Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

22. Juli

Index 22. Juli

Der 22.

723 Beziehungen: Adam Malik, Adli Lachheb, Adolf Friedrich V. (Mecklenburg), Adolf IV. (Schauenburg und Holstein), Aktion Reinhardt, Aktion Tagwerk, Al Di Meola, Al-Fa'iz, Alan Menken, Albert Brooks, Albert de Dion, Albert Jaegers, Albigenserkreuzzug, Alessandro de’ Medici, Alexander Calder, Alexander MacKenzie (Entdecker), Alfred Agricola, Alfred Messel, Alfredo Helsby, Allgemeine Zeitung (Windhoek), Almedin Hota, Alte Eidgenossenschaft, Alter Zürichkrieg, Ami Assaf, Ana de Palacio, Anders Behring Breivik, André Chapelon, Andrea Joy Cook, Andrei Alexandrowitsch Golubew, Anschlag in München 2016, Anschläge in Norwegen 2011, Anthony Ashley-Cooper, 1. Earl of Shaftesbury, Anton Jewgenjewitsch Kalinitschenko, Anton Ohorn, Anton Saefkow, Antonín Boll, Antonio María Valencia, Arbeidernes Ungdomsfylking, Arno Geiger, Arnulf II. (Bayern), Arsenium, Arthur Seyß-Inquart, Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington, AS Rom, Asmi Bischara, Auda ibu Tayi, Auguste Frédéric Louis Viesse de Marmont, Automobilsport, Axel Horstmann, Ärmelkanal, ..., Óscar de la Renta, Balkanhalbinsel, Ballets Russes, Barnard Elliott Bee, Basilio Athai, Baza, Béziers, Böhmen, Belagerung von Sarajevo, Bernard Consten, Bernd Niestroj, Bernd Schröder (Fußballtrainer), Bernhard Trittelvitz, Bill Perkins (Jazzmusiker), Blaues Band, Bob Dole, Bodo H. Hauser, Boukary Dramé, Brandenburg, Bremen (Schiff, 1929), Bretagne, Bretton-Woods-System, Bror Beckman, Cangrande I. della Scala, Carl Sandburg, Caroline Mathilde, Charles Regnier, Chouannerie, Christian Heinrich Schmid, Christlieb Georg Heinrich Arresto, Ciompi-Aufstand, Claude Augé, Claude Sautet, Clemens X., Colin Archer, Colin Ferguson, Corpus Evangelicorum, Cortes Generales, Dama de Baza, Daniel Finkenstein, Danny Glover, Daryl Janmaat, David Arias Pérez, David Spade, Dawda Jawara, Dennis Farina, Dennis Rommedahl, Der Dreispitz, Detlev von Liliencron, Deutsch-Sowjetischer Krieg, Deutsche Besetzung Polens 1939–1945, Die Räuber, Dieter Klaua, Dika Newlin, Dionysius (Bischof von Rom), Dirk Kuyt, Don Henley, Don Patterson, Dorino Serafini, Dritte Ladoga-Schlacht, Dritter Koalitionskrieg, Edith Leffmann, Eduard I. (England), Edward Hopper, Efim Schachmeister, Elbrus, Elisa Lohmann, Emil Andres, Emil Scaria, Emilio Butragueño, Emma Lazarus, Enid Tahirović, Ernst Ludwig Heim, Ernst Poensgen, Errico Malatesta, Erster Koalitionskrieg, Erster Kreuzzug, Estelle Getty, Eugène Isabey, Eugène Walckiers, Eugene Aserinsky, Eve Beglarian, Fabrice Anthamatten, Falun Gong, Ferruccio Amendola, Florenz Ziegfeld junior, Floyd Bennett Field, Floyd Gottfredson, Flughafen Tahiti, François Schubert, Francisco Franco, Francisco Javier Castaños, Franco Calabrese, Franka Potente, Franz-Josef Röder, Französisch-Polynesien, Friede von Basel, Frieden von Belgrad, Frieder Andrich, Friedrich August I. (Sachsen), Friedrich Brunstäd, Friedrich Hultsch, Friedrich Schiller, Friedrich von Wieser, Friedrich Wilhelm Bessel, Fritz Buchloh, Fritz Hellwig, Fritz Kortner, Gabriel Lamé, Gambia, Gaspar de Guzmán, Conde de Olivares, Gaspard de Prony, Genua, Georg Wilhelm Richmann, George Clinton (Musiker), George Dreyfus, George of Cambridge, George Shaw, Gerhard Thielcke, Geschichte der Stadt Zürich, Gesundheit, Gino Bianco, Giovanni Ziggiotto, Giovannino Guareschi, Giuseppe Giorgio Englert, Giuseppe Piazzi, Giuseppe Verdi, Gordon Krunnfusz, Gottfried von Bouillon, Gregor Wilhelm Nitzsch, Gregorianischer Kalender, Grover Dale, Guido de Marco, Gustav Hertz, Gustav von Zahn, Habsburg, Hans Conrad Gyger, Hans Mühlhofer, Hans Tichi, Hans-Arno Simon, Harry Bähre, Heik Afheldt, Heinkel HE 12, Heinrich Albert Oppermann, Heinrich Arnhold, Heinrich Proch, Heinrich Reimers, Heinrich von Bellegarde, Heinrich von Sachsen (1422–1435), Hektor Ammann, Henriette Auegg, Henrik Gunde Pedersen, Henrik Wiese, Herbert de Maxwell, Herbert Giersch, Herbert Walther (Physiker), Hermann Prey, Herzogtum Warschau, Hieronymus Lotter, Hochwasser, Holstein, Horst-Udo Ahlers, Hugo Assmann, I masnadieri, Ian Gray, Ibo (Schlagersänger), Ignaz Joseph Martinovics, Illinois Jacquet, Internationaler Währungsfonds, Irene Ambrus, Irgun Zwai Leumi, Iva Bittová, Jacques Adolphe Charles Rovers, Jacques Bernard d’Anselme, Jacques-Germain Soufflot, Jagiellonen, Jakob Lorber, James Whale, James Whitcomb Riley, Jan Benzien, Janusz Korczak, Jason Becker, Józef Javurek, Jean Charles de Menezes, Jean-Pierre Rivière, Jelena Gadschijewna Issinbajewa, Jim Edgar, Joan Morgan, Johann Caspar Ludwig Mencke, Johann Hermann Sanning, Johann Hunyadi, Johann Jakob Bernoulli, Johann Kaspar Zeuß, Johann Melchior Kraft, Johann Stromer (Rechtswissenschaftler), Johann von Aldringen, Johann Zápolya, Johanna von England (1210–1238), John August Roebling, John de Lacy, 1. Earl of Lincoln, John Dillinger, John Leguizamo, John Meyendorff, John Nevins Andrews, Jon Oliva, Josef Behrens, Josef Plachutta, Josef Strauss, Josef Veleba, Juan Carlos I., Juden, Julius von Bose, Jupiter (Planet), Jurij Chěžka, Kabardiner, Kamran Mirza, Kapuziner, Karin Scheele, Karl Helfferich, Karl Koch (Hacker), Karl VII. (Frankreich), Karl von Müller-Friedberg, Kate Ryan, Katharer, Katharina Stenbock, Kaukasus, Königreich Jerusalem, Königreich Ungarn, Kōmei, Keith Sweat, Kennkarte, King David Hotel, Klaus Schmid-Burgk, Komet, Konstantinopel, Kriegsrecht in Polen 1981–1983, Kristine Lilly, Laos, Lasse Virén, Laurentius Fabritius, Laurentius von Brindisi, Lazare Hoche, László Kovács (Kameramann), Letizia Paternoster, Lew Hohmann, Lillian Ellison, Louise Fletcher, Lubliner Komitee, Lucas Luhr, Ludwig Auerbach, Luigi Arditi, Luigi Cherubini, Luis Alfonzo Larrain, Magdalenenhochwasser, Magnolia Antonino, Manuel Puig, Manuela Wiesler, Marcel Cerdan, Marco Marchionni, Marcus Agius, Margareta Maria Alacoque, Maria Janitschek, Maria Magdalena, Mariama Signaté, Marleen, Martti Talvela, Max Aub, Maximilian I. (HRR), Mehmed II., Menachem Begin, Michael I. (Russland), Michail Michailowitsch Soschtschenko, Mick Pointer, Mieczysław Halka Ledóchowski, Miguel Arteche, Milena Rezková, Mireille Mathieu, Mogamed Ibragimov, Moritz Bräuninger, Mossul, Motorsportjahr 1894, Muhammad bin Raschid Al Maktum, Nadja Stefanoff, Namibia, Napoleon Bonaparte, Napoleon Franz Bonaparte, Napoleonische Kriege auf der Iberischen Halbinsel, Nationalkonvent, Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, Nettie Witziers-Timmer, New York City, Nicholas Audley, 4. Baron Audley of Heleigh, Nikolai Wladimirowitsch Krogius, Norddeutscher Lloyd, Oliver Mowat, Olof Aschberg, Omar Assar, Oper, Orson Bean, Oscar Byström, Oskar Maria Graf, Oslo, Osmanisches Reich, Otakar Borůvka, Otfried Hofius, Otto Konrad (Maler), Otto Rombach, Otto Rossbach, Otto Waalkes, Pan-Am-Flug 816, Paola Barbara, Papst, Pariser Oper, Patrick Labyorteaux, Patrick Newell, Paul Dissemond, Paul Eipper, Paulus Terwitte, Pavel Bořkovec, Pawel Ossipowitsch Suchoi, Pazifischer Ozean, Per Højholt, Pera, Personalausweis, Peter Habeler, Peter Igelhoff, Peter Ludwig, Peter Selmer, Petra Uhlig, Philipp I. (Kastilien), Pi-Tag, Piero Heliczer, Pierre de Villeneuve, Pierre Dupont de l’Étang, Polen, Polnische Exilregierung, Polo Hofer, Protestantismus, Quiberon, Quido Adamec, Qusai Hussein, Raumsonde, Reginald Fessenden, Reichsstände, Reichstag (Heiliges Römisches Reich), René Vandereycken, Republik Genua, Rhys Ifans, Rick Davies, RMS Mauretania, Robert Aderholt, Robert Calder, Robert Schumann, Robert-Schumann-Haus Zwickau, Ronny Weller, Rose Kennedy, Rote Armee, Rouen, Royal Navy, Rudolf Heinze, Rudolf von Feistmantel, Rudolf von Gneist, Rudolph Brückner, Rufus Wainwright, Russisch-Österreichischer Türkenkrieg (1736–1739), Sacha Distel, Saddam Hussein, Sandford Fleming, Sankt Petersburg, Sándor Kocsis, Schaltjahr, Schlacht bei Bailén, Schlacht bei Bornhöved (1227), Schlacht bei Dornach, Schlacht bei Grocka, Schlacht bei Kap Finisterre (1805), Schlacht bei Salamanca, Schlacht bei St. Jakob an der Sihl, Schlacht von Falkirk (1298), Schleswig-Holsteinischer Landtag, Schottische Unabhängigkeitskriege, Schwabenkrieg, Schwäbischer Bund, Scott Dixon, Selena Gomez, Sergei Alexandrowitsch Subow, Sharni Vinson, Shawn Michaels, Shoemaker-Levy 9, Shreeram Abhyankar, Siegfried Saloman, Simon Langham, Skulptur, Sonja Baum, Sonnenfinsternis vom 22. Juli 2009, Sonny Dallas, Sonny Stitt, Spanien, Stabhochsprung, Stephen Vincent Benét, Steve Albini, Steve LaTourette, Stewart Downing, Sunny Bansemer, Susan E. Hinton, Tamara Danz, Ted Fiorito, Terence Stamp, Thomas Owen (Schriftsteller), Thomas Wayne, Tim Oliver Schultz, Tom Robbins, Tom Van Avermaet, Toni Kurz, Tore Eikeland, Toyohiro Akiyama, Udai Hussein, Ulrich Mühe, Uraufführung, Ursula Franklin, Utøya, Völkerbundsmandat für Palästina, Venus (Planet), Vera Tschechowa, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vereinte Nationen, Verfassung, Vernichtungslager Treblinka, Victor Almon McKusick, Vladislav II. (Böhmen und Ungarn), Volxtheaterkarawane, Waldemar II. (Dänemark), Walter Assmann, Walter Auerbach, Walter of Bronescombe, Warschauer Ghetto, Wassili Luckhardt, Wayne McLaren, Wehrmacht, Weltbank, Weltgesundheitsorganisation, Weltumrundung, Werner Scheid, Werner Stötzer, Wiener Doppelhochzeit, Wiener Fürstentag, Wiley Post, Will Calhoun, Willem Dafoe, William Bartram, William Lyon Mackenzie King, William Randal Cremer, William Wallace, Willy Max Rademacher, Wolf von Niebelschütz, Wolfgang Iser, Wolfgang Metzger, Xavier Bichat, Yahya Jammeh, Yakov Malkiel, Yon Tumarkin, Zdeněk Kalista, Zwickau, 1099, 1160, 1209, 1210, 1227, 1240, 1280, 1295, 1298, 1329, 1342, 1376, 1378, 1391, 14. Oktober, 1435, 1443, 1456, 1461, 1478, 1499, 1510, 1515, 1526, 1535, 1540, 1559, 1580, 1596, 1599, 1600, 1619, 1621, 1634, 1645, 1647, 1653, 1676, 1711, 1713, 1739, 1740, 1747, 1751, 1755, 1784, 1792, 1793, 1795, 1800, 1802, 1803, 1805, 1806, 1807, 1808, 1809, 1810, 1812, 1813, 1817, 1820, 1822, 1823, 1826, 1829, 1831, 1832, 1833, 1836, 1840, 1841, 1845, 1846, 1847, 1848, 1849, 1853, 1856, 1859, 1861, 1862, 1865, 1869, 1870, 1871, 1872, 1877, 1878, 1880, 1882, 1883, 1885, 1887, 1889, 1890, 1892, 1894, 1895, 1896, 1898, 1899, 1900, 1901, 1902, 1903, 1904, 1905, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1915, 1916, 1917, 1919, 1920, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1978, 1979, 1980, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2016, 2017, 260, 5. April, 954. Erweitern Sie Index (673 mehr) »

Adam Malik

Adam Malik, 1978 Adam Malik (* 22. Juli 1917 in Pematang Siantar, Nord Sumatra; † 5. September 1984 in Bandung, West Java) war seit 1966 Außenminister von Indonesien.

Neu!!: 22. Juli und Adam Malik · Mehr sehen »

Adli Lachheb

Adli Lachheb (* 22. Juli 1987 in Monastir) ist ein tunesischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juli und Adli Lachheb · Mehr sehen »

Adolf Friedrich V. (Mecklenburg)

Adolf Friedrich V. Adolf Friedrich V., Großherzog von Mecklenburg (* 22. Juli 1848 in Neustrelitz; † 11. Juni 1914 in Berlin; vollständiger Name: Georg Adolf Friedrich Victor Ernst Adalbert Gustav Wilhelm Wellington) war von 1904 bis 1914 Großherzog von Mecklenburg als Regent im Landesteil Mecklenburg-Strelitz, General der Kavallerie.

Neu!!: 22. Juli und Adolf Friedrich V. (Mecklenburg) · Mehr sehen »

Adolf IV. (Schauenburg und Holstein)

Adolf IV. Statue vor dem Kieler Kloster, gewidmet dem Gründer von Kiel und des Klosters, Graf Adolf IV. von Schauenburg Maria-Magdalenen-Kloster, mit 2,77 m Breite wird Adolf überlebensgroß dargestellt. 1614 wurde das Bildnis von David Kindt restauriert Adolf IV. (* vor 1205; † 8. Juli 1261 in Kiel) war Edler Herr von Schauenburg (1225–1238) sowie Graf von Holstein und Stormarn (1227–1238).

Neu!!: 22. Juli und Adolf IV. (Schauenburg und Holstein) · Mehr sehen »

Aktion Reinhardt

Bezug auf den ''Einsatz Reinhart '' im Höfle-Telegramm (1943) Aktion Reinhardt (auch als Einsatz Reinhardt bezeichnet; daneben finden sich die Schreibweisen Reinhard bzw. Reinhart) ist ein Tarnname für die systematische Ermordung aller Juden und Roma des Generalgouvernements (deutsch besetztes Polen und Ukraine) in der Zeit des Nationalsozialismus.

Neu!!: 22. Juli und Aktion Reinhardt · Mehr sehen »

Aktion Tagwerk

Aktion Tagwerk ist ein deutscher gemeinnütziger eingetragener Verein, der jedes Jahr die bundesweite Kampagne Dein Tag für Afrika organisiert.

Neu!!: 22. Juli und Aktion Tagwerk · Mehr sehen »

Al Di Meola

Al Di Meola (2005) Al Di Meola (2016) Al Di Meola (Geburtsname Al Laurence Dimeola; * 22. Juli 1954 in Jersey City, New Jersey) ist ein italo-amerikanischer Fusion- und Jazz-Gitarrist.

Neu!!: 22. Juli und Al Di Meola · Mehr sehen »

Al-Fa'iz

Abu’l-Qasim Isa ibn az-Zafir (* 31. Mai 1149; † 22. Juli 1160) war unter dem Herrschernamen al-Fa'iz bi-nasri’llah der dreizehnte Kalif der Fatimiden (1154–1160) und dreiundzwanzigste Imam der Schia der Hafizi-Ismailiten.

Neu!!: 22. Juli und Al-Fa'iz · Mehr sehen »

Alan Menken

Alan Menken (2013) Alan Irwin Menken (* 22. Juli 1949 in New Rochelle, New York) ist ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Alan Menken · Mehr sehen »

Albert Brooks

Albert Brooks (Dezember 2011) Albert Lawrence Brooks (* 22. Juli 1947 in Beverly Hills, Kalifornien; eigentlich Albert Lawrence Einstein) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: 22. Juli und Albert Brooks · Mehr sehen »

Albert de Dion

Graf Jules-Albert de Dion. De Dion, Bouton & Trépardoux Dampf-Dreirads von ca. 1889 Albert Jules Graf de Dion, eigentlich Jules-Félix Philippe Albert de Malfiance, Comte (ab 1901: Marquis) de Dion de Wandonne (* 9. Märzassemblee-nationale.fr: Biographie 1856 in Nantes, Département Loire-Atlantique (damals noch Loire-Inférieure - nach anderen Angaben: 1856 in Carquefou, Département Loire-Atlantique); † 19. August 1946 im Fernen OstenBird: De Dion-Bouton. 1971, S. 159.) (nach anderen Angaben: in Paris) gehörte dem französischen Hochadel an.

Neu!!: 22. Juli und Albert de Dion · Mehr sehen »

Albert Jaegers

Albert Jaegers Albert Jaegers (* 28. März 1868 in Elberfeld; † 22. Juli 1925 in Suffern) war ein amerikanischer Bildhauer.

Neu!!: 22. Juli und Albert Jaegers · Mehr sehen »

Albigenserkreuzzug

Der Albigenserkreuzzug (1209 bis 1229) war ein von Papst Innozenz III. initiierter Kreuzzug gegen die von der katholischen Kirche als ketzerisch betrachtete Glaubensgemeinschaft der Katharer in Okzitanien (Südfrankreich).

Neu!!: 22. Juli und Albigenserkreuzzug · Mehr sehen »

Alessandro de’ Medici

Alessandro de’ Medici Alessandro de’ Medici (* 22. Juli 1510; † 6. Januar 1537), aufgrund seiner dunklen Hautfarbe genannt il Moro („der Dunkle“ oder auch „der Mohr“), war Duca della città di Penna und Stadtherr von Florenz von 1530 bis 1537, ab 1532 als Herzog in Florenz.

Neu!!: 22. Juli und Alessandro de’ Medici · Mehr sehen »

Alexander Calder

Alexander Calder auf einer Fotografie von Carl van Vechten (1947), aus der ''Van Vechten Collection'' der Library of Congress Alexander Calder (* 22. Juli 1898 in Lawnton, Pennsylvania; † 11. November 1976 in New York) war ein US-amerikanischer Bildhauer der Moderne.

Neu!!: 22. Juli und Alexander Calder · Mehr sehen »

Alexander MacKenzie (Entdecker)

''Alexander Mackenzie'', Porträt des englischen Malers Thomas Lawrence, um 1800 name.

Neu!!: 22. Juli und Alexander MacKenzie (Entdecker) · Mehr sehen »

Alfred Agricola

Alfred Agricola (* 15. Januar 1824 in Gotha; † 22. Juli 1901) war ein deutscher Reichsgerichtsrat.

Neu!!: 22. Juli und Alfred Agricola · Mehr sehen »

Alfred Messel

Porträt Messels (um 1900) Alfred Messel (* 22. Juli 1853 in Darmstadt; † 24. März 1909 in Berlin) war ein deutscher Architekt, der gleichermaßen mit großbürgerlichen Villen und Kleinwohnungsbauten Beachtung fand; als besonders vorbildhaft und stilprägend galten seine Warenhaus-Bauten.

Neu!!: 22. Juli und Alfred Messel · Mehr sehen »

Alfredo Helsby

Alfredo Helsby Hazell (* 22. Juli 1862 in Valparaíso; † 24. Juli 1933 in Santiago de Chile) war ein chilenischer Maler.

Neu!!: 22. Juli und Alfredo Helsby · Mehr sehen »

Allgemeine Zeitung (Windhoek)

Die Allgemeine Zeitung ist eine in Windhoek erscheinende Zeitung.

Neu!!: 22. Juli und Allgemeine Zeitung (Windhoek) · Mehr sehen »

Almedin Hota

Almedin Hota (* 22. Juli 1976 in Sarajevo, Jugoslawien) ist ein bosnisch-herzegowinischer Fußballer.

Neu!!: 22. Juli und Almedin Hota · Mehr sehen »

Alte Eidgenossenschaft

Die Struktur der Eidgenossenschaft im 18. Jahrhundert Als Alte Eidgenossenschaft wird die Schweizerische Eidgenossenschaft in der Form bezeichnet, wie sie von den ersten Bündnissen im 13./14.

Neu!!: 22. Juli und Alte Eidgenossenschaft · Mehr sehen »

Alter Zürichkrieg

Der Alte Zürichkrieg oder auch Toggenburger Erbschaftskrieg war ein kriegerischer Konflikt zwischen Zürich und der restlichen VII-örtigen Eidgenossenschaft zwischen 1440 und 1450.

Neu!!: 22. Juli und Alter Zürichkrieg · Mehr sehen »

Ami Assaf

rechts Ami Assaf (Geburtsname: Ami Vilkovitz; ‎; * 22. Juli 1903 in Rosch Pina, Galiläa; † 17. Mai 1963) war ein israelischer Politiker, der 1949 als Abgeordneter in die erste Knesset gewählt wurde und dieser bis zu seinem Tod angehörte.

Neu!!: 22. Juli und Ami Assaf · Mehr sehen »

Ana de Palacio

Ana de Palacio Ana Isabel de Palacio del Valle-Lersundi (* 22. Juli 1948 in Madrid), war vom 9.

Neu!!: 22. Juli und Ana de Palacio · Mehr sehen »

Anders Behring Breivik

Anders Behring Breivik (norwegische Aussprache: ˈɑnːəʂ ˈbeːriŋ ˈbræiviːk) (seit Juni 2017 Fjotolf Hansen; * 13. Februar 1979 in Oslo, Norwegen) ist ein rechtsterroristischer islamfeindlicher norwegischer Massenmörder.

Neu!!: 22. Juli und Anders Behring Breivik · Mehr sehen »

André Chapelon

André Chapelon (* 26. Oktober 1892 in Saint-Paul en Cornillon, Loire; † 22. Juli 1978 in Paris) war ein französischer Maschinenbauingenieur.

Neu!!: 22. Juli und André Chapelon · Mehr sehen »

Andrea Joy Cook

A. J. Cook im August 2012. Andrea Joy „A.

Neu!!: 22. Juli und Andrea Joy Cook · Mehr sehen »

Andrei Alexandrowitsch Golubew

Andrei Alexandrowitsch Golubew (engl. Transkription: Andrey Golubev; * 22. Juli 1987 in Wolschski, Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik, Sowjetunion) ist ein kasachischer Tennisspieler russischen Ursprungs.

Neu!!: 22. Juli und Andrei Alexandrowitsch Golubew · Mehr sehen »

Anschlag in München 2016

① McDonald’s-Restaurant② Saturn-Filiale③ Olympia-Einkaufszentrum (OEZ)④ OEZ-Parkhaus Nord⑤ Henckystraße Bei einem Anschlag in München 2016 tötete der 18-jährige Schüler David S. am 22.

Neu!!: 22. Juli und Anschlag in München 2016 · Mehr sehen »

Anschläge in Norwegen 2011

Das Regierungsviertel in Oslo kurz nach dem Bombenanschlag Bei den Anschlägen in Norwegen am 22.

Neu!!: 22. Juli und Anschläge in Norwegen 2011 · Mehr sehen »

Anthony Ashley-Cooper, 1. Earl of Shaftesbury

Anthony Ashley-Cooper, 1. Earl of Shaftesbury Anthony Ashley-Cooper, 1.

Neu!!: 22. Juli und Anthony Ashley-Cooper, 1. Earl of Shaftesbury · Mehr sehen »

Anton Jewgenjewitsch Kalinitschenko

Anton Jewgenjewitsch Kalinitschenko (* 22. Juli 1982 in Kemerowo) ist ein ehemaliger russischer Skispringer.

Neu!!: 22. Juli und Anton Jewgenjewitsch Kalinitschenko · Mehr sehen »

Anton Ohorn

Anton Ohorn Szenenbild aus dem Schauspiel ''Die Brüder von St. Bernhard'' von Anton Ohorn, aus einer Aufführung des Deutschen Theaters in Berlin, 1905. ''Foto von Zander & Labisch.'' Anton Joseph Ohorn (* 22. Juli 1846 in Theresienstadt, Böhmen; † 30. Juni 1924 in Chemnitz) war Lehrer, Dichter und Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juli und Anton Ohorn · Mehr sehen »

Anton Saefkow

Anton-Saefkow-Büste Anton Emil Hermann Saefkow (* 22. Juli 1903 in Berlin; † 18. September 1944 im Zuchthaus Brandenburg) war ein deutscher Kommunist und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 22. Juli und Anton Saefkow · Mehr sehen »

Antonín Boll

Antonín Boll (* 30. Juli 1721 in Prag; † 22. Juli 1792 in Kučerov) war ein böhmischer Philosoph und Jesuit.

Neu!!: 22. Juli und Antonín Boll · Mehr sehen »

Antonio María Valencia

Antonio María Valencia Zamorano (* 10. November 1902 in Cali; † 22. Juli 1952 ebenda) war ein kolumbianischer Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Antonio María Valencia · Mehr sehen »

Arbeidernes Ungdomsfylking

Die Arbeidernes Ungdomsfylking (kurz AUF; deutsch: Arbeiter-Jugendliga) ist die Jugendorganisation der Arbeiderpartiet, der sozialdemokratischen Partei Norwegens.

Neu!!: 22. Juli und Arbeidernes Ungdomsfylking · Mehr sehen »

Arno Geiger

Arno Geiger im Gespräch mit Felicitas von Lovenberg über sein Buch ''Alles über Sally'' (O-Töne 2010)Arno Geiger (* 22. Juli 1968 in Bregenz, Vorarlberg) ist ein österreichischer Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juli und Arno Geiger · Mehr sehen »

Arnulf II. (Bayern)

Arnulf II. (* um 913; † 22. Juli 954 bei Regensburg) war seit 938 Pfalzgraf von Bayern.

Neu!!: 22. Juli und Arnulf II. (Bayern) · Mehr sehen »

Arsenium

Arsenium bei seinem Auftritt im Duett mit Natalia Gordienco beim Eurovision Song Contest 2006 Arsenium (* 22. Juli 1983 in Chișinău, Moldauische SSR; eigentlich Arsenie Todiraș; kyrillisch Арсение Тодираш) ist ein moldauischer Popsänger.

Neu!!: 22. Juli und Arsenium · Mehr sehen »

Arthur Seyß-Inquart

Arthur Seyß-Inquart (1940) Joseph Goebbels, Gertrud Seyß-Inquart, Kajetan Mühlmann, Paula Wessely und Seyß-Inquart beim Empfang von Schauspielern am 30. März 1938 in der Wiener Hofburg Seyß-Inquart neben Hitler in Wien (1938) Arthur Seyß-Inquart bei einer Ansprache vor der Ordnungspolizei in Den Haag (1940) Arthur Seyß-Inquart (* 22. Juli 1892 in Stannern; † 16. Oktober 1946 in Nürnberg) war ein österreichischer Jurist, der in der Zeit des Nationalsozialismus in unterschiedlichen Funktionen politisch Karriere machte.

Neu!!: 22. Juli und Arthur Seyß-Inquart · Mehr sehen »

Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington

Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington Arthur Wellesley, 1.

Neu!!: 22. Juli und Arthur Wellesley, 1. Duke of Wellington · Mehr sehen »

AS Rom

Die Associazione Sportiva Roma S.p.A., kurz A.S. Roma oder Roma, im deutschsprachigen Raum bekannt als der oder die AS Rom, ist ein 1927 gegründeter italienischer Fußballverein aus der Hauptstadt Rom.

Neu!!: 22. Juli und AS Rom · Mehr sehen »

Asmi Bischara

Asmi Bischara (2014) Asmi Bischara (geboren 22. Juli 1956 in Nazareth) ist ein arabisch-palästinensischer akademischer Denker, Schriftsteller und Autor.

Neu!!: 22. Juli und Asmi Bischara · Mehr sehen »

Auda ibu Tayi

Auda ibu Tayi Auda Abu Tayi und eine Gruppe von Offizieren der Arabischen Armee mit den Scheichs und Stammesältesten 1916 Auda ban harb al-abo seed al-mazro al-tamame ibu Tayi (auch: Auda Abu Tayi; * 17. Mai 1874; † 22. Juli 1924) war Anführer des arabischen Beduinenstammes der Howeitat in der Zeit der Arabischen Revolte während des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 22. Juli und Auda ibu Tayi · Mehr sehen »

Auguste Frédéric Louis Viesse de Marmont

Auguste Frédéric Louis Viesse de Marmont (Porträt von Jean-Baptiste Paulin Guérin)Apelstein Nr. 25 in Leipzig Wappen des Herzogs Auguste-Frédéric-Louis Viesse de Marmont, Herzog von Ragusa (Dubrovnik), (* 20. Juli 1774 in Châtillon-sur-Seine; † 2. März 1852 in Venedig) war ein Maréchal d’Empire und Colonel général der Jäger zu Pferde.

Neu!!: 22. Juli und Auguste Frédéric Louis Viesse de Marmont · Mehr sehen »

Automobilsport

Continental-Caoutchouc- und Gutta-Percha Compagnie in Hannover; mit bemanntem Rennwagen Nr. ''20'' vor stilisierter Alpen-Kulisse; Illustrirte Zeitung Nr. ''3835'' vom 20. April 1911 Der Automobilsport als Form des Motorsports umfasst alle Disziplinen und Wettbewerbe, die das möglichst schnelle oder geschickte Bewegen motorgetriebener und zumeist vierrädriger Kraftfahrzeuge zum Ziel haben.

Neu!!: 22. Juli und Automobilsport · Mehr sehen »

Axel Horstmann

Axel Horstmann (* 22. Juli 1954 in Enger) ist ein deutscher Volkswirt und Politiker (SPD), und war von 1995 bis 1998 sowie von 2002 bis 2005 in verschiedenen Ressorts Minister des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: 22. Juli und Axel Horstmann · Mehr sehen »

Ärmelkanal

Der Ärmelkanal (kurz auch Der Kanal; wörtlich ‚Englischer Kanal‘; wörtlich ‚Der Ärmel‘; wörtlich ‚Bretonische See‘; wörtlich ‚Britische See‘) ist ein Meeresarm des Atlantiks und verbindet diesen über die Straße von Dover mit der Nordsee.

Neu!!: 22. Juli und Ärmelkanal · Mehr sehen »

Óscar de la Renta

Óscar de la Renta, porträtiert 2008 im Hotel Ritz in Madrid, Spanien Óscar de la Renta (* 22. Juli 1932 in Santo Domingo, Dominikanische Republik, als Óscar Aristides Ortiz de la Renta Fiallo; † 20. Oktober 2014 in Kent, Connecticut, Vereinigte Staaten) war ein dominikanischer Modedesigner, der von Modekritikern zu den einflussreichsten Modeschöpfern des 20.

Neu!!: 22. Juli und Óscar de la Renta · Mehr sehen »

Balkanhalbinsel

Dinarischem Gebirge Eine alternative Abgrenzung des Balkans bildet die Triest-Odessa-Linie. Das Balkangebirge in Bulgarien, von dem die Bezeichnung „Balkan“ abgeleitet ist. Die Balkanhalbinsel (auch kurz Balkan, oft synonym mit Südosteuropa verwendet) ist eine geographisch nicht eindeutig definierte Halbinsel im Südosten Europas.

Neu!!: 22. Juli und Balkanhalbinsel · Mehr sehen »

Ballets Russes

Léon Bakst: Feuervogel, Balletfigurine, 1910 ''Russisches Ballett 1'' von August Macke, 1912 Die Ballets Russes gelten als eines der bedeutendsten Ballettensembles des 20.

Neu!!: 22. Juli und Ballets Russes · Mehr sehen »

Barnard Elliott Bee

Barnard Elliott Bee Barnard Elliott Bee (* 8. Februar 1824 in Charleston, South Carolina; † 22. Juli 1861 in seinem Gefechtsstand bei Manassas, Virginia) war Offizier des US-Heeres, Brigadegeneral des konföderierten Heeres im Sezessionskrieg und der Bruder von Brigadegeneral Hamilton Prioleau Bee.

Neu!!: 22. Juli und Barnard Elliott Bee · Mehr sehen »

Basilio Athai

Basilio Athai (* 22. Juli 1956 in Kyekadaw) ist ein myanmarischer Geistlicher und ernannter Erzbischof von Taunggyi.

Neu!!: 22. Juli und Basilio Athai · Mehr sehen »

Baza

Baza ist eine spanische Stadt in der Provinz Granada in Andalusien (Spanien) in nördlich des Naturparks Sierra de Baza.

Neu!!: 22. Juli und Baza · Mehr sehen »

Béziers

Béziers ist eine französische Stadt im Département Hérault in der Region Okzitanien mit Einwohnern (Stand) auf einer Fläche von 95,48 km².

Neu!!: 22. Juli und Béziers · Mehr sehen »

Böhmen

Staatswappen Tschechiens Schlesien Böhmen war eines der Länder der Böhmischen Krone.

Neu!!: 22. Juli und Böhmen · Mehr sehen »

Belagerung von Sarajevo

Serbisch kontrollierte Gebiete 1992 bis 1995 Blick auf die Innenstadt mit Hotel Holiday-Inn, Parlament und Unis-Türmen (1996) Die Belagerung der Stadt Sarajevo durch die Armee der bosnischen Serben (VRS), Einheiten der verbliebenen jugoslawischen Bundesarmee und Paramilitärs war eines der zentralen Ereignisse im Bosnienkrieg.

Neu!!: 22. Juli und Belagerung von Sarajevo · Mehr sehen »

Bernard Consten

Bernard Consten (* 5. April 1932 in Courbevoie; † 22. Juli 2017 in Cannet) war ein französischer Rallye- und Rundstrecken-Rennfahrer sowie Sportfunktionär.

Neu!!: 22. Juli und Bernard Consten · Mehr sehen »

Bernd Niestroj

Bernd Niestroj (* 22. Juli 1946 in Chemnitz; † 5. Dezember 2008 in Magdeburg) war ein deutscher Fernsehjournalist.

Neu!!: 22. Juli und Bernd Niestroj · Mehr sehen »

Bernd Schröder (Fußballtrainer)

Bernd Schröder (* 22. Juli 1942 in Lübeck-Travemünde) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtrainer und Ingenieur.

Neu!!: 22. Juli und Bernd Schröder (Fußballtrainer) · Mehr sehen »

Bernhard Trittelvitz

Bernhard Trittelvitz (* 22. Juli 1878 in Wusterbarth; † 17. Januar 1969 in Elversberg) war ein deutscher Arzt und Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juli und Bernhard Trittelvitz · Mehr sehen »

Bill Perkins (Jazzmusiker)

Bill Perkins (* 22. Juli 1924 in San Francisco, Kalifornien; † 9. August 2003 in Sherman Oaks, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazzsaxophonist und -flötist.

Neu!!: 22. Juli und Bill Perkins (Jazzmusiker) · Mehr sehen »

Blaues Band

Das Blaue Band (auch: Blaues Band des Atlantiks, Blue Riband of the Atlantic) steht im europäisch-nordamerikanischen Kulturkreis für eine Ehrung, die das schnellste Schiff für bezahlende Passagiere auf der Transatlantik-Route Europa – New York erhalten hat.

Neu!!: 22. Juli und Blaues Band · Mehr sehen »

Bob Dole

Bob Dole Robert Joseph „Bob“ Dole (* 22. Juli 1923 in Russell, Russell County, Kansas) ist ein US-amerikanischer Politiker und ehemaliger Senator.

Neu!!: 22. Juli und Bob Dole · Mehr sehen »

Bodo H. Hauser

Bodo Hugo Hauser (* 23. Februar 1946 in Krefeld; † 22. Juli 2004 ebenda) war ein deutscher Journalist, Moderator und einer der zwei Programmgeschäftsführer des Fernsehsenders Phoenix.

Neu!!: 22. Juli und Bodo H. Hauser · Mehr sehen »

Boukary Dramé

Boukary Dramé (* 22. Juli 1985 in Villepinte) ist ein französischer Fußballspieler mit senegalesischer Staatsangehörigkeit.

Neu!!: 22. Juli und Boukary Dramé · Mehr sehen »

Brandenburg

Brandenburg (umgangssprachlich die Mark) ist ein Land im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 22. Juli und Brandenburg · Mehr sehen »

Bremen (Schiff, 1929)

Seitenprofil der ''Bremen'' Die Bremen war ein turbinengetriebener 4-Schrauben-Schnelldampfer der Reederei Norddeutscher Lloyd.

Neu!!: 22. Juli und Bremen (Schiff, 1929) · Mehr sehen »

Bretagne

Die Bretagne (bretonisch Breizh, deutsch veraltet auch Kleinbritannien) ist eine westfranzösische Region.

Neu!!: 22. Juli und Bretagne · Mehr sehen »

Bretton-Woods-System

Als Bretton-Woods-System wird die nach dem Zweiten Weltkrieg neu geschaffene internationale Währungsordnung mit Wechselkursbandbreiten bezeichnet, die vom US-Dollar als Ankerwährung bestimmt war.

Neu!!: 22. Juli und Bretton-Woods-System · Mehr sehen »

Bror Beckman

Bror Beckman (um 1914) Bror Beckman (* 10. Februar 1866 in Kristinehamn; † 22. Juli 1929 in Ljungskile) war ein schwedischer Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Bror Beckman · Mehr sehen »

Cangrande I. della Scala

Reiterstatue von Cangrande im Museum von Castelvecchio, Verona Cangrande I. della Scala (* 9. März 1291 in Verona; † 22. Juli 1329 in Treviso) aus der Familie der Scaliger war Stadtherr (Signore) von Verona von 1308 bis 1329.

Neu!!: 22. Juli und Cangrande I. della Scala · Mehr sehen »

Carl Sandburg

Carl Sandburg (1955) Carl Sandburg Carl August Sandburg (* 6. Januar 1878 in Galesburg in Illinois; † 22. Juli 1967 in Flat Rock, North Carolina) war ein US-amerikanischer Dichter, Romanautor, Journalist und Historiker, bekannt für seine Gedichte und seine Biographie von Abraham Lincoln, für die er den Pulitzer-Preis gewann.

Neu!!: 22. Juli und Carl Sandburg · Mehr sehen »

Caroline Mathilde

Caroline Mathilde, Königin von Dänemark (1771) Caroline Mathilde von Hannover (engl. Caroline Matilda, deutsch Karoline Mathilde) (* im Leicester House, London; † 10. Mai 1775 in Celle), war eine englische Prinzessin und von 1766 bis 1772 als Ehefrau von Christian VII. Königin von Dänemark und Norwegen.

Neu!!: 22. Juli und Caroline Mathilde · Mehr sehen »

Charles Regnier

Charles Regnier, 1998 Charles Regnier,Zeichnung von Günter Rittner, 1964 Autogramm von Charles Regnier Karl Friedrich Anton Hermann „Charles“ RegnierWedekind aus Horst Kr.

Neu!!: 22. Juli und Charles Regnier · Mehr sehen »

Chouannerie

Darstellung eines Chouans Chouannerie nennt man den bewaffneten Widerstand königstreuer Katholiken der Bretagne gegen die Erste Französische Republik in der Zeit von 1793 bis ca.

Neu!!: 22. Juli und Chouannerie · Mehr sehen »

Christian Heinrich Schmid

Zeitgenössisches Porträt Christian Heinrich Schmid (* 24. November 1746 in Eisleben; † 22. Juli 1800 in Gießen) war ein deutscher Rechtswissenschaftler, Literaturwissenschaftler und Rhetoriker.

Neu!!: 22. Juli und Christian Heinrich Schmid · Mehr sehen »

Christlieb Georg Heinrich Arresto

Christlieb Georg Heinrich Arresto, genannt Burchardi (* 1768 in Schwerin; † 22. Juli 1817 in Bad Doberan) war ein deutscher Schauspieler und Dichter.

Neu!!: 22. Juli und Christlieb Georg Heinrich Arresto · Mehr sehen »

Ciompi-Aufstand

Der Ciompi-Aufstand (italienische Aussprache) war ein Aufstand, der Florenz, in den Sommermonaten des Jahres 1378 erschütterte.

Neu!!: 22. Juli und Ciompi-Aufstand · Mehr sehen »

Claude Augé

Claude Augé (* 31. Oktober 1854 in L’Isle-Jourdain (Gers); † 22. Juli 1924 in Fontainebleau) war ein französischer Verleger, Romanist und Lexikograf.

Neu!!: 22. Juli und Claude Augé · Mehr sehen »

Claude Sautet

Claude Sautet (* 23. Februar 1924 in Montrouge; † 22. Juli 2000 in Paris) war ein französischer Drehbuchautor und Filmregisseur.

Neu!!: 22. Juli und Claude Sautet · Mehr sehen »

Clemens X.

Clemens X. Wappen Clemens' X. Clemens X. (* 13. Juli 1590 in Rom; † 22. Juli 1676 ebenda), bürgerlich Emilio Altieri, war von 1670 bis 1676 Papst der katholischen Kirche.

Neu!!: 22. Juli und Clemens X. · Mehr sehen »

Colin Archer

Colin Archer Die ''Fram'' (1911) Colin Archer (* 22. Juli 1832 in Larvik; † 3. Februar 1921 ebenda) war einer der bedeutendsten Yacht- und Schiffskonstrukteure.

Neu!!: 22. Juli und Colin Archer · Mehr sehen »

Colin Ferguson

Colin Ferguson (2012) Colin Ferguson (* 22. Juli 1972 in Montreal, Québec) ist ein kanadischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 22. Juli und Colin Ferguson · Mehr sehen »

Corpus Evangelicorum

Das Corpus Evangelicorum wurde im Jahre 1653 konstituiert und umfasste alle lutherischen und reformierten Reichsstände.

Neu!!: 22. Juli und Corpus Evangelicorum · Mehr sehen »

Cortes Generales

Die Cortes Generales sind das Parlament in Spanien.

Neu!!: 22. Juli und Cortes Generales · Mehr sehen »

Dama de Baza

''Dama de Baza'' Nachbildung der Fundsituation Die Dama de Baza ist eine iberische Skulptur des 4.

Neu!!: 22. Juli und Dama de Baza · Mehr sehen »

Daniel Finkenstein

Daniel Finkenstein (* 22. Juli 1987 in Schwerin) ist ein deutscher Handballkreisläufer.

Neu!!: 22. Juli und Daniel Finkenstein · Mehr sehen »

Danny Glover

Danny Glover (2008) Danny Lebern Glover (* 22. Juli 1946 in San Francisco, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur, UNICEF-Sonderbotschafter, politischer Aktivist und Sänger.

Neu!!: 22. Juli und Danny Glover · Mehr sehen »

Daryl Janmaat

Daryl Janmaat (* 22. Juli 1989 in Leidschendam, Südholland) ist ein niederländischer Fußballspieler, der vorrangig als rechter Verteidiger eingesetzt wird.

Neu!!: 22. Juli und Daryl Janmaat · Mehr sehen »

David Arias Pérez

Wappen David Arias Pérez OAR (* 22. Juli 1928 in Mataluenga, Provinz León, Spanien) ist ein römisch-katholischer Geistlicher und emeritierter Weihbischof in Newark.

Neu!!: 22. Juli und David Arias Pérez · Mehr sehen »

David Spade

David Spade im Juni 2008 David Wayne Spade (* 22. Juli 1964 in Birmingham, Michigan) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Comedian und Produzent.

Neu!!: 22. Juli und David Spade · Mehr sehen »

Dawda Jawara

Jawara Sir Dawda Kairaba Jawara GCMG (* 16. Mai 1924 in Barajally, Central River Region) war von 1970 bis 1994 der erste Präsident von Gambia.

Neu!!: 22. Juli und Dawda Jawara · Mehr sehen »

Dennis Farina

Dennis Farina (2011) Dennis Farina (2003) Dennis Farina (* 29. Februar 1944 in Chicago, Illinois; † 22. Juli 2013 in Scottsdale, Arizona) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 22. Juli und Dennis Farina · Mehr sehen »

Dennis Rommedahl

Dennis Rommedahl (* 22. Juli 1978 in Kopenhagen) ist ein ehemaliger dänischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juli und Dennis Rommedahl · Mehr sehen »

Der Dreispitz

Der Dreispitz (span. El Sombrero de tres picos, franz. Le Tricorne) ist ein Ballett von Manuel de Falla.

Neu!!: 22. Juli und Der Dreispitz · Mehr sehen »

Detlev von Liliencron

Detlev von Liliencron, eigentlich Friedrich Adolf Axel Freiherr von Liliencron, (* 3. Juni 1844 in Kiel; † 22. Juli 1909 in Alt-Rahlstedt) war ein deutscher Lyriker, Prosa- und Bühnenautor.

Neu!!: 22. Juli und Detlev von Liliencron · Mehr sehen »

Deutsch-Sowjetischer Krieg

Der Deutsch-Sowjetische Krieg war ein Teil des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: 22. Juli und Deutsch-Sowjetischer Krieg · Mehr sehen »

Deutsche Besetzung Polens 1939–1945

Deutscher und sowjetischer Angriff auf Polen, September und Oktober 1939 Deutscher Krieg gegen die Sowjetunion, 1941 bis 1942 Die deutsche Besetzung Polens (1939–1945) im Zweiten Weltkrieg begann mit dem Überfall auf Polen der deutschen Wehrmacht am 1. September 1939.

Neu!!: 22. Juli und Deutsche Besetzung Polens 1939–1945 · Mehr sehen »

Die Räuber

Die Räuber ist das erste veröffentlichte Drama von Friedrich Schiller.

Neu!!: 22. Juli und Die Räuber · Mehr sehen »

Dieter Klaua

Dieter Klaua (* 22. Juli 1930 in Chemnitz; † 14. April 2014 in Karlsruhe) war ein deutscher Mathematiker, der vor allem durch seine Beiträge zur axiomatischen Mengenlehre als Grundlage der Mathematik bekannt wurde.

Neu!!: 22. Juli und Dieter Klaua · Mehr sehen »

Dika Newlin

Dika Newlin (* 22. November 1923 in Portland, Oregon; † 22. Juli 2006 in Richmond, Virginia) war eine US-amerikanische Komponistin, Musikwissenschaftlerin und -pädagogin.

Neu!!: 22. Juli und Dika Newlin · Mehr sehen »

Dionysius (Bischof von Rom)

Fresko von Dionysius im Kloster Seeon Dionysius (* unbekannt; † 26. Dezember 268) war Bischof von Rom vom 22.

Neu!!: 22. Juli und Dionysius (Bischof von Rom) · Mehr sehen »

Dirk Kuyt

Dirk Kuyt (eigentlich Dirk Kuijt; * 22. Juli 1980 in Katwijk, Niederlande), ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juli und Dirk Kuyt · Mehr sehen »

Don Henley

Don Henley (2008) Donald Hugh „Don“ Henley (* 22. Juli 1947 in Gilmer, Texas) ist ein US-amerikanischer Rockmusiker, der vor allem als Schlagzeuger sowie gemeinsam mit Glenn Frey als Bandleader und Sänger der Country-Rockband Eagles bekannt wurde.

Neu!!: 22. Juli und Don Henley · Mehr sehen »

Don Patterson

Don Patterson (* 22. Juli 1936 in Columbus, Ohio; † 10. Februar 1988 in Philadelphia, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Jazz-Organist.

Neu!!: 22. Juli und Don Patterson · Mehr sehen »

Dorino Serafini

Teodoro „Dorino“ Serafini (* 22. Juli 1909 in Pesaro; † 5. Juli 2000 ebenda) war ein italienischer Automobil- und Motorradrennfahrer.

Neu!!: 22. Juli und Dorino Serafini · Mehr sehen »

Dritte Ladoga-Schlacht

Pz.Kfw. VI „Tiger“ der Schweren Panzerabteilung 502 nahe Mga (August 1943). Die wenigen Panzer wurden als “Feuerwehr” an den Brennpunkten der Front eingesetzt. Die Dritte Ladoga-Schlacht, auch „Schlacht um die Sinjawino-Höhen“, war eine militärische Auseinandersetzung südlich des Ladoga-Sees an der deutsch-sowjetischen Ostfront während des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: 22. Juli und Dritte Ladoga-Schlacht · Mehr sehen »

Dritter Koalitionskrieg

Der dritte Koalitionskrieg, auch zweiter Napoleonischer Krieg, fiel in das Jahr 1805.

Neu!!: 22. Juli und Dritter Koalitionskrieg · Mehr sehen »

Edith Leffmann

Edith Leffmann (* 22. Juli 1894 in Köln; † 3. Februar 1984 in Mannheim) war eine deutsche, jüdische Kinderärztin.

Neu!!: 22. Juli und Edith Leffmann · Mehr sehen »

Eduard I. (England)

Ein mutmaßliches Bild des Königs in Westminster Abbey Eduard und Eleonore (Skulpturen an der Fassade von Lincoln Cathedral) Eduard I., englisch Edward I, auch Edward Longshanks (Eduard Langbein) und Hammer of the Scots (Hammer der Schotten) genannt (* 17. Juni oder 18. Juni 1239 in Westminster; † 7. Juli 1307 bei Burgh by Sands), war von 1272 bis zu seinem Tod König von England, Lord von Irland und Herzog von Aquitanien.

Neu!!: 22. Juli und Eduard I. (England) · Mehr sehen »

Edward Hopper

Edward Hopper (* 22. Juli 1882 in Nyack, New York; † 15. Mai 1967 in New York City, New York) war ein amerikanischer Maler des Amerikanischen Realismus.

Neu!!: 22. Juli und Edward Hopper · Mehr sehen »

Efim Schachmeister

Chaim „Efim“ Schachmeister (* 22. Juli 1894 in Kiew; † 6. Oktober 1944 in Buenos Aires), eigentlich Efim Chaissowsky, war ein Geiger und Tanzkapellenleiter.

Neu!!: 22. Juli und Efim Schachmeister · Mehr sehen »

Elbrus

Der Elbrus (Elbrus) ist mit Höhe der höchste Berg des Kaukasus und Russlands.

Neu!!: 22. Juli und Elbrus · Mehr sehen »

Elisa Lohmann

Elisa Lohmann (* 22. Juli 1998 in Parchim) ist eine deutsche Volleyballspielerin.

Neu!!: 22. Juli und Elisa Lohmann · Mehr sehen »

Emil Andres

Emil Andres (* 22. Juli 1911 in Tinley Park, Illinois; † 20. Juli 1999 in South Holland, Illinois) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 22. Juli und Emil Andres · Mehr sehen »

Emil Scaria

Emil Scaria, porträtiert von August Weger Emil Scaria (18. September 1840 in Graz – 22. Juli 1886 in Blasewitz) war ein österreichischer Opernsänger in der Stimmlage Bass.

Neu!!: 22. Juli und Emil Scaria · Mehr sehen »

Emilio Butragueño

Emilio Butragueño Santos (* 22. Juli 1963 in Madrid, Spanien) ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juli und Emilio Butragueño · Mehr sehen »

Emma Lazarus

Emma Lazarus Emma Lazarus (* 22. Juli 1849 in New York City; † 19. November 1887 ebenda) war eine jüdische amerikanische Dichterin.

Neu!!: 22. Juli und Emma Lazarus · Mehr sehen »

Enid Tahirović

Enid Tahirović (* 22. Juli 1972 in Bijeljina, Jugoslawien) ist ein ehemaliger bosnischer Handballspieler.

Neu!!: 22. Juli und Enid Tahirović · Mehr sehen »

Ernst Ludwig Heim

Julius Hübner, 1833 Heim als Ritter des Nordstern-Ordens Briefmarke 1984 Grab Ernst Ludwig Heim (* 22. Juli 1747 in Solz, Thüringen; † 15. September 1834 in Berlin) war ein deutscher Arzt, der 1822 zum Berliner Ehrenbürger ernannt wurde.

Neu!!: 22. Juli und Ernst Ludwig Heim · Mehr sehen »

Ernst Poensgen

Ernst Poensgen 1926 Carl Albert Ernst Poensgen (* 19. September 1871 in Düsseldorf; † 22. Juli 1949 in Bern) war ein deutscher Unternehmer und Mäzen der Stadt Düsseldorf und stammte von der weitverzweigten Eifeler Reidemeisterfamilie Poensgen ab.

Neu!!: 22. Juli und Ernst Poensgen · Mehr sehen »

Errico Malatesta

Altersfoto Malatestas Errico Malatesta (* 14. Dezember 1853 in Capua/Provinz Caserta; † 22. Juli 1932 in Rom) war ein italienischer Anarchist.

Neu!!: 22. Juli und Errico Malatesta · Mehr sehen »

Erster Koalitionskrieg

Der Erste Koalitionskrieg war der erste Krieg einer großen Koalition zunächst aus Preußen, Österreich und kleineren deutschen Staaten gegen das revolutionäre Frankreich zwischen 1792 und 1797.

Neu!!: 22. Juli und Erster Koalitionskrieg · Mehr sehen »

Erster Kreuzzug

Der Erste Kreuzzug war ein christlicher Kriegszug zur Eroberung Palästinas, zu dem Papst Urban II. im Jahre 1095 aufgerufen hatte.

Neu!!: 22. Juli und Erster Kreuzzug · Mehr sehen »

Estelle Getty

Estelle Getty, 1989 Estelle Getty (* 25. Juli 1923 in Manhattan, New York City als Estelle Scher; † 22. Juli 2008 in Los Angeles), eigentlich Estelle Scher Gettleman, war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 22. Juli und Estelle Getty · Mehr sehen »

Eugène Isabey

Eugène Isabey, um 1860 Louis Gabriel Eugène Isabey (* 22. Juli 1803 in Paris; † 27. April 1886 in Montévrain, Seine-et-Marne) war ein französischer Maler der Romantik und des akademischen Realismus.

Neu!!: 22. Juli und Eugène Isabey · Mehr sehen »

Eugène Walckiers

Eugène Walckiers (* 22. Juli 1793 in Avesnes-sur-Helpe im französischen Flandern; † 1. September 1866 in Paris) war ein französischer Flötist und Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Eugène Walckiers · Mehr sehen »

Eugene Aserinsky

Eugene Aserinsky (* 1921; † 22. Juli 1998) war ein US-amerikanischer Schlafforscher und Entdecker des REM-Schlafs.

Neu!!: 22. Juli und Eugene Aserinsky · Mehr sehen »

Eve Beglarian

Eve Beglarian (* 22. Juli 1958 in Ann Arbor) ist eine US-amerikanische Komponistin, Performance-Künstlerin und Audioproduzentin.

Neu!!: 22. Juli und Eve Beglarian · Mehr sehen »

Fabrice Anthamatten

Fabrice Michel Claude Anthamatten (* 22. Juli 1974 in Paris) ist ein französisch-schweizerischer Krimineller.

Neu!!: 22. Juli und Fabrice Anthamatten · Mehr sehen »

Falun Gong

Symbol von Falun Gong Falun Gong, auch Falun Dafa (wörtlich „Dharma-Rad-Praktik“ oder „Gesetzesrad-Praktik“; chinesisch 法輪功 / 法轮功, Pinyin Fǎlún gōng, auch 法輪大法 / 法轮大法, Fǎlún dàfǎ), ist eine spirituelle chinesische Praktik.

Neu!!: 22. Juli und Falun Gong · Mehr sehen »

Ferruccio Amendola

Ferruccio Amendola (* 22. Juli 1930 in Turin; † 3. September 2001 in Rom) war ein italienischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 22. Juli und Ferruccio Amendola · Mehr sehen »

Florenz Ziegfeld junior

Florenz Ziegfeld Jr. Florenz Ziegfeld Jr. (* 21. März 1867 in Chicago, Illinois; † 22. Juli 1932 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Theater- und Filmproduzent.

Neu!!: 22. Juli und Florenz Ziegfeld junior · Mehr sehen »

Floyd Bennett Field

Übersichtskarte des National Park Service von Floyd Bennett Field Floyd Bennett Field war der erste städtische Flughafen von New York City und ist heute Teil des Gateway National Recreation Area, das vom National Park Service verwaltet wird.

Neu!!: 22. Juli und Floyd Bennett Field · Mehr sehen »

Floyd Gottfredson

Arthur Floyd Gottfredson (* 5. Mai 1905 in Kaysville, Utah, USA; † 22. Juli 1986 in Montrose, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Cartoonist, Zeichner und Texter von Comics sowie Maler.

Neu!!: 22. Juli und Floyd Gottfredson · Mehr sehen »

Flughafen Tahiti

Der Aéroport international Tahiti Faa’a (IATA: PPT, ICAO: NTAA) ist der internationale Flughafen der gleichnamigen Insel Tahiti und zugleich der internationale Flughafen von Französisch-Polynesien.

Neu!!: 22. Juli und Flughafen Tahiti · Mehr sehen »

François Schubert

François Schubert (* 22. Juli 1808 in Dresden; † 12. April 1878 ebenda; eigentlich Franz Anton Schubert (der Jüngere)) war Konzertmeister und Komponist in Dresden.

Neu!!: 22. Juli und François Schubert · Mehr sehen »

Francisco Franco

Porträtaufnahme Francisco Francos in der Uniform des Generalissimus, 1969 in Argentinien Unterschrift Francisco Francos Francisco Franco, voller Name Francisco Paulino Hermenegildo Teódulo Franco y Bahamonde Salgado Pardo (* 4. Dezember 1892 in Ferrol, Galicien; † 20. November 1975 in Madrid), war ein spanischer Militär und von 1936Die Diktatur Francos begann de jure erst 1939, de facto aber schon mit der Anerkennung seiner Regierung im November 1936 durch das nationalsozialistische Deutsche Reich und das faschistische Königreich Italien.

Neu!!: 22. Juli und Francisco Franco · Mehr sehen »

Francisco Javier Castaños

Francisco Javier Castaños Castaños (in weißer Uniform) nach der Schlacht von Bailén Francisco Javier Castaños (* 22. April 1756 in Madrid; † 24. September 1852 ebenda) war Herzog von Baylen, Graf von Castaños y Aragones und spanischer General im Unabhängigkeitskrieg gegen die Franzosen.

Neu!!: 22. Juli und Francisco Javier Castaños · Mehr sehen »

Franco Calabrese

Franco Calabrese (* 22. Juli 1923 in Palermo; † 13. November 1992 in Lucca) war ein italienischer Opernsänger (Bassbariton).

Neu!!: 22. Juli und Franco Calabrese · Mehr sehen »

Franka Potente

Franka Potente, 2005 Franka Potente (* 22. Juli 1974 in Münster) ist eine deutsche Schauspielerin und Schriftstellerin.

Neu!!: 22. Juli und Franka Potente · Mehr sehen »

Franz-Josef Röder

Franz-Josef Röder (Mitte) mit Konrad Adenauer (links) und Helmut Bulle (rechts) Franz-Josef Röder (* 22. Juli 1909 in Merzig; † 26. Juni 1979 in Saarbrücken) war Ministerpräsident des Saarlandes von 1959 bis 1979 und Landesvorsitzender der CDU Saar (1959–1973).

Neu!!: 22. Juli und Franz-Josef Röder · Mehr sehen »

Französisch-Polynesien

Französisch-Polynesien (tahitianisch Porinetia Farani), ursprünglich Französisch-Ozeanien, ist ein französisches Überseegebiet in Polynesien.

Neu!!: 22. Juli und Französisch-Polynesien · Mehr sehen »

Friede von Basel

Der Friede von Basel von 1795 (Basler Frieden) setzte dem Krieg zwischen Frankreich und Preußen bzw.

Neu!!: 22. Juli und Friede von Basel · Mehr sehen »

Frieden von Belgrad

Der Frieden von Belgrad vom 18. September 1739 beendete den 7. Russisch-Österreichischen Türkenkrieg (auch 4. Russischer Türkenkrieg bzw. 7. Österreichischer Türkenkrieg genannt).

Neu!!: 22. Juli und Frieden von Belgrad · Mehr sehen »

Frieder Andrich

Frieder Andrich (* 22. Juli 1948 in Röderau) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler in der DDR-Oberliga, der höchsten Fußballklasse des DDR-Fußballverbandes.

Neu!!: 22. Juli und Frieder Andrich · Mehr sehen »

Friedrich August I. (Sachsen)

Anton Graff: Kurfürst Friedrich August III. von Sachsen, Öl auf Leinwand, 1795 Büste vom Bildhauer Joseph Herrmann (1828) Friedrich August I. Joseph Maria Anton Johann Nepomuk Aloys Xaver „der Gerechte“ (* 23. Dezember 1750 in Dresden; † 5. Mai 1827 ebenda) war seit 1763 als Friedrich August III. Kurfürst und von 1806 bis zu seinem Tod als Friedrich August I. erster König von Sachsen.

Neu!!: 22. Juli und Friedrich August I. (Sachsen) · Mehr sehen »

Friedrich Brunstäd

(Hermann) Friedrich (Theodor) Brunstäd (* 22. Juli 1883 in Hannover; † 2. November 1944 in Willershagen; auch: Friedrich Brunstädt) war ein deutscher evangelischer Theologe und Philosoph.

Neu!!: 22. Juli und Friedrich Brunstäd · Mehr sehen »

Friedrich Hultsch

Friedrich Otto Hultsch (* 22. Juli 1833 in Dresden; † 6. April 1906 ebenda) war ein deutscher Klassischer Philologe und Mathematikhistoriker.

Neu!!: 22. Juli und Friedrich Hultsch · Mehr sehen »

Friedrich Schiller

Schillers Unterschrift Schillers Büste in Jena Johann Christoph Friedrich von Schiller (* 10. November 1759 in Marbach am Neckar; † 9. Mai 1805 in Weimar), 1802 geadelt, war ein Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker.

Neu!!: 22. Juli und Friedrich Schiller · Mehr sehen »

Friedrich von Wieser

Friedrich von Wieser Friedrich Freiherr von Wieser (seit 1919 nur Wieser; * 10. Juli 1851 in Wien; † 22. Juli 1926 in St. Gilgen, Land Salzburg) war österreichischer Volkswirt (Hauptvertreter der neoklassischen Grenznutzenlehre) und Soziologe.

Neu!!: 22. Juli und Friedrich von Wieser · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm Bessel

Friedrich Wilhelm Bessel 1834 (Porträt von Johann Eduard Wolff) Friedrich Wilhelm Bessel, Büste, Bronze (um 1900), Deutsches GeoForschungsZentrum mini Friedrich Wilhelm Bessel (* 22. Juli 1784 in Minden, Minden-Ravensberg; † 17. März 1846 in Königsberg i. Pr.) war ein richtungweisender deutscher Wissenschaftler, dessen Tätigkeit sich auf die Gebiete Astronomie, Mathematik, Geodäsie und Physik erstreckte.

Neu!!: 22. Juli und Friedrich Wilhelm Bessel · Mehr sehen »

Fritz Buchloh

Fritz Buchloh (* 26. November 1909 in Mülheim an der Ruhr; † 22. Juli 1998 ebenda) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juli und Fritz Buchloh · Mehr sehen »

Fritz Hellwig

Kandidatenplakat Fritz Hellwigs zur Bundestagswahl 1953 Fritz Hellwig (* 3. August 1912 in Saarbrücken; † 22. Juli 2017 in Bonn) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: 22. Juli und Fritz Hellwig · Mehr sehen »

Fritz Kortner

Fritz Kortner (1959) Fritz Kortner (* 12. Mai 1892 in Wien als Fritz Nathan Kohn; † 22. Juli 1970 in München) war ein österreichischer Schauspieler, Film- und Theaterregisseur.

Neu!!: 22. Juli und Fritz Kortner · Mehr sehen »

Gabriel Lamé

Gabriel Lamé Gabriel Lamé (* 22. Juli 1795 in Tours; † 1. Mai 1870 in Paris) war ein französischer Mathematiker und Physiker.

Neu!!: 22. Juli und Gabriel Lamé · Mehr sehen »

Gambia

Gambia (offiziell) ist eine Republik in Westafrika, die an den Ufern des Gambia liegt.

Neu!!: 22. Juli und Gambia · Mehr sehen »

Gaspar de Guzmán, Conde de Olivares

Gaspar de Guzmán, Conde Duque de Olivares; ''Portrait von Diego Velázquez (1638)'' Gaspar de Guzmán, Graf von Olivares, Herzog von San Lucar, (* 6. Januar 1587 in Rom; † 22. Juli 1645 in Toro) war einer der führenden Minister Spaniens in der Regentschaft von König Philipp IV. Er regierte von 1623 bis 1643.

Neu!!: 22. Juli und Gaspar de Guzmán, Conde de Olivares · Mehr sehen »

Gaspard de Prony

Gaspard de Prony. Gaspard Clair François Marie Riche de Prony (* 22. Juli 1755 in Chamelet (Rhône); † 29. Juli 1839 in Asnières-sur-Seine) war ein französischer angewandter Mathematiker, Hydrauliker und Wasserbauingenieur.

Neu!!: 22. Juli und Gaspard de Prony · Mehr sehen »

Genua

Genua (im Ligurischen Zena) ist die Hauptstadt der italienischen Region Ligurien.

Neu!!: 22. Juli und Genua · Mehr sehen »

Georg Wilhelm Richmann

Tod Richmanns im Beisein seines Assistenten (der den Vorfall überlebte), als seine Apparatur während eines ihrer gewitterelektrischen Versuche in Sankt Petersburg vom Blitz getroffen wird. Der Vorfall erregte in Europa großes Aufsehen und bestärkte die Gegner der Blitzableiter in ihrer Überzeugung von der Gefährlichkeit der neuen Technik. Das Bild zeigt eine dramatisierte Darstellung dieses Vorfalls aus dem 19. Jahrhundert. Georg Wilhelm Richmann (* in Pernau (heute Pärnu, Estland); † in Sankt Petersburg) war ein deutschbaltischer Physiker.

Neu!!: 22. Juli und Georg Wilhelm Richmann · Mehr sehen »

George Clinton (Musiker)

George Clinton (2007) George Clinton (* 22. Juli 1941 in Kannapolis, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Musiker und Produzent.

Neu!!: 22. Juli und George Clinton (Musiker) · Mehr sehen »

George Dreyfus

George Dreyfus (* 22. Juli 1928 in Elberfeld) ist ein deutsch-australischer Komponist.

Neu!!: 22. Juli und George Dreyfus · Mehr sehen »

George of Cambridge

Prinz George im April 2016 HRH Prince George Alexander Louis of Cambridge (* 22. Juli 2013 in London) ist das erste Kind von Prinz William und dessen Frau Catherine.

Neu!!: 22. Juli und George of Cambridge · Mehr sehen »

George Shaw

Ambroise Tardieu, Paris, 1820er Jahrehttp://www.sil.si.edu/digitalcollections/hst/scientific-identity/CF/by_name_display_results.cfm?scientist.

Neu!!: 22. Juli und George Shaw · Mehr sehen »

Gerhard Thielcke

Gerhard Thielcke (* 14. Februar 1931 in Köthen (Anhalt); † 22. Juli 2007 in Radolfzell-Möggingen) war ein deutscher Ornithologe und Umweltschützer.

Neu!!: 22. Juli und Gerhard Thielcke · Mehr sehen »

Geschichte der Stadt Zürich

Klosters Muri Die Stadt Zürich bestand als Turicum schon zu römischer Zeit, stieg aber erst im Mittelalter in die Reihe der grösseren Schweizer Städte auf.

Neu!!: 22. Juli und Geschichte der Stadt Zürich · Mehr sehen »

Gesundheit

Gesundheit wird, auf den einzelnen Menschen bezogen, als Zustand des körperlichen und/oder geistigen subjektiven Wohlbefindens aufgefasst.

Neu!!: 22. Juli und Gesundheit · Mehr sehen »

Gino Bianco

Gino Bianco (* 22. Juli 1916 in Turin; † 8. Mai 1984 in Rio de Janeiro, eigentlich Luigi Emilia Rodolfo Bertelli Bianco) war ein italienischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 22. Juli und Gino Bianco · Mehr sehen »

Giovanni Ziggiotto

Giovanni Ziggiotto (fälschlicherweise auch Zigiotto; * 22. Juli 1954 in Salussola, Italien; † 29. Juni 1977 in Rijeka, Jugoslawien) war ein italienischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 22. Juli und Giovanni Ziggiotto · Mehr sehen »

Giovannino Guareschi

Giovannino Oliviero Giuseppe Guareschi (ital.; * 1. Mai 1908 in Fontanelle di Roccabianca, Italien; † 22. Juli 1968 in Cervia), der auch unter dem Namen Giovanni Guareschi publizierte und verfilmt wurde, war ein italienischer Journalist, Karikaturist und Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juli und Giovannino Guareschi · Mehr sehen »

Giuseppe Giorgio Englert

Giuseppe Giorgio Englert (* 22. Juli 1927 in Fiesole, Italien; † 29. März 2007 in Paris) war ein Schweizer Komponist elektronischer Musik.

Neu!!: 22. Juli und Giuseppe Giorgio Englert · Mehr sehen »

Giuseppe Piazzi

Giuseppe Piazzi zeigt auf den von ihm entdeckten „Planeten“ Ceres. Gemälde von Giuseppe Velasco (1750–1826). Giuseppe Piazzi (* 16. Juli 1746 in Ponte im Veltlin; † 22. Juli 1826 in Neapel) war ein katholischer Priester, Astronom und Mathematiker.

Neu!!: 22. Juli und Giuseppe Piazzi · Mehr sehen »

Giuseppe Verdi

Giuseppe Verdi, Fotografie von Giacomo Brogi Unterschrift von Giuseppe Verdi Giuseppe Fortunino Francesco Verdi (* 9. Oktober oder 10. Oktober 1813 in Le Roncole, Département Taro, Französisches Kaiserreich; † 27. Januar 1901 in Mailand) war ein italienischer Komponist der Romantik, der vor allem durch seine Opern berühmt wurde.

Neu!!: 22. Juli und Giuseppe Verdi · Mehr sehen »

Gordon Krunnfusz

Gordon Krunnfusz (* 22. Juli 1931; † 8. Juli 2011) war ein US-amerikanischer Musikpädagoge und Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Gordon Krunnfusz · Mehr sehen »

Gottfried von Bouillon

Gottfried von Bouillon (französisch Godefroy de Bouillon; auch Godefroid de Bouillon; * um 1060; † 18. Juli 1100 in Jerusalem) war ein Heerführer beim Ersten Kreuzzug; nach der Eroberung Jerusalems wurde er der erste Regent des neu gegründeten Königreichs Jerusalem, lehnte allerdings die Königswürde ab.

Neu!!: 22. Juli und Gottfried von Bouillon · Mehr sehen »

Gregor Wilhelm Nitzsch

Gregor Wilhelm Nitzsch Gregor Wilhelm Nitzsch (* 22. November 1790 in Wittenberg; † 22. Juli 1861 in Leipzig) war ein klassischer Philologe.

Neu!!: 22. Juli und Gregor Wilhelm Nitzsch · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 22. Juli und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Grover Dale

Grover Dale (* 22. Juli 1935 in Harrisburg, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Tänzer und Choreograf.

Neu!!: 22. Juli und Grover Dale · Mehr sehen »

Guido de Marco

Guido de Marco 2003 in Cospicua Guido de Marco (* 22. Juli 1931 in Valletta; † 12. August 2010 in Msida) war ein maltesischer Politiker.

Neu!!: 22. Juli und Guido de Marco · Mehr sehen »

Gustav Hertz

Gustav Hertz (1925) Gustav Hertz auf einer DDR-Briefmarke Berliner Gedenktafel am Haus Fabeckstraße 11, in Berlin-Dahlem Gustav Ludwig Hertz (* 22. Juli 1887 in Hamburg; † 30. Oktober 1975 in Ost-Berlin) war ein deutscher Physiker und Nobelpreisträger und ein Neffe des Physikers Heinrich Hertz.

Neu!!: 22. Juli und Gustav Hertz · Mehr sehen »

Gustav von Zahn

Gustav Wilhelm Johannes von Zahn (* 22. Juli 1871 in Dresden; † 8. Oktober 1946 in Jena) war ein deutscher Geograph.

Neu!!: 22. Juli und Gustav von Zahn · Mehr sehen »

Habsburg

Topographia Helvetiae von Matthäus Merian, 1642 Die Habsburger (auch Haus Habsburg und Haus Österreich) sind ein nach ihrer Stammburg im heutigen Schweizer Kanton Aargau benanntes Fürstengeschlecht, das in Europa jahrhundertelang eine wichtige Rolle innehatte.

Neu!!: 22. Juli und Habsburg · Mehr sehen »

Hans Conrad Gyger

Hans Conrad Gyger Region Obersee auf dem Gygerplan gleicher Ausschnitt in der Umzeichnung Hans Conrad Gyger (* 22. Juli 1599 in Zürich; † 25. September 1674 ebenda; heimatberechtigt ebenda) war ein Schweizer Kartograf und Ingenieur.

Neu!!: 22. Juli und Hans Conrad Gyger · Mehr sehen »

Hans Mühlhofer

Hans Mühlhofer (* 18. Februar 1878 in Berlin; † 22. Juli 1932 ebenda) war ein deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Rezitator.

Neu!!: 22. Juli und Hans Mühlhofer · Mehr sehen »

Hans Tichi

Hans Tichi (* 16. Mai 1881 in Kromau, Mähren; † 22. Juli 1955 in Kulmbach) war ein deutscher Vertriebenenpolitiker.

Neu!!: 22. Juli und Hans Tichi · Mehr sehen »

Hans-Arno Simon

Hans-Arno Simon (* 19. September 1920 in Breslau; † 23. Juli 1989 in Murnau) war ein deutscher Komponist, Sänger, Pianist und Produzent.

Neu!!: 22. Juli und Hans-Arno Simon · Mehr sehen »

Harry Bähre

Harry Bähre (2008) Harry Bähre (* 22. Juli 1941) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juli und Harry Bähre · Mehr sehen »

Heik Afheldt

Heik Afheldt (* 22. Juli 1937 in Insterburg, Ostpreußen) ist ein Wissenschaftspublizist.

Neu!!: 22. Juli und Heik Afheldt · Mehr sehen »

Heinkel HE 12

Die Heinkel HE 12 war ein 1929 im Deutschen Reich in einem Exemplar gebautes Katapultflugzeug mit Schwimmern.

Neu!!: 22. Juli und Heinkel HE 12 · Mehr sehen »

Heinrich Albert Oppermann

Heinrich Albert Oppermann. ''Grafik von Hermann Scherenberg.'' Heinrich Albert Oppermann (Pseudonym: Hermann Forsch) (* 22. Juli 1812 in Göttingen; † 16. Februar 1870 in Nienburg/Weser) war ein hannoversch-deutscher Rechtsanwalt, Politiker und Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juli und Heinrich Albert Oppermann · Mehr sehen »

Heinrich Arnhold

Gruppenfoto vom Deutschen Esperanto-Kongress in Potsdam, Pfingsten 1928; Heinrich Arnhold 2. Reihe von unten, 2. von rechts Erika Lust Heinrich Arnhold, vollständig Heinrich Gustav Arnhold (* 22. Juli 1885 in Dresden; † 10. Oktober 1935 in Dresden) war ein deutscher Bankier, Sammler, Mäzen und Esperantist.

Neu!!: 22. Juli und Heinrich Arnhold · Mehr sehen »

Heinrich Proch

Heinrich Proch; Lithographie von Joseph Kriehuber 1840 Titl, Lithographie von Josef Kriehuber, 1852 Heinrich Proch (* 22. Juli 1809 in Wien; † 18. Dezember 1878 in Wien) war ein österreichischer Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Heinrich Proch · Mehr sehen »

Heinrich Reimers

Heinrich Reimers (* 8. April 1879 in Aurich; † 22. Juli 1942 in Aurich) war ein deutscher evangelischer Geistlicher und Publizist.

Neu!!: 22. Juli und Heinrich Reimers · Mehr sehen »

Heinrich von Bellegarde

Heinrich Graf Bellegarde, Lithographie von Josef Kriehuber, 1844 Heinrich Joseph Johann Graf von Bellegarde (* 29. August 1756 in Dresden; † 22. Juli 1845 in Wien) war ein österreichischer Feldmarschall und Staatsmann.

Neu!!: 22. Juli und Heinrich von Bellegarde · Mehr sehen »

Heinrich von Sachsen (1422–1435)

Heinrich von Sachsen (* 21. Mai 1422 in Meißen; † 22. Juli 1435 in Dresden) war ein Prinz aus der Dynastie der Wettiner, Markgraf von Meißen und Herzog von Sachsen.

Neu!!: 22. Juli und Heinrich von Sachsen (1422–1435) · Mehr sehen »

Hektor Ammann

Hektor Ammann (* 23. Juli 1894 in Aarau; † 22. Juli 1967 ebenda) war ein Schweizer Historiker und Archivar.

Neu!!: 22. Juli und Hektor Ammann · Mehr sehen »

Henriette Auegg

Henriette Auegg (* 22. Juli 1841 in Linz; † 1912) war eine österreichische Schriftstellerin, Erzieherin und Pflegerin.

Neu!!: 22. Juli und Henriette Auegg · Mehr sehen »

Henrik Gunde Pedersen

Henrik Gunde Pedersen (Foto: Hreinn Gudlaugsson) Henrik Gunde Pedersen (* 22. Juli 1969 in Esbjerg) ist ein dänischer Jazzpianist.

Neu!!: 22. Juli und Henrik Gunde Pedersen · Mehr sehen »

Henrik Wiese

Henrik Wiese (* 22. Juli 1971 in Wien) ist ein deutscher Flötist.

Neu!!: 22. Juli und Henrik Wiese · Mehr sehen »

Herbert de Maxwell

Caerlaverock New Castle, 2007 Sir Herbert de Maxwell (lat. Herbertus de Mackeswell, * um 1240; † 22. Juli 1298 bei Falkirk), war ein schottischer Ritter und Burgherr von Caerlaverock Castle.

Neu!!: 22. Juli und Herbert de Maxwell · Mehr sehen »

Herbert Giersch

Herbert Giersch (* 11. Mai 1921 in Reichenbach, Provinz Niederschlesien; † 22. Juli 2010 in Saarbrücken) war ein deutscher Ökonom.

Neu!!: 22. Juli und Herbert Giersch · Mehr sehen »

Herbert Walther (Physiker)

Herbert Walther (* 19. Januar 1935 in Ludwigshafen am Rhein; † 22. Juli 2006 in München) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: 22. Juli und Herbert Walther (Physiker) · Mehr sehen »

Hermann Prey

Hermann Oskar Karl Bruno Prey (* 11. Juli 1929 in Berlin; † 22. Juli 1998 in Krailling) war ein deutscher Opernsänger (Bariton).

Neu!!: 22. Juli und Hermann Prey · Mehr sehen »

Herzogtum Warschau

Das Herzogtum Warschau (polnisch Księstwo Warszawskie, französisch Duché de Varsovie) war ein 1807 von Kaiser Napoléon errichteter polnischer Rumpf- und Satellitenstaat, der bis 1815 existierte.

Neu!!: 22. Juli und Herzogtum Warschau · Mehr sehen »

Hieronymus Lotter

Hieronymus Lotter in der Tracht eines Leipziger Ratsherrn (Öl auf Leinwand, 1569) Hieronymus Lotter (* um 1497 in Nürnberg; † 22. Juli 1580 in Geyer) war Kaufmann und mehrmals Bürgermeister von Leipzig, Bauleiter wichtiger landesherrlicher Bauprojekte in Sachsen, in Leipzig treibende Kraft für umfangreiche Baumaßnahmen des Rates.

Neu!!: 22. Juli und Hieronymus Lotter · Mehr sehen »

Hochwasser

Bundesarchiv Donau in Ungarn, Kroatien und Serbien 2006, Flutbild und Normalzustand (NASA-MODIS) Hochwasser (wissenschaftlich/mathematische Abkürzung HQ aus „Hoch“ und Abfluss-Kennzahl Q) wird der Zustand von Gewässern genannt, bei dem ihr Wasserstand deutlich über dem Pegelstand ihres Mittelwassers liegt.

Neu!!: 22. Juli und Hochwasser · Mehr sehen »

Holstein

kimbrischen Halbinsel; die Grenzen Holsteins entsprechen dem heutigen Verständnis, müssen aber historisch differenzierter betrachtet werden. Holstein (dän. und niederdt.: Holsten, lat.: Holsatia) ist der südliche Landesteil des deutschen Landes Schleswig-Holstein und wurde nach einem der drei hier ursprünglich ansässigen Sachsenstämme, den Holsten (eigtl. Holtsaten.

Neu!!: 22. Juli und Holstein · Mehr sehen »

Horst-Udo Ahlers

Horst-Udo Ahlers (* 22. Juli 1939 in Oldenburg) war vom 26.

Neu!!: 22. Juli und Horst-Udo Ahlers · Mehr sehen »

Hugo Assmann

Hugo Assmann, (* 22. Juli 1933 in Venâncio Aires, Brasilien; † 22. Februar 2008 in Costa Rica), war ein lateinamerikanischer Theologe.

Neu!!: 22. Juli und Hugo Assmann · Mehr sehen »

I masnadieri

I masnadieri (Die Räuber) ist eine Oper (Originalbezeichnung: „Melodramma tragico“) in vier Akten von Giuseppe Verdi auf ein Libretto von Andrea Maffei nach Schillers Drama Die Räuber.

Neu!!: 22. Juli und I masnadieri · Mehr sehen »

Ian Gray

Ian „Iggy“ Gray (* 22. Juli 1963 in Sydney; † 15. Februar 2010 ebenda) war ein australischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juli und Ian Gray · Mehr sehen »

Ibo (Schlagersänger)

Ibo, 1989 Ibo, bürgerlich Ibrahim Bekirović, (* 22. Juli 1961 in Skopje, SR Mazedonien, SFR Jugoslawien; † 18. November 2000 in St. Pankraz, Österreich) war ein deutscher Schlagersänger.

Neu!!: 22. Juli und Ibo (Schlagersänger) · Mehr sehen »

Ignaz Joseph Martinovics

Darstellung des Kopfes des hingerichteten Ignaz Joseph Martinovics Gedenkstein für die hingerichteten ungarischen Jakobiner in Budapest (Kerepesi temető) Ignaz Joseph Martinovics (ungarisch: Ignác József Domonkos Martinovics, kroatisch: Ignacije Dominik Martinović; * 22. Juli 1755 in Pest; † 20. Mai 1795 in Buda) war zunächst Franziskaner mit dem Ordensnamen Dominikus.

Neu!!: 22. Juli und Ignaz Joseph Martinovics · Mehr sehen »

Illinois Jacquet

Illinois Jacquet, ca. Mai 1947. Fotografie von William P. Gottlieb. Illinois Jacquet (eigentlich Jean-Baptiste Jacquet; * 31. Oktober 1922 in Broussard, Louisiana; † 22. Juli 2004 in New York) war ein US-amerikanischer Jazzmusiker.

Neu!!: 22. Juli und Illinois Jacquet · Mehr sehen »

Internationaler Währungsfonds

Hauptsitz des IWF Der Internationale Währungsfonds (IWF;, IMF; auch bekannt als Weltwährungsfonds) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen mit Sitz in Washington, D.C., USA.

Neu!!: 22. Juli und Internationaler Währungsfonds · Mehr sehen »

Irene Ambrus

Irene Ambrus; gebürtig Irene Klopfer (* 28. April 1904 in Budapest; † 22. Juli 1990 in London) war eine ungarische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: 22. Juli und Irene Ambrus · Mehr sehen »

Irgun Zwai Leumi

Avraham Tehomi, der erste Kommandeur der Irgun Die Irgun Zwai Leumi, genauer Irgun Tzwaʾi Leʾumi („Nationale Militärorganisation“, Abk. IZL oder Etzel, auch lediglich Irgun) war eine von 1931 bis 1948 bestehende zionistische paramilitärische Untergrundorganisation im britischen Mandatsgebiet Palästina vor der israelischen Staatsgründung.

Neu!!: 22. Juli und Irgun Zwai Leumi · Mehr sehen »

Iva Bittová

Iva Bittová, 2007 Iva Bittová (* 22. Juli 1958 in Bruntál) ist eine tschechische Sängerin, Schauspielerin und Violinistin.

Neu!!: 22. Juli und Iva Bittová · Mehr sehen »

Jacques Adolphe Charles Rovers

Jacques Adolphe Charles Rovers Jacques Adolphe Charles Rovers (* 22. Juli 1803 in Dordrecht; † 7. Mai 1874 in Utrecht) war ein niederländischer Klassischer Philologe und Historiker.

Neu!!: 22. Juli und Jacques Adolphe Charles Rovers · Mehr sehen »

Jacques Bernard d’Anselme

Jacques Bernard d'Anselme Jacques Bernard d’Anselme (* 22. Juli 1740 in Apt; † 17. September 1814 in Paris) war ein französischer Général de division.

Neu!!: 22. Juli und Jacques Bernard d’Anselme · Mehr sehen »

Jacques-Germain Soufflot

Jacques Germain Soufflot Büste von Jacques Germain Soufflot Das Panthéon in Paris Hôtel-Dieu in Lyon Temple du Change Jacques-Germain Soufflot (* 22. Juli 1713 in Irancy bei Auxerre; † 29. August 1780 in Paris; manchmal Soufflet geschrieben) war ein französischer Architekt.

Neu!!: 22. Juli und Jacques-Germain Soufflot · Mehr sehen »

Jagiellonen

Das Lothringer Kreuz, das Dynastiewappen der Jagiellonen ungarischen Krone bis zur Schlacht bei Mohács 1526, dem Beginn der fast 200 Jahre dauernden Türkenkriege in Mitteleuropa Die Jagiellonen (auch: Jagellonen) waren eine im Mannesstamm aus Litauen stammende Nebenlinie des Hauses Gediminas und eine europäische Dynastie, die von 1386 bis 1572 die polnischen Könige und die Großfürsten von Litauen stellte.

Neu!!: 22. Juli und Jagiellonen · Mehr sehen »

Jakob Lorber

Jakob Lorber Jakob Lorber (* 22. Juli 1800 in Kanischa, Steiermark, Habsburgermonarchie; † 24. August 1864 in Graz) war ein österreichischer Schriftsteller, Musiker und christlicher Mystiker.

Neu!!: 22. Juli und Jakob Lorber · Mehr sehen »

James Whale

James Whale (* 22. Juli 1889 in Dudley, Worcestershire, England; † 29. Mai 1957 in Hollywood, Kalifornien) war ein britischer Regisseur.

Neu!!: 22. Juli und James Whale · Mehr sehen »

James Whitcomb Riley

Greenfield, Indiana James Whitcomb Riley (* 7. Oktober 1849 in Greenfield, Indiana; † 22. Juli 1916 in Indianapolis, Indiana) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Dichter.

Neu!!: 22. Juli und James Whitcomb Riley · Mehr sehen »

Jan Benzien

Jan Benzien (* 22. Juli 1982 in Gießen) ist ein deutscher Kanute.

Neu!!: 22. Juli und Jan Benzien · Mehr sehen »

Janusz Korczak

Janusz Korczak (um 1930) Janusz Korczak (Künstlername; eigentlich Henryk Goldszmit) – (* 22. Juli 1878 oder 1879 in Warschau; † nach dem 5. August 1942 vermutlich am 6. oder 7. August im Vernichtungslager Treblinka, amtliches Todesdatum 7. August 1942), war ein polnischer Militärarzt und Kinderarzt sowie Kinderbuchautor und bedeutender Pädagoge.

Neu!!: 22. Juli und Janusz Korczak · Mehr sehen »

Jason Becker

Jason Becker (* 22. Juli 1969 in Richmond, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Gitarrist, vornehmlich des sogenannten neoklassischen Metal.

Neu!!: 22. Juli und Jason Becker · Mehr sehen »

Józef Javurek

Józef Javurek (eigentlich Josef Javůrek, auch Józef Jawurek, * 2. Oktober 1756 in Beneschau; † 22. Juli 1840 in Warschau) war ein böhmischer Pianist, Dirigent und Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Józef Javurek · Mehr sehen »

Jean Charles de Menezes

Mosaik von Jean Charles de Menezes an der Station Stockwell Jean Charles de Menezes (* 7. Januar 1978 in Gonzaga, Minas Gerais; † 22. Juli 2005 in London, England) war ein brasilianischer Staatsbürger, der am 22.

Neu!!: 22. Juli und Jean Charles de Menezes · Mehr sehen »

Jean-Pierre Rivière

Jean-Pierre Rivière (* 22. Juli 1929 in Mérignac; † 17. November 1995 bei Montpellier) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Jean-Pierre Rivière · Mehr sehen »

Jelena Gadschijewna Issinbajewa

Weltmeisterschaften 2009 in Berlin Olympischen Sommerspielen 2012 in London Jelena Gadschijewna Issinbajewa (* 3. Juni 1982 in Wolgograd) ist eine ehemalige russische Stabhochspringerin.

Neu!!: 22. Juli und Jelena Gadschijewna Issinbajewa · Mehr sehen »

Jim Edgar

Jim Edgar (2013) James „Jim“ Edgar (* 22. Juli 1946 in Vinita, Oklahoma) ist ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 22. Juli und Jim Edgar · Mehr sehen »

Joan Morgan

Joan Morgan (* 1. Februar 1905 in Kent, England; † 22. Juli 2004 in Henley-on-Thames) war eine britische Filmschauspielerin und später unter dem Pseudonym Joan Wentworth Wood Drehbuchautorin.

Neu!!: 22. Juli und Joan Morgan · Mehr sehen »

Johann Caspar Ludwig Mencke

Johann Caspar Ludwig Mencke auch: Mencken (* 8. September 1752 in Wittenberg; † 22. Juli 1795 in Halle (Saale)) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 22. Juli und Johann Caspar Ludwig Mencke · Mehr sehen »

Johann Hermann Sanning

Johann Hermann Sanning (* 23. November 1812 in Emsbüren-Hanwische, Emsland, Königreich Hannover; † 22. Juli 1880 in Cincinnati, Hamilton County, Ohio, USA) war ein deutsch-amerikanischer Baumeister in Cincinnati.

Neu!!: 22. Juli und Johann Hermann Sanning · Mehr sehen »

Johann Hunyadi

Johann Hunyadi (ungarisch Hunyadi János, rumänisch Ioan de Hunedoara, kroatisch und serbisch Sibinjanin Janko, Spitzname Janko bzw. Yanko; * 1387 oder 1407; † 11. August 1456) war ein für Ungarn tätiger Staatsmann und Heeresführer.

Neu!!: 22. Juli und Johann Hunyadi · Mehr sehen »

Johann Jakob Bernoulli

Johann Jakob Bernoulli auf einem Ölgememälde von Ernst Stückelberg aus dem Jahr 1964, im Besitz der Familie Bernoulli Johann Jakob Bernoulli (* 18. Januar 1831 in Basel; † 22. Juli 1913 ebenda) war ein Schweizer Archäologe aus der Gelehrtenfamilie Bernoulli.

Neu!!: 22. Juli und Johann Jakob Bernoulli · Mehr sehen »

Johann Kaspar Zeuß

Johann Kaspar Zeuß Johann Kaspar Zeuß (* 22. Juli 1806 in Vogtendorf; † 10. November 1856 ebenda) war ein deutscher Philologe.

Neu!!: 22. Juli und Johann Kaspar Zeuß · Mehr sehen »

Johann Melchior Kraft

Johann Melchior Kraft, auch: Krafft, (* 11. Juni 1673 in Wetzlar; † 22. Juli 1751 in Husum) war ein deutscher lutherischer Theologe und ein Vertreter des frühen Pietismus.

Neu!!: 22. Juli und Johann Melchior Kraft · Mehr sehen »

Johann Stromer (Rechtswissenschaftler)

Johann Stromer Johann Stromer (* 22. Juli 1526 in Auerbach in der Oberpfalz; † 11. Oktober 1607 in Jena) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 22. Juli und Johann Stromer (Rechtswissenschaftler) · Mehr sehen »

Johann von Aldringen

Johann Graf von Aldringen Johann Graf von Aldringen in Chroniken oft General Altringer (* 10. Dezember 1588 in Luxemburg; † 22. Juli 1634 in Landshut) war während des Dreißigjährigen Krieges ein kaiserlicher Feldmarschall in Diensten der Katholischen Liga.

Neu!!: 22. Juli und Johann von Aldringen · Mehr sehen »

Johann Zápolya

Johann Zápolya Johann Zápolya (ungar. Szapolyai János, kroat. Ivan Zapolja, Ivan Zapoljski, rumän. Ioan Zapolya, serb. Jovan Zapolja; * 2. Februar 1487 auf der Zipser Burg; † 22. Juli 1540 in Mühlbach in Siebenbürgen) war ein ungarischer Aristokrat, Wojewode von Siebenbürgen und ab 1526 erwählter König von Ungarn und Kroatien.

Neu!!: 22. Juli und Johann Zápolya · Mehr sehen »

Johanna von England (1210–1238)

Johanna von England (* 22. Juli 1210; † 4. März 1238 in Havering-atte-Bower) war die erste legitime Tochter und das dritte Kind von Johann Ohneland und Isabella von Angoulême.

Neu!!: 22. Juli und Johanna von England (1210–1238) · Mehr sehen »

John August Roebling

John A. Roebling (Porträt von Franz Krüger, 1855) Gedenktafel an Roeblings Geburtshaus in Mühlhausen John August Roebling (eigentlich Johann August Röbling; * 12. Juni 1806 in Mühlhausen in Thüringen; † 22. Juli 1869 in New York, N.Y.) war ein deutsch-amerikanischer Ingenieur und Brückenbauer.

Neu!!: 22. Juli und John August Roebling · Mehr sehen »

John de Lacy, 1. Earl of Lincoln

Wappen von John de Lacy John de Lacy, 1.

Neu!!: 22. Juli und John de Lacy, 1. Earl of Lincoln · Mehr sehen »

John Dillinger

John Dillinger John Herbert Dillinger (* 22. Juni 1903 in Indianapolis, Indiana; † 22. Juli 1934 in Chicago, Illinois) war ein US-amerikanischer Gangster, der sich mit seiner Bande auf Bankraub spezialisierte.

Neu!!: 22. Juli und John Dillinger · Mehr sehen »

John Leguizamo

Comic-Con 2013 John Leguizamo (* 22. Juli 1964 in Bogotá) ist ein kolumbianischer Schauspieler und Komiker.

Neu!!: 22. Juli und John Leguizamo · Mehr sehen »

John Meyendorff

John Meyendorff, eigentlich Johannes Baron von Meyendorff,, Iwan Feofilowitsch Baron von Meyendorff (* 17. Februar 1926 in Neuilly-sur-Seine, Frankreich; † 22. Juli 1992 in Montreal) war einer der führenden russisch-orthodoxen Theologen des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 22. Juli und John Meyendorff · Mehr sehen »

John Nevins Andrews

John Andrews Grab auf dem Friedhof Wolfgottesacker, Basel Grabinschrift auf dem Friedhof Wolfgottesacker, Basel John Nevins Andrews (* 22. Juli 1829 in Poland, Maine; † 21. Oktober 1883 in Basel) war ein US-amerikanischer Reiseprediger, Bibeltheologe und Präsident der Generalkonferenz der Siebenten-Tags-Adventisten (STA).

Neu!!: 22. Juli und John Nevins Andrews · Mehr sehen »

Jon Oliva

John Nicholas Oliva (* 22. Juli 1960 in Bronx, New York), besser bekannt als Jon Oliva, ist zusammen mit seinem jüngeren Bruder Criss Oliva Gründer der Heavy-Metal-Band Savatage.

Neu!!: 22. Juli und Jon Oliva · Mehr sehen »

Josef Behrens

Josef Behrens (* 7. November 1890 in München; † 22. Juli 1947 in Schlehdorf) war ein deutscher Ingenieur und Erfinder, dessen Arbeiten vor allem in den Bereichen Kinematographie, Optik, Fototechnik und Maschinenbau zu weltweiten Neuerungen auf diesen Gebieten führten.

Neu!!: 22. Juli und Josef Behrens · Mehr sehen »

Josef Plachutta

Josef Plachutta, ca. 1860 Josef Plachutta, auch Josip Plachutta, Josip Plahuta, (* 13. Mai 1827 in Zadar, Kaisertum Österreich, heute Kroatien; † 22. Juli 1883 in Przemyśl) war ein Schachkomponist.

Neu!!: 22. Juli und Josef Plachutta · Mehr sehen »

Josef Strauss

Josef Strauss Josef Strauss (* 20. August 1827 in Mariahilf bei Wien; † 22. Juli 1870 in Wien) war ein österreichischer Ingenieur, Erfinder, Komponist und Dirigent.

Neu!!: 22. Juli und Josef Strauss · Mehr sehen »

Josef Veleba

Josef Veleba (* 26. August 1914 in Gradlitz, Böhmen; † 22. Juli 1997 in Gasteil, Niederösterreich) war ein österreichischer Hornist.

Neu!!: 22. Juli und Josef Veleba · Mehr sehen »

Juan Carlos I.

König Juan Carlos I. (2009) Unterschrift von Juan Carlos I. Juan Carlos I. (* 5. Januar 1938 in Rom als Juan Carlos Alfonso Víctor María de Borbón y Borbón-Dos Sicilias; die deutsche Form Johann Karl I. ist im Gegensatz zu historischen Monarchen ungebräuchlich) war vom 22.

Neu!!: 22. Juli und Juan Carlos I. · Mehr sehen »

Juden

Als Juden (Sg. Jude) bezeichnet man eine ethnisch-religiöse Gruppe oder Einzelpersonen, die sowohl Teil des jüdischen Volkes als auch der jüdischen Religion sein können.

Neu!!: 22. Juli und Juden · Mehr sehen »

Julius von Bose

Generalleutnant von Bose Friedrich Julius Wilhelm Graf von Bose (* 12. September 1809 in Sangerhausen; † 22. Juli 1894 in Hasserode) war ein preußischer General der Infanterie.

Neu!!: 22. Juli und Julius von Bose · Mehr sehen »

Jupiter (Planet)

Der Jupiter ist mit einem Äquatordurchmesser von rund 143.000 Kilometern der größte Planet des Sonnensystems.

Neu!!: 22. Juli und Jupiter (Planet) · Mehr sehen »

Jurij Chěžka

Jurij Chěžka (* 22. Juli 1917 in Horka/Hórki; † im Oktober 1944 bei Kragujevac, Jugoslawien) war ein sorbischer Dichter.

Neu!!: 22. Juli und Jurij Chěžka · Mehr sehen »

Kabardiner

Siedlungsgebiet der Titularnation der Kabardiner in Kaukasien Eine kabardinische Familie (1905) Die Kabardiner (Khabardey) sind eine offizielle Nationalität (Titularnation) in Russland.

Neu!!: 22. Juli und Kabardiner · Mehr sehen »

Kamran Mirza

mini Kamran Mirza Nayeb es-Saltaneh (* 22. Juli 1856 in Teheran; † 15. April 1929 ebenda) war ein Kadscharenprinz und Premierminister des Iran.

Neu!!: 22. Juli und Kamran Mirza · Mehr sehen »

Kapuziner

Die Kapuziner (OFMCap), eigentlich Orden der Minderen Brüder Kapuziner,, sind ein franziskanischer Bettelorden in der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 22. Juli und Kapuziner · Mehr sehen »

Karin Scheele

Karin Scheele 2013 Karin Scheele (* 22. Juli 1968 in Baden bei Wien) ist eine österreichische Politikerin (SPÖ) und war von 11.

Neu!!: 22. Juli und Karin Scheele · Mehr sehen »

Karl Helfferich

Karl Theodor Helfferich (* 22. Juli 1872 in Neustadt an der Haardt; † 23. April 1924 in Bellinzona, Schweiz) war ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler, Bankier und Politiker, nach 1918 in der Deutschnationalen Volkspartei ein führender Vertreter der deutschen Rechten.

Neu!!: 22. Juli und Karl Helfferich · Mehr sehen »

Karl Koch (Hacker)

Karl Koch (Karl Werner Lothar Koch, auch bekannt unter seinem Pseudonym Hagbard Celine; * 22. Juli 1965 in Hannover; † 23. oder 24. Mai 1989 in Ohof) war ein deutscher Hacker.

Neu!!: 22. Juli und Karl Koch (Hacker) · Mehr sehen »

Karl VII. (Frankreich)

Karl VII. (Porträt von Jean Fouquet) Karl VII. der Siegreiche (‚der Siegreiche‘, le Bien Servi ‚der Wohlbediente‘; * 22. Februar 1403 in Paris; † 22. Juli 1461 in Mehun-sur-Yèvre) war von 1422 bis 1461 König von Frankreich.

Neu!!: 22. Juli und Karl VII. (Frankreich) · Mehr sehen »

Karl von Müller-Friedberg

Karl Müller von Friedberg auf einem Porträt von Felix Maria Diogg, 1802 Karl von Müller-Friedberg oder korrekt Karl Müller von Friedberg (* 24. Februar 1755 in Näfels; † 22. Juli 1836 in Konstanz) war ein Schweizer Politiker, Diplomat und Staatsmann.

Neu!!: 22. Juli und Karl von Müller-Friedberg · Mehr sehen »

Kate Ryan

Kate Ryan Kate Ryan (* 22. Juli 1980 in Tessenderlo; eigentlich Katrien Verbeeck) ist eine belgische Sängerin und seit 2001 im Musikgeschäft aktiv.

Neu!!: 22. Juli und Kate Ryan · Mehr sehen »

Katharer

Der heilige Dominikus und die Albigenser in Albi (1207): Katholische und katharische Schriften werden ins Feuer geworfen, doch nur letztere verbrennen (Pedro Berruguete, um 1495).http://www.wga.hu/html/b/berrugue/pedro/dominic2.html St Dominic and the Albigenses in der http://www.wga.hu/frames-e.html?/html/b/berrugue/pedro/dominic2.html WEB Gallery of Art. Der Begriff Katharer (wörtlich „die Reinen“, von griechisch καθαρός, katharós „rein“) steht für die Anhänger der bekanntesten und radikalsten heterodoxen Strömung des mittelalterlichen Christentums, die vom 12.

Neu!!: 22. Juli und Katharer · Mehr sehen »

Katharina Stenbock

Katharina Stenbock Katharina Stenbock (* 22. Juli 1535 auf Torpa, Västergötland; † 13. Dezember 1621 auf Schloss Strömsholm, Västmanland) war von 1552 bis 1560 schwedische Königin.

Neu!!: 22. Juli und Katharina Stenbock · Mehr sehen »

Kaukasus

Der Kaukasus (Kawkas;, Kawkasioni,, Kowkas,,, von) ist ein etwa 1100 Kilometer langes, von Westnordwest nach Ostsüdost verlaufendes Hochgebirge in Eurasien zwischen Schwarzem und Kaspischem Meer.

Neu!!: 22. Juli und Kaukasus · Mehr sehen »

Königreich Jerusalem

Das Königreich Jerusalem war einer von vier Kreuzfahrerstaaten im Heiligen Land.

Neu!!: 22. Juli und Königreich Jerusalem · Mehr sehen »

Königreich Ungarn

Mittleres Wappen des Königreichs Ungarn Das Königreich Ungarn mit seinen Ländern (rosa) innerhalb Österreich-Ungarns, 1899 Das Königreich Ungarn (ungarisch Magyar Királyság) bestand in wechselnden Grenzen von 1001 bis 1918 und 1920 bis 1946.

Neu!!: 22. Juli und Königreich Ungarn · Mehr sehen »

Kōmei

Der japanische Kaiser Kōmei Kaiser Kōmei (jap. 孝明天皇, * 22. Juli 1831; † 30. Januar 1867) war der 121.

Neu!!: 22. Juli und Kōmei · Mehr sehen »

Keith Sweat

Keith Sweat bei einem Auftritt im Jahr 2009 Keith Sweat (* 22. Juli 1961 in New York; eigentlich Keith Crier) ist ein US-amerikanischer R&B-Sänger, Songwriter und Musikproduzent.

Neu!!: 22. Juli und Keith Sweat · Mehr sehen »

Kennkarte

Kennkarte Vorderseite Kennkarte Innenseiten Die Kennkarte wurde im Deutschen Reich durch die Verordnung über Kennkarten vom 22.

Neu!!: 22. Juli und Kennkarte · Mehr sehen »

King David Hotel

King David Hotel Das King-David-Hotel bei Nacht, von der Altstadt aus gesehen The King David,, ist ein Luxushotel in Jerusalem.

Neu!!: 22. Juli und King David Hotel · Mehr sehen »

Klaus Schmid-Burgk

Klaus Schmid-Burgk (* 22. Juli 1913 in Weimar; † 8. März 1984 in Hamburg) war ein deutscher Jurist und Politiker (CDU).

Neu!!: 22. Juli und Klaus Schmid-Burgk · Mehr sehen »

Komet

Rosetta (2014) Hale-Bopp, aufgenommen am 11. März 1997 „Große Komet“ von 1881; Zeichnung von Étienne Léopold Trouvelot Ein Komet oder Schweifstern ist ein kleiner Himmelskörper von meist einigen Kilometern Durchmesser, der in den sonnennahen Teilen seiner Bahn eine durch Ausgasen erzeugte Koma und meist auch einen leuchtenden Schweif entwickelt.

Neu!!: 22. Juli und Komet · Mehr sehen »

Konstantinopel

Postkarte von 1905 Die Stadt Konstantinopel wurde von dorischen Siedlern aus dem griechischen Mutterland um 660 v. Chr.

Neu!!: 22. Juli und Konstantinopel · Mehr sehen »

Kriegsrecht in Polen 1981–1983

Panzer auf den Straßen während des Kriegsrechts Das Kriegsrecht in Polen 1981–1983 (für Kriegszustand) war eine Maßnahme des Regimes der Volksrepublik Polen unter Wojciech Jaruzelski, um die Demokratiebewegung um die Gewerkschaft Solidarność zu zerschlagen.

Neu!!: 22. Juli und Kriegsrecht in Polen 1981–1983 · Mehr sehen »

Kristine Lilly

Kristine Marie Lilly Heavey (* 22. Juli 1971 in New York City als Kristine Marie Lilly) ist eine ehemalige US-amerikanische Fußballspielerin.

Neu!!: 22. Juli und Kristine Lilly · Mehr sehen »

Laos

Klimadiagramm Vientiane Satellitenbild von Laos Landschaft in Vang Vieng Straßenszene, Muang Xay in Nordlaos Laos (laotisch ປະເທດລາວ, amtlich ສາທາລະນະລັດ ປະຊາທິປະໄຕ ປະຊາຊົນລາວ, transkribiert Sathalanalat Paxathipatai Paxaxon Lao, deutsch Demokratische Volksrepublik Laos) ist der einzige Binnenstaat in Südostasien.

Neu!!: 22. Juli und Laos · Mehr sehen »

Lasse Virén

Lasse Artturi Virén (* 22. Juli 1949 in Myrskylä) ist ein ehemaliger finnischer Leichtathlet.

Neu!!: 22. Juli und Lasse Virén · Mehr sehen »

Laurentius Fabritius

Laurentius Fabritius (* um 1535 in Uerdingen; † 22. Juli 1600 in Köln) war Weihbischof im Erzbistum Köln.

Neu!!: 22. Juli und Laurentius Fabritius · Mehr sehen »

Laurentius von Brindisi

Hl. Laurentius von Brindisi OFMCap Laurentius von Brindisi OFMCap, geboren als Giulio Cesare Russo (* 22. Juli 1559 in Brindisi; † 22. Juli 1619 in Lissabon) war ein italienischer Kapuziner und Theologe.

Neu!!: 22. Juli und Laurentius von Brindisi · Mehr sehen »

Lazare Hoche

Louis-Lazare Hoche (* 24. Juni 1768 in Montreuil bei Versailles, heute Quartier Montreuil; † 18./19. September 1797 in Wetzlar) war ein französischer Général de division der Revolutionszeit, der durch sein besonnenes Handeln bei der Niederschlagung des Aufstands der Vendée 1795 als der „Pacificateur de la Vendée“ bekannt wurde.

Neu!!: 22. Juli und Lazare Hoche · Mehr sehen »

László Kovács (Kameramann)

László Kovács (* 14. Mai 1933 in Cece, Ungarn; † 22. Juli 2007 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein ungarisch-US-amerikanischer Kameramann.

Neu!!: 22. Juli und László Kovács (Kameramann) · Mehr sehen »

Letizia Paternoster

Letizia Paternoster (* 22. Juli 1999 in Cles) ist eine italienische Radsportlerin, die Rennen auf Bahn und Straße bestreitet.

Neu!!: 22. Juli und Letizia Paternoster · Mehr sehen »

Lew Hohmann

Hans-Jürgen „Lew“ Hohmann (* 22. Juli 1944 in Schmiedeberg im Riesengebirge) ist ein deutscher Filmemacher und Filmwissenschaftler.

Neu!!: 22. Juli und Lew Hohmann · Mehr sehen »

Lillian Ellison

Mary Lillian Ellison (* 22. Juli 1923 in Kershaw County, South Carolina; † 2. November 2007 in Columbia, South Carolina), bekannter unter ihrem Ringnamen The Fabulous Moolah, war eine US-amerikanische Wrestlerin.

Neu!!: 22. Juli und Lillian Ellison · Mehr sehen »

Louise Fletcher

Louise Fletcher 1979 Louise Fletcher (* 22. Juli 1934 in Birmingham, Alabama) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 22. Juli und Louise Fletcher · Mehr sehen »

Lubliner Komitee

In Polen häufig verwendetes Bild vom Aushang des PKWN-Manifests Als Lubliner Komitee, eigentlich Polnisches Komitee der Nationalen Befreiung (polnisch: Polski Komitet Wyzwolenia Narodowego, kurz PKWN) wird ein von der Sowjetunion gestütztes und abhängiges kommunistisches Komitee bezeichnet, das gegen Ende des Zweiten Weltkrieges gegründet wurde, seit Juli 1944 unter dem Vorsitz des Linkssozialisten (PPS) Edward Osóbka-Morawski von Lublin aus das von der Roten Armee besetzte Gebiet zwischen Weichsel und Bug regierte und am 1.

Neu!!: 22. Juli und Lubliner Komitee · Mehr sehen »

Lucas Luhr

Lucas Luhr (* 22. Juli 1979 in Koblenz) ist ein deutscher Automobilrennfahrer und Gewinner der FIA-GT1-Weltmeisterschaft 2011.

Neu!!: 22. Juli und Lucas Luhr · Mehr sehen »

Ludwig Auerbach

Ludwig Wilhelm Auerbach (* 5. September 1840 in Pforzheim; † 22. Juli 1882 in Seelbach (Schutter)) war ein Kaufmann, Schmuckfabrikant und Dichter.

Neu!!: 22. Juli und Ludwig Auerbach · Mehr sehen »

Luigi Arditi

Luigi Arditi Luigi Arditi (* 22. Juli 1822 in Crescentino bei Vercelli; † 1. Mai 1903 in Hove bei Brighton) war ein italienischer Violinist und Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Luigi Arditi · Mehr sehen »

Luigi Cherubini

Luigi Cherubini, 1841 Luigi Carlo Zenobio Salvatore Maria Cherubini (* 14. September 1760 in Florenz; † 15. März 1842 in Paris) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Luigi Cherubini · Mehr sehen »

Luis Alfonzo Larrain

Luis Alfonzo Larrain (* 22. Juli 1911 in La Victoria; † 3. Juli 1996 in Caracas) war ein venezolanischer Komponist und Musiker.

Neu!!: 22. Juli und Luis Alfonzo Larrain · Mehr sehen »

Magdalenenhochwasser

Fulda zur Weser. Die oberste Markierung zum 24. Juli 1342 ist der Pegelstand des Magdalenenhochwassers. Das Magdalenenhochwasser war eine verheerende Überschwemmungskatastrophe, die im Juli 1342 das Umland zahlreicher Flüsse Mitteleuropas heimsuchte.

Neu!!: 22. Juli und Magdalenenhochwasser · Mehr sehen »

Magnolia Antonino

Magnolia Welborn Antonino (Geburtsname Magnolia Rodriguez Welborn; * 14. Dezember 1915 in Balaoan, Provinz La Union; † 22. Juli 2010) war eine philippinische Unternehmerin, Managerin und Politikerin, die unter anderem einige Jahre Mitglied des Senats war.

Neu!!: 22. Juli und Magnolia Antonino · Mehr sehen »

Manuel Puig

Manuel Puig (1969) Juan Manuel Puig Delledonne, besser bekannt als Manuel Puig, (* 28. Dezember 1932 in General Villegas, Argentinien; † 22. Juli 1990 in Cuernavaca, Mexiko) war ein argentinischer Schriftsteller und Filmschaffender.

Neu!!: 22. Juli und Manuel Puig · Mehr sehen »

Manuela Wiesler

Manuela Wiesler (* 22. Juli 1955 in Itapiranga; † 22. Dezember 2006 in Wien) war eine österreichische Flötistin.

Neu!!: 22. Juli und Manuela Wiesler · Mehr sehen »

Marcel Cerdan

Marcel Cerdan (* 22. Juli 1916 in Sidi bel Abbès, Algerien; † 28. Oktober 1949 auf São Miguel, Azoren, Portugal) war französischer Profiboxer und Weltmeister im Mittelgewicht.

Neu!!: 22. Juli und Marcel Cerdan · Mehr sehen »

Marco Marchionni

Marco Marchionni (* 22. Juli 1980 in Monterotondo, Italien) ist ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juli und Marco Marchionni · Mehr sehen »

Marcus Agius

Marcus Agius, 2008 Marcus Agius (* 22. Juli 1946) ist ein britischer Bankier.

Neu!!: 22. Juli und Marcus Agius · Mehr sehen »

Margareta Maria Alacoque

Margareta Maria Alacoque (* 22. Juli 1647 in Verosvres, Burgund; † 17. Oktober 1690 in Paray-le-Monial) war Nonne und Mystikerin und wird in der römisch-katholischen Kirche als Heilige verehrt.

Neu!!: 22. Juli und Margareta Maria Alacoque · Mehr sehen »

Maria Janitschek

Maria Janitschek 1898 Maria Janitschek 1907 Maria Janitschek, geborene Tölk (* 22. Juli 1859 in Mödling bei Wien; † 28. April 1927 in München) war eine deutsche Schriftstellerin österreichischer Herkunft.

Neu!!: 22. Juli und Maria Janitschek · Mehr sehen »

Maria Magdalena

Byzantinische Ikone der hl. Maria Magdalena mit ihrem Attribut, dem Myrrhegefäß Über Maria Magdalena oder Maria von Magdala wird im Neuen Testament berichtet.

Neu!!: 22. Juli und Maria Magdalena · Mehr sehen »

Mariama Signaté

Mariama Signaté (* 22. Juli 1985 in Dakar, Senegal) ist eine französische Handballspielerin.

Neu!!: 22. Juli und Mariama Signaté · Mehr sehen »

Marleen

Marleen ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 22. Juli und Marleen · Mehr sehen »

Martti Talvela

Martti Talvela bei einer Ausstellung über seine Karriere in den frühen 1970er Jahren. Martti Olavi Talvela (* 4. Februar 1935 in Hiitola; † 22. Juli 1989 in Juva) war ein finnischer Opernsänger (Bass).

Neu!!: 22. Juli und Martti Talvela · Mehr sehen »

Max Aub

Max Aub auf einem Wandgemälde an der Schule ''Max Aub'' in Valencia Max Aub, auch Max Aub Mohrenwitz, (* 2. Juni 1903 in Paris; † 22. Juli 1972 in Mexiko-Stadt) war ein spanischer Schriftsteller französischer Herkunft mit deutschen Vorfahren.

Neu!!: 22. Juli und Max Aub · Mehr sehen »

Maximilian I. (HRR)

Heiligen Römischen Reiches, ''Sacrum Romanum Imperium'' (von 1508 bis 1519), gemalt von Albrecht Dürer, 1519 Die ''große Unterfertigung'' der Unterschrift Maximilians I. auf einer Urkunde vom 10. März 1497: ''Maxi(milianus) R(ex) s(ub)s(cripsit)''. Für Briefe verwendete er statt der Namensunterschrift meist die Sigle ''p(er) reg(em) p(er) s(e)''. Burgund) Maximilian I. – gebürtig Erzherzog Maximilian von Österreich – (* 22. März 1459 auf der Burg in Wiener Neustadt, Niederösterreich; † 12. Januar 1519 auf Burg Wels, Oberösterreich) aus dem Geschlecht der Habsburger war durch Heirat ab 1477 Herzog von Burgund, ab 1486 römisch-deutscher König, ab 1493 Herr der Habsburgischen Erblande und vom 4.

Neu!!: 22. Juli und Maximilian I. (HRR) · Mehr sehen »

Mehmed II.

محمد بن مراد خان مظفّر دائما ''Meḥemmed b. Murād Ḫān muẓaffer dāʾimā'' Miniatur aus der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts gemalt von Sinan Bey oder seinem Schüler Şiblizâde Ahmed. http://www.turks.org.uk/index.php?pid.

Neu!!: 22. Juli und Mehmed II. · Mehr sehen »

Menachem Begin

rahmenlos Menachem Begin (‎; geboren am 16. August 1913 in Brest-Litowsk, Russisches Kaiserreich als Mieczysław Biegun; gestorben am 9. März 1992 in Tel Aviv, Israel) war Ministerpräsident und Außenminister Israels.

Neu!!: 22. Juli und Menachem Begin · Mehr sehen »

Michael I. (Russland)

Zar Michael I. von Russland Michail Fjodorowitsch Romanow (wiss. Translit. Michail Fedorovič Romanov; * in Moskau; † in Moskau) war der erste Zar und Großfürst von Russland aus der Dynastie der Romanows.

Neu!!: 22. Juli und Michael I. (Russland) · Mehr sehen »

Michail Michailowitsch Soschtschenko

Michail Soschtschenko Michail Michailowitsch Soschtschenko (wiss. Transliteration Michail Michajlovič Zoščenko; * in Sankt Petersburg, Russisches Kaiserreich; † 22. Juli 1958 in Leningrad, UdSSR) war ein russischer Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juli und Michail Michailowitsch Soschtschenko · Mehr sehen »

Mick Pointer

Mick Pointer am 3. Februar 2009 Mick Pointer (* 22. Juli 1956) ist ein britischer Schlagzeuger und war Gründungsmitglied der Progressive-Rock-Band Marillion.

Neu!!: 22. Juli und Mick Pointer · Mehr sehen »

Mieczysław Halka Ledóchowski

Kardinal Ledochowski als Präfekt der Kongregation der ''Propaganda Fide'', Rom (1892) Epitaph für Kardinal Ledochowski in der Kathedrale von Posen Ostrów Wlkp. Wappen Mieczysław Kardinal Halka Ledóchowski (* 29. Oktober 1822 in Górki (Diözese Sandomir in Polen); † 22. Juli 1902 in Rom, Italien) war Erzbischof von Gnesen und Posen, Primas von Polen und später ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 22. Juli und Mieczysław Halka Ledóchowski · Mehr sehen »

Miguel Arteche

Miguel Arteche Salinas (* 4. Juni 1926 in Nueva Imperial, Chile; † 22. Juli 2012 in Santiago de Chile) war ein chilenischer Schriftsteller und Dichter.

Neu!!: 22. Juli und Miguel Arteche · Mehr sehen »

Milena Rezková

Milena Rezková (eigentlich Miloslava Rezková, zeitweise Hübnerová; * 22. Juli 1950 in Prag; † 19. Oktober 2014) war eine tschechische Hochspringerin, die für die Tschechoslowakei startend 1968 Olympiasiegerin wurde.

Neu!!: 22. Juli und Milena Rezková · Mehr sehen »

Mireille Mathieu

Mireille Mathieu, 2005 Mireille Mathieu (* 22. Juli 1946 in Avignon) ist eine französische Sängerin.

Neu!!: 22. Juli und Mireille Mathieu · Mehr sehen »

Mogamed Ibragimov

Mogamed Ibragimov Mogamed Ibragimov (Magomed Ibragimchalilowitsch Ibragimow; * 22. Juli 1974 in Urada, Dagestanische ASSR, Russische SFSR, Sowjetunion) ist ein mazedonischer und ehemals aserbaidschanischer Ringer russischer Herkunft.

Neu!!: 22. Juli und Mogamed Ibragimov · Mehr sehen »

Moritz Bräuninger

Moritz Bräuninger (* 2. Dezember 1836 in Crimmitschau; † 23. Juli 1860 am Powder River), mit Absarokee-Namen Bagirisch, war ein deutscher Missionar in Nordamerika, der als evangelischer Märtyrer gilt.

Neu!!: 22. Juli und Moritz Bräuninger · Mehr sehen »

Mossul

Mossul (oder Mosul,;; syrisch-aramäisch: Nîněwâ) ist eine Stadt im Norden des Irak am rechten Ufer des Tigris, circa 350 Kilometer nördlich von Bagdad.

Neu!!: 22. Juli und Mossul · Mehr sehen »

Motorsportjahr 1894

''Le Petit Journal'' vom 6. August 1894 Mit dem ersten Automobil-Wettkampf am 22.

Neu!!: 22. Juli und Motorsportjahr 1894 · Mehr sehen »

Muhammad bin Raschid Al Maktum

Muhammad bin Raschid Al Maktum Muhammad bin Raschid Al Maktum (* 22. Juli 1949 in Schindagha) ist Herrscher des Emirats Dubai und Premierminister, Verteidigungsminister sowie Vizepräsident der Vereinigten Arabischen Emirate.

Neu!!: 22. Juli und Muhammad bin Raschid Al Maktum · Mehr sehen »

Nadja Stefanoff

Nadja Stefanoff (* 22. Juli 1976 in Karl-Marx-Stadt) ist eine deutsche Opernsängerin (Sopran/Mezzosopran).

Neu!!: 22. Juli und Nadja Stefanoff · Mehr sehen »

Namibia

Namibia (amtlich: Republik Namibia; deutsche Aussprache) ist ein Staat im südlichen Afrika zwischen Angola, Botswana, Sambia, Südafrika und dem Atlantischen Ozean.

Neu!!: 22. Juli und Namibia · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: 22. Juli und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Napoleon Franz Bonaparte

Prinz Napoleon Franz als Kind, Thomas Lawrence, 1818/19, Öl auf Leinwand, 58 × 49 cm, heute Fogg Art Museum, Harvard University Art Museums Napoleon Franz Joseph Karl Bonaparte (frz. Napoléon-François-Joseph-Charles Bonaparte; * 20. März 1811 im Tuilerien-Palast in Paris; † 22. Juli 1832 in Schloss Schönbrunn bei Wien) war der einzige legitime männliche Nachkomme Napoléon Bonapartes; er stammte aus dessen zweiter Ehe mit Marie-Louise von Österreich.

Neu!!: 22. Juli und Napoleon Franz Bonaparte · Mehr sehen »

Napoleonische Kriege auf der Iberischen Halbinsel

''Die Erschießung der Aufständischen'' am 3. Mai 1808, Gemälde von Francisco de Goya, Museo del Prado, Madrid Der Feldzug Napoleon Bonapartes auf der Iberischen Halbinsel dauerte von 1807 bis 1814.

Neu!!: 22. Juli und Napoleonische Kriege auf der Iberischen Halbinsel · Mehr sehen »

Nationalkonvent

Der Nationalkonvent (französisch convention nationale) war während der Französischen Revolution die konstitutionelle und legislative Versammlung, die vom 20.

Neu!!: 22. Juli und Nationalkonvent · Mehr sehen »

Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist ein Nationalpark im schleswig-holsteinischen Teil des Wattenmeers der Nordsee.

Neu!!: 22. Juli und Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer · Mehr sehen »

Nettie Witziers-Timmer

Die niederländische Sprintstaffel 1948 (Timmer ist die Zweite von links) Jeanette Josephina Maria "Nettie" Witziers-Timmer (* 22. Juli 1923 in Amsterdam; † 25. Januar 2005 ebenda; geborene Jeanette Timmer) war eine niederländische Leichtathletin.

Neu!!: 22. Juli und Nettie Witziers-Timmer · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 22. Juli und New York City · Mehr sehen »

Nicholas Audley, 4. Baron Audley of Heleigh

Nicholas Audley, 4.

Neu!!: 22. Juli und Nicholas Audley, 4. Baron Audley of Heleigh · Mehr sehen »

Nikolai Wladimirowitsch Krogius

Nikolai Wladimirowitsch Krogius (* 22. Juli 1930 in Saratow) ist ein sowjetischer, jetzt russischer Schachmeister, -funktionär und -autor.

Neu!!: 22. Juli und Nikolai Wladimirowitsch Krogius · Mehr sehen »

Norddeutscher Lloyd

Aktienprospekt des Lloyd von 1857 Der Norddeutsche Lloyd (NDL) war eine deutsche Reederei, die am 20.

Neu!!: 22. Juli und Norddeutscher Lloyd · Mehr sehen »

Oliver Mowat

Oliver Mowat Sir Oliver Mowat, GCMG, PC, QC (* 22. Juli 1820 in Kingston, Oberkanada; † 19. April 1903 in Toronto) war ein kanadischer Politiker.

Neu!!: 22. Juli und Oliver Mowat · Mehr sehen »

Olof Aschberg

Olof Aschberg Olof Aschberg (* 22. Juli 1877 in Stockholm, Schweden; † 21. April 1960 in Menton, Frankreich) war ein schwedischer Bankier.

Neu!!: 22. Juli und Olof Aschberg · Mehr sehen »

Omar Assar

Omar Assar (* 22. Juli 1991 in Kafr asch-Schaich) ist ein ägyptischer Tischtennisspieler.

Neu!!: 22. Juli und Omar Assar · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 22. Juli und Oper · Mehr sehen »

Orson Bean

Orson Bean (* 22. Juli 1928 in Burlington, Vermont; bürgerlich Dallas Frederick Burroughs) ist ein US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: 22. Juli und Orson Bean · Mehr sehen »

Oscar Byström

Oscar Byström Oscar Fredrik Bernadotte Byström (* 13. Oktober 1821 in Stockholm; † 22. Juli 1909 ebenda) war ein schwedischer Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Oscar Byström · Mehr sehen »

Oskar Maria Graf

Bildnis Oskar Maria Graf (1927) von Georg Schrimpf Oskar Maria Graf (* 22. Juli 1894 als Oskar Graf in Berg; † 28. Juni 1967 in New York City) war ein deutsch-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juli und Oskar Maria Graf · Mehr sehen »

Oslo

Blick von der Festung Akershus auf die Kaianlage Rådhusbrygga Oslos Hafen mit Rathaus Oslo, aus Richtung Ekeberg (2005) Christiania, Blick aus Richtung Ekeberg (1814) Panorama um 1895 Christiania Torv, auf dem Platz eine Skulptur von Wenche Gulbransen Gedenken an die Opfer der Anschläge vom 22. Juli 2011 (norwegisch:, oder) ist die Hauptstadt des Königreichs Norwegen.

Neu!!: 22. Juli und Oslo · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: 22. Juli und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Otakar Borůvka

Otakar Borůvka (1981) Otakar Borůvka (* 10. Mai 1899 in Uherský Ostroh, Mähren; † 22. Juli 1995 in Brünn) war ein tschechischer Mathematiker, der heute vor allem durch seine Beiträge zur Graphentheorie bekannt ist, die er schon lange vor der Etablierung der Graphentheorie als mathematische Disziplin veröffentlichte.

Neu!!: 22. Juli und Otakar Borůvka · Mehr sehen »

Otfried Hofius

Otto Friedrich Hofius (genannt Otfried Hofius) (* 22. Juli 1937 in Siegen) ist emeritierter Professor für Evangelische Theologie in Tübingen.

Neu!!: 22. Juli und Otfried Hofius · Mehr sehen »

Otto Konrad (Maler)

Otto Konrad (* 30. Oktober 1924 in Oberschefflenz; † 22. Juli 1970 in Kürnbach) war Maler und Graphiker.

Neu!!: 22. Juli und Otto Konrad (Maler) · Mehr sehen »

Otto Rombach

Otto August Rombach (* 22. Juli 1904 in Böckingen, heute zu Heilbronn; † 19. Mai 1984 in Bietigheim-Bissingen) war ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 22. Juli und Otto Rombach · Mehr sehen »

Otto Rossbach

Otto Rossbach (* 13. Juli 1858 in Breslau; † 22. Juli 1931 in Königsberg) war ein deutscher Klassischer Philologe und Klassischer Archäologe.

Neu!!: 22. Juli und Otto Rossbach · Mehr sehen »

Otto Waalkes

Otto Waalkes (2006) Otto Waalkes beim Filmfest in München 2014 Otto Waalkes am 25. Juli 2010 in Parsdorf bei München Otto Gerhard Waalkes (* 22. Juli 1948 in Emden), häufig einfach nur Otto genannt, ist ein deutscher Komiker, Comiczeichner, Musiker, Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher.

Neu!!: 22. Juli und Otto Waalkes · Mehr sehen »

Pan-Am-Flug 816

Am 22.

Neu!!: 22. Juli und Pan-Am-Flug 816 · Mehr sehen »

Paola Barbara

Paola Barbara (eigtl. Paola Proto; * 22. Juli 1912 in Rom; † 2. Oktober 1989 in Anguillara Sabazia) war eine italienische Schauspielerin.

Neu!!: 22. Juli und Paola Barbara · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 22. Juli und Papst · Mehr sehen »

Pariser Oper

Edgar Degas: Ballettsaal der Oper in der Rue Le Peletier, 1872 Die Pariser Oper (offizieller Name: Opéra National de Paris) und ihre Vorgängerinstitute spielen durch stilprägende Uraufführungen eine bedeutende Rolle in der Operngeschichte.

Neu!!: 22. Juli und Pariser Oper · Mehr sehen »

Patrick Labyorteaux

Patrick Labyorteaux (* 22. Juli 1965 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 22. Juli und Patrick Labyorteaux · Mehr sehen »

Patrick Newell

Patrick Newell (* 27. März 1932 in Hadleigh, England; † 22. Juli 1988 in Essex, England) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 22. Juli und Patrick Newell · Mehr sehen »

Paul Dissemond

Paul Dissemond (* 22. Juli 1920 in Berlin; † 26. Februar 2006 ebenda) war ein katholischer Priester und Generalsekretär der Berliner Bischofskonferenz.

Neu!!: 22. Juli und Paul Dissemond · Mehr sehen »

Paul Eipper

Paul Eipper (* 10. Juli 1891 in Stuttgart; † 22. Juli 1964 in Feldafing) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juli und Paul Eipper · Mehr sehen »

Paulus Terwitte

Paulus Terwitte OFMCap (* 22. Juli 1959 in Stadtlohn als Bernhard Gerhard Terwitte) ist ein römisch-katholischer Ordenspriester, der auch journalistisch arbeitet.

Neu!!: 22. Juli und Paulus Terwitte · Mehr sehen »

Pavel Bořkovec

Pavel Bořkovec (* 10. Juni 1894 in Prag; † 22. Juli 1972 ebenda) war ein tschechischer Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Pavel Bořkovec · Mehr sehen »

Pawel Ossipowitsch Suchoi

Weißrussische Briefmarke mit dem Konterfei Suchois (1995) Suchois Grab auf dem Nowodewitschi-Friedhof Pawel Ossipowitsch Suchoi (wiss. Transliteration Pavel Osipovič Suchoj; * in Glubokoje bei Wizebsk, heute Weißrussland; † 15. September 1975 in Moskau) war ein weißrussisch/sowjetischer Flugzeugkonstrukteur und fungierte als Chefkonstrukteur des nach ihm benannten OKB (Experimental-Konstruktionsbüro) Suchoi.

Neu!!: 22. Juli und Pawel Ossipowitsch Suchoi · Mehr sehen »

Pazifischer Ozean

Karte des Pazifischen Ozeans Höhenkarte des Pazifischen Ozeans Der Pazifische Ozean (‚friedlich‘), auch Pazifik, Stiller Ozean oder Großer Ozean genannt, ist der größte und tiefste Ozean der Erde und grenzt an alle anderen Ozeane.

Neu!!: 22. Juli und Pazifischer Ozean · Mehr sehen »

Per Højholt

Per Højholt (* 22. Juli 1928 in Esbjerg; † 15. Oktober 2004 in Silkeborg) war ein dänischer Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juli und Per Højholt · Mehr sehen »

Pera

---- Istanbul vor etwa 550 Jahren Pera war der Name eines Stadtteils von Konstantinopel.

Neu!!: 22. Juli und Pera · Mehr sehen »

Personalausweis

Der Personalausweis ist ein von staatlichen Stellen ausgegebener Identitätsnachweis als Personaldokument in Form eines amtlichen Lichtbildausweises.

Neu!!: 22. Juli und Personalausweis · Mehr sehen »

Peter Habeler

Peter Habeler, 2017 Peter Habeler (* 22. Juli 1942 in Mayrhofen, Zillertal) ist ein österreichischer Extrembergsteiger, der durch die Erstbesteigung des Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff 1978 berühmt wurde.

Neu!!: 22. Juli und Peter Habeler · Mehr sehen »

Peter Igelhoff

Peter Igelhoff (links) mit Dorit Kreysler und Willi Schaeffers im Kabarett der Komiker, 1938 Peter Igelhoff (bürgerlicher Name: Rudolf August Ordnung, von Freunden „Petrus“ genannt; * 22. Juli 1904 in Wien; † 8. April 1978 in Bad Reichenhall) war ein österreichischer Musiker und Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Peter Igelhoff · Mehr sehen »

Peter Ludwig

Peter und Irene Ludwig (links) mit NRW Ministerpräsident Johannes Rau und Kölner OB Norbert Burger mit Frau Annemarie Burger Peter Ludwig (* 9. Juli 1925 in Koblenz; † 22. Juli 1996 in Aachen) war ein deutscher Industrieller und Kunst-Mäzen.

Neu!!: 22. Juli und Peter Ludwig · Mehr sehen »

Peter Selmer

Peter Selmer (* 22. Juli 1934 in Neumünster) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 22. Juli und Peter Selmer · Mehr sehen »

Petra Uhlig

Petra Uhlig (* 22. Juli 1954 in Penig als Petra Kahnt) ist eine ehemalige deutsche Handballspielerin, die zwei Olympische Medaillen gewann und dreimal Weltmeisterin wurde.

Neu!!: 22. Juli und Petra Uhlig · Mehr sehen »

Philipp I. (Kastilien)

Philipp I. genannt ''der Schöne'' Philipp I. von Österreich aus dem Haus Habsburg, genannt der Schöne, spanisch: Felipe I de Austria el Hermoso (* 22. Juli 1478 in Brügge; † 25. September 1506 in Burgos) war seit 1482 Herzog von Burgund.

Neu!!: 22. Juli und Philipp I. (Kastilien) · Mehr sehen »

Pi-Tag

Technischen Universität Delft Larry Shaw, der „Begründer“ des Pi Day beim Exploratorium 2007 in San Francisco Der Pi-Tag ist ein inoffizieller Feiertag, der zu Ehren der Kreiszahl Pi abgehalten wird.

Neu!!: 22. Juli und Pi-Tag · Mehr sehen »

Piero Heliczer

Piero Giorgio Heliczer (* 20. Juni 1937 in Rom, Italien; † 22. Juli 1993 in Préaux-du-Perche, Frankreich) war ein italo-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor, Poet, Schauspieler, Verleger und Underground-Filmemacher.

Neu!!: 22. Juli und Piero Heliczer · Mehr sehen »

Pierre de Villeneuve

Pierre-Charles-Jean-Baptiste-Silvestre de Villeneuve Pierre-Charles-Jean-Baptiste-Silvestre de Villeneuve (* 31. Dezember 1763 in Valensole; † 22. April 1806 in Rennes) war ein französischer Vizeadmiral.

Neu!!: 22. Juli und Pierre de Villeneuve · Mehr sehen »

Pierre Dupont de l’Étang

Pierre Antoine Dupont de l’Étang (seit 1804 Comte) (* 14. Juli 1765 in Chabanais; † 9. März 1840 in Paris) war ein französischer General zur Zeit der französischen Revolution, unter Napoleon und dem restaurierten Königtum.

Neu!!: 22. Juli und Pierre Dupont de l’Étang · Mehr sehen »

Polen

Polen (amtlich Rzeczpospolita Polska) ist eine parlamentarische Republik in Mitteleuropa.

Neu!!: 22. Juli und Polen · Mehr sehen »

Polnische Exilregierung

Die polnische Exilregierung konstituierte sich im Oktober 1939 nach dem deutschen Überfall auf die Zweite Polnische Republik und der Sowjetischen Besetzung Ostpolens als legitime Nachfolgerin der in Rumänien internierten polnischen Regierung.

Neu!!: 22. Juli und Polnische Exilregierung · Mehr sehen »

Polo Hofer

Polo Hofer bei einem Auftritt 2011 Polo Hofer (eigentlich Urs Alfred Hofer; * 16. März 1945 in Interlaken; † 22. Juli 2017 in Oberhofen am Thunersee) In: Tages-Anzeiger.ch vom 24.

Neu!!: 22. Juli und Polo Hofer · Mehr sehen »

Protestantismus

Mit dem (ursprünglich politischen) Begriff Protestanten werden im engeren Sinne die Angehörigen der christlichen Konfessionen bezeichnet, die, ausgehend von Deutschland und der Schweiz, vor allem in Mittel- und Nordeuropa durch die Reformation des 16.

Neu!!: 22. Juli und Protestantismus · Mehr sehen »

Quiberon

Quiberon (bret. Kiberen) ist eine französische Hafenstadt, ein Kanton und eine Halbinsel im Département Morbihan in der Region Bretagne.

Neu!!: 22. Juli und Quiberon · Mehr sehen »

Quido Adamec

Quido Adamec (* 15. Dezember 1924 in Prag; † 22. Juli 2007) war ein tschechischer Eishockeyschiedsrichter und Mitglied der IIHF Hall of Fame.

Neu!!: 22. Juli und Quido Adamec · Mehr sehen »

Qusai Hussein

Qusai Hussein Qusai Hussein at-Tikriti (manchmal auch transkribiert Kusai, Qusay, Kusay; * 17. Mai 1966 in Bagdad; † 22. Juli 2003 in Mosul) war das zweitälteste von fünf Kindern Saddam Husseins und dessen erster Frau Sadschida Talfah und der zweitmächtigste Mann im Irak.

Neu!!: 22. Juli und Qusai Hussein · Mehr sehen »

Raumsonde

Lunik 3 (1959) Eine Raumsonde ist ein unbemannter Raumflugkörper, der im Gegensatz zu Erdbeobachtungssatelliten und zu Weltraumteleskopen auf eine Reise zu einem oder mehreren Untersuchungsobjekten im Sonnensystem geschickt wird.

Neu!!: 22. Juli und Raumsonde · Mehr sehen »

Reginald Fessenden

Reginald Fessenden Reginald Aubrey Fessenden (* 6. Oktober 1866 in East Bolton, Québec; † 22. Juli 1932 in Bermuda) war ein kanadischer Erfinder und Rundfunkpionier.

Neu!!: 22. Juli und Reginald Fessenden · Mehr sehen »

Reichsstände

Symbolische Darstellung der Reichsstände auf einem Kupferstich von 1606 Die Reichsstände des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation waren diejenigen Personen und Korporationen, die Sitz und Stimme im Reichstag besaßen.

Neu!!: 22. Juli und Reichsstände · Mehr sehen »

Reichstag (Heiliges Römisches Reich)

Sitzung des Reichstags in Regensburg im Jahr 1640 (nach einem Stich von Matthäus Merian) Der Begriff Reichstag bezeichnet ursprünglich die Versammlung der Reichsstände des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 22. Juli und Reichstag (Heiliges Römisches Reich) · Mehr sehen »

René Vandereycken

René Vandereycken (* 22. Juli 1953 in Spalbeek) ist ein belgischer Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juli und René Vandereycken · Mehr sehen »

Republik Genua

Die Republik Genua war eine Republik bzw.

Neu!!: 22. Juli und Republik Genua · Mehr sehen »

Rhys Ifans

Rhys Ifans Rhys Ifans (* 22. Juli 1967 in Haverfordwest, Wales) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 22. Juli und Rhys Ifans · Mehr sehen »

Rick Davies

Kulturpalast Dresden (Deutschland; 2002) Rick Davies (* 22. Juli 1944 als Richard Davies in Swindon, Wiltshire, Süd-England) ist ein britischer Musiker und Songschreiber, der neben Roger Hodgson als Gründer, Sänger und Komponist der Rockband Supertramp bekannt wurde und seit deren Bestehen einziges dauerhaftes Mitglied ist.

Neu!!: 22. Juli und Rick Davies · Mehr sehen »

RMS Mauretania

Die RMS Mauretania war ein Passagierschiff der britischen Reederei Cunard Line.

Neu!!: 22. Juli und RMS Mauretania · Mehr sehen »

Robert Aderholt

Robert Brown Aderholt Robert Brown Aderholt (* 22. Juli 1965 in Haleyville, Winston County, Alabama) ist ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei).

Neu!!: 22. Juli und Robert Aderholt · Mehr sehen »

Robert Calder

Admiral Robert Calder (* 1745; † 1. September 1818) war ein britischer Seeoffizier während des Siebenjährigen Krieges, des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges, der Französische Revolutionskriege und der Napoleonischen Kriege.

Neu!!: 22. Juli und Robert Calder · Mehr sehen »

Robert Schumann

Robert Schumann im März 1850, Zeichnung von Adolph Menzel nach einer Daguerreotypie von Johann Anton Völlner rechts Robert Schumann (* 8. Juni 1810 in Zwickau, Königreich Sachsen; † 29. Juli 1856 in Endenich, Rheinprovinz, heute Ortsteil von Bonn) war ein deutscher Komponist, Musikkritiker und Dirigent.

Neu!!: 22. Juli und Robert Schumann · Mehr sehen »

Robert-Schumann-Haus Zwickau

Historische Lithographie des Schumann-Hauses in Zwickau (Geburtshaus R. Schumanns 1810) Geburtszimmer Schumanns mit Flügel aus der Manufaktur Wilhelm Wieck Konzertsaal des Robert-Schumann-Hauses Das Robert-Schumann-Haus in Zwickau ist ein Museum in Sachsen und das rekonstruierte und erweiterte Geburtshaus des Komponisten und Musikers Robert Schumann.

Neu!!: 22. Juli und Robert-Schumann-Haus Zwickau · Mehr sehen »

Ronny Weller

Ronny Weller (* 22. Juli 1969 in Oelsnitz/Vogtl.) ist ein ehemaliger deutscher Gewichtheber.

Neu!!: 22. Juli und Ronny Weller · Mehr sehen »

Rose Kennedy

Rose Kennedy mit ihrem zweitältesten Sohn John F. Kennedy am 6. Dezember 1962 Rose Kennedy (* 22. Juli 1890 in Boston, Massachusetts als Rose Elizabeth Fitzgerald; † 22. Januar 1995 in Hyannis, Massachusetts) war ein Mitglied der US-amerikanischen Kennedy-Dynastie.

Neu!!: 22. Juli und Rose Kennedy · Mehr sehen »

Rote Armee

Die Rote Arbeiter- und Bauernarmee (/ Rabotsche-krestjanskaja Krasnaja armija (RKKA), kurz: Rote Armee (RA)) war die Bezeichnung für das Heer und die Luftstreitkräfte Sowjetrusslands bzw.

Neu!!: 22. Juli und Rote Armee · Mehr sehen »

Rouen

Rouen (altfränkisch/althochdeutsch Rodomo, altenglisch Roðem) ist eine Hafenstadt mit Einwohnern (Stand) im Norden Frankreichs.

Neu!!: 22. Juli und Rouen · Mehr sehen »

Royal Navy

Die Royal Navy ist die Kriegsmarine des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: 22. Juli und Royal Navy · Mehr sehen »

Rudolf Heinze

Rudolf Heinze Karl Rudolf Heinze (* 22. Juli 1865 in Oldenburg (Oldenburg); † 16. Mai 1928 in Dresden) war ein deutscher Jurist und rechtsliberaler Politiker.

Neu!!: 22. Juli und Rudolf Heinze · Mehr sehen »

Rudolf von Feistmantel

Rudolf Feistmantel, Lithographie von Josef Kriehuber, 1853 Rudolf Ritter von Feistmantel (* 22. Juli 1805 in Ottakring; † 7. Februar 1871 in Wien) war ein österreichischer Forstwissenschaftler.

Neu!!: 22. Juli und Rudolf von Feistmantel · Mehr sehen »

Rudolf von Gneist

Rudolf von Gneist alten St.-Matthäus-Kirchhof in Berlin-Schöneberg Rudolf (ab 1888: von) Gneist (* 13. August 1816 in Berlin; † 22. Juli 1895 ebenda; vollständiger Name Heinrich Rudolf Hermann Friedrich von Gneist) war ein preußischer Jurist und Politiker.

Neu!!: 22. Juli und Rudolf von Gneist · Mehr sehen »

Rudolph Brückner

Rudolph „Rudi“ Brückner (* 22. Juli 1955 in Wuppertal) ist ein deutscher Sportmoderator und -kommentator.

Neu!!: 22. Juli und Rudolph Brückner · Mehr sehen »

Rufus Wainwright

Rufus Wainwright (2010) Rufus McGarrigle Wainwright (* 22. Juli 1973 in Rhinebeck, New York) ist ein kanadisch-US-amerikanischer Singer-Songwriter und Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Rufus Wainwright · Mehr sehen »

Russisch-Österreichischer Türkenkrieg (1736–1739)

Der Russisch-Österreichische Türkenkrieg (1736–1739; auch 5. Russischer Türkenkrieg bzw. 7. Österreichischer Türkenkrieg) war ein Kampf des mit der Russischen Kaiserin verbündeten österreich-habsburgischen Kaisers des Heiligen Römischen Reiches gegen das Osmanische Reich, bei dem es einerseits um die russische Expansion zum Schwarzen Meer, andererseits um habsburgische Eroberungen auf dem Balkan ging.

Neu!!: 22. Juli und Russisch-Österreichischer Türkenkrieg (1736–1739) · Mehr sehen »

Sacha Distel

Alexandre Sacha Distel (* 29. Januar 1933 in Paris; † 22. Juli 2004 in Rayol-Canadel-sur-Mer, Frankreich) war ein französischer Chansonnier, Jazzgitarrist und Komponist.

Neu!!: 22. Juli und Sacha Distel · Mehr sehen »

Saddam Hussein

Saddam Hussein als Präsident des Irak Saddam Hussein (* 28. April 1937 in al-Audscha bei Tikrit; † 30. Dezember 2006 in al-Kazimiyya bei Bagdad) war von 1979 bis 2003 Staatspräsident und gleichzeitig von 1979 bis 1991 sowie 1994 bis 2003 Premierminister des Irak.

Neu!!: 22. Juli und Saddam Hussein · Mehr sehen »

Sandford Fleming

Sandford Fleming. Sir Sandford Fleming (* 7. Januar 1827 in Kirkcaldy, Fife, Schottland; † 22. Juli 1915 in Halifax, Nova Scotia, Kanada) war ein bedeutender kanadischer Ingenieur schottischer Herkunft.

Neu!!: 22. Juli und Sandford Fleming · Mehr sehen »

Sankt Petersburg

Peter-und-Paul-Festung. In der Mitte die beiden vergoldeten Türme der Peter-und-Paul-Kathedrale Der eherne Reiter:Denkmal für Peter den Großen Lenin-Statue in Leningrad. Das Gebäude im Hintergrund sollte ursprünglich Sitz der Stadtverwaltung werden; zum Größenvergleich: rechts unten sind Menschen Sankt Petersburg (kurz auch St. Petersburg, örtlicher Spitzname Piter nach der ursprünglich dem Niederländischen nachempfundenen Namensform Санкт-Питербурх Sankt-Piterburch) ist mit fünf Millionen Einwohnern (2012) die nach Moskau zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrößte Europas.

Neu!!: 22. Juli und Sankt Petersburg · Mehr sehen »

Sándor Kocsis

Sándor Péter Kocsis (* 21. September 1929 in Budapest, Königreich Ungarn; † 22. Juli 1979 in Barcelona, Spanien) war ein ungarischer Fußballspieler und Stürmer in der legendären Goldenen Elf Ungarns.

Neu!!: 22. Juli und Sándor Kocsis · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 22. Juli und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schlacht bei Bailén

In der Schlacht bei Bailén, die vom 18.

Neu!!: 22. Juli und Schlacht bei Bailén · Mehr sehen »

Schlacht bei Bornhöved (1227)

Die Schlacht bei Bornhöved am 22.

Neu!!: 22. Juli und Schlacht bei Bornhöved (1227) · Mehr sehen »

Schlacht bei Dornach

Die Schlacht bei Dornach vom 22.

Neu!!: 22. Juli und Schlacht bei Dornach · Mehr sehen »

Schlacht bei Grocka

Die Schlacht bei Grocka, auch als Schlacht bei Krotzka (oder Krotska) bezeichnet, fand während der Russisch-Österreichischen Türkenkriege (1736–1739) am 22.

Neu!!: 22. Juli und Schlacht bei Grocka · Mehr sehen »

Schlacht bei Kap Finisterre (1805)

In der Seeschlacht bei Finisterre verhinderte die britische Flotte unter Admiral Robert Calder am 22.

Neu!!: 22. Juli und Schlacht bei Kap Finisterre (1805) · Mehr sehen »

Schlacht bei Salamanca

Schlachtplan Foto des ehemaligen Schlachtfelds der Schlacht von Salamanca ca. 200 Jahre später Die Schlacht bei Salamanca am 22.

Neu!!: 22. Juli und Schlacht bei Salamanca · Mehr sehen »

Schlacht bei St. Jakob an der Sihl

Die Schlacht bei St.

Neu!!: 22. Juli und Schlacht bei St. Jakob an der Sihl · Mehr sehen »

Schlacht von Falkirk (1298)

Die Schlacht von Falkirk am 22. Juli 1298 war eine Schlacht der Schottischen Unabhängigkeitskriege in der Nähe der Stadt Falkirk und endete mit einem englischen Sieg.

Neu!!: 22. Juli und Schlacht von Falkirk (1298) · Mehr sehen »

Schleswig-Holsteinischer Landtag

Der Schleswig-Holsteinische Landtag ist das Landesparlament des Landes Schleswig-Holstein.

Neu!!: 22. Juli und Schleswig-Holsteinischer Landtag · Mehr sehen »

Schottische Unabhängigkeitskriege

Die Schottischen Unabhängigkeitskriege dauerten von 1296 bis 1357.

Neu!!: 22. Juli und Schottische Unabhängigkeitskriege · Mehr sehen »

Schwabenkrieg

Der Schwabenkrieg, in der Geschichtsschreibung auch als Schweizerkrieg oder als Engadiner Krieg bezeichnet, war ein von Januar bis September 1499 dauernder kriegerischer Konflikt zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und dem Haus Habsburg-Österreich mit seinem massgeblichen Verbündeten, dem Schwäbischen Bund, um die Vorherrschaft im habsburgisch-eidgenössischen Grenzgebiet.

Neu!!: 22. Juli und Schwabenkrieg · Mehr sehen »

Schwäbischer Bund

Wappenschild des Schwäbischen Bundes, 1522, Heiliger Georg mit Fahne. Zwei Putten halten das Wappen, ein rotes Kreuz in weißem Feld, Das Motto: Wen Gott verbunden, trennt der Mensch nicht, Kolorierter Holzschnitt, Werkstatt Hans Burgkmairs Am 14.

Neu!!: 22. Juli und Schwäbischer Bund · Mehr sehen »

Scott Dixon

Scott Dixon (2015) Scott Ronald Dixon, MNZM (* 22. Juli 1980 in Brisbane, Australien) ist ein neuseeländischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 22. Juli und Scott Dixon · Mehr sehen »

Selena Gomez

Selena Gomez (2013) Selena Marie Gomez (* 22. Juli 1992 in Grand Prairie, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Filmproduzentin.

Neu!!: 22. Juli und Selena Gomez · Mehr sehen »

Sergei Alexandrowitsch Subow

Sergei Alexandrowitsch Subow (* 22. Juli 1970 in Moskau, Russische SFSR) ist ein ehemaliger russischer Eishockeyspieler, der seit seinem Karriereende 2011 als Eishockeytrainer arbeitet.

Neu!!: 22. Juli und Sergei Alexandrowitsch Subow · Mehr sehen »

Sharni Vinson

Sharni Vinson (2011) Sharni Vinson (* 22. Juli 1983 in Sydney, New South Wales) ist eine australische Schauspielerin und Tänzerin, die durch ihre Rolle in dem Tanzfilm Step Up 3D international bekannt wurde.

Neu!!: 22. Juli und Sharni Vinson · Mehr sehen »

Shawn Michaels

Michael Shawn Hickenbottom (* 22. Juli 1965 auf der Williams Air Force Base in Chandler, Arizona) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Wrestler.

Neu!!: 22. Juli und Shawn Michaels · Mehr sehen »

Shoemaker-Levy 9

Shoemaker-Levy 9 (kurz auch SL9) war ein 1993 entdeckter Komet.

Neu!!: 22. Juli und Shoemaker-Levy 9 · Mehr sehen »

Shreeram Abhyankar

Abhyankar (rechts) mit Alexander Grothendieck in Montreal 1970 Shreeram Shankar Abhyankar (Marathi: श्रीराम शंकर अभ्यंकर,; * 22. Juli 1930 in Ujjain; † 2. November 2012 in West Lafayette, Indiana, Vereinigte Staaten) war ein indischer Mathematiker, der sich mit algebraischer Geometrie und Algebra beschäftigte.

Neu!!: 22. Juli und Shreeram Abhyankar · Mehr sehen »

Siegfried Saloman

Siegfried Saloman Siegfried Saloman ursprünglich Salomon (* 2. Oktober 1816 in Tønder; † 22. Juli 1899 auf Dalarø) war ein dänischer Komponist und Violinist.

Neu!!: 22. Juli und Siegfried Saloman · Mehr sehen »

Simon Langham

Simon Langham OSB (* um 1315 in Langham, Rutland; † 22. Juli 1376 in Avignon) war ein englischer Prälat und Politiker.

Neu!!: 22. Juli und Simon Langham · Mehr sehen »

Skulptur

Venus von Willendorf, Oolith, ein Sedimentgestein, um 25.000 v. Chr. David, Monumentalstatue aus Marmor, Florenz, 1504 Eine Skulptur ist ein dreidimensionales, körperhaftes Objekt der bildenden Kunst.

Neu!!: 22. Juli und Skulptur · Mehr sehen »

Sonja Baum

Sonja Baum (* 22. Juli 1975 in Bonn) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 22. Juli und Sonja Baum · Mehr sehen »

Sonnenfinsternis vom 22. Juli 2009

Die totale Sonnenfinsternis vom 22.

Neu!!: 22. Juli und Sonnenfinsternis vom 22. Juli 2009 · Mehr sehen »

Sonny Dallas

Sonny Dallas, auch Frank Dallas (* 27. Oktober 1931 in Rankin, Pennsylvania als Francis Dominic Joseph Rankin; † 22. Juli 2007 in Long Island, New York) war ein US-amerikanischer Jazz-Bassist und Musikpädagoge.

Neu!!: 22. Juli und Sonny Dallas · Mehr sehen »

Sonny Stitt

Sonny Stitt (1978) Sonny Stitt (* 2. Februar 1924 in Boston; † 22. Juli 1982 in Washington, D.C.; eigentlich Edward Boatner jr.) war ein Alt- und Tenorsaxophonist des Bebop und Hard Bop.

Neu!!: 22. Juli und Sonny Stitt · Mehr sehen »

Spanien

Spanien (amtlich Königreich Spanien,, auf Galicisch Reino de España, Katalanisch Regne d’Espanya, Asturisch Reinu d’España, Baskisch Espainiako Erresuma, Aranesisch Reialme d’Espanha, Aragonesisch Reino d'Espanya) ist ein Staat auf der Iberischen Halbinsel im Südwesten Europas mit zwei Exklaven in Nordafrika.

Neu!!: 22. Juli und Spanien · Mehr sehen »

Stabhochsprung

Stabhochsprung Stabhochspringer bei der Lattenüberquerung Stabhochsprung ist eine Disziplin in der Leichtathletik, bei der die Springer nach ihrem Anlauf eine hochliegende Sprunglatte mit Hilfe eines langen, flexiblen Stabes überwinden.

Neu!!: 22. Juli und Stabhochsprung · Mehr sehen »

Stephen Vincent Benét

Stephen Vincent Benét, 1919 Stephen Vincent Benét (* 22. Juli 1898 in Bethlehem, Pennsylvania; † 13. März 1943 in New York) war ein amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juli und Stephen Vincent Benét · Mehr sehen »

Steve Albini

Steve Albini, Mai 2007 Steve Albini (* 22. Juli 1962 in Pasadena, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker und Produzent.

Neu!!: 22. Juli und Steve Albini · Mehr sehen »

Steve LaTourette

Steve LaTourette (2011) Steven C. „Steve“ LaTourette (* 22. Juli 1954 in Cleveland, Ohio; † 3. August 2016 in McLean, Virginia) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 22. Juli und Steve LaTourette · Mehr sehen »

Stewart Downing

Stewart Downing (* 22. Juli 1984 in Middlesbrough) ist ein englischer Fußballspieler.

Neu!!: 22. Juli und Stewart Downing · Mehr sehen »

Sunny Bansemer

Sunny Bansemer 2014 Sonja „Sunny“ Bansemer (* 22. Juli 1983 in Dortmund) ist eine deutsche Moderatorin, Schauspielerin und Sprecherin.

Neu!!: 22. Juli und Sunny Bansemer · Mehr sehen »

Susan E. Hinton

Susan Eloise Hinton (* 22. Juli 1948 in Tulsa, Oklahoma) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin.

Neu!!: 22. Juli und Susan E. Hinton · Mehr sehen »

Tamara Danz

Lenore Tamara Danz (* 14. Dezember 1952 in Winne; † 22. Juli 1996 in Berlin) war eine deutsche Sängerin und Frontfrau der Gruppe Silly.

Neu!!: 22. Juli und Tamara Danz · Mehr sehen »

Ted Fiorito

Ted Fiorito (Ted Fio Rito, geboren als Teodorico Salvatore Fiorito; * 20. Dezember 1900 in Newark/New Jersey; † 22. Juli 1971 in Scottsdale/Arizona) war ein US-amerikanischer Jazzpianist und -komponist.

Neu!!: 22. Juli und Ted Fiorito · Mehr sehen »

Terence Stamp

Terence Stamp (2009) Terence Stamp (1973) Terence Stamp und Monica Vitti (1965) Terence Stamp (* 22. Juli 1938 im Londoner Stadtteil Stepney) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 22. Juli und Terence Stamp · Mehr sehen »

Thomas Owen (Schriftsteller)

Thomas Owen (eigentl.: Gérald Bertot; * 22. Juli 1910 in Leuven; † 2. März 2002 in Brüssel) war ein belgischer Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juli und Thomas Owen (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Thomas Wayne

Thomas Wayne (* 22. Juli 1940 in Batesville, Mississippi, als Thomas Wayne Perkins; † 15. August 1971 in Memphis, Tennessee) war ein US-amerikanischer Rockabilly- und Pop-Sänger.

Neu!!: 22. Juli und Thomas Wayne · Mehr sehen »

Tim Oliver Schultz

Tim Oliver Schultz (* 22. Juli 1988 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler und Filmproduzent.

Neu!!: 22. Juli und Tim Oliver Schultz · Mehr sehen »

Tom Robbins

Tom Robbins bei einer Lesung in San Francisco im Jahr 2005Thomas Eugene Robbins (* 22. Juli 1932 in Blowing Rock, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 22. Juli und Tom Robbins · Mehr sehen »

Tom Van Avermaet

Tom Van Avermaet (* 22. Juli 1982) ist ein belgischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor, der 2013 für einen Oscar nominiert wurde und sich auf Kurzfilme spezialisiert hat.

Neu!!: 22. Juli und Tom Van Avermaet · Mehr sehen »

Toni Kurz

Toni Kurz (* 13. Januar 1913 in Berchtesgaden; † 22. Juli 1936 in der Eiger-Nordwand) war ein deutscher Bergsteiger, dem zusammen mit Andreas Hinterstoißer mehrere Erstbegehungen in den Berchtesgadener Alpen gelangen.

Neu!!: 22. Juli und Toni Kurz · Mehr sehen »

Tore Eikeland

Tore Eikeland (* 18. Mai 1990 in Osterøy; † 22. Juli 2011 auf Utøya) war ein norwegischer Politiker der Arbeidernes Ungdomsfylking (AUF), der Jugendorganisation der sozialdemokratischen Arbeiderpartiet.

Neu!!: 22. Juli und Tore Eikeland · Mehr sehen »

Toyohiro Akiyama

Toyohiro Akiyama (jap. 秋山 豊寛, Akiyama Toyohiro; * 22. Juli 1942 in Setagaya, Tokio) ist ein ehemaliger japanischer Fernsehjournalist, der durch seinen Flug mit einem Sojus-Raumschiff zur sowjetischen Raumstation Mir im Jahr 1990 bekannt wurde.

Neu!!: 22. Juli und Toyohiro Akiyama · Mehr sehen »

Udai Hussein

Udai Saddam Hussein at-Tikriti (auch Uday, Odai transkribiert) (* 18. Juni 1964 in Bagdad; † 22. Juli 2003 in Mosul) war das älteste der fünf Kinder Saddam Husseins und dessen erster Frau Sadschida Talfah.

Neu!!: 22. Juli und Udai Hussein · Mehr sehen »

Ulrich Mühe

Ulrich Mühe (2005)Friedrich Hans Ulrich Mühe (* 20. Juni 1953 in Grimma; † 22. Juli 2007 in Walbeck) war ein deutscher Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: 22. Juli und Ulrich Mühe · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 22. Juli und Uraufführung · Mehr sehen »

Ursula Franklin

Ursula Franklin (2006) Ursula Martius Franklin, CC, O.Ont, FRSC (* 16. September 1921 in München; † 22. Juli 2016 in Toronto) war eine deutsch-kanadische Physikerin.

Neu!!: 22. Juli und Ursula Franklin · Mehr sehen »

Utøya

ist eine kleine Insel im Tyrifjord, dem fünftgrößten Binnensee Norwegens.

Neu!!: 22. Juli und Utøya · Mehr sehen »

Völkerbundsmandat für Palästina

Das Mandatsgebiet Palästina in den Grenzen von 1920 bis 1923 (einschließlich Cis- und Transjordaniens) Flagge des Mandatsgebiets Palästina Siegel des Mandatsgebietes Palästina Kapitulation der osmanischen Stadtregierung Jerusalems vor den Briten, 9. Dezember 1917 Das Völkerbundsmandat für Palästina war ein Klasse-A-Mandat des Völkerbundes, das nach dem Zusammenbruch des Osmanischen Reiches nach dem Ersten Weltkrieg auf der Konferenz von Sanremo 1920 an Großbritannien übertragen wurde.

Neu!!: 22. Juli und Völkerbundsmandat für Palästina · Mehr sehen »

Venus (Planet)

Die Venus ist mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von 108 Millionen Kilometern der zweitinnerste und mit einem Durchmesser von ca.

Neu!!: 22. Juli und Venus (Planet) · Mehr sehen »

Vera Tschechowa

Vera Tschechowa (eigentlich Vera Rust; * 22. Juli 1940 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Produzentin.

Neu!!: 22. Juli und Vera Tschechowa · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: 22. Juli und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: 22. Juli und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: 22. Juli und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Verfassung

Als Verfassung wird das zentrale Rechts­dokument oder der zentrale Rechtsbestand eines Staates, Gliedstaates oder Staatenverbundes (vgl. Vertrag über eine Verfassung für Europa) bezeichnet.

Neu!!: 22. Juli und Verfassung · Mehr sehen »

Vernichtungslager Treblinka

In Beton nachgebildete Bahnschwellen erinnern an das einstige Bahngleis, das durch ein dichtes Waldstück in das Vernichtungslager führte Das Vernichtungslager Treblinka (auch Treblinka II) beim Dorf Treblinka in der Gemeinde Małkinia Górna in der Woiwodschaft Masowien, nordöstlich von Warschau, war im Zweiten Weltkrieg das zuletzt errichtete und bald das größte nationalsozialistische Vernichtungslager im Rahmen der Aktion Reinhardt im Generalgouvernement des deutsch besetzten Polen.

Neu!!: 22. Juli und Vernichtungslager Treblinka · Mehr sehen »

Victor Almon McKusick

Victor McKusick Victor Almon McKusick (* 21. Oktober 1921 in Parkman, Maine; † 22. Juli 2008 in Towson, Maryland) war ein amerikanischer Humangenetiker.

Neu!!: 22. Juli und Victor Almon McKusick · Mehr sehen »

Vladislav II. (Böhmen und Ungarn)

Vladislav II. (1509) Vladislav II.

Neu!!: 22. Juli und Vladislav II. (Böhmen und Ungarn) · Mehr sehen »

Volxtheaterkarawane

Logo der Volxtheaterkarawane Die Volxtheaterkarawane war ein zwischen 2001 und 2011 bestehendes gesellschaftskritisches postdramatisches Kunstprojekt in Österreich.

Neu!!: 22. Juli und Volxtheaterkarawane · Mehr sehen »

Waldemar II. (Dänemark)

Siegel Waldemars II. Waldemar II. (* 28. Juni 1170; † 28. März 1241) „der Sieger“ war Herzog von Schleswig (1182–1202) und König von Dänemark (1202–1241).

Neu!!: 22. Juli und Waldemar II. (Dänemark) · Mehr sehen »

Walter Assmann

Walter Assmann Walter Karl Friedrich Assmann (* 22. Juli 1896 in Mühlhausen/Thüringen; † 1. Mai 1964 in Offenbach am Main) war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 22. Juli und Walter Assmann · Mehr sehen »

Walter Auerbach

Walter Auerbach (* 22. Juli 1905 in Hamburg; † 23. März 1975 in Bonn) war ein deutscher sozialdemokratischer Politiker und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 22. Juli und Walter Auerbach · Mehr sehen »

Walter of Bronescombe

Grabdenkmal von Walter of Bronescombe in der Kathedrale von Exeter Walter of Bronescombe (auch Walter de Exonia oder Walter Branscombe) (* um 1220 in Exeter; † 22. Juli 1280 in Bishopsteignton) war ein englischer Geistlicher.

Neu!!: 22. Juli und Walter of Bronescombe · Mehr sehen »

Warschauer Ghetto

Ein Kind liegt auf einem Gehsteig im Ghetto. Aufnahme durch den Angehörigen der Propagandakompanie 689 Zermin, Mai 1941 Lage des Ghettos 1940 (in einer Karte von 1938)Grün – Bürstenfabrik; Blau – Werkstätten; Pink – „Umschlagplatz“ (ehem. Güter-Bf). Gelb – Restgebiet nach den Massendeportationen im Jahr 1942 Rest der Ghetto-Mauer in einem Warschauer Hinterhof (2005) Brücke zur Verbindung zweier Ghetto-Teile (1942) Das Warschauer Ghetto, von den deutschen Behörden „Jüdischer Wohnbezirk in Warschau“ genannt, wurde im Zweiten Weltkrieg von den Nationalsozialisten für polnische und deutsche Juden errichtet und war das bei weitem größte Sammellager dieser Art.

Neu!!: 22. Juli und Warschauer Ghetto · Mehr sehen »

Wassili Luckhardt

Gedenktafel, Schorlemerallee 19, in Berlin-Dahlem Wassili Luckhardt (* 22. Juli 1889 in Berlin; † 2. Dezember 1972 ebenda) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: 22. Juli und Wassili Luckhardt · Mehr sehen »

Wayne McLaren

Wayne McLaren (* 12. September 1940 in Lake Charles, Louisiana; † 22. Juli 1992 in Newport Beach, Kalifornien) war ein US-amerikanisches Fotomodell.

Neu!!: 22. Juli und Wayne McLaren · Mehr sehen »

Wehrmacht

Vorschrift – Die Pflichten des deutschen Soldaten …, 1936 Wehrmacht ist die Bezeichnung für die Gesamtheit der Streitkräfte im nationalsozialistischen Deutschland.

Neu!!: 22. Juli und Wehrmacht · Mehr sehen »

Weltbank

Die Weltbank (engl. World Bank) bezeichnet im weiten Sinne die in der US-amerikanischen Hauptstadt Washington, D.C. angesiedelte Weltbankgruppe, eine multinationale Entwicklungsbank.

Neu!!: 22. Juli und Weltbank · Mehr sehen »

Weltgesundheitsorganisation

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die Koordinationsbehörde der Vereinten Nationen für das internationale öffentliche Gesundheitswesen.

Neu!!: 22. Juli und Weltgesundheitsorganisation · Mehr sehen »

Weltumrundung

Nao Victoria im '' Museo Nao Victoria in Punta Arenas, Chile Eine Weltumrundung bezeichnet eine Reise um die Erde.

Neu!!: 22. Juli und Weltumrundung · Mehr sehen »

Werner Scheid

Werner Scheid Werner Scheid (* 22. Juli 1909 in Dortmund; † 25. Dezember 1987 in Köln) war ein deutscher Neurologe und Psychiater.

Neu!!: 22. Juli und Werner Scheid · Mehr sehen »

Werner Stötzer

Werner Stötzer (2006) Werner Stötzer (* 2. April 1931 in Sonneberg; † 22. Juli 2010 in Altlangsow) war ein deutscher Bildhauer und Zeichner.

Neu!!: 22. Juli und Werner Stötzer · Mehr sehen »

Wiener Doppelhochzeit

Holzschnitt von Albrecht Dürer. v. l. n. r.: Kaiser Maximilian I., seine Enkelin Maria, Ludwig II. von Ungarn neben seinem Vater König Vladislav II. von Ungarn, seine Tochter Anna und sein Bruder König Sigismund I. von Polen Die Wiener Doppelhochzeit im Rahmen des von Historikern bezeichneten Ersten Wiener Kongresses oder Wiener Fürstentag (17. Juli. bis 29. Juli 1515) wurde am 22.

Neu!!: 22. Juli und Wiener Doppelhochzeit · Mehr sehen »

Wiener Fürstentag

Maximilian von Habsburg im Jahr 1515 (Gemälde von Jan Matejko, 1879) Der Wiener Fürstentag, von Historikern auch als Erster Wiener Kongress bezeichnet, war ein politisch richtungsweisendes Treffen europäischer Herrscher im Jahre 1515.

Neu!!: 22. Juli und Wiener Fürstentag · Mehr sehen »

Wiley Post

Wiley Post (1931) Wiley Hardeman Post (* 22. November 1898 in Van Zandt County; † 15. August 1935 in Point Barrow) war ein US-amerikanischer Pilot, dem 1933 der erste Alleinflug um die Erde gelang.

Neu!!: 22. Juli und Wiley Post · Mehr sehen »

Will Calhoun

Will Calhoun (2009) William „Will“ Calhoun (* 22. Juli 1964 in New York City) ist ein US-amerikanischer Rock- und Fusion-Schlagzeuger.

Neu!!: 22. Juli und Will Calhoun · Mehr sehen »

Willem Dafoe

Willem Dafoe (2017) William „Willem“ Dafoe (* 22. Juli 1955 in Appleton, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 22. Juli und Willem Dafoe · Mehr sehen »

William Bartram

William Bartram William Bartram (* 20. April 1739 in Kingsessing, Pennsylvania (heute ein Teil von Philadelphia); † 22. Juli 1823 ebenda) war ein US-amerikanischer Naturforscher.

Neu!!: 22. Juli und William Bartram · Mehr sehen »

William Lyon Mackenzie King

rahmenlos William Lyon Mackenzie King, PC, OM, CMG (* 17. Dezember 1874 in Berlin (heute Kitchener), Ontario; † 22. Juli 1950 in Kingsmere bei Gatineau, Québec) war ein kanadischer Politiker.

Neu!!: 22. Juli und William Lyon Mackenzie King · Mehr sehen »

William Randal Cremer

William Randal Cremer William Randal Cremer (* 18. März 1828 in Fareham; † 22. Juli 1908 in London) war ein britischer Politiker.

Neu!!: 22. Juli und William Randal Cremer · Mehr sehen »

William Wallace

William Wallace (historisierende Darstellung des 17./18. Jahrhunderts) William Wallace (Kupferstich des 18. Jahrhunderts) Sir William Wallace von Elderslie, in mittelalterlichem Gälisch: „Uilliam Uallas“; modernem Gälisch: „Uilleam Uallas“; Lateinisch: „Guillelmus Walois de Scotia miles“; Französisch: „William Walleys“ (* um 1270 in Elderslie bei Paisley in Schottland; † 23. August 1305 in London), war ein schottischer Freiheitskämpfer.

Neu!!: 22. Juli und William Wallace · Mehr sehen »

Willy Max Rademacher

Willy Max Rademacher (* 26. Dezember 1897 in Langenhagen bei Hannover; † 22. Juli 1971 in Hamburg) war ein deutscher Politiker der FDP.

Neu!!: 22. Juli und Willy Max Rademacher · Mehr sehen »

Wolf von Niebelschütz

Wolf Friedrich Magnus von Niebelschütz (* 24. Januar 1913 in Berlin; † 22. Juli 1960 in Hösel) war ein deutscher Dichter, Romancier und Essayist.

Neu!!: 22. Juli und Wolf von Niebelschütz · Mehr sehen »

Wolfgang Iser

Wolfgang Iser (* 22. Juli 1926 in Marienberg; † 24. Januar 2007) war ein deutscher Anglist und Literaturwissenschaftler.

Neu!!: 22. Juli und Wolfgang Iser · Mehr sehen »

Wolfgang Metzger

Wolfgang Metzger (* 22. Juli 1899 in Heidelberg; † 20. Dezember 1979 in Bebenhausen) war ein deutscher Psychologe.

Neu!!: 22. Juli und Wolfgang Metzger · Mehr sehen »

Xavier Bichat

Porträt von Xavier Bichat Marie François Xavier Bichat (* 11. oder 14. November 1771 in Thoirette; † 22. Juli 1802 in Paris) war ein französischer Anatom, Physiologe und Chirurg.

Neu!!: 22. Juli und Xavier Bichat · Mehr sehen »

Yahya Jammeh

Yahya Jammeh (2014) Yahya (Abdul-Aziz Jemus Junkung) Jammeh (früher Yahya Alphonse Jemus Jebulai Jammeh; * 25. Mai 1965 in Kanilai, West Coast Region) war von 1996 bis Mitte Januar 2017 Staatspräsident des westafrikanischen Staates Gambia.

Neu!!: 22. Juli und Yahya Jammeh · Mehr sehen »

Yakov Malkiel

Yakov Malkiel (* 22. Juli 1914 in Kiew; † 24. April 1998) war ein US-amerikanischer Sprachwissenschaftler und Romanist russisch-jüdischer Abstammung.

Neu!!: 22. Juli und Yakov Malkiel · Mehr sehen »

Yon Tumarkin

Yon Tumarkin, 2017 Yon Tumarkin (* 22. Juli 1989 in Jaffa, Israel) ist ein israelischer Schauspieler.

Neu!!: 22. Juli und Yon Tumarkin · Mehr sehen »

Zdeněk Kalista

Zdeněk Kalista Zdeněk Kalista (* 22. Juli 1900 in Benátky nad Jizerou; † 17. Juni 1982 in Prag) war tschechischer Historiker, Dichter, Literaturkritiker, Herausgeber und Übersetzer.

Neu!!: 22. Juli und Zdeněk Kalista · Mehr sehen »

Zwickau

Zwickau (im sächsischen Dialekt auch Zwigge) ist mit rund 90.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt in Sachsen und ein Oberzentrum im südwestlichen Teil des Landes.

Neu!!: 22. Juli und Zwickau · Mehr sehen »

1099

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1099 · Mehr sehen »

1160

Adela von Champagne (4. v. r.) auf einer Miniatur in den Grandes Chroniques de France.

Neu!!: 22. Juli und 1160 · Mehr sehen »

1209

Innozenz III. und Arnaud Amaury, geistiger Führer des Kreuzzuges; Miniatur aus der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts.

Neu!!: 22. Juli und 1209 · Mehr sehen »

1210

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1210 · Mehr sehen »

1227

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1227 · Mehr sehen »

1240

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1240 · Mehr sehen »

1280

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1280 · Mehr sehen »

1295

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1295 · Mehr sehen »

1298

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1298 · Mehr sehen »

1329

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1329 · Mehr sehen »

1342

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1342 · Mehr sehen »

1376

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1376 · Mehr sehen »

1378

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1378 · Mehr sehen »

1391

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1391 · Mehr sehen »

14. Oktober

Der 14.

Neu!!: 22. Juli und 14. Oktober · Mehr sehen »

1435

Frankreich 1435.

Neu!!: 22. Juli und 1435 · Mehr sehen »

1443

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1443 · Mehr sehen »

1456

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1456 · Mehr sehen »

1461

Rosenkrieg Edward, Earl of March, der nach dem Tod seines Vaters Richard Plantagenet, 3. Duke of York im Dezember des Vorjahres das Haus York in den Rosenkriegen anführt, besiegt am 2. Februar die Lancastrianer unter Owen Tudor und Jasper Tudor, 1. Duke of Bedford, in der Schlacht von Mortimer’s Cross.

Neu!!: 22. Juli und 1461 · Mehr sehen »

1478

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1478 · Mehr sehen »

1499

Zentrales Ereignis des Jahres 1499 im Heiligen Römischen Reich ist der Schwabenkrieg zwischen dem Haus Habsburg unter König Maximilian I. und dem Schwäbischen Bund auf der einen Seite und der Schweizer Eidgenossenschaft auf der anderen Seite um die Vorherrschaft im habsburgisch-eidgenössischen Grenzgebiet.

Neu!!: 22. Juli und 1499 · Mehr sehen »

1510

Im Jahr 1510 nutzt Portugal seine im Vorjahr in der Seeschlacht von Diu gewonnenen Seeherrschaft im Indischen Ozean zur Eroberung der Stadt Goa in Indien, was nach einem kurzen Rückschlag zur Konsolidierung von Portugiesisch-Indien führt.

Neu!!: 22. Juli und 1510 · Mehr sehen »

1515

Frankreich unter Franz I. Nach längerer Krankheit verstirbt der französische König Ludwig XII., der letzte Angehörige des Hauses Valois-Orléans ohne männlichen Nachkommen am 1. Januar.

Neu!!: 22. Juli und 1515 · Mehr sehen »

1526

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1526 · Mehr sehen »

1535

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1535 · Mehr sehen »

1540

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1540 · Mehr sehen »

1559

Krönungsbildnis von Elisabeth I.

Neu!!: 22. Juli und 1559 · Mehr sehen »

1580

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1580 · Mehr sehen »

1596

Temeswar in der Zeit der osmanischen Besetzung.

Neu!!: 22. Juli und 1596 · Mehr sehen »

1599

Robert Devereux, 2. Earl of Essex.

Neu!!: 22. Juli und 1599 · Mehr sehen »

1600

Der von Mihai Viteazul erschaffene Viermonatsstaat Nach der Eroberung Siebenbürgens im Vorjahr gelingt dem walachischen Fürsten Mihai Viteazul im Mai auch die Eroberung des Fürstentums Moldau.

Neu!!: 22. Juli und 1600 · Mehr sehen »

1619

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1619 · Mehr sehen »

1621

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1621 · Mehr sehen »

1634

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1634 · Mehr sehen »

1645

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1645 · Mehr sehen »

1647

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1647 · Mehr sehen »

1653

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1653 · Mehr sehen »

1676

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1676 · Mehr sehen »

1711

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1711 · Mehr sehen »

1713

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1713 · Mehr sehen »

1739

Nadir Schah bei der Plünderung Delhis.

Neu!!: 22. Juli und 1739 · Mehr sehen »

1740

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1740 · Mehr sehen »

1747

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1747 · Mehr sehen »

1751

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1751 · Mehr sehen »

1755

Fort Beauséjour um 1755.

Neu!!: 22. Juli und 1755 · Mehr sehen »

1784

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1784 · Mehr sehen »

1792

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1792 · Mehr sehen »

1793

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1793 · Mehr sehen »

1795

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1795 · Mehr sehen »

1800

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1800 · Mehr sehen »

1802

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1802 · Mehr sehen »

1803

Norditalien 1803.

Neu!!: 22. Juli und 1803 · Mehr sehen »

1805

Napoléon Bonaparte als König von Italien.

Neu!!: 22. Juli und 1805 · Mehr sehen »

1806

Norditalien 1806.

Neu!!: 22. Juli und 1806 · Mehr sehen »

1807

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1807 · Mehr sehen »

1808

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1808 · Mehr sehen »

1809

Schlacht von La Coruña.

Neu!!: 22. Juli und 1809 · Mehr sehen »

1810

Im Jahr 1810 stand das Französische Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Neu!!: 22. Juli und 1810 · Mehr sehen »

1812

Die Ausgangslage vor dem Russlandfeldzug 1812: Europa unter französischer Vorherrschaft.

Neu!!: 22. Juli und 1812 · Mehr sehen »

1813

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1813 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 22. Juli und 1817 · Mehr sehen »

1820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1820 · Mehr sehen »

1822

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1822 · Mehr sehen »

1823

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1823 · Mehr sehen »

1826

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1826 · Mehr sehen »

1829

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1829 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 22. Juli und 1831 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1832 · Mehr sehen »

1833

Falklandinseln.

Neu!!: 22. Juli und 1833 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 22. Juli und 1836 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1840 · Mehr sehen »

1841

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1841 · Mehr sehen »

1845

Vereinigte Staaten nach der Aufnahme von Florida.

Neu!!: 22. Juli und 1845 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: 22. Juli und 1846 · Mehr sehen »

1847

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1847 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 22. Juli und 1848 · Mehr sehen »

1849

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1849 · Mehr sehen »

1853

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1853 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1856 · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: 22. Juli und 1859 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 22. Juli und 1861 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 22. Juli und 1862 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 22. Juli und 1865 · Mehr sehen »

1869

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1869 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: 22. Juli und 1870 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 22. Juli und 1871 · Mehr sehen »

1872

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1872 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1877 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1878 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1880 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1882 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1883 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1885 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 22. Juli und 1887 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 22. Juli und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1890 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1892 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1894 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1896 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 22. Juli und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 22. Juli und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 22. Juli und 1901 · Mehr sehen »

1902

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1902 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 22. Juli und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1905 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 22. Juli und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 22. Juli und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 22. Juli und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 22. Juli und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 22. Juli und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 22. Juli und 1914 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 22. Juli und 1915 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 22. Juli und 1917 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1920 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 22. Juli und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 22. Juli und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 22. Juli und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 22. Juli und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 22. Juli und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 22. Juli und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 22. Juli und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 22. Juli und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 22. Juli und 1944 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 22. Juli und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 22. Juli und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 22. Juli und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 22. Juli und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 22. Juli und 1950 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 22. Juli und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 22. Juli und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 22. Juli und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 22. Juli und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 22. Juli und 1956 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 22. Juli und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 22. Juli und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 22. Juli und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 22. Juli und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 22. Juli und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 22. Juli und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1965 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 22. Juli und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 22. Juli und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 22. Juli und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 22. Juli und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 22. Juli und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 22. Juli und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 22. Juli und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 22. Juli und 1976 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 22. Juli und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 22. Juli und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 22. Juli und 1980 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 22. Juli und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 22. Juli und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 22. Juli und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 22. Juli und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 22. Juli und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 22. Juli und 2001 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 22. Juli und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 22. Juli und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 22. Juli und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 22. Juli und 2013 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 22. Juli und 2016 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 22. Juli und 2017 · Mehr sehen »

260

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 260 · Mehr sehen »

5. April

Der 5.

Neu!!: 22. Juli und 5. April · Mehr sehen »

954

Keine Beschreibung.

Neu!!: 22. Juli und 954 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »