Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

23. Juni

Index 23. Juni

Der 23.

715 Beziehungen: Aaron Spelling, Achinoam Nini, Achtzigjähriger Krieg, Adalbert I. von Saarbrücken, Adam Faith, Adolf von Neuenahr, Adolph Zsigmondy, Adrienne Gessner, Aimé Bonpland, Air India, Air-India-Flug 182, Alan Turing, Albert Gleizes, Albert Lieven, Albert Lortzing, Albert Pintat Santolària, Albert von Oppenheim, Alberto Viani, Alessia Filippi, Alexander von Humboldt, Alexei Petrowitsch Antropow, Alexis Dumont, Alfred Charles Kinsey, Alphonse Lavallée-Smith, Ambrosius von Viermund, Andrea Borella, Andreas Papandreou, Andreas von Aulock, Andreas von Kuik, Anja Milenkovič, Anka Baier, Ankara, Anna Andrejewna Achmatowa, Anna Semjonowna Andrejewa, Annemarie Böll, Antarktis, Antarktis-Vertrag, Antibabypille, Anton Apold, Argula von Grumbach, Armas Järnefelt, Armen Sarkissjan, Armin Knab, Arnaldo Pomodoro, Arno Stern, Arseni Grigorjewitsch Golowko, Atlantischer Ozean, August Borsig, Australia Zoo, Aymer de Valence, 2. Earl of Pembroke, ..., Ángel Arocha, Æthelthryth, Baltische Landeswehr, Banff-Nationalpark, Bangabandhu-Brücke, Bangladesch, Bart Aernouts (Radsportler), Bart Carlier, Béthune, Belagerung von Malta (1565), Belgien, Benedikt V., Bengalen, Bergsturz, Berliner wissenschaftliche Luftfahrten, Bernhard Lichtenberg, Bob Fosse, Boeing 747, Bolschoi-Theater, Boris Aljinovic, Boris Vian, Brandenburg-Preußen, Brüder Wright, Britisch-Indien, Bryan Brown, Buenos Aires, Bundespräsident (Österreich), Calvinismus, Carl Abraham Pihl, Carl Auen, Carl Ernst Otto Kuntze, Carl Reinecke, Carlos Javier Acuña, Cēsis, Charles Armstrong, Charles Whitman, Charlotte Birch-Pfeiffer, Chimborazo, Christian II. (Sachsen), Christian Ludwig Brehm, Christian Märklin, Christiane Desroches-Noblecourt, Claire Breton, Claude Goretta, Clyfford Still, Coca-Cola, Corinne Calvet, Dave Butz, David Andersen (Basketballspieler), David Leavitt, David Ogilvy, Deklaration von Balamand, Dele Adebola, Deutsche Fußballnationalmannschaft, Deutscher Bauernkrieg, Dieter Antoni, Dieter Thomae, DJ Antoine, Douai, Duffy, Dustin Semmelrogge, Edeltraud, Eduard Dietl, Eduard II. (England), Eduard Lohse, Eduard VIII., Einar Lundborg, Emmanuelle Vaugier, Erdbeben, Ernest Guiraud, Ernst Friedel, Ernst Rowohlt, Ernst Theodor Eichelbaum, Ernst von Caemmerer, Ernst Willimowski, Erste Isonzoschlacht, Erstflug, Erzherzog, Estnischer Freiheitskrieg, EU-Mitgliedschaftsreferendum im Vereinigten Königreich 2016, Evangelisch-lutherische Kirchen, Fanny Elßler, Felix Maria Ghebre Amlak, Ferdinand (Braunschweig-Wolfenbüttel), Fernanda Ribeiro, Frances McDormand, Frank Giering, Frankfurt Galaxy, Frankreich, Franz II. (Bretagne), Franz Ziegler (Politiker, 1899), Franziska Wiethold, Fred Sandback, Frieden von Wien (1606), Friedrich Drake, Friedrich Hacker, Friedrich Herman Semmig, Friedrich Schamberger, Fritz Haarmann, Fußball-Europameisterschaft 2004, Gasballon, Gehorsamsverweigerung, Gempei-Krieg, Georg Thomas von Asch, George Perlman, George Russell (Musiker), George William Ahr, Gerda Gmelin, Gerhard Graf von Schwerin, Gerry Wolff, Geschichte Luxemburgs, Giambattista Vico, Glenn Danzig, Gordon B. Hinckley, Grafschaft Flandern, Gregorianischer Kalender, Große Halle, Gustav Gundlach, Habsburg, Hamar–Grundsetbanen, Hamburg Sea Devils, Hanne Hiob, Hannes Wader, Hannover, Hans Adam (Marineoffizier), Hans Bartsch von Sigsfeld, Hans Christian Branner, Hans Christoph von Ebeleben, Hans Reese, Hans Sachs (Oper), Hans-Joachim Scheel, Harriet (Schildkröte), Höhenkrankheit, Heian-Zeit, Heinrich Arzt, Heinrich August de la Motte Fouqué, Heinrich Hansjakob, Heinrich IV. (Schlesien), Heinrich Schacht (Schriftsteller), Heinrich Schnee, Helen Humes, Helena Guerra, Helmut Stellrecht, Helmuth Lohner, Henri Pousseur, Henry Hudson, Herbert MacKay-Fraser, Herman H. Goldstine, Hermann Gmeiner, Hermann Reutter, Hermann von Boyen, Hermann Wagner (Geograph), Hester Stanhope, Hildebrecht Braun, Holland, Homer S. Cummings, Hubert Ferdinand Kufferath, Hubert Schulze Pellengahr, Hundertjähriger Krieg, Ida Krottendorf, Ingrid Kötter, Internationales Olympisches Komitee, Irei no hi, Iris Andraschek-Holzer, Isabell Herlovsen, Italia (Luftschiff), Iván Marcano, Jakob Tiedtke, James Abercrombie junior, James Edward Meade, James Levine, James Mill, Jammal-ud-Din Affendi, Jamuna, Jan Freiheit, Jan Hoet, Janika Sillamaa, Jason Mraz, János Percz, Jón Magnússon, Jörg Berger, Jürgen Schmieder (Politiker), Jean Anouilh, Jean Déré, Jean Fourquet, Jean Gallon, Jean-Baptiste Gourion, Jerome Richardson, Jesuiten, Johann Baptist Schiedermayr der Ältere, Johann Behm, Johann Friedrich zu Castell-Rüdenhausen, Johann Hermann von L’Estocq, Johann Jakob Scheuchzer, Johann Ludwig Deinhardstein, Johannes Dinckel, Johannes E. Vecchi, Johannes Paul II., Johannes Schilling, John Dillinger, John F. Seitz, John Garang, John Gregory Bourke, Jorge Arias Gómez, Joséphine de Beauharnais, Josef Spies, Josefine Kohl, Joseph H. Anderson, Joseph Vogt (Althistoriker), Joss Whedon, Juan Antonio Samaranch, Juan Cruz Varela, Julien Humbert, Julius Haagn, June Carter Cash, Juri Alexandrowitsch Schaporin, Justus Arnemann, Justus Georg Schottelius, Kaiserreich China, Kanada, Kapspur, Kari Arkivuo, Karin Ertl, Karin Kortmann, Karl Leisner, Karl X. Gustav, Katie Armiger, Kim Jong-pil (Politiker), Kim Sonne, Klaus von Dohnanyi, Kloster Balamand, Konstantinos Simitis, Konstanze von Aragón, Krasin (Schiff), Kreuzzug, Kreuzzug von 1101, KT Tunstall, Kubikmeter, Kunikida Doppo, Kurt Arentz, Lac de Derborence, Laos, Lausanne, Lausitz, Leo VIII., Leonhard Atzberger, Les Diablerets (Berg), Lille, Liselotte Herrmann, Lotte Kiærskou, Louis Brisson, Louis de Bourbon, comte de Clermont, Louis Fürnberg, Louis Malus, Lucien Anderson, Ludwig Franzius, Ludwig Friedrich Heindorf, Luise Bähr, Luxemburg, Luxemburgischer Nationalfeiertag, Maciej Stuhr, Mana Ashida, Managua, Manfred Fuhrmann, Manfred Funke, Manuel Andrack, Marek Kausich, Margarethe von Dänemark, Maria Leszczyńska, Maria Pawlowna, Mariano Ferreira Filho, Marietta Alboni, Marilyn Agliotti, Mark Akenside, Mark Armstrong, Mark ’Oh, Markus Welser, Marodeur, Martin Adler, Martti Ahtisaari, Marvin Grumann, Matthias (HRR), Matthias Jacob Schleiden, Maureen O’Sullivan (Schauspielerin), Maximilian Holst, Melissa Rauch, Meteorologie, Mexikanische Revolution, Michael Pfleghar, Michael Sehul, Michèle Mouton, Michel Aflaq, Michel Trollé, Michelangelo Pistoletto, Michele Bartyan, Midori Ishii, Miguel Ángel Angulo, Milton Hinton, Mohammad Ali Khan Ala al-Saltaneh, Mona Vetsch, Monika Hutter, Monika Meyer (Fußballspielerin), Mount Logan, Muhammad Boudiaf, Musée du quai Branly, Nawab, Nikolai Dmitrijewitsch Kusnezow, Norbert Carius, Norman Pritchard, Norman Robert Pogson, Oberungarn, Oda Nobunaga, Ola Ullsten, Oliver-Sven Buder, Olympische Spiele, Olympisches Museum, Oper, Oqgul Omonmurodova, Orani João Tempesta, Orville Wright, Otto I. (HRR), Otto-Werner Mueller, Ottokar I. Přemysl, Pancho Villa, Paola Suárez, Paolo Barison, Papst, Pathet Lao, Patrick Vieira, Paul Bronsart von Schellendorff, Paul Desmarteaux, Paul Hertz, Paul Scholz (Politiker, 1902), Paul Verhoeven (Regisseur, 1901), Přemysliden, Pedro Mascarenhas, Per Wahlöö, Peru, Peter Arnesson, Peter Bieri, Peter Falk, Peter Georg Cohrs, Philip William Anderson, Pierre de Coubertin, Pouya Norouzi Nezhad, Präfektur Okinawa, Preußen, Provinz Utrecht, Ptolemaios XV., Queensland, Quirinus Cubach, Raelismus, Ralf Günther (Produzent), Reinhold Moritzewitsch Glière, Religionsfreiheit, René Felix, Republik Moldau, Richard Bach, Richard Matheson, Richterskala, Rita Maiburg, Robert Aspöck, Robert Clive, 1. Baron Clive, Robert I. (Schottland), Robert Milligan McLane, Robert Sterl, Rolf Singer, Rudi Völler, Rudolf Kirchschläger, Rui Abreu, Sahib Shihab, Salomon Adler-Rudel, Samurai, Sanjay Gandhi, Söldner, Süleyman II., Schaltjahr, Schlacht bei Amerongen, Schlacht bei Krefeld, Schlacht bei Landeshut, Schlacht bei Plassey, Schlacht bei Zacatecas, Schlacht um Verdun, Schlacht von Bannockburn, Schlacht von Uji (1180), Schmalspurbahn, Seeschlacht von La Rochelle, Seligsprechung, Selina Nowak, Selma Blair, Sezessionskrieg, Sibel Arslan, Siebenbürgen, Siebenjähriger Krieg, Siegfried Wünsche, Silbermond, Silkirtis Nichols, Souvanna Phouma, Sowjetische Besatzungszone, Sowjetunion, Stéphane Franke, Stühlingen, Stephan Bocskai, Stojan Ganew, Stuart Sutcliffe, Sun Quan, Swastika, Syama Prasad Mukherjee, Terig Tucci, Tewfik Abdullah, Theo Schöller, Tiken Jah Fakoly, Timothy Manning, Tobias Michael, Tschechische Fußballnationalmannschaft, Turgut Reis, Udo Krause, Umberto Nobile, Uniatismus, Universidad Centroamericana, Uraufführung, Urs Jaeggi, Utz Richter, Verein zur Förderung der Luftschifffahrt, Verena Stuffer, Vertrag von Athis-sur-Orge, Vertrag von Marienburg, Vespasian, Victor Johnson, Victor Kremser, Victor Serventi, Victoriano Huerta, Vinton G. Cerf, Vladislav Heinrich, Volmari Iso-Hollo, Waadtländer Alpen, Walter Höchenberger, Walter Lechner junior, Washington, D.C., Wehrdienst, Welthauptstadt Germania, Werner Best (NSDAP), Werner Gilles, Werner Krauß (Schauspieler), Werner Simmann, Wilhelm Eduard Weber, Wilhelm Henke, Wilhelm Ludwig (Württemberg), Willi Bleicher, William Fox (Politiker), Wilma Rudolph, Winifred Wagner, Wolf Rahtjen, Wolfgang Koeppen, Wright Flyer III, Wu-Dynastie, Wutach, Yale Strom, Yann Tiersen, Zarah Leander, Zentralamerika, Zheng Chenggong, Zinédine Zidane, Zweiter Nordischer Krieg, 1101, 1137, 1139, 1180, 1197, 1222, 1290, 1305, 1314, 1324, 1372, 1435, 1456, 1470, 1524, 1534, 1545, 1555, 1565, 1578, 1585, 1592, 1606, 1611, 1612, 1614, 1624, 1656, 1662, 1668, 1677, 1691, 1703, 1733, 1749, 1757, 1758, 1760, 1763, 1767, 1770, 1771, 1775, 1779, 1788, 1795, 1800, 1802, 1804, 1805, 1807, 1810, 1815, 1816, 1817, 1820, 1824, 1828, 1835, 1836, 1837, 1839, 1840, 1843, 1854, 1859, 1862, 1864, 1865, 1867, 1870, 1875, 1877, 1880, 1881, 1884, 1885, 1886, 1887, 1888, 1889, 1891, 1892, 1893, 1894, 1895, 1896, 1897, 1899, 1901, 1903, 1904, 1905, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1915, 1916, 1918, 1919, 1920, 1921, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1931, 1933, 1934, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2018, 229, 47 v. Chr., 679, 79, 964. Erweitern Sie Index (665 mehr) »

Aaron Spelling

Aaron Spelling, 1965 Aaron Spelling (* 22. April 1923 in Dallas, Texas; † 23. Juni 2006 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Film- und Fernsehproduzent und Schauspieler.

Neu!!: 23. Juni und Aaron Spelling · Mehr sehen »

Achinoam Nini

Achinoam Nini auf der 21. UNESCO Charity Gala in Düsseldorf (2012) Achinoam Nini (‎; * 23. Juni 1969 in Tel Aviv) ist eine israelische Sängerin und Liedermacherin.

Neu!!: 23. Juni und Achinoam Nini · Mehr sehen »

Achtzigjähriger Krieg

Im Achtzigjährigen Krieg (auch Spanisch-Niederländischer Krieg) von 1568 bis 1648 erkämpfte die Republik der Sieben Vereinigten Provinzen ihre Unabhängigkeit von der spanischen Krone.

Neu!!: 23. Juni und Achtzigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Adalbert I. von Saarbrücken

Adalbert von Saarbrücken (* im 11. Jahrhundert; † 23. Juni 1137) war Kanzler Heinrichs V. und Erzbischof von Mainz von 1111 bis 1137.

Neu!!: 23. Juni und Adalbert I. von Saarbrücken · Mehr sehen »

Adam Faith

Adam Faith Adam Faith, eigentlich Terence Nelhams, (* 23. Juni 1940 in Acton, London; † 8. März 2003 in Stoke-on-Trent, England) war ein britischer Popsänger, Schauspieler und Produzent.

Neu!!: 23. Juni und Adam Faith · Mehr sehen »

Adolf von Neuenahr

Adolf von Neuenahr Adolf von Neuenahr (* um 1554; † Oktober 1589 in Arnheim), durch Erbe Kölner Erbvogt und regierender Graf von Limburg und Moers, war militärischer Befehlshaber und niederländischer Statthalter.

Neu!!: 23. Juni und Adolf von Neuenahr · Mehr sehen »

Adolph Zsigmondy

Adolph Zsigmondy (* 24. April 1816 in Pressburg; † 23. Juni 1880) war ein österreichischer Zahnarzt ungarischer Abstammung.

Neu!!: 23. Juni und Adolph Zsigmondy · Mehr sehen »

Adrienne Gessner

Adrienne Gessner (* 23. Juli 1896 in Maria Schutz, Österreich-Ungarn; † 23. Juni 1987 in Wien, eigentlich Adrienne Geiringer) war eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Adrienne Gessner · Mehr sehen »

Aimé Bonpland

Aimé Bonpland Aimé Jacques Alexandre Bonpland (eigentlich Goujaud, * 29. August 1773 in La Rochelle, Frankreich; † 11. Mai 1858 in Santa Ana (heute Bonpland), Departamento Paso de los Libres, Provinz Corrientes, Argentinien) war ein französischer Naturforscher.

Neu!!: 23. Juni und Aimé Bonpland · Mehr sehen »

Air India

Air India ist die nationale Fluggesellschaft Indiens mit Sitz in Mumbai und Basis auf dem Flughafen Mumbai.

Neu!!: 23. Juni und Air India · Mehr sehen »

Air-India-Flug 182

Am 23. Juni 1985 stürzte eine Boeing 747 auf dem Air-India-Flug 182 (Flugnummer: AI182) infolge einer Bombenexplosion vor der Küste Irlands in den Atlantischen Ozean.

Neu!!: 23. Juni und Air-India-Flug 182 · Mehr sehen »

Alan Turing

Alan Turing (ca. 1938)Andrew Hodges: ''http://www.turing.org.uk/scrapbook/ww2.html The Alan Turing Internet Scrapbook.'' In: ''turing.org'', (englisch), abgerufen am 19. August 2017. Seine Unterschrift Alan Mathison Turing OBE, FRS (* 23. Juni 1912 in London; † 7. Juni 1954 in Wilmslow, Cheshire) war ein britischer Logiker, Mathematiker, Kryptoanalytiker und Informatiker.

Neu!!: 23. Juni und Alan Turing · Mehr sehen »

Albert Gleizes

Albert Gleizes, um 1920 Albert Gleizes (* 8. Dezember 1881 in Paris; † 23. Juni 1953 in Avignon) war ein französischer Maler und Schriftsteller.

Neu!!: 23. Juni und Albert Gleizes · Mehr sehen »

Albert Lieven

Albert Lieven (* 23. Juni 1906 in Hohenstein/Ostpreußen; † 16. Dezember 1971 in London) war ein deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und während des Zweiten Weltkrieges Rundfunksprecher und Reporter beim Auslandsdienst der BBC in London.

Neu!!: 23. Juni und Albert Lieven · Mehr sehen »

Albert Lortzing

Albert Lortzing (um 1835) Gustav Albert Lortzing (* 23. Oktober 1801 in Berlin; † 21. Januar 1851 ebenda) war ein deutscher Komponist, Librettist, Schauspieler, Sänger und Dirigent.

Neu!!: 23. Juni und Albert Lortzing · Mehr sehen »

Albert Pintat Santolària

Albert Pintat 2009 Albert Pintat Santolària (* 23. Juni 1943 in Sant Julià de Lòria) war vom 27.

Neu!!: 23. Juni und Albert Pintat Santolària · Mehr sehen »

Albert von Oppenheim

miniatur Albert Moritz Philipp Freiherr von Oppenheim (* 13. November 1834 in Köln; † 23. Juni 1912 in Hamburg) war Mitinhaber des Bankhauses Sal. Oppenheim und bedeutender Kunstsammler.

Neu!!: 23. Juni und Albert von Oppenheim · Mehr sehen »

Alberto Viani

"Die Freundin" von Alberto Viani, 1949–1953, im Amirim Skulpturen Garten, Israel Alberto Viani (* 23. Juni 1906 in Quistello bei Mantua; † November 1989 in Mestre) war ein italienischer Bildhauer.

Neu!!: 23. Juni und Alberto Viani · Mehr sehen »

Alessia Filippi

Alessia Filippi (* 23. Juni 1987 in Rom) ist eine italienische Schwimmerin.

Neu!!: 23. Juni und Alessia Filippi · Mehr sehen »

Alexander von Humboldt

Joseph Stieler, 1843 Humboldts Unterschrift Friedrich Wilhelm Heinrich Alexander von Humboldt (* 14. September 1769 in Berlin; † 6. Mai 1859 ebenda) war ein deutscher Naturforscher mit einem weit über Europa hinausreichenden Wirkungsfeld.

Neu!!: 23. Juni und Alexander von Humboldt · Mehr sehen »

Alexei Petrowitsch Antropow

Selbstporträt, Öl auf Leinwand, 1784 Alexei Petrowitsch Antropow (* in Sankt Petersburg; † ebenda) war ein russischer Maler des Barocks.

Neu!!: 23. Juni und Alexei Petrowitsch Antropow · Mehr sehen »

Alexis Dumont

Alexis Dumont Stadthalle Mainz, errichtet unter Alexis Dumont Konrad Alexis Dumont (* 23. Juli 1819 in Mainz; † 23. Juni 1885 ebenda) war ein deutscher Rechtsanwalt und bekleidete vom 26.

Neu!!: 23. Juni und Alexis Dumont · Mehr sehen »

Alfred Charles Kinsey

Alfred Charles Kinsey Alfred Charles Kinsey (* 23. Juni 1894 in Hoboken, New Jersey; † 25. August 1956 in Bloomington, Indiana) war ein amerikanischer Sexualforscher und Hochschullehrer.

Neu!!: 23. Juni und Alfred Charles Kinsey · Mehr sehen »

Alphonse Lavallée-Smith

Alphonse Lavallée-Smith (* 17. April 1873 in Berthierville, Québec; † 23. Juli 1912 in Sainte-Agathe-des-Monts) war ein kanadischer Komponist, Organist und Musikpädagoge.

Neu!!: 23. Juni und Alphonse Lavallée-Smith · Mehr sehen »

Ambrosius von Viermund

Ambrosius I. von Viermund zu Neersen (* 23. Juni 1470 in Nordenbeck; † 1539) war ein hessischer Ritter aus Nordenbeck und ist der Begründer des niederrheinischen Adelsgeschlechtes Virmond-Neersen (1502–1744).

Neu!!: 23. Juni und Ambrosius von Viermund · Mehr sehen »

Andrea Borella

Andrea Borella (* 23. Juni 1961 in Mestre) ist ein ehemaliger italienischer Florett-Fechter.

Neu!!: 23. Juni und Andrea Borella · Mehr sehen »

Andreas Papandreou

Andreas Papandreou 1968 Andreas Georgiou Papandreou (* 5. Februar 1919 auf Chios; † 23. Juni 1996 in Ekali) war ein griechischer Politiker.

Neu!!: 23. Juni und Andreas Papandreou · Mehr sehen »

Andreas von Aulock

Andreas Maria Karl von Aulock (* 23. März 1893 in Kochelsdorf im Kreis Kreuzburg; † 23. Juni 1968 in Wiesbaden) war ein deutscher Offizier, zuletzt Oberst im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 23. Juni und Andreas von Aulock · Mehr sehen »

Andreas von Kuik

Andreas von Kuik (auch Cuyk) († 23. Juni 1139) war von 1128 bis 1139 Bischof von Utrecht.

Neu!!: 23. Juni und Andreas von Kuik · Mehr sehen »

Anja Milenkovič

Anja Milenkovič (* 23. Juni 1982 in Ljubljana) ist eine slowenische Fußballspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Anja Milenkovič · Mehr sehen »

Anka Baier

Anka Baier, verheiratete Liebe, (* 23. Juni 1966 in Dresden) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Anka Baier · Mehr sehen »

Ankara

Ankara, früher Angora (antiker Name), ist seit 1923 die Hauptstadt der Türkei und der gleichnamigen Provinz Ankara.

Neu!!: 23. Juni und Ankara · Mehr sehen »

Anna Andrejewna Achmatowa

Achmatowa im Jahr 1922, gemalt von Kusma Petrow-Wodkin Titelblatt der russischen Ausgabe von ''Abend'' (''Вечер''), 1912 (Volltext) Anna Andrejewna Achmatowa (gebürtige Gorenko;, wiss. Transliteration Anna Andreevna Achmatova, bzw. Горенко; * in Bolschoi Fontan bei Odessa, Russisches Kaiserreich; † 5. März 1966 in Domodedowo bei Moskau, Russische SFSR) war eine russische Dichterin und Schriftstellerin.

Neu!!: 23. Juni und Anna Andrejewna Achmatowa · Mehr sehen »

Anna Semjonowna Andrejewa

Anna Semjonowna Andrejewa (engl. Transkription Anna Andreyeva; * 23. Juni 1915 in Pensa; † 1997) war eine sowjetische Kugelstoßerin, die 1950 Europameisterin wurde.

Neu!!: 23. Juni und Anna Semjonowna Andrejewa · Mehr sehen »

Annemarie Böll

Annemarie Böll, geb.

Neu!!: 23. Juni und Annemarie Böll · Mehr sehen »

Antarktis

Die Antarktis. Die grüne Linie stellt die antarktische Konvergenz dar. Karte der Antarktis Die Antarktis (altgriechisch ἀνταρκτικός antarktikos „der Arktis gegenüber“) umfasst die um den Südpol gelegenen Land- und Meeresgebiete, also im Groben den Kontinent Antarktika und den Südlichen Ozean (Südpolarmeer, Antarktik).

Neu!!: 23. Juni und Antarktis · Mehr sehen »

Antarktis-Vertrag

Emblem des Antarktis-Vertrags Der Antarktis-Vertrag ist eine internationale Übereinkunft, die festlegt, dass die unbewohnte Antarktis zwischen 60 und 90 Grad südlicher Breite ausschließlich friedlicher Nutzung, besonders der wissenschaftlichen Forschung, vorbehalten bleibt.

Neu!!: 23. Juni und Antarktis-Vertrag · Mehr sehen »

Antibabypille

Typische Verpackung einer Antibabypille Die Antibabypille, umgangssprachlich auch kurz „die Pille“ genannt, ist seit 1960 in den westlichen und östlichen Industrienationen das am häufigsten verwendete Mittel zur Verhütung einer Schwangerschaft.

Neu!!: 23. Juni und Antibabypille · Mehr sehen »

Anton Apold

Anton Apold (* 23. Juni 1877 in Groß-Jedlersdorf; † 2. September 1950 in Velden am Wörthersee) war ein österreichischer Hütteningenieur.

Neu!!: 23. Juni und Anton Apold · Mehr sehen »

Argula von Grumbach

Hans Schwarz, um 1520.) Argula von Grumbach, geborene Reichsfreiin von Stauff (* um 1492 auf Burg Ehrenfels (Bayern); † vermutlich um 1554 in Zeilitzheim), war eine protestantische Publizistin und Reformatorin.

Neu!!: 23. Juni und Argula von Grumbach · Mehr sehen »

Armas Järnefelt

Armas Järnefelt mit seiner Tochter Eva Edvard Armas Järnefelt (* 14. August 1869 in Viipuri; † 23. Juni 1958 in Stockholm) war ein finnischer Dirigent und Komponist in romantischer Tradition.

Neu!!: 23. Juni und Armas Järnefelt · Mehr sehen »

Armen Sarkissjan

Armen Sarkissjan Armen Sarkissjan (/Armen Sargsjan, in wissenschaftlicher Transliteration Armen Sargsyan; * 23. Juni 1953 in Jerewan) ist ein armenischer Physiker, Informatiker, Unternehmer, Diplomat und Politiker.

Neu!!: 23. Juni und Armen Sarkissjan · Mehr sehen »

Armin Knab

Armin-Knab-Gymnasiums in Kitzingen Armin-Knab-Haus, Geburtshaus des Komponisten in Neuschleichach Armin Knab (* 19. Februar 1881 in Neuschleichach, heute Ortsteil von Oberaurach, Unterfranken; † 23. Juni 1951 in Bad Wörishofen) war ein deutscher Komponist, Musiker und Jurist.

Neu!!: 23. Juni und Armin Knab · Mehr sehen »

Arnaldo Pomodoro

''Kugel mit Kugel'' (1983), Dublin Arnaldo Pomodoro (* 23. Juni 1926 in Morciano di Romagna) ist ein italienischer Bildhauer.

Neu!!: 23. Juni und Arnaldo Pomodoro · Mehr sehen »

Arno Stern

Arno Stern im Closlieu an der Rue Falguière, Paris.Arno Stern (* 23. Juni 1924 in Kassel) ist ein in Deutschland geborener Pädagoge und Forscher, der heute die französische Staatsbürgerschaft besitzt.

Neu!!: 23. Juni und Arno Stern · Mehr sehen »

Arseni Grigorjewitsch Golowko

Arseni Grigorjewitsch Golowko Arseni Grigorjewitsch Golowko (wiss. Transliteration Arsenij Grigorjevič Golovko; * in Prochladny im Nordkaukasus; † 17. Mai 1962 in Moskau) war ein sowjetischer Admiral.

Neu!!: 23. Juni und Arseni Grigorjewitsch Golowko · Mehr sehen »

Atlantischer Ozean

Karte des Atlantischen Ozeans Atlantischer Ozean, Relief Der Atlantische Ozean, auch Atlantik genannt, ist nach dem Pazifik der zweitgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: 23. Juni und Atlantischer Ozean · Mehr sehen »

August Borsig

August Borsig, Gemälde von Franz Krüger (1855) Johann Friedrich August Borsig (* 23. Juni 1804 in Breslau; † 6. Juli 1854 in Berlin) war ein deutscher Unternehmer.

Neu!!: 23. Juni und August Borsig · Mehr sehen »

Australia Zoo

Das Crocoseum im Australia Zoo Tiger Show im Crocoseum Krokodilfütterung Kängurus zum Streicheln Der Australia Zoo ist ein Zoologischer Garten und befindet sich im australischen Bundesstaat Queensland an der Sunshine Coast bei Beerwah/Glass House Mountains.

Neu!!: 23. Juni und Australia Zoo · Mehr sehen »

Aymer de Valence, 2. Earl of Pembroke

Wappen von Aymer de Valence, 2. Earl of Pembroke Siegel von Aymer de Valence Aymer de Valence, 2.

Neu!!: 23. Juni und Aymer de Valence, 2. Earl of Pembroke · Mehr sehen »

Ángel Arocha

Ángel Arocha Guillén (* 23. Juni 1907 in Granadilla de Abona, Teneriffa; † 2. September 1938 in Balaguer) war ein spanischer Fußballer.

Neu!!: 23. Juni und Ángel Arocha · Mehr sehen »

Æthelthryth

Æthelthryth, auch Ætheldreda, Æðelþryð, Ethelreda oder Etheldreda (engl. Sankt Audrey, dt. „Edeltraut“; * um 636 in Exning, Suffolk; † 23. Juni 679 in Ely) war eine angelsächsische Heilige.

Neu!!: 23. Juni und Æthelthryth · Mehr sehen »

Baltische Landeswehr

Die Baltische Landeswehr war von 1918 bis 1920 der Name eines baltischen militärischen Verbands, der zum Großteil aus deutschbaltischen Freiwilligen bestand.

Neu!!: 23. Juni und Baltische Landeswehr · Mehr sehen »

Banff-Nationalpark

Der in der kanadischen Provinz Alberta gelegene Banff-Nationalpark wurde 1885 gegründet und ist damit der älteste Nationalpark Kanadas, der zweitälteste Nordamerikas und drittältester der Welt.

Neu!!: 23. Juni und Banff-Nationalpark · Mehr sehen »

Bangabandhu-Brücke

Die Bangabandhu-Brücke (häufig auch, Jamuna Multi-purpose Bridge, „Jamuna-Mehrzweckbrücke“) ist eine 4,8 Kilometer lange Eisenbahn- und Straßenbrücke über die Jamuna in Bangladesch.

Neu!!: 23. Juni und Bangabandhu-Brücke · Mehr sehen »

Bangladesch

Barishal --> Bangladesch (Zusammensetzung aus bangla ‚bengalisch‘ und desch ‚Land‘) ist ein Staat in Südasien.

Neu!!: 23. Juni und Bangladesch · Mehr sehen »

Bart Aernouts (Radsportler)

Bart Aernouts (* 23. Juni 1982 in Essen) ist ein ehemaliger belgischer Cyclocrossfahrer.

Neu!!: 23. Juni und Bart Aernouts (Radsportler) · Mehr sehen »

Bart Carlier

Bart Carlier (1955) Bart Carlier (* 23. Juni 1929 in Venlo als Albertus Carlier, oft auch Bert Carlier oder Bartholomäus Carlier; † 4. Mai 2017 in Strasbourg, Frankreich) war ein niederländischer Fußballspieler, der in den 1950er Jahren sowohl in seiner Heimat als auch in Deutschland und Frankreich spielte.

Neu!!: 23. Juni und Bart Carlier · Mehr sehen »

Béthune

Béthune (niederländisch Betun) ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Pas-de-Calais in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: 23. Juni und Béthune · Mehr sehen »

Belagerung von Malta (1565)

Die Belagerung Maltas (maltesisch l-Assedju l-Kbir, die große Belagerung) durch ein osmanisches Heer begann mit der ersten Sichtung der türkischen Flotte vor der Küste Maltas am 18.

Neu!!: 23. Juni und Belagerung von Malta (1565) · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: 23. Juni und Belgien · Mehr sehen »

Benedikt V.

Scherbe vom Scheingrab (Kenotaph) Papst Benedikt V. in Hamburg, Terracotta, vermutlich Frankreich, 13. Jahrhundert Benedikt V. (* in Rom; † 4. Juli 965 oder 966 in Hamburg) war vom 22.

Neu!!: 23. Juni und Benedikt V. · Mehr sehen »

Bengalen

Das heutige bengalische Sprachgebiet in Indien und Bangladesch Bengalen bezeichnet eine geografische Region im Nordosten des indischen Subkontinents mit wechselvoller Geschichte.

Neu!!: 23. Juni und Bengalen · Mehr sehen »

Bergsturz

Ein Bergsturz ist eine Fels- und Schuttbewegung aus steilen Bergflanken.

Neu!!: 23. Juni und Bergsturz · Mehr sehen »

Berliner wissenschaftliche Luftfahrten

Ballon ''Humboldt'', Zeichnung von Hans Groß Als Berliner wissenschaftliche Luftfahrten wird eine Serie von 65 bemannten und 29 unbemannten Ballonaufstiegen bezeichnet, die in den Jahren 1888 bis 1899 vom Deutschen Verein zur Förderung der Luftschifffahrt zur Erforschung der freien Atmosphäre durchgeführt wurden.

Neu!!: 23. Juni und Berliner wissenschaftliche Luftfahrten · Mehr sehen »

Bernhard Lichtenberg

Stadtkirche in Hof) Unterschrift Grab des sel. Bernhard Lichtenberg in der Unterkirche der St. Hedwigs-Kathedrale, Berlin Zum Guten Hirten in Berlin Gedenktafel für Bernhard Lichtenberg in Berlin-Karlshorst Bernhard Lichtenberg (* 3. Dezember 1875 in Ohlau in Niederschlesien; † 5. November 1943 in Hof) war ein deutscher Priester, der während der nationalsozialistischen Diktatur öffentlich für die Verfolgten eintrat.

Neu!!: 23. Juni und Bernhard Lichtenberg · Mehr sehen »

Bob Fosse

Fosse mit Viveca Lindfors im ''Pal Joey'' (1963). Robert „Bob“ Louis Fosse (* 23. Juni 1927 in Chicago, Illinois; † 23. September 1987 in Washington D.C.) war ein US-amerikanischer Choreograf und Regisseur.

Neu!!: 23. Juni und Bob Fosse · Mehr sehen »

Boeing 747

Die Boeing 747, auch Jumbo-Jet in Anlehnung an den Elefanten „Jumbo“, ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing, das seit seiner Entwicklung in den 1960er-Jahren über mehrere Jahrzehnte das weltgrößte Passagierflugzeug war.

Neu!!: 23. Juni und Boeing 747 · Mehr sehen »

Bolschoi-Theater

Bolschoi-Theater (2011) Das Bolschoi-Theater („Großes Theater“) in Moskau ist das bekannteste und wichtigste Theater für Oper und Ballett in Russland.

Neu!!: 23. Juni und Bolschoi-Theater · Mehr sehen »

Boris Aljinovic

Boris Aljinovic (2013) Boris Aljinovic (* 23. Juni 1967 in Berlin-Charlottenburg) ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: 23. Juni und Boris Aljinovic · Mehr sehen »

Boris Vian

Boris Vian Diplôme d’ingénieur (1942) Espace culturel Boris Vian (2008) Collège public Boris Vian (2009) La médiathèque Boris Vian (2011) Boris Vian (* 10. März 1920 in Ville-d’Avray; † 23. Juni 1959 in Paris) war ein französischer Schriftsteller, Jazztrompeter, Chansonnier, Schauspieler, Übersetzer, wesentliches Mitglied des Collège de ’Pataphysique und Leiter der Jazzplattenabteilung bei Philips.

Neu!!: 23. Juni und Boris Vian · Mehr sehen »

Brandenburg-Preußen

Wappen der kurfürstlichen Markgrafschaft Brandenburg und der späteren Provinz Preußens Der Name Brandenburg-Preußen bezeichnet die gesamten Herrschaftsgebiete der Kurfürsten von Brandenburg aus dem Haus Hohenzollern in der Zeit zwischen dem Erwerb des Herzogtums Preußen 1618 und deren Erhebung zu Königen in Preußen.

Neu!!: 23. Juni und Brandenburg-Preußen · Mehr sehen »

Brüder Wright

zentriert Wilbur Wright, um 1905 zentriert Orville Wright, um 1905 Die Brüder Wright, auch Gebrüder Wright genannt, Wilbur Wright (* 16. April 1867 in Millville, Indiana; † 30. Mai 1912 in Dayton, Ohio) und Orville Wright (* 19. August 1871 in Dayton; † 30. Januar 1948 ebenda) waren US-amerikanische Pioniere der Luftfahrt, die zu Beginn des 20.

Neu!!: 23. Juni und Brüder Wright · Mehr sehen »

Britisch-Indien

Flagge Britisch-Indiens Britisch-Indien auf einer Karte der ''Imperial Gazetteer'' 1909 Ersten Weltkrieg Unter dem Begriff Britisch-Indien (oder British Raj von Hindi) wird im engeren Sinne das britische Kolonialreich auf dem Indischen Subkontinent zwischen 1858 und 1947 verstanden.

Neu!!: 23. Juni und Britisch-Indien · Mehr sehen »

Bryan Brown

Bryan Brown, 2009 Bryan Neathway Brown (* 23. Juni 1947 in Sydney) ist ein australischer Schauspieler.

Neu!!: 23. Juni und Bryan Brown · Mehr sehen »

Buenos Aires

Buenos Aires (frühere Schreibweise Buenos Ayres; offiziell Ciudad Autónoma de Buenos Aires/Autonome Stadt Buenos Aires) ist die Hauptstadt und Primatstadt, also das politische, kulturelle, kommerzielle und industrielle Zentrum Argentiniens.

Neu!!: 23. Juni und Buenos Aires · Mehr sehen »

Bundespräsident (Österreich)

Der Bundespräsident ist gemäß Abs. 5 Bundes-Verfassungsgesetz das auf sechs Jahre gewählte Staatsoberhaupt der Republik Österreich.

Neu!!: 23. Juni und Bundespräsident (Österreich) · Mehr sehen »

Calvinismus

Der Calvinismus ist eine theologische Bewegung, die auf den Lehren des in der Republik Genf arbeitenden französischen Reformators Johannes Calvin beruht, dessen Denken die reformierten Kirchen Kontinentaleuropas sowie die Presbyterianer, Kongregationalisten und einige andere Kirchen vor allem im angloamerikanischen Raum nachhaltig geprägt hat.

Neu!!: 23. Juni und Calvinismus · Mehr sehen »

Carl Abraham Pihl

Carl Abraham Pihl Carl Abraham Pihl (* 16. Januar 1825 in Stavanger; † 14. September 1897 in Christiania) war in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts der führende Eisenbahningenieur in Norwegen.

Neu!!: 23. Juni und Carl Abraham Pihl · Mehr sehen »

Carl Auen

Carl Auen auf einer Fotografie von Nicola Perscheid Carl Theodor Auen (* 16. Februar 1892 in Düsseldorf; † 23. Juni 1972 in Berlin-Lichterfelde) war ein deutscher Filmschauspieler.

Neu!!: 23. Juni und Carl Auen · Mehr sehen »

Carl Ernst Otto Kuntze

Carl Ernst Otto Kuntze, 1867 Carl Ernst Otto Kuntze (* 23. Juni 1843 in Leipzig; † 27. Januar 1907 in San Remo) war ein deutscher Botaniker.

Neu!!: 23. Juni und Carl Ernst Otto Kuntze · Mehr sehen »

Carl Reinecke

Alfred Naumann: Carl Reinecke, 1893 Carl Heinrich Carsten Reinecke (* 23. Juni 1824 in Altona, heute Hamburg; † 10. März 1910 in Leipzig) war ein deutscher Komponist, Pianist und Dirigent.

Neu!!: 23. Juni und Carl Reinecke · Mehr sehen »

Carlos Javier Acuña

Carlos Javier Acuña Caballero (* 23. Juni 1988 in Asunción) ist ein paraguayischer Fußballspieler.

Neu!!: 23. Juni und Carlos Javier Acuña · Mehr sehen »

Cēsis

Cēsis (deutsch: Wenden, estnisch: Võnnu, russisch: Кесь/Цесис) ist eine Stadt im Norden Lettlands.

Neu!!: 23. Juni und Cēsis · Mehr sehen »

Charles Armstrong

Armstrong im Labor (ca. 1950)Foto: National Library of Medicine Charles Armstrong (* 25. September 1886 in Alliance (Ohio); † 23. Juni 1967 in Bethesda (Maryland)) war ein US-amerikanischer Arzt und Virologe im amerikanischen Gesundheitswesen.

Neu!!: 23. Juni und Charles Armstrong · Mehr sehen »

Charles Whitman

Charles Whitman, 1963 Charles Joseph Whitman (* 24. Juni 1941 in Lake Worth, Florida; † 1. August 1966 in Austin, Texas) war ein Marineinfanterist und Architekturstudent an der University of Texas.

Neu!!: 23. Juni und Charles Whitman · Mehr sehen »

Charlotte Birch-Pfeiffer

Charlotte Birch Pfeiffer, Lithographie von Joseph Anton Bauer, 1855 Porträt, Lithographie 1831 Charlotte Birch-Pfeiffer, 1864. Grafik von Adolf Neumann. Charlotte Karoline Birch-Pfeiffer (* 23. Juni 1800 in Stuttgart; † 25. August 1868 in Berlin) war eine deutsche Schauspielerin und Schriftstellerin.

Neu!!: 23. Juni und Charlotte Birch-Pfeiffer · Mehr sehen »

Chimborazo

Der inaktive Vulkan Chimborazo, auch Tschimborasso, ist mit (nach neueren Angaben) Höhe über dem Meeresspiegel der höchste Berg in Ecuador.

Neu!!: 23. Juni und Chimborazo · Mehr sehen »

Christian II. (Sachsen)

Christian II. Christian II. (* 23. September 1583 in Dresden; † 23. Juni 1611 ebenda) war aus der albertinischen Linie der Wettiner und seit 1591 Kurfürst von Sachsen.

Neu!!: 23. Juni und Christian II. (Sachsen) · Mehr sehen »

Christian Ludwig Brehm

Christian Ludwig Brehm Christian Ludwig Brehm (* 24. Januar 1787 in Schönau vor dem Walde; † 23. Juni 1864 in Renthendorf) war ein deutscher Pfarrer und Ornithologe, der sich insbesondere durch das Anlegen einer außergewöhnlich großen Sammlung an Vogelbälgen und ihrer Erforschung einen Namen machte.

Neu!!: 23. Juni und Christian Ludwig Brehm · Mehr sehen »

Christian Märklin

Christian Märklin (* 23. Juni 1807 in Maulbronn; † 18. Oktober 1849 in Heilbronn) war ein protestantischer Theologe und Pädagoge.

Neu!!: 23. Juni und Christian Märklin · Mehr sehen »

Christiane Desroches-Noblecourt

Christiane Desroches Noblecourt (* 17. November 1913 in Paris; † 23. Juni 2011 in Sézanne, Marne) war eine französische Ägyptologin.

Neu!!: 23. Juni und Christiane Desroches-Noblecourt · Mehr sehen »

Claire Breton

Claire Breton (* 23. Juni 1985) ist eine französische Biathletin.

Neu!!: 23. Juni und Claire Breton · Mehr sehen »

Claude Goretta

Claude Goretta (* 23. Juni 1929 in Genf, Schweiz) ist ein Schweizer Filmregisseur und Fernsehproduzent.

Neu!!: 23. Juni und Claude Goretta · Mehr sehen »

Clyfford Still

Clyfford Still (* 30. November 1904 in Grandin, North Dakota; † 23. Juni 1980 in New York) war ein US-amerikanischer Maler.

Neu!!: 23. Juni und Clyfford Still · Mehr sehen »

Coca-Cola

Das Logo (Schriftzug) von Coca-Cola Coca-Cola-Glas gefüllt mit Coca-Cola und Eiswürfeln Coca-Cola-Flasche Coca-Cola, kurz Coke, ist eine Marke der Coca-Cola Company für ein kohlensäurehaltiges Erfrischungsgetränk.

Neu!!: 23. Juni und Coca-Cola · Mehr sehen »

Corinne Calvet

Corinne Calvet (eigentlich Corinne Dibos; * 30. April 1925 in Paris; † 23. Juni 2001 in Los Angeles) war eine französische Schauspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Corinne Calvet · Mehr sehen »

Dave Butz

David Roy „Dave“ Butz (* 23. Juni 1950 in La Fayette, Alabama) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 23. Juni und Dave Butz · Mehr sehen »

David Andersen (Basketballspieler)

David Emil Andersen (* 23. Juni 1980 in Carlton, Melbourne) ist ein australischer Basketballspieler.

Neu!!: 23. Juni und David Andersen (Basketballspieler) · Mehr sehen »

David Leavitt

David Leavitt (* 23. Juni 1961 in Pittsburgh, Pennsylvania) ist ein amerikanischer Schriftsteller und Professor an der University of Florida.

Neu!!: 23. Juni und David Leavitt · Mehr sehen »

David Ogilvy

David Ogilvy David Mackenzie Ogilvy (* 23. Juni 1911 in West Horsley, England; † 21. Juli 1999 auf Schloss Touffou, Frankreich) war ein britischer Werbetexter.

Neu!!: 23. Juni und David Ogilvy · Mehr sehen »

Deklaration von Balamand

Die Deklaration von Balamand (auch Dokument von Balamand) ist eine gemeinsame ökumenische Deklaration der römisch-katholischen Kirche und den orthodoxen Kirchen, die unter dem Titel „Uniatismus, der frühere Weg zur Einheit, und das heutige Suchen nach Wegen zur Einheit“ am 23. Juni 1993 von der „Gemeinsamen Internationalen Kommission für den theologischen Dialog zwischen der katholischen Kirche und der orthodoxen Kirche“ angenommen wurde.

Neu!!: 23. Juni und Deklaration von Balamand · Mehr sehen »

Dele Adebola

Bamberdele „Dele“ Adebola (* 23. Juni 1975 in Lagos) ist ein nigerianischer Fußballspieler, der seit 2012 beim AFC Rochdale unter Vertrag steht.

Neu!!: 23. Juni und Dele Adebola · Mehr sehen »

Deutsche Fußballnationalmannschaft

Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Männer ist die Auswahlmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), die den Fußballsport in Deutschland auf internationaler Ebene bei Länderspielen gegen Mannschaften anderer nationaler Verbände präsentiert.

Neu!!: 23. Juni und Deutsche Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Deutscher Bauernkrieg

Als Deutscher Bauernkrieg (auch Revolution des gemeinen Mannes) wird die Ausweitung lokaler Bauernaufstände ab 1524 in weite Teile des süddeutschen Sprachraumes (Süddeutschland, Thüringen, Österreich und Schweiz) bezeichnet, wobei die Bauern mit ihren Zwölf Artikeln von Memmingen erstmals Forderungen festlegten, was als frühe Formulierung von Menschenrechten angesehen wird.

Neu!!: 23. Juni und Deutscher Bauernkrieg · Mehr sehen »

Dieter Antoni

Dieter Antoni (* 23. Juni 1942 in Znojmo) ist ein österreichischer Beamter und ehemaliger Politiker (SPÖ).

Neu!!: 23. Juni und Dieter Antoni · Mehr sehen »

Dieter Thomae

Dieter Thomae (* 23. Juni 1940 in Dahlem) ist ein deutscher Politiker (FDP).

Neu!!: 23. Juni und Dieter Thomae · Mehr sehen »

DJ Antoine

DJ Antoine (2013) DJ Antoine (* 23. Juni 1975 in Sissach BL; eigentlich Antoine Konrad) ist ein Schweizer House-DJ, Produzent und Labelchef.

Neu!!: 23. Juni und DJ Antoine · Mehr sehen »

Douai

Douai (niederl. Dowaai, ältere Form Douay, lat. Duacum) ist eine nordfranzösische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Nord, in der Region Hauts-de-France und ist Sitz einer Unterpräfektur.

Neu!!: 23. Juni und Douai · Mehr sehen »

Duffy

Duffy (2011) Duffy (2010) Duffy während eines Auftritts am 15. März 2008 Aimee Ann Duffy (* 23. Juni 1984 in Gwynedd, Wales), bekannt unter ihrem Nachnamen Duffy, ist eine walisische Soul-/Pop-Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: 23. Juni und Duffy · Mehr sehen »

Dustin Semmelrogge

Dustin Semmelrogge (auch Dustin Sattler-Semmelrogge, * 23. Juni 1980 in Düsseldorf) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 23. Juni und Dustin Semmelrogge · Mehr sehen »

Edeltraud

Edeltraud, auch Edeltraut geschrieben, ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 23. Juni und Edeltraud · Mehr sehen »

Eduard Dietl

Eduard Dietl im April 1943 Eduard Wohlrath Christian Dietl (* 21. Juli 1890 in Aibling; † 23. Juni 1944 nahe Waldbach, Steiermark) war ein deutscher Offizier, zuletzt Generaloberst im Zweiten Weltkrieg sowie Kommandeur von Gebirgsjägertruppen an verschiedenen Kriegsschauplätzen.

Neu!!: 23. Juni und Eduard Dietl · Mehr sehen »

Eduard II. (England)

Eduard II. von England, Buchmalerei aus dem 14. Jahrhundert Eduard II. (auch Edward II of Carnarvon; * 25. April 1284 in Caernarvon, Wales; † 21. September 1327 in Berkeley Castle, Gloucestershire) war ein englischer König, Lord of Ireland und Herzog von Aquitanien.

Neu!!: 23. Juni und Eduard II. (England) · Mehr sehen »

Eduard Lohse

Eduard Lohse (2 v.r.) mit Altbundespräsident Walter Scheel (3. v.l.), Bischof Hermann Kunst (2 v.l.) und anderen beim 70. Geburtstag von Kurt Aland (li.) (1985) Eduard Lohse (* 19. Februar 1924 in Hamburg; † 23. Juni 2015 in GöttingenBeate Ney-Janßen:, Meldung im Göttinger Tageblatt vom 24. Juni 2015.) war ein deutscher lutherischer Theologe, Professor für Neues Testament, Rektor der Georg-August-Universität Göttingen und Landesbischof der Hannoverschen Landeskirche.

Neu!!: 23. Juni und Eduard Lohse · Mehr sehen »

Eduard VIII.

Eduard „David“, Herzog von Windsor (1945) Eduard VIII., gebürtig Edward Albert Christian George Andrew Patrick David, genannt David, (* 23. Juni 1894 in der White Lodge in London; † 28. Mai 1972 in Paris) war von 1910 bis 1936 Prince of Wales, vom Januar 1936 bis zu seiner Abdankung im Dezember desselben Jahres König des Vereinigten Königreichs und Kaiser von Indien und ab Dezember 1936 Duke of Windsor.

Neu!!: 23. Juni und Eduard VIII. · Mehr sehen »

Einar Lundborg

Einar Lundborg Einar Lundborg (* 5. April 1896 in Kalkutta, Indien; † 27. Januar 1931 in Malmslätt) war ein schwedischer Flieger.

Neu!!: 23. Juni und Einar Lundborg · Mehr sehen »

Emmanuelle Vaugier

Emmanuelle Vaugier (* 23. Juni 1976 in Vancouver, British Columbia) ist eine kanadische Schauspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Emmanuelle Vaugier · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: 23. Juni und Erdbeben · Mehr sehen »

Ernest Guiraud

Ernest Guiraud Ernest Guiraud (* 23. Juni 1837 in New Orleans, Louisiana; † 6. Mai 1892 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 23. Juni und Ernest Guiraud · Mehr sehen »

Ernst Friedel

Ernst Friedel Ernst Friedel (vor 1890) Ernst Friedel (um/vor 1890) Ernst August Friedel (* 23. Juni 1837 in Berlin; † 10. März 1918 ebenda) war ein deutscher Kommunalpolitiker sowie Geschichts- und Heimatforscher.

Neu!!: 23. Juni und Ernst Friedel · Mehr sehen »

Ernst Rowohlt

Ernst Rowohlt (* 23. Juni 1887 in Bremen; † 1. Dezember 1960 in Hamburg), mit vollständigem Namen Ernst Hermann Heinrich Rowohlt, war ein deutscher Verleger.

Neu!!: 23. Juni und Ernst Rowohlt · Mehr sehen »

Ernst Theodor Eichelbaum

Ernst Theodor Eichelbaum (* 23. Juni 1893 in Berlin; † 16. April 1991 in St. Peter-Ording) war ein deutscher Pädagoge und Politiker der CDU.

Neu!!: 23. Juni und Ernst Theodor Eichelbaum · Mehr sehen »

Ernst von Caemmerer

Ernst von Caemmerer (* 17. Januar 1908 in Berlin; † 23. Juni 1985 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 23. Juni und Ernst von Caemmerer · Mehr sehen »

Ernst Willimowski

Ernst Otto Willimowski (manchmal auch Ernst Wilimowski; polnisch: Ernest Wilimowski) (* 23. Juni 1916 als Ernst Otto Prandella in Kattowitz, Oberschlesien, Deutsches Reich, heute Polen; † 30. August 1997 in Karlsruhe) war ein polnischer und deutscher Fußballspieler aus Oberschlesien.

Neu!!: 23. Juni und Ernst Willimowski · Mehr sehen »

Erste Isonzoschlacht

Die Erste Isonzoschlacht war eine von insgesamt zwölf nach dem Fluss Isonzo benannten Schlachten zwischen dem Königreich Italien und dem Kaiserreich Österreich-Ungarn.

Neu!!: 23. Juni und Erste Isonzoschlacht · Mehr sehen »

Erstflug

Der Erstflug oder Jungfernflug (engl. maiden flight) ist der erste Flug eines Menschen oder eines Luftfahrzeuges.

Neu!!: 23. Juni und Erstflug · Mehr sehen »

Erzherzog

Maximilians I.) Erzherzog (Abkürzung: Ehzg.) war von 1453 bis 1918 der Titel des Herrschers des Erzherzogtums Österreich als Erzherzog zu Österreich, Archidux Austriae (mittellateinisch; Abkürzung: A.A.). Alle ab 1486 gewählten römisch-deutschen Kaiser und Könige aus dem Hause Habsburg, bzw.

Neu!!: 23. Juni und Erzherzog · Mehr sehen »

Estnischer Freiheitskrieg

Denkmal für den Estnischen Freiheitskrieg in Tallinn. Als Estnischen Freiheitskrieg (auch Estnischer Selbständigkeitskrieg; estnisch Vabadussõda) bezeichnet man den Kampf der Republik Estland für ihre staatliche Unabhängigkeit gegen Sowjetrussland und die unter deutschem Kommando stehende Baltische Landeswehr von 1918 bis 1920.

Neu!!: 23. Juni und Estnischer Freiheitskrieg · Mehr sehen »

EU-Mitgliedschaftsreferendum im Vereinigten Königreich 2016

80,0 – 100 % Das Referendum über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der Europäischen Union, auch als „EU-Referendum“ oder „Brexit-Referendum“ bezeichnet, fand am 23.

Neu!!: 23. Juni und EU-Mitgliedschaftsreferendum im Vereinigten Königreich 2016 · Mehr sehen »

Evangelisch-lutherische Kirchen

Die Lutherrose: ein Symbol der evangelisch-lutherischen Kirchen Evangelisch-lutherische Kirchen gründen sich auf die Bibel, in Teilen auf die Dogmenbildung der alten Kirche und auf die Bekenntnisschriften der evangelisch-lutherischen Kirche, die im Zuge der Wittenberger Reformation von Martin Luther und anderen lutherischen Theologen, wie beispielsweise Philipp Melanchthon, verfasst wurden.

Neu!!: 23. Juni und Evangelisch-lutherische Kirchen · Mehr sehen »

Fanny Elßler

Fanny Elßler, Lithographie von Joseph Kriehuber 1830 Fanny Elßler war mit dem Politiker Friedrich von Gentz liiert Fanny Elßler eigentlich Franziska Elßler (* 23. Juni 1810 in Gumpendorf (heute ein Stadtteil von Wien); † 27. November 1884 in Wien) war eine österreichische Tänzerin.

Neu!!: 23. Juni und Fanny Elßler · Mehr sehen »

Felix Maria Ghebre Amlak

Felix Maria Ghebre Amlak OCist (* 23. Juni 1895 in Eritrea; † 8. Juni 1934 in Casamari) war Priester, der wesentlich dazu beitrug, den Zisterzienserorden nach Äthiopien zu bringen.

Neu!!: 23. Juni und Felix Maria Ghebre Amlak · Mehr sehen »

Ferdinand (Braunschweig-Wolfenbüttel)

Gemälde von Ferdinand von Braunschweig Füsilierregiments (No. 39) mit dem Stern und der Schärpe des Schwarzen Adlerordens sowie mit dem Großkreuz des Johanniterordens „Übersichtskarte zur Geschichte des Feldzugs des Herzogs Ferdinand von Braunschweig-Lüneburg in dem Jahre 1762.“ Gemälde von Emil Hünten Ferdinand von Braunschweig-Wolfenbüttel (* 12. Januar 1721 in Braunschweig; † 3. Juli 1792 in VecheldeJosef Anselm Pangkofer: Walhalla und Stauf an der Donau, Verlag Pustet, Regensburg 1852, S. 71Karl Eduard Vehse: Geschichte der Höfe des Hauses Braunschweig, 5. Theil, Die Hofhaltungen zu Hannover, London und Braunschweig, Verlag Hoffmann und Campe, Hamburg 1853, S. 224) war Prinz von Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern und ab 1735 Prinz von Braunschweig-Wolfenbüttel.

Neu!!: 23. Juni und Ferdinand (Braunschweig-Wolfenbüttel) · Mehr sehen »

Fernanda Ribeiro

Fernanda Ribeiro (* 23. Juni 1969 in Penafiel) ist eine portugiesische Langstreckenläuferin und Olympiasiegerin.

Neu!!: 23. Juni und Fernanda Ribeiro · Mehr sehen »

Frances McDormand

Frances McDormand (2015) Frances McDormand (* 23. Juni 1957 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Frances McDormand · Mehr sehen »

Frank Giering

Frank Giering (* 23. November 1971 in Magdeburg; † 23. Juni 2010 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 23. Juni und Frank Giering · Mehr sehen »

Frankfurt Galaxy

Frankfurt Galaxy war ein Football-Team des American Football aus Frankfurt am Main, das 1991 Gründungsmitglied der World League of American Football (WLAF) war und in der NFL Europa, dem europäischen Ableger der in den USA beheimateten National Football League (NFL) spielte.

Neu!!: 23. Juni und Frankfurt Galaxy · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: 23. Juni und Frankreich · Mehr sehen »

Franz II. (Bretagne)

Franz' Wappen als Graf von ÉtampesFranz' Wappen als Herzog von Bretagne Grabmal in Nantes Franz von Étampes (* 23. Juni 1435 in Étampes; † 9. September 1488 in Couëron bei Nantes) war Graf von Étampes und als Franz II. Herzog der Bretagne.

Neu!!: 23. Juni und Franz II. (Bretagne) · Mehr sehen »

Franz Ziegler (Politiker, 1899)

Franz Ziegler (* 23. Juni 1899 in Lingau, Böhmen; † 30. Dezember 1949) war ein deutscher Politiker (CSU, später Bayernpartei).

Neu!!: 23. Juni und Franz Ziegler (Politiker, 1899) · Mehr sehen »

Franziska Wiethold

Franziska Wiethold (* 23. Juni 1946 in Würzburg) ist eine deutsche Gewerkschafterin.

Neu!!: 23. Juni und Franziska Wiethold · Mehr sehen »

Fred Sandback

Fred Sandback (* 29. August 1943 in Bronxville, New York; † 23. Juni 2003 in New York City) war ein US-amerikanischer Künstler, der dem Minimalismus zugeordnet werden kann.

Neu!!: 23. Juni und Fred Sandback · Mehr sehen »

Frieden von Wien (1606)

Der Frieden von Wien vom 23.

Neu!!: 23. Juni und Frieden von Wien (1606) · Mehr sehen »

Friedrich Drake

Friedrich Drake (Fotografie, 1860er Jahre) Gartenlaube'', 1869 Viktoria auf der Berliner Siegessäule Wilhelm I., Hohenzollernbrücke Köln Denkmal für Karl Friedrich Schinkel auf dem Schinkelplatz in Berlin Friedrich Drake (* 23. Juni 1805 in Pyrmont; † 6. April 1882 in Berlin; vollständiger Name Johann Friedrich Drake) war ein deutscher Bildhauer, ein Schüler von Christian Daniel Rauch und ein hervorragender Vertreter der Berliner Bildhauerschule.

Neu!!: 23. Juni und Friedrich Drake · Mehr sehen »

Friedrich Hacker

Gedenktafel für Friedrich Hacker in Wien Friedrich Hacker (* 19. Januar 1914 in Wien; † 23. Juni 1989 in Mainz) war ein US-amerikanisch-österreichischer Psychiater, Psychoanalytiker und Aggressionsforscher.

Neu!!: 23. Juni und Friedrich Hacker · Mehr sehen »

Friedrich Herman Semmig

Friedrich Herman Semmig vor 1870 Friedrich Herman Semmig (* 23. Juni 1820 in Döbeln; † 22. Juni 1897 in Leipzig) deutscher Schriftsteller und Lehrer.

Neu!!: 23. Juni und Friedrich Herman Semmig · Mehr sehen »

Friedrich Schamberger

Friedrich Schamberger (* 23. Juni 1788 in Ansbach; † 26. Februar 1829 in München) war ein deutscher Jurist.

Neu!!: 23. Juni und Friedrich Schamberger · Mehr sehen »

Fritz Haarmann

Fritz Haarmann (1924) Friedrich „Fritz“ Heinrich Karl Haarmann (* 25. Oktober 1879 in Hannover; † 15. April 1925 ebenda) war ein Serienmörder, der wegen Mordes an insgesamt 24 Jungen und jungen Männern im Alter von zehn bis 22 Jahren vom Schwurgericht Hannover am 19.

Neu!!: 23. Juni und Fritz Haarmann · Mehr sehen »

Fußball-Europameisterschaft 2004

Portugiesische Fans Die Endrunde der 12.

Neu!!: 23. Juni und Fußball-Europameisterschaft 2004 · Mehr sehen »

Gasballon

Gasballon D-OZAM über Gelsenkirchen Ein Transportballon in der Cargolifter-Werfthalle Ein gasgefüllter Wetterballon Ostend, 200-jähriges Jubiläum des ersten Ballonstarts auf der Bornheimer Heide durch Jean-Pierre Blanchard Der Gasballon ist ein Ballon, der aus einer dünnen, gasdichten Hülle wie zum Beispiel Latex oder Seidengewebe mit Gummihaut besteht.

Neu!!: 23. Juni und Gasballon · Mehr sehen »

Gehorsamsverweigerung

Gehorsamsverweigerung, früher auch als Befehlsverweigerung bezeichnet, ist die Weigerung eines Soldaten, den Befehl eines Vorgesetzten auszuführen.

Neu!!: 23. Juni und Gehorsamsverweigerung · Mehr sehen »

Gempei-Krieg

Genpei-Krieg Der Genpei-Krieg oder die Gempei-Schlacht, (Genpei no kassen auch 治承・寿永の乱, Jishō-Juei no Ran) dauerte von 1180 bis 1185 und war eine Auseinandersetzung im Kampf um die Herrschaft in Japan.

Neu!!: 23. Juni und Gempei-Krieg · Mehr sehen »

Georg Thomas von Asch

Georg Thomas von Asch (* 12. April 1729 in Sankt Petersburg; † 23. Juni 1807 ebenda) war II.

Neu!!: 23. Juni und Georg Thomas von Asch · Mehr sehen »

George Perlman

George Perlman (* 15. Mai 1897 in Kiew; † 23. Juni 2000 in Chicago) war ein US-amerikanischer Geiger, Musikpädagoge und Komponist.

Neu!!: 23. Juni und George Perlman · Mehr sehen »

George Russell (Musiker)

George Allan Russell (* 23. Juni 1923 in Cincinnati, Ohio; † 27. Juli 2009 in Boston, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Jazz-Musiker, Komponist und Musiktheoretiker.

Neu!!: 23. Juni und George Russell (Musiker) · Mehr sehen »

George William Ahr

George William Ahr (* 23. Juni 1904 in Newark, New Jersey, USA; † 5. Mai 1993) war Bischof von Trenton.

Neu!!: 23. Juni und George William Ahr · Mehr sehen »

Gerda Gmelin

Theater im Zimmer Urnengrab Gerda Gmelins im Garten der Frauen Gerda Gmelin (* 23. Juni 1919 in Braunschweig; † 14. April 2003 in Hamburg) war eine deutsche Schauspielerin und Theaterintendantin.

Neu!!: 23. Juni und Gerda Gmelin · Mehr sehen »

Gerhard Graf von Schwerin

Gerhard Helmut Detleff Graf von Schwerin (* 23. Juni 1899 in Hannover; † 19. Oktober 1980 in Tegernsee, OberbayernPeter M. Quadflieg: Gerhard Graf von Schwerin. Wehrmachtgeneral, Kanzlerberater, Lobbyist, S. 294.) war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Panzertruppe der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 23. Juni und Gerhard Graf von Schwerin · Mehr sehen »

Gerry Wolff

Gerhard „Gerry“ Wolff (* 23. Juni 1920 in Bremen; † 16. Februar 2005 in Oranienburg) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 23. Juni und Gerry Wolff · Mehr sehen »

Geschichte Luxemburgs

Das Gebiet des heutigen Großherzogtums Luxemburg wurde in geschichtlicher Zeit nacheinander von Kelten, Römern und Franken besiedelt.

Neu!!: 23. Juni und Geschichte Luxemburgs · Mehr sehen »

Giambattista Vico

Giambattista Vico Giambattista Vico (auch Gian Battista, Giovan Battista; * 23. Juni 1668 in Neapel; † 23. Januar 1744 ebenda) war ein italienischer Geschichts- und Rechtsphilosoph, der sich mit Aufstieg und Niedergang von Zivilisationen befasste.

Neu!!: 23. Juni und Giambattista Vico · Mehr sehen »

Glenn Danzig

Danzig auf dem Wacken Open Air 2013 Glenn Danzig, eigentlich Glenn Allen Anzalone, (* 23. Juni 1955 in Lodi, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Rockmusiker.

Neu!!: 23. Juni und Glenn Danzig · Mehr sehen »

Gordon B. Hinckley

Gordon B. Hinckley (1976) Verleihung der ''Presidential Medal of Freedom'' durch George W. Bush Gordon Bitner Hinckley (* 23. Juni 1910 in Salt Lake City, Utah; † 27. Januar 2008 ebenda) war von 1995 bis 2008 der 15.

Neu!!: 23. Juni und Gordon B. Hinckley · Mehr sehen »

Grafschaft Flandern

Historische Karte Flanderns (um 1477) Die Grafschaft Flandern im XV. Jahrhundert Historische Karte Flanderns (um 1609) Die Grafschaft Flandern ist ein historisches Territorium auf dem Gebiet der heutigen Staaten Belgien, Frankreich und Niederlande.

Neu!!: 23. Juni und Grafschaft Flandern · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 23. Juni und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Große Halle

Die Große Halle mit dem Vorplatz, Ansicht von Süden. Gipsmodell aus dem Jahr 1939. Die Große Halle (auch Ruhmeshalle oder Halle des Volkes) war ein Architekturprojekt Adolf Hitlers und des Generalbauinspektors Albert Speer, bei dem sie gigantomanische architektonische Konzepte für den Umbau Berlins nach römischem Vorbild zur „Welthauptstadt Germania“ entwickelten.

Neu!!: 23. Juni und Große Halle · Mehr sehen »

Gustav Gundlach

Gustav Gundlach (* 3. April 1892 in Geisenheim; † 23. Juni 1963 in Mönchengladbach) war ein deutscher Jesuit.

Neu!!: 23. Juni und Gustav Gundlach · Mehr sehen »

Habsburg

Topographia Helvetiae von Matthäus Merian, 1642 Die Habsburger (auch Haus Habsburg und Haus Österreich) sind ein nach ihrer Stammburg im heutigen Schweizer Kanton Aargau benanntes Fürstengeschlecht, das in Europa jahrhundertelang eine wichtige Rolle innehatte.

Neu!!: 23. Juni und Habsburg · Mehr sehen »

Hamar–Grundsetbanen

Hamar–Grundsetbanen (H.G.B.) war eine der drei norwegischen Bahnstrecken, deren Bau vom Storting am 3.

Neu!!: 23. Juni und Hamar–Grundsetbanen · Mehr sehen »

Hamburg Sea Devils

Die Hamburg Sea Devils waren ein American Football-Team, das von 2005 bis 2007 in der NFL Europa (NFLE) spielte.

Neu!!: 23. Juni und Hamburg Sea Devils · Mehr sehen »

Hanne Hiob

Hanne Hiob (* 12. März 1923 als Hanne Marianne Brecht in München; † 23. Juni 2009 ebenda) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Hanne Hiob · Mehr sehen »

Hannes Wader

Hannes Wader (2004) Hannes Wader (* 23. Juni 1942 in Bethel als Hans Eckard Wader) ist ein deutscher Musiker und Liedermacher.

Neu!!: 23. Juni und Hannes Wader · Mehr sehen »

Hannover

name.

Neu!!: 23. Juni und Hannover · Mehr sehen »

Hans Adam (Marineoffizier)

Hans Adam (* 5. März 1883 in Wesel; † 23. Juni 1948 in Düsseldorf) war ein deutscher Marineoffizier, zuletzt Kapitän zur See und im Ersten Weltkrieg U-Boot-Kommandant.

Neu!!: 23. Juni und Hans Adam (Marineoffizier) · Mehr sehen »

Hans Bartsch von Sigsfeld

Hans Bartsch von Sigsfeld Rudolf Max Wilhelm Hans Bartsch von Sigsfeld (* 9. Februar 1861 in Bernburg (Saale); † 1. Februar 1902 in Zwijndrecht, Belgien) war ein deutscher Erfinder und Luftschiffer.

Neu!!: 23. Juni und Hans Bartsch von Sigsfeld · Mehr sehen »

Hans Christian Branner

Hans Christian Branner (* 23. Juni 1903 in Ordrup; † 24. April 1966 in Kopenhagen) war ein dänischer Schriftsteller.

Neu!!: 23. Juni und Hans Christian Branner · Mehr sehen »

Hans Christoph von Ebeleben

Hans Christoph von Ebeleben (* 23. Juni 1578 in Wartenburg; † 7. November 1651 in Dresden) war ein deutscher Jurist und Verwaltungsbeamter.

Neu!!: 23. Juni und Hans Christoph von Ebeleben · Mehr sehen »

Hans Reese

Hans Heinrich Reese (* 17. September 1891 in Kiel; † 23. Juni 1973 in Madison, Wisconsin, USA) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 23. Juni und Hans Reese · Mehr sehen »

Hans Sachs (Oper)

Hans Sachs ist eine Komische Oper in drei Akten mit gesprochenen Dialogen von Albert Lortzing (LoWV 43).

Neu!!: 23. Juni und Hans Sachs (Oper) · Mehr sehen »

Hans-Joachim Scheel

Hans Joachim Scheel (* 23. Juni 1933 in Apolda; † 28. Februar 2015 in Warburg) war ein deutscher Motorradrennfahrer und Arzt.

Neu!!: 23. Juni und Hans-Joachim Scheel · Mehr sehen »

Harriet (Schildkröte)

Harriet, 2002 Harriet (* ca. 1830 auf den Galápagos-Inseln, Ecuador; † 23. Juni 2006 im Australia Zoo, Queensland, Australien) – bis 1960 Harry – war eine ca.

Neu!!: 23. Juni und Harriet (Schildkröte) · Mehr sehen »

Höhenkrankheit

Als Höhenkrankheit bezeichnet man einen Komplex von Symptomen, der bei Menschen auftritt, die sich in große Höhen begeben oder dort leben.

Neu!!: 23. Juni und Höhenkrankheit · Mehr sehen »

Heian-Zeit

''Stehender Komoku Ten'' (Virupakusa) Als Heian-Zeit (Heian-jidai) bzw.

Neu!!: 23. Juni und Heian-Zeit · Mehr sehen »

Heinrich Arzt

Heinrich Arzt (* 31. Oktober 1874 in Michelstadt; † 23. Juni 1947 ebenda) war ein deutscher Unternehmer.

Neu!!: 23. Juni und Heinrich Arzt · Mehr sehen »

Heinrich August de la Motte Fouqué

Heinrich August de la Motte Fouqué gemalt von Antoine Pesne um 1738 Heinrich August de la Motte Fouqué Ernst Heinrich August de la Motte Fouqué (* 4. Februar 1698 in Den Haag; † 3. Mai 1774 in Brandenburg an der Havel) war ein preußischer General.

Neu!!: 23. Juni und Heinrich August de la Motte Fouqué · Mehr sehen »

Heinrich Hansjakob

Heinrich Hansjakob, 1907 Heinrich Hansjakob (* 19. August 1837 in Haslach; † 23. Juni 1916 ebenda) (Pseudonym: Hans am See) war ein katholischer Geistlicher, badischer Heimatschriftsteller, Historiker und Politiker.

Neu!!: 23. Juni und Heinrich Hansjakob · Mehr sehen »

Heinrich IV. (Schlesien)

Heinrich von Breslau (Codex Manesse, 14. Jahrhundert) Heinrich der Gerechte. Kupferstich von Bartholomäus Strachowsky, 1733 Heinrich IV. (auch Heinrich der Gerechte,; * um 1256; † 23. Juni 1290) war ab 1270 Herzog von Breslau.

Neu!!: 23. Juni und Heinrich IV. (Schlesien) · Mehr sehen »

Heinrich Schacht (Schriftsteller)

Heinrich Schacht Heinrich Schacht (* 23. Juni 1817 in Hamburg; † 13. Juli 1863 ebenda) war ein hamburgischer Schriftsteller und Arbeiterdichter, der in hochdeutscher und plattdeutscher Sprache publizierte.

Neu!!: 23. Juni und Heinrich Schacht (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Heinrich Schnee

Heinrich Schnee als Gouverneur a. D. Heidelberger Rhenane Heinrich Albert Schnee (* 4. Februar 1871 in Neuhaldensleben; † 23. Juni 1949 in Berlin) war ein deutscher Jurist, Kolonialbeamter, Politiker, Schriftsteller und Verbandsfunktionär.

Neu!!: 23. Juni und Heinrich Schnee · Mehr sehen »

Helen Humes

Helen Humes Helen Humes (* 23. Juni 1913 in Louisville, Kentucky; † 9. September 1981 in Santa Monica, Kalifornien) war eine US-amerikanische Jazz- und Blues-Sängerin.

Neu!!: 23. Juni und Helen Humes · Mehr sehen »

Helena Guerra

Die selige Helena (Elena) Guerra (* 23. Juni 1835 in Lucca, Italien; † 11. April 1914 in Lucca) war eine Ordensschwester und Ordensgründerin.

Neu!!: 23. Juni und Helena Guerra · Mehr sehen »

Helmut Stellrecht

Helmut Stellrecht Helmut Stellrecht (* 21. Dezember 1898 in Wangen im Allgäu; † 23. Juni 1987 in Boll) war ein nationalsozialistischer Politiker und Propagandist.

Neu!!: 23. Juni und Helmut Stellrecht · Mehr sehen »

Helmuth Lohner

Helmuth Lohner (2015) Helmuth Lohner, auch Helmut Lohner, (* 24. April 1933 in Wien; † 23. Juni 2015 ebenda) war ein österreichischer Schauspieler und Theaterregisseur.

Neu!!: 23. Juni und Helmuth Lohner · Mehr sehen »

Henri Pousseur

Henri Pousseur (* 23. Juni 1929 in Malmedy; † 6. März 2009 in Brüssel) war ein belgischer Komponist und Musiktheoretiker.

Neu!!: 23. Juni und Henri Pousseur · Mehr sehen »

Henry Hudson

Henry Hudson Henry Hudson (* um 1565; † um 1611) war ein englischer Seefahrer, der durch vier Entdeckungsreisen berühmt wurde.

Neu!!: 23. Juni und Henry Hudson · Mehr sehen »

Herbert MacKay-Fraser

Herbert MacKay-Fraser (* 23. Juni 1927 in der Provinz Pernambuco, Brasilien nach anderen Angaben in Connecticut; † 14. Juli 1957 in Reims, Frankreich) war ein US-amerikanischer Rennfahrer.

Neu!!: 23. Juni und Herbert MacKay-Fraser · Mehr sehen »

Herman H. Goldstine

Von links: Julian Bigelow, Herman Goldstine, Robert Oppenheimer und John von Neumann Herman Heine Goldstine (* 13. September 1913 in Chicago, Illinois; † 16. Juni 2004 in Bryn Mawr) war US-amerikanischer Mathematiker und Informatiker.

Neu!!: 23. Juni und Herman H. Goldstine · Mehr sehen »

Hermann Gmeiner

Büste vor der Volksschule in Alberschwende Hermann Gmeiner (* 23. Juni 1919 in Alberschwende, Vorarlberg; † 26. April 1986 in Innsbruck, Tirol) war ein österreichischer Pädagoge.

Neu!!: 23. Juni und Hermann Gmeiner · Mehr sehen »

Hermann Reutter

Hermann Reutter (* 17. Juni 1900 in Stuttgart; † 1. Januar 1985 in Heidenheim an der Brenz) war ein deutscher Komponist und Pianist.

Neu!!: 23. Juni und Hermann Reutter · Mehr sehen »

Hermann von Boyen

Ludwig Leopold Gottlieb Hermann von Boyen (* 23. Juni 1771 in Kreuzburg; † 15. Februar 1848 in Berlin) war ein preußischer Generalfeldmarschall und 1814/19 sowie 1841/47 Kriegsminister.

Neu!!: 23. Juni und Hermann von Boyen · Mehr sehen »

Hermann Wagner (Geograph)

Hermann Wagner, 1910, modelliert von Adolf von Donndorf. Hermann Hans Karl Wagner (* 23. Juni 1840 in Erlangen; † 18. Juni 1929 in Bad Wildungen) war ein deutscher Geograph und Kartograph.

Neu!!: 23. Juni und Hermann Wagner (Geograph) · Mehr sehen »

Hester Stanhope

Hester Stanhope Hester Lucy Stanhope (* 12. März 1776 in Kent; † 23. Juni 1839) war eine Abenteurerin.

Neu!!: 23. Juni und Hester Stanhope · Mehr sehen »

Hildebrecht Braun

Hildebrecht Braun (* 23. Juni 1944 in Neuendettelsau) ist ein deutscher Politiker der Freien Demokratischen Partei (FDP) und ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages.

Neu!!: 23. Juni und Hildebrecht Braun · Mehr sehen »

Holland

Wappen der Grafschaft Holland Die Provinzen Nordholland und Südholland im Staatsgebiet der Niederlande Holland ist ein Teil der Niederlande, der im Westen von der Nordsee, im Osten vom IJsselmeer, den Provinzen Utrecht, Gelderland und Nordbrabant sowie im Süden von der Provinz Zeeland begrenzt wird.

Neu!!: 23. Juni und Holland · Mehr sehen »

Homer S. Cummings

Homer S. Cummings (1920) Homer Stille Cummings (* 30. April 1870 in Stamford, Connecticut; † 10. September 1956 in Greenwich, Connecticut) war ein US-amerikanischer Jurist, Politiker und Justizminister.

Neu!!: 23. Juni und Homer S. Cummings · Mehr sehen »

Hubert Ferdinand Kufferath

Hubert Ferdinand Kufferath Hubert Ferdinand Kufferath (* 10. Juni 1818 in Mülheim an der Ruhr; † 23. Juni 1896 in Brüssel) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 23. Juni und Hubert Ferdinand Kufferath · Mehr sehen »

Hubert Schulze Pellengahr

Hubert Schulze Pellengahr (Bernhard Hubert Arthur Robert Schulze Pellengahr Freiherr von Freusberg-Steinhorst; * 15. August 1899 in Ascheberg; † 23. Juni 1985 ebenda) war ein deutscher Politiker (Zentrum, später CDU).

Neu!!: 23. Juni und Hubert Schulze Pellengahr · Mehr sehen »

Hundertjähriger Krieg

Miniatur der Schlacht von Auray 1364 Als Hundertjähriger Krieg (französisch La guerre de Cent Ans, englisch Hundred Years’ War) wird die Zeit von 1337 bis 1453, bezogen auf den zu dieser Zeit herrschenden bewaffneten anglofranzösischen Konflikt sowie den ebenfalls zu der Zeit stattfindenden französischen Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons (1410 bis 1419) bezeichnet.

Neu!!: 23. Juni und Hundertjähriger Krieg · Mehr sehen »

Ida Krottendorf

Grabstätte von Ida Krottendorf Ida Krottendorf (auch Krottendorff, eigentlich Krottendorfer, * 5. April 1927 in Ebreichsdorf; † 23. Juni 1998 in Wien) war eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Ida Krottendorf · Mehr sehen »

Ingrid Kötter

Ingrid Kötter (* 23. Juni 1934 in Hagen in Westfalen als Ingrid Göbel) ist eine deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin.

Neu!!: 23. Juni und Ingrid Kötter · Mehr sehen »

Internationales Olympisches Komitee

Das Internationale Olympische Komitee (kurz IOK;, CIO;, IOC; auch im Deutschen meist Verwendung der englischen Abkürzung IOC) ist eine nichtstaatliche Organisation in der Rechtsform eines Vereins mit Sitz in Lausanne in der Schweiz.

Neu!!: 23. Juni und Internationales Olympisches Komitee · Mehr sehen »

Irei no hi

Irei no hi (jap. 慰霊の日, Gedenktag für die Seelen Verstorbener) ist ein Gedenktag, der alljährlich am 23. Juni in Okinawa und den Ryūkyū-Inseln begangen wird.

Neu!!: 23. Juni und Irei no hi · Mehr sehen »

Iris Andraschek-Holzer

Iris Andraschek-Holzer (* 23. Juni 1963 in Horn) ist eine österreichische bildende Künstlerin.

Neu!!: 23. Juni und Iris Andraschek-Holzer · Mehr sehen »

Isabell Herlovsen

Isabell Lehn Herlovsen (* 23. Juni 1988 in Mönchengladbach) ist eine norwegische Fußballspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Isabell Herlovsen · Mehr sehen »

Italia (Luftschiff)

Die ''Italia'' in Stolp, 1928 Die Italia war ein Luftschiff des italienischen Generals und Luftschiffkonstrukteurs Umberto Nobile.

Neu!!: 23. Juni und Italia (Luftschiff) · Mehr sehen »

Iván Marcano

Iván Marcano Sierra (* 23. Juni 1987 in Santander, Kantabrien) ist ein spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 23. Juni und Iván Marcano · Mehr sehen »

Jakob Tiedtke

Jakob Karl Heinrich Wilhelm Tiedtke (* 23. Juni 1875 in Berlin; † 30. Juni 1960 ebenda) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 23. Juni und Jakob Tiedtke · Mehr sehen »

James Abercrombie junior

James Abercrombie, auch Abercromby, (* um 1732; † 23. Juni 1775 in Boston) war ein britischer Offizier im Franzosen- und Indianerkrieg und im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.

Neu!!: 23. Juni und James Abercrombie junior · Mehr sehen »

James Edward Meade

James Edward Meade James Edward Meade (* 23. Juni 1907 in Swanage; † 22. Dezember 1995 in Cambridge) war ein britischer Ökonom.

Neu!!: 23. Juni und James Edward Meade · Mehr sehen »

James Levine

James Levine (2013) James Lawrence „Jimmy“ Levine (* 23. Juni 1943 in Cincinnati, Ohio) ist ein US-amerikanischer Dirigent und Pianist, der von 1971 bis 2016 an der Metropolitan Opera als Dirigent wirkte.

Neu!!: 23. Juni und James Levine · Mehr sehen »

James Mill

James Mill, Porträt eines unbekannten Künstlers James Mill (* 6. April 1773 in Northwaterbridge, Pfarrei Logie Pert, Forfarshire/Angus, Schottland, südl. Aberdeen; † 23. Juni 1836 in Kensington) war ein schottisch-britischer Theologe, Historiker, Philosoph, Erziehungswissenschaftler, Strafrechtsreformer und Volkswirt.

Neu!!: 23. Juni und James Mill · Mehr sehen »

Jammal-ud-Din Affendi

Jammal-ud-Din Affendi (* 23. Juni 1908) war ein afghanischer Hockeyspieler.

Neu!!: 23. Juni und Jammal-ud-Din Affendi · Mehr sehen »

Jamuna

Jamuna ist der Name des Brahmaputra-Hauptstranges in Bangladesch und zugleich der drittletzte der vielen namentlich unterschiedenen Abschnitte des größten Flusslaufes in Asien.

Neu!!: 23. Juni und Jamuna · Mehr sehen »

Jan Freiheit

Jan Freiheit (* 23. Juni 1962 in Halle an der Saale) ist ein deutscher Barockcellist und Gambist.

Neu!!: 23. Juni und Jan Freiheit · Mehr sehen »

Jan Hoet

Jan Hoet (2005) Jan Hoet (* 23. Juni 1936 in Löwen, Belgien; † 27. Februar 2014 in Gent, Belgien) war ein belgischer Kunsthistoriker und Ausstellungskurator.

Neu!!: 23. Juni und Jan Hoet · Mehr sehen »

Janika Sillamaa

Janika Sillamaa Janika Sillamaa (* 23. Juni 1975 in Tallinn, Estnische SSR) ist eine estnische Jazz- und Popsängerin.

Neu!!: 23. Juni und Janika Sillamaa · Mehr sehen »

Jason Mraz

Jason Mraz während eines Konzerts im Praça de Touros do Campo Pequeno in Lissabon (2008) Mraz in Gröna Lund in Stockholm (2008) Jason Thomas Mraz (* 23. Juni 1977 in Mechanicsville, Virginia) ist ein US-amerikanischer Singer-Songwriter und zweifacher Grammy-Preisträger.

Neu!!: 23. Juni und Jason Mraz · Mehr sehen »

János Percz

János Percz (* 12. August 1920 in Budapest; † 23. Juni 2000 ebenda) war ein ungarischer Metallkünstler, modernistischer Schmuckdesigner und Grafiker.

Neu!!: 23. Juni und János Percz · Mehr sehen »

Jón Magnússon

Jón Magnússon Jón Magnússon (* 16. Januar 1859 in Múli, Aðaldalur; † 23. Juni 1926 in Nes, Norðfjörður) war ein isländischer Politiker, sowie zweifacher Justiz- und Premierminister Islands.

Neu!!: 23. Juni und Jón Magnússon · Mehr sehen »

Jörg Berger

Jörg Berger (* 13. Oktober 1944 in Gotenhafen; † 23. Juni 2010 in Duisburg) war ein deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer.

Neu!!: 23. Juni und Jörg Berger · Mehr sehen »

Jürgen Schmieder (Politiker)

Jürgen Schmieder (links) 1990 mit Rainer Ortleb und Bruno Menzel Jürgen Schmieder (* 23. Juni 1952 in Jahnishausen, heute Riesa) ist ein deutscher Politiker.

Neu!!: 23. Juni und Jürgen Schmieder (Politiker) · Mehr sehen »

Jean Anouilh

Jean Marie Lucien Pierre Anouilh (* 23. Juni 1910 in Bordeaux; † 3. Oktober 1987 in Lausanne) war ein französischer Autor, der zwischen 1932 und ca.

Neu!!: 23. Juni und Jean Anouilh · Mehr sehen »

Jean Déré

Jean Déré (* 23. Juni 1886 in Niort; † 6. Dezember 1970 in Mayenne) war ein französischer Musikpädagoge und Komponist.

Neu!!: 23. Juni und Jean Déré · Mehr sehen »

Jean Fourquet

Jean Philippe Fourquet (* 23. Juni 1899; † 18. September 2001) war ein französischer Germanist.

Neu!!: 23. Juni und Jean Fourquet · Mehr sehen »

Jean Gallon

Jean Gallon (* 25. Juni 1878 in Paris; † 23. Juni 1959 ebenda) war ein französischer Komponist und Kompositionslehrer.

Neu!!: 23. Juni und Jean Gallon · Mehr sehen »

Jean-Baptiste Gourion

Abt Dom Grammont (rechts) und Jean-Baptiste Gourion in der Kirche der Abtei Le Bec Jean-Baptiste Gourion OSB (* 24. Oktober 1934 in Oran; † 23. Juni 2005 in Jerusalem) war ein Benediktiner-Abt jüdischer Herkunft und römisch-katholischer Weihbischof im Lateinischen Patriarchat von Jerusalem.

Neu!!: 23. Juni und Jean-Baptiste Gourion · Mehr sehen »

Jerome Richardson

Jerome Richardson (* 15. November 1920 in Oakland, Kalifornien; † 23. Juni 2000 in Englewood, New Jersey) war ein US-amerikanischer Jazzsaxophonist und -flötist, der die verschiedenen Instrumente beider Familien virtuos beherrschte.

Neu!!: 23. Juni und Jerome Richardson · Mehr sehen »

Jesuiten

Erkennungszeichen des Ordens. Il Gesù in Rom, Mutterkirche des Jesuitenordens Als Jesuiten werden die Mitglieder der katholischen Ordensgemeinschaft Gesellschaft Jesu (Societas Jesu, Ordenskürzel: SJ) bezeichnet, die am 15.

Neu!!: 23. Juni und Jesuiten · Mehr sehen »

Johann Baptist Schiedermayr der Ältere

Johann Baptist Schiedermayr der Ältere (auch: Schiedermayer, Schiedermair) (* 23. Juni 1779 in Münster (Bayern); † 6. Januar 1840 in Linz) war ein deutscher Komponist und Kirchenmusiker.

Neu!!: 23. Juni und Johann Baptist Schiedermayr der Ältere · Mehr sehen »

Johann Behm

Johann Behm (* 23. Juni 1578 in Königsberg; † 27. April 1648 ebenda) war ein lutherischer Theologe.

Neu!!: 23. Juni und Johann Behm · Mehr sehen »

Johann Friedrich zu Castell-Rüdenhausen

Graf Johann Friedrich zu Castell-Rüdenhausen Johann Friedrich Graf und Herr zu Castell-Rüdenhausen (* 6. Februar 1675 in Rüdenhausen; † 23. Juni 1749 ebenda) war von 1681 bis 1749 Herrscher der Grafschaft Castell-Rüdenhausen.

Neu!!: 23. Juni und Johann Friedrich zu Castell-Rüdenhausen · Mehr sehen »

Johann Hermann von L’Estocq

Johann Hermann von L’Estocq Johann Hermann von L’Estocq (französisch Jean Armand de L’Estocq; * 29. April 1692 in Celle; † in Sankt Petersburg) entstammte dem von Frankreich nach Deutschland ausgewanderten Adelsgeschlecht L’Estocq.

Neu!!: 23. Juni und Johann Hermann von L’Estocq · Mehr sehen »

Johann Jakob Scheuchzer

J. J. Scheuchzer, gemalt von Hans Ulrich Heidegger (1700–1747) im Jahr 1734 Johann Jakob Scheuchzer (* 2. August 1672 in Zürich; † 23. Juni 1733 ebenda) war ein Schweizer Arzt und Naturforscher, der vor allem durch seine Deutung von Fossilien als Überbleibsel der Sintflut (Sintfluttheorie) bekannt wurde.

Neu!!: 23. Juni und Johann Jakob Scheuchzer · Mehr sehen »

Johann Ludwig Deinhardstein

Lithographie von Josef Kriehuber, 1833 Johann Ludwig Ferdinand von Deinhardstein (* 21. Juni 1794 in Wien; † 12. Juli 1859 ebenda), auch Deinhard-Deinhardstein, Pseudonym Dr.

Neu!!: 23. Juni und Johann Ludwig Deinhardstein · Mehr sehen »

Johannes Dinckel

Johannes Dinckel im Alter von 44 Jahren Grabplatte von Johannes Dinckel, St. Moriz in Coburg Johannes Dinckel (* 23. Juni 1545 in Tröchtelborn; † 24. Dezember 1601 in Coburg) war ein deutscher evangelischer Theologe und erster Generalsuperintendent in Coburg.

Neu!!: 23. Juni und Johannes Dinckel · Mehr sehen »

Johannes E. Vecchi

Johannes Edmund Vecchi SDB (span. Juan Edmundo) (* 23. Juni 1931 in Viedma (Argentinien); † 23. November 2002 in Rom) war ein argentinischer Generalobere des Ordens der Salesianer Don Boscos.

Neu!!: 23. Juni und Johannes E. Vecchi · Mehr sehen »

Johannes Paul II.

Unterschrift Johannes Pauls II. Gottesmutter. Johannes Paul II. (bürgerlich Karol Józef Wojtyła; * 18. Mai 1920 in Wadowice, Polen; † 2. April 2005 in der Vatikanstadt) war vom 16. Oktober 1978 bis zu seinem Tod 26 Jahre und 5 Monate lang Papst der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 23. Juni und Johannes Paul II. · Mehr sehen »

Johannes Schilling

Johannes Schilling Johannes Schilling, Altersporträt Johannes Schilling (* 23. Juni 1828 in Mittweida; † 21. März 1910 in Klotzsche bei Dresden) war ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: 23. Juni und Johannes Schilling · Mehr sehen »

John Dillinger

John Dillinger John Herbert Dillinger (* 22. Juni 1903 in Indianapolis, Indiana; † 22. Juli 1934 in Chicago, Illinois) war ein US-amerikanischer Gangster, der sich mit seiner Bande auf Bankraub spezialisierte.

Neu!!: 23. Juni und John Dillinger · Mehr sehen »

John F. Seitz

John Francis Seitz (* 23. Juni 1892 in Chicago, Illinois; † 27. Februar 1979 in Woodland Hills, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Kameramann.

Neu!!: 23. Juni und John F. Seitz · Mehr sehen »

John Garang

John Garang John Garang de Mabior (* 23. Juni 1945 in Wagkulei bei Bor; † 30. Juli 2005 im Südsudan; arab. جون قرنق دي مبيور) war ein südsudanesischer Rebellenführer und Politiker.

Neu!!: 23. Juni und John Garang · Mehr sehen »

John Gregory Bourke

John Gregory Bourke John Gregory Bourke (* 23. Juni 1843 in Philadelphia, Pennsylvania; † 8. Juni 1896 ebenda) war ein US-amerikanischer Offizier und Ethnologe.

Neu!!: 23. Juni und John Gregory Bourke · Mehr sehen »

Jorge Arias Gómez

Jorge Arias Gómez (* 11. November 1923; † 23. Juni 2002 in San Salvador) war ein salvadorianischer Autor.

Neu!!: 23. Juni und Jorge Arias Gómez · Mehr sehen »

Joséphine de Beauharnais

Joséphine de Beauharnais Joséphine de Beauharnais(Gemälde von Guillaume Guillon-Lethière) Joséphine de Beauharnais (geborene Marie Josephe Rose de Tascher de la Pagerie; * 23. Juni 1763 in Les Trois-Îlets, (Kanton Les Trois-Îlets/Martinique); † 29. Mai 1814 in Rueil-Malmaison/Dép. Hauts-de-Seine) war als Ehefrau Napoleons Kaiserin der Franzosen.

Neu!!: 23. Juni und Joséphine de Beauharnais · Mehr sehen »

Josef Spies

Josef Spies (* 23. Juni 1906 in Oberwiesenbach; † 14. März 1985 in Augsburg) war ein deutscher Politiker (CSU).

Neu!!: 23. Juni und Josef Spies · Mehr sehen »

Josefine Kohl

Josefine Kohl. EM 1938 Josefine Kohl (* 23. Juni 1921 in Hainstadt; † 27. April 2012 in Seligenstadt) war eine deutsche Leichtathletin, die bei den Europameisterschaften 1938 in Wien die Goldmedaille mit der deutschen 4-mal-100-Meter-Staffel gewann.

Neu!!: 23. Juni und Josefine Kohl · Mehr sehen »

Joseph H. Anderson

Joseph Halstead Anderson (* 25. August 1800 in Harrison, New York; † 23. Juni 1870 in White Plains, New York) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 23. Juni und Joseph H. Anderson · Mehr sehen »

Joseph Vogt (Althistoriker)

Joseph Vogt (* 23. Juni 1895 in Schechingen; † 14. Juli 1986 in Tübingen) war ein deutscher Althistoriker.

Neu!!: 23. Juni und Joseph Vogt (Althistoriker) · Mehr sehen »

Joss Whedon

Comic-Con 2012 Joseph Hill „Joss“ Whedon (* 23. Juni 1964 in New York) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Produzent, Regisseur und Comic-Autor.

Neu!!: 23. Juni und Joss Whedon · Mehr sehen »

Juan Antonio Samaranch

Juan Antonio Samaranch in Sydney 2000 Juan Antonio Samaranch y Torelló (katalanisch Joan Antoni Samaranch i Torelló; seit 1991 Marqués de SamaranchJuan Antonio Samaranch Torello. Spanischer Sportfunktionär und Diplomat; Präsident des IOC (1980–2001). In: Internationales Biographisches Archiv 04/2002 vom 14. Januar 2002, ergänzt um Nachrichten durch Munzinger-Archiv-Journal bis 45/2009 (Munzinger-Archiv). Abgerufen am 13. November 2009.) (* 17. Juli 1920 in Barcelona, Spanien; † 21. April 2010 ebenda) war ein spanischer Sportfunktionär.

Neu!!: 23. Juni und Juan Antonio Samaranch · Mehr sehen »

Juan Cruz Varela

Juan Cruz Varela (* 23. November 1794 in Buenos Aires; † 23. Juni 1839 in Montevideo) war ein argentinischer Schriftsteller, Journalist und Politiker.

Neu!!: 23. Juni und Juan Cruz Varela · Mehr sehen »

Julien Humbert

Julien Humbert (* 23. Juni 1984 in Metz) ist ein französischer Fußballspieler.

Neu!!: 23. Juni und Julien Humbert · Mehr sehen »

Julius Haagn

Julius Haagn, geboren als Julius Jagendeubel (* 12. Februar 1844 in Liefering, Herzogtum Salzburg; † 23. Juni 1925 in Salzburg) war ein österreichischer Politiker, Kaufmann und Turnfachmann.

Neu!!: 23. Juni und Julius Haagn · Mehr sehen »

June Carter Cash

June Carter Cash mit Autoharp in der Grand Ole Opry, 1999 Valerie June Carter Cash (* 23. Juni 1929 in Maces Springs, Virginia; † 15. Mai 2003 in Nashville, Tennessee) war eine US-amerikanische Country-Sängerin, Songschreiberin und die Ehefrau von Johnny Cash.

Neu!!: 23. Juni und June Carter Cash · Mehr sehen »

Juri Alexandrowitsch Schaporin

Juri Alexandrowitsch Schaporin (russisch Юрий Александрович Шапорин; * in Gluchow, Russisches Kaiserreich; † 9. Dezember 1966 in Moskau, Sowjetunion) war ein russischer Komponist.

Neu!!: 23. Juni und Juri Alexandrowitsch Schaporin · Mehr sehen »

Justus Arnemann

Justus Arnemann, Stich von Heinrich Schwenterley (1792) Justus Arnemann (* 23. Juni 1763 in Lüneburg; † 25. Juli 1806 in Hamburg) war ein deutscher Medizinprofessor und Chirurg.

Neu!!: 23. Juni und Justus Arnemann · Mehr sehen »

Justus Georg Schottelius

Justus Georg Schottelius Justus Georg Schottel (latinisiert: Justus-Georgius Schottelius; * 23. Juni 1612 in Einbeck; † 25. Oktober 1676 in Wolfenbüttel) war ein deutscher Dichter und Sprachgelehrter der Barockzeit.

Neu!!: 23. Juni und Justus Georg Schottelius · Mehr sehen »

Kaiserreich China

Das Kaiserreich China wurde 221 v. Chr.

Neu!!: 23. Juni und Kaiserreich China · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: 23. Juni und Kanada · Mehr sehen »

Kapspur

Südafrikanischer Fernzug mit Doppeltraktion im Mai 2013 auf Kapspurgeleisen. Die zwei vierachsigen Lokomotiven aus den Jahren 1979 bis 1981 der SAR Baureihe 6E1 haben ein Gewicht von rund 89 t und einen Achsdruck von rund 22,25 t Als Kapspur wird eine schmale Spurweite von Eisenbahngleisen bezeichnet, bei der der Abstand zwischen den Schienenkopf-Innenseiten mit 3½ englischen Fuß oder 42 englischen Zoll bemessen ist, was 1067 Millimetern entspricht.

Neu!!: 23. Juni und Kapspur · Mehr sehen »

Kari Arkivuo

Kari Arkivuo (* 23. Juni 1983 in Lahti) ist ein finnischer Fußballspieler.

Neu!!: 23. Juni und Kari Arkivuo · Mehr sehen »

Karin Ertl

Karin Ertl (geb. Specht; * 23. Juni 1974 in Immenstadt im Allgäu) ist eine ehemalige deutsche Fünf- und Siebenkämpferin.

Neu!!: 23. Juni und Karin Ertl · Mehr sehen »

Karin Kortmann

Karin Kortmann (* 23. Juni 1959 in Daun) ist eine deutsche Politikerin (SPD).

Neu!!: 23. Juni und Karin Kortmann · Mehr sehen »

Karl Leisner

Briefmarke zum 100. Geburtstag von Karl Leisner Karl Leisner (* 28. Februar 1915 in Rees; † 12. August 1945 in Krailling) ist ein seliger Märtyrer der katholischen Kirche, der an den Folgen seiner KZ-Haft starb.

Neu!!: 23. Juni und Karl Leisner · Mehr sehen »

Karl X. Gustav

König Karl X. Gustav von Schweden, Porträt von Sébastien Bourdon, 1652/1653 Carl Gustav von Pfalz-Zweibrücken, Pfalzgraf bei Rhein, Herzog in Bayern und zu Jülich, Kleve und Berg, Graf zu Veldenz, Sponheim, Mark und Ravensberg sowie Herr zu Ravenstein (* 8. November 1622 in Nyköping; † 13. Februar 1660 in Göteborg) war nach der Abdankung seiner Cousine Christina von 1654 bis 1660 als Karl X. Gustav König von Schweden sowie Herzog von Bremen-Verden.

Neu!!: 23. Juni und Karl X. Gustav · Mehr sehen »

Katie Armiger

Katie Armiger (2011) Kaitlyn Michelle „Katie“ Armiger (* 23. Juni 1991 in Sugar Land, Texas) ist eine amerikanische Countrysängerin.

Neu!!: 23. Juni und Katie Armiger · Mehr sehen »

Kim Jong-pil (Politiker)

Kim „J.P.“ Jong-pil (* 7. Januar 1926 in Buyeo-gun, Provinz Chōsen, Japanisches Kaiserreich; † 23. Juni 2018 in Seoul) war ein südkoreanischer Politiker.

Neu!!: 23. Juni und Kim Jong-pil (Politiker) · Mehr sehen »

Kim Sonne

Kim Sonne Hansen (* 23. Juni 1992 in Skjern) ist ein dänischer Handballspieler.

Neu!!: 23. Juni und Kim Sonne · Mehr sehen »

Klaus von Dohnanyi

Klaus von Dohnanyi (1978) Klaus Karl Anton von Dohnanyi (* 23. Juni 1928 in Hamburg) ist ein deutscher Jurist und Politiker (SPD).

Neu!!: 23. Juni und Klaus von Dohnanyi · Mehr sehen »

Kloster Balamand

Das Kloster Balamand wurde zunächst unter dem Namen Belmont (oder auch Beaumont, Bellimontis ultra Mare, Bellus-Mons oder Valmand) von den Zisterziensern 1157 als erste und wichtigste Abtei des Ordens im Orient in der damaligen Grafschaft Tripolis etwa 15 km südwestlich von Tripoli in den Bergen des Libanons gegründet.

Neu!!: 23. Juni und Kloster Balamand · Mehr sehen »

Konstantinos Simitis

Konstantinos Simitis (2012) Konstantinos (Kostas) Simitis (* 23. Juni 1936 in Piräus) ist ein griechischer Politiker der sozialdemokratischen PASOK und war vom 22.

Neu!!: 23. Juni und Konstantinos Simitis · Mehr sehen »

Konstanze von Aragón

Kamelaukion der Konstanze von Aragón im Domschatz von Palermo. Konstanze von Aragón (* um 1184; † 23. Juni 1222 in Catania) war in ihrer ersten Ehe Königin von Ungarn, in ihrer zweiten Ehe Königin von Sizilien sowie ab 1212 deutsche Königin; sie wurde zusammen mit ihrem Ehemann Friedrich II., dessen erste Ehefrau sie war, 1220 in Rom zur Kaiserin gekrönt.

Neu!!: 23. Juni und Konstanze von Aragón · Mehr sehen »

Krasin (Schiff)

Die Krasin (Englisch) (auch Krassin) ist ein ehemaliger sowjetischer Eisbrecher, der nun als Museumsschiff in Sankt Petersburg liegt.

Neu!!: 23. Juni und Krasin (Schiff) · Mehr sehen »

Kreuzzug

Symbolische Darstellung der Eroberung Jerusalems (12.–14. Jahrhundert) Die Kreuzzüge waren von der Lateinischen Kirche sanktionierte, strategisch, religiös und wirtschaftlich motivierte Kriege zwischen 1095/99 und dem 13. Jahrhundert.

Neu!!: 23. Juni und Kreuzzug · Mehr sehen »

Kreuzzug von 1101

Der Kreuzzug von 1101 war ein kleinerer Kreuzzug, der eigentlich aus drei verschiedenen Bewegungen bestand, die nach dem erfolgreichen Ersten Kreuzzug organisiert wurden.

Neu!!: 23. Juni und Kreuzzug von 1101 · Mehr sehen »

KT Tunstall

KT Tunstall (2010) Kate Victoria „KT“ Tunstall (* 23. Juni 1975 in Edinburgh, Schottland) ist eine schottische Sängerin, Texterin und Komponistin und zählt damit zu dem Genre der Singer-Songwriter.

Neu!!: 23. Juni und KT Tunstall · Mehr sehen »

Kubikmeter

Der Kubikmeter (oder 'Meter hoch 3') ist die Maßeinheit für das Volumen im Internationalen Einheitensystem (SI), üblicherweise wird das Einheitenzeichen m3 verwendet.

Neu!!: 23. Juni und Kubikmeter · Mehr sehen »

Kunikida Doppo

Kunikida Doppo Kunikida Doppo (jap. 国木田 独歩, Kyūjitai 國木田 獨歩, eigentl. Kunikida Tetsuo 国木田 哲夫; * 15. Juli 1871 in Chōshi, Präfektur Chiba; † 23. Juni 1908 in Chigasaki) war ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 23. Juni und Kunikida Doppo · Mehr sehen »

Kurt Arentz

Kurt Emil Hugo Arentz (* 30. Mai 1934 in Köln; † 23. Juni 2014 in München) war ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: 23. Juni und Kurt Arentz · Mehr sehen »

Lac de Derborence

Lac de Derborence mit Blick von Osten aus Geröllhalde am Lac de Derborence Blick ins Tal von Derborence Lac de Derborence von Nordosten aus gesehen Der Lac de Derborence ist einer der jüngsten natürlich entstandenen Bergseen in der Schweiz.

Neu!!: 23. Juni und Lac de Derborence · Mehr sehen »

Laos

Klimadiagramm Vientiane Satellitenbild von Laos Landschaft in Vang Vieng Straßenszene, Muang Xay in Nordlaos Laos (laotisch ປະເທດລາວ, amtlich ສາທາລະນະລັດ ປະຊາທິປະໄຕ ປະຊາຊົນລາວ, transkribiert Sathalanalat Paxathipatai Paxaxon Lao, deutsch Demokratische Volksrepublik Laos) ist der einzige Binnenstaat in Südostasien.

Neu!!: 23. Juni und Laos · Mehr sehen »

Lausanne

Lausanne (deutsch veraltet auch Lausannen und Losanen, frankoprovenzalisch Losena,Nicolas Pépin: Lausanne VD (Lausanne) in: Dictionnaire toponymique des communes suisses – Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen – Dizionario toponomastico dei comuni svizzeri (DTS|LSG). Centre de dialectologie, Université de Neuchâtel. Verlag Huber, Frauenfeld/Stuttgart/Wien 2005, ISBN 3-7193-1308-5, und Éditions Payot, Lausanne 2005, ISBN 2-601-03336-3, S. 512. und) ist eine politische Gemeinde, der Hauptort des Schweizer Kantons Waadt und die Hauptstadt des Distrikts Lausanne.

Neu!!: 23. Juni und Lausanne · Mehr sehen »

Lausitz

Lage der Lausitz in Mitteleuropa Historische Karte der Nieder- und Oberlausitz Die Lausitz (etwa „sumpfige, feuchte Wiesen“;,,,, im Jahre 1005 noch Luzici vom slawischen luzicy für niedriges Sumpfland) ist eine Region in Deutschland und Polen.

Neu!!: 23. Juni und Lausitz · Mehr sehen »

Leo VIII.

Leo VIII. (* in Rom; † 1. März 965) war ab 4.

Neu!!: 23. Juni und Leo VIII. · Mehr sehen »

Leonhard Atzberger

Leonhard Atzberger (* 23. Juni 1854 auf dem Rimberg, Bodenkirchen, Niederbayern; † 10. März 1918 in München) war ein römisch-katholischer Geistlicher und Dogmatiker.

Neu!!: 23. Juni und Leonhard Atzberger · Mehr sehen »

Les Diablerets (Berg)

Les Diablerets (dt. Übersetzung: Teufelshörner; frühere Namen: Rochers oder Scex de Champ) bezeichnet eine vergletscherte Gebirgsgruppe der Waadtländer Alpen in der Schweiz.

Neu!!: 23. Juni und Les Diablerets (Berg) · Mehr sehen »

Lille

Lille (deutsch (historisch): Ryssel) ist eine Großstadt im Norden von Frankreich an der Grenze zu Belgien.

Neu!!: 23. Juni und Lille · Mehr sehen »

Liselotte Herrmann

Liselotte Herrmann (genannt Lilo, * 23. Juni 1909 in Berlin; † 20. Juni 1938 in Berlin-Plötzensee) war eine kommunistische Widerstandskämpferin während der Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: 23. Juni und Liselotte Herrmann · Mehr sehen »

Lotte Kiærskou

Lotte Faldborg Kiærskou (* 23. Juni 1975 in Frederikshavn) ist eine ehemalige dänische Handballspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Lotte Kiærskou · Mehr sehen »

Louis Brisson

Louis Brisson (1817–1908) Louis Brisson (* 23. Juni 1817 in Plancy-l’Abbaye (Aube); † 2. Februar 1908 ebenda) war katholischer Priester.

Neu!!: 23. Juni und Louis Brisson · Mehr sehen »

Louis de Bourbon, comte de Clermont

Louis de Bourbon, comte de Clermont-en-Argonne (* 15. Juni 1709 in Versailles; † 16. Juni 1771), französischer Kirchenmann, General und Libertin; Prinz von Geblüt; Graf von Clermont und Pair von Frankreich, Herzog von Châteauroux und Pair von Frankreich; Abt von Saint-Germain-des-Prés, Bec, St.

Neu!!: 23. Juni und Louis de Bourbon, comte de Clermont · Mehr sehen »

Louis Fürnberg

Louis Fürnberg, 1949 Louis Fürnberg (* 24. Mai 1909 in Iglau, Mähren, Österreich-Ungarn; † 23. Juni 1957 in Weimar) war ein tschechoslowakisch-deutscher Schriftsteller, Dichter und Journalist, Komponist und Diplomat.

Neu!!: 23. Juni und Louis Fürnberg · Mehr sehen »

Louis Malus

Étienne-Louis Malus Étienne Louis Malus (* 23. Juni 1775 in Paris; † 23. Februar 1812 ebenda) war ein französischer Ingenieur und Physiker.

Neu!!: 23. Juni und Louis Malus · Mehr sehen »

Lucien Anderson

Lucien Anderson Lucien Anderson (* 23. Juni 1824 bei Mayfield, Kentucky; † 18. Oktober 1898 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 23. Juni und Lucien Anderson · Mehr sehen »

Ludwig Franzius

Ludwig Franzius Franzius-Büste im Focke-Museum Ludwig Franzius (* 1. März 1832 in Wittmund, Ostfriesland; † 23. Juni 1903 in Bremen) war ein deutscher Wasserbauingenieur, der als bremischer Oberbaudirektor die sogenannte Weserkorrektion geplant und zum erfolgreichen Ende geführt hat.

Neu!!: 23. Juni und Ludwig Franzius · Mehr sehen »

Ludwig Friedrich Heindorf

Ludwig Friedrich Heindorf (* 21. September 1774 in Berlin; † 23. Juni 1816 in Halle an der Saale) war ein deutscher Klassischer Philologe.

Neu!!: 23. Juni und Ludwig Friedrich Heindorf · Mehr sehen »

Luise Bähr

Marie Luise Bähr (* 23. Juni 1979 in Frankfurt am Main, Hessen) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Luise Bähr · Mehr sehen »

Luxemburg

Das Großherzogtum Luxemburg ist ein demokratischer Staat in Form einer parlamentarischen Monarchie im Westen Mitteleuropas.

Neu!!: 23. Juni und Luxemburg · Mehr sehen »

Luxemburgischer Nationalfeiertag

Der luxemburgische Nationalfeiertag wird jedes Jahr am 23.

Neu!!: 23. Juni und Luxemburgischer Nationalfeiertag · Mehr sehen »

Maciej Stuhr

Maciej Stuhr Maciej Stuhr (* 23. Juni 1975 in Krakau) ist ein polnischer Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: 23. Juni und Maciej Stuhr · Mehr sehen »

Mana Ashida

Mana Ashida (jap. 芦田 愛菜, Ashida Mana; * 23. Juni 2004 in Nishinomiya, Präfektur Hyōgo) ist eine japanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 23. Juni und Mana Ashida · Mehr sehen »

Managua

Avenida Bolivar A Chavez Managua ist die Hauptstadt des mittelamerikanischen Staates Nicaragua und Verwaltungssitz des gleichnamigen Departamentos.

Neu!!: 23. Juni und Managua · Mehr sehen »

Manfred Fuhrmann

Manfred Fuhrmann (* 23. Juni 1925 in Hiddesen bei Detmold; † 12. Januar 2005 in Überlingen am Bodensee) war ein deutscher Altphilologe.

Neu!!: 23. Juni und Manfred Fuhrmann · Mehr sehen »

Manfred Funke

Manfred Funke (* 23. Juni 1939 in Recklinghausen; † 20. September 2010 in Datteln) war ein deutscher Politikwissenschaftler und Zeithistoriker.

Neu!!: 23. Juni und Manfred Funke · Mehr sehen »

Manuel Andrack

Manuel Andrack, 2018 Manuel Claus Achim Andrack (* 23. Juni 1965 in Köln) ist ein deutscher Redakteur, Moderator und Autor.

Neu!!: 23. Juni und Manuel Andrack · Mehr sehen »

Marek Kausich

Marek Kausich (* 23. Juni 1976 in Bratislava, Tschechoslowakei) ist ein slowakischer Fußballspieler auf der Position eines Verteidigers.

Neu!!: 23. Juni und Marek Kausich · Mehr sehen »

Margarethe von Dänemark

Margarethe von Dänemark Margarethe von Dänemark (* 23. Juni 1456 in Kopenhagen; † 14. Juli 1486 auf Stirling Castle in Stirling) war durch Geburt dänische Prinzessin und durch Heirat seit 1469 Königin von Schottland.

Neu!!: 23. Juni und Margarethe von Dänemark · Mehr sehen »

Maria Leszczyńska

Maria Leszczyńska, Königin von Frankreich Maria Karolina Zofia Felicja Leszczyńska (französisch Marie-Caroline-Sophie-Félicité Leszczyńska) (* 23. Juni 1703 in Trebnitz, Schlesien; † 24. Juni 1768 in Versailles, Frankreich) aus dem Adelsgeschlecht der Leszczyński war durch Heirat mit Ludwig XV. Königin von Frankreich.

Neu!!: 23. Juni und Maria Leszczyńska · Mehr sehen »

Maria Pawlowna

Maria Pawlowna, Porträt von Wladimir Lukitsch Borowikowski Maria Pawlowna Romanowa, Großfürstin von Russland (russisch: Мария Павловна Романова) (* in Pawlowsk bei Sankt Petersburg; † 23. Juni 1859 auf Schloss Belvedere bei Weimar) war ein Mitglied des Hauses Romanow-Holstein-Gottorp und durch Heirat Großherzogin von Sachsen-Weimar-Eisenach.

Neu!!: 23. Juni und Maria Pawlowna · Mehr sehen »

Mariano Ferreira Filho

Mariano Ferreira Filho, kurz Mariano, (* 23. Juni 1986 in São João) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 23. Juni und Mariano Ferreira Filho · Mehr sehen »

Marietta Alboni

Marietta Alboni, 1855 Marietta Alboni, eigentlich Maria Anna Marzia Alboni (* 6. März 1826 in Città di Castello, Umbrien; † 23. Juni 1894 in Ville d'Avray bei Paris) war eine italienische Opernsängerin der Stimmlage Alt.

Neu!!: 23. Juni und Marietta Alboni · Mehr sehen »

Marilyn Agliotti

Marilyn Agliotti Marilyn Agliotti (* 23. Juni 1979 in Boksburg) ist eine niederländische Hockeyspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Marilyn Agliotti · Mehr sehen »

Mark Akenside

Mark Akenside. Mark Akenside (* 9. November 1721 in Newcastle upon Tyne; † 23. Juni 1770 in London) war ein englischer Arzt, Dichter und Autor einer Reihe von medizinischen Werken.

Neu!!: 23. Juni und Mark Akenside · Mehr sehen »

Mark Armstrong

Mark Armstrong (* 23. Juni 1961) ist ein britischer Springreiter.

Neu!!: 23. Juni und Mark Armstrong · Mehr sehen »

Mark ’Oh

Mark 'Oh bei Sunshine Live Retroactive 2017 in Mannheim Mark ’Oh (* 23. Juni 1970 in Dorsten als Marko Albrecht) ist ein Musikproduzent und DJ im Bereich der elektronischen Tanzmusik, vorwiegend Dance.

Neu!!: 23. Juni und Mark ’Oh · Mehr sehen »

Markus Welser

Markus Welser Markus Welser, auch Marx Welser (* 20. Juni 1558 in Augsburg; † 23. Juni 1614 in Augsburg) war ein deutscher Humanist, Historiker, Verleger und ab 1611 Bürgermeister von Augsburg.

Neu!!: 23. Juni und Markus Welser · Mehr sehen »

Marodeur

Jacques Callot: ''La maraude'', 1633 (aus der Serie ''Les misères de la guerre'') Als Marodeur bezeichnet man jemanden, der am Rande von Kampfhandlungen brandschatzt, plündert, erpresst, raubt, stiehlt, vergewaltigt und mordet.

Neu!!: 23. Juni und Marodeur · Mehr sehen »

Martin Adler

Martin John Lars Adler (* 30. Oktober 1958 in Stockholm; † 23. Juni 2006 in Mogadischu, Somalia) war ein schwedischer Journalist und Fotograf.

Neu!!: 23. Juni und Martin Adler · Mehr sehen »

Martti Ahtisaari

Martti Ahtisaari (2012) Unterschrift von Martti Ahtisaari Martti Oiva Kalevi Ahtisaari (* 23. Juni 1937 in Viipuri, Finnland, heute Wyborg, Russland) ist ein finnischer, sozialdemokratischer Politiker und Diplomat.

Neu!!: 23. Juni und Martti Ahtisaari · Mehr sehen »

Marvin Grumann

Marvin Grumann (* 23. Juni 1993 in Borken) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 23. Juni und Marvin Grumann · Mehr sehen »

Matthias (HRR)

Kaiser Matthias Matthias (* 24. Februar 1557 in Wien; † 20. März 1619 ebenda) war Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und Erzherzog von Österreich 1612–1619 und bereits seit 1608 König von Ungarn (als Mátyás II.) und Kroatien (als Matija II.), seit 1611 auch König von Böhmen (gleichfalls als Matyáš II.). Sein Wahlspruch war Concordia lumine maior („Eintracht ist stärker als Licht“).

Neu!!: 23. Juni und Matthias (HRR) · Mehr sehen »

Matthias Jacob Schleiden

Matthias Jacob Schleiden Matthias Jacob Schleiden (* 5. April 1804 in Hamburg; † 23. Juni 1881 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Botaniker und Mitbegründer der Zelltheorie.

Neu!!: 23. Juni und Matthias Jacob Schleiden · Mehr sehen »

Maureen O’Sullivan (Schauspielerin)

Maureen O’Sullivan Maureen Paula O’Sullivan (* 17. Mai 1911 in Boyle, Irland; † 23. Juni 1998 in Scottsdale, Arizona) war eine irisch-US-amerikanische Schauspielerin, die durch die Rolle der Jane in insgesamt sechs Tarzan-Filmen mit Johnny Weissmüller berühmt wurde.

Neu!!: 23. Juni und Maureen O’Sullivan (Schauspielerin) · Mehr sehen »

Maximilian Holst

Maximilian Holst (* 23. Juni 1989 in Siegburg) ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 23. Juni und Maximilian Holst · Mehr sehen »

Melissa Rauch

Melissa Rauch (2013) Melissa Ivy Rauch (* 23. Juni 1980 in Marlboro, New Jersey) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Melissa Rauch · Mehr sehen »

Meteorologie

Meteorologie („Untersuchung der überirdischen Dinge“ oder „Untersuchung der Himmelskörper“) ist die Lehre der physikalischen und chemischen Vorgänge in der Atmosphäre und beinhaltet auch deren bekannteste Anwendungsgebiete – die Wettervorhersage und die Klimatologie.

Neu!!: 23. Juni und Meteorologie · Mehr sehen »

Mexikanische Revolution

Als Mexikanische Revolution (Spanisch: Revolución mexicana) oder Mexikanischer Bürgerkrieg (Spanisch: Guerra civil mexicana) wird die politisch-gesellschaftliche Umbruchsphase bezeichnet, deren Beginn auf das Jahr 1910 datiert wird, als oppositionelle Gruppen um Francisco Madero damit begannen, den Sturz des diktatorisch regierenden mexikanischen Langzeitpräsidenten Porfirio Díaz herbeizuführen.

Neu!!: 23. Juni und Mexikanische Revolution · Mehr sehen »

Michael Pfleghar

Michael Pfleghar (* 20. März 1933 in Stuttgart; † 23. Juni 1991 in Düsseldorf) war ein deutscher Filmregisseur und Fernsehproduzent.

Neu!!: 23. Juni und Michael Pfleghar · Mehr sehen »

Michael Sehul

Michael Sehul (Tigrinya „Michael der Kluge“; sein Geburtsname war Blatta Michael; * um 1691; † 23. Juni 1779) war von 1748 bis 1771 und ein weiteres Mal von 1772 bis zu seinem Tod Ras oder Gouverneur von Tigray.

Neu!!: 23. Juni und Michael Sehul · Mehr sehen »

Michèle Mouton

Michèle Mouton (* 23. Juni 1951 in Grasse) ist eine ehemalige französische Rallyefahrerin.

Neu!!: 23. Juni und Michèle Mouton · Mehr sehen »

Michel Aflaq

Michel Aflaq (Aufnahme nach 1974) Michel Aflaq (auch Aflak,; * 1910 in Damaskus; † 23. Juni 1989 in Paris) war ein arabischer Politiker und Mitbegründer der Baath-Partei.

Neu!!: 23. Juni und Michel Aflaq · Mehr sehen »

Michel Trollé

Michel Trollé Michel Trollé (* 23. Juni 1959 in Lens) ist ein ehemaliger französischer Autorennfahrer.

Neu!!: 23. Juni und Michel Trollé · Mehr sehen »

Michelangelo Pistoletto

Michelangelo Pistoletto (2012) Michelangelo Pistoletto (* 23. Juni 1933 in Biella) ist ein italienischer Maler, Aktions- und Objektkünstler und Kunsttheoretiker.

Neu!!: 23. Juni und Michelangelo Pistoletto · Mehr sehen »

Michele Bartyan

Der Lamborghini Murciélago R-GT von Reiter Engineering, mit dem Michele Bartyan 2006 in der FIA-GT-Meisterschaft an den Start ging Michele Bartyan (* 23. Juni 1980 in Lodi) ist ein ehemaliger italienischer Autorennfahrer.

Neu!!: 23. Juni und Michele Bartyan · Mehr sehen »

Midori Ishii

Midori Ishii (jap. 石井 みどり, Ishii Midori; * 23. Juni 1949) ist eine japanische Politikerin.

Neu!!: 23. Juni und Midori Ishii · Mehr sehen »

Miguel Ángel Angulo

Miguel Ángel Angulo Valderrey (* 23. Juni 1977 in Oviedo), kurz Angulo, ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 23. Juni und Miguel Ángel Angulo · Mehr sehen »

Milton Hinton

Milton Hinton 1989 Milton J. „Milt“ Hinton (Spitzname: The Judge), (* 23. Juni 1910 in Vicksburg, Mississippi; † 19. Dezember 2000 in Queens, New York) war ein US-amerikanischer Jazz-Bassist, -Sänger, -Bandleader, -Komponist, -Fotograf, -Forscher, und -Autor.

Neu!!: 23. Juni und Milton Hinton · Mehr sehen »

Mohammad Ali Khan Ala al-Saltaneh

Mirza Mohammad Ali Khan Ala al-Saltaneh (* 1829; † 23. Juni 1918) war Botschafter, Minister und Premierminister Irans zur Zeit der Kadscharen und in der Aufbauzeit der konstitutionellen Monarchie Irans nach der Konstitutionellen Revolution.

Neu!!: 23. Juni und Mohammad Ali Khan Ala al-Saltaneh · Mehr sehen »

Mona Vetsch

Monika «Mona» Vetsch (* 23. Juni 1975 in Hattenhausen) ist eine Schweizer Fernseh- und Radiomoderatorin.

Neu!!: 23. Juni und Mona Vetsch · Mehr sehen »

Monika Hutter

Monika Hutter-Häfliger (* 23. Juni 1949 in Ibach, Schwyz; † 27. September 2001 in Zug) war eine Schweizer Politikerin (SP).

Neu!!: 23. Juni und Monika Hutter · Mehr sehen »

Monika Meyer (Fußballspielerin)

Monika Meyer (* 23. Juni 1972 in Siegen-Bürbach) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Monika Meyer (Fußballspielerin) · Mehr sehen »

Mount Logan

Der Mount Logan – in der Eliaskette im Südwesten des kanadischen Territoriums Yukon gelegen – ist mit der höchste Berg Kanadas und nach dem Denali (Mount McKinley) der zweithöchste Gipfel Nordamerikas; als solcher zählt er zu den Seven Second Summits.

Neu!!: 23. Juni und Mount Logan · Mehr sehen »

Muhammad Boudiaf

Muhammad Boudiaf Muhammad Boudiaf (* 23. Juni 1919; † 29. Juni 1992 in Annaba), auch Si Tayeb el Watani genannt, war ein führender algerischer Politiker, der im Jahre 1992 Präsident des Landes war.

Neu!!: 23. Juni und Muhammad Boudiaf · Mehr sehen »

Musée du quai Branly

Musée du quai Branly Musée du quai Branly Das Musée du quai Branly in Paris, auch als Musée des Arts premiers oder Musée des arts et civilisations d’Afrique, d’Asie, d’Océanie et des Amériques bekannt, ist das nationale französische Museum für außereuropäische Kunst.

Neu!!: 23. Juni und Musée du quai Branly · Mehr sehen »

Nawab

Bahadur Khanji III. (Bildmitte), der Nawab von Junagadh (um 1880) Nawab (Urdu: نواب; Hindi: नवाब,; Bengalisch: নবাব,; abgeleitet aus dem arabischen Wort Nāʾib; ins Deutsche im übertragenen Sinn als Nabob eingegangen) ist ein historischer Herrschertitel in Südasien (besonders auf dem Gebiet des heutigen Indien, Pakistan und Bangladesch).

Neu!!: 23. Juni und Nawab · Mehr sehen »

Nikolai Dmitrijewitsch Kusnezow

Nikolai Dmitrijewitsch Kusnezow (wiss. Transliteration Nikolaj Dmitrievič Kuznecov; * in Aktjubinsk; † 30. Juli 1995 in Samara) war ein sowjetischer Triebwerkskonstrukteur.

Neu!!: 23. Juni und Nikolai Dmitrijewitsch Kusnezow · Mehr sehen »

Norbert Carius

Norbert Carius (* 23. Juni 1951 in Zweibrücken) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: 23. Juni und Norbert Carius · Mehr sehen »

Norman Pritchard

Norman Pritchard (Norman Gilbert Pritchard, späterer Künstlername Norman Trevor; * 23. Juni 1875 in Kolkata, Indien; † 31. Oktober 1929 in Norwalk (Kalifornien), USA) war ein Leichtathlet und Medaillengewinner bei Olympischen Spielen, der hieran nach offizieller Auffassung für sein Geburtsland Indien teilnahm.

Neu!!: 23. Juni und Norman Pritchard · Mehr sehen »

Norman Robert Pogson

Norman Robert Pogson Norman Robert Pogson (* 23. März 1829 in Nottingham; † 23. Juni 1891) war ein englischer Astronom.

Neu!!: 23. Juni und Norman Robert Pogson · Mehr sehen »

Oberungarn

''Cassovia – Superioris Hungariae Civitas Prima'', Kaschau, die erste Stadt Oberungarns (1617) Oberungarn war im 16.

Neu!!: 23. Juni und Oberungarn · Mehr sehen »

Oda Nobunaga

Oda Nobunaga Oda Nobunaga (織田 信長; * 23. Juni 1534 in der Burg Nagoya; † 21. Juni 1582 in Kyōto) war einer der mächtigsten japanischen Feldherren (大名 Daimyō) der Sengoku-Zeit (Zeit der streitenden Länder, 1467–1568), siehe auch Sengoku-Daimyō, in der die Feudalherren des zersplitterten japanischen Archipels in wechselnden Konstellationen um die Vorherrschaft über das Reich kämpften (daher auch später bezeichnet als Erster der Drei Reichseiniger).

Neu!!: 23. Juni und Oda Nobunaga · Mehr sehen »

Ola Ullsten

Ola Ullsten Ola Ullsten (eigentlich Stig Kjell Olof Ullstén, * 23. Juni 1931 in Umeå; † 28. Mai 2018 auf Gotland) war ein schwedischer Politiker und Diplomat, der von 1978 bis 1979 Ministerpräsident von Schweden war.

Neu!!: 23. Juni und Ola Ullsten · Mehr sehen »

Oliver-Sven Buder

Oliver-Sven Buder (* 23. Juni 1966 in Steinheidel-Erlabrunn) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet, der in den 1990er Jahren bis 2000 zu den weltbesten Kugelstoßern gehörte.

Neu!!: 23. Juni und Oliver-Sven Buder · Mehr sehen »

Olympische Spiele

Olympische Flagge mit den fünf Ringen; erstmals verwendet bei den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen Olympische Spiele (von ta Olýmpia „die Olympischen Spiele“ olymbiakí agónes „olympische Wettkämpfe“) ist die Sammelbezeichnung für regelmäßig ausgetragene Sportwettkampfveranstaltungen, die „Olympischen Spiele“ und „Olympischen Winterspiele“.

Neu!!: 23. Juni und Olympische Spiele · Mehr sehen »

Olympisches Museum

Logo Olympisches Museum Skulptur am Genfersee Das Olympische Museum (franz. Musée olympique) in der «olympischen Hauptstadt» Lausanne wurde am 23.

Neu!!: 23. Juni und Olympisches Museum · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 23. Juni und Oper · Mehr sehen »

Oqgul Omonmurodova

Oqgul Omonmurodova, auch Akgul Amanmuradova (* 23. Juni 1984 in Taschkent), ist eine usbekische Tennisspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Oqgul Omonmurodova · Mehr sehen »

Orani João Tempesta

Orani João Tempesta OCist Kardinalswappen von Orani João Tempesta Orani João Kardinal Tempesta OCist, auch Dom Orani João Tempesta, (* 23. Juni 1950 in São José do Rio Pardo, Brasilien) ist Erzbischof von Rio de Janeiro.

Neu!!: 23. Juni und Orani João Tempesta · Mehr sehen »

Orville Wright

Orville Wright (1905) Orville Wright (* 19. August 1871 in Dayton, Ohio; † 30. Januar 1948, ebenda) war ein US-amerikanischer Flugzeugbauer.

Neu!!: 23. Juni und Orville Wright · Mehr sehen »

Otto I. (HRR)

Ottos von Freising. Mailand, Biblioteca Ambrosiana, Cod. S. P. 48, olim F 129 Sup., um 1200 Otto I. der Große (* 23. November 912; † 7. Mai 973 in Memleben) aus dem Geschlecht der Liudolfinger war ab 936 Herzog von Sachsen und König des Ostfrankenreiches (regnum francorum orientalium), ab 951 König von Italien und ab 962 römisch-deutscher Kaiser.

Neu!!: 23. Juni und Otto I. (HRR) · Mehr sehen »

Otto-Werner Mueller

Otto-Werner Mueller (* 23. Juni 1926 in Bensheim; † 25. Februar 2016 in Charlotte, North Carolina) war ein deutsch-amerikanischer Dirigent und Musikpädagoge.

Neu!!: 23. Juni und Otto-Werner Mueller · Mehr sehen »

Ottokar I. Přemysl

St.-Georg-Basilika in Prag http://www.mgh.de/dmgh/resolving/MGH_DD_F_II_2_S._1 D F.II. 171, die Anerkennung der erblichen Königswürde Tumba Ottokars I. im Prager Veitsdom Ottokar I. Přemysl (* um 1155 in Königstädtel (?); † 15. Dezember 1230), Sohn von Vladislav II. und Judith von Thüringen, war König von Böhmen aus der Dynastie der Přemysliden.

Neu!!: 23. Juni und Ottokar I. Přemysl · Mehr sehen »

Pancho Villa

Francisco Villa (Spitzname Pancho, ursprünglicher Name Doroteo Arango Arámbula; * 5. Juni 1878 bei San Juan del Río, Durango; † 20. Juli 1923 in Parral, Chihuahua, Mexiko) war einer der prominentesten Generäle der Mexikanischen Revolution.

Neu!!: 23. Juni und Pancho Villa · Mehr sehen »

Paola Suárez

Paola Suárez (* 23. Juni 1976 in Pergamino) ist eine ehemalige argentinische Tennisspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Paola Suárez · Mehr sehen »

Paolo Barison

Paolo Barison (* 23. Juni 1936 in Vittorio Veneto; † 17. April 1979 in Andora) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 23. Juni und Paolo Barison · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 23. Juni und Papst · Mehr sehen »

Pathet Lao

Die Pathet Lao (laotisch ປະເທດລາວ, „Land der Lao“ oder „Laotische Nation“) war eine laotische militärische Widerstandsbewegung mit kommunistischer ideologischer Ausrichtung.

Neu!!: 23. Juni und Pathet Lao · Mehr sehen »

Patrick Vieira

Patrick Vieira (* 23. Juni 1976 in Dakar, Senegal) ist ein ehemaliger französischer Fußballspieler und heutiger -trainer.

Neu!!: 23. Juni und Patrick Vieira · Mehr sehen »

Paul Bronsart von Schellendorff

Paul Bronsart von Schellendorff, General und Kriegsminister Paul Bronsart von Schellendorf Das Wappen der Familie Bronsart von Schellendorff Paul Leopold Eduard Heinrich Anton Bronsart von Schellendorff (* 25. Januar 1832 in Danzig; † 23. Juni 1891 auf Gut Schettnienen) war ein preußischer General der Infanterie sowie Staats- und Kriegsminister.

Neu!!: 23. Juni und Paul Bronsart von Schellendorff · Mehr sehen »

Paul Desmarteaux

Paul Desmarteaux (* 23. Juni 1905 in Montreal; † 19. Januar 1974 ebenda) war ein kanadischer Schauspieler.

Neu!!: 23. Juni und Paul Desmarteaux · Mehr sehen »

Paul Hertz

Paul Hertz Gedenktafel, Heckerdamm 237, in Berlin-Charlottenburg-Nord Paul Hertz (* 23. Juni 1888 in Worms; † 23. Oktober 1961 in West-Berlin) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: 23. Juni und Paul Hertz · Mehr sehen »

Paul Scholz (Politiker, 1902)

Paul Scholz (1952) Paul Scholz (* 2. Oktober 1902 in Braunau, Oberschlesien; † 23. Juni 1995 in Zeuthen) war stellvertretender Vorsitzender des Ministerrates und Minister für Land- und Forstwirtschaft der DDR.

Neu!!: 23. Juni und Paul Scholz (Politiker, 1902) · Mehr sehen »

Paul Verhoeven (Regisseur, 1901)

Paulus Joseph „Paul“ Verhoeven (* 23. Juni 1901 in Unna; † 22. März 1975 in München) war ein deutscher Schauspieler, Regisseur, Theaterdirektor und Autor.

Neu!!: 23. Juni und Paul Verhoeven (Regisseur, 1901) · Mehr sehen »

Přemysliden

Die Přemysliden waren ein böhmisches (tschechisches) Herrschergeschlecht.

Neu!!: 23. Juni und Přemysliden · Mehr sehen »

Pedro Mascarenhas

Faria e Sousas Buch ''„Ásia Portuguesa“'' aus dem Jahr 1674 Pedro Mascarenhas (* um 1484 in Mértola, Portugal; † 23. Juni 1555 in Goa, Indien) war ein portugiesischer Seefahrer, Entdecker und Diplomat.

Neu!!: 23. Juni und Pedro Mascarenhas · Mehr sehen »

Per Wahlöö

Per Fredrik Wahlöö (* 5. August 1926 in der Församling Tölö, Gemeinde Kungsbacka; † 22. Juni 1975 in Malmö) war ein schwedischer Schriftsteller.

Neu!!: 23. Juni und Per Wahlöö · Mehr sehen »

Peru

Peru (auf Quechua Piruw Republika, Aymara Piruw Suyu,, amtlich Republik Peru) ist ein Staat im westlichen Südamerika und grenzt im Norden an Ecuador und Kolumbien, im Osten an Brasilien, im Südosten an Bolivien, im Süden an Chile und im Westen an den Pazifik.

Neu!!: 23. Juni und Peru · Mehr sehen »

Peter Arnesson

Peter Arnesson, Europameisterschaften 2010 Peter Arnesson (* 23. Juni 1980 in Borlänge) ist ein schwedischer Ski-Orientierungsläufer.

Neu!!: 23. Juni und Peter Arnesson · Mehr sehen »

Peter Bieri

Peter Bieri (* 23. Juni 1944 in Bern) ist ein Schweizer Philosoph und Schriftsteller.

Neu!!: 23. Juni und Peter Bieri · Mehr sehen »

Peter Falk

Peter Michael Falk (* 16. September 1927 in New York City; † 23. Juni 2011 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent, der vor allem durch seine Hauptrolle in der Krimiserie Columbo weltweit bekannt wurde.

Neu!!: 23. Juni und Peter Falk · Mehr sehen »

Peter Georg Cohrs

Peter Georg Cohrs (* 9. Februar 1894 in Klecken, Landkreis Harburg; † 23. Juni 1952) war ein deutscher Politiker der DP.

Neu!!: 23. Juni und Peter Georg Cohrs · Mehr sehen »

Philip William Anderson

Philip William Anderson (* 23. Juni 1915; † 27. März 1980 in Granada Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmeditor.

Neu!!: 23. Juni und Philip William Anderson · Mehr sehen »

Pierre de Coubertin

Pierre de Frédy, Baron de Coubertin (* 1. Januar 1863 in Paris; † 2. September 1937 in Genf) war ein französischer Pädagoge, Historiker und Sportfunktionär.

Neu!!: 23. Juni und Pierre de Coubertin · Mehr sehen »

Pouya Norouzi Nezhad

Pouya Norouzi Nezhad (* 23. Juni 1994) ist ein iranischer Handballspieler.

Neu!!: 23. Juni und Pouya Norouzi Nezhad · Mehr sehen »

Präfektur Okinawa

299px Die Präfektur Okinawa (jap. 沖縄県, Okinawa-ken, Okinawaisch Uchinā) ist Japans südlichste Präfektur.

Neu!!: 23. Juni und Präfektur Okinawa · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: 23. Juni und Preußen · Mehr sehen »

Provinz Utrecht

Die Provinz Utrecht mit der Hauptstadt Utrecht ist die kleinste Provinz der Niederlande.

Neu!!: 23. Juni und Provinz Utrecht · Mehr sehen »

Ptolemaios XV.

Büste von Ptolemaios XV. aus der Kleopatra-Ausstellung im Franklin Institute in Philadelphia, PA, 2010 Der aus dem Geschlecht der Ptolemäer stammende Ptolemaios XV.

Neu!!: 23. Juni und Ptolemaios XV. · Mehr sehen »

Queensland

Queensland, abgekürzt QLD, ist ein australischer Bundesstaat mit der Hauptstadt Brisbane.

Neu!!: 23. Juni und Queensland · Mehr sehen »

Quirinus Cubach

Quirinus Cubach Quirinus Cubach auch: Quirin Kubach (* 1589 in Darnstedt; † 23. Juni 1624 in Jena) war ein deutscher Historiker, Jurist und Poet.

Neu!!: 23. Juni und Quirinus Cubach · Mehr sehen »

Raelismus

Symbol des Raelismus Die Rael-Bewegung, auch Raelismus oder Raelistische Religion genannt, bis 1976 auch MADECH (mouvement pour l’accueil des extraterrestres, créateurs de l’humanité, dt.: Bewegung für den Empfang der Außerirdischen, Schöpfer der Menschheit), ist eine Neue Religiöse Bewegung, die einen Ufoglauben verfolgt.

Neu!!: 23. Juni und Raelismus · Mehr sehen »

Ralf Günther (Produzent)

Ralf Günther (* 23. Juni 1962 in Koblenz) ist ein deutscher Fernsehproduzent, Comedian und Chef der Soul-Cover-Band Fred Kellner und die famosen Soulsisters.

Neu!!: 23. Juni und Ralf Günther (Produzent) · Mehr sehen »

Reinhold Moritzewitsch Glière

Reinhold Glière Reinhold Moritzewitsch Glière (bis 1900 Glier, danach Glière;, Rejngold Moritzewitsch Gliër, wiss. Transliteration Rejngol’d Moricevič Glièr) (* in Kiew, Russisches Kaiserreich; † 23. Juni 1956 in Moskau, Sowjetunion) war ein russisch-sowjetischer Komponist.

Neu!!: 23. Juni und Reinhold Moritzewitsch Glière · Mehr sehen »

Religionsfreiheit

Die Religionsfreiheit ist ein Grund- und Menschenrecht, welches jedem Menschen erlaubt die persönliche individuelle Glaubensüberzeugung in Form einer Religion oder Weltanschauung frei und öffentlich auszuüben.

Neu!!: 23. Juni und Religionsfreiheit · Mehr sehen »

René Felix

René Felix (* 23. Juni 1990 in Wien) ist ein österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.

Neu!!: 23. Juni und René Felix · Mehr sehen »

Republik Moldau

Die Republik Moldau (offiziell auf Rumänisch Republica Moldova; deutsch auch Moldawien) ist ein Binnenstaat in Südosteuropa.

Neu!!: 23. Juni und Republik Moldau · Mehr sehen »

Richard Bach

Richard David Bach (* 23. Juni 1936 in Oak Park, Illinois) ist ein amerikanischer Schriftsteller und Pilot.

Neu!!: 23. Juni und Richard Bach · Mehr sehen »

Richard Matheson

Richard Matheson (2008) Richard Burton Matheson (* 20. Februar 1926 in Allendale, New Jersey; † 23. Juni 2013 in Calabasas, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Science-Fiction- und Drehbuchautor.

Neu!!: 23. Juni und Richard Matheson · Mehr sehen »

Richterskala

Charles Richter, Miterfinder und Namenspatron der Richterskala Die Richterskala ist eine Magnitudenskala.

Neu!!: 23. Juni und Richterskala · Mehr sehen »

Rita Maiburg

Rita Maiburg (* 23. Juni 1952 in Bonn; † 9. September 1977 in Greven) war eine deutsche Pilotin und der erste weibliche Linienflugkapitän der Welt.

Neu!!: 23. Juni und Rita Maiburg · Mehr sehen »

Robert Aspöck

Robert Aspöck (* 23. Juni 1943 in Salzburg; † 7. März 2018 ebenda) war ein österreichischer Rechtsanwalt und Politiker.

Neu!!: 23. Juni und Robert Aspöck · Mehr sehen »

Robert Clive, 1. Baron Clive

Robert Clive, 1.

Neu!!: 23. Juni und Robert Clive, 1. Baron Clive · Mehr sehen »

Robert I. (Schottland)

schottischen Königs Robert I. vor Stirling Castle Robert I., im modernen Englisch besser bekannt als Robert Bruce, auch Robert the Bruce (* 11. Juli 1274; † 7. Juni 1329 in Cardross, Dunbartonshire), war von 1306 bis zu seinem Tode 1329 König von Schottland.

Neu!!: 23. Juni und Robert I. (Schottland) · Mehr sehen »

Robert Milligan McLane

Robert Milligan McLane (1858) Robert Milligan McLane (* 23. Juni 1815 in Wilmington, Delaware; † 16. April 1898 in Paris) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 23. Juni und Robert Milligan McLane · Mehr sehen »

Robert Sterl

Robert Sterl: Selbstbildnis (1919) Robert Hermann Sterl (* 23. Juni 1867 in Großdobritz; † 10. Januar 1932 in Naundorf, Amtshauptmannschaft Pirna) war ein deutscher Maler und Grafiker.

Neu!!: 23. Juni und Robert Sterl · Mehr sehen »

Rolf Singer

Rolf Singer (* 23. Juni 1906 in Schliersee; † 18. Januar 1994 in Chicago) war ein deutscher Mykologe.

Neu!!: 23. Juni und Rolf Singer · Mehr sehen »

Rudi Völler

Rudolf „Rudi“ Völler (* 13. April 1960 in Hanau) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 23. Juni und Rudi Völler · Mehr sehen »

Rudolf Kirchschläger

Rudolf Kirchschläger (* 20. März 1915 in Niederkappel; † 30. März 2000 in Wien) war ein österreichischer Richter, Diplomat, Außenminister und von 1974 bis 1986 österreichischer Bundespräsident.

Neu!!: 23. Juni und Rudolf Kirchschläger · Mehr sehen »

Rui Abreu

Rui Pinto de Abreu (* 23. Juni 1961 in Lourenço Marques, Mosambik; † 1982 in Cleveland, Vereinigte Staaten) war ein portugiesischer Schwimmer.

Neu!!: 23. Juni und Rui Abreu · Mehr sehen »

Sahib Shihab

Sahib Shihab (* 23. Juni 1925 in Savannah, Georgia, als Edmund Gregory; † 24. Oktober 1989 in Knoxville, Tennessee) war ein amerikanischer Jazzmusiker (Alt-, Bariton- und Sopransaxophon, Flöte).

Neu!!: 23. Juni und Sahib Shihab · Mehr sehen »

Salomon Adler-Rudel

Salomon Adler-Rudel (auch: Schalom Adler-Rudel, geboren 23. Juni 1894 in Czernowitz, Österreich-Ungarn; gestorben 14. November 1975 in Jerusalem) war Sozialpolitiker und ein Pionier jüdischer Sozialarbeit in Österreich, Deutschland, Großbritannien und Israel.

Neu!!: 23. Juni und Salomon Adler-Rudel · Mehr sehen »

Samurai

Satsuma-Samurai, in den 1860er-Jahren, Fotografie von Felice Beato Samurai (jap. 侍 oder seltener 士) ist die im Westen übliche Bezeichnung für ein Mitglied des Kriegerstandes im vorindustriellen Japan.

Neu!!: 23. Juni und Samurai · Mehr sehen »

Sanjay Gandhi

Sanjay Gandhi (etwa Anfang der 1970er) Sanjay Gandhi (Hindi: संजय गांधी; * 14. Dezember 1946 in Neu-Delhi, Delhi; † 23. Juni 1980 in Neu-Delhi) war ein indischer Politiker und ist der jüngere Sohn von Feroze und Indira Gandhi.

Neu!!: 23. Juni und Sanjay Gandhi · Mehr sehen »

Söldner

Ein Söldner ist ein gegen Bezahlung (Sold) angeworbener, zumeist zeitlich befristet dienender und durch Vertrag gebundener Soldat.

Neu!!: 23. Juni und Söldner · Mehr sehen »

Süleyman II.

Süleyman II., französischer Stich von 1690 Süleyman II. (* 15. April 1642 in Konstantinopel; † 23. Juni 1691 in Edirne) war von 1687 bis 1691 der 20.

Neu!!: 23. Juni und Süleyman II. · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 23. Juni und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schlacht bei Amerongen

Die Schlacht bei Amerongen in der Provinz Utrecht fand am 23. Juni 1585 statt und war Teil des Achtzigjährigen Kriegs.

Neu!!: 23. Juni und Schlacht bei Amerongen · Mehr sehen »

Schlacht bei Krefeld

Schlacht bei Krefeld'' von Emil Hünten, 1860 Als Schlacht bei Krefeld oder Schlacht an der Hückelsmay wird eine Schlacht des Siebenjährigen Krieges bezeichnet, die am 23.

Neu!!: 23. Juni und Schlacht bei Krefeld · Mehr sehen »

Schlacht bei Landeshut

Die Schlacht bei Landeshut am 23.

Neu!!: 23. Juni und Schlacht bei Landeshut · Mehr sehen »

Schlacht bei Plassey

Die Schlacht bei Plassey fand am 23. Juni 1757 bei Palashi (früher anglisierend Plassey) in Bengalen statt, einem kleinen Dorf zwischen Kolkata und Murshidabad.

Neu!!: 23. Juni und Schlacht bei Plassey · Mehr sehen »

Schlacht bei Zacatecas

Die Schlacht bei Zacatecas, in Mexiko la toma de Zacatecas („die Einnahme von Zacatecas“) genannt, wurde am 23. Juni 1914 zwischen den Streitkräften des mexikanischen Machthabers Victoriano Huerta (1850–1916) und einer von Pancho Villa (1878–1923) geführten konstitutionalistischen Armee geschlagen.

Neu!!: 23. Juni und Schlacht bei Zacatecas · Mehr sehen »

Schlacht um Verdun

Die Schlacht um Verdun war eine der grausamsten und verlustreichsten Schlachten des Ersten Weltkrieges an der Westfront zwischen Deutschland und Frankreich.

Neu!!: 23. Juni und Schlacht um Verdun · Mehr sehen »

Schlacht von Bannockburn

Die Schlacht von Bannockburn am 23.

Neu!!: 23. Juni und Schlacht von Bannockburn · Mehr sehen »

Schlacht von Uji (1180)

Die Erste Schlacht von Uji ist die erste von drei Schlachten von Uji und gilt als Beginn des Gempei-Krieges.

Neu!!: 23. Juni und Schlacht von Uji (1180) · Mehr sehen »

Schmalspurbahn

Systemvergleich bei Jindřichův Hradec in Tschechien, wo das 760-mm-Gleis der Schmalspurbahn Jindřichův Hradec–Nová Bystřice vom Normalspurgleis nach rechts abzweigt. Als Schmalspurbahn wird eine Bahn bezeichnet, deren Spurweite kleiner als die Normalspur (1435 mm/4′ 8,5″) ist.

Neu!!: 23. Juni und Schmalspurbahn · Mehr sehen »

Seeschlacht von La Rochelle

In der Seeschlacht von La Rochelle am 22.

Neu!!: 23. Juni und Seeschlacht von La Rochelle · Mehr sehen »

Seligsprechung

Seligsprechung Johannes Pauls II. auf dem Petersplatz in Rom Eine Seligsprechung oder Beatifikation (v. „selig“, „glücklich“, facere „machen“, „tun“) ist in der römisch-katholischen Kirche ein kirchenrechtliches Verfahren, bei dessen Abschluss der Papst nach entsprechender Prüfung erklärt, dass ein Verstorbener als Seliger bezeichnet werden und als solcher öffentlich verehrt werden darf.

Neu!!: 23. Juni und Seligsprechung · Mehr sehen »

Selina Nowak

Selina Nowak (* 23. Juni 1990 in Deizisau) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Selina Nowak · Mehr sehen »

Selma Blair

Selma Blair (2010) Selma Blair Beitner (* 23. Juni 1972 in Southfield, Michigan) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 23. Juni und Selma Blair · Mehr sehen »

Sezessionskrieg

Der Bürgerkrieg war der erste Krieg, in dem die Eisenbahn eine entscheidende Rolle spielte. Der Sezessionskrieg war einer der ersten Kriege, die auch fotografisch dokumentiert wurden. Hier: Gefallene der Schlacht am Antietam, 1862. Foto von Alexander Gardner. Der Sezessionskrieg oder Amerikanische Bürgerkrieg war der von 1861 bis 1865 währende militärische Konflikt zwischen den aus den Vereinigten Staaten ausgetretenen, in der Konföderation vereinigten Südstaaten und den in der Union verbliebenen Nordstaaten (Unionsstaaten).

Neu!!: 23. Juni und Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Sibel Arslan

Sibel Arslan (2015) Sibel Arslan (* 23. Juni 1980 in Erzincan, Türkei; heimatberechtigt in Basel), abgerufen am 9.

Neu!!: 23. Juni und Sibel Arslan · Mehr sehen »

Siebenbürgen

Karte Rumäniens mit Siebenbürgen. Die Regionen Banat, Crișana und Maramureș werden gelegentlich zu ''Transilvania'' hinzugezählt Das Großfürstentum Siebenbürgen im Jahre 1857 Siebenbürgen, Transsilvanien oder Transsylvanien (oder Transilvania,, siebenbürgisch-sächsisch Siweberjen) ist ein historisches und geografisches Gebiet im südlichen Karpatenraum mit einer wechselvollen Geschichte.

Neu!!: 23. Juni und Siebenbürgen · Mehr sehen »

Siebenjähriger Krieg

Schweden und Verbündete Im Siebenjährigen Krieg (1756–1763) kämpften mit Preußen und Großbritannien/Kurhannover auf der einen und der kaiserlichen österreichischen Habsburgermonarchie, Frankreich und Russland sowie dem Heiligen Römischen Reich auf der anderen Seite alle europäischen Großmächte jener Zeit.

Neu!!: 23. Juni und Siebenjähriger Krieg · Mehr sehen »

Siegfried Wünsche

Eine DKW RM 350, Spitzname ''„Singende Säge“'', wie sie Wünsche bei seinem Deutschen Meistertitel 1953 pilotierte. Siegfried „Sissi“ Wünsche (* 23. Juni 1916 in Langebrück; † 20. August 2000) war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 23. Juni und Siegfried Wünsche · Mehr sehen »

Silbermond

Silbermond ist eine deutsche Pop-Rock-Band aus Bautzen, die 1998 gegründet wurde.

Neu!!: 23. Juni und Silbermond · Mehr sehen »

Silkirtis Nichols

"Nicki" Buffalo Child in der Aufmachung der Prärie-Indianer. Silkirtis Nichols, (bekannt unter seinem indianischen Namen Buffalo Child, * 23. Juni 1923 in Denver, Colorado, USA) ist ein indianischer Schauspieler.

Neu!!: 23. Juni und Silkirtis Nichols · Mehr sehen »

Souvanna Phouma

Suvanna Phūmā Souvanna Phouma, vollständig: Khampeng Souvannaphouma Rattanavongsa, auch Suvanna Phuma (* 7. Oktober 1901 in Luang Phrabang; † 10. Januar 1984 in Vientiane), war ein Angehöriger des laotischen Königshauses, der nach der Unabhängigkeit 1954 mehrfach Premierminister des Königreichs Laos war.

Neu!!: 23. Juni und Souvanna Phouma · Mehr sehen »

Sowjetische Besatzungszone

Sowjetische Besatzungszone und Sowjetischer Sektor von Berlin ab 8. Juni 1947 Die Sowjetische Besatzungszone (SBZ), Sowjetzone oder Ostzone (umgangssprachlich auch Zone genannt) war eine der vier Besatzungszonen, in die Deutschland 1945 entsprechend der Konferenz von Jalta von den alliierten Siegermächten des Zweiten Weltkrieges aufgeteilt wurde.

Neu!!: 23. Juni und Sowjetische Besatzungszone · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: 23. Juni und Sowjetunion · Mehr sehen »

Stéphane Franke

Stéphane Franke (* 12. Februar 1964 in Versailles, Frankreich; † 23. Juni 2011 in Potsdam) war ein deutscher Leichtathlet und Sportreporter, der in den 1990er-Jahren als Langstreckenläufer, insbesondere im 10.000-Meter-Lauf, erfolgreich war.

Neu!!: 23. Juni und Stéphane Franke · Mehr sehen »

Stühlingen

Panorama Stühlingen Stühlingen ist eine Kleinstadt im Landkreis Waldshut im Süden Baden-Württembergs an der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz.

Neu!!: 23. Juni und Stühlingen · Mehr sehen »

Stephan Bocskai

Stephan Bocskai Krone von Stephan Bocskai in der Wiener Schatzkammer Stephan Bocskai, auch Stefan Bocskay,, (* 1. Januar 1557 in Klausenburg; † 29. Dezember 1606 in Kaschau, vermutlich vergiftet), war reformierter Fürst in Siebenbürgen.

Neu!!: 23. Juni und Stephan Bocskai · Mehr sehen »

Stojan Ganew

Stojan Ganew (bulgarisch Стоян Ганев; * 23. Juni 1955 in Pasardschik, Bulgarien; † 2. Juli 2013 in Connecticut) war ein bulgarischer Politiker und von 1991 bis 1993 Außenminister von Bulgarien.

Neu!!: 23. Juni und Stojan Ganew · Mehr sehen »

Stuart Sutcliffe

Stuart Fergusson Victor Sutcliffe (* 23. Juni 1940 in Edinburgh, Schottland; † 10. April 1962 in Hamburg) war kurzzeitig Mitglied der Beatles und Maler, dessen Stil sich am abstrakten Expressionismus orientierte.

Neu!!: 23. Juni und Stuart Sutcliffe · Mehr sehen »

Sun Quan

Sūn Quán, Großjährigkeitsname (Zi) Zhòngmóu (* 182; † 252), war der Begründer der chinesischen Wu-Dynastie zur Zeit der Drei Reiche und einer der Söhne des Generals Sun Jian.

Neu!!: 23. Juni und Sun Quan · Mehr sehen »

Swastika

Hinduistische Form Eine Swastika (auch Svastika, Suastika; von Sanskrit m. स्वस्तिक svastika ‚Glücksbringer‘) ist ein Kreuz mit vier etwa gleich langen, einheitlich abgewinkelten Armen.

Neu!!: 23. Juni und Swastika · Mehr sehen »

Syama Prasad Mukherjee

Syama Prasad Mukherjee Syama Prasad Mukherjee (Śyāmāprasād Mukhopādhyāẏ; * 6. Juli 1901 in Kalkutta; † 23. Juni 1953 in Srinagar) war ein indischer Politiker und Rechtsanwalt.

Neu!!: 23. Juni und Syama Prasad Mukherjee · Mehr sehen »

Terig Tucci

Terig Tucci (* 23. Juni 1897 in Buenos Aires; † 28. Februar 1973 in Forest Hills, New York) war ein argentinischer Komponist, Violinist, Pianist und Mandolinist.

Neu!!: 23. Juni und Terig Tucci · Mehr sehen »

Tewfik Abdullah

Tewfik „Toothpick“ Abdullah (* 23. Juni 1897 in Kairo, Ägypten; † unbekannt) war ein ägyptischer Fußballspieler, der den Großteil seiner Karriere in England und den Vereinigten Staaten verbrachte.

Neu!!: 23. Juni und Tewfik Abdullah · Mehr sehen »

Theo Schöller

Theo Schöller (* 18. Juni 1917 in Nürnberg; † 23. Juni 2004 ebenda) war ein deutscher Unternehmer.

Neu!!: 23. Juni und Theo Schöller · Mehr sehen »

Tiken Jah Fakoly

Tiken Jah Fakoly im Jahr 2008 Tiken Jah Fakoly, eigentlich Doumbia Moussa Fakoly (* 23. Juni 1968 in Odienné, Elfenbeinküste) ist ein ivorischer Musiker.

Neu!!: 23. Juni und Tiken Jah Fakoly · Mehr sehen »

Timothy Manning

Kardinalswappen von Timothy Manning Timothy Kardinal Manning (* 15. November 1909 in Ballingeary, Irland; † 23. Juni 1989 in Los Angeles, USA) war Erzbischof von Los Angeles.

Neu!!: 23. Juni und Timothy Manning · Mehr sehen »

Tobias Michael

Tobias Michael (* in Dresden; † in Leipzig) war ein deutscher Komponist und Thomaskantor.

Neu!!: 23. Juni und Tobias Michael · Mehr sehen »

Tschechische Fußballnationalmannschaft

Mannschaft beim Spiel gegen Österreich 2014 Die tschechische Fußballnationalmannschaft ist formal Nachfolgerin der tschechoslowakischen Fußballnationalmannschaft, die nach der Aufspaltung der Tschechoslowakei in Tschechien und Slowakei zum 1.

Neu!!: 23. Juni und Tschechische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Turgut Reis

Turgut Reis Denkmal vor dem Topkapı-Palast in Istanbul Turgut Reis, in europäischer Literatur Dragut (* frühes 16. Jahrhundert Nähe Muğla, heute Turgutreis, Osmanisches Reich; † 23. Juni 1565 auf Malta), war ein türkischer Korsar griechischer Herkunft, Admiral, und Bey von Tripolis.

Neu!!: 23. Juni und Turgut Reis · Mehr sehen »

Udo Krause

Udo Krause (* 3. Juli 1932; † 23. Juni 1988 in Ost-Berlin) war ein deutscher Journalist, Gerichtsreporter und Jurist.

Neu!!: 23. Juni und Udo Krause · Mehr sehen »

Umberto Nobile

Umberto Nobile (1926) Nobile (rechts) mit Arthur Berson (1929) Umberto Nobile (* 21. Januar 1885 in Lauro bei Neapel; † 30. Juli 1978 in Rom) war ein italienischer Luftschiffpionier und General.

Neu!!: 23. Juni und Umberto Nobile · Mehr sehen »

Uniatismus

Als Uniatismus bezeichnet man jenen Proselytismus, der durch „aktive Mission“ unter Episkopat, Klerus und Angehörigen nicht-katholischer Ostkirchen deren Einigung mit der Westkirche und dem Papst in Rom zu erreichen sucht.

Neu!!: 23. Juni und Uniatismus · Mehr sehen »

Universidad Centroamericana

Die Universidad Centroamericana (UCA) ist eine Universität in Managua, Nicaragua.

Neu!!: 23. Juni und Universidad Centroamericana · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 23. Juni und Uraufführung · Mehr sehen »

Urs Jaeggi

Urs Jaeggi, 2011 Urs Jaeggi (* 23. Juni 1931 in Solothurn) ist ein Schweizer Soziologe, Schriftsteller und bildender Künstler.

Neu!!: 23. Juni und Urs Jaeggi · Mehr sehen »

Utz Richter

Utz Werner Richter (* 23. Juni 1927 in Olbendorf, Landkreis Strehlen, Niederschlesien; † 10. September 2015 in Hamburg) war ein deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Synchronsprecher.

Neu!!: 23. Juni und Utz Richter · Mehr sehen »

Verein zur Förderung der Luftschifffahrt

Der am 8.

Neu!!: 23. Juni und Verein zur Förderung der Luftschifffahrt · Mehr sehen »

Verena Stuffer

Verena Stuffer (* 23. Juni 1984 in Bozen) ist eine ehemalige italienische Skirennläuferin.

Neu!!: 23. Juni und Verena Stuffer · Mehr sehen »

Vertrag von Athis-sur-Orge

Der Vertrag von Athis-sur-Orge war ein Friedensvertrag zwischen Frankreich und Flandern, der am 23. Juni 1305 in Athis-sur-Orge (heute Teil von Athis-Mons) nach der Schlacht von Mons-en-Pévèle unterzeichnet wurde.

Neu!!: 23. Juni und Vertrag von Athis-sur-Orge · Mehr sehen »

Vertrag von Marienburg

Der Vertrag von Marienburg vom 23. Juni 1656 war ein in Marienburg zwischen Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg-Preußen und König Karl X. Gustav von Schweden geschlossener Vertrag.

Neu!!: 23. Juni und Vertrag von Marienburg · Mehr sehen »

Vespasian

Vatikanischen Museen ausgestellt (Inv. 1291) Vespasian (Büste im Puschkin-Museum, Moskau) Vespasian (* 17. November 9 in Falacrinae; † 23. Juni 79 in Aquae Cutiliae) war vom 1.

Neu!!: 23. Juni und Vespasian · Mehr sehen »

Victor Johnson

Victor Johnson Victor Louis Johnson (* 10. Mai 1883 in Aston Manor, Warwickshire; † 23. Juni 1951 in Sutton Coldfield) war ein britischer Radrennfahrer, der bei den Olympischen Sommerspielen 1908 in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports erfolgreich teilnahm und die Amateurweltmeisterschaft 1908 in Leipzig auf der Sprintstrecke gewann.

Neu!!: 23. Juni und Victor Johnson · Mehr sehen »

Victor Kremser

Victor Felix Karl Kremser (* 20. Mai 1858 in Ratibor; † 27. Juli 1909 in Berlin) war ein deutscher Astronom und Meteorologe.

Neu!!: 23. Juni und Victor Kremser · Mehr sehen »

Victor Serventi

Victor Serventi (* 23. Juni 1907 in Algier; † 16. März 2000 in Margency) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 23. Juni und Victor Serventi · Mehr sehen »

Victoriano Huerta

Victoriano Huerta José Victoriano Huerta Márquez (* 22. Dezember 1850 in Colotlán, Jalisco; † 13. Januar 1916 in El Paso, Texas) war ein mexikanischer General und Präsident Mexikos vom 19.

Neu!!: 23. Juni und Victoriano Huerta · Mehr sehen »

Vinton G. Cerf

Vinton Cerf (2010) Vinton „Vint“ Gray Cerf (* 23. Juni 1943 in New Haven, Connecticut) ist ein amerikanischer Informatiker, der zusammen mit anderen als „Vater des Internets“ bezeichnet wird.

Neu!!: 23. Juni und Vinton G. Cerf · Mehr sehen »

Vladislav Heinrich

Vladislav Heinrich (tschechisch Vladislav Jindřich) (* um 1160; † 12. August 1222) war ein Herzog von Böhmen und Markgraf von Mähren.

Neu!!: 23. Juni und Vladislav Heinrich · Mehr sehen »

Volmari Iso-Hollo

Volmari Fritijof „Vomma“ Iso-Hollo (* 1. Mai 1907 in Ylöjärvi; † 23. Juni 1969 in Heinola) war ein finnischer Leichtathlet und zweifacher Olympiasieger im 3000-m-Hindernislauf.

Neu!!: 23. Juni und Volmari Iso-Hollo · Mehr sehen »

Waadtländer Alpen

Die Waadtländer Alpen sind ein Teil der Westalpen in der Schweiz.

Neu!!: 23. Juni und Waadtländer Alpen · Mehr sehen »

Walter Höchenberger

Walter Höchenberger (* 23. Juni 1914) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorhüter.

Neu!!: 23. Juni und Walter Höchenberger · Mehr sehen »

Walter Lechner junior

Walter Lechner junior (* 23. Juni 1981 in Salzburg) ist ein österreichischer Rennstallbesitzer, Rennsport-Fahrlehrer und ehemaliger Autorennfahrer.

Neu!!: 23. Juni und Walter Lechner junior · Mehr sehen »

Washington, D.C.

Der District of Columbia oder Washington, D.C. ist Bundesdistrikt, Regierungssitz und seit 1800 die Hauptstadt der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 23. Juni und Washington, D.C. · Mehr sehen »

Wehrdienst

Der Wehrdienst, auch Militärdienst, ist die Ausübung des Dienstes in den Streitkräften eines Staates.

Neu!!: 23. Juni und Wehrdienst · Mehr sehen »

Welthauptstadt Germania

Der Begriff Welthauptstadt Germania wird seit der Nachkriegszeit verwendet, um die Machtansprüche des Nationalsozialismus als gigantomanisch zu kennzeichnen.

Neu!!: 23. Juni und Welthauptstadt Germania · Mehr sehen »

Werner Best (NSDAP)

Bundesarchiv Karl Rudolf Werner Best (* 10. Juli 1903 in Darmstadt; † 23. Juni 1989 in Mülheim an der Ruhr) war ein deutscher Jurist, Polizeichef, SS-Obergruppenführer und Politiker der NSDAP.

Neu!!: 23. Juni und Werner Best (NSDAP) · Mehr sehen »

Werner Gilles

Werner Gilles (* 29. August 1894 in Rheydt/Rheinland (heute: Mönchengladbach); † 23. Juni 1961 in Essen) war ein deutscher Maler.

Neu!!: 23. Juni und Werner Gilles · Mehr sehen »

Werner Krauß (Schauspieler)

Alexander Binder Werner Johannes Krauß (* 23. Juni 1884 in Gestungshausen bei Coburg; † 20. Oktober 1959 in Wien) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 23. Juni und Werner Krauß (Schauspieler) · Mehr sehen »

Werner Simmann

Werner Simmann (* 8. Dezember 1916 in Darkehmen, Ostpreußen; † 23. Juni 1984) war ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 23. Juni und Werner Simmann · Mehr sehen »

Wilhelm Eduard Weber

Wilhelm Eduard Weber, Lithographie von Rudolf Hoffmann 1856 Das Geburtshaus in Wittenberg 2017 Wilhelm Eduard Weber (* 24. Oktober 1804 in Wittenberg; † 23. Juni 1891 in Göttingen) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: 23. Juni und Wilhelm Eduard Weber · Mehr sehen »

Wilhelm Henke

Wilhelm Henke (* 23. Juni 1897 in Bevern; † 3. September 1981 in Bückeburg) war ein deutscher Pfarrer, Theologe und ab 1949 Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe.

Neu!!: 23. Juni und Wilhelm Henke · Mehr sehen »

Wilhelm Ludwig (Württemberg)

Herzog Wilhelm Ludwig von Württemberg Wilhelm Ludwig (* 7. Januar 1647 in Stuttgart; † 23. Juni 1677 in Hirsau) war von 1674 bis 1677 der neunte Herzog von Württemberg.

Neu!!: 23. Juni und Wilhelm Ludwig (Württemberg) · Mehr sehen »

Willi Bleicher

Willi Bleicher (* 27. Oktober 1907 in Cannstatt (heute Stadtbezirk von Stuttgart); † 23. Juni 1981 in Stuttgart) war ein deutscher Gewerkschafter.

Neu!!: 23. Juni und Willi Bleicher · Mehr sehen »

William Fox (Politiker)

William Fox Sir William Fox, KCMG (* 1812 in South Shields, England; † 23. Juni 1893 in Auckland) war der zweite Premierminister Neuseelands.

Neu!!: 23. Juni und William Fox (Politiker) · Mehr sehen »

Wilma Rudolph

Wilma Rudolph (Wilma Glodean Rudolph; * 23. Juni 1940 in Saint Bethlehem, Tennessee; † 12. November 1994 in Brentwood, Tennessee) war eine US-amerikanische Leichtathletin und Olympiasiegerin.

Neu!!: 23. Juni und Wilma Rudolph · Mehr sehen »

Winifred Wagner

Aufnahme um 1931 Winifred Wagner, geboren als Winifred Marjorie Williams (* 23. Juni 1897 in Hastings, England; † 5. März 1980 in Überlingen) war eine englisch-deutsche Festspielleiterin und die Schwiegertochter Richard Wagners (geboren erst nach seinem Tod).

Neu!!: 23. Juni und Winifred Wagner · Mehr sehen »

Wolf Rahtjen

Wolf Rahtjen (* 23. Juni 1923 in Hamburg; † 3. September 2003 ebenda) war ein deutscher Hörspielsprecher, Regisseur, Schauspieler, Synchronsprecher und Autor.

Neu!!: 23. Juni und Wolf Rahtjen · Mehr sehen »

Wolfgang Koeppen

Wolfgang Koeppen, eigentlich: Wolfgang Arthur Reinhold Köppen (* 23. Juni 1906 in Greifswald; † 15. März 1996 in München), war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 23. Juni und Wolfgang Koeppen · Mehr sehen »

Wright Flyer III

Der Wright Flyer III war das dritte Motorflugzeug der Gebrüder Wright von 1905.

Neu!!: 23. Juni und Wright Flyer III · Mehr sehen »

Wu-Dynastie

Gebiete der Drei Reiche 229–262 (Wu in grün). Die (östliche) Wu-Dynastie, auch bekannt als Sun-Wu wurde 221 von Sun Quan im Südosten des Kaiserreichs China begründet.

Neu!!: 23. Juni und Wu-Dynastie · Mehr sehen »

Wutach

Die Wutach ist ein 91 km langer, nördlicher und rechter Nebenfluss des Rheins im südöstlichen Schwarzwald und im Klettgau im südlichen Baden-Württemberg in Deutschland.

Neu!!: 23. Juni und Wutach · Mehr sehen »

Yale Strom

Yale Strom (* 23. Juni 1957 in Detroit) ist ein US-amerikanischer Filmemacher, Musiker, Komponist, Schriftsteller und Fotograf.

Neu!!: 23. Juni und Yale Strom · Mehr sehen »

Yann Tiersen

Yann Tiersen bei einem Konzert 2007 an der Geige Yann Pierre Tiersen (* 23. Juni 1970 in Brest) ist ein französischer Komponist und Multiinstrumentalist.

Neu!!: 23. Juni und Yann Tiersen · Mehr sehen »

Zarah Leander

Zarah Leander, 1937 Zarah Leander (* 15. März 1907 als Sara Stina Hedberg in Karlstad; † 23. Juni 1981 in Stockholm), bürgerlicher Name Zarah Stina Hülphers, war eine schwedische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 23. Juni und Zarah Leander · Mehr sehen »

Zentralamerika

Karte der zentralamerikanischen Staaten Zentralamerika bezeichnet im geographischen Sinn die Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika.

Neu!!: 23. Juni und Zentralamerika · Mehr sehen »

Zheng Chenggong

Bildnis von Zheng Chenggong Anping, Taiwan Zheng Chenggong (jap. Tei Seikō), meist auch Koxinga (jap. Kokusen’ya, * August 1624 in Hirado, Japan; † 23. Juni 1662 in Tainan auf Taiwan) war ein Armeeführer und Seeräuber zur Zeit des Übergangs der chinesischen Ming- zur Qing-Dynastie.

Neu!!: 23. Juni und Zheng Chenggong · Mehr sehen »

Zinédine Zidane

Zinédine Yazid Zidane, O. LH; (* 23. Juni 1972 in Marseille) ist ein französischer Fußballtrainer und -funktionär und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: 23. Juni und Zinédine Zidane · Mehr sehen »

Zweiter Nordischer Krieg

Der Zweite Nordische Krieg, auch Kleiner Nordischer Krieg oder Zweiter Polnisch-Schwedischer Krieg genannt, war eine von 1655 bis 1660/61 dauernde kriegerische Auseinandersetzung zwischen Polen-Litauen und Schweden sowie deren Verbündeten um die Vorherrschaft im Baltikum.

Neu!!: 23. Juni und Zweiter Nordischer Krieg · Mehr sehen »

1101

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1101 · Mehr sehen »

1137

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1137 · Mehr sehen »

1139

Das Wappen König Afonsos I.

Neu!!: 23. Juni und 1139 · Mehr sehen »

1180

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1180 · Mehr sehen »

1197

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1197 · Mehr sehen »

1222

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1222 · Mehr sehen »

1290

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1290 · Mehr sehen »

1305

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1305 · Mehr sehen »

1314

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1314 · Mehr sehen »

1324

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1324 · Mehr sehen »

1372

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1372 · Mehr sehen »

1435

Frankreich 1435.

Neu!!: 23. Juni und 1435 · Mehr sehen »

1456

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1456 · Mehr sehen »

1470

Rosenkriege.

Neu!!: 23. Juni und 1470 · Mehr sehen »

1524

Schauplätze des Deutschen Bauernkrieges.

Neu!!: 23. Juni und 1524 · Mehr sehen »

1534

Jacques Cartier, historisierendes Gemälde.

Neu!!: 23. Juni und 1534 · Mehr sehen »

1545

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1545 · Mehr sehen »

1555

Globale territoriale Situation im Jahre 1555/1556.

Neu!!: 23. Juni und 1555 · Mehr sehen »

1565

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1565 · Mehr sehen »

1578

Burgruine Gvozdansko.

Neu!!: 23. Juni und 1578 · Mehr sehen »

1585

Einzug der spanischen Truppen in Antwerpen.

Neu!!: 23. Juni und 1585 · Mehr sehen »

1592

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1592 · Mehr sehen »

1606

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1606 · Mehr sehen »

1611

Belagerung von Smolensk 1609 bis 1611.

Neu!!: 23. Juni und 1611 · Mehr sehen »

1612

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1612 · Mehr sehen »

1614

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1614 · Mehr sehen »

1624

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1624 · Mehr sehen »

1656

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1656 · Mehr sehen »

1662

Zeelandia kurz vor der Kapitulation.

Neu!!: 23. Juni und 1662 · Mehr sehen »

1668

Devolutionskrieg Ludwigs XIV.

Neu!!: 23. Juni und 1668 · Mehr sehen »

1677

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1677 · Mehr sehen »

1691

Ahmed II.

Neu!!: 23. Juni und 1691 · Mehr sehen »

1703

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1703 · Mehr sehen »

1733

Friedrich August II. von Sachsen.

Neu!!: 23. Juni und 1733 · Mehr sehen »

1749

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1749 · Mehr sehen »

1757

Châtelet am 2. März.

Neu!!: 23. Juni und 1757 · Mehr sehen »

1758

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1758 · Mehr sehen »

1760

Im Jahr 1760 endet der Krieg in Nordamerika zwischen den beiden Kolonialmächten Frankreich und Großbritannien mit einem Sieg der Briten.

Neu!!: 23. Juni und 1760 · Mehr sehen »

1763

Friedrich II. zieht nach dem Hubertusburger Frieden am 30. März in Berlin ein, und wird von seinen Untertanen gefeiert, Radierung, Johann Lorenz Rugendas Im Jahr 1763 endet mit dem Pariser Frieden und dem Frieden von Hubertusburg der Siebenjährige Krieg.

Neu!!: 23. Juni und 1763 · Mehr sehen »

1767

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1767 · Mehr sehen »

1770

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1770 · Mehr sehen »

1771

Gustav III. von Schweden.

Neu!!: 23. Juni und 1771 · Mehr sehen »

1775

orange Gebiet westlich des Mississippi River. Die rote Fläche ist das Gebiet der dreizehn Kolonien nach der Proklamation von 1763.

Neu!!: 23. Juni und 1775 · Mehr sehen »

1779

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1779 · Mehr sehen »

1788

Titelblatt ''The Federalist'', 1788.

Neu!!: 23. Juni und 1788 · Mehr sehen »

1795

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1795 · Mehr sehen »

1800

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1800 · Mehr sehen »

1802

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1802 · Mehr sehen »

1804

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1804 · Mehr sehen »

1805

Napoléon Bonaparte als König von Italien.

Neu!!: 23. Juni und 1805 · Mehr sehen »

1807

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1807 · Mehr sehen »

1810

Im Jahr 1810 stand das Französische Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Neu!!: 23. Juni und 1810 · Mehr sehen »

1815

Napoleon verlässt Elba, Gemälde von Joseph Beaume.

Neu!!: 23. Juni und 1815 · Mehr sehen »

1816

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1816 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 23. Juni und 1817 · Mehr sehen »

1820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1820 · Mehr sehen »

1824

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1824 · Mehr sehen »

1828

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1828 · Mehr sehen »

1835

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1835 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 23. Juni und 1836 · Mehr sehen »

1837

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1837 · Mehr sehen »

1839

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1839 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1840 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 23. Juni und 1843 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1854 · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: 23. Juni und 1859 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 23. Juni und 1862 · Mehr sehen »

1864

Karte der Gebietsveränderungen nach dem Deutsch-Dänischen Krieg Das Jahr 1864 bringt den ersten der später so bezeichneten deutschen Einigungskriege: Nach einem von Dänemark nicht erfüllten kurzfristigen Ultimatum zur Rücknahme der Novemberverfassung greifen Preußen und Österreich das Königreich an und besiegen es innerhalb weniger Monate, wobei sie bis zur Nordspitze von Jütland vordringen.

Neu!!: 23. Juni und 1864 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 23. Juni und 1865 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1867 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: 23. Juni und 1870 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 23. Juni und 1875 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1877 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1880 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1881 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1884 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1886 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 23. Juni und 1887 · Mehr sehen »

1888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1888 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 23. Juni und 1889 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1891 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1893 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1894 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1897 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1899 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 23. Juni und 1901 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 23. Juni und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 23. Juni und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 23. Juni und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 23. Juni und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 23. Juni und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 23. Juni und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 23. Juni und 1914 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 23. Juni und 1915 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1916 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 23. Juni und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1921 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 23. Juni und 1929 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1931 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 23. Juni und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 23. Juni und 1934 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 23. Juni und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 23. Juni und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 23. Juni und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 23. Juni und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 23. Juni und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 23. Juni und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 23. Juni und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 23. Juni und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 23. Juni und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 23. Juni und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 23. Juni und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 23. Juni und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 23. Juni und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 23. Juni und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 23. Juni und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 23. Juni und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 23. Juni und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 23. Juni und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 23. Juni und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 23. Juni und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 23. Juni und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 23. Juni und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 23. Juni und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 23. Juni und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 23. Juni und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 23. Juni und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1970 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 23. Juni und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 23. Juni und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 23. Juni und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 23. Juni und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 23. Juni und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 23. Juni und 1977 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 23. Juni und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 23. Juni und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 23. Juni und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 23. Juni und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 23. Juni und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 23. Juni und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 23. Juni und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1996 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 23. Juni und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 23. Juni und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 2007 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 23. Juni und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 23. Juni und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 23. Juni und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 23. Juni und 2013 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: 23. Juni und 2014 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 23. Juni und 2015 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 23. Juni und 2016 · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: 23. Juni und 2018 · Mehr sehen »

229

Idealportrait Sun Quans, Ausschnitt aus der ''Dreizehn-Kaiser-Rolle'', einem Gemälde der frühen Tang-Dynastie.

Neu!!: 23. Juni und 229 · Mehr sehen »

47 v. Chr.

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 47 v. Chr. · Mehr sehen »

679

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 679 · Mehr sehen »

79

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 79 · Mehr sehen »

964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 23. Juni und 964 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »