Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

24. November

Index 24. November

Der 24.

773 Beziehungen: Aalto-Theater, Abd al-Aziz ibn Saud, Abd ar-Rahman Scharkawi, Abdallah Yusuf Azzam, Abdallahi ibn Muhammad, Abe Nobuyuki, Abel Tasman, Achsenmächte, Acht Alte Orte, Adam II. von Neuhaus, Adelheid Marie von Anhalt-Dessau, Adolf Damaschke, Adolf Müller senior, Aerobee, Afar-Dreieck, Agostino Casaroli, Aimé Steck, Al Cohn, Alan LaVern Bean, Alben W. Barkley, Albert, Albert Collins, Albertinaplatz, Albrecht I. von Löwen, Alejandro Ádem, Aleksander Ford, Alexander Edmund Batson Davie, Alexander Steffen, Alexander Wassiljewitsch Suworow, Alfonso Broqua, Alfred Hrdlicka, Alfred Kittner, Alfred Maria Willner, Alfred Schnittke, Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst, Alphonse Karr, Alte Eidgenossenschaft, Altstadtmarktbrunnen, Amedeo Amadei, Anastasius II., Anatoli Petrowitsch Wapirow, Andreas Dung-Lac, Andrew Jackson, Angelika Kirchschlager, Angelo Maffucci, Anglo-Ägyptischer Sudan, Anina Abt-Stein, Anja Tuckermann, Anna Henkes, Anna Marie Jarvis, ..., Anna Sewell, Anne Hilarion de Costentin de Tourville, Antonin Marmontel, Apollo 12, Appenzellerkriege, Aristide Cavallari, Arnold Marquis, Arthur Hailey, Arundhati Roy, Arwed Roßbach, Attentat auf John F. Kennedy, Audrey Hepburn, August Bier, August Boeckh, Aulus Persius Flaccus, Aurelio Arturo, Australopithecus afarensis, Azad (Rapper), Über die Entstehung der Arten, Barbara (Sängerin), Baruch de Spinoza, Basketball, Benedikt Niese, Benedikt XV., Benny Friedman, Benoist Apparu, Bergsturz, Bernhard Stavenhagen, Big Joe Turner, Black Beauty (Roman), Boeing 737, Bohumír Štědroň (Musikwissenschaftler), Boris Hambourg, Boris Michailowitsch Eichenbaum, Boulevardstück, Bourbon-Anjou, Bovine spongiforme Enzephalopathie, Brad Wall, Braunschweig, Brit Pettersen, Britische Herrschaft in Ägypten, Broadway (Theater), Bruno Louis Schaefer, Bruno Weil, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Carl Hugo Hahn, Carlo Collodi, Carlo Peroni, Carmel (Sängerin), Carmelita Jeter, Carolin Simon, Castingshow, Charles Darwin, Charleston (South Carolina), Chartreuse (Gebirge), Chemieunfall von Jilin, China Southern Airlines, Choren I. (Katholikos von Kilikien), Christian Eichner, Christian Heinrich Schmid, Christian Wirth, Christoph Bergner, Chrysogonus von Aquileia, Clarke Abel, Clem Burke, Colette, Colin Hanks, Conrad Hansen, Cuto Estévez, Dale Carnegie, Dallas, Danah Boyd, Das Mädl aus der Vorstadt, Das Pensionat, Dave Sinclair, David Kossoff, De Telegraaf, Dean Ashton, Der Rufer (Bremen), Deutsche Akademie der Darstellenden Künste, Deutscher Bühnenverein, Deutscher Theaterpreis Der Faust, Deutschland, Diego Rivera, Dominic Ignatius Ekandem, Donald Dunn, Dreißigjähriger Krieg, Dreimächtepakt, Dschihad, Dwight Schultz, Einar Kárason, Elizabeth of Lancaster, Elizabeth Seymour, Duchess of Somerset, Emir Kusturica, Emma Lou Diemer, Entstehung und Wachstum der Alten Eidgenossenschaft, Enzyklika, Erasmus Ebner, Erdbeben, Eric Carr, Erich von Manstein, Erich Wiesner (Politiker, 1927), Erik Bergman, Erstflug, Esperanto, Esther Sedlaczek, Estland, Eugen von Zimmerer, Europäische Union, Eva (Operette), Eva Konrad, Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika, Evolutionstheorie, Fanferlieschen Schönefüßchen, Faustverleihung 2006, Feinde (Gorki), Ferdinand von Eckstein, Fern Andra, Fernando Troyansky, Fledermäuse, Flora (Vorname), Fokker F-27, Forrest J. Ackerman, Fort Duquesne, Frances Hodgson Burnett, František Čech (Komponist), Franz Gräßel, Franz Lehár, Franz Philipp Aull, Franz von Mercy, Franz von Suppé, Französischer Revolutionskalender, Freddie Mercury, Friedrich Arnold (Baumeister), Friedrich Beermann, Friedrich Heinrichsen, Friedrich Weinbrenner, Frimaire, Fritz Ausländer, Gaeta, Garson Kanin, Gary Boyle, Gelasius I., George Michael Hahn, George Raft, George Raynor, Georges Clemenceau, Georges Vantongerloo, Georges-Émile Tanguay, Geraldine Fitzgerald, Geraldine Haacke-Guillaume, Gerhard Bengsch, Gerhard Gentzen, Gerhard Jakob, Gerhard Marcks, Gewohnheitsverbrechergesetz, Gigi (1951), Gilbertinseln, Gioachino Rossini, Gisa Klaunig, Gisela Fritsch, Gisela Mauermayer, Gisikon, Godfrey Ridout, Golden State Warriors, Goran Simić (Sänger), Gottfried August Arndt, Gregorianischer Kalender, Guangzhou, Guilin, Gustav Gabriel Appelmann, Gustav Heinemann, Gustav Neckel, Gustav Reiner, Hale Smith, Hans Georg von Doering, Hans Huber (Komponist), Hans Schubert (Mathematiker), Hans Watzlik, Hansjörg Oeschger, Harbin, Harry Thürk, Hartmut Engler, Hausrind, Höhenforschungsrakete, Heiko Triebener, Heiliges Römisches Reich, Heinrich Bohner, Heinrich Urban, Heinz Oberhummer, Heinz Werner Kraehkamp, Helga Feddersen, Henri de Toulouse-Lautrec, Henriette Puig-Roget, Henrik Ibsen, Herbert Kitchener, 1. Earl Kitchener, Herman Snellen der Jüngere, Hermann Heinz Ortner, Hermann Otto Solms, Hermann Schwörer, Hilal El-Helwe, Hilde Bussmann, Hildegard Brodtführer, Hiram Maxim, Hominisation, Howard Marion-Crawford, Howell Glynne, Hristijan Spirovski, Hugh le Despenser, Hugo Dudli, Ilja Richter, Inthronisation, Iran, Irmak Atuk, Ishii Kan, Ismail Pascha, Ivi Adamou, Jack Ferrante, Jack Ruby, Jan Adam Maklakiewicz, Jan Blahoslav, Jasmin (Vorname), Jürgen Abeler, Jürgen Milski, Jean Amila, Jean Baptiste Bassand, Jean-François Yvon, Jehu Jones, Jeremain Lens, Jerzy Toeplitz, Joachim Fernau, Joey Ansah, Johan Storm, Johann (Nassau-Idstein), Johann Adam Reincken, Johann Baptist von Anzer, Johann Bernhard Bach der Jüngere, Johann Bernhard Crespel, Johann Bernhard Friese, Johann Georg Weber, Johann Gottfried Lessing, Johann III. von Rosenberg, Johann Karl Volborth, Johann Nestroy, Johann Strauss (Sohn), Johann von Efferen, Johann von Werth, Johannes, Johannes IV. (Papst), Johannes Oekolampad, Johannes Paul II., Johannes vom Kreuz, Johanngeorgenstadt, John Bacon der Ältere, John F. Kennedy, John Henry Johnson, John Knox, John Radcliffe, 9. Baron FitzWalter, John Rawls, John Squire, Josef Augusta (Eishockeyspieler), Joseph Glidden, Joseph Haas, Joseph Haydn, Joseph Kasavubu, Joseph Kent, Joseph Othmar von Rauscher, Josias Rantzau, Julius Martow, Jungfernfahrt, Justus Falckner, Kagisho Dikgacoi, Kanken Toyama, Kanton Appenzell, Karine Vanasse, Karl IV. (Lothringen), Katechismus, Kateryna Polowyntschuk, Katherine Heigl, Kōtoku, Kettenfahrzeug, Khedive, Klaus Bungert, Konrad Adenauer, Krems an der Donau, Kuba Sienkiewicz, Kulturstiftung der Länder, Kurt Richter, Kurt Schwertsik, Laurence Sterne, L’occasione fa il ladro, Léon-Paul Fargue, Lee Harvey Oswald, Leila Aman, Lena Adelsohn Liljeroth, Leonce und Lena, Libretto, Lilli Lehmann, Lionel de Rothschild, Louai al-Atassi, Lucas van de Poll, Lucy, Ludwig Bechstein, Ludwig Hirsch, Ludwig Strecker der Jüngere, Ludwig XIV., Ludwik Lejzer Zamenhof, Luftangriffe auf Tokio, Luftwerbung, Lukáš Hrádecký, Lynn Chadwick, Mahdi-Aufstand, Mahnmal gegen Krieg und Faschismus, Malawisee, Malawisee-Nationalpark, Mani Matter, Manlio Argueta, Marco Wittmann, Marcus DuMont, Margaret Anderson, Maria Höfl-Riesch, Marie Bashkirtseff, Marion Post Wolcott, Marlon James, Martin Schneider (Fußballspieler, 1968), Max Amann (Politiker), Maxim Gorki, Maximilian II. (HRR), Märtyrer von Vietnam, Media-Saturn, Mehmed Alispahić, Meierskappel, Meir Argov, Melanie Thornton, Melchior von Hatzfeldt, Michael Bey, Michel de Klerk, Miloš Jakeš, Milt Minter, Ministerrat der Deutschen Demokratischen Republik, Mirko Basaldella, Mitropa, Mobutu Sese Seko, Molly Luft, Napoléon-Henri Reber, NASA, National Basketball Association, Nationalsozialismus, New Mexico, Niederlande, Norbert Haug, Novelle Hamilton Richards, Nullifikationskrise, Ohio River, Olinda, Oper, Operette, Oscar Milani, Oscar Robertson, Ost-Berlin, Otto Adam (Fechter), Otto Antrick, Papst, Pat Morita, Paterno iam diu, Patrik Fichte, Paul Dessau, Paul von Aussem, Pál Kinizsi, Pedro León, Peer Gynt, Peer Gynt (Egk), Pehr Frigel, Peker Açıkalın, Pernambuco, Peschawar, Pete Best, Pete Conrad, Peter Christopherson, Peter Koppes, Philipp V. (Spanien), Pioneer 11, Pius IX., PlayStation 2, Posse, Prallluftschiff, Präsident der Vereinigten Staaten, ProSieben, Pub, Rachel Chagall, Radio Bremen, Rainer Prewo, Randy Bülau, Römisch-katholische Kirche, Römische Republik (1849), Rebound (Basketball), Recife, Reidar Aulie, Reinhold Amonat, Renate Rudolph, Richard Gordon, Richard Schwemer, Richard Tee, Richie Stanaway, Richterskala, Robert Andersson (Handballspieler), Robert Aulotte, Robert Bodanzky, Robert Henry, Rom, Romain Pelletier, Ronny Arendt, Roy Aitken, Ruben Santiago-Hudson, Rudolf Angerer, Rudolf Zender, Rui Barros, Ryōhei Hirose, Samak Sundaravej, Samtene Revolution, Sanam Afrashteh, Savoie (Weinbaugebiet), Savoyen, Schaltjahr, Schlacht bei Tuttlingen, Schlacht um die Gilbertinseln, Schlacht von Umm Diwaykarat, Scott Colley, Scott Joplin, Serge Chaloff, Sethus Calvisius, Shadrach Bond, Shae D’Lyn, Sicherungsverwahrung, Siebenjähriger Krieg in Nordamerika, Simon van der Meer, Sonderbund, Sonderbundskrieg, Songhua Jiang, South Carolina, Sowjetunion, Spanischer Erbfolgekrieg, Spende, Sperrstunde, Staatsoper Unter den Linden, Staatstheater Stuttgart, Stacheldraht, Stan Jones (Footballspieler), Stefano Evodio Assemani, Steiner Ruderclub, Stepan Njaga, Stephan Ludwig Roth, Stephanie zu Guttenberg, Stephen F. Austin, Stina Aronson, Sueskanal, Tasmanien, Teatro San Moisè, Ted Bundy, Telemetrie, Texas Rangers (Polizei), The Voice of Germany, Theater an der Wien, Theodor Blank, Theodor I. (Papst), Theodore Abel, Thomas Chilcot, Thomas Ziegler (Radsportler), Tobias Wunderlich, Tollwut, Tritsch-Tratsch-Polka, Trumpf Schokolade, Tsung-Dao Lee, Ulrich Ochsenbein, Ulrich Zasius, Uraufführung, Uwe Carstens, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Verkehrsflugzeug, Victor Barnowsky, Vladimir Rivero Hernández, Volksrepublik China, Walter Auer, Walter Engelhardt (Oberst), Walter Marshal, 5. Earl of Pembroke, Walter Ulbricht, Warschau, Württemberg-Baden, Wen Yiduo, Werner Abelshauser, Werner Egk, White Sands Missile Range, Wiederbewaffnung, Wiener Operette, Wiktor Wassiljewitsch Tichonow, Wild Bill Davis, Wilhelm Adam (General, 1893), Wilhelm Antrup, Wilhelm Jensen, Wilhelm von Amann, William Alfred Passavant, William Backhouse Astor, William Brewer, William Briwere, William Douglas, 6. Earl of Douglas, William Lamb, 2. Viscount Melbourne, William Webb Ellis, Wilt Chamberlain, Wolfgang Ecke, Wolfgang Rademann, Yvonne Rainer, Zachary Taylor, Zugewandter Ort, Zweiter Weltkrieg, 1192, 1226, 1244, 1245, 1248, 1326, 1408, 1411, 1425, 1440, 1484, 1494, 1496, 1531, 1535, 1562, 1571, 1572, 1577, 1596, 1603, 1606, 1615, 1631, 1632, 1642, 1643, 1679, 1680, 1693, 1700, 1713, 1721, 1722, 1730, 1740, 1746, 1748, 1753, 1758, 1759, 1766, 1773, 1782, 1784, 1785, 1790, 1793, 1796, 1801, 1806, 1808, 1811, 1812, 1824, 1826, 1830, 1831, 1832, 1835, 1836, 1837, 1839, 1841, 1842, 1843, 1844, 1847, 1848, 1849, 1850, 1854, 1858, 1859, 1860, 1861, 1862, 1864, 1865, 1868, 1871, 1873, 1874, 1875, 1876, 1877, 1880, 1884, 1885, 1886, 1887, 1888, 1891, 1892, 1894, 1895, 1896, 1899, 1900, 1901, 1903, 1904, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1915, 1916, 1917, 1918, 1919, 1921, 1923, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1931, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1940, 1941, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1997, 1998, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2017, 496, 62, 642, 654, 7. Dezember. Erweitern Sie Index (723 mehr) »

Aalto-Theater

Aalto-Theater Das Aalto-Theater ist seit 1988 das Opernhaus der Stadt Essen und befindet sich im nordöstlichen Teil des Essener Stadtgartens im Stadtteil Südviertel.

Neu!!: 24. November und Aalto-Theater · Mehr sehen »

Abd al-Aziz ibn Saud

Abd al-Aziz ibn Saud Abd al-Aziz ibn Saud, mit vollem Namen Abd al-Aziz ibn Abd ar-Rahman ibn Faisal Al Saud (vermutlich * 15. Januar 1876 in Riad; † 9. November 1953 in Ta'if) entstammte der Dynastie der Saud und war der erste König Saudi-Arabiens.

Neu!!: 24. November und Abd al-Aziz ibn Saud · Mehr sehen »

Abd ar-Rahman Scharkawi

Abd ar-Rahman Scharkawi (geb. 10. November 1921 in ad-Dalaton, Gouvernement al-Minufiyya; gest. 24. November 1987) war ein ägyptischer Schriftsteller.

Neu!!: 24. November und Abd ar-Rahman Scharkawi · Mehr sehen »

Abdallah Yusuf Azzam

Scheich Abdallah Yusuf Azzam (* 1941 in Silat al-Harithiyya, Westjordanland; † 24. November 1989 in Peschawar) war ein palästinensischer islamistischer Ideologe, Vordenker von al-Qaida und Mentor von Osama bin Laden.

Neu!!: 24. November und Abdallah Yusuf Azzam · Mehr sehen »

Abdallahi ibn Muhammad

Das Reich Abdallahis 1891 in den heutigen Grenzen Kalif Abdallahi ibn Sayyid Muhammad (* 1846 in Darfur; † 24. November 1899 bei Umm Diwaykarat) führte von 1885 bis 1899 das Kalifat von Omdurman und war der Nachfolger des Mahdi Muhammad Ahmad im Sudan.

Neu!!: 24. November und Abdallahi ibn Muhammad · Mehr sehen »

Abe Nobuyuki

Abe Nobuyuki Abe Nobuyuki (jap. 阿部 信行; * 24. November 1875 in Kanazawa, Präfektur Ishikawa, Japan; † 7. September 1953 in Tokio) war ein japanischer General, Politiker und 36.

Neu!!: 24. November und Abe Nobuyuki · Mehr sehen »

Abel Tasman

Jacob Cuyp, 1637 Abel Janszoon Tasman (* 1603 in Lutjegast, Provinz Groningen; † 10. Oktober 1659 in Batavia, Java) war ein niederländischer Seefahrer.

Neu!!: 24. November und Abel Tasman · Mehr sehen »

Achsenmächte

Weltkarte mit den am Zweiten Weltkrieg beteiligten Staaten '''Blau:''' Achsenmächte '''Dunkelgrün:''' Alliierte vor dem Angriff auf Pearl Harbor '''Hellgrün:''' Weitere/neue Alliierte nach dem Angriff auf Pearl Harbor Die Monatszeitschrift ''Berlin Rom Tokio'' erschien von 1939 bis 1944 Deutsche Reichskriegsflagge (Verwendung während der Zeit des Nationalsozialismus) und italienische Flagge auf einem Botschaftsgebäude in Rom wehend, Juni 1943 Als Achsenmächte bezeichnet man zunächst die Mächte der „Achse Berlin–Rom“, eine Bezeichnung, die auf eine Absprache zwischen Adolf Hitler und Benito Mussolini am 25.

Neu!!: 24. November und Achsenmächte · Mehr sehen »

Acht Alte Orte

Die politische Struktur der achtörtigen Eidgenossenschaft vor den Burgunderkriegen 1474 Die territoriale Entwicklung der Eidgenossenschaft 1291–1797 Die Acht Alten Orte waren die Kantone der Schweiz, die zwischen 1353 (Beitritt der Stadt Bern) und 1481 (Beitritt der Städte Freiburg und Solothurn) die Alte Eidgenossenschaft bildeten.

Neu!!: 24. November und Acht Alte Orte · Mehr sehen »

Adam II. von Neuhaus

Adam II. von Neuhaus Adam II.

Neu!!: 24. November und Adam II. von Neuhaus · Mehr sehen »

Adelheid Marie von Anhalt-Dessau

Viktor Stauffer: Prinzessin Adelheid Marie Prinzessin Adelheid Marie von Anhalt-Dessau (* 25. Dezember 1833 in Dessau; † 24. November 1916 auf Schloss Königstein im Taunus) war durch Heirat letzte Herzogin von Nassau und seit 1890 Großherzogin von Luxemburg.

Neu!!: 24. November und Adelheid Marie von Anhalt-Dessau · Mehr sehen »

Adolf Damaschke

Adolf Damaschke Adolf Wilhelm Ferdinand Damaschke (* 24. November 1865 in Berlin; † 30. Juli 1935 ebenda) war Pädagoge und ein Führer der Bodenreform in Deutschland.

Neu!!: 24. November und Adolf Damaschke · Mehr sehen »

Adolf Müller senior

Adolf Müller sen., Lithographie von A. Decker, 1842 Adolf Müller senior (eigentlich: Matthias Schmid) (* 7. Oktober 1801 in Tolna (Ungarn); † 29. Juli 1886 in Wien) war ein österreichisch-ungarischer Schauspieler und Komponist und der Vater von Adolf Müller junior.

Neu!!: 24. November und Adolf Müller senior · Mehr sehen »

Aerobee

Aerobee-Hi Rakete im White Sand Missile Range Museum Aerobee-170 Rakete im White Sand Missile Range Museum Die Aerobee (auch ursprünglich als Aerojet General X-8 bezeichnet) Rakete war eine kleine (ca. 8 Meter lange) ungesteuerte Höhenforschungsrakete, die für die Erforschung der Hochatmosphäre und der kosmischen Strahlung in den USA hauptsächlich in den 1950er-Jahren gestartet wurde.

Neu!!: 24. November und Aerobee · Mehr sehen »

Afar-Dreieck

Topografische Karte des Afar-Dreiecks Das Afar-Dreieck im NASA World Wind Das Afar-Dreieck (auch Afar-Senke oder Danakil-Senke) ist eine Tiefebene in Ostafrika, umgrenzt durch das Hochland von Äthiopien in ihrem Westen sowie durch das Somali-Hochland in ihrem Süden, und auf der dritten Seite an der Meerenge zwischen dem Roten Meer und dem Golf von Aden gelegen, dem Bab al-Mandab.

Neu!!: 24. November und Afar-Dreieck · Mehr sehen »

Agostino Casaroli

Johannes Pauls II. in Deutschland 1980 in Bonn Wappen von Agostino Kardinal Casaroli Agostino Kardinal Casaroli (* 24. November 1914 in Castel San Giovanni, Provinz Piacenza, Italien; † 9. Juni 1998 in Rom) war Kardinalstaatssekretär der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 24. November und Agostino Casaroli · Mehr sehen »

Aimé Steck

Aimé Steck (* 24. November 1892 in Constantine (Algerien); † 12. Juni 1966 in Nogent-sur-Oise) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 24. November und Aimé Steck · Mehr sehen »

Al Cohn

Al Cohn Al Cohn (* 24. November 1925 in New York City; † 15. Februar 1988 in Stroudsburg, Pennsylvania; eigentlich Alvin Gilbert Cohn) war ein amerikanischer Jazz-Saxophonist und Arrangeur.

Neu!!: 24. November und Al Cohn · Mehr sehen »

Alan LaVern Bean

Alan LaVern Bean (* 15. März 1932 in Wheeler, Texas; † 26. Mai 2018 in Houston, Texas, abgerufen am 26. Mai 2018) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: 24. November und Alan LaVern Bean · Mehr sehen »

Alben W. Barkley

Barkleys Unterschrift Alben W. Barkley im Jahr 1913 Alben William Barkley (* 24. November 1877 bei Lowes, Graves County, Kentucky; † 30. April 1956 in Lexington, Virginia) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1949 bis 1953 der 35. Vizepräsident der Vereinigten Staaten während der zweiten Amtszeit von Präsident Harry S. Truman.

Neu!!: 24. November und Alben W. Barkley · Mehr sehen »

Albert

Albert ist ein männlicher Vorname germanischer Herkunft.

Neu!!: 24. November und Albert · Mehr sehen »

Albert Collins

Albert Collins auf dem Long Beach Blues Festival 1990 Albert Collins (* 1. Oktober 1932 in Leona, Texas; † 24. November 1993 in Las Vegas) war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Sänger.

Neu!!: 24. November und Albert Collins · Mehr sehen »

Albertinaplatz

Der Albertinaplatz befindet sich im 1.

Neu!!: 24. November und Albertinaplatz · Mehr sehen »

Albrecht I. von Löwen

Der heilige Albrecht I. von Löwen (auch Albert von Lüttich; * um 1165; † 24. November 1192 (oder 1191 oder 1193) in Reims) war Bischof von Lüttich und Kardinal.

Neu!!: 24. November und Albrecht I. von Löwen · Mehr sehen »

Alejandro Ádem

Alejandro Ádem in Vancouver 2016 Alejandro Ádem Díaz de León (* 24. November 1961 in Mexiko-Stadt) ist ein mexikanisch-US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Algebra und Topologie beschäftigt.

Neu!!: 24. November und Alejandro Ádem · Mehr sehen »

Aleksander Ford

Fords Stern auf dem Walk of Fame in Łódź Aleksander Ford,, gebürtig Mosche Liwczyc, (* in Kiew, Russisches Kaiserreich; † 4. April 1980 in Naples, Florida) war ein polnisch-jüdischer Filmregisseur.

Neu!!: 24. November und Aleksander Ford · Mehr sehen »

Alexander Edmund Batson Davie

A. E. B. Davie Alexander Edmund Batson Davie, QC (* 24. November 1847 in Wells, Somerset; † 1. August 1889 in Victoria; meist als A. E. B. Davie bezeichnet) war ein kanadischer Politiker und Rechtsanwalt.

Neu!!: 24. November und Alexander Edmund Batson Davie · Mehr sehen »

Alexander Steffen

Nach Alexander Steffen benannter „Steffenbau“ in Pillnitz Alexander Steffen (* 24. November 1871 in Justemin, Provinz Pommern; † 11. September 1952 in Erfurt) war ein deutscher Gartenbaudirektor, Pflanzenzüchter und Autor.

Neu!!: 24. November und Alexander Steffen · Mehr sehen »

Alexander Wassiljewitsch Suworow

Alexander Wassiljewitsch Suworow-Rymnikski (wiss. Transliteration Aleksandr Vasil'evič Suvorov; * in Moskau; † in Sankt Petersburg) war ein berühmter russischer Generalissimus und gilt bis heute als einer der größten Strategen der Neuzeit.

Neu!!: 24. November und Alexander Wassiljewitsch Suworow · Mehr sehen »

Alfonso Broqua

Alfonso Broqua (* 11. September 1876 in Montevideo; † 24. November 1946 in Paris) war ein uruguayischer Komponist.

Neu!!: 24. November und Alfonso Broqua · Mehr sehen »

Alfred Hrdlicka

Alfred Hrdlicka (2005) Alfred Hrdlicka (* 27. Februar 1928 in Wien; † 5. Dezember 2009 in Wien) war ein österreichischer Bildhauer, Zeichner, Maler, Grafiker, Schachspieler und Schriftsteller.

Neu!!: 24. November und Alfred Hrdlicka · Mehr sehen »

Alfred Kittner

Alfred Kittner (* 24. November 1906 in Czernowitz, Bukowina; † 14. August 1991 in Düsseldorf) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 24. November und Alfred Kittner · Mehr sehen »

Alfred Maria Willner

Grabstätte von Alfred Willner Alfred Maria Willner (* 11. Juli 1859 in Wien; † 27. Oktober 1929 in Wien) war ein österreichischer Journalist, Komponist und Librettist.

Neu!!: 24. November und Alfred Maria Willner · Mehr sehen »

Alfred Schnittke

Alfred Schnittke (1989) Alfred Schnittke, Porträt von Reginald Gray aus dem Jahr 1972 Alfred Schnittke (* 24. November 1934 in Engels, Autonome Sozialistische Sowjetrepublik der Wolgadeutschen, Sowjetunion; † 3. August 1998 in Hamburg) war ein russisch-deutscher Komponist und Pianist.

Neu!!: 24. November und Alfred Schnittke · Mehr sehen »

Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst

Das 1971 eingeweihte Gebäude von ADN und ''ADN-Zentralbild'' an der Mollstraße. Der Allgemeine Deutsche Nachrichtendienst (ADN) war neben Panorama DDR die einzige zugelassene Nachrichten- und Bildagentur der Deutschen Demokratischen Republik.

Neu!!: 24. November und Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst · Mehr sehen »

Alphonse Karr

Alphonse Karr Alphonse Karr, Fotografie von Antoine Samuel Adam-Salomon um 1865 Jean-Baptiste Alphonse Karr (* 24. November 1808 in Paris; † 29. September 1890 in Saint-Raphaël) war ein französischer Journalist, Schriftsteller und Satiriker.

Neu!!: 24. November und Alphonse Karr · Mehr sehen »

Alte Eidgenossenschaft

Die Struktur der Eidgenossenschaft im 18. Jahrhundert Als Alte Eidgenossenschaft wird die Schweizerische Eidgenossenschaft in der Form bezeichnet, wie sie von den ersten Bündnissen im 13./14.

Neu!!: 24. November und Alte Eidgenossenschaft · Mehr sehen »

Altstadtmarktbrunnen

Der Altstadtmarktbrunnen. Altstadtrathaus und Brunnen. Altstadtmarkt im Zentrum. Der Altstadtmarktbrunnen, in jüngster Zeit gelegentlich auch als Marienbrunnen bezeichnet, befindet sich seit seiner Errichtung Ende November 1408 auf dem Altstadtmarkt in Braunschweig.

Neu!!: 24. November und Altstadtmarktbrunnen · Mehr sehen »

Amedeo Amadei

Amedeo Amadei (* 26. Juli 1921 in Frascati; † 24. November 2013 ebenda) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer, der lange Zeit für den AS Rom und den AC Neapel spielte, mit der Roma Meister wurde und mit der italienischen Fußballnationalmannschaft an der Fußball-Weltmeisterschaft 1950 teilnahm.

Neu!!: 24. November und Amedeo Amadei · Mehr sehen »

Anastasius II.

Anastasius II. (* in Rom; † 19. November 498 ebenda) war Papst vom 24.

Neu!!: 24. November und Anastasius II. · Mehr sehen »

Anatoli Petrowitsch Wapirow

Anatoli Petrowitsch Wapirow (auch Anatoly Vapirov;; * 24. November 1947 in Berdjansk) ist ein russischer Jazz-Klarinettist, Saxophonist und Komponist.

Neu!!: 24. November und Anatoli Petrowitsch Wapirow · Mehr sehen »

Andreas Dung-Lac

Andreas Dung-Lac, Ausschnitt eines Bildfensters in Saint Paul’s Catholic Church, Westerville, Ohio Andreas Dung-Lac (Anrê Trần An Dũng Lạc, * um 1785; † 21. Dezember 1839 in Hanoi) war ein vietnamesischer Priester und Märtyrer.

Neu!!: 24. November und Andreas Dung-Lac · Mehr sehen »

Andrew Jackson

Unterschrift von Andrew Jackson Andrew Jackson (* 15. März 1767 in den Waxhaws; † 8. Juni 1845 nahe Nashville, Tennessee) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1829 bis 1837 der siebte Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 24. November und Andrew Jackson · Mehr sehen »

Angelika Kirchschlager

Angelika Kirchschlager, 2015 Angelika Kirchschlager 2008 bei der Eröffnung der Wiener Festwochen Angelika Kirchschlager (* 24. November 1965 in Salzburg) ist eine österreichische Sängerin (Mezzosopran) und Gesangspädagogin.

Neu!!: 24. November und Angelika Kirchschlager · Mehr sehen »

Angelo Maffucci

Angelo Maffucci (* 27. Oktober 1847 in Calitri bei Avellino, Kampanien; † 24. November 1903 in Pisa) war ein italienischer Pathologe.

Neu!!: 24. November und Angelo Maffucci · Mehr sehen »

Anglo-Ägyptischer Sudan

Sarra-Dreieck (1934 an Italien abgetreten) Anglo-Ägyptischer Sudan war von 1899 bis 1956 die Bezeichnung für den Sudan einschließlich des Südsudan.

Neu!!: 24. November und Anglo-Ägyptischer Sudan · Mehr sehen »

Anina Abt-Stein

Anina Isabel Haghani (ehemals Anina Abt-Stein, Anina Abt-Siebold; * 24. November 1988 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 24. November und Anina Abt-Stein · Mehr sehen »

Anja Tuckermann

Anja Tuckermann (* 24. November 1961 in Selb, Bayern) ist eine deutsche Autorin von Romanen, Erzählungen und Theaterstücken und Journalistin.

Neu!!: 24. November und Anja Tuckermann · Mehr sehen »

Anna Henkes

Anna Henkes (* 24. November 1984 in Bassum; geborene Anna Badenhop) ist eine ehemalige deutsche Handballspielerin.

Neu!!: 24. November und Anna Henkes · Mehr sehen »

Anna Marie Jarvis

Anna Jarvis Anna Marie Jarvis (* 1. Mai 1864 in Webster bei Grafton (West Virginia); † 24. November 1948 in West Chester (Pennsylvania)) ist international anerkannt als die Begründerin des Muttertages.

Neu!!: 24. November und Anna Marie Jarvis · Mehr sehen »

Anna Sewell

Jugendbildnis Anna Sewells Anna Sewell Anna Sewell (* 30. März 1820 in Great Yarmouth, Norfolk, England; † 25. April 1878 in Old Catton, Norfolk) war eine britische Schriftstellerin, die das Buch Black Beauty verfasste.

Neu!!: 24. November und Anna Sewell · Mehr sehen »

Anne Hilarion de Costentin de Tourville

Anne Hilarion de Costentin (auch: Cotentin), comte de Tourville (* 24. November 1642 château de Tourville, bei Coutances, La Manche; † 23. Mai 1701 in Paris) war ein französischer Admiral und Seeheld sowie Marschall von Frankreich unter Ludwig XIV. Anne Hilarion de Tourville Anne Hilarion de Costentin, comte de Tourville, trat im Alter von 15 Jahren in den Malteserorden ein und kämpfte gegen die Barbaresken.

Neu!!: 24. November und Anne Hilarion de Costentin de Tourville · Mehr sehen »

Antonin Marmontel

Antonin Marmontel Antonin Emile Louis Corbaz-Marmontel (* 24. November 1850 in Paris; † 23. Juli 1907 ebenda) war ein französischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 24. November und Antonin Marmontel · Mehr sehen »

Apollo 12

Apollo 12 war die zweite bemannte Mondlandung im Apollo-Programm.

Neu!!: 24. November und Apollo 12 · Mehr sehen »

Appenzellerkriege

Die Appenzellerkriege waren eine Reihe kriegerischer Konflikte zwischen dem Fürstabt von St. Gallen und den Gemeinden des Appenzellerlandes im ersten Drittel des 15. Jahrhunderts.

Neu!!: 24. November und Appenzellerkriege · Mehr sehen »

Aristide Cavallari

Aristide Kardinal Cavallari, Patriarch von Venedig (1914) Aristide Kardinal Cavallari (* 8. Februar 1849 in Chioggia, Königreich Lombardo-Venetien; † 24. November 1914 in Venedig) war Erzbischof und Patriarch von Venedig.

Neu!!: 24. November und Aristide Cavallari · Mehr sehen »

Arnold Marquis

Arnold Marquis (* 6. April 1921 in Dortmund; † 24. November 1990 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 24. November und Arnold Marquis · Mehr sehen »

Arthur Hailey

Arthur Hailey (* 5. April 1920 in Luton, Bedfordshire, England; † 24. November 2004 in Lyford Cay (Insel New Providence) auf den Bahamas) war ein britisch-kanadischer Schriftsteller.

Neu!!: 24. November und Arthur Hailey · Mehr sehen »

Arundhati Roy

Arundhati Roy (2013) Suzanna Arundhati Roy (* 24. November 1961 in Shillong, Meghalaya) ist eine indische Schriftstellerin, Drehbuchautorin, politische Aktivistin und Globalisierungskritikerin.

Neu!!: 24. November und Arundhati Roy · Mehr sehen »

Arwed Roßbach

Arwed Roßbach (1897) Max Arwed Roßbach, häufig auch Rossbach, (* 24. November 1844 in Plauen; † 31. Dezember 1902 in Leipzig) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: 24. November und Arwed Roßbach · Mehr sehen »

Attentat auf John F. Kennedy

Präsident John F. Kennedy, 1962 Jackie nach der Landung aus Fort Worth auf dem Rollfeld von Dallas Love Field Bei dem Attentat auf John F. Kennedy, den 35.

Neu!!: 24. November und Attentat auf John F. Kennedy · Mehr sehen »

Audrey Hepburn

Audrey Hepburn (Schweiz, 1954) Unterschrift von Audrey Hepburn Audrey Hepburn (* 4. Mai 1929 als Audrey Kathleen Ruston in Ixelles/Elsene, Belgien; † 20. Januar 1993 in Tolochenaz, Schweiz) war eine Schauspielerin britisch-niederländischer Herkunft.

Neu!!: 24. November und Audrey Hepburn · Mehr sehen »

August Bier

August Bier, 1908 August Bier (* 24. November 1861 in Helsen, Waldeck; † 12. März 1949 in Berlin) war ein deutscher Chirurg und Hochschullehrer.

Neu!!: 24. November und August Bier · Mehr sehen »

August Boeckh

August Boeckh August Boeckh, Lithographie von C. Fischer nach Oscar Begas Gedenktafel am Haus, Dorotheenstraße 65, in Berlin-Mitte August Boeckh (oft auch Böckh, * 24. November 1785 in Karlsruhe; † 3. August 1867 in Berlin) war ein deutscher Klassischer Philologe und Altertumsforscher.

Neu!!: 24. November und August Boeckh · Mehr sehen »

Aulus Persius Flaccus

Persius Aulus Persius Flaccus (kurz Persius; * 4. Dezember 34 in Volterra; † 24. November 62) war ein römischer Dichter etruskischer Abstammung.

Neu!!: 24. November und Aulus Persius Flaccus · Mehr sehen »

Aurelio Arturo

Aurelio Arturo Martínez (* 22. Februar 1906 in La Unión, Kolumbien; † 24. November 1974 in Bogotá) war ein kolumbianischer Schriftsteller und Lyriker.

Neu!!: 24. November und Aurelio Arturo · Mehr sehen »

Australopithecus afarensis

Australopithecus afarensis ist eine Art der ausgestorbenen Gattung Australopithecus.

Neu!!: 24. November und Australopithecus afarensis · Mehr sehen »

Azad (Rapper)

Azad (2006) Azad-Logo Azad (bürgerlich Azad Azadpour; * 24. November 1973 in Sanandadsch, Iran) ist ein deutscher Rapper kurdischer Abstammung aus Frankfurt am Main.

Neu!!: 24. November und Azad (Rapper) · Mehr sehen »

Über die Entstehung der Arten

Titelseite der 1. Auflage von 1859 Über die Entstehung der Arten (englisch: On the Origin of Species) ist das Hauptwerk des britischen Naturforschers Charles Darwin (1809–1882).

Neu!!: 24. November und Über die Entstehung der Arten · Mehr sehen »

Barbara (Sängerin)

Barbara Porträt von Reginald Gray für die New York Times Barbara (auch Barbara Brodi, gebürtig Monique Andrée Serf; * 9. Juni 1930 in Paris; † 24. November 1997 in Neuilly-sur-Seine) war eine französische Chanson-Sängerin und -komponistin.

Neu!!: 24. November und Barbara (Sängerin) · Mehr sehen »

Baruch de Spinoza

Porträt des Philosophen Baruch de Spinoza, Ölgemälde um 1665, im Besitz der Gemäldesammlung der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel Baruch de Spinoza (latinisiert Benedictus de Spinoza, geboren am 24. November 1632 in Amsterdam, gestorben am 21. Februar 1677 in Den Haag) war ein niederländischer Philosoph und Sohn portugiesischer Immigranten sephardischer Herkunft und portugiesischer Muttersprache.

Neu!!: 24. November und Baruch de Spinoza · Mehr sehen »

Basketball

Das Basketballfeld bei einem Heimspiel von Alba Berlin in der O2-World Berlin Sprungwurf von Dirk Nowitzki Basketballspiel auf einem Freiplatz in Peking Basketball ist eine meist in der Halle betriebene Ballsportart, bei der zwei Mannschaften versuchen, den Ball in den jeweils gegnerischen Korb zu werfen.

Neu!!: 24. November und Basketball · Mehr sehen »

Benedikt Niese

Benedikt Niese Jürgen Anton Benedikt (Benedictus) Niese (* 24. November 1849 in Burg auf Fehmarn, Holstein; † 1. Februar 1910 in Halle) war ein deutscher Klassischer Philologe und Althistoriker.

Neu!!: 24. November und Benedikt Niese · Mehr sehen »

Benedikt XV.

Benedikt XV. (1915) Signatur Papst Benedikts XV. Benedikt XV. (gebürtig Giacomo della Chiesa; * 21. November 1854 in Genua, Königreich Sardinien; † 22. Januar 1922 in Rom) war Papst vom 3.

Neu!!: 24. November und Benedikt XV. · Mehr sehen »

Benny Friedman

Benjamin „Benny“ Friedman (* 18. März 1905 in Cleveland, Ohio; † 24. November 1982 in New York City) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 24. November und Benny Friedman · Mehr sehen »

Benoist Apparu

Benoist Apparu, 2014 Benoist Apparu (* 24. November 1969 in Toulouse) ist ein französischer Politiker der Union pour un mouvement populaire.

Neu!!: 24. November und Benoist Apparu · Mehr sehen »

Bergsturz

Ein Bergsturz ist eine Fels- und Schuttbewegung aus steilen Bergflanken.

Neu!!: 24. November und Bergsturz · Mehr sehen »

Bernhard Stavenhagen

Bernhard Stavenhagen Historische Aufnahme der Zweiten Franziskuslegende von Franz Liszt (1905) Bernhard Stavenhagen (* 24. November 1862 in Greiz; † 25. Dezember 1914 in Genf) war ein deutscher Komponist und Pianist.

Neu!!: 24. November und Bernhard Stavenhagen · Mehr sehen »

Big Joe Turner

Big Joe Turner (* 18. Mai 1911 in Kansas City, Missouri; † 24. November 1985 in Inglewood, Kalifornien; eigentlich Joseph Vernon Turner), war ein US-amerikanischer Boogie-Woogie-, Blues- und Rock-’n’-Roll-Sänger.

Neu!!: 24. November und Big Joe Turner · Mehr sehen »

Black Beauty (Roman)

Anna Sewell Black Beauty ist der Titel des einzigen Buches der britischen Autorin Anna Sewell.

Neu!!: 24. November und Black Beauty (Roman) · Mehr sehen »

Boeing 737

Die Boeing 737 des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing ist die weltweit meistgebaute Familie strahlgetriebener Verkehrsflugzeuge.

Neu!!: 24. November und Boeing 737 · Mehr sehen »

Bohumír Štědroň (Musikwissenschaftler)

Bohumír Štědroň (* 30. Oktober 1905 in Vyškov; † 24. November 1985 in Brünn) war ein tschechischer Musikwissenschaftler und Pianist.

Neu!!: 24. November und Bohumír Štědroň (Musikwissenschaftler) · Mehr sehen »

Boris Hambourg

Boris Hambourg (* in Woronesch, Russisches Kaiserreich; † 24. November 1954 in Toronto, Kanada) war ein russischer Cellist.

Neu!!: 24. November und Boris Hambourg · Mehr sehen »

Boris Michailowitsch Eichenbaum

Boris Michailowitsch Eichenbaum (wissenschaftliche Transliteration Boris Michajlovič Ėjchenbaum; * in Woronesch; † 24. November 1959 in Leningrad) war russischer Literaturwissenschaftler jüdischer Abstammung und Vertreter des russischen Formalismus.

Neu!!: 24. November und Boris Michailowitsch Eichenbaum · Mehr sehen »

Boulevardstück

Das Boulevardstück ist ein populäres Theatergenre, zu dem heute meistens leichte Komödien oder Schwänke gerechnet werden, das Mitte des 19.

Neu!!: 24. November und Boulevardstück · Mehr sehen »

Bourbon-Anjou

Das Wappen des Herzogtums Anjou (1360–1481) ist heute in jedem Wappen eines Monarchen aus dem Hause Bourbon-Anjou enthalten. Wappen des Königreichs Spanien Das Haus Bourbon-Anjou war zunächst ein Seitenzweig und ist seit 1883 der Hauptzweig des ehemaligen französischen Königshauses Bourbon.

Neu!!: 24. November und Bourbon-Anjou · Mehr sehen »

Bovine spongiforme Enzephalopathie

Bovine spongiforme Enzephalopathie, kurz BSE, (deutsch: „bei Rindern auftretende schwammartige Rückbildung von Gehirnsubstanz“) oder umgangssprachlich auch Rinderwahn genannt, ist eine Tierseuche.

Neu!!: 24. November und Bovine spongiforme Enzephalopathie · Mehr sehen »

Brad Wall

Brad Wall Bradley („Brad“) John Wall (* 24. November 1965 in Swift Current, Saskatchewan) ist ein kanadischer Politiker und Unternehmer.

Neu!!: 24. November und Brad Wall · Mehr sehen »

Braunschweig

Der Braunschweiger Löwe,Wahrzeichen der Stadt seit dem Hochmittelalter Aegidienkirche, Braunschweig Hauptbahnhof (rechts oben im Hintergrund). Okerring. Braunschweig (niedersächsisch Brunswiek) ist eine Großstadt im Südosten des Landes Niedersachsen.

Neu!!: 24. November und Braunschweig · Mehr sehen »

Brit Pettersen

Brit Pettersen Tofte (* 24. November 1961 in Lillehammer) ist eine ehemalige norwegische Skilangläuferin, die von 1982 bis 1988 startete.

Neu!!: 24. November und Brit Pettersen · Mehr sehen »

Britische Herrschaft in Ägypten

Karte des britisch beherrschten Ägyptens und des Anglo-Ägyptischen Sudans, 1912 Die britische Herrschaft in Ägypten bestand von 1882 bis formell 1922, doch blieb der britische Einfluss auf das Land bis in die 1950er Jahre beträchtlich.

Neu!!: 24. November und Britische Herrschaft in Ägypten · Mehr sehen »

Broadway (Theater)

Werbung für Broadway-Produktionen am Times Square Unter dem Broadway in New York City versteht man das Theaterviertel in Midtown Manhattan am Times Square zwischen der 41.

Neu!!: 24. November und Broadway (Theater) · Mehr sehen »

Bruno Louis Schaefer

Bruno Schäfer 1905 Bruno Louis (Ludwig) Schaefer (* 25. Mai 1860 in Celle; † 24. November 1945 in Hamburg) war Jurist, Senator der Freien und Hansestadt Hamburg sowie erster Präsident des Landesfinanzamts Unterelbe in Hamburg.

Neu!!: 24. November und Bruno Louis Schaefer · Mehr sehen »

Bruno Weil

Bruno Weil (* 24. November 1949 in Hahnstätten) ist ein deutscher Dirigent.

Neu!!: 24. November und Bruno Weil · Mehr sehen »

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (kurz: BMZ) ist eine oberste Bundesbehörde der Bundesrepublik Deutschland und für Entwicklungshilfe zuständig.

Neu!!: 24. November und Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung · Mehr sehen »

Carl Hugo Hahn

Carl Hugo Hahn (* 18. Oktober 1818 auf Gut Aahof bei Riga; † 24. November 1895 in Kapstadt) war ein lutherischer Theologe und Missionar in Deutsch-Südwestafrika.

Neu!!: 24. November und Carl Hugo Hahn · Mehr sehen »

Carlo Collodi

Carlo Collodi Carlo Collodi, eigentlich Carlo Lorenzini (* 24. November 1826 in Florenz; † 26. Oktober 1890 ebenda) war ein italienischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 24. November und Carlo Collodi · Mehr sehen »

Carlo Peroni

Carlo Peroni alias Perogatt (* 24. November 1929 in Senigallia, Provinz Ancona, Italien, abgerufen am 16. August 2011; † 13. Dezember 2011 in Guanzate, Italien) war ein italienischer Comiczeichner und -autor.

Neu!!: 24. November und Carlo Peroni · Mehr sehen »

Carmel (Sängerin)

Carmel (* 24. November 1958 in Scunthorpe, Lincolnshire, England) ist der Künstlername der britischen Sängerin Carmel McCourt und zugleich der Name ihrer Band, zu der auch der Bassist Jim Parris und der Schlagzeuger Gerry Darby gehören.

Neu!!: 24. November und Carmel (Sängerin) · Mehr sehen »

Carmelita Jeter

Carmelita Jeter (* 24. November 1979 in Los Angeles) ist eine US-amerikanische Leichtathletin.

Neu!!: 24. November und Carmelita Jeter · Mehr sehen »

Carolin Simon

Carolin Simon (* 24. November 1992 in Kassel) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 24. November und Carolin Simon · Mehr sehen »

Castingshow

Talentshow am St Ninians High School in Glasgow, Schottland Eine Castingshow, auch Auswahlschau oder Talentschau, ist eine Veranstaltung oder Fernsehsendung, die sich mit dem Casting potenzieller Sänger, Tänzer, Models und Ähnlichem befasst.

Neu!!: 24. November und Castingshow · Mehr sehen »

Charles Darwin

Darwin mit 51 Jahren. Etwa in diesem Alter veröffentlichte er seine Evolutionstheorie. John Collier Unterschrift von Charles Darwin Charles Robert Darwin (* 12. Februar 1809 in Shrewsbury; † 19. April 1882 in Down House/Grafschaft Kent) war ein britischer Naturforscher.

Neu!!: 24. November und Charles Darwin · Mehr sehen »

Charleston (South Carolina)

Charleston ist eine Hafenstadt im US-Bundesstaat South Carolina mit 120.209 Einwohnern (laut der letzten Volkszählung 2010, Schätzung 2016: rund 134.000).

Neu!!: 24. November und Charleston (South Carolina) · Mehr sehen »

Chartreuse (Gebirge)

Néron (im Vordergrund), Chamechaude, Dent de Crolles, Mont Saint-Eynard Karte der Chartreuse-Massivs Panorama von der Chamechaude nach Norden: Talbecken von Saint-Pierre-de-Chartreuse Chamechaude vom Charmant Som Dent de Crolles Panorama von der Grande Sure nach Nordosten: in der Bildmitte der Grand Som La Tour Percée, mit 32 Metern Spannweite der größte Bogen in den Alpen Mont Granier Die Chartreuse ist ein voralpines Gebirgsmassiv aus Kalkstein in den nördlichen französischen Alpen.

Neu!!: 24. November und Chartreuse (Gebirge) · Mehr sehen »

Chemieunfall von Jilin

Der ''verseuchte'' Songhua Jiang Der Chemieunfall von Jilin ist durch eine Serie von Explosionen am 13.

Neu!!: 24. November und Chemieunfall von Jilin · Mehr sehen »

China Southern Airlines

China Southern Airlines ist die größte Fluggesellschaft Asiens mit Sitz in Guangzhou und Basis auf dem Flughafen Guangzhou.

Neu!!: 24. November und China Southern Airlines · Mehr sehen »

Choren I. (Katholikos von Kilikien)

Choren I. S. H. Choren I. (Mesrob Paroyan,, * 24. November 1914 in Nikosia; † 9. Februar 1983 in Antelias) war ein ‚Katholikos des Großen Hauses von Kilikien‘ der Armenischen Apostolischen Kirche.

Neu!!: 24. November und Choren I. (Katholikos von Kilikien) · Mehr sehen »

Christian Eichner

Christian Eichner (* 24. November 1982 in Sinsheim) ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger -spieler.

Neu!!: 24. November und Christian Eichner · Mehr sehen »

Christian Heinrich Schmid

Zeitgenössisches Porträt Christian Heinrich Schmid (* 24. November 1746 in Eisleben; † 22. Juli 1800 in Gießen) war ein deutscher Rechtswissenschaftler, Literaturwissenschaftler und Rhetoriker.

Neu!!: 24. November und Christian Heinrich Schmid · Mehr sehen »

Christian Wirth

Christian Wirth Christian Wirth (* 24. November 1885 in Oberbalzheim, Alb-Donau-Kreis; † 26. Mai 1944 bei Erpelle in Slowenien) war ein deutscher Polizeibeamter und SS-Sturmbannführer, der maßgeblich an der „Aktion T4“ beteiligt, erster Kommandant des Vernichtungslagers Belzec und Inspekteur der Vernichtungslager der „Aktion Reinhardt“ war.

Neu!!: 24. November und Christian Wirth · Mehr sehen »

Christoph Bergner

Christoph Bergner (2014) Christoph Georg Bergner (* 24. November 1948 in Zwickau) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 24. November und Christoph Bergner · Mehr sehen »

Chrysogonus von Aquileia

Hl. Chrysogonus von Aquileia (Michele Giambono, San Trovaso, Venedig) Chrysogonus von Aquileia (serbokroatisch Sveti Krševan, italienisch: Crisogono) († um 303 in Aquileia) gilt als ein frühchristlicher Märtyrer.

Neu!!: 24. November und Chrysogonus von Aquileia · Mehr sehen »

Clarke Abel

Clarke Abel Clarke Abel (* 5. September 1789 in Bungay, Suffolk, England; † 24. November 1826 in Cawnpore, Indien) war ein britischer Arzt, Naturforscher und Botaniker.

Neu!!: 24. November und Clarke Abel · Mehr sehen »

Clem Burke

Clem Burke 2008 Clem Burke (* 24. November 1955 in New York City) ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger und Mitglied der Band Blondie.

Neu!!: 24. November und Clem Burke · Mehr sehen »

Colette

Colette in einer frühen Photographie Colette (eigentlich Sidonie-Gabrielle Claudine Colette; * 28. Januar 1873 in Saint-Sauveur-en-Puisaye, Département Yonne (Burgund); † 3. August 1954 in Paris) war eine französische Schriftstellerin, Varietékünstlerin und Journalistin.

Neu!!: 24. November und Colette · Mehr sehen »

Colin Hanks

King Kong'' in Wellington, Neuseeland, Dezember 2005 Colin Lewes Hanks (* 24. November 1977 in Sacramento, Kalifornien als Colin Lewes Dillingham) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 24. November und Colin Hanks · Mehr sehen »

Conrad Hansen

Conrad Hansen (* 24. November 1906 in Lippstadt; † 22. Juni 2002 in Hamburg) war ein deutscher Pianist und bedeutender Klavierpädagoge.

Neu!!: 24. November und Conrad Hansen · Mehr sehen »

Cuto Estévez

Cuto Estévez (Enrique Elias Elisio Estévez Pacheco; * 24. November 1915 in Moca; † 30. September 1985 in Seibo) war ein dominikanischer Musiker und Komponist.

Neu!!: 24. November und Cuto Estévez · Mehr sehen »

Dale Carnegie

Dale Carnegie (* 24. November 1888 als Dale Carnagey in Maryville, Missouri; † 1. November 1955 in Forest Hills, New York) war ein US-amerikanischer Kommunikations- und Motivationstrainer im Bereich des Positiven Denkens.

Neu!!: 24. November und Dale Carnegie · Mehr sehen »

Dallas

Dallas ist die drittgrößte Stadt im Bundesstaat Texas und die neuntgrößte Stadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 24. November und Dallas · Mehr sehen »

Danah Boyd

Danah Boyd, geborene Danah Michele Mattas (* 24. November 1977 in Altoona, Pennsylvania, USA), Eigenschreibweise: danah boyd, ist eine US-amerikanische Medienwissenschaftlerin und Sozialforscherin, deren Arbeit sich im Schnittpunkt von Technologie, Politik und Gesellschaft bewegt.

Neu!!: 24. November und Danah Boyd · Mehr sehen »

Das Mädl aus der Vorstadt

Das Mädl aus der Vorstadt oder Ehrlich währt am längsten ist eine Posse mit Gesang in 3 Acten von Johann Nestroy. Die Uraufführung fand am 24. November 1841 im Theater an der Wien als Benefizvorstellung für den Schauspieler Franz Gämmerler statt.

Neu!!: 24. November und Das Mädl aus der Vorstadt · Mehr sehen »

Das Pensionat

Das Pensionat ist eine komische Operette in einem Aufzug (zwei Bilder) von Franz von Suppé.

Neu!!: 24. November und Das Pensionat · Mehr sehen »

Dave Sinclair

David „Dave“ Sinclair (* 24. November 1947 in Herne Bay, Kent, England) ist ein britischer Pianist, Keyboarder, Komponist und Sänger.

Neu!!: 24. November und Dave Sinclair · Mehr sehen »

David Kossoff

David Kossoff, FRSA (* 24. November 1919 in London; † 23. März 2005 in Hatfield, Hertfordshire) war ein englischer Schauspieler und Autor.

Neu!!: 24. November und David Kossoff · Mehr sehen »

De Telegraaf

''De Telegraaf''-Gebäude in Amsterdam De Telegraaf ist die auflagenstärkste niederländische Tageszeitung.

Neu!!: 24. November und De Telegraaf · Mehr sehen »

Dean Ashton

Dean Ashton (* 24. November 1983 in Swindon, Wiltshire) ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler.

Neu!!: 24. November und Dean Ashton · Mehr sehen »

Der Rufer (Bremen)

„Der Rufer“ an der Schlachte und...... ehemals an der Hans-Bredow-Straße Der Rufer ist eine Bronzeplastik von Gerhard Marcks.

Neu!!: 24. November und Der Rufer (Bremen) · Mehr sehen »

Deutsche Akademie der Darstellenden Künste

Die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste e.V. ist eine 1956 gegründete repräsentative Akademie mit Sitz in Bensheim.

Neu!!: 24. November und Deutsche Akademie der Darstellenden Künste · Mehr sehen »

Deutscher Bühnenverein

Logo Der Deutsche Bühnenverein (DBV) ist der Bundesverband der öffentlichen und privaten Träger der deutschen Theater und Orchester.

Neu!!: 24. November und Deutscher Bühnenverein · Mehr sehen »

Deutscher Theaterpreis Der Faust

Der Deutsche Theaterpreis Der Faust (Eigenschreibweise: Deutscher Theaterpreis DER FAUST) wird seit 2006 als nationaler Theaterpreis verliehen.

Neu!!: 24. November und Deutscher Theaterpreis Der Faust · Mehr sehen »

Deutschland

Deutschland (Vollform: Bundesrepublik Deutschland) ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa.

Neu!!: 24. November und Deutschland · Mehr sehen »

Diego Rivera

Diego Rivera, Porträt von Carl van Vechten, 1932 Palacio Nacional. Es handelt sich um eines der bekanntesten und wichtigsten Werke Riveras. Diego María de la Concepción Juan Nepomuceno Estanislao de la Rivera y Barrientos Acosta y Rodríguez (* 8. Dezember oder 13. Dezember 1886 in Guanajuato; † 24. November 1957 in Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer Maler.

Neu!!: 24. November und Diego Rivera · Mehr sehen »

Dominic Ignatius Ekandem

Kardinal Ekandem (1981) Dominic Ignatius Kardinal Ekandem (* 1917 in Obio Ibiono, Nigeria; † 24. November 1995 in Abuja) war ein nigerianischer Geistlicher und Erzbischof von Abuja.

Neu!!: 24. November und Dominic Ignatius Ekandem · Mehr sehen »

Donald Dunn

Donald Dunn mit Lakland-E-Bass Donald „Duck“ Dunn (* 24. November 1941 in Memphis, Tennessee; † 13. Mai 2012 in Tokio, Japan) war ein US-amerikanischer Bassist, Musikproduzent und Songwriter.

Neu!!: 24. November und Donald Dunn · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

Der Galgenbaum – Darstellung von Kriegsgräueln nach Jacques Callot (1632) Der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und in Europa, der als Religionskrieg begann.

Neu!!: 24. November und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Dreimächtepakt

Der Dreimächtepakt war ein am 27. September 1940 auf Initiative Adolf Hitlers geschlossener Vertrag des Deutschen Reiches mit dem Kaiserreich Japan und dem Königreich Italien.

Neu!!: 24. November und Dreimächtepakt · Mehr sehen »

Dschihad

Der Begriff Dschihad (auch Djihad oder gelegentlich in der englischen Schreibweise Jihad) bezeichnet im religiösen Sinne ein wichtiges Konzept der islamischen Religion, die Anstrengung/den Kampf auf dem Wege Gottes.

Neu!!: 24. November und Dschihad · Mehr sehen »

Dwight Schultz

Dwight Schultz (2006) William Dwight Schultz (* 24. November 1947 in Baltimore, Maryland) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 24. November und Dwight Schultz · Mehr sehen »

Einar Kárason

Einar Kárason (2010) Einar Kárason (* 24. November 1955 in Reykjavík) ist ein isländischer Autor.

Neu!!: 24. November und Einar Kárason · Mehr sehen »

Elizabeth of Lancaster

Das Grabdenkmal von Elizabeth of Lancaster in der Pfarrkirche von Burford Elizabeth of Lancaster (verheiratet Elizabeth Holland, Duchess of Exeter und Countess of Huntingdon LG), (* um 1364; † 24. November 1425) war eine englische Adlige.

Neu!!: 24. November und Elizabeth of Lancaster · Mehr sehen »

Elizabeth Seymour, Duchess of Somerset

Peter Lely: Lady Elizabeth Percy, Countess of Ogle, um 1679 Elizabeth Seymour, Duchess of Somerset (* 26. Januar 1667 in Petworth House, Sussex; † 24. November 1722 in Northumberland House, London) war Erbin eines umfangreichen Grundbesitzes.

Neu!!: 24. November und Elizabeth Seymour, Duchess of Somerset · Mehr sehen »

Emir Kusturica

Emir Kusturica (2013) Emir Kusturica, seit seiner serbisch-orthodoxen Taufe 2005 auch: Nemanja Kusturica, (* 24. November 1954 in Sarajevo, Jugoslawien) ist ein Filmregisseur und Musiker aus Bosnien und Herzegowina mit serbischer und französischer Staatsbürgerschaft.

Neu!!: 24. November und Emir Kusturica · Mehr sehen »

Emma Lou Diemer

Emma Lou Diemer (* 24. November 1927 in Kansas City) ist eine US-amerikanische Komponistin und Musikpädagogin.

Neu!!: 24. November und Emma Lou Diemer · Mehr sehen »

Entstehung und Wachstum der Alten Eidgenossenschaft

«Die drei Eidgenossen beim Schwur auf den Rütli», Gemälde von Johann Heinrich Füssli, 1780.Bereits im 18. Jahrhundert war die Legende vom Rütlischwur als Ursprung der Eidgenossenschaft selbst in gebildeten Kreisen weit verbreitet. Die Entstehung und das Wachstum der Alten Eidgenossenschaft wird gemeinhin zwischen 1291 und 1516 angesetzt.

Neu!!: 24. November und Entstehung und Wachstum der Alten Eidgenossenschaft · Mehr sehen »

Enzyklika

Als Encyclica (epistula encyclica), eingedeutscht Enzyklika (Plural: epistulae encyclicae bzw. Enzykliken; von lat. encyclios „einen Kreis bildend“ und epistula „Brief“; dieses von altgriechisch ἐγκύκλιος enkýklios „was im Kreis herumgeht“ und ἐπιστολή epistolḗ „Brief“) wird ein belehrendes oder ermahnendes Rundschreiben der römisch-deutschen Kaiser oder der Päpste an ihre Untertanen und Getreuen bezeichnet.

Neu!!: 24. November und Enzyklika · Mehr sehen »

Erasmus Ebner

Erasmus Ebner Erasmus Ebner, auch Ebener, (* 21. Dezember 1511 in Nürnberg; † 24. November 1577 in Helmstedt) war ein deutscher Diplomat, Gelehrter und Staatsmann.

Neu!!: 24. November und Erasmus Ebner · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: 24. November und Erdbeben · Mehr sehen »

Eric Carr

Kiss Eric Carr (bürgerlich Paul Charles Caravello; * 12. Juli 1950 in Brooklyn, New York City; † 24. November 1991 ebenda) war ein US-amerikanischer Schlagzeuger.

Neu!!: 24. November und Eric Carr · Mehr sehen »

Erich von Manstein

Erich von Manstein, 1938 Fritz Erich von Lewinski genannt von Manstein (* 24. November 1887 in Berlin; † 10. Juni 1973 in Irschenhausen) war ein deutscher Heeresoffizier (ab 1942 Generalfeldmarschall) und während des Zweiten Weltkrieges Armee- und Heeresgruppenoberbefehlshaber.

Neu!!: 24. November und Erich von Manstein · Mehr sehen »

Erich Wiesner (Politiker, 1927)

Erich Wiesner (* 16. Juni 1927 in Altheim; † 24. November 2001 in Ried im Innkreis) war ein österreichischer Industrieller und Politiker (ÖVP).

Neu!!: 24. November und Erich Wiesner (Politiker, 1927) · Mehr sehen »

Erik Bergman

Erik Bergman im Jahr 1967. Erik Valdemar Bergman (* 24. November 1911 in Nykarleby; † 24. April 2006 in Helsinki) war ein finnischer Komponist.

Neu!!: 24. November und Erik Bergman · Mehr sehen »

Erstflug

Der Erstflug oder Jungfernflug (engl. maiden flight) ist der erste Flug eines Menschen oder eines Luftfahrzeuges.

Neu!!: 24. November und Erstflug · Mehr sehen »

Esperanto

Esperanto ist die am weitesten verbreitete Plansprache.

Neu!!: 24. November und Esperanto · Mehr sehen »

Esther Sedlaczek

Deutschen Fernsehpreis 2012 Viertelfinalspiel des DFB-Pokals 2015/16 (VfB Stuttgart gegen Borussia Dortmund) Esther Sedlaczek (* 24. November 1985 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Sportmoderatorin.

Neu!!: 24. November und Esther Sedlaczek · Mehr sehen »

Estland

Estland (auch) ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: 24. November und Estland · Mehr sehen »

Eugen von Zimmerer

Eugen Zimmerer als Würzburger Bayer, 1862 Eugen Ritter von Zimmerer (* 24. November 1843 in Germersheim; † 10. März 1918 in Frankfurt am Main) war deutscher Gouverneur von Kamerun.

Neu!!: 24. November und Eugen von Zimmerer · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: 24. November und Europäische Union · Mehr sehen »

Eva (Operette)

Eva ist eine Operette in drei Akten von Franz Lehár.

Neu!!: 24. November und Eva (Operette) · Mehr sehen »

Eva Konrad

Eva Konrad (* 24. November 1979 in Kufstein, Tirol) ist eine ehemalige österreichische Politikerin.

Neu!!: 24. November und Eva Konrad · Mehr sehen »

Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika

Die Lutherische Augustana-Kirche in Washington, D.C. begrüßt alle Menschen egal welcher Hautfarbe und sexueller Orientierung Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika (ELCA) ist eine evangelische Kirche in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: 24. November und Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika · Mehr sehen »

Evolutionstheorie

Unter einer Evolutionstheorie versteht man die wissenschaftliche und in sich stimmige Beschreibung der Entstehung und Veränderung der biologischen Einheiten, speziell der Arten, als Ergebnis der organismischen Evolution, d. h.

Neu!!: 24. November und Evolutionstheorie · Mehr sehen »

Fanferlieschen Schönefüßchen

Fanferlieschen Schönefüßchen ist eine Oper in zwei Akten (zehn Bildern) mit der Musik von Kurt Schwertsik.

Neu!!: 24. November und Fanferlieschen Schönefüßchen · Mehr sehen »

Faustverleihung 2006

Die erste Verleihung des Deutschen Theaterpreises ''Der Faust'' fand am 24. November 2006 im Aalto-Theater in Essen, Nordrhein-Westfalen, statt.

Neu!!: 24. November und Faustverleihung 2006 · Mehr sehen »

Feinde (Gorki)

Feinde (Wragi), auch Die Feinde, ist ein Drama, das der russische Schriftsteller Maxim Gorki im Sommer 1906 in Amerika niederschrieb.

Neu!!: 24. November und Feinde (Gorki) · Mehr sehen »

Ferdinand von Eckstein

Ferdinand von Eckstein (* 1. September 1790 in Kopenhagen; † 24. November 1861 in Paris) war ein dänischer Schriftsteller und französischer Beamter.

Neu!!: 24. November und Ferdinand von Eckstein · Mehr sehen »

Fern Andra

Fern Andra Fern Andra (Fern Edna Andrews (Geburtsname); Vernal Andrews (weiterer Name); Baronin Fern Andra von Weichs (weiterer Name); * 24. November 1894 in Watseka, Illinois; † 8. Februar 1974 in Aiken, South Carolina) war eine US-amerikanische Schauspielerin, Regisseurin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin.

Neu!!: 24. November und Fern Andra · Mehr sehen »

Fernando Troyansky

Fernando Troyansky (* 24. November 1977 in Bahía Blanca) ist ein argentinischer ehemaliger Fußballspieler, der auch einen österreichischen und slowakischen Pass besitzt.

Neu!!: 24. November und Fernando Troyansky · Mehr sehen »

Fledermäuse

Die Fledermäuse (Microchiroptera) sind eine Säugetiergruppe, die zusammen mit den Flughunden (Megachiroptera) die Ordnung der Fledertiere (Chiroptera) bilden.

Neu!!: 24. November und Fledermäuse · Mehr sehen »

Flora (Vorname)

Flora ist ein aus dem Lateinischen übernommener weiblicher Vorname (lat. flos.

Neu!!: 24. November und Flora (Vorname) · Mehr sehen »

Fokker F-27

Produktionsbeginn der F-27 bei Fokker (Filmausschnitt aus einer niederländischen Wochenschau von 1955) Die Fokker F-27 Friendship ist ein Propeller-Verkehrsflugzeug des ehemaligen niederländischen Flugzeugherstellers Fokker.

Neu!!: 24. November und Fokker F-27 · Mehr sehen »

Forrest J. Ackerman

Forrest James Ackerman (* 24. November 1916 in Los Angeles, Kalifornien; † 4. Dezember 2008 ebenda), auch Mr.

Neu!!: 24. November und Forrest J. Ackerman · Mehr sehen »

Fort Duquesne

Fort Duquesne, ursprünglich Fort Du Quesne, später ersetzt durch Fort Pitt, war eine Befestigung des 18.

Neu!!: 24. November und Fort Duquesne · Mehr sehen »

Frances Hodgson Burnett

Frances Burnett Frances Hodgson Burnett (* 24. November 1849 in Manchester, England; † 29. Oktober 1924 in Plandome, New York; gebürtig Frances Eliza Hodgson) war eine britische Schriftstellerin.

Neu!!: 24. November und Frances Hodgson Burnett · Mehr sehen »

František Čech (Komponist)

František Čech (* 24. November 1907 in Kardašova Řečice; † 30. Januar 1975 ebenda) war ein tschechischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: 24. November und František Čech (Komponist) · Mehr sehen »

Franz Gräßel

Franz (Xaver) Gräßel (* 24. November 1861 in Obersasbach in Baden; † 4. März 1948 in Emmering) war ein deutscher Maler, der vor allem als Genremaler bekannt wurde.

Neu!!: 24. November und Franz Gräßel · Mehr sehen »

Franz Lehár

Franz Lehár Franz Lehár (* 30. April 1870 in Komorn, Österreich-Ungarn (heute: Komárno, Slowakei); † 24. Oktober 1948 in Bad Ischl, Österreich) war ein österreichischer Komponist ungarischer Herkunft.

Neu!!: 24. November und Franz Lehár · Mehr sehen »

Franz Philipp Aull

Franz Philipp Aull (* 27. Januar 1779 in Mainz; † 24. November 1850 ebenda) war ein hessischer Politiker und ehemaliger Abgeordneter der 2.

Neu!!: 24. November und Franz Philipp Aull · Mehr sehen »

Franz von Mercy

Franz von Mercy (1597–1645) Franz Freiherr von Mercy, Herr zu Mandre und Collenberg (* 1597 in Longwy, Lothringen; † 3. August 1645 in Alerheim) war kaiserlicher und kurbayerischer Kriegsrat, Generalfeldmarschall, Kämmerer und Statthalter zu Ingolstadt, und ab 1643 Oberbefehlshaber der kaiserlich-bayerischen Armee im Dreißigjährigen Krieg.

Neu!!: 24. November und Franz von Mercy · Mehr sehen »

Franz von Suppé

Franz von Suppé Franz von Suppés Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof (32A-31) Franz von Suppé, auch Suppè (* 18. April 1819 in Spalato (Split), Dalmatien; † 21. Mai 1895 in Wien), war ein österreichischer Komponist.

Neu!!: 24. November und Franz von Suppé · Mehr sehen »

Französischer Revolutionskalender

Republikanischer Kalender von 1794 Exemplar des Französischen Revolutionskalenders im Historischen Museum von Lausanne. Der Französische Revolutionskalender, auch republikanischer Kalender (bzw. calendrier républicain), wurde infolge der Französischen Revolution von 1789 geschaffen und galt offiziell ab dem 22. September 1792 bis zum 31. Dezember 1805.

Neu!!: 24. November und Französischer Revolutionskalender · Mehr sehen »

Freddie Mercury

Freddie Mercury (1977) Unterschrift Freddie Mercury (* 5. September 1946 als Farrokh Bulsara in Sansibar-Stadt, Sultanat Sansibar, heute Tansania; † 24. November 1991 in Kensington, London) war ein britischer Musiker und einer der bedeutendsten Rocksänger der 1970er und 1980er Jahre.

Neu!!: 24. November und Freddie Mercury · Mehr sehen »

Friedrich Arnold (Baumeister)

Friedrich Arnold im Alter von etwa 40 Jahren Friedrich Arnold (* 23. Januar 1786 in Karlsruhe; † 24. November 1854; vollständiger Name: Friedrich Johann Andreas Arnold) war ein deutscher Architekt und Baubeamter, der im Dienst des Großherzogtums Baden stand.

Neu!!: 24. November und Friedrich Arnold (Baumeister) · Mehr sehen »

Friedrich Beermann

Friedrich „Fritz“ Albert Hans Adolf Beermann (* 9. Oktober 1912 in Moskau, Russisches Kaiserreich; † 24. November 1975 in Kiel) war ein deutscher Jurist, Offizier (Brigadegeneral), Attaché und Politiker (SPD).

Neu!!: 24. November und Friedrich Beermann · Mehr sehen »

Friedrich Heinrichsen

Friedrich Heinrichsen (* 24. November 1901 in Passau; † 14. November 1980 in Traunstein) war ein deutscher Typograf, Grafiker und Textdichter.

Neu!!: 24. November und Friedrich Heinrichsen · Mehr sehen »

Friedrich Weinbrenner

Friedrich Weinbrenner Johann Jakob Friedrich Weinbrenner (* 24. November 1766 in Karlsruhe; † 1. März 1826 ebenda) war ein deutscher Architekt, Stadtplaner und Baumeister des Klassizismus.

Neu!!: 24. November und Friedrich Weinbrenner · Mehr sehen »

Frimaire

Allegorie des Frimaire Der Frimaire (deutsch auch Reifmonat, Frostmonat) ist der dritte Monat des republikanischen Kalenders der Französischen Revolution.

Neu!!: 24. November und Frimaire · Mehr sehen »

Fritz Ausländer

Stolperstein in Berlin-Tegel, Erholungsweg 14 Fritz Arthur Hugo Ausländer (* 24. November 1885 in Königsberg, Preußen; † 21. Mai 1943 in Berlin) war ein deutscher kommunistischer Politiker.

Neu!!: 24. November und Fritz Ausländer · Mehr sehen »

Gaeta

Gaeta ist eine italienische Stadt in der Provinz Latina in der Region Latium mit Einwohnern (Stand). Sie ist Sitz eines Erzbischofs.

Neu!!: 24. November und Gaeta · Mehr sehen »

Garson Kanin

Garson Kanin (rechts) mit Spencer Tracy. Foto aus dem Jahre 1942. Garson Kanin (* 24. November 1912 in Rochester, New York; † 13. März 1999 in New York City) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor.

Neu!!: 24. November und Garson Kanin · Mehr sehen »

Gary Boyle

Gary Winston Boyle (* 24. November 1941 in Bihar, Indien) ist ein britischer Jazzrock- und Fusion-Gitarrist.

Neu!!: 24. November und Gary Boyle · Mehr sehen »

Gelasius I.

Papst Gelasius unterschied zwischen den Rollen Kaiser und Papst. Diese Unterscheidung hatte erhebliche Auswirkung auf das Mittelalter, bis hin zur Deutung der Zweischwerterlehre. Heidelberger Schwabenspiegelhandschrift (Heidelberg, Universitätsbibliothek, Cod. Pal. Germ. 167, fol. 18r). Gelasius I. († 496?) war römischer Papst von etwa 492 bis ungefähr 496.

Neu!!: 24. November und Gelasius I. · Mehr sehen »

George Michael Hahn

Michael Hahn Michael Hahn (* 24. November 1830 in Klingenmünster, Deutschland; † 15. März 1886 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1864 bis 1865 19.

Neu!!: 24. November und George Michael Hahn · Mehr sehen »

George Raft

George Raft mit Judy Canova (1979) George Raft (* 26. September 1901 in New York City als George Ranft; † 24. November 1980 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler deutscher Abstammung.

Neu!!: 24. November und George Raft · Mehr sehen »

George Raynor

George Sidney Raynor (* 13. Januar 1907 in Hoyland bei Wombwell, Yorkshire; † 24. November 1985) war ein englischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 24. November und George Raynor · Mehr sehen »

Georges Clemenceau

Georges Clemenceau Der junge Georges Clemenceau, Aufnahme Nadar Georges Benjamin Clemenceau (* 28. September 1841 in Mouilleron-en-Pareds, Département Vendée; † 24. November 1929 in Paris) war ein französischer Journalist, Politiker und Staatsmann der Dritten Republik.

Neu!!: 24. November und Georges Clemenceau · Mehr sehen »

Georges Vantongerloo

Georges Vantongerloo (* 6. Oktober 1886 in Antwerpen; † 24. November 1965 in Paris) war ein belgischer Maler, Bildhauer und Architekt.

Neu!!: 24. November und Georges Vantongerloo · Mehr sehen »

Georges-Émile Tanguay

Georges-Émile Tanguay (* 5. Juni 1893 in Québec; † 24. November 1964 ebenda) war ein kanadischer Organist, Musikpädagoge und Komponist.

Neu!!: 24. November und Georges-Émile Tanguay · Mehr sehen »

Geraldine Fitzgerald

Geraldine Fitzgerald (* 24. November 1913 in Dublin, Irland; † 17. Juli 2005 in New York City, USA) war eine irisch-US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 24. November und Geraldine Fitzgerald · Mehr sehen »

Geraldine Haacke-Guillaume

Geraldine Haacke-Guillaume, bürgerlich Geraldine Haacke (* 24. November 1982 in Grünwald) ist eine deutsche Synchron- und Hörspielsprecherin.

Neu!!: 24. November und Geraldine Haacke-Guillaume · Mehr sehen »

Gerhard Bengsch

Gerhard Bengsch 2001 Gerhard Bengsch (Pseudonyme: Terenz Abt, Gerhard B. Wenzel, Renate Gaerber; * 24. November 1928 in Berlin; † 11. März 2004 in Kleinmachnow) war ein deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor und ab 1954 Mitglied des Schriftstellerverbandes der DDR.

Neu!!: 24. November und Gerhard Bengsch · Mehr sehen »

Gerhard Gentzen

Gerhard Gentzen Gerhard Karl Erich Gentzen (* 24. November 1909 in Greifswald; † 4. August 1945 in Prag) war ein deutscher Mathematiker und Logiker.

Neu!!: 24. November und Gerhard Gentzen · Mehr sehen »

Gerhard Jakob

Gedenkkreuz auf dem Friedhof Hülzweiler Gerhard Jakob (* 24. November 1933 in Hülzweiler; † 4. Mai 1998 in Trier) war ein deutscher römisch-katholischer Weihbischof im Bistum Trier.

Neu!!: 24. November und Gerhard Jakob · Mehr sehen »

Gerhard Marcks

Gerhard Marcks (* 18. Februar 1889 in Berlin; † 13. November 1981 in Burgbrohl) war ein deutscher Bildhauer und Grafiker.

Neu!!: 24. November und Gerhard Marcks · Mehr sehen »

Gewohnheitsverbrechergesetz

veröffentlicht im Reichsgesetzblatt vom 27. November 1933 Das zur Zeit der NS-Herrschaft erlassene Gesetz gegen gefährliche Gewohnheitsverbrecher und über Maßregeln der Sicherung und Besserung beinhaltet eine umfangreiche Bearbeitung des Reichsstrafgesetzbuches mit der Einführung und Neufassung verschiedener Paragraphen.

Neu!!: 24. November und Gewohnheitsverbrechergesetz · Mehr sehen »

Gigi (1951)

Gigi ist eine Boulevardkomödie, die am Broadway am 24. November 1951 uraufgeführt wurde.

Neu!!: 24. November und Gigi (1951) · Mehr sehen »

Gilbertinseln

Die Gilbertinseln (auch kurz als Gilberts bezeichnet; kiribatisch: Tungaru; früher bekannt als Kingsmill Islands) sind eine Kette von 16 Atollen im Pazifik, die zum Inselstaat Kiribati gehören.

Neu!!: 24. November und Gilbertinseln · Mehr sehen »

Gioachino Rossini

Gioachino Rossini, 1865. Fotografie von Étienne Carjat Gioachino Antonio Rossini (auch Gioacchino) (* 29. Februar 1792 in Pesaro, Kirchenstaat, heute Marken; † 13. November 1868 in Passy, Paris) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: 24. November und Gioachino Rossini · Mehr sehen »

Gisa Klaunig

Gisa Klaunig (* 24. November 1992 in Preetz) ist eine deutsche Handballspielerin, die beim Bundesligisten HSG Blomberg-Lippe unter Vertrag steht.

Neu!!: 24. November und Gisa Klaunig · Mehr sehen »

Gisela Fritsch

Gisela Fritsch (* 24. November 1936 in Berlin; † 3. Juli 2013 ebenda; auch Gisela Pukaß-Fritsch) war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: 24. November und Gisela Fritsch · Mehr sehen »

Gisela Mauermayer

Europameisterschaften 1938, Kugelstoßen Frauen: (links nach rechts) Wanda Flakowicz (Bronze), '''Mauermayer''' (Silber), Hermine Schröder (Gold), Helma Wessel (4.e) Gisela Mauermayer (* 24. November 1913 in München; † 9. Januar 1995 ebenda) war eine deutsche Leichtathletin, die bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin das Diskuswerfen gewann (47,63 - 41,64 - 40,70 - 36,27 - 43,54 - 44,26 m).

Neu!!: 24. November und Gisela Mauermayer · Mehr sehen »

Gisikon

Gisikon (schweizerdeutsch: Gisike) ist eine politische Gemeinde im Wahlkreis Luzern-Land des Kantons Luzern in der Schweiz.

Neu!!: 24. November und Gisikon · Mehr sehen »

Godfrey Ridout

Godfrey Ridout (* 6. Mai 1918 in Toronto; † 24. November 1984 ebenda) war ein kanadischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 24. November und Godfrey Ridout · Mehr sehen »

Golden State Warriors

Die Golden State Warriors sind eine Basketball-Mannschaft aus der US-amerikanischen Basketballliga NBA.

Neu!!: 24. November und Golden State Warriors · Mehr sehen »

Goran Simić (Sänger)

Goran Simić (* 14. Oktober 1953 in Belgrad, SFR Jugoslawien; † 24. November 2008 in Wien, Österreich) war ein serbischer Opernsänger (Bass), der über 20 Jahre an der Wiener Staatsoper wirkte.

Neu!!: 24. November und Goran Simić (Sänger) · Mehr sehen »

Gottfried August Arndt

Gottfried August Arndt (* 24. November 1748 in Breslau; † 10. Oktober 1819 in Leipzig) war ein deutscher Historiker, Ethnologe und Staatswissenschaftler.

Neu!!: 24. November und Gottfried August Arndt · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 24. November und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Guangzhou

Guangzhou (Exonym: Kanton bzw. Canton,, Abk.) ist eine Stadt im Süden der Volksrepublik China mit 11.114.200 Einwohnern im geographischen Stadtgebiet und 14.043.500 Einwohnern im administrativen Stadtgebiet (Stand Jahresende 2011 bzw. 2016).

Neu!!: 24. November und Guangzhou · Mehr sehen »

Guilin

Guilin (veraltet Post: Kweilin, kurz) ist eine bezirksfreie Stadt in der Volksrepublik China.

Neu!!: 24. November und Guilin · Mehr sehen »

Gustav Gabriel Appelmann

Gustav Gabriel Appelmann (* 16. Mai 1656 in Pudagla; † 24. November 1721 in Stockholm) war ein schwedischer Artillerieoffizier, zuletzt im Rang eines Generalleutnants der Infanterie.

Neu!!: 24. November und Gustav Gabriel Appelmann · Mehr sehen »

Gustav Heinemann

Gustav Heinemann (1969) rechts Gustav Walter Heinemann (* 23. Juli 1899 in Schwelm; † 7. Juli 1976 in Essen) war ein deutscher Politiker und der dritte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 24. November und Gustav Heinemann · Mehr sehen »

Gustav Neckel

Gustav Karl Paul Christoph Neckel (* 17. Januar 1878 in Wismar; † 24. November 1940 in Dresden) war ein deutscher germanistischer und skandinavistischer Mediävist.

Neu!!: 24. November und Gustav Neckel · Mehr sehen »

Gustav Reiner

Gustav „Gustl“ Reiner (* 13. Juni 1953; † 24. November 2007 in Bietigheim-Bissingen) war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 24. November und Gustav Reiner · Mehr sehen »

Hale Smith

Hale Smith (* 29. Juni 1925 in Cleveland/Ohio; † 24. November 2009) war ein US-amerikanischer Komponist, Arrangeur, Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 24. November und Hale Smith · Mehr sehen »

Hans Georg von Doering

Hans-Georg von Doering (1866–1921) Hans-Georg Wilhelm von Doering (* 7. April 1866 in Königsberg; † 19. November 1921 in Bochum) war ein deutscher Offizier und Kolonialbeamter, zuletzt stellvertretender Gouverneur, in der deutschen Kolonie Togo.

Neu!!: 24. November und Hans Georg von Doering · Mehr sehen »

Hans Huber (Komponist)

Hans Huber Villa Ginia Hans Huber (eigentlich Johann Alexander Huber; * 28. Juni 1852 in Eppenberg-Wöschnau; † 25. Dezember 1921 in Locarno) war ein Schweizer Komponist, Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 24. November und Hans Huber (Komponist) · Mehr sehen »

Hans Schubert (Mathematiker)

Hans Schubert (* 1. Mai 1908 in Weida; † 24. November 1987 in Halle) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 24. November und Hans Schubert (Mathematiker) · Mehr sehen »

Hans Watzlik

Hans Watzlik (1944) Watzlik-Kapelle in Tremmelhausen Totenbrett von Hans Watzlik an der sog. Watzlik-Kapelle in Tremmelhausen Hans Watzlik (* 16. Dezember 1879 in Unterhaid, Österreich-Ungarn; † 24. November 1948 in Tremmelhausen) war ein deutsch-böhmischer Schriftsteller.

Neu!!: 24. November und Hans Watzlik · Mehr sehen »

Hansjörg Oeschger

Hansjörg Oeschger (* 11. März 1908 in Säckingen; † 24. November 1998 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Forstbeamter und Forstwissenschaftler.

Neu!!: 24. November und Hansjörg Oeschger · Mehr sehen »

Harbin

Harbin (russisch Харби́н / Charbin) ist die Hauptstadt der Provinz Heilongjiang (Amur-Provinz), Mandschurei, Volksrepublik China, am Fluss Songhua Jiang mit 4.596.313 Einwohnern im Stadtgebiet (Zensus 2010).

Neu!!: 24. November und Harbin · Mehr sehen »

Harry Thürk

Käthe Krieg, Gerhard Branstner, Harry Thürk Harry Thürk (* als Lothar Rudolf Thürk 8. März 1927 in Zülz, Oberschlesien; † 24. November 2005 in Weimar) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 24. November und Harry Thürk · Mehr sehen »

Hartmut Engler

Hartmut Engler im Februar 2005 Pur am Brandenburger Tor 2009 Hartmut Engler (* 24. November 1961 in Großingersheim) ist ein deutscher Sänger und Pop-Musiker.

Neu!!: 24. November und Hartmut Engler · Mehr sehen »

Hausrind

Das Hausrind oder schlicht Rind (Bos primigenius taurus) ist die domestizierte Form des eurasischen Auerochsen.

Neu!!: 24. November und Hausrind · Mehr sehen »

Höhenforschungsrakete

Black Brant-12 Forschungsrakete Eine Höhenforschungsrakete (auch Forschungsrakete oder Höhenrakete genannt) ist eine unbemannte Rakete, mit deren Hilfe physikalische Messungen in der Hochatmosphäre durchgeführt werden.

Neu!!: 24. November und Höhenforschungsrakete · Mehr sehen »

Heiko Triebener

Heiko Triebener (* 24. November 1964 in Berlin) ist ein deutscher Tubist.

Neu!!: 24. November und Heiko Triebener · Mehr sehen »

Heiliges Römisches Reich

Dreißigjährigen Krieges. Im Original ist die Darstellung unterschrieben mit: ''Teutschlands fröhliches zuruffen / zu glückseliger Fortsetztung / der mit Gott / in regensburg angestellten allgemeinen Versammlung des H. Röm. Reiches obersten Haubtes und Gliedern'' Heiliges Römisches Reich (lateinisch Sacrum Imperium Romanum oder Sacrum Romanum Imperium) war die offizielle Bezeichnung für den Herrschaftsbereich der römisch-deutschen Kaiser vom Spätmittelalter bis 1806.

Neu!!: 24. November und Heiliges Römisches Reich · Mehr sehen »

Heinrich Bohner

Heinrich Bohner (* 24. November 1842 in Feil; † 21. März 1905 in Speyer) war als evangelischer Missionar fast 35 Jahre in Afrika tätig.

Neu!!: 24. November und Heinrich Bohner · Mehr sehen »

Heinrich Urban

Heinrich Urban Heinrich Urban (* 27. August 1837 in Berlin; † 24. November 1901 ebenda) war ein deutscher Komponist, Geiger und Musikpädagoge.

Neu!!: 24. November und Heinrich Urban · Mehr sehen »

Heinz Oberhummer

Heinz Oberhummer (2011) Heinz Oberhummer (* 19. Mai 1941 in Bischofshofen, Salzburg; † 24. November 2015 in Wien) war ein österreichischer Physiker und außerordentlicher Universitätsprofessor.

Neu!!: 24. November und Heinz Oberhummer · Mehr sehen »

Heinz Werner Kraehkamp

Heinz Werner Kraehkamp (* 26. Dezember 1948 in Wixhausen bei Darmstadt; † 24. November 2012 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler, Kabarettist, Autor und Theaterregisseur.

Neu!!: 24. November und Heinz Werner Kraehkamp · Mehr sehen »

Helga Feddersen

Helga Feddersen (* 14. März 1930 in Hamburg; † 24. November 1990 ebenda) war eine deutsche Schauspielerin, Autorin und Sängerin.

Neu!!: 24. November und Helga Feddersen · Mehr sehen »

Henri de Toulouse-Lautrec

Henri de Toulouse-Lautrec Monogramm Henri Marie Raymond de Toulouse-Lautrec-Monfa (* 24. November 1864 in Albi; † 9. September 1901 auf Schloss Malromé, Gironde) war ein französischer Maler und Grafiker des Post-Impressionismus im ausgehenden 19. Jahrhundert.

Neu!!: 24. November und Henri de Toulouse-Lautrec · Mehr sehen »

Henriette Puig-Roget

Henriette Puig-Roget (* 9. Januar 1910 in Bastia auf Korsika; † 24. November 1992 in Paris) war eine französische Organistin, Pianistin und Komponistin.

Neu!!: 24. November und Henriette Puig-Roget · Mehr sehen »

Henrik Ibsen

Henrik Ibsen Unterschrift von Henrik Ibsen Henrik Johan Ibsen (* 20. März 1828 in Skien; † 23. Mai 1906 in Christiania) war ein norwegischer Dramatiker und Lyriker.

Neu!!: 24. November und Henrik Ibsen · Mehr sehen »

Herbert Kitchener, 1. Earl Kitchener

Herbert Kitchener im Jahr 1914 Horatio Herbert Kitchener, 1.

Neu!!: 24. November und Herbert Kitchener, 1. Earl Kitchener · Mehr sehen »

Herman Snellen der Jüngere

Herman Snellen der Jüngere Herman Snellen der Jüngere (* 24. November 1864 in Utrecht; † 30. September 1929 in Den Haag) war ein niederländischer Ophthalmologe.

Neu!!: 24. November und Herman Snellen der Jüngere · Mehr sehen »

Hermann Heinz Ortner

Hermann Heinz Ortner (* 14. November 1895 in Bad Kreuzen, Oberösterreich; † 18. August 1956 in Salzburg) war ein österreichischer Schriftsteller und Dramatiker.

Neu!!: 24. November und Hermann Heinz Ortner · Mehr sehen »

Hermann Otto Solms

Hermann Otto Solms (2018) Hermann Otto Prinz zu Solms-Hohensolms-Lich (* 24. November 1940 in Lich) ist ein deutscher Politiker der FDP und derzeitiger Schatzmeister der Partei.

Neu!!: 24. November und Hermann Otto Solms · Mehr sehen »

Hermann Schwörer

Kandidatenplakat zur Bundestagswahl 1965 Hermann Schwörer (* 1. Mai 1922 in Oberstetten; † 24. November 2017) war ein deutscher Jurist, Unternehmer und Politiker der CDU.

Neu!!: 24. November und Hermann Schwörer · Mehr sehen »

Hilal El-Helwe

Hilal El-Helwe (* 24. November 1994) ist ein deutsch-libanesischer Fußballspieler, der seit 2016 beim Halleschen FC unter Vertrag steht.

Neu!!: 24. November und Hilal El-Helwe · Mehr sehen »

Hilde Bussmann

Hildegard (Hilde) Bussmann (* 24. November 1914 in Düsseldorf; † 10. Januar 1988) war eine deutsche Tischtennisspielerin.

Neu!!: 24. November und Hilde Bussmann · Mehr sehen »

Hildegard Brodtführer

Hildegard Brodtführer (* 22. September 1899 in Negenborn, Kreis Holzminden; † 24. November 1976 in Bad Gandersheim) war eine deutsche Politikerin (SPD).

Neu!!: 24. November und Hildegard Brodtführer · Mehr sehen »

Hiram Maxim

Hiram Stevens Maxim-Maschinengewehr ca. 1910 Sir Hiram Stevens Maxim (* 5. Februar 1840 in Sangerville, Maine, Vereinigte Staaten; † 24. November 1916 in London) war ein britischer Erfinder amerikanischer Herkunft.

Neu!!: 24. November und Hiram Maxim · Mehr sehen »

Hominisation

Populäre Darstellung von Veränderungen des Körperbaus im Verlauf der Hominisation Als Hominisation (auch Anthropogenese, selten Anthropogenie) wird die evolutive Herausbildung des Merkmalsgefüges bezeichnet, das für den anatomisch modernen Menschen (Homo sapiens) charakteristisch ist.

Neu!!: 24. November und Hominisation · Mehr sehen »

Howard Marion-Crawford

Howard Marion-Crawford (* 17. Januar 1914 in London, Vereinigtes Königreich; † 24. November 1969 in Chelsea (London)) war ein britischer Schauspieler, abonniert auf englisch-steife Staatsvertreter, ranghohe Militärs, Würdenträger und beste Freunde des jeweiligen Film- oder Fernsehhelden.

Neu!!: 24. November und Howard Marion-Crawford · Mehr sehen »

Howell Glynne

Howell Glynne (* 24. Januar 1906 in Swansea; † 24. November 1969 in Toronto) war ein britischer Opernsänger (Bass) und Gesangspädagoge.

Neu!!: 24. November und Howell Glynne · Mehr sehen »

Hristijan Spirovski

Hristijan Spirovski (mazedonisch: Христијан Спировски; * 24. November 1987 in Melbourne, Australien) ist ein mazedonisch-australischer Pianist und Popsänger.

Neu!!: 24. November und Hristijan Spirovski · Mehr sehen »

Hugh le Despenser

Sir Hugh le Despenser (Hugh le Despenser the younger; * 1286; † 24. November 1326 in Hereford) war ein englischer Höfling und Politiker.

Neu!!: 24. November und Hugh le Despenser · Mehr sehen »

Hugo Dudli

Hugo Dudli (* 17. April 1930 in Weinfelden; † 24. November 2004 in Sissach) war ein Schweizer Komponist, Arrangeur und Dirigent.

Neu!!: 24. November und Hugo Dudli · Mehr sehen »

Ilja Richter

Ilja Richter bei einer Lesung in Leipzig, 2013 Ilja Richter (* 24. November 1952 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher, Sänger, Autor und Bühnenregisseur.

Neu!!: 24. November und Ilja Richter · Mehr sehen »

Inthronisation

Inthronisation bezeichnet die Zeremonie, mit der ein neuer Monarch oder ein Papst in sein Amt eingeführt wird; in analoger Weise wird der Begriff bei Patriarchen oder Bischöfen (Inbesitznahme der Kathedra) verwendet.

Neu!!: 24. November und Inthronisation · Mehr sehen »

Iran

Der Iran (auch Iran ohne Artikel;,, Vollform: Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene Persien, ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: 24. November und Iran · Mehr sehen »

Irmak Atuk

Irmak Atuk (* 24. November 1985 in Izmir) ist eine türkische Schauspielerin, Moderatorin und Model.

Neu!!: 24. November und Irmak Atuk · Mehr sehen »

Ishii Kan

Ishii Kan (jap. 石井 歓; * 30. März 1921 in Tokio; † 24. November 2009 in Yokohama) war ein japanischer Komponist.

Neu!!: 24. November und Ishii Kan · Mehr sehen »

Ismail Pascha

Ismail Pascha, Fotografie Grab Ismail Paschas in der Kairoer Al-Rifa'i-Moschee Ismail Pascha (* 31. Dezember 1830 in Kairo; † 2. März 1895 in Konstantinopel) war von 1863 bis 1867 Wali (Gouverneur) und von 1867 bis 1879 Khedive (Vizekönig) der osmanischen Provinz Ägypten.

Neu!!: 24. November und Ismail Pascha · Mehr sehen »

Ivi Adamou

Ivi Adamou Ivi Adamou (Ήβη Αδάμου; * 24. November 1993) ist eine zypriotische Sängerin.

Neu!!: 24. November und Ivi Adamou · Mehr sehen »

Jack Ferrante

Jack Anthony Ferrante (* 9. März 1916 in Camden, New Jersey; † 24. November 2006 in Yardley, Pennsylvania), Spitzname: Blackjack, war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer.

Neu!!: 24. November und Jack Ferrante · Mehr sehen »

Jack Ruby

Jack Ruby Jack Leon Ruby (* 25. März 1911 in Chicago, IllinoisAndrew Strombeck: Ruby, Jack: In: Peter Knight (Hrsg.): Conspiracy Theories in American History. An Encyclopedia. ABC Clio, Santa Barbara, Denver und London 2003, Bd. 2, S. 631 als Jacob Rubenstein; † 3. Januar 1967 in Dallas, Texas) war ein US-amerikanischer Nachtclubbesitzer.

Neu!!: 24. November und Jack Ruby · Mehr sehen »

Jan Adam Maklakiewicz

Jan Adam Maklakiewicz (* 24. November 1899 in Chojnata; † 7. Februar 1954 in Warschau) war ein polnischer Komponist.

Neu!!: 24. November und Jan Adam Maklakiewicz · Mehr sehen »

Jan Blahoslav

Jan Blahoslav Jan Blahoslav (deutsch Johannes Blahoslaus; lateinisch Joannes Blahoslaus; * 20. Februar 1523 in Přerov; † 24. November 1571 in Moravský Krumlov) war Bischof der Böhmischen Brüder.

Neu!!: 24. November und Jan Blahoslav · Mehr sehen »

Jasmin (Vorname)

Jasmin ist im deutschen Sprachraum ein weiblicher Vorname, andernorts auch ein männlicher Vorname.

Neu!!: 24. November und Jasmin (Vorname) · Mehr sehen »

Jürgen Abeler

Jürgen Abeler (* 24. November 1933 in Wuppertal; † 24. Juli 2010 ebenda) als Sohn des Georg Abeler in Wuppertal war Kunstsammler, Uhrmachermeister, Goldschmied und Gemmologe.

Neu!!: 24. November und Jürgen Abeler · Mehr sehen »

Jürgen Milski

Milski (2015) Jürgen Milski in Mannheim 2016 auf dem La Ola Schlagerfestival Jürgen Hans Milski (Künstlername BB Jürgen) (* 24. November 1963 in Köln) ist ein deutscher Moderator und Schlagersänger.

Neu!!: 24. November und Jürgen Milski · Mehr sehen »

Jean Amila

Jean Amila, Pseudonym von Jean Meckert (* 24. November 1910 in Paris; † 7. März 1995 ebenda) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: 24. November und Jean Amila · Mehr sehen »

Jean Baptiste Bassand

Jean Baptiste Bassand auch: Joannes Baptista Bassand (* 24. November 1680 in Baume-les-Dames; † 30. November 1742 in Wien) war ein französischer Mediziner.

Neu!!: 24. November und Jean Baptiste Bassand · Mehr sehen »

Jean-François Yvon

Der WR LM94 von Hervé Regout, Jean-François Yvon und Jean-Paul Libert beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1994 Jean-François Yvon (* 24. November 1958 in Neuilly-sur-Seine) ist ein französischer Autorennfahrer.

Neu!!: 24. November und Jean-François Yvon · Mehr sehen »

Jehu Jones

Jehu Jones, Jr. (* 4. September 1786 in Charleston, South Carolina; † 28. September 1852 in Centerville, New Jersey) war ein US-amerikanischer lutherischer Geistlicher.

Neu!!: 24. November und Jehu Jones · Mehr sehen »

Jeremain Lens

Jeremain Lens (* 24. November 1987 in Amsterdam) ist ein niederländischer Fußballspieler surinamischer Abstammung.

Neu!!: 24. November und Jeremain Lens · Mehr sehen »

Jerzy Toeplitz

Stern auf der Piotrkowska-Straße in Łódź Jerzy Toeplitz (* 24. November 1909 in Charkow; † 24. Juli 1995 in Warschau) war ein polnischer Filmhistoriker, Pädagoge und der langjährige Rektor der Filmhochschule Łódź.

Neu!!: 24. November und Jerzy Toeplitz · Mehr sehen »

Joachim Fernau

Joachim Fernau (* 11. September 1909 in Bromberg, Deutsches Reich; † 24. November 1988 in Florenz) war ein deutscher Journalist, Kriegsberichterstatter der Waffen-SS, Bestseller-Autor, Maler und Kunstsammler.

Neu!!: 24. November und Joachim Fernau · Mehr sehen »

Joey Ansah

Joey Ansah (* 24. November 1982 in London, England) ist ein britischer Schauspieler und Stuntman ghanaischer Abstammung.

Neu!!: 24. November und Joey Ansah · Mehr sehen »

Johan Storm

Johan Storm Johan Storm, Johan Frederik Breda Storm, (* 24. November 1836 in Blakar in Lom; † 26. Oktober 1920 in Kristiania) war ein norwegischer Sprachforscher.

Neu!!: 24. November und Johan Storm · Mehr sehen »

Johann (Nassau-Idstein)

Johann von Nassau-Idstein (* 24. November 1603 in Saarbrücken; † 23. Mai 1677 in Idstein) war Graf von Nassau-Idstein und protestantischer Regent.

Neu!!: 24. November und Johann (Nassau-Idstein) · Mehr sehen »

Johann Adam Reincken

Johann Adam Reincken Johannes Voorhout, Häusliche Musikszene, 1674; der Mann am Cembalo in der Mitte ist vermutlich Reincken, links an der Gambe Dietrich Buxtehude, rechts lauschend Johann Theile Johann Adam Reincken, Gemälde von Godfrey Kneller, ca. 1674 Johann Adam Reincken, auch Jan Adams (Jean Adam, Jan Adam) Reincken oder Reinken, Reinkink, Reincke, Reinike (getauft in Deventer; † 24. November 1722 in Hamburg) war ein niederländisch/deutscher Komponist, Organist und Gambist.

Neu!!: 24. November und Johann Adam Reincken · Mehr sehen »

Johann Baptist von Anzer

Bischof Johann Baptist Anzer Johann Baptist von Anzer in chinesischer Kleidung Johann Baptist (von) Anzer SVD (* 16. Mai 1851 in Weinrieth, Oberpfalz; † 24. November 1903 in Rom) war Ordensgeistlicher der Steyler Missionare und Bischof der deutschen Chinamission in der Provinz Shandong.

Neu!!: 24. November und Johann Baptist von Anzer · Mehr sehen »

Johann Bernhard Bach der Jüngere

Johann Bernhard Bach der Jüngere (* 24. November 1700 in Ohrdruf; † 12. Juni 1743 Ohrdruf), ein Neffe Johann Sebastian Bachs, war ein deutscher Komponist und Organist aus der Familie Bach.

Neu!!: 24. November und Johann Bernhard Bach der Jüngere · Mehr sehen »

Johann Bernhard Crespel

Johann Bernhard Crespel (auch: Johann Bernhard Krespel) (* 27 März 1747 in Frankfurt am Main; † 24. November 1813 in Laubach) war ein deutscher Jurist, Archivar und Schriftsteller.

Neu!!: 24. November und Johann Bernhard Crespel · Mehr sehen »

Johann Bernhard Friese

Johann Bernhard Friese Johann Bernhard Friese (* 24. November 1643 in Bodenwerder; † 26. April 1726 in Jena) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 24. November und Johann Bernhard Friese · Mehr sehen »

Johann Georg Weber

Johann George Weber Johann Georg Weber (* 10. Juli 1687 in Herwigsdorf/Zittau; † 24. November 1753 in Weimar) war ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: 24. November und Johann Georg Weber · Mehr sehen »

Johann Gottfried Lessing

Johann Gottfried Lessing (* 24. November 1693 in Kamenz; † 22. August 1770 ebenda) war ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: 24. November und Johann Gottfried Lessing · Mehr sehen »

Johann III. von Rosenberg

Johann III.

Neu!!: 24. November und Johann III. von Rosenberg · Mehr sehen »

Johann Karl Volborth

Johann Karl Volborth (* 24. November 1748 in Nordhausen; † 29. August 1796 in Gifhorn) war ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: 24. November und Johann Karl Volborth · Mehr sehen »

Johann Nestroy

Johann Nepomuk Nestroy Johann Nepomuk Eduard Ambrosius Nestroy (* 7. Dezember 1801 in Wien; † 25. Mai 1862 in Graz) war ein österreichischer Dramatiker, Schauspieler und Opernsänger (Bass).

Neu!!: 24. November und Johann Nestroy · Mehr sehen »

Johann Strauss (Sohn)

Stadttheater in Baden bei Wien. Aufnahme: Fritz Luckhardt, k.k. Hofphotograph. Otto Wolkerstorfer: ''Walzerseligkeit und Alltag'', Baden 1999, S. 338. 230px Johann Baptist Strauss (* 25. Oktober 1825 in St. Ulrich bei Wien, heute ein Teil von Wien Neubau; † 3. Juni 1899 in Wien) war ein österreichisch-deutscher Kapellmeister und Komponist und wurde als „Walzerkönig“ international geschätzt.

Neu!!: 24. November und Johann Strauss (Sohn) · Mehr sehen »

Johann von Efferen

Johann von Efferen († 24. November 1606) war der erstgeborene Sohn von Hieronymus von Efferen und Anna von Nesselrode.

Neu!!: 24. November und Johann von Efferen · Mehr sehen »

Johann von Werth

Johann von Werth Johann von Werth, Burggraf von Odenkirchen Johann Graf von Werth, genannt Jan von Werth und auch Jean de Werth, (* 1591 in Büttgen; † 12. September 1652 auf Schloss Benatek) stammte aus einfachen Verhältnissen und wurde einer der bekanntesten deutschen Reitergeneräle im Dreißigjährigen Krieg, den er von der Schlacht am Weißen Berg 1620 bis zur Schlacht bei Dachau 1648 miterlebt und seit den 1630er Jahren als Heerführer, zunächst auf spanischer bzw.

Neu!!: 24. November und Johann von Werth · Mehr sehen »

Johannes

Johannes ist ein männlicher Vorname und ein Familienname.

Neu!!: 24. November und Johannes · Mehr sehen »

Johannes IV. (Papst)

Johannes IV. (?), dargestellt im ''Marci Antonii Sabellici History von anbeschaffener Welt'' von Thomas Murner. Johannes IV. (* 6. oder 7. Jahrhundert; † 12. Oktober 642 in Rom) war Papst von 640 bis zu seinem Tode.

Neu!!: 24. November und Johannes IV. (Papst) · Mehr sehen »

Johannes Oekolampad

Johannes Oekolampad Johannes Oekolampad (auch Ökolampad oder latinisiert Oekolampadius; * 1482 in Weinsberg; † 24. November 1531 in Basel, Schweiz) war ein Theologe, Humanist und der Reformator von Basel.

Neu!!: 24. November und Johannes Oekolampad · Mehr sehen »

Johannes Paul II.

Unterschrift Johannes Pauls II. Gottesmutter. Johannes Paul II. (bürgerlich Karol Józef Wojtyła; * 18. Mai 1920 in Wadowice, Polen; † 2. April 2005 in der Vatikanstadt) war vom 16. Oktober 1978 bis zu seinem Tod 26 Jahre und 5 Monate lang Papst der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 24. November und Johannes Paul II. · Mehr sehen »

Johannes vom Kreuz

Francisco Pacheco (1564–1644) Statue des hl. Johannes vom Kreuz im Karmelitenkloster Varroville, Australien Johannes vom Kreuz: Ölgemälde von Francisco de Zurbarán (1598–1664) Johannes vom Kreuz (spanisch Juan de la Cruz, Geburtsname Juan de Yepes Álvarez) (* 24. Juni 1542 in Fontiveros, Spanien; † 14. Dezember 1591 in Úbeda) war ein spanischer Unbeschuhter Karmelit und Mystiker.

Neu!!: 24. November und Johannes vom Kreuz · Mehr sehen »

Johanngeorgenstadt

Johanngeorgenstadt ist eine Bergstadt im sächsischen Erzgebirgskreis.

Neu!!: 24. November und Johanngeorgenstadt · Mehr sehen »

John Bacon der Ältere

John Bacon der Ältere RA (* 24. November 1740 in Southwark, London; † 4. August 1799 ebenda) war ein britischer Bildhauer, Porzellanmaler und Modelleur.

Neu!!: 24. November und John Bacon der Ältere · Mehr sehen »

John F. Kennedy

John F. Kennedy (1963), Foto: Cecil W. Stoughton rechts John Fitzgerald „Jack“ Kennedy (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas), häufig auch bei seinen Initialen JFK genannt, war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 24. November und John F. Kennedy · Mehr sehen »

John Henry Johnson

John Henry Johnson (* 24. November 1929 in Waterproof, Louisiana; † 3. Juni 2011 in Tracy, Kalifornien) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 24. November und John Henry Johnson · Mehr sehen »

John Knox

John Knox John Knox (* um 1514 in Gifford Gate bei Haddington, East Lothian; † 24. November 1572 in Edinburgh) war ein schottischer Reformator und Mitbegründer der Presbyterianischen Kirchen.

Neu!!: 24. November und John Knox · Mehr sehen »

John Radcliffe, 9. Baron FitzWalter

John Radcliffe, 9.

Neu!!: 24. November und John Radcliffe, 9. Baron FitzWalter · Mehr sehen »

John Rawls

John Rawls (* 21. Februar 1921 in Baltimore, Maryland; † 24. November 2002 in Lexington, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Philosoph, der als Professor an der Harvard University lehrte.

Neu!!: 24. November und John Rawls · Mehr sehen »

John Squire

John Squire John Squire (* 24. November 1962 in Broadheath, Lancashire) ist ein britischer Rock-Musiker und Maler.

Neu!!: 24. November und John Squire · Mehr sehen »

Josef Augusta (Eishockeyspieler)

Josef Augusta (* 24. November 1946 in Havlíčkův Brod, Tschechoslowakei; † 16. Februar 2017 in Jihlava) war ein tschechischer Eishockeytrainer und ehemaliger -spieler.

Neu!!: 24. November und Josef Augusta (Eishockeyspieler) · Mehr sehen »

Joseph Glidden

Joseph Glidden Joseph Farwell Glidden (* 18. Januar 1813 in Charlestown, New Hampshire; † 9. Oktober 1906 in DeKalb, Illinois) war ein US-amerikanischer Farmer, der am 27.

Neu!!: 24. November und Joseph Glidden · Mehr sehen »

Joseph Haas

Joseph Haas, Abbildung im Herderlexikon, 1931 Joseph Haas (* 19. März 1879 in Maihingen bei Nördlingen; † 30. März 1960 in München) war ein deutscher Komponist und Musikpädagoge, dessen Werk der Spätromantik zugeordnet wird.

Neu!!: 24. November und Joseph Haas · Mehr sehen »

Joseph Haydn

Joseph Haydn (Ölgemälde von Thomas Hardy, 1791) Italienische Unterschrift Joseph Haydns: ''di me giuseppe Haydn''(„von mir Joseph Haydn“) Franz Joseph Haydn (* 31. März oder 1. April 1732 in Rohrau, Niederösterreich; † 31. Mai 1809 in Wien) war ein österreichischer Komponist zur Zeit der Wiener Klassik.

Neu!!: 24. November und Joseph Haydn · Mehr sehen »

Joseph Kasavubu

Joseph Kasavubu (auch Kasa Vubu) (* 1910 – andere Angaben 1913, 1915 oder 1917 – bei Tschela; † 24. März 1969 in Boma) war von 1960 bis 1965 der erste Präsident der Demokratischen Republik Kongo.

Neu!!: 24. November und Joseph Kasavubu · Mehr sehen »

Joseph Kent

Joseph Kent Joseph Kent (* 14. Januar 1779 im Calvert County, Maryland; † 24. November 1837 bei Bladensburg, Maryland) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1826 bis 1829 Gouverneur des Bundesstaates Maryland, den er außerdem in beiden Kammern des Kongresses vertrat.

Neu!!: 24. November und Joseph Kent · Mehr sehen »

Joseph Othmar von Rauscher

Kardinal Joseph Othmar Ritter von Rauscher Wappen Kardinal Joseph Othmar Ritter von Rauscher, Erzbischof von Wien Joseph Othmar Ritter von Rauscher (* 6. Oktober 1797 in Wien; † 24. November 1875 ebenda) war von 1849 bis 1853 Fürstbischof von Seckau, von 1853 bis 1861 römisch-katholischer Erzbischof von Wien und von 1861 bis 1875 Fürsterzbischof von Wien, sowie von 1855 bis 1875 Kardinal mit der Titelkirche Santa Maria della Vittoria in Rom.

Neu!!: 24. November und Joseph Othmar von Rauscher · Mehr sehen »

Josias Rantzau

Josias Rantzau; zeitgenössisches Porträt Josias Rantzau als Marschall von Frankreich; glorifizierendes Monumentalgemälde des 19. Jahrhunderts(Maler: Jean Alaux) Josias Rantzau, Herr auf Bothkamp, (* 18. Oktober 1609 auf Gut Bothkamp bei Kiel; † 14. September 1650 in Paris) war wie sein Vater Breide Rantzau ein dänischer Heerführer, Marschall von Frankreich und eine der abenteuerlichsten Gestalten des Dreißigjährigen und des gleichzeitigen spanisch-niederländischen Krieges.

Neu!!: 24. November und Josias Rantzau · Mehr sehen »

Julius Martow

Julius Martow Julius Ossipowitsch Martow (ursprünglich Zederbaum, Цедербаум; * 24. November 1873 in Konstantinopel; † 4. April 1923 in Schömberg) war ein russischer Politiker und Sprecher der Menschewiki in der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Russlands (SDAPR).

Neu!!: 24. November und Julius Martow · Mehr sehen »

Jungfernfahrt

Bremen'' lief 1929 zu ihrer Jungfernfahrt aus Als Jungfernfahrt wird die erste Fahrt eines Wasser- oder Landfahrzeuges unter realen Bedingungen bezeichnet.

Neu!!: 24. November und Jungfernfahrt · Mehr sehen »

Justus Falckner

Justus Falckner (* 22. November 1672 in Langenreinsdorf bei Crimmitschau in Sachsen; † 21. September 1723 in Newburgh, New York) war ein früher amerikanischer lutherischer Geistlicher und der erste lutherische Pastor, der auf dem Gebiet der heutigen Vereinigten Staaten von Amerika ordiniert wurde.

Neu!!: 24. November und Justus Falckner · Mehr sehen »

Kagisho Dikgacoi

Kagisho Evidence Dikgacoi (Aussprache:, anglisiert; * 24. November 1984 in Brandfort) ist ein südafrikanischer Fußballspieler.

Neu!!: 24. November und Kagisho Dikgacoi · Mehr sehen »

Kanken Toyama

Tōyama Kanken (jap. 遠山寬賢 Tōyama Kanken; * 24. September 1888 in Shuri, Okinawa; † 24. November 1966) war der Entwickler der Karate-Auffassung Shudokan.

Neu!!: 24. November und Kanken Toyama · Mehr sehen »

Kanton Appenzell

Appenzell Innerrhoden) Bundeshauses Der Kanton Appenzell war ein Mitglied der Alten Eidgenossenschaft und wurde 1597 in die beiden Halbkantone Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden aufgeteilt (Landteilung).

Neu!!: 24. November und Kanton Appenzell · Mehr sehen »

Karine Vanasse

Karine Vanasse (2014) Karine Vanasse (* 24. November 1983 in Drummondville, Québec) ist eine kanadische Schauspielerin und Filmproduzentin.

Neu!!: 24. November und Karine Vanasse · Mehr sehen »

Karl IV. (Lothringen)

Karl IV. im Jahre 1663 Karl IV. (* 5. April 1604 in Nancy; † 18. September 1675 in Allenbach) war rechtmäßiger Herzog von Lothringen und Bar von 1625 bis 1675, tatsächlich aber nur von 1625 bis 1634, 1641 und 1659 bis 1670.

Neu!!: 24. November und Karl IV. (Lothringen) · Mehr sehen »

Katechismus

Der Katechismus ist seit dem Beginn der Neuzeit ein Handbuch der Unterweisung in den Grundfragen des christlichen Glaubens.

Neu!!: 24. November und Katechismus · Mehr sehen »

Kateryna Polowyntschuk

Kateryna Ihoriwna Polowyntschuk (englische Transkription: Kateryna Polovinchuk; * 24. November 1995 in Kiew) ist eine ukrainische Poolbillardspielerin.

Neu!!: 24. November und Kateryna Polowyntschuk · Mehr sehen »

Katherine Heigl

Katherine Heigl bei der Premiere von ''27 Dresses'' (2008) Katherine Marie Heigl (* 24. November 1978 in Washington, D.C.) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin.

Neu!!: 24. November und Katherine Heigl · Mehr sehen »

Kōtoku

Kōtoku (jap. 孝徳天皇, Kōtoku-tennō; * 22. April 596; † 24. November 654) war der 36.

Neu!!: 24. November und Kōtoku · Mehr sehen »

Kettenfahrzeug

Traktor Fiat 25C mit Kettenantrieb Ein Kettenfahrzeug oder Raupenfahrzeug ist ein Kraftfahrzeug mit Kettenlaufwerk.

Neu!!: 24. November und Kettenfahrzeug · Mehr sehen »

Khedive

Ismail Pascha (Khedive von 1867–1879) Khedive, seltener oder veraltet Chedive, war ein Titel, der den Gouverneuren der osmanischen Provinz Ägypten von 1867 bis 1914 verliehen wurde.

Neu!!: 24. November und Khedive · Mehr sehen »

Klaus Bungert

Klaus Bungert (* 18. Februar 1926 in Mülheim an der Ruhr; † 24. November 2006 in Düsseldorf-Kaiserswerth) war ein deutscher Kommunalpolitiker.

Neu!!: 24. November und Klaus Bungert · Mehr sehen »

Konrad Adenauer

Unterschrift Konrad Adenauers Konrad Hermann Joseph Adenauer (* 5. Januar 1876 in Köln; † 19. April 1967 in Rhöndorf; eigentlich Conrad Hermann Joseph Adenauer) war von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen.

Neu!!: 24. November und Konrad Adenauer · Mehr sehen »

Krems an der Donau

Eindrücke aus Krems und Stein 2008 (Video) Krems an der Donau ist mit Einwohnern (Stand) die fünftgrößte Stadt Niederösterreichs und liegt 70 km westlich von Wien.

Neu!!: 24. November und Krems an der Donau · Mehr sehen »

Kuba Sienkiewicz

Kuba Sienkiewicz (2015) Kuba Sienkiewicz (eigentl.: Jakub Sienkiewicz; * 24. November 1961 in Warschau) ist ein polnischer Rockmusiker, Singer-Songwriter, Komponist, Autor und Neurologe.

Neu!!: 24. November und Kuba Sienkiewicz · Mehr sehen »

Kulturstiftung der Länder

Logo ehemaliges Logo Die Kulturstiftung der Länder (KSL) ist eine Stiftung, deren Aufgabe die Bewahrung und Förderung der Kunst und Kultur in Deutschland ist.

Neu!!: 24. November und Kulturstiftung der Länder · Mehr sehen »

Kurt Richter

Kurt Richter (* 24. November 1900 in Berlin; † 29. Dezember 1969 ebenda) war ein deutscher Schachmeister.

Neu!!: 24. November und Kurt Richter · Mehr sehen »

Kurt Schwertsik

Kurt Schwertsik (2015) Kurt Schwertsik (* 25. Juni 1935 in Wien) ist ein österreichischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 24. November und Kurt Schwertsik · Mehr sehen »

Laurence Sterne

Laurence Sterne, Gemälde von Joshua Reynolds, 1760 Sternes Grab in Coxwold (seit 1969) Laurence Sterne (* 24. November 1713 in Clonmel, Königreich Irland; † 18. März 1768 in London) war ein englisch-irischer Schriftsteller in der Zeit der Aufklärung und Vicar (Pfarrer) der Anglikanischen Kirche.

Neu!!: 24. November und Laurence Sterne · Mehr sehen »

L’occasione fa il ladro

L’occasione fa il ladro, ossia Il cambio della valigia (dt. Gelegenheit macht Diebe) ist eine Farsa (Originalbezeichnung: „burletta per musica“) in einem Akt von Gioachino Rossini mit einem Libretto von Luigi Prividali nach dem Vaudeville Le prétendu par hasard, ou L’occasion fait le larron von Eugène Scribe.

Neu!!: 24. November und L’occasione fa il ladro · Mehr sehen »

Léon-Paul Fargue

Léon-Paul Fargue (* 4. März 1876 in Paris; † 24. November 1947 ebenda) war ein französischer Dichter.

Neu!!: 24. November und Léon-Paul Fargue · Mehr sehen »

Lee Harvey Oswald

Lee Harvey Oswald nach der Verhaftung (1963) Lee Harvey Oswald (* 18. Oktober 1939 in New Orleans, Louisiana; † 24. November 1963 in Dallas, Texas) war der mutmaßliche Mörder des amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy.

Neu!!: 24. November und Lee Harvey Oswald · Mehr sehen »

Leila Aman

Leila Aman (* 24. November 1977 in der Provinz Arsi) ist eine äthiopische Langstreckenläuferin, die sich auf den Marathon spezialisiert hat.

Neu!!: 24. November und Leila Aman · Mehr sehen »

Lena Adelsohn Liljeroth

Lena Adelsohn Liljeroth Lena Adelsohn Liljeroth (* 24. November 1955 in Spånga) ist eine schwedische Politikerin der Moderata samlingspartiet.

Neu!!: 24. November und Lena Adelsohn Liljeroth · Mehr sehen »

Leonce und Lena

Leonce und Lena ist das einzige Lustspiel von Georg Büchner.

Neu!!: 24. November und Leonce und Lena · Mehr sehen »

Libretto

Titel des Libretto der Aufführung der Oper ''Die verkaufte Braut'' von Bedřich Smetana in der Metropolitan Opera 1908. Das Libretto (ital. „Büchlein“, Diminutiv zu libro „Buch“; Plural: Libretti) ist der Text einer Oper, eines Oratoriums, einer Operette, eines Musicals oder einer Kantate; im weiteren Sinne werden auch Szenarien für Ballette und Pantomimen gelegentlich als Libretti bezeichnet.

Neu!!: 24. November und Libretto · Mehr sehen »

Lilli Lehmann

Lilli Lehmann Relief im Großen Saal des Mozarteums, Salzburg Grabstätte Lilli Lehmann auf dem Friedhof Dahlem Lilli Lehmann (eigentlich Elisabeth Maria Lehmann, später Elisabeth Maria Lehmann-Kalisch; * 24. November 1848 in Würzburg; † 17. Mai 1929 in Berlin) war eine deutsche Opernsängerin (Sopran) und Gesangspädagogin.

Neu!!: 24. November und Lilli Lehmann · Mehr sehen »

Lionel de Rothschild

Lionel de Rothschild, 1835 gemalt von Moritz Daniel Oppenheim Lionel Nathan de Rothschild (Baron Lionel de Rothschild; * 22. November 1808 in London; † 3. Juni 1879 ebenda) war ein britischer Bankier und Politiker.

Neu!!: 24. November und Lionel de Rothschild · Mehr sehen »

Louai al-Atassi

Louai al-Atassi Louai al-Atassi (* 1926 in Homs, Syrien; † 24. November 2003 ebenda), seltener auch Luayy oder Lu'ai el-Atasi war ein syrischer General und Politiker.

Neu!!: 24. November und Louai al-Atassi · Mehr sehen »

Lucas van de Poll

Lucas van de Poll Lucas van de Poll (* 6. Februar 1630 in Utrecht; † 24. November 1713 ebenda) war ein niederländischer Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 24. November und Lucas van de Poll · Mehr sehen »

Lucy

Lucys Skelett (Nachbildung) Lucy (auch: Dinkinesh, amharisch für: Du Wunderbare) ist der Name des fossilen Teilskeletts eines sehr wahrscheinlich weiblichen Individuums des Vormenschen Australopithecus afarensis, das 1974 im nordostafrikanischen Afar-Dreieck in Äthiopien gefunden wurde.

Neu!!: 24. November und Lucy · Mehr sehen »

Ludwig Bechstein

Ludwig Bechstein Ludwig Bechstein (* 24. November 1801 in Weimar; † 14. Mai 1860 in Meiningen) war ein deutscher Schriftsteller, Bibliothekar, Archivar und Apotheker.

Neu!!: 24. November und Ludwig Bechstein · Mehr sehen »

Ludwig Hirsch

Ludwig Gustav Hirsch (* 28. Februar 1946 in Weinberg/Buch-St. Magdalena, Steiermark; † 24. November 2011 in WienORF: 24. November 2011.) war ein österreichischer Liedermacher und Schauspieler.

Neu!!: 24. November und Ludwig Hirsch · Mehr sehen »

Ludwig Strecker der Jüngere

Ludwig Strecker auch Ludwig Strecker der Jüngere (* 13. Januar 1883 in Mainz; † 15. September 1978 in Wiesbaden) war ein deutscher Musikverleger.

Neu!!: 24. November und Ludwig Strecker der Jüngere · Mehr sehen »

Ludwig XIV.

rahmenlos Navarra Ludwig XIV. – – (* 5. September 1638 in Schloss Saint-Germain-en-Laye; † 1. September 1715 in Schloss Versailles) war ein französischer Monarch aus dem Geschlecht der Bourbonen und von 1643 bis zu seinem Tod König von Frankreich und Navarra, sowie Kofürst von Andorra.

Neu!!: 24. November und Ludwig XIV. · Mehr sehen »

Ludwik Lejzer Zamenhof

Ludwik Lejzer Zamenhof, 1908 Ludwik Lejzer Zamenhof (geboren als Eliezer Levi Samenhof, auch Ludwig Lazarus Samenhof, * 15. Dezember 1859 in Białystok; † 14. April 1917 in Warschau) war Augenarzt in Warschau (zu Lebzeiten Zamenhofs russisches Reich, heute Polen).

Neu!!: 24. November und Ludwik Lejzer Zamenhof · Mehr sehen »

Luftangriffe auf Tokio

Die Luftangriffe auf Tokio (jap. 東京大空襲, Tōkyō Daikūshū) in den letzten Monaten des Zweiten Weltkrieges zerstörten die japanische Stadt Tokio zu über 50 %. In der Zeit von Dezember 1944 bis August 1945 war Tokio über 30-mal das Ziel von Bombereinheiten der United States Army Air Forces (USAAF).

Neu!!: 24. November und Luftangriffe auf Tokio · Mehr sehen »

Luftwerbung

Werbung für Rundflüge am Zeppelin NT Unter Luftwerbung versteht man die Werbung aus der Luft.

Neu!!: 24. November und Luftwerbung · Mehr sehen »

Lukáš Hrádecký

Lukáš Hrádecký (* 24. November 1989 in Bratislava, Tschechoslowakei, heute Slowakei) ist ein finnischer Fußballtorwart slowakischer Herkunft.

Neu!!: 24. November und Lukáš Hrádecký · Mehr sehen »

Lynn Chadwick

Lynn Chadwick: ''Two Seated Figures'', Bronzeskulptur von 1973 in Tel Aviv Lynn Russell Chadwick, CBE (* 24. November 1914 in London, Großbritannien; † 25. April 2003 in Stroud, Gloucestershire) war ein britischer Bildhauer.

Neu!!: 24. November und Lynn Chadwick · Mehr sehen »

Mahdi-Aufstand

Mahdisten in der Schlacht von Omdurman, undatiertes Gemälde von Robert Talbot Kelly (1861–1934) Der Mahdi-Aufstand (oder Mahdiya) war eine von 1881 bis 1899 währende Rebellion gegen die ägyptische Herrschaft in den Sudan-Provinzen – angeführt vom islamisch-politischen Führer Muhammad Ahmad, der sich zum Mahdi (einer Art islamischem Messias) erklärt hatte.

Neu!!: 24. November und Mahdi-Aufstand · Mehr sehen »

Mahnmal gegen Krieg und Faschismus

Das Mahnmal gegen Krieg und Faschismus auf dem Helmut-Zilk-Platz Das „Tor der Gewalt“ mit der Bronzeskulptur des knienden Juden „Kniender und straßenwaschender Jude“ Das Mahnmal gegen Krieg und Faschismus ist ein Werk des österreichischen Bildhauers Alfred Hrdlicka.

Neu!!: 24. November und Mahnmal gegen Krieg und Faschismus · Mehr sehen »

Malawisee

Der Malawisee oder Njassasee (nach Nyasa in Tansania, Niassa in Mosambik; von Yao nyasa „See“) in Ostafrika ist der neuntgrößte See der Erde.

Neu!!: 24. November und Malawisee · Mehr sehen »

Malawisee-Nationalpark

Der Malawisee-Nationalpark ist ein Nationalpark in Malawi bei Monkey Bay am Südufer des Malawisees.

Neu!!: 24. November und Malawisee-Nationalpark · Mehr sehen »

Mani Matter

Hans Peter «Mani» Matter (* 4. August 1936 in Herzogenbuchsee; † 24. November 1972 in Kilchberg ZH; heimatberechtigt in Basel und Kölliken) war ein Schweizer Mundart-Liedermacher und Jurist.

Neu!!: 24. November und Mani Matter · Mehr sehen »

Manlio Argueta

Manlio Argueta (* 24. November 1935 San Miguel/El Salvador) ist ein salvadorianischer Schriftsteller, Dichter, Literaturwissenschaftler und Universitätsdozent.

Neu!!: 24. November und Manlio Argueta · Mehr sehen »

Marco Wittmann

Marco Wittmann (* 24. November 1989 in Fürth) ist ein deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: 24. November und Marco Wittmann · Mehr sehen »

Marcus DuMont

Marcus DuMont – Relief am DuMont-Brunnen in Köln Marcus Johann Theodor DuMont (Rufname Marcus DuMont, * 10. Januar 1784 in Köln; † 24. November 1831 ebenda) war ein deutscher Verleger und Herausgeber der Kölnischen Zeitung.

Neu!!: 24. November und Marcus DuMont · Mehr sehen »

Margaret Anderson

Margaret Anderson, 1951 Margaret Caroline Frances Anderson (* 24. November 1886 in Indianapolis, Indiana; † 19. Oktober 1973 in Cannes) war eine US-amerikanische Schriftstellerin; Gründerin, Redakteurin und Herausgeberin von The Little Review – einer der wichtigsten avantgardistischen Literatur-Zeitschriften in der Zeit zwischen den Weltkriegen.

Neu!!: 24. November und Margaret Anderson · Mehr sehen »

Maria Höfl-Riesch

Maria Höfl-Riesch (2013) Maria Höfl-Riesch (* 24. November 1984 in Garmisch-Partenkirchen als Maria Riesch) ist eine ehemalige deutsche Skirennläuferin.

Neu!!: 24. November und Maria Höfl-Riesch · Mehr sehen »

Marie Bashkirtseff

Selbstporträt mit Palette, 1880 ''Im Atelier'', 1881 ''Das Treffen'', 1884 Mausoleum ''Bashkirtseff'' auf dem Cimetière de Passy in Paris Marie Bashkirtseff (* 24. November 1858 oder 1860 in Gawronzi bei Dykanka, Gouvernement Poltawa, Russisches Kaiserreich, heute Oblast Poltawa, Ukraine; † 31. Oktober 1884 in Paris) war eine ukrainische Malerin, deren Gemälde in Frankreich entstanden sind.

Neu!!: 24. November und Marie Bashkirtseff · Mehr sehen »

Marion Post Wolcott

Marion Post (später Marion Post Wolcott) (* 7. Juni 1910 in Montclair, New Jersey; † 24. November 1990 in Santa Barbara, Kalifornien) war eine US-amerikanische Dokumentarfotografin, die für die Farm Security Administration während der sogenannten Great Depression, Armut und Entbehrungen der Bevölkerung dokumentierte.

Neu!!: 24. November und Marion Post Wolcott · Mehr sehen »

Marlon James

Austin (2014) Marlon James (* 24. November 1970 in Kingston, Jamaika) ist ein jamaikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 24. November und Marlon James · Mehr sehen »

Martin Schneider (Fußballspieler, 1968)

Martin Schneider (* 24. November 1968 in Schweinfurt) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der von 1987 bis 2000 379 Bundesligaspiele für den 1. FC Nürnberg, die Borussia Mönchengladbach und den MSV Duisburg bestritt.

Neu!!: 24. November und Martin Schneider (Fußballspieler, 1968) · Mehr sehen »

Max Amann (Politiker)

Max Amann in der schwarzen Vorkriegsuniform eines SS-Gruppenführers Max Amann (* 24. November 1891 in München; † 30. März 1957 ebenda) war ein deutscher Politiker (NSDAP) und Publizist.

Neu!!: 24. November und Max Amann (Politiker) · Mehr sehen »

Maxim Gorki

Die Unterschrift Maxim Gorkis Maxim Gorki (wissenschaftliche Transliteration Maksim Gor’kij oder Gorkij; * in Nischni Nowgorod; † 18. Juni 1936 in Gorki-10, westlich von Moskau) war ein russischer Schriftsteller.

Neu!!: 24. November und Maxim Gorki · Mehr sehen »

Maximilian II. (HRR)

Kaiser Maximilian II. Maximilian II. (* 31. Juli 1527 in Wien; † 12. Oktober 1576 in Regensburg), zeitgenössisch auch Maximilian der Ander, war Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation und Erzherzog zu Österreich von 1564 bis 1576.

Neu!!: 24. November und Maximilian II. (HRR) · Mehr sehen »

Märtyrer von Vietnam

Martyrium des Jean-Charles Cornay 1837 Martyrium des Pierre Dumoulin-Borie 1838 Als Märtyrer von Vietnam (vietn. Các thánh tử đạo Việt Nam) oder St.

Neu!!: 24. November und Märtyrer von Vietnam · Mehr sehen »

Media-Saturn

Media-Saturn (Eigenbezeichnung seit Februar 2017 MediaMarktSaturn Retail Group, handelsrechtlich Media-Saturn-Holding GmbH) ist Betreiber einer deutschen Elektronik-Fachmarktkette, die zugleich die größte Europas ist.

Neu!!: 24. November und Media-Saturn · Mehr sehen »

Mehmed Alispahić

Mehmed Alispahić (24. November 1987 in Bugojno, Sozialistische Republik Bosnien und Herzegowina) ist ein bosnisch-herzegowinischer Fußballspieler.

Neu!!: 24. November und Mehmed Alispahić · Mehr sehen »

Meierskappel

Meierskappel (schweizerdeutsch: Chappu) ist eine politische Gemeinde im Wahlkreis Luzern-Land des Kantons Luzern in der Schweiz.

Neu!!: 24. November und Meierskappel · Mehr sehen »

Meir Argov

Meir Argov, Mitglied der ersten Knesset. Meir Argov (Geburtsname: Meyer Grabovsky; ‎; * 1905 in Rybniza, Russisches Kaiserreich (heute: Rîbnița, Moldawien); † 24. November 1963) war ein israelischer Politiker, der 1949 als Abgeordneter in die erste Knesset gewählt wurde und dieser bis zu seinem Tod angehörte.

Neu!!: 24. November und Meir Argov · Mehr sehen »

Melanie Thornton

Melanie Janene Thornton (* 13. Mai 1967 in Charleston, South Carolina; † 24. November 2001 nahe Bassersdorf, Schweiz) war eine US-amerikanische Pop-, R&B- und Dance-Sängerin.

Neu!!: 24. November und Melanie Thornton · Mehr sehen »

Melchior von Hatzfeldt

Melchior von Hatzfeldt Herzgrabmal in der Bergkirche Laudenbach (Weikersheim) Melchior Friedrich Gottfried Graf von Gleichen und Hatzfeldt, Herr zu Trachenberg (* 20. Oktober 1593 auf Schloss Crottorf, Kreis Altenkirchen, Westerwald; † 9. Januar 1658 in Powitzko bei Trachenberg) war ein kaiserlicher Feldherr, der im Dreißigjährigen Krieg unter Albrecht von Wallenstein und Matthias Gallas diente.

Neu!!: 24. November und Melchior von Hatzfeldt · Mehr sehen »

Michael Bey

Michael Bey (* 24. November 1876Siehe Rückert, S. 27.; † 1947) war ein deutscher Politiker (KPD, SED) und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 24. November und Michael Bey · Mehr sehen »

Michel de Klerk

Michel de Klerk Michel de Klerk (* 24. November 1884 in Amsterdam; † 24. November 1923 ebenda) war ein niederländischer Architekt.

Neu!!: 24. November und Michel de Klerk · Mehr sehen »

Miloš Jakeš

Milouš Jakeš (2014) Miloš Jakeš (geboren mit dem Vornamen Milouš; * 12. August 1922 in České Chalupy bei Český Krumlov, Tschechoslowakei) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer kommunistischer Politiker.

Neu!!: 24. November und Miloš Jakeš · Mehr sehen »

Milt Minter

Milton Nelson "Milt" Minter (* 24. November 1933 in Sanger; † 23. Dezember 2004) war ein US-amerikanischer Automobilrennfahrer und Rennstallbesitzer.

Neu!!: 24. November und Milt Minter · Mehr sehen »

Ministerrat der Deutschen Demokratischen Republik

Alte Stadthaus – Die Stelle, an der das DDR-Emblem hing, ist im Bild gut zu erkennen Gruppenbild des Ministerrates der DDR im Juni 1981 Der Ministerrat der DDR war seit November 1950 die Regierung der DDR.

Neu!!: 24. November und Ministerrat der Deutschen Demokratischen Republik · Mehr sehen »

Mirko Basaldella

Mirko Basaldella (* 28. September 1910 in Udine, Italien; † 24. November 1969 in Cambridge, Massachusetts, USA) war ein italienisch-amerikanischer Bildhauer, Maler und Zeichner.

Neu!!: 24. November und Mirko Basaldella · Mehr sehen »

Mitropa

Die MITROPA, später MITROPA AG, war eine Bewirtungs- und Beherbergungsgesellschaft, die die Versorgung von Reisenden in Bahnhöfen und auf Autobahnraststätten bereitstellte und durchführte.

Neu!!: 24. November und Mitropa · Mehr sehen »

Mobutu Sese Seko

Mobutu Sese Seko (1983) Mobutu Sese Seko Kuku Ngbendu wa Zabanga („der Krieger, der von Eroberung zu Eroberung schreitet, ohne Angst zu haben“) (geboren als Joseph-Désiré Mobutu; * 14. Oktober 1930 in Lisala, Provinz Mongala, Belgisch-Kongo; † 7. September 1997 in Rabat, Marokko) war von 1965 bis 1997 Präsident der Demokratischen Republik Kongo (von 1971 bis 1997: Zaire).

Neu!!: 24. November und Mobutu Sese Seko · Mehr sehen »

Molly Luft

Molly Luft auf der 10. Venus Berlin (2006) Ehemalige Eckkneipe „Molly Luft“ in der Blücherstraße, Berlin-Kreuzberg Molly Luft (bürgerlich Edda Blanck-Kurtzer, geborene Blanck; * 19. März 1944 in Pommern; † 24. November 2010 in Berlin) war eine deutsche Prostituierte und Bordellbetreiberin.

Neu!!: 24. November und Molly Luft · Mehr sehen »

Napoléon-Henri Reber

Napoléon-Henri Reber (ca. 1865) Henri Reber (* 21. Oktober 1807 in Mülhausen/Elsass; † 24. November 1880 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 24. November und Napoléon-Henri Reber · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: 24. November und NASA · Mehr sehen »

National Basketball Association

Die National Basketball Association (NBA) ist die seit 1946 bestehende Basketball-Profiliga in Nordamerika.

Neu!!: 24. November und National Basketball Association · Mehr sehen »

Nationalsozialismus

Hitler 1927 als Redner beim dritten Reichsparteitag der NSDAP (dem ersten in Nürnberg) Der Nationalsozialismus ist eine radikal bzw.

Neu!!: 24. November und Nationalsozialismus · Mehr sehen »

New Mexico

New Mexico (AE / BE; Neumexiko, Nuevo México, kurz: NM) ist ein Bundesstaat im Südwesten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 24. November und New Mexico · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: 24. November und Niederlande · Mehr sehen »

Norbert Haug

Norbert Haug (2015) Norbert Friedrich Haug (* 24. November 1952 in Engelsbrand-Grunbach, Baden-Württemberg) ist ein deutscher Journalist, der von 1990 bis Ende 2012 Motorsport-Chef von Mercedes-Benz war.

Neu!!: 24. November und Norbert Haug · Mehr sehen »

Novelle Hamilton Richards

Sir Novelle Hamilton Richards (* 24. November 1917 in Liberta, Antigua; † 1986 auf Antigua) war ein Schriftsteller und Politiker aus Antigua und Barbuda.

Neu!!: 24. November und Novelle Hamilton Richards · Mehr sehen »

Nullifikationskrise

Die Nullifikationskrise der Jahre 1832/1833 war ein politischer Konflikt in den Vereinigten Staaten von Amerika während der Präsidentschaft von Andrew Jackson.

Neu!!: 24. November und Nullifikationskrise · Mehr sehen »

Ohio River

Der Ohio (indianische Sprache Oyo) ist der größte linke Nebenfluss des Mississippi.

Neu!!: 24. November und Ohio River · Mehr sehen »

Olinda

Olinda, amtlich Município de Olinda (aus dem Portugiesischen Ó linda, „O wie schön“) im Bundesstaat Pernambuco ist eine der ältesten Städte Brasiliens.

Neu!!: 24. November und Olinda · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 24. November und Oper · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: 24. November und Operette · Mehr sehen »

Oscar Milani

Oscar Milani (* 24. November 1946 in Rosario, Argentinien) ist ein deutsch-argentinischer Cembalist.

Neu!!: 24. November und Oscar Milani · Mehr sehen »

Oscar Robertson

Oscar Palmer Robertson (* 24. November 1938 in Charlotte, Tennessee) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 24. November und Oscar Robertson · Mehr sehen »

Ost-Berlin

Ost-Berlin, auch Ostberlin oder Berlin (Ost), ist eine Bezeichnung für den Teil Groß-Berlins, der nach der Besetzung der Stadt durch die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs 1945 den sowjetischen Sektor bildete.

Neu!!: 24. November und Ost-Berlin · Mehr sehen »

Otto Adam (Fechter)

Otto Adam (* 24. November 1909; † 2. Dezember 1977 in Ottweiler) war ein deutscher Fechter.

Neu!!: 24. November und Otto Adam (Fechter) · Mehr sehen »

Otto Antrick

Otto Antrick Otto Friedrich Wilhelm Antrick (* 24. November 1858 in Landsberg an der Warthe; † 7. Juli 1924 in Braunschweig) war ein deutscher Industrieller (Zigarettenfabrikant und -händler) und Politiker (SPD).

Neu!!: 24. November und Otto Antrick · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 24. November und Papst · Mehr sehen »

Pat Morita

Noriyuki „Pat“ Morita (* 28. Juni 1932 in Isleton; † 24. November 2005 in Las Vegas) war ein US-amerikanischer Schauspieler japanischer Abstammung.

Neu!!: 24. November und Pat Morita · Mehr sehen »

Paterno iam diu

Mit der Enzyklika Paterno iam diu vom 24.

Neu!!: 24. November und Paterno iam diu · Mehr sehen »

Patrik Fichte

Patrik Fichte (* 24. November 1965 in Düsseldorf) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 24. November und Patrik Fichte · Mehr sehen »

Paul Dessau

Paul Dessau (um 1955) Paul Dessau (* 19. Dezember 1894 in Hamburg; † 28. Juni 1979 in Königs Wusterhausen bei Berlin) war ein deutscher Komponist und Dirigent.

Neu!!: 24. November und Paul Dessau · Mehr sehen »

Paul von Aussem

Epitaph des Paul von Aussem in der Kirche St. Kunibert, Köln Paul von Aussem (* um 1616; † 24. November 1679) war Weihbischof und Generalvikar des Erzbischofs von Köln.

Neu!!: 24. November und Paul von Aussem · Mehr sehen »

Pál Kinizsi

Pál Kinizsi Pál Kinizsi Wappen Kinizsis Burg Kinizsi in Nagyvázsony Luftaufnahme der Burg Kinizsi in Nagyvázsony Pauliner Kloster in Nagyvázsony Pál Kinizsi, auch oder Paulo de Kynys (* um 1431 in Smederevo (andere Quellen geben Temeswar (heute Timișoara) als seinen Geburtsort an); † 24. November 1494 in Sankt Clemens bei Smederevo) war ein General im Königreich Ungarn.

Neu!!: 24. November und Pál Kinizsi · Mehr sehen »

Pedro León

Pedro León Sánchez Gil, kurz Pedro León (* 24. November 1986 in Mula, Región de Murcia), ist ein spanischer Fußballspieler, der beim FC Getafe in der Primera División spielt.

Neu!!: 24. November und Pedro León · Mehr sehen »

Peer Gynt

Peer Gynt ist ein 1867 von Henrik Ibsen geschriebenes dramatisches Gedicht.

Neu!!: 24. November und Peer Gynt · Mehr sehen »

Peer Gynt (Egk)

Peer Gynt ist eine Oper in drei Akten und neun Bildern von Werner Egk (Musik) mit einem Libretto des Komponisten nach dem gleichnamigen Gedicht von Henrik Ibsen.

Neu!!: 24. November und Peer Gynt (Egk) · Mehr sehen »

Pehr Frigel

Pehr Frigel Pehr Frigel (* 2. September 1750 in Kalmar; † 24. November 1842 in Stockholm) war ein schwedischer Komponist.

Neu!!: 24. November und Pehr Frigel · Mehr sehen »

Peker Açıkalın

Peker Açıkalın (* 24. November 1963 in Kars) ist ein türkischer Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: 24. November und Peker Açıkalın · Mehr sehen »

Pernambuco

Recife im 17. Jahrhundert Pernambuco ist ein Bundesstaat im Nordosten Brasiliens mit der Hauptstadt Recife.

Neu!!: 24. November und Pernambuco · Mehr sehen »

Peschawar

Peschawar (von) ist die Hauptstadt der pakistanischen Provinz Khyber Pakhtunkhwa mit rund 3.055.000 Einwohnern (Stand: 2010).

Neu!!: 24. November und Peschawar · Mehr sehen »

Pete Best

Pete Best, 2005 Randolph Peter „Pete“ Best (* 24. November 1941 in Madras, Indien) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: 24. November und Pete Best · Mehr sehen »

Pete Conrad

Charles „Pete“ Conrad, Jr. (* 2. Juni 1930 in Philadelphia, Pennsylvania; † 8. Juli 1999 in Ojai, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: 24. November und Pete Conrad · Mehr sehen »

Peter Christopherson

Peter „Sleazy“ Christopherson (2007) Peter Martin Christopherson, genannt Sleazy (* 27. Februar 1955 in Leeds, Yorkshire, England; † 24. November 2010 in Bangkok, Thailand), war ein britischer Musiker, Musikvideo-Regisseur und Fotograf.

Neu!!: 24. November und Peter Christopherson · Mehr sehen »

Peter Koppes

Peter Koppes (* 21. November 1955) ist ein australischer Gitarrist und Songwriter.

Neu!!: 24. November und Peter Koppes · Mehr sehen »

Philipp V. (Spanien)

König Philipp V, c. 1739. Philipp V. in Hoftracht Silbermünze, 1739 Philipp V. von Anjou (spanisch Felipe V; * 19. Dezember 1683 in Versailles; † 9. Juli 1746 in Madrid), Herzog von Anjou (1683–1710), war von 1700 bis 1746 König von Spanien und bis 1713 auch König von Sardinien und König von Sizilien und Neapel.

Neu!!: 24. November und Philipp V. (Spanien) · Mehr sehen »

Pioneer 11

Saturn und sein Mond Titan, von Pioneer 11 aufgenommen Die Flugbahnen von Pioneer 10 und 11. Die Seitenansicht unten zeigt den Flug von Pioneer 11 über die Ekliptik hinweg vom Jupiter zum Saturn. Pioneer 11 ist eine US-amerikanische Raumsonde der Pioneer-Reihe, die am 6.

Neu!!: 24. November und Pioneer 11 · Mehr sehen »

Pius IX.

Pius IX. nach einem Porträt von George Peter Alexander Healy, 1871 Pius IX. (* 13. Mai 1792 in Senigallia (Kirchenstaat) als Sohn aus gräflicher Familie Giovanni Maria Mastai-Ferretti; † 7. Februar 1878 in Rom) war Papst von 1846 bis 1878.

Neu!!: 24. November und Pius IX. · Mehr sehen »

PlayStation 2

Die PlayStation 2 (PS2) ist eine stationäre Spielkonsole von Sony, die seit November 2000 in Europa verkauft wird.

Neu!!: 24. November und PlayStation 2 · Mehr sehen »

Posse

Eine Posse ist ein Bühnenstück, das auf Verwechslungen, ulkigen Zufällen und unwahrscheinlichen Übertreibungen aufgebaut ist und durch derbe Komik Lachen erzeugen soll.

Neu!!: 24. November und Posse · Mehr sehen »

Prallluftschiff

WDL am Flughafen Essen/Mülheim Prallluftschiffe, auch Blimps genannt, sind Luftschiffe ohne starres inneres Gerüst.

Neu!!: 24. November und Prallluftschiff · Mehr sehen »

Präsident der Vereinigten Staaten

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (amtlich President of the United States of America, Akronym POTUS) ist in Personalunion das Staatsoberhaupt, der Regierungschef und der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 24. November und Präsident der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

ProSieben

ProSieben (oft stilisiert zu Pro7) ist ein deutscher Privatsender.

Neu!!: 24. November und ProSieben · Mehr sehen »

Pub

Typisch britischer Pub in London Bar-Szene, Sherlock Holmes Pub, London Das oder auch der Pub (Mehrzahl: die Pubs) ist im Vereinigten Königreich, in Irland und in der französischen Region Bretagne eine Kneipe und hat dort seinen festen Platz im sozialen Leben.

Neu!!: 24. November und Pub · Mehr sehen »

Rachel Chagall

Rachel Chagall, eigentlich Rachel Levin, (* 24. November 1952 in Brooklyn, New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 24. November und Rachel Chagall · Mehr sehen »

Radio Bremen

Haupteingang zum zentralen Redaktionsgebäude an der Diepenau im Stephaniviertel Radio Bremen ist eine 1945 gegründete Anstalt des öffentlichen Rechts (Landesrundfunkanstalt) für die Freie Hansestadt Bremen.

Neu!!: 24. November und Radio Bremen · Mehr sehen »

Rainer Prewo

Rainer Prewo (* 24. November 1945 in Stuttgart-Zuffenhausen) ist ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: 24. November und Rainer Prewo · Mehr sehen »

Randy Bülau

Randy Bülau (* 24. November 1981 in Flensburg) ist eine ehemalige deutsche Handballspielerin.

Neu!!: 24. November und Randy Bülau · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: 24. November und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Römische Republik (1849)

Die Römische Republik von 1849 war eine knapp fünf Monate bestehende demokratische Republik im bis dahin und danach wieder (bis 1870) bestehenden Kirchenstaat.

Neu!!: 24. November und Römische Republik (1849) · Mehr sehen »

Rebound (Basketball)

Als Rebound bezeichnet man den noch unkontrollierten Ball nach einem misslungenen Korbwurfversuch beim Basketball, meistens nach dem Abprallen vom Brett oder Ring.

Neu!!: 24. November und Rebound (Basketball) · Mehr sehen »

Recife

Recife, amtlich Município do Recife, ist die Hauptstadt des Bundesstaates Pernambuco im Nordosten Brasiliens.

Neu!!: 24. November und Recife · Mehr sehen »

Reidar Aulie

Reidar Aulie, 1970 Reidar Aulie (* 13. März 1904 in Oslo; † 24. November 1977 ebenda) war ein norwegischer Maler.

Neu!!: 24. November und Reidar Aulie · Mehr sehen »

Reinhold Amonat

Reinhold Amonat (* 24. November 1926 in Berlin; † 19. Dezember 2010) war ein deutscher SPD-Politiker.

Neu!!: 24. November und Reinhold Amonat · Mehr sehen »

Renate Rudolph

Renate Rudolph (* 24. November 1949 in Leipzig, DDR) ist eine ehemalige deutsche Handballspielerin.

Neu!!: 24. November und Renate Rudolph · Mehr sehen »

Richard Gordon

Richard Francis „Dick“ Gordon, Jr. (* 5. Oktober 1929 in Seattle, Washington; † 6. November 2017 in San Marcos, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: 24. November und Richard Gordon · Mehr sehen »

Richard Schwemer

Ehrengrab von Richard Schwemer auf dem Frankfurter Hauptfriedhof Richard Schwemer (* 29. Januar 1857 in Breslau; † 24. November 1928 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Lehrer und Historiker.

Neu!!: 24. November und Richard Schwemer · Mehr sehen »

Richard Tee

Richard Tee (* 24. November 1943 in New York City, NY, USA; † 21. Juli 1993 ebenda) war ein US-amerikanischer Pianist, Organist und Arrangeur.

Neu!!: 24. November und Richard Tee · Mehr sehen »

Richie Stanaway

Richie Stanaway (2011) Richie Stanaway (* 24. November 1991 in Rotorua (Motorsport-Magazin.com am 5. Oktober 2011)) ist ein neuseeländischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 24. November und Richie Stanaway · Mehr sehen »

Richterskala

Charles Richter, Miterfinder und Namenspatron der Richterskala Die Richterskala ist eine Magnitudenskala.

Neu!!: 24. November und Richterskala · Mehr sehen »

Robert Andersson (Handballspieler)

Robert Andersson (* 24. November 1969 in Ystad) ist ein schwedischer Handballtrainer und ehemaliger Handballspieler.

Neu!!: 24. November und Robert Andersson (Handballspieler) · Mehr sehen »

Robert Aulotte

Robert Aulotte (* 15. April 1920 in Cerfontaine (Nord); † 24. November 2001) war ein französischer Romanist und Literaturwissenschaftler.

Neu!!: 24. November und Robert Aulotte · Mehr sehen »

Robert Bodanzky

Robert Bodanzky (auch Danton genannt, ursprünglich Isidor Bodanskie) (geboren 20. März 1879 in Wien, Österreich-Ungarn; gestorben 2. November 1923 in Berlin) war ein österreichischer Operetten- und Schlagerautor, Regisseur, Journalist, Schauspieler und Conférencier.

Neu!!: 24. November und Robert Bodanzky · Mehr sehen »

Robert Henry

Robert Henry Robert Henry (* 18. Februar 1718 in St Ninians, Stirlingshire; † 24. November 1790 in Edinburgh) war ein schottischer Historiker.

Neu!!: 24. November und Robert Henry · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: 24. November und Rom · Mehr sehen »

Romain Pelletier

Romain Pelletier (* 22. August 1875 in Montreal; † 24. November 1953 ebenda) war ein kanadischer Organist, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 24. November und Romain Pelletier · Mehr sehen »

Ronny Arendt

Ronny Arendt (* 24. November 1980 in Bad Muskau, DDR) ist ein ehemaliger deutscher Eishockeyspieler, der zwischen 2005 und 2017 bei den Adler Mannheim aus der Deutschen Eishockey Liga aktiv war.

Neu!!: 24. November und Ronny Arendt · Mehr sehen »

Roy Aitken

Robert Sime „Roy“ Aitken (* 24. November 1958 in Irvine, Schottland) ist ein ehemaliger Fußballspieler (Mittelfeld) und heutiger Trainer.

Neu!!: 24. November und Roy Aitken · Mehr sehen »

Ruben Santiago-Hudson

Ruben Santiago-Hudson (2010) Ruben Santiago-Hudson (* 24. November 1956 in Lackawanna, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 24. November und Ruben Santiago-Hudson · Mehr sehen »

Rudolf Angerer

Rudolf Angerer (* 24. November 1923 in Großraming; † 17. Mai 1996 in Wien) war ein österreichischer Illustrator und Karikaturist.

Neu!!: 24. November und Rudolf Angerer · Mehr sehen »

Rudolf Zender

Rudolf Zender: ''Selbstporträt'', um 1925. Öl auf Leinwand. 45 × 37,5 cm Rudolf Zender (* 27. Juni 1901 in Rüti ZH; † 24. November 1988 in Winterthur; bürgerlicher Name: Rudolf Zehnder) war ein Schweizer Maler, Grafiker und Zeichner.

Neu!!: 24. November und Rudolf Zender · Mehr sehen »

Rui Barros

Rui Gil Soares de Barros (* 24. November 1965 in Paredes) ist ein ehemaliger portugiesischer Fußballspieler und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 24. November und Rui Barros · Mehr sehen »

Ryōhei Hirose

Ryōhei Hirose (jap. 廣瀬 量平, Hirose Ryōhei; * 17. Juli 1930 in Hakodate; † 24. November 2008) war ein japanischer Komponist.

Neu!!: 24. November und Ryōhei Hirose · Mehr sehen »

Samak Sundaravej

Samak Sundaravej (2008) Samak Sundaravej (thailändisch: สมัคร สุนทรเวช, RTGS: Samak Sunthorawet; Aussprache:; * 13. Juni 1935 in Bangkok; † 24. November 2009 ebenda) war ein thailändischer Politiker.

Neu!!: 24. November und Samak Sundaravej · Mehr sehen »

Samtene Revolution

November 1989 am ''Wenzelsplatz'' in Prag Samtene Revolution bezeichnet den politischen Systemwechsel der Tschechoslowakei vom Realsozialismus zur Demokratie im November und Dezember 1989.

Neu!!: 24. November und Samtene Revolution · Mehr sehen »

Sanam Afrashteh

Sanam Afrashteh (2011) Sanam Afrashteh (* 24. November 1976 in Marburg) ist eine deutsche Sängerin, Synchronsprecherin sowie Film- und Theaterschauspielerin iranischer Herkunft.

Neu!!: 24. November und Sanam Afrashteh · Mehr sehen »

Savoie (Weinbaugebiet)

Übersicht der Weinbaugebiete Frankreichs; das Weinbaugebiet liegt östlich unterhalb des Genfersees ca. auf halber Höhe des Landes Der Weinbau im Savoie konzentriert sich überwiegend auf die französischen Départements Savoie und Haute-Savoie.

Neu!!: 24. November und Savoie (Weinbaugebiet) · Mehr sehen »

Savoyen

Lage in Europa Savoyen zur Zeit des Wiener Kongresses 1814/15 Historisches Wappen Savoyen ist eine Landschaft, die sich heute im Wesentlichen auf die französischen Départements Haute-Savoie und Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes erstreckt.

Neu!!: 24. November und Savoyen · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 24. November und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schlacht bei Tuttlingen

Die Schlacht bei Tuttlingen war ein Gefecht zwischen den verbündeten kaiserlichen und bayerischen Truppen und dem französisch-weimarischen Heer im Dreißigjährigen Krieg.

Neu!!: 24. November und Schlacht bei Tuttlingen · Mehr sehen »

Schlacht um die Gilbertinseln

Die Schlacht um die Gilbertinseln, auch Operation Galvanic genannt, wurde zwischen den Truppen Japans und der USA im Rahmen des Pazifikkrieges ausgetragen.

Neu!!: 24. November und Schlacht um die Gilbertinseln · Mehr sehen »

Schlacht von Umm Diwaykarat

In der Schlacht von Umm Diwaykarat in Sudan besiegte am 24. November 1899 eine britisch-ägyptische Armee die Anhänger des 1885 verstorbenen Mahdi Muhammad Ahmad unter dessen Nachfolger Abdallahi ibn Muhammad.

Neu!!: 24. November und Schlacht von Umm Diwaykarat · Mehr sehen »

Scott Colley

Scott Colley Scott Colley (* 24. November 1963 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Jazzbassist.

Neu!!: 24. November und Scott Colley · Mehr sehen »

Scott Joplin

Scott Joplin Scott Joplin (* zwischen Juni 1867 und Januar 1868 bei Linden, Texas; † 1. April 1917 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Komponist und Pianist.

Neu!!: 24. November und Scott Joplin · Mehr sehen »

Serge Chaloff

Serge Chaloff, Georgie Auld, Red Rodney, Tiny Kahn u. a., ca. August 1947. Fotografie von William P. Gottlieb. Serge Chaloff (* 24. November 1923 in Boston, Massachusetts; † 16. Juli 1957 ebenda) war ein US-amerikanischer Jazz-Baritonsaxophonist.

Neu!!: 24. November und Serge Chaloff · Mehr sehen »

Sethus Calvisius

Sethus Calvisius Sethus Calvisius, eigentlich Seth Kalwitz (* 21. Februar 1556 in Gorsleben; † 24. November 1615 in Leipzig), war ein Komponist, Musiktheoretiker und Kantor in Schulpforta und Leipzig sowie Astronom und Mathematiker.

Neu!!: 24. November und Sethus Calvisius · Mehr sehen »

Shadrach Bond

Signatur Shadrach Bond (* 24. November 1773 in Frederick, Maryland; † 12. April 1832 in Kaskaskia, Illinois) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratisch-Republikanische Partei) und von 1818 bis 1822 der erste Gouverneur des Bundesstaates Illinois.

Neu!!: 24. November und Shadrach Bond · Mehr sehen »

Shae D’Lyn

Shae D’Lyn (* 24. November 1962 in Abilene, Texas; gebürtig Shae D’lyn Sherertz) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 24. November und Shae D’Lyn · Mehr sehen »

Sicherungsverwahrung

Die Sicherungsverwahrung oder Sicherheitsverwahrung ist eine freiheitsentziehende Maßregel der Besserung und Sicherung im deutschen Strafrecht.

Neu!!: 24. November und Sicherungsverwahrung · Mehr sehen »

Siebenjähriger Krieg in Nordamerika

Im Siebenjährigen Krieg in Nordamerika kämpften die Kolonialmächte Großbritannien und Frankreich, unterstützt von ihren jeweiligen indianischen Verbündeten, von 1754 bis 1763 um die Vorherrschaft in Nordamerika.

Neu!!: 24. November und Siebenjähriger Krieg in Nordamerika · Mehr sehen »

Simon van der Meer

Claus, 1985. Simon van der Meer (* 24. November 1925 in Den Haag; † 4. März 2011 in Genf) war ein niederländischer Physiker.

Neu!!: 24. November und Simon van der Meer · Mehr sehen »

Sonderbund

Der Sonderbundskrieg 1847 Schlacht bei Geltwil Karikatur Der Sonderbund war ein Verteidigungsbündnis der sieben katholischen Schweizer Kantone Luzern, Uri, Schwyz, Unterwalden, Zug, Freiburg und Wallis und bestand von 1845 bis 1847.

Neu!!: 24. November und Sonderbund · Mehr sehen »

Sonderbundskrieg

Der Sonderbundskrieg war ein Bürgerkrieg in der Schweiz.

Neu!!: 24. November und Sonderbundskrieg · Mehr sehen »

Songhua Jiang

Der Songhua (mandschurisch Sunggari ula, auch bekannt unter seinem russischen Namen Sungari, Сунгари) ist ein etwa 1.927 km langer Fluss in China (Ostasien).

Neu!!: 24. November und Songhua Jiang · Mehr sehen »

South Carolina

South Carolina (engl. Aussprache; Süd-Carolina, veraltet auch Südkarolina oder Südkarolinien) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und wurde wie North Carolina nach der lateinischen Bezeichnung Carolus für den englischen König Karl I. bezeichnet.

Neu!!: 24. November und South Carolina · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: 24. November und Sowjetunion · Mehr sehen »

Spanischer Erbfolgekrieg

400px Der Spanische Erbfolgekrieg war ein Kabinettskrieg zwischen 1701 und 1714, der um das Erbe des letzten spanischen Habsburgers, König Karl II. von Spanien, geführt wurde.

Neu!!: 24. November und Spanischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

Spende

Eine Spende ist eine freiwillige Zuwendung für einen religiösen, wissenschaftlichen, gemeinnützigen, kulturellen, wirtschaftlichen oder politischen Zweck.

Neu!!: 24. November und Spende · Mehr sehen »

Sperrstunde

Als Sperrstunde oder Polizeistunde wird die Uhrzeit bezeichnet, zu der Gaststätten ihren Betrieb einstellen müssen.

Neu!!: 24. November und Sperrstunde · Mehr sehen »

Staatsoper Unter den Linden

Die Staatsoper am Boulevard Unter den Linden, 2018 Die Staatsoper Unter den Linden (auch: Deutsche Staatsoper Berlin) ist das erste Opernhaus und der kulturhistorisch bedeutendste Theaterbau in Berlin.

Neu!!: 24. November und Staatsoper Unter den Linden · Mehr sehen »

Staatstheater Stuttgart

Die Staatstheater Stuttgart sind ein Drei-Sparten-Theater mit den Sparten Oper Stuttgart, Stuttgarter Ballett und Schauspiel Stuttgart in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart.

Neu!!: 24. November und Staatstheater Stuttgart · Mehr sehen »

Stacheldraht

Verrosteter Stacheldraht Kriegsgefangene Gedenkstätte KZ Mauthausen Stacheldraht besteht üblicherweise aus zwei verdrillten Drähten, auf denen in regelmäßigen Abständen zwei Drähte mit radial abstehenden Enden mit einigen Windungen aufgewickelt wurden.

Neu!!: 24. November und Stacheldraht · Mehr sehen »

Stan Jones (Footballspieler)

Stanley Paul „Stan“ Jones (* 24. November 1931 in Altoona, Pennsylvania; † 21. Mai 2010 in Broomfield, Colorado) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer.

Neu!!: 24. November und Stan Jones (Footballspieler) · Mehr sehen »

Stefano Evodio Assemani

Stefano Evodio Assemani (auch: Stephan Evodius Assemani; * 15. April 1707 in Tripoli (Libanon); † 24. November 1782 in Rom) war ein berühmter Orientalist.

Neu!!: 24. November und Stefano Evodio Assemani · Mehr sehen »

Steiner Ruderclub

Clubhaus des Steiner Ruderclubs Der Steiner Ruderclub ist ein österreichischer Rudersportverein, der im Stadtteil Stein der Stadt Krems an der Donau ansässig ist.

Neu!!: 24. November und Steiner Ruderclub · Mehr sehen »

Stepan Njaga

Stepan Timofejewitsch Njaga (* 24. November 1900 in Kischinjow; † 30. Mai 1951 ebenda) war ein moldauischer Komponist.

Neu!!: 24. November und Stepan Njaga · Mehr sehen »

Stephan Ludwig Roth

Stephan Ludwig Roth Stephan Ludwig Roth, Lithographie von August Prinzhofer, 1850 Stephan Ludwig Roth (* 24. November 1796 in Mediasch; † 11. Mai 1849 hingerichtet in Klausenburg) war ein siebenbürgisch-sächsischer Pfarrer, Lehrer, Schulreformer, Schriftsteller und Politiker.

Neu!!: 24. November und Stephan Ludwig Roth · Mehr sehen »

Stephanie zu Guttenberg

Stephanie zu Guttenberg (2010) Stephanie Anna Charlotte Buhl-Freifrau von und zu Guttenberg (* 24. November 1976 in München, geborene Gräfin von Bismarck-Schönhausen) ist seit dem Jahr 2000 Ehefrau des CSU-Politikers Karl-Theodor zu Guttenberg.

Neu!!: 24. November und Stephanie zu Guttenberg · Mehr sehen »

Stephen F. Austin

Stephen Fuller Austin (* 3. November 1793 im Wythe County, Virginia; † 27. Dezember 1836 in Columbia, heute West Columbia, Texas) war der Gründer der Republik Texas.

Neu!!: 24. November und Stephen F. Austin · Mehr sehen »

Stina Aronson

Stina Aronson Ester Kristina (Stina) Aronson (* 26. Dezember 1892 in Uppsala als Ester Kristina Andersson; † 24. November 1956 in Uppsala) war eine schwedische Schriftstellerin.

Neu!!: 24. November und Stina Aronson · Mehr sehen »

Sueskanal

Sueskanal (Satellitenfoto) Einfahrt in den Sueskanal bei Port Said, im Hintergrund Port Fouad mit seiner „Großen Moschee“ Der Sueskanal (auch Suezkanal) ist ein Schifffahrtskanal in Ägypten zwischen den Hafenstädten Port Said und Port Taufiq bei Sues, der das Mittelmeer über den Isthmus von Sues mit dem Roten Meer verbindet und der Seeschifffahrt zwischen Nordatlantik und Indischem Ozean den Weg um Afrika erspart.

Neu!!: 24. November und Sueskanal · Mehr sehen »

Tasmanien

Tasmanien (in der rekonstruierten Aborigines-Sprache Palawa Kani Lutriwita und in australisch-englisch häufig Tassie; bis 1853Barbara Boron: Natur- und kulturtourismuswirtschaftliches Destinationsmanagement am Beispiel von Tasmanien. GRIN Verlag, 2006, ISBN 978-3-638-46258-7, S. 10. Van-Diemens-Land) ist eine zum Staat Australien gehörende Insel am östlichen Rand des Indischen Ozeans, die sich ungefähr 240 km südlich des australischen Festlands befindet.

Neu!!: 24. November und Tasmanien · Mehr sehen »

Teatro San Moisè

Hof des Teatro San Moisè Das Teatro San Moisè war ein Opernhaus in Venedig, das von 1640 bis 1818 Bestand hatte.

Neu!!: 24. November und Teatro San Moisè · Mehr sehen »

Ted Bundy

Theodore „Ted“ Robert Bundy (* 24. November 1946 in Burlington, Vermont als Theodore Robert Cowell; † 24. Januar 1989 in Starke, Florida) war ein US-amerikanischer Serienmörder, der zwischen 1974 und 1978 mindestens 30 junge Frauen und Mädchen in den Bundesstaaten Washington, Utah, Colorado, Oregon, Idaho und Florida tötete.

Neu!!: 24. November und Ted Bundy · Mehr sehen »

Telemetrie

Telemetrie („Fernmessung“; von altgriechisch: τῆλε tēle „fern“ und μέτρον métron „Maß, Maßstab“) ist die Übertragung von Messwerten eines am Messort befindlichen Messfühlers (Sensor) zu einer räumlich getrennten Stelle.

Neu!!: 24. November und Telemetrie · Mehr sehen »

Texas Rangers (Polizei)

Austin, vom Künstler Pompeo Coppini Die Texas Ranger Division ist eine US-Strafverfolgungsbehörde.

Neu!!: 24. November und Texas Rangers (Polizei) · Mehr sehen »

The Voice of Germany

The Voice of Germany (für Die Stimme Deutschlands, abgekürzt auch TVOG) ist eine deutsche Gesangs-Castingshow, die seit November 2011 von den Fernsehsendern ProSieben und Sat.1 ausgestrahlt wird.

Neu!!: 24. November und The Voice of Germany · Mehr sehen »

Theater an der Wien

Zuschauerraum. Seit den Umbauten um 1901 und 1960 mit fünf statt sechs Rängen. Wortlogo (seit 2006) Fassade um 1815 am Wienfluss K. W. Zajicek: Zustand Vorderseite um 1900 vor dem Umbau durch Fellner&Helmer Das Theater an der Wien ist ein traditionsreiches Theater an der Linken Wienzeile, im 6.

Neu!!: 24. November und Theater an der Wien · Mehr sehen »

Theodor Blank

Theodor Blank (Bundeswehrfoto) Theodor Anton Blank (* 19. September 1905 in Elz; † 14. Mai 1972 in Bonn) war ein deutscher christdemokratischer Politiker, der das nach ihm benannte Amt Blank, eine Vorgängerinstitution des Bundesverteidigungsministeriums, leitete.

Neu!!: 24. November und Theodor Blank · Mehr sehen »

Theodor I. (Papst)

Theodor I., Darstellung in der Basilika Sankt Paul vor den Mauern Theodor I. (* im 6. oder 7. Jahrhundert in Jerusalem; † 14. Mai 649 in Rom) war Papst vom 24.

Neu!!: 24. November und Theodor I. (Papst) · Mehr sehen »

Theodore Abel

Theodore Fred Abel (* 24. November 1896 in Łódź; † 23. März 1988 in Albuquerque) war ein amerikanischer Soziologe polnischer Herkunft.

Neu!!: 24. November und Theodore Abel · Mehr sehen »

Thomas Chilcot

Thomas Chilcot (* wahrscheinlich 1707 in Bath; † 24. November 1766) war ein englischer Komponist und Organist.

Neu!!: 24. November und Thomas Chilcot · Mehr sehen »

Thomas Ziegler (Radsportler)

Thomas Ziegler Thomas Ziegler während der Sachsentour 2005 Thomas Ziegler 2005 Thomas Ziegler (* 24. November 1980 in Arnstadt bei Erfurt) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer, Mountainbiker und jetziger Triathlet.

Neu!!: 24. November und Thomas Ziegler (Radsportler) · Mehr sehen »

Tobias Wunderlich

Tobias Wunderlich ist eine moderne deutsche Volksoper in drei Aufzügen (sechs Bildern).

Neu!!: 24. November und Tobias Wunderlich · Mehr sehen »

Tollwut

Die Tollwut, auch Rabies oder Wutkrankheit ist eine seit Jahrtausenden bekannte akute Infektion durch das Rabiesvirus, die bei gleichwarmen Tieren eine fast immer tödliche Gehirnentzündung verursacht.

Neu!!: 24. November und Tollwut · Mehr sehen »

Tritsch-Tratsch-Polka

Die bei Carl Haslinger erschie­ne­nen Klaviernoten, PDF, 622 KB Modernes Arrangement für Akkordeon (Akkordeonorchester Hof, 2010) Die Tritsch-Tratsch-Polka (op. 214) ist ein Werk des österreichischen Kapellmeisters und Komponisten Johann Strauss.

Neu!!: 24. November und Tritsch-Tratsch-Polka · Mehr sehen »

Trumpf Schokolade

Logo von Trumpf Schokolade Trumpf Schokolade ist eine Schokoladenmarke, die von der Ludwig Schokolade GmbH & Co.

Neu!!: 24. November und Trumpf Schokolade · Mehr sehen »

Tsung-Dao Lee

T.D. Lee 1957 Tsung-Dao Lee (* 24. November 1926 in Shanghai, Republik China) ist ein amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger chinesischer Herkunft.

Neu!!: 24. November und Tsung-Dao Lee · Mehr sehen »

Ulrich Ochsenbein

Ulrich Ochsenbein Ulrich Ochsenbein (* vermutlich 11. November 1811, getauft 24. November 1811 in Schwarzenegg; † 3. November 1890 in Port), war ein Schweizer Politiker und General.

Neu!!: 24. November und Ulrich Ochsenbein · Mehr sehen »

Ulrich Zasius

Huldrichus Zasius Ulrich Zasius (* 1461 in Konstanz; † 24. November 1535 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Jurist und Humanist.

Neu!!: 24. November und Ulrich Zasius · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 24. November und Uraufführung · Mehr sehen »

Uwe Carstens

Uwe Carstens (* 24. November 1948 in Sankt Peter-Ording) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und Soziologe.

Neu!!: 24. November und Uwe Carstens · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: 24. November und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: 24. November und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Verkehrsflugzeug

Boeing 747 Ein Verkehrsflugzeug (umgangssprachlich Verkehrsmaschine) ist ein Flugzeug, das von Fluggesellschaften, Frachtfluggesellschaften und Privatbetreibern im öffentlichen Verkehr betrieben wird und dessen hauptsächlicher Einsatzzweck der kommerziell ausgerichtete Transport von Passagieren oder Frachtgut ist.

Neu!!: 24. November und Verkehrsflugzeug · Mehr sehen »

Victor Barnowsky

Victor Barnowsky, 1908. Victor Barnowsky (* 10. September 1875 in Berlin; † 9. August 1952 in New York City; gebürtig Isidor Abrahamowsky; auch in der Schreibweise Barnowski) war ein deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und bedeutender Theaterleiter.

Neu!!: 24. November und Victor Barnowsky · Mehr sehen »

Vladimir Rivero Hernández

Vladimir Rivero Hernández (* 22. Januar 1971 in Pinar del Río; † 24. November 2004 in Baranain in der Nähe von Pamplona) war ein bekannter kubanischer Handballspieler, der später zusätzlich auch die ungarische Staatsangehörigkeit erwarb.

Neu!!: 24. November und Vladimir Rivero Hernández · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: 24. November und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Walter Auer

Walter Auer (* 24. November 1971 in Villach) ist ein österreichischer Flötist.

Neu!!: 24. November und Walter Auer · Mehr sehen »

Walter Engelhardt (Oberst)

Walter Engelhardt (* 6. März 1947; † 24. November 2010)Todesanzeige der Familie in den Badischen Neuesten Nachrichten (BNN), 65.

Neu!!: 24. November und Walter Engelhardt (Oberst) · Mehr sehen »

Walter Marshal, 5. Earl of Pembroke

Walter Marshal, 5.

Neu!!: 24. November und Walter Marshal, 5. Earl of Pembroke · Mehr sehen »

Walter Ulbricht

Walter Ulbricht (1950) Walter Ernst Paul Ulbricht (* 30. Juni 1893 in Leipzig; † 1. August 1973 in Groß Dölln) war von 1949 bis zu seiner Entmachtung 1971 der bedeutendste Politiker der Deutschen Demokratischen Republik.

Neu!!: 24. November und Walter Ulbricht · Mehr sehen »

Warschau

Warschau (polnisch Warszawa) ist seit 1596 die Hauptstadt Polens und die flächenmäßig größte sowie mit über 1,7 Mio.

Neu!!: 24. November und Warschau · Mehr sehen »

Württemberg-Baden

Das Land Württemberg-Baden wurde 1945 von der US-amerikanischen Militärregierung gegründet und war ab 1949 ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 24. November und Württemberg-Baden · Mehr sehen »

Wen Yiduo

Wen Yiduo Wen Yiduo (* 24. November 1899; † 15. Juli 1946) war ein chinesischer Dichter und Forscher, der 1946 ermordet wurde.

Neu!!: 24. November und Wen Yiduo · Mehr sehen »

Werner Abelshauser

Werner Abelshauser (* 24. November 1944 in Wiesloch) ist ein deutscher Wirtschaftshistoriker.

Neu!!: 24. November und Werner Abelshauser · Mehr sehen »

Werner Egk

Deutschland 2001) Werner Egk (* 17. Mai 1901 in Auchsesheim, heute zu Donauwörth; † 10. Juli 1983 in Inning am Ammersee; eigentlich Werner Joseph Mayer) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 24. November und Werner Egk · Mehr sehen »

White Sands Missile Range

MIM-23 HAWK Flugabwehrrakete White Sands Missile Range (WSMR), ursprünglich bis zur Umbenennung am 1.

Neu!!: 24. November und White Sands Missile Range · Mehr sehen »

Wiederbewaffnung

Hans Speidel mit Bundesminister der Verteidigung Theodor Blank bei Überreichung der Ernennungsurkunden für die ersten 101 Freiwilligen der Bundeswehr Wiederbewaffnung bezeichnet die erneute Einführung militärischer Strukturen in der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik nach dem Zweiten Weltkrieg in den 1950er Jahren.

Neu!!: 24. November und Wiederbewaffnung · Mehr sehen »

Wiener Operette

Die Bombe'' (1874) Wiener Operette ist eine Bezeichnung für Operetten, die im Zeitraum zwischen 1860 und etwa 1960 in Wien uraufgeführt wurden.

Neu!!: 24. November und Wiener Operette · Mehr sehen »

Wiktor Wassiljewitsch Tichonow

Wiktor Wassiljewitsch Tichonow (* 4. Juni 1930 in Moskau; † 24. November 2014 ebenda) war ein sowjetisch-russischer Eishockeytrainer und -spieler und galt als bester Trainer der Welt.

Neu!!: 24. November und Wiktor Wassiljewitsch Tichonow · Mehr sehen »

Wild Bill Davis

Wild Bill Davis und Chubby Jackson während eines Auftritts beim North Sea Jazz Festival (1979) Wild Bill Davis (eigentlich William Strethen Davis) (* 24. November 1918 in Glasgow, Missouri; † 17. August 1995 in Moorestown in New Jersey) war ein US-amerikanischer Jazz-Organist, Pianist und Arrangeur.

Neu!!: 24. November und Wild Bill Davis · Mehr sehen »

Wilhelm Adam (General, 1893)

Oberst Adam (rechts) während der Gefangennahme von Generalfeldmarschall Paulus Wilhelm Adam (* 28. März 1893 in Eichen; † 24. November 1978 in Dresden) war ein deutscher Politiker, Oberst der Wehrmacht und Generalmajor der Nationalen Volksarmee.

Neu!!: 24. November und Wilhelm Adam (General, 1893) · Mehr sehen »

Wilhelm Antrup

Wilhelm Antrup (* 1. Februar 1910 in Leeden/Westfalen; † 24. November 1984 in Neubiberg) war ein Offizier und Flugzeugführer in der Luftwaffe der Wehrmacht und später der Luftwaffe der Bundeswehr.

Neu!!: 24. November und Wilhelm Antrup · Mehr sehen »

Wilhelm Jensen

Wilhelm Jensen (1895) Wilhelm Jensen (* 15. Februar 1837 in Heiligenhafen (Holstein); † 24. November 1911 in München-Thalkirchen) war ein deutscher Lyriker und Schriftsteller.

Neu!!: 24. November und Wilhelm Jensen · Mehr sehen »

Wilhelm von Amann

Wilhelm von Amann Georg Wilhelm Ferdinand Amann, seit 1891 von Amann, (* 24. November 1839 in Berne; † 13. August 1928 in Berlin) war ein preußischer General der Infanterie.

Neu!!: 24. November und Wilhelm von Amann · Mehr sehen »

William Alfred Passavant

William Alfred Passavant William Alfred Passavant (* 9. Oktober 1821 in Zelienople, Butler County, Pennsylvania; † 3. Juni 1894 ebenda) war ein US-amerikanischer lutherischer Geistlicher, der dafür bekannt wurde, dass er die Diakoniebewegung in die Vereinigten Staaten brachte.

Neu!!: 24. November und William Alfred Passavant · Mehr sehen »

William Backhouse Astor

William Backhouse Astor William Backhouse Astor (* 19. September 1792 in New York City; † 24. November 1875) war der Sohn und Erbe von Johann Jakob Astor.

Neu!!: 24. November und William Backhouse Astor · Mehr sehen »

William Brewer

William Brewer (auch William de Briwerre) (* um 1145; † 24. November 1226) war ein englischer Adliger, Beamter und Richter.

Neu!!: 24. November und William Brewer · Mehr sehen »

William Briwere

William Briwere (auch William Brewer, William Bruere oder William de Briwere; † 24. November 1244) war von 1223 bis zu seinem Tod Bischof der englischen Diözese Exeter.

Neu!!: 24. November und William Briwere · Mehr sehen »

William Douglas, 6. Earl of Douglas

William Douglas, 6.

Neu!!: 24. November und William Douglas, 6. Earl of Douglas · Mehr sehen »

William Lamb, 2. Viscount Melbourne

William Lamb, 2. Viscount Melbourne William Lamb, 2.

Neu!!: 24. November und William Lamb, 2. Viscount Melbourne · Mehr sehen »

William Webb Ellis

Die einzige bekannte Abbildung von William Webb Ellis, erschienen 1857 in den ''Illustrated London News'' Grab in Menton William Webb Ellis (* 24. November 1806 in Salford, Lancashire; † 24. Februar 1872 in Menton) wird nachgesagt, dass er 1823 die Sportart Rugby erfunden habe.

Neu!!: 24. November und William Webb Ellis · Mehr sehen »

Wilt Chamberlain

Wilton Norman „Wilt“ Chamberlain (* 21. August 1936 in Philadelphia, Pennsylvania; † 12. Oktober 1999 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Basketballspieler und einer der offensivstärksten Spieler in der Geschichte der NBA.

Neu!!: 24. November und Wilt Chamberlain · Mehr sehen »

Wolfgang Ecke

Wolfgang Ecke (* 24. November 1927 in Radebeul; † 24. Oktober 1983 in Murnau am Staffelsee) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 24. November und Wolfgang Ecke · Mehr sehen »

Wolfgang Rademann

Wolfgang Rademann (* 24. November 1934 in Neuenhagen bei Berlin; † 31. Januar 2016 in Berlin) war ein deutscher Journalist und Fernsehproduzent.

Neu!!: 24. November und Wolfgang Rademann · Mehr sehen »

Yvonne Rainer

Yvonne Rainer, Pressegespräch zur Eröffnung der Retrospektive ''Yvonne Rainer. Raum, Körper, Sprache'' Yvonne Rainer (* 24. November 1934 in San Francisco) ist eine amerikanische Choreografin, Tänzerin und Filmemacherin.

Neu!!: 24. November und Yvonne Rainer · Mehr sehen »

Zachary Taylor

Unterschrift Taylors Zachary Taylor (* 24. November 1784 in Barboursville, Virginia; † 9. Juli 1850 in Washington, D.C.) war ein amerikanischer Generalmajor und Politiker.

Neu!!: 24. November und Zachary Taylor · Mehr sehen »

Zugewandter Ort

Die Zugewandten Orte waren Territorien, die mit der Alten Eidgenossenschaft durch ein System von Verträgen verbunden waren.

Neu!!: 24. November und Zugewandter Ort · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: 24. November und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1192

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1192 · Mehr sehen »

1226

Gründungsprivileg und Stadtrechte von Hamm.

Neu!!: 24. November und 1226 · Mehr sehen »

1244

Der Berg Montségur mit der Ruine der gleichnamigen Katharerburg.

Neu!!: 24. November und 1244 · Mehr sehen »

1245

Die Reiseroute des Johannes de Plano Carpini (Reiseroute in blau).

Neu!!: 24. November und 1245 · Mehr sehen »

1248

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1248 · Mehr sehen »

1326

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1326 · Mehr sehen »

1408

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1408 · Mehr sehen »

1411

Friedensvertrag von Thorn.

Neu!!: 24. November und 1411 · Mehr sehen »

1425

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1425 · Mehr sehen »

1440

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1440 · Mehr sehen »

1484

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1484 · Mehr sehen »

1494

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1494 · Mehr sehen »

1496

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1496 · Mehr sehen »

1531

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1531 · Mehr sehen »

1535

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1535 · Mehr sehen »

1562

Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 24. November und 1562 · Mehr sehen »

1571

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1571 · Mehr sehen »

1572

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1572 · Mehr sehen »

1577

Der regierende König Johann III. von Schweden, der Erik XIV. bis zu seinem Tod in Schloss Örbyhus gefangengehalten hat.

Neu!!: 24. November und 1577 · Mehr sehen »

1596

Temeswar in der Zeit der osmanischen Besetzung.

Neu!!: 24. November und 1596 · Mehr sehen »

1603

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1603 · Mehr sehen »

1606

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1606 · Mehr sehen »

1615

Die Belagerung von Osaka.

Neu!!: 24. November und 1615 · Mehr sehen »

1631

Creutzenach wie dieselbe von I. M. Zu Schweden eingenohmen worden'' 1631.

Neu!!: 24. November und 1631 · Mehr sehen »

1632

Belagerung Leipzigs durch Heinrich von Holk 1632.

Neu!!: 24. November und 1632 · Mehr sehen »

1642

Frontverläufe im englischen Bürgerkrieg 1642 bis 1645 Zeitgenössische Karikatur zum Englischen Bürgerkrieg.

Neu!!: 24. November und 1642 · Mehr sehen »

1643

Frankreich 1643 (grün).

Neu!!: 24. November und 1643 · Mehr sehen »

1679

Zeitgenössische Darstellung des Überganges.

Neu!!: 24. November und 1679 · Mehr sehen »

1680

Olympia Mancini, Gräfin von Soissons.

Neu!!: 24. November und 1680 · Mehr sehen »

1693

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1693 · Mehr sehen »

1700

Globale territoriale Situation im Jahre 1700.

Neu!!: 24. November und 1700 · Mehr sehen »

1713

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1713 · Mehr sehen »

1721

Gebietsänderungen infolge der Friedensverträge nach dem Großen Nordischen Krieg 1719–1721.

Neu!!: 24. November und 1721 · Mehr sehen »

1722

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1722 · Mehr sehen »

1730

''Lager bei Zeithain'', Gemälde von Johann Alexander Thiele Der sächsische Kurfürst August der Starke, gleichzeitig König von Polen, hält vom 31. Mai bis zum 28. Juni das sogenannte Zeithainer Lustlager ab, eine grandiose Truppenschau, verbunden mit der Darstellung königlicher Pracht unweit der Städte Riesa und Großenhain zwischen den Orten Zeithain, Glaubitz und Streumen in der Nähe der sächsisch-brandenburgischen Landesgrenze.

Neu!!: 24. November und 1730 · Mehr sehen »

1740

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1740 · Mehr sehen »

1746

Bonnie Prince Charlie.

Neu!!: 24. November und 1746 · Mehr sehen »

1748

Die Belagerung von Maastricht.

Neu!!: 24. November und 1748 · Mehr sehen »

1753

1753 hält das im Frieden von Aachen 1748 erreichte Gleichgewicht der Großmächte Europas zwar weiter an, es gibt jedoch erste Anzeichen für die bald folgende Umkehrung der Allianzen, ein Zusammengehen Frankreichs und Österreichs auf der einen und Großbritanniens und Preußens auf der anderen.

Neu!!: 24. November und 1753 · Mehr sehen »

1758

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1758 · Mehr sehen »

1759

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1759 · Mehr sehen »

1766

Motín de Esquilache von 1766 Die spanische Regierung in Madrid unter Ministerpräsident Jerónimo Grimaldi und seinem engsten Berater Leopoldo de Gregorio, Marqués de Esquilache, verbietet am 10. März ihren Bürgern im Rahmen eines radikalen Reformprogramms, den runden breitkrempigen Hut (sombrero redondo) und den langen Mantel zu tragen.

Neu!!: 24. November und 1766 · Mehr sehen »

1773

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1773 · Mehr sehen »

1782

Seeschlacht von St. Kitts, Thomas Maynard (1783).

Neu!!: 24. November und 1782 · Mehr sehen »

1784

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1784 · Mehr sehen »

1785

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1785 · Mehr sehen »

1790

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1790 · Mehr sehen »

1793

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1793 · Mehr sehen »

1796

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1796 · Mehr sehen »

1801

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1801 · Mehr sehen »

1806

Norditalien 1806.

Neu!!: 24. November und 1806 · Mehr sehen »

1808

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1808 · Mehr sehen »

1811

Schlacht am Gévora.

Neu!!: 24. November und 1811 · Mehr sehen »

1812

Die Ausgangslage vor dem Russlandfeldzug 1812: Europa unter französischer Vorherrschaft.

Neu!!: 24. November und 1812 · Mehr sehen »

1824

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1824 · Mehr sehen »

1826

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1826 · Mehr sehen »

1830

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1830 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 24. November und 1831 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1832 · Mehr sehen »

1835

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1835 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 24. November und 1836 · Mehr sehen »

1837

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1837 · Mehr sehen »

1839

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1839 · Mehr sehen »

1841

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1841 · Mehr sehen »

1842

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1842 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 24. November und 1843 · Mehr sehen »

1844

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1844 · Mehr sehen »

1847

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1847 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 24. November und 1848 · Mehr sehen »

1849

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1849 · Mehr sehen »

1850

''„Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen“'', Karikatur zur Einführung der Verfassung.

Neu!!: 24. November und 1850 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1854 · Mehr sehen »

1858

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1858 · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: 24. November und 1859 · Mehr sehen »

1860

Gustave Le Gray: Giuseppe Garibaldi in Palermo Das Jahr 1860 wird zum entscheidenden Jahr des italienischen Risorgimento.

Neu!!: 24. November und 1860 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 24. November und 1861 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 24. November und 1862 · Mehr sehen »

1864

Karte der Gebietsveränderungen nach dem Deutsch-Dänischen Krieg Das Jahr 1864 bringt den ersten der später so bezeichneten deutschen Einigungskriege: Nach einem von Dänemark nicht erfüllten kurzfristigen Ultimatum zur Rücknahme der Novemberverfassung greifen Preußen und Österreich das Königreich an und besiegen es innerhalb weniger Monate, wobei sie bis zur Nordspitze von Jütland vordringen.

Neu!!: 24. November und 1864 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 24. November und 1865 · Mehr sehen »

1868

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1868 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 24. November und 1871 · Mehr sehen »

1873

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1873 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1874 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 24. November und 1875 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1876 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1877 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1880 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1884 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1886 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 24. November und 1887 · Mehr sehen »

1888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1888 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1891 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1892 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1894 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1896 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 24. November und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 24. November und 1901 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 24. November und 1904 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 24. November und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 24. November und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 24. November und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 24. November und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 24. November und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 24. November und 1914 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 24. November und 1915 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 24. November und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 24. November und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1919 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1921 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1923 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 24. November und 1929 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1931 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 24. November und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 24. November und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 24. November und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 24. November und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 24. November und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1938 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 24. November und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 24. November und 1941 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 24. November und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 24. November und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 24. November und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 24. November und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 24. November und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 24. November und 1949 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 24. November und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 24. November und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 24. November und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 24. November und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 24. November und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 24. November und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 24. November und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 24. November und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 24. November und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 24. November und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 24. November und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 24. November und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 24. November und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 24. November und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 24. November und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 24. November und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 24. November und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 24. November und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 24. November und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 24. November und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 24. November und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 24. November und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 24. November und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 24. November und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 24. November und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 24. November und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 24. November und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 24. November und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 24. November und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 24. November und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1995 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 1998 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 24. November und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 24. November und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 24. November und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 24. November und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 24. November und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 24. November und 2013 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: 24. November und 2014 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 24. November und 2015 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 24. November und 2017 · Mehr sehen »

496

Ary Scheffer: ''Schlacht von Zülpich''.

Neu!!: 24. November und 496 · Mehr sehen »

62

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 62 · Mehr sehen »

642

Heiliger Oswald.

Neu!!: 24. November und 642 · Mehr sehen »

654

Keine Beschreibung.

Neu!!: 24. November und 654 · Mehr sehen »

7. Dezember

Der 7.

Neu!!: 24. November und 7. Dezember · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »