Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

26. Juni

Index 26. Juni

Der 26.

780 Beziehungen: Abe Tomoji, Abendländisches Schisma, Abhängigkeitssyndrom durch psychotrope Substanzen, Adam Zielinski, Addis Abeba, Adelaide Ames, Adolf Anderle, Adolf Bastian, Adolf Emile Cohen, Adolf Erman, Afra Mussawisade, Afrika, Agrippina Jakowlewna Waganowa, Aimé Césaire, Albert Dailey, Albert Siklós, Alex Arthur, Alexander Marcus, Alexander Mitscherlich, Alexander V. (Gegenpapst), Alfred Döblin, Alfred Grenander, Alfred Lorenzer, Alfred Percy Sinnett, Alfredo Castelli, Alfredo Marceneiro, Algirdas Brazauskas, Aljoscha Schmidt, Allen Strange, Amandus Adamson, Amma Darko, Anatoli Wassiljewitsch Iwanow (Musiker), Andrea Mertens (Filmeditorin), Andreas Manfred Gebhard, Andrew Hull Foote, Andrew Jackson Houston, Anne-Kathrin Schade, Annette M. Böckler, António Maria da Silva, Antoine Argoud, Antonia Brico, Antonio Rosati, Anybody Killa, Apartheid, Archibald Douglas, 5. Earl of Douglas, Ariana Grande, Arkadi Grigorjewitsch Adamow, Armand de Las Cuevas, Arthur Doyle, Aubrey Plaza, ..., August Momberger, August Wellauer, Augustus, Ägypten, Äthiopien, Île d’Orléans, Österreichische Fußballnationalmannschaft, Bad Lauchstädt, Barbara Adams, Basil Cameron, Bayer AG, Bayern, Belagerung von La Rochelle (1573), Belagerung von Québec, Belagerung von Rhodos (1522), Benedikt II., Benedikt XIII. (Gegenpapst), Benedikt XVI., Benjamin Wills Newton, Berlin, Berlin-Blockade, Berliner Luftbrücke, Bernd Mühleisen, Bernhard Rust, Bernhard Windscheid, Bert Stern, Big Bill Broonzy, Billy Jenkins (Artist), Bonn, Bremen, Bretagne, Brian Abrahams, Britisch-Somaliland, Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen, Byzantinisches Reich, Camille Zeckwer, Carlo Facetti, Carolin Fortenbacher, Carsten Köhrbrück, Ceán Chaffin, Charles Messier, Charles Romley Alder Wright, Charta der Vereinten Nationen, Chris Armstrong (Eishockeyspieler), Chris Isaak, Chris O’Donnell, Christiaan Snouck Hurgronje, Christian August Vulpius, Christlich Demokratische Union Deutschlands, Christoph Baumann (Musiker), Ciro Luis Urriola, Claude Joseph Rouget de Lisle, Claudio Abbado, Clemens IX., Clifford Brown, Clifton Chenier, CN Tower, Colin Wilson, Colonel Tom Parker, Cornwall, Cristian Llama, Daily News, Dardanellen, Denis Thatcher, Derek Jeter, Deron Williams, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Sprache, Deutscher Orden, Devisentermingeschäft, Dieter Kalt, Dietrich Unkrodt, Don Ashton, Don Hutson, Drei Geheimnisse von Fátima, Dschamschid Amusegar, Duncan Tappy, Durban, Dustin Dollin, Dynastie des Muhammad Ali, Eberhard Fraas, Eduardo Lagos, Edward Akufo-Addo, El Salvador, Elia Soriano, Elisabeth Büchle, Elvis Presley, Emanuele Arciuli, Emil Zbinden, Engelbert Zaschka, Englisches Parlament, Enrique Arocena Olivera, Eric G. Adelberger, Erich Kling, Ernesto Drangosch (Komponist), Ernst Dürr (Politiker), Ernst Witt, Erster Kappeler Landfriede, Erster Kappelerkrieg, Erster Koalitionskrieg, Erster Weltkrieg, Erwin Albrecht, Erwin Schopper, Eva Herzig, Felipe Melo, Felipe Ortiz, Felix Hoffmann, Ferdinand I. (HRR), Ferdinand von Fürstenberg (1626–1683), Ferenc Erkel, Fernando Arbello, Filip Adwent, Flick-Affäre, Florian Kehrmann, Floyd Patterson, Fluor, Focke-Wulf Fw 61, Ford Madox Ford, Françoise Dorléac, Francisco Pizarro, Frank Ferera, Frankfurt am Main, Franz Overbeck, Franz-Josef Röder, Französische Revolution, Frauenwahlrecht, Frédéric Fauquex, Fred Akuffo, Frederick Mayer, Freie und Reichsstädte, Fridolin Keidel, Friedrich Asinger, Friedrich Christian Lorenz Schweigger, Friedrich Magirius, Friedrich Rögelein, Friedrich Schüler, Fußball-Weltmeisterschaft 1970, Fußballkrieg, Funktechnik, Gabriel de Lorges, Gabriele Pauli, Gaetana Sterni, Gaius Caesar, Gábor Gyepes, Gebrüder Montgolfier, Georg IV. (Vereinigtes Königreich), Georg Prahl Harbitz, George Samuel Browne, 8. Viscount Montagu, George Udny Yule, George Whiting Flagg, Georgie Fame, Georgios Gemistos Plethon, Geschichte Bayerns, Geschichte der Dominikanischen Republik, Geschichte des Johanniterordens, Geschichte Madagaskars, Giovanni I. Bentivoglio, Goethe-Theater (Bad Lauchstädt), Gonzalo von Sobrarbe und Ribagorza, Greg LeMond, Gregor XII., Gregorianischer Kalender, Gretchen Wilson, Grete Sultan, Großer Christenbrand, Grundsteinlegung, Guðni Th. Jóhannesson, Guillermo Uribe Holguín, Gyula Babos, Habsburg, Hal Greer, Hamilton Naki, Hangzhou Wan Daqiao, Hannover, Hans Lamprecht, Hans Urs von Balthasar, Hans Weisz, Hans-Jürgen Mellentin, Harry Ahamer, Harry Potter, Harry Potter und der Stein der Weisen, Hedwig Sophia von Schweden, Heinrich Franke (Politiker), Heinrich Franz von Bombelles, Heinrich III. (Frankreich), Heinrich Thyssen, Helmut Hallmeier, Henri Lioret, Henri Moissan, Henri Théodore Pigozzi, Herbert Gruhl, Herbie Hide, Hermann Aichinger, Hermann Bürkle, Hermann Hamelmann, Heroin, Herstatt-Bank, Hitzeschlacht von Lausanne, Hochmeister, Hohe Pforte, Honduras, Hongkong, Hubschrauber, Husni Mubarak, Ich bin ein Berliner, Iman Shumpert, Indianapolis, Ingemar Johansson, Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr, Inthronisation, Israel Kamakawiwoʻole, Italienisch-Somaliland, Jacob Druckman, Jacques-Joseph Moreau, James Wolfe, Jan Paweł Lelewel, Jérôme Lejeune, Jürgen Joedicke, Jürgen Rüttgers, Jürgen von Beckerath, Jean Boyer (Regisseur), Jean-Claude Turcotte, Jean-Paul Abalo, Jeanne Eagels, Jeffrey Schiffner, Jennette McCurdy, Jeremia, Jewgeni Maximowitsch Primakow, Jirko Malchárek, JJ1, Joëlle Aubron, Joel Campbell, Johan Anker, Johan Lorentz Aschan, Johann Christoph Schreiter, Johann Erich Ostermann, Johann Georg Florschütz, Johann I. Josef, Johann Jacob Syrbius, Johann Josef von Waldstein, Johann Nepomuk Zwerger, Johann Zeisold, Johannes Albert von Rudloff, Johannes Argyropulos, Johannes Paul Aeltermann, Johannes Paul II., Johannes Roth (Zoologe), Johannes X. Schachtner, John Alexander Anderson, John Cranko, John F. Kennedy, John Langdon, Jonathan Hutchinson, Jonathan Kennard, José Juan Barea, Josef Mahlmeister, Josef Weidinger, Josemaría Escrivá, Joseph Medill Patterson, Jovian, Juana Manso de Noronha, Julian (Kaiser), Julius Rodenberg, June Bronhill, Jupp Derwall, K-Ximbinho, Kanton (Schweiz), Kanton Basel-Stadt, Karl Auer (Fußballfunktionär), Karl Landsteiner, Karl Philipp Moritz, Karl Scheidemantel, Karl VIII. (Frankreich), Karl Wienand, Karl-Heinz Weimann, Karlrobert Kreiten, Kaugummi, Köln, Königreich Hannover, Kenny Achampong, Kesselschlacht, Kesselschlacht bei Białystok und Minsk, Klaus Schlagheck, Kolonie, Kongregation für die Glaubenslehre, Konklave, Konquistador, Konrad von Jungingen, Konstantin IV. (Byzanz), Konstantin Karlowitsch Albrecht, Konzil von Pisa, Kosmodrom Plessezk, Kosmos (Rakete), Kronkolonie, Lau Lauritzen junior, Lawrence v. Texas, Le Mans, Leander Haußmann, Leandro Bassano, Leipziger Bank, Leonard Carow, Leopold Koželuh, Lew Alexandrowitsch Besymenski, Lima, Liste der polnischen Herrscher, Liz Claiborne, Louis Asher, Louis d’Affry, Louis d’Orléans, duc de Nemours, Lucius Caesar, Ludwig Wolf (Anthropologe), Luigi Meneghello, Luis Arconada, Luis Hernández (Baseballspieler), Luise Adelgunde Victorie Gottsched, Lutheran Church – Missouri Synod, Lwiw, Madagaskar, Magnus F. Andersson, Maikel Aerts, Marc Rich, Marc-Vivien Foé, Marconi Company, Marek Pivovar, Margot Ebert, Margot Glockshuber, Maria von Welser, Mariana Grajales, Marie Schlieps, Marko Bezjak, Marree Man, Martin Andersen Nexø, Martin Schneeweiss, Mathias Tantau, Matthias Heinrich, Maurice V. Wilkes, Max Biaggi, Max Klankermeier, Max Pallenberg, Maximilian Ulysses Browne, Mecklenburg-Schwerin, Melanie Amaro, Michael H. Weinstein, Michael Lederer (Leichtathlet), Michael Vick, Michail Borissowitsch Chodorkowski, Mildred Didrikson Zaharias, Milton Glaser, Miroslav Nemec, Monotheletismus, Mont Aiguille, Monty Arnold, Nadine Krüger, Naomi Schemer, Natal (Lokomotive), Natal Railway, Natalja Nikolajewna Antjuch, Nathaniel Lord Britton, Nationalsozialismus, Neil Abercrombie, Neufrankreich, Niedersachsen, Nikolai Nikolajewitsch Tscherepnin, Nora Ephron, Obergefell v. Hodges, Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten, Ohio, Olave Baden-Powell, Ole Arntzen, Ondřej Neff, Ordenskapitel, Osmanisches Reich, Oswald Andrae, Ott Arder, Ottó Herman, Otto Graf Lambsdorff, Paolo Cannavaro, Paolo Maldini, Papierwerke Waldhof-Aschaffenburg, Pawel Iwanowitsch Beljajew, Pearl S. Buck, Peter Hütgens, Peter Horn (Politiker), Peter Lorre, Peter Petersen (Pädagoge), Peter Pysall, Peter Rosegger, Peter Sloterdijk, Philipp Blaurock, Philippe Mabboux, Philippe Streiff, Piasten, Pierre Angénieux, Pietro Paolo Virdis, Portugal, Präsident der Vereinigten Staaten, Privatnotenbank, Przemysł II., Ptolemaios VIII., Rageth Christoffel, Rainer Stinner, Raketenstartplatz, Rathaus Schöneberg, Ratifikation, Raymond Felton, Römisches Reich, Reformation, Reformation und Gegenreformation in der Schweiz, Reichsarbeitsdienst, Reichsstelle für den Unterrichtsfilm, Reinhard Appel, Reinhard II. (Hanau), Reinhard Stollreiter, Renato Pirocchi, Richard Bedford Bennett, Richard Heron Anderson, Richard III. (England), Rigmor Aasrud, Robert Coleman Richardson, Robert Davi, Robert H. Lochner, Rodney Nuckey, Romano Perdomi, Rosl Mayr, Roxanne Atkins, Rudy Gobert, Ruth Seydewitz, Ryan Tedder, Ryō Fukuda, Ryō Orime, Sachsen, Salvador Allende, Samir Nasri, Samuel Crompton, Sarah Mühlhause, Sassanidenreich, Sönke Neitzel, Süleyman I., Sławomir Mrożek, Schaltjahr, Schapur Bachtiar, Schlacht auf der Abraham-Ebene, Schlacht bei Fleurus (1794), Schleswig-Holstein, Schloss Versailles, Schweizer Fussballnationalmannschaft, Sergei Wladimirowitsch Bodrow, Sezession, Sidney Howard, Siebenjähriger Krieg, Sigfried Asche, Simon Cameron, Somalia, South Australia, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Stanislav Ledinek, Stefan Andres, Stephan Zinner, Steve Barton, Stevenson Archer (Politiker, 1786), Strichcode, Strom Thurmond, Sueskanal, Sultan, Sunthon Phu, Supermarkt, Suppression of Communism Act, Sverker Åström, Tageszeitung, Tarcisio Bertone, Tatsuya Itō, Telegramm, The Wrigley Company, Thomas de Beaumont, 6. Earl of Warwick, Tiberius, Tommi Mäkinen, Tony Sender, Toronto, Tory Mussett, Treuhandgebiet, Turbinia, Ukrainische Katholische Universität, Ulrich Derad, Ulrich von Jungingen, UN-Antifolterkonvention, UNESCO-Welterbe, Universität Ingolstadt, Unterrichtsfilm, Uraufführung, Ursula Holl, Vera Salvequart, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Vereinte Nationen, Verena Wieder, Veronica Guerin, Vertrag von Nanking, Vigilius von Trient, Viktoria Wolffhardt, Viktorin Strigel, Viola Dana, Virgilio Maroso, Vitali Klitschko, Waldemar Schweitzer, Walter Farley, Walter Vesper, Walther Arndt, Wattenmeer (Nordsee), Wayne Dockery, Wenche Elizabeth Arntzen, Werner Voigt, Westalpen, Wien, Wilhelm IV. (Vereinigtes Königreich), Wilhelm Schraml, Wilhelm Schubert (General), William F. Knowland, William Thomson, 1. Baron Kelvin, Willy Messerschmitt, Wismar, Wolfgang Unzicker, Wolfgang Weber (Fußballspieler), Wolfgang Windgassen, Zeitungsformat, Zhejiang, 1045, 116 v. Chr., 1242, 1295, 14. Juli, 1402, 1407, 1409, 1439, 1451, 1452, 1472, 1483, 1487, 1492, 1522, 1529, 1533, 1541, 1557, 1569, 1573, 1574, 1595, 1611, 1667, 1674, 1681, 1683, 1684, 1719, 1730, 1741, 1747, 1757, 1759, 1760, 1762, 1769, 1770, 1772, 1786, 1789, 1793, 1794, 1796, 1802, 1803, 1804, 1810, 1815, 1816, 1817, 1819, 1824, 1826, 1827, 1830, 1831, 1833, 1834, 1835, 1836, 1843, 1848, 1849, 1854, 1858, 1860, 1862, 1863, 1868, 1869, 1871, 1873, 1874, 1875, 1876, 1878, 1879, 1881, 1884, 1885, 1886, 1889, 1890, 1891, 1892, 1893, 1896, 1897, 1898, 1899, 1901, 1902, 1903, 1904, 1905, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1915, 1916, 1917, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1941, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 20. Juni, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2015, 2016, 363, 4, 684. Erweitern Sie Index (730 mehr) »

Abe Tomoji

Abe Tomoji, 1949 Abe Tomoji (jap. 阿部 知二; * 26. Juni 1903; † 23. April 1973) war ein japanischer Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker.

Neu!!: 26. Juni und Abe Tomoji · Mehr sehen »

Abendländisches Schisma

Das Abendländische Schisma Das Abendländische Schisma, auch als Großes Schisma oder Großes Abendländisches Schisma bezeichnet, war eine zeitweilige Glaubensspaltung innerhalb der lateinischen Kirche mit konkurrierenden Papstansprüchen in Rom und Avignon von 1378 bis 1417.

Neu!!: 26. Juni und Abendländisches Schisma · Mehr sehen »

Abhängigkeitssyndrom durch psychotrope Substanzen

deutsche Briefmarke von 1975 Ein Abhängigkeitssyndrom durch psychotrope Substanzen (auch: Drogenabhängigkeit, Drogensucht, Drogenmissbrauch) bezeichnet eine Gruppe von Störungen der Psyche und des Verhaltens aufgrund wiederholter Einnahme psychotroper Substanzen.

Neu!!: 26. Juni und Abhängigkeitssyndrom durch psychotrope Substanzen · Mehr sehen »

Adam Zielinski

Adam Zielinski (März 2007) Adam Zielinski (* 22. Juni 1929 in Drohobycz, Galizien; † 26. Juni 2010 in Wien) war ein vielfach ausgezeichneter polnisch-österreichischer Schriftsteller und vormaliger Unternehmer.

Neu!!: 26. Juni und Adam Zielinski · Mehr sehen »

Addis Abeba

Addis Abeba (auch Addis Ababa; ‚Neue Blume‘) ist die Hauptstadt von Äthiopien.

Neu!!: 26. Juni und Addis Abeba · Mehr sehen »

Adelaide Ames

Adelaide Ames (* 3. Juni 1900; † 26. Juni 1932 im Squam Lake, New Hampshire) war eine US-amerikanische Astronomin.

Neu!!: 26. Juni und Adelaide Ames · Mehr sehen »

Adolf Anderle

Adolf Anderle Adolf Anderle (* 19. Mai 1868 in Wien; † 26. Juni 1919 ebenda) war ein österreichischer Politiker (CSP) und Landeskanzleibeamter.

Neu!!: 26. Juni und Adolf Anderle · Mehr sehen »

Adolf Bastian

Adolf Bastian Adolf Bastian als Corpsstudent, 1846 Philipp Wilhelm Adolf Bastian (* 26. Juni 1826 in Bremen; † 2. Februar 1905 in Port of Spain, heute Trinidad und Tobago) war ein deutscher Arzt, Ethnologe sowie Gründungsdirektor des Museums für Völkerkunde in Berlin.

Neu!!: 26. Juni und Adolf Bastian · Mehr sehen »

Adolf Emile Cohen

Juliana von den Niederlanden, ganz rechts Adolf Emile Cohen Adolf Emile Cohen auch: Dolf Cohen (* 4. Dezember 1913 in Rotterdam; † 26. Juni 2004 in Oegstgeest) war ein niederländischer Historiker.

Neu!!: 26. Juni und Adolf Emile Cohen · Mehr sehen »

Adolf Erman

Adolf Erman um 1929 Johann Peter Adolf Erman (* 31. Oktober 1854 in Berlin; † 26. Juni 1937 ebenda), eigentlich Jean Pierre Adolphe Erman, war ein deutscher Ägyptologe und Begründer der ''Berliner Schule'' der Ägyptologie.

Neu!!: 26. Juni und Adolf Erman · Mehr sehen »

Afra Mussawisade

Afra Mussawisade (2014) Afra Mussawisade (* 26. Juni 1973 in Teheran) ist ein iranischer Perkussionist, der auf dem Gebiet der Weltmusik und des Jazz aktiv ist.

Neu!!: 26. Juni und Afra Mussawisade · Mehr sehen »

Afrika

Satellitenbild-Mosaik Afrikas Afrika ist einer der Kontinente der Erde.

Neu!!: 26. Juni und Afrika · Mehr sehen »

Agrippina Jakowlewna Waganowa

Agrippina Jakowlewna Waganowa, um 1910 Agrippina Jakowlewna Waganowa (wiss. Transliteration Agrippina Jakovlevna Vaganova; * in Sankt Petersburg; † 5. November 1951 in Leningrad) war eine russische Balletttänzerin und Ballettpädagogin sowie die Begründerin der Waganowa-Methode, die bis heute weltweit Grundlage für die Ausbildung von Tänzerinnen und Tänzern im klassischen Ballett ist.

Neu!!: 26. Juni und Agrippina Jakowlewna Waganowa · Mehr sehen »

Aimé Césaire

Aimé Césaire 2003 Aimé Fernand David Césaire (* 26. Juni 1913 in Basse-Pointe, Martinique; † 17. April 2008 in Fort-de-France) war ein afrokaribisch-französischer Schriftsteller und Politiker.

Neu!!: 26. Juni und Aimé Césaire · Mehr sehen »

Albert Dailey

Albert Dailey (* 16. Juni 1939 in Baltimore/Maryland; † 26. Juni 1984 in Denver/Colorado) war ein US-amerikanischer Jazzpianist und Komponist.

Neu!!: 26. Juni und Albert Dailey · Mehr sehen »

Albert Siklós

Albert Siklós auch Albert Schönwald (geboren 26. Juni 1878 in Budapest, Österreich-Ungarn; gestorben 3. April 1942 ebenda) war ein ungarischer Komponist.

Neu!!: 26. Juni und Albert Siklós · Mehr sehen »

Alex Arthur

Alex Arthur nach dem Kampf (2012) Alex Arthur (* 26. Juni 1978 in Edinburgh, Schottland) ist ein ehemaliger britischer Boxer und Normalausleger.

Neu!!: 26. Juni und Alex Arthur · Mehr sehen »

Alexander Marcus

Alexander Marcus (* 26. Juni 1972 in Berlin; eigentlich Felix Rennefeld)Amtsgericht Charlottenburg (Berlin), Aktenzeichen: HRB 117603 B, bekannt gemacht am: 29.

Neu!!: 26. Juni und Alexander Marcus · Mehr sehen »

Alexander Mitscherlich

Frankfurter Hauptfriedhof Alexander Harbord Mitscherlich (* 20. September 1908 in München; † 26. Juni 1982 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Arzt, Psychoanalytiker, Hochschullehrer und Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juni und Alexander Mitscherlich · Mehr sehen »

Alexander V. (Gegenpapst)

Gegenpapst Alexander V. Wappen des Gegenpapstes Alexander V., moderne Nachzeichnung Pietro Philargi von Candia (eigentlich: Petros Philargis de Candia oder Philaretos) (* 1340 auf Kreta; † 3. Mai 1410 in Bologna) war von 1409 bis 1410 als Alexander V. Gegenpapst zu Gregor XII. in Rom und Benedikt XIII. in Avignon.

Neu!!: 26. Juni und Alexander V. (Gegenpapst) · Mehr sehen »

Alfred Döblin

mini Alfred Döblin, ca. 1946 Bruno Alfred Döblin (* 10. August 1878 in Stettin; † 26. Juni 1957 in Emmendingen) war ein deutscher Psychiater und Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juni und Alfred Döblin · Mehr sehen »

Alfred Grenander

Alfred Grenander Grenander 1929 in Falsterbo Alfred Frederik Elias Grenander (* 26. Juni 1863 in Skövde, Schweden; † 14. Juli 1931 in Berlin) war ein schwedischer Architekt, der größtenteils in Berlin gewirkt hat.

Neu!!: 26. Juni und Alfred Grenander · Mehr sehen »

Alfred Lorenzer

Alfred Lorenzer (* 8. April 1922 in Ulm; † 26. Juni 2002 bei Perugia, Italien) war ein deutscher Psychoanalytiker und Soziologe.

Neu!!: 26. Juni und Alfred Lorenzer · Mehr sehen »

Alfred Percy Sinnett

Alfred Percy Sinnett Alfred Percy Sinnett (* 18. Januar 1840 in London, England; † 26. Juni 1921) war ein englischer Journalist, Autor und Theosoph.

Neu!!: 26. Juni und Alfred Percy Sinnett · Mehr sehen »

Alfredo Castelli

Alfredo Castelli Alfredo Castelli (* 26. Juni 1947 in Mailand) ist ein italienischer Comicautor.

Neu!!: 26. Juni und Alfredo Castelli · Mehr sehen »

Alfredo Marceneiro

Alfredo Marceneiro, eigentlich Alfredo Rodrigo Duarte, (* 25. Februar 1891 in Lissabon; † 26. Juni 1982 in Lissabon) war ein portugiesischer Fado-Sänger.

Neu!!: 26. Juni und Alfredo Marceneiro · Mehr sehen »

Algirdas Brazauskas

Brazauskas bei einem Besuch in den Vereinigten Staaten 1998 Algirdas Mykolas Brazauskas (* 22. September 1932 in Rokiškis; † 26. Juni 2010 in Vilnius) war ein sowjetlitauischer kommunistischer und litauischer sozialdemokratischer Politiker.

Neu!!: 26. Juni und Algirdas Brazauskas · Mehr sehen »

Aljoscha Schmidt

Aljoscha Schmidt (* 26. Juni 1984 in Fritzlar) ist ein deutscher Handballspieler und Handballtrainer.

Neu!!: 26. Juni und Aljoscha Schmidt · Mehr sehen »

Allen Strange

Allen Strange (* 26. Juni 1943 in Calexico/Kalifornien; † 20. Februar 2008 auf Bainbridge Island/Washington) war ein US-amerikanischer Komponist, Musiktheoretiker und Musiker.

Neu!!: 26. Juni und Allen Strange · Mehr sehen »

Amandus Adamson

Amandus Heinrich Adamson (* 12. November 1855 im Dorf Uuga-Rätsepa nahe Paldiski, heute Kreis Harju; † 26. Juni 1929 in Paldiski) war einer der bekanntesten estnischen Bildhauer.

Neu!!: 26. Juni und Amandus Adamson · Mehr sehen »

Amma Darko

Amma Darko (2004) Ophelia Amma Darko (* 26. Juni 1956 in Koforidua) ist eine ghanaische Schriftstellerin.

Neu!!: 26. Juni und Amma Darko · Mehr sehen »

Anatoli Wassiljewitsch Iwanow (Musiker)

Anatoli Wassiljewitsch Iwanow Anatoli Wassiljewitsch Iwanow (* 26. Juni 1934 in Leningrad; † 2. April 2012 in Wien) war ein russischer Solo-Paukist, Komponist und Dirigent.

Neu!!: 26. Juni und Anatoli Wassiljewitsch Iwanow (Musiker) · Mehr sehen »

Andrea Mertens (Filmeditorin)

Andrea Mertens (* 26. Juni 1973 in Dortmund) ist eine deutsche Filmeditorin.

Neu!!: 26. Juni und Andrea Mertens (Filmeditorin) · Mehr sehen »

Andreas Manfred Gebhard

Andreas Manfred Gebhard (* 26. Juni 1997 in München, Bayern) ist ein deutsch-österreichischer Segler.

Neu!!: 26. Juni und Andreas Manfred Gebhard · Mehr sehen »

Andrew Hull Foote

Andrew Hull Foote Andrew Hull Foote (* 12. September 1806 in New Haven, Connecticut; † 26. Juni 1863 in New York City) war ein Konteradmiral der United States Navy, der während des amerikanischen Bürgerkrieges gedient hat.

Neu!!: 26. Juni und Andrew Hull Foote · Mehr sehen »

Andrew Jackson Houston

Andrew Jackson Houston (1941) Andrew Jackson Houston (* 21. Juni 1854 in Independence, Washington County, Texas; † 26. Juni 1941 in Baltimore, Maryland) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 26. Juni und Andrew Jackson Houston · Mehr sehen »

Anne-Kathrin Schade

Anne-Kathrin Schade (* 26. Juni 1968 in Löbau) ist eine ehemalige deutsche Volleyballspielerin.

Neu!!: 26. Juni und Anne-Kathrin Schade · Mehr sehen »

Annette M. Böckler

Annette Mirjam Böckler (* 26. Juni 1966 in Remscheid) ist seit Mai 2017 Fachleiterin Judentum am Zürcher Institut für Interreligiösen Dialog.

Neu!!: 26. Juni und Annette M. Böckler · Mehr sehen »

António Maria da Silva

António Maria da Silva, der letzte Ministerpräsident der ersten portugiesischen Republik António Maria da Silva (* 26. Mai 1872 in Lissabon; † 14. Oktober 1950 ebenda) war ein prominenter Politiker in Portugal während der ersten Republik.

Neu!!: 26. Juni und António Maria da Silva · Mehr sehen »

Antoine Argoud

Antoine Argoud Antoine Argoud (* 26. Juni 1914 in Darney; † 10. Juni 2004 in Vittel) war ein französischer Offizier und ein führendes Mitglied der Organisation de l’armée secrète (OAS, deutsch: "Organisation der geheimen Armee").

Neu!!: 26. Juni und Antoine Argoud · Mehr sehen »

Antonia Brico

Antonia Brico im Jahr 1930 Antonia Louisa Brico (* 26. Juni 1902 in Rotterdam; † 3. August 1989 in Denver, Colorado) war eine US-amerikanische Dirigentin.

Neu!!: 26. Juni und Antonia Brico · Mehr sehen »

Antonio Rosati

Antonio Rosati (* 26. Juni 1983 in Tivoli) ist ein italienischer Fußballtorhüter, der bei AC Perugia Calcio unter Vertrag steht.

Neu!!: 26. Juni und Antonio Rosati · Mehr sehen »

Anybody Killa

James Lowery (* 26. Juni 1973), Künstlername Anybody Killa oder abgekürzt ABK, ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: 26. Juni und Anybody Killa · Mehr sehen »

Apartheid

„Badebereich nur für Angehörige der weißen Rasse“ – dreisprachiges Schild (englisch, afrikaans, isiZulu) am Strand der Großstadt Durban, 1989 Als Apartheid wird eine geschichtliche Periode der staatlich festgelegten und organisierten so genannten Rassentrennung in Südafrika bezeichnet.

Neu!!: 26. Juni und Apartheid · Mehr sehen »

Archibald Douglas, 5. Earl of Douglas

St Bride’s Church Archibald Douglas, 5.

Neu!!: 26. Juni und Archibald Douglas, 5. Earl of Douglas · Mehr sehen »

Ariana Grande

Ariana Grande, 2017 Ariana Grande, 2013 Ariana Grande-Butera (* 26. Juni 1993 in Boca Raton, Florida) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 26. Juni und Ariana Grande · Mehr sehen »

Arkadi Grigorjewitsch Adamow

Arkadi Grigorjewitsch Adamow (russisch Аркадий Григорьевич Адамов; * 13. Juni 1920; † 26. Juni 1991) war ein sowjetischer Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juni und Arkadi Grigorjewitsch Adamow · Mehr sehen »

Armand de Las Cuevas

Armand de Las Cuevas 1993 bei Paris-Nizza Armand de Las Cuevas (* 26. Juni 1968 in Troyes) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer.

Neu!!: 26. Juni und Armand de Las Cuevas · Mehr sehen »

Arthur Doyle

Arthur Roy Doyle (* 26. Juni 1944 in Birmingham, Alabama; † 25. Januar 2014) war ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Saxophon, Flöte, Gesang).

Neu!!: 26. Juni und Arthur Doyle · Mehr sehen »

Aubrey Plaza

Aubrey Plaza (2012) Aubrey Plaza (2009) Aubrey Plaza (* 26. Juni 1984 in Wilmington, Delaware) ist eine US-amerikanische Komikerin, Schauspielerin und Filmproduzentin.

Neu!!: 26. Juni und Aubrey Plaza · Mehr sehen »

August Momberger

Auto Union Typ A 1934 im Training zum AVUS-Rennen Bugatti T35B, Baujahr 1925 Mercedes-Benz SS ''Rennsport'' (1927) Mercedes-Benz Typ SSK (1929) Auto Union Typ A wie ihn August Momberger 1934 pilotierte. Wanderer-Stromlinienwagens August „Bubi“ Momberger (* 26. Juni 1905 in Wiesbaden; † 22. Dezember 1969 in Gruppaldo, Schweiz) war ein deutscher Automobilrennfahrer und Ingenieur.

Neu!!: 26. Juni und August Momberger · Mehr sehen »

August Wellauer

August Wellauer (* 9. Juni 1798 in Breslau; † 26. Juni 1831 in Wien) war ein deutscher Klassischer Philologe und Gymnasiallehrer.

Neu!!: 26. Juni und August Wellauer · Mehr sehen »

Augustus

Münchner Glyptothek Augustus (* 23. September 63 v. Chr. als Gaius Octavius in Rom; † 19. August 14 n. Chr. in Nola bei Neapel) war der erste römische Kaiser.

Neu!!: 26. Juni und Augustus · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: 26. Juni und Ägypten · Mehr sehen »

Äthiopien

Äthiopien (aus) ist ein Binnenstaat im Nordosten Afrikas.

Neu!!: 26. Juni und Äthiopien · Mehr sehen »

Île d’Orléans

Die Île d’Orléans ist eine Insel im Südosten der kanadischen Provinz Québec.

Neu!!: 26. Juni und Île d’Orléans · Mehr sehen »

Österreichische Fußballnationalmannschaft

Die österreichische Fußballnationalmannschaft ist die Auswahlmannschaft des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB).

Neu!!: 26. Juni und Österreichische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Bad Lauchstädt

Bad Lauchstädt, amtlich Goethestadt Bad Lauchstädt, ist eine Stadt im Saalekreis in Sachsen-Anhalt.

Neu!!: 26. Juni und Bad Lauchstädt · Mehr sehen »

Barbara Adams

Barbara Georgina Adams (* 19. Februar 1945 in Hammersmith, London; † 26. Juni 2002) war eine britische Ägyptologin und Kuratorin am Petrie-Museum in London.

Neu!!: 26. Juni und Barbara Adams · Mehr sehen »

Basil Cameron

Basil George Cameron Hindenburg (auch Basil George Cameron Hindenberg; * 18. August 1884 in Reading; † 26. Juni 1975 in Leominster) war ein englischer Geiger und Dirigent.

Neu!!: 26. Juni und Basil Cameron · Mehr sehen »

Bayer AG

Die Bayer Aktiengesellschaft (kurz Bayer AG) ist ein divisional gegliedertes Unternehmen, das aus 301 Gesellschaften mit insgesamt 99.820 Mitarbeitern (Stand: 31. Dezember 2017) besteht.

Neu!!: 26. Juni und Bayer AG · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: 26. Juni und Bayern · Mehr sehen »

Belagerung von La Rochelle (1573)

Die Belagerung von La Rochelle 1573. Der Herzog von Anjou und später König Heinrich III. Eintritt der polnischen Delegation in Begleitung polnischer Husaren in La Rochelle nach Aufhebung der Belagerung. Die Belagerung von La Rochelle, angeordnet von König Karl IX. und befehligt vom Herzog von Anjou, dem späteren König Heinrich III., begann am 11. Februar 1573 und endete am 26. Juni des gleichen Jahres.

Neu!!: 26. Juni und Belagerung von La Rochelle (1573) · Mehr sehen »

Belagerung von Québec

Die Belagerung von Québec war eines der wichtigsten Ereignisse des Siebenjährigen Krieges in Nordamerika zwischen Frankreich und Großbritannien.

Neu!!: 26. Juni und Belagerung von Québec · Mehr sehen »

Belagerung von Rhodos (1522)

Angreifende Janitscharen und verteidigende Johanniter bei der Belagerung von Rhodos 1522 Die Belagerung von Rhodos durch die türkischen Osmanen begann am 26.

Neu!!: 26. Juni und Belagerung von Rhodos (1522) · Mehr sehen »

Benedikt II.

Benedikt II., Darstellung in der Basilika Sankt Paul vor den Mauern Der Heilige Benedikt II. (* in Rom; † 8. Mai 685, ebenda) war Papst von 683 bis 685.

Neu!!: 26. Juni und Benedikt II. · Mehr sehen »

Benedikt XIII. (Gegenpapst)

Die Krönung von Benedikt XIII. Wappen des Gegenpapstes Benedikt XIII. Benedikt XIII. (* 1342/43 in Illueca, Aragon; † 23. Mai 1423 in Peñíscola), eigentlich Pedro Martínez de Luna y Gotor oder Pedro de Luna, auch Papa Luna genannt, war während des Abendländischen Schismas Gegenpapst (Papst avignonesischer Obödienz) von 1394 bis 1423.

Neu!!: 26. Juni und Benedikt XIII. (Gegenpapst) · Mehr sehen »

Benedikt XVI.

Papst Benedikt XVI. (2007) rahmenlos Benedikt XVI. (lateinisch Benedictus PP. XVI; bürgerlich Joseph Aloisius Ratzinger; * 16. April 1927 in Marktl) ist emeritierter Papst (lat. Papa emeritus) und war vom 19.

Neu!!: 26. Juni und Benedikt XVI. · Mehr sehen »

Benjamin Wills Newton

Benjamin Wills Newton Benjamin Wills Newton (* 12. Dezember 1807 in Plymouth Dock, England; † 26. Juni 1899 in Tunbridge Wells, England) war ein englischer Prediger und Bibelausleger.

Neu!!: 26. Juni und Benjamin Wills Newton · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: 26. Juni und Berlin · Mehr sehen »

Berlin-Blockade

Entfernung einer Straßensperre in der Friedrichstraße nach der Blockade (Mai 1949) Besatzungszonen in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg Die vier Sektoren Berlins Als Berlin-Blockade (Erste Berlin-Krise) wird die Blockade West-Berlins durch die Sowjetunion vom 24.

Neu!!: 26. Juni und Berlin-Blockade · Mehr sehen »

Berliner Luftbrücke

Berliner beobachten die Landung eines ''Rosinenbombers'' auf dem Flughafen Tempelhof (1948) Die Berliner Luftbrücke diente der Versorgung der Stadt Berlin durch Flugzeuge der Westalliierten, nachdem die sowjetische Besatzungsmacht die Land- und Wasserwege von der Trizone nach West-Berlin vom 24.

Neu!!: 26. Juni und Berliner Luftbrücke · Mehr sehen »

Bernd Mühleisen

Bernd Mühleisen (* 26. Juni 1938 in Stuttgart) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler, der zweimal mit der Deutschen Nationalmannschaft den vierten Platz bei einer Weltmeisterschaft belegte.

Neu!!: 26. Juni und Bernd Mühleisen · Mehr sehen »

Bernhard Rust

Bernhard Rust, 1934 Bernhard Rust (* 30. September 1883 in Hannover; † 8. Mai 1945 in der Gemeinde Berend/Nübel, Kreis Schleswig) war ein deutscher Politiker (NSDAP), MdL und MdR.

Neu!!: 26. Juni und Bernhard Rust · Mehr sehen »

Bernhard Windscheid

Bernhard Windscheid Bernhard Joseph Hubert Windscheid (* 26. Juni 1817 in Düsseldorf; † 26. Oktober 1892 in Leipzig) war ein deutscher Jurist, der großen Einfluss auf die deutsche Zivilrechtswissenschaft hatte.

Neu!!: 26. Juni und Bernhard Windscheid · Mehr sehen »

Bert Stern

Bertram Stern (* 3. Oktober 1929 in Brooklyn, New York; † 26. Juni 2013 in Manhattan, New York) war ein US-amerikanischer Mode- und Werbefotograf.

Neu!!: 26. Juni und Bert Stern · Mehr sehen »

Big Bill Broonzy

Big Bill Broonzy, geboren als Lee Conl(e)y Bradley (* 26. Juni 1903 in Jefferson County (Arkansas); † 15. August 1958 in Chicago, Illinois), war ein US-amerikanischer Blues-Musiker und -Komponist, vor allem im Bereich des Country Blues.

Neu!!: 26. Juni und Big Bill Broonzy · Mehr sehen »

Billy Jenkins (Artist)

Berliner Plaza, 1939 Erich Rudolf Otto Rosenthal (* 26. Juni 1885 in Magdeburg, Sachsen-Anhalt; † 21. Januar 1954 in Köln) war auch unter dem Namen Erich Fischer oder besser seinem Künstlernamen Billy Jenkins bekannt.

Neu!!: 26. Juni und Billy Jenkins (Artist) · Mehr sehen »

Bonn

Offizielles Logo der Bundesstadt Bonn Das ''Palais Schaumburg'' war der Amtssitz des Bundeskanzlers (Foto von 1950). Die Bundesstadt Bonn ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Köln im Süden des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: 26. Juni und Bonn · Mehr sehen »

Bremen

Luftbild der Bremer Innenstadt mit Marktplatz, Domshof, Bremer Dom, Rathaus und Liebfrauenkirche Die Stadtgemeinde Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen (kurz ebenfalls „Bremen“). Zu dem Zwei-Städte-Staat gehört neben Bremen noch das 53 km nördlich gelegene Bremerhaven.

Neu!!: 26. Juni und Bremen · Mehr sehen »

Bretagne

Die Bretagne (bretonisch Breizh, deutsch veraltet auch Kleinbritannien) ist eine westfranzösische Region.

Neu!!: 26. Juni und Bretagne · Mehr sehen »

Brian Abrahams

Brian Abrahams (2007) Brian Abrahams (* 26. Juni 1947 in Kapstadt, Südafrika) ist ein britischer Jazzschlagzeuger und Sänger.

Neu!!: 26. Juni und Brian Abrahams · Mehr sehen »

Britisch-Somaliland

Lage Britisch-Somalilands bzw. des heutigen Somaliland Britisch-Somaliland war von 1884 bis 1960 ein britisches Protektorat auf dem Gebiet des heutigen Nordsomalia bzw.

Neu!!: 26. Juni und Britisch-Somaliland · Mehr sehen »

Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen

Das Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen (BAKred, z. T. auch BAK) in Berlin war als Aufsichtsbehörde über das Kreditwesen zuständig für die Durchsetzung des Kreditwesengesetzes.

Neu!!: 26. Juni und Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen · Mehr sehen »

Byzantinisches Reich

Das Byzantinische Reich, verkürzt auch nur Byzanz, oder – aufgrund der historischen Herkunft – das Oströmische Reich bzw.

Neu!!: 26. Juni und Byzantinisches Reich · Mehr sehen »

Camille Zeckwer

Camille Zeckwer (* 26. Juni 1875 in Philadelphia; † 7. August 1924 in Southampton) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 26. Juni und Camille Zeckwer · Mehr sehen »

Carlo Facetti

Carlo Facetti im Alfa Romeo GTAm beim Großen Preis der Tourenwagen auf dem Nürburgring 1973 Carlo Facetti (* 26. Juni 1935 in Cormano) ist ein ehemaliger italienischer Automobilrennfahrer und Unternehmer.

Neu!!: 26. Juni und Carlo Facetti · Mehr sehen »

Carolin Fortenbacher

Carolin Fortenbacher (* 26. Juni 1963 in Hamburg) ist eine deutsche Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juni und Carolin Fortenbacher · Mehr sehen »

Carsten Köhrbrück

Carsten Köhrbrück (* 26. Juni 1967 in Berlin) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet, der - für die Bundesrepublik Deutschland startend - bei den Europameisterschaften 1990 mit der 4-mal-400-Meter-Staffel der Bundesrepublik die Silbermedaille gewann (3:00,64 min: Klaus Just, Edgar Itt, Carsten Köhrbrück, Norbert Dobeleit).

Neu!!: 26. Juni und Carsten Köhrbrück · Mehr sehen »

Ceán Chaffin

Ceán Chaffin (* 26. Juni 1957 als Kimberly Cean Chaffin) ist eine US-amerikanische Filmproduzentin.

Neu!!: 26. Juni und Ceán Chaffin · Mehr sehen »

Charles Messier

Charles Messier, um 1770 Charles Messier (* 26. Juni 1730 in Badonviller (Lothringen); † 12. April 1817 in Paris) war ein französischer Astronom.

Neu!!: 26. Juni und Charles Messier · Mehr sehen »

Charles Romley Alder Wright

Charles Romley Alder Wright (ca. 1876) Charles Romley Alder Wright (* 1844 in Southend, Essex; † 25. Juli 1894) war ein britischer Chemiker.

Neu!!: 26. Juni und Charles Romley Alder Wright · Mehr sehen »

Charta der Vereinten Nationen

Die Urfassung der Charta (PDF; Anklicken für die gesamte Fassung) Die Charta der Vereinten Nationen (von Charta, Aussprache), in Österreich Satzung der Vereinten Nationen, ist der Gründungsvertrag und damit die „Verfassung“ der Vereinten Nationen (UN).

Neu!!: 26. Juni und Charta der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Chris Armstrong (Eishockeyspieler)

Christopher Ryan Armstrong (* 26. Juni 1975 in Regina, Saskatchewan) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der zuletzt bei den Springfield Falcons in der American Hockey League unter Vertrag stand.

Neu!!: 26. Juni und Chris Armstrong (Eishockeyspieler) · Mehr sehen »

Chris Isaak

Chris Isaak (2003) Christopher Joseph Isaak (* 26. Juni 1956 in Stockton, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Sänger und Filmschauspieler.

Neu!!: 26. Juni und Chris Isaak · Mehr sehen »

Chris O’Donnell

Chris O’Donnell bei der Premiere von Max Payne 2008 Christopher „Chris“ Eugene O’Donnell (* 26. Juni 1970 in Winnetka, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 26. Juni und Chris O’Donnell · Mehr sehen »

Christiaan Snouck Hurgronje

Christiaan Snouck Hurgronje Scherifenfamilien in Mekka (aus Snouck Hurgronjes Bilder-Atlas zu Mekka von 1888) A. J. Wensinck Christiaan Snouck Hurgronje (* 8. Februar 1857 in Oosterhout; † 26. Juni 1936 in Leiden) war ein niederländischer Arabist und Islamwissenschaftler.

Neu!!: 26. Juni und Christiaan Snouck Hurgronje · Mehr sehen »

Christian August Vulpius

Christian August Vulpius Gedenktafel am Haus Luthergasse 5 in Weimar Historischen Friedhof Weimar Christian August Vulpius, auch Anshelmo Mercello Thuring und Tirso de Milano (* 23. Januar 1762 in Weimar; † 26. Juni 1827 in Weimar) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juni und Christian August Vulpius · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: 26. Juni und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Christoph Baumann (Musiker)

Christoph Baumann (* 26. Juni 1954 in Baden AG) ist ein Schweizer Pianist des Modern Jazz und der freien Improvisationsmusik.

Neu!!: 26. Juni und Christoph Baumann (Musiker) · Mehr sehen »

Ciro Luis Urriola

Ciro Luis Urriola Ciro Luis Urriola (* 3. Juli 1863; † 26. Juni 1922) war der achte Staatspräsident von Panama.

Neu!!: 26. Juni und Ciro Luis Urriola · Mehr sehen »

Claude Joseph Rouget de Lisle

''Rouget de Lisle chantant la Marseillaise'' (Rouget de Lisle, die Marseillaise singend) (Isidore Pils) Claude Joseph Rouget genannt de Lisle oder de l’Isle (* 10. Mai 1760 in Lons-le-Saunier; † 26. Juni 1836 in Choisy-le-Roi) war ein französischer Komponist, Dichter und Offizier.

Neu!!: 26. Juni und Claude Joseph Rouget de Lisle · Mehr sehen »

Claudio Abbado

Claudio Abbado (2012) Claudio Abbado (* 26. Juni 1933 in Mailand; † 20. Januar 2014 in Bologna) war ein italienischer Dirigent.

Neu!!: 26. Juni und Claudio Abbado · Mehr sehen »

Clemens IX.

Clemens IX. Wappen Clemens’ IX. Clemens IX. (* 28. Januar 1600 in Pistoia; † 9. Dezember 1669 in Rom), eigentlicher Name Giulio Rospigliosi, war von 1667 bis 1669 Papst der katholischen Kirche.

Neu!!: 26. Juni und Clemens IX. · Mehr sehen »

Clifford Brown

Clifford Brown (* 30. Oktober 1930 in Wilmington, Delaware; † 26. Juni 1956 in Bedford, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Jazztrompeter.

Neu!!: 26. Juni und Clifford Brown · Mehr sehen »

Clifton Chenier

Clifton Chenier (rechts), 1975 Clifton Chenier (* 26. Juni 1925 in Opelousas, Louisiana; † 12. Dezember 1987 in Lafayette, Louisiana) war ein US-amerikanischer Blues- und Zydeco-Musiker.

Neu!!: 26. Juni und Clifton Chenier · Mehr sehen »

CN Tower

Der CN Tower (Canadian National Tower, französisch La Tour CN) in der südlichen Innenstadt Torontos ist ein 553 Meter hoher Fernsehturm und Wahrzeichen der Stadt.

Neu!!: 26. Juni und CN Tower · Mehr sehen »

Colin Wilson

Colin Wilson (1984) Colin Wilson (Colin Henry Wilson; * 26. Juni 1931 in Leicester; † 5. Dezember 2013 in St Austell) war ein englischer Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juni und Colin Wilson · Mehr sehen »

Colonel Tom Parker

„Colonel“ Thomas Andrew Parker (* 26. Juni 1909 in Breda, Niederlande als Andreas Cornelius van Kuijk; † 21. Januar 1997 in Las Vegas, Nevada) war ein US-amerikanischer Musikmanager, der vor allem als Manager von Elvis Presley bekannt wurde.

Neu!!: 26. Juni und Colonel Tom Parker · Mehr sehen »

Cornwall

Satellitenaufnahme von Cornwall Cornwall (korn. Kernow, dt. auch Kornwall oder veraltet Kornwales bzw. Cornwallis) ist eine Grafschaft und der südwestlichste Landesteil von England innerhalb des Vereinigten Königreiches.

Neu!!: 26. Juni und Cornwall · Mehr sehen »

Cristian Llama

Cristian Ezeqiuel Llama (* 26. Juni 1986 in Lomas de Zamora, Argentinien) ist ein argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Cristian Llama · Mehr sehen »

Daily News

Die Daily News ist eine Tageszeitung aus New York City.

Neu!!: 26. Juni und Daily News · Mehr sehen »

Dardanellen

Die Dardanellen (auch Δαρδανέλια Dardanelia) sind eine zur Türkei gehörende Meerenge im Mittelmeer, zwischen der Ägäis und dem Marmarameer.

Neu!!: 26. Juni und Dardanellen · Mehr sehen »

Denis Thatcher

Denis Thatcher 1984 Sir Denis Thatcher, 1.

Neu!!: 26. Juni und Denis Thatcher · Mehr sehen »

Derek Jeter

Derek Sanderson Jeter (* 26. Juni 1974 in Pequannock, New Jersey) ist ein US-amerikanischer ehemaliger Baseballspieler in der Major League Baseball.

Neu!!: 26. Juni und Derek Jeter · Mehr sehen »

Deron Williams

Deron Michael Williams (* 26. Juni 1984 in Parkersburg, West Virginia) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der aktuell Free Agent und damit vereinslos ist.

Neu!!: 26. Juni und Deron Williams · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: 26. Juni und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Sprache

Die deutsche Sprache bzw.

Neu!!: 26. Juni und Deutsche Sprache · Mehr sehen »

Deutscher Orden

Heutige Form des Ordenskreuzes Der Deutsche Orden, auch Deutschherrenorden oder Deutschritterorden genannt, ist eine römisch-katholische Ordensgemeinschaft.

Neu!!: 26. Juni und Deutscher Orden · Mehr sehen »

Devisentermingeschäft

Devisentermingeschäft (auch Devisenforward) ist ein Termingeschäft mit Devisen als Basiswert.

Neu!!: 26. Juni und Devisentermingeschäft · Mehr sehen »

Dieter Kalt

Dieter Kalt junior (* 26. Juni 1974 in Klagenfurt) ist ein ehemaliger österreichischer Eishockeyspieler, der zuletzt beim EC KAC unter Vertrag stand.

Neu!!: 26. Juni und Dieter Kalt · Mehr sehen »

Dietrich Unkrodt

Dietrich Unkrodt (* 25. August 1934 in Neustadt in Oberschlesien; † 26. Juni 2006 in Cottbus) war ein deutscher Tubist und Kontrabassist.

Neu!!: 26. Juni und Dietrich Unkrodt · Mehr sehen »

Don Ashton

Donald Martin Ashton (* 26. Juni 1919 in Edmonton, Großraum London; † 25. August 2004 in Compton Dundon, Grafschaft Somerset) war ein britischer Architekt, Filmarchitekt und Ausstatter.

Neu!!: 26. Juni und Don Ashton · Mehr sehen »

Don Hutson

Donald Montgomery „Don“ Hutson (* 31. Januar 1913 in Pine Bluff, Arkansas; † 26. Juni 1997 in Rancho Mirage, Kalifornien), war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer in der National Football League (NFL).

Neu!!: 26. Juni und Don Hutson · Mehr sehen »

Drei Geheimnisse von Fátima

Unsere Liebe Frau von Fátima (2004) Die drei Geheimnisse von Fátima sind Teile einer Botschaft, die die drei Hirtenkinder Lúcia dos Santos, Jacinta Marto und Francisco Marto am 13.

Neu!!: 26. Juni und Drei Geheimnisse von Fátima · Mehr sehen »

Dschamschid Amusegar

Dschamschid Amusegar in Galauniform Dschamschid Amusegar (‎, englisch/französisch Jamshid Amouzegar; * 25. Juni 1923 in Teheran; † 27. September 2016) war Premierminister im Iran.

Neu!!: 26. Juni und Dschamschid Amusegar · Mehr sehen »

Duncan Tappy

Duncan Tappy in der Superleague Formula 2008 Duncan Tappy (* 26. Juni 1984 in West Ewell, Surrey, England) ist ein britischer Rennfahrer.

Neu!!: 26. Juni und Duncan Tappy · Mehr sehen »

Durban

Durban (früher Port Natal) ist eine Großstadt am Indischen Ozean an der Ostküste Südafrikas.

Neu!!: 26. Juni und Durban · Mehr sehen »

Dustin Dollin

Dustin Dollin (* 26. Juni 1980 in Ballina) ist ein professioneller australischer Skateboarder.

Neu!!: 26. Juni und Dustin Dollin · Mehr sehen »

Dynastie des Muhammad Ali

Wappen der Dynastie Ägypten unter der Muhammad Ali Dynastie 1840 Ägypten von 1841 bis 1922 Königreich Ägypten von 1922 bis 1953 Die Dynastie des Muhammad Ali ist eine bedeutende ägyptische Adelsdynastie, die nach ihrem Begründer Muhammad Ali Pascha benannt ist.

Neu!!: 26. Juni und Dynastie des Muhammad Ali · Mehr sehen »

Eberhard Fraas

Eberhard Fraas Eberhard Fraas (* 26. Juni 1862 in Stuttgart; † 6. März 1915 ebenda) war ein deutscher Geologe und Paläontologe.

Neu!!: 26. Juni und Eberhard Fraas · Mehr sehen »

Eduardo Lagos

Eduardo „El Negro“ Lagos (* 18. Februar 1929 in Buenos Aires; † 26. Juni 2009 ebenda) war ein argentinischer Pianist, Komponist und Musikkritiker.

Neu!!: 26. Juni und Eduardo Lagos · Mehr sehen »

Edward Akufo-Addo

Edward Akufo-Addo, (* 26. Juni 1906 in Dodowa; † 17. Juli 1979 in Accra) gehörte zu den sechs Führern der Unabhängigkeitsbewegung, die später als The Big Six bekannt wurden.

Neu!!: 26. Juni und Edward Akufo-Addo · Mehr sehen »

El Salvador

El Salvador (spanisch „der Erlöser“, „der Heiland“) ist ein Staat in Zentralamerika.

Neu!!: 26. Juni und El Salvador · Mehr sehen »

Elia Soriano

Elia Soriano (* 26. Juni 1989 in Darmstadt) ist ein deutsch-italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Elia Soriano · Mehr sehen »

Elisabeth Büchle

Elisabeth Büchle (* 26. Juni 1969 in Trossingen, Baden-Württemberg) ist eine deutsche Autorin von historischen und zeitgenössischen Romanen.

Neu!!: 26. Juni und Elisabeth Büchle · Mehr sehen »

Elvis Presley

Elvis Presley (1970) Elvis Presleys Unterschrift Elvis Aaron Presley (* 8. Januar 1935 in Tupelo, Mississippi; † 16. August 1977 in Memphis, Tennessee), häufig einfach nur „Elvis“ genannt, war ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Schauspieler, der als einer der wichtigsten Vertreter der Rock- und Popkultur des 20.

Neu!!: 26. Juni und Elvis Presley · Mehr sehen »

Emanuele Arciuli

Emanuele Arciuli (* 26. Juni 1965 in Galatone) ist ein italienischer Pianist.

Neu!!: 26. Juni und Emanuele Arciuli · Mehr sehen »

Emil Zbinden

Emil Zbinden (* 26. Juni 1908 in Niederönz; † 13. Dezember 1991 in Bern) war ein Schweizer Zeichner, Xylograph (Holzschneider) und Kunstmaler.

Neu!!: 26. Juni und Emil Zbinden · Mehr sehen »

Engelbert Zaschka

Muskelkraftflugzeug (1934) Hubschrauber-Patent Engelbert Zaschka (* 1. September 1895 in Freiburg im Breisgau; † 26. Juni 1955 ebenda) war ein deutscher Oberingenieur,Rolf Besser: Technik und Geschichte der Hubschrauber: Von Leonardo da Vinci bis zur Gegenwart. Bernard & Graefe Verlag, Bonn 1996, S. 65.

Neu!!: 26. Juni und Engelbert Zaschka · Mehr sehen »

Englisches Parlament

Wappen Englands 1399–1603 Das Englische Parlament war das erste Parlament auf den britischen Inseln, es ging 1707 in das britische Parlament (heute Parlament des Vereinigten Königreichs) über.

Neu!!: 26. Juni und Englisches Parlament · Mehr sehen »

Enrique Arocena Olivera

Enrique Arocena Olivera (* 26. Juni 1933 in Montevideo, Uruguay) ist ein uruguayischer Wirtschaftshistoriker.

Neu!!: 26. Juni und Enrique Arocena Olivera · Mehr sehen »

Eric G. Adelberger

Eric George Adelberger (* 26. Juni 1938 in Bryn Mawr, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer experimenteller Kernphysiker und Gravitationsphysiker.

Neu!!: 26. Juni und Eric G. Adelberger · Mehr sehen »

Erich Kling

Erich Kling Erich Kling (* 26. Juni 1854 in Torgau; † 15. September 1892 in Berlin) war ein deutscher Offizier und Forschungsreisender.

Neu!!: 26. Juni und Erich Kling · Mehr sehen »

Ernesto Drangosch (Komponist)

Ernesto Drangosch (* 22. Januar 1882 in Buenos Aires; † 26. Juni 1925 ebenda) war ein argentinischer Pianist und Komponist.

Neu!!: 26. Juni und Ernesto Drangosch (Komponist) · Mehr sehen »

Ernst Dürr (Politiker)

Ernst Karl Leo Dürr (* 11. Oktober 1921 in Schärding; † 26. Juni 2002) war ein österreichischer Politiker (SPÖ).

Neu!!: 26. Juni und Ernst Dürr (Politiker) · Mehr sehen »

Ernst Witt

Ernst Witt in Nizza, 1970 Grab von Ernst Witt Ernst Witt (* 26. Juni 1911 auf Alsen, Deutsches Reich, heute Dänemark; † 3. Juli 1991 in Hamburg) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 26. Juni und Ernst Witt · Mehr sehen »

Erster Kappeler Landfriede

Die konfessionelle Situation in der Eidgenossenschaft 1530 Politische Struktur der Eidgenossenschaft um 1530 Erster Kappeler Landfriede (auch Erster Landfrieden von 1529) ist die Bezeichnung für einen Friedensvertrag, der am 26.

Neu!!: 26. Juni und Erster Kappeler Landfriede · Mehr sehen »

Erster Kappelerkrieg

Der Erste Kappelerkrieg war ein Konflikt zwischen reformierten und katholischen Orten in der Schweiz.

Neu!!: 26. Juni und Erster Kappelerkrieg · Mehr sehen »

Erster Koalitionskrieg

Der Erste Koalitionskrieg war der erste Krieg einer großen Koalition zunächst aus Preußen, Österreich und kleineren deutschen Staaten gegen das revolutionäre Frankreich zwischen 1792 und 1797.

Neu!!: 26. Juni und Erster Koalitionskrieg · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: 26. Juni und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Erwin Albrecht

Erwin Karl Eduard Albrecht (* 21. Februar 1900 in Düsseldorf; † 26. Juni 1985 in Saarbrücken) war ein deutscher Richter zur Zeit des Nationalsozialismus und saarländischer Politiker.

Neu!!: 26. Juni und Erwin Albrecht · Mehr sehen »

Erwin Schopper

Erwin Schopper (* 26. Juni 1909 in Heilbronn; † 29. Juni 2009 in Bad Soden am Taunus) war ein deutscher Physiker und galt als Pionier der Schwerionenphysik.

Neu!!: 26. Juni und Erwin Schopper · Mehr sehen »

Eva Herzig

Eva Herzig (* 26. Juni 1972 in Salzburg) ist eine österreichische Theater- und Filmschauspielerin.

Neu!!: 26. Juni und Eva Herzig · Mehr sehen »

Felipe Melo

Felipe Melo (* 26. Juni 1983 in Volta Redonda, eigentlich Felipe Melo Vicente de Carvalho) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Felipe Melo · Mehr sehen »

Felipe Ortiz

Felipe Ortiz (mitte) mit Jamie Campbell-Walter (links) und Beppe Gabbiani 2006 in Le Mans Felipe Ortiz (* 26. Juni 1963 in Genf) ist ein ehemaliger bolivianischer Automobilrennfahrer, der auch die Schweizer Staatsbürgerschaft besitzt.

Neu!!: 26. Juni und Felipe Ortiz · Mehr sehen »

Felix Hoffmann

Felix Hoffmann Eintrag auf Blatt-Nr. 44 des Laborprotokolls am 10.VIII.1897 Felix Hoffmann (* 21. Januar 1868 in Ludwigsburg; † 8. Februar 1946 in Lausanne) war ein deutscher Chemiker und Apotheker.

Neu!!: 26. Juni und Felix Hoffmann · Mehr sehen »

Ferdinand I. (HRR)

Ferdinand I. (* 10. März 1503 in Alcalá de Henares bei Madrid; † 25. Juli 1564 in Wien) aus dem Geschlecht der Habsburger war von 1558 bis 1564 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 26. Juni und Ferdinand I. (HRR) · Mehr sehen »

Ferdinand von Fürstenberg (1626–1683)

Fürstbischof Ferdinand II. – Stifterbild für das Franziskanerkloster in Paderborn von Johann Georg Rudolphi 1672 Ferdinand Freiherr von Fürstenberg, zeitgenössisch auch Ferdinandus liber baro de Furstenberg, (* 26. Oktober 1626 auf Burg Bilstein im Herzogtum Westfalen; † 26. Juni 1683 in Paderborn) war als Ferdinand II. seit 1661 Fürstbischof von Paderborn und seit 1678 auch von Münster, bereits 1667/68 dessen Koadjutor.

Neu!!: 26. Juni und Ferdinand von Fürstenberg (1626–1683) · Mehr sehen »

Ferenc Erkel

Ferenc Erkel ungarischen Sondermarke von 1960 Ferenc Erkel, auch Franz Erkel (* 7. November 1810 in Gyula, Kaisertum Österreich; † 15. Juni 1893 in Budapest, Österreich-Ungarn), war ein ungarischer Komponist.

Neu!!: 26. Juni und Ferenc Erkel · Mehr sehen »

Fernando Arbello

Fernando Arbello (* 30. Mai 1907 in Puerto Rico; † 26. Juni 1970 ebenda) war ein Jazz-Posaunist und Komponist aus Puerto Rico.

Neu!!: 26. Juni und Fernando Arbello · Mehr sehen »

Filip Adwent

Filip Adwent (* 31. August 1955 in Straßburg; † 26. Juni 2005 in Warschau) war ein polnischer Politiker.

Neu!!: 26. Juni und Filip Adwent · Mehr sehen »

Flick-Affäre

Die Flick-Affäre oder Flick-Parteispendenaffäre war in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ein in den 1980er Jahren aufgedeckter politischer Skandal um verdeckte Parteispenden des Flick-Konzerns.

Neu!!: 26. Juni und Flick-Affäre · Mehr sehen »

Florian Kehrmann

Florian Kehrmann (* 26. Juni 1977 in Neuss) ist ein deutscher Handballtrainer und ehemaliger Handballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Florian Kehrmann · Mehr sehen »

Floyd Patterson

Floyd Patterson (* 4. Januar 1935 in Waco, North Carolina; † 11. Mai 2006 in New Paltz, New York) war ein US-amerikanischer unumstrittener Schwergewichts-Boxweltmeister.

Neu!!: 26. Juni und Floyd Patterson · Mehr sehen »

Fluor

Fluor ist ein chemisches Element mit dem Symbol F und der Ordnungszahl 9.

Neu!!: 26. Juni und Fluor · Mehr sehen »

Focke-Wulf Fw 61

Die Focke-Wulf Fw 61 (später als Focke-Achgelis Fa 61 bezeichnet) war ein Versuchs-Hubschrauber, mit dessen Konstruktion Henrich Focke bereits 1932 begonnen hatte.

Neu!!: 26. Juni und Focke-Wulf Fw 61 · Mehr sehen »

Ford Madox Ford

Ford Madox Ford Ford Madox Ford, eigentlich Ford Hermann Hueffer (* 17. Dezember 1873 in Merton, Surrey, England; † 26. Juni 1939 in Deauville, Calvados, Frankreich) war ein englischer Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juni und Ford Madox Ford · Mehr sehen »

Françoise Dorléac

Françoise Dorléac (* 21. März 1942 in Paris; † 26. Juni 1967 in Villeneuve-Loubet, Département Alpes-Maritimes) war eine französische Schauspielerin und die ältere Schwester von Catherine Deneuve.

Neu!!: 26. Juni und Françoise Dorléac · Mehr sehen »

Francisco Pizarro

Francisco Pizarro, der Eroberer des Inkareichs in Peru. Ölgemälde eines unbekannten Meisters (um 1540) Francisco Pizarro González (* 1476 oder 1478 in Trujillo, Extremadura; † 26. Juni 1541 in Ciudad de los Reyes, dem heutigen Lima) war ein spanischer Conquistador, der das Reich der Inka eroberte.

Neu!!: 26. Juni und Francisco Pizarro · Mehr sehen »

Frank Ferera

Frank Ferera Frank Ferera (* 12. Juni 1885 in Honolulu, Königreich Hawaiʻi; † 26. Juni 1951; eigentlich Frank Ferreira II.) war der erste hawaiische Musiker, der außerhalb Hawaiis mit seinen Platten Erfolg hatte.

Neu!!: 26. Juni und Frank Ferera · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: 26. Juni und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Franz Overbeck

Franz Overbeck und seine Frau Ida, ca. 1875 Franz Camille Overbeck (* 16. November 1837 in Sankt Petersburg; † 26. Juni 1905 in Basel) war Kirchenhistoriker und Professor für Evangelische Theologie.

Neu!!: 26. Juni und Franz Overbeck · Mehr sehen »

Franz-Josef Röder

Franz-Josef Röder (Mitte) mit Konrad Adenauer (links) und Helmut Bulle (rechts) Franz-Josef Röder (* 22. Juli 1909 in Merzig; † 26. Juni 1979 in Saarbrücken) war Ministerpräsident des Saarlandes von 1959 bis 1979 und Landesvorsitzender der CDU Saar (1959–1973).

Neu!!: 26. Juni und Franz-Josef Röder · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: 26. Juni und Französische Revolution · Mehr sehen »

Frauenwahlrecht

Plakat der Frauenbewegung zum Frauentag 8. März 1914:„Heraus mit dem Frauenwahlrecht“ Frauenwahlrecht oder Frauenstimmrecht bedeutet, dass Frauen eines Landes die Möglichkeit haben, in gleichem Umfang und mit denselben Rechten wie Männer an politischen Abstimmungen aktiv und passiv teilzunehmen.

Neu!!: 26. Juni und Frauenwahlrecht · Mehr sehen »

Frédéric Fauquex

Frédéric Fauquex (* 26. Juni 1898 in Riex; † 15. Juli 1976 in Cully, heimatberechtigt in Riex und Lutry) war ein Schweizer Politiker (LPS).

Neu!!: 26. Juni und Frédéric Fauquex · Mehr sehen »

Fred Akuffo

Frederick William Kwasi Akuffo, genannt Fred Akuffo (* 21. März 1937 in Akropong; † 26. Juni 1979 in Accra) war von 1978 bis 1979 Staatschef von Ghana.

Neu!!: 26. Juni und Fred Akuffo · Mehr sehen »

Frederick Mayer

Frederick Mayer Frederick Mayer (geboren als Friedrich Mayer; * 11. August 1921 in Frankfurt am Main, Deutschland; † 26. Juni 2006 in Wien, Österreich) war Erziehungswissenschaftler, Kreativitätsexperte und Buchautor.

Neu!!: 26. Juni und Frederick Mayer · Mehr sehen »

Freie und Reichsstädte

Reichsfreiheitsbrief der Stadt Lübeck aus dem Jahr 1226 Als Freie Städte und Reichsstädte wurden seit dem 15.

Neu!!: 26. Juni und Freie und Reichsstädte · Mehr sehen »

Fridolin Keidel

Fridolin Keidel Fridolin Keidel (* 27. Dezember 1882 in Augsburg; † 26. Juni 1960) war ein Flugpionier.

Neu!!: 26. Juni und Fridolin Keidel · Mehr sehen »

Friedrich Asinger

Friedrich Asinger Friedrich Asinger (* 26. Juni 1907 in Freiland/Niederösterreich, Österreich; † 7. März 1999 in Aachen) war ein österreichischer Chemiker und Professor für Technische Chemie.

Neu!!: 26. Juni und Friedrich Asinger · Mehr sehen »

Friedrich Christian Lorenz Schweigger

Friedrich Christian Lorenz Schweigger (* 22. August 1743 in Dennenlohe; † 26. Juni 1802 in Erlangen) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: 26. Juni und Friedrich Christian Lorenz Schweigger · Mehr sehen »

Friedrich Magirius

Friedrich Magirius (* 26. Juni 1930 in Dresden) ist ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe und ehemaliger Kommunalpolitiker.

Neu!!: 26. Juni und Friedrich Magirius · Mehr sehen »

Friedrich Rögelein

Friedrich Rögelein (* 26. Juni 1910 in Bietigheim, Königreich Württemberg; † 25. März 1999 in Baden-Baden, Baden-Württemberg), auch bekannt als Fritz Rögelein, war ein deutscher Offizier.

Neu!!: 26. Juni und Friedrich Rögelein · Mehr sehen »

Friedrich Schüler

Friedrich Schüler Friedrich Schüler (* 19. August 1791 in Bergzabern; † 26. Juni 1873 in Metz) war ein deutscher Jurist und demokratischer Politiker.

Neu!!: 26. Juni und Friedrich Schüler · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 1970

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 1970 (span. Campeonato Mundial De Futbol) war die neunte Ausspielung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 31.

Neu!!: 26. Juni und Fußball-Weltmeisterschaft 1970 · Mehr sehen »

Fußballkrieg

Der Fußballkrieg (auch 100-Stunden-Krieg) war ein militärischer Konflikt zwischen Honduras und El Salvador.

Neu!!: 26. Juni und Fußballkrieg · Mehr sehen »

Funktechnik

Kurzwellen-Funkantenne der chinesischen Botschaft in Berlin Funktechnik ist ein Begriff für die Methode, Signale aller Art mit Hilfe modulierter elektromagnetischer Wellen im Radiofrequenzbereich (Radiowellen) drahtlos zu übertragen.

Neu!!: 26. Juni und Funktechnik · Mehr sehen »

Gabriel de Lorges

Gabriel de Lorges, Kunsthistorisches Museum Gabriel I. de Lorges, Graf von Montgomery, (* 1526 in Ducey, Normandie; † hingerichtet 26. Juni 1574 in Paris), Herr von Ducey (heutiges Département Manche), war Hauptmann der Schottischen Garde und jener Mann, durch dessen Hand König Heinrich II. von Frankreich starb.

Neu!!: 26. Juni und Gabriel de Lorges · Mehr sehen »

Gabriele Pauli

Gabriele Maud Pauli (* 26. Juni 1957 in Schweich) ist eine ehemalige deutsche Politikerin.

Neu!!: 26. Juni und Gabriele Pauli · Mehr sehen »

Gaetana Sterni

Gaetana (Cajetana) Sterni (* 26. Juni 1827 in Cassola; † 26. November 1889 in Bassano del Grappa) war eine italienische Ordensschwester und Ordensgründerin.

Neu!!: 26. Juni und Gaetana Sterni · Mehr sehen »

Gaius Caesar

Portraitkopf des Gaius Caesar im Badischen Landesmuseum Karlsruhe Gaius (Iulius) Caesar (* 20 v. Chr.; † 21. Februar 4 n. Chr. in Limyra, Lykien) war ein Adoptivsohn des römischen Kaisers Augustus und bis zu seinem Tod dessen designierter Nachfolger.

Neu!!: 26. Juni und Gaius Caesar · Mehr sehen »

Gábor Gyepes

Gábor Gyepes (* 26. Juni 1981 in Budapest) ist ein ungarischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Gábor Gyepes · Mehr sehen »

Gebrüder Montgolfier

Die Brüder Joseph Michel Montgolfier (* 26. August 1740 in Annonay bei Lyon; † 26. Juni 1810 in Balaruc-les-Bains) und Jacques Étienne Montgolfier (* 6. Januar 1745 in Annonay; † 2. August 1799) waren die Erfinder des Heißluftballons, der Montgolfière.

Neu!!: 26. Juni und Gebrüder Montgolfier · Mehr sehen »

Georg IV. (Vereinigtes Königreich)

Georg IV (um 1811) Unterschrift Georgs IV. königliches Wappen von Georg IV. Georg IV.

Neu!!: 26. Juni und Georg IV. (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Georg Prahl Harbitz

Georg Prahl Harbitz Georg Harbitz, im Kirchenbuch Jørgen Prahl Harbitz, (* 26. Juni 1802 in Haus (heute Osterøy); † 22. November 1889 in Abbediengen in Aker) war ein norwegischer Pfarrer und Präsident des Stortings.

Neu!!: 26. Juni und Georg Prahl Harbitz · Mehr sehen »

George Samuel Browne, 8. Viscount Montagu

George Samuel Browne, 8.

Neu!!: 26. Juni und George Samuel Browne, 8. Viscount Montagu · Mehr sehen »

George Udny Yule

George Udny Yule (* 18. Februar 1871 in Morham, Schottland; † 26. Juni 1951 in Cambridge, England) war ein schottischer Statistiker.

Neu!!: 26. Juni und George Udny Yule · Mehr sehen »

George Whiting Flagg

George Whiting Flagg (* 26. Juni 1816 in New Haven; † 5. Januar 1897 auf Nantucket) war ein US-amerikanischer Maler, der sich vornehmlich auf historische Szenen, Genre- und Porträtmalerei konzentrierte und oft religiöse Gemälde fertigte.

Neu!!: 26. Juni und George Whiting Flagg · Mehr sehen »

Georgie Fame

Georgie Fame (1968) Georgie Fame (* 26. Juni 1943 in Leigh, Lancashire, England; eigentlich Clive Powell) ist ein britischer R&B-Musiker.

Neu!!: 26. Juni und Georgie Fame · Mehr sehen »

Georgios Gemistos Plethon

Mutmaßliche Darstellung des Georgios Gemistos auf einem wohl 1459/1460 entstandenen Gemälde von Benozzo Gozzoli, Palazzo Medici Riccardi, Florenz Georgios Gemistos (Γεώργιος Γεμιστός Geṓrgios Gemistós; * um 1355/1360 in Konstantinopel; † 26. Juni 1452 in Mystras in der Nähe des antiken Sparta) war ein griechischer Philosoph in der Tradition des Platonismus.

Neu!!: 26. Juni und Georgios Gemistos Plethon · Mehr sehen »

Geschichte Bayerns

Die Geschichte Bayerns reicht zurück bis ans Ende der Völkerwanderung und der Herrschaft der Agilolfinger mit Sitz in Freising im Jahr 555.

Neu!!: 26. Juni und Geschichte Bayerns · Mehr sehen »

Geschichte der Dominikanischen Republik

Zur Geschichte des Gebiets vor der Eigenstaatlichkeit der Dominikanischen Republik siehe den Hauptartikel: Hispaniola.

Neu!!: 26. Juni und Geschichte der Dominikanischen Republik · Mehr sehen »

Geschichte des Johanniterordens

Der Johanniterorden entstand nach der Eroberung Jerusalems durch das Heer des Ersten Kreuzzuges im Jahre 1099 als Orden vom Hospital des Heiligen Johannes zu Jerusalem (lateinischer Name: Ordo Hospitalis sancti Johannis Ierosolimitani).

Neu!!: 26. Juni und Geschichte des Johanniterordens · Mehr sehen »

Geschichte Madagaskars

Die geschichtlichen Aufzeichnungen über Madagaskar beginnen mit dem 7.

Neu!!: 26. Juni und Geschichte Madagaskars · Mehr sehen »

Giovanni I. Bentivoglio

Giovanni I. Bentivoglio (* um 1358; † 26. Juni 1402 in Bologna) war ein italienischer Adeliger und Patrizier von Bologna, dem es nach einer Lockerung der päpstlichen Herrschaft über Bologna im Jahre 1401 gelang, dort für kurze Zeit (14. März 1401 bis zum 28. Juni 1402) die Macht zu ergreifen.

Neu!!: 26. Juni und Giovanni I. Bentivoglio · Mehr sehen »

Goethe-Theater (Bad Lauchstädt)

Goethe-Theater Bad Lauchstädt (Außenansicht) Goethe-Theater Bad Lauchstädt (Innenansicht) Goethe-Theater Bad Lauchstädt (Blick auf die Bühne) Das Goethe-Theater Bad Lauchstädt ist ein Theater in Bad Lauchstädt und das einzige original erhaltene Theatergebäude der Goethezeit.

Neu!!: 26. Juni und Goethe-Theater (Bad Lauchstädt) · Mehr sehen »

Gonzalo von Sobrarbe und Ribagorza

Gonzalo († 26. Juni 1045 bei Monclús) war von 1035 bis 1045 König eines kurzlebigen Königreichs das die Regionen Ribagorza und Sobrarbe umfasste.

Neu!!: 26. Juni und Gonzalo von Sobrarbe und Ribagorza · Mehr sehen »

Greg LeMond

LeMond am Start der letzten Etappe der Tour de France 1990 in Bretigny-sur-Orge. Gregory James LeMond (* 26. Juni 1961 in Lakewood, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer ehemaliger Radrennfahrer.

Neu!!: 26. Juni und Greg LeMond · Mehr sehen »

Gregor XII.

Schedelschen Weltchronik Gregor XII. (* um 1335 in Venedig; † 18. Oktober 1417 in Recanati; ursprünglich Angelo Correr) war vom 30. November 1406 bis zum 4. Juli 1415 Papst.

Neu!!: 26. Juni und Gregor XII. · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 26. Juni und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Gretchen Wilson

Gretchen Wilson bei einem Auftritt in der Naval Amphibious Base Little Creek Gretchen Wilson (* 26. Juni 1973 in Pocahontas, Illinois) ist eine US-amerikanische Countrysängerin und Songwriterin.

Neu!!: 26. Juni und Gretchen Wilson · Mehr sehen »

Grete Sultan

Johanna Margarete „Grete“ Sultan (* 21. Juni 1906 in Berlin; † 26. Juni 2005 in New York City) war eine deutschamerikanische Pianistin und Klavierpädagogin.

Neu!!: 26. Juni und Grete Sultan · Mehr sehen »

Großer Christenbrand

Der Große Christenbrand war die größte Brandkatastrophe, die Frankfurt am Main bis zu den Bombenangriffen des Zweiten Weltkrieges jemals getroffen hatte.

Neu!!: 26. Juni und Großer Christenbrand · Mehr sehen »

Grundsteinlegung

Evangelischen Stiftung Tannenhof in Remscheid-Lüttringhausen Grundstein des Kastells Saalburg vom 11. Oktober 1900 Grundsteinhammer Präsident Lech Kaczyński bei der Grundsteinlegung für das Museum der Geschichte der polnischen Juden in Warschau Die Grundsteinlegung ist im Bauwesen eine Zeremonie um einen (symbolischen) Grundstein, auf dem ein neues Bauwerk errichtet werden soll.

Neu!!: 26. Juni und Grundsteinlegung · Mehr sehen »

Guðni Th. Jóhannesson

Guðni Th. Jóhannesson (2017) Guðni Thorlacius Jóhannesson (deutsche Transkription Gudni Thorlacius Johannesson; * 26. Juni 1968 in Reykjavík), meist abgekürzt Guðni Th.

Neu!!: 26. Juni und Guðni Th. Jóhannesson · Mehr sehen »

Guillermo Uribe Holguín

Guillermo Uribe Holguín Guillermo Uribe Holguín (* 17. März 1880 in Bogotá; † 26. Juni 1971 ebenda) war ein kolumbianischer Komponist.

Neu!!: 26. Juni und Guillermo Uribe Holguín · Mehr sehen »

Gyula Babos

Gyula Babos (* 26. Juni 1949 in Budapest; † 12. April 2018 ebenda) war ein ungarischer Jazzgitarrist.

Neu!!: 26. Juni und Gyula Babos · Mehr sehen »

Habsburg

Topographia Helvetiae von Matthäus Merian, 1642 Die Habsburger (auch Haus Habsburg und Haus Österreich) sind ein nach ihrer Stammburg im heutigen Schweizer Kanton Aargau benanntes Fürstengeschlecht, das in Europa jahrhundertelang eine wichtige Rolle innehatte.

Neu!!: 26. Juni und Habsburg · Mehr sehen »

Hal Greer

Harold Everett Greer (* 26. Juni 1936 in Huntington, West Virginia; † 14. April 2018 in Phoenix, Arizona) war ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Hal Greer · Mehr sehen »

Hamilton Naki

Hamilton Naki (* 26. Juni 1926 in Ngcingane, Transkeian Territories; † 29. Mai 2005 in Langa bei Kapstadt, Westkap) war ein südafrikanischer Gärtner und Laborassistent.

Neu!!: 26. Juni und Hamilton Naki · Mehr sehen »

Hangzhou Wan Daqiao

Die Hangzhou Wan Daqiao ist ein Brückenzug, der die Hangzhou-Bucht an der Ostküste Chinas überspannt.

Neu!!: 26. Juni und Hangzhou Wan Daqiao · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: 26. Juni und Hannover · Mehr sehen »

Hans Lamprecht

Hans Emil Lamprecht (* 26. Juni 1919 in ZürichEintrag zu Hans Lamprecht in Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender 2003. 19. Ausgabe. Band II: K – Scho. Bio-bibliographisches Verzeichnis deutschsprachiger Wissenschaftler der Gegenwart. K. G. Saur, München 2003, S. 1886; † 31. März 2012) war ein schweizerisch-deutscher Forstwissenschaftler.

Neu!!: 26. Juni und Hans Lamprecht · Mehr sehen »

Hans Urs von Balthasar

Hans Urs von Balthasar (* 12. August 1905 in Luzern; † 26. Juni 1988 in Basel) war ein Schweizer römisch-katholischer Priester, Theologe und entstammte einer alten Luzerner Patrizierfamilie.

Neu!!: 26. Juni und Hans Urs von Balthasar · Mehr sehen »

Hans Weisz

Hans Weisz (* 26. Juni 1903 in Saderlach, Königreich Ungarn, Österreich-Ungarn; † 15. April 1982 in Crailsheim) war ein rumäniendeutscher Kirchenmusiker und Komponist.

Neu!!: 26. Juni und Hans Weisz · Mehr sehen »

Hans-Jürgen Mellentin

Hans-Jürgen Mellentin (* 26. Juni 1934 in Lehrte; † 17. Januar 1996 in Peine) war ein deutscher Politiker der (CDU) und Abgeordneter des Niedersächsischen Landtages.

Neu!!: 26. Juni und Hans-Jürgen Mellentin · Mehr sehen »

Harry Ahamer

Harald „Harry“ Ahamer (auch bekannt als Harry A. Hammer, * 26. Juni 1964 in Vöcklabruck) ist ein österreichischer Musiker und Songwriter.

Neu!!: 26. Juni und Harry Ahamer · Mehr sehen »

Harry Potter

Logo der britischen Originalausgaben Harry Potter ist eine Fantasy-Romanreihe der englischen Schriftstellerin Joanne K. Rowling.

Neu!!: 26. Juni und Harry Potter · Mehr sehen »

Harry Potter und der Stein der Weisen

Harry Potter und der Stein der Weisen (britischer Originaltitel: Harry Potter and the Philosopher’s Stone, in den Vereinigten Staaten bekannt als Harry Potter and the Sorcerer’s Stone) ist der erste Band der siebenteiligen Harry-Potter-Romanreihe von Joanne K. Rowling.

Neu!!: 26. Juni und Harry Potter und der Stein der Weisen · Mehr sehen »

Hedwig Sophia von Schweden

David von Krafft: Bildnis der Prinzessin Hedwig Sophia von Schweden Hedwig Sophia (* 26. Juni 1681 in Stockholm; † 22. Dezember 1708 ebenda) war eine schwedische Prinzessin und durch ihre Heirat mit Friedrich IV. Herzogin von Schleswig-Holstein-Gottorf.

Neu!!: 26. Juni und Hedwig Sophia von Schweden · Mehr sehen »

Heinrich Franke (Politiker)

Heinrich Franke (* 26. Januar 1928 in Osnabrück; † 26. Juni 2004 in Nürnberg) war ein deutscher Politiker (CDU) und ehemaliger Präsident der Bundesanstalt für Arbeit.

Neu!!: 26. Juni und Heinrich Franke (Politiker) · Mehr sehen »

Heinrich Franz von Bombelles

Heinrich Franz Graf von Bombelles, Lithographie von Josef Kriehuber, 1851 Heinrich Franz Graf von Bombelles (* 26. Juni 1789 in Versailles; † 31. März 1850 in Savenstein in Unterkrain) war ein österreichischer Diplomat, Offizier und Erzieher des späteren Kaisers Franz Joseph I.

Neu!!: 26. Juni und Heinrich Franz von Bombelles · Mehr sehen »

Heinrich III. (Frankreich)

Der spätere König Heinrich III., Herzog von Anjou – Gemälde von François Clouet 1570 Wappen von Henri de Valois als König von Polen Heinrich III. von Frankreich (* 19. September 1551 in Fontainebleau; † 2. August 1589 in Saint-Cloud), mit Taufnamen Alexandre-Édouard, Herzog von Anjou, auch Henri von Valois genannt, war 1573–1574 als Henryk Walezy König von Polen-Litauen und von 1574 bis zu seinem Tod König von Frankreich.

Neu!!: 26. Juni und Heinrich III. (Frankreich) · Mehr sehen »

Heinrich Thyssen

Heinrich Thyssen, seit 1907 Heinrich Baron Thyssen-Bornemisza de Kászon (* 31. Oktober 1875 in Mülheim an der Ruhr; † 26. Juni 1947 in Lugano) war ein ungarischer Unternehmer und Kunstsammler deutscher Herkunft und der jüngste Sohn August Thyssens aus der Unternehmerfamilie Thyssen.

Neu!!: 26. Juni und Heinrich Thyssen · Mehr sehen »

Helmut Hallmeier

Helmut Hallmeier (* 1933; † 26. Juni 1976) war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 26. Juni und Helmut Hallmeier · Mehr sehen »

Henri Lioret

Lioret-Walze von 1894 Henri Lioret (* 26. Juni 1848 in Moret-sur-Loing; † 1938 in Paris) war ein französischer Uhrmacher und Erfinder.

Neu!!: 26. Juni und Henri Lioret · Mehr sehen »

Henri Moissan

Henri Moissan Ferdinand Frederic Henri Moissan (* 28. September 1852 in Paris; † 20. Februar 1907 ebenda) war ein französischer Chemiker.

Neu!!: 26. Juni und Henri Moissan · Mehr sehen »

Henri Théodore Pigozzi

Henri Théodore Pigozzi (* 26. Juni 1898 in Turin, Italien; † 18. November 1964) war ein französisch-italienischer Kaufmann und Industrieller sowie Gründer des Automobilunternehmens SIMCA (Société Industrielle de Méchanique et de Carrosserie Automobile).

Neu!!: 26. Juni und Henri Théodore Pigozzi · Mehr sehen »

Herbert Gruhl

Herbert Gruhl Herbert Gruhl (* 22. Oktober 1921 in Gnaschwitz; † 26. Juni 1993 in Regensburg) war ein deutscher Politiker (CDU, GAZ/GRÜNE, ÖDP, UÖD), Umweltschützer (BUND) und Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juni und Herbert Gruhl · Mehr sehen »

Herbie Hide

Herbie Hide (* 27. August 1971 in Owerri, Nigeria als Herbert Okechukwu Maduagwu) ist ein ehemaliger nigerianisch-britischer Profiboxer.

Neu!!: 26. Juni und Herbie Hide · Mehr sehen »

Hermann Aichinger

Hermann Aichinger (* 14. Mai 1885 in Vöcklabruck, Oberösterreich; † 26. Juni 1962 in Wien) war ein österreichischer Architekt.

Neu!!: 26. Juni und Hermann Aichinger · Mehr sehen »

Hermann Bürkle

Hermann Bürkle (* 26. Juni 1884; † 1914) war ein deutscher Fußballtorwart, der später auch als Feldspieler aktiv war.

Neu!!: 26. Juni und Hermann Bürkle · Mehr sehen »

Hermann Hamelmann

Hermann Hamelmann, Stich von F. W. Brandshagen (1711) Hermann Hamelmann (* 1526 in Osnabrück; † 26. Juni 1595 in Oldenburg) war ein lutherischer Theologe und Historiker.

Neu!!: 26. Juni und Hermann Hamelmann · Mehr sehen »

Heroin

Heroin (altgr. Kunstwort: ἡρωίνη heroine, siehe Heros), chemisch Diacetylmorphin oder Diamorphin (DAM), ist ein halbsynthetisches, stark analgetisches Opioid (Rauschgift) mit einem sehr hohen Abhängigkeitspotential bei jeder Konsumform.

Neu!!: 26. Juni und Heroin · Mehr sehen »

Herstatt-Bank

Ehemalige Gebäude der Herstatt-Bank (Aufnahme 2010) Die I. D. Herstatt KGaA war eine Kölner Privatbank, die von Bankier Iwan David Herstatt gegründet und geleitet wurde.

Neu!!: 26. Juni und Herstatt-Bank · Mehr sehen »

Hitzeschlacht von Lausanne

Als Hitzeschlacht von Lausanne wird das Viertelfinalspiel Österreich – Schweiz (7:5) bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 bezeichnet.

Neu!!: 26. Juni und Hitzeschlacht von Lausanne · Mehr sehen »

Hochmeister

Altes Siegel des Hochmeisters des Deutschen Ordens Der Hochmeister ist das höchste Amt im Deutschen Orden.

Neu!!: 26. Juni und Hochmeister · Mehr sehen »

Hohe Pforte

Bâbıâli zu Osmanischen Zeiten Bâbıâli im Jahr 2006 Hohe Pforte (ursprünglich, später, selten auch) war ursprünglich im arabischen Sprachraum die allgemeine Bezeichnung der Eingangspforte zu Städten und königlichen Palästen.

Neu!!: 26. Juni und Hohe Pforte · Mehr sehen »

Honduras

Honduras (spanische Aussprache, vollständige Bezeichnung Republik Honduras, spanisch República de Honduras) ist ein Staat in Zentralamerika.

Neu!!: 26. Juni und Honduras · Mehr sehen »

Hongkong

Blick von Tsim Sha Tsui, Kowloon nach Hongkong Island Eine Reihe von Taxis am International Commerce Centre, Kowloon, Hong Kong Union Square in Kowloon Hongkong, Abk.: HK (Abk.: 港), ist eine Metropole und Sonderverwaltungszone an der Südküste der Volksrepublik China im Mündungsgebiet des Perlflusses.

Neu!!: 26. Juni und Hongkong · Mehr sehen »

Hubschrauber

Marinehubschrauber Sikorsky S-61 ''Sea King'' ''Eurocopter AS350BA'' der Fleet Air Arm der Royal Australian Navy Ein Hubschrauber oder Helikopter ist ein senkrecht startendes und landendes Luftfahrzeug, das Motor­kraft auf einen oder mehrere nahezu horizontal angeordnete Rotoren für Auftrieb und Vortrieb überträgt.

Neu!!: 26. Juni und Hubschrauber · Mehr sehen »

Husni Mubarak

Unterschrift von Husni Mubarak Muhammad Husni Mubarak (* 4. Mai 1928 in Musaliha, Gouvernement al-Minufiyya), auch Mohamed Hosni Mubarak, war vom 14.

Neu!!: 26. Juni und Husni Mubarak · Mehr sehen »

Ich bin ein Berliner

Rede von John F. Kennedy am 26. Juni 1963 (Länge: 9:01 Minuten) „Ich bin ein Berliner“ (2. Vorkommen) Notizen zu den fremdsprachigen Passagen: Ish bin ein Bearleener – kiwis Romanus sum – Lusd z nach Bearleen comen Manuskript der Rede „Ich bin ein Berliner“ ist ein berühmtes Zitat aus der Rede John F. Kennedys am 26.

Neu!!: 26. Juni und Ich bin ein Berliner · Mehr sehen »

Iman Shumpert

Iman Shumpert (* 26. Juni 1990 in Oak Park, Illinois) ist ein amerikanischer Basketballspieler und Rapper, der zurzeit für die Sacramento Kings in der NBA spielt.

Neu!!: 26. Juni und Iman Shumpert · Mehr sehen »

Indianapolis

Indianapolis ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Indiana in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 26. Juni und Indianapolis · Mehr sehen »

Ingemar Johansson

Ingemar „Ingo“ Johansson (* 22. September 1932 in Göteborg; † 30. Januar 2009 in Kungsbacka) war ein schwedischer unumstrittener Schwergewichts-Boxweltmeister.

Neu!!: 26. Juni und Ingemar Johansson · Mehr sehen »

Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr

Der Internationale Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr, kurz auch „Weltdrogentag“, offiziell International Day against Drug Abuse and Illicit Trafficking findet jährlich am 26. Juni statt.

Neu!!: 26. Juni und Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr · Mehr sehen »

Inthronisation

Inthronisation bezeichnet die Zeremonie, mit der ein neuer Monarch oder ein Papst in sein Amt eingeführt wird; in analoger Weise wird der Begriff bei Patriarchen oder Bischöfen (Inbesitznahme der Kathedra) verwendet.

Neu!!: 26. Juni und Inthronisation · Mehr sehen »

Israel Kamakawiwoʻole

Israel „Iz“ Kaʻanoʻi Kamakawiwoʻole (* 20. Mai 1959 in Kaimukī auf der Insel Oʻahu, Hawaii; † 26. Juni 1997 in Honolulu, Hawaii) war ein US-amerikanischer Sänger.

Neu!!: 26. Juni und Israel Kamakawiwoʻole · Mehr sehen »

Italienisch-Somaliland

Italienisch-Somaliland war eine italienische Kolonie auf dem Gebiet des heutigen Somalia.

Neu!!: 26. Juni und Italienisch-Somaliland · Mehr sehen »

Jacob Druckman

Jacob Druckman (1976). Jacob Raphael Druckman (* 26. Juni 1928 in Philadelphia, Pennsylvania; † 24. Mai 1996 in New Haven, Connecticut) war ein US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 26. Juni und Jacob Druckman · Mehr sehen »

Jacques-Joseph Moreau

Jacques-Joseph Moreau de Tours Jacques-Joseph Moreau (* 3. Juni 1804 in Montrésor, Département Indre-et-Loire; † 26. Juni 1884 in Paris) war ein französischer Psychiater, der auch unter dem Namen Jacques-Joseph Moreau de Tours bekannt war.

Neu!!: 26. Juni und Jacques-Joseph Moreau · Mehr sehen »

James Wolfe

General James Wolfe, ''"Who, at the Expence of his Life, purchas'd immortal Honour for his Country... By the Reduction of Quebec, Septr. 13th 1759"''; Mezzotinto, um 1776 James Wolfe (* 2. Januar 1727 in Westerham, Kent; † 13. September 1759 in Québec) war ein britischer General, bedeutend durch seine Rolle bei der Eroberung Kanadas durch Großbritannien.

Neu!!: 26. Juni und James Wolfe · Mehr sehen »

Jan Paweł Lelewel

Jan Paweł Lelewel (Miniatur von January Suchodolski um 1830) Marktplatz von Zamość (Aquarell von ''Jan Paweł Lelewel'' 1825) Festung Zamość (Aquarell von ''Jan Pawel Lelewel'' um 1825) Zamość, Fortifikation, Neues Lubliner Tor Neues Lemberger Tor Schlacht bei Praga 1831 Tiefenaubrücke bei Bern Jan Paweł Lelewel (* 26. Juni 1796 in Warschau; † 9. April 1847 in Bern) war ein polnischer Ingenieuroffizier, Freiheitskämpfer und Architekt.

Neu!!: 26. Juni und Jan Paweł Lelewel · Mehr sehen »

Jérôme Lejeune

Jérôme Lejeune Jérôme Jean Louis Marie Lejeune (* 13. Juni 1926 in Montrouge; † 3. April 1994 in Paris) war ein französischer Pädiater und Genetiker.

Neu!!: 26. Juni und Jérôme Lejeune · Mehr sehen »

Jürgen Joedicke

Jürgen Joedicke (2005) Jürgen Joedicke (* 26. Juni 1925 in Erfurt; † 6. Mai 2015 in Stuttgart) war ein deutscher Architekt, Architekturtheoretiker und Hochschullehrer für Architektur.

Neu!!: 26. Juni und Jürgen Joedicke · Mehr sehen »

Jürgen Rüttgers

Jürgen Rüttgers, 2010 Jürgen Anton Rüttgers (* 26. Juni 1951 in Köln) ist ein deutscher Rechtsanwalt, Universitätsprofessor und Politiker (CDU).

Neu!!: 26. Juni und Jürgen Rüttgers · Mehr sehen »

Jürgen von Beckerath

Jürgen Rudolf Friedrich von Beckerath (* 19. Februar 1920 in Hannover; † 26. Juni 2016) war ein deutscher Ägyptologe und Professor der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Neu!!: 26. Juni und Jürgen von Beckerath · Mehr sehen »

Jean Boyer (Regisseur)

Jean Boyer (* 26. Juni 1901 in Paris; † 10. März 1965 ebenda) war ein französischer Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 26. Juni und Jean Boyer (Regisseur) · Mehr sehen »

Jean-Claude Turcotte

Wappen von Kardinal Turcotte Jean-Claude Kardinal Turcotte (* 26. Juni 1936 in Montréal, Kanada; † 8. April 2015 ebenda) war Erzbischof von Montréal.

Neu!!: 26. Juni und Jean-Claude Turcotte · Mehr sehen »

Jean-Paul Abalo

Jean-Paul Abalo Yaovi (* 26. Juni 1975 in Lomé) ist ein ehemaliger togoischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Jean-Paul Abalo · Mehr sehen »

Jeanne Eagels

Jeanne Eagles im Theaterstück ''Disraeli'' von 1917 Jeanne Eagels (* 26. Juni 1890 in Kansas City, Missouri; † 3. Oktober 1929 in New York City, New York) war eine bedeutende US-amerikanische Theater- und Filmschauspielerin ihrer Generation.

Neu!!: 26. Juni und Jeanne Eagels · Mehr sehen »

Jeffrey Schiffner

Jeffrey Schiffner (* 26. Juni 1982 in Morristown, N.Y.) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Jeffrey Schiffner · Mehr sehen »

Jennette McCurdy

Jennette McCurdy bei den Hall of Game Awards (2012) Jennette Michelle Faye McCurdy (* 26. Juni 1992 in Long Beach, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Country-Pop-Singer-Songwriterin.

Neu!!: 26. Juni und Jennette McCurdy · Mehr sehen »

Jeremia

Jeremia (Michelangelo, Sixtinische Kapelle) Jeremia beklagt die Zerstörung Jerusalems (Rembrandt) Jeremia ist einer der drei großen Schriftpropheten des Tanach (hebräische Bibel) und damit des Alten Testaments.

Neu!!: 26. Juni und Jeremia · Mehr sehen »

Jewgeni Maximowitsch Primakow

Jewgeni Primakow (1997) Jewgeni Maximowitsch Primakow (wiss. Transliteration Evgenij Maksimovič Primakov; * 29. Oktober 1929 in Kiew, Ukrainische SSR; † 26. Juni 2015 in Moskau) war ein russischer Politiker und Diplomat.

Neu!!: 26. Juni und Jewgeni Maximowitsch Primakow · Mehr sehen »

Jirko Malchárek

Jirko Malchárek (* 26. Juni 1966 in Jeseník, Tschechoslowakei) ist ein slowakischer Autorennfahrer und Politiker.

Neu!!: 26. Juni und Jirko Malchárek · Mehr sehen »

JJ1

JJ1, heute ausgestellt im Münchner ''Museum Mensch und Natur'' als Räuber von Bienenwaben JJ1, bekannt geworden als „Bruno“ (* 2004 im Naturpark Adamello-Brenta nahe Trient; † 26. Juni 2006 nahe Bayrischzell, Bayern), war ein Braunbär, der im Mai 2006 aus der italienischen Provinz Trentino nach Norden wanderte, sich längere Zeit im bayerisch-österreichischen Grenzgebiet aufhielt und mehrfach die Landesgrenze überschritt.

Neu!!: 26. Juni und JJ1 · Mehr sehen »

Joëlle Aubron

Joëlle Aubron (* 26. Juni 1959 in Neuilly-sur-Seine; † 1. März 2006) war eine französische Terroristin und Mitbegründerin der Action Directe (AD).

Neu!!: 26. Juni und Joëlle Aubron · Mehr sehen »

Joel Campbell

Joel Nathaniel Campbell Samuels (* 26. Juni 1992 in San José) ist ein costa-ricanischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.

Neu!!: 26. Juni und Joel Campbell · Mehr sehen »

Johan Anker

Johan Anker Johan August Anker (* 26. Juni 1871 in Berg (jetzt Halden), Østfold; † 2. Oktober 1940 in Halden) war ein norwegischer Segler, Olympiasieger, Yachtkonstrukteur und Werftbesitzer.

Neu!!: 26. Juni und Johan Anker · Mehr sehen »

Johan Lorentz Aschan

Johan Lorentz Aschan (* 26. Juni 1772 in Eksjö; † 20. Mai 1856 in Lessebo) war ein schwedischer Unternehmer.

Neu!!: 26. Juni und Johan Lorentz Aschan · Mehr sehen »

Johann Christoph Schreiter

Johann Christoph Schreiter (* 26. Juni 1770 in Mauersberg, Kurfürstentum Sachsen; † 10. August 1821 in Kiel) war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe und Professor an der Christian-Albrechts-Universität Kiel.

Neu!!: 26. Juni und Johann Christoph Schreiter · Mehr sehen »

Johann Erich Ostermann

Johann Erich Ostermann auch: Johann Ehrenreich Ostermann (* 26. Juni 1611 in Zörbig; † 10. August 1668 in Wittenberg) war ein deutscher Gräzist.

Neu!!: 26. Juni und Johann Erich Ostermann · Mehr sehen »

Johann Georg Florschütz

Johann Georg Florschütz (* 7. Mai 1779 in Coburg; † 26. Juni 1849) war ein deutscher evangelischer Geistlicher.

Neu!!: 26. Juni und Johann Georg Florschütz · Mehr sehen »

Johann I. Josef

Johann Lampi, Heeresgeschichtliches Museum Johann I. Josef von Liechtenstein, Kupferstich von Franz Xaver Stöber Johann Joseph Fürst von Liechtenstein, Herzog von Troppau und Jägerndorf (* 26. Juni 1760 in Wien; † 20. April 1836 ebenda) war ein österreichischer Feldmarschall und 10. Fürst von und zu Liechtenstein.

Neu!!: 26. Juni und Johann I. Josef · Mehr sehen »

Johann Jacob Syrbius

Johann Jacob Syrbius Johann Jacob Syrbius auch: Syrbe (* 26. Juni 1674 in Wechmar; † 4. November 1738 in Jena) war ein deutscher Philosoph und lutherischer Theologe.

Neu!!: 26. Juni und Johann Jacob Syrbius · Mehr sehen »

Johann Josef von Waldstein

Johann Josef von Waldstein (tschechisch Jan Josef z Valdštejna) (* 26. Juni 1684; † 22. April 1731) war ein böhmischer Adliger, Unternehmer und Mäzen.

Neu!!: 26. Juni und Johann Josef von Waldstein · Mehr sehen »

Johann Nepomuk Zwerger

Evangelist Markus in der Grabkapelle auf dem Württemberg Johann Nepomuk Zwerger (* 28. April 1796 in Donaueschingen; † 26. Juni 1868 in Cannstatt) war ein deutscher Bildhauer und Hochschullehrer.

Neu!!: 26. Juni und Johann Nepomuk Zwerger · Mehr sehen »

Johann Zeisold

Johann Zeisold Johann Zeisold (* 7. Juli 1599 in Gauern, † 26. Juni 1667 in Jena) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: 26. Juni und Johann Zeisold · Mehr sehen »

Johannes Albert von Rudloff

Johannes Albert von Rudloff (* 24. Januar 1897 in Wetzlar; † 26. Juni 1978 in Hamburg) war römisch-katholischer Weihbischof in Osnabrück und Bischofsvikar in Hamburg.

Neu!!: 26. Juni und Johannes Albert von Rudloff · Mehr sehen »

Johannes Argyropulos

Johannes Argyropulos (italienisch Giovanni Argiropulo; * um 1415 in Konstantinopel; † 26. Juni 1487 in Rom) war ein byzantinischer Humanist.

Neu!!: 26. Juni und Johannes Argyropulos · Mehr sehen »

Johannes Paul Aeltermann

Johannes Paul Aeltermann (* 26. Juni 1876 in Danzig; † 22. November 1939 in Neu Fietz (poln. Nowy Wiec) bei Schöneck (Skarszewy)) war ein katholischer Priester, der 1939 von der SS ermordet wurde.

Neu!!: 26. Juni und Johannes Paul Aeltermann · Mehr sehen »

Johannes Paul II.

Unterschrift Johannes Pauls II. Gottesmutter. Johannes Paul II. (bürgerlich Karol Józef Wojtyła; * 18. Mai 1920 in Wadowice, Polen; † 2. April 2005 in der Vatikanstadt) war vom 16. Oktober 1978 bis zu seinem Tod 26 Jahre und 5 Monate lang Papst der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 26. Juni und Johannes Paul II. · Mehr sehen »

Johannes Roth (Zoologe)

Johannes Rudolf Roth (* 4. September 1815 in München; † 26. Juni 1858 in Hasbeya am Berg Hermon, Libanon) war ein deutscher Zoologe und Forschungsreisender.

Neu!!: 26. Juni und Johannes Roth (Zoologe) · Mehr sehen »

Johannes X. Schachtner

Tonspuren in der Klosterkirche Irsee Johannes Xaver Schachtner (* 26. Juni 1985 in Gräfelfing) ist ein deutscher Dirigent und Komponist.

Neu!!: 26. Juni und Johannes X. Schachtner · Mehr sehen »

John Alexander Anderson

John Alexander Anderson John Alexander Anderson (* 26. Juni 1834 bei Pigeon Creek, Washington County, Pennsylvania; † 18. Mai 1892 in Liverpool, England) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 26. Juni und John Alexander Anderson · Mehr sehen »

John Cranko

Eva Zippel: Porträtzeichnung von John Cranko, 1965 John Cyril Cranko (* 15. August 1927 in Rustenburg, Südafrika; † 26. Juni 1973 auf einem Rückflug aus den USA) war ein britischer Tanzregisseur und Choreograf.

Neu!!: 26. Juni und John Cranko · Mehr sehen »

John F. Kennedy

John F. Kennedy (1963), Foto: Cecil W. Stoughton rechts John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 26. Juni und John F. Kennedy · Mehr sehen »

John Langdon

Signatur John Langdon (* 26. Juni 1741 in Portsmouth, New Hampshire; † 18. September 1819 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker und zwischen 1785 und 1812 mehrmals Gouverneur des Bundesstaates New Hampshire.

Neu!!: 26. Juni und John Langdon · Mehr sehen »

Jonathan Hutchinson

Jonathan Hutchinson Sir Jonathan Hutchinson (* 23. Juli 1828 in Selby, Yorkshire; † 26. Juni 1913 in Haslemere, Surrey) war ein englischer Chirurg, Dermatologe und Pathologe.

Neu!!: 26. Juni und Jonathan Hutchinson · Mehr sehen »

Jonathan Kennard

Jonathan Kennard (* 26. Juni 1985 in Tunbridge Wells, England) ist ein britischer Rennfahrer.

Neu!!: 26. Juni und Jonathan Kennard · Mehr sehen »

José Juan Barea

José Juan Barea Mora (* 26. Juni 1984 in Mayagüez), oft nur J. J. Barea genannt, ist ein puerto-ricanischer Basketballspieler, der zurzeit für die Dallas Mavericks in der NBA spielt.

Neu!!: 26. Juni und José Juan Barea · Mehr sehen »

Josef Mahlmeister

Josef Mahlmeister (* 26. Juni 1959 in Bad Kissingen) ist ein deutscher Erzieher, Erzähler, Schriftsteller und Kölner Kleinverleger.

Neu!!: 26. Juni und Josef Mahlmeister · Mehr sehen »

Josef Weidinger

Josef "Joschi" Weidinger (* 25. April 1923 in Ottakring, Wien; † 26. Juni 2002 in Wien), auch Jo Weidin genannt, war ein österreichischer Boxer.

Neu!!: 26. Juni und Josef Weidinger · Mehr sehen »

Josemaría Escrivá

Wappen von Josemaría Escrivá Josemaría Escrivá de Balaguer y Albás (* 9. Januar 1902 als José María Escriba Albás in Barbastro, Spanien; † 26. Juni 1975 in Rom) ist Gründer des Opus Dei und ein Heiliger der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 26. Juni und Josemaría Escrivá · Mehr sehen »

Joseph Medill Patterson

Joseph Medill Patterson Joseph Medill Patterson (* 6. Januar 1879 in Chicago, Illinois; † 26. Mai 1946 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Journalist und Zeitungsverleger.

Neu!!: 26. Juni und Joseph Medill Patterson · Mehr sehen »

Jovian

Siliqua des Jovian, um 363 Flavius Jovianus (* 331 in Singidunum; † 17. Februar 364 in Dadastana, heutige Türkei), kurz Jovian, war Nachfolger Julians als Kaiser des Römischen Reiches.

Neu!!: 26. Juni und Jovian · Mehr sehen »

Juana Manso de Noronha

Juana Manso de Noronha Juana Paula Manso de Noronha (* 26. Juni 1819 in Buenos Aires, Argentinien; † 24. April 1875 ebenda) war eine argentinische Schriftstellerin, Feministin, Komponistin, Pädagogin und Journalistin.

Neu!!: 26. Juni und Juana Manso de Noronha · Mehr sehen »

Julian (Kaiser)

Bildnis Julians auf einer Münze Flavius Claudius Iulianus (geboren 331 oder 332 in Konstantinopel; gestorben am 26. Juni 363 in der Nähe von Maranga am Tigris) war von 360 bis 363 römischer Kaiser.

Neu!!: 26. Juni und Julian (Kaiser) · Mehr sehen »

Julius Rodenberg

Porträt Julius Rodenberg Julius Rodenberg, 1889 Julius Rodenberg (* 26. Juni 1831 in Rodenberg; † 11. Juli 1914 in Berlin; eigentlich Julius Levy) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juni und Julius Rodenberg · Mehr sehen »

June Bronhill

June Bronhill June Bronhill, eigentlich June Gough (* 26. Juni 1929 in Broken Hill, Australien; † 25. Januar 2005 in Sydney) war eine australische Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: 26. Juni und June Bronhill · Mehr sehen »

Jupp Derwall

Josef „Jupp“ Derwall (* 10. März 1927 in Würselen; † 26. Juni 2007 in St. Ingbert) war ein deutscher Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 26. Juni und Jupp Derwall · Mehr sehen »

K-Ximbinho

K-Ximbinho (* 20. Januar 1917 in Taipu; † 26. Juni 1980 in Rio de Janeiro), eigentlich Sebastião de Barros war ein brasilianischer Klarinettist, Komponist und Arrangeur.

Neu!!: 26. Juni und K-Ximbinho · Mehr sehen »

Kanton (Schweiz)

Die 26 Kantone (in der Deutschschweiz traditionell auch Stand, im Plural Stände genannt) sind die Gliedstaaten der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Neu!!: 26. Juni und Kanton (Schweiz) · Mehr sehen »

Kanton Basel-Stadt

Basel-Stadt (Kürzel BS) ist ein Kanton in der Deutschschweiz.

Neu!!: 26. Juni und Kanton Basel-Stadt · Mehr sehen »

Karl Auer (Fußballfunktionär)

Karl Auer (* 26. Juni 1947 in München) ist ein ehemaliger Fußballfunktionär.

Neu!!: 26. Juni und Karl Auer (Fußballfunktionär) · Mehr sehen »

Karl Landsteiner

Karl Landsteiner (Fotografie aus den 1920er Jahren) Karl Landsteiner (* 14. Juni 1868 in Baden bei Wien; † 26. Juni 1943 in New York City) war ein österreichisch-US-amerikanischer Pathologe, Hämatologe und Serologe, der 1900 das AB0-System der Blutgruppen entdeckte, wofür er 1930 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin erhielt.

Neu!!: 26. Juni und Karl Landsteiner · Mehr sehen »

Karl Philipp Moritz

Karl Philipp Moritz, Gemälde von Karl Franz Jacob Heinrich Schumann, 1791, Gleimhaus Halberstadt Karl Philipp Moritz (* 15. September 1756 in Hameln; † 26. Juni 1793 in Berlin) war ein vielseitiger Schriftsteller des Sturm und Drang, der Berliner Aufklärung und der Weimarer Klassik, der auch der Frühromantik Impulse gab.

Neu!!: 26. Juni und Karl Philipp Moritz · Mehr sehen »

Karl Scheidemantel

Karl Scheidemantel Karl Scheidemantel Karl Scheidemantel (* 29. Januar 1859 in Weimar; † 26. Juni 1923 in Dresden), war Opernsänger (Bariton), -regisseur und -direktor.

Neu!!: 26. Juni und Karl Scheidemantel · Mehr sehen »

Karl VIII. (Frankreich)

Karl VIII. von Frankreich.(École Française, 16. Jahrhundert, Musée Condé in Chantilly) Karl VIII. der Freundliche oder der Höfische (frz. Charles VIII l'Affable oder le Courtois; * 30. Juni 1470 in Amboise; † 7. April 1498 ebenda) war von 1483 bis 1498 König von Frankreich.

Neu!!: 26. Juni und Karl VIII. (Frankreich) · Mehr sehen »

Karl Wienand

Wienand (Mitte) mit Udo Jürgens und Rut Brandt Wienand (links) zusammen mit Helmut Schmidt (1974) Karl Wienand (* 15. Dezember 1926 in Lindenpütz, Kreis Waldbröl, heute Rhein-Sieg-Kreis; † 10. Oktober 2011 in Trier) war ein deutscher Politiker der SPD und Agent der DDR-Staatssicherheit.

Neu!!: 26. Juni und Karl Wienand · Mehr sehen »

Karl-Heinz Weimann

Karl-Heinz Weimann (* 19. September 1922 in Berlin; † 26. Juni 2006) war ein deutscher Germanist, Paracelsus-Forscher und Bibliothekar.

Neu!!: 26. Juni und Karl-Heinz Weimann · Mehr sehen »

Karlrobert Kreiten

Karlrobert Kreiten (* 26. Juni 1916 in Bonn; † 7. September 1943 in Berlin-Plötzensee) war ein deutscher Pianist mit niederländischer Staatsbürgerschaft.

Neu!!: 26. Juni und Karlrobert Kreiten · Mehr sehen »

Kaugummi

Streifenkaugummi Dragée-Kaugummis Kaugummikugeln Der oder das Kaugummi ist eine leicht verformbare, meist süß, manchmal auch scharf (Minze) oder sauer schmeckende Masse in einer Portionsverpackung, auf der oft einige Stunden lang gekaut werden kann, ohne dass sie zerfällt.

Neu!!: 26. Juni und Kaugummi · Mehr sehen »

Köln

Kölner Altstadt, Kölner Dom Hauptbahnhof, Musical Dome. Im Hintergrund der Fernmeldeturm Colonius und der Kölnturm im Mediapark (August 2017) Kölner Rheinufer bei Nacht Köln (kölsch Kölle) ist mit mehr als einer Million Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen sowie nach Berlin, Hamburg und München die viertgrößte Stadt Deutschlands.

Neu!!: 26. Juni und Köln · Mehr sehen »

Königreich Hannover

Das Königreich Hannover entstand 1814 auf dem Wiener Kongress als Nachfolgestaat des Kurfürstentums Braunschweig-Lüneburg.

Neu!!: 26. Juni und Königreich Hannover · Mehr sehen »

Kenny Achampong

Kenneth „Kenny“ Achampong (* 26. Juni 1966 in Kilburn, London) ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler ghanaischer Abstammung.

Neu!!: 26. Juni und Kenny Achampong · Mehr sehen »

Kesselschlacht

Kesselschlacht, auch Umfassungsschlacht, beschreibt eine militärische Lage, bei der eine Kriegspartei den Gegner mit eigenen Truppen umschlossen hat.

Neu!!: 26. Juni und Kesselschlacht · Mehr sehen »

Kesselschlacht bei Białystok und Minsk

Die Kesselschlacht bei Białystok und Minsk war eine Schlacht zwischen der deutschen Wehrmacht und der Roten Armee während des Zweiten Weltkrieges im Deutsch-Sowjetischen Krieg.

Neu!!: 26. Juni und Kesselschlacht bei Białystok und Minsk · Mehr sehen »

Klaus Schlagheck

Klaus Schlagheck (* 26. Juni 1950 in Gummersbach) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Klaus Schlagheck · Mehr sehen »

Kolonie

Als Kolonie (von ‚bebauen, Land bestellen‘) bezeichnet man in der Neuzeit ein auswärtiges abhängiges Gebiet eines Staates ohne eigene politische und wirtschaftliche Macht.

Neu!!: 26. Juni und Kolonie · Mehr sehen »

Kongregation für die Glaubenslehre

Die Kongregation für die Glaubenslehre (oft kurz Glaubenskongregation genannt) ist eine von Papst Paul III. mit der Apostolischen Konstitution Licet ab initio vom 21.

Neu!!: 26. Juni und Kongregation für die Glaubenslehre · Mehr sehen »

Konklave

Sixtinischen Kapelle von der Kuppel des Petersdoms aus Das Konklave ist die Versammlung der wahlberechtigten Kardinäle der römisch-katholischen Kirche zur Wahl des Bischofs von Rom, der als Papst das Oberhaupt der Kirche ist.

Neu!!: 26. Juni und Konklave · Mehr sehen »

Konquistador

Hernán Cortés (1485–1547) Francisco Pizarro (um 1476–1541) Konquistador (und.

Neu!!: 26. Juni und Konquistador · Mehr sehen »

Konrad von Jungingen

Hochmeisterwappen Konrads von Jungingen Konrad von Jungingen (* um 1355/1360 vermutl. auf Burg Hohenfels, Kreis Konstanz; † 30. März 1407 in Marienburg) war von 1393 bis 1407 der 25.

Neu!!: 26. Juni und Konrad von Jungingen · Mehr sehen »

Konstantin IV. (Byzanz)

Konstantin IV. und sein Gefolge. Mosaik in Sant’Apollinare in Classe (Ravenna). Solidus Konstantins IV. Konstantin IV. (* um 650; † 685; lateinisch Flavius Constantinus) war von 668 bis 685 byzantinischer Kaiser.

Neu!!: 26. Juni und Konstantin IV. (Byzanz) · Mehr sehen »

Konstantin Karlowitsch Albrecht

Konstantin Karlowitsch Albrecht Konstantin Karlowitsch Albrecht (ursprünglich Karl Albrecht; * 4. Oktober 1836 in Elberfeld; † 26. Juni 1893 in Moskau) war ein russischer Komponist.

Neu!!: 26. Juni und Konstantin Karlowitsch Albrecht · Mehr sehen »

Konzil von Pisa

Das Konzil von Pisa war eine Kirchenversammlung, die im Jahre 1409 im toskanischen Pisa stattfand, um das abendländische Schisma aufzuheben; dieses Ziel konnte nicht erreicht werden.

Neu!!: 26. Juni und Konzil von Pisa · Mehr sehen »

Kosmodrom Plessezk

Das Kosmodrom in 2015Zyklon-3-Rakete startet in Plessezk, 15. August 1991 Das Kosmodrom Plessezk (auch Plesezk oder Plesetsk transkribiert) ist ein Weltraumbahnhof in der Oblast Archangelsk im Nordwesten Russlands.

Neu!!: 26. Juni und Kosmodrom Plessezk · Mehr sehen »

Kosmos (Rakete)

Kosmos Trägerrakete – Schau der Wirtschaftserfolge, Moskau Eine Kosmos-3M wird für den Start vorbereitet Kosmos ist die Bezeichnung für eine sowjetische bzw.

Neu!!: 26. Juni und Kosmos (Rakete) · Mehr sehen »

Kronkolonie

Der Begriff Kronkolonie unterstreicht die enge Bindung einer Kolonie an das Mutterland.

Neu!!: 26. Juni und Kronkolonie · Mehr sehen »

Lau Lauritzen junior

Lau Lauritzen jr. (* 26. Juni 1910 in Vejle; † 12. Mai 1977 in Kopenhagen) war ein dänischer Filmregisseur, Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: 26. Juni und Lau Lauritzen junior · Mehr sehen »

Lawrence v. Texas

Lawrence v. Texas (vollständig John Geddes Lawrence and Tyron Garner, Petitioners versus Texas) ist ein Gerichtsfall, der bis 2003 vor dem Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten verhandelt wurde und dessen Urteil zur Aufhebung der Sodomiegesetze führte.

Neu!!: 26. Juni und Lawrence v. Texas · Mehr sehen »

Le Mans

Le Mans (Einwohner: Manceller) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im Nordwesten Frankreichs.

Neu!!: 26. Juni und Le Mans · Mehr sehen »

Leander Haußmann

Leander Haußmann, 2010 Leander Haußmann (* 26. Juni 1959 in Quedlinburg) ist ein deutscher Film- und Theaterregisseur und Schauspieler.

Neu!!: 26. Juni und Leander Haußmann · Mehr sehen »

Leandro Bassano

''Januar'', Leandro Bassano, 1595/1600 ''Märtyrertod der Hl. Lucia'', Leandro Bassano Venedig, San Giorgio Maggiore Leandro Bassano (eigentlich Leandro dal Ponte) (* 26. Juni 1557 in Bassano del Grappa; † 15. April1622 in Venedig) war ein italienischer Maler und einer der vier Söhne aus der Malerfamilie von Jacopo Bassano.

Neu!!: 26. Juni und Leandro Bassano · Mehr sehen »

Leipziger Bank

Die Leipziger Bank bestand von 1838 bis 1901.

Neu!!: 26. Juni und Leipziger Bank · Mehr sehen »

Leonard Carow

Leonard Carow, August 2012 Leonard Carow (* 26. Juni 1994 in Berlin) ist ein deutscher Filmschauspieler und Kinderdarsteller.

Neu!!: 26. Juni und Leonard Carow · Mehr sehen »

Leopold Koželuh

Leopold Antonín Koželuh Wirkungsstätte 1771 bis 1778 Theater an der Kotzen Leopold Koželuchs Unterschrift aus dem Jahr 1796 Leopold Antonín Koželuh (auch Leopold Anton Ko(t)zeluch; * 26. Juni 1747 in Welwarn; † 7. Mai 1818 in Wien) war ein böhmischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 26. Juni und Leopold Koželuh · Mehr sehen »

Lew Alexandrowitsch Besymenski

Lew Alexandrowitsch Besymenski (* 30. Dezember 1920 in Kasan; † 26. Juni 2007 in Moskau) war ein russischer Autor, Historiker, Journalist sowie Professor für Militärgeschichte an der Moskauer Akademie für Militärwissenschaften.

Neu!!: 26. Juni und Lew Alexandrowitsch Besymenski · Mehr sehen »

Lima

Lima ist die Hauptstadt des südamerikanischen Anden-Staates Peru und die mit Abstand größte Stadt des Landes.

Neu!!: 26. Juni und Lima · Mehr sehen »

Liste der polnischen Herrscher

Bei der 3. Teilung Polens 1795 wurde das Königreich aufgelöst.

Neu!!: 26. Juni und Liste der polnischen Herrscher · Mehr sehen »

Liz Claiborne

Liz Claiborne (* 31. März 1929 in Brüssel; † 26. Juni 2007 in New York; vollständiger Name Anne Elisabeth Jane Claiborne) war eine US-amerikanische Modeschöpferin.

Neu!!: 26. Juni und Liz Claiborne · Mehr sehen »

Louis Asher

Louis Asher Louis Asher (eigentlich Ludwig Julius Asher, * 26. Juni 1804 in Hamburg; † 7. März 1878 in Hamburg) war ein deutscher Landschaftsmaler und Bildhauer.

Neu!!: 26. Juni und Louis Asher · Mehr sehen »

Louis d’Affry

Porträt Louis d'Affrys in der Galerie der berühmten Schweizer der Neuzeit, 1882 Louis Auguste Philippe Frédéric François, 2ème Comte d'Affry (* 8. Februar 1743 in Freiburg im Üechtland; † 26. Juni 1810 ebenda) war erster Landammann der Schweiz (1803), Maréchal de camp in französischen Diensten und Schultheiss der Stadt Freiburg in der Schweiz.

Neu!!: 26. Juni und Louis d’Affry · Mehr sehen »

Louis d’Orléans, duc de Nemours

Louis d’Orléans; Porträt von Franz Xaver Winterhalter Louis Charles Philippe Raphael d’Orléans, duc de Nemours (* 25. Oktober 1814 im Palais Royal in Paris; † 26. Juni 1896 in Versailles) war Herzog von Nemours sowie ein französischer Lieutenant-général und Général de division.

Neu!!: 26. Juni und Louis d’Orléans, duc de Nemours · Mehr sehen »

Lucius Caesar

Lucius Caesar Lucius (Iulius) Caesar (* 17 v. Chr.; † 20. August 2 n. Chr. in Massilia) war der zweite Sohn der Iulia, der Tochter des Augustus, und ihres zweiten Ehemanns Marcus Vipsanius Agrippa.

Neu!!: 26. Juni und Lucius Caesar · Mehr sehen »

Ludwig Wolf (Anthropologe)

Ludwig Wolf Heinrich Ludwig Wolf (* 29. Januar 1850 in Hagen am Teutoburger Wald; † 26. Juni 1889 bei Ndali, Dahomé) war ein deutscher Arzt und Anthropologe.

Neu!!: 26. Juni und Ludwig Wolf (Anthropologe) · Mehr sehen »

Luigi Meneghello

Luigi Meneghello (* 16. Februar 1922 in Malo bei Vicenza; † 26. Juni 2007 in Thiene bei Vicenza) war ein italienischer Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juni und Luigi Meneghello · Mehr sehen »

Luis Arconada

Luis Miguel Arconada Etxarri (* 26. Juni 1954 in San Sebastián, Spanien) ist ein ehemaliger spanisch-baskischer Fußballtorhüter.

Neu!!: 26. Juni und Luis Arconada · Mehr sehen »

Luis Hernández (Baseballspieler)

Luís Andres Hernández Mendoza (* 26. Juni 1984 in Quíbor, Lara, Venezuela) ist ein venezolanischer Baseballspieler in der Atlantic League of Professional Baseball.

Neu!!: 26. Juni und Luis Hernández (Baseballspieler) · Mehr sehen »

Luise Adelgunde Victorie Gottsched

Luise Adelgunde Victorie Gottsched, geb.

Neu!!: 26. Juni und Luise Adelgunde Victorie Gottsched · Mehr sehen »

Lutheran Church – Missouri Synod

Die Lutheran Church – Missouri Synod (LC-MS) ist die zweitgrößte lutherische Kirche in den USA.

Neu!!: 26. Juni und Lutheran Church – Missouri Synod · Mehr sehen »

Lwiw

Lwiw, deutsch Lemberg (/), ist eine Stadt in der westlichen Ukraine, Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks Oblast Lwiw und mit rund 728.500 Einwohnern (Stand 2015) die siebtgrößte Stadt der Ukraine.

Neu!!: 26. Juni und Lwiw · Mehr sehen »

Madagaskar

Madagaskar (amtlich Republik Madagaskar) hat etwa 24,9 Millionen Einwohner (Stand 2016) und ist mit einer Fläche von 587.295 Quadratkilometern nach Indonesien der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat der Welt.

Neu!!: 26. Juni und Madagaskar · Mehr sehen »

Magnus F. Andersson

Magnus F. Andersson (* 26. Juni 1953 in Karlskrona) ist ein schwedischer Komponist und Posaunist.

Neu!!: 26. Juni und Magnus F. Andersson · Mehr sehen »

Maikel Aerts

Maikel Aerts (* 26. Juni 1976 in Eindhoven) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Maikel Aerts · Mehr sehen »

Marc Rich

Marc Rich (* 18. Dezember 1934 in Antwerpen als Marcell David Reich; † 26. Juni 2013 in Luzern) war ein spanisch-israelischer international tätiger Immobilien- und Finanzinvestor und einer der erfolgreichsten und umstrittensten Rohstoffhändler weltweit.

Neu!!: 26. Juni und Marc Rich · Mehr sehen »

Marc-Vivien Foé

Marc-Vivien Foé (* 1. Mai 1975 in Yaoundé, Kamerun; † 26. Juni 2003 in Lyon, Frankreich) war ein kamerunischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Marc-Vivien Foé · Mehr sehen »

Marconi Company

Die Marconi Company, vormals zeitweise auch unter den Namen General Electric Company (GEC) oder English Electric und am Ende als Marconi Corporation plc, war ein ehemals börsengehandelter britischer Telekommunikations-Ausrüster mit Sitz in London, der im Januar 2006 in der Firma Telent aufging.

Neu!!: 26. Juni und Marconi Company · Mehr sehen »

Marek Pivovar

Marek Pivovar (* 26. Juni 1964 in Brünn) ist ein tschechischer Schriftsteller, Dramaturg und Regisseur.

Neu!!: 26. Juni und Marek Pivovar · Mehr sehen »

Margot Ebert

Margot Elisabeth Ebert (* 8. Juni 1926 in Magdeburg; † 26. Juni 2009 in Berlin) war eine deutsche Schauspielerin, Moderatorin, Tänzerin, Entertainerin und Schriftstellerin.

Neu!!: 26. Juni und Margot Ebert · Mehr sehen »

Margot Glockshuber

Margot Glockshuber (* 26. Juni 1949 in Frankfurt am Main) ist eine ehemalige deutsche Eiskunstläuferin, die im Paarlauf startete.

Neu!!: 26. Juni und Margot Glockshuber · Mehr sehen »

Maria von Welser

Maria von Welser (2014) Maria Freifrau von Welser (* 26. Juni 1946 in München; geborene Schüssel) ist eine deutsche Fernsehjournalistin und stellvertretende Vorsitzende von UNICEF Deutschland.

Neu!!: 26. Juni und Maria von Welser · Mehr sehen »

Mariana Grajales

Mariana Grajales Coello Mariana Grajales Coello (* 26. Juni 1815 in Santiago de Cuba; † 23. November 1893 in Kingston) war eine kubanische Freiheitskämpferin gegen die Sklaverei.

Neu!!: 26. Juni und Mariana Grajales · Mehr sehen »

Marie Schlieps

Marie Schlieps, bisweilen auch Maria Schlieps geschrieben (* 26. Juni 1881 in Lyswa; † 18. März 1919 bei Mitau), war eine kurländische Lehrerin und Diakonisse.

Neu!!: 26. Juni und Marie Schlieps · Mehr sehen »

Marko Bezjak

Marko Bezjak (* 26. Juni 1986 in Ptuj) ist ein slowenischer Handballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Marko Bezjak · Mehr sehen »

Marree Man

Der Marree Man auf einem Satellitenfoto Foto von 1998 Umrisslinien des Marree Man Der Marree Man, der auch als Stuart’s Giant bezeichnet wird, ist eine Erdzeichnung (Geoglyphe) von 4,2 Kilometer Größe.

Neu!!: 26. Juni und Marree Man · Mehr sehen »

Martin Andersen Nexø

Martin Andersen Nexø in den 1950er Jahren Martin Andersen Nexø Gedenktafel am Haus Collenbuschstraße 4 in Dresden, der letzten Wohnstätte von M. A. Nexö. Martin Andersen Nexø, auch Andersen-Nexö; eigentlich Martin Andersen (* 26. Juni 1869 in Christianshavn, Kopenhagen; † 1. Juni 1954 in Dresden) war ein dänischer Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juni und Martin Andersen Nexø · Mehr sehen »

Martin Schneeweiss

Grabstelle von Martin Schneeweiß am Wiener Zentralfriedhof Martin Schneeweiß (* 26. Juni 1907 in Wien; † 7. Oktober 1947 in Graz) war ein österreichischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 26. Juni und Martin Schneeweiss · Mehr sehen »

Mathias Tantau

Mathias Tantau (* 10. September 1882 in Uetersen; † 26. Juni 1953 ebenda) war ein deutscher Rosenzüchter.

Neu!!: 26. Juni und Mathias Tantau · Mehr sehen »

Matthias Heinrich

Maria, Hilfe der Christen (2016) Wappen des Weihbischofs Matthias Heinrich (* 26. Juni 1954 in Berlin) ist Weihbischof in Berlin.

Neu!!: 26. Juni und Matthias Heinrich · Mehr sehen »

Maurice V. Wilkes

Maurice V. Wilkes 1980 Wilkes ca. 1949 beim Bau des EDSAC Sir Maurice Vincent Wilkes (* 26. Juni 1913 in Dudley; † 29. November 2010 in Cambridge) war ein britischer Informatiker und Physiker.

Neu!!: 26. Juni und Maurice V. Wilkes · Mehr sehen »

Max Biaggi

Max Biaggi 2010 Max Biaggi 2010 auf Aprilia RSV4 Massimiliano „Max“ Biaggi (* 26. Juni 1971 in Rom) ist ein ehemaliger italienischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 26. Juni und Max Biaggi · Mehr sehen »

Max Klankermeier

Max Klankermeier (* 9. Juli 1909 in München; † 26. Juni 1996 am Tegernsee) – Spitzname „der Klankermaxe“ – war ein deutscher Motorrad- und Automobilrennfahrer.

Neu!!: 26. Juni und Max Klankermeier · Mehr sehen »

Max Pallenberg

Max Pallenberg (1909) Max Pallenberg (* 18. Dezember 1877 in Wien, Österreich-Ungarn; † 26. Juni 1934 bei Karlsbad, Tschechoslowakei) war ein österreichischer Sänger (Bariton), Schauspieler und Komiker.

Neu!!: 26. Juni und Max Pallenberg · Mehr sehen »

Maximilian Ulysses Browne

Maximilian Ulysses Browne Maximilian Ulysses Reichsgraf Browne, Baron de Camus und Mountany (* 23. Oktober 1705 in Basel; † 26. Juni 1757 in Prag) war ein österreichischer Feldmarschall irischer Abstammung.

Neu!!: 26. Juni und Maximilian Ulysses Browne · Mehr sehen »

Mecklenburg-Schwerin

Das (Teil-)Herzogtum Mecklenburg-Schwerin war über Jahrhunderte eine wesentliche Teilherrschaft im Besitz der Herzöge zu Mecklenburg (ab 1815 Großherzöge von Mecklenburg).

Neu!!: 26. Juni und Mecklenburg-Schwerin · Mehr sehen »

Melanie Amaro

Melanie Amaro (2013) Melanie Ann Amaro (* 26. Juni 1992 in Fort Lauderdale, Florida) ist eine Pop- und Soulsängerin von den Britischen Jungferninseln.

Neu!!: 26. Juni und Melanie Amaro · Mehr sehen »

Michael H. Weinstein

Michael H. Weinstein (* 26. Juni 1960 in Lausanne) ist ein US-amerikanischer Komponist, Hornist und Musikpädagoge.

Neu!!: 26. Juni und Michael H. Weinstein · Mehr sehen »

Michael Lederer (Leichtathlet)

Michael Lederer (* 26. Juni 1955 in Frankfurt-Höchst) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet.

Neu!!: 26. Juni und Michael Lederer (Leichtathlet) · Mehr sehen »

Michael Vick

Michael Dwayne Vick (* 26. Juni 1980 in Newport News, Virginia) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Quarterbacks.

Neu!!: 26. Juni und Michael Vick · Mehr sehen »

Michail Borissowitsch Chodorkowski

Michail Chodorkowski (2001) Michail Borissowitsch Chodorkowski (wissenschaftliche Transliteration Michail Borisovič Chodorkovskij; * 26. Juni 1963 in Moskau) ist ein russischer Unternehmer, früherer Oligarch und ehemaliger Vorstandsvorsitzender des heute insolventen Ölkonzerns Yukos.

Neu!!: 26. Juni und Michail Borissowitsch Chodorkowski · Mehr sehen »

Mildred Didrikson Zaharias

Mildred Ella „Babe“ Didrikson Zaharias (* 26. Juni 1911 in Port Arthur, Texas; † 27. September 1956 in Galveston, Texas; gebürtige Mildred Didrikson, Babe Zaharias genannt) war eine US-amerikanische Leichtathletin und Golferin.

Neu!!: 26. Juni und Mildred Didrikson Zaharias · Mehr sehen »

Milton Glaser

Milton Glaser, 2003 Milton Glaser (* 26. Juni 1929 in New York) ist ein amerikanischer Grafikdesigner, Illustrator, Typograf und Lehrer.

Neu!!: 26. Juni und Milton Glaser · Mehr sehen »

Miroslav Nemec

Miroslav Nemec (2018) Miroslav Nemec (2012) Miroslav Nemec (* 26. Juni 1954 in Zagreb, Kroatien) ist ein deutscher Schauspieler, Autor und Musiker.

Neu!!: 26. Juni und Miroslav Nemec · Mehr sehen »

Monotheletismus

Der Monotheletismus (von griechisch μόνος mónos „einzig“, „allein“ und θελῶ thelõ „wollen“) ist eine christologische Lehre, der zufolge Christus zwei Naturen – eine göttliche und eine menschliche –, aber nur einen Willen (Ziel, Zielausrichtung) besitzt.

Neu!!: 26. Juni und Monotheletismus · Mehr sehen »

Mont Aiguille

Der Mont Aiguille (frei übersetzt: Felsnadel) ist ein hoher Berg in den französischen Alpen.

Neu!!: 26. Juni und Mont Aiguille · Mehr sehen »

Monty Arnold

Monty Arnold im Sommer 2002, fotografiert von Henning von Berg Montgomery „Monty“ Arnold (* 26. Juni 1967 in Mönchengladbach) ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Synchronsprecher.

Neu!!: 26. Juni und Monty Arnold · Mehr sehen »

Nadine Krüger

Nadine Krüger (* 26. Juni 1977 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juni und Nadine Krüger · Mehr sehen »

Naomi Schemer

Naomi Schemers Grab in Kvutsat Kinneret am See Genezareth. Nach jüdischem Brauch haben Besucher Steine auf dem Grab hinterlassen. Naomi Schemer, geb.

Neu!!: 26. Juni und Naomi Schemer · Mehr sehen »

Natal (Lokomotive)

Die Lokomotive Natal der Natal Railway war die zweite Lokomotive auf dem Gebiet des heutigen Südafrika und am 26.

Neu!!: 26. Juni und Natal (Lokomotive) · Mehr sehen »

Natal Railway

| Die Natal Railway Company war eine im Januar 1859 gegründete Eisenbahngesellschaft in der damaligen britischen Kolonie Natal.

Neu!!: 26. Juni und Natal Railway · Mehr sehen »

Natalja Nikolajewna Antjuch

Natalja Nikolajewna Antjuch (engl. Transkription Natalya Antyukh; * 26. Juni 1981 in Leningrad) ist eine russische Sprinterin mit der Spezialstrecke 400-Meter-Lauf und Hürdenläuferin.

Neu!!: 26. Juni und Natalja Nikolajewna Antjuch · Mehr sehen »

Nathaniel Lord Britton

Nathaniel Lord Britton Nathaniel Lord Britton (* 15. Januar 1859 in New Dorp, Staten Island; † 26. Juni 1934 in New York) war ein US-amerikanischer Geologe und Botaniker.

Neu!!: 26. Juni und Nathaniel Lord Britton · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: 26. Juni und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Neil Abercrombie

Neil Abercrombie (2011) Abercrombie (links) bei seiner Vereidigung zum Gouverneur Neil Abercrombie (* 26. Juni 1938 in Buffalo, New York) ist ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei).

Neu!!: 26. Juni und Neil Abercrombie · Mehr sehen »

Neufrankreich

Neufrankreich (franz. la Nouvelle-France) bezeichnete ursprünglich allgemein das in Nordamerika durch Frankreich zwischen 1534 und 1763 in Besitz genommene und teilweise kolonialisierte Territorium.

Neu!!: 26. Juni und Neufrankreich · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (saterfriesisch Läichsaksen,, Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 26. Juni und Niedersachsen · Mehr sehen »

Nikolai Nikolajewitsch Tscherepnin

200px Nikolai Nikolajewitsch Tscherepnin (russisch Николай Николаевич Черепнин; * in Sankt Petersburg; † 26. Juni 1945 in Issy-les-Moulineaux) war ein russischer Komponist.

Neu!!: 26. Juni und Nikolai Nikolajewitsch Tscherepnin · Mehr sehen »

Nora Ephron

Ephron mit ihrem Ehemann Nicholas Pileggi in New York City, 2010 Nora Ephron (* 19. Mai 1941 in New York City; † 26. Juni 2012 ebenda) war eine US-amerikanische Drehbuchautorin und Filmregisseurin.

Neu!!: 26. Juni und Nora Ephron · Mehr sehen »

Obergefell v. Hodges

Obergefell v. Hodges ist die Sammelbezeichnung für vier vor dem Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten verhandelte Fälle zur staatlichen Anerkennung der gleichgeschlechtlichen Ehe.

Neu!!: 26. Juni und Obergefell v. Hodges · Mehr sehen »

Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten

''Supreme Court Building'' in Washington, D.C., 1935 unter dem Architekten Cass Gilbert errichtet Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten (abgekürzt als USSC oder SCOTUS) ist das oberste rechtsprechende Staatsorgan der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 26. Juni und Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Ohio

Ohio (englisch Aussprache) ist ein Bundesstaat im Mittleren Westen der USA.

Neu!!: 26. Juni und Ohio · Mehr sehen »

Olave Baden-Powell

Olave Baden-Powell Olave Baden-Powell GBE (* 22. Februar 1889 in Chesterfield, England; † 25. Juni 1977 im Birtley-Haus, Bramley, England; geborene Olave St. Clair Soames) war Mitbegründerin der Pfadfinderinnenbewegung (World Association of Girl Guides and Girl Scouts, WAGGGS) und Ehefrau von Robert Baden-Powell, dem Begründer der Pfadfinderbewegung.

Neu!!: 26. Juni und Olave Baden-Powell · Mehr sehen »

Ole Arntzen

Ole Arntzen (* 1946 in Oslo; † 26. Juni 2013 ebenda) war ein norwegischer Skispringer, Skisprungtrainer und -funktionär.

Neu!!: 26. Juni und Ole Arntzen · Mehr sehen »

Ondřej Neff

Ondřej Neff (2007) Ondřej Neff (* 26. Juni 1945 in Prag) ist ein tschechischer Schriftsteller der Science-Fiction-Literatur, Journalist und Herausgeber der seit 1996 im Netz erscheinenden Internet-Tageszeitung Neviditelný pes (Unsichtbarer Hund, seit 2005 zusammen mit Lidovky.cz) und DigiNeff (publiziert seit 1999).

Neu!!: 26. Juni und Ondřej Neff · Mehr sehen »

Ordenskapitel

Ordenskapitel wird eine Versammlung von Repräsentanten eines Ordens genannt, die gemäß den Satzungen des Ordens die (höchste) kollegiale beschlussfassende Instanz des Ordens, der Kongregation, der Ordensprovinz oder des Klosters ist.

Neu!!: 26. Juni und Ordenskapitel · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: 26. Juni und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Oswald Andrae

Oswald Andrae (* 25. Juni 1926 in Jever; † 19. Februar 1997 in Sanderbusch) war ein plattdeutscher Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juni und Oswald Andrae · Mehr sehen »

Ott Arder

Ott Arder 2004. Foto: Jaak Urmet. Ott Arder (* 26. Februar 1950 in Tallinn; † 26. Juni 2004 in Kassari) war ein estnischer Dichter, Kinderbuchautor und Übersetzer.

Neu!!: 26. Juni und Ott Arder · Mehr sehen »

Ottó Herman

ungarischen Briefmarke zu Gedenken an seinen 125. Geburtstag (1960) Ottó Herman (* 26. Juni 1835 in Breznóbánya, damals Königreich Ungarn, heute Slowakei; † 27. Dezember 1914 in Budapest) war ein ungarischer Naturforscher, Ethnologe und Politiker.

Neu!!: 26. Juni und Ottó Herman · Mehr sehen »

Otto Graf Lambsdorff

Otto Graf Lambsdorff Otto Graf Lambsdorff (2001) Otto Graf Lambsdorff (1989) rechts neben Walter Momper Otto Friedrich Wilhelm Freiherr von der Wenge Graf von Lambsdorff (* 20. Dezember 1926 in Aachen; † 5. Dezember 2009 in Bonn) war ein deutscher Politiker (FDP).

Neu!!: 26. Juni und Otto Graf Lambsdorff · Mehr sehen »

Paolo Cannavaro

Paolo Cannavaro (* 26. Juni 1981 in Neapel) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Paolo Cannavaro · Mehr sehen »

Paolo Maldini

Paolo Cesare Maldini (* 26. Juni 1968 in Mailand) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Paolo Maldini · Mehr sehen »

Papierwerke Waldhof-Aschaffenburg

Die Papierwerke Waldhof-Aschaffenburg (PWA) gingen 1970 aus dem Zusammenschluss der Aschaffenburger Zellstoffwerke AG und der Zellstofffabrik Waldhof hervor.

Neu!!: 26. Juni und Papierwerke Waldhof-Aschaffenburg · Mehr sehen »

Pawel Iwanowitsch Beljajew

Pawel Iwanowitsch Beljajew (* 26. Juni 1925 in Tschelistschewo, Gouvernement Nördliche Dwina, Russische SFSR; † 10. Januar 1970 in Moskau) war ein sowjetischer Kosmonaut.

Neu!!: 26. Juni und Pawel Iwanowitsch Beljajew · Mehr sehen »

Pearl S. Buck

Pearl Buck um 1932,Fotografie von Arnold Genthe Pearl Sydenstricker Buck (Pseudonym: John Sedges; * 26. Juni 1892 in Hillsboro, West Virginia; † 6. März 1973 in Danby, Vermont) war eine US-amerikanische Schriftstellerin.

Neu!!: 26. Juni und Pearl S. Buck · Mehr sehen »

Peter Hütgens

Peter Hütgens Peter Hütgens (* 26. Juni 1891 in Mülheim an der Ruhr; † 4. Mai 1945 in München) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: 26. Juni und Peter Hütgens · Mehr sehen »

Peter Horn (Politiker)

Peter Horn (* 15. April 1891 in Köln; † 26. Juni 1967 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: 26. Juni und Peter Horn (Politiker) · Mehr sehen »

Peter Lorre

Peter Lorre (1946) Peter Lorre (* 26. Juni 1904 als László Loewenstein in Rosenberg, Ungarn, Österreich-Ungarn, heute Slowakei; † 23. März 1964 in Los Angeles) war ein Filmschauspieler, Drehbuchautor und Filmregisseur.

Neu!!: 26. Juni und Peter Lorre · Mehr sehen »

Peter Petersen (Pädagoge)

Peter Petersen (* 26. Juni 1884 in Großenwiehe bei Flensburg; † 21. März 1952 in Jena) war ein deutscher Reformpädagoge und Professor an der Universität Jena sowie vor allem Begründer der Jenaplan-Reformpädagogik.

Neu!!: 26. Juni und Peter Petersen (Pädagoge) · Mehr sehen »

Peter Pysall

Peter Pysall (* 26. Juni 1960 in Heiligenstadt) ist ein deutscher Handballtrainer und ehemaliger Handballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Peter Pysall · Mehr sehen »

Peter Rosegger

Peter Rosegger, ca. 1900 Autogramm ca. 1906 Peter Rosegger (eigentlich Roßegger; * 31. Juli 1843 in Alpl, Steiermark, Kaisertum Österreich; † 26. Juni 1918 in Krieglach, Österreich-Ungarn) war ein österreichischer Schriftsteller und Poet.

Neu!!: 26. Juni und Peter Rosegger · Mehr sehen »

Peter Sloterdijk

Peter Sloterdijk in Karlsruhe, bei einer Lesung aus seinem Buch ''Du mußt dein Leben ändern'', Juni 2009 Peter Sloterdijk (* 26. Juni 1947 in Karlsruhe) ist ein deutscher Philosoph, Kulturwissenschaftler und Buchautor, der mit seinen Beiträgen und Büchern in Deutschland zahlreiche Debatten ausgelöst hat.

Neu!!: 26. Juni und Peter Sloterdijk · Mehr sehen »

Philipp Blaurock

Philipp Blaurock (* 26. Juni 1991) ist ein deutscher Nordischer Kombinierer.

Neu!!: 26. Juni und Philipp Blaurock · Mehr sehen »

Philippe Mabboux

Philippe Mabboux (* 1957 in Marseille) ist ein französischer Organist und Komponist.

Neu!!: 26. Juni und Philippe Mabboux · Mehr sehen »

Philippe Streiff

Philippe Streiff (* 26. Juni 1955 in Grenoble) ist ein ehemaliger französischer Automobilrennfahrer, der von 1984 bis 1988 in der Formel 1 aktiv war.

Neu!!: 26. Juni und Philippe Streiff · Mehr sehen »

Piasten

Der Weiße Königsadler Der schwarze Herzogadler von Sagan, Niederschlesien Das Wappen Wladislaus II. (Oppeln) aus Armorial de Gelre, Oberschlesien Die Piasten (nach ihrem legendären Stammvater Piast benannt) waren eine Herrscherdynastie in Polen samt seinen (zeitweiligen) Abspaltungen Masowien und Schlesien, die zwischen dem 10.

Neu!!: 26. Juni und Piasten · Mehr sehen »

Pierre Angénieux

Älteres Logo der Angénieux-Werke Pierre Angénieux (* 14. Juli 1907 in Saint-Héand bei Saint-Étienne; † 26. Juni 1998) war ein französischer Mathematiker, Ingenieur und Unternehmer.

Neu!!: 26. Juni und Pierre Angénieux · Mehr sehen »

Pietro Paolo Virdis

Antonio Pietro Paolo Virdis (* 26. Juni 1957 in Sassari) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Pietro Paolo Virdis · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: 26. Juni und Portugal · Mehr sehen »

Präsident der Vereinigten Staaten

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (amtlich President of the United States of America, Akronym POTUS) ist in Personalunion das Staatsoberhaupt, der Regierungschef und der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 26. Juni und Präsident der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Privatnotenbank

Privatnotenbanken sind Notenbanken in privatem Besitz.

Neu!!: 26. Juni und Privatnotenbank · Mehr sehen »

Przemysł II.

Die politische Lage der polnischen Herzogtümer im Jahr 1295, und das Herrschaftsgebiet von König Przemysław (gelb) Przemysławs königliches Siegel mit dem gekrönten weißen Adler der Piasten; das Wappen Polens hat hier seinen Ursprung Siegel von Przemysł II., das er in einer Elbinger Urkunde und in anderen preußischen Urkunden verwendet hatte.Friedrich August Voßberg: ''Münzen und Siegel der preußischen Städte Danzig Elbing und Thorn, so wie der Herzöge von Pommerellen im Mittelalter''. Fincke, Berlin 1841, https://books.google.de/books?id.

Neu!!: 26. Juni und Przemysł II. · Mehr sehen »

Ptolemaios VIII.

Ptolemaios VIII.

Neu!!: 26. Juni und Ptolemaios VIII. · Mehr sehen »

Rageth Christoffel

Rageth Christoffel (* 26. Juni 1810 in Scheid GR; † 29. Januar 1875 in Wintersingen) war ein Schweizer reformierter Pfarrer und Pädagoge.

Neu!!: 26. Juni und Rageth Christoffel · Mehr sehen »

Rainer Stinner

Rainer Stinner Rainer Stinner (* 26. Juni 1947 in Bremen) ist ein deutscher Politiker (FDP).

Neu!!: 26. Juni und Rainer Stinner · Mehr sehen »

Raketenstartplatz

Ein Raketenstartplatz ist eine Einrichtung zum Start von Raketen und stellt eine oder mehrere Startrampen und Startleitstände zur Kontrolle der Startprozedur zur Verfügung.

Neu!!: 26. Juni und Raketenstartplatz · Mehr sehen »

Rathaus Schöneberg

Das Rathaus Schöneberg ist das Rathaus des Berliner Bezirks Tempelhof-Schöneberg.

Neu!!: 26. Juni und Rathaus Schöneberg · Mehr sehen »

Ratifikation

Die Ratifikation, auch Ratifizierung, Substantivierung von ratifizieren (von, ‚berechnet, gültig, rechtskräftig‘, und facere ‚machen, tun‘) im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache, ist ein juristischer Fachbegriff.

Neu!!: 26. Juni und Ratifikation · Mehr sehen »

Raymond Felton

Raymond Bernard Felton junior (* 26. Juni 1984 in Marion, South Carolina) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Raymond Felton · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: 26. Juni und Römisches Reich · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: 26. Juni und Reformation · Mehr sehen »

Reformation und Gegenreformation in der Schweiz

Die Reformation und die katholische Gegenreformation in der Schweiz fanden zeitlich in einem etwas anderen Rahmen statt als in Deutschland (→ Reformation).

Neu!!: 26. Juni und Reformation und Gegenreformation in der Schweiz · Mehr sehen »

Reichsarbeitsdienst

Hausflagge des RAD mit Symbol Staatssekretär Konstantin Hierl schreitet auf dem Tempelhofer Feld die Front des RAD ab. Maifeier Berlin, 1. Mai 1934 RAD beim Straßenbau, 1936 RAD-Parade: „Der große Aufmarsch der 38.000 Arbeits­dienst­männer vor dem Führer auf dem Zeppelin­feld“, „Reichs­partei­tag der Arbeit“. Männer des RAD mit ge­schulter­tem Spaten vor Hitler im Auto, 6.–13. Sep. 1937 Reichsparteitag Nürnberg, Arbeits­dienst-Zeltlager mit Arbeitsmaiden, August 1939 Paramilitärischer Aufmarsch des Ar­beits­dienstes, ca. 1940 Ober­mill­statt, um 1940 erbaut als Quartier für junge, zum Arbeits­dienst eingezogene Frau­en, auch Bund Deutscher Mädel (BDM), die bei den Ober­mill­stätter Bauern ein­gesetzt waren, 1950 Der Reichsarbeitsdienst (RAD) war eine Organisation im nationalsozialistischen Deutschen Reich.

Neu!!: 26. Juni und Reichsarbeitsdienst · Mehr sehen »

Reichsstelle für den Unterrichtsfilm

Reichsminister für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung und Dienstherr der Reichsstelle für den Unterrichtsfilm Die Reichsstelle für den Unterrichtsfilm (RfdU), die 1940 in Reichsanstalt für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht (RWU) umbenannt wurde, war im nationalsozialistischen Deutschen Reich eine Zentralstelle für die Produktion von Unterrichtsfilmen und ein Instrument zur Gleichschaltung der deutschen Schul- und Ausbildungswesen mit Sitz in Berlin.

Neu!!: 26. Juni und Reichsstelle für den Unterrichtsfilm · Mehr sehen »

Reinhard Appel

Reinhard Appel, Mitte der 1970er Jahre in Bonn Reinhard Appel (* 21. Februar 1927 in Königshütte; † 26. Juni 2011 in Bonn) war ein deutscher Journalist, Redakteur und Intendant.

Neu!!: 26. Juni und Reinhard Appel · Mehr sehen »

Reinhard II. (Hanau)

Marienkirche in Hanau Reinhard II.

Neu!!: 26. Juni und Reinhard II. (Hanau) · Mehr sehen »

Reinhard Stollreiter

Reinhard Stollreiter Reinhard Stollreiter (* 26. Juni 1936 in Elbingerode (Harz)) ist ein deutscher Chorleiter, Hochschullehrer und Ehrenpräsident des Chorverbandes Berlin.

Neu!!: 26. Juni und Reinhard Stollreiter · Mehr sehen »

Renato Pirocchi

Renato Pirocchi (* 26. Juni 1933 in Notaresco; † 29. Juli 2002 in Chieti) war ein italienischer Autorennfahrer.

Neu!!: 26. Juni und Renato Pirocchi · Mehr sehen »

Richard Bedford Bennett

R. B. Bennett Bennetts Unterschrift Richard Bedford Bennett, 1.

Neu!!: 26. Juni und Richard Bedford Bennett · Mehr sehen »

Richard Heron Anderson

Richard Heron Anderson (* 7. Oktober 1821 in Hill Crest nähe Stateburg im Sumter County, South Carolina; † 26. Juni 1879 in Beaufort, South Carolina) war bis 1861 Offizier des US-Heeres, General im konföderierten Heer während des Sezessionskrieges und Bediensteter des Staates South Carolina.

Neu!!: 26. Juni und Richard Heron Anderson · Mehr sehen »

Richard III. (England)

Richard III. von England. Dieses älteste erhaltene Gemälde Richards wurde um 1520 nach einem verlorengegangenen Original gemalt. Unterschrift Richards III. Richard III. (* 2. Oktober 1452 auf Fotheringhay Castle, Northamptonshire; † 22. August 1485 bei Market Bosworth, Leicestershire) war von 1483 bis zu seinem Tod in der Schlacht von Bosworth König von England.

Neu!!: 26. Juni und Richard III. (England) · Mehr sehen »

Rigmor Aasrud

Rigmor Aasrud Rigmor Aasrud (* 26. Juni 1960) ist eine norwegische Politikerin der Arbeiderpartiet.

Neu!!: 26. Juni und Rigmor Aasrud · Mehr sehen »

Robert Coleman Richardson

Robert C. Richardson Robert Coleman Richardson (* 26. Juni 1937 in Washington, D.C.; † 19. Februar 2013 in Ithaca, New York) war ein US-amerikanischer Physiker.

Neu!!: 26. Juni und Robert Coleman Richardson · Mehr sehen »

Robert Davi

Robert Davi bei der Lambertz Monday Night, im Februar 2016. Robert Davi Robert Davi (* 26. Juni 1953 in New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Opernsänger.

Neu!!: 26. Juni und Robert Davi · Mehr sehen »

Robert H. Lochner

Notizen zu den fremdsprachigen Passagen: Ish bin ein Bearleener – kiwis Romanus sum – Lusd z nack Bearleen comen Manuskript der Rede Robert H. Lochner (* 20. Oktober 1918 in New York; † 21. September 2003 in Berlin) war ein US-amerikanischer Journalist und Diplomat, nebenbei auch Dolmetscher, ein „amerikanischer Berliner“.

Neu!!: 26. Juni und Robert H. Lochner · Mehr sehen »

Rodney Nuckey

Rodney Nuckey (* 26. Juni 1929 in Wood Green, London; † 29. Juni 2000 in Manila) war ein britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 26. Juni und Rodney Nuckey · Mehr sehen »

Romano Perdomi

Giuseppe Romano Perdomi († 26. Juni 1967 in Neapel) war ein italienischer Autorennfahrer, der seine Rennen unter dem Pseudonym Tiger bestritt.

Neu!!: 26. Juni und Romano Perdomi · Mehr sehen »

Rosl Mayr

Rosl Mayr (* 30. Dezember 1896 in Regensburg; † 26. Juni 1981 in München; eigentlich Rosa Mayr) war eine deutsche bayerische Volksschauspielerin.

Neu!!: 26. Juni und Rosl Mayr · Mehr sehen »

Roxanne Atkins

Roxanne Atkins (Edna Roxanne „Roxy“ Atkins, verheiratete Anderson; * 26. Juni 1912 in Montreal; † 6. September 2002 in San Francisco) war eine kanadische Hürdenläuferin.

Neu!!: 26. Juni und Roxanne Atkins · Mehr sehen »

Rudy Gobert

Rudy Gobert-Bourgarel (* 26. Juni 1992 in Saint-Quentin) ist ein französischer Basketballspieler, der aktuell bei den Utah Jazz in der NBA unter Vertrag steht.

Neu!!: 26. Juni und Rudy Gobert · Mehr sehen »

Ruth Seydewitz

Ruth Seydewitz 1945 im Gespräch mit einem Steinbrucharbeiter Ruth Seydewitz (geborene Lewy; * 26. Juni 1905 in Oppeln; † 28. März 1989 in Dresden) war eine deutsche Journalistin und Schriftstellerin.

Neu!!: 26. Juni und Ruth Seydewitz · Mehr sehen »

Ryan Tedder

Ryan Tedder in Schladming 2010 Ryan Tedder live (2009) Ryan Benjamin Tedder (* 26. Juni 1979 in Tulsa, Oklahoma) ist ein US-amerikanischer Musiker, Liederkomponist und Musikproduzent.

Neu!!: 26. Juni und Ryan Tedder · Mehr sehen »

Ryō Fukuda

Ryō Fukuda (jap. 福田 良, Fukada Ryō; * 26. Juni 1979 in Fukuoka, Präfektur Fukuoka) ist ein ehemaliger japanischer Rennfahrer.

Neu!!: 26. Juni und Ryō Fukuda · Mehr sehen »

Ryō Orime

Ryō Orime (jap. 折目 遼, Orime Ryō; * 26. Juni 1982 in Kyōto) ist ein japanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 26. Juni und Ryō Orime · Mehr sehen »

Sachsen

Der Freistaat Sachsen (Abkürzung SN, auch Sa.) ist ein Land im Osten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 26. Juni und Sachsen · Mehr sehen »

Salvador Allende

Salvador Allende (zwischen 1970 und 1973) Unterschrift Allendes Salvador Guillermo Allende Gossens (* 26. Juni 1908 in Valparaíso† 11. September 1973 in Santiago de Chile) war ein chilenischer Arzt und Politiker.

Neu!!: 26. Juni und Salvador Allende · Mehr sehen »

Samir Nasri

Samir Nasri (* 26. Juni 1987 in Marseille) ist ein französischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Samir Nasri · Mehr sehen »

Samuel Crompton

Samuel Crompton. Samuel Crompton (* 3. Dezember 1753 in Firwood Fold, nahe Bolton in England; † 26. Juni 1827 in Bolton) war britischer Erfinder und erfand 1779 die Spinnmaschine Spinning Mule.

Neu!!: 26. Juni und Samuel Crompton · Mehr sehen »

Sarah Mühlhause

Sarah Mühlhause (* 26. Juni 1982 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juni und Sarah Mühlhause · Mehr sehen »

Sassanidenreich

Relief Schapurs I. (Naqsch-e Rostam): Vor dem berittenen Perserkönig kniet der römische Kaiser Philippus Arabs; Kaiser Valerian steht neben Schapur, der ihn zum Zeichen der Gefangenschaft am Arm gepackt hat. Das Sassanidenreich war das zweite persische Großreich des Altertums.

Neu!!: 26. Juni und Sassanidenreich · Mehr sehen »

Sönke Neitzel

Sönke Neitzel (2011) Sönke Neitzel (* 26. Juni 1968 in Hamburg) ist ein deutscher Historiker mit dem Schwerpunkt Militärgeschichte.

Neu!!: 26. Juni und Sönke Neitzel · Mehr sehen »

Süleyman I.

Süleyman I. (genannt „der Prächtige“ und später; * 6. November 1494, 27. April 1495 oder Mai 1496 in Trabzon; † 7. September 1566 vor Szigetvár) regierte von 1520 bis 1566 als der zehnte Sultan des Osmanischen Reiches und gilt als einer der bedeutendsten Osmanenherrscher.

Neu!!: 26. Juni und Süleyman I. · Mehr sehen »

Sławomir Mrożek

Sławomir Mrożek, 2006 Sławomir Mrożek (* 29. Juni 1930 in Borzęcin bei Krakau; † 15. August 2013 in Nizza, Frankreich) war ein polnischer Schriftsteller und Dramatiker.

Neu!!: 26. Juni und Sławomir Mrożek · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 26. Juni und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schapur Bachtiar

Schapur Bachtiar Schapur Bachtiar (oder Shapour Bakhtiar, ‎; * 26. Juni 1914 in Kanarak bei Isfahan; † 6. August 1991 in Suresnes bei Paris) war ein iranischer Politiker und von Januar bis Februar 1979 Premierminister des Iran.

Neu!!: 26. Juni und Schapur Bachtiar · Mehr sehen »

Schlacht auf der Abraham-Ebene

Die Schlacht auf der Abraham-Ebene war eine Schlacht des Siebenjährigen Krieges, der auf dem nordamerikanischen Schauplatz auch als Franzosen- und Indianerkrieg bekannt ist.

Neu!!: 26. Juni und Schlacht auf der Abraham-Ebene · Mehr sehen »

Schlacht bei Fleurus (1794)

Die Schlacht bei Fleurus am 26.

Neu!!: 26. Juni und Schlacht bei Fleurus (1794) · Mehr sehen »

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein (nordfriesisch Slaswik-Holstiinj, Abkürzung SH) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 26. Juni und Schleswig-Holstein · Mehr sehen »

Schloss Versailles

Schloss Versailles, Gartenfassade, Luftansicht in Richtung Stadt (2013) Schloss Versailles, Marmorhof (''Cour de Marbre'') und Königshof (''Cour Royale''), 2012 Schloss Versailles, Luftbild von Marmorhof und Königshof (2014). Hinter den mittleren drei Rundbogen-Fenstern liegt seit 1701 das Schlafzimmer des Königs, dahinter im Hintergrund Apollo-Becken und Großer Kanal Schloss Versailles, Gartenfassade, das Corps de Logis. Hinter den Bogenfenstern des mittleren Stockwerks befindet sich der Spiegelsaal Blick über das Südparterre zum Corps de Logis Das Schloss Versailles in der gleichnamigen Nachbarstadt von Paris ist eine der größten Palastanlagen Europas und war von der Mitte des 17. Jahrhunderts bis zum Ausbruch der Französischen Revolution die Hauptresidenz der Könige von Frankreich.

Neu!!: 26. Juni und Schloss Versailles · Mehr sehen »

Schweizer Fussballnationalmannschaft

Die Schweizer Fussballnationalmannschaft (kurz «Nati») ist die Auswahlmannschaft des Schweizerischen Fussballverbands (SFV).

Neu!!: 26. Juni und Schweizer Fussballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Sergei Wladimirowitsch Bodrow

Sergei Wladimirowitsch Bodrow Sergei Wladimirowitsch Bodrow (* 26. Juni 1948 in Chabarowsk) ist ein russischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Neu!!: 26. Juni und Sergei Wladimirowitsch Bodrow · Mehr sehen »

Sezession

Sezession im Gegensatz zur Dismembration Sezession (‚Abseitsgehen‘, ‚Trennung‘; die Gebietsabtrennung ist auch als Separation bekannt) bezeichnet im Politischen die Loslösung einzelner Landesteile aus einem bestehenden Staat mit dem Ziel, einen neuen souveränen Staat zu bilden oder sich einem anderen Staat anzuschließen.

Neu!!: 26. Juni und Sezession · Mehr sehen »

Sidney Howard

Sidney Howard 1909 Sidney Howard (* 26. Juni 1891 in Oakland, Kalifornien; † 23. August 1939 in Tyringham, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Dramatiker, der unter anderem mit dem Pulitzer-Preis sowie dem Oscar ausgezeichnet wurde.

Neu!!: 26. Juni und Sidney Howard · Mehr sehen »

Siebenjähriger Krieg

Schweden und Verbündete Im Siebenjährigen Krieg (1756–1763) kämpften mit Preußen und Großbritannien/Kurhannover auf der einen und der kaiserlichen österreichischen Habsburgermonarchie, Frankreich und Russland sowie dem Heiligen Römischen Reich auf der anderen Seite alle europäischen Großmächte jener Zeit.

Neu!!: 26. Juni und Siebenjähriger Krieg · Mehr sehen »

Sigfried Asche

Sigfried Asche (* 26. Juni 1906 in Dresden; † 16. Februar 1985 in Staufen im Breisgau) war ein deutscher Kunsthistoriker und Museumsdirektor.

Neu!!: 26. Juni und Sigfried Asche · Mehr sehen »

Simon Cameron

rahmenlos Simon Cameron, (* 8. März 1799 in Maytown, Lancaster County, Pennsylvania; † 26. Juni 1889 in Donegal Springs, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Politiker, der dem Kabinett von US-Präsident Abraham Lincoln als Kriegsminister angehörte.

Neu!!: 26. Juni und Simon Cameron · Mehr sehen »

Somalia

Somalia (Somali Soomaaliya) oder Bundesrepublik Somalia bezeichnet einen föderalen Staat im äußersten Osten Afrikas am Horn von Afrika.

Neu!!: 26. Juni und Somalia · Mehr sehen »

South Australia

South Australia (deutsch: Südaustralien, Abkürzung: SA) ist ein Bundesstaat des Australischen Bundes mit der Hauptstadt Adelaide.

Neu!!: 26. Juni und South Australia · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: 26. Juni und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Stanislav Ledinek

Stanislav Ledinek (* 26. Juni 1920 in St. Lorenzen, Jugoslawien (heute: Lovrenc na Pohorju, Slowenien); † 30. März 1969 in Istanbul, Türkei) war ein Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 26. Juni und Stanislav Ledinek · Mehr sehen »

Stefan Andres

Gedenktafel an Stefan Andres’ Geburtshaus Stefan Paul Andres (* 26. Juni 1906 in Trittenheim, Ortsteil Dhrönchen; † 29. Juni 1970 in Rom) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juni und Stefan Andres · Mehr sehen »

Stephan Zinner

Stephan Zinner beim Paulaner Solo+, 2016 Stephan Zinner (* 26. Juni 1974 in Trostberg) ist ein deutscher Kabarettist, Musiker und Schauspieler.

Neu!!: 26. Juni und Stephan Zinner · Mehr sehen »

Steve Barton

Steve Barton (Steven Neal Barton; * 26. Juni 1954 in Hot Springs, Arkansas, USA; † 21. Juli 2001 in Bremen, Deutschland) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Tänzer, Musicaldarsteller, Choreograf, Regisseur und Lehrer.

Neu!!: 26. Juni und Steve Barton · Mehr sehen »

Stevenson Archer (Politiker, 1786)

Stevenson Archer Stevenson Archer (* 11. Oktober 1786 bei Churchville, Harford County, Maryland; † 26. Juni 1848 ebenda) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker.

Neu!!: 26. Juni und Stevenson Archer (Politiker, 1786) · Mehr sehen »

Strichcode

Alles über Wikipedia und …“. Als Strichcode, Balkencode, Streifencode oder Barcode (auch in der Schreibung -kode von ‚Balken‘) wird eine optoelektronisch lesbare Schrift bezeichnet, die aus verschieden breiten, parallelen Strichen und Lücken besteht.

Neu!!: 26. Juni und Strichcode · Mehr sehen »

Strom Thurmond

Unterschrift von Strom Thurmond James Strom Thurmond (* 5. Dezember 1902 in Edgefield, South Carolina; † 26. Juni 2003 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1947 bis 1951 Gouverneur von South Carolina.

Neu!!: 26. Juni und Strom Thurmond · Mehr sehen »

Sueskanal

Sueskanal (Satellitenfoto) Einfahrt in den Sueskanal bei Port Said, im Hintergrund Port Fouad mit seiner „Großen Moschee“ Der Sueskanal (auch Suezkanal) ist ein Schifffahrtskanal in Ägypten zwischen den Hafenstädten Port Said und Port Taufiq bei Sues, der das Mittelmeer über den Isthmus von Sues mit dem Roten Meer verbindet und der Seeschifffahrt zwischen Nordatlantik und Indischem Ozean den Weg um Afrika erspart.

Neu!!: 26. Juni und Sueskanal · Mehr sehen »

Sultan

Der von den Briten 1896 abgesetzte Sultan von Sansibar Chalid ibn Barghasch (1874–1927) in Deutsch-Ostafrika (zwischen 1906 und 1918) Sultan ist ein islamischer Herrschertitel (auch Personenname), der ab dem 10.

Neu!!: 26. Juni und Sultan · Mehr sehen »

Sunthon Phu

Denkmal im Wat Sri Sudaram, Bangkok Sunthon Phu (auch: Sonthorn Phu oder Sunthorn Pu; in Thai: สุนทรภู่; * 26. Juni 1786 in Bangkok; † 1855) war ein thailändischer Dichter.

Neu!!: 26. Juni und Sunthon Phu · Mehr sehen »

Supermarkt

Most (Tschechien) Supermarkt in Portland, Oregon, USA Ein Supermarkt (von lat.: super über, mercatus Handel), in Teilen Deutschlands auch Kaufhalle genannt, ist ein großes Einzelhandelsgeschäft, das Lebensmittel, Genussmittel und meistens auch Drogerieartikel, aber auch andere Erzeugnisse für den täglichen Bedarf anbietet.

Neu!!: 26. Juni und Supermarkt · Mehr sehen »

Suppression of Communism Act

Albert John Luthuli, der trotz seines friedlichen Engagements nach diesem Gesetz gebannt wurde, erhielt 1960 den Friedensnobelpreis und nahm ihn 1961 in Oslo in Empfang. Gedenkstelen am Apartheid Museum in Johannesburg Der Suppression of Communism Act, Act No.

Neu!!: 26. Juni und Suppression of Communism Act · Mehr sehen »

Sverker Åström

Sverker Åström (1967) Carl Sverker Åström (* 30. Dezember 1915 in Uppsala; † 26. Juni 2012 in Stockholm) war ein schwedischer Diplomat, der unter anderem Botschafter bei den Vereinten Nationen in New York City (USA) und in Frankreich sowie Staatssekretär im Außenministerium war.

Neu!!: 26. Juni und Sverker Åström · Mehr sehen »

Tageszeitung

Stumme Zeitungsverkäufer Eine Tageszeitung ist nach internationaler Definition ein mindestens viermal wöchentlich, heute meist täglich von Montag bis Samstag erscheinendes Druckerzeugnis, das eine umfassende Berichterstattung bietet und sich an ein allgemeines Publikum richtet.

Neu!!: 26. Juni und Tageszeitung · Mehr sehen »

Tarcisio Bertone

Kardinal Tarcisio Bertone 2010 Tarcisio Pietro Evasio Kardinal Bertone SDB (* 1./2. Dezember 1934 in Romano Canavese, Provinz Turin, Italien) ist ein Theologe aus dem Salesianerorden und emeritierter Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 26. Juni und Tarcisio Bertone · Mehr sehen »

Tatsuya Itō

Tatsuya Itō (jap. 伊藤達哉, Itō Tatsuya; * 26. Juni 1997 in Taitō) ist ein japanischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Tatsuya Itō · Mehr sehen »

Telegramm

Telegramm von 1949 Glückwunschtelegramm von 1951, London nach Japan Telegrammgebühren der Reichspost Telegrammgebühren der Bundespost Telegrammgebühren der Deutschen Post der DDR Seefunkdienst der Deutschen Post der DDR Ein Telegramm (von griechisch tele: fern, weit und gramma: Buchstabe, Schrift; wörtlich Fernschrift bzw. auch Fernschreiben) ist eine telegrafisch übermittelte Nachricht mit Hilfe akustischer, optischer oder elektrischer Geräte.

Neu!!: 26. Juni und Telegramm · Mehr sehen »

The Wrigley Company

Wrigley-Unternehmenszentrale in der Innenstadt von Chicago, IL Die William Wrigley Jr.

Neu!!: 26. Juni und The Wrigley Company · Mehr sehen »

Thomas de Beaumont, 6. Earl of Warwick

Wappen von Thomas de Beaumont Thomas de Beaumont, 6.

Neu!!: 26. Juni und Thomas de Beaumont, 6. Earl of Warwick · Mehr sehen »

Tiberius

Claudische Statue des Tiberius, gefunden 1796 in Priverno (Vatikanische Museen) Portraitskulptur des Tiberius (Museum Ny Carlsberg Glyptotek) Tiberius Iulius Caesar Augustus (vor der Adoption durch Augustus: Tiberius Claudius Nero; * 16. November 42 v. Chr. in Rom; † 16. März 37 n. Chr. am Kap Misenum) war römischer Kaiser von 14 bis 37 n. Chr.

Neu!!: 26. Juni und Tiberius · Mehr sehen »

Tommi Mäkinen

Tommi Mäkinen (* 26. Juni 1964 in Puuppola, Landgemeinde Jyväskylä, Finnland) ist ein ehemaliger finnischer Rallyefahrer.

Neu!!: 26. Juni und Tommi Mäkinen · Mehr sehen »

Tony Sender

Tony Sender (vor 1929) Tony Sender oder Toni Sender (* 29. November 1888 in Biebrich; † 26. Juni 1964 in New York) war eine deutsche Politikerin (SPD, USPD) und Journalistin mit dem bürgerlichen Namen Sidonie Zippora Sender, die auch die Pseudonyme Dora Denis und Elisabeth verwendete.

Neu!!: 26. Juni und Tony Sender · Mehr sehen »

Toronto

Toronto (englische Aussprache; regional auch oder) ist mit 2,6 Millionen Einwohnern die größte Stadt Kanadas und die Hauptstadt der Provinz Ontario.

Neu!!: 26. Juni und Toronto · Mehr sehen »

Tory Mussett

Tory Mussett (* 26. Juni 1978 in Australien als Victoria Mussett) ist eine australische Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juni und Tory Mussett · Mehr sehen »

Treuhandgebiet

Treuhandgebiete waren frühere Mandatsgebiete des Völkerbundes, die nach Auflösung des Völkerbundes im Jahr 1946 von den Vereinten Nationen (UN) Treuhandmächten zur treuhänderischen Verwaltung übergeben wurden.

Neu!!: 26. Juni und Treuhandgebiet · Mehr sehen »

Turbinia

Die Turbinia war das erste Turbinenschiff der Welt, also das erste Dampfschiff, das nicht durch eine Dampf(kolben)maschine, sondern durch eine Dampfturbine angetrieben wurde.

Neu!!: 26. Juni und Turbinia · Mehr sehen »

Ukrainische Katholische Universität

Panoramablick auf Lemberg Die Ukrainische Katholische Universität (ua: Український Католицький Університет (УКУ); Ukrajinskyj Katolyzkyj Uniwersytet, transliteriert auch UKU; en: Ukrainian Catholic University (UCU)) in Lwiw ist eine mit der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche verbundene Katholische Universität.

Neu!!: 26. Juni und Ukrainische Katholische Universität · Mehr sehen »

Ulrich Derad

Ulrich „Uli“ Derad (* 26. Juni 1965 in Rottweil) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler und aktueller Handballmanager.

Neu!!: 26. Juni und Ulrich Derad · Mehr sehen »

Ulrich von Jungingen

Christophorus Hartknoch: ''Alt und neues Preussen oder Preussischer Historien zwey Theile…'', um 1674 Ulrich von Jungingen (* um 1360 vermutlich auf Burg Hohenfels, Kreis Konstanz; † 15. Juli 1410 bei Tannenberg) entstammte dem schwäbischen Adel und war in den Jahren 1407 bis 1410 Hochmeister des Deutschen Ordens.

Neu!!: 26. Juni und Ulrich von Jungingen · Mehr sehen »

UN-Antifolterkonvention

Nicht unterzeichnet und nicht ratifiziert Die UN-Antifolterkonvention ((CAT)) ist das von den Vereinten Nationen beschlossene Übereinkommen gegen Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe (FoK) vom 10.

Neu!!: 26. Juni und UN-Antifolterkonvention · Mehr sehen »

UNESCO-Welterbe

Globale Verteilung der UNESCO-Welterbestätten (Stand März 2018) Welterbe-Emblems Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit, Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden.

Neu!!: 26. Juni und UNESCO-Welterbe · Mehr sehen »

Universität Ingolstadt

Die Universität Ingolstadt, auch Hohe Schule genannt, wurde 1472 in Ingolstadt von Herzog Ludwig dem Reichen von Niederbayern mit päpstlicher Genehmigung, dem so genannten Privileg, als erste bayerische Universität gegründet.

Neu!!: 26. Juni und Universität Ingolstadt · Mehr sehen »

Unterrichtsfilm

Unter einem Unterrichtsfilm (auch Lehrfilm) versteht man einen für Unterrichtszwecke produzierten Film.

Neu!!: 26. Juni und Unterrichtsfilm · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 26. Juni und Uraufführung · Mehr sehen »

Ursula Holl

Ursula Ulrike Holl (* 26. Juni 1982 in Würzburg) ist eine ehemalige deutsche Fußballtorhüterin und jetzige Torwarttrainerin.

Neu!!: 26. Juni und Ursula Holl · Mehr sehen »

Vera Salvequart

Vera Salvequart (Haftnummer 10) während des Ravensbrück-Prozesses Vera Salvequart (* 26. November 1919 in Wohontsch, Tschechoslowakei; † 26. Juni 1947 in Hameln) gehörte zum Häftlingspersonal des Konzentrationslagers Ravensbrück.

Neu!!: 26. Juni und Vera Salvequart · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: 26. Juni und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: 26. Juni und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Verena Wieder

Verena Wieder (* 26. Juni 2000 in Thalhofen an der Wertach) ist eine deutsche Fußballspielerin, die seit der Saison 2016/17 beim FC Bayern München unter Vertrag steht.

Neu!!: 26. Juni und Verena Wieder · Mehr sehen »

Veronica Guerin

Veronica Guerin (* 5. Juli 1958 in Dublin; † 26. Juni 1996 ebenda) war eine irische Journalistin.

Neu!!: 26. Juni und Veronica Guerin · Mehr sehen »

Vertrag von Nanking

Unterzeichnung des Vertrages von Nanking an Bord der HMS ''Cornwallis'' Der Vertrag von Nanking beendete den Ersten Opiumkrieg zwischen Großbritannien und Qing-China.

Neu!!: 26. Juni und Vertrag von Nanking · Mehr sehen »

Vigilius von Trient

St.Vigilius und seine Begleiter St. Vigil am Joch Vigilius von Trient (* um 355 in Rom oder Trient; † vermutlich Juni 405 im Trentiner Rendenatal) war Bischof von Trient und Märtyrer für den Glauben.

Neu!!: 26. Juni und Vigilius von Trient · Mehr sehen »

Viktoria Wolffhardt

Viktoria „Viki“ Wolffhardt (* 26. Juni 1994 in Tulln an der Donau) ist eine österreichische Kanutin.

Neu!!: 26. Juni und Viktoria Wolffhardt · Mehr sehen »

Viktorin Strigel

Viktorin/Victorinus Strigel (* 16. oder 26. Dezember 1524 in Kaufbeuren; † 26. Juni 1569 in Heidelberg) war ein lutherischer Theologe.

Neu!!: 26. Juni und Viktorin Strigel · Mehr sehen »

Viola Dana

Viola Dana Viola Dana (* 26. Juni 1897 in Brooklyn, New York; † 3. Juli 1987 in Woodland Hills, Kalifornien, geborene Virginia Flugrath, auch bekannt als Viola Flugrath) war eine US-amerikanische Stummfilm-Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juni und Viola Dana · Mehr sehen »

Virgilio Maroso

Virgilio Maroso (* 26. Juni 1925 in Marostica; † 4. Mai 1949 in Superga) war ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Virgilio Maroso · Mehr sehen »

Vitali Klitschko

Unterschrift von Vitali Klitschko Witalij Wolodymyrowytsch Klytschko (Witali Wladimirowitsch Klitschko; * 19. Juli 1971 in Belowodsk, Kirgisische SSR, Sowjetunion), bekannt als Vitali Klitschko, ist ein ukrainischer Politiker und ehemaliger Profiboxer.

Neu!!: 26. Juni und Vitali Klitschko · Mehr sehen »

Waldemar Schweitzer

Waldemar Schweitzer (* 16. Juni 1926 in Wissen an der Sieg; † 9. Dezember 1978 in Stuttgart) war ein deutscher Journalist und Verleger.

Neu!!: 26. Juni und Waldemar Schweitzer · Mehr sehen »

Walter Farley

Walter Farley (* 26. Juni 1915 in Syracuse, New York, USA; † 16. Oktober 1989 in Sarasota, Florida, USA) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juni und Walter Farley · Mehr sehen »

Walter Vesper

Briefmarke von Walter Vesper Walter Vesper (* 26. Juni 1897 in Barmen; † 17. Dezember 1978 in Berlin) war ein deutscher Politiker der KPD.

Neu!!: 26. Juni und Walter Vesper · Mehr sehen »

Walther Arndt

Walther Arndt (* 8. Januar 1891 in Landeshut, Schlesien; † 26. Juni 1944 in Brandenburg; Schreibweise auch Walter) war ein deutscher Zoologe und Mediziner.

Neu!!: 26. Juni und Walther Arndt · Mehr sehen »

Wattenmeer (Nordsee)

Das Watt ist gekennzeichnet durch stetigen Wechsel von Wasser und Land Nordfriesisches Wattenmeer: in der Bildmitte Hallig Süderoog, dahinter die Insel Pellworm, davor Süderoogsand Das Wattenmeer der Nordsee ist eine im Wirkungsbereich der Gezeiten liegende, etwa 9000 km² große, 450 km lange und bis zu 40 km breite Landschaft zwischen Skallingen, Dänemark, im Nordosten und Den Helder, Niederlande, im Südwesten.

Neu!!: 26. Juni und Wattenmeer (Nordsee) · Mehr sehen »

Wayne Dockery

Jazzfestival St. Ingbert 1990 Wayne Dockery (* 26. Juni 1941 in Camden, New Jersey; † 12. Juni 2018) war ein US-amerikanischer Jazz-Bassist.

Neu!!: 26. Juni und Wayne Dockery · Mehr sehen »

Wenche Elizabeth Arntzen

Wenche Elizabeth Arntzen (* 26. Juni 1959 in Oslo) ist eine norwegische Richterin.

Neu!!: 26. Juni und Wenche Elizabeth Arntzen · Mehr sehen »

Werner Voigt

Werner Voigt (* 26. Juni 1947 in Wildau) ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Werner Voigt · Mehr sehen »

Westalpen

West-Ost-Grenze der Alpen Als Westalpen bezeichnet man den Teil der Alpen, welcher westlich der Linie (von Nord nach Süd) Bodensee, Altrhein, Hinterrhein, Hüscherenbach, Splügenpass, Liro, Mera und Comer See (Ostzweig) liegt.

Neu!!: 26. Juni und Westalpen · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: 26. Juni und Wien · Mehr sehen »

Wilhelm IV. (Vereinigtes Königreich)

Unterschrift Wilhelms IV. Wilhelm IV. – engl. William IV.; vormalig HRH The Prince William Henry, Duke of Clarence and St Andrews, Earl of Munster – (* 21. August 1765 in Buckingham House, London; † 20. Juni 1837 auf Windsor Castle, Berkshire) war ein Angehöriger des Hauses Hannover, einer Nebenlinie der Welfen.

Neu!!: 26. Juni und Wilhelm IV. (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Wilhelm Schraml

Wilhelm Schraml (* 26. Juni 1935 in Erbendorf) ist emeritierter Bischof von Passau.

Neu!!: 26. Juni und Wilhelm Schraml · Mehr sehen »

Wilhelm Schubert (General)

Wilhelm Schubert, 1941 Wilhelm Schubert (* 12. November 1879 in Görlitz; † 26. Juni 1972 in München) war ein deutscher Offizier, von März 1941 bis Juli 1942 Leiter des Wirtschaftsstabes Ost, zuletzt General der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 26. Juni und Wilhelm Schubert (General) · Mehr sehen »

William F. Knowland

William F. Knowland William Fife Knowland (* 26. Juni 1908 in Alameda, Kalifornien; † 23. Februar 1974 in Guerneville, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 26. Juni und William F. Knowland · Mehr sehen »

William Thomson, 1. Baron Kelvin

William Thomson, 1. Baron Kelvin (Fotografie 1906) Thomsons Spiegel-Galvanometer, 1858. Science Museum London. William Thomson, 1.

Neu!!: 26. Juni und William Thomson, 1. Baron Kelvin · Mehr sehen »

Willy Messerschmitt

Willy Messerschmitt (1958) Wilhelm „Willy“ Emil Messerschmitt (* 26. Juni 1898 in Frankfurt am Main; † 15. September 1978 in München) war ein deutscher Flugzeugkonstrukteur und Unternehmer.

Neu!!: 26. Juni und Willy Messerschmitt · Mehr sehen »

Wismar

Welterbe der UNESCO gehört Wismar, Luftaufnahme (2014) Die Hansestadt Wismar liegt an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns am südlichen Ende der durch die Insel Poel geschützten Wismarer Bucht.

Neu!!: 26. Juni und Wismar · Mehr sehen »

Wolfgang Unzicker

Wolfgang Unzicker (* 26. Juni 1925 in Pirmasens; † 20. April 2006 in Albufeira) war ein deutscher Schachspieler.

Neu!!: 26. Juni und Wolfgang Unzicker · Mehr sehen »

Wolfgang Weber (Fußballspieler)

Wolfgang Weber (* 26. Juni 1944 in Schlawe, Pommern) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juni und Wolfgang Weber (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Wolfgang Windgassen

Autogramm 1967 Wolfgang Fritz Hermann Windgassen (* 26. Juni 1914 in Annemasse, Département Haute-Savoie, Frankreich; † 8. September 1974 in Stuttgart) war ein deutscher Opernsänger (Tenor).

Neu!!: 26. Juni und Wolfgang Windgassen · Mehr sehen »

Zeitungsformat

FAZ-Notausgabe vom 1. Juli 1984 im Berliner Format Ein Zeitungsformat bezeichnet genormte Abmessungen einer nicht aufgeschlagenen Zeitung in der Angabe Breite mal Höhe (kurz: B × H).

Neu!!: 26. Juni und Zeitungsformat · Mehr sehen »

Zhejiang

Zhejiang ist eine Provinz der Volksrepublik China.

Neu!!: 26. Juni und Zhejiang · Mehr sehen »

1045

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1045 · Mehr sehen »

116 v. Chr.

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 116 v. Chr. · Mehr sehen »

1242

Übersichtskarte mit dem Ort der Schlacht.

Neu!!: 26. Juni und 1242 · Mehr sehen »

1295

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1295 · Mehr sehen »

14. Juli

Der 14.

Neu!!: 26. Juni und 14. Juli · Mehr sehen »

1402

Ming-zeitliches Stadttor in Nanjing.

Neu!!: 26. Juni und 1402 · Mehr sehen »

1407

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1407 · Mehr sehen »

1409

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1409 · Mehr sehen »

1439

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1439 · Mehr sehen »

1451

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1451 · Mehr sehen »

1452

Wartislaw IX.

Neu!!: 26. Juni und 1452 · Mehr sehen »

1472

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1472 · Mehr sehen »

1483

Rosenkrieg Am 9. April stirbt überraschend nach nur einwöchiger Krankheit der englische König Edward IV. Das Königreich hinterlässt er seinem ältesten Sohn, dem zwölfjährigen Eduard V. Zum Vormund, auch für Eduards neunjährigen Bruder Richard of Shrewsbury, 1. Duke of York, bestimmt er seinen Bruder Richard.

Neu!!: 26. Juni und 1483 · Mehr sehen »

1487

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1487 · Mehr sehen »

1492

Der Beginn des Jahres 1492 bringt den Abschluss der Reconquista in Spanien.

Neu!!: 26. Juni und 1492 · Mehr sehen »

1522

Belagerung von Rhodos.

Neu!!: 26. Juni und 1522 · Mehr sehen »

1529

Zeitgenössische Darstellung der Belagerung von Wien, im Vordergrund die Zeltburg Süleymans I.

Neu!!: 26. Juni und 1529 · Mehr sehen »

1533

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1533 · Mehr sehen »

1541

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1541 · Mehr sehen »

1557

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1557 · Mehr sehen »

1569

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1569 · Mehr sehen »

1573

Die Schlacht bei Vlissingen, Gravur von Michiel Colijn, 1616.

Neu!!: 26. Juni und 1573 · Mehr sehen »

1574

Schlacht auf der Mookerheide Hilfslieferung nach der Überschwemmung Am 29. Januar gelingt den aufständischen Niederlanden im Achtzigjährigen Krieg die Eroberung der mit den Spaniern sympathisierenden Stadt Middelburg.

Neu!!: 26. Juni und 1574 · Mehr sehen »

1595

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1595 · Mehr sehen »

1611

Belagerung von Smolensk 1609 bis 1611.

Neu!!: 26. Juni und 1611 · Mehr sehen »

1667

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1667 · Mehr sehen »

1674

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1674 · Mehr sehen »

1681

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1681 · Mehr sehen »

1683

Das Osmanische Reich 1683 Festung Wien vor der Belagerung, Kupferstich von Folbert van Alten-Allen.

Neu!!: 26. Juni und 1683 · Mehr sehen »

1684

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1684 · Mehr sehen »

1719

julianisch).

Neu!!: 26. Juni und 1719 · Mehr sehen »

1730

''Lager bei Zeithain'', Gemälde von Johann Alexander Thiele Der sächsische Kurfürst August der Starke, gleichzeitig König von Polen, hält vom 31. Mai bis zum 28. Juni das sogenannte Zeithainer Lustlager ab, eine grandiose Truppenschau, verbunden mit der Darstellung königlicher Pracht unweit der Städte Riesa und Großenhain zwischen den Orten Zeithain, Glaubitz und Streumen in der Nähe der sächsisch-brandenburgischen Landesgrenze.

Neu!!: 26. Juni und 1730 · Mehr sehen »

1741

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1741 · Mehr sehen »

1747

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1747 · Mehr sehen »

1757

Châtelet am 2. März.

Neu!!: 26. Juni und 1757 · Mehr sehen »

1759

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1759 · Mehr sehen »

1760

Im Jahr 1760 endet der Krieg in Nordamerika zwischen den beiden Kolonialmächten Frankreich und Großbritannien mit einem Sieg der Briten.

Neu!!: 26. Juni und 1760 · Mehr sehen »

1762

Frieden von St. Petersburg Das Jahr 1762 bringt eine Wende im seit 1756 andauernden Krieg in Europa.

Neu!!: 26. Juni und 1762 · Mehr sehen »

1769

Madame du Barry.

Neu!!: 26. Juni und 1769 · Mehr sehen »

1770

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1770 · Mehr sehen »

1772

Festnahme des Grafen Struensee (Zeitgenössischer Holzschnitt) Struensees Hinrichtung.

Neu!!: 26. Juni und 1772 · Mehr sehen »

1786

Friedrichs Sterbesessel.

Neu!!: 26. Juni und 1786 · Mehr sehen »

1789

Paris 1789.

Neu!!: 26. Juni und 1789 · Mehr sehen »

1793

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1793 · Mehr sehen »

1794

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1794 · Mehr sehen »

1796

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1796 · Mehr sehen »

1802

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1802 · Mehr sehen »

1803

Norditalien 1803.

Neu!!: 26. Juni und 1803 · Mehr sehen »

1804

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1804 · Mehr sehen »

1810

Im Jahr 1810 stand das Französische Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Neu!!: 26. Juni und 1810 · Mehr sehen »

1815

Napoleon verlässt Elba, Gemälde von Joseph Beaume.

Neu!!: 26. Juni und 1815 · Mehr sehen »

1816

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1816 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 26. Juni und 1817 · Mehr sehen »

1819

Großkolumbien.

Neu!!: 26. Juni und 1819 · Mehr sehen »

1824

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1824 · Mehr sehen »

1826

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1826 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1827 · Mehr sehen »

1830

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1830 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 26. Juni und 1831 · Mehr sehen »

1833

Falklandinseln.

Neu!!: 26. Juni und 1833 · Mehr sehen »

1834

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1834 · Mehr sehen »

1835

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1835 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 26. Juni und 1836 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 26. Juni und 1843 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 26. Juni und 1848 · Mehr sehen »

1849

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1849 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1854 · Mehr sehen »

1858

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1858 · Mehr sehen »

1860

Gustave Le Gray: Giuseppe Garibaldi in Palermo Das Jahr 1860 wird zum entscheidenden Jahr des italienischen Risorgimento.

Neu!!: 26. Juni und 1860 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 26. Juni und 1862 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 26. Juni und 1863 · Mehr sehen »

1868

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1868 · Mehr sehen »

1869

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1869 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 26. Juni und 1871 · Mehr sehen »

1873

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1873 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1874 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 26. Juni und 1875 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1876 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1878 · Mehr sehen »

1879

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1879 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1881 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1884 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1886 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 26. Juni und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1890 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1891 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1893 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1897 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 26. Juni und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1899 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 26. Juni und 1901 · Mehr sehen »

1902

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1902 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 26. Juni und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 26. Juni und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 26. Juni und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 26. Juni und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 26. Juni und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 26. Juni und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 26. Juni und 1914 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 26. Juni und 1915 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 26. Juni und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 26. Juni und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1926 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 26. Juni und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 26. Juni und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 26. Juni und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 26. Juni und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 26. Juni und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 26. Juni und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1939 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 26. Juni und 1941 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 26. Juni und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 26. Juni und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 26. Juni und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 26. Juni und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 26. Juni und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 26. Juni und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 26. Juni und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 26. Juni und 1951 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 26. Juni und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 26. Juni und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 26. Juni und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 26. Juni und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 26. Juni und 1957 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 26. Juni und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 26. Juni und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 26. Juni und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 26. Juni und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 26. Juni und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 26. Juni und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 26. Juni und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 26. Juni und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 26. Juni und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 26. Juni und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 26. Juni und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 26. Juni und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 26. Juni und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 26. Juni und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 26. Juni und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 26. Juni und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 26. Juni und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 26. Juni und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 26. Juni und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 26. Juni und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 26. Juni und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 26. Juni und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 1999 · Mehr sehen »

20. Juni

Der 20.

Neu!!: 26. Juni und 20. Juni · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 26. Juni und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 26. Juni und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 2007 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 26. Juni und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 26. Juni und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 26. Juni und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 26. Juni und 2013 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 26. Juni und 2015 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 26. Juni und 2016 · Mehr sehen »

363

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 363 · Mehr sehen »

4

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 4 · Mehr sehen »

684

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juni und 684 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »