Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Die 5-cm-KwK 39 war eine Kampfwagenkanone mit der Kaliberlänge L/60, die während des Zweiten Weltkrieges vornehmlich als Hauptbewaffnung im Panzerkampfwagen III ab 1941 zum Einsatz kam.

25 Beziehungen: Afrikafeldzug, Deutsches Reich 1933 bis 1945, Durchschlagskraft, Junkers Ju 88, Kaliber, Kampfwagenkanone, Kreuzerpanzer, KW-1, Liste der Sonderkraftfahrzeuge der Wehrmacht, M3 Stuart, Mündungsgeschwindigkeit, Messerschmitt Me 262, Messerschmitt Me 410, Panzergranate 39, Panzergranate 40, Panzerkampfwagen III, Panzerspähwagen Sd.Kfz. 234, RHA, Rheinmetall, Sonderkraftfahrzeug, T-34, 5-cm-Flak 41, 5-cm-KwK 38, 5-cm-PaK 38, 50-mm-Kanone MK 214 A.

Afrikafeldzug

Unter dem Begriff AfrikafeldzugZur besseren Abgrenzung zu den Kampfhandlungen in anderen Teilen Afrikas verwenden andere Sprachen den Begriff „Nordafrikafeldzug“ sind im deutschsprachigen Raum die militärischen Operationen der Achsenmächte gegen die Alliierten in Libyen, Ägypten und Tunesien während des Zweiten Weltkrieges im Zeitraum vom 9.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Afrikafeldzug · Mehr sehen »

Deutsches Reich 1933 bis 1945

Das Deutsche Reich war von 1933 bis 1945 eine von der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) getragene Führerdiktatur unter Adolf Hitler.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Deutsches Reich 1933 bis 1945 · Mehr sehen »

Durchschlagskraft

1. Geschoss; 2. Zielmaterial; 3. Eindringtiefe nach Newton; 4. Länge des Geschosses (L); 5. Geschwindigkeit (V) Die Durchschlagskraft oder Durchschlagkraft ist die Fähigkeit eines einschlagenden Objekts, im Einschlagsziel einen bestimmten Weg zurückzulegen, bevor es gestoppt wird.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Durchschlagskraft · Mehr sehen »

Junkers Ju 88

Die Junkers Ju 88 war ein zweimotoriges Flugzeug mit Kolbenmotoren der Junkers Flugzeug- und Motorenwerke (JFM), das von 1939 bis 1945 produziert wurde.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Junkers Ju 88 · Mehr sehen »

Kaliber

Gewehrpatronen in den Kalibern: 7 × 64 mm, 7,92 × 57 mm,.243 Winchester,.222 Remington Das Kaliber (kurz Kal.; AE caliber, BE sowie französisch calibre, kurz cal.) ist ein Maß für den Außendurchmesser von Projektilen und den Innendurchmesser des Laufes einer Waffe.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Kaliber · Mehr sehen »

Kampfwagenkanone

Sd.Kfz. 234 Die Kampfwagenkanone (kurz KwK) ist Bestandteil der Panzerbewaffnung und die Bezeichnung für die fest im Geschützturm eingebaute Kanone.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Kampfwagenkanone · Mehr sehen »

Kreuzerpanzer

''Cruiser Mk VIII Cromwell'', einer der erfolgreichsten und meistproduzierten Kreuzerpanzer (hier Ausführung Mk III/A27M) Als Kreuzerpanzer (engl. Cruiser tanks) bezeichnet man eine Klasse von mittleren Panzern, die in der Zwischenkriegszeit für die britische Armee entwickelt wurden und im Zweiten Weltkrieg zum Einsatz kamen.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Kreuzerpanzer · Mehr sehen »

KW-1

Der KW-1 war ein sowjetischer Panzer der KW-Serie, benannt nach dem Befehlshaber und Politiker Marschall Kliment Jefremowitsch Woroschilow.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und KW-1 · Mehr sehen »

Liste der Sonderkraftfahrzeuge der Wehrmacht

Die nachstehende Liste der Sonderkraftfahrzeuge der Wehrmacht (kurz: Sd.Kfz.) enthält eine Auswahl der für die deutsche Wehrmacht entwickelten und gefertigten militärischen Kraftfahrzeuge, die eine sogenannte Sonderkraftfahrzeugnummer erhielten.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Liste der Sonderkraftfahrzeuge der Wehrmacht · Mehr sehen »

M3 Stuart

Der M3 Stuart (offizielle Bezeichnung Light Tank M3) war ein leichter US-amerikanischer Panzer, der im Zweiten Weltkrieg ab 1941 zum Einsatz kam.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und M3 Stuart · Mehr sehen »

Mündungsgeschwindigkeit

Mit Mündungsgeschwindigkeit bezeichnet man die Geschwindigkeit, die ein Schusskörper (oder Geschoss; s. a. Projektil) beim Verlassen der Mündung des Laufs einer Waffe hat, also z. B.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Mündungsgeschwindigkeit · Mehr sehen »

Messerschmitt Me 262

D-IMTT, Nachbau der Messerschmitt Me 262 (Messerschmitt Stiftung) auf der ILA Berlin Air Show 2012 Die Messerschmitt Me 262, eine Entwicklung der Messerschmitt AG, Augsburg, war das erste in Serie gebaute Strahlflugzeug.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Messerschmitt Me 262 · Mehr sehen »

Messerschmitt Me 410

Die Messerschmitt Me 410 „Hornisse“ war ein von der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg eingesetztes zweisitziges zweimotoriges Kampfflugzeug der Klasse Zerstörer.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Messerschmitt Me 410 · Mehr sehen »

Panzergranate 39

Schnittzeichnung einer 7,5 cm Pzgr. 39 1 – Bodenzünder 2 – Leuchtspursatz 3 – Führungsband 4 – Sprengstofffüllung 5 – Eisenkörper 6 – Weicheisenkappe 7 – Ballistische Haube Die Panzergranate 39 (kurz PzGr. 39 oder Pzgr. 39) war eine deutsche Standardgranate, die im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Panzergranate 39 · Mehr sehen »

Panzergranate 40

Die Panzergranate 1940 (kurz PzGr. 40 oder Pzgr. 40) war eine deutsche Standardgranate, die im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Panzergranate 40 · Mehr sehen »

Panzerkampfwagen III

Der Panzerkampfwagen III (auch PzKpfw III oder Panzer III) war ein mittlerer deutscher Panzer des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Panzerkampfwagen III · Mehr sehen »

Panzerspähwagen Sd.Kfz. 234

Der Panzerspähwagen Sd.Kfz.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Panzerspähwagen Sd.Kfz. 234 · Mehr sehen »

RHA

RHA (.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und RHA · Mehr sehen »

Rheinmetall

Die Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf ist ein börsennotierter deutscher Automobilzulieferer und Rüstungskonzern.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Rheinmetall · Mehr sehen »

Sonderkraftfahrzeug

Sd.Kdfz. 101/ Panzerkampfwagen I Sonderkraftfahrzeug (kurz: Sd.Kfz.) ist unter anderem die Sammelbezeichnung für speziell für die deutsche Wehrmacht gefertigte militärische Kraftfahrzeuge jeglicher Art und Modifikation, die bis Ende des Zweiten Weltkriegs entwickelt, gebaut oder genutzt wurden.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und Sonderkraftfahrzeug · Mehr sehen »

T-34

Der T-34 (von für Panzer) war ein sowjetischer mittlerer Panzer, der von 1940 bis 1958 gebaut und von der Roten Armee hauptsächlich im Deutsch-Sowjetischen Krieg eingesetzt wurde.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und T-34 · Mehr sehen »

5-cm-Flak 41

Die 5-cm-Flak 41 (Flak.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und 5-cm-Flak 41 · Mehr sehen »

5-cm-KwK 38

Die 5-cm-KwK 38 war eine Kampfwagenkanone mit der Kaliberlänge L/42, die als Hauptbewaffnung/Turmkanone hauptsächlich im mittleren Panzer III (Panzerkampfwagen III Ausf. F, G, H, J) verwendet wurde.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und 5-cm-KwK 38 · Mehr sehen »

5-cm-PaK 38

PaK 38 im Musée des Blindés in Saumur, Frankreich Die 5-cm-PaK 38 war eine Panzerabwehrkanone (kurz PaK, PAK oder Pak) der deutschen Wehrmacht mit der Kaliberlänge L/60, die hauptsächlich im direkten Feuerkampf der Panzerjägertruppe gegen gepanzerte Gefechtsfahrzeuge eingesetzt wurde.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und 5-cm-PaK 38 · Mehr sehen »

50-mm-Kanone MK 214 A

Die 50-mm-Kanone MK 214 A war eine zur Bomberabwehr entwickelte Bordkanone für den Strahljäger Messerschmitt Me 262.

Neu!!: 5-cm-KwK 39 und 50-mm-Kanone MK 214 A · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »