Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

3. Januar

Index 3. Januar

Der 3.

944 Beziehungen: Adele (Vorname), Adelheid Arndt, Adolf III. (Schauenburg und Holstein), Adolf Mützelburg, Adolf Ziegler (Schauspieler), Ady Berber, Aiman Abdallah, Alaska, Alaska Statehood Act, Alaska-Territorium, Alberich II., Albert Bächtold, Alessandro Andrei, Alessandro Petacchi, Alex D. Linz, Alexander Gawriilowitsch Abdulow, Alexander Meißner, Alexander Spoerl, Alexander Tichonowitsch Gretschaninow, Alexandru cel Bun, Alfred Braun, Alfred Brinckmann, Alfred Heineken, Alfredo del Águila, Alicia Rhett, Alim Khan, Alisha Klass, Alois Hitler, Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg, Amtsenthebungsverfahren, André Franquin, Andrea Cassarà, Andreas Förster (Puppenspieler), Andreas Martens, Andreas Stanislaus von Hatten, Andrew Agozzino, Angela Salloker, Angelo Marcello Anile, Angelos Basinas, Anna May Wong, Annabelle Leip, Anne Beauchamp, 15. Countess of Warwick, Anterus, Antoine Audo, Antoine Thomson und Arnaud-Michel d’Abbadie, Anton Andergassen, Anton Braith, Antonio Salieri, Apple, Apple Lisa, ..., Apsis (Astronomie), Arena von Verona, Aretha Franklin, Arik Einstein, Armée du Nord (1870), Armbanduhr, Arseni Nikolajewitsch Koreschtschenko, Arthur Berry, Arthur Hübscher, Artur Mas, Arturo Sergi, August Blaas, August Kościesza-Żaba, August Macke, August von Kotzebue, Auguste Sibour, Österreich, Đorđije Ćetković, Baldassare Galuppi, Bartolomeo Bosco, Bayerischer Erbfolgekrieg, Börsenblatt, Börsenverein der Deutschen Buchhändler zu Leipzig, Benito Mussolini, Benjamin Eggleston, Berlingske, Bernard Greenhouse, Berthold Delbrück, Beth Anderson, Bitcoin, Bobby Hull, Boris Nikolajewitsch Jelzin, Borys Ljatoschynskyj, Boshin-Krieg, Briefbogenaffäre, Bruce LaBruce, Bruno Bonhuil, Bryan Clay, Bundesstaat der Vereinigten Staaten, Burak Akyıldız, Burchard (Cambrai), Burry Stander, Carl Arp, Carl Gustav Carus, Carl Philipp Heinrich Pistor, Carl Runge, Carlos Keller Rueff, Carltheater, Caro Lamoureux, Caspar Aman, Catherine de Valois (1401–1437), Cesare Bonelli, Charles Cornwallis, 1. Marquess Cornwallis, Charles E. Ackerly, Charles Levadé, Charles Piazzi Smyth, Charles Tingwell, Charles-Marie Panneton, Cheryl Miller (Basketballspielerin), Chetan Anand (Regisseur), Christian Friedrich Lautenschlager, Christoph Delz, Christopher Loeak, Clara Anhuth, Claude Bourgelat, Clement Attlee, Conrad Nicholson Hilton, Conradin Kreutzer, Coo Coo Marlin, Cristian Deville, Dabney Coleman, Damian de Veuster, Dan Vadis, Dana Hussein Abdulrazak, Danica McKellar, Daniel von Plessen, Daniela Schadt, Danny Cruz, Dante Giacosa, Darius Morris, David Atherton, Dawit Gobedschischwili, Decet Romanum Pontificem, Deep Space 2, Der Kommissar, Deutsch-Französischer Krieg, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Telekom, Dieter B. Herrmann, Dmitri Wassiljewitsch Grigorowitsch, Dogma, Don Pasquale, Dorothea Wieck, Dorothy Arzner, Douglas William Jerrold, Dreizehn Kolonien, Eşref Apak, Eberhard Witte, Edward Brooke, Edward Pursino, Eiffelturm, El Pípila, Eli Manning, Elisa Bonaparte, Elisabeth Schiemann, Elisha M. Pease, Elmar Gunsch, Elsa (Löwin), Elsa Asenijeff, Emma Ihrer, Enne Heeren Dirksen, Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika, Erdbeben, Erdbeben von Verona 1117, Erde, Erdrotation, Eric Voegelin, Erik Ågren (Boxer), Erik Ode, Ernest Haley, Ernest Renshaw, Ernst Balzli, Ernst Hardt, Ernst von Zitzewitz (1835–1899), Ernst Widmer, Eva Strittmatter, Exkommunikation, Exsurge Domine, Falklandinseln, Falstaff ossia Le tre burle, Félix Dupanloup, Federico Borrell García, Federico Insúa, Felix Dahn, Felka Platek, Fernrohr, Fernsehen, Fidel Castro, Fjodor Nikolajewitsch Jurtschichin, Flash-Airlines-Flug 604, Florencio Amarilla, Foucaultsches Pendel, Fran Cotton, Francisco Sá Carneiro, Frank Belknap Long, Frank Laufenberg, Frans Masereel, Franz Muxeneder, Franz Reichleitner, Franz Riepenhausen, Franz von Rinecker, Franziska Schervier, Freddie de Clifford, Frederick S. Armitage, Friedrich Carl Mayer, Friedrich Engel (SS-Mitglied), Friedrich II. (Preußen), Friedrich Karl Joseph von Erthal, Friedrich Schneider (Komponist), Friedrich Wilhelm Schultz, Friedrich Wilhelm von Auer, Fritz Angerstein, Fritz Anneke, Fritz Huschke von Hanstein, Fritz Laband, Fritz Linder, Gabriel Anton, Gaetano Donizetti, Gaston Eyskens, Gebrüder Götze, Genoveva von Paris, Geoffrey Waddington, Georg Wrba, George B. Seitz, George H. W. Bush, George Martin, George Monck, 1. Duke of Albemarle, George W. F. Hallgarten, George Washington, Georgina Spelvin, Geraldo Flach, Gerhard Steinig, Gertrud Kückelmann, Geschichte der Vereinigten Staaten, Geschichte Liberias, Giacomo Matteotti, Gian Girolamo Albani, Gianfranco Fini, Gino Cervi, Giovanni Domenico Ruffini, Giovanni Lajolo, Giuseppe dell’Orefice, Gordius, Gordon Moore, Gottschalk von Wickede, Grace Coolidge, Gregor Bloéb, Gregorianischer Kalender, Grigori Nikolajewitsch Neuimin, Guglielmo Sanfelice D’Acquavella, Guido Spork, Gustav Philipp Zwinger, Gustav Witt, Guy Ryder, György Jakubinyi, Halil Akbunar, Hamilton Watch Company, Hannover, Hans Purin (Architekt), Hans Sion, Hans Vontobel, Harriet Ellen Siderovna von Rathlef-Keilmann, Haseldorfer Marsch, Hauptmann von Köpenick, Heinrich August Meißner, Heinrich Brauns, Heinrich Gottfried Koch, Heinrich Gustav Reichenbach, Heinrich Träg, Heinrich Wilhelm von Gerstenberg, Henriette Sontag, Henry Darcy, Henry H. Fowler, Henry Handel Richardson, Herbie Nichols, Herman Johannes Lam, Hermann II. (Thüringen), Hermann von Weinsberg, Hermine, Holger Kretschmer, Horst W. Opaschowski, Hugo Chanoch Fuchs, Ida Wüst, Ikechi Anya, Ingo Brosch, Interkontinentalrakete, Irma (Vorname), Iwan Knorr, J. R. Hildebrand, J. R. R. Tolkien, Jack Ruby, Jacob Balde, Jacqueline Amirfallah, Jacques-Nicolas Lemmens, Jakob Amsler-Laffon, Jakob Vestergaard, James Carter (Saxophonist), James Harrington, Jameson Raid, Jaroslav Hašek, Jason Marsden, Jérôme Pétion de Villeneuve, Jörg Mayr, Jürgen Möllemann, Jean de Bodt, Jean Louis Joseph Lebeau, Jean Reverchon, Jens Albinus, Jens Rehn, Jeremia Horrocks, Joachim II. (Brandenburg), Joachim von Kortzfleisch, Johann Abraham Sixt, Johann August Reichardt, Johann Baptist Zimmermann, Johann Carl Corthum, Johann Casimir Häffelin, Johann Christian Woyzeck, Johann Georg Büsch, Johann Konrad Spörl, Johann Melchior Kubli, Johann Schröder (Mathematiker), Johann Strauss (Sohn), Johann Wilhelm Süvern, Johannes Fischer (Jurist), Johannes von Dorsten, Johannes von Müller, Johannes XXIII., John Ainsworth-Davis, John Branch, John Joseph Abercrombie, John Loder, John Paul Jones (Musiker), John Sturges, Joie Chitwood, Jon Aurtenetxe, José Pierre Vunguidica, Josef de Vries, Josef Foerster, Josef Schoiswohl, Josef Spacil, Joseph Ambühl, Joseph Fesch, Joseph Görres, Joseph Hammels, Joseph II., Joseph Jenkins Roberts, Joseph Joffre, Joseph Pletz, Joseph Wirth, Joy Adamson, Judith Anderson, Juli Eduardowitsch Konjus, Julia Scharf, Julius Angerhausen, Juneau, Jung Eun-shin, Just Friedrich von Seelhorst, Jyotindra Nath Dixit, Karl Hepp, Karl Ludwig Grave, Karl Maria Wiligut, Karl Theodor (Pfalz und Bayern), Karl von Hase, Karl Wilhelm Hennert, Katharina Krüger, Kaziranga-Nationalpark, Kōhei Uchimura, Kel Carruthers, Kent Carlsson, Kerry Armstrong, Kim Reiter, Klaus Salmutter, Kohlenstaubexplosion, Komitee für unamerikanische Umtriebe, Konrad Duden, Konrad Ragossnig, Konrad Sturmhoefel, Kontinentalarmee, Krüger-Depesche, Kurfürstentum Bayern, Kurt Johnen (Musikpädagoge), László Sólyom, Léon Foucault, Léon Ringuet, Lee Hyung-taik, Legionäre Christi, Leo Feist, Leo VII., Leo X., Leonard (Sänger), Leopold Achberger, Libretto, Lick-Observatorium, Lina Abarbanell, Liste der Präsidenten der Marshallinseln, Liya Kebede, Lizzi Holzschuh, Lothar König (Jesuit), Louis Gabriel Suchet, Louis Poinsot, Louis Vivien de Saint-Martin, Luís Carlos Prestes, Lucien Buysse, Lucien Cailliet, Lucretia Mott, Ludwig Dindorf, Ludwig von Arco-Zinneberg, Luigi Blau, Luigi Stefano Giarda, Lukas Schröck, Luke Appling, Mady Rahl, Magnus Gustafsson, Malin Diaz, Manfred Kokot, Manfred Steiner (Fußballspieler), Manfred Vorderwülbecke, Manuel Noriega, Marc Porel, Marcel Müller-Wieland, Marcial Maciel, Marcus Tullius Cicero, Margaret de Clare († 1333), Margarine, Maria de Lourdes Pintasilgo, Marie Arnsburg, Marie Darrieussecq, Marie Therese Hug, Mario Agustoni, Marion Davies, Mark Atkins (Musiker), Markus Teutschbein, Marla Glen, Marquard I. von Randeck, Mars (Planet), Mars Polar Lander, Marshallinseln, Martin Luther, Martin Rassau, Mary Muhsal, Mary Wineberg, Matsunaga Teitoku, Matthew Nathan, Max Kaempfert, Max Littmann, Maxie Wander, Maxim Sergejewitsch Zwetkow, Maximilian Müller-Jabusch, Maximilian Mechler, Maximilian von Sachsen (1759–1838), Mayumi Iizuka, Meiji, Meiji-Restauration, Meinhard von Gerkan, Mel Gibson, Melchior Kirchhofer, Michael Ludovici, Michael Ostrowski, Michael Schumacher, Michael Yeats, Michael Zager, Michel Rodange, Michelangelo Galilei, Mike Ireland, Mike York, Milan Srdoč, Motohiko Hino, Mouloud Hamrouche, Mount Hamilton (Kalifornien), Multiple independently targetable reentry vehicle, MV Bill, Namen-Jesu-Fest, NASA, Nationalpark, Necati Ateş, Nejc Pečnik, Nell Rankin, Ngô Đình Diệm, Nicholas Gonzalez, Nicky Robinson, Nicolás Fasolino, Nicole Beharie, Niederbayern, Niklaus Rudolf von Wattenwyl, Nikolai Rasumnikowitsch Kotschetow, Nina Schiffer, Nordsee, Oberitalien, Oberpfalz, Ole Andreas Bachke, Olivia Molina, Olof Verelius, Onkel Kånkel, Oper, Opera buffa, Operette, Oscar Bardi de Fourtou, Osek, Otto Beisheim, Otto Breg, Otto Karlowa, Otto Ludwig Leopold von Erxleben, Ove Andersson, Pablo Thiam, Panama, Paris, Patricia Anthony, Patrick Cutrone, Paul Assmann, Paul Bley, Paul Kruger, Paweł Wojciechowski (Ökonom), Päpstliche Bulle, Pedro Mesías, Penetrator (Raumsonde), Peter Naur, Peter Rappenglück, Peter Schmidt (Geophysiker), Peter Stenger, Phase Alternating Line, Philipp Jakob Mayer, Philipp V. (Frankreich), Pierre Drieu la Rochelle, Pierre Larousse, Pietro Metastasio, Pola Negri, Port of Spain, Preußen, Prinz Methusalem, Raúl Aparicio, Raúl Garello, Rachel (Schauspielerin), Raewyn Connell, Rainer Greger, Rainer M. Schröder, Raoul Kouakou, Raumsonde, Ray Milland, Rüdiger Ahrens, Reformation, Reinhard Goerdeler, Reinhold Massag, Renate Rasp, Renato Carosone, René Leroy, Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten, Rheinischer Merkur (Koblenz), Richard Franck, Richard Gridley, Richard M. Karp, Rob Pronk, Robert Loggia, Robert Neumann (Schriftsteller), Robert Thomas (Autor), Robert Whitehead (Ingenieur), Robert-Jan Derksen, Roberto Porta, Rock and Roll Hall of Fame, Rolf Münzner, Rolf Steiner (Söldner), Romanus Bange, Romuald Lacazette, Ronnie Schöb, Rose Ausländer, Rowland Pack, Rudolf Böhmler, Rudolf Koppitz, Rudolph Hering (Bergrat), Rudy Wiedoeft, Ruth Engelhard, Sakamoto Ryōma, Sam Hancock, Sarah Alexander, Satoshi Nakamoto, Saturnin Arloing, Saul Zaentz, Südafrikanische Republik, Südtirol, Schlacht bei Bapaume, Schlacht von Princeton, Schneekatastrophe in Norddeutschland 1978, Seolhyun, Sergei Lwowitsch Sobolew, Sergio Hualpa, Sergio Leone, Serkan Atak, Seweryn Krajewski, Shōgun, Sheikh Muszaphar Shukor, Sid Gillman, Sieger Köder, Siegfried Buback, Silvia Arroyo Camejo, Soldatenhandel unter Landgraf Friedrich II. von Hessen-Kassel, Sophie Elkan, St-Étienne-du-Mont, Stefan Adamsson, Stefan Großmann, Stefan Markolf, Stefan Ustorf, Stefano Agostini, Steffen Mauersberger, Stephen Stills, Strategic Arms Reduction Treaty, Sturmflut, Susanne Riess, Sven Kivisildnik, Sylvie, Tadeáš Salva, Tadeusz Kondrusiewicz, Taras Borodajkewycz, Tarek Al-Wazir, Teilungen Polens, Telefon, Théâtre-Italien, The Andrews Sisters, The Everly Brothers, Theater am Kärntnertor, Thelma Schoonmaker, Theo Aeckerle, Theodor Struve, Theodor von Mörner, Theodosius Harnack, Therese Klompenhouwer, Thomas Bangalter, Thomas E. Bramlette, Thomas H. Kerr junior, Thomas Hill Watts, Thomas Rung, Thorsten Aßmann, Tokugawa Yoshinobu, Tommaso Arezzo, Tonny Vilhena, Toshiyuki Horie, Trude Bechmann, Tsuchimikado, Tupolew Tu-154, Tyra Misoux, Udo Thomer, Ueli Gegenschatz, Unbefleckte Empfängnis, UNESCO-Welterbe, Uraufführung, Urbano Lazzaro, US-Invasion in Panama, Valentin de Boulogne, Van Dyke Parks, Veit Winsheim, Vera Notz-Umberg, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Vernon A. Walters, Verona, Vicar, Victor Borge, Victor Kraft, Victor Sjöström, Victoria Principal, Vorderösterreich, W. Michael Blumenthal, Walter Benigni, Walter Linck, Werner Buschmann, Werner Dollinger, Westindische Föderation, Wien, Wilfried Huismann, Wilhelm Bluhm (SS-Mitglied), Wilhelm Cuno, Wilhelm II. (Deutsches Reich), Wilhelm Kaspar, Wilhelm Pape, Wilhelm Pieck, Will Eisner, Will Walls, Willi Entenmann, William Alfred Passavant, William C. Adamson, William Harrison Ainsworth, William Joyce, William Renshaw, William Skate, William Wilson Morgan, Williram von Ebersberg, Willy T. Ribbs, Wladimir Olegowitsch Potanin, Wolf von Aichelburg, Wolfgang Vacano, ZDF, Zeche, Zygmunt Konieczny, 106 v. Chr., 1085, 1117, 1130, 1196, 1225, 1241, 1322, 1333, 1381, 1432, 1437, 1449, 1481, 1504, 1518, 1521, 1570, 1571, 1590, 1591, 1602, 1604, 1606, 1611, 1616, 1631, 1641, 1654, 1667, 1670, 1680, 1682, 1698, 1701, 1710, 1719, 1728, 1730, 1737, 1739, 1745, 1749, 1752, 1756, 1757, 1760, 1763, 1775, 1777, 1778, 1779, 1780, 1782, 1785, 1786, 1788, 1789, 1792, 1793, 1794, 1795, 1799, 1802, 1803, 1804, 1805, 1806, 1807, 1808, 1810, 1811, 1812, 1814, 1815, 1816, 1817, 1818, 1819, 1821, 1823, 1824, 1826, 1827, 1829, 1831, 1833, 1834, 1835, 1836, 1838, 1840, 1841, 1843, 1846, 1848, 1851, 1853, 1856, 1857, 1858, 1861, 1862, 1863, 1867, 1868, 1869, 1870, 1871, 1872, 1873, 1874, 1875, 1876, 1877, 1878, 1879, 1880, 1881, 1882, 1883, 1884, 1885, 1886, 1887, 1888, 1889, 1890, 1891, 1892, 1893, 1894, 1895, 1896, 1897, 1898, 1899, 1900, 1901, 1902, 1903, 1904, 1905, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1915, 1916, 1917, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1954, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1998, 1999, 2000, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2018, 236, 502, 936. Erweitern Sie Index (894 mehr) »

Adele (Vorname)

Adele ist ein aus dem Französischen übernommener weiblicher Vorname, der ursprünglich aus dem Deutschen entlehnt wurde.

Neu!!: 3. Januar und Adele (Vorname) · Mehr sehen »

Adelheid Arndt

Adelheid Arndt (* 3. Januar 1952 in Heidelberg) ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Adelheid Arndt · Mehr sehen »

Adolf III. (Schauenburg und Holstein)

Statue auf der Trostbrücke in Hamburg von Engelbert Peiffer Adolf III., Herr von Schauenburg und Graf von Holstein und Stormarn (* 1160; † 3. Januar 1225) aus dem Geschlecht der Schauenburger war der Gründer einer Handels- und Marktsiedlung am westlichen Alsterufer.

Neu!!: 3. Januar und Adolf III. (Schauenburg und Holstein) · Mehr sehen »

Adolf Mützelburg

Adolf Mützelburg (* 3. Januar 1831 in Frankfurt (Oder); † 17. Januar 1882 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und Autor historischer Romane.

Neu!!: 3. Januar und Adolf Mützelburg · Mehr sehen »

Adolf Ziegler (Schauspieler)

Adolf Ziegler (* 3. Januar 1899 in München; † 25. Juli 1985 ebenda) war ein deutscher Schauspieler, Schauspiellehrer, Hörspiel- und Synchronsprecher.

Neu!!: 3. Januar und Adolf Ziegler (Schauspieler) · Mehr sehen »

Ady Berber

Ady Berber, auch Adi Berber, eigentlich Adolf Berber, (* 4. Februar 1913 in Wien; † 3. Jänner 1966 ebenda) war ein österreichischer Freistilringer und Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Ady Berber · Mehr sehen »

Aiman Abdallah

Aiman Abdallah (* 3. Januar 1965 in Bad Kreuznach) ist ein deutscher Fernsehmoderator ägyptischer Abstammung und ehemaliger Rugby-Nationalspieler.

Neu!!: 3. Januar und Aiman Abdallah · Mehr sehen »

Alaska

Alaska (engl. Aussprache, von aleutisch Alaxsxag „Land, in dessen Richtung das Meer strömt“ über) ist mit 1.717.854 km², von denen 1.481.346 km² auf Land entfallen, der flächenmäßig größte (etwa 20 % der Gesamtfläche), der nördlichste und westlichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika sowie die größte Exklave der Erde.

Neu!!: 3. Januar und Alaska · Mehr sehen »

Alaska Statehood Act

Die Unterzeichnung des ''Alaska Statehood Act''(Dwight D. Eisenhower, sitzend, und der damalige Vizepräsident Richard Nixon, links) Der Alaska Statehood Act ist ein von US-Präsident Dwight D. Eisenhower am 7.

Neu!!: 3. Januar und Alaska Statehood Act · Mehr sehen »

Alaska-Territorium

Der ''District of Alaska'' 1911, ein Jahr vor der Gründung des Alaska-Territoriums Das Alaska-Territorium (engl: Alaska Territory) war von 1912 bis 1959 ein den Vereinigten Staaten von Amerika zugehöriges bundesunmittelbares Gebiet.

Neu!!: 3. Januar und Alaska-Territorium · Mehr sehen »

Alberich II.

Alberich II.

Neu!!: 3. Januar und Alberich II. · Mehr sehen »

Albert Bächtold

Albert Bächtold (* 3. Januar 1891 in Wilchingen; † 27. Oktober 1981 in Grüningen; Bürger von Schleitheim) war ein Schweizer Schriftsteller, der seine Werke in Klettgauer Mundart schrieb.

Neu!!: 3. Januar und Albert Bächtold · Mehr sehen »

Alessandro Andrei

Alessandro Andrei (* 3. Januar 1959 in Florenz) ist ein ehemaliger italienischer Kugelstoßer und Olympiasieger.

Neu!!: 3. Januar und Alessandro Andrei · Mehr sehen »

Alessandro Petacchi

Rund um den Henninger-Turm 2006 Alessandro Petacchi (* 3. Januar 1974 in La Spezia) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer.

Neu!!: 3. Januar und Alessandro Petacchi · Mehr sehen »

Alex D. Linz

Alexander David Linz (* 3. Januar 1989 in Santa Barbara, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Alex D. Linz · Mehr sehen »

Alexander Gawriilowitsch Abdulow

Grabstein Abdulows mit Porträt in Moskau Alexander Gawriilowitsch Abdulow (wiss. Transliteration Aleksandr Gavriilovič Abdulov; * 29. Mai 1953 in Tobolsk; † 3. Januar 2008 in Moskau) war ein russischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 3. Januar und Alexander Gawriilowitsch Abdulow · Mehr sehen »

Alexander Meißner

Alexander Meißner Alexander Meißner (manchmal auch mit ss geschrieben) (* 14. September 1883 in Wien; † 3. Januar 1958 in Berlin) war ein österreichischer Physiker.

Neu!!: 3. Januar und Alexander Meißner · Mehr sehen »

Alexander Spoerl

Haus der Spoerls 1998 Heinrich und Alexander Spoerl an ihrer früheren Schule in Düsseldorf Alexander Johann Heinrich Spoerl (* 3. Januar 1917 in Düsseldorf; † 16. Oktober 1978 in Rottach-Egern) war ein deutscher Schriftsteller, Film- und Rundfunkautor.

Neu!!: 3. Januar und Alexander Spoerl · Mehr sehen »

Alexander Tichonowitsch Gretschaninow

Alexander Tichonowitsch Gretschaninow, ''1908'' (Postkarte) Alexander Tichonowitsch Gretschaninow (wiss. Transliteration Aleksandr Tichonovič Grečaninov; * in Moskau; † 3. Januar 1956 in New York) war ein russischer Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Alexander Tichonowitsch Gretschaninow · Mehr sehen »

Alexandru cel Bun

Statue Alexanders des Guten in Iași Alexandru cel Bun (deutsch: Alexander der Gute; † 3. Januar 1432) regierte von 1400 bis 1432 das Fürstentum Moldau.

Neu!!: 3. Januar und Alexandru cel Bun · Mehr sehen »

Alfred Braun

Braun bei der Landung des Zeppelins LZ 127 in Staaken, 1928 Kurt Magnus als Häftlinge im KZ Oranienburg, August 1933 Der Radiopionier Alfred Braun in einer Porträtaufnahme des Berliner Fotografen Werner Bethsold (* 1925) Mitte der 70er Jahre. Grabstein von Alfred Braun Alfred Braun (* 3. Mai 1888 in Berlin; † 3. Januar 1978 ebenda) war ein Pionier des deutschen Rundfunks.

Neu!!: 3. Januar und Alfred Braun · Mehr sehen »

Alfred Brinckmann

Alfred Brinckmann (* 3. Januar 1891 in Kiel; † 30. Mai 1967 ebenda) war ein deutscher Schachspieler und bekannter Schachautor.

Neu!!: 3. Januar und Alfred Brinckmann · Mehr sehen »

Alfred Heineken

Freddy Heineken im Jahr 1987 Alfred Henry (Freddy) Heineken, genannt Freddy Heineken (* 4. November 1923 in Amsterdam; † 3. Januar 2002 in Noordwijk), war ein niederländischer Unternehmer und Bierbrauer.

Neu!!: 3. Januar und Alfred Heineken · Mehr sehen »

Alfredo del Águila

Alfredo del Águila Estrella (* 3. Januar 1935 in Mexiko-Stadt) ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der meistens im Mittelfeld agierte.

Neu!!: 3. Januar und Alfredo del Águila · Mehr sehen »

Alicia Rhett

Mary Alicia Rhett (* 1. Februar 1915 in Savannah, Georgia; † 3. Januar 2014 in Charleston, South Carolina) war eine amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Alicia Rhett · Mehr sehen »

Alim Khan

Prokudin-Gorski Seyyid Mir Mohammed Alim Khan (* 3. Januar 1880; † 28. April 1944 in Kabul) war bis zu seiner Vertreibung durch die Bolschewiki 1920 der letzte Emir des Emirats von Buchara.

Neu!!: 3. Januar und Alim Khan · Mehr sehen »

Alisha Klass

Alisha Klass (2001) Alisha Klass (* 3. Januar 1972 in Chino, Kalifornien als Alicia Lynn Pieri) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Neu!!: 3. Januar und Alisha Klass · Mehr sehen »

Alois Hitler

Alois Hitler (ca. 1898) Alois Hitler (* 7. Juni 1837 als Alois Schicklgruber in Strones, Gemeinde Döllersheim; † 3. Januar 1903 in Leonding bei Linz) war ein österreichischer Zollbeamter und der Vater von Adolf Hitler.

Neu!!: 3. Januar und Alois Hitler · Mehr sehen »

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg

General George Washington 1779, Kommandeur der amerikanischen Kontinentalarmee, Gemälde von Charles Willson Peale Der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg (oder American War of Independence) fand von 1775 bis 1783 zwischen den Dreizehn Kolonien einerseits und der britischen Kolonialmacht andererseits statt.

Neu!!: 3. Januar und Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg · Mehr sehen »

Amtsenthebungsverfahren

Ein Amtsenthebungsverfahren kann in bestimmten Rechtsordnungen ergehen, wenn ein Amtsträger gegen seine Aufgaben verstoßen hat.

Neu!!: 3. Januar und Amtsenthebungsverfahren · Mehr sehen »

André Franquin

André Franquin (1983) rahmenlos André Franquin (* 3. Januar 1924 in Etterbeek, Brüssel; † 5. Januar 1997 in Nizza) war ein frankophoner belgischer Zeichner und Autor.

Neu!!: 3. Januar und André Franquin · Mehr sehen »

Andrea Cassarà

Beim Master Fleuret 2014 Andrea Cassarà (* 3. Januar 1984 in Passirano) ist ein italienischer Florettfechter.

Neu!!: 3. Januar und Andrea Cassarà · Mehr sehen »

Andreas Förster (Puppenspieler)

Andreas Förster (* 3. Januar 1964) ist ein deutscher Puppenspieler.

Neu!!: 3. Januar und Andreas Förster (Puppenspieler) · Mehr sehen »

Andreas Martens

Angoulême Andreas Martens alias Andreas (* 3. Januar 1951 in Weißenfels) ist ein deutscher Comiczeichner.

Neu!!: 3. Januar und Andreas Martens · Mehr sehen »

Andreas Stanislaus von Hatten

Andreas Stanislaus von Hatten (* 31. August 1763 auf dem Gut Lemitten in der Gemeinde Albrechtsdorf in Ermland-Masuren; † 3. Januar 1841 in Frauenburg) war ein Bischof von Ermland.

Neu!!: 3. Januar und Andreas Stanislaus von Hatten · Mehr sehen »

Andrew Agozzino

Andrew Agozzino (* 3. Januar 1991 in Vaughan, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeyspieler.

Neu!!: 3. Januar und Andrew Agozzino · Mehr sehen »

Angela Salloker

Angela Salloker (* 5. März 1913 in Moschganzen bei Pettau; † 3. Jänner 2006 in Graz) war eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Angela Salloker · Mehr sehen »

Angelo Marcello Anile

Angelo Marcello Anile (* 3. Januar 1948 in Santa Maria di Licodia; † 16. November 2007 in Catania) war ein italienischer theoretischer Physiker und Angewandter Mathematiker.

Neu!!: 3. Januar und Angelo Marcello Anile · Mehr sehen »

Angelos Basinas

Angelos Basinas (* 3. Januar 1976 in Chalkida) ist ein ehemaliger griechischer Fußballspieler der Kapitän der griechischen Nationalmannschaft war und 2004 mit Griechenland die Europameisterschaft gewinnen konnte.

Neu!!: 3. Januar und Angelos Basinas · Mehr sehen »

Anna May Wong

Anna May Wong, 25. April 1939Fotografie von Carl van Vechten, aus der ''Van Vechten Collection'' der Library of Congress Anna May Wong, eigentlich Wong Liu Tsong (* 3. Januar 1905 in Los Angeles, Kalifornien; † 2. Februar 1961 in Santa Monica, Kalifornien) war eine amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Anna May Wong · Mehr sehen »

Annabelle Leip

Annabelle Leip (* 3. Januar 1980 in Wolfenbüttel, Niedersachsen) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Annabelle Leip · Mehr sehen »

Anne Beauchamp, 15. Countess of Warwick

Anne Beauchamp, 15.

Neu!!: 3. Januar und Anne Beauchamp, 15. Countess of Warwick · Mehr sehen »

Anterus

Der heilige Anterus (auch Anteros, * in Griechenland; † 3. Januar 236 in Rom) war Bischof von Rom und als solcher Nachfolger von Pontianus, der zusammen mit dem Gegenpapst Hippolytus auf Befehl des Kaisers Maximinus Thrax nach Sardinien deportiert wurde.

Neu!!: 3. Januar und Anterus · Mehr sehen »

Antoine Audo

Antoine Audo SJ (* 3. Januar 1946 in Aleppo, Syrien) ist der amtierende Bischof von Aleppo der Chaldäisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 3. Januar und Antoine Audo · Mehr sehen »

Antoine Thomson und Arnaud-Michel d’Abbadie

Antoine Thomson d’Abbadie (* 3. Januar 1810 in Dublin; † 19. März 1897 in Paris) war, wie sein Bruder Arnaud-Michel d’Abbadie (* 24. Juli 1815 in Dublin; † 13. November 1893 in Urrugne), ein französischer Geograph und Forschungsreisender.

Neu!!: 3. Januar und Antoine Thomson und Arnaud-Michel d’Abbadie · Mehr sehen »

Anton Andergassen

Anton Andergassen (* 8. September 1893 in Feldkirch; † 3. Januar 1976 in Rankweil) war ein österreichischer Geistlicher Rat und katholischer Pfarrer in Rankwei in Vorarlberg von 1954 bis 1976.

Neu!!: 3. Januar und Anton Andergassen · Mehr sehen »

Anton Braith

Anton Braith Anton Braith (* 2. September 1836 in Biberach an der Riß; † 3. Januar 1905 ebenda) war ein deutscher Tier- und Landschaftsmaler und Professor an der Akademie der Bildenden Künste München.

Neu!!: 3. Januar und Anton Braith · Mehr sehen »

Antonio Salieri

Antonio Salieri, Öl auf Leinwand von Willibrord Joseph Mähler Antonio Salieri, in Österreich zu Lebzeiten auch Anton Salieri (* 18. August 1750 in Legnago, Republik Venedig; † 7. Mai 1825 in Wien, Kaisertum Österreich) war ein italienisch-österreichischer Komponist der Klassik, Kapellmeister und Musikpädagoge.

Neu!!: 3. Januar und Antonio Salieri · Mehr sehen »

Apple

Apple Inc. ist ein US-amerikanisches Technologieunternehmen mit Sitz in Cupertino (Kalifornien), das Computer, Smartphones und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware entwickelt und vertreibt.

Neu!!: 3. Januar und Apple · Mehr sehen »

Apple Lisa

Apple Lisa (oben: Festplatte) Lisa 2 (1984) mit einem geöffneten Arbeitsfenster und Maus, am unteren Bildschirmrand halbverdeckt einige der Desktop-Symbole wie „Disk“ und „Papierkorb“ Der Apple Lisa (auch nur „Lisa“ oder „The Lisa“ genannt) von 1983 war einer der ersten Personal Computer, der über eine Maus und ein Betriebssystem mit grafischer Benutzeroberfläche verfügte.

Neu!!: 3. Januar und Apple Lisa · Mehr sehen »

Apsis (Astronomie)

Brennpunkte) Apsis oder Apside, in: Duden online (Plural Apsiden) bezeichnet in der Astronomie einen der zwei Hauptscheitel der elliptischen Umlaufbahn eines Himmelskörpers um einen anderen als Zentralkörper.

Neu!!: 3. Januar und Apsis (Astronomie) · Mehr sehen »

Arena von Verona

Arena von Verona Die Arena von Verona ist ein gut erhaltenes römisches Amphitheater.

Neu!!: 3. Januar und Arena von Verona · Mehr sehen »

Aretha Franklin

Weißen Haus, 2015 Aretha Louise Franklin (* 25. März 1942 in Memphis, Tennessee) ist eine US-amerikanische Soul-Sängerin, Songwriterin und Pianistin.

Neu!!: 3. Januar und Aretha Franklin · Mehr sehen »

Arik Einstein

Arik Einstein (1979) Arik Einstein (* 3. Januar 1939 in Tel Aviv; † 26. November 2013 ebenda) war ein israelischer Sänger, Songwriter und Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Arik Einstein · Mehr sehen »

Armée du Nord (1870)

Armée du Nord war die Bezeichnung für eine französische Armee im Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71.

Neu!!: 3. Januar und Armée du Nord (1870) · Mehr sehen »

Armbanduhr

Analoge Armbanduhr Klassische Armbanduhr Eine Armbanduhr ist ein Zeitmessgerät (Uhr), das mit Hilfe eines Bandes (Uhrenarmband) um das Handgelenk getragen wird.

Neu!!: 3. Januar und Armbanduhr · Mehr sehen »

Arseni Nikolajewitsch Koreschtschenko

Arseni Nikolajewitsch Koreschtschenko (* in Moskau; † 3. Januar 1921 in Charkiw) war ein russischer Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Arseni Nikolajewitsch Koreschtschenko · Mehr sehen »

Arthur Berry

Arthur Berry (* 3. Januar 1888 in Liverpool; † 15. März 1953 ebenda) war ein englischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Arthur Berry · Mehr sehen »

Arthur Hübscher

Arthur Hübscher (* 3. Januar 1897 in Köln; † 10. April 1985 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Philosoph, Kulturwissenschaftler und Philologe.

Neu!!: 3. Januar und Arthur Hübscher · Mehr sehen »

Artur Mas

Artur Mas (2015) Artur Mas i Gavarró (* 31. Januar 1956 in Barcelona) ist ein spanischer Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Artur Mas · Mehr sehen »

Arturo Sergi

Arthur Leslie Kagan Sergi (* 8. November 1925 in New York; † 3. Januar 2006 in Austin, Texas) war ein US-amerikanischer Opernsänger (Tenor) und Professor für Gesang an der University of Texas in Austin.

Neu!!: 3. Januar und Arturo Sergi · Mehr sehen »

August Blaas

Owe Carl Friedrich August Blaas (* 3. Januar 1829 in Schleswig; † 30. April 1900 in Heide) war erster Bürgermeister der Stadt Heide.

Neu!!: 3. Januar und August Blaas · Mehr sehen »

August Kościesza-Żaba

August Kościesza-Żaba (* 1801; † 3. Januar 1894 in Smyrna) war ein polnischer Orientalist, Ethnologe und Diplomat in russischen Diensten.

Neu!!: 3. Januar und August Kościesza-Żaba · Mehr sehen »

August Macke

''Selbstporträt mit Hut'' (1909) Signatur von August Macke August Robert Ludwig Macke (* 3. Januar 1887 in Meschede, Hochsauerland; † 26. September 1914 bei Perthes-lès-Hurlus, Champagne) war einer der bekanntesten deutschen Maler des Expressionismus.

Neu!!: 3. Januar und August Macke · Mehr sehen »

August von Kotzebue

August von Kotzebue August von Kotzebue (1818) August Friedrich Ferdinand von Kotzebue (* 3. Mai 1761 in Weimar; † 23. März 1819 in Mannheim) war ein deutscher Dramatiker, Schriftsteller und Librettist.

Neu!!: 3. Januar und August von Kotzebue · Mehr sehen »

Auguste Sibour

Erzbischof Sibour (um 1850) Marie Dominique Auguste Sibour (* 4. April 1792 in Saint-Paul-Trois-Châteaux, Département Drôme; † 3. Januar 1857 in Paris) war Erzbischof von Paris.

Neu!!: 3. Januar und Auguste Sibour · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: 3. Januar und Österreich · Mehr sehen »

Đorđije Ćetković

Đorđije Ćetković (serb.-kyrill.: Ђорђије Ћетковић; * 3. Januar 1983 in Titograd, Jugoslawien, auch Djordjije Cetkovic geschrieben) ist ein montenegrinischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Đorđije Ćetković · Mehr sehen »

Baldassare Galuppi

Galuppi, venezianischer Maler, 1751 Baldassare Galuppi (* 18. Oktober 1706 in Burano bei Venedig; † 3. Januar 1785 in Venedig) war als italienischer Komponist von zentraler Bedeutung für die Entwicklung der opera buffa seiner Zeit, aber auch einer der wichtigsten Vertreter der opera seria.

Neu!!: 3. Januar und Baldassare Galuppi · Mehr sehen »

Bartolomeo Bosco

Bartolomeo Bosco, Lithographie von Gabriel Decker, 1845 Bartolomeo Bosco (* 3. Januar 1793 in Turin; † 7. März 1863 in Gruna (Dresden)) war ein italienischer Zauberkünstler, der zuletzt in Dresden lebte.

Neu!!: 3. Januar und Bartolomeo Bosco · Mehr sehen »

Bayerischer Erbfolgekrieg

Preußens König Friedrich II. im Feldzug von 1778 Der Bayerische Erbfolgekrieg (1778/1779) wurde durch den Anspruch Österreichs auf Niederbayern und die Oberpfalz ausgelöst, nachdem die bayerische Linie der Wittelsbacher im Jahre 1777 ausgestorben war und das Kurfürstentum Bayern an die pfälzische Linie fallen sollte.

Neu!!: 3. Januar und Bayerischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

Börsenblatt

Das Börsenblatt – Wochenmagazin für den Deutschen Buchhandel, bis 2002 Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, ist das Verbandsorgan des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

Neu!!: 3. Januar und Börsenblatt · Mehr sehen »

Börsenverein der Deutschen Buchhändler zu Leipzig

Der Börsenverein der Deutschen Buchhändler zu Leipzig war von 1825 bis 1990 der erste und bis 1948 einzige nationale Interessenverband der deutschen Buchhändler und Verleger.

Neu!!: 3. Januar und Börsenverein der Deutschen Buchhändler zu Leipzig · Mehr sehen »

Benito Mussolini

Unterschrift von Benito Mussolini Mussolinis Standarte (1927–43), ein Fascis zeigend Benito Amilcare Andrea Mussolini (* 29. Juli 1883 in Dovia di Predappio, Provinz Forlì; † 28. April 1945 in Giulino di Mezzegra, Provinz Como) war ein italienischer Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Benito Mussolini · Mehr sehen »

Benjamin Eggleston

Benjamin Eggleston Benjamin Eggleston (* 3. Januar 1816 in Corinth, Saratoga County, New York; † 9. Februar 1888 in Cincinnati, Ohio) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 3. Januar und Benjamin Eggleston · Mehr sehen »

Berlingske

Seite 1 der Erstausgabe vom 3. Januar 1749 Die Berlingske ist die älteste heute noch erscheinende dänische Tageszeitung.

Neu!!: 3. Januar und Berlingske · Mehr sehen »

Bernard Greenhouse

Bernard Greenhouse (* 3. Januar 1916 in Newark/New Jersey; † 13. Mai 2011 in Wellfleet/Massachusetts) war ein US-amerikanischer Cellist und Musikpädagoge.

Neu!!: 3. Januar und Bernard Greenhouse · Mehr sehen »

Berthold Delbrück

Berthold Delbrück (1908) Berthold Gustav Gottlieb Delbrück (* 26. Juli 1842 in Putbus auf Rügen; † 3. Januar 1922 in Jena) war ein deutscher Sprachwissenschaftler.

Neu!!: 3. Januar und Berthold Delbrück · Mehr sehen »

Beth Anderson

Beth Anderson (* 3. Januar 1950 in Lexington, Kentucky) ist eine US-amerikanische Komponistin.

Neu!!: 3. Januar und Beth Anderson · Mehr sehen »

Bitcoin

Bitcoin (englisch sinngemäß für „digitale Münze“) ist eine digitale Währung, gleichzeitig auch der Name des weltweit verwendbaren dezentralen Buchungssystems sowie die vereinfachende Bezeichnung einer kryptografisch legitimierten Zuordnung von Arbeits- oder Rechenaufwand.

Neu!!: 3. Januar und Bitcoin · Mehr sehen »

Bobby Hull

Robert Marvin „Bobby“ Hull (* 3. Januar 1939 in Pointe Anne, Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der von 1957 bis 1980 für die Chicago Black Hawks, Winnipeg Jets und Hartford Whalers in der National Hockey League und ebenfalls für die Winnipeg Jets in der World Hockey Association spielte.

Neu!!: 3. Januar und Bobby Hull · Mehr sehen »

Boris Nikolajewitsch Jelzin

Unterschrift von Boris Jelzin Boris Nikolajewitsch Jelzin (wiss. Transliteration Boris Nikolaevič El'cin; * 1. Februar 1931 in Butka, Ural-Oblast (heute Rajon Taliza, Oblast Swerdlowsk); † 23. April 2007 in Moskau) war ein sowjetischer und russischer Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Boris Nikolajewitsch Jelzin · Mehr sehen »

Borys Ljatoschynskyj

Borys Ljatoschynskyj 1913 Ljatoschynskyj-Denkmal in Schytomyr Borys Mykolajowytsch Ljatoschynskyj (Schreibweise des Nachnamens u. a. auch Ljatoschinski, Ljatošinskij oder Lyatoshinsky; * in Schytomyr, Gouvernement Wolhynien, Russisches Kaiserreich; † 15. April 1968 in Kiew, Ukrainische SSR) war ein ukrainischer Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Borys Ljatoschynskyj · Mehr sehen »

Boshin-Krieg

Verlauf des Boshin-Krieges Shimazu zur Zeit des Boshin-Krieges, Aufnahme von Felice Beato Kan'ei-ji auf dem Ueno-Hügel nach der Beschießung Burg Wakamatsu nach der Niederlage Das Flaggschiff des Shogunats "Kaiyōmaru" Die Festung Goryōkaku in Hakodate Der Boshin Krieg (jap. 戊辰戦争, Boshin sensō) 1868–1869Boshin ist die Jahresbezeichnung nach dem aus China übernommenen Sechzig-Jahre-Zyklus und bezeichnet das (Mond-)Jahr 1868.

Neu!!: 3. Januar und Boshin-Krieg · Mehr sehen »

Briefbogenaffäre

Als Briefbogen-Affäre wird das Fehlverhalten des damaligen Wirtschaftsministers und Vizekanzlers Jürgen W. Möllemann (FDP) um den Jahreswechsel 1992/93 bezeichnet.

Neu!!: 3. Januar und Briefbogenaffäre · Mehr sehen »

Bruce LaBruce

Bruce LaBruce (2006) Bruce LaBruce (* 3. Januar 1964 in Southampton, Ontario; eigentlich Bryan Bruce) ist ein kanadischer Filmemacher, Autor und Fotograf.

Neu!!: 3. Januar und Bruce LaBruce · Mehr sehen »

Bruno Bonhuil

Bruno Bonhuil (* 3. Januar 1960 in Reims, Département Marne, Frankreich; † 19. November 2005 in Macau, Volksrepublik China) war ein französischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 3. Januar und Bruno Bonhuil · Mehr sehen »

Bryan Clay

Bryan Ezra Tsumoru Clay (* 3. Januar 1980 in Austin, Texas) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Zehnkämpfer.

Neu!!: 3. Januar und Bryan Clay · Mehr sehen »

Bundesstaat der Vereinigten Staaten

Karte der Vereinigten Staaten mit Namen der US-Staaten.Hawaii und Alaska sind hier anders skaliert. Ein Bundesstaat in den Vereinigten Staaten von Amerika, auch kurz US-Bundesstaat (ist ein Gliedstaat.

Neu!!: 3. Januar und Bundesstaat der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Burak Akyıldız

Burak Akyıldız (* 3. Januar 1985 in Izmir) ist ein türkischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Burak Akyıldız · Mehr sehen »

Burchard (Cambrai)

Burchard († 3. Januar 1130) war von 1114/16 bis 1130 Bischof von Cambrai.

Neu!!: 3. Januar und Burchard (Cambrai) · Mehr sehen »

Burry Stander

Burry Willie Stander (* 16. September 1987 in Port Shepstone; † 3. Januar 2013 in Shelly Beach) war ein südafrikanischer Mountainbiker.

Neu!!: 3. Januar und Burry Stander · Mehr sehen »

Carl Arp

Carl Arp (* 3. Januar 1867 in Kiel; † 6. Januar 1913 in Jena) war ein deutscher Landschaftsmaler.

Neu!!: 3. Januar und Carl Arp · Mehr sehen »

Carl Gustav Carus

Julius Hübner, 1844 Carl Gustav Carus (* 3. Januar 1789 in Leipzig; † 28. Juli 1869 in Dresden; auch Karl Gustav Carus) war ein deutscher Arzt (Gynäkologe, Anatom, Pathologe), Maler und Naturphilosoph.

Neu!!: 3. Januar und Carl Gustav Carus · Mehr sehen »

Carl Philipp Heinrich Pistor

Carl Philipp Heinrich PistorCarl Philipp Heinrich Pistor (* 3. Januar 1778 in Berlin; † 2. April 1847 ebenda) ist als Erfinder und Pionier der optischen Telegrafie bekannt geworden.

Neu!!: 3. Januar und Carl Philipp Heinrich Pistor · Mehr sehen »

Carl Runge

Carl Runge Carl David Tolmé Runge (* 30. August 1856 in Bremen; † 3. Januar 1927 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 3. Januar und Carl Runge · Mehr sehen »

Carlos Keller Rueff

Carlos Keller Rueff (* 3. Januar 1897 in Concepción; † 28. Februar 1974 in San Felipe) war Journalist, Schriftsteller und Chefideologe der Nationalsozialistischen Bewegung Chiles.

Neu!!: 3. Januar und Carlos Keller Rueff · Mehr sehen »

Carltheater

Carltheater um 1850 Das Carltheater mit dem Nestroy-Denkmal im Vordergrund auf einem nicht-zeitgenössischen Gemälde Carltheater (Außenansicht) Carltheater (Grundriss des Parterres) Das Carltheater war das 1847 eröffnete Nachfolgehaus des Leopoldstädter Theaters, eines Altwiener Vorstadttheaters in der Praterstraße 31 (damals Jägerzeile) im 2.

Neu!!: 3. Januar und Carltheater · Mehr sehen »

Caro Lamoureux

Marie Julienne Pauline Caroline (Caro) Lamoureux (* 3. Januar 1904 in Montreal; † 11. August 1998 ebenda) war eine kanadische Sängerin (Sopran).

Neu!!: 3. Januar und Caro Lamoureux · Mehr sehen »

Caspar Aman

Caspar Aman (* 3. Januar 1616 in Deggendorf; † 11. Juli 1699 in Wien) war Hofkontrollor am kaiserlichen Hof in Wien.

Neu!!: 3. Januar und Caspar Aman · Mehr sehen »

Catherine de Valois (1401–1437)

Catherine de Valois (1401–1437) Catherine de Valois LG (* 27. Oktober 1401 in Paris; † 3. Januar 1437 in Bermondsey Abbey (heute: London)), auch Catherine de France genannt, war als Gattin Heinrichs V. von 1420 bis 1422 englische Königin.

Neu!!: 3. Januar und Catherine de Valois (1401–1437) · Mehr sehen »

Cesare Bonelli

General Cesare Bonelli Cesare Bonelli (* 3. Januar 1821 in Turin; † 1. Oktober 1904 in Orvieto) war ein italienischer General und Politiker, der zum Kriegsminister aufstieg.

Neu!!: 3. Januar und Cesare Bonelli · Mehr sehen »

Charles Cornwallis, 1. Marquess Cornwallis

Charles Cornwallis, 1. Marquess Cornwallis, als Ritter des Hosenbandordens (1798) Charles Cornwallis, 1. Marquess Cornwallis, als Lieutenant General Charles Cornwallis, 1.

Neu!!: 3. Januar und Charles Cornwallis, 1. Marquess Cornwallis · Mehr sehen »

Charles E. Ackerly

Charles E. Ackerly (* 3. Januar 1898 in Cuba, Allegany County; † 17. August 1982 in Florida) war ein US-amerikanischer Ringer und Olympiasieger 1920 im freien Stil im Federgewicht.

Neu!!: 3. Januar und Charles E. Ackerly · Mehr sehen »

Charles Levadé

Charles Levadé Charles-Gaston Levadé (* 3. Januar 1869 in Paris; † 27. Oktober 1948 in Cabourg, Département Calvados) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Charles Levadé · Mehr sehen »

Charles Piazzi Smyth

Charles Piazzi Smyth Charles Piazzi Smyth (* 3. Januar 1819 in Neapel, Italien; † 21. Februar 1900 in Ripon, England) war ein schottischer Astronom und Esoteriker.

Neu!!: 3. Januar und Charles Piazzi Smyth · Mehr sehen »

Charles Tingwell

Charles William „Bud“ Tingwell, AM (* 3. Januar 1923 in Sydney; † 15. Mai 2009 in Melbourne) war ein australischer Schauspieler, der nach dem Zweiten Weltkrieg bis kurz vor seinem Tod in etlichen britischen und australischen Fernseh- und Kinoproduktionen auftrat.

Neu!!: 3. Januar und Charles Tingwell · Mehr sehen »

Charles-Marie Panneton

Charles-Marie-Xavier Panneton (* 15. Juni 1845 in Montreal; † 3. Januar 1890 ebenda) war ein kanadischer Pianist, Musikpädagoge und Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Charles-Marie Panneton · Mehr sehen »

Cheryl Miller (Basketballspielerin)

Cheryl Miller (* 3. Januar 1964 in Riverside, Kalifornien) ist eine ehemalige US-amerikanische Basketballspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Cheryl Miller (Basketballspielerin) · Mehr sehen »

Chetan Anand (Regisseur)

Chetan Anand (Hindi: चेतन आनंद, Cetan Ānand; * 3. Januar 1915 in Lahore, Punjab; † 10. Juli 1997 in Delhi, Delhi) war ein indischer Filmregisseur und -produzent.

Neu!!: 3. Januar und Chetan Anand (Regisseur) · Mehr sehen »

Christian Friedrich Lautenschlager

Christian Lautenschlager 1908 Christian Friedrich Lautenschlager (* 13. April 1877 in Magstadt; † 3. Januar 1954 in Fellbach) war ein deutscher Mechaniker und Rennfahrer.

Neu!!: 3. Januar und Christian Friedrich Lautenschlager · Mehr sehen »

Christoph Delz

Christoph Delz (* 3. Januar 1950 in Basel; † 13. September 1993 in Riehen) war ein Schweizer Komponist und Pianist.

Neu!!: 3. Januar und Christoph Delz · Mehr sehen »

Christopher Loeak

Christopher Loeak Christopher Loeak (* 11. November 1952 auf dem Atoll Ailinglapalap) war von 2012 bis 2016 Präsident der Marshallinseln.

Neu!!: 3. Januar und Christopher Loeak · Mehr sehen »

Clara Anhuth

Clara Wilhelmine Emilie Anhuth (* 3. Januar 1856 in Danzig; † 31. Juli 1941 ebenda) war eine deutsche Schriftstellerin und Bibliothekarin.

Neu!!: 3. Januar und Clara Anhuth · Mehr sehen »

Claude Bourgelat

Vignette mit einem Porträt Bourgelats als Titelkupfer seines Werkes ''Traité de la conformation extérieure du cheval'' (4. Auflage, 1797, und folgende). Claude Bourgelat (* 27. März 1712 in Lyon; † 3. Januar 1779 in Paris) war ein französischer Autor von Fachbüchern zur Hippologie sowie von 1764 bis zu seinem Tod der führende königliche Beamte für die Bereiche der Pferdezucht und Tiermedizin in Frankreich.

Neu!!: 3. Januar und Claude Bourgelat · Mehr sehen »

Clement Attlee

Clement Richard Attlee, 1.

Neu!!: 3. Januar und Clement Attlee · Mehr sehen »

Conrad Nicholson Hilton

Conrad Nicholson Hilton, 1962. Büste von Hilton im ''The Mobley'' in Cisco, Texas Conrad Nicholson Hilton (* 25. Dezember 1887 in San Antonio, New Mexico; † 3. Januar 1979 in Santa Monica, Kalifornien) war ein bekannter Hotelier.

Neu!!: 3. Januar und Conrad Nicholson Hilton · Mehr sehen »

Conradin Kreutzer

Conradin Kreutzer, Lithographie von Auguste Hüssener Conradin Kreutzer (* 22. November 1780 in der Thalmühle bei Meßkirch im Fürstentum Fürstenberg; † 14. Dezember 1849 in Riga) war ein deutscher Musiker, Dirigent und Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Conradin Kreutzer · Mehr sehen »

Coo Coo Marlin

Clifton „Coo Coo“ Marlin (* 3. Januar 1932 in Columbia, Tennessee; † 14. August 2005 ebenda) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer und eine Legende der US-Motorsportliga NASCAR.

Neu!!: 3. Januar und Coo Coo Marlin · Mehr sehen »

Cristian Deville

Cristian Deville (* 3. Januar 1981 in Cavalese) ist ein italienischer Skirennläufer.

Neu!!: 3. Januar und Cristian Deville · Mehr sehen »

Dabney Coleman

Dabney Wharton Coleman (* 3. Januar 1932 in Austin, Texas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Dabney Coleman · Mehr sehen »

Damian de Veuster

Damian de Veuster (1888) Damian de Veuster (* 3. Januar 1840 als Jef de Veuster in Tremelo, Belgien; † 15. April 1889 in Kalawao, Insel Molokaʻi, Hawaii, auch Damian von Molokai,, geschrieben, Taufname auch) war Ordenspriester der Arnsteiner Patres und ist ein Heiliger der katholischen Kirche.

Neu!!: 3. Januar und Damian de Veuster · Mehr sehen »

Dan Vadis

Dan Vadis (eigentlich Constantine Daniel Vafiadis; * 3. Januar 1938 in Shanghai, China; † 11. Juni 1987 in Lancaster, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Bodybuilder und Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Dan Vadis · Mehr sehen »

Dana Hussein Abdulrazak

Dana Hussein Abdulrazak (2012) Dana Hussein Abdulrazak (geboren am 3. Januar 1986 in Bagdad) ist eine irakische Leichtathletin.

Neu!!: 3. Januar und Dana Hussein Abdulrazak · Mehr sehen »

Danica McKellar

McKellar (2007) Danica Mae McKellar (* 3. Januar 1975 in La Jolla, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Mathematikerin.

Neu!!: 3. Januar und Danica McKellar · Mehr sehen »

Daniel von Plessen

Daniel von Plessen (* 3. Januar 1606 in Hoikendorf; † 8. März 1672) war ein deutscher Verwaltungsbeamter und Landrat von Mecklenburg.

Neu!!: 3. Januar und Daniel von Plessen · Mehr sehen »

Daniela Schadt

Daniela Schadt und Joachim Gauck, Juni 2013 Daniela Schadt (* 3. Januar 1960 in Hanau) ist eine deutsche Journalistin und die Lebensgefährtin des ehemaligen deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck.

Neu!!: 3. Januar und Daniela Schadt · Mehr sehen »

Danny Cruz

Daniel „Danny“ Arthur Quimoy Cruz (* 3. Januar 1990 in Petersburg, Virginia) ist ein US-amerikanischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.

Neu!!: 3. Januar und Danny Cruz · Mehr sehen »

Dante Giacosa

Dante Giacosa (1970) Dante Giacosa (* 3. Januar 1905 in Rom; † 21. März 1996 in Turin) war ein italienischer Automobilkonstrukteur.

Neu!!: 3. Januar und Dante Giacosa · Mehr sehen »

Darius Morris

Darius Aaron Morris (* 3. Januar 1991 in Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Darius Morris · Mehr sehen »

David Atherton

David Atherton (* 3. Januar 1944, Blackpool) ist ein britischer Dirigent.

Neu!!: 3. Januar und David Atherton · Mehr sehen »

Dawit Gobedschischwili

Dawit Gobedschischwili (Dawid Nikolajewitsch Gobedschischwili; * 3. Januar 1963 in Kutaissi) ist ein ehemaliger georgischer Ringer, der für die Sowjetunion und für die GUS startete.

Neu!!: 3. Januar und Dawit Gobedschischwili · Mehr sehen »

Decet Romanum Pontificem

''Decet Romanum Pontificem'' Decet Romanum Pontificem ist eine päpstliche Bannbulle vom 3.

Neu!!: 3. Januar und Decet Romanum Pontificem · Mehr sehen »

Deep Space 2

Deep-Space-2-Penetrator DS2-Sonden mit Hitzeschild und Montagehalterung Die gescheiterte New-Millennium-Program-Mission Deep Space 2 (auch DS2 oder Mars Microprobe Project) bestand aus zwei Penetrator-Sonden, die sich ungebremst in die Oberfläche des Planeten Mars bohren sollten.

Neu!!: 3. Januar und Deep Space 2 · Mehr sehen »

Der Kommissar

Der Kommissar ist der Titel einer deutschen Fernsehkrimiserie mit Erik Ode in der Titelrolle.

Neu!!: 3. Januar und Der Kommissar · Mehr sehen »

Deutsch-Französischer Krieg

Das schwarze Gespenst der jeweilig andere, Kladderadatsch 20. Juni 1869 Der Deutsch-Französische Krieg von 1870 bis 1871 war eine militärische Auseinandersetzung zwischen Frankreich einerseits und dem Norddeutschen Bund unter der Führung Preußens sowie den mit ihm verbündeten süddeutschen Staaten Bayern, Württemberg, Baden und Hessen-Darmstadt andererseits.

Neu!!: 3. Januar und Deutsch-Französischer Krieg · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: 3. Januar und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom AG ist ein deutsches und Europas größtes Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Bonn.

Neu!!: 3. Januar und Deutsche Telekom · Mehr sehen »

Dieter B. Herrmann

Archenhold-Sternwarte, 2004 Das Zeiss-Großplanetarium in Berlin-Prenzlauer Berg Dieter Bernhard Herrmann (* 3. Januar 1939 in Berlin) ist ein deutscher Astronom und Autor zahlreicher populärwissenschaftlicher Bücher über Astronomie.

Neu!!: 3. Januar und Dieter B. Herrmann · Mehr sehen »

Dmitri Wassiljewitsch Grigorowitsch

Iwan Kramskoi Dmitri Wassiljewitsch Grigorowitsch (wiss. Transliteration Dmitrij Vasilʹevič Grigorovič; * in Nikolskoje-na-Tscheremschane, Ujesd Stawropol; † in Sankt Petersburg) war ein russischer volkstümlicher Schriftsteller.

Neu!!: 3. Januar und Dmitri Wassiljewitsch Grigorowitsch · Mehr sehen »

Dogma

Gedächtnistafel der Verkündigung des Dogmas der Aufnahme Mariens in den Himmel (Eingang der Kirche ''Unserer Lieben Frau von der Herrlichkeit'' in Rio de Janeiro) Unter einem Dogma (altgr. δόγμα, dógma, „Meinung, Lehrsatz; Beschluss, Verordnung“) versteht man eine feststehende Definition oder eine grundlegende, normative Lehraussage, deren Wahrheitsanspruch als unumstößlich festgestellt wird.

Neu!!: 3. Januar und Dogma · Mehr sehen »

Don Pasquale

Don Pasquale ist eine Opera buffa in 3 Akten.

Neu!!: 3. Januar und Don Pasquale · Mehr sehen »

Dorothea Wieck

Dorothea Wieck in Leipzig-Gohlis (1946) Dorothea Wieck (* 3. Januar 1908 in Davos; † 19. Februar 1986 in Berlin) war eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Dorothea Wieck · Mehr sehen »

Dorothy Arzner

Dorothy Arzner (* 3. Januar 1897 in San Francisco, Kalifornien; † 1. Oktober 1979 in La Quinta, Kalifornien) war eine US-amerikanische Filmregisseurin.

Neu!!: 3. Januar und Dorothy Arzner · Mehr sehen »

Douglas William Jerrold

Douglas William Jerrold (* 3. Januar 1803 in London; † 8. Juni 1857 ebenda), Pseudonym Barnabas Whitefeather, war ein englischer Dramatiker und Erzähler.

Neu!!: 3. Januar und Douglas William Jerrold · Mehr sehen »

Dreizehn Kolonien

Jamestown die erste britische Ansiedlung. Als die Dreizehn Kolonien – auch numerisch geschrieben: 13 Kolonien – werden diejenigen britischen Kolonien in Nordamerika bezeichnet, die sich 1776 in der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von ihrem Mutterland, dem Königreich Großbritannien, lossagten.

Neu!!: 3. Januar und Dreizehn Kolonien · Mehr sehen »

Eşref Apak

Eşref Apak (* 3. Januar 1982 in Kalecik, Provinz Ankara) ist ein türkischer Hammerwerfer.

Neu!!: 3. Januar und Eşref Apak · Mehr sehen »

Eberhard Witte

Eberhard Witte (* 3. Januar 1928 in Beelitz; † 11. Dezember 2016) war ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler.

Neu!!: 3. Januar und Eberhard Witte · Mehr sehen »

Edward Brooke

Edward Brooke Edward William Brooke III (* 26. Oktober 1919 in Washington, D.C.; † 3. Januar 2015 in Coral Gables, Florida) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 3. Januar und Edward Brooke · Mehr sehen »

Edward Pursino

Edward Pursino (* 3. Januar 1963 in New York, NY, USA) ist ein US-amerikanischer Gitarrist.

Neu!!: 3. Januar und Edward Pursino · Mehr sehen »

Eiffelturm

Der Eiffelturm ist ein 324 Meter hoher Eisenfachwerkturm in Paris.

Neu!!: 3. Januar und Eiffelturm · Mehr sehen »

El Pípila

El Pípila (dt.: „Der Truthahn“) war der Spitzname von Juan José de los Reyes Martínez Amaro (* 3. Januar 1782 in San Miguel de Allende; † 25. Juli 1863 ebenda), einem mexikanischen Minenarbeiter und Nationalhelden, der durch die Zerstörung der Tore der Alhóndiga de Granaditas während des mexikanischen Unabhängigkeitskrieges Berühmtheit erlangte.

Neu!!: 3. Januar und El Pípila · Mehr sehen »

Eli Manning

Elisha Nelson „Eli“ Manning (* 3. Januar 1981 in New Orleans, Louisiana) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Quarterbacks.

Neu!!: 3. Januar und Eli Manning · Mehr sehen »

Elisa Bonaparte

Porträt der Elise Bonaparte, Marie-Guillemine Benoist, c. 1800 Elisa Bonaparte, von Guillaume Guillon-Lethière. Wappen der Elisa Bonaparte. Élisa Bonaparte (* 3. Januar 1777 in Ajaccio, Korsika; † 7. August 1820 in Villa Vicentina, eigentlich Maria Anna Elisa Buonaparte) war die älteste Schwester Napoleon Bonapartes, die das Erwachsenenalter erreichte.

Neu!!: 3. Januar und Elisa Bonaparte · Mehr sehen »

Elisabeth Schiemann

Elisabeth Schiemann (* 15. August 1881 in Fellin, Gouvernement Livland, Russisches Kaiserreich; † 3. Januar 1972 in West-Berlin, Deutschland) war eine deutsche Genetikerin, Kulturpflanzenforscherin und Widerstandskämpferin während der Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: 3. Januar und Elisabeth Schiemann · Mehr sehen »

Elisha M. Pease

Elisha M. Pease Elisha Marshall Pease (* 3. Januar 1812 in Enfield, Connecticut; † 26. August 1883 in Lampasas, Texas) war ein US-amerikanischer Politiker sowie der 5.

Neu!!: 3. Januar und Elisha M. Pease · Mehr sehen »

Elmar Gunsch

Elmar Gunsch (* 14. Januar 1931 im Vinschgau; † 3. Januar 2013 in Frankfurt am Main) war ein österreichischer Moderator, Autor und Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Elmar Gunsch · Mehr sehen »

Elsa (Löwin)

Die Löwin Elsa (* Januar 1956; † 24. Januar 1961) war eine von der Naturforscherin Joy Adamson in Kenia aufgezogene Löwin, deren Leben die Ziehmutter in drei Büchern festhielt.

Neu!!: 3. Januar und Elsa (Löwin) · Mehr sehen »

Elsa Asenijeff

Elsa Asenijeff 1904, Zeichnung von Max Klinger Signatur Elsa Asenijeff 1905 Elsa Asenijeff, eigentlich Elsa Maria Packeny (* 3. Januar 1867 in Wien, Österreich-Ungarn; † 5. April 1941 in Bräunsdorf, Deutsches Reich), war eine österreichische Schriftstellerin und Lebensgefährtin von Max Klinger.

Neu!!: 3. Januar und Elsa Asenijeff · Mehr sehen »

Emma Ihrer

Berliner Gedenktafel am Haus, Marthastraße 10, in Berlin-Niederschönhausen Concordia Apotheke in Velten Grab von Emma Ihrer auf dem Zentralfriedhof Friedrichsfelde in Berlin Emma Ihrer (* 3. Januar 1857 in Glatz als Emma Faber genannt Rother; † 8. Januar 1911 in Berlin) war eine deutsche Politikerin und Gewerkschafterin.

Neu!!: 3. Januar und Emma Ihrer · Mehr sehen »

Enne Heeren Dirksen

Enne Heeren Dirksen (auch Enno Heeren Dirksen); (* 3. Januar 1788 in Eilsum, Ostfriesland; † 16. Juli 1850 in Paris) war ein Professor der Mathematik an der Berliner Universität.

Neu!!: 3. Januar und Enne Heeren Dirksen · Mehr sehen »

Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika

National Cathedral der Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika. Die Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika ist eine Mitgliedskirche der Anglikanischen Gemeinschaft vornehmlich in den Vereinigten Staaten, aber auch in Haiti, Taiwan, Kolumbien, der Dominikanischen Republik, Ecuador, Honduras, Venezuela und Kontinentaleuropa.

Neu!!: 3. Januar und Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: 3. Januar und Erdbeben · Mehr sehen »

Erdbeben von Verona 1117

Das Erdbeben von Verona 1117 traf Norditalien am Abend des 3.

Neu!!: 3. Januar und Erdbeben von Verona 1117 · Mehr sehen »

Erde

Die Erde ist der dichteste, fünftgrößte und der Sonne drittnächste Planet des Sonnensystems.

Neu!!: 3. Januar und Erde · Mehr sehen »

Erdrotation

Veranschaulichung der Erdrotation Die Bewegung der Erdoberfläche in Relation zum Sternenhimmel aufgrund der Erdrotation Die Erdrotation ist die Drehbewegung der Erde um ihre eigene Achse.

Neu!!: 3. Januar und Erdrotation · Mehr sehen »

Eric Voegelin

Eric Voegelin (* 3. Januar 1901 in Köln als Erich Hermann Wilhelm Vögelin; † 19. Januar 1985 in Palo Alto, Kalifornien) war ein deutsch-US-amerikanischer Politologe und Philosoph.

Neu!!: 3. Januar und Eric Voegelin · Mehr sehen »

Erik Ågren (Boxer)

Erik Alfred Ågren (* 3. Januar 1916 in Ytterselö, Gemeinde Strängnäs; † 3. Juli 1985 in Hägersten) war ein schwedischer Boxer.

Neu!!: 3. Januar und Erik Ågren (Boxer) · Mehr sehen »

Erik Ode

Erik Ode (* 6. November 1910 in Berlin; † 19. Juli 1983 in Kreuth-Weißach; bürgerlich Fritz Erik Signy Odemar) war ein deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher.

Neu!!: 3. Januar und Erik Ode · Mehr sehen »

Ernest Haley

Ernest William Haley (* 3. Januar 1885 in London, Vereinigtes Königreich; † 20. Februar 1975 ebenda) war ein britischer Leichtathlet, der sich auf den Sprint spezialisiert hatte.

Neu!!: 3. Januar und Ernest Haley · Mehr sehen »

Ernest Renshaw

Ernest (re.) und William Renshaw (1880) James Ernest Renshaw (* 3. Januar 1861 in Leamington Spa, England; † 2. September 1899 in Waltham St. Lawrence, England) war ein britischer Tennisspieler.

Neu!!: 3. Januar und Ernest Renshaw · Mehr sehen »

Ernst Balzli

Ernst Balzli (* 10. April 1902 in Bolligen; † 3. Januar 1959 ebenda) war ein Schweizer Schriftsteller in berndeutscher Mundart.

Neu!!: 3. Januar und Ernst Balzli · Mehr sehen »

Ernst Hardt

Ernst Hardt Friedrich Wilhelm Ernst Hardt, falsch auch Ernst Stöckhardt, (* 9. Mai 1876 in Graudenz, Westpreußen; † 3. Januar 1947 in Ichenhausen bei Günzburg) war ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer, Theater- und Rundfunkintendant.

Neu!!: 3. Januar und Ernst Hardt · Mehr sehen »

Ernst von Zitzewitz (1835–1899)

Ernst Wilhelm Bernhard von Zitzewitz (* 3. Januar 1835 in Berlin; † 15. August 1899 auf Gut Beßwitz, Landkreis Rummelsburg in Pommern) war preußischer Oberst, Gutsbesitzer und Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Ernst von Zitzewitz (1835–1899) · Mehr sehen »

Ernst Widmer

Ernst Widmer (* 25. April 1927 in Aarau; † 3. Januar 1990 ebenda) war ein schweizerisch-brasilianischer Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Ernst Widmer · Mehr sehen »

Eva Strittmatter

Eva Strittmatter, 2009 Eva Strittmatter, geborene Braun (* 8. Februar 1930 in Neuruppin; † 3. Januar 2011 in Berlin), war eine deutsche Dichterin und Schriftstellerin.

Neu!!: 3. Januar und Eva Strittmatter · Mehr sehen »

Exkommunikation

Päpstlichen Universität Salamanca Exkommunikation ist der zeitlich begrenzte oder auch permanente Ausschluss aus einer religiösen Gemeinschaft oder von bestimmten Aktivitäten in einer religiösen Gemeinschaft.

Neu!!: 3. Januar und Exkommunikation · Mehr sehen »

Exsurge Domine

Titelblatt der Erstausgabe der „Exsurge Domine“ Exsurge Domine (lat.: „Erhebe dich, Herr“) heißt die päpstliche Bannandrohungsbulle, die am 15. Juni 1520 von Papst Leo X. als Antwort auf Martin Luthers 95 Thesen verabschiedet wurde.

Neu!!: 3. Januar und Exsurge Domine · Mehr sehen »

Falklandinseln

Die Falklandinseln, auch Malwinen, sind eine Inselgruppe im südlichen Atlantik.

Neu!!: 3. Januar und Falklandinseln · Mehr sehen »

Falstaff ossia Le tre burle

Falstaff ossia Le tre burle (dt. Falstaff oder Die drei Streiche) ist ein 1799 uraufgeführtes „Dramma giocoso“ in zwei Akten von Antonio Salieri nach einem Text von Carlo Prospero De Franceschi, auf der Grundlage der Komödie The Merry Wives of Windsor von William Shakespeare.

Neu!!: 3. Januar und Falstaff ossia Le tre burle · Mehr sehen »

Félix Dupanloup

Félix Dupanloup Félix Antoine Philibert Dupanloup (* 3. Januar 1802 in Saint-Félix, Obersavoyen; † 11. Oktober 1878 auf Schloss Lacombe bei Grenoble) war römisch-katholischer Bischof von Orléans.

Neu!!: 3. Januar und Félix Dupanloup · Mehr sehen »

Federico Borrell García

mini Federico Borrell García (* 3. Januar 1912 in Benilloba; † 5. September 1936 am Cerro de la Coja bei Cerro Muriano) war ein spanischer Anarchist und republikanischer Soldat während des Spanischen Bürgerkriegs.

Neu!!: 3. Januar und Federico Borrell García · Mehr sehen »

Federico Insúa

Federico Insúa, genannt El Pocho (* 3. Januar 1980 in Buenos Aires), ist ein argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Federico Insúa · Mehr sehen »

Felix Dahn

Felix Dahn Felix Dahn (auch Ludwig Sophus; * 9. Februar 1834 in Hamburg; † 3. Januar 1912 in Breslau) war ein deutscher Professor für Rechtswissenschaften, Schriftsteller und Historiker.

Neu!!: 3. Januar und Felix Dahn · Mehr sehen »

Felka Platek

Porträt einer jungen Frau (1927) Felka Platek (geboren 3. Januar 1899 in Warschau, Russisches Kaiserreich; gestorben 2. August 1944 im KZ Auschwitz-Birkenau) war eine polnische Malerin.

Neu!!: 3. Januar und Felka Platek · Mehr sehen »

Fernrohr

Orangerie Kassel Tripel-Objektiv, Zenitprisma und Sucher Ein Fernrohr, auch Linsenfernrohr oder Refraktor, ist ein optisches Instrument, bei dessen Nutzung entfernte Objekte um ein Vielfaches näher oder größer erscheinen.

Neu!!: 3. Januar und Fernrohr · Mehr sehen »

Fernsehen

Gebäude eines Fernsehsenders Als Fernsehen (auch kurz TV, vom griechisch-lateinischen Kunstwort Television) bezeichnet man ein Massenmedium, das Fernsehsendungen konzipiert und produziert oder sie zukauft und sie live oder zeitversetzt unidirektional an ein disperses Massenpublikum vermittelt.

Neu!!: 3. Januar und Fernsehen · Mehr sehen »

Fidel Castro

Fidel Castro (2003) Fidel Alejandro Castro Ruz (* 13. August 1926/1927Claudia Furiati: Fidel Castro: La historia me absolverá. S. 48f, Plaza Janés, Barcelona 2003 (spanisch). in Birán bei Mayarí, Provinz Oriente; † 25. November 2016 in Havanna) war ein kubanischer Revolutionär und Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Fidel Castro · Mehr sehen »

Fjodor Nikolajewitsch Jurtschichin

Fjodor Nikolajewitsch Jurtschichin (* 3. Januar 1959 in Batumi, Adscharische Autonome Sozialistische Sowjetrepublik, Georgische SSR) ist ein russischer Kosmonaut.

Neu!!: 3. Januar und Fjodor Nikolajewitsch Jurtschichin · Mehr sehen »

Flash-Airlines-Flug 604

Flash-Airlines-Flug 604 war ein Flug der ehemaligen Charterfluggesellschaft Flash Airlines, der vom Flughafen Scharm El-Scheich über Kairo nach Paris führen sollte.

Neu!!: 3. Januar und Flash-Airlines-Flug 604 · Mehr sehen »

Florencio Amarilla

Florencio Amarilla Lacasa (* 3. Januar 1935 in Coronel Bogado; † 25. August 2012 in Vélez Rubio, Spanien) war ein paraguayischer Fußballspieler und Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Florencio Amarilla · Mehr sehen »

Foucaultsches Pendel

Pendel am Nordpol der drehenden ErdeFür die Darstellung des einfachen Falls mit gleich bleibender Schwingungsebene gehört der Aufhängungspunkt des Pendels genau über den Nordpol. Veranschaulichung der Pendelbahn Das foucaultsche Pendel im Panthéon, Paris Ein foucaultsches (auch Foucault’sches) Pendel ist ein langes, sphärisches Pendel mit einer großen Pendelmasse, mit dessen Hilfe ohne Bezug auf Beobachtungen am Himmel die Erdrotation anschaulich nachgewiesen werden kann.

Neu!!: 3. Januar und Foucaultsches Pendel · Mehr sehen »

Fran Cotton

Francis Edward „Fran“ Cotton (* 3. Januar 1947 in Wigan) ist ein ehemaliger englischer Rugby-Union-Spieler.

Neu!!: 3. Januar und Fran Cotton · Mehr sehen »

Francisco Sá Carneiro

Francisco Sá Carneiro (Zeichnung) (* 19. Juli 1934 in Porto; † 4. Dezember 1980 bei Lissabon) war im Jahr 1980 während elf Monaten Ministerpräsident der Dritten Republik in Portugal.

Neu!!: 3. Januar und Francisco Sá Carneiro · Mehr sehen »

Frank Belknap Long

Frank Belknap Long (* 27. April 1901 in New York; † 3. Januar 1994) war ein US-amerikanischer Autor von Horror-, Science-Fiction- und Fantasyliteratur sowie von Gedichten und Comics.

Neu!!: 3. Januar und Frank Belknap Long · Mehr sehen »

Frank Laufenberg

Frank Laufenberg, September 2016 Frank Laufenberg (* 2. Januar 1945 in Lebus, Brandenburg) ist ein deutscher Moderator, Journalist und Autor.

Neu!!: 3. Januar und Frank Laufenberg · Mehr sehen »

Frans Masereel

Frans Masereel (* 30. Juli 1889 in Blankenberge; † 3. Januar 1972 in Avignon) war ein bedeutender belgischer Grafiker, Zeichner und Maler, der vor allem für seine beeindruckenden, von starken Emotionen geprägten Holzschnitte bekannt ist.

Neu!!: 3. Januar und Frans Masereel · Mehr sehen »

Franz Muxeneder

Franz Muxeneder (* 19. Oktober 1920 in Salzburg; † 3. Januar 1988 in München) war ein bayerischer Volksschauspieler österreichischer Herkunft.

Neu!!: 3. Januar und Franz Muxeneder · Mehr sehen »

Franz Reichleitner

Franz Reichleitner Franz Karl Reichleitner (* 2. Dezember 1906 in Ried im Traunkreis, Österreich; † 3. Jänner 1944 bei Rijeka, Istrien) war ein österreichischer Kriminalpolizist und SS-Führer.

Neu!!: 3. Januar und Franz Reichleitner · Mehr sehen »

Franz Riepenhausen

Carl Christian Vogel von Vogelstein – Franz Riepenhausen (rechts) und sein Bruder Johannes, 1813 Der Sänger (Gemeinschaftswerk) Franz Riepenhausen (* 1786 in Göttingen; † 3. Januar 1831 in Rom) war ein deutscher Maler und Kupferstecher.

Neu!!: 3. Januar und Franz Riepenhausen · Mehr sehen »

Franz von Rinecker

Franz von Rinecker Franz von Rinecker (* 3. Januar 1811 in Scheßlitz bei Bamberg; † 21. Februar 1883 in Würzburg) war ein deutscher Arzt, Hochschulorganisator und Gründer der ersten Universitäts-Kinderklinik.

Neu!!: 3. Januar und Franz von Rinecker · Mehr sehen »

Franziska Schervier

Franziska Schervier Franziska Schervier (* 3. Januar 1819 in Aachen; † 14. Dezember 1876 Aachen) ist die Gründerin der Armen-Schwestern vom heiligen Franziskus.

Neu!!: 3. Januar und Franziska Schervier · Mehr sehen »

Freddie de Clifford

Lagonda M45 Lord Frederic „Freddie“ de Clifford (* 31. Januar 1907; † 3. Januar 1981) war ein britischer Autorennfahrer.

Neu!!: 3. Januar und Freddie de Clifford · Mehr sehen »

Frederick S. Armitage

Frederick S. Armitage (* 29. Juni 1874 in New York City; † 3. Januar 1933 in Ecorse, Wayne County, Michigan) war ein US-amerikanischer Kameramann, Regisseur und Filmproduzent, der in über 400 Produktionen der Filmfirma American Mutoscope and Biograph Company mitwirkte.

Neu!!: 3. Januar und Frederick S. Armitage · Mehr sehen »

Friedrich Carl Mayer

Friedrich Carl Mayer (* 3. Januar 1824 in Tölz; † 24. Januar 1903 in München; auch zitiert als: Friedrich Karl Mayer) war ein deutscher Maler.

Neu!!: 3. Januar und Friedrich Carl Mayer · Mehr sehen »

Friedrich Engel (SS-Mitglied)

Friedrich Engel Friedrich Wilhelm Konrad Siegfried Engel (* 3. Januar 1909 in Warnau an der Havel; † 4. Februar 2006 in Hamburg) war Befehlshaber der Sicherheitspolizei und des SD von Genua.

Neu!!: 3. Januar und Friedrich Engel (SS-Mitglied) · Mehr sehen »

Friedrich II. (Preußen)

Der „Alte Fritz“: Friedrich II. im Alter von 68 Jahren (Gemälde von Anton Graff, 1781) Friedrich II. oder Friedrich der Große (* 24. Januar 1712 in Berlin; † 17. August 1786 in Potsdam), volkstümlich der „Alte Fritz“ genannt, war ab 1740 König in und ab 1772 König von Preußen und ab 1740 Kurfürst von Brandenburg.

Neu!!: 3. Januar und Friedrich II. (Preußen) · Mehr sehen »

Friedrich Karl Joseph von Erthal

Friedrich Karl Joseph von Erthal, Erzbischof und Kurfürst von Mainz Friedrich Karl Joseph Reichsfreiherr von Erthal (* 3. Januar 1719 in Mainz; † 25. Juli 1802 in Aschaffenburg) war der vorletzte Kurfürst und Erzbischof von Mainz sowie Fürstbischof von Worms.

Neu!!: 3. Januar und Friedrich Karl Joseph von Erthal · Mehr sehen »

Friedrich Schneider (Komponist)

L. Sichling nach einem Porträt von G. Völkerling (1852) Friedrich Schneider, mit vollem Namen Johann Christian Friedrich Schneider (* 3. Januar 1786 in Altwaltersdorf; † 23. November 1853 in Dessau) war ein deutscher Komponist, Organist und Herzoglich-Anhalt-Dessauischer Hofkapellmeister.

Neu!!: 3. Januar und Friedrich Schneider (Komponist) · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm Schultz

Friedrich Wilhelm Schultz (* 3. Januar 1804 in Zweibrücken; † 30. Dezember 1876 in Weißenburg, Elsass) war ein deutscher Botaniker und Apotheker.

Neu!!: 3. Januar und Friedrich Wilhelm Schultz · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm von Auer

Friedrich Wilhelm von Auer (* 18. Oktober 1864 in Berlin; † 3. Januar 1918 bei Origny, Frankreich) war ein preußischer Generalmajor, zuletzt Kommandeur der 103. Division im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: 3. Januar und Friedrich Wilhelm von Auer · Mehr sehen »

Fritz Angerstein

Fritz Heinrich Angerstein (* 3. Januar 1891 in Dillenburg; † 17. November 1925 in Freiendiez) war ein deutscher Massenmörder, der am 1.

Neu!!: 3. Januar und Fritz Angerstein · Mehr sehen »

Fritz Anneke

Fritz Anneke Carl Friedrich Theodor Annecke (* 3. Januar 1818 in Dortmund; † 8. Dezember 1872 in Chicago, Illinois) war ein deutscher Revolutionär, preußischer und US-amerikanischer Offizier.

Neu!!: 3. Januar und Fritz Anneke · Mehr sehen »

Fritz Huschke von Hanstein

Hanstein-Autogrammkarte von 1981 1981: Hanstein mit dem Porsche 804 bei einer Demonstrationsrunde auf dem Nürburgring Fritz Sittig Enno Werner von Hanstein (* 3. Januar 1911 in Halle an der Saale; † 5. März 1996 in Stuttgart) war ein deutscher Motorsportler und Vizepräsident der Automobilsportkommission.

Neu!!: 3. Januar und Fritz Huschke von Hanstein · Mehr sehen »

Fritz Laband

Fritz Laband (* 1. November 1925 in Hindenburg O.S.; † 3. Januar 1982 in Hamburg) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Fritz Laband · Mehr sehen »

Fritz Linder

Fritz Linders Büste in der Heidelberger Chirurgie Fritz Linder (* 3. Januar 1912 in Breslau; † 10. September 1994 in Heidelberg) war ein deutscher Chirurg und Hochschullehrer.

Neu!!: 3. Januar und Fritz Linder · Mehr sehen »

Gabriel Anton

Gabriel Anton Gabriel Anton (* 28. August 1858 in Saaz in Böhmen; † 3. Januar 1933 in Halle (Saale)) war ein österreichischer Neurologe und Psychiater.

Neu!!: 3. Januar und Gabriel Anton · Mehr sehen »

Gaetano Donizetti

Gaetano Donizetti, Gemälde von Giuseppe Rillosi (1811–1880) Domenico Gaetano Maria Donizetti (* 29. November 1797 in Borgo Canale, heute in Bergamo in Italien; † 8. April 1848 in Bergamo) war einer der wichtigsten Opernkomponisten des Belcanto.

Neu!!: 3. Januar und Gaetano Donizetti · Mehr sehen »

Gaston Eyskens

Gaston François Marie Eyskens (* 1. April 1905 in Lier; † 3. Januar 1988 in Löwen) war ein belgischer Staatsmann und mehrfach Premierminister des Landes.

Neu!!: 3. Januar und Gaston Eyskens · Mehr sehen »

Gebrüder Götze

Lex Götze im Reichsgesetzblatt von 1938, Teil I, S. 651 Die Brüder Max (* 3. Januar 1891 in Köpenick; † 30. Juni 1938 in Plötzensee) und Walter Götze (* 14. November 1902 in Oberschöneweide; † 30. Juni 1938 in Plötzensee) waren ein auf Autofallenraub spezialisiertes Berliner Kriminellen-Duo.

Neu!!: 3. Januar und Gebrüder Götze · Mehr sehen »

Genoveva von Paris

Die hl. Genoveva (Gemälde aus dem 16. Jahrhundert) Statue der hl. Genoveva in der Pfarrkirche Saint-Étienne-du-Mont Genoveva von Paris, auch in der Schreibweise Genovefa, französisch Geneviève, (* um 422 in Nanterre; † 3. Januar um 502 in Paris) war eine geweihte Jungfrau und Heilige.

Neu!!: 3. Januar und Genoveva von Paris · Mehr sehen »

Geoffrey Waddington

Geoffrey Waddington (* 23. September 1904 in Leicester; † 3. Januar 1966 in Toronto) war ein kanadischer Dirigent und Geiger.

Neu!!: 3. Januar und Geoffrey Waddington · Mehr sehen »

Georg Wrba

Otto Gussmann: Porträt Georg Wrba Georg Wrba in seinem Atelier mit Hugo Licht, Modell sitzend Georg Wrba (* 3. Januar 1872 in München; † 9. Januar 1939 in Dresden) war ein deutscher Bildhauer, Medailleur und Grafiker.

Neu!!: 3. Januar und Georg Wrba · Mehr sehen »

George B. Seitz

George B. Seitz George Brackett Seitz (* 3. Januar 1888 in Boston, Massachusetts; † 8. Juli 1944 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 3. Januar und George B. Seitz · Mehr sehen »

George H. W. Bush

Unterschrift G.H.W. Bush George Herbert Walker Bush, KBE, meist einfach George Bush, (* 12. Juni 1924 in Milton, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und war von 1989 bis 1993 der 41. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 3. Januar und George H. W. Bush · Mehr sehen »

George Martin

George Martin, 2006 Sir George Henry Martin, CBE (* 3. Januar 1926 in Holloway, jetzt: London Borough of Islington, England; † 8. März 2016 in Swindon, Wiltshire), war einer der bedeutendsten britischen Musikproduzenten.

Neu!!: 3. Januar und George Martin · Mehr sehen »

George Monck, 1. Duke of Albemarle

George Monck; ''Porträt von Sir Peter Lely'' (1665) George Monck, 1.

Neu!!: 3. Januar und George Monck, 1. Duke of Albemarle · Mehr sehen »

George W. F. Hallgarten

George Wolfgang Felix Hallgarten (zuerst Wolfgang Hallgarten, * 3. Januar 1901 in München; † 22. Mai 1975 in Washington, D.C.) war ein deutschstämmiger US-amerikanischer Historiker.

Neu!!: 3. Januar und George W. F. Hallgarten · Mehr sehen »

George Washington

Gilbert Stuart: ''George Washington'' Unterschrift George Washingtons George Washington (* 22. Februar 1732In England und in britischen Kolonien galt bis zum Herbst 1752 der julianische Kalender. Außerdem war der Jahreswechsel vor 1752 am 25. März. Ab 1752 wurde der gregorianische Kalender benutzt. Nach dem damaligen und unserem heutigen Kalender lautet George Washingtons Geburtsdatum auf dem Gutshof Wakefield (auch „Pope’s Plantation“ genannt) im Westmoreland County, Kolonie Virginia; † 14. Dezember 1799 auf seinem Gut Mount Vernon, Virginia) war von 1789 bis 1797 der erste Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 3. Januar und George Washington · Mehr sehen »

Georgina Spelvin

Georgina Spelvin (2008) Georgina Spelvin (geboren als Michelle Graham; * 1. März 1936 in Houston, Texas) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Neu!!: 3. Januar und Georgina Spelvin · Mehr sehen »

Geraldo Flach

Geraldo Flach (* 6. August 1945 in Porto Alegre; † 3. Januar 2011 ebenda) war ein brasilianischer Pianist, Komponist und Arrangeur.

Neu!!: 3. Januar und Geraldo Flach · Mehr sehen »

Gerhard Steinig

Gerhard Steinig (* 3. Januar 1913 in Magdeburg; † 2. Januar 1937 in Teruel (Spanien)) war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 3. Januar und Gerhard Steinig · Mehr sehen »

Gertrud Kückelmann

Kückelmann (Zeichnung) Gertrud Christine Franziska Kückelmann (* 3. Januar 1929 in München; † 17. Januar 1979 ebenda) war eine deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin sowie Synchronstimme bekannter internationaler Schauspielerinnen.

Neu!!: 3. Januar und Gertrud Kückelmann · Mehr sehen »

Geschichte der Vereinigten Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika gingen aus den dreizehn britischen Kolonien hervor, die 1776 ihre Unabhängigkeit erklärten.

Neu!!: 3. Januar und Geschichte der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Geschichte Liberias

Die Geschichte Liberias ist die Geschichte des modernen Staates Liberia, der vorangegangenen US-amerikanischen Kolonisation dieses Gebietes sowie der vorkolonialen Geschichte der Völker auf dem Gebiet des heutigen Staates.

Neu!!: 3. Januar und Geschichte Liberias · Mehr sehen »

Giacomo Matteotti

Giacomo Matteotti am Anfang seiner politischen Karriere Giacomo Matteotti (* 22. Mai 1885 in Fratta Polesine; † 10. Juni 1924 nahe Rom) war ein italienischer Politiker, Generalsekretär des Partito Socialista Unitario (PSU) und Abgeordneter des Partito Socialista Italiano (PSI).

Neu!!: 3. Januar und Giacomo Matteotti · Mehr sehen »

Gian Girolamo Albani

Albani auf einem Gemälde von Giovan Battista Moroni Gian Girolamo Albani (* 3. Januar 1504 in Bergamo; † 15. April 1591 in Rom) war ein italienischer Kardinal der Römischen Kirche.

Neu!!: 3. Januar und Gian Girolamo Albani · Mehr sehen »

Gianfranco Fini

Gianfranco Fini 2008 Gianfranco Fini (* 3. Januar 1952 in Bologna) ist ein italienischer Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Gianfranco Fini · Mehr sehen »

Gino Cervi

Gino Cervi (* 3. Mai 1901 als Luigi Cervi in Bologna; † 3. Januar 1974 in Punta Ala) war ein italienischer Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Gino Cervi · Mehr sehen »

Giovanni Domenico Ruffini

Giovanni Domenico Ruffini (* 1807 in Genua; † 3. November 1881 in Taggia an der Riviera) war ein italienischer Schriftsteller.

Neu!!: 3. Januar und Giovanni Domenico Ruffini · Mehr sehen »

Giovanni Lajolo

Giovanni Lajolo (Mitte) mit Kardinal Lehmann (2002) bei der Amtseinführung des Bamberger Erzbischofs Ludwig Schick Wappen von Giovanni Kardinal Lajolo Giovanni Kardinal Lajolo (* 3. Januar 1935 in Novara, Italien) ist ein italienischer emeritierter Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 3. Januar und Giovanni Lajolo · Mehr sehen »

Giuseppe dell’Orefice

Giuseppe dell’Orefice (* 22. August 1848 in Fara Filiorum Petri; † 3. Januar 1889 in Neapel) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Giuseppe dell’Orefice · Mehr sehen »

Gordius

Gordius (latinisiert aus griech. Γόρδιος, transliteriert Gordios) (* im 3. Jahrhundert in Caesarea in Kappadokien (heute Kayseri in der Türkei); † um 320 in Caesarea) war ein christlicher Märtyrer.

Neu!!: 3. Januar und Gordius · Mehr sehen »

Gordon Moore

Gordon Moore (2004) Gordon Earle Moore (* 3. Januar 1929 in San Francisco) ist Mitgründer der Firma Intel und Urheber des Moore’schen Gesetzes.

Neu!!: 3. Januar und Gordon Moore · Mehr sehen »

Gottschalk von Wickede

Matthias Black: Gottschalk von Wickede mit dem Zeichen der Zirkelgesellschaft an der Hand und am Familienwappen Epitaph in St. Marien (1942 zerstört) Gottschalk von Wickede (* 16. Juni 1597 in Lübeck; † 3. Januar 1667 ebenda) war ein Bürgermeister der Hansestadt Lübeck.

Neu!!: 3. Januar und Gottschalk von Wickede · Mehr sehen »

Grace Coolidge

Grace Coolidge Grace Coolidge Grace Anna Goodhue Coolidge (* 3. Januar 1879 in Burlington, Vermont; † 8. Juli 1957 in Northampton, Massachusetts) war die Ehefrau des US-Präsidenten Calvin Coolidge und die First Lady der Vereinigten Staaten von 1923 bis 1929.

Neu!!: 3. Januar und Grace Coolidge · Mehr sehen »

Gregor Bloéb

Gregor Bloéb (* 3. Jänner 1968 in Innsbruck, Österreich) ist ein österreichischer Theater-, Film- und Fernsehschauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Gregor Bloéb · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 3. Januar und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Grigori Nikolajewitsch Neuimin

Grigori Nikolajewitsch Neuimin (wiss. Transliteration Grigorij Nikolaevič Neujmin; * in Tiflis; † 17. Dezember 1946 in Leningrad) war ein russischer Astronom.

Neu!!: 3. Januar und Grigori Nikolajewitsch Neuimin · Mehr sehen »

Guglielmo Sanfelice D’Acquavella

Guglielmo Sanfelice d’Acquavella OSB (* 14. April 1834 in Aversa; † 3. Januar 1897 in Neapel) war ein italienischer Kardinal.

Neu!!: 3. Januar und Guglielmo Sanfelice D’Acquavella · Mehr sehen »

Guido Spork

Guido Spork (* 3. Januar 1975 in Berlin) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Guido Spork · Mehr sehen »

Gustav Philipp Zwinger

Gustav Philipp Zwinger (* 3. Januar 1779 in Nürnberg; † 15. Januar 1819 ebenda) war ein deutscher Maler, Radierer und Lithograf.

Neu!!: 3. Januar und Gustav Philipp Zwinger · Mehr sehen »

Gustav Witt

Gustav Witt Carl Gustav Witt (* 29. Oktober 1866 in Berlin; † 3. Januar 1946 in Falkensee) war ein deutscher Stenograf und Astronom.

Neu!!: 3. Januar und Gustav Witt · Mehr sehen »

Guy Ryder

Guy Ryder Guy Ryder (* 3. Januar 1956 in Liverpool, Vereinigtes Königreich) ist Generaldirektor der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO).

Neu!!: 3. Januar und Guy Ryder · Mehr sehen »

György Jakubinyi

Erzbischof Jakubinyi 2010 György-Miklós Jakubinyi (* 13. Februar 1946 in Sighetu Marmației) ist römisch-katholischer Erzbischof von Alba Iulia in Rumänien und Apostolischer Administrator des Ordinariats für die armenischen Gläubigen in Rumänien.

Neu!!: 3. Januar und György Jakubinyi · Mehr sehen »

Halil Akbunar

Halil Akbunar (* 3. Januar 1992 in Izmir) ist ein türkischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Halil Akbunar · Mehr sehen »

Hamilton Watch Company

Die Hamilton Watch Company war ein US-amerikanischer Uhrenfabrikant.

Neu!!: 3. Januar und Hamilton Watch Company · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: 3. Januar und Hannover · Mehr sehen »

Hans Purin (Architekt)

Hans Purin (* 3. Jänner 1933 in Bregenz, Vorarlberg; † 4. Juni 2010 ebenda) war ein österreichischer Architekt.

Neu!!: 3. Januar und Hans Purin (Architekt) · Mehr sehen »

Hans Sion

Johann „Hans“ Sion (* 24. März 1911 in Köln; † 3. Januar 1998 ebenda) war ein Kölner Bierbrauer, der die Kölsch-Marke Sion-Kölsch weiterentwickelte und bekanntmachte.

Neu!!: 3. Januar und Hans Sion · Mehr sehen »

Hans Vontobel

Hans Jakob Vontobel (* 4. Dezember 1916 in Zürich; † 3. Januar 2016 ebendaMartin Meyer: Nachruf in: Neue Zürcher Zeitung vom 4. Januar 2016, S. 27.) war ein Schweizer Bankier und Mäzen.

Neu!!: 3. Januar und Hans Vontobel · Mehr sehen »

Harriet Ellen Siderovna von Rathlef-Keilmann

Harriet von Rathlef-Keilmann. Fotograf bei Commons nicht angegeben (1927/28) Harriet Ellen Siderovna von Rathlef-Keilmann (* in Riga, Russisches Kaiserreich; † 1. Mai 1933 in Berlin) war eine Bildhauerin.

Neu!!: 3. Januar und Harriet Ellen Siderovna von Rathlef-Keilmann · Mehr sehen »

Haseldorfer Marsch

Haseldorfer Marsch mit Elbe und Elbinseln Die Haseldorfer Marsch um 1650 Die Haseldorfer Marsch ist die kleinste der holsteinischen Elbmarschen und liegt nordöstlich der Elbe zwischen der Stadt Wedel, der Pinnau und dem Geestrand zwischen Uetersen und Holm.

Neu!!: 3. Januar und Haseldorfer Marsch · Mehr sehen »

Hauptmann von Köpenick

Das Denkmal des Hauptmanns vor dem Rathaus Köpenick Friedrich Wilhelm Voigt (* 13. Februar 1849 in Tilsit; † 3. Januar 1922 in Luxemburg) war ein aus Ostpreußen stammender Schuhmacher.

Neu!!: 3. Januar und Hauptmann von Köpenick · Mehr sehen »

Heinrich August Meißner

Heinrich August Meißner als Pascha Heinrich August Meißner (* 3. Januar 1862 in Leipzig; † 14. Januar 1940 in Istanbul) war ein deutscher Ingenieur und Eisenbahnbauer und ab 1904 osmanischer Pascha.

Neu!!: 3. Januar und Heinrich August Meißner · Mehr sehen »

Heinrich Brauns

Heinrich Brauns Heinrich Brauns (* 3. Januar 1868 in Köln; † 19. Oktober 1939 in Lindenberg i.Allgäu) war ein Zentrums-Politiker und katholischer Theologe.

Neu!!: 3. Januar und Heinrich Brauns · Mehr sehen »

Heinrich Gottfried Koch

Heinrich Gottlieb Koch Seine Frau Christiane Henriette Koch Heinrich Gottfried Koch, auch Gottfried Heinrich Koch, (* 1703 in Gera; † 3. Januar 1775 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Theaterunternehmer.

Neu!!: 3. Januar und Heinrich Gottfried Koch · Mehr sehen »

Heinrich Gustav Reichenbach

Heinrich Gustav Reichenbach Heinrich Gustav Reichenbach (* 3. Januar 1824 in Dresden; † 6. Mai 1889 in Hamburg) war ein deutscher Botaniker.

Neu!!: 3. Januar und Heinrich Gustav Reichenbach · Mehr sehen »

Heinrich Träg

Heinrich „Heiner“ Träg (* 3. Januar 1893 in Nürnberg; † 13. Oktober 1976 ebenda) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Heinrich Träg · Mehr sehen »

Heinrich Wilhelm von Gerstenberg

Heinrich W. von Gerstenberg Geburtshaus H.W. von Gerstenberg in Tønder (Foto 2015) Wandtafel am Geburtshaus in Tønder (Foto 2015) Heinrich Wilhelm von Gerstenberg (* 3. Januar 1737 in Tondern, Schleswig; † 1. November 1823 in Altona; Pseudonyme: Ohle Madsen, Zacharias Jernstrup, Irmenfried Wetstein) war ein deutscher Dichter und Kritiker.

Neu!!: 3. Januar und Heinrich Wilhelm von Gerstenberg · Mehr sehen »

Henriette Sontag

Henriette Sontag, Gemälde von Carl Christian Vogel von Vogelstein um 1830 Henriette Sontag auf einem Gemälde von Paul Delaroche, 1831 Henriette Sontag und Niccolò Paganini 1822, Ausschnitt eines Bildes von Franz Krüger Henriette Sontag um 1825 Henriette Sontag, Radierung von Franz Xaver Stöber, 1827 Henriette Sontag, eigentlich Gertrude Walpurgis Sontag, (* 3. Januar 1806 in Koblenz; † 17. Juni 1854 in Mexiko-Stadt) war eine deutsche Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: 3. Januar und Henriette Sontag · Mehr sehen »

Henry Darcy

thumb Henry Philibert Gaspard Darcy (* 10. Juni 1803 in Dijon, Frankreich; † 3. Januar 1858 in Paris) war ein französischer Ingenieur, der sich mit der Durchströmung poröser Medien beschäftigte und für laminares Fließen einen linearen Zusammenhang fand, das Darcy-Gesetz.

Neu!!: 3. Januar und Henry Darcy · Mehr sehen »

Henry H. Fowler

Henry Hammill Fowler Fowlers Grab in Alexandria, Virginia Henry Hammill Fowler (* 5. September 1908 in Roanoke, Virginia; † 3. Januar 2000 in Alexandria, Virginia) war ein US-amerikanischer demokratischer Politiker und Finanzminister der Vereinigten Staaten unter Präsident Lyndon B. Johnson.

Neu!!: 3. Januar und Henry H. Fowler · Mehr sehen »

Henry Handel Richardson

Henry Handel Richardson Henry Handel Richardson, eigentlich Ethel Florence Lindesay Richardson, verheiratete Robertson (* 3. Januar 1870 in Melbourne; † 20. März 1946 in Fairlight, Sussex) war eine australische Schriftstellerin.

Neu!!: 3. Januar und Henry Handel Richardson · Mehr sehen »

Herbie Nichols

Herbert Horatio „Herbie“ Nichols (* 3. Januar oder 3. Dezember 1919New Grove Dictionary of Jazz in New York City; † 12. April 1963 ebenda) war ein US-amerikanischer Jazzpianist und -komponist.

Neu!!: 3. Januar und Herbie Nichols · Mehr sehen »

Herman Johannes Lam

Herman Johannes Lam während einer Rede Herman Johannes Lam (* 3. Januar 1892 in Veendam; † 15. Februar 1977 in Leiden) war ein niederländischer Botaniker.

Neu!!: 3. Januar und Herman Johannes Lam · Mehr sehen »

Hermann II. (Thüringen)

Hermann II. (* 28. März 1222 in Creuzburg; † 3. Januar 1241 ebenda) war Landgraf von Thüringen von 1227 bis 1241 aus der Familie der Ludowinger.

Neu!!: 3. Januar und Hermann II. (Thüringen) · Mehr sehen »

Hermann von Weinsberg

Hermann von Weinsberg ''(Zeichnung von 1539).'' Hermann von Weinsberg (* 3. Januar 1518 in Köln; † 23. März 1597 ebenda) lebte als Advokat, Ratsherr, Bierherr und Rentier in Köln.

Neu!!: 3. Januar und Hermann von Weinsberg · Mehr sehen »

Hermine

Hermine ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 3. Januar und Hermine · Mehr sehen »

Holger Kretschmer

Holger Kretschmer (* 3. Januar 1966) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler und jetziger -trainer, der unter anderem für GWD Minden und den VfL Bad Schwartau in der Handball-Bundesliga spielte.

Neu!!: 3. Januar und Holger Kretschmer · Mehr sehen »

Horst W. Opaschowski

Horst W. Opaschowski (* 3. Januar 1941 in Beuthen, Oberschlesien, heute Polen) ist ein deutscher Zukunftswissenschaftler und Berater für Politik und Wirtschaft.

Neu!!: 3. Januar und Horst W. Opaschowski · Mehr sehen »

Hugo Chanoch Fuchs

Hugo Chanoch Fuchs (* 3. Januar 1878 in Stadtlengsfeld; † 7. Oktober 1949 in Córdoba (Argentinien)) war ein deutscher Rabbiner und jüdischer Historiker.

Neu!!: 3. Januar und Hugo Chanoch Fuchs · Mehr sehen »

Ida Wüst

Ida Wüst Ida Wüst (* 10. Oktober 1884 in Frankfurt am Main; † 4. Oktober 1958 in Berlin) war eine Schauspielerin, deren Karrierehoch in den 1920er- und 1930er-Jahren bei der Universum Film AG (Ufa) lag.

Neu!!: 3. Januar und Ida Wüst · Mehr sehen »

Ikechi Anya

Ikechi Anya (* 3. Januar 1988 in Glasgow) ist ein schottischer Fußballspieler nigerianischer und rumänischer Abstammung.

Neu!!: 3. Januar und Ikechi Anya · Mehr sehen »

Ingo Brosch

Ingo Brosch (* 3. Januar 1969 in Stadthagen) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Ingo Brosch · Mehr sehen »

Interkontinentalrakete

US-amerikanische Atlas-B-Interkontinentalrakete der ersten Generation (1958) Minuteman II-ICBM der zweiten Generation Peacekeeper-ICBM der dritten Generation R-36MUTTCh (SS-18 mod 4) beim Start Interkontinentalraketen (englisch: Intercontinental Ballistic Missile, ICBM, russisch: Межконтинентальная баллистическая ракета, МБР), oder auch Langstreckenrakete, sind ballistische Raketen hoher Reichweite.

Neu!!: 3. Januar und Interkontinentalrakete · Mehr sehen »

Irma (Vorname)

Irma ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 3. Januar und Irma (Vorname) · Mehr sehen »

Iwan Knorr

Iwan Knorr (1901) Iwan Knorr (Pseudonym: I. O. Armand, * 3. Januar 1853 in Mewe b. Marienwerder; † 22. Januar 1916 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 3. Januar und Iwan Knorr · Mehr sehen »

J. R. Hildebrand

J. R. Hildebrand (2011) John R. Hildebrand jr. (* 3. Januar 1988 in Sausalito, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 3. Januar und J. R. Hildebrand · Mehr sehen »

J. R. R. Tolkien

J. R. R. Tolkien; Büste in Oxford (2012) John Ronald Reuel Tolkien, CBE (* 3. Januar 1892 in Bloemfontein, Oranje-Freistaat; † 2. September 1973 in Bournemouth, England) war ein britischer Schriftsteller und Philologe.

Neu!!: 3. Januar und J. R. R. Tolkien · Mehr sehen »

Jack Ruby

Jack Ruby Jack Leon Ruby (* 25. März 1911 in Chicago, IllinoisAndrew Strombeck: Ruby, Jack: In: Peter Knight (Hrsg.): Conspiracy Theories in American History. An Encyclopedia. ABC Clio, Santa Barbara, Denver und London 2003, Bd. 2, S. 631 als Jacob Rubenstein; † 3. Januar 1967 in Dallas, Texas) war ein US-amerikanischer Nachtclubbesitzer.

Neu!!: 3. Januar und Jack Ruby · Mehr sehen »

Jacob Balde

Jacob Balde. Johann Jacob Balde S.J. (* 3. Januar 1604 in Ensisheim, Elsass; † 9. August 1668 in Neuburg an der Donau) war ein deutscher Jesuit und neulateinischer Dichter.

Neu!!: 3. Januar und Jacob Balde · Mehr sehen »

Jacqueline Amirfallah

Jacqueline Amirfallah (* 3. Januar 1960 in Göttingen) ist eine deutsche Fernsehköchin.

Neu!!: 3. Januar und Jacqueline Amirfallah · Mehr sehen »

Jacques-Nicolas Lemmens

Jacques-Nicolas Lemmens, ndl.

Neu!!: 3. Januar und Jacques-Nicolas Lemmens · Mehr sehen »

Jakob Amsler-Laffon

Jakob Amsler-Laffon Jakob Amsler-Laffon (* 11. November 1823 in Stalden bei Brugg, heute in der Gemeinde Bözberg; † 3. Januar 1912 in Schaffhausen) war ein Schweizer Mathematiker, Physiker, Ingenieur und Fabrikant.

Neu!!: 3. Januar und Jakob Amsler-Laffon · Mehr sehen »

Jakob Vestergaard

Jakob Vestergaard im Mai 2009 Jakob Vestergaard (* 3. Januar 1975) ist ein dänischer Handballtrainer.

Neu!!: 3. Januar und Jakob Vestergaard · Mehr sehen »

James Carter (Saxophonist)

James Carter, Bad Ischl 2006 James Carter (* 3. Januar 1969 in Detroit, Michigan) ist ein US-amerikanischer Saxophonist und Vertreter des Modern-Creative-Stils.

Neu!!: 3. Januar und James Carter (Saxophonist) · Mehr sehen »

James Harrington

James Harrington. Ölgemälde eines unbekannten Künstlers (um 1635) James Harrington (* 3. Januar 1611 in Upton, Northamptonshire; † 11. September 1677 in Westminster) war ein englischer Philosoph.

Neu!!: 3. Januar und James Harrington · Mehr sehen »

Jameson Raid

Südafrikanische Republik, oft auch Transvaal-Republik genannt Der Jameson Raid (deutsch etwa: „Jameson-Überfall“) war ein Überfall irregulärer probritischer Einheiten auf die Südafrikanische Republik (Transvaal).

Neu!!: 3. Januar und Jameson Raid · Mehr sehen »

Jaroslav Hašek

Jaroslav Hašek Jaroslav Hašek in seinen letzten Lebensjahren Denkmal für Hašek in Lipnice nad Sázavou nahe seinem Wohnhaus Denkmal für Hašek in Prag Jaroslav Hašek (* 30. April 1883 in Prag; † 3. Januar 1923 in Lipnice nad Sázavou) war ein tschechischer Schriftsteller, der vor allem durch seine literarische Figur des „braven Soldaten Schwejk“ berühmt wurde.

Neu!!: 3. Januar und Jaroslav Hašek · Mehr sehen »

Jason Marsden

Jason Marsden (2008) Jason Christopher Marsden (* 3. Januar 1975 in Providence, Rhode Island) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Jason Marsden · Mehr sehen »

Jérôme Pétion de Villeneuve

Jérôme Pétion de Villeneuve Jérôme Pétion de Villeneuve (* 3. Januar 1756 in Chartres; † Sommer 1794 bei Bordeaux) war ein Anführer während der Französischen Revolution.

Neu!!: 3. Januar und Jérôme Pétion de Villeneuve · Mehr sehen »

Jörg Mayr

Jörg Mayr (* 3. Januar 1970 in Füssen) ist ein ehemaliger deutscher Eishockeyspieler, der mit den Kölner Haien zweimal die deutsche Meisterschaft gewinnen konnte.

Neu!!: 3. Januar und Jörg Mayr · Mehr sehen »

Jürgen Möllemann

Jürgen Möllemann, 2002 Jürgen Wilhelm Möllemann (* 15. Juli 1945 in Augsburg; † 5. Juni 2003 in Marl-Loemühle) war ein deutscher Politiker (FDP).

Neu!!: 3. Januar und Jürgen Möllemann · Mehr sehen »

Jean de Bodt

Jean de Bodt, Architekt und General, 1729 Jean (de) Bodt (* 1670 in Paris; † 3. Januar 1745 in Dresden) war ein Architekt des klassizistischen Barocks und preußischer und kurfürstlich sächsischer General.

Neu!!: 3. Januar und Jean de Bodt · Mehr sehen »

Jean Louis Joseph Lebeau

Joseph Lebeau Jean Louis Joseph Lebeau (* 3. Januar 1794 in Huy; † 19. März 1865 in Huy) war ein liberaler belgischer Staatsmann.

Neu!!: 3. Januar und Jean Louis Joseph Lebeau · Mehr sehen »

Jean Reverchon

Jean Reverchon (* 3. Januar 1964 in Saint-Maur-des-Fossés) ist ein französischer Carambolagespieler in den Disziplinen Billard Artistique (Kunststoß) und Dreiband und dreifacher Weltmeister.

Neu!!: 3. Januar und Jean Reverchon · Mehr sehen »

Jens Albinus

Albinus bei den Proben zu ''Lulu'', 2012 Jens Albinus (* 3. Januar 1965 in Bogense auf Fünen) ist ein dänischer Schauspieler, Regisseur und Autor.

Neu!!: 3. Januar und Jens Albinus · Mehr sehen »

Jens Rehn

Jens Rehn (* 18. September 1918 als Otto Jens Luther in Flensburg; † 3. Januar 1983 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 3. Januar und Jens Rehn · Mehr sehen »

Jeremia Horrocks

Jeremia Horrocks bei der Beobachtung des Venustransits (Fantasiedarstellung von William Richard Lavender, 1903) Jeremia Horrocks (* 1619 in Toxteth Park, bei Liverpool in Lancashire; † 3. Januar 1641), manchmal auch Jeremiah Horrox geschrieben, war ein englischer Astronom.

Neu!!: 3. Januar und Jeremia Horrocks · Mehr sehen »

Joachim II. (Brandenburg)

Lucas Cranach d. J. um 1550 Joachim II.

Neu!!: 3. Januar und Joachim II. (Brandenburg) · Mehr sehen »

Joachim von Kortzfleisch

General von Kortzfleisch mit Oberstleutnant Hans von Ahlfen am Pruth, Juli 1941 Joachim Otto August Achatius von Kortzfleisch (* 3. Januar 1890 in Braunschweig; † 20. April 1945 bei Wulwesort, Sauerland) war General der Infanterie der deutschen Wehrmacht.

Neu!!: 3. Januar und Joachim von Kortzfleisch · Mehr sehen »

Johann Abraham Sixt

Johann Abraham Sixt (* 3. Januar 1757 in Gräfenhausen; † 30. Januar 1797 in Donaueschingen) war ein deutscher Komponist der Klassik.

Neu!!: 3. Januar und Johann Abraham Sixt · Mehr sehen »

Johann August Reichardt

Johann August Reichardt (* 3. April 1741 in Remda; † 3. Januar 1808 in Jena) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 3. Januar und Johann August Reichardt · Mehr sehen »

Johann Baptist Zimmermann

Kuppelfresko der Wieskirche Deckenfresko im Schloss Nymphenburg Detail des Deckenfreskos, St. Michael, Berg am Laim Johann Baptist Zimmermann (* 3. Januar 1680 in Gaispoint, heute Wessobrunn; † 2. März 1758 in München) war ein deutscher Maler und Stuckateur des Barocks und Rokokos.

Neu!!: 3. Januar und Johann Baptist Zimmermann · Mehr sehen »

Johann Carl Corthum

Johann Carl Corthum (* 1740 in Hohenthurm; † 3. Januar 1815) war ein deutscher Gärtner und Pflanzenzüchter.

Neu!!: 3. Januar und Johann Carl Corthum · Mehr sehen »

Johann Casimir Häffelin

Kardinal von Häffelin, zeitgenössisches Ölgemälde Johann Casimir von Häffelin (* 3. Januar 1737 in Minfeld; † 27. August 1827 in Rom) war ein Priester der Diözese Speyer, Kardinal und wichtiger Diplomat zur Zeit von König Max I. Joseph; als bayerischer Gesandter in Rom brachte er das Konkordat zwischen dem Königreich Bayern und der katholischen Kirche unter Papst Pius VII. zum Abschluss.

Neu!!: 3. Januar und Johann Casimir Häffelin · Mehr sehen »

Johann Christian Woyzeck

Johann Christian Woyzeck Johann Christian Woyzeck (* 3. Januar 1780 in Leipzig; † 27. August 1824 ebenda) war ein deutscher Soldat, der wegen Mordes an der Chirurgenwitwe Johanna Christiane Woost hingerichtet wurde.

Neu!!: 3. Januar und Johann Christian Woyzeck · Mehr sehen »

Johann Georg Büsch

Johann Georg Büsch; Stich von Christian Schule, 1798. Johann Georg Büsch (* 3. Januar 1728 in Altenmedingen bei Lüneburg; † 5. August 1800 in Hamburg) war ein deutscher Pädagoge und Publizist.

Neu!!: 3. Januar und Johann Georg Büsch · Mehr sehen »

Johann Konrad Spörl

Johann Konrad Spörl (* 3. Januar 1701 in Nürnberg; † 20. Mai 1773 ebenda) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: 3. Januar und Johann Konrad Spörl · Mehr sehen »

Johann Melchior Kubli

Johann Melchior Kubli Johann Melchior Kubli (* 16. September 1750 in Netstal; † 3. Januar 1835 in Quinten) war ein Schweizer Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Johann Melchior Kubli · Mehr sehen »

Johann Schröder (Mathematiker)

Johann Wiards Albert Schröder (* 4. April 1925 in Norden (Ostfriesland); † 3. Januar 2007) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 3. Januar und Johann Schröder (Mathematiker) · Mehr sehen »

Johann Strauss (Sohn)

Stadttheater in Baden bei Wien. Aufnahme: Fritz Luckhardt, k.k. Hofphotograph. Otto Wolkerstorfer: ''Walzerseligkeit und Alltag'', Baden 1999, S. 338. 230px Johann Baptist Strauss (* 25. Oktober 1825 in St. Ulrich bei Wien, heute ein Teil von Wien Neubau; † 3. Juni 1899 in Wien) war ein österreichisch-deutscher Kapellmeister und Komponist und wurde als „Walzerkönig“ international geschätzt.

Neu!!: 3. Januar und Johann Strauss (Sohn) · Mehr sehen »

Johann Wilhelm Süvern

Johann Wilhelm Süvern (* 3. Januar 1775 in Lemgo; † 2. Oktober 1829 in Berlin), begraben auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof vor dem Halleschen Tor in Berlin-Kreuzberg, war ein Lehrer und Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Johann Wilhelm Süvern · Mehr sehen »

Johannes Fischer (Jurist)

Johannes Fischer (* 3. Januar 1590 in Berlin; † 10. September 1659 ebenda) war ein deutscher Pädagoge und Jurist.

Neu!!: 3. Januar und Johannes Fischer (Jurist) · Mehr sehen »

Johannes von Dorsten

Johannes von Dorsten (* um 1420 in Dorsten; † 3. Januar 1481 in Erfurt; eigentlich Johannes Bauer, auch Johannes de Dorsten) war ein deutscher Theologe und Augustinermönch.

Neu!!: 3. Januar und Johannes von Dorsten · Mehr sehen »

Johannes von Müller

Johannes von Müller, Gemälde von Anton Wilhelm Tischbein, 1787 oder 1788, Gleimhaus Halberstadt Johannes von Müller (* als Johannes Müller am 3. Januar 1752 in Schaffhausen; † 29. Mai 1809 in Kassel), von Leopold II. am 6. Februar 1791 als Edler von Müller zu Sylvelden in den Adelsstand erhoben, war ein Schweizer Geschichtsschreiber, Publizist und Staatsmann.

Neu!!: 3. Januar und Johannes von Müller · Mehr sehen »

Johannes XXIII.

Hl. Papst Johannes XXIII. (1959) Wappen von Johannes XXIII. Johannes XXIII. (* 25. November 1881 in Sotto il Monte, Provinz Bergamo, Lombardei; † 3. Juni 1963 in der Vatikanstadt) – bürgerlicher Name Angelo Giuseppe Roncalli – wurde am 28. Oktober 1958 als Nachfolger von Pius XII. zum 261. Papst der römisch-katholischen Kirche gewählt.

Neu!!: 3. Januar und Johannes XXIII. · Mehr sehen »

John Ainsworth-Davis

v. l. n. r.: Butler, Ainsworth-Davis, Lindsay, Griffiths 1920 John Ainsworth-Davis (* 23. April 1895 in Aberystwyth, Ceredigion; † 3. Januar 1976 in Stockland, Devon) war ein britischer Sprinter, der in den Jahren um 1920 im 400-Meter-Lauf aktiv war.

Neu!!: 3. Januar und John Ainsworth-Davis · Mehr sehen »

John Branch

John Branch John Branch (* 4. November 1782 in Halifax, North Carolina; † 3. Januar 1863 in Enfield, North Carolina) war ein US-amerikanischer Politiker und Gouverneur des Bundesstaates North Carolina sowie des Florida-Territoriums.

Neu!!: 3. Januar und John Branch · Mehr sehen »

John Joseph Abercrombie

John Joseph Abercrombie John Joseph Abercrombie (* 4. März 1798 in Baltimore, Maryland (nach anderen Angaben: 1802 in Tennessee); † 3. Januar 1877 in Roslyn, New York) war ein US-amerikanischer Brigadegeneral der US Army im Bürgerkrieg.

Neu!!: 3. Januar und John Joseph Abercrombie · Mehr sehen »

John Loder

John Loder (eigentlich John Muir Lowe; * 3. Januar 1898 in London, Großbritannien; † 26. Dezember 1988 in Selbourne, Großbritannien) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und John Loder · Mehr sehen »

John Paul Jones (Musiker)

John Paul Jones (2010) John Paul Jones (* 3. Januar 1946 in Sidcup, Kent; eigentlich John Baldwin) ist bekannt als der Bassist der britischen Hard-Rock-Gruppe Led Zeppelin.

Neu!!: 3. Januar und John Paul Jones (Musiker) · Mehr sehen »

John Sturges

John Elliott Sturges (* 3. Januar 1910 in Oak Park, Illinois; † 18. August 1992 in San Luis Obispo) war ein US-amerikanischer Regisseur und Produzent.

Neu!!: 3. Januar und John Sturges · Mehr sehen »

Joie Chitwood

George „Joie“ Chitwood (* 14. April 1912 in Denison, Texas, USA; † 3. Januar 1988 in Tampa Bay Florida, USA) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 3. Januar und Joie Chitwood · Mehr sehen »

Jon Aurtenetxe

Jon Aurtenetxe Borde (* 3. Januar 1992 in Amorebieta-Etxano) ist ein spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Jon Aurtenetxe · Mehr sehen »

José Pierre Vunguidica

José Pierre „Joe“ Vunguidica (* 3. Januar 1990 in Luanda) ist ein angolanischer Fußballspieler, der beim SV Sandhausen unter Vertrag steht.

Neu!!: 3. Januar und José Pierre Vunguidica · Mehr sehen »

Josef de Vries

Josef de Vries (* 3. Januar 1898 in Ochtrup; † 26. Dezember 1989 in München) war ein deutscher Jesuit und Philosoph.

Neu!!: 3. Januar und Josef de Vries · Mehr sehen »

Josef Foerster

Josef Foerster (1886) Josef Foerster (* 22. Februar 1833 in Wosenitz, Kaisertum Österreich; † 3. Januar 1907 in Prag, Österreich-Ungarn) war ein böhmischer Organist und Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Josef Foerster · Mehr sehen »

Josef Schoiswohl

Josef Schoiswohl (* 3. Jänner 1901 in Guntramsdorf, Niederösterreich; † 26. Februar 1991 in Wien) war römisch-katholischer Bischof der Diözese Graz-Seckau.

Neu!!: 3. Januar und Josef Schoiswohl · Mehr sehen »

Josef Spacil

Josef Spacil, (* 3. Januar 1907 in München; † 13. Februar 1967 ebenda) war deutscher SS-Standartenführer, Befehlshaber der Sicherheitspolizei und des SD Niederlande, SS-Wirtschafter beim Höheren SS- und Polizeiführer Russland-Süd und Leiter der Amtsgruppe II (Organisation, Verwaltung und Recht) des Reichssicherheitshauptamtes zur Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: 3. Januar und Josef Spacil · Mehr sehen »

Joseph Ambühl

Joseph Ambühl (auch Josephus) (* 3. Januar 1873 in Luzern; † 17. Oktober 1936 in Solothurn) war ein römisch-katholischer Bischof von Basel.

Neu!!: 3. Januar und Joseph Ambühl · Mehr sehen »

Joseph Fesch

Kardinal Joseph Fesch Gemälde von Jérôme Maglioli (Mitte 19. Jh.) Wappen von Kardinal Fesch Joseph Kardinal Fesch, zeitgenössischer Stich, um 1830 Joseph Fesch (* 3. Januar 1763 in Ajaccio auf Korsika; † 13. Mai 1839 in Rom) war Halbonkel Napoléon Bonapartes, Erzbischof von Lyon und Kardinal.

Neu!!: 3. Januar und Joseph Fesch · Mehr sehen »

Joseph Görres

Joseph Görres Johann Joseph Görres (seit 1839: von Görres; * 25. Januar 1776 in Koblenz; † 29. Januar 1848 in München) war ein deutscher Gymnasial- und Hochschullehrer sowie katholischer Publizist, der als Naturphilosoph vor allem durch seine vierbändige Christliche Mystik bekannt wurde.

Neu!!: 3. Januar und Joseph Görres · Mehr sehen »

Joseph Hammels

Joseph Hammels (* 26. Januar 1868 in Aachen; † 3. Januar 1944 in Köln) war ein deutscher römisch-katholischer Geistlicher, der ab 1924 Weihbischof in Köln war.

Neu!!: 3. Januar und Joseph Hammels · Mehr sehen »

Joseph II.

Joseph II. um 1776 (Gemälde von Joseph Hickel) Josephs Unterschrift, 1787. Joseph II. (* 13. März 1741 in Schloss Schönbrunn, Wien; † 20. Februar 1790 in Wien) war von 1765 bis 1790 als erster Angehöriger des Hauses Habsburg-Lothringen Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 3. Januar und Joseph II. · Mehr sehen »

Joseph Jenkins Roberts

Joseph Jenkins Roberts (fotografiert von Augustus Washington um 1850) Joseph Jenkins Roberts (* 15. März 1809 in Norfolk, Virginia, USA; † 24. Februar 1876 in Monrovia) war vom 3.

Neu!!: 3. Januar und Joseph Jenkins Roberts · Mehr sehen »

Joseph Joffre

Joseph Joffre Joffre (links) mit John J. Pershing Joseph Jacques Césaire Joffre (* 12. Januar 1852 in Rivesaltes, Département Pyrénées-Orientales; † 3. Januar 1931 in Paris) war ein französischer General und Mitglied der Académie française.

Neu!!: 3. Januar und Joseph Joffre · Mehr sehen »

Joseph Pletz

Joseph Pletz (* 3. Januar 1788 in Wien; † 30. März 1840 ebenda) war ein österreichischer römisch-katholischer Geistlicher, Pädagoge und Autor.

Neu!!: 3. Januar und Joseph Pletz · Mehr sehen »

Joseph Wirth

Joseph Wirth Karl Joseph Wirth (* 6. September 1879 in Freiburg im Breisgau, Großherzogtum Baden; † 3. Januar 1956 ebenda) war ein deutscher Politiker (Deutsche Zentrumspartei) und vom 10.

Neu!!: 3. Januar und Joseph Wirth · Mehr sehen »

Joy Adamson

Joy Adamson, eigentlich Friederike Victoria Adamson (geboren 20. Jänner 1910 in Troppau, Österreich-Ungarn; gestorben 3. Jänner 1980 im Shaba-Nationalreservat in Kenia) war eine britisch-österreichische Naturforscherin, Malerin und Schriftstellerin, die durch ihr Buch Frei geboren.

Neu!!: 3. Januar und Joy Adamson · Mehr sehen »

Judith Anderson

Judith Anderson im Jahr 1934 Dame Judith Anderson, eigentlich Frances Margaret Anderson (* 10. Februar 1897 in Adelaide, South Australia; † 3. Januar 1992 in Santa Barbara, Kalifornien), war eine australische Schauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Judith Anderson · Mehr sehen »

Juli Eduardowitsch Konjus

Juli Eduardowitsch Konjus (russisch Юлий Эдуардович Конюс, auch unter dem ursprünglichen französischen Namen Julius Conus bzw. Jules Conus; * in Moskau; † 3. Januar 1942 in Melenki) war ein russischer Violinist und Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Juli Eduardowitsch Konjus · Mehr sehen »

Julia Scharf

Julia Scharf (bürgerlich Julia Scharf-Mosler; * 3. Januar 1981 in Gera, DDR) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin.

Neu!!: 3. Januar und Julia Scharf · Mehr sehen »

Julius Angerhausen

Julius Angerhausen (* 3. Januar 1911 in Warendorf; † 22. August 1990 in Essen) war Weihbischof in Essen und geistlicher Schriftsteller.

Neu!!: 3. Januar und Julius Angerhausen · Mehr sehen »

Juneau

Juneau ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Alaska.

Neu!!: 3. Januar und Juneau · Mehr sehen »

Jung Eun-shin

Jung Eun-shin (* 3. Januar 1976 in Daegu, Südkorea) ist eine südkoreanische Komponistin.

Neu!!: 3. Januar und Jung Eun-shin · Mehr sehen »

Just Friedrich von Seelhorst

Just Friedrich von Seelhorst (* 5. April 1770 in Kiel; † 3. Januar 1857 in Ballenstedt) war ein deutscher Beamter.

Neu!!: 3. Januar und Just Friedrich von Seelhorst · Mehr sehen »

Jyotindra Nath Dixit

Jyotindra Nath Dixit (* 8. Januar 1936 in Madras; † 3. Januar 2005 in Neu-Delhi, Indien) war indischer Diplomat und Politiker und von 1991 bis 1994 im indischen Außenministerium tätig.

Neu!!: 3. Januar und Jyotindra Nath Dixit · Mehr sehen »

Karl Hepp

Karl Hepp Karl Hepp (* 10. Februar 1889 in Seelbach; † 3. Januar 1970 in Wiesbaden) war ein deutscher Politiker (DVP, CNBL, FDP, FVP, DP).

Neu!!: 3. Januar und Karl Hepp · Mehr sehen »

Karl Ludwig Grave

Karl Ludwig Grave (* 2. Juli 1784 in Riga; † 3. Januar 1840 ebenda) war ein deutscher Geistlicher und Pädagoge in Livland.

Neu!!: 3. Januar und Karl Ludwig Grave · Mehr sehen »

Karl Maria Wiligut

Karl Maria Wiligut (* 10. Dezember 1866 in Wien; † 3. Januar 1946 in Arolsen, Pseudonyme: Karl Maria Weisthor, Jarl Widar, Lobesam) war ein österreichischer Okkultist und SS-Brigadeführer.

Neu!!: 3. Januar und Karl Maria Wiligut · Mehr sehen »

Karl Theodor (Pfalz und Bayern)

Karl Theodor von der Pfalz in kurfürstlichem Ornat mit der Collane des Hubertusordens (Gemälde von Anna Dorothea Therbusch, 1763, heute Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim) Karl (oder Carl) Philipp Theodor (* 10. Dezember 1724 auf Schloss Drogenbusch bei Brüssel; † 16. Februar 1799 in der Münchner Residenz) war seit dem 31.

Neu!!: 3. Januar und Karl Theodor (Pfalz und Bayern) · Mehr sehen »

Karl von Hase

Karl August von Hase Karl August Hase, ab 1883 von Hase auch Karl von Steinbach (* 25. August 1800 in Niedersteinbach; † 3. Januar 1890 in Jena), war evangelischer Theologe, Professor der Theologie an der Universität Jena und großherzoglich-sächsischer Wirklicher Geheimrat.

Neu!!: 3. Januar und Karl von Hase · Mehr sehen »

Karl Wilhelm Hennert

Karl Wilhelm Hennert (auch Carl Wilhelm Hennert; * 3. Januar 1739 in Berlin; † 22. April 1800 ebenda) war ein deutscher Forstmann.

Neu!!: 3. Januar und Karl Wilhelm Hennert · Mehr sehen »

Katharina Krüger

Katharina Krüger (* 3. Januar 1990 in Berlin-Zehlendorf) ist eine deutsche Rollstuhltennisspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Katharina Krüger · Mehr sehen »

Kaziranga-Nationalpark

Karte des Nationalparks Überflutetes Grasland im Kaziranga-Nationalpark, klein im Hintergrund Panzernashörner (links) und Wasserbüffel (rechts) In den letzten Jahren ist eine Zunahme der Zahl der Elefanten und Nashörner zu verzeichnen Kaziranga ist ein indischer Nationalpark im Bundesstaat Assam in der Landschaft der Karbi Anglong Hügel im Nordosten Indiens.

Neu!!: 3. Januar und Kaziranga-Nationalpark · Mehr sehen »

Kōhei Uchimura

Kōhei Uchimura (jap. 内村 航平, Uchimura Kōhei; * 3. Januar 1989 in Kitakyūshū, Präfektur Fukuoka) ist ein japanischer Kunstturner.

Neu!!: 3. Januar und Kōhei Uchimura · Mehr sehen »

Kel Carruthers

Kel Carruthers Kel Carruthers in Mallory Park, 1970 Kelvin „Kel“ Carruthers (* 3. Januar 1938 in Sydney, Australien) ist ein ehemaliger australischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 3. Januar und Kel Carruthers · Mehr sehen »

Kent Carlsson

Kent Carlsson (* 3. Januar 1968 in Eskilstuna) ist ein ehemaliger schwedischer Tennisspieler.

Neu!!: 3. Januar und Kent Carlsson · Mehr sehen »

Kerry Armstrong

Kerry Michelle Armstrong (* 3. Januar 1958 in Sydney, New South Wales) ist eine australische Schauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Kerry Armstrong · Mehr sehen »

Kim Reiter

Kim Colin Reiter (* 3. Januar 1992 in Lübeck) ist ein deutscher Handballspieler, der in seiner Karriere für den VfL Bad Schwartau in der 2.

Neu!!: 3. Januar und Kim Reiter · Mehr sehen »

Klaus Salmutter

Klaus Salmutter (* 3. Jänner 1984 in Graz) ist ein österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers und Mittelfeldspielers.

Neu!!: 3. Januar und Klaus Salmutter · Mehr sehen »

Kohlenstaubexplosion

Eine Kohlenstaubexplosion ist die speziell im Kohlenbergbau gefürchtete explosive Reaktion von Kohlenstaub (Staubexplosion) mit Luftsauerstoff.

Neu!!: 3. Januar und Kohlenstaubexplosion · Mehr sehen »

Komitee für unamerikanische Umtriebe

Das Komitee für unamerikanische Umtriebe, im Original House Committee on Un-American Activities, abgekürzt HCUA oder HUAC für die Kurzbezeichnung House Un-American Activities Committee, oft auch übersetzt als Ausschuss für unamerikanische Umtriebe, war ein Gremium beim Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 3. Januar und Komitee für unamerikanische Umtriebe · Mehr sehen »

Konrad Duden

Konrad Duden, 1880er Jahre Die 3. Auflage des ''Duden'' 1887 Der „Buchdruckerduden“ 1903 Konrad Alexander Friedrich Duden (* 3. Januar 1829 in Lackhausen; † 1. August 1911 in Sonnenberg) war ein preußisch-deutscher Gymnasiallehrer und trat als Philologe und Lexikograf hervor.

Neu!!: 3. Januar und Konrad Duden · Mehr sehen »

Konrad Ragossnig

Konrad Ragossnig (* 6. Mai 1932 in Klagenfurt; † 3. Januar 2018 in Antwerpen) war ein österreichischer Gitarrist und Lautenist.

Neu!!: 3. Januar und Konrad Ragossnig · Mehr sehen »

Konrad Sturmhoefel

Konrad Hugo Sturmhoefel (* 3. Januar 1858 in Freiberg; † 21. September 1916 in Leipzig) war ein deutscher Historiker und Pädagoge.

Neu!!: 3. Januar und Konrad Sturmhoefel · Mehr sehen »

Kontinentalarmee

Diverse unabhängige Kompanien (''Independent Companies''), Adjustierung um 1775 Verschiedene Einheiten, Adjustierung um 1776 Oberkommandierender, Adjutant und Linien-Offiziere, Adjustierung um 1779 Infanterie, Adjustierung 1779–1783 Artillerie, Adjustierung 1777–1783 Leichte Infanterie, Adjustierung um 1782 Infanterie und Artillerie, Adjustierung um 1783 Soldaten der Kontinentalarmee bei Yorktown; links, ein Afro-Amerikanischer Soldat des 1st Rhode Island Regiments Kontinentalarmee war der Sammelbegriff für die unter einem vereinigten Oberkommando operierenden Aufgebote der Dreizehn Kolonien, die im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg gegen die Armee des Königreichs Großbritannien kämpften.

Neu!!: 3. Januar und Kontinentalarmee · Mehr sehen »

Krüger-Depesche

Stephanus Johannes Paulus Kruger Wilhelm II. (1902) Die Krüger-Depesche war ein 1896 von Kaiser Wilhelm II. versandtes Telegramm an Paulus Kruger, den Präsidenten der Südafrikanischen Republik auf dem Boden des heutigen Transvaal, dem er darin zum Sieg über eine Gruppe Freischärler gratulierte, die in britischem Interesse Transvaal angegriffen hatten.

Neu!!: 3. Januar und Krüger-Depesche · Mehr sehen »

Kurfürstentum Bayern

Flagge des Kurfürstentums Bayern Kurfürstentum Bayern ist die rechtlich ungenaue Bezeichnung für das Herzogtum Bayern seit der Erlangung der Kurwürde für die Herzöge von Bayern im Jahr 1623 bis zur Ausrufung des Königreichs Bayern 1806.

Neu!!: 3. Januar und Kurfürstentum Bayern · Mehr sehen »

Kurt Johnen (Musikpädagoge)

Kurt Johnen (* 3. Januar 1884 in Burtscheid; † 26. Februar 1965 in Quedlinburg) war ein deutscher Pianist, Musikpädagoge und Musikschriftsteller.

Neu!!: 3. Januar und Kurt Johnen (Musikpädagoge) · Mehr sehen »

László Sólyom

László Sólyom László Sólyom (* 3. Januar 1942 in Pécs) ist ein ungarischer Jurist, Bibliothekar, Politiker und war von 2005 bis 2010 Staatspräsident des Landes.

Neu!!: 3. Januar und László Sólyom · Mehr sehen »

Léon Foucault

Léon Foucault Jean Bernard Léon Foucault (* 18. September 1819 in Paris; † 11. Februar 1868 ebenda) war ein französischer Physiker.

Neu!!: 3. Januar und Léon Foucault · Mehr sehen »

Léon Ringuet

Léon Ringuet(te) (* 3. Januar 1858 in Louiseville/Québec; † 20. September 1932 in Saint-Hyacinthe/Québec) war ein kanadischer Organist, Dirigent und Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Léon Ringuet · Mehr sehen »

Lee Hyung-taik

Lee Hyung-taik (* 3. Januar 1976 in Hoengseong) ist ein ehemaliger südkoreanischer Tennisspieler.

Neu!!: 3. Januar und Lee Hyung-taik · Mehr sehen »

Legionäre Christi

Die Legionäre Christi, Ordenskürzel: LC, sind eine römisch-katholische Kongregation päpstlichen Rechts von Priestern und Brüdern, die 1941 von dem Seminaristen Marcial Maciel (1920–2008) in Mexiko gegründet wurde und die vorwiegend in der Kinder-, Jugend- und Familienseelsorge sowie im katholischen Bildungswesen arbeitet.

Neu!!: 3. Januar und Legionäre Christi · Mehr sehen »

Leo Feist

Leo Feist (* 3. Januar 1869 in Mount Vernon/New York; † 21. Juni 1930 in Mount Vernon) war ein US-amerikanischer Musikverleger.

Neu!!: 3. Januar und Leo Feist · Mehr sehen »

Leo VII.

Leo VII. (* in Rom; † 13. Juli 939 ebenda) war Papst vom 3.

Neu!!: 3. Januar und Leo VII. · Mehr sehen »

Leo X.

Clemens VII. und Luigi de’ Rossi, Gemälde von Raffael, um 1518–1519, Florenz, Uffizien Leo X. (geboren als Giovanni de’ Medici; * 11. Dezember 1475 in Florenz; † 1. Dezember 1521 in Rom) war vom 11.

Neu!!: 3. Januar und Leo X. · Mehr sehen »

Leonard (Sänger)

Leonard (* 3. Januar 1964 als Carlo Schenker in Seedorf, Uri, Schweiz) ist ein Schweizer Schlagersänger, Moderator, Songwriter und stilistisch zwischen Schlager und Popmusik einzuordnen.

Neu!!: 3. Januar und Leonard (Sänger) · Mehr sehen »

Leopold Achberger

Leopold Achberger in seiner Zeit als Superintendent (um 1963) Leopold Achberger (* 27. August 1903 in Preßburg, Österreich-Ungarn; † 3. Jänner 1994 in Graz) war ein österreichischer evangelisch-lutherischer Pfarrer.

Neu!!: 3. Januar und Leopold Achberger · Mehr sehen »

Libretto

Titel des Libretto der Aufführung der Oper ''Die verkaufte Braut'' von Bedřich Smetana in der Metropolitan Opera 1908. Das Libretto (ital. „Büchlein“, Diminutiv zu libro „Buch“; Plural: Libretti) ist der Text einer Oper, eines Oratoriums, einer Operette, eines Musicals oder einer Kantate; im weiteren Sinne werden auch Szenarien für Ballette und Pantomimen gelegentlich als Libretti bezeichnet.

Neu!!: 3. Januar und Libretto · Mehr sehen »

Lick-Observatorium

Das Lick-Observatorium ist ein astronomisches Observatorium, das von der University of California betrieben wird.

Neu!!: 3. Januar und Lick-Observatorium · Mehr sehen »

Lina Abarbanell

Lina Abarbanell Lina Abarbanell (vollständiger Name: Caroline Lina Abarbanell, nach Heirat Caroline Lina Goldbeck;* 3. Januar 1879 in Berlin, Deutsches Reich; † 6. Januar 1963 in New York City, New York, Vereinigte Staaten) war eine deutsche Opernsängerin (Sopran) und Theaterschauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Lina Abarbanell · Mehr sehen »

Liste der Präsidenten der Marshallinseln

Liste der Präsidenten der Marshallinseln.

Neu!!: 3. Januar und Liste der Präsidenten der Marshallinseln · Mehr sehen »

Liya Kebede

66. Filmfestspielen von Venedig 2009 Liya Kebede (* 3. Januar 1978 oder 3. Januar 1980 in Addis Abeba, Äthiopien) ist ein äthiopisches Model, Designerin und Schauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Liya Kebede · Mehr sehen »

Lizzi Holzschuh

Lizzi Holzschuh (* 3. Januar 1908 in Wien; † 23. Juli 1979 ebenda) war eine österreichische Filmschauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Lizzi Holzschuh · Mehr sehen »

Lothar König (Jesuit)

Lothar König SJ (* 3. Januar 1906 in Stuttgart, Deutschland; † 5. Mai 1946 in München, Deutschland) war ein deutscher Jesuit und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 3. Januar und Lothar König (Jesuit) · Mehr sehen »

Louis Gabriel Suchet

Louis-Gabriel Suchet. Louis Gabriel Suchet (* 2. März 1770 in Lyon; † 3. Januar 1826 in Marseille) war ein französischer Marschall des Empire, der von Napoléon zum Herzog von Albuféra ernannt wurde.

Neu!!: 3. Januar und Louis Gabriel Suchet · Mehr sehen »

Louis Poinsot

Louis Poinsot, Porträt von Julien Léopold Boilly (1796–1874) Louis Poinsot (* 3. Januar 1777 in Paris; † 5. Dezember 1859 ebenda) war ein französischer Mathematiker.

Neu!!: 3. Januar und Louis Poinsot · Mehr sehen »

Louis Vivien de Saint-Martin

Porträt Louis Vivien de Saint-Martin (* 22. Mai 1802 in Saint-Martin-de-Fontenay, Département Calvados; † 3. Januar 1897 in Paris) war ein französischer Geograph, Kartograf, Autor, Übersetzer und Herausgeber.

Neu!!: 3. Januar und Louis Vivien de Saint-Martin · Mehr sehen »

Luís Carlos Prestes

Luís Carlos Prestes (1936) Luís Carlos Prestes (1959) Luiz Carlos Prestes (* 3. Januar 1898 in Porto Alegre, Rio Grande do Sul; † 7. März 1990 in Rio de Janeiro in Brasilien) war Führer der 1920er ''tenente'' Rebellion und Generalsekretär der Kommunistischen Partei Brasiliens (PCB).

Neu!!: 3. Januar und Luís Carlos Prestes · Mehr sehen »

Lucien Buysse

Lucien Buysse Buysse bei der ''Tour de France'' 1926 Lucien Buysse (* 11. September 1892 in Wontergem; † 3. Januar 1980 ebenda) war ein belgischer Radrennfahrer.

Neu!!: 3. Januar und Lucien Buysse · Mehr sehen »

Lucien Cailliet

Lucien Cailliet (* 22. Mai 1891 in Dijon; † 3. Januar 1985 in Los Angeles) war ein in Frankreich geborener US-amerikanischer Komponist und Klarinettist.

Neu!!: 3. Januar und Lucien Cailliet · Mehr sehen »

Lucretia Mott

Lucretia Mott Lucretia Mott (* 3. Januar 1793 auf Nantucket; † 11. November 1880 bei Philadelphia; geb. Coffin) war eine US-amerikanische Abolitionistin und Frauenrechtlerin.

Neu!!: 3. Januar und Lucretia Mott · Mehr sehen »

Ludwig Dindorf

Ludwig Dindorf (vollständiger Name Ludwig August Dindorf, * 3. Januar 1805 in Leipzig; † 6. September 1871 ebenda) war ein deutscher Klassischer Philologe.

Neu!!: 3. Januar und Ludwig Dindorf · Mehr sehen »

Ludwig von Arco-Zinneberg

Ludwig Graf von Arco-Zinneberg Ludwig von Arco-Zinneberg (* 3. Januar 1840 in München; † 20. November 1882 ebenda) war ein katholischer bayerischer Vereinsfunktionär und Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Ludwig von Arco-Zinneberg · Mehr sehen »

Luigi Blau

Luigi Blau (* 3. Jänner 1945 in Mistelbach), aufgewachsen und noch heute ansässig in Wien, ist ein österreichischer Architekt, Möbeldesigner und Ausstellungsgestalter.

Neu!!: 3. Januar und Luigi Blau · Mehr sehen »

Luigi Stefano Giarda

Luigi Stefano Giarda (* 19. März 1868 in Cassolnovo; † 3. Januar 1952 in Viña del Mar) war ein italienischer Komponist, Cellist und Musikpädagoge.

Neu!!: 3. Januar und Luigi Stefano Giarda · Mehr sehen »

Lukas Schröck

Lukas Schröck Lukas Schröck (* 20. September 1646 in Augsburg; † 3. Januar 1730 ebenda) war ein deutscher Mediziner und Naturforscher.

Neu!!: 3. Januar und Lukas Schröck · Mehr sehen »

Luke Appling

Lucius Benjamin „Luke“ Appling (* 2. April 1907 in High Point, North Carolina; † 3. Januar 1991 in Cumming, Georgia) war ein US-amerikanischer Baseballspieler und –manager in der Major League Baseball.

Neu!!: 3. Januar und Luke Appling · Mehr sehen »

Mady Rahl

Mady Rahl (1949) Mady Rahl (* 3. Januar 1915 in Neukölln, heute Berlin-Neukölln; † 29. August 2009 in München-Bogenhausen; eigentlich Edith Gertrud Meta Raschke) war eine deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin, Synchronsprecherin und Chansonsängerin.

Neu!!: 3. Januar und Mady Rahl · Mehr sehen »

Magnus Gustafsson

Magnus Gustafsson (* 3. Januar 1967 in Lund) ist ein ehemaliger schwedischer Tennisspieler.

Neu!!: 3. Januar und Magnus Gustafsson · Mehr sehen »

Malin Diaz

Malin Diaz Pettersson (* 3. Januar 1994) ist eine schwedische Fußballspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Malin Diaz · Mehr sehen »

Manfred Kokot

Manfred Kokot (* 3. Januar 1948 in Templin, Brandenburg) ist ein deutscher Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner, der – für die DDR startend – in den 1970er Jahren als 100-Meter-Läufer erfolgreich war.

Neu!!: 3. Januar und Manfred Kokot · Mehr sehen »

Manfred Steiner (Fußballspieler)

Manfred Steiner (* 3. Jänner 1950) ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Abwehrspielers.

Neu!!: 3. Januar und Manfred Steiner (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Manfred Vorderwülbecke

Manfred Vorderwülbecke (* 3. Januar 1940) ist ein deutscher Sportjournalist und Autor.

Neu!!: 3. Januar und Manfred Vorderwülbecke · Mehr sehen »

Manuel Noriega

Manuel Antonio Noriega (ca. 1990) Manuel Antonio Noriega Moreno (* 11. Februar 1938, gemäß französischen Gerichtsakten, andere Quellen geben 1934, 1935 oder 1940 als Geburtsjahr an in Panama-Stadt; † 29. Mai 2017 ebenda), Alias-Name: „Cara de Piña“, englisch auch „Pineapple Face“ (deutsch: Ananasgesicht, in Lateinamerika eine pejorative Bezeichnung für pockennarbiges oder pickliges Gesicht), war vom 12. August 1983 bis 20. Dezember 1989 de facto der Machthaber in Panama.

Neu!!: 3. Januar und Manuel Noriega · Mehr sehen »

Marc Porel

Marc Porel (* 3. Januar 1949 in Lausanne; † 15. August 1983 in Casablanca) war ein französischer Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Marc Porel · Mehr sehen »

Marcel Müller-Wieland

Marcel Müller-Wieland (* 3. Januar 1922 in Bukarest als Marcel Müller; † 17. September 2015 in Emden) war ein Schweizer Pädagoge und Philosoph.

Neu!!: 3. Januar und Marcel Müller-Wieland · Mehr sehen »

Marcial Maciel

P. Marcial Maciel LC, Ende 2004 Marcial Maciel Degollado (* 10. März 1920 in Cotija de la Paz, Michoacán, Mexiko; † 30. Januar 2008 in den USA) war ein mexikanischer katholischer Priester und der Gründer der Kongregation der Legionäre Christi.

Neu!!: 3. Januar und Marcial Maciel · Mehr sehen »

Marcus Tullius Cicero

Porträt Ciceros, Detail der Büste in den Kapitolinische Museen (Inv. 589) Cicero, Stich nach antik beschriftetem Porträt im Apsley House, London Marcus Tullius Cicero (Aussprache in klassischem Latein; * 3. Januar 106 v. Chr. in Arpinum; † 7. Dezember 43 v. Chr. bei Formiae) war ein römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph, der berühmteste Redner Roms und Konsul im Jahr 63 v. Chr.

Neu!!: 3. Januar und Marcus Tullius Cicero · Mehr sehen »

Margaret de Clare († 1333)

Margaret de Clare (* um 1. April 1287 in Bunratty Castle, County Clare, Irland; † 3. Januar 1333 bei London) war eine anglo-irische Adlige.

Neu!!: 3. Januar und Margaret de Clare († 1333) · Mehr sehen »

Margarine

Handelsübliche Margarine Margarine (Kunstbutter, über französisch acide margarique „Margarinsäure“ von, márgaron, oder μαργαρίτης, margarítēs „Perle“) ist ein industriell hergestelltes Streichfett.

Neu!!: 3. Januar und Margarine · Mehr sehen »

Maria de Lourdes Pintasilgo

Maria de Lourdes Pintasilgo (1986) Maria de Lourdes Ruivo da Silva Matos Pintasilgo (* 18. Januar 1930 in Abrantes; † 10. Juli 2004 in Lissabon) war eine portugiesische Politikerin und von 1979 bis 1980 der erste und bisher einzige weibliche Regierungschef Portugals.

Neu!!: 3. Januar und Maria de Lourdes Pintasilgo · Mehr sehen »

Marie Arnsburg

Das alte Kaiserbad am Donaukanal Marie Arnsburg (* 3. Jänner 1853 in Wien; † 30. Mai 1940 ebenda) war eine österreichische Malerin.

Neu!!: 3. Januar und Marie Arnsburg · Mehr sehen »

Marie Darrieussecq

Marie Darrieussecq (2011) Marie Darrieussecq (* 3. Januar 1969 in Bayonne) ist eine französische Schriftstellerin.

Neu!!: 3. Januar und Marie Darrieussecq · Mehr sehen »

Marie Therese Hug

Marie Therese Hug-Prinzessin von Preußen (* 2. Mai 1911 im Prinz-Albrecht-Palais in Berlin; † 3. Januar 2005 in Weinheim) war im Kindesalter eine preußische Prinzessin.

Neu!!: 3. Januar und Marie Therese Hug · Mehr sehen »

Mario Agustoni

Mario Agustoni (* 3. Januar 1902 in Mailand; † 28. Oktober 1982 in Bellinzona, heimatberechtigt in Monte TI) war ein Schweizer Politiker (FDP.Die Liberalen) und Jurist.

Neu!!: 3. Januar und Mario Agustoni · Mehr sehen »

Marion Davies

Marion Davies Marion Davies (* 3. Januar 1897 in Brooklyn, New York; † 22. September 1961 in Los Angeles, Kalifornien; eigentlich Marion Cecelia Douras), war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Marion Davies · Mehr sehen »

Mark Atkins (Musiker)

Mark Atkins Mark Atkins (* 3. Januar 1957 in Albany W.A.) ist ein australischer Musiker und Künstler.

Neu!!: 3. Januar und Mark Atkins (Musiker) · Mehr sehen »

Markus Teutschbein

Markus Vinzenz Teutschbein (* 3. Januar 1971 in Schkeuditz) ist ein deutscher Dirigent und Chorleiter.

Neu!!: 3. Januar und Markus Teutschbein · Mehr sehen »

Marla Glen

Marla Glen (2003) Marla Glen (* 3. Januar 1960 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Sängerin.

Neu!!: 3. Januar und Marla Glen · Mehr sehen »

Marquard I. von Randeck

Marquard von Randeck (* um 1300; † 3. Januar 1381) war von 1348 bis 1365 Bischof von Augsburg und anschließend von 1365 bis zu seinem Tode Patriarch von Aquileja.

Neu!!: 3. Januar und Marquard I. von Randeck · Mehr sehen »

Mars (Planet)

Der Mars ist, von der Sonne aus gezählt, der vierte Planet im Sonnensystem und der äußere Nachbar der Erde.

Neu!!: 3. Januar und Mars (Planet) · Mehr sehen »

Mars Polar Lander

Mars Polar Lander - Flugkonfiguration Mars Polar Lander - Vorderansicht Mars Polar Lander - Hinteransicht Der Mars Polar Lander war eine Raumsonde der US-amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA mit dem Zweck der Erforschung des Planeten Mars, die im Dezember 1999, wahrscheinlich beim Landevorgang, zerschellte.

Neu!!: 3. Januar und Mars Polar Lander · Mehr sehen »

Marshallinseln

Verwaltungskarte von 1897 Die Republik Marshallinseln (marshallesisch Aolepān Aorōkin M̧ajeļ) ist ein Inselstaat im mittleren Ozeanien.

Neu!!: 3. Januar und Marshallinseln · Mehr sehen »

Martin Luther

Lucas Cranachs des Älteren, 1529) Signatur Martin Luther (* 10. November 1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld; † 18. Februar 1546 ebenda) ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann.

Neu!!: 3. Januar und Martin Luther · Mehr sehen »

Martin Rassau

Martin Rassau (2014) Martin Rassau (* 3. Januar 1967 in Fürth) ist ein deutscher Kabarettist und Komödiant sowie Theater-Unternehmer.

Neu!!: 3. Januar und Martin Rassau · Mehr sehen »

Mary Muhsal

Mary Muhsal (* 3. Januar 1984 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin und Sprecherin.

Neu!!: 3. Januar und Mary Muhsal · Mehr sehen »

Mary Wineberg

Mary Wineberg Mary Wineberg (geb. Danner; * 3. Januar 1980 in Brooklyn) ist eine US-amerikanische Sprinterin und Staffel-Olympiasiegerin, die auf der 400-Meter-Strecke startet.

Neu!!: 3. Januar und Mary Wineberg · Mehr sehen »

Matsunaga Teitoku

Matsunaga Teitoku (jap. 松永 貞徳; * 1571 in Kyōto; † 3. Januar 1654 ebenda) war ein japanischer Gelehrter und Haikai-Dichter.

Neu!!: 3. Januar und Matsunaga Teitoku · Mehr sehen »

Matthew Nathan

miniatur Sir Matthew Nathan GCMG (* 3. Januar 1862 in Paddington, London; † 18. April 1939 in West Coker, England) war ein britischer Offizier und Kolonialbeamter.

Neu!!: 3. Januar und Matthew Nathan · Mehr sehen »

Max Kaempfert

Max Kaempfert (* 3. Januar 1871 in Berlin; † 2. Juni 1941 in Solothurn) war ein deutsch-schweizerischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: 3. Januar und Max Kaempfert · Mehr sehen »

Max Littmann

Max Littmann (1912) Bernhard Max Littmann (* 3. Januar 1862 in Schloßchemnitz (heute Ortsteil von Chemnitz); † 20. September 1931 in München) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: 3. Januar und Max Littmann · Mehr sehen »

Maxie Wander

Maxie Wander (* 3. Januar 1933 in Wien; † 21. November 1977 in Potsdam; geboren als Elfriede Brunner) war eine österreichische Schriftstellerin.

Neu!!: 3. Januar und Maxie Wander · Mehr sehen »

Maxim Sergejewitsch Zwetkow

Maxim Sergejewitsch Zwetkow (* 3. Januar 1992 in Babajewo) ist ein russischer Biathlet.

Neu!!: 3. Januar und Maxim Sergejewitsch Zwetkow · Mehr sehen »

Maximilian Müller-Jabusch

Maximilian Müller-Jabusch (* 14. Dezember 1889 in Helmstedt; † 3. Januar 1961 in Berlin) war ein deutscher Journalist am Berliner Tageblatt und an der Vossischen Zeitung.

Neu!!: 3. Januar und Maximilian Müller-Jabusch · Mehr sehen »

Maximilian Mechler

Maximilian Mechler (* 3. Januar 1984 in Isny im Allgäu) ist ein ehemaliger deutscher Skispringer.

Neu!!: 3. Januar und Maximilian Mechler · Mehr sehen »

Maximilian von Sachsen (1759–1838)

Prinz Maximilian von Sachsen Maximilian von Sachsen, Lithographie von Friedrich August Zimmermann, 1839 Prinz Maximilian von Sachsen, vollständiger Name Maximilian Maria Joseph Anton Johann Baptist Johann Evangelista Ignaz Augustin Xaver Aloys Johann Nepomuk Januar Hermenegild Agnellus Paschalis von Sachsen (* 13. April 1759 in Dresden; † 3. Januar 1838 ebenda) war von 1827 bis 1830 designierter Thronfolger des Königreichs Sachsen.

Neu!!: 3. Januar und Maximilian von Sachsen (1759–1838) · Mehr sehen »

Mayumi Iizuka

Mayumi Iizuka (jap. 飯塚 雅弓, Iizuka Mayumi; * 3. Januar 1977 in der Präfektur Tokio) ist eine japanische Synchronsprecherin (Seiyū), die für Gekidan Wakakusa und Tokuma Japan Communications arbeitet.

Neu!!: 3. Januar und Mayumi Iizuka · Mehr sehen »

Meiji

Meiji-tennō, 1873 Meiji (jap. 明治天皇 Meiji-tennō; * 3. November 1852 in Kyōto; † 30. Juli 1912 in Tokio) ist der gemäß seiner Regierungsdevise (Nengō) Meiji (明治 „aufgeklärte Herrschaft“) postum gebräuchliche Name des 122.

Neu!!: 3. Januar und Meiji · Mehr sehen »

Meiji-Restauration

Einzug des Meiji-Tennō in Tokio (1869) Iwakura-Mission (1872) Meiji-Tennō (1888) Der Begriff Meiji-Restauration (jap. 明治維新, Meiji ishin)Wörtlich „Meiji-Erneuerung“.

Neu!!: 3. Januar und Meiji-Restauration · Mehr sehen »

Meinhard von Gerkan

Meinhard von Gerkan (* 3. Januar 1935 in Riga, Lettland) ist ein deutscher Architekt.

Neu!!: 3. Januar und Meinhard von Gerkan · Mehr sehen »

Mel Gibson

Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2011 Mel Columcille Gerard Gibson, AO (* 3. Januar 1956 in Peekskill, New York) ist ein irisch-US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Produzent.

Neu!!: 3. Januar und Mel Gibson · Mehr sehen »

Melchior Kirchhofer

Melchior Kirchhofer (* 3. Januar 1775 in Schaffhausen; † 13. Februar 1853 in Stein am Rhein) war ein Schweizer reformierter Pfarrer und Kirchenhistoriker.

Neu!!: 3. Januar und Melchior Kirchhofer · Mehr sehen »

Michael Ludovici

Michael Ludovici (* 3. Januar 1602 in Coburg; † 18. Mai 1680 in Wismar) war ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: 3. Januar und Michael Ludovici · Mehr sehen »

Michael Ostrowski

Michael Ostrowski, eigentlich Michael Stockinger (* 3. Jänner 1973 in Leoben), ist ein österreichischer Schauspieler, Drehbuchautor und Moderator.

Neu!!: 3. Januar und Michael Ostrowski · Mehr sehen »

Michael Schumacher

Unterschrift von Michael Schumacher Ein Helm von Michael Schumacher Michael Schumacher (* 3. Januar 1969 in Hürth, Nordrhein-Westfalen) ist ein ehemaliger deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: 3. Januar und Michael Schumacher · Mehr sehen »

Michael Yeats

Michael Butler Yeats (* 22. August 1921 in Thame, Oxfordshire; † 3. Januar 2007 in Dublin) war ein irischer Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Michael Yeats · Mehr sehen »

Michael Zager

Michael James Zager (* 3. Januar 1943 in Passaic, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Produzent, Komponist und Musiker.

Neu!!: 3. Januar und Michael Zager · Mehr sehen »

Michel Rodange

Michel Rodange (* 3. Januar 1827 in Waldbillig, Luxemburg; † 27. August 1876 in Clausen, Stadt Luxemburg) war ein luxemburgischer Schriftsteller.

Neu!!: 3. Januar und Michel Rodange · Mehr sehen »

Michelangelo Galilei

Michelangelo Galilei (* 18. Dezember 1575 in Florenz; † 3. Januar 1631 ebenda) war ein italienischer Komponist und Lautenist der Spätrenaissance beziehungsweise des frühen Barocks.

Neu!!: 3. Januar und Michelangelo Galilei · Mehr sehen »

Mike Ireland

Mike Ireland (2007) Michael „Mike“ Ireland (* 3. Januar 1974 in Winnipeg, Manitoba) ist ein kanadischer Eisschnellläufer.

Neu!!: 3. Januar und Mike Ireland · Mehr sehen »

Mike York

Michael Allan York (* 3. Januar 1978 in Waterford, Michigan) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eishockeyspieler und jetziger -trainer, der während seiner aktiven Karriere zwischen 1999 und 2016 unter anderem 585 Spiele für die New York Rangers, Edmonton Oilers, New York Islanders, Philadelphia Flyers, Phoenix Coyotes und Columbus Blue Jackets in der National Hockey League sowie 300 weitere für die Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey Liga auf der Position des Centers bestritten hat.

Neu!!: 3. Januar und Mike York · Mehr sehen »

Milan Srdoč

Milan Srdoč (auch bekannt als Paddy Fox, * 3. Januar 1920 in Rijeka, Kroatien; † 7. Januar 1988 in Belgrad) war ein jugoslawischer Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Milan Srdoč · Mehr sehen »

Motohiko Hino

Motohiko „Toko“ Hino (jap. 日野 元彦, Hino Motohiko; * 3. Januar 1946 in Tokio; † 13. Mai 1999) war ein japanischer Jazz-Schlagzeuger.

Neu!!: 3. Januar und Motohiko Hino · Mehr sehen »

Mouloud Hamrouche

Mouloud Hamrouche (* 3. Januar 1943 in Constantine) war von 1989 bis 1991 algerischer Ministerpräsident/Premierminister.

Neu!!: 3. Januar und Mouloud Hamrouche · Mehr sehen »

Mount Hamilton (Kalifornien)

Der Mount Hamilton ist ein Berg im US-Bundesstaat Kalifornien und Teil der Diablo Range.

Neu!!: 3. Januar und Mount Hamilton (Kalifornien) · Mehr sehen »

Multiple independently targetable reentry vehicle

LGM-30G Minuteman III LG-118A Peacekeeper auf Kwajalein Multiple independently targetable reentry vehicles (kurz MIRV; für ‚unabhängig zielbarer Mehrfach-Wiedereintrittskörper‘) sind Mehrfach-Sprengköpfe für Interkontinentalraketen und U-Boot-gestützte ballistische Raketen (SLBM).

Neu!!: 3. Januar und Multiple independently targetable reentry vehicle · Mehr sehen »

MV Bill

MV Bill (2008) MV Bill (eigentlich Alex Pereira Barbosa; * 3. Januar 1974 in Rio de Janeiro) ist ein brasilianischer Rapper.

Neu!!: 3. Januar und MV Bill · Mehr sehen »

Namen-Jesu-Fest

Die Verehrung des heiligsten Namens Jesu, Ölbild von Juan de las Roelas, ca. 1604 Das Namen-Jesu-Fest, auch Fest des allerheiligsten Namens Jesu, am 3. Januar ist ein Herrenfest im Weihnachtsfestkreis der römisch-katholischen Liturgie.

Neu!!: 3. Januar und Namen-Jesu-Fest · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: 3. Januar und NASA · Mehr sehen »

Nationalpark

Der Nationalpark Sarek in Schweden ist Europas ältester – und bis heute einer der größten. Der Teide-Nationalpark (Spanien) ist einer der meistbesuchten in Europa. Ein Nationalpark ist ein ausgedehntes Schutzgebiet, das meistens nur der natürlichen Entwicklung unterliegt und durch spezielle Maßnahmen vor nicht gewollten menschlichen Eingriffen und vor Umweltverschmutzung geschützt wird.

Neu!!: 3. Januar und Nationalpark · Mehr sehen »

Necati Ateş

Necati Ateş (* 3. Januar 1980 in Izmir) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Necati Ateş · Mehr sehen »

Nejc Pečnik

Nejc Pečnik (* 3. Januar 1986 in Dravograd, SFR Jugoslawien) ist ein slowenischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Nejc Pečnik · Mehr sehen »

Nell Rankin

Nell Rankin (* 3. Januar 1923; † 13. Januar 2005) war eine US-amerikanische Opernsängerin (Mezzosopran).

Neu!!: 3. Januar und Nell Rankin · Mehr sehen »

Ngô Đình Diệm

Ngô Đình Diệm Ngô Đình Diệm (Hán Nôm 吳廷琰, eigentlich Jean-Baptiste Ngô Đình Diệm; * 3. Januar 1901 in Huế; † 2. November 1963 in Saigon-Cholon) war der erste Präsident der Republik Vietnam 1955 bis 1963.

Neu!!: 3. Januar und Ngô Đình Diệm · Mehr sehen »

Nicholas Gonzalez

Nicholas Gonzalez bei der WonderCon 2016 in Los Angeles Nicholas Edward Gonzalez (* 3. Januar 1976 in San Antonio, Texas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Nicholas Gonzalez · Mehr sehen »

Nicky Robinson

Nicholas John „Nicky“ Robinson (* 3. Januar 1982 in Cardiff) ist ein walisischer Rugby-Union-Spieler, der auf der Position des Verbinders eingesetzt wird.

Neu!!: 3. Januar und Nicky Robinson · Mehr sehen »

Nicolás Fasolino

Nicolás Kardinal Fasolino (* 3. Januar 1887 in Buenos Aires, Argentinien; † 13. August 1969 in Santa Fe) war Erzbischof von Santa Fe.

Neu!!: 3. Januar und Nicolás Fasolino · Mehr sehen »

Nicole Beharie

Nicole Beharie (2014) Nicole Beharie (* 3. Januar 1985 in West Palm Beach, Florida als Nicole Browne) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 3. Januar und Nicole Beharie · Mehr sehen »

Niederbayern

Niederbayern ist sowohl ein Bezirk als auch ein flächengleicher Regierungsbezirk im Freistaat Bayern.

Neu!!: 3. Januar und Niederbayern · Mehr sehen »

Niklaus Rudolf von Wattenwyl

Niklaus Rudolf von Wattenwyl, 19. Jahrhundert Niclaus Rudolf von Wattenwyl (* 3. Januar 1760 in Bern; † 10. August 1832 in Aarburg) war ein Schweizer General und der letzte Schultheiss der Restaurationszeit in der Stadt Bern.

Neu!!: 3. Januar und Niklaus Rudolf von Wattenwyl · Mehr sehen »

Nikolai Rasumnikowitsch Kotschetow

Nikolai Rasumnikowitsch Kotschetow (* in Oranienbaum; † 3. Januar 1925 in Moskau) war ein russischer Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Nikolai Rasumnikowitsch Kotschetow · Mehr sehen »

Nina Schiffer

Nina Schiffer (* 3. Januar 1991 in Köln) ist eine deutsche Schwimmerin.

Neu!!: 3. Januar und Nina Schiffer · Mehr sehen »

Nordsee

Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: 3. Januar und Nordsee · Mehr sehen »

Oberitalien

Norditalien Oberitalien oder Norditalien (italienisch: Nord Italia, Alta Italia, Italia settentrionale oder Settentrione) ist der nördliche Teil von Italien, an den südlich Mittelitalien anschließt.

Neu!!: 3. Januar und Oberitalien · Mehr sehen »

Oberpfalz

Die Oberpfalz ist ein Regierungsbezirk und auch ein flächengleicher Bezirk im Nordosten des Bundeslandes Bayern und grenzt an Tschechien und an die bayerischen Regierungsbezirke Oberbayern, Niederbayern, Mittelfranken und Oberfranken.

Neu!!: 3. Januar und Oberpfalz · Mehr sehen »

Ole Andreas Bachke

Ole Andreas Bachke Ole Andreas Bachke (* 6. Mai 1830 in Røros; † 3. Januar 1890 in Kristiania) war ein norwegischer Jurist und Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Ole Andreas Bachke · Mehr sehen »

Olivia Molina

Olivia Molina (* 3. Januar 1946 in Kopenhagen) ist eine deutsch-mexikanische Tango-Sängerin, die bis in die 1970er Jahre im deutschsprachigen Raum vor allem als Schlagersängerin bekannt war.

Neu!!: 3. Januar und Olivia Molina · Mehr sehen »

Olof Verelius

Olof Verelius Olof Verelius (* 12. Februar 1618 in Kirchspiel Häsleby, Jönköpings län; † 3. Januar 1682 in Uppsala) war ein schwedischer Sprach- und Altertumsforscher.

Neu!!: 3. Januar und Olof Verelius · Mehr sehen »

Onkel Kånkel

Onkel Kånkel and his kånkelbär (kurz Onkel Kånkel) war eine schwedische Rockband, die für ihre obszöne Marke Punkrock (Könsrock) bekannt war.

Neu!!: 3. Januar und Onkel Kånkel · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 3. Januar und Oper · Mehr sehen »

Opera buffa

Opera buffa (dt. komische Oper, musikalische Komödie; auch scherzhafte Oper) ist die komische italienische Oper, im Gegensatz zur ernsten Opera seria.

Neu!!: 3. Januar und Opera buffa · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: 3. Januar und Operette · Mehr sehen »

Oscar Bardi de Fourtou

Oscar Bardi de Fourtou Marie François Oscar Bardi de Fourtou (* 3. Januar 1836 in Ribérac, Département Dordogne; † 6. Dezember 1897 in Paris) war ein französischer Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Oscar Bardi de Fourtou · Mehr sehen »

Osek

Osek (deutsch Ossegg) ist eine Stadt in Tschechien.

Neu!!: 3. Januar und Osek · Mehr sehen »

Otto Beisheim

Otto Beisheim (* 3. Januar 1924 in Vossnacken bei Essen; † 18. Februar 2013 in Rottach-Egern) war ein deutsch-schweizerischer Kaufmann, Unternehmer und Mitgründer des Metro-Konzerns.

Neu!!: 3. Januar und Otto Beisheim · Mehr sehen »

Otto Breg

Otto Breg (* 27. November 1949 in Bruck an der Mur, Steiermark; † 3. Januar 2010 in Braunau am Inn, Oberösterreich) war ein österreichischer Bobsportler.

Neu!!: 3. Januar und Otto Breg · Mehr sehen »

Otto Karlowa

Otto Karlowa während seiner Heidelberger Zeit Carl Franz Otto Karlowa (* 11. Februar 1836 in Bückeburg; † 3. Januar 1904 in Leipzig) war ein deutscher Rechtswissenschaftler, Rechtshistoriker und Romanist.

Neu!!: 3. Januar und Otto Karlowa · Mehr sehen »

Otto Ludwig Leopold von Erxleben

Otto Ludwig Leopold von Erxleben (* 3. Januar 1788 in Selbelang; † 29. Januar 1856) war ein deutscher Offizier und Gutsbesitzer.

Neu!!: 3. Januar und Otto Ludwig Leopold von Erxleben · Mehr sehen »

Ove Andersson

Ove Andersson beim Monaco Grand Prix 2002 Ove Andersson im Saab 96; bei der 1000-Seen-Rallye 1965 Ove Andersson (* 3. Januar 1938 in Uppsala; † 11. Juni 2008 in Oudtshoorn, Südafrika) war ein schwedischer Rallyepilot sowie Rallye- und Formel-1-Teamchef von Toyota Racing.

Neu!!: 3. Januar und Ove Andersson · Mehr sehen »

Pablo Thiam

Pablo Demba Thiam (* 3. Januar 1974 in Conakry) ist ein ehemaliger guineisch-deutscher Fußballspieler und gegenwärtiger -funktionär.

Neu!!: 3. Januar und Pablo Thiam · Mehr sehen »

Panama

Panama ist ein Staat in Mittelamerika, der an Costa Rica im Westen und Kolumbien im Osten grenzt.

Neu!!: 3. Januar und Panama · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: 3. Januar und Paris · Mehr sehen »

Patricia Anthony

Patricia Anthony (* 3. Januar 1947 in San Antonio, Texas; † 2. August 2013) war eine US-amerikanische Autorin von Science-Fiction und historischen Romanen.

Neu!!: 3. Januar und Patricia Anthony · Mehr sehen »

Patrick Cutrone

Patrick Cutrone (* 3. Januar 1998 in Como, Provinz Como, Italien) ist ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Patrick Cutrone · Mehr sehen »

Paul Assmann

Paul Gustav Bernhard Assmann (* 3. Januar 1881 in Dresden; † 10. April 1967 in Berlin) war ein deutscher Geologe und Paläontologe.

Neu!!: 3. Januar und Paul Assmann · Mehr sehen »

Paul Bley

Paul Bley (* 10. November 1932 in Montreal; † 3. Januar 2016 in Stuart (Florida)) war ein kanadischer Jazzpianist des Free Jazz und des Modern Creative Stils, der als „leiser Genius des Free Jazz“ gilt (Melody Maker).

Neu!!: 3. Januar und Paul Bley · Mehr sehen »

Paul Kruger

Stephanus Johannes Paulus Kruger Stephanus Johannes Paulus Kruger (* 10. Oktober 1825 in Vaalbank bei Colesberg, Kapkolonie; † 14. Juli 1904 in Clarens in der Schweiz); auch Oom Paul (Afrikaans für „Onkel Paul“), deutsch häufig – fälschlicherweise – Krüger geschrieben, von den Nationalsozialisten auch Ohm Krüger genannt, war ein südafrikanischer Politiker und von 1882 bis 1902 Präsident der Südafrikanischen Republik.

Neu!!: 3. Januar und Paul Kruger · Mehr sehen »

Paweł Wojciechowski (Ökonom)

Paweł Wojciechowski (* 3. Januar 1960) war 2006 Finanzminister Polens.

Neu!!: 3. Januar und Paweł Wojciechowski (Ökonom) · Mehr sehen »

Päpstliche Bulle

__KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__ Julius’ II. von 1505 Benedikt XVI. ''Magni aestimamus'': Errichtung eines Militärordinariats in Bosnien und Herzegovina, 1. Februar 2011 Päpstliche Bulle oder kurz Bulle ist die Bezeichnung für Urkunden, die wichtige Rechtsakte des Papstes verkünden.

Neu!!: 3. Januar und Päpstliche Bulle · Mehr sehen »

Pedro Mesías

Pedro Mesías Campos (* 3. Januar 1926 in Santiago de Chile; † 5. August 2007) war ein chilenischer Pianist und Dirigent.

Neu!!: 3. Januar und Pedro Mesías · Mehr sehen »

Penetrator (Raumsonde)

Mars-96-Penetrator Deep-Space-2-Penetrator Als Penetrator wird eine Raumsonde bezeichnet, die sich bei einer ungebremsten Landung bis zu einigen Metern in den zu untersuchenden Himmelskörper bohrt und an der Oberfläche ein Kommunikationsmodul zurücklässt, das über Kabel mit dem unteren Teil der Sonde verbunden ist.

Neu!!: 3. Januar und Penetrator (Raumsonde) · Mehr sehen »

Peter Naur

Peter Naur (2008) Peter Naur (* 25. Oktober 1928 in Frederiksberg bei Kopenhagen; † 3. Januar 2016 in Herlev, Dänemark) war ein dänischer Informatik-Pionier und Turingpreisträger.

Neu!!: 3. Januar und Peter Naur · Mehr sehen »

Peter Rappenglück

Peter Rappenglück bei einem Künstlerempfang im Alten Rathaus in München (2011) Peter Rappenglück (* 3. Januar 1962 in Garmisch-Partenkirchen) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Peter Rappenglück · Mehr sehen »

Peter Schmidt (Geophysiker)

Peter Schmidt als Autor bei seiner Lesung im „Laacher Forum“ (Maria Laach, im November 2012). Peter Schmidt (* 3. Januar 1966 in Peine) ist ein deutscher Autor.

Neu!!: 3. Januar und Peter Schmidt (Geophysiker) · Mehr sehen »

Peter Stenger

Peter Stenger (* 3. Januar 1792 in Geiselbach, Landkreis Aschaffenburg (Unterfranken); † 14. Juni 1874 in Naperville, DuPage County, Illinois, USA) war Bierbrauer und Unternehmer.

Neu!!: 3. Januar und Peter Stenger · Mehr sehen »

Phase Alternating Line

Das Phase-Alternating-Line-Verfahren, kurz PAL, ist ein Verfahren zur Farbübertragung beim analogen Fernsehen.

Neu!!: 3. Januar und Phase Alternating Line · Mehr sehen »

Philipp Jakob Mayer

Philipp Jakob Mayer (* 14. April 1870 in Albig; † 3. Januar 1936 in Mainz) war Generalvikar der Diözese Mainz.

Neu!!: 3. Januar und Philipp Jakob Mayer · Mehr sehen »

Philipp V. (Frankreich)

Philipp V., genannt der Lange (* 17. November 1293; † 3. Januar 1322 Abtei Longchamp), aus der Dynastie der Kapetinger, war von 1317 bis 1322 König von Frankreich und (als Philipp II.) König von Navarra.

Neu!!: 3. Januar und Philipp V. (Frankreich) · Mehr sehen »

Pierre Drieu la Rochelle

''Pierre Drieu la Rochelle'' in 1938 Pierre Eugène Drieu la Rochelle (* 3. Januar 1893 in Paris; † 16. März 1945 ebenda), auch: Drieu La Rochelle, war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: 3. Januar und Pierre Drieu la Rochelle · Mehr sehen »

Pierre Larousse

Pierre Larousse Pierre Athanase Larousse (* 23. Oktober 1817 in Toucy, Yonne; † 3. Januar 1875 in Paris) war ein französischer Lexikograph, Enzyklopädist und Verleger.

Neu!!: 3. Januar und Pierre Larousse · Mehr sehen »

Pietro Metastasio

Medaille auf den Tod von Pietro Metastasio, 1782; Staatliche Münzsammlung München Pietro Antonio Domenico Bonaventura Trapassi (* 3. Januar 1698 in Rom; † 12. April 1782 in Wien) war ein italienischer Dichter und Librettist, besser bekannt unter seinem Pseudonym Pietro Metastasio.

Neu!!: 3. Januar und Pietro Metastasio · Mehr sehen »

Pola Negri

Pola Negri, Fotografie von Ernst Sandau (um 1917) Pola Negri (eigentlich Apolonia Chalupec, auch Barbara Apolonia Chałupiec; * 3. Januar 1897 in Lipno, Russisches Kaiserreich; † 1. August 1987 in San Antonio, USA) war eine polnische Schauspielerin und ein großer Star des Stummfilms.

Neu!!: 3. Januar und Pola Negri · Mehr sehen »

Port of Spain

Port of Spain ist die Hauptstadt von Trinidad und Tobago mit 37.074 Einwohnern, als Agglomeration 548.299 (Zensus 2000), gelegen am Golf von Paria im Nordwesten der Insel Trinidad.

Neu!!: 3. Januar und Port of Spain · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: 3. Januar und Preußen · Mehr sehen »

Prinz Methusalem

Prinz Methusalem ist eine Komische Operette in drei Akten von Johann Strauss (Sohn) (1825–1899).

Neu!!: 3. Januar und Prinz Methusalem · Mehr sehen »

Raúl Aparicio

Raúl Aparicio (* 1913 in Cruces, Provinz Las Villas; † 3. Januar 1970 in Havanna) war ein kubanischer Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: 3. Januar und Raúl Aparicio · Mehr sehen »

Raúl Garello

Raúl Garello Raúl Garello (* 3. Januar 1936 in Chacabuco; † 29. September 2016 in Buenos Aires) war ein argentinischer Bandoneonist, Orchesterleiter und Tangokomponist.

Neu!!: 3. Januar und Raúl Garello · Mehr sehen »

Rachel (Schauspielerin)

Rachel Felix (Lithographie von Joseph Kriehuber, 1850) Rachel, auch Mademoiselle Rachel, eigentlich Élisa Rachel Félix oder Elizabeth-Rachel Félix (* 21. Februar 1821 in Mumpf, Kanton Aargau, Schweiz; † 3. Januar 1858 in Le Cannet in Südfrankreich), war eine französisch-jüdische Schauspielerin und galt als eine der größten Tragödinnen ihrer Zeit.

Neu!!: 3. Januar und Rachel (Schauspielerin) · Mehr sehen »

Raewyn Connell

Raewyn Connell Raewyn Connell (ehemals auch Bob Connell oder Robert William Connell, * 3. Januar 1944) ist eine australische Soziologin, die sich kritisch mit Kultur, Medien und politischer Herrschaft beschäftigt und sich zunehmend auf Geschlechterforschung spezialisiert hat.

Neu!!: 3. Januar und Raewyn Connell · Mehr sehen »

Rainer Greger

Rainer Friedemann Greger (* 3. Januar 1946 in Regensburg; † 16. Dezember 2007 in Heitersheim) war ein deutscher Nieren- und Transportphysiologe.

Neu!!: 3. Januar und Rainer Greger · Mehr sehen »

Rainer M. Schröder

Rainer Maria Schröder (* 3. Januar 1951 in Rostock) ist ein deutscher Autor von Abenteuerromanen für Jugendliche, Mysterythrillern und historischen Gesellschaftsromanen für Erwachsene, der auch unter den Pseudonymen Ashley Carrington, Raymond M. Sheridan und R. M. Schroeder publiziert.

Neu!!: 3. Januar und Rainer M. Schröder · Mehr sehen »

Raoul Kouakou

Raoul Kouakou (* 3. Januar 1980 in Abidjan, Elfenbeinküste) ist ein ivorischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Raoul Kouakou · Mehr sehen »

Raumsonde

Lunik 3 (1959) Eine Raumsonde ist ein unbemannter Raumflugkörper, der im Gegensatz zu Erdbeobachtungssatelliten und zu Weltraumteleskopen auf eine Reise zu einem oder mehreren Untersuchungsobjekten im Sonnensystem geschickt wird.

Neu!!: 3. Januar und Raumsonde · Mehr sehen »

Ray Milland

Ray Milland (1973) Ray Milland, eigentlich Reginald Alfred JonesDavid Parkinson, ‘Milland, Ray (1907–1986)’, Oxford Dictionary of National Biography, Oxford University Press, 2004; online edn, Jan 2011 (http://www.oxforddnb.com/view/article/57315, accessed 11 May 2015) (* 3. Januar 1907 in Cymla Mountain, Neath, Wales; † 10. März 1986 in Torrance, Kalifornien), war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Ray Milland · Mehr sehen »

Rüdiger Ahrens

Rüdiger Ahrens (2009) Rüdiger Ahrens, OBE (* 3. Januar 1939 in Höxter, Nordrhein-Westfalen) ist ein deutscher Anglist und Kulturwissenschaftler.

Neu!!: 3. Januar und Rüdiger Ahrens · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: 3. Januar und Reformation · Mehr sehen »

Reinhard Goerdeler

Reinhard Goerdeler (* 26. Mai 1922 in Königsberg; † 3. Januar 1996 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Rechtsanwalt und Wirtschaftsprüfer.

Neu!!: 3. Januar und Reinhard Goerdeler · Mehr sehen »

Reinhold Massag

Reinhold Massag (* 3. Januar 1943 in Gablonz; † 11. Juni 1999 in Malsch) war ein deutscher Autor und Dramaturg aus dem Allgäu.

Neu!!: 3. Januar und Reinhold Massag · Mehr sehen »

Renate Rasp

Renate Rasp (späterer Name Renate Rasp-Budzinski; * 3. Januar 1935 in Berlin; † 21. Juli 2015 in München) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 3. Januar und Renate Rasp · Mehr sehen »

Renato Carosone

Renato Carosone: Porträt - Augusto De Luca Renato Carosone (* 3. Januar 1920 in Neapel; † 20. Mai 2001 in Rom) war ein italienischer Sänger und Entertainer der Musikszene der 1950er Jahre.

Neu!!: 3. Januar und Renato Carosone · Mehr sehen »

René Leroy

René Leroy (* 4. März 1898 in Maisons-Laffitte; † 3. Januar 1985 bei Paris; auch René LeRoy oder René Le Roy) war ein französischer Flötist und Musikpädagoge.

Neu!!: 3. Januar und René Leroy · Mehr sehen »

Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten

Das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten (auch Abgeordnetenhaus;, oft nur House) ist – in der Tradition der Zweikammer-Parlamente (Bikameralismus), die im britischen Parlament ihren Ursprung hat – neben dem Senat eine der beiden Kammern des Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 3. Januar und Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Rheinischer Merkur (Koblenz)

Erste Ausgabe des Rheinschen Merkur vom 23. Januar 1814 Der Rheinische Merkur war eine von 1814 bis 1816 in Koblenz erschienene liberale Zeitung.

Neu!!: 3. Januar und Rheinischer Merkur (Koblenz) · Mehr sehen »

Richard Franck

Richard Franck (* 3. Januar 1858 in Köln; † 22. Januar 1938 in Heidelberg) war ein deutscher Komponist und Pianist.

Neu!!: 3. Januar und Richard Franck · Mehr sehen »

Richard Gridley

Richard Gridley (* 3. Januar 1710 in Boston, Massachusetts, britische Kolonie; † 21. Juni 1796 in Canton, Massachusetts, USA) war ein britisch-amerikanischer Militäringenieur, der während des Franzosen- und Indianerkrieges auf Seiten der Briten und während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges auf Seiten der Amerikaner diente.

Neu!!: 3. Januar und Richard Gridley · Mehr sehen »

Richard M. Karp

Richard Karp 2009 Richard Manning Karp (* 3. Januar 1935 in Boston) ist ein amerikanischer Informatiker.

Neu!!: 3. Januar und Richard M. Karp · Mehr sehen »

Rob Pronk

Rob Pronk (1975) Robert „Rob“ Pronk (* 3. Januar 1928 in Malang, Java, Indonesien; † 6. Juli 2012 in München) war ein niederländischer Jazz-Bandleader, Arrangeur, Pianist und Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Rob Pronk · Mehr sehen »

Robert Loggia

Robert Loggia (1966) Robert Loggia (2013) Robert Loggia (* 3. Januar 1930 in Staten Island, New York City als Salvatore Loggia; † 4. Dezember 2015 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler italienischer Abstammung.

Neu!!: 3. Januar und Robert Loggia · Mehr sehen »

Robert Neumann (Schriftsteller)

Robert Neumann (* 22. Mai 1897 in Wien; † 3. Jänner 1975 in München) war ein österreichisch-britischer Schriftsteller und Publizist deutscher und englischer Sprache.

Neu!!: 3. Januar und Robert Neumann (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Robert Thomas (Autor)

Robert Thomas (* 28. September 1927 in Gap; † 3. Januar 1989 in Paris) war ein französischer Schriftsteller, Regisseur und Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Robert Thomas (Autor) · Mehr sehen »

Robert Whitehead (Ingenieur)

Robert Whitehead Robert Whitehead (* 3. Januar 1823 in Bolton, England; † 14. November 1905 in Fiume) war ein britischer Ingenieur und Konstrukteur, der zusammen mit Giovanni Luppis die ersten Torpedos mit eigenem Antrieb und Selbststeuerung entwickelte.

Neu!!: 3. Januar und Robert Whitehead (Ingenieur) · Mehr sehen »

Robert-Jan Derksen

Robert-Jan Derksen (* 3. Januar 1974 in Nijmegen) ist ein niederländischer Profigolfer der European Tour.

Neu!!: 3. Januar und Robert-Jan Derksen · Mehr sehen »

Roberto Porta

Roberto Porta (* 7. Juni 1913 in Jacinto Vera, Montevideo, Uruguay; † 3. Januar 1984) war ein uruguayisch-italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 3. Januar und Roberto Porta · Mehr sehen »

Rock and Roll Hall of Fame

Die Rock and Roll Hall of Fame Die Rock and Roll Hall of Fame ist eine Ruhmeshalle und ein Museum in Cleveland (Ohio) für die wichtigsten und einflussreichsten Musiker, Produzenten und Persönlichkeiten im Umfeld des Rock ’n’ Roll.

Neu!!: 3. Januar und Rock and Roll Hall of Fame · Mehr sehen »

Rolf Münzner

Rolf Münzner (2011) Rolf Münzner (* 3. Januar 1942 in Geringswalde, Sachsen) ist ein deutscher Künstler (Zeichnung, Lithografie, Grafik, Illustration).

Neu!!: 3. Januar und Rolf Münzner · Mehr sehen »

Rolf Steiner (Söldner)

Steiner 2013 in München Rolf Franz Heinz Steiner (* 3. Januar 1933 in München) ist ein ehemaliger deutscher Söldner.

Neu!!: 3. Januar und Rolf Steiner (Söldner) · Mehr sehen »

Romanus Bange

Romanus Bange OFM (* 3. Januar 1880 in Bochum; † 21. Juli 1941 ebenda) war deutscher Franziskaner und römisch-katholischer Priester.

Neu!!: 3. Januar und Romanus Bange · Mehr sehen »

Romuald Lacazette

Romuald Lacazette (* 3. Januar 1994 in Paris) ist ein französischer Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Romuald Lacazette · Mehr sehen »

Ronnie Schöb

Ronnie Schöb (* 3. Januar 1962 in Oberstdorf) ist seit dem 1.

Neu!!: 3. Januar und Ronnie Schöb · Mehr sehen »

Rose Ausländer

Rose Ausländer, 1914 Rose Ausländer (* 11. Mai 1901 in Czernowitz, Österreich-Ungarn; † 3. Januar 1988 in Düsseldorf; geborene Rosalie Beatrice Scherzer) war eine aus der Bukowina stammende deutsch- und englischsprachige Lyrikerin.

Neu!!: 3. Januar und Rose Ausländer · Mehr sehen »

Rowland Pack

Rowland Sterling Pack (* 15. Juli 1927 in London, Ontario; † 3. Januar 1964 in Toronto) war ein kanadischer Cellist, Organist und Chorleiter.

Neu!!: 3. Januar und Rowland Pack · Mehr sehen »

Rudolf Böhmler

Rudolf Böhmler (* 3. Januar 1946 in Schwäbisch Gmünd) ist ein deutscher Jurist.

Neu!!: 3. Januar und Rudolf Böhmler · Mehr sehen »

Rudolf Koppitz

''Im Schoß der Natur'', Selbstporträt (1923) Rudolf Koppitz (* 3. Januar 1884 in Schreiberseifen, Österreichisch-Schlesien, Österreich-Ungarn; † 8. Juli 1936 in Perchtoldsdorf, Niederösterreich) war ein österreichischer Fotograf.

Neu!!: 3. Januar und Rudolf Koppitz · Mehr sehen »

Rudolph Hering (Bergrat)

Rudolph Hering (* 3. Januar 1803 in Schandau; † 12. Mai 1888 in Freibergsdorf) war ein deutscher Bergbeamter, nach ihm wurde unter anderem der Rudolphschacht in Lauta benannt.

Neu!!: 3. Januar und Rudolph Hering (Bergrat) · Mehr sehen »

Rudy Wiedoeft

Rudolph „Rudy“ Cornelius Wiedoeft (* 3. Januar 1893 in Detroit, Michigan; † 18. Februar 1940 in Flushing, New York City) war ein US-amerikanischer Saxophonist.

Neu!!: 3. Januar und Rudy Wiedoeft · Mehr sehen »

Ruth Engelhard

Ruth Engelhard, geb.

Neu!!: 3. Januar und Ruth Engelhard · Mehr sehen »

Sakamoto Ryōma

Sakamoto Ryōma Sakamoto Ryōma (jap. 坂本 龍馬; * 3. Januar 1836 in Tosa-gun, Provinz Tosa (heute: Kōchi, Präfektur Kōchi); † 10. Dezember 1867 in Kyōto) war ein japanischer Samurai aus dem Daimyat Tosa in der Provinz Tosa.

Neu!!: 3. Januar und Sakamoto Ryōma · Mehr sehen »

Sam Hancock

Sam Hancock 2011 in Le Mans Sam Hancock (* 3. Januar 1980 in Surrey) ist ein britischer Autorennfahrer und der ältere Bruder von Ollie Hancock.

Neu!!: 3. Januar und Sam Hancock · Mehr sehen »

Sarah Alexander

Sarah Alexander (* 3. Januar 1971 in London geboren als Sarah Smith) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Sarah Alexander · Mehr sehen »

Satoshi Nakamoto

Unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto ist der Erfinder der Kryptowährung Bitcoin bekannt, der im Oktober 2008 das Bitcoin Whitepaper und im Januar 2009 die erste Version der Referenzimplementierung Bitcoin Core veröffentlichte.

Neu!!: 3. Januar und Satoshi Nakamoto · Mehr sehen »

Saturnin Arloing

Saturnin Arloing Saturnin Arloing (* 3. Januar 1846 in Cusset, Département Allier; † 21. März 1911 in Lyon) war ein französischer Tierarzt, Infektiologe und Professor für Anatomie und Physiologie.

Neu!!: 3. Januar und Saturnin Arloing · Mehr sehen »

Saul Zaentz

Saul Zaentz (* 28. Februar 1921 in Passaic, New Jersey; † 3. Januar 2014 in San Francisco, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: 3. Januar und Saul Zaentz · Mehr sehen »

Südafrikanische Republik

Die Südafrikanische Republik (oder ZAR), oft auch Transvaal-Republik genannt, war ein unabhängiger Staat im südlichen Afrika, der während der zweiten Hälfte des 19.

Neu!!: 3. Januar und Südafrikanische Republik · Mehr sehen »

Südtirol

Südtirol (ladinisch Südtirol), amtlich Autonome Provinz Bozen – Südtirol, ist die nördlichste Provinz Italiens und bildet zusammen mit der Provinz Trient die autonome Region Trentino-Südtirol.

Neu!!: 3. Januar und Südtirol · Mehr sehen »

Schlacht bei Bapaume

General Louis Faidherbe Die Schlacht bei Bapaume fand am 3. Januar 1871 zwischen deutschen und französischen Truppen im Rahmen des Deutsch-Französischen Krieges im Norden Frankreichs statt.

Neu!!: 3. Januar und Schlacht bei Bapaume · Mehr sehen »

Schlacht von Princeton

In der Schlacht von Princeton am 3.

Neu!!: 3. Januar und Schlacht von Princeton · Mehr sehen »

Schneekatastrophe in Norddeutschland 1978

Die Schneekatastrophe in Norddeutschland 1978/1979 war ein Schneefall mit Schneesturm in Norddeutschland zur Jahreswende 1978/1979 von außergewöhnlichem Ausmaß.

Neu!!: 3. Januar und Schneekatastrophe in Norddeutschland 1978 · Mehr sehen »

Seolhyun

Seolhyun (* 3. Januar 1995 in Bucheon, Südkorea) ist eine südkoreanische Sängerin, Schauspielerin und Mitglied der Girlgroup AOA.

Neu!!: 3. Januar und Seolhyun · Mehr sehen »

Sergei Lwowitsch Sobolew

Sergei Lwowitsch Sobolew (wiss. Transliteration Sergej Lʹvovič Sobolev; * 6. Oktober 1908 in Sankt Petersburg; † 3. Januar 1989 in Moskau) war ein sowjetischer Mathematiker, der sich vor allem mit partiellen Differentialgleichungen und Numerischer Mathematik beschäftigte.

Neu!!: 3. Januar und Sergei Lwowitsch Sobolew · Mehr sehen »

Sergio Hualpa

Sergio Hualpa (* 3. Januar 1941 in Godoy Cruz; † 18. Juli 1990 in Buenos Aires) war ein argentinischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 3. Januar und Sergio Hualpa · Mehr sehen »

Sergio Leone

Sergio Leone Sergio Leone (* 3. Januar 1929 in Rom, Italien; † 30. April 1989 ebenda) war ein italienischer Filmregisseur.

Neu!!: 3. Januar und Sergio Leone · Mehr sehen »

Serkan Atak

Serkan Atak (* 3. Januar 1984 in Kösching) ist ein deutsch-türkischer Fußballspieler, der seit Januar 2017 beim türkischen Drittligisten Bugsaşspor unter Vertrag steht.

Neu!!: 3. Januar und Serkan Atak · Mehr sehen »

Seweryn Krajewski

Seweryn Krajewski (* 3. Januar 1947 in Nowa Sól) ist ein polnischer Pop-Musiker, Sänger, Gitarrist und Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Seweryn Krajewski · Mehr sehen »

Shōgun

Minamoto no Yoritomo, der erste Shogun des Kamakura-Shōgunats Shōgun, auch Schogun, (japanisch 将軍, vollständiger Titel: 征夷大将軍 Seii Taishōgun, in etwa „Barbaren unterwerfender großer General/Generalissimus“) war vom 12.

Neu!!: 3. Januar und Shōgun · Mehr sehen »

Sheikh Muszaphar Shukor

Sheikh Muszaphar Shukor al Masrie bin Sheikh Mustapha (* 27. Juli 1972 in Kuala Lumpur, Malaysia) ist ein malaysischer Arzt und der erste, und bisher einzige Raumfahrer seines Landes.

Neu!!: 3. Januar und Sheikh Muszaphar Shukor · Mehr sehen »

Sid Gillman

Sidney „Sid“ Gillman (* 26. Oktober 1911 in Minneapolis, Minnesota; † 3. Januar 2003 in Carlsbad, Kalifornien) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer.

Neu!!: 3. Januar und Sid Gillman · Mehr sehen »

Sieger Köder

Sieger Köder vor einer von ihm gestalteten Brunnenplastik, 2006 Sieger Köder (* 3. Januar 1925 in Wasseralfingen; † 9. Februar 2015 in Ellwangen) war ein deutscher katholischer Priester und Künstler.

Neu!!: 3. Januar und Sieger Köder · Mehr sehen »

Siegfried Buback

Siegfried Buback, 1976 Siegfried Buback (* 3. Januar 1920 in Wilsdruff; † 7. April 1977 in Karlsruhe) war ein deutscher Jurist.

Neu!!: 3. Januar und Siegfried Buback · Mehr sehen »

Silvia Arroyo Camejo

Silvia Arroyo Camejo (* 3. Januar 1986 in Berlin) ist eine spanisch-deutsche Physikerin und Wissenschaftsautorin.

Neu!!: 3. Januar und Silvia Arroyo Camejo · Mehr sehen »

Soldatenhandel unter Landgraf Friedrich II. von Hessen-Kassel

Englische Karikatur eines hessischen Grenadiers Als Soldatenhandel unter Landgraf Friedrich II.

Neu!!: 3. Januar und Soldatenhandel unter Landgraf Friedrich II. von Hessen-Kassel · Mehr sehen »

Sophie Elkan

Sophie Elkan (links) mit Selma Lagerlöf 1894 Elkans Grabstein in Göteborg. Sophie Elkan, geborene Salomon (* 3. Januar 1853 in Göteborg; † 5. April 1921 ebenda) war eine schwedische Schriftstellerin.

Neu!!: 3. Januar und Sophie Elkan · Mehr sehen »

St-Étienne-du-Mont

''Saint-Étienne-du-Mont'' Die Pfarrkirche Saint-Étienne-du-Mont steht auf dem Montagne Sainte-Geneviève (dt. Hügel der heiligen Genoveva), im 5. Arrondissement von Paris, neben dem Lycée Henri IV und dem Panthéon.

Neu!!: 3. Januar und St-Étienne-du-Mont · Mehr sehen »

Stefan Adamsson

Stefan Adamsson (* 3. Januar 1978 in Skövde) ist ein schwedischer Radrennfahrer.

Neu!!: 3. Januar und Stefan Adamsson · Mehr sehen »

Stefan Großmann

Stefan Großmann (* 18. Mai 1875 in Wien; † 3. Januar 1935 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 3. Januar und Stefan Großmann · Mehr sehen »

Stefan Markolf

Stefan Markolf (* 3. Januar 1984 in Witzenhausen) ist ein gehörloser deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 3. Januar und Stefan Markolf · Mehr sehen »

Stefan Ustorf

Stefan Ustorf (* 3. Januar 1974 in Kaufbeuren) ist ein deutscher Eishockeyfunktionär und ehemaliger Eishockeyspieler.

Neu!!: 3. Januar und Stefan Ustorf · Mehr sehen »

Stefano Agostini

Stefano Agostini (* 3. Januar 1989) ist ein ehemaliger italienischer Straßenradrennfahrer.

Neu!!: 3. Januar und Stefano Agostini · Mehr sehen »

Steffen Mauersberger

Steffen Mauersberger (* 28. Dezember 1953 in Zschopau; † 3. Januar 2000) war ein deutscher Endurosportler.

Neu!!: 3. Januar und Steffen Mauersberger · Mehr sehen »

Stephen Stills

Stephen Stills (2011) Stephen Arthur Stills (* 3. Januar 1945 in Dallas, Texas, USA) ist ein amerikanischer Sänger, Songwriter, Multi-Instrumentalist und Musikproduzent, der vor allem als Gitarrist sowie als Mitgründer der einflussreichen Gruppen Buffalo Springfield und Crosby, Stills, Nash & Young bekannt wurde.

Neu!!: 3. Januar und Stephen Stills · Mehr sehen »

Strategic Arms Reduction Treaty

George Bush und Michail Gorbatschow bei der Unterzeichnung von START I in Moskau (1991) Dnepr-Rakete, einer demilitarisierten R-36MUTTCh (SS-18 mod 4) LGM-118A-Peacekeeper-Rakete START ist ein zwischen den Vereinigten Staaten und der Sowjetunion bzw.

Neu!!: 3. Januar und Strategic Arms Reduction Treaty · Mehr sehen »

Sturmflut

Sturmflut mit Deichbruch (1661) Eine Sturmflut ist ein durch Sturm mit auflandigen Winden erhöhter Tidenstrom.

Neu!!: 3. Januar und Sturmflut · Mehr sehen »

Susanne Riess

Susanne Riess (2009; damals ''Susanne Riess-Passer'') Susanne Riess (* 3. Jänner 1961 in Braunau am Inn) ist Generaldirektorin der Wüstenrot Gruppe und war von 2000 bis 2003 Vizekanzlerin der Republik Österreich.

Neu!!: 3. Januar und Susanne Riess · Mehr sehen »

Sven Kivisildnik

Kivisildnik (2012) Sven Kivisildnik (bürgerlicher Name: Sven Sildnik, * 3. Januar 1964 in Rakvere) ist ein estnischer Schriftsteller und Publizist.

Neu!!: 3. Januar und Sven Kivisildnik · Mehr sehen »

Sylvie

Sylvie (* 3. Januar 1883 als Louise Pauline Mainguené in Paris; † 5. Januar 1970 in Compiègne), bekannt auch unter dem Namen Louise Sylvie, war eine französische Schauspielerin.

Neu!!: 3. Januar und Sylvie · Mehr sehen »

Tadeáš Salva

Tadeáš Salva (* 22. Oktober 1937 in Lúčky; † 3. Januar 1995 in Bratislava) war ein slowakischer Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Tadeáš Salva · Mehr sehen »

Tadeusz Kondrusiewicz

Erzbischof Tadeusz Kondrusiewicz Wappen von Erzbischof Tadeusz Kondrusiewicz Tadeusz Kondrusiewicz (Tadevush Kandrusievich) (* 3. Januar 1946 in Adelsk bei Hrodna, Belarussische SSR) ist römisch-katholischer Erzbischof von Minsk-Mahiljou.

Neu!!: 3. Januar und Tadeusz Kondrusiewicz · Mehr sehen »

Taras Borodajkewycz

Taras Borodajkewycz (* 1. Oktober 1902; † 3. Jänner 1984 in Wien; bis 1919 Taras von Borodajkewycz) war ein österreichischer nationalsozialistischer Historiker.

Neu!!: 3. Januar und Taras Borodajkewycz · Mehr sehen »

Tarek Al-Wazir

Tarek Al-Wazir (2016) Tarek Al-Wazir (arab.:; * 3. Januar 1971 in Offenbach am Main) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: 3. Januar und Tarek Al-Wazir · Mehr sehen »

Teilungen Polens

Mit Teilungen Polens werden in erster Linie die Teilungen des Doppelstaates Polen-Litauen Ende des 18.

Neu!!: 3. Januar und Teilungen Polens · Mehr sehen »

Telefon

Modernes Telefon mit LC-Display (Siemens, 2005) format.

Neu!!: 3. Januar und Telefon · Mehr sehen »

Théâtre-Italien

Watteau. Watteau: ''Les comédiens italiens'' (1720). Théâtre de la Comédie-Italienne. Das Théâtre-Italien oder die Comédie-Italienne war eine Pariser Theater- und Opern-Institution des 18.

Neu!!: 3. Januar und Théâtre-Italien · Mehr sehen »

The Andrews Sisters

The Andrews Sisters (1942) The Andrews Sisters waren eine US-amerikanische Girlgroup im Jazz-, Swing- und Popbereich.

Neu!!: 3. Januar und The Andrews Sisters · Mehr sehen »

The Everly Brothers

Tracht mit Tulpensträußen begrüßt (1959). The Everly Brothers waren ein US-amerikanisches Gitarren- und Gesangsduo, das ab Mitte der 1950er Jahre eines der erfolgreichsten Musikduos der Popgeschichte und die erfolgreichste Gesangsgruppe der Ära vor den Beatles„ launched their careers as the most successful vocal group in pre-Beatles history with the classic ‚Bye Bye Love‘.“ Rice/Rice/Gambaccini: Guinness Book of Number One Hits, 2.

Neu!!: 3. Januar und The Everly Brothers · Mehr sehen »

Theater am Kärntnertor

Das Kärntnertor-Theater als ''Deutsche Schau-Bühne zu Wienn'' im 18. Jahrhundert Das Theater am Kärntnertor, auch Kärntnertortheater oder in der alten Schreibweise Kärnthnerthor-Theater, war ein für Oper, Ballett und Schauspiel bestimmtes Theater in Wien.

Neu!!: 3. Januar und Theater am Kärntnertor · Mehr sehen »

Thelma Schoonmaker

Thelma Schoonmaker auf dem Karlovy Vary International Film Festival 2010 Thelma Schoonmaker (* 3. Januar 1940 in Algerien) ist eine US-amerikanische Filmeditorin.

Neu!!: 3. Januar und Thelma Schoonmaker · Mehr sehen »

Theo Aeckerle

Theo Aeckerle, eigentlich Richard Theophil Imanuel Aeckerle, (* 20. November 1892 in Esslingen; † 3. Januar 1966 in Esslingen) war ein deutscher Maler, Zeichner, Plastiker und Lithograf, Mitglied der Stuttgarter Sezession, des Stuttgarter Künstlerbundes und der Künstlergilde Esslingen.

Neu!!: 3. Januar und Theo Aeckerle · Mehr sehen »

Theodor Struve

Theodor Struve (* 24. Mai 1816 in Flensburg; † in Riga) war ein deutscher Philologe und Pädagoge in russischen Diensten.

Neu!!: 3. Januar und Theodor Struve · Mehr sehen »

Theodor von Mörner

Theodor von Mörner (* 20. April 1817 in Habelschwerdt, Landkreis Habelschwerdt, Provinz Schlesien; † 3. Januar 1874) war ein deutscher Historiker und Archivar.

Neu!!: 3. Januar und Theodor von Mörner · Mehr sehen »

Theodosius Harnack

Theodosius Harnack Theodosius Harnack (* in Sankt Petersburg; † in Dorpat, Estland, damals Gouvernement Livland des Russischen Reiches) war ein deutsch-baltischer evangelisch-lutherischer Theologe.

Neu!!: 3. Januar und Theodosius Harnack · Mehr sehen »

Therese Klompenhouwer

Therese Klompenhouwer (* 3. Januar 1983 in Nijkerk) ist eine professionelle, niederländische Carambolagespielerin in der Disziplin Dreiband.

Neu!!: 3. Januar und Therese Klompenhouwer · Mehr sehen »

Thomas Bangalter

Thomas Bangalter (2007) Thomas Bangalter (* 3. Januar 1975 in Paris) ist ein französischer Musiker.

Neu!!: 3. Januar und Thomas Bangalter · Mehr sehen »

Thomas E. Bramlette

Thomas Bramlette Thomas Elliott Bramlette (* 3. Januar 1817 im Cumberland County, Kentucky; † 12. Januar 1875 in Louisville, Kentucky) war ein US-amerikanischer Offizier, Politiker und Gouverneur von Kentucky.

Neu!!: 3. Januar und Thomas E. Bramlette · Mehr sehen »

Thomas H. Kerr junior

Thomas Henderson Kerr junior (* 3. Januar 1915 in Baltimore; † 26. August 1988 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 3. Januar und Thomas H. Kerr junior · Mehr sehen »

Thomas Hill Watts

Thomas Hill Watts Thomas Hill Watts (* 3. Januar 1819 bei Greenville, Butler County, Alabama; † 16. September 1892 in Montgomery, Alabama) war ein US-amerikanischer Politiker, Justizminister der Konföderierten Staaten von Amerika und Gouverneur von Alabama.

Neu!!: 3. Januar und Thomas Hill Watts · Mehr sehen »

Thomas Rung

Thomas Rung (* 3. Januar 1961 in Berlin (West)) ist ein deutscher Mörder.

Neu!!: 3. Januar und Thomas Rung · Mehr sehen »

Thorsten Aßmann

Thorsten Aßmann (* 3. Januar 1962) ist ein deutscher Ökologe und Professor für Ökologie an der Universität Lüneburg.

Neu!!: 3. Januar und Thorsten Aßmann · Mehr sehen »

Tokugawa Yoshinobu

Tokugawa Yoshinobu als Shōgun Tokugawa Yoshinobu, um 1867 Tokugawa Yoshinobu in traditioneller Tracht, um 1865 Tokugawa Yoshinobu als Kōshaku, um 1905 Tokugawa Yoshinobu (jap. 徳川 慶喜; * 28. Oktober 1837 in Edo; † 22. November 1913 in Tokio) war der 15.

Neu!!: 3. Januar und Tokugawa Yoshinobu · Mehr sehen »

Tommaso Arezzo

Tommaso Kardinal Arezzo Tommaso Arezzo (* 16. Dezember 1756 in Orbetello, Italien; † 3. Januar 1833 in Rom) war ein Kardinal der Römischen Kirche.

Neu!!: 3. Januar und Tommaso Arezzo · Mehr sehen »

Tonny Vilhena

Tonny Emilio Trindade de Vilhena, bekannt als Tonny Vilhena, (* 3. Januar 1995 in Maassluis) ist ein niederländischer Fußballspieler, der bei Feyenoord Rotterdam in der Eredivisie unter Vertrag steht.

Neu!!: 3. Januar und Tonny Vilhena · Mehr sehen »

Toshiyuki Horie

Toshiyuki Horie (jap. 堀江 敏幸, Horie Toshiyuki; * 3. Januar 1964, Tajimi, Präfektur Gifu) ist ein japanischer Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: 3. Januar und Toshiyuki Horie · Mehr sehen »

Trude Bechmann

Gertrud „Trude“ Bechmann (* 3. Januar 1904 in Wien; † 25. Juli 1982 in Ost-Berlin) war eine österreichische Schauspielerin, die neben ihrer Theatertätigkeit vor allem durch Film- und Fernsehproduktionen des DFF und der DEFA Bekanntheit erlangte.

Neu!!: 3. Januar und Trude Bechmann · Mehr sehen »

Tsuchimikado

Kaiser Tsuchimikado (jap. 土御門天皇, Tsuchimikado-tennō; * 3. Januar 1196; † 6. November 1231) war der 83.

Neu!!: 3. Januar und Tsuchimikado · Mehr sehen »

Tupolew Tu-154

Die Tupolew Tu-154 (NATO-Codename: Careless) ist ein dreistrahliges Verkehrsflugzeug mittlerer Reichweite für 150 bis 180 Passagiere des russischen, ehemals sowjetischen Flugzeugherstellers Tupolew.

Neu!!: 3. Januar und Tupolew Tu-154 · Mehr sehen »

Tyra Misoux

Tyra Misoux (2005) Tyra Misoux, weitere Künstlernamen sind auch Jasmin, Lexi, Leonie Love, Myriam Love, bürgerlich Miriam S., (* 3. Januar 1983 in Steinfurt) ist eine ehemalige deutsche Pornodarstellerin.

Neu!!: 3. Januar und Tyra Misoux · Mehr sehen »

Udo Thomer

Udo Thomer Autogramm von Udo Thomer Udo Thomer (* 3. Oktober 1945 in Regensburg; † 12. Januar 2006 in München) war ein deutscher Volksschauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Udo Thomer · Mehr sehen »

Ueli Gegenschatz

TED 2009 Ueli Gegenschatz (* 3. Januar 1971 im Appenzellerland; † 13. November 2009 in Zürich) war ein Schweizer Extremsportler.

Neu!!: 3. Januar und Ueli Gegenschatz · Mehr sehen »

Unbefleckte Empfängnis

''Unbefleckte Empfängnis'', Mondsichelmadonna von Francisco de Zurbarán (1598–1664) ''Unbefleckte Empfängnis'' von Peter Paul Rubens im Museo del Prado Die unbefleckte Empfängnis ist ein Dogma der Glaubenslehre der römisch-katholischen Kirche, nach dem die Gottesmutter Maria vor jedem Makel der Erbsünde bewahrt wurde.

Neu!!: 3. Januar und Unbefleckte Empfängnis · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: 3. Januar und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 3. Januar und Uraufführung · Mehr sehen »

Urbano Lazzaro

Urbano Lazzaro (* 4. November 1924 in Quinto Vicentino, Region Venedig; † 3. Januar 2006 in Vercelli) war ein italienischer Widerstandskämpfer im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 3. Januar und Urbano Lazzaro · Mehr sehen »

US-Invasion in Panama

Die US-Invasion in Panama (Operation Just Cause) war ein militärischer Einsatz der US-Streitkräfte gegen Panama, der vom 20. Dezember 1989 bis zum 3. Januar 1990 andauerte.

Neu!!: 3. Januar und US-Invasion in Panama · Mehr sehen »

Valentin de Boulogne

Valentin de Boulogne (* 3. Januar 1591 in Coulommiers, Seine-et-Marne; † 19. August 1632 in Rom; auch Jean de Boullongne oder Moise Valentin) war ein französischer Maler.

Neu!!: 3. Januar und Valentin de Boulogne · Mehr sehen »

Van Dyke Parks

Van Dyke Parks (* 3. Januar 1943 in Hattiesburg, Mississippi) ist ein US-amerikanischer Musiker, Komponist, Liedtexter, Musikproduzent, Arrangeur und Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Van Dyke Parks · Mehr sehen »

Veit Winsheim

Veit Winsheim (auch: Vitus Oertel, Veit Örtel, Vinshemius, Vuincemius, Windsheim; * 1. August 1501 in Windsheim; † 3. Januar 1570 in Wittenberg) war ein deutscher Rhetoriker, Philologe, Mediziner und Gräzist.

Neu!!: 3. Januar und Veit Winsheim · Mehr sehen »

Vera Notz-Umberg

Vera Notz-Umberg (* 3. Januar 1976) ist eine Schweizer Leichtathletin.

Neu!!: 3. Januar und Vera Notz-Umberg · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: 3. Januar und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Vernon A. Walters

Walters als Botschafter der Vereinigten Staaten Vernon Anthony Walters (* 3. Januar 1917 in New York; † 10. Februar 2002 in West Palm Beach, Florida) war ein US-amerikanischer Soldat, Nachrichtendienstler und Diplomat.

Neu!!: 3. Januar und Vernon A. Walters · Mehr sehen »

Verona

Verona ist eine italienische Stadt in Venetien im Nordosten Italiens.

Neu!!: 3. Januar und Verona · Mehr sehen »

Vicar

Vicar, eigentlich Victor José Arriagada Rios (* 16. April 1934 in Santiago de Chile; † 3. Januar 2012 ebenda), war ein chilenischer Comiczeichner, der durch das Zeichnen von Donald-Duck-Geschichten für Disney international bekannt wurde.

Neu!!: 3. Januar und Vicar · Mehr sehen »

Victor Borge

Victor Borge, 1990 Victor Borge, bürgerlich Børge Rosenbaum (* 3. Januar 1909 in Kopenhagen; † 23. Dezember 2000 in Greenwich, Connecticut), war ein dänisch-amerikanischer Pianist und Komödiant.

Neu!!: 3. Januar und Victor Borge · Mehr sehen »

Victor Kraft

Victor Kraft (* 4. Juli 1880 in Wien; † 3. Jänner 1975 ebenda) war ein österreichischer Wissenschaftstheoretiker, Philosoph und Bibliothekar.

Neu!!: 3. Januar und Victor Kraft · Mehr sehen »

Victor Sjöström

Victor David Sjöström (* 20. September 1879 in Årjäng, Värmland; † 3. Januar 1960 in Stockholm) war ein schwedischer Regisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Schauspieler.

Neu!!: 3. Januar und Victor Sjöström · Mehr sehen »

Victoria Principal

Victoria Principal, 1987 Victoria Principal (* 3. Januar 1950 in der Präfektur Fukuoka, Japan) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Buchautorin.

Neu!!: 3. Januar und Victoria Principal · Mehr sehen »

Vorderösterreich

Wappen Österreichs, das auch in den verschiedenen Hoheitsgebieten in Vorderösterreich verwendet wurde. Vorderösterreich, früher die Vorlande, ist ein Sammelname für die früheren Besitzungen der Habsburger westlich von Tirol und Bayern.

Neu!!: 3. Januar und Vorderösterreich · Mehr sehen »

W. Michael Blumenthal

Porträt von W. Michael Blumenthal im US-Finanzministerium Werner Michael Blumenthal (* 3. Januar 1926 in Oranienburg) ist ein US-amerikanischer Politiker und Manager deutscher Herkunft.

Neu!!: 3. Januar und W. Michael Blumenthal · Mehr sehen »

Walter Benigni

Der Fotokünstler bei der Arbeit Walter Benigni (* 3. Jänner 1934 in Villach, Kärnten) ist ein österreichischer Fotograf.

Neu!!: 3. Januar und Walter Benigni · Mehr sehen »

Walter Linck

Walter Linck (* 5. Februar 1903 in Bern, Schweiz; † 3. Januar 1975 in Reichenbach, Zollikofen bei Bern) war ein Schweizer Bildhauer.

Neu!!: 3. Januar und Walter Linck · Mehr sehen »

Werner Buschmann

Werner Buschmann (* 3. Januar 1931 in Lichtenstein-Callnberg) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (SED) und Wirtschaftsfunktionär.

Neu!!: 3. Januar und Werner Buschmann · Mehr sehen »

Werner Dollinger

Werner Dollinger, 1963 Werner Dollinger als Gast auf dem CDU-Bundesparteitag 1978 Werner Dollinger (* 10. Oktober 1918 in Neustadt an der Aisch; † 3. Januar 2008 ebenda) war ein deutscher Politiker (CSU).

Neu!!: 3. Januar und Werner Dollinger · Mehr sehen »

Westindische Föderation

Die Westindische Föderation (englisch: West Indies Federation) war eine kurzlebige Föderation in der Karibik, die vom 3.

Neu!!: 3. Januar und Westindische Föderation · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: 3. Januar und Wien · Mehr sehen »

Wilfried Huismann

Wilfried Huismann (* 3. Januar 1951 in Godensholt bei Apen) ist ein deutscher Journalist, Autor, Filmemacher und dreifacher Träger des Adolf-Grimme-Preises.

Neu!!: 3. Januar und Wilfried Huismann · Mehr sehen »

Wilhelm Bluhm (SS-Mitglied)

Wilhelm Bluhm (* 3. Januar 1899 in Berlin; † 22. Juli 1943 in der Sowjetunion) war im nationalsozialistischen Deutschen Reich SS-Sturmbannführer und Kriminaldirektor, Leiter der Staatspolizeistelle Weimar, Führer des Sonderkommandos 7c der Einsatzgruppe B in der UdSSR.

Neu!!: 3. Januar und Wilhelm Bluhm (SS-Mitglied) · Mehr sehen »

Wilhelm Cuno

Wilhelm Cuno im Januar 1919 Wilhelm Cuno ist auf der Ehrentafel ehemaliger Schüler des Gymnasiums Theodorianum in Paderborn genannt. (Rechte Seite, Vierter von oben) Carl Josef Wilhelm Cuno (* 2. Juli 1876 in Suhl; † 3. Januar 1933 in Aumühle) war ein deutscher Geschäftsmann und parteiloser Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Wilhelm Cuno · Mehr sehen »

Wilhelm II. (Deutsches Reich)

Wilhelm II., mit vollem Namen Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen (* 27. Januar 1859 in Berlin; † 4. Juni 1941 in Doorn, Niederlande) aus dem Haus Hohenzollern, war von 1888 bis 1918 letzter Deutscher Kaiser und König von Preußen.

Neu!!: 3. Januar und Wilhelm II. (Deutsches Reich) · Mehr sehen »

Wilhelm Kaspar

Wilhelm Kaspar (* in Rauden bei Tuckum, Gouvernement Kurland, Russisches Kaiserreich; † 26. Mai 1919 in Wenden, Lettische SPR), lettisch Vilhelms Kaspars, mit vollem Namen Vilhelms Frīdrihs Kaspars, war ein lettischer Geistlicher.

Neu!!: 3. Januar und Wilhelm Kaspar · Mehr sehen »

Wilhelm Pape

Johann Georg Wilhelm Pape (* 3. Januar 1807 in Berlin; † 23. Februar 1854 ebenda) war ein deutscher klassischer Philologe und Lexikograf.

Neu!!: 3. Januar und Wilhelm Pape · Mehr sehen »

Wilhelm Pieck

Wilhelm Pieck (1950) Friedrich Wilhelm Reinhold Pieck (* 3. Januar 1876 in Guben; † 7. September 1960 in Ost-Berlin) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: 3. Januar und Wilhelm Pieck · Mehr sehen »

Will Eisner

Will Eisner, 1982 William Erwin Eisner (geboren am 6. März 1917 in Brooklyn, New York City; gestorben am 3. Januar 2005 in Fort Lauderdale) war ein US-amerikanischer Zeichner von Comics und prägte maßgeblich deren Entwicklung im 20.

Neu!!: 3. Januar und Will Eisner · Mehr sehen »

Will Walls

William Thomas Walls (* 8. Dezember 1912 in Lonoke, Arkansas; † 3. Januar 1993 in Dallas, Texas), war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler, Assistenztrainer und Scout.

Neu!!: 3. Januar und Will Walls · Mehr sehen »

Willi Entenmann

Willi Entenmann (* 25. September 1943 in Benningen am Neckar, Württemberg; † 3. Januar 2012 in Garmisch-Partenkirchen, Bayern) war ein deutscher Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 3. Januar und Willi Entenmann · Mehr sehen »

William Alfred Passavant

William Alfred Passavant William Alfred Passavant (* 9. Oktober 1821 in Zelienople, Butler County, Pennsylvania; † 3. Juni 1894 ebenda) war ein US-amerikanischer lutherischer Geistlicher, der dafür bekannt wurde, dass er die Diakoniebewegung in die Vereinigten Staaten brachte.

Neu!!: 3. Januar und William Alfred Passavant · Mehr sehen »

William C. Adamson

William C. Adamson William Charles Adamson (* 13. August 1854 in Bowdon, Carroll County, Georgia; † 3. Januar 1929 in New York City) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 3. Januar und William C. Adamson · Mehr sehen »

William Harrison Ainsworth

William Harrison Ainsworth (um 1834). Gemälde von Daniel Maclise. James William Harrison Ainsworth (* 4. Februar 1805 in Manchester; † 3. Januar 1882 in Reigate) war ein britischer Schriftsteller historischer Romane.

Neu!!: 3. Januar und William Harrison Ainsworth · Mehr sehen »

William Joyce

William Joyce als Kriegsgefangener im Jahr 1945 William Joyce alias Lord Haw-Haw (* 24. April 1906 in Brooklyn, NY; † 3. Januar 1946 in Wandsworth) war ein irisch-US-amerikanischer faschistischer Politiker und während des Zweiten Weltkrieges ein Propaganda-Rundfunksprecher der Nationalsozialisten.

Neu!!: 3. Januar und William Joyce · Mehr sehen »

William Renshaw

William (li.) und Ernest Renshaw (1880) William („Willie“) Charles Renshaw (* 3. Januar 1861 in Leamington, England; † 12. August 1904 in Swanage, England) war ein britischer Tennisspieler.

Neu!!: 3. Januar und William Renshaw · Mehr sehen »

William Skate

Sir William „Bill“ Jack Skate (* 26. September 1953 in Port Moresby; † 3. Januar 2006 in Brisbane, Australien) war ein papua-neuguineischer Politiker und Staatsmann.

Neu!!: 3. Januar und William Skate · Mehr sehen »

William Wilson Morgan

William Wilson Morgan (* 3. Januar 1906 in Bethesda, Tennessee; † 21. Juni 1994) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: 3. Januar und William Wilson Morgan · Mehr sehen »

Williram von Ebersberg

Williram von Ebersberg (* vor 1010; † 3. Januar 1085) war Mönch, Gelehrter und Abt im bayerischen Benediktinerkloster Ebersberg.

Neu!!: 3. Januar und Williram von Ebersberg · Mehr sehen »

Willy T. Ribbs

Willy T. Ribbs (1984) William „Willy“ Theodore Ribbs, Jr. (* 3. Januar 1956 in San José, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Rennfahrer.

Neu!!: 3. Januar und Willy T. Ribbs · Mehr sehen »

Wladimir Olegowitsch Potanin

Wladimir Potanin, 2003 Wladimir Olegowitsch Potanin (wiss. Transliteration Vladimir Olegovič Potanin; * 3. Januar 1961 in Moskau) war Erfinder des „Aktien-für-Kredite-Programms“ und in den Jahren 1996 und 1997 Vize-Ministerpräsident der russischen Regierung.

Neu!!: 3. Januar und Wladimir Olegowitsch Potanin · Mehr sehen »

Wolf von Aichelburg

Wolf von Aichelburg (* 3. Januar 1912 in Pula, Istrien; † 24. August 1994 vor Mallorca) war ein siebenbürgisch-deutscher Dichter, Maler und Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Wolf von Aichelburg · Mehr sehen »

Wolfgang Vacano

Wolfgang Vacano (* 23. Dezember 1906 in Köln; † 3. Januar 1985) war ein deutsch-amerikanischer Dirigent und Musikpädagoge.

Neu!!: 3. Januar und Wolfgang Vacano · Mehr sehen »

ZDF

Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) ist eine der größten öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten Europas mit Sitz in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz.

Neu!!: 3. Januar und ZDF · Mehr sehen »

Zeche

Der Ausdruck Zeche (mittelhochdeutsch: Ordnung, Reihe) bezeichnete ursprünglich den Zusammenschluss mehrerer Personen, u. a.

Neu!!: 3. Januar und Zeche · Mehr sehen »

Zygmunt Konieczny

Zygmunt Konieczny Zygmunt Konieczny (* 3. Januar 1937 in Krakau) ist ein polnischer Komponist.

Neu!!: 3. Januar und Zygmunt Konieczny · Mehr sehen »

106 v. Chr.

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 106 v. Chr. · Mehr sehen »

1085

Song Zhezong.

Neu!!: 3. Januar und 1085 · Mehr sehen »

1117

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1117 · Mehr sehen »

1130

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1130 · Mehr sehen »

1196

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1196 · Mehr sehen »

1225

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1225 · Mehr sehen »

1241

Das Jahr 1241 bringt das überraschende Ende des unaufhaltsam scheinenden Mongolensturms in Europa.

Neu!!: 3. Januar und 1241 · Mehr sehen »

1322

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1322 · Mehr sehen »

1333

Königreich Polen 1333–1370 König Kasimir der Große, Stifterfigur von 1464 an der Basilika zu Wiślica.

Neu!!: 3. Januar und 1333 · Mehr sehen »

1381

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1381 · Mehr sehen »

1432

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1432 · Mehr sehen »

1437

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1437 · Mehr sehen »

1449

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1449 · Mehr sehen »

1481

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1481 · Mehr sehen »

1504

Das Fürstentum Moldau in den Grenzen der Jahre 1484–1538 Nach dem Tod von Fürst Ștefan cel Mare am 2. Juli folgt ihm sein Sohn Bogdan III. als Fürst von Moldau, nachdem Ștefan die Bojaren schon am 30. Juni auf dem Sterbebett gezwungen hat, ihn als Nachfolger anzuerkennen.

Neu!!: 3. Januar und 1504 · Mehr sehen »

1518

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1518 · Mehr sehen »

1521

Hinrichtung der Comuneros.

Neu!!: 3. Januar und 1521 · Mehr sehen »

1570

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1570 · Mehr sehen »

1571

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1571 · Mehr sehen »

1590

Prozession der Heiligen Liga in Paris 1590, Musée Carnavalet.

Neu!!: 3. Januar und 1590 · Mehr sehen »

1591

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1591 · Mehr sehen »

1602

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1602 · Mehr sehen »

1604

Karte der Eroberung von Sluis.

Neu!!: 3. Januar und 1604 · Mehr sehen »

1606

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1606 · Mehr sehen »

1611

Belagerung von Smolensk 1609 bis 1611.

Neu!!: 3. Januar und 1611 · Mehr sehen »

1616

Vinzenz Fettmilch, Conrad Gerngroß und Conrad Schopp, die Anführer des Fettmilchaufstandes Die in der Töngesgasse anstelle von Fettmilchs Haus errichtete Schandsäule Nach einem langwierigen fast das ganze Jahr 1615 dauernden Prozess um den Fettmilch-Aufstand von 1614 in der Freien Reichsstadt Frankfurt am Main werden Vinzenz Fettmilch und insgesamt 38 Mitangeklagte nicht direkt wegen der Ausschreitungen gegen die Juden verurteilt, sondern wegen Majestätsverbrechen, da sie die Befehle des Kaisers missachtet haben.

Neu!!: 3. Januar und 1616 · Mehr sehen »

1631

Creutzenach wie dieselbe von I. M. Zu Schweden eingenohmen worden'' 1631.

Neu!!: 3. Januar und 1631 · Mehr sehen »

1641

Johan Banér.

Neu!!: 3. Januar und 1641 · Mehr sehen »

1654

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1654 · Mehr sehen »

1667

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1667 · Mehr sehen »

1670

Die Salbung Christians V.

Neu!!: 3. Januar und 1670 · Mehr sehen »

1680

Olympia Mancini, Gräfin von Soissons.

Neu!!: 3. Januar und 1680 · Mehr sehen »

1682

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1682 · Mehr sehen »

1698

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1698 · Mehr sehen »

1701

Polen-Litauen und seine Nachbarn 1701.

Neu!!: 3. Januar und 1701 · Mehr sehen »

1710

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1710 · Mehr sehen »

1719

julianisch).

Neu!!: 3. Januar und 1719 · Mehr sehen »

1728

Französische Medaille zur Erinnerung an die Bezwingung von Tunis und Tripolis.

Neu!!: 3. Januar und 1728 · Mehr sehen »

1730

''Lager bei Zeithain'', Gemälde von Johann Alexander Thiele Der sächsische Kurfürst August der Starke, gleichzeitig König von Polen, hält vom 31. Mai bis zum 28. Juni das sogenannte Zeithainer Lustlager ab, eine grandiose Truppenschau, verbunden mit der Darstellung königlicher Pracht unweit der Städte Riesa und Großenhain zwischen den Orten Zeithain, Glaubitz und Streumen in der Nähe der sächsisch-brandenburgischen Landesgrenze.

Neu!!: 3. Januar und 1730 · Mehr sehen »

1737

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1737 · Mehr sehen »

1739

Nadir Schah bei der Plünderung Delhis.

Neu!!: 3. Januar und 1739 · Mehr sehen »

1745

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1745 · Mehr sehen »

1749

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1749 · Mehr sehen »

1752

Francesco Loredan.

Neu!!: 3. Januar und 1752 · Mehr sehen »

1756

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1756 · Mehr sehen »

1757

Châtelet am 2. März.

Neu!!: 3. Januar und 1757 · Mehr sehen »

1760

Im Jahr 1760 endet der Krieg in Nordamerika zwischen den beiden Kolonialmächten Frankreich und Großbritannien mit einem Sieg der Briten.

Neu!!: 3. Januar und 1760 · Mehr sehen »

1763

Friedrich II. zieht nach dem Hubertusburger Frieden am 30. März in Berlin ein, und wird von seinen Untertanen gefeiert, Radierung, Johann Lorenz Rugendas Im Jahr 1763 endet mit dem Pariser Frieden und dem Frieden von Hubertusburg der Siebenjährige Krieg.

Neu!!: 3. Januar und 1763 · Mehr sehen »

1775

orange Gebiet westlich des Mississippi River. Die rote Fläche ist das Gebiet der dreizehn Kolonien nach der Proklamation von 1763.

Neu!!: 3. Januar und 1775 · Mehr sehen »

1777

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1777 · Mehr sehen »

1778

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1778 · Mehr sehen »

1779

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1779 · Mehr sehen »

1780

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1780 · Mehr sehen »

1782

Seeschlacht von St. Kitts, Thomas Maynard (1783).

Neu!!: 3. Januar und 1782 · Mehr sehen »

1785

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1785 · Mehr sehen »

1786

Friedrichs Sterbesessel.

Neu!!: 3. Januar und 1786 · Mehr sehen »

1788

Titelblatt ''The Federalist'', 1788.

Neu!!: 3. Januar und 1788 · Mehr sehen »

1789

Paris 1789.

Neu!!: 3. Januar und 1789 · Mehr sehen »

1792

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1792 · Mehr sehen »

1793

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1793 · Mehr sehen »

1794

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1794 · Mehr sehen »

1795

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1795 · Mehr sehen »

1799

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1799 · Mehr sehen »

1802

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1802 · Mehr sehen »

1803

Norditalien 1803.

Neu!!: 3. Januar und 1803 · Mehr sehen »

1804

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1804 · Mehr sehen »

1805

Napoléon Bonaparte als König von Italien.

Neu!!: 3. Januar und 1805 · Mehr sehen »

1806

Norditalien 1806.

Neu!!: 3. Januar und 1806 · Mehr sehen »

1807

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1807 · Mehr sehen »

1808

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1808 · Mehr sehen »

1810

Im Jahr 1810 stand das Französische Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Neu!!: 3. Januar und 1810 · Mehr sehen »

1811

Schlacht am Gévora.

Neu!!: 3. Januar und 1811 · Mehr sehen »

1812

Die Ausgangslage vor dem Russlandfeldzug 1812: Europa unter französischer Vorherrschaft.

Neu!!: 3. Januar und 1812 · Mehr sehen »

1814

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1814 · Mehr sehen »

1815

Napoleon verlässt Elba, Gemälde von Joseph Beaume.

Neu!!: 3. Januar und 1815 · Mehr sehen »

1816

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1816 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 3. Januar und 1817 · Mehr sehen »

1818

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1818 · Mehr sehen »

1819

Großkolumbien.

Neu!!: 3. Januar und 1819 · Mehr sehen »

1821

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1821 · Mehr sehen »

1823

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1823 · Mehr sehen »

1824

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1824 · Mehr sehen »

1826

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1826 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1827 · Mehr sehen »

1829

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1829 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 3. Januar und 1831 · Mehr sehen »

1833

Falklandinseln.

Neu!!: 3. Januar und 1833 · Mehr sehen »

1834

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1834 · Mehr sehen »

1835

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1835 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 3. Januar und 1836 · Mehr sehen »

1838

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1838 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1840 · Mehr sehen »

1841

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1841 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 3. Januar und 1843 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: 3. Januar und 1846 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 3. Januar und 1848 · Mehr sehen »

1851

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1851 · Mehr sehen »

1853

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1853 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1856 · Mehr sehen »

1857

Indische Staaten während des Aufstandes 1857.

Neu!!: 3. Januar und 1857 · Mehr sehen »

1858

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1858 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 3. Januar und 1861 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 3. Januar und 1862 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 3. Januar und 1863 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1867 · Mehr sehen »

1868

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1868 · Mehr sehen »

1869

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1869 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: 3. Januar und 1870 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 3. Januar und 1871 · Mehr sehen »

1872

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1872 · Mehr sehen »

1873

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1873 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1874 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 3. Januar und 1875 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1876 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1877 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1878 · Mehr sehen »

1879

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1879 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1880 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1881 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1882 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1883 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1884 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1886 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 3. Januar und 1887 · Mehr sehen »

1888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1888 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 3. Januar und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1890 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1891 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1893 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1894 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1897 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 3. Januar und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 3. Januar und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 3. Januar und 1901 · Mehr sehen »

1902

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1902 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 3. Januar und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 3. Januar und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 3. Januar und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 3. Januar und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 3. Januar und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 3. Januar und 1913 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 3. Januar und 1915 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 3. Januar und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 3. Januar und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 3. Januar und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 3. Januar und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 3. Januar und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 3. Januar und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 3. Januar und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 3. Januar und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 3. Januar und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 3. Januar und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 3. Januar und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 3. Januar und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 3. Januar und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 3. Januar und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 3. Januar und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 3. Januar und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 3. Januar und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 3. Januar und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 3. Januar und 1952 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 3. Januar und 1954 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 3. Januar und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 3. Januar und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 3. Januar und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 3. Januar und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 3. Januar und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 3. Januar und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 3. Januar und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 3. Januar und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 3. Januar und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 3. Januar und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 3. Januar und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 3. Januar und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 3. Januar und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 3. Januar und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 3. Januar und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 3. Januar und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 3. Januar und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 3. Januar und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 3. Januar und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 3. Januar und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 3. Januar und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 3. Januar und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 3. Januar und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 3. Januar und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 3. Januar und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1996 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 3. Januar und 2000 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 3. Januar und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 3. Januar und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 3. Januar und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 3. Januar und 2013 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: 3. Januar und 2014 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 3. Januar und 2015 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 3. Januar und 2016 · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: 3. Januar und 2018 · Mehr sehen »

236

Hl. Fabianus (Glasgemälde des 15. Jahrhunderts, Ev. Stadtkirche Ravensburg).

Neu!!: 3. Januar und 236 · Mehr sehen »

502

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 502 · Mehr sehen »

936

Keine Beschreibung.

Neu!!: 3. Januar und 936 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

3. Jänner.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »