Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

22. Juni

Index 22. Juni

Der 22.

697 Beziehungen: Aaron von Caerleon, Achatius, Ada Yonath, Adam Zielinski, Air France, Aktion Tagwerk, Alain Couderc, Alan Seeger, Alban Sabah, Alban von England, Albert Cossery, Albrecht Achilles, Alexander Jahr, Alice Vollenweider, Allan Simonsen (Rennfahrer), Amrish Puri, Andoni Iraola, André-Hercule de Fleury, Andreas Alois Ankwicz von Skarbek-Poslawice, Andreas Klöden, Andreas Mikkelsen, Andreas Schumann (Pädagoge), Anne Morrow Lindbergh, Antigoniden, Antje Kempe, Anton Graff, Arabische Liga, Arkadi Ghukassjan, Astronom, Aude (Schriftstellerin), Aufstand vom 17. Juni 1953, August Froehlich (Pfarrer), Axel von Ambesser, Ägypten, Émile de Girardin, Étienne-Nicolas Méhul, Ökumenisches Konzil, Balkanfeldzug (1941), Bamberg, Beaumont Newhall, Belgische Fußballnationalmannschaft, Benjamin Bristow, Berlin-Charlottenburg, Berlin-Charlottenburger Straßenbahn, Bernadette Heerwagen, Bernard Ashmole, Bernd und Hilla Becher, Bill Blass, Billy Wilder, Bob Bemer, ..., Bockstensmann, Boeing 707, Bosnien und Herzegowina, Brandenburger Tor, Brigitte Adler, Bruce Campbell, Buddy Adler, Bulgaren, Burgunderkriege, Burrill Phillips, Campino, Carlos Huertas, Carson Parks, Charon (Mond), Checkpoint Charlie, Christian Eyenga, Cicely Saunders, Clyde Drexler, Conrad Hansen, Cornelis Adriaan Bergsma, Craig Alexander, Cyndi Lauper, Dan Brown, Dan Wheldon, Darius Milhaud, Darrell Armstrong, Davíd Garza Pérez, David MacDonald (Regisseur), David O. Selznick, Davy Arnaud, Derek Forbes, Deutsch-Französisches Forschungsinstitut Saint-Louis, Deutsch-Sowjetischer Krieg, Deutsche Fußballmeisterschaft 1940/41, Deutsche Fußballnationalmannschaft, DFB-Pokal 1990/91, Diadochen, Dianne Feinstein, Die Kartenschlägerin, Diego Maradona, Donald Faison, Dorothea Christina von Aichelberg, Dwayne Anderson, E. Marlitt, Eberhard, Eberhard von Biburg, Ed Bradley, Eddie Prévost, Edmund Heinen, Edmund Neupert, Eduard Berger, Elfmeterschießen, Elgudscha Amaschukeli, Eliades Ochoa, Elisabeth Müller (Autorin), Elton Britt, Elvira Bach, Emanuela Orlandi, Emil Fackenheim, Emil Larsen, Emil Telmányi, Emile Antony, Emmanuelle Seigner, Enzo Ide, Erdbeben, Erich Maria Remarque, Eriks Ādamsons, Erin Brockovich, Ernst Duschön, Ernst-Reuter-Platz, Erster Markgrafenkrieg, Erstes Kaiserreich, Eugen Abresch, Faruk Vražalić, Fámjin, FC Schalke 04, Federico Franco, Felicia Langer, Felix Klein, Fernando Lugo, Fidel André, Filmore Beck, Flagge der Färöer, François de Montmorency-Bouteville, François Duvalier, Francesco Manfredini, Francis Lubbock, Frank Damrosch, Franz Eher, Franz Napoleon Heigel, Franz von Suppé, Fred Astaire, Freie und Reichsstädte, Frieden von 363, Friedl Czepa, Friedrich Herman Semmig, Fußball-Weltmeisterschaft 1974, Fußball-Weltmeisterschaft 1986, Fußball-Weltmeisterschaft 2006, Fußballnationalmannschaft der DDR, Gabriele Wohmann, Galileo Galilei, Günter Ashauer, Georg I. (Großbritannien), Georg V. (Vereinigtes Königreich), George Carlin, George Fonder, George Tryon senior, Gerd Müller, Gerhard Frommel, Gerhard Meier (Schriftsteller), Gerhard Neumann (Germanist), Geschichte Kroatiens, Giovanni de Dondi, Giuseppe Mazzini, Graham Greene (Schauspieler), Granatwerfer, Gregorianischer Kalender, Grete Wiesenthal, Griechenland, Griechische Revolution, Guadeloupe, Gunter Gabriel, Guy Tunmer, Hamburg, Hand Gottes (Fußball), Hans Körnig, Hans Nelböck, Harold Hitz Burton, Harvey Shapiro (Cellist), Hedwig Jochmus, Heeresgruppe Mitte, Heikki Sarmanto, Heinrich de Ahna, Heinrich Eugen Abt, Heinrich Fassbender, Heinrich Hogrebe, Heinz Ludwig Ansbacher, Heinz-Günter Stamm, Heliozentrisches Weltbild, Helmut Dietl, Heneage Finch, 1. Earl of Aylesford, Henri Tajfel, Herbert Hisel, Herbert Schimansky, Hermann Brill, Hermann Minkowski, Hermeto Pascoal, HMS Victoria (1887), Hochschullehrer, Horst Fuhrmann, Horst Hrubesch, Horst Keitel, Howard Kaylan, Howard Staunton, Hundertjähriger Krieg, Ibrahim Pascha, Ida Hahn-Hahn, Ilja Michailowitsch Frank, Illuminatenorden, Inguschetien, Innozenz V., Ion Luca Caragiale, Iran, Irina Atykowna Asisjan, Isabel Edvardsson, Israel, Jacob Lossius, Jacopo Appiani, Jakarta, James Horner, James Somerset, James W. Christy, Jan Tesánek, Jangtsekiang, Janko Tipsarević, Józef Oleksy, Jürgen Rüttgers, Jürgen Sparwasser, Jean Arcelin, Jean Hubeau, Jeanette Wolff, Jens Oliver Lisberg, Jens Otto Krag, Jerzy Grzegorzewski, Jewgeni Jurjewitsch Najer, Jimmy Somerville, Jo Cox, Joe Louis, Johann (Görlitz), Johann Benedikt Carpzov I., Johann Christian Polycarp Erxleben, Johann Ernst III. (Sachsen-Weimar), Johann Ernst Plamann, Johann Georg Achbauer der Jüngere, Johann Joseph Christian, Johannes Baader, John Dillinger, John Fisher, John Gell, John Joseph Dempsey, John Lemmoné, John William Ashe, José Giovanni, José Luis Abajo, José Perotti, José Rolón, Joseph Arend, Joseph Auslander, Joseph Losey, Joseph Ludwig Colmar, Jovian, Juan Amenábar, Juan Arolas, Judy Garland, Julian (Kaiser), Julian Huxley, Julio Fonseca, Juri Petrowitsch Artjuchin, Justus Christian Ludwig von Schellwitz, Kairo, Karl der Kühne, Karl II. (England), Karl Theodor (Pfalz und Bayern), Karl von Amira, Karla Crome, Katie Jarvis, Keiichirō Hirano, Ketumile Masire, Klaus Maria Brandauer, Klaus Michael Grüber, Klaus Piontek, Kodjovi Koussou, Konrad Zuse, Konvertible Mark, Konzil von Ephesos, Krönung, Kris Kristofferson, Kupa, Kurt Fischer (Politiker, 1900), Lambert Pietkin, Land (Deutschland), Langer Türkenkrieg, Larry Holmes, LeBron James, Leo III. (Papst), Leonardo Loredan, Lo La Chapelle, Logischer Empirismus, Louis Chiron, Louis Marie Baptiste Atthalin, Luís Armando Rivera, Luciano van den Berg, Lucius Aemilius Paullus Macedonicus, Ludwig Bäte, Ludwig Mecklinger, Luis Carniglia, Luise Albertz, Luzhou, Madison Square Garden, Makedonien, Manolis Anagnostakis, Manuel Correia de Andrade, Margrit Klinger, Maria von Teck, Marita Lange, Mark Galvin, Martin Rütter, Massaker, Mathias Abel, Matthew Henry, Mattie Stepanek, Max Schmeling, Maximilian von Spee, Melchior Acontius, Melinda Nadj Abonji, Melville Best Anderson, Meryl Streep, Miami Heat, Michael I. (Byzanz), Michael Schneider (Historiker), Michael Trucco, Michael Wendler (Sänger), Mike Weaver, Milan Vidmar, Mirko Jelusich, Miroslav Kadlec, Moritz Schlick, Morris Rosenfeld, Mousie Alexander, Muhammad Ahmad, Murad III., Natalia Witmer, NBA 2011/12, New York City, Nicola Sirkis, Nicolas Naaman, Nikita Rukavytsya, Nikolaus Kopernikus, Norbert Elias, Nordrhein-Westfalen, Octavia E. Butler, Oklahoma City Thunder, Omri Casspi, Operation Bagration, Operette, Oskar Fischinger, Oskar Löwenstein, Osmanisches Reich, Osvaldo Fattori, Otto II. (Pfalz-Mosbach), Otto Reckstat, Otto Schily, Papst, Patrice Lafargue, Paul Ambros, Paul Bachmann (Mathematiker), Paul Cazeneuve (Schauspieler), Paul Frees, Paul Mankiewitz, Paul Morphy, Paul Oppenheim, Paul Stanton, Paulinus von Nola, Pedro Taborda, Peloponnes, Peter Asher, Peter Gauweiler, Peter Müller (Boxer), Philosophie, Pierre Amoyal, Pique Dame (Suppé), Pluto, Princess of the Stars, Prunella Scales, Rached al-Ghannouchi, Rainer Brüderle, Raja Pervez Ashraf, Ralph Waite, Ramin Ott, Römisches Reich, Rebellenangriff auf Inguschetien 2004, Reiner Ganschow, Rembrandt van Rijn, Richterskala, Robert Howe (Diplomat), Robert Kramer, Robert Ritter von Greim, Robert Wehgartner, Rodri (Fußballspieler, 1996), Rom, Romano Amerio, Ron Haslam, Ronaldo (Fußballspieler, 1976), Rote Armee, Roy Drusky, Rudolf II. (HRR), Ruslan Alexejewitsch Adschindschal, Russland, Ruth Zechlin, Samuel Fischer (Pfarrer), Saskia van Uylenburgh, Sassanidenreich, Schaltjahr, Schlacht am Warbiza-Pass, Schlacht bei Murten, Schlacht bei Sissek, Schlacht von Adrianopel (813), Schlacht von Maranga, Schlacht von Pydna, Schweiz, Schweizerische Bundesbahnen, Seeschlacht von La Rochelle, Seleukia-Ktesiphon, Sichuan, Simo Lampinen, Sisak, Sissy Löwinger, SK Rapid Wien, Sonya Kraus, Soraya Esfandiary Bakhtiary, Stéphane Sirkis, Stephan IV. (Papst), Stephanie Jacobsen, Straße des 17. Juni, Susette Gontard, Szymon Askenazy, Tag der Erinnerung und der Trauer, Tag des antifaschistischen Kampfes, Terrel Bell, Theater am Franz-Josefs-Kai, Theodor Möbius, Theodor Weber (Konsul), Thomas, Thomas Day, Thomas Gold, Thomas Morus, Thomas Voeckler, Tim Birkin, Tim Russ, Todd Rundgren, Torsten Ankert, Tripoli (Griechenland), Tripolis, Tristán Bauer, Tschetschenien, Ulrike Sarvari, Umberto Arlati, Universität Wien, Unternehmen Barbarossa, Uraufführung, Val Hillebrand, Valentine (Musikerin), Valerio Arri, Vera Marzot, Viggo Jensen, Vinnie Paul, Virginio De Paoli, Visa Vie, Vladimir R. Đorđević, Volker Koepp, Volksbefreiungsarmee (Jugoslawien), Volksparkstadion, Waffenstillstand von Compiègne (1940), Walter Ableiter, Walter F. Otto, Walter Hasenclever, Walter Leigh, Wassil Bykau, Wehrmacht, Werder Bremen, Werner Adams, Westminster Abbey, Wiener Kreis, Wilhelm Frick, Wilhelm Heinse, Wilhelm Schneidewind, Wilhelm Traugott Krug, Wilhelm von Humboldt, William Cohn (Kunsthistoriker), William Melville Martin, Willie Adams, Winfried Gogg, Wladimir Köppen, WM-Tor des Jahrhunderts, Wolfgang Becker (Regisseur, 1954), World Boxing Council, Xavier Maassen, Yamamoto Shūgorō, Yankee Stadium (1923), Yousaf Raza Gilani, Yutaka Yamagishi, Yves Congar, Zakaria Asidah, Zehntausend Märtyrer, Zenonas Petrauskas, Zwei-plus-Vier-Vertrag, 1. FC Köln, 1164, 1276, 1370, 1372, 1389, 1435, 1450, 1476, 1521, 1527, 1535, 1569, 1593, 1596, 1600, 1607, 1613, 1627, 1633, 1634, 1653, 1664, 1675, 168 v. Chr., 1684, 1687, 1714, 1719, 1727, 1737, 1744, 1748, 1757, 1760, 1762, 1763, 1767, 1770, 1771, 1772, 1777, 1784, 1788, 1797, 1802, 1803, 1805, 1806, 1813, 1815, 1821, 1825, 1827, 1832, 1837, 1844, 1854, 1859, 1860, 1861, 1864, 1865, 1874, 1875, 1876, 1879, 1880, 1885, 1887, 1888, 1892, 1893, 1894, 1896, 1897, 1898, 1899, 1900, 1901, 1903, 1905, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1916, 1917, 1918, 1919, 1920, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2012, 2013, 2015, 2016, 2017, 2018, 363, 431, 813, 816. Erweitern Sie Index (647 mehr) »

Aaron von Caerleon

Aaron von Caerleon († 304 in Quadra Legionum, heute: Caerleon, Wales) war ein britischer Märtyrer.

Neu!!: 22. Juni und Aaron von Caerleon · Mehr sehen »

Achatius

Achatius ist ein männlicher Vorname.

Neu!!: 22. Juni und Achatius · Mehr sehen »

Ada Yonath

Ada E. Yonath (2013) Ada E. Yonath, geborene Lifshitz (* 22. Juni 1939 in Jerusalem) ist eine israelische Strukturbiologin am Weizmann-Institut für Wissenschaften in Rechowot, Israel.

Neu!!: 22. Juni und Ada Yonath · Mehr sehen »

Adam Zielinski

Adam Zielinski (März 2007) Adam Zielinski (* 22. Juni 1929 in Drohobycz, Galizien; † 26. Juni 2010 in Wien) war ein vielfach ausgezeichneter polnisch-österreichischer Schriftsteller und vormaliger Unternehmer.

Neu!!: 22. Juni und Adam Zielinski · Mehr sehen »

Air France

Air France (kurz AF) ist die nationale Fluggesellschaft Frankreichs mit Sitz in Paris und Basis auf dem Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle.

Neu!!: 22. Juni und Air France · Mehr sehen »

Aktion Tagwerk

Aktion Tagwerk ist ein deutscher gemeinnütziger eingetragener Verein, der jedes Jahr die bundesweite Kampagne Dein Tag für Afrika organisiert.

Neu!!: 22. Juni und Aktion Tagwerk · Mehr sehen »

Alain Couderc

NART- Ferrari 365 GTB/4 Competizione bestritt Alain Couderc das 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1974 Alain Couderc (* 22. Juni 1947 in Bordeaux) ist ein ehemaliger französischer Autorennfahrer.

Neu!!: 22. Juni und Alain Couderc · Mehr sehen »

Alan Seeger

Fremdenlegion Alan Seeger (* 22. Juni 1888 in New York City, USA; † 4. Juli 1916 in Belloy-en-Santerre, Frankreich) war ein US-amerikanischer Dichter.

Neu!!: 22. Juni und Alan Seeger · Mehr sehen »

Alban Sabah

Alban Sabah (* 22. Juni 1992 in Kpalimé) ist ein togoischer Fußballspieler, der seit 2017 bei der beim FSV Frankfurt unter Vertrag steht.

Neu!!: 22. Juni und Alban Sabah · Mehr sehen »

Alban von England

Ikone mit dem Bild des heiligen Alban Der heilige Alban von England war der erste christliche Märtyrer in Britannien.

Neu!!: 22. Juni und Alban von England · Mehr sehen »

Albert Cossery

Albert Cossery (* 3. November 1913 in Kairo; † 22. Juni 2008 in Paris) war ein ägyptischer frankophoner Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juni und Albert Cossery · Mehr sehen »

Albrecht Achilles

Albrecht I. von Brandenburg Albrecht Achilles von Brandenburg und seine zweite Gemahlin Anna von Sachsen Albrecht von Brandenburg, genannt auch Albrecht Achilles (* 9. November 1414 in Tangermünde; † 11. März 1486 in Frankfurt am Main), war als Albrecht I. Markgraf zu Ansbach und Kulmbach sowie später als Albrecht III.

Neu!!: 22. Juni und Albrecht Achilles · Mehr sehen »

Alexander Jahr

Alexander Jahr (* 15. April 1940; † 22. Juni 2006 in Polen) war ein deutscher Rechtsanwalt und Verleger.

Neu!!: 22. Juni und Alexander Jahr · Mehr sehen »

Alice Vollenweider

Alice Vollenweider (* 22. Juni 1927 in Zürich in: Lexikon von Autorinnen und Autoren der Schweiz, abgerufen am 14. September 2011; † 13. September 2011 ebenda; heimatberechtigt in Schönholzerswilen) war eine Schweizer Romanistin, Kochbuchautorin und literarische Übersetzerin.

Neu!!: 22. Juni und Alice Vollenweider · Mehr sehen »

Allan Simonsen (Rennfahrer)

Allan Simonsen (2011) Allan Simonsen (* 5. Juli 1978 in Odense; † 22. Juni 2013 in Le Mans, Frankreich) war ein dänischer Automobilrennfahrer, der auch mit einer australischen Lizenz Rennen fuhr.

Neu!!: 22. Juni und Allan Simonsen (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Amrish Puri

Amrish Puri (2003) Amrish Puri (Hindi: अमरीश पुरी, Amrīś Purī; * 22. Juni 1932 in Naushera, Panjab; † 12. Januar 2005 in Mumbai, Maharashtra) war ein indischer Filmschauspieler.

Neu!!: 22. Juni und Amrish Puri · Mehr sehen »

Andoni Iraola

Andoni Iraola Sagarna (* 22. Juni 1982 in Usurbil) ist ein spanischer Fußballspieler, der zuletzt bei New York City FC in der nordamerikanischen MLS gespielt hat.

Neu!!: 22. Juni und Andoni Iraola · Mehr sehen »

André-Hercule de Fleury

André-Hercule de Fleury (* 22. Juni 1653 in Lodève, Hérault; † 29. Januar 1743 in Issy-les-Moulineaux bei Paris) war ein französischer Kardinal und Staatsmann.

Neu!!: 22. Juni und André-Hercule de Fleury · Mehr sehen »

Andreas Alois Ankwicz von Skarbek-Poslawice

Andreas Alois Ankwicz von Skarbek-Poslawice, Lithographie von Franz Eybl, 1834 Andreas Alois Ankwicz von Skarbek-Poslawice (auch: Andreas Alois Skarbek Ankvicz von Poslavice; polnisch: Andrzej Alojzy Ankwicz; tschechisch: Ondřej Alois Ankwicz ze Skarbek-Poslawice; * 22. Juni 1777 in Krakau; † 26. März 1838) war Erzbischof von Lemberg und von Prag.

Neu!!: 22. Juni und Andreas Alois Ankwicz von Skarbek-Poslawice · Mehr sehen »

Andreas Klöden

Andreas Klöden (* 22. Juni 1975 in Mittweida) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer.

Neu!!: 22. Juni und Andreas Klöden · Mehr sehen »

Andreas Mikkelsen

Andreas Mikkelsen (* 22. Juni 1989 in Oslo) ist ein norwegischer Rallyefahrer.

Neu!!: 22. Juni und Andreas Mikkelsen · Mehr sehen »

Andreas Schumann (Pädagoge)

Andreas Schumann (* 22. Juni 1757 in Bayreuth; † 28. Mai 1828 ebenda) war ein deutscher Pädagoge und Autor.

Neu!!: 22. Juni und Andreas Schumann (Pädagoge) · Mehr sehen »

Anne Morrow Lindbergh

Anne Morrow Lindbergh (* 22. Juni 1906 in Englewood, New Jersey als Anne Spencer Morrow; † 7. Februar 2001 in Vermont) war die Ehefrau, Kopilotin und Navigatorin von Charles A. Lindbergh sowie Schriftstellerin.

Neu!!: 22. Juni und Anne Morrow Lindbergh · Mehr sehen »

Antigoniden

Als Antigoniden werden die Nachfahren des Diadochen Antigonos I. Monophthalmos bezeichnet, die ab 294 v. Chr.

Neu!!: 22. Juni und Antigoniden · Mehr sehen »

Antje Kempe

Antje Kempe auf dem Leichtathletiksportfest in Jena, 1983 Antje Kempe, ab 1984 verheiratete Zöllkau, (* 23. Juni 1963 in Saalfeld/Saale) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin, die - für die DDR startend - bei den Europameisterschaften 1982 die Silbermedaille im Speerwurf gewann.

Neu!!: 22. Juni und Antje Kempe · Mehr sehen »

Anton Graff

Selbstporträt (1805/06) Anton Graff, Selbstporträt (1809) Letztes Selbstporträt ''mit dem grünem Augenschirm'' (1813) Anton Graff (* 18. November 1736 in Winterthur, Schweiz; † 22. Juni 1813 in Dresden, Königreich Sachsen) war ein Schweizer Maler des Klassizismus.

Neu!!: 22. Juni und Anton Graff · Mehr sehen »

Arabische Liga

Die Liga der Arabischen Staaten (Arabische Liga) (LAS) ist eine Internationale Organisation arabischer Staaten und wurde am 22. März 1945 in Kairo gegründet, wo sie auch ihren Sitz hat.

Neu!!: 22. Juni und Arabische Liga · Mehr sehen »

Arkadi Ghukassjan

Arkadi Ghukassjan (in englischer Transkription Arkady Ghoukasyan,, in wissenschaftlicher Transliteration: Arkadi Łukasyan; * 22. Juni 1957 in Stepanakert, aserbaidschanisch Xankəndi, Autonomes Gebiet Berg-Karabach, Aserbaidschanische SSR) war von 1997 bis 2007 Präsident der international nicht anerkannten Republik Bergkarabach.

Neu!!: 22. Juni und Arkadi Ghukassjan · Mehr sehen »

Astronom

Historische Darstellung eines Astronomen bei der Arbeit Jan Vermeer 1668, ''Der Astronom'' Galileo Galilei, einer der Väter der modernen Astronomie (hier durch häufige Sonnenbeobachtung schon fast erblindet). Porträt J.Sustermans 1636 Ein Astronom (von ástron ‚Stern, Gestirn‘ und νόμος nómos ‚Gesetz‘) ist eine (meist akademisch gebildete) Person, die sich wissenschaftlich mit der Astronomie beschäftigt.

Neu!!: 22. Juni und Astronom · Mehr sehen »

Aude (Schriftstellerin)

Aude (* 22. Juni 1947 in Montréal; † 25. Oktober 2012 in Québec; gebürtig Claudette Charbonneau) war das Pseudonym der frankokanadischen Schriftstellerin Claudette Charbonneau-Tissot.

Neu!!: 22. Juni und Aude (Schriftstellerin) · Mehr sehen »

Aufstand vom 17. Juni 1953

Als Aufstand vom 17.

Neu!!: 22. Juni und Aufstand vom 17. Juni 1953 · Mehr sehen »

August Froehlich (Pfarrer)

August Froehlich (* 26. Januar 1891 in Königshütte; † 22. Juni 1942 im KZ Dachau) war ein deutscher römisch-katholischer Priester, Pfarrer, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, Verteidiger der Rechte der deutschen Katholiken und polnischen Zwangsarbeiter und Märtyrer.

Neu!!: 22. Juni und August Froehlich (Pfarrer) · Mehr sehen »

Axel von Ambesser

Axel von Ambesser (* 22. Juni 1910 in Hamburg; † 6. September 1988 in München; eigentlich Axel Eugen Alexander von Oesterreich) war einer der bekanntesten deutschen Schauspieler, Filmregisseure und Autoren der Nachkriegszeit.

Neu!!: 22. Juni und Axel von Ambesser · Mehr sehen »

Ägypten

Ägypten (Aussprache oder; Miṣr, offiziell Arabische Republik Ägypten) ist ein Staat im nordöstlichen Afrika mit über 94 Millionen Einwohnern und einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern.

Neu!!: 22. Juni und Ägypten · Mehr sehen »

Émile de Girardin

Émile de Girardin (* 22. Juni 1806 in Paris; † 27. April 1881 ebenda) war ein französischer Verleger und Journalist.

Neu!!: 22. Juni und Émile de Girardin · Mehr sehen »

Étienne-Nicolas Méhul

Étienne-Nicolas Méhul Étienne-Nicolas Méhul (* 22. Juni 1763 in Givet, Departement Ardennes; † 18. Oktober 1817 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 22. Juni und Étienne-Nicolas Méhul · Mehr sehen »

Ökumenisches Konzil

Ökumenische Konzilien (von griechisch Oikumene, „ganze bewohnte Erde“; und lateinisch concilium, „gemeinsame Beratung“) sind Versammlungen, auf denen Verantwortliche aus der christlichen Kirche der ganzen Welt zur Beratung und gemeinsamen Entscheidung bedeutsamer strittiger Fragen zusammenkommen.

Neu!!: 22. Juni und Ökumenisches Konzil · Mehr sehen »

Balkanfeldzug (1941)

Europa nach dem Balkanfeldzug im Juni 1941 Im Balkanfeldzug während des Zweiten Weltkrieges griff die deutsche Wehrmacht am 6.

Neu!!: 22. Juni und Balkanfeldzug (1941) · Mehr sehen »

Bamberg

Bamberg (mittelalterlich: Babenberg, bambergisch: „Bambärch“) ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Standort des Landratsamtes Bamberg.

Neu!!: 22. Juni und Bamberg · Mehr sehen »

Beaumont Newhall

Beaumont Newhall (* 22. Juni 1908 in Lynn, Massachusetts; † 26. Februar 1993 in Santa Fe, New Mexico) war ein amerikanischer Autor, Fotograf, Kunst- und Fotohistoriker und Kurator.

Neu!!: 22. Juni und Beaumont Newhall · Mehr sehen »

Belgische Fußballnationalmannschaft

Die belgische Fußballnationalmannschaft ist die Fußball-Auswahl des westeuropäischen Staates Belgien.

Neu!!: 22. Juni und Belgische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Benjamin Bristow

Benjamin H. Bristow (um 1875) Benjamin Helm Bristow (* 20. Juni 1832 in Elkton, Todd County, Kentucky; † 22. Juni 1896 in New York City) war ein US-amerikanischer Politiker, erster United States Solicitor General und Finanzminister.

Neu!!: 22. Juni und Benjamin Bristow · Mehr sehen »

Berlin-Charlottenburg

Charlottenburg ist ein Ortsteil des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin.

Neu!!: 22. Juni und Berlin-Charlottenburg · Mehr sehen »

Berlin-Charlottenburger Straßenbahn

Die Berlin-Charlottenburger Straßenbahn (BCS) war ein privates Straßenbahnunternehmen im Großraum Berlin.

Neu!!: 22. Juni und Berlin-Charlottenburger Straßenbahn · Mehr sehen »

Bernadette Heerwagen

Bernadette Heerwagen bei der Grimme-Preisverleihung 2011 Bernadette Heerwagen (* 22. Juni 1977 in Bonn) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 22. Juni und Bernadette Heerwagen · Mehr sehen »

Bernard Ashmole

Bernard Ashmole (geboren am 22. Juni 1894 in Ilford, Essex; gestorben am 25. Februar 1988 in Peebles, Schottland) war ein britischer Klassischer Archäologe.

Neu!!: 22. Juni und Bernard Ashmole · Mehr sehen »

Bernd und Hilla Becher

Bernd und Hilla Becher (Erasmuspreis 2002) Bernd Becher (eigentlich Bernhard Becher, * 20. August 1931 in Siegen; † 22. Juni 2007 in Rostock) und Hilla Becher, geb.

Neu!!: 22. Juni und Bernd und Hilla Becher · Mehr sehen »

Bill Blass

William Ralph Blass (* 22. Juni 1922 in Fort Wayne, Indiana; † 12. Juni 2002 in New Preston, Connecticut) war ein US-amerikanischer Modedesigner.

Neu!!: 22. Juni und Bill Blass · Mehr sehen »

Billy Wilder

Billy Wilder Billy Wilder (* 22. Juni 1906 als Samuel Wilder in Sucha, Galizien, damals Österreich-Ungarn, heute Sucha Beskidzka, Polen; † 27. März 2002 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent österreichischer Herkunft.

Neu!!: 22. Juni und Billy Wilder · Mehr sehen »

Bob Bemer

Robert „Bob“ William Bemer (* 8. Februar 1920 in Sault Ste. Marie, Michigan; † 22. Juni 2004) war ein US-amerikanischer Computerpionier.

Neu!!: 22. Juni und Bob Bemer · Mehr sehen »

Bockstensmann

Zeichnung des Bockstensmann vom finnischen Künstler Harry Kivijärvi auf einem Gedenkstein in Varberg. Der Bockstenmann (auch Bocksten-Mann) ist eine mittelalterliche Moorleiche, die 1936 im schwedischen Hochmoor Bockstens mosse gefunden wurde.

Neu!!: 22. Juni und Bockstensmann · Mehr sehen »

Boeing 707

Die Boeing 707 ist ein vierstrahliger Tiefdecker mit Schmalrumpf des US-amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing.

Neu!!: 22. Juni und Boeing 707 · Mehr sehen »

Bosnien und Herzegowina

Bosnien und Herzegowina (bosnisch/kroatisch/serbisch-lateinisch Bosna i Hercegovina, serbisch-kyrillisch Босна и Херцеговина, Abkürzungen: BiH / БиХ; auch Bosnien-Herzegowina oder verkürzt Bosnien genannt) ist ein südosteuropäischer Bundesstaat.

Neu!!: 22. Juni und Bosnien und Herzegowina · Mehr sehen »

Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor, 2011. Aufnahme von Osten (Pariser Platz) Westseite des Brandenburger Tores im geteilten Berlin, 1985 Das Brandenburger Tor im Königreich Preußen, um 1855 Das Brandenburger Tor in Berlin ist ein frühklassizistisches Triumphtor, das an der Westflanke des quadratischen Pariser Platzes im Berliner Ortsteil Mitte steht.

Neu!!: 22. Juni und Brandenburger Tor · Mehr sehen »

Brigitte Adler

Brigitte Adler (* 22. Juni 1944 in Drangstedt; † 25. Oktober 2004 in Würzburg) war eine deutsche Politikerin und Mitglied der SPD.

Neu!!: 22. Juni und Brigitte Adler · Mehr sehen »

Bruce Campbell

Bruce Campbell bei der WonderCon 2013 Bruce Lorne Campbell (* 22. Juni 1958 in Royal Oak, Michigan) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent und Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juni und Bruce Campbell · Mehr sehen »

Buddy Adler

Buddy Adler (eigentlich: E. Maurice Adler; * 22. Juni 1906 in New York City, New York; † 12. Juli 1960 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmproduzent und Drehbuchautor.

Neu!!: 22. Juni und Buddy Adler · Mehr sehen »

Bulgaren

Porträts von Bulgaren Bulgarische Frauen auf dem Markt in Bitola (1864) Die Bulgaren sind eine südslawische Ethnie.

Neu!!: 22. Juni und Bulgaren · Mehr sehen »

Burgunderkriege

Der Schauplatz der Burgunderkriege Als Burgunderkriege bezeichnet man die militärischen Auseinandersetzungen zwischen 1474 und 1477 zwischen dem Herzogtum Burgund auf der einen Seite und der Eidgenossenschaft und der Niederen Vereinigung auf der anderen Seite.

Neu!!: 22. Juni und Burgunderkriege · Mehr sehen »

Burrill Phillips

Burrill Phillips (* 9. November 1907 in Omaha/Nebraska; † 22. Juni 1988 in Berkeley/Kalifornien) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 22. Juni und Burrill Phillips · Mehr sehen »

Campino

Campino bei der Echoverleihung 2013 Campino (bürgerlich Andreas Frege; * 22. Juni 1962 in Düsseldorf) ist Sänger, Frontmann und Songwriter der deutschen Musikgruppe Die Toten Hosen.

Neu!!: 22. Juni und Campino · Mehr sehen »

Carlos Huertas

Carlos Huertas (2012) Carlos Huertas (* 22. Juni 1991 in Bogotá) ist ein kolumbianischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 22. Juni und Carlos Huertas · Mehr sehen »

Carson Parks

Clarence Carson Parks (* 26. April 1936 in Philadelphia, Pennsylvania; † 22. Juni 2005 in St. Marys, Georgia) war ein US-amerikanischer Musiker, Songschreiber und Inhaber der Greenwood Musik Co.

Neu!!: 22. Juni und Carson Parks · Mehr sehen »

Charon (Mond)

Charon (auch) ist der innerste und größte der fünf bekannten Monde des Zwergplaneten Pluto.

Neu!!: 22. Juni und Charon (Mond) · Mehr sehen »

Checkpoint Charlie

amerikanischer Panzer am Checkpoint Charlie, 27. Oktober 1961 Der Checkpoint Charlie war einer der bekanntesten Berliner Grenzübergänge durch die Berliner Mauer zwischen 1961 und 1990.

Neu!!: 22. Juni und Checkpoint Charlie · Mehr sehen »

Christian Eyenga

Christian Eyenga Moenge (* 22. Juni 1989 in Kinshasa, Demokratische Republik Kongo) ist ein kongolesischer Basketballspieler, der aktuell für die Texas Legends in der NBA Development League spielt.

Neu!!: 22. Juni und Christian Eyenga · Mehr sehen »

Cicely Saunders

Cicely Saunders, 2002 Dame Cicely Mary Strode Saunders, OM, DBE (* 22. Juni 1918 in Barnet, Hertfordshire; † 14. Juli 2005 in London) war eine englische Krankenschwester, Sozialarbeiterin und Ärztin.

Neu!!: 22. Juni und Cicely Saunders · Mehr sehen »

Clyde Drexler

Clyde Austin Drexler (* 22. Juni 1962 in New Orleans, Louisiana) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballprofi.

Neu!!: 22. Juni und Clyde Drexler · Mehr sehen »

Conrad Hansen

Conrad Hansen (* 24. November 1906 in Lippstadt; † 22. Juni 2002 in Hamburg) war ein deutscher Pianist und bedeutender Klavierpädagoge.

Neu!!: 22. Juni und Conrad Hansen · Mehr sehen »

Cornelis Adriaan Bergsma

Cornelis Adriaan Bergsma Cornelis Adriaan Bergsma auch: Cornelis Adrianus Bergsma (* 12. Mai 1798 in Leeuwarden; † 22. Juni 1859 in Utrecht) war ein niederländischer Chemiker, Botaniker und Agrarwissenschaftler.

Neu!!: 22. Juni und Cornelis Adriaan Bergsma · Mehr sehen »

Craig Alexander

Craig Alexander (* 22. Juni 1973 in Cronulla Beach) ist ein australischer Triathlet, ozeanischer Meister (2007), Vize-Meister auf der Langdistanz (2009) und Vize-Weltmeister auf der Langdistanz (2006).

Neu!!: 22. Juni und Craig Alexander · Mehr sehen »

Cyndi Lauper

Cyndi Lauper (2017) Cynthia Ann Stephanie „Cyndi“ Lauper (* 22. Juni 1953 in Queens, New York City, New York) ist eine US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin und Schauspielerin.

Neu!!: 22. Juni und Cyndi Lauper · Mehr sehen »

Dan Brown

Dan Brown Daniel „Dan“ Brown (* 22. Juni 1964 in Exeter, New Hampshire) ist ein US-amerikanischer Thriller-Autor.

Neu!!: 22. Juni und Dan Brown · Mehr sehen »

Dan Wheldon

Dan Wheldon (2010) Daniel Clive „Dan“ Wheldon (* 22. Juni 1978 in Emberton, Vereinigtes Königreich; † 16. Oktober 2011 in Las Vegas) war ein britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 22. Juni und Dan Wheldon · Mehr sehen »

Darius Milhaud

Darius Milhaud um 1926 Darius Milhaud (* 4. September 1892 in Marseille; † 22. Juni 1974 in Genf) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 22. Juni und Darius Milhaud · Mehr sehen »

Darrell Armstrong

Darrell Eugene Armstrong (* 22. Juni 1968 in Gastonia, North Carolina) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Darrell Armstrong · Mehr sehen »

Davíd Garza Pérez

Davíd Garza Pérez (* 22. Juni 1988 in Monterrey) ist ein ehemaliger mexikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 22. Juni und Davíd Garza Pérez · Mehr sehen »

David MacDonald (Regisseur)

David MacDonald (* 9. Mai 1904 in Helensburgh, Schottland; † 22. Juni 1983 in London, England) war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: 22. Juni und David MacDonald (Regisseur) · Mehr sehen »

David O. Selznick

David O. Selznick (* 10. Mai 1902 in Pittsburgh, USA als David Selznick; † 22. Juni 1965 in Hollywood, Los Angeles) war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: 22. Juni und David O. Selznick · Mehr sehen »

Davy Arnaud

Davy Arnaud (* 22. Juni 1980 in Nederland, Texas) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Fußballspieler auf den Positionen des Stürmers und Mittelfeldspielers, der zuletzt bei D.C. United in der Major League Soccer spielte.

Neu!!: 22. Juni und Davy Arnaud · Mehr sehen »

Derek Forbes

Derek Forbes (* 22. Juni 1956 in Glasgow, Schottland) ist ein schottischer Bassist und ein Gründungsmitglied der Rockband Simple Minds.

Neu!!: 22. Juni und Derek Forbes · Mehr sehen »

Deutsch-Französisches Forschungsinstitut Saint-Louis

Das deutsch-französische Forschungsinstitut Saint-Louis, (Institut franco-allemand de recherches de Saint-Louis) kurz ISL genannt, ist ein binationales Institut für Sicherheits- und Verteidigungsforschung im elsässischen Saint-Louis mit je einem französischen und einem deutschen Direktor.

Neu!!: 22. Juni und Deutsch-Französisches Forschungsinstitut Saint-Louis · Mehr sehen »

Deutsch-Sowjetischer Krieg

Der Deutsch-Sowjetische Krieg war ein Teil des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: 22. Juni und Deutsch-Sowjetischer Krieg · Mehr sehen »

Deutsche Fußballmeisterschaft 1940/41

Endspiel um die deutsche Fußballmeisterschaft 1941 Die 34.

Neu!!: 22. Juni und Deutsche Fußballmeisterschaft 1940/41 · Mehr sehen »

Deutsche Fußballnationalmannschaft

Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Männer ist die Auswahlmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), die den Fußballsport in Deutschland auf internationaler Ebene bei Länderspielen gegen Mannschaften anderer nationaler Verbände präsentiert.

Neu!!: 22. Juni und Deutsche Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

DFB-Pokal 1990/91

DFB-Pokalsieger 1991 war Werder Bremen.

Neu!!: 22. Juni und DFB-Pokal 1990/91 · Mehr sehen »

Diadochen

Tetradrachme aus Makedonien, geprägt unter Alexander dem Großen (auch posthum), Herakles mit Löwenfell zeigend Die Diadochen (Plural von diádochos Nachfolgender, Übernehmender) waren Feldherren Alexanders des Großen und deren Söhne (auch als Epigonen bezeichnet), die nach dessen unerwartetem Tod 323 v. Chr.

Neu!!: 22. Juni und Diadochen · Mehr sehen »

Dianne Feinstein

Dianne Feinstein Cable Cars Dianne Goldman Berman Feinstein (* 22. Juni 1933 in San Francisco, Kalifornien; gebürtig Dianne Emiel Goldman) ist eine US-amerikanische Politikerin der Demokratischen Partei, die den Bundesstaat Kalifornien seit 1992 im US-Senat vertritt.

Neu!!: 22. Juni und Dianne Feinstein · Mehr sehen »

Die Kartenschlägerin

Die Kartenschlägerin ist eine Operette in einem Akt von Franz von Suppé aus dem Jahr 1862.

Neu!!: 22. Juni und Die Kartenschlägerin · Mehr sehen »

Diego Maradona

Diego Armando Maradona Franco (* 30. Oktober 1960 in Lanús) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Diego Maradona · Mehr sehen »

Donald Faison

Comic-Con 2013 Donald Adeosun Faison (* 22. Juni 1974 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 22. Juni und Donald Faison · Mehr sehen »

Dorothea Christina von Aichelberg

Dorothea Christina von Aichelberg Dorothea Christina von Aichelberg, auch: Dorothee Christine, Christiane, von Eichelberg, von Aichelburg (* 23. Januar 1674 in Plön; † 22. Juni 1762 in Reinfeld (Holstein)) war als Frau von Karlstein die Ehefrau von Christian Karl von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön-Norburg und stand als dessen Witwe und Mutter von Herzog Friedrich Karl von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön über Jahre im Zentrum eines Sukzessionsstreits.

Neu!!: 22. Juni und Dorothea Christina von Aichelberg · Mehr sehen »

Dwayne Anderson

Dwayne Anderson (* 22. Juni 1986 in Silver Spring, Maryland) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Dwayne Anderson · Mehr sehen »

E. Marlitt

E. Marlitt E. Marlitt, bürgerlich Friederieke Henriette Christiane Eugenie John (* 5. Dezember 1825 in Arnstadt in Thüringen; † 22. Juni 1887 bei Arnstadt) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 22. Juni und E. Marlitt · Mehr sehen »

Eberhard

Eberhard ist ein männlicher Vorname und kommt auch als Familienname vor.

Neu!!: 22. Juni und Eberhard · Mehr sehen »

Eberhard von Biburg

Kirchenfenster in der Pfarrkirche Liesing gestaltet von Martin Häusle Eberhard von Sittling und Biburg, bzw.

Neu!!: 22. Juni und Eberhard von Biburg · Mehr sehen »

Ed Bradley

Ed Bradley und Jimmy Carter, 1978 Edward Rudolph Bradley, Jr. (* 22. Juni 1941 in Philadelphia, Pennsylvania; † 9. November 2006 in New York) war ein US-amerikanischer Journalist, der sechsundzwanzig Jahre lang für das TV-Magazin 60 Minutes tätig war.

Neu!!: 22. Juni und Ed Bradley · Mehr sehen »

Eddie Prévost

Eddie Prévost (2010) Edwin „Eddie“ Prévost (* 22. Juni 1942 in Hitchin, England) ist ein britischer Schlagzeuger der freien Jazz-/Improvisationsszene und Theoretiker der Neuen Improvisationsmusik.

Neu!!: 22. Juni und Eddie Prévost · Mehr sehen »

Edmund Heinen

Edmund Heinen (* 18. August 1919 in Eschringen; † 22. Juni 1996 in München) war ein Professor für Betriebswirtschaftslehre in München.

Neu!!: 22. Juni und Edmund Heinen · Mehr sehen »

Edmund Neupert

Edmund Neupert. Carl Fredrik Edmund Neupert (* 1. April 1842 in Christiania; † 22. Juni 1888 in New York) war ein norwegischer Pianist, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 22. Juni und Edmund Neupert · Mehr sehen »

Eduard Berger

Eduard Berger (* 22. Juni 1944 in Posen) ist evangelischer Theologe und war Bischof der Pommerschen Evangelischen Kirche.

Neu!!: 22. Juni und Eduard Berger · Mehr sehen »

Elfmeterschießen

Erster Elfmeter im Elfmeterschießen des Champions-League-Finales 2012. Im Hintergrund versammeln sich die restlichen Feldspieler im Mittelkreis. Das Elfmeterschießen ist eine der im Regelwerk vorgesehenen Vorgehensweisen zur Ermittlung eines Siegers beim Fußball.

Neu!!: 22. Juni und Elfmeterschießen · Mehr sehen »

Elgudscha Amaschukeli

Elgudscha Dawitis dse Amaschukeli (* 22. Juni 1928 in Tiflis; † März 2002) war ein georgischer Bildhauer und Maler.

Neu!!: 22. Juni und Elgudscha Amaschukeli · Mehr sehen »

Eliades Ochoa

Eliades Ochoa beim Zelt-Musik-Festival (2015) Eliades Ochoa (* 22. Juni 1946 in Alto Songo, Songo - La Maya, in der Provinz Oriente) ist ein kubanischer Gitarrist und Sänger.

Neu!!: 22. Juni und Eliades Ochoa · Mehr sehen »

Elisabeth Müller (Autorin)

Elisabeth Müller (* 21. September 1885 in Langnau im Emmental; † 22. Juni 1977 in Hünibach bei Thun) war eine Schweizer Autorin und Jugendschriftstellerin.

Neu!!: 22. Juni und Elisabeth Müller (Autorin) · Mehr sehen »

Elton Britt

Elton Britt (* 27. Juni 1913 in Zack, Arkansas; † 22. Juni 1972 in McConnelsburg, Pennsylvania; eigentlicher Name James Elton Baker) war ein US-amerikanischer Country-Musiker.

Neu!!: 22. Juni und Elton Britt · Mehr sehen »

Elvira Bach

Elvira Bach (* 22. Juni 1951 in Neuenhain) ist eine deutsche Künstlerin, die in den 1980er Jahren als eine Vertreterin der Jungen Wilden bezeichnet wurde.

Neu!!: 22. Juni und Elvira Bach · Mehr sehen »

Emanuela Orlandi

Emanuela Orlandi (* 14. Januar 1968 in Rom) ist die Tochter eines Hofdieners von Papst Johannes Paul II. Bekannt wurde sie durch ihr mysteriöses Verschwinden am 22. Juni 1983 in Rom.

Neu!!: 22. Juni und Emanuela Orlandi · Mehr sehen »

Emil Fackenheim

Emil Ludwig Fackenheim (geboren am 22. Juni 1916 in Halle; gestorben am 18. September 2003 in Jerusalem)Gestorben: Emil Fackenheim.

Neu!!: 22. Juni und Emil Fackenheim · Mehr sehen »

Emil Larsen

Emil Larsen (* 22. Juni 1991 in Kopenhagen) ist ein dänischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Emil Larsen · Mehr sehen »

Emil Telmányi

Emil Telmányi Emil Telmányi (* 22. Juni 1892 in Arad; † 12. Juni 1988 in Holte, Dänemark) war ein ungarischer Geiger und Dirigent.

Neu!!: 22. Juni und Emil Telmányi · Mehr sehen »

Emile Antony

Emile Antony (* 22. Juni 1943) ist ein ehemaliger luxemburgischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Emile Antony · Mehr sehen »

Emmanuelle Seigner

Emmanuelle Seigner, 2013 Emmanuelle Seigner (* 22. Juni 1966 in Paris) ist eine französische Schauspielerin und Musikerin.

Neu!!: 22. Juni und Emmanuelle Seigner · Mehr sehen »

Enzo Ide

Enzo Ide (* 22. Juni 1991 in Tielt) ist ein belgischer Autorennfahrer.

Neu!!: 22. Juni und Enzo Ide · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: 22. Juni und Erdbeben · Mehr sehen »

Erich Maria Remarque

Erich Maria Remarque 1929 in Davos (Schweiz) Erich Maria Remarque (Initialen E.M.R.;Fred Bergmann:, Artikel unter der Rubrik einestages auf der Seite von Spiegel Online vom 4. September 2009, zuletzt abgerufen am 4. Februar 2018 eigentlicher Name Erich Paul Remark; * 22. Juni 1898 in Osnabrück; † 25. September 1970 in Locarno, Schweiz) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juni und Erich Maria Remarque · Mehr sehen »

Eriks Ādamsons

Eriks Ādamsons (* 22. Juni 1907 in Riga; † 28. Februar 1946 ebenda) war lettischer Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juni und Eriks Ādamsons · Mehr sehen »

Erin Brockovich

Brockovich (2016) Erin Brockovich-Ellis (* 22. Juni 1960 in Lawrence, Kansas, als Erin L. E. Pattee) ist eine US-amerikanische Rechtsanwaltsgehilfin.

Neu!!: 22. Juni und Erin Brockovich · Mehr sehen »

Ernst Duschön

Ernst Duschön (vor 1935) Ernst Duschön (* 13. Mai 1904 in Grünstein, heute Ortsteil von Gefrees; † 22. Juni 1981 in Düsseldorf) war ein Reichstagsabgeordneter der NSDAP.

Neu!!: 22. Juni und Ernst Duschön · Mehr sehen »

Ernst-Reuter-Platz

Der Ernst-Reuter-Platz, vorher Knie, ist ein Verkehrsknotenpunkt im Berliner Ortsteil Charlottenburg (Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf).

Neu!!: 22. Juni und Ernst-Reuter-Platz · Mehr sehen »

Erster Markgrafenkrieg

Der Erste Markgrafenkrieg (1449–1450) entstand aufgrund von Zwistigkeiten zwischen dem Markgrafen Albrecht Achilles von Brandenburg-Ansbach und der Reichsstadt Nürnberg.

Neu!!: 22. Juni und Erster Markgrafenkrieg · Mehr sehen »

Erstes Kaiserreich

Erstes Kaiserreich ist eine von Historikern verwendete Bezeichnung für die Periode von 1804 bis 1814 und 1815 in der Geschichte Frankreichs.

Neu!!: 22. Juni und Erstes Kaiserreich · Mehr sehen »

Eugen Abresch

Eugen Abresch (* 4. Juni 1867 in Neustadt an der Haardt, heute Neustadt an der Weinstraße; † 22. Juni 1952 ebenda) war ein deutscher Unternehmer, vor allem auf dem Gebiet von Weinerzeugung und Weinhandel, sowie Erfinder, Kunstsammler und Politiker.

Neu!!: 22. Juni und Eugen Abresch · Mehr sehen »

Faruk Vražalić

Faruk Vražalić (* 22. Juni 1990 in Sarajevo, SR Bosnien und Herzegowina, SFR Jugoslawien) ist ein bosnisch-herzegowinischer Handballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Faruk Vražalić · Mehr sehen »

Fámjin

Fámjin oder Famjin (dänisch: Famien; in älteren Quellen auch Famøe oder Fammøe) ist ein Ort der Färöer mitten an der Westküste Suðuroys.

Neu!!: 22. Juni und Fámjin · Mehr sehen »

FC Schalke 04

Der Fußballclub Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V., allgemein bekannt als FC Schalke 04, ist ein 1904 im Gelsenkirchener Stadtteil Schalke gegründeter Sportverein.

Neu!!: 22. Juni und FC Schalke 04 · Mehr sehen »

Federico Franco

Federico Franco, 2009 Luis Federico Franco Gómez (* 23. Juli 1962 in Asunción, Paraguay) ist ein paraguayischer Politiker, Arzt und war zwischen dem 22.

Neu!!: 22. Juni und Federico Franco · Mehr sehen »

Felicia Langer

Felicia Langer (2008) Felicia-Amalia Langer, geborene Weit (geboren am 9. Dezember 1930 in Tarnów, Polen; gestorben am 22. Juni 2018 in Eningen unter Achalm), war eine deutsch-israelische Rechtsanwältin, Menschenrechtsaktivistin, Autorin und Trägerin des Right Livelihood Awards.

Neu!!: 22. Juni und Felicia Langer · Mehr sehen »

Felix Klein

Felix Klein Felix Christian Klein (* 25. April 1849 in Düsseldorf; † 22. Juni 1925 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 22. Juni und Felix Klein · Mehr sehen »

Fernando Lugo

Fernando Lugo, April 2008 Fernando Armindo Lugo Méndez (* 30. Mai 1951 in San Solano, Departamento Itapúa, Paraguay) ist ein paraguayischer Politiker.

Neu!!: 22. Juni und Fernando Lugo · Mehr sehen »

Fidel André

Fidel André (* 1770; † 22. Juni 1827 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Politiker und von 1824 bis 1827 Oberbürgermeister von Freiburg.

Neu!!: 22. Juni und Fidel André · Mehr sehen »

Filmore Beck

Filmore Beck (* 22. Juni 1991 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Basketballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Filmore Beck · Mehr sehen »

Flagge der Färöer

Die Flagge der Färöer, auf färöisch Merkið (zu deutsch: Zeichen oder Banner), wurde in ihrer heutigen Form am 5.

Neu!!: 22. Juni und Flagge der Färöer · Mehr sehen »

François de Montmorency-Bouteville

Porträt François' de Montmorency von Daniel Dumonstier François de Montmorency (* 1600; † 22. Juni 1627 in Paris), Seigneur von Bouteville und Graf von Luxe, bailli und Gouverneur von Senlis, war ein französischer Adliger, der für seine häufigen Duelle berüchtigt war und deswegen zum Tode verurteilt und hingerichtet wurde.

Neu!!: 22. Juni und François de Montmorency-Bouteville · Mehr sehen »

François Duvalier

François Duvalier François Duvalier, auch Papa Doc genannt, (* vermutlich 14. April 1907 in Port-au-Prince; † 21. April 1971 ebenda) war ein haitianischer Politiker und Diktator.

Neu!!: 22. Juni und François Duvalier · Mehr sehen »

Francesco Manfredini

Francesco Onofrio (Giovanni Romulo) Manfredini (auch als Francesco Maria Manfredini zitiert; * 22. Juni 1684 in Pistoia bei Florenz; † 6. Oktober 1762 ebenda) war ein italienischer Violinist und Komponist des Spätbarock.

Neu!!: 22. Juni und Francesco Manfredini · Mehr sehen »

Francis Lubbock

Francis R. Lubbock Francis R. Lubbock (* 16. Oktober 1815 in Beaufort, South Carolina; † 22. Juni 1905 in Austin, Texas) war ein US-amerikanischer Politiker und 9.

Neu!!: 22. Juni und Francis Lubbock · Mehr sehen »

Frank Damrosch

Frank Damrosch Frank Heino Damrosch (* 22. Juni 1859 in Breslau; † 22. Oktober 1937 in New York) war ein deutsch-amerikanischer Dirigent und Musikerzieher.

Neu!!: 22. Juni und Frank Damrosch · Mehr sehen »

Franz Eher

Franz Xaver (Josef) Eher (* 28. April 1851 in München; † 22. Juni 1918 ebenda) war ein Journalist und antisemitischer Verleger, dessen am 6.

Neu!!: 22. Juni und Franz Eher · Mehr sehen »

Franz Napoleon Heigel

Franz Napoleon Heigel (* 15. Mai 1813 in Paris; † 22. Juni 1888 in München) war ein deutscher Maler.

Neu!!: 22. Juni und Franz Napoleon Heigel · Mehr sehen »

Franz von Suppé

Franz von Suppé Franz von Suppés Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof (32A-31) Franz von Suppé, auch Suppè (* 18. April 1819 in Spalato (Split), Dalmatien; † 21. Mai 1895 in Wien), war ein österreichischer Komponist.

Neu!!: 22. Juni und Franz von Suppé · Mehr sehen »

Fred Astaire

Adele (1919) Fred Astaire (* 10. Mai 1899 in Omaha, Nebraska; † 22. Juni 1987 in Los Angeles, Kalifornien; eigentlich Frederick Austerlitz) war ein amerikanischer Tänzer, Choreograf, Sänger und Schauspieler.

Neu!!: 22. Juni und Fred Astaire · Mehr sehen »

Freie und Reichsstädte

Reichsfreiheitsbrief der Stadt Lübeck aus dem Jahr 1226 Als Freie Städte und Reichsstädte wurden seit dem 15.

Neu!!: 22. Juni und Freie und Reichsstädte · Mehr sehen »

Frieden von 363

Als Frieden von 363 (manchmal auch Zweiter Frieden von Nisibis) wird in der althistorischen Forschung bisweilen der Friedensvertrag zwischen dem Römischen Reich und dem Sassanidenreich im Jahr 363 bezeichnet.

Neu!!: 22. Juni und Frieden von 363 · Mehr sehen »

Friedl Czepa

Friedl Czepa (* 3. September 1898 in Amstetten; † 22. Juni 1973 in Wien; gebürtig Friederike Pfaffeneder) war eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: 22. Juni und Friedl Czepa · Mehr sehen »

Friedrich Herman Semmig

Friedrich Herman Semmig vor 1870 Friedrich Herman Semmig (* 23. Juni 1820 in Döbeln; † 22. Juni 1897 in Leipzig) deutscher Schriftsteller und Lehrer.

Neu!!: 22. Juni und Friedrich Herman Semmig · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 1974

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 war die zehnte Ausspielung dieses bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 13.

Neu!!: 22. Juni und Fußball-Weltmeisterschaft 1974 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 1986

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 1986 (span.: Campeonato Mundial De Futbol, engl.: Football World Championship) war die 13. Ausspielung dieses bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 31.

Neu!!: 22. Juni und Fußball-Weltmeisterschaft 1986 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2006

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 (englisch FIFA World Cup) war die 18. Austragung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 9.

Neu!!: 22. Juni und Fußball-Weltmeisterschaft 2006 · Mehr sehen »

Fußballnationalmannschaft der DDR

Die Fußballnationalmannschaft der DDR war die Auswahlmannschaft des Deutschen Fußball-Verbandes, die die DDR in den A-Länderspielen auf internationaler Ebene vertrat.

Neu!!: 22. Juni und Fußballnationalmannschaft der DDR · Mehr sehen »

Gabriele Wohmann

Gabriele Wohmann (1992) rechts Gabriele Wohmann, geborene Guyot (* 21. Mai 1932 in Darmstadt; † 22. Juni 2015 ebenda), war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 22. Juni und Gabriele Wohmann · Mehr sehen »

Galileo Galilei

Galileo Galilei - Porträt von Domenico Tintoretto, ca. 1602 – 1607 Galileis Unterschrift Briefmarke, Sowjetunion 1964 Galileo Galilei (* 15. Februar 1564 in Pisa; † in Arcetri bei Florenz) war ein italienischer Universalgelehrter.

Neu!!: 22. Juni und Galileo Galilei · Mehr sehen »

Günter Ashauer

Günter Ashauer (* 22. Juni 1934 in Frankfurt am Main; † 26. Februar 2007 in Bad Honnef) war von 1970 bis 1997 Leiter der Deutschen Sparkassenakademie.

Neu!!: 22. Juni und Günter Ashauer · Mehr sehen »

Georg I. (Großbritannien)

Unterschrift von König Georg I. Georg I. – geboren als Herzog Georg Ludwig von Braunschweig-Lüneburg – (im Leineschloss, Hannover, Fürstentum Calenberg; † in Schloss Osnabrück, Hochstift Osnabrück) war ein Monarch aus der Dynastie der Welfen.

Neu!!: 22. Juni und Georg I. (Großbritannien) · Mehr sehen »

Georg V. (Vereinigtes Königreich)

Unterschrift von König Georg V. Georg V. – englisch: George V.; gebürtig HRH Prince George Frederick Ernest Albert of Wales – (* 3. Juni 1865 in Marlborough House, City of Westminster, London; † 20. Januar 1936 in Sandringham House, Norfolk) aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha war vom 6.

Neu!!: 22. Juni und Georg V. (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

George Carlin

George Carlin 2008 George Denis Patrick Carlin (* 12. Mai 1937 in New York City; † 22. Juni 2008 in Santa Monica) war ein US-amerikanischer Komiker, Schauspieler, Sozialkritiker und Autor.

Neu!!: 22. Juni und George Carlin · Mehr sehen »

George Fonder

George Fonder (* 22. Juni 1917 in Elmhurst, Pennsylvania; USA; † 14. Juni 1958 in Hartfield, Pennsylvania; USA) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 22. Juni und George Fonder · Mehr sehen »

George Tryon senior

Sir George Tryon senior (* 4. Januar 1832; † 22. Juni 1893) war ein britischer Vizeadmiral und Oberkommandierender der britischen Mittelmeerflotte.

Neu!!: 22. Juni und George Tryon senior · Mehr sehen »

Gerd Müller

Gerhard „Gerd“ Müller (* 3. November 1945 in Nördlingen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballprofi.

Neu!!: 22. Juni und Gerd Müller · Mehr sehen »

Gerhard Frommel

Gerhard Frommel (* 7. August 1906 in Karlsruhe; † 22. Juni 1984 in Filderstadt) war ein deutscher Komponist, Musikpädagoge und Musikschriftsteller.

Neu!!: 22. Juni und Gerhard Frommel · Mehr sehen »

Gerhard Meier (Schriftsteller)

Gerhard Meier (* 20. Juni 1917 in Niederbipp; † 22. Juni 2008 in Langenthal) war ein Schweizer Schriftsteller und Designer.

Neu!!: 22. Juni und Gerhard Meier (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Gerhard Neumann (Germanist)

Gerhard Neumann (* 22. Juni 1934 in Brünn, Tschechoslowakei; † 27. Dezember 2017 in Berlin) war ein deutscher Germanist.

Neu!!: 22. Juni und Gerhard Neumann (Germanist) · Mehr sehen »

Geschichte Kroatiens

Die kroatischen Länder befinden sich seit Jahrhunderten im Spannungsfeld und Grenzbereich zwischen mehreren Kulturkreisen.

Neu!!: 22. Juni und Geschichte Kroatiens · Mehr sehen »

Giovanni de Dondi

Giovanni Dondi Statue in Prato della Valle, Padua Astrarium von Giovanni Dondi (XIV Jahrhundert). Wiederaufbau, Museo nazionale della scienza e della tecnologia Leonardo da Vinci, Mailand. Giovanni de’ Dondi, auch Giovanni Dondi dall’Orologio (* 1318 in Chioggia, Venetien, Italien; † 22. Juni 1389 in Mailand, Lombardei), war ein italienischer Gelehrter und Hochschullehrer.

Neu!!: 22. Juni und Giovanni de Dondi · Mehr sehen »

Giuseppe Mazzini

Giuseppe Mazzini Bodentafel mit Zitat von Giuseppe Mazzini; Berlin-Kreuzberg, „Pfad der Visionäre“ Giuseppe Mazzini (* 22. Juni 1805 in Genua; † 10. März 1872 in Pisa) war ein italienischer Freiheitskämpfer des Risorgimento.

Neu!!: 22. Juni und Giuseppe Mazzini · Mehr sehen »

Graham Greene (Schauspieler)

Graham Greene (1998) Graham Greene CM (* 22. Juni 1952 in Ohsweken, Six-Nation-Reservat, Ontario) ist ein kanadischer Schauspieler.

Neu!!: 22. Juni und Graham Greene (Schauspieler) · Mehr sehen »

Granatwerfer

GMW 40 mm der Bundeswehr Ein Granatwerfer ist eine Granatwaffe, die Granaten in größere Entfernung schießt, als es mit der Hand möglich wäre (siehe Handgranaten).

Neu!!: 22. Juni und Granatwerfer · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 22. Juni und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Grete Wiesenthal

Leo Rauth: Grete Wiesenthal tanzt den Frühlingsstimmenwalzer, Graphik 1910 Grete Wiesenthal (* 9. Dezember 1885 in Wien, Österreich-Ungarn; † 22. Juni 1970 in Wien, Österreich) war eine österreichische Tänzerin, Schauspielerin, Choreografin und Tanzpädagogin.

Neu!!: 22. Juni und Grete Wiesenthal · Mehr sehen »

Griechenland

Griechenland (Elláda, formell Ελλάς, Ellás ‚Hellas‘; amtliche Vollform Ελληνική Δημοκρατία, Ellinikí Dimokratía ‚Hellenische Republik‘) ist ein Staat in Südosteuropa und ein Mittelmeeranrainerstaat.

Neu!!: 22. Juni und Griechenland · Mehr sehen »

Griechische Revolution

Die Griechische Revolution (1821–1829), auch Griechischer Aufstand oder Griechischer Unabhängigkeitskrieg genannt, bezeichnet den Kampf der Griechen gegen die Herrschaft der Osmanen und für eine unabhängige griechische Republik.

Neu!!: 22. Juni und Griechische Revolution · Mehr sehen »

Guadeloupe

Guadeloupe, von den Einheimischen auch Gwada genannt, ist ein Überseedépartement und eine Region Frankreichs, bestehend aus einer Gruppe von Inseln der Kleinen Antillen innerhalb der Inseln über dem Winde in der Karibik.

Neu!!: 22. Juni und Guadeloupe · Mehr sehen »

Gunter Gabriel

Gunter Gabriel, 2008 Gunter Gabriel, 2006 Gunter Gabriel (* 11. Juni 1942 in Bünde/Westfalen, eigentlich Günter Caspelherr; † 22. Juni 2017 in Hannover) war ein deutscher Country- und Schlagersänger, Komponist, Texter, Produzent, Synchronsprecher und Fernsehmoderator.

Neu!!: 22. Juni und Gunter Gabriel · Mehr sehen »

Guy Tunmer

Percival Guy Tunmer (* 1. Dezember 1948 in Ficksburg; † 22. Juni 1999 in Sandton) war ein südafrikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 22. Juni und Guy Tunmer · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 22. Juni und Hamburg · Mehr sehen »

Hand Gottes (Fußball)

Diego Maradona nach seinem zweiten Tor im Spiel gegen England am 22. Juni 1986 Die Hand Gottes (span.: la mano de Dios; engl.: hand of God) bezeichnet eine Situation während der Fußball-Weltmeisterschaft 1986, in der Diego Maradona seine Hand zu Hilfe nahm, um ein irreguläres Tor zu erzielen.

Neu!!: 22. Juni und Hand Gottes (Fußball) · Mehr sehen »

Hans Körnig

Eröffnung der 22. Kunstausstellung mit Ölgemälden, Zeichnungen und Aquatinten von Hans Körnig, Dresden, in der Deutschen Bücherstube, Berlin Hans Körnig (* 22. Juni 1905 in Flöha; † 14. Oktober 1989 in Niederwinkling) war ein deutscher Maler und Grafiker, dessen Hauptwerk im Dresden der 1950er Jahre entstand und eng mit der Stadt verbunden ist.

Neu!!: 22. Juni und Hans Körnig · Mehr sehen »

Hans Nelböck

Hans Nelböck, auch Johann Nelböck (* 12. Mai 1903 in Brandel bei Lichtenegg in Oberösterreich; † 3. Februar 1954 in Wien) ermordete am 22.

Neu!!: 22. Juni und Hans Nelböck · Mehr sehen »

Harold Hitz Burton

Harold Hitz Burton Harold Hitz Burton (* 22. Juni 1888 in Boston, Massachusetts; † 28. Oktober 1964 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Richter und Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 22. Juni und Harold Hitz Burton · Mehr sehen »

Harvey Shapiro (Cellist)

Harvey Shapiro (* 22. Juni 1911 in New York City; † 25. Oktober 2007) war ein US-amerikanischer Cellist, Kammermusiker und Musikpädagoge.

Neu!!: 22. Juni und Harvey Shapiro (Cellist) · Mehr sehen »

Hedwig Jochmus

Hedwig Jochmus mit Konrad Adenauer (1960) Hedwig Jochmus (* 22. Juni 1899 in Kassel; † 25. Juli 1993 in Heidelberg) war eine deutsche Politikerin der CDU.

Neu!!: 22. Juni und Hedwig Jochmus · Mehr sehen »

Heeresgruppe Mitte

Die Heeresgruppe Mitte war ein Großverband des Heeres der Wehrmacht während des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: 22. Juni und Heeresgruppe Mitte · Mehr sehen »

Heikki Sarmanto

Heikki Veli Uolevi Sarmanto (* 22. Juni 1939 in Helsinki) ist ein finnischer Jazzpianist und Komponist.

Neu!!: 22. Juni und Heikki Sarmanto · Mehr sehen »

Heinrich de Ahna

Heinrich de Ahna Das Joachim-Quartett im Jahr 1884. Links Heinrich de Ahna, oben: Hausmann, rechts Wirth, unten Joseph Joachim Heinrich de Ahna (* 22. Juni 1832 in Wien; † 1. November 1892 in Berlin) war ein österreichischer Violinist.

Neu!!: 22. Juni und Heinrich de Ahna · Mehr sehen »

Heinrich Eugen Abt

Heinrich Eugen Abt (* 22. Juni 1854 in Bünzen; † 15. November 1937 ebenda; heimatberechtigt in Bünzen) war ein Schweizer Politiker (FDP) und Landwirt.

Neu!!: 22. Juni und Heinrich Eugen Abt · Mehr sehen »

Heinrich Fassbender

Heinrich Fassbender (* 24. Mai 1899 in Solingen; † 22. Juni 1971 in Rotenburg an der Fulda) war ein deutscher Politiker verschiedener Parteien.

Neu!!: 22. Juni und Heinrich Fassbender · Mehr sehen »

Heinrich Hogrebe

Heinrich Hogrebe (* 22. Juni 1913 in Bochum; † 25. Juni 1998 in Wuppertal) war ein deutscher Forstmann und Offizier.

Neu!!: 22. Juni und Heinrich Hogrebe · Mehr sehen »

Heinz Ludwig Ansbacher

Heinz Ludwig Ansbacher (* 21. Oktober 1904 in Frankfurt am Main, Deutschland; † 22. Juni 2006 in Burlington, Vermont, USA) war ein deutsch-amerikanischer Psychologe und Vertreter der Individualpsychologie.

Neu!!: 22. Juni und Heinz Ludwig Ansbacher · Mehr sehen »

Heinz-Günter Stamm

Heinz-Günter Herbert Richard Stamm, manchmal auch Heinz Günter Stamm, Heinz-Günther Stamm, Heinz Günther Stamm, Günther Stamm und Günter Stamm, (* 17. Dezember 1907 in Marienburg/Westpreußen; † 22. Juni 1978 in München) war ein deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Regisseur, vorwiegend beim Theater und bei Hörspielproduktionen.

Neu!!: 22. Juni und Heinz-Günter Stamm · Mehr sehen »

Heliozentrisches Weltbild

Das heliozentrische Weltbild (und κέντρον kentron Zentrum) ist ein Weltbild, in dem die Sonne als das Zentrum gilt, um das sich die Planeten und die Erde bewegen, während die Fixsterne an einer ruhenden äußeren Kugelschale angeheftet sein sollen.

Neu!!: 22. Juni und Heliozentrisches Weltbild · Mehr sehen »

Helmut Dietl

Helmut Dietl (* 22. Juni 1944 in Bad Wiessee; † 30. März 2015 in München) war ein deutscher Film- und Fernsehregisseur sowie Drehbuchautor.

Neu!!: 22. Juni und Helmut Dietl · Mehr sehen »

Heneage Finch, 1. Earl of Aylesford

Heneage Finch, 1.

Neu!!: 22. Juni und Heneage Finch, 1. Earl of Aylesford · Mehr sehen »

Henri Tajfel

Henri Tajfel Henri Tajfel (* 22. Juni 1919 in Włocławek, Polen; † 3. Mai 1982 in Oxford; Geburtsname Hersz Mordche Tajfel) war ein britischer jüdischer Sozialpsychologe polnischer Herkunft.

Neu!!: 22. Juni und Henri Tajfel · Mehr sehen »

Herbert Hisel

Herbert Hisel (* 22. Juni 1927 in Nürnberg; † 21. September 1982 nahe Toronto, Kanada) war in den 1960er und 1970er Jahren der bekannteste fränkische Humorist.

Neu!!: 22. Juni und Herbert Hisel · Mehr sehen »

Herbert Schimansky

Herbert Schimansky (* 22. Juni 1934 in Berlin) war von 1982 bis 1999 Richter am Bundesgerichtshof.

Neu!!: 22. Juni und Herbert Schimansky · Mehr sehen »

Hermann Brill

Hermann Brill (1930) Hermann Louis Brill (* 9. Februar 1895 in Gräfenroda; † 22. Juni 1959 in Wiesbaden) war ein deutscher Politiker (USPD, SPD), Widerstandskämpfer, Hochschullehrer und Publizist.

Neu!!: 22. Juni und Hermann Brill · Mehr sehen »

Hermann Minkowski

Hermann Minkowski Hermann Minkowski (* 22. Juni 1864 in Aleksotas, Russisches Kaiserreich, heute Kaunas, Litauen; † 12. Januar 1909 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker und Physiker.

Neu!!: 22. Juni und Hermann Minkowski · Mehr sehen »

Hermeto Pascoal

Hermeto Pascoal auf dem Rudolstadt-Festival 2016 Hermeto Pascoal (* 22. Juni 1936 in Lagoa da Canoa im brasilianischen Bundesstaat Alagoas) zählt heutzutage zu den bekanntesten Multiinstrumentalisten und avantgardistischen Musikern Brasiliens.

Neu!!: 22. Juni und Hermeto Pascoal · Mehr sehen »

HMS Victoria (1887)

Die HMS Victoria war ein 1890 in Dienst gestelltes Schlachtschiff der ''Victoria''-Klasse und Flaggschiff des zu dieser Zeit weltweit größten Seegeschwaders, der britischen Mittelmeerflotte.

Neu!!: 22. Juni und HMS Victoria (1887) · Mehr sehen »

Hochschullehrer

Hochschullehrer lehren und forschen an einer Hochschule innerhalb ihres Lehr- und Forschungsauftrages selbständig und in eigener Verantwortung.

Neu!!: 22. Juni und Hochschullehrer · Mehr sehen »

Horst Fuhrmann

Horst Fuhrmann Horst Fuhrmann (* 22. Juni 1926 in Kreuzburg in Oberschlesien; † 9. September 2011 in Herrsching am Ammersee) war ein deutscher Historiker, der die Geschichte des frühen und hohen Mittelalters erforschte.

Neu!!: 22. Juni und Horst Fuhrmann · Mehr sehen »

Horst Hrubesch

Horst Hrubesch (* 17. April 1951 in Hamm), Spitzname: Kopfballungeheuer, ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Horst Hrubesch · Mehr sehen »

Horst Keitel

Horst Keitel (* 22. Juni 1928 in Meisdorf, Mansfelder Gebirgskreis, Provinz Sachsen, Preußen; † spätestens am 6. November 2015 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 22. Juni und Horst Keitel · Mehr sehen »

Howard Kaylan

Howard Kaylan 2008 Howard Kaylan (* 22. Juni 1947 in New York als Howard Kaplan) ist ein US-amerikanischer Rockmusiker, der vor allem als Sänger bekannt geworden ist.

Neu!!: 22. Juni und Howard Kaylan · Mehr sehen »

Howard Staunton

Howard Staunton (* April 1810 in London; † 22. Juni 1874 ebenda) war ein bedeutender britischer Schachspieler, Schachjournalist und Shakespeare-Forscher.

Neu!!: 22. Juni und Howard Staunton · Mehr sehen »

Hundertjähriger Krieg

Miniatur der Schlacht von Auray 1364 Als Hundertjähriger Krieg (französisch La guerre de Cent Ans, englisch Hundred Years’ War) wird die Zeit von 1337 bis 1453, bezogen auf den zu dieser Zeit herrschenden bewaffneten anglofranzösischen Konflikt sowie den ebenfalls zu der Zeit stattfindenden französischen Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons (1410 bis 1419) bezeichnet.

Neu!!: 22. Juni und Hundertjähriger Krieg · Mehr sehen »

Ibrahim Pascha

Portrait Ibrahim Paschas von Charles-Philippe Larivière Ibrahim Pascha al Wali (* 1789 in Nusretli, Osmanisches Reich; † am 10. November 1848 in Kairo) kämpfte als osmanisch-ägyptischer General im Osmanisch-saudischen Krieg, in der Griechischen Revolution, eroberte Syrien und war daraufhin bis 1841 Wali (Gouverneur) der osmanischen Provinzen in der Levante (Akkon, Damaskus, Tripolis und Aleppo).

Neu!!: 22. Juni und Ibrahim Pascha · Mehr sehen »

Ida Hahn-Hahn

Ida Hahn-Hahn Ida Hahn-Hahn, eigentlich Ida Marie Louise Sophie Friederike Gustave Gräfin von Hahn, mitunter fälschlich: von Hahn-Hahn (* 22. Juni 1805 in Tressow; † 12. Januar 1880 in Mainz) war eine deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Klostergründerin.

Neu!!: 22. Juni und Ida Hahn-Hahn · Mehr sehen »

Ilja Michailowitsch Frank

Ilja Frank Ilja Michailowitsch Frank (* in Sankt Petersburg; † 22. Juni 1990 in Moskau) war ein sowjetischer Physiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: 22. Juni und Ilja Michailowitsch Frank · Mehr sehen »

Illuminatenorden

Symbol des Bundes: Die Eule der Minerva, auf einem Buche sitzend. Druckgraphik aus dem Jahr 1776 Der Illuminatenorden (lat. illuminati „die Erleuchteten“) war eine kurzlebige Geheimgesellschaft mit dem Ziel, durch Aufklärung und sittliche Verbesserung die Herrschaft von Menschen über Menschen überflüssig zu machen.

Neu!!: 22. Juni und Illuminatenorden · Mehr sehen »

Inguschetien

Das im Nordkaukasus gelegene Inguschetien (auch: Inguschien; /Transkription Inguschetija, /Ghalghai Mochk) ist eine autonome Republik in Russland.

Neu!!: 22. Juni und Inguschetien · Mehr sehen »

Innozenz V.

Seliger Innozenz V. Wappen von Innozenz V., moderne Nachzeichnung Innozenz V., ursprünglich Pierre de Tarentaise OP, (* 1225 im heutigen Moûtiers in der Tarentaise, Teil von Savoyen; † 22. Juni 1276 in Rom) war im Jahre 1276 für wenige Monate Papst.

Neu!!: 22. Juni und Innozenz V. · Mehr sehen »

Ion Luca Caragiale

Ion Luca Caragiale Ion Luca Caragiale (* in Haimanale, Kreis Prahova, Walachei, heute I. L. Caragiale, Kreis Dâmbovița; † in Berlin) war ein rumänischer Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juni und Ion Luca Caragiale · Mehr sehen »

Iran

Der Iran (auch Iran ohne Artikel;,, Vollform: Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene Persien, ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: 22. Juni und Iran · Mehr sehen »

Irina Atykowna Asisjan

Landschaft mit einem Reisfeld, 1965 Irina Atykowna Asisjan (* 9. April 1935 in Moskau; † 22. Juni 2009 ebenda) war eine russische Kunsthistorikerin, Architektin und Malerin.

Neu!!: 22. Juni und Irina Atykowna Asisjan · Mehr sehen »

Isabel Edvardsson

Isabel Emilia Edvardsson (* 22. Juni 1982 in Bergum Olofstorp bei Göteborg) ist eine schwedische Tänzerin und mehrfache deutsche Meisterin in den Standardtänzen.

Neu!!: 22. Juni und Isabel Edvardsson · Mehr sehen »

Israel

Israel (Medinat Jisra'el) ist ein Staat in Vorderasien an der südöstlichen Mittelmeerküste, der an Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten und den Gazastreifen grenzt und aus sechs israelischen Bezirken gebildet wird.

Neu!!: 22. Juni und Israel · Mehr sehen »

Jacob Lossius

Jacob Lossius (auch: Jakob Loss; * 22. Juni 1596 in Dippoldiswalde; † 28. Januar 1663 in Borna) war ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: 22. Juni und Jacob Lossius · Mehr sehen »

Jacopo Appiani

Kloster-Bibliothek Waldsassen, mit Stuckaturen von Jacopo Appiani Jacopo Appiani (auch Jacob oder Giacomo Appiani, * 22. Juni 1687 in Porto Ceresio; † 24. Juni 1742 ebenda) war ein italienischer Stuckateur des Rokoko.

Neu!!: 22. Juni und Jacopo Appiani · Mehr sehen »

Jakarta

Jakarta (bis zur indonesischen Rechtschreibreform von 1972 Djakarta geschrieben) ist die Hauptstadt der Republik Indonesien.

Neu!!: 22. Juni und Jakarta · Mehr sehen »

James Horner

James Horner (2010) James Roy Horner (* 14. August 1953 in Los Angeles, Kalifornien; † 22. Juni 2015 im Los Padres National Forest, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmkomponist und als solcher zweifacher Oscar-Preisträger.

Neu!!: 22. Juni und James Horner · Mehr sehen »

James Somerset

Logo der Anti-Sklaverei-Bewegung in einer Schrift von 1837 James Somerset (auch Somersett) war ein afrikanischer Sklave, der durch eine Klage vor dem höchsten Gericht Englands bekannt wurde, in der er seine Freiheit forderte.

Neu!!: 22. Juni und James Somerset · Mehr sehen »

James W. Christy

James Christy (links) und Robert Sutton Harrington, 1978 James Walter Christy (* 15. September 1938 in Milwaukee) ist ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: 22. Juni und James W. Christy · Mehr sehen »

Jan Tesánek

Jan Tesánek (auch Johann Tesanek, lateinisch Ioannes Tessanek; * 9. Dezember 1728 in Brandeis an der Elbe; † 22. Juni 1788 in Prag) war ein böhmischer Jesuit, Physiker, Mathematiker und Astronom.

Neu!!: 22. Juni und Jan Tesánek · Mehr sehen »

Jangtsekiang

Der Jangtsekiang, kurz Jangtse (kurz), ist der längste Fluss Chinas.

Neu!!: 22. Juni und Jangtsekiang · Mehr sehen »

Janko Tipsarević

Janko Tipsarević (serbisch Јанко Типсаревић; * 22. Juni 1984 in Belgrad) ist ein serbischer Tennisspieler.

Neu!!: 22. Juni und Janko Tipsarević · Mehr sehen »

Józef Oleksy

Józef Oleksy (2009) Grab von Józef Oleksy (2015) Józef Oleksy (* 22. Juni 1946 in Nowy Sącz; † 9. Januar 2015 in Warschau) war ein polnischer Politiker.

Neu!!: 22. Juni und Józef Oleksy · Mehr sehen »

Jürgen Rüttgers

Jürgen Rüttgers, 2010 Jürgen Anton Rüttgers (* 26. Juni 1951 in Köln) ist ein deutscher Rechtsanwalt, Universitätsprofessor und Politiker (CDU).

Neu!!: 22. Juni und Jürgen Rüttgers · Mehr sehen »

Jürgen Sparwasser

Jürgen Sparwasser (* 4. Juni 1948 in Halberstadt) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer, der in der DDR-Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR-Fußballverbandes, aktiv war.

Neu!!: 22. Juni und Jürgen Sparwasser · Mehr sehen »

Jean Arcelin

Jean Pierre Léon Arcelin (* 22. Juni 1962 in Paris; heimatberechtigt in Payerne) ist ein französisch-schweizerischer Maler aus dem Kanton Waadt.

Neu!!: 22. Juni und Jean Arcelin · Mehr sehen »

Jean Hubeau

Jean Hubeau (* 22. Juni 1917 in Paris; † 19. August 1992 ebenda) war ein französischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 22. Juni und Jean Hubeau · Mehr sehen »

Jeanette Wolff

Jeanette Wolff, geborene Cohen (* 22. Juni 1888 in Bocholt; † 19. Mai 1976 in West-Berlin) war eine deutsche Politikerin der SPD.

Neu!!: 22. Juni und Jeanette Wolff · Mehr sehen »

Jens Oliver Lisberg

Gedenkstein der Färöischen Studentenunion für Jens Oliver Lisberg in Fámjin: ''Jung gingst du von uns, Vereinskamerad – du warst ein edler Junge'' Jens Oliver Lisberg (* 24. Dezember 1896 in Fámjin, Färöer; † 31. August 1920 ebenda; im heutigen Färöisch Jens Olivur Lisberg), war ein färöischer Rechtswissenschaftsstudent.

Neu!!: 22. Juni und Jens Oliver Lisberg · Mehr sehen »

Jens Otto Krag

Jens Otto Krag ''Jens Otto Krag'' mit seiner Frau, der Schauspielerin Helle Virkner, und ihren gemeinsamen Kindern, 1971. Jens Otto Krag (* 15. September 1914 in Randers; † 22. Juni 1978 in Skiveren, Kommune Frederikshavn) war ein dänischer sozialdemokratischer Politiker.

Neu!!: 22. Juni und Jens Otto Krag · Mehr sehen »

Jerzy Grzegorzewski

Grab von Jerzy Grzegorzewski auf dem Powązki-Friedhof Jerzy Grzegorzewski (* 22. Juni 1939 in Łódź; † 9. April 2005 in Warschau) war ein polnischer Theaterregisseur.

Neu!!: 22. Juni und Jerzy Grzegorzewski · Mehr sehen »

Jewgeni Jurjewitsch Najer

Jewgeni Najer (bei der FIDE Evgeniy; * 22. Juni 1977 in Moskau) ist ein russischer Großmeister im Schach.

Neu!!: 22. Juni und Jewgeni Jurjewitsch Najer · Mehr sehen »

Jimmy Somerville

Jimmy Somerville, 2006 James William „Jimmy“ Somerville (* 22. Juni 1961 in Glasgow, Schottland) ist ein britischer Popsänger.

Neu!!: 22. Juni und Jimmy Somerville · Mehr sehen »

Jo Cox

Helen Joanne „Jo“ Cox (* 22. Juni 1974 in Batley, West Yorkshire als Helen Joanne Leadbeater; † 16. Juni 2016 in Leeds) war eine britische Politikerin der Labour Party.

Neu!!: 22. Juni und Jo Cox · Mehr sehen »

Joe Louis

Joe Louis Plaza in Manhattan Joseph Louis Barrow (* 13. Mai 1914 in La Fayette, Alabama; † 12. April 1981 in Las Vegas, Nevada), genannt Der braune Bomber, war ein US-amerikanischer Boxer und unumstrittener Schwergewichts-Boxweltmeister.

Neu!!: 22. Juni und Joe Louis · Mehr sehen »

Johann (Görlitz)

Wappen Johanns von Görlitz Johann von Görlitz (* 22. Juni 1370 in Prag; † 1. März 1396 im Kloster Neuzelle) war der einzige Herzog von Görlitz.

Neu!!: 22. Juni und Johann (Görlitz) · Mehr sehen »

Johann Benedikt Carpzov I.

Johann Benedikt Carpzov I., Kupferstich von Christian Romstet Johann Benedikt Carpzov I. Johann Benedikt Carpzov I. (* 22. Juni 1607 in Rochlitz; † 22. Oktober 1657 in Leipzig) war ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: 22. Juni und Johann Benedikt Carpzov I. · Mehr sehen »

Johann Christian Polycarp Erxleben

Johann Christian Polycarp Erxleben (1744–1777) Das Tierärztliche Institut der Georg-August-Universität Göttingen 1771–1775, erste und älteste universitäre veterinärmedizinische Bildungsstätte Deutschlands Johann Christian Polycarp Erxleben (* 22. Juni 1744 in Quedlinburg; † 18. August 1777 in Göttingen) war ein deutscher Gelehrter.

Neu!!: 22. Juni und Johann Christian Polycarp Erxleben · Mehr sehen »

Johann Ernst III. (Sachsen-Weimar)

Herzog Johann Ernst III. von Sachsen-Weimar Johann Ernst III. (* 22. Juni 1664 in Weimar; † 10. Juni 1707 ebenda) war Herzog von Sachsen-Weimar.

Neu!!: 22. Juni und Johann Ernst III. (Sachsen-Weimar) · Mehr sehen »

Johann Ernst Plamann

Johann Ernst Plamann (* 22. Juni 1771 in Repzin in der Neumark; † 3. September 1834 in Berlin) war ein deutscher Reformpädagoge.

Neu!!: 22. Juni und Johann Ernst Plamann · Mehr sehen »

Johann Georg Achbauer der Jüngere

Johann Georg Achbauer der Jüngere (auch: Aichbauer, Aychbauer, Aichpam, Aichpaur, Euchbaur; tschechisch: Jan Jiři Achbauer ml.; * 10. September 1680 in Prag; † 22. Juni 1737 ebenda) war ein böhmischer Baumeister des Barock.

Neu!!: 22. Juni und Johann Georg Achbauer der Jüngere · Mehr sehen »

Johann Joseph Christian

Johann Joseph Christian (* 12. Februar 1706 in Riedlingen; † 22. Juni 1777 ebenda) war ein deutscher Bildhauer, Holzschnitzer und Stuckateur des Rokoko.

Neu!!: 22. Juni und Johann Joseph Christian · Mehr sehen »

Johannes Baader

Johannes Baader (* 22. Juni 1875 in Stuttgart - einer anderen Quelle zufolge in Marbach am Neckar; † 15. Januar 1955 in Adldorf, Niederbayern) war ein deutscher Architekt, Schriftsteller, Dadaist und Aktionskünstler.

Neu!!: 22. Juni und Johannes Baader · Mehr sehen »

John Dillinger

John Dillinger John Herbert Dillinger (* 22. Juni 1903 in Indianapolis, Indiana; † 22. Juli 1934 in Chicago, Illinois) war ein US-amerikanischer Gangster, der sich mit seiner Bande auf Bankraub spezialisierte.

Neu!!: 22. Juni und John Dillinger · Mehr sehen »

John Fisher

Hans Holbein dem Jüngeren (zwischen 1497 und 1543) Wappen von John Kardinal Fisher mit seinem Wahlspruch ''Faciam vos fieri piscatores hominum'' („Ich mache euch zu Menschenfischern“) John Kardinal Fisher (* 1469 in Beverley (Yorkshire); † 22. Juni 1535 in London) war Bischof des Bistums Rochester in England und Kardinal.

Neu!!: 22. Juni und John Fisher · Mehr sehen »

John Gell

Sir John Gell Sir John Gell (* 22. Juni 1593 in Hopton; † 26. Oktober 1671 in London) war ein britischer Politiker und Feldherr.

Neu!!: 22. Juni und John Gell · Mehr sehen »

John Joseph Dempsey

John Joseph Dempsey (1939) John Joseph Dempsey (* 22. Juni 1879 in White Haven, Luzerne County, Pennsylvania; † 11. März 1958 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1943 bis 1947 der 13. Gouverneur von New Mexico.

Neu!!: 22. Juni und John Joseph Dempsey · Mehr sehen »

John Lemmoné

John Lemmoné (* 22. Juni 1861 in Ballarat/Victoria; † 16. August 1949 in Darlinghurst/Sydney/New South Wales) war ein australischer Flötist, Komponist und Musikmanager.

Neu!!: 22. Juni und John Lemmoné · Mehr sehen »

John William Ashe

John William Ashe (2009) John William Ashe (* 20. August 1954 in Saint John’s (Antigua und Barbuda); † 22. Juni 2016 in Dobbs Ferry, New York) war Präsident der Generalversammlung der Vereinten Nationen während deren 68.

Neu!!: 22. Juni und John William Ashe · Mehr sehen »

José Giovanni

José Giovanni (2001) José Giovanni (* 22. Juni 1923 in Paris; † 24. April 2004 in Lausanne) ist das Pseudonym des französisch-schweizerischen Schriftstellers und Filmemachers Joseph Damiani.

Neu!!: 22. Juni und José Giovanni · Mehr sehen »

José Luis Abajo

José Luis Abajo (2008) José Luis Abajo Gómez (* 22. Juni 1978 in Madrid) ist ein spanischer Degenfechter.

Neu!!: 22. Juni und José Luis Abajo · Mehr sehen »

José Perotti

José Perotti, 1920 José Luis Perotti Ron(z)zoni (* 8. Juni 1898 in Santiago de Chile; † 22. Juni 1956 ebenda) war ein chilenischer Maler und Bildhauer.

Neu!!: 22. Juni und José Perotti · Mehr sehen »

José Rolón

José Rolón Alcaraz (* 22. Juni 1876 in Zapotlán, Jalisco; † 3. Februar 1945 in Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer Komponist.

Neu!!: 22. Juni und José Rolón · Mehr sehen »

Joseph Arend

Joseph Arend (* 22. Juni 1885 in Kassel; † 6. März 1938 ebenda) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 22. Juni und Joseph Arend · Mehr sehen »

Joseph Auslander

Joseph Auslander (geboren 11. Oktober 1897 in Philadelphia; gestorben 22. Juni 1965 in Coral Gables) war ein US-amerikanischer Dichter.

Neu!!: 22. Juni und Joseph Auslander · Mehr sehen »

Joseph Losey

Joseph Losey, 1965 Joseph Losey (* 14. Januar 1909 in La Crosse, Wisconsin; † 22. Juni 1984 in London) war ein US-amerikanischer Regisseur.

Neu!!: 22. Juni und Joseph Losey · Mehr sehen »

Joseph Ludwig Colmar

Joseph Ludwig Colmar als Bischof von Mainz und Kommandeur der französischen Ehrenlegion Mainzer Priesterseminar Die neuen französischen Départements auf der linken Rheinseite, jeweils deckungsgleich mit dem zugehörigen Bistum. Das Département du Mont-Tonnerre bzw. Bistum Mainz in dunkelblauer Färbung Grabdenkmal, Mainzer Dom Grabinschrift Joseph Ludwig Colmar (* 22. Juni 1760 in Straßburg; † 15. Dezember 1818 in Mainz) war erster Bischof von Mainz nach dem Ende des Mainzer Erzbistums.

Neu!!: 22. Juni und Joseph Ludwig Colmar · Mehr sehen »

Jovian

Siliqua des Jovian, um 363 Flavius Jovianus (* 331 in Singidunum; † 17. Februar 364 in Dadastana, heutige Türkei), kurz Jovian, war Nachfolger Julians als Kaiser des Römischen Reiches.

Neu!!: 22. Juni und Jovian · Mehr sehen »

Juan Amenábar

Juan Amenábar Ruiz (* 22. Juni 1922 in Santiago de Chile; † 3. Februar 1999 ebenda) war ein chilenischer Komponist.

Neu!!: 22. Juni und Juan Amenábar · Mehr sehen »

Juan Arolas

Juan Arolas (* 22. Juni 1805 in Barcelona; † 25. November 1849 in Valencia) war ein spanischer Dichter.

Neu!!: 22. Juni und Juan Arolas · Mehr sehen »

Judy Garland

Judy Garland 1945 Judy Garland (* 10. Juni 1922 als Frances Ethel Gumm in Grand Rapids, Minnesota; † 22. Juni 1969 in Chelsea, London) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 22. Juni und Judy Garland · Mehr sehen »

Julian (Kaiser)

Bildnis Julians auf einer Münze Flavius Claudius Iulianus (geboren 331 oder 332 in Konstantinopel; gestorben am 26. Juni 363 in der Nähe von Maranga am Tigris) war von 360 bis 363 römischer Kaiser.

Neu!!: 22. Juni und Julian (Kaiser) · Mehr sehen »

Julian Huxley

Julian Huxley (1964) Julian Huxley (1922) Sir Julian Sorell Huxley (* 22. Juni 1887 in London; † 14. Februar 1975 ebenda) war ein britischer Biologe, Philosoph und Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juni und Julian Huxley · Mehr sehen »

Julio Fonseca

Julio Fonseca (* 22. Mai 1885 in San José; † 22. Juni 1950 ebenda) war ein costa-ricanischer Komponist.

Neu!!: 22. Juni und Julio Fonseca · Mehr sehen »

Juri Petrowitsch Artjuchin

Juri Petrowitsch Artjuchin (* 22. Juni 1930 (andere Quelle: 22. Juli) in Perschutino, Oblast Moskau; † 4. August 1998 in Swjosdny Gorodok, Oblast Moskau) war ein sowjetischer Kosmonaut.

Neu!!: 22. Juni und Juri Petrowitsch Artjuchin · Mehr sehen »

Justus Christian Ludwig von Schellwitz

Justus Christian Ludwig von Schellwitz Justus Christian Ludwig von Schellwitz (* 10. September 1735 in Roßla; † 22. Juni 1797 in Jena) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 22. Juni und Justus Christian Ludwig von Schellwitz · Mehr sehen »

Kairo

Mogamma, das Zentralverwaltungsgebäude Ägyptens Kairo (oder) ist die Hauptstadt Ägyptens und die größte Stadt der arabischen Welt.

Neu!!: 22. Juni und Kairo · Mehr sehen »

Karl der Kühne

Gemäldegalerie Berlin) Karl I. der Kühne (oder le Hardi,,; * 10. November 1433 in Dijon; † 5. Januar 1477 bei Nancy) war Herzog von Burgund und Luxemburg aus der burgundischen Seitenlinie des französischen Königshauses der Valois.

Neu!!: 22. Juni und Karl der Kühne · Mehr sehen »

Karl II. (England)

König Karl II. (um 1680), Gemälde von Thomas Hawker Unterschrift von Karl II. Karl II. (auch The Merry Monarch genannt; * 29. Mai 1630 in London; † 6. Februar 1685 ebenda) aus dem Hause Stuart war König von England, Schottland und Irland (durch die Monarchisten am 30. Januar 1649 ausgerufen; Thronbesteigung nach der Wiederherstellung der Königswürde am 29. Mai 1660).

Neu!!: 22. Juni und Karl II. (England) · Mehr sehen »

Karl Theodor (Pfalz und Bayern)

Karl Theodor von der Pfalz in kurfürstlichem Ornat mit der Collane des Hubertusordens (Gemälde von Anna Dorothea Therbusch, 1763, heute Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim) Karl (oder Carl) Philipp Theodor (* 10. Dezember 1724 auf Schloss Drogenbusch bei Brüssel; † 16. Februar 1799 in der Münchner Residenz) war seit dem 31.

Neu!!: 22. Juni und Karl Theodor (Pfalz und Bayern) · Mehr sehen »

Karl von Amira

Karl von Amira Karl von Amira (vollständig Karl Konrad Ferdinand Maria von Amira, * 8. März 1848 in Aschaffenburg; † 22. Juni 1930 in München) war ein deutscher Rechtshistoriker.

Neu!!: 22. Juni und Karl von Amira · Mehr sehen »

Karla Crome

Karla Crome (* 22. Juni 1989 in Borehamwood, England) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: 22. Juni und Karla Crome · Mehr sehen »

Katie Jarvis

Katie Jarvis (* 22. Juni 1991 in Dartford, Kent) ist eine britische Filmschauspielerin.

Neu!!: 22. Juni und Katie Jarvis · Mehr sehen »

Keiichirō Hirano

Keiichirō Hirano (jap. 平野 啓一郎, Hirano Keiichirō; * 22. Juni 1975 in Gamagōri) ist ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juni und Keiichirō Hirano · Mehr sehen »

Ketumile Masire

Quett Masire bei einem Staatsbesuch in den USA 1984 Sir Quett Ketumile Joni Masire (* 23. Juli 1925 in Kanye; † 22. Juni 2017 in Gaborone; zuletzt kurz Ketumile Masire) war von 1980 bis 1998 Präsident von Botswana.

Neu!!: 22. Juni und Ketumile Masire · Mehr sehen »

Klaus Maria Brandauer

Klaus Maria Brandauer bei der Premiere von ''The Strange Case of Wilhelm Reich'' (2012) Klaus Maria Brandauer, eigentlich: Klaus Georg Steng (* 22. Juni 1943 in Bad Aussee, Steiermark), ist ein österreichischer Schauspieler und Regisseur, der auch am Max-Reinhardt-Seminar in Wien lehrte.

Neu!!: 22. Juni und Klaus Maria Brandauer · Mehr sehen »

Klaus Michael Grüber

Klaus Michael Grüber (* 4. Juni 1941 in Neckarelz; † 22. Juni 2008 in Belle-Île, Bretagne, Frankreich) war ein deutscher Regisseur und Schauspieler, Ritter der französischen Ehrenlegion, Kommandeur des Ordre des Arts et des Lettres und Mitglied der Akademie der Künste in Berlin.

Neu!!: 22. Juni und Klaus Michael Grüber · Mehr sehen »

Klaus Piontek

Klaus Piontek (* 28. Februar 1935 in Trebnitz; † 22. Juni 1998 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 22. Juni und Klaus Piontek · Mehr sehen »

Kodjovi Koussou

Kodjovi Albano Koussou (* 22. Juni 1992 in Lomé, Togo) ist ein deutsch-togoischer Fußballspieler, der beim TSV 1860 München unter Vertrag steht.

Neu!!: 22. Juni und Kodjovi Koussou · Mehr sehen »

Konrad Zuse

zentriert Konrad Ernst Otto Zuse (* 22. Juni 1910 in Deutsch-Wilmersdorf, heute zu Berlin; † 18. Dezember 1995 in Hünfeld) war ein deutscher Bauingenieur, Erfinder und Unternehmer (Zuse KG).

Neu!!: 22. Juni und Konrad Zuse · Mehr sehen »

Konvertible Mark

Die Konvertible Mark (in den Landessprachen konvertibilna marka/конвертибилна марка) ist seit dem 22.

Neu!!: 22. Juni und Konvertible Mark · Mehr sehen »

Konzil von Ephesos

Das Konzil von Ephesos ist das dritte allgemeine Konzil der Kirche (Drittes Ökumenisches Konzil).

Neu!!: 22. Juni und Konzil von Ephesos · Mehr sehen »

Krönung

Josephs II. zum römisch-deutschen Kaiser im Kaiserdom St. Bartholomäus in Frankfurt 1764 Ferdinand V. von Böhmen im Veitsdom 1836 Matthiaskirche 1867 Die Krönung ist eine feierliche Zeremonie, durch die die zu krönende Person ihre Macht als Regent erhält.

Neu!!: 22. Juni und Krönung · Mehr sehen »

Kris Kristofferson

Kris Kristofferson, 2017 Kristoffer „Kris“ Kristofferson (* 22. Juni 1936 in Brownsville, Texas) ist ein US-amerikanischer Country-Sänger, Songwriter und Schauspieler.

Neu!!: 22. Juni und Kris Kristofferson · Mehr sehen »

Kupa

Die Kupa (kroatisch) bzw.

Neu!!: 22. Juni und Kupa · Mehr sehen »

Kurt Fischer (Politiker, 1900)

Kurt Fischer (* 1. Juli 1900 in Halle (Saale); † 22. Juni 1950 in Bad Colberg) war ein deutscher Politiker der KPD und SED.

Neu!!: 22. Juni und Kurt Fischer (Politiker, 1900) · Mehr sehen »

Lambert Pietkin

Lambert Pietkin, Portraitzeichnung von Jean-Guillaume Carlier (Musée des beaux-arts Lüttich) Lambert Pietkin (* 22. Juni 1613 in Lüttich; † 16. September 1696 ebenda) war ein im Fürstbistum Lüttich wirkender Komponist und Organist des Barock.

Neu!!: 22. Juni und Lambert Pietkin · Mehr sehen »

Land (Deutschland)

Ein Land (in der Gesetzes- bzw. juristischen Fachsprache selten, jedoch im allgemeinen SprachgebrauchIm Duden. Die deutsche Rechtschreibung, hrsg. von der Dudenredaktion, 23. Aufl., Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2004, ISBN 3-411-04013-0, Stichwort: Bundesland, S. 250 findet sich kein Hinweis auf den Gebrauch (allein) in der Umgangssprache; nach Ulrich Ammon et al., Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol, Walter de Gruyter, Berlin 2004, ISBN 3-11-016574-0, S. 150 (Stichwort „Bundesland“) werde das Wort fast nur im Zusammenhang mit der Abgrenzung zwischen „alten“ und „neuen“ Bundesländern gebraucht. oft Bundesland genannt) ist nach der föderalen Verfassungs­ordnung der Bundesrepublik Deutschland einer ihrer teilsouveränen Gliedstaaten.

Neu!!: 22. Juni und Land (Deutschland) · Mehr sehen »

Langer Türkenkrieg

HGM)'' Der Lange Türkenkrieg war ein von 1593 bis 1606 währender Krieg zwischen dem Osmanischen Reich und mehreren christlichen Staaten, insbesondere der Habsburgermonarchie.

Neu!!: 22. Juni und Langer Türkenkrieg · Mehr sehen »

Larry Holmes

Larry Holmes (* 3. November 1949 in Cuthbert, Georgia, USA) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Boxer.

Neu!!: 22. Juni und Larry Holmes · Mehr sehen »

LeBron James

LeBron Raymone James (* 30. Dezember 1984 in Akron, Ohio) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 22. Juni und LeBron James · Mehr sehen »

Leo III. (Papst)

Leo III. auf einem Mosaik im Triclinium des Lateran-Palasts (ca. 799) Das Fresko Stanza dell’Incendio di Borgo (Der Schwur von Leo III.) von Raffael 1514–1517 „Krönung Karls des Großen durch Papst Leo III.“; 1944 zerstörtes Fresko im Aachener Rathaussaal. Entwurf Alfred Rethel, Ausführung Joseph Kehren, um 1860 Leo III. (* um 750 in Rom; † 12. Juni 816) war Papst von 795 bis 816.

Neu!!: 22. Juni und Leo III. (Papst) · Mehr sehen »

Leonardo Loredan

Porträt des Dogen Leonardo Loredan, nach 1501 Leonardo Loredan (* 16. November 1436; † 21. Juni 1521 in Venedig) war von 1501 bis 1521 der 75.

Neu!!: 22. Juni und Leonardo Loredan · Mehr sehen »

Lo La Chapelle

Eloi Hubert „Lo“ La Chapelle (* 22. Juni 1888; † 23. Juli 1966) war ein niederländischer Fußballtorhüter.

Neu!!: 22. Juni und Lo La Chapelle · Mehr sehen »

Logischer Empirismus

Logischer Empirismus, auch logischer Positivismus oder Neopositivismus genannt, ist eine sprach-, erkenntnis-, wissenschafts- und geistesphilosophische Position, die zu den einflussreichsten philosophischen Richtungen des 20. Jahrhunderts zählt.

Neu!!: 22. Juni und Logischer Empirismus · Mehr sehen »

Louis Chiron

Alexandre Louis Chiron (* 3. August 1899 in Monte Carlo; † 22. Juni 1979 ebenda) war ein monegassischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 22. Juni und Louis Chiron · Mehr sehen »

Louis Marie Baptiste Atthalin

Louis Marie Baptiste Atthalin Louis Marie Baptiste Atthalin, Baron Atthalin (* 22. Juni 1784 bei Colmar, Département Haut-Rhin; † 3. September 1856) war ein französischer Offizier, Politiker und Maler.

Neu!!: 22. Juni und Louis Marie Baptiste Atthalin · Mehr sehen »

Luís Armando Rivera

Luís Armando Rivera González (* 22. Juni 1901 in San Fernando de Monte Cristi; † 16. September 1986 in Santo Domingo) war ein dominikanischer Komponist, Pianist und Geiger.

Neu!!: 22. Juni und Luís Armando Rivera · Mehr sehen »

Luciano van den Berg

Luciano van den Berg (* 22. Juni 1984 in Amsterdam; † 18. September 2005 in Almere) war ein niederländischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Luciano van den Berg · Mehr sehen »

Lucius Aemilius Paullus Macedonicus

Lucius Aemilius Paullus Macedonicus (* um 229 v. Chr.; † 160 v. Chr.) war ein römischer Feldherr und Politiker.

Neu!!: 22. Juni und Lucius Aemilius Paullus Macedonicus · Mehr sehen »

Ludwig Bäte

Ludwig Bäte (* 22. Juni 1892 in Osnabrück; † 30. April 1977 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller, Lyriker, Kulturhistoriker und Übersetzer.

Neu!!: 22. Juni und Ludwig Bäte · Mehr sehen »

Ludwig Mecklinger

Ludwig Mecklinger, 1986 Ludwig Mecklinger bei einer Rede in der Volkskammer im März 1972 Ludwig Mecklinger (* 14. November 1919 in Buchdorf; † 22. Juni 1994 in Berlin) war Minister für Gesundheitswesen der DDR.

Neu!!: 22. Juni und Ludwig Mecklinger · Mehr sehen »

Luis Carniglia

Luis Antonio Carniglia (* 4. Oktober 1917 in Olivos, Provinz Buenos Aires; † 22. Juni 2001 in Buenos Aires) war ein argentinischer Fußballspieler und -trainer, der in beiden Funktionen etliche nationale und internationale Titel gewonnen hat.

Neu!!: 22. Juni und Luis Carniglia · Mehr sehen »

Luise Albertz

Luise Albertz (* 22. Juni 1901 in Duisburg; † 1. Februar 1979 in Oberhausen) war eine deutsche Politikerin (SPD).

Neu!!: 22. Juni und Luise Albertz · Mehr sehen »

Luzhou

Lage von Luzhou. Straßenszene in Luzhou. Luzhou ist eine Stadt im Südosten der chinesischen Provinz Sichuan.

Neu!!: 22. Juni und Luzhou · Mehr sehen »

Madison Square Garden

Der Madison Square Garden, auch als The Garden bekannt und mit MSG abgekürzt, ist eine Mehrzweckarena in New York City.

Neu!!: 22. Juni und Madison Square Garden · Mehr sehen »

Makedonien

Makedonien (auch Mazedonien;; und Македониjа Makedonija) ist die historische Bezeichnung eines Gebietes auf der südlichen Balkanhalbinsel.

Neu!!: 22. Juni und Makedonien · Mehr sehen »

Manolis Anagnostakis

Manolis Anagnostakis (* 10. März 1925 in Thessaloniki; † 22. Juni 2005 in Athen) war ein griechischer Dichter des Existenzialismus.

Neu!!: 22. Juni und Manolis Anagnostakis · Mehr sehen »

Manuel Correia de Andrade

Manuel Correia de Oliveira Andrade (* 3. August 1922 in Vicência; † 22. Juni 2007 in Recife) war ein brasilianischer Autor, Historiker, Geograph, Jurist und Professor.

Neu!!: 22. Juni und Manuel Correia de Andrade · Mehr sehen »

Margrit Klinger

Margrit Klinger (* 22. Juni 1960 in Hönebach, Hessen) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin.

Neu!!: 22. Juni und Margrit Klinger · Mehr sehen »

Maria von Teck

Queen Mary (1925) Maria von Teck (englisch Mary of Teck; gebürtig Her Serene Highness Princess Victoria Mary Augusta Louise Olga Pauline Claudine Agnes of Teck; * 26. Mai 1867 im Kensington Palace, County of London, London; † 24. März 1953 in Marlborough House, City of Westminster, London) war die Gemahlin des britischen Königs Georg V. Von 1910 bis 1936 war sie als Queen Mary Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland (ab 1927 Nordirland) sowie Kaiserin von Indien (Empress of India).

Neu!!: 22. Juni und Maria von Teck · Mehr sehen »

Marita Lange

Marita Lange 1972 Marita Lange (* 22. Juni 1943 in Halle (Saale)) ist eine deutsche Leichtathletin und Olympiamedaillengewinnerin, die in den 1960er und 1970er Jahren – für die DDR startend – zu den weltbesten Kugelstoßerinnen gehörte.

Neu!!: 22. Juni und Marita Lange · Mehr sehen »

Mark Galvin

Mazda 757; mit einem baugleichen Wagen fuhren Dave Kennedy, Pierre Dieudonné und Mark Galvin an die siebte Stelle der Gesamtwertung beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1987 Mark Galvin (* 22. Juni 1955 in San Francisco) ist ein ehemaliger irischer Autorennfahrer.

Neu!!: 22. Juni und Mark Galvin · Mehr sehen »

Martin Rütter

Martin Rütter Martin Rütter (* 22. Juni 1970 in Duisburg) ist ein deutscher Hundetrainer und Buchautor.

Neu!!: 22. Juni und Martin Rütter · Mehr sehen »

Massaker

Massaker am Haupttempel der Azteken zeigt (zw. 1521 u. 1530) Ein Massaker ist ein Massenmord unter besonders grausamen Umständen, ein Gemetzel oder Blutbad, häufig im Zusammenhang mit Motiven wie Hass oder Rache.

Neu!!: 22. Juni und Massaker · Mehr sehen »

Mathias Abel

Mathias Abel (* 22. Juni 1981 in Kaiserslautern) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Mathias Abel · Mehr sehen »

Matthew Henry

Matthew Henry Matthew Henry (* 18. Oktober 1662 in Broad Oak, Flintshire; † 22. Juni 1714 in Nantwich, Cheshire) war ein presbyterianischer Pfarrer und Bibelkommentator.

Neu!!: 22. Juni und Matthew Henry · Mehr sehen »

Mattie Stepanek

Matthew Joseph Thaddeus Stepanek (* 17. Juli 1990 in Washington, D.C.; † 22. Juni 2004 ebenda) war ein US-amerikanischer Lyriker.

Neu!!: 22. Juni und Mattie Stepanek · Mehr sehen »

Max Schmeling

Maximilian Adolph Otto Siegfried Schmeling (* 28. September 1905 in Klein Luckow; † 2. Februar 2005 in Wenzendorf, Samtgemeinde Hollenstedt) war ein deutscher Schwergewichtsboxer und zwischen 1930 und 1932 Schwergewichts-Boxweltmeister.

Neu!!: 22. Juni und Max Schmeling · Mehr sehen »

Maximilian von Spee

Maximilian Reichsgraf von Spee, 1913 Maximilian Reichsgraf von Spee (* 22. Juni 1861 in Kopenhagen; † 8. Dezember 1914 im Südatlantik) war ein deutscher Marineoffizier der Kaiserlichen Marine.

Neu!!: 22. Juni und Maximilian von Spee · Mehr sehen »

Melchior Acontius

Melchior Acontius (weitere Namensformen Melchior Volz, Melchior Foltze, Melchior Foltz; * um 1515 in Oberursel; † 22. Juni 1569 in Allstedt) war ein deutscher Humanist und Lyriker.

Neu!!: 22. Juni und Melchior Acontius · Mehr sehen »

Melinda Nadj Abonji

Melinda Nadj Abonji bei einer Lesung Melinda Nadj Abonji (* 22. Juni 1968 in Bečej, SFR Jugoslawien, heute Serbien) ist eine ungarisch-schweizerische Schriftstellerin, Musikerin und Kunstdarbieterin.

Neu!!: 22. Juni und Melinda Nadj Abonji · Mehr sehen »

Melville Best Anderson

Melville Best Anderson (* 28. März 1851 in Kalamazoo, Michigan; † 22. Juni 1933 in La Jolla, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Romanist, Italianist und Anglist.

Neu!!: 22. Juni und Melville Best Anderson · Mehr sehen »

Meryl Streep

Meryl Streep (2016) Mary Louise „Meryl“ Streep (* 22. Juni 1949 in Summit, New Jersey) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 22. Juni und Meryl Streep · Mehr sehen »

Miami Heat

Die Miami Heat sind eine US-amerikanische Basketball-Mannschaft.

Neu!!: 22. Juni und Miami Heat · Mehr sehen »

Michael I. (Byzanz)

Michael I. auf einer zeitgenössischen Münze Michael I. Rhangabes (* um 770; † 11. Januar 844 auf der Insel Proti bei Konstantinopel) war von 811 bis 813 byzantinischer Kaiser.

Neu!!: 22. Juni und Michael I. (Byzanz) · Mehr sehen »

Michael Schneider (Historiker)

Michael Schneider (* 22. Juni 1944 in Landsberg/Warthe) ist ein deutscher Historiker und Politikwissenschaftler, Honorarprofessor an der Universität Bonn und Autor zahlreicher Monographien und Aufsätze bzw.

Neu!!: 22. Juni und Michael Schneider (Historiker) · Mehr sehen »

Michael Trucco

Michael Trucco (2010) Edward Michael Trucco (* 22. Juni 1970 in San Mateo, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 22. Juni und Michael Trucco · Mehr sehen »

Michael Wendler (Sänger)

Michael Wendler (2013) Michael Wendler (* 22. Juni 1972 in Dinslaken; bürgerlich Michael Norberg, geb. Skowronek) ist ein deutscher Sänger und Songschreiber.

Neu!!: 22. Juni und Michael Wendler (Sänger) · Mehr sehen »

Mike Weaver

Mike Weaver (* 14. Juni 1952 in Gatesvillle, Texas als Michael Dwayne Weaver) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Schwergewichtsboxer und früherer Titelträger des Weltverbands WBA.

Neu!!: 22. Juni und Mike Weaver · Mehr sehen »

Milan Vidmar

Milan Vidmar (* 22. Juni 1885 in Ljubljana, Krain, Österreich-Ungarn; † 9. Oktober 1962 ebenda, Jugoslawien) war ein slowenischer Ingenieur der Elektrotechnik, Hochschullehrer und Schach-Großmeister.

Neu!!: 22. Juni und Milan Vidmar · Mehr sehen »

Mirko Jelusich

Mirko Jelusich //, eigentlich Vojmir Jelusich (* 12. Dezember 1886 in Podmoklice, Stadt Semil, Böhmen; † 22. Juni 1969 in Wien) war ein österreichischer Schriftsteller, Theaterkritiker und Schlüsselperson der NS-Kulturpolitik in Österreich.

Neu!!: 22. Juni und Mirko Jelusich · Mehr sehen »

Miroslav Kadlec

Miroslav Kadlec (* 22. Juni 1964 in Uherské Hradiště) ist ein ehemaliger tschechischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Miroslav Kadlec · Mehr sehen »

Moritz Schlick

Moritz Schlick (1930) Friedrich Albert Moritz Schlick (* 14. April 1882 in Berlin; † 22. Juni 1936 in Wien) war ein deutscher Physiker und Philosoph.

Neu!!: 22. Juni und Moritz Schlick · Mehr sehen »

Morris Rosenfeld

Morris Rosenfeld E. M. Liliens Illustrationen zu ''Lieder des Ghetto'' Morris Rosenfeld (eigentlich Moshe Jacob Alter; * 28. Dezember 1862 in Boksze bei Suwałki, Russisches Kaiserreich; † 22. Juni 1923 in New York) war ein US-amerikanischer Lyriker jüdischer Herkunft.

Neu!!: 22. Juni und Morris Rosenfeld · Mehr sehen »

Mousie Alexander

Mousey (rechts) und Clark Terry im Dezember 1970 „Mousey“ oder „Mousie“ Alexander (* 19. Juni 1922 in Gary, Indiana als Elmer Alexander; † 9. Oktober 1988 in Orlando, Florida) war ein US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger und Perkussionist.

Neu!!: 22. Juni und Mousie Alexander · Mehr sehen »

Muhammad Ahmad

Muhammad al-Mahdi Muhammad Ahmad ibn as-Sayyid Abdallah (* 1844 in Darar bei Dunqula; † 22. Juni 1885 in Omdurman) genannt „der Mahdi“ (der von Gott geleitete), islamisch-politischer Führer des nach ihm benannten Mahdi-Aufstandes, zentrale Figur in der Geschichte Sudans und der arabischen und islamischen Welt des 19.

Neu!!: 22. Juni und Muhammad Ahmad · Mehr sehen »

Murad III.

Murad III. Murad III. (* 4. Juli 1546; † 15/16. Januar 1595) war 1574 bis 1595 Sultan des Osmanischen Reiches.

Neu!!: 22. Juni und Murad III. · Mehr sehen »

Natalia Witmer

Natalia Witmer (geb. 22. Juni 1989 in Omsk) ist eine deutsch-russische Schauspielerin.

Neu!!: 22. Juni und Natalia Witmer · Mehr sehen »

NBA 2011/12

Die NBA-Saison 2011/12 war die 66.

Neu!!: 22. Juni und NBA 2011/12 · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 22. Juni und New York City · Mehr sehen »

Nicola Sirkis

Nicola Sirkis Nicola Sirkis, bürgerlicher Name Nicolas Sirchis (* 22. Juni 1959 in Antony, Département Seine (Frankreich)), ist ein französischer Sänger, Gitarrist und Komponist.

Neu!!: 22. Juni und Nicola Sirkis · Mehr sehen »

Nicolas Naaman

Nicolas Naaman SMSP (* 22. Juni 1911 in Damaskus; † 20. August 1982) war ein Erzbischof der Melkitischen Griechisch-Katholischen Kirche von Bosra und Hauran in Syrien.

Neu!!: 22. Juni und Nicolas Naaman · Mehr sehen »

Nikita Rukavytsya

Nikita Rukavytsya (/Mykyta Wadymowytsch Rukawyzja, /Nikita Wadimowitsch Rukawiza; * 22. Juni 1987 in Mykolajiw, Ukrainische SSR) ist ein australischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Nikita Rukavytsya · Mehr sehen »

Nikolaus Kopernikus

Kopernikus-Porträt aus dem Holzschnitt in Nicolaus Reusners „Icones“ (1578), der vermutlich von Tobias Stimmer nach einem angeblichen Selbstporträt von Kopernikus gefertigt wurde. Dieses Porträt wurde zur Vorlage einer Reihe weiterer Holzschnitt-, Kupferstich- und Gemälde-Porträts von Kopernikus. Unterschrift als ''Nic. Coppernicus'' Nikolaus Kopernikus (* 19. Februar 1473 in Thorn; † 24. Mai 1543 in Frauenburg; eigentlich Niklas Koppernigk, latinisiert Nicolaus Copernicus, polonisiert Mikołaj Kopernik) war ein Domherr des Fürstbistums Ermland in Preußen sowie Astronom und Arzt, der sich auch der Mathematik und Kartographie widmete.

Neu!!: 22. Juni und Nikolaus Kopernikus · Mehr sehen »

Norbert Elias

Der 90-jährige Norbert Elias wird durch den niederländischen Wissenschaftsminister geehrt (1987) Norbert Leo Elias (* 22. Juni 1897 in BreslauStandesamt Breslau II: Geburtenregister. Nr. 2707/1897.; † 1. August 1990 in Amsterdam) war ein Soziologe deutsch-jüdischer Herkunft, der seit seiner Emigration 1933 hauptsächlich in England und den Niederlanden lebte.

Neu!!: 22. Juni und Norbert Elias · Mehr sehen »

Nordrhein-Westfalen

Landeshauptstadt Düsseldorf Nordrhein-Westfalen (Neben der Aussprachevariante des Dudens mit der Transkription, existieren weitere Varianten:1. gemäß 2. gemäß, Niederdeutsch ist weder in Schrift noch in gesprochener Form normiert. Neben der vorwiegend in Nordwestdeutschland verbreiteten Variante „Noordrhien-Westfalen“ ist im westfälischen Münsterland beispielsweise die Variante Nuordrien-Westfaolen verbreitet, vgl., Ländercode NW, Abkürzung NRW) ist ein Land im Westen der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 22. Juni und Nordrhein-Westfalen · Mehr sehen »

Octavia E. Butler

Octavia E. Butler, 2005 Octavia Estelle Butler (* 22. Juni 1947 in Pasadena, Kalifornien; † 24. Februar 2006 in Lake Forest Park, Seattle) war eine amerikanische Science-Fiction-Autorin.

Neu!!: 22. Juni und Octavia E. Butler · Mehr sehen »

Oklahoma City Thunder

Logo der Sonics Oklahoma City Thunder ist ein professionelles Basketball-Franchise aus der nordamerikanischen Basketballliga NBA.

Neu!!: 22. Juni und Oklahoma City Thunder · Mehr sehen »

Omri Casspi

Omri Casspi (* 22. Juni 1988 in Cholon, Israel, hebräischer Name עמרי כספי) ist ein israelischer Basketballspieler der Golden State Warriors in der NBA.

Neu!!: 22. Juni und Omri Casspi · Mehr sehen »

Operation Bagration

Operation Bagration (benannt nach General Pjotr Iwanowitsch Bagration) war der Deckname einer großen Offensive der Roten Armee während des Zweiten Weltkrieges an der deutsch-sowjetischen Front.

Neu!!: 22. Juni und Operation Bagration · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: 22. Juni und Operette · Mehr sehen »

Oskar Fischinger

Oskar Fischinger (* 22. Juni 1900 in Gelnhausen; † 31. Januar 1967 in Los Angeles) war ein deutschamerikanischer Filmemacher und Pionier des abstrakten Films.

Neu!!: 22. Juni und Oskar Fischinger · Mehr sehen »

Oskar Löwenstein

Oskar Löwenstein (eigentlich Hans-Oskar Baron Löwenstein de Witt; * 22. Juni 1926 in Stralsund; † 2004 in Berlin) war ein sogenannter „Halbjude“ zur Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: 22. Juni und Oskar Löwenstein · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: 22. Juni und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Osvaldo Fattori

Osvaldo Fattori (* 22. Juni 1922 in Verona; † 27. Dezember 2017) war ein italienischer Fußballspieler und späterer -trainer.

Neu!!: 22. Juni und Osvaldo Fattori · Mehr sehen »

Otto II. (Pfalz-Mosbach)

Otto II.

Neu!!: 22. Juni und Otto II. (Pfalz-Mosbach) · Mehr sehen »

Otto Reckstat

Otto Reckstat als Angehöriger der Kriegsmarine im Zweiten Weltkrieg Otto Reckstat (* 11. September 1898 auf Gut Ramberg, Ostpreußen; † 22. Juni 1983 in Bremen) war ein deutscher Industriearbeiter und Gewerkschaftsfunktionär.

Neu!!: 22. Juni und Otto Reckstat · Mehr sehen »

Otto Schily

Otto Schily (2015) Unterschrift von Otto Schily Otto Georg Schily (* 20. Juli 1932 in Bochum) ist Rechtsanwalt und ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: 22. Juni und Otto Schily · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 22. Juni und Papst · Mehr sehen »

Patrice Lafargue

Frédéric Da Rocha bei der Pressekonferenz nach dem 1000-km-Rennen von Zhuhai 2010 Der IDEC-Hochsee-Trimaran bei der Route du Rhum 2010 Patrice Lafargue (* 22. Juni 1961 in Nevers) ist ein französischer Automobilrennfahrer und Unternehmer.

Neu!!: 22. Juni und Patrice Lafargue · Mehr sehen »

Paul Ambros

Paul Ambros (* 22. Juni 1933 in Hopfen am See; † 26. Juni 2015) war ein deutscher Eishockeyspieler.

Neu!!: 22. Juni und Paul Ambros · Mehr sehen »

Paul Bachmann (Mathematiker)

Paul Bachmann Paul Bachmann Paul Gustav Heinrich Bachmann (* 22. Juni 1837 in Berlin; † 31. März 1920 in Weimar) war ein deutscher Mathematiker, der vor allem durch seine Lehrbücher über Zahlentheorie bekannt ist.

Neu!!: 22. Juni und Paul Bachmann (Mathematiker) · Mehr sehen »

Paul Cazeneuve (Schauspieler)

Paul Cazeneuve, auch Paul Cazenuve, eigentlich Georges-Jean-François-Paul-Charles-Ludovic Alba (* 11. Mai 1871 in Revel, Frankreich; † 22. Juni 1925 in Los Angeles, Kalifornien) war ein kanadischer Schauspieler und Theaterleiter französischer Herkunft.

Neu!!: 22. Juni und Paul Cazeneuve (Schauspieler) · Mehr sehen »

Paul Frees

Solomon Hersh Frees (* 22. Juni 1920 in Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten; † 2. November 1986 in Tiburon, Kalifornien, Vereinigte Staaten), besser bekannt als Paul Frees, war ein US-amerikanischer Schauspieler, Synchronsprecher, Komiker und Drehbuchautor, bekannt durch seine Arbeit bei Metro-Goldwyn-Mayer Trickstudio, Walter Lantz Productions und The Walt Disney Company im goldenen Zeitalter des Zeichentricks und für die die Bereitstellung der Stimme von Boris Badenov in der Fernsehserie The Rocky and Bullwinkle Show.

Neu!!: 22. Juni und Paul Frees · Mehr sehen »

Paul Mankiewitz

Paul Mankiewitz (* 7. November 1857 in Mühlhausen; † 22. Juni 1924 auf seinem Gut Selchow bei Storkow / Mark Brandenburg) war ein deutscher Bankmanager und von 1919 bis 1923 Sprecher der Deutschen Bank.

Neu!!: 22. Juni und Paul Mankiewitz · Mehr sehen »

Paul Morphy

Paul Charles Morphy (* 22. Juni 1837 in New Orleans, Louisiana; † 10. Juli 1884 ebenda) war ein US-amerikanischer Schachspieler des 19.

Neu!!: 22. Juni und Paul Morphy · Mehr sehen »

Paul Oppenheim

Paul Oppenheim (* 17. Juni 1885 in Frankfurt am Main; † 22. Juni 1977) war ein deutscher Chemiker, Philosoph, Privatgelehrter und Industrieller.

Neu!!: 22. Juni und Paul Oppenheim · Mehr sehen »

Paul Stanton

Paul Stanton (* 22. Juni 1967 in Boston, Massachusetts) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eishockeyspieler, der in der NHL für die Pittsburgh Penguins, die Boston Bruins und die New York Islanders sowie in der DEL für die Adler Mannheim, die Nürnberg Ice Tigers und die Frankfurt Lions spielte.

Neu!!: 22. Juni und Paul Stanton · Mehr sehen »

Paulinus von Nola

Linzer Dom Pontius Meropius Anicius Paulinus oder Paulinus von Nola (* um 354 in Bordeaux; † 22. Juni 431 in Nola bei Neapel) war ein spätantiker Bischof und Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juni und Paulinus von Nola · Mehr sehen »

Pedro Taborda

Pedro Manuel Taborda Moreira (* 22. Juni 1978 in Covilhã, Distrikt Castelo Branco) ist ein ehemaliger portugiesischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Pedro Taborda · Mehr sehen »

Peloponnes

Die, häufig auch der Peloponnes (‚Insel des Pelops’, Transkription aus dem Altgriechischen; (f.), lateinisch Peloponnesos, Peloponnesus (f.)) ist eine Halbinsel im Süden des griechischen Festlands mit etwa einer Million Bewohnern.

Neu!!: 22. Juni und Peloponnes · Mehr sehen »

Peter Asher

Peter Asher (2012) Peter Asher (* 22. Juni 1944 in London, England) ist ein englischer Gitarrist, Sänger, Musikmanager und -produzent.

Neu!!: 22. Juni und Peter Asher · Mehr sehen »

Peter Gauweiler

Peter Gauweiler auf der Frankfurter Buchmesse 2016 Peter Gauweiler (2012) Peter Gauweiler (* 22. Juni 1949 in München) ist ein deutscher Rechtsanwalt und ein ehemaliger langjähriger CSU-Politiker.

Neu!!: 22. Juni und Peter Gauweiler · Mehr sehen »

Peter Müller (Boxer)

Peter Müller (* 24. Februar 1927 in Köln-Sülz; † 22. Juni 1992 in Köln-Bayenthal) war ein deutscher Boxer.

Neu!!: 22. Juni und Peter Müller (Boxer) · Mehr sehen »

Philosophie

Raffaels Schule von Athen mit den idealisierten Darstellungen der Gründerväter der abendländischen Philosophie. Obwohl seit Platon vor allem eine Sache der schriftlichen Abhandlung, ist das angeregte Gespräch bis heute ein wichtiger Bestandteil des philosophischen Lebens. In der Philosophie (philosophía, latinisiert philosophia, wörtlich „Liebe zur Weisheit“) wird versucht, die Welt und die menschliche Existenz zu ergründen, zu deuten und zu verstehen.

Neu!!: 22. Juni und Philosophie · Mehr sehen »

Pierre Amoyal

Pierre Amoyal (* 22. Juni 1949 in Paris) ist ein französischer Violinist und Dirigent.

Neu!!: 22. Juni und Pierre Amoyal · Mehr sehen »

Pique Dame (Suppé)

Pique Dame ist eine Operette in zwei Akten von Franz von Suppé aus dem Jahr 1864.

Neu!!: 22. Juni und Pique Dame (Suppé) · Mehr sehen »

Pluto

Pluto ist der größte und zweitmassivste bekannte Zwergplanet und das am längsten bekannte Objekt des Kuipergürtels.

Neu!!: 22. Juni und Pluto · Mehr sehen »

Princess of the Stars

Die Princess of the Stars war eine Fähre der philippinischen Reederei Sulpicio Lines, die während des Taifuns Fengshen am 22. Juni 2008 auf dem Weg von Manila nach Cebu City in der Sibuyan-See auf Grund lief und sank.

Neu!!: 22. Juni und Princess of the Stars · Mehr sehen »

Prunella Scales

Prunella Scales (2010) Prunella Scales CBE (* 22. Juni 1932 in Sutton Abinger, Surrey, als Prunella Margaret Rumney Illingworth) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: 22. Juni und Prunella Scales · Mehr sehen »

Rached al-Ghannouchi

Rached Ghannouchi (2011) Rached al-Ghannouchi, auch (Rached (el-)Ghannouchi, in deutscher Umschrift Raschid al-Ghannuschi (* 22. Juni 1941 als in El Hamma)), ist ein tunesischer Politiker und Vorsitzender der muslimischen Ennahda-Partei.

Neu!!: 22. Juni und Rached al-Ghannouchi · Mehr sehen »

Rainer Brüderle

Rainer Brüderle (2018) Unterschrift von Rainer Brüderle Rainer Brüderle (* 22. Juni 1945 in Berlin) ist ein deutscher Politiker der FDP.

Neu!!: 22. Juni und Rainer Brüderle · Mehr sehen »

Raja Pervez Ashraf

Raja Pervez Ashraf (auch Raja Perwez Aschraf; * 26. Dezember 1950 in Sanghar, Sindh) ist ein pakistanischer Politiker und ein Mitglied der Pakistanischen Volkspartei (PPP).

Neu!!: 22. Juni und Raja Pervez Ashraf · Mehr sehen »

Ralph Waite

Ralph Waite im Jahr 2012 anlässlich des 40. Jahrestages der Premiere der US-amerikanischen Fernsehserie ''Die Waltons'' Ralph Harold Waite (* 22. Juni 1928 in White Plains, New York; † 13. Februar 2014 in Palm Desert, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 22. Juni und Ralph Waite · Mehr sehen »

Ramin Ott

Ramin Shahin Ott (* 22. Juni 1986 auf Amerikanisch-Samoa) ist ein amerikanisch-samoanischer Fußballspieler und derzeitiger Nationalspieler.

Neu!!: 22. Juni und Ramin Ott · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: 22. Juni und Römisches Reich · Mehr sehen »

Rebellenangriff auf Inguschetien 2004

Der Rebellenangriff auf Inguschetien 2004 ereignete sich vom 21.

Neu!!: 22. Juni und Rebellenangriff auf Inguschetien 2004 · Mehr sehen »

Reiner Ganschow

Reiner Ganschow (* 22. Juni 1945 in Rostock) ist ein deutscher Handballtrainer und ehemaliger Handballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Reiner Ganschow · Mehr sehen »

Rembrandt van Rijn

''Selbstporträt'', 1660, Kenwood House in London Rembrandt Harmenszoon van Rijn (* 15. Juli 1606 in Leiden; † 4. Oktober 1669 in Amsterdam; bekannt unter seinem Vornamen Rembrandt) gilt als einer der bedeutendsten und bekanntesten niederländischen Künstler des Barocks.

Neu!!: 22. Juni und Rembrandt van Rijn · Mehr sehen »

Richterskala

Charles Richter, Miterfinder und Namenspatron der Richterskala Die Richterskala ist eine Magnitudenskala.

Neu!!: 22. Juni und Richterskala · Mehr sehen »

Robert Howe (Diplomat)

Robert George Howe (* 19. September 1893; † 22. Juni 1981) war ein britischer Diplomat.

Neu!!: 22. Juni und Robert Howe (Diplomat) · Mehr sehen »

Robert Kramer

Robert Kramer (* 22. Juni 1939 in New York City, New York; † 10. November 1999 in Rouen, Frankreich) war ein US-amerikanischer Dokumentarfilmer, Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: 22. Juni und Robert Kramer · Mehr sehen »

Robert Ritter von Greim

Robert Ritter von Greim (1939) Robert Greim, ab 1918 Ritter von Greim (* 22. Juni 1892 in Bayreuth; † 24. Mai 1945 in Salzburg), war ein deutscher Heeres- und Luftwaffenoffizier (ab 1945 Generalfeldmarschall) und nach der Ablösung Hermann Görings wenige Wochen lang der letzte Oberbefehlshaber der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 22. Juni und Robert Ritter von Greim · Mehr sehen »

Robert Wehgartner

Robert Wehgartner (* 22. Juni 1909 in Neu-Ulm; † 2. Januar 1974 in München) war ein deutscher Politiker der Bayernpartei und der CSU.

Neu!!: 22. Juni und Robert Wehgartner · Mehr sehen »

Rodri (Fußballspieler, 1996)

Rodri, bürgerlich Rodrigo Hernández Cascante (* 22. Juni 1996 in Madrid), ist ein spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Rodri (Fußballspieler, 1996) · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: 22. Juni und Rom · Mehr sehen »

Romano Amerio

Romano Amerio (* 22. Juni 1905 in Lugano; † 4. Oktober 1997 ebenda) war ein römisch-katholischer Philosoph, Theologe und ein später Kritiker der nachkonziliaren Entwicklungen in Liturgie und Ekklesiologie.

Neu!!: 22. Juni und Romano Amerio · Mehr sehen »

Ron Haslam

Bol d’Or Ron Haslam auf Norton Haslams Elf 3 der Saison 1986 „Rocket“ Ron Haslam (* 22. Juni 1957 in Langley Mill, Nottinghamshire, England) ist ein ehemaliger britischer Motorradrennfahrer, der im Laufe seiner Karriere drei Weltmeisterschaften und vier Britische Meisterschaften gewinnen konnte und insgesamt 106 Grands Prix in der Motorrad-Weltmeisterschaft bestritten hat.

Neu!!: 22. Juni und Ron Haslam · Mehr sehen »

Ronaldo (Fußballspieler, 1976)

Ronaldo, mit vollem Namen Ronaldo Luís Nazário de Lima (* 22. September 1976 in Rio de Janeiro), in Brasilien auch Ronaldo Fenômeno genannt, ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler, der seit 2005 auch die spanische Staatsbürgerschaft besitzt.

Neu!!: 22. Juni und Ronaldo (Fußballspieler, 1976) · Mehr sehen »

Rote Armee

Die Rote Arbeiter- und Bauernarmee (/ Rabotsche-krestjanskaja Krasnaja armija (RKKA), kurz: Rote Armee (RA)) war die Bezeichnung für das Heer und die Luftstreitkräfte Sowjetrusslands bzw.

Neu!!: 22. Juni und Rote Armee · Mehr sehen »

Roy Drusky

Roy Drusky (* 22. Juni 1930 als Roy Frank Drusky, Jr. in Atlanta, Georgia; † 24. September 2004) war ein US-amerikanischer Country-Sänger und Songwriter, der in den 1960er Jahren seine größten Erfolge hatte.

Neu!!: 22. Juni und Roy Drusky · Mehr sehen »

Rudolf II. (HRR)

Rudolf II., gemalt von Joseph Heintz d. Ä., 1594 Rudolf II. (* 18. Juli 1552 in Wien; † 20. Januar 1612 in Prag) war Kaiser des Heiligen Römischen Reichs (1576–1612), König von Böhmen (1575–1611) sowie König von Ungarn (1572–1608) und Erzherzog von Österreich (1576–1608).

Neu!!: 22. Juni und Rudolf II. (HRR) · Mehr sehen »

Ruslan Alexejewitsch Adschindschal

Ruslan Alexejewitsch Adschindschal (* 22. Juni 1974 in Gagra, Abchasische ASSR) ist ein ehemaliger russisch-abchasischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juni und Ruslan Alexejewitsch Adschindschal · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: 22. Juni und Russland · Mehr sehen »

Ruth Zechlin

Ruth Zechlin auf dem Komponistenkongress 1987, mit Reinhard Lakomy und Reiner Bredemeyer (v. r. n. l.) Ruth Zechlin, geborene Oschatz (* 22. Juni 1926 in Großhartmannsdorf; † 4. August 2007 in München) war eine deutsche Komponistin, Cembalistin und Organistin.

Neu!!: 22. Juni und Ruth Zechlin · Mehr sehen »

Samuel Fischer (Pfarrer)

Samuel Fischer Samuel Fischer (* 25. November 1547 in Sankt Joachimsthal; † 22. Juni 1600 in Jena) war Pfarrer und Superintendent sowie Professor.

Neu!!: 22. Juni und Samuel Fischer (Pfarrer) · Mehr sehen »

Saskia van Uylenburgh

Gemäldegalerie Alte Meister, Kassel Saskia Uylenburgh, 1633, von Rembrandt van Rijn, Öl auf Holz, Rijksmuseum Amsterdam Saskia Uylenburgh (* 2. August 1612 in Leeuwarden; † 14. Juni 1642 in Amsterdam) war die Ehefrau des bedeutenden niederländischen Barock-Malers Rembrandt van Rijn.

Neu!!: 22. Juni und Saskia van Uylenburgh · Mehr sehen »

Sassanidenreich

Relief Schapurs I. (Naqsch-e Rostam): Vor dem berittenen Perserkönig kniet der römische Kaiser Philippus Arabs; Kaiser Valerian steht neben Schapur, der ihn zum Zeichen der Gefangenschaft am Arm gepackt hat. Das Sassanidenreich war das zweite persische Großreich des Altertums.

Neu!!: 22. Juni und Sassanidenreich · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 22. Juni und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schlacht am Warbiza-Pass

Die Schlacht von Pliska Die Schlacht am Warbiza-Pass (oder Schlacht von Pliska) fand ca.

Neu!!: 22. Juni und Schlacht am Warbiza-Pass · Mehr sehen »

Schlacht bei Murten

Die Schlacht bei Murten wurde am 22.

Neu!!: 22. Juni und Schlacht bei Murten · Mehr sehen »

Schlacht bei Sissek

Schlacht bei Sissek In der Schlacht bei Sissek, auch Schlacht bei Sisak (kroatische Festung in der Nähe des heutigen Sisak) beim Zusammenfluss von Save und Kupa trafen am 22. Juni 1593 habsburgische Truppen unter den drei Befehlshabern Ruprecht von Eggenberg, Andreas von Auersperg und Toma Erdődy auf osmanische Truppen unter Telli Hassan Pascha, dem Beylerbey von Bosnien.

Neu!!: 22. Juni und Schlacht bei Sissek · Mehr sehen »

Schlacht von Adrianopel (813)

Die Schlacht von Adrianopel vom 22. Juni 813 wird auch Schlacht von Wersinikia (oder Bersinikia bzw. Versinikia) genannt.

Neu!!: 22. Juni und Schlacht von Adrianopel (813) · Mehr sehen »

Schlacht von Maranga

Die Schlacht von Maranga in der Nähe des heutigen Samarra am Tigris am 22.

Neu!!: 22. Juni und Schlacht von Maranga · Mehr sehen »

Schlacht von Pydna

Die Schlacht von Pydna am 22.

Neu!!: 22. Juni und Schlacht von Pydna · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: 22. Juni und Schweiz · Mehr sehen »

Schweizerische Bundesbahnen

SBB-Netz (Stand 2016) Die Schweizerischen Bundesbahnen, kurz SBB (Markenauftritt SBB CFF FFS) sind die staatliche Eisenbahngesellschaft der Schweiz mit Sitz in der Bundesstadt Bern.

Neu!!: 22. Juni und Schweizerische Bundesbahnen · Mehr sehen »

Seeschlacht von La Rochelle

In der Seeschlacht von La Rochelle am 22.

Neu!!: 22. Juni und Seeschlacht von La Rochelle · Mehr sehen »

Seleukia-Ktesiphon

Archäologische Karte von Seleukia-Ktesiphon Seleukia-Ktesiphon (in aramäischen und hebräischen Quellen Mahuza (Māḥōzē) mit gleicher Bedeutung) war eine Doppelstadt im heutigen Irak, die aus den zusammenwachsenden Städten Seleukia am Tigris (heute Tell ʿUmar) und Ktesiphon (Tīsfūn; als Veh-Aradaschir (Veh-Ardašīr) gegründet), gebildet wurde.

Neu!!: 22. Juni und Seleukia-Ktesiphon · Mehr sehen »

Sichuan

Sichuan (veraltet: Duden Szetschuan, Lessing Othmer Sitschuan, Post Szchwan, Stange Ssetschuan, Sechuan, Sezuan) ist eine südwestchinesische Provinz mit Chengdu als Hauptstadt.

Neu!!: 22. Juni und Sichuan · Mehr sehen »

Simo Lampinen

Simo Lampinen (links) und sein Copilot Jyrki Ahava nach dem Sieg bei der 1000-Seen-Rallye 1974 Simo Lampinen (* 22. Juni 1943 in Porvoo) ist ein ehemaliger finnischer Rallyefahrer.

Neu!!: 22. Juni und Simo Lampinen · Mehr sehen »

Sisak

Festung Sisak Sisak (deutsch historisch Sissek, ungarisch Sziszek, lat. Siscia, italienisch Sisek) ist eine ungefähr 48.000 Einwohner zählende Stadt in Kroatien.

Neu!!: 22. Juni und Sisak · Mehr sehen »

Sissy Löwinger

Cäcilia „Sissy“ Löwinger (* 22. oder 23. Juni 1940 in Graz, Steiermark; † 25. September 2011 in Altlengbach, Niederösterreich) war eine österreichische Schauspielerin, Regisseurin und Theaterleiterin der Löwinger-Bühne.

Neu!!: 22. Juni und Sissy Löwinger · Mehr sehen »

SK Rapid Wien

Allianz-Stadions Der Sportklub Rapid, kurz SCR (1899–1978 Sportclub „Rapid“ (SCR)), ist ein österreichischer Fußballklub, der in der Bundesliga spielt und im Allianz Stadion im Wiener Stadtteil Hütteldorf beheimatet ist.

Neu!!: 22. Juni und SK Rapid Wien · Mehr sehen »

Sonya Kraus

Sonya Kraus bei hart aber fair, 2012 Sonya Kraus (* 22. Juni 1973 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, Autorin, Schauspielerin und ein ehemaliges Model.

Neu!!: 22. Juni und Sonya Kraus · Mehr sehen »

Soraya Esfandiary Bakhtiary

Soraya, 1953 Soraya Esfandiary-Bakhtiary oder auch Soraya Esfandiari-Bachtiari (* 22. Juni 1932 in Isfahan, Iran; † 25. Oktober 2001 in Paris) war von 1951 bis 1958 die Ehefrau des Schahs Mohammad Reza Pahlavi von Persien.

Neu!!: 22. Juni und Soraya Esfandiary Bakhtiary · Mehr sehen »

Stéphane Sirkis

Stéphane Sirkis, bürgerlicher Name Stéphane Sirchis (* 22. Juni 1959 in Antony, Département Seine; † 27. Februar 1999 in Paris), war ein französischer Musiker und Komponist.

Neu!!: 22. Juni und Stéphane Sirkis · Mehr sehen »

Stephan IV. (Papst)

Stephan IV., Darstellung in der Basilika Sankt Paul vor den Mauern Stephan IV.

Neu!!: 22. Juni und Stephan IV. (Papst) · Mehr sehen »

Stephanie Jacobsen

Stephanie Jacobsen im Jahre 2009 Stephanie Jacobsen (* 22. Juni 1980 in Hongkong, Vereinigtes Königreich als Stephanie Chaves-Jacobsen) ist eine australische Schauspielerin, die durch eine Reihe von Auftritten in international ausgestrahlten Fernsehserien Bekanntheit erlangte.

Neu!!: 22. Juni und Stephanie Jacobsen · Mehr sehen »

Straße des 17. Juni

Die Straße des 17. Juni (umgangssprachlich: 17. Juni) ist Teil der großen Ost-West-Achse in Berlin und Teil der Bundesstraßen 2 und 5.

Neu!!: 22. Juni und Straße des 17. Juni · Mehr sehen »

Susette Gontard

Susette Gontard Susette Gontard geb.

Neu!!: 22. Juni und Susette Gontard · Mehr sehen »

Szymon Askenazy

Szymon Askenazy Szymon Askenazy (* 28. Dezember 1866 in Zawichost; † 22. Juni 1935 in Warschau) war ein polnischer Historiker, Diplomat und Politiker.

Neu!!: 22. Juni und Szymon Askenazy · Mehr sehen »

Tag der Erinnerung und der Trauer

Der Tag der Erinnerung und der Trauer ist ein in Russland, Weißrussland und der Ukraine alljährlich am 22.

Neu!!: 22. Juni und Tag der Erinnerung und der Trauer · Mehr sehen »

Tag des antifaschistischen Kampfes

Gedenkpark von Brezovica bei Sisak Der Tag des antifaschistischen Kampfes wird in Kroatien am 22. Juni eines jeden Jahres als nationaler Feiertag begangen.

Neu!!: 22. Juni und Tag des antifaschistischen Kampfes · Mehr sehen »

Terrel Bell

Terrel Bell Terrel Howard Bell (* 11. November 1921 in Lava Hot Springs, Bannock County, Idaho; † 22. Juni 1996 in Salt Lake City) war ein US-amerikanischer Erziehungswissenschaftler und Politiker, der unter Präsident Ronald Reagan als Bildungsminister der Vereinigten Staaten amtierte.

Neu!!: 22. Juni und Terrel Bell · Mehr sehen »

Theater am Franz-Josefs-Kai

Theater am Franz-Josefs-Kai, Fotografie von Michael Frankenstein Das Theater am Franz-Josefs-Kai in Wien, auch Treumann-Theater oder Quai-Theater genannt, befand sich an der damaligen Adresse Franz-Josefs-Quai 19, ab 1888: 1., Morzinplatz 4.

Neu!!: 22. Juni und Theater am Franz-Josefs-Kai · Mehr sehen »

Theodor Möbius

August Theodor Möbius (* 22. Juni 1821 in Leipzig; † 25. April 1890 ebenda) war ein deutscher skandinavistischer und germanistischer Mediävist.

Neu!!: 22. Juni und Theodor Möbius · Mehr sehen »

Theodor Weber (Konsul)

Theodor August Ludwig Weber (* 22. Juni 1844 in Hamburg; † 1889) leitete die Hauptagentur des Hamburger Handelshauses Joh. Ces. Godeffroy & Sohn in der samoanischen Hauptstadt Apia.

Neu!!: 22. Juni und Theodor Weber (Konsul) · Mehr sehen »

Thomas

Thomas ist ein männlicher Vorname, der in verschiedenen Varianten jedoch auch als weiblicher Vorname gebräuchlich ist.

Neu!!: 22. Juni und Thomas · Mehr sehen »

Thomas Day

Thomas Day Thomas Day (* 22. Juni 1748 in London; † 28. September 1789 in Barehill, Berkshire) war ein englischer Schriftsteller und politischer Essayist.

Neu!!: 22. Juni und Thomas Day · Mehr sehen »

Thomas Gold

Thomas Gold (* 22. Mai 1920 in Wien; † 22. Juni 2004 in Ithaca, New York) war ein US-amerikanischer Astrophysiker österreichischer Herkunft, der wie Fred Hoyle durch unorthodoxe Meinungen auf den verschiedensten Gebieten bekannt wurde.

Neu!!: 22. Juni und Thomas Gold · Mehr sehen »

Thomas Morus

Thomas Morus als Lordkanzler (Hans Holbein der Jüngere, 1527) Thomas Morus (* wahrscheinlich 7. Februar 1478 in London; † 6. Juli 1535 ebenda) war ein englischer Staatsmann und humanistischer Autor.

Neu!!: 22. Juni und Thomas Morus · Mehr sehen »

Thomas Voeckler

Thomas Voeckler (* 22. Juni 1979 in Schiltigheim, Elsass) ist ein ehemaliger französischer Radprofi.

Neu!!: 22. Juni und Thomas Voeckler · Mehr sehen »

Tim Birkin

Tim Birkin 1929 in Le Mans Tim Birkin 1929 in Brooklands Sir Henry Ralph Stanley „Tim“ Birkin, 3.

Neu!!: 22. Juni und Tim Birkin · Mehr sehen »

Tim Russ

Tim Russ auf der Paradise City Comic Con (2016) Timothy Darrell Russ (* 22. Juni 1956 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 22. Juni und Tim Russ · Mehr sehen »

Todd Rundgren

Todd Rundgren Todd Harry Rundgren (* 22. Juni 1948 in Upper Darby, Philadelphia) ist ein US-amerikanischer Musiker, Texter und Musikproduzent.

Neu!!: 22. Juni und Todd Rundgren · Mehr sehen »

Torsten Ankert

Torsten Ankert (* 22. Juni 1988 in Essen) ist ein deutscher Eishockeyspieler (Verteidiger).

Neu!!: 22. Juni und Torsten Ankert · Mehr sehen »

Tripoli (Griechenland)

Das von Ernst Ziller entworfene Gerichtsgebäude von Tripoli Tripoli (veraltet Tripolis, selten auch Tripolitsa, Tripoliza oder Tripolizza, im Mittelalter Drobolitza), ist die Hauptstadt der Region Peloponnes in Griechenland und die Metropole Arkadiens.

Neu!!: 22. Juni und Tripoli (Griechenland) · Mehr sehen »

Tripolis

Tripolis (tamazight ⵟⵔⴰⴱⵍⵙ Ṭrables, gr. Τρίπολη, drei Städte, lat. Oea, ital. Tripoli) ist die Hauptstadt Libyens und hat etwa 1.780.000 Einwohner (Stand Oktober 2007).

Neu!!: 22. Juni und Tripolis · Mehr sehen »

Tristán Bauer

Tristán Bauer (2015) Tristán Bauer (* 22. Juni 1959 in Mar del Plata, Argentinien) ist ein argentinischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Kameramann.

Neu!!: 22. Juni und Tristán Bauer · Mehr sehen »

Tschetschenien

Übersichtskarte Tschetschenien (Noxçiyn Respublika, kurz: Нохчийчоь/Noxçiyçö, /Tschetschenskaja Respublika, kurz: Чечня/Tschetschnja) ist eine im Nordkaukasus gelegene autonome Republik in Russland.

Neu!!: 22. Juni und Tschetschenien · Mehr sehen »

Ulrike Sarvari

Ulrike Sarvari (* 22. Juni 1964 in Heidelberg) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin, die auf den Sprint spezialisiert war.

Neu!!: 22. Juni und Ulrike Sarvari · Mehr sehen »

Umberto Arlati

Umberto «Umbi» Arlati (* 22. Juni 1931 in Olten; † 4. Mai 2015 ebenda) war ein Schweizer Jazztrompeter und Musikpädagoge.

Neu!!: 22. Juni und Umberto Arlati · Mehr sehen »

Universität Wien

Die Universität Wien ist mit derzeit über 94.000 Studenten und circa 9.700 Mitarbeitern die größte Hochschule in Österreich sowie im deutschsprachigen Raum und eine der größten in Europa.

Neu!!: 22. Juni und Universität Wien · Mehr sehen »

Unternehmen Barbarossa

Unternehmen Barbarossa (ursprünglich Fall Barbarossa) war der Deckname des nationalsozialistischen Regimes für den Überfall der deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion am 22.

Neu!!: 22. Juni und Unternehmen Barbarossa · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 22. Juni und Uraufführung · Mehr sehen »

Val Hillebrand

Eine Chrysler Viper GTS-R fuhr Val Hillebrand 2004 in der FIA-GT-Meisterschaft Val Hillebrand (* 22. Juni 1981 in Wickede) ist ein ehemaliger belgischer Autorennfahrer.

Neu!!: 22. Juni und Val Hillebrand · Mehr sehen »

Valentine (Musikerin)

Valentine Romanski (* 22. Juni 1988 in Zwenkau), bekannt als Valentine, ist eine deutsche Sängerin und Musikerin.

Neu!!: 22. Juni und Valentine (Musikerin) · Mehr sehen »

Valerio Arri

Valeriano Pompeo Maurizio "Murissi" Arri, bekannt als Valerio Arri (* 22. Juni 1892 in Portacomaro (Provinz Asti), Italien; † 2. Juli 1970) war ein italienischer Leichtathlet und als Marathonläufer Medaillengewinner bei Olympischen Spielen.

Neu!!: 22. Juni und Valerio Arri · Mehr sehen »

Vera Marzot

Vera Marzot (22. Juni 1931 in Mailand – 20. Februar 2012 in Rom) war eine italienische Kostümbildnerin, die für Film, Sprechstück und Oper arbeitete, insbesondere mit den italienischen Regisseuren Luchino Visconti und Luca Ronconi.

Neu!!: 22. Juni und Vera Marzot · Mehr sehen »

Viggo Jensen

Viggo Jensen. Viggo Jensen (Alexander Viggo Jensen; * 22. Juni 1874 in Kopenhagen; † 2. November 1930 ebenda) war ein dänischer Gewichtheber, Sportschütze und Leichtathlet.

Neu!!: 22. Juni und Viggo Jensen · Mehr sehen »

Vinnie Paul

Vinnie Paul Abbott (2008) Vincent „Vinnie“ Paul Abbott (* 11. März 1964 in Dallas, Texas; † 22. Juni 2018 in Las Vegas, Nevada) war ein US-amerikanischer Schlagzeuger, der vor allem als Gründungsmitglied der ehemaligen Glam-Metal- und später (ab 1990) Neo-Thrash-Metal-Band Pantera bekannt wurde.

Neu!!: 22. Juni und Vinnie Paul · Mehr sehen »

Virginio De Paoli

Virginio De Paoli (auch Virginio Depaoli; * 22. Juni 1938 in Certosa di Pavia; † 24. August 2009 in Brescia) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 22. Juni und Virginio De Paoli · Mehr sehen »

Visa Vie

Fritz - Die Neuen DeutschPoeten Musikfestival 2015 Visa Vie (* 22. Juni 1987, bürgerlich: Charlotte Mellahn) ist eine deutsche Moderatorin, Schauspielerin, Autorin und Rapperin aus Berlin.

Neu!!: 22. Juni und Visa Vie · Mehr sehen »

Vladimir R. Đorđević

Vladimir R. Đorđević (* 1. Dezember 1869; † 22. Juni 1938 in Belgrad) war ein jugoslawischer Musikwissenschaftler und -ethnologe.

Neu!!: 22. Juni und Vladimir R. Đorđević · Mehr sehen »

Volker Koepp

Volker Koepp (* 22. Juni 1944 in Stettin, Pommern) ist ein deutscher Dokumentarfilm-Regisseur.

Neu!!: 22. Juni und Volker Koepp · Mehr sehen »

Volksbefreiungsarmee (Jugoslawien)

Propagandabild der Volksbefreiungsarmee mit der Parole „Ergreift alle die Waffen!“ Die Volksbefreiungsarmee (NOV; auch Tito-Partisanen genannt) war eine kommunistische Partisanenorganisation in Jugoslawien während des Zweiten Weltkriegs.

Neu!!: 22. Juni und Volksbefreiungsarmee (Jugoslawien) · Mehr sehen »

Volksparkstadion

Das Volksparkstadion (zwischenzeitlich AOL Arena, HSH Nordbank Arena und Imtech Arena) ist ein Fußballstadion, das sich im Altonaer Volkspark im Hamburger Stadtteil Bahrenfeld im Bezirk Altona befindet und die Heimspielstätte des Hamburger SV ist.

Neu!!: 22. Juni und Volksparkstadion · Mehr sehen »

Waffenstillstand von Compiègne (1940)

Der Waffenstillstand von Compiègne im Zweiten Weltkrieg wurde am 22. Juni 1940 zwischen dem Deutschen Reich und Frankreich geschlossen und beendete den Westfeldzug.

Neu!!: 22. Juni und Waffenstillstand von Compiègne (1940) · Mehr sehen »

Walter Ableiter

Walter Ableiter (* 22. Januar 1922 in Ludwigsburg; † 22. Juni 1993 in Bad Wildbad) war ein deutscher Politiker (FDP/DVP).

Neu!!: 22. Juni und Walter Ableiter · Mehr sehen »

Walter F. Otto

Walter Friedrich Gustav Hermann Otto (meist kurz Walter F. Otto; * 22. Juni 1874 in Hechingen, Hohenzollernsche Lande; † 23. September 1958 in Tübingen) war ein deutscher Altphilologe, der besonders für seine Arbeiten über Bedeutung und Nachwirkung der griechischen Religion und Mythologie bekannt ist, vor allem durch das Standardwerk Die Götter Griechenlands (zuerst 1929).

Neu!!: 22. Juni und Walter F. Otto · Mehr sehen »

Walter Hasenclever

Gedenktafel am Haus Ludwig-Barnay-Platz 3 in der Künstlerkolonie Berlin Gedenktafel für die deutschen und österreichischen Flüchtlinge in Sanary-sur-Mer, unter ihnen Walter Hasenclever Walter Georg Alexander Hasenclever (* 8. Juli 1890 in Aachen; † 21. Juni 1940 in Les Milles bei Aix-en-Provence) war ein expressionistischer deutscher Schriftsteller jüdischer Abstammung.

Neu!!: 22. Juni und Walter Hasenclever · Mehr sehen »

Walter Leigh

Walter Leigh (* 22. Juni 1905 in London / Wimbledon; † gefallen 12. Juni 1942 bei Tobruk in Libyen) war ein britischer Komponist und Pianist.

Neu!!: 22. Juni und Walter Leigh · Mehr sehen »

Wassil Bykau

Wassil Uladsimirawitsch Bykau (* 19. Juni 1924 in Bytschki, Wizebskaja Woblasz; † 22. Juni 2003 in Minsk) war ein weißrussischer Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juni und Wassil Bykau · Mehr sehen »

Wehrmacht

Vorschrift – Die Pflichten des deutschen Soldaten …, 1936 Wehrmacht ist die Bezeichnung für die Gesamtheit der Streitkräfte im nationalsozialistischen Deutschland.

Neu!!: 22. Juni und Wehrmacht · Mehr sehen »

Werder Bremen

Der Sport-Verein „Werder“ v. 1899 e. V., bekannt als SV Werder Bremen oder einfach nur Werder Bremen oder SV Werder, ist mit 36.500 Mitgliedern einer der größten Sportvereine Deutschlands, dessen Profiteam im Fußball in den letzten Jahrzehnten national wie international zu den erfolgreichsten Mannschaften der Bundesliga gehörte.

Neu!!: 22. Juni und Werder Bremen · Mehr sehen »

Werner Adams

Werner Adams (* 22. Juni 1898 in Berlin; † 10. Januar 1987 in Münster) war ein deutscher Eisenbahningenieur.

Neu!!: 22. Juni und Werner Adams · Mehr sehen »

Westminster Abbey

Westminster Abbey Westminster Abbey (deutsch: Abtei von Westminster, Westminsterabtei; eigentlich The Collegiate Church of St Peter, Westminster) ist eine Kirche in London.

Neu!!: 22. Juni und Westminster Abbey · Mehr sehen »

Wiener Kreis

Der Wiener Kreis des Logischen Empirismus war eine Gruppe Intellektueller aus den Bereichen der Philosophie, der Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften, der Mathematik und Logik, die sich von 1924 bis 1936 unter der Leitung von Moritz Schlick regelmäßig in Wien trafen.

Neu!!: 22. Juni und Wiener Kreis · Mehr sehen »

Wilhelm Frick

Wilhelm Frick (1933) Wilhelm Frick als Angeklagter bei den Nürnberger Prozessen, 1946 Wilhelm Frick (* 12. März 1877 in Alsenz; † 16. Oktober 1946 in Nürnberg) war ein deutscher Jurist und nationalsozialistischer Politiker, unter anderem von 1933 bis 1943 Reichsminister des Innern.

Neu!!: 22. Juni und Wilhelm Frick · Mehr sehen »

Wilhelm Heinse

Johann Friedrich Eich, 1779, Gleimhaus Halberstadt Heinsedenkmal in Langewiesen Tafel am Heinsedenkmal Langewiesen Geburtshaus Heinses in Langewiesen, heute Museum Grabstätte im Aschaffenburger Altstadtfriedhof Johann Jakob Wilhelm Heinse, eigentlich Heintze, (* 15. Februar 1746 in Langewiesen, Sachsen-Weimar-Eisenach; † 22. Juni 1803 in Aschaffenburg) war ein deutscher Schriftsteller, Gelehrter und Bibliothekar.

Neu!!: 22. Juni und Wilhelm Heinse · Mehr sehen »

Wilhelm Schneidewind

Wilhelm Schneidewind (* 22. Juni 1860 in Osterweddingen; † 18. April 1931 in Halle an der Saale) war ein deutscher Agrikulturchemiker.

Neu!!: 22. Juni und Wilhelm Schneidewind · Mehr sehen »

Wilhelm Traugott Krug

Wilhelm Traugott Krug Wilhelm Traugott Krug (* 22. Juni 1770 in Radis; † 12. Januar 1842 in Leipzig) war ein deutscher Philosoph.

Neu!!: 22. Juni und Wilhelm Traugott Krug · Mehr sehen »

Wilhelm von Humboldt

Wilhelm von Humboldt (Lithographie von Franz Krüger) Friedrich Wilhelm Christian Carl Ferdinand von Humboldt (* 22. Juni 1767 in Potsdam; † 8. April 1835 in Tegel) war ein preußischer Gelehrter, Schriftsteller und Staatsmann.

Neu!!: 22. Juni und Wilhelm von Humboldt · Mehr sehen »

William Cohn (Kunsthistoriker)

William Cohn (* 22. Juni 1880 in Berlin; † 26. Februar 1961 in Oxford) war ein deutsch-britischer Kunsthistoriker und Sinologe.

Neu!!: 22. Juni und William Cohn (Kunsthistoriker) · Mehr sehen »

William Melville Martin

William Melville Martin William Melville Martin (* 23. August 1876 in Norwich, Ontario; † 22. Juni 1970 in Regina) war ein kanadischer Politiker und Richter.

Neu!!: 22. Juni und William Melville Martin · Mehr sehen »

Willie Adams

Willie Adams (* 22. Juni 1934 in Fort Chimo, Québec) ist ein kanadischer Politiker der Liberalen Partei.

Neu!!: 22. Juni und Willie Adams · Mehr sehen »

Winfried Gogg

Winfried Gogg (* 22. Juni 1970 in Laupheim) ist ein deutscher Handballspieler und -trainer.

Neu!!: 22. Juni und Winfried Gogg · Mehr sehen »

Wladimir Köppen

Wladimir Peter Köppen Wladimir Peter Köppen (Wladimir Petrowitsch Kjoppen; * in Sankt Petersburg, Russisches Kaiserreich; † 22. Juni 1940 in Graz, Deutsches Reich) war ein deutscher und russischer Geograph, Meteorologe, Klimatologe und Botaniker.

Neu!!: 22. Juni und Wladimir Köppen · Mehr sehen »

WM-Tor des Jahrhunderts

England am 22. Juni 1986 Als das WM-Tor des Jahrhunderts wurde bei einer anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2002 von der FIFA durchgeführten Internet-Abstimmung das 2:0 im Spiel Argentinien gegen England bei der WM 1986 in Mexiko bestimmt.

Neu!!: 22. Juni und WM-Tor des Jahrhunderts · Mehr sehen »

Wolfgang Becker (Regisseur, 1954)

Becker 2009 bei der Eröffnung der Berlinale Wolfgang Becker (* 22. Juni 1954 in Hemer) ist ein deutscher Filmregisseur.

Neu!!: 22. Juni und Wolfgang Becker (Regisseur, 1954) · Mehr sehen »

World Boxing Council

Der World Boxing Council (WBC) ist ein in Mexiko ansässiger Boxverband, der offizielle Kämpfe ausrichtet und die WBC-Weltmeistertitel im Profiboxen verleiht.

Neu!!: 22. Juni und World Boxing Council · Mehr sehen »

Xavier Maassen

Xavier Maassen im Dallara SN0. Beim Rennen der World Series Formel V8 3.5 im Donington Park 2007 Xavier Maassen (* 22. Juni 1980 in Heerlen) ist ein niederländischer Autorennfahrer.

Neu!!: 22. Juni und Xavier Maassen · Mehr sehen »

Yamamoto Shūgorō

Yamamoto Shūgorō (jap. 山本 周五郎; * 22. Juni 1903 in der Präfektur Yamanashi; † 14. Februar 1967) war ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juni und Yamamoto Shūgorō · Mehr sehen »

Yankee Stadium (1923)

Das Yankee Stadium war ein Baseballstadion im Süden der Bronx, New York, N.Y., an der 161st Street gelegen.

Neu!!: 22. Juni und Yankee Stadium (1923) · Mehr sehen »

Yousaf Raza Gilani

Yousaf Raza Gilani, 2008 Makhdoom Syed Yousaf Raza Gilani (auch Jussuf Raza Gilani; * 9. Juni 1952 in Karatschi) war der 26.

Neu!!: 22. Juni und Yousaf Raza Gilani · Mehr sehen »

Yutaka Yamagishi

Yutaka Yamagishi (jap., Yamagishi Yutaka; * 22. Juni 1967 in Nagano, Präfektur Nagano) ist ein japanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 22. Juni und Yutaka Yamagishi · Mehr sehen »

Yves Congar

Yves Congar Yves-Marie-Joseph Kardinal Congar OP, Taufname Georges Yves Marie Congar, (* 8. April 1904 in Sedan, Frankreich; † 22. Juni 1995 in Paris) war ein römisch-katholischer Theologe und Kardinal.

Neu!!: 22. Juni und Yves Congar · Mehr sehen »

Zakaria Asidah

Zakaria Asidah (* 22. Juni 1972 in Frederiksberg) ist ein ehemaliger dänischer Taekwondoin, der im Schwergewicht aktiv war.

Neu!!: 22. Juni und Zakaria Asidah · Mehr sehen »

Zehntausend Märtyrer

Fresko der Folter der Märtyrer in der Kirche Maria im Walde, Bruck an der Mur Die Legende von den 10.000 Märtyrern oder Legende von den 10.000 Rittern entstand um die Zeit der Kreuzzüge.

Neu!!: 22. Juni und Zehntausend Märtyrer · Mehr sehen »

Zenonas Petrauskas

Zenonas Petrauskas (* 22. Juni 1950 in Čekiškė, Rajongemeinde Kaunas, Sowjetunion; † 18. Januar 2009 in Vilnius, Litauen) war ein litauischer Jurist, Völkerrechtler und Politiker, Vizeminister, von 2004 bis 2006 stellvertretender Außenminister Litauens.

Neu!!: 22. Juni und Zenonas Petrauskas · Mehr sehen »

Zwei-plus-Vier-Vertrag

Unterschriften der Vier Mächte Der Zwei-plus-Vier-Vertrag (vollständiger amtlicher Titel: Vertrag über die abschließende Regelung in bezug auf Deutschland; daher auch kurz als Regelungsvertrag bezeichnet) ist ein Staatsvertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland, der Deutschen Demokratischen Republik sowie Frankreich, der Sowjetunion, Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 22. Juni und Zwei-plus-Vier-Vertrag · Mehr sehen »

1. FC Köln

Der 1.

Neu!!: 22. Juni und 1. FC Köln · Mehr sehen »

1164

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1164 · Mehr sehen »

1276

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1276 · Mehr sehen »

1370

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1370 · Mehr sehen »

1372

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1372 · Mehr sehen »

1389

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1389 · Mehr sehen »

1435

Frankreich 1435.

Neu!!: 22. Juni und 1435 · Mehr sehen »

1450

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1450 · Mehr sehen »

1476

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1476 · Mehr sehen »

1521

Hinrichtung der Comuneros.

Neu!!: 22. Juni und 1521 · Mehr sehen »

1527

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1527 · Mehr sehen »

1535

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1535 · Mehr sehen »

1569

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1569 · Mehr sehen »

1593

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1593 · Mehr sehen »

1596

Temeswar in der Zeit der osmanischen Besetzung.

Neu!!: 22. Juni und 1596 · Mehr sehen »

1600

Der von Mihai Viteazul erschaffene Viermonatsstaat Nach der Eroberung Siebenbürgens im Vorjahr gelingt dem walachischen Fürsten Mihai Viteazul im Mai auch die Eroberung des Fürstentums Moldau.

Neu!!: 22. Juni und 1600 · Mehr sehen »

1607

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1607 · Mehr sehen »

1613

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1613 · Mehr sehen »

1627

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1627 · Mehr sehen »

1633

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1633 · Mehr sehen »

1634

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1634 · Mehr sehen »

1653

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1653 · Mehr sehen »

1664

Nikolaus Zrinski.

Neu!!: 22. Juni und 1664 · Mehr sehen »

1675

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1675 · Mehr sehen »

168 v. Chr.

Konsul Aemilius Paullus auf einer römischen Münze König Perseus vor Aemilius Paullus, Jean-François-Pierre Peyron 1802.

Neu!!: 22. Juni und 168 v. Chr. · Mehr sehen »

1684

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1684 · Mehr sehen »

1687

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1687 · Mehr sehen »

1714

Der Krieg im Ostseeraum 1709–21.

Neu!!: 22. Juni und 1714 · Mehr sehen »

1719

julianisch).

Neu!!: 22. Juni und 1719 · Mehr sehen »

1727

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1727 · Mehr sehen »

1737

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1737 · Mehr sehen »

1744

Abbildung der Schlacht aus dem Jahr 1796.

Neu!!: 22. Juni und 1744 · Mehr sehen »

1748

Die Belagerung von Maastricht.

Neu!!: 22. Juni und 1748 · Mehr sehen »

1757

Châtelet am 2. März.

Neu!!: 22. Juni und 1757 · Mehr sehen »

1760

Im Jahr 1760 endet der Krieg in Nordamerika zwischen den beiden Kolonialmächten Frankreich und Großbritannien mit einem Sieg der Briten.

Neu!!: 22. Juni und 1760 · Mehr sehen »

1762

Frieden von St. Petersburg Das Jahr 1762 bringt eine Wende im seit 1756 andauernden Krieg in Europa.

Neu!!: 22. Juni und 1762 · Mehr sehen »

1763

Friedrich II. zieht nach dem Hubertusburger Frieden am 30. März in Berlin ein, und wird von seinen Untertanen gefeiert, Radierung, Johann Lorenz Rugendas Im Jahr 1763 endet mit dem Pariser Frieden und dem Frieden von Hubertusburg der Siebenjährige Krieg.

Neu!!: 22. Juni und 1763 · Mehr sehen »

1767

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1767 · Mehr sehen »

1770

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1770 · Mehr sehen »

1771

Gustav III. von Schweden.

Neu!!: 22. Juni und 1771 · Mehr sehen »

1772

Festnahme des Grafen Struensee (Zeitgenössischer Holzschnitt) Struensees Hinrichtung.

Neu!!: 22. Juni und 1772 · Mehr sehen »

1777

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1777 · Mehr sehen »

1784

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1784 · Mehr sehen »

1788

Titelblatt ''The Federalist'', 1788.

Neu!!: 22. Juni und 1788 · Mehr sehen »

1797

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1797 · Mehr sehen »

1802

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1802 · Mehr sehen »

1803

Norditalien 1803.

Neu!!: 22. Juni und 1803 · Mehr sehen »

1805

Napoléon Bonaparte als König von Italien.

Neu!!: 22. Juni und 1805 · Mehr sehen »

1806

Norditalien 1806.

Neu!!: 22. Juni und 1806 · Mehr sehen »

1813

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1813 · Mehr sehen »

1815

Napoleon verlässt Elba, Gemälde von Joseph Beaume.

Neu!!: 22. Juni und 1815 · Mehr sehen »

1821

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1821 · Mehr sehen »

1825

Der überraschend unterlegene Andrew Jackson.

Neu!!: 22. Juni und 1825 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1827 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1832 · Mehr sehen »

1837

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1837 · Mehr sehen »

1844

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1844 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1854 · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: 22. Juni und 1859 · Mehr sehen »

1860

Gustave Le Gray: Giuseppe Garibaldi in Palermo Das Jahr 1860 wird zum entscheidenden Jahr des italienischen Risorgimento.

Neu!!: 22. Juni und 1860 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 22. Juni und 1861 · Mehr sehen »

1864

Karte der Gebietsveränderungen nach dem Deutsch-Dänischen Krieg Das Jahr 1864 bringt den ersten der später so bezeichneten deutschen Einigungskriege: Nach einem von Dänemark nicht erfüllten kurzfristigen Ultimatum zur Rücknahme der Novemberverfassung greifen Preußen und Österreich das Königreich an und besiegen es innerhalb weniger Monate, wobei sie bis zur Nordspitze von Jütland vordringen.

Neu!!: 22. Juni und 1864 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 22. Juni und 1865 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1874 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 22. Juni und 1875 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1876 · Mehr sehen »

1879

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1879 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1880 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1885 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 22. Juni und 1887 · Mehr sehen »

1888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1888 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1893 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1894 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1897 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 22. Juni und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 22. Juni und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 22. Juni und 1901 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1903 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 22. Juni und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 22. Juni und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 22. Juni und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 22. Juni und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 22. Juni und 1913 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 22. Juni und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 22. Juni und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1920 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 22. Juni und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 22. Juni und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 22. Juni und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 22. Juni und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 22. Juni und 1936 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 22. Juni und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 22. Juni und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 22. Juni und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 22. Juni und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 22. Juni und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 22. Juni und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 22. Juni und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 22. Juni und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 22. Juni und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 22. Juni und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 22. Juni und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 22. Juni und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 22. Juni und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 22. Juni und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 22. Juni und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 22. Juni und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 22. Juni und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 22. Juni und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 22. Juni und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 22. Juni und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 22. Juni und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 22. Juni und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 22. Juni und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 22. Juni und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 22. Juni und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 22. Juni und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 22. Juni und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 22. Juni und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 22. Juni und 1975 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 22. Juni und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 22. Juni und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 22. Juni und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 22. Juni und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 22. Juni und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 22. Juni und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1984 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 22. Juni und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 22. Juni und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 22. Juni und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1996 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 22. Juni und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 22. Juni und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 22. Juni und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 2010 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 22. Juni und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 22. Juni und 2013 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 22. Juni und 2015 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 22. Juni und 2016 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 22. Juni und 2017 · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: 22. Juni und 2018 · Mehr sehen »

363

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 363 · Mehr sehen »

431

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 431 · Mehr sehen »

813

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 813 · Mehr sehen »

816

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juni und 816 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »