Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

25. Januar

Index 25. Januar

Der 25.

860 Beziehungen: Abbasiden, Abolhassan Banisadr, Abrüstung, Abu l-Abbas as-Saffah, Achille-Léon-Victor de Broglie, Adelbert Heinrich von Baudissin, Adele Astaire, Adolf I. (Schleswig-Holstein-Gottorf), Adolphe d’Ennery, Agata Hikari, Aggiornamento, Aino Aalto, Akiyama Monzō, Al Capone, Alejandro Argüello, Alejandro Ciccarelli, Alessandro Baricco, Alexander Nikolajewitsch Skrjabin, Alexander zu Dohna-Schlobitten (1661–1728), Alexius Payos, Alfons II. (Neapel), Alfred Gulden, Alfred Reed, Alger Hiss, Ali Hasan al-Madschid, Alicia Keys, Allan Temko, Alois Emanuel Biedermann, Amel Majri, Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg, Anaklet II., Anathema, Andrea Bertolini, Andreas Hönisch, Andrew Stevenson, Ange-Félix Patassé, Angola, Anita Pallenberg, Anna Malle, Anne Boleyn, Anne de Bretagne, António Ramalho Eanes, Antônio Carlos Jobim, Antoine I. (Monaco), Anton Diel, Anton Stingl, Antoni Edward Odyniec, Antonio Scotti, Apostolische Konstitution, Arabischer Frühling, ..., ARD, Aristide Hignard, Arne Garborg, Arnold Schönberg, Arthur Schütz, Arvid Carlsson, Attila Zoller, August Ammann, Australien, Ava Gardner, Ángel Nieto, Élie Kagan, Émile Vandervelde, Ömür Arpacı, Österreich, Üzeyir Hacıbəyov, Bad Urach, Balduin III. (Jerusalem), Bayerischer Rundfunk, Bülow-Block, Belagerung von Askalon, Benedikt XVI., Bennet Wiegert, Benny Golson, Beno Gutenberg, Bergsturz, Bernhard Christoph Faust, Bernhard Raestrup, Bernhard von Bülow, Bettelorden, Bianca Rech, Bill Crofut, Bill Viola, Billy Andrade, Bob Heinz (Comiczeichner), Boris Tadić, Boulogne-sur-Mer, Brent McCall, Brett Aitken, Brot, Bruno Martini (Fußballspieler), Bruttoinlandsprodukt, Buddy Baker (Rennfahrer), Bundesrat (Schweiz), Bundestagswahl 1987, Burns Supper, Byzantinisches Reich, Camillo Walzel, Canossa (Burg), Cape Canaveral Air Force Station, Carl Eduard Abendroth, Carl Eller, Carl Heyer (Forstmann), Carl Millöcker, Carlo Binetti, Chamonix-Mont-Blanc, Charlène von Monaco, Charlie Bewley, Chillán, Chris Chelios, Christian II. (Dänemark, Norwegen und Schweden), Christian Olsson, Christine Lakin, Christlich Demokratische Union Deutschlands, Christoph Wilhelm Friedrich Penzenkuffer, Claire Clairon, Clara Morgane, Claribel Alegría, Claudelle Deckert, Codex Iuris Canonici, Corazon Aquino, Corb Denneny, Cornelius Anckarstjerna, Covent Garden, Dagmar Berghoff, Dan Atherton, Daniel Bell (Soziologe), Daniel Casper von Lohenstein, Daniel Larsson (Fußballspieler), Daniel Volk, David Ben-Gurion, David Grossman, Dean Jones, Demis Roussos, Denis Nikolajewitsch Menschow, Deus caritas est, Deutsche Demokratische Republik, Deutscher Bundestag, Deutschland, Die Zeit, Diego Arismendi, Dieter Bogatzki, Dieter Zehentmayr, Dinah Manoff, Dobratsch, Doc Bundy, Dominik Weiß, Don Maynard, Dorothy Wordsworth, Dynastie, Edmond Aman-Jean, Edmond Halley, Edmund Campion, Edmund de Unger, Eduard II. (England), Eduard Meyer, Eduard Schewardnadse, Edward Colman, Eidgenössische Volksinitiative «für die Wahl des Bundesrates durch das Volk und die Erhöhung der Mitgliederzahl», Ein Sommernachtstraum, Einer wird gewinnen, Elektra (Strauss), Elias Parish Alvars, Elinor Hubert, Elisabeth (Russland), Elly Heuss-Knapp, Emil Hlobil, Emil Ludwig, Enzyklika, Epizentrum, Erdbeben im Friaul 1348, Erhard Milch, Eric Abetz, Ernestine Schumann-Heink, Ernst August Friedrich Klingemann, Ernst Eschmann, Ernst Fredrik Werner Alexanderson, Ernst Gehrcke, Ernst Heinrich Lindemann, Ernst Schnabel, Erste Portugiesische Republik, Erster Weltkrieg, Erwin Schoettle, Etta James, Euro, Europäische Makroseismische Skala, Eusébio, Eva Zeller, Fabian Gottlieb von Bellingshausen, Fanny Blankers-Koen, Fábio Silvestre, Félicité de Genlis, Felix Mendelssohn Bartholdy, Ferdinand I. (Neapel), Ferdinand Schlöth, Ferenc Szoldatits, François Joseph Paul de Grasse, Franco Nenci, Frank Soo, Franz Ernst von Hessen-Darmstadt, Franz I. (Frankreich), Frederick Valentine Atkinson, Freie Demokratische Partei, Friaul, Friedensbewegung, Friedrich Heinrich Jacobi, Friedrich III. (Deutsches Reich), Friedrich Valentin, Fritz Dorls, Fritz Fremersdorf, Fuzūlī, Gang nach Canossa, Gasparone, Gazprom, Géza Frid, Göran Åberg, Günter Biermann, Geiserich, Georg Amft, Georg Tressler, Georg von Waldburg-Zeil (1488–1531), George Edward Pickett, Georges Grün, Geschichte des Johanniterordens, Geschichte des Staates Israel, Giovanni Battista Bononcini, Glenn Kruspe, Gonzalo Aguirre, Gottlob Berger, Govaert Flinck, Great Barrier Reef, Gregor IV., Gregor VII., Gregor von Nazianz, Gregorianischer Kalender, Großer Zab, Guillaume Delisle, Gustav Abel, Hafsia Herzi, Hans Coppi, Hans Strøm, Hans-Günther Toetemeyer, Hans-Jürgen Dörner (Fußballspieler), Hans-Joachim Kulenkampff, Harold Samuel, Harry Kramer, Harti Weirather, Heidrun Hesse, Heinrich II. (Hoya), Heinrich IV. (HRR), Heinrich IV. von Rosenberg, Heinrich Landahl, Heinrich Seuse, Heinrich VIII. (England), Heinz P. Adamek, Heinz Schiller, Helge von Koch, Helmut Ahner, Helmut Kahlert, Helmut Kohl, Helmut Meyer-Abich, Henri Louveau, Herbert Eulenberg, Hermann Amandus Schwarz, Hermann Morneweg, Hessischer Rundfunk, Himachal Pradesh, Hochzeitsmarsch, Homer Ledbetter, Honoré Vaillancourt, Hotel, Hugo von Hofmannsthal, Husni Mubarak, Ibrāhīm ibn al-Walīd, Idi Amin, Ilse Arlt, Ilya Prigogine, Indien, Investiturstreit, Iris von Arnim, Isabelle de France († 1358), Islamische Revolution, István Fekete, Itzhak Stern, Ivana Rudelić, Iwan Iwanowitsch Schuwalow, Jan Blockx, Jane Bathori, Jaques Lazier, Jânio Quadros, Jürgen Aschoff, Jürgen Hingsen, Jürgen Renfordt, Jean-Baptiste Drouet d’Erlon, Jean-Marc Ayrault, Jesuiten, Jiang Qing, Joaquim Pimenta de Castro, Jochen Brauer, Johann Georg Lorenz, Johann Gottfried Piefke, Johann Gottfried Vierling, Johann Karl Erler der Jüngere, Johann Kaspar Arletius, Johann Michael Ackner, Johann Peter Snell, Johann von Leers, Johannes Carl, Johannes XXIII., John Fisher, 1. Baron Fisher, John Hibbett DeWitt, John Hurt, Johnny Cecotto, Jonathan Rivera Vieco, José de Anchieta, Joseph Görres, Joseph-Louis Lagrange, Josh Powell, Juan Vicente Mas Quiles, Julia Frances Smith, Justus Erich Walbaum, Jutta Kaddatz, Kalter Krieg, Karl Adler (Musikwissenschaftler), Karl Appold, Karl Hasel, Karl Henrik Anckarswärd, Karl Junker (Künstler), Karoline Jagemann, Kasime Adilo, Katharina von Aragon, Katharina von Hanau (1408–1460), Kathedrale von Reims, Königreich Aragón, Königreich Jerusalem, Ken Kavanaugh, Kidane Yebio, Kilian Jakob, Kim Manners, Kitahara Hakushū, Klaus Amrath, Klaus Mertens (Schauspieler), Kleiderbügel, Knud Wollenberger, Komitee für unamerikanische Umtriebe, Kurahara Korehito, Kurfürstentum Bayern, Kurt Kranich, Kurt Krenn, Kurt Maetzig, Léo Delibes, Lebensmittelmarke, Leiji Matsumoto, Leyli va Madschnun, Libgart Schwarz, Libretto, Lidia Chojecka, Liebe, Liste der Herrscher von Neapel, Liste der Kalifen, Lomonossow-Universität Moskau, London, Lou Groza, Luanda, Luca Badoer, Lucas Cranach der Jüngere, Lucho Bermúdez, Ludwig Friedrich von Domhardt, Ludwig Günther Martini, Ludwig I. (Württemberg-Urach), Ludwig VI. (Hessen-Darmstadt), Luigi Cherubini, Luigi Luca Cavalli-Sforza, Luis Alfredo Garavito Cubillos, Luke Roberts, Luther Green, Maciej Kamieński, Madschnūn Lailā, Maharashtra, Mahmut Calışkan, Malan Marnersdóttir, Mao Zedong, Marco Königs, Marek Mastič, Margery Sharp, Marguerite Roesgen-Champion, Maria Andreae, Maria Marc, Marija Jurjewna Kirilenko, Markus Schroth, Mars (Planet), Marshallplan, Marta Traba, Martial Asselin, Martin Arlofelt, Martin Dolde, Martin Jente, Martin Laciga, Martin Lohmann (Wirtschaftswissenschaftler), Martin Möbius (Botaniker), Marwan II., Mary Tyler Moore, Mathilde von Tuszien, Matthias Wahls, Maud Ufford, Maurice Beerblock (Schauspieler), Maurice Maeterlinck, Maurice Roy, Max Hoffmann, Max Krott, Max tom Dieck, Max Velthuijs, Maximilian I. Joseph (Bayern), Mário Haberfeld, Meridiani Planum, Mia Kirshner, Michael Michai Kitbunchu, Michail Iwanowitsch Tschigorin, Michail Wassiljewitsch Lomonossow, Micheil Saakaschwili, Micheil Tschiaureli, Michelle McCool, Miguel M. Abrahão, Mihai Marinescu, Miklós Fehér, Mildred Dunnock, Milton Obote, Minna Wagner, Moskau, Moss Mabry, Naftna industrija Srbije, Nakamura Kenkichi, Nakano Shigeharu, Nürtinger Vertrag, Nellie Bly, Nettie Witziers-Timmer, Nigel Melker, Nikolai Petrowitsch Anikin, Nikolaos Kanabos, Noemi (Sängerin), Norbert Königshofen, Oliver Colbentson, Olivier Assayas, Olympische Winterspiele, Olympische Winterspiele 1924, Open Water, Oper, Operette, Opportunity, Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Orkan Daria, Otto von Bismarck, Otto Wesendonck (Bildhauer), Paavo Berglund, Paolo Marella, Paolo Salman, Papst, Paschalis I. (Papst), Paul, Paul Bronsart von Schellendorff, Paul Dahlke (Buddhist), Paul Hofhaimer, Paul Nurse, Paul Pörtner, Paul Rowald, Paul Thomik, Paul von Eitzen, Paul-Henri Spaak, Pauli Bekehrung, Pauli Jaks, Paulo Assunção, Paulus af Uhr, Paulus Manker, Pedro Licinio Valerio, Pelleas und Melisande (Schönberg), Peter Aschenbrenner, Peter Karl Thurwieser, Peter van Agtmaal, Petra Gerster, Petronio Franceschini, Philip Johnson, Piergiuseppe Perazzini, Pierre Decourcelle, Pieter de Jong, Pipeline, Pooh-Man, Preußen, Promulgation, Queensland, Raúl Hugo Espoile, Raban Adelmann (Politiker), Radomír Ištvan, Rainer Eppelmann, Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe, Rationierung, Raumsonde, Ray Peterson, Raymund Schmitt, Röttger von Veltheim, Reichstag (Deutsches Kaiserreich), Reichstagswahl 1907, Reinhard Aschenbrenner, Reinhard Christoph Ungewitter, Reinhold Franckenberger, Reinhold Münzenberg, Reise um die Erde in 80 Tagen, René Pottier, Revolution in Ägypten 2011, Ricardo Bochini, Richard Eaton, Richard Genée, Richard Nixon, Richard Stoddert Ewell, Richard Strauss, Richterskala, Rick Adduono, Robert Budreau, Robert Burns, Robert Burton (Schriftsteller), Robert Faurisson, Robert Havemann, Robert Leibbrand, Robinho, Rom, Roman Cycowski, Rosenrevolution, Roy Black, Rudi Glöckner, Rudolf Arendt (Admiral), Rufus Jones, Rune Djurhuus, Rupert Simonian, Ruth Berghaus, Ryō Kawasaki, Sacrae Disciplinae Leges, Samuel Hood, 1. Viscount Hood, Sankt Paul vor den Mauern, Sarah Günther, São Paulo, Säkularisation in Bayern, Südtirol, Sławomir Idziak, Schaltjahr, Schlacht am Zab, Seeschlacht von St. Kitts, Semperoper, Silke Rottenberg, Simon Fraser Tolmie, Simon W. Kristiansen, Sleepy John Estes, Sophia Antoniadis, Sophie von Hatzfeldt, South Stream, Sowjetunion, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sozialistengesetz, Spirit (Raumsonde), Spiro Dellerba, St. Kitts, Staatliches Amt für Statistik der Volksrepublik China, Stefan Kießling, Stephan Winkler, Stikkan Anderson, Sudharmono, Sumi Hwang, Sveinn Björnsson, Svenja Huth, Takagi Takeo, Tanja Brakensiek, Tatiana Golovin, Tatjana, Tōru Iwatani, Templerorden, Théâtre des Bouffes-Parisiens, Théodore Mozin, Theater an der Wien, Theodosius Dobzhansky, Thomas Garrett, Thor (Rakete), Tina Karol, Titus Maria Horten, Toše Proeski, Tom Aage Aarnes, Tom Koenigs, Toni Bauhofer, Toni Ulmen, Tony Curiel, Torsten Friedrich, Ulrich V. (Württemberg), Umayyaden, United States Patent and Trademark Office, Uraufführung, Ute Apfelbeck, Veronica Carstens, Victor Hugo de Azevedo Coutinho, Victoria (Vereinigtes Königreich), Victoria von Großbritannien und Irland (1840–1901), Viererbande (China), Viktor Reimann, Virginia Woolf, Vogelhochzeit, Volksgerichtshof, Volksrepublik China, Walerian Wladimirowitsch Kuibyschew, Wawau Adler, Württemberg, Weltumrundung, Werner Aspenström, Werner Schneyder, Whittaker Chambers, Wiener Musikverein, Wilhelm Furtwängler, Wilhelm Weitling, William C. Bullitt, William E. Cameron, William Hayes (Komponist), William Slavens McNutt, William Somerset Maugham, Willie Smith (Billardspieler), Witold Lutosławski, Wladimir Semjonowitsch Wyssozki, Wladimir Wladimirowitsch Putin, Wolf Ladenburg, Wolfgang Paul (Fußballspieler), Wolfram (Name), Xavi, Youssef Chahine, Yvonne Georgi, Zweiter Weltkrieg, Zweites Vatikanisches Konzil, 1077, 1138, 1153, 1204, 1290, 1308, 1338, 1348, 1366, 1408, 1413, 1442, 1457, 1459, 1477, 1488, 1494, 1515, 1521, 1526, 1533, 1540, 1554, 1559, 1576, 1586, 1591, 1615, 1627, 1630, 1632, 1635, 1640, 1647, 1655, 1661, 1664, 1681, 1694, 1695, 1708, 1715, 1720, 1723, 1726, 1736, 1742, 1743, 1746, 1750, 1752, 1755, 1759, 1766, 1768, 1774, 1776, 1777, 1781, 1782, 1784, 1802, 1804, 1811, 1814, 1817, 1818, 1820, 1821, 1825, 1831, 1832, 1833, 1839, 1840, 1841, 1842, 1843, 1844, 1849, 1850, 1851, 1852, 1855, 1856, 1857, 1858, 1861, 1862, 1863, 1865, 1866, 1867, 1869, 1870, 1871, 1873, 1874, 1876, 1878, 1880, 1881, 1882, 1884, 1885, 1886, 1887, 1889, 1890, 1891, 1892, 1894, 1895, 1896, 1898, 1899, 1900, 1901, 1902, 1904, 1905, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1915, 1916, 1917, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2. Sinfonie (Skrjabin), 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2017, 2018, 23. Januar, 390, 477, 750, 817, 844. Erweitern Sie Index (810 mehr) »

Abbasiden

Die Dynastie der Abbasiden löste 750 die Umayyaden in der Regierung des Kalifats ab.

Neu!!: 25. Januar und Abbasiden · Mehr sehen »

Abolhassan Banisadr

Abolhassan Banisadr im Dezember 2010. Unterschrift von Abolhassan Banisadr Banisadr im Jahr 1958 Abolhassan Banisadr (* 22. März 1933 in Hamadan) war der erste gewählte Präsident Irans nach der Islamischen Revolution 1979.

Neu!!: 25. Januar und Abolhassan Banisadr · Mehr sehen »

Abrüstung

Abrüstung bezeichnet die einseitige (unilateral) oder – durch zwei (bilateral) oder mehrere Staaten (multilateral) – vereinbarte Reduzierung militärischer Potenziale (Soldaten, Waffensysteme).

Neu!!: 25. Januar und Abrüstung · Mehr sehen »

Abu l-Abbas as-Saffah

Darstellung in der ''Tarichname'' von Balami zur Ausrufung des Kalifen Abu l-Abbas as-Saffah, fälschlich auch als Abu al-Abbas al-Saffah bezeichnet,, (* 722; † 10. Juni 754 in al-Anbar) war der erste Kalif der Abbasiden (749–754) und der Begründer dieser Dynastie.

Neu!!: 25. Januar und Abu l-Abbas as-Saffah · Mehr sehen »

Achille-Léon-Victor de Broglie

Achille-Charles-Léonce-Victor de Broglie Achille-Léon-Victor, 3.

Neu!!: 25. Januar und Achille-Léon-Victor de Broglie · Mehr sehen »

Adelbert Heinrich von Baudissin

Adelbert von Baudissin Adelbert Heinrich Graf von Baudissin (* 25. Januar 1820 in Horsens, Jütland; † 28. März 1871 in Wiesbaden) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 25. Januar und Adelbert Heinrich von Baudissin · Mehr sehen »

Adele Astaire

Adele Astaire, um 1915/1919 Adele Astaire (* 10. September 1896 in Omaha, Nebraska als Adele Marie Austerlitz; † 25. Januar 1981 in Tucson, Arizona) war eine US-amerikanische Tänzerin und Entertainerin in der ersten Hälfte des 20.

Neu!!: 25. Januar und Adele Astaire · Mehr sehen »

Adolf I. (Schleswig-Holstein-Gottorf)

Adolf I. (* 25. Januar 1526 auf der Duburg in Flensburg; † 1. Oktober 1586 auf Schloss Gottorf) war ab 1544 Herzog von Schleswig-Holstein-Gottorf und der erste Regent der Gottorfschen Linie auf schleswig-holsteinischen Gebieten.

Neu!!: 25. Januar und Adolf I. (Schleswig-Holstein-Gottorf) · Mehr sehen »

Adolphe d’Ennery

Adolphe d’Ennery. Adolphe Dennery oder d’Ennery (* 17. Juni 1811 in Paris, Faubourg du Temple; † 25. Januar 1899 in Paris; eigentlich Adolphe Philippe) war ein französischer Bühnenautor, der zahlreiche Dramen, Opernlibretti und gelegentlich auch Romane nach dramatischen Stoffen verfasste.

Neu!!: 25. Januar und Adolphe d’Ennery · Mehr sehen »

Agata Hikari

Agata Hikari (jap. 干刈 あがた, Hikari Agata; * 25. Januar 1943 in Ōme, damals Landkreis Nishitama, Präfektur Tokio auf der Webseite des Agata Hikari Museums (japanisch), abgerufen am 11. April 2012; † 6. September 1992) war ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 25. Januar und Agata Hikari · Mehr sehen »

Aggiornamento

Das Aggiornamento (italienisch: giorno – der Tag; auf den Tag bringen, in etwa also: Anpassung an heutige Verhältnisse) ist eine von Papst Johannes XXIII. eingeführte Bezeichnung für die notwendige Öffnung der katholischen Kirche (besonders ihrer Liturgie und ihrer äußeren Erscheinung), um ihr den Dienst in der modernen Welt besser zu ermöglichen.

Neu!!: 25. Januar und Aggiornamento · Mehr sehen »

Aino Aalto

Aino Aalto, eigentlich Aino Maria Marsio-Aalto (geborene Mandelin, nach 1906 Marsio; * 25. Januar 1894 in Helsinki; † 13. Januar 1949 ebenda), war eine finnische Architektin und Designerin.

Neu!!: 25. Januar und Aino Aalto · Mehr sehen »

Akiyama Monzō

Akiyama Monzō Akiyama Monzō (jap. 秋山 門造; * 30. Dezember 1891 in Nagaoka; † 25. Januar 1944 auf Kwajalein, Marshallinseln) war ein Konteradmiral der Kaiserlich Japanischen Marine, der im Zweiten Weltkrieg kämpfte und während der Schlacht um Kwajalein starb.

Neu!!: 25. Januar und Akiyama Monzō · Mehr sehen »

Al Capone

Al Capone um 1935 Alphonse Gabriel „Al“ Capone (Nachname:,; * 17. Januar 1899 in Brooklyn, New York City; † 25. Januar 1947 in Palm Island, Florida) war ein US-amerikanischer Mobster und einer der berüchtigtsten Verbrecher Amerikas in den 1920er- und 1930er-Jahren.

Neu!!: 25. Januar und Al Capone · Mehr sehen »

Alejandro Argüello

Alejandro Argüello (* 25. Januar 1982 in Mexiko-Stadt) ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der vorwiegend im defensiven Mittelfeld eingesetzt wurde.

Neu!!: 25. Januar und Alejandro Argüello · Mehr sehen »

Alejandro Ciccarelli

Alejandro Ciccarelli Manzoni (* 25. Januar 1811 in Neapel; † 5. Mai 1879 in Santiago de Chile) war ein italienisch-chilenischer Maler.

Neu!!: 25. Januar und Alejandro Ciccarelli · Mehr sehen »

Alessandro Baricco

Alessandro Baricco (2010) Alessandro Baricco (* 25. Januar 1958 in Turin) ist ein italienischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 25. Januar und Alessandro Baricco · Mehr sehen »

Alexander Nikolajewitsch Skrjabin

Alexander Skrjabin, Aufnahme um 1900Alexander Nikolajewitsch Skrjabin (wiss. Transliteration Aleksandr Nikolaevič Skrâbin; * in Moskau; † ebenda) war ein russischer Pianist und Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Alexander Nikolajewitsch Skrjabin · Mehr sehen »

Alexander zu Dohna-Schlobitten (1661–1728)

Alexander zu Dohna-Schlobitten Alexander Burggraf und Graf zu Dohna-Schlobitten (* 25. Januar 1661 auf Schloss Coppet am Genfersee; † 25. Februar 1728 in Königsberg in Preußen) war kurbrandenburgisch-preußischer Generalfeldmarschall und Diplomat.

Neu!!: 25. Januar und Alexander zu Dohna-Schlobitten (1661–1728) · Mehr sehen »

Alexius Payos

Alexius Payos (auch Paiosc, * in Monte Magre im Bezirk Schio, Provinz Vicenza, Italien; † 25. Januar 1591 in Kaisersteinbruch, Ungarn, jetzt Burgenland) war ein italienischer Steinmetzmeister und Bildhauer der Renaissance.

Neu!!: 25. Januar und Alexius Payos · Mehr sehen »

Alfons II. (Neapel)

Alfons II.

Neu!!: 25. Januar und Alfons II. (Neapel) · Mehr sehen »

Alfred Gulden

Ludwigskirche in Saarbrücken Alfred Gulden (* 25. Januar 1944 in Saarlouis) ist ein deutscher Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker, Lieder- und Filmemacher.

Neu!!: 25. Januar und Alfred Gulden · Mehr sehen »

Alfred Reed

Alfred Reed, geboren als Alfred Friedman (* 25. Januar 1921 in Manhattan, New York City; † 17. September 2005 in Coral Gables, Florida) war ein US-amerikanischer Komponist, der vor allem durch seine Werke für Blasorchester bekannt wurde.

Neu!!: 25. Januar und Alfred Reed · Mehr sehen »

Alger Hiss

Alger Hiss Alger Hiss (* 11. November 1904 in Baltimore, Maryland; † 15. November 1996 in New York City) war ein amerikanischer Rechtsanwalt und Regierungsbeamter, dem Spionage für die Sowjetunion vorgeworfen wurde und den 1950 ein Bundesgericht wegen Meineid zu fünf Jahren Gefängnis verurteilte.

Neu!!: 25. Januar und Alger Hiss · Mehr sehen »

Ali Hasan al-Madschid

Ali Hasan al-Madschid (2004) Ali Hasan (oder Hassan) al-Madschid at-Tikriti (auch al-Majid; * 30. November 1941 in Tikrit, Irak; † 25. Januar 2010 in Bagdad, Irak) war ein irakischer Politiker und General.

Neu!!: 25. Januar und Ali Hasan al-Madschid · Mehr sehen »

Alicia Keys

Alicia Keys beim australischen ARIA Award in Sydney, 2013 Autogramm von Alicia Keys Alicia Keys (* 25. Januar 1981 in Manhattan, New York; eigentlich Alicia Joseph Augello-Cook) ist eine US-amerikanische Soul- und R&B-Sängerin, Produzentin, Songwriterin und Schauspielerin.

Neu!!: 25. Januar und Alicia Keys · Mehr sehen »

Allan Temko

Allan Bernhard Temko (* 4. Februar 1924 in New York, NY; † 25. Januar 2006 in Orinda, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Architekt und Architekturkritiker.

Neu!!: 25. Januar und Allan Temko · Mehr sehen »

Alois Emanuel Biedermann

Alois Emanuel Biedermann (* 2. März 1819 in Bendlikon (Gemeinde Kilchberg); † 25. Januar 1885 in Zürich) war ein reformierter Theologe aus der Schweiz.

Neu!!: 25. Januar und Alois Emanuel Biedermann · Mehr sehen »

Amel Majri

Amel Majri (* 25. Januar 1993 in Monastir) ist eine tunesische Fußballspielerin, die seit 2013 auch die französische Staatsangehörigkeit besitzt.

Neu!!: 25. Januar und Amel Majri · Mehr sehen »

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg

General George Washington 1779, Kommandeur der amerikanischen Kontinentalarmee, Gemälde von Charles Willson Peale Der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg (oder American War of Independence) fand von 1775 bis 1783 zwischen den Dreizehn Kolonien einerseits und der britischen Kolonialmacht andererseits statt.

Neu!!: 25. Januar und Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg · Mehr sehen »

Anaklet II.

Petrus Pierleoni (* um 1090 in Rom; † 25. Januar 1138 ebenda) war von 1130 bis zu seinem Tode unter dem Namen Anaklet II. Gegenpapst zu Papst Innozenz II. Sein Name bedeutet der Erlesene (griechisch-lateinisch).

Neu!!: 25. Januar und Anaklet II. · Mehr sehen »

Anathema

Der Ausdruck Anathema (oder ἀνάθεμα „das Gottgeweihte, Verfluchung“), auch Anathem oder Kirchenbann, bezeichnet eine Verurteilung durch die Kirche, die mit dem Ausschluss aus der kirchlichen Gemeinschaft einhergeht und kirchenrechtlich mit einer Exkommunikation gleichzusetzen ist.

Neu!!: 25. Januar und Anathema · Mehr sehen »

Andrea Bertolini

Andrea Bertolini im Jahr 2013 Andrea Bertolini (* 1. Dezember 1973 in Sassuolo) ist ein italienischer Automobilrennfahrer, der im Jahr 2010 gemeinsam mit Michael Bartels GT1-Weltmeister wurde.

Neu!!: 25. Januar und Andrea Bertolini · Mehr sehen »

Andreas Hönisch

Pater Andreas Hönisch SJM (* 3. Oktober 1930 in Habelschwerdt in Niederschlesien; † 25. Januar 2008 in Blindenmarkt in Niederösterreich) war ein katholischer Geistlicher aus der Grafschaft Glatz.

Neu!!: 25. Januar und Andreas Hönisch · Mehr sehen »

Andrew Stevenson

Andrew Stevenson Andrew Stevenson (* 21. Januar 1784 im Culpeper County, Virginia; † 25. Januar 1857 im Albemarle County, Virginia) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratisch-Republikanischen Partei.

Neu!!: 25. Januar und Andrew Stevenson · Mehr sehen »

Ange-Félix Patassé

Ange-Félix Patassé (* 25. Januar 1937 in Paoua; † 5. April 2011 in Douala, Kamerun) war der Staatspräsident der Zentralafrikanischen Republik von 1993 bis 2003.

Neu!!: 25. Januar und Ange-Félix Patassé · Mehr sehen »

Angola

Angola (auf Kimbundu, Umbundu und Kikongo Ngola genannt)In Angola selbst ist die Aussprache im Portugiesischen wie in den meisten afrikanischen Sprachen ist ein Staat in Südwest-Afrika.

Neu!!: 25. Januar und Angola · Mehr sehen »

Anita Pallenberg

Anita Pallenberg (* 6. April 1942 in Rom; † 13. Juni 2017 in Chichester, England) war eine deutsche Schauspielerin, Model und Modedesignerin.

Neu!!: 25. Januar und Anita Pallenberg · Mehr sehen »

Anna Malle

Anna Malle (2000) Anna Malle (bürgerlicher Name Anna Hotop-Stout; * 9. September 1967 bei Havana, Illinois; † 25. Januar 2006 in Las Vegas) war eine der profiliertesten US-amerikanischen Pornodarstellerinnen.

Neu!!: 25. Januar und Anna Malle · Mehr sehen »

Anne Boleyn

Anne Boleyn Unterschrift von Anne Boleyn als Königin Anne BoleynDer Name Boleyn wird in mittelalterlichen englischen Dokumenten auch „Bullen“ geschrieben.

Neu!!: 25. Januar und Anne Boleyn · Mehr sehen »

Anne de Bretagne

Anne de Bretagne, Ausschnitt aus einem Gemälde von Jean Bourdichon Anne de Bretagne, auch Anne/Anna von (der) Bretagne (bretonisch Anna Breizh; * 25. Januar 1477 in Nantes; † 9. Januar 1514 in Blois), war zwischen 1489 und 1491 und von 1498 bis zu ihrem Tod Herzogin der Bretagne.

Neu!!: 25. Januar und Anne de Bretagne · Mehr sehen »

António Ramalho Eanes

George Shultz (rechts) im September 1983 António dos Santos Ramalho Eanes (* 25. Januar 1935 in Alcains) war von 1976 bis 1986 der erste demokratisch gewählte Präsident von Portugal.

Neu!!: 25. Januar und António Ramalho Eanes · Mehr sehen »

Antônio Carlos Jobim

Antônio Carlos Brasileiro de Almeida Jobim, auch Tom Jobim, (* 25. Januar 1927 in Rio de Janeiro; † 8. Dezember 1994 in New York) war ein brasilianischer Sänger, Pianist, Gitarrist und Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Antônio Carlos Jobim · Mehr sehen »

Antoine I. (Monaco)

Antoine I. Grimaldi Antoine I. von Monaco (* 25. Januar 1661 in Paris; † 20. Februar 1731 in Monaco) aus der Familie der Grimaldi war von 1701 bis 1731 Fürst von Monaco.

Neu!!: 25. Januar und Antoine I. (Monaco) · Mehr sehen »

Anton Diel

Anton Diel (* 25. Januar 1898 in Horressen bei Montabaur; † 6. April 1959 ebenda) war ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: 25. Januar und Anton Diel · Mehr sehen »

Anton Stingl

Anton Stingl (* 25. Januar 1908 in Konstanz; † 6. April 2000 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Gitarrist und Gitarrenpädagoge sowie Komponist und Hobbybryologe.

Neu!!: 25. Januar und Anton Stingl · Mehr sehen »

Antoni Edward Odyniec

Antoni Edward Odyniec Antoni Edward Odyniec (* 25. Januar 1804 in Giejstuny; † 15. Januar 1885 in Warschau) war ein polnischer Lyriker, Dramatiker und Übersetzer.

Neu!!: 25. Januar und Antoni Edward Odyniec · Mehr sehen »

Antonio Scotti

Antonio Scotti, 1910 Antonio Scotti (* 25. Januar 1866 in Neapel; † 26. Februar 1936 ebenda) war ein italienischer Sänger (Bariton).

Neu!!: 25. Januar und Antonio Scotti · Mehr sehen »

Apostolische Konstitution

Eine apostolische Konstitution ist in der römisch-katholischen Kirche ein Erlass des Papstes, in dem ein bestimmter Sachverhalt des Kirchenrechts geregelt wird.

Neu!!: 25. Januar und Apostolische Konstitution · Mehr sehen »

Arabischer Frühling

Als Arabischer Frühling oder auch Arabellion wird eine im Dezember 2010 beginnende Serie von Protesten, Aufständen und Revolutionen in der Arabischen Welt bezeichnet.

Neu!!: 25. Januar und Arabischer Frühling · Mehr sehen »

ARD

Logo der ARD Die ARD („Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland“) ist ein 1950 gegründeter Verbund öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten in Deutschland, der über die Rundfunkgebühren finanziert wird.

Neu!!: 25. Januar und ARD · Mehr sehen »

Aristide Hignard

Aristide Hignard Jean Louis Aristide Hignard (* 20. Mai 1822 in Nantes; † 20. März 1898 in Vernon) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Aristide Hignard · Mehr sehen »

Arne Garborg

Arne Garborg Arne Garborg, geboren als Aadne Eivindsson Garborg (* 25. Januar 1851 in Time, Jæren im südwestlichen Norwegen; † 14. Januar 1924 in Asker bei Oslo) war ein norwegischer Autor, der das von Ivar Aasen synthetisierte Landsmål, heutige Bezeichnung Nynorsk, als Literatur- und Staatssprache propagierte.

Neu!!: 25. Januar und Arne Garborg · Mehr sehen »

Arnold Schönberg

Schönberg in Los Angeles, etwa 1948 Arnold Schönberg, porträtiert 1917 von Egon Schiele Arnold Schönberg (* 13. September 1874 in Wien, Österreich-Ungarn; † 13. Juli 1951 in Los Angeles, Vereinigte Staaten) war ein österreichisch-amerikanischer Komponist, Musiktheoretiker, Kompositionslehrer, Maler, Dichter und Erfinder.

Neu!!: 25. Januar und Arnold Schönberg · Mehr sehen »

Arthur Schütz

Arthur Waldemar Schütz (Pseudonym: Tristan Busch; * in Sankt Petersburg; † 9. Februar 1960 in Wien) war ein österreichischer Ingenieur und Schriftsteller, der vor allem als Autor von Grubenhunden bekannt wurde.

Neu!!: 25. Januar und Arthur Schütz · Mehr sehen »

Arvid Carlsson

Arvid Carlsson (2011) Arvid Carlsson (* 25. Januar 1923 in Uppsala; † 29. Juni 2018) war ein schwedischer Pharmakologe, der durch seine Arbeiten mit dem Neurotransmitter Dopamin bekannt wurde.

Neu!!: 25. Januar und Arvid Carlsson · Mehr sehen »

Attila Zoller

Attila Cornelius Zoller (* 13. Juni 1927 in Visegrád, Ungarn; † 25. Januar 1998 in Townshend, Vermont) war ein ungarischer Jazzmusiker.

Neu!!: 25. Januar und Attila Zoller · Mehr sehen »

August Ammann

August Gottlieb Friedrich Wilhelm Ernst Ammann (* 25. Januar 1839 in Driedorf, damals Herzogtum Nassau; † 26. April 1910 in Wiesbaden) war ein deutscher Dichter, Schriftsteller und Gymnasiallehrer.

Neu!!: 25. Januar und August Ammann · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: 25. Januar und Australien · Mehr sehen »

Ava Gardner

Ava Gardner (1953) Ava Lavinia Gardner (* 24. Dezember 1922 in Smithfield, North Carolina; † 25. Januar 1990 in London, England) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin, die in den 1950er Jahren ihre größten Erfolge hatte.

Neu!!: 25. Januar und Ava Gardner · Mehr sehen »

Ángel Nieto

Ángel Nieto Roldán (* 25. Januar 1947 in Zamora; † 3. August 2017 in Ibiza-Stadt) war ein spanischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Ángel Nieto · Mehr sehen »

Élie Kagan

Élie Kagan, 1995 Élie Kagan (* 26. März 1928, abgerufen am 21. April 2012 in Paris; † 25. Januar 1999 ebenda) war ein französischer Pressefotograf.

Neu!!: 25. Januar und Élie Kagan · Mehr sehen »

Émile Vandervelde

Émile Vandervelde Émile Vandervelde (zweiter von rechts) und Gustav Stresemann (links neben ihm) (Genf, Eintritt Deutschlands in den Völkerbund, 1926) Émile Vandervelde (* 25. Januar 1866 in Ixelles/Elsene; † 27. Dezember 1938 ebenda) war ein belgischer Sozialdemokrat, Universitätsprofessor, Politiker und Vorsitzender der Zweiten Internationale.

Neu!!: 25. Januar und Émile Vandervelde · Mehr sehen »

Ömür Arpacı

Ömür Arpacı, 2015 Ömür Arpacı (* 25. Januar 1982 in Trabzon) ist ein türkischer Schauspieler.

Neu!!: 25. Januar und Ömür Arpacı · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: 25. Januar und Österreich · Mehr sehen »

Üzeyir Hacıbəyov

Üzeyir Hacıbəyov (1945) Leyla and Mejnun. Oper in Baku 1908 Üzeyir Əbdul Hüseyn oğlu Hacıbəyov (/ عزیر حاجی‌بیوو / Useir Abdul-Gussein ogly Gadschibekow; * in Ağcabədi; † 23. November 1948 in Baku) war ein sowjetischer und aserbaidschanischer Komponist, Musikwissenschaftler, Publizist, Dramaturg und Pädagoge.

Neu!!: 25. Januar und Üzeyir Hacıbəyov · Mehr sehen »

Bad Urach

Bad Urach Bad Urach (bis 1983: Urach) ist eine Stadt am Fuße der Schwäbischen Alb im Landkreis Reutlingen in Baden-Württemberg.

Neu!!: 25. Januar und Bad Urach · Mehr sehen »

Balduin III. (Jerusalem)

Krönung von Balduin III. (Darstellung aus dem 13. Jahrhundert) Balduin III. (* 1131; † 10. Februar 1162) aus dem Haus Château-Landon war König von Jerusalem ab 1143.

Neu!!: 25. Januar und Balduin III. (Jerusalem) · Mehr sehen »

Bayerischer Rundfunk

BR-Hauptfunkhaus in München (1976 geplant von Helmut von Werz) Bayerischer Rundfunk, Standort München-Freimann Fernsehstudio Unterföhring Der Bayerische Rundfunk (BR) ist die Landesrundfunkanstalt im Freistaat Bayern mit Sitz in München.

Neu!!: 25. Januar und Bayerischer Rundfunk · Mehr sehen »

Bülow-Block

Der Bülow-Block ist benannt nach dem Reichskanzler Bernhard von Bülow und bezeichnet ein Wahlbündnis bei der Reichstagswahl von 1907.

Neu!!: 25. Januar und Bülow-Block · Mehr sehen »

Belagerung von Askalon

Die Belagerung von Askalon fand durch die Truppen des Königreichs Jerusalem, der Johanniter und Templer unter dem Kommando von König Balduin III. vom 25.

Neu!!: 25. Januar und Belagerung von Askalon · Mehr sehen »

Benedikt XVI.

Papst Benedikt XVI. (2007) rahmenlos Benedikt XVI. (lateinisch Benedictus PP. XVI; bürgerlich Joseph Aloisius Ratzinger; * 16. April 1927 in Marktl) ist emeritierter Papst (lat. Papa emeritus) und war vom 19.

Neu!!: 25. Januar und Benedikt XVI. · Mehr sehen »

Bennet Wiegert

Bennet „Benno“ Wiegert (* 25. Januar 1982 in Magdeburg) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler und heutiger -trainer.

Neu!!: 25. Januar und Bennet Wiegert · Mehr sehen »

Benny Golson

Benny Golson Benny Golson (* 25. Januar 1929 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Tenorsaxophonist, Komponist und Arrangeur des Hardbop.

Neu!!: 25. Januar und Benny Golson · Mehr sehen »

Beno Gutenberg

Beno Gutenberg Beno Gutenberg (auch: Benno, * 4. Juni 1889 in Darmstadt, Deutschland; † 25. Januar 1960 in Pasadena, USA) war ein deutscher Seismologe, der mit seinem Lebenswerk entscheidend zum heutigen Verständnis des Erdaufbaus beigetragen hat.

Neu!!: 25. Januar und Beno Gutenberg · Mehr sehen »

Bergsturz

Ein Bergsturz ist eine Fels- und Schuttbewegung aus steilen Bergflanken.

Neu!!: 25. Januar und Bergsturz · Mehr sehen »

Bernhard Christoph Faust

Bernhard Christoph Faust (* 23. Mai 1755 in Rotenburg an der Fulda; † 25. Januar 1842 in Bückeburg) war ein deutscher Arzt, Geburtshelfer und Gesundheitserzieher.

Neu!!: 25. Januar und Bernhard Christoph Faust · Mehr sehen »

Bernhard Raestrup

Bernhard Raestrup (* 25. Januar 1880 in Oelde; † 20. Juli 1959 ebenda) war ein deutscher Unternehmer und Politiker (Zentrum, CDU).

Neu!!: 25. Januar und Bernhard Raestrup · Mehr sehen »

Bernhard von Bülow

Bernhard von Bülow, 1895 Unterschrift Bernhard Heinrich Martin Karl von Bülow, ab 1899 Graf, ab 1905 Fürst von Bülow (* 3. Mai 1849 in Klein Flottbek; † 28. Oktober 1929 in Rom), war ein deutscher Politiker und Staatsmann.

Neu!!: 25. Januar und Bernhard von Bülow · Mehr sehen »

Bettelorden

Bettelorden oder Mendikanten-Orden (von „betteln“) sind christliche Ordensgemeinschaften, die gemäß Ordensregeln dem evangelischen Rat der Armut in besonderem Maß verpflichtet sind.

Neu!!: 25. Januar und Bettelorden · Mehr sehen »

Bianca Rech

Bianca Rech (* 25. Januar 1981 in Bad Neuenahr-Ahrweiler) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin, die seit der Saison 2013/14 beim Zweitligisten 1. FC Köln unter Vertrag stand und mit dem Aufstieg ihres Teams in die 1. Liga den Wechsel in die Position einer Co-Trainerin und Teammanagerin ankündigte.

Neu!!: 25. Januar und Bianca Rech · Mehr sehen »

Bill Crofut

William “Bill” Crofut III (* 14. Dezember 1935 in Cleveland, Ohio; † 25. Januar 1999 in Sandisfield, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Banjospieler und Folksänger.

Neu!!: 25. Januar und Bill Crofut · Mehr sehen »

Bill Viola

Bill Viola Bill Viola (* 25. Januar 1951 in New York City) ist ein amerikanischer Video- und Installationskünstler.

Neu!!: 25. Januar und Bill Viola · Mehr sehen »

Billy Andrade

Billy Andrade (* 25. Januar 1964 in Bristol, Rhode Island) ist ein US-amerikanischer Profigolfer der PGA TOUR.

Neu!!: 25. Januar und Billy Andrade · Mehr sehen »

Bob Heinz (Comiczeichner)

Bob Heinz (eigentlich: Wilhelm Hermann Heinz; * 25. Januar 1923; † 24. Juli 1984) war ein deutscher Comiczeichner und -autor.

Neu!!: 25. Januar und Bob Heinz (Comiczeichner) · Mehr sehen »

Boris Tadić

Boris Tadić Boris Tadić (* 15. Januar 1958 in Sarajevo) war von Juli 2004 bis Mai 2012 serbischer Präsident.

Neu!!: 25. Januar und Boris Tadić · Mehr sehen »

Boulogne-sur-Mer

Boulogne-sur-Mer (ndl. Bonen oder Beunen) ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Pas-de-Calais (62) in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: 25. Januar und Boulogne-sur-Mer · Mehr sehen »

Brent McCall

Brent McCall (* 25. Januar 1940 in San Francisco, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Brent McCall · Mehr sehen »

Brett Aitken

Brett Aitken (* 25. Januar 1971 in Adelaide) ist ein ehemaliger australischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Brett Aitken · Mehr sehen »

Brot

Getreide, Mehl, Brote Brot (ahd. prôt, von urgerm. *brauda-) ist ein traditionelles Nahrungsmittel, das aus einem Teig aus gemahlenem Getreide (Mehl), Wasser, einem Triebmittel und meist weiteren Zutaten gebacken wird.

Neu!!: 25. Januar und Brot · Mehr sehen »

Bruno Martini (Fußballspieler)

Bruno Martini (* 25. Januar 1962 in Nevers) ist ein ehemaliger französischer Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Bruno Martini (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Bruttoinlandsprodukt

Staaten nach Höhe des nominalen BIP KKP) Vergleich (IWF, 2017, Top 10, ungeordnet) Das Bruttoinlandsprodukt, in der Schweiz auch Bruttoinlandprodukt (Abkürzung: BIP), gibt den Gesamtwert aller Güter, d. h.

Neu!!: 25. Januar und Bruttoinlandsprodukt · Mehr sehen »

Buddy Baker (Rennfahrer)

Elzie Wylie „Buddy“ Baker Jr. (* 25. Januar 1941 in Florence, South Carolina; † 10. August 2015 im Catawba County, North Carolina) war ein US-amerikanischer NASCAR-Rennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Buddy Baker (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Bundesrat (Schweiz)

Foto des Bundesrates 2018 (v. l. n. r.):Guy ParmelinSimonetta SommarugaUeli MaurerAlain Berset (Bundespräsident)Doris LeuthardJohann Schneider-AmmannIgnazio CassisWalter Thurnherr (Bundeskanzler) Der Bundesrat ist die Bundesregierung der Schweizerischen Eidgenossenschaft und gemäss der Bundesverfassung die.

Neu!!: 25. Januar und Bundesrat (Schweiz) · Mehr sehen »

Bundestagswahl 1987

Helmut Kohl, Kandidat von CDU/CSU, während der Pressekonferenz zum Abschluss des Bundestagswahlkampfes. SPD-Kandidat Johannes Rau im Wahlkampf (1986) Die Bundestagswahl 1987 fand am 25.

Neu!!: 25. Januar und Bundestagswahl 1987 · Mehr sehen »

Burns Supper

Robert Burns (1759–1796) Der Burns Supper ist in Schottland ein jährliches Fest zu Ehren des Dichters Robert Burns.

Neu!!: 25. Januar und Burns Supper · Mehr sehen »

Byzantinisches Reich

Das Byzantinische Reich, verkürzt auch nur Byzanz, oder – aufgrund der historischen Herkunft – das Oströmische Reich bzw.

Neu!!: 25. Januar und Byzantinisches Reich · Mehr sehen »

Camillo Walzel

Foto und Büste von Camillo Walzel Camillo Walzel, auch bekannt unter dem Pseudonym F. Zell bzw.

Neu!!: 25. Januar und Camillo Walzel · Mehr sehen »

Canossa (Burg)

Die Ruine der Burg Canossa Canossa war eine Burg in Oberitalien und Hauptsitz des mächtigen Markgrafengeschlechts derer von Canossa.

Neu!!: 25. Januar und Canossa (Burg) · Mehr sehen »

Cape Canaveral Air Force Station

Cape Canaveral Air Force Station Die Cape Canaveral Air Force Station (CCAFS) ist ein Raketenstartgelände der U.S. Air Force am Cape Canaveral in Florida, nördlich von Cocoa Beach.

Neu!!: 25. Januar und Cape Canaveral Air Force Station · Mehr sehen »

Carl Eduard Abendroth

Carl Eduard Abendroth (* 9. September 1804 in Hamburg; † 25. Januar 1885 in Wandsbek) war ein Hamburger Kaufmann und Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft im 19.

Neu!!: 25. Januar und Carl Eduard Abendroth · Mehr sehen »

Carl Eller

Carl Lee Eller (* 25. Januar 1942 in Winston-Salem, North Carolina), Spitzname: Moose, ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 25. Januar und Carl Eller · Mehr sehen »

Carl Heyer (Forstmann)

Carl Heyer Carl Heyer (* 25. Januar 1862 in Kloster Arnsburg; † 23. April 1945 in Alsbach) war ein deutscher Forstmann.

Neu!!: 25. Januar und Carl Heyer (Forstmann) · Mehr sehen »

Carl Millöcker

Carl Millöcker, 1865 Stöckl), das ursprünglich zur Verbreiterung des Gassenportals hätte abgerissen werden sollen. Grabstätte von Carl Millöcker auf dem Wiener Zentralfriedhof Carl Joseph Millöcker (auch: Karl Millöcker) (* 29. April 1842 in Wien (Laimgrube); † 31. Dezember 1899 in Baden bei Wien) war ein österreichischer Operettenkomponist.

Neu!!: 25. Januar und Carl Millöcker · Mehr sehen »

Carlo Binetti

Carlo Secondo Binetti (* 25. Januar 1931 in Basel; † 14. November 2014 ebenda) war ein Schweizer Manager, Politiker und Fussballtrainer.

Neu!!: 25. Januar und Carlo Binetti · Mehr sehen »

Chamonix-Mont-Blanc

Chamonix-Mont-Blanc (seit 1921 der offizielle Name), meistens kurz Chamonix genannt, ist ein Skiort und Zentrum des Alpinismus in Frankreich.

Neu!!: 25. Januar und Chamonix-Mont-Blanc · Mehr sehen »

Charlène von Monaco

Charlène von Monaco (Juni 2013) Charlène Lynette Grimaldi, Fürstin von Monaco (* 25. Januar 1978 in Bulawayo, Rhodesien, als Charlene Lynette Wittstock) ist eine ehemalige südafrikanische Schwimmerin und seit ihrer Heirat mit Fürst Albert II. am 1.

Neu!!: 25. Januar und Charlène von Monaco · Mehr sehen »

Charlie Bewley

Charlie Bewley (2010) Charles „Charlie“ Bewley (* 25. Januar 1981 in London, England) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 25. Januar und Charlie Bewley · Mehr sehen »

Chillán

Chillán ist eine Stadt in der Mitte des südamerikanischen Anden-Staates Chile.

Neu!!: 25. Januar und Chillán · Mehr sehen »

Chris Chelios

Chris Chelios (* 25. Januar 1962 als Christos Kostas Tselios in Chicago, Illinois) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eishockeyspieler und derzeitiger -trainer griechischer Abstammung.

Neu!!: 25. Januar und Chris Chelios · Mehr sehen »

Christian II. (Dänemark, Norwegen und Schweden)

König Christian II. von Dänemark, Norwegen und Schweden Unterschrift von Christian II. Christian II. (* 1. Juli 1481 in Nyborg; † 25. Januar 1559 in Kalundborg) war von 1513 bis 1523 König von Dänemark und Norwegen sowie von 1520 bis 1523 König von Schweden.

Neu!!: 25. Januar und Christian II. (Dänemark, Norwegen und Schweden) · Mehr sehen »

Christian Olsson

Christian Olsson bei der Leichtathletik-Team-Europameisterschaft 2010 Christian Olsson (eigentlich John Christian Bert Olsson; * 25. Januar 1980 in Göteborg) ist ein ehemaliger schwedischer Dreispringer.

Neu!!: 25. Januar und Christian Olsson · Mehr sehen »

Christine Lakin

Christine Lakin (2009) Lakin bei den Scream Awards 2007 Christine Helen Lakin (* 25. Januar 1979 in Dallas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 25. Januar und Christine Lakin · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: 25. Januar und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Christoph Wilhelm Friedrich Penzenkuffer

Christoph Wilhelm Friedrich Penzenkuffer (* 25. Januar 1768 in Nürnberg; † 25. Oktober 1828 ebenda) war ein deutscher Pädagoge und Sprachforscher.

Neu!!: 25. Januar und Christoph Wilhelm Friedrich Penzenkuffer · Mehr sehen »

Claire Clairon

Hippolyte de la Tude Clairon, Stich von Jean-Baptiste Michel Mademoiselle Clairon, Punktierstich um 1799 Mademoiselle Clairon im Juli 1763 bei Voltaire in Ferney Clair(e) Josèphe Léris, selbstgeadelt Claire Josèphe Hippolyte Léris de La Tude, auch kurz mit dem Künstlernamen Hippolyte Clairon (* 25. Januar 1723 in der Nähe von Condé-sur-l’Escaut, Département Nord; † 18. Januar 1803 in Paris) war die führende französische Tragödin des 18.

Neu!!: 25. Januar und Claire Clairon · Mehr sehen »

Clara Morgane

Clara Morgane (2007) Clara Morgane (* 25. Januar 1981 in Marseille als Emmanuelle Aurélie Munos) ist eine französische Sängerin und ehemalige Pornodarstellerin.

Neu!!: 25. Januar und Clara Morgane · Mehr sehen »

Claribel Alegría

Claribel Alegría (2007) Claribel Alegría (* 12. Mai 1924 in Estelí, Nicaragua; † 25. Januar 2018 in Managua) war eine nicaraguanische Schriftstellerin.

Neu!!: 25. Januar und Claribel Alegría · Mehr sehen »

Claudelle Deckert

Claudelle Deckert präsentiert ihre Bücher bei Jana Ina’s PopUp Store-Eröffnung (2017) Claudelle Deckert (* 25. Januar 1974 in Düsseldorf als Claudia Deckert) ist eine deutsche Schauspielerin, Model und Schriftstellerin.

Neu!!: 25. Januar und Claudelle Deckert · Mehr sehen »

Codex Iuris Canonici

Der Codex Iuris Canonici (CIC, für Kodex des kanonischen Rechtes) ist das Gesetzbuch des Kirchenrechts der römisch-katholischen Kirche für die lateinische Kirche.

Neu!!: 25. Januar und Codex Iuris Canonici · Mehr sehen »

Corazon Aquino

Corazon Aquino (1986) Corazon Aquino (1992) Maria Corazon Sumulong Cojuangco Aquino (* 25. Januar 1933 in Paniqui, Provinz Tarlac, Philippinen; † 1. August 2009 in Makati City) war von Februar 1986 bis 1992 Präsidentin der Republik der Philippinen.

Neu!!: 25. Januar und Corazon Aquino · Mehr sehen »

Corb Denneny

Corbett Charles „Corb“ Denneny (* 25. Januar 1896 in Cornwall, Ontario; † 16. Januar 1963 in Toronto, Ontario) war ein kanadischer Eishockeyspieler (Center), der von 1917 bis 1928 für die Ottawa Senators, Toronto Maple Leafs und Chicago Black Hawks in der National Hockey League (NHL) spielte.

Neu!!: 25. Januar und Corb Denneny · Mehr sehen »

Cornelius Anckarstjerna

Cornelius Anckarstjerna (geboren als Cornelius Thyssen) (* 25. Januar 1655 in Stockholm;Nordisk familjebok † 21. April 1714 auf Schloss Knutstorp, Provinz Skåne län) war ein schwedischer Admiral und Freiherr.

Neu!!: 25. Januar und Cornelius Anckarstjerna · Mehr sehen »

Covent Garden

Die Markthallen des Covent Garden Market Das Äußere des Covent Garden Market Covent Garden Market um 1910 Covent Garden ist ein Bezirk von London am östlichen Rand des West End zwischen St.

Neu!!: 25. Januar und Covent Garden · Mehr sehen »

Dagmar Berghoff

Dagmar Berghoff im April 2004 Dagmar Berghoff (* 25. Januar 1943 in Berlin) ist eine deutsche Hörfunk- und Fernsehmoderatorin.

Neu!!: 25. Januar und Dagmar Berghoff · Mehr sehen »

Dan Atherton

Dan Atherton (2009) Daniel Simon Atherton (* 25. Januar 1982 bei Salisbury, Großbritannien) bekannt als Dan Atherton, ist ein britischer Mountainbikerennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Dan Atherton · Mehr sehen »

Daniel Bell (Soziologe)

Daniel Bell Daniel Bell (eigentlich Daniel Bolotsky; * 10. Mai 1919 in New York City; † 25. Januar 2011 in Cambridge, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Soziologe.

Neu!!: 25. Januar und Daniel Bell (Soziologe) · Mehr sehen »

Daniel Casper von Lohenstein

Daniel Casper von Lohenstein im Todesjahr 1683 Daniel Casper (auch: Daniel Caspar), ab 1670 Casper von Lohenstein (* 25. Januar 1635 in Nimptsch, Herzogtum Brieg; † 28. April 1683 in Breslau) war ein deutscher Jurist, Diplomat, Übersetzer, Dichter des schlesischen Barocks und einer der Hauptvertreter der Zweiten Schlesischen Dichterschule.

Neu!!: 25. Januar und Daniel Casper von Lohenstein · Mehr sehen »

Daniel Larsson (Fußballspieler)

Daniel Alexander Larsson (* 25. Januar 1987 in Göteborg) ist ein schwedischer Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Daniel Larsson (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Daniel Volk

Daniel Volk Daniel Volk (* 25. Januar 1970 in Bremen) ist ein deutscher Politiker (FDP).

Neu!!: 25. Januar und Daniel Volk · Mehr sehen »

David Ben-Gurion

rahmenlos David Ben-Gurion;; Aussprache (geboren als David Grün am 16. Oktober 1886 in Płońsk, Kongresspolen, Russisches Reich; gestorben am 1. Dezember 1973 in Ramat Gan, Israel) rief mit der Verkündung der israelischen Unabhängigkeitserklärung am 14.

Neu!!: 25. Januar und David Ben-Gurion · Mehr sehen »

David Grossman

David Grossman (2015) David Grossman (* 25. Januar 1954 in Jerusalem) ist ein israelischer Schriftsteller und Friedensaktivist.

Neu!!: 25. Januar und David Grossman · Mehr sehen »

Dean Jones

Dean Jones im Jahre 1966 Dean Jones (* 25. Januar 1931 in Decatur, Alabama; † 1. September 2015 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 25. Januar und Dean Jones · Mehr sehen »

Demis Roussos

Demis Roussos in Baku (2013) Demis Roussos (bürgerlich Artemios Ventouris Roussos,; * 15. Juni 1946 in Alexandria, Ägypten; † 25. Januar 2015 in Athen, Griechenland) war ein international bekannter griechischer Sänger, der in den 1970er-Jahren auch mit deutschsprachigen Liedern große Erfolge hatte.

Neu!!: 25. Januar und Demis Roussos · Mehr sehen »

Denis Nikolajewitsch Menschow

Denis Nikolajewitsch Menschow (wiss. Transliteration Denis Nikolaevič Men'šov; * 25. Januar 1978 in Orjol) ist ein ehemaliger russischer Radrennfahrer, der je einmal die Vuelta a España und den Giro d’Italia gewann.

Neu!!: 25. Januar und Denis Nikolajewitsch Menschow · Mehr sehen »

Deus caritas est

Wappen Papst Benedikts XVI. Deus caritas est (lat. „Gott ist Liebe“) vom 25. Dezember 2005 (veröffentlicht am 25. Januar 2006) war die erste von drei Enzykliken Papst Benedikts XVI. Sie setzt sich mit dem Begriff der Liebe in unterschiedlichen Dimensionen auseinander.

Neu!!: 25. Januar und Deus caritas est · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: 25. Januar und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: 25. Januar und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: 25. Januar und Deutschland · Mehr sehen »

Die Zeit

Die Zeit (in der Schreibweise des Verlags: DIE ZEIT) ist eine überregionale deutsche Wochenzeitung, die erstmals am 21. Februar 1946 erschien.

Neu!!: 25. Januar und Die Zeit · Mehr sehen »

Diego Arismendi

Diego Arismendi, vollständiger Name Hugo Diego Arismendi Ciapparetta, (* 25. Januar 1988 in Montevideo) ist ein uruguayischer Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Diego Arismendi · Mehr sehen »

Dieter Bogatzki

Dieter Bogatzki (* 25. Januar 1942 in Konitz, Kreis Danzig, Westpreußen; † 5. Dezember 2000 in Hepstedt, Kreis Rotenburg (Wümme)) war ein deutscher Leichtathlet, der - für die Bundesrepublik startend - in den 1960er Jahren als 800-Meter-Läufer erfolgreich war.

Neu!!: 25. Januar und Dieter Bogatzki · Mehr sehen »

Dieter Zehentmayr

Dieter Zehentmayr (* 8. März 1941 in Salzburg; † 25. Jänner 2005 in Wien) war ein österreichischer Karikaturist.

Neu!!: 25. Januar und Dieter Zehentmayr · Mehr sehen »

Dinah Manoff

Dinah Beth Manoff (* 25. Januar 1958 in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 25. Januar und Dinah Manoff · Mehr sehen »

Dobratsch

Der Dobratsch oder die Villacher Alpe ist ein hoher Bergstock in Kärnten.

Neu!!: 25. Januar und Dobratsch · Mehr sehen »

Doc Bundy

Doc Bundy (* 25. Januar 1949 in Scio) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Doc Bundy · Mehr sehen »

Dominik Weiß

Dominik Weiß (* 25. Januar 1989 in Göppingen, Deutschland) ist ein deutscher Handball- und Beachhandballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Dominik Weiß · Mehr sehen »

Don Maynard

Donald Rogers Maynard (* 25. Januar 1935 in Crosbyton, Texas) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 25. Januar und Don Maynard · Mehr sehen »

Dorothy Wordsworth

Dorothy Wordsworth Dorothy Mae Ann Wordsworth (* 25. Dezember 1771 in Cockermouth, Cumberland (heute Cumbria), England; † 25. Januar 1855 in Rydal Mount bei Ambleside, England) war eine englische Poetin und Tagebuchautorin.

Neu!!: 25. Januar und Dorothy Wordsworth · Mehr sehen »

Dynastie

Dynastie („Herrscher“) bezeichnet eine Geschlechterabfolge von Herrschern und ihren Familien und wird heute auch allgemein für Großfamilien gebraucht (Familiendynastie).

Neu!!: 25. Januar und Dynastie · Mehr sehen »

Edmond Aman-Jean

Edmond Aman-Jean (1918) Dora Hitz: Der Maler Edmond François Aman-Jean, 1889 Edmond François Aman-Jean (* 13. November 1858 in Chevry-Cossigny, Seine-et-Marne; † 25. Januar 1936 in Paris) war ein französischer Maler des Fin de siècle und Gründer des Salon des Tuileries.

Neu!!: 25. Januar und Edmond Aman-Jean · Mehr sehen »

Edmond Halley

Edmond Halley (* in Haggerston bei London; † in Greenwich) war ein englischer Astronom, Mathematiker, Kartograph, Geophysiker und Meteorologe.

Neu!!: 25. Januar und Edmond Halley · Mehr sehen »

Edmund Campion

Edmund Campion Edmund Campion (auch latinisiert Edmundus Campianus) (* 25. Januar 1540 in London; † 1. Dezember 1581 in Tyburn) war ein Pater im Jesuitenorden und ist ein kanonisierter Märtyrer der katholischen Kirche.

Neu!!: 25. Januar und Edmund Campion · Mehr sehen »

Edmund de Unger

Edmund de Unger (* 6. August 1918 in Budapest, Österreich-Ungarn; † 25. Januar 2011 in Ham (London Borough of Richmond upon Thames, Surrey)) war ein Immobilienmakler und seit den 1950er-Jahren ein Sammler islamischer Kunst.

Neu!!: 25. Januar und Edmund de Unger · Mehr sehen »

Eduard II. (England)

Eduard II. von England, Buchmalerei aus dem 14. Jahrhundert Eduard II. (auch Edward II of Carnarvon; * 25. April 1284 in Caernarvon, Wales; † 21. September 1327 in Berkeley Castle, Gloucestershire) war ein englischer König, Lord of Ireland und Herzog von Aquitanien.

Neu!!: 25. Januar und Eduard II. (England) · Mehr sehen »

Eduard Meyer

Eduard Meyer, Gemälde 1910/11 von Lovis Corinth, (Kunsthalle Hamburg) Eduard Meyer (* 25. Januar 1855 in Hamburg; † 31. August 1930 in Berlin) war ein bedeutender deutscher Althistoriker, Ägyptologe und Altorientalist.

Neu!!: 25. Januar und Eduard Meyer · Mehr sehen »

Eduard Schewardnadse

Eduard Schewardnadse (1997) Eduard Schewardnadse (/Eduard Amwrossijewitsch Schewardnadse; * 25. Januar 1928 in Mamati, Gurien, Georgische SSR, Transkaukasische SFSR; † 7. Juli 2014 in Tiflis) war ein sowjetischer und georgischer Politiker.

Neu!!: 25. Januar und Eduard Schewardnadse · Mehr sehen »

Edward Colman

Edward Colman (* 25. Januar 1905 in Philadelphia, Pennsylvania, USA; † 24. Januar 1995 in Newport Beach, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Kameramann.

Neu!!: 25. Januar und Edward Colman · Mehr sehen »

Eidgenössische Volksinitiative «für die Wahl des Bundesrates durch das Volk und die Erhöhung der Mitgliederzahl»

Die eidgenössische Volksinitiative «für die Wahl des Bundesrates durch das Volk und die Erhöhung der Mitgliederzahl» war eine Volksinitiative, über die am 25.

Neu!!: 25. Januar und Eidgenössische Volksinitiative «für die Wahl des Bundesrates durch das Volk und die Erhöhung der Mitgliederzahl» · Mehr sehen »

Ein Sommernachtstraum

Landschaft mit Gewitter (Pyramus und Thisbe). Nicolas Poussin 1651. Städelsches Kunstinstitut, Frankfurt am Main Ein Sommernachtstraum (A Midsummer Night’s Dream) ist der Titel einer Komödie von William Shakespeare.

Neu!!: 25. Januar und Ein Sommernachtstraum · Mehr sehen »

Einer wird gewinnen

Einer wird gewinnen (EWG) war eine ARD-Quizsendung, die vom Hessischen Rundfunk und Norddeutschen Rundfunk, später in Coproduktion mit ORF und SF produziert und an Samstagabenden ausgestrahlt wurde.

Neu!!: 25. Januar und Einer wird gewinnen · Mehr sehen »

Elektra (Strauss)

Elektra (op. 58) ist eine Oper in einem Aufzug von Richard Strauss.

Neu!!: 25. Januar und Elektra (Strauss) · Mehr sehen »

Elias Parish Alvars

Elias Parish Alvars, Lithographie von Josef Kriehuber, 1839 Grab von Elias Parish Alvars auf dem Sankt Marxer Friedhof Elias Parish Alvars (* 28. Februar 1808 in Teignmouth, Devonshire; † 25. Januar 1849 in Wien) war ein englischer Harfenist und Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Elias Parish Alvars · Mehr sehen »

Elinor Hubert

Elinor Hubert, geb.

Neu!!: 25. Januar und Elinor Hubert · Mehr sehen »

Elisabeth (Russland)

Kaiserin Elisabeth I. von Russland, Gemälde von Charles André van Loo, 1760 Jelisaweta Petrowna Romanowa (wiss. Transliteration: Elizaveta Petrovna Romanova; * in Kolomenskoje bei Moskau; † in Sankt Petersburg) war von 1741 bis 1762 Kaiserin von Russland.

Neu!!: 25. Januar und Elisabeth (Russland) · Mehr sehen »

Elly Heuss-Knapp

Elly Heuss-Knapp mit ihrem Mann Theodor Heuss (1950) Elisabeth Eleonore Anna Justine „Elly“ Heuss-Knapp (geborene Knapp; * 25. Januar 1881 in Straßburg; † 19. Juli 1952 in Bonn), Frau des ersten deutschen Bundespräsidenten Theodor Heuss, war eine deutsche Politikerin, Sozialreformerin und die Gründerin des Müttergenesungswerks.

Neu!!: 25. Januar und Elly Heuss-Knapp · Mehr sehen »

Emil Hlobil

Emil Hlobil (* 11. Oktober 1901 in Veselí nad Lužnicí; † 25. Januar 1987 in Prag) war ein tschechischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 25. Januar und Emil Hlobil · Mehr sehen »

Emil Ludwig

Emil Ludwig Emil Ludwig (* 25. Januar 1881 in Breslau; † 17. September 1948 in Ascona) war ein deutscher und später Schweizer Schriftsteller, der sich auf psychologisch deutende Biografien weltgeschichtlich hervorragender Persönlichkeiten spezialisierte und damit Welterfolge erzielte.

Neu!!: 25. Januar und Emil Ludwig · Mehr sehen »

Enzyklika

Als Encyclica (epistula encyclica), eingedeutscht Enzyklika (Plural: epistulae encyclicae bzw. Enzykliken; von lat. encyclios „einen Kreis bildend“ und epistula „Brief“; dieses von altgriechisch ἐγκύκλιος enkýklios „was im Kreis herumgeht“ und ἐπιστολή epistolḗ „Brief“) wird ein belehrendes oder ermahnendes Rundschreiben der römisch-deutschen Kaiser oder der Päpste an ihre Untertanen und Getreuen bezeichnet.

Neu!!: 25. Januar und Enzyklika · Mehr sehen »

Epizentrum

Epi- und Hypozentrum (Schema) Das Epizentrum (von griechisch ἐπί epí „auf, über“ und κέντρον kentron „Mittelpunkt“) ist der Punkt der Erdoberfläche, der direkt über dem Erdbebenherd, dem Hypozentrum, liegt.

Neu!!: 25. Januar und Epizentrum · Mehr sehen »

Erdbeben im Friaul 1348

Das Erdbeben von 1348 im Friaul und in Kärnten war ein Naturereignis am 25.

Neu!!: 25. Januar und Erdbeben im Friaul 1348 · Mehr sehen »

Erhard Milch

Erhard Milch (rechts) zusammen mit Albert Speer, Mai 1944 Erhard Milch (* 30. März 1892 in Wilhelmshaven; † 25. Januar 1972 in Wuppertal) war deutscher Heeres- und Luftwaffenoffizier (ab 1940 Generalfeldmarschall) und in der Zeit des Nationalsozialismus von 1933 bis 1945 Staatssekretär des Reichsluftfahrtministeriums (RLM), zugleich Generalinspekteur der Luftwaffe und nach Ernst Udets Suizid im November 1941 bis Juli 1944 Generalluftzeugmeister.

Neu!!: 25. Januar und Erhard Milch · Mehr sehen »

Eric Abetz

Eric Abetz. Eric Abetz (* 25. Januar 1958 in Stuttgart) ist ein deutsch-australischer Politiker.

Neu!!: 25. Januar und Eric Abetz · Mehr sehen »

Ernestine Schumann-Heink

Ernestine Schumann-Heink als junge Frau Ernestine Schumann-Heink, geborene Ernestine Rössler (* 15. Juni 1861 in Lieben; † 17. November 1936 in Hollywood, USA) war eine österreichisch-amerikanische Opernsängerin (Alt).

Neu!!: 25. Januar und Ernestine Schumann-Heink · Mehr sehen »

Ernst August Friedrich Klingemann

Ernst August Friedrich Klingemann (Bonaventura) Ernst August Friedrich Klingemann (* 31. August 1777 in Braunschweig; † 25. Januar 1831 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller der Romantik und Theaterregisseur.

Neu!!: 25. Januar und Ernst August Friedrich Klingemann · Mehr sehen »

Ernst Eschmann

Ernst Eschmann (* 25. Januar 1886 in Richterswil; † 29. September 1953 in Zürich) war ein Schweizer Schriftsteller.

Neu!!: 25. Januar und Ernst Eschmann · Mehr sehen »

Ernst Fredrik Werner Alexanderson

Ernst Fredrik Werner Alexanderson (* 25. Januar 1878 in Uppsala; † 14. Mai 1975 in Schenectady, New York) war ein schwedisch-amerikanischer Elektroingenieur und Erfinder.

Neu!!: 25. Januar und Ernst Fredrik Werner Alexanderson · Mehr sehen »

Ernst Gehrcke

Ernst Johann Gehrcke (* 1. Juli 1878 in Berlin; † 25. Januar 1960 nahe Berlin) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: 25. Januar und Ernst Gehrcke · Mehr sehen »

Ernst Heinrich Lindemann

Ernst Heinrich Lindemann Ernst Heinrich Lindemann (* 25. Januar 1833 in Kirchlengern; † 8. Mai 1900 in Düsseldorf) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: 25. Januar und Ernst Heinrich Lindemann · Mehr sehen »

Ernst Schnabel

Ernst Georg Schnabel (* 26. September 1913 in Zittau; † 25. Januar 1986 in West-Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und Pionier des Radio-Features.

Neu!!: 25. Januar und Ernst Schnabel · Mehr sehen »

Erste Portugiesische Republik

Unter der ersten Republik versteht man in der Geschichte Portugals den Zeitraum von 1910 (Abschaffung der portugiesischen Monarchie) bis 1926 (Militärputsch des Generals Gomes da Costa) und der Errichtung des Estado Novo.

Neu!!: 25. Januar und Erste Portugiesische Republik · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: 25. Januar und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Erwin Schoettle

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes durch Kai-Uwe von Hassel an Erwin Schoettle (rechts), 1969 Erwin Schoettle (* 18. Oktober 1899 in Leonberg; † 25. Januar 1976 in Baden-Baden) war ein deutscher Politiker der SPD und im Exil Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 25. Januar und Erwin Schoettle · Mehr sehen »

Etta James

Etta James in Lansing, Michigan (2006) Etta James (* 25. Januar 1938 als Jamesetta Hawkins in Los Angeles, Kalifornien; † 20. Januar 2012 in Riverside, Kalifornien) war eine US-amerikanische Rhythm-and-Blues-, Blues-, Gospel-, Soul-, Rock-’n’-Roll- und Jazzsängerin.

Neu!!: 25. Januar und Etta James · Mehr sehen »

Euro

Eurobanknoten (5–50 € zweite Serie; 100, 200 € erste Serie) Euromünze der Prägejahre ab 2007 Der Euro (kyrillisch евро; ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, eines in AEUV geregelten Politikbereichs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: 25. Januar und Euro · Mehr sehen »

Europäische Makroseismische Skala

Die Europäische Makroseismische Skala (EMS) ist die Grundlage für die Abschätzung der seismischen Intensität von Erdbeben in europäischen Ländern und wird auch auf anderen Kontinenten verwendet.

Neu!!: 25. Januar und Europäische Makroseismische Skala · Mehr sehen »

Eusébio

Eusébio da Silva Ferreira, kurz Eusébio (* 5. Januar 1942 Auf: dfb.de. 24. Januar 2012, abgerufen am 5. Januar 2014. oder 25. Januar 1942 in Lourenço Marques, dem heutigen Maputo, Mosambik; † 5. Januar 2014 in Lissabon), war ein portugiesischer Fußballprofi mosambikanischer Herkunft.

Neu!!: 25. Januar und Eusébio · Mehr sehen »

Eva Zeller

Eva Zeller Eva Zeller, geb.

Neu!!: 25. Januar und Eva Zeller · Mehr sehen »

Fabian Gottlieb von Bellingshausen

Fabian Gottlieb von Bellingshausen Fabian Gottlieb Thaddeus von Bellingshausen (Faddei Faddejewitsch Bellinsgausen; * Gut Lahhetagge (estnisch: Lahetaguse, heute Landgemeinde Saaremaa) auf Ösel (estnisch: Saaremaa); † in Kronstadt) war ein russischer Seefahrer und Offizier deutschbaltischer Herkunft.

Neu!!: 25. Januar und Fabian Gottlieb von Bellingshausen · Mehr sehen »

Fanny Blankers-Koen

Francina Elsje „Fanny“ Blankers-Koen (geborene Koen; * 26. April 1918 in Lage Vuursche Gemeinde Baarn; † 25. Januar 2004 in Hoofddorp) war eine niederländische Leichtathletin, die bei den Olympischen Spielen 1948 vier Goldmedaillen im Sprint und Hürdensprint gewann.

Neu!!: 25. Januar und Fanny Blankers-Koen · Mehr sehen »

Fábio Silvestre

Fábio Silvestre, Grote Prijs Jef Scherens 2014 Fábio Silvestre (* 25. Januar 1990 in Sobral de Monte Agraço) ist ein portugiesischer Radrennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Fábio Silvestre · Mehr sehen »

Félicité de Genlis

Jacques-Antoine-Marie Lemoine: Madame de Genlis. Stéphanie Félicité du Crest, comtesse de Genlis, marquise de Sillery (* 25. Januar 1746 in Issy-l’Évêque bei Autun; † 31. Dezember 1830 in Paris) war eine französische Hofdame und Schriftstellerin.

Neu!!: 25. Januar und Félicité de Genlis · Mehr sehen »

Felix Mendelssohn Bartholdy

Felix Mendelssohn Bartholdy, Gemälde von Eduard Magnus, 1846 Jakob Ludwig Felix Mendelssohn Bartholdy (* 3. Februar 1809 in Hamburg; † 4. November 1847 in Leipzig) war ein deutscher Komponist, Pianist und Organist.

Neu!!: 25. Januar und Felix Mendelssohn Bartholdy · Mehr sehen »

Ferdinand I. (Neapel)

Ferdinand I. Ferdinand I. bzw.

Neu!!: 25. Januar und Ferdinand I. (Neapel) · Mehr sehen »

Ferdinand Schlöth

Das Denkmal von Arnold Winkelried auf dem Dorfplatz in Stans, aufgestellt 1865 St. Jakobsdenkmal in Basel, 1871 Basilisk seit 2008 beim Tierpark Lange Erlen, entworfen 1879, gegossen 1880 Lukas Ferdinand Schlöth (* 25. Januar 1818 in Basel; † 2. August 1891 in Lutzenberg AR; bestattet in Thal SG) war ein Schweizer Bildhauer des Spätklassizismus.

Neu!!: 25. Januar und Ferdinand Schlöth · Mehr sehen »

Ferenc Szoldatits

Ferenc Szoldatits (auch Ferenc Szoldatics; * 29. November 1820 im Ortsteil Vörösberény von Balatonalmádi, Ungarn; † 25. Januar 1916 in Rom, Italien) war ein ungarischer Maler.

Neu!!: 25. Januar und Ferenc Szoldatits · Mehr sehen »

François Joseph Paul de Grasse

Comte de Grasse François Joseph Paul, Comte de Grasse, Marquis de Grasetilly, (* 13. September 1722 in Le Bar-sur-Loup, Frankreich; † 11. Januar 1788 in Paris), Ritter des Malteserordens und Kommandeur des Ordens vom heiligen Ludwig, war ein französischer Admiral, der - obwohl er nicht einmal amerikanischen Boden betreten hat - eine kurze, aber entscheidende Rolle im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg (1775–83) spielte.

Neu!!: 25. Januar und François Joseph Paul de Grasse · Mehr sehen »

Franco Nenci

Franco Nenci (* 25. Januar 1935 in Livorno) ist ein ehemaliger italienischer Weltergewichtsboxer.

Neu!!: 25. Januar und Franco Nenci · Mehr sehen »

Frank Soo

Hong Ying „Frank“ Soo (* 8. März 1914 in Buxton, Derbyshire; † 25. Januar 1991 in Cheadle, Staffordshire) war ein englischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 25. Januar und Frank Soo · Mehr sehen »

Franz Ernst von Hessen-Darmstadt

Franz Ernst von Hessen-Darmstadt (* 25. Januar 1695 in Gießen; † 8. Januar 1716 in Darmstadt) war ein deutscher Adliger.

Neu!!: 25. Januar und Franz Ernst von Hessen-Darmstadt · Mehr sehen »

Franz I. (Frankreich)

Jean Clouet: Franz I., Porträt aus dem Jahr 1527, Musée du Louvre, Paris Franz I., der Ritterkönig (frz. François Ier, le Roi-Chevalier; * 12. September 1494 auf der Burg Cognac; † 31. März 1547 in Rambouillet) wurde am 25.

Neu!!: 25. Januar und Franz I. (Frankreich) · Mehr sehen »

Frederick Valentine Atkinson

Frederick Valentine Atkinson (* 25. Januar 1916 in Pinner (London Middlesex); † 13. November 2002 in Toronto, Kanada) war ein britischer Mathematiker.

Neu!!: 25. Januar und Frederick Valentine Atkinson · Mehr sehen »

Freie Demokratische Partei

Hans-Dietrich-Genscher-Haus in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte, Bundesgeschäftsstelle/Parteizentrale der FDP Die Freie Demokratische Partei (kurz FDP, von 1968 bis 2001 F.D.P.; Eigenbezeichnung: Freie Demokraten, bis 2015 Die Liberalen) ist eine liberale Partei in Deutschland, welche im politischen Spektrum in der Mitte bis rechts der Mitte steht.

Neu!!: 25. Januar und Freie Demokratische Partei · Mehr sehen »

Friaul

Friaul (auch mit bestimmtem Artikel verwendet, also das Friaul; furlanisch Friûl,, slowenisch Furlanija) ist eine Landschaft im Nordosten Italiens um die Stadt Udine und bildet den Großteil der autonomen Region Friaul-Julisch Venetien.

Neu!!: 25. Januar und Friaul · Mehr sehen »

Friedensbewegung

Als Friedensbewegung bezeichnet man soziale Bewegungen, die Kriege, Kriegsformen und Kriegsrüstung aktiv und organisatorisch verhindern und den Krieg als Mittel der Politik ausschließen wollen.

Neu!!: 25. Januar und Friedensbewegung · Mehr sehen »

Friedrich Heinrich Jacobi

Johann Friedrich Eich, 1780, Gleimhaus Halberstadt Johann Peter Langer (1801) Friedrich Heinrich Jacobi, auch Fritz Jacobi, (* 25. Januar 1743 in Düsseldorf; † 10. März 1819 in München) war ein deutscher Philosoph, Jurist, Kaufmann und Schriftsteller.

Neu!!: 25. Januar und Friedrich Heinrich Jacobi · Mehr sehen »

Friedrich III. (Deutsches Reich)

Friedrich III., Gemälde von Minna Pfüller Friedrich III., mit vollem Namen Friedrich Wilhelm Nikolaus Karl von Preußen (* 18. Oktober 1831 im Neuen Palais in Potsdam; † 15. Juni 1888 ebenda), aus dem Haus Hohenzollern war in seinem Todesjahr 99 Tage lang König von Preußen und damit Deutscher Kaiser.

Neu!!: 25. Januar und Friedrich III. (Deutsches Reich) · Mehr sehen »

Friedrich Valentin

Friedrich Valentin (* 25. Januar 1752; † 16. April 1819) war Hofbildhauer in Helsen, heute ein Ortsteil von Bad Arolsen.

Neu!!: 25. Januar und Friedrich Valentin · Mehr sehen »

Fritz Dorls

Fritz Dorls (1952) Fritz Dorls (* 9. September 1910 in Brilon; † 25. Januar 1995 in Opponitz, Niederösterreich) war ein rechtsextremer deutscher Politiker (DKP-DRP, dann SRP).

Neu!!: 25. Januar und Fritz Dorls · Mehr sehen »

Fritz Fremersdorf

Fritz Fremersdorf (* 14. Januar 1894 in Mainz; † 25. Januar 1983 in Köln) war ein deutscher Provinzialrömischer Archäologe, Bodendenkmalpfleger und Direktor des Römisch-Germanisches Museums, der sich insbesondere mit dem römischen Köln und seiner Topographie, dem römischen Kunstgewerbe und der Kleinkunst der Römer (vor allem dem antiken Glas) beschäftigt hat.

Neu!!: 25. Januar und Fritz Fremersdorf · Mehr sehen »

Fuzūlī

Fuzūlī Muhammad ibn Sulaimān Fuzūlī (auch: Fuzuli, Fusuli, Füzuli; * um 1480 im Irak; † 1556 in Kerbela) war ein Dichter im Irak, der seine Werke in drei Sprachen verfasste: Aserbaidschanisch (seiner Muttersprache), Persisch und Arabisch.

Neu!!: 25. Januar und Fuzūlī · Mehr sehen »

Gang nach Canossa

Heinrich bittet Mathilde und seinen Taufpaten Abt Hugo von Cluny um Vermittlung Als Gang nach Canossa bezeichnet man den Italienzug König Heinrichs IV. von Dezember 1076 bis Januar 1077.

Neu!!: 25. Januar und Gang nach Canossa · Mehr sehen »

Gasparone

Gasparone ist eine Operette in drei Akten von Carl Millöcker.

Neu!!: 25. Januar und Gasparone · Mehr sehen »

Gazprom

Sitz von Gazprom in Moskau Die PAO Gazprom (wiss. Transliteration und engl. Transkription Gazprom, deutsche Transkription Gasprom, Kurzform von gasowaja promyschlennost ‚Gasindustrie‘) ist das weltweit größte Erdgasförderunternehmen und mit 110 Milliarden US-Dollar Marktkapitalisierung eines der größten Unternehmen Europas.

Neu!!: 25. Januar und Gazprom · Mehr sehen »

Géza Frid

Géza Frid (* 25. Januar 1904 in Máramarossziget, Österreich-Ungarn, heute Sighetu Marmației, Rumänien; † 13. September 1989 in Beverwijk, Niederlande) war ein ungarisch-niederländischer Komponist, Dirigent und Pianist.

Neu!!: 25. Januar und Géza Frid · Mehr sehen »

Göran Åberg

Göran Christer Åberg (* 25. Januar 1948 in Solna; † 23. August 2001) war ein schwedischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 25. Januar und Göran Åberg · Mehr sehen »

Günter Biermann

Günter Biermann (* 25. Januar 1931 in Herford; † 2. November 1997 in Bonn) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 25. Januar und Günter Biermann · Mehr sehen »

Geiserich

Geiserich (auch Genserich, Gaiserich oder wandalisch Gaisarīks bedeutet „Speerfürst“; * um 389; † 25. Januar 477 in Karthago) war König bzw.

Neu!!: 25. Januar und Geiserich · Mehr sehen »

Georg Amft

Georg Amft (* 25. Januar 1873 in Oberhannsdorf, Landkreis Glatz, Provinz Schlesien; † 9. März 1937 in Bad Altheide) war ein deutscher Komponist und Musiklehrer.

Neu!!: 25. Januar und Georg Amft · Mehr sehen »

Georg Tressler

Hans Georg Karl Philipp Tressler (* 25. Januar 1917 in Wien; † 6. Januar 2007 in Belgern, Sachsen) war ein österreichischer Filmregisseur.

Neu!!: 25. Januar und Georg Tressler · Mehr sehen »

Georg von Waldburg-Zeil (1488–1531)

Kolorierter Holzschnitt von Hans Burgkmair d. Ä. Georg III.

Neu!!: 25. Januar und Georg von Waldburg-Zeil (1488–1531) · Mehr sehen »

George Edward Pickett

George Edward Pickett George Edward Pickett (* 25. Januar 1825 in Richmond, Virginia; † 30. Juli 1875 in Norfolk, Virginia) war während des Sezessionskriegs Generalmajor der Konföderierten.

Neu!!: 25. Januar und George Edward Pickett · Mehr sehen »

Georges Grün

Georges Serge Grün (* 25. Januar 1962 in Schaarbeek) ist ein ehemaliger belgischer Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Georges Grün · Mehr sehen »

Geschichte des Johanniterordens

Der Johanniterorden entstand nach der Eroberung Jerusalems durch das Heer des Ersten Kreuzzuges im Jahre 1099 als Orden vom Hospital des Heiligen Johannes zu Jerusalem (lateinischer Name: Ordo Hospitalis sancti Johannis Ierosolimitani).

Neu!!: 25. Januar und Geschichte des Johanniterordens · Mehr sehen »

Geschichte des Staates Israel

Karte Israels Die Geschichte des Staates Israel begann nicht erst mit seiner Gründung im Jahr 1948.

Neu!!: 25. Januar und Geschichte des Staates Israel · Mehr sehen »

Giovanni Battista Bononcini

Giovanni Battista Bononcini Giovanni Battista Bononcini, gelegentlich auch Giovanni Battista Buononcini (* 18. Juli 1670 in Modena; † 9. Juli 1747 in Wien), war ein italienischer Cellist und Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Giovanni Battista Bononcini · Mehr sehen »

Glenn Kruspe

Glenn Clarence Kruspe (* 25. Januar 1909 in Stratford, Ontario; † 21. November 1983 in Cambridge, Ontario) war ein kanadischer Organist, Dirigent und Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Glenn Kruspe · Mehr sehen »

Gonzalo Aguirre

Gonzalo Aguirre Ramírez (* 25. Januar 1940 in Montevideo) ist ein uruguayischer Politiker, Rechtsanwalt und Journalist.

Neu!!: 25. Januar und Gonzalo Aguirre · Mehr sehen »

Gottlob Berger

Berger als ''SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS'' (1944) Gottlob Christian Berger (* 16. Juli 1896 in Gerstetten; † 5. Januar 1975 in Stuttgart) war im nationalsozialistischen Deutschen Reich Chef des SS-Hauptamtes, SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS.

Neu!!: 25. Januar und Gottlob Berger · Mehr sehen »

Govaert Flinck

Selbstporträt Landschaft Manoahs Opfer Bildnis der Margaretha Tulp als Braut Govert (auch Govaert) Flinck (* 25. Januar 1615 in Kleve; † 2. Februar 1660 in Amsterdam) war ein niederländischer Genre-, Historien- und Porträtmaler und Zeichner.

Neu!!: 25. Januar und Govaert Flinck · Mehr sehen »

Great Barrier Reef

Das Great Barrier Reef (deutsche Bezeichnungen: (Großes) Barriereriff, Großes Barrierriff oder Great-Barrier-Riff) vor der Nordostküste Australiens im Korallenmeer ist das größte Korallenriff der Erde.

Neu!!: 25. Januar und Great Barrier Reef · Mehr sehen »

Gregor IV.

Gregor IV. (mitte) erhält von Rabanus Maurus (rechts) dessen Buch – Darstellung aus ''De Laude Crucis'', um 831–840. Gregor IV. (* in Rom; † 25. Januar 844 ebenda) war Papst von 827 bis 844.

Neu!!: 25. Januar und Gregor IV. · Mehr sehen »

Gregor VII.

Darstellung Gregors VII. Beginn der Vita Gregorii VII. Pauls von Bernried, Heiligenkreuz, Stiftsbibliothek, Cod. 12, fol. 181v. Gregor VII., ursprünglich Hildebrand (von Soana) (* zwischen 1025 und 1030 möglicherweise in Sovana; † 25. Mai 1085 in Salerno), war vom 22.

Neu!!: 25. Januar und Gregor VII. · Mehr sehen »

Gregor von Nazianz

Wladimir, 1408) Gregor von Nazianz, auch Gregorius von Nazianzus, altgr.

Neu!!: 25. Januar und Gregor von Nazianz · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 25. Januar und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Großer Zab

Der Große Zab (kurdisch Zêyê Mezin), auch Oberer Zab (kurdisch: Zê Gewre,; Zâb-e Bozorg, syrisch-aramäisch: ܙܒܐ ܥܠܝܐ; Zawa `elaya, türkisch: Büyükzap Suyu,, Lykos; Latein: Lycus, unklare Landessprache nach akkadischen Quellen: Elamunia), ist ein linker Nebenfluss des Tigris.

Neu!!: 25. Januar und Großer Zab · Mehr sehen »

Guillaume Delisle

Guillaume de l'Isle ''Mappe-Monde'', 1707 (verbesserte Version seiner ersten Weltkarte von 1700) Guillaume Delisle (* 28. Februar 1675 in Paris; † 25. Januar 1726 in Paris), auch Guillaume de l'Isle genannt, war ein französischer Kartograph.

Neu!!: 25. Januar und Guillaume Delisle · Mehr sehen »

Gustav Abel

Gustav Abel (* 25. Jänner 1902 in Wien; † 2. Juni 1963 ebenda) war ein österreichischer Filmarchitekt und Bühnenbildner.

Neu!!: 25. Januar und Gustav Abel · Mehr sehen »

Hafsia Herzi

Hafsia Herzi am Crossing Europe Filmfestival in Linz (2008) Hafsia Herzi (* 25. Januar 1987 in Manosque, Alpes-de-Haute-Provence) ist eine französische Schauspielerin.

Neu!!: 25. Januar und Hafsia Herzi · Mehr sehen »

Hans Coppi

Hans Coppi (links) 1940 in Velten Gedenktafel in Berlin-Tegel, Seidelstraße 23 Hans Coppi (* 25. Januar 1916 in Berlin; † 22. Dezember 1942 in Berlin-Plötzensee) gehörte im Dritten Reich zur Widerstandsgruppe „Rote Kapelle“.

Neu!!: 25. Januar und Hans Coppi · Mehr sehen »

Hans Strøm

Hans Strøm Hans Strøm (* 25. Januar 1726 in Borgund (heute Ålesund); † 1. Februar 1797 in Hokksund in Øvre Eiker) war ein norwegischer Pfarrer, Naturforscher und Topograph.

Neu!!: 25. Januar und Hans Strøm · Mehr sehen »

Hans-Günther Toetemeyer

Hans-Günther Toetemeyer (* 25. Januar 1930 in Keetmanshoop, Südwestafrika; † 13. September 2017 in Trier) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 25. Januar und Hans-Günther Toetemeyer · Mehr sehen »

Hans-Jürgen Dörner (Fußballspieler)

Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner (* 25. Januar 1951 in Görlitz) ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger -spieler.

Neu!!: 25. Januar und Hans-Jürgen Dörner (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Hans-Joachim Kulenkampff

Hans-Joachim „Kuli“ Kulenkampff (* 27. April 1921 in Bremen; † 14. August 1998 in Seeham, Österreich) war ein deutscher Schauspieler und Fernsehmoderator.

Neu!!: 25. Januar und Hans-Joachim Kulenkampff · Mehr sehen »

Harold Samuel

Harold Solomon Samuel (* 23. Mai 1879 in London; † 25. Januar 1937 ebenda) war ein englischer Pianist und Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Harold Samuel · Mehr sehen »

Harry Kramer

Harry Kramer (* 25. Januar 1925 in Lingen (Ems); † 20. Februar 1997 in Kassel) war ein deutscher Tänzer, Künstler und Professor für Bildhauerei an der Kasseler Kunstakademie.

Neu!!: 25. Januar und Harry Kramer · Mehr sehen »

Harti Weirather

Hartmann „Harti“ Weirather (* 25. Jänner 1958 in Reutte) ist ein ehemaliger österreichischer Skirennläufer.

Neu!!: 25. Januar und Harti Weirather · Mehr sehen »

Heidrun Hesse

Heidrun Hesse (* 14. Juli 1951 in Wittdün auf Amrum; † 25. Januar 2007 in Wyk auf Föhr) war eine deutsche Philosophin.

Neu!!: 25. Januar und Heidrun Hesse · Mehr sehen »

Heinrich II. (Hoya)

Siegel Heinrichs II. von Hoya Heinrich II.

Neu!!: 25. Januar und Heinrich II. (Hoya) · Mehr sehen »

Heinrich IV. (HRR)

Insignien in den Händen einträchtig neben ihrem Vater. Krakau, Bibliothek des Domkapitels 208, fol. 2v Heinrich IV. (* 11. November 1050 vermutlich in Goslar; † 7. August 1106 in Lüttich) aus der Familie der Salier war der älteste Sohn des Kaisers Heinrich III. und der Kaiserin Agnes.

Neu!!: 25. Januar und Heinrich IV. (HRR) · Mehr sehen »

Heinrich IV. von Rosenberg

Heinrich IV.

Neu!!: 25. Januar und Heinrich IV. von Rosenberg · Mehr sehen »

Heinrich Landahl

Heinrich Landahl (* 25. Januar 1895 in Altona; † 22. Oktober 1971 in Hamburg) war ein deutscher Politiker (DDP, SPD) und langjähriger Hamburger Schulsenator.

Neu!!: 25. Januar und Heinrich Landahl · Mehr sehen »

Heinrich Seuse

Seuse, angegriffen von Dämonen, Teufeln, Menschen und Tieren (Bild aus dem Exemplar, zweite Hälfte des 14. Jahrhunderts, Bibliothèque Nationale et Universitaire, Strasbourg) Dominikanerkloster in Konstanz, historisierende Rekonstruktion Heinrich Seuse (* 21. März 1295 oder 1297 in Konstanz oder in Überlingen; † 25. Januar 1366 in Ulm), auch Heinrich (von) Suso, Heinrich Seuß oder (weniger gebräuchlich) Heinrich von Berg, oder auch „Amandus“ ist ein mittelalterlicher Mystiker und Dominikaner, der in Konstanz und Ulm, am Oberrhein und in der Schweiz wirkte.

Neu!!: 25. Januar und Heinrich Seuse · Mehr sehen »

Heinrich VIII. (England)

Unterschrift Heinrichs VIII. Heinrich VIII.

Neu!!: 25. Januar und Heinrich VIII. (England) · Mehr sehen »

Heinz P. Adamek

Heinz P. Adamek (* 25. Jänner 1944 in Wien) ist ein österreichischer Jurist, Kunstmanager, Autor und war von 1975 bis 1998 Rektoratsdirektor sowie von 1998 bis 2009 Universitätsdirektor der Hochschule / Universität für Angewandte Kunst Wien.

Neu!!: 25. Januar und Heinz P. Adamek · Mehr sehen »

Heinz Schiller

Heinz Schiller (* 25. Januar 1930 in Frauenfeld; † 25. März 2007 in Genf) war ein Schweizer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Heinz Schiller · Mehr sehen »

Helge von Koch

Nils Fabian Helge von Koch (* 25. Januar 1870 in Stockholm; † 11. März 1924 in Danderyd) war ein schwedischer Mathematiker.

Neu!!: 25. Januar und Helge von Koch · Mehr sehen »

Helmut Ahner

Helmut Ahner (* 25. Januar 1928 in Dresden; † 25. April 2014) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 25. Januar und Helmut Ahner · Mehr sehen »

Helmut Kahlert

Helmut Kahlert (* 7. Juni 1927 in Kleinheubach; † 25. Januar 2009 in Furtwangen) war ein deutscher Sozialwissenschaftler und Uhrenhistoriker.

Neu!!: 25. Januar und Helmut Kahlert · Mehr sehen »

Helmut Kohl

Helmut Kohl als Bundeskanzler (1989) rechtsHelmut Josef Michael Kohl (* 3. April 1930 in Ludwigshafen am Rhein; † 16. Juni 2017 ebenda) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: 25. Januar und Helmut Kohl · Mehr sehen »

Helmut Meyer-Abich

Helmut Meyer-Abich (* 20. Juli 1919 in Göttingen; † 25. Januar 2008) war ein deutscher Marineoffizier und Geologe.

Neu!!: 25. Januar und Helmut Meyer-Abich · Mehr sehen »

Henri Louveau

Ernest Henri Louveau (* 25. Januar 1910 in Suresnes, Département Hauts-de-Seine; † 7. Januar 1991 in Orléans) war ein französischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Henri Louveau · Mehr sehen »

Herbert Eulenberg

Porträt von Herbert Eulenberg Signatur von Herbert Eulenberg 12. April 1949 bei einer Tagung des Deutschen PEN-Zentrums in Hamburg, vierter von rechts Max Herbert Eulenberg (* 25. Januar 1876 in Mülheim am Rhein; † 4. September 1949 in Düsseldorf-Kaiserswerth) war ein deutscher Schriftsteller und kämpferischer Humanist.

Neu!!: 25. Januar und Herbert Eulenberg · Mehr sehen »

Hermann Amandus Schwarz

Karl Hermann Amandus Schwarz „Schwarzscher Stiefel“ - eine unendliche Oberfläche mit endlichem Inhalt. Der Mantel des zylindrischen Körpers wird dazu in immer kleinere Dreiecke aufgeteilt. Hermann Amandus Schwarz (* 25. Januar 1843 in Hermsdorf, Schlesien; † 30. November 1921 in Berlin) war ein deutscher Mathematiker und Hochschullehrer in Berlin.

Neu!!: 25. Januar und Hermann Amandus Schwarz · Mehr sehen »

Hermann Morneweg

Siegel Hermann Mornewegs um 1328 Hermann Morneweg, vereinzelt auch Mornewech geschrieben (* um 1270 wahrscheinlich in King’s Lynn (England); † 25. Januar 1338 in Lübeck), war Bürgermeister der Hansestadt Lübeck.

Neu!!: 25. Januar und Hermann Morneweg · Mehr sehen »

Hessischer Rundfunk

Hessischer Rundfunk mit ARD-Stern in Frankfurt Der Hessische Rundfunk (hr) ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) für das Land Hessen mit Sitz in Frankfurt am Main.

Neu!!: 25. Januar und Hessischer Rundfunk · Mehr sehen »

Himachal Pradesh

Himachal Pradesh (Hindi: हिमाचल प्रदेश) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 55.673 Quadratkilometern und einer Bevölkerung von etwa 6,9 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: 25. Januar und Himachal Pradesh · Mehr sehen »

Hochzeitsmarsch

Melodie des Brautlied aus der Oper ''Lohengrin'' von Richard Wagner Als Hochzeitsmarsch bezeichnet man in der Regel zwei Kompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdy beziehungsweise Richard Wagner, die sich zur Begleitung von Trauungszeremonien großer Beliebtheit erfreuen.

Neu!!: 25. Januar und Hochzeitsmarsch · Mehr sehen »

Homer Ledbetter

Homer Carroll „Doc“ Ledbetter (* 25. Januar 1910 in Huntsville, Arkansas; † 22. Oktober 1946 bei Raton, New Mexico), war ein US-amerikanischer American-Football- und Baseball-Spieler.

Neu!!: 25. Januar und Homer Ledbetter · Mehr sehen »

Honoré Vaillancourt

Honoré Vaillancourt (* 25. November 1892 in Montreal; † 25. Januar 1933 ebenda) war ein kanadischer Sänger (Bariton).

Neu!!: 25. Januar und Honoré Vaillancourt · Mehr sehen »

Hotel

Hotel Ritz Porto Carras auf der Chalkidiki. Die Hotelanlage aus mehreren Einzelhotels wurde in den 1960er Jahren von Walter Gropius entworfen Ein Hotel ist ein Beherbergungs- und Verpflegungsbetrieb für Gäste gegen Bezahlung.

Neu!!: 25. Januar und Hotel · Mehr sehen »

Hugo von Hofmannsthal

Hugo von Hofmannsthal, 1910 Hugo Laurenz August Hofmann, Edler von Hofmannsthal (genannt Hugo von Hofmannsthal; * 1. Februar 1874 in Wien; † 15. Juli 1929 in Rodaun bei Wien) war ein österreichischer Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker, Librettist sowie Mitbegründer der Salzburger Festspiele.

Neu!!: 25. Januar und Hugo von Hofmannsthal · Mehr sehen »

Husni Mubarak

Unterschrift von Husni Mubarak Muhammad Husni Mubarak (* 4. Mai 1928 in Musaliha, Gouvernement al-Minufiyya), auch Mohamed Hosni Mubarak, war vom 14.

Neu!!: 25. Januar und Husni Mubarak · Mehr sehen »

Ibrāhīm ibn al-Walīd

Ibrāhīm ibn al-Walīd (gest. 25. Januar 750) war der dreizehnte Kalif der Umayyaden (744).

Neu!!: 25. Januar und Ibrāhīm ibn al-Walīd · Mehr sehen »

Idi Amin

Idi Amin (1973) Idi Amin Dada (* angeblich 17. Mai 1928 als Idi Awo-Ongo Angoo in Koboko bei Arua, Uganda; † 16. August 2003 in Dschidda, Saudi-Arabien) war von 1971 bis 1979 ugandischer Diktator.

Neu!!: 25. Januar und Idi Amin · Mehr sehen »

Ilse Arlt

Ilse Arlt (Ilse von Arlt) (* 1. Mai 1876 in Wien, Österreich-Ungarn; † 25. Jänner 1960 ebenda) zählt zu den Wegbereiterinnen wissenschaftsgeleiteter Sozialer Arbeit.

Neu!!: 25. Januar und Ilse Arlt · Mehr sehen »

Ilya Prigogine

Ilya Prigogine (/ Ilja Romanowitsch Prigoschin, wiss. Transliteration Il'ja Romanovič Prigožin; * 25. Januar 1917 in Moskau; † 28. Mai 2003 in Brüssel) war ein russisch-belgischer Physikochemiker, Philosoph und Nobelpreisträger.

Neu!!: 25. Januar und Ilya Prigogine · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: 25. Januar und Indien · Mehr sehen »

Investiturstreit

Mathilde von Tuszien und Hugo von Cluny als Fürsprecher Heinrichs IV. (Vita Mathildis des Donizio, um 1115. Vatikanstadt, Bibliotheca Apostolica Vaticana, Ms. Vat. lat. 4922, fol. 49v) Der Investiturstreit (einkleiden) war der Höhepunkt eines politischen Konflikts im mittelalterlichen Europa zwischen geistlicher (imperium sacerdotium) und weltlicher Macht (imperium regnum) um die Amtseinsetzung von Geistlichen durch die weltliche Macht.

Neu!!: 25. Januar und Investiturstreit · Mehr sehen »

Iris von Arnim

Iris von Arnim (* 25. Januar 1945 in Berbisdorf, Schlesien) ist eine deutsche Modedesignerin.

Neu!!: 25. Januar und Iris von Arnim · Mehr sehen »

Isabelle de France († 1358)

Isabelle de France (Jean Fouquet, ca. 1455–1460) Isabelle de France (* um 1295 in Paris; † 23. August 1358 auf Hertford Castle,J. R. Maddicott: Isabella von Frankreich, Königin von England, Sp. 667. Hertfordshire) war eine französische Prinzessin und Königin von England.

Neu!!: 25. Januar und Isabelle de France († 1358) · Mehr sehen »

Islamische Revolution

Ruhollah Chomeini bei seiner Rückkehr aus dem Exil am 1. Februar 1979 am Flughafen in Teheran. Oben links: Sadegh Ghotbzadeh Die Islamische Revolution, von säkularen Gruppierungen auch als „Iranische Revolution“ bezeichnet, war eine vielschichtige Bewegung, die 1979 zur Absetzung von Schah Mohammad Reza Pahlavi und zur Beendigung der Monarchie in Iran führte.

Neu!!: 25. Januar und Islamische Revolution · Mehr sehen »

István Fekete

István Fekete: Gebete des Waldes (Jäger und Förster Museum, Sopron). István Fekete (* 25. Januar 1900 in Gölle, Österreich-Ungarn; † 23. Juni 1970 in Budapest) war ein ungarischer Schriftsteller.

Neu!!: 25. Januar und István Fekete · Mehr sehen »

Itzhak Stern

Itzhak Stern (geboren am 25. Januar 1901 in Krakau, Österreich-Ungarn; gestorben 1969 in Israel) war ein polnischer-israelischer Überlebender der Schoah, der als Unterstützer der Rettungsaktionen von Oskar Schindler bekannt wurde.

Neu!!: 25. Januar und Itzhak Stern · Mehr sehen »

Ivana Rudelić

Ivana Rudelić (* 25. Januar 1992 in Wangen im Allgäu) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 25. Januar und Ivana Rudelić · Mehr sehen »

Iwan Iwanowitsch Schuwalow

Iwan Schuwalow im Jahr 1760, Porträt von Fjodor Rokotow. Iwan Iwanowitsch Schuwalow (wiss. Transliteration Ivan Ivanovič Šuvalov; * in Moskau; † in Sankt Petersburg), war ein russischer Graf, Favorit der Kaiserin Elisabeth von Russland, Förderer der Aufklärung und Begründer der Universität Moskau und der Petersburger Kunstakademie.

Neu!!: 25. Januar und Iwan Iwanowitsch Schuwalow · Mehr sehen »

Jan Blockx

Joannes Josephus „Jan“ Blockx (* 25. Januar 1851 in Antwerpen; † 26. Mai 1912 in Kapellenbos bei Antwerpen) war ein belgischer Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Jan Blockx · Mehr sehen »

Jane Bathori

Jane Bathori, eigentlich Jeanne-Marie Berthier (* 14. Juni 1877 in Paris; † 25. Januar 1970 ebenda) war eine französische Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: 25. Januar und Jane Bathori · Mehr sehen »

Jaques Lazier

Jaques Lazier im Training zum Indianapolis 500 2007 Jaques Lazier (* 25. Januar 1971 in Denver) ist ein US-amerikanischer Rennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Jaques Lazier · Mehr sehen »

Jânio Quadros

Jânio Quadros Jânio da Silva Quadros (* 25. Januar 1917 in Campo Grande, MS; † 16. Februar 1992 in São Paulo, SP) war ein brasilianischer Politiker und im Jahr 1961 Präsident seines Landes.

Neu!!: 25. Januar und Jânio Quadros · Mehr sehen »

Jürgen Aschoff

Jürgen Walther Ludwig Aschoff (* 25. Januar 1913 in Freiburg im Breisgau; † 12. Oktober 1998 ebenda) war ein deutscher Biologe und Verhaltensphysiologe; zusammen mit Erwin Bünning und Colin Pittendrigh Begründer der Chronobiologie.

Neu!!: 25. Januar und Jürgen Aschoff · Mehr sehen »

Jürgen Hingsen

Jürgen Hingsen Jürgen Hingsen (* 25. Januar 1958 in Duisburg) ist ein ehemaliger deutscher Sportler (Zehnkampf).

Neu!!: 25. Januar und Jürgen Hingsen · Mehr sehen »

Jürgen Renfordt

Jürgen Renfordt bei seinem Auftritt auf dem NRW-Tag 2009 in Hamm Jürgen Renfordt (* 25. Januar 1955 in Wetter an der Ruhr) ist ein deutscher Schlagersänger, Komponist, Texter, Musikproduzent und WDR 4-Moderator.

Neu!!: 25. Januar und Jürgen Renfordt · Mehr sehen »

Jean-Baptiste Drouet d’Erlon

Jean-Baptiste Drouet Jean-Baptiste Drouet, comte d’Erlon (* 29. Juli 1765 in Reims; † 25. Januar 1844 in Paris) war ein französischer General und Marschall von Frankreich.

Neu!!: 25. Januar und Jean-Baptiste Drouet d’Erlon · Mehr sehen »

Jean-Marc Ayrault

Jean-Marc Ayrault im März 2012 Jean-Marc Ayrault (* 25. Januar 1950 in Maulévrier, Département Maine-et-Loire) ist ein französischer Politiker (PS).

Neu!!: 25. Januar und Jean-Marc Ayrault · Mehr sehen »

Jesuiten

Erkennungszeichen des Ordens. Il Gesù in Rom, Mutterkirche des Jesuitenordens Als Jesuiten werden die Mitglieder der katholischen Ordensgemeinschaft Gesellschaft Jesu (Societas Jesu, Ordenskürzel: SJ) bezeichnet, die am 15.

Neu!!: 25. Januar und Jesuiten · Mehr sehen »

Jiang Qing

Jiang Qing, 1976 Jiang Qing Jiang Qing (* März 1914 in Zhucheng (诸城), Provinz Shandong; † 14. Mai 1991 in Peking) war die vierte und letzte Ehefrau Mao Zedongs und eine treibende Kraft hinter der chinesischen Kulturrevolution.

Neu!!: 25. Januar und Jiang Qing · Mehr sehen »

Joaquim Pimenta de Castro

General Joaquim Pimenta de Castro Joaquim Pereira Pimenta de Castro (* 5. November 1846 in Monção; † 14. Mai 1918 in Lissabon) war ein portugiesischer General und Politiker.

Neu!!: 25. Januar und Joaquim Pimenta de Castro · Mehr sehen »

Jochen Brauer

Joachim „Jochen“ Brauer (* 25. Januar 1929 in Görlitz) ist ein deutscher Jazz- und Unterhaltungsmusiker (Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon, Flöte, Klarinette, Akkordeon), Arrangeur und Bandleiter.

Neu!!: 25. Januar und Jochen Brauer · Mehr sehen »

Johann Georg Lorenz

Johann Georg Lorenz (* 25. Januar 1627 in Schmannewitz; † 13. Oktober 1689 in Schulpforte) war ein deutscher Pädagoge.

Neu!!: 25. Januar und Johann Georg Lorenz · Mehr sehen »

Johann Gottfried Piefke

Johann Gottfried Piefke Johann Gottfried Piefke (* 9. September 1815 in Schwerin an der Warthe; † 25. Januar 1884 in Frankfurt (Oder)) war ein preußischer Militärmusiker und Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Johann Gottfried Piefke · Mehr sehen »

Johann Gottfried Vierling

Johann Gottfried Vierling Johann Gottfried Vierling (* 25. Januar 1750 in Metzels; † 22. November 1813 in Schmalkalden) war ein deutscher Organist und Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Johann Gottfried Vierling · Mehr sehen »

Johann Karl Erler der Jüngere

Johann Karl Erler (der Jüngere) (* 25. Januar 1802 in Baruth; † 9. April 1875 in Magdeburg) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: 25. Januar und Johann Karl Erler der Jüngere · Mehr sehen »

Johann Kaspar Arletius

Johann Kaspar Arletius Johann Kaspar Arletius (auch Johann Caspar Arletius; Nachname latinisiert aus Arlet oder Arlt; * 1. Oktober 1707 in Breslau; † 25. Januar 1784 ebenda) war ein deutscher Pädagoge und Universalgelehrter.

Neu!!: 25. Januar und Johann Kaspar Arletius · Mehr sehen »

Johann Michael Ackner

Johann Michael Ackner Ackner-Gedenkstein in Hammersdorf Ackners Kabinett in Hammersdorf Johann Michael Ackner (* 25. Januar 1782 in Schäßburg, Siebenbürgen; † 12. August 1862 in Hammersdorf bei Hermannstadt, Siebenbürgen) war ein Archäologe und Naturforscher.

Neu!!: 25. Januar und Johann Michael Ackner · Mehr sehen »

Johann Peter Snell

Johann Peter Snell (* 25. Januar 1720 in Braubach im Hessischen; † 1. April 1797 in Klingelbach) war ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: 25. Januar und Johann Peter Snell · Mehr sehen »

Johann von Leers

Johann von Leers (1933) Johann von Leers, auch Johann-Jakob von Leers (* 25. Januar 1902 in Vietlübbe, Mecklenburg; † 5. März 1965 in Kairo; mit zahlreichen Pseudonymen nach 1945) war ein deutscher NS-Publizist und Jurist.

Neu!!: 25. Januar und Johann von Leers · Mehr sehen »

Johannes Carl

Johannes Carl (gelegentlich auch als Johannes Karl referenziert; * 21. März 1806 in Nauheim, Kurfürstentum Hessen; † 25. Januar 1887 in Preungesheim, heute zu Frankfurt am Main) war ein deutscher evangelischer Theologe, Konsistorialrat und Dichter.

Neu!!: 25. Januar und Johannes Carl · Mehr sehen »

Johannes XXIII.

Hl. Papst Johannes XXIII. (1959) Wappen von Johannes XXIII. Johannes XXIII. (* 25. November 1881 in Sotto il Monte, Provinz Bergamo, Lombardei; † 3. Juni 1963 in der Vatikanstadt) – bürgerlicher Name Angelo Giuseppe Roncalli – wurde am 28. Oktober 1958 als Nachfolger von Pius XII. zum 261. Papst der römisch-katholischen Kirche gewählt.

Neu!!: 25. Januar und Johannes XXIII. · Mehr sehen »

John Fisher, 1. Baron Fisher

Admiral John „Jacky“ Fisher John Arbuthnot Fisher, 1.

Neu!!: 25. Januar und John Fisher, 1. Baron Fisher · Mehr sehen »

John Hibbett DeWitt

John Hibbett (Jack) DeWitt junior (* 20. Februar 1906 in Nashville, Tennessee; † 25. Januar 1999 ebenda) war ein US-amerikanischer Elektroingenieur.

Neu!!: 25. Januar und John Hibbett DeWitt · Mehr sehen »

John Hurt

John Hurt, 2015 John Hurt 2009 beim Tribeca Film Festival Sir John Vincent Hurt, Kt CBE (* 22. Januar 1940 in Chesterfield, Derbyshire; † 25. Januar 2017 in Cromer, Norfolk BBC News, 28. Januar 2017, abgerufen am 29. Januar 2017 (englisch).Nach Angaben seines Agenten starb Hurt am 27. Januar in London. Andrew Pulver: The Guardian, 28. Januar 2017, abgerufen am 29. Januar 2017 (englisch).), war ein britischer Theater- und Filmschauspieler sowie Synchronsprecher.

Neu!!: 25. Januar und John Hurt · Mehr sehen »

Johnny Cecotto

Johnny Cecotto 1976 auf Yamaha Alberto „Johnny“ Cecotto (* 25. Januar 1956 in Caracas, Venezuela) ist ein ehemaliger venezolanischer Motorsportler.

Neu!!: 25. Januar und Johnny Cecotto · Mehr sehen »

Jonathan Rivera Vieco

Jonathan Samuel Rivera Vieco (* 25. Januar 1979 in Valencia, Spanien) ist ein spanischer Handballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Jonathan Rivera Vieco · Mehr sehen »

José de Anchieta

José de Anchieta José de Anchieta (* 19. März 1534 in San Cristóbal de La Laguna (Teneriffa); † 9. Juni 1597 in Reritiba, heute Anchieta (Espírito Santo)) war ein spanischer Missionar, Jesuit und Sprachforscher.

Neu!!: 25. Januar und José de Anchieta · Mehr sehen »

Joseph Görres

Joseph Görres Johann Joseph Görres (seit 1839: von Görres; * 25. Januar 1776 in Koblenz; † 29. Januar 1848 in München) war ein deutscher Gymnasial- und Hochschullehrer sowie katholischer Publizist, der als Naturphilosoph vor allem durch seine vierbändige Christliche Mystik bekannt wurde.

Neu!!: 25. Januar und Joseph Görres · Mehr sehen »

Joseph-Louis Lagrange

Gemälde von Joseph-Louis Lagrange Joseph-Louis de Lagrange (* 25. Januar 1736 in Turin als Giuseppe Lodovico Lagrangia; † 10. April 1813 in Paris) war ein italienischer Mathematiker und Astronom.

Neu!!: 25. Januar und Joseph-Louis Lagrange · Mehr sehen »

Josh Powell

Josh Powell (* 25. Januar 1983 in Charleston, South Carolina) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Josh Powell · Mehr sehen »

Juan Vicente Mas Quiles

Juan Vicente Mas Quiles (* 25. Januar 1921 in Liria, Provinz Valencia) ist ein spanischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: 25. Januar und Juan Vicente Mas Quiles · Mehr sehen »

Julia Frances Smith

Julia Frances Smith (* 25. Januar 1905 in Denton/Texas; † 27. April 1989 in New York City) war eine US-amerikanische Komponistin und Pianistin.

Neu!!: 25. Januar und Julia Frances Smith · Mehr sehen »

Justus Erich Walbaum

Justus Erich Walbaum Justus Erich Walbaum, eigentlich Johann Gebhard Justus Erich Walbaum, (* 25. Januar 1768 in Steinlah bei Haverlah; † 21. Juni 1837 in Weimar) war ein deutscher Schriftentwerfer, Schriftgießer und Stempelschneider.

Neu!!: 25. Januar und Justus Erich Walbaum · Mehr sehen »

Jutta Kaddatz

Jutta Kaddatz (* 25. Januar 1953 in Berlin) ist eine deutsche Politikerin (CDU).

Neu!!: 25. Januar und Jutta Kaddatz · Mehr sehen »

Kalter Krieg

NATO und Warschauer Pakt im Kalten Krieg Kalter Krieg wird der Konflikt zwischen den Westmächten unter Führung der Vereinigten Staaten von Amerika und dem sogenannten Ostblock unter Führung der Sowjetunion genannt, den diese von 1947 bis 1989 mit nahezu allen Mitteln austrugen.

Neu!!: 25. Januar und Kalter Krieg · Mehr sehen »

Karl Adler (Musikwissenschaftler)

Karl Adler (geboren 25. Januar 1890 in Buttenhausen bei Münsingen, Königreich Württemberg; gestorben 1973 in Leonia, New Jersey) war ein jüdischer Musikwissenschaftler.

Neu!!: 25. Januar und Karl Adler (Musikwissenschaftler) · Mehr sehen »

Karl Appold

Karl Appold, gezeichnet von Wilhelm Leibl (1866) Karl Appold (* 25. Januar 1840 in Nürnberg; † 25. September 1884 in München) war ein deutscher Maler, Zeichner und Kupferstecher.

Neu!!: 25. Januar und Karl Appold · Mehr sehen »

Karl Hasel

Karl Hasel (* 25. Januar 1909 in Karlsruhe; † 20. Februar 2001 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Forstwissenschaftler.

Neu!!: 25. Januar und Karl Hasel · Mehr sehen »

Karl Henrik Anckarswärd

Karl Henrik Anckarswärd Karl Henrik Anckarswärd (* 22. April 1782 in Sveaborg; † 25. Januar 1865 in Stockholm) war ein schwedischer Oberst und Politiker.

Neu!!: 25. Januar und Karl Henrik Anckarswärd · Mehr sehen »

Karl Junker (Künstler)

Karl Junker mit einem Modell des Junkerhauses, um 1900 Karl Friedrich Junker, genannt Karl Junker (* 30. August 1850 in Lemgo; † (24. oder) 25. Januar 1912 ebenda) war ein deutscher Maler, Bildhauer und Architekt in Lemgo/Lippe.

Neu!!: 25. Januar und Karl Junker (Künstler) · Mehr sehen »

Karoline Jagemann

Jakob Wilhelm Christian Roux. Karoline Jagemann, Gemälde von Joseph Karl Stieler. Gedenktafel am Haus Herderplatz 16 in Weimar Grab Karoline Jagemanns auf dem Trinitatisfriedhof Henriette Karoline Friedericke Jagemann von Heygendorff, auch Caroline Jagemann (* 25. Januar 1777 in Weimar; † 10. Juli 1848 in Dresden) war eine der hervorragendsten tragischen Schauspielerinnen und Sängerinnen ihrer Zeit sowie eine Theaterintendantin.

Neu!!: 25. Januar und Karoline Jagemann · Mehr sehen »

Kasime Adilo

VCM 2013. Kasime Adilo (auch: Kasime Adilo Roba oder Kasine Adilo; * 25. Januar 1979) ist ein äthiopischer Marathonläufer.

Neu!!: 25. Januar und Kasime Adilo · Mehr sehen »

Katharina von Aragon

Unterschrift von Katharina von Aragón, wörtlich: ''Katherina the quene'' Katharina von Aragon (auch Katharina von Aragonien, oder Catalina de Trastámara y Trastámara,; * 15. oder 16. Dezember 1485 in Alcalá de Henares; † 7. Januar 1536 auf Schloss Kimbolton, Kimbolton, Huntingdonshire) war als erste Frau Heinrichs VIII. Königin von England und Mutter der späteren Königin Maria I. Tudor.

Neu!!: 25. Januar und Katharina von Aragon · Mehr sehen »

Katharina von Hanau (1408–1460)

Katharina von Hanau (* 25. Januar 1408; † 25. September 1460) war die älteste Tochter von Reinhard II. von Hanau, der 1429 erster Graf von Hanau wurde, und von Katharina von Nassau-Beilstein († 6. September 1459).

Neu!!: 25. Januar und Katharina von Hanau (1408–1460) · Mehr sehen »

Kathedrale von Reims

Grundriss Die Kathedrale Notre-Dame von Reims in der nordfranzösischen Stadt Reims gilt als eine der architektonisch bedeutendsten gotischen Kirchen Frankreichs.

Neu!!: 25. Januar und Kathedrale von Reims · Mehr sehen »

Königreich Aragón

Das Königreich Aragón war ein Staatsgebilde des mittelalterlichen Spaniens, welches von 1035 bis 1707 existierte.

Neu!!: 25. Januar und Königreich Aragón · Mehr sehen »

Königreich Jerusalem

Das Königreich Jerusalem war einer von vier Kreuzfahrerstaaten im Heiligen Land.

Neu!!: 25. Januar und Königreich Jerusalem · Mehr sehen »

Ken Kavanaugh

Kenneth William Kavanaugh (* 23. November 1916 in Little Rock, Arkansas, USA; † 25. Januar 2007 in Sarasota, Florida) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 25. Januar und Ken Kavanaugh · Mehr sehen »

Kidane Yebio

Kidane Yebio (* 25. Januar 1958 in Shinara, Eritrea) ist äthiopisch-katholischer Bischof von Keren.

Neu!!: 25. Januar und Kidane Yebio · Mehr sehen »

Kilian Jakob

Kilian Jakob (* 25. Januar 1998 in Bad Neuenahr-Ahrweiler, tsv1860.de vom 30. August 2017; Zugriff am 1. September 2017) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Kilian Jakob · Mehr sehen »

Kim Manners

Kim Manners (* 13. Januar 1951; † 25. Januar 2009 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Fernsehregisseur und -produzent.

Neu!!: 25. Januar und Kim Manners · Mehr sehen »

Kitahara Hakushū

Kitahara Hakushū Kitahara Hakushū (jap. 北原 白秋, eigentlich: Kitahara Ryūkichi (北原 隆吉); * 25. Januar 1885 in Yanagawa; † 22. November 1942 in Tokio) war ein japanischer Lyriker, besonders auch der Kinderlyrik.

Neu!!: 25. Januar und Kitahara Hakushū · Mehr sehen »

Klaus Amrath

Klaus Amrath (* 25. Januar 1954) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Klaus Amrath · Mehr sehen »

Klaus Mertens (Schauspieler)

Klaus Mertens (* 25. Januar 1929 in Rostock; † 27. April 2003 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 25. Januar und Klaus Mertens (Schauspieler) · Mehr sehen »

Kleiderbügel

Kleiderbügel aus Draht und aus Holz faltbare Kleiderbügel mit Aufbewahrungsetui, um 1960 Kleiderbügel sind Haushaltsgeräte, die zum Aufhängen von Kleidungsstücken in Schränken oder in Garderoben dienen.

Neu!!: 25. Januar und Kleiderbügel · Mehr sehen »

Knud Wollenberger

Knud Wollenberger (* 23. Februar 1952 in Kopenhagen, Dänemark; † 25. Januar 2012 in Gortavrulla, Feakle Parish, County Clare, Irland) war ein deutschsprachiger Lyriker dänischer Nationalität und inoffizieller Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit.

Neu!!: 25. Januar und Knud Wollenberger · Mehr sehen »

Komitee für unamerikanische Umtriebe

Das Komitee für unamerikanische Umtriebe, im Original House Committee on Un-American Activities, abgekürzt HCUA oder HUAC für die Kurzbezeichnung House Un-American Activities Committee, oft auch übersetzt als Ausschuss für unamerikanische Umtriebe, war ein Gremium beim Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 25. Januar und Komitee für unamerikanische Umtriebe · Mehr sehen »

Kurahara Korehito

Kurahara Korehito (jap. 蔵原 惟人; * 26. Januar 1902; † 25. Januar 1999) war ein japanischer Literaturkritiker.

Neu!!: 25. Januar und Kurahara Korehito · Mehr sehen »

Kurfürstentum Bayern

Flagge des Kurfürstentums Bayern Kurfürstentum Bayern ist die rechtlich ungenaue Bezeichnung für das Herzogtum Bayern seit der Erlangung der Kurwürde für die Herzöge von Bayern im Jahr 1623 bis zur Ausrufung des Königreichs Bayern 1806.

Neu!!: 25. Januar und Kurfürstentum Bayern · Mehr sehen »

Kurt Kranich

Kurt Kranich (* 25. Januar 1922 in Karlsruhe) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Neu!!: 25. Januar und Kurt Kranich · Mehr sehen »

Kurt Krenn

Der ehemalige Bischof von St. Pölten, Kurt Krenn Kurt Krenn (* 28. Juni 1936 in Neustift im Mühlkreis, Oberösterreich; † 25. Jänner 2014 in Gerersdorf, Niederösterreich) war ein österreichischer Geistlicher und wurde 1987 Weihbischof der Erzdiözese Wien und war von 1991 bis 2004 Bischof von St. Pölten.

Neu!!: 25. Januar und Kurt Krenn · Mehr sehen »

Kurt Maetzig

Günther Simon (2. von links) 1955 bei einer Vorführung des zweiten Thälmann-Films Kurt Maetzig (* 25. Januar 1911 in Berlin; † 8. August 2012 in Bollewick-Wildkuhl) war ein deutscher Filmregisseur.

Neu!!: 25. Januar und Kurt Maetzig · Mehr sehen »

Léo Delibes

Léo Delibes oder Clément Philibert Léo Delibes (* 21. Februar 1836 bei Saint-Germain-du-Val (Département Sarthe); † 16. Januar 1891 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Léo Delibes · Mehr sehen »

Lebensmittelmarke

Eine Lebensmittelmarke ist ein vom Staat ausgegebenes Dokument zur Bescheinigung, dass der Besitzer ein bestimmtes Lebensmittel in einer bestimmten Menge kaufen darf.

Neu!!: 25. Januar und Lebensmittelmarke · Mehr sehen »

Leiji Matsumoto

Leiji Matsumoto, 2008 Leiji Matsumoto (jap. 松本 零士, Matsumoto Reiji; * 25. Januar 1938 in Kurume) ist ein Pseudonym des japanischen Mangaka und Regisseurs Akira Matsumoto (松本 あきら, Matsumoto Akira), der vor allem für seine Vielzahl an Space Operas bekannt ist.

Neu!!: 25. Januar und Leiji Matsumoto · Mehr sehen »

Leyli va Madschnun

Leyli va Madschnun – aserbaidschanisch Leyli və Məcnun, d. h. „Leyli und Madschnun“ – ist der Name der ersten aserbaidschanischen Oper.

Neu!!: 25. Januar und Leyli va Madschnun · Mehr sehen »

Libgart Schwarz

Libgart Schwarz (* 25. Jänner 1941 in Sankt Veit an der Glan, Kärnten) ist eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: 25. Januar und Libgart Schwarz · Mehr sehen »

Libretto

Titel des Libretto der Aufführung der Oper ''Die verkaufte Braut'' von Bedřich Smetana in der Metropolitan Opera 1908. Das Libretto (ital. „Büchlein“, Diminutiv zu libro „Buch“; Plural: Libretti) ist der Text einer Oper, eines Oratoriums, einer Operette, eines Musicals oder einer Kantate; im weiteren Sinne werden auch Szenarien für Ballette und Pantomimen gelegentlich als Libretti bezeichnet.

Neu!!: 25. Januar und Libretto · Mehr sehen »

Lidia Chojecka

Lidia Chojecka (* 25. Januar 1977 in Siedlce) ist eine polnische Mittel- und Langstreckenläuferin, die am erfolgreichsten auf der 1500- und der 3000-Meter-Distanz ist.

Neu!!: 25. Januar und Lidia Chojecka · Mehr sehen »

Liebe

„Die Liebe“, Bild aus dem Zyklus zur Liebe von Ferdinand Hodler (1853–1918) Liebe (über mhd. liep, „Gutes, Angenehmes, Wertes“ von idg. *leubh- gern, lieb haben, begehren) ist eine Bezeichnung für stärkste Zuneigung und Wertschätzung.

Neu!!: 25. Januar und Liebe · Mehr sehen »

Liste der Herrscher von Neapel

Diese Liste enthält die souveränen Herrscher Neapels beginnend von der Teilung des normannischen Königreichs Sizilien in ein insulares (Trinacria) und ein festländisches (Mezzogiorno) Königreich im Jahr 1282 bis zur Gründung des Königreichs Italien im Jahr 1861.

Neu!!: 25. Januar und Liste der Herrscher von Neapel · Mehr sehen »

Liste der Kalifen

Der Kalif ist nach dem islamischen Glauben der Nachfolger des Propheten Mohammed, der mit der religiösen und politischen Führung der islamischen Gemeinde, der Umma, betraut ist.

Neu!!: 25. Januar und Liste der Kalifen · Mehr sehen »

Lomonossow-Universität Moskau

Hauptgebäude der Lomonossow-Universität auf den Sperlingsbergen. Die Lomonossow-Universität Moskau oder auch Staatliche Universität Moskau ist die größte Universität Russlands.

Neu!!: 25. Januar und Lomonossow-Universität Moskau · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: 25. Januar und London · Mehr sehen »

Lou Groza

Louis Roy „Lou“ Groza (* 25. Januar 1924 in Martins Ferry, Ohio; † 29. November 2000 in Middleburgh Heights, Ohio), Spitzname: "The Toe", war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer.

Neu!!: 25. Januar und Lou Groza · Mehr sehen »

Luanda

Luanda (ursprünglich São Paulo da Assunção de Loanda, Schreibweise bis ins 19. Jahrhundert auch Loanda) ist die Hauptstadt Angolas und hat etwa 6,7 Millionen Einwohner (Stand 2014).

Neu!!: 25. Januar und Luanda · Mehr sehen »

Luca Badoer

Luca Badoer (* 25. Januar 1971 in Montebelluna) ist ein italienischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Luca Badoer · Mehr sehen »

Lucas Cranach der Jüngere

Lucas Cranach d. J.: Epitaph Joachims von Anhalt (1565) in der Kirche St. Johannis in Dessau, der rechts stehende Mundschenk wird als Selbstbildnis Lucas Cranachs d. J. gedeutet; sogenanntes Dessauer Abendmahl Lucas Cranach der Jüngere (* 4. Oktober 1515 in Wittenberg; † 25. Januar 1586 ebenda) war als Sohn Lucas Cranachs des Älteren ein bedeutender Maler und Porträtist der Renaissance.

Neu!!: 25. Januar und Lucas Cranach der Jüngere · Mehr sehen »

Lucho Bermúdez

Luis Eduardo Bermúdez (* 25. Januar 1912 in El Carmen de Bolívar; † 23. April 1994 in Bogotá) war ein kolumbianischer Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Lucho Bermúdez · Mehr sehen »

Ludwig Friedrich von Domhardt

Ludwig Friedrich von Domhardt (* 1744; † 25. Januar 1814; anderes Sterbedatum: 1821) war ein preußischer Beamter und ein Gutsbesitzer.

Neu!!: 25. Januar und Ludwig Friedrich von Domhardt · Mehr sehen »

Ludwig Günther Martini

Ludwig Günther Martini (* 25. Januar 1647 in Sondershausen; † 27. Juni 1719 in Reddeber) war ein deutscher Jurist, Schriftsteller und Hofbeamter.

Neu!!: 25. Januar und Ludwig Günther Martini · Mehr sehen »

Ludwig I. (Württemberg-Urach)

Grabmal Ludwig I. von Württemberg und seiner Ehefrau Mechthild in der Stiftskirche Tübingen Ludwig I. (* vor dem 31. Oktober 1412; † 23. September 1450 in Urach) war von 1419 bis 1450 Graf von Württemberg.

Neu!!: 25. Januar und Ludwig I. (Württemberg-Urach) · Mehr sehen »

Ludwig VI. (Hessen-Darmstadt)

Ludwig VI.

Neu!!: 25. Januar und Ludwig VI. (Hessen-Darmstadt) · Mehr sehen »

Luigi Cherubini

Luigi Cherubini, 1841 Luigi Carlo Zenobio Salvatore Maria Cherubini (* 14. September 1760 in Florenz; † 15. März 1842 in Paris) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Luigi Cherubini · Mehr sehen »

Luigi Luca Cavalli-Sforza

Luigi Luca Cavalli-Sforza (2010) Luigi Luca Cavalli-Sforza (* 25. Januar 1922 in Genua) ist ein italienischer Populationsgenetiker, der seit 1970 als Professor an der kalifornischen Stanford University lehrt.

Neu!!: 25. Januar und Luigi Luca Cavalli-Sforza · Mehr sehen »

Luis Alfredo Garavito Cubillos

Luis Alfredo Garavito Cubillos Luis Alfredo Garavito Cubillos (* 25. Januar 1957 in Génova, Quindío) ist ein kolumbianischer Serienmörder, der zwischen 1992 und 1999 mindestens 138 Jungen, überwiegend im Alter zwischen acht und 13 Jahren, tötete.

Neu!!: 25. Januar und Luis Alfredo Garavito Cubillos · Mehr sehen »

Luke Roberts

Luke Roberts (* 25. Januar 1977 in Adelaide) ist ein ehemaliger australischer Radrennfahrer und späterer Sportlicher Leiter.

Neu!!: 25. Januar und Luke Roberts · Mehr sehen »

Luther Green

Luther Green (* 13. November 1946 in New York, NY; † 25. Januar 2006 in Brooklyn) war ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Luther Green · Mehr sehen »

Maciej Kamieński

Maciej Kamieński Maciej Kamieński (* 13. Oktober 1734 in Ödenburg; † 25. Januar 1821 in Warschau) war ein polnischer Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Maciej Kamieński · Mehr sehen »

Madschnūn Lailā

Qais, der von Laila Besessene, in der Wildnis Madschnūn Lailā (Der von Laila Besessene bzw. Lieberasende) ist die Bezeichnung für die männliche Hauptperson Qais (auch Kais) in einer klassischen, orientalischen Liebesgeschichte arabischen Ursprungs.

Neu!!: 25. Januar und Madschnūn Lailā · Mehr sehen »

Maharashtra

Maharashtra (Marathi: महाराष्ट्र) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 307.762 Quadratkilometern und über 112 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: 25. Januar und Maharashtra · Mehr sehen »

Mahmut Calışkan

Mahmut Calışkan (* 25. Januar 1966 in Istanbul) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler mit kasachischer Abstammung.

Neu!!: 25. Januar und Mahmut Calışkan · Mehr sehen »

Malan Marnersdóttir

Malan Marnersdóttir (* 25. Januar 1952 in Klaksvík, Färöer; ursprünglich Malan Marnersdóttir Simonsen) ist die erste feministische färöische Literaturwissenschaftlerin und war bis zum 1.

Neu!!: 25. Januar und Malan Marnersdóttir · Mehr sehen »

Mao Zedong

Offizielles Porträt Mao Zedongs am Tor des Himmlischen Friedens Die „Mao-Bibel“, deutschsprachige Ausgabe, Peking 1972 Mao Zedong oder Mao Tse-tung (IPA–Umschrift,; * 26. Dezember 1893 in Shaoshan; † 9. September 1976 in Peking) war ein chinesischer Revolutionär, Politiker und Autor.

Neu!!: 25. Januar und Mao Zedong · Mehr sehen »

Marco Königs

Marco Königs (* 25. Januar 1990 in Solingen) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Marco Königs · Mehr sehen »

Marek Mastič

Marek Mastič (* 25. Januar 1974 in Bratislava) ist ein slowakisch-deutscher Eishockeytorwart und -trainer, der seit 2011 beim HK Nitra als Torwarttrainer beschäftigt ist und seit Januar 2012 als Reserve-Torhüter bei den Kassel Huskies unter Vertrag steht.

Neu!!: 25. Januar und Marek Mastič · Mehr sehen »

Margery Sharp

Clara Margery Melita Sharp (* 25. Januar 1905 im Bezirk Salisbury (Grafschaft Wiltshire); † 14. März 1991) war eine englische Schriftstellerin.

Neu!!: 25. Januar und Margery Sharp · Mehr sehen »

Marguerite Roesgen-Champion

Marguerite Roesgen-Champion (* 25. Januar 1894 in Genf; † 30. Juni 1976 ebenda) war eine Schweizer Komponistin und Cembalistin.

Neu!!: 25. Januar und Marguerite Roesgen-Champion · Mehr sehen »

Maria Andreae

Maria Andreae, geb.

Neu!!: 25. Januar und Maria Andreae · Mehr sehen »

Maria Marc

Franz Marc: ''Mädchenkopf (Maria Franck)'', 1906, Staatliche Grafische Sammlung, MünchenAnnegret Hoberg, Isabelle Jansen: ''Franz Marc. Werkverzeichnis'', Band II: ''Aquarelle''. Beck, München 2004, ISBN 3-406-51139-2, Nr. 33, S. 42. Maria Marc, geborene Bertha Pauline Marie Franck (* 12. Juni 1876 in Berlin; † 25. Januar 1955 in Ried, Gemeinde Kochel am See) war eine deutsche Malerin, Bildwirkerin und zweite Ehefrau von Franz Marc.

Neu!!: 25. Januar und Maria Marc · Mehr sehen »

Marija Jurjewna Kirilenko

2006 bei den US Open 2007 in Wimbledon Marija Jurjewna Kirilenko (wiss. Transliteration Marija Jur'evna Kirilenko; * 25. Januar 1987 in Moskau) ist eine ehemalige russische Tennisspielerin.

Neu!!: 25. Januar und Marija Jurjewna Kirilenko · Mehr sehen »

Markus Schroth

Markus Schroth (* 25. Januar 1975 in Karlsruhe) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Markus Schroth · Mehr sehen »

Mars (Planet)

Der Mars ist, von der Sonne aus gezählt, der vierte Planet im Sonnensystem und der äußere Nachbar der Erde.

Neu!!: 25. Januar und Mars (Planet) · Mehr sehen »

Marshallplan

Offizielles Logo, das bei Hilfsprojekten des Marshallplans verwendet wurde Der Marshallplan, offiziell European Recovery Program (kurz ERP) genannt, war ein großes Konjunkturprogramm der Vereinigten Staaten von Amerika, das nach dem Zweiten Weltkrieg dem an den Folgen des Krieges leidenden Westeuropa und den USA zugute kam.

Neu!!: 25. Januar und Marshallplan · Mehr sehen »

Marta Traba

Marta Traba Marta Traba (* 25. Januar 1930 in Buenos Aires; † 27. November 1983 in Mejorada del Campo, Spanien) war eine argentinische Schriftstellerin und Kunsthistorikerin.

Neu!!: 25. Januar und Marta Traba · Mehr sehen »

Martial Asselin

Martial Asselin (PC, OC, QC; * 3. Februar 1924 in La Malbaie, Québec; † 25. Januar 2013 in Ville de Québec, Québec) war ein kanadischer Politiker.

Neu!!: 25. Januar und Martial Asselin · Mehr sehen »

Martin Arlofelt

Martin Arlofelt (* 25. Januar 1985 in Hvidovre, Dänemark) ist ein ehemaliger dänischer Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Martin Arlofelt · Mehr sehen »

Martin Dolde

Martin Dolde (* 25. Januar 1942 in Stuttgart) ist Ingenieur und Kirchenpolitiker.

Neu!!: 25. Januar und Martin Dolde · Mehr sehen »

Martin Jente

Martin Jente (links; 1979) Martin Erich Bernhard Jente (* 6. Januar 1909 in Görlitz; † 14. Februar 1996 in Wiesbaden) war ein deutscher Journalist, Schauspieler und Fernsehproduzent.

Neu!!: 25. Januar und Martin Jente · Mehr sehen »

Martin Laciga

Martin Laciga (* 25. Januar 1975 in Aarberg, Schweiz) ist ehemaliger Schweizer Beachvolleyballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Martin Laciga · Mehr sehen »

Martin Lohmann (Wirtschaftswissenschaftler)

Gottfried August Martin Lohmann (* 20. April 1901 in Leopoldshall; † 25. Januar 1993 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Betriebswirtschaftler, der dem Lohmann-Ruchti-Effekt seinen Namen gab.

Neu!!: 25. Januar und Martin Lohmann (Wirtschaftswissenschaftler) · Mehr sehen »

Martin Möbius (Botaniker)

Martin August Johannes Möbius (* 7. Dezember 1859 in Leipzig; † 25. Januar 1946 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Botaniker.

Neu!!: 25. Januar und Martin Möbius (Botaniker) · Mehr sehen »

Marwan II.

Marwān ibn Muhammad (auch Marwan II., * 688; † 6. August 750 in Oberägypten) war der vierzehnte und letzte Kalif der Umayyaden (744–750).

Neu!!: 25. Januar und Marwan II. · Mehr sehen »

Mary Tyler Moore

Mary Tyler Moore (2011) Mary Tyler Moore (* 29. Dezember 1936 in Brooklyn, New York City; † 25. Januar 2017 in Greenwich, Connecticut) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Produzentin.

Neu!!: 25. Januar und Mary Tyler Moore · Mehr sehen »

Mathilde von Tuszien

Mathilde von Tuszien und Hugo von Cluny als Fürsprecher Heinrichs IV. (Vita Mathildis des Donizio, um 1115. Vatikanstadt, Bibliotheca Apostolica Vaticana, Ms. Vat. lat. 4922, fol. 49v) Mathilde von Tuszien (auch Tuscien oder Toskana), auch Matilda oder Mathilde von Canossa genannt (* wohl 1046; † 24. Juli 1115 in Bondeno di Roncore), residierte als Markgräfin der Toskana auf der Burg Canossa im Apennin der Emilia-Romagna, 18 Kilometer südlich von Reggio nell’Emilia.

Neu!!: 25. Januar und Mathilde von Tuszien · Mehr sehen »

Matthias Wahls

Matthias Wahls (* 25. Januar 1968 in Hamburg) ist ein deutscher Schachgroßmeister und Pokerspieler.

Neu!!: 25. Januar und Matthias Wahls · Mehr sehen »

Maud Ufford

Maud Ufford (auch Maud de Vere, Countess of Oxford; * um 1345; † 25. Januar 1413 in Great Bentley, Essex) war eine englische Adlige.

Neu!!: 25. Januar und Maud Ufford · Mehr sehen »

Maurice Beerblock (Schauspieler)

Maurice Beerblock (* 1930 in Brüssel; † 25. Januar 1998 in Brüssel) war ein belgischer Schauspieler und Regieassistent.

Neu!!: 25. Januar und Maurice Beerblock (Schauspieler) · Mehr sehen »

Maurice Maeterlinck

Maurice Maeterlinck Monna Vanna'' in Paris Deutsche Erstausgabe von ''Prinzessin Maleine'' 1902 Graf Maurice Polydore Marie Bernard Maeterlinck (* 29. August 1862 in Gent; † 6. Mai 1949 in Nizza) war ein belgischer Schriftsteller und Dramatiker französischer Sprache.

Neu!!: 25. Januar und Maurice Maeterlinck · Mehr sehen »

Maurice Roy

Wappen von Maurice Kardinal Roy Maurice Kardinal Roy, CC, OBE (* 25. Januar 1905 in Québec, Kanada; † 24. Oktober 1985 ebenda) war Erzbischof von Québec.

Neu!!: 25. Januar und Maurice Roy · Mehr sehen »

Max Hoffmann

Max Hoffmann, eigentlich Carl Adolf Maximilian Hoffmann (* 25. Januar 1869 in Homberg (Efze); † 8. Juli 1927 in Bad Reichenhall) war ein deutscher General, der im Ersten Weltkrieg eine bedeutende militärische und politische Rolle spielte.

Neu!!: 25. Januar und Max Hoffmann · Mehr sehen »

Max Krott

Max Krott (* 25. Jänner 1955 in Wien) ist ein österreichischer Forstwissenschaftler und Politologe.

Neu!!: 25. Januar und Max Krott · Mehr sehen »

Max tom Dieck

Max Wilhelm Eduard tom Dieck (* 25. Januar 1869 in Oldenburg; † 8. Januar 1951 ebenda) war ein deutscher Politiker (FVP, DDP, FDP).

Neu!!: 25. Januar und Max tom Dieck · Mehr sehen »

Max Velthuijs

Max Velthuijs Max Velthuijs (* 22. Mai 1923 in Den Haag; † 25. Januar 2005 ebenda) war ein niederländischer Autor und Zeichner von Kinderbüchern.

Neu!!: 25. Januar und Max Velthuijs · Mehr sehen »

Maximilian I. Joseph (Bayern)

Maximilian I. Joseph von Bayern im Krönungsornat Maximilian I. Maria Michael Johann Baptist Franz de Paula Joseph Kaspar Ignatius Nepomuk (* 27. Mai 1756 in Schwetzingen bei Mannheim; † 13. Oktober 1825 in München) war bei Regierungsantritt im Jahre 1799 als Maximilian IV. zunächst Herzog von Bayern, Pfalzgraf bei Rhein, Herzog von Jülich und Berg sowie Kurfürst des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 25. Januar und Maximilian I. Joseph (Bayern) · Mehr sehen »

Mário Haberfeld

Mário Haberfeld (* 25. Januar 1976 in São Paulo) ist ein brasilianischer Rennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Mário Haberfeld · Mehr sehen »

Meridiani Planum

Meridiani Planum oder Terra Meridiani (die mittlere Ebene) ist eine ausgedehnte Hochebene (Planum) auf dem Planeten Mars.

Neu!!: 25. Januar und Meridiani Planum · Mehr sehen »

Mia Kirshner

Mia Kirshner (2012) Mia Kirshner (* 25. Januar 1975 in Toronto, Ontario) ist eine kanadische Schauspielerin.

Neu!!: 25. Januar und Mia Kirshner · Mehr sehen »

Michael Michai Kitbunchu

Kardinalswappen Michael Michai Kardinal Kitbunchu (Thai: ไมเกิ้ล มีชัย กิจบุญชู, Aussprache:; * 25. Januar 1929 in Sam Phran, Provinz Nakhon Pathom, Thailand) ist emeritierter Erzbischof von Bangkok.

Neu!!: 25. Januar und Michael Michai Kitbunchu · Mehr sehen »

Michail Iwanowitsch Tschigorin

Michail Iwanowitsch Tschigorin (wiss. Transliteration Michail Ivanovič Čigorin; * in Gattschina; † in Lublin) war ein russischer Schachspieler und einer der führenden Schachmeister seiner Epoche.

Neu!!: 25. Januar und Michail Iwanowitsch Tschigorin · Mehr sehen »

Michail Wassiljewitsch Lomonossow

Michail Lomonossow Michail Wassiljewitsch Lomonossow (wiss. Transliteration Michail Vasil'evič Lomonosov; * in Mischaninskaja, Gouvernement Archangelgorod; † in Sankt Petersburg) war ein russischer Naturwissenschaftler, Dichter und Reformer der russischen Sprache.

Neu!!: 25. Januar und Michail Wassiljewitsch Lomonossow · Mehr sehen »

Micheil Saakaschwili

Micheil Saakaschwili (2008) Unterschrift von Micheil Saakaschwili Micheil Saakaschwili (* 21. Dezember 1967 in Tiflis, Georgische SSR, Sowjetunion) ist ein früherer ukrainischer und georgischer, inzwischen staatenloser Politiker (Vereinte Nationale Bewegung).

Neu!!: 25. Januar und Micheil Saakaschwili · Mehr sehen »

Micheil Tschiaureli

Micheil Tschiaureli (1938) Micheil Tschiaureli (georgisch მიხეილ ჭიაურელი;; * 25. Januar 1894 in Tiflis; † 31. Oktober 1974 ebenda) war ein sowjetischer Filmregisseur georgischer Herkunft.

Neu!!: 25. Januar und Micheil Tschiaureli · Mehr sehen »

Michelle McCool

Michelle Leigh Calaway, geborene McCool, (* 25. Januar 1980 in Palatka, Florida) ist eine ehemalige US-amerikanische Wrestlerin, die unter dem Ringnamen Michelle McCool bei der Wrestling-Promotion WWE auftrat.

Neu!!: 25. Januar und Michelle McCool · Mehr sehen »

Miguel M. Abrahão

Miguel Martins Abrahão (* 25. Januar 1961 in São Paulo) ist ein brasilianischer Schriftsteller, Historiker und Dramatiker.

Neu!!: 25. Januar und Miguel M. Abrahão · Mehr sehen »

Mihai Marinescu

Mihai Marinescu (* 25. Januar 1989 in Brașov) ist ein rumänischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Mihai Marinescu · Mehr sehen »

Miklós Fehér

Miklós Fehér (* 20. Juli 1979 in Tatabánya; † 25. Januar 2004 in Guimarães; Spitzname Mikí) war ein ungarischer Fußballnationalspieler.

Neu!!: 25. Januar und Miklós Fehér · Mehr sehen »

Mildred Dunnock

Mildred Dorothy Dunnock (* 25. Januar 1901 in Baltimore, Maryland; † 5. Juli 1991 in Oak Bluffs, Massachusetts) war eine US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin.

Neu!!: 25. Januar und Mildred Dunnock · Mehr sehen »

Milton Obote

Milton Obote (1960) Apollo Milton Obote (* 28. Dezember 1924 in Akokoro, Lango-Distrikt; † 10. Oktober 2005 in Johannesburg, Südafrika) war zunächst Ministerpräsident, dann Präsident Ugandas von 1966 bis 1971 sowie von 1980 bis 1985.

Neu!!: 25. Januar und Milton Obote · Mehr sehen »

Minna Wagner

Wilhelmine „Minna“ Planer; Porträt von Alexander von Otterstedt, 1835 Wilhelmine „Minna“ Wagner, geb.

Neu!!: 25. Januar und Minna Wagner · Mehr sehen »

Moskau

Kreml am Moskwa-Ufer Moskau (Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 12,4 Millionen Einwohnern (Stand 2017) die zweitgrößte Stadt bzw.

Neu!!: 25. Januar und Moskau · Mehr sehen »

Moss Mabry

Moss Mabry (* 5. Juli 1918 in Marianna, Florida, USA; † 25. Januar 2006 in Oceanside, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Kostümbildner.

Neu!!: 25. Januar und Moss Mabry · Mehr sehen »

Naftna industrija Srbije

Naftna industrija Srbije (NIS,; Bedeutung: Petroleum Industrie Serbien) ist ein Öl-Unternehmen aus Serbien.

Neu!!: 25. Januar und Naftna industrija Srbije · Mehr sehen »

Nakamura Kenkichi

Früherer Wohnsitz Kenkichi Nakamuras in Onomichi Nakamura Kenkichi (jap. 中村 憲吉; * 25. Januar 1889 in Miyoshi, Präfektur Hiroshima; † 5. Mai 1934) war ein japanischer Tanka-Dichter.

Neu!!: 25. Januar und Nakamura Kenkichi · Mehr sehen »

Nakano Shigeharu

Nakano Shigeharu Nakano Shigeharu (jap. 中野 重治; * 25. Januar 1902 in Takaboku (heute: Sakai) in der Präfektur Fukui; † 24. August 1979) war ein japanischer Schriftsteller und Kommunist.

Neu!!: 25. Januar und Nakano Shigeharu · Mehr sehen »

Nürtinger Vertrag

280px Nach dem Tod von Graf Eberhard IV. von Württemberg († 1419) übernahm seine Frau Henriette von Mömpelgard gemeinsam mit württembergischen Räten die Vormundschaft für die beiden minderjährigen Söhne Ludwig und Ulrich.

Neu!!: 25. Januar und Nürtinger Vertrag · Mehr sehen »

Nellie Bly

Nellie Bly um 1890 Signatur Nellie Blys Round The World With Nellie Bly Bly 1914 in Polen Blys Grab in New York City Elizabeth Jane Cochran(e) (* 5. Mai 1864 in Cochran’s Mills, Pennsylvania; † 27. Januar 1922 in New York, New York), besser bekannt unter ihrem Pseudonym Nellie Bly, war eine US-amerikanische Journalistin und Weltreisende.

Neu!!: 25. Januar und Nellie Bly · Mehr sehen »

Nettie Witziers-Timmer

Die niederländische Sprintstaffel 1948 (Timmer ist die Zweite von links) Jeanette Josephina Maria "Nettie" Witziers-Timmer (* 22. Juli 1923 in Amsterdam; † 25. Januar 2005 ebenda; geborene Jeanette Timmer) war eine niederländische Leichtathletin.

Neu!!: 25. Januar und Nettie Witziers-Timmer · Mehr sehen »

Nigel Melker

Nigel Melker in Zandvoort 2011 Nigel Melker (* 25. Januar 1991 in Rotterdam) ist ein niederländischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Nigel Melker · Mehr sehen »

Nikolai Petrowitsch Anikin

Nikolai Petrowitsch Anikin (russ. Николай Петрович Аникин; * 25. Januar 1932 in Ischim; † 14. November 2009 in Duluth, Minnesota, USA) war ein russischer Skilangläufer, der in den späten 1950er und frühen 1960er Jahren für die Sowjetunion startete.

Neu!!: 25. Januar und Nikolai Petrowitsch Anikin · Mehr sehen »

Nikolaos Kanabos

Nikolaos Kanabos,, (* 12. Jahrhundert; † 1204) war Anfang 1204 für wenige Tage byzantinischer Kaiser.

Neu!!: 25. Januar und Nikolaos Kanabos · Mehr sehen »

Noemi (Sängerin)

Noemi bei einem Auftritt 2009 Noemi (* 25. Januar 1982 in Rom als Veronica Scopelliti) ist eine italienische Popsängerin, die vor allem durch ihre Teilnahmen an X Factor (2009) und dem Sanremo-Festival (2010, 2012, 2014, 2016 und 2018) bekannt wurde.

Neu!!: 25. Januar und Noemi (Sängerin) · Mehr sehen »

Norbert Königshofen

Kandidatenplakat zur Bundestagswahl 1994 Norbert Königshofen (* 25. Januar 1943 in Essen) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 25. Januar und Norbert Königshofen · Mehr sehen »

Oliver Colbentson

Oliver Edward Colbentson (* 14. November 1927 in Chicago; † 25. Januar 2013) war ein US-amerikanischer Geiger und Musikpädagoge.

Neu!!: 25. Januar und Oliver Colbentson · Mehr sehen »

Olivier Assayas

Olivier Assayas (Viennale 2012) Olivier Assayas (* 25. Januar 1955 in Paris) ist ein französischer Regisseur, Drehbuchautor und langjähriger Redakteur für Cahiers du cinéma.

Neu!!: 25. Januar und Olivier Assayas · Mehr sehen »

Olympische Winterspiele

450px Olympische Winterspiele sind Teil der Olympischen Spiele und werden seit 1924 ausgetragen.

Neu!!: 25. Januar und Olympische Winterspiele · Mehr sehen »

Olympische Winterspiele 1924

Die I. Olympischen Winterspiele fanden vom 25.

Neu!!: 25. Januar und Olympische Winterspiele 1924 · Mehr sehen »

Open Water

Open Water ist ein Thriller von Chris Kentis über ein Paar, das bei einem Tauchausflug auf offener See vergessen wird.

Neu!!: 25. Januar und Open Water · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 25. Januar und Oper · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: 25. Januar und Operette · Mehr sehen »

Opportunity

Endurance-Krater, künstlich generiertes fotorealistisches Bild Opportunity hüpfte nach dem ersten Aufschlagen zufällig in einen kleinen Krater Fernaufnahme der Landestelle, aufgenommen von Opportunity selbst. Nahe dem Horizont sind schemenhaft der hintere Hitzeschild (schwarz) und rechts daneben der Fallschirm (weiß) erkennbar. Übersicht über die gesamte gefahrene Strecke seit der Landung 2004 bis zum 24. März 2015, insgesamt 42,23 km Sojourner-Rovers (links) Opportunity (für Chance/Gelegenheit) ist eine im Juli 2003 gestartete US-amerikanische Raumsonde zur geologischen Erforschung des Mars.

Neu!!: 25. Januar und Opportunity · Mehr sehen »

Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Der Sitz der Organisation befindet sich im Schloss La Muette in Paris Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD;, OCDE) ist eine internationale Organisation mit 35 Mitgliedstaaten, die sich der Demokratie und Marktwirtschaft verpflichtet fühlen.

Neu!!: 25. Januar und Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung · Mehr sehen »

Orkan Daria

Daria war der erste Orkan in einer Serie schwerer Stürme im Jahr 1990.

Neu!!: 25. Januar und Orkan Daria · Mehr sehen »

Otto von Bismarck

Otto von Bismarck, 1886 Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf von Bismarck-Schönhausen, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 auch Herzog zu Lauenburg (* 1. April 1815 in Schönhausen (Elbe); † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Aumühle), war ein deutscher Politiker und Staatsmann.

Neu!!: 25. Januar und Otto von Bismarck · Mehr sehen »

Otto Wesendonck (Bildhauer)

Otto Wesendonck (* 25. Januar 1939 in Dinslaken) ist ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: 25. Januar und Otto Wesendonck (Bildhauer) · Mehr sehen »

Paavo Berglund

Paavo Berglund (* 14. April 1929 in Helsinki; † 25. Januar 2012 ebenda; eigentlich: Paavo Allan Engelbert Berglund) war ein finnischer Dirigent.

Neu!!: 25. Januar und Paavo Berglund · Mehr sehen »

Paolo Marella

Paolo Marella als Erzbischof um 1942 Paolo Kardinal Marella (* 25. Januar 1895 in Rom, Italien; † 15. Oktober 1984 ebenda) war vatikanischer Diplomat und später ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 25. Januar und Paolo Marella · Mehr sehen »

Paolo Salman

Paolo Salman (* 25. Januar 1886 in Damaskus, Syrien; † 1. Juli 1948) war der erste Erzbischof der Melkitischen Griechisch-Katholischen Kirche der, am 2.

Neu!!: 25. Januar und Paolo Salman · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 25. Januar und Papst · Mehr sehen »

Paschalis I. (Papst)

Paschalis I. auf einem Mosaik der Basilika Santa Prassede, 9. Jahrhundert Paschalis I. (* Ostern in Rom; † 11. Februar 824 ebenda) war von 817 bis 824 Papst als Nachfolger Stephanus IV. Paschalis war Abt von St.

Neu!!: 25. Januar und Paschalis I. (Papst) · Mehr sehen »

Paul

Paul ist ein deutscher, englischer, französischer, rumänischer und niederländischer Vor- und Nachname, dessen Ursprung der lateinische, männliche Vorname Paulus ist.

Neu!!: 25. Januar und Paul · Mehr sehen »

Paul Bronsart von Schellendorff

Paul Bronsart von Schellendorff, General und Kriegsminister Paul Bronsart von Schellendorf Das Wappen der Familie Bronsart von Schellendorff Paul Leopold Eduard Heinrich Anton Bronsart von Schellendorff (* 25. Januar 1832 in Danzig; † 23. Juni 1891 auf Gut Schettnienen) war ein preußischer General der Infanterie sowie Staats- und Kriegsminister.

Neu!!: 25. Januar und Paul Bronsart von Schellendorff · Mehr sehen »

Paul Dahlke (Buddhist)

Berliner Gedenktafel am Haus Edelhofdamm 54, in Berlin-Reinickendorf Paul Dahlke (* 25. Januar 1865 in Osterode in Ostpreußen; † 29. Februar 1928 in Berlin) war Arzt und ein Wegbereiter des Buddhismus in Deutschland.

Neu!!: 25. Januar und Paul Dahlke (Buddhist) · Mehr sehen »

Paul Hofhaimer

Sgraffito am Geburtshaus in Radstadt Pfeifergasse 18, Salzburg Paul Hofhaimer (* 25. Januar 1459 zu Radstadt (Salzburger Land); † 1537 in Salzburg) war ein österreichischer Komponist und Organist.

Neu!!: 25. Januar und Paul Hofhaimer · Mehr sehen »

Paul Nurse

Paul Nurse Sir Paul Maxime Nurse (* 25. Januar 1949 in Norwich, England) ist ein britischer Biochemiker, Zellforscher, Neurobiologe und Mikrobiologe.

Neu!!: 25. Januar und Paul Nurse · Mehr sehen »

Paul Pörtner

Paul Pörtner (* 25. Januar 1925 in Elberfeld; † 16. November 1984 in München) war ein deutscher Schriftsteller, Hörspielautor und Übersetzer.

Neu!!: 25. Januar und Paul Pörtner · Mehr sehen »

Paul Rowald

Paul Rowald (* 25. Januar 1850 in Grabow; † 18. Juni 1920 in Hannover) war ein deutscher Architekt und preußischer Baubeamter.

Neu!!: 25. Januar und Paul Rowald · Mehr sehen »

Paul Thomik

Paul Thomik, polnisch Paweł Thomik, (* 25. Januar 1985 in Zabrze, Polen) ist ein deutscher Fußballspieler polnischer Herkunft.

Neu!!: 25. Januar und Paul Thomik · Mehr sehen »

Paul von Eitzen

Paul von Eitzen (Kupferstich von Jonas Haas) Paul von Eitzen (* 25. Januar 1521 in Hamburg; † 25. Februar 1598 in Schleswig) war ein lutherischer Theologe und Reformator.

Neu!!: 25. Januar und Paul von Eitzen · Mehr sehen »

Paul-Henri Spaak

Paul Henri Charles Spaak (* 25. Januar 1899 in Schaerbeek/Schaarbeek bei Brüssel; † 31. Juli 1972 in Braine-l’Alleud) war ein belgischer Politiker und Staatsmann, der in internationalen Organisationen wichtige Ämter innehatte.

Neu!!: 25. Januar und Paul-Henri Spaak · Mehr sehen »

Pauli Bekehrung

Bekehrung des Apostels Paulus, Michelangelo Buonarotti, Fresko in der Capella Paolini, 1542–45 Die Bekehrung des hl.

Neu!!: 25. Januar und Pauli Bekehrung · Mehr sehen »

Pauli Jaks

Pauli Jaks (* 25. Januar 1972 in Schaffhausen) ist ein ehemaliger Schweizer Eishockeytorwart und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 25. Januar und Pauli Jaks · Mehr sehen »

Paulo Assunção

Paulo Assunção da Silva (* 25. Januar 1980 in Várzea Grande) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Paulo Assunção · Mehr sehen »

Paulus af Uhr

Paulus Reinhold af Uhr (* 25. Januar 1892 in Uppsala, Schweden; † 28. April 1972 ebenda) war ein schwedischer Generalmajor und Leichtathlet.

Neu!!: 25. Januar und Paulus af Uhr · Mehr sehen »

Paulus Manker

Nestroy-Publikumspreis 2010 Paulus Manker (* 25. Jänner 1958 in Wien) ist ein österreichischer Schauspieler, Film- und Theaterregisseur sowie Autor und Drehbuchautor.

Neu!!: 25. Januar und Paulus Manker · Mehr sehen »

Pedro Licinio Valerio

Pedro Licinio Valerio (* 25. Januar 1920 in Santiago de los Caballeros; † 11. Dezember 2005) war ein dominikanischer Sänger und Gitarrist.

Neu!!: 25. Januar und Pedro Licinio Valerio · Mehr sehen »

Pelleas und Melisande (Schönberg)

Arnold Schönberg, Gemälde von Richard Gerstl, 1906 Die sinfonische Dichtung Pelleas und Melisande ist das op. 5 des österreichischen Komponisten Arnold Schönberg (1874–1951).

Neu!!: 25. Januar und Pelleas und Melisande (Schönberg) · Mehr sehen »

Peter Aschenbrenner

Peter Aschenbrenner, auch „Himalaya Peter“ genannt, (* 6. Mai 1902 in Ebbs; † 25. Jänner 1998 in Kufstein) war ein österreichischer Alpinist und Bergsport-Pionier.

Neu!!: 25. Januar und Peter Aschenbrenner · Mehr sehen »

Peter Karl Thurwieser

mini Peter Karl Thurwieser, zeitgenössisch auch Peter Carl Thurwieser (* 30. Mai 1789 in Kramsach, Fürsterzbistum Salzburg; † 25. Januar 1865 in Salzburg), war ein österreichischer katholischer Geistlicher, Meteorologe und Alpinist.

Neu!!: 25. Januar und Peter Karl Thurwieser · Mehr sehen »

Peter van Agtmaal

Peter van Agtmaal (* 25. Januar 1982 in Huijbergen) ist ein ehemaliger niederländischer Radrennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Peter van Agtmaal · Mehr sehen »

Petra Gerster

Petra Gerster, 2016 Petra Gerster (* 25. Januar 1955 in Worms) ist eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin.

Neu!!: 25. Januar und Petra Gerster · Mehr sehen »

Petronio Franceschini

Petronio Franceschini (* 9. Januar 1651 in Bologna; † 4. Dezember 1680 in Venedig) war ein italienischer Komponist und Cellist.

Neu!!: 25. Januar und Petronio Franceschini · Mehr sehen »

Philip Johnson

Philip Johnson 1963 New York State Theater Sony Building (AT&T Building) Philip Cortelyou Johnson (* 8. Juli 1906 in Cleveland; † 25. Januar 2005 in New Canaan, Connecticut) war ein amerikanischer Architekt und Architekturkritiker.

Neu!!: 25. Januar und Philip Johnson · Mehr sehen »

Piergiuseppe Perazzini

Piergiuseppe Perazzini (* 25. Januar 1956 in Florenz) ist ein italienischer Autorennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Piergiuseppe Perazzini · Mehr sehen »

Pierre Decourcelle

Pierre Decourcelle Pierre Decourcelle (* 25. Januar 1856 in Paris; † 10. Oktober 1926 ebenda) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: 25. Januar und Pierre Decourcelle · Mehr sehen »

Pieter de Jong

Pieter de Jong Pieter de Jong (* 3. März 1832 in Nieuwveen; † 25. Januar 1890 in Utrecht) niederländischer Orientalist.

Neu!!: 25. Januar und Pieter de Jong · Mehr sehen »

Pipeline

Überirdische Pipeline Flansch-Verbindung einer Pipeline, geschraubt, mit elektrischem Kontaktbügel (oben) Fernwärmetransportleitung mit einer Länge von 31 km Eine Pipeline (von engl.: pipe.

Neu!!: 25. Januar und Pipeline · Mehr sehen »

Pooh-Man

Pooh-Man, 2014 Pooh-Man, auch MC Pooh, (* 25. Januar 1971 in Oakland; bürgerlich Lawrence Lee Thomas) ist ein US-amerikanischer Rapper, welcher mehrere Alben auf verschiedenen Labeln, inklusiv Jive Records, veröffentlichte.

Neu!!: 25. Januar und Pooh-Man · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: 25. Januar und Preußen · Mehr sehen »

Promulgation

Die Promulgation (‚öffentlich verkünden‘) eines Gesetzes bedeutet, dass dieses durch die erste öffentliche Verlesung in Kraft gesetzt wird.

Neu!!: 25. Januar und Promulgation · Mehr sehen »

Queensland

Queensland, abgekürzt QLD, ist ein australischer Bundesstaat mit der Hauptstadt Brisbane.

Neu!!: 25. Januar und Queensland · Mehr sehen »

Raúl Hugo Espoile

Raúl Hugo Espoile (* 25. Januar 1889 in Mercedes; † 13. April 1958 in Buenos Aires) war ein argentinischer Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Raúl Hugo Espoile · Mehr sehen »

Raban Adelmann (Politiker)

Raban Otto Michael Graf Adelmann von Adelmannsfelden (* 28. September 1912 in Düsseldorf; † 25. Januar 1992 auf Burg Schaubeck in Steinheim-Kleinbottwar) war ein deutscher Politiker der CDU sowie Inhaber eines Weinguts.

Neu!!: 25. Januar und Raban Adelmann (Politiker) · Mehr sehen »

Radomír Ištvan

Radomír Ištvan (* 25. Januar 1959 in Brünn) ist ein tschechischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 25. Januar und Radomír Ištvan · Mehr sehen »

Rainer Eppelmann

Rainer Eppelmann 2008 Eppelmann spricht im Thüringer Landtag beim Kongress „Zur sozialen Lage der Opfer des SED-Regimes in Thüringen“, 2008 Rainer Eppelmann (* 12. Februar 1943 in Berlin) ist ein deutscher evangelischer Pfarrer, Bürgerrechtler und früherer DA- bzw.

Neu!!: 25. Januar und Rainer Eppelmann · Mehr sehen »

Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe

Flagge des RGW 1974 Der Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe (kurz RGW; (Sowjet ekonomitscheskoi wsaimopomoschtschi), kurz СЭВ;, kurz CMEA oder Comecon) war eine internationale Organisation der sozialistischen Staaten unter Führung der Sowjetunion.

Neu!!: 25. Januar und Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe · Mehr sehen »

Rationierung

Zweiten Weltkrieges Schweizer Lebensmittelkarte zur Zeit der Rationierung vom 9. Oktober 1940 bis 24. Juni 1948 Rationierung in der Schweiz im Ersten Weltkrieg vom März 1917 bis April 1920Denkmal in Wipkingen Im allgemeinen Sprachgebrauch versteht man unter Rationierung die Zuteilung nur beschränkt vorhandener Güter oder Dienstleistungen.

Neu!!: 25. Januar und Rationierung · Mehr sehen »

Raumsonde

Lunik 3 (1959) Eine Raumsonde ist ein unbemannter Raumflugkörper, der im Gegensatz zu Erdbeobachtungssatelliten und zu Weltraumteleskopen auf eine Reise zu einem oder mehreren Untersuchungsobjekten im Sonnensystem geschickt wird.

Neu!!: 25. Januar und Raumsonde · Mehr sehen »

Ray Peterson

Ray Peterson (* 23. April 1939 in Denton, Texas; † 25. Januar 2005 in Smyrna, Tennessee) war ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll-Sänger.

Neu!!: 25. Januar und Ray Peterson · Mehr sehen »

Raymund Schmitt

Raymund Schmitt (* 25. Januar 1930; † 23. April 2001 in Marktheidenfeld) war ein deutscher Präsident des Bezirkstages von Unterfranken.

Neu!!: 25. Januar und Raymund Schmitt · Mehr sehen »

Röttger von Veltheim

Röttger Graf von Veltheim (* 25. Januar 1781 in Harbke; † 27. März 1848 in Braunschweig) war ein deutscher Gutsherr und Privatgelehrter.

Neu!!: 25. Januar und Röttger von Veltheim · Mehr sehen »

Reichstag (Deutsches Kaiserreich)

Plenarsitzungssaal des Reichstags, 1889 in der Leipziger Straße 4 Parlamentssaal des Reichstags, 1906 im Reichstagsgebäude Der große Sitzungssaal des Reichstages um 1903, mit Ziffernkennzeichnung besonderer Plätze Reichstagswahlkreise, siehe auch Liste der Reichstagswahlkreise des Deutschen Kaiserreichs Der Reichstag war von 1871 bis 1918 das Parlament des Deutschen Kaiserreichs.

Neu!!: 25. Januar und Reichstag (Deutsches Kaiserreich) · Mehr sehen »

Reichstagswahl 1907

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen. Die Nummerierung der Wahlkreise entspricht der der Tabelle. Mehrheiten nach Wahlkreisen in einer zeitgenössischen Karte Die Reichstagswahl 1907 war die Wahl zum 12.

Neu!!: 25. Januar und Reichstagswahl 1907 · Mehr sehen »

Reinhard Aschenbrenner

Reinhard Aschenbrenner (* 15. Juni 1906 in München; † 25. Januar 2008 in Hamburg) war ein deutscher Internist.

Neu!!: 25. Januar und Reinhard Aschenbrenner · Mehr sehen »

Reinhard Christoph Ungewitter

Reinhard Christoph Ungewitter (* 25. Januar 1715 in Marburg; † 31. Dezember 1784 in Kassel) war ein deutscher reformierter Theologe.

Neu!!: 25. Januar und Reinhard Christoph Ungewitter · Mehr sehen »

Reinhold Franckenberger

Reinhold Franckenberger auch: Frankenberger (* 16. November 1585 in Wittenberg; † 25. Januar 1664 ebenda) war ein deutscher Historiker.

Neu!!: 25. Januar und Reinhold Franckenberger · Mehr sehen »

Reinhold Münzenberg

Reinhold Münzenberg (* 25. Januar 1909 in Walheim im Landkreis Aachen; † 25. Juni 1986 in Aachen) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Reinhold Münzenberg · Mehr sehen »

Reise um die Erde in 80 Tagen

Titelblatt von ''Reise um die Erde in 80 Tagen'' von 1875 des Zeichners Léon Benett Papiertheater mit dem Thema: ''Reise um die Erde in 80 Tagen'' im Museum Europäischer Kulturen in Berlin (um 1890 - 1900) Reise um die Erde in 80 Tagen (auch In 80 Tagen um die Welt, In achtzig Tagen um die Erde, Die Rettung der Maharani, Die Wette des Phileas Fogg oder Der Wettlauf des Phileas Fogg) ist ein Roman des französischen Autors Jules Verne.

Neu!!: 25. Januar und Reise um die Erde in 80 Tagen · Mehr sehen »

René Pottier

René Pottier (r.) nach seinem Tour-Sieg 1906, links der Zweite Georges Passerieu René Pottier (* 5. Juni 1879 in Moret-sur-Loing; † 25. Januar 1907 in Levallois-Perret) war ein französischer Radrennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und René Pottier · Mehr sehen »

Revolution in Ägypten 2011

Demonstranten, die am 29. Januar 2011 auf einem Armee-Lastwagen in der Innenstadt von Kairo stehen Die Revolution in Ägypten 2011 (ägyptisch-arabisch ثورة 25 يناير, thawret 25 yanāyir; Revolution des 25. Januar) war ein durch die tunesische Jasminrevolution inspirierter politischer Umbruch in Ägypten, bei dem Massenproteste unterschiedlicher Teile der ägyptischen Bevölkerung eine Rolle spielten.

Neu!!: 25. Januar und Revolution in Ägypten 2011 · Mehr sehen »

Ricardo Bochini

Ricardo Enrique Bochini (* 25. Januar 1954 in Zárate, Provinz Buenos Aires) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Ricardo Bochini · Mehr sehen »

Richard Eaton

Richard Eaton (* 16. Januar 1914 in Victoria, British Columbia; † 25. Januar 1968 auf Rhodos) war ein kanadischer Chorleiter, Organist und Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Richard Eaton · Mehr sehen »

Richard Genée

Richard Genée Richard Genée, eigentlich Franz Friedrich Richard Genée, (* 7. Februar 1823 in Danzig; † 15. Juni 1895 in Baden bei Wien) war ein deutsch-österreichischer Librettist, Bühnenautor und Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Richard Genée · Mehr sehen »

Richard Nixon

Nixons Unterschrift Richard Milhous Nixon (* 9. Januar 1913 in Yorba Linda, Kalifornien; † 22. April 1994 in New York) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und von 1969 bis 1974 der 37. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 25. Januar und Richard Nixon · Mehr sehen »

Richard Stoddert Ewell

Richard Stoddert Ewell Richard Stoddert Ewell (* 8. Februar 1817 in Georgetown, Washington, D.C.; † 25. Januar 1872 in Spring Hill, Tennessee) war bis 1861 Hauptmann des US-Heeres, danach General im konföderierten Heer im Amerikanischen Bürgerkrieg und nach dem Krieg Farmer.

Neu!!: 25. Januar und Richard Stoddert Ewell · Mehr sehen »

Richard Strauss

Richard Strauss (um 1909) Richard Georg Strauss (* 11. Juni 1864 in München; † 8. September 1949 in Garmisch-Partenkirchen) war ein deutscher Komponist des späten 19.

Neu!!: 25. Januar und Richard Strauss · Mehr sehen »

Richterskala

Charles Richter, Miterfinder und Namenspatron der Richterskala Die Richterskala ist eine Magnitudenskala.

Neu!!: 25. Januar und Richterskala · Mehr sehen »

Rick Adduono

Rick Norman Adduono (* 25. Januar 1955 in Fort William, Ontario) ist ein kanadischer Eishockeytrainer und ehemaliger -spieler.

Neu!!: 25. Januar und Rick Adduono · Mehr sehen »

Robert Budreau

Robert Budreau (* 25. Januar 1974 in London, Ontario) ist ein kanadischer Produzent, Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 25. Januar und Robert Budreau · Mehr sehen »

Robert Burns

Robert Burns (Ausschnitt aus einem Ölgemälde von Alexander Nasmyth, 1787) Robert Burns (* 25. Januar 1759 in Alloway, Ayrshire; † 21. Juli 1796 in Dumfries, Dumfriesshire) war ein schottischer Dichter.

Neu!!: 25. Januar und Robert Burns · Mehr sehen »

Robert Burton (Schriftsteller)

Robert Burton (* 8. Februar 1577 in Lindley, Leicestershire; † 25. Januar 1640 in Oxford) war ein englischer Schriftsteller und anglikanischer Geistlicher und Gelehrter.

Neu!!: 25. Januar und Robert Burton (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Robert Faurisson

Robert Faurisson (* 25. Januar 1929 in Shepperton, Surrey, England), ist ein französischer Neonazi und Literaturwissenschaftler.

Neu!!: 25. Januar und Robert Faurisson · Mehr sehen »

Robert Havemann

Robert Havemann (eigentlich: Robert Hans Günther Havemann; * 11. März 1910 in München; † 9. April 1982 in Grünheide) war ein deutscher Chemiker, Kommunist, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus (Rote Kapelle und Widerstandsgruppe Europäische Union) und Regimekritiker in der DDR.

Neu!!: 25. Januar und Robert Havemann · Mehr sehen »

Robert Leibbrand

Robert Leibbrand (* 1. Mai 1901 in Stuttgart; † 25. Januar 1963 in Ost-Berlin) war ein deutscher Politiker der KPD.

Neu!!: 25. Januar und Robert Leibbrand · Mehr sehen »

Robinho

Robson de Souza, genannt Robinho (* 25. Januar 1984 in São Vicente), ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Robinho · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: 25. Januar und Rom · Mehr sehen »

Roman Cycowski

Roman Cycowski (stehend, erster von links) mit den Comedian Harmonists 1930 Roman Josef Cycowski (* 25. Januar 1901 in Łódź; † 9. November 1998 in Palm Springs, Kalifornien) war ein polnisch-US-amerikanischer Sänger.

Neu!!: 25. Januar und Roman Cycowski · Mehr sehen »

Rosenrevolution

Demonstrationen in Tiflis während der georgischen Rosenrevolution 2003 Die Rosenrevolution fand 2003 in Georgien statt, führte zum Rücktritt von Präsident Eduard Schewardnadse und brachte die bisherige Opposition an die Macht.

Neu!!: 25. Januar und Rosenrevolution · Mehr sehen »

Roy Black

Roy Black (1989) Roy Black (1972) Roy Black (* 25. Januar 1943 in Straßberg bei Augsburg; † 9. Oktober 1991 in Heldenstein bei Mühldorf am Inn; bürgerlich Gerhard Höllerich) war ein deutscher Schlagersänger und Darsteller in mehreren deutschen Musikfilmen und in der Fernsehserie Ein Schloss am Wörthersee.

Neu!!: 25. Januar und Roy Black · Mehr sehen »

Rudi Glöckner

FIFA-Schiedsrichter Rudi Glöckner am 9. Juni 1968 beim FDGB-Pokal-Finale 1. FC Union Berlin - FC Carl Zeiss Jena, stehend 2.v.r. Rudi Glöckner (* 20. März 1929 in Markranstädt; † 25. Januar 1999 ebenda) war ein deutscher Fußballschiedsrichter.

Neu!!: 25. Januar und Rudi Glöckner · Mehr sehen »

Rudolf Arendt (Admiral)

Rudolf Arendt (* 25. Januar 1923) ist ein Konteradmiral a. D. der Bundesmarine.

Neu!!: 25. Januar und Rudolf Arendt (Admiral) · Mehr sehen »

Rufus Jones

Rufus Matthew Jones (* 25. Januar 1863; † 16. Juni 1948) war ein amerikanischer Autor, College-Professor, Mystiker, Philosoph und Quäker.

Neu!!: 25. Januar und Rufus Jones · Mehr sehen »

Rune Djurhuus

Rune Djurhuus (* 25. Januar 1970 in Elverum) ist ein norwegischer Schachspieler.

Neu!!: 25. Januar und Rune Djurhuus · Mehr sehen »

Rupert Simonian

Rupert Simonian (* 25. Januar 1991 in London) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 25. Januar und Rupert Simonian · Mehr sehen »

Ruth Berghaus

Porträtfoto 1975 Ruth Berghaus (* 2. Juli 1927 in Dresden; † 25. Januar 1996 in Zeuthen) war eine deutsche Choreografin, Opern- und Theaterregisseurin.

Neu!!: 25. Januar und Ruth Berghaus · Mehr sehen »

Ryō Kawasaki

Ryo Kawasaki (2014) Ryō Kawasaki (jap. 川崎 燎, Kawasaki Ryō; * 25. Februar 1947 in Tokio) ist ein japanischer Jazzgitarrist und Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Ryō Kawasaki · Mehr sehen »

Sacrae Disciplinae Leges

Die Apostolische Konstitution Sacrae Disciplinae Leges von Papst Johannes Paul II. wurde am 25.

Neu!!: 25. Januar und Sacrae Disciplinae Leges · Mehr sehen »

Samuel Hood, 1. Viscount Hood

Samuel Hood, 1.

Neu!!: 25. Januar und Samuel Hood, 1. Viscount Hood · Mehr sehen »

Sankt Paul vor den Mauern

Sankt Paul vor den Mauern ist eine der Papstbasiliken von Rom.

Neu!!: 25. Januar und Sankt Paul vor den Mauern · Mehr sehen »

Sarah Günther

Sarah Günther (* 25. Januar 1983 in Bremen) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 25. Januar und Sarah Günther · Mehr sehen »

São Paulo

São Paulo (port. für Sankt Paulus) ist die Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates und größte Stadt Brasiliens.

Neu!!: 25. Januar und São Paulo · Mehr sehen »

Säkularisation in Bayern

Säkularisiertes Kloster Fürstenfeld Im Rahmen der Säkularisation in Bayern fand in den Jahren 1802 und 1803 eine Säkularisation kirchlicher Güter im Kurfürstentum Bayern statt.

Neu!!: 25. Januar und Säkularisation in Bayern · Mehr sehen »

Südtirol

Südtirol (ladinisch Südtirol), amtlich Autonome Provinz Bozen – Südtirol, ist die nördlichste Provinz Italiens und bildet zusammen mit der Provinz Trient die autonome Region Trentino-Südtirol.

Neu!!: 25. Januar und Südtirol · Mehr sehen »

Sławomir Idziak

Sławomir Idziak Sławomir Idziak (* 25. Januar 1945 in Kattowitz) ist ein polnischer Kameramann.

Neu!!: 25. Januar und Sławomir Idziak · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 25. Januar und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schlacht am Zab

Großer und Kleiner Zab Die Schlacht am Zab fand am 16. Januar 750 zwischen den Abbasiden und den Umayyaden an dem Fluss Großer Zab im Norden des Irak statt.

Neu!!: 25. Januar und Schlacht am Zab · Mehr sehen »

Seeschlacht von St. Kitts

Die Seeschlacht bei St.

Neu!!: 25. Januar und Seeschlacht von St. Kitts · Mehr sehen »

Semperoper

Logo der Semperoper Die Semperoper in Dresden ist das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden, die als Hof- und Staatsoper Sachsens eine lange geschichtliche Tradition hat.

Neu!!: 25. Januar und Semperoper · Mehr sehen »

Silke Rottenberg

Silke Rottenberg (* 25. Januar 1972 in Euskirchen) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 25. Januar und Silke Rottenberg · Mehr sehen »

Simon Fraser Tolmie

Simon Fraser Tolmie Simon Fraser Tolmie, PC (* 25. Januar 1867 in Victoria, British Columbia; † 13. Oktober 1937 ebenda) war ein kanadischer Politiker, Tierarzt und Landwirt.

Neu!!: 25. Januar und Simon Fraser Tolmie · Mehr sehen »

Simon W. Kristiansen

Simon Kristiansen im April 2012. Simon Westh Kristiansen (* 25. Januar 1984) ist ein dänischer Handballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Simon W. Kristiansen · Mehr sehen »

Sleepy John Estes

Sleepy John Estes (* 25. Januar 1904 in Ripley, Tennessee; † 5. Juni 1977 in Brownsville, Tennessee; eigentlich John Adam Estes) war ein einflussreicher US-amerikanischer Blues-Gitarrist, -Sänger und -Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Sleepy John Estes · Mehr sehen »

Sophia Antoniadis

Sophia Antoniadis Sophia Antoniadis, auch Sophie,, auch: Ἀντωνιάδη (* 31. Juli 1895 in Piräus; † 25. Januar 1972 in Athen) war eine griechische Byzantinistin und Neogräzistin.

Neu!!: 25. Januar und Sophia Antoniadis · Mehr sehen »

Sophie von Hatzfeldt

Sophie von Hatzfeldt, retuschierte Porträtfotografie, um 1860/61 Sophie von Hatzfeldt; zeitgenössisches Gemälde Porträt mit Hermelinpelz und Zigarre Sophie Josephine Ernestine Friederike Wilhelmine Gräfin von Hatzfeldt-Wildenburg-Schönstein, geb.

Neu!!: 25. Januar und Sophie von Hatzfeldt · Mehr sehen »

South Stream

Varianten des Verlaufs der geplanten Pipeline, der Ast nach Süditalien wurde verworfen South Stream (Transkription Juschny potok) war ein Pipeline-Projekt, um russisches Erdgas nach Europa zu transportieren.

Neu!!: 25. Januar und South Stream · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: 25. Januar und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: 25. Januar und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Sozialistengesetz

Reichsgesetzblatt mit dem ''Gesetz gegen die gemeingefährlichen Bestrebungen der Sozialdemokratie'' Sozialistengesetz ist die Kurzbezeichnung für das Gesetz gegen die gemeingefährlichen Bestrebungen der Sozialdemokratie, das von 1878 bis 1890 galt und während dieser Zeit mehrfach verlängert wurde.

Neu!!: 25. Januar und Sozialistengesetz · Mehr sehen »

Spirit (Raumsonde)

Sojourner-Rovers Delta-II-Rakete BonnevilleSpirit (für Geist, Seele) ist eine im Juni 2003 gestartete US-amerikanische Raumsonde der NASA zur Erforschung des Planeten Mars.

Neu!!: 25. Januar und Spirit (Raumsonde) · Mehr sehen »

Spiro Dellerba

Spiro Dellerba (* 25. Januar 1923 in Ashtabula, Ohio; † 19. August 1968 in North Madison, Ohio) war ein US-amerikanischer American-Football- und Canadian-Football-Spieler.

Neu!!: 25. Januar und Spiro Dellerba · Mehr sehen »

St. Kitts

St.

Neu!!: 25. Januar und St. Kitts · Mehr sehen »

Staatliches Amt für Statistik der Volksrepublik China

Das Staatliche Amt für Statistik der Volksrepublik China mit Sitz in Peking wurde 1952 gegründet und untersteht direkt dem Staatsrat der Volksrepublik China.

Neu!!: 25. Januar und Staatliches Amt für Statistik der Volksrepublik China · Mehr sehen »

Stefan Kießling

Stefan Kießling (* 25. Januar 1984 in Lichtenfels) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Stefan Kießling · Mehr sehen »

Stephan Winkler

Stephan Winkler (* 25. Januar 1967 in Görlitz) ist ein deutscher Komponist und Dirigent.

Neu!!: 25. Januar und Stephan Winkler · Mehr sehen »

Stikkan Anderson

Stikkan Anderson (* 25. Januar 1931 in Hova, Västergötland als Stig Erik Leopold Andersson; † 12. September 1997 in Stockholm) war ein schwedischer Geschäftsmann, Produzent, Musikverleger und Textautor.

Neu!!: 25. Januar und Stikkan Anderson · Mehr sehen »

Sudharmono

Sudharmono Sudharmono (* 12. März 1927 in Gresik, Ostjava; † 25. Januar 2006 in Jakarta) war ein indonesischer Politiker.

Neu!!: 25. Januar und Sudharmono · Mehr sehen »

Sumi Hwang

Sumi Hwang (* 25. Januar 1986 in Daegu) ist eine südkoreanische Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: 25. Januar und Sumi Hwang · Mehr sehen »

Sveinn Björnsson

Sveinn Björnsson Sveinn Björnsson (* 27. Februar 1881 in Kopenhagen; † 25. Januar 1952 in Reykjavík) war der erste Staatspräsident Islands.

Neu!!: 25. Januar und Sveinn Björnsson · Mehr sehen »

Svenja Huth

Svenja Huth (* 25. Januar 1991 in Alzenau) ist eine deutsche Fußballspielerin, die beim Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam unter Vertrag steht und für die A-Nationalmannschaft zum Einsatz kommt.

Neu!!: 25. Januar und Svenja Huth · Mehr sehen »

Takagi Takeo

Takagi Takeo Takagi Takeo (jap. 高木 武雄; * 25. Januar 1892 in der Präfektur Fukushima; † 8. Juli 1944 auf Saipan, Nördliche Marianen) war ein Vizeadmiral der kaiserlich japanischen Marine.

Neu!!: 25. Januar und Takagi Takeo · Mehr sehen »

Tanja Brakensiek

Tanja Brakensiek (* 25. Januar 1969 in Dortmund) ist eine deutsche Politikerin (CDU), Juristin und Journalistin.

Neu!!: 25. Januar und Tanja Brakensiek · Mehr sehen »

Tatiana Golovin

Tatiana Golovin (* 25. Januar 1988 in Moskau als Tatjana Golowina/Татьяна Головина) ist eine ehemalige französische Tennisspielerin.

Neu!!: 25. Januar und Tatiana Golovin · Mehr sehen »

Tatjana

Tatjana (russ. Татьяна) ist ein russischer, weiblicher Vorname.

Neu!!: 25. Januar und Tatjana · Mehr sehen »

Tōru Iwatani

Tōru Iwatani (jap. 岩谷 徹, Iwatani Tōru; * 25. Januar 1955 in Meguro, Tokio, Japan) ist ein japanischer Professor und ehemaliger Videospielentwickler.

Neu!!: 25. Januar und Tōru Iwatani · Mehr sehen »

Templerorden

Tatzenkreuz des Templerordens Der Templerorden war ein geistlicher Ritterorden, der von 1118 bis 1312 bestand.

Neu!!: 25. Januar und Templerorden · Mehr sehen »

Théâtre des Bouffes-Parisiens

Das Théâtre des Bouffes-Parisiens (auch kurz Bouffes-Parisiens) ist ein Theater in Paris im 2. Arrondissement in der Rue Monsigny Nr.

Neu!!: 25. Januar und Théâtre des Bouffes-Parisiens · Mehr sehen »

Théodore Mozin

Porträt von Antoine Étex. Désiré Théodore Mozin (* 25. Januar 1818 in Paris; † 16. November 1850 ebenda) war ein französischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 25. Januar und Théodore Mozin · Mehr sehen »

Theater an der Wien

Zuschauerraum. Seit den Umbauten um 1901 und 1960 mit fünf statt sechs Rängen. Wortlogo (seit 2006) Fassade um 1815 am Wienfluss K. W. Zajicek: Zustand Vorderseite um 1900 vor dem Umbau durch Fellner&Helmer Das Theater an der Wien ist ein traditionsreiches Theater an der Linken Wienzeile, im 6.

Neu!!: 25. Januar und Theater an der Wien · Mehr sehen »

Theodosius Dobzhansky

Theodosius Dobzhansky (/Feodossi Grigorjewitsch Dobrschanski; * 24. Januar 1900 in Nemirow; † 18. Dezember 1975 in San Jacinto) war ein russisch-US-amerikanischer Genetiker, Zoologe und Evolutionsbiologe, der zusammen mit Ernst Mayr als einer der führenden Vertreter der synthetischen Evolutionstheorie gilt, welche die Genetik (Mendelsche Regeln) mit der Evolutionstheorie vereinigte.

Neu!!: 25. Januar und Theodosius Dobzhansky · Mehr sehen »

Thomas Garrett

Thomas Garrett Thomas Garrett (* 21. August 1789 in Upper Darby, Pennsylvania; † 25. Januar 1871 in Wilmington, Delaware) war ein US-amerikanischer Abolitionist, Quäker und eine führende Persönlichkeit in der Underground Railroad, die entflohenen Sklaven half, in die Nordstaaten zu entfliehen.

Neu!!: 25. Januar und Thomas Garrett · Mehr sehen »

Thor (Rakete)

Die erste Thor-IRBM (Nr. 101) vor dem Start in Cape Canaveral, Florida (25. Januar 1957) Thor Able I mit Pioneer 1 Thor Able-Star Die Thor (PGM-17 Thor) war eine in den USA entwickelte und produzierte einstufige ballistische Mittelstreckenrakete (Intermediate Range Ballistic Missile, kurz IRBM).

Neu!!: 25. Januar und Thor (Rakete) · Mehr sehen »

Tina Karol

Tina Karol beim Eurovision Song Contest 2006 Tina Karol (wiss. Transliteration Tina Karol', eigtl. Тетяна Григорівна Ліберман, Tetjana Hryhoriwna Liberman; * 25. Januar 1985 in Orotukan, Sowjetunion) ist eine ukrainische Sängerin.

Neu!!: 25. Januar und Tina Karol · Mehr sehen »

Titus Maria Horten

Titus Maria Horten OP (* 9. August 1882 in Elberfeld, heute Stadtteil von Wuppertal; † 25. Januar 1936 in Oldenburg; bürgerlich Franz Aloysius Laurenz Friedrich Horten) war ein deutscher Dominikaner und katholischer Priester.

Neu!!: 25. Januar und Titus Maria Horten · Mehr sehen »

Toše Proeski

Toše Proeski während der Proben zum Eurovision Song Contest 2004 Todor „Toše“ Proeski (* 25. Januar 1981 in Kruševo, SFR Jugoslawien; † 16. Oktober 2007 bei Nova Gradiška in Kroatien) war ein mazedonischer Sänger und Songwriter.

Neu!!: 25. Januar und Toše Proeski · Mehr sehen »

Tom Aage Aarnes

Tom Aage Aarnes (* 25. Januar 1977 in Oslo) ist ein ehemaliger norwegischer Skispringer.

Neu!!: 25. Januar und Tom Aage Aarnes · Mehr sehen »

Tom Koenigs

Tom Koenigs (2009) Tom Koenigs (Thomas Carl Joerge Koenigs; * 25. Januar 1944 in Damm, Pommern) ist ein deutscher Politiker und war Bundestagsabgeordneter der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.

Neu!!: 25. Januar und Tom Koenigs · Mehr sehen »

Toni Bauhofer

Kolberger Bäderrennen im Juni 1929 Megola-Sportmodell DKW-F1-Rennwagen von 1932 Anton „Toni“ Bauhofer (* 25. Januar 1892 in München; † 10. Januar 1968 ebenda) war ein deutscher Automobil- und Motorradrennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Toni Bauhofer · Mehr sehen »

Toni Ulmen

Anton „Toni“ Ulmen (* 25. Januar 1906 in Düsseldorf; † 4. November 1976 ebenda) war ein deutscher Motorrad- und Automobilrennfahrer.

Neu!!: 25. Januar und Toni Ulmen · Mehr sehen »

Tony Curiel

Rafael Antonio Curiel Batista (* 26. Juli 1931 in Santiago de los Caballeros; † 25. Januar 2009 in Santo Domingo) war ein dominikanischer Opernsänger (Bariton).

Neu!!: 25. Januar und Tony Curiel · Mehr sehen »

Torsten Friedrich

Torsten Friedrich (* 25. Januar 1971 in Frankleben) ist ein ehemaliger deutscher Handballtorwart.

Neu!!: 25. Januar und Torsten Friedrich · Mehr sehen »

Ulrich V. (Württemberg)

Ulrich V. von Württemberg und seine drei Ehefrauen Margarete von Cleve, Elisabeth von Bayern-Landshut und Margarethe von Savoyen Ulrich im Zweikampf mit Hans von Gemmingen anlässlich der Schlacht von Seckenheim; mit falscher Jahreszahl; Stamm- und Turnierbuch derer von Gemmingen Ulrich V. „der Vielgeliebte“ (* 1413; † 1. September 1480 in Leonberg) war von 1433 bis 1441 Graf von Württemberg und von 1441 bis 1480 Graf von Württemberg-Stuttgart.

Neu!!: 25. Januar und Ulrich V. (Württemberg) · Mehr sehen »

Umayyaden

Das Reich der Umayyaden in seiner größten Ausdehnung Die Umayyaden oder Omajjaden (oder) – auch Omayyaden, Omaijaden, Omajaden – waren ein Familienclan des arabischen Stammes der Quraisch aus Mekka, dem Stamm, dem auch der Religionsgründer Mohammed entstammte.

Neu!!: 25. Januar und Umayyaden · Mehr sehen »

United States Patent and Trademark Office

Hauptgebäude des Patentamtes Erstes US Patent Das United States Patent and Trademark Office (PTO oder USPTO) ist das dem Handelsministerium der Vereinigten Staaten unterstellte Patentamt der Vereinigten Staaten, die Patente für Erfindungen vergibt und für die Etablierung von Marken- und geistigen Eigentumsrechten verantwortlich ist.

Neu!!: 25. Januar und United States Patent and Trademark Office · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 25. Januar und Uraufführung · Mehr sehen »

Ute Apfelbeck

Ute Apfelbeck (* 25. Jänner 1943 in Kunšperk) ist eine ehemalige österreichische Politikerin (FPÖ) und medizinisch-technische Assistentin.

Neu!!: 25. Januar und Ute Apfelbeck · Mehr sehen »

Veronica Carstens

Ehepaar Carstens (1949) rechts Veronica Carstens geb.

Neu!!: 25. Januar und Veronica Carstens · Mehr sehen »

Victor Hugo de Azevedo Coutinho

Victor Hugo de Azevedo Coutinho Victor Hugo de Azevedo Coutinho (* 12. November 1871 in Macau; † 27. Juni 1955 in Lissabon) war ein portugiesischer Offizier der Marine, Professor an der Universität von Coimbra und der Marineschule sowie Politiker.

Neu!!: 25. Januar und Victor Hugo de Azevedo Coutinho · Mehr sehen »

Victoria (Vereinigtes Königreich)

Königin Victoria (1882) Unterschrift von Königin Victoria Victoria und Prinzgemahl Albert im März 1861 (Foto von John Jabez Edwin Mayall) Victoria – gebürtig Princess Alexandrina Victoria of Kent – (* 24. Mai 1819 im Kensington Palace, London; † 22. Januar 1901 in Osborne House, Isle of Wight) war von 1837 bis 1901 Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland, ab dem 1.

Neu!!: 25. Januar und Victoria (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Victoria von Großbritannien und Irland (1840–1901)

Victoria, preußische Kronprinzessin, 1867, Gemälde von Franz Xaver Winterhalter Wappen von Victoria, the Princess Royal Victoria Adelaide Mary Louisa, Prinzessin von Großbritannien und Irland VA, ab 1888 Kaiserin Friedrich (* 21. November 1840 im Buckingham Palace, London; † 5. August 1901 in Schloss Friedrichshof, Kronberg im Taunus) war als erstes Kind von Albert von Sachsen-Coburg und Gotha und Königin Victoria von Großbritannien eine britische Prinzessin aus dem Hause Sachsen-Coburg und Gotha.

Neu!!: 25. Januar und Victoria von Großbritannien und Irland (1840–1901) · Mehr sehen »

Viererbande (China)

Die Viererbande (chin. 四人帮/四人幫 Sìrénbāng) war eine Gruppe von Führungskräften aus dem linken Flügel der Kommunistischen Partei Chinas, die vor und kurz nach Mao Zedongs Tod 1976 große Macht ausübte.

Neu!!: 25. Januar und Viererbande (China) · Mehr sehen »

Viktor Reimann

Viktor Reimann (* 25. Jänner 1915 in Wien; † 7. Oktober 1996 ebenda) war ein österreichischer Journalist, Schriftsteller und Politiker (VdU).

Neu!!: 25. Januar und Viktor Reimann · Mehr sehen »

Virginia Woolf

Signatur von Virginia Woolf Virginia Woolf (* 25. Januar 1882 in London; † 28. März 1941 bei Rodmell nahe Lewes, Sussex; gebürtig Adeline Virginia Stephen) war eine britische Schriftstellerin und Verlegerin.

Neu!!: 25. Januar und Virginia Woolf · Mehr sehen »

Vogelhochzeit

Teller mit verschiedenen Vogelhochzeitssüßigkeiten DDR-Briefmarke von 1982 Bei der Vogelhochzeit handelt es sich um einen Jahresbrauch, der in einigen europäischen Regionen bekannt ist, vor allem aber bei den Sorben in der Lausitz.

Neu!!: 25. Januar und Vogelhochzeit · Mehr sehen »

Volksgerichtshof

Der Volksgerichtshof (VGH) wurde am 24.

Neu!!: 25. Januar und Volksgerichtshof · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: 25. Januar und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Walerian Wladimirowitsch Kuibyschew

Walerian Kuibyschew (1930er Jahre) Walerian Wladimirowitsch Kuibyschew (russ. Валериан Владимирович Куйбышев; * in Omsk; † 25. Januar 1935 in Moskau) war ein sowjetischer Politiker.

Neu!!: 25. Januar und Walerian Wladimirowitsch Kuibyschew · Mehr sehen »

Wawau Adler

Josef „Wawau“ Adler (* 25. Januar 1967 in Karlsruhe) ist ein deutscher Jazzgitarrist, der vor allem im Gypsy Jazz verwurzelt ist.

Neu!!: 25. Januar und Wawau Adler · Mehr sehen »

Württemberg

Württemberg 1810–1945 Württemberg war ein seit dem Hochmittelalter bestehender Teilstaat des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation, des Rheinbundes, des Deutschen Bundes, des Deutschen Reiches, der 1952 im neu gebildeten Bundesland Baden-Württemberg aufging.

Neu!!: 25. Januar und Württemberg · Mehr sehen »

Weltumrundung

Nao Victoria im '' Museo Nao Victoria in Punta Arenas, Chile Eine Weltumrundung bezeichnet eine Reise um die Erde.

Neu!!: 25. Januar und Weltumrundung · Mehr sehen »

Werner Aspenström

Karl Werner Aspenström (* 13. November 1918 in der Församling Norrbärke, Gemeinde Smedjebacken; † 25. Januar 1997 in Stockholm) war ein schwedischer Lyriker und Essayist.

Neu!!: 25. Januar und Werner Aspenström · Mehr sehen »

Werner Schneyder

Markus Lanz (2011) Werner Schneyder (* 25. Januar 1937 in Graz) ist ein österreichischer Kabarettist, Autor, Schauspieler, Regisseur, Boxkampfrichter und Sportkommentator.

Neu!!: 25. Januar und Werner Schneyder · Mehr sehen »

Whittaker Chambers

Whittaker Chambers Jay Vivian „Whittaker“ Chambers (* 1. April 1901 in Philadelphia, Pennsylvania; † 9. Juli 1961 in Westminster, Maryland) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Redakteur sowie kommunistischer Agent und Informant.

Neu!!: 25. Januar und Whittaker Chambers · Mehr sehen »

Wiener Musikverein

Musikvereinsgebäude, 2006 (links der Musikvereinsplatz, rechts der Karlsplatz) Der Wiener Musikverein (beziehungsweise das Haus des Wiener Musikvereins) ist ein traditionsreiches Konzerthaus in Wien.

Neu!!: 25. Januar und Wiener Musikverein · Mehr sehen »

Wilhelm Furtwängler

Wilhelm Furtwängler Wilhelm Furtwängler (1911) Gustav Heinrich Ernst Martin Wilhelm Furtwängler (* 25. Januar 1886 in Schöneberg; † 30. November 1954 in Ebersteinburg bei Baden-Baden; beigesetzt auf dem Bergfriedhof in Heidelberg) war ein deutscher Dirigent und Komponist.

Neu!!: 25. Januar und Wilhelm Furtwängler · Mehr sehen »

Wilhelm Weitling

Wilhelm Weitling Weitlingweg in Zürich-Wollishofen Wilhelm Christian Weitling (* 5. Oktober 1808 in Magdeburg; † 25. Januar 1871 in New York City) war ein deutscher Theoretiker des Kommunismus.

Neu!!: 25. Januar und Wilhelm Weitling · Mehr sehen »

William C. Bullitt

William C. Bullitt William Christian Bullitt (* 25. Januar 1891 in Philadelphia; † 15. Februar 1967 in Neuilly-sur-Seine) war ein US-amerikanischer Diplomat und Autor.

Neu!!: 25. Januar und William C. Bullitt · Mehr sehen »

William E. Cameron

W. E. Cameron William Evelyn Cameron (* 29. November 1842 in Petersburg, Virginia; † 25. Januar 1927 im Louisa County, Virginia) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1882 bis 1886 Gouverneur des Bundesstaates Virginia.

Neu!!: 25. Januar und William E. Cameron · Mehr sehen »

William Hayes (Komponist)

William Hayes William Hayes (* vermutlich 25. Januar 1708 in Gloucester; † 27. Juli 1777 in Oxford) war ein englischer Organist und Komponist.

Neu!!: 25. Januar und William Hayes (Komponist) · Mehr sehen »

William Slavens McNutt

William Slavens McNutt (* 12. September 1885 in Urbana, Illinois, USA; † 25. Januar 1938 in La Cañada Flintridge, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 25. Januar und William Slavens McNutt · Mehr sehen »

William Somerset Maugham

William Somerset Maugham 1934, Fotograf: Carl van Vechten William Somerset Maugham (* 25. Januar 1874 in Paris; † 16. Dezember 1965 in Saint-Jean-Cap-Ferrat bei Nizza), auch bekannt als W. Somerset Maugham, war ein englischer Erzähler und Dramatiker.

Neu!!: 25. Januar und William Somerset Maugham · Mehr sehen »

Willie Smith (Billardspieler)

Willie Smith (* 25. Januar 1886 in Darlington; † 2. Juni 1982 in Leeds) war ein englischer Snooker- und English Billiards-Spieler.

Neu!!: 25. Januar und Willie Smith (Billardspieler) · Mehr sehen »

Witold Lutosławski

Witold Lutosławski 1991 Witold Lutosławski (* 25. Januar 1913 in Warschau; † 7. Februar 1994 ebenda) war ein polnischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: 25. Januar und Witold Lutosławski · Mehr sehen »

Wladimir Semjonowitsch Wyssozki

Wladimir Wyssozki (1979) Wladimir Semjonowitsch Wyssozki (wiss. Transliteration Vladimir Semënovič Vysockij; geboren am 25. Januar 1938 in Moskau; gestorben am 25. Juli 1980 ebenda) war ein sowjetischer Schauspieler, Dichter und Sänger.

Neu!!: 25. Januar und Wladimir Semjonowitsch Wyssozki · Mehr sehen »

Wladimir Wladimirowitsch Putin

Unterschrift von Wladimir Putin Wladimir Wladimirowitsch Putin (wiss. Transliteration Vladimir Vladimirovič Putin, Aussprache; * 7. Oktober 1952 in Leningrad, Russische SFSR, Sowjetunion) ist ein russischer Politiker.

Neu!!: 25. Januar und Wladimir Wladimirowitsch Putin · Mehr sehen »

Wolf Ladenburg

Wolf Ladenburg, Gründer des Bankhauses Ladenburg in Mannheim Wolf Hajum Ladenburg (geboren am 25. Januar 1766 in Mannheim; gestorben am 9. September 1851 ebenda) war Bürger (ab 1809), Händler, Bankier und Gründer (1785) des Bankhauses Ladenburg in Mannheim, Vorsteher der jüdischen Gemeinde zu Mannheim und Mitglied im Oberrat der Israeliten Badens (1825–1845).

Neu!!: 25. Januar und Wolf Ladenburg · Mehr sehen »

Wolfgang Paul (Fußballspieler)

Wolfgang Paul (* 25. Januar 1940 in Olsberg) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Wolfgang Paul (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Wolfram (Name)

Wolfram ist ein männlicher Vorname, der auch als Familienname verbreitet ist.

Neu!!: 25. Januar und Wolfram (Name) · Mehr sehen »

Xavi

Xavier Hernández i Creus (* 25. Januar 1980 in Terrassa), Spielername Xavi, ist ein spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 25. Januar und Xavi · Mehr sehen »

Youssef Chahine

Youssef Chahine, 1986 Youssef Gabriel Chahine (* 25. Januar 1926 in Alexandria; † 27. Juli 2008 in Kairo) war ein ägyptischer Filmregisseur.

Neu!!: 25. Januar und Youssef Chahine · Mehr sehen »

Yvonne Georgi

Yvonne Georgi (* 29. Oktober 1903 in Leipzig; † 25. Januar 1975 in Hannover) war eine deutsche moderne Tänzerin, Ballett-Tänzerin und Choreographin.

Neu!!: 25. Januar und Yvonne Georgi · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: 25. Januar und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

Zweites Vatikanisches Konzil

Vor einer Papstmesse auf dem Konzil; Bereich zwischen Papstaltar und Apsis/Kathedraaltar, davor der Sitz des Papstes; Foto: Lothar Wolleh Tribüne mit Konzilsvätern und Empore der Sekretäre; Foto: L. Wolleh Konzilsväter, im Vordergrund der Liturgiewissenschaftler Aimé-Georges Martimort; Foto: L. Wolleh Konzilsväter; Foto: L. Wolleh Das Zweite Vatikanische Konzil (Vaticanum II), das von der römisch-katholischen Kirche als das 21.

Neu!!: 25. Januar und Zweites Vatikanisches Konzil · Mehr sehen »

1077

Bismarckzitat an der Canossasäule in Bad Harzburg.

Neu!!: 25. Januar und 1077 · Mehr sehen »

1138

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1138 · Mehr sehen »

1153

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1153 · Mehr sehen »

1204

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1204 · Mehr sehen »

1290

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1290 · Mehr sehen »

1308

Die Ermordung Albrechts I.

Neu!!: 25. Januar und 1308 · Mehr sehen »

1338

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1338 · Mehr sehen »

1348

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1348 · Mehr sehen »

1366

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1366 · Mehr sehen »

1408

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1408 · Mehr sehen »

1413

königliches Wappen Heinrichs V. Der englische König Heinrich IV. stirbt am 20. März im Jerusalemzimmer im Haus des Abtes von Westminster vermutlich an Lepra.

Neu!!: 25. Januar und 1413 · Mehr sehen »

1442

Die württembergische Teilung von 1442.

Neu!!: 25. Januar und 1442 · Mehr sehen »

1457

Dhimitër Frëngu: ''Angriff der Albaner auf ein türkisches Feldlager während der Schlacht von Albulena'', Venedig 1539.

Neu!!: 25. Januar und 1457 · Mehr sehen »

1459

Hochzeit Sidonies mit Albrecht; Wandbild aus dem 19. Jh. in der Albrechtsburg Meißen.

Neu!!: 25. Januar und 1459 · Mehr sehen »

1477

Schlacht bei Nancy Maria als Herrscherin umgeben von den Wappen ihre Untertanengebiete. Am 5. Januar fällt Karl der Kühne von Burgund in der Schlacht bei Nancy gegen Herzog Réné von Lothringen und die Eidgenossenschaft.

Neu!!: 25. Januar und 1477 · Mehr sehen »

1488

Statue von Bartolomeu Dias.

Neu!!: 25. Januar und 1488 · Mehr sehen »

1494

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1494 · Mehr sehen »

1515

Frankreich unter Franz I. Nach längerer Krankheit verstirbt der französische König Ludwig XII., der letzte Angehörige des Hauses Valois-Orléans ohne männlichen Nachkommen am 1. Januar.

Neu!!: 25. Januar und 1515 · Mehr sehen »

1521

Hinrichtung der Comuneros.

Neu!!: 25. Januar und 1521 · Mehr sehen »

1526

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1526 · Mehr sehen »

1533

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1533 · Mehr sehen »

1540

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1540 · Mehr sehen »

1554

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1554 · Mehr sehen »

1559

Krönungsbildnis von Elisabeth I.

Neu!!: 25. Januar und 1559 · Mehr sehen »

1576

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1576 · Mehr sehen »

1586

James VI. 1586.

Neu!!: 25. Januar und 1586 · Mehr sehen »

1591

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1591 · Mehr sehen »

1615

Die Belagerung von Osaka.

Neu!!: 25. Januar und 1615 · Mehr sehen »

1627

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1627 · Mehr sehen »

1630

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1630 · Mehr sehen »

1632

Belagerung Leipzigs durch Heinrich von Holk 1632.

Neu!!: 25. Januar und 1632 · Mehr sehen »

1635

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1635 · Mehr sehen »

1640

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1640 · Mehr sehen »

1647

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1647 · Mehr sehen »

1655

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1655 · Mehr sehen »

1661

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1661 · Mehr sehen »

1664

Nikolaus Zrinski.

Neu!!: 25. Januar und 1664 · Mehr sehen »

1681

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1681 · Mehr sehen »

1694

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1694 · Mehr sehen »

1695

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1695 · Mehr sehen »

1708

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1708 · Mehr sehen »

1715

König Karl XII. um 1715.

Neu!!: 25. Januar und 1715 · Mehr sehen »

1720

Der Krieg im Ostseeraum 1709-21.

Neu!!: 25. Januar und 1720 · Mehr sehen »

1723

Ludwig XV. 1723.

Neu!!: 25. Januar und 1723 · Mehr sehen »

1726

Karte der Bündnisse in Europa 1725/30.

Neu!!: 25. Januar und 1726 · Mehr sehen »

1736

Theodor von Neuhoff (zeitgenössischer Kupferstich) Am 12. April landet der Westfale Theodor von Neuhoff mit einem britischen Schiff im Hafen von Aléria, um die Korsen bei ihrem Freiheitskampf gegen die Herrschaft der Republik Genua zu unterstützen.

Neu!!: 25. Januar und 1736 · Mehr sehen »

1742

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1742 · Mehr sehen »

1743

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1743 · Mehr sehen »

1746

Bonnie Prince Charlie.

Neu!!: 25. Januar und 1746 · Mehr sehen »

1750

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1750 · Mehr sehen »

1752

Francesco Loredan.

Neu!!: 25. Januar und 1752 · Mehr sehen »

1755

Fort Beauséjour um 1755.

Neu!!: 25. Januar und 1755 · Mehr sehen »

1759

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1759 · Mehr sehen »

1766

Motín de Esquilache von 1766 Die spanische Regierung in Madrid unter Ministerpräsident Jerónimo Grimaldi und seinem engsten Berater Leopoldo de Gregorio, Marqués de Esquilache, verbietet am 10. März ihren Bürgern im Rahmen eines radikalen Reformprogramms, den runden breitkrempigen Hut (sombrero redondo) und den langen Mantel zu tragen.

Neu!!: 25. Januar und 1766 · Mehr sehen »

1768

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1768 · Mehr sehen »

1774

Vergewaltigung der Personifizierung Bostons durch die Briten, Karikatur von Paul Revere.

Neu!!: 25. Januar und 1774 · Mehr sehen »

1776

Titelseite von Thomas Paines Streitschrift ''Common Sense''.

Neu!!: 25. Januar und 1776 · Mehr sehen »

1777

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1777 · Mehr sehen »

1781

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1781 · Mehr sehen »

1782

Seeschlacht von St. Kitts, Thomas Maynard (1783).

Neu!!: 25. Januar und 1782 · Mehr sehen »

1784

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1784 · Mehr sehen »

1802

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1802 · Mehr sehen »

1804

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1804 · Mehr sehen »

1811

Schlacht am Gévora.

Neu!!: 25. Januar und 1811 · Mehr sehen »

1814

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1814 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 25. Januar und 1817 · Mehr sehen »

1818

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1818 · Mehr sehen »

1820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1820 · Mehr sehen »

1821

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1821 · Mehr sehen »

1825

Der überraschend unterlegene Andrew Jackson.

Neu!!: 25. Januar und 1825 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 25. Januar und 1831 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1832 · Mehr sehen »

1833

Falklandinseln.

Neu!!: 25. Januar und 1833 · Mehr sehen »

1839

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1839 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1840 · Mehr sehen »

1841

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1841 · Mehr sehen »

1842

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1842 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 25. Januar und 1843 · Mehr sehen »

1844

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1844 · Mehr sehen »

1849

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1849 · Mehr sehen »

1850

''„Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen“'', Karikatur zur Einführung der Verfassung.

Neu!!: 25. Januar und 1850 · Mehr sehen »

1851

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1851 · Mehr sehen »

1852

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1852 · Mehr sehen »

1855

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1855 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1856 · Mehr sehen »

1857

Indische Staaten während des Aufstandes 1857.

Neu!!: 25. Januar und 1857 · Mehr sehen »

1858

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1858 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 25. Januar und 1861 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 25. Januar und 1862 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 25. Januar und 1863 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 25. Januar und 1865 · Mehr sehen »

1866

Der Deutsche Bund 1815–1866 Im Jahr 1866 wird die seit dem Wiener Kongress im Großen und Ganzen unveränderte politische Landkarte in Deutschland neu geordnet.

Neu!!: 25. Januar und 1866 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1867 · Mehr sehen »

1869

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1869 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: 25. Januar und 1870 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 25. Januar und 1871 · Mehr sehen »

1873

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1873 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1874 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1876 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1878 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1880 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1881 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1882 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1884 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1886 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 25. Januar und 1887 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 25. Januar und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1890 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1891 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1892 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1894 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1896 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 25. Januar und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 25. Januar und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 25. Januar und 1901 · Mehr sehen »

1902

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1902 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 25. Januar und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 25. Januar und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 25. Januar und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 25. Januar und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 25. Januar und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 25. Januar und 1913 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 25. Januar und 1915 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 25. Januar und 1917 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 25. Januar und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 25. Januar und 1933 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 25. Januar und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 25. Januar und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 25. Januar und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 25. Januar und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 25. Januar und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 25. Januar und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 25. Januar und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 25. Januar und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 25. Januar und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 25. Januar und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 25. Januar und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 25. Januar und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 25. Januar und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 25. Januar und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 25. Januar und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 25. Januar und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 25. Januar und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 25. Januar und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 25. Januar und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 25. Januar und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 25. Januar und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 25. Januar und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 25. Januar und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 25. Januar und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 25. Januar und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1964 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 25. Januar und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 25. Januar und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 25. Januar und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 25. Januar und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 25. Januar und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 25. Januar und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 25. Januar und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 25. Januar und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 25. Januar und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 25. Januar und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 25. Januar und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 25. Januar und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 25. Januar und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 25. Januar und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 25. Januar und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 25. Januar und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 25. Januar und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1993 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 1999 · Mehr sehen »

2. Sinfonie (Skrjabin)

Die 2.

Neu!!: 25. Januar und 2. Sinfonie (Skrjabin) · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 25. Januar und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 25. Januar und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 25. Januar und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 25. Januar und 2013 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: 25. Januar und 2014 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 25. Januar und 2015 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 25. Januar und 2017 · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: 25. Januar und 2018 · Mehr sehen »

23. Januar

Der 23.

Neu!!: 25. Januar und 23. Januar · Mehr sehen »

390

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 390 · Mehr sehen »

477

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 477 · Mehr sehen »

750

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 750 · Mehr sehen »

817

Keine Beschreibung.

Neu!!: 25. Januar und 817 · Mehr sehen »

844

Die Burg von Clavijo.

Neu!!: 25. Januar und 844 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

25. Jänner.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »