Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

26. Juli

Index 26. Juli

Der 26.

824 Beziehungen: Abdikation, Abel Santamaría, Abendländisches Schisma, Achim (Vorname), Achsenmächte, Adolf Exeler, Adolf-Friedrich Kuntzen, Adolphe Adam, Aimée-Zoë de Mirbel, Aktion Tagwerk, Al-Andalus, Albert Bertelin, Albert Forster, Alberta Adams, Aldo Pigorini, Aldous Huxley, Alexander Hüther, Alexander Hegarth, Alexander von Bilderling, Alexis Weissenberg, Alfred Marshall, Alfred Wickenburg, Alfred Worden, Alice Brasse-Forstmann, Alice Schwarzer, Allatae sunt, Alpo Aho, Amedeo Amadei, Ana María Matute, André Frénaud, Andrea Doria (Schiff, 1952), Andrea Fortunato, Andrea True, Andrzej Koszewski, Andy Goldsworthy, Angelo Di Livio, Angelo Felici, Anita, Anja, Ann Christine, Anna (Heilige), Anna Katharina von Brandenburg, Anna Rita Del Piano, Anna Zerr, Anne de Foix-Candale, Anne Provoost, Annette, Anschlag in Saint-Étienne-du-Rouvray, Anthony Gilbert, Anti-WAAhnsinns-Festival, ..., Antonio Ascari, Antonio Fassina, Antonio Machado (Lyriker), Antonio Mastrogiovanni, Apollo 15, Arnd Klawitter, Arno Hennig, Asif Ali Zardari, Assignat, Atahualpa, Atlantischer Ozean, Aufstand, August Ludwig Diemer, August von Sachsen-Coburg und Gotha, Auguste Beernaert, Auguste Hertzer, Ägypten, Baden-Württemberg, Barry Graves, Bayrischer Rummel, Børge Ralov, Belagerung der Marienburg (1410), Benedicta Margareta von Löwendal, Benedikt XIII. (Gegenpapst), Benedikt XIV. (Papst), Benjamin Franklin, Benjamin Whorf, Bergmann, Bernhard Bleeker, Bernhard Naunyn, Bernhard von Sachsen-Weimar, Bernice Rubens, Bertil Nordahl, Betschuanaland, Bewegung des 26. Juli, Bianca A. Santos, Binneninsel, Blake Edwards, Bob Waterfield, Bobbi Kristina Brown, Bobby Hebb, Boris Nikolajewitsch Jelzin, Borys Taschtschy, Boy Lornsen, Brent Mydland, Brice Feillu, Brigitte Schwaiger, Bror Abelli, Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel, Bundesstaat der Vereinigten Staaten, Burenrepubliken, Burglengenfeld, Caleb Stanko, Campobasso, Carl Gustav Jung, Carl Michael Ziehrer, Cedric Gibbons, Central Intelligence Agency, Chairil Anwar, Charles Colin (Musiker, 1832), Charles Kendall Adams, Charlie Rivel, Chiang Kai-shek, Christian August (Pfalz-Sulzbach), Christian Lorentz von Adlershelm, Christian Rudzki, Clemens VIII. (Gegenpapst), Columbia (Raumfähre), Commonwealth of Nations, Constantin Heereman von Zuydtwyck, Dai Young, Dampfschiff, Daniel Negreanu, Danny van Poppel, David Randolph Scott, Deodato Arellano, Der Rosenkavalier, Detroit, Deutsche Bundesbank, Deutsche Demokratische Republik, Deutscher Bundestag, Deutscher Krieg, Deutsches Reich, Diane Arbus, Die Landstreicher, Diego Perotti, Dietmar Koszewski, Discovery (Raumfähre), Dixie Bibb Graves, Dogenpalast, Don Beauman, Donal McLaughlin, Dora Boerner-Patzelt, Drei Geheimnisse von Fátima, Dreißigjähriger Krieg, Eberhard Arnold, Ed Gein, Edmund Bursche, Edmund von Kesselstatt, Eduard IV., Eduard Pechuel-Loesche, Edward Anseele, Elena Grölz, Elfriede Datzig, Elinborg Lützen, Elisabeth von Hohenzollern-Nürnberg, Elizabeth Gillies, Ella Adaïewsky, Emil Artmann, Enzyklika, Erdbeben, Erika Wagner (Politikerin), Ernest Archer, Ernst Helbig, Ernst Schröder (Schauspieler), Ernst von Delius, Erwin Huber, Esperanto, Estland, Eugen Ray, Euphrat, Eva Perón, Evelina Sašenko, Exkommunikation, ʿAlī ibn Abī Tālib, Fanny zu Reventlow, Faustin Ambassa Ndjodo, Federal Bureau of Investigation, Federico Munerati, Fehmarnbelt, Felix Magath, Ferdinand II. (Neapel), Ferdinand Tönnies, Fernand Augereau, Festung Louisbourg, Fidel Castro, Finanzmarktförderungsgesetz, Formel 1, Francesco Cossiga, Francis Curzon, 5. Earl Howe, Francisco Franco, Francisco Pizarro, Frank Ettwein, Frank Ferera, Franquismus, Franz Karl Auersperg, Franz West (Künstler), Franz Xaver Wolfgang Mozart, Französische Revolution, Friedrich Ludwig Haarmann, Gaël Clichy, Gary Cherone, Gérard Audran, Gérard Calvi, Gérard Favere, Günter Dreibrodt, Günther Hennerici, Gefürstete Grafschaft Tirol, Georg Pick (Mathematiker), George B. Cortelyou, George Bernard Shaw, George Borrow, George Catlin, George Clinton (Vizepräsident), George Grosz, George Plantagenet, 1. Duke of Clarence, George Talbot, 4. Earl of Shrewsbury, Georges André, Gerda Taro, Geschichte Brasiliens, Geschichte der Vereinigten Staaten, Geschichte Liberias, Geschichte meiner Flucht, Geschichte von Florenz, Gesetz über die Deutsche Bundesbank, Giacomo Casanova, Gil Andersen, Gilad Hochman, Gilberto Agustoni, Giorgio Scarlatti, Gottlob Frege, Gozmar III. (Ziegenhain), Grażyna, Gracie Allen, Great Britain, Gregorianischer Kalender, Großer Preis von Österreich, Großes Festspielhaus, Grubenunglück von Lassing, Gruner + Jahr, Gus Aiken, Gustav Hilbert, Hamas, Hamburg, Hannelore Elsner, Hans Aebli, Hans Bergel, Hans Tappenbeck, Harry S. Truman, Heidrun Gärtner, Heiner Brand, Heinrich Andergassen, Heinrich Drake (Bildhauer), Heinrich Heesch, Heinrich IV. von Absberg, Heinrich Schmelen, Heinrich von Einsiedel, Heinz Auerswald (Jurist), Helen Mirren, Henri Léon Lebesgue, Henri Nannen, Herbert von Karajan, Heriberto Herrera, Herman Carl Andersen, Hermann Bamberg, Hermann Josef Wehrle, Hermann Levi, Herzogtum Athen, Hessen, Hilde Levi, Hisbollah, Horst Hacker, Hubert Materlik, Hugo Schrader (Schauspieler), Hyacinth Petit, Ilha do Bananal, Ingo Schultz, Insiderhandel, Isabel le Despenser, 5. Baroness Burghersh, Isabell Roch, Isambard Kingdom Brunel, Israel, Itō Seiichi, Ivor Arbiter, J. J. Cale, Jacques Fatton, Jakob Aders, Jakob Dubs, Jakob Gapp, Jakob Wosky von Bärenstamm, Jakobiner, James Francis Stafford, James Irwin, James Lovelock, Janet Leigh, Jankel Adler, Jason Robards, Jason Statham, Jóan Símun Edmundsson, Jürgen Kurbjuhn, Jean Chassagne, Jesús Herrada, Joachim (Heiliger), Joanne Brackeen, Joe Arroyo, Johan Nordahl Brun, Johann Georg Friedrich Wendell, Johann Matthias Schröckh, Johann von Limburg-Broich, Johannes Crellius, Johannes Piscator, John Field, John Hawkins (Komponist), John Howard (Politiker), John Irvin Gregg, John J. Crittenden, Joop Boutmy, Joseph Haydn, Joseph I. (HRR), Joseph Jenkins Roberts, Josephine Siebe, Jungfernfahrt, Justin Holland, Justizministerium der Vereinigten Staaten, Jutta Hecker, K'inich Janaab Pakal I., Kaisertum Österreich, Kalif, Kambodscha, Kapitulation Japans, Kari Astala, Karl Adam (Jurist), Karl Ansén, Karl Berbuer, Karl Friedrich Senf, Karl Heinz Möbius, Karl Lindau, Karl Tappenbeck, Karl Uschner, Karl V. (HRR), Karl-Albrecht Tiemann, Karoline von Günderrode, Kate Beckinsale, Kay Sabban, Königreich Großbritannien, Königreich León, Kōmyō, Keiko Matsui, Kelly Clark, Kennedy Space Center, Kevin Spacey, Kodaira Kunihiko, Konstantinopel, Konterrevolution, Konzert (Veranstaltung), Konzil von Konstanz, Korea, Koreakrieg, Krimtataren, Krum (Bulgarien), Kuba, Kubanische Revolution, Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg, Kurt Aßmann, Kurt Kluge, Kurt Partzsch, Land (Deutschland), Landgericht, Lars Söderdahl, Lassing (Steiermark), Laurindo Almeida, Léon Dernier, Lennart Meri, Leo Ågren, Leo Kinnunen, Lia Wöhr, Libanonkrieg 2006, Lothar Böhme, Louis-Charles-César Le Tellier, Louise Aglaé Massart, Louise Scheppler, Ludwig Anton, Ludwik Lejzer Zamenhof, Luis Barros Borgoño, Luise Mössinger-Schiffgens, Lupe Ontiveros, Madeleine West, Malediven, Marco Angelini, Marcus Fraser (Golfer), Mareike Carrière, Margarete Seemann, Maria Anna Josepha Althann, Maria Dahl, Maria Elisabeth Ziesenis, Maria Fitzherbert, Maria Treben, Mariano Arista, Marie Geistinger, Marienburg (Ordensburg), Marinko Kelečević, Mario David (Fußballspieler), Marjorie Lord, Martin V., Mary Blair, Mary Tamm, Massaker von Nogeun-ri, Mathias Schubert (Politiker), Mauren, Max Albermann, Max Auzinger, Maximilian Franz von Österreich, Maximilian II. Emanuel (Bayern), Maximilian Thomas von Aicher, Maya, Merce Cunningham, Michael Trischan, Michele Carafa, Michigan, Michigan Central Railway Tunnel, Mick Jagger, Militza von Montenegro, Moncada-Kaserne, Moritz Alphons Stübel, Moskau, Muʿāwiya I., Musikdrama, Nachman Aronszajn, Nana Visitor, National Security Act, Neapel, Nehemiah Abbott, New York (Bundesstaat), Nicolas Koob, Nikephoros I., Nikita Sergejewitsch Chruschtschow, Niobe (Schiff, 1913), Norm Aubin, Offa von Mercien, Oliver Krischer, Ontario, Oper, Oper am Gänsemarkt, Ordoño II. (León), Osanai Kaoru, Ost-Berlin, Otto (Griechenland), Otto Schmittner, Otto von Mendelssohn Bartholdy, Palenque, Panagiotis Kone, Papa Charlie McCoy, Paris, Parsifal, Pascal Breuer, Paul Ackermann (Sprachwissenschaftler), Paul Freier, Paul Gallico, Paul II., Paul von Joukowsky, Pável Pardo, Peñíscola, Peter Herzog (Schauspieler), Peter Hyams, Peter Lougheed, Peter von Zahn, Philipp Ernst Wegmann, Philipp Jarnach, Philipp Scheidemann, Plakkaat van Verlatinghe, Pontlatzer Brücke, Post, Potsdamer Erklärung, Prager Frieden (1866), Präliminarfrieden, Präsident der Vereinigten Staaten, Preußen, Propeller, Protektorat, Pseudonym, Ralf Metzenmacher, Ramona Neubert, Raymond P. Ahlquist, Red Bull Ring, Regensburg, Reinhard Keiser, Rembrandt van Rijn, Republik Venedig, Reza Schah Pahlavi, Richard Neville, 16. Earl of Warwick, Richard Strauss, Richard Wagner, Richard-Wagner-Festspielhaus, Richterskala, Rio Araguaia, Rita Atria, Robert Todd Lincoln, Roberto Arlt, Roger Branigin, Roger Taylor (Queen-Schlagzeuger), Rolf Haufs, Romy Müller, Ronny Ziesmer, Rosenkriege, Rosina Anselmi, Russland, Ruth Weiss (Journalistin, 1924), Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Sam Houston, Samuel von Brukenthal, Sandra Bullock, Santiago de Cuba, Sayuri Asahara, Schaltjahr, Schlacht am Warbiza-Pass, Schlacht bei Hastenbeck, Schlacht bei Molodi, Schlacht bei Tannenberg (1410), Schlacht von Edgecote Moor, Schlacht von Siffin, Schlacht von Valdejunquera, Schloss Esterházy (Fertőd), Sergei Alexandrowitsch Kussewizki, Sexismus-Klage, Sharron Angle, Siebenjähriger Krieg, Siebenjähriger Krieg in Nordamerika, Siegfried Passarge, Siegmund (Bayern), Skopje, Smog, Souveränität, Sowjetunion, Space Shuttle, Spanische Eroberung Perus, Spanischer Bürgerkrieg, Spielberg (Steiermark), Stanley Kubrick, Stellaland, Stern (Zeitschrift), Strafgesetzbuch (Deutschland), STS-114, Sueskanal, Sueskrise, Swann Oberson, Syrien, Tadeusz Baird, Tanja Szewczenko, Tatjana Mittermayer, Taylor Momsen, Teddy Atlas, Texas Jack Omohundro, Thaksin Shinawatra, Théâtre des Nouveautés, Théodore Botrel, Théodore Salomé, Thierry Antinori, Thomas Auerbach, Tim Birkin, Tomáš Zmoray, Tommy McDonald, Tony Anholt, Tony Curiel, Tourenwagen, Traugott Buhre, Trinity-Test, Umayyaden, Umberto Caligaris, Unabhängigkeitserklärung Liberias, United States Air Force, Uno Kōji, Uraufführung, Váša Příhoda, Venedig in Wien, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Verfassung der Vereinigten Staaten, Verschwörung, Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten, Vildan Atasever, Vilma Bekendorf, Vivian Vance, Vladimír Mečiar, Vojtech Zamarovský, Vorfrieden von Nikolsburg, Walter Janka, Walter Laird, Walter Richter, Walter VI. (Brienne), Wascha-Pschawela, Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf, Wilhelm Büchner (Pädagoge), Wilhelm Lobsien, William A. Seiter, William Augustus, Duke of Cumberland, William Fenwick Williams, William Jennings Bryan, Windsor (Ontario), Winston Churchill, Wolfgang Schneiderhan (General), Yoshiyuki Junnosuke, Yuen Biao, Zwei-Staaten-Theorie, Zweiter Weltkrieg, 1184, 1343, 1380, 14. November, 1400, 1410, 1411, 1417, 1429, 1439, 1469, 1471, 1492, 1506, 1511, 1529, 1533, 1538, 1572, 1575, 1581, 1590, 1608, 1622, 1625, 1634, 1656, 1678, 1689, 1692, 1703, 1709, 1710, 1719, 1721, 1733, 1739, 1744, 1755, 1756, 1757, 1758, 1765, 1768, 1773, 1774, 1775, 1776, 1778, 1782, 1788, 1791, 1793, 1796, 1801, 1802, 1805, 1806, 1807, 1816, 1819, 1822, 1826, 1829, 1830, 1833, 1835, 1839, 1840, 1842, 1844, 1845, 1846, 1847, 1848, 1853, 1855, 1856, 1858, 1861, 1862, 1863, 1864, 1865, 1866, 1867, 1871, 1872, 1874, 1875, 1876, 1877, 1880, 1881, 1882, 1883, 1887, 1889, 1890, 1891, 1892, 1893, 1894, 1895, 1896, 1897, 1899, 1900, 1901, 1902, 1903, 1905, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1917, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 2. August, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2015, 2016, 2017, 615, 657, 796, 811, 920. Erweitern Sie Index (774 mehr) »

Abdikation

Die Abdikation (von ‚sich lossagen‘), auch Abdankung oder Renunziation genannt, ist der förmliche Verzicht auf ein öffentliches Amt durch den Inhaber, insbesondere der Thronverzicht eines Monarchen.

Neu!!: 26. Juli und Abdikation · Mehr sehen »

Abel Santamaría

Abel Santamaría Abel Benigno Santamaría Cuadrado (* 20. Oktober 1927 in Encrucijada; † 26. Juli 1953 in Santiago de Cuba) war ein Führer der Kubanischen Revolution.

Neu!!: 26. Juli und Abel Santamaría · Mehr sehen »

Abendländisches Schisma

Das Abendländische Schisma Das Abendländische Schisma, auch als Großes Schisma oder Großes Abendländisches Schisma bezeichnet, war eine zeitweilige Glaubensspaltung innerhalb der lateinischen Kirche mit konkurrierenden Papstansprüchen in Rom und Avignon von 1378 bis 1417.

Neu!!: 26. Juli und Abendländisches Schisma · Mehr sehen »

Achim (Vorname)

Achim ist ein männlicher Vorname.

Neu!!: 26. Juli und Achim (Vorname) · Mehr sehen »

Achsenmächte

Weltkarte mit den am Zweiten Weltkrieg beteiligten Staaten '''Blau:''' Achsenmächte '''Dunkelgrün:''' Alliierte vor dem Angriff auf Pearl Harbor '''Hellgrün:''' Weitere/neue Alliierte nach dem Angriff auf Pearl Harbor Die Monatszeitschrift ''Berlin Rom Tokio'' erschien von 1939 bis 1944 Deutsche Reichskriegsflagge (Verwendung während der Zeit des Nationalsozialismus) und italienische Flagge auf einem Botschaftsgebäude in Rom wehend, Juni 1943 Als Achsenmächte bezeichnet man zunächst die Mächte der „Achse Berlin–Rom“, eine Bezeichnung, die auf eine Absprache zwischen Adolf Hitler und Benito Mussolini am 25.

Neu!!: 26. Juli und Achsenmächte · Mehr sehen »

Adolf Exeler

Adolf Exeler (* 15. Februar 1926 in Eschendorf, heute Stadtteil von Rheine, Kreis Steinfurt; † 26. Juli 1983 in Villnöß, Südtirol) war Pastoraltheologe und Pfarrer in Münster.

Neu!!: 26. Juli und Adolf Exeler · Mehr sehen »

Adolf-Friedrich Kuntzen

General der Panzertruppe Kuntzen (rechts) 1944, links Generalfeldmarschall Erwin Rommel Adolf-Friedrich Kuntzen (* 26. Juli 1889 in Magdeburg; † 10. Juli 1964 in Abbensen (Edemissen)) war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Panzertruppe im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 26. Juli und Adolf-Friedrich Kuntzen · Mehr sehen »

Adolphe Adam

Adolphe Adam, 1840 Adolphe Charles Adam (oder wegen elsässischer Herkunft auch) (* 24. Juli 1803 in Paris; † 3. Mai 1856 ebenda) war ein französischer Opern- und Ballettkomponist.

Neu!!: 26. Juli und Adolphe Adam · Mehr sehen »

Aimée-Zoë de Mirbel

Aimée-Zoë de Mirbel Aimée-Zoë de Mirbel (eigentlich Aimée-Zoë Lizinka Rue; * 26. Juli 1796 in Cherbourg; † 29. August 1849 in Paris) war eine französische Miniaturmalerin.

Neu!!: 26. Juli und Aimée-Zoë de Mirbel · Mehr sehen »

Aktion Tagwerk

Aktion Tagwerk ist ein deutscher gemeinnütziger eingetragener Verein, der jedes Jahr die bundesweite Kampagne Dein Tag für Afrika organisiert.

Neu!!: 26. Juli und Aktion Tagwerk · Mehr sehen »

Al-Andalus

al-Andalus ist der arabische Name für die zwischen 711 und 1492 muslimisch beherrschten Teile der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: 26. Juli und Al-Andalus · Mehr sehen »

Albert Bertelin

Albert Bertelin (* 26. Juli 1872 in Paris; † 19. Juni 1951 ebenda) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 26. Juli und Albert Bertelin · Mehr sehen »

Albert Forster

Albert Forster Albert Maria Forster (* 26. Juli 1902 in Fürth; † 28. Februar 1952 in Warschau) war ein deutscher Politiker und Kriegsverbrecher.

Neu!!: 26. Juli und Albert Forster · Mehr sehen »

Alberta Adams

Alberta Adams singt im Sushi Blues in Hollywood (2006) Alberta Adams (* 26. Juli 1917 in Indianapolis, Indiana; † 25. Dezember 2014) war eine amerikanische Bluessängerin, die mit dem Detroit Blues, Jump Blues und Chicago Blues verbunden wird.

Neu!!: 26. Juli und Alberta Adams · Mehr sehen »

Aldo Pigorini

Aldo „Pigora“ Pigorini (* 3. Oktober 1907 in Novate Milanese; † 26. Juli 1937 in Rom) war ein italienischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 26. Juli und Aldo Pigorini · Mehr sehen »

Aldous Huxley

Aldous Huxley 1947 Aldous Leonard Huxley (* 26. Juli 1894 in Godalming, Surrey (England); † 22. November 1963 in Los Angeles) war ein britischer Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juli und Aldous Huxley · Mehr sehen »

Alexander Hüther

Alexander Hüther (* 26. Juli 1957 in Frankenthal) ist ein deutscher Gitarrist, Songwriter, Musikverleger und Produzent.

Neu!!: 26. Juli und Alexander Hüther · Mehr sehen »

Alexander Hegarth

Alexander Hegarth (* 26. Juli 1923 in Dresden; † 14. November 1984 in Gummersbach) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 26. Juli und Alexander Hegarth · Mehr sehen »

Alexander von Bilderling

Alexander von Bilderling Alexander von Bilderling (russisch Александр Александрович фон Бильдерлинг; * in Sankt Petersburg; † in Zarskoje Selo) war ein Kavalleriegeneral in der russischen Armee.

Neu!!: 26. Juli und Alexander von Bilderling · Mehr sehen »

Alexis Weissenberg

Alexis Weissenberg, 1947 Alexis Sigismund Weissenberg (bulg. Алексис Сигизмунд Вайсенберг, * 26. Juli 1929 in Sofia; † 8. Januar 2012 in Lugano, Schweiz) war ein bulgarischer Pianist und Komponist.

Neu!!: 26. Juli und Alexis Weissenberg · Mehr sehen »

Alfred Marshall

Alfred Marshall Alfred Marshall (* 26. Juli 1842 in Bermondsey bei London; † 13. Juli 1924 in Cambridge) war einer der einflussreichsten Nationalökonomen seiner Zeit.

Neu!!: 26. Juli und Alfred Marshall · Mehr sehen »

Alfred Wickenburg

Alfred Wickenburg (* 26. Juli 1885 in Bad Gleichenberg; † 25. Dezember 1978 in Graz, bis 1919 Reichsgraf von Wickenburg) war ein österreichischer Maler und Grafiker.

Neu!!: 26. Juli und Alfred Wickenburg · Mehr sehen »

Alfred Worden

Alfred Merrill Worden (* 7. Februar 1932 in Jackson, Michigan) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: 26. Juli und Alfred Worden · Mehr sehen »

Alice Brasse-Forstmann

Alice Brasse-Forstmann, (* in Libau, Lettland; † 4. Februar 1990 in Berlin) war eine baltendeutsche Malerin und Grafikerin.

Neu!!: 26. Juli und Alice Brasse-Forstmann · Mehr sehen »

Alice Schwarzer

Alice Schwarzer (Oktober 2010) Alice Sophie Schwarzer (* 3. Dezember 1942 in Wuppertal) ist eine deutsche Journalistin und Publizistin.

Neu!!: 26. Juli und Alice Schwarzer · Mehr sehen »

Allatae sunt

Allatae sunt ist eine päpstliche Enzyklika Papst Benedikts XIV., datiert vom 26.

Neu!!: 26. Juli und Allatae sunt · Mehr sehen »

Alpo Aho

Alpo Aho (* 26. Juli 1934 in Oulu; † 27. November 1983 ebenda) war ein finnischer Bandyspieler.

Neu!!: 26. Juli und Alpo Aho · Mehr sehen »

Amedeo Amadei

Amedeo Amadei (* 26. Juli 1921 in Frascati; † 24. November 2013 ebenda) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer, der lange Zeit für den AS Rom und den AC Neapel spielte, mit der Roma Meister wurde und mit der italienischen Fußballnationalmannschaft an der Fußball-Weltmeisterschaft 1950 teilnahm.

Neu!!: 26. Juli und Amedeo Amadei · Mehr sehen »

Ana María Matute

Ana María Matute, 2011 Ana María Matute (* 26. Juli 1925 in Barcelona; † 25. Juni 2014 ebenda) war eine spanische Schriftstellerin.

Neu!!: 26. Juli und Ana María Matute · Mehr sehen »

André Frénaud

André Frénaud (* 26. Juli 1907 in Montceau-les-Mines; † 21. Juni 1993 in Paris) war ein französischer Lyriker und Essayist.

Neu!!: 26. Juli und André Frénaud · Mehr sehen »

Andrea Doria (Schiff, 1952)

Die Andrea Doria war ein italienisches Passagierschiff der Linie Italia – Società di Navigazione mit Heimathafen Genua.

Neu!!: 26. Juli und Andrea Doria (Schiff, 1952) · Mehr sehen »

Andrea Fortunato

Andrea Fortunato (* 26. Juli 1971 in Salerno; † 25. April 1995 in Perugia) war ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juli und Andrea Fortunato · Mehr sehen »

Andrea True

Andrea True, eigentlich Andrea Marie Truden, (* 26. Juli 1943 in Nashville, Tennessee; † 7. November 2011 in Kingston, New York) war eine US-amerikanische Pornodarstellerin und Sängerin.

Neu!!: 26. Juli und Andrea True · Mehr sehen »

Andrzej Koszewski

Andrzej Koszewski (* 26. Juli 1922 in Posen; † 17. Februar 2015) war ein polnischer Komponist, Musikwissenschaftler und Musikpädagoge.

Neu!!: 26. Juli und Andrzej Koszewski · Mehr sehen »

Andy Goldsworthy

Andy Goldsworthy (2005) Andy Goldsworthy, OBE, (* 26. Juli 1956 in Cheshire, England) ist ein Künstler, der in der Natur vorkommende Materialien zur Erstellung seiner meist schnell vergänglichen Werke einsetzt und diese mit Hilfe der Fotografie dokumentiert.

Neu!!: 26. Juli und Andy Goldsworthy · Mehr sehen »

Angelo Di Livio

Angelo Di Livio (* 26. Juli 1966 in Rom) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 26. Juli und Angelo Di Livio · Mehr sehen »

Angelo Felici

Angelo Felici (1973) Wappen von Angelo Kardinal Felici Angelo Kardinal Felici (* 26. Juli 1919 in Segni, Provinz Rom, Italien; † 17. Juni 2007 in Rom) war ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 26. Juli und Angelo Felici · Mehr sehen »

Anita

Anita ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 26. Juli und Anita · Mehr sehen »

Anja

Der weibliche Vorname Anja ist eine russische Koseform von Anna/Anne.

Neu!!: 26. Juli und Anja · Mehr sehen »

Ann Christine

Ann Christine, eigentlich Ann-Christine Nyström (* 26. Juli 1944 in Helsinki) ist eine finnische Schlagersängerin der 1960er Jahre.

Neu!!: 26. Juli und Ann Christine · Mehr sehen »

Anna (Heilige)

Fresco der heiligen Anna aus Farras (8. Jh. n. Chr.) Anna (von hebr.: חַנָּה, Hanna; griech.: Αννα) wird in mehreren apokryphen Schriften des 2. bis 6. Jahrhunderts als Mutter Marias und damit die Großmutter Jesu Christi angesehen.

Neu!!: 26. Juli und Anna (Heilige) · Mehr sehen »

Anna Katharina von Brandenburg

Anna Katharina von Brandenburg, spätere Königin von Dänemark Anna Katharina von Brandenburg (* 26. Juli 1575 in Halle; † 29. März 1612 in Kopenhagen) war eine Prinzessin von Brandenburg und durch Heirat Königin von Dänemark und Norwegen.

Neu!!: 26. Juli und Anna Katharina von Brandenburg · Mehr sehen »

Anna Rita Del Piano

Anna Rita del Piano (Juli 2012) Anna Rita Del Piano (* 26. Juli 1966 in Cassano delle Murge als Anna Rita Viapiano) ist eine italienische Filmschauspielerin, Theaterschauspielerin und Theaterregisseurin.

Neu!!: 26. Juli und Anna Rita Del Piano · Mehr sehen »

Anna Zerr

Anna Zerr, Lithographie von Josef Kriehuber, 1847 Anna Zerr (* 26. Juli 1822 in Baden-Baden; † 14. Juni 1881 in Winterbach) war eine deutsche Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: 26. Juli und Anna Zerr · Mehr sehen »

Anne de Foix-Candale

Anne de Foix-Candale (* 1484; † 26. Juli 1506 in Ofen) war eine französische Gräfin aus dem Haus Grailly und durch Heirat Königin von Böhmen und Ungarn.

Neu!!: 26. Juli und Anne de Foix-Candale · Mehr sehen »

Anne Provoost

Anne Provoost, 1970 Anne Provoost (* 26. Juli 1964 in Poperinge) ist eine flämische Schriftstellerin.

Neu!!: 26. Juli und Anne Provoost · Mehr sehen »

Annette

Annette (andere Schreibweisen Anette, Annete und Anete) ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 26. Juli und Annette · Mehr sehen »

Anschlag in Saint-Étienne-du-Rouvray

Kirche St. Étienne Der Anschlag in Saint-Étienne-du-Rouvray war ein islamistisches Attentat, bei dem am 26.

Neu!!: 26. Juli und Anschlag in Saint-Étienne-du-Rouvray · Mehr sehen »

Anthony Gilbert

Anthony Gilbert (* 26. Juli 1934 in London) ist ein englischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 26. Juli und Anthony Gilbert · Mehr sehen »

Anti-WAAhnsinns-Festival

Gedenkstein am Lanzenanger in Burglengenfeld Die Anti-WAAhnsinns-Festivals waren politisch motivierte Rockkonzerte im bayerischen Burglengenfeld, die zur Unterstützung der Proteste gegen die geplante Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf (WAW) in den 1980er Jahren stattfanden.

Neu!!: 26. Juli und Anti-WAAhnsinns-Festival · Mehr sehen »

Antonio Ascari

Großen Preis von Frankreich 1925 Das Wrack des Alfa Romeo P2 nach dem fatalen Unfall Antonio Ascari (* 15. September 1888 in Bonferraro; † 26. Juli 1925 in Montlhéry) war ein italienischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 26. Juli und Antonio Ascari · Mehr sehen »

Antonio Fassina

Antonio Fassina (* 26. Juli 1945 in Valdobbiadene) ist ein ehemaliger italienischer Rallyefahrer und Unternehmer der seine Rallyes unter dem Pseudonym Tony bestritt.

Neu!!: 26. Juli und Antonio Fassina · Mehr sehen »

Antonio Machado (Lyriker)

Antonio Machado Grab von Antonio Machado Antonio Machado (* 26. Juli 1875 in Sevilla, Andalusien; † 22. Februar 1939 in Collioure, Frankreich) war ein spanischer Lyriker.

Neu!!: 26. Juli und Antonio Machado (Lyriker) · Mehr sehen »

Antonio Mastrogiovanni

Antonio Mastrogiovanni (* 26. Juli 1936 in Montevideo; † 1. Mai 2010) war ein uruguayischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 26. Juli und Antonio Mastrogiovanni · Mehr sehen »

Apollo 15

Apollo 15, in der ursprünglichen Planung Apollo 16 oder J-1 benannt, war ein bemannter Mondflug im Rahmen des US-amerikanischen Apollo-Programms.

Neu!!: 26. Juli und Apollo 15 · Mehr sehen »

Arnd Klawitter

Arnd Klawitter (* 26. Juli 1968 in Hamburg) ist ein deutscher Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler.

Neu!!: 26. Juli und Arnd Klawitter · Mehr sehen »

Arno Hennig

Arno Hennig (* 24. Januar 1897 in Wolkau; † 26. Juli 1963 in Schlangenbad) war ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: 26. Juli und Arno Hennig · Mehr sehen »

Asif Ali Zardari

Asif Ali Zardari (2009) Zardari mit George W. Bush, September 2008 in New York Asif Ali Zardari (* 26. Juli 1955 in Karatschi, Sindh) ist ein pakistanischer Politiker und war von 2008 bis 2013 der elfte Präsident Pakistans.

Neu!!: 26. Juli und Asif Ali Zardari · Mehr sehen »

Assignat

Assignat über 15 Sols von 1792, mit monarchischen Symbolen 1. Französischen Republik vom 21. September 1792 über 400 Livres Assignat über 500 Livres von 1794 Die Assignaten (von,Anweisung‘) waren das während der Französischen Revolution verwendete Papiergeld.

Neu!!: 26. Juli und Assignat · Mehr sehen »

Atahualpa

Atahualpa (nach peruanischer Quechua-Schreibung Atawallpa, auch Ataw Wallpa, * um 1500; † 26. Juli 1533 in Cajamarca) war der letzte Herrscher des Inkareiches.

Neu!!: 26. Juli und Atahualpa · Mehr sehen »

Atlantischer Ozean

Karte des Atlantischen Ozeans Atlantischer Ozean, Relief Der Atlantische Ozean, auch Atlantik genannt, ist nach dem Pazifik der zweitgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: 26. Juli und Atlantischer Ozean · Mehr sehen »

Aufstand

Ein Aufstand, teils auch Rebellion oder (veraltet) Insurrektion genannt, ist ein offener, gewaltsamer Widerstand mehrerer Personen gegen eine Staatsgewalt.

Neu!!: 26. Juli und Aufstand · Mehr sehen »

August Ludwig Diemer

Heinrich August Christian Ludwig Diemer (* 12. August 1774 in Milkel, heute zu Radibor; † 26. Juli 1855 in Rostock) war ein deutscher Rechtsgelehrter.

Neu!!: 26. Juli und August Ludwig Diemer · Mehr sehen »

August von Sachsen-Coburg und Gotha

Prinz August von Sachsen-Coburg und Gotha Prinz August von Sachsen-Coburg und Gotha St. Augustin in Coburg August Ludwig Viktor von Sachsen-Coburg und Gotha (* 13. Juni 1818 in Wien; † 26. Juli 1881 auf Schloss Ebenthal in Niederösterreich) war ein Prinz aus der katholischen Linie Sachsen-Coburg-Koháry sowie königlich sächsischer Generalmajor.

Neu!!: 26. Juli und August von Sachsen-Coburg und Gotha · Mehr sehen »

Auguste Beernaert

Auguste Beernaert Auguste Marie François Beernaert (* 26. Juli 1829 in Ostende; † 6. Oktober 1912 in Luzern) war ein belgischer Jurist und Staatsmann.

Neu!!: 26. Juli und Auguste Beernaert · Mehr sehen »

Auguste Hertzer

Auguste Hertzer (* 26. Juli 1855 in Graudenz, Provinz Westpreußen, heute Polen; † 16. Mai 1934 in Rabaul, Territorium Neuguinea, heute Papua-Neuguinea) war eine Rotkreuz-Krankenschwester, die wesentlich zum Aufbau des Gesundheitswesens in den deutschen Kolonien in Ostafrika und Neuguinea beitrug.

Neu!!: 26. Juli und Auguste Hertzer · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: 26. Juli und Ägypten · Mehr sehen »

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg (Abkürzung BW) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 26. Juli und Baden-Württemberg · Mehr sehen »

Barry Graves

Barry Graves (* 26. Juli 1942 in Jeßnitz (Anhalt) als Hans-Jürgen Deutschmann; † 8. September 1994 in Berlin) war ein deutscher Journalist, Autor und Hörfunkmoderator.

Neu!!: 26. Juli und Barry Graves · Mehr sehen »

Bayrischer Rummel

''Das Tiroler Volk unter Führung Sterzings jagt die Baiern aus dem Lande im Mai 1703'' aus Franz Lubojatzky: ''Deutschlands letztere drei Jahrhunderte...'' (1858) Bayrischer Rummel (auch: Boarischer Rummel) ist die verharmlosende Bezeichnung der kriegerischen Ereignisse, bei denen bayerische Truppen des Kurfürsten Max II. Emanuel im Rahmen des Spanischen Erbfolgekrieges in Tirol einfielen.

Neu!!: 26. Juli und Bayrischer Rummel · Mehr sehen »

Børge Ralov

Børge Leo Sylvester Ralov (* 26. Juli 1908 in Kopenhagen; † 17. Dezember 1981 ebenda) war ein dänischer Balletttänzer und Choreograph.

Neu!!: 26. Juli und Børge Ralov · Mehr sehen »

Belagerung der Marienburg (1410)

Die Belagerung der Marienburg war eine kriegerische Auseinandersetzung um den Besitz der Ordensburg Marienburg im heutigen Malbork nach der vernichtenden Niederlage des Heeres des Deutschen Ordens gegen das vereinigte polnisch-litauische Heer in der Schlacht bei Tannenberg.

Neu!!: 26. Juli und Belagerung der Marienburg (1410) · Mehr sehen »

Benedicta Margareta von Löwendal

Büste in Lauchhammer Das 1945 zerstörte Mückenberger Schloss. Benedicta Margareta Freifrau (Freiin) von Löwendal (* 1683; † 26. Juli 1776 in Mückenberg) war eine dänisch-deutsche Adlige und Gründerin des Lauchhammer-Werkes.

Neu!!: 26. Juli und Benedicta Margareta von Löwendal · Mehr sehen »

Benedikt XIII. (Gegenpapst)

Die Krönung von Benedikt XIII. Wappen des Gegenpapstes Benedikt XIII. Benedikt XIII. (* 1342/43 in Illueca, Aragon; † 23. Mai 1423 in Peñíscola), eigentlich Pedro Martínez de Luna y Gotor oder Pedro de Luna, auch Papa Luna genannt, war während des Abendländischen Schismas Gegenpapst (Papst avignonesischer Obödienz) von 1394 bis 1423.

Neu!!: 26. Juli und Benedikt XIII. (Gegenpapst) · Mehr sehen »

Benedikt XIV. (Papst)

Papst Benedikt XIV. Kardinal Prosper Lambertini als Erzbischof von Bologna Benedikt XIV. Wappen Benedikts XIV., moderne Nachzeichnung Benedikt XIV. (eigentlich Prospero Lorenzo Lambertini oder auch Prosper Lambertini; * 31. März 1675 in Bologna, Kirchenstaat; † 3. Mai 1758 in Rom) war Papst von 1740 bis 1758.

Neu!!: 26. Juli und Benedikt XIV. (Papst) · Mehr sehen »

Benjamin Franklin

100-US-Dollar-Banknote rechts Benjamin Franklin (* 17. Januar 1706 in Boston, Massachusetts; † 17. April 1790 in Philadelphia, Pennsylvania) war ein amerikanischer Drucker, Verleger, Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Erfinder und Staatsmann.

Neu!!: 26. Juli und Benjamin Franklin · Mehr sehen »

Benjamin Whorf

Benjamin Lee Whorf (* 24. April 1897 in Winthrop, Massachusetts; † 26. Juli 1941 in Wethersfield, Connecticut) war ein US-amerikanischer Linguist, der vor allem durch die nach ihm benannte Sapir-Whorf-Hypothese bekannt wurde.

Neu!!: 26. Juli und Benjamin Whorf · Mehr sehen »

Bergmann

Bergmann, der auf dem sogenannten „Arschleder“ einfährt (nach Georgius Agricola) Bergarbeiter, 1952 Bergmann (umgangssprachlich auch Bergarbeiter, Knappe oder Kumpel) ist die Berufsbezeichnung eines Menschen, der in einem Bergwerk Rohstoffe abbaut.

Neu!!: 26. Juli und Bergmann · Mehr sehen »

Bernhard Bleeker

Bleeker mit dem Modell der Büste Friedrich Eberts, 1927 Josef Bernhard Maria Bleeker (* 26. Juli 1881 in Münster; † 11. März 1968 in München) war ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: 26. Juli und Bernhard Bleeker · Mehr sehen »

Bernhard Naunyn

Bernhard Naunyn Grabstätte Bernhard Naunyn (* 2. September 1839 in Berlin; † 26. Juli 1925 in Baden-Baden) war ein deutscher Internist und Hochschullehrer.

Neu!!: 26. Juli und Bernhard Naunyn · Mehr sehen »

Bernhard von Sachsen-Weimar

Herzog Bernhard von Sachsen-Weimar (* 16. August 1604 in Weimar; † 18. Juli 1639 in Neuenburg am Rhein) war ein Feldherr des Dreißigjährigen Krieges.

Neu!!: 26. Juli und Bernhard von Sachsen-Weimar · Mehr sehen »

Bernice Rubens

Bernice Rubens (* 26. Juli 1928 in Cardiff; † 13. Oktober 2004) war eine englischsprachige walisische Schriftstellerin.

Neu!!: 26. Juli und Bernice Rubens · Mehr sehen »

Bertil Nordahl

Karl Bertil Emanuel Nordahl (* 26. Juli 1917 in Hörnefors; † 1. Dezember 1998 in Degerfors) war ein schwedischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juli und Bertil Nordahl · Mehr sehen »

Betschuanaland

Betschuanaland 1885 Betschuanaland (englisch: Bechuanaland) war ein britisches Protektorat auf dem Gebiet des seit 30.

Neu!!: 26. Juli und Betschuanaland · Mehr sehen »

Bewegung des 26. Juli

Flagge der ''Bewegung des 26. Juli'' Cienfuegos Movimiento 26 de Julio ist der Name der von Fidel Castro geführten Organisation während der kubanischen Revolution.

Neu!!: 26. Juli und Bewegung des 26. Juli · Mehr sehen »

Bianca A. Santos

Bianca Alexa Santos (* 26. Juli 1990 in Santa Monica, Kalifornien) ist eine amerikanische Schauspielerin, die durch ihre Rolle als Lexi Rivera in der ABC Family Serie The Fosters sowie als Lucy Velez in der MTV-Sitcom Happyland bekannt wurde.

Neu!!: 26. Juli und Bianca A. Santos · Mehr sehen »

Binneninsel

Monte Isola (Seeinsel im Lago d’Iseo) Petersaue (Flussinsel im Rhein) Eine Binneninsel ist eine in einem Binnengewässer, d. h.

Neu!!: 26. Juli und Binneninsel · Mehr sehen »

Blake Edwards

Blake Edwards (eigentlich William Blake Crump; * 26. Juli 1922 in Tulsa; † 15. Dezember 2010 in Santa Monica) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und -produzent, Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: 26. Juli und Blake Edwards · Mehr sehen »

Bob Waterfield

Robert „Bob“ Stanton Waterfield (* 26. Juli 1920 in Elmira, New York; † 25. März 1983 in Burbank, Kalifornien) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer.

Neu!!: 26. Juli und Bob Waterfield · Mehr sehen »

Bobbi Kristina Brown

Kristina Brown mit ihrer Mutter Whitney Houston (2009) Bobbi Kristina Brown (* 4. März 1993 in Livingston, New Jersey; † 26. Juli 2015 in Duluth, Georgia) war eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Bobbi Kristina Brown · Mehr sehen »

Bobby Hebb

Bobby Hebb (* 26. Juli 1938 in Nashville, Tennessee; † 3. August 2010 ebenda; eigentlicher Name Robert Von Hebb) war ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter.

Neu!!: 26. Juli und Bobby Hebb · Mehr sehen »

Boris Nikolajewitsch Jelzin

Unterschrift von Boris Jelzin Boris Nikolajewitsch Jelzin (wiss. Transliteration Boris Nikolaevič El'cin; * 1. Februar 1931 in Butka, Ural-Oblast (heute Rajon Taliza, Oblast Swerdlowsk); † 23. April 2007 in Moskau) war ein sowjetischer und russischer Politiker.

Neu!!: 26. Juli und Boris Nikolajewitsch Jelzin · Mehr sehen »

Borys Taschtschy

Borys Boryssowytsch Taschtschy (* 26. Juli 1993 in Odessa) ist ein ukrainischer Fußballspieler, der auch die bulgarische Staatsbürgerschaft besitzt.

Neu!!: 26. Juli und Borys Taschtschy · Mehr sehen »

Boy Lornsen

Boy Lornsen (* 7. August 1922 in Keitum auf Sylt; † 26. Juli 1995 ebenda) war ein deutscher Bildhauer und Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juli und Boy Lornsen · Mehr sehen »

Brent Mydland

Brent Mydland (* 21. Oktober 1952 bei München, Deutschland; † 26. Juli 1990 in Lafayette, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Keyboarder und Sänger.

Neu!!: 26. Juli und Brent Mydland · Mehr sehen »

Brice Feillu

Brice Feillu beim Critérium du Dauphiné Libéré 2011 Brice Feillu (* 26. Juli 1985 in Châteaudun) ist ein französischer Radrennfahrer.

Neu!!: 26. Juli und Brice Feillu · Mehr sehen »

Brigitte Schwaiger

Brigitte Schwaiger (* 6. April 1949 in Freistadt, Oberösterreich; † 26. Juli 2010 in Wien) war eine österreichische Schriftstellerin.

Neu!!: 26. Juli und Brigitte Schwaiger · Mehr sehen »

Bror Abelli

Bror Abelli (* 26. Juli 1880; † 12. November 1962 in Överjärna, Södermanland) war ein schwedischer Regisseur, Schauspieler, Sänger, Schriftsteller und Kinobesitzer.

Neu!!: 26. Juli und Bror Abelli · Mehr sehen »

Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel

Das Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel (BAWe) in Frankfurt am Main war als Aufsichtsbehörde über den Wertpapierhandel zuständig für die Überwachung und Durchsetzung des Wertpapierhandelsgesetzes, des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes und des Wertpapierprospektgesetzes.

Neu!!: 26. Juli und Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel · Mehr sehen »

Bundesstaat der Vereinigten Staaten

Karte der Vereinigten Staaten mit Namen der US-Staaten.Hawaii und Alaska sind hier anders skaliert. Ein Bundesstaat in den Vereinigten Staaten von Amerika, auch kurz US-Bundesstaat (ist ein Gliedstaat.

Neu!!: 26. Juli und Bundesstaat der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Burenrepubliken

Einige größere Burenrepubliken des 19. Jahrhunderts Unter Burenrepubliken (nld. und afr. Boerenrepublieke, gelegentlich auch Burenfreistaaten oder südafrikanische Republiken) versteht man eine Reihe von Staaten, die im späten 18.

Neu!!: 26. Juli und Burenrepubliken · Mehr sehen »

Burglengenfeld

Burglengenfeld ist eine Stadt im Oberpfälzer Landkreis Schwandorf in Ostbayern.

Neu!!: 26. Juli und Burglengenfeld · Mehr sehen »

Caleb Stanko

Caleb James Stanko (* 26. Juli 1993 in Holly, Michigan) ist ein US-amerikanischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juli und Caleb Stanko · Mehr sehen »

Campobasso

mini Campobasso (italienisch für Unteres Feld) ist die Hauptstadt der italienischen Region Molise und der Provinz Campobasso.

Neu!!: 26. Juli und Campobasso · Mehr sehen »

Carl Gustav Jung

Unterschrift von Carl Gustav Jung Carl Gustav Jung (* 26. Juli 1875 in Kesswil, Schweiz; † 6. Juni 1961 in Küsnacht/Kanton Zürich), meist kurz C. G. Jung, war ein Schweizer Psychiater und der Begründer der analytischen Psychologie.

Neu!!: 26. Juli und Carl Gustav Jung · Mehr sehen »

Carl Michael Ziehrer

Carl Michael Ziehrer, 1886 Carl Michael Ziehrer (* 2. Mai 1843 in Wien; † 14. November 1922 ebenda) war ein österreichischer Komponist.

Neu!!: 26. Juli und Carl Michael Ziehrer · Mehr sehen »

Cedric Gibbons

Austin Cedric Gibbons (* 23. März 1893 in Dublin, Irland; † 26. Juli 1960 in Hollywood, Los Angeles) war einer der bekanntesten US-amerikanischen Art Directors.

Neu!!: 26. Juli und Cedric Gibbons · Mehr sehen »

Central Intelligence Agency

Hauptsitz der Central Intelligence Agency (CIA) in Langley Die Central Intelligence Agency, offizielle Abkürzung CIA, ist der Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 26. Juli und Central Intelligence Agency · Mehr sehen »

Chairil Anwar

Chairil Anwar Chairil Anwar (* 26. Juli 1922 in Medan (Sumatra); † 28. April 1949 in Jakarta) war ein indonesischer Dichter.

Neu!!: 26. Juli und Chairil Anwar · Mehr sehen »

Charles Colin (Musiker, 1832)

Charles-Joseph Colin (* 2. Juni 1832 in Cherbourg; † 26. Juli 1881) war ein französischer Oboist, Organist, Musikpädagoge und Komponist.

Neu!!: 26. Juli und Charles Colin (Musiker, 1832) · Mehr sehen »

Charles Kendall Adams

Charles Kendall Adams Herbert B. Adams und C. W. Bowen. Charles Kendall Adams (* 24. Januar 1835 in Derby, Orleans County, Vermont; † 26. Juli 1902 in Redlands, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Historiker und Hochschullehrer.

Neu!!: 26. Juli und Charles Kendall Adams · Mehr sehen »

Charlie Rivel

Charlie RIvel (1943) Charlie Rivel (* 28. April 1896 als Josep Andreu i Lasserre in Cubelles; † 26. Juli 1983 in Sant Pere de Ribes) war ein spanischer Clown.

Neu!!: 26. Juli und Charlie Rivel · Mehr sehen »

Chiang Kai-shek

Chiang Kai-shek (1945) Chiang Kai-shek oder Tschiang Kai Schek (andere Schreibweise; * 31. Oktober 1887 in Xikou, Landkreis Fenghua, Provinz Zhejiang; † 5. April 1975 in Taipeh) war ein chinesischer Militär und Politiker in der Zeit nach der Xinhai-Revolution (1911) und ab 1925 Führer der Kuomintang.

Neu!!: 26. Juli und Chiang Kai-shek · Mehr sehen »

Christian August (Pfalz-Sulzbach)

Pfalzgraf Christian August von Pfalz-Sulzbach mit Marschallstab. Rechts unten das Wappen von Pfalz-Sulzbach Christian August von Pfalz-Sulzbach Christian August von Pfalz-Sulzbach (Stich von 1674) Christian August (* 26. Juli 1622 in Sulzbach, Oberpfalz; † 23. April 1708 ebenda) war ein wittelsbachischer Fürst, Pfalzgraf und erster Herzog von Pfalz-Sulzbach.

Neu!!: 26. Juli und Christian August (Pfalz-Sulzbach) · Mehr sehen »

Christian Lorentz von Adlershelm

Bildnis Christian Lorentz von Adlershelm Christian Lorentz von Adlershelm (* 26. Juli 1608 in Leipzig; † 7. Februar 1684 ebenda) war kaiserlicher Rat, Geheimer Kammerrat des Kurfürsten Johann Georg II.

Neu!!: 26. Juli und Christian Lorentz von Adlershelm · Mehr sehen »

Christian Rudzki

Christian Rudzki (* 26. Juli 1946) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler, der für den argentinischen Club Estudiantes de La Plata und Hannover 96 spielte.

Neu!!: 26. Juli und Christian Rudzki · Mehr sehen »

Clemens VIII. (Gegenpapst)

Grabplatte des Gegenpapstes in der Kathedrale von Palma de Mallorca Gil Sánchez Muñoz y Carbón (genannt Doncel, * 1369 in Teruel in Aragón; † 28. Dezember 1447 auf Mallorca) war von 1423 bis zu seinem Verzicht 1429 als Clemens VIII. Gegenpapst in Peñíscola.

Neu!!: 26. Juli und Clemens VIII. (Gegenpapst) · Mehr sehen »

Columbia (Raumfähre)

Die Columbia vor ihrem Jungfernflug am 12. April 1981 Die Raumfähre Columbia war das erste weltraumtaugliche Space Shuttle der NASA und das erste wiederverwendbare Raumfahrzeug.

Neu!!: 26. Juli und Columbia (Raumfähre) · Mehr sehen »

Commonwealth of Nations

Das Commonwealth of Nations (bis 1947 British Commonwealth of Nations) ist eine lose Verbindung souveräner Staaten, welche in erster Linie vom Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und dessen ehemaligen Kolonien gebildet wird.

Neu!!: 26. Juli und Commonwealth of Nations · Mehr sehen »

Constantin Heereman von Zuydtwyck

Constantin Freiherr Heereman von Zuydtwyck, 1971 bei einer Rede während einer Demonstration von Bauern in Bonn Constantin Bonifatius Herman-Josef Antonius Maria Freiherr Heereman von Zuydtwyck (* 17. Dezember 1931 in Münster; † 26. Juli 2017 auf der Surenburg) war ein deutscher Land- und Forstwirt sowie Politiker (CDU).

Neu!!: 26. Juli und Constantin Heereman von Zuydtwyck · Mehr sehen »

Dai Young

David „Dai“ Young (* 26. Juli 1967 in Aberdare) ist ein ehemaliger walisischer Rugby-Union-Spieler und aktueller Trainer der London Wasps.

Neu!!: 26. Juli und Dai Young · Mehr sehen »

Dampfschiff

Woltman im Kieler Hafen bei der Kieler Woche 2007 Ein Dampfschiff oder Dampfer (als meist inoffizielles Namenspräfix oft mit SS abgekürzt, von, auch DS) ist ein Schiff, das von einer (oder mehreren) Dampfmaschine oder einer (oder mehreren) Dampfturbine angetrieben wird.

Neu!!: 26. Juli und Dampfschiff · Mehr sehen »

Daniel Negreanu

Daniel Negreanu (* 26. Juli 1974 in Toronto, Ontario) ist ein professioneller kanadischer Pokerspieler.

Neu!!: 26. Juli und Daniel Negreanu · Mehr sehen »

Danny van Poppel

Danny van Poppel (* 26. Juli 1993 in Moergestel) ist ein niederländischer Radrennfahrer, der auf der Straße und bei Querfeldeinrennen aktiv ist.

Neu!!: 26. Juli und Danny van Poppel · Mehr sehen »

David Randolph Scott

David Randolph Scott (* 6. Juni 1932 in San Antonio, Texas) ist ein ehemaliger amerikanischer Astronaut und war der siebte von bisher zwölf Menschen, die den Mond betreten haben.

Neu!!: 26. Juli und David Randolph Scott · Mehr sehen »

Deodato Arellano

Deodato Arellano (* 26. Juli 1844 in Bulacan, Provinz Bulacan; † 1896 in der Cordillera Central) war ein philippinischer Reformer und der erste Präsident des Katipunan.

Neu!!: 26. Juli und Deodato Arellano · Mehr sehen »

Der Rosenkavalier

Der Rosenkavalier.

Neu!!: 26. Juli und Der Rosenkavalier · Mehr sehen »

Detroit

Detroit ist eine Großstadt im Südosten des US-Bundesstaates Michigan.

Neu!!: 26. Juli und Detroit · Mehr sehen »

Deutsche Bundesbank

Blick auf die Zentrale der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main (vom Main Tower aus) Haupteingang der Deutschen Bundesbank an der Wilhelm-Epstein-Straße Miquel-Anlage, „Vorgarten“ der Bundesbank Genuss-Schein über 333,33 DM der Deutschen Bundesbank vom 2. Oktober 1961 Die Deutsche Bundesbank ist die Zentralbank der Bundesrepublik Deutschland mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und Teil des Europäischen Systems der Zentralbanken.

Neu!!: 26. Juli und Deutsche Bundesbank · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: 26. Juli und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: 26. Juli und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Deutscher Krieg

Der Deutsche Krieg, auch Preußisch-österreichischer Krieg, von 1866 war die kriegerische Auseinandersetzung zwischen dem Deutschen Bund unter Führung Österreichs einerseits und Preußen sowie dessen Verbündeten andererseits.

Neu!!: 26. Juli und Deutscher Krieg · Mehr sehen »

Deutsches Reich

Ersten Weltkriegs und Sturz des Kaiserreiches Deutsches Reich 1919–1937 Deutsches Reich ist der Name des deutschen Nationalstaates zwischen 1871 und 1945 und zugleich auch die staatsrechtliche Bezeichnung Deutschlands bis 1943 (ab 1943 amtlich – jedoch nicht offiziell proklamiert – als Großdeutsches Reich).

Neu!!: 26. Juli und Deutsches Reich · Mehr sehen »

Diane Arbus

Diane Arbus (* 14. März 1923 in New York City als Diane Nemerov; † 26. Juli 1971 ebendort) war eine amerikanische Fotografin und Fotojournalistin russisch-jüdischer Abstammung.

Neu!!: 26. Juli und Diane Arbus · Mehr sehen »

Die Landstreicher

Die Landstreicher ist eine Operette mit einem Vorspiel und zwei Akten von Carl Michael Ziehrer.

Neu!!: 26. Juli und Die Landstreicher · Mehr sehen »

Diego Perotti

Diego Perotti (* 26. Juli 1988 in Moreno, Argentinien) ist ein argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juli und Diego Perotti · Mehr sehen »

Dietmar Koszewski

Dietmar Koszewski (* 26. Juli 1967 in Berlin) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, der in den 1990er Jahren ein erfolgreicher Hürdenläufer auf der 60-Meter- und der 110-Meter-Strecke war.

Neu!!: 26. Juli und Dietmar Koszewski · Mehr sehen »

Discovery (Raumfähre)

Das Space Shuttle kurz nach der Zündung der Triebwerke – Start der Discovery zur Mission STS-95 vom Kennedy Space Center (1998) Die Discovery und ihre Missionen Die Raumfähre Discovery (für Entdeckung) wurde am 12.

Neu!!: 26. Juli und Discovery (Raumfähre) · Mehr sehen »

Dixie Bibb Graves

Dixie Bibb Graves Dixie Bibb Graves (* 26. Juli 1882 bei Montgomery, Alabama; † 21. Januar 1965 in Montgomery, Alabama) war eine US-amerikanische Politikerin der Demokratischen Partei.

Neu!!: 26. Juli und Dixie Bibb Graves · Mehr sehen »

Dogenpalast

Markusturm Canaletto: der Dogenpalast, um 1740 Der Dogenpalast in Venedig war seit dem 9. Jahrhundert Sitz des Dogen und der Regierungs- und Justizorgane der Republik Venedig.

Neu!!: 26. Juli und Dogenpalast · Mehr sehen »

Don Beauman

Donald „Don“ Beauman (* 26. Juli 1928 in Farnborough; † 9. Juli 1955 in Rathenew) war ein britischer Autorennfahrer.

Neu!!: 26. Juli und Don Beauman · Mehr sehen »

Donal McLaughlin

Von McLaughlin entworfenes Emblem der UNO Donal McLaughlin (* 26. Juli 1907 in Manhattan; † 27. September 2009 in Garrett Park, Maryland) war ein US-amerikanischer Architekt und Grafiker.

Neu!!: 26. Juli und Donal McLaughlin · Mehr sehen »

Dora Boerner-Patzelt

Dora Boerner-Patzelt (hier in der Histologievorlesung an der Grazer Karl-Franzens-Universität, 1935) Dora Boerner-Patzelt (* 26. Juli 1891 in Prag, Österreich-Ungarn als Dorothea Sophia Patzelt; † 5. April 1974 in Graz) war eine böhmisch-österreichische (sudetendeutsche) Medizinerin, Histologin und Embryologin.

Neu!!: 26. Juli und Dora Boerner-Patzelt · Mehr sehen »

Drei Geheimnisse von Fátima

Unsere Liebe Frau von Fátima (2004) Die drei Geheimnisse von Fátima sind Teile einer Botschaft, die die drei Hirtenkinder Lúcia dos Santos, Jacinta Marto und Francisco Marto am 13.

Neu!!: 26. Juli und Drei Geheimnisse von Fátima · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

Der Galgenbaum – Darstellung von Kriegsgräueln nach Jacques Callot (1632) Der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und in Europa, der als Religionskrieg begann.

Neu!!: 26. Juli und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Eberhard Arnold

Eberhard Arnold. Eberhard Arnold (* 26. Juli 1883 in Hufen bei Königsberg, Ostpreußen; † 22. November 1935 in Darmstadt) war ein deutscher Theologe, Pädagoge, Publizist und Gründer der Bruderhofgemeinschaften.

Neu!!: 26. Juli und Eberhard Arnold · Mehr sehen »

Ed Gein

Ed Gein Edward Theodore Gein, genannt Ed Gein (* 27. August 1906 in La Crosse, Wisconsin; † 26. Juli 1984 in Waupun, Wisconsin), alias Plainfield Ghoul, war ein Mörder, Grab- und Leichenschänder.

Neu!!: 26. Juli und Ed Gein · Mehr sehen »

Edmund Bursche

Edmund Bursche (* 17. Juli 1881 in Zgierz, Russisches Kaiserreich; † 26. Juli 1940 im KZ Gusen) war ein polnischer evangelischer Theologe, Kirchenhistoriker und Pastor.

Neu!!: 26. Juli und Edmund Bursche · Mehr sehen »

Edmund von Kesselstatt

Graf Edmund Jodoc Willibald Josef Maria von Kesselstatt (* 26. Juli 1765 in Trier; † 29. April 1840 ebenda) war ein deutscher römisch-katholischer Geistlicher.

Neu!!: 26. Juli und Edmund von Kesselstatt · Mehr sehen »

Eduard IV.

Eduard IV. von England Eduard IV. (* 28. April 1442 in Rouen; † 9. April 1483) aus dem Haus York war von 1461 bis 1470 und von 1471 bis 1483 König von England.

Neu!!: 26. Juli und Eduard IV. · Mehr sehen »

Eduard Pechuel-Loesche

Die Gartenlaube 1884 Heft 40 S. 665'' Eduard Pechuel-Loesche (Pseudonym auch: M. E. Plankenau; * 26. Juli 1840 in Zöschen bei Merseburg; † 29. Mai 1913 in München) war ein deutscher Geograph und Afrikaforscher.

Neu!!: 26. Juli und Eduard Pechuel-Loesche · Mehr sehen »

Edward Anseele

Standbild von Edward Anseele auf dem Frankrijkplein in Gent Edward Anseele (* 26. Juli 1856 in Gent; † 18. Februar 1938 ebenda) war ein belgischer sozialistischer Politiker.

Neu!!: 26. Juli und Edward Anseele · Mehr sehen »

Elena Grölz

Elena Grölz (* 26. Juli 1960 in Bacău, Rumänien als Elena Leonte) ist eine ehemalige deutsche Handballspielerin rumänischer Herkunft.

Neu!!: 26. Juli und Elena Grölz · Mehr sehen »

Elfriede Datzig

Grabstätte von Elfriede Datzig Elfriede Datzig (auch Datzik laut Grab) (* 26. Juli 1922 in Wien; † 27. Januar 1946 in Ramsau bei Berchtesgaden) war eine österreichische Filmschauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Elfriede Datzig · Mehr sehen »

Elinborg Lützen

Die Büste ''Elinborg'' von Janus Kamban 1937 zeigt Elinborg Lützen als 18-Jährige. Foto: Ole Wich für das Kunstmuseum der Färöer. Drongurin og Oksin – Der Junge und der Ochse. Märchen-Briefmarke von 1984Elinborg Lützen (* 26. Juli 1919 in Klaksvík/Färöer; † 22. November 1995 in Tórshavn) war die erste (und lange Zeit einzige) färöische Grafikerin.

Neu!!: 26. Juli und Elinborg Lützen · Mehr sehen »

Elisabeth von Hohenzollern-Nürnberg

Elisabeth von Hohenzollern-Nürnberg, Fresko um 1420 am Deckengewölbe in der Stiftskirche (Neustadt an der Weinstraße) Ruprecht III. und Elisabeth von Hohenzollern-Nürnberg; Detail ihres Grabmales in der Heiliggeistkirche (Heidelberg) Elisabeth von Hohenzollern-Nürnberg (* 1358; † 26. Juli 1411) war deutsche Königin und Kurfürstin von der Pfalz.

Neu!!: 26. Juli und Elisabeth von Hohenzollern-Nürnberg · Mehr sehen »

Elizabeth Gillies

Elizabeth Gillies (2015) Elizabeth Gillies bei dem ATX TV Festival (2015) Elizabeth Egan Gillies (* 26. Juli 1993 in Haworth, New Jersey) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin.

Neu!!: 26. Juli und Elizabeth Gillies · Mehr sehen »

Ella Adaïewsky

Elisabeth von Schultz-Adaïewsky Ella Adaïewskys Grabfigur von Dal Zotto Ella Adaïewsky (deutsche Transkription Ella Georgijewna Adajewskaja; * in Sankt Petersburg; † 26. Juli 1926 in Bonn, bekannt auch unter ihrem Geburtsnamen Elisabeth (von) Schultz bzw. Elisabeth (von) Schultz-Adaïewsky und dem Pseudonym Bertramin) war eine deutschbaltische Pianistin und Komponistin.

Neu!!: 26. Juli und Ella Adaïewsky · Mehr sehen »

Emil Artmann

Emil Wilhelm Artmann (* 26. Juli 1871 in Rodaun bei Wien; † 4. November 1939 in Wien) war ein österreichischer Bauingenieur, Architekt und Hochschullehrer.

Neu!!: 26. Juli und Emil Artmann · Mehr sehen »

Enzyklika

Als Encyclica (epistula encyclica), eingedeutscht Enzyklika (Plural: epistulae encyclicae bzw. Enzykliken; von lat. encyclios „einen Kreis bildend“ und epistula „Brief“; dieses von altgriechisch ἐγκύκλιος enkýklios „was im Kreis herumgeht“ und ἐπιστολή epistolḗ „Brief“) wird ein belehrendes oder ermahnendes Rundschreiben der römisch-deutschen Kaiser oder der Päpste an ihre Untertanen und Getreuen bezeichnet.

Neu!!: 26. Juli und Enzyklika · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: 26. Juli und Erdbeben · Mehr sehen »

Erika Wagner (Politikerin)

Erika Wagner (* 13. August 1933 in Wanfried; † 26. Juli 2011 ebenda) war eine hessische Politikerin (SPD) und Abgeordnete des Hessischen Landtags.

Neu!!: 26. Juli und Erika Wagner (Politikerin) · Mehr sehen »

Ernest Archer

Ernest „Ernie“ Archer (* 26. Juli 1910 in England; † 27. Juli 1990) war ein britischer Artdirector und Szenenbildner, der jeweils einmal den Oscar und den British Academy Film Award (BAFTA Film Award) für das beste Szenenbild gewann und je ein weiteres Mal für diese Filmpreise nominiert war.

Neu!!: 26. Juli und Ernest Archer · Mehr sehen »

Ernst Helbig

Blick auf Roßla und den Kyffhäuser Ernst Helbig (* 10. Februar 1802 in Stolberg (Harz); † 26. Juli 1866 in Mansfeld) war ein Maler der Romantik und speziell der Landschaft des Harzes.

Neu!!: 26. Juli und Ernst Helbig · Mehr sehen »

Ernst Schröder (Schauspieler)

Ernst August Schröder (* 27. Januar 1915 in Eickel, Westfalen; † 26. Juli 1994 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 26. Juli und Ernst Schröder (Schauspieler) · Mehr sehen »

Ernst von Delius

Gedenkstein in Plessa Auto Union Typ C, baugleich mit dem Unglückswagen, hier pilotiert von Rudolf Hasse. Grabstätte, Hüttenweg 47, in Berlin-Dahlem Ernst Ludwig Ferdinand von Delius (* 29. März 1912 in Plessa; † 26. Juli 1937 in Bonn) war ein deutscher Automobilrennfahrer der Auto Union.

Neu!!: 26. Juli und Ernst von Delius · Mehr sehen »

Erwin Huber

Erwin Huber (2012) Pressekonferenz der Generalsekretäre von CDU, FDP und CSU zu den Koalitionsverhandlungen nach der Bundestagswahl 1990 (von links: Volker Rühe, Cornelia Schmalz-Jacobsen und Erwin Huber) Erwin Huber bei einer Wahlkampfrede 2008 Erwin Huber (* 26. Juli 1946 in Reisbach) ist ein deutscher Politiker der CSU.

Neu!!: 26. Juli und Erwin Huber · Mehr sehen »

Esperanto

Esperanto ist die am weitesten verbreitete Plansprache.

Neu!!: 26. Juli und Esperanto · Mehr sehen »

Estland

Estland (auch) ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: 26. Juli und Estland · Mehr sehen »

Eugen Ray

Eugen Ray (1977) Eugen Ray (* 26. Juli 1957 in Gerbstedt, Kreis Hettstedt, DDR; † 16. Januar 1986 in Leipzig, DDR) war ein Leichtathlet und Olympiateilnehmer aus der DDR, der Ende der 1970er Jahre als 100-Meter-Läufer erfolgreich war.

Neu!!: 26. Juli und Eugen Ray · Mehr sehen »

Euphrat

Der Euphrat ist der größte Strom Vorderasiens.

Neu!!: 26. Juli und Euphrat · Mehr sehen »

Eva Perón

Eva Duarte de Perón, genannt ''Evita'' (um 1947) Eva Peróns Unterschrift María Eva Duarte de Perón (auch Eva Duarte, Evita genannt; * 7. Mai 1919 in Los Toldos; † 26. Juli 1952 in Buenos Aires) war die Primera Dama („First Lady“) Argentiniens und die zweite Frau des Präsidenten Juan Perón.

Neu!!: 26. Juli und Eva Perón · Mehr sehen »

Evelina Sašenko

Evelina Sašenko, 2011 Evelina Sašenko (polnisch Ewelina Saszenko; * 26. Juli 1987 in Rūdiškės, Rajongemeinde Trakai) ist eine polnisch-litauische Jazz- und Popsängerin.

Neu!!: 26. Juli und Evelina Sašenko · Mehr sehen »

Exkommunikation

Päpstlichen Universität Salamanca Exkommunikation ist der zeitlich begrenzte oder auch permanente Ausschluss aus einer religiösen Gemeinschaft oder von bestimmten Aktivitäten in einer religiösen Gemeinschaft.

Neu!!: 26. Juli und Exkommunikation · Mehr sehen »

ʿAlī ibn Abī Tālib

Porträt vom persischen Hofmaler Hakob Hovnatanyan b.

Neu!!: 26. Juli und ʿAlī ibn Abī Tālib · Mehr sehen »

Fanny zu Reventlow

Fanny Gräfin zu Reventlow, Fotografie um 1900 Fanny Gräfin zu Reventlow (* 18. Mai 1871 in Husum; † 26. Juli 1918 in Locarno, Schweiz) war eine deutsche Schriftstellerin, Übersetzerin und Malerin.

Neu!!: 26. Juli und Fanny zu Reventlow · Mehr sehen »

Faustin Ambassa Ndjodo

Faustin Ambassa Ndjodo CICM (* 26. Juli 1964 in Ekouda) ist ein kamerunischer Ordensgeistlicher und römisch-katholischer Erzbischof von Garoua.

Neu!!: 26. Juli und Faustin Ambassa Ndjodo · Mehr sehen »

Federal Bureau of Investigation

Das Federal Bureau of Investigation (FBI; deutsch etwa: „Bundesamt für Ermittlung“) ist die zentrale Sicherheitsbehörde der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 26. Juli und Federal Bureau of Investigation · Mehr sehen »

Federico Munerati

Federico Munerati (* 16. Oktober 1901 in La Spezia, Italien; † 26. Juli 1980 in Chiavari, Italien) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 26. Juli und Federico Munerati · Mehr sehen »

Fehmarnbelt

Der Fehmarnbelt (dän. Femern Bælt, früher Femer Bælt) ist eine etwa 18 Kilometer breite Wasserstraße zwischen der Südküste von Lolland und Fehmarn in der westlichen Ostsee.

Neu!!: 26. Juli und Fehmarnbelt · Mehr sehen »

Felix Magath

Wolfgang Felix Magath (* 26. Juli 1953 in Aschaffenburg) ist ein deutscher Fußballtrainer, -manager und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juli und Felix Magath · Mehr sehen »

Ferdinand II. (Neapel)

Ferdinand II. von Neapel auf einer Medaille (vor 1495) Ferdinand II.

Neu!!: 26. Juli und Ferdinand II. (Neapel) · Mehr sehen »

Ferdinand Tönnies

Ferdinand Tönnies 1915 Ferdinand Tönnies (* 26. Juli 1855 bei Oldenswort; † 9. April 1936 in Kiel) war ein deutscher Soziologe, Nationalökonom und Philosoph.

Neu!!: 26. Juli und Ferdinand Tönnies · Mehr sehen »

Fernand Augereau

Fernand Alfred Désiré Augereau (* 23. November 1882 in Naintré; † 26. Juli 1958 in Combrée) war ein französischer Radrennfahrer.

Neu!!: 26. Juli und Fernand Augereau · Mehr sehen »

Festung Louisbourg

Historische Karte der Festungsstadt (1752) Festungsanlagen von Louisbourg Louisbourg ist eine heute in Teilen rekonstruierte französische Festungsstadt des 18.

Neu!!: 26. Juli und Festung Louisbourg · Mehr sehen »

Fidel Castro

Fidel Castro (2003) Fidel Alejandro Castro Ruz (* 13. August 1926/1927Claudia Furiati: Fidel Castro: La historia me absolverá. S. 48f, Plaza Janés, Barcelona 2003 (spanisch). in Birán bei Mayarí, Provinz Oriente; † 25. November 2016 in Havanna) war ein kubanischer Revolutionär und Politiker.

Neu!!: 26. Juli und Fidel Castro · Mehr sehen »

Finanzmarktförderungsgesetz

Die Finanzmarktförderungsgesetze sind vom Deutschen Bundestag verabschiedete Änderungsgesetze, die seit 1990 verschiedene Regelungen des Finanzwesens betreffen.

Neu!!: 26. Juli und Finanzmarktförderungsgesetz · Mehr sehen »

Formel 1

Früheres Logo bis 2017 Die Formel 1 (kurz auch F1) ist eine Zusammenfassung der Regeln, Richtlinien und Bedingungen, in deren Rahmen die Formel-1-Weltmeisterschaft (offiziell FIA Formula One World Championship, bis 1980 Automobil-Weltmeisterschaft), eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) festgelegte Formelserie, ausgetragen wird.

Neu!!: 26. Juli und Formel 1 · Mehr sehen »

Francesco Cossiga

Francesco Cossiga Francesco Maurizio Cossiga (* 26. Juli 1928 in Sassari, Sardinien; † 17. August 2010 in Rom) war ein italienischer Politiker der ehemaligen Democrazia Cristiana.

Neu!!: 26. Juli und Francesco Cossiga · Mehr sehen »

Francis Curzon, 5. Earl Howe

Viscount Curzon Earl Howe 1931 in Le Mans Francis Richard Henry Penn Curzon, 5.

Neu!!: 26. Juli und Francis Curzon, 5. Earl Howe · Mehr sehen »

Francisco Franco

Porträtaufnahme Francisco Francos in der Uniform des Generalissimus, 1969 in Argentinien Unterschrift Francisco Francos Francisco Franco, voller Name Francisco Paulino Hermenegildo Teódulo Franco y Bahamonde Salgado Pardo (* 4. Dezember 1892 in Ferrol, Galicien; † 20. November 1975 in Madrid), war ein spanischer Militär und von 1936Die Diktatur Francos begann de jure erst 1939, de facto aber schon mit der Anerkennung seiner Regierung im November 1936 durch das nationalsozialistische Deutsche Reich und das faschistische Königreich Italien.

Neu!!: 26. Juli und Francisco Franco · Mehr sehen »

Francisco Pizarro

Francisco Pizarro, der Eroberer des Inkareichs in Peru. Ölgemälde eines unbekannten Meisters (um 1540) Francisco Pizarro González (* 1476 oder 1478 in Trujillo, Extremadura; † 26. Juni 1541 in Ciudad de los Reyes, dem heutigen Lima) war ein spanischer Conquistador, der das Reich der Inka eroberte.

Neu!!: 26. Juli und Francisco Pizarro · Mehr sehen »

Frank Ettwein

Frank Ettwein (* 26. Juli 1977 in Rottweil) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler.

Neu!!: 26. Juli und Frank Ettwein · Mehr sehen »

Frank Ferera

Frank Ferera Frank Ferera (* 12. Juni 1885 in Honolulu, Königreich Hawaiʻi; † 26. Juni 1951; eigentlich Frank Ferreira II.) war der erste hawaiische Musiker, der außerhalb Hawaiis mit seinen Platten Erfolg hatte.

Neu!!: 26. Juli und Frank Ferera · Mehr sehen »

Franquismus

Als Franquismus (span. franquismo, dt. auch Franco-Regime und Franco-Diktatur, andere Schreibweise: Frankismus) werden das System und die ideologische Untermauerung der Diktatur Francisco Francos in Spanien von 1936/1939 bis zu den ersten freien Wahlen 1977 bezeichnet.

Neu!!: 26. Juli und Franquismus · Mehr sehen »

Franz Karl Auersperg

Fra′ Franz Karl Mater Formosa Prinz von Auersperg (* 26. Juli 1935 in Haindorf, Tschechoslowakei; † 26. Jänner 2008) war ein österreichischer Politiker und Gewerkschafter.

Neu!!: 26. Juli und Franz Karl Auersperg · Mehr sehen »

Franz West (Künstler)

Franz West (2009) Franz West (* 16. Februar 1947 in Wien; † 25. Juli 2012 ebenda) zählte zu den bedeutendsten zeitgenössischen bildenden Künstlern Österreichs.

Neu!!: 26. Juli und Franz West (Künstler) · Mehr sehen »

Franz Xaver Wolfgang Mozart

Franz Xaver Wolfgang Mozart (Gemälde von Karl Gottlieb Schweikart, Lemberg, um 1825) Hans Hansen, Wien 1800) Franz Xaver Wolfgang Mozart (* 26. Juli 1791 in Wien; † 29. Juli 1844 in Karlsbad, Böhmen) war ein österreichischer Komponist und Klaviervirtuose.

Neu!!: 26. Juli und Franz Xaver Wolfgang Mozart · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: 26. Juli und Französische Revolution · Mehr sehen »

Friedrich Ludwig Haarmann

Denkmal in Holzminden Friedrich Ludwig Haarmann (* 25. April 1798 in Holzminden; † 26. Juli 1864 ebenda) war ein deutscher Architekt und Baubeamter, er arbeitete als Kreisbaumeister in Holzminden und gründete dort die erste deutsche Baugewerkschule.

Neu!!: 26. Juli und Friedrich Ludwig Haarmann · Mehr sehen »

Gaël Clichy

Gaël Clichy (* 26. Juli 1985 in Toulouse) ist ein französischer Fußballspieler, der aktuell bei Istanbul Başakşehir unter Vertrag steht.

Neu!!: 26. Juli und Gaël Clichy · Mehr sehen »

Gary Cherone

Gary Cherone 2008 Gary Cherone (* 26. Juli 1961 in Malden; vollständiger Name Gary Francis Caine Cherone) ist ein US-amerikanischer Rocksänger.

Neu!!: 26. Juli und Gary Cherone · Mehr sehen »

Gérard Audran

Ausschnitt aus der Schlacht an der Milvischen Brücke, einem Stich nach Charles Lebrun Gérard Audran (* 2. August 1640 in Lyon; † 26. Juli 1703 in Paris) war ein französischer Kupferstecher.

Neu!!: 26. Juli und Gérard Audran · Mehr sehen »

Gérard Calvi

Gérard Calvi (* 26. Juli 1922 in Paris; † 20. Februar 2015 ebenda; gebürtig: Grégoir Krettly) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 26. Juli und Gérard Calvi · Mehr sehen »

Gérard Favere

Gérard Favere (* 26. Juli 1903 in Avelgem, Belgien; † 6. August 1975 in Kortrijk) war ein belgischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: 26. Juli und Gérard Favere · Mehr sehen »

Günter Dreibrodt

Günter Dreibrodt (* 26. Juli 1951 in Roßlau) ist ein ehemaliger Handballspieler.

Neu!!: 26. Juli und Günter Dreibrodt · Mehr sehen »

Günther Hennerici

Günther Hennerici (* 1924 in Mayen; † 26. Juli 2000 ebenda) war ein deutscher Unternehmer und Motorsport-Teamchef.

Neu!!: 26. Juli und Günther Hennerici · Mehr sehen »

Gefürstete Grafschaft Tirol

Wappen der Gefürsteten Grafschaft Tirol Tirol innerhalb Österreich-Ungarns Die Gefürstete Grafschaft Tirol (italienisch contea principesca del Tirolo) (bis 1861 Gefürstete Grafschaft Tirol mit dem Lande Vorarlberg) war eine Grafschaft in Mitteleuropa, zu der die Region Tirol und bis 1861 das Land Vorarlberg gehörten.

Neu!!: 26. Juli und Gefürstete Grafschaft Tirol · Mehr sehen »

Georg Pick (Mathematiker)

Georg Pick (das Photo stammt aus dem Album, welches Karl Weierstraß 1885 zu seinem 70. Geburtstag überreicht worden ist)Siehe ''Das Fotoalbum für Weierstraß. Kommentiert von Reinhard Bölling'', Vieweg, 1994 Georg Alexander Pick (* 10. August 1859 in Wien; † 26. Juli 1942 im KZ Theresienstadt) war ein österreichischer Mathematiker.

Neu!!: 26. Juli und Georg Pick (Mathematiker) · Mehr sehen »

George B. Cortelyou

George B. Cortelyou George Bruce Cortelyou (* 26. Juli 1862 in New York City; † 23. Oktober 1940 auf Long Island, New York) war ein US-amerikanischer republikanischer Politiker, Handels- und Arbeitsminister, Postminister (Postmaster General) und Finanzminister.

Neu!!: 26. Juli und George B. Cortelyou · Mehr sehen »

George Bernard Shaw

Shaw 1936 George Bernard Shaw (* 26. Juli 1856 in Dublin, Irland; † 2. November 1950 in Ayot Saint Lawrence, England) war ein irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, der 1925 den Nobelpreis für Literatur und 1939 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch erhielt.

Neu!!: 26. Juli und George Bernard Shaw · Mehr sehen »

George Borrow

hochkant George Henry Borrow (* 5. Juli 1803 in East Dereham, Norfolk; † 26. Juli 1881 in Lowestoft, Suffolk) war ein britischer Schriftsteller, Reisender und Philologe.

Neu!!: 26. Juli und George Borrow · Mehr sehen »

George Catlin

George Catlin, porträtiert von William Fisk George Catlin (* 26. Juli 1796 in Wilkes-Barre, Pennsylvania; † 23. Dezember 1872 in Jersey City, New Jersey) war ein US-amerikanischer Maler, Autor und Indianerkenner.

Neu!!: 26. Juli und George Catlin · Mehr sehen »

George Clinton (Vizepräsident)

George Clinton (1814) Unterschrift von George Clinton George Clinton (* 26. Juli 1739 in Little Britain, Provinz New York; † 20. April 1812 in Washington, D.C.) war Soldat, Politiker, von 1777 bis 1795 (nochmals 1801 bis 1804) erster Gouverneur von New York und von 1805 bis zu seinem Tod der vierte Vizepräsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 26. Juli und George Clinton (Vizepräsident) · Mehr sehen »

George Grosz

George Grosz (1930) George Grosz (* 26. Juli 1893 als Georg Ehrenfried Groß in Berlin; † 6. Juli 1959 ebenda) war ein deutsch-amerikanischer Maler, Grafiker und Karikaturist.

Neu!!: 26. Juli und George Grosz · Mehr sehen »

George Plantagenet, 1. Duke of Clarence

George Plantagenet (nicht zeitgenössisches Porträt) Wappen des George Plantagenet, 1. Duke of Clarence George Plantagenet, 1.

Neu!!: 26. Juli und George Plantagenet, 1. Duke of Clarence · Mehr sehen »

George Talbot, 4. Earl of Shrewsbury

Wappen von George Talbot, 4. Earl of Shrewsbury, Ritter des Hosenbandordens George Talbot, 4.

Neu!!: 26. Juli und George Talbot, 4. Earl of Shrewsbury · Mehr sehen »

Georges André

Georges André (* 26. Juli 1876 in Paris; † 19. März 1945 in Versailles) war ein französischer Wintersportler (Bobsport und Curling) und Olympiateilnehmer von 1924.

Neu!!: 26. Juli und Georges André · Mehr sehen »

Gerda Taro

Gerda Taro in Spanien, Juli 1937 Gerda Taro (bürgerlich Gerta Pohorylle; * 1. August 1910 in Stuttgart; † 26. Juli 1937 in El Escorial, Spanien), war eine deutsche Fotografin.

Neu!!: 26. Juli und Gerda Taro · Mehr sehen »

Geschichte Brasiliens

Lage Brasiliens in Südamerika Die Geschichte Brasiliens beginnt mit der Besiedlung durch Indianerstämme unterschiedlicher Herkunft vor Tausenden von Jahren.

Neu!!: 26. Juli und Geschichte Brasiliens · Mehr sehen »

Geschichte der Vereinigten Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika gingen aus den dreizehn britischen Kolonien hervor, die 1776 ihre Unabhängigkeit erklärten.

Neu!!: 26. Juli und Geschichte der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Geschichte Liberias

Die Geschichte Liberias ist die Geschichte des modernen Staates Liberia, der vorangegangenen US-amerikanischen Kolonisation dieses Gebietes sowie der vorkolonialen Geschichte der Völker auf dem Gebiet des heutigen Staates.

Neu!!: 26. Juli und Geschichte Liberias · Mehr sehen »

Geschichte meiner Flucht

Frontispiz aus „''Histoire de ma fuite des prisons''“ mit einer Szene der Gefangennahme, 1788 Alessandro Longhi (1733–1813) Kupferstich aus „''Histoire de ma fuite des prisons''“, 1788 Geschichte meiner Flucht aus den Gefängnissen der Republik von Venedig, die man die Bleikammern nennt (Originaltitel: Histoire de ma fuite des prisons de la République de Venise qu’on appelle les Plombs) ist der Titel eines autobiografischen Werkes des venezianischen Schriftstellers und Abenteurers Giacomo Casanova (1725–1798), der sich selber Chevalier de Seingalt nannte.

Neu!!: 26. Juli und Geschichte meiner Flucht · Mehr sehen »

Geschichte von Florenz

Dieser Artikel behandelt die Geschichte der Stadt Florenz.

Neu!!: 26. Juli und Geschichte von Florenz · Mehr sehen »

Gesetz über die Deutsche Bundesbank

Das Gesetz über die Deutsche Bundesbank ist ein Gesetz der Bundesrepublik Deutschland, in dem die Ausgestaltung einer nationalen Notenbank (Aufbau, Rahmen, Aufgaben und Funktionen) festgeschrieben ist.

Neu!!: 26. Juli und Gesetz über die Deutsche Bundesbank · Mehr sehen »

Giacomo Casanova

Giacomo Casanova, porträtiert von Francesco Casanova, um 1750–1755 Giacomo Girolamo Casanova (* 2. April 1725 in Venedig; † 4. Juni 1798 auf Schloss Dux im Königreich Böhmen) war ein venezianischer Schriftsteller und Abenteurer des 18. Jahrhunderts, bekannt durch die Schilderungen zahlreicher Liebschaften.

Neu!!: 26. Juli und Giacomo Casanova · Mehr sehen »

Gil Andersen

Gil Andersen im Stutz Werks-Team, 1915 Gil Andersen (* 27. September 1879 in Horten; † 26. Juli 1935 in Logansport, Indiana) war ein norwegisch-US-amerikanischer Ingenieur, Automobilrennfahrer und Automobilmanager.

Neu!!: 26. Juli und Gil Andersen · Mehr sehen »

Gilad Hochman

Gilad Hochman (* 26. Juli 1982 in Herzliya) ist ein israelischer Komponist, der seit 2007 in Berlin arbeitet.

Neu!!: 26. Juli und Gilad Hochman · Mehr sehen »

Gilberto Agustoni

Kardinal Agustoni (2013) Wappen Gilberto Kardinal Agustoni (* 26. Juli 1922 in Schaffhausen, Schweiz; † 13. Januar 2017 in Rom, Italien) war ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 26. Juli und Gilberto Agustoni · Mehr sehen »

Giorgio Scarlatti

Giorgio Scarlatti (* 2. Oktober 1921 in Rom; † 26. Juli 1990) war ein italienischer Rennfahrer.

Neu!!: 26. Juli und Giorgio Scarlatti · Mehr sehen »

Gottlob Frege

Gottlob Frege (1878) Friedrich Ludwig Gottlob Frege (* 8. November 1848 in Wismar; † 26. Juli 1925 in Bad Kleinen) war ein deutscher Logiker, Mathematiker und Philosoph.

Neu!!: 26. Juli und Gottlob Frege · Mehr sehen »

Gozmar III. (Ziegenhain)

Gozmar III. (* um 1130; † 26. Juli 1184 in Erfurt) war von 1168 bis 1184 Graf von Ziegenhain in Nordhessen.

Neu!!: 26. Juli und Gozmar III. (Ziegenhain) · Mehr sehen »

Grażyna

Grażyna ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 26. Juli und Grażyna · Mehr sehen »

Gracie Allen

Gracie Allen (* 26. Juli 1895 in San Francisco, Kalifornien als Grace Ethel Cecile Rosalie Allen; † 27. August 1964 in Hollywood, Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Gracie Allen · Mehr sehen »

Great Britain

Die Great Britain war das erste Schiff aus Eisen mit Propellerantrieb, das den Ozean überquerte.

Neu!!: 26. Juli und Great Britain · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 26. Juli und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Großer Preis von Österreich

Als Großer Preis von Österreich wurde bisher 26 Mal ein Formel-1-Rennen in Österreich zunächst ein Rennen in der Gemeinde Zeltweg und später im zwei Kilometer entfernten Nachbarort Spielberg im Bezirk Murtal in der Steiermark ausgetragen.

Neu!!: 26. Juli und Großer Preis von Österreich · Mehr sehen »

Großes Festspielhaus

Eingangsseite Hofstallgasse Das Große Festspielhaus in Salzburg (von 1960 bis 1962 Neues Festspielhaus, seit 1963 Großes Festspielhaus) ist eine der Spielstätten der Salzburger Festspiele und befindet sich in der Altstadt, es ist teilweise in den Mönchsberg hinein gebaut.

Neu!!: 26. Juli und Großes Festspielhaus · Mehr sehen »

Grubenunglück von Lassing

Das Grubenunglück von Lassing ereignete sich am Vormittag des 17.

Neu!!: 26. Juli und Grubenunglück von Lassing · Mehr sehen »

Gruner + Jahr

Hauptkirche Sankt Michaelis) Verlagsgebäude am Baumwall in Hamburg von der Elbseite Verlagsgebäude von der Michelseite Die Gruner + Jahr GmbH ist eines der größten Verlagshäuser Europas.

Neu!!: 26. Juli und Gruner + Jahr · Mehr sehen »

Gus Aiken

Augustus "Gus" Aiken (* 26. Juli 1902 in Charleston, South Carolina; † 1. April 1973 in New York) war ein US-amerikanischer Jazz-Trompeter und Kornettist des Blues und des New Orleans Jazz.

Neu!!: 26. Juli und Gus Aiken · Mehr sehen »

Gustav Hilbert

Gustav Hilbert (1956) Gustav Alfred Giesbert Hilbertso laut U. He.: Hilbert, Gustav.

Neu!!: 26. Juli und Gustav Hilbert · Mehr sehen »

Hamas

grünem Hintergrund Das Hamas-Emblem zeigt zwei gekreuzte Schwerter, den Felsendom und eine Karte vom heutigen Israel unter Einbeziehung des Westjordanlands und des Gaza-Streifens, welches sie komplett als Palästina beansprucht. Die Darstellung des Felsendoms ist von zwei palästinensischen Nationalflaggen umrahmt Die Hamas (arabisch für „Begeisterung, Eifer, Kampfgeist“, zugleich Akronym aus Ḥarakat al-muqāwama al-islāmiyya für „Islamische Widerstandsbewegung“) ist eine sunnitisch-islamistische palästinensische Terrororganisation.

Neu!!: 26. Juli und Hamas · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 26. Juli und Hamburg · Mehr sehen »

Hannelore Elsner

Hannelore Elsner, 2011 Hannelore Elsner (* 26. Juli 1942 in Burghausen; eigentlich Hannelore Elstner) ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin.

Neu!!: 26. Juli und Hannelore Elsner · Mehr sehen »

Hans Aebli

Hans Aebli (* 6. August 1923 in Zürich; † 26. Juli 1990 in Burgdorf) war ein Schweizer Theoretiker und Forscher auf dem Gebiet der Entwicklungs- und Denkpsychologie, der Lernpsychologie und der Psychologie des Handelns an der Universität Bern.

Neu!!: 26. Juli und Hans Aebli · Mehr sehen »

Hans Bergel

Hans Bergel (* 26. Juli 1925 in Rosenau bei Kronstadt, Rumänien) ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 26. Juli und Hans Bergel · Mehr sehen »

Hans Tappenbeck

Hans Tappenbeck im Rang eines Leutnants, um 1888 Hans Tappenbeck (* 14. Januar 1861 in Wolsier, Westhavelland; † 26. Juli 1889 in Duala) war ein deutscher Offizier und Afrikaforscher.

Neu!!: 26. Juli und Hans Tappenbeck · Mehr sehen »

Harry S. Truman

Harry S. Truman (1945) rechts Harry S. Truman (* 8. Mai 1884 in Lamar, Missouri; † 26. Dezember 1972 in Kansas City, Missouri; eigentlich Harry S Truman) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und von 1945 bis 1953 der 33. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 26. Juli und Harry S. Truman · Mehr sehen »

Heidrun Gärtner

Heidrun Gärtner (* 26. Juli 1965 in Sindelfingen, Baden-Württemberg) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Heidrun Gärtner · Mehr sehen »

Heiner Brand

Heiner Brand (* 26. Juli 1952 in Gummersbach) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler.

Neu!!: 26. Juli und Heiner Brand · Mehr sehen »

Heinrich Andergassen

Heinrich Andergassen bei seinem Prozess am 15. Januar 1946 in Neapel Heinrich oder Heinz Andergassen (* 30. Juli 1908 in Hall in Tirol; † 26. Juli 1946 in Livorno) war ein SS-Offizier, der für die Folterung und Ermordung von sieben alliierten Kriegsgefangenen als Kriegsverbrecher verurteilt und hingerichtet wurde.

Neu!!: 26. Juli und Heinrich Andergassen · Mehr sehen »

Heinrich Drake (Bildhauer)

Heinrich Drake 1969 Heinrich Drake (rechts) bei der Verleihung des Nationalpreises 1954. Gedenktafel am Haus, Hochlandstraße 13, in Berlin-Rahnsdorf Goethe mit Ulrike von Levetzow am Marienbader Goethewanderweg unweit der Waldquelle Grab von Heinrich Drake auf dem Friedhof Pankow III Heinrich Drake (* 15. Februar 1903 in Ratsiek/Lippe-Detmold; † 26. Juli 1994 in Berlin) war ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: 26. Juli und Heinrich Drake (Bildhauer) · Mehr sehen »

Heinrich Heesch

Heinrich Heesch (1930) Heinrich Heesch (* 25. Juni 1906 in Kiel; † 26. Juli 1995 in Hannover) war ein deutscher Mathematiker, der sich mit Geometrie beschäftigte.

Neu!!: 26. Juli und Heinrich Heesch · Mehr sehen »

Heinrich IV. von Absberg

Darstellung mit Heinrich IV. Burg Rumburg, Sitz der Familienlinie Absberg-Rumburg, zu der auch Heinrich gehört Heinrich IV.

Neu!!: 26. Juli und Heinrich IV. von Absberg · Mehr sehen »

Heinrich Schmelen

Heinrich Schmelen Johann Heinrich Schmelen, eigentlich Johann Hinrich Schmelen (* 7. Januar 1777 in Kassebruch bei Bremen; † 26. Juli 1848 in Kommagas, Südafrika) war Missionar der Londoner Missionsgesellschaft (LMS) und Gründer der Missionsstation Bethanien.

Neu!!: 26. Juli und Heinrich Schmelen · Mehr sehen »

Heinrich von Einsiedel

Heinrich Graf von Einsiedel (* 26. Juli 1921 in Potsdam; † 18. Juli 2007 in München) war ein deutscher Politiker und Autor.

Neu!!: 26. Juli und Heinrich von Einsiedel · Mehr sehen »

Heinz Auerswald (Jurist)

Bekanntgabe von Heinz Auerswald, dass acht Juden wegen Verlassens des Warschauer Ghettos hingerichtet werden Heinz Auerswald, auch: Heinz Auerwald, (* 26. Juli 1908 in Berlin; † 5. Dezember 1970 in Düsseldorf) war ein deutscher Jurist und während des Zweiten Weltkriegs deutscher Kommissar des Warschauer Ghettos.

Neu!!: 26. Juli und Heinz Auerswald (Jurist) · Mehr sehen »

Helen Mirren

Helen Mirren (2015) Dame Helen Mirren, DBE (* 26. Juli 1945 in Chiswick als Ilyena Lydia Vasilievna Mironova, russisch Еле́на Ли́дия Васильевна Миронова / Jelena Lidija Wassiljewna Mironowa) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Helen Mirren · Mehr sehen »

Henri Léon Lebesgue

Henri Léon Lebesgue Henri Léon Lebesgue Henri Léon Lebesgue (* 28. Juni 1875 in Beauvais; † 26. Juli 1941 in Paris) war ein französischer Mathematiker.

Neu!!: 26. Juli und Henri Léon Lebesgue · Mehr sehen »

Henri Nannen

Henri Nannen (* 25. Dezember 1913 in Emden; † 13. Oktober 1996 in Hannover) war ein deutscher Verleger und Publizist.

Neu!!: 26. Juli und Henri Nannen · Mehr sehen »

Herbert von Karajan

Herbert von Karajan, 1963 Herbert von Karajan (* 5. April 1908 in Salzburg; † 16. Juli 1989 in Anif, Salzburg; geboren als Heribert Ritter von Karajan, in Österreich amtlich Heribert Karajan) war ein österreichischer Dirigent.

Neu!!: 26. Juli und Herbert von Karajan · Mehr sehen »

Heriberto Herrera

Heriberto Herrera Udrizal (* 24. März 1926 in Guarambaré; † 26. Juli 1996 in Asunción) war ein paraguayischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 26. Juli und Heriberto Herrera · Mehr sehen »

Herman Carl Andersen

Herman Carl Andersen (* 27. Januar 1897 in Newcastle, King County, Washington; † 26. Juli 1978 in Arlington, Virginia) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 26. Juli und Herman Carl Andersen · Mehr sehen »

Hermann Bamberg

Hermann Bamberg (* 26. Juli 1846 in Wittenberge, Provinz Brandenburg; † 4. Oktober 1928 in Berlin) war ein deutsch-jüdischer Kaufmann und Berliner Kommunalpolitiker.

Neu!!: 26. Juli und Hermann Bamberg · Mehr sehen »

Hermann Josef Wehrle

Hermann Josef Wehrle (* 26. Juli 1899 in Nürnberg; † 14. September 1944 in Berlin-Plötzensee) war ein deutscher römisch-katholischer Priester und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 26. Juli und Hermann Josef Wehrle · Mehr sehen »

Hermann Levi

Hermann Levi Hermann Levi (geboren 7. November 1839 in Gießen; gestorben 13. Mai 1900 in München) war ein deutscher Orchesterdirigent und Komponist.

Neu!!: 26. Juli und Hermann Levi · Mehr sehen »

Herzogtum Athen

Das Herzogtum Athen war einer der Kreuzfahrerstaaten in Griechenland, die nach der Eroberung Konstantinopels während des Vierten Kreuzzugs gegründet wurden.

Neu!!: 26. Juli und Herzogtum Athen · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 26. Juli und Hessen · Mehr sehen »

Hilde Levi

Hilde Levi um 1940 Hilde Levi (* 9. Mai 1909 in Frankfurt am Main; † 26. Juli 2003 in Kopenhagen, Dänemark) war eine deutsch-dänische Physikerin.

Neu!!: 26. Juli und Hilde Levi · Mehr sehen »

Hisbollah

Gewehr ist ein Zitat aus Sure 5:56: „Die Partei Gottes sind die Obsiegenden.“ Die untere Zeile bedeutet: „Der islamische Widerstand im Libanon“. Die Hisbollah (auch Hezbollah, Hizbollah oder Hizb-Allah geschrieben) ist eine schiitische Partei und Miliz im Libanon.

Neu!!: 26. Juli und Hisbollah · Mehr sehen »

Horst Hacker

Horst Hacker (* 26. Juli 1905; † nach 1971) war ein deutscher Jurist und Landrat.

Neu!!: 26. Juli und Horst Hacker · Mehr sehen »

Hubert Materlik

Hubert Materlik (* 8. Juli 1895 in Eichenau (bei Oppeln); † 26. Juli 1944 in Magdeburg) war Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und KPD-Politiker.

Neu!!: 26. Juli und Hubert Materlik · Mehr sehen »

Hugo Schrader (Schauspieler)

Hugo Friedrich Schrader (* 26. Juli 1902 in Frankfurt am Main; † 22. Februar 1993 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 26. Juli und Hugo Schrader (Schauspieler) · Mehr sehen »

Hyacinth Petit

Hyacinth Petit OCarm (* 24. Januar 1680 in Virton, Belgien; † 26. Juli 1719 in Osnabrück) war ein römisch-katholischer Bischof.

Neu!!: 26. Juli und Hyacinth Petit · Mehr sehen »

Ilha do Bananal

Die Ilha do Bananal (deutsch: Insel der Bananenplantage) ist eine Flussinsel zwischen dem Rio Araguaia und seinem östlichen Nebenstrom Rio Javaés im brasilianischen Bundesstaat Tocantins an der Grenze zum Bundesstaat Mato Grosso.

Neu!!: 26. Juli und Ilha do Bananal · Mehr sehen »

Ingo Schultz

Ingo Schultz (* 26. Juli 1975 in Lingen (Ems)) ist ein ehemaliger deutscher Sprinter.

Neu!!: 26. Juli und Ingo Schultz · Mehr sehen »

Insiderhandel

Insiderhandel bedeutet im Finanzwesen die Verwendung von Insiderinformationen für Börsengeschäfte und ist ein Begriff des Finanzmarkts, speziell des Aktienmarkts.

Neu!!: 26. Juli und Insiderhandel · Mehr sehen »

Isabel le Despenser, 5. Baroness Burghersh

Isabel le Despenser, 5.

Neu!!: 26. Juli und Isabel le Despenser, 5. Baroness Burghersh · Mehr sehen »

Isabell Roch

Isabell Roch (* 26. Juli 1990 in Erlenbach am Main) ist eine deutsche Handballspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Isabell Roch · Mehr sehen »

Isambard Kingdom Brunel

Brunel vor der Ankerkette des Dampfschiffes ''Great Eastern''. Die Fotografie von Robert Howlett zeigt die selbstbewusste Ausstrahlung Brunels.Zu dem Foto Andy Grundberg: ''The Machine and the Garden. Photography, Technology, and the End of Innocent Space.'' In: ders.: ''Crisis of the Real. Writings on Photography, 1974–1989.'' Aperture, New York 1990, S. 50–65, hier S. 51: „the famous Robert Howlett portrait of Isambard Kingdom Brunel, who is shown standing with obvious pride and self-satisfaction … the picture shows the creation of a new Eden, one in which the ideal of the garden is supplanted by the ideal of the machine“. Unterschrift Brunels Isambard Kingdom Brunel (* 9. April 1806 in Portsmouth; † 15. September 1859 in London) war ein britischer Ingenieur und ein technischer Pionier des Zeitalters der Industriellen Revolution.

Neu!!: 26. Juli und Isambard Kingdom Brunel · Mehr sehen »

Israel

Israel (Medinat Jisra'el) ist ein Staat in Vorderasien an der südöstlichen Mittelmeerküste, der an Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten und den Gazastreifen grenzt und aus sechs israelischen Bezirken gebildet wird.

Neu!!: 26. Juli und Israel · Mehr sehen »

Itō Seiichi

Admiral Itō, 1944 Itō Seiichi (jap. 伊藤 整一; * 26. Juli 1890 in Miyama; † 7. April 1945 vor Okinawa) war ein japanischer Admiral und Oberbefehlshaber des letzten großen japanischen Kriegseinsatzes der schweren Großkampfschiffe im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 26. Juli und Itō Seiichi · Mehr sehen »

Ivor Arbiter

Ivor David Arbiter (* 31. Dezember 1929 in London, England; † 26. Juli 2005 in London) war in diversen Bereichen maßgeblich für die Geschichte der populären Musik.

Neu!!: 26. Juli und Ivor Arbiter · Mehr sehen »

J. J. Cale

J. J. Cale J.J. Cale, (1975) John Weldon „J.

Neu!!: 26. Juli und J. J. Cale · Mehr sehen »

Jacques Fatton

Abe Lenstra und Jacques Fatton Jacques „Jacky“ Fatton (* 19. Dezember 1925 in Exincourt, Frankreich; † 26. Juli 2011 in Genf) war ein Schweizer Fussballspieler, der in den Jahren 1946 bis 1955 in der Schweizer Fussballnationalmannschaft zu 53 Einsätzen mit 29 Toren kam.

Neu!!: 26. Juli und Jacques Fatton · Mehr sehen »

Jakob Aders

''Johann Jakob Aders'', Schwarz-Weiß-Foto eines Gemäldes von Heinrich Christoph Kolbe "Brodmarke" des Elberfelder Kornvereins Rückseite der "Brodmarke" 1816/17 Johann Jakob Aders (* 26. Juli 1768 in Elberfeld; † 22. März 1825 ebenda) war Elberfelder Bürgermeister, Bankier und Sozialreformer.

Neu!!: 26. Juli und Jakob Aders · Mehr sehen »

Jakob Dubs

Jakob Dubs Jakob Dubs (* 26. Juli 1822 in Affoltern am Albis; † 13. Januar 1879 in Lausanne) war ein Schweizer Politiker, Journalist, Staatsanwalt und Richter.

Neu!!: 26. Juli und Jakob Dubs · Mehr sehen »

Jakob Gapp

Jakob Gapp (* 26. Juli 1897 in Wattens, Tirol; † 13. August 1943 in Berlin-Plötzensee) war ein österreichischer Priester im Widerstand gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 26. Juli und Jakob Gapp · Mehr sehen »

Jakob Wosky von Bärenstamm

Jakob Johann Josef Wosky von Bärenstamm (* 26. Juli 1692 in Crostwitz, Sachsen; † 3. Dezember 1771 in Bautzen) war von 1743 bis zu seinem Tod Dekan des katholischen Kapitels St. Petri in Bautzen und Apostolischer Präfekt des Bistums Meißen in den beiden Lausitzen.

Neu!!: 26. Juli und Jakob Wosky von Bärenstamm · Mehr sehen »

Jakobiner

''Schließung des Jakobinerklubs in der Nacht vom 27. auf den 28. Juli 1794'', zeitgenössischer Kupferstich Die Jakobiner waren im formellen Sinn die Mitglieder eines politischen Klubs während der Französischen Revolution.

Neu!!: 26. Juli und Jakobiner · Mehr sehen »

James Francis Stafford

James Francis Kardinal Stafford in seiner Zeit als Erzbischof von Denver (vor 1996) Wappen als Kurienkardinal James Francis Kardinal Stafford (* 26. Juli 1932 in Baltimore, Maryland, USA) ist emeritierter Erzbischof von Denver und emeritierter Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 26. Juli und James Francis Stafford · Mehr sehen »

James Irwin

Jim Irwin mit dem LRV der Apollo-15-Mission James Benson „Jim“ Irwin (* 17. März 1930 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 8. August 1991 in Glenwood Springs, Colorado) war ein US-amerikanischer Astronaut und Pilot der Mondlandefähre auf der Apollo-15-Mission.

Neu!!: 26. Juli und James Irwin · Mehr sehen »

James Lovelock

James Lovelock 2005 James Ephraim Lovelock, CH, CBE, FRS (* 26. Juli 1919 in Letchworth Garden City, England) ist Chemiker, Mediziner, Biophysiker, Erfinder und Autor zahlreicher populärwissenschaftlicher Bücher.

Neu!!: 26. Juli und James Lovelock · Mehr sehen »

Janet Leigh

Janet Leigh (Mi.) mit ihren Töchtern Kelly Curtis (li.) und Jamie Lee Curtis (1979) Janet Leigh (* 6. Juli 1927 als Jeanette Helen Morrison in Merced, Kalifornien; † 3. Oktober 2004 in Beverly Hills, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Janet Leigh · Mehr sehen »

Jankel Adler

Jankel Adler in den 1930er Jahren Jankel Adler (* 26. Juli 1895 in Tuszyn; † 25. April 1949 in Aldbourne bei London; eigentlich Jankiel Adler) war ein polnischer Maler und Graveur jüdischen Glaubens.

Neu!!: 26. Juli und Jankel Adler · Mehr sehen »

Jason Robards

Jason Robards (1975) Jason Nelson Robards, Jr. (* 26. Juli 1922 in Chicago, Illinois; † 26. Dezember 2000 in Bridgeport, Connecticut) war ein US-amerikanischer Schauspieler und zweifacher Oscar-Preisträger.

Neu!!: 26. Juli und Jason Robards · Mehr sehen »

Jason Statham

Jason Statham (2014) Jason Statham (* 26. Juli 1967 in Shirebrook, Derbyshire, England) ist ein britischer Schauspieler und ehemaliger Wasserspringer.

Neu!!: 26. Juli und Jason Statham · Mehr sehen »

Jóan Símun Edmundsson

Jóan Símun Edmundsson (* 26. Juli 1991 in Toftir) ist ein färöischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juli und Jóan Símun Edmundsson · Mehr sehen »

Jürgen Kurbjuhn

Jürgen Kurbjuhn (* 26. Juli 1940 in Tilsit; † 15. März 2014 in Buxtehude) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juli und Jürgen Kurbjuhn · Mehr sehen »

Jean Chassagne

Großen Preis von Frankreich 1921 Großen Preis von Frankreich 1922 Jean Chassagne (* 26. Juli 1881 in La Croisille-sur-Briance; † 13. April 1947 ebenda) war ein französischer Autorennfahrer und Jagdflieger im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: 26. Juli und Jean Chassagne · Mehr sehen »

Jesús Herrada

Jesús Herrada López (* 26. Juli 1990) ist ein spanischer Radrennfahrer.

Neu!!: 26. Juli und Jesús Herrada · Mehr sehen »

Joachim (Heiliger)

Das Opfer des hl. Joachim, Freskenzyklus von Giotto di Bondone in der Cappella degli Scrovegni in Padua Begegnung Joachims und Annas an der Goldenen Pforte Der heilige Joachim war laut mehreren apokryphen Evangelien des 2. bis 6. Jahrhunderts der Vater Marias und somit Großvater Jesu Christi.

Neu!!: 26. Juli und Joachim (Heiliger) · Mehr sehen »

Joanne Brackeen

Joanne Brackeen (* 26. Juli 1938 in Ventura (Kalifornien) als Jo Anne Grogan) ist eine US-amerikanische Jazzpianistin und Hochschullehrerin.

Neu!!: 26. Juli und Joanne Brackeen · Mehr sehen »

Joe Arroyo

Statue in Barranquilla Joe Arroyo (* 1. November 1955 in Cartagena; † 26. Juli 2011 in Barranquilla (deutsch: Kolumbianische Musiklegende Joe Arroyo stirbt mit 55), Pressemitteilung der Columbian Reports vom 26. Juli 2011 (englisch, abgerufen am 26. Juli 2011)), war ein kolumbianischer Sänger und Komponist.

Neu!!: 26. Juli und Joe Arroyo · Mehr sehen »

Johan Nordahl Brun

Johan Nordahl Brun Johan Nordahl Brun (auch „Johan Nordal Brun“) (* 21. März 1745 in Byneset (jetzt Ortsteil von Trondheim); † 26. Juli 1816 in Bergen) war ein norwegischer lutherischer Bischof und Dichter.

Neu!!: 26. Juli und Johan Nordahl Brun · Mehr sehen »

Johann Georg Friedrich Wendell

Johann Georg Friedrich Wendell (auch: Johann Georg Friedrich Wendel) (* 26. Juli 1774 in Rendsburg; † 29. Oktober 1836 ebenda) war ein deutscher Stadthauptmann, Buchdrucker und Zeitungsverleger.

Neu!!: 26. Juli und Johann Georg Friedrich Wendell · Mehr sehen »

Johann Matthias Schröckh

Johann Matthias Schröckh, auch Schroeckh, (* 26. Juli 1733 in Wien; † 1. August 1808 in Wittenberg) war ein deutscher Historiker und Literaturwissenschaftler, Dichter und Arzt.

Neu!!: 26. Juli und Johann Matthias Schröckh · Mehr sehen »

Johann von Limburg-Broich

Johann von Limburg-Broich († 26. Juli 1511) war deutscher Adliger.

Neu!!: 26. Juli und Johann von Limburg-Broich · Mehr sehen »

Johannes Crellius

Johannes Crell(ius), auch: Johannes Krell, Jan Crell (* 26. Juli 1590 in Helmitsheim; † 11. Juni 1633 in Raków), war ein polnisch-deutscher sozinianischer Theologe und Pädagoge.

Neu!!: 26. Juli und Johannes Crellius · Mehr sehen »

Johannes Piscator

Johannes Piscator, Porträtstich von Johann Azelt Gasternbibel von 1696 Johannes Piscator (* 27. März 1546 in Straßburg; † 26. Juli 1625 in Herborn) war ein elsässischer reformierter Theologe und Bibelübersetzer.

Neu!!: 26. Juli und Johannes Piscator · Mehr sehen »

John Field

John Field um 1835 John Field (* 26. Juli 1782 in Dublin; † 23. Januar 1837 in Moskau) war ein irischer Komponist, Pianist und Klavierpädagoge.

Neu!!: 26. Juli und John Field · Mehr sehen »

John Hawkins (Komponist)

John Hawkins (* 26. Juli 1944 in Montreal; † 14. Januar 2007 in Toronto) war ein kanadischer Komponist und Pianist.

Neu!!: 26. Juli und John Hawkins (Komponist) · Mehr sehen »

John Howard (Politiker)

John Winston Howard im Jahr 1997 John Winston Howard, AC, OM (* 26. Juli 1939 in Sydney) war der 25.

Neu!!: 26. Juli und John Howard (Politiker) · Mehr sehen »

John Irvin Gregg

John Irvin Gregg (* 26. Juli 1826 in Bellefonte, Centre County, Pennsylvania; † 6. April 1892 in Washington, D.C.) war ein Offizier der Unionsarmee im Sezessionskrieg.

Neu!!: 26. Juli und John Irvin Gregg · Mehr sehen »

John J. Crittenden

Signatur John Jordan Crittenden (* 10. September 1786 oder 1787 in Versailles, Virginia; † 26. Juli 1863 in Frankfort, Kentucky) war ein US-amerikanischer Jurist, Politiker, US-Senator, Gouverneur von Kentucky und Justizminister.

Neu!!: 26. Juli und John J. Crittenden · Mehr sehen »

Joop Boutmy

Johannes Wouter „Joop“ Boutmy (* 29. April 1894 in Penang; † 26. Juli 1972 in Verona, New Jersey) war ein niederländischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juli und Joop Boutmy · Mehr sehen »

Joseph Haydn

Joseph Haydn (Ölgemälde von Thomas Hardy, 1791) Italienische Unterschrift Joseph Haydns: ''di me giuseppe Haydn''(„von mir Joseph Haydn“) Franz Joseph Haydn (* 31. März oder 1. April 1732 in Rohrau, Niederösterreich; † 31. Mai 1809 in Wien) war ein österreichischer Komponist zur Zeit der Wiener Klassik.

Neu!!: 26. Juli und Joseph Haydn · Mehr sehen »

Joseph I. (HRR)

Kaiser Joseph I. als jugendlicher Herrscher im Harnisch (um 1700) Joseph I. (* 26. Juli 1678 in Wien; † 17. April 1711 ebenda) war ein Fürst aus dem Hause Habsburg und von 1705 bis 1711 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen, Kroatien und Ungarn.

Neu!!: 26. Juli und Joseph I. (HRR) · Mehr sehen »

Joseph Jenkins Roberts

Joseph Jenkins Roberts (fotografiert von Augustus Washington um 1850) Joseph Jenkins Roberts (* 15. März 1809 in Norfolk, Virginia, USA; † 24. Februar 1876 in Monrovia) war vom 3.

Neu!!: 26. Juli und Joseph Jenkins Roberts · Mehr sehen »

Josephine Siebe

Josephine Siebe Josephine Siebe (* 10. November 1870 in Leipzig; † 26. Juli 1941 ebenda) war eine deutsche Redakteurin und Kinderbuchautorin.

Neu!!: 26. Juli und Josephine Siebe · Mehr sehen »

Jungfernfahrt

Bremen'' lief 1929 zu ihrer Jungfernfahrt aus Als Jungfernfahrt wird die erste Fahrt eines Wasser- oder Landfahrzeuges unter realen Bedingungen bezeichnet.

Neu!!: 26. Juli und Jungfernfahrt · Mehr sehen »

Justin Holland

Justin Holland (* 26. Juli 1819 in Norfolk County, Virginia; † 24. März 1887 in New Orleans) war ein afroamerikanischer Gitarrist, Gitarrenlehrer und Komponist.

Neu!!: 26. Juli und Justin Holland · Mehr sehen »

Justizministerium der Vereinigten Staaten

Washington Das Justizministerium der Vereinigten Staaten (DOJ) ist ein Bundesministerium der Vereinigten Staaten, dessen Hauptverantwortung in der Rechtspflege und der Strafverfolgung liegen.

Neu!!: 26. Juli und Justizministerium der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Jutta Hecker

Jutta Hecker (* 13. Oktober 1904 in Weimar; † 26. Juli 2002 ebenda) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 26. Juli und Jutta Hecker · Mehr sehen »

K'inich Janaab Pakal I.

Nationalmuseum für Anthropologie, Mexiko-Stadt Verschiedene Schreibvarianten des Namens K'inich Janaab' Pakal I. K'inich Janaab Pakal I., auch bekannt als Pakal der Große, (* 23. März 603; † 28. August 683) war der bedeutendste Herrscher (Ajaw) der Maya-Stadt Palenque.

Neu!!: 26. Juli und K'inich Janaab Pakal I. · Mehr sehen »

Kaisertum Österreich

Das Kaisertum Österreich (in der damals offiziellen Schreibweise Kaiserthum Oesterreich) bildet einen Abschnitt in der Geschichte der Habsburgermonarchie.

Neu!!: 26. Juli und Kaisertum Österreich · Mehr sehen »

Kalif

Kalif ist die Eindeutschung des arabischen Begriffs chalīfa, der im allgemeinen Sinn einen Stellvertreter oder Nachfolger bezeichnet, jedoch häufig in einer spezifischen Funktion als Titel für religiös-politische Führer verwendet wird.

Neu!!: 26. Juli und Kalif · Mehr sehen »

Kambodscha

Das Königreich Kambodscha (Khmer: ព្រះរាជាណាចក្រកម្ពុជា, Preăh Réachéanachâk Kâmpŭchéa) ist ein Staat in Südostasien.

Neu!!: 26. Juli und Kambodscha · Mehr sehen »

Kapitulation Japans

Rede des Kaisers Hirohito zur „Beendigung des Großostasiatischen Krieges“ Die Kapitulation des japanischen Kaiserreichs am 2. September 1945 beendete die letzten zwischenstaatlichen Feindseligkeiten des Zweiten Weltkriegs, nachdem dieser in Europa bereits mit der deutschen Kapitulation am 8. Mai vorüber war.

Neu!!: 26. Juli und Kapitulation Japans · Mehr sehen »

Kari Astala

Kari Astala (* 26. Juli 1953 in Helsinki) ist ein finnischer Mathematiker, der sich mit Analysis befasst.

Neu!!: 26. Juli und Kari Astala · Mehr sehen »

Karl Adam (Jurist)

Karl Adam (* 17. Februar 1899 in Plauen; † 26. Juli 1943) war ein deutscher Jurist und Kreishauptmann im deutsch besetzten Polen während des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: 26. Juli und Karl Adam (Jurist) · Mehr sehen »

Karl Ansén

miniatur Karl „Kalle“ Anshelm Ansén (* 26. Juli 1887 in Stockholm; † 20. Juli 1959 in Morgongåva) war ein schwedischer Fußballspieler.

Neu!!: 26. Juli und Karl Ansén · Mehr sehen »

Karl Berbuer

Der Narrenschiffbrunnen auf dem Karl-Berbuer-Platz in Köln Karl Berbuer (* 26. Juli 1900 in Köln; † 17. November 1977 ebenda) war ein deutscher Komponist, Krätzchen- und Schlagersänger.

Neu!!: 26. Juli und Karl Berbuer · Mehr sehen »

Karl Friedrich Senf

Karl Friedrich Senf (auch: Carl Friedrich Senff; * 26. Juli 1739 in Merseburg; † 19. Januar 1814 in Halle (Saale)) war ein deutscher evangelischer Theologe und Kirchenlieddichter.

Neu!!: 26. Juli und Karl Friedrich Senf · Mehr sehen »

Karl Heinz Möbius

Karl Heinz Möbius (* 26. Juli 1913 in Berlin; † 10. Januar 1976 ebenda) war ein deutscher katholischer Priester und Marinepfarrer.

Neu!!: 26. Juli und Karl Heinz Möbius · Mehr sehen »

Karl Lindau

Karl Lindau (auch Carl Lindau, eigentlich Karl Gemperle; * 26. November 1853 in Wien; † 15. Januar 1934 ebenda) war ein österreichischer Schauspieler und Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juli und Karl Lindau · Mehr sehen »

Karl Tappenbeck

Karl Friedrich Johann Tappenbeck (* 26. Juli 1858 in Oldenburg; † 17. Januar 1941 ebenda) war ein deutscher Politiker und Oberbürgermeister der Stadt Oldenburg.

Neu!!: 26. Juli und Karl Tappenbeck · Mehr sehen »

Karl Uschner

Karl August Wilhelm Uschner (* 1. August 1802 in Lübben; † 26. Juli 1876 in Oppeln) war ein deutscher Dichter und Übersetzer antiker Dichtungen.

Neu!!: 26. Juli und Karl Uschner · Mehr sehen »

Karl V. (HRR)

Heiligen Römischen Reiches, ''Sacrum Romanum Imperium'' (von 1520 bis 1556). Das Gemälde von Tizian, wird heute Lambert Sustris zugeschrieben Unterschrift geleistet als Carlos I de Castilla, León y Aragón Großes Wappen Karls V. ab 1530 Karl V. –, – (* 24. Februar 1500 im Prinzenhof, Gent, Burgundische Niederlande; † 21. September 1558 im Kloster von Yuste, Extremadura) war ein Angehöriger des Herrscherhauses Habsburg.

Neu!!: 26. Juli und Karl V. (HRR) · Mehr sehen »

Karl-Albrecht Tiemann

Karl-Albrecht Tiemann (* 1902 in Cottbus; † 26. Juli 1955 in Dresden) war ein deutscher Philologe, Mitarbeiter des Verfassungsschutzes und Opfer der DDR-Justiz.

Neu!!: 26. Juli und Karl-Albrecht Tiemann · Mehr sehen »

Karoline von Günderrode

Karoline von Günderrode, Anonymes Gemälde, um 1800; Historisches Museum, Frankfurt Main Karoline Friederike Louise Maximiliane von Günderrode (* 11. Februar 1780 in Karlsruhe; † 26. Juli 1806 in Winkel) war eine deutsche Dichterin der Romantik.

Neu!!: 26. Juli und Karoline von Günderrode · Mehr sehen »

Kate Beckinsale

San Diego Comic-Con (2011) Kathrin „Kate“ Romary Beckinsale (* 26. Juli 1973 in London, England) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Kate Beckinsale · Mehr sehen »

Kay Sabban

Grab von ''Kay Sabban'' Kay Sabban (* 26. Juli 1952; † 6. August 1992 in Hamburg) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 26. Juli und Kay Sabban · Mehr sehen »

Königreich Großbritannien

Das Königreich Großbritannien entstand am 1.

Neu!!: 26. Juli und Königreich Großbritannien · Mehr sehen »

Königreich León

Das Königreich León wurde 913 gegründet, als sich das Königreich Asturien nach dem Tod Alfons' III. des Großen auflöste.

Neu!!: 26. Juli und Königreich León · Mehr sehen »

Kōmyō

Kaiser Kōmyō Kōmyō (jap. 光明天皇, Kōmyō-tennō; * 11. Januar 1322; † 26. Juli 1380) war der zweite der sogenannten Ashikaga-Thronprätendenten (obwohl diese Bezeichnung hier nicht ganz exakt ist) des Nordhofes während der Zeit der Nord- und Südhöfe.

Neu!!: 26. Juli und Kōmyō · Mehr sehen »

Keiko Matsui

Keiko Matsui Keiko Matsui (jap. 松居 慶子, Matsui Keiko; * 26. Juli 1961 in Tokyo als Keiko Doi) ist eine japanische Keyboarderin und Komponistin, die im Smooth Jazz und New Age aktiv ist.

Neu!!: 26. Juli und Keiko Matsui · Mehr sehen »

Kelly Clark

Kelly Clark (* 26. Juli 1983 in Newport, Rhode Island) ist eine US-amerikanische Profi-Snowboarderin und Olympiasiegerin der Olympischen Winterspiele 2002.

Neu!!: 26. Juli und Kelly Clark · Mehr sehen »

Kennedy Space Center

Das Logo des Kennedy Space Center VAB sowie die Startrampen 39A und 39B Cape Canaveral mit dem Kennedy Space Center (grau) und der Cape Canaveral Air Force Station (grün) Launch Complex 39 mit dem Vehicle Assembly Building in der Bildmitte Shuttle Atlantis auf dem Weg zur STS-36-Mission Discovery auf der Startrampe LC-39B Start der Discovery zur Mission STS-114 vom KSC Saturn V im Vergleich zu Menschen Shuttle Atlantis als eine der Hauptattraktionen Das John F. Kennedy Space Center (KSC, für John-F.-Kennedy-Weltraumzentrum) ist der Weltraumbahnhof der NASA auf Merritt Island in Florida.

Neu!!: 26. Juli und Kennedy Space Center · Mehr sehen »

Kevin Spacey

Kevin Spacey (2013) Kevin Spacey Fowler, KBE (* 26. Juli 1959 in South Orange, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Film- und Theaterregisseur.

Neu!!: 26. Juli und Kevin Spacey · Mehr sehen »

Kodaira Kunihiko

Kunihiko Kodaira (1969) Kodaira Kunihiko (jap. 小平 邦彦; * 16. März 1915 in der Präfektur Tokio; † 26. Juli 1997 in Kōfu) war ein japanischer Mathematiker, der 1954 wegen besonderer Verdienste um die Mathematik mit der Fields-Medaille ausgezeichnet wurde.

Neu!!: 26. Juli und Kodaira Kunihiko · Mehr sehen »

Konstantinopel

Postkarte von 1905 Die Stadt Konstantinopel wurde von dorischen Siedlern aus dem griechischen Mutterland um 660 v. Chr.

Neu!!: 26. Juli und Konstantinopel · Mehr sehen »

Konterrevolution

Als Konterrevolution (lat. contra.

Neu!!: 26. Juli und Konterrevolution · Mehr sehen »

Konzert (Veranstaltung)

Konzert des Berliner Sinfonie-Orchesters im Palast der Republik, 1987 Konzert der Rolling Stones im Stockholm Stadion, 1995 Konzert (über ital. concerto von lat. concertare „wetteifern“, später und seltener auch ital. conserto, von lat. conserere „zusammenfügen“) im Sinne einer Musikveranstaltung nennt man den Vortrag von Musik vor einem eigens zu diesem Zweck versammelten Publikum („Hörerschaft“), meist auf einer dafür geeigneten oder eigens errichteten Bühne.

Neu!!: 26. Juli und Konzert (Veranstaltung) · Mehr sehen »

Konzil von Konstanz

Konzilssitzung im Konstanzer Münster (aus der Chronik des Konzils von Konstanz des Ulrich von Richental) Das Konzil von Konstanz (5. November 1414 bis 22. April 1418) war eine Versammlung der Kirchenführung in Konstanz, die auf Betreiben des römisch-deutschen Königs Sigismund von Gegenpapst Johannes XXIII. einberufen wurde.

Neu!!: 26. Juli und Konzil von Konstanz · Mehr sehen »

Korea

Lage Koreas Das heute in Nord- und Südkorea geteilte Korea Korea ist ein Land in Ostasien, das überwiegend auf der Koreanischen Halbinsel liegt, im Westen vom Gelben Meer, im Osten vom Japanischen Meer begrenzt.

Neu!!: 26. Juli und Korea · Mehr sehen »

Koreakrieg

Der Koreakrieg von 1950 bis 1953 war ein militärischer Konflikt zwischen der Demokratischen Volksrepublik Korea (Nordkorea) sowie der mit ihr im Verlauf verbündeten Volksrepublik China auf der einen Seite und der Republik Korea (Südkorea) sowie Truppen der Vereinten Nationen, unter Führung der USA, auf der anderen Seite.

Neu!!: 26. Juli und Koreakrieg · Mehr sehen »

Krimtataren

Krimtataren sind eine ursprünglich auf der Halbinsel Krim lebende muslimische turksprachige Ethnie.

Neu!!: 26. Juli und Krimtataren · Mehr sehen »

Krum (Bulgarien)

Krum versammelt seine Leute (Chronik des Johannes Skylitzes) Krum († 13. April 814 in Konstantinopel) war von 803 bis 814 Khan des Ersten Bulgarischen Reichs.

Neu!!: 26. Juli und Krum (Bulgarien) · Mehr sehen »

Kuba

Kuba (spanisch Cuba, amtliche Bezeichnung República de Cuba) ist ein Inselstaat in der Karibik.

Neu!!: 26. Juli und Kuba · Mehr sehen »

Kubanische Revolution

Der Begriff Kubanische Revolution bezeichnet dreierlei: Erstens versteht man darunter das historische Ereignis des Sturzes des kubanischen Diktators Fulgencio Batista durch die von Fidel Castros Organisation „Bewegung des 26. Juli“ angeführte Widerstandsbewegung.

Neu!!: 26. Juli und Kubanische Revolution · Mehr sehen »

Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg

Das Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg, auch Kurfürstentum Hannover genannt, war ab 1692 das 9.

Neu!!: 26. Juli und Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg · Mehr sehen »

Kurt Aßmann

Kurt Aßmann (* 13. Juli 1883 in Naumburg (Saale); † 26. Juli 1962 in Bad Homburg vor der Höhe) war ein deutscher Vizeadmiral sowie Archivar und Verfasser zahlreicher Schriften.

Neu!!: 26. Juli und Kurt Aßmann · Mehr sehen »

Kurt Kluge

Friedrich Otto Kurt Kluge (* 29. April 1886 in Lindenau bei Leipzig; † 26. Juli 1940 in Fort Eben-Emael bei Lüttich) war ein deutscher Bildhauer und Erzgießer, der mit 48 Jahren als humoristischer Schriftsteller an die Öffentlichkeit trat und in den letzten Jahren seines Lebens während der Zeit des Nationalsozialismus mehrere gut aufgenommene und teils preisgekrönte Romane und Erzählungen veröffentlichte, die auch nach 1945 noch rezipiert wurden.

Neu!!: 26. Juli und Kurt Kluge · Mehr sehen »

Kurt Partzsch

Kurt Partzsch (* 26. Juli 1910 in Dresden; † 5. August 1996 in Hann. Münden) war ein deutscher Ingenieur und Politiker (SPD).

Neu!!: 26. Juli und Kurt Partzsch · Mehr sehen »

Land (Deutschland)

Ein Land (in der Gesetzes- bzw. juristischen Fachsprache selten, jedoch im allgemeinen SprachgebrauchIm Duden. Die deutsche Rechtschreibung, hrsg. von der Dudenredaktion, 23. Aufl., Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2004, ISBN 3-411-04013-0, Stichwort: Bundesland, S. 250 findet sich kein Hinweis auf den Gebrauch (allein) in der Umgangssprache; nach Ulrich Ammon et al., Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol, Walter de Gruyter, Berlin 2004, ISBN 3-11-016574-0, S. 150 (Stichwort „Bundesland“) werde das Wort fast nur im Zusammenhang mit der Abgrenzung zwischen „alten“ und „neuen“ Bundesländern gebraucht. oft Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungs­ordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten.

Neu!!: 26. Juli und Land (Deutschland) · Mehr sehen »

Landgericht

Das Landgericht Berlin ist das größte deutsche Landgericht Das Landgericht ist im Gerichtsaufbau der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Deutschland das Gericht zwischen Amts- und Oberlandesgericht.

Neu!!: 26. Juli und Landgericht · Mehr sehen »

Lars Söderdahl

Lars Rune Söderdahl (* 26. Juli 1964 in Tyresö, Stockholms län) ist ein ehemaliger schwedischer Schauspieler.

Neu!!: 26. Juli und Lars Söderdahl · Mehr sehen »

Lassing (Steiermark)

Lassing ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Obersteiermark im Gerichtsbezirk bzw.

Neu!!: 26. Juli und Lassing (Steiermark) · Mehr sehen »

Laurindo Almeida

Laurindo Almeida (ca. 1947) Laurindo Almeida (* 2. September 1917 in Miracatú, São Paulo; † 26. Juli 1995 in Los Angeles) war ein brasilianischer Jazz-Gitarrist und Komponist.

Neu!!: 26. Juli und Laurindo Almeida · Mehr sehen »

Léon Dernier

Léon Dernier (* 1. April 1912 in Lüttich; † 26. Juli 1969 in der Nähe von Spa) war ein belgischer Autorennfahrer, der seine Rennen auch unter dem Pseudonym Elde bestritt.

Neu!!: 26. Juli und Léon Dernier · Mehr sehen »

Lennart Meri

Lennart Meri (1998) Lennart Georg Meri (* 29. März 1929 in Tallinn; † 14. März 2006 ebenda) war ein estnischer Schriftsteller, Filmemacher und Politiker.

Neu!!: 26. Juli und Lennart Meri · Mehr sehen »

Leo Ågren

Karl Leo Johannes Ågren (* 26. Juli 1928 in Nykarleby, Finnland; † 6. Juni 1984 in Stockholm) war ein finnlandschwedischer Schriftsteller und Bruder von Erik und Gösta Ågren.

Neu!!: 26. Juli und Leo Ågren · Mehr sehen »

Leo Kinnunen

Leo Juhani Kinnunen (* 5. August 1943 in Tampere; † 26. Juli 2017) war ein finnischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 26. Juli und Leo Kinnunen · Mehr sehen »

Lia Wöhr

Lia-Wöhr-Relief am ''Lia-Wöhr-Platz'' in Frankfurt Elisabeth „Lia“ Wöhr (* 26. Juli 1911 in Frankfurt am Main; † 15. November 1994 in Oberursel, Hessen) war eine deutsche Schauspielerin, Regisseurin, Tänzerin, Sängerin und Fernsehproduzentin.

Neu!!: 26. Juli und Lia Wöhr · Mehr sehen »

Libanonkrieg 2006

Als Libanonkrieg 2006 werden die Kämpfe zwischen der Hisbollah und Israel bezeichnet, die am 12.

Neu!!: 26. Juli und Libanonkrieg 2006 · Mehr sehen »

Lothar Böhme

Lothar Böhme (* 26. Juli 1938 in Berlin) ist ein deutscher Maler.

Neu!!: 26. Juli und Lothar Böhme · Mehr sehen »

Louis-Charles-César Le Tellier

Louis Charles César Le Tellier, Ölgemälde von Louis-Michel van Loo, 1759 Louis-Charles-César Le Tellier, chevalier de Louvois, marquis de Courtanvaux, seit 1763 duc d’Estrées (* 2. Juli 1695; † 2. Januar 1771), war ein französischer Heerführer und Marschall von Frankreich.

Neu!!: 26. Juli und Louis-Charles-César Le Tellier · Mehr sehen »

Louise Aglaé Massart

Louise Aglaé Massart Louise Aglaé Massart (geb. Masson; * 10. Juni 1827 in Paris; † 26. Juli 1887 ebenda) war eine französische Pianistin, Musikpädagogin und Komponistin.

Neu!!: 26. Juli und Louise Aglaé Massart · Mehr sehen »

Louise Scheppler

Louise (auch Luise) Scheppler (* 4. November 1763 in Bellefosse, Elsass; † 25. Juli 1837 in Waldersbach, Elsass) war eine „Kleinkinderschullehrerin“ und seit 1778 die engste Mitarbeiterin von Pfarrer Johann Friedrich Oberlin.

Neu!!: 26. Juli und Louise Scheppler · Mehr sehen »

Ludwig Anton

Ludwig Anton (geboren als Sigmund Krauss 26. Juli 1872 in Wien, Österreich-Ungarn; gestorben 8. Dezember 1941 in Wien) war ein österreichischer Schriftsteller und Arzt.

Neu!!: 26. Juli und Ludwig Anton · Mehr sehen »

Ludwik Lejzer Zamenhof

Ludwik Lejzer Zamenhof, 1908 Ludwik Lejzer Zamenhof (geboren als Eliezer Levi Samenhof, auch Ludwig Lazarus Samenhof, * 15. Dezember 1859 in Białystok; † 14. April 1917 in Warschau) war Augenarzt in Warschau (zu Lebzeiten Zamenhofs russisches Reich, heute Polen).

Neu!!: 26. Juli und Ludwik Lejzer Zamenhof · Mehr sehen »

Luis Barros Borgoño

Barros Borgoño Luis Barros Borgoño (* 26. März 1858 in Santiago de Chile; † 26. Juli 1943 ebenda) war ein chilenischer Politiker.

Neu!!: 26. Juli und Luis Barros Borgoño · Mehr sehen »

Luise Mössinger-Schiffgens

Luise Schiffgens Luise Mössinger-Schiffgens (* 26. Juli 1892 in Aachen; † 1. Dezember 1954 in Homburg; gebürtig Luise Simons) war eine deutsche Politikerin (SPD/SPS) und Frauenrechtlerin.

Neu!!: 26. Juli und Luise Mössinger-Schiffgens · Mehr sehen »

Lupe Ontiveros

Lupe Ontiveros, März 2008 Lupe Ontiveros (* 17. September 1942 in El Paso, Texas; † 26. Juli 2012 in Whittier, Kalifornien;, abgerufen am 27. Juli 2012 gebürtig Guadalupe Moreno) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Lupe Ontiveros · Mehr sehen »

Madeleine West

Madeleine West (2001) Madeleine West (* 26. Juli 1979 in Bondi Beach, Sydney, New South Wales als Melanie Weston) ist eine australische Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Madeleine West · Mehr sehen »

Malediven

Die Malediven (amtlich Republik Malediven,, Dhivehi Raajjeyge Jumhooriyyaa) sind ein islamischer Inselstaat im Indischen Ozean westlich von Sri Lanka und bestehen aus mehreren Atollen und 1196 Inseln, von denen 220 von Einheimischen bewohnt und 87 weitere für touristische Zwecke genutzt werden.

Neu!!: 26. Juli und Malediven · Mehr sehen »

Marco Angelini

Marco Angelini (* 26. Juli 1984 in Voitsberg, Steiermark) ist ein ehemaliger österreichischer Sänger und Songwriter.

Neu!!: 26. Juli und Marco Angelini · Mehr sehen »

Marcus Fraser (Golfer)

Marcus Fraser (* 26. Juli 1978 in Melbourne) ist ein australischer Profigolfer der European Tour.

Neu!!: 26. Juli und Marcus Fraser (Golfer) · Mehr sehen »

Mareike Carrière

Mareike Carrière auf der Berlinale 2010 Mareike Ann Carrière (* 26. Juli 1954 in Hannover; † 17. März 2014 in Hamburg) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Mareike Carrière · Mehr sehen »

Margarete Seemann

Margarete Seemann (Bezirksmuseum Meidling) mini Margarete Seemann (* 26. Juli 1893 in Wien; † 6. Juni 1949 ebenda), Pseudonym Margarete Margmann, war eine österreichische Roman-, Kinder- und Jugendbuchautorin.

Neu!!: 26. Juli und Margarete Seemann · Mehr sehen »

Maria Anna Josepha Althann

Maria Anna Josepha Althann geb. Pignatelli (1689–1755) Bildnis Johann Michael von Althanns Wappen derer von Althann Maria Anna Josepha Gräfin von Althann (* 26. Juli 1689 in Alcúdia; † 1. März 1755 in Wien) war die Ehefrau von Johann Michael von Althann, Mäzenatin und Vertraute Karl VI.

Neu!!: 26. Juli und Maria Anna Josepha Althann · Mehr sehen »

Maria Dahl

Maria Johanna Dahl (geborene Grosset; * 26. Juli 1872 in Botamby in der Region Poltawa in der Ukraine; † 6. Januar 1972) war eine deutsche Zoologin.

Neu!!: 26. Juli und Maria Dahl · Mehr sehen »

Maria Elisabeth Ziesenis

Maria Elisabeth Ziesenis (* 26. Juli 1744 in Frankfurt am Main; † 24. August 1796 in Hannover), verheiratete Lampe, war eine deutsche Portraitmalerin.

Neu!!: 26. Juli und Maria Elisabeth Ziesenis · Mehr sehen »

Maria Fitzherbert

George Romney: Maria Fitzherbert, Öl auf Leinwand, undatiert Maria Anne Fitzherbert, geborene Mary Anne Smythe (* 26. Juli 1756 in Brambridge; † 27. März 1837 in Brighton), war eine Engländerin römisch-katholischen Glaubens und die erste Ehefrau des späteren Königs Georg IV. von Großbritannien.

Neu!!: 26. Juli und Maria Fitzherbert · Mehr sehen »

Maria Treben

Maria Treben, geborene Günzel (* 27. September 1907 in Saaz, Österreich-Ungarn als Marie Günzl; † 26. Juli 1991 in Grieskirchen, Österreich) war eine österreichische Kräuterkundige und Autorin.

Neu!!: 26. Juli und Maria Treben · Mehr sehen »

Mariano Arista

Mariano Arista Arista in späten Jahren Mariano Arista (* 26. Juli 1802 in San Luis Potosí, Mexiko; † 7. August 1855 an Bord des englischen Dampfers Tagus) war ein bekannter Veteran von vielen mexikanischen Kriegen im neunzehnten Jahrhundert, sowie zwischen 1851 und 1853 Präsident von Mexiko.

Neu!!: 26. Juli und Mariano Arista · Mehr sehen »

Marie Geistinger

Marie Geistinger als ''Galathée'' in der Operette Die schöne Galathée von Franz von Suppé Marie Geistinger und Alexander Girardi, 1894 Marie Charlotte Cäcilie Geistinger (* 26. Juli 1836 in Graz; † 29. September 1903 in Klagenfurt) war eine österreichische Schauspielerin und Opernsängerin (Sopran) und galt als „Die Königin der Operette“.

Neu!!: 26. Juli und Marie Geistinger · Mehr sehen »

Marienburg (Ordensburg)

Die Marienburg aus Südwest (2010) hochkant.

Neu!!: 26. Juli und Marienburg (Ordensburg) · Mehr sehen »

Marinko Kelečević

Marinko Kelečević (* 26. Juli 1985 in Drvar, Jugoslawien; † 23. Juli 2011 bei Belgrad, Serbien) war ein bosnischer Handballspieler, der neun Länderspiele für die bosnische Nationalmannschaft bestritt.

Neu!!: 26. Juli und Marinko Kelečević · Mehr sehen »

Mario David (Fußballspieler)

Mario David (* 13. März 1934 in Udine; † 26. Juli 2005 in Monfalcone) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer, der mit der Nationalmannschaft seines Heimatlandes an der Fußball-Weltmeisterschaft 1962 teilnahm.

Neu!!: 26. Juli und Mario David (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Marjorie Lord

Marjorie Lord (gebürtig Marjorie Wollenberg, * 26. Juli 1918 in San Francisco, Kalifornien; † 28. November 2015 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Film- und Fernsehschauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Marjorie Lord · Mehr sehen »

Martin V.

Pisanello) Papst Martin V., zuvor Oddo di Colonna, (* 1368 in Genazzano; † 20. Februar 1431 in Rom) war von 1417 bis zu seinem Tode römischer Papst.

Neu!!: 26. Juli und Martin V. · Mehr sehen »

Mary Blair

Mary Blair-Portrait von Michael Netzer Mary Blair (* 21. Oktober 1911 in McAlester, Oklahoma; † 26. Juli 1978 in Soquel, Kalifornien; gebürtig Mary Robinson) war eine US-amerikanische Grafikerin, die durch ihre Arbeiten für Walt Disney Productions bekannt wurde.

Neu!!: 26. Juli und Mary Blair · Mehr sehen »

Mary Tamm

Mary Tamm (* 22. März 1950 in Dewsbury, West Yorkshire, England; † 26. Juli 2012 in London) war eine britische Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Mary Tamm · Mehr sehen »

Massaker von Nogeun-ri

Bei dem Massaker von Nogeun-ri starben Ende Juli 1950 während des Koreakrieges hunderte koreanische Flüchtlinge durch den gezielten Beschuss durch US-amerikanische Truppen in der Nähe des Dorfes Nogeun-ri, Hwanggan-myeon, Yeongdong-gun, Chungcheongbuk-do.

Neu!!: 26. Juli und Massaker von Nogeun-ri · Mehr sehen »

Mathias Schubert (Politiker)

Mathias Schubert (* 26. Juli 1952 in Chemnitz; † 29. Oktober 2004) war ein deutscher Politiker (SPD) und Bundestagsabgeordneter.

Neu!!: 26. Juli und Mathias Schubert (Politiker) · Mehr sehen »

Mauren

Als Mauren werden all jene in Nordafrika – teilweise als Nomaden – lebenden Berberstämme verstanden, die vom 7.

Neu!!: 26. Juli und Mauren · Mehr sehen »

Max Albermann

Max Karl Aloys Albermann (* 10. November 1870 in Köln; † 26. Juli 1927 in Kloster Steinfeld) war ein deutscher Kommunalpolitiker und der letzte Bürgermeister von Kalk vor der Eingemeindung nach Köln.

Neu!!: 26. Juli und Max Albermann · Mehr sehen »

Max Auzinger

Max Auzinger (26. Juli 1839 in München – 15. Mai 1928 in Berlin)Nach Bühnenjahrbuch, die IMDb gibt den 14.

Neu!!: 26. Juli und Max Auzinger · Mehr sehen »

Maximilian Franz von Österreich

Maximilian Franz (1756–1801) Maximilian Franz Xaver Joseph Johann Anton de Paula Wenzel von Österreich (* 8. Dezember 1756 in Wien; † 26. Juli 1801 auf Schloss Hetzendorf bei Wien), als österreichischer Erzherzog Maximilian II.

Neu!!: 26. Juli und Maximilian Franz von Österreich · Mehr sehen »

Maximilian II. Emanuel (Bayern)

Comte de Bavière. Maximilian II.

Neu!!: 26. Juli und Maximilian II. Emanuel (Bayern) · Mehr sehen »

Maximilian Thomas von Aicher

Maximilian Thomas Aicher, seit 1806 Ritter von Aicher (* 21. Dezember 1753 in Pasing; † 26. Juli 1831 in München) war ein bayerischer Offizier, zuletzt Generalmajor.

Neu!!: 26. Juli und Maximilian Thomas von Aicher · Mehr sehen »

Maya

Traditionelles Siedlungsgebiet Bildrelief aus Palenque (8. Jh.) Farbiges Relief aus Bonampak: Ein König besiegt seinen Gegner. Man beachte die Kopftracht des siegreichen Königs. Vasenmalerei, ''Maya-Fürst auf Jaguarfell thronend'', 700–800 n. Chr. Maya-Stele (Detail) Tikal, Tempelpyramide mit vorgezogener Treppe und „Hahnenkamm“ (''crestería'') auf dem Dach Palenque Tempelpyramide in Palenque mit „Hahnenkamm“ Die Maya sind ein indigenes Volk bzw.

Neu!!: 26. Juli und Maya · Mehr sehen »

Merce Cunningham

Cunningham als Tänzer in frühen Jahren Merce Cunningham (* 16. April 1919 in Centralia, Washington; † 26. Juli 2009 in New York City) war ein US-amerikanischer Tänzer und Choreograf.

Neu!!: 26. Juli und Merce Cunningham · Mehr sehen »

Michael Trischan

Michael Trischan (* 26. Juli 1961 in Friedberg (Hessen)) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 26. Juli und Michael Trischan · Mehr sehen »

Michele Carafa

Michele Carafa Michele Carafa Michele Enrico Francesco Vincenzo Aloisio Paolo Carafa de Colobrano (* 17. November 1787 in Neapel; † 26. Juli 1872 in Paris) war ein italienischer Opern-Komponist und ein Vertreter der sogenannten Neapolitanischen Schule.

Neu!!: 26. Juli und Michele Carafa · Mehr sehen »

Michigan

Michigan Grenzschild Michigan (engl. Aussprache, Ojibwe „großer See“) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 26. Juli und Michigan · Mehr sehen »

Michigan Central Railway Tunnel

Der Michigan Central Railway Tunnel (auch Detroit River Tunnel) ist ein Eisenbahntunnel unter dem Detroit River.

Neu!!: 26. Juli und Michigan Central Railway Tunnel · Mehr sehen »

Mick Jagger

Mick Jagger (2014) Mick Jaggers Sprechstimme, Interviewausschnitt von 2012 Sir Michael Philip Jagger, Kt (* 26. Juli 1943 in Dartford, Kent, England) ist ein britischer Musiker, Sänger und Songwriter.

Neu!!: 26. Juli und Mick Jagger · Mehr sehen »

Militza von Montenegro

Prinzessin Militza von Montenegro Militza von Montenegro (* in Cetinje, Montenegro; † 5. September 1951 in Alexandria, Ägypten) war eine Prinzessin aus dem Haus Petrović-Njegoš und spätere russische Großfürstin.

Neu!!: 26. Juli und Militza von Montenegro · Mehr sehen »

Moncada-Kaserne

Die Moncada-Kaserne in Santiago de Cuba ist ein nationales Denkmal der kubanischen Revolution.

Neu!!: 26. Juli und Moncada-Kaserne · Mehr sehen »

Moritz Alphons Stübel

Moritz Alphons Stübel Moritz Alphons Stübel (* 26. Juli 1835 in Leipzig; † 10. November 1904 in Dresden) war ein deutscher Naturforscher und Vulkanologe.

Neu!!: 26. Juli und Moritz Alphons Stübel · Mehr sehen »

Moskau

Kreml am Moskwa-Ufer Moskau (Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 12,4 Millionen Einwohnern (Stand 2017) die zweitgrößte Stadt bzw.

Neu!!: 26. Juli und Moskau · Mehr sehen »

Muʿāwiya I.

Muʿāwiya I. (* 603 in Mekka; † 18. April 680 in Damaskus) war der erste Kalif der Umayyaden (661–680) und Begründer dieser Dynastie.

Neu!!: 26. Juli und Muʿāwiya I. · Mehr sehen »

Musikdrama

''Lohengrin'' (1850) von Richard Wagner, Oper Oslo 2015 Die Gezeichneten'' (1918) von Franz Schreker, Opéra de Lyon 2015 Erich Wolf­gang Korngold, Oper Graz 2015 Musikdrama ist eine 1833 von Theodor Mundt eingeführte Bezeichnung für die Oper als „Einheit von Dichtkunst und Tonkunst“.

Neu!!: 26. Juli und Musikdrama · Mehr sehen »

Nachman Aronszajn

Nachman Aronszajn (* 26. Juli 1907 in Warschau; † 5. Februar 1980 in Corvallis, Oregon) war ein polnisch-US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Analysis und mathematischer Logik befasste.

Neu!!: 26. Juli und Nachman Aronszajn · Mehr sehen »

Nana Visitor

Nana Visitor (2018) Nana Visitor (* 26. Juli 1957 in New York City als Nana Tucker) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, bekannt durch ihre Rolle als Kira Nerys in der Fernsehserie Star Trek: Deep Space Nine.

Neu!!: 26. Juli und Nana Visitor · Mehr sehen »

National Security Act

Präsident Harry S. Truman bei der Unterzeichnung des Gesetzes im ''Oval Office''. Der National Security Act vom 26. Juli 1947 ist ein wichtiges Gesetz der US-amerikanischen Nachkriegsgeschichte.

Neu!!: 26. Juli und National Security Act · Mehr sehen »

Neapel

Neapel (Italienisch Napoli, Neapolitanisch Napule, altgriechisch: Νεάπολις („neue Stadt“)) ist mit knapp einer Million Einwohnern die drittgrößte Stadt Italiens.

Neu!!: 26. Juli und Neapel · Mehr sehen »

Nehemiah Abbott

Nehemiah Abbott Nehemiah Abbott (* 29. März 1804 in Sidney, Kennebec County, Maine; † 26. Juli 1877 in Belfast, Maine) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 26. Juli und Nehemiah Abbott · Mehr sehen »

New York (Bundesstaat)

New York (standardsprachlich (AE), regional auch oder; BE) ist ein Bundesstaat im Nordosten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 26. Juli und New York (Bundesstaat) · Mehr sehen »

Nicolas Koob

Nicolas Koob (* 26. Juli 1930 in Préizerdaul; † 22. Oktober 2016) war ein Luxemburger Rundstrecken- und Rallyefahrer, der auch als Unternehmer tätig war.

Neu!!: 26. Juli und Nicolas Koob · Mehr sehen »

Nikephoros I.

Nikephoros I. und sein Sohn Staurakios. Nikephoros I. (* um 760; † 26. Juli 811 im Warbizapass bei Preslaw) war von 802 bis 811 oströmischer Kaiser.

Neu!!: 26. Juli und Nikephoros I. · Mehr sehen »

Nikita Sergejewitsch Chruschtschow

Nikita Sergejewitsch Chruschtschow Unterschrift Chruschtschows Nikita Sergejewitsch Chruschtschow (wiss. Transliteration Nikita Sergeevič Chruščëv, engl. Transkription Nikita Khrushchev; * in Kalinowka, Ujesd Dmitrijew, Gouvernement Kursk, Russisches Kaiserreich, heute Oblast Kursk, Russland; † 11. September 1971 in Moskau) war ein sowjetischer Politiker.

Neu!!: 26. Juli und Nikita Sergejewitsch Chruschtschow · Mehr sehen »

Niobe (Schiff, 1913)

Das Segelschulschiff Niobe war ein Schulschiff der Reichsmarine.

Neu!!: 26. Juli und Niobe (Schiff, 1913) · Mehr sehen »

Norm Aubin

Normand Aubin (* 26. Juli 1960 in Saint-Léonard, Québec) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der von 1981 bis 1983 für die Toronto Maple Leafs in der National Hockey League gespielt hat.

Neu!!: 26. Juli und Norm Aubin · Mehr sehen »

Offa von Mercien

Offa’s Dyke bei Llanfair Offa († 26. Juli 796) war König von Mercien im heutigen Großbritannien von 757 bis 796.

Neu!!: 26. Juli und Offa von Mercien · Mehr sehen »

Oliver Krischer

Oliver Krischer (2014) Video-Vorstellung (2014) Oliver Michael Krischer (* 26. Juli 1969 in Zülpich) ist ein deutscher Politiker und Abgeordneter des Deutschen Bundestages.

Neu!!: 26. Juli und Oliver Krischer · Mehr sehen »

Ontario

Ontario (engl. Aussprache) ist eine Provinz im Südosten Kanadas.

Neu!!: 26. Juli und Ontario · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 26. Juli und Oper · Mehr sehen »

Oper am Gänsemarkt

Oper am Gänsemarkt, Ausschnitt aus der Stadtansicht Paul Heineckens 1726 Hamburgs Oper am Gänsemarkt war von 1678 bis 1738 das erste und wichtigste bürgerlich-städtische Theater im deutschen Sprachraum.

Neu!!: 26. Juli und Oper am Gänsemarkt · Mehr sehen »

Ordoño II. (León)

Ordoño II. Miniatur (ca. 10./11. Jahrhundert) Ordoño II. († 924) war König von León (914–924) und (als Ordoño I.) von Galicien (910–924).

Neu!!: 26. Juli und Ordoño II. (León) · Mehr sehen »

Osanai Kaoru

Osanai Kaoru Osanai Kaoru (jap. 小山内 薫; * 26. Juli 1881 in Hiroshima, Präfektur Hiroshima; † 25. Dezember 1928) war ein japanischer Dramatiker, Übersetzer und Theaterdirektor.

Neu!!: 26. Juli und Osanai Kaoru · Mehr sehen »

Ost-Berlin

Ost-Berlin, auch Ostberlin oder Berlin (Ost), ist eine Bezeichnung für den Teil Groß-Berlins, der nach der Besetzung der Stadt durch die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs 1945 den sowjetischen Sektor bildete.

Neu!!: 26. Juli und Ost-Berlin · Mehr sehen »

Otto (Griechenland)

König Otto I. von Griechenland Otto Friedrich Ludwig von Wittelsbach (* 1. Juni 1815 auf Schloss Mirabell in Salzburg; † 26. Juli 1867 in Bamberg) war ein bayerischer Prinz und von 1832 bis 1862 erster König von Griechenland.

Neu!!: 26. Juli und Otto (Griechenland) · Mehr sehen »

Otto Schmittner

Otto Schmittner (* 3. Mai 1934 in Aschaffenburg; † 26. Juli 2011 ebenda) war ein deutscher Ringer.

Neu!!: 26. Juli und Otto Schmittner · Mehr sehen »

Otto von Mendelssohn Bartholdy

Grab auf dem Friedhof am Hörnli, Riehen, Basel-Stadt Otto von Mendelssohn Bartholdy (* 2. März 1868 in Berlin; † 26. Juli 1949 in Basel) war ein deutscher Bankier und Industrieller.

Neu!!: 26. Juli und Otto von Mendelssohn Bartholdy · Mehr sehen »

Palenque

Palenque ist eine von Tieflanddschungel umgebene archäologische Fundstätte im mexikanischen Bundesstaat Chiapas unweit der modernen Stadt Palenque.

Neu!!: 26. Juli und Palenque · Mehr sehen »

Panagiotis Kone

Panagiotis Giorgios Kone (* 26. Juli 1987 in Tirana) ist ein griechisch-albanischer Fußballspieler, der seit der Saison 2014/15 bei Udinese Calcio unter Vertrag steht.

Neu!!: 26. Juli und Panagiotis Kone · Mehr sehen »

Papa Charlie McCoy

Charles „Papa Charlie“ McCoy (* 26. Mai 1909 in Jackson, Mississippi; † 26. Juli 1950 in Chicago, Illinois) war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist, Sänger und Mandolinen-Spieler.

Neu!!: 26. Juli und Papa Charlie McCoy · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: 26. Juli und Paris · Mehr sehen »

Parsifal

Parsifal (WWV 111) ist das letzte musikdramatische Werk von Richard Wagner.

Neu!!: 26. Juli und Parsifal · Mehr sehen »

Pascal Breuer

Pascal Breuer (* 26. Juli 1966 in München) ist ein österreichischer Schauspieler, Synchronsprecher und Hörbuchsprecher.

Neu!!: 26. Juli und Pascal Breuer · Mehr sehen »

Paul Ackermann (Sprachwissenschaftler)

Paul Ackermann (* 20. April 1812 in Altkirch; † 26. Juli 1846 in Montbéliard) war ein französischer Sprachwissenschaftler und Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juli und Paul Ackermann (Sprachwissenschaftler) · Mehr sehen »

Paul Freier

Slawomir Paul Freier, polnisch Sławomir Paweł Freier (* 26. Juli 1979 in Bytom, Polen), ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger -spieler.

Neu!!: 26. Juli und Paul Freier · Mehr sehen »

Paul Gallico

Paul Gallico, 1937 Paul William Gallico (* 26. Juli 1897 in New York, NY, USA; † 15. Juli 1976 in Antibes, Frankreich) war ein amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juli und Paul Gallico · Mehr sehen »

Paul II.

Paolo Romano Paul II. (* 23. Februar 1417 in Venedig; † 26. Juli 1471 in Rom), ursprünglich Pietro Barbo, war vom 30.

Neu!!: 26. Juli und Paul II. · Mehr sehen »

Paul von Joukowsky

Paul von Joukowsky (/Pawel Wassiljewitsch Schukowski; * 13. Januar 1845 in Sachsenhausen; † 26. August 1912 in Weimar) war ein russisch-deutscher Bühnenbildner und Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juli und Paul von Joukowsky · Mehr sehen »

Pável Pardo

Pável Pardo Segura (* 26. Juli 1976 in Guadalajara, Jalisco) ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der unter anderem auch in der mexikanischen Nationalmannschaft spielte.

Neu!!: 26. Juli und Pável Pardo · Mehr sehen »

Peñíscola

Peñíscola (katal. Peníscola, span. Peñíscola) ist eine Stadt in der spanischen Provinz Castellón im Norden der Autonomen Region Valencia im Gebiet des (historischen) Königreiches Aragonien an der Mittelmeerküste (Costa del Azahar (katal. Costa dels Tarongers) — „Orangenblütenküste“) und liegt nördlich von der Provinzhauptstadt Castelló (73 km Distanz) und der Regionalhauptstadt Valencia (113 km).

Neu!!: 26. Juli und Peñíscola · Mehr sehen »

Peter Herzog (Schauspieler)

Peter Herzog (* 9. Dezember 1929 in Breslau; † 26. Juli 2004 in München) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 26. Juli und Peter Herzog (Schauspieler) · Mehr sehen »

Peter Hyams

Peter Hyams (* 26. Juli 1943 in New York City) ist ein US-amerikanischer Kameramann und Filmregisseur.

Neu!!: 26. Juli und Peter Hyams · Mehr sehen »

Peter Lougheed

Edgar Peter Lougheed (PC, CC, AOE, QC; * 26. Juli 1928 in Calgary, Alberta; † 13. September 2012 ebenda; üblicherweise Peter Lougheed genannt) war ein kanadischer Politiker, Rechtsanwalt und Canadian-Football-Spieler.

Neu!!: 26. Juli und Peter Lougheed · Mehr sehen »

Peter von Zahn

Peter von Zahn (* 29. Januar 1913 in Chemnitz; † 26. Juli 2001 in Hamburg) war ein deutscher Hörfunk- und Fernsehjournalist.

Neu!!: 26. Juli und Peter von Zahn · Mehr sehen »

Philipp Ernst Wegmann

Philipp Ernst Wegmann (auch: Philipp August Weegmann) (* 1734 in Darmstadt; † 26. Juli 1778) war ein deutscher Orgelbauer.

Neu!!: 26. Juli und Philipp Ernst Wegmann · Mehr sehen »

Philipp Jarnach

Philipp Jarnach (* 26. Juli 1892 in Noisy-le-Sec; † 17. Dezember 1982 in Börnsen) war ein deutscher Komponist und Musiklehrer.

Neu!!: 26. Juli und Philipp Jarnach · Mehr sehen »

Philipp Scheidemann

Philipp Scheidemann, 1918 Philipp Heinrich Scheidemann (* 26. Juli 1865 in Kassel; † 29. November 1939 in Kopenhagen) war ein deutscher sozialdemokratischer Politiker und Publizist.

Neu!!: 26. Juli und Philipp Scheidemann · Mehr sehen »

Plakkaat van Verlatinghe

Die erste Seite des ''Plakkaat van Verlatinghe'' Die Plakkaat van Verlatinghe, auch Akte van Afzwering genannt, war die am 26.

Neu!!: 26. Juli und Plakkaat van Verlatinghe · Mehr sehen »

Pontlatzer Brücke

Die Pontlatzer Brücke (auch Pontlatzbrücke) ist eine Straßenbrücke über den Inn im oberen Tiroler Inntal zwischen Fließ und Prutz ca.

Neu!!: 26. Juli und Pontlatzer Brücke · Mehr sehen »

Post

Postgebäude in Ilmenau aus den 1880er-Jahren Oberbergische Postkutsche Briefmarke der DDR (1990) La Poste, Frankreich) Postkutsche des Simplonpasses Das Postwesen ist die Gesamtheit der mit der gewerblichen Beförderung und Verteilung schriftlicher Nachrichten befassten Wirtschaftssubjekte.

Neu!!: 26. Juli und Post · Mehr sehen »

Potsdamer Erklärung

Die Potsdamer Erklärung vom 26. Juli 1945 legte die offiziellen amerikanisch-britisch-chinesischen Bedingungen für die Kapitulation Japans am Ende des Zweiten Weltkriegs fest.

Neu!!: 26. Juli und Potsdamer Erklärung · Mehr sehen »

Prager Frieden (1866)

Der Norddeutsche Bund von 1867, wie er durch den Prager Frieden möglich wurde. Die rote Linie bezeichnet seine Südgrenze. Der Prager Frieden war ein Friedensvertrag vom 23. August 1866.

Neu!!: 26. Juli und Prager Frieden (1866) · Mehr sehen »

Präliminarfrieden

Als Präliminarfrieden (lat. präliminar, „vorläufig“, „vorgängig“) oder auch Vorfrieden bezeichnet man einen vorläufigen Frieden, dem noch ein definitiver Friedensschluss folgen muss.

Neu!!: 26. Juli und Präliminarfrieden · Mehr sehen »

Präsident der Vereinigten Staaten

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (amtlich President of the United States of America, Akronym POTUS) ist in Personalunion das Staatsoberhaupt, der Regierungschef und der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 26. Juli und Präsident der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: 26. Juli und Preußen · Mehr sehen »

Propeller

Propeller an einem Flugzeug (Bristol Britannia) Ein Propeller (von ‚vorwärts treiben‘) ist ein Maschinenelement einer Antriebsmaschine mit Flügeln, die meist um eine Welle radial (sternförmig) herum angeordnet sind.

Neu!!: 26. Juli und Propeller · Mehr sehen »

Protektorat

Ein Protektorat (von lat. protegere, „schützen“; dt. zuweilen auch Schutzstaat bzw. Schutzgebiet) ist ein teilsouveränes staatliches Territorium, dessen auswärtige Vertretung und Landesverteidigung einem anderen Staat durch einen völkerrechtlichen Vertrag unterstellt sind.

Neu!!: 26. Juli und Protektorat · Mehr sehen »

Pseudonym

Ein Pseudonym (in bestimmten Zusammenhängen auch: Alias, auch nom de plume) ist der fingierte Name einer Person, insbesondere eines Urhebers (oder mehrerer Urheber) von Werken.

Neu!!: 26. Juli und Pseudonym · Mehr sehen »

Ralf Metzenmacher

Ralf Metzenmacher, Ausstellung "From Puma to Pan", 2009 Thorsten und Kai Wingenfelder vor Ralf Metzenmachers Gemälde "Feuerbach 2008", 2009 Ralf Metzenmacher (* 26. Juli 1964 in Aachen) ist ein deutscher Maler und Designer.

Neu!!: 26. Juli und Ralf Metzenmacher · Mehr sehen »

Ramona Neubert

Ramona Neubert (geb. Göhler, verheiratete Raulf; * 26. Juli 1958 in Pirna), ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin, die in den 70er und 80er Jahren - für die DDR startend - zu den weltbesten Fünfkämpferinnen und später Siebenkämpferinnen gehörte.

Neu!!: 26. Juli und Ramona Neubert · Mehr sehen »

Raymond P. Ahlquist

Raymond Perry Ahlquist (* 26. Juli 1914 in Missoula, Montana; † 15. April 1983 in Augusta, Georgia) war ein US-amerikanischer Pharmazeut und Pharmakologe.

Neu!!: 26. Juli und Raymond P. Ahlquist · Mehr sehen »

Red Bull Ring

Der Red Bull Ring ist eine Rennstrecke in der Stadtgemeinde Spielberg in der Steiermark, Österreich.

Neu!!: 26. Juli und Red Bull Ring · Mehr sehen »

Regensburg

Dom St. Peter Eine der ältesten bekannten Fotografien Regensburgs (Baubeginn der Turmhelme des Doms) um 1866Helmut Wanner: http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/sensationsfund-das-erste-foto-der-stadt-21179-art1596702.html ''Sensationsfund: Das erste Foto der Stadt.'' In: ''mittelbayerische.de.'' 21. Dezember 2017, abgerufen am 16. Februar 2018. Regensburg (von Castra Regina; auch lat. Ratisbona und Ratispona) ist die Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz mit Sitz der Regierung der Oberpfalz wie auch des Landrats des Landkreises Regensburg und eine kreisfreie Stadt in Ostbayern.

Neu!!: 26. Juli und Regensburg · Mehr sehen »

Reinhard Keiser

Reinhard Keiser (getauft in Teuchern; † 12. September 1739 in Hamburg) war ein deutscher Komponist und Opernproduzent.

Neu!!: 26. Juli und Reinhard Keiser · Mehr sehen »

Rembrandt van Rijn

''Selbstporträt'', 1660, Kenwood House in London Rembrandt Harmenszoon van Rijn (* 15. Juli 1606 in Leiden; † 4. Oktober 1669 in Amsterdam; bekannt unter seinem Vornamen Rembrandt) gilt als einer der bedeutendsten und bekanntesten niederländischen Künstler des Barocks.

Neu!!: 26. Juli und Rembrandt van Rijn · Mehr sehen »

Republik Venedig

Die Republik Venedig (bzw. Serenìsima repùblica; ‚Durchlauchtigste Republik des Heiligen Markus‘) nach dem Wahrzeichen der Stadt, dem Markuslöwen, auch als Löwenrepublik bezeichnet, war vom 7./8.

Neu!!: 26. Juli und Republik Venedig · Mehr sehen »

Reza Schah Pahlavi

Reza Schah Pahlavi, (offizielles, coloriertes Porträt 1931) Reza Schah Pahlavi (* als Reza Chan, auch Reza Khan, 15. März 1878 in Ālāscht/Savādkuh, Māzandarān, Iran; † 26. Juli 1944 in Johannesburg, Südafrika) war von 1925 bis 1941 Schah von Persien.

Neu!!: 26. Juli und Reza Schah Pahlavi · Mehr sehen »

Richard Neville, 16. Earl of Warwick

Richard Neville, 16. Earl of Warwick Richard Neville, 16.

Neu!!: 26. Juli und Richard Neville, 16. Earl of Warwick · Mehr sehen »

Richard Strauss

Richard Strauss (um 1909) Richard Georg Strauss (* 11. Juni 1864 in München; † 8. September 1949 in Garmisch-Partenkirchen) war ein deutscher Komponist des späten 19.

Neu!!: 26. Juli und Richard Strauss · Mehr sehen »

Richard Wagner

Richard Wagner (1871) Unterschrift Richard Wagner Wilhelm Richard Wagner (* 22. Mai 1813 in Leipzig; † 13. Februar 1883 in Venedig) war ein deutscher Komponist, Dramatiker, Dichter, Schriftsteller, Theaterregisseur und Dirigent.

Neu!!: 26. Juli und Richard Wagner · Mehr sehen »

Richard-Wagner-Festspielhaus

Das Richard-Wagner-Festspielhaus Das Richard-Wagner-Festspielhaus, auch Bayreuther Festspielhaus genannt, ist ein Festspielhaus auf dem Grünen Hügel in Bayreuth.

Neu!!: 26. Juli und Richard-Wagner-Festspielhaus · Mehr sehen »

Richterskala

Charles Richter, Miterfinder und Namenspatron der Richterskala Die Richterskala ist eine Magnitudenskala.

Neu!!: 26. Juli und Richterskala · Mehr sehen »

Rio Araguaia

Der Rio Araguaia ist ein linker Nebenfluss des Rio Tocantins.

Neu!!: 26. Juli und Rio Araguaia · Mehr sehen »

Rita Atria

Rita Atria (* 4. September 1974 in Partanna, Provinz Trapani; † 26. Juli 1992 in Rom) war eine italienische Informantin der Justiz in Ermittlungen gegen die sizilianische Mafia.

Neu!!: 26. Juli und Rita Atria · Mehr sehen »

Robert Todd Lincoln

rahmenlos Robert Todd Lincoln (* 1. August 1843 in Springfield, Illinois; † 26. Juli 1926 in Manchester, Vermont) war ein US-amerikanischer Jurist, Unternehmer, Diplomat und Politiker (Republikanische Partei).

Neu!!: 26. Juli und Robert Todd Lincoln · Mehr sehen »

Roberto Arlt

Roberto Arlt Roberto Godofredo Arlt (* 2. April 1900 in Buenos Aires; † 26. Juli 1942 ebenda) war ein argentinischer Journalist, Erzähler und Dramatiker.

Neu!!: 26. Juli und Roberto Arlt · Mehr sehen »

Roger Branigin

Roger Douglas Branigin (* 26. Juli 1902 in Franklin, Indiana; † 19. November 1975) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1965 bis 1969 der 42.

Neu!!: 26. Juli und Roger Branigin · Mehr sehen »

Roger Taylor (Queen-Schlagzeuger)

Roger Taylor (2008) Roger Meddows Taylor (* 26. Juli 1949 in Dersingham, Norfolk, Großbritannien) ist ein britischer Multiinstrumentalist, Gründungsmitglied und – wie die übrigen drei Bandmitglieder – Komponist der Rockgruppe Queen.

Neu!!: 26. Juli und Roger Taylor (Queen-Schlagzeuger) · Mehr sehen »

Rolf Haufs

Rolf Haufs (2013) Rolf Haufs (* 31. Dezember 1935 in Düsseldorf; † 26. Juli 2013 in Berlin) war ein deutscher Lyriker, Prosa-Schriftsteller und Rundfunkjournalist.

Neu!!: 26. Juli und Rolf Haufs · Mehr sehen »

Romy Müller

Romy Schneider (rechts) und Bärbel Eckert bei den DDR-Meisterschaften 1977 Romy Müller, geb.

Neu!!: 26. Juli und Romy Müller · Mehr sehen »

Ronny Ziesmer

Ronny Ziesmer (* 26. Juli 1979 in Groß Oßnig, Kreis Cottbus-Land, DDR) ist ein ehemaliger deutscher Turner und Sportsoldat.

Neu!!: 26. Juli und Ronny Ziesmer · Mehr sehen »

Rosenkriege

White Rose Badge of York.svg|Die weiße Rose des Hauses York Red Rose Badge of Lancaster.svg|Die rote Rose des Hauses Lancaster Als Rosenkriege werden die mit Unterbrechungen von 1455 bis 1485 geführten Kämpfe zwischen den beiden rivalisierenden englischen Adelshäusern York und Lancaster bezeichnet.

Neu!!: 26. Juli und Rosenkriege · Mehr sehen »

Rosina Anselmi

Rosina Anselmi (* 26. Juli 1876 in Caltagirone; † 23. Mai 1965 in Catania) war eine italienische Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Rosina Anselmi · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: 26. Juli und Russland · Mehr sehen »

Ruth Weiss (Journalistin, 1924)

Lindenkirche, Berlin-Wilmersdorf (23. Oktober 2006) Ruth Weiss (* 26. Juli 1924 in Fürth) ist eine deutsche Wirtschaftsjournalistin und Schriftstellerin.

Neu!!: 26. Juli und Ruth Weiss (Journalistin, 1924) · Mehr sehen »

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger bei einer Podiumsdiskussion im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz im August 2013 Unterschrift von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (geborene Leutheusser; * 26. Juli 1951 in Minden) ist eine deutsche Politikerin (FDP).

Neu!!: 26. Juli und Sabine Leutheusser-Schnarrenberger · Mehr sehen »

Sam Houston

Signatur Samuel „Sam“ Houston (* 2. März 1793 im Rockbridge County, Virginia; † 26. Juli 1863 in Huntsville, Texas) war ein US-amerikanischer Politiker und General.

Neu!!: 26. Juli und Sam Houston · Mehr sehen »

Samuel von Brukenthal

Samuel von Brukenthal (1721–1803) Samuel Freiherr von Brukenthal, auch Bruckenthal (* 26. Juli 1721 in Leschkirch (rum. Nocrich, ung. Újegyház, Siebenbürgen); † 9. April 1803 in Hermannstadt) war Reichsfreiherr und 1777–1787 Gouverneur von Siebenbürgen.

Neu!!: 26. Juli und Samuel von Brukenthal · Mehr sehen »

Sandra Bullock

Sandra Bullock im Juni 2013 bei der ''Taffe-Mädels''-Filmpremiere in London Sandra Annette Bullock (* 26. Juli 1964 in Arlington, Virginia) ist eine deutsch-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Synchronsprecherin.

Neu!!: 26. Juli und Sandra Bullock · Mehr sehen »

Santiago de Cuba

Santiago de Cuba ist die zweitgrößte Stadt Kubas und die Hauptstadt der Provinz Santiago de Cuba.

Neu!!: 26. Juli und Santiago de Cuba · Mehr sehen »

Sayuri Asahara

Sayuri Asahara (jap. 浅原 さゆり, Asahara Sayuri; * 26. Juli 1985) ist eine japanische Badmintonspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Sayuri Asahara · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 26. Juli und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schlacht am Warbiza-Pass

Die Schlacht von Pliska Die Schlacht am Warbiza-Pass (oder Schlacht von Pliska) fand ca.

Neu!!: 26. Juli und Schlacht am Warbiza-Pass · Mehr sehen »

Schlacht bei Hastenbeck

Blick vom Schlachtdenkmal oberhalb von Hastenbeck auf den Schecken und einen Teilbereich des Schlachtfeldes Die Schlacht bei Hastenbeck am 26.

Neu!!: 26. Juli und Schlacht bei Hastenbeck · Mehr sehen »

Schlacht bei Molodi

In der Schlacht bei Molodi fiel zwischen dem 26. Juli und dem 2. August 1572 die Entscheidung im Russisch-Krimtatarischen Krieg (1570–1574) zugunsten der russischen Truppen.

Neu!!: 26. Juli und Schlacht bei Molodi · Mehr sehen »

Schlacht bei Tannenberg (1410)

Die Schlacht bei Tannenberg (im Polnischen Bitwa pod Grunwaldem, Schlacht bei Grunwald sowie litauisch als Žalgirio mūšis bezeichnet) wurde am 15.

Neu!!: 26. Juli und Schlacht bei Tannenberg (1410) · Mehr sehen »

Schlacht von Edgecote Moor

Die Schlacht von Edgecote Moor fand am 26. Juli 1469 während der Rosenkriege beim Danes Moor in Northamptonshire bei einem Nebenarm des Flusses Cherwell statt.

Neu!!: 26. Juli und Schlacht von Edgecote Moor · Mehr sehen »

Schlacht von Siffin

Als Schlacht von Siffin bezeichnet man eine Serie von Gefechten und Scharmützeln, die sich im Sommer 657 am Ufer des Euphrat, nahe der Ruinen von Siffin ereigneten.

Neu!!: 26. Juli und Schlacht von Siffin · Mehr sehen »

Schlacht von Valdejunquera

Die Schlacht von Valdejunquera fand am 26. Juli 920 zwischen den Heeren des Emirs von Al-Andalus Abd ar-Rahman III. und des Königs Ordoño II. von León statt.

Neu!!: 26. Juli und Schlacht von Valdejunquera · Mehr sehen »

Schloss Esterházy (Fertőd)

Luftaufnahme des Schlosses (2007) Schlosshof (2011) Schloss Esterházy, auch Schloss Fertőd genannt und in Österreich zur Unterscheidung vom Eisenstädter Schloss der Familie oft als Esterháza bezeichnet, ist ein westungarisches Schloss der früheren Fürsten Esterházy.

Neu!!: 26. Juli und Schloss Esterházy (Fertőd) · Mehr sehen »

Sergei Alexandrowitsch Kussewizki

Sergei Alexandrowitsch Kussewizki Sergei Alexandrowitsch Kussewizki (wissenschaftl. Transliteration: Sergej Aleksandrovič Kusevickij; auch Serge Koussevitzky; * in Wyschni Wolotschok; † 4. Juni 1951 in Boston) war ein russisch-US-amerikanischer Dirigent, Komponist und Kontrabassist.

Neu!!: 26. Juli und Sergei Alexandrowitsch Kussewizki · Mehr sehen »

Sexismus-Klage

Die Sexismus-Klage (auch Stern-Klage) war eine erfolglose Unterlassungsklage, die Feministinnen im Jahr 1978 einreichten, um der Zeitschrift Stern aus ihrer Sicht sexistische Darstellungen verbieten zu lassen.

Neu!!: 26. Juli und Sexismus-Klage · Mehr sehen »

Sharron Angle

Sharron Angle (2010) Sharron Angle (* 26. Juli 1949 in Klamath Falls, Oregon) ist eine US-amerikanische Politikerin.

Neu!!: 26. Juli und Sharron Angle · Mehr sehen »

Siebenjähriger Krieg

Schweden und Verbündete Im Siebenjährigen Krieg (1756–1763) kämpften mit Preußen und Großbritannien/Kurhannover auf der einen und der kaiserlichen österreichischen Habsburgermonarchie, Frankreich und Russland sowie dem Heiligen Römischen Reich auf der anderen Seite alle europäischen Großmächte jener Zeit.

Neu!!: 26. Juli und Siebenjähriger Krieg · Mehr sehen »

Siebenjähriger Krieg in Nordamerika

Im Siebenjährigen Krieg in Nordamerika kämpften die Kolonialmächte Großbritannien und Frankreich, unterstützt von ihren jeweiligen indianischen Verbündeten, von 1754 bis 1763 um die Vorherrschaft in Nordamerika.

Neu!!: 26. Juli und Siebenjähriger Krieg in Nordamerika · Mehr sehen »

Siegfried Passarge

Otto Karl Siegfried Passarge (* 28. November 1866 in Königsberg (Preußen); † 26. Juli 1958 in Bremen) war ein deutscher Geograph, Geologe und Paläontologe aus Ostpreußen.

Neu!!: 26. Juli und Siegfried Passarge · Mehr sehen »

Siegmund (Bayern)

Sigismund von Bayern-München (Gemälde von Jan Polack, Öl auf Holz, 33 cm × 19,5 cm, um 1480) Siegmund (auch Sigismund genannt; * 26. Juli 1439; † 1. Februar 1501 auf Schloss Blutenburg) aus dem Hause Wittelsbach war von 1460 bis zu seinem Amtsverzicht 1467 Herzog von Bayern-München.

Neu!!: 26. Juli und Siegmund (Bayern) · Mehr sehen »

Skopje

Blick über das Stadtzentrum von Südwesten aus Skopje (bzw. Shkup) ist die Hauptstadt Mazedoniens und mit über 540.000 Einwohnern zugleich die größte Stadt des Landes.

Neu!!: 26. Juli und Skopje · Mehr sehen »

Smog

Luft über Peking an einem Tag nach Regen (links) und einem sonnigen Tag mit Smog (rechts) Smogwolke aus Peking Richtung Große Mauer, März 2008 Smog bezeichnet eine durch Emissionen verursachte Luftverschmutzung, die insbesondere in Großstädten auftritt.

Neu!!: 26. Juli und Smog · Mehr sehen »

Souveränität

Unter dem Begriff Souveränität (aus mittellateinisch superanus ‚darüber befindlich‘, ‚überlegen‘) versteht man in der Rechtswissenschaft die Fähigkeit einer natürlichen oder juristischen Person zu ausschließlicher rechtlicher ''Selbstbestimmung''.

Neu!!: 26. Juli und Souveränität · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: 26. Juli und Sowjetunion · Mehr sehen »

Space Shuttle

Das Emblem der NASA zur Erinnerung an das Space-Shuttle-Programm Das Space Shuttle (auch der Shuttle) war eine von der US-Raumfahrtbehörde NASA entwickelte Raumfähre.

Neu!!: 26. Juli und Space Shuttle · Mehr sehen »

Spanische Eroberung Perus

Der Eroberungszug der Spanier nach Peru Die spanische Eroberung Perus 1532 bis 1536 beendete die Herrschaft des Reiches der Inka über große Teile des westlichen Südamerika und machte Spanien zusammen mit der Eroberung Mexikos endgültig zu einer Weltmacht der Frühen Neuzeit.

Neu!!: 26. Juli und Spanische Eroberung Perus · Mehr sehen »

Spanischer Bürgerkrieg

Der Spanische Bürgerkrieg (auch als Spanienkrieg bezeichnet) wurde in Spanien zwischen Juli 1936 und April 1939 zwischen der demokratisch gewählten Regierung der Zweiten Spanischen Republik (eine Allianz, Volksfront) und den rechtsgerichteten Putschisten unter General Francisco Franco ausgetragen.

Neu!!: 26. Juli und Spanischer Bürgerkrieg · Mehr sehen »

Spielberg (Steiermark)

Spielberg ist eine Stadtgemeinde im Bezirk Murtal im österreichischen Bundesland Steiermark mit Einwohnern (Stand). Die Gemeinde liegt im Gerichtsbezirk Judenburg.

Neu!!: 26. Juli und Spielberg (Steiermark) · Mehr sehen »

Stanley Kubrick

Stanley Kubrick im Selbstporträt (1949) Unterschrift von Stanley Kubrick Stanley Kubrick (* 26. Juli 1928 in New York; † 7. März 1999 in Childwickbury Manor bei London) war ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Neu!!: 26. Juli und Stanley Kubrick · Mehr sehen »

Stellaland

Stellaland (offiziell) war eine kurzlebige Burenrepublik.

Neu!!: 26. Juli und Stellaland · Mehr sehen »

Stern (Zeitschrift)

Der Stern (Eigenschreibweise stern) erscheint als aktuelles Wochenmagazin jeden Donnerstag und wird zum Großteil in Deutschland, aber auch in deutschsprachigen Ländern verbreitet.

Neu!!: 26. Juli und Stern (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Strafgesetzbuch (Deutschland)

Das Strafgesetzbuch (StGB, bei nötiger Abgrenzung auch dStGB) regelt in Deutschland die Kernmaterie des materiellen Strafrechts.

Neu!!: 26. Juli und Strafgesetzbuch (Deutschland) · Mehr sehen »

STS-114

STS-114 (englisch Space Transportation System) ist die Missionsbezeichnung für einen Flug des US-amerikanischen Space Shuttle Discovery (OV-103).

Neu!!: 26. Juli und STS-114 · Mehr sehen »

Sueskanal

Sueskanal (Satellitenfoto) Einfahrt in den Sueskanal bei Port Said, im Hintergrund Port Fouad mit seiner „Großen Moschee“ Der Sueskanal (auch Suezkanal) ist ein Schifffahrtskanal in Ägypten zwischen den Hafenstädten Port Said und Port Taufiq bei Sues, der das Mittelmeer über den Isthmus von Sues mit dem Roten Meer verbindet und der Seeschifffahrt zwischen Nordatlantik und Indischem Ozean den Weg um Afrika erspart.

Neu!!: 26. Juli und Sueskanal · Mehr sehen »

Sueskrise

Die Sueskrise (auch Suezkrise, Suezkrieg, Sinai-Krieg und Sinai-Feldzug) war ein internationaler Konflikt im Oktober 1956 zwischen Ägypten auf der einen Seite und Großbritannien, Frankreich und Israel auf der anderen Seite.

Neu!!: 26. Juli und Sueskrise · Mehr sehen »

Swann Oberson

Swann Oberson (* 26. Juli 1986 in Genf) ist eine Schweizer Schwimmerin.

Neu!!: 26. Juli und Swann Oberson · Mehr sehen »

Syrien

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek.

Neu!!: 26. Juli und Syrien · Mehr sehen »

Tadeusz Baird

Tadeusz Baird Grab von Tadeusz Baird Tadeusz Baird (* 26. Juli 1928 in Grodzisk Mazowiecki; † 2. September 1981 in Warschau) war ein polnischer Komponist.

Neu!!: 26. Juli und Tadeusz Baird · Mehr sehen »

Tanja Szewczenko

Tanja Szewczenko (* 26. Juli 1977 in Düsseldorf) ist eine ehemalige deutsche Eiskunstläuferin, die im Einzellauf startete.

Neu!!: 26. Juli und Tanja Szewczenko · Mehr sehen »

Tatjana Mittermayer

Tatjana Mittermayer (* 26. Juli 1964 in Rosenheim) ist eine ehemalige deutsche Skisportlerin.

Neu!!: 26. Juli und Tatjana Mittermayer · Mehr sehen »

Taylor Momsen

Taylor Michel Momsen (* 26. Juli 1993 in St. Louis, Missouri) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Model.

Neu!!: 26. Juli und Taylor Momsen · Mehr sehen »

Teddy Atlas

Atlas im November 2011 Theodor A. „Teddy“ Atlas Jr. (* 26. Juli 1956 in Staten Island, New York City) ist ein amerikanischer Boxtrainer und Fernsehkommentator.

Neu!!: 26. Juli und Teddy Atlas · Mehr sehen »

Texas Jack Omohundro

Texas Jack John Baker „Texas Jack“ Omohundro (* 26. Juli 1846 bei Palmyra, Virginia; † 28. Juni 1880 in Leadville, Colorado) war ein US-amerikanischer Scout, Cowboy und Schauspieler.

Neu!!: 26. Juli und Texas Jack Omohundro · Mehr sehen »

Thaksin Shinawatra

Thaksin Shinawatra (2005) Thaksin Shinawatra (Thai: ทักษิณ ชินวัตร, RTGS-Umschrift: Thaksin Chinnawat, Aussprache) (* 26. Juli 1949 in San Kamphaeng, Provinz Chiang Mai) ist ein thailändischer Politiker und Unternehmer, der auch die montenegrinische Staatsbürgerschaft besitzt.

Neu!!: 26. Juli und Thaksin Shinawatra · Mehr sehen »

Théâtre des Nouveautés

Die Wiener Operette ''Fatinitza'' im dritten Théâtre des Nouveautés Théâtre des Nouveautés ist ein Theatername, der für unterschiedliche Theaterbetriebe in verschiedenen Gebäuden der Stadt Paris gebraucht wurde.

Neu!!: 26. Juli und Théâtre des Nouveautés · Mehr sehen »

Théodore Botrel

Théodore Botrel Jean-Baptiste-Théodore-Marie Botrel (* 14. Dezember 1868 in Dinan; † 26. Juli 1925 in Pont-Aven) war ein französischer Chansonnier.

Neu!!: 26. Juli und Théodore Botrel · Mehr sehen »

Théodore Salomé

Théodore Salomé Théodore-César Salomé (* 20. Januar 1834 in Paris; † 26. Juli 1896 in Saint-Germain-en-Laye) war ein französischer Organist und Komponist.

Neu!!: 26. Juli und Théodore Salomé · Mehr sehen »

Thierry Antinori

Thierry Antinori (* 26. Juli 1961 in Metz, Lothringen) ist ein französischer Manager.

Neu!!: 26. Juli und Thierry Antinori · Mehr sehen »

Thomas Auerbach

Thomas Auerbach (* 26. Juli 1947 in Leipzig) ist ein ehemaliger deutscher Bürgerrechtler und politisch Verfolgter in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR).

Neu!!: 26. Juli und Thomas Auerbach · Mehr sehen »

Tim Birkin

Tim Birkin 1929 in Le Mans Tim Birkin 1929 in Brooklands Sir Henry Ralph Stanley „Tim“ Birkin, 3.

Neu!!: 26. Juli und Tim Birkin · Mehr sehen »

Tomáš Zmoray

Tomáš Zmoray (* 26. Juli 1989 in Banská Bystrica) ist ein ehemaliger slowakischer Skispringer.

Neu!!: 26. Juli und Tomáš Zmoray · Mehr sehen »

Tommy McDonald

Thomas Franklin McDonald (* 26. Juli 1934 in Roy, New Mexico), Spitzname: Shoo-Fly, ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 26. Juli und Tommy McDonald · Mehr sehen »

Tony Anholt

Anthony Anholt (* 19. Januar 1941 in Singapur; † 26. Juli 2002 in London) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 26. Juli und Tony Anholt · Mehr sehen »

Tony Curiel

Rafael Antonio Curiel Batista (* 26. Juli 1931 in Santiago de los Caballeros; † 25. Januar 2009 in Santo Domingo) war ein dominikanischer Opernsänger (Bariton).

Neu!!: 26. Juli und Tony Curiel · Mehr sehen »

Tourenwagen

Als Tourenwagen bezeichnet man Personenkraftwagen aus Großserienproduktion, die in modifizierter Form zu Motorsport-Rennen eingesetzt werden.

Neu!!: 26. Juli und Tourenwagen · Mehr sehen »

Traugott Buhre

Traugott Buhre (* 21. Juni 1929 in Insterburg, Ostpreußen; † 26. Juli 2009 in Dortmund) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 26. Juli und Traugott Buhre · Mehr sehen »

Trinity-Test

''The Gadget'' kurz nach der Fertigstellung (15. Juli 1945) Filmaufnahmen des Trinity-Tests Trinity-Explosion Nach Trinity – Radioaktiver Niederschlag (gelb: New Mexico) Das Gelände der ersten atomaren Explosion aus der Vogelperspektive Trinity-Denkmal Robert Oppenheimer (heller Hut) und General Leslie Groves (rechts von Oppenheimer) am ''Ground-Zero''-Punkt des Trinity-Tests nach der Bombardierung von Hiroshima und Nagasaki (also einige Zeit nach dem Trinity-Test) bei Turmfundament-Stahlbetonresten Der Trinity-Test (für Dreifaltigkeit) war die erste jemals durchgeführte Kernwaffenexplosion.

Neu!!: 26. Juli und Trinity-Test · Mehr sehen »

Umayyaden

Das Reich der Umayyaden in seiner größten Ausdehnung Die Umayyaden oder Omajjaden (oder) – auch Omayyaden, Omaijaden, Omajaden – waren ein Familienclan des arabischen Stammes der Quraisch aus Mekka, dem Stamm, dem auch der Religionsgründer Mohammed entstammte.

Neu!!: 26. Juli und Umayyaden · Mehr sehen »

Umberto Caligaris

Umberto Caligaris (* 26. Juli 1901 in Casale Monferrato (AL), Italien; † 19. Oktober 1940 in Turin, Italien) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 26. Juli und Umberto Caligaris · Mehr sehen »

Unabhängigkeitserklärung Liberias

Die Unabhängigkeitserklärung Liberias ist eine am 16. Juli 1847 vom Liberianischen Verfassungsabkommen veröffentlichte Erklärung, welche im Grunde aussagt, dass die von der American Colonization Society gegründete Kolonie "Nationengemeinschaft Liberia", zur neuen Republik Liberia erhoben wurde.

Neu!!: 26. Juli und Unabhängigkeitserklärung Liberias · Mehr sehen »

United States Air Force

Die 1947 gegründete United States Air Force (USAF) ist die Luftstreitkraft der Streitkräfte der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 26. Juli und United States Air Force · Mehr sehen »

Uno Kōji

Uno Kōji (jap. 宇野 浩二, eigentlich: Uno Kōjirō (宇野 格次郎); * 26. Juli 1891 in Fukuoka, Präfektur Fukuoka; † 21. September 1961) war ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juli und Uno Kōji · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 26. Juli und Uraufführung · Mehr sehen »

Váša Příhoda

Váša Příhoda (* 22. August 1900 in Vodňany (Königreich Böhmen, Österreich-Ungarn); † 26. Juli 1960 in Wien) war ein tschechischer Violinist.

Neu!!: 26. Juli und Váša Příhoda · Mehr sehen »

Venedig in Wien

Plakat, um 1895 Verbindungsbahn, 1895 Venedig in Wien, Lageplan Der Vergnügungspark Venedig in Wien war einer der ersten Themenparks der Welt.

Neu!!: 26. Juli und Venedig in Wien · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: 26. Juli und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: 26. Juli und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verfassung der Vereinigten Staaten

Die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika, am 17.

Neu!!: 26. Juli und Verfassung der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Verschwörung

Eine Verschwörung (Übersetzung des lat. Paralexem-Kompositums coniuratio, das aus con iuratio (deutsch „mit Eid“) entstanden ist) war ursprünglich „die Verbindung von Personen durch Schwur zu etwas Üblem oder was als Übel angesehen wird, insbesondere gegen Andere.“Joseph Kehrein: Onomatisches Wörterbuch. H. Ritter, 1853, S. 642, eine Verbindung ähnlich einem TreueidFriedrich Ludwig Carl Weigand: Wörterbuch der deutschen Synonymen. Kupferberg, 1843, S. 1003, aber in Zusammenhang beispielsweise mit einer Intrige oder dem Ziel einer Revolte, Meuterei oder eines Putsches.

Neu!!: 26. Juli und Verschwörung · Mehr sehen »

Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten

Das Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten (englisch United States Department of Defense, abgekürzt US DoD oder DoD) wurde durch die Verabschiedung des National Security Act durch den US-Präsidenten Harry S. Truman am 10.

Neu!!: 26. Juli und Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Vildan Atasever

Vildan Atasever beim Festival International des Cinémas d’Asie 2016 Vildan Atasever (* 26. Juli 1981 in Bursa) ist eine türkische Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Vildan Atasever · Mehr sehen »

Vilma Bekendorf

Vilma Bekendorf, auch Wilma Bekendorf und Wilma Reimann-Bekendorf (* 26. Juli 1910; † 5. Juni 2005 in Bad Pyrmont, Niedersachsen), war eine deutsche Tänzerin, Schauspielerin und Autorin.

Neu!!: 26. Juli und Vilma Bekendorf · Mehr sehen »

Vivian Vance

Vivian Vance (* 26. Juli 1909 in Cherryvale, Kansas; † 17. August 1979 in Belvedere, Kalifornien; eigentlich Vivian Roberta Jones) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 26. Juli und Vivian Vance · Mehr sehen »

Vladimír Mečiar

Vladimír Mečiar 2004 Vladimír Mečiar (* 26. Juli 1942 in Zvolen, Slowakei) ist ein ehemaliger slowakischer Politiker, Jurist und Amateurboxer.

Neu!!: 26. Juli und Vladimír Mečiar · Mehr sehen »

Vojtech Zamarovský

Vojtech Zamarovský (* 5. Oktober 1919 in Zamarovce bei Trenčín; † 26. Juli 2006 in Prag) war ein slowakischer Historiker, Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: 26. Juli und Vojtech Zamarovský · Mehr sehen »

Vorfrieden von Nikolsburg

Der Vorfrieden von Nikolsburg wurde am 26. Juli 1866 zwischen Preußen und Österreich während des Deutschen Krieges geschlossen.

Neu!!: 26. Juli und Vorfrieden von Nikolsburg · Mehr sehen »

Walter Janka

Walter Janka bei einem außerordentlichen Parteitag der SED 1989 in Berlin Walter Janka (* 29. April 1914 in Chemnitz; † 17. März 1994 in Kleinmachnow) war ein deutscher Dramaturg und Verleger.

Neu!!: 26. Juli und Walter Janka · Mehr sehen »

Walter Laird

Walter Laird Laird & Lorraine in Action Walter Laird (* 26. Juli 1920; † 30. Mai 2002 London) war ein britischer Tänzer und dreifacher Weltmeister der lateinamerikanischen Tänze.

Neu!!: 26. Juli und Walter Laird · Mehr sehen »

Walter Richter

DT in Berlin (1945) Walter Richter als Iwán Petrówitsch Wojnízkij in Onkel Wanja am DT in Berlin (1945) Walter Richter (* 13. Mai 1905 in Berlin; † 26. Juli 1985 in Wien) war ein deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher.

Neu!!: 26. Juli und Walter Richter · Mehr sehen »

Walter VI. (Brienne)

Büste in der Schlachtengalerie des Schloss Versailles Walter VI.

Neu!!: 26. Juli und Walter VI. (Brienne) · Mehr sehen »

Wascha-Pschawela

Wascha-Pschawela Wascha-Pschawela und seine Familie Wascha-Pschawela (gebürtig Luka Rasikaschwili; georgisch ვაჟა-ფშაველა; * in Tschargali, Gouvernement Tiflis, Russisches Kaiserreich, heute Georgien; † in Tiflis) war ein georgischer Schriftsteller und Naturphilosoph.

Neu!!: 26. Juli und Wascha-Pschawela · Mehr sehen »

Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf

„Grüne“ Eingangshalle für Brennstäbe der geplanten WAA; im Vordergrund der Murner See (geflutete Braunkohlegrube) Die Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf (WAW) in Wackersdorf im bayerischen Landkreis Schwandorf in der Oberpfalz sollte die zentrale Wiederaufarbeitungsanlage (WAA) für abgebrannte Brennstäbe aus Kernreaktoren in Deutschland werden.

Neu!!: 26. Juli und Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf · Mehr sehen »

Wilhelm Büchner (Pädagoge)

Wilhelm Büchner (* 26. Juli 1807 in Bardenitz; † 13. Mai 1891 in Schwerin; vollständiger Name: Karl Wilhelm Ferdinand Büchner) war ein deutscher Pädagoge und klassischer Philologe.

Neu!!: 26. Juli und Wilhelm Büchner (Pädagoge) · Mehr sehen »

Wilhelm Lobsien

Wilhelm Lobsien (* 30. September 1872 in Foldingbro, Nordschleswig; † 26. Juli 1947 in Niebüll) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juli und Wilhelm Lobsien · Mehr sehen »

William A. Seiter

William A. Seiter (* 10. Juni 1890 in New York City; † 26. Juli 1964 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Neu!!: 26. Juli und William A. Seiter · Mehr sehen »

William Augustus, Duke of Cumberland

Wilhelm August, Duke of Cumberland ''(Gemälde von Joshua Reynolds, 1758)'' Prinz Wilhelm August, Duke of Cumberland KG (* in London; † 31. Oktober 1765 ebenda) war Mitglied des britischen Königshauses und britisch-hannoverscher Heerführer.

Neu!!: 26. Juli und William Augustus, Duke of Cumberland · Mehr sehen »

William Fenwick Williams

William Fenwick Williams, 1. Baronet Sir William Fenwick Williams, 1.

Neu!!: 26. Juli und William Fenwick Williams · Mehr sehen »

William Jennings Bryan

Bryans Unterschrift William Jennings Bryan und seine Ehefrau 1915 William Jennings Bryan (* 19. März 1860 in Salem, Illinois; † 26. Juli 1925 in Dayton, Tennessee), war ein US-amerikanischer Politiker, der als Außenminister dem Kabinett von US-Präsident Woodrow Wilson angehörte.

Neu!!: 26. Juli und William Jennings Bryan · Mehr sehen »

Windsor (Ontario)

Windsor ist eine Stadt im Südwesten von Ontario in Kanada, südlich von Detroit in den Vereinigten Staaten, auf der anderen Seite des Detroit River.

Neu!!: 26. Juli und Windsor (Ontario) · Mehr sehen »

Winston Churchill

Sir Winston Leonard Spencer-Churchill KG OM CH PCc RA (* 30. November 1874 in Blenheim Palace, Oxfordshire; † 24. Januar 1965 in London) gilt als bedeutendster britischer Staatsmann des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 26. Juli und Winston Churchill · Mehr sehen »

Wolfgang Schneiderhan (General)

General Wolfgang Schneiderhan Wolfgang Schneiderhan (* 26. Juli 1946 in Riedlingen, Landkreis Biberach, Württemberg) ist General a. D. der Bundeswehr.

Neu!!: 26. Juli und Wolfgang Schneiderhan (General) · Mehr sehen »

Yoshiyuki Junnosuke

Yoshiyuki Junnosuke (jap. 吉行 淳之介; * 1. April 1924 in Okayama; † 26. Juli 1994 in Tokio) war ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 26. Juli und Yoshiyuki Junnosuke · Mehr sehen »

Yuen Biao

Yuen Biao (* 26. Juli 1957 in Hongkong) ist ein chinesischer Schauspieler und Stuntman des Martial-Arts-Films aus Hongkong.

Neu!!: 26. Juli und Yuen Biao · Mehr sehen »

Zwei-Staaten-Theorie

Zwei-Staaten-Theorie ist ein Begriff aus der Politik der internationalen Beziehungen.

Neu!!: 26. Juli und Zwei-Staaten-Theorie · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: 26. Juli und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1184

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1184 · Mehr sehen »

1343

Turm der Burg von Paide, von wo aus der Aufstand seinen Ausgang nimmt.

Neu!!: 26. Juli und 1343 · Mehr sehen »

1380

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1380 · Mehr sehen »

14. November

# Der 14.

Neu!!: 26. Juli und 14. November · Mehr sehen »

1400

Die Schlacht von Bergtheim in einer zeitgenössischen Darstellung aus der ''Friesschen Chronik'' Die Stadt Würzburg wird im seit vier Jahren dauernden fränkischen Städtekrieg von den Truppen des Fürstbischofs von Würzburg, Gerhard von Schwarzburg, die von den Grafen von Schwarzburg, den Grafen von Henneberg, den Burggrafen von Nürnberg sowie durch Truppen Herzog Ludwigs von Bayern unterstützt werden, belagert und vom Nachschub abgeschnitten, sodass die Belagerten Hunger zu leiden haben.

Neu!!: 26. Juli und 1400 · Mehr sehen »

1410

Deutscher Orden bis 1410 Die Niederlage des deutschen Ordensheeres am 15. Juli gegen die Polen und Litauer in der Schlacht bei Tannenberg in Masuren, bei der Großmeister Ulrich von Jungingen und Großkomtur Kuno von Lichtenstein fallen, bedeutet das vorläufige Ende der deutschen Ostexpansion.

Neu!!: 26. Juli und 1410 · Mehr sehen »

1411

Friedensvertrag von Thorn.

Neu!!: 26. Juli und 1411 · Mehr sehen »

1417

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1417 · Mehr sehen »

1429

Das Jahr 1429 bringt den Wendepunkt zugunsten Frankreichs im Hundertjährigen Krieg.

Neu!!: 26. Juli und 1429 · Mehr sehen »

1439

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1439 · Mehr sehen »

1469

Nachdem er Edward IV. von York während der Rosenkriege zum Thron Englands verholfen hat, wechselt Richard Neville, 16. Earl of Warwick gemeinsam mit George Plantagenet, 1. Herzog von Clarence, dem Bruder des Königs, die Seiten.

Neu!!: 26. Juli und 1469 · Mehr sehen »

1471

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1471 · Mehr sehen »

1492

Der Beginn des Jahres 1492 bringt den Abschluss der Reconquista in Spanien.

Neu!!: 26. Juli und 1492 · Mehr sehen »

1506

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1506 · Mehr sehen »

1511

Erdkarte von Bernard Sylvanus 1511 Während im Jahr 1511 in Europa nach einem Wechsel der Bündnisse die Heilige Liga die im Vorjahr aufgelöste Liga von Cambrai ersetzt und die Italienischen Kriege damit mit anderen Vorzeichen fortgesetzt werden, bauen Portugal und Spanien ihre jeweiligen Kolonialreiche in Amerika beziehungsweise Asien aus.

Neu!!: 26. Juli und 1511 · Mehr sehen »

1529

Zeitgenössische Darstellung der Belagerung von Wien, im Vordergrund die Zeltburg Süleymans I.

Neu!!: 26. Juli und 1529 · Mehr sehen »

1533

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1533 · Mehr sehen »

1538

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1538 · Mehr sehen »

1572

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1572 · Mehr sehen »

1575

Stephan Báthory.

Neu!!: 26. Juli und 1575 · Mehr sehen »

1581

Karte der Republik der Sieben Vereinigten Provinzen.

Neu!!: 26. Juli und 1581 · Mehr sehen »

1590

Prozession der Heiligen Liga in Paris 1590, Musée Carnavalet.

Neu!!: 26. Juli und 1590 · Mehr sehen »

1608

Johann Friedrich von Württemberg.

Neu!!: 26. Juli und 1608 · Mehr sehen »

1622

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1622 · Mehr sehen »

1625

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1625 · Mehr sehen »

1634

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1634 · Mehr sehen »

1656

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1656 · Mehr sehen »

1678

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1678 · Mehr sehen »

1689

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1689 · Mehr sehen »

1692

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1692 · Mehr sehen »

1703

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1703 · Mehr sehen »

1709

Belagerung und Erstürmung von Weprik.

Neu!!: 26. Juli und 1709 · Mehr sehen »

1710

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1710 · Mehr sehen »

1719

julianisch).

Neu!!: 26. Juli und 1719 · Mehr sehen »

1721

Gebietsänderungen infolge der Friedensverträge nach dem Großen Nordischen Krieg 1719–1721.

Neu!!: 26. Juli und 1721 · Mehr sehen »

1733

Friedrich August II. von Sachsen.

Neu!!: 26. Juli und 1733 · Mehr sehen »

1739

Nadir Schah bei der Plünderung Delhis.

Neu!!: 26. Juli und 1739 · Mehr sehen »

1744

Abbildung der Schlacht aus dem Jahr 1796.

Neu!!: 26. Juli und 1744 · Mehr sehen »

1755

Fort Beauséjour um 1755.

Neu!!: 26. Juli und 1755 · Mehr sehen »

1756

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1756 · Mehr sehen »

1757

Châtelet am 2. März.

Neu!!: 26. Juli und 1757 · Mehr sehen »

1758

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1758 · Mehr sehen »

1765

Das Hochzeitspaar auf der Triumphpforte Am 23. Januar gibt der kaiserliche Thronfolger Joseph II. gegen seinen Willen auf Druck seiner Mutter Maria Theresia in zweiter Ehe der bayerischen Prinzessin Maria Josepha das Jawort.

Neu!!: 26. Juli und 1765 · Mehr sehen »

1768

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1768 · Mehr sehen »

1773

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1773 · Mehr sehen »

1774

Vergewaltigung der Personifizierung Bostons durch die Briten, Karikatur von Paul Revere.

Neu!!: 26. Juli und 1774 · Mehr sehen »

1775

orange Gebiet westlich des Mississippi River. Die rote Fläche ist das Gebiet der dreizehn Kolonien nach der Proklamation von 1763.

Neu!!: 26. Juli und 1775 · Mehr sehen »

1776

Titelseite von Thomas Paines Streitschrift ''Common Sense''.

Neu!!: 26. Juli und 1776 · Mehr sehen »

1778

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1778 · Mehr sehen »

1782

Seeschlacht von St. Kitts, Thomas Maynard (1783).

Neu!!: 26. Juli und 1782 · Mehr sehen »

1788

Titelblatt ''The Federalist'', 1788.

Neu!!: 26. Juli und 1788 · Mehr sehen »

1791

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1791 · Mehr sehen »

1793

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1793 · Mehr sehen »

1796

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1796 · Mehr sehen »

1801

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1801 · Mehr sehen »

1802

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1802 · Mehr sehen »

1805

Napoléon Bonaparte als König von Italien.

Neu!!: 26. Juli und 1805 · Mehr sehen »

1806

Norditalien 1806.

Neu!!: 26. Juli und 1806 · Mehr sehen »

1807

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1807 · Mehr sehen »

1816

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1816 · Mehr sehen »

1819

Großkolumbien.

Neu!!: 26. Juli und 1819 · Mehr sehen »

1822

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1822 · Mehr sehen »

1826

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1826 · Mehr sehen »

1829

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1829 · Mehr sehen »

1830

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1830 · Mehr sehen »

1833

Falklandinseln.

Neu!!: 26. Juli und 1833 · Mehr sehen »

1835

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1835 · Mehr sehen »

1839

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1839 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1840 · Mehr sehen »

1842

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1842 · Mehr sehen »

1844

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1844 · Mehr sehen »

1845

Vereinigte Staaten nach der Aufnahme von Florida.

Neu!!: 26. Juli und 1845 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: 26. Juli und 1846 · Mehr sehen »

1847

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1847 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 26. Juli und 1848 · Mehr sehen »

1853

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1853 · Mehr sehen »

1855

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1855 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1856 · Mehr sehen »

1858

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1858 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 26. Juli und 1861 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 26. Juli und 1862 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 26. Juli und 1863 · Mehr sehen »

1864

Karte der Gebietsveränderungen nach dem Deutsch-Dänischen Krieg Das Jahr 1864 bringt den ersten der später so bezeichneten deutschen Einigungskriege: Nach einem von Dänemark nicht erfüllten kurzfristigen Ultimatum zur Rücknahme der Novemberverfassung greifen Preußen und Österreich das Königreich an und besiegen es innerhalb weniger Monate, wobei sie bis zur Nordspitze von Jütland vordringen.

Neu!!: 26. Juli und 1864 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 26. Juli und 1865 · Mehr sehen »

1866

Der Deutsche Bund 1815–1866 Im Jahr 1866 wird die seit dem Wiener Kongress im Großen und Ganzen unveränderte politische Landkarte in Deutschland neu geordnet.

Neu!!: 26. Juli und 1866 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1867 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 26. Juli und 1871 · Mehr sehen »

1872

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1872 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1874 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 26. Juli und 1875 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1876 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1877 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1880 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1881 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1882 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1883 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 26. Juli und 1887 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 26. Juli und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1890 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1891 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1893 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1894 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1897 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 26. Juli und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 26. Juli und 1901 · Mehr sehen »

1902

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1902 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1903 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1905 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 26. Juli und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 26. Juli und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 26. Juli und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 26. Juli und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 26. Juli und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 26. Juli und 1914 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 26. Juli und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 26. Juli und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 26. Juli und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1932 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 26. Juli und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 26. Juli und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 26. Juli und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 26. Juli und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 26. Juli und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 26. Juli und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 26. Juli und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 26. Juli und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 26. Juli und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 26. Juli und 1947 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 26. Juli und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 26. Juli und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 26. Juli und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 26. Juli und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 26. Juli und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 26. Juli und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 26. Juli und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 26. Juli und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 26. Juli und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 26. Juli und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 26. Juli und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 26. Juli und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 26. Juli und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 26. Juli und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 26. Juli und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 26. Juli und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 26. Juli und 1969 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 26. Juli und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 26. Juli und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 26. Juli und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 26. Juli und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 26. Juli und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 26. Juli und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 26. Juli und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 26. Juli und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 26. Juli und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 26. Juli und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 26. Juli und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 26. Juli und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 26. Juli und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 26. Juli und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 26. Juli und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 1998 · Mehr sehen »

2. August

Der 2.

Neu!!: 26. Juli und 2. August · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 26. Juli und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 26. Juli und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 2006 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 26. Juli und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 26. Juli und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 26. Juli und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 26. Juli und 2013 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 26. Juli und 2015 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 26. Juli und 2016 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 26. Juli und 2017 · Mehr sehen »

615

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 615 · Mehr sehen »

657

Chlothar III.

Neu!!: 26. Juli und 657 · Mehr sehen »

796

Awarenmark und Karantanien zur Zeit Karls des Großen.

Neu!!: 26. Juli und 796 · Mehr sehen »

811

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 811 · Mehr sehen »

920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 26. Juli und 920 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »