Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

21. Januar

Index 21. Januar

Der 21.

866 Beziehungen: Abel Tasman, Abraham Malamat, Achim von Arnim, Adam Opel, Adelquis Remón Gay, Admiral von Frankreich, Adolf Ahrens (Kapitän), Adolf Ludwig Follen, Adolf Werneburg, Adolph Douai, Adolphe Monod, Agnes van Ardenne, Agnes von Rom, Ahmet Zogu, Al St. John, Alan McManus, Albert I. (Monaco), Albert Lavignac, Albert Lortzing, Albert Rosellini, Alen Bokšić, Alexander Bommes, Alexander Jerminingeldowitsch Arbusow, Alexander Nikolajewitsch Tscherepnin, Alexandre Sperafico, Alexis Piron, Alexis zu Bentheim und Steinfurt, Alfons Lauer, Alfred Ardelt, Amadeo Bordiga, Amateur Athletic Union, Amin Affane, Amin Asikainen, Amy Cragg, Ana Gros, Anatol Herzfeld, Anders Oldberg, André Lagache, Andrej Andrejew, Andrew Stevenson, Andrzej Bachleda-Curuś, Andrzej Chłopecki, Anna Polony, Anthony Ashley-Cooper, 1. Earl of Shaftesbury, Anton (Schaumburg), Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell, Antonio Gramsci, Antonio Janigro, Apollonia von Wiedebach, Archie Hahn, ..., Ardennenoffensive, Arnar Jónsson (Schauspieler), Arnold Friedrich von Mieg, Arthur Phillip, Arthur Sifton, Artur Anders, Aschantireich, Athanarich, Atom-U-Boot, August Strindberg, Augustin Robespierre, Aura Dione, Automobil, Auvita Rapilla, Ásmundur Friðriksson, Émile Levassor, Österreich, Baby Ray, Baffin Bay, Bahia, Balduin von Luxemburg, Bali, Basil al-Assad, Belize, Belmopan, Ben Birchall, Benedictus Gotthelf Teubner, Bengt Strömgren, Benny Hill, Berliner Dom, Bernd Hoffmann (Sportfunktionär), Bernhard Rensch, Berry (Provinz), Bert Grund, Bibelschule, Bibi Johns, Billy Jenkins (Artist), Billy Ocean, Billy Tipton, Birgit Peter (Handballspielerin), Blaise Cendrars, Boeing B-52, Booboo Stewart, Botany Bay, Bradley Carnell, British Broadcasting Corporation, Bundesregierung Vranitzky II, Burtscheid, Calixa Lavallée, Camille Jordan, Camillo Golgi, Carl Gustav Ludwig von Moltke, Carl Johann Lüdecke, Carl von Preußen, Carlo Chiarlo, Carol Beach York, Cat Power, Cecil B. DeMille, Champion Jack Dupree, Charles Aidman, Charles Brown (Bluesmusiker), Charles de Montmorency, duc de Damville, Charles Zwolsman senior, Charlie Chaplin, Cherith Baldry, Chinesische Mauer, Christiaan Cornelissen, Christian Braunmann Tullin, Christian Dior, Christoph Freitag, Christoph Neander, Christoph Traugott Delius, Christopher Ameyaw-Akumfi, Claude François Chauveau-Lagarde, Colonel Tom Parker, CONAIE, Concorde, Confessio Augustana, Conrad von Schubert, Cornelia Pröll, Cornelis Adrianus van Enschut, Cristóbal Balenciaga, Cuth Harrison, Daniel Stanese, Dany Heatley, DAX, Denis Sanders, Denkmalschutz, Der Schatzgräber, Detlef Schrempf, Deutsch-Tschechische Erklärung, Deutsche Konservative Partei – Deutsche Rechtspartei, Deutsche Reichspartei (1950), Deutsche Westfront 1944/1945, Deutscher Orden, Deutschordensballei Biesen, Die Gespenstersonate, Dietloff von Arnim, Diogo de Azambuja, Domingos Leite Pereira, Dominikaner, Donald Smith, 1. Baron Strathcona and Mount Royal, Duineser Elegien, Duino-Aurisina, Duncan Grant, Ecuador, Edmund Collein, Eduardo Brito, Edwin Starr, Egide Walschaerts, Egon Friedell, Eguchi Takaya, Eisenbahnunfall von Avenwedde, Elaine Showalter, Elisha Gray, Elmina, Emil Jellinek, Emil Podszus, Emma Bunton, Engelbert Kupka, Erchanger (Schwaben), Erdöl, Erdbeben, Eric Holder, Erich Angermann (Verbandsfunktionär), Erich Schumann (Verleger), Ermanno Wolf-Ferrari, Ernst Gottfried Baldinger, Ernst Herzfeld, Ernst Kapp (Altphilologe), Ernst Rietschel, Ernst Wichert, Ernst Ziegler (Kunstsammler), Erste Portugiesische Republik, Ethan Allen, Ethel Smyth, Euphrosyne Parepa-Rosa, Eva Rühmkorf, Ewald Müller (Schriftsteller), Eyak (Sprache), Falklandinseln, Falklandkrise, Faris Al-Sultan, Felice Borel, Felix Hoffmann, Felix Manz, Felix Michailowitsch Blumenfeld, Ferdinand I. (Österreich), Fernando de Moraes, Fidel Castro, First Fleet, Florian Leopold Gassmann, Fort São Jorge da Mina, Framheim, Frank Ticheli, Franz Böhmert, Franz Grillparzer, Franz Jung, Franz Lehár, Franz Schreker, Franz Sedlacek, Franz Xaver Arnold, Französische Revolution, Franziska Sibylla Augusta von Sachsen-Lauenburg, Freddy Breck, Friedel Lutz, Frieden von Gisors 1188, Friedrich Eugen (Württemberg), Friedrich Feustel, Friedrich Henning von Arnim, Friedrich III. (Deutsches Reich), Friedrich Lutzmann, Friedrich V. (Nürnberg), Friedrich Wilhelm von Arnim-Boitzenburg, Fritz Freisler, Fritz Polcar, Fructuosus, Fußball-Wettskandal 2005, Fußballschiedsrichter, Gabriela Preissová, Gabriele Pin, Galeazzo I. Visconti, Günter Lamprecht, Günter Nooke, Günther Lüschen, Günther Pape, Geena Davis, Georg Dertinger, Georg Moller, George Connor (Footballspieler), George Musgrove, George Orwell, Georges Méliès, Georges Vézina, Geschichte der Falklandinseln, Geschichte Spaniens, Ghana, Giovanni Comisso, Giuseppe Allamano, Gläubigentaufe, Goldküste (Westafrika), Gottlieb Ernst August Mehmel, Gottlob Theuerkauf, Graziadio Ascoli, Grönland, Gregor Aichinger, Gregor X., Gregorianischer Kalender, Grigori Jefimowitsch Rasputin, Guillermo Abadía Morales, Guillotine, Habib Thiam, Hakeem Olajuwon, Hans Andre, Hans Carl Nipperdey, Hans Egon Holthusen, Hans-Hilmar Staudte, Harald Kahl, Harald Zusanek, Hasso Plattner, Heiliges Land, Heinar Kipphardt, Heinrich II. (England), Heinrich IV. (Frankreich), Heinrich Studer (Verleger), Heinrich von Reuschenberg, Heinrich Wienken, Heinrich Wolf (Autor), Heinz Kähler, Heinz Luthringshauser, Heinz Magenheimer, Helmut Hirsch (Historiker), Henri Duparc, Henri Montan Berton, Henry Somerset, 1. Duke of Beaufort, Henryk Opieński, Hermann Aichmair, Hermann Gösmann, Hermann Glöckner, Heryanto Arbi, Historische Forts von Ghana, Horace Wells, Hugo Mayer (Politiker), Huldrych Zwingli, Ibrahim Rugova, Ignazio Donati, Igors Stepanovs, Imre Madách, Indigene Völker, Indigenenbewegung in Ecuador, Ines (Vorname), Ingrid Alexandra von Norwegen, Innozenz V., Internationale Bewertungsskala für nukleare Ereignisse, Irische See, Ivan Ergić, Ivar Hellman, Iwan Iwanowitsch Kryschanowski, Jacek Wójcicki, Jack Groob, Jack Henry Abbott, Jack Lord, Jack Nicklaus, Jackie Wilson, Jackson Brundage, Jacob Smith (Schauspieler), Jacques Chailley, Jacques Fromental Halévy, Jacques-Henri Bernardin de Saint-Pierre, Jakob Cederström, Jakob Joseph Adam, Jakob van Hoogstraten, Jam Master Jay, James H. Duff, Jamil Mahuad, Jan Drozdowski (Pianist), Jana Sedláčková, Jannes Vollert, Javier Yubero, Józef Ostrowski, Jörg Blaurock, Jörg Haider, Jürgen Kehrer, Jean-Antoine Constantin, Jeff Koons, Jemeljan Iwanowitsch Pugatschow, Jenůfa, Jerry Trainor, Jerusalemsverein, Jim Anderton, Joachim Cureus, Johann Franz Christoph Steinmetz, Johann Georg Fischer (Baumeister), Johann Gottlieb Frenzel, Johann Gustav Stickel, Johann Heinrich Fuhr, Johann Jakob Joseph Sündermahler, Johann Kaspar Riesbeck, Johanna Gräfin von Westphalen, Johannes Paul II., Johannes Warns, John Arthur Love, John Bodkin Adams, John C. Breckinridge, John C. Frémont, John Campbell-Jones, John J. Becker, John Neumeier, John Vincent, Johnny Oates, Josef Brönner, Josef Dahmen, Josef Oberhauser (SS-Mitglied), Josef Prader, Joseph Baumgartner, Joseph Charlot, Joseph Justus Scaliger, Josephine Koch, Jud Larson, Judit Ágoston-Mendelényi, Jules Assézat, Julia Schwaiger, Jutta Kleinschmidt, Kamma Rahbek, Kammerspiel, Karl August Friedrich Brückner, Karl Julius Beloch, Karl Timmermann, Karl V. (Frankreich), Karl Wallenda, Karl Zell, Karl Zimmermann (Politiker, 1951), Katharina II. (Russland), Königreich Großbritannien, Ken Leung, Kernschmelze, Kim Dotcom, Kiwanis, Klaus Kahlenberg, Klaus Thiele (Leichtathlet), Klipper, Konklave, Konrad Bloch, Konrad Grebel, Konstantin Weniaminowitsch Astrachanzew, Kontamination (Radioaktivität), Kristín Marja Baldursdóttir, Kristian Schultze, Lagerstätte, Lambay Island, Lamington (Vulkan), Laura Dekker, Laura Robson, Lauro Toneatto, Leo Löwenthal, Leoš Janáček, Lewis Strauss, Liselotte Schramm-Heckmann, Liste der Bundesstaaten und Unionsterritorien in Indien, Liste des UNESCO-Welterbes in Afrika, Livorno, Louis-Pierre Anquetil, Lucio Gutiérrez, Ludwig Helmbold, Ludwig Jacobowski, Ludwig Thoma, Ludwig van Beethoven, Ludwig XVI., Luftwaffe (Wehrmacht), Luis Aróstegui, Luise Ullrich, Lytton Strachey, Manager (Wirtschaft), Manfred Bleskin, Manfred Müller (Politiker, 1961), Manfred Stücklschwaiger, Manipur, Manon Andreas-Grisebach, Marcel Boulestin, Marco Asensio, Margot Schellemann, Maria Cioncan, Maria Johanna von Aachen, Maria Popistașu, Marian van de Wal, Marianne Tritz, Marie Smith Jones, Marie Trintignant, Marion Becker, Marny Kennedy, Martin Shaw, Maryse Ouellet, Mascha Kaléko, Matthias Claudius, Matthias Karbowski, Medea (Ballett), Meinrad von Einsiedeln, Michael Jakosits, Michael Martin Lienau, Michael Walther der Jüngere, Michail Nikolajewitsch Annenkow, Michel Jonasz, Mike Arnold, Mike Taylor (Basketballspieler), Minden, Miquel Asins Arbó, Mirza Abu’l-Fadl, Monaco, Moritz Volz, Moritz von Schwind, Mustafa III., Nareh Arghamanyan, Nathan Marcus Adler, Nathaniel Edwin Harris, Nationaldemokratische Partei (Hessen, 1945–1950), Nationalkonvent, Nationalratswahl in Österreich 1986, Nella Martinetti, Nemanja Tomić, Neuguinea, Nicolas Mahut, Nikolai Astrup, Nikolina Schterewa, Nordvietnam, Olav Aukrust, Opéra-Comique (Paris), Opéra-comique (Werkgattung), Opel, Oper, Oper Frankfurt, Operette, Orazio (Schiff), Osei Yaw Akoto, Oskar II. (Schweden), Oskar Roehler, Pall Mall (London), Papst, Partito Comunista Italiano, Partito Socialista Italiano, Paschalis II., Patrick Erras, Patroclus von Troyes, Paul Allen, Paul Henri Thiry d’Holbach, Paul Leopold Haffner, Paul Ludwig Troost, Paul Scofield, Paula Hitler, Paweł Arndt, Pawel Alexandrowitsch Florenski, Peer Raben, Peggy Lee (Sängerin), Peri Arndt, Petar Krstić, Pete Kircher, Peter Fleming (Tennisspieler), Peter Konwitschny, Peter Lauster, Petermax Müller, Phil Neville, Philipp II. (Frankreich), Pierre de Failly, Pietro Rava, Place de la Concorde, Plácido Domingo, Port Egmont (Falklandinseln), Portugiesische Kolonialgeschichte, Pugatschow-Aufstand, Pye Hastings, Radioaktivität, Rainer Laupichler, Rainer Maria Rilke, Ralf Schmitt (Fußballspieler, 1977), Rallye Dakar, Rallye Monte Carlo, Rapsody, Raymond D. Gary, Reaktor Lucens, Reformation, Reinhold Zundel, Remy Auberjonois, René Bardet, René Louis Baire, Residenztheater (München), Reynaldo Bignone, Rheinland, Ricardo Zamora, Richard Winters, Richie Havens, Riesengebirge, RMS Tayleur, Roald Amundsen, Robert Hoyzer, Robert Piloty (Informatiker), Roberto Guana, Roderich Benedix, Roger Blin, Rosa Kellner, Ross-Schelfeis, Rudolf Cronau, Rudolph Maté, Sabina Valbusa, Said Musa, Sandy Baron, Satomi Ton, Sándor Asbóth, Südtirol, Schlacht um Khe Sanh, Schweiz, Scott King (Eishockeyspieler, 1977), Sead Kapetanović, Sebastian Schindzielorz, Service-Club, Shantaram Athavale, Silke Maier-Witt, Simon Rolfes, Sint Maarten, Stammstrecke der Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft, Stathis Giallelis, Stefan I. (Exarch), Steve Potts (Saxophonist), Strategischer Bomber, Stuttgart, Stuttgarter Ballett, Suffragetten, Susan Strasberg, Swetlana Wiktorowna Chodtschenkowa, Täufer, Telly Savalas, Terroranschläge am 11. September 2001, The Kid (Film), The March of Women, Theater an der Wien, Theodor Fliedner, Theun de Vries, Thomas Bragg, Thomas de Maizière, Thomas Jonathan Jackson, Thomas M. Anderson, Thule Air Base, Tim Henkel, Timo Salzer, Timothy Mather Spelman, Tonga, Truck Branss, Udo Walendy, Ulrich Berger (Politiker), Umberto Nobile, Uni Arge, Unruhen in Belize 2005, Unternehmen Steinbock, Uraufführung, USS Nautilus (SSN-571), Václav Kubička, Veljo Tormis, Vereinigte Staaten, Victor Leandro Bagy, Vietnamkrieg, Vinzenz Hauschka, Volkmar Daniel Spörl, Vulkanausbruch, Walter Kubiczeck, Waltrude Schleyer, Wanda Wasilewska, Wehrmacht, Weltknuddeltag, Werner Grissmann, Werner Nachmann, Werner Neumann (Bachforscher), Werner Schwarz (Politiker, 1900), Westafrika, White Star Line, Wilhelm Armbrecht, Wilhelm Flitner, Wilhelm Matthias Naeff, Wilhelm Sante, Willi Albrecht, William Wernigk, Wilm Herlyn, Wladimir Iljitsch Lenin, Woldemar Tranzschel, Wolfgang Köhler (Psychologe), Wolfgang Ludwig Werner, Wolfman Jack, Xavier Quevedo, Yūji Ide, Zbigniew Bargielski, Zillertal, Zillertaler Inklinanten, 1018, 1118, 1188, 1276, 1277, 1338, 1354, 1398, 1482, 1525, 1526, 1527, 1532, 1573, 1577, 1596, 1599, 1609, 1625, 1628, 1638, 1643, 1673, 1675, 1683, 1692, 1700, 1723, 1730, 1732, 1738, 1754, 1756, 1761, 1763, 1765, 1766, 1771, 1773, 1774, 1775, 1777, 1778, 1779, 1780, 1782, 1784, 1786, 1788, 1789, 1793, 1794, 1800, 1801, 1802, 1804, 1807, 1810, 1811, 1813, 1814, 1815, 1820, 1821, 1823, 1824, 1827, 1829, 1831, 1832, 1833, 1834, 1836, 1837, 1838, 1841, 1843, 1845, 1846, 1848, 1850, 1851, 1853, 1854, 1855, 1856, 1861, 1862, 1867, 1868, 1869, 1872, 1873, 1874, 1876, 1878, 1881, 1882, 1883, 1885, 1886, 1887, 1888, 1889, 1890, 1891, 1894, 1895, 1896, 1898, 1899, 1900, 1901, 1902, 1904, 1905, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1914, 1915, 1916, 1917, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 259, 381, 8. April, 917. Erweitern Sie Index (816 mehr) »

Abel Tasman

Jacob Cuyp, 1637 Abel Janszoon Tasman (* 1603 in Lutjegast, Provinz Groningen; † 10. Oktober 1659 in Batavia, Java) war ein niederländischer Seefahrer.

Neu!!: 21. Januar und Abel Tasman · Mehr sehen »

Abraham Malamat

Abraham Malamat (auch: Avraham Malamat, מלמט אברהם, früherer Vorname: Alfons; geb. 26. Januar 1922 in Wien, gest. 21. Januar 2010 in Jerusalem) war ein österreichisch-israelischer Historiker.

Neu!!: 21. Januar und Abraham Malamat · Mehr sehen »

Achim von Arnim

Achim von Arnim Signatur (Ludwig Achim Arnim) Achim von Arnim (eigentlich Carl Joachim Friedrich Ludwig von Arnim; * 26. Januar 1781 in Berlin; † 21. Januar 1831 in Wiepersdorf, Kreis Jüterbog-Luckenwalde) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 21. Januar und Achim von Arnim · Mehr sehen »

Adam Opel

Adam Opel Denkmal von Adam Opel vor dem Hauptportal des Opelwerks in Rüsselsheim am Main Opel-Mausoleum in Rüsselsheim am Main Adam Opel (* 9. Mai 1837 in Rüsselsheim; † 8. September 1895 ebenda) war Gründer der Firma Opel und Begründer eines eigenen Zweiges der Familie Opel.

Neu!!: 21. Januar und Adam Opel · Mehr sehen »

Adelquis Remón Gay

Adelquis Remón Gay (* 21. Januar 1949 in Cuatro Caminos-La Caridad, heute zur Municipio Rafael Freyre, Kuba gehörend; † 15. November 1992 am Berg Pico Isabel de Torres bei Puerto Plata, Dominikanische Republik) war ein kubanischer Schachspieler.

Neu!!: 21. Januar und Adelquis Remón Gay · Mehr sehen »

Admiral von Frankreich

Unter dem Ancien Régime war der Admiral von Frankreich (Amiral de France) – dem Connétable von Frankreich gleichgestellt – Oberbefehlshaber der französischen Flotte mit eingeschränkten Machtbefugnissen.

Neu!!: 21. Januar und Admiral von Frankreich · Mehr sehen »

Adolf Ahrens (Kapitän)

Adolf Ahrens (* 17. September 1879 in Geestemünde; † 21. Januar 1957 in Bremen) war Kapitän und Kommodore sowie ein deutscher Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Adolf Ahrens (Kapitän) · Mehr sehen »

Adolf Ludwig Follen

Adolf Ludwig Follen, eigentlich August Adolf Follenius, (* 21. Januar 1794 in Gießen; † 26. Dezember 1855 in Bern) war ein liberaler deutscher Schriftsteller und Verleger.

Neu!!: 21. Januar und Adolf Ludwig Follen · Mehr sehen »

Adolf Werneburg

Johann Wilhelm Adolf Werneburg (* 2. August 1813 in Heiligenstadt; † 21. Januar 1886 in Erfurt) war ein deutscher Namen- und Heimatforscher sowie Forstmann.

Neu!!: 21. Januar und Adolf Werneburg · Mehr sehen »

Adolph Douai

Adolph Douai(Foto: Texas Humanities Resource Center, Austin) Carl Daniel Adolph Douai (* 22. Februar 1819 in Altenburg, Herzogtum Sachsen-Altenburg; † 21. Januar 1888 in Brooklyn, New York City, USA) war ein deutsch-amerikanischer Journalist, Autor, Zeitungsverleger, Sozialreformer (Marxist) und Pädagoge, einer der ersten Gründer eines Kindergartens in den USA.

Neu!!: 21. Januar und Adolph Douai · Mehr sehen »

Adolphe Monod

Adolphe Monod (* 21. Januar 1802 in Kopenhagen; † 6. April 1856 in Paris) war ein reformierter Erweckungsprediger aus der französischsprachigen Schweiz.

Neu!!: 21. Januar und Adolphe Monod · Mehr sehen »

Agnes van Ardenne

Agnes van Ardenne im September 2006 Anna Maria Agnes (Agnes) van Ardenne-van der Hoeven (* 21. Januar 1950 in Maasland) ist eine niederländische Politikerin.

Neu!!: 21. Januar und Agnes van Ardenne · Mehr sehen »

Agnes von Rom

Heilige Agnes, Mosaik in der Basilika Sant’Agnese fuori le mura in Rom Bolzum, St. Josef) Agnes von Rom (* um 237; † ca. 250 in Rom) wird in verschiedenen Konfessionen als Märtyrin, geweihte Jungfrau und Heilige verehrt.

Neu!!: 21. Januar und Agnes von Rom · Mehr sehen »

Ahmet Zogu

Unterschrift von Ahmet Zogu Ahmet Zogu, in deutschsprachiger Literatur zumeist Achmed (englisch auch Ahmed; * 8. Oktober 1895 als Ahmet Muhtar Bej Zogolli in Burgajet, Mat; † 9. April 1961 in Suresnes), war von 1925 bis 1928 Präsident Albaniens und von 1928 bis 1939 als Zogu I. König der Albaner.

Neu!!: 21. Januar und Ahmet Zogu · Mehr sehen »

Al St. John

Al St. John (um 1920) Alfred „Al“ St.

Neu!!: 21. Januar und Al St. John · Mehr sehen »

Alan McManus

Alan McManus (* 21. Januar 1971 in Glasgow) ist ein schottischer Snookerspieler.

Neu!!: 21. Januar und Alan McManus · Mehr sehen »

Albert I. (Monaco)

Albert I. (Aufnahme Nadar) Albert I. von Monaco (eigentlich Albert Honoré Charles Grimaldi; * 13. November 1848 in Paris; † 26. Juni 1922 ebenda) war von 1889 bis zu seinem Tod regierender Fürst von Monaco.

Neu!!: 21. Januar und Albert I. (Monaco) · Mehr sehen »

Albert Lavignac

Albert Lavignac Alexandre Jean Albert Lavignac (* 21. Januar 1846 in Paris; † 28. Mai 1916 ebenda) war ein französischer Musikwissenschaftler und Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Albert Lavignac · Mehr sehen »

Albert Lortzing

Albert Lortzing (um 1835) Gustav Albert Lortzing (* 23. Oktober 1801 in Berlin; † 21. Januar 1851 ebenda) war ein deutscher Komponist, Librettist, Schauspieler, Sänger und Dirigent.

Neu!!: 21. Januar und Albert Lortzing · Mehr sehen »

Albert Rosellini

Albert Rosellini Albert Dean Rosellini (* 21. Januar 1910 in Tacoma, Washington; † 10. Oktober 2011 in Seattle, Washington) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1957 bis 1965 der 15. Gouverneur des Bundesstaates Washington.

Neu!!: 21. Januar und Albert Rosellini · Mehr sehen »

Alen Bokšić

Alen Bokšić (* 21. Januar 1970 in Makarska, SFR Jugoslawien) ist ein ehemaliger kroatischer Fußballspieler und zurzeit Vizepräsident bei Hajduk Split.

Neu!!: 21. Januar und Alen Bokšić · Mehr sehen »

Alexander Bommes

Alexander Bommes (2018) Alexander Bommes (* 21. Januar 1976 in Kiel) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler und derzeitiger Fernsehmoderator.

Neu!!: 21. Januar und Alexander Bommes · Mehr sehen »

Alexander Jerminingeldowitsch Arbusow

Alexander Arbusow (1914) Alexander Jerminingeldowitsch Arbusow (wiss. Transliteration Aleksandr Erminingel'dovič Arbuzov; * in Arbusow-Baran; † 22. Januar 1968 in Kasan) war ein sowjetischer und russischer Chemiker.

Neu!!: 21. Januar und Alexander Jerminingeldowitsch Arbusow · Mehr sehen »

Alexander Nikolajewitsch Tscherepnin

Alexander Tscherepnin Alexander Nikolajewitsch Tscherepnin (* in Sankt Petersburg; † 29. September 1977 in Paris) war ein russischer Komponist und Pianist.

Neu!!: 21. Januar und Alexander Nikolajewitsch Tscherepnin · Mehr sehen »

Alexandre Sperafico

Alexandre „Alex“ Sperafico (* 21. Januar 1974 in Toledo) ist ein ehemaliger brasilianischer Rennfahrer.

Neu!!: 21. Januar und Alexandre Sperafico · Mehr sehen »

Alexis Piron

Alexis Piron ''La Métromanie'' (''Die poetische Familie, oder die Reimsucht'') Alexis Piron (* 9. Juli 1689 in Dijon; † 21. Januar 1773 in Paris) war ein französischer Jurist und Schriftsteller.

Neu!!: 21. Januar und Alexis Piron · Mehr sehen »

Alexis zu Bentheim und Steinfurt

Alexis Fürst zu Bentheim und Steinfurt als Bonner Preuße, um 1868 Alexis Fürst zu Bentheim und Steinfurt, vollständiger Name Alexis Carl Ernst Louis Ferdinand Eugen Bernhard Fürst zu Bentheim und Steinfurt (* 17. November 1845 in Burgsteinfurt; † 21. Januar 1919 ebenda) war ein deutscher Standesherr und preußischer Generalleutnant.

Neu!!: 21. Januar und Alexis zu Bentheim und Steinfurt · Mehr sehen »

Alfons Lauer

Alfons Lauer (2013) Alfons Lauer (* 2. August 1957 in Beckingen; † 21. Januar 2015 in Saarbrücken) war ein deutscher Jurist und Kommunalpolitiker der SPD.

Neu!!: 21. Januar und Alfons Lauer · Mehr sehen »

Alfred Ardelt

Alfred Ardelt (* 16. Januar 1931 in Raase; † 21. Januar 2011 in Hannover) war ein deutscher Politiker (CDU) und Funktionär des Bundes der Vertriebenen.

Neu!!: 21. Januar und Alfred Ardelt · Mehr sehen »

Amadeo Bordiga

Amadeo Bordiga (* 13. Juni 1889 in Resina (Provinz Neapel); † 23. Juli 1970 in Formia) war Gründer und erster Vorsitzender der Kommunistischen Partei Italiens.

Neu!!: 21. Januar und Amadeo Bordiga · Mehr sehen »

Amateur Athletic Union

Amateur Athletic Union (AAU) ist eine in den USA ansässige und arbeitende Organisation für den Amateur-Sport.

Neu!!: 21. Januar und Amateur Athletic Union · Mehr sehen »

Amin Affane

Amin Affane (* 21. Januar 1994 in Angered) ist ein schwedischer Fußballspieler, der seit 2016 für AIK Solna aufläuft.

Neu!!: 21. Januar und Amin Affane · Mehr sehen »

Amin Asikainen

Amin Asikainen (* 21. Januar 1976 in Kirkkonummi, Finnland) ist ein finnischer Profiboxer und ehemaliger Europameister der EBU im Mittelgewicht.

Neu!!: 21. Januar und Amin Asikainen · Mehr sehen »

Amy Cragg

Amy Cragg (* 21. Januar 1984 in Long Beach, Kalifornien als Amy Hastings) ist eine US-amerikanische Langstreckenläuferin.

Neu!!: 21. Januar und Amy Cragg · Mehr sehen »

Ana Gros

Ana Gros (* 21. Januar 1991 in Ljubljana) ist eine slowenische Handballspielerin.

Neu!!: 21. Januar und Ana Gros · Mehr sehen »

Anatol Herzfeld

Anatols Werkstatt, Ausbau 1982, Museum Insel Hombroich Anatol Herzfeld (in der Regel nur als Anatol auftretend), bürgerlich Karl-Heinz Herzfeld (* 21. Januar 1931 in Insterburg, Ostpreußen), ist ein in Neuss schaffender Bildhauer.

Neu!!: 21. Januar und Anatol Herzfeld · Mehr sehen »

Anders Oldberg

Anders Oldberg (* 18. September 1804 in Styrnäs; † 21. Januar 1867 in Alfta) war ein schwedischer Pädagoge.

Neu!!: 21. Januar und Anders Oldberg · Mehr sehen »

André Lagache

André Lagache 1926 Der Chenard & Walcker Sport mit der Startnummer 9. Der erste Siegerwagen der 24 Stunden von Le Mans, gefahren von André Lagache und René Leonhard André Lagache (* 21. Januar 1885; † 2. Oktober 1938) war ein französischer Autorennfahrer und 1923 der erste Gewinner des 24-Stunden-Rennens von Le Mans.

Neu!!: 21. Januar und André Lagache · Mehr sehen »

Andrej Andrejew

Andrej Andrejew, auch André Andrejew (* in Schaulen, Russisches Kaiserreich; † 13. März 1967 in Loudun, Frankreich) war ein russischstämmiger, in Mittel- und Westeuropa aktiver Filmarchitekt, Zeichner und Bühnenbildner.

Neu!!: 21. Januar und Andrej Andrejew · Mehr sehen »

Andrew Stevenson

Andrew Stevenson Andrew Stevenson (* 21. Januar 1784 im Culpeper County, Virginia; † 25. Januar 1857 im Albemarle County, Virginia) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratisch-Republikanischen Partei.

Neu!!: 21. Januar und Andrew Stevenson · Mehr sehen »

Andrzej Bachleda-Curuś

Andrzej Bachleda-Curuś (* 21. Januar 1947 in Zakopane) ist ein ehemaliger polnischer Skirennläufer.

Neu!!: 21. Januar und Andrzej Bachleda-Curuś · Mehr sehen »

Andrzej Chłopecki

Andrzej Chłopecki (* 21. Januar 1950 in Bydgoszcz; † 23. September 2012) war ein polnischer Musikwissenschaftler und -kritiker.

Neu!!: 21. Januar und Andrzej Chłopecki · Mehr sehen »

Anna Polony

Anna Polony (2007) Anna Polony (* 21. Januar 1939 in Krakau) ist eine polnische Theater- und Filmschauspielerin.

Neu!!: 21. Januar und Anna Polony · Mehr sehen »

Anthony Ashley-Cooper, 1. Earl of Shaftesbury

Anthony Ashley-Cooper, 1. Earl of Shaftesbury Anthony Ashley-Cooper, 1.

Neu!!: 21. Januar und Anthony Ashley-Cooper, 1. Earl of Shaftesbury · Mehr sehen »

Anton (Schaumburg)

Anton, Graf von Holstein-Schaumburg (* 8. März 1549; † 21. Januar 1599) war von 1587 bis 1599 Bischof von Minden.

Neu!!: 21. Januar und Anton (Schaumburg) · Mehr sehen »

Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell

Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell (2010) Anton-Wolfgang „Toni“ Lothar Andreas Graf von Faber-Castell (* 7. Juni 1941 in Bamberg; † 21. Januar 2016 in Houston, Texas) war ein deutscher Unternehmer.

Neu!!: 21. Januar und Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell · Mehr sehen »

Antonio Gramsci

Antonio Gramsci, um 1920 Antonio Gramsci (* 22. Januar 1891 in Ales auf Sardinien; † 27. April 1937 in Rom) war ein italienischer Schriftsteller, Journalist, Politiker und marxistischer Philosoph.

Neu!!: 21. Januar und Antonio Gramsci · Mehr sehen »

Antonio Janigro

Antonio Janigro Antonio Janigro (* 21. Januar 1918 in Mailand; † 1. Mai 1989 ebenda) war ein italienischer Cellist, Dirigent und Hochschullehrer.

Neu!!: 21. Januar und Antonio Janigro · Mehr sehen »

Apollonia von Wiedebach

Apollonia von Wiedebach (auch: Appolonia) (* 1470 in Freiberg; † 21. Januar 1526 in Leipzig) war eine sächsische Adlige und Stifterin.

Neu!!: 21. Januar und Apollonia von Wiedebach · Mehr sehen »

Archie Hahn

Charles Archibald „Archie“ Hahn, genannt der Meteor von Milwaukee (* 14. September 1880 in Dodgeville, Wisconsin; † 21. Januar 1955 in Charlottesville, Virginia) war ein US-amerikanischer Leichtathlet.

Neu!!: 21. Januar und Archie Hahn · Mehr sehen »

Ardennenoffensive

Die Ardennenoffensive, deutscher Deckname Unternehmen „Wacht am Rhein“, war ein Versuch der deutschen Streitkräfte, den westalliierten Armeen eine große Niederlage zuzufügen und den Hafen von Antwerpen zurückzuerobern.

Neu!!: 21. Januar und Ardennenoffensive · Mehr sehen »

Arnar Jónsson (Schauspieler)

Arnar Jónsson (* 21. Januar 1943 in Akureyri, Island) ist ein isländischer Schauspieler.

Neu!!: 21. Januar und Arnar Jónsson (Schauspieler) · Mehr sehen »

Arnold Friedrich von Mieg

Arnold Friedrich von Mieg (* 21. Januar 1778 in Heidelberg; † 7. Januar 1842 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Arnold Friedrich von Mieg · Mehr sehen »

Arthur Phillip

Arthur Phillip Arthur Phillip (* 11. Oktober 1738 in London; † 31. August 1814 in Bath, Somerset) war ein britischer Marineoffizier und der erste Gouverneur von New South Wales.

Neu!!: 21. Januar und Arthur Phillip · Mehr sehen »

Arthur Sifton

Arthur Sifton (ca. 1910) Arthur Lewis Watkins Sifton, PC, KC (* 26. Oktober 1858 in St Johns (heute Teil von London (Ontario)); † 21. Januar 1921 in Ottawa) war ein kanadischer Politiker und Richter.

Neu!!: 21. Januar und Arthur Sifton · Mehr sehen »

Artur Anders

Artur Anders (* 21. Januar 1896 in Breslau; † 13. Juli 1976 in Lengerich) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 21. Januar und Artur Anders · Mehr sehen »

Aschantireich

Das westafrikanische Aschantireich (auch Asante genannt; auf Twi: Asanteman) bestand über 200 Jahre, von ca.

Neu!!: 21. Januar und Aschantireich · Mehr sehen »

Athanarich

Athanarich († 21. Januar 381 in Konstantinopel) war ein Anführer der Terwingen in der zweiten Hälfte des 4. Jahrhunderts.

Neu!!: 21. Januar und Athanarich · Mehr sehen »

Atom-U-Boot

Das erste Atom-U-Boot, die ''Nautilus'' Vergleich: modernes U-Boot der Seawolf-Klasse Die größten U-Boote: die sowjetischen bzw. russischen Projekt 941 Ein Atom-U-Boot ist ein Unterseeboot, das die Energie für seinen Antrieb und seine Bordsysteme aus einem oder mehreren Kernreaktoren bezieht.

Neu!!: 21. Januar und Atom-U-Boot · Mehr sehen »

August Strindberg

August Strindberg um 1900 Strindbergs Unterschrift 1898 Johan August Strindberg (* 22. Januar 1849 in Stockholm; † 14. Mai 1912 in Stockholm) war ein schwedischer Schriftsteller und Künstler.

Neu!!: 21. Januar und August Strindberg · Mehr sehen »

Augustin Robespierre

Augustin Bon Joseph de Robespierre (* 21. Januar 1763 in Arras; † 28. Juli 1794 in Paris) war ein französischer Politiker während der Zeit der Französischen Revolution und jüngerer Bruder des Maximilien de Robespierre.

Neu!!: 21. Januar und Augustin Robespierre · Mehr sehen »

Aura Dione

Aura Dione (2010) Aura Dione oder nur Aura, bürgerlich Maria Louise Joensen (* 21. Januar 1985 in Kopenhagen), ist eine dänische Singer-Songwriterin.

Neu!!: 21. Januar und Aura Dione · Mehr sehen »

Automobil

Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1886, das erste „moderne Automobil“ Ford Modell T, das erste Automobil aus Fließbandfertigung, aber nicht das erste in Serie gebaute Auto Automobile Massenmotorisierung: VW Käfer, von 1972 bis 2002 das weltweit meistgebaute Automobil DDR, der Trabant 601 Eine deutsche Sportwagenlegende, der Porsche 911 Ein Automobil, kurz Auto (auch Kraftwagen, in der Schweiz amtlich Motorwagen), ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug (also ein von einem Motor angetriebenes Straßenfahrzeug), das zur Beförderung von Personen (Personenkraftwagen „Pkw“ und Bus) oder Frachtgütern (Lastkraftwagen „Lkw“) dient.

Neu!!: 21. Januar und Automobil · Mehr sehen »

Auvita Rapilla

Auvita Rapilla (* 21. Januar 1971) ist eine Sportfunktionärin aus Papua-Neuguinea.

Neu!!: 21. Januar und Auvita Rapilla · Mehr sehen »

Ásmundur Friðriksson

Ásmundur Friðriksson (deutsche Transkription Asmundur Fridriksson, * 21. Januar 1956 in Reykjavík) ist ein isländischer Politiker (Unabhängigkeitspartei).

Neu!!: 21. Januar und Ásmundur Friðriksson · Mehr sehen »

Émile Levassor

Émile Levassor (links) am Steuer eines seiner Autos Émile Constans Levassor (* 21. Januar 1843 in Marolles-en-Hurepoix, Département Essonne; † 14. April 1897 in Paris) war ein französischer Automobilpionier und Rennfahrer.

Neu!!: 21. Januar und Émile Levassor · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: 21. Januar und Österreich · Mehr sehen »

Baby Ray

Buford Garfield „Baby“ Ray (* 30. September 1914 in Una, Tennessee, USA; † 21. Januar 1986 in Nashville, Tennessee), war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 21. Januar und Baby Ray · Mehr sehen »

Baffin Bay

Die Baffin Bay, Baffin-Bucht oder Baffinbai (früher auch Bylotbai oder Bilettbai) ist ein nördliches Randmeer des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: 21. Januar und Baffin Bay · Mehr sehen »

Bahia

Bahia (portug. baía „Bucht“; das h wird nicht gesprochen, Betonung auf dem i) ist ein Bundesstaat in Brasilien und südlichster Teil der Region Nordosten.

Neu!!: 21. Januar und Bahia · Mehr sehen »

Balduin von Luxemburg

Chorstuhlwange aus dem Trierer Kartäuserkloster mit Darstellung von Erzbischof Balduin von Luxemburg, Eichenholz, um 1340. Museum am Dom Trier. Foto: Markus Groß-Morgen Rudolf I. Pfalzgraf bei Rhein (Bilderchronik des Kurfürsten Balduin von Trier, Trier um 1340. Landeshauptarchiv Koblenz, Bestand 1 C Nr. 1 fol. 3b) Balduin von Luxemburg oder Balduin von Trier (* um 1285 in Luxemburg; † 21. Januar 1354 in Trier) aus dem Geschlecht der Luxemburger war von 1307 bis 1354 Erzbischof und Kurfürst von Trier, von 1328 bis 1336 (mit Unterbrechung) Administrator des Erzbistums Mainz und von 1331 bis 1337 Administrator der Bistümer Worms und Speyer.

Neu!!: 21. Januar und Balduin von Luxemburg · Mehr sehen »

Bali

Bali ist eine zu Indonesien gehörende Insel im Indischen Ozean mit einem tropisch warmen Durchschnittsklima.

Neu!!: 21. Januar und Bali · Mehr sehen »

Basil al-Assad

Basil al-Assad Basil al-Assad (* 23. März 1962 in Damaskus; † 21. Januar 1994 ebenda), auch Bassel el-Assad, war der älteste Sohn des ehemaligen Präsidenten Syriens Hafiz al-Assad und dessen Frau Anisa Machluf sowie Bruder des derzeit amtierenden Präsidenten Baschar al-Assad.

Neu!!: 21. Januar und Basil al-Assad · Mehr sehen »

Belize

Satellitenbild von Belize Belize ist ein Staat in Zentralamerika.

Neu!!: 21. Januar und Belize · Mehr sehen »

Belmopan

Belmopan ist die Hauptstadt des mittelamerikanischen Staates Belize (bis 1972 Britisch-Honduras) und hat etwa 22.000 Einwohner.

Neu!!: 21. Januar und Belmopan · Mehr sehen »

Ben Birchall

Ben Birchall (* 21. Januar 1977 in Mansfield) ist ein britischer Motorradrennfahrer, der im Seitenwagenrennsport aktiv ist.

Neu!!: 21. Januar und Ben Birchall · Mehr sehen »

Benedictus Gotthelf Teubner

Benedictus Gotthelf Teubner. Aus einer Verlagsausgabe mit seinerzeit moderner Reproduktion einer Darstellung Teubners von ca. 1811; Leipzig 1911 Grabtafeln der Familie B. G. Teubner Benedictus Gotthelf Teubner (* 16. Juni 1784 in Großkrausnik bei Luckau in der Niederlausitz; † 21. Januar 1856 in Leipzig) war ein deutscher Buchhändler und Verlagsgründer.

Neu!!: 21. Januar und Benedictus Gotthelf Teubner · Mehr sehen »

Bengt Strömgren

Bengt Strömgren, 1957 Bengt Georg Daniel Strömgren (* 21. Januar 1908 in Göteborg, Schweden; † 4. Juli 1987) war ein dänischer Astronom und Astrophysiker.

Neu!!: 21. Januar und Bengt Strömgren · Mehr sehen »

Benny Hill

Benny Hill (* 21. Januar 1924 in Southampton; † 20. April 1992 in Teddington, London; bürgerlich Alfred Hawthorn Hill) war ein britischer Schauspieler, Komiker und Sänger.

Neu!!: 21. Januar und Benny Hill · Mehr sehen »

Berliner Dom

Der Berliner Dom (offiziell: Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin) am Lustgarten auf der Museumsinsel ist eine evangelische Kirche und dynastische Grabstätte im Berliner Ortsteil Mitte des gleichnamigen Bezirks.

Neu!!: 21. Januar und Berliner Dom · Mehr sehen »

Bernd Hoffmann (Sportfunktionär)

Bernd Paul Hoffmann (* 21. Januar 1963 in Leverkusen) ist ein deutscher Sportfunktionär.

Neu!!: 21. Januar und Bernd Hoffmann (Sportfunktionär) · Mehr sehen »

Bernhard Rensch

Bernhard Carl Emmanuel Rensch (* 21. Januar 1900 in Thale im Harz; † 4. April 1990 in Münster) war ein Evolutionsbiologe, Zoologe, Verhaltensforscher, Neurophysiologe und Philosoph sowie Mitbegründer der synthetischen Evolutionstheorie.

Neu!!: 21. Januar und Bernhard Rensch · Mehr sehen »

Berry (Provinz)

Flagge des Berry Karte des Berry mit der heutigen Verwaltungsaufteilung Das Berry ist eine Landschaft in Zentralfrankreich.

Neu!!: 21. Januar und Berry (Provinz) · Mehr sehen »

Bert Grund

Bert Grund (* 21. Januar 1920 in Dresden; † 30. März 1992 in München) war ein deutscher Filmkomponist.

Neu!!: 21. Januar und Bert Grund · Mehr sehen »

Bibelschule

Die Bibelschule ist eine Ausbildungsstätte für kirchliche, insbesondere freikirchliche Mitarbeiter im Gemeinde- und Missionsdienst.

Neu!!: 21. Januar und Bibelschule · Mehr sehen »

Bibi Johns

Bibi Johns (* 21. Januar 1929 in Arboga, Schweden; bürgerlich Gun Birgit Johnson) ist eine schwedische Schlagersängerin und Schauspielerin, die auch international sehr bekannt wurde.

Neu!!: 21. Januar und Bibi Johns · Mehr sehen »

Billy Jenkins (Artist)

Berliner Plaza, 1939 Erich Rudolf Otto Rosenthal (* 26. Juni 1885 in Magdeburg, Sachsen-Anhalt; † 21. Januar 1954 in Köln) war auch unter dem Namen Erich Fischer oder besser seinem Künstlernamen Billy Jenkins bekannt.

Neu!!: 21. Januar und Billy Jenkins (Artist) · Mehr sehen »

Billy Ocean

New York (1988) Billy Ocean, eigentlich Leslie Sebastian Charles, (* 21. Januar 1950 in Fyzabad, Trinidad und Tobago)Prato, Greg: Billy Ocean – Biography.

Neu!!: 21. Januar und Billy Ocean · Mehr sehen »

Billy Tipton

Billy Lee Tipton (* 29. Dezember 1914 in Oklahoma City, Oklahoma; † 21. Januar 1989) war ein US-amerikanischer Jazzpianist und -saxophonist.

Neu!!: 21. Januar und Billy Tipton · Mehr sehen »

Birgit Peter (Handballspielerin)

Birgit Peter (* 21. Januar 1969 in Rostock; geborene Birgit Wagner) ist eine ehemalige deutsche Handballspielerin.

Neu!!: 21. Januar und Birgit Peter (Handballspielerin) · Mehr sehen »

Blaise Cendrars

Blaise Cendrars, 1916 rechts Büste von Blaise Cendrars (ca. 1911) von August Suter Blaise Cendrars (* 1. September 1887 in La Chaux-de-Fonds, Kanton Neuenburg; † 21. Januar 1961 in Paris; eigentlicher Name Frédéric-Louis Sauser) war ein französischsprachiger Schweizer Schriftsteller und Abenteurer.

Neu!!: 21. Januar und Blaise Cendrars · Mehr sehen »

Boeing B-52

B-52G über den Wolken Cockpit einer Boeing B-52H Stratofortress Boeing B-52 Die Boeing B-52 Stratofortress (für „Stratosphärenfestung“; meist nur B-52) ist ein achtstrahliger Langstreckenbomber der US-Luftwaffe.

Neu!!: 21. Januar und Boeing B-52 · Mehr sehen »

Booboo Stewart

Booboo Stewart (* 21. Januar 1994 in Beverly Hills, Kalifornien; eigentlich Nils Allen Stewart junior) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Kampfsportler.

Neu!!: 21. Januar und Booboo Stewart · Mehr sehen »

Botany Bay

Luftaufnahme der Botany Bay Satellitenbild (2005) Karte der Bucht von 1773 nach den Vermessungsdaten Cooks Die Botany Bay (deutsch Botanikbucht) ist eine große Bucht im Stadtgebiet Sydneys, etwa sieben Kilometer südlich des Central Business Districts (Stadtzentrum).

Neu!!: 21. Januar und Botany Bay · Mehr sehen »

Bradley Carnell

Bradley Carnell (* 21. Januar 1977 in Johannesburg) ist ein ehemaliger südafrikanischer Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Bradley Carnell · Mehr sehen »

British Broadcasting Corporation

Logo vor 1997 BBC Television Centre in London Das Broadcasting House in London ist seit 2013 der neue Hauptsitz von BBC Die British Broadcasting Corporation, kurz BBC, ist eine öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt des Vereinigten Königreichs, die mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme sowie einen Internet-Nachrichtendienst betreibt.

Neu!!: 21. Januar und British Broadcasting Corporation · Mehr sehen »

Bundesregierung Vranitzky II

Die österreichische Bundesregierung Vranitzky II war eine Große Koalition zwischen SPÖ und ÖVP, und zwar die erste solche Koalition seit 1966.

Neu!!: 21. Januar und Bundesregierung Vranitzky II · Mehr sehen »

Burtscheid

Burtscheid (lat. Porcetum, frz. Borcette, Öcher Platt Botsched) ist eine ehemalige Stadt und heutiger Stadtteil von Aachen.

Neu!!: 21. Januar und Burtscheid · Mehr sehen »

Calixa Lavallée

Calixa Lavallée (* 28. Dezember 1842 bei Verchères in Québec; † 21. Januar 1891 in Boston) war ein französisch-kanadischer Musiker, der unter anderem die kanadische Nationalhymne O Canada komponierte.

Neu!!: 21. Januar und Calixa Lavallée · Mehr sehen »

Camille Jordan

Marie Ennemond Camille Jordan Marie Ennemond Camille Jordan, genannt Camille Jordan, (* 5. Januar 1838 in Lyon; † 21. Januar 1922 in Paris) war ein französischer Mathematiker.

Neu!!: 21. Januar und Camille Jordan · Mehr sehen »

Camillo Golgi

Camillo Golgi Zeichnung von Camillo Golgi – Hippocampus, gefärbt mit der Silbernitratmethode Camillo Golgi (* 7. Juli 1843 in Corteno Golgi, Brescia, Italien; † 21. Januar 1926 in Pavia, Italien) war ein italienischer Mediziner und Histologe.

Neu!!: 21. Januar und Camillo Golgi · Mehr sehen »

Carl Gustav Ludwig von Moltke

Carl Gustav Ludwig von Moltke (* 4. Januar 1754 in Walkendorf; † 21. Januar 1838 in Greifswald) war ein Gutsherr, Oberjägermeister und Kammerherr.

Neu!!: 21. Januar und Carl Gustav Ludwig von Moltke · Mehr sehen »

Carl Johann Lüdecke

Carl Johann Boguslaw Lüdecke, auch Luedecke geschrieben (* 28. Mai 1826 in Stettin; † 21. Januar 1894 in Breslau) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: 21. Januar und Carl Johann Lüdecke · Mehr sehen »

Carl von Preußen

Prinz Carl von Preußen Prinz Friedrich Carl Alexander von Preußen (* 29. Juni 1801 im Schloss Charlottenburg bei Berlin; † 21. Januar 1883 in Berlin) war der dritte Sohn von König Friedrich Wilhelm III. und Königin Luise.

Neu!!: 21. Januar und Carl von Preußen · Mehr sehen »

Carlo Chiarlo

Carlo Chiarlo (Foto 1926) Kardinalswappen von Carlo Chiarlo Carlo Kardinal Chiarlo (* 4. November 1881 in Pontremoli, Provinz Massa-Carrara, Italien; † 21. Januar 1964 in Lucca) war ein vatikanischer Diplomat und Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 21. Januar und Carlo Chiarlo · Mehr sehen »

Carol Beach York

Carol Beach York (* 21. Januar 1928 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Autorin von Kinder- und Jugendliteratur.

Neu!!: 21. Januar und Carol Beach York · Mehr sehen »

Cat Power

Cat Power, 2011 Cat Power (* 21. Januar 1972 als Charlyn Marie „Chan“ Marshall in Atlanta), ist eine US-amerikanische Musikerin und Songwriterin des Alternative Country.

Neu!!: 21. Januar und Cat Power · Mehr sehen »

Cecil B. DeMille

Cecil Blount DeMille (* 12. August 1881 in Ashfield, Massachusetts; † 21. Januar 1959 in Hollywood) war ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Schauspieler.

Neu!!: 21. Januar und Cecil B. DeMille · Mehr sehen »

Champion Jack Dupree

William Thomas "Champion Jack" Dupree (* 23. Oktober 1909 in New Orleans; † 21. Januar 1992 in Hannover) war ein amerikanischer Blues-Sänger und -Pianist.

Neu!!: 21. Januar und Champion Jack Dupree · Mehr sehen »

Charles Aidman

Charles Aidman (* 21. Januar 1925 in Frankfort, Illinois; † 7. November 1993 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 21. Januar und Charles Aidman · Mehr sehen »

Charles Brown (Bluesmusiker)

Charles Brown auf dem Long Beach Blues Festival 1996 Charles Brown (* 13. September 1922 in Texas City; † 21. Januar 1999 in Oakland) war ein US-amerikanischer Blues-Balladen-Sänger der 1940er und 1950er Jahre, der in den 1990er Jahren ein großartiges Comeback erlebte.

Neu!!: 21. Januar und Charles Brown (Bluesmusiker) · Mehr sehen »

Charles de Montmorency, duc de Damville

Porträt Charles’ de Montmorency nach einer Zeichnung von Leopold Massard Charles de Montmorency (* September 1537 in Paris; † 1612), auch Amiral de Montmorency genannt, war Herzog von Damville und Pair von Frankreich.

Neu!!: 21. Januar und Charles de Montmorency, duc de Damville · Mehr sehen »

Charles Zwolsman senior

Charles Zwolsman (* 6. August 1955 in Oostzaan; † 21. Januar 2011 in Nieuwegein) war ein niederländischer Unternehmer, Drogenhändler und Automobilrennfahrer.

Neu!!: 21. Januar und Charles Zwolsman senior · Mehr sehen »

Charlie Chaplin

Chaplin in der Rolle des ''Tramps'' (1915) rechts Charlie Chaplin (bürgerlich Sir Charles Spencer Chaplin jr., KBE, * 16. April 1889 vermutlich in London; † 25. Dezember 1977 in Corsier-sur-Vevey, Schweiz) war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Schnittmeister, Komponist, Filmproduzent und Komiker.

Neu!!: 21. Januar und Charlie Chaplin · Mehr sehen »

Cherith Baldry

Cherith Baldry (* 21. Januar 1947 in Lancaster) ist eine britische Schriftstellerin.

Neu!!: 21. Januar und Cherith Baldry · Mehr sehen »

Chinesische Mauer

Chinesische Mauer, Herbert Ponting, 1907 Die Chinesische Mauer, umgangssprachlich im Chinesischen meist einfach als „Große Mauer“ (kurz) genannt, ist ein System historischer Grenzbefestigung, bestehend aus zeitlich und geografisch verschiedenen Schutzmauern, welche die nomadischen Reitervölker aus dem Norden vom chinesischen Kaiserreich fernhalten und die Bevölkerung vor Raubüberfällen und Angriffen schützen sollte.

Neu!!: 21. Januar und Chinesische Mauer · Mehr sehen »

Christiaan Cornelissen

Christiaan Cornelissen Christiaan Cornelissen (eigentlich Christianus Gerardus Cornelissen; * 30. August 1864 in Den Bosch; † 21. Januar 1942 in Domme) war ein niederländischer Aktivist, Autor, Vertreter des libertären Kommunismus und Syndikalismus.

Neu!!: 21. Januar und Christiaan Cornelissen · Mehr sehen »

Christian Braunmann Tullin

Christian Braunmann Tullin Christian Braunmann Tullin (* 6. September 1728 in Christiania; † 21. Januar 1765 in Christiania) war ein norwegischer Kaufmann, Beamter und Dichter.

Neu!!: 21. Januar und Christian Braunmann Tullin · Mehr sehen »

Christian Dior

Christian Dior auf einer rumänischen Briefmarke von 2005 Dior-Kleid in einer Retrospektive des ''Indianapolis Museum of Art'' Christian Dior (frz.; * 21. Januar 1905 in Granville, Normandie, Frankreich; † 24. Oktober 1957 in Montecatini Terme, Italien) war ein international bekannter französischer Modeschöpfer und Gründer des nach ihm benannten Mode-Unternehmens.

Neu!!: 21. Januar und Christian Dior · Mehr sehen »

Christoph Freitag

Christoph Freitag (* 21. Jänner 1990 in Judenburg) ist ein österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Mittelfeldspielers.

Neu!!: 21. Januar und Christoph Freitag · Mehr sehen »

Christoph Neander

Christoph(orus) Neander (eigentl.: Christoph(orus) Neumann; * 18. Dezember 1589 in Colditz; † 21. Januar 1625 in Dresden) war von 1615 bis 1625 Kreuzkantor in Dresden.

Neu!!: 21. Januar und Christoph Neander · Mehr sehen »

Christoph Traugott Delius

Christoph Traugott Delius (* 1728 in Wallhausen (Helme); † 21. Januar 1779 in Florenz) war ein deutscher Bergbauwissenschaftler.

Neu!!: 21. Januar und Christoph Traugott Delius · Mehr sehen »

Christopher Ameyaw-Akumfi

Christopher Ameyaw-Akumfi (* 21. Januar 1945 in Techiman) ist ein ghanaischer Hochschullehrer und Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Christopher Ameyaw-Akumfi · Mehr sehen »

Claude François Chauveau-Lagarde

Chauveau-Lagarde Claude François Chauveau-Lagarde (* 21. Januar 1756 in Chartres; † 28. Februar 1841 in Paris) war ein französischer Rechtsanwalt, der vor allem als Verteidiger prominenter Persönlichkeiten wie Brissot, Charlotte Corday, Francisco de Miranda, Marie Antoinette und der Madame Elisabeth (der Schwester des Königs, Elisabeth-Philippine-Marie-Hélène de France) vor dem Revolutionstribunal bekannt wurde.

Neu!!: 21. Januar und Claude François Chauveau-Lagarde · Mehr sehen »

Colonel Tom Parker

„Colonel“ Thomas Andrew Parker (* 26. Juni 1909 in Breda, Niederlande als Andreas Cornelius van Kuijk; † 21. Januar 1997 in Las Vegas, Nevada) war ein US-amerikanischer Musikmanager, der vor allem als Manager von Elvis Presley bekannt wurde.

Neu!!: 21. Januar und Colonel Tom Parker · Mehr sehen »

CONAIE

Die CONAIE (Confederación de Nacionalidades Indígenas del Ecuador, Bündnis der indigenen Nationalitäten Ecuadors; Kichwa: Ecuador Runakunapak Jatun Tantanakuy) ist eine Dachorganisation, die einen Großteil der indigenen Völker Ecuadors ("Indianer") auf nationaler Ebene vertritt.

Neu!!: 21. Januar und CONAIE · Mehr sehen »

Concorde

Die Aérospatiale-BAC Concorde 101/102, kurz Concorde (für Eintracht, Einigkeit; concord), war das erste Überschall-Passagierflugzeug im Linienflugdienst für Passagiere, das von 1976 bis 2003 betrieben wurde.

Neu!!: 21. Januar und Concorde · Mehr sehen »

Confessio Augustana

Christian Beyer verliest vor Kaiser Karl V. die „Confessio Augustana“ Gedächtniskirche Die Confessio Augustana (CA), auch Augsburger Bekenntnis (A.B.) oder Augsburger Konfession, ist ein grundlegendes Bekenntnis der lutherischen Reichsstände zu ihrem Glauben.

Neu!!: 21. Januar und Confessio Augustana · Mehr sehen »

Conrad von Schubert

Philipp Christian Theodor Conrad von Schubert (* 29. Oktober 1847 in Wielkibor; † 21. Januar 1924 in Berlin) war ein preußischer Generalleutnant sowie Weingutsbesitzer und Mitglied des Deutschen Reichstags.

Neu!!: 21. Januar und Conrad von Schubert · Mehr sehen »

Cornelia Pröll

Cornelia Pröll (* 21. Jänner 1961 in Kleinarl) ist eine ehemalige österreichische Skirennläuferin.

Neu!!: 21. Januar und Cornelia Pröll · Mehr sehen »

Cornelis Adrianus van Enschut

Cornelis Adrianus van Enschut (* 21. Januar 1778 in Arnhem; † 2. August 1835 in Utrecht) war ein niederländischer Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 21. Januar und Cornelis Adrianus van Enschut · Mehr sehen »

Cristóbal Balenciaga

Cristóbal Balenciaga (* 21. Januar 1895 in Getaria, Spanien; † 23. März 1972 in Xàbia, Spanien, sprich kɾisˈtoβal βalenˈθjaɣa) gründete 1937 das Modeunternehmen Balenciaga und war ein einflussreicher Modeschöpfer der französischen Haute Couture.

Neu!!: 21. Januar und Cristóbal Balenciaga · Mehr sehen »

Cuth Harrison

Thomas Cuthbert „Cuth“ Harrison (* 6. Juli 1906 in Sheffield, England; † 21. Januar 1981 ebenda) war ein britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 21. Januar und Cuth Harrison · Mehr sehen »

Daniel Stanese

Daniel Stanese (* 21. Januar 1994 in Queens, New York City) ist ein kanadisch-amerikanischer Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Daniel Stanese · Mehr sehen »

Dany Heatley

Daniel James „Dany“ Heatley (* 21. Januar 1981 in Freiburg im Breisgau) ist ein ehemaliger deutsch-kanadischer Eishockeyspieler auf der Position des linken Flügelstürmers, welcher in seiner Karriere 946 Spiele in der NHL bestritt, in welchen er 854 Punkte (388 Tore) erzielen konnte.

Neu!!: 21. Januar und Dany Heatley · Mehr sehen »

DAX

Der DAX (Abkürzung für Deutscher Aktienindex) ist der bedeutendste deutsche Aktienindex.

Neu!!: 21. Januar und DAX · Mehr sehen »

Denis Sanders

Denis Sanders (* 21. Januar 1929 in New York City; † 10. Dezember 1987 in San Diego, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor.

Neu!!: 21. Januar und Denis Sanders · Mehr sehen »

Denkmalschutz

Das unter Denkmalschutz stehende Baudenkmal ''Anatomisches Theater der Tierarzneischule'' in Berlin vor und nach der Restaurierung Das Bodendenkmal Motte Altenburg – Reste einer mittelalterlichen Burg mit Burghügel und Grabenanlage Technisches Denkmal: Vorgarnherstellung in der Tuchfabrik Müller, Euskirchen Modernes Baudenkmal:Willy-Sachs-Stadion in Schweinfurt von Paul Bonatz (1936) Denkmalschutz dient dem Schutz von Kulturdenkmalen und kulturhistorisch relevanten Gesamtanlagen (Ensembleschutz).

Neu!!: 21. Januar und Denkmalschutz · Mehr sehen »

Der Schatzgräber

Der Schatzgräber ist eine Oper von Franz Schreker in einem Vorspiel, vier Akten und einem Nachspiel nach dem Text vom Komponisten.

Neu!!: 21. Januar und Der Schatzgräber · Mehr sehen »

Detlef Schrempf

Detlef Schrempf (* 21. Januar 1963 in Leverkusen) ist ein ehemaliger deutscher Basketball-Nationalspieler, der seit seiner Ausbürgerung nur noch die US-Staatsbürgerschaft besitzt.

Neu!!: 21. Januar und Detlef Schrempf · Mehr sehen »

Deutsch-Tschechische Erklärung

Die Deutsch-Tschechische Erklärung (eigentlich Deutsch-Tschechische Erklärung über die gegenseitigen Beziehungen und deren künftige Entwicklung) ist ein grundlegendes Dokument der Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Tschechischen Republik von 1997, in dem beide Seiten erklärten, dass sie „ihre Beziehungen nicht mit aus der Vergangenheit herrührenden politischen und rechtlichen Fragen belasten werden“.

Neu!!: 21. Januar und Deutsch-Tschechische Erklärung · Mehr sehen »

Deutsche Konservative Partei – Deutsche Rechtspartei

Die Deutsche Konservative Partei – Deutsche Rechtspartei (Kurzbezeichnung DKP-DRP) war eine politische Partei in der britischen Besatzungszone (1946–1950).

Neu!!: 21. Januar und Deutsche Konservative Partei – Deutsche Rechtspartei · Mehr sehen »

Deutsche Reichspartei (1950)

Die Deutsche Reichspartei (DRP), eigene Schreibweise Deutsche Reichs-Partei, war eine bundesdeutsche rechtsextreme Partei, die zwischen 1950 und 1965 bestand.

Neu!!: 21. Januar und Deutsche Reichspartei (1950) · Mehr sehen »

Deutsche Westfront 1944/1945

Die Deutsche Westfront 1944/1945 war in der Endphase des Zweiten Weltkriegs neben der Ostfront der bedeutendste Kriegsschauplatz in Europa.

Neu!!: 21. Januar und Deutsche Westfront 1944/1945 · Mehr sehen »

Deutscher Orden

Heutige Form des Ordenskreuzes Der Deutsche Orden, auch Deutschherrenorden oder Deutschritterorden genannt, ist eine römisch-katholische Ordensgemeinschaft.

Neu!!: 21. Januar und Deutscher Orden · Mehr sehen »

Deutschordensballei Biesen

Kreuz des Deutschen Ordens Kommenden der Ballei Biesen Die Ballei Biesen des Deutschen Ordens war ein Verwaltungsgebiet, das sich über das heutige Belgien, die südlichen Niederlande und den Niederrhein erstreckte.

Neu!!: 21. Januar und Deutschordensballei Biesen · Mehr sehen »

Die Gespenstersonate

Die Gespenstersonate (schwedisch: Spöksonaten) ist ein Kammerspiel von Johan August Strindberg.

Neu!!: 21. Januar und Die Gespenstersonate · Mehr sehen »

Dietloff von Arnim

Dietloff von Arnim, auch von Arnim-Rittgarten (* 21. Januar 1876 in Güterberg; † 3. Mai 1945 in Augustfelde bei Prenzlau), war ein deutscher Kommunalpolitiker.

Neu!!: 21. Januar und Dietloff von Arnim · Mehr sehen »

Diogo de Azambuja

Diogo de Azambuja (* 1432 in Montemor-o-Velho; † 1518 ebenda) war ein portugiesischer Seefahrer und Entdecker.

Neu!!: 21. Januar und Diogo de Azambuja · Mehr sehen »

Domingos Leite Pereira

Domingos Leite PereiraDomingos Leite Pereira (* 19. September 1882 in Braga; † 27. Oktober 1956 in Porto) war ein katholischer Priester und portugiesischer Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Domingos Leite Pereira · Mehr sehen »

Dominikaner

Der Orden der Dominikaner, auch Predigerorden, lat.

Neu!!: 21. Januar und Dominikaner · Mehr sehen »

Donald Smith, 1. Baron Strathcona and Mount Royal

Donald Smith Donald Alexander Smith, 1.

Neu!!: 21. Januar und Donald Smith, 1. Baron Strathcona and Mount Royal · Mehr sehen »

Duineser Elegien

Titel der Erstausgabe (Nachdruck der Vorzugsausgabe) der ''Duineser Elegien'' im Insel-Verlag (1923) Duineser Elegien ist der Titel einer Sammlung von zehn Elegien des Dichters Rainer Maria Rilke, die 1912 begonnen und 1922 abgeschlossen wurden.

Neu!!: 21. Januar und Duineser Elegien · Mehr sehen »

Duino-Aurisina

Duino-Aurisina (slowenisch Devin-Nabrežina, deutsch Thübein-Nabreschin oder auch Tybein) ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) an der Adriaküste im Nordosten Italiens, in der Region Friaul-Julisch Venetien und der Provinz Triest.

Neu!!: 21. Januar und Duino-Aurisina · Mehr sehen »

Duncan Grant

Duncan Grant (links) und John Maynard Keynes, vor 1913 Duncan James Corrowr Grant (* 21. Januar 1885 in Rothiemurchus, Schottland; † 8. Mai 1978 in Aldermaston, Berkshire) war ein schottischer Maler und ein Mitglied der Bloomsbury Group und des New English Art Club.

Neu!!: 21. Januar und Duncan Grant · Mehr sehen »

Ecuador

Ecuador (deutsch auch Ekuador; auf Kichwa Ecuador Mamallakta) ist eine Republik im Nordwesten Südamerikas zwischen Kolumbien und Peru und hat etwa 16 Millionen Einwohner.

Neu!!: 21. Januar und Ecuador · Mehr sehen »

Edmund Collein

Edmund Collein als Vizepräsident der Deutschen Bauakademie (DBA) (Mitte) zusammen mit Kurt Liebknecht (rechts), dem Präsidenten der Akademie und Hermann Henselmann, dem Chefarchitekten in Ost-Berlin (links) im Mai 1954 bei der zweiten öffentlichen Vollversammlung der DBA Edmund Collein (* 10. Januar 1906 in Kreuznach; † 21. Januar 1992 in Berlin) war ein deutscher Architekt und Präsident des Bundes der Architekten der DDR.

Neu!!: 21. Januar und Edmund Collein · Mehr sehen »

Eduardo Brito

Eduardo Brito (eigentl.: Eleuterio Aragonez, * 21. Januar 1905 in Puerto Plata; † 5. Januar 1946 in San Cristóbel) war ein dominikanischer Opern- und Zarzuelasänger (Bariton).

Neu!!: 21. Januar und Eduardo Brito · Mehr sehen »

Edwin Starr

Edwin Starr (* 21. Januar 1942 in Nashville, Tennessee, USA; † 3. April 2003 in Beeston, Nottinghamshire, England; richtiger Name Charles Edwin Hatcher) war ein US-amerikanischer Soulsänger.

Neu!!: 21. Januar und Edwin Starr · Mehr sehen »

Egide Walschaerts

Egide Walschaerts 1820–1901 Egide Walschaerts (* 21. Januar 1820 in Mecheln; † 18. Februar 1901 in St. Gilles bei Brüssel) war ein belgischer Maschinenbauingenieur.

Neu!!: 21. Januar und Egide Walschaerts · Mehr sehen »

Egon Friedell

Edith Barakovich: Egon Friedell Egon Friedell (Geburtsname Egon Friedmann, * 21. Jänner 1878 in Wien; † 16. März 1938 ebenda; rechtsgültig geänderter Name) war ein österreichischer Journalist und Schriftsteller, der als Dramatiker, Theaterkritiker und Kulturphilosoph hervortrat.

Neu!!: 21. Januar und Egon Friedell · Mehr sehen »

Eguchi Takaya

Eguchi Takaya (jap. 江口 隆哉, wirklicher Name: Eguchi Sutematsu (江口 捨松); * 21. Januar 1900 in Noheji, Präfektur Aomori; † 25. Dezember 1977, Präfektur Tokio) war ein japanischer Tänzer.

Neu!!: 21. Januar und Eguchi Takaya · Mehr sehen »

Eisenbahnunfall von Avenwedde

Illustrirten Zeitung'' Prinz Friedrich Wilhelm 1855 Der Eisenbahnunfall von Avenwedde bei Gütersloh am 21.

Neu!!: 21. Januar und Eisenbahnunfall von Avenwedde · Mehr sehen »

Elaine Showalter

Elaine Showalter (* 21. Januar 1941 in Boston, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Medizinhistorikerin, Literaturwissenschaftlerin und Feministin.

Neu!!: 21. Januar und Elaine Showalter · Mehr sehen »

Elisha Gray

Elisha Gray Elisha Gray (* 2. August 1835 in Barnesville, Ohio; † 21. Januar 1901 in Newtonville, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Lehrer, Erfinder und Unternehmer.

Neu!!: 21. Januar und Elisha Gray · Mehr sehen »

Elmina

Elmina in der Central Region Fort São Jorge da Minain in Elmina Blick vom Fort Elmina auf die Küste und einige Häuser Elmina ist eine Stadt in Ghana (Central Region) mit 25.560 Einwohnern (Stand 1. Januar 2005), rund zehn Kilometer westlich der Stadt Cape Coast.

Neu!!: 21. Januar und Elmina · Mehr sehen »

Emil Jellinek

Emil Jellinek-Mercédès Emil Jellinek-Mercédès (* 6. April 1853 in Leipzig; † 21. Januar 1918 in Genf; bis 1903 Emil Jellinek) war ein österreichisch-ungarischer Geschäftsmann und Diplomat.

Neu!!: 21. Januar und Emil Jellinek · Mehr sehen »

Emil Podszus

Emil August Podszus (* 21. Januar 1881 in Königsberg; † 27. März 1968 in Roth) war ein deutscher Physiker und Erfinder.

Neu!!: 21. Januar und Emil Podszus · Mehr sehen »

Emma Bunton

Emma Bunton beim Heart Live Christmas Special (2016) Emma Lee Bunton (* 21. Januar 1976 in Finchley, London) ist eine britische Sängerin, Songwriterin, Fernseh- und Radiomoderatorin und Schauspielerin.

Neu!!: 21. Januar und Emma Bunton · Mehr sehen »

Engelbert Kupka

Engelbert Kupka (* 21. Januar 1939 in Rosenberg O.S.) ist ein bayerischer Politiker der CSU.

Neu!!: 21. Januar und Engelbert Kupka · Mehr sehen »

Erchanger (Schwaben)

Erchanger, auch Erchangar II. († 21. Januar 917, möglicherweise in Aldingen bei Spaichingen), war Königsbote, Pfalzgraf in Schwaben und von 915 bis 917 Herzog von Schwaben.

Neu!!: 21. Januar und Erchanger (Schwaben) · Mehr sehen »

Erdöl

Proben verschiedener Rohöle aus dem Kaukasus, dem Mittleren Osten, der Arabischen Halbinsel und Frankreich Erdölförderung vor der vietnamesischen Küste Mittelplate im Wattenmeer der Nordsee Verschließen eines durch Schiffskollision beschädigten erdölspeienden Förderkopfs Erdöl ist ein natürlich in der oberen Erdkruste vorkommendes, gelblich bis schwarzes, hauptsächlich aus Kohlenwasserstoffen bestehendes Stoffgemisch, das durch Umwandlungsprozesse organischer Stoffe entstanden ist.

Neu!!: 21. Januar und Erdöl · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: 21. Januar und Erdbeben · Mehr sehen »

Eric Holder

Eric Holder (2009) Eric Himpton Holder, Jr. (* 21. Januar 1951 in New York City) ist ein US-amerikanischer Jurist und Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: 21. Januar und Eric Holder · Mehr sehen »

Erich Angermann (Verbandsfunktionär)

Erich Angermann (* 21. Januar 1911 in Lichtenberg, Lausitz; † 2. November 1968) war ein deutscher Parteifunktionär (KPD, SED).

Neu!!: 21. Januar und Erich Angermann (Verbandsfunktionär) · Mehr sehen »

Erich Schumann (Verleger)

Erich Schumann (* 13. Dezember 1930 in Nürnberg; † 21. Januar 2007 in Ratingen) war von 1978 bis zu seinem Tod Geschäftsführer der WAZ-Mediengruppe.

Neu!!: 21. Januar und Erich Schumann (Verleger) · Mehr sehen »

Ermanno Wolf-Ferrari

Ermanno Wolf-Ferrari (1906) Ermanno Wolf-Ferrari (* 12. Januar 1876 in Venedig; † 21. Januar 1948 ebenda) war ein deutsch-italienischer Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Ermanno Wolf-Ferrari · Mehr sehen »

Ernst Gottfried Baldinger

Ernst Gottfried Baldinger. Punktierstich von Konrad Westermeyer. Ernst Gottfried Baldinger (* 13. Mai 1738 in Großvargula/Erfurt; † 2. Januar 1804 in Marburg) war ein deutscher Mediziner.

Neu!!: 21. Januar und Ernst Gottfried Baldinger · Mehr sehen »

Ernst Herzfeld

Ernst Herzfeld Felsrelief von Kurangun Ernst Emil Herzfeld (* 23. Juli 1879 in Celle; † 21. Januar 1948 in Basel) war ein deutscher vorderasiatischer Archäologe, Altorientalist und Epigraphiker.

Neu!!: 21. Januar und Ernst Herzfeld · Mehr sehen »

Ernst Kapp (Altphilologe)

Ernst Kapp (* 21. Januar 1888 in Düsseldorf; † 7. März 1978 in München) war ein deutscher Klassischer Philologe.

Neu!!: 21. Januar und Ernst Kapp (Altphilologe) · Mehr sehen »

Ernst Rietschel

Ernst Friedrich August Rietschel (* 15. Dezember 1804 in Pulsnitz; † 21. Februar 1861 in Dresden) war einer der bedeutendsten deutschen Bildhauer des Spätklassizismus.

Neu!!: 21. Januar und Ernst Rietschel · Mehr sehen »

Ernst Wichert

Ernst Wichert (um 1875) Ernst Alexander August George Wichert (* 11. März 1831 in Insterburg, Ostpreußen; † 21. Januar 1902 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und Jurist.

Neu!!: 21. Januar und Ernst Wichert · Mehr sehen »

Ernst Ziegler (Kunstsammler)

Ernst Ziegler (* 1874 in Gönningen; † 21. Januar 1958) war ein deutscher Unternehmer und Kunstsammler.

Neu!!: 21. Januar und Ernst Ziegler (Kunstsammler) · Mehr sehen »

Erste Portugiesische Republik

Unter der ersten Republik versteht man in der Geschichte Portugals den Zeitraum von 1910 (Abschaffung der portugiesischen Monarchie) bis 1926 (Militärputsch des Generals Gomes da Costa) und der Errichtung des Estado Novo.

Neu!!: 21. Januar und Erste Portugiesische Republik · Mehr sehen »

Ethan Allen

Statue von Ethan Allen im Vermont State House Ethan Allen (* in Litchfield, Colony of Connecticut; † 13. Februar 1789 in Burlington, Vermont) war ein US-amerikanischer Freiheitskämpfer.

Neu!!: 21. Januar und Ethan Allen · Mehr sehen »

Ethel Smyth

Ethel Smyth John Singer Sargent: Ethel Smyth, Kreidezeichnung von 1901 (National Portrait Gallery (London)) Dame Ethel Mary Smyth (* 23. April 1858 in Sidcup; † 8. Mai 1944 in Woking) war eine englische Komponistin, Dirigentin, Schriftstellerin und eine der Mitkämpferinnen der britischen Suffragetten.

Neu!!: 21. Januar und Ethel Smyth · Mehr sehen »

Euphrosyne Parepa-Rosa

Euphrosyne Parepa-Rosa Euphrosyne Parepa-Rosa (* 7. Mai 1836 in Edinburgh; † 21. Januar 1874 in London) war eine englische Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: 21. Januar und Euphrosyne Parepa-Rosa · Mehr sehen »

Eva Rühmkorf

Westfalenhalle in Dortmund. Eva Rühmkorf (geb. Titze; * 6. März 1935 in Breslau; † 22. Januar 2013 in Ratzeburg) war eine deutsche Psychologin und Politikerin (SPD).

Neu!!: 21. Januar und Eva Rühmkorf · Mehr sehen »

Ewald Müller (Schriftsteller)

Ewald Müller (* 21. Januar 1862 in Drebkau; † 24. Mai 1932 in Cottbus) war ein deutscher Lehrer, Heimatdichter und Heimatforscher.

Neu!!: 21. Januar und Ewald Müller (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Eyak (Sprache)

Eyak ist eine ausgestorbene Na-Dené-Sprache, die im Süden Alaskas in der Nähe der Mündung des Copper gesprochen wurde.

Neu!!: 21. Januar und Eyak (Sprache) · Mehr sehen »

Falklandinseln

Die Falklandinseln, auch Malwinen, sind eine Inselgruppe im südlichen Atlantik.

Neu!!: 21. Januar und Falklandinseln · Mehr sehen »

Falklandkrise

Die Eroberung von Port Egmont durch die Spanier 1770. Zeitgenössische Darstellung Die Falklandkrise von 1769 bis 1771 war ein Konflikt zwischen Spanien und Großbritannien um die Falklandinseln, der fast zu einem Krieg zwischen den beiden Staaten führte.

Neu!!: 21. Januar und Falklandkrise · Mehr sehen »

Faris Al-Sultan

Faris Al-Sultan (* 21. Januar 1978 in München) ist ein ehemaliger deutscher Triathlet.

Neu!!: 21. Januar und Faris Al-Sultan · Mehr sehen »

Felice Borel

Felice Placido Borel (II) (* 5. April 1914 in Nizza; † 21. Januar 1993 in Turin) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 21. Januar und Felice Borel · Mehr sehen »

Felix Hoffmann

Felix Hoffmann Eintrag auf Blatt-Nr. 44 des Laborprotokolls am 10.VIII.1897 Felix Hoffmann (* 21. Januar 1868 in Ludwigsburg; † 8. Februar 1946 in Lausanne) war ein deutscher Chemiker und Apotheker.

Neu!!: 21. Januar und Felix Hoffmann · Mehr sehen »

Felix Manz

Felix Manz wird in der Limmat ertränkt. Darstellung aus dem 17. Jahrhundert. Felix Man(t)z (* um 1498 in Zürich; † 5. Januar 1527 ebenda) war ein Mitbegründer der Zürcher Täuferbewegung und deren erster Märtyrer.

Neu!!: 21. Januar und Felix Manz · Mehr sehen »

Felix Michailowitsch Blumenfeld

Felix Michailowitsch Blumenfeld Felix Michailowitsch Blumenfeld (wiss. Transliteration: Feliks Michajlovič Blumenfeľd; * in Kowalowka (heute zu Kropywnyzkyj); † 21. Januar 1931 in Moskau) war ein russischer Komponist, Dirigent und Pianist.

Neu!!: 21. Januar und Felix Michailowitsch Blumenfeld · Mehr sehen »

Ferdinand I. (Österreich)

Ferdinand I. Karl Leopold Joseph Franz Marcellin, genannt: der Gütige, ungarisch: Jóságos Ferdinánd, tschechisch: Ferdinand Dobrotivý, (* 19. April 1793 in Wien; † 29. Juni 1875 in Prag) war von 1835 bis 1848 Kaiser von Österreich und König von Böhmen und als Ferdinand V. seit 1830 auch König von Ungarn und Kroatien.

Neu!!: 21. Januar und Ferdinand I. (Österreich) · Mehr sehen »

Fernando de Moraes

Fernando de Moraes, häufig nur Fernando, (* 21. Januar 1980 in São Paulo) ist ein brasilianisch-australischer Fußball- und Futsalspieler.

Neu!!: 21. Januar und Fernando de Moraes · Mehr sehen »

Fidel Castro

Fidel Castro (2003) Fidel Alejandro Castro Ruz (* 13. August 1926/1927Claudia Furiati: Fidel Castro: La historia me absolverá. S. 48f, Plaza Janés, Barcelona 2003 (spanisch). in Birán bei Mayarí, Provinz Oriente; † 25. November 2016 in Havanna) war ein kubanischer Revolutionär und Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Fidel Castro · Mehr sehen »

First Fleet

First Fleet bei der Einfahrt in Port Jackson, 1788 First Fleet, Reenactment von 1988 Als First Fleet wird die Flotte von Schiffen bezeichnet, die am 13.

Neu!!: 21. Januar und First Fleet · Mehr sehen »

Florian Leopold Gassmann

Florian Leopold Gassmann, Kupferstich von Heinrich Eduard Winter Florian Leopold Gassmann (oder Gaßmann, * 3. Mai 1729 in Brüx; † 21. Januar 1774 in Wien) war ein österreichischer Komponist am Übergang vom Barock zur Vorklassik.

Neu!!: 21. Januar und Florian Leopold Gassmann · Mehr sehen »

Fort São Jorge da Mina

Fort São Jorge da Mina in Elmina Ansicht Elminas aus dem 17. Jahrhundert Das Fort São Jorge da Mina (heute St. George’s Castle oder auch Elmina Castle genannt) wurde 1482 von den Portugiesen an der Goldküste, dem heutigen Ghana in dem von den Portugiesen Elmina genannten Ort errichtet.

Neu!!: 21. Januar und Fort São Jorge da Mina · Mehr sehen »

Framheim

Framheim war das Basislager der norwegischen Antarktis-Expedition (1910–12) unter der Leitung von Roald Amundsen.

Neu!!: 21. Januar und Framheim · Mehr sehen »

Frank Ticheli

Frank Paul Ticheli (* 21. Januar 1958 in Monroe, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 21. Januar und Frank Ticheli · Mehr sehen »

Franz Böhmert

Franz Böhmert (* 21. Januar 1934 in Gröningen, Provinz Sachsen; † 28. Dezember 2004 in Bremen) war ein deutscher Arzt und Sportfunktionär.

Neu!!: 21. Januar und Franz Böhmert · Mehr sehen »

Franz Grillparzer

Franz Grillparzer, Lithographie von Joseph Kriehuber 1841 Franz Seraphicus Grillparzer (* 15. Jänner 1791 in Wien; † 21. Jänner 1872 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller, der vor allem als Dramatiker hervorgetreten ist.

Neu!!: 21. Januar und Franz Grillparzer · Mehr sehen »

Franz Jung

Franz Josef Johannes Konrad Jung (* 26. November 1888 in Neiße, Oberschlesien; † 21. Januar 1963 in Stuttgart) war ein deutscher Schriftsteller, Ökonom und Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Franz Jung · Mehr sehen »

Franz Lehár

Franz Lehár Franz Lehár (* 30. April 1870 in Komorn, Österreich-Ungarn (heute: Komárno, Slowakei); † 24. Oktober 1948 in Bad Ischl, Österreich) war ein österreichischer Komponist ungarischer Herkunft.

Neu!!: 21. Januar und Franz Lehár · Mehr sehen »

Franz Schreker

Franz Schreker, um 1911 Ehrengrab, Hüttenweg 47, in Berlin-Dahlem Franz Schreker (23. März 1878 in Monaco – 21. März 1934 in Berlin; eigentlich Schrecker) war ein österreichischer Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Franz Schreker · Mehr sehen »

Franz Sedlacek

Franz August Moritz Georg Sedlacek (* 21. Januar 1891 in Breslau; vermisst seit 1945 in Polen) war ein österreichischer Maler.

Neu!!: 21. Januar und Franz Sedlacek · Mehr sehen »

Franz Xaver Arnold

Franz Xaver Arnold (* 10. September 1898 in Aichelau; † 21. Januar 1969 in Tübingen) war ein katholischer Theologe und Religionswissenschaftler.

Neu!!: 21. Januar und Franz Xaver Arnold · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: 21. Januar und Französische Revolution · Mehr sehen »

Franziska Sibylla Augusta von Sachsen-Lauenburg

Franziska Sibylla Augusta von Sachsen-Lauenburg Franziska Sibylla Augusta von Sachsen-Lauenburg (* 21. Januar 1675 in Ratzeburg; † 10. Juli 1733 in Ettlingen) war Ehefrau des Markgrafen Ludwig Wilhelm von Baden-Baden („Türkenlouis“) und nach dessen Tod von 1707 bis 1727 Regentin der Markgrafschaft Baden-Baden.

Neu!!: 21. Januar und Franziska Sibylla Augusta von Sachsen-Lauenburg · Mehr sehen »

Freddy Breck

Freddy Breck, eigentlich Gerhard Breker, (* 21. Januar 1942 in Sonneberg, Thüringen; † 17. Dezember 2008 in Rottach-Egern, Oberbayern) war ein deutscher Schlagersänger, Komponist, Produzent und Moderator.

Neu!!: 21. Januar und Freddy Breck · Mehr sehen »

Friedel Lutz

Friedrich Heinrich „Friedel“ Lutz (* 21. Januar 1939 in Bad Vilbel) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Friedel Lutz · Mehr sehen »

Frieden von Gisors 1188

Der Frieden von Gisors vom 21. Januar 1188 war ein Vertrag zwischen dem französischen König Philipp II. August und dem englischen König Heinrich II. Mit diesem Vertrag wurde ein Feldzug aus dem Jahr 1187 beendet; Heinrich II.

Neu!!: 21. Januar und Frieden von Gisors 1188 · Mehr sehen »

Friedrich Eugen (Württemberg)

Friedrich Eugen, Herzog von Württemberg Friedrich Eugen (* 21. Januar 1732 in Stuttgart; † 23. Dezember 1797 in Hohenheim) war von 1795 bis 1797 der 14. Herzog von Württemberg.

Neu!!: 21. Januar und Friedrich Eugen (Württemberg) · Mehr sehen »

Friedrich Feustel

Friedrich Feustel Friedrich (von) Feustel (* 21. Januar 1824 in Egern am Tegernsee; † 12. Oktober 1891 in Bayreuth) war ein deutscher Bankier, Reichstagsabgeordneter und bedeutender Förderer der Bayreuther Festspiele.

Neu!!: 21. Januar und Friedrich Feustel · Mehr sehen »

Friedrich Henning von Arnim

Friedrich Henning von Arnim (* 25. Juni 1804 in Merseburg; † 21. Januar 1885 in Dresden) war ein deutscher Unternehmer und Rittergutsbesitzer auf Crossen und Oberau.

Neu!!: 21. Januar und Friedrich Henning von Arnim · Mehr sehen »

Friedrich III. (Deutsches Reich)

Friedrich III., Gemälde von Minna Pfüller Friedrich III., mit vollem Namen Friedrich Wilhelm Nikolaus Karl von Preußen (* 18. Oktober 1831 im Neuen Palais in Potsdam; † 15. Juni 1888 ebenda), aus dem Haus Hohenzollern war in seinem Todesjahr 99 Tage lang König von Preußen und damit Deutscher Kaiser.

Neu!!: 21. Januar und Friedrich III. (Deutsches Reich) · Mehr sehen »

Friedrich Lutzmann

Friedrich Lutzmann Friedrich Leopold Christoph Lutzmann (* 5. April 1859 in Nienburg (Saale); † 23. April 1930 in Dessau) war ein deutscher Erfinder, Konstrukteur und Unternehmer.

Neu!!: 21. Januar und Friedrich Lutzmann · Mehr sehen »

Friedrich V. (Nürnberg)

Friedrich V. von Nürnberg (* um 1333; † 21. Januar 1398) war Burggraf von Nürnberg aus dem Haus Hohenzollern.

Neu!!: 21. Januar und Friedrich V. (Nürnberg) · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm von Arnim-Boitzenburg

Friedrich Wilhelm von Arnim-(Boitzenburg) (* 31. Dezember 1739 in Berlin; † 21. Januar 1801 ebenda) war ein preußischer Beamter und Kriegsminister.

Neu!!: 21. Januar und Friedrich Wilhelm von Arnim-Boitzenburg · Mehr sehen »

Fritz Freisler

Fritz Freisler (* 21. Jänner 1881 in Trübau, Böhmen, Österreich-Ungarn; † 2. Juli 1955 in Wien, Österreich) war ein österreichischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 21. Januar und Fritz Freisler · Mehr sehen »

Fritz Polcar

Fritz Polcar (* 21. Jänner 1909 in Wien; † 2. Jänner 1975 ebenda) war ein österreichischer Politiker (ÖVP).

Neu!!: 21. Januar und Fritz Polcar · Mehr sehen »

Fructuosus

Fructuosus von Tarragona, Fenster in der Pfarrkirche San Fructuoso Mártir in Colmenares de Ojeda (Spanien) Fructuosus (auch Fructuosus von Tarragona) († 21. Januar 259) war der erste namentlich bekannte Bischof des weströmischen Tarraco (heute Tarragona in Katalonien).

Neu!!: 21. Januar und Fructuosus · Mehr sehen »

Fußball-Wettskandal 2005

Als Fußball-Wettskandal werden die Manipulationen von Fußballspielen bezeichnet, die im Zuge der Ermittlungen gegen den deutschen Fußballschiedsrichter Robert Hoyzer im Januar 2005 bekannt wurden.

Neu!!: 21. Januar und Fußball-Wettskandal 2005 · Mehr sehen »

Fußballschiedsrichter

Henning Jensen, dänischer Fußballschiedsrichter Ein Fußballschiedsrichter kontrolliert bei einem Fußballspiel die Einhaltung der Fußballregeln.

Neu!!: 21. Januar und Fußballschiedsrichter · Mehr sehen »

Gabriela Preissová

Gabriela Preissová (Jan Vilímek 1886) Gabriela Preissová, geborene Sekerova (* 23. März 1862 in Kutná Hora, Kaisertum Österreich; † 27. März 1946 in Prag) Pseudonym Matylda Dumontová, war eine tschechische Schriftstellerin, Dramaturgin und Vertreterin des idealisierten Realismus.

Neu!!: 21. Januar und Gabriela Preissová · Mehr sehen »

Gabriele Pin

Gabriele Pin (* 21. Januar 1962 in Vittorio Veneto, Italien) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und heutiger -trainer.

Neu!!: 21. Januar und Gabriele Pin · Mehr sehen »

Galeazzo I. Visconti

Galeazzo I. Visconti, nicht zeitgenössische Darstellung (um 1858) Galeazzo I. Visconti (* 21. Januar 1277; † 6. August 1328) aus dem Haus Visconti war der älteste Sohn von Matteo I. Visconti.

Neu!!: 21. Januar und Galeazzo I. Visconti · Mehr sehen »

Günter Lamprecht

Günter Lamprecht Günter Lamprecht (links), Hilde Ziegler (rechts) in ''Der Tod zu Basel'' von Urs Odermatt, 1990 Günter Hans Lamprecht (* 21. Januar 1930 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 21. Januar und Günter Lamprecht · Mehr sehen »

Günter Nooke

Günter Nooke (2002) Günter Nooke (* 21. Januar 1959 in Forst (Lausitz), Bezirk Cottbus, DDR) ist ein ehemaliger DDR-Bürgerrechtler und ein deutscher Politiker (Bündnis 90, CDU).

Neu!!: 21. Januar und Günter Nooke · Mehr sehen »

Günther Lüschen

link Günther Lüschen (* 21. Januar 1930 in Oldenburg; † 15. November 2015 in Hannover) war ein deutscher Soziologe.

Neu!!: 21. Januar und Günther Lüschen · Mehr sehen »

Günther Pape

Günther Pape (1942) Günther Pape (* 14. Juli 1907 in Düsseldorf; † 21. Januar 1986 ebenda) war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor der Wehrmacht und Bundeswehr.

Neu!!: 21. Januar und Günther Pape · Mehr sehen »

Geena Davis

Geena Davis 2009 beim Tribeca Film Festival Virginia „Geena“ Elizabeth Davis (* 21. Januar 1956 in Wareham, Plymouth County, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin.

Neu!!: 21. Januar und Geena Davis · Mehr sehen »

Georg Dertinger

Georg Dertinger (1949) Georg Dertinger (* 25. Dezember 1902 in Friedenau; † 21. Januar 1968 in Leipzig) war ein deutscher Politiker (DNVP, Ost-CDU).

Neu!!: 21. Januar und Georg Dertinger · Mehr sehen »

Georg Moller

Georg Moller, vor 1852 Georg Moller (* 21. Januar 1784 in Diepholz; † 13. März 1852 in Darmstadt) war ein in Süddeutschland, insbesondere im früheren Großherzogtum Hessen, tätiger Architekt und Stadtplaner.

Neu!!: 21. Januar und Georg Moller · Mehr sehen »

George Connor (Footballspieler)

George Lee Connor (* 21. Januar 1925 in Chicago, Illinois; † 31. März 2003, ebenda) war ein American-Football-Spieler und -Trainer in der National Football League (NFL).

Neu!!: 21. Januar und George Connor (Footballspieler) · Mehr sehen »

George Musgrove

George Musgrove (* 21. Januar 1854 in London; † 21. Januar 1916 in Sydney) war ein australischer Theater- und Opernunternehmer englischer Herkunft.

Neu!!: 21. Januar und George Musgrove · Mehr sehen »

George Orwell

George Orwell (1943) George Orwell (* 25. Juni 1903 in Motihari, Bihar, Britisch-Indien als Eric Arthur Blair; † 21. Januar 1950 in London) war ein englischer Schriftsteller, Essayist und Journalist.

Neu!!: 21. Januar und George Orwell · Mehr sehen »

Georges Méliès

Georges Méliès (ca. 1890) Georges Méliès (* 8. Dezember 1861 in Paris; † 21. Januar 1938 ebenda) war ein französischer Illusionist, Theaterbesitzer, Filmpionier und Filmregisseur.

Neu!!: 21. Januar und Georges Méliès · Mehr sehen »

Georges Vézina

Georges Joseph Gonzague Vézina (* 21. Januar 1887 in Chicoutimi, Québec; † 27. März 1926 ebenda) war ein kanadischer Eishockeytorwart.

Neu!!: 21. Januar und Georges Vézina · Mehr sehen »

Geschichte der Falklandinseln

Bei ihrer europäischen Entdeckung waren die Falklandinseln unbewohnt.

Neu!!: 21. Januar und Geschichte der Falklandinseln · Mehr sehen »

Geschichte Spaniens

Museu d’Arqueologia de Catalunya, Barcelona) Spanien um das Jahr 1200, etwa am historischen Wendepunkt der Reconquista spanische Verfassung schufen. Die Geschichte Spaniens im Sinne einer menschlichen Besiedlung reicht 1,4 Millionen Jahre zurück.

Neu!!: 21. Januar und Geschichte Spaniens · Mehr sehen »

Ghana

Ghana ist ein Staat in Westafrika, der an die Elfenbeinküste, Burkina Faso, Togo sowie im Süden an den Golf von Guinea als Teil des Atlantischen Ozeans grenzt.

Neu!!: 21. Januar und Ghana · Mehr sehen »

Giovanni Comisso

Giovanni Comisso (* 3. Oktober 1895 in Treviso, Italien; † 21. Januar 1969 ebenda) war ein italienischer Schriftsteller, Dichter und Journalist.

Neu!!: 21. Januar und Giovanni Comisso · Mehr sehen »

Giuseppe Allamano

Der Selige Giuseppe Allamano Der Selige Giuseppe Allamano (* 21. Januar 1851 in Castelnuovo d’Asti, Italien; † 15. Februar 1926 in Turin) war ein italienischer Priester.

Neu!!: 21. Januar und Giuseppe Allamano · Mehr sehen »

Gläubigentaufe

Anstecknadel deutscher Baptisten (um 1934) Mit Gläubigentaufe (auch: Glaubenstaufe, Erwachsenen-, Heranwachsenden- und Mündigentaufe) wird eine Taufe bezeichnet, die an Taufbewerbern vollzogen wird, die ihre Taufe bewusst selbst begehren.

Neu!!: 21. Januar und Gläubigentaufe · Mehr sehen »

Goldküste (Westafrika)

Historische Karte der Guineaküste mit der Bezeichnung „Goldküste“ Goldküste (portugiesisch: Costa do Ouro, englisch: Gold Coast) ist eine historische Bezeichnung für einen Küstenabschnitt in Westafrika, der sich weitgehend mit der Küste des heutigen Ghana deckt.

Neu!!: 21. Januar und Goldküste (Westafrika) · Mehr sehen »

Gottlieb Ernst August Mehmel

Gottlieb Ernst August Mehmel (* 21. Januar 1761 in Wintzingerode bei Eichsfeld; † 7. Juni 1840 in Erlangen) war ein deutscher Philosoph und Bibliothekar.

Neu!!: 21. Januar und Gottlieb Ernst August Mehmel · Mehr sehen »

Gottlob Theuerkauf

Aquarell von Gottlob Theuerkauf Christian Gottlob Heinrich Theuerkauf (* 21. Januar 1833 in Kassel; † 5. März 1911 ebenda) war ein deutscher Maler und Lithograf.

Neu!!: 21. Januar und Gottlob Theuerkauf · Mehr sehen »

Graziadio Ascoli

Graziadio Isaia Ascoli Graziadio Isaia Ascoli (* 16. Juli 1829 in Görz, Illyrien; † 21. Januar 1907 in Mailand) war ein italienischer Sprachwissenschaftler und Orientalist.

Neu!!: 21. Januar und Graziadio Ascoli · Mehr sehen »

Grönland

Grönland ((„Land der Kalaallit“),; zu Deutsch „Grünland“) ist die größte Insel der Erde und wird geografisch zu Nordamerika und geologisch zu dessen arktischer Teilregion gezählt.

Neu!!: 21. Januar und Grönland · Mehr sehen »

Gregor Aichinger

Gregor Aichinger (* 1564 in Regensburg; † 21. Februar 1628 in Augsburg) war ein deutscher Komponist der Spätrenaissance.

Neu!!: 21. Januar und Gregor Aichinger · Mehr sehen »

Gregor X.

Elfenbeinmedaillon aus der Kathedrale Notre-Dame de Paris mit einer Darstellung von Papst Gregor X. (18. Jahrhundert) Gregor X. (* 1210 in Piacenza als Tebaldo Visconti; † 10. Januar 1276 in Arezzo) war Papst von 1271 bis 1276.

Neu!!: 21. Januar und Gregor X. · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 21. Januar und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Grigori Jefimowitsch Rasputin

Rasputin um 1916 Grigori Rasputin (um 1914/16) Grigori Jefimowitsch Rasputin (wiss. Transliteration Grigórij Efímovič Raspútin; * in Pokrowskoje, Gouvernement Tobolsk; † in Petrograd) war ein russischer Wanderprediger, dem Erfolge als Geistheiler nachgesagt wurden.

Neu!!: 21. Januar und Grigori Jefimowitsch Rasputin · Mehr sehen »

Guillermo Abadía Morales

Guillermo Abadía Morales (* 8. Mai 1912; † 21. Januar 2010 in Bogotá) war ein kolumbianischer Folklorist.

Neu!!: 21. Januar und Guillermo Abadía Morales · Mehr sehen »

Guillotine

Hinrichtung Olympe de Gouges' mit der Guillotine. Tuschezeichnung von Lavis de Mettais, 1793 Die badische Guillotine (Nachbau, Städtisches Museum im Schloss Bruchsal) Die Guillotine (auch Fallbeil, historisch auch Fallschwertmaschine oder Köpfmaschine) ist ein nach dem französischen Arzt Joseph-Ignace Guillotin benanntes Gerät zur Vollstreckung der Todesstrafe durch Enthauptung, das in der Französischen Revolution das Köpfen erleichtern und beschleunigen sollte.

Neu!!: 21. Januar und Guillotine · Mehr sehen »

Habib Thiam

Habib Thiam (* 21. Januar 1933 in Dakar; † 26. Juni 2017) war ein senegalesischer Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Habib Thiam · Mehr sehen »

Hakeem Olajuwon

Hakeem Abdul Olajuwon (* 21. Januar 1963 in Lagos, Nigeria als Akeem Abdul Olajuwon) ist ein ehemaliger nigerianisch-US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Hakeem Olajuwon · Mehr sehen »

Hans Andre

Hans Andre (* 21. Jänner 1902 in Innsbruck; † 15. Mai 1991 in Innsbruck) war ein österreichischer Bildhauer und Maler.

Neu!!: 21. Januar und Hans Andre · Mehr sehen »

Hans Carl Nipperdey

Hans Carl Nipperdey (* 21. Januar 1895 in Berka; † 21. November 1968 in Köln) war Professor für Bürgerliches Recht, Handels- und Arbeitsrecht in Jena und ab 1925 in Köln; von 1954 bis 1963 war er erster Präsident des Bundesarbeitsgerichts in Kassel.

Neu!!: 21. Januar und Hans Carl Nipperdey · Mehr sehen »

Hans Egon Holthusen

Hans Egon Holthusen (* 15. April 1913 in Rendsburg; † 21. Januar 1997 in München) war ein deutscher Lyriker, Literaturwissenschaftler, Essayist und Kritiker.

Neu!!: 21. Januar und Hans Egon Holthusen · Mehr sehen »

Hans-Hilmar Staudte

Hans Hilmar Staudte während einer Zeugenaussage im Prozess Rasse- und Siedlungshauptamt der SS am 29. Januar 1948. Hans-Hilmar Staudte (* 18. Januar 1911 in Kaldenkirchen; † 21. Januar 1979 in Münster) war ein deutscher Jurist sowie Schachmeister und -komponist.

Neu!!: 21. Januar und Hans-Hilmar Staudte · Mehr sehen »

Harald Kahl

Harald Kahl (* 21. Januar 1941 in Sondershausen) ist ein deutscher Politiker (CDU) und ehemaliger Bundestagsabgeordneter.

Neu!!: 21. Januar und Harald Kahl · Mehr sehen »

Harald Zusanek

Harald Zusanek (* 14. Jänner 1922 in Wien; † 21. Jänner 1989 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller.

Neu!!: 21. Januar und Harald Zusanek · Mehr sehen »

Hasso Plattner

Hasso Plattner Hasso Plattner (* 21. Januar 1944 in Berlin) ist ein deutscher Unternehmer, Milliardär, Philanthrop und Mäzen.

Neu!!: 21. Januar und Hasso Plattner · Mehr sehen »

Heiliges Land

Toten Meeres Die Bezeichnung Heiliges Land (Éreẓ haQodeš, Latein: Terra Sancta, Hagioi Topoi) ist eine allgemein-religiöse Bezeichnung für die historische geografische Region Kanaan bzw.

Neu!!: 21. Januar und Heiliges Land · Mehr sehen »

Heinar Kipphardt

Heinrich Kilger (rechts) Heinrich „Heinar“ Mauritius Kipphardt (* 8. März 1922 in Heidersdorf/ Schlesien; † 18. November 1982 in München) war ein deutscher Schriftsteller und bedeutender Vertreter des Dokumentartheaters.

Neu!!: 21. Januar und Heinar Kipphardt · Mehr sehen »

Heinrich II. (England)

König Heinrich II. von England, Lord von Irland, um 1170 Heinrich II. (englisch Henry II, ursprünglich Henry Plantagenet; * 5. März 1133 in Le Mans; † 6. Juli 1189 in Chinon) war Herzog der Normandie und von Aquitanien, Graf von Anjou sowie König von England (1154–1189).

Neu!!: 21. Januar und Heinrich II. (England) · Mehr sehen »

Heinrich IV. (Frankreich)

Frans Pourbus dem Jüngeren (1569–1622) Heinrich IV., von Navarra (* 13. Dezember 1553 in Pau, Navarra, als Heinrich von Bourbon; † 14. Mai 1610 in Paris) war seit 1572 als Heinrich III.

Neu!!: 21. Januar und Heinrich IV. (Frankreich) · Mehr sehen »

Heinrich Studer (Verleger)

Heinrich Studer (* 7. März 1889 in Olten; † 21. Januar 1961 in Wien) war ein Schweizer Verleger.

Neu!!: 21. Januar und Heinrich Studer (Verleger) · Mehr sehen »

Heinrich von Reuschenberg

Heinrich von Reuschenberg, vollständiger Name Johann Heinrich von Reuschenberg zu Setterich, (* 1528 vermutlich auf Burg Setterich; † 30. März 1603 in Köln) war Deutschordensritter und setzte als Landkomtur der Ballei Alden Biesen umfangreiche Reformen innerhalb des Ordens durch.

Neu!!: 21. Januar und Heinrich von Reuschenberg · Mehr sehen »

Heinrich Wienken

Heinrich Wienken (* 14. Februar 1883 in Stalförden bei Molbergen, Kreis Cloppenburg; † 21. Januar 1961 in Berlin) war von 1951 bis 1957 Bischof von Meißen.

Neu!!: 21. Januar und Heinrich Wienken · Mehr sehen »

Heinrich Wolf (Autor)

Heinrich Wolf (* 28. Mai 1858 in Duisburg; † 21. Januar 1942 in Düsseldorf) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 21. Januar und Heinrich Wolf (Autor) · Mehr sehen »

Heinz Kähler

Heinz Kähler (* 21. Januar 1905 in Tetenbüll; † 9. Januar 1974 in Köln) war ein deutscher Klassischer Archäologe.

Neu!!: 21. Januar und Heinz Kähler · Mehr sehen »

Heinz Luthringshauser

Heinz Luthringshauser (links) mit seinem Beifahrer Hans-Jürgen Cusnick bei der Dutch TT 1970 Das von Luthringshauser gegründete Motorradmuseum in der ehemaligen evangelischen Kirche Otterbachs Heinz Luthringshauser (* 21. Januar 1931 in Otterbach (Westpfalz); † 5. September 1997) war ein deutscher Motorradrennfahrer, der zwischen 1961 und 1977 in der Gespann-Klasse der Motorrad-Weltmeisterschaft fuhr.

Neu!!: 21. Januar und Heinz Luthringshauser · Mehr sehen »

Heinz Magenheimer

Heinz Horst Magenheimer (* 21. Januar 1943 in Wien) ist ein österreichischer Militärhistoriker.

Neu!!: 21. Januar und Heinz Magenheimer · Mehr sehen »

Helmut Hirsch (Historiker)

Helmut Hirsch (* 2. September 1907 in Barmen; † 21. Januar 2009 in Düsseldorf) war ein deutscher Historiker und Autor.

Neu!!: 21. Januar und Helmut Hirsch (Historiker) · Mehr sehen »

Henri Duparc

Henri Duparc Marie Eugène Henri Duparc (* 21. Januar 1848 in Paris; † 12. Februar 1933 in Mont-de-Marsan) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Henri Duparc · Mehr sehen »

Henri Montan Berton

Henri Montan Berton Henri Montan Berton (* 17. September 1767 in Paris; † 22. April 1844 ebenda) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Henri Montan Berton · Mehr sehen »

Henry Somerset, 1. Duke of Beaufort

Henry Somerset, 1. Duke of Beaufort Henry Somerset, 1.

Neu!!: 21. Januar und Henry Somerset, 1. Duke of Beaufort · Mehr sehen »

Henryk Opieński

stehend von links: Stanisław Wyspiański, Lucjan Rydel, Karol Maszkowski; sitzend '''Henryk Opieński''', Stanisław Estreicher. (Januar 1893) Henryk Opieński (* 13. Januar 1870 in Krakau; † 21. Januar 1942 in Morges, Kanton Waadt, Schweiz) war ein polnischer Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Henryk Opieński · Mehr sehen »

Hermann Aichmair

Hermann Aichmair (* 21. Jänner 1924 in Ansfelden) ist ein österreichischer Hochschullehrer, Autor, Maler, Bildhauer und Sammler afrikanischer Kunst.

Neu!!: 21. Januar und Hermann Aichmair · Mehr sehen »

Hermann Gösmann

WM-Finale 1974 in München Gedenktafel für Hermann Gösmann an seinem Geburtshaus am Oberen Markt in Ibbenbüren Hermann Gösmann (* 9. Januar 1904 in Ibbenbüren; † 21. Januar 1979 in Osnabrück) war ein deutscher Fußballfunktionär und von 1962 bis 1975 sechster DFB-Präsident.

Neu!!: 21. Januar und Hermann Gösmann · Mehr sehen »

Hermann Glöckner

Hermann Glöckner (* 21. Januar 1889 in Cotta bei Dresden; † 10. Mai 1987 in Berlin) war ein deutscher konstruktivistischer Maler und Bildhauer.

Neu!!: 21. Januar und Hermann Glöckner · Mehr sehen »

Heryanto Arbi

Michael Ludwig Heryanto Arbi (* 21. Januar 1972 in Kudus), bekannt als Heryanto Arbi (auch Hariyanto Arbi oder Haryanto Arbi geschrieben), ist ein ehemaliger indonesischer Badmintonspieler.

Neu!!: 21. Januar und Heryanto Arbi · Mehr sehen »

Historische Forts von Ghana

Historische Karte der Goldküste mit Darstellung der Forts um 1700 Kein afrikanischer Küstenstreifen weist eine derartige Dichte europäischer Festungen auf wie die so genannte Goldküste, also die Küste der heutigen Republik Ghana in Westafrika.

Neu!!: 21. Januar und Historische Forts von Ghana · Mehr sehen »

Horace Wells

Gedenktafel für Horace Wells in Hartford, Connecticut, USA Horace Wells (* 21. Januar 1815 in Hartford, Vermont; † 24. Januar 1848 in New York City) war ein US-amerikanischer Zahnheilkundler.

Neu!!: 21. Januar und Horace Wells · Mehr sehen »

Hugo Mayer (Politiker)

Hugo Mayer (* 21. Januar 1899 in Hintertiefenbach; † 22. August 1968 ebenda) war pfälzischer CDU-Politiker und Mitglied des Deutschen Bundestages.

Neu!!: 21. Januar und Hugo Mayer (Politiker) · Mehr sehen »

Huldrych Zwingli

Porträt Ulrich Zwinglis von Hans Asper, etwa 1531 Unterschrift Huldrych ZwinglisDie Unterschrift fand sich in Zwinglis Brief an Konrad Sam vom 20. Juni 1529. Huldrych Zwingli (auch Huldreych, Huldreich und Ulrich Zwingli; * 1. Januar 1484 in Wildhaus; † 11. Oktober 1531 in Kappel am Albis) war ein Schweizer Theologe und der erste Zürcher Reformator.

Neu!!: 21. Januar und Huldrych Zwingli · Mehr sehen »

Ibrahim Rugova

Unterschrift von Ibrahim Rugova Ibrahim Rugova (* 2. Dezember 1944 in Crnce, Königreich Jugoslawien; † 21. Januar 2006 in Pristina) war ein kosovarischer Politiker, Schriftsteller und vom 4.

Neu!!: 21. Januar und Ibrahim Rugova · Mehr sehen »

Ignazio Donati

Ignazio Donati (* um 1570 in Casalmaggiore bei Cremona; † 21. Januar 1638 in Mailand) war ein italienischer Organist, Kapellmeister und Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Ignazio Donati · Mehr sehen »

Igors Stepanovs

Igors Stepanovs (2011) Igors Stepanovs (* 21. Januar 1976 in Ogre, Sowjetunion, heute Lettland;, Igor Nikolajewitsch Stepanow) ist ein lettischer Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Igors Stepanovs · Mehr sehen »

Imre Madách

Imre Madách Mihály Zichy, Illustration zu ''Die Tragödie des Menschen'' Imre Madách (Aussprache:, * 20. Januar 1823 in Alsósztregova, Königreich Ungarn, Kaisertum Österreich; † 5. Oktober 1864 ebenda) war ein ungarischer Dramatiker.

Neu!!: 21. Januar und Imre Madách · Mehr sehen »

Indigene Völker

Samen-Parlaments in Norwegen: Sven-Roald Nystø, Aili Keskitalo und Ole Henrik Magga (2006) Arhuaco in Südamerika (2003) Indigene Völker (von indigena „eingeboren“) oder autochthone Völker („ursprüngliche“, siehe Wortherkunft) sind nach einer international geltenden Definition diejenigen Bevölkerungsgruppen, die Nachkommen einer Bevölkerung sind, die vor der Eroberung, Kolonisierung oder der Gründung eines Staates durch andere Völker in einem räumlichen Gebiet lebten, und die sich bis heute als ein eigenständiges „Volk“ verstehen und eigene soziale, wirtschaftliche oder politische Einrichtungen und kulturelle Traditionen beibehalten haben.

Neu!!: 21. Januar und Indigene Völker · Mehr sehen »

Indigenenbewegung in Ecuador

Als Indigenenbewegung in Ecuador (spanisch Movimiento Indígena) bezeichnet man die gemeinsame politische und gesellschaftliche Meinungs- und Forderungsartikulierung und Interessenverfolgung indigener Volksgruppen und Nationalitäten in Ecuador.

Neu!!: 21. Januar und Indigenenbewegung in Ecuador · Mehr sehen »

Ines (Vorname)

Ines ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 21. Januar und Ines (Vorname) · Mehr sehen »

Ingrid Alexandra von Norwegen

Prinzessin Ingrid Alexandra 2018 Ingrid Alexandra, Prinzessin von Norwegen (* 21. Januar 2004 in Oslo) ist die Tochter des norwegischen Kronprinzen Haakon und seiner Ehefrau Kronprinzessin Mette-Marit.

Neu!!: 21. Januar und Ingrid Alexandra von Norwegen · Mehr sehen »

Innozenz V.

Seliger Innozenz V. Wappen von Innozenz V., moderne Nachzeichnung Innozenz V., ursprünglich Pierre de Tarentaise OP, (* 1225 im heutigen Moûtiers in der Tarentaise, Teil von Savoyen; † 22. Juni 1276 in Rom) war im Jahre 1276 für wenige Monate Papst.

Neu!!: 21. Januar und Innozenz V. · Mehr sehen »

Internationale Bewertungsskala für nukleare Ereignisse

Die Internationale Bewertungsskala für nukleare und radiologische Ereignisse (Abkürzung INES von) ist eine Festlegung für sicherheitsrelevante Ereignisse, im Speziellen Störfälle und Atomunfälle in kerntechnischen Anlagen, insbesondere die Sicherheit von Kernkraftwerken betreffende.

Neu!!: 21. Januar und Internationale Bewertungsskala für nukleare Ereignisse · Mehr sehen »

Irische See

Die Irische See trennt die Inseln Irland und Großbritannien.

Neu!!: 21. Januar und Irische See · Mehr sehen »

Ivan Ergić

Ivan Ergić (Kyrillisches Alphabet: Иван Ергић, * 21. Januar 1981 in Šibenik, SR Kroatien, SFR Jugoslawien) ist ein ehemaliger jugoslawische, bzw.

Neu!!: 21. Januar und Ivan Ergić · Mehr sehen »

Ivar Hellman

Ivar Hellman (* 21. Januar 1891 in Norrköping; † 19. Februar 1994) war ein schwedischer Dirigent und Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Ivar Hellman · Mehr sehen »

Iwan Iwanowitsch Kryschanowski

Iwan Iwanowitsch Kryschanowski (* in Kiew; † 9. Dezember 1924 in Leningrad) war ein russischer Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Iwan Iwanowitsch Kryschanowski · Mehr sehen »

Jacek Wójcicki

Jacek Wójcicki (* 21. Januar 1960 in Krakau) ist ein polnischer Schauspieler, Sänger, Artist und Mitglied eines Kabaretts, dass in der Piwnica pod Baranami auftritt.

Neu!!: 21. Januar und Jacek Wójcicki · Mehr sehen »

Jack Groob

Jacob "Jack" Groob (eigentl. Jacob Grobdruk; * 21. Januar 1920 in Ostropol; † 25. März 1984 in Toronto) war ein ukrainisch-kanadischer Geiger und Dirigent.

Neu!!: 21. Januar und Jack Groob · Mehr sehen »

Jack Henry Abbott

Jack Henry Abbott (* 21. Januar 1944 in Oscoda (Michigan); † 10. Februar 2002 im Gefängnis Wende Correctional Facility) war ein US-amerikanischer Kapitalverbrecher und Schriftsteller.

Neu!!: 21. Januar und Jack Henry Abbott · Mehr sehen »

Jack Lord

Jack Lord Jack Lord (* 30. Dezember 1920 in New York City, New York; † 21. Januar 1998 in Honolulu, Hawaii; eigentlich John Joseph Patrick Ryan) war ein US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler sowie Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: 21. Januar und Jack Lord · Mehr sehen »

Jack Nicklaus

Jack William Nicklaus (* 21. Januar 1940 in Columbus, Ohio, USA), auch bekannt als The Golden Bear (Der Goldene Bär), gehörte von den 1960er bis in die späten 1980er Jahre zu den besten Golfern der Welt.

Neu!!: 21. Januar und Jack Nicklaus · Mehr sehen »

Jackie Wilson

Jackie Wilson Jackie Wilson (* 9. Juni 1934 in Detroit, Michigan; † 21. Januar 1984 in Mount Holly, New Jersey) war ein US-amerikanischer Rhythm and Blues- und Soul-Sänger der 1950er und 1960er Jahre.

Neu!!: 21. Januar und Jackie Wilson · Mehr sehen »

Jackson Brundage

Jackson Timothy Brundage (* 21. Januar 2001 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Kinderdarsteller.

Neu!!: 21. Januar und Jackson Brundage · Mehr sehen »

Jacob Smith (Schauspieler)

John Jacob Charles William Smith (* 21. Januar 1990 in Monrovia, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler und Musiker.

Neu!!: 21. Januar und Jacob Smith (Schauspieler) · Mehr sehen »

Jacques Chailley

Jacques Chailley (* 24. März 1910 in Paris; † 21. Januar 1999 in Montpellier) war ein französischer Musikwissenschaftler, Musikpädagoge und Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Jacques Chailley · Mehr sehen »

Jacques Fromental Halévy

Jacques Fromental Halévy Jacques François Élie Fromental Halévy (* 27. Mai 1799 in Paris; † 17. März 1862 in Nizza) war ein französischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 21. Januar und Jacques Fromental Halévy · Mehr sehen »

Jacques-Henri Bernardin de Saint-Pierre

Jacques-Henri Bernardin de Saint-Pierre Jacques Henri Bernardin de Saint-Pierre (* 19. Januar 1737 in Le Havre; † 21. Januar 1814 in Éragny bei Paris) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: 21. Januar und Jacques-Henri Bernardin de Saint-Pierre · Mehr sehen »

Jakob Cederström

Porträt von Jakob Cederström Jakob Cederström (* 21. Januar 1782 in Stockholm; † 9. Juli 1857 in Tindered bei Västervik) war ein schwedischer Offizier und Präsident.

Neu!!: 21. Januar und Jakob Cederström · Mehr sehen »

Jakob Joseph Adam

Jakob Joseph Adam (* 12. Februar 1828 in Allschwil; † 21. Januar 1888 in Basel) war ein Schweizer Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Jakob Joseph Adam · Mehr sehen »

Jakob van Hoogstraten

Jakob van Hoogstraten (* um 1460 in Hoogstraten in Brabant; † 21. Januar 1527 in Köln) war ein päpstlicher Inquisitor zur Zeit der Reformation.

Neu!!: 21. Januar und Jakob van Hoogstraten · Mehr sehen »

Jam Master Jay

Jam Master Jay Jam Master Jay (* 21. Januar 1965 in Brooklyn, New York als Jason William Mizell; † 30. Oktober 2002 in Queens, New York) war ein US-amerikanischer DJ und Gründer der Hip-Hop-Band Run-D.M.C.

Neu!!: 21. Januar und Jam Master Jay · Mehr sehen »

James H. Duff

James H. Duff James Henderson Duff (* 21. Januar 1883 in Mansfield, heute Carnegie, Pennsylvania; † 20. Dezember 1969 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 21. Januar und James H. Duff · Mehr sehen »

Jamil Mahuad

Jamil Mahuad (2007) Jorge Jamil Mahuad Witt (* 29. Juli 1949 in Loja, Ecuador) ist ein ecuadorianischer Rechtsanwalt und Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Jamil Mahuad · Mehr sehen »

Jan Drozdowski (Pianist)

Jan Drozdowski (* 2. Februar 1857 in Krakau; † 21. Januar 1918) war ein polnischer Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 21. Januar und Jan Drozdowski (Pianist) · Mehr sehen »

Jana Sedláčková

Jana Sedláčková (* 21. Januar 1993 in Tábor, Jihočeský kraj) ist eine tschechische Fußballspielerin.

Neu!!: 21. Januar und Jana Sedláčková · Mehr sehen »

Jannes Vollert

Jannes Vollert (* 21. Januar 1998 in Rendsburg) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Jannes Vollert · Mehr sehen »

Javier Yubero

Javier Yubero Solanilla (* 21. Januar 1972 in Irún; † 22. September 2005 in San Sebastián) war ein spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Javier Yubero · Mehr sehen »

Józef Ostrowski

Józef Ostrowski Józef August Ostrowski (* 21. Januar 1850 in Maluszyn bei Radomsko (damals Kongresspolen); † 20. Juni 1923 ebenda) war ein polnischer Aristokrat, Großgrundbesitzer und Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Józef Ostrowski · Mehr sehen »

Jörg Blaurock

Jörg Blaurock (Spitzname), eigentlich Jörg (Georg) Cajacob (* um 1492 in Bonaduz, Kanton Graubünden; † 6. September 1529 in Klausen, Tirol), war ein römisch-katholischer Priester und später eine führende Persönlichkeit der Radikalen Reformation.

Neu!!: 21. Januar und Jörg Blaurock · Mehr sehen »

Jörg Haider

Jörg Haider vor einem Fernsehduell zur Nationalratswahl 2008 Jörg Haider (* 26. Jänner 1950 in Goisern, Oberösterreich; † 11. Oktober 2008 in Lambichl, Gemeinde Köttmannsdorf, Kärnten) war ein österreichischer Politiker des sogenannten dritten Lagers.

Neu!!: 21. Januar und Jörg Haider · Mehr sehen »

Jürgen Kehrer

Jürgen Kehrer (2016) Jürgen Kehrer (* 21. Januar 1956 in Essen) ist ein deutscher Journalist und Schriftsteller, der besonders durch seine Kriminalromane bekannt geworden ist.

Neu!!: 21. Januar und Jürgen Kehrer · Mehr sehen »

Jean-Antoine Constantin

Selbstporträt (um 1830) Jean-Antoine Constantin (* 21. Januar 1756 in Bonneveine bei Marseille; † 9. Januar 1844 in Aix-en-Provence) war ein französischer Landschaftsmaler und Zeichner.

Neu!!: 21. Januar und Jean-Antoine Constantin · Mehr sehen »

Jeff Koons

Jeff Koons, 2009 Jeff Koons (* 21. Januar 1955 in York, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Künstler.

Neu!!: 21. Januar und Jeff Koons · Mehr sehen »

Jemeljan Iwanowitsch Pugatschow

Jemeljan Iwanowitsch Pugatschow (18. Jahrhundert) Wassili Perow, 1879) Jemeljan Iwanowitsch Pugatschow (wiss. Transliteration Emel'jan Ivanovič Pugačëv; * ca. 1742 in Simowejskaja am Don; † in Moskau) war ein Don-Kosake und der Anführer des nach ihm benannten Bauernaufstands von 1773 bis 1775.

Neu!!: 21. Januar und Jemeljan Iwanowitsch Pugatschow · Mehr sehen »

Jenůfa

Jenůfa ist eine Oper in drei Akten von Leoš Janáček, nach dem Schauspiel Ihre Ziehtochter (Její pastorkyňa, so auch der tschechische Titel der Oper) von Gabriela Preissová (Uraufführung 1890).

Neu!!: 21. Januar und Jenůfa · Mehr sehen »

Jerry Trainor

Jerry Trainor (2012) Jerry William Trainor (* 21. Januar 1977 in San Diego, Kalifornien als Gerald William Trainor) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur, der durch seine Rolle des Spencer Shay in der Fernsehserie iCarly bekannt wurde.

Neu!!: 21. Januar und Jerry Trainor · Mehr sehen »

Jerusalemsverein

Der Jerusalemsverein (JV) ist ein deutscher evangelischer Verein zur Unterstützung von Kirchengemeinden in Israel, Palästina und Jordanien.

Neu!!: 21. Januar und Jerusalemsverein · Mehr sehen »

Jim Anderton

Jim Anderton James Patrick Anderton, allgemein bekannt als Jim Anderton CNZM (* 21. Januar 1938 in Auckland; † 7. Januar 2018 in Christchurch) war ein neuseeländischer Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Jim Anderton · Mehr sehen »

Joachim Cureus

Joachim Cureus, auch: Curäus, Scheer (* 23. Oktober 1532 in Freystadt; † 21. Januar 1573 in Glogau) war ein deutscher theologischer Schriftsteller, Historiker und Mediziner.

Neu!!: 21. Januar und Joachim Cureus · Mehr sehen »

Johann Franz Christoph Steinmetz

Johann Franz Christoph Steinmetz (* 21. Januar 1730 in Landau; † 14. Dezember 1791 in Arolsen) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: 21. Januar und Johann Franz Christoph Steinmetz · Mehr sehen »

Johann Georg Fischer (Baumeister)

Johann Georg Fischer (* 21. Januar 1673 in Oberdorf im Allgäu; † 24. April 1747 in Füssen) war zugleich Steinmetz und Baumeister.

Neu!!: 21. Januar und Johann Georg Fischer (Baumeister) · Mehr sehen »

Johann Gottlieb Frenzel

Johann Gottlieb Frenzel (* 15. Februar 1715 in Schönau auf dem Eigen; † 21. Januar 1780 in Budissin) war ein deutscher Jurist, Historiker und Philosoph.

Neu!!: 21. Januar und Johann Gottlieb Frenzel · Mehr sehen »

Johann Gustav Stickel

Johann Gustav Stickel Johann Gustav Stickel (* 18. Juli 1805 in Eisenach; † 21. Januar 1896 in Jena) war ein deutscher evangelischer Theologe, Orientalist und Numismatiker.

Neu!!: 21. Januar und Johann Gustav Stickel · Mehr sehen »

Johann Heinrich Fuhr

Johann Heinrich Fuhr (* 21. Januar 1777 in Darmstadt; † 18. April 1840 ebenda) war ein deutscher Kaufmann.

Neu!!: 21. Januar und Johann Heinrich Fuhr · Mehr sehen »

Johann Jakob Joseph Sündermahler

Johann Jakob Joseph Sündermahler (* 1712 in Staffelstein; † 21. Januar 1775 in Würzburg) war ein deutscher Jurist und Hochschullehrer.

Neu!!: 21. Januar und Johann Jakob Joseph Sündermahler · Mehr sehen »

Johann Kaspar Riesbeck

Johann Kaspar Riesbeck, auch Risbeck oder ähnlich (getauft 12. Januar 1754 in Höchst am Main, Kurmainz; † 8. Februar 1786 in Aarau, Schweiz), war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 21. Januar und Johann Kaspar Riesbeck · Mehr sehen »

Johanna Gräfin von Westphalen

Johanna Reichsgräfin von Westphalen zu Fürstenberg (* 24. September 1936 in Haus Assen, Lippborg, Westfalen; gebürtige Johanna (d'Arc) Paula Alphonsa Josepha Antonia Huberta Maria de Mercede Cosmas und Damian Gräfin von Galen; † 21. Januar 2016 in Garmisch), kath.net, 22.

Neu!!: 21. Januar und Johanna Gräfin von Westphalen · Mehr sehen »

Johannes Paul II.

Unterschrift Johannes Pauls II. Gottesmutter. Johannes Paul II. (bürgerlich Karol Józef Wojtyła; * 18. Mai 1920 in Wadowice, Polen; † 2. April 2005 in der Vatikanstadt) war vom 16. Oktober 1978 bis zu seinem Tod 26 Jahre und 5 Monate lang Papst der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 21. Januar und Johannes Paul II. · Mehr sehen »

Johannes Warns

Johannes Warns (* 21. Januar 1874 in Osteel (Ostfriesland); † 27. Januar 1937 in Wiedenest) war ein evangelischer Theologe, Bibelschullehrer und Leiter der Bibelschule Wiedenest (heute Forum Wiedenest).

Neu!!: 21. Januar und Johannes Warns · Mehr sehen »

John Arthur Love

Verteidigungsminister Melvin R. Laird im Oval Office (1973) John Arthur Love (* 29. November 1916 in Gibson City, Illinois; † 21. Januar 2001 in Denver, Colorado) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und von 1963 bis 1973 der 35.

Neu!!: 21. Januar und John Arthur Love · Mehr sehen »

John Bodkin Adams

Kent Lodge, das Haus von Dr. Adams John Bodkin Adams (* 21. Januar 1899 in Randalstown; † 4. Juli 1983 in Eastbourne) war ein britischer Mediziner und Betrüger, der auch als Serienmörder angeklagt, aber freigesprochen wurde.

Neu!!: 21. Januar und John Bodkin Adams · Mehr sehen »

John C. Breckinridge

Signatur John Cabell Breckinridge (* 21. Januar 1821 in Lexington, Kentucky; † 17. Mai 1875 ebenda) war Offizier des US-Heeres, Vizepräsident der Vereinigten Staaten und US-Senator für den Bundesstaat Kentucky.

Neu!!: 21. Januar und John C. Breckinridge · Mehr sehen »

John C. Frémont

Signatur John Charles Frémont (* 21. Januar 1813 in Savannah, Georgia; † 13. Juli 1890 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Entdecker, Generalmajor und Politiker.

Neu!!: 21. Januar und John C. Frémont · Mehr sehen »

John Campbell-Jones

Michael John Campbell-Jones (* 21. Januar 1930 Leatherhead) ist ein ehemaliger englischer Autorennfahrer.

Neu!!: 21. Januar und John Campbell-Jones · Mehr sehen »

John J. Becker

John J. Becker (* 22. Januar 1886 in Henderson, Kentucky; † 21. Januar 1961 in Wilmette, Illinois) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 21. Januar und John J. Becker · Mehr sehen »

John Neumeier

John Neumeier (* 24. Februar 1939 in Milwaukee, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Tänzer, Choreograf und Ballettdirektor.

Neu!!: 21. Januar und John Neumeier · Mehr sehen »

John Vincent

John Vincent (* 1764 in Irland; † 21. Januar 1848 in London, England), war ein britischer Offizier der napoleonischen Kriege und des Kriegs von 1812 mit den USA.

Neu!!: 21. Januar und John Vincent · Mehr sehen »

Johnny Oates

Johnny Lane Oates (* 21. Januar 1946 in Sylva, North Carolina; † 24. Dezember 2004 in Richmond, Virginia) war ein US-amerikanischer Baseballspieler und –manager in der Major League.

Neu!!: 21. Januar und Johnny Oates · Mehr sehen »

Josef Brönner

Kandidatenplakat Josef Brönners zur Bundestagswahl 1949 Josef Brönner (* 12. Mai 1884 in Grünsfeld, Großherzogtum Baden; † 21. Januar 1958 in Heidelberg) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: 21. Januar und Josef Brönner · Mehr sehen »

Josef Dahmen

Josef Dahmen (* 21. August 1903 in Ohligs, heute Solingen; † 21. Januar 1985 in Hamburg; gebürtig Josef Jakob Dahmen) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 21. Januar und Josef Dahmen · Mehr sehen »

Josef Oberhauser (SS-Mitglied)

Josef „Sepp“ Kaspar Oberhauser (* 20. September 1915 in München; † 22. November 1979 ebenda) war Mitglied der SS-Totenkopfverbände und eingesetzt in der „Aktion T4“ sowie der „Aktion Reinhardt“.

Neu!!: 21. Januar und Josef Oberhauser (SS-Mitglied) · Mehr sehen »

Josef Prader

Josef Prader (* 3. Juli 1915 in der Brixner Fraktion Tschötsch; † 21. Januar 2006 in Brixen) war römisch-katholischer Geistlicher aus Südtirol, Wissenschaftler und Autor für kanonisches Recht.

Neu!!: 21. Januar und Josef Prader · Mehr sehen »

Joseph Baumgartner

Joseph Baumgartner, auch Josef Baumgartner (* 16. November 1904 in Sulzemoos, Oberbayern; † 21. Januar 1964 in München), war ein deutscher Politiker (BVP, später CSU, Bayernpartei).

Neu!!: 21. Januar und Joseph Baumgartner · Mehr sehen »

Joseph Charlot

Joseph-Auguste Charlot (* 21. Januar 1827 in Nancy; † August 1871 in Sèvres) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Joseph Charlot · Mehr sehen »

Joseph Justus Scaliger

Joseph Justus Scaliger Joseph Justus Scaliger oder auch Joseph Juste Scaliger (* 5. August 1540 in Agen, heute Département Lot-et-Garonne; † 21. Januar 1609 in Leiden) war das zehnte Kind und der dritte Sohn von Julius Caesar Scaliger und Andiette de Roques Lobejac.

Neu!!: 21. Januar und Joseph Justus Scaliger · Mehr sehen »

Josephine Koch

Mutter Elisabeth von Jesu Josephine Koch, Ordensname Elisabeth von Jesus (* 21. Januar 1815 in Aachen, Deutschland; † 3. April 1899 in Löwen, Belgien) war eine katholische Ordensschwester.

Neu!!: 21. Januar und Josephine Koch · Mehr sehen »

Jud Larson

Eugene "Jud" Larson (* 21. Januar 1923 in Grand Prairie, Texas; † 11. Juni 1966 in Reading, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 21. Januar und Jud Larson · Mehr sehen »

Judit Ágoston-Mendelényi

Judit Ágoston-Mendelényi (* 21. Januar 1937 als Judit Ágoston in Miskolc; † 12. Mai 2013 in Göd) war eine ungarische Florettfechterin und Olympiasiegerin.

Neu!!: 21. Januar und Judit Ágoston-Mendelényi · Mehr sehen »

Jules Assézat

Jules Assézat (* 21. Januar 1832 Paris; † 24. Juni 1876 ebenda) war ein französischer Journalist, Verleger und Anthropologe.

Neu!!: 21. Januar und Jules Assézat · Mehr sehen »

Julia Schwaiger

Julia Schwaiger (* 21. Jänner 1996 in Zell am See) ist eine österreichische Biathletin.

Neu!!: 21. Januar und Julia Schwaiger · Mehr sehen »

Jutta Kleinschmidt

Jutta Kleinschmidt gewann 2001 als erste Frau die Rallye Dakar Jutta Kleinschmidt (* 29. August 1962 in Köln) ist eine deutsche Rallye-Raid-Fahrerin.

Neu!!: 21. Januar und Jutta Kleinschmidt · Mehr sehen »

Kamma Rahbek

Karen Margrethe "Kamma" Rahbek (geb. Heger; * 19. Oktober 1775 in Kopenhagen; † 21. Januar 1829 in Kopenhagen) war eine dänische Salonnière und Autorin einer umfangreichen Korrespondenz mit Persönlichkeiten der dänischen Kulturgeschichte.

Neu!!: 21. Januar und Kamma Rahbek · Mehr sehen »

Kammerspiel

Ein Kammerspiel ist ein Schauspiel im intimen Rahmen, meist mit wenigen Schauspielern auf der Bühne, ohne Statisterie oder großen Dekorationsaufwand.

Neu!!: 21. Januar und Kammerspiel · Mehr sehen »

Karl August Friedrich Brückner

Karl August Friedrich Brückner (* 2. Mai 1803 in Volkenroda; † 21. Januar 1853 in Schweidnitz) war ein deutscher Pädagoge und Historiker.

Neu!!: 21. Januar und Karl August Friedrich Brückner · Mehr sehen »

Karl Julius Beloch

Karl Julius Beloch Karl Julius Beloch (* 21. Januar 1854 in Petschkendorf, heute Pieszków in Lubin-Gmina; † 1. Februar 1929 in Rom) war ein deutscher Althistoriker.

Neu!!: 21. Januar und Karl Julius Beloch · Mehr sehen »

Karl Timmermann

Bloemersheim'' im Dezember 2010 Karl Timmermann (* 21. Januar 1952 in Marienbaum bei Xanten) ist ein deutscher Sänger, Texter, Komponist und Musikproduzent auf dem Gebiet des Schlagers und der volkstümlichen Musik.

Neu!!: 21. Januar und Karl Timmermann · Mehr sehen »

Karl V. (Frankreich)

Karl V. von Frankreich (Musée du Louvre) Karl V., genannt der Weise (* 21. Januar 1338 im Schloss Vincennes; † 16. September 1380 im Schloss Beauté-sur-Marne bei Paris), war von 1364 bis 1380 König von Frankreich.

Neu!!: 21. Januar und Karl V. (Frankreich) · Mehr sehen »

Karl Wallenda

Sarasota, Florida Karl Wallenda (* 21. Januar 1905 in Magdeburg; † 22. März 1978 in San Juan, Puerto Rico), auch bekannt als The Great Wallenda, war ein deutsch-amerikanischer Zirkusakrobat und Hochseilartist.

Neu!!: 21. Januar und Karl Wallenda · Mehr sehen »

Karl Zell

Undatierte Fotografie von Karl Zell Adam Karl Philipp Zell (* 8. April 1793 in Mannheim; † 21. Januar 1873 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Klassischer Philologe, Professor für Archäologie in Heidelberg und badischer Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Karl Zell · Mehr sehen »

Karl Zimmermann (Politiker, 1951)

Karl Zimmermann 2013 Karl Zimmermann (* 21. Januar 1951 in Kirchheim unter Teck) ist ein deutscher Politiker der CDU und Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg.

Neu!!: 21. Januar und Karl Zimmermann (Politiker, 1951) · Mehr sehen »

Katharina II. (Russland)

Katharina II. von Russland (1780er-Jahre) Katharina II., genannt Katharina die Große (russisch: Екатерина Великая/Jekaterina Welikaja; * 2. Mai 1729 als Sophie Auguste Friederike von Anhalt-Zerbst in Stettin; † in Sankt Petersburg), war ab dem 9. Juli 1762 Kaiserin von Russland, Herzogin von Holstein-Gottorf und ab 1793 Herrin von Jever.

Neu!!: 21. Januar und Katharina II. (Russland) · Mehr sehen »

Königreich Großbritannien

Das Königreich Großbritannien entstand am 1.

Neu!!: 21. Januar und Königreich Großbritannien · Mehr sehen »

Ken Leung

Ken Leung Ken Leung (* 21. Januar 1970 in New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 21. Januar und Ken Leung · Mehr sehen »

Kernschmelze

Three-Mile-Island-Unfall. 1. 2B-Anschluss 2. 1A-Anschluss 3. Hohlraum 4. lose Bruchstücke des Kerns 5. Kruste 6. geschmolzenes Material 7. Bruchstücke in unterer Kammer 8. mögliche Uran-abgereicherte Region 9. zerstörte Durchführung 10. durchlöcherter Schild 11. Schicht aus geschmolzenem Material auf Oberflächen der Bypass-Kanäle 12. Beschädigungen am oberen Gitter Als Kernschmelze bezeichnet man einen schweren Unfall in einem Kernreaktor, bei dem sich einige („partielle Kernschmelze“) oder alle Brennstäbe übermäßig erhitzen und schmelzen.

Neu!!: 21. Januar und Kernschmelze · Mehr sehen »

Kim Dotcom

Kim Dotcom (2014) Kim Schmitz 1996 Kim Dotcom„Dotcom was born Kim Schmitz but legally changed his name“ Aus: In: The Telegraph vom 19.

Neu!!: 21. Januar und Kim Dotcom · Mehr sehen »

Kiwanis

Kiwanislogo Kiwanis ist eine weltweit verbreitete Service-Club-Organisation mit etwa 15.000 örtlichen Clubs.

Neu!!: 21. Januar und Kiwanis · Mehr sehen »

Klaus Kahlenberg

Klaus Kahlenberg (* 1. Oktober 1912 in Berlin; † 21. Januar 2006 in Flensburg) war ein deutscher Journalist und der Radiosprecher des letzten Wehrmachtberichts, gesendet vom Reichssender Flensburg am 9. Mai 1945.

Neu!!: 21. Januar und Klaus Kahlenberg · Mehr sehen »

Klaus Thiele (Leichtathlet)

Klaus Thiele (* 21. Januar 1958 in Potsdam) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet, der bei den Olympischen Spielen 1980 in Moskau mit der 4-mal-400-Meter-Staffel der DDR die Silbermedaille gewann (3:01,26 min, zusammen mit Andreas Knebel, Frank Schaffer und Volker Beck).

Neu!!: 21. Januar und Klaus Thiele (Leichtathlet) · Mehr sehen »

Klipper

Die ''Cutty Sark'', einer der letzten Teeklipper Pride of Baltimore II'' Plan des Baltimoreklippers ''Flying Fish'' Als Klipper (von) wird eine in den Vereinigten Staaten entstandene Bauart schneller Fracht-Segelschiffe bezeichnet, die ihre Blütezeit in der Mitte des 19.

Neu!!: 21. Januar und Klipper · Mehr sehen »

Konklave

Sixtinischen Kapelle von der Kuppel des Petersdoms aus Das Konklave ist die Versammlung der wahlberechtigten Kardinäle der römisch-katholischen Kirche zur Wahl des Bischofs von Rom, der als Papst das Oberhaupt der Kirche ist.

Neu!!: 21. Januar und Konklave · Mehr sehen »

Konrad Bloch

Konrad Bloch, 1965 Gedenktafel in Neisse Konrad Emil Bloch (* 21. Januar 1912 in Neisse/Oberschlesien; † 15. Oktober 2000 in Lexington, Massachusetts) war ein deutsch-US-amerikanischer Biochemiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: 21. Januar und Konrad Bloch · Mehr sehen »

Konrad Grebel

Konrad Grebel (* um 1498 in Grüningen / Schweiz; † August (?) 1526 in Maienfeld bei Chur) war der Sohn eines bekannten Zürcher Kaufmanns und Ratsherrn.

Neu!!: 21. Januar und Konrad Grebel · Mehr sehen »

Konstantin Weniaminowitsch Astrachanzew

Konstantin Weniaminowitsch Astrachanzew (* 21. Januar 1967 in Glasow, Russische SFSR) ist ein ehemaliger russischer Eishockeyspieler.

Neu!!: 21. Januar und Konstantin Weniaminowitsch Astrachanzew · Mehr sehen »

Kontamination (Radioaktivität)

Warnsymbol für Radioaktivität Als KontaminationDer kleine Stowasser.

Neu!!: 21. Januar und Kontamination (Radioaktivität) · Mehr sehen »

Kristín Marja Baldursdóttir

Kristín Marja Baldursdóttir (* 21. Januar 1949 in Hafnarfjörður) ist eine isländische Autorin.

Neu!!: 21. Januar und Kristín Marja Baldursdóttir · Mehr sehen »

Kristian Schultze

Kristian Schultze (* 21. Januar 1945 in Frankfurt (Oder); † 22. November 2011 in Bad Tölz) war ein deutscher Komponist, Arrangeur, Keyboarder und Musikproduzent.

Neu!!: 21. Januar und Kristian Schultze · Mehr sehen »

Lagerstätte

Lagerstätte ist ein Begriff aus der angewandten Geologie und dem Bergbau für bestimmte Bereiche der Erdkruste, in denen sich natürliche Konzentrationen von festen, flüssigen oder gasförmigen Rohstoffen befinden, deren Abbau sich wirtschaftlich lohnt (bauwürdige Lagerstätte), oder in der Zukunft lohnen könnte (nutzbare Lagerstätte).

Neu!!: 21. Januar und Lagerstätte · Mehr sehen »

Lambay Island

Lambay Island (älter Reachra) ist eine bis zu 126 m hohe, auf drei Seiten von Klippen umgebene Insel.

Neu!!: 21. Januar und Lambay Island · Mehr sehen »

Lamington (Vulkan)

Der Lamington ist ein Schichtvulkan in der Provinz Oro in Papua-Neuguinea.

Neu!!: 21. Januar und Lamington (Vulkan) · Mehr sehen »

Laura Dekker

Laura Dekker während einer Reiseunterbrechung im März 2011 auf der HISWA-Bootsmesse in Amsterdam Laura Dekker (* 20. September 1995 in Whangarei, Neuseeland) ist eine niederländisch-deutsch-neuseeländische Seglerin.

Neu!!: 21. Januar und Laura Dekker · Mehr sehen »

Laura Robson

Laura Robson (* 21. Januar 1994 in Melbourne, Australien) ist eine britische Tennisspielerin.

Neu!!: 21. Januar und Laura Robson · Mehr sehen »

Lauro Toneatto

Lauro Toneatto (* 21. Januar 1933 in Talmassons; † 13. Mai 2010 in Siena) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 21. Januar und Lauro Toneatto · Mehr sehen »

Leo Löwenthal

Leo Löwenthal (* 3. November 1900 in Frankfurt am Main; † 21. Januar 1993 in Berkeley, Kalifornien) war ein deutscher Literatursoziologe.

Neu!!: 21. Januar und Leo Löwenthal · Mehr sehen »

Leoš Janáček

Leoš Janáček mit seiner Frau Zdeňka (1881) Leoš Janáček (* 3. Juli 1854 in Hukvaldy (Hochwald); † 12. August 1928 in Mährisch Ostrau) war ein tschechischer Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Leoš Janáček · Mehr sehen »

Lewis Strauss

Lewis Strauss Lewis Lichtenstein Strauss junior (* 31. Januar 1896 in Charleston, West Virginia; † 21. Januar 1974 in Brandy Station, Virginia) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), Geschäftsmann, Bankier und Offizier der US Navy.

Neu!!: 21. Januar und Lewis Strauss · Mehr sehen »

Liselotte Schramm-Heckmann

''Selbstbildnis mit Familie'' von Liselotte Schramm-Heckmann aus dem Jahr 1935 Liselotte Schramm-Heckmann (* 12. August 1904 in Duisburg; † 21. Januar 1995 in Erkrath) war eine deutsche Bildnis-, Figuren- und Landschafts-Malerin sowie Kostümzeichnerin und Ehefrau des Künstlers Werner Schramm.

Neu!!: 21. Januar und Liselotte Schramm-Heckmann · Mehr sehen »

Liste der Bundesstaaten und Unionsterritorien in Indien

Im Folgenden sind die Bundesstaaten und Unionsterritorien Indiens aufgelistet.

Neu!!: 21. Januar und Liste der Bundesstaaten und Unionsterritorien in Indien · Mehr sehen »

Liste des UNESCO-Welterbes in Afrika

Auf dieser Seite sind nach Staaten geordnet die UNESCO-Welterbestätten in dem Kontinent Afrika aufgelistet.

Neu!!: 21. Januar und Liste des UNESCO-Welterbes in Afrika · Mehr sehen »

Livorno

Livorno (im Ortsdialekt: Ligorno) ist die Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz Livorno (Abkürzung LI) in der Region Toskana.

Neu!!: 21. Januar und Livorno · Mehr sehen »

Louis-Pierre Anquetil

Louis-Pierre Anquetil (* 21. Januar 1723 in Paris; † 6. September 1808) war ein französischer Historiker.

Neu!!: 21. Januar und Louis-Pierre Anquetil · Mehr sehen »

Lucio Gutiérrez

Lucio Gutiérrez Lucio Edwin Gutiérrez Borbúa (* 23. März 1957 in Quito) ist ein ecuadorianischer Ex-Militär und Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Lucio Gutiérrez · Mehr sehen »

Ludwig Helmbold

Ludwig Helmbold Ludwig Helmbold (* 21. Januar 1532 in Mühlhausen; † 8. April 1598 ebenda) war ein lutherischer Kirchenlieddichter.

Neu!!: 21. Januar und Ludwig Helmbold · Mehr sehen »

Ludwig Jacobowski

Ludwig Jacobowski Ludwig Jacobowski (* 21. Januar 1868 in Strelno (Provinz Posen); † 2. Dezember 1900 in Berlin) war ein deutscher Lyriker, Schriftsteller und Publizist.

Neu!!: 21. Januar und Ludwig Jacobowski · Mehr sehen »

Ludwig Thoma

Karl Klimsch, vermutlich 1909 Ludwig Thoma (* 21. Januar 1867 in Oberammergau; † 26. August 1921 in Tegernsee) war ein deutscher Schriftsteller, der durch seine ebenso realistischen wie satirischen Schilderungen des bayerischen Alltags und der politischen Geschehnisse seiner Zeit populär wurde.

Neu!!: 21. Januar und Ludwig Thoma · Mehr sehen »

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven (1770–1827); idealisierendes Gemälde von Joseph Karl Stieler, ca. 1820 rechts Ludwig van Beethoven (getauft 17. Dezember 1770 in Bonn, Kurköln; † 26. März 1827 in Wien, Kaisertum Österreich) war ein deutscher Komponist und Pianist.

Neu!!: 21. Januar und Ludwig van Beethoven · Mehr sehen »

Ludwig XVI.

Ludwig XVI. im Krönungsornat. Gemälde von Antoine-François Callet aus dem Jahr 1779 Ludwig XVI. August von Frankreich (* 23. August 1754 in Versailles; † 21. Januar 1793 in Paris) aus dem Haus der Bourbonen war als Louis Auguste zunächst Herzog von Berry und wurde nach dem Tode seines Vaters 1765 Dauphin sowie nach dem Tode seines Großvaters 1774 schließlich König von Frankreich und Navarra.

Neu!!: 21. Januar und Ludwig XVI. · Mehr sehen »

Luftwaffe (Wehrmacht)

Die Luftwaffe der Wehrmacht war neben dem Heer und der Kriegsmarine eine der drei Teilstreitkräfte im nationalsozialistischen Deutschen Reich von 1933 bis 1945.

Neu!!: 21. Januar und Luftwaffe (Wehrmacht) · Mehr sehen »

Luis Aróstegui

Luis Aróstegui Gamboa OCD (* 21. Januar 1939 in Gatica, Bizkaia, Spanien) ist ein karmelitischer Ordensgeistlicher.

Neu!!: 21. Januar und Luis Aróstegui · Mehr sehen »

Luise Ullrich

Luise Ullrich Yva (1930er-Jahre) Luise Ullrich (* 31. Oktober 1910 als Aloisia Elisabeth Ullrich in Wien; † 21. Januar 1985 in München) war eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: 21. Januar und Luise Ullrich · Mehr sehen »

Lytton Strachey

Dora Carrington: Lytton Strachey, 1916 Giles Lytton Strachey (* 1. März 1880 in London; † 21. Januar 1932 in Ham, Wiltshire nahe Hungerford in Berkshire) war ein britischer Biograf, Kritiker und Schriftsteller.

Neu!!: 21. Januar und Lytton Strachey · Mehr sehen »

Manager (Wirtschaft)

Ein Manager (von „handhaben“, „bewerkstelligen“, „leiten“) ist eine Person im Anstellungsverhältnis, welche Managementaufgaben in einer Organisation wahrnimmt.

Neu!!: 21. Januar und Manager (Wirtschaft) · Mehr sehen »

Manfred Bleskin

Manfred Bleskin Manfred Bleskin (* 13. Dezember 1949 in Landsdorf; † 21. Januar 2014 in Berlin) war ein deutscher Journalist und Fernsehmoderator.

Neu!!: 21. Januar und Manfred Bleskin · Mehr sehen »

Manfred Müller (Politiker, 1961)

Manfred Müller (* 21. Januar 1961 in Atteln) ist ein deutscher Diplom-Verwaltungswirt (FH), Lokalpolitiker im Kreis Paderborn und dort der derzeitige Landrat.

Neu!!: 21. Januar und Manfred Müller (Politiker, 1961) · Mehr sehen »

Manfred Stücklschwaiger

Manfred Stücklschwaiger (* 21. Januar 1965 in Grafing bei München) ist ein ehemaliger deutscher Schauspieler und derzeitiger Yogalehrer.

Neu!!: 21. Januar und Manfred Stücklschwaiger · Mehr sehen »

Manipur

Manipur (Meitei: মনিপুর, ꯃꯅꯤꯄꯨꯔ) ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 22.327 km² und 2,7 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: 21. Januar und Manipur · Mehr sehen »

Manon Andreas-Grisebach

Otto Schily und Manon Maren-Grisebach nach der Bundestagswahl 1983. Manon Andreas-Grisebach, früher Manon Maren-Grisebach (* 21. Januar 1931), ist eine deutsche Literaturwissenschaftlerin, Übersetzerin und ehemalige Politikerin.

Neu!!: 21. Januar und Manon Andreas-Grisebach · Mehr sehen »

Marcel Boulestin

Xavier Marcel Boulestin (* 1878 im Périgord; † 20. September 1943 in Paris) war ein französischer Koch und Restauranteigentümer.

Neu!!: 21. Januar und Marcel Boulestin · Mehr sehen »

Marco Asensio

Marco Asensio Willemsen (* 21. Januar 1996 in Palma, Mallorca) ist ein spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Marco Asensio · Mehr sehen »

Margot Schellemann

Margot Schellemann, geborne Margot Kratzsch, (* 21. Juli 1930; † 21. Januar 2012) war eine deutsche Puppenspielerin, Sprecherin und Filmeditorin.

Neu!!: 21. Januar und Margot Schellemann · Mehr sehen »

Maria Cioncan

Maria Cioncan (* 19. Juni 1977 in Maieru, Kreis Bistrița-Năsăud; † 21. Januar 2007 bei Plewen, Bulgarien) war eine rumänische Leichtathletin.

Neu!!: 21. Januar und Maria Cioncan · Mehr sehen »

Maria Johanna von Aachen

Maria Johanna von Aachen (eigentl. Maria Johanna Katharina Erika Elisabeth von Amboten) (* 21. April 1755 in Vechta; † 21. Januar 1845 in Münster) war eine westfälische Schriftstellerin.

Neu!!: 21. Januar und Maria Johanna von Aachen · Mehr sehen »

Maria Popistașu

Alina-Maria Popistașu (* 21. Januar 1980 in Bukarest) ist eine rumänische Schauspielerin.

Neu!!: 21. Januar und Maria Popistașu · Mehr sehen »

Marian van de Wal

Marian van de Wal (* 21. Januar 1970 in Vianen) ist eine niederländisch-andorranische Sängerin und Hotelbesitzerin.

Neu!!: 21. Januar und Marian van de Wal · Mehr sehen »

Marianne Tritz

Marianne Tritz (* 21. Januar 1964 in Dannenberg) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: 21. Januar und Marianne Tritz · Mehr sehen »

Marie Smith Jones

Marie Smith Jones (in ihrer Muttersprache Udach' Kuqax*a'a'ch (Klang, der die Menschen von weit her ruft)) (* 5. Mai 1918 in Cordova, Alaska; † 21. Januar 2008 in Anchorage) war die letzte Sprecherin der Sprache der Eyak in Alaska.

Neu!!: 21. Januar und Marie Smith Jones · Mehr sehen »

Marie Trintignant

Marie Trintignant (* 21. Januar 1962 in Paris; † 1. August 2003 in Neuilly-sur-Seine) war eine französische Schauspielerin.

Neu!!: 21. Januar und Marie Trintignant · Mehr sehen »

Marion Becker

Marion Becker, geb.

Neu!!: 21. Januar und Marion Becker · Mehr sehen »

Marny Kennedy

Marny Kennedy beim Tropfest 2012 Marny Kennedy (* 21. Januar 1994 in Melbourne, Victoria) ist eine australische Schauspielerin.

Neu!!: 21. Januar und Marny Kennedy · Mehr sehen »

Martin Shaw

Martin Shaw (* 21. Januar 1945 in Birmingham) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 21. Januar und Martin Shaw · Mehr sehen »

Maryse Ouellet

Maryse Ouellet Mizanin (* 21. Januar 1983 in Montreal), besser bekannt unter ihrem aktuellen Ringnamen Maryse, ist eine kanadische Wrestlerin und Model.

Neu!!: 21. Januar und Maryse Ouellet · Mehr sehen »

Mascha Kaléko

Mascha Kaléko (gebürtig Golda Malka Aufen, geboren am 7. Juni 1907 im galizischen Chrzanów, Österreich-Ungarn, heute Polen; gestorben am 21. Januar 1975 in Zürich) war eine deutschsprachige, der Neuen Sachlichkeit zugerechnete Dichterin.

Neu!!: 21. Januar und Mascha Kaléko · Mehr sehen »

Matthias Claudius

Matthias Claudius Matthias Claudius (Pseudonym Asmus, * 15. August 1740 in Reinfeld (Holstein); † 21. Januar 1815 in Hamburg) war ein deutscher Dichter und Journalist, bekannt als Lyriker mit volksliedhafter, intensiv empfundener Verskunst.

Neu!!: 21. Januar und Matthias Claudius · Mehr sehen »

Matthias Karbowski

Matthias Karbowski (* 21. Januar 1983) ist ein deutscher Handballspieler, der in 60 Bundesligaeinsätzen insgesamt 105 Treffer erzielte.

Neu!!: 21. Januar und Matthias Karbowski · Mehr sehen »

Medea (Ballett)

Medea ist ein Ballett in zwei Akten von John Neumeier.

Neu!!: 21. Januar und Medea (Ballett) · Mehr sehen »

Meinrad von Einsiedeln

Statue beim Bahnhof Einsiedeln Meinrad von Einsiedeln OSB (* um 797 bei Rottenburg (Württemberg); † 21. Januar 861 in Einsiedeln) war ein Eremit, auf den die Gründung des Klosters Einsiedeln zurückgeht.

Neu!!: 21. Januar und Meinrad von Einsiedeln · Mehr sehen »

Michael Jakosits

Michael Jakosits (* 21. Januar 1970 in Homburg) ist ein deutscher Sportschütze.

Neu!!: 21. Januar und Michael Jakosits · Mehr sehen »

Michael Martin Lienau

Michael Lienau Michael Martin Lienau (* 21. Januar 1786 in Elmshorn; † 1. Mai 1861 in Frankfurt (Oder)) war ein deutscher Kaufmann und Lokalpolitiker.

Neu!!: 21. Januar und Michael Martin Lienau · Mehr sehen »

Michael Walther der Jüngere

Michael Walther der Jüngere (* 3. März 1638 in Aurich; † 21. Januar 1692 in Wittenberg) war ein deutscher Mathematiker und lutherischer Theologe.

Neu!!: 21. Januar und Michael Walther der Jüngere · Mehr sehen »

Michail Nikolajewitsch Annenkow

Michail Nikolajewitsch Annenkow Michail Nikolajewitsch Annenkow (* in Sankt Petersburg; † ebenda) war ein russischer General.

Neu!!: 21. Januar und Michail Nikolajewitsch Annenkow · Mehr sehen »

Michel Jonasz

Michel Jonasz Michel Jonasz (* 21. Januar 1947 in Drancy) ist ein französischer Sänger, Songschreiber und Schauspieler.

Neu!!: 21. Januar und Michel Jonasz · Mehr sehen »

Mike Arnold

Mike Arnold (* 21. Januar 1969) ist ein ehemaliger deutscher Skispringer.

Neu!!: 21. Januar und Mike Arnold · Mehr sehen »

Mike Taylor (Basketballspieler)

Michael Rene Taylor (* 21. Januar 1986 in Chicago, Illinois) ist ein amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Mike Taylor (Basketballspieler) · Mehr sehen »

Minden

Minden ist eine Große kreisangehörige Stadt im Nordosten des Landes Nordrhein-Westfalen und Verwaltungssitz des ostwestfälischen Kreises Minden-Lübbecke im Regierungsbezirk Detmold.

Neu!!: 21. Januar und Minden · Mehr sehen »

Miquel Asins Arbó

Miquel Asins Arbó, auf Spanisch Miguel Asins Arbó, (* 21. Januar 1916 in Barcelona; † 26. Oktober 1996 in Valencia) war ein spanischer Komponist, Dirigent und Lehrer am Real Conservatorio Superior de Música de Madrid.

Neu!!: 21. Januar und Miquel Asins Arbó · Mehr sehen »

Mirza Abu’l-Fadl

Mirza Abu’l-Fadl-i-Gulpaygani Mirza Muhammad oder Mirza Abu’l-Fadl-i-Gulpaygani (* Juni oder Juli 1844 bei Gulpaygan, Iran; † 21. Januar 1914 in Kairo, Ägypten) war ein führender iranischer Bahai-Theologe und half die Bahai-Religion in Ägypten, Turkmenistan und den Vereinigten Staaten zu verbreiten.

Neu!!: 21. Januar und Mirza Abu’l-Fadl · Mehr sehen »

Monaco

Luftansicht Monacos Blick nach Monte-Carlo und auf das Observatorium Das Fürstentum Monaco (monegassisch Principatu de Múnegu, Italienisch Principato di Monaco) ist ein südeuropäischer Stadtstaat und nach der Vatikanstadt der zweitkleinste Staat der Erde.

Neu!!: 21. Januar und Monaco · Mehr sehen »

Moritz Volz

Moritz Volz (* 21. Januar 1983 in Siegen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Moritz Volz · Mehr sehen »

Moritz von Schwind

Moritz von Schwind, um 1860 Moritz von Schwind, Lithographie von Josef Kriehuber, 1827 Das Moritz-von-Schwind-Haus in Frankfurt, Bockenheimer Anlage 3 Selbstporträt von 1822 Knud Knudsen region.

Neu!!: 21. Januar und Moritz von Schwind · Mehr sehen »

Mustafa III.

Sultan Mustafa III. Mustafa III. (* 28. Januar 1717; † 21. Januar 1774) war von 1757 bis 1774 Sultan des Osmanischen Reiches.

Neu!!: 21. Januar und Mustafa III. · Mehr sehen »

Nareh Arghamanyan

Nareh Arghamanyan (2009) Nareh Arghamanyan (* 21. Januar 1989 in Wanadsor, Armenische SSR) ist eine armenische Pianistin.

Neu!!: 21. Januar und Nareh Arghamanyan · Mehr sehen »

Nathan Marcus Adler

Nathan Marcus Adler Nathan Marcus Adler (15. Januar 1803 in Hannover – 21. Januar 1890 in Brighton, Großbritannien) war ein deutsch-britischer Rabbiner und Oberrabbiner.

Neu!!: 21. Januar und Nathan Marcus Adler · Mehr sehen »

Nathaniel Edwin Harris

Nathaniel Edwin Harris Nathaniel Edwin Harris (* 21. Januar 1846 in Jonesborough, Tennessee; † 21. September 1929 in Hampton, Tennessee) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) und Gouverneur des Bundesstaates Georgia.

Neu!!: 21. Januar und Nathaniel Edwin Harris · Mehr sehen »

Nationaldemokratische Partei (Hessen, 1945–1950)

Die Nationaldemokratische Partei, auch: National-Demokratische Partei Deutschlands,Hessischer Staatsgerichtshof: Grundrechtsklage der National-Demokratischen Partei Deutschlands. In: 4.

Neu!!: 21. Januar und Nationaldemokratische Partei (Hessen, 1945–1950) · Mehr sehen »

Nationalkonvent

Der Nationalkonvent (französisch convention nationale) war während der Französischen Revolution die konstitutionelle und legislative Versammlung, die vom 20.

Neu!!: 21. Januar und Nationalkonvent · Mehr sehen »

Nationalratswahl in Österreich 1986

Die Nationalratswahl am 23.

Neu!!: 21. Januar und Nationalratswahl in Österreich 1986 · Mehr sehen »

Nella Martinetti

Nella Martinetti 2010 Nella Martinetti (* 21. Januar 1946 in Brissago; † 29. Juli 2011 in Männedorf) war eine Schweizer Sängerin, Komponistin, Texterin von volkstümlichen Schlagern und Schauspielerin aus dem Kanton Tessin.

Neu!!: 21. Januar und Nella Martinetti · Mehr sehen »

Nemanja Tomić

Nemanja „Neca“ Tomić (* 21. Januar 1988 in Kragujevac, SFR Jugoslawien) ist ein serbischer Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Nemanja Tomić · Mehr sehen »

Neuguinea

Neuguinea (Tok Pisin: Niugini; niederländisch: Nieuw-Guinea; malaiisch: Papua) ist mit einer Fläche von 786.000 km² nach Grönland die zweitgrößte Insel der Erde.

Neu!!: 21. Januar und Neuguinea · Mehr sehen »

Nicolas Mahut

Nicolas Mahut (* 21. Januar 1982 in Angers) ist ein französischer Tennisspieler.

Neu!!: 21. Januar und Nicolas Mahut · Mehr sehen »

Nikolai Astrup

Nikolai Astrup (* 30. August 1880 in Bremanger, Norwegen; † 21. Januar 1928 in Førde) war ein norwegischer Maler und Grafiker.

Neu!!: 21. Januar und Nikolai Astrup · Mehr sehen »

Nikolina Schterewa

Nikolina Schterewa (engl. Transkription Nikolina Shtereva; * 21. Januar 1955 in Sofia) ist eine ehemalige bulgarische Mittelstreckenläuferin.

Neu!!: 21. Januar und Nikolina Schterewa · Mehr sehen »

Nordvietnam

Die Demokratische Republik Vietnam (vietnamesisch Việt Nam Dân Chủ Cộng Hòa; abgekürzt DRV), seit 1954 umgangssprachlich als Nordvietnam bezeichnet, war ein Staat in Südostasien am Südchinesischen Meer.

Neu!!: 21. Januar und Nordvietnam · Mehr sehen »

Olav Aukrust

Olav Aukrust Olav Aukrust (* 21. Januar 1883 in Lom; † 3. November 1929 ebenda) war ein norwegischer Lyriker und Lehrer.

Neu!!: 21. Januar und Olav Aukrust · Mehr sehen »

Opéra-Comique (Paris)

Massenets Oper ''Sapho'' Die zweite ''Salle Favart'' von 1840 Die dritte ''Salle Favart'' (2008) Das Theater im Jahr 2012 Die Opéra-Comique ist ein Theater in Paris.

Neu!!: 21. Januar und Opéra-Comique (Paris) · Mehr sehen »

Opéra-comique (Werkgattung)

Saint-Laurent. Die Opéra-comique ist eine Gattung der Oper, die im Paris des 17. Jahrhunderts aus der Vorstadtkomödie mit Musikeinlagen (Vaudeville) entstand und bis im 19. Jahrhundert existierte.

Neu!!: 21. Januar und Opéra-comique (Werkgattung) · Mehr sehen »

Opel

Denkmal des Unternehmensgründers Adam Opel Paul Meissner errichtet wurden. Am linken Bildrand das Hauptportal, vorn Adam’s Bistro und einige dem Publikum zugängliche Ausstellungsflächen. Aktie über 10000 RM der Adam Opel AG vom 20. August 1941 Die Opel Automobile GmbH ist ein deutscher Kraftfahrzeughersteller, der seit August 2017 zum französischen Automobilkonzern Groupe PSA gehört.

Neu!!: 21. Januar und Opel · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 21. Januar und Oper · Mehr sehen »

Oper Frankfurt

Die Oper Frankfurt ist das Musiktheater der Städtischen Bühnen in Frankfurt am Main.

Neu!!: 21. Januar und Oper Frankfurt · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: 21. Januar und Operette · Mehr sehen »

Orazio (Schiff)

Die Orazio war ein 1927 in Dienst gestellter Ozeandampfer der italienischen Reederei Società Italia Flotte Reuniti, der am 21.

Neu!!: 21. Januar und Orazio (Schiff) · Mehr sehen »

Osei Yaw Akoto

Osei Yaw Akoto (auch: Okkoto, Yako Akoto, Yao oder nur Yaw Akoto) (* ca. 1800; † 21. Januar 1834) war von 1824 bis 1834 Asantehene (Herrscher) des Königreichs Aschanti, das vom Beginn des 18.

Neu!!: 21. Januar und Osei Yaw Akoto · Mehr sehen »

Oskar II. (Schweden)

Oskar II. von Schweden und Norwegen (um 1900) Oskar II. – gebürtig Prinz Oskar Fredrik Bernadotte von Schweden und Norwegen, Herzog von Östergötland – (* 21. Januar 1829 im Stockholmer Schloss, Stockholm; † 8. Dezember 1907 ebenda) aus dem Haus Bernadotte war von 1872 bis 1907 König von Schweden sowie von 1872 bis 1905 in Personalunion König von Norwegen.

Neu!!: 21. Januar und Oskar II. (Schweden) · Mehr sehen »

Oskar Roehler

Oskar Roehler (2015) Oskar Roehler (* 21. Januar 1959 in Starnberg) ist ein deutscher Filmregisseur, Journalist und Autor.

Neu!!: 21. Januar und Oskar Roehler · Mehr sehen »

Pall Mall (London)

''Ansicht St James’s Palace, Pall Mall etc'' von Thomas Bowles, veröffentlicht 1763. Blick nach Osten. Das Wachhaus des St James's Palace liegt zur Rechten. Pall Mall ist eine Straße in der City of Westminster in London.

Neu!!: 21. Januar und Pall Mall (London) · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 21. Januar und Papst · Mehr sehen »

Partito Comunista Italiano

Die Kommunistische Partei Italiens (KPI, (PCd’I); seit 1943 Italienische Kommunistische Partei, (PCI)), gegründet 1921 als Abspaltung von der Sozialistischen Partei Italiens (PSI), war die einflussreichste kommunistische Partei in Italien.

Neu!!: 21. Januar und Partito Comunista Italiano · Mehr sehen »

Partito Socialista Italiano

Die Sozialistische Partei Italiens (Partito Socialista Italiano, PSI) war eine italienische Partei, die sich der sozialistischen Arbeiterbewegung zurechnete.

Neu!!: 21. Januar und Partito Socialista Italiano · Mehr sehen »

Paschalis II.

Philipp I. 1107, aus Grandes Chroniques de France (1461) Paschalis II., ursprünglich Raniero di Bieda (* in Bleda di Santa Sofia, Forlì; † 21. Januar 1118 in Rom), war zwischen 1099 und 1118 Papst der katholischen Kirche.

Neu!!: 21. Januar und Paschalis II. · Mehr sehen »

Patrick Erras

Patrick Erras (* 21. Januar 1995 in Amberg) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Patrick Erras · Mehr sehen »

Patroclus von Troyes

Evangelisch-Lutherischer Konfession(!) Patroclus von Troyes (Französisch: Patrocle, abgeschliffen Parre(s), Englisch: Patroccus, Westfälisch: Patrockel, Deutsch: Patroklus; * um 200; † um 259 in Troyes) war ein Heiliger und Märtyrer.

Neu!!: 21. Januar und Patroclus von Troyes · Mehr sehen »

Paul Allen

Paul Allen (2013) Paul Allen (mit Sonnenbrille) bei der Preisverleihung des Ansari X-Prize am 6. November 2004 Paul Gardner Allen (* 21. Januar 1953 in Seattle, Washington) ist ein US-amerikanischer Unternehmer, der zusammen mit Bill Gates das Softwareunternehmen Microsoft gegründet hat und mit ihm von 1975 bis 1983 im Vorstand war.

Neu!!: 21. Januar und Paul Allen · Mehr sehen »

Paul Henri Thiry d’Holbach

rechts Paul-Henri Thiry d’Holbach um 1785, Ölgemälde von Alexander Roslin Paul-Henri Thiry d’Holbach, Baron d'Holbach, (geboren bzw. getauft am 8. Dezember 1723 in Edesheim bei Landau − gestorben am 21. Januar 1789 in Paris) war ein Philosoph der französischen Aufklärung, der vor allem für seine religionskritischen und atheistischen Thesen bekannt ist.

Neu!!: 21. Januar und Paul Henri Thiry d’Holbach · Mehr sehen »

Paul Leopold Haffner

Paul Leopold Haffner, 1892 Grabdenkmal von Bischof Haffner im Mainzer Dom Paul Leopold Haffner (* 21. Januar 1829 in Horb am Neckar; † 2. November 1899 in Mainz) war Bischof von Mainz.

Neu!!: 21. Januar und Paul Leopold Haffner · Mehr sehen »

Paul Ludwig Troost

Paul Ludwig Troost, 1930 Paul Ludwig Troost (* 17. August 1878 in Elberfeld; † 21. Januar 1934 in München) war ein deutscher Architekt und Innenarchitekt.

Neu!!: 21. Januar und Paul Ludwig Troost · Mehr sehen »

Paul Scofield

Paul Scofield (1974) David Paul Scofield, CH, CBE, (* 21. Januar 1922 in Hurstpierpoint, heute West Sussex, England; † 19. März 2008 in Sussex, England) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 21. Januar und Paul Scofield · Mehr sehen »

Paula Hitler

Paula Hitler Paula Hitler (* 21. Januar 1896 in Hafeld; † 1. Juni 1960 in Berchtesgaden; zwischen 1936 und 1956 Paula Wolff) war die Schwester Adolf Hitlers und neben diesem das einzige Kind aus der Ehe von Alois und Klara Hitler, das die Kindheit überlebte.

Neu!!: 21. Januar und Paula Hitler · Mehr sehen »

Paweł Arndt

Paweł Arndt (2016) Paweł Arndt (* 21. Januar 1954 in Gniezno) ist ein polnischer Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Paweł Arndt · Mehr sehen »

Pawel Alexandrowitsch Florenski

Pawel A. Florenski Pawel Alexandrowitsch Florenski (russisch Павел Александрович Флоренский, wiss. Transliteration Pavel Aleksandrovič Florenskij; * nahe Jewlach, heute Aserbaidschan; † 8. Dezember 1937 in der Oblast Leningrad) war ein russischer Religionsphilosoph, Theologe, Mathematiker und Kunstwissenschaftler.

Neu!!: 21. Januar und Pawel Alexandrowitsch Florenski · Mehr sehen »

Peer Raben

Peer Raben (* 3. Juli 1940 in Viechtafell; † 21. Januar 2007 in Mitterfels; eigentlich Wilhelm Rabenbauer) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Peer Raben · Mehr sehen »

Peggy Lee (Sängerin)

Peggy Lee (* 26. Mai 1920 in Jamestown, North Dakota als Norma Delores Egstrom; † 21. Januar 2002 in Bel Air, Los Angeles) war eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin in den Bereichen Populäre Musik und Jazz sowie Schauspielerin.

Neu!!: 21. Januar und Peggy Lee (Sängerin) · Mehr sehen »

Peri Arndt

Peri Arndt (* 21. Januar 1965 in Eutin) ist eine deutsche Musikerin und Politikerin (SPD).

Neu!!: 21. Januar und Peri Arndt · Mehr sehen »

Petar Krstić

Petar Krstić (* 18. Februar 1877 in Belgrad; † 21. Januar 1957 ebenda) war ein jugoslawischer Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Petar Krstić · Mehr sehen »

Pete Kircher

Peter Kircher (* 21. Januar 1948 in Folkestone, Kent, Vereinigtes Königreich) ist ein britischer Schlagzeuger, der in 1960er bis 1980er Jahren aktiv war.

Neu!!: 21. Januar und Pete Kircher · Mehr sehen »

Peter Fleming (Tennisspieler)

Peter Fleming (* 21. Januar 1955 in Chatham, New Jersey) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Tennisspieler.

Neu!!: 21. Januar und Peter Fleming (Tennisspieler) · Mehr sehen »

Peter Konwitschny

Peter Konwitschny (* 21. Januar 1945 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher (Opern-)Regisseur.

Neu!!: 21. Januar und Peter Konwitschny · Mehr sehen »

Peter Lauster

Peter Lauster (* 21. Januar 1940 in Stuttgart) ist ein deutscher Psychologe und Autor zahlreicher Selbsthilfebücher.

Neu!!: 21. Januar und Peter Lauster · Mehr sehen »

Petermax Müller

Stromlinienfahrzeug von Petermax Müller (eines von sechs, 1946 bis 1949) Petermax Müller (* 21. Januar 1912 in Potsdam; † 29. März 2002 in Hannover) war ein deutscher Automobilrennfahrer und -händler.

Neu!!: 21. Januar und Petermax Müller · Mehr sehen »

Phil Neville

Philip John „Phil“ Neville (* 21. Januar 1977 in Bury, Greater Manchester) ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler, der zuletzt beim FC Everton unter Vertrag stand.

Neu!!: 21. Januar und Phil Neville · Mehr sehen »

Philipp II. (Frankreich)

Philipp II. August empfängt einen päpstlichen Legaten. Illumination aus den ''Grandes chroniques de France'', um 1335. (British Library, London) Philipp II.

Neu!!: 21. Januar und Philipp II. (Frankreich) · Mehr sehen »

Pierre de Failly

General de Failly Pierre Louis Charles Achille de Failly (* 21. Januar 1810 in Rozoy-sur-Serre, Département Aisne; † 15. November 1892 in Compiègne, Département Oise) war ein französischer General.

Neu!!: 21. Januar und Pierre de Failly · Mehr sehen »

Pietro Rava

Pietro Rava (* 21. Januar 1916 in Cassine (AL); † 5. November 2006 in Turin) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 21. Januar und Pietro Rava · Mehr sehen »

Place de la Concorde

Place de la Concorde Die Place de la Concorde (Franz. für Platz der Eintracht) ist der größte Platz von Paris.

Neu!!: 21. Januar und Place de la Concorde · Mehr sehen »

Plácido Domingo

Placido Domingo (2014) José Plácido Domingo Embil, KBE (* 21. Januar 1941 in Madrid) ist ein spanischer Opernsänger (der Stimmlagen Tenor und Bariton) und Dirigent.

Neu!!: 21. Januar und Plácido Domingo · Mehr sehen »

Port Egmont (Falklandinseln)

Port Egmont war der erste britische Stützpunkt auf den Falklandinseln.

Neu!!: 21. Januar und Port Egmont (Falklandinseln) · Mehr sehen »

Portugiesische Kolonialgeschichte

seiner Überseeprovinzen an der Fassade des Banco Nacional Ultramarino in Lissabon. Entdeckerdenkmal in Lissabon Die portugiesische Kolonialgeschichte erstreckt sich über 500 Jahre.

Neu!!: 21. Januar und Portugiesische Kolonialgeschichte · Mehr sehen »

Pugatschow-Aufstand

Pugatschows Gericht, Wassili Perow (1879) Der Pugatschow-Aufstand, auch Russischer Bauernkrieg 1773–1775 genannt, war zunächst ein Aufstand der Ural-Kosaken gegen die Obrigkeit des Russischen Reichs, der sich mit der Zeit in einen großflächigen Bauernkrieg unter der Führung von Jemeljan Pugatschow verwandelte.

Neu!!: 21. Januar und Pugatschow-Aufstand · Mehr sehen »

Pye Hastings

Pye Hastings 2011 Julian Frederick Gordon Hastings, genannt Pye (* 21. Januar 1947 in Banffshire, Schottland), ist Sänger, Gitarrist und Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Pye Hastings · Mehr sehen »

Radioaktivität

DIN EN ISO 7010 W003: ''Warnung vor radioaktiven Stoffen oder ionisierenden Strahlen'' (auch auf abschirmenden Behältern) Radioaktivität („Strahl“ und activus „tätig“, „wirksam“; zusammengesetzt also „Strahlungsaktivität“) ist die Eigenschaft instabiler Atomkerne, spontan ionisierende Strahlung auszusenden.

Neu!!: 21. Januar und Radioaktivität · Mehr sehen »

Rainer Laupichler

Rainer Laupichler (* 21. Januar 1957 in Daun) ist ein deutscher Schauspieler und Festivalleiter.

Neu!!: 21. Januar und Rainer Laupichler · Mehr sehen »

Rainer Maria Rilke

Rilke, ~1900. Buchwidmung, 1896. Rainer Maria Rilke (* 4. Dezember 1875 in Prag, Österreich-Ungarn; † 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux, Schweiz; eigentlich: René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke) war Lyriker deutscher Sprache.

Neu!!: 21. Januar und Rainer Maria Rilke · Mehr sehen »

Ralf Schmitt (Fußballspieler, 1977)

Ralf Schmitt (* 21. Januar 1977 in Speyer) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger -Trainer.

Neu!!: 21. Januar und Ralf Schmitt (Fußballspieler, 1977) · Mehr sehen »

Rallye Dakar

Die Rallye Dakar (früherer Name Rallye Paris–Dakar) ist ein Rallye-Raid-Wettbewerb, der als die bedeutendste Langstrecken- und Wüstenrallye der Welt gilt.

Neu!!: 21. Januar und Rallye Dakar · Mehr sehen »

Rallye Monte Carlo

Stéphane Sarrazin auf Subaru Impreza bei der Rallye Monte Carlo 2005 Freddy Loix auf Škoda Fabia bei der Rallye Monte Carlo 2011 Die Rallye Monte Carlo, offiziell Rallye Automobile Monte-Carlo, kurz Monte, ist eine Rallye, die vom Automobile Club de Monaco (ACM) ausgetragen wird.

Neu!!: 21. Januar und Rallye Monte Carlo · Mehr sehen »

Rapsody

Rapsody (wirklicher Name Marlanna Evans, geboren am 21. Januar 1988 in Wilson, North Carolina) ist eine US-amerikanische Rapperin.

Neu!!: 21. Januar und Rapsody · Mehr sehen »

Raymond D. Gary

Raymond Dancel Gary (* 21. Januar 1908 im Marshall County, Oklahoma; † 11. Dezember 1993 in Madill, Oklahoma) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1955 bis 1959 der 15.

Neu!!: 21. Januar und Raymond D. Gary · Mehr sehen »

Reaktor Lucens

Das Versuchsatomkraftwerk Lucens (abgekürzt VAKL), auch als Reaktor Lucens bezeichnet, ist ein unterirdischer Versuchs-Leistungsreaktor, der in den 1960er-Jahren im schweizerischen Ort Lucens im Kanton Waadt errichtet wurde.

Neu!!: 21. Januar und Reaktor Lucens · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: 21. Januar und Reformation · Mehr sehen »

Reinhold Zundel

Heidelberger Marktplatz 1965 Reinhold Zundel (* 9. April 1930 in Brackenheim im Zabergäu; † 21. Januar 2008 in Heidelberg) war ein deutscher Kommunalpolitiker (SPD, später parteilos) und von 1966 bis 1990 Oberbürgermeister von Heidelberg.

Neu!!: 21. Januar und Reinhold Zundel · Mehr sehen »

Remy Auberjonois

Remy-Luc Auberjonois (* 21. Januar 1974 in den USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 21. Januar und Remy Auberjonois · Mehr sehen »

René Bardet

René Bardet (* 3. April 1948 in Neuhausen am Rheinfall, Kanton Schaffhausen, Schweiz; † 21. Januar 2005 in Garmisch-Partenkirchen) war ein Schweizer Gitarrist und später langjährig Pressesprecher des Schweizer Fernsehens (SF DRS).

Neu!!: 21. Januar und René Bardet · Mehr sehen »

René Louis Baire

René-Louis Baire René Louis Baire (* 21. Januar 1874 in Paris; † 5. Juli 1932 in Chambéry) war ein französischer Mathematiker.

Neu!!: 21. Januar und René Louis Baire · Mehr sehen »

Residenztheater (München)

Residenztheater ist das Theatergebäude am Max-Joseph-Platz in München und Hauptspielort des Bayerischen Staatsschauspiels.

Neu!!: 21. Januar und Residenztheater (München) · Mehr sehen »

Reynaldo Bignone

Reynaldo Bignone (1982) Reynaldo Benito Antonio Bignone Ramayón (* 21. Januar 1928 in Morón, Buenos Aires, Argentinien; † 7. März 2018 in Buenos Aires) war ein argentinischer General.

Neu!!: 21. Januar und Reynaldo Bignone · Mehr sehen »

Rheinland

Preußische Rheinprovinz (grün), anno 1830 Mit Rheinland (häufig Rhld. abgekürzt) werden nicht genauer definierte Gebiete am deutschen Mittel- und Niederrhein bezeichnet.

Neu!!: 21. Januar und Rheinland · Mehr sehen »

Ricardo Zamora

Ricardo Zamora Martínez (* 21. Januar 1901 in Barcelona; † 8. September 1978 ebenda) war ein spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Ricardo Zamora · Mehr sehen »

Richard Winters

Richard D. „Dick“ Winters im Toccoa Training Camp in Georgia (1942) Richard D. „Dick“ Winters (* 21. Januar 1918 in Lancaster, Pennsylvania; † 2. Januar 2011 in Campbelltown, Lebanon County, Pennsylvania) war ein Major der US Army.

Neu!!: 21. Januar und Richard Winters · Mehr sehen »

Richie Havens

Richie Havens 1972 in Hamburg Richard Pierce „Richie“ Havens (* 21. Januar 1941 in Brooklyn, New York City; † 22. April 2013 in Jersey City, New Jersey) war ein US-amerikanischer Folk-Sänger und -Gitarrist.

Neu!!: 21. Januar und Richie Havens · Mehr sehen »

Riesengebirge

Topographie des Riesengebirges (100-fach überhöht) Das Riesengebirge (tschechisch Krkonoše, polnisch Karkonosze, gebirgsschlesisch Riesageberge oder Riesegeberche) ist das höchste Gebirge Tschechiens sowie Schlesiens.

Neu!!: 21. Januar und Riesengebirge · Mehr sehen »

RMS Tayleur

Die RMS Tayleur war ein Eisen-Klipper, der von der britischen Reederei White Star Line gechartert wurde und auf seiner Jungfernfahrt im Januar 1854 in der Irischen See nach der Kollision mit einem Felsen unterging.

Neu!!: 21. Januar und RMS Tayleur · Mehr sehen »

Roald Amundsen

rahmenlos Roald Engelbregt Gravning Amundsen (* 16. Juli 1872 in Borge, Norwegen; † vermutlich 18. Juni 1928 nahe der Bäreninsel) war ein norwegischer Seemann und Polarforscher.

Neu!!: 21. Januar und Roald Amundsen · Mehr sehen »

Robert Hoyzer

Robert Hoyzer (* 28. August 1979 in West-Berlin) ist ein ehemaliger deutscher Fußballschiedsrichter.

Neu!!: 21. Januar und Robert Hoyzer · Mehr sehen »

Robert Piloty (Informatiker)

Robert Piloty (* 6. Juni 1924 in München; † 21. Januar 2013) war ein deutscher Informatiker und Hochschullehrer.

Neu!!: 21. Januar und Robert Piloty (Informatiker) · Mehr sehen »

Roberto Guana

Roberto Guana (* 21. Januar 1981 in Brescia) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Roberto Guana · Mehr sehen »

Roderich Benedix

Roderich Benedix (Kupferstich von R. Maurer, 1868) Julius Roderich Benedix (* 21. Januar 1811 in Leipzig; † 26. September 1873 ebenda) war ein deutscher Komödiendichter, Schauspieler und Theaterdirektor.

Neu!!: 21. Januar und Roderich Benedix · Mehr sehen »

Roger Blin

Roger Blin (* 22. März 1907 in Neuilly-sur-Seine, Frankreich; † 21. Januar 1984 in Évecquemont, Frankreich) war ein französischer Schauspieler und Theaterregisseur.

Neu!!: 21. Januar und Roger Blin · Mehr sehen »

Rosa Kellner

Olympischen Sommerspielen 1928 (Bronzemedaille) Rosa Kellner verh.

Neu!!: 21. Januar und Rosa Kellner · Mehr sehen »

Ross-Schelfeis

Das Ross-Schelfeis: Blick auf die Rossbarriere border.

Neu!!: 21. Januar und Ross-Schelfeis · Mehr sehen »

Rudolf Cronau

Rudolf Cronau, 1882 Rudolf Daniel Ludwig Cronau (* 21. Januar 1855 in Solingen, Rheinprovinz; † 27. Oktober 1939 in North Tarrytown, Westchester County, New York) war ein deutschamerikanischer Journalist, Autor von Reiseberichten sowie von historischen und politischen Abhandlungen, Maler der Düsseldorfer Schule und Illustrator.

Neu!!: 21. Januar und Rudolf Cronau · Mehr sehen »

Rudolph Maté

Rudolph Maté, auch Rudy Maté, geboren als Rudolf Mayer, (* 21. Jänner 1898 in Krakau, Österreich-Ungarn; † 27. Oktober 1964 in Beverly Hills, Kalifornien, USA) war ein österreichisch-US-amerikanischer Kameramann und Filmregisseur.

Neu!!: 21. Januar und Rudolph Maté · Mehr sehen »

Sabina Valbusa

Sabina Valbusa (* 21. Januar 1972 in Verona) ist eine italienische Skilangläuferin.

Neu!!: 21. Januar und Sabina Valbusa · Mehr sehen »

Said Musa

Said Musa, 2006 Said Wilbert Musa (* 19. März 1944 in San Ignacio) war zwischen 1998 und 2008 Premierminister von Belize.

Neu!!: 21. Januar und Said Musa · Mehr sehen »

Sandy Baron

Sandy Baron, eigentlich Sanford Beresofsky (* 5. Mai 1937 in New York City, New York; † 21. Januar 2001 in Van Nuys, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 21. Januar und Sandy Baron · Mehr sehen »

Satomi Ton

Satomi Ton (1927) Satomi Ton (jap. 里見 弴; * 14. Juli 1888 in Yokohama; † 21. Januar 1983) war ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 21. Januar und Satomi Ton · Mehr sehen »

Sándor Asbóth

Alexander Asbóth Sándor Asbóth, anglisiert Alexander Asboth (* 18. Dezember 1811 in Keszthely, Ungarn; † 21. Januar 1868 in Buenos Aires, Argentinien) war ein ungarisch-amerikanischer Revolutionär und General der United States Army im Sezessionskrieg.

Neu!!: 21. Januar und Sándor Asbóth · Mehr sehen »

Südtirol

Südtirol (ladinisch Südtirol), amtlich Autonome Provinz Bozen – Südtirol, ist die nördlichste Provinz Italiens und bildet zusammen mit der Provinz Trient die autonome Region Trentino-Südtirol.

Neu!!: 21. Januar und Südtirol · Mehr sehen »

Schlacht um Khe Sanh

Die Schlacht um Khe Sanh, auch Belagerung von Khe Sanh, fand während des Vietnamkriegs im Zeitraum vom 21.

Neu!!: 21. Januar und Schlacht um Khe Sanh · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: 21. Januar und Schweiz · Mehr sehen »

Scott King (Eishockeyspieler, 1977)

Scott King (* 21. Januar 1977 in Saskatoon, Saskatchewan) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der zuletzt für die Lausitzer Füchse aus der DEL2 spielte.

Neu!!: 21. Januar und Scott King (Eishockeyspieler, 1977) · Mehr sehen »

Sead Kapetanović

Sead Kapetanović (* 21. Januar 1972 in Sarajevo, SFR Jugoslawien) ist ein ehemaliger bosnisch-herzegowinischer Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Sead Kapetanović · Mehr sehen »

Sebastian Schindzielorz

Sebastian Schindzielorz (* 21. Januar 1979 in Krapkowice) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Funktionär.

Neu!!: 21. Januar und Sebastian Schindzielorz · Mehr sehen »

Service-Club

Ein Service-Club (von, im Deutschen auch Serviceclub oder Wohltätigkeitsclub) ist eine formal organisierte Gruppe von Menschen, die auf der Grundlage gemeinsamer Werte freundschaftliche Beziehungen innerhalb des Clubs pflegen und sich gleichzeitig gemeinsam für das Wohl Anderer einsetzen; dieser Einsatz bezieht sich auf humanitäre, soziale, medizinische, kulturelle oder Bildungszwecke.

Neu!!: 21. Januar und Service-Club · Mehr sehen »

Shantaram Athavale

Shantaram Govind Athavale (Marathi: शांताराम आठवले; * 21. Januar 1910 in Pune; † 2. Mai 1975) war ein indischer Liedtexter, Filmregisseur, Dokumentarfilmer, Dichter und Autor.

Neu!!: 21. Januar und Shantaram Athavale · Mehr sehen »

Silke Maier-Witt

Silke Maier-Witt (* 21. Januar 1950 in Nagold) ist eine ehemalige deutsche Terroristin.

Neu!!: 21. Januar und Silke Maier-Witt · Mehr sehen »

Simon Rolfes

Simon Rolfes (* 21. Januar 1982 in Ibbenbüren) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Simon Rolfes · Mehr sehen »

Sint Maarten

Sint Maarten ist ein autonomes Land innerhalb des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: 21. Januar und Sint Maarten · Mehr sehen »

Stammstrecke der Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft

Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft (verstaatlicht 1879),Stammstrecke '''Köln-Minden''' in Dunkelrot Bahnkarte Deutschland 1849 Die Stammstrecke der Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft (kurz Köln-Mindener Eisenbahn) war die überregionale Eisenbahnstrecke, die der Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft (CME) ihren Namen gegeben hatte.

Neu!!: 21. Januar und Stammstrecke der Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft · Mehr sehen »

Stathis Giallelis

Stathis Giallelis (* 21. Januar 1941) ist ein griechischer Schauspieler.

Neu!!: 21. Januar und Stathis Giallelis · Mehr sehen »

Stefan I. (Exarch)

Stefan I. (1931) Stefan I. (* 19. September 1878 in Schiroka Laka, Osmanisches Reich; † 12. Mai 1957 in Banja, Bulgarien; eigentlich: Stojan Popgeorgiew Schokow), auch Stefan von Sofia genannt, war ein bulgarischer Metropolit und Exarch.

Neu!!: 21. Januar und Stefan I. (Exarch) · Mehr sehen »

Steve Potts (Saxophonist)

Steve Potts im Jahr 1990 Steve Potts (* 21. Januar 1943 in Columbus, Ohio) ist ein amerikanischer Jazz-Saxophonist.

Neu!!: 21. Januar und Steve Potts (Saxophonist) · Mehr sehen »

Strategischer Bomber

Strategische Bomber sind schwere (meistens Langstrecken-) Bomber, die unter anderem für den Transport und Einsatz von Nuklearwaffen konzipiert werden.

Neu!!: 21. Januar und Strategischer Bomber · Mehr sehen »

Stuttgart

Das für Öffentlichkeitsarbeit verwendete Logo der Stadt Stuttgart Schlossplatz am Morgen Alten Schloss Karlshöhe ist die Hauptstadt des deutschen Landes Baden-Württemberg und mit rund 630.000 Einwohnern dessen größte Stadt.

Neu!!: 21. Januar und Stuttgart · Mehr sehen »

Stuttgarter Ballett

Staatstheater Stuttgart, Opernhaus im Schlossgarten Das Stuttgarter Ballett zählt seit Beginn der 1960er Jahre zu den weltweit führenden Ballettensembles.

Neu!!: 21. Januar und Stuttgarter Ballett · Mehr sehen »

Suffragetten

Suffragettendemonstration in New York City (1912) Wilson 1918 Schaufenster einer amerikanischen Organisation, die sich gegen das Frauenwahlrecht wandte Als Suffragetten (von / ‚Wahlrecht‘) bezeichnete man Anfang des 20.

Neu!!: 21. Januar und Suffragetten · Mehr sehen »

Susan Strasberg

Susan Strasberg (* 22. Mai 1938 in New York City; † 21. Januar 1999 ebenda) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 21. Januar und Susan Strasberg · Mehr sehen »

Swetlana Wiktorowna Chodtschenkowa

Swetlana Chodtschenkowa (2010) Swetlana Wiktorowna Chodtschenkowa (* 21. Januar 1983 in Moskau, Sowjetunion) ist eine russische Fernseh- und Filmschauspielerin sowie Model.

Neu!!: 21. Januar und Swetlana Wiktorowna Chodtschenkowa · Mehr sehen »

Täufer

Täufer (früher auch Wiedertäufer oder Anabaptisten genannt) sind Anhänger einer radikalreformatorisch-christlichen Bewegung, die im zweiten Viertel des 16.

Neu!!: 21. Januar und Täufer · Mehr sehen »

Telly Savalas

Telly Savalas (1980) Aristotelis „Telly“ Savalas (* 21. Januar 1922 in Garden City, New York; † 22. Januar 1994 in Universal City, Kalifornien) war ein amerikanischer Schauspieler griechischer Abstammung, der auch als Sänger auftrat.

Neu!!: 21. Januar und Telly Savalas · Mehr sehen »

Terroranschläge am 11. September 2001

Flug 77 schlägt in das Pentagon ein. Die Terroranschläge am 11. September 2001 waren vier koordinierte Flugzeugentführungen mit anschließenden Selbstmordattentaten auf wichtige zivile und militärische Gebäude in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 21. Januar und Terroranschläge am 11. September 2001 · Mehr sehen »

The Kid (Film)

The Kid, in Deutschland auch bekannt als Der Vagabund und das Kind, ist eine US-amerikanische Stummfilm-Tragikomödie von Charlie Chaplin aus dem Jahre 1921.

Neu!!: 21. Januar und The Kid (Film) · Mehr sehen »

The March of Women

The March of the Women ist der Titel des Liedes, das die Hymne der englischen Frauenbewegung war.

Neu!!: 21. Januar und The March of Women · Mehr sehen »

Theater an der Wien

Zuschauerraum. Seit den Umbauten um 1901 und 1960 mit fünf statt sechs Rängen. Wortlogo (seit 2006) Fassade um 1815 am Wienfluss K. W. Zajicek: Zustand Vorderseite um 1900 vor dem Umbau durch Fellner&Helmer Das Theater an der Wien ist ein traditionsreiches Theater an der Linken Wienzeile, im 6.

Neu!!: 21. Januar und Theater an der Wien · Mehr sehen »

Theodor Fliedner

Theodor Fliedner, Stahlstich von Ed. Rittinghaus Georg Heinrich Theodor Fliedner (* 21. Januar 1800 in Eppstein; † 4. Oktober 1864 in Kaiserswerth) war ein deutscher evangelischer Pastor, Sozialreformer und Gründer der Kaiserswerther Diakonie.

Neu!!: 21. Januar und Theodor Fliedner · Mehr sehen »

Theun de Vries

Theun de Vries (* 26. April 1907 in Veenwouden, Friesland; † 21. Januar 2005 in Amsterdam) war ein niederländischer Schriftsteller, Dichter und Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Theun de Vries · Mehr sehen »

Thomas Bragg

Thomas Bragg Thomas Bragg (* 9. November 1810 in Warrenton im Warren County, North Carolina; † 21. Januar 1872 in Raleigh, North Carolina) war amerikanischer Politiker, zeitweiliger Justizminister der Konföderierten Staaten von Amerika und der ältere Bruder des General der Konföderierten Armee, Braxton Bragg.

Neu!!: 21. Januar und Thomas Bragg · Mehr sehen »

Thomas de Maizière

Thomas de Maizière (2017) Unterschrift Karl Ernst Thomas de Maizière (* 21. Januar 1954 in Bonn) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 21. Januar und Thomas de Maizière · Mehr sehen »

Thomas Jonathan Jackson

Signatur Thomas Jonathan Jackson (genannt „Stonewall“; * 21. Januar 1824 in Clarksburg, Virginia (heute West Virginia); † 10. Mai 1863 in Guinea Station, Spotsylvania County, Virginia) war Major des US-Heeres, Lehrer am Virginia Military Institute (VMI) in Lexington, Virginia, und General im Heer der Konföderierten Staaten von Amerika im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: 21. Januar und Thomas Jonathan Jackson · Mehr sehen »

Thomas M. Anderson

Thomas McArthur Anderson Thomas McArthur Anderson (* 21. Januar 1836 in Chillicothe, Ohio; † 8. Mai 1917 in Portland, Oregon) war ein hochrangiger US-amerikanischer Offizier in der United States Army, der als Brigadegeneral sowohl am Spanisch-Amerikanischen Krieg, dem Sezessionskrieg als auch am Philippinisch-Amerikanischen Krieg beteiligt war.

Neu!!: 21. Januar und Thomas M. Anderson · Mehr sehen »

Thule Air Base

Die Thule Air Base (grönländisch Pituffik) ist ein nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges ab dem 1.

Neu!!: 21. Januar und Thule Air Base · Mehr sehen »

Tim Henkel

Tim Henkel (* 21. Januar 1988 in Hanau) vom 26. Juni 2013, abgerufen am 18. Oktober 2013 ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Tim Henkel · Mehr sehen »

Timo Salzer

Timo Salzer (* 21. Januar 1984 in Bietigheim-Bissingen) ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Timo Salzer · Mehr sehen »

Timothy Mather Spelman

Timothy Mather Spelman (* 21. Januar 1891 in New York City; † 21. August 1970 in Florenz) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Timothy Mather Spelman · Mehr sehen »

Tonga

Das Königreich Tonga (tongaisch Puleʻanga Fakatuʻi ʻo Tonga) ist ein Inselstaat im Südpazifik, der zu Polynesien gehört.

Neu!!: 21. Januar und Tonga · Mehr sehen »

Truck Branss

Truck Branss (* 21. Januar 1926 in Berlin; † 23. Februar 2005 in Langendorf bei Dannenberg; eigentlich Kurt Branss) war ein deutscher Rundfunk- und Fernsehregisseur.

Neu!!: 21. Januar und Truck Branss · Mehr sehen »

Udo Walendy

Udo Walendy (* 21. Januar 1927 in Berlin) ist ein deutscher Publizist.

Neu!!: 21. Januar und Udo Walendy · Mehr sehen »

Ulrich Berger (Politiker)

Wahlplakat (1976) Ulrich Berger (* 24. Oktober 1921 in Dortmund; † 21. Januar 2003 in Berlin) war ein deutscher Politiker (CDU) und Gewerkschaftsfunktionär (DBB).

Neu!!: 21. Januar und Ulrich Berger (Politiker) · Mehr sehen »

Umberto Nobile

Umberto Nobile (1926) Nobile (rechts) mit Arthur Berson (1929) Umberto Nobile (* 21. Januar 1885 in Lauro bei Neapel; † 30. Juli 1978 in Rom) war ein italienischer Luftschiffpionier und General.

Neu!!: 21. Januar und Umberto Nobile · Mehr sehen »

Uni Arge

Uni Jógvanson Arge (* 21. Januar 1971 in Tórshavn, Färöer) ist ein färöischer Journalist und Musiker sowie ehemaliger Fußball- und Handballspieler.

Neu!!: 21. Januar und Uni Arge · Mehr sehen »

Unruhen in Belize 2005

Geografische Lage von Belize Aufeinandertreffen von Demonstranten und Sicherheitskräften in Belmopan am 21. Januar Mitte Januar 2005 brachen in Belmopan, der Hauptstadt von Belize, Unruhen aus.

Neu!!: 21. Januar und Unruhen in Belize 2005 · Mehr sehen »

Unternehmen Steinbock

Das Unternehmen Steinbock (auch Operation Steinbock) war eine Serie von Bombenangriffen der deutschen Luftwaffe auf London und andere britische Städte im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 21. Januar und Unternehmen Steinbock · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 21. Januar und Uraufführung · Mehr sehen »

USS Nautilus (SSN-571)

Die USS Nautilus (SSN-571) ist ein US-amerikanisches U-Boot und war das erste nukleargetriebene U-Boot der Welt.

Neu!!: 21. Januar und USS Nautilus (SSN-571) · Mehr sehen »

Václav Kubička

Václav Kubička (* 28. September 1939 in Písek; † 21. Januar 2005 in Rüsselsheim) war ein tschechoslowakischer Turner und Bundestrainer der deutschen Turner.

Neu!!: 21. Januar und Václav Kubička · Mehr sehen »

Veljo Tormis

Veljo Tormis (2004) Veljo Tormis (* 7. August 1930 in Kuusalu; † 21. Januar 2017 in Tallinn) war ein estnischer Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Veljo Tormis · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: 21. Januar und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Victor Leandro Bagy

Victor Leandro Bagy (genannt Victor; * 21. Januar 1983 in Santo Anastácio, SP) ist ein brasilianischer Fußballtorwart.

Neu!!: 21. Januar und Victor Leandro Bagy · Mehr sehen »

Vietnamkrieg

Der Vietnamkrieg (vietnamesisch Chiến tranh Việt Nam; seltener auch Chiến tranh Mỹ „Amerikanischer Krieg“) wurde von etwa 1955 bis 1975 in und um Vietnam geführt.

Neu!!: 21. Januar und Vietnamkrieg · Mehr sehen »

Vinzenz Hauschka

Vinzenz Hauschka (tschechisch Vincenc Houška, * 21. Januar 1766 in Mies; † 13. September 1840 in Wien) war ein böhmischer Beamter, Musiker und Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Vinzenz Hauschka · Mehr sehen »

Volkmar Daniel Spörl

Volkmar Daniel Spörl (* 26. Dezember 1733 in Nürnberg; † 21. Januar 1807 ebenda) war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe.

Neu!!: 21. Januar und Volkmar Daniel Spörl · Mehr sehen »

Vulkanausbruch

Java, 2004 Effusiver Ausbruch an der Krafla, Island Ausbruch an einem Lavadom, Schiwelutsch, Kamtschatka Mt. Yasur (Video) Der Vulkanausbruch (Eruption) ist die bekannteste Form des Vulkanismus.

Neu!!: 21. Januar und Vulkanausbruch · Mehr sehen »

Walter Kubiczeck

Walter Kubiczeck (* 7. Oktober 1931 in Berlin; † 21. Januar 2009 ebenda) war ein deutscher Komponist, Arrangeur und Bandleader.

Neu!!: 21. Januar und Walter Kubiczeck · Mehr sehen »

Waltrude Schleyer

Waltrude Schleyer (geborene Ketterer; * 21. Januar 1916 in München; † 21. März 2008 in Stuttgart) war eine deutsche Krankengymnastin, die als Frau von Hanns Martin Schleyer bekannt wurde.

Neu!!: 21. Januar und Waltrude Schleyer · Mehr sehen »

Wanda Wasilewska

Wanda Wasilewska Wanda Wasilewska (* 21. Januar 1905 in Krakau; † 29. Juli 1964 in Kiew) war eine polnische und sowjetische Politikerin und Schriftstellerin.

Neu!!: 21. Januar und Wanda Wasilewska · Mehr sehen »

Wehrmacht

Vorschrift – Die Pflichten des deutschen Soldaten …, 1936 Wehrmacht ist die Bezeichnung für die Gesamtheit der Streitkräfte im nationalsozialistischen Deutschland.

Neu!!: 21. Januar und Wehrmacht · Mehr sehen »

Weltknuddeltag

Der Weltknuddeltag (seltener Weltkuscheltag, englisch National Hugging Day) ist ein weltweiter Aktionstag und wird mit Umarmungen begangen.

Neu!!: 21. Januar und Weltknuddeltag · Mehr sehen »

Werner Grissmann

Werner Grissmann (* 21. Jänner 1952 in Lienz, Osttirol) ist ein ehemaliger österreichischer Skirennläufer.

Neu!!: 21. Januar und Werner Grissmann · Mehr sehen »

Werner Nachmann

Werner Nachmann (1978) Werner Nachmann (geboren am 12. August 1925 in Karlsruhe; gestorben am 21. Januar 1988 ebenda) war ein deutscher Unternehmer und Politiker (CDU).

Neu!!: 21. Januar und Werner Nachmann · Mehr sehen »

Werner Neumann (Bachforscher)

Werner Neumann (* 21. Januar 1905 in Königstein, Sachsen; † 24. April 1991 in Leipzig) war ein deutscher Musikwissenschaftler und Bachforscher.

Neu!!: 21. Januar und Werner Neumann (Bachforscher) · Mehr sehen »

Werner Schwarz (Politiker, 1900)

Werner Schwarz (Mitte) bei einem Empfang für thailändische Politiker, 1959 Michael Carl Werner Schwarz (* 21. Januar 1900 in Hamburg; † 2. September 1982 auf Gut Frauenholz bei Bad Oldesloe) war ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 21. Januar und Werner Schwarz (Politiker, 1900) · Mehr sehen »

Westafrika

Westafrika Unter Westafrika versteht man im Allgemeinen den westlichen Teil des afrikanischen Kontinents, nordwärts bis etwa zur Zentralsahara, im Süden und Westen durch den Atlantischen Ozean begrenzt.

Neu!!: 21. Januar und Westafrika · Mehr sehen »

White Star Line

Logo der White Star Line White-Star-Line-Flagge White Star Line war der Name von zwei britischen Reedereien mit Sitz in Liverpool.

Neu!!: 21. Januar und White Star Line · Mehr sehen »

Wilhelm Armbrecht

Wilhelm Armbrecht (* 24. Juli 1898 in Dorste; † 21. Januar 1972 ebenda) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Wilhelm Armbrecht · Mehr sehen »

Wilhelm Flitner

Grab von Wilhelm Flitner, Elisabeth Flitner und Susanne von Bargen, geb. Flitner Wilhelm August Flitner (* 20. August 1889 in Berka; † 21. Januar 1990 in Tübingen) war ein deutscher Pädagoge.

Neu!!: 21. Januar und Wilhelm Flitner · Mehr sehen »

Wilhelm Matthias Naeff

Wilhelm Matthias Naeff Landammann Naeff Wilhelm Matthias Naeff (* 19. Februar 1802 in Altstätten; † 21. Januar 1881 in Muri bei Bern) war ein Schweizer Politiker.

Neu!!: 21. Januar und Wilhelm Matthias Naeff · Mehr sehen »

Wilhelm Sante

Wilhelm Sante Wilhelm Sante (* 21. Januar 1886 in Goslar; † 19. Mai 1961 in Oldenburg) (PDF; 130 MB)Hans Friedl: Biographisches Handbuch zur Geschichte des Landes Oldenburg, S. 630 war ein deutscher Politiker (Zentrumspartei, CDU), Ministerial-Oberinspektor und Senator in Oldenburg.

Neu!!: 21. Januar und Wilhelm Sante · Mehr sehen »

Willi Albrecht

Willi Albrecht (auch: Willy Albrecht; * 12. September 1896 in Erfurt; † 27. Januar 1969 ebenda) war ein deutscher Politiker (KPD/SED) und Gewerkschafter.

Neu!!: 21. Januar und Willi Albrecht · Mehr sehen »

William Wernigk

William Wernigk (5. Februar 1894 in Chemnitz – 21. Januar 1973 in Wien) war ein österreichischer Opernsänger (Tenor) deutscher Abstammung, der 44 Jahre lang dem Ensemble der Wiener Staatsoper angehörte.

Neu!!: 21. Januar und William Wernigk · Mehr sehen »

Wilm Herlyn

Wilm Herlyn (* 21. Januar 1945 in Bielefeld) ist ein deutscher Politologe und Journalist.

Neu!!: 21. Januar und Wilm Herlyn · Mehr sehen »

Wladimir Iljitsch Lenin

Wladimir Iljitsch Lenin (1920) Lenins Unterschrift Lenin,, wiss.

Neu!!: 21. Januar und Wladimir Iljitsch Lenin · Mehr sehen »

Woldemar Tranzschel

Woldemar Heinrich Tranzschel (oft auch Vladimir Andreevich Tranzschel oder Transchel, russisch: Владимир Андреевич траншель; * in Sankt Petersburg; † 21. Januar 1942 in Leningrad) war ein russischer Botaniker und Mykologe.

Neu!!: 21. Januar und Woldemar Tranzschel · Mehr sehen »

Wolfgang Köhler (Psychologe)

Wolfgang Köhler (* in Reval, Russisches Reich, heute Tallinn, Estland; † 11. Juni 1967 in Enfield, New Hampshire, USA) gilt mit Max Wertheimer und Kurt Koffka als einer der Begründer der Gestaltpsychologie bzw.

Neu!!: 21. Januar und Wolfgang Köhler (Psychologe) · Mehr sehen »

Wolfgang Ludwig Werner

Wolfgang Ludwig Werner (* 21. Januar 1953) ist deutscher Tropenforscher und apl. Professor für Biogeographie an der Universität Heidelberg.

Neu!!: 21. Januar und Wolfgang Ludwig Werner · Mehr sehen »

Wolfman Jack

Wolfman Jack 1977 Wolfman Jack (* 21. Januar 1938 in Brooklyn, New York; † 1. Juli 1995 in Belvedere, North Carolina; bürgerlicher Name Robert „Bob“ Smith) war ein US-amerikanischer Discjockey der 1960er- und 1970er-Jahre.

Neu!!: 21. Januar und Wolfman Jack · Mehr sehen »

Xavier Quevedo

Xavier Quevedo (* 21. Januar 1991) ist ein venezolanischer Radrennfahrer.

Neu!!: 21. Januar und Xavier Quevedo · Mehr sehen »

Yūji Ide

Yūji Ide (jap. 井出 有治, Ide Yūji; * 21. Januar 1975 in Urawa (heute: Urawa-ku, Saitama)) ist ein japanischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 21. Januar und Yūji Ide · Mehr sehen »

Zbigniew Bargielski

Zbigniew Bargielski (* 21. Januar 1937 in Łomża) ist ein polnischer Komponist.

Neu!!: 21. Januar und Zbigniew Bargielski · Mehr sehen »

Zillertal

Blick vom Hainzenberg in das Zillertal bei Zell am Ziller Das Zillertal ist ein südliches Seitental des Inntals im österreichischen Bundesland Tirol.

Neu!!: 21. Januar und Zillertal · Mehr sehen »

Zillertaler Inklinanten

Mathias Schmid:Der Auszug der Protestanten Die Zillertaler Inklinanten (auch Zillertaler Emigranten; von ‚neigen‘, ‚ab-‘ oder ‚hinlenken‘) waren eine Gruppe von Protestanten (Augsburger Bekenntnis), die 1837 aus religiösen Gründen aus dem Zillertal vertrieben und im Riesengebirge neu angesiedelt wurden.

Neu!!: 21. Januar und Zillertaler Inklinanten · Mehr sehen »

1018

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1018 · Mehr sehen »

1118

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1118 · Mehr sehen »

1188

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1188 · Mehr sehen »

1276

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1276 · Mehr sehen »

1277

Hermann II. von Lohn entführt an Allerheiligen den Grafen Engelbert I. von der Mark auf seine Burg Bredevoort, wo dieser am 16.

Neu!!: 21. Januar und 1277 · Mehr sehen »

1338

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1338 · Mehr sehen »

1354

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1354 · Mehr sehen »

1398

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1398 · Mehr sehen »

1482

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1482 · Mehr sehen »

1525

Aufstände und Schlachtenwährend des Bauernkrieges 1525 ist das zentrale Jahr des Deutschen Bauernkrieges.

Neu!!: 21. Januar und 1525 · Mehr sehen »

1526

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1526 · Mehr sehen »

1527

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1527 · Mehr sehen »

1532

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1532 · Mehr sehen »

1573

Die Schlacht bei Vlissingen, Gravur von Michiel Colijn, 1616.

Neu!!: 21. Januar und 1573 · Mehr sehen »

1577

Der regierende König Johann III. von Schweden, der Erik XIV. bis zu seinem Tod in Schloss Örbyhus gefangengehalten hat.

Neu!!: 21. Januar und 1577 · Mehr sehen »

1596

Temeswar in der Zeit der osmanischen Besetzung.

Neu!!: 21. Januar und 1596 · Mehr sehen »

1599

Robert Devereux, 2. Earl of Essex.

Neu!!: 21. Januar und 1599 · Mehr sehen »

1609

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1609 · Mehr sehen »

1625

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1625 · Mehr sehen »

1628

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1628 · Mehr sehen »

1638

Vogelschau der Schlacht bei Rheinfelden, Kupferstich von Matthäus Merian, veröffentlicht 1670 in ''Theatrum Europaeum''.

Neu!!: 21. Januar und 1638 · Mehr sehen »

1643

Frankreich 1643 (grün).

Neu!!: 21. Januar und 1643 · Mehr sehen »

1673

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1673 · Mehr sehen »

1675

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1675 · Mehr sehen »

1683

Das Osmanische Reich 1683 Festung Wien vor der Belagerung, Kupferstich von Folbert van Alten-Allen.

Neu!!: 21. Januar und 1683 · Mehr sehen »

1692

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1692 · Mehr sehen »

1700

Globale territoriale Situation im Jahre 1700.

Neu!!: 21. Januar und 1700 · Mehr sehen »

1723

Ludwig XV. 1723.

Neu!!: 21. Januar und 1723 · Mehr sehen »

1730

''Lager bei Zeithain'', Gemälde von Johann Alexander Thiele Der sächsische Kurfürst August der Starke, gleichzeitig König von Polen, hält vom 31. Mai bis zum 28. Juni das sogenannte Zeithainer Lustlager ab, eine grandiose Truppenschau, verbunden mit der Darstellung königlicher Pracht unweit der Städte Riesa und Großenhain zwischen den Orten Zeithain, Glaubitz und Streumen in der Nähe der sächsisch-brandenburgischen Landesgrenze.

Neu!!: 21. Januar und 1730 · Mehr sehen »

1732

Symbolische Darstellung des Empfangs Salzburger Exulanten in Preußen durch Friedrich Wilhelm I. Preußens König Friedrich Wilhelm I. erlässt im Zuge des Rétablissements von Ostpreußen am 2. Februar ein Einladungspatent an die aus Salzburg vertriebenen Protestanten, die sogenannten Salzburger Exulanten.

Neu!!: 21. Januar und 1732 · Mehr sehen »

1738

Joseph Süß Oppenheimer (Kupferstich von 1738).

Neu!!: 21. Januar und 1738 · Mehr sehen »

1754

Nordamerika während des Franzosen- und Indianerkriegs 1754–1763.

Neu!!: 21. Januar und 1754 · Mehr sehen »

1756

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1756 · Mehr sehen »

1761

Titelseite des astronomischen ''Ames Almanack'' von 1761 Während im Jahr 1761 der Krieg der Großmächte in Nordamerika sowie in Indien praktisch beendet ist, geht der Krieg in Europa mit unverminderter Härte weiter.

Neu!!: 21. Januar und 1761 · Mehr sehen »

1763

Friedrich II. zieht nach dem Hubertusburger Frieden am 30. März in Berlin ein, und wird von seinen Untertanen gefeiert, Radierung, Johann Lorenz Rugendas Im Jahr 1763 endet mit dem Pariser Frieden und dem Frieden von Hubertusburg der Siebenjährige Krieg.

Neu!!: 21. Januar und 1763 · Mehr sehen »

1765

Das Hochzeitspaar auf der Triumphpforte Am 23. Januar gibt der kaiserliche Thronfolger Joseph II. gegen seinen Willen auf Druck seiner Mutter Maria Theresia in zweiter Ehe der bayerischen Prinzessin Maria Josepha das Jawort.

Neu!!: 21. Januar und 1765 · Mehr sehen »

1766

Motín de Esquilache von 1766 Die spanische Regierung in Madrid unter Ministerpräsident Jerónimo Grimaldi und seinem engsten Berater Leopoldo de Gregorio, Marqués de Esquilache, verbietet am 10. März ihren Bürgern im Rahmen eines radikalen Reformprogramms, den runden breitkrempigen Hut (sombrero redondo) und den langen Mantel zu tragen.

Neu!!: 21. Januar und 1766 · Mehr sehen »

1771

Gustav III. von Schweden.

Neu!!: 21. Januar und 1771 · Mehr sehen »

1773

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1773 · Mehr sehen »

1774

Vergewaltigung der Personifizierung Bostons durch die Briten, Karikatur von Paul Revere.

Neu!!: 21. Januar und 1774 · Mehr sehen »

1775

orange Gebiet westlich des Mississippi River. Die rote Fläche ist das Gebiet der dreizehn Kolonien nach der Proklamation von 1763.

Neu!!: 21. Januar und 1775 · Mehr sehen »

1777

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1777 · Mehr sehen »

1778

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1778 · Mehr sehen »

1779

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1779 · Mehr sehen »

1780

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1780 · Mehr sehen »

1782

Seeschlacht von St. Kitts, Thomas Maynard (1783).

Neu!!: 21. Januar und 1782 · Mehr sehen »

1784

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1784 · Mehr sehen »

1786

Friedrichs Sterbesessel.

Neu!!: 21. Januar und 1786 · Mehr sehen »

1788

Titelblatt ''The Federalist'', 1788.

Neu!!: 21. Januar und 1788 · Mehr sehen »

1789

Paris 1789.

Neu!!: 21. Januar und 1789 · Mehr sehen »

1793

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1793 · Mehr sehen »

1794

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1794 · Mehr sehen »

1800

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1800 · Mehr sehen »

1801

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1801 · Mehr sehen »

1802

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1802 · Mehr sehen »

1804

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1804 · Mehr sehen »

1807

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1807 · Mehr sehen »

1810

Im Jahr 1810 stand das Französische Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Neu!!: 21. Januar und 1810 · Mehr sehen »

1811

Schlacht am Gévora.

Neu!!: 21. Januar und 1811 · Mehr sehen »

1813

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1813 · Mehr sehen »

1814

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1814 · Mehr sehen »

1815

Napoleon verlässt Elba, Gemälde von Joseph Beaume.

Neu!!: 21. Januar und 1815 · Mehr sehen »

1820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1820 · Mehr sehen »

1821

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1821 · Mehr sehen »

1823

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1823 · Mehr sehen »

1824

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1824 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1827 · Mehr sehen »

1829

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1829 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 21. Januar und 1831 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1832 · Mehr sehen »

1833

Falklandinseln.

Neu!!: 21. Januar und 1833 · Mehr sehen »

1834

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1834 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 21. Januar und 1836 · Mehr sehen »

1837

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1837 · Mehr sehen »

1838

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1838 · Mehr sehen »

1841

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1841 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 21. Januar und 1843 · Mehr sehen »

1845

Vereinigte Staaten nach der Aufnahme von Florida.

Neu!!: 21. Januar und 1845 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: 21. Januar und 1846 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 21. Januar und 1848 · Mehr sehen »

1850

''„Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen“'', Karikatur zur Einführung der Verfassung.

Neu!!: 21. Januar und 1850 · Mehr sehen »

1851

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1851 · Mehr sehen »

1853

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1853 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1854 · Mehr sehen »

1855

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1855 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1856 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 21. Januar und 1861 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 21. Januar und 1862 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1867 · Mehr sehen »

1868

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1868 · Mehr sehen »

1869

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1869 · Mehr sehen »

1872

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1872 · Mehr sehen »

1873

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1873 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1874 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1876 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1878 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1881 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1882 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1883 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1886 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 21. Januar und 1887 · Mehr sehen »

1888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1888 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 21. Januar und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1890 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1891 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1894 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1896 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 21. Januar und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 21. Januar und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 21. Januar und 1901 · Mehr sehen »

1902

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1902 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 21. Januar und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1905 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 21. Januar und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 21. Januar und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 21. Januar und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 21. Januar und 1912 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 21. Januar und 1914 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 21. Januar und 1915 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 21. Januar und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 21. Januar und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 21. Januar und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 21. Januar und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 21. Januar und 1934 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 21. Januar und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 21. Januar und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 21. Januar und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 21. Januar und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 21. Januar und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 21. Januar und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 21. Januar und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 21. Januar und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 21. Januar und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 21. Januar und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 21. Januar und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 21. Januar und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 21. Januar und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 21. Januar und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 21. Januar und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 21. Januar und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 21. Januar und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 21. Januar und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 21. Januar und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 21. Januar und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 21. Januar und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 21. Januar und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 21. Januar und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1965 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 21. Januar und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 21. Januar und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 21. Januar und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 21. Januar und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 21. Januar und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 21. Januar und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 21. Januar und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 21. Januar und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 21. Januar und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 21. Januar und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 21. Januar und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 21. Januar und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 21. Januar und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 21. Januar und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 21. Januar und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 21. Januar und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 21. Januar und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 21. Januar und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 21. Januar und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 21. Januar und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 21. Januar und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 21. Januar und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 21. Januar und 2013 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: 21. Januar und 2014 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 21. Januar und 2015 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 21. Januar und 2016 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 21. Januar und 2017 · Mehr sehen »

259

Keine Beschreibung.

Neu!!: 21. Januar und 259 · Mehr sehen »

381

Erstes Konzil von Konstantinopel, Buchmalerei, Homilien des Gregor von Nazianz.

Neu!!: 21. Januar und 381 · Mehr sehen »

8. April

Der 8.

Neu!!: 21. Januar und 8. April · Mehr sehen »

917

Schlacht von Anchialos.

Neu!!: 21. Januar und 917 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

21. Jänner.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »