniel von Arentsschildt, auch Arentsschild (* 29. Juli 1807 in Osnabrück; † 5. April 1883 in Neuenheim) war ein königlich hannoverscher Offizier, Lyriker und Übersetzer.

Neu!!: 5. April und Louis von Arentsschildt · Mehr sehen »

Lucca

Blick über Lucca vom Turm auf dem Palazzo Guinigi Blick auf Lucca, vom Stadtwall aus gesehen In den Stadtwall integrierte Zitadelle von Lucca Lucca (in der Antike: Luca) ist die Hauptstadt der Provinz Lucca in der Toskana mit Einwohnern (Stand). Sie liegt im Tal des Flusses Serchio etwa 20 km nordöstlich von Pisa und 20 km östlich der toskanischen Küste.

Neu!!: 5. April und Lucca · Mehr sehen »

Lucy Scherer

Lucy Scherer Lucy Barbara Eleonore Scherer (* 5. April 1981 in München) ist eine deutsche Musicaldarstellerin, Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: 5. April und Lucy Scherer · Mehr sehen »

Ludolf Müller (Literaturwissenschaftler)

Ludolf Müller (* 5. April 1917 in Schönsee, heute Kowalewo Pomorskie; † 22. April 2009 in Tübingen) war ein deutscher Slawist und Literaturwissenschaftler.

Neu!!: 5. April und Ludolf Müller (Literaturwissenschaftler) · Mehr sehen »

Ludwig der Fromme

Idealisierte Darstellung Ludwigs I., des Frommen, als ''„miles Christi“'' (Soldat Christi) um 831 in einem Figurengedicht des Rabanus Maurus, einem Exemplar von dessen Buch ''De laudibus sanctae crucis'' von 825/26 nachträglich vorgebunden; Rom, Biblioteca Apostolica Vaticana, Codex Vat. Reg. lat. 124, folio 4 verso. Ludwig I. (genannt Ludwig der Fromme,; * Juni/August 778 in Chasseneuil bei Poitiers; † 20. Juni 840 in Ingelheim am Rhein) war König des Fränkischen Reiches (in Aquitanien seit 781, im Gesamtreich seit 814) und Kaiser (813–840).

Neu!!: 5. April und Ludwig der Fromme · Mehr sehen »

Ludwig Leichhardt

Ludwig Leichhardt Friedrich Wilhelm Ludwig Leichhardt (* 23. Oktober 1813 in Sabrodt (später Ortsteil von Trebatsch, heute von Tauche), Mark Brandenburg, Preußen; † vermutlich 1848 in Zentralaustralien) war ein deutscher Entdecker, Zoologe, Botaniker und Geologe.

Neu!!: 5. April und Ludwig Leichhardt · Mehr sehen »

Ludwig Rotter

Ludwig (Louis, Luis) Rotter (* 6. September 1810 in Wien; † 5. April 1895 in Wien) war ein österreichischer Organist und Komponist.

Neu!!: 5. April und Ludwig Rotter · Mehr sehen »

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven (1770–1827); idealisierendes Gemälde von Joseph Karl Stieler, ca. 1820 rechts Ludwig van Beethoven (getauft 17. Dezember 1770 in Bonn, Kurköln; † 26. März 1827 in Wien, Kaisertum Österreich) war ein deutscher Komponist und Pianist.

Neu!!: 5. April und Ludwig van Beethoven · Mehr sehen »

Ludwig VIII. (Hessen-Darmstadt)

Landgraf Ludwig VIII. „Jagdtagebuch“ Ludwig VIII., Seite vom 10. November 1756 (Zeichnung von Georg Adam Eger, Text von Oberförster Rautenbusch) Ludwig VIII.

Neu!!: 5. April und Ludwig VIII. (Hessen-Darmstadt) · Mehr sehen »

Ludwig von Sybel

Ludwig von Sybel Ludwig von Sybel (* 1. Juli 1846 in Marburg; † 26. März 1929 ebenda) war ein deutscher Klassischer Archäologe.

Neu!!: 5. April und Ludwig von Sybel · Mehr sehen »

Luigi Malipiero (Regisseur)

Luigi Malipiero (* 5. April 1901 in Triest, damals Österreich-Ungarn; † 24. Februar 1975 in Sommerhausen, Deutschland) war ein deutscher Theaterregisseur und -intendant, Schauspieler, Bühnenbildner, Buchillustrator und Maler.

Neu!!: 5. April und Luigi Malipiero (Regisseur) · Mehr sehen »

Luperce Miranda

Luperce Miranda (* 28. September 1904 in Recife, Pernambuco; † 5. April 1977 in Rio de Janeiro), eigentlich Luperce Bezerra Pessoa de Miranda, war ein brasilianischer Mandolinist und Komponist.

Neu!!: 5. April und Luperce Miranda · Mehr sehen »

Maksim Anissimau

Maksim Anissimau (* 5. April 1983 in Minsk) ist ein ehemaliger weißrussischer nordischer Kombinierer und Skispringer.

Neu!!: 5. April und Maksim Anissimau · Mehr sehen »

Manfred Fuchs (Fußballspieler, 1924)

Manfred Fuchs (* 5. April 1924 in Zwickau) war Fußballspieler in der DDR-Oberliga bei Horch/Motor Zwickau und BSG Wismut Aue.

Neu!!: 5. April und Manfred Fuchs (Fußballspieler, 1924) · Mehr sehen »

Manfred Strahl

Manfred Strahl (* 5. April 1940 in Stettin; † 20. Juni 2000 in Berlin; vollständiger Name Manfred Heinz Herbert Strahl) war ein deutscher Journalist, Redakteur und Schriftsteller.

Neu!!: 5. April und Manfred Strahl · Mehr sehen »

Marany Meyer

Marany Meyer (* 5. April 1984) ist eine neuseeländische Schachspielerin südafrikanischer Herkunft.

Neu!!: 5. April und Marany Meyer · Mehr sehen »

Marc Dumitru

Marc Dumitru Marc Dumitru (* 5. April 1986 in Überlingen) ist ein deutscher Schauspieler, Moderator und Sänger rumänischer Herkunft.

Neu!!: 5. April und Marc Dumitru · Mehr sehen »

Marcus Licinius Crassus

Porträtkopf, wahrscheinlich Marcus Licinius Crassus, aus dem Liciniergrab. Kopenhagen, Ny Carlsberg GlyptotekZur Identifizierung dieses Porträts und der Replik im Louvre vgl. kurz Volker Michael Strocka: ''Caesar, Pompeius, Sulla. Politikerporträts in der späten Republik.'' In: ''Freiburger Universitätsblätter.'' 163, 2004, S. 54–55, (http://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/3358/ online (PDF, 7,4 MB)). Marcus Licinius Crassus; Porträtbüste im Louvre Marcus Licinius Crassus (* 115 oder 114 v. Chr.; † 9. Juni (?) 53 v. Chr. in Synnaka) war ein Politiker der späten römischen Republik.

Neu!!: 5. April und Marcus Licinius Crassus · Mehr sehen »

Margarethe von Parma

Ausschnitt aus einem Porträt Margarethes von Parma von Antonio Moro Sint Janskerk in Gouda Margarethe von Parma (* 28. Juli 1522 in Oudenaarde; † 18. Januar 1586 in Ortona) war eine uneheliche Tochter Kaiser Karls V. Sie wurde mit zwei italienischen Hochadligen vermählt, zuerst 1536 mit dem Herzog von Florenz, Alessandro de’ Medici.

Neu!!: 5. April und Margarethe von Parma · Mehr sehen »

Maria Ammann

Maria Elisabeth Ammann (* 5. April 1900 in München; † 14. Oktober 1972 in Brixen) war eine deutsche Wohlfahrtspflegerin und langjährige Leiterin der Sozialen und Caritativen Frauenschule in München.

Neu!!: 5. April und Maria Ammann · Mehr sehen »

Maria Arndts

Maria Arndts, geborene Maria Vespermann, verheiratete Maria Görres, (* 5. April 1823 in München; † 23. Mai 1882 ebenda) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 5. April und Maria Arndts · Mehr sehen »

Maria Brignole Sale De Ferrari

Léon Cogniet: Maria Brignole Sale de Ferrari Marchesa Maria Brignole Sale De Ferrari, Herzogin von Galliera, Marchesa von Groppoli, Fürstin von Lucedio (* 5. April 1811 in Genua; † 9. Dezember 1888 ebenda) war eine italienische Aristokratin, Salonnière und Mäzenin.

Neu!!: 5. April und Maria Brignole Sale De Ferrari · Mehr sehen »

Marianne Laqueur

Marianne Laqueur (* 11. Juni 1918 in Berlin; † 5. April 2006 in Wiesbaden) war eine deutsche Informatikerin.

Neu!!: 5. April und Marianne Laqueur · Mehr sehen »

Mariavitismus

Allerheiligsten Der Ursprung des Mariavitismus als religiöser Erneuerungsbewegung – zunächst innerhalb der römisch-katholischen Kirche, später außerhalb derselben – liegt in Polen.

Neu!!: 5. April und Mariavitismus · Mehr sehen »

Marie-Jean Hérault de Séchelles

Marie-Jean Hérault de Séchelles Marie-Jean Hérault de Séchelles (* 20. September 1759 in Paris; † 5. April 1794 ebenda) war ein bedeutender Politiker während der Französischen Revolution.

Neu!!: 5. April und Marie-Jean Hérault de Séchelles · Mehr sehen »

Marienerscheinungen in Marpingen 1876/1877

Marienfigur im Marpinger Härtelwald Bei den Marienerscheinungen in Marpingen handelt es sich um Berichte der drei achtjährigen Mädchen Katharina Hubertus, Susanna Leist und Margaretha Kunz, ihnen sei im Härtelwald des heute saarländischen Dorfes Marpingen mehrfach die Jungfrau Maria erschienen.

Neu!!: 5. April und Marienerscheinungen in Marpingen 1876/1877 · Mehr sehen »

Marius Lăcătuș

Marius Mihai Lăcătuș (* 5. April 1964 in Brașov) ist ein ehemaliger rumänischer Fußballspieler und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 5. April und Marius Lăcătuș · Mehr sehen »

Mark St. John

Mark St.

Neu!!: 5. April und Mark St. John · Mehr sehen »

Markus Kronthaler

Markus Kronthaler im Lager 1 am Nanga Parbat 2004 Markus Kronthaler (* 5. April 1967 in Kufstein; † 8. Juli 2006 am Broad Peak, Pakistan) war ein österreichischer Bergführer und Höhenbergsteiger.

Neu!!: 5. April und Markus Kronthaler · Mehr sehen »

Martin Hellwig

Martin Hellwig (2004) Martin Hellwig (* 5. April 1949 in Düsseldorf) ist ein deutscher Volkswirt.

Neu!!: 5. April und Martin Hellwig · Mehr sehen »

Martin Plüss

Martin Plüss (* 5. April 1977 in Murgenthal) ist ein ehemaliger Schweizer Eishockeyspieler, der beim EHC Kloten und SC Bern in der Schweizer National League A sowie beim schwedischen Erstligisten Frölunda HC unter Vertrag stand.

Neu!!: 5. April und Martin Plüss · Mehr sehen »

Martin Verdonk

Martin Verdonk (* 5. April 1959 auf Curaçao, Niederländische Antillen) ist ein niederländischer Jazz­perkussionist.

Neu!!: 5. April und Martin Verdonk · Mehr sehen »

Matthias Jacob Schleiden

Matthias Jacob Schleiden Matthias Jacob Schleiden (* 5. April 1804 in Hamburg; † 23. Juni 1881 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Botaniker und Mitbegründer der Zelltheorie.

Neu!!: 5. April und Matthias Jacob Schleiden · Mehr sehen »

Max Meyer-Olbersleben

Max Meyer-Olbersleben Max Meyer-Olbersleben (* 5. April 1850 in Olbersleben; † 31. Dezember 1927 in Würzburg) war ein deutscher Komponist und Pianist.

Neu!!: 5. April und Max Meyer-Olbersleben · Mehr sehen »

McCarthy-Ära

Joseph McCarthy (1954) McCarthy-Ära (auch: McCarthyismus), benannt nach dem US-amerikanischen Senator Joseph McCarthy, bezeichnet einen Zeitabschnitt der jüngeren Geschichte der Vereinigten Staaten in der Anfangsphase des Kalten Krieges.

Neu!!: 5. April und McCarthy-Ära · Mehr sehen »

Melvyn Douglas

Melvyn Douglas, eigentlich Melvyn Edouard Hesselberg, (* 5. April 1901 in Macon, Georgia; † 4. August 1981 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Schauspieler, der in seiner langen Filmkarriere über 70 Filme drehte.

Neu!!: 5. April und Melvyn Douglas · Mehr sehen »

Mestre Pastinha

Vicente Ferreira Pastinha (* 5. April 1889 in Salvador da Bahia, Brasilien; † 13. November 1981 ebenda) war ein brasilianischer Kampfsportler.

Neu!!: 5. April und Mestre Pastinha · Mehr sehen »

Michael Ankermann

Michael Ankermann (* 5. April 1960 in Celle) ist ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: 5. April und Michael Ankermann · Mehr sehen »

Michael Biegler

Michael „Beagle“ Biegler (* 5. April 1961 in Leichlingen) ist ein deutscher Handballtrainer.

Neu!!: 5. April und Michael Biegler · Mehr sehen »

Michael Georg Conrad

Michael Georg Conrad Michael Georg Conrad (* 5. April 1846 in Gnodstadt/Unterfranken; † 20. Dezember 1927 in München) war ein deutscher Schriftsteller des Naturalismus.

Neu!!: 5. April und Michael Georg Conrad · Mehr sehen »

Miguel Angel Aguilar Miranda

Miguel Angel Aguilar Miranda (* 5. April 1939 in Quito) ist ein ecuadorianischer Geistlicher und emeritierter Militärbischof von Ecuador.

Neu!!: 5. April und Miguel Angel Aguilar Miranda · Mehr sehen »

Miho Hatori

Miho Hatori (etwa 2004) Miho Hatori (jap. 羽鳥 美保, Hatori Miho; * 4. April. 1971 in der Präfektur Tokio) ist eine japanische Sängerin.

Neu!!: 5. April und Miho Hatori · Mehr sehen »

Mike McCready

Mike McCready mit Pearl Jam, 2009 Mike McCready (* 5. April 1966 in Pensacola, Florida, USA) ist ein US-amerikanischer Musiker und der Leadgitarrist der Band Pearl Jam.

Neu!!: 5. April und Mike McCready · Mehr sehen »

Mischa Elman

Mischa Elman Thaïs. Spieldauer 4:27 Mikhail Saulowitsch „Mischa“ Elman (* in Talnoje, Gouvernement Kiew, Russisches Kaiserreich; † 5. April 1967 in New York City) war ein Violinvirtuose ukrainischer Herkunft.

Neu!!: 5. April und Mischa Elman · Mehr sehen »

Mitch Pileggi

Mitch Pileggi (2013) Mitchell „Mitch“ Craig Pileggi (* 5. April 1952 in Portland, Oregon) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der vor allem für seine Rolle des stellvertretenden FBI-Direktors Walter Skinner in der Fernsehserie Akte X bekannt ist.

Neu!!: 5. April und Mitch Pileggi · Mehr sehen »

Miyoshi Tatsuji

Miyoshi Tatsuji, 1951 Miyoshi Tatsuji (jap. 三好 達治; * 23. August 1900; † 5. April 1964) war ein japanischer Lyriker, Übersetzer und Essayist.

Neu!!: 5. April und Miyoshi Tatsuji · Mehr sehen »

Moai

Moai am Ahu Tongariki Rückansicht der Moai am Anakenastrand Moai (Einzahl: Moai, eigentlich rapanui Moai Maea ‚steinerne Figur‘) werden die kolossalen Steinstatuen der Osterinsel genannt.

Neu!!: 5. April und Moai · Mehr sehen »

Mohandas Karamchand Gandhi

Unterschrift von Mahatma Gandhi Mohandas Karamchand Gandhi (Gujarati: મોહનદાસ કરમચંદ ગાંધી,; genannt Mahatma Gandhi; * 2. Oktober 1869 in Porbandar, Gujarat; † 30. Januar 1948 in Neu-Delhi, Delhi) war ein indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist.

Neu!!: 5. April und Mohandas Karamchand Gandhi · Mehr sehen »

Moses Ali

Moses Ali (* 5. April 1939 in Meliaderi, Distrikt Adjumani) ist ein ugandischer Politiker.

Neu!!: 5. April und Moses Ali · Mehr sehen »

Muammar al-Gaddafi

Afrikanischen Union als deren Präsident, 2009 Unterschrift Muammar al-Gaddafis Muammar Muhammad Abdassalam Abu Minyar al-Gaddafi oder Muʿammar Muhammad Abdassalam Abu Minyar al-Qaddhafi (* offiziell 19. Juni 1942 in Sirte; † 20. Oktober 2011 in oder bei Sirte) war seit einem unblutigen Militärputsch vom 1. September 1969 bis 1979 das Staatsoberhaupt von Libyen.

Neu!!: 5. April und Muammar al-Gaddafi · Mehr sehen »

Nabil Totah

Nabil Marshall Totah (Knobby Totah, * 5. April 1930 in Ramallah; † 7. Juni 2012 in York (Pennsylvania)) war ein Jazz-Bassist palästinensischer Herkunft.

Neu!!: 5. April und Nabil Totah · Mehr sehen »

Nadar

Porträt von Nadar, vermutlich von seinem Bruder Adrien aufgenommen Nadar (* 6. April 1820 in Paris; † 21. März 1910 ebenda; eigentlich Gaspard-Félix Tournachon) war ein französischer Fotograf, Karikaturist, Schriftsteller und Luftschiffer.

Neu!!: 5. April und Nadar · Mehr sehen »

Nadine Kösters

Nadine Kösters (* 5. April 1995) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 5. April und Nadine Kösters · Mehr sehen »

Nationale Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle

Nationale Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle Die Nationale Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle ist ein Gebäude im Zentrum von Taipeh, Taiwan, welches zwischen 1976 und 1980 zum Gedenken an Chiang Kai-shek, den langjährigen Präsidenten und obersten Militärsbefehlshaber der Republik China, errichtet wurde.

Neu!!: 5. April und Nationale Chiang-Kai-shek-Gedächtnishalle · Mehr sehen »

Nationalsozialistische Propaganda

Wandtafel in einer Ausstellung über die Arbeit der Propaganda-Abteilung in Belgien, um Dezember 1941/Januar 1942 Die Nationalsozialistische Propaganda (auch: NS-Propaganda) war eine der zentralen Aktivitäten der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP).

Neu!!: 5. April und Nationalsozialistische Propaganda · Mehr sehen »

Nationaltheater München

Das Nationaltheater am Max-Joseph-Platz, 2014 Adolf Hitler besucht anlässlich des Tags der Deutschen Kunst die Festaufführung von Richard Wagners Tristan und Isolde Das Nationaltheater am Max-Joseph-Platz in München ist der Spielort der Bayerischen Staatsoper, des Bayerischen Staatsorchesters und des Bayerischen Staatsballetts.

Neu!!: 5. April und Nationaltheater München · Mehr sehen »

Neudörfl

Neudörfl (ungarisch: Lajtaszentmiklós, dt. „St. Nikolaus an der Leitha“, kroatisch: Najderflj) ist eine Marktgemeinde im Bezirk Mattersburg im Burgenland (Österreich).

Neu!!: 5. April und Neudörfl · Mehr sehen »

Nguyễn Văn Thiệu

südvietnamesischen Streitkräfte '''Văn Thiệu Nguyễn''' (2.v.r.) und mit dem Premierminister von Südvietnam Nguyễn Cao Kỳ. Nguyễn Văn Thiệu (Hán Nôm: 阮文紹), (* 5. April 1923 in der Provinz Ninh Thuận; † 29. September 2001 in Newton bei Boston, USA) war ein General der ARVN und Präsident von Südvietnam.

Neu!!: 5. April und Nguyễn Văn Thiệu · Mehr sehen »

Nicolas Grunitzky

Nicolas Grunitzky, 1964 Nicolas Grunitzky (* 5. April 1913 in Atakpamé; † 27. September 1969 in Paris) war Ingenieur und togoischer Politiker deutsch-afrikanischer Abstammung.

Neu!!: 5. April und Nicolas Grunitzky · Mehr sehen »

Nigel Gresley

Die LNER A4 „Sir Nigel Gresley“ Sir Herbert Nigel Gresley (* 19. Juni 1876 in Edinburgh, Schottland; † 5. April 1941 in Watton-at-Stone, Hertfordshire) war einer der führenden britischen Dampflokomotivkonstrukteure.

Neu!!: 5. April und Nigel Gresley · Mehr sehen »

Nigel Hawthorne

Sir Nigel Barnard Hawthorne, CBE, (* 5. April 1929 in Coventry, Warwickshire, England; † 26. Dezember 2001 in Radwell, Hertfordshire, England) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 5. April und Nigel Hawthorne · Mehr sehen »

Nima Arkani-Hamed

Harvard Nima Arkani-Hamed (* 5. April 1972 in Houston, Texas) ist ein amerikanisch-kanadischer theoretischer Physiker mit den Forschungsschwerpunkten Teilchenphysik, Stringtheorie und Kosmologie.

Neu!!: 5. April und Nima Arkani-Hamed · Mehr sehen »

Noé (Oper)

Noé (Noah) ist eine Oper in drei Akten und war die letzte Oper des Komponisten Jacques Fromental Halévy.

Neu!!: 5. April und Noé (Oper) · Mehr sehen »

Nora Mørk

Nora Mørk (* 5. April 1991 in Oslo) ist eine norwegische Handballspielerin.

Neu!!: 5. April und Nora Mørk · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: 5. April und Operette · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: 5. April und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Osterinsel

Die Osterinsel (rapanui Rapa Nui) ist eine isoliert gelegene Insel im Südostpazifik, die politisch zu Chile gehört, geographisch jedoch zu Polynesien.

Neu!!: 5. April und Osterinsel · Mehr sehen »

Ostrumelien

Ostrumelien auf einer Karte des ''Meyers Konversationslexikons'' 1885–90 Das ''Eyâlet Rumelien'' 1609 Ostrumelien war eine autonome Provinz des Osmanischen Reiches im Süden des heutigen Bulgariens.

Neu!!: 5. April und Ostrumelien · Mehr sehen »

Ostsee

Die Ostsee (auch Baltisches Meer, von lat. Mare Balticum, oder auch Baltische See genannt) ist ein 412.500 km² großes und bis zu 459 m tiefes Binnenmeer in Europa und gilt als das größte Brackwassermeer der Erde, auch wenn in der westlichen Ostsee aufgrund des Wasseraustausches mit der Nordsee zumeist ein höherer Salz- und Sauerstoffgehalt beobachtet werden kann.

Neu!!: 5. April und Ostsee · Mehr sehen »

Otto Amann (Politiker)

Otto Amann, 1983 Otto Amann (* 5. April 1926 in Hohenems; † 18. Februar 2011) war ein österreichischer Politiker.

Neu!!: 5. April und Otto Amann (Politiker) · Mehr sehen »

Paolo Ferrari (Lustspieldichter)

Paolo Ferrari (* 5. April 1822 in Modena; † 9. März 1889 in Mailand) war ein italienischer Lustspieldichter.

Neu!!: 5. April und Paolo Ferrari (Lustspieldichter) · Mehr sehen »

Parlament des Vereinigten Königreichs

Das Parlament des Vereinigten Königreichs (kurz UK Parliament) ist ein britisches Verfassungsorgan.

Neu!!: 5. April und Parlament des Vereinigten Königreichs · Mehr sehen »

Pascal Couchepin

Bundesrat Pascal Couchepin (2009) Pascal Roger Couchepin (* 5. April 1942 in Martigny, heimatberechtigt in Martigny) ist ein Schweizer Politiker (FDP).

Neu!!: 5. April und Pascal Couchepin · Mehr sehen »

Paschalis I. (Papst)

Paschalis I. auf einem Mosaik der Basilika Santa Prassede, 9. Jahrhundert Paschalis I. (* Ostern in Rom; † 11. Februar 824 ebenda) war von 817 bis 824 Papst als Nachfolger Stephanus IV. Paschalis war Abt von St.

Neu!!: 5. April und Paschalis I. (Papst) · Mehr sehen »

Pasquale Anfossi

Pasquale Anfossi Bonifacio Domenico Pasquale Anfossi (* 5. April 1727 in Taggia; † Februar 1797 in Rom) war ein italienischer Komponist des 18.

Neu!!: 5. April und Pasquale Anfossi · Mehr sehen »

Patrick Dama

Patrick Dama (* 5. April 1976) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und Patrick Dama · Mehr sehen »

Paul Bode (Architekt)

Paul Bode (* 5. April 1903 in Kassel; † 16. Januar 1978 ebenda) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: 5. April und Paul Bode (Architekt) · Mehr sehen »

Paul Konewka

Selbstbildnis Paul Konewkas Postkarte zu Faust und Mephisto Paul Konewka (* 5. April 1841 in Greifswald; † 13. Mai 1871 in Berlin) war ein Silhouettenschneider und Zeichner.

Neu!!: 5. April und Paul Konewka · Mehr sehen »

Paul Okon

Paul Okon (* 5. April 1972 in Sydney) ist ein ehemaliger australischer Fußballspieler und jetziger Fußballtrainer.

Neu!!: 5. April und Paul Okon · Mehr sehen »

Paula Cole

Paula Cole (2009) Paula Cole (* 5. April 1968 in Rockport, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Singer-Songwriterin und Grammy-Preisträgerin.

Neu!!: 5. April und Paula Cole · Mehr sehen »

Perth

Perth ist die Hauptstadt und mit Abstand größte Stadt des australischen Bundesstaates Western Australia.

Neu!!: 5. April und Perth · Mehr sehen »

Peter Greenaway

Peter Greenaway Peter Greenaway, CBE (* 5. April 1942 in Newport, Wales, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Filmregisseur, Experimentalkünstler, Drehbuchautor, Kameramann und Filmeditor.

Neu!!: 5. April und Peter Greenaway · Mehr sehen »

Peter Kurth (Politiker)

Peter Kurth beim „Kandidaten-Check zur Kommunalwahl 2009“. Bühnenprogramm zum CSD-Straßenfest/ColognePride 2009. Peter Kurth (* 5. April 1960 in Siegburg) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 5. April und Peter Kurth (Politiker) · Mehr sehen »

Peter Rohland

Peter Rohland (* 22. Februar 1933 in Berlin; † 5. April 1966 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Sänger, Liedermacher und Volksliedforscher.

Neu!!: 5. April und Peter Rohland · Mehr sehen »

Pferderennen

Galopprennen in München-Riem NRW Hürdenrennen in Deauville-Clairefontaine Rennstart aus Boxen Wagenrennen im antiken Griechenland, um 550-540 v. Chr. Pferderennen (Pferderennsport) ist ein Pferdesport, bei dem die Pferde so schnell wie möglich eine bestimmte Strecke zurücklegen müssen.

Neu!!: 5. April und Pferderennen · Mehr sehen »

Phar Lap

Phar Lap war ein 1926 geborenes Pferd, das viele für das beste australische Rennpferd aller Zeiten halten.

Neu!!: 5. April und Phar Lap · Mehr sehen »

Pharrell Williams

Pharrell Williams beim Global Citizen Festival in Hamburg (2017) Pharrell Williams (* 5. April 1973 in Virginia Beach, Virginia, Vereinigte Staaten), auch bekannt als Pharrell oder Skateboard P, ist eine Hälfte des Hip-Hop- und Songwriterduos The Neptunes (mit Chad Hugo).

Neu!!: 5. April und Pharrell Williams · Mehr sehen »

Philipp Müller (Kommunist)

Philipp Müllers Porträt bei einer FDJ-Gedenkveranstaltung in Leipzig, 29. Mai 1952 Philipp Müller (* 5. April 1931 in Neuaubing; † 11. Mai 1952 in Essen) war ein deutscher Arbeiter und Kommunist.

Neu!!: 5. April und Philipp Müller (Kommunist) · Mehr sehen »

Pieter Weening

Pieter Weening (* 5. April 1981 in Harkema, Provinz Friesland) ist ein niederländischer Radrennfahrer.

Neu!!: 5. April und Pieter Weening · Mehr sehen »

Pietro Sernagiotto

Pietro Sernagiotto (eigentlich Pedro Sernagiotto; * 17. November 1908 in São Paulo; † 5. April 1965 ebenda) war ein brasilianisch-italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und Pietro Sernagiotto · Mehr sehen »

Polynesien

Polynesien (von polýs ‚viel‘ und νῆσοι nēsoi ‚Inseln‘) ist sowohl eine großflächige pazifische Inselregion als auch das östlichste der Kulturareale Ozeaniens.

Neu!!: 5. April und Polynesien · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: 5. April und Preußen · Mehr sehen »

Pulitzer-Preis/Musik

Der Pulitzer-Preis für Musik wurde 1943 das erste Mal vergeben.

Neu!!: 5. April und Pulitzer-Preis/Musik · Mehr sehen »

Putsch

Ein Putsch, Staatsstreich oder Coup d’État ist eine oft überraschende, meist gewaltsame Aktion von Angehörigen des Militärs oder paramilitärischer Organisationen und/oder einer Gruppe von Politikern mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen und die Macht im Staat zu übernehmen.

Neu!!: 5. April und Putsch · Mehr sehen »

Quel Dio

Quel Dio (it.: Dass Gott…) ist die erste Enzyklika von Papst Gregor XVI. Sie wurde am 5.

Neu!!: 5. April und Quel Dio · Mehr sehen »

Rafael Emilio Arté

Rafael Emilio Arté Cruz (* 5. April 1873 in Santiago de los Caballeros; † 2. Februar 1970 in Mao) war ein dominikanischer Musiker und Musikpädagoge.

Neu!!: 5. April und Rafael Emilio Arté · Mehr sehen »

Ralph de Monthermer, 1. Baron Monthermer

Wappen Ralphs de Monthermer Ralph de Monthermer, 1.

Neu!!: 5. April und Ralph de Monthermer, 1. Baron Monthermer · Mehr sehen »

Ramabai Dongre Medhavi

Pandita Ramabai Ramabai Dongre Medhavi, genannt Pandita Ramabai (* 23. April 1858; † 5. April 1922) war eine indische Christin, soziale Reformerin und Aktivistin.

Neu!!: 5. April und Ramabai Dongre Medhavi · Mehr sehen »

Römisch-deutscher Kaiser

Großes Wappen des römisch-deutschen Kaisers Joseph II. (1765) Als römisch-deutsche Kaiser, historische lateinische Bezeichnung Romanorum Imperator (‚Kaiser der Römer‘), bezeichnet die neuere historische Forschung die Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, um sie einerseits von den römischen Kaisern der Antike und andererseits von den Kaisern des Deutschen Reichs zwischen 1871 und 1918 zu unterscheiden.

Neu!!: 5. April und Römisch-deutscher Kaiser · Mehr sehen »

Región de Atacama

Die Región de Atacama bildet die Region III innerhalb von Chile (Südamerika).

Neu!!: 5. April und Región de Atacama · Mehr sehen »

Reichsacht

Friedrich V. Er verlor dadurch seine Erblande und die Kurwürde. Die Reichsacht (auch Reichsbann, bzw. kurz Acht oder Bann) war eine im Mittelalter vom König beziehungsweise vom Kaiser, in der Frühen Neuzeit vom König oder vom Kaiser unter Mitwirkung der Reichsgerichte und der Kurfürsten verhängte Ächtung (Fried- und Rechtloserklärung) vor allem bei Ladungs- oder Urteilsungehorsamkeit, die sich auf das ganze Gebiet des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation erstreckte.

Neu!!: 5. April und Reichsacht · Mehr sehen »

Reifen

Traktorreifen Zweckoptimierter Reifen für besondere Umgebungsbedingungen (Lunar Roving Vehicle) Ein Reifen ist der Teil des Rades, auf dem es abrollt.

Neu!!: 5. April und Reifen · Mehr sehen »

Reinhold Bocklet

Reinhold Bocklet (2012) Reinhold Bocklet (* 5. April 1943 in Schongau) ist ein deutscher Politiker (CSU).

Neu!!: 5. April und Reinhold Bocklet · Mehr sehen »

Republik China (Taiwan)

Die Republik China (weithin bekannt als Taiwan), in der Schweiz und in Österreich amtlich Taiwan (Chinesisches Taipei), auch Taiwan (ROC) bzw.

Neu!!: 5. April und Republik China (Taiwan) · Mehr sehen »

Revolutionstribunal

Das Revolutionstribunal, aus Dauban, ''La Démagogie en 1793 à Paris'', H. Plon 1868 Das Revolutionstribunal war während der Französischen Revolution ein vom Nationalkonvent gegründeter Gerichtshof für Prozesse gegen politische Täter und wurde einer der mächtigsten Motoren der Terrorherrschaft.

Neu!!: 5. April und Revolutionstribunal · Mehr sehen »

Rheinprovinz

Die Rheinprovinz (Provinz Rheinland, Rheinpreußen, die Rheinlande) war eine der preußischen Provinzen, die vom 22.

Neu!!: 5. April und Rheinprovinz · Mehr sehen »

Ricardo Manuel Arias Espinoza

Ricardo Manuel Arias Espinoza (* 5. April 1912 in Washington, D.C.; † 15. März 1993 in Panama-Stadt) war der 29.

Neu!!: 5. April und Ricardo Manuel Arias Espinoza · Mehr sehen »

Richard Genée

Richard Genée Richard Genée, eigentlich Franz Friedrich Richard Genée, (* 7. Februar 1823 in Danzig; † 15. Juni 1895 in Baden bei Wien) war ein deutsch-österreichischer Librettist, Bühnenautor und Komponist.

Neu!!: 5. April und Richard Genée · Mehr sehen »

Richard von Capua

Richard von Capua (auch: Richard von Aversa, Richard Drengot oder Richard Quarrel; † 5. April 1078 bei Neapel) war ein normannischer Fürst in Unteritalien, Graf von Aversa (1049–1078) und Fürst von Capua (1059–1078).

Neu!!: 5. April und Richard von Capua · Mehr sehen »

Ripple Rock

Der Ripple Rock ist ein Unterwasser-Berg in der Discovery Passage zwischen Vancouver Island und der dem kanadischen Festland vorgelagerten Quadra Islands mit zwei Bergspitzen.

Neu!!: 5. April und Ripple Rock · Mehr sehen »

Robert Adams (Bildhauer)

Plastik am ''Musiktheater im Revier'' in Gelsenkirchen von Robert Adams Robert Adams (* 5. Oktober 1917 in Northampton, Großbritannien; † 5. April 1984 in Great Maplestead, Essex) war ein britischer Bildhauer, Grafiker und Zeichner.

Neu!!: 5. April und Robert Adams (Bildhauer) · Mehr sehen »

Robert Bloch (Autor)

Robert Bloch (1976) Robert Albert Bloch (* 5. April 1917 in Chicago; † 23. September 1994 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Autor von Science-Fiction- und Horrorliteratur sowie von Drehbüchern.

Neu!!: 5. April und Robert Bloch (Autor) · Mehr sehen »

Robert de Beaumont, 2. Earl of Leicester

Robert de Beaumont, 2.

Neu!!: 5. April und Robert de Beaumont, 2. Earl of Leicester · Mehr sehen »

Robert Lohr

Robert Lohr Robert Lohr (* 5. April 1967 in Landsberg am Lech) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 5. April und Robert Lohr · Mehr sehen »

Robert Lord

Robert Lord (* 1. Mai 1900 in Chicago, Illinois, USA; † 5. April 1976 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: 5. April und Robert Lord · Mehr sehen »

Robert Raikes

Robert Raikes Statue Raikes´, Victoria Embankments Gardens, London Robert Raikes (* 14. September 1735 in Gloucester; † 5. April 1811 ebenda) war ein englischer Zeitungsverleger und Sozialreformer.

Neu!!: 5. April und Robert Raikes · Mehr sehen »

Robert Tillmanns

Robert Tillmanns (* 5. April 1896 in Barmen; † 12. November 1955 in Berlin) war ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 5. April und Robert Tillmanns · Mehr sehen »

Roderich Stintzing

Georg Hieronymus Roderich Stintzing Georg Hieronymus Roderich Stintzing (* 12. Februar 1854 in Heidelberg; † 5. April 1933 in Jena) war ein deutscher Mediziner.

Neu!!: 5. April und Roderich Stintzing · Mehr sehen »

Roger Corman

Roger Corman (2012) Roger Corman (* 5. April 1926 in Detroit, Michigan) ist ein einflussreicher amerikanischer Independent-Regisseur und Filmproduzent.

Neu!!: 5. April und Roger Corman · Mehr sehen »

Roger Davis (Schauspieler, 1939)

Jon Roger Davis (* 5. April 1939 in Bowling Green, Kentucky) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 5. April und Roger Davis (Schauspieler, 1939) · Mehr sehen »

Rolf Recknagel

Rolf Recknagel (* 2. Februar 1918 in Steinbach-Hallenberg; † 5. April 2006 in Leipzig) war ein deutscher Literaturwissenschaftler.

Neu!!: 5. April und Rolf Recknagel · Mehr sehen »

Roman Herzog

Roman Herzog (2012) Roman Herzog (* 5. April 1934 in Landshut; † 10. Januar 2017 in Bad Mergentheim) war ein deutscher Jurist und Politiker (CDU).

Neu!!: 5. April und Roman Herzog · Mehr sehen »

Ronnie Bucknum

Ronald „Ronnie“ Bucknum (* 5. April 1936 in Alhambra, Kalifornien; † 14. April 1992 in San Luis Obispo, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 5. April und Ronnie Bucknum · Mehr sehen »

Roy Cohn

Roy Cohn. Aufnahme aus dem Jahr 1964 Roy Marcus Cohn (* 20. Februar 1927 in New York City, New York; † 2. August 1986 in Bethesda, Maryland) war ein US-amerikanischer Jurist, der während der McCarthy-Ära zu Bekanntheit und Macht kam.

Neu!!: 5. April und Roy Cohn · Mehr sehen »

Rudolf Brunngraber

Rudolf Brunngraber (* 20. September 1901 in Wien, Österreich-Ungarn; † 5. April 1960 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller, Journalist und Maler.

Neu!!: 5. April und Rudolf Brunngraber · Mehr sehen »

Runder Tisch

Ein Runder Tisch wird oft als symbolische Sitzordnung eingesetzt.

Neu!!: 5. April und Runder Tisch · Mehr sehen »

Ruth Smith

Selbstporträt 1956, 79 × 59 cm, Kunstmuseum der Färöer. Briefmarke von 1985 Ruth Smith-Nielsen (* 5. April 1913 in Vágur, Färöer; † 26. Mai 1958 ebenda) war eine färöische Malerin und Grafikerin.

Neu!!: 5. April und Ruth Smith · Mehr sehen »

Sabine Bergmann-Pohl

Sabine Bergmann-Pohl (1990) Sabine Bergmann-Pohl (geborene Schulz; * 20. April 1946 in Eisenach) ist eine deutsche Politikerin (CDU).

Neu!!: 5. April und Sabine Bergmann-Pohl · Mehr sehen »

Salpeterkrieg

Verscharren von Leichen nach der Schlacht von Tacna Der Salpeterkrieg (auch Pazifischer Krieg) wurde zwischen Chile einerseits, Peru und Bolivien andererseits um die Gebiete Región de Arica y Parinacota, Región de Tarapacá und Región de Atacama, im heutigen Norden Chiles in den Jahren 1879 bis 1884 geführt.

Neu!!: 5. April und Salpeterkrieg · Mehr sehen »

Salzmarsch

Gandhi (Bildmitte, mit gesenktem Haupt) während des Salzmarsches, März–April 1930 Gandhi hebt am Ende des Salzmarsches Salz vom Strand auf, 5. April 1930 Der Salzmarsch oder die Salz-Satyagraha von 1930 war eine Kampagne Mahatma Gandhis, die das Salzmonopol der Briten brechen sollte und letztlich zur Unabhängigkeit Indiens von Großbritannien führte.

Neu!!: 5. April und Salzmarsch · Mehr sehen »

Samuel Christian Pape

Samuel Christian Pape (* 22. November 1774 in Lesum; † 5. April 1817 in Nordleda) war ein norddeutscher Schriftsteller, Dichter und evangelischer Theologe.

Neu!!: 5. April und Samuel Christian Pape · Mehr sehen »

Samuele Preisig

Samuele Preisig (* 5. April 1984) ist ein Schweizer Fussballspieler.

Neu!!: 5. April und Samuele Preisig · Mehr sehen »

Sanktion

Eine Sanktion (aus neulateinisch sanctio ‚Heilung, Anerkennung, Bestätigung, Billigung, Strafandrohung‘ zu ‚heiligen, durch Weihe unverbrüchlich festsetzen, gesetzlich bekräftigen, bei Strafe verbieten‘) dient dazu, Verbindlichkeit herzustellen.

Neu!!: 5. April und Sanktion · Mehr sehen »

Sanya Dharmasakti

Sanya Dharmasakti Sanya Dharmasakti (Thai: สัญญา ธรรมศักดิ์ RTGS: Sanya Thammasak; * 5. April 1905 in Bangkok; † 6. Januar 2002 ebenda) war ein thailändischer Jurist.

Neu!!: 5. April und Sanya Dharmasakti · Mehr sehen »

Sarajevo

Blick von Osten über die Innenstadt Sarajevo (deutsch auch Sarajewo) ist Hauptstadt und Regierungssitz von Bosnien und Herzegowina, der Föderation Bosnien und Herzegowina (Federacija Bosne i Hercegovine/FBiH), des Kantons Sarajevo sowie de jure der Republika Srpska.

Neu!!: 5. April und Sarajevo · Mehr sehen »

Saul Bellow

Saul Bellow, 1990er Jahre Saul Bellow (* 10. Juni 1915 als Solomon Bellows in Lachine, Québec, Kanada; † 5. April 2005 in Brookline, Massachusetts, USA) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Träger des Nobelpreises für Literatur.

Neu!!: 5. April und Saul Bellow · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 5. April und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schiedsgerichtsbarkeit

Die Schiedsgerichtsbarkeit ist ein juristisches Mittel zur Streitbeilegung im Rahmen von Schiedsverfahren.

Neu!!: 5. April und Schiedsgerichtsbarkeit · Mehr sehen »

Schlacht auf dem Peipussee

Übersichtskarte In der Schlacht auf dem Peipussee (auch: Schlacht auf dem Eise) vernichtete am 5.

Neu!!: 5. April und Schlacht auf dem Peipussee · Mehr sehen »

Schlacht von Maipú

Die Schlacht von Maipú vom 5. April 1818 war die Entscheidungsschlacht im Chilenischen Unabhängigkeitskrieg.

Neu!!: 5. April und Schlacht von Maipú · Mehr sehen »

Schlichtung

Eine Schlichtung ist die außergerichtliche Beilegung eines Rechtsstreites zwischen streitenden Parteien durch einen von einer neutralen Instanz vorgeschlagenen Kompromiss, der von den Parteien akzeptiert wird.

Neu!!: 5. April und Schlichtung · Mehr sehen »

Schloss Charlottenburg

Schloss Charlottenburg Das Schloss Charlottenburg befindet sich im Ortsteil Charlottenburg des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin.

Neu!!: 5. April und Schloss Charlottenburg · Mehr sehen »

Schottische Fußballnationalmannschaft

Die schottische Fußballnationalmannschaft repräsentiert den britischen Landesteil Schottland und ist neben der englischen Fußballnationalmannschaft die älteste Fußballnationalmannschaft der Welt.

Neu!!: 5. April und Schottische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Schweizer Fussballnationalmannschaft

Die Schweizer Fussballnationalmannschaft (kurz «Nati») ist die Auswahlmannschaft des Schweizerischen Fussballverbands (SFV).

Neu!!: 5. April und Schweizer Fussballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Schwertbrüderorden

Schild des Schwertbrüderordens Der Schwertbrüderorden (lateinisch Fratres miliciae Christi de Livonia, zu Deutsch Brüder der Ritterschaft Christi von Livland) war ein geistlicher Ritterorden.

Neu!!: 5. April und Schwertbrüderorden · Mehr sehen »

Sebastian Adayanthrath

Sebastian Adayanthrath (* 5. April 1957 in Vaikom, Indien) ist Weihbischof im Großerzbistum Ernakulam-Angamaly.

Neu!!: 5. April und Sebastian Adayanthrath · Mehr sehen »

Seefahrtschule Lübeck

In der Seefahrtschule Lübeck wurden zwischen 1808 und 1993 Kapitäne und Steuerleute der Handelsmarine für alle Fahrtbereiche einschließlich der Hochsee- und Küstenfischerei zum Erwerb des entsprechenden Befähigungszeugnis ausgebildet.

Neu!!: 5. April und Seefahrtschule Lübeck · Mehr sehen »

Sercan Yıldırım

Sercan Yıldırım (* 5. April 1990 in Bursa) ist ein türkischer Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und Sercan Yıldırım · Mehr sehen »

Sergei Alexejewitsch Tschaplygin

Sergei Alexejewitsch Tschaplygin Sergei Alexejewitsch Tschaplygin (wiss. Transliteration Sergej Alekseevič Čaplygin; * in Ranenburg; † 8. Oktober 1942 in Nowosibirsk) war ein sowjetischer Aerodynamiker.

Neu!!: 5. April und Sergei Alexejewitsch Tschaplygin · Mehr sehen »

Sergei Nikolajewitsch Titow

Sergei Nikolajewitsch Titow (* 1770 in Moskau; †) war ein russischer Komponist und Cellist.

Neu!!: 5. April und Sergei Nikolajewitsch Titow · Mehr sehen »

Shammond Williams

Shammond Omar Williams (* 5. April 1975 in Bronx, New York) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 5. April und Shammond Williams · Mehr sehen »

Shivaji

Porträt Shivajis (um 1680) Shivaji Maharaj oder auch Chhatrapati Shivaji Bhonsale (* um 1630; † 5. April 1680) war der bedeutendste Anführer der in Zentral- und Nordindien aktiven Marathen im 17. Jahrhundert.

Neu!!: 5. April und Shivaji · Mehr sehen »

Sicherheitsrat der Vereinten Nationen

Sitzungssaal des Sicherheitsrates im UN-Hauptquartier in New York City Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, oftmals auch als Weltsicherheitsrat bezeichnet, ist ein Organ der Vereinten Nationen.

Neu!!: 5. April und Sicherheitsrat der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Siegfried Trotnow

Siegfried Trotnow (* 25. Januar 1941 in Skrzeczon, Oberschlesien; † 5. April 2004 in Erlangen) war ein deutscher Gynäkologe und Reproduktionsmediziner.

Neu!!: 5. April und Siegfried Trotnow · Mehr sehen »

Siegmund Exner-Ewarten

Siegmund Exner Siegmund Exner Siegmund Exner, ab 1917 Siegmund Ritter Exner von Ewarten, (* 5. April 1846 in Wien; † 5. Februar 1926 ebenda) war ein bedeutender österreichischer Physiologe.

Neu!!: 5. April und Siegmund Exner-Ewarten · Mehr sehen »

Silvia Artola

Silvia Artola (* 5. April 1985) ist eine nicaraguanische Gewichtheberin.

Neu!!: 5. April und Silvia Artola · Mehr sehen »

Solidarność

August-Streiks in Danziger Leninwerft, 1980 Solidarność (poln. „Solidarität“; offizieller Name NSZZ „Solidarność“) ist der Name einer polnischen Gewerkschaft, die 1980 aus einer Streikbewegung heraus entstand, und an der politischen Wende 1989 entscheidend mitwirkte.

Neu!!: 5. April und Solidarność · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: 5. April und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Österreichs

Die Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ) ist eine der ältesten bestehenden Parteien Österreichs und eine der beiden traditionellen Großparteien des Landes.

Neu!!: 5. April und Sozialdemokratische Partei Österreichs · Mehr sehen »

Space Shuttle

Das Emblem der NASA zur Erinnerung an das Space-Shuttle-Programm Das Space Shuttle (auch der Shuttle) war eine von der US-Raumfahrtbehörde NASA entwickelte Raumfähre.

Neu!!: 5. April und Space Shuttle · Mehr sehen »

Spanisches Kolonialreich

Das spanische Kolonialreich (Spanisch: Imperio español) erstreckte sich über Amerika, Afrika, Asien und Ozeanien, mit einem territorialen Schwerpunkt in Amerika.

Neu!!: 5. April und Spanisches Kolonialreich · Mehr sehen »

Spencer Tracy

Jahrbuchfoto der Northwestern Military and Naval Academy von Spencer Tracy (1919) Tracys Signatur Spencer Bonaventure Tracy (* 5. April 1900 in Milwaukee, Wisconsin; † 10. Juni 1967 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: 5. April und Spencer Tracy · Mehr sehen »

Stadtrecht

Stadtrecht ist ursprünglich das kaiserliche oder landesherrliche Vorrecht (Stadtregal), durch das ein Dorf oder eine vorstädtische Siedlung zur Stadt erhoben wurde und Inbegriff der in dem betreffenden Rechtsbezirk gültigen Rechtssätze war.

Neu!!: 5. April und Stadtrecht · Mehr sehen »

Stan Levey

Stan Levey (* 5. April 1926 in Philadelphia, Pennsylvania; † 19. April 2005 in Van Nuys, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazzschlagzeuger.

Neu!!: 5. April und Stan Levey · Mehr sehen »

Stan Ridgway

Stan Ridgway 2010 Unterschrift Stanard „Stan“ Ridgway (* 5. April 1954 in Barstow, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: 5. April und Stan Ridgway · Mehr sehen »

Ständiger Internationaler Gerichtshof

Sitz des Gerichtshofs im Friedenspalast in Den Haag (2006) Der Ständige Internationale Gerichtshof (StIGH;, PCIJ;, CPJI) war ein von September 1922 bis April 1946 bestehendes internationales Gericht mit Sitz in der niederländischen Stadt Den Haag.

Neu!!: 5. April und Ständiger Internationaler Gerichtshof · Mehr sehen »

Stefan Romberg

Stefan Romberg Stefan Romberg (* 5. April 1969 in Dortmund) ist ein deutscher Politiker (FDP).

Neu!!: 5. April und Stefan Romberg · Mehr sehen »

Stefanie Becker

Stefanie Becker (* 5. April 1982 in Fulda) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 5. April und Stefanie Becker · Mehr sehen »

Steuermann

Ein Steuermann (Plural: Steuerleute) ist in der Schifffahrt ein leitendes Mitglied der Besatzung, das für die Schiffsführung, vor allem aber für die Navigation des Schiffes Verantwortung trägt.

Neu!!: 5. April und Steuermann · Mehr sehen »

STS-37

STS-37 (englisch Space Transportation System) ist eine Missionsbezeichnung für den US-amerikanischen Space Shuttle Atlantis der NASA.

Neu!!: 5. April und STS-37 · Mehr sehen »

Sugar Act

Sugar Act ist die gebräuchlichste Bezeichnung für ein im April 1764 vom britischen Parlament beschlossenes Zollgesetz (4 Geo. III c. 15 gemäß der Zählung der Statutes at Large), das die britischen Kolonien in Nordamerika betraf.

Neu!!: 5. April und Sugar Act · Mehr sehen »

Sumbawa

Sumbawa ist eine der Kleinen Sundainseln.

Neu!!: 5. April und Sumbawa · Mehr sehen »

Surface-mounted device

Surface-mount device (SMD, deutsch: oberflächenmontiertes Bauelement) ist ein englischsprachiger Fachbegriff aus der Elektronik.

Neu!!: 5. April und Surface-mounted device · Mehr sehen »

Sven Andersson (Politiker)

Sven Olof Morgan Andersson (* 5. April 1910 in Göteborg; † 21. September 1987 in Stockholm) war ein schwedischer Politiker.

Neu!!: 5. April und Sven Andersson (Politiker) · Mehr sehen »

Svend Fleuron

Svend Fleuron (* 4. Januar 1874 auf Gut Katrinedal; † 5. April 1966 in Humlebæk) war ein dänischer Schriftsteller.

Neu!!: 5. April und Svend Fleuron · Mehr sehen »

Swjatlana Paramyhina

Swetlana Wjatscheslawowna Paramygina (russisch Светлана Вячеславовна Парамыгина; * 5. April 1965 in Swerdlowsk) ist eine ehemalige weißrussische Biathletin.

Neu!!: 5. April und Swjatlana Paramyhina · Mehr sehen »

T. V. Smith

T. V. Smith (2008) T. V. Smith (* 5. April 1956 in Hornchurch, Essex; auch TV Smith, eigentlich Timothy Smith)T.

Neu!!: 5. April und T. V. Smith · Mehr sehen »

Takami Itō

Takami Itō (jap. 伊藤 たかみ, Itō Takami; * 5. April 1971 in Kōbe) ist ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 5. April und Takami Itō · Mehr sehen »

Tambora

Der Tambora auf der Halbinsel Sanggar. Rechts oben im gleichen Maßstab der Vesuv bei Neapel als Größenvergleich Der Tambora (auch Temboro) ist ein aktiver Stratovulkan auf der östlich von Java gelegenen Insel Sumbawa in Indonesien.

Neu!!: 5. April und Tambora · Mehr sehen »

Tan Cheng Lock

Tan Cheng Lock Tun Dato Sir Tan Cheng Lock (* 5. April 1883 in Malakka; † 8. Dezember 1960 ebenda) war Gründer und von 1949 bis 1958 erster Präsident der Malaysian Chinese Association, die sich für die Interessen der ethnischen Chinesen in Malaysia einsetzte, und Geschäftsmann.

Neu!!: 5. April und Tan Cheng Lock · Mehr sehen »

Tarumi-ku (Kōbe)

Tarumi-ku (jap. 垂水区) ist ein Stadtbezirk (ku) von Kōbe.

Neu!!: 5. April und Tarumi-ku (Kōbe) · Mehr sehen »

Täufer

Täufer (früher auch Wiedertäufer oder Anabaptisten genannt) sind Anhänger einer radikalreformatorisch-christlichen Bewegung, die im zweiten Viertel des 16.

Neu!!: 5. April und Täufer · Mehr sehen »

Täuferreich von Münster

St. Ludgeri. – Historienbild (1840) von Johann Karl Ulrich Bähr Das Täuferreich von Münster war in den 1530er Jahren in Münster (Westfalen) die sich zunehmend radikalisierende Herrschaft reformatorisch ausgerichteter Teile der Stadt um den Prediger Bernd Rothmann hin zu einem apokalyptisch-chiliastischen Regime, das unter dem Eindruck der militärischen Einkesselung und Aushungerung durch katholische Truppen zu offener Gewalt griff.

Neu!!: 5. April und Täuferreich von Münster · Mehr sehen »

Terrorherrschaft

Karikatur auf die Schreckensherrschaft von James Gillray (1793): „Der Zenit des französischen Ruhms: Der Gipfel der Freiheit. Religion, Gerechtigkeit, Treue und all ihr Gespenster unaufgeklärter Geister, lebt wohl!“ Die Terrorherrschaft, die Schreckensherrschaft oder der Schrecken (‚ der Schrecken‘) war eine Periode der Französischen Revolution von Anfang Juni 1793 bis Ende Juli 1794, die durch die brutale Unterdrückung aller Personen gekennzeichnet war, die verdächtigt wurden, Gegner der Revolution zu sein.

Neu!!: 5. April und Terrorherrschaft · Mehr sehen »

Thanin Kraivichien

Thanin Kraivichien (2011) Thanin Kraivichien (auch Tanin Kraivixien; Thai: ธานินทร์ กรัยวิเชียร, RTGS: Thanin Kraiwichian, ausgesprochen; * 5. April 1927 in Bangkok) ist ein thailändischer Jurist und Politiker.

Neu!!: 5. April und Thanin Kraivichien · Mehr sehen »

Théodore Ritter

Théodore Ritter Théodore Ritter (Toussaint Prévost, * 5. April 1840 in Nantes; † 6. April 1886 in Paris) war ein französischer Pianist und Komponist.

Neu!!: 5. April und Théodore Ritter · Mehr sehen »

Thea Mørk

Thea Mørk (* 5. April 1991 in Oslo) ist eine norwegische Handballspielerin.

Neu!!: 5. April und Thea Mørk · Mehr sehen »

Theater an der Wien

Zuschauerraum. Seit den Umbauten um 1901 und 1960 mit fünf statt sechs Rängen. Wortlogo (seit 2006) Fassade um 1815 am Wienfluss K. W. Zajicek: Zustand Vorderseite um 1900 vor dem Umbau durch Fellner&Helmer Das Theater an der Wien ist ein traditionsreiches Theater an der Linken Wienzeile, im 6.

Neu!!: 5. April und Theater an der Wien · Mehr sehen »

Thomas Blaschek

Thomas Blaschek bei den Weltmeisterschaften 2007 Thomas Blaschek (links) beim ISTAF 2006 Thomas Blaschek (* 5. April 1981 in Gera) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet und aktueller Bobsportler.

Neu!!: 5. April und Thomas Blaschek · Mehr sehen »

Thomas Hitzlsperger

Thomas Hitzlsperger (* 5. April 1982 in München) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Fußballfunktionär.

Neu!!: 5. April und Thomas Hitzlsperger · Mehr sehen »

Thomas Hobbes

Thomas Hobbes (Ausschnitt aus einem Gemälde von John Michael Wright, circa 1669–1670) Thomas Hobbes (* 5. April 1588 in Westport, Wiltshire; † 4. Dezember 1679 in Hardwick Hall, Derbyshire) war ein englischer Mathematiker, Staatstheoretiker und Philosoph.

Neu!!: 5. April und Thomas Hobbes · Mehr sehen »

Thomas Masterman Hardy

''Vice-Admiral of the Blue'' Sir Thomas Hardy, nach einem Gemälde von Richard Evans Sir Thomas Masterman Hardy, 1.

Neu!!: 5. April und Thomas Masterman Hardy · Mehr sehen »

Tian’anmen-Platz

Blick zum Tor des Himmlischen Friedens Blick vom Qianmen auf die Kaiserstadt im frühen 20. Jahrhundert Der Tian’anmen-Platz oder Platz (am Tor) des Himmlischen Friedens ist ein Platz im Zentrum von Peking, der Hauptstadt der Volksrepublik China.

Neu!!: 5. April und Tian’anmen-Platz · Mehr sehen »

Tian’anmen-Zwischenfall

Der Tian’anmen-Zwischenfall fand am 5. April 1976 statt und war eine Trauerkundgebung tausender Chinesen zum Gedenken an den kurz zuvor verstorbenen Zhou Enlai, die politisch interpretiert wurde.

Neu!!: 5. April und Tian’anmen-Zwischenfall · Mehr sehen »

Timo Hildebrand

Timo Hildebrand (* 5. April 1979 in Worms) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorwart.

Neu!!: 5. April und Timo Hildebrand · Mehr sehen »

Tobias Hübner

Tobias Hübner (* 5. April 1578 in Halle (Saale); † 5. Mai 1636 in Dessau) war ein deutscher Barockdichter und Literaturtheoretiker.

Neu!!: 5. April und Tobias Hübner · Mehr sehen »

Tom Coronel

Tom Coronel (2011) Tom Romeo Coronel (* 5. April 1972 in Naarden) ist ein niederländischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 5. April und Tom Coronel · Mehr sehen »

Tom Finney

Sir Thomas „Tom“ Finney, CBE (* 5. April 1922 in Preston; † 14. Februar 2014 ebenda) war ein englischer Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und Tom Finney · Mehr sehen »

Tom Riley

I Want Candy'' im März 2007 Tom Riley (* 5. April 1981 in Maidstone, Kent) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 5. April und Tom Riley · Mehr sehen »

Tomislav Piplica

Tomislav „Pipi“ Piplica (* 5. April 1969 in Bugojno, Jugoslawien) ist ein ehemaliger bosnisch-herzegowinischer Fußballtorhüter und jetziger Fußballtrainer.

Neu!!: 5. April und Tomislav Piplica · Mehr sehen »

Tommy Cash

Tommy Cash (* 5. April 1940 in Dyess, Arkansas) ist ein US-amerikanischer Country-Sänger und Musiker.

Neu!!: 5. April und Tommy Cash · Mehr sehen »

Tommy Duchesne

Thomas "Tommy" Duchesne (* 8. Mai 1909 in Val-Jalbert; † 5. April 1986 in Montreal) war ein kanadischer Akkordeonist.

Neu!!: 5. April und Tommy Duchesne · Mehr sehen »

Toni Stadler junior

Neuen Pinakothek in München Toni Stadler (* 5. September 1888 in München; † 5. April 1982 in München) war ein deutscher Bildhauer und Zeichner.

Neu!!: 5. April und Toni Stadler junior · Mehr sehen »

Tophane-Vertrag

Der Tophane-Vertrag (/Topchanenski Akt) war ein Vertrag zwischen dem Fürstentum Bulgarien und dem Osmanischen Reich, mit dem am die im Herbst 1885 de facto vollzogene Vereinigung des Fürstentums mit Ostrumelien international anerkannt wurde.

Neu!!: 5. April und Tophane-Vertrag · Mehr sehen »

Tunu

Tunu (zu Deutsch Ostgrönland) war von 1950 bis 2009 einer der drei Verwaltungsbezirke Grönlands.

Neu!!: 5. April und Tunu · Mehr sehen »

Uğur Uçar

Uğur Uçar (* 5. April 1987 in Istanbul, Türkei) ist ein türkischer Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und Uğur Uçar · Mehr sehen »

Ubol Ratana

Ubol Ratana Prinzessin Ubol Ratana (oder Ubolratana; Aussprache:, vollständiger Name: Thunkramom Ying Ubolratana Rajakanya Sirivadhana Barnavadi, Thai: ทูลกระหม่อมหญิง อุบลรัตนราชกัญญา สิริวัฒนาพรรณวดี, RTGS: Ubon Rattanaratchakanya; * 5. April 1951 in Lausanne, Schweiz) ist die älteste Tochter von König Bhumibol Adulyadej (Rama IX.) von Thailand und seiner Frau Königin Sirikit.

Neu!!: 5. April und Ubol Ratana · Mehr sehen »

Ulrich Wille

Ulrich Wille, 1916 gemalt von Ferdinand Hodler Ulrich Wille in Couleur des Corps Tigurinia Zürich Ulrich Wille zu Pferd vor seinem Haus in Meilen Ulrich Wille (* 5. April 1848 als Conrad Ulrich Sigmund Wille in Hamburg; † 31. Januar 1925 in Meilen ZH) war General der Schweizer Armee während des Ersten Weltkriegs.

Neu!!: 5. April und Ulrich Wille · Mehr sehen »

Universum

Struktur des Universums Das Universum (von), auch der Kosmos oder das Weltall genannt, ist die Gesamtheit von Raum, Zeit und aller Materie und Energie darin.

Neu!!: 5. April und Universum · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 5. April und Uraufführung · Mehr sehen »

Urban VIII.

Urban VIII. Papstwappen Urbans VIII. Urban VIII. (* 5. April 1568 als Maffeo Barberini in Florenz; † 29. Juli 1644 in Rom) war von 1623 bis 1644 Papst der katholischen Kirche.

Neu!!: 5. April und Urban VIII. · Mehr sehen »

Ursula Erber

Ursula Erber (* 5. April 1934 in München) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 5. April und Ursula Erber · Mehr sehen »

Vancouver Island

Vancouver Island, früher auch Quadra, ist die größte nordamerikanische Pazifikinsel.

Neu!!: 5. April und Vancouver Island · Mehr sehen »

Vítězslav Hálek

Vítězslav Hálek Vítězslav Hálek (* 5. April 1835 in Dolínek bei Mělník; † 8. Oktober 1874 Prag) war tschechischer Dichter, Schriftsteller, Dramaturg und Journalist.

Neu!!: 5. April und Vítězslav Hálek · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: 5. April und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verklungene Feste

Verklungene Feste ist ein Ballett von Pia und Pino Mlakar (Libretto und Choreografie) zur Musik von François Couperin in der Bearbeitung von Richard Strauss.

Neu!!: 5. April und Verklungene Feste · Mehr sehen »

Victor Adler

Victor Adler (auch Viktor Adler; * 24. Juni 1852 in Prag; † 11. November 1918 in Wien) war österreichischer Politiker und Begründer der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei.

Neu!!: 5. April und Victor Adler · Mehr sehen »

Victor Julius Franz

Victor Julius Franz (* 5. April 1883 in Königsberg; † 16. Februar 1950 in Jena) war ein deutscher Zoologe und ein führender Rassentheoretiker des Nationalsozialismus.

Neu!!: 5. April und Victor Julius Franz · Mehr sehen »

Vietnamkrieg

Der Vietnamkrieg (vietnamesisch Chiến tranh Việt Nam; seltener auch Chiến tranh Mỹ „Amerikanischer Krieg“) wurde von etwa 1955 bis 1975 in und um Vietnam geführt.

Neu!!: 5. April und Vietnamkrieg · Mehr sehen »

Viktor Oliva

Viktor Oliva (1889) Viktor Oliva: ''Der Absinthtrinker'' (1901) Viktor Oliva (* 24. April 1861 in Nové Strašecí; † 5. April 1928 in Prag) war ein tschechischer Grafiker, Illustrator, Maler und Plakatkünstler des Jugendstils.

Neu!!: 5. April und Viktor Oliva · Mehr sehen »

Viktoria von Hessen-Darmstadt

Viktoria von Hessen-Darmstadt ca. 1878, fotografiert von Alexander Bassano Prinzessin Viktoria Alberta Elisabeth Mathilde Marie von Hessen und bei Rhein VA (* 5. April 1863 in Windsor Castle; † 24. September 1950 in Kensington Palace) war durch Heirat Prinzessin von Battenberg, spätere Marchioness of Milford Haven.

Neu!!: 5. April und Viktoria von Hessen-Darmstadt · Mehr sehen »

Vincenc Mašek

Vincenc Václav Mašek (* 5. April 1755 in Zwikowetz; † 15. November 1831 in Prag) war ein böhmischer Komponist.

Neu!!: 5. April und Vincenc Mašek · Mehr sehen »

Vincent Youmans

Vincent Youmans (* 27. September 1898 in New York; † 5. April 1946 in Denver) war ein US-amerikanischer Komponist und Broadway-Produzent.

Neu!!: 5. April und Vincent Youmans · Mehr sehen »

Vincenzo Gioberti

Vincenzo Gioberti Vincenzo Gioberti (* 5. April 1801 in Turin; † 26. Oktober 1852 in Paris) war ein italienischer Politiker und Philosoph.

Neu!!: 5. April und Vincenzo Gioberti · Mehr sehen »

Vincenzo Viviani

Vincenzo Viviani Vincenzo Viviani (* 5. April 1622 in Florenz; † 22. September 1703 ebenda) war ein italienischer Mathematiker und Physiker.

Neu!!: 5. April und Vincenzo Viviani · Mehr sehen »

Vinzenz Ferrer

S. Giovanni e Paolo, Venedig) name.

Neu!!: 5. April und Vinzenz Ferrer · Mehr sehen »

Volkskammerwahl 1990

Stimmzettel für den Wahlkreis I (Berlin) Die Volkskammerwahl 1990 war die letzte Wahl zur Volkskammer der DDR und die einzige, die demokratischen Grundsätzen entsprach.

Neu!!: 5. April und Volkskammerwahl 1990 · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: 5. April und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Von Flores

Von Flores (* 5. April 1960 in Malabon, Rizal, Philippinen; eigentlich Valentin Andres Tanga Flores IV) ist ein philippinisch-kanadischer Schauspieler.

Neu!!: 5. April und Von Flores · Mehr sehen »

Vulkanausbruch

Java, 2004 Effusiver Ausbruch an der Krafla, Island Ausbruch an einem Lavadom, Schiwelutsch, Kamtschatka Mt. Yasur (Video) Der Vulkanausbruch (Eruption) ist die bekannteste Form des Vulkanismus.

Neu!!: 5. April und Vulkanausbruch · Mehr sehen »

Vulkanischer Winter

Als vulkanischer Winter wird die Abkühlung der unteren Erdatmosphäre nach einem Vulkanausbruch bezeichnet.

Neu!!: 5. April und Vulkanischer Winter · Mehr sehen »

Waffenhandel

Der Waffenhandel bezeichnet alle Vorgänge im Zusammenhang mit der Übereignung einer Waffe.

Neu!!: 5. April und Waffenhandel · Mehr sehen »

Wal Handley

Walter Leslie Handley (meist Wal Handley; * 5. April 1902 in Aston, Binghamton; † 15. November 1941 bei Kirkbampton, Cumberland) war ein britischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 5. April und Wal Handley · Mehr sehen »

Waldemar Barth

Waldemar Barth (* 5. April 1934) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 5. April und Waldemar Barth · Mehr sehen »

Wally Deane

Wally Deane (* 15. Mai 1936 als Wallace Van Riper Deane; † 5. April 1986) war ein US-amerikanischer Rockabilly-Musiker.

Neu!!: 5. April und Wally Deane · Mehr sehen »

Walter Sutton

Walter Sutton Walter Stanborough Sutton (* 5. April 1877 in Utica (New York); † 10. November 1916 in Kansas City) war ein US-amerikanischer Genetiker und Arzt.

Neu!!: 5. April und Walter Sutton · Mehr sehen »

Walter Wallmann

Walter Wallmann (1982) Walter Wallmann (* 24. September 1932 in Uelzen; † 21. September 2013 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Jurist und Politiker der CDU.

Neu!!: 5. April und Walter Wallmann · Mehr sehen »

Weliki Nowgorod

Weliki Nowgorod ist eine Großstadt in Russland mit Einwohnern (Stand). Sie liegt etwa 180 km südsüdöstlich von Sankt Petersburg am Wolchow nördlich des Ilmensees und ist das Verwaltungszentrum der Oblast Nowgorod im Föderationskreis Nordwestrussland.

Neu!!: 5. April und Weliki Nowgorod · Mehr sehen »

Weltraumteleskop

Hubble, einem der bekanntesten Weltraumteleskope der Welt Ein Weltraumteleskop ist ein Teleskop, das sich außerhalb der störenden Erdatmosphäre im Weltraum befindet.

Neu!!: 5. April und Weltraumteleskop · Mehr sehen »

Weltspiegel

Der Weltspiegel ist eine Fernsehsendung im Ersten.

Neu!!: 5. April und Weltspiegel · Mehr sehen »

Werner J. Egli

Werner J. Egli (* 5. April 1943 in Luzern) ist ein Schweizer Schriftsteller.

Neu!!: 5. April und Werner J. Egli · Mehr sehen »

Werner Maser

Werner Maser (* 12. Juli 1922 in Paradeningken, Kreis Insterburg, Ostpreußen; † 5. April 2007 in Speyer) war ein deutscher geschichtsrevisionistischer Historiker, Publizist und Hochschullehrer.

Neu!!: 5. April und Werner Maser · Mehr sehen »

West-Berlin

West-Berlin, Westberlin und Berlin (West) waren Bezeichnungen für den Teil von Groß-Berlin, der ab Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bis 1990 von den drei westlichen Besatzungsmächten Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich und Frankreich verwaltet und ab 1950 mit deren Genehmigung vom Senat von Berlin regiert wurde.

Neu!!: 5. April und West-Berlin · Mehr sehen »

Wiener Kongress

Der Wiener Kongress, der vom 18. September 1814 bis zum 9. Juni 1815 stattfand, ordnete nach der Niederlage Napoleon Bonapartes in den Koalitionskriegen Europa neu.

Neu!!: 5. April und Wiener Kongress · Mehr sehen »

Wiener Operette

Die Bombe'' (1874) Wiener Operette ist eine Bezeichnung für Operetten, die im Zeitraum zwischen 1860 und etwa 1960 in Wien uraufgeführt wurden.

Neu!!: 5. April und Wiener Operette · Mehr sehen »

Wiktor Anatoljewitsch But

Wiktor But (2010) Wiktor Anatoljewitsch But (oft auch in französischer Transkription Viktor Bout,; * 13. Januar 1967 in Duschanbe, Tadschikische SSR) ist ein russischer Transportunternehmer und Waffenhändler.

Neu!!: 5. April und Wiktor Anatoljewitsch But · Mehr sehen »

Wilhelm Stäglich

Wilhelm Stäglich (* 11. November 1916 in Hamburg; † 5. April 2006 in Glücksburg) war im Zweiten Weltkrieg Offizier bei der Luftwaffe, später Richter am Finanzgericht Hamburg und zählte zu der Gruppe der Revisionisten, die den Holocaust leugnen.

Neu!!: 5. April und Wilhelm Stäglich · Mehr sehen »

Wilhelm Weber (Ökonom)

Wilhelm Weber (* 3. Juni 1916 in Wien; † 5. April 2005 ebenda) war ein österreichischer Nationalökonom.

Neu!!: 5. April und Wilhelm Weber (Ökonom) · Mehr sehen »

Wilhelmine Fliedner

Blick auf das Evangelische Schulzentrum in Hilden mit der Wilhelmine-Fliedner-Realschule Wilhelmine Fliedner, eigentlich Wilhelmina Julie Sophie Helene Friederike Fliedner, oft auch Mina genannt (* 5. April 1835; † 1. April 1904), war die Gründerin der Wilhelmine-Fliedner-Realschule in Hilden, die aufgrund ihres Lehrerraumsystems bundesweite Bekanntheit erlangte.

Neu!!: 5. April und Wilhelmine Fliedner · Mehr sehen »

Willeke van Ammelrooy

Willeke van Ammelrooy Willeke van Ammelrooy (* 5. April 1944 in Amsterdam; eigentlich Willy Geertje van Ammelrooij) ist eine niederländische Schauspielerin.

Neu!!: 5. April und Willeke van Ammelrooy · Mehr sehen »

William Derham

William Derham William Derham (* 26. November 1657 in Stoulton, Worcestershire; † 5. April 1735 in Upminster) war ein englischer Geistlicher und Naturphilosoph.

Neu!!: 5. April und William Derham · Mehr sehen »

Wilson Luís Angotti Filho

Wilson Luís Angotti Filho (* 5. April 1958 in Taquaritinga) ist ein römisch-katholischer Geistlicher und Bischof von Taubaté.

Neu!!: 5. April und Wilson Luís Angotti Filho · Mehr sehen »

Winston Churchill

Sir Winston Leonard Spencer-Churchill KG OM CH PCc RA (* 30. November 1874 in Blenheim Palace, Oxfordshire; † 24. Januar 1965 in London) gilt als bedeutendster britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 5. April und Winston Churchill · Mehr sehen »

Wolf Dohrn

Wolf Dohrn (* 5. April 1878 in Neapel; † 4. Februar 1914 in den Walliser Alpen/Schweiz) war ein deutscher Kultur- und Bildungsförderer.

Neu!!: 5. April und Wolf Dohrn · Mehr sehen »

Wolf Henzler

Wolf Henzler Wolf Henzler (* 5. April 1975 in Nürtingen) ist ein deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: 5. April und Wolf Henzler · Mehr sehen »

Wolfgang von Dalberg

Bischof Wolfgang von Dalberg Wappen des Erzbischofs von Mainz Epitaph in der Mainzer Dom Wappen Wolfgangs von Dalberg am Höchster Schloß Wolfgang, Kämmerer von Worms, genannt von Dalberg (* 1538; † 5. April 1601 in Aschaffenburg) war von 1582 bis 1601 Erzbischof und Kurfürst von Mainz, und somit Erzkanzler des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 5. April und Wolfgang von Dalberg · Mehr sehen »

Woltersdorff-Theater

Innenansicht des Woltersdorff-Theaters, 1910 Das Woltersdorff-Theater war ein bedeutendes Operettentheater an der Berliner Chausseestraße 30 in der Nähe des Stettiner Bahnhofs im heutigen Ortsteil Mitte.

Neu!!: 5. April und Woltersdorff-Theater · Mehr sehen »

Zacharias Lund

Zacharias Lund (* 5. April 1608 in Nybøl auf der Insel Sundewitt; † 8. Juli 1667 in Kopenhagen) war ein deutschsprachiger Dichter und klassischer Philologe der Barockzeit in Dänemark.

Neu!!: 5. April und Zacharias Lund · Mehr sehen »

Zhou Enlai

Zhou Enlai. Photographie aus dem Jahr 1946 Zhou Enlai, auch Tschu En Lai oder Chou En-Lai (* 5. März 1898 in Huai’an, Provinz Jiangsu; † 8. Januar 1976 in Peking) war ein wichtiger Führer der Kommunistischen Partei Chinas und der Premierminister der Volksrepublik China von 1949 bis zu seinem Tod.

Neu!!: 5. April und Zhou Enlai · Mehr sehen »

1078

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1078 · Mehr sehen »

1167

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1167 · Mehr sehen »

1168

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1168 · Mehr sehen »

1221

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1221 · Mehr sehen »

1242

Übersichtskarte mit dem Ort der Schlacht.

Neu!!: 5. April und 1242 · Mehr sehen »

1258

Zentrales weltpolitisches Ereignis des Jahres 1258 ist die Eroberung von Bagdad durch das Mongolische Reich unter der Ägide von Möngke Khan.

Neu!!: 5. April und 1258 · Mehr sehen »

1288

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1288 · Mehr sehen »

1315

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1315 · Mehr sehen »

1325

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1325 · Mehr sehen »

1335

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1335 · Mehr sehen »

1336

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1336 · Mehr sehen »

1355

Kaiser Karl IV. und seine dritte Gemahlin Anna von Schweidnitz, Burg Karlštejn, Wandbild in der Katharinenkapelle (um 1357) Karl IV. wird am 6. Januar in Mailand, das sich seinem 1354 begonnenen Italienfeldzug nicht mehr widersetzt, zum König von Italien gekrönt.

Neu!!: 5. April und 1355 · Mehr sehen »

1419

Belagerung von Rouen 1418–1419.

Neu!!: 5. April und 1419 · Mehr sehen »

1447

Das Teilherzogtum Bayern-Ingolstadt 1447 Ludwig VII. von Bayern-Ingolstadt stirbt am 1.

Neu!!: 5. April und 1447 · Mehr sehen »

1453

Ausdehnung des Byzantinischen und des Osmanischen Reichs um 1450.

Neu!!: 5. April und 1453 · Mehr sehen »

1472

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1472 · Mehr sehen »

1534

Jacques Cartier, historisierendes Gemälde.

Neu!!: 5. April und 1534 · Mehr sehen »

1539

Gonzalo Jiménez de Quesada.

Neu!!: 5. April und 1539 · Mehr sehen »

1563

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1563 · Mehr sehen »

1566

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1566 · Mehr sehen »

1568

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1568 · Mehr sehen »

1578

Burgruine Gvozdansko.

Neu!!: 5. April und 1578 · Mehr sehen »

1588

Elisabeths Armada-Portrait.

Neu!!: 5. April und 1588 · Mehr sehen »

1591

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1591 · Mehr sehen »

1598

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1598 · Mehr sehen »

1601

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1601 · Mehr sehen »

1604

Karte der Eroberung von Sluis.

Neu!!: 5. April und 1604 · Mehr sehen »

1608

Johann Friedrich von Württemberg.

Neu!!: 5. April und 1608 · Mehr sehen »

1622

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1622 · Mehr sehen »

1649

59 Unterzeichner Flagge des Commonwealth (1649–1651).

Neu!!: 5. April und 1649 · Mehr sehen »

1656

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1656 · Mehr sehen »

1661

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1661 · Mehr sehen »

1669

Belagerung von Candia (Urheber unbekannt).

Neu!!: 5. April und 1669 · Mehr sehen »

1680

Olympia Mancini, Gräfin von Soissons.

Neu!!: 5. April und 1680 · Mehr sehen »

1687

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1687 · Mehr sehen »

1691

Ahmed II.

Neu!!: 5. April und 1691 · Mehr sehen »

1692

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1692 · Mehr sehen »

1693

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1693 · Mehr sehen »

1701

Polen-Litauen und seine Nachbarn 1701.

Neu!!: 5. April und 1701 · Mehr sehen »

1705

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1705 · Mehr sehen »

1722

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1722 · Mehr sehen »

1723

Ludwig XV. 1723.

Neu!!: 5. April und 1723 · Mehr sehen »

1726

Karte der Bündnisse in Europa 1725/30.

Neu!!: 5. April und 1726 · Mehr sehen »

1727

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1727 · Mehr sehen »

1732

Symbolische Darstellung des Empfangs Salzburger Exulanten in Preußen durch Friedrich Wilhelm I. Preußens König Friedrich Wilhelm I. erlässt im Zuge des Rétablissements von Ostpreußen am 2. Februar ein Einladungspatent an die aus Salzburg vertriebenen Protestanten, die sogenannten Salzburger Exulanten.

Neu!!: 5. April und 1732 · Mehr sehen »

1735

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1735 · Mehr sehen »

1740

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1740 · Mehr sehen »

1741

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1741 · Mehr sehen »

1751

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1751 · Mehr sehen »

1755

Fort Beauséjour um 1755.

Neu!!: 5. April und 1755 · Mehr sehen »

1761

Titelseite des astronomischen ''Ames Almanack'' von 1761 Während im Jahr 1761 der Krieg der Großmächte in Nordamerika sowie in Indien praktisch beendet ist, geht der Krieg in Europa mit unverminderter Härte weiter.

Neu!!: 5. April und 1761 · Mehr sehen »

1763

Friedrich II. zieht nach dem Hubertusburger Frieden am 30. März in Berlin ein, und wird von seinen Untertanen gefeiert, Radierung, Johann Lorenz Rugendas Im Jahr 1763 endet mit dem Pariser Frieden und dem Frieden von Hubertusburg der Siebenjährige Krieg.

Neu!!: 5. April und 1763 · Mehr sehen »

1764

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1764 · Mehr sehen »

1765

Das Hochzeitspaar auf der Triumphpforte Am 23. Januar gibt der kaiserliche Thronfolger Joseph II. gegen seinen Willen auf Druck seiner Mutter Maria Theresia in zweiter Ehe der bayerischen Prinzessin Maria Josepha das Jawort.

Neu!!: 5. April und 1765 · Mehr sehen »

1769

Madame du Barry.

Neu!!: 5. April und 1769 · Mehr sehen »

1770

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1770 · Mehr sehen »

1773

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1773 · Mehr sehen »

1784

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1784 · Mehr sehen »

1788

Titelblatt ''The Federalist'', 1788.

Neu!!: 5. April und 1788 · Mehr sehen »

1794

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1794 · Mehr sehen »

1795

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1795 · Mehr sehen »

1797

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1797 · Mehr sehen »

1801

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1801 · Mehr sehen »

1803

Norditalien 1803.

Neu!!: 5. April und 1803 · Mehr sehen »

1804

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1804 · Mehr sehen »

1805

Napoléon Bonaparte als König von Italien.

Neu!!: 5. April und 1805 · Mehr sehen »

1808

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1808 · Mehr sehen »

1809

Schlacht von La Coruña.

Neu!!: 5. April und 1809 · Mehr sehen »

1811

Schlacht am Gévora.

Neu!!: 5. April und 1811 · Mehr sehen »

1812

Die Ausgangslage vor dem Russlandfeldzug 1812: Europa unter französischer Vorherrschaft.

Neu!!: 5. April und 1812 · Mehr sehen »

1814

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1814 · Mehr sehen »

1815

Napoleon verlässt Elba, Gemälde von Joseph Beaume.

Neu!!: 5. April und 1815 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 5. April und 1817 · Mehr sehen »

1818

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1818 · Mehr sehen »

1819

Großkolumbien.

Neu!!: 5. April und 1819 · Mehr sehen »

1820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1820 · Mehr sehen »

1822

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1822 · Mehr sehen »

1823

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1823 · Mehr sehen »

1825

Der überraschend unterlegene Andrew Jackson.

Neu!!: 5. April und 1825 · Mehr sehen »

1826

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1826 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1827 · Mehr sehen »

1828

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1828 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 5. April und 1831 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1832 · Mehr sehen »

1833

Falklandinseln.

Neu!!: 5. April und 1833 · Mehr sehen »

1835

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1835 · Mehr sehen »

1837

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1837 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1840 · Mehr sehen »

1845

Vereinigte Staaten nach der Aufnahme von Florida.

Neu!!: 5. April und 1845 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: 5. April und 1846 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 5. April und 1848 · Mehr sehen »

1850

''„Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen“'', Karikatur zur Einführung der Verfassung.

Neu!!: 5. April und 1850 · Mehr sehen »

1852

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1852 · Mehr sehen »

1853

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1853 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1854 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1856 · Mehr sehen »

1857

Indische Staaten während des Aufstandes 1857.

Neu!!: 5. April und 1857 · Mehr sehen »

1858

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1858 · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: 5. April und 1859 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 5. April und 1861 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 5. April und 1863 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 5. April und 1865 · Mehr sehen »

1868

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1868 · Mehr sehen »

1869

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1869 · Mehr sehen »

1872

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1872 · Mehr sehen »

1873

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1873 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1874 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 5. April und 1875 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1877 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1878 · Mehr sehen »

1879

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1879 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1883 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1884 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1886 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 5. April und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1890 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1891 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1893 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1894 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1897 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 5. April und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 5. April und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 5. April und 1901 · Mehr sehen »

1902

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1902 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 5. April und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 5. April und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 5. April und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 5. April und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 5. April und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 5. April und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 5. April und 1914 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 5. April und 1917 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1920 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 5. April und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 5. April und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 5. April und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 5. April und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 5. April und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 5. April und 1937 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 5. April und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 5. April und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 5. April und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 5. April und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 5. April und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 5. April und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 5. April und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 5. April und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 5. April und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 5. April und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 5. April und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 5. April und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 5. April und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 5. April und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 5. April und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 5. April und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 5. April und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 5. April und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 5. April und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 5. April und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 5. April und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 5. April und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 5. April und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 5. April und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 5. April und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 5. April und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 5. April und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 5. April und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 5. April und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 5. April und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 5. April und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 5. April und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 5. April und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 5. April und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 5. April und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 5. April und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1987 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 5. April und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 5. April und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 5. April und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1995 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 5. April und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 5. April und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 2002 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 2008 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 5. April und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 5. April und 2012 · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: 5. April und 2018 · Mehr sehen »

3. Klavierkonzert (Beethoven)

Das Klavierkonzert Nr.

Neu!!: 5. April und 3. Klavierkonzert (Beethoven) · Mehr sehen »

3. Sinfonie (Ives)

Die 3.

Neu!!: 5. April und 3. Sinfonie (Ives) · Mehr sehen »

56 v. Chr.

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 56 v. Chr. · Mehr sehen »

823

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 823 · Mehr sehen »

902

Keine Beschreibung.

Neu!!: 5. April und 902 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »