Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

3. November

Index 3. November

Der 3.

746 Beziehungen: Abū ʿAbd ar-Rahmān as-Sulamī, Abdallahi ibn Muhammad, Abdullah Çatlı, Abruzzen, Adam Ant, Adelaide Street Circuit, Adelheid II. von Büren, Adolf Abel, Adolf Dassler, Aenne Burda, Afghanistan, Agnes Hedwig von Anhalt, Ahmad al-Dschalabi, Akabori Shirō, Aktion Erntefest, Alberta Ampomah, Alex Tobin, Alexander Aitken, Alexander Porfirjewitsch Borodin, Alexei Berest, Alexei Pawlowitsch Sokolski, Alf Landon, Alfred Hitchcock, Alfred Pérot, Alfredo Stroessner, Alois Alzheimer, Aluminium, Amartya Sen, Amy Antin, Andrade Almas, André Auffray, André Malraux, Andrea Ypsilanti, Andrzej Juskowiak, Angelo Agnoletto, Angelo Jelmini, Anglikanische Gemeinschaft, Angus McLaren, Anna Wintour, Annibale Carracci, Annie Oakley, António Francisco Jaca, Anton Josef Gruscha, Anton von Perfall, Antonín Mánes, Antonia Thomas, Archangelus Löslein, Arnold von Egmond, Attentat auf John F. Kennedy, August II. (Polen), ..., August Winnig, Augustin Olomoucký, Aurangzeb, Ausgrabung, Axel Zerdick, Ayrton Senna, Österreich-Ungarn, Bank of Montreal, Barry Goldwater, Bartholomäus Battus, Bündnis 90/Die Grünen, Büstenhalter, Belagerung von Belfort, Belenzada, Belfort, Benedict Akwuegbu, Benvenuto Cellini, Beppo Brem, Bernard Anselme, Bernardino Galliari, Bernd Faulenbach, Bert Jansch, Besatzungszeit in Japan, Big Stick, Bill Adams (Fußballspieler, 1902), Bill Clinton, Billy Mitchell (Saxophonist), Birk Anders, Björn Buhrmester, Blockade (Militär), Bo Hansen (Schauspieler), Bob Kane, Bobby Wallace, Bojan Adamič, Bonn, Britisch-Indien, Britische Kolonien und Protektorate, Broadway (Theater), Bronko Nagurski, Cabo Machichaco, Carl Robert Croll, Carl Stephenson, Carl Sternheim, Carl-Ludwig Furck, Carlo Guzzi, Carlo Wittig, Carlos Alberto Débole, Carlos Ibáñez del Campo, Caroline Beil, Cartisten, Charles Antenen, Charles Brabin, Charles Bronson, Chevrolet, Cho Yong-hyung, Christian Bakkerud, Christian Dollberg, Christian Ludwig von Hardenberg, Christian Sturm-Willms, Christina (Schweden), Christoph Kolumbus, Christoph Stürgkh auf Plankenwarth, Constantius II., Dag Hammarskjöld, Daniel Rutherford, Daniel Schwerd, David Armstrong-Jones, 2. Earl of Snowdon, David Schwarz, David Simons, Dennis Krause, Detonationswelle, Deutsch-Französischer Krieg, Deutsche Botschaft Prag, Deutsche Demokratische Republik, Deutscher Bundestag, Dianne Ferreira-James, Die Kreolin, Die Linke, Dieter Acker, Dieter Wellershoff, Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch, Dolph Lundgren, Dominica, Dwight Yorke, Dynamit, Egemen Korkmaz, Eisi Gulp, Eraldo Monzeglio, Erika Abels d’Albert, Ernst Achtung, Ernst Gombrich, Ernst Gottlieb Bengel, Erster Opiumkrieg, Eugen Baumann, Euphrosyne Auen, Eva Renzi, Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika, ʿUmar ibn al-Chattāb, F. K. Waechter, Fabian Ammon, Fabio Babini, Farideh Akashe-Böhme, Föderierte Staaten von Mikronesien, Fürst Igor, Felipe Arriaga, Ferdinand von Zeppelin, Fernsehwerbung, Flagge Dominicas, Ford Modell T, Formel 1, Formel-1-Weltmeisterschaft 1991, François-Joachim de Pierre de Bernis, Francesco Maria Piave, Francisco Ayala, Frankfurt am Main, Franklin D. Roosevelt, Frankreich, Franz Varelmann, Frieden von Paris (1783), Friedrich II. (Preußen), Friedrich Niggli, Fritz Baumgarten (Illustrator), Gabe Newell, Gawrila Gawrilowitsch Solodownikow, Günther Bahr, Gemma Ward, Generalsekretär der Vereinten Nationen, Generalstaaten, Georg Goetz, Georg II. (Griechenland), Georg Trakl, George Gordon Byron, George H. W. Bush, Gerd Müller, Gerhard (Jülich-Berg), Gerhard Franke, Gero Bisanz, Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (bis 1990), Geschichte Englands, Geschichte Panamas, Getúlio Vargas, Gioachino Rossini, Giovanni Battista Pioda, Giuseppe Cavanna, Giuseppe Garibaldi, Giuseppe Verdi, Glaube, Godzilla, Godzilla (1954), Goh Chok Tong, Golf von Bengalen, Gordon Tullock, Gottlieb Friedrich Wagner, Grande Armée, Gregorianischer Kalender, Grischa Niermann, Großer Preis von Australien, Grubenunglück von Lengede, Guangzhou, Guido Landert, Guillermo Franco, Hal Hartley, Hal Jackson, Hanns Heinz Ewers, Hans Henrik Andersen, Hans Krüger (Politiker, 1902), Hans Meyer (Fußballtrainer), Hans Stumme, Hans Timmermann, Harry Kurschat, Hartmut Andryczuk, Hartwig II. (Bremen), Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland, Heinrich Campendonk, Heinrich VIII. (England), Helmuth Johannsen, Henri Matisse, Henrik Freischlader, Herbert Haufrecht, Herbert Salcher, Herzogtum Geldern, Hessen, Hofkirche (Innsbruck), Hongkong, Honorius I., Horatio Seymour, Hubert, Hubert Franz Maria von Andlau-Homburg, Hubertusorden, Hubertustag, I due Foscari, Ian Bannen, Ingolf Wiegert, Iran-Contra-Affäre, Irrgarten der Leidenschaft, Jacob Maarten van Bemmelen (Chemiker), Jacques Bizet, Jacques Fromental Halévy, Jacques Offenbach, Jakub Kolas, Jane Monheit, Japan, Júlio Prestes, Jürgen Straub, Jānis Kalniņš, Jean Eustache, Jeremy Brett, Jermaine Jones, Jewgeni Alexandrowitsch Mrawinski, Jewgeni Wiktorowitsch Pljuschtschenko, Jim Cummings, Joe Bushkin, Joe Foster (Rennfahrer), Joe Hachem, Johan Rudolf Thorbecke, Johann Christoph Sturm, Johann Jakob Aenishänslin, Johann Karl Christoph Ferber, John Barry (Filmkomponist), John Leslie (Physiker), John Montagu, 4. Earl of Sandwich, José Clavijo y Fajardo, Jubal Anderson Early, Julia Serda, Juliane Bogner-Strauß, Juliane Klein, Julius Biada, Jur Haak, Kabul, Kalif, Kanada, Kanton Tessin, Karel Bodlák, Karin Schubert (Moderatorin), Karl Baedeker, Karl Bodmer (Rennfahrer), Karl Borromäus, Karl I. (England), Karl Kalbfleisch, Karl Thomas zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg, Karl-Heinz Aul, Kate Capshaw, Katholische Universität von Irland, Katholizismus, Kendall Jenner, Kieler Matrosenaufstand, Kjell Landsberg, Konföderation von Tarnogród, Konstrukteur, Kontinentalarmee, Kristoffer Arvhage, Kurt Mothes, KZ Majdanek, La cambiale di matrimonio, La Désirade, Lager Poniatowa, Laika, Langes Parlament (England), Larry Holmes, Léon Bloy, Lengede, Leo Bardischewski, Leon Theremin, Leopold III. (Belgien), Leopold Joseph von Daun, Libretto, Liesl Karlstadt, Linzer Programm (Sozialdemokratie), Lois Smith, Lonnie Donegan, Ludwig Hohl, Ludwig Kraus (Rennfahrer), Luftschiff, Lukáš Lacko, Lulu (Sängerin), Lyndon B. Johnson, Magda Spiegel, Mahdi-Aufstand, Malcolm Dedman, Manuel António (Leichtathlet), Marc Speicher, Marcel Anghelescu, Marco Sau, Marcus Annaeus Lucanus, Maria II. (Portugal), Marika Rökk, Marilyn (Sänger), Mariner, Marke (Recht), Markus Feldmann, Martin, Martin Bramböck, Martin von Porres, Mary Phelps Jacob, Matthias Fuchs, Max Adamo, May Picqueray, Meiji, Mekka, Meredith Willson, Merkur (Planet), Michael Dukakis, Michael Hofmann (Fußballspieler), Michel Renquin, Mieko Kanai, Mildred McDaniel, Minderheitsregierung, Mirko Anastasov, Molly Brown, Montreal, Moritz von Aberle, Mort Shuman, Musical, Napoleon Bonaparte, NASA, Navina Omilade, New York City, Newton Pádua, Nick Simper, Nicolaus Zink, Nike des Paionios, Nikodimos Elias Abebe, Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow, Norman Jay Colman, Novemberrevolution, Odilo Lechner, Olav Aukrust, Olympe de Gouges, Olympia (Griechenland), One World Trade Center, Opéra-Comique (Paris), Opéra-comique (Werkgattung), Oper, Osamu Tezuka, Otto Bauer, Pablo Aimar, Panama, Paris, Parlament des Vereinigten Königreichs, Paul Guldin, Peine, People’s Action Party (Singapur), Perlfluss, Peter der Große, Peter Leopold Kaiser, Philipp Tschauner, Pirminius, Polen-Litauen, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1868, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1896, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1908, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1936, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1964, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1992, Protektorat, Rainer Zobel, Ralf Schmitz, Raul Donazar Calvet, Red Hat Linux, Reinhard Karl, René Gloor, Rezső Seress, Richard Fowler, Richard Hooker, RMS Titanic, Rob Jones (Fußballspieler, 1979), Robbie Williams, Robert Abercromby, Robert Smith (Politiker, 1757), Roland Betsch, Roland Forthomme, Roland Herrmann (Schauspieler), Rosa Alarco Larrabure, Rosalía Abreu, Roseanne Barr, Ross Perot, Roswitha Krause, Roy Emerson, Russisch-Polnischer Krieg 1654–1667, Ryan Shay, Saer de Quincy, 1. Earl of Winchester, Salangpass, Salvador Allende, Sankt Petersburger Philharmoniker, Santander, Schaggi Streuli, Schaltjahr, Schlacht bei Linnich, Schlacht bei Torgau, Schlacht bei Wjasma, Schlacht von Scheikan, Schweizer Brüder, Septemberrevolution in Portugal, Sergejs Žoltoks, Setembristen, Siebenjähriger Krieg, Silvia, Singapur, Solomon R. Guggenheim, Sonderbund, Sonderbundskrieg, Sozialdemokratische Partei Österreichs, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Starrluftschiff, Stefan Brecht, Stefan Kutschke, Steffen Berg Løkkebø, Sten Pentus, Stephen F. Austin, Steven Wilson, Streik, Sulmona, Suprematsakte, Tadatoshi Akiba, Tankwagen, Tariq Abdul-Wahad, Teatro Argentina, Teatro San Moisè, Tempelhofer Feld, Théâtre des Bouffes-Parisiens, The Times of India, The Unsinkable Molly Brown (Musical), Theodore Roosevelt, Theophilus Grabener, Thomas Abbt, Thomas Brasch, Thomas Montagu, 4. Earl of Salisbury, Tim McIlrath, Tommy Godwin, Triple Entente, Tschechoslowakei, Tyburn, U Thant, U-Bahn Wien, Ulrich Ochsenbein, Ulysses S. Grant, Uraufführung, Urraca von Kastilien (Portugal), Valdas Adamkus, Valentin von Massow (Kolonialoffizier), Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Verfassung des Staates Japan, Vertrag von Wilna, Victor Dourlen, Victor Heerman, Vincenzo Bellini, Virginia Valli, Vivian Dettbarn-Slaughter, Vladimir Ussachevski, Vorlesung, Waffenstillstand, Waffenstillstand von Villa Giusti, Walt Szot, Walter Rothkegel, Walter Scheel, Walter Wunderlich, Warnschuss, Waschmittel, Weltmännertag, Werner Gräber, West-Berlin, Wiktor Stepanowitsch Tschernomyrdin, Wilhelm II. (Niederlande), Wilhelm Kos, Wilhelm Kutta, Wilhelm Reich, Willem Kalf, William Butterworth Bayley, William Cullen Bryant, William Hicks, William Howard Taft, William Jennings Bryan, William McKinley, William Zouche, 4. Baron Zouche of Haryngworth, Winifred, Wirbelsturm, Wolfgang Coy, Wolfgang Ecke, Wolfgang Gerber, Wolfgang Goetz, Yamaguchi Hitomi, Yamasaki Toyoko, Yasuo Irisawa, Yun I-sang, Zarentum Russland, Zbigniew Cybulski, Zeit des Nationalsozialismus, Zwangsarbeitslager Trawniki, Zweiter Geldrischer Erbfolgekrieg, 1021, 1207, 1219, 1220, 1415, 1428, 1444, 1477, 1493, 1500, 1513, 1534, 1560, 1584, 1594, 1600, 1616, 1618, 1619, 1635, 1637, 1639, 1641, 1643, 1655, 1656, 1677, 1685, 1700, 1706, 1707, 1716, 1718, 1743, 1749, 1757, 1760, 1766, 1769, 1774, 1780, 1781, 1783, 1784, 1786, 1788, 1793, 1794, 1801, 1806, 1810, 1812, 1815, 1816, 1817, 1820, 1827, 1830, 1832, 1836, 1837, 1838, 1839, 1844, 1847, 1848, 1849, 1852, 1854, 1860, 1863, 1864, 1866, 1867, 1868, 1870, 1871, 1874, 1875, 1877, 1879, 1882, 1883, 1887, 1888, 1889, 1890, 1892, 1893, 1894, 1896, 1897, 1899, 1900, 1901, 1902, 1903, 1904, 1906, 1908, 1909, 1911, 1912, 1913, 1914, 1915, 1916, 1917, 1918, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2014, 2015, 2017, 361, 39, 625, 644, 7. Sinfonie (Schostakowitsch), 753, 8. Sinfonie (Schostakowitsch). Erweitern Sie Index (696 mehr) »

Abū ʿAbd ar-Rahmān as-Sulamī

Abū ʿAbd ar-Rahmān Muhammad ibn al-Husain as-Sulamī (* 937 in Nischapur, Iran; † 3. November 1021 ebenda, nach islamischem Kalender 325 H–412 H), war ein persischer und islamischer Sufi (Mystiker).

Neu!!: 3. November und Abū ʿAbd ar-Rahmān as-Sulamī · Mehr sehen »

Abdallahi ibn Muhammad

Das Reich Abdallahis 1891 in den heutigen Grenzen Kalif Abdallahi ibn Sayyid Muhammad (* 1846 in Darfur; † 24. November 1899 bei Umm Diwaykarat) führte von 1885 bis 1899 das Kalifat von Omdurman und war der Nachfolger des Mahdi Muhammad Ahmad im Sudan.

Neu!!: 3. November und Abdallahi ibn Muhammad · Mehr sehen »

Abdullah Çatlı

Abdullah Çatlı (* 1. Juni 1956 in Nevşehir; † 3. November 1996 in Balıkesir) war eine umstrittene Figur, die mit politischen Morden der paramilitärischen Organisation der Grauen Wölfe in Verbindung gebracht wird.

Neu!!: 3. November und Abdullah Çatlı · Mehr sehen »

Abruzzen

Die Abruzzen (Singular Abruzzo) sind eine Region Italiens mit Einwohnern (Stand). Sie grenzen im Norden an die Region Marken, im Westen an die Region Latium, im Süden an die Region Molise und im Osten an die Adria.

Neu!!: 3. November und Abruzzen · Mehr sehen »

Adam Ant

Adam Ant ist der Künstlername von Stuart Leslie Goddard (* 3. November 1954 in London).

Neu!!: 3. November und Adam Ant · Mehr sehen »

Adelaide Street Circuit

Start- und Zielgerade Der Adelaide Street Circuit ist ein Straßenrennkurs in Adelaide, Australien.

Neu!!: 3. November und Adelaide Street Circuit · Mehr sehen »

Adelheid II. von Büren

Siegel der Äbtissin Adelheid II. von Büren Adelheid II.

Neu!!: 3. November und Adelheid II. von Büren · Mehr sehen »

Adolf Abel

Adolf Abel als Student im Couleur der Burschenschaft Alemannia Stuttgart Adolf Abel (* 27. November 1882 in Paris; † 3. November 1968 in Bruckberg (Mittelfranken)) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer.

Neu!!: 3. November und Adolf Abel · Mehr sehen »

Adolf Dassler

Adolf „Adi“ Dassler (* 3. November 1900 in Herzogenaurach; † 6. September 1978 ebenda) war ein deutscher Erfinder und Unternehmer.

Neu!!: 3. November und Adolf Dassler · Mehr sehen »

Aenne Burda

Aenne Burda (Aufnahmedatum unbekannt) Anna Magdalene („Aenne“) Burda (auch „Königin der Kleider“; * Lemminger 28. Juli 1909 in Offenburg; † 3. November 2005 ebenda) war eine deutsche Verlegerin von Zeitschriften.

Neu!!: 3. November und Aenne Burda · Mehr sehen »

Afghanistan

Afghanistan (paschtunisch und persisch (Dari), offiziell Islamische Republik Afghanistan) ist ein Binnenstaat Südasiens an der Schnittstelle von Süd- zu Zentralasien, der an den Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, die Volksrepublik China und Pakistan grenzt.

Neu!!: 3. November und Afghanistan · Mehr sehen »

Agnes Hedwig von Anhalt

Agnes Hedwig von Anhalt Agnes Hedwig von Anhalt (* 12. März 1573 in Dessau; † 3. November 1616 in Sonderburg) Kurfürstin von Sachsen, später Herzogin von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön, war die zweite Frau Kurfürst Augusts von Sachsen.

Neu!!: 3. November und Agnes Hedwig von Anhalt · Mehr sehen »

Ahmad al-Dschalabi

Ahmad al-Dschalabi (2003) Ahmad Abd al-Hadi al-Dschalabi (auch Ahmad Tschalabi bzw. Ahmad Dschalabi, manchmal auch Ahmed Chalabi geschrieben; * 30. Oktober 1944; † 3. November 2015) war ein irakischer Mathematikprofessor, Politiker und Vorsitzender des Irakischen Nationalkongresses (INC), einer irakischen Partei und früheren Dachorganisation für verschiedene irakische Oppositionsgruppen.

Neu!!: 3. November und Ahmad al-Dschalabi · Mehr sehen »

Akabori Shirō

Akabori Shirō (jap. 赤堀 四郎; * 20. Oktober 1900 in Chihama, Landkreis Ogasa (heute Kakegawa), Präfektur Shizuoka; † 3. November 1992), auch Akahori Shirō, war ein japanischer Chemiker und Hochschullehrer.

Neu!!: 3. November und Akabori Shirō · Mehr sehen »

Aktion Erntefest

Eines der vielen Massengräber im Distrikt Lublin während der »Aktion Erntefest« (1943) Aktion Erntefest war die Tarnbezeichnung der Nationalsozialisten für den koordinierten Massenmord an mehr als 43.000 Juden aus den drei verbliebenen Vernichtungslagern im Generalgouvernement Polen: dem Zwangsarbeitslager Trawniki, dem Lager Poniatowa und dem KZ Majdanek.

Neu!!: 3. November und Aktion Erntefest · Mehr sehen »

Alberta Ampomah

Alberta Boatema Ampomah (* 3. November 1994 in Accra) ist eine ghanaische Gewichtheberin.

Neu!!: 3. November und Alberta Ampomah · Mehr sehen »

Alex Tobin

Alexander Hugh Tobin (* 3. November 1965 in Adelaide) ist ein ehemaliger australischer Fußballspieler, der als Verteidiger agierte.

Neu!!: 3. November und Alex Tobin · Mehr sehen »

Alexander Aitken

Alexander Aitken Alexander Craig Aitken (* 1. April 1895 in Dunedin, Neuseeland; † 3. November 1967 in Edinburgh) war ein neuseeländischer Mathematiker, der sich mit numerischer Mathematik, Statistik und linearer Algebra beschäftigte.

Neu!!: 3. November und Alexander Aitken · Mehr sehen »

Alexander Porfirjewitsch Borodin

Alexander Borodin Alexander Porfirjewitsch Borodin (Transliteration Aleksandr Porfir'evič Borodin, Aussprache; * in Sankt Petersburg; † ebenda) war ein bedeutender russischer Chemiker und Mediziner.

Neu!!: 3. November und Alexander Porfirjewitsch Borodin · Mehr sehen »

Alexei Berest

Alexei Prokofjewitsch Berest (ukrainisch Олексій Прокопович Берест; * 8. März 1921 in Horjaistiwka, Oblast Sumy, heute Ukraine; † 3. November 1970 in Rostow am Don, heute Russland) war ein Leutnant der Roten Armee.

Neu!!: 3. November und Alexei Berest · Mehr sehen »

Alexei Pawlowitsch Sokolski

Alexei Pawlowitsch Sokolski (wiss. Transliteration Aleksej Pavlovič Sokol'skij; * 3. November 1908 in Kangusch, Gouvernement Pensa; † 27. Dezember 1969 in Minsk) war ein bedeutender sowjetischer Schachmeister und -theoretiker.

Neu!!: 3. November und Alexei Pawlowitsch Sokolski · Mehr sehen »

Alf Landon

Alf Landon (um 1936) Alfred Mossman „Alf“ Landon (* 9. September 1887 in West Middlesex, Mercer County, Pennsylvania; † 12. Oktober 1987 in Topeka, Kansas) war ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 3. November und Alf Landon · Mehr sehen »

Alfred Hitchcock

Jack Mitchell Sir Alfred Joseph Hitchcock KBE (* 13. August 1899 in Leytonstone, England; † 29. April 1980 in Los Angeles, Kalifornien) war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmeditor.

Neu!!: 3. November und Alfred Hitchcock · Mehr sehen »

Alfred Pérot

Alfred PérotJean-Baptiste Alfred Pérot (* 3. November 1863 in Metz; † 28. November 1925 in Paris) war ein französischer Physiker.

Neu!!: 3. November und Alfred Pérot · Mehr sehen »

Alfredo Stroessner

Alfredo Stroessner Alfredo Stroessner Matiauda (auch Strössner oder Strößner; * 3. November 1912 in Encarnación; † 16. August 2006 in Brasília, Brasilien) war ein paraguayischer Militär und Politiker.

Neu!!: 3. November und Alfredo Stroessner · Mehr sehen »

Alois Alzheimer

Alois Alzheimer Alois Alzheimer (* 14. Juni 1864 in Marktbreit; † 19. Dezember 1915 in Breslau) war ein deutscher Psychiater und Neuropathologe.

Neu!!: 3. November und Alois Alzheimer · Mehr sehen »

Aluminium

Aluminium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Al und der Ordnungszahl 13.

Neu!!: 3. November und Aluminium · Mehr sehen »

Amartya Sen

Amartya Sen während einer Vorlesung an der Universität zu Köln 2007 anlässlich der Verleihung des Meister-Eckhart-Preises Amartya Kumar Sen, CH (bengalisch: অমর্ত্য সেন; * 3. November 1933 in Shantiniketan, Westbengalen) ist ein indischer Wirtschaftswissenschaftler und Philosoph.

Neu!!: 3. November und Amartya Sen · Mehr sehen »

Amy Antin

Amy Antin (* 3. November 1955 in New York als Amy Eisenberg auf calufo.de. Abgerufen am 21. Februar 2013.), ist eine Sängerin im Bereich zwischen Folk und Jazz, auf Meine Südstadt.

Neu!!: 3. November und Amy Antin · Mehr sehen »

Andrade Almas

Andrade „Cien“ Almas (geboren am 3. November 1989 in Gómez Palacio, Durango; eigentlich Manuel Alfonso Andrade Oropeza) ist ein mexikanischer Wrestler.

Neu!!: 3. November und Andrade Almas · Mehr sehen »

André Auffray

André Auffray 1910 André Auffray (* 2. September 1884 in Puteaux, Hauts-de-Seine; † 3. November 1953 in Paris) war ein französischer Radrennfahrer, der bei den Olympischen Sommerspielen 1908 in London erfolgreich auf mehreren Distanzen im Bahnradsport teilnahm.

Neu!!: 3. November und André Auffray · Mehr sehen »

André Malraux

André Malraux (1974) André Malraux (* 3. November 1901 in Paris; † 23. November 1976 in Créteil, Val-de-Marne) war ein französischer Schriftsteller, Drehbuchautor, Filmregisseur, Abenteurer und Politiker.

Neu!!: 3. November und André Malraux · Mehr sehen »

Andrea Ypsilanti

Andrea Ypsilanti (2008) Andrea Ypsilanti (geb. Dill, * 8. April 1957 in Rüsselsheim) ist eine deutsche Politikerin (SPD).

Neu!!: 3. November und Andrea Ypsilanti · Mehr sehen »

Andrzej Juskowiak

Andrzej Juskowiak (* 3. November 1970 in Gostyń) ist ein ehemaliger polnischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Andrzej Juskowiak · Mehr sehen »

Angelo Agnoletto

Angelo Agnoletto (* 3. November 1743 in Noventa Padovana; † 16. Oktober 1831 ebenda) war ein italienischer Theologe.

Neu!!: 3. November und Angelo Agnoletto · Mehr sehen »

Angelo Jelmini

Angelo Giuseppe Jelmini (* 3. November 1893 in Muralto; † 24. Juni 1968 in Lugano) war ein Schweizer römisch-katholischer Bischof.

Neu!!: 3. November und Angelo Jelmini · Mehr sehen »

Anglikanische Gemeinschaft

Die Anglikanische Gemeinschaft (auch Anglikanische Kommunion,; von ‚englisch‘), umgangssprachlich die anglikanische Kirche, ist eine weltweite christliche Kirchengemeinschaft, die in ihrer Tradition evangelische und katholische Glaubenselemente vereinigt, wobei die katholische Tradition in der Liturgie und im Sakramentsverständnis (insbesondere dem Amtsverständnis) vorherrscht und die evangelische in der Theologie.

Neu!!: 3. November und Anglikanische Gemeinschaft · Mehr sehen »

Angus McLaren

Angus McLaren, 2009. Angus McLaren (* 3. November 1988 in Leongatha, Victoria) ist ein australischer Schauspieler, der auf einer Milchfarm aufwuchs.

Neu!!: 3. November und Angus McLaren · Mehr sehen »

Anna Wintour

Dame Anna Wintour, DBE (* 3. November 1949 in London) ist eine britische Journalistin.

Neu!!: 3. November und Anna Wintour · Mehr sehen »

Annibale Carracci

Selbstporträt (1593) Unterschrift Annibale Carracci (* vor 3. November 1560 in Bologna; † 15. Juli 1609 in Rom) war ein italienischer Maler und Kupferstecher.

Neu!!: 3. November und Annibale Carracci · Mehr sehen »

Annie Oakley

Annie Oakley, um 1899 Annie Oakley (* 13. August 1860 in der Nähe von Willowdell, nach anderen Angaben bei North Star, Darke County, Ohio; † 3. November 1926 in Greenville, Ohio; eigentlich Phoebe Ann Mosey, nach anderen Quellen Phoebe Ann Moses Butler) war eine US-amerikanische Kunstschützin.

Neu!!: 3. November und Annie Oakley · Mehr sehen »

António Francisco Jaca

António Francisco Jaca SVD (* 3. November 1963 in Quessua, Angola) ist ein angolanischer Ordensgeistlicher und römisch-katholischer Bischof von Benguela.

Neu!!: 3. November und António Francisco Jaca · Mehr sehen »

Anton Josef Gruscha

Fürsterzbischof Anton Joseph Gruscha Wappen Anton Josef Kardinal Gruscha Anton Josef Kardinal Gruscha (* 3. November 1820 in Wien; † 5. August 1911 auf Schloss Kranichberg, Kirchberg am Wechsel, Niederösterreich) war römisch-katholischer Erzbischof von Wien.

Neu!!: 3. November und Anton Josef Gruscha · Mehr sehen »

Anton von Perfall

Anton von Perfall (1902) Perfall-Denkmal am Spitzingsee Anton Alexander Albrecht Freiherr von Perfall (* 11. Dezember 1853 in Landsberg am Lech; † 3. November 1912 in Schliersee) war ein bayerischer Heimat- und Jagdschriftsteller.

Neu!!: 3. November und Anton von Perfall · Mehr sehen »

Antonín Mánes

Antonín Mánes Selbstporträt Antonín Mánes (* 3. November 1784 in Prag; † 23. Juli 1843 ebenda) war tschechischer Maler und Zeichner der Romantik.

Neu!!: 3. November und Antonín Mánes · Mehr sehen »

Antonia Thomas

Antonia Thomas 2010. Antonia Laura Thomas (* 3. November 1986 in London) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: 3. November und Antonia Thomas · Mehr sehen »

Archangelus Löslein

Archangelus Löslein OFMCap (* 3. November 1903 in Alzey; † 13. Februar 1982; gebürtig Paul Löslein) war der Begründer der katholischen Jugendfreizeiten am Buchschirm bei Hilders in der Rhön im Bistum Fulda.

Neu!!: 3. November und Archangelus Löslein · Mehr sehen »

Arnold von Egmond

Arnold von Egmond (* 14. Juli 1410 auf Schloss a/d Hoef in Egmond-Binnen, Nordholland; † 23. Februar 1473 auf Schloss Grave in Grave, Nordbrabant), aus dem Haus Egmond, war von 1423 bis 1465 sowie 1471 bis 1473 Herzog von Geldern.

Neu!!: 3. November und Arnold von Egmond · Mehr sehen »

Attentat auf John F. Kennedy

Präsident John F. Kennedy, 1962 Jackie nach der Landung aus Fort Worth auf dem Rollfeld von Dallas Love Field Bei dem Attentat auf John F. Kennedy, den 35.

Neu!!: 3. November und Attentat auf John F. Kennedy · Mehr sehen »

August II. (Polen)

de Silvestre; zu seiner Linken die polnischen Kronjuwelen und der sächsische Kurhut (Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister) Friedrich August I. von Sachsen, genannt August der Starke (* 12. Mai 1670 in Dresden; † 1. Februar 1733 in Warschau), aus der albertinischen Linie der Wettiner war ab 1694 Kurfürst und Herzog von Sachsen sowie ab 1697 in Personalunion als August II. König von Polen-Litauen.

Neu!!: 3. November und August II. (Polen) · Mehr sehen »

August Winnig

Winnig als Oberpräsident Ostpreußens, 1920 August Winnig (* 31. März 1878 in Blankenburg, Harz; † 3. November 1956 in Bad Nauheim) war ein deutscher Gewerkschafter, Politiker und Schriftsteller.

Neu!!: 3. November und August Winnig · Mehr sehen »

Augustin Olomoucký

Augustin Olomoucký, auch Augustin Moravský, lateinisch Augustinus Olomucensis, Augustinus Moravus, deutsch Augustin Käsenbrot (* März 1467 in Olmütz; † 3. November 1513 ebenda) war mährischer Humanist, Schriftsteller und Kunstsammler.

Neu!!: 3. November und Augustin Olomoucký · Mehr sehen »

Aurangzeb

Aurangzeb um 1660 Aurangzeb im Alter Muhammad Aurangzeb Alamgir (/ Aurangzeb; * 3. November 1618 in Dahod / Gujarat; † 3. März 1707 in Ahmednagar), mit vollem Namen Abū 'l-Muẓaffar Muḥyi-'d-Dīn Muḥammad Aurangzeb Bahādur-e ʿĀlamġīr Pādišāh-e Ġāzī, war als Sohn Shah Jahans und dessen Lieblingsfrau Mumtaz Mahal der Großmogul von Indien von seiner Machtergreifung am 31.

Neu!!: 3. November und Aurangzeb · Mehr sehen »

Ausgrabung

Grabungsschnitt beim Harzhornereignis Orliwka, Ukraine Unter einer Ausgrabung beziehungsweise Grabung wird im deutschen Sprachraum die archäologische oder paläontologische Freilegung eines von Erdboden oder von Erd- oder Steinauftragung verdeckten Befundes verstanden, bei dem dieser Vorgang mit wissenschaftlicher Zuverlässigkeit dokumentiert wird.

Neu!!: 3. November und Ausgrabung · Mehr sehen »

Axel Zerdick

Axel Zerdick (* 5. November 1941 in Elbing; † 3. November 2003 in Berlin) war ein deutscher Ökonom und Publizistikwissenschaftler.

Neu!!: 3. November und Axel Zerdick · Mehr sehen »

Ayrton Senna

Sennas berühmter gelber Helm Ayrton Sennas Signatur Ayrton Senna da Silva (Aussprache) (* 21. März 1960 in São Paulo; † 1. Mai 1994 in Bologna) war ein brasilianischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 3. November und Ayrton Senna · Mehr sehen »

Österreich-Ungarn

Die Österreichisch-Ungarische Monarchie,, kurz Österreich-Ungarn, informell auch k. u. k. Doppelmonarchie genannt, war eine Realunion in der letzten Phase des Habsburgerreiches in Mittel- und Südosteuropa für den Zeitraum zwischen 1867 und 1918.

Neu!!: 3. November und Österreich-Ungarn · Mehr sehen »

Bank of Montreal

Die Bank of Montreal (frz. Banque de Montréal, im Außenauftritt BMO Financial Group) ist die fünftgrößte Bank Kanadas mit Firmensitz in Montreal.

Neu!!: 3. November und Bank of Montreal · Mehr sehen »

Barry Goldwater

Barry Goldwater (1962) Barry Morris Goldwater (* 2. Januar 1909 in Phoenix, Arizona-Territorium; † 29. Mai 1998 in Paradise Valley, Arizona) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 3. November und Barry Goldwater · Mehr sehen »

Bartholomäus Battus

Bartholomäus Battus Bartholomäus Battus (* 10. September 1571 in Hamburg; † 3. November 1637 in Greifswald) war ein evangelischer Theologe.

Neu!!: 3. November und Bartholomäus Battus · Mehr sehen »

Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Eigenschreibweise: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Kurzbezeichnung: GRÜNE, auch als Grüne, Bündnisgrüne, B’90/Grüne, B'90/Die Grünen oder Die Grünen bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: 3. November und Bündnis 90/Die Grünen · Mehr sehen »

Büstenhalter

Strophium) des Büstenhalters, die zum Sport getragen wurden. Mosaiken in der Villa Romana del Casale auf Sizilien Der Büstenhalter (abgekürzt und umgangssprachlich BH) ist ein Wäschestück, das die weibliche Brust stützen und formen soll.

Neu!!: 3. November und Büstenhalter · Mehr sehen »

Belagerung von Belfort

Die Belagerung von Belfort, die vom 3.

Neu!!: 3. November und Belagerung von Belfort · Mehr sehen »

Belenzada

Unter Belenzada versteht man in der portugiesischen Geschichte den am 3. November 1836 erfolgten Versuch, die Septemberrevolution rückgängig zu machen.

Neu!!: 3. November und Belenzada · Mehr sehen »

Belfort

Belfort 1675 Ansicht von Belfort (Aquarell) aus dem Jahr 1818 Belfort mit der Kathedrale Saint-Christophe Der Löwe, Wahrzeichen Belforts Der Bahnhof von Belfort Die Zitadelle Kathedrale Saint-Christophe Belfort (deutsch veraltet Beffert) ist eine Industrie- und Garnisonsstadt in Ostfrankreich etwa 50 Kilometer südwestlich von Mülhausen.

Neu!!: 3. November und Belfort · Mehr sehen »

Benedict Akwuegbu

Benedict Akwuegbu (* 3. November 1974 in Lagos) ist ein ehemaliger nigerianischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.

Neu!!: 3. November und Benedict Akwuegbu · Mehr sehen »

Benvenuto Cellini

Benvenuto Cellini Benvenuto Cellini (* 3. November 1500 in Florenz; † 13. Februar 1571 ebenda) war als italienischer Goldschmied und Bildhauer ein berühmter Vertreter des Manierismus.

Neu!!: 3. November und Benvenuto Cellini · Mehr sehen »

Beppo Brem

Josef Beppo Brem, fälschlich auch Brehm geschrieben, (* 11. März 1906 in München; † 5. September 1990 ebenda) war ein deutscher Schauspieler, der insbesondere durch seine Präsenz als bayerischer Volksschauspieler bekannt wurde.

Neu!!: 3. November und Beppo Brem · Mehr sehen »

Bernard Anselme

Bernard Anselme (* 3. November 1945 in Mouscron, Hennegau) ist ein belgischer Politiker der Parti Socialiste (PS), der unter anderem Ministerpräsident der Wallonischen Region als auch der Französischen Gemeinschaft Belgiens war.

Neu!!: 3. November und Bernard Anselme · Mehr sehen »

Bernardino Galliari

Bernardino Galliari (* 3. November 1707 in Andorno Micca, Piemont; † 31. März 1794 ebenda) war ein italienischer Freskant und Theatermaler.

Neu!!: 3. November und Bernardino Galliari · Mehr sehen »

Bernd Faulenbach

Bernd Faulenbach (2014) Bernd Faulenbach (* 3. November 1943 in Pyritz, Pommern) ist ein deutscher Historiker und Honorarprofessor an der Ruhr-Universität Bochum.

Neu!!: 3. November und Bernd Faulenbach · Mehr sehen »

Bert Jansch

Bert Jansch (2007) Bert Jansch (* 3. November 1943 in Glasgow; † 5. Oktober 2011 in London) war ein britischer Folk-Sänger und -Gitarrist.

Neu!!: 3. November und Bert Jansch · Mehr sehen »

Besatzungszeit in Japan

Kaiser Hirohito (re.) mit dem Vertreter der US-Besatzungsmacht, Douglas MacArthur. Die Besatzungszeit in Japan begann am 2. September 1945 mit der Kapitulation Japans, die das Ende des Pazifikkriegs und damit des Zweiten Weltkriegs darstellte.

Neu!!: 3. November und Besatzungszeit in Japan · Mehr sehen »

Big Stick

Karikatur, die Roosevelt mit seinem „Big Stick“ (Kriegsmarine) in der Karibik zeigt Big Stick (für „großer Knüppel“) ist eine Bezeichnung für die Außenpolitik Theodore Roosevelts unter Bezugnahme auf den Einsatz der US-amerikanischen Kriegsmarine im Atlantischen und Pazifischen Ozean.

Neu!!: 3. November und Big Stick · Mehr sehen »

Bill Adams (Fußballspieler, 1902)

William „Bill“ Adams (* 3. November 1902 in Tynemouth; † 15. März 1963 in Southampton) war ein englischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Bill Adams (Fußballspieler, 1902) · Mehr sehen »

Bill Clinton

Unterschrift von Bill Clinton Bill Clinton (2015) William Jefferson „Bill“ Clinton (* 19. August 1946 in Hope, Arkansas, als William Jefferson Blythe III.) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: 3. November und Bill Clinton · Mehr sehen »

Billy Mitchell (Saxophonist)

Billy Mitchell (* 3. November 1926 in Kansas City, Missouri; † 18. April 2001 in Rockville Centre, New York; vollständig Willie Melvin Mitchell) war ein US-amerikanischer Jazz-Saxophonist.

Neu!!: 3. November und Billy Mitchell (Saxophonist) · Mehr sehen »

Birk Anders

Birk Anders (* 3. November 1967 in Schlema) ist ein ehemaliger deutscher Biathlet, der für die DDR startete.

Neu!!: 3. November und Birk Anders · Mehr sehen »

Björn Buhrmester

Björn Bastian Buhrmester (* 3. November 1984 in Minden) ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 3. November und Björn Buhrmester · Mehr sehen »

Blockade (Militär)

Eine Blockade ist ein strategisches Mittel in der Kriegsführung.

Neu!!: 3. November und Blockade (Militär) · Mehr sehen »

Bo Hansen (Schauspieler)

Bo Hansen beim Beachvolleyball-Starcup 2013 Bo Hansen (* 3. November 1983 in Henstedt-Ulzburg) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 3. November und Bo Hansen (Schauspieler) · Mehr sehen »

Bob Kane

Bob Kane, 1966 Bob Kane, eigentlich Robert Kahn (* 24. Oktober 1916 in New York; † 3. November 1998 in Los Angeles)Salvatore Mondello: Bob Kane, in American National Biography: Supplement 2, Oxford University Press, 2005, via, S. 302 f. war ein US-amerikanischer Comic­zeichner, -autor und -redakteur.

Neu!!: 3. November und Bob Kane · Mehr sehen »

Bobby Wallace

Rhoderick John „Bobby“ Wallace (* 4. November 1873 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 3. November 1960 in Torrance, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Baseballspieler und -manager in der Major League Baseball.

Neu!!: 3. November und Bobby Wallace · Mehr sehen »

Bojan Adamič

Bojan Adamič (1960) Bojan Adamič (* 9. August 1912 in Reifnitz, heute Slowenien; † 3. November 1995 in Ljubljana) war ein jugoslawischer Komponist, Bandleader und Dirigent.

Neu!!: 3. November und Bojan Adamič · Mehr sehen »

Bonn

Offizielles Logo der Bundesstadt Bonn Das ''Palais Schaumburg'' war der Amtssitz des Bundeskanzlers (Foto von 1950). Die Bundesstadt Bonn ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Köln im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: 3. November und Bonn · Mehr sehen »

Britisch-Indien

Flagge Britisch-Indiens Britisch-Indien auf einer Karte der ''Imperial Gazetteer'' 1909 Ersten Weltkrieg Unter dem Begriff Britisch-Indien (oder British Raj von Hindi) wird im engeren Sinne das britische Kolonialreich auf dem Indischen Subkontinent zwischen 1858 und 1947 verstanden.

Neu!!: 3. November und Britisch-Indien · Mehr sehen »

Britische Kolonien und Protektorate

Das Vereinigte Königreich war die größte Kolonialmacht der Geschichte mit Kolonien und Protektoraten auf jedem der bewohnten Kontinente.

Neu!!: 3. November und Britische Kolonien und Protektorate · Mehr sehen »

Broadway (Theater)

Werbung für Broadway-Produktionen am Times Square Unter dem Broadway in New York City versteht man das Theaterviertel in Midtown Manhattan am Times Square zwischen der 41.

Neu!!: 3. November und Broadway (Theater) · Mehr sehen »

Bronko Nagurski

Bronko Nagurski (* 3. November 1908 in Rainy River, Ontario, Kanada; † 7. Januar 1990 in International Falls, Minnesota, USA; eigentlich Bronislau Nagurski), Spitzname: "Monster of the Midway", war ein kanadischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 3. November und Bronko Nagurski · Mehr sehen »

Cabo Machichaco

Die Cabo Machichaco (ex Benisaf) war ein 1882 erbautes Frachtschiff.

Neu!!: 3. November und Cabo Machichaco · Mehr sehen »

Carl Robert Croll

Carl Robert Croll‚''Jahrmarkt in einem böhmischen Bergstädtchen'' Carl Robert Croll (* 21. November 1800 in Kaditz bei Dresden, Sachsen; † 3. November 1863 in Prag, Böhmen) war ein deutscher Landschaftsmaler.

Neu!!: 3. November und Carl Robert Croll · Mehr sehen »

Carl Stephenson

Carl Stephenson (* 3. November 1893 in Wien; † 20. Jahrhundert) war ein österreichisch-deutscher Autor und Verleger.

Neu!!: 3. November und Carl Stephenson · Mehr sehen »

Carl Sternheim

Carl Sternheim, Porträt von Ernst Ludwig Kirchner, 1918 William Adolf Carl SternheimHenning Rischbieter: Sternheims Eltern 1885 - Hohe Zeit der Bourgeoisie, in ders.: Hannoversches Lesebuch, oder: Was in und über Hannover geschrieben, gedruckt und gelesen wurde, Bd.

Neu!!: 3. November und Carl Sternheim · Mehr sehen »

Carl-Ludwig Furck

Carl-Ludwig Furck (* 3. November 1923 in Frankfurt am Main; † 23. Februar 2011 in Hamburg) war ein deutscher Erziehungswissenschaftler und Bildungsreformer.

Neu!!: 3. November und Carl-Ludwig Furck · Mehr sehen »

Carlo Guzzi

Carlo Guzzi (* 4. November 1889 in Mailand; † 3. November 1964 in Mandello del Lario) war ein italienischer Designer und Unternehmer, der das Unternehmen Moto Guzzi gründete.

Neu!!: 3. November und Carlo Guzzi · Mehr sehen »

Carlo Wittig

Carlo Wittig (* 3. November 1988 in Leipzig) ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 3. November und Carlo Wittig · Mehr sehen »

Carlos Alberto Débole

Carlos Alberto Débole (* 18. November 1915; † 3. November 1990) war ein argentinischer Lyriker.

Neu!!: 3. November und Carlos Alberto Débole · Mehr sehen »

Carlos Ibáñez del Campo

Carlos Ibáñez del Campo, 1927 Carlos Ibáñez del Campo als Präsident in den 1950er Jahren Carlos Ibáñez del Campo (* 3. November 1877 in Linares; † 28. April 1960 in Santiago de Chile) war ein chilenischer Militär, Politiker und Präsident Chiles.

Neu!!: 3. November und Carlos Ibáñez del Campo · Mehr sehen »

Caroline Beil

Caroline Beil (2014) Caroline Beil (* 3. November 1966 in Hamburg) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 3. November und Caroline Beil · Mehr sehen »

Cartisten

Die Cartisten waren eine konservative Strömung innerhalb des Liberalismus in Portugal, die ab 1834 (Ende des Miguelistenkrieges) großen Einfluss in der portugiesischen Politik erlangen konnten und mehrmals die Regierung stellten.

Neu!!: 3. November und Cartisten · Mehr sehen »

Charles Antenen

Charles Antenen, gerufen „Kiki“, (* 3. November 1929 in La Chaux-de-Fonds; † 20. Mai 2000 in Les Bayards) war ein Schweizer Fussballspieler.

Neu!!: 3. November und Charles Antenen · Mehr sehen »

Charles Brabin

Charles Brabin (* 17. April 1883 in Liverpool; † 3. November 1957 in Santa Monica, Kalifornien) war ein britisch-amerikanischer Filmregisseur.

Neu!!: 3. November und Charles Brabin · Mehr sehen »

Charles Bronson

Charles Bronson (* 3. November 1921 in Ehrenfeld, Pennsylvania, als Charles Dennis Buchinsky (litauisch Karolis Dionyzas Bučinskis); † 30. August 2003 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler litauischer und tatarischer Abstammung.

Neu!!: 3. November und Charles Bronson · Mehr sehen »

Chevrolet

Chevrolet (umgangssprachlich auch: Chevy) ist seit 1918 eine Marke, die dem General-Motors-Konzern (GM) gehört.

Neu!!: 3. November und Chevrolet · Mehr sehen »

Cho Yong-hyung

Cho Yong-hyung (* 3. November 1983 in Incheon) ist ein südkoreanischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Cho Yong-hyung · Mehr sehen »

Christian Bakkerud

Christian Bakkerud (* 3. November 1984 in Kopenhagen; † 11. September 2011 in Wimbledon (Motorsport-Total.com am 12. September 2011)) war ein dänischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 3. November und Christian Bakkerud · Mehr sehen »

Christian Dollberg

Christian Dollberg (* 3. November 1971 in Buenos Aires, Argentinien) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Christian Dollberg · Mehr sehen »

Christian Ludwig von Hardenberg

Christian Ludwig von Hardenberg (* 3. November 1700 in Hardenberg; † 26. November 1781 in Hannover) war hannoverscher Feldmarschall.

Neu!!: 3. November und Christian Ludwig von Hardenberg · Mehr sehen »

Christian Sturm-Willms

Christian Sturm-Willms (* 3. November 1987 in Rathenow) ist ein deutscher Koch.

Neu!!: 3. November und Christian Sturm-Willms · Mehr sehen »

Christina (Schweden)

Frühes Porträt von Christina von Schweden um 1640 (Gemälde eines unbekannten Hofmalers) Christina von Schweden (eigentlich Kristina, nach ihrem Übertritt zum Katholizismus Maria Alexandra) (* in Stockholm; † 19. April 1689 in Rom), zweite Tochter des schwedischen Königs Gustav II. Adolf (1594–1632) und dessen Gemahlin Maria Eleonora von Brandenburg (1599–1655), war von 1632 bis 1654 Königin von Schweden.

Neu!!: 3. November und Christina (Schweden) · Mehr sehen »

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus, posthumes Porträt von Sebastiano del Piombo Unterschrift von Christoph Kolumbus Christoph Kolumbus (latinisiert Christophorus Columbus; * um 1451 in Genua, Republik Genua; † 20. Mai 1506 in Valladolid, Krone von Kastilien) war ein italienischer Seefahrer in kastilischen Diensten, der im Jahr 1492 Amerika entdeckte, als er eine Insel der Bahamas erreichte.

Neu!!: 3. November und Christoph Kolumbus · Mehr sehen »

Christoph Stürgkh auf Plankenwarth

Christoph Stürgkh auf Plankenwarth († 3. November 1594) war ein österreichischer Adeliger und Angehöriger des steiermärkischen Ritterstandes, Besitzer der Burg Plankenwarth und des Palais Stürgkh in Graz, der durch seine Ehe mit Virginia Kassandra Widmanstetter, zum Schwiegersohn des bedeutenden Humanisten, Diplomaten und Orientalisten Johann Albrecht Widmanstetter (* 1506, † 1557) und zugleich in Schwägerschaft mit den ersten Adelsfamilien Europas kam.

Neu!!: 3. November und Christoph Stürgkh auf Plankenwarth · Mehr sehen »

Constantius II.

Siscia mit der Inschrift ''CONSTANTIVS P(ius) F(elix) AVG(ustus)'' auf der Vorderseite und ''GLORIA CONSTANTI(us) AVG(ustus) SIS(cia)'' auf der Rückseite. Die Inschrift ''VOT/XX (Votis Vicennalibus d.h. Glückwünsche zum 20sten Jubiläum)'' im Labarum deutet auf das 20-jährige Caesaren-Jubiläum und somit das Prägejahr 344 (324+20) hin. Constantius II. (mit vollständigem Namen Flavius Iulius Constantius; * 7. August 317 in Illyrien, wahrscheinlich in Sirmium; † 3. November 361 in Mopsukrenai/Kilikien) war ein Sohn Konstantins des Großen und nach dessen Tod ab 337 Kaiser im Osten des Römischen Reiches.

Neu!!: 3. November und Constantius II. · Mehr sehen »

Dag Hammarskjöld

Dag Hammarskjöld als UN-Generalsekretär (1959) Dag Hjalmar Agne Carl Hammarskjöld (* 29. Juli 1905 in Jönköping; † 18. September 1961 bei Ndola, Nordrhodesien) war ein parteiloser schwedischer Staatssekretär unter sozialdemokratisch geführten Regierungen und von 1953 bis zu seinem Tode 1961 der zweite Generalsekretär der Vereinten Nationen.

Neu!!: 3. November und Dag Hammarskjöld · Mehr sehen »

Daniel Rutherford

Daniel Rutherford Daniel Rutherford (* 3. November 1749 in Edinburgh; † 15. November 1819 ebenda) war ein schottischer Chemiker und Botaniker.

Neu!!: 3. November und Daniel Rutherford · Mehr sehen »

Daniel Schwerd

Daniel Schwerd Daniel Schwerd (* 3. November 1966 in Köln) ist ein deutscher Politiker (Die Linke, ehemals Piratenpartei).

Neu!!: 3. November und Daniel Schwerd · Mehr sehen »

David Armstrong-Jones, 2. Earl of Snowdon

David Armstrong-Jones auf dem Balkon des Buckingham Palasts (2. von rechts) Wappen des 2. Earl of Snowdon David Albert Charles Armstrong-Jones, 2.

Neu!!: 3. November und David Armstrong-Jones, 2. Earl of Snowdon · Mehr sehen »

David Schwarz

David Schwarz (um 1890) Luftschiff von David Schwarz, Zuseher David Schwarz (* 7. Dezember 1850 in Keszthely, Kaisertum Österreich; † 13. Januar 1897 in Wien, Österreich-Ungarn) war ein Luftfahrtpionier.

Neu!!: 3. November und David Schwarz · Mehr sehen »

David Simons

David Simons David Simons (* 3. November 1860 in Den Haag; † 3. September 1930 in Utrecht) war ein niederländischer Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 3. November und David Simons · Mehr sehen »

Dennis Krause

Dennis Krause (* 3. November 1987 in Lörrach) ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 3. November und Dennis Krause · Mehr sehen »

Detonationswelle

Sichtbare Detonationswelle (im Bild markiert) bei einer Explosion Eine Detonationswelle ist die Stoßwelle, die sich aufgrund einer Explosion nach allen Seiten ausbreitet, falls die ursprüngliche Expansionsgeschwindigkeit größer ist als die Schallgeschwindigkeit im umgebenden Medium.

Neu!!: 3. November und Detonationswelle · Mehr sehen »

Deutsch-Französischer Krieg

Das schwarze Gespenst der jeweilig andere, Kladderadatsch 20. Juni 1869 Der Deutsch-Französische Krieg von 1870 bis 1871 war eine militärische Auseinandersetzung zwischen Frankreich einerseits und dem Norddeutschen Bund unter der Führung Preußens sowie den mit ihm verbündeten süddeutschen Staaten Bayern, Württemberg, Baden und Hessen-Darmstadt andererseits.

Neu!!: 3. November und Deutsch-Französischer Krieg · Mehr sehen »

Deutsche Botschaft Prag

Die Deutsche Botschaft Prag ist die diplomatische Vertretung Deutschlands in der Tschechischen Republik.

Neu!!: 3. November und Deutsche Botschaft Prag · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: 3. November und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: 3. November und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Dianne Ferreira-James

Dianne Ferreira-James (* 3. November 1970) ist eine ehemalige Fußballschiedsrichterin aus Guyana.

Neu!!: 3. November und Dianne Ferreira-James · Mehr sehen »

Die Kreolin

Die Kreolin ist eine Operette (Opéra comique) in drei Akten von Jacques Offenbach.

Neu!!: 3. November und Die Kreolin · Mehr sehen »

Die Linke

Die Linke (Eigenschreibweise: DIE LINKE. – auch Linkspartei genannt) ist eine linke politische Partei in Deutschland, die am 16. Juni 2007 durch Verschmelzung der SPD-Abspaltung ''WASG'' und der Linkspartei.PDS entstanden ist.

Neu!!: 3. November und Die Linke · Mehr sehen »

Dieter Acker

Dieter Acker (* 3. November 1940 in Hermannstadt, Rumänien; † 27. Mai 2006 in München) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 3. November und Dieter Acker · Mehr sehen »

Dieter Wellershoff

Dieter Wellershoff (2014) Signatur Dieter Wellershoff, 1972 Dieter Wellershoff (* 3. November 1925 in Neuss; † 15. Juni 2018 in Köln) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 3. November und Dieter Wellershoff · Mehr sehen »

Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch

Dmitri Schostakowitsch (1950) Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch (wissenschaftliche Transliteration Dmitrij Dmitrievič Šostakovič; * in Sankt Petersburg; † 9. August 1975 in Moskau) war ein russischer Komponist, Pianist und Pädagoge der Sowjetzeit.

Neu!!: 3. November und Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch · Mehr sehen »

Dolph Lundgren

Dolph Lundgren im Jahr 2012 Dolph Lundgren (* 3. November 1957 in Stockholm als Hans Lundgren) ist ein schwedischer Kyokushin-Meister sowie Schauspieler und Regisseur von Actionfilmen.

Neu!!: 3. November und Dolph Lundgren · Mehr sehen »

Dominica

Dominica ist ein Inselstaat in den Kleinen Antillen in der östlichen Karibik.

Neu!!: 3. November und Dominica · Mehr sehen »

Dwight Yorke

Dwight Eversley Yorke (* 3. November 1971 in Canaan) ist ein ehemaliger Fußballspieler aus Trinidad und Tobago.

Neu!!: 3. November und Dwight Yorke · Mehr sehen »

Dynamit

Dynamit (gr. δύναμις dýnamis ‚Kraft‘) ist ein 1866 von dem schwedischen Chemiker Alfred Nobel erfundener Sprengstoff.

Neu!!: 3. November und Dynamit · Mehr sehen »

Egemen Korkmaz

Egemen Korkmaz (* 3. November 1982 in Balıkesir, Türkei) ist ein türkischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Egemen Korkmaz · Mehr sehen »

Eisi Gulp

Eisi Gulp bei der Eröffnungsfeier des 33. Münchner Filmfestes 2015 im Hotel Bayerischer Hof Eisi Gulp während eines Auftritts auf der didacta 2008 Eisi Gulp (* 3. November 1955 in München als Werner Eisenrieder) ist ein deutscher Schauspieler, Kabarettist, Fernsehmoderator und -reporter und Komödiant.

Neu!!: 3. November und Eisi Gulp · Mehr sehen »

Eraldo Monzeglio

Eraldo Monzeglio (* 5. Juni 1906 in Vignale Monferrato (AL); † 3. November 1981 in Turin) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 3. November und Eraldo Monzeglio · Mehr sehen »

Erika Abels d’Albert

Erika Abels d'Albert in eigenem Modeentwurf, 1913, Universitätsbibliothek Wien Erika Abels d’Albert, (bürgerlich: Erika Abels, * 3. November 1896 in Berlin; † 1975 in Paris) war eine österreichische Malerin, Grafikerin und Modeentwerferin.

Neu!!: 3. November und Erika Abels d’Albert · Mehr sehen »

Ernst Achtung

Achtung-Grabmal im Alten Friedhof in Heilbronn Ernst Christian Achtung (* 6. September 1837 in Kassel; † 3. November 1874 in Heilbronn) war ein deutscher Kaufmann in Heilbronn und hat der Stadt bedeutende Stiftungen für wohltätige Zwecke hinterlassen.

Neu!!: 3. November und Ernst Achtung · Mehr sehen »

Ernst Gombrich

Ernst Gombrich (1975, mit Ehefrau, bei der Verleihung des Erasmuspreises) Sir Ernst Hans Josef Gombrich (* 30. März 1909 in Wien; † 3. November 2001 in London) war ein britischer Kunsthistoriker österreichischer Herkunft, der am Warburg Institute in London wirkte.

Neu!!: 3. November und Ernst Gombrich · Mehr sehen »

Ernst Gottlieb Bengel

Ernst Gottlieb Bengel (ab 1823 von Bengel) (* 3. November 1769 in Zavelstein; † 23. März 1826 in Tübingen) war ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: 3. November und Ernst Gottlieb Bengel · Mehr sehen »

Erster Opiumkrieg

HEIC ''Nemesis'' zerstört eine chinesische Dschunke, (Edward Duncan, 1843) Der Erste Opiumkrieg war ein militärischer Konflikt zwischen Großbritannien und dem Kaiserreich China der Qing-Dynastie von 1839 bis 1842.

Neu!!: 3. November und Erster Opiumkrieg · Mehr sehen »

Eugen Baumann

Eugen Baumann Nachruf Eugen Albert Georg Baumann (* 12. Dezember 1846 in Cannstatt; † 3. November 1896 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Apotheker, Chemiker und Biochemiker.

Neu!!: 3. November und Eugen Baumann · Mehr sehen »

Euphrosyne Auen

Euphrosyne Auen (* 3. November 1677 in Kolberg; † 15. Juni 1715 in Kolberg) war eine deutsche Dichterin.

Neu!!: 3. November und Euphrosyne Auen · Mehr sehen »

Eva Renzi

Eva Renzi (* 3. November 1944 in Berlin als Evelyn Hildegard Renziehausen; † 16. August 2005 ebenda) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 3. November und Eva Renzi · Mehr sehen »

Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika

Die Lutherische Augustana-Kirche in Washington, D.C. begrüßt alle Menschen egal welcher Hautfarbe und sexueller Orientierung Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika (ELCA) ist eine evangelische Kirche in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: 3. November und Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika · Mehr sehen »

ʿUmar ibn al-Chattāb

Umar ibn al-Chattab auf dem Dromedar bei der Eroberung Jerusalems (französischsprachige Darstellung) ʿUmar ibn al-Chattāb (* 592 in Mekka; † 3. November 644 in Medina), oft kurz Omar und mit dem Beinamen al-Fārūq (der die Wahrheit von der Lüge unterscheidet), war der zweite Kalif des Islam (634–644).

Neu!!: 3. November und ʿUmar ibn al-Chattāb · Mehr sehen »

F. K. Waechter

F. K. Waechter (2001) Friedrich Karl Waechter (* 3. November 1937 in Danzig; † 16. September 2005 in Frankfurt am Main) – als Künstler F. K. Waechter – war ein deutscher Zeichner, Karikaturist, Cartoonist und Autor von Kinderbüchern und Theaterstücken.

Neu!!: 3. November und F. K. Waechter · Mehr sehen »

Fabian Ammon

Fabian Ammon (* 3. November 1985 in Schwäbisch Gmünd) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Fabian Ammon · Mehr sehen »

Fabio Babini

Der Aston Martin DBR9 von Matteo Malucelli, Jamie Davies und Fabio Babini beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 2007 Fabio Babini (* 3. November 1969 in Faenza) ist ein italienischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 3. November und Fabio Babini · Mehr sehen »

Farideh Akashe-Böhme

Farideh Akashe-Böhme Farideh Akashe-Böhme (* 31. Januar 1951 in Chaharmahal, Iran; † 3. November 2008 in Darmstadt, Deutschland) war eine deutsch-iranische Autorin.

Neu!!: 3. November und Farideh Akashe-Böhme · Mehr sehen »

Föderierte Staaten von Mikronesien

Die Föderierten Staaten von Mikronesien sind ein Inselstaat im westlichen Teil des Pazifischen Ozeans.

Neu!!: 3. November und Föderierte Staaten von Mikronesien · Mehr sehen »

Fürst Igor

Fürst Igor ist eine Oper in vier Akten mit einem Prolog von Alexander Porfirjewitsch Borodin.

Neu!!: 3. November und Fürst Igor · Mehr sehen »

Felipe Arriaga

Felipe Arriaga (eigentlich José Luis Aguilar Oseguera, * 27. September 1937 auf dem Rancho El Pitayo, Cotija de La Paz; † 3. November 1988 in Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer Sänger und Schauspieler.

Neu!!: 3. November und Felipe Arriaga · Mehr sehen »

Ferdinand von Zeppelin

Ferdinand von Zeppelin, 1917 Unterschrift Ferdinand von Zeppelin Ferdinand Adolf Heinrich August von Zeppelin (* 8. Juli 1838 in Konstanz; † 8. März 1917 in Berlin) war ein deutscher württembergischer Graf, General der Kavallerie und der Entwickler und Begründer des Starrluftschiffbaus.

Neu!!: 3. November und Ferdinand von Zeppelin · Mehr sehen »

Fernsehwerbung

Fernsehwerbung ist jedwede Art der Ausstrahlung von Werbespots im Fernsehen.

Neu!!: 3. November und Fernsehwerbung · Mehr sehen »

Flagge Dominicas

Die Flagge Dominicas besteht in ihrer heutigen Form seit 1988.

Neu!!: 3. November und Flagge Dominicas · Mehr sehen »

Ford Modell T

Ford T Touring mit nachgerüsteten Drahtspeichenrädern (1912) Ford T Runabout (ca. 1915) Ford T Racer (1917) Ford T Tudor Sedan (1926) Ford Modell T Speedster (kein Werksaufbau) in Fahrt (1925–1926) Das Modell T von Ford (ugs. auch Tin Lizzie, „Blechliesel“) war das meistverkaufte Automobil der Welt, bis 1972 dieser Titel an den VW Käfer ging.

Neu!!: 3. November und Ford Modell T · Mehr sehen »

Formel 1

Früheres Logo bis 2017 Die Formel 1 (kurz auch F1) ist eine Zusammenfassung der Regeln, Richtlinien und Bedingungen, in deren Rahmen die Formel-1-Weltmeisterschaft (offiziell FIA Formula One World Championship, bis 1980 Automobil-Weltmeisterschaft), eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) festgelegte Formelserie, ausgetragen wird.

Neu!!: 3. November und Formel 1 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 1991

Startszene des US-GP 1991 Die Formel-1-Weltmeisterschaft 1991 war die 42.

Neu!!: 3. November und Formel-1-Weltmeisterschaft 1991 · Mehr sehen »

François-Joachim de Pierre de Bernis

Francois-Joachim de Pierre, Cardinal de Bernis, Comte de Lyon. Ausschnitt aus einem Stich von Domenico Cunego (1724/25–1803) nach einem Porträtgemälde von Antoine-François Callet (1741–1823) François-Joachim de Pierre, Kardinal de Bernis (* 22. Mai 1715 in Saint-Marcel-d’Ardèche, heute Département Ardèche; † 3. November 1794 in Rom) war ein französischer Politiker, Dichter und Kardinal.

Neu!!: 3. November und François-Joachim de Pierre de Bernis · Mehr sehen »

Francesco Maria Piave

Francesco Maria Piave Francesco Maria Piave (* 18. Mai 1810 in Murano (heute zu Venedig); † 5. März 1876 in Mailand) war ein italienischer Librettist und Regisseur.

Neu!!: 3. November und Francesco Maria Piave · Mehr sehen »

Francisco Ayala

Francisco Ayala Francisco Ayala Arroyo y Luz García-Duarte (* 16. März 1906 in Granada, Spanien; † 3. November 2009 in Madrid) war ein spanischer Schriftsteller und Soziologe.

Neu!!: 3. November und Francisco Ayala · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: 3. November und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Franklin D. Roosevelt

rechts Franklin Delano Roosevelt (* 30. Januar 1882 in Hyde Park, New York; † 12. April 1945 in Warm Springs, Georgia), oft mit seinen Initialen FDR abgekürzt, war von 1933 bis zu seinem Tod 1945 der 32. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 3. November und Franklin D. Roosevelt · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: 3. November und Frankreich · Mehr sehen »

Franz Varelmann

Franz Varelmann (* 3. November 1904 in Lohne; † 17. Oktober 1978 ebenda) war ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 3. November und Franz Varelmann · Mehr sehen »

Frieden von Paris (1783)

Der Frieden von Paris, der am 3.

Neu!!: 3. November und Frieden von Paris (1783) · Mehr sehen »

Friedrich II. (Preußen)

Der „Alte Fritz“: Friedrich II. im Alter von 68 Jahren (Gemälde von Anton Graff, 1781) Friedrich II. oder Friedrich der Große (* 24. Januar 1712 in Berlin; † 17. August 1786 in Potsdam), volkstümlich der „Alte Fritz“ genannt, war ab 1740 König in und ab 1772 König von Preußen und ab 1740 Kurfürst von Brandenburg.

Neu!!: 3. November und Friedrich II. (Preußen) · Mehr sehen »

Friedrich Niggli

Friedrich Niggli (* 15. Dezember 1875 in Aarburg; † 3. November 1959 in Zollikon) war ein Schweizer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 3. November und Friedrich Niggli · Mehr sehen »

Fritz Baumgarten (Illustrator)

Friedrich Karl Baumgarten (* 18. August 1883 in Reudnitz; † 3. November 1966 in Leipzig) war ein deutscher Kinder-/Bilderbuchillustrator, Lithograf, Zeichner und Maler.

Neu!!: 3. November und Fritz Baumgarten (Illustrator) · Mehr sehen »

Gabe Newell

Gabe Newell 2010 Gabe Logan Newell (* 3. November 1962), oft auch GabeN genannt, ist ein US-amerikanischer Unternehmer und Spieleentwickler.

Neu!!: 3. November und Gabe Newell · Mehr sehen »

Gawrila Gawrilowitsch Solodownikow

Gawrila Gawrilowitsch Solodownikow (* 1826 in Serpuchow; † in Moskau) war ein russischer Kaufmann, Unternehmer, Philanthrop und Mäzen.

Neu!!: 3. November und Gawrila Gawrilowitsch Solodownikow · Mehr sehen »

Günther Bahr

Günther Anton Bahr (* 15. März 1944 in Wien; † 3. November 2011 ebendaORF Niederösterreich: http://noe.orf.at/news/stories/2508055/ Radiolegende Günther Bahr ist tot, 4. November 2011) war ein österreichischer Moderator.

Neu!!: 3. November und Günther Bahr · Mehr sehen »

Gemma Ward

Gemma Ward Gemma Louise Ward (* 3. November 1987 in Perth, Western Australia) ist ein australisches Model und Schauspielerin.

Neu!!: 3. November und Gemma Ward · Mehr sehen »

Generalsekretär der Vereinten Nationen

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen (e Abkürzung UNSG) ist der Vorsitzende des UN-Sekretariats, eines der primären Organe der Vereinten Nationen.

Neu!!: 3. November und Generalsekretär der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Generalstaaten

Wappen der Generalstaaten Als Generalstaaten wird das Parlament des Königreichs der Niederlande und das des Landes Niederlande bezeichnet.

Neu!!: 3. November und Generalstaaten · Mehr sehen »

Georg Goetz

Georg Goetz (* 3. November 1849 in Gompertshausen; † 1. Januar 1932 in Jena) war ein deutscher Klassischer Philologe, der von 1879 bis 1923 als Professor in Jena wirkte.

Neu!!: 3. November und Georg Goetz · Mehr sehen »

Georg II. (Griechenland)

Georg(ios) II. (* in Tatoi; † 1. April 1947 in Athen), geborener Prinz Georgios II zu Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg, regierte von 1922 bis 1924 und von 1935 bis 1947 als König der Hellenen.

Neu!!: 3. November und Georg II. (Griechenland) · Mehr sehen »

Georg Trakl

Georg Trakl Unterschrift Georg Trakls Georg Trakl (* 3. Februar 1887 in Salzburg; † 3. November 1914 in Krakau, Galizien) war ein österreichischer Dichter des Expressionismus mit starken Einflüssen des Symbolismus.

Neu!!: 3. November und Georg Trakl · Mehr sehen »

George Gordon Byron

''6th Lord Byron'', Porträt von Thomas Phillips (1813; Newstead Abbey) George Gordon Noel Byron, 6.

Neu!!: 3. November und George Gordon Byron · Mehr sehen »

George H. W. Bush

Unterschrift G.H.W. Bush George Herbert Walker Bush, KBE, meist einfach George Bush, (* 12. Juni 1924 in Milton, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und war von 1989 bis 1993 der 41. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 3. November und George H. W. Bush · Mehr sehen »

Gerd Müller

Gerhard „Gerd“ Müller (* 3. November 1945 in Nördlingen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballprofi.

Neu!!: 3. November und Gerd Müller · Mehr sehen »

Gerhard (Jülich-Berg)

Herzog Gerhard von Jülich-Berg. Miniatur von 1480 Gerhard von Jülich-Berg (* um 1416/17; † 18. August 1475 auf Burg Lülsdorf) war seit 1428 Graf von Ravensberg und seit 1437 Herzog von Jülich und Berg.

Neu!!: 3. November und Gerhard (Jülich-Berg) · Mehr sehen »

Gerhard Franke

Gerhard Franke (* 7. Juli 1933 in Erfurt; † 3. November 1997 ebenda) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Gerhard Franke · Mehr sehen »

Gero Bisanz

Gero Bisanz (* 3. November 1935 in Konojady (Konojad) bei Jabłonowo Pomorskie, Polen; † 17. Oktober 2014 in Overath, Deutschland).

Neu!!: 3. November und Gero Bisanz · Mehr sehen »

Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (bis 1990)

3. Oktober 1990 Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland beginnt nach der Annahme des deutschen Grundgesetzes, das mit dem Ablauf des Tages der Verkündung in Kraft trat (Abs. 2 GG).

Neu!!: 3. November und Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (bis 1990) · Mehr sehen »

Geschichte Englands

Stonehenge Die Geschichte Englands ist die Geschichte des größten und bevölkerungsreichsten Teils des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: 3. November und Geschichte Englands · Mehr sehen »

Geschichte Panamas

Präkolumbische Keramikfigur aus Talamancan, Panama.

Neu!!: 3. November und Geschichte Panamas · Mehr sehen »

Getúlio Vargas

Getúlio Dornelles Vargas Getúlio Dornelles Vargas (* 19. April 1882 in São Borja; † 24. August 1954 in Rio de Janeiro (Suizid)) war Präsident Brasiliens von 1930 bis 1945 und von 1950 bis 1954.

Neu!!: 3. November und Getúlio Vargas · Mehr sehen »

Gioachino Rossini

Gioachino Rossini, 1865. Fotografie von Étienne Carjat Gioachino Antonio Rossini (auch Gioacchino) (* 29. Februar 1792 in Pesaro, Kirchenstaat, heute Marken; † 13. November 1868 in Passy, Paris) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: 3. November und Gioachino Rossini · Mehr sehen »

Giovanni Battista Pioda

Giovanni Battista Pioda Giovanni Battista Pioda (* 4. Oktober 1808 in Locarno; † 3. November 1882 in Rom; auch Giovan Battista Pioda) war ein Schweizer Politiker, Jurist und Diplomat.

Neu!!: 3. November und Giovanni Battista Pioda · Mehr sehen »

Giuseppe Cavanna

Giuseppe Cavanna (* 19. September 1905 in Vercelli, Italien; † 3. November 1976 ebenda) war ein italienischer Fußballtorhüter und Fußballtrainer.

Neu!!: 3. November und Giuseppe Cavanna · Mehr sehen »

Giuseppe Garibaldi

Giuseppe Garibaldi um 1866 Giuseppe Garibaldi (* 4. Juli 1807 in Nizza; † 2. Juni 1882 auf Caprera) war ein italienischer Guerillakämpfer und einer der populärsten Protagonisten des Risorgimento, der italienischen Einigungsbewegung zwischen 1820 und 1870.

Neu!!: 3. November und Giuseppe Garibaldi · Mehr sehen »

Giuseppe Verdi

Giuseppe Verdi, Fotografie von Giacomo Brogi Unterschrift von Giuseppe Verdi Giuseppe Fortunino Francesco Verdi (* 9. Oktober oder 10. Oktober 1813 in Le Roncole, Département Taro, Französisches Kaiserreich; † 27. Januar 1901 in Mailand) war ein italienischer Komponist der Romantik, der vor allem durch seine Opern berühmt wurde.

Neu!!: 3. November und Giuseppe Verdi · Mehr sehen »

Glaube

L.S. Carmona. Das Wort Glaube (auch Glauben; lateinisch fides; indogermanisch leubh ‚begehren‘, ‚lieb haben‘, ‚für lieb erklären‘, ‚gutheißen‘, ‚loben‘) bezeichnet eine Grundhaltung des Vertrauens, vor allem im Kontext religiöser Überzeugungen.

Neu!!: 3. November und Glaube · Mehr sehen »

Godzilla

Godzilla-Statue in Tokio Godzilla (jap. ゴジラ, Gojira) (ausgesprochen englisch, japanisch) ist ein japanisches Filmmonster.

Neu!!: 3. November und Godzilla · Mehr sehen »

Godzilla (1954)

Godzilla (jap. ゴジラ, Gojira, Alternativtitel: Godzilla – Das Original) ist der Titel eines Monsterfilms des japanischen Regisseurs Ishirō Honda.

Neu!!: 3. November und Godzilla (1954) · Mehr sehen »

Goh Chok Tong

Goh Chok Tong (Juni 2001) Goh Chok Tong (* 20. Mai 1941 in Pasir Panjang, Singapur) war vom 26.

Neu!!: 3. November und Goh Chok Tong · Mehr sehen »

Golf von Bengalen

Der Golf von Bengalen (seltene deutsche Bezeichnungen: Bengalischer Golf, Bengalischer Meerbusen, Bai von Bengalen) ist ein nordöstliches Randmeer des Indischen Ozeans mit einer Fläche von rund 2.171.000 km².

Neu!!: 3. November und Golf von Bengalen · Mehr sehen »

Gordon Tullock

Gordon Tullock (2007) Gordon Tullock (* 13. Februar 1922 in Rockford, Illinois; † 3. November 2014 in Des Moines, Iowa) war ein US-amerikanischer Professor für Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft an der George Mason University School of Law im Arlington County.

Neu!!: 3. November und Gordon Tullock · Mehr sehen »

Gottlieb Friedrich Wagner

Gottlieb Friedrich Wagner (* 3. November 1774 in Reusten im Ammertal; † 14. Februar 1839 in Maichingen) war ein deutscher Lehrer, Politiker und schwäbischer Mundartschriftsteller.

Neu!!: 3. November und Gottlieb Friedrich Wagner · Mehr sehen »

Grande Armée

La Grande Armée (für die Große Armee) ist der Name, den die kaiserlich-französische Armee zwischen 1805 und 1815 während der Zeit des Französischen Kaiserreichs unter Kaiser Napoleon I. zeitweilig führte.

Neu!!: 3. November und Grande Armée · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 3. November und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Grischa Niermann

Rund um den Henninger-Turm (2006) Beim Einzelzeitfahren 2005 Grischa Niermann (* 3. November 1975 in Hannover) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer und späterer Sportlicher Leiter eines Radsportteams.

Neu!!: 3. November und Grischa Niermann · Mehr sehen »

Großer Preis von Australien

Der Große Preis von Australien wurde erstmals 1928 ausgetragen.

Neu!!: 3. November und Großer Preis von Australien · Mehr sehen »

Grubenunglück von Lengede

''Das Wunder von Lengede'', die Rettung, Illustration von Helmuth Ellgaard (1963) Das Grubenunglück von Lengede ereignete sich am 24.

Neu!!: 3. November und Grubenunglück von Lengede · Mehr sehen »

Guangzhou

Guangzhou (Exonym: Kanton bzw. Canton,, Abk.) ist eine Stadt im Süden der Volksrepublik China mit 11.114.200 Einwohnern im geographischen Stadtgebiet und 14.043.500 Einwohnern im administrativen Stadtgebiet (Stand Jahresende 2011 bzw. 2016).

Neu!!: 3. November und Guangzhou · Mehr sehen »

Guido Landert

Guido Landert (* 3. November 1985 in Wattwil) ist ein ehemaliger Schweizer Skispringer und Nordischer Kombinierer, der für den SC Speer Ebnat-Kappel startete.

Neu!!: 3. November und Guido Landert · Mehr sehen »

Guillermo Franco

Guillermo Luis Franco Farcuason (* 3. November 1976 in Corrientes, Argentinien) ist ein mexikanisch-argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Guillermo Franco · Mehr sehen »

Hal Hartley

Hal Hartley (* 3. November 1959 in Islip, Long Island, New York) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor und gilt als ein Vorkämpfer des Independentfilms.

Neu!!: 3. November und Hal Hartley · Mehr sehen »

Hal Jackson

Hal Jackson Harold Baron „Hal“ Jackson (* 3. November 1915 in Charleston, South Carolina; † 23. Mai 2012) war ein US-amerikanischer Radiomoderator, der sich vielfach erfolgreich gegen Rassendiskriminierung einsetzte.

Neu!!: 3. November und Hal Jackson · Mehr sehen »

Hanns Heinz Ewers

Hanns Heinz Ewers, um 1907. Foto von Rudolf Dührkoop und Minya Diez-Dührkoop Unterschrift H. H. Ewers Hanns Heinz Ewers (* 3. November 1871 in Düsseldorf; † 12. Juni 1943 in Berlin; gebürtig Hans Heinrich Ewers) war ein deutscher Schriftsteller, Filmemacher, Globetrotter und Kabarettist.

Neu!!: 3. November und Hanns Heinz Ewers · Mehr sehen »

Hans Henrik Andersen

Hans Henrik Andersen (* 1. Mai 1937 in Frederiksberg, Dänemark; † 3. November 2012) war ein dänischer Atomphysiker.

Neu!!: 3. November und Hans Henrik Andersen · Mehr sehen »

Hans Krüger (Politiker, 1902)

Hans Krüger (1963?) Hans Krüger (* 6. Juli 1902 in Neustettin; † 3. November 1971 in Bonn) war ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 3. November und Hans Krüger (Politiker, 1902) · Mehr sehen »

Hans Meyer (Fußballtrainer)

Hans-Joachim Meyer (* 3. November 1942 in Briesen bei Bilin, Reichsgau Sudetenland, Deutsches Reich) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 3. November und Hans Meyer (Fußballtrainer) · Mehr sehen »

Hans Stumme

Hans Stumme (geb. 3. November 1864 in Mittweida; gest. 20. Dezember 1936 in Dresden) war ein deutscher Orientalist und Linguist, der für seine Forschungen zu semitischen und anderen afroasiatischen Sprachen bekannt ist.

Neu!!: 3. November und Hans Stumme · Mehr sehen »

Hans Timmermann

Hans Timmermann (* 20. Februar 1926 in Flensburg; † 3. November 2005) war ein deutscher Regisseur, Schauspieler und Übersetzer.

Neu!!: 3. November und Hans Timmermann · Mehr sehen »

Harry Kurschat

Harry Kurschat (links) boxt am 4. April 1952 in Ostberlin gegen Langpol Harry Kurschat (* 3. November 1930 in Berlin, Deutschland) ist ein ehemaliger deutscher Weltergewichtsboxer.

Neu!!: 3. November und Harry Kurschat · Mehr sehen »

Hartmut Andryczuk

Hartmut Andryczuk, 2009 Hartmut Andryczuk (* 3. November 1957 in Barsinghausen/Deister) ist ein deutscher Künstler, Autor und Verleger.

Neu!!: 3. November und Hartmut Andryczuk · Mehr sehen »

Hartwig II. (Bremen)

Der Bremer Erzbischof Hartwig II., auch Hartwig von Utlede (bzw. Uthlede), († 3. November 1207) war von 1184 bis zu seinem Tod Erzbischof von Hamburg-Bremen, und Reichsfürst von Bremen.

Neu!!: 3. November und Hartwig II. (Bremen) · Mehr sehen »

Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland

Die Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet die 1948/49 nötig gewordene Suche nach einem Regierungssitz des westdeutschen Teilstaats.

Neu!!: 3. November und Hauptstadtfrage der Bundesrepublik Deutschland · Mehr sehen »

Heinrich Campendonk

Heinrich Campendonk: Nordwand Bahnhof Amsterdam Muiderpoort mit Motiv Vogelzug Heinrich Mathias Ernst Campendonk (* 3. November 1889 in Krefeld; † 9. Mai 1957 in Amsterdam) war ein deutsch-niederländischer Maler und Grafiker.

Neu!!: 3. November und Heinrich Campendonk · Mehr sehen »

Heinrich VIII. (England)

Unterschrift Heinrichs VIII. Heinrich VIII.

Neu!!: 3. November und Heinrich VIII. (England) · Mehr sehen »

Helmuth Johannsen

Helmuth Johannsen (1963) Helmuth Johannsen (* 27. Februar 1920 in Hamburg; † 3. November 1998 ebenda) war ein deutscher Fußballtrainer.

Neu!!: 3. November und Helmuth Johannsen · Mehr sehen »

Henri Matisse

Henri Matisse im Mai 1933, Fotografie von Carl van Vechten Unterschrift von Henri Matisse Henri Matisse, vollständiger Name: Henri Émile Benoît Matisse (* 31. Dezember 1869 in Le Cateau-Cambrésis, Département Nord, Frankreich; † 3. November 1954 in Cimiez, heute ein Stadtteil von Nizza), war ein französischer Maler, Grafiker, Zeichner und Bildhauer.

Neu!!: 3. November und Henri Matisse · Mehr sehen »

Henrik Freischlader

Henrik Freischlader (* 3. November 1982 in Köln) ist ein deutscher Bluesgitarrist und -sänger.

Neu!!: 3. November und Henrik Freischlader · Mehr sehen »

Herbert Haufrecht

Herbert Haufrecht (* 3. November 1909 in New York City; † 23. Juni 1998) war ein US-amerikanischer Komponist und Volksliedforscher.

Neu!!: 3. November und Herbert Haufrecht · Mehr sehen »

Herbert Salcher

Herbert Salcher (* 3. November 1929 in Innsbruck) ist ein ehemaliger österreichischer Politiker (SPÖ).

Neu!!: 3. November und Herbert Salcher · Mehr sehen »

Herzogtum Geldern

Das Herzogtum Geldern ist ein historisches Territorium des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation im Niederrheinisch-Westfälischen Reichskreis.

Neu!!: 3. November und Herzogtum Geldern · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 3. November und Hessen · Mehr sehen »

Hofkirche (Innsbruck)

Hofkirche in Innsbruck Die römisch-katholische Hofkirche liegt im Zentrum von Innsbruck, am Rand der Altstadt.

Neu!!: 3. November und Hofkirche (Innsbruck) · Mehr sehen »

Hongkong

Blick von Tsim Sha Tsui, Kowloon nach Hongkong Island Eine Reihe von Taxis am International Commerce Centre, Kowloon, Hong Kong Union Square in Kowloon Hongkong, Abk.: HK (Abk.: 港), ist eine Metropole und Sonderverwaltungszone an der Südküste der Volksrepublik China im Mündungsgebiet des Perlflusses.

Neu!!: 3. November und Hongkong · Mehr sehen »

Honorius I.

Honorius I. (Mosaik aus Sant’Agnese fuori le mura, Mitte 7. Jahrhundert) Honorius I. († 638) war vom 3.

Neu!!: 3. November und Honorius I. · Mehr sehen »

Horatio Seymour

Horatio Seymour Horatio Seymour und Francis Preston Blair, Jr. Wahlkampfplakat zur Nominierung zum Präsidentschaftskandidaten der Demokraten Horatio Seymour (* 31. Mai 1810 in Pompey Hill, Onondaga County, New York; † 12. Februar 1886 in Utica, New York) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: 3. November und Horatio Seymour · Mehr sehen »

Hubert

Hubert ist ein männlicher Vorname germanischen Ursprungs.

Neu!!: 3. November und Hubert · Mehr sehen »

Hubert Franz Maria von Andlau-Homburg

Hubert von Andlau-Homburg, als Vizepräsident des Deutschen Katholikentags, 1905 Hubert d'Andlau-Hombourg Hubert Franz Maria Graf von Andlau-Homburg (französisch Hubert d'Andlau de Hombourg, * 7. Juni 1868 im Kloster Heidenfeld; † 3. November 1959 in Stotzheim, Elsass) war ein elsässischer Adeliger, Gutsbesitzer und Politiker.

Neu!!: 3. November und Hubert Franz Maria von Andlau-Homburg · Mehr sehen »

Hubertusorden

Die Collane und verschiedene Bruststerne des Ordens Szepterspitze des Großmeisters des Ordens Stern und Orden aus Bayern, frühes 19. Jahrhundert Ordensband Ordensstifter Herzog Gerhard II. von Jülich-Berg auf einer Miniatur aus dem Heroldsbuch des Hubertusordens Der Orden des Heiligen Hubertus (kurz Hubertusorden, auch Orden vom Horn) war ein jülich-bergischer, pfälzischer und bayerischer Orden.

Neu!!: 3. November und Hubertusorden · Mehr sehen »

Hubertustag

Die Bekehrung des heiligen Hubertus, um 1470, Meister von Werden (Schule des Meisters des Marienlebens), National Gallery, London Hubertustag wird im Volksmund der Gedenktag des heiligen Hubertus von Lüttich im Kirchenjahr genannt.

Neu!!: 3. November und Hubertustag · Mehr sehen »

I due Foscari

I due Foscari (deutsch: Die beiden Foscari) ist eine Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi.

Neu!!: 3. November und I due Foscari · Mehr sehen »

Ian Bannen

Ian Bannen (1966) Ian Bannen (* 29. Juni 1928 in Airdrie, Lanarkshire, Schottland; † 3. November 1999 in Knockies Straight, Loch Ness, Schottland) war ein schottischer Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: 3. November und Ian Bannen · Mehr sehen »

Ingolf Wiegert

Ingolf Wiegert (* 3. November 1957 in Magdeburg) ist ein ehemaliger DDR-Handballspieler.

Neu!!: 3. November und Ingolf Wiegert · Mehr sehen »

Iran-Contra-Affäre

Die Iran-Contra-Affäre, in Anlehnung an die Watergate-Affäre auch Irangate genannt, war ein politischer Skandal während der Amtszeit von US-Präsident Ronald Reagan.

Neu!!: 3. November und Iran-Contra-Affäre · Mehr sehen »

Irrgarten der Leidenschaft

Irrgarten der Leidenschaft ist ein deutsch-britischer Stummfilm von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1925, der nach dem Roman The Pleasure Garden von Oliver Sandys entstand.

Neu!!: 3. November und Irrgarten der Leidenschaft · Mehr sehen »

Jacob Maarten van Bemmelen (Chemiker)

Jacob Maarten van Bemmelen Jacob Maarten van Bemmelen (* 3. November 1830 in Almelo; † 13. März 1911 in Leiden) war ein niederländischer Chemiker.

Neu!!: 3. November und Jacob Maarten van Bemmelen (Chemiker) · Mehr sehen »

Jacques Bizet

Porträt des sechsjährigen Jacques Bizet von Jules-Élie Delaunay, Musée des Beaux-Arts de Nantes Jacques Bizet (* 10. Juli 1872 in Paris; † 3. November 1922 ebenda) war ein französischer Unternehmer und Schriftsteller.

Neu!!: 3. November und Jacques Bizet · Mehr sehen »

Jacques Fromental Halévy

Jacques Fromental Halévy Jacques François Élie Fromental Halévy (* 27. Mai 1799 in Paris; † 17. März 1862 in Nizza) war ein französischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 3. November und Jacques Fromental Halévy · Mehr sehen »

Jacques Offenbach

Félix Nadar Jakob „Jacques“ Offenbach (* 20. Juni 1819 in Köln; † 5. Oktober 1880 in Paris) war ein deutsch-französischer Komponist und Cellist.

Neu!!: 3. November und Jacques Offenbach · Mehr sehen »

Jakub Kolas

Jakub Kolas Jakub Kolas (eigentlich Kanstantin Michailawitsch Mizkewitsch,; * in Akynzy im Rajon Stoubzy, Oblast Minsk; † 13. August 1956 in Minsk) war ein weißrussischer Dichter und Schriftsteller.

Neu!!: 3. November und Jakub Kolas · Mehr sehen »

Jane Monheit

Jane Monheit Jane Monheit (* 3. November 1977 in Oakdale, Long Island, New York) ist eine amerikanische Jazz-Sängerin.

Neu!!: 3. November und Jane Monheit · Mehr sehen »

Japan

Japan (japanisch 日本, ausgesprochen als Nihon oder Nippon) (amtlich: Staat Japan 日本国, Nihon-koku oder Nippon-koku) ist ein 6852 Inseln umfassender ostasiatischer Staat im Pazifik, der indirekt im Norden an Russland, im Nordwesten an die Volksrepublik China, im Westen an Nordkorea und Südkorea und im Südwesten an die Republik China (Taiwan) grenzt und flächenmäßig der viertgrößte Inselstaat der Welt ist.

Neu!!: 3. November und Japan · Mehr sehen »

Júlio Prestes

Júlio Prestes Júlio Prestes de Albuquerque (* 15. März 1882 in Itapetininga; † 9. Februar 1946 in São Paulo) war ein brasilianischer Politiker und designierter Präsident von Brasilien.

Neu!!: 3. November und Júlio Prestes · Mehr sehen »

Jürgen Straub

Jürgen Straub Jürgen Straub (* 3. November 1953 in Weitersroda) ist ein ehemaliger DDR-Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner, der in den 1980er Jahren zu den weltbesten Mittelstreckenläufern gehörte.

Neu!!: 3. November und Jürgen Straub · Mehr sehen »

Jānis Kalniņš

Jānis Kalniņš (* 3. November 1904 in Pärnu; † 30. November 2000 in Fredericton) war ein kanadischer Komponist lettischer Abstammung.

Neu!!: 3. November und Jānis Kalniņš · Mehr sehen »

Jean Eustache

Jean Eustache (* 30. November 1938 in Pessac, Aquitanien, Frankreich; † 5. November 1981 in Paris, Frankreich) war ein französischer Filmregisseur und Filmeditor.

Neu!!: 3. November und Jean Eustache · Mehr sehen »

Jeremy Brett

Jeremy Brett (* 3. November 1933 in Berkswell Grange, Warwickshire, England; † 12. September 1995 in London; eigentlich Peter Jeremy William Huggins) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 3. November und Jeremy Brett · Mehr sehen »

Jermaine Jones

Jermaine Jones am 28. Februar 2009 beim Spiel gegen Eintracht Frankfurt Jermaine Jones (* 3. November 1981 in Frankfurt am Main) ist ein ehemaliger deutsch-US-amerikanischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Jermaine Jones · Mehr sehen »

Jewgeni Alexandrowitsch Mrawinski

Jewgeni Alexandrowitsch Mrawinski (wiss. Transliteration Evgenij Alexandrovič Mravinskij; * in Sankt Petersburg; † 19. Januar 1988 in Leningrad) war ein russischer Dirigent.

Neu!!: 3. November und Jewgeni Alexandrowitsch Mrawinski · Mehr sehen »

Jewgeni Wiktorowitsch Pljuschtschenko

Jewgeni Wiktorowitsch Pljuschtschenko (englische Transkription: Evgeni Victorovich Plushenko;; * 3. November 1982 in Dschamku, Rajon Solnetschny, Region Chabarowsk, Russische SFSR, Sowjetunion) ist ein ehemaliger russischer Eiskunstläufer.

Neu!!: 3. November und Jewgeni Wiktorowitsch Pljuschtschenko · Mehr sehen »

Jim Cummings

Jim Cummings (2015) James Jonah „Jim“ Cummings (* 3. November 1952 in Youngstown, Ohio) ist ein US-amerikanischer Synchronsprecher.

Neu!!: 3. November und Jim Cummings · Mehr sehen »

Joe Bushkin

Joe Bushkin (Joseph Bushkin; * 7. November 1916 in New York City; † 3. November 2004 in Santa Barbara, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazz-Pianist und Bandleader.

Neu!!: 3. November und Joe Bushkin · Mehr sehen »

Joe Foster (Rennfahrer)

Joe Foster im Mazda RX-8 GT beim 2-Stunden-Rennen von Road America 2011 Joe Foster (* 3. November 1965 in Orange) ist ein US-amerikanischer Autorennfahrer und Rennfahrer-Instrukteur.

Neu!!: 3. November und Joe Foster (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Joe Hachem

Joseph „Joe“ Hachem (arabisch جوزف هاشم, „Ha-shem“ gesprochen; * 3. November 1966 im Libanon) ist ein libanesisch-australischer Pokerspieler.

Neu!!: 3. November und Joe Hachem · Mehr sehen »

Johan Rudolf Thorbecke

Johan Rudolph Thorbecke Johan Rudolf Thorbecke (* 14. Januar 1798 in Zwolle; † 4. Juni 1872 in Den Haag) war ein liberaler niederländischer Politiker und Staatstheoretiker.

Neu!!: 3. November und Johan Rudolf Thorbecke · Mehr sehen »

Johann Christoph Sturm

Wolfgang Kilian Johann Christoph Sturm (lat. Johannes Christophorus Sturmius; * 3. November 1635 in Hilpoltstein (Mittelfranken); † 26. Dezember 1703 in Altdorf) war ein deutscher Astronom und Mathematiker.

Neu!!: 3. November und Johann Christoph Sturm · Mehr sehen »

Johann Jakob Aenishänslin

Johann Jakob Aenishänslin (* 21. Februar 1796 in Gelterkinden; † 3. November 1866 ebenda) war ein Schweizer Politiker.

Neu!!: 3. November und Johann Jakob Aenishänslin · Mehr sehen »

Johann Karl Christoph Ferber

Johann Karl Christoph Ferber (* 4. Juli 1739 in Gonna; † 3. November 1786 in Helmstedt) war ein deutscher Hochschullehrer und Philosoph.

Neu!!: 3. November und Johann Karl Christoph Ferber · Mehr sehen »

John Barry (Filmkomponist)

John Barry (2006) John Barry OBE (* 3. November 1933 in York, England als John Barry Prendergast; selten benutztes Pseudonym Michael Angelo; † 30. Januar 2011 in Glen Cove) war einer der erfolgreichsten britischen Filmkomponisten und Arrangeure des 20.

Neu!!: 3. November und John Barry (Filmkomponist) · Mehr sehen »

John Leslie (Physiker)

John Leslie Sir John Leslie (* 10. April 1766 in Largo, Fife; † 3. November 1832 auf seinem Landsitz in der Nähe von Largo) war ein schottischer Mathematiker und Physiker, bekannt geworden durch seine Untersuchungen zur Wärmeübertragung und zum Wärmestrom.

Neu!!: 3. November und John Leslie (Physiker) · Mehr sehen »

John Montagu, 4. Earl of Sandwich

John Montagu, 4. Earl of Sandwich Wappen des Earl of Sandwich John Montagu, 4.

Neu!!: 3. November und John Montagu, 4. Earl of Sandwich · Mehr sehen »

José Clavijo y Fajardo

José Clavijo y Fajardo (* 19. März 1726 in Teguise auf Lanzarote; † 3. November 1806) war ein spanischer Publizist und Schriftsteller.

Neu!!: 3. November und José Clavijo y Fajardo · Mehr sehen »

Jubal Anderson Early

Jubal Anderson Early auf einer Miniatur um 1847–48 Jubal Anderson Early Jubal Anderson Early (* 3. November 1816 im Franklin County, Virginia; † 2. März 1894 in Lynchburg, Virginia) war Offizier des US-Heeres, Generalleutnant im konföderierten Heer während des Sezessionskrieges und nach dem Krieg Anwalt.

Neu!!: 3. November und Jubal Anderson Early · Mehr sehen »

Julia Serda

Julia Serda (* 6. April 1875 in Wien; † 3. November 1965 in Dresden) war eine österreichisch-deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 3. November und Julia Serda · Mehr sehen »

Juliane Bogner-Strauß

Juliane Bogner-Strauß (2018) Juliane Bogner-Strauß, auch Juliane Gertrude Bogner-Strauss (* 3. November 1971 in Wagna, Steiermark als Juliane Gertrude Strauß) ist eine österreichische Molekularbiologin, Biochemikerin und Politikerin der Österreichischen Volkspartei (ÖVP).

Neu!!: 3. November und Juliane Bogner-Strauß · Mehr sehen »

Juliane Klein

Juliane Klein (* 3. November 1966 in Berlin) ist eine deutsche Komponistin und Verlagsleiterin.

Neu!!: 3. November und Juliane Klein · Mehr sehen »

Julius Biada

Julius Valentin Biada (* 3. November 1992 in Köln) ist ein deutscher Fußballspieler, der seit der Saison 2018/19 beim 1. FC Kaiserslautern unter Vertrag steht.

Neu!!: 3. November und Julius Biada · Mehr sehen »

Jur Haak

Jur Haak (* 3. November 1892 in Semarang; † 30. Januar 1945 in Oranienburg) war ein niederländischer Fußballspieler, der für den HFC Haarlem spielte, und Leichtathlet (Hochsprung).

Neu!!: 3. November und Jur Haak · Mehr sehen »

Kabul

Kabul City von einem Hügel aus Kabul (Paschtu/Dari) ist die Hauptstadt Afghanistans.

Neu!!: 3. November und Kabul · Mehr sehen »

Kalif

Kalif ist die Eindeutschung des arabischen Begriffs chalīfa, der im allgemeinen Sinn einen Stellvertreter oder Nachfolger bezeichnet, jedoch häufig in einer spezifischen Funktion als Titel für religiös-politische Führer verwendet wird.

Neu!!: 3. November und Kalif · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: 3. November und Kanada · Mehr sehen »

Kanton Tessin

Das Tessin (Kürzel TI), amtlich ital.

Neu!!: 3. November und Kanton Tessin · Mehr sehen »

Karel Bodlák

Karel Bodlák (* 3. November 1903 in Sobieslau; † 1. Februar 1989 in Prag) war ein tschechischer Literaturkritiker, Dichter und Lehrer.

Neu!!: 3. November und Karel Bodlák · Mehr sehen »

Karin Schubert (Moderatorin)

Karin Schubert (* 3. November 1967 in Würzburg) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin.

Neu!!: 3. November und Karin Schubert (Moderatorin) · Mehr sehen »

Karl Baedeker

Karl Baedeker Karl Baedeker (* 3. November 1801 in Essen; † 4. Oktober 1859 in Koblenz, zeitgenössische Schreibweise: Karl Bædeker) war ein deutscher Verleger und als Autor Begründer der Baedeker-Reiseführer.

Neu!!: 3. November und Karl Baedeker · Mehr sehen »

Karl Bodmer (Rennfahrer)

Karl Bodmer (* 3. November 1911 in Ebingen; † 7. November 1955 ebenda), weitläufig auch unter dem Namen Karl Bodmer Ebingen bekannt, war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 3. November und Karl Bodmer (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Karl Borromäus

Karl Borromäus – Gemälde von Giovanni Ambrogio Figino (1548–1608). Karl Borromäus (unten links) auf einem Gemälde von Carlo Ceresa, 1581 Karl Borromäus (italienisch Carlo Borromeo; * 2. Oktober 1538 bei Arona; † 3. November 1584 in Mailand) war Kardinal, Erzbischof von Mailand und ein bedeutender Vertreter der katholischen Reform nach dem Trienter Konzil (Gegenreformation).

Neu!!: 3. November und Karl Borromäus · Mehr sehen »

Karl I. (England)

König Karl I., Porträt von Daniel Mytens (1631) Karl I. (* 19. November 1600 in Dunfermline; † 30. Januar 1649 in London) aus dem Haus Stuart war von 1625 bis 1649 König von England, Schottland und Irland.

Neu!!: 3. November und Karl I. (England) · Mehr sehen »

Karl Kalbfleisch

Karl Kalbfleisch (* 3. November 1868 in Gelnhausen; † 7. Februar 1946 ebenda; vollständiger Name: Karl Reinhold Kalbfleisch) war ein deutscher Klassischer Philologe.

Neu!!: 3. November und Karl Kalbfleisch · Mehr sehen »

Karl Thomas zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg

Fürst Karl Thomas zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg Fürst Karl Thomas Albrecht Ludwig Konstantin zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg (* 18. Juli 1783 in Bartenstein; † 3. November 1849 in Heidelberg) war ein österreichischer Offizier während der Koalitionskriege und seit 1815 Standesherr.

Neu!!: 3. November und Karl Thomas zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg · Mehr sehen »

Karl-Heinz Aul

Karl-Heinz Aul (* 3. November 1956) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und derzeit Fußballtrainer.

Neu!!: 3. November und Karl-Heinz Aul · Mehr sehen »

Kate Capshaw

Kate Capshaw 1984 Kate Capshaw (* 3. November 1953 in Fort Worth, Texas als Kathleen Sue Nail), ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 3. November und Kate Capshaw · Mehr sehen »

Katholische Universität von Irland

Seiten.

Neu!!: 3. November und Katholische Universität von Irland · Mehr sehen »

Katholizismus

Katholizismus bezeichnet die Repräsentation des römisch-katholischen Christentums in der Gesellschaft, basierend auf der durch den katholischen Glauben geprägten Weltanschauung und Wertvorstellung.

Neu!!: 3. November und Katholizismus · Mehr sehen »

Kendall Jenner

Kendall Jenner 2014 Kendall Nicole Jenner (* 3. November 1995 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanisches Model, Reality-TV-Teilnehmerin, Promoterin und Autorin eines Buches.

Neu!!: 3. November und Kendall Jenner · Mehr sehen »

Kieler Matrosenaufstand

Denkmal für den Kieler Matrosenaufstand Der Kieler Matrosenaufstand (auch Kieler Matrosen- und Arbeiteraufstand) begann – nach ausgedehnten Befehlsverweigerungen in der Flotte vor Wilhelmshaven – am 3.

Neu!!: 3. November und Kieler Matrosenaufstand · Mehr sehen »

Kjell Landsberg

Kjell Landsberg (* 3. November 1980 in Bad Oldesloe) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler, der mehrere Spielzeiten in der Handball-Bundesliga spielte.

Neu!!: 3. November und Kjell Landsberg · Mehr sehen »

Konföderation von Tarnogród

Die Konföderation von Tarnogród war eine durch den polnischen Adel gebildete Konföderation in Tarnogród der Jahre 1715 und 1716.

Neu!!: 3. November und Konföderation von Tarnogród · Mehr sehen »

Konstrukteur

Konstrukteur (zu dt.: Erbauer, Erfinder, Gestalter; nicht mehr gebräuchliche Schreibweise: Konstruktör) ist eine in Deutschland nicht geschützte Berufsbezeichnung.

Neu!!: 3. November und Konstrukteur · Mehr sehen »

Kontinentalarmee

Diverse unabhängige Kompanien (''Independent Companies''), Adjustierung um 1775 Verschiedene Einheiten, Adjustierung um 1776 Oberkommandierender, Adjutant und Linien-Offiziere, Adjustierung um 1779 Infanterie, Adjustierung 1779–1783 Artillerie, Adjustierung 1777–1783 Leichte Infanterie, Adjustierung um 1782 Infanterie und Artillerie, Adjustierung um 1783 Soldaten der Kontinentalarmee bei Yorktown; links, ein Afro-Amerikanischer Soldat des 1st Rhode Island Regiments Kontinentalarmee war der Sammelbegriff für die unter einem vereinigten Oberkommando operierenden Aufgebote der Dreizehn Kolonien, die im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg gegen die Armee des Königreichs Großbritannien kämpften.

Neu!!: 3. November und Kontinentalarmee · Mehr sehen »

Kristoffer Arvhage

Kristoffer Arvhage (* 3. November 1977 in Sandhult) ist ein schwedischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Kristoffer Arvhage · Mehr sehen »

Kurt Mothes

Kurt Mothes auf dem Aragaz (1961) Albin Kurt Mothes (* 3. November 1900 in Plauen; † 12. Februar 1983 in Ahrenshoop) war ein deutscher Botaniker und Hochschullehrer.

Neu!!: 3. November und Kurt Mothes · Mehr sehen »

KZ Majdanek

Gedenkstätte Majdanek (2003) Krematorium des KZ Majdanek Rotarmisten im Juli 1944 an den Kremierungsöfen in Majdanek Wachturm des Vernichtungslagers Majdanek Das KZ Majdanek (offiziell KL Lublin, KZ Lublin, auch in der Schreibweise K.L. Lublin; Majdanek ist ein Vorort von Lublin) war das erste Konzentrationslager der SS-Inspektion der Konzentrationslager (IKL) im besetzten Polen.

Neu!!: 3. November und KZ Majdanek · Mehr sehen »

La cambiale di matrimonio

La cambiale di matrimonio (dt. Der Heiratswechsel) ist eine „farsa comica“ in einem Akt von Gioachino Rossini (Musik).

Neu!!: 3. November und La cambiale di matrimonio · Mehr sehen »

La Désirade

La Désirade ist eine Insel und eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) des französischen Überseedépartements Guadeloupe.

Neu!!: 3. November und La Désirade · Mehr sehen »

Lager Poniatowa

Das Lager Poniatowa, im polnischen Ort Poniatowa gelegen, war während des Zweiten Weltkrieges zunächst ein deutsches Kriegsgefangenenlager (Stalag 359) und dann ein NS-Zwangsarbeitslager.

Neu!!: 3. November und Lager Poniatowa · Mehr sehen »

Laika

Rumänische Briefmarke, 1957 mit Hündin Laika Die Hündin Laika (deutsch Kläffer; * vermutlich 1954 in Moskau; † 3. November 1957 im Erdorbit) war das erste Lebewesen, das vom Menschen gezielt in eine Umlaufbahn um die Erde befördert wurde.

Neu!!: 3. November und Laika · Mehr sehen »

Langes Parlament (England)

Tagung des Long Parliaments Als Langes Parlament wird das im Anschluss an das Kurze Parlament im Jahr 1640 von König Karl I. von England einberufene Parlament bezeichnet.

Neu!!: 3. November und Langes Parlament (England) · Mehr sehen »

Larry Holmes

Larry Holmes (* 3. November 1949 in Cuthbert, Georgia, USA) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Boxer.

Neu!!: 3. November und Larry Holmes · Mehr sehen »

Léon Bloy

Léon Marie Bloy (* 11. Juli 1846 in Notre-Dame-de-Sanilhac; † 3. November 1917 in Bourg-la-Reine bei Paris) war ein französischer Schriftsteller und katholischer Sprachphilosoph.

Neu!!: 3. November und Léon Bloy · Mehr sehen »

Lengede

Lengede ist eine Gemeinde im Südosten des Landkreises Peine in Niedersachsen.

Neu!!: 3. November und Lengede · Mehr sehen »

Leo Bardischewski

Leonhardt Bardischewski (* 3. November 1914 in Danzig; † 27. Oktober 1995 in München) war ein deutscher Synchronsprecher, Theater- und Fernsehschauspieler.

Neu!!: 3. November und Leo Bardischewski · Mehr sehen »

Leon Theremin

Leon Theremin (um 1927) Lew Sergejewitsch Termen, später Leon Theremin (wiss. Transliteration Lev Sergeevič Termen; * in Sankt Petersburg; † 3. November 1993 in Moskau) war ein russischer Physiker und Erfinder.

Neu!!: 3. November und Leon Theremin · Mehr sehen »

Leopold III. (Belgien)

Leopold III. (Foto, 1934) Leopold III. – gebürtig Prinz Leopold Philippe Charles Albert Meinrad Hubertus Marie Miguel von Belgien, Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha, Herzog von Sachsen – (* 3. November 1901 in Brüssel; † 25. September 1983 in Sint-Lambrechts-Woluwe) aus dem Adelsgeschlecht Sachsen-Coburg und Gotha war von 1934 bis 1951 König der Belgier.

Neu!!: 3. November und Leopold III. (Belgien) · Mehr sehen »

Leopold Joseph von Daun

Leopold Joseph Graf von Daun Heeresgeschichtlichen Museum. Leopold Joseph Graf von Daun, Fürst von Teano (* 24. September 1705 in Wien; † 5. Februar 1766 ebenda) war ein kaiserlicher und österreichischer Feldmarschall und Feldherr im Siebenjährigen Krieg.

Neu!!: 3. November und Leopold Joseph von Daun · Mehr sehen »

Libretto

Titel des Libretto der Aufführung der Oper ''Die verkaufte Braut'' von Bedřich Smetana in der Metropolitan Opera 1908. Das Libretto (ital. „Büchlein“, Diminutiv zu libro „Buch“; Plural: Libretti) ist der Text einer Oper, eines Oratoriums, einer Operette, eines Musicals oder einer Kantate; im weiteren Sinne werden auch Szenarien für Ballette und Pantomimen gelegentlich als Libretti bezeichnet.

Neu!!: 3. November und Libretto · Mehr sehen »

Liesl Karlstadt

Liesl Karlstadt, 1935 Liesl Karlstadt (eigentlich Elisabeth Wellano; * 12. Dezember 1892 in München; † 27. Juli 1960 in Garmisch-Partenkirchen) war eine deutsche Soubrette, Schauspielerin und Kabarettistin.

Neu!!: 3. November und Liesl Karlstadt · Mehr sehen »

Linzer Programm (Sozialdemokratie)

Das Linzer Programm der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Deutschösterreichs galt vom 3. November 1926 bis zum Verbot der Partei am 12. Februar 1934.

Neu!!: 3. November und Linzer Programm (Sozialdemokratie) · Mehr sehen »

Lois Smith

Lois Smith beim International Film Festival Rotterdam 2017 Lois Smith (* 3. November 1930 in Topeka, Kansas; eigentlich Lois Arlene Humbert) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 3. November und Lois Smith · Mehr sehen »

Lonnie Donegan

Anthony James „Lonnie“ Donegan (* 29. April 1931 in Glasgow, Schottland; † 3. November 2002 in Peterborough, England) war ein britischer Folk-, Jazz- und Skiffle-Musiker, der zwischen 1956 und 1962 mehr als 30 Hits in den britischen und den amerikanischen Charts platzieren konnte.

Neu!!: 3. November und Lonnie Donegan · Mehr sehen »

Ludwig Hohl

Ludwig Hohl (* 9. April 1904 in Netstal; † 3. November 1980 in Genf; heimatberechtigt in Grub) war ein Schweizer Schriftsteller.

Neu!!: 3. November und Ludwig Hohl · Mehr sehen »

Ludwig Kraus (Rennfahrer)

Ludwig „Wiggerl“ Kraus (* 12. März 1907; † 3. November 1987) war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 3. November und Ludwig Kraus (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Luftschiff

Ein Luftschiff ist ein lenkbares Luftfahrzeug, dessen Auftrieb auf aerostatischen Kräften beruht und das über eine eigene Antriebseinheit verfügt.

Neu!!: 3. November und Luftschiff · Mehr sehen »

Lukáš Lacko

Lukáš Lacko (* 3. November 1987 in Piešťany) ist ein slowakischer Tennisspieler.

Neu!!: 3. November und Lukáš Lacko · Mehr sehen »

Lulu (Sängerin)

Lulu (2004) Lulu (* 3. November 1948 in Lennoxtown, East Dunbartonshire als Marie McDonald McLaughlin Lawrie) ist eine schottische Pop-Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: 3. November und Lulu (Sängerin) · Mehr sehen »

Lyndon B. Johnson

Unterschrift von Lyndon B. Johnson Lyndon Baines Johnson (* 27. August 1908 in Stonewall, Texas; † 22. Januar 1973 ebenda), aufgrund seiner Initialen auch LBJ genannt, war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und von 1963 bis 1969 der 36. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 3. November und Lyndon B. Johnson · Mehr sehen »

Magda Spiegel

Magda Spiegel als Ortrud in Lohengrin (1929) Stolperstein für Magda Spiegel in der Holzhausenstrasse 16 in Frankfurt am Main Stolperstein für Magda Spiegel vor der Hamburgischen Staatsoper in Hamburg-Neustadt Magda Spiegel (geboren 3. November 1887 in Prag, Österreich-Ungarn; gestorben wahrscheinlich am 20. Oktober 1944 im KZ Auschwitz) war eine deutsche Konzert- und Opernsängerin.

Neu!!: 3. November und Magda Spiegel · Mehr sehen »

Mahdi-Aufstand

Mahdisten in der Schlacht von Omdurman, undatiertes Gemälde von Robert Talbot Kelly (1861–1934) Der Mahdi-Aufstand (oder Mahdiya) war eine von 1881 bis 1899 währende Rebellion gegen die ägyptische Herrschaft in den Sudan-Provinzen – angeführt vom islamisch-politischen Führer Muhammad Ahmad, der sich zum Mahdi (einer Art islamischem Messias) erklärt hatte.

Neu!!: 3. November und Mahdi-Aufstand · Mehr sehen »

Malcolm Dedman

Malcolm Dedman (* 3. November 1948 in London) ist ein englischer Pianist und Komponist.

Neu!!: 3. November und Malcolm Dedman · Mehr sehen »

Manuel António (Leichtathlet)

Manuel António (* 3. November 1988 in Luanda) ist ein angolanischer Leichtathlet, der auf den Mittelstreckenlauf spezialisiert ist.

Neu!!: 3. November und Manuel António (Leichtathlet) · Mehr sehen »

Marc Speicher

Marc Speicher (2017) Marc Daniel Johannes Speicher (* 3. November 1984 in Saarlouis) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 3. November und Marc Speicher · Mehr sehen »

Marcel Anghelescu

Marcel Anghelescu Marcel Anghelescu (* 3. November 1909 in Craiova, Rumänien; † 22. Februar 1977 in Bukarest, Rumänien) war ein rumänischer Schauspieler.

Neu!!: 3. November und Marcel Anghelescu · Mehr sehen »

Marco Sau

Marco Sau (* 3. November 1987 in Sorgono) ist ein italienischer Fußballspieler, der im Sturm agiert und für Cagliari Calcio aktiv ist.

Neu!!: 3. November und Marco Sau · Mehr sehen »

Marcus Annaeus Lucanus

Córdoba ist daher ein Phantasieporträt. Marcus Annaeus Lucanus (deutsch meist Lukan, seltener Lucan; * 3. November 39 n. Chr. in Córdoba; † 30. April 65 in Rom) war ein römischer Dichter.

Neu!!: 3. November und Marcus Annaeus Lucanus · Mehr sehen »

Maria II. (Portugal)

Königin Maria II. von Portugal Maria II. (auch Maria II. da Glória; * 4. April 1819 in Rio de Janeiro; † 15. November 1853 in Lissabon) war von 1826 bis 1828 und von 1834 bis 1853 Königin von Portugal.

Neu!!: 3. November und Maria II. (Portugal) · Mehr sehen »

Marika Rökk

Marika Rökk, 1940 Marie Karoline „Marika“ Rökk (* 3. November 1913 in Kairo; † 16. Mai 2004 in Baden, Niederösterreich) war eine deutsch-österreichische Filmschauspielerin, Sängerin und Tänzerin ungarischer Abstammung.

Neu!!: 3. November und Marika Rökk · Mehr sehen »

Marilyn (Sänger)

Marilyn in München, 1984 Marilyn (* 3. November 1962 in Kingston, Jamaika; eigentlich Peter Anthony Robinson) ist ein Popsänger, der 1983 mit dem Lied Calling Your Name bekannt wurde.

Neu!!: 3. November und Marilyn (Sänger) · Mehr sehen »

Mariner

Das Mariner-Programm der NASA diente zur Erkundung der erdähnlichen Planeten des Sonnensystems, also zu Merkur, Venus und Mars.

Neu!!: 3. November und Mariner · Mehr sehen »

Marke (Recht)

Fiktive Bild-/Wortmarke.(Das kleine „SM“-Symbol rechts oben lässt erkennen, dass es sich um eine Dienstleistungsmarke (''Service Mark'') handelt, die zur Eintragung in einem Markenregister angloamerikanischer Prägung angemeldet ist.) Eine Marke oder ein Markenzeichen wurde mit der Markenrechtsreform 1995 offiziell in Deutschland eingeführt.

Neu!!: 3. November und Marke (Recht) · Mehr sehen »

Markus Feldmann

Markus Feldmann Markus Feldmann (* 21. Mai 1897 in Thun; † 3. November 1958 in Bern; heimatberechtigt in Glarus und ab 1940 in Bern) war ein Schweizer Politiker der BGB (spätere SVP).

Neu!!: 3. November und Markus Feldmann · Mehr sehen »

Martin

Martin ist ein männlicher Vorname und ein Familienname.

Neu!!: 3. November und Martin · Mehr sehen »

Martin Bramböck

Martin Bramböck (* 3. November 1963 in Innsbruck) ist ein österreichischer Hornist.

Neu!!: 3. November und Martin Bramböck · Mehr sehen »

Martin von Porres

Figur des hl. Martin von Porres in einer Kapelle in seinem Geburtshaus in Lima Martin von Porres (* 9. Dezember 1579 in Lima, Peru; † 3. November 1639 ebenda) war ein peruanischer Dominikaner.

Neu!!: 3. November und Martin von Porres · Mehr sehen »

Mary Phelps Jacob

Harry und Caresse Crosby kurz nach ihrer Heirat in Paris (September 1922) der 1914 patentierte BH von Phelps Mary Phelps Jacob, ab 1924 Caresse Crosby (* 20. April 1891 in New Rochelle, New York; † 24. Januar 1970 in Rom) war eine New Yorker Prominente, die 1910 einen Büstenhalter erfand, der große Akzeptanz fand.

Neu!!: 3. November und Mary Phelps Jacob · Mehr sehen »

Matthias Fuchs

Matthias Fuchs (* 3. November 1939 in Hannover; † 31. Dezember 2001, nach anderen Quellen: † 1. Januar 2002, in Hamburg) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 3. November und Matthias Fuchs · Mehr sehen »

Max Adamo

Max Adamo (* 3. November 1837 in München; † 31. Dezember 1901 ebenda) war ein deutscher Historienmaler und Illustrator.

Neu!!: 3. November und Max Adamo · Mehr sehen »

May Picqueray

Marie-Jeanne Picqueray, bekannt unter dem Namen May Picqueray, (* 8. Juli 1898 in Savenay; † 3. November 1983 in Paris) war eine französische Autorin, Widerstandskämpferin und militante Anarchistin.

Neu!!: 3. November und May Picqueray · Mehr sehen »

Meiji

Meiji-tennō, 1873 Meiji (jap. 明治天皇 Meiji-tennō; * 3. November 1852 in Kyōto; † 30. Juli 1912 in Tokio) ist der gemäß seiner Regierungsdevise (Nengō) Meiji (明治 „aufgeklärte Herrschaft“) postum gebräuchliche Name des 122.

Neu!!: 3. November und Meiji · Mehr sehen »

Mekka

Die Kaaba nach dem Freitagsgebet Mekka ist eine Stadt mit 1.484.858 Einwohnern (Stand 2010) im westlichen Saudi-Arabien und mit dem Heiligtum der Kaaba gleichzeitig der zentrale Wallfahrtsort des Islams.

Neu!!: 3. November und Mekka · Mehr sehen »

Meredith Willson

Meredith Willson (* 18. Mai 1902 in Mason City, Iowa; † 15. Juni 1984 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Musical- und Schlagerkomponist.

Neu!!: 3. November und Meredith Willson · Mehr sehen »

Merkur (Planet)

Der Merkur ist mit einem Durchmesser von knapp 4880 Kilometern der kleinste, mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von etwa 58 Millionen Kilometern der sonnennächste und somit auch schnellste Planet im Sonnensystem.

Neu!!: 3. November und Merkur (Planet) · Mehr sehen »

Michael Dukakis

Dukakis’ Unterschrift Michael Stanley Dukakis (* 3. November 1933 in Brookline, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und Hochschullehrer griechischer Abstammung.

Neu!!: 3. November und Michael Dukakis · Mehr sehen »

Michael Hofmann (Fußballspieler)

Michael Hofmann (* 3. November 1972 in Bayreuth) ist ein deutscher Fußballtorwart, der aktuell beim SV Pullach spielt.

Neu!!: 3. November und Michael Hofmann (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Michel Renquin

Michel Renquin (* 3. November 1955 in Bastogne) ist ein ehemaliger belgischer Fußballspieler und aktueller -trainer.

Neu!!: 3. November und Michel Renquin · Mehr sehen »

Mieko Kanai

Mieko Kanai (jap. 金井 美恵子, Kanai Mieko; * 3. November 1947 in Takasaki) ist eine japanische Schriftstellerin.

Neu!!: 3. November und Mieko Kanai · Mehr sehen »

Mildred McDaniel

Mildred McDaniel (Mildred Louise „Millie“ McDaniel; verheiratete Singleton; * 3. November 1933 in Atlanta, Georgia; † 5. Oktober 2004 in Pasadena, Kalifornien) war eine US-amerikanische Hochspringerin und Olympiasiegerin.

Neu!!: 3. November und Mildred McDaniel · Mehr sehen »

Minderheitsregierung

Von einer Minderheitsregierung spricht man in parlamentarischen Systemen, wenn die Fraktionen, welche die Regierung tragen, keine eigene Mehrheit im Parlament haben.

Neu!!: 3. November und Minderheitsregierung · Mehr sehen »

Mirko Anastasov

Mirko Anastasov (* 3. November 1984 in Villingen-Schwenningen) ist ein deutscher Basketballspieler.

Neu!!: 3. November und Mirko Anastasov · Mehr sehen »

Molly Brown

Molly Brown Molly Brown (* 18. Juli 1867 in Hannibal, Missouri; † 26. Oktober 1932 in New York City; eigentlich Margaret Tobin Brown), auch bekannt als „die unsinkbare Molly Brown“ (The Unsinkable Molly Brown), war eine US-amerikanische Frauenrechts-Aktivistin, die als Überlebende des Untergangs der Titanic berühmt wurde.

Neu!!: 3. November und Molly Brown · Mehr sehen »

Montreal

Montreal bzw.

Neu!!: 3. November und Montreal · Mehr sehen »

Moritz von Aberle

Moritz von Aberle (* 25. April 1819 in Rottum; † 3. November 1875 in Tübingen) war ein katholischer Theologe.

Neu!!: 3. November und Moritz von Aberle · Mehr sehen »

Mort Shuman

Mort Shuman (bürgerlich Mortimer Shulman, * 12. November 1936 in New York City; † 3. November 1991 in London) war ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter.

Neu!!: 3. November und Mort Shuman · Mehr sehen »

Musical

Der New Yorker Times Square mit großflächiger Werbung für verschiedene Broadway-Musicals West End Das Musical ist eine in der Regel zweiaktige Form populären Musiktheaters, die Gesang, Tanz, Schauspiel und Musik in einem durchgängigen Handlungsrahmen verbindet.

Neu!!: 3. November und Musical · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: 3. November und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: 3. November und NASA · Mehr sehen »

Navina Omilade

Navina Omilade (* 3. November 1981 in Mönchengladbach) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 3. November und Navina Omilade · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 3. November und New York City · Mehr sehen »

Newton Pádua

Newton de Menezes Pádua (* 3. November 1894 in Rio de Janeiro; † 1966) war ein brasilianischer Komponist.

Neu!!: 3. November und Newton Pádua · Mehr sehen »

Nick Simper

Nick Simper & Nasty Habits; Nick Simper (links), "Reigen", Wien (2015) Nicholas Simper (* 3. November 1945 in Nordwood Green, Southall) ist ein britischer Bassist.

Neu!!: 3. November und Nick Simper · Mehr sehen »

Nicolaus Zink

Nicolaus Zink (* 4. Februar 1812 in Bamberg; † 3. November 1887 in Comfort, Texas, USA) war ein deutschamerikanischer Bauingenieur und Landwirt.

Neu!!: 3. November und Nicolaus Zink · Mehr sehen »

Nike des Paionios

Nike des Paionios mit Kopfteil Die Nike des Paionios ist eine der wenigen antiken rundplastischen Nikedarstellungen, die als Künstleroriginal erhalten blieb.

Neu!!: 3. November und Nike des Paionios · Mehr sehen »

Nikodimos Elias Abebe

Nikodimos Elias Abebe (* um 1941; † 3. November 2011) war äthiopischer Erzbischof von Welayta der Äthiopisch-Orthodoxen Tewahedo-Kirche.

Neu!!: 3. November und Nikodimos Elias Abebe · Mehr sehen »

Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow

Walentin Serow (1898) Rimski-Korsakow; Photo von Samour, St. Petersburg Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow (wiss. Transliteration Nikolaj Andreevič Rimskij-Korsakov, * in Tichwin, Gouvernement Nowgorod; † auf Gut Ljubensk bei Luga, Gouvernement Sankt Petersburg) war ein russischer Komponist.

Neu!!: 3. November und Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow · Mehr sehen »

Norman Jay Colman

Norman Jay Colman Norman Jay Colman, auch Coleman (* 16. Mai 1827 in Richfield Springs, Otsego County, New York; † 3. November 1911) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der dem Kabinett von Präsident Grover Cleveland als erster Landwirtschaftsminister angehörte.

Neu!!: 3. November und Norman Jay Colman · Mehr sehen »

Novemberrevolution

Novemberrevolution 1918: Revolutionäre Soldaten mit der Roten Fahne am 9. November vor dem Brandenburger Tor in Berlin Statue eines revolutionären Matrosen in Berlin Die Novemberrevolution von 1918/19 führte in der Endphase des Ersten Weltkrieges zum Sturz der Monarchie im Deutschen Reich und zu dessen Umwandlung in eine parlamentarische Demokratie, die Weimarer Republik.

Neu!!: 3. November und Novemberrevolution · Mehr sehen »

Odilo Lechner

Altabt Odilo Lechner (2012) Odilo Lechner OSB (* 25. Januar 1931 in München als Hans Helmut Lechner; † 3. November 2017 ebenda) war ein deutscher Benediktiner, Ordenspriester und Abt der Abtei St. Bonifaz sowie des Priorates Andechs.

Neu!!: 3. November und Odilo Lechner · Mehr sehen »

Olav Aukrust

Olav Aukrust Olav Aukrust (* 21. Januar 1883 in Lom; † 3. November 1929 ebenda) war ein norwegischer Lyriker und Lehrer.

Neu!!: 3. November und Olav Aukrust · Mehr sehen »

Olympe de Gouges

Olympe de Gouges,Pastell von Alexander Kucharski (1741–1819) Unterschrift von Olympe de Gouges Olympe de Gouges (eigentlich Marie Gouze; * 7. Mai 1748 in Montauban; † 3. November 1793 in Paris) war eine Revolutionärin, Frauenrechtlerin, Schriftstellerin und Autorin von Theaterstücken im Zeitalter der Aufklärung.

Neu!!: 3. November und Olympe de Gouges · Mehr sehen »

Olympia (Griechenland)

Plan des Heiligtums Olympia war das Heiligtum des Zeus in Elis, im Nordwesten der Halbinsel Peloponnes.

Neu!!: 3. November und Olympia (Griechenland) · Mehr sehen »

One World Trade Center

Blick auf das One World Trade Center Hudson River. Das One World Trade Center, abgekürzt 1 WTC (bis März 2009 Freedom Tower), ist ein Super-Wolkenkratzer in New York City und das höchste Gebäude der Stadt.

Neu!!: 3. November und One World Trade Center · Mehr sehen »

Opéra-Comique (Paris)

Massenets Oper ''Sapho'' Die zweite ''Salle Favart'' von 1840 Die dritte ''Salle Favart'' (2008) Das Theater im Jahr 2012 Die Opéra-Comique ist ein Theater in Paris.

Neu!!: 3. November und Opéra-Comique (Paris) · Mehr sehen »

Opéra-comique (Werkgattung)

Saint-Laurent. Die Opéra-comique ist eine Gattung der Oper, die im Paris des 17. Jahrhunderts aus der Vorstadtkomödie mit Musikeinlagen (Vaudeville) entstand und bis im 19. Jahrhundert existierte.

Neu!!: 3. November und Opéra-comique (Werkgattung) · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 3. November und Oper · Mehr sehen »

Osamu Tezuka

Osamu Tezuka, 1951 Osamu Tezuka (jap. 手塚 治虫, eigentlich: 手塚 治, Tezuka Osamu; * 3. November 1928 in Toyonaka; † 9. Februar 1989) war ein japanischer Arzt, Regisseur und Manga-Zeichner.

Neu!!: 3. November und Osamu Tezuka · Mehr sehen »

Otto Bauer

Otto Bauer (geboren am 5. September 1881 in Wien; gestorben am 5. Juli 1938 in Paris) war österreichischer Politiker, führender Theoretiker der Sozialdemokratie seines Heimatlandes und Begründer des Austromarxismus.

Neu!!: 3. November und Otto Bauer · Mehr sehen »

Pablo Aimar

Pablo César Aimar (* 3. November 1979 in Río Cuarto, Córdoba, Argentinien) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Pablo Aimar · Mehr sehen »

Panama

Panama ist ein Staat in Mittelamerika, der an Costa Rica im Westen und Kolumbien im Osten grenzt.

Neu!!: 3. November und Panama · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: 3. November und Paris · Mehr sehen »

Parlament des Vereinigten Königreichs

Das Parlament des Vereinigten Königreichs (kurz UK Parliament) ist ein britisches Verfassungsorgan.

Neu!!: 3. November und Parlament des Vereinigten Königreichs · Mehr sehen »

Paul Guldin

Paul Guldin. Paul Guldin, ursprünglich Habakuk Guldin (* 12. Juni 1577 in Mels; † 3. November 1643 in Graz), war Astronom und Professor für Mathematik in Graz und Wien.

Neu!!: 3. November und Paul Guldin · Mehr sehen »

Peine

Peine (niederdeutsch Paane; frühneuhochdeutsch PeinaDer Stadt Peina Statuta Ihre Policeisachen betreffende, vom Rathe, vier Mannen, Ambt und Gilden sampt ganzer Burgerschaft bewilliget vnd angenommen worden Anno Dni 1597. Peine 1597.) ist eine Stadt und selbständige Gemeinde in Norddeutschland in Niedersachsen.

Neu!!: 3. November und Peine · Mehr sehen »

People’s Action Party (Singapur)

Die People’s Action Party (abgekürzt PAP,,,, übersetzt ‚Volksaktionspartei‘) ist eine konservative politische Partei in Singapur, auch wenn sie zeitweise Mitglied der Sozialistischen Internationale war.

Neu!!: 3. November und People’s Action Party (Singapur) · Mehr sehen »

Perlfluss

Der Perlfluss (auch Perlstrom) ist ein 177 Kilometer langes Ästuar in Südchina in der Provinz Guangdong.

Neu!!: 3. November und Perlfluss · Mehr sehen »

Peter der Große

Peter I., Ölgemälde von Jean-Marc Nattier, 1717 Peter I., der Große (transkribiert Pjotr I Weliki), geboren als Pjotr Alexejewitsch Romanow (russ. Пётр Алексе́евич Рома́нов; * in Moskau; † in Sankt Petersburg), war von 1682 bis 1721 Zar und Großfürst von Russland und von 1721 bis 1725 der erste Kaiser des Russischen Reichs.

Neu!!: 3. November und Peter der Große · Mehr sehen »

Peter Leopold Kaiser

Peter Leopold Kaiser, Bischof von Mainz, 1845. ''Grafik von Eduard Kretzschmar und A. C. R.'' Peter (Petrus) Leopold Kaiser (* 3. November 1788 in Mühlheim am Main; † 30. Dezember 1848 in Mainz) war Bischof von Mainz.

Neu!!: 3. November und Peter Leopold Kaiser · Mehr sehen »

Philipp Tschauner

Philipp Tschauner (* 3. November 1985 in Schwabach) ist ein deutscher Fußballtorwart.

Neu!!: 3. November und Philipp Tschauner · Mehr sehen »

Pirminius

Neugotisches Standbild des Heiligen Pirminius beim Kloster Murbach Pirminius, ursprünglich Primenius oder Priminius oder Pirmin,Hans Ammerich: Bezirksverband Pfalz (* um 670; † 3. November 753 im Kloster HornbachPia Heberer: Das Kloster Hornbach in der Pfalz. Baugeschichte und Sakraltopographie (.

Neu!!: 3. November und Pirminius · Mehr sehen »

Polen-Litauen

Polen-Litauen (auch Rzeczpospolita oder Königliche Republik sowie lateinisch Respublica Poloniae genannt) war ein von 1569 bis 1795 bestehender dualistischer Unions- und feudaler Ständestaat in Mittel- und Osteuropa mit den Elementen einer Republik auf Basis einer parlamentarisch-konstitutionellen Monarchie und einem von der Aristokratie in einer Freien Wahl gewählten Herrscher an der Staatsspitze.

Neu!!: 3. November und Polen-Litauen · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1868

Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten von 1868 waren die ersten Wahlen in den Vereinigten Staaten, die nach dem Sezessionskrieg und während der Reconstruction stattfanden.

Neu!!: 3. November und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1868 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1896

Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten vom 3. November 1896 wurde vom Republikaner William McKinley und dessen Running Mate als Anwärter auf die Vizepräsidentschaft Garret Hobart gewonnen.

Neu!!: 3. November und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1896 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1908

Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten von 1908 fand am 3. November 1908 statt.

Neu!!: 3. November und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1908 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1936

Die Präsidentschaftswahl 1936 fand im achten Jahr der Großen Depression statt.

Neu!!: 3. November und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1936 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1964

Die 45.

Neu!!: 3. November und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1964 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1992

Die 52.

Neu!!: 3. November und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1992 · Mehr sehen »

Protektorat

Ein Protektorat (von lat. protegere, „schützen“; dt. zuweilen auch Schutzstaat bzw. Schutzgebiet) ist ein teilsouveränes staatliches Territorium, dessen auswärtige Vertretung und Landesverteidigung einem anderen Staat durch einen völkerrechtlichen Vertrag unterstellt sind.

Neu!!: 3. November und Protektorat · Mehr sehen »

Rainer Zobel

Rainer Zobel (* 3. November 1948 in Wrestedt, Landkreis Uelzen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 3. November und Rainer Zobel · Mehr sehen »

Ralf Schmitz

Deutschen Fernsehpreis 2012 Signatur von Ralf Schmitz Ralf Maria Schmitz (* 3. November 1974 in Leverkusen) ist ein deutscher Komiker, Musiker, Moderator, Schauspieler, Synchronsprecher und Autor.

Neu!!: 3. November und Ralf Schmitz · Mehr sehen »

Raul Donazar Calvet

Raul Donazar Calvet (* 3. November 1934 in Bagé im Bundesstaat Rio Grande do Sul; † 29. März 2008 in Porto Alegre, RS) war ein brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Raul Donazar Calvet · Mehr sehen »

Red Hat Linux

Red Hat Linux (RHL) war für mehrere Jahre eine der bekanntesten Linux-Distributionen.

Neu!!: 3. November und Red Hat Linux · Mehr sehen »

Reinhard Karl

Reinhard Karl (* 3. November 1946 in Heidelberg; † 19. Mai 1982 am Cho Oyu, Nepal) war ein deutscher Alpinist, Fotograf und Schriftsteller.

Neu!!: 3. November und Reinhard Karl · Mehr sehen »

René Gloor

René Gloor (* 3. November 1956) ist ein ehemaliger Schweizer Leichtathlet.

Neu!!: 3. November und René Gloor · Mehr sehen »

Rezső Seress

Rezső Seress (* 3. November 1899; † 11. Januar 1968 in Budapest) war ein ungarischer Pianist und Komponist.

Neu!!: 3. November und Rezső Seress · Mehr sehen »

Richard Fowler

Sir Richard Fowler, (* um 1425; † 3. November 1477) bekleidete den Posten des Schatzkanzlers von 1469 bis 1471.

Neu!!: 3. November und Richard Fowler · Mehr sehen »

Richard Hooker

Richard Hooker Richard Hooker (* März 1554 in Heavitree (seit 1913 Stadtteil von Exeter), Grafschaft Devon; † 3. November 1600 in Bishopbourne) war ein englischer, anglikanischer Theologe.

Neu!!: 3. November und Richard Hooker · Mehr sehen »

RMS Titanic

Farbzeichnung der Titanic Die RMS Titanic (die deutsche Aussprache ist ebenfalls üblich) war ein Passagierschiff der britischen Reederei White Star Line.

Neu!!: 3. November und RMS Titanic · Mehr sehen »

Rob Jones (Fußballspieler, 1979)

Robert William „Rob“ Jones (* 3. November 1979 in Stockton-on-Tees, County Durham) ist ein englischer Fußballspieler in Diensten des englischen Drittligisten Doncaster Rovers.

Neu!!: 3. November und Rob Jones (Fußballspieler, 1979) · Mehr sehen »

Robbie Williams

Robbie Williams, 2015 Robert Peter „Robbie“ Williams (* 13. Februar 1974 in Stoke-on-Trent, England) ist ein britischer Sänger.

Neu!!: 3. November und Robbie Williams · Mehr sehen »

Robert Abercromby

Robert Abercromby Sir Robert Abercromby G.C.B. (gelegentlich auch Abercrombie; * 21. Oktober 1740 in Clackmannanshire; † 3. November 1827 in Airthrey) war ein britischer General.

Neu!!: 3. November und Robert Abercromby · Mehr sehen »

Robert Smith (Politiker, 1757)

Smiths Unterschrift Robert Smith (* 3. November 1757 in Lancaster, Province of Pennsylvania; † 26. November 1842 in Baltimore, Maryland) war ein US-amerikanischer Politiker, der 2.

Neu!!: 3. November und Robert Smith (Politiker, 1757) · Mehr sehen »

Roland Betsch

Roland Betsch (* 3. November 1888 in Pirmasens; † 8. April 1945 in Ettlingen) war ein deutscher Ingenieur, Schriftsteller, Erzähler und Dramatiker.

Neu!!: 3. November und Roland Betsch · Mehr sehen »

Roland Forthomme

Roland Henry Louis Forthomme (* 3. November 1970 in Lüttich) ist ein professioneller belgischer Carambolagespieler.

Neu!!: 3. November und Roland Forthomme · Mehr sehen »

Roland Herrmann (Schauspieler)

Roland Herrmann (* 3. November 1967 in Liestal) ist ein Schweizer Schauspieler und Sänger.

Neu!!: 3. November und Roland Herrmann (Schauspieler) · Mehr sehen »

Rosa Alarco Larrabure

Rosa Alarco Larrabure (* 3. November 1911 in Lima; † 1980) war eine peruanische Musikwissenschaftlerin, Komponistin und Chorleiterin.

Neu!!: 3. November und Rosa Alarco Larrabure · Mehr sehen »

Rosalía Abreu

Rosalía Abreu (* 14. Januar 1862; † 3. November 1930) war die Tochter eines wohlhabenden kubanischen Plantagenbesitzers und weltweit die erste Tierhalterin, der es gelang, Schimpansen (Pan troglodytes) über deren gesamte Lebenszeit in Gefangenschaft zu halten und zu züchten.

Neu!!: 3. November und Rosalía Abreu · Mehr sehen »

Roseanne Barr

Roseanne Barr (2010) Roseanne Cherrie Barr (* 3. November 1952 in Salt Lake City, Utah) ist eine US-amerikanische Komikerin, Schauspielerin, Moderatorin, Autorin, Produzentin und Politikerin.

Neu!!: 3. November und Roseanne Barr · Mehr sehen »

Ross Perot

Ross Perot (2008) Henry Ross Perot (* 27. Juni 1930 in Texarkana, Texas) ist ein US-amerikanischer Unternehmer und Politiker.

Neu!!: 3. November und Ross Perot · Mehr sehen »

Roswitha Krause

Roswitha Krause Roswitha Krause (* 3. November 1949 in Dahme/Mark) ist eine deutsche Schwimmerin und Handballspielerin.

Neu!!: 3. November und Roswitha Krause · Mehr sehen »

Roy Emerson

Roy Stanley Emerson (* 3. November 1936 in Blackbutt, Queensland) ist ein ehemaliger australischer Tennisspieler.

Neu!!: 3. November und Roy Emerson · Mehr sehen »

Russisch-Polnischer Krieg 1654–1667

Feldzüge im Russisch-Polnischen Krieg 1654–1667 Der Russisch-Polnische Krieg 1654–1667 begann, nachdem das Zarentum Russland infolge des Vertrages von Perejaslaw den ukrainischen Kosaken zu Hilfe kam, die im Zuge des Chmelnyzkyj-Aufstands seit sechs Jahren gegen die polnische Oberherrschaft kämpften.

Neu!!: 3. November und Russisch-Polnischer Krieg 1654–1667 · Mehr sehen »

Ryan Shay

Ryan Shay (* 4. Mai 1979 in Ypsilanti, Michigan; † 3. November 2007 in New York City) war ein US-amerikanischer Langstreckenläufer.

Neu!!: 3. November und Ryan Shay · Mehr sehen »

Saer de Quincy, 1. Earl of Winchester

Wappen Saers de Quincy Saer de Quincy (auch Saher de Quency) († 3. November 1219 vor Damiette) war ein englischer Magnat.

Neu!!: 3. November und Saer de Quincy, 1. Earl of Winchester · Mehr sehen »

Salangpass

Der hoch gelegene Salangpass (persisch: Kotal-e Sālang) ist ein Gebirgspass im Hindukusch in Afghanistan.

Neu!!: 3. November und Salangpass · Mehr sehen »

Salvador Allende

Salvador Allende (zwischen 1970 und 1973) Unterschrift Allendes Salvador Guillermo Allende Gossens (* 26. Juni 1908 in Valparaíso† 11. September 1973 in Santiago de Chile) war ein chilenischer Arzt und Politiker.

Neu!!: 3. November und Salvador Allende · Mehr sehen »

Sankt Petersburger Philharmoniker

Die Sankt Petersburger Philharmoniker (voller Name, Sasluschenny kollektiw Rossii Akademitscheski simfonitscheski orkestr Sankt-Peterburgskoi filarmonii; deutsch Verdientes Kollektiv Russlands, Akademisches Sinfonieorchester der Sankt Petersburger Philharmonie, kurz) sind ein russisches Sinfonieorchester.

Neu!!: 3. November und Sankt Petersburger Philharmoniker · Mehr sehen »

Santander

Santander (span.) ist die Hauptstadt der zu Spanien gehörenden Autonomen Gemeinschaft Kantabrien im Norden der iberischen Halbinsel.

Neu!!: 3. November und Santander · Mehr sehen »

Schaggi Streuli

Schaggi Streuli (* 4. Juli 1899 in Bauma; † 3. November 1980 ebenda; eigentlich Emil Kägi) war ein Schweizer Drehbuchautor, Kabarettist, Mundartdichter und Dialekt-Schauspieler.

Neu!!: 3. November und Schaggi Streuli · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 3. November und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schlacht bei Linnich

Die Schlacht bei Linnich (auch Hubertusschlacht) war eine Schlacht auf dem Gebiet der heutigen Stadt Linnich im Kreis Düren.

Neu!!: 3. November und Schlacht bei Linnich · Mehr sehen »

Schlacht bei Torgau

Die Schlacht bei Torgau war am 3. November 1760 die letzte große Schlacht des Siebenjährigen Krieges.

Neu!!: 3. November und Schlacht bei Torgau · Mehr sehen »

Schlacht bei Wjasma

Die Schlacht bei Wjasma fand am 3.

Neu!!: 3. November und Schlacht bei Wjasma · Mehr sehen »

Schlacht von Scheikan

In der Schlacht von Scheikan (auch: Massaker von Scheikan oder Schlacht von Kaschgil) vom 3.

Neu!!: 3. November und Schlacht von Scheikan · Mehr sehen »

Schweizer Brüder

Verbreitung der von Zürich ausgehenden Täuferbewegung in der Reformationszeit (in grüner Farbe) Der Begriff Schweizer Brüder (auch Schweizer Täufer) bezeichnet die in der Schweiz und in Teilen Südwestdeutschlands verbreitete radikal-reformatorische Täuferbewegung des 16.

Neu!!: 3. November und Schweizer Brüder · Mehr sehen »

Septemberrevolution in Portugal

Mit Septemberrevolution werden in der Geschichte Portugals die Ereignisse von Anfang September 1836 bezeichnet, die den Machtverlust der Cartisten und die Machtübernahme einer setembristischen Regierung mit sich brachten.

Neu!!: 3. November und Septemberrevolution in Portugal · Mehr sehen »

Sergejs Žoltoks

Sergejs Žoltoks (/Sergei Iwanowitsch Scholtok; * 2. Dezember 1972 in Riga, Lettische SSR; † 3. November 2004 in Minsk, Weißrussland) war ein lettischer Eishockeyspieler, der während seiner aktiven Karriere zwischen 1990 und 2004 unter anderem 633 Spiele für die Boston Bruins, Ottawa Senators, Montréal Canadiens, Edmonton Oilers, Minnesota Wild und Nashville Predators in der National Hockey League auf der Position des Centers bestritten hat.

Neu!!: 3. November und Sergejs Žoltoks · Mehr sehen »

Setembristen

Die Setembristen (portugiesisch: Setembristas) waren eine politische Strömung innerhalb des Liberalismus in Portugal, die nach der Septemberrevolution 1836 großen Einfluss in der portugiesischen Politik erlangen konnten.

Neu!!: 3. November und Setembristen · Mehr sehen »

Siebenjähriger Krieg

Schweden und Verbündete Im Siebenjährigen Krieg (1756–1763) kämpften mit Preußen und Großbritannien/Kurhannover auf der einen und der kaiserlichen österreichischen Habsburgermonarchie, Frankreich und Russland sowie dem Heiligen Römischen Reich auf der anderen Seite alle europäischen Großmächte jener Zeit.

Neu!!: 3. November und Siebenjähriger Krieg · Mehr sehen »

Silvia

Silvia oder Sylvia ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 3. November und Silvia · Mehr sehen »

Singapur

Singapur (amtlich Republik Singapur,,,, auch:, Tamil சிங்கப்பூர் குடியரசு Ciṅkappūr Kudiyarasu) ist ein Insel- und Stadtstaat und der flächenmäßig kleinste Staat Südostasiens.

Neu!!: 3. November und Singapur · Mehr sehen »

Solomon R. Guggenheim

Solomon R. Guggenheim Solomon Robert Guggenheim (* 2. Februar 1861 in Philadelphia; † 3. November 1949 in New York) war ein US-amerikanischer Industrieller und Philanthrop.

Neu!!: 3. November und Solomon R. Guggenheim · Mehr sehen »

Sonderbund

Der Sonderbundskrieg 1847 Schlacht bei Geltwil Karikatur Der Sonderbund war ein Verteidigungsbündnis der sieben katholischen Schweizer Kantone Luzern, Uri, Schwyz, Unterwalden, Zug, Freiburg und Wallis und bestand von 1845 bis 1847.

Neu!!: 3. November und Sonderbund · Mehr sehen »

Sonderbundskrieg

Der Sonderbundskrieg war ein Bürgerkrieg in der Schweiz.

Neu!!: 3. November und Sonderbundskrieg · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Österreichs

Die Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ) ist eine der ältesten bestehenden Parteien Österreichs und eine der beiden traditionellen Großparteien des Landes.

Neu!!: 3. November und Sozialdemokratische Partei Österreichs · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: 3. November und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Starrluftschiff

LZ 129 Hindenburg'' in Lakehurst, 1936 Starrluftschiffe sind Luftschiffe mit einem kompletten Skelett aus Trägern und Streben.

Neu!!: 3. November und Starrluftschiff · Mehr sehen »

Stefan Brecht

Stefan Brecht (* 3. November 1924 in Berlin; † 13. April 2009 in New York City) war ein US-amerikanischer Schriftsteller deutscher Herkunft.

Neu!!: 3. November und Stefan Brecht · Mehr sehen »

Stefan Kutschke

Stefan Kutschke (* 3. November 1988 in Dresden) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Stefan Kutschke · Mehr sehen »

Steffen Berg Løkkebø

Steffen Berg Løkkebø (* 3. November 1987) ist ein norwegischer Handballspieler.

Neu!!: 3. November und Steffen Berg Løkkebø · Mehr sehen »

Sten Pentus

Sten Pentus (2011) Sten Pentus (* 3. November 1981 in Tallinn) ist ein estnischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 3. November und Sten Pentus · Mehr sehen »

Stephen F. Austin

Stephen Fuller Austin (* 3. November 1793 im Wythe County, Virginia; † 27. Dezember 1836 in Columbia, heute West Columbia, Texas) war der Gründer der Republik Texas.

Neu!!: 3. November und Stephen F. Austin · Mehr sehen »

Steven Wilson

Steven Wilson auf einem Blackfield-Konzert Wilson auf dem Strawberry Fayre in Cambridge (1997) Freiburg Steven John Wilson (* 3. November 1967 in Kingston upon Thames, London) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: 3. November und Steven Wilson · Mehr sehen »

Streik

Ein Streik (von ‚Schlag‘, ‚Streich‘) ist ein Mittel des Arbeitskampfes durch kollektive Arbeitsniederlegung.

Neu!!: 3. November und Streik · Mehr sehen »

Sulmona

Sulmona ist eine italienische Stadt in der Provinz L’Aquila der Region Abruzzen.

Neu!!: 3. November und Sulmona · Mehr sehen »

Suprematsakte

Die Suprematsakte (engl. Act of Supremacy) ist ein am 3.

Neu!!: 3. November und Suprematsakte · Mehr sehen »

Tadatoshi Akiba

Bürgermeister Tadatoshi Akiba beim verlesen seiner Friedenserklärung im Friedenspark Hiroshima am 6. August 2005. Tadatoshi Akiba (jap. 秋葉 忠利, Akiba Tadatoshi; * 3. November 1942) ist ein japanischer Politiker und war von Februar 1999 bis April 2011 Bürgermeister von Hiroshima.

Neu!!: 3. November und Tadatoshi Akiba · Mehr sehen »

Tankwagen

Drei-Kammer Spezial-Jumbo-TKW mit insgesamt 58 m³ Fassungsvermögen Flugfeld-Tankwagen auf dem Flughafen Stuttgart Mehrachsiger Lkw-Tankwagen mit Kraftstoff in der zivilen Luftfahrt Ural-4320 als Zisternenfahrzeug der russischen Armee Tankwagen sind Spezialfahrzeuge zum Transport von Flüssigkeiten und Gasen aller Art auf Straße und Schiene.

Neu!!: 3. November und Tankwagen · Mehr sehen »

Tariq Abdul-Wahad

Tariq Abdul-Wahad (* 3. November 1974 in Maisons-Alfort, Val-de-Marne, Frankreich) ist ein ehemaliger französischer Basketballspieler.

Neu!!: 3. November und Tariq Abdul-Wahad · Mehr sehen »

Teatro Argentina

Teatro Argentina Festvorstellung 1747 Das Teatro Argentina in Rom befindet sich am Largo di Torre Argentina und ist eines der wichtigsten Theater der italienischen Hauptstadt.

Neu!!: 3. November und Teatro Argentina · Mehr sehen »

Teatro San Moisè

Hof des Teatro San Moisè Das Teatro San Moisè war ein Opernhaus in Venedig, das von 1640 bis 1818 Bestand hatte.

Neu!!: 3. November und Teatro San Moisè · Mehr sehen »

Tempelhofer Feld

Das Tempelhofer Feld war ein militärisches Übungsgelände und der Paradeplatz der Berliner Garnison.

Neu!!: 3. November und Tempelhofer Feld · Mehr sehen »

Théâtre des Bouffes-Parisiens

Das Théâtre des Bouffes-Parisiens (auch kurz Bouffes-Parisiens) ist ein Theater in Paris im 2. Arrondissement in der Rue Monsigny Nr.

Neu!!: 3. November und Théâtre des Bouffes-Parisiens · Mehr sehen »

The Times of India

Das Logo der Zeitung The Times of India, kurz TOI, ist die größte englischsprachige Tageszeitung Indiens.

Neu!!: 3. November und The Times of India · Mehr sehen »

The Unsinkable Molly Brown (Musical)

The Unsinkable Molly Brown ist der Titel eines Musicals, welches das Schicksal der Titanic-Überlebenden und Frauenrechtlerin Molly Brown zum Thema hat.

Neu!!: 3. November und The Unsinkable Molly Brown (Musical) · Mehr sehen »

Theodore Roosevelt

Unterschrift von Theodore Roosevelt Theodore Roosevelt, Jr. (* 27. Oktober 1858 in New York City, New York; † 6. Januar 1919 in Oyster Bay, New York) war ein US-amerikanischer Politiker, der von 1901 bis 1909 als 26. Präsident der Vereinigten Staaten amtierte.

Neu!!: 3. November und Theodore Roosevelt · Mehr sehen »

Theophilus Grabener

Theophilus Grabener Theophilus Grabener, auch: Grabner; (* 3. November 1685 in Zschoppach; † 15. April 1750 in Meißen) war ein deutscher Pädagoge.

Neu!!: 3. November und Theophilus Grabener · Mehr sehen »

Thomas Abbt

Professor der Mathematik und Philosophie Thomas Abbt (* 25. November 1738 in Ulm; † 3. November 1766 in Bückeburg) war ein deutscher Schriftsteller und Philosoph der Aufklärung.

Neu!!: 3. November und Thomas Abbt · Mehr sehen »

Thomas Brasch

Thomas Brasch 1993 Thomas Brasch (* 19. Februar 1945 in Westow, North Yorkshire; † 3. November 2001 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller, Dramatiker, Drehbuchautor, Regisseur und Lyriker.

Neu!!: 3. November und Thomas Brasch · Mehr sehen »

Thomas Montagu, 4. Earl of Salisbury

Sir Thomas Montagu und seine erste Gemahlin Eleanor Holland (aus dem ''Wrythe Garter Book'', ''Buccleugh'' Handschrift) Wappen des Thomas Montagu Thomas Montagu, 4.

Neu!!: 3. November und Thomas Montagu, 4. Earl of Salisbury · Mehr sehen »

Tim McIlrath

Tim McIlrath bei der Warped Tour (2006) Timothy „Tim“ James McIlrath (* 3. November 1978 in Indianapolis, Indiana) ist der Leadsänger, Rhythmusgitarrist und Songwriter der US-amerikanischen Punk/Rock-Band Rise Against.

Neu!!: 3. November und Tim McIlrath · Mehr sehen »

Tommy Godwin

Thomas Charles „Tommy“ Godwin (* 5. November 1920 im Bundesstaat Connecticut, Vereinigte Staaten; † 3. November 2012 in Solihull) war ein britischer Bahnradsportler, Radsporttrainer und -funktionär.

Neu!!: 3. November und Tommy Godwin · Mehr sehen »

Triple Entente

Personifikationen Russlands (Mitte), Frankreichs (links) und Großbritanniens (rechts) auf einem russischen Poster, 1914 Die Triple Entente (kurz nur: Entente, von „Einvernehmen“, „Vereinbarung“, „Absprache“) war ein informelles Bündnis zwischen dem Vereinigten Königreich, Frankreich und Russland.

Neu!!: 3. November und Triple Entente · Mehr sehen »

Tschechoslowakei

Die Tschechoslowakei (am längsten bestehende amtliche Bezeichnung Tschechoslowakische Republik, ČSR), war ein von 1918 bis 1992 bestehender Binnenstaat in Mitteleuropa auf dem Gebiet der heutigen Staaten Tschechien, Slowakei und einem Teil der Ukraine.

Neu!!: 3. November und Tschechoslowakei · Mehr sehen »

Tyburn

Plan des Tyburn-Galgens und seiner unmittelbaren Umgebung, aus: ''John Rocque’s map of London, Westminster and Southwark (1746)'' Tyburn-Gedenktafel im Pflaster der Bayswater Road, Einmündung Edgware Road Tyburn war ein Dorf in der Grafschaft Middlesex, die heute einen Teil des Londoner Stadtbezirks City of Westminster bildet.

Neu!!: 3. November und Tyburn · Mehr sehen »

U Thant

U Thant (1963) Sithu U Thant bei einem Treffen mit Präsident Lyndon B. Johnson, 1968 Sithu U Thant (* 22. Januar 1909 in Pantanaw, Irawadi-Division, Birma; † 25. November 1974 in New York City, New York, USA) war ein birmanischer Politiker.

Neu!!: 3. November und U Thant · Mehr sehen »

U-Bahn Wien

Station ''Kaisermühlen – Vienna International Centre'' Zug der Linie U2 auf der Donaustadtbrücke Die U-Bahn Wien ist neben der S-Bahn, der Straßenbahn, dem Linienbusnetz sowie der Lokalbahn Wien–Baden Bestandteil des öffentlichen Personennahverkehrs der österreichischen Bundeshauptstadt Wien und beförderte 2015 rund 440 Millionen Passagiere bzw.

Neu!!: 3. November und U-Bahn Wien · Mehr sehen »

Ulrich Ochsenbein

Ulrich Ochsenbein Ulrich Ochsenbein (* vermutlich 11. November 1811, getauft 24. November 1811 in Schwarzenegg; † 3. November 1890 in Port), war ein Schweizer Politiker und General.

Neu!!: 3. November und Ulrich Ochsenbein · Mehr sehen »

Ulysses S. Grant

Unterschrift von Ulysses Grant Geburtshaus Grants im Historic District in Point Pleasant Ulysses S. Grant Ulysses Simpson Grant (* 27. April 1822 in Point Pleasant, Ohio als Hiram Ulysses Grant; † 23. Juli 1885 in Wilton, New York) war ein US-amerikanischer General und Politiker.

Neu!!: 3. November und Ulysses S. Grant · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 3. November und Uraufführung · Mehr sehen »

Urraca von Kastilien (Portugal)

Urraca von Kastilien (* 1186 oder 1187 in Coimbra; † 3. November 1220 in Lissabon) war eine Prinzessin von Kastilien und von 1211 bis zu ihrem Tode Königin von Portugal.

Neu!!: 3. November und Urraca von Kastilien (Portugal) · Mehr sehen »

Valdas Adamkus

Valdas Adamkus 2008 Valdas V. Adamkus (* 3. November 1926 in Kaunas) war von 1998 bis 2003 und von 2004 bis 2009 Präsident der Republik Litauen.

Neu!!: 3. November und Valdas Adamkus · Mehr sehen »

Valentin von Massow (Kolonialoffizier)

Grabplatte Valentin von Massow in Steinhöfel Valentin Albrecht Ludwig August Hubertus von Massow (* 3. November 1864 in Steinhöfel; † 23. Juli 1899 in Kirikiri) war ein deutscher Offizier und Kolonialbeamter.

Neu!!: 3. November und Valentin von Massow (Kolonialoffizier) · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: 3. November und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: 3. November und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verfassung des Staates Japan

Die Verfassung des Staates Japan (jap. 日本国憲法 Nihon koku kempō ‚Verfassung des Staates Japan‘) basiert auf einem Entwurf der alliierten Besatzungsregierung, der allerdings in großem Umfang auch auf japanische Vorschläge zurückgriff.

Neu!!: 3. November und Verfassung des Staates Japan · Mehr sehen »

Vertrag von Wilna

Der Vertrag von Wilna oder auch Vertrag von Niemież war ein Waffenstillstandsabkommen vom 3. November 1656 zwischen Polen-Litauen und dem Russischen Zarenreich, das den Russisch-Polnischen Krieg 1654–1667 auf zwei Jahre aussetzte.

Neu!!: 3. November und Vertrag von Wilna · Mehr sehen »

Victor Dourlen

Victor Charles Paul Dourlen (* 3. November 1780 in Dünkirchen; † 8. Januar 1864 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 3. November und Victor Dourlen · Mehr sehen »

Victor Heerman

Victor Heerman (* 27. August 1893 in Surrey, Großbritannien; † 3. November 1977 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor britischer Abstammung.

Neu!!: 3. November und Victor Heerman · Mehr sehen »

Vincenzo Bellini

Portrait Bellinis Bildnis Bellinis an seinem Geburtshaus in Catania Grabmal Bellinis in der Kathedrale von Catania Vincenzo Salvatore Carmelo Francesco Bellini (* 3. November 1801 in Catania, Sizilien; † 23. September 1835 in Puteaux bei Paris) war ein italienischer Opernkomponist.

Neu!!: 3. November und Vincenzo Bellini · Mehr sehen »

Virginia Valli

Virginia Valli Virginia Valli (* 10. Juni 1898 in Chicago, Illinois; † 24. September 1968 in Palm Springs, Kalifornien) war eine amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 3. November und Virginia Valli · Mehr sehen »

Vivian Dettbarn-Slaughter

Vivian Robles Dettbarn-Slaughter (* 3. November 1955 in Santa Barbara/Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin, Pianistin, Komponistin und Musikpädagogin.

Neu!!: 3. November und Vivian Dettbarn-Slaughter · Mehr sehen »

Vladimir Ussachevski

Vladimir Ussachevski (ursprünglich / Wladimir Kirillowitsch Ussatschewski, wiss. Transliteration Vladimir Kirillovič Usačevskij; * in Hailar, Mandschurei; † 4. Januar 1990 in New York City, New York) war ein russisch-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 3. November und Vladimir Ussachevski · Mehr sehen »

Vorlesung

Vorlesung in einem Hörsaal der RWTH Aachen Als Vorlesung bezeichnet man eine Lehrveranstaltungsform an Hochschulen.

Neu!!: 3. November und Vorlesung · Mehr sehen »

Waffenstillstand

Ein Waffenstillstand ist ein vorläufiges Niederlegen der Waffen im Krieg und meistens als Vorstufe zum Frieden geplant.

Neu!!: 3. November und Waffenstillstand · Mehr sehen »

Waffenstillstand von Villa Giusti

Der Waffenstillstand von Villa Giusti wurde am 3. November 1918 in der Villa des Grafen Giusti del Giardino bei Padua zwischen Österreich-Ungarn und der Entente bzw.

Neu!!: 3. November und Waffenstillstand von Villa Giusti · Mehr sehen »

Walt Szot

Walter Stanley Szot (* 30. März 1920 in Clifton, New Jersey; † 3. November 1981 in Passaic, New Jersey) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 3. November und Walt Szot · Mehr sehen »

Walter Rothkegel

Walter Rothkegel (* 9. November 1874 in Groß-Strehlitz, Oberschlesien; † 3. November 1959 in Berlin-Dahlem) war ein deutscher Geodät, Staatswissenschafter, Bodenkundler und Taxwissenschaftler.

Neu!!: 3. November und Walter Rothkegel · Mehr sehen »

Walter Scheel

Unterschrift von Walter Scheel Walter Scheel (* 8. Juli 1919 in Höhscheid, heute ein Ortsteil von Solingen; † 24. August 2016 in Bad Krozingen) war ein deutscher Politiker der FDP.

Neu!!: 3. November und Walter Scheel · Mehr sehen »

Walter Wunderlich

Walter Wunderlich (* 6. März 1910 in Wien; † 3. November 1998 ebenda) war ein österreichischer Mathematiker und Geometer.

Neu!!: 3. November und Walter Wunderlich · Mehr sehen »

Warnschuss

Garbe der US-Küstenwache vor ein mutmaßliches Schmugglerschiff (2009) Ein Warnschuss ist der Gebrauch einer Feuerwaffe mit dem Zweck, das Ziel nicht zu treffen, sondern jemanden zu warnen, indem der Waffeneinsatz unmissverständlich angedroht wird.

Neu!!: 3. November und Warnschuss · Mehr sehen »

Waschmittel

Unter dem Sammelbegriff Waschmittel werden Gemische verschiedener Substanzen in flüssiger, gelartiger oder pulverförmiger Art bezeichnet, die zum Reinigen von Textilien verwendet werden.

Neu!!: 3. November und Waschmittel · Mehr sehen »

Weltmännertag

Der Weltmännertag ist ein Aktionstag zur Männergesundheit, der seit dem Jahr 2000 jährlich am 3. November stattfindet.

Neu!!: 3. November und Weltmännertag · Mehr sehen »

Werner Gräber

Werner Gräber (* 18. November 1939; † 3. November 1995) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 3. November und Werner Gräber · Mehr sehen »

West-Berlin

West-Berlin, Westberlin und Berlin (West) waren Bezeichnungen für den Teil von Groß-Berlin, der ab Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bis 1990 von den drei westlichen Besatzungsmächten Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich und Frankreich verwaltet und ab 1950 mit deren Genehmigung vom Senat von Berlin regiert wurde.

Neu!!: 3. November und West-Berlin · Mehr sehen »

Wiktor Stepanowitsch Tschernomyrdin

G8-Gipfel im Juli 2006 Wiktor Stepanowitsch Tschernomyrdin (wiss. Transliteration Viktor Stepanovič Černomyrdin; * 9. April 1938 in Tschorny Otrog, Oblast Tschkalow; † 3. November 2010 in Moskau) war ein russischer Politiker.

Neu!!: 3. November und Wiktor Stepanowitsch Tschernomyrdin · Mehr sehen »

Wilhelm II. (Niederlande)

Porträt König Wilhelms II. von Cornelis Kruseman 1849 König Wilhelm II. Hauptstadt von Luxemburg Wilhelm Friedrich Georg Ludwig von Oranien-Nassau (niederländisch: Willem Frederik George Lodewijk van Oranje-Nassau) (* 6. Dezember 1792 in Den Haag; † 17. März 1849 in Tilburg) war als Wilhelm II. der zweite König der Niederlande und in Personalunion Großherzog von Luxemburg.

Neu!!: 3. November und Wilhelm II. (Niederlande) · Mehr sehen »

Wilhelm Kos

Wilhelm Kos (* 14. Mai 1910 in Laibach; † 3. November 1995 in Wien) war ein SS-Obersturmbannführer und Abgeordneter zum österreichischen Nationalrat.

Neu!!: 3. November und Wilhelm Kos · Mehr sehen »

Wilhelm Kutta

Martin Wilhelm Kutta ca. 1925 Martin Wilhelm Kutta, genannt Wilhelm Kutta, (* 3. November 1867 in Pitschen, Oberschlesien; † 25. Dezember 1944 in Fürstenfeldbruck) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 3. November und Wilhelm Kutta · Mehr sehen »

Wilhelm Reich

Wilhelm Reich in seinen mittleren 20er Jahren Wilhelm Reich (* 24. März 1897 in Dobzau, Galizien, Österreich-Ungarn; † 3. November 1957 in Lewisburg, Pennsylvania, USA) war ein österreichisch-US-amerikanischer Arzt, Psychiater, Psychoanalytiker, Sexualforscher und Soziologe.

Neu!!: 3. November und Wilhelm Reich · Mehr sehen »

Willem Kalf

''Bauerninterieur''. ca. 1640–1645. Öl auf Leinwand. Privatsammlung / Bridgeman Art Library Gemäldegalerie Berlin Willem Kalf (getauft 3. November 1619 Rotterdam; † 31. Juli 1693 Amsterdam) war einer der bedeutendsten Stilllebenmaler der Niederlande im 17. Jahrhundert.

Neu!!: 3. November und Willem Kalf · Mehr sehen »

William Butterworth Bayley

William Butterworth Bayley (* 3. November 1781; † 20. Mai 1860 in St Leonards-on-sea, Sussex) war ein britischer Beamter und von 13.

Neu!!: 3. November und William Butterworth Bayley · Mehr sehen »

William Cullen Bryant

William Cullen Bryant William Cullen Bryant (* 3. November 1794 in Cummington, Massachusetts; † 12. Juni 1878 in New York City) war ein amerikanischer Schriftsteller, Jurist und Journalist.

Neu!!: 3. November und William Cullen Bryant · Mehr sehen »

William Hicks

Hicks Pascha William Hicks (* 1830; † November 1883 bei El Obeid im Sudan), auch Hicks Pascha genannt, war ein britischer Offizier und ägyptischer Divisionsgeneral (farik).

Neu!!: 3. November und William Hicks · Mehr sehen »

William Howard Taft

Unterschrift von William Howard Taft Zylinder) bei einem Besuch in New Orleans Filmaufnahmen von William Howard Taft (englischer Kommentar) William Howard Taft (* 15. September 1857 in Cincinnati, Ohio; † 8. März 1930 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 3. November und William Howard Taft · Mehr sehen »

William Jennings Bryan

Bryans Unterschrift William Jennings Bryan und seine Ehefrau 1915 William Jennings Bryan (* 19. März 1860 in Salem, Illinois; † 26. Juli 1925 in Dayton, Tennessee), war ein US-amerikanischer Politiker, der als Außenminister dem Kabinett von US-Präsident Woodrow Wilson angehörte.

Neu!!: 3. November und William Jennings Bryan · Mehr sehen »

William McKinley

Unterschrift McKinleys William McKinley, Jr. (* 29. Januar 1843 in Niles, Ohio; † 14. September 1901 in Buffalo, New York) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und der 25. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 3. November und William McKinley · Mehr sehen »

William Zouche, 4. Baron Zouche of Haryngworth

Wappen von William Zouche William IV.

Neu!!: 3. November und William Zouche, 4. Baron Zouche of Haryngworth · Mehr sehen »

Winifred

Winifred ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 3. November und Winifred · Mehr sehen »

Wirbelsturm

Wirbelsturm Mit dem Begriff Wirbelsturm werden verschiedene sturmartige Windsysteme mit einer vertikalen Drehachse in Zusammenhang gebracht.

Neu!!: 3. November und Wirbelsturm · Mehr sehen »

Wolfgang Coy

Wolfgang Coy (* 3. November 1947 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Informatiker.

Neu!!: 3. November und Wolfgang Coy · Mehr sehen »

Wolfgang Ecke

Wolfgang Ecke (* 24. November 1927 in Radebeul; † 24. Oktober 1983 in Murnau am Staffelsee) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 3. November und Wolfgang Ecke · Mehr sehen »

Wolfgang Gerber

Wolfgang Gerber (* 3. November 1938 in Saarbrücken) war von 1992 bis 2003 Richter am Bundesgerichtshof.

Neu!!: 3. November und Wolfgang Gerber · Mehr sehen »

Wolfgang Goetz

Wolfgang Goetz (eigentlich Karl Wolfgang Gustav Goetz, * 10. November 1885 in Leipzig; † 3. November 1955 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 3. November und Wolfgang Goetz · Mehr sehen »

Yamaguchi Hitomi

Yamaguchi Hitomi (jap. 山口瞳; * 3. November 1923 in Tokio; † 30. August 1995) war ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 3. November und Yamaguchi Hitomi · Mehr sehen »

Yamasaki Toyoko

Yamasaki Toyoko (jap. 山崎 豊子; * 3. November 1924 in Ōsaka; † 29. September 2013) war eine japanische Schriftstellerin.

Neu!!: 3. November und Yamasaki Toyoko · Mehr sehen »

Yasuo Irisawa

Yasuo Irisawa (jap. 入沢 康夫, Irisawa Yasuo; * 3. November 1931) ist ein japanischer Lyriker.

Neu!!: 3. November und Yasuo Irisawa · Mehr sehen »

Yun I-sang

Landschaftsfriedhof in Berlin-Gatow Isang Yun (* 17. September 1917 nördlich der Hafenstadt Tongyeong, Keishō-nandō, Provinz Chōsen, damaliges Japanisches Kaiserreich, heutiges Südkorea; † 3. November 1995 in Berlin) war ein deutscher Komponist koreanischer Abstammung.

Neu!!: 3. November und Yun I-sang · Mehr sehen »

Zarentum Russland

Zarentum Russland (transkribiert Russkoje zarstwo) war die offizielle Bezeichnung des russischen Staates zwischen 1547, als sich Iwan IV. zum Zaren krönen ließ, und 1721, als Peter I. den lateinischen Titel des Imperators (Kaisers) annahm und sein Land in Russisches Reich umbenannte, wobei die Bezeichnung Russisches Reich zum Teil auch für die Zeit vor der Umbenennung verwendet wird.

Neu!!: 3. November und Zarentum Russland · Mehr sehen »

Zbigniew Cybulski

Zbigniew Cybulski Zbigniew Cybulski (* 3. November 1927 in Kniaże in Polen, heute Ukraine; † 8. Januar 1967 in Breslau, Polen) war ein polnischer Schauspieler.

Neu!!: 3. November und Zbigniew Cybulski · Mehr sehen »

Zeit des Nationalsozialismus

J.W. Spear. Als Zeit des Nationalsozialismus (abgekürzt NS-Zeit, auch NS-Diktatur genannt) wird die Regierungszeit der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) im Deutschen Reich bezeichnet.

Neu!!: 3. November und Zeit des Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Zwangsarbeitslager Trawniki

Das Zwangsarbeitslager Trawniki, etwa 40 km südöstlich von Lublin war ein Zwangsarbeitslager und ein SS-Ausbildungslager.

Neu!!: 3. November und Zwangsarbeitslager Trawniki · Mehr sehen »

Zweiter Geldrischer Erbfolgekrieg

Im Zweiten Geldrischen Erbfolgekrieg von 1423 bis 1444 wurde um das Erbe für das Herzogtum Geldern gestritten.

Neu!!: 3. November und Zweiter Geldrischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

1021

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1021 · Mehr sehen »

1207

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1207 · Mehr sehen »

1219

Der Ostseeraum 1219.

Neu!!: 3. November und 1219 · Mehr sehen »

1220

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1220 · Mehr sehen »

1415

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1415 · Mehr sehen »

1428

Kurfürst Friedrich II.

Neu!!: 3. November und 1428 · Mehr sehen »

1444

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1444 · Mehr sehen »

1477

Schlacht bei Nancy Maria als Herrscherin umgeben von den Wappen ihre Untertanengebiete. Am 5. Januar fällt Karl der Kühne von Burgund in der Schlacht bei Nancy gegen Herzog Réné von Lothringen und die Eidgenossenschaft.

Neu!!: 3. November und 1477 · Mehr sehen »

1493

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1493 · Mehr sehen »

1500

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1500 · Mehr sehen »

1513

Papstwappen Leo X. Im Jahr 1513 stirbt Papst Julius II., was den Humanisten Erasmus von Rotterdam zu der Satire Julius vor der verschlossenen Himmelstür inspiriert.

Neu!!: 3. November und 1513 · Mehr sehen »

1534

Jacques Cartier, historisierendes Gemälde.

Neu!!: 3. November und 1534 · Mehr sehen »

1560

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1560 · Mehr sehen »

1584

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1584 · Mehr sehen »

1594

Sigismund III. Wasa.

Neu!!: 3. November und 1594 · Mehr sehen »

1600

Der von Mihai Viteazul erschaffene Viermonatsstaat Nach der Eroberung Siebenbürgens im Vorjahr gelingt dem walachischen Fürsten Mihai Viteazul im Mai auch die Eroberung des Fürstentums Moldau.

Neu!!: 3. November und 1600 · Mehr sehen »

1616

Vinzenz Fettmilch, Conrad Gerngroß und Conrad Schopp, die Anführer des Fettmilchaufstandes Die in der Töngesgasse anstelle von Fettmilchs Haus errichtete Schandsäule Nach einem langwierigen fast das ganze Jahr 1615 dauernden Prozess um den Fettmilch-Aufstand von 1614 in der Freien Reichsstadt Frankfurt am Main werden Vinzenz Fettmilch und insgesamt 38 Mitangeklagte nicht direkt wegen der Ausschreitungen gegen die Juden verurteilt, sondern wegen Majestätsverbrechen, da sie die Befehle des Kaisers missachtet haben.

Neu!!: 3. November und 1616 · Mehr sehen »

1618

Zweiter Prager Fenstersturz, Illustration aus ''Theatrum Europaeum'', Bd. 1, von Matthäus Merian.

Neu!!: 3. November und 1618 · Mehr sehen »

1619

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1619 · Mehr sehen »

1635

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1635 · Mehr sehen »

1637

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1637 · Mehr sehen »

1639

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1639 · Mehr sehen »

1641

Johan Banér.

Neu!!: 3. November und 1641 · Mehr sehen »

1643

Frankreich 1643 (grün).

Neu!!: 3. November und 1643 · Mehr sehen »

1655

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1655 · Mehr sehen »

1656

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1656 · Mehr sehen »

1677

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1677 · Mehr sehen »

1685

königliches Wappen James' II.

Neu!!: 3. November und 1685 · Mehr sehen »

1700

Globale territoriale Situation im Jahre 1700.

Neu!!: 3. November und 1700 · Mehr sehen »

1706

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1706 · Mehr sehen »

1707

Verfassungsurkunde des ''Act of Union'' aus dem Jahr 1707.

Neu!!: 3. November und 1707 · Mehr sehen »

1716

Der Krieg im Ostseeraum 1709–21.

Neu!!: 3. November und 1716 · Mehr sehen »

1718

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1718 · Mehr sehen »

1743

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1743 · Mehr sehen »

1749

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1749 · Mehr sehen »

1757

Châtelet am 2. März.

Neu!!: 3. November und 1757 · Mehr sehen »

1760

Im Jahr 1760 endet der Krieg in Nordamerika zwischen den beiden Kolonialmächten Frankreich und Großbritannien mit einem Sieg der Briten.

Neu!!: 3. November und 1760 · Mehr sehen »

1766

Motín de Esquilache von 1766 Die spanische Regierung in Madrid unter Ministerpräsident Jerónimo Grimaldi und seinem engsten Berater Leopoldo de Gregorio, Marqués de Esquilache, verbietet am 10. März ihren Bürgern im Rahmen eines radikalen Reformprogramms, den runden breitkrempigen Hut (sombrero redondo) und den langen Mantel zu tragen.

Neu!!: 3. November und 1766 · Mehr sehen »

1769

Madame du Barry.

Neu!!: 3. November und 1769 · Mehr sehen »

1774

Vergewaltigung der Personifizierung Bostons durch die Briten, Karikatur von Paul Revere.

Neu!!: 3. November und 1774 · Mehr sehen »

1780

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1780 · Mehr sehen »

1781

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1781 · Mehr sehen »

1783

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1783 · Mehr sehen »

1784

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1784 · Mehr sehen »

1786

Friedrichs Sterbesessel.

Neu!!: 3. November und 1786 · Mehr sehen »

1788

Titelblatt ''The Federalist'', 1788.

Neu!!: 3. November und 1788 · Mehr sehen »

1793

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1793 · Mehr sehen »

1794

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1794 · Mehr sehen »

1801

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1801 · Mehr sehen »

1806

Norditalien 1806.

Neu!!: 3. November und 1806 · Mehr sehen »

1810

Im Jahr 1810 stand das Französische Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Neu!!: 3. November und 1810 · Mehr sehen »

1812

Die Ausgangslage vor dem Russlandfeldzug 1812: Europa unter französischer Vorherrschaft.

Neu!!: 3. November und 1812 · Mehr sehen »

1815

Napoleon verlässt Elba, Gemälde von Joseph Beaume.

Neu!!: 3. November und 1815 · Mehr sehen »

1816

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1816 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 3. November und 1817 · Mehr sehen »

1820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1820 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1827 · Mehr sehen »

1830

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1830 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1832 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 3. November und 1836 · Mehr sehen »

1837

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1837 · Mehr sehen »

1838

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1838 · Mehr sehen »

1839

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1839 · Mehr sehen »

1844

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1844 · Mehr sehen »

1847

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1847 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 3. November und 1848 · Mehr sehen »

1849

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1849 · Mehr sehen »

1852

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1852 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1854 · Mehr sehen »

1860

Gustave Le Gray: Giuseppe Garibaldi in Palermo Das Jahr 1860 wird zum entscheidenden Jahr des italienischen Risorgimento.

Neu!!: 3. November und 1860 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 3. November und 1863 · Mehr sehen »

1864

Karte der Gebietsveränderungen nach dem Deutsch-Dänischen Krieg Das Jahr 1864 bringt den ersten der später so bezeichneten deutschen Einigungskriege: Nach einem von Dänemark nicht erfüllten kurzfristigen Ultimatum zur Rücknahme der Novemberverfassung greifen Preußen und Österreich das Königreich an und besiegen es innerhalb weniger Monate, wobei sie bis zur Nordspitze von Jütland vordringen.

Neu!!: 3. November und 1864 · Mehr sehen »

1866

Der Deutsche Bund 1815–1866 Im Jahr 1866 wird die seit dem Wiener Kongress im Großen und Ganzen unveränderte politische Landkarte in Deutschland neu geordnet.

Neu!!: 3. November und 1866 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1867 · Mehr sehen »

1868

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1868 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: 3. November und 1870 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 3. November und 1871 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1874 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 3. November und 1875 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1877 · Mehr sehen »

1879

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1879 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1882 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1883 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 3. November und 1887 · Mehr sehen »

1888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1888 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 3. November und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1890 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1893 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1894 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1897 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 3. November und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 3. November und 1901 · Mehr sehen »

1902

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1902 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 3. November und 1904 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1906 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 3. November und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1909 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 3. November und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 3. November und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 3. November und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 3. November und 1914 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 3. November und 1915 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 3. November und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 3. November und 1918 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 3. November und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1931 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 3. November und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 3. November und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 3. November und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 3. November und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 3. November und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 3. November und 1940 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 3. November und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 3. November und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 3. November und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 3. November und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 3. November und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 3. November und 1949 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 3. November und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 3. November und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 3. November und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 3. November und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 3. November und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 3. November und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 3. November und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 3. November und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 3. November und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 3. November und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 3. November und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 3. November und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 3. November und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 3. November und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 3. November und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 3. November und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 3. November und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 3. November und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 3. November und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 3. November und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 3. November und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 3. November und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 3. November und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 3. November und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 3. November und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 3. November und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 3. November und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 3. November und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 3. November und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 3. November und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 3. November und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 2005 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 3. November und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 3. November und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 3. November und 2012 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: 3. November und 2014 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 3. November und 2015 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 3. November und 2017 · Mehr sehen »

361

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 361 · Mehr sehen »

39

Gnaeus Domitius Corbulo Lucius Apronius Caesianus wird an der Seite von Kaiser Caligula ordentlicher Konsul des Römischen Reichs.

Neu!!: 3. November und 39 · Mehr sehen »

625

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 625 · Mehr sehen »

644

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 644 · Mehr sehen »

7. Sinfonie (Schostakowitsch)

Die 7.

Neu!!: 3. November und 7. Sinfonie (Schostakowitsch) · Mehr sehen »

753

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. November und 753 · Mehr sehen »

8. Sinfonie (Schostakowitsch)

Die Sinfonie Nr.

Neu!!: 3. November und 8. Sinfonie (Schostakowitsch) · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »