Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

4. Mai

Index 4. Mai

Der 4.

890 Beziehungen: A-Train (Satellit), Abi Ofarim, Absolutismus, Academy of Motion Picture Arts and Sciences, Adam Yauch, Adolf Fischer (Kunstsammler), Adolf Hitler, Adolph Woermann, Agnelo Rossi, Agustín Fernando Muñoz y Sánchez, Akt mit grünen Blättern und Büste, Al Capone, Al Dexter, Albert Grühn, Aldo Ballarin, Aleksandar Jovanovic, Alex Randolph, Alexander Fjodorowitsch Kerenski, Alexander Iljitsch Achijeser, Alexander Mitchell Palmer, Alexander VI., Alexander Wichert, Alexandre Colonna-Walewski, Alfred Harmsworth, 1. Viscount Northcliffe, Alfred Hermann Fried, Alice Liddell, Alma Würth, Amos Oz, Ana Gasteyer, Andorra, André Lefèbvre, Andrei Wassiljewitsch Abramow, Angola, Angriff auf Cassinga, Anjeza Shahini, Anna Maria von Schürmann, Antiqua, Anton Ackermann, Antony Hamilton (Schauspieler), Antun Augustinčić, Aqua (Satellit), Arbeo von Freising, Army of Northern Virginia, Army of the Potomac, Arno Klönne, Arthur Conan Doyle, Arthur Kolnik, Ashford & Simpson, Audrey Hepburn, August Asmuth, ..., Augustin Farah, Augustin Leyser, Augustus Le Plongeon, Ásgeir Eyjólfsson, Émile Bongiorni, Émile Gallé, Éric Djemba-Djemba, Ökosystem, Bad Münstereifel, Barcelona, Bartolomeo Cristofori, Bazar de la Charité, Bärbel Höhn, Benjamin Schüßler, Berchtesgaden, Berlin-Blockade, Bernard Montgomery, Bernhard Hoetger, Bernhard Winkelheide, Bertolt Brecht, Betty Mitchell, Bewegung des vierten Mai, Bikini-Atoll, Bram Nuytinck, Bruno Taut, Bundesgefängnis, Canarsee, Cape Canaveral Air Force Station, Carl von Ossietzky, Carla Henius, Carleton College, Carlheinz Hollmann, Cassinga-Tag, Cécile Vogt, Céline Marier, César Pérez Sentenat, Cesc Fàbregas, Charles Rolls, Charles S. Deneen, Chemieunfall bei PEPCON, Chicago, Christian de Duve, Christiansborg, Christie’s, Christine Englerth, Christoph Kröpfl, Christoph Mendel von Steinfels, Christoph Sonntag (Kabarettist), Christoph Wenzel, Clay Thompson, Clément Broutin, Clive Cussler, Colin Murdoch, Coluccio Salutati, Conservative Party, Cornelius Van Til, Coxsone Dodd, Daily Mail, Dangutė Ambrasienė, Daniel Wolf (Fußballspieler), Danilo Martelli, Danny Byrd, Das letzte Problem, Das Pfennig-Magazin, Dassault Super Étendard, David Guterson, David Haskell Hackworth, David Reimer, Dániel Gyurta, Demarkation (Politik), Denys Schaforostow, Der alte Mann und das Meer, Der Evangelimann, Der kaukasische Kreidekreis, Derby (Pferdesport), Diana Dors, Dick Dale, Dirk Becker, Dodekanes, Dom DeLuise, Dominic Kodwo Andoh, Dominikus Schwaderlapp, Doris Eisenburger, Douglas Fairbanks senior, Dresdner Maiaufstand, Earth Observing System, Edit Lengyel, Edmund Beaufort, 3. Duke of Somerset, Edmund Edel, Edmund Wnuk-Lipiński, Edo Murtić, Eduard IV., Eduard Wunder, Edward Calvin Kendall, Edward of Westminster, Edwin Rausch, Einundzwanzig Forderungen, Eisenach, El País, Elba, Elizabeth Shaw, Elzéar Hamel, Emanuel Schiffers, Emil Nikolaus von Reznicek, Emma-Maria Lange, Eniwetok, Enns (Fluss), Entschädigung, Epsom, Erdbeben, Erde, Eric Wright (Schriftsteller), Ernő Erbstein, Ernest Hemingway, Erstausgabe, Estrongo Nachama, Eugène Revillout, Europäische Expansion, Eusebio Castigliano, Ezio Loik, Falklandkrieg, Fath Ali Schah, FC Schalke 04, FC Turin, Fedor von Bock, Ferdinand Höfer, Ferdinand VII. (Spanien), Festung Königstein, Feudalismus, Filmwirtschaft, Flensburg, Florian, Florian Ceynowa, Florian Illies, Florian von Lorch, Flugzeugabsturz von Superga, Fraktur (Schrift), Francesca Bortolozzi, Francesco Uetam, Francis Spellman, Franco Ossola, Franko-Persische Allianz, Franz Adam (Maler), Franz Andreas Holly, Franz Angel, Franziska Weisz, Frederic Edwin Church, Frederick Delius, Frederick Jacobi, Friedrich Arnold Brockhaus, Friedrich August II. (Sachsen), Friedrich August Ludewig, Friedrich Conrad Dietrich Wyneken, Friedrich Ernst von Bülow, Friedrich Hansmann, Friedrich Hundt, Friedrich III. (Sachsen), Friedrich Philipp Wilmsen, Friedrich Steinbauer, Fritz Lampert, Fritz Muliar, Fritz Schenk, Fritz Stricker, Fritz von Opel, Fujita-Skala, Gé Fortgens, Géo André, Gérard Jugnot, Günter Aumann, Günter Gerlach (Musiker), Günter Guillaume, Gelsenkirchen, Gelsenkirchen-Schalke, Gennadi Nikolajewitsch Roschdestwenski, Geodäsie, Georg Ackermann (Politiker), George Enescu, George Tupou V., Georgi Asparuchow, Gerhard I. (Verden), Gerhard Jakob, Gerhard Schmidt (Verbandsfunktionär), Gerlind Reinshagen, Geschichte Chinas, Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (bis 1990), Geschichte des Libanon, Geschichte des Vereinigten Königreichs, Geschichte Dresdens, Geschichte Englands, Geschichte Italiens, Geschichte Lettlands, Geschichte Sachsens, Getreide, Gewaltenteilung, Gisela Stein, Giunta (Buchdrucker), Giuseppe Grezar, Gleichschaltung, Goldhörner von Gallehus, Goldschmied, Gotthard III. von Hoeveln, Graham Swift, Grande Torino, Greater London, Greensburg (Kansas), Gregorianischer Kalender, Großeinkaufs-Gesellschaft Deutscher Consumvereine, Guglielmo Gabetto, Guido, Guillaume-Affäre, Gunther Krichbaum, Gunther Schepens, Gustav Bergmann (Wissenschaftstheoretiker), Guy Warren, H. L. Hunley, Hamm, Hans Groß (Luftschiffkonstrukteur), Hans Leistikow, Hans Wittich, Hans-Georg von Friedeburg, Haukur Angantýsson, Haus Lancaster, Haus York, Haydar Zorlu, Haymarket Riot, Händeschütteln, Heiliger, Heinkel-Werke Oranienburg, Heinrich Boie, Heinrich Ewald, Heinrich Heerwagen, Heinrich Homann, Heinrich VI. (England), Heinz Eckner, Helga Heinrich-Steudel, Henderson (Nevada), Henry Royce, Herbert Schindler (Kunsthistoriker), Herbert Wehner, Herbert Westren Turnbull, Hermann Böse, Hermann Huber (Diplomat), Hermann Schreiber (Historiker), HMS Sheffield (D80), Hollywood, Howard Da Silva, Hugo Donellus, Hugo Eberlein, Humphry Bourchier, 1. Baron Cromwell, Hurley Haywood, Husni Mubarak, Ibram Lassaw, Ignazio Visconti, Igor Bišćan, Illustrierte, Inger Nilsson, Inter caetera, Issam John Darwich, Italienisch-Türkischer Krieg, Jackie Jackson, Jacob Baden, Jacob Miller, Jacques-Philippe Leclerc de Hauteclocque, Jakow Alexandrowitsch Malik, James Henry Mapleson, Jan Appel, Jan Holpert, Jan Mulder (Fußballspieler), Jan Olieslagers, Jane Bowles, Jang Hun, Japanisches Kaiserreich, Jean-Baptiste Campenon, Jean-Charles de Borda, Jenő Buzánszky, Jessup-Malik-Abkommen, Jim Ronny Andersen, Joachim Wanke, Joe Henderson (Pianist), Johann Affenzeller, Johann Florian Heller, Johann Friedrich Herbart, Johann Georg Fischer (Dichter), Johann Gustav Gottlieb Büsching, Johann Heinrich Abicht, Johann Siricius, Johannes Agnoli, Johannes Hagge, John Adam (Generalgouverneur), John Delves (Ritter), John Hanning Speke, John J. Blaine, John Paul Hammerschmidt, John Watson (Rennfahrer), John Wyclif, Jorge Lorenzo, José Luis Astigarraga Lizarralde, Josef Danhauser, Josef Kohaut, Josef Pieper, Joseph Hooker, Joseph Joubert (Moralist), Joseph Wanton Morrison, Josip Broz Tito, Jugoslawienkriege, Jules Arnous de Rivière, Julio César Arzú, Julius Seyler, Kanō Jigorō, Kangxi, Karel Berka, Karel Domin, Karl Dönitz, Karl Schlögl (Chemiker), Karla Homolka, Katrin Apel, Kay Nehm, Königreich Großbritannien, Keith Birlem, Keith Haring, Ken Livingstone, Kent (Ohio), Kent State University, Kent-State-Massaker, Kernkraftwerk THTR-300, Kernwaffentest, Kevin Thonhofer, Kiautschou, Kinematograph, Kishan Maharaj, Klara Blum, Klaus-Peter Stein, Konrad Antoni, Konzil von Konstanz, Kranzgeld, Kurt-Schumacher-Akademie, Kyle Singler, Labour Party, LAGEOS, Lambert Auer, Leo Arnoldi, Leonid Isaakowitsch Mandelstam, Leopold Arnsperger (Kaufmann), Leopold Florian Meissner, Libanon, Liesertal, Ligurisches Meer, Lisa Schmitz, Liste meldepflichtiger Ereignisse in deutschen kerntechnischen Anlagen, Lorch (Oberösterreich), Lorenzo di Piero de’ Medici, Lothar Zechlin, Louis Henry Davies, Louis Jacques Thénard, Louis-Antoine de Noailles, Louise Hansen, Luandino Vieira, Luís Herrera Campíns, Luca Ghini, Ludwig II. (Bayern), Luigi Poggi, Luis Herrera (Radsportler), Luther Adler, Lutheran Church – Missouri Synod, Lutherdenkmal (Eisenach), Machtergreifung, Magellan (Sonde), Maiereignisse, Malin Andersson, Manhattan, Marcus Banzer, Margaret Kohn (Pianistin), Margaret Thatcher, Margarete von Anjou, Marianna von Martines, Mariano Pernía, Mario Rigamonti, Mariona Aubert Torrents, Mariusz Jurasik, Markus Rogan, Marshallinseln, Martin Anton Seltenhorn, Martin Luther, Martin Schwalb, Mary Ann McCall, Massaker von Mardin, Mathias Rieck, Mathieu Montcourt, Matthias Volz, Maurizio Cheli, Maximumgesetz, Maynard Ferguson, Mátyás Seiber, Märtyrer, Mónica Bardem, Mürwik, Meiji-Restauration, Meike Anlauff, Meiringen, Michael I. Esterházy de Galantha, Michael Jürgs, Michael Kauch, Michael Rösch, Michael Schirmer, Michail Alexandrowitsch Bakunin, Mick Mars, Mieze Katz, Mike Dirnt, Miniaturbuch, Minik Dahl Høegh, Mircea Tiberian, Miriam Audrey Hannah, Moe Howard, Monica Bleibtreu, Moral, Mysore (Staat), Napoleon Bonaparte, NASA, Nationale Dodenherdenking, Nationalgarde der Vereinigten Staaten, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Néstor Kirchner, Nürnberg, Nelson Mandela Mbouhom, Neue Welt, Nicaragua, Nicole Vedrès, Niederlande, Niels Heidenreich, Nieuw Amsterdam, Nieuw Nederland, Niklas von Salm, Norbert Atzler, Nostradamus, Nureddin al-Dscherrahi, Nycke Groot, Obersalzberg, Olaf Bodden, Oleta Adams, Olia Lialina, Olumuyiwa Aganun, Olympische Sommerspiele 1924, Olympische Spiele, Omer Letorey, Oper, Operation Redwing, Oscar, Otto Grünmandl, Otto Leonhard Heubner, Pablo Picasso, Patrick Rohr, Paul Barnickel, Paul Butterfield, Paul Gleason, Pazifikkrieg, Pedro Arispe, Pekka Päivärinta (Leichtathlet), Pergament, Pericle Fazzini, Peter Adler (Autor), Peter Bachér, Peter Boenisch, Peter Botschwina, Peter Felten, Peter Gregg, Peter Minuit, Philip Jessup, Philipp von Nathusius (Politiker), Philippe Jean Pelletan, Pia Zadora, Piero Operto, Portoferraio, Professor Moriarty, Pulitzer-Preis, Radja Nainggolan, Randy Travis, Rashidi Yekini, Rüdiger Nehberg, Regierung Dönitz, Reichenbachfall, Reichspräsident, Reichstag zu Worms (1521), Reinhard Bake, Renate Apitz, Renée Franke, Republik China (1912–1949), Republik Ezo, Republik Venedig, Reshat Bardhi, Rhodos, Richard Albrecht, Richard Alexander Georg Wühner, Richard B. Hays, Richard Brathwaite, Richard Holme, Baron Holme of Cheltenham, Richard Seewald, Richard Wagner, Richard Wossidlo, Ricky Ford, Robert Edward Lee, Robert Pracht, Rocco Siffredi, Roger Grava, Rolf de Heer, Rolf Friedemann Pauls, Rolf Schips, Rolf Verres, Rolls-Royce Motor Cars, Romeo Menti, Ron Carter, Rosenkriege, Royal Navy, Rubén Olivera, Rudi Strahl, Rugby, Russi Taylor, Russisch-Persischer Krieg (1804–1813), Salomo Friedlaender, Samuel Erdmann Tzschirner, San Francisco, Sandra Lee Scheuer, Sarah Meier, Satellit (Raumfahrt), Satellite Laser Ranging, Satellitenorbit, Schaltjahr, Schlacht bei Chancellorsville, Schlacht im Korallenmeer, Schlacht von Tewkesbury, Schloss Altenstein, Seeschlacht von Hakodate, Sezessionskrieg, Shōhaku, Sheffield-Klasse, Sherlock Holmes, Shrirangapattana, Sigrid Friedmann, Simon Jentzsch, Singende Revolution, SM U 63, Sophie in Bayern, Sowjetische Besatzungszone, Sowjetunion, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien, Spanische Inquisition, Spanischer Bürgerkrieg, Streitkräfte des Libanon, Stundenbuch, Superga, SWAPO, Tanaka Kakuei, Terje Isungset, Theodor Oberländer, Thomas Henry Huxley, Tipu Sultan, Tominaga Tarō, Tornado, Transition in Spanien, Transylvania (Schiff, 1914), Trude Herr, Tulagi, Turin, U-Boot, Ulisse Aldrovandi, Ulrike Nasse-Meyfarth, Umberto Arlati, Umberto Masetti, Union Südamerikanischer Nationen, Uraufführung, Ursula Mamlok, USS Yorktown (CV-5), Uwe Faerber, Valentino Mazzola, Valerie, Valerio Bacigalupo, Vee-Jay Records, Venus (Planet), Vera Lengsfeld, Vereinigte Staaten, Verfassung von Cádiz, Vertrag von Finckenstein, Victor Oladipo, Vierter Mysore-Krieg, Virgilio Maroso, Volker Rittberger, Walter Adamson, Walter Conrad, Wang Jingwei, Wartburg, Wasser, Władysław Floriański, Wehrpflicht, Wendisch Evern, Weniamin Alexandrowitsch Kawerin, Werner Faymann, Werner Fritsch, Werner Kraft, Werner Schumacher (Schauspieler), Westmächte, Wilhelm Kienzl, Wilhelm Lehmann, Wilhelm Middelschulte, Will Arnett, William Fothergill Cooke, William Froude, William Hickling Prescott, William J. Baumol, William Kingdon Clifford, William Vaux, William Walker (Söldner), Willie Ormond, Willy Brandt, Wladimir Kenig, Wohlfahrtsausschuss, Wolfgang Graf Berghe von Trips, Wolrad Eberle, Yakovos Bilek, Yuan Shikai, Zweiter Weltkrieg, 1. FC Nürnberg, 1201, 1269, 1406, 1415, 1471, 1493, 1506, 1508, 1519, 1521, 1527, 1530, 1555, 1566, 1573, 1587, 1591, 1605, 1626, 1654, 1655, 1664, 1671, 1673, 1678, 1696, 1729, 1733, 1735, 1738, 1744, 1747, 1752, 1755, 1762, 1772, 1776, 1777, 1779, 1780, 1783, 1793, 1794, 1796, 1799, 1800, 1802, 1806, 1807, 1808, 1809, 1810, 1811, 1813, 1814, 1815, 1817, 1819, 1824, 1825, 1826, 1827, 1829, 1830, 1831, 1833, 1836, 1838, 1840, 1842, 1843, 1845, 1846, 1847, 1849, 1850, 1851, 1852, 1854, 1855, 1856, 1859, 1860, 1863, 1864, 1869, 1870, 1871, 1872, 1873, 1874, 1875, 1878, 1879, 1880, 1881, 1882, 1883, 1885, 1886, 1887, 1889, 1890, 1891, 1892, 1893, 1895, 1896, 1897, 1898, 1899, 1900, 1901, 1903, 1904, 1905, 1906, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1915, 1917, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1948, 1949, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1992, 1993, 1994, 1995, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2012, 2013, 2015, 2016, 2017, 2018, 3. Mai, 304, 784. Erweitern Sie Index (840 mehr) »

A-Train (Satellit)

Satelliten im A-Train A-Train bezeichnet eine Flotte von Raumflugkörpern, die aus sechs Satelliten besteht.

Neu!!: 4. Mai und A-Train (Satellit) · Mehr sehen »

Abi Ofarim

Abi Ofarim (1968) Abi Ofarim (‎; * 5. Oktober 1937 als Abraham Reichstadt in Safed, Völkerbundsmandat für Palästina; † 4. Mai 2018 in München-Schwabing) war ein israelischer Sänger, Gitarrist, Musikproduzent, Tänzer und Choreograph, der zwischen 1959 und 1969 zusammen mit seiner damaligen Frau Esther als Teil des Gesangsduos Esther & Abi Ofarim international bekannt wurde.

Neu!!: 4. Mai und Abi Ofarim · Mehr sehen »

Absolutismus

Ludwigs XIV. von Hyacinthe Rigaud (um 1700). Die selbstbewusste Pose des mit allen Insignien seiner Macht dargestellten französischen Königs versinnbildlicht seinen durch göttlichen Auftrag legitimierten Herrschaftsanspruch. Das Ölgemälde wurde zum Vorbild für die Porträts absolutistischer Herrscher in ganz Europa. Mit Absolutismus (auch absolute Monarchie genannt; lat. absolutus: „losgelöst“, im Sinne von legibus absolutus.

Neu!!: 4. Mai und Absolutismus · Mehr sehen »

Academy of Motion Picture Arts and Sciences

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) ist eine ehrenamtlich arbeitende Organisation, die vor allem durch die Verleihung der Academy Awards („Oscars“) bekannt geworden ist.

Neu!!: 4. Mai und Academy of Motion Picture Arts and Sciences · Mehr sehen »

Adam Yauch

Adam Yauch (2006) Adam Nathaniel Yauch (* 5. August 1964 in New York; † 4. Mai 2012 ebenda bei tmz.com, abgerufen am 4. Mai 2012) war ein US-amerikanischer Musiker und Musikproduzent, der vor allem als Gründungsmitglied der Beastie Boys unter dem Pseudonym MCA bekannt wurde.

Neu!!: 4. Mai und Adam Yauch · Mehr sehen »

Adolf Fischer (Kunstsammler)

Adolf Fischer (* 4. Mai 1856 in Wien; † 13. April 1914 in Meran) war ein österreichischer Kunstsammler, Schauspieler, Theaterintendant und Stifter des Museum für Ostasiatische Kunst in Köln.

Neu!!: 4. Mai und Adolf Fischer (Kunstsammler) · Mehr sehen »

Adolf Hitler

Porträtaufnahme Hitlers in der Reichskanzlei (1938) Unterschrift Hitlers von 1940 Adolf Hitler (* 20. April 1889 in Braunau am Inn, Österreich-Ungarn; † 30. April 1945 in Berlin) war von 1933 bis 1945 Diktator des Deutschen Reiches.

Neu!!: 4. Mai und Adolf Hitler · Mehr sehen »

Adolph Woermann

Adolph Woermann Adolph Woermann (* 10. Dezember 1847 in Hamburg; † 4. Mai 1911 auf dem Grönwohld-Hof bei Trittau) war ein Hamburger Übersee-Kaufmann, Reeder und Politiker, der maßgeblich an der Einrichtung der deutschen Kolonien in Afrika beteiligt war.

Neu!!: 4. Mai und Adolph Woermann · Mehr sehen »

Agnelo Rossi

Kardinalswappen als Erzbischof von São Paulo in Brasilien Agnelo Kardinal Rossi (* 4. Mai 1913 in Joaquim Egidio (heute ein Bezirk von Campinas), Brasilien; † 21. Mai 1995 in Indaiatuba) war Erzbischof von Ribeirão Preto und São Paulo sowie später Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 4. Mai und Agnelo Rossi · Mehr sehen »

Agustín Fernando Muñoz y Sánchez

Agustín Fernando Muñoz y Sánchez. Agustín Fernando Muñoz y Sánchez, Herzog von Riánsares (* 4. Mai 1808 in Tarancón, Provinz Cuenca; † 11. September 1873 in Le Havre) war der morganatische Ehemann von Maria Christina von Neapel-Sizilien, der Königin und Regentin Spaniens.

Neu!!: 4. Mai und Agustín Fernando Muñoz y Sánchez · Mehr sehen »

Akt mit grünen Blättern und Büste

Akt mit grünen Blättern und Büste, auch Nackte, grüne Blätter und Büste, spanisch: Desnudo, hojas verdes y busto, französisch: Nu au Plateau de Sculpteur, englisch: Nude, green leaves, and bust, ist ein Ölgemälde des spanischen Malers, Grafikers und Bildhauers Pablo Picasso aus dem Jahr 1932.

Neu!!: 4. Mai und Akt mit grünen Blättern und Büste · Mehr sehen »

Al Capone

Al Capone um 1935 Alphonse Gabriel „Al“ Capone (Nachname:,; * 17. Januar 1899 in Brooklyn, New York City; † 25. Januar 1947 in Palm Island, Florida) war ein US-amerikanischer Mobster und einer der berüchtigtsten Verbrecher Amerikas in den 1920er- und 1930er-Jahren.

Neu!!: 4. Mai und Al Capone · Mehr sehen »

Al Dexter

Al Dexter (* 4. Mai 1905 als Clarence Alfred Poindexter in Jacksonville, Texas; † 28. Januar 1984 in Denton, Texas) war ein US-amerikanischer Country-Musiker und -Songwriter.

Neu!!: 4. Mai und Al Dexter · Mehr sehen »

Albert Grühn

Friedrich Wilhelm Albert Grühn, auch Gruehn (* im kurländischen Flecken Kandau, heute: Kandava, Lettland; † im Lubbenschen Wald, Kirchspiel Erwahlen bei Talsen, Gouvernement Kurland, heute: Ārlava, Lettland), lettisch Frīdrihs Vilhelms Alberts Grīns, war ein deutschbaltischer evangelischer Theologe und Märtyrer des 20.

Neu!!: 4. Mai und Albert Grühn · Mehr sehen »

Aldo Ballarin

Aldo Ballarin (* 10. Januar 1922 in Chioggia; † 4. Mai 1949 in Superga) war ein italienischer Fußballspieler, der in der Verteidigung spielte.

Neu!!: 4. Mai und Aldo Ballarin · Mehr sehen »

Aleksandar Jovanovic

Aleksandar Jovanovic mit seiner Frau Clelia Sarto, 2017 Aleksandar Jovanovic (* 4. Mai 1971 in Rottweil, Deutschland) ist ein deutscher Filmschauspieler serbischer Abstammung.

Neu!!: 4. Mai und Aleksandar Jovanovic · Mehr sehen »

Alex Randolph

Alex Randolph (rechts) spielt Twixt auf dem Göttinger Spieleautorentreffen 1998 Alex Randolph (* 4. Mai 1922 in Böhmen, nahe BrünnNeue Zürcher Zeitung:, 25. August 2012; † 27. April 2004 in Venedig) war der Erfinder von weit mehr als hundert Gesellschaftsspielen (Spieleautor).

Neu!!: 4. Mai und Alex Randolph · Mehr sehen »

Alexander Fjodorowitsch Kerenski

Alexander Fjodorowitsch Kerenski Alexander Fjodorowitsch Kerenski Alexander Fjodorowitsch Kerenski (wiss. Transliteration Aleksandr Fëdorovič Kerenskij, IPA:; * in Simbirsk; † 11. Juni 1970 in New York, USA) war ein russischer Politiker und zeitweise Chef der Übergangsregierung zwischen Februar- und Oktoberrevolution im Jahr 1917.

Neu!!: 4. Mai und Alexander Fjodorowitsch Kerenski · Mehr sehen »

Alexander Iljitsch Achijeser

Alexander Iljitsch Achijeser (im Deutschen manchmal auch Achieser transkribiert, Englische Transliteration Aleksandr Il´ich Akhiezer, * 31. Oktober 1911 in Tscherykau, heute Weißrussland; † 4. Mai 2000 in Charkiw) war ein russisch-ukrainischer theoretischer Physiker, der unter anderem in Quantenelektrodynamik (QED), Kernphysik, Plasmaphysik und Festkörperphysik arbeitete.

Neu!!: 4. Mai und Alexander Iljitsch Achijeser · Mehr sehen »

Alexander Mitchell Palmer

Alexander Mitchell Palmer Alexander Mitchell Palmer (* 4. Mai 1872 bei White Haven, Luzerne County, Pennsylvania; † 11. Mai 1936 in Washington D.C.) war ein US-amerikanischer Anwalt und Politiker.

Neu!!: 4. Mai und Alexander Mitchell Palmer · Mehr sehen »

Alexander VI.

Papst Alexander VI., nach einem Gemälde von Cristoforo dell'Altissimo (Uffizien, Florenz) Alexander VI. (ursprünglich valencianisch Roderic Llançol i de Borja, italienisch Rodrigo Borgia; * 1. Januar 1431 in Xàtiva bei València; † 18. August 1503 in Rom) war von 1492 bis 1503 Papst.

Neu!!: 4. Mai und Alexander VI. · Mehr sehen »

Alexander Wichert

Alexander Wichert (* 4. Mai 1975 in Essen; auch Alex Wichert und Aleksandr Voinov) ist ein deutscher Autor, der Fantasy-Romane, Science-Fiction- Romane und Kurzgeschichten schreibt.

Neu!!: 4. Mai und Alexander Wichert · Mehr sehen »

Alexandre Colonna-Walewski

Alexandre Joseph Graf von Colonna-Walewski 150px Alexandre Florian Joseph Graf von Colonna-Walewski (* 4. Mai 1810 in Walewice bei Warschau; † 27. Oktober 1868 in Straßburg) war ein französischer Politiker und Diplomat.

Neu!!: 4. Mai und Alexandre Colonna-Walewski · Mehr sehen »

Alfred Harmsworth, 1. Viscount Northcliffe

Alfred Harmsworth, 1. Viscount Northcliffe Alfred Charles William Harmsworth, 1.

Neu!!: 4. Mai und Alfred Harmsworth, 1. Viscount Northcliffe · Mehr sehen »

Alfred Hermann Fried

Alfred Hermann Fried Alfred Hermann Fried (* 11. November 1864 in Wien; † 4. Mai 1921 ebenda) war ein österreichischer Pazifist und Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Alfred Hermann Fried · Mehr sehen »

Alice Liddell

Alice Liddell, 1859. Foto von Charles Dodgson (Lewis Carroll) Alice Liddell als junge Frau. Foto von Julia Margaret Cameron Alice Liddell, 1870. Foto von Julia Margaret Cameron Grabtafel von Alice Liddell Hargreaves Alice Pleasance Liddell (* 4. Mai 1852; † 16. November 1934) war das Vorbild für die Heldin in Lewis Carrolls Klassiker Alice im Wunderland.

Neu!!: 4. Mai und Alice Liddell · Mehr sehen »

Alma Würth

Alma Würth, geborene Schott, verwitwete Kindermann, (* 8. Mai 1913 in Moorrege; † 4. Mai 2006 in Künzelsau) war eine deutsche Unternehmerin.

Neu!!: 4. Mai und Alma Würth · Mehr sehen »

Amos Oz

Amos Oz (2005) Amos Oz (geboren als Amos Klausner am 4. Mai 1939 in Jerusalem) ist ein israelischer Schriftsteller, Journalist und Mitbegründer der politischen Bewegung Peace Now.

Neu!!: 4. Mai und Amos Oz · Mehr sehen »

Ana Gasteyer

Ana Gasteyer 2007. Ana Gasteyer (* 4. Mai 1967 in Washington, D.C.) ist eine US-amerikanische Komikerin und Schauspielerin.

Neu!!: 4. Mai und Ana Gasteyer · Mehr sehen »

Andorra

Andorra (amtlich de) ist ein Zwergstaat in den östlichen Pyrenäen zwischen Spanien und Frankreich.

Neu!!: 4. Mai und Andorra · Mehr sehen »

André Lefèbvre

André Lefèbvre (* 19. August 1894 in Louvres, Frankreich; † 4. Mai 1964 in L’Étang-la-Ville) war ein französischer Automobilrennfahrer und Automobil-Ingenieur.

Neu!!: 4. Mai und André Lefèbvre · Mehr sehen »

Andrei Wassiljewitsch Abramow

Andrei Wassiljewitsch Abramow (* 5. Dezember 1935 in Ischewsk; † 4. Mai 1994) war ein sowjetischer Boxer.

Neu!!: 4. Mai und Andrei Wassiljewitsch Abramow · Mehr sehen »

Angola

Angola (auf Kimbundu, Umbundu und Kikongo Ngola genannt)In Angola selbst ist die Aussprache im Portugiesischen wie in den meisten afrikanischen Sprachen ist ein Staat in Südwest-Afrika.

Neu!!: 4. Mai und Angola · Mehr sehen »

Angriff auf Cassinga

Lage von Cassinga in Angola Der Angriff auf Cassinga (auch bekannt als Cassinga-Massaker) am 4.

Neu!!: 4. Mai und Angriff auf Cassinga · Mehr sehen »

Anjeza Shahini

Während einer Probe am Eurovision Song Contest 2004 Auftritt am 48. Festivali i Këngës (2009) Anjeza Shahini (* 4. Mai 1987 in Tirana) ist eine albanische Pop-Sängerin.

Neu!!: 4. Mai und Anjeza Shahini · Mehr sehen »

Anna Maria von Schürmann

National Gallery London. Selbstporträt mit 33 Jahren Anna Maria von Schürmann, auch van Schu(u)rman (* 5. November 1607 in Köln; † 4. Mai 1678 in Wieuwerd, Westfriesland) war eine niederländische Universalgelehrte, die zu ihrer Zeit als „der Stern Utrechts“ für ihre Talente weithin bewundert wurde.

Neu!!: 4. Mai und Anna Maria von Schürmann · Mehr sehen »

Antiqua

Antiqua im Vergleich: Unterschiede bei Bögen von runden (oberstes Beispiel: Antiqua) und gebrochenen Schriftarten (untere vier Beispiele) Antiqua (‚alt‘, ‚einstig‘) bezeichnet im allgemeinen Sinne Schriftarten mit gerundeten Bögen, die auf dem lateinischen Alphabet basieren und sich ursprünglich auf Vorbilder der römischen Antike bezogen.

Neu!!: 4. Mai und Antiqua · Mehr sehen »

Anton Ackermann

Anton Ackermann (eigentlich: Eugen Hanisch; * 25. Dezember 1905 in Thalheim/Erzgeb.; † 4. Mai 1973 in Ost-Berlin) war ein deutscher SED-Funktionär und Kandidat des Politbüros des Zentralkomitees der SED.

Neu!!: 4. Mai und Anton Ackermann · Mehr sehen »

Antony Hamilton (Schauspieler)

Antony Hamilton (* 4. Mai 1952 in Liverpool; † 29. März 1995 in Los Angeles) war ein britischer Filmschauspieler.

Neu!!: 4. Mai und Antony Hamilton (Schauspieler) · Mehr sehen »

Antun Augustinčić

Antun Augustinčić (* 4. Mai 1900 in Klanjec im Zagorje, Österreich-Ungarn; † 10. Mai 1979 in Zagreb, SFR Jugoslawien) war ein jugoslawischer Bildhauer.

Neu!!: 4. Mai und Antun Augustinčić · Mehr sehen »

Aqua (Satellit)

Aqua (für Wasser), auch EOS-PM1 genannt, ist ein am 4.

Neu!!: 4. Mai und Aqua (Satellit) · Mehr sehen »

Arbeo von Freising

Arbeo auf einem Gemälde im Fürstengang Freising Wappentafel von Arbeo im Fürstengang Freising Arbeo von Freising, auch Aribo von Freising oder Arbo von Freising (* 723 oder früher bei Meran; † 4. Mai 784), war Bischof von Freising.

Neu!!: 4. Mai und Arbeo von Freising · Mehr sehen »

Army of Northern Virginia

Die Army of Northern Virginia (deutsch Nord-Virginia-Armee) war ein wichtiger Großverband des Heeres der Konföderation.

Neu!!: 4. Mai und Army of Northern Virginia · Mehr sehen »

Army of the Potomac

Während des Amerikanischen Bürgerkriegs (1861 bis 1865) gab es auf beiden Seiten eine Army of the Potomac (Potomac-Armee).

Neu!!: 4. Mai und Army of the Potomac · Mehr sehen »

Arno Klönne

Arno Klönne im Jahre 2008 Arno Klönne (* 4. Mai 1931 in Bochum; † 4. Juni 2015) war ein deutscher Soziologe, Politikwissenschaftler und Hochschullehrer.

Neu!!: 4. Mai und Arno Klönne · Mehr sehen »

Arthur Conan Doyle

rahmenlos Sir Arthur Ignatius Conan Doyle M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh, Schottland; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex, England) war ein britischer Arzt und Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Arthur Conan Doyle · Mehr sehen »

Arthur Kolnik

Arthur Kolnik (* 4. Mai 1890 in Stanisławów, Österreich-Ungarn, heute Iwano-Frankiwsk; † 1972 in Paris), war ein galizisch-jüdischer Illustrator und Maler.

Neu!!: 4. Mai und Arthur Kolnik · Mehr sehen »

Ashford & Simpson

Nickolas Ashford (* 4. Mai 1942 in Fairfield County, South Carolina, Songwriters Hall of Fame, songwritershalloffame.org, abgerufen am 23. August 2011; † 22. August 2011 in New York) und Valerie Simpson (* 26. August 1946 in Bronx, New York) waren ein US-amerikanisches Songwriter- und Produzentenduo, das in den 1960er Jahren mit Kompositionen für die Plattenfirma Motown Musikgeschichte schrieb.

Neu!!: 4. Mai und Ashford & Simpson · Mehr sehen »

Audrey Hepburn

Audrey Hepburn (Schweiz, 1954) Unterschrift von Audrey Hepburn Audrey Hepburn (* 4. Mai 1929 als Audrey Kathleen Ruston in Ixelles/Elsene, Belgien; † 20. Januar 1993 in Tolochenaz, Schweiz) war eine Schauspielerin britisch-niederländischer Herkunft.

Neu!!: 4. Mai und Audrey Hepburn · Mehr sehen »

August Asmuth

August Asmuth August Asmuth (* 22. Mai 1884 in Wesel; † 4. Mai 1935 in Köln) war ein deutscher Politiker (Zentrum).

Neu!!: 4. Mai und August Asmuth · Mehr sehen »

Augustin Farah

Augustin Farah (* 4. Mai 1910 in Kara, Libanon; † 31. März 1983) war Erzbischof der Melkitischen Griechisch-Katholischen Kirche.

Neu!!: 4. Mai und Augustin Farah · Mehr sehen »

Augustin Leyser

Augustin Freiherr von Leyser Augustin Leyser, seit 1738 von Leyser, seit 1751 Freiherr von Leyser, auch Leiser, Leysser und Lysser, (* 18. Oktober 1683 in Wittenberg; † 4. Mai 1752 ebenda) war ein bedeutender Jurist des usus modernus und Erbherr auf Schloss Nudersdorf.

Neu!!: 4. Mai und Augustin Leyser · Mehr sehen »

Augustus Le Plongeon

Augustus Le Plongeon Augustus Le Plongeon (* 4. Mai 1825 auf Jersey; † 13. Dezember 1908 in Brooklyn, New York) war ein Fotograf und Amateur-Archäologe.

Neu!!: 4. Mai und Augustus Le Plongeon · Mehr sehen »

Ásgeir Eyjólfsson

Ásgeir Eyjólfsson (* 4. Mai 1929 in Reykjavík) ist ein ehemaliger isländischer Skirennläufer.

Neu!!: 4. Mai und Ásgeir Eyjólfsson · Mehr sehen »

Émile Bongiorni

Émile Bongiorni (* 19. März 1921 in Boulogne-Billancourt; † 4. Mai 1949 in Superga, Italien) war ein französischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Émile Bongiorni · Mehr sehen »

Émile Gallé

Émile Gallé, Selbstporträt Émile Gallé (* 4. Mai 1846 in Nancy; † 23. September 1904 in Nancy) war ein französischer Kunsthandwerker, welcher besonders durch den Entwurf von Keramik, Glas und Möbeln im Stil des Historismus bzw.

Neu!!: 4. Mai und Émile Gallé · Mehr sehen »

Éric Djemba-Djemba

Éric Djemba-Djemba (* 4. Mai 1981 in Douala) ist ein ehemaliger kamerunischer Fußballspieler mit französischem Reisepass, der normalerweise im defensiven Mittelfeld spielte.

Neu!!: 4. Mai und Éric Djemba-Djemba · Mehr sehen »

Ökosystem

Ökosystem (oikós,Haus‘ und σύστημα sýstema „das Zusammengestellte“ „das Verbundene“) ist ein Fachbegriff der ökologischen Wissenschaften.

Neu!!: 4. Mai und Ökosystem · Mehr sehen »

Bad Münstereifel

Bad Münstereifel ist eine Stadt im Kreis Euskirchen im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: 4. Mai und Bad Münstereifel · Mehr sehen »

Barcelona

Barcelona (katalanisch; spanisch; deutsch oder) ist die Hauptstadt Kataloniens und nach Madrid die zweitgrößte Stadt Spaniens.

Neu!!: 4. Mai und Barcelona · Mehr sehen »

Bartolomeo Cristofori

Bartolomeo Cristofori (1726) Bartolomeo Cristofori (* 4. Mai 1655 in Padua; † 27. Januar 1731 in Florenz) war ein italienischer Musikinstrumentenbauer.

Neu!!: 4. Mai und Bartolomeo Cristofori · Mehr sehen »

Bazar de la Charité

Der Brand in einer zeitgenössischen Zeitschrift dargestellt Der Bazar de la Charité wurde 1885 als Wohltätigkeitsveranstaltung in Paris eröffnet und einige Jahre später in der Nummer 17 der Rue Jean-Goujon (8. Arrondissement) aufgebaut.

Neu!!: 4. Mai und Bazar de la Charité · Mehr sehen »

Bärbel Höhn

Bärbel Höhn (2010) Bärbel Höhn geb.

Neu!!: 4. Mai und Bärbel Höhn · Mehr sehen »

Benjamin Schüßler

Benjamin Schüßler (* 4. Mai 1981 in Magdeburg) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der zuletzt von Juli 2013 bis August 2016 für die SV Hönnepel-Niedermörmter in der Oberliga Niederrhein spielte.

Neu!!: 4. Mai und Benjamin Schüßler · Mehr sehen »

Berchtesgaden

Berchtesgaden ist ein Markt im Landkreis Berchtesgadener Land im äußersten Südosten Oberbayerns.

Neu!!: 4. Mai und Berchtesgaden · Mehr sehen »

Berlin-Blockade

Entfernung einer Straßensperre in der Friedrichstraße nach der Blockade (Mai 1949) Besatzungszonen in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg Die vier Sektoren Berlins Als Berlin-Blockade (Erste Berlin-Krise) wird die Blockade West-Berlins durch die Sowjetunion vom 24.

Neu!!: 4. Mai und Berlin-Blockade · Mehr sehen »

Bernard Montgomery

Bernard Montgomery (ca. 1943) Bernard Law Montgomery, 1.

Neu!!: 4. Mai und Bernard Montgomery · Mehr sehen »

Bernhard Hoetger

Bernhard Hoetger um 1924 auf einer Fotografie von Nicola Perscheid Bernhard Hoetger (* 4. Mai 1874 in Hörde (heute ein Dortmunder Stadtteil); † 18. Juli 1949 in Interlaken) war ein deutscher Bildhauer, Maler, Architekt und Kunsthandwerker des Expressionismus.

Neu!!: 4. Mai und Bernhard Hoetger · Mehr sehen »

Bernhard Winkelheide

Bernhard Winkelheide auf einem Wahlplakat zur Bundestagswahl 1957 Bernhard Winkelheide (* 4. Mai 1908 in Recklinghausen; † 25. November 1988 in Waltrop) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: 4. Mai und Bernhard Winkelheide · Mehr sehen »

Bertolt Brecht

rahmenlos Bertolt Brecht (auch Bert Brecht; * 10. Februar 1898 als Eugen Berthold Friedrich Brecht in Augsburg; † 14. August 1956 in Ost-Berlin) war ein einflussreicher deutscher Dramatiker, Librettist und Lyriker des 20.

Neu!!: 4. Mai und Bertolt Brecht · Mehr sehen »

Betty Mitchell

Betty Mitchell (* 4. Mai 1896 in Sandusky/Ohio; † 10. September 1976 in Calgary) war eine kanadische Regisseurin und Theaterleiterin.

Neu!!: 4. Mai und Betty Mitchell · Mehr sehen »

Bewegung des vierten Mai

Demonstrationen in Peking am 4. Mai 1919 Die Bewegung des vierten Mai, auch Vierte-Mai-Bewegung genannt, war von 1919 bis 1924 in der Republik China eine kulturelle und nationale Bewegung, die sich unter anderem gegen konfuzianische Traditionen wandte sowie die Übernahme westlicher Ideen und westlicher Demokratie propagierte.

Neu!!: 4. Mai und Bewegung des vierten Mai · Mehr sehen »

Bikini-Atoll

Das Bikini-Atoll liegt im Pazifischen Ozean und gehört mit seinen insgesamt 23 Inseln zur Ralik-Kette im Territorium der Marshallinseln (bis ins 20. Jahrhundert hinein: eine Insel aus der Gruppe der deutschen Eschholtzinseln).

Neu!!: 4. Mai und Bikini-Atoll · Mehr sehen »

Bram Nuytinck

Bram Nuytinck (* 4. Mai 1990 in Heumen) ist ein niederländischer Fußballspieler, der zurzeit beim italienischen Erstligisten Udinese Calcio unter Vertrag steht.

Neu!!: 4. Mai und Bram Nuytinck · Mehr sehen »

Bruno Taut

Bruno Taut um 1910 Gedenkstein in der Berliner Hufeisensiedlung Südseite der Buschallee, nahe der Ecke Berliner Allee (gebaut 1928), gegenüberliegend die etwa 1 km lange Wohnzeile mit Loggiaausbildung, im Hintergrund die Eckausbildung zur Gartenstrasse Bruno Taut (* 4. Mai 1880 in Königsberg; † 24. Dezember 1938 in Istanbul; vollständiger Name: Bruno Julius Florian Taut) war ein deutscher Architekt und Stadtplaner.

Neu!!: 4. Mai und Bruno Taut · Mehr sehen »

Bundesgefängnis

Bundesgefängnisse in den Vereinigten Staaten sind Gefängnisse, die von der US-amerikanischen Zentralregierung betrieben werden im Gegensatz zu jenen, die auf Staats-, County- oder Gemeindeebene existieren.

Neu!!: 4. Mai und Bundesgefängnis · Mehr sehen »

Canarsee

Wohngebiet der Canarsee und benachbarter Stämme um 1600 Die Canarsee waren Algonkin sprechende Indianer, die zu Beginn des 17.

Neu!!: 4. Mai und Canarsee · Mehr sehen »

Cape Canaveral Air Force Station

Cape Canaveral Air Force Station Die Cape Canaveral Air Force Station (CCAFS) ist ein Raketenstartgelände der U.S. Air Force am Cape Canaveral in Florida, nördlich von Cocoa Beach.

Neu!!: 4. Mai und Cape Canaveral Air Force Station · Mehr sehen »

Carl von Ossietzky

Ossietzky als 26-Jähriger im Jahr 1915 Carl von Ossietzky als Häftling des NS-Regimes im KZ Esterwegen (1934) Carl von Ossietzky (* 3. Oktober 1889 in Hamburg; † 4. Mai 1938 in Berlin) war ein deutscher Journalist, Schriftsteller und Pazifist.

Neu!!: 4. Mai und Carl von Ossietzky · Mehr sehen »

Carla Henius

Carla Henius (* 4. Mai 1919 in Mannheim; † 27. Dezember 2002 in Murnau am Staffelsee) war eine deutsche Opernsängerin (Mezzosopran) und Gesangspädagogin.

Neu!!: 4. Mai und Carla Henius · Mehr sehen »

Carleton College

Gould Library Carleton College ist ein unabhängiges, bekenntnisfreies Liberal-Arts-College mit Studierenden beiderlei Geschlechtern in Northfield, im US-Bundesstaat Minnesota.

Neu!!: 4. Mai und Carleton College · Mehr sehen »

Carlheinz Hollmann

Carlheinz Hollmann (* 1. Dezember 1930 in Hamburg; † 4. Mai 2004 in Salzhausen) war ein deutscher Fernsehmoderator und auch Rundfunkmoderator der Sendung Radio-Telex auf den 4-fröhlichen Wellen von RTL-Radio Luxemburg.

Neu!!: 4. Mai und Carlheinz Hollmann · Mehr sehen »

Cassinga-Tag

Lagebestimmung Der Cassinga-Tag ist einer von insgesamt zwölf nationalen Feiertagen in Namibia.

Neu!!: 4. Mai und Cassinga-Tag · Mehr sehen »

Cécile Vogt

Cécile Vogt zusammen mit ihrem Ehemann Oskar Vogt Axel Schulz (1965) Cécile Vogt (* 27. März 1875 in Annecy als Cécile Mugnier; † 4. Mai 1962 in Cambridge) war eine französische Neurologin und bedeutende Hirnforscherin, die als Wegbereiterin für Frauen in der Wissenschaft gilt.

Neu!!: 4. Mai und Cécile Vogt · Mehr sehen »

Céline Marier

Céline Marier (auch Célina, Célinie oder Célanie; * 17. Mai 1871 in Montreal; † 4. Mai 1940 ebenda) war eine kanadische Sängerin (Sopran) und Gesangspädagogin.

Neu!!: 4. Mai und Céline Marier · Mehr sehen »

César Pérez Sentenat

César Pérez Sentenat (* 18. November 1896 in Havanna; † 4. Mai 1973 ebenda) war ein kubanischer Pianist und Komponist.

Neu!!: 4. Mai und César Pérez Sentenat · Mehr sehen »

Cesc Fàbregas

Francesc „Cesc“ Fàbregas i Soler (* 4. Mai 1987 in Arenys de Marcescfabregas.com) ist ein spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Cesc Fàbregas · Mehr sehen »

Charles Rolls

Charles Rolls Charles Rolls Derby The Hon.

Neu!!: 4. Mai und Charles Rolls · Mehr sehen »

Charles S. Deneen

Charles Deneen Charles Samuel Deneen (* 4. Mai 1863 in Edwardsville, Illinois; † 5. Februar 1940 in Chicago, Illinois) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1905 bis 1913 der 23.

Neu!!: 4. Mai und Charles S. Deneen · Mehr sehen »

Chemieunfall bei PEPCON

Heftige Explosion im Zuge des Unfalls Der Chemieunfall bei PEPCON war ein Industrieunfall, der sich nahe Henderson im US-Bundesstaat Nevada ereignete.

Neu!!: 4. Mai und Chemieunfall bei PEPCON · Mehr sehen »

Chicago

Chicago (deutsche Schreibweise: Chikago, Aussprache) ist eine Stadt am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 4. Mai und Chicago · Mehr sehen »

Christian de Duve

Königin Beatrix begegnet fünf Nobelpreisträgern (1983): Paul Berg, Christian de Duve, Steven Weinberg, Manfred Eigen und Nicolaas Bloembergen Christian René de Duve (* 2. Oktober 1917 in Thames Ditton, Vereinigtes Königreich; † 4. Mai 2013 in Nethen) war ein belgischer Biochemiker, Zellforscher und Nobelpreisträger.

Neu!!: 4. Mai und Christian de Duve · Mehr sehen »

Christiansborg

Ehrenhof von Schloss Christiansborg, 2014 Schloss Christiansborg (dänisch Christiansborg Slot) liegt auf der Insel Slotsholmen im Zentrum von Kopenhagen und beherbergt die Spitzen der drei Staatsgewalten des Königreichs Dänemark.

Neu!!: 4. Mai und Christiansborg · Mehr sehen »

Christie’s

Christie’s im Rockefeller Center, New York City ''Adele Bloch-Bauer II'', 1912, Gustav Klimt, versteigert für 87,9 Mio. US$ Christie’s ist eines der traditionsreichsten Auktionshäuser der Welt mit Hauptsitz in London.

Neu!!: 4. Mai und Christie’s · Mehr sehen »

Christine Englerth

Christine Englerth, geb.

Neu!!: 4. Mai und Christine Englerth · Mehr sehen »

Christoph Kröpfl

Christoph Kröpfl (* 4. Mai 1990 in Graz) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Christoph Kröpfl · Mehr sehen »

Christoph Mendel von Steinfels

Wappen der Mendel von Steinfels nach Joh. Siebmacher 1605 Christoph Mendel von Steinfels (* in Steinfels; † 4. Mai 1508) war ein Rechtsgelehrter und erster Rektor der Universität Ingolstadt.

Neu!!: 4. Mai und Christoph Mendel von Steinfels · Mehr sehen »

Christoph Sonntag (Kabarettist)

Christoph Sonntag (2010) Christoph Sonntag (* 1962 in Waiblingen) ist ein deutscher Kabarettist.

Neu!!: 4. Mai und Christoph Sonntag (Kabarettist) · Mehr sehen »

Christoph Wenzel

Christoph Wenzel beim Hausacher Leselenz 2013Christoph Wenzel (* 4. Mai 1979 in Hamm) ist ein deutscher Schriftsteller und Herausgeber.

Neu!!: 4. Mai und Christoph Wenzel · Mehr sehen »

Clay Thompson

Clarence „Clay“ Alley Thompson IV (* 4. Mai 1992 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Tennisspieler.

Neu!!: 4. Mai und Clay Thompson · Mehr sehen »

Clément Broutin

Clément-Jules Broutin (* 4. Mai 1851 in Orchies; † 1889) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 4. Mai und Clément Broutin · Mehr sehen »

Clive Cussler

Clive Eric Cussler im Gespräch mit Soldaten Clive Eric Cussler (* 15. Juli 1931 in Aurora, Illinois, Vereinigte Staaten) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Clive Cussler · Mehr sehen »

Colin Murdoch

Colin Albert Murdoch ONZM (* 6. Februar 1929 in Christchurch, Neuseeland; † 4. Mai 2008 in Timaru) war ein neuseeländischer Apotheker, Tierarzt und Erfinder.

Neu!!: 4. Mai und Colin Murdoch · Mehr sehen »

Coluccio Salutati

Coluccio Salutati(Abbildung aus einem Codex der Biblioteca Laurenziana, Florenz) Coluccio Salutati (auch Lino Coluccio di Pierio di Salutati; * 16. Februar 1331 in Stignano bei Buggiano im Valdinievole, zwischen Lucca und Pistoia; † 4. Mai 1406) war ein italienischer Humanist und Politiker.

Neu!!: 4. Mai und Coluccio Salutati · Mehr sehen »

Conservative Party

Die Conservative and Unionist Party, kurz Conservative Party oder umgangssprachlich Tories genannt, ist eine politische Partei im Vereinigten Königreich im rechten beziehungsweise mitterechten Spektrum und besteht seit dem 19.

Neu!!: 4. Mai und Conservative Party · Mehr sehen »

Cornelius Van Til

Cornelius Van Til Cornelius Van Til (* 4. Mai 1895 in Grootegast, Niederlande; † 17. April 1987), reformierter Theologe und Begründer des sog.

Neu!!: 4. Mai und Cornelius Van Til · Mehr sehen »

Coxsone Dodd

Sir Coxsone Dodd (* 26. Januar 1932 in Kingston, Jamaika; † 4. Mai 2004 ebenda), der mit bürgerlichem Namen Clement Seymour Dodd hieß, war ein bedeutender Musikproduzent, der großen Einfluss auf die Entwicklung des jamaikanischen Reggae hatte.

Neu!!: 4. Mai und Coxsone Dodd · Mehr sehen »

Daily Mail

Die Daily Mail und ihre Sonntagsausgabe The Mail on Sunday sind britische Boulevardzeitungen.

Neu!!: 4. Mai und Daily Mail · Mehr sehen »

Dangutė Ambrasienė

Dangutė Ambrasienė-Sadaunykaitė (* 4. Mai 1953 in Vilnius) ist eine litauische Juristin, Zivilrichterin am Litauischen Obersten Gericht und Professorin der Mykolas-Romer-Universität.

Neu!!: 4. Mai und Dangutė Ambrasienė · Mehr sehen »

Daniel Wolf (Fußballspieler)

Daniel Wolf (* 4. Mai 1985 in Wien) ist ein österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers auf der linken beziehungsweise rechten Außenbahn.

Neu!!: 4. Mai und Daniel Wolf (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Danilo Martelli

Danilo Martelli (* 27. Mai 1923 in Castellucchio; † 4. Mai 1949 in Superga) war ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Danilo Martelli · Mehr sehen »

Danny Byrd

Danny Byrd (* 4. Mai 1979 in Bath, England) ist ein britischer Drum-and-Bass-DJ.

Neu!!: 4. Mai und Danny Byrd · Mehr sehen »

Das letzte Problem

Das letzte Problem (auch Sein letzter Fall, Der letzte Fall oder Sherlock Holmes’ Untergang OT: The Final Problem) ist der Titel einer Sherlock-Holmes-Kurzgeschichte von Sir Arthur Conan Doyle.

Neu!!: 4. Mai und Das letzte Problem · Mehr sehen »

Das Pfennig-Magazin

Eine Ausgabe des ''Pfennig-Magazins'' Das Pfennig-Magazin herausgegeben in Gemeinschaft mit der Gesellschaft zur Verbreitung gemeinnütziger Kenntnisse war die erste wöchentlich erscheinende deutsche Zeitschrift, die für die Vermittlung von populärwissenschaftlichen Erkenntnisse auf die Verbindung von Text und Bild setzte.

Neu!!: 4. Mai und Das Pfennig-Magazin · Mehr sehen »

Dassault Super Étendard

Die Dassault Super Etendard ist ein einstrahliges Kampfflugzeug des Herstellers Dassault Aviation.

Neu!!: 4. Mai und Dassault Super Étendard · Mehr sehen »

David Guterson

David Guterson im April 2013 David Guterson (* 4. Mai 1956 in Seattle, Washington) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und David Guterson · Mehr sehen »

David Haskell Hackworth

David Haskell Hackworth (1995) David Haskell Hackworth (* 11. November 1930 in Venice (Kalifornien); † 4. Mai 2005 in Tijuana in Mexiko) war ein US-amerikanischer Militärexperte und der mit 78 Kampforden höchstdekorierte Infanterist der United States Army im 20.

Neu!!: 4. Mai und David Haskell Hackworth · Mehr sehen »

David Reimer

David Reimer (* 22. August 1965 in Winnipeg als Bruce Reimer; † 4. Mai 2004 ebenda) war ein kanadischer Staatsbürger, der als Junge geboren, jedoch als Mädchen aufgezogen wurde, nachdem sein Penis in früher Kindheit bei einer missglückten Beschneidung irreparabel verletzt worden war, sodass er amputiert werden musste.

Neu!!: 4. Mai und David Reimer · Mehr sehen »

Dániel Gyurta

Dániel Gyurta (* 4. Mai 1989 in Budapest) ist ein ungarischer Schwimmer.

Neu!!: 4. Mai und Dániel Gyurta · Mehr sehen »

Demarkation (Politik)

Als Demarkation (zu, vergl. Mark), auch Delimitation, wird in der internationalen Politik die Festlegung einer zwischenstaatlichen Grenze nach territorialen Veränderungen oder bei Gebietsstreitigkeiten verstanden.

Neu!!: 4. Mai und Demarkation (Politik) · Mehr sehen »

Denys Schaforostow

Denys Schaforostow mit Asking Alexandria bei Rock am Ring in Mendig, 2015. Denys Olexandrowytsch Schaforostow (* 4. Mai 1992 in Donezk, Ukraine), bekannt unter seinem Bühnennamen Denis Stoff, ist ein ukrainischer Rock- und Metalcore-Musiker.

Neu!!: 4. Mai und Denys Schaforostow · Mehr sehen »

Der alte Mann und das Meer

Marlin Der alte Mann und das Meer (Originaltitel The Old Man and the Sea) ist eine von Ernest Hemingway im Frühling 1951 auf Kuba geschriebene Novelle, die im August 1952 erstmals in dem Literaturmagazin Life veröffentlicht wurde.

Neu!!: 4. Mai und Der alte Mann und das Meer · Mehr sehen »

Der Evangelimann

Der Evangelimann ist ein „musikalisches Schauspiel“, eine Oper, in zwei Akten aus dem Jahr 1895 von Wilhelm Kienzl, der Musik und Libretto verfasste.

Neu!!: 4. Mai und Der Evangelimann · Mehr sehen »

Der kaukasische Kreidekreis

Der kaukasische Kreidekreis (Theaterstück: ein Vorspiel und fünf Akte, Drama und Verse) von Bertolt Brecht entstand 1944/45 in Santa Monica (USA) und wurde am 4. Mai 1948 in Northfield (Minnesota) im Nourse Little Theatre, Carleton College, uraufgeführt.

Neu!!: 4. Mai und Der kaukasische Kreidekreis · Mehr sehen »

Derby (Pferdesport)

Der Begriff Derby (Aussprache britisch oder US-amerikanisch) wird heute für verschiedene Prüfungen und Wettbewerbe im Pferdesport verwendet.

Neu!!: 4. Mai und Derby (Pferdesport) · Mehr sehen »

Diana Dors

Diana Dors mit Rudi Carrell (1968) Diana Dors (* 23. Oktober 1931 als Diana Mary Fluck in Swindon, Wiltshire; † 4. Mai 1984 in Windsor, Berkshire) war eine britische Schauspielerin und ein Sexsymbol.

Neu!!: 4. Mai und Diana Dors · Mehr sehen »

Dick Dale

Dick Dale (2005) Dick Dale (* 4. Mai 1937 in Boston, Massachusetts, USA; eigentlich Richard Monsour) ist ein US-amerikanischer Musiker und Pionier der Surfmusik.

Neu!!: 4. Mai und Dick Dale · Mehr sehen »

Dirk Becker

Dirk Becker (* 4. Mai 1966 in Bielefeld-Gadderbaum) ist ein deutscher Politiker (SPD), ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 2015 Bürgermeister der lippischen Stadt Oerlinghausen.

Neu!!: 4. Mai und Dirk Becker · Mehr sehen »

Dodekanes

Der Dodekanes (oder Dodekanisos Δωδεκάνησος; zu gr. dodeka δώδεκα ‚zwölf‘ und nisos νήσος ‚Insel‘) ist eine Inselgruppe in der östlichen Ägäis, die seit 1948 zu Griechenland gehört und von 1955 bis 2010 als Präfektur verwaltet wurde.

Neu!!: 4. Mai und Dodekanes · Mehr sehen »

Dom DeLuise

Dom DeLuise (1975) Dominick „Dom“ DeLuise (* 1. August 1933 in Brooklyn, New York; † 4. Mai 2009 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Sänger und Tänzer.

Neu!!: 4. Mai und Dom DeLuise · Mehr sehen »

Dominic Kodwo Andoh

Dominic Kodwo Andoh (* 4. Mai 1929 in Shama; † 17. Mai 2013 in Accra) war Erzbischof von Accra.

Neu!!: 4. Mai und Dominic Kodwo Andoh · Mehr sehen »

Dominikus Schwaderlapp

Dominikus Schwaderlapp, 2010 Bischofswappen Dominikus Schwaderlapp (Rufname Dominik; * 4. Mai 1967 in Selters, Westerwald) ist Domkapitular und Weihbischof im Erzbistum Köln.

Neu!!: 4. Mai und Dominikus Schwaderlapp · Mehr sehen »

Doris Eisenburger

Doris Eisenburger (* 4. Mai 1966 in Mediasch, Siebenbürgen, Rumänien) ist eine Kinderbuchillustratorin.

Neu!!: 4. Mai und Doris Eisenburger · Mehr sehen »

Douglas Fairbanks senior

Douglas Fairbanks senior, 1921 Gedenktafel am Grab von Douglas Fairbanks sen. Burbank Kriegsanleihen Douglas Fairbanks sen. (eigentlich Douglas Elton Thomas Ullman; * 23. Mai 1883 in Denver, Colorado; † 12. Dezember 1939 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: 4. Mai und Douglas Fairbanks senior · Mehr sehen »

Dresdner Maiaufstand

Neumarkt (Ölgemälde, ausgestellt im Stadtmuseum Dresden) Der Dresdner Maiaufstand vom 3.

Neu!!: 4. Mai und Dresdner Maiaufstand · Mehr sehen »

Earth Observing System

Das Earth Observing System (EOS, für ‚Erdbeobachtungssystem‘) ist ein Forschungsprogramm der NASA, zu dem eine Reihe künstlicher Satelliten mit wissenschaftlichen Instrumenten im Erdorbit gehören.

Neu!!: 4. Mai und Earth Observing System · Mehr sehen »

Edit Lengyel

Edit Lengyel (* 4. Mai 1983) ist eine ungarische Handballspielerin.

Neu!!: 4. Mai und Edit Lengyel · Mehr sehen »

Edmund Beaufort, 3. Duke of Somerset

Edmund Beaufort, selbsternannter 3.

Neu!!: 4. Mai und Edmund Beaufort, 3. Duke of Somerset · Mehr sehen »

Edmund Edel

Plakat zur Eröffnung der Secessionsbühne, 1900 Edmund Albert Edel (* 10. September 1863 in Stolp, Pommern; † 4. Mai 1934 in Berlin) war ein deutscher Karikaturist, Illustrator, Schriftsteller und Filmregisseur.

Neu!!: 4. Mai und Edmund Edel · Mehr sehen »

Edmund Wnuk-Lipiński

Edmund Wnuk-Lipiński (2008) Edmund Wnuk-Lipiński (* 4. Mai 1944 in Sucha, Tuchola; † 4. Januar 2015 in Warschau) war ein polnischer Soziologe und Science-Fiction-Autor teilweise kaschubischer Herkunft.

Neu!!: 4. Mai und Edmund Wnuk-Lipiński · Mehr sehen »

Edo Murtić

Edo Murtić (* 4. Mai 1921 in Velika Pisanica bei Bjelovar, Königreich Jugoslawien; † 2. Januar 2005 in Zagreb, Kroatien) war ein jugoslawischer und später kroatischer Maler und Grafiker.

Neu!!: 4. Mai und Edo Murtić · Mehr sehen »

Eduard IV.

Eduard IV. von England Eduard IV. (* 28. April 1442 in Rouen; † 9. April 1483) aus dem Haus York war von 1461 bis 1470 und von 1471 bis 1483 König von England.

Neu!!: 4. Mai und Eduard IV. · Mehr sehen »

Eduard Wunder

Eduard Wunder (* 4. Mai 1800 in Wittenberg; † 24. März 1869 in Grimma) war ein deutscher Philologe und von 1843 bis 1866 Rektor der Landes- und Fürstenschule Grimma - er war zeitlich gesehen der 20. Rektor und einer der dienstältesten dieser Schule.

Neu!!: 4. Mai und Eduard Wunder · Mehr sehen »

Edward Calvin Kendall

Edward Calvin Kendall Edward Calvin Kendall (geboren am 8. März 1886 in South Norwalk, Connecticut; gestorben am 4. Mai 1972 in Princeton, New Jersey) war ein amerikanischer Biochemiker.

Neu!!: 4. Mai und Edward Calvin Kendall · Mehr sehen »

Edward of Westminster

Edward of Westminster, Stich aus dem 15. Jahrhundert Edward of Westminster, Prince of Wales (* 13. Oktober 1453 im Palast von Westminster; † 4. Mai 1471 in der Schlacht von Tewkesbury) war das einzige Kind des englischen Königs Heinrich VI. und dessen Frau Margarete von Anjou und führte von Geburt an den Titel Duke of Cornwall.

Neu!!: 4. Mai und Edward of Westminster · Mehr sehen »

Edwin Rausch

Edwin Rausch (* 1. Februar 1906 in Baumholder; † 4. Mai 1994 in Oberursel (Taunus)) war einer der bedeutendsten Vertreter der Gestalttheorie bzw.

Neu!!: 4. Mai und Edwin Rausch · Mehr sehen »

Einundzwanzig Forderungen

Die Einundzwanzig Forderungen (jap. 対華二十一ヵ条要求, Taika Nijūikkajō Yōkyū) wurden dem Präsidenten der Republik China, Yuan Shikai, am 18. Januar 1915 von Ōkuma Shigenobu, Premierminister des Kaiserreichs Japan, überreicht.

Neu!!: 4. Mai und Einundzwanzig Forderungen · Mehr sehen »

Eisenach

Luftbild der Altstadt von Eisenach Eisenach ist eine Stadt im Westen Thüringens und eine der sogenannten Lutherstädte.

Neu!!: 4. Mai und Eisenach · Mehr sehen »

El País

El País (für Das Land) ist die größte und international bekannteste Tageszeitung Spaniens.

Neu!!: 4. Mai und El País · Mehr sehen »

Elba

Flagge des Fürstentums Elba, 1814–1815 Flagge von Elba als Teil der Toskana, 1815–1830 Strand Enfola, Elba Westküste von Elba Elba ist eine Insel im Mittelmeer und gehört zum Toskanischen Archipel der Region Toskana in Italien (Provinz Livorno).

Neu!!: 4. Mai und Elba · Mehr sehen »

Elizabeth Shaw

Elizabeth Shaw (1989, Berlin) Elizabeth Shaw 1952 mit Ludwig Turek am Rande einer Kundgebung für André Stil Irischen See bestattet. Elizabeth Shaw (* 4. Mai 1920 in Belfast; † 27. Juni 1992 in Berlin) war eine irische Grafikerin und Kinderbuchautorin.

Neu!!: 4. Mai und Elizabeth Shaw · Mehr sehen »

Elzéar Hamel

Elzéar Hamel (* 4. Mai 1871 in Montreal; † 26. Dezember 1944 ebenda) war ein kanadischer Schauspieler.

Neu!!: 4. Mai und Elzéar Hamel · Mehr sehen »

Emanuel Schiffers

Emanuel Stepanowitsch Schiffers (wiss. Transliteration Emanuil Stepanovič Šiffers; * in Sankt Petersburg; † ebenda) war ein russischer Schachmeister.

Neu!!: 4. Mai und Emanuel Schiffers · Mehr sehen »

Emil Nikolaus von Reznicek

Emil Nikolaus von Reznicek Emil Nikolaus Joseph, Freiherr von Reznicek (* 4. Mai 1860 in Wien, Kaisertum Österreich; † 2. August 1945 in Berlin) war ein österreichisch-deutscher Dirigent und Komponist.

Neu!!: 4. Mai und Emil Nikolaus von Reznicek · Mehr sehen »

Emma-Maria Lange

Pittiplatsch auf einer DDR-Briefmarke, 1964 Emma-Maria Lange (* 11. März 1921 in Wasseralfingen, Landkreis Aalen; † 4. Mai 2016 in Potsdam) war eine deutsche Bildhauerin und Puppenmacherin.

Neu!!: 4. Mai und Emma-Maria Lange · Mehr sehen »

Eniwetok

Eniwetok ist ein Atoll im Pazifischen Ozean, das zu den Marshallinseln gehört.

Neu!!: 4. Mai und Eniwetok · Mehr sehen »

Enns (Fluss)

Die Enns ist ein südlicher Nebenfluss der Donau in Österreich.

Neu!!: 4. Mai und Enns (Fluss) · Mehr sehen »

Entschädigung

Eine Entschädigung ist eine Leistung, insbesondere eine Geldleistung, die zum Ausgleich erlittener Nachteile oder Einschränkungen geleistet wird.

Neu!!: 4. Mai und Entschädigung · Mehr sehen »

Epsom

Epsom ist eine Vorstadt von London im Borough Epsom and Ewell an der Grenze von Greater London.

Neu!!: 4. Mai und Epsom · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: 4. Mai und Erdbeben · Mehr sehen »

Erde

Die Erde ist der dichteste, fünftgrößte und der Sonne drittnächste Planet des Sonnensystems.

Neu!!: 4. Mai und Erde · Mehr sehen »

Eric Wright (Schriftsteller)

Eric Wright (* 4. Mai 1929 in South London, Vereinigtes Königreich; † 9. Oktober 2015) war ein kanadischer Schriftsteller und Hochschullehrer britischer Herkunft.

Neu!!: 4. Mai und Eric Wright (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Ernő Erbstein

Ernő Erbstein oder Ernest Egri-Erbstein (* 13. Mai 1898 in Nagyvárad, Österreich-Ungarn; † 4. Mai 1949 in Superga, Italien) war ein ungarischer Fußballspieler und Fußballtrainer.

Neu!!: 4. Mai und Ernő Erbstein · Mehr sehen »

Ernest Hemingway

Hemingways Passfoto, 1923 Signatur Ernest Miller Hemingway (ˈɜːnɪst ˈmɪlə ˈhɛmɪŋwɛɪ (BE) oder ˈɜrnɪst ˈmɪɫəʳ ˈhɛmɪŋweɪ (AE); * 21. Juli 1899 in Oak Park, Illinois; † 2. Juli 1961 in Ketchum, Idaho) war einer der erfolgreichsten und bekanntesten US-amerikanischen Schriftsteller des 20.

Neu!!: 4. Mai und Ernest Hemingway · Mehr sehen »

Erstausgabe

Georg P. Salzmann hält eine Erstausgabe der Schachnovelle von Stefan Zweig in seinen Händen Erstausgabe ist ein Fachbegriff der Editionsphilologie und des Buchwesens, der die zeitlich erste gedruckte Ausgabe eines Textes, in erweiterter Verwendung auch die eines musikalischen oder graphischen Werkes bezeichnet.

Neu!!: 4. Mai und Erstausgabe · Mehr sehen »

Estrongo Nachama

Estrongo „Eto“ Nachama (* 4. Mai 1918 in Thessaloniki; † 13. Januar 2000 in Berlin) war ein griechischer Sänger und von 1947 bis 2000 Kantor bzw.

Neu!!: 4. Mai und Estrongo Nachama · Mehr sehen »

Eugène Revillout

Eugène Revillout Eugène Revillout (* 4. Mai 1843 in Besançon; † 11. Januar 1913) war ein französischer Ägyptologe.

Neu!!: 4. Mai und Eugène Revillout · Mehr sehen »

Europäische Expansion

Als europäische Expansion bezeichnet die Geschichtswissenschaft die allmähliche politische Ausweitung der Herrschaft europäischer Staaten auf weite Teile Afrikas, Amerikas, Asiens, Australiens und Ozeaniens in der frühen Neuzeit.

Neu!!: 4. Mai und Europäische Expansion · Mehr sehen »

Eusebio Castigliano

Eusebio Castigliano (* 9. Februar 1921 in Vercelli; † 4. Mai 1949 in Superga) war ein italienischer Fußballspieler, der im Mittelfeld spielte.

Neu!!: 4. Mai und Eusebio Castigliano · Mehr sehen »

Ezio Loik

Ezio Loik (* 26. September 1919 in Fiume; † 4. Mai 1949 in Superga) war ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Ezio Loik · Mehr sehen »

Falklandkrieg

Der Falklandkrieg war ein Krieg zwischen Argentinien und dem Vereinigten Königreich um die Falklandinseln (auch Malwinen) sowie Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln, der von April bis Juni 1982 andauerte.

Neu!!: 4. Mai und Falklandkrieg · Mehr sehen »

Fath Ali Schah

Fath Ali Schah im Jahr 1798 Fath Ali Schah (gebürtig Baba Chan; * um 1771; † 20. Oktober 1834) war der zweite Herrscher der Kadscharen-Dynastie in Persien.

Neu!!: 4. Mai und Fath Ali Schah · Mehr sehen »

FC Schalke 04

Der Fußballclub Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V., allgemein bekannt als FC Schalke 04, ist ein 1904 im Gelsenkirchener Stadtteil Schalke gegründeter Sportverein.

Neu!!: 4. Mai und FC Schalke 04 · Mehr sehen »

FC Turin

Der Torino Football Club, im deutschsprachigen Raum allgemein bekannt als FC Turin, ist ein 1906 gegründeter italienischer Fußballverein aus der piemontesischen Hauptstadt Turin.

Neu!!: 4. Mai und FC Turin · Mehr sehen »

Fedor von Bock

Fedor von Bock (1939) Fedor von Bock (* 3. Dezember 1880 in Küstrin; † 4. Mai 1945 in Oldenburg in Holstein) war ein deutscher Heeresoffizier (seit 1940 Generalfeldmarschall).

Neu!!: 4. Mai und Fedor von Bock · Mehr sehen »

Ferdinand Höfer

Ferdinand Hoefer Johann Christian Ferdinand Höfer (* 21. April 1811 in Döschnitz in Thüringen; † 4. Mai 1878 in Brunoy, Département Essonne) war ein deutsch-französischer Arzt, Lexikograph und Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Ferdinand Höfer · Mehr sehen »

Ferdinand VII. (Spanien)

Ferdinand VII von Spanien Ferdinand VII. (* 14. Oktober 1784 in San Ildefonso; † 29. September 1833 in Madrid) war König von Spanien 1808 und von 1814 bis 1833.

Neu!!: 4. Mai und Ferdinand VII. (Spanien) · Mehr sehen »

Festung Königstein

Festung Königstein 2008 Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges auf dem gleichnamigen Tafelberg oberhalb des Ortes Königstein am linken Ufer der Elbe im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Sachsen).

Neu!!: 4. Mai und Festung Königstein · Mehr sehen »

Feudalismus

Der Ausdruck Feudalismus (lat. feudum/feodum ‚Lehen‘) bezeichnet in den Sozialwissenschaften vor allem die Gesellschafts- und Wirtschaftsform des europäischen Mittelalters.

Neu!!: 4. Mai und Feudalismus · Mehr sehen »

Filmwirtschaft

Die Begriffe Filmwirtschaft und Filmindustrie bezeichnen jenen Wirtschaftszweig, der sich mit der Herstellung, Vervielfältigung und der Verbreitung von Kino-, Fernseh- und anderen Filmen beschäftigt.

Neu!!: 4. Mai und Filmwirtschaft · Mehr sehen »

Flensburg

Zentrum der Stadt und dem Flensburger Hafen Flensburger Industriehafens (v. r. n. l., Foto 2011) Schiffbrücke (2013) Flensburg (dänisch und niederdeutsch: Flensborg, nordfriesisch: Flansborj, Flensborag, südjütisch: Flensborre) ist eine kreisfreie Stadt im Norden Schleswig-Holsteins.

Neu!!: 4. Mai und Flensburg · Mehr sehen »

Florian

Heiliger Florian, 1473 gemalt von Francesco del Cossa. Florian ist ein männlicher Vorname und ein Familienname.

Neu!!: 4. Mai und Florian · Mehr sehen »

Florian Ceynowa

Ceynowa Florian Stanislaw Ceynowa (kaschubisch Florión Cenôwa; * 4. Mai 1817 in Slawoschin, Kreis Neustadt, Westpreußen; † 26. März 1881 in Bukowitz, Kreis Schwetz, Westpreußen, heute in Powiat Świecki) war ein kaschubischer Schriftsteller und Bürgerrechtler.

Neu!!: 4. Mai und Florian Ceynowa · Mehr sehen »

Florian Illies

Florian Illies (* 4. Mai 1971 in Schlitz) ist ein deutscher Journalist, Kunsthändler, Kunsthistoriker und Buchautor.

Neu!!: 4. Mai und Florian Illies · Mehr sehen »

Florian von Lorch

Typische Darstellung von St. Florian mit Löscheimer Der heilige Florian (* 3. Jahrhundert; † 4. Mai 304 in Lauriacum, dem heutigen Lorch in Enns, Oberösterreich) war Offizier der römischen Armee und Oberbefehlshaber einer Einheit zur Feuerbekämpfung.

Neu!!: 4. Mai und Florian von Lorch · Mehr sehen »

Flugzeugabsturz von Superga

Der Flugzeugabsturz von Superga (ital. Tragedia di Superga) war der Absturz eines Flugzeuges des Typs Fiat G.212 am 4. Mai 1949 am Turiner Wallfahrtsberg Superga.

Neu!!: 4. Mai und Flugzeugabsturz von Superga · Mehr sehen »

Fraktur (Schrift)

Historische Darstellung der Verbreitung der Schriftarten in Europa aus ''Petermanns Mitteilungen'' (1901). Die Darstellung stellt die Verhältnisse jedoch unrealistisch dar: In Dänemark und Norwegen wurde zu dieser Zeit bereits überwiegend Antiqua verwendet, und in Deutschland wurde – wie bereits aus der Beschriftung der Karte erkennbar – nicht ausschließlich in Fraktur geschrieben. Die Fraktur (von ‚ich breche‘, Partizip Perfekt Passiv fractus ‚gebrochen‘) ist eine Schriftart aus der Gruppe der gebrochenen Schriften.

Neu!!: 4. Mai und Fraktur (Schrift) · Mehr sehen »

Francesca Bortolozzi

Francesca Bortolozzi (* 4. Mai 1968 in Padua) ist eine ehemalige italienische Florett-Fechterin.

Neu!!: 4. Mai und Francesca Bortolozzi · Mehr sehen »

Francesco Uetam

Francesco Uetam Francesco Uetam, kurz Uetam, eigentlich Francisco Mateu y Nicolau (* 4. Mai 1847 in Palma; † 19. Mai 1913 ebenda) war ein spanischer Opernsänger (Bass).

Neu!!: 4. Mai und Francesco Uetam · Mehr sehen »

Francis Spellman

Francis Kardinal Spellman Kardinalswappen Francis Joseph Kardinal Spellman (* 4. Mai 1889 in Whitman, Plymouth County, Massachusetts; † 2. Dezember 1967 in New York City) war ein US-amerikanischer Geistlicher der römisch-katholischen Kirche und Erzbischof von New York.

Neu!!: 4. Mai und Francis Spellman · Mehr sehen »

Franco Ossola

Franco Ossola (* 23. August 1921 in Varese; † 4. Mai 1949 in Superga) war ein italienischer Fußballspieler, der auf Vereinsebene für den FC Varese und den AC Turin spielte und Teil der berühmten Mannschaft des Grande Torino war.

Neu!!: 4. Mai und Franco Ossola · Mehr sehen »

Franko-Persische Allianz

Persien und seine Provinzen 1814 Die Franko-Persische Allianz war ein am 4.

Neu!!: 4. Mai und Franko-Persische Allianz · Mehr sehen »

Franz Adam (Maler)

Franz Adam Gemälde ''"Der Stallbursche"'', 1860 Franz Adam (* 4. Mai 1815 in Mailand; † 30. September 1886 in München) war ein deutscher Schlachten- und Pferdemaler sowie Lithograf.

Neu!!: 4. Mai und Franz Adam (Maler) · Mehr sehen »

Franz Andreas Holly

Franz Andreas Holly (František Ondřej Holý, * 28. November 1747 in Netolice; † 4. Mai 1783 in Breslau) war ein böhmischer Komponist.

Neu!!: 4. Mai und Franz Andreas Holly · Mehr sehen »

Franz Angel

Franz Angel (* 1. Januar 1887 in Urfahr, 1919 nach Linz eingemeindet, Oberösterreich; † 4. Mai 1974 in Graz, Steiermark) war ein österreichischer Mineraloge, Petrograph und Hochschullehrer.

Neu!!: 4. Mai und Franz Angel · Mehr sehen »

Franziska Weisz

Berlinale Franziska Weisz (* 4. Mai 1980 in Wien) ist eine österreichische Filmschauspielerin.

Neu!!: 4. Mai und Franziska Weisz · Mehr sehen »

Frederic Edwin Church

Frederic Edwin Church, Fotografie von Mathew B. Brady, um 1860 Frederic Edwin Church (* 4. Mai 1826 in Hartford, Connecticut; † 7. April 1900 in New York) war ein bedeutender Vertreter der Hudson River School, einer Gruppierung amerikanischer Künstler, die für präzis gemalte, oft dramatische und allegorische Landschaftsbilder bekannt wurde.

Neu!!: 4. Mai und Frederic Edwin Church · Mehr sehen »

Frederick Delius

Porträt von Frederick Delius Ida Gerhardi: Porträt von Frederick Delius, Öl auf Leinwand, 1903 Frederick Theodore Albert Delius CH (* 29. Januar 1862 in Bradford; † 10. Juni 1934 in Grez-sur-Loing) war ein britischer Komponist.

Neu!!: 4. Mai und Frederick Delius · Mehr sehen »

Frederick Jacobi

Frederick Jacobi (* 4. Mai 1891 in San Francisco, Kalifornien; † 24. Oktober 1952 in New York, N.Y.) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 4. Mai und Frederick Jacobi · Mehr sehen »

Friedrich Arnold Brockhaus

Carl Vogel von Vogelstein. Friedrich Arnold Brockhaus (* 4. Mai 1772 in Dortmund; † 20. August 1823 in Leipzig) war ein deutscher Verleger, Gründer des Verlagshauses „F. A. Brockhaus“ und Herausgeber des noch zu seinen Lebzeiten in mehrfachen Auflagen und zahlreichen Neudrucken erschienenen Conversations-Lexicons, der späteren Brockhaus Enzyklopädie.

Neu!!: 4. Mai und Friedrich Arnold Brockhaus · Mehr sehen »

Friedrich August II. (Sachsen)

König Friedrich August II. von Sachsen auf einem Gemälde von Carl Vogel von Vogelstein, um 1836 Friedrich August II. – gebürtig Prinz Friedrich August Albert Maria Clemens Joseph Vincenz Aloys Nepomuk Johann Baptista Nikolaus Raphael Peter Xaver Franz de Paula Venantius Felix von Sachsen – (* 18. Mai 1797 in Weißensee, Kurfürstentum Sachsen; † 9. August 1854 in Brennbichl in Tirol) aus dem Haus der albertinischen Wettiner war von 1836 bis zu seinem Tode dritter König von Sachsen.

Neu!!: 4. Mai und Friedrich August II. (Sachsen) · Mehr sehen »

Friedrich August Ludewig

Friedrich August Ludewig (* 11. April 1768 (anderes Datum: 11. April 1766) im Kloster Marienberg in Helmstedt; † 4. Mai 1840 ebenda) war ein deutscher evangelisch-lutherischer Geistlicher, Pädagoge und Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Friedrich August Ludewig · Mehr sehen »

Friedrich Conrad Dietrich Wyneken

Friedrich Conrad Dietrich Wyneken (* 13. Mai 1810 in Verden an der Aller, Königreich Westphalen; † 4. Mai 1876 in San Francisco) war Missionar und Pastor in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 4. Mai und Friedrich Conrad Dietrich Wyneken · Mehr sehen »

Friedrich Ernst von Bülow

Friedrich Ernst von Bülow (* 5. Oktober 1736 in Essenrode; † 4. Mai 1802 in Celle) war ein kurhannoverscher Offizier, Gutsbesitzer und Landschaftsdirektor.

Neu!!: 4. Mai und Friedrich Ernst von Bülow · Mehr sehen »

Friedrich Hansmann

Friedrich Hansmann Otto Friedrich Gustav Hansmann (* 30. Mai 1769 in Berlin; † 4. Mai 1836 ebenda) war ein deutscher Dirigent und Chordirektor des durch ihn gegründeten Gesanginstitutes in Berlin.

Neu!!: 4. Mai und Friedrich Hansmann · Mehr sehen »

Friedrich Hundt

Friedrich Hundt (* 4. Mai 1807 in Iserlohn; † 4. Juli 1887 in Münster) war ursprünglich als Knopfmacher tätig und wurde ab 1840 zum führenden westfälischen Fotografen.

Neu!!: 4. Mai und Friedrich Hundt · Mehr sehen »

Friedrich III. (Sachsen)

Lucas Cranach dem Älteren 1532 Porträt Friedrichs des Weisen um 1500 von Albrecht Dürer Friedrich der Weise, Kupferstich von Albrecht Dürer um 1524 Schloss Hartenfels in Torgau, die Hauptresidenz Friedrichs des Weisen Siegel Friedrich III. oder Friedrich der Weise von Sachsen (* 17. Januar 1463 in Torgau; † 5. Mai 1525 in Lochau) war von 1486 bis zu seinem Tod 1525 Kurfürst von Sachsen.

Neu!!: 4. Mai und Friedrich III. (Sachsen) · Mehr sehen »

Friedrich Philipp Wilmsen

Friedrich Philipp Wilmsen (* 23. Februar 1770 in Magdeburg; † 4. Mai 1831 in Berlin) war ein deutscher reformierter Theologe und Pädagoge.

Neu!!: 4. Mai und Friedrich Philipp Wilmsen · Mehr sehen »

Friedrich Steinbauer

Friedrich Steinbauer (* 29. April 1934 in Nürnberg; † 4. Mai 2003 in Falkenstein, Bayerischer Wald) war ein deutscher lutherischer Missionar, Religionswissenschaftler und Anthropologe, der sich auch psychologischen Studien widmete.

Neu!!: 4. Mai und Friedrich Steinbauer · Mehr sehen »

Fritz Lampert

Fritz H. Lampert (* 4. Mai 1933 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Arzt und Krebsforscher.

Neu!!: 4. Mai und Fritz Lampert · Mehr sehen »

Fritz Muliar

Fritz Muliar (links) beim Dreh einer Folge von Tatort (Fernsehreihe).Wien, ca. 1974 Fritz Muliar, gebürtig Friedrich Ludwig Stand (* 12. Dezember 1919 in Wien; † 4. Mai 2009 ebenda) war ein österreichischer Schauspieler, Kabarettist und Regisseur.

Neu!!: 4. Mai und Fritz Muliar · Mehr sehen »

Fritz Schenk

Fritz Schenk (* 10. März 1930 in Helbra bei Lutherstadt Eisleben; † 4. Mai 2006 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Publizist, Journalist und Rundfunkmoderator.

Neu!!: 4. Mai und Fritz Schenk · Mehr sehen »

Fritz Stricker

Fritz Stricker (* 4. Mai 1897 in Aplerbeck; † 9. Juli 1949 in Recklinghausen) war ein deutscher Politiker der Zentrumspartei.

Neu!!: 4. Mai und Fritz Stricker · Mehr sehen »

Fritz von Opel

Fritz von Opel (rechts) vor seinem Boot Opel-II bei einem Motorbootrennen am Templiner See, Juni 1928 Friedrich Adam Hermann „Fritz“ Opel (ab 1917 von Opel; * 4. Mai 1899 in Rüsselsheim; † 8. April 1971 in Samedan, Schweiz) war ein deutscher Industrieller, Raketenpionier und Motorsportler aus der Familie Opel.

Neu!!: 4. Mai und Fritz von Opel · Mehr sehen »

Fujita-Skala

Fujita-Skala, Beaufort-Skala und Schallgeschwindigkeit (Mach) Die Fujita-Skala wurde 1971 von Tetsuya Theodore Fujita entwickelt.

Neu!!: 4. Mai und Fujita-Skala · Mehr sehen »

Gé Fortgens

Gé Fortgens (1912) Gerardus „Gé“ Fortgens (* 10. Juli 1887 in Amsterdam; † 4. Mai 1957 in Haarlem, Nordholland) war ein niederländischer Fußballspieler von Ajax Amsterdam.

Neu!!: 4. Mai und Gé Fortgens · Mehr sehen »

Géo André

Géo André (eigentlich Georges Yvan André; * 13. August 1889 in Paris; † 4. Mai 1943 in Bizerta, Tunesien) war ein französischer Leichtathlet, der viermal an Olympischen Spielen teilnahm, und Rugby-Union-Spieler.

Neu!!: 4. Mai und Géo André · Mehr sehen »

Gérard Jugnot

Gérard Jugnot (2014) Gérard Jugnot (* 4. Mai 1951 in Paris) ist ein französischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 4. Mai und Gérard Jugnot · Mehr sehen »

Günter Aumann

Günter Aumann (* 4. Mai 1952 in Augsburg) ist ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 4. Mai und Günter Aumann · Mehr sehen »

Günter Gerlach (Musiker)

Günter Gerlach (* 4. Mai 1928 in Berlin-Lankwitz; † 8. Juni 2003 in Berlin) war ein deutscher Kirchenmusiker, Schulmusiker und Komponist.

Neu!!: 4. Mai und Günter Gerlach (Musiker) · Mehr sehen »

Günter Guillaume

Willy Brandt und Günter Guillaume in Düsseldorf Günter Karl Heinz Guillaume (* 1. Februar 1927 in Berlin; † 10. April 1995 in Eggersdorf als Günter Bröhl) war Offizier im besonderen Einsatz (OibE) des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) und als Agent im Bundeskanzleramt Namensgeber der Guillaume-Affäre.

Neu!!: 4. Mai und Günter Guillaume · Mehr sehen »

Gelsenkirchen

Blick auf Gelsenkirchen Blick auf Gelsenkirchen Gelsenkirchen ist eine Großstadt im zentralen Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: 4. Mai und Gelsenkirchen · Mehr sehen »

Gelsenkirchen-Schalke

Schalke ist ein Stadtteil von Gelsenkirchen.

Neu!!: 4. Mai und Gelsenkirchen-Schalke · Mehr sehen »

Gennadi Nikolajewitsch Roschdestwenski

Prager Frühling 2007, Städtisches Haus, Prag. Gennadi Nikolajewitsch Roschdestwenski (wiss. Transliteration Gennadij Nikolaevič Roždestvenskij; * 4. Mai 1931 in Moskau, Sowjetunion; † 16. Juni 2018 ebendort) war ein sowjetischer bzw.

Neu!!: 4. Mai und Gennadi Nikolajewitsch Roschdestwenski · Mehr sehen »

Geodäsie

Die Geodäsie (altgriechisch γῆ gé ‚Erde‘ und δαΐζειν daïzein ‚teilen‘) ist nach der Definition von Friedrich Robert Helmert (1843–1917, Begründer der theoretischen Geodäsie) und nach DIN 18709-1 die „Wissenschaft von der Ausmessung und Abbildung der Erdoberfläche“.

Neu!!: 4. Mai und Geodäsie · Mehr sehen »

Georg Ackermann (Politiker)

Georg Ackermann (* 4. Mai 1897 in Darmstadt; † 4. April 1964) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 4. Mai und Georg Ackermann (Politiker) · Mehr sehen »

George Enescu

George Enescu rechts George Enescu (* 19. August 1881 in Liveni Vîrnav, heute: George Enescu im Kreis Botoșani; † 4. Mai 1955 in Paris) war ein rumänischer Komponist, Violinist und Dirigent.

Neu!!: 4. Mai und George Enescu · Mehr sehen »

George Tupou V.

George Tupou V. George Tupou V. (tongaisch Siaosi Tupou V., voller Name Siaosi Tāufaʻāhau Manumataongo Tukuʻaho Tupou V.; * 4. Mai 1948 auf Tongatapu; † 18. März 2012 in Hongkong) war von 2006 bis zu seinem Tod tongaischer König.

Neu!!: 4. Mai und George Tupou V. · Mehr sehen »

Georgi Asparuchow

Georgi Asparuchow (bulgarisch Георги Аспарухов, engl. Transkription: Georgi Asparuhov; * 4. Mai 1943 in Sofia; † 30. Juni 1971) war ein bulgarischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Georgi Asparuchow · Mehr sehen »

Gerhard I. (Verden)

Gerhard von Hoya († 4. Mai 1269) war von 1251 bis 1269 Bischof von Verden.

Neu!!: 4. Mai und Gerhard I. (Verden) · Mehr sehen »

Gerhard Jakob

Gedenkkreuz auf dem Friedhof Hülzweiler Gerhard Jakob (* 24. November 1933 in Hülzweiler; † 4. Mai 1998 in Trier) war ein deutscher römisch-katholischer Weihbischof im Bistum Trier.

Neu!!: 4. Mai und Gerhard Jakob · Mehr sehen »

Gerhard Schmidt (Verbandsfunktionär)

Gerhard Schmidt 2003 Gerhard Schmidt (* 12. Juli 1932 auf Petersholm; † 4. Mai 2008 in Gravenstein) war ein dänisch-deutscher Verbandsfunktionär und von 1975 bis 1993 Hauptvorsitzender des Bundes Deutscher Nordschleswiger, der Dachorganisation der deutschen Minderheit in Dänemark.

Neu!!: 4. Mai und Gerhard Schmidt (Verbandsfunktionär) · Mehr sehen »

Gerlind Reinshagen

Gerlind Reinshagen (* 4. Mai 1926 in Königsberg, Ostpreußen) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 4. Mai und Gerlind Reinshagen · Mehr sehen »

Geschichte Chinas

Historische Karte Chinas aus dem Jahr 1402 China gehört zu den ältesten Zivilisationen und Hochkulturen der Menschheit.

Neu!!: 4. Mai und Geschichte Chinas · Mehr sehen »

Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (bis 1990)

3. Oktober 1990 Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland beginnt nach der Annahme des deutschen Grundgesetzes, das mit dem Ablauf des Tages der Verkündung in Kraft trat (Abs. 2 GG).

Neu!!: 4. Mai und Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (bis 1990) · Mehr sehen »

Geschichte des Libanon

Dieser Artikel beschreibt die Geschichte des Landes Libanon.

Neu!!: 4. Mai und Geschichte des Libanon · Mehr sehen »

Geschichte des Vereinigten Königreichs

Vorhergehende Geschichte Großbritanniens: Geschichte des Königreichs Großbritannien ---- Mit dem Act of Union 1800 entstand das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Irland.

Neu!!: 4. Mai und Geschichte des Vereinigten Königreichs · Mehr sehen »

Geschichte Dresdens

Stadtmuseum hält eine große Sammlung zur Stadtgeschichte für Besucher und Forscher bereit. Stadtarchiv in der Albertstadt befinden sich Urkunden zur Stadtgeschichte vom 13. bis ins 21. Jahrhundert. Die Geschichte Dresdens beginnt mit der Ur- und Frühgeschichte der obersächsischen Gebiete entlang der Elbe lange vor der urkundlichen Ersterwähnung Dresdens im Jahr 1206.

Neu!!: 4. Mai und Geschichte Dresdens · Mehr sehen »

Geschichte Englands

Stonehenge Die Geschichte Englands ist die Geschichte des größten und bevölkerungsreichsten Teils des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: 4. Mai und Geschichte Englands · Mehr sehen »

Geschichte Italiens

Die Geschichte Italiens im Sinne einer menschlichen Besiedlung der Apennin-Halbinsel und der sie umgebenden Inseln lässt sich 1,3 bis 1,7 Millionen Jahre zurückverfolgen, wobei der ''moderne'' Mensch vor etwa 43.000 bis 45.000 Jahren in Italien auftrat und noch mehrere Jahrtausende neben dem Neandertaler lebte.

Neu!!: 4. Mai und Geschichte Italiens · Mehr sehen »

Geschichte Lettlands

Livland – Lettland und Estland auf einer Karte des 16. Jahrhunderts Die Geschichte Lettlands ist die Geschichte einer historischen Landschaft, in der es bis zum Ende des Ersten Weltkriegs kein eigenes Staatswesen gab.

Neu!!: 4. Mai und Geschichte Lettlands · Mehr sehen »

Geschichte Sachsens

Territoriale Entwicklung Sachsens zwischen 1815 und 1990 Die Geschichte Sachsens umfasst neben der Landesgeschichte des Freistaats Sachsen auch die Geschichte jener Territorien an der mittleren Elbe, die als mittelalterliche Namensgeber dienen.

Neu!!: 4. Mai und Geschichte Sachsens · Mehr sehen »

Getreide

Ähren von Gerste, Weizen und Roggen (v. l. n. r.) Als Getreide (mhd. getregede, eigentlich „das Getragene)“ oder Korn werden einerseits die meist einjährigen Pflanzen der Familie der Süßgräser bezeichnet, die wegen ihrer Körnerfrüchte (Karyopsen) kultiviert werden, andererseits die geernteten Körnerfrüchte.

Neu!!: 4. Mai und Getreide · Mehr sehen »

Gewaltenteilung

Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost von 1981 Gewaltenteilung (in der Schweiz und in Österreich Gewaltentrennung) ist die Verteilung der Staatsgewalt auf mehrere Staatsorgane zum Zweck der Macht­begrenzung und der Sicherung von Freiheit und Gleichheit.

Neu!!: 4. Mai und Gewaltenteilung · Mehr sehen »

Gisela Stein

Gisela Stein (* 2. Oktober 1934 in Swinemünde, Pommern; † 4. Mai 2009 in Mohrkirch, Schleswig-Holstein) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 4. Mai und Gisela Stein · Mehr sehen »

Giunta (Buchdrucker)

Die Giunta (Giunti, spanisch: Junti, Junta oder Juncta, auch Zonta genannt), war eine Buchdruckerfamilie aus Florenz, die seit dem Ende des 15. Jahrhunderts in Venedig, Florenz, Lyon, London, Burgos, Salamanca und Madrid Buchdruckereien errichtete.

Neu!!: 4. Mai und Giunta (Buchdrucker) · Mehr sehen »

Giuseppe Grezar

Giuseppe Grezar (* 25. November 1918 in Triest; † 4. Mai 1949 in Superga) war ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Giuseppe Grezar · Mehr sehen »

Gleichschaltung

Gleichschaltung ist ein Begriff, der der nationalsozialistischen Terminologie entstammt.

Neu!!: 4. Mai und Gleichschaltung · Mehr sehen »

Goldhörner von Gallehus

Nationalmuseum Dänemarks Die Goldhörner von Gallehus waren zwei aus Gold gefertigte Trink- oder Blashörner, die 1639 bzw.

Neu!!: 4. Mai und Goldhörner von Gallehus · Mehr sehen »

Goldschmied

Goldschmiedewerkstatt um 1830 Löten Goldschmied ist die Berufsbezeichnung für einen Feinschmied, der Schmuck und Gegenstände aus Edelmetallen herstellt (→ Goldschmiedekunst).

Neu!!: 4. Mai und Goldschmied · Mehr sehen »

Gotthard III. von Hoeveln

Gotthard von Hoeveln (1468–1555) Gotthard III.

Neu!!: 4. Mai und Gotthard III. von Hoeveln · Mehr sehen »

Graham Swift

Graham Colin Swift (* 4. Mai 1949 in London) ist ein britischer Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Graham Swift · Mehr sehen »

Grande Torino

Logo des AC Turin Als Grande Torino wird die Mannschaft des italienischen Fußballvereins AC Turin der 1940er-Jahre bezeichnet.

Neu!!: 4. Mai und Grande Torino · Mehr sehen »

Greater London

Das Verwaltungsgebiet Greater London (für Groß-London), in der NUTS-Gliederung Inner and Outer London genannt, ist eine von neun Regionen in England und umfasst neben dem in seinem Status einzigartigen zentral gelegenen Bezirk City of London 32 London Boroughs, zu denen auch der zentrale Bezirk City of Westminster gehört.

Neu!!: 4. Mai und Greater London · Mehr sehen »

Greensburg (Kansas)

Greensburg ist eine Stadt im Kiowa County im US-Bundesstaat Kansas in den Vereinigten Staaten mit 785 Einwohnern (2013).

Neu!!: 4. Mai und Greensburg (Kansas) · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 4. Mai und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Großeinkaufs-Gesellschaft Deutscher Consumvereine

Erstes GEG-Zentrallager in Hamburg 1902 Die Großeinkaufs-Gesellschaft Deutscher Consumvereine m.b.H. (GEG) war als ein gemeinwirtschaftliches Unternehmen die Waren- und Wirtschaftszentrale von Konsumvereinen der sogenannten Hamburger Richtung von 1894 bis zum Ende der Weimarer Republik.

Neu!!: 4. Mai und Großeinkaufs-Gesellschaft Deutscher Consumvereine · Mehr sehen »

Guglielmo Gabetto

Guglielmo Gabetto (* 24. Februar 1916 in Turin; † 4. Mai 1949 in Superga) war ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Guglielmo Gabetto · Mehr sehen »

Guido

Guido, süddeutsch auch ist ein italienischer und deutscher männlicher Vorname.

Neu!!: 4. Mai und Guido · Mehr sehen »

Guillaume-Affäre

Brandt und Guillaume in Düsseldorf Die Guillaume-Affäre ist der politisch bedeutsamste Spionagefall der deutsch-deutschen Geschichte.

Neu!!: 4. Mai und Guillaume-Affäre · Mehr sehen »

Gunther Krichbaum

Gunther Krichbaum Gunther Krichbaum (* 4. Mai 1964 in Korntal) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 4. Mai und Gunther Krichbaum · Mehr sehen »

Gunther Schepens

Gunther Schepens (* 4. Mai 1973 in Gent) ist ein ehemaliger belgischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers.

Neu!!: 4. Mai und Gunther Schepens · Mehr sehen »

Gustav Bergmann (Wissenschaftstheoretiker)

Gustav Bergmann Gustav Bergmann (* 4. Mai 1906 in Wien; † 21. April 1987 in Iowa City, USA) war ein österreichischer Wissenschaftstheoretiker und Philosoph.

Neu!!: 4. Mai und Gustav Bergmann (Wissenschaftstheoretiker) · Mehr sehen »

Guy Warren

Guy Warren (* 4. Mai 1923 in Accra als Warren Gamaliel Akwei; † 22. Dezember 2008) war ein ghanaischer Musiker und einer der frühesten Vertreter des Afro-Jazz.

Neu!!: 4. Mai und Guy Warren · Mehr sehen »

H. L. Hunley

Die ''H. L. Hunley'' (Illustration von R. G. Skerrett, 1902) Aquarell der ''H. L. Hunley'' von Conrad Wise Chapman, 1864 Schnittzeichnung der ''H. L. Hunley'', 1863 Aufriss der ''CSS Hunley'' von 1900 Replik der Hunley im Charleston Museum Antriebskurbel ''USS Housatonic'' Bergung des Wracks im Jahr 2000 Goldmünze des George Dixon Restaurierungsarbeiten im Naval Historical Center Charleston, S.C. (28. Januar 2005) Konservierung des Rumpfes in einem Natronlaugen-Bad (2017) Gedenkstein für die Besatzungsmitglieder der ''H.L. Hunley'' (Mannschaft III) auf dem Magnolia Cemetery Die H. L. Hunley (auch als CSS Hunley bezeichnet) war eines von mehreren Kleinst-U-Booten, die während des Amerikanischen Bürgerkrieges von der Südstaatenmarine gebaut wurden.

Neu!!: 4. Mai und H. L. Hunley · Mehr sehen »

Hamm

Ältere Darstellung des Hammer Stadtwappens in Bleiglas im Sitzungssaal des Reichsgerichts in Leipzig Hamm (lateinisch Hammona) ist eine kreisfreie Stadt in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: 4. Mai und Hamm · Mehr sehen »

Hans Groß (Luftschiffkonstrukteur)

Hans Groß Phoenix'' mit Berson (links) und Groß, Zeichnung von Hans Groß Hans Georg Friedrich Groß (* 4. Mai 1860 in Samter; † 27. Februar 1924 in Berlin) war ein preußischer Generalmajor, Ballonfahrer und Konstrukteur von Militärluftschiffen.

Neu!!: 4. Mai und Hans Groß (Luftschiffkonstrukteur) · Mehr sehen »

Hans Leistikow

Hans Leistikow (* 4. Mai 1892 in Elbing; † 22. März 1962 in Frankfurt am Main) war ein Grafiker, der ab 1925 am Projekt Neues Frankfurt arbeitete.

Neu!!: 4. Mai und Hans Leistikow · Mehr sehen »

Hans Wittich

Wittich (Mitte) 1961 in Oberwolfach Hans Wittich (* 4. Mai 1911 in Lendorf bei Borken in Hessen; † 1. August 1984 in Karlsruhe) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 4. Mai und Hans Wittich · Mehr sehen »

Hans-Georg von Friedeburg

Generaloberst Jodl und Hans-Georg von Friedeburg (v. l. n. r.) bei der Unterzeichnung der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht in Reims am 7. Mai 1945 Hans-Georg Friedrich Ludwig Robert von Friedeburg (* 15. Juli 1895 in Straßburg; † 23. Mai 1945 in Flensburg-Mürwik) war ein deutscher Marineoffizier.

Neu!!: 4. Mai und Hans-Georg von Friedeburg · Mehr sehen »

Haukur Angantýsson

Haukur Angantýsson (* 2. Dezember 1948 in Flateyri; † 4. Mai 2012 in Reykjavík) war ein isländischer Schachspieler.

Neu!!: 4. Mai und Haukur Angantýsson · Mehr sehen »

Haus Lancaster

Rote Rose von Lancaster, Symbol des Hauses Lancaster Das Haus Lancaster ist eine Nebenlinie des Hauses Plantagenet und eine englische Königsdynastie.

Neu!!: 4. Mai und Haus Lancaster · Mehr sehen »

Haus York

Weiße Rose von York, Symbol des Hauses York und später von Yorkshire Das Haus York war ein englisches Königshaus, das in der zweiten Hälfte des 15.

Neu!!: 4. Mai und Haus York · Mehr sehen »

Haydar Zorlu

Haydar Zorlu gibt Autogramme zum 10-jährigen Jubiläum der ''Anrheiner'' Haydar Zorlu (* 4. Mai 1967 in Mikail, Karlıova, Türkei) ist ein türkisch-deutscher Schauspieler.

Neu!!: 4. Mai und Haydar Zorlu · Mehr sehen »

Haymarket Riot

''Haymarket Martyr’s Memorial'' auf dem Waldheim-Friedhof (seit 1969: Forest Home Cemetery), Chicago. Es ist seit 1997 eine National Historic Landmark.https://www.nps.gov/history/nhl/find/statelists/il/IL.pdf ''Listing of National Historic Landmarks by State: Illinois''. National Park Service, abgerufen am 12. August 2017. Am 1. Mai 1886 begann in Chicago (Illinois, Vereinigte Staaten) ein mehrtägiger, von den Gewerkschaften organisierter Streik, um eine Reduzierung der täglichen Arbeitszeit von zwölf auf acht Stunden durchzusetzen.

Neu!!: 4. Mai und Haymarket Riot · Mehr sehen »

Händeschütteln

Händeschütteln Griechisches Grabrelief des Thraseas und der Euandria, Antikensammlung Berlin im Pergamonmuseum (Sk 29), ca. 375-350 Das Händeschütteln (auch: der Handschlag) ist ein in vielen westlichen Ländern gängiges nonverbales Begrüßungs- und Verabschiedungsritual.

Neu!!: 4. Mai und Händeschütteln · Mehr sehen »

Heiliger

Teresia Benedicta vom Kreuz. Diese Heiligen bezeichnet die katholische Kirche auch als Patrone Europas. Als Heiliger wird ein Mensch bezeichnet, der als einer Gottheit besonders nahestehend beziehungsweise als in religiöser und ethischer Hinsicht vorbildlich angesehen wird.

Neu!!: 4. Mai und Heiliger · Mehr sehen »

Heinkel-Werke Oranienburg

Logo Die Heinkel-Werke Oranienburg (HWO, 1935–1948) waren in der Zeit des Nationalsozialismus ein bedeutender Rüstungsbetrieb in Oranienburg, Germendorf und Berlin-Reinickendorf.

Neu!!: 4. Mai und Heinkel-Werke Oranienburg · Mehr sehen »

Heinrich Boie

Heinrich Boie Heinrich Boie (* 4. Mai 1794 in Meldorf, Schleswig-Holstein; † 4. September 1827 in Buitenzorg, heute Bogor, Indonesien) war ein deutscher Zoologe.

Neu!!: 4. Mai und Heinrich Boie · Mehr sehen »

Heinrich Ewald

Heinrich Ewald Heinrich Ewald (Fotografie von Hermann Günther, Berlin, um 1874) Heinrich Ewalds Frau Minna Ewald geb. Gauß. Heinrich Ewald (* 16. November 1803 in Göttingen; † 4. Mai 1875 ebenda) war ein deutscher Orientalist und evangelischer Theologe.

Neu!!: 4. Mai und Heinrich Ewald · Mehr sehen »

Heinrich Heerwagen

Heinrich Heerwagen im Alter von ca. 50 Jahren Heinrich Wilhelm Heerwagen (* 4. Mai 1811 in Bayreuth; † 5. Dezember 1888 in Nürnberg) war Rektor des Egidiengymnasiums Nürnberg, Lokalhistoriker und Mitbegründer des Vereins für die Geschichte der Stadt Nürnberg.

Neu!!: 4. Mai und Heinrich Heerwagen · Mehr sehen »

Heinrich Homann

Heinrich Homann (1986) Homann (l.) zusammen mit Gerald Götting und Walter Ulbricht in der Volkskammer, Oktober 1960 Heinrich Homann (* 6. März 1911 in Bremerhaven; † 4. Mai 1994 in Berlin) war ein deutscher Offizier und Politiker (National-Demokratische Partei Deutschlands).

Neu!!: 4. Mai und Heinrich Homann · Mehr sehen »

Heinrich VI. (England)

Heinrich VI. von England. Anonymes Porträt, ca. 1540. National Portrait Gallery (London) Unterschrift von König Heinrich VI. Heinrich VI.,, (* 6. Dezember 1421 bei Windsor; † 21. Mai 1471 in London) war der letzte König von England aus dem Haus Lancaster (von 1422 bis 1461 und von 1470 bis 1471).

Neu!!: 4. Mai und Heinrich VI. (England) · Mehr sehen »

Heinz Eckner

Heinz Eckner Heinz Eckner (* 4. Mai 1925 in Dresden; † 30. Mai 2012(dpa):. Auf: stern.de vom 1. Juni 2012. Abgerufen am 18. Oktober 2016. in Achim bei Bremen) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 4. Mai und Heinz Eckner · Mehr sehen »

Helga Heinrich-Steudel

Helga Steudel bei einem Rennen auf dem Schleizer Dreieck im Jahr 1963 auf einer RE 125 Helga Heinrich-Steudel geb.

Neu!!: 4. Mai und Helga Heinrich-Steudel · Mehr sehen »

Henderson (Nevada)

Henderson ist mit über 290.000 Einwohnern (Schätzung des U.S. Census Bureau 2016) die zweitgrößte Stadt im US-Bundesstaat Nevada.

Neu!!: 4. Mai und Henderson (Nevada) · Mehr sehen »

Henry Royce

Henry Royce Derby'' Sir Frederick Henry Royce (* 27. März 1863 in Alwalton, Huntingdonshire, England; † 22. April 1933) war ein britischer Pionier des Autobaus; zusammen mit Charles Stewart Rolls gründete er das Unternehmen Rolls-Royce.

Neu!!: 4. Mai und Henry Royce · Mehr sehen »

Herbert Schindler (Kunsthistoriker)

Herbert Schindler (* 27. März 1923 in München; † 4. Mai 2007 bei Pilsting) war ein deutscher Schriftsteller und Kunsthistoriker.

Neu!!: 4. Mai und Herbert Schindler (Kunsthistoriker) · Mehr sehen »

Herbert Wehner

Herbert Wehner (1966)Herbert Wehner auf dem SPD-Landesparteitag in Hamburg 1981 (im Hintergrund Rolf Meinecke) Herbert Richard Wehner (* 11. Juli 1906 in Dresden; † 19. Januar 1990 in Bonn) war ein deutscher Politiker (KPD 1927–1942, SPD ab 1946).

Neu!!: 4. Mai und Herbert Wehner · Mehr sehen »

Herbert Westren Turnbull

Herbert Westren Turnbull (* 31. August 1885 in Tettenhall, Wolverhampton (England); † 4. Mai 1961 in Gransmere, Westmorland, England) war ein englischer Mathematiker.

Neu!!: 4. Mai und Herbert Westren Turnbull · Mehr sehen »

Hermann Böse

Hermann Böse Hermann Böse (* 4. Mai 1870 in Hemelingen; † 17. Juli 1943 in Bremen) war Musiklehrer, Dirigent und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 4. Mai und Hermann Böse · Mehr sehen »

Hermann Huber (Diplomat)

Hermann Huber (* 29. Januar 1930 in München; † 4. Mai 2018 in Grafing bei München) war ein deutscher Jurist und Diplomat.

Neu!!: 4. Mai und Hermann Huber (Diplomat) · Mehr sehen »

Hermann Schreiber (Historiker)

Hermann Schreiber (* 4. Mai 1920 in Wiener Neustadt; † 4. Mai 2014) war ein österreichischer Historiker und Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Hermann Schreiber (Historiker) · Mehr sehen »

HMS Sheffield (D80)

Die HMS Sheffield (D80) war ein Zerstörer der britischen Royal Navy.

Neu!!: 4. Mai und HMS Sheffield (D80) · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: 4. Mai und Hollywood · Mehr sehen »

Howard Da Silva

Howard Da Silva (* 4. Mai 1909 in Cleveland, Ohio, als Howard Silverblatt; † 16. Februar 1986 in Ossining, New York) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 4. Mai und Howard Da Silva · Mehr sehen »

Hugo Donellus

Hugo Donellus Hugo Donellus, auch Hugues Doneau (* 23. Dezember 1527 in Chalon-sur-Saône; † 4. Mai 1591 in Altdorf bei Nürnberg) war ein französischer Jurist und Humanist.

Neu!!: 4. Mai und Hugo Donellus · Mehr sehen »

Hugo Eberlein

Hugo Eberlein (nach 1936) Max Albert Hugo Eberlein (* 4. Mai 1887 in Saalfeld/Saale; † 16. Oktober 1941 in Moskau) war ein deutscher kommunistischer Politiker.

Neu!!: 4. Mai und Hugo Eberlein · Mehr sehen »

Humphry Bourchier, 1. Baron Cromwell

Humphry Bourchier, 1.

Neu!!: 4. Mai und Humphry Bourchier, 1. Baron Cromwell · Mehr sehen »

Hurley Haywood

Audi 90 IMSA GTO von Hurley Haywood, gefahren in der IMSA-GTP-Meisterschaft 1989 Hurley Haywood (* 4. Mai 1948 in Chicago, Illinois) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Automobilrennfahrer und dreifacher Sieger des 24-Stunden-Rennens von Le Mans.

Neu!!: 4. Mai und Hurley Haywood · Mehr sehen »

Husni Mubarak

Unterschrift von Husni Mubarak Muhammad Husni Mubarak (* 4. Mai 1928 in Musaliha, Gouvernement al-Minufiyya), auch Mohamed Hosni Mubarak, war vom 14.

Neu!!: 4. Mai und Husni Mubarak · Mehr sehen »

Ibram Lassaw

Ibram Lassaw (* 4. Mai 1913 in Alexandria, Ägypten; † 30. Dezember 2003 in East Hampton, NY) war ein US-amerikanischer Bildhauer und Maler russischer Abstammung.

Neu!!: 4. Mai und Ibram Lassaw · Mehr sehen »

Ignazio Visconti

Ignazio Visconti Ignazio Visconti (* 31. Juli 1682 in Mailand; † 4. Mai 1755 in Rom) war der 16.

Neu!!: 4. Mai und Ignazio Visconti · Mehr sehen »

Igor Bišćan

Igor Bišćan (* 4. Mai 1978 in Zagreb) ist ein kroatischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Igor Bišćan · Mehr sehen »

Illustrierte

Das "Pfennig-Magazin", erstes Heft von 1833 Eine Illustrierte (Kurzform zu Illustrierte Zeitschrift) ist eine periodisch erscheinende Publikumszeitschrift mit besonders vielen Bildern.

Neu!!: 4. Mai und Illustrierte · Mehr sehen »

Inger Nilsson

Inger Nilsson (2015) Karin Inger Monica Nilsson (* 4. Mai 1959 in Kisa) ist eine schwedische Schauspielerin und eine ehemalige Kinderdarstellerin.

Neu!!: 4. Mai und Inger Nilsson · Mehr sehen »

Inter caetera

Die Trennlinien von 1493 und 1494 Die päpstliche Bulle Inter caetera divinae wurde am 4.

Neu!!: 4. Mai und Inter caetera · Mehr sehen »

Issam John Darwich

Issam John Darwich BS, AM, auch Issam John Darwish (* 4. Mai 1945 in Damaskus, Syrien) ist Erzbischof der Melkitisch-griechisch-katholischen Kirche von Zahlé und Furzol im Libanon.

Neu!!: 4. Mai und Issam John Darwich · Mehr sehen »

Italienisch-Türkischer Krieg

Der Italienisch-Türkische Krieg, Osmanisch-Italienische Krieg oder Tripoliskrieg (‚Libyenkrieg‘; ‚Tripolitanienkrieg‘) war ein militärischer Konflikt zwischen dem Königreich Italien und dem Osmanischen Reich, der vor allem im Mittelmeer und in Nordafrika ausgetragen wurde.

Neu!!: 4. Mai und Italienisch-Türkischer Krieg · Mehr sehen »

Jackie Jackson

Sigmund Esco „Jackie“ Jackson (* 4. Mai 1951 in Gary, Indiana) ist ein US-amerikanischer Sänger und Musiker.

Neu!!: 4. Mai und Jackie Jackson · Mehr sehen »

Jacob Baden

Jacob Baden Jacob Baden (* 4. Mai 1735 in Vordingborg; † 5. Juli 1804 in Kopenhagen) war ein dänischer Philologe.

Neu!!: 4. Mai und Jacob Baden · Mehr sehen »

Jacob Miller

Jacob Mathias „Killer“ Miller (* 4. Mai 1952 in Mandeville; † 23. März 1980 in Kingston) war ein jamaikanischer Reggaesänger und Rastafari-Anhänger.

Neu!!: 4. Mai und Jacob Miller · Mehr sehen »

Jacques-Philippe Leclerc de Hauteclocque

General Leclerc in Ostfrankreich (1944) Jacques-Philippe Leclerc de Hauteclocque (gebürtig Philippe François Marie de Hauteclocque; * 22. November 1902 in Belloy-Saint-Léonard, Département Somme; † 28. November 1947 in der Nähe von Colomb-Béchar, heute Algerien) war ein französischer Generalmajor im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 4. Mai und Jacques-Philippe Leclerc de Hauteclocque · Mehr sehen »

Jakow Alexandrowitsch Malik

Jakow Alexandrowitsch Malik (* in Ostrowerchowka bei Smijiw, Gouvernement Charkow; † 11. Februar 1980 in Moskau) war ein sowjetischer Diplomat und Politiker.

Neu!!: 4. Mai und Jakow Alexandrowitsch Malik · Mehr sehen »

James Henry Mapleson

Colonel James Henry Mapleson (* 4. Mai 1830 in London; † 14. November 1901) war ein englischer Opernimpresario.

Neu!!: 4. Mai und James Henry Mapleson · Mehr sehen »

Jan Appel

Jan Appel (Pseudonyme Max Hempel, Jan Arndt, Jan Voß) (* 1890 in Mecklenburg; † 4. Mai 1985 in Maastricht, Niederlande) war ein deutscher kommunistischer Revolutionär während der Novemberrevolution und des Spartakusbundes.

Neu!!: 4. Mai und Jan Appel · Mehr sehen »

Jan Holpert

Jan Holpert (* 4. Mai 1968 in Flensburg) ist ein ehemaliger deutscher Handballtorwart.

Neu!!: 4. Mai und Jan Holpert · Mehr sehen »

Jan Mulder (Fußballspieler)

Jan Mulder (2017) Jan Mulder (1998) Jan Mulder mit Gerard Bergholtz (1966) Johan „Jan“ Mulder (* 4. Mai 1945 in Bellingwolde, Provinz Groningen) ist ein ehemaliger niederländischer Fußball-Nationalspieler, Kolumnist, Autor und Fernsehkommentator.

Neu!!: 4. Mai und Jan Mulder (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Jan Olieslagers

Jan Olieslagers 1909 Jan Olieslagers (* 4. Mai 1883 in Antwerpen; † 23. März 1942 ebenda) war ein belgischer Kunst- und Kampfflieger, der auch Diable d'Anvers bzw.

Neu!!: 4. Mai und Jan Olieslagers · Mehr sehen »

Jane Bowles

Jane Auer Bowles (* 22. Februar 1917 in New York; † 4. Mai 1973 in Málaga, Spanien), geborene Jane Stajer Auer, war eine amerikanische Schriftstellerin und Dramatikerin.

Neu!!: 4. Mai und Jane Bowles · Mehr sehen »

Jang Hun

Jang Hun (auch Jang Hoon; * 4. Mai 1975 in Jeongseon, Gangwon-do) ist ein südkoreanischer Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 4. Mai und Jang Hun · Mehr sehen »

Japanisches Kaiserreich

Als Japanisches Kaiserreich wird zumeist nur die von der Meiji-Restauration ab 1868 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bestehende Staatsform Japans bezeichnet.

Neu!!: 4. Mai und Japanisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Jean-Baptiste Campenon

Jean-Baptiste-Marie-Edouard Campenon Jean Baptiste Marie Edouard Campenon (* 4. Mai 1819 in Tonnerre; † 16. März 1891 in Paris) war ein französischer Général de division und Kriegsminister.

Neu!!: 4. Mai und Jean-Baptiste Campenon · Mehr sehen »

Jean-Charles de Borda

Jean Charles Borda Jean-Charles de Borda (* 4. Mai 1733 in Dax (Departement Landes); † 20. Februar 1799 in Paris) war ein französischer Mathematiker und Seemann.

Neu!!: 4. Mai und Jean-Charles de Borda · Mehr sehen »

Jenő Buzánszky

Jenő Buzánszky (* 4. Mai 1925 in Újdombóvár; † 11. Januar 2015 in Esztergom) war ein ungarischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Jenő Buzánszky · Mehr sehen »

Jessup-Malik-Abkommen

Das Jessup-Malik-Abkommen war ein Abkommen von den alliierten Besatzungsmächten in Deutschland USA, UdSSR, Großbritannien und Frankreich zur Beendigung der Blockade West-Berlins vom 4.

Neu!!: 4. Mai und Jessup-Malik-Abkommen · Mehr sehen »

Jim Ronny Andersen

Jim Ronny Andersen (* 4. Mai 1975 in Songdalen) ist ein norwegischer Badmintonspieler.

Neu!!: 4. Mai und Jim Ronny Andersen · Mehr sehen »

Joachim Wanke

Bischof Joachim Wanke (2007) Joachim Wanke (* 4. Mai 1941 in Breslau, Provinz Niederschlesien) ist emeritierter Bischof von Erfurt.

Neu!!: 4. Mai und Joachim Wanke · Mehr sehen »

Joe Henderson (Pianist)

Joe Henderson (* 2. Mai 1920 in Glasgow, Schottland; † 4. Mai 1980) war ein britischer Klavierspieler, der während der 50er Jahre in Großbritannien als Joe „Mr.

Neu!!: 4. Mai und Joe Henderson (Pianist) · Mehr sehen »

Johann Affenzeller

Johann Affenzeller Johann (Hans) Affenzeller (* 4. Mai 1952 in Freistadt) ist ein österreichischer Politiker (SPÖ) sowie Rechtsreferent der Arbeiterkammer.

Neu!!: 4. Mai und Johann Affenzeller · Mehr sehen »

Johann Florian Heller

Johann Florian Heller, Lithographie von Josef Kriehuber, 1856 Johann Florian Heller (* 4. Mai 1813 in Iglau; † 21. November 1871 in Wien) war ein österreichischer Arzt und Chemiker.

Neu!!: 4. Mai und Johann Florian Heller · Mehr sehen »

Johann Friedrich Herbart

Konrad Geyer (1816–1893) Plakette am Geburtshaus in Oldenburg, Herbartgang 6 Herbarts Grab auf dem Göttinger Albanikirchhof Johann Friedrich Herbart (* 4. Mai 1776 in Oldenburg (Oldenburg); † 14. August 1841 in Göttingen) war ein deutscher Philosoph, Psychologe und Pädagoge, der über den deutschen Sprachraum hinaus als Klassiker der Pädagogik gilt.

Neu!!: 4. Mai und Johann Friedrich Herbart · Mehr sehen »

Johann Georg Fischer (Dichter)

Denkmal für Fischer von Emil Kiemlen, 1900 Johann Georg Fischer (* 25. Oktober 1816 in Groß-Süßen, Königreich Württemberg; † 4. Mai 1897 in Stuttgart) war ein deutscher Lyriker und Dramatiker.

Neu!!: 4. Mai und Johann Georg Fischer (Dichter) · Mehr sehen »

Johann Gustav Gottlieb Büsching

Johann Gustav Gottlieb Büsching Johann Gustav Gottlieb Büsching (* 19. September 1783 in Berlin; † 4. Mai 1829 in Breslau) war ein deutscher Archäologe, Germanist und Volkskundler.

Neu!!: 4. Mai und Johann Gustav Gottlieb Büsching · Mehr sehen »

Johann Heinrich Abicht

Johann Heinrich Abicht (* 4. Mai 1762 in Volkstedt (heute Stadtteil von Rudolstadt); † 28. April 1816 in Wilna) war ein deutscher Philosoph, dessen Philosophie deutlich von Kant, später von Karl Leonhard Reinhold beeinflusst war.

Neu!!: 4. Mai und Johann Heinrich Abicht · Mehr sehen »

Johann Siricius

Johann Siricius (Porträt des 1942 vernichteten Epitaphs) Epitaph für Johann Siricius (1702) in der Marienkirche, 1942 zerstört Johann Siricius (* 1630 in Lübeck; † 4. Mai 1696 ebenda) war Jurist und Bürgermeister der Hansestadt Lübeck.

Neu!!: 4. Mai und Johann Siricius · Mehr sehen »

Johannes Agnoli

Johannes Agnoli (* 22. Februar 1925 in Valle di Cadore, Italien; † 4. Mai 2003 in San Quirico di Moriano bei Lucca, Italien) war ein deutscher Politikwissenschaftler italienischer Herkunft.

Neu!!: 4. Mai und Johannes Agnoli · Mehr sehen »

Johannes Hagge

Johannes Jürgen Christian Hagge (* 4. Mai 1893 in Schleswig; † 10. Januar 1964 ebenda) war ein deutscher Politiker (CDU, später FDP).

Neu!!: 4. Mai und Johannes Hagge · Mehr sehen »

John Adam (Generalgouverneur)

John Adam (* 4. Mai 1779; † 4. Juni 1825 vor Madagaskar) war ein britischer Beamter und interimistischer Generalgouverneur von Fort William.

Neu!!: 4. Mai und John Adam (Generalgouverneur) · Mehr sehen »

John Delves (Ritter)

Sir John Delves of Doddington Castle († 4. Mai 1471) war ein englischer Ritter.

Neu!!: 4. Mai und John Delves (Ritter) · Mehr sehen »

John Hanning Speke

John Hanning Speke John Hanning Speke (* 3. Mai 1827 Bideford, Devon; † 15. September 1864 bei Corsham, Wiltshire) war ein britischer Afrikaforscher.

Neu!!: 4. Mai und John Hanning Speke · Mehr sehen »

John J. Blaine

John J. Blaine John James Blaine (* 4. Mai 1875 in Wingville, Grant County, Wisconsin; † 16. April 1934 in Boscobel, Wisconsin) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1921 bis 1927 der 24. Gouverneur von Wisconsin.

Neu!!: 4. Mai und John J. Blaine · Mehr sehen »

John Paul Hammerschmidt

John Paul Hammerschmidt (2007) John Paul Hammerschmidt (* 4. Mai 1922 in Harrison, Arkansas; † 1. April 2015 in Springdale, Arkansas) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 4. Mai und John Paul Hammerschmidt · Mehr sehen »

John Watson (Rennfahrer)

John Marshall Watson, MBE (* 4. Mai 1946 in Belfast, Nordirland) ist ein ehemaliger britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 4. Mai und John Watson (Rennfahrer) · Mehr sehen »

John Wyclif

John Wyclif John Wyclif, auch Wicklyf, Wicliffe, Wiclef, Wycliff, Wycliffe, genannt Doctor evangelicus (* spätestens 1330 in Hipswell, Yorkshire; † 31. Dezember 1384 in Lutterworth, Leicestershire), war ein englischer Philosoph, Theologe und Kirchenreformer.

Neu!!: 4. Mai und John Wyclif · Mehr sehen »

Jorge Lorenzo

Indianapolis, 2010 Jorge Lorenzo Guerrero (* 4. Mai 1987 in Palma) ist ein spanischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 4. Mai und Jorge Lorenzo · Mehr sehen »

José Luis Astigarraga Lizarralde

José Luis Astigarraga Lizarralde CP (* 4. Mai 1940 in Azkoitia; † 20. Januar 2017 in Yurimaguas, Peru) war ein spanischer Ordensgeistlicher und emeritierter Apostolischer Vikar von Yurimaguas.

Neu!!: 4. Mai und José Luis Astigarraga Lizarralde · Mehr sehen »

Josef Danhauser

Josef Danhauser Mutterliebe Josef Franz Danhauser (* 18. August 1805 in Wien; † 4. Mai 1845 ebenda) war ein österreichischer Maler und Grafiker der Biedermeierzeit.

Neu!!: 4. Mai und Josef Danhauser · Mehr sehen »

Josef Kohaut

Wenzel Josef Thomas Kohaut (auch Kohout, Kohault; * 4. Mai 1738 in Saaz; † vermutlich 1777 in Paris) war ein böhmischer Komponist und Lautenist.

Neu!!: 4. Mai und Josef Kohaut · Mehr sehen »

Josef Pieper

Josef Pieper (* 4. Mai 1904 in Elte; † 6. November 1997 in Münster) war ein deutscher christlicher Philosoph des 20.

Neu!!: 4. Mai und Josef Pieper · Mehr sehen »

Joseph Hooker

„Fighting Joe“ Hooker Joseph Hooker (Spitzname Fighting Joe; * 13. November 1814 in Hadley, Massachusetts; † 31. Oktober 1879 in Garden City, New York) war ein Generalmajor der Unionsarmee im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: 4. Mai und Joseph Hooker · Mehr sehen »

Joseph Joubert (Moralist)

Joseph Joubert Joseph Joubert (* 7. Mai 1754 in Montignac, Périgord; † 4. Mai 1824 in Paris) war ein französischer Moralist und Essayist.

Neu!!: 4. Mai und Joseph Joubert (Moralist) · Mehr sehen »

Joseph Wanton Morrison

Joseph Wanton Morrison Joseph Wanton Morrison (* 4. Mai 1783 in New York, USA; † 15. Februar 1826 auf See) war ein britischer Offizier, der im Britisch-Amerikanischen Krieg von 1812 zum Einsatz kam.

Neu!!: 4. Mai und Joseph Wanton Morrison · Mehr sehen »

Josip Broz Tito

Josip Broz Tito (1961) rechts Josip Broz Tito (* 7. Mai 1892 als Josip Broz in Kumrovec, Königreich Kroatien und Slawonien, Österreich-Ungarn; † 4. Mai 1980 in Ljubljana, Jugoslawien) war ein jugoslawischer kommunistischer Politiker und als Generalsekretär des Bundes der Kommunisten Jugoslawiens, Marschall von Jugoslawien, Ministerpräsident und Staatspräsident von 1945 bis 1980 der langjährige diktatorische Staatschef Jugoslawiens.

Neu!!: 4. Mai und Josip Broz Tito · Mehr sehen »

Jugoslawienkriege

Zerfall Jugoslawiens Als Jugoslawienkriege (oft auch Balkankonflikte genannt) wird eine Serie von Kriegen auf dem Gebiet des ehemaligen Jugoslawien gegen Ende des 20.

Neu!!: 4. Mai und Jugoslawienkriege · Mehr sehen »

Jules Arnous de Rivière

Jules Arnous de Rivière (* 4. Mai 1830 in Nantes; † 11. September 1905 in Paris) gehörte zu den stärksten Schachspielern Frankreichs im 19. Jahrhundert.

Neu!!: 4. Mai und Jules Arnous de Rivière · Mehr sehen »

Julio César Arzú

Julio César Arzú (* 4. Mai 1951 in Tegucigalpa) ist ein ehemaliger honduranischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Julio César Arzú · Mehr sehen »

Julius Seyler

Der Eisläufer und Kunstmaler Julius Seyler Julius Seyler (* 4. Mai 1873 in München; † 22. November oder 24. November 1955 in München) war ein deutscher Maler und Sportler.

Neu!!: 4. Mai und Julius Seyler · Mehr sehen »

Kanō Jigorō

Kanō Jigorō Kanō Jigorō (jap. 嘉納 治五郎, Kanō Jigorō; * 28. Oktober 1860 in Mikage; † 4. Mai 1938) war Begründer der japanischen Kampfsportart Jūdō.

Neu!!: 4. Mai und Kanō Jigorō · Mehr sehen »

Kangxi

Kangxi (* 4. Mai 1654 in Peking; † 20. Dezember 1722 im Alten Sommerpalast) war der zweite chinesische Kaiser der Qing-Dynastie und regierte seit dem 7. Februar 1661 über China.

Neu!!: 4. Mai und Kangxi · Mehr sehen »

Karel Berka

Karel Berka (* 4. Mai 1923 in Břeclav; † 24. November 2004) war ein tschechischer Philosoph.

Neu!!: 4. Mai und Karel Berka · Mehr sehen »

Karel Domin

Karel Domin. Karel Domin (* 4. Mai 1882 in Kutna Hora, Österreich-Ungarn; † 10. Juni 1953 in Prag) war ein tschechoslowakischer Botaniker.

Neu!!: 4. Mai und Karel Domin · Mehr sehen »

Karl Dönitz

Karl Dönitz als Großadmiral, 1943 Karl Dönitz (* 16. September 1891 in Grünau bei Berlin; † 24. Dezember 1980 in Aumühle) war ein deutscher Marineoffizier (ab Januar 1943 Großadmiral), Nationalsozialist, NSDAP-Mitglied, enger Gefolgsmann Adolf Hitlers und nach dessen Willen unter dem Titel des Reichspräsidenten letztes Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs.

Neu!!: 4. Mai und Karl Dönitz · Mehr sehen »

Karl Schlögl (Chemiker)

Karl Schlögl Karl Schlögl (* 5. Oktober 1924 in Wien; † 4. Mai 2007) war ein österreichischer Chemiker und ehemaliger Generalsekretär und Vizepräsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

Neu!!: 4. Mai und Karl Schlögl (Chemiker) · Mehr sehen »

Karla Homolka

Karla Leanne Homolka (* 4. Mai 1970 in Port Credit, Ontario) ist eine kanadische Serienmörderin, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Paul Kenneth Bernardo mehrere junge Mädchen vergewaltigte und tötete.

Neu!!: 4. Mai und Karla Homolka · Mehr sehen »

Katrin Apel

Katrin Apel (* 4. Mai 1973 in Erfurt) ist eine ehemalige deutsche Biathletin und Skilangläuferin.

Neu!!: 4. Mai und Katrin Apel · Mehr sehen »

Kay Nehm

Kay Nehm (* 4. Mai 1941 in Flensburg) ist ein deutscher Jurist.

Neu!!: 4. Mai und Kay Nehm · Mehr sehen »

Königreich Großbritannien

Das Königreich Großbritannien entstand am 1.

Neu!!: 4. Mai und Königreich Großbritannien · Mehr sehen »

Keith Birlem

Keith Gilles Birlem (* 4. Mai 1915 in San José, Kalifornien, USA; † 7. Mai 1943 in Polebrook, Großbritannien) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler und Soldat.

Neu!!: 4. Mai und Keith Birlem · Mehr sehen »

Keith Haring

Keith Haring (1986) Keith Allen Haring (* 4. Mai 1958 in Reading, Pennsylvania; † 16. Februar 1990 in New York City, N.Y.) war ein US-amerikanischer Künstler, dessen Malstil anhand klarer Linien und Flächigkeit erkennbar ist.

Neu!!: 4. Mai und Keith Haring · Mehr sehen »

Ken Livingstone

Ken Livingstone am Weltwirtschaftsforum in Davos (2008) Kenneth Robert „Ken“ Livingstone (* 17. Juni 1945 in Tulse Hill, London) ist ein britischer Politiker (ehemals Labour Party).

Neu!!: 4. Mai und Ken Livingstone · Mehr sehen »

Kent (Ohio)

Kent ist eine Stadt in Ohio, USA.

Neu!!: 4. Mai und Kent (Ohio) · Mehr sehen »

Kent State University

Logo Luftaufnahme vom Campus Eastway Dining Hall Die Kent State University (auch Kent State oder KSU genannt) ist eine staatliche Universität in Kent im US-Bundesstaat Ohio.

Neu!!: 4. Mai und Kent State University · Mehr sehen »

Kent-State-Massaker

Beim Kent-State-Massaker (Kent State Massacre) wurden am 4.

Neu!!: 4. Mai und Kent-State-Massaker · Mehr sehen »

Kernkraftwerk THTR-300

Das Kernkraftwerk THTR-300 (Thorium-Hoch-Temperatur-Reaktor) war ein heliumgekühlter Hochtemperaturreaktor des Typs Kugelhaufenreaktor im nordrhein-westfälischen Hamm mit einer elektrischen Leistung von 300 Megawatt.

Neu!!: 4. Mai und Kernkraftwerk THTR-300 · Mehr sehen »

Kernwaffentest

Ein Kernwaffentest (auch Atomwaffentest oder Nuklearwaffentest) ist die Zündung eines nuklearen Sprengsatzes zu Testzwecken, vor allem zur Messung und Dokumentation von Stärke und Auswirkungen einer Nuklearwaffenexplosion.

Neu!!: 4. Mai und Kernwaffentest · Mehr sehen »

Kevin Thonhofer

Kevin Thonhofer (* 4. Mai 1988 in Bruck an der Mur) ist ein österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers.

Neu!!: 4. Mai und Kevin Thonhofer · Mehr sehen »

Kiautschou

Stadtplan Kiautschou war ein 1898 vom Kaiserreich China an das Deutsche Kaiserreich verpachtetes Gebiet im Süden der Shandong-Halbinsel an der chinesischen Ostküste.

Neu!!: 4. Mai und Kiautschou · Mehr sehen »

Kinematograph

Filmvorführung mit dem Cinématographen (Zeichnung von Louis Poyet) Als Kinematograph oder Kinematograf (franz. cinématographe, ursprünglich Kinétoscope de projection) bezeichnet man Apparate der Lumière-Gesellschaft, die Filmkamera, Kopiergerät und Filmprojektor in einem waren (Réversibles).

Neu!!: 4. Mai und Kinematograph · Mehr sehen »

Kishan Maharaj

Kishan Maharaj (* 3. September 1923 in Kabir Chaura; † 4. Mai 2008 in Khajuri) war ein indischer Tablaspieler.

Neu!!: 4. Mai und Kishan Maharaj · Mehr sehen »

Klara Blum

Klara Blum (pinyin: Zhũ Báilán; * 27. November 1904 in Czernowitz, Österreich-Ungarn; † 4. Mai 1971 in Guangzhou/China) war eine deutschsprachige jüdische, österreichische, sowjetische und chinesische Schriftstellerin.

Neu!!: 4. Mai und Klara Blum · Mehr sehen »

Klaus-Peter Stein

Klaus-Peter Stein (* 11. November 1946 in Wismar; † 4. Mai 2013) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Klaus-Peter Stein · Mehr sehen »

Konrad Antoni

Konrad Antoni (* 4. Mai 1964 in Gmünd) ist ein österreichischer Politiker (SPÖ) und seit Oktober 2013 Abgeordneter zum Nationalrat.

Neu!!: 4. Mai und Konrad Antoni · Mehr sehen »

Konzil von Konstanz

Konzilssitzung im Konstanzer Münster (aus der Chronik des Konzils von Konstanz des Ulrich von Richental) Das Konzil von Konstanz (5. November 1414 bis 22. April 1418) war eine Versammlung der Kirchenführung in Konstanz, die auf Betreiben des römisch-deutschen Königs Sigismund von Gegenpapst Johannes XXIII. einberufen wurde.

Neu!!: 4. Mai und Konzil von Konstanz · Mehr sehen »

Kranzgeld

Als Kranzgeld bezeichnete man in Deutschland eine finanzielle Entschädigung, die eine „unbescholtene“ Frau (siehe unten) von ihrem ehemaligen Verlobten einfordern konnte, wenn sie auf Grund eines Eheversprechens mit ihm Geschlechtsverkehr hatte und er anschließend das Verlöbnis löste.

Neu!!: 4. Mai und Kranzgeld · Mehr sehen »

Kurt-Schumacher-Akademie

Die Kurt-Schumacher-Akademie ist eine Bildungseinrichtung der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung in Bad Münstereifel (Nordrhein-Westfalen).

Neu!!: 4. Mai und Kurt-Schumacher-Akademie · Mehr sehen »

Kyle Singler

Kyle Edward Singler (* 4. Mai 1988 in Medford, Oregon) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Kyle Singler · Mehr sehen »

Labour Party

Die Labour Party (englisch für „Arbeitspartei“ oder „Partei der Arbeit“; auch nur Labour genannt) wurde neben der Conservative Party und den Liberal Democrats bald nach ihrer Gründung 1900 zu einer der drei großen politischen Parteien des Vereinigten Königreiches mit Ausnahme Nordirlands, wo die Partei nicht aktiv ist.

Neu!!: 4. Mai und Labour Party · Mehr sehen »

LAGEOS

LAGEOS Startvorbereitungen von LAGEOS 1 LAGEOS 2 verlässt die Nutzlastbucht der ''Columbia''. Die IRIS-Oberstufe mit der Triebwerksdüse ist deutlich erkennbar. LAGEOS (Laser Geodynamics Satellite) ist der Name zwei der wichtigsten Lasersatelliten der höheren Geodäsie.

Neu!!: 4. Mai und LAGEOS · Mehr sehen »

Lambert Auer

Lambert Auer (* 1533 in Rattenberg, Tirol; † 4. Mai 1573 in Rom) war ein Jesuit, Prediger und Theologe.

Neu!!: 4. Mai und Lambert Auer · Mehr sehen »

Leo Arnoldi

''Oesterreichische Illustrirte Zeitung'', 1898 '''Leo-Arnoldi-Gedenkstein''' in Puchberg am Schneeberg Leo Arnoldi (* 29. April 1843 in Arnsberg, Westfalen; † 4. Mai 1898 in Wien) war ein deutscher Eisenbahn-Bauingenieur und Unternehmer.

Neu!!: 4. Mai und Leo Arnoldi · Mehr sehen »

Leonid Isaakowitsch Mandelstam

Leonid Isaakowitsch Mandelstam (wiss. Transliteration Leonid Isaakovič Mandelštam; * in Mogiljow, heute Weißrussland; † 27. November 1944 in Moskau) war ein russischer Physiker.

Neu!!: 4. Mai und Leonid Isaakowitsch Mandelstam · Mehr sehen »

Leopold Arnsperger (Kaufmann)

Leopold Arnsperger (* 4. Mai 1906 in Bruchsal; † 27. November 1975 in Ludwigshafen am Rhein) war ein deutscher Kaufmann.

Neu!!: 4. Mai und Leopold Arnsperger (Kaufmann) · Mehr sehen »

Leopold Florian Meissner

Leopold Florian Meissner (* 10. Juni 1835 in Wien; † 29. April 1895 ebenda) war ein österreichischer Polizeibeamter, Jurist, Lokalpolitiker, Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Leopold Florian Meissner · Mehr sehen »

Libanon

Beirut, Sāhat an-Nadschma (ساحة النجمة), frz. ''Place de l'Étoile'' Der Libanon (amtlich: Libanesische Republik) ist ein Staat in Vorderasien am Mittelmeer.

Neu!!: 4. Mai und Libanon · Mehr sehen »

Liesertal

Goldeck in Kärnten auf das Liesertal (Bildmitte) Bau der Tauernautobahn bei Gmünd in Kärnten, Juni 1975 Seeboden um 1900 Das Tal der Lieser, ein von Norden kommender ca.

Neu!!: 4. Mai und Liesertal · Mehr sehen »

Ligurisches Meer

Karte des Ligurischen Meeres (Ligurian Sea) Das Ligurische Meer ist Teil des Mittelmeeres zwischen den Inseln Korsika und Elba im Süden und der Rivieraküste (Ligurien) von Norditalien und Monaco im Norden.

Neu!!: 4. Mai und Ligurisches Meer · Mehr sehen »

Lisa Schmitz

Lisa Schmitz (* 4. Mai 1992 in Köln) ist eine deutsche Fußballtorhüterin.

Neu!!: 4. Mai und Lisa Schmitz · Mehr sehen »

Liste meldepflichtiger Ereignisse in deutschen kerntechnischen Anlagen

Übersicht der deutschen Atomkraftwerke Diese Liste behandelt meldepflichtige Betriebsereignisse in deutschen kerntechnischen Anlagen.

Neu!!: 4. Mai und Liste meldepflichtiger Ereignisse in deutschen kerntechnischen Anlagen · Mehr sehen »

Lorch (Oberösterreich)

Lorch ist ein Ort im Linzer Feld in Oberösterreich und Stadtteil, Ortschaft und Katastralgemeinde der Stadtgemeinde Enns im Bezirk Linz-Land.

Neu!!: 4. Mai und Lorch (Oberösterreich) · Mehr sehen »

Lorenzo di Piero de’ Medici

Lorenzo di Piero de’ Medici, Herzog von Urbino Lorenzo di Piero de’ Medici (* 12. September 1492 in Florenz; † 4. Mai 1519 in der Villa Medici von Careggi) entstammte der einflussreichen Florentiner Familie Medici.

Neu!!: 4. Mai und Lorenzo di Piero de’ Medici · Mehr sehen »

Lothar Zechlin

Lothar Zechlin (* 4. Mai 1944 in Plön) ist ein deutscher Hochschullehrer für Öffentliches Recht und Hochschulmanager.

Neu!!: 4. Mai und Lothar Zechlin · Mehr sehen »

Louis Henry Davies

Louis Henry Davies Sir Louis Henry Davies, PC, KCMG, QC (* 4. Mai 1845 in Charlottetown, Prince Edward Island; † 1. Mai 1924 in Ottawa, Ontario) war ein kanadischer Richter und Politiker.

Neu!!: 4. Mai und Louis Henry Davies · Mehr sehen »

Louis Jacques Thénard

Louis Jacques Thénard Louis Jacques Thénard (* 4. Mai 1777 in La Louptière, nahe Nogent-sur-Seine (Aube); † 21. Juni 1857 in Paris) war ein französischer Chemiker.

Neu!!: 4. Mai und Louis Jacques Thénard · Mehr sehen »

Louis-Antoine de Noailles

Louis Antoine Kardinal de Noailles (Ölgemälde im Schloss Versailles, 18. Jh.) Louis-Antoine de Noailles (* 27. Mai 1651 in Cros-de-Montvert, Département Cantal; † 4. Mai 1729 in Paris) war seit 1695 Erzbischof von Paris und seit 1700 Kardinal.

Neu!!: 4. Mai und Louis-Antoine de Noailles · Mehr sehen »

Louise Hansen

Louise Hansen (* 4. Mai 1975 in Hørsholm, Dänemark) ist eine ehemalige dänische Fußballspielerin.

Neu!!: 4. Mai und Louise Hansen · Mehr sehen »

Luandino Vieira

José „Luandino“ Vieira Mateus da Graça (* 4. Mai 1935 in Lagoa do Furadouro bei Ourém, Portugal) ist ein portugiesisch-angolanischer Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Luandino Vieira · Mehr sehen »

Luís Herrera Campíns

Luís Herrera Campíns Luís Herrera Campíns (* 4. Mai 1925 in Acarigua, (Portuguesa); † 9. November 2007 in Caracas) war von 1979 bis 1984 Präsident von Venezuela.

Neu!!: 4. Mai und Luís Herrera Campíns · Mehr sehen »

Luca Ghini

Luca Ghini Luca Ghini (* 1490 in Casalfiumanese bei Imola; † 4. Mai 1556 in Bologna) war Arzt und Botaniker.

Neu!!: 4. Mai und Luca Ghini · Mehr sehen »

Ludwig II. (Bayern)

Ludwig II. im Alter von 20 Jahren. Gemälde von Ferdinand von Piloty, 1865 Ludwig II. Otto Friedrich Wilhelm von Wittelsbach, König von Bayern (* 25. August 1845 auf Schloss Nymphenburg, Nymphenburg, heute München; † 13. Juni 1886 im Würmsee, heute Starnberger See, bei Schloss Berg), aus dem Haus Wittelsbach stammend, war vom 10. März 1864 bis zu seinem Tod König von Bayern.

Neu!!: 4. Mai und Ludwig II. (Bayern) · Mehr sehen »

Luigi Poggi

Luigi Kardinal Poggi (2008) Wappen von Luigi Kardinal Poggi Luigi Kardinal Poggi (* 25. November 1917 in Piacenza, Italien; † 4. Mai 2010 in Rom) war ein vatikanischer Diplomat und Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 4. Mai und Luigi Poggi · Mehr sehen »

Luis Herrera (Radsportler)

Luis Herrera (2009) Luis Alberto „Lucho“ Herrera (* 4. Mai 1961 in Fusagasugá, Cundinamarca) ist ein ehemaliger kolumbianischer Radrennfahrer.

Neu!!: 4. Mai und Luis Herrera (Radsportler) · Mehr sehen »

Luther Adler

Luther Adler (eigentlich: Lutha J. Adler; * 4. Mai 1903 in New York City, New York, USA; † 8. Dezember 1984 in Kutztown, Pennsylvania, USA) war ein US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: 4. Mai und Luther Adler · Mehr sehen »

Lutheran Church – Missouri Synod

Die Lutheran Church – Missouri Synod (LC-MS) ist die zweitgrößte lutherische Kirche in den USA.

Neu!!: 4. Mai und Lutheran Church – Missouri Synod · Mehr sehen »

Lutherdenkmal (Eisenach)

Lutherdenkmal Eisenach Denkmal bei Nacht Das Lutherdenkmal in Eisenach auf dem Karlsplatz wurde 1895 eingeweiht.

Neu!!: 4. Mai und Lutherdenkmal (Eisenach) · Mehr sehen »

Machtergreifung

Mit Machtergreifung (auch Machtübernahme bzw. Machtübergabe, auch Machtübertragung) wird die Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler durch Reichspräsident Paul von Hindenburg am 30.

Neu!!: 4. Mai und Machtergreifung · Mehr sehen »

Magellan (Sonde)

Magellan bei den Startvorbereitungen Magellan war eine zwischen 1989 und 1994 aktive amerikanische Raumsonde, die als Orbiter die Venus erforschte.

Neu!!: 4. Mai und Magellan (Sonde) · Mehr sehen »

Maiereignisse

Die Maiereignisse von Barcelona (oder auch Maitage, katalanisch: Fets de maig, spanisch: Jornadas de Mayo, Sucesos de Mayo, Hechos de Barcelona) dauerten vom 4.

Neu!!: 4. Mai und Maiereignisse · Mehr sehen »

Malin Andersson

Malin Andersson (* 4. Mai 1973 in Kristianstad) ist eine ehemalige schwedische Fußballnationalspielerin, die mittlerweile als Trainerin tätig ist.

Neu!!: 4. Mai und Malin Andersson · Mehr sehen »

Manhattan

Das Borough von Manhattan, gelb hervorgehoben, liegt zwischen dem East River und dem Hudson River (die Flughäfen La Guardia im Norden und J.F. Kennedy im Süden sind blau eingefärbt) Manhattan aus der Luft, Oktober 2017 Satellitenbild von Manhattan Manhattan ist eine Insel an der Mündung des Hudson River, einer der fünf Stadtbezirke (Boroughs) der Stadt New York City und deckt sich mit New York County.

Neu!!: 4. Mai und Manhattan · Mehr sehen »

Marcus Banzer

Marcus Banzer (auch: Bancer, Banzerus; * 28. Dezember 1592 in Augsburg; † 4. Mai 1664 in Wittenberg) war ein deutscher Mediziner.

Neu!!: 4. Mai und Marcus Banzer · Mehr sehen »

Margaret Kohn (Pianistin)

Margaret Sherman Kohn (* 4. Mai 1928 in Boston) ist eine US-amerikanische Pianistin und Musikpädagogin.

Neu!!: 4. Mai und Margaret Kohn (Pianistin) · Mehr sehen »

Margaret Thatcher

Margaret Thatcher Margaret Hilda Thatcher, Baroness Thatcher (* 13. Oktober 1925 als Margaret Hilda Roberts in Grantham, Lincolnshire; † 8. April 2013 in London) war eine britische Politikerin.

Neu!!: 4. Mai und Margaret Thatcher · Mehr sehen »

Margarete von Anjou

Margarete von Anjou um 1445 (Darstellung von Talbot Master) Consolatio philosophiae''. Buchmalerei in der Handschrift Jena, Bibliothek der Friedrich-Schiller-Universität, Ms. fol. 85, fol. 13v (spätes 15. Jahrhundert) Margarete von Anjou (* 23. März oder 24. März 1430 in Pont-à-Mousson; † 25. August 1482 auf Schloss La Vignolle) war die Tochter von Renatus von Anjou, dem späteren König von Neapel und Titularkönig von Jerusalem, und von Isabella von Lothringen.

Neu!!: 4. Mai und Margarete von Anjou · Mehr sehen »

Marianna von Martines

Michael Lorenz: http://michaelorenz.blogspot.ch/2012/10/martines-maron-and-latin-inscription.html ''Martines, Maron and a Latin Inscription.'' Blog-Eintrag am 1. Oktober 2012, abgerufen am 3. Dezember 2015. (Englisch) Marianna von Martines auch Mariana Martínez,, genannt Nannette Martinez (* 4. Mai 1744 in Wien; † 13. Dezember 1812 ebenda) war eine österreichische Komponistin, Cembalistin und Sängerin (Sopran).

Neu!!: 4. Mai und Marianna von Martines · Mehr sehen »

Mariano Pernía

Mariano Andrés Pernía Molina (* 4. Mai 1977 in Buenos Aires) ist ein argentinisch-spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Mariano Pernía · Mehr sehen »

Mario Rigamonti

Mario Rigamonti (* 17. Dezember 1922 in Brescia; † 4. Mai 1949 in Superga) war ein italienischer Fußballspieler, der in den 1940er-Jahren zum so genannten Grande Torino, der erfolgreichen Mannschaft des AC Turin gehörte und wie fast alle seiner Mannschaftskameraden beim Flugzeugabsturz von Superga ums Leben kam.

Neu!!: 4. Mai und Mario Rigamonti · Mehr sehen »

Mariona Aubert Torrents

Mariona Aubert Torrents (* 4. Mai 1983 in San Quirce del Valles) ist eine spanische Biathletin und Skilangläuferin.

Neu!!: 4. Mai und Mariona Aubert Torrents · Mehr sehen »

Mariusz Jurasik

Mariusz Jurasik am 28. November 2006 in Bensheim Mariusz Jurasik (* 4. Mai 1976 in Żagań) ist ein polnischer Handballspieler, der von 2003 bis 2009 für die Rhein-Neckar Löwen in der 1. Handball-Bundesliga spielte.

Neu!!: 4. Mai und Mariusz Jurasik · Mehr sehen »

Markus Rogan

Markus Antonius Rogan (* 4. Mai 1982 in Wien) ist ein ehemaliger österreichischer Schwimmer.

Neu!!: 4. Mai und Markus Rogan · Mehr sehen »

Marshallinseln

Verwaltungskarte von 1897 Die Republik Marshallinseln (marshallesisch Aolepān Aorōkin M̧ajeļ) ist ein Inselstaat im mittleren Ozeanien.

Neu!!: 4. Mai und Marshallinseln · Mehr sehen »

Martin Anton Seltenhorn

Martin Anton Seltenhorn (* 11. November 1741; † 4. Mai 1809) war ein bayerischer Kirchenmaler.

Neu!!: 4. Mai und Martin Anton Seltenhorn · Mehr sehen »

Martin Luther

Lucas Cranachs des Älteren, 1529) Signatur Martin Luther (* 10. November 1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld; † 18. Februar 1546 ebenda) ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann.

Neu!!: 4. Mai und Martin Luther · Mehr sehen »

Martin Schwalb

Ehingen beim Schlecker Cup Martin Schwalb (* 4. Mai 1963 in Stuttgart) ist ein deutscher früherer Handballspieler und jetziger Handballtrainer sowie Sportfunktionär.

Neu!!: 4. Mai und Martin Schwalb · Mehr sehen »

Mary Ann McCall

Mary Ann McCall (* 4. Mai 1919 in Philadelphia, Pennsylvania; † 14. Dezember 1994 in Los Angeles) war eine US-amerikanische Jazzsängerin.

Neu!!: 4. Mai und Mary Ann McCall · Mehr sehen »

Massaker von Mardin

Lage des Dorfes Bilge im Südosten der Türkei Das Massaker von Mardin bezeichnet eine blutige Abrechnung innerhalb des kurdischen Çelebi-Aşirets, die sich am 4. Mai 2009 ereignete.

Neu!!: 4. Mai und Massaker von Mardin · Mehr sehen »

Mathias Rieck

Mathias Rieck (* 4. Mai 1979 in Rostock) ist ein deutscher Segler in der Bootsklasse Laser.

Neu!!: 4. Mai und Mathias Rieck · Mehr sehen »

Mathieu Montcourt

Mathieu Montcourt (* 4. März 1985 in Paris; † 6. Juli 2009 in Boulogne-Billancourt) war ein französischer Tennisspieler.

Neu!!: 4. Mai und Mathieu Montcourt · Mehr sehen »

Matthias Volz

Matthias Max Volz (* 4. Mai 1910 in Schwabach; † 26. August 2004 in Spalt) war ein deutscher Gerätturner.

Neu!!: 4. Mai und Matthias Volz · Mehr sehen »

Maurizio Cheli

Maurizio Cheli (* 4. Mai 1959 in Modena, Region Emilia-Romagna, Italien) ist ein italienischer Luftwaffenoffizier und ehemaliger Astronaut.

Neu!!: 4. Mai und Maurizio Cheli · Mehr sehen »

Maximumgesetz

Unter den Maximumgesetzen versteht man zwei Gesetze, die 1793 während der Französischen Revolution erlassen wurden und Höchstpreise für Güter des täglichen Bedarfs und Höchstlöhne festlegten.

Neu!!: 4. Mai und Maximumgesetz · Mehr sehen »

Maynard Ferguson

Maynard Ferguson (1978) Walter „Maynard“ Ferguson (* 4. Mai 1928 in Verdun (heute Teil von Montreal); † 23. August 2006 in Ventura, Kalifornien) war ein kanadischer Jazz-Trompeter und Flügelhornist.

Neu!!: 4. Mai und Maynard Ferguson · Mehr sehen »

Mátyás Seiber

Mátyás György Seiber (* 4. Mai 1905 in Budapest, Österreich-Ungarn; † 24. September 1960 im Kruger-Nationalpark in Südafrika) war ein ungarisch-britischer Komponist.

Neu!!: 4. Mai und Mátyás Seiber · Mehr sehen »

Märtyrer

Märtyrer, auch Martyrer (von altgriechisch μάρτυς mártys „Zeuge“ oder μαρτύριον martýrion „Zeugnis“; weibliche Formen Märtyrerin bzw. Martyrerin sowie Märtyrin bzw. Martyrin) sind Menschen, die um des Bekenntnisses ihres Glaubens willen leiden, ggf.

Neu!!: 4. Mai und Märtyrer · Mehr sehen »

Mónica Bardem

Mónica María Encinas Bardem (* 4. Mai 1964 in Madrid) ist eine spanische Schauspielerin.

Neu!!: 4. Mai und Mónica Bardem · Mehr sehen »

Mürwik

Mürwik (dänisch: Mørvig, plattdeutsch: Mörwig) ist ein Stadtteil von Flensburg, der sich im Nordosten der Stadt an der Flensburger Förde befindet und zur Region Angeln gezählt wird.

Neu!!: 4. Mai und Mürwik · Mehr sehen »

Meiji-Restauration

Einzug des Meiji-Tennō in Tokio (1869) Iwakura-Mission (1872) Meiji-Tennō (1888) Der Begriff Meiji-Restauration (jap. 明治維新, Meiji ishin)Wörtlich „Meiji-Erneuerung“.

Neu!!: 4. Mai und Meiji-Restauration · Mehr sehen »

Meike Anlauff

Meike Anlauff Meike Anlauff (* 4. Mai 1979 in Simmern/Hunsrück) ist eine deutsche Rock- und Popsängerin.

Neu!!: 4. Mai und Meike Anlauff · Mehr sehen »

Meiringen

Meiringen, im berneroberländischen Ortsdialekt Meiringe oder an der Gasse, ist eine Einwohnergemeinde im Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli im Schweizer Kanton Bern.

Neu!!: 4. Mai und Meiringen · Mehr sehen »

Michael I. Esterházy de Galantha

Stammbaum der Fürsten Esterházy Fürst Michael I. Esterházy de Galantha (* 4. Mai 1671 in Forchtenstein (ung.: Fraknó); † 24. März 1721 in Wien) war ungarischer Adliger in habsburgischen Diensten.

Neu!!: 4. Mai und Michael I. Esterházy de Galantha · Mehr sehen »

Michael Jürgs

Michael Jürgs (2011) Michael Jürgs (* 4. Mai 1945 in Ellwangen) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: 4. Mai und Michael Jürgs · Mehr sehen »

Michael Kauch

Michael Kauch (2009) Michael Kauch (* 4. Mai 1967 in Dortmund) ist ein deutscher Politiker (FDP).

Neu!!: 4. Mai und Michael Kauch · Mehr sehen »

Michael Rösch

Michael „Ebs“ Rösch (* 4. Mai 1983 in Pirna) ist ein belgisch-deutscher Biathlet, der bis 2012 für Deutschland antrat und seit 2014 für Belgien startet.

Neu!!: 4. Mai und Michael Rösch · Mehr sehen »

Michael Schirmer

Michael Schirmer (getauft am 18. Juli 1606 in Leipzig; † 4. Mai 1673 in Berlin) war ein Pädagoge und Kirchenliederdichter der Barockzeit.

Neu!!: 4. Mai und Michael Schirmer · Mehr sehen »

Michail Alexandrowitsch Bakunin

Michail Bakunin auf einer Fotografie von Nadar Michail Alexandrowitsch Bakunin,, wiss.

Neu!!: 4. Mai und Michail Alexandrowitsch Bakunin · Mehr sehen »

Mick Mars

Mick Mars (2012) Mick Mars (bürgerlicher Name Bob Alan Deal) (* 4. Mai 1951 in Huntington, Indiana) ist ein US-amerikanischer Gitarrist, der vor allem als Mitglied der Glam-Rock- und Glam-Metal-Band Mötley Crüe bekannt wurde.

Neu!!: 4. Mai und Mick Mars · Mehr sehen »

Mieze Katz

Mia (2006) Mieze Katz (* 4. Mai 1979 in Berlin; bürgerlich Maria Mummert) ist eine deutsche Sängerin und Frontfrau der Berliner Elektropop-Musikgruppe Mia.

Neu!!: 4. Mai und Mieze Katz · Mehr sehen »

Mike Dirnt

Mike Dirnt (2013) Mike Dirnt (als Michael Ryan Pritchard * 4. Mai 1972 in Berkeley, Kalifornien) ist der Bassist der US-amerikanischen Punk-Rock-Band Green Day.

Neu!!: 4. Mai und Mike Dirnt · Mehr sehen »

Miniaturbuch

Einige Miniaturbücher ''Der Deutsche Bauernkrieg'' von Friedrich Engels als Minibuch Ein Miniaturbuch (Miniaturbuch, Minibuch, Mikrobuch) ist ein sehr kleines Buch (nicht größer als 100 × 100 mm), dessen hochwertige Ausstattung und Typografie zwar dem kleinen Format angepasst ist, das allerdings benutzbar (lesbar) bleiben muss.

Neu!!: 4. Mai und Miniaturbuch · Mehr sehen »

Minik Dahl Høegh

Minik Dahl Høegh (* 4. Mai 1985 in Nuuk) ist ein grönländischer Handballnationalspieler.

Neu!!: 4. Mai und Minik Dahl Høegh · Mehr sehen »

Mircea Tiberian

Mircea Tiberian (* 4. Mai 1955 in Cluj-Napoca, Kreis Cluj) ist ein rumänischer Jazz-Pianist.

Neu!!: 4. Mai und Mircea Tiberian · Mehr sehen »

Miriam Audrey Hannah

Miriam Audrey Hannah (* 4. Mai 1982 in Saarbrücken) ist eine deutsch-kanadische Moderatorin und ehemalige Popsängerin.

Neu!!: 4. Mai und Miriam Audrey Hannah · Mehr sehen »

Moe Howard

Moe Howard (bürgerlich Harry Moses Horwitz; * 19. Juni 1897 in Bensonhurst, New York; † 4. Mai 1975 in Los Angeles) war die zentrale Figur in der Komikertruppe The Three Stooges.

Neu!!: 4. Mai und Moe Howard · Mehr sehen »

Monica Bleibtreu

Monica Bleibtreu bei der Premiere von ''Max Minsky und ich'' am 2. September 2007 Grab von ''Monica Bleibtreu'' auf dem Friedhof Ohlsdorf in Hamburg Monica Bleibtreu (* 4. Mai 1944 in Wien; † 13. Mai 2009 in Hamburg) war eine österreichische Schauspielerin, Schauspieldozentin und Drehbuchautorin.

Neu!!: 4. Mai und Monica Bleibtreu · Mehr sehen »

Moral

Moral bezeichnet zumeist die faktischen Handlungsmuster, -konventionen, -regeln oder -prinzipien bestimmter Individuen, Gruppen oder Kulturen.

Neu!!: 4. Mai und Moral · Mehr sehen »

Mysore (Staat)

Mysore (Mahisur) war ein seit Beginn des 17. Jahrhunderts selbständiger indischer Fürstenstaat im südlichen Teil Vorderindiens.

Neu!!: 4. Mai und Mysore (Staat) · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: 4. Mai und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: 4. Mai und NASA · Mehr sehen »

Nationale Dodenherdenking

Dam in Amsterdam, wo die jährliche Hauptfeier des Trauertages stattfindet König Willem-Alexander und Königin Máxima bei der Kranzniederlegung Nationale Dodenherdenking (deutsch: nationaler Totengedenktag) ist ein niederländischer Gedenktag, der jährlich am 4.

Neu!!: 4. Mai und Nationale Dodenherdenking · Mehr sehen »

Nationalgarde der Vereinigten Staaten

Logo der US-Nationalgarde Joseph L. Lengyel, ''Chief of the National Guard Bureau'' Die im Jahr 1903 aufgestellte Nationalgarde der Vereinigten Staaten (kurz National Guard, akronymisiert USNG) ist als Nationalgarde die zweite Instanz der militärischen Reserve der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 4. Mai und Nationalgarde der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei

Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) war eine in der Weimarer Republik gegründete politische Partei, deren Programm und Ideologie (der Nationalsozialismus) von radikalem Antisemitismus und Nationalismus sowie der Ablehnung von Demokratie und Marxismus bestimmt war.

Neu!!: 4. Mai und Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei · Mehr sehen »

Néstor Kirchner

Néstor Kirchner spricht vor dem Kongress (2007) Néstor Carlos Kirchner (* 25. Februar 1950 in Río Gallegos, Provinz Santa Cruz; † 27. Oktober 2010 in El Calafate, Provinz Santa Cruz) war ein argentinischer Politiker.

Neu!!: 4. Mai und Néstor Kirchner · Mehr sehen »

Nürnberg

Wahrzeichen Nürnbergs, die Kaiserburg Opernhauses Blick über die Altstadt vom Spittlertorturm aus Stadtmauer umschließt die Altstadt noch heute fast vollständig Nürnberg (nürnbergisch häufig Närmberch, fränkisch auch Närrnberch oder Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern.

Neu!!: 4. Mai und Nürnberg · Mehr sehen »

Nelson Mandela Mbouhom

Nelson Mandela Mbouhom (* 4. Mai 1999 in Douala)Siehe den Spiegelartikel Nelsons Odyssee unter Weblinks.

Neu!!: 4. Mai und Nelson Mandela Mbouhom · Mehr sehen »

Neue Welt

Die Karte von der Neuen Welt ''Carte d'Amérique'' von Guillaume Delisle um 1774. Die Neue Welt ist eine historische europäische Bezeichnung für das von den Spaniern unter Christoph Kolumbus 1492 wiederentdeckte Amerika.

Neu!!: 4. Mai und Neue Welt · Mehr sehen »

Nicaragua

Der Staat Nicaragua (seltener auch Nikaragua) liegt in Zentralamerika.

Neu!!: 4. Mai und Nicaragua · Mehr sehen »

Nicole Vedrès

Nicole Vedrès (* 4. Mai 1911 in Paris; † 20. November 1965 ebenda; eigentlich Nicole Rais), anderslautender Schreibweisen zufolge Nicole Védrès, Nicole Vèdrès, Nicole Vèdres beziehungsweise Nicole Vedres, war eine französische Schriftstellerin, Filmregisseurin und Filmtheoretikerin.

Neu!!: 4. Mai und Nicole Vedrès · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: 4. Mai und Niederlande · Mehr sehen »

Niels Heidenreich

Wohnung von Niels Heidenreich im 1. Stock. Niels Heidenreich (* 8. Juni 1761 in Foulum; † 7. August 1844) war ein dänischer Uhrmacher und Goldschmied in Kopenhagen, der 1802 die Goldhörner von Gallehus stahl und einschmolz.

Neu!!: 4. Mai und Niels Heidenreich · Mehr sehen »

Nieuw Amsterdam

Albertina entdeckt wurde. Es handelt sich vermutlich um die älteste, naturgetreue Darstellung der Kolonie Johannes Vingboons Gemälde zeigt eine Stadtansicht aus dem Jahre 1664 Nieuw Amsterdam, deutsch Neu-Amsterdam, war von 1624 bis 1664 Verwaltungssitz der niederländischen Kolonie Nieuw Nederland (Neu-Niederlande) auf dem weitläufigen Gebiet rund um das heutige Manhattan und wurde nach der Eroberung durch die Briten in New York umbenannt.

Neu!!: 4. Mai und Nieuw Amsterdam · Mehr sehen »

Nieuw Nederland

New York und New Jersey verwendet. ''Nova Belgica'' oder ''Novum Belgium'' war der lateinische Name der Kolonie, entsprechend der lateinischen Bezeichnung für Niederlande: Belgii. Nieuw Nederland war eine von 1624 bis 1667 bestehende niederländische Kolonie an der Ostküste Nordamerikas, der heutigen Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 4. Mai und Nieuw Nederland · Mehr sehen »

Niklas von Salm

Graf Niklas von Salm, auch Nikolaus I. von Salm und Neuburg (* 1459 in Niedersalm in den Ardennen, Belgien; † 4. Mai 1530 auf dem Gut Salmhof, Gemeinde Marchegg, Niederösterreich), war ein Feldherr der Renaissance.

Neu!!: 4. Mai und Niklas von Salm · Mehr sehen »

Norbert Atzler

Norbert Atzler (* 4. Mai 1949 in Berlin) ist ein deutscher Politiker (CDU) und war von 1995 bis 2006 Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin.

Neu!!: 4. Mai und Norbert Atzler · Mehr sehen »

Nostradamus

Michel de Nostredame, Porträt von seinem Sohn César de Nostredame Nostradamus, latinisiert für Michel de Nostredame, (* 14. Dezember 1503 in Saint-Rémy-de-Provence, Provence; † 2. Juli 1566 in Salon-de-Provence) war ein französischer Apotheker und hat als Arzt und Astrologe gearbeitet.

Neu!!: 4. Mai und Nostradamus · Mehr sehen »

Nureddin al-Dscherrahi

Hadrat Pir Muhammad Nureddin al-Dscherrahi al-Halveti (* 4. Mai 1678 in Istanbul; † 28. Juli 1721) war ein osmanisch-, islamischer Mystiker (Sufi) und der Gründer der nach ihm benannten Dscherrahi-Tariqa (Dscherrahi-Derwisch-Orden), einem Zweig der Halveti-Tariqa.

Neu!!: 4. Mai und Nureddin al-Dscherrahi · Mehr sehen »

Nycke Groot

Cornelia Nycke Groot (* 4. Mai 1988 in Alkmaar) ist eine niederländische Handballspielerin.

Neu!!: 4. Mai und Nycke Groot · Mehr sehen »

Obersalzberg

Obersalzberg ist ein Ortsteil des Markts Berchtesgaden im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land.

Neu!!: 4. Mai und Obersalzberg · Mehr sehen »

Olaf Bodden

Olaf Bodden (* 4. Mai 1968 in Kalkar) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Olaf Bodden · Mehr sehen »

Oleta Adams

Oleta Adams (l.) beim ''Pure Jazz Festival'' in Den Haag 2007 Oleta Adams (* 4. Mai 1953 in Seattle, Washington) ist eine US-amerikanische Soul- und Jazz-Sängerin sowie Pianistin, der die Zusammenarbeit mit der britischen New-Wave-Band Tears for Fears das Sprungbrett für eine erfolgreiche Solokarriere lieferte.

Neu!!: 4. Mai und Oleta Adams · Mehr sehen »

Olia Lialina

Olia Lialina Olia Lialina (* 4. Mai 1971 in Moskau) ist eine russische Netzkünstlerin.

Neu!!: 4. Mai und Olia Lialina · Mehr sehen »

Olumuyiwa Aganun

Olumuyiwa Olushola Aganun (* 4. Mai 1984 in Lagos) ist ein nigerianischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.

Neu!!: 4. Mai und Olumuyiwa Aganun · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1924

Die Spiele der VIII.

Neu!!: 4. Mai und Olympische Sommerspiele 1924 · Mehr sehen »

Olympische Spiele

Olympische Flagge mit den fünf Ringen; erstmals verwendet bei den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen Olympische Spiele (von ta Olýmpia „die Olympischen Spiele“ olymbiakí agónes „olympische Wettkämpfe“) ist die Sammelbezeichnung für regelmäßig ausgetragene Sportwettkampfveranstaltungen, die „Olympischen Spiele“ und „Olympischen Winterspiele“.

Neu!!: 4. Mai und Olympische Spiele · Mehr sehen »

Omer Letorey

Omer Letorey (* 4. Mai 1873 in Chalon-sur-Saône; † 21. März 1938 in Issy-les-Moulineaux) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 4. Mai und Omer Letorey · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 4. Mai und Oper · Mehr sehen »

Operation Redwing

Die Operation Redwing war die dreizehnte Serie von amerikanischen Kernwaffentests, die zwischen dem 4.

Neu!!: 4. Mai und Operation Redwing · Mehr sehen »

Oscar

Peter Denz und Richard Dreyfuss bei der Oscar-Verleihung 1996 Der Academy Award, offizieller Name Academy Award of Merit (engl. für „Verdienstpreis der Akademie“), besser bekannt unter seinem Spitznamen Oscar, ist ein Filmpreis, der alljährlich von der US-amerikanischen Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) für die besten Filme des Vorjahres verliehen wird.

Neu!!: 4. Mai und Oscar · Mehr sehen »

Otto Grünmandl

Otto Grünmandl (* 4. Mai 1924 in Hall in Tirol; † 2. März 2000 ebenda) war ein österreichischer Kabarettist, Volksschauspieler und Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Otto Grünmandl · Mehr sehen »

Otto Leonhard Heubner

Otto Leonhard Heubner Gedenktafel in Freiberg Grab Otto Leonhard Heubners auf dem Alten Annenfriedhof in Dresden Ehrentafel für Otto Leonhard Heubner im Gymnasium St. Augustin Grimma (im Durchgang des Hauptportals) Otto Leonhard Heubner (* 17. Januar 1812 in Plauen; † 1. April 1893 in Blasewitz) war ein deutscher Jurist, Politiker und Dichter.

Neu!!: 4. Mai und Otto Leonhard Heubner · Mehr sehen »

Pablo Picasso

Pablo Picasso (1962) Signatur Pablo Picasso Pablo Picasso, eigentlich Pablo Ruiz Picasso, (* 25. Oktober 1881 in Málaga, Spanien; † 8. April 1973 in Mougins, Frankreich) war ein spanischer Maler, Grafiker und Bildhauer.

Neu!!: 4. Mai und Pablo Picasso · Mehr sehen »

Patrick Rohr

Patrick Rohr (* 4. Mai 1968 in Glarus) ist ein ehemaliger Schweizer Fernsehmoderator und Leiter eines eigenen Unternehmens für Kommunikationsberatung in Zürich.

Neu!!: 4. Mai und Patrick Rohr · Mehr sehen »

Paul Barnickel

Paul Barnickel während der Nürnberger Prozesse Paul Barnickel (* 4. Mai 1885 in Augsburg; † 4. Juni 1966 in München) war Reichsanwalt beim Volksgerichtshof in Berlin und beim Reichsgericht in Leipzig.

Neu!!: 4. Mai und Paul Barnickel · Mehr sehen »

Paul Butterfield

Paul Butterfield (r.) mit Rick Danko, Woodstock Reunion, 1979 Paul Butterfield (* 17. Dezember 1942 in Chicago, Illinois; † 4. Mai 1987 in Hollywood) war ein US-amerikanischer Bluesmusiker.

Neu!!: 4. Mai und Paul Butterfield · Mehr sehen »

Paul Gleason

Paul Xavier Gleason (* 4. Mai 1939 in Jersey City, New Jersey; † 27. Mai 2006 in Burbank, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 4. Mai und Paul Gleason · Mehr sehen »

Pazifikkrieg

Chinesische Soldaten stürmen japanische Stellungen in der Schlacht um Tai’erzhuang (März 1938) Kapitulation von US-Soldaten und Filipinos auf Corregidor, Philippinen (Mai 1942) USS ''Franklin'' brennend mit Schlagseite nach schweren japanischen Bombentreffern (März 1945) Atombombe über Hiroshima am 6. August 1945 Der Pazifikkrieg fand in Ostasien und im pazifischen Raum statt.

Neu!!: 4. Mai und Pazifikkrieg · Mehr sehen »

Pedro Arispe

Pedro Arispe (* 30. September 1900 in Cerro, Montevideo; † 4. Mai 1960) war ein uruguayischer Fußballspieler, auch bekannt unter dem Namen El Indio.

Neu!!: 4. Mai und Pedro Arispe · Mehr sehen »

Pekka Päivärinta (Leichtathlet)

Pekka Johannes Päivärinta (* 4. Mai 1949 in Aura, Finnland) ist ein ehemaliger finnischer Leichtathlet, der 1973 erster Weltmeister im Crosslauf und damit erster Leichtathletik-Weltmeister überhaupt wurde.

Neu!!: 4. Mai und Pekka Päivärinta (Leichtathlet) · Mehr sehen »

Pergament

Auf einen Holzrahmen gespanntes Pergament aus Ziegenhaut Pergament ist eine nicht gegerbte, nur leicht bearbeitete Tierhaut, die seit dem Altertum unter anderem als Beschreibstoff verwendet worden ist.

Neu!!: 4. Mai und Pergament · Mehr sehen »

Pericle Fazzini

Pericle Fazzinis Beitrag zur documenta II 1959 in Kassel: ''La Sibilla'', hier ein Abguss für Kiel, Lorentzendamm, 1961 Pericle Fazzini (* 4. Mai 1913 in Grottammare; † 4. Dezember 1987 in Rom) war ein italienischer Bildhauer.

Neu!!: 4. Mai und Pericle Fazzini · Mehr sehen »

Peter Adler (Autor)

Peter Adler (* 4. Mai 1923 in Dresden; † 28. Februar 2012 in Grünenbach) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Peter Adler (Autor) · Mehr sehen »

Peter Bachér

Peter Bachér (* 4. Mai 1927 in Rostock) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Neu!!: 4. Mai und Peter Bachér · Mehr sehen »

Peter Boenisch

Peter Boenisch, 1983 Peter Boenisch (* 4. Mai 1927 in Berlin; † 8. Juli 2005 in Gmund am Tegernsee) war ein deutscher Journalist.

Neu!!: 4. Mai und Peter Boenisch · Mehr sehen »

Peter Botschwina

Peter Botschwina (* 4. Mai 1948 in Göppingen; † 27. Dezember 2014 in Göttingen) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: 4. Mai und Peter Botschwina · Mehr sehen »

Peter Felten

Peter Felten (2017) Peter Felten (* 4. Mai 1965 in Calw), Deutsche Auslandsvertretungen in Pakistan, abgerufen am 25- März 2017 ist ein deutscher Diplomat.

Neu!!: 4. Mai und Peter Felten · Mehr sehen »

Peter Gregg

Porsche 911 Carrera RSR wie er 1973 von Peter Gregg gefahren wurde. Peter Holden Gregg (* 4. Mai 1940 in New York City; † 15. Dezember 1980 in Ponte Vedra Beach) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 4. Mai und Peter Gregg · Mehr sehen »

Peter Minuit

Peter Minuit, historisierende Darstellung Peter Minuit (irrtümliche Schreibweise: Minnewit), (* zwischen 1585 und 1594 in Wesel, Herzogtum Kleve; † im August 1638 vor St. Christopher, Westindische Inseln) war ein Seefahrer und vermeintlicher Begründer von Nieuw Amsterdam (New York).

Neu!!: 4. Mai und Peter Minuit · Mehr sehen »

Philip Jessup

Jessup (rechts) mit Jawaharlal Nehru, ca. Oktober 1949 Philip Caryl Jessup (* 5. Januar 1897 in New York City; † 31. Januar 1986 ebenda) war ein amerikanischer Jurist und Diplomat.

Neu!!: 4. Mai und Philip Jessup · Mehr sehen »

Philipp von Nathusius (Politiker)

Philipp von Nathusius, nach seinem zeitweiligen Wohnsitz auch Nathusius-Ludom genannt (* 4. Mai 1842 in Althaldensleben; † 8. Juli 1900 in Berlin) war preußischer Politiker und Chefredakteur der Kreuzzeitung.

Neu!!: 4. Mai und Philipp von Nathusius (Politiker) · Mehr sehen »

Philippe Jean Pelletan

Philippe Jean Pelletan Philippe Jean Pelletan (* 4. Mai 1747 in Paris; † 26. September 1829 in Bourg-la-Reine) war ein französischer Chirurg und Geburtshelfer.

Neu!!: 4. Mai und Philippe Jean Pelletan · Mehr sehen »

Pia Zadora

Pia Zadora (* 4. Mai 1954 in Hoboken, New Jersey als Pia Alfreda Schipani) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 4. Mai und Pia Zadora · Mehr sehen »

Piero Operto

Piero Operto (* 20. Dezember 1926 in Turin; † 4. Mai 1949 in Superga) war ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Piero Operto · Mehr sehen »

Portoferraio

Portoferraio ist eine von sieben Kommunen der Insel Elba, zugleich Hauptstadt der zur Region Toskana in Italien gehörenden Insel Elba und ihr kulturelles und wirtschaftliches Zentrum.

Neu!!: 4. Mai und Portoferraio · Mehr sehen »

Professor Moriarty

Professor Moriarty, Illustration von Sidney Paget Professor James Moriarty ist eine fiktive Romanfigur, die in zwei Sherlock-Holmes-Geschichten von Sir Arthur Conan Doyle entscheidende Rollen spielt und in fünf anderen erwähnt wird.

Neu!!: 4. Mai und Professor Moriarty · Mehr sehen »

Pulitzer-Preis

Joseph Pulitzer Der Pulitzer-Preis ist ein US-amerikanischer Journalisten- und Medienpreis.

Neu!!: 4. Mai und Pulitzer-Preis · Mehr sehen »

Radja Nainggolan

Radja Nainggolan (* 4. Mai 1988 in Antwerpen) ist ein belgisch-indonesischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Radja Nainggolan · Mehr sehen »

Randy Travis

Randy Travis Randy Travis (* 4. Mai 1959 in Marshville, North Carolina; eigentlich Randy Bruce Traywick) ist ein US-amerikanischer Country-Sänger, Songwriter und Schauspieler.

Neu!!: 4. Mai und Randy Travis · Mehr sehen »

Rashidi Yekini

Rashidi Yekini (* 23. Oktober 1963 in Kaduna als Rasheed Yekini; † 4. Mai 2012 in Ibadan) war ein nigerianischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Rashidi Yekini · Mehr sehen »

Rüdiger Nehberg

Unterschrift von Rüdiger Nehberg ''The Tree'' im Technik-Museum Speyer Rüdiger Nehberg (auch „Sir Vival“ genannt, von engl. survival „Überleben“; * 4. Mai 1935 in Bielefeld) ist ein deutscher Survival-Experte und Aktivist für Menschenrechte.

Neu!!: 4. Mai und Rüdiger Nehberg · Mehr sehen »

Regierung Dönitz

Dönitz und Hitler, 1945 Die Regierung Dönitz, auch als Flensburger Regierung bezeichnet, war die geschäftsführende Reichsregierung unter Karl Dönitz in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges, die Adolf Hitler vor seinem Suizid schriftlich bestimmt hatte.

Neu!!: 4. Mai und Regierung Dönitz · Mehr sehen »

Reichenbachfall

Der grosse Reichenbachfall Der Reichenbachfall (auch Rychenbachfall) ist eine 300 Meter hohe Kaskade von sieben Wasserfällen im Verlauf des Reichenbachs auf dem Gebiet der Gemeinde Schattenhalb südlich von Meiringen im Kanton Bern in der Schweiz.

Neu!!: 4. Mai und Reichenbachfall · Mehr sehen »

Reichspräsident

Standarte des Reichspräsidenten mit dem Reichsadler Der Reichspräsident war das Staatsoberhaupt des Deutschen Reiches von 1919 bis 1934 und im Mai 1945.

Neu!!: 4. Mai und Reichspräsident · Mehr sehen »

Reichstag zu Worms (1521)

Der Reichstag zu Worms des Jahres 1521 war eine von Karl V. als Reichstag einberufene Zusammenkunft des Kurfürstenrats, des Reichsfürstenrats und des Städterats.

Neu!!: 4. Mai und Reichstag zu Worms (1521) · Mehr sehen »

Reinhard Bake

Reinhard Bake Reinhard Bake (* 4. Mai (andere Quellen: 5. Mai, 27. Mai) 1587 in Magdeburg; † 19. Februar 1657 ebenda) war evangelisch lutherischer Theologe und Erster Domprediger (1617 bis 1631 und 1640 bis 1647) am Magdeburger Dom.

Neu!!: 4. Mai und Reinhard Bake · Mehr sehen »

Renate Apitz

Renate Apitz (* 4. Mai 1939 in Breslau; † 19. Dezember 2008 in Bad Saarow) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 4. Mai und Renate Apitz · Mehr sehen »

Renée Franke

Renée Franke, 1961 Renée Franke (eigentlich: Gisela Beyer * 4. Mai 1928 in Hamburg; † 9. November 2011 in München) war eine deutsche Schlagersängerin, die insbesondere in den 1950er Jahren erfolgreich war.

Neu!!: 4. Mai und Renée Franke · Mehr sehen »

Republik China (1912–1949)

Die Republik China, auch als Nationalchina oder National-China bekannt, wurde im Jahr 1912 ausgerufen.

Neu!!: 4. Mai und Republik China (1912–1949) · Mehr sehen »

Republik Ezo

Führer der Republik Ezo, Präsident Enomoto Takeaki vorne rechts (1869) Die französischen Militärberater und ihre japanischen Alliierten. Vordere Reihe, zweiter von links: Jules Brunet, daneben Matsudaira Tarō, Vizepräsident der Republik Ezo. Die Republik Ezo (jap. 蝦夷共和国, Ezo Kyōwakoku) war eine kurzlebige Abspaltung von Japan auf der nördlichen Insel Ezo (auch Jesso, später Hokkaidō).

Neu!!: 4. Mai und Republik Ezo · Mehr sehen »

Republik Venedig

Die Republik Venedig (bzw. Serenìsima repùblica; ‚Durchlauchtigste Republik des Heiligen Markus‘) nach dem Wahrzeichen der Stadt, dem Markuslöwen, auch als Löwenrepublik bezeichnet, war vom 7./8.

Neu!!: 4. Mai und Republik Venedig · Mehr sehen »

Reshat Bardhi

Haxhi Reshat Bardhi (* 4. Mai 1935 in Lusna, Kreis Kukës, Albanien; † 2. April 2011 in Tirana, Albanien) war Dedebaba (Groß-Dede) des Sufiordens (tariqa) der Bektaschi und damit das Oberhaupt dieser moslemischen Glaubensgemeinschaft.

Neu!!: 4. Mai und Reshat Bardhi · Mehr sehen »

Rhodos

Rhodos ist mit 1.401,459 km² die viertgrößte Insel Griechenlands und die Hauptinsel der griechischen Inselgruppe Dodekanes in der Südost-Ägäis.

Neu!!: 4. Mai und Rhodos · Mehr sehen »

Richard Albrecht

Richard Albrecht (* 4. Mai 1945 in Apolda) ist ein deutscher Sozialwissenschaftler und Bürgerrechtler.

Neu!!: 4. Mai und Richard Albrecht · Mehr sehen »

Richard Alexander Georg Wühner

Richard Alexander Georg Wühner (* in Tarvastu, Gouvernement Livland, Russisches Kaiserreich; † 3. oder 4. Mai 1919 in Pskow, Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik) war ein estnischer Geistlicher.

Neu!!: 4. Mai und Richard Alexander Georg Wühner · Mehr sehen »

Richard B. Hays

Richard B. Hays (* 4. Mai 1948) ist Professor für Neues Testament an der Duke University, in Durham, North Carolina.

Neu!!: 4. Mai und Richard B. Hays · Mehr sehen »

Richard Brathwaite

Richard Brathwaite Richard Brathwaite (* 1588 in Burnishead bei Kendal; † 4. Mai 1673 in Catterick/Richmondshire; auch in der Schreibweise Brathwait, Braithwaite oder Brathwayte) war ein englischer Autor von Satiren und Humoresken.

Neu!!: 4. Mai und Richard Brathwaite · Mehr sehen »

Richard Holme, Baron Holme of Cheltenham

Richard Gordon Holme, Baron Holme of Cheltenham CBE PC (* 27. Mai 1936 in London; † 4. Mai 2008 in Lurgashall, West Sussex) war ein britischer Politiker (Liberaldemokrat).

Neu!!: 4. Mai und Richard Holme, Baron Holme of Cheltenham · Mehr sehen »

Richard Seewald

Richard Seewald (* 4. Mai 1889 in Arnswalde/Neumark; † 29. Oktober 1976 in München) war ein deutscher Maler und Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Richard Seewald · Mehr sehen »

Richard Wagner

Richard Wagner (1871) Unterschrift Richard Wagner Wilhelm Richard Wagner (* 22. Mai 1813 in Leipzig; † 13. Februar 1883 in Venedig) war ein deutscher Komponist, Dramatiker, Dichter, Schriftsteller, Theaterregisseur und Dirigent.

Neu!!: 4. Mai und Richard Wagner · Mehr sehen »

Richard Wossidlo

Richard Wossidlo (1859–1939) Gedenkstein in Waren (Müritz) Richard Carl Theodor August Wossidlo (* 26. Januar 1859 in Friedrichshof; † 4. Mai 1939 in Waren (Müritz)) war Gymnasiallehrer und gilt als Nestor der mecklenburgischen Volkskunde, als Mitbegründer der deutschsprachigen Volkskunde und als bedeutsamer Feldforscher der Europäischen Ethnologie.

Neu!!: 4. Mai und Richard Wossidlo · Mehr sehen »

Ricky Ford

Ricky Ford & Mercer Ellington 1975 Ricky Ford (Richard Allen Ford, * 4. März 1954 in Boston/Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Jazz-Saxophonist.

Neu!!: 4. Mai und Ricky Ford · Mehr sehen »

Robert Edward Lee

Signatur Robert Edward Lee (* 19. Januar 1807 auf der Stratford-Hall-Plantage, Virginia; † 12. Oktober 1870 in Lexington, Virginia) war bis 1861 Oberst des US-Heeres und der erfolgreichste General des konföderierten Heeres.

Neu!!: 4. Mai und Robert Edward Lee · Mehr sehen »

Robert Pracht

Karl Robert Pracht (* 12. April 1878 in Mülhausen (Elsass); † 4. Mai 1961 in Karlsruhe) war ein deutscher Schulmusiker und Komponist.

Neu!!: 4. Mai und Robert Pracht · Mehr sehen »

Rocco Siffredi

Rocco Siffredi (2010) Rocco Siffredi (* 4. Mai 1964 als Rocco Antonio Tano in Ortona) ist ein italienischer Pornodarsteller sowie Produzent und Regisseur von Pornofilmen.

Neu!!: 4. Mai und Rocco Siffredi · Mehr sehen »

Roger Grava

Roger Grava (in Italien Revelli Ruggero Grava; * 26. April 1922 in Claut; † 4. Mai 1949 in Turin) war ein italienisch-französischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Roger Grava · Mehr sehen »

Rolf de Heer

Rolf de Heer (* 4. Mai 1951 in Heemskerk, Niederlande) ist ein australischer Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: 4. Mai und Rolf de Heer · Mehr sehen »

Rolf Friedemann Pauls

Weizmann-Institut bei der Verleihung des Ehrendoktors an Konrad Adenauer, 1966 Rolf Friedemann Pauls (* 26. August 1915 in Eckartsberga; † 4. Mai 2002 in Bonn) war ein deutscher Offizier der Wehrmacht und Diplomat.

Neu!!: 4. Mai und Rolf Friedemann Pauls · Mehr sehen »

Rolf Schips

Rolf Schips (* 4. Mai 1939) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Rolf Schips · Mehr sehen »

Rolf Verres

Rolf Verres (* 4. Mai 1948 in Coesfeld/Westfalen) ist ein deutscher Arzt, Musiker und Fotograf.

Neu!!: 4. Mai und Rolf Verres · Mehr sehen »

Rolls-Royce Motor Cars

Rolls-Royce Motor Cars Ltd. ist ein britischer Automobilhersteller in der Tradition des Unternehmens Rolls-Royce, dessen Wurzeln im Bau von Elektroanlagen, Kränen und den luxuriösen Rolls-Royce-Automobilen liegen.

Neu!!: 4. Mai und Rolls-Royce Motor Cars · Mehr sehen »

Romeo Menti

Romeo Menti (* 5. September 1919 in Vicenza; † 4. Mai 1949 in Turin) war ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Romeo Menti · Mehr sehen »

Ron Carter

Ron Carter; 2008 Ron Carter (* 4. Mai 1937 in Ferndale (Michigan)) ist ein amerikanischer Jazz-Bassist, Cellist und Komponist.

Neu!!: 4. Mai und Ron Carter · Mehr sehen »

Rosenkriege

White Rose Badge of York.svg|Die weiße Rose des Hauses York Red Rose Badge of Lancaster.svg|Die rote Rose des Hauses Lancaster Als Rosenkriege werden die mit Unterbrechungen von 1455 bis 1485 geführten Kämpfe zwischen den beiden rivalisierenden englischen Adelshäusern York und Lancaster bezeichnet.

Neu!!: 4. Mai und Rosenkriege · Mehr sehen »

Royal Navy

Die Royal Navy ist die Kriegsmarine des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: 4. Mai und Royal Navy · Mehr sehen »

Rubén Olivera

Rubén Olivera, vollständiger Name Rubén Ariel Olivera da Rosa, (* 4. Mai 1983 in Montevideo) ist ein uruguayischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Rubén Olivera · Mehr sehen »

Rudi Strahl

Rudi Strahl (* 14. September 1931 in Stettin; † 4. Mai 2001 in Berlin) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler und Lyriker.

Neu!!: 4. Mai und Rudi Strahl · Mehr sehen »

Rugby

Spieler weicht Tackling aus Rugby Rugby-Bundesliga: Tackling Rugby-Tor mit senkrechten Malstangen und Querstange Rugby (engl. auch Rugby Football) gehört zur Familie der Mannschaftssportarten, die gemeinsam mit dem Fußball in England entstanden sind.

Neu!!: 4. Mai und Rugby · Mehr sehen »

Russi Taylor

Russi Taylor (* 4. Mai 1944 in Cambridge, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Synchronsprecherin.

Neu!!: 4. Mai und Russi Taylor · Mehr sehen »

Russisch-Persischer Krieg (1804–1813)

Der Russisch-Persische Krieg von 1804 bis 1813 war der dritte in einer Reihe von Kriegen zwischen dem Russischen Reich und Persien, die als Russisch-Persische Kriege bezeichnet werden.

Neu!!: 4. Mai und Russisch-Persischer Krieg (1804–1813) · Mehr sehen »

Salomo Friedlaender

Salomo Friedlaender (Namensvarianten: Salomon; Friedländer; Pseudonym: Mynona; * 4. Mai 1871 in Gollantsch bei Posen; † 9. September 1946 in Paris) war ein deutscher Philosoph und Schriftsteller, der vor allem in der literarischen Avantgarde wirkte.

Neu!!: 4. Mai und Salomo Friedlaender · Mehr sehen »

Samuel Erdmann Tzschirner

Samuel Erdmann Tzschirner, Holzstich 1849 Samuel Erdmann Tzschirner (* 29. Juni 1812 in Budissin (heute Bautzen); † 17. Februar 1870 in Leipzig) war ein deutscher Jurist und Politiker.

Neu!!: 4. Mai und Samuel Erdmann Tzschirner · Mehr sehen »

San Francisco

San Francisco (Aussprache:, auch San Franzisko), offiziell City and County of San Francisco (Stadt und Kreis von San Francisco), ist eine Stadt und eine Metropolregion im US-Bundesstaat Kalifornien an der Westküste der Vereinigten Staaten am Pazifischen Ozean.

Neu!!: 4. Mai und San Francisco · Mehr sehen »

Sandra Lee Scheuer

Sandra Lee Scheuer (gesprochen; * 11. August 1949 in Youngstown, Ohio; † 4. Mai 1970 in Kent, Ohio) studierte an der Kent State University Logopädie, als sie von Mitgliedern der Ohio National Guard während des Kent-State-Massakers durch einen Gewehrschuss getötet wurde.

Neu!!: 4. Mai und Sandra Lee Scheuer · Mehr sehen »

Sarah Meier

Sarah Meier (* 4. Mai 1984 in Bülach, Kanton Zürich) ist eine ehemalige Schweizer Eiskunstläuferin.

Neu!!: 4. Mai und Sarah Meier · Mehr sehen »

Satellit (Raumfahrt)

245x245pxEin Satellit (von „Begleiter, Leibwächter“), altertümlich Kunstmond, ist in der Raumfahrt ein künstlicher Raumflugkörper, der einen Himmelskörper auf einer elliptischen oder kreisförmigen Umlaufbahn zur Erfüllung wissenschaftlicher, kommerzieller oder militärischer Zwecke umkreist.

Neu!!: 4. Mai und Satellit (Raumfahrt) · Mehr sehen »

Satellite Laser Ranging

Laser Ranging System des geodätischen Observatoriums Wettzell in Bayern. Satellite Laser Ranging der Satellitenstation Graz-Lustbühel in Betrieb Satellite Laser Ranging (SLR; deutsch etwa: Satelliten-Laserentfernungsmessung) ist eine hochpräzise Methode der Satellitengeodäsie, bei der mit Hilfe der Laufzeit eines Laserimpulses die Entfernung zwischen einer Bodenstation und einem Satelliten gemessen wird.

Neu!!: 4. Mai und Satellite Laser Ranging · Mehr sehen »

Satellitenorbit

Einige Satellitenorbits im Vergleich Ein Satellitenorbit (‚das Geleis‘) ist die Umlaufbahn eines Satelliten um einen Zentralkörper (Sonne, Planet, Mond usw.). Dieser Artikel befasst sich mit Satelliten in einer Erdumlaufbahn und deren Flughöhe.

Neu!!: 4. Mai und Satellitenorbit · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 4. Mai und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schlacht bei Chancellorsville

Die Schlacht bei Chancellorsville fand vom 1.

Neu!!: 4. Mai und Schlacht bei Chancellorsville · Mehr sehen »

Schlacht im Korallenmeer

USS ''Yorktown'' USS ''Lexington'' Die Schlacht im Korallenmeer fand während des Pazifikkriegs im Zweiten Weltkrieg am 7. und 8. Mai 1942 südwestlich der Salomonen und östlich von Neuguinea statt.

Neu!!: 4. Mai und Schlacht im Korallenmeer · Mehr sehen »

Schlacht von Tewkesbury

Die Schlacht von Tewkesbury in der englischen Grafschaft Gloucestershire, die am 4.

Neu!!: 4. Mai und Schlacht von Tewkesbury · Mehr sehen »

Schloss Altenstein

Schloss Altenstein wurde 1736 als ein Wohnschloss (Landhaus) der Meininger Herzöge erbaut und nach 1800 zur Sommerresidenz erweitert.

Neu!!: 4. Mai und Schloss Altenstein · Mehr sehen »

Seeschlacht von Hakodate

Eine japanische Darstellung der Land- und Seeschlacht von Hakodate. Die Seeschlacht von Hakodate fand vom 4.

Neu!!: 4. Mai und Seeschlacht von Hakodate · Mehr sehen »

Sezessionskrieg

Der Bürgerkrieg war der erste Krieg, in dem die Eisenbahn eine entscheidende Rolle spielte. Der Sezessionskrieg war einer der ersten Kriege, die auch fotografisch dokumentiert wurden. Hier: Gefallene der Schlacht am Antietam, 1862. Foto von Alexander Gardner. Der Sezessionskrieg oder Amerikanische Bürgerkrieg war der von 1861 bis 1865 währende militärische Konflikt zwischen den aus den Vereinigten Staaten ausgetretenen, in der Konföderation vereinigten Südstaaten und den in der Union verbliebenen Nordstaaten (Unionsstaaten).

Neu!!: 4. Mai und Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Shōhaku

Shōhaku Shōhaku (jap. 肖柏; * 1443; † 4. Mai 1527) war ein japanischer Waka- und Renga- Dichter.

Neu!!: 4. Mai und Shōhaku · Mehr sehen »

Sheffield-Klasse

Die Sheffield-Klasse oder auch der Type 42 war eine Zerstörer-Klasse der Royal Navy und der Marine Argentiniens.

Neu!!: 4. Mai und Sheffield-Klasse · Mehr sehen »

Sherlock Holmes

''Sherlock Holmes'', Kohlezeichnung von Sidney Paget, 1904 Sherlock Holmes ist eine 1886 vom britischen Schriftsteller Arthur Conan Doyle geschaffene Kunstfigur, die in seinen im späten 19.

Neu!!: 4. Mai und Sherlock Holmes · Mehr sehen »

Shrirangapattana

Daria Daulat Bagh in Shrirangapattana Gumbaz-Mausoleum in Shrirangapattana Shrirangapattana (Kannada: ಶ್ರೀರಂಗಪಟ್ಟಣ; auch Srirangapattana, Srirangapatna, Srirangapatnam; früher anglisiert Seringapatam) ist eine Kleinstadt im südindischen Bundesstaat Karnataka.

Neu!!: 4. Mai und Shrirangapattana · Mehr sehen »

Sigrid Friedmann

Sigrid Friedmann (* 4. Mai 1978 in Klagenfurt) ist eine österreichische Video- und Installationskünstlerin.

Neu!!: 4. Mai und Sigrid Friedmann · Mehr sehen »

Simon Jentzsch

Simon Jentzsch (* 4. Mai 1976 in Düsseldorf) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorhüter und heutiger -trainer.

Neu!!: 4. Mai und Simon Jentzsch · Mehr sehen »

Singende Revolution

Estland, Lettland und Litauen Gorbatschow-Treffen in Šiauliai litauischen Stadt Ukmergė Als Singende Revolution wird die Periode der nationalen Bewegungen im Baltikum 1987 bis 1991 und des gewaltlosen Kampfes um die Wiedererlangung der staatlichen Unabhängigkeit bezeichnet.

Neu!!: 4. Mai und Singende Revolution · Mehr sehen »

SM U 63

SM U 63 war ein dieselelektrisches U-Boot der deutschen Kaiserlichen Marine, das im Ersten Weltkrieg zum Einsatz kam.

Neu!!: 4. Mai und SM U 63 · Mehr sehen »

Sophie in Bayern

Sophie Charlotte Auguste (* 22. Februar 1847 in München; † 4. Mai 1897 in Paris) war eine geborene Prinzessin in Bayern und verheiratete Herzogin von Alençon.

Neu!!: 4. Mai und Sophie in Bayern · Mehr sehen »

Sowjetische Besatzungszone

Sowjetische Besatzungszone und Sowjetischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Die Sowjetische Besatzungszone (SBZ), Sowjetzone oder Ostzone (umgangssprachlich auch Zone genannt) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland 1945 entsprechend der Konferenz von Jalta von den alliierten Siegermächten des Zweiten Weltkrieges aufgeteilt wurde.

Neu!!: 4. Mai und Sowjetische Besatzungszone · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: 4. Mai und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: 4. Mai und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien

Die Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien (SFRJ), vereinzelt auch Sozialistische Bundesrepublik Jugoslawien genannt, war ein blockfreier, sozialistischer Staat in Südosteuropa, der von 1945 bis zum 26.

Neu!!: 4. Mai und Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien · Mehr sehen »

Spanische Inquisition

Das Wappen der Spanischen Inquisition aus dem Jahre 1571 Die Spanische Inquisition (Tribunal del Santo Oficio de la Inquisición) war eine mit Genehmigung des Papstes eingerichtete staatliche Behörde zur Bekämpfung der Häresie in Spanien.

Neu!!: 4. Mai und Spanische Inquisition · Mehr sehen »

Spanischer Bürgerkrieg

Der Spanische Bürgerkrieg (auch als Spanienkrieg bezeichnet) wurde in Spanien zwischen Juli 1936 und April 1939 zwischen der demokratisch gewählten Regierung der Zweiten Spanischen Republik (eine Allianz, Volksfront) und den rechtsgerichteten Putschisten unter General Francisco Franco ausgetragen.

Neu!!: 4. Mai und Spanischer Bürgerkrieg · Mehr sehen »

Streitkräfte des Libanon

Die Streitkräfte des Libanon (Bezeichnung) bestehen aus den drei Teilstreitkräften Heer, Luftwaffe und Marine mit einer Gesamtstärke von ca.

Neu!!: 4. Mai und Streitkräfte des Libanon · Mehr sehen »

Stundenbuch

Stundenbuch des Herzogs von Berry Der Garten Eden aus dem Stundenbuch des Herzogs von Berry Das Stundenbuch, auch Horarium („Uhr“),, war ein im Aufbau dem Brevier der römisch-katholischen Kirche sehr ähnliches Gebet- und Andachtsbuch für das Stundengebet.

Neu!!: 4. Mai und Stundenbuch · Mehr sehen »

Superga

Die Superga bei Turin Blick auf die Eingangsfront Die nach ihrem Standort benannte Superga, eigentlich Basilica della Natività di Maria Vergine, ist eine bedeutende Wallfahrtskirche bei Turin in Italien.

Neu!!: 4. Mai und Superga · Mehr sehen »

SWAPO

Flagge der SWAPO Die SWAPO Party of Namibia (SWAPO; ehemals South-West Africa People’s Organisation bzw. zu Deutsch Südwestafrikanische Volksorganisation) ist eine politische Partei in Namibia.

Neu!!: 4. Mai und SWAPO · Mehr sehen »

Tanaka Kakuei

Tanaka Kakuei (1973) Tanaka Kakuei (jap. 田中 角榮; * 4. Mai 1918 in Nishiyama; † 16. Dezember 1993) war ein einflussreicher japanischer Politiker.

Neu!!: 4. Mai und Tanaka Kakuei · Mehr sehen »

Terje Isungset

Terje Isungset Terje Isungset (* 4. Mai 1964 in Geilo) ist ein norwegischer Jazzperkussionist.

Neu!!: 4. Mai und Terje Isungset · Mehr sehen »

Theodor Oberländer

Theodor Oberländer (1952) Theodor Oberländer (* 1. Mai 1905 in Meiningen; † 4. Mai 1998 in Bonn) war ein deutscher Agrarwissenschaftler.

Neu!!: 4. Mai und Theodor Oberländer · Mehr sehen »

Thomas Henry Huxley

Thomas Henry Huxley (Fotografie) Thomas Henry Huxley (1874) Thomas Henry Huxley (* 4. Mai 1825 in Ealing, Middlesex; † 29. Juni 1895 in Eastbourne) war ein britischer Biologe und vergleichender Anatom, Bildungsorganisator und Hauptvertreter des Agnostizismus, dessen Begriff er prägte und durchsetzte.

Neu!!: 4. Mai und Thomas Henry Huxley · Mehr sehen »

Tipu Sultan

Englische Darstellung von Tipu Sultan (1805) Tipu Sultan (Tipu Sahib; * 19. November 1749 oder 10. Dezember 1750 in Devanahalli; † 4. Mai 1799 in Shrirangapattana) herrschte über den Staat Mysore im Süden Indiens.

Neu!!: 4. Mai und Tipu Sultan · Mehr sehen »

Tominaga Tarō

Tominaga Tarō Tominaga Tarō (jap. 富永 太郎; * 4. Mai 1901; † 12. November 1925) war ein japanischer Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: 4. Mai und Tominaga Tarō · Mehr sehen »

Tornado

kanadischen Provinz Manitoba, 2007. Video-Aufnahme eines Tornados im Süden von Indiana (März 2012) Ein Tornado (von spanisch tornar, zu dt. „umkehren, wenden, (sich) drehen“, aus dem Lateinischen tornare, mit gleicher Wortbedeutung), auch Großtrombe, Wind- oder Wasserhose, ist ein kleinräumiger Luftwirbel in der Erdatmosphäre mit annähernd senkrechter Drehachse.

Neu!!: 4. Mai und Tornado · Mehr sehen »

Transition in Spanien

Unter Transición versteht man in Spanien die Übergangsphase vom Franquismus zu einer parlamentarischen Monarchie westlichen Musters.

Neu!!: 4. Mai und Transition in Spanien · Mehr sehen »

Transylvania (Schiff, 1914)

Die Transylvania (I) war ein 1914 in Dienst gestelltes Dampfschiff der britischen Reederei Anchor Line, das kurzzeitig als Passagier- und Postdampfer auf der nordatlantischen Route zwischen Europa und den USA eingesetzt wurde.

Neu!!: 4. Mai und Transylvania (Schiff, 1914) · Mehr sehen »

Trude Herr

Gedenktafel für Trude Herr vor ihrem ehemaligen Theater in der Kölner Severinstraße Trude Herr (* 4. Mai 1927 in Köln; † 16. März 1991 in Lauris bei Aix-en-Provence in Frankreich) war eine deutsche Schauspielerin, Schlagersängerin und Theaterdirektorin.

Neu!!: 4. Mai und Trude Herr · Mehr sehen »

Tulagi

Tulagi (alte Schreibweise: Tulaghi) ist eine Stadt auf der gleichnamigen Insel der Inselrepublik Salomonen.

Neu!!: 4. Mai und Tulagi · Mehr sehen »

Turin

Turin (italienisch Torino, lateinisch Augusta Taurinorum, piemontesisch Türin) ist eine Großstadt im Nordwesten Italiens, Verwaltungssitz der Metropolitanstadt Turin und der Region Piemont.

Neu!!: 4. Mai und Turin · Mehr sehen »

U-Boot

USS Grayling 1909 Russisches U-Boot vom Typ Projekt 641 in Zeebrugge Klasse 212 A) Ein U-Boot (kurz für Unterseeboot; militärische Schreibweise Uboot ohne Bindestrich) ist ein Boot, das für die Unterwasserfahrt gebaut wurde.

Neu!!: 4. Mai und U-Boot · Mehr sehen »

Ulisse Aldrovandi

Ulisse Aldrovandi Ulisse Aldrovandi (auch bekannt als Ulysses Aldrovandus) (* 11. September 1522 in Bologna; † 4. Mai 1605 ebenda) war ein italienischer Arzt und Naturforscher.

Neu!!: 4. Mai und Ulisse Aldrovandi · Mehr sehen »

Ulrike Nasse-Meyfarth

Ulrike Nasse (* 4. Mai 1956 in Frankfurt am Main; geborene Ulrike Meyfarth) ist eine ehemalige deutsche Hochspringerin und zweifache Olympiasiegerin.

Neu!!: 4. Mai und Ulrike Nasse-Meyfarth · Mehr sehen »

Umberto Arlati

Umberto «Umbi» Arlati (* 22. Juni 1931 in Olten; † 4. Mai 2015 ebenda) war ein Schweizer Jazztrompeter und Musikpädagoge.

Neu!!: 4. Mai und Umberto Arlati · Mehr sehen »

Umberto Masetti

Umberto Masetti (* 4. Mai 1926 in Parma; † 28. Mai 2006 in Maranello) war ein italienischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 4. Mai und Umberto Masetti · Mehr sehen »

Union Südamerikanischer Nationen

Die Union Südamerikanischer Nationen (UNASUR, UNASUL) ist eine Internationale Organisation der zwölf südamerikanischen Staaten.

Neu!!: 4. Mai und Union Südamerikanischer Nationen · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 4. Mai und Uraufführung · Mehr sehen »

Ursula Mamlok

Ursula Mamlok (* 1. Februar 1923 in Berlin; † 4. Mai 2016 ebenda), geb.

Neu!!: 4. Mai und Ursula Mamlok · Mehr sehen »

USS Yorktown (CV-5)

Die USS Yorktown (CV-5) war ein Flugzeugträger und das Typschiff der gleichnamigen Klasse.

Neu!!: 4. Mai und USS Yorktown (CV-5) · Mehr sehen »

Uwe Faerber

Uwe Faerber (* 4. Mai 1924; † 18. Dezember 2017 in Berlin) war ein deutscher Musikwissenschaftler.

Neu!!: 4. Mai und Uwe Faerber · Mehr sehen »

Valentino Mazzola

Valentino Mazzola (* 26. Januar 1919 in Cassano d’Adda; † 4. Mai 1949 in Turin) war ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Valentino Mazzola · Mehr sehen »

Valerie

Valerie ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 4. Mai und Valerie · Mehr sehen »

Valerio Bacigalupo

Valerio Bacigalupo (* 12. März 1924 in Vado Ligure; † 4. Mai 1949 in Superga) war ein italienischer Fußballspieler auf der Position des Torhüters.

Neu!!: 4. Mai und Valerio Bacigalupo · Mehr sehen »

Vee-Jay Records

Vee-Jay Records war ein US-amerikanisches Musiklabel, das ab 1953 als Independent-Label erfolgreich im Rhythm-and-Blues-, Blues-, Jazz-, Gospel- und Popsektor Schallplatten veröffentlichte.

Neu!!: 4. Mai und Vee-Jay Records · Mehr sehen »

Venus (Planet)

Die Venus ist mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von 108 Millionen Kilometern der zweitinnerste und mit einem Durchmesser von ca.

Neu!!: 4. Mai und Venus (Planet) · Mehr sehen »

Vera Lengsfeld

Vera Lengsfeld (2009) Vera Lengsfeld (* 4. Mai 1952 in Sondershausen, Thüringen, DDR) ist eine deutsche Politikerin und Publizistin.

Neu!!: 4. Mai und Vera Lengsfeld · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: 4. Mai und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Verfassung von Cádiz

Allegorie der Verfassung von 1812 – Francisco de Goya Die Verfassung von Cádiz aus dem Jahr 1812 war die erste schriftlich niedergelegte Verfassung, die von Spaniern für Spanien erarbeitet und in Kraft gesetzt wurde.

Neu!!: 4. Mai und Verfassung von Cádiz · Mehr sehen »

Vertrag von Finckenstein

Napoleon empfängt den persischen Gesandten Mirza Mohammad Reza Qazvini auf Schloss Finckenstein Faksimile der ersten Seiten des Vertrages von Finckenstein Der Vertrag von Finckenstein wurde zwischen Frankreich und Persien (dem heutigem Iran) in dem Schloss Finckenstein (Westpreußen) am 4.

Neu!!: 4. Mai und Vertrag von Finckenstein · Mehr sehen »

Victor Oladipo

Kehinde Babatunde "Victor" Oladipo (* 4. Mai 1992 in Upper Marlboro, Maryland, Vereinigte Staaten) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Victor Oladipo · Mehr sehen »

Vierter Mysore-Krieg

Der Vierte Mysore-Krieg von 1798 bis 1799 ist Teil der Mysore-Kriege und wurde zwischen Mysore und der Britischen Ostindien-Kompanie auf dem indischen Subkontinent ausgetragen.

Neu!!: 4. Mai und Vierter Mysore-Krieg · Mehr sehen »

Virgilio Maroso

Virgilio Maroso (* 26. Juni 1925 in Marostica; † 4. Mai 1949 in Superga) war ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 4. Mai und Virgilio Maroso · Mehr sehen »

Volker Rittberger

Volker RittbergerVolker Rittberger (* 4. Mai 1941 in Karlsruhe; † 13. November 2011 in Tübingen) war ein deutscher Politikwissenschaftler und Hochschullehrer an der Universität Tübingen.

Neu!!: 4. Mai und Volker Rittberger · Mehr sehen »

Walter Adamson

Walter Adamson (* 4. Mai 1911 in Königsberg i. Pr.; † 29. Dezember 2010 in Melbourne) war ein deutsch-australischer Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Walter Adamson · Mehr sehen »

Walter Conrad

Walter Conrad, 2002 Walter Conrad (* 22. Februar 1922 in Breslau; † 4. Mai 2006 in Eisenach) war ein deutscher Schriftsteller, Fachbuchautor und Erzähler.

Neu!!: 4. Mai und Walter Conrad · Mehr sehen »

Wang Jingwei

Wang Jingwei (1930) Wang Jingwei (* 4. Mai 1883 in Sanshui, Kaiserreich China; † 10. November 1944 in Nagoya, Japan) war ein chinesischer Politiker der 1920er bis 1940er Jahre.

Neu!!: 4. Mai und Wang Jingwei · Mehr sehen »

Wartburg

Die Wartburg ist eine Burg in Thüringen, über der Stadt Eisenach am nordwestlichen Ende des Thüringer Waldes gelegen.

Neu!!: 4. Mai und Wartburg · Mehr sehen »

Wasser

Hier liegen drei Aggregatzustände des Wassers nebeneinander vor: Der Eisberg als festes, der Lago Argentino als flüssiges und der unsichtbar in der Luft befindliche Wasserdampf als gasförmiges Wasser. Aus einem Trinkglas spritzendes Wasser nach Aufprall eines Wassertropfens Wasser, Luft und Licht Wasserstoffbrücke Wasser (H2O) ist eine chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff (O) und Wasserstoff (H).

Neu!!: 4. Mai und Wasser · Mehr sehen »

Władysław Floriański

Władysław Floriański (auch: Florjanski; * 4. Mai 1854 in Lemberg; † 11. April 1911 ebenda) war ein polnischer Sänger (Tenor) und Opernregisseur.

Neu!!: 4. Mai und Władysław Floriański · Mehr sehen »

Wehrpflicht

keine Angaben Als Wehrpflicht bezeichnet man die Pflicht eines Staatsbürgers, für einen gewissen Zeitraum in den Streitkräften oder einer anderen Wehrformation (zum Beispiel im Bereich der Polizei oder des Katastrophenschutzes) seines Landes zu dienen.

Neu!!: 4. Mai und Wehrpflicht · Mehr sehen »

Wendisch Evern

Wendisch Evern ist eine Gemeinde in der Samtgemeinde Ostheide in Niedersachsen.

Neu!!: 4. Mai und Wendisch Evern · Mehr sehen »

Weniamin Alexandrowitsch Kawerin

Weniamin Kawerin (vorn) Weniamin Alexandrowitsch Kawerin (eigentlich Silber (Зильбер); * in Pskow; † 4. Mai 1989 in Moskau) war ein sowjetischer Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Weniamin Alexandrowitsch Kawerin · Mehr sehen »

Werner Faymann

Werner Faymann (2016) Werner Faymann (* 4. Mai 1960 in Wien) ist ein österreichischer Unternehmer und ehemaliger Politiker (SPÖ).

Neu!!: 4. Mai und Werner Faymann · Mehr sehen »

Werner Fritsch

Werner Fritsch (* 4. Mai 1960 in Waldsassen, Oberpfalz, Bayern) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Werner Fritsch · Mehr sehen »

Werner Kraft

Werner Kraft (* 4. Mai 1896 in Braunschweig; † 14. Juni 1991 in Jerusalem) war ein deutsch-israelischer Bibliothekar, Literaturwissenschaftler und Schriftsteller jüdischer Herkunft.

Neu!!: 4. Mai und Werner Kraft · Mehr sehen »

Werner Schumacher (Schauspieler)

Werner Schumacher (* 4. Mai 1921 in Berlin; † 18. April 2004 in Bremen) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 4. Mai und Werner Schumacher (Schauspieler) · Mehr sehen »

Westmächte

Kalten Krieges Als Westmächte werden zusammenfassend bezeichnet.

Neu!!: 4. Mai und Westmächte · Mehr sehen »

Wilhelm Kienzl

Wilhelm Kienzl Wilhelm Kienzl (* 17. Januar 1857 in Waizenkirchen, Oberösterreich; † 3. Oktober 1941 in Wien) war ein österreichischer Komponist.

Neu!!: 4. Mai und Wilhelm Kienzl · Mehr sehen »

Wilhelm Lehmann

Diese von Manfred Sihle-Wissel geschaffene Büste steht seit 2005 auf dem Rathausmarkt Eckernförde. Wilhelm Lehmann (* 4. Mai 1882 in Puerto Cabello, Venezuela; † 17. November 1968 in Eckernförde) war ein deutscher Lehrer und Schriftsteller.

Neu!!: 4. Mai und Wilhelm Lehmann · Mehr sehen »

Wilhelm Middelschulte

Wilhelm Middelschulte (* 3. April 1863 in Werve, ehem. Kreis Hamm (heute Teil der Stadt Kamen); † 4. Mai 1943 in Dortmund) war ein deutsch-amerikanischer Komponist und Organist.

Neu!!: 4. Mai und Wilhelm Middelschulte · Mehr sehen »

Will Arnett

Will Arnett (2016) William „Will“ Emerson Arnett (* 4. Mai 1970 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Schauspieler.

Neu!!: 4. Mai und Will Arnett · Mehr sehen »

William Fothergill Cooke

William Fothergill Cooke 1895 Sir William Fothergill Cooke (* 4. Mai 1806 in Ealing, England; † 25. Juni 1879 in Farnham, Surrey, England) war ein englischer Erfinder der zusammen mit Charles Wheatstone an der Entwicklung der elektrischen Telegrafie arbeitete.

Neu!!: 4. Mai und William Fothergill Cooke · Mehr sehen »

William Froude

William Froude William Froude (* 28. November 1810 in Dartington, Devon, England; † 4. Mai 1879 in Simonstown, Südafrika) war ein englischer Schiffbauingenieur und Forscher auf dem Gebiet der Hydrodynamik.

Neu!!: 4. Mai und William Froude · Mehr sehen »

William Hickling Prescott

William Hickling Prescott (c. 1850). William Hickling Prescott (* 4. Mai 1796 in Salem, Massachusetts; † 29. Januar 1859 in Boston) war ein amerikanischer Historiker.

Neu!!: 4. Mai und William Hickling Prescott · Mehr sehen »

William J. Baumol

William Jack Baumol (* 26. Februar 1922 in New York City, New York; † 4. Mai 2017 ebenda) war ein US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler, Professor an der New York University sowie emeritierter Professor an der Princeton University.

Neu!!: 4. Mai und William J. Baumol · Mehr sehen »

William Kingdon Clifford

William Kingdon Clifford William Kingdon Clifford (* 4. Mai 1845 in Exeter, Devon, England; † 3. März 1879 auf Madeira, Portugal) war ein britischer Philosoph und Mathematiker.

Neu!!: 4. Mai und William Kingdon Clifford · Mehr sehen »

William Vaux

Sir William Vaux of Harrowden († 4. Mai 1471 in Tewkesbury) war ein englischer Ritter.

Neu!!: 4. Mai und William Vaux · Mehr sehen »

William Walker (Söldner)

William Walker William Walker (* 8. Mai 1824 in Nashville, Tennessee; † 12. September 1860 in Trujillo, Honduras) war ein US-amerikanischer Arzt, Anwalt, Journalist, Abenteurer und Filibuster, der Mitte des 19.

Neu!!: 4. Mai und William Walker (Söldner) · Mehr sehen »

Willie Ormond

William „Willie“ Esplin Ormond OBE (* 23. Februar 1927 in Falkirk; † 4. Mai 1984 in Musselburgh) war ein schottischer Fußballspieler und Fußballtrainer.

Neu!!: 4. Mai und Willie Ormond · Mehr sehen »

Willy Brandt

Unterschrift Willy Brandts Willy Brandt (* 18. Dezember 1913 in Lübeck als Herbert Ernst Karl Frahm; † 8. Oktober 1992 in Unkel) war von 1969 bis 1974 als Regierungschef einer sozialliberalen Koalition von SPD und FDP der vierte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 4. Mai und Willy Brandt · Mehr sehen »

Wladimir Kenig

Wladimir Kenig (* 1. April 1883 in Suwałki; † 4. Mai 1929 in Pułtusk) war ein polnischer Komponist.

Neu!!: 4. Mai und Wladimir Kenig · Mehr sehen »

Wohlfahrtsausschuss

Der Wohlfahrtsausschuss wurde am 5.

Neu!!: 4. Mai und Wohlfahrtsausschuss · Mehr sehen »

Wolfgang Graf Berghe von Trips

Wolfgang Alexander Albert Eduard Maximilian Reichsgraf Berghe von Trips (* 4. Mai 1928 in Köln; † 10. September 1961 in Monza) war ein deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: 4. Mai und Wolfgang Graf Berghe von Trips · Mehr sehen »

Wolrad Eberle

Wolrad Eberle (* 4. Mai 1908 in Freiburg im Breisgau; † 13. Mai 1949 in Köln) war ein deutscher Leichtathlet.

Neu!!: 4. Mai und Wolrad Eberle · Mehr sehen »

Yakovos Bilek

Yakovos Bilek (* 7. Juli 1917 in Izmir, dem damaligen Smyrna; † 4. Mai 2005 in Athen) war ein gebürtiger griechischer Basketballtrainer, der in Deutschland sesshaft wurde.

Neu!!: 4. Mai und Yakovos Bilek · Mehr sehen »

Yuan Shikai

Yuán Shìkǎi. Yuán Shìkǎi (Zì, Hào, auch nach seinem Geburtsort genannt; * 16. September 1859 in Zhangying, Bezirk Xiangcheng, Provinz Henan; † 6. Juni 1916 in Peking) war ein Militärführer und Politiker während der späten Qing-Dynastie und der Republik China.

Neu!!: 4. Mai und Yuan Shikai · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: 4. Mai und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1. FC Nürnberg

Der 1.

Neu!!: 4. Mai und 1. FC Nürnberg · Mehr sehen »

1201

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1201 · Mehr sehen »

1269

Im August empfängt der französische König Ludwig IX. in Paris den englischen Prinzen Edward Plantagenet, um mit ihm die Organisation des kommenden Kreuzzuges zu planen.

Neu!!: 4. Mai und 1269 · Mehr sehen »

1406

James I. von Schottland.

Neu!!: 4. Mai und 1406 · Mehr sehen »

1415

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1415 · Mehr sehen »

1471

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1471 · Mehr sehen »

1493

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1493 · Mehr sehen »

1506

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1506 · Mehr sehen »

1508

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1508 · Mehr sehen »

1519

Die europäischen Besitzungen Karls V. '''Weinrot:''' Kastilien '''Rot:''' Besitzungen Aragons '''Orange:''' Burgundische Besitzungen '''Gelb:''' Österreichische Erblande '''Blassgelb:''' Heiliges Römisches Reich 1519 ist ein Jahr des Umbruchs: Im Heiligen Römischen Reich stirbt Kaiser Maximilian I., dem sein Enkel Karl I., König von Spanien, unter dem Namen Karl V. auf den Thron nachfolgt.

Neu!!: 4. Mai und 1519 · Mehr sehen »

1521

Hinrichtung der Comuneros.

Neu!!: 4. Mai und 1521 · Mehr sehen »

1527

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1527 · Mehr sehen »

1530

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1530 · Mehr sehen »

1555

Globale territoriale Situation im Jahre 1555/1556.

Neu!!: 4. Mai und 1555 · Mehr sehen »

1566

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1566 · Mehr sehen »

1573

Die Schlacht bei Vlissingen, Gravur von Michiel Colijn, 1616.

Neu!!: 4. Mai und 1573 · Mehr sehen »

1587

Die Hinrichtung Maria Stuarts.

Neu!!: 4. Mai und 1587 · Mehr sehen »

1591

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1591 · Mehr sehen »

1605

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1605 · Mehr sehen »

1626

Schlacht bei Dessau.

Neu!!: 4. Mai und 1626 · Mehr sehen »

1654

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1654 · Mehr sehen »

1655

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1655 · Mehr sehen »

1664

Nikolaus Zrinski.

Neu!!: 4. Mai und 1664 · Mehr sehen »

1671

Captain Morgans Angriff auf Panama.

Neu!!: 4. Mai und 1671 · Mehr sehen »

1673

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1673 · Mehr sehen »

1678

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1678 · Mehr sehen »

1696

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1696 · Mehr sehen »

1729

Baltimore im 18. Jahrhundert.

Neu!!: 4. Mai und 1729 · Mehr sehen »

1733

Friedrich August II. von Sachsen.

Neu!!: 4. Mai und 1733 · Mehr sehen »

1735

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1735 · Mehr sehen »

1738

Joseph Süß Oppenheimer (Kupferstich von 1738).

Neu!!: 4. Mai und 1738 · Mehr sehen »

1744

Abbildung der Schlacht aus dem Jahr 1796.

Neu!!: 4. Mai und 1744 · Mehr sehen »

1747

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1747 · Mehr sehen »

1752

Francesco Loredan.

Neu!!: 4. Mai und 1752 · Mehr sehen »

1755

Fort Beauséjour um 1755.

Neu!!: 4. Mai und 1755 · Mehr sehen »

1762

Frieden von St. Petersburg Das Jahr 1762 bringt eine Wende im seit 1756 andauernden Krieg in Europa.

Neu!!: 4. Mai und 1762 · Mehr sehen »

1772

Festnahme des Grafen Struensee (Zeitgenössischer Holzschnitt) Struensees Hinrichtung.

Neu!!: 4. Mai und 1772 · Mehr sehen »

1776

Titelseite von Thomas Paines Streitschrift ''Common Sense''.

Neu!!: 4. Mai und 1776 · Mehr sehen »

1777

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1777 · Mehr sehen »

1779

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1779 · Mehr sehen »

1780

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1780 · Mehr sehen »

1783

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1783 · Mehr sehen »

1793

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1793 · Mehr sehen »

1794

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1794 · Mehr sehen »

1796

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1796 · Mehr sehen »

1799

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1799 · Mehr sehen »

1800

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1800 · Mehr sehen »

1802

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1802 · Mehr sehen »

1806

Norditalien 1806.

Neu!!: 4. Mai und 1806 · Mehr sehen »

1807

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1807 · Mehr sehen »

1808

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1808 · Mehr sehen »

1809

Schlacht von La Coruña.

Neu!!: 4. Mai und 1809 · Mehr sehen »

1810

Im Jahr 1810 stand das Französische Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Neu!!: 4. Mai und 1810 · Mehr sehen »

1811

Schlacht am Gévora.

Neu!!: 4. Mai und 1811 · Mehr sehen »

1813

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1813 · Mehr sehen »

1814

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1814 · Mehr sehen »

1815

Napoleon verlässt Elba, Gemälde von Joseph Beaume.

Neu!!: 4. Mai und 1815 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 4. Mai und 1817 · Mehr sehen »

1819

Großkolumbien.

Neu!!: 4. Mai und 1819 · Mehr sehen »

1824

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1824 · Mehr sehen »

1825

Der überraschend unterlegene Andrew Jackson.

Neu!!: 4. Mai und 1825 · Mehr sehen »

1826

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1826 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1827 · Mehr sehen »

1829

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1829 · Mehr sehen »

1830

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1830 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 4. Mai und 1831 · Mehr sehen »

1833

Falklandinseln.

Neu!!: 4. Mai und 1833 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 4. Mai und 1836 · Mehr sehen »

1838

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1838 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1840 · Mehr sehen »

1842

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1842 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 4. Mai und 1843 · Mehr sehen »

1845

Vereinigte Staaten nach der Aufnahme von Florida.

Neu!!: 4. Mai und 1845 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: 4. Mai und 1846 · Mehr sehen »

1847

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1847 · Mehr sehen »

1849

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1849 · Mehr sehen »

1850

''„Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen“'', Karikatur zur Einführung der Verfassung.

Neu!!: 4. Mai und 1850 · Mehr sehen »

1851

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1851 · Mehr sehen »

1852

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1852 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1854 · Mehr sehen »

1855

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1855 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1856 · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: 4. Mai und 1859 · Mehr sehen »

1860

Gustave Le Gray: Giuseppe Garibaldi in Palermo Das Jahr 1860 wird zum entscheidenden Jahr des italienischen Risorgimento.

Neu!!: 4. Mai und 1860 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 4. Mai und 1863 · Mehr sehen »

1864

Karte der Gebietsveränderungen nach dem Deutsch-Dänischen Krieg Das Jahr 1864 bringt den ersten der später so bezeichneten deutschen Einigungskriege: Nach einem von Dänemark nicht erfüllten kurzfristigen Ultimatum zur Rücknahme der Novemberverfassung greifen Preußen und Österreich das Königreich an und besiegen es innerhalb weniger Monate, wobei sie bis zur Nordspitze von Jütland vordringen.

Neu!!: 4. Mai und 1864 · Mehr sehen »

1869

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1869 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: 4. Mai und 1870 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 4. Mai und 1871 · Mehr sehen »

1872

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1872 · Mehr sehen »

1873

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1873 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1874 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 4. Mai und 1875 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1878 · Mehr sehen »

1879

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1879 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1880 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1881 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1882 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1883 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1886 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 4. Mai und 1887 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 4. Mai und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1890 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1891 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1893 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1897 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 4. Mai und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 4. Mai und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 4. Mai und 1901 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 4. Mai und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1906 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 4. Mai und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 4. Mai und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 4. Mai und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 4. Mai und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 4. Mai und 1913 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 4. Mai und 1915 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 4. Mai und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 4. Mai und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 4. Mai und 1929 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 4. Mai und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 4. Mai und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 4. Mai und 1935 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 4. Mai und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 4. Mai und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 4. Mai und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 4. Mai und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 4. Mai und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 4. Mai und 1946 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 4. Mai und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 4. Mai und 1949 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 4. Mai und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 4. Mai und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 4. Mai und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 4. Mai und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 4. Mai und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 4. Mai und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 4. Mai und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 4. Mai und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 4. Mai und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 4. Mai und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 4. Mai und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 4. Mai und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 4. Mai und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 4. Mai und 1968 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 4. Mai und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 4. Mai und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 4. Mai und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 4. Mai und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 4. Mai und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 4. Mai und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 4. Mai und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 4. Mai und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 4. Mai und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 4. Mai und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 4. Mai und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 4. Mai und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 4. Mai und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 4. Mai und 1990 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1995 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 4. Mai und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 4. Mai und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 4. Mai und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 2010 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 4. Mai und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 4. Mai und 2013 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 4. Mai und 2015 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 4. Mai und 2016 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 4. Mai und 2017 · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: 4. Mai und 2018 · Mehr sehen »

3. Mai

Der 3.

Neu!!: 4. Mai und 3. Mai · Mehr sehen »

304

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 304 · Mehr sehen »

784

Keine Beschreibung.

Neu!!: 4. Mai und 784 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »