Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

20. September

Index 20. September

Der 20.

791 Beziehungen: A. A. Attanasio, Abaz (Musikproduzent), Abbé Faria, Abendländisches Schisma, Adelog von Hildesheim, Adolf Bäuerle, Adolf Endler, Adolf von Schaumburg, Adrian Piper, Agata Buzek, Albert Bitzius (Sohn), Albert Lortzing, Albert Zimmermann (Maler), Alberto Santos Dumont, Albrecht Alt, Albrecht Höhler, Alexander der Große, Alexander III. (Papst), Alexander Mitscherlich, Alfred Hitchcock, Alice Brown, Alliierter Kontrollrat, Altes Theater (Leipzig), Amsterdam, Amy Sherwin, Ananda Mahidol, Anatoli Nikolajewitsch Beresowoi, André Haddad, Andreas Kim Taegon, Anna Elisabeth von der Pfalz, Anna Waser, Annie Besant, Anthony Babington, Anton Besold, Anton Peter Khoraiche, Armand Marsick, Armin Jordan, Arn Anderson, Arthur Holmes, Arthur Tudor, Arthur Walter, Artillerie, Asia Argento, Asyl, Attila, August Angerer, August Leskien, Avignonesisches Papsttum, Éva Gauthier, Österreichisch-Ungarischer Ausgleich, ..., Bahadur Shah II., Bahnmanöver, Bahnstrecke Amsterdam–Rotterdam, Barbara Ahrons, Bark (Schiffstyp), Bayerischer Reichskreis, Belagerung von Ostende, Belén Rodríguez, Belfast, Ben Webster, Berlin-Mitte, Berlin-Tempelhof, Berliner Morgenpost, Bersaglieri, Bertil Gärtner, Bill Amend, Bill Schindler, Björn Navarin, Bodo von Hodenberg, Boeing, Boeing B-47, Bombenanschlag auf das Marriott-Hotel in Islamabad, Brüder Wright, Brian Clough, Buenos Aires, Bukarest, Bundespräsident (Deutschland), Bundestag (Deutscher Bund), Bundesvision Song Contest 2014, Bundeswehr, Butch Byrd, Calw, Carl Heinrich Rappard, Carlo Parola, Carrie Tubb, Cecilie zu Mecklenburg, Chalid Abu Silmiyya, Charles Hernu, Charles Reidpath, Charlie Kaufman, Cheb Aziz, Chester A. Arthur, Christian Hohenadel, Christian Lindner (Journalist), Christian von Braunschweig-Wolfenbüttel, Christoph Anton von Wolff, Christoph Giesa, Christoph Notnagel, Christoph Timotheus Seidel, Christoph Wilhelm Mitscherlich, Chulalongkorn, Cisleithanien, Clemens VII. (Gegenpapst), Cliftonville FC, Combat Search and Rescue, Cornelis Willem Opzoomer, Cristian Ansaldi, Curley Weaver, Curt Mücke, Curtis Hanson, Dan Magnusson, Daniel Klugkist, Delhi, Deon McCaulay, Detlev Siegfried von Ahlefeldt, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Einheitskurzschrift, Deutscher Bundestag, Die Ruinen von Athen, Die Vögel (Film), Don Walser, Donatas Motiejūnas, Eberhard Lämmert, Eberhard Stanjek, Ecki Stieg, Eddie Bo, Eduard Wirths, Elektroherd, Elmar Brandt, Emiliano González, Emma Zimmer, Ene Mihkelson, Enzyklika, Ercan Aktuna, Eric Gale, Erich Hartmann (Jagdflieger), Erich Hecke, Ermanno Amicucci, Ernest Manning, Ernesto Teodoro Moneta, Erster Deutscher Herbstsalon, Erster Koalitionskrieg, Erster Krieg der Barone, Europäische Union, Eustachius, Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika, Eve de Clavering, Fabian Gottlieb von Bellingshausen, Farrapen-Revolution, Februarpatent, Feliciano López, Felix Mehrkens, Ferdinand Avenarius, Ferdinand Leopold von Andrian-Werburg, Ferdinand Magellan, Ferenc Szisz, Fernando Rey, Fidentem piumque animum, Finanzkrise ab 2007, Finanzmarkt, Fiorello LaGuardia, Flavius Aëtius, Flüchtling, Fletcher Christian, Fortunato Baldelli, François Sérvanin, Franco Angrisano, Franz Joseph I., Franz Passow, Französische Revolution, Frauenwahlrecht, Freddy Bienstock, Frieden von Lambeth, Frieden von Rijswijk, Friedrich Adolph Haage, Friedrich Behrens, Friedrich Ebert, Friedrich I. (Brandenburg), Friedrich Sämisch, Friedrich Soennecken, Gabriele Badorek, Gaius Iulius Caesar, Gallier, Garcilaso de la Vega, Gareth Wyn Williams, Göttingen, Gülcan Kamps, Gegenpapst, Generalversammlung der Vereinten Nationen, Georg Anton Benda, Georg Christoph Biller, Georg Friedrich Falcke, Georg Salvamoser, Georg Westermann, George R. R. Martin, Georgische Sozialistische Sowjetrepublik, Gerd E. Schäfer, Gerhard Adolph, Gerhard Körner, Gerhard Menzel (Unternehmer), German Stepanowitsch Titow, Giacomo Quarenghi, Gilles Binchois, Giorgos Seferis, Giselher Klebe, Glenn Strange, Gotha, Gotik, Grażyna Rabsztyn, Greenpeace, Gregorianischer Kalender, Gus Edson, Guy Lafleur, Haarlem, Hadrian IV., Hafen von Bergen, Hanns Cibulka, Hans Scharoun, Hans von Borsody, Hans-Peter Wetzel, Harald Hakenbeck, Hartwig Peters, Hassan Aref, Hedwig Dohm, Heinrich Abegg (Landrat), Heinrich Hoffmann, Heinrich Stackmann, Heinz Kühn, Heinz-Hellmuth von Wühlisch, Henning Baum, Henri Mulet, Henrik Larsson, Henry FitzRoy, 1. Duke of Grafton, Herbert Putnam, Herbert Rosendorfer, Hermann II. (Lothringen), Hermann Kiefer, Hermann Meinert, Hermann Tambornino, Hermanus Frederik Roll, Horst Hayer, Hubert Wilkins, Hugo Haase, Hugo Jentsch, Hunnen, Ibrahim Shams, Ida Rubinstein, Ignatz Bubis, Igor Vori, Ildebrando Pizzetti, Indien, Indischer Aufstand von 1857, Internationale Filmfestspiele von Cannes 1946, Internationale Streitkräfte Osttimor, Interzonenhandel, Inthronisation, Ishizuka Tomoji, Italien, Ivan Lukačić, Jacob Grimm, Jairo Arboleda, James A. Garfield, James Dewar, James Gillett, James Patton Anderson, Jampel Namdröl Chökyi Gyeltshen, Jan Pieterszoon Coen, Jason Bay, Javier Marías, Jörg Witte, Jürgen Hart, Jean Sibelius, Jean-Bédel Bokassa, Jean-François Paul de Gondi, Jena, Jerusalem, Jim Al-Khalili, Jim Croce, Jimmy Vass, Joachim Jeremias, Joan Littlewood, Jobst von Mähren, Johan Gottfried Conradi, Johann Georg Schulthess, Johann Joseph Abert, Johannes Caspers, Johannes Rau, Johannes Schasching, John Ballard, John Brinckman, John Earls Dalton, John Fulton Reynolds, John Harle, John Hart (Schauspieler), Jon Bernthal, José Maurício Nunes Garcia, José Sabre Marroquín, Josef Anselm Graf Adelmann von Adelmannsfelden, Josef Arndgen, Josef Kainz, Joseph Breitbach, Joseph J. DioGuardi, Joseph Kürschner, Josias Braun-Blanquet, Juan Pablo Montoya, Jule Styne, Julia Westlake, Julian Draxler, Julius Appelius, Julius Emrich, Kabinett Adenauer I, Kanonade von Valmy, Karina Borissowna Asnawurjan, Karl Angerstein, Karl Schenkl, Karl-Eduard von Schnitzler, Karlsbader Beschlüsse, Katharina Tüschen, Kathedrale von Reims, Kathleen Parlow, Kärnten, Köhlbrandbrücke, Königreich Italien (1861–1946), Königreich Jerusalem, Königreich Kroatien und Slawonien, Keiko Atori, Kerstin Wasems, Kindertag, Kitty Hawk, Kommando (Militär), Kommando Luftbewegliche Kräfte/4. Division, Kommando Spezialkräfte, Konföderierte Staaten von Amerika, Kongress der Vereinigten Staaten, Konrad Adenauer, Konventionsfuß, Konventionstaler, Kopenhagen, Korsika, Kreuzer (Schiffstyp), Krieg gegen den Terror, Krimkrieg, Kurfürst, Kurt Rudolf Mirow, Kurt von Hammerstein-Equord, Lager Friedland, Lars Jacobsen, Laura Dekker, Laurie Spiegel, Lazare Lévy, Léon Ringuet, Leo Strauss, Leo XIII., Leopold Ullstein, Lettland, Libero Liberati, Libyen, Lilly Becher, Lina Basquette, Liste autonomer Gebiete der Sowjetunion, Lodovico Agostini, London, Lubor Niederle, Ludvík Svoboda, Luftschiff, Lulu von Strauß und Torney, Lutherbibel, Mae Nam Chao Phraya, Magister militum, Manfred Funke, Marco Fiorentini, Maria Tauscher, Marie Tussaud, Marilou Bourdon, Marlos Moreno, Martin Abraham, Martin Hammerich, Matthias Erzberger, Maurice Gamelin, Max Slevogt, Maximilian Grill, Maximilien Simon, Melodram (Musik), Meschadi Asisbekow, Meskerem Assefa, Mike Cooper, Militärische Aufklärung, Mogulreich, Mohandas Karamchand Gandhi, Monchi, Mond, Mondfinsternis, Monica Zetterlund, Moon Bloodgood, Moritz Pasch, Motorradsport, Muriel Humphrey, Musa Anter, Mustafa Akçay, Mychael Danna, Namie Amuro, Nantes, Nappy Brown, Nationalkonvent, Nautilus (U-Boot, 1917), Nazario Sauro, Nelson Wesley Trout, Neunjähriger Krieg (Irland), Nikolai Alexandrowitsch Romanow (1843–1865), Nikolai Wladimirowitsch Timofejew-Ressowski, Norbert Leben, Norbert Meier, Nordin ben Salah, Nordpol, Norman Z. McLeod, North Carolina, Notaufnahmelager Marienfelde, Notruf, Oper, Operation Barracuda, Ortstafel, Ortstafelstreit, Ortstafelsturm, Oscar O’Brien, Pablo de Sarasate, Pankraz Labenwolf, Patent, Paul Arlt, Paul Chong Hasang, Paul Erdős, Paul Hoering, Paul Troger, Paul von Hindenburg, Pazifismus, Perserreich, Peter Mitterhofer, Peter Prevc, Peter Radford, Pfälzischer Erbfolgekrieg, Philipp I. (Hanau-Münzenberg), Philipp IV. (Hanau-Lichtenberg), Pierre Barbizet, Pio von Pietrelcina, Polly Bergen, Porta Pia, Präsident der Vereinigten Staaten, Preußen, Prince-of-Wales-Insel (Alaska), Prudent Bettens, Pune, Pygmalion, Raimund von Burgund, Rainbow Warrior (Schiff, 1955), Raissa Maximowna Gorbatschowa, Ralf Hauptmann, Rama-VIII.-Brücke, Ramón Barros Luco, Römisches Reich, Red Auerbach, Red Mitchell, Referendum in Lettland über den Beitritt zur Europäischen Union, Reichstaler, Reinhard I. (Hanau), Reza Ghoochannejhad, Ricardo Arredondo, Richard Sjöberg, Richard Strauss, RMS Olympic, Rob Holding, Robert H. Lochner, Robert Koren, Rock ’n’ Roll, Rom, Rosa Luxemburg, Rosenkranz, Rudolf Jacquemien, Rudolf-August Oetker, Rundflug, Ruprecht (HRR), Sabine Azéma, Sabine Christiansen, Safura, Saint-John Perse, Saladin, Samih Moudallal, Sammi Hanratty, Sani Abacha, Sanlúcar de Barrameda, Sardinien, Sayuri Anzu, Südossetien, Schaltjahr, Schlacht am Chickamauga, Schlacht am Moyry Pass, Schlacht an der Alma, Schlacht auf den Katalaunischen Feldern, Schlacht bei Hattin, Schlacht um Alesia, Sebastian Stahl, Sergei Sergejewitsch Bodrow, Sezessionskrieg, Siegfried Behrend, Sigismund (HRR), Simon Kramer, Simon Wiesenthal, Sistierung (Vertragsrecht), Sophia Loren, Southampton, Souveränität, Sowjetunion, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Staatsverschuldung, Star of Bengal, Ständerat, Stefan Wilson, Stepan Schahumjan, Stig Andersson-Tvilling, Stigmatisation, Surveyor, Sven Nykvist, Tadeusz Dołęga-Mostowicz, Tarō Asō, Tenzin Gyatso, Terroranschläge am 11. September 2001, Terrorismusbekämpfung, Theater Basel, Theodor Fontane, Thomas Liessem, Thomas Masterman Hardy, Thorsten Walther, Tigris, Tim Morten Uhlenbrock, Tomasz Kaczmarek, Tomáš Durdík, Tommy Nobis, Tommy Steele, U-Boot, UN-Kinderrechtskonvention, Ungarisch-Kroatischer Ausgleich, UNICEF, Upton Sinclair, Uraufführung, Urban VI., Uuno Klami, Víctor Mercante, Vercingetorix, Vertrauensfrage, Victor Sjöström, Victoria Dillard, Vinzenz von Efferen, Vittorio Taviani, Volker Kühn (Regisseur), Walter Eschweiler, Walter Scheel, Walther von Lüttwitz, Waltraud Ahrndt, Wassil Mschawanadse, Władysław Rubin, Weltumrundung, Wilfrid Dixon, Wilfried Theising, Wilhelm André, Wilhelm Münker, Wilhelm Taurit, Willem Adolf Visser ’t Hooft, William Buehler Seabrook, William Hodson, Willy Brandt, Willy Millowitsch, Wolfgang Gruner, Yoshida Shōin, Zentralafrikanische Republik, Zentralafrikanisches Kaiserreich, Zentralrat der Juden in Deutschland, Zoo Kopenhagen, Zsuzsa, Zwei-Staaten-Theorie, Zweiter Weltkrieg, 1085, 1090, 1107, 1159, 1187, 1217, 1281, 1369, 1378, 1410, 1440, 1449, 1459, 1460, 1486, 1514, 1518, 1519, 1532, 1536, 1556, 1563, 1586, 1590, 1599, 1600, 1604, 1607, 1609, 1613, 1629, 1648, 1650, 1663, 1697, 1703, 1714, 1744, 1753, 1760, 1762, 1767, 1778, 1779, 1786, 1792, 1793, 1802, 1808, 1809, 1814, 1819, 1820, 1821, 1822, 1826, 1827, 1830, 1831, 1832, 1833, 1835, 1839, 1840, 1842, 1843, 1848, 1850, 1853, 1854, 1857, 1859, 1860, 1861, 1863, 1865, 1866, 1868, 1870, 1872, 1873, 1875, 1877, 1878, 1879, 1880, 1881, 1882, 1883, 1885, 1886, 1887, 1889, 1890, 1892, 1893, 1894, 1896, 1898, 1899, 1900, 1901, 1902, 1903, 1904, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1913, 1914, 1916, 1917, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2008, 2009, 2010, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 331 v. Chr., 451, 52 v. Chr.. Erweitern Sie Index (741 mehr) »

A. A. Attanasio

A. A. Attanasio 2012 Alfred Angelo Attanasio (* 20. September 1951 in Newark, New Jersey) ist ein amerikanischer Fantasy- und Science-Fiction-Autor.

Neu!!: 20. September und A. A. Attanasio · Mehr sehen »

Abaz (Musikproduzent)

Abaz (* 20. September 1988 in Hannover; bürgerlich Imran Abbas) ist ein deutscher Musikproduzent.

Neu!!: 20. September und Abaz (Musikproduzent) · Mehr sehen »

Abbé Faria

Fariastatue in Panaji, Goa José Custódio de Faria, bekannt unter dem Namen Abbé Faria (* 30. Mai 1756 in Candolim, Bardez, Goa, Indien; † 20. September 1819 in Paris, Frankreich), war ein portugiesischer Priester, Hypnotiseur und gilt als einer der Begründer der Dynamischen Psychiatrie.

Neu!!: 20. September und Abbé Faria · Mehr sehen »

Abendländisches Schisma

Das Abendländische Schisma Das Abendländische Schisma, auch als Großes Schisma oder Großes Abendländisches Schisma bezeichnet, war eine zeitweilige Glaubensspaltung innerhalb der lateinischen Kirche mit konkurrierenden Papstansprüchen in Rom und Avignon von 1378 bis 1417.

Neu!!: 20. September und Abendländisches Schisma · Mehr sehen »

Adelog von Hildesheim

Adelog von Dorstadt (* im 12. Jahrhundert; † 20. September 1190 in Hildesheim) war Bischof von Hildesheim von 1171 bis 1190.

Neu!!: 20. September und Adelog von Hildesheim · Mehr sehen »

Adolf Bäuerle

Adolf Bäuerle, Lithografie von Joseph Kriehuber 1846 Adolf Bäuerle (eigentlich Johann Andreas Bäuerle; * 9. oder 10. April 1786 in Wien; † 20. September 1859 in Basel) war ein österreichischer Schriftsteller, Verleger und Hauptvertreter des Alt-Wiener Volkstheaters.

Neu!!: 20. September und Adolf Bäuerle · Mehr sehen »

Adolf Endler

Adolf Endler (* 20. September 1930 in Düsseldorf; † 2. August 2009 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 20. September und Adolf Endler · Mehr sehen »

Adolf von Schaumburg

Siegel Adolfs von Schaumburg aus der Zeit um 1545–1556 Wappen der Grafen von Schaumburg Adolf von Schaumburg, teilweise auch von Schauenburg genannt, (* 19. Januar 1511; † 20. September 1556 in Brühl) war als Adolf III. von 1547 bis 1556 Erzbischof und Kurfürst von Köln.

Neu!!: 20. September und Adolf von Schaumburg · Mehr sehen »

Adrian Piper

Adrian Piper (2005) Adrian Margaret Smith Piper (* 20. September 1948 in New York City) ist eine US-amerikanische Konzeptkünstlerin der ersten Generation und eine analytische Philosophin.

Neu!!: 20. September und Adrian Piper · Mehr sehen »

Agata Buzek

Agata Buzek (2013) Agata Buzek (2005) Agata Buzek (* 20. September 1976 in Pyskowice) ist eine polnische Schauspielerin.

Neu!!: 20. September und Agata Buzek · Mehr sehen »

Albert Bitzius (Sohn)

Albert Bitzius (1835–1882) Albert Bitzius (* 6. November 1835 in Lützelflüh; † 20. September 1882 in Bern) war ein Schweizer reformierter Theologe und Politiker aus der Schweiz.

Neu!!: 20. September und Albert Bitzius (Sohn) · Mehr sehen »

Albert Lortzing

Albert Lortzing (um 1835) Gustav Albert Lortzing (* 23. Oktober 1801 in Berlin; † 21. Januar 1851 ebenda) war ein deutscher Komponist, Librettist, Schauspieler, Sänger und Dirigent.

Neu!!: 20. September und Albert Lortzing · Mehr sehen »

Albert Zimmermann (Maler)

August Albert Zimmermann (* 20. September 1808 in Zittau; † 18. Oktober 1888 in München) war ein deutscher Maler.

Neu!!: 20. September und Albert Zimmermann (Maler) · Mehr sehen »

Alberto Santos Dumont

Alberto Santos Dumont (* 20. Juli 1873 auf der Fazenda Cabangu bei Palmira im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais; † 23. Juli 1932 in Guarujá/Bundesstaat São Paulo) war ein brasilianischer Luftschiffer, Motorflugpionier und Erfinder, der den Beginn der motorisierten Luftfahrt vor allem in seinem Schaffensland Frankreich mitprägte.

Neu!!: 20. September und Alberto Santos Dumont · Mehr sehen »

Albrecht Alt

Grabstein von Albrecht Alt auf dem Leipziger Südfriedhof Albrecht Alt (* 20. September 1883 in Stübach bei Diespeck (Franken); † 24. April 1956 in Leipzig) war ein deutscher evangelischer Theologe (Alttestamentler).

Neu!!: 20. September und Albrecht Alt · Mehr sehen »

Albrecht Höhler

Albrecht Höhler Albrecht Höhler, genannt Ali (* 30. April 1898 in Mainz; † 20. September 1933 bei Frankfurt an der Oder) war ein Mitglied des Roten Frontkämpferbundes (RFB).

Neu!!: 20. September und Albrecht Höhler · Mehr sehen »

Alexander der Große

Alexanderschlacht“ (Mosaik, Pompeji, ca. 150–100 v. Chr.) Alexander der Große bzw.

Neu!!: 20. September und Alexander der Große · Mehr sehen »

Alexander III. (Papst)

Papst Alexander III. (* um 1100 oder 1105 in Siena, vermutlich als Rolando Bandinelli; † 30. August 1181 in Civita Castellana bei Viterbo) amtierte vom 7. September 1159 bis zu seinem Tod als Oberhaupt der römischen Kirche.

Neu!!: 20. September und Alexander III. (Papst) · Mehr sehen »

Alexander Mitscherlich

Frankfurter Hauptfriedhof Alexander Harbord Mitscherlich (* 20. September 1908 in München; † 26. Juni 1982 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Arzt, Psychoanalytiker, Hochschullehrer und Schriftsteller.

Neu!!: 20. September und Alexander Mitscherlich · Mehr sehen »

Alfred Hitchcock

Jack Mitchell Sir Alfred Joseph Hitchcock KBE (* 13. August 1899 in Leytonstone, England; † 29. April 1980 in Los Angeles, Kalifornien) war ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmeditor.

Neu!!: 20. September und Alfred Hitchcock · Mehr sehen »

Alice Brown

Alice Brown (* 20. September 1960 in Jackson, Mississippi) ist eine ehemalige US-amerikanische Sprinterin.

Neu!!: 20. September und Alice Brown · Mehr sehen »

Alliierter Kontrollrat

Berliner Kammergericht: Sitz des Alliierten Kontrollrats in Deutschland Der Alliierte Kontrollrat wurde nach dem Zweiten Weltkrieg von den Besatzungsmächten als oberste Besatzungsbehörde für Deutschland westlich der Oder-Neiße-Linie eingesetzt und übte die höchste Regierungsgewalt aus.

Neu!!: 20. September und Alliierter Kontrollrat · Mehr sehen »

Altes Theater (Leipzig)

Reformierte Kirche (1906) Das Alte Theater (früher auch Neues Theater, Comödienhaus, Theater der Stadt Leipzig) war der erste steinerne Theaterneubau in Leipzig.

Neu!!: 20. September und Altes Theater (Leipzig) · Mehr sehen »

Amsterdam

Amsterdam ist die Hauptstadt und einwohnerstärkste Stadt des Königreichs der Niederlande.

Neu!!: 20. September und Amsterdam · Mehr sehen »

Amy Sherwin

mini Frances Amy Lilian Sherwin (* 23. März 1855 in Huonville/Tasmanien; † 20. September 1935) war eine australische Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: 20. September und Amy Sherwin · Mehr sehen »

Ananda Mahidol

Porträtfotografie von König Ananda Mahidol (1944) Statue von König Ananda Mahidol im Wat Suthat, Bangkok Busabok (Denkmal) mit Symbol für Rama VIII. (ein Bodhisattva) im Wat Phra Kaeo Ananda Mahidol (RTGS: Ananthamahidon; Aussprache:; auch Rama VIII.; voller Thronname Phrabat Somdet Phra Poramentharamaha Ananda Mahidol Phra Atthama Ramathibodin, Thai พระบาทสมเด็จพระปรเมนทรมหาอานันทมหิดลฯ พระอัฐมรามาธิบดินทร, * 20. September 1925 in Heidelberg, Deutschland; † 9. Juni 1946 in Bangkok, Thailand) war König von Thailand vom 2.

Neu!!: 20. September und Ananda Mahidol · Mehr sehen »

Anatoli Nikolajewitsch Beresowoi

Walentin Lebedew) Anatoli Nikolajewitsch Beresowoi (* 11. April 1942 in Enem, Autonome Republik Adygeja, Russische SFSR; † 20. September 2014 in Moskau) war ein sowjetischer Kosmonaut.

Neu!!: 20. September und Anatoli Nikolajewitsch Beresowoi · Mehr sehen »

André Haddad

André Haddad BS (* 20. September 1930 in Roum, Libanon; † 13. Dezember 2017) war ein libanesischer Geistlicher und melkitischer Erzbischof von Zahlé und Furzol.

Neu!!: 20. September und André Haddad · Mehr sehen »

Andreas Kim Taegon

Der heilige Andreas Kim Taegon (* 21. August 1821 in Taegon, Korea; † 16. September 1846 in Seoul) war Koreas erster römisch-katholischer Priester.

Neu!!: 20. September und Andreas Kim Taegon · Mehr sehen »

Anna Elisabeth von der Pfalz

Anna Elisabeth von der Pfalz (* 23. Juli 1549 in Simmern; † 20. September 1609 in Lützelstein) war eine Pfalzgräfin von Simmern und Prinzessin von der Pfalz sowie durch Heirat nacheinander Landgräfin von Hessen-Rheinfels und Pfalzgräfin von Veldenz.

Neu!!: 20. September und Anna Elisabeth von der Pfalz · Mehr sehen »

Anna Waser

Anna Waser: Selbstbildnis, 83 × 68 cm, gemalt 1691. Portrait von Anna Waser um 1770. Anna Waser (getauft am 16. Oktober 1678 in Zürich; † 20. September 1714 ebenda) war eine Schweizer Malerin und Radiererin des Hochbarocks.

Neu!!: 20. September und Anna Waser · Mehr sehen »

Annie Besant

Annie Besant (Aufnahme von 1890) Annie Besant im Ornat des 33° des schottischen Freimaurerordens „Le Droit Humain“. Annie Besant (gebürtig Annie Wood; * 1. Oktober 1847 in Clapham, Surrey; † 20. September 1933 in Adyar, Madras, Britisch-Indien, heute Tamil Nadu, Indien) war eine britische Theosophin, Frauenrechtlerin, Autorin und Politikerin.

Neu!!: 20. September und Annie Besant · Mehr sehen »

Anthony Babington

Anthony Babington Anthony Babington (* 24. Oktober 1561 in Dethick, Derbyshire; † 20. September 1586 in London, Middlesex) war Hauptbeschuldigter der nach ihm benannten Babington-Verschwörung, die die Ermordung Königin Elisabeths I. zum Ziel hatte.

Neu!!: 20. September und Anthony Babington · Mehr sehen »

Anton Besold

Anton Besold (* 13. Januar 1904 in Weßling, Oberbayern; † 20. September 1991 in Oberhaching) war ein deutscher Politiker (Bayernpartei, später CSU).

Neu!!: 20. September und Anton Besold · Mehr sehen »

Anton Peter Khoraiche

Anton Peter Kardinal Khoraiche, auch Antonius Koraiche und Antoine-Pierre Koreiche, (* 20. September 1907 in Ain Ebel, Libanon; † 19. August 1994 in Bkerke, Libanon) war Maronitischer Patriarch von Antiochien und des ganzen Orients.

Neu!!: 20. September und Anton Peter Khoraiche · Mehr sehen »

Armand Marsick

Armand Marsick Armand Marsick (* 20. September 1877 in Lüttich; † 30. April 1959 in Haine-Saint-Paul (heute La Louvière)) war ein belgischer Violinist, Komponist und Dirigent.

Neu!!: 20. September und Armand Marsick · Mehr sehen »

Armin Jordan

Armin Jordan (* 9. April 1932 in Luzern; † 20. September 2006 in Zürich) war ein Schweizer Dirigent.

Neu!!: 20. September und Armin Jordan · Mehr sehen »

Arn Anderson

Arn Anderson, eigentlich Martin Lunde (* 20. September 1958 in Rome, Georgia) ist ein US-amerikanischer ehemaliger Wrestler.

Neu!!: 20. September und Arn Anderson · Mehr sehen »

Arthur Holmes

Arthur Holmes im Jahr 1912 Arthur Holmes (* 14. Januar 1890 in Gateshead; † 20. September 1965 in London) war ein britischer Geologe.

Neu!!: 20. September und Arthur Holmes · Mehr sehen »

Arthur Tudor

Arthur, Prinz von Wales, etwa als Fünfzehnjähriger Arthur Tudor (* 20. September 1486 in Winchester; † 2. April 1502 auf Ludlow Castle) war der älteste Sohn von König Heinrich VII. aus dem Haus Lancaster und der Elizabeth von York aus dem Haus York.

Neu!!: 20. September und Arthur Tudor · Mehr sehen »

Arthur Walter

Arthur Walter (* 20. September 1860 in Riga, Gouvernement Livland, Russisches Kaiserreich; † 16. Mai 1919 in Riga, Lettische SPR), mit vollem Namen Arthur Hugo Walter, lettisch Artūrs Hugo Valters, war ein deutsch-baltischer Pastor.

Neu!!: 20. September und Arthur Walter · Mehr sehen »

Artillerie

Artilleriebeschuss von Falludscha, 2004 Deutsche Artillerie, 1914 Taktisches Zeichen der NATO für die Artillerietruppe (Rohrartillerie) Artillerie ist der militärische Sammelbegriff für großkalibrige Geschütze und Raketen, und auch der Name der Truppengattung, die diese Waffen einsetzt.

Neu!!: 20. September und Artillerie · Mehr sehen »

Asia Argento

hochkant Asia Aria Maria Vittoria Rossa Argento (* 20. September 1975 in Rom) ist eine italienische Schauspielerin, Regisseurin, Filmproduzentin, Drehbuchautorin, Schriftstellerin, Sängerin und Model.

Neu!!: 20. September und Asia Argento · Mehr sehen »

Asyl

Unter der Bezeichnung Asyl (aus zu ἄσυλος ‚unberaubt‘, ‚sicher‘, zusammengesetzt aus dem ἀ-privativum und σῦλον ‚Raub‘) versteht man.

Neu!!: 20. September und Asyl · Mehr sehen »

Attila

Ungefähre Ausdehnung des Hunnenreichs unter Attila bzw. die von den Hunnen abhängigen Stämme Attila († 453) war von 434 (als Mitherrscher zusammen mit seinem Bruder Bleda) bzw.

Neu!!: 20. September und Attila · Mehr sehen »

August Angerer

August Angerer (* 20. September 1924 in Nürnberg; † 20. November 2008 in Haar (bei München)) war ein deutscher Jurist.

Neu!!: 20. September und August Angerer · Mehr sehen »

August Leskien

August Leskien (1913) Südfriedhof in Leipzig Johann Heinrich August Leskien (* 8. Juli 1840 in Kiel; † 20. September 1916 in Leipzig) war ein deutscher Indogermanist und Slawist.

Neu!!: 20. September und August Leskien · Mehr sehen »

Avignonesisches Papsttum

Mittelalterliche Darstellung von Rom als Witwe in Schwarz, die den Verlust des Papsttums betrauert (MS Ital. 81, folio 18, Bibliothèque nationale de France) Als avignonesisches Papsttum (auch Papsttum in Avignon, avignonesisches Exil oder babylonische Gefangenschaft der Kirche genannt) wird der Zeitraum zwischen 1309 und 1377 bezeichnet, in dem insgesamt sieben von der gesamten Kirche anerkannte Päpste ihren Sitz in der Stadt Avignon anstatt in Rom hatten.

Neu!!: 20. September und Avignonesisches Papsttum · Mehr sehen »

Éva Gauthier

Éva Gauthier Éva Gauthier (* 20. September 1885 in Ottawa; † 26. Dezember 1958 in New York City) war eine kanadische Opernsängerin (Alt, Sopran).

Neu!!: 20. September und Éva Gauthier · Mehr sehen »

Österreichisch-Ungarischer Ausgleich

Unter dem Österreichisch-Ungarischen Ausgleich versteht man die verfassungsrechtlichen Vereinbarungen, durch die das Kaisertum Österreich in die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn umgewandelt wurde.

Neu!!: 20. September und Österreichisch-Ungarischer Ausgleich · Mehr sehen »

Bahadur Shah II.

Gemälde um 1854 Dieses Foto von Robert Christopher Tytler zeigt Bahadur Shah II. im Alter von 82 Jahren kurz vor seiner Verurteilung in Delhi 1858. Es ist möglicherweise die einzige Fotografie, die je von einem Mogulkaiser gemacht wurde Abu Zafar Sirajuddin Muhammad Bahadur Shah Zafar, auch Bahadur Shah Zafar II. (* 24. Oktober 1775 in Delhi; † 7. November 1862 in Rangun) war der letzte, nur noch nominell regierende Großmogul, und kurzfristig Kaiser von Indien.

Neu!!: 20. September und Bahadur Shah II. · Mehr sehen »

Bahnmanöver

Als Bahnmanöver wird in der Raumfahrt und Himmelsmechanik ein Vorgang bezeichnet, mit dem ein künstlicher Erdsatellit oder ein interplanetarer Flugkörper durch zeitlich begrenze Zündung eines Rückstoß-Motors gezielt auf eine andere Bahn gebracht wird.

Neu!!: 20. September und Bahnmanöver · Mehr sehen »

Bahnstrecke Amsterdam–Rotterdam

| Die Bahnstrecke Amsterdam–Rotterdam – auch Oude Lijn genannt – ist eine Eisenbahnlinie zwischen Amsterdam und Rotterdam.

Neu!!: 20. September und Bahnstrecke Amsterdam–Rotterdam · Mehr sehen »

Barbara Ahrons

Barbara Ahrons (* 20. September 1944 in Sensburg, Ostpreußen) ist eine deutsche Politikerin (CDU) und ehemaliges Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft.

Neu!!: 20. September und Barbara Ahrons · Mehr sehen »

Bark (Schiffstyp)

Alexander von Humboldt'' Die Bark ist ein Segelschiffstyp mit mindestens drei Masten, der an den vorderen Masten Rahsegel trägt, am letzten Mast dagegen nur Schratsegel.

Neu!!: 20. September und Bark (Schiffstyp) · Mehr sehen »

Bayerischer Reichskreis

Reiches, Stand etwa 1630 Der Bayerische Reichskreis ist einer von zunächst sechs, später zehn Reichskreisen, in die Kaiser Maximilian I. ab 1500 die meisten Territorien des Heiligen Römischen Reiches einteilte.

Neu!!: 20. September und Bayerischer Reichskreis · Mehr sehen »

Belagerung von Ostende

Die Belagerung von Ostende fand während des auch als Achtzigjähriger Krieg bezeichneten niederländischen Unabhängigkeitskampfes statt.

Neu!!: 20. September und Belagerung von Ostende · Mehr sehen »

Belén Rodríguez

Belen Rodriguez (2009) Belén Rodríguez (* 20. September 1984 in Buenos Aires, Argentinien) ist eine argentinische Moderatorin und Model.

Neu!!: 20. September und Belén Rodríguez · Mehr sehen »

Belfast

Stadtwappen Belfast ist die Hauptstadt von Nordirland im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und die zweitgrößte Stadt der irischen Insel nach Dublin.

Neu!!: 20. September und Belfast · Mehr sehen »

Ben Webster

Ben Webster (* 27. März 1909 in Kansas City, Missouri; † 20. September 1973 in Amsterdam, Niederlande; vollständiger Name: Benjamin Francis Webster) war ein US-amerikanischer Tenorsaxophonist des Jazz, der gelegentlich auch Piano und Klarinette spielte.

Neu!!: 20. September und Ben Webster · Mehr sehen »

Berlin-Mitte

Mitte ist ein Berliner Ortsteil im gleichnamigen Bezirk und umfasst einen Teil der historischen Stadtteile von Berlin.

Neu!!: 20. September und Berlin-Mitte · Mehr sehen »

Berlin-Tempelhof

Der ehemalige Flughafen, das Tempelhofer Feld Tempelhof ist ein Ortsteil im siebten Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg.

Neu!!: 20. September und Berlin-Tempelhof · Mehr sehen »

Berliner Morgenpost

Die Berliner Morgenpost ist eine deutsche regionale Tageszeitung im Großraum Berlin.

Neu!!: 20. September und Berliner Morgenpost · Mehr sehen »

Bersaglieri

Bersaglieri-Denkmal an der Porta Pia in Rom Die Bersaglieri (von italienisch bersaglio, „Ziel“; deutsch etwa „Schützen“) sind eine Infanterietruppe des italienischen Heeres.

Neu!!: 20. September und Bersaglieri · Mehr sehen »

Bertil Gärtner

Bertil Edgar Gärtner (* 13. Dezember 1924 in Göteborg; † 20. September 2009 in Onsala) war ein evangelisch-lutherischer Bischof der Schwedischen Kirche.

Neu!!: 20. September und Bertil Gärtner · Mehr sehen »

Bill Amend

Bill Amend (2011) William J. C. „Bill“ Amend III (* 20. September 1962 in Northampton (Massachusetts)) ist ein US-amerikanischer Comiczeichner.

Neu!!: 20. September und Bill Amend · Mehr sehen »

Bill Schindler

William „Bill“ Schindler (* 6. März 1909 in Middletown, New York; † 20. September 1952 in Allentown, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 20. September und Bill Schindler · Mehr sehen »

Björn Navarin

Björn Navarin (* 20. September 1975 in Duisburg) ist ein deutscher Handballtrainer und ein ehemaliger Handballspieler.

Neu!!: 20. September und Björn Navarin · Mehr sehen »

Bodo von Hodenberg

Bodo von Hodenberg (* 3. April 1604 in Hudemühlen; † 20. September 1650 in Osterode am Harz) war ein deutscher Verwaltungsbeamter und Dichter.

Neu!!: 20. September und Bodo von Hodenberg · Mehr sehen »

Boeing

Das US-amerikanische Unternehmen The Boeing Company ist der weltgrößte Hersteller ziviler und militärischer Flugzeuge und Hubschrauber sowie von Militär- und Weltraumtechnik.

Neu!!: 20. September und Boeing · Mehr sehen »

Boeing B-47

Die Boeing B-47 Stratojet war ein sechsstrahliger strategischer Bomber der Zeit des Kalten Krieges aus US-amerikanischer Produktion.

Neu!!: 20. September und Boeing B-47 · Mehr sehen »

Bombenanschlag auf das Marriott-Hotel in Islamabad

Das Hotel kurz nach dem Anschlag Am 20.

Neu!!: 20. September und Bombenanschlag auf das Marriott-Hotel in Islamabad · Mehr sehen »

Brüder Wright

zentriert Wilbur Wright, um 1905 zentriert Orville Wright, um 1905 Die Brüder Wright, auch Gebrüder Wright genannt, Wilbur Wright (* 16. April 1867 in Millville, Indiana; † 30. Mai 1912 in Dayton, Ohio) und Orville Wright (* 19. August 1871 in Dayton; † 30. Januar 1948 ebenda) waren US-amerikanische Pioniere der Luftfahrt, die zu Beginn des 20.

Neu!!: 20. September und Brüder Wright · Mehr sehen »

Brian Clough

Brian Howard Clough, OBE (* 21. März 1935 in Middlesbrough; † 20. September 2004 in Derby) war ein englischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 20. September und Brian Clough · Mehr sehen »

Buenos Aires

Buenos Aires (frühere Schreibweise Buenos Ayres; offiziell Ciudad Autónoma de Buenos Aires/Autonome Stadt Buenos Aires) ist die Hauptstadt und Primatstadt, also das politische, kulturelle, kommerzielle und industrielle Zentrum Argentiniens.

Neu!!: 20. September und Buenos Aires · Mehr sehen »

Bukarest

Satellitenfoto von Bukarest Dâmbovița Bukarest (rumänisch: București) ist die Hauptstadt Rumäniens.

Neu!!: 20. September und Bukarest · Mehr sehen »

Bundespräsident (Deutschland)

Logo des Bundespräsidenten Der Bundespräsident ist das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 20. September und Bundespräsident (Deutschland) · Mehr sehen »

Bundestag (Deutscher Bund)

Das Palais Thurn und Taxis in Frankfurt, Sitz des Bundestages Der sogenannte Bundestag (offiziell Bundesversammlung) war ein in Frankfurt am Main tagender, ständiger Gesandtenkongress der Mitgliedsstaaten des Deutschen Bundes und dessen einziges Organ.

Neu!!: 20. September und Bundestag (Deutscher Bund) · Mehr sehen »

Bundesvision Song Contest 2014

Der 10.

Neu!!: 20. September und Bundesvision Song Contest 2014 · Mehr sehen »

Bundeswehr

Bundesdienstflagge Dienstflagge der Seestreitkräfte Logo der Bundeswehr für die Öffentlichkeitsarbeit Als Bundeswehr werden die deutschen Streitkräfte mit ihrer zivilen Verwaltung bezeichnet.

Neu!!: 20. September und Bundeswehr · Mehr sehen »

Butch Byrd

George Edward „Butch“ Byrd junior (* 20. September 1941 in Watervliet, New York), ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 20. September und Butch Byrd · Mehr sehen »

Calw

Calw (früher ausgesprochen und dementsprechend manchmal Kalb geschrieben, heute wegen der Schreibung meist, aber in „Calwer(in)“), ist eine Stadt in Baden-Württemberg, etwa 18 Kilometer südlich von Pforzheim und 33 Kilometer westlich von Stuttgart gelegen.

Neu!!: 20. September und Calw · Mehr sehen »

Carl Heinrich Rappard

mini Carl Heinrich Rappard (* 26. Dezember 1837 in Giez VD; † 21. September 1909 in Gießen) war ein Schweizer evangelischer Missionar und Inspektor der pietistischen Pilgermission St. Chrischona.

Neu!!: 20. September und Carl Heinrich Rappard · Mehr sehen »

Carlo Parola

Carlo Parola (* 20. September 1921 in Turin, Italien; † 22. März 2000 ebenda) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 20. September und Carlo Parola · Mehr sehen »

Carrie Tubb

Caroline Elizabeth Tubb (* 17. Mai 1876 in London; † 20. September 1976 ebenda) war eine englische Oratorien-, Konzert- und Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: 20. September und Carrie Tubb · Mehr sehen »

Cecilie zu Mecklenburg

Kronprinzessin Cecilie von Preußen, offizielles Porträt von Philip Alexius de László, 1908 Kronprinzessin Cecilie, ihre beiden Söhne Wilhelm und Louis Ferdinand, 1908 Wilhelm und Cecilie bei der Taufe ihrer Enkeltochter Felicitas von Preußen, 1934 Cecilie Auguste Marie Herzogin zu Mecklenburg(-Schwerin) (* 20. September 1886 im Schweriner Schloss; † 6. Mai 1954 in Bad Kissingen, Bayern) war die Tochter von Großherzog Friedrich Franz III. von Mecklenburg und Großfürstin Anastasia Michailowna Romanowa.

Neu!!: 20. September und Cecilie zu Mecklenburg · Mehr sehen »

Chalid Abu Silmiyya

Chalid Abu Silmiyya (* 24. Oktober 1971; † 20. September 2004 in Gaza) war ein militanter Führer der islamistischen Palästinenser-Organisation Hamas.

Neu!!: 20. September und Chalid Abu Silmiyya · Mehr sehen »

Charles Hernu

Charles Hernu im Januar 1983 Charles Hernu (* 3. Juli 1923 in Quimper, Département Finistère; † 17. Januar 1990 in Villeurbanne) war ein französischer Politiker der Sozialisten.

Neu!!: 20. September und Charles Hernu · Mehr sehen »

Charles Reidpath

Charles Decker Reidpath (* 20. September 1889 in Buffalo, New York; † 21. Oktober 1975 in Kenmore, N. Y.) war ein US-amerikanischer Stadtbaumeister, Stadtplaner, Leichtathlet und Olympiasieger.

Neu!!: 20. September und Charles Reidpath · Mehr sehen »

Charlie Kaufman

Charles Stuart „Charlie“ Kaufman (* 19. November 1958 in New York City) ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmregisseur.

Neu!!: 20. September und Charlie Kaufman · Mehr sehen »

Cheb Aziz

Cheb Aziz (Künstlername), bürgerlicher Name: Bechiri Boudjema (* 1968; † 20. September 1996) war ein algerischer Raï-Sänger.

Neu!!: 20. September und Cheb Aziz · Mehr sehen »

Chester A. Arthur

Unterschrift von C.A. Arthur Chester Alan Arthur (* 5. Oktober 1829 in Fairfield, Vermont; † 18. November 1886 in New York City, New York) war vom 4. März bis zum 20. September 1881 Vizepräsident und anschließend bis zum 4. März 1885 der 21. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 20. September und Chester A. Arthur · Mehr sehen »

Christian Hohenadel

Christian Hohenadel (* 20. September 1976 in Dudweiler) ist ein deutscher Rennfahrer.

Neu!!: 20. September und Christian Hohenadel · Mehr sehen »

Christian Lindner (Journalist)

Christian Lindner, Chefredakteur der ''Rhein-Zeitung'' in Koblenz. Christian Lindner (* 20. September 1959; abgerufen am 18. Juli 2016 in Kaufbeuren) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: 20. September und Christian Lindner (Journalist) · Mehr sehen »

Christian von Braunschweig-Wolfenbüttel

Herzog Christian von Braunschweig und Lüneburg (Gemälde von Paulus Moreelse, 1619, Braunschweig, Herzog Anton Ulrich-Museum) Christian (II.) von Braunschweig-Wolfenbüttel (* 20. September 1599 in Gröningen an der Bode; † 16. Juni 1626 im Schloss Wolfenbüttel), nominell Herzog von Braunschweig und Lüneburg und Administrator des Bistums Halberstadt, auch Christian der Jüngere, der „Tolle Christian“, der „Wilde Herzog“ oder „Toller Halberstädter“ genannt, zählt zu den bekanntesten Feldherren der Welfen im Kampfe gegen das Haus Habsburg (Kaiser Ferdinand II., König Philipp IV. von Spanien) und die Katholische Liga im Dreißigjährigen Krieg.

Neu!!: 20. September und Christian von Braunschweig-Wolfenbüttel · Mehr sehen »

Christoph Anton von Wolff

Christoph Anton von Wolff (* 17. Januar 1818 in Großgartach; † 20. September 1893 in Stuttgart) war ein württembergischer Politiker und Oberamtmann.

Neu!!: 20. September und Christoph Anton von Wolff · Mehr sehen »

Christoph Giesa

Christoph Giesa (* 20. September 1980 in Nürnberg) ist ein deutscher Kolumnist und Publizist.

Neu!!: 20. September und Christoph Giesa · Mehr sehen »

Christoph Notnagel

Christoph Notnagel (auch: Nottnagel; Nothnagel; * 20. September 1607 in Hildburghausen; † 1. Mai 1666 in Wittenberg) war ein deutscher Mathematiker und Astronom.

Neu!!: 20. September und Christoph Notnagel · Mehr sehen »

Christoph Timotheus Seidel

Christoph Timotheus Seidel Christoph Timotheus Seidel (* 20. September 1703 in Schönberg; † 30. Mai 1758 in Helmstedt) war ein lutherischer Theologe und Hochschullehrer der Universität Helmstedt.

Neu!!: 20. September und Christoph Timotheus Seidel · Mehr sehen »

Christoph Wilhelm Mitscherlich

Christoph Wilhelm Mitscherlich (* 20. September 1760 in Weißensee (Thüringen); † 6. Januar 1854 in Göttingen) war ein deutscher klassischer Philologe.

Neu!!: 20. September und Christoph Wilhelm Mitscherlich · Mehr sehen »

Chulalongkorn

König Chulalongkorn Chulalongkorn (Aussprache) oder Rama V., der Große (Regierungsname: Phra Chunlachom Klao, gesprochen, auf Thailändisch: พระบาทสมเด็จ พระจุลจอมเกล้าเจ้าอยู่หัว; * 20. September 1853 in Bangkok, Thailand; † 23. Oktober 1910 ebenda), war von 1868 bis zu seinem Tod König von Siam, dem heutigen Thailand.

Neu!!: 20. September und Chulalongkorn · Mehr sehen »

Cisleithanien

Kleines Wappen der österreichischen Länder ab 1915: der Bindenschild auf die Brust des österreichischen Doppeladlers gelegt, von der Rudolfskrone überschwebt, in den Fängen Reichsapfel, Reichsschwert und Szepter (Reichskleinodien) Cisleithanien (rot) innerhalb Österreich-Ungarns Cisleithanien (lateinisch; auch Zisleithanien, Land diesseits der Leitha) war nach Errichtung der Doppelmonarchie im Jahre 1867 eine vor allem im Beamtentum und bei Juristen gebräuchliche inoffizielle Bezeichnung für den nördlichen und westlichen Teil Österreich-Ungarns.

Neu!!: 20. September und Cisleithanien · Mehr sehen »

Clemens VII. (Gegenpapst)

Büste von Clemens VII. im Musée de Petit Palais in Avignon Wappen von Clemens VII. Gegenpapst Clemens VII. (* 1342 in Annecy als Robert Graf von Genf, Sohn des Amadeus III., Graf von Genf; † 16. September 1394 in Avignon) wurde am 20.

Neu!!: 20. September und Clemens VII. (Gegenpapst) · Mehr sehen »

Cliftonville FC

Cliftonville FC (genannt The Reds) ist ein nordirischer Fußballverein in Belfast, der in der NIFL Premiership spielt.

Neu!!: 20. September und Cliftonville FC · Mehr sehen »

Combat Search and Rescue

Pararescue Jumpers der USAF und ein simulierter Überlebender sichern die Landezone für die Exfiltration durch einen Hubschrauber vom Typ HH-60G ''Pave Hawk'' Combat Search and Rescue (CSAR) („bewaffnete Suche und Rettung“) ist die militärische, bewaffnete Form von Such- und Rettungsaktionen in Krisen- und Kriegsgebieten.

Neu!!: 20. September und Combat Search and Rescue · Mehr sehen »

Cornelis Willem Opzoomer

Cornelis Willem Opzoomer Cornelis Willem Opzoomer (* 20. September 1821 in Rotterdam; † 22. August 1892 in Oosterbeek) war ein niederländischer Jurist, Philosoph, Literaturwissenschaftler und Logiker.

Neu!!: 20. September und Cornelis Willem Opzoomer · Mehr sehen »

Cristian Ansaldi

Cristian Daniel Ansaldi (* 20. September 1986 in Rosario) ist ein argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 20. September und Cristian Ansaldi · Mehr sehen »

Curley Weaver

Curley Weaver 1920er-JahreCurley Weaver (* 26. März 1906 in Covington, Georgia; † 20. September 1962 in Almon, Georgia), bekannt als der Georgia Guitar Wizard (Gitarrenhexer aus Georgia), war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Sänger.

Neu!!: 20. September und Curley Weaver · Mehr sehen »

Curt Mücke

Curt Mücke Curt Mücke (eigentlich Richard Georg Kurt Mücke, * 20. September 1885 in Sondershausen; † 5. Januar 1940 ebenda) war ein deutscher Maler und Grafiker, der besonders in den Glanzzeiten der 20er Jahre wirkte.

Neu!!: 20. September und Curt Mücke · Mehr sehen »

Curtis Hanson

Curtis Hanson (2007) Curtis Lee Hanson (* 24. März 1945 in Reno, Nevada; † 20. September 2016 in Hollywood Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: 20. September und Curtis Hanson · Mehr sehen »

Dan Magnusson

Dan Anders Roland Magnusson (* 20. September 1955) ist ein schwedischer Schlagzeuger.

Neu!!: 20. September und Dan Magnusson · Mehr sehen »

Daniel Klugkist

Daniel Klugkist (* 8. März 1748 in Bremen; † 20. September 1814 in Bremen) war ein Jurist sowie Bremer Ratsherr und Bremer Bürgermeister.

Neu!!: 20. September und Daniel Klugkist · Mehr sehen »

Delhi

Delhi (Hindi दिल्ली,, Panjabi ਦਿੱਲੀ) ist eine Metropole im Norden Indiens und als Nationales Hauptstadtterritorium Delhi (National Capital Territory of Delhi, kurz NCT) ein direkt der indischen Zentralregierung unterstelltes Unionsterritorium.

Neu!!: 20. September und Delhi · Mehr sehen »

Deon McCaulay

Deon McCaulay (* 20. September 1987 in Belize City) ist ein belizischer Fußballspieler.

Neu!!: 20. September und Deon McCaulay · Mehr sehen »

Detlev Siegfried von Ahlefeldt

Detlev Siegfried von Ahlefeldt (* 29. September 1658; † 20. September 1714) war Herr auf Brodau und Königlicher Landrat.

Neu!!: 20. September und Detlev Siegfried von Ahlefeldt · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: 20. September und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Einheitskurzschrift

Stenografische Aufzeichnung eines Kolping-Zitats, 2009 in Deutscher Einheitskurzschrift (Verkehrsschrift) geschrieben: ''„Die Jugend muss froh sein, also gebührt ihr Erholung, welche die Kräfte zur Arbeit und die Lust daran stärkt. Alles, was die Arbeitslust stört oder zerstört, ist von Übel.“'' Die Deutsche Einheitskurzschrift (DEK) ist ein weit verbreitetes deutsches Stenografie-System, heute de facto das nationale Kurzschriftsystem Deutschlands und Österreichs – in beiden Ländern ist die DEK „amtlich“.

Neu!!: 20. September und Deutsche Einheitskurzschrift · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: 20. September und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Die Ruinen von Athen

Die Ruinen von Athen heißt ein Festspiel (op. 113) von Ludwig van Beethoven nach der literarischen Vorlage von August von Kotzebue.

Neu!!: 20. September und Die Ruinen von Athen · Mehr sehen »

Die Vögel (Film)

Die Vögel (Originaltitel: The Birds) ist ein Spielfilm von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1963, der auf der gleichnamigen Kurzgeschichte der englischen Schriftstellerin Daphne du Maurier von 1952 basiert.

Neu!!: 20. September und Die Vögel (Film) · Mehr sehen »

Don Walser

Don Walser (* 14. September 1934 als Donald Ray Walser in Brownfield, Texas; † 20. September 2006 in Austin, Texas) war ein US-amerikanischer Countrymusiker.

Neu!!: 20. September und Don Walser · Mehr sehen »

Donatas Motiejūnas

Donatas Motiejūnas (* 20. September 1990 in Kaunas) ist ein litauischer Basketballspieler, der zurzeit in der National Basketball Association bei den New Orleans Pelicans unter Vertrag steht.

Neu!!: 20. September und Donatas Motiejūnas · Mehr sehen »

Eberhard Lämmert

Eberhard Lämmert (* 20. September 1924 in Bonn; † 3. Mai 2015 in Berlin) war ein deutscher Germanist und Komparatist.

Neu!!: 20. September und Eberhard Lämmert · Mehr sehen »

Eberhard Stanjek

Eberhard Stanjek (* 20. September 1934knerger.de: in Berlin; † 8. Juli 2001 in München) war ein deutscher Sportreporter und Sportjournalist.

Neu!!: 20. September und Eberhard Stanjek · Mehr sehen »

Ecki Stieg

Ecki Stieg (2014) Ecki Stieg eigentlich Eckert Stieg (* 20. September 1960 in Rehren/Auetal) ist ein deutscher freier Journalist, Radiomoderator, Sänger und Autor.

Neu!!: 20. September und Ecki Stieg · Mehr sehen »

Eddie Bo

Eddie Bo, 2004 Eddie Bo (eigentlich Edwin Joseph Bocage; * 20. September 1930 in New Orleans; † 18. März 2009 ebenda) war ein US-amerikanischer Musiker und Veteran der New Orleanser R&B-Szene.

Neu!!: 20. September und Eddie Bo · Mehr sehen »

Eduard Wirths

Eduard Wirths Eduard Wirths (* 4. September 1909 in Geroldshausen bei Würzburg; † 20. September 1945 im Internierungslager Staumühle) war ein deutscher SS-Standortarzt in Auschwitz.

Neu!!: 20. September und Eduard Wirths · Mehr sehen »

Elektroherd

Backofen) Ein Elektroherd (kurz E-Herd) ist ein Großelektrogerät, das in Küchen für die Zubereitung bzw.

Neu!!: 20. September und Elektroherd · Mehr sehen »

Elmar Brandt

Elmar Brandt (* 20. September 1971 in Düsseldorf) ist ein deutscher Stimmenimitator, der vor allem durch regelmäßige Imitation von Politikern Bekanntheit erlangte.

Neu!!: 20. September und Elmar Brandt · Mehr sehen »

Emiliano González

Emiliano González (* 20. September 1969) ist ein ehemaliger andorranischer Fußballspieler, der zwischen 2000 und 2004 für den spanischen Verein FC Andorra spielte.

Neu!!: 20. September und Emiliano González · Mehr sehen »

Emma Zimmer

Emma Anna Maria Zimmer, geborene Mezel (* 14. August 1888 in Haßmersheim; † 20. September 1948 in Hameln) war eine deutsche KZ-Aufseherin und ab 1937 in mehreren Konzentrationslagern, unter anderem in Ravensbrück und Auschwitz-Birkenau, eingesetzt.

Neu!!: 20. September und Emma Zimmer · Mehr sehen »

Ene Mihkelson

Ene Mihkelson (2010) Ene Mihkelson (* 21. Oktober 1944 in Tammeküla, Gemeinde Imavere, Kreis Järva, Estnische SSR; † 20. September 2017 in Tartu) war eine estnische Schriftstellerin.

Neu!!: 20. September und Ene Mihkelson · Mehr sehen »

Enzyklika

Als Encyclica (epistula encyclica), eingedeutscht Enzyklika (Plural: epistulae encyclicae bzw. Enzykliken; von lat. encyclios „einen Kreis bildend“ und epistula „Brief“; dieses von altgriechisch ἐγκύκλιος enkýklios „was im Kreis herumgeht“ und ἐπιστολή epistolḗ „Brief“) wird ein belehrendes oder ermahnendes Rundschreiben der römisch-deutschen Kaiser oder der Päpste an ihre Untertanen und Getreuen bezeichnet.

Neu!!: 20. September und Enzyklika · Mehr sehen »

Ercan Aktuna

Ercan Aktuna (* 1. Januar 1940 in Istanbul; † 20. September 2013 ebenda) war ein türkischer Fußballspieler, -trainer, -funktionär und -kolumnist.

Neu!!: 20. September und Ercan Aktuna · Mehr sehen »

Eric Gale

Eric Gale 1976 Eric J. Gale (* 20. September 1938 in Brooklyn; † 25. Mai 1994 in Baja California, Mexiko) war ein US-amerikanischer Gitarrist in den Bereichen Rhythm and Blues, Fusion, Easy Listening und Jazz.

Neu!!: 20. September und Eric Gale · Mehr sehen »

Erich Hartmann (Jagdflieger)

Erich Alfred „Bubi“ Hartmann (* 19. April 1922 in Weissach; † 20. September 1993 in Weil im Schönbuch) war ein deutscher Jagdflieger und Offizier der Luftwaffe der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg und ab 1956 der Luftwaffe der Bundeswehr.

Neu!!: 20. September und Erich Hartmann (Jagdflieger) · Mehr sehen »

Erich Hecke

Erich HeckeErich Hecke (* 20. September 1887 in Buk (Provinz Posen); † 13. Februar 1947 in Kopenhagen) war ein deutscher Mathematiker, der hauptsächlich in den Gebieten der algebraischen Zahlentheorie und der Theorie der Modulformen arbeitete.

Neu!!: 20. September und Erich Hecke · Mehr sehen »

Ermanno Amicucci

Ermanno Amicucci (* 5. Januar 1890 in Tagliacozzo; † 20. September 1955 in Rom) war ein italienischer Journalist, Publizist und Politiker sowie ein wichtiger theoretischer Vordenker des autoritären Korporatismus.

Neu!!: 20. September und Ermanno Amicucci · Mehr sehen »

Ernest Manning

Ernest Manning Ernest Charles Manning, PC, CC, AOE (* 20. September 1908 in Carnduff, Saskatchewan; † 19. Februar 1996 in Calgary) war ein kanadischer Politiker und Prediger.

Neu!!: 20. September und Ernest Manning · Mehr sehen »

Ernesto Teodoro Moneta

Ernesto Teodoro Moneta (1907) Ernesto Teodoro Moneta (* 20. September 1833 in Mailand; † 10. Februar 1918 ebenda) war ein italienischer Publizist und Politiker.

Neu!!: 20. September und Ernesto Teodoro Moneta · Mehr sehen »

Erster Deutscher Herbstsalon

Ausstellungskatalog Franz Marc: ''Der Turm der blauen Pferde'', 1913, Ausstellungskatalog #272 Erster Deutscher Herbstsalon war der Name einer Kunstausstellung, die 1913 von Herwarth Walden in Berlin durchgeführt wurde.

Neu!!: 20. September und Erster Deutscher Herbstsalon · Mehr sehen »

Erster Koalitionskrieg

Der Erste Koalitionskrieg war der erste Krieg einer großen Koalition zunächst aus Preußen, Österreich und kleineren deutschen Staaten gegen das revolutionäre Frankreich zwischen 1792 und 1797.

Neu!!: 20. September und Erster Koalitionskrieg · Mehr sehen »

Erster Krieg der Barone

König Johann von England im Kampf gegen die Franzosen (links), Prinz Ludwig VIII. von Frankreich auf dem Marsch (rechts) ''(British Library, Royal 16 G VI f. 385)'' Der Erste Krieg der Barone (1215–17) war ein Bürgerkrieg im mittelalterlichen England.

Neu!!: 20. September und Erster Krieg der Barone · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: 20. September und Europäische Union · Mehr sehen »

Eustachius

''Der heilige Eustachius'' von Albrecht Dürer Darstellung des Martyriums des hl. Eustachius und seiner Familie im Menologion Basileios’ II. Eustachius (Efstathios, latinisiert Eustathius, „der Standfeste“) ist ein frühchristlicher Märtyrer († um 118) und Heiliger.

Neu!!: 20. September und Eustachius · Mehr sehen »

Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika

Die Lutherische Augustana-Kirche in Washington, D.C. begrüßt alle Menschen egal welcher Hautfarbe und sexueller Orientierung Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika (ELCA) ist eine evangelische Kirche in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: 20. September und Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika · Mehr sehen »

Eve de Clavering

Eve de Clavering (auch Eve of Clavering) († 20. September 1369) war eine englische Adlige.

Neu!!: 20. September und Eve de Clavering · Mehr sehen »

Fabian Gottlieb von Bellingshausen

Fabian Gottlieb von Bellingshausen Fabian Gottlieb Thaddeus von Bellingshausen (Faddei Faddejewitsch Bellinsgausen; * Gut Lahhetagge (estnisch: Lahetaguse, heute Landgemeinde Saaremaa) auf Ösel (estnisch: Saaremaa); † in Kronstadt) war ein russischer Seefahrer und Offizier deutschbaltischer Herkunft.

Neu!!: 20. September und Fabian Gottlieb von Bellingshausen · Mehr sehen »

Farrapen-Revolution

Aufständische Kavallerie während der Farrapen-Revolution(''Carga de Cavalaria'', 1893 von Guilherme Litran, Öl auf Leinwand) Der aufständische General Antônio de Sousa Neto (1801–1866) Flagge der Republik Piratini Die Farrapen-Revolution (portugiesisch: Guerra dos Farrapos oder Revolução Farroupilha, wörtlich: Krieg der Zerlumpten) war ein Krieg zwischen Aufständischen der damaligen südbrasilianischen Provinz São Pedro do Rio Grande do Sul und dem Kaiserreich Brasilien; er dauerte vom 19.

Neu!!: 20. September und Farrapen-Revolution · Mehr sehen »

Februarpatent

Titelseite des Februarpatents (dem Land Vorarlberg gewidmete und dort archivierte zeremionelle Ausgabe) Als Februarpatent bezeichnet man in der österreichischen Geschichtsschreibung die Verfassung der österreichischen Monarchie (so der Kaiser in seinem Patent), d. h. des Kaisertums Österreich, aus dem Jahr 1861.

Neu!!: 20. September und Februarpatent · Mehr sehen »

Feliciano López

Feliciano López Díaz-Guerra (* 20. September 1981 in Toledo) ist ein spanischer Tennisspieler.

Neu!!: 20. September und Feliciano López · Mehr sehen »

Felix Mehrkens

Felix Mehrkens (* 20. September 1994 in Lüneburg, Deutschland) ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 20. September und Felix Mehrkens · Mehr sehen »

Ferdinand Avenarius

Ferdinand Avenarius Ferdinand Ernst Albert Avenarius (* 20. Dezember 1856 in Berlin; † 22. September 1923 in Kampen auf Sylt) war ein deutscher Dichter und Gründer der Zeitschrift Der Kunstwart.

Neu!!: 20. September und Ferdinand Avenarius · Mehr sehen »

Ferdinand Leopold von Andrian-Werburg

Ferdinand Leopold Freiherr von Andrian-Werburg (* 20. September 1835 in Vornbach; † 10. April 1914 in Nizza) war ein österreichischer Geologe und Anthropologe.

Neu!!: 20. September und Ferdinand Leopold von Andrian-Werburg · Mehr sehen »

Ferdinand Magellan

Ferdinand Magellan, portugiesisch Fernão de Magalhães, Aussprache:, spanisch Fernando de Magallanes (* 3. Februar 1480 in Sabrosa, Portugal; † 27. April 1521 auf Mactan, Philippinen) war ein portugiesischer Seefahrer, der im Auftrag der spanischen Krone segelte.

Neu!!: 20. September und Ferdinand Magellan · Mehr sehen »

Ferenc Szisz

Ferenc Szisz Grand Prix von Frankreich 1906. Denkmal von Szisz in der ungarischen Stadt Mogyoród Ferenc (François) Szisz (* 20. September 1873 in Szeghalom, Österreich-Ungarn; † 21. Februar 1944 in Auffargis, Dep. Yvelines, Frankreich) war ein französischer Automobilrennfahrer ungarischer Herkunft.

Neu!!: 20. September und Ferenc Szisz · Mehr sehen »

Fernando Rey

Fernando Rey, 1974 Fernando Rey, eigentlich Fernando Casado Arambillet (* 20. September 1917 in A Coruña; † 9. März 1994 in Madrid), war ein spanischer Schauspieler.

Neu!!: 20. September und Fernando Rey · Mehr sehen »

Fidentem piumque animum

Findentem piumque animum ist eine Enzyklika und gehört zu den Rosenkranzenzykliken von Papst Leo XIII. Sie wurde am 20.

Neu!!: 20. September und Fidentem piumque animum · Mehr sehen »

Finanzkrise ab 2007

Die Finanzkrise ab 2007 war eine globale Banken- und Finanzkrise als Teil der Weltwirtschaftskrise ab 2007, die im Sommer 2007 in der US-Immobilienkrise als Subprime-Markt-Krise begann.

Neu!!: 20. September und Finanzkrise ab 2007 · Mehr sehen »

Finanzmarkt

Abgrenzung zwischen Geld-, Kapital- und Kreditmarkt Der Finanzmarkt ist ein Oberbegriff für Märkte, auf denen der Handel mit Finanzinstrumenten stattfindet.

Neu!!: 20. September und Finanzmarkt · Mehr sehen »

Fiorello LaGuardia

Fiorello LaGuardia (1940) Fiorello Enrico „Henry“ LaGuardia (* 11. Dezember 1882 in New York; † 20. September 1947 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1934 bis 1945 für drei Amtszeiten Bürgermeister der Stadt New York.

Neu!!: 20. September und Fiorello LaGuardia · Mehr sehen »

Flavius Aëtius

Flavius Aëtius (* um 390 in Durostorum, heute Silistra in Bulgarien; † 21. oder 22. September 454 in Rom) war ein weströmischer Heermeister und Politiker in der spätantiken Völkerwanderungszeit.

Neu!!: 20. September und Flavius Aëtius · Mehr sehen »

Flüchtling

Flüchtlinge bei Stalingrad (1942) Kriegsflüchtlinge aus Nordkorea (1952) Flüchtling ist ein Sammelbegriff für Personen, die ihren Lebensmittelpunkt aufgrund externer Umstände, wie beispielsweise wirtschaftlicher und politischer Zwänge, gewalttätiger Auseinandersetzungen (Krieg, Bürgerkrieg), Natur- oder Umweltkatastrophen oder anderer lebensbedrohlicher Notlagen vorübergehend oder dauerhaft verlassen und sich auf eine Flucht begeben haben.

Neu!!: 20. September und Flüchtling · Mehr sehen »

Fletcher Christian

Fletcher Christian Fletcher Christian (* 25. September 1764 in Brigham, Cumberland, England; † 20. September 1793 in Adamstown, Pitcairn) war ein britischer Seemann und 1789 Anführer der vielfach literarisch und filmisch verarbeiteten Meuterei auf der Bounty.

Neu!!: 20. September und Fletcher Christian · Mehr sehen »

Fortunato Baldelli

Wappen von Fortunato Kardinal Baldelli Fortunato Kardinal Baldelli (* 6. August 1935 in Valfabbrica, Provinz Perugia, Italien; † 20. September 2012 in Rom) war ein Diplomat des Heiligen Stuhls und Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 20. September und Fortunato Baldelli · Mehr sehen »

François Sérvanin

Auverland A3 François Sérvanin (* 20. September 1941) ist ein ehemaliger französischer Autorennfahrer und Unternehmer.

Neu!!: 20. September und François Sérvanin · Mehr sehen »

Franco Angrisano

Francesco Angrisano (* 10. Mai 1926 in Potenza; † 20. September 1996 in Salerno) war ein italienischer Schauspieler.

Neu!!: 20. September und Franco Angrisano · Mehr sehen »

Franz Joseph I.

Franz Joseph I. (* 18. August 1830 auf Schloss Schönbrunn, heute in Wien; † 21. November 1916 ebenda), auch Erzherzog Franz Joseph Karl von Österreich aus dem Haus Habsburg-Lothringen, war vom 2.

Neu!!: 20. September und Franz Joseph I. · Mehr sehen »

Franz Passow

Franz Passow Franz Passow (* 20. September 1786 in Ludwigslust; † 11. März 1833 in Breslau; vollständiger Name: Franz Ludwig Carl Friedrich Passow) war ein deutscher Klassischer Philologe.

Neu!!: 20. September und Franz Passow · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: 20. September und Französische Revolution · Mehr sehen »

Frauenwahlrecht

Plakat der Frauenbewegung zum Frauentag 8. März 1914:„Heraus mit dem Frauenwahlrecht“ Frauenwahlrecht oder Frauenstimmrecht bedeutet, dass Frauen eines Landes die Möglichkeit haben, in gleichem Umfang und mit denselben Rechten wie Männer an politischen Abstimmungen aktiv und passiv teilzunehmen.

Neu!!: 20. September und Frauenwahlrecht · Mehr sehen »

Freddy Bienstock

Freddy Bienstock (* 24. April 1928 in der Schweiz; † 20. September 2009 in New York) war ein US-amerikanischer Musikproduzent.

Neu!!: 20. September und Freddy Bienstock · Mehr sehen »

Frieden von Lambeth

Der Lambeth Palace in London, wo der Friede 1217 geschlossen wurde Der Frieden von Lambeth, auch Frieden von Kingston genannt, war ein am 20. September 1217 geschlossener Friedensvertrag zwischen dem englischen König Heinrich III. und dem französischen Prinzen Ludwig.

Neu!!: 20. September und Frieden von Lambeth · Mehr sehen »

Frieden von Rijswijk

Friedensverhandlungen von Rijswijk 1697 ''(zeitgenössischer Kupferstich)'' Der Frieden von Rijswijk ist das Vertragswerk aus dem Jahre 1697, durch das der Pfälzische Erbfolgekrieg beendet wurde.

Neu!!: 20. September und Frieden von Rijswijk · Mehr sehen »

Friedrich Adolph Haage

Friedrich Adolph Haage Das Friedrich Adolph Haage Denkmal im Steiger, Erfurt 1934 Friedrich Adolph Haage (* 24. März 1796 in Erfurt; † 20. September 1866 in Erfurt) war ein deutscher Gärtner und Botaniker.

Neu!!: 20. September und Friedrich Adolph Haage · Mehr sehen »

Friedrich Behrens

Friedrich Behrens (1953) Friedrich Behrens, auch bekannt als Fritz Behrens, (* 20. September 1909 in Rostock; † 15. Juli 1980 in Zeuthen bei Berlin; vollständiger Name: Friedrich Franz Willi Behrens) war einer der führenden Wirtschaftswissenschaftler und einer der Hauptvertreter des Neuen Ökonomischen Systems in der DDR.

Neu!!: 20. September und Friedrich Behrens · Mehr sehen »

Friedrich Ebert

Reichspräsident Friedrich Ebert (1923) Unterschrift Friedrich Eberts Friedrich Ebert (* 4. Februar 1871 in Heidelberg; † 28. Februar 1925 in Berlin) war ein deutscher Sozialdemokrat und Politiker.

Neu!!: 20. September und Friedrich Ebert · Mehr sehen »

Friedrich I. (Brandenburg)

Kurfürst Friedrich I. von Brandenburg Friedrich VI. Burggraf von Nürnberg Markgräfliches Wappen Friedrichs I. von Brandenburg Friedrich I.

Neu!!: 20. September und Friedrich I. (Brandenburg) · Mehr sehen »

Friedrich Sämisch

Friedrich („Fritz“) Sämisch (* 20. September 1896 in Charlottenburg bei Berlin; † 16. August 1975 in Berlin-Wannsee) war ein deutscher Schachmeister.

Neu!!: 20. September und Friedrich Sämisch · Mehr sehen »

Friedrich Soennecken

Friedrich Soennecken Friedrich Soennecken (* 20. September 1848 in Dröschede (heute Stadt Iserlohn); † 2. Juli 1919 in Bonn) war ein deutscher Kaufmann, Unternehmer, Erfinder und Grafiker.

Neu!!: 20. September und Friedrich Soennecken · Mehr sehen »

Gabriele Badorek

Gabriele „Gabi“ Badorek (* 20. September 1952 in Rostock, auch Soltau-Badorek) ist eine ehemalige deutsche Handballspielerin.

Neu!!: 20. September und Gabriele Badorek · Mehr sehen »

Gaius Iulius Caesar

''Grüner Caesar'', frühes 1. Jahrhundert n. Chr., Antikensammlung Berlin Gaius Iulius Caesar (deutsch: Gaius Julius Cäsar; * 13. Juli 100 v. Chr. in Rom; † 15. März 44 v. Chr. in Rom) war ein römischer Staatsmann, Feldherr und Autor, der maßgeblich zum Ende der Römischen Republik beitrug und dadurch an ihrer späteren Umwandlung in ein Kaiserreich beteiligt war.

Neu!!: 20. September und Gaius Iulius Caesar · Mehr sehen »

Gallier

Gallier war eine römische Bezeichnung für die keltischen Stämme auf dem Territorium Galliens (entspricht in etwa dem heutigen Frankreich, Belgien, Luxemburg und der Westschweiz).

Neu!!: 20. September und Gallier · Mehr sehen »

Garcilaso de la Vega

Garcilaso de la Vega, vermutlich florentinische Schule: Gemäldegalerie Alte Meister (Kassel)Eisenmann, Oscar: ''http://www.lexikus.de/bibliothek/Album-der-Kasseler-Galerie Album der Kasseler Galerie''. o. O. 1907 http://www.lexikus.de/bibliothek/Album-der-Kasseler-Galerie/FLORENTINISCHE-()-SCHULE-Bildnis-des-spanischen-Dichters-Garcilaso-de-la-Vega (Gemäldebeschreibung) Garcilaso de la Vega (* zwischen 1498 und 1503 in Toledo; † 14. Oktober 1536 in Nizza, Frankreich) war ein spanischer Soldat und bekannter Dichter.

Neu!!: 20. September und Garcilaso de la Vega · Mehr sehen »

Gareth Wyn Williams

Gareth Wyn Williams, Baron Williams of Mostyn (* 5. Februar 1941; † 20. September 2003 in Evenlode) war ein britischer Politiker.

Neu!!: 20. September und Gareth Wyn Williams · Mehr sehen »

Göttingen

Gänseliesel und Fußgängerzone Luftbild von Göttingen (2006 von Nordwesten fotografiert) Leine in Göttingen Göttingen ist eine Universitätsstadt in Südniedersachsen.

Neu!!: 20. September und Göttingen · Mehr sehen »

Gülcan Kamps

Markus Lanz 2011 Gülcan Kamps (* 20. September 1982 in Lübeck; geb. Karahancı) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und Schauspielerin türkischer Abstammung.

Neu!!: 20. September und Gülcan Kamps · Mehr sehen »

Gegenpapst

Als Gegenpapst (lateinisch pseudopapa, antipapa) wird eine Person bezeichnet, die während der Amtszeit eines kanonisch gewählten Papstes (der also nicht verstorben ist und auch nicht abgedankt hat), und in Gegensatz zu diesem, von bestimmten Autoritäten zum Papst ernannt wurde.

Neu!!: 20. September und Gegenpapst · Mehr sehen »

Generalversammlung der Vereinten Nationen

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen Ein Vertreter eines UN-Mitgliedstaates hält eine Rede in der Vollversammlung Die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNGA) ist die Vollversammlung der Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen.

Neu!!: 20. September und Generalversammlung der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Georg Anton Benda

G. A. Benda, ca. 1751, unbekannter Künstler Bendas Geburtshaus, erbaut 1706/07Lorenz’ Biografie Bd. 1, S. 3 Georg Anton Benda (auch Jiří Antonín; getauft 30. Juni 1722 in Alt-Benatek an der Iser (nordöstlich Prag), Böhmen; † 6. November 1795 in Köstritz) war ein böhmischer Kapellmeister und Komponist.

Neu!!: 20. September und Georg Anton Benda · Mehr sehen »

Georg Christoph Biller

Georg Christoph Biller (* 20. September 1955 in Nebra) ist ein deutscher Dirigent.

Neu!!: 20. September und Georg Christoph Biller · Mehr sehen »

Georg Friedrich Falcke

Georg Friedrich Freiherr von Falcke (* 7. August 1783 in Hannover; † 20. September 1850, ebenda) war ein deutscher Jurist.

Neu!!: 20. September und Georg Friedrich Falcke · Mehr sehen »

Georg Salvamoser

Georg Salvamoser (* 2. Februar 1950 in Garmisch-Partenkirchen; † 21. September 2009 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Unternehmer, einer der Pioniere der deutschen Solarenergiebranche.

Neu!!: 20. September und Georg Salvamoser · Mehr sehen »

Georg Westermann

Georg Westermann (* 11. Juli 1869 in Braunschweig; † 20. September 1945 in Potsdam) war ein deutscher Verleger.

Neu!!: 20. September und Georg Westermann · Mehr sehen »

George R. R. Martin

George R. R. Martin bei den Hugo Awards (2017) George Raymond Richard Martin (* 20. September 1948 in Bayonne, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-, Fantasy- und Horror-Schriftsteller, Drehbuchautor und Produzent.

Neu!!: 20. September und George R. R. Martin · Mehr sehen »

Georgische Sozialistische Sowjetrepublik

Die Georgische Sozialistische Sowjetrepublik (Abkürzung GSSR, als Rückübersetzung aus dem Russischen auch Grusinische Sozialistische Sowjetrepublik genannt) war vom 25.

Neu!!: 20. September und Georgische Sozialistische Sowjetrepublik · Mehr sehen »

Gerd E. Schäfer

Gerhard Kurt Egilhard Schäfer (* 14. Juli 1923 in Berlin-Neukölln; † 20. September 2001 in Berlin In: Berliner Zeitung vom 24. September 2001) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 20. September und Gerd E. Schäfer · Mehr sehen »

Gerhard Adolph

Gerhard Adolph (* 20. September 1937 in Halle (Saale)), genannt Adi, ist ein ehemaliger DDR-Leichtathlet und deutscher Schauspieler und Moderator.

Neu!!: 20. September und Gerhard Adolph · Mehr sehen »

Gerhard Körner

Gerhard Körner (* 20. September 1941 in Zwickau) ist ein ehemaliger Fußballspieler und 33-facher Fußballnationalspieler der DDR.

Neu!!: 20. September und Gerhard Körner · Mehr sehen »

Gerhard Menzel (Unternehmer)

Gerhard Menzel (* 4. Dezember 1911 in Lommatzsch; † 20. September 1997 in Braunschweig) war ein Enkel von Carl Menzel und Unternehmer in der Glasindustrie.

Neu!!: 20. September und Gerhard Menzel (Unternehmer) · Mehr sehen »

German Stepanowitsch Titow

Titow in Leipzig, Briefmarke der DDR von 1961 Titow im Raumschiff Wostok 2 Titow erhält von Walter Ulbricht den Karl-Marx-Orden Titow und Ulbricht auf der Fahrt durch Berlin German Titow (rechts) mit Präsident John F. Kennedy. Links: Astronaut John Glenn German Stepanowitsch Titow (wiss. Transliteration German Stepanovič Titov; * 11. September 1935 in Werchneje Schilino, Region Altai; † 20. September 2000 in Moskau, Russland) war ein sowjetischer Kosmonaut.

Neu!!: 20. September und German Stepanowitsch Titow · Mehr sehen »

Giacomo Quarenghi

Giacomo Quarenghi, 1811 Giacomo Quarenghi (* 20. September 1744 in Rota d’Imagna, Provinz Bergamo; † in Sankt Petersburg) war ein italienischer Architekt und Maler, der in Russland lebte und arbeitete.

Neu!!: 20. September und Giacomo Quarenghi · Mehr sehen »

Gilles Binchois

Gilles Binchois (rechts), zusammen mit Guillaume Dufay Gilles Binchois, auch de Bins, Binch, Binche, (* um 1400 in Mons (?); † 20. September 1460 in Soignies, Diözese Cambrai), war ein franko-flämischer Komponist, Dichter und Kleriker.

Neu!!: 20. September und Gilles Binchois · Mehr sehen »

Giorgos Seferis

Giorgos Seferis Giorgos Seferis (eigentlich Giorgos Stylianos Seferiadis; * in Vourla, heute Urla bei İzmir; † 20. September 1971 in Athen) war ein griechischer Schriftsteller und Diplomat, der 1963 den Literatur-Nobelpreis erhielt.

Neu!!: 20. September und Giorgos Seferis · Mehr sehen »

Giselher Klebe

Giselher Klebe (2008) Jacobowsky und der Oberst, Besetzungszettel der Hamburger Uraufführung Giselher Wolfgang Klebe (* 28. Juni 1925 in Mannheim; † 5. Oktober 2009 in Detmold) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 20. September und Giselher Klebe · Mehr sehen »

Glenn Strange

George Glenn Strange (* 16. August 1899 in Weed, New Mexico; † 20. September 1973 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Filmkomponist.

Neu!!: 20. September und Glenn Strange · Mehr sehen »

Gotha

Margarethenkirche in Richtung Weststadt Gotha ist die fünftgrößte Stadt des Freistaats Thüringen und Kreisstadt des Landkreises Gotha.

Neu!!: 20. September und Gotha · Mehr sehen »

Gotik

Notre-Dame de Reims, ein herausragendes Beispiel französischer Gotik. Lichtdurchfluteter Raum: Chor des Veitsdoms in PragDie Gotik bezeichnet eine Epoche der europäischen Architektur und Kunst des Mittelalters, die sich in ihren verschiedenen nationalen Ausprägungen der Früh-, Hoch- und Spätgotik zeitlich etwa von der Mitte des 12.

Neu!!: 20. September und Gotik · Mehr sehen »

Grażyna Rabsztyn

Grażyna Rabsztyn Grażyna Rabsztyn (* 20. September 1952 in Wrocław, dt.: Breslau) ist eine ehemalige polnische Leichtathletin und zweifache Weltrekordinhaberin im 100-Meter-Hürdenlauf.

Neu!!: 20. September und Grażyna Rabsztyn · Mehr sehen »

Greenpeace

Greenpeace (deutsch: „grüner Frieden “) ist eine 1971 von Friedensaktivisten in Vancouver, Kanada, gegründete transnationale politische Non-Profit-Organisation, die den Umweltschutz zum Thema hat.

Neu!!: 20. September und Greenpeace · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 20. September und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Gus Edson

Gus Edson (* 20. September 1901 in Cincinnati, Ohio; † 26. September 1966 in Stamford, Connecticut) war ein US-amerikanischer Cartoonist, Comiczeichner und -autor.

Neu!!: 20. September und Gus Edson · Mehr sehen »

Guy Lafleur

Guy Damien Lafleur, OC, CQ (* 20. September 1951 in Thurso, Québec) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler.

Neu!!: 20. September und Guy Lafleur · Mehr sehen »

Haarlem

Stadtkarte Haarlem Haarlem ist eine Stadt in der Region Kennemerland-Süd und die Hauptstadt der Provinz Nordholland, Niederlande.

Neu!!: 20. September und Haarlem · Mehr sehen »

Hadrian IV.

Elfenbeinmedaillon aus der Kathedrale Notre-Dame de Paris mit einer Darstellung von Papst Hadrian IV. (18. Jahrhundert) Hadrian IV. (auch Adrian IV., * als Nicholas Breakspear zwischen 1100 und 1120 in St Albans, Hertfordshire, England; † 1. September 1159 in Anagni) war von 1154 bis zu seinem Tod der einzige Papst englischer Herkunft in der Kirchengeschichte.

Neu!!: 20. September und Hadrian IV. · Mehr sehen »

Hafen von Bergen

Der Hafen von Bergen (no: Bergen og Omland havnevesen) ist der zweitgrößte Seehafen Norwegens und ein bedeutender Fährhafen an der Nordsee.

Neu!!: 20. September und Hafen von Bergen · Mehr sehen »

Hanns Cibulka

Hanns Cibulka (* 20. September 1920 in Jägerndorf, Tschechoslowakei, heute: Krnov, Tschechien als Johannes Paul Cibulka; † 20. Juni 2004 in Gotha) war ein deutscher Schriftsteller (Lyriker, Erzähler und Tagebuchautor).

Neu!!: 20. September und Hanns Cibulka · Mehr sehen »

Hans Scharoun

Hans Scharoun (rechts) 1966 mit Otto Nagel. Hans Scharoun (* 20. September 1893 in Bremen; † 25. November 1972 in Berlin), vollständiger Name: Bernhard Hans Henry Scharoun, war ein deutscher Architekt und einer der bedeutendsten Vertreter der organischen Architektur.

Neu!!: 20. September und Hans Scharoun · Mehr sehen »

Hans von Borsody

Hans von Borsody Hans Eduard Herbert von Borsody (* 20. September 1929 in Wien; † 4. November 2013 in Kiel, Deutschland; dpa-Artikel auf der Internetseite der Kieler Nachrichten vom 5. November 2013.) war ein österreichisch-deutscher Schauspieler ungarischer Herkunft.

Neu!!: 20. September und Hans von Borsody · Mehr sehen »

Hans-Peter Wetzel

Hans-Peter Wetzel (* 20. September 1950 in Überlingen) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker der FDP/DVP sowie ehemaliges Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg.

Neu!!: 20. September und Hans-Peter Wetzel · Mehr sehen »

Harald Hakenbeck

Harald Hakenbeck (* 20. September 1926 in Stettin) ist ein Maler und Grafiker.

Neu!!: 20. September und Harald Hakenbeck · Mehr sehen »

Hartwig Peters

Hartwig Peters (* 10. Februar 1784 in Epenwöhrden; † 20. September 1848 in Flensburg) war ein deutscher Geistlicher und Publizist.

Neu!!: 20. September und Hartwig Peters · Mehr sehen »

Hassan Aref

Hassan Aref (* 20. September 1950 in Alexandria; † 9. September 2011 in De Land, Illinois) war ein ägyptisch-US-amerikanischer Ingenieur und Physiker, der sich mit Hydrodynamik befasste.

Neu!!: 20. September und Hassan Aref · Mehr sehen »

Hedwig Dohm

Hedwig Dohm (um 1870) Marianne Adelaide Hedwig Dohm (geborene Schlesinger; * 20. September 1831 in Berlin; † 1. Juni 1919 ebenda) war eine deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin.

Neu!!: 20. September und Hedwig Dohm · Mehr sehen »

Heinrich Abegg (Landrat)

Heinrich Abegg (* 12. Juli 1904 in Seebach; † 20. September 1984 in Zürich, heimatberechtigt in Zürich) war ein Schweizer Politiker (SP).

Neu!!: 20. September und Heinrich Abegg (Landrat) · Mehr sehen »

Heinrich Hoffmann

Fotografie aus dem Atelier Hermann Maas, Frankfurt a. M. (um 1880) Frankfurter Hauptfriedhof Heinrich Hoffmann (* 13. Juni 1809 in Frankfurt am Main; † 20. September 1894 ebenda) war ein deutscher Psychiater, Lyriker und Kinderbuchautor und ist der Verfasser des Struwwelpeter.

Neu!!: 20. September und Heinrich Hoffmann · Mehr sehen »

Heinrich Stackmann

Heinrich Stackmann (* um 1485 in Fallersleben (jetzt Wolfsburg); † 20. September 1532 in Wittenberg) war ein deutscher Mediziner, Philologe, Physiker, Dichter und Humanist.

Neu!!: 20. September und Heinrich Stackmann · Mehr sehen »

Heinz Kühn

Heinz Kühn, 1966 Heinz Kühn (* 18. Februar 1912 in Köln; † 12. März 1992 ebenda) war ein deutscher Journalist und Politiker (SPD) und von 1966 bis 1978 der fünfte Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: 20. September und Heinz Kühn · Mehr sehen »

Heinz-Hellmuth von Wühlisch

Heinz-Hellmuth von Wühlisch (* 30. September 1892 in Oppeln; † 20. September 1947 in Ellecom) war ein deutscher Generalleutnant der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg und verurteilter Kriegsverbrecher.

Neu!!: 20. September und Heinz-Hellmuth von Wühlisch · Mehr sehen »

Henning Baum

Henning Baum (2008) Henning Baum (* 20. September 1972 in Essen) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 20. September und Henning Baum · Mehr sehen »

Henri Mulet

Henri Mulet (* 17. Oktober 1878 in Paris; † 20. September 1967 in Draguignan) war ein französischer Organist und Komponist.

Neu!!: 20. September und Henri Mulet · Mehr sehen »

Henrik Larsson

Henrik „Henke“ Larsson, MBE (* 20. September 1971 in Helsingborg) ist ein ehemaliger schwedischer Fußballspieler und jetziger -trainer.

Neu!!: 20. September und Henrik Larsson · Mehr sehen »

Henry FitzRoy, 1. Duke of Grafton

Henry FitzRoy, 1.

Neu!!: 20. September und Henry FitzRoy, 1. Duke of Grafton · Mehr sehen »

Herbert Putnam

Herbert Putnam George Herbert Putnam (* 20. September 1861 in New York City; † 14. August 1955 in Woods Hole, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Bibliothekar und Leiter der Library of Congress.

Neu!!: 20. September und Herbert Putnam · Mehr sehen »

Herbert Rosendorfer

Herbert Rosendorfer, 2009 Herbert Rosendorfer (* 19. Februar 1934 in Bozen; † 20. September 2012 ebenda) war ein deutscher Jurist, Schriftsteller und Karikaturist.

Neu!!: 20. September und Herbert Rosendorfer · Mehr sehen »

Hermann II. (Lothringen)

Hermann II. (* um 1049; † 20. September 1085 in Dalhem) war Pfalzgraf von Lothringen, Graf im Zülpichgau, Ruhrgau und Brabant.

Neu!!: 20. September und Hermann II. (Lothringen) · Mehr sehen »

Hermann Kiefer

Hermann Kiefer (* 22. November 1867 in Karlsruhe; † 20. September 1946 in Heidelberg; evangelisch) war ein seit 1893 im badischen Staatsdienst stehender Jurist und Landrat.

Neu!!: 20. September und Hermann Kiefer · Mehr sehen »

Hermann Meinert

Hermann Meinert (* 20. September 1894 in Bremen; † 7. Dezember 1987 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Historiker und Archivar.

Neu!!: 20. September und Hermann Meinert · Mehr sehen »

Hermann Tambornino

Hermann Tambornino (* 20. September 1892; † nach 1958) war ein deutscher Pädagoge und Schriftsteller.

Neu!!: 20. September und Hermann Tambornino · Mehr sehen »

Hermanus Frederik Roll

Hermanus Frederik Roll (* 27. Mai 1867 in Gouda; † 20. September 1935 in Batavia) war ein niederländischer Arzt.

Neu!!: 20. September und Hermanus Frederik Roll · Mehr sehen »

Horst Hayer

Horst Hayer (* 20. September 1953 in Stuttgart) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 20. September und Horst Hayer · Mehr sehen »

Hubert Wilkins

Sir George Hubert Wilkins, 1931 Sir George Hubert Wilkins MC & Bar (* 31. Oktober 1888 in Netfield, Mount Bryan East bei Hallett, South Australia; † 30. November 1958 in Framingham, Massachusetts) war ein australischer Polarforscher, Fotograf, Kameramann, Pilot, Geograph und Reporter.

Neu!!: 20. September und Hubert Wilkins · Mehr sehen »

Hugo Haase

Hugo Haase (1905) Hugo Haase (* 29. September 1863 in Allenstein, Ostpreußen; † 7. November 1919 in Berlin) war ein deutscher Jurist, Politiker und Pazifist.

Neu!!: 20. September und Hugo Haase · Mehr sehen »

Hugo Jentsch

Hugo Jentsch Emil Moritz Hugo Jentsch (* 20. September 1840 in Luckau; † 29. Mai 1916 im Sanatorium Rockwinkel bei Bremen) war ein deutscher Gymnasiallehrer, Landeshistoriker und Urgeschichtsforscher.

Neu!!: 20. September und Hugo Jentsch · Mehr sehen »

Hunnen

Hunnische Schuhschnalle, 4. Jh. Hunnischer Granat-Armreif, 5. Jh. Hunnen ist ein Sammelbegriff für eine Gruppe zentralasiatischer Reitervölker mit nomadischer, später halbnomadischer Lebensweise.

Neu!!: 20. September und Hunnen · Mehr sehen »

Ibrahim Shams

Ibrahim Shams (* 16. Januar 1917; † Januar 2001) war ein ägyptischer Gewichtheber.

Neu!!: 20. September und Ibrahim Shams · Mehr sehen »

Ida Rubinstein

Porträt von Antonio de la Gandara: Ida Rubinstein Ida Lwowna Rubinstein (* 5. Oktober 1885 in Charkow, Russisches Kaiserreich (heute zur Ukraine); † 20. September 1960 in Vence, Frankreich) war eine russische Tänzerin, Schauspielerin und Choreografin.

Neu!!: 20. September und Ida Rubinstein · Mehr sehen »

Ignatz Bubis

Ignatz Bubis (1997) Ignatz Bubis (geboren am 12. Januar 1927 im damals deutschen Breslau; gestorben am 13. August 1999 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Kaufmann, Politiker (FDP) und Vorsitzender des Zentralrates der Juden in Deutschland.

Neu!!: 20. September und Ignatz Bubis · Mehr sehen »

Igor Vori

Igor Vori (* 20. September 1980 in Zagreb, Jugoslawien) ist ein kroatischer Handballspieler.

Neu!!: 20. September und Igor Vori · Mehr sehen »

Ildebrando Pizzetti

Ildebrando Pizzetti (* 20. September 1880 in Parma; † 13. Februar 1968 in Rom) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: 20. September und Ildebrando Pizzetti · Mehr sehen »

Indien

Indien ist ein Staat in Südasien, der den größten Teil des indischen Subkontinents umfasst.

Neu!!: 20. September und Indien · Mehr sehen »

Indischer Aufstand von 1857

Der Indische Aufstand von 1857, auch Sepoyaufstand genannt, richtete sich gegen die Kolonialherrschaft der Britischen Ostindien-Kompanie über den indischen Subkontinent.

Neu!!: 20. September und Indischer Aufstand von 1857 · Mehr sehen »

Internationale Filmfestspiele von Cannes 1946

Die 1.

Neu!!: 20. September und Internationale Filmfestspiele von Cannes 1946 · Mehr sehen »

Internationale Streitkräfte Osttimor

Die Internationalen Streitkräfte Osttimor (International Force East Timor, INTERFET) waren eine multinationale Schutztruppe, die von den Vereinten Nationen beauftragt wurde, um die Sicherheitslage und humanitäre Krise in Osttimor zwischen 1999 und 2000 bis zum Eintreffen der offiziellen UN-Friedenstruppen zu stabilisieren.

Neu!!: 20. September und Internationale Streitkräfte Osttimor · Mehr sehen »

Interzonenhandel

Interzonenhandel bezeichnet zunächst den Transfer von Waren und Dienstleistungen zwischen den Besatzungszonen der Alliierten auf dem Gebiet Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 20. September und Interzonenhandel · Mehr sehen »

Inthronisation

Inthronisation bezeichnet die Zeremonie, mit der ein neuer Monarch oder ein Papst in sein Amt eingeführt wird; in analoger Weise wird der Begriff bei Patriarchen oder Bischöfen (Inbesitznahme der Kathedra) verwendet.

Neu!!: 20. September und Inthronisation · Mehr sehen »

Ishizuka Tomoji

Ishizuka Tomoji (jap. 石塚 友二; * 20. September 1906 in Sasaoka, Präfektur Niigata; † 8. Februar 1986 in Kamakura) war ein japanischer Haiku-Dichter und Schriftsteller.

Neu!!: 20. September und Ishizuka Tomoji · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: 20. September und Italien · Mehr sehen »

Ivan Lukačić

Ivan Lukačić (* 17. April 1587 in Šibenik; † 20. September 1648 in Split) war ein in Dalmatien (damals politisch zur Republik Venedig) lebender Komponist.

Neu!!: 20. September und Ivan Lukačić · Mehr sehen »

Jacob Grimm

Jacob Grimm um 1860 (Fotografie von Franz Seraph Hanfstaengl) Jacob Ludwig Karl Grimm (auch: Carl; * 4. Januar 1785 in Hanau; † 20. September 1863 in Berlin) war ein deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler sowie Jurist und gilt als Begründer der deutschen Philologie und Altertumswissenschaft.

Neu!!: 20. September und Jacob Grimm · Mehr sehen »

Jairo Arboleda

Oscar Jairo Arboleda (* 20. September 1947 in Tuluá) ist ein ehemaliger kolumbianischer Fußballspieler und heutiger Assistenztrainer.

Neu!!: 20. September und Jairo Arboleda · Mehr sehen »

James A. Garfield

Unterschrift von James Garfield James Abram Garfield (* 19. November 1831 in Orange, Cuyahoga County, Ohio; † 19. September 1881 in Elberon, Monmouth County, New Jersey) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und vom 4. März 1881 bis zu seinem Tod der 20. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 20. September und James A. Garfield · Mehr sehen »

James Dewar

James Dewar. Sir James Dewar (* 20. September 1842 in Kincardine, Schottland; † 27. März 1923 in London, England) war ein schottischer Physikochemiker.

Neu!!: 20. September und James Dewar · Mehr sehen »

James Gillett

James Gillett James Norris Gillett (* 20. September 1860 in Viroqua, Vernon County, Wisconsin; † 20. April 1937 in Berkeley, Kalifornien) war der 22. Gouverneur von Kalifornien sowie Abgeordneter im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 20. September und James Gillett · Mehr sehen »

James Patton Anderson

General James Patton Anderson James Patton Anderson (* 16. Februar 1822 in Franklin City, Franklin County, Tennessee; † 20. September 1872 in Memphis, Tennessee), war ein Generalmajor der Konföderierten im Sezessionskrieg.

Neu!!: 20. September und James Patton Anderson · Mehr sehen »

Jampel Namdröl Chökyi Gyeltshen

Der 9. Jebtsundamba Khutukhtu (Jampel Namdröl Chökyi Gyeltshen) Jampel Namdröl Chökyi Gyeltshen (* 6. Januar 1933 in Lhasa, Tibet; † 1. März 2012 in Ulaanbaatar, Mongolei) war der 9.

Neu!!: 20. September und Jampel Namdröl Chökyi Gyeltshen · Mehr sehen »

Jan Pieterszoon Coen

Jan Pieterszoon Coen Jan Pieterszoon Coen (* 8. Januar 1587 in Hoorn; † 20. September 1629 in Batavia, heute Jakarta), war Generalgouverneur der niederländischen Ostindien-Kompanie (Vereenigde Oostindische Compagnie, VOC) in Südostasien.

Neu!!: 20. September und Jan Pieterszoon Coen · Mehr sehen »

Jason Bay

Jason Raymond Bay (* 20. September 1978 in Trail, British Columbia) ist ein ehemaliger kanadischer Baseballspieler mit US-amerikanischer Staatsbürgerschaft in der Major League Baseball.

Neu!!: 20. September und Jason Bay · Mehr sehen »

Javier Marías

Javier Marías (2008) Javier Marías Franco (* 20. September 1951 in Madrid) ist ein spanischer Schriftsteller, Kolumnist und Übersetzer.

Neu!!: 20. September und Javier Marías · Mehr sehen »

Jörg Witte

Jörg Witte (* 20. September 1964 in Berlin) ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler, Regisseur und Dozent.

Neu!!: 20. September und Jörg Witte · Mehr sehen »

Jürgen Hart

Jürgen Hart (* 20. September 1942 in Treuen; † 9. April 2002 in Leipzig) war ein deutscher Kabarettist.

Neu!!: 20. September und Jürgen Hart · Mehr sehen »

Jean Sibelius

Jean Sibelius, 1913 Jean Sibelius in den 1950er Jahren Gedenktafel am Haus Marienstraße 4 in Berlin-Mitte Finnische Briefmarke zu Sibelius’ 80. Geburtstag 1945 Sibeliusdenkmal in Helsinki ''Musik Meile Wien'' Johan Julius Christian („Jean“) Sibelius (* 8. Dezember 1865 in Hämeenlinna; † 20. September 1957 in Järvenpää bei Helsinki; auch genannt Janne Sibelius) war ein finnischer Komponist am Übergang von der Spätromantik zur Moderne.

Neu!!: 20. September und Jean Sibelius · Mehr sehen »

Jean-Bédel Bokassa

Jean-Bédel Bokassa (1970) Jean-Bédel Bokassa (* 22. Februar 1921 in Bobangi, Französisch-Äquatorialafrika; † 3. November 1996 in Bangui, Zentralafrikanische Republik) war ein Militär, Politiker und von 1966 bis 1979 Diktator der Zentralafrikanischen Republik.

Neu!!: 20. September und Jean-Bédel Bokassa · Mehr sehen »

Jean-François Paul de Gondi

Kardinal de Retz (Porträt mit Inschrift, etwa 1652) Jean-François Paul de Gondi als junger Kardinal Jean-François Paul de Gondi, auch bekannt als Kardinal de Retz (getauft 20. September 1613 in Montmirail, heute im Département Marne; † 24. August 1679 in Paris), war ein französischer Adeliger, Geistlicher, Politiker und Kirchenfürst des 17.

Neu!!: 20. September und Jean-François Paul de Gondi · Mehr sehen »

Jena

Jenaer Innenstadt mit dem Jentower und den Hochhäusern Bau 59, Bau 15 und Bau 36 Jenaer Weihnachtsmarkt Der Jenaer Stadtteil Lobeda-West Blick auf Jena-City vom Landgrafen Lange Nacht der Wissenschaften – Lasershow über Jena Jena ist eine deutsche Universitätsstadt und kreisfreie Großstadt in Thüringen in der Metropolregion Mitteldeutschland.

Neu!!: 20. September und Jena · Mehr sehen »

Jerusalem

Jerusalem (hebräisch, Jeruschalajim;;, oder Ierousalḗm;, Hierosolymae, Hierusalem oder Jerusalem) ist eine Stadt in den judäischen Bergen zwischen Mittelmeer und Totem Meer mit rund 882.000 Einwohnern.

Neu!!: 20. September und Jerusalem · Mehr sehen »

Jim Al-Khalili

Jim Al-Khalili Jim Al-Khalili (OBE; Jameel Sadik Al-Khalili; * 20. September 1962 in Bagdad, Irak) ist britischer Professor für theoretische Kernphysik, Autor, Fernseh- und Hörfunk-Journalist.

Neu!!: 20. September und Jim Al-Khalili · Mehr sehen »

Jim Croce

Jim Croce (* 10. Januar 1943 in Philadelphia, Pennsylvania; † 20. September 1973 in Natchitoches, Louisiana; als James Joseph Croce) war ein US-amerikanischer Singer-Songwriter.

Neu!!: 20. September und Jim Croce · Mehr sehen »

Jimmy Vass

Jimmy Vass (James Henry Vass Jr., Nur Abdullah, * 31. März 1937 in Philadelphia; † 20. September 2006 in New York City) war ein US-amerikanischer Musiker (Altsaxophon, gelegentlich auch Sopransaxophon und Flöte) des Modern Jazz.

Neu!!: 20. September und Jimmy Vass · Mehr sehen »

Joachim Jeremias

Joachim Jeremias (* 20. September 1900 in Dresden; † 6. September 1979 in Tübingen) war lutherischer Theologe und Orientalist sowie Abt des Klosters Bursfelde.

Neu!!: 20. September und Joachim Jeremias · Mehr sehen »

Joan Littlewood

Joan Littlewood (* 6. Oktober 1914 in London; † 20. September 2002 in Paris) war eine einflussreiche britische Theater- und Filmregisseurin der 1950er und 1960er Jahre.

Neu!!: 20. September und Joan Littlewood · Mehr sehen »

Jobst von Mähren

Jobst von Mähren im Codex Gelnhausen, 15. Jh. Wappen von Jobst von Mähren Jobst von Mähren (auch Jost, Jodok(us) Markgraf von Mähren,; * 1351; † 18. Januar 1411 in Brünn) stammte aus der Dynastie der Luxemburger.

Neu!!: 20. September und Jobst von Mähren · Mehr sehen »

Johan Gottfried Conradi

Grabmal Conradis in Oslo Johan Gottfried Conradi (* 17. April 1820 in Tønsberg; † 20. September 1896 in Kristiania) war ein norwegischer Komponist.

Neu!!: 20. September und Johan Gottfried Conradi · Mehr sehen »

Johann Georg Schulthess

Johann Georg Schulthess, Gemälde von Benjamin Calau, 1770, Gleimhaus Halberstadt Johann Georg Schulthess (auch: Schultheß, Schultheiss; * 18. Dezember 1758 in Stettfurt; † 20. September 1802 in Zürich) war ein Schweizer reformierter Theologe.

Neu!!: 20. September und Johann Georg Schulthess · Mehr sehen »

Johann Joseph Abert

Johann Joseph Abert, 1866. Grafik von Krüll und Michael. Johann Joseph Abert (ca. 1900) Johann Joseph Abert, auch Jan Josef Abert (* 20. September 1832 in Kochowitz (Kochovice) bei Gastorf (Hoštka) (Böhmen); † 1. April 1915 in Stuttgart) war ein deutsch-böhmischer Komponist, Dirigent und Kontrabassist.

Neu!!: 20. September und Johann Joseph Abert · Mehr sehen »

Johannes Caspers

Johannes Caspers auf einem Wahlplakat Johannes Caspers (* 8. Juni 1910 in Steinborn (Daun) in der Eifel; † 20. September 1986 in Düsseldorf) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: 20. September und Johannes Caspers · Mehr sehen »

Johannes Rau

Unterschrift von Johannes Rau Johannes Rau (* 16. Januar 1931 in Wuppertal; † 27. Januar 2006 in Berlin) war ein deutscher Politiker und von 1999 bis 2004 der achte Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 20. September und Johannes Rau · Mehr sehen »

Johannes Schasching

Johannes Schasching SJ (* 10. März 1917 in St. Roman, Oberösterreich; † 20. September 2013 in Wien) war ein österreichischer Jesuit und Sozialethiker, Hochschullehrer und Autor.

Neu!!: 20. September und Johannes Schasching · Mehr sehen »

John Ballard

John Ballard (* im 16. Jahrhundert; † 20. September 1586 in London) war ein englischer Jesuitenpriester und Drahtzieher der Verschwörung gegen Königin Elisabeth I., der sogenannten Babington-Verschwörung.

Neu!!: 20. September und John Ballard · Mehr sehen »

John Brinckman

John Brinckman John Brinckman (* 3. Juli 1814 in Rostock; † 20. September 1870 in Güstrow) war ein niederdeutscher Schriftsteller.

Neu!!: 20. September und John Brinckman · Mehr sehen »

John Earls Dalton

John Earls Dalton (* 20. September 1934 in Sydney) ist ein in Lima lebender australischer Professor für Kultur- und Sozialanthropologie.

Neu!!: 20. September und John Earls Dalton · Mehr sehen »

John Fulton Reynolds

Major General John Fulton Reynolds Reiterstatue Reynolds im Gettysburg National Military Park John Fulton Reynolds (* 20. September 1820 in Lancaster, Pennsylvania; † 1. Juli 1863 in Gettysburg, Pennsylvania) war ein Generalmajor der Union im Sezessionskrieg.

Neu!!: 20. September und John Fulton Reynolds · Mehr sehen »

John Harle

John Harle, 2011 John Harle (* 20. September 1956 in Newcastle upon Tyne) ist ein britischer Saxofonist und Komponist.

Neu!!: 20. September und John Harle · Mehr sehen »

John Hart (Schauspieler)

John Hart (* 13. Dezember 1917 in Los Angeles, Kalifornien; † 20. September 2009 in Playas de Rosarito, Baja California, Mexiko) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 20. September und John Hart (Schauspieler) · Mehr sehen »

Jon Bernthal

Jon Bernthal auf der San Diego Comic Con (2017) Jonathan E. „Jon“ Bernthal (* 20. September 1976 in Washington, D.C., Vereinigte Staaten) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der unter anderem eine Hauptrolle in der AMC-Fernsehserie The Walking Dead spielte.

Neu!!: 20. September und Jon Bernthal · Mehr sehen »

José Maurício Nunes Garcia

José Maurício Nunes Garcia José Maurício Nunes Garcia (* 22. September 1767 in Rio de Janeiro; † 18. April 1830 ebenda) war ein brasilianischer Komponist.

Neu!!: 20. September und José Maurício Nunes Garcia · Mehr sehen »

José Sabre Marroquín

José Sabre Marroquín José Sabre Marroquín (* 8. Dezember 1909 in San Luis Potosí; † 20. September 1995) war ein mexikanischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: 20. September und José Sabre Marroquín · Mehr sehen »

Josef Anselm Graf Adelmann von Adelmannsfelden

Josef Anselm Graf Adelmann von Adelmannsfelden (* 4. Oktober 1924 in Köln; † 20. September 2003 in Stuttgart), eigentlich Josef Anselm Patritius Graf Adelmann von Adelmannsfelden Freiherr von Hake, war katholischer Theologe und Schriftsteller.

Neu!!: 20. September und Josef Anselm Graf Adelmann von Adelmannsfelden · Mehr sehen »

Josef Arndgen

Kandidatenplakat Josef Arndgens zur Bundestagswahl 1953 Josef Arndgen (* 24. Februar 1894 in Rheydt; † 20. September 1966 in Wiesbaden) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: 20. September und Josef Arndgen · Mehr sehen »

Josef Kainz

Josef Kainz in der Rolle des Henri aus Der grüne Kakadu von Arthur Schnitzler (1900) Josef Kainz (Porträt von Wilhelm Trübner) Josef Kainz (Porträt von Ludwig Keller, 1895) Josef Gottfried Ignaz Kainz (* 2. Jänner 1858 in Wieselburg, heute Mosonmagyaróvár, Ungarn; † 20. September 1910 in Wien) war ein österreichischer Schauspieler.

Neu!!: 20. September und Josef Kainz · Mehr sehen »

Joseph Breitbach

Joseph Breitbach (Porträt von Alexander Mohr) Joseph Breitbach (* 20. September 1903 in Ehrenbreitstein; † 9. Mai 1980 in München) war ein deutsch-französischer Schriftsteller und Publizist, der sich seit seiner Übersiedlung nach Frankreich 1930 für eine Verbesserung der kulturellen und politischen deutsch-französischen Beziehungen einsetzte.

Neu!!: 20. September und Joseph Breitbach · Mehr sehen »

Joseph J. DioGuardi

Joseph J. DioGuardi Joseph J. DioGuardi (* 20. September 1940 in der Bronx, New York City) ist ein US-amerikanischer republikanischer Politiker und ehemaliger Abgeordneter im Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 20. September und Joseph J. DioGuardi · Mehr sehen »

Joseph Kürschner

rechts Joseph Kürschner (* 20. September 1853 in Gotha; † 29. Juli 1902 bei Windisch-Matrei) war ein deutscher Schriftsteller und Lexikograph.

Neu!!: 20. September und Joseph Kürschner · Mehr sehen »

Josias Braun-Blanquet

Josias Braun-Blanquet (geb. Braun; * 3. August 1884 in Chur; † 20. September 1980 in Montpellier) war ein Schweizer Botaniker, der die Pflanzensoziologie zu einer eigenen Forschungsrichtung der Vegetationskunde entwickelte.

Neu!!: 20. September und Josias Braun-Blanquet · Mehr sehen »

Juan Pablo Montoya

Juan Pablo Montoya Roldán (* 20. September 1975 in Bogotá) ist ein kolumbianischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 20. September und Juan Pablo Montoya · Mehr sehen »

Jule Styne

Julius Kerwin Styne, eigentlich Julius Kerwin Stein, (* 31. Dezember 1905 in London, England; † 20. September 1994 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 20. September und Jule Styne · Mehr sehen »

Julia Westlake

Julia Westlake (* 20. September 1971 in Bad Segeberg) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin.

Neu!!: 20. September und Julia Westlake · Mehr sehen »

Julian Draxler

Julian Draxler (* 20. September 1993 in Gladbeck) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 20. September und Julian Draxler · Mehr sehen »

Julius Appelius

Landtagspräsident Dr. jur. h. c. Julius Appelius, 1895 Carl Wilhelm Julius Appelius (* 20. September 1826 in Eisenach, Thüringen; † 19. Oktober 1900 in Eisenach) war ein deutscher Jurist, Geheimer Justizrat sowie Großherzoglich Sächsischer Landgerichtspräsident und Präsident des Landtages im Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach.

Neu!!: 20. September und Julius Appelius · Mehr sehen »

Julius Emrich

Julius Emrich (* 20. September 1985 in Lahr) ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 20. September und Julius Emrich · Mehr sehen »

Kabinett Adenauer I

Das Kabinett Adenauer I war die vom 20.

Neu!!: 20. September und Kabinett Adenauer I · Mehr sehen »

Kanonade von Valmy

Die Kanonade von Valmy vom 20.

Neu!!: 20. September und Kanonade von Valmy · Mehr sehen »

Karina Borissowna Asnawurjan

Karina Aznavourian (2015) Karina Borissowna Asnawurjan (* 20. September 1974 in Baku, Aserbaidschanische SSR) ist eine russische Degenfechterin, zweifache Olympiasiegerin und Weltmeisterin.

Neu!!: 20. September und Karina Borissowna Asnawurjan · Mehr sehen »

Karl Angerstein

Karl Angerstein (* 4. Dezember 1890 in Mühlhausen/Thüringen; † 20. September 1985 in Feldkirchen (Landkreis München)) war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 20. September und Karl Angerstein · Mehr sehen »

Karl Schenkl

thumb Karl Schenkl (* 11. Dezember 1827 in Brünn; † 20. September 1900 in Graz) war ein österreichischer klassischer Philologe.

Neu!!: 20. September und Karl Schenkl · Mehr sehen »

Karl-Eduard von Schnitzler

Karl-Eduard von Schnitzler, 1956 Karl-Eduard Richard Arthur von Schnitzler (* 28. April 1918 in Berlin-Dahlem; † 20. September 2001 in Zeuthen) war ein deutscher Journalist.

Neu!!: 20. September und Karl-Eduard von Schnitzler · Mehr sehen »

Karlsbader Beschlüsse

Der Denker-Club Die Karlsbader Beschlüsse waren das Resultat der Karlsbader Ministerialkonferenzen vom 6.–31.

Neu!!: 20. September und Karlsbader Beschlüsse · Mehr sehen »

Katharina Tüschen

Katharina Tüschen (* 20. September 1927 in Köln; † 2. April 2012 in Berlin) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 20. September und Katharina Tüschen · Mehr sehen »

Kathedrale von Reims

Grundriss Die Kathedrale Notre-Dame von Reims in der nordfranzösischen Stadt Reims gilt als eine der architektonisch bedeutendsten gotischen Kirchen Frankreichs.

Neu!!: 20. September und Kathedrale von Reims · Mehr sehen »

Kathleen Parlow

Kathleen Parlow (1905) Kathleen Parlow (* 20. September 1890 in Calgary; † 11. August 1963 in Oakville) war eine kanadische Geigerin und Musikpädagogin.

Neu!!: 20. September und Kathleen Parlow · Mehr sehen »

Kärnten

Kärnten ist das südlichste Bundesland der Republik Österreich.

Neu!!: 20. September und Kärnten · Mehr sehen »

Köhlbrandbrücke

Die Köhlbrandbrücke verbindet seit dem 23.

Neu!!: 20. September und Köhlbrandbrücke · Mehr sehen »

Königreich Italien (1861–1946)

Das Königreich Italien war ein Staat in Südeuropa, welcher von 1861 bis 1946 auf dem Gebiet der heutigen Italienischen Republik und Teilen derer Nachbarstaaten bestand.

Neu!!: 20. September und Königreich Italien (1861–1946) · Mehr sehen »

Königreich Jerusalem

Das Königreich Jerusalem war einer von vier Kreuzfahrerstaaten im Heiligen Land.

Neu!!: 20. September und Königreich Jerusalem · Mehr sehen »

Königreich Kroatien und Slawonien

Das Königreich Kroatien und Slawonien (kroatisch Kraljevina Hrvatska i Slavonija; ungarisch Horvát-Szlavón Királyság) war ab 1745 als Nebenland Ungarns (Länder der Stephanskrone) ein autonomes Königreich innerhalb der Habsburgermonarchie und von 1804 an im Kaisertum Österreich.

Neu!!: 20. September und Königreich Kroatien und Slawonien · Mehr sehen »

Keiko Atori

Keiko Atori (jap. あとり 硅子, Atori Keiko; * 20. September 1969; † 6. Juli 2004) war eine japanische Manga-Zeichnerin und Illustratorin.

Neu!!: 20. September und Keiko Atori · Mehr sehen »

Kerstin Wasems

Kerstin Wasems (* 20. September 1979) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin und Fußballtrainerin.

Neu!!: 20. September und Kerstin Wasems · Mehr sehen »

Kindertag

Wikipedia-Logo des Kindertags Kindertag in der russischen Stadt Severodvinsk, 1. Juni 2010 Kindertag in Ecuador Meister Nadelöhr, Entwurf: Werner Klemke Der Kindertag, auch Weltkindertag, Internationaler Kindertag oder Internationaler Tag des Kindes, ist ein in über 145 Staaten der Welt begangener Tag, um auf die besonderen Bedürfnisse der Kinder und speziell auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen.

Neu!!: 20. September und Kindertag · Mehr sehen »

Kitty Hawk

Kitty Hawk ist eine Kleinstadt im US-amerikanischen Bundesstaat North Carolina, die durch die ersten motorisierten Flüge der Welt der Brüder Wright bekannt wurde.

Neu!!: 20. September und Kitty Hawk · Mehr sehen »

Kommando (Militär)

Als Kommandos (von, beruhend auf, Nebenform von 'anvertrauen, übergeben, Weisung erteilen') bezeichnet man im Allgemeinen militärische Einheiten, die einen Sonderauftrag zu erfüllen haben.

Neu!!: 20. September und Kommando (Militär) · Mehr sehen »

Kommando Luftbewegliche Kräfte/4. Division

Das Kommando Luftbewegliche Kräfte/4.

Neu!!: 20. September und Kommando Luftbewegliche Kräfte/4. Division · Mehr sehen »

Kommando Spezialkräfte

Barettabzeichen des KSK Deutschen Heeres, abgerufen am 25. Juni 2018. Das Kommando Spezialkräfte (KSK) ist eine militärische Spezialeinheit und ein Großverband auf Brigadeebene der Bundeswehr mit den Einsatzschwerpunkten Aufklärung, Terrorismusbekämpfung, Rettung, Evakuierung und Bergung, Kommandokriegsführung und Militärberatung.

Neu!!: 20. September und Kommando Spezialkräfte · Mehr sehen »

Konföderierte Staaten von Amerika

Die Konföderierten Staaten von Amerika (Confederate States of America, CSA) waren ein Bundesstaat, der 1861 durch Abspaltung von elf der südlichen Gliedstaaten der Vereinigten Staaten von Amerika (USA, auch Union genannt) entstand.

Neu!!: 20. September und Konföderierte Staaten von Amerika · Mehr sehen »

Kongress der Vereinigten Staaten

Das Kapitol in Washington Der Kongress (engl.: United States Congress) ist die Legislative der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 20. September und Kongress der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Konrad Adenauer

Unterschrift Konrad Adenauers Konrad Hermann Joseph Adenauer (* 5. Januar 1876 in Köln; † 19. April 1967 in Rhöndorf; eigentlich Conrad Hermann Joseph Adenauer) war von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen.

Neu!!: 20. September und Konrad Adenauer · Mehr sehen »

Konventionsfuß

Konventionstaler Franz I. von Österreich 1822, Münzstätte Wien und Friedrich August von Sachsen 1813, Münzstätte Dresden Der Konventionsfuß, war ein Münzfuß, der durch Konvention, d. h. Staatsvertrag, festgestellt wurde.

Neu!!: 20. September und Konventionsfuß · Mehr sehen »

Konventionstaler

Konventionstaler Franz I. von Österreich 1822 und Friedrich August von Sachsen 1813 Der Konventionstaler, Conventionstaler, Schreibweise bis 1901...thaler, war die Talermünze vieler Münzstände des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation nach dem 20-Gulden-Fuß der Münzkonvention von 1753.

Neu!!: 20. September und Konventionstaler · Mehr sehen »

Kopenhagen

Satellitenbild Kopenhagen (dänisch, in bis ins 19. Jahrhundert gültiger Rechtschreibung Kjøbenhavn) ist die Hauptstadt Dänemarks und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes.

Neu!!: 20. September und Kopenhagen · Mehr sehen »

Korsika

NASA-Satellitenbild Korsikas Korsika (//) ist eine zum großen Teil aus einem Hochgebirge bestehende Insel im Mittelmeer und politisch eine Gebietskörperschaft Frankreichs mit Sonderstatus.

Neu!!: 20. September und Korsika · Mehr sehen »

Kreuzer (Schiffstyp)

Leichte Kreuzer ''HMS Belfast (C35)'' als Museumsschiff auf der Themse in London Ticonderoga-Klasse Der Begriff Kreuzer bezeichnet einen Typ von Kriegsschiffen mittlerer Größe.

Neu!!: 20. September und Kreuzer (Schiffstyp) · Mehr sehen »

Krieg gegen den Terror

Chinook Transporthubschrauber in Afghanistan; Eine Bombe explodiert nahe einem US-Konvoi bei Bagdad; US Soldaten im Gefecht in Afghanistan Der Krieg gegen den Terror oder Krieg gegen den Terrorismus (bzw. Global War On Terrorism, kurz GWOT) war ein vor allem von der ehemaligen US-Regierung unter George W. Bush verbreitetes politisches Schlagwort, das politische, militärische und juristische Schritte gegen den internationalen Terrorismus nach den Anschlägen vom 11. September 2001 zusammenfasste.

Neu!!: 20. September und Krieg gegen den Terror · Mehr sehen »

Krimkrieg

Der Krimkrieg (auch Orientkrieg; oder 9. Türkisch-Russischer Krieg) war ein von 1853 bis 1856 dauernder militärischer Konflikt zwischen Russland einerseits und dem Osmanischen Reich sowie dessen Verbündeten Frankreich, Großbritannien und seit 1855 auch Sardinien-Piemont andererseits.

Neu!!: 20. September und Krimkrieg · Mehr sehen »

Kurfürst

Heinrich von Luxemburg zum König. Es sind dies, kenntlich durch ihre Wappen (v. l. n. r.), die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier, der Pfalzgraf bei Rhein, der Herzog von Sachsen, der Markgraf von Brandenburg und der König von Böhmen, der bei der Wahl Heinrichs tatsächlich nicht anwesend war. Ein Kurfürst (oder elector) war einer der ursprünglich sieben, später neun und zuletzt zehn ranghöchsten Fürsten des Heiligen Römischen Reiches, denen seit dem 13.

Neu!!: 20. September und Kurfürst · Mehr sehen »

Kurt Rudolf Mirow

Kurt Rudolf Mirow (* um 1936; † 20. September 1992) war ein deutsch-brasilianischer Unternehmer und Autor.

Neu!!: 20. September und Kurt Rudolf Mirow · Mehr sehen »

Kurt von Hammerstein-Equord

Otto Hasse, Erich Raeder bei der Enthüllung eines Denkmals vor dem Haupteingang zum Neuen Friedhof in Potsdam für die im Ersten Weltkrieg gefallenen Angehörigen des Sanitäts-Korps, Oktober 1929 Kurt (Curt) Gebhard Adolf Philipp Freiherr von Hammerstein-Equord (* 26. September 1878 in Hinrichshagen, Mecklenburg-Strelitz; † 24. April 1943 in Berlin) war ein deutscher Heeresoffizier (seit 1934 Generaloberst), Ehrenritter des Johanniterordens und gehörte zum militärischen Widerstand gegen Adolf Hitler.

Neu!!: 20. September und Kurt von Hammerstein-Equord · Mehr sehen »

Lager Friedland

Unterkünfte im Lager Friedland Das Lager Friedland ist ein Grenzdurchgangslager (GDL) in der niedersächsischen Gemeinde Friedland im Landkreis Göttingen.

Neu!!: 20. September und Lager Friedland · Mehr sehen »

Lars Jacobsen

Lars Christian Jacobsen (* 20. September 1979 in Odense) ist ein ehemaliger dänischer Fußballspieler.

Neu!!: 20. September und Lars Jacobsen · Mehr sehen »

Laura Dekker

Laura Dekker während einer Reiseunterbrechung im März 2011 auf der HISWA-Bootsmesse in Amsterdam Laura Dekker (* 20. September 1995 in Whangarei, Neuseeland) ist eine niederländisch-deutsch-neuseeländische Seglerin.

Neu!!: 20. September und Laura Dekker · Mehr sehen »

Laurie Spiegel

Laurie Spiegel (* 20. September 1945 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Komponistin.

Neu!!: 20. September und Laurie Spiegel · Mehr sehen »

Lazare Lévy

Lazare Lévy (* 18. Januar 1882 in Brüssel; † 20. September 1964 in Paris) war ein französischer Pianist, Musikpädagoge und Komponist.

Neu!!: 20. September und Lazare Lévy · Mehr sehen »

Léon Ringuet

Léon Ringuet(te) (* 3. Januar 1858 in Louiseville/Québec; † 20. September 1932 in Saint-Hyacinthe/Québec) war ein kanadischer Organist, Dirigent und Komponist.

Neu!!: 20. September und Léon Ringuet · Mehr sehen »

Leo Strauss

Leo Strauss (* 20. September 1899 in Kirchhain, Hessen; † 18. Oktober 1973 in Annapolis, Maryland, Vereinigte Staaten) war ein deutschamerikanischer Philosoph.

Neu!!: 20. September und Leo Strauss · Mehr sehen »

Leo XIII.

Leo XIII. Papst Leo XIII. (Vincenzo Gioacchino Pecci; * 2. März 1810 in Carpineto Romano; † 20. Juli 1903 in Rom) war von 1878 bis 1903 Papst der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 20. September und Leo XIII. · Mehr sehen »

Leopold Ullstein

Leopold Ullstein; Porträt von Oskar Begas, 1882 Leopold Ullstein (* 6. September 1826 in Fürth; † 4. Dezember 1899 in Berlin) war ein deutscher Verleger.

Neu!!: 20. September und Leopold Ullstein · Mehr sehen »

Lettland

Lettland ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: 20. September und Lettland · Mehr sehen »

Libero Liberati

Libero Liberati (* 20. September 1926 in Terni; † 5. März 1962) war ein italienischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 20. September und Libero Liberati · Mehr sehen »

Libyen

Libyen (//) ist ein Staat in Nordafrika.

Neu!!: 20. September und Libyen · Mehr sehen »

Lilly Becher

Lilly Becher wird mit der Deutschen Friedensmedaille ausgezeichnet (1967) Lilly Becher (geb. Korpus; * 27. Januar 1901 in Nürnberg; † 20. September 1978 in Berlin) war eine deutsche Schriftstellerin und Publizistin.

Neu!!: 20. September und Lilly Becher · Mehr sehen »

Lina Basquette

Lina Basquette, eigentl.

Neu!!: 20. September und Lina Basquette · Mehr sehen »

Liste autonomer Gebiete der Sowjetunion

Autonome Gebiete (Awtonomnaja oblast', abgekürzt AO) boten innerhalb der Unionsrepubliken der UdSSR kleineren Völkern begrenzte kulturelle Autonomie.

Neu!!: 20. September und Liste autonomer Gebiete der Sowjetunion · Mehr sehen »

Lodovico Agostini

Don Lodovico Agostini (* 1534 in Ferrara; † 20. September 1590 ebenda) war ein italienischer Komponist, Sänger, Priester und Lehrer in der späten Renaissance.

Neu!!: 20. September und Lodovico Agostini · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: 20. September und London · Mehr sehen »

Lubor Niederle

Lubor Niederle Lubor Niederle (* 20. September 1865 in Klatovy; † 14. Juni 1944 in Prag) war ein tschechischer Archäologe, Anthropologe, Ethnograph und Historiker.

Neu!!: 20. September und Lubor Niederle · Mehr sehen »

Ludvík Svoboda

Ludvík Svoboda im Jahr 1968(Foto: Stanislav Tereba) Ludvík Svoboda (* 25. November 1895 in Hroznatín bei Třebíč; † 20. September 1979 in Prag) war ein tschechoslowakischer General, Held der Sowjetunion und von 1968 bis 1975 Staatspräsident der ČSSR.

Neu!!: 20. September und Ludvík Svoboda · Mehr sehen »

Luftschiff

Ein Luftschiff ist ein lenkbares Luftfahrzeug, dessen Auftrieb auf aerostatischen Kräften beruht und das über eine eigene Antriebseinheit verfügt.

Neu!!: 20. September und Luftschiff · Mehr sehen »

Lulu von Strauß und Torney

Lulu von Strauß und Torney Luise „Lulu“ Elisabeth von Strauß und Torney (* 20. September 1873 in Bückeburg, Fürstentum Schaumburg-Lippe, heute Niedersachsen; † 19. Juni 1956 in Jena, Thüringen) war eine deutsche Dichterin und Schriftstellerin.

Neu!!: 20. September und Lulu von Strauß und Torney · Mehr sehen »

Lutherbibel

Die erste vollständige Bibelübersetzung von Martin Luther 1534, Druck Hans Lufft in Wittenberg, Titelholzschnitt von Meister MS. Die Lutherbibel (Abk. LB) ist eine Übersetzung des Alten Testaments aus der althebräischen und der aramäischen Sprache und des Neuen Testaments aus der altgriechischen Sprache in die frühneuhochdeutsche Sprache.

Neu!!: 20. September und Lutherbibel · Mehr sehen »

Mae Nam Chao Phraya

Karte des Chao-Phraya-Flusssystems Karte der „Abkürzungskanäle“ im unteren Flusslauf Der Mae Nam Chao Phraya (Aussprache:; Mae Nam bedeutet „Fluss“) oder nur Chao Phraya ist neben dem Mekong der größte und wichtigste Fluss Thailands.

Neu!!: 20. September und Mae Nam Chao Phraya · Mehr sehen »

Magister militum

Heerführer der Comitatenses und Limitanei im 5. Jahrhundert n. Chr. Der magister militum (Heermeister) war in der spätantiken römischen Armee in der Zeit zwischen Konstantin I. und Herakleios die Bezeichnung für den Oberbefehlshaber eines Verbandes des beweglichen Feldheeres.

Neu!!: 20. September und Magister militum · Mehr sehen »

Manfred Funke

Manfred Funke (* 23. Juni 1939 in Recklinghausen; † 20. September 2010 in Datteln) war ein deutscher Politikwissenschaftler und Zeithistoriker.

Neu!!: 20. September und Manfred Funke · Mehr sehen »

Marco Fiorentini

Marco Fiorentini (* 20. September 1981) ist ein ehemaliger italienischer Skilangläufer.

Neu!!: 20. September und Marco Fiorentini · Mehr sehen »

Maria Tauscher

Selige Maria-Teresa Tauscher van den Bosch Maria Tauscher DCJ (* 19. Juni 1855 in Sandow (heute Sądów) südöstlich von Frankfurt an der Oder; † 20. September 1938 in Sittard, Niederlande; eigentlich Anna Maria Tauscher van den Bosch) war eine Ordensschwester.

Neu!!: 20. September und Maria Tauscher · Mehr sehen »

Marie Tussaud

Marie Tussaud (1761–1850), genannt „Madame Tussaud“ (um 1840) Marie Tussaud als Wachsfigur bei der Arbeit Plakate für die Tussaud Wachsfigurensammlungausstellung in London, 1835. Gedenktafel an Marie Tussaud in der St Marys Roman Catholic Church (London) Marie Tussaud (* Dezember 1761 (nach unterschiedlichen Quellen am 1., 7. oder 12. Dezember) in Straßburg als (Anna) Maria Grosholtz; † 16. April 1850 in London) war eine französische Wachsbildnerin und die Gründerin des nach ihr benannten Museums Madame Tussauds in London.

Neu!!: 20. September und Marie Tussaud · Mehr sehen »

Marilou Bourdon

Marilou Bourdon, 2016 Marilou Bourdon (* 20. September 1990 in Longueuil, Kanada) ist eine kanadische Sängerin.

Neu!!: 20. September und Marilou Bourdon · Mehr sehen »

Marlos Moreno

Marlos Moreno Durán (* 20. September 1996 in Medellín) ist ein kolumbianischer Fußballspieler, der seit Januar 2018 als Leihgabe von Manchester City bei Flamengo Rio de Janeiro unter Vertrag steht.

Neu!!: 20. September und Marlos Moreno · Mehr sehen »

Martin Abraham

Martin Abraham (* 20. September 1978 in Moravská Třebová) ist ein tschechischer Fußball- und Futsalspieler.

Neu!!: 20. September und Martin Abraham · Mehr sehen »

Martin Hammerich

Martin Hammerich Martin Johannes Hammerich (* 4. Dezember 1811 in Kopenhagen; † 20. September 1881 in Iselingen bei Vordingborg) war ein dänischer Lehrer und Autor.

Neu!!: 20. September und Martin Hammerich · Mehr sehen »

Matthias Erzberger

Erzberger 1919 als Abgeordneter der Weimarer Nationalversammlung Matthias Erzberger (* 20. September 1875 in Buttenhausen, Königreich Württemberg; † 26. August 1921 bei Bad Griesbach im Schwarzwald, Republik Baden) war Publizist und Politiker (Zentrum) im Deutschen Kaiserreich sowie in der Weimarer Republik.

Neu!!: 20. September und Matthias Erzberger · Mehr sehen »

Maurice Gamelin

Maurice Gustave Gamelin (Zeichnung aus dem Jahr 1918) Gamelin (rechts) neben dem polnischen Oberbefehlshaber Marschall Edward Rydz-Śmigły 1936 in Warschau Maurice Gustave Gamelin (* 20. September 1872 in Paris; † 18. April 1958 ebenda) war ein französischer Général d’armée.

Neu!!: 20. September und Maurice Gamelin · Mehr sehen »

Max Slevogt

Max Slevogt(Porträt von Emil Orlik, 1917) Franz Theodor Max Slevogt (* 8. Oktober 1868 in Landshut; † 20. September 1932 in Leinsweiler-Neukastel/Pfalz) war ein deutscher Maler, Grafiker, Illustrator und Bühnenbildner des deutschen Impressionismus.

Neu!!: 20. September und Max Slevogt · Mehr sehen »

Maximilian Grill

Maximilian Grill (* 20. September 1976 in München) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 20. September und Maximilian Grill · Mehr sehen »

Maximilien Simon

Maximilien-Charles Simon (* 8. März 1797 in Metz; † 20. September 1861 ebenda) war ein französischer Komponist und Staatsbediensteter.

Neu!!: 20. September und Maximilien Simon · Mehr sehen »

Melodram (Musik)

Melodram (griech. melos: Klang, Weise, drama: Handlung) bezeichnet in der Musik ein Werk oder einen Teil davon, in dem sich gesprochener Text, Gestik und Instrumentalmusik abwechseln oder überlagern, ohne dass gesungen wird wie in der Oper, abgesehen von eventuellen Begleitchören.

Neu!!: 20. September und Melodram (Musik) · Mehr sehen »

Meschadi Asisbekow

Meschadi Asisbekow Meschadi Asisbekow (* in Baku; † 20. September 1918 in Krasnowodsk), war ein aserbaidschanischer Politiker (Russische Sozialdemokratische Arbeiterpartei, Kommunistische Partei Russlands).

Neu!!: 20. September und Meschadi Asisbekow · Mehr sehen »

Meskerem Assefa

Meskerem Assefa während des Frankfurt-Marathons 2017 Meskerem Assefa (* 20. September 1985 in Robe) ist eine äthiopische Mittelstrecken- und Langstreckenläuferin.

Neu!!: 20. September und Meskerem Assefa · Mehr sehen »

Mike Cooper

Mike Cooper (* 20. September 1942 in Reading, Berkshire) ist ein englischer Gitarrist und Sänger.

Neu!!: 20. September und Mike Cooper · Mehr sehen »

Militärische Aufklärung

Die militärische Aufklärung beschafft Informationen über potenzielle oder tatsächliche Gegner und deren Streitkräfte und wertet diese aus.

Neu!!: 20. September und Militärische Aufklärung · Mehr sehen »

Mogulreich

Roten Forts in Agra, im 16. und 17. Jahrhundert Hauptstadt des Mogulreiches Das Mogulreich war ein von 1526 bis 1858 auf dem indischen Subkontinent bestehender Staat.

Neu!!: 20. September und Mogulreich · Mehr sehen »

Mohandas Karamchand Gandhi

Unterschrift von Mahatma Gandhi Mohandas Karamchand Gandhi (Gujarati: મોહનદાસ કરમચંદ ગાંધી,; genannt Mahatma Gandhi; * 2. Oktober 1869 in Porbandar, Gujarat; † 30. Januar 1948 in Neu-Delhi, Delhi) war ein indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist.

Neu!!: 20. September und Mohandas Karamchand Gandhi · Mehr sehen »

Monchi

Monchi, bürgerlich Ramón Rodríguez Verdejo (* 20. September 1968 in San Fernando), ist ein ehemaliger spanischer Fußballtorhüter, der seit 2000 Sportdirektor des FC Sevilla ist.

Neu!!: 20. September und Monchi · Mehr sehen »

Mond

Der Mond (mhd. mâne) ist der einzige natürliche Satellit der Erde.

Neu!!: 20. September und Mond · Mehr sehen »

Mondfinsternis

Montage von Bildern der totalen Kernschattenfinsternis 28. August 2007 (rechts länger belichtete Aufnahmen) Schema des Verlaufs der totalen Kernschattenfinsternis 28. August 2007 im Stundenabstand Halbschatten der Erde (Zeichnung nicht maßstabsgetreu) Bei einer Mondfinsternis durchquert der Mond den Schattenkegel, den die von der Sonne beleuchtete Erde im Weltraum wirft.

Neu!!: 20. September und Mondfinsternis · Mehr sehen »

Monica Zetterlund

Monica Zetterlund 1997 bei einem Konzert in Dalhalla Monica Zetterlund (* 20. September 1937 in Hagfors; † 12. Mai 2005 in Stockholm; geborene Monica Nilsson) war eine schwedische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: 20. September und Monica Zetterlund · Mehr sehen »

Moon Bloodgood

Moon Bloodgood (2008) Moon Bloodgood (* 20. September 1975 in Anaheim, Kalifornien als Korinna Moon Bloodgood) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 20. September und Moon Bloodgood · Mehr sehen »

Moritz Pasch

Moritz Pasch (* 8. November 1843 in Breslau; † 20. September 1930 in Bad Homburg vor der Höhe) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 20. September und Moritz Pasch · Mehr sehen »

Motorradsport

MotoGP Motocross Bahnrennen Freestyle Motocross Motorradsport ist das Fahren von Motorrädern und Motorrädern mit Seitenwagen im sportlichen Wettkampf.

Neu!!: 20. September und Motorradsport · Mehr sehen »

Muriel Humphrey

Muriel Humphrey Muriel Fay Buck Humphrey Brown (* 20. Februar 1912 in Huron, Beadle County, South Dakota; † 20. September 1998 in Minneapolis, Minnesota) war die Ehefrau Hubert H. Humphreys, des ehemaligen Vizepräsidenten der USA, sowie eine US-Senatorin.

Neu!!: 20. September und Muriel Humphrey · Mehr sehen »

Musa Anter

Musa Anter (* 1920 in Eskimağara, Provinz Mardin; † 20. September 1992 in Diyarbakir), auch Apê Mûsa (Onkel Musa) genannt, war ein kurdischer Schriftsteller und Intellektueller.

Neu!!: 20. September und Musa Anter · Mehr sehen »

Mustafa Akçay

Mustafa Akçay (* 20. September 1983 in Trabzon) ist ein türkischer Fußballspieler.

Neu!!: 20. September und Mustafa Akçay · Mehr sehen »

Mychael Danna

Mychael Danna (2012) Mychael Danna (* 20. September 1958 in Winnipeg, Manitoba; manchmal auch Michael Danna) ist ein kanadischer Komponist von Filmmusik sowie Oscar-Preisträger.

Neu!!: 20. September und Mychael Danna · Mehr sehen »

Namie Amuro

Namie Amuro zu ihrem Jubiläum des 25-jährigen Bühnenbestehens auf ihrem Konzert in Okinawa (2017) Namie Amuro (jap. 安室 奈美恵; Amuro Namie (Hiragana: あむろ なみえ)), (* 20. September 1977 in Naha, Okinawa), ist eine populäre J-Pop-Sängerin, Tänzerin, Model, Schauspielerin und Unternehmerin.

Neu!!: 20. September und Namie Amuro · Mehr sehen »

Nantes

Nantes (gallo: Naunnt) ist eine Großstadt im Westen Frankreichs, Präfektur im Département Loire-Atlantique (bretonisch Liger-Atlantel) und Hauptort der Region Pays de la Loire.

Neu!!: 20. September und Nantes · Mehr sehen »

Nappy Brown

Nappy Brown, 1996 Nappy Brown (* 12. Oktober 1929 in Charlotte, North Carolina; † 20. September 2008 in Charlotte, North Carolina; eigentlich Napoleon Brown Goodson Culp) war ein vor allem in den 1950er Jahren populärer Blues-Sänger.

Neu!!: 20. September und Nappy Brown · Mehr sehen »

Nationalkonvent

Der Nationalkonvent (französisch convention nationale) war während der Französischen Revolution die konstitutionelle und legislative Versammlung, die vom 20.

Neu!!: 20. September und Nationalkonvent · Mehr sehen »

Nautilus (U-Boot, 1917)

Die Nautilus war ein amerikanisches U-Boot, das 1931 durch eine Polarexpedition bekannt wurde.

Neu!!: 20. September und Nautilus (U-Boot, 1917) · Mehr sehen »

Nazario Sauro

Nazario Sauro Denkmal an der Riva Nazario Sauro in Triest Nazario Sauro (* 20. September 1880 in Capodistria (Istrien); † 10. August 1916 in Pula) war ein italienischer Marineoffizier und Irredentist.

Neu!!: 20. September und Nazario Sauro · Mehr sehen »

Nelson Wesley Trout

Nelson Wesley Trout (* 29. September 1920 in Columbus (Ohio), Vereinigte Staaten; † 20. September 1996 in Inglewood (Kalifornien), Vereinigte Staaten) war der erste afroamerikanische Bischof innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Amerika.

Neu!!: 20. September und Nelson Wesley Trout · Mehr sehen »

Neunjähriger Krieg (Irland)

Schlachten und Belagerungen im Neunjährigen Krieg Der Neunjährige Krieg (Cogadh na Naoi mBliain) in Irland fand statt von 1594 bis 1603 und ist auch als Tyrone’s Rebellion (irisch Réabhlóid Thír Eoghain) bekannt.

Neu!!: 20. September und Neunjähriger Krieg (Irland) · Mehr sehen »

Nikolai Alexandrowitsch Romanow (1843–1865)

Nikolai Alexandrowitsch Romanow Nikolai Alexandrowitsch Romanow (wiss. Transliteration Nikolaj Aleksandrovič; * in Zarskoje Selo, heute Puschkin; † in Nizza) war ein russischer Zarewitsch.

Neu!!: 20. September und Nikolai Alexandrowitsch Romanow (1843–1865) · Mehr sehen »

Nikolai Wladimirowitsch Timofejew-Ressowski

Nikolai Wladimirowitsch Timofejew-Ressowski (wiss. Transliteration Nikolaj Vladimirovič Timofeev-Resovskij; * in Moskau; † 28. März 1981 in Obninsk) war ein sowjetischer Genetiker, der von 1925 bis 1945 in Berlin lebte und forschte.

Neu!!: 20. September und Nikolai Wladimirowitsch Timofejew-Ressowski · Mehr sehen »

Norbert Leben

Norbert Leben (* 20. September 1946 in Salzhausen) ist ein deutscher Land- und Forstwirt, forstlicher Verbandsfunktionär sowie niedersächsischer Kommunalpolitiker (CDU).

Neu!!: 20. September und Norbert Leben · Mehr sehen »

Norbert Meier

Norbert Meier (* 20. September 1958 in Reinbek) ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger deutscher Fußballnationalspieler.

Neu!!: 20. September und Norbert Meier · Mehr sehen »

Nordin ben Salah

Nordin ben Salah (* 18. Mai 1972 in M'Tioua, Marokko; † 20. September 2004 in Amsterdam) war ein niederländischer Box-Weltmeister.

Neu!!: 20. September und Nordin ben Salah · Mehr sehen »

Nordpol

Die Polarregion aus Richtung der Erdachse Der Nordpol ist im allgemeinen Sprachgebrauch der nördlichste Punkt der Erde.

Neu!!: 20. September und Nordpol · Mehr sehen »

Norman Z. McLeod

Norman Zenos McLeod (* 20. September 1898 in Grayling, Michigan; † 27. Januar 1964 in Hollywood) war ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Neu!!: 20. September und Norman Z. McLeod · Mehr sehen »

North Carolina

North Carolina (engl. Aussprache; veraltet auch Nord-Carolina, Nordkarolina oder Nordkarolinien) ist ein an der Atlantikküste gelegener Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 20. September und North Carolina · Mehr sehen »

Notaufnahmelager Marienfelde

Marienfelde im Jahr 1958 Das Notaufnahmelager Marienfelde in Berlin-Marienfelde war eines von drei Lagern, das nach dem Notaufnahmegesetz das Notaufnahmeverfahren für Deutsche aus der DDR und Ost-Berlin abwickelte.

Neu!!: 20. September und Notaufnahmelager Marienfelde · Mehr sehen »

Notruf

Polizei Berlin Ein Notruf ist ein Signal, das übermittelt wird, um bei einem Notfall professionelle Helfer wie Rettungsdienste, Feuerwehren oder die Polizei zu alarmieren.

Neu!!: 20. September und Notruf · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 20. September und Oper · Mehr sehen »

Operation Barracuda

Die Operation Barracuda von 1979 war ein Militäreinsatz von französischen Spezialeinheiten zum Sturz des zentralafrikanischen Kaisers Bokassa und zur Wiederherstellung der Zentralafrikanischen Republik.

Neu!!: 20. September und Operation Barracuda · Mehr sehen »

Ortstafel

Der Begriff Ortstafel (umgangssprachlich Ortsschild) bezeichnet ein Schild, das sich am Beginn oder am Ende einer Ortschaft befindet und den Ortsnamen angibt.

Neu!!: 20. September und Ortstafel · Mehr sehen »

Ortstafelstreit

Zweisprachiger Ortsname auf einer Ortstafel in Kärnten Als Ortstafelstreit wird eine jahrzehntelange Kontroverse in einem Gebiet des österreichischen Bundeslandes Kärnten um die Anzahl von Verkehrsschildern mit zweisprachigen topographischen Aufschriften in und bezeichnet.

Neu!!: 20. September und Ortstafelstreit · Mehr sehen »

Ortstafelsturm

Als Ortstafelsturm werden die Geschehnisse rund um den Kärntner Ortstafelstreit im Herbst 1972 bezeichnet.

Neu!!: 20. September und Ortstafelsturm · Mehr sehen »

Oscar O’Brien

Oscar O’Brien (* 7. September 1892 in Ottawa; † 20. September 1958 in Montreal) war ein kanadischer Arrangeur, Komponist, Organist, Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 20. September und Oscar O’Brien · Mehr sehen »

Pablo de Sarasate

Pablo de Sarasate Pablo de Sarasate (vollständiger Name: Martín Melitón Pablo de Sarasate y Navascués; * 10. März 1844 in Pamplona; † 20. September 1908 in Biarritz) war ein spanischer Geiger und Komponist.

Neu!!: 20. September und Pablo de Sarasate · Mehr sehen »

Pankraz Labenwolf

Pankraz Labenwolf (* 1492 in Nürnberg; † 20. September 1563 ebenda) war ein deutscher Erzgießer.

Neu!!: 20. September und Pankraz Labenwolf · Mehr sehen »

Patent

Urkunde zu einem US-Patent Ein Patent ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht für eine Erfindung.

Neu!!: 20. September und Patent · Mehr sehen »

Paul Arlt

Paul Theodore Arlt (* 15. März 1914 in New York; † 20. September 2005 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Cartoonist und Maler.

Neu!!: 20. September und Paul Arlt · Mehr sehen »

Paul Chong Hasang

Der heilige Paul Chong Hasang (* 1795 in Majae, Gyeonggi-do, Korea; † 22. September 1839 in Small West Gate, Seoul) gehört zu den 79 koreanischen Märtyrern, die während der Zeit der Christenverfolgungen von 1838 bis 1846 den Märtyrertod erlitten.

Neu!!: 20. September und Paul Chong Hasang · Mehr sehen »

Paul Erdős

Paul Erdős auf einem Seminar in Budapest (Herbst 1992) Paul Erdős (* 26. März 1913 in Budapest, Österreich-Ungarn; † 20. September 1996 in Warschau, Polen) war einer der bedeutendsten Mathematiker des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 20. September und Paul Erdős · Mehr sehen »

Paul Hoering

Paul Ludwig Gustav Hoering (* 20. September 1868 in Bartenstein; † 29. Dezember 1919 in Berlin) war ein deutscher Apotheker und Chemiker.

Neu!!: 20. September und Paul Hoering · Mehr sehen »

Paul Troger

Paul Troger, Selbstporträt Marmorsaal in Stift Melk (1731) Kaiser Karls VI. (1739) Christus am Ölberg (um 1750) Paul Troger (* 30. Oktober 1698 in Welsberg, Pustertal, Südtirol; † 20. Juli 1762 in Wien) war einer der bedeutendsten österreichischen Maler des Barocks.

Neu!!: 20. September und Paul Troger · Mehr sehen »

Paul von Hindenburg

Paul Ludwig Hans Anton von Beneckendorff und von Hindenburg (* 2. Oktober 1847 in Posen; † 2. August 1934 auf Gut Neudeck, Ostpreußen) war ein deutscher Generalfeldmarschall und Politiker.

Neu!!: 20. September und Paul von Hindenburg · Mehr sehen »

Pazifismus

Bekanntes Friedenszeichen, ursprünglich Logo der britischen Kampagne zur nuklearen Abrüstung (Campaign for Nuclear Disarmament), entworfen 1958 von Gerald Holtomhttp://news.bbc.co.uk/2/hi/uk_news/magazine/7292252.stm World’s best-known protest symbol turns 50 von Kathryn Westcott auf BBC-Magazine, abgerufen 13. August 2010. Unter Pazifismus (von lat. pax, „Frieden“, und facere, „machen, tun, handeln“) versteht man im weitesten Sinne eine ethische Grundhaltung, die den Krieg prinzipiell ablehnt und danach strebt, bewaffnete Konflikte zu vermeiden, zu verhindern und die Bedingungen für dauerhaften Frieden zu schaffen.

Neu!!: 20. September und Pazifismus · Mehr sehen »

Perserreich

Als Perserreich wird das antike Großreich der Perser bezeichnet, das zeitweise von Thrakien bis nach Nordwestindien und Ägypten reichte.

Neu!!: 20. September und Perserreich · Mehr sehen »

Peter Mitterhofer

Peter Mitterhofer Peter Mitterhofer (* 20. September 1822 in Partschins, Tirol; † 27. August 1893 ebenda) war ein österreichischer Zimmermann und als Erfinder und Konstrukteur verschiedener früher Schreibmaschinen bekannt.

Neu!!: 20. September und Peter Mitterhofer · Mehr sehen »

Peter Prevc

Peter Prevc (* 20. September 1992 in Kranj) ist ein slowenischer Skispringer.

Neu!!: 20. September und Peter Prevc · Mehr sehen »

Peter Radford

Peter Frank Radford (* 20. September 1939 in Walsall) ist ein ehemaliger britischer Sprinter.

Neu!!: 20. September und Peter Radford · Mehr sehen »

Pfälzischer Erbfolgekrieg

Das zerstörte Heidelberger Schloss wurde zu einem Sinnbild des Pfälzischen Erbfolgekrieges. Zeitgenössische Darstellung aus dem Jahr 1693, die die Sprengung des Schlosses und die brennende Stadt Heidelberg zeigt. Der Pfälzische Erbfolgekrieg (1688–1697), auch Orléansscher Krieg, Krieg der Augsburger Allianz, Krieg der Großen Allianz oder Neunjähriger Krieg genannt, war ein vom französischen König Ludwig XIV. provozierter Konflikt, um vom Heiligen Römischen Reich die Anerkennung seiner Erwerbungen im Rahmen seiner Reunionspolitik zu erreichen.

Neu!!: 20. September und Pfälzischer Erbfolgekrieg · Mehr sehen »

Philipp I. (Hanau-Münzenberg)

Graf Philipp I. (der Jüngere) von Hanau-Münzenberg (* 20. September 1449 in Windecken; † 26. August 1500) war ein Sohn des Grafen Reinhard III. von Hanau und der Pfalzgräfin Margarethe von Pfalz-Mosbach.

Neu!!: 20. September und Philipp I. (Hanau-Münzenberg) · Mehr sehen »

Philipp IV. (Hanau-Lichtenberg)

Philipp IV.

Neu!!: 20. September und Philipp IV. (Hanau-Lichtenberg) · Mehr sehen »

Pierre Barbizet

Pierre Barbizet (* 20. September 1922 in Arica; † 19. Januar 1990 in Marseille) war ein französischer Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 20. September und Pierre Barbizet · Mehr sehen »

Pio von Pietrelcina

Pater Pio Pater Pio (bürgerlich Francesco Forgione; * 25. Mai 1887 in Pietrelcina, Provinz Benevento, Kampanien, Königreich Italien; † 23. September 1968 in San Giovanni Rotondo, Provinz Foggia, Apulien, Italien) war ein katholischer Priester und Kapuziner.

Neu!!: 20. September und Pio von Pietrelcina · Mehr sehen »

Polly Bergen

Polly Bergen (2012) Polly Bergen und Angela Lansbury bei den Emmy Awards 1989 Polly Bergen (* 14. Juli 1930 in Knoxville, Tennessee; † 20. September 2014 in Southbury, Connecticut; gebürtig Nellie Paulina Burgin) war eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 20. September und Polly Bergen · Mehr sehen »

Porta Pia

Fassade der Porta Pia Porta Pia ist ein Tor in der Aurelianischen Mauer in Rom an der Via XX Settembre.

Neu!!: 20. September und Porta Pia · Mehr sehen »

Präsident der Vereinigten Staaten

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (amtlich President of the United States of America, Akronym POTUS) ist in Personalunion das Staatsoberhaupt, der Regierungschef und der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 20. September und Präsident der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: 20. September und Preußen · Mehr sehen »

Prince-of-Wales-Insel (Alaska)

Die Prince-of-Wales-Insel (engl. Prince of Wales Island, dt. auch Fürst-von-Wales-Insel) ist eine im Südosten von Alaska (Panhandle) gelegene Insel im Pazifischen Ozean.

Neu!!: 20. September und Prince-of-Wales-Insel (Alaska) · Mehr sehen »

Prudent Bettens

Prudent Bettens (* 4. Juli 1943 in Waregem; † 20. September 2010 ebenda) war ein belgischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers, der nach seiner aktiven Karriere als Fußballtrainer arbeitete, dabei aber vorwiegend im Amateurfußball angesiedelt war.

Neu!!: 20. September und Prudent Bettens · Mehr sehen »

Pune

Pune (Marathi: पुणे,, ehemals Punavadi पुनवडी, früher anglisierend Poona(h)) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Maharashtra.

Neu!!: 20. September und Pune · Mehr sehen »

Pygmalion

Pygmalion und Galatea, Jean-Léon Gérôme, 1890 Pygmalion ist sowohl der Name eines kyprischen Königs der griechischen Mythologie als auch die griechische Bezeichnung des Königs Pumjaton von Tyros, auf den die mythische Geschichte möglicherweise zurückgeht.

Neu!!: 20. September und Pygmalion · Mehr sehen »

Raimund von Burgund

Raimund von Burgund Raimund von Burgund († 20. September 1107 in Grajal de Campos) war ein franko-burgundischer Adliger im späten 11.

Neu!!: 20. September und Raimund von Burgund · Mehr sehen »

Rainbow Warrior (Schiff, 1955)

Die Rainbow Warrior (inoffiziell Rainbow Warrior I genannt) war ein 1955 gebautes Fischerei-Forschungsschiff der UK Ministry of Agriculture, Fisheries and Food (MAFF) und wurde zwischen 1978 und 1985 von der Umweltschutzorganisation Greenpeace bereedert, die auch Eigner waren.

Neu!!: 20. September und Rainbow Warrior (Schiff, 1955) · Mehr sehen »

Raissa Maximowna Gorbatschowa

Raissa Gorbatschowa während des Staatsbesuches 1989 in Bonn Raissa Maximowna Gorbatschowa, geb.

Neu!!: 20. September und Raissa Maximowna Gorbatschowa · Mehr sehen »

Ralf Hauptmann

Ralf Hauptmann (* 20. September 1968 in Eberswalde) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 20. September und Ralf Hauptmann · Mehr sehen »

Rama-VIII.-Brücke

Die Rama-VIII-Brücke (Thai: สะพานพระราม 8 - Saphan Phra Ram Phaet) ist eine Schrägseilbrücke in Bangkok, Thailand.

Neu!!: 20. September und Rama-VIII.-Brücke · Mehr sehen »

Ramón Barros Luco

Ramón Barros Luco Ramón Barros Luco (* 9. Juni 1835 in Santiago de Chile; † 20. September 1919 ebenda) war ein chilenischer Politiker.

Neu!!: 20. September und Ramón Barros Luco · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: 20. September und Römisches Reich · Mehr sehen »

Red Auerbach

Arnold Jacob „Red“ Auerbach Arnold Jacob „Red“ Auerbach (* 20. September 1917 in Brooklyn, New York; † 28. Oktober 2006 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Basketballtrainer.

Neu!!: 20. September und Red Auerbach · Mehr sehen »

Red Mitchell

Red Mitchell (Keith Moore Mitchell, * 20. September 1927 in New York City; † 8. November 1992 in Salem, Oregon) war ein US-amerikanischer Bassist des Modern Jazz.

Neu!!: 20. September und Red Mitchell · Mehr sehen »

Referendum in Lettland über den Beitritt zur Europäischen Union

Am 20.

Neu!!: 20. September und Referendum in Lettland über den Beitritt zur Europäischen Union · Mehr sehen »

Reichstaler

Mmz. HB Der Reichstaler (Schreibweise bis etwa 1901 Reichsthaler; Abkürzungen: Rthlr., Rthl., rthl., Thl.) ist eine vom 16.

Neu!!: 20. September und Reichstaler · Mehr sehen »

Reinhard I. (Hanau)

Reinhard I. von Hanau (* um 1225; Ersterwähnung: 1243; † 20. September 1281) ist der Stammvater der Herren und Grafen von Hanau.

Neu!!: 20. September und Reinhard I. (Hanau) · Mehr sehen »

Reza Ghoochannejhad

Reza Ghoochannejhad (* 20. September 1987 in Maschhad) ist ein iranisch-niederländischer Fußballspieler.

Neu!!: 20. September und Reza Ghoochannejhad · Mehr sehen »

Ricardo Arredondo

Ricardo Arredondo (* 26. Mai 1949 in Apatzingán de la Constitución, Michoacán, Mexiko; † 20. September 1991) war ein mexikanischer Boxer im Superfedergewicht und Weltmeister.

Neu!!: 20. September und Ricardo Arredondo · Mehr sehen »

Richard Sjöberg

Richard Sjöberg (eigentlich Gustaf Richard Georgsson Sjöberg; * 20. September 1890 in Karlskrona, Schweden; † 14. September 1960 in Stockholm) war ein schwedischer Leichtathlet, der sich auf den Hochsprung und den Stabhochsprung spezialisiert hatte.

Neu!!: 20. September und Richard Sjöberg · Mehr sehen »

Richard Strauss

Richard Strauss (um 1909) Richard Georg Strauss (* 11. Juni 1864 in München; † 8. September 1949 in Garmisch-Partenkirchen) war ein deutscher Komponist des späten 19.

Neu!!: 20. September und Richard Strauss · Mehr sehen »

RMS Olympic

Die RMS Olympic (engl.) der Reederei White Star Line war das erste und namengebende Typschiff der ''Olympic''-Klasse und somit Schwesterschiff der Titanic und der Britannic.

Neu!!: 20. September und RMS Olympic · Mehr sehen »

Rob Holding

Robert Samuel „Rob“ Holding (* 20. September 1995 in Tameside) ist ein englischer Fußballspieler, der beim FC Arsenal in der Premier League spielt.

Neu!!: 20. September und Rob Holding · Mehr sehen »

Robert H. Lochner

Notizen zu den fremdsprachigen Passagen: Ish bin ein Bearleener – kiwis Romanus sum – Lusd z nack Bearleen comen Manuskript der Rede Robert H. Lochner (* 20. Oktober 1918 in New York; † 21. September 2003 in Berlin) war ein US-amerikanischer Journalist und Diplomat, nebenbei auch Dolmetscher, ein „amerikanischer Berliner“.

Neu!!: 20. September und Robert H. Lochner · Mehr sehen »

Robert Koren

Robert Koren (* 20. September 1980 in Radlje ob Dravi) ist ein slowenischer Fußballspieler.

Neu!!: 20. September und Robert Koren · Mehr sehen »

Rock ’n’ Roll

Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur.

Neu!!: 20. September und Rock ’n’ Roll · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: 20. September und Rom · Mehr sehen »

Rosa Luxemburg

Rosa Luxemburg (1915) Rosa Luxemburg (* 5. März 1871 als Rozalia Luksenburg in Zamość, Königreich Polen; † 15. Januar 1919 in Berlin) war eine promovierte einflussreiche Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung, des Marxismus, Antimilitarismus und „proletarischen Internationalismus“.

Neu!!: 20. September und Rosa Luxemburg · Mehr sehen »

Rosenkranz

Rosenkranz Rosenkranzring Ein Rosenkranz (früher regional auch Paternosterschnur) ist eine Zähl- oder Gebetskette, die für das Rosenkranzgebet verwendet wird.

Neu!!: 20. September und Rosenkranz · Mehr sehen »

Rudolf Jacquemien

Rudolf Jacquemien (* 16. Februar 1908 in Köln; † 20. September 1992 in Kaliningrad (Königsberg)) war ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 20. September und Rudolf Jacquemien · Mehr sehen »

Rudolf-August Oetker

Rudolf-August Oetker (* 20. September 1916 in Bielefeld; † 16. Januar 2007 in Hamburg) war ein deutscher Unternehmer der Nahrungsmittelindustrie und Reeder aus der Oetker-Dynastie.

Neu!!: 20. September und Rudolf-August Oetker · Mehr sehen »

Rundflug

Rundflugmaschine der neuseeländischen ''Mainland Air'' im Einsatz über Dunedin Ein Rundflug zeichnet sich dadurch aus, dass der Start- und der Landeflugplatz derselbe ist.

Neu!!: 20. September und Rundflug · Mehr sehen »

Ruprecht (HRR)

Ruprecht III. und seine Gemahlin Elisabeth von Hohenzollern-Nürnberg in einer Miniaturkopie einer heute verlorenen Wanddarstellung im Heidelberger Schloss (Bayerisches Nationalmuseum München, Inv. Nr. NN 3610). Mittelalterliches Fresko von Ruprecht III. an der Chordecke der Stiftskirche (Neustadt an der Weinstraße) Ruprecht und Elisabeth von Hohenzollern-Nürnberg; Detail des Grabmales in der Heiliggeistkirche Heidelberg. Ruprecht (* 5. Mai 1352 in Amberg; † 18. Mai 1410 Burg Landskron bei Oppenheim) aus der Dynastie der Wittelsbacher war von 1400 bis 1410 römisch-deutscher König und als Ruprecht III.

Neu!!: 20. September und Ruprecht (HRR) · Mehr sehen »

Sabine Azéma

Filmfestspielen von Cannes Sabine Azéma (* 20. September 1949 in Paris) ist eine französische Theater- und Filmschauspielerin.

Neu!!: 20. September und Sabine Azéma · Mehr sehen »

Sabine Christiansen

Sabine Christiansen als Gast in der NDR Talk Show (2012) Sabine Christiansen (* 20. September 1957 in Preetz als Sabine Frahm) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, Journalistin und Produzentin.

Neu!!: 20. September und Sabine Christiansen · Mehr sehen »

Safura

Safura (* 20. September 1992 in Baku; vollständiger Name Səfurə Əlizadə, auch Safura Alizade(h)) ist eine aserbaidschanische Sängerin.

Neu!!: 20. September und Safura · Mehr sehen »

Saint-John Perse

Saint-John Perse (1960) Saint-John Perse (eigentlich Alexis Leger; * 31. Mai 1887 in Pointe-à-Pitre auf Guadeloupe; † 20. September 1975 in Giens) war ein französischer Dichter, Diplomat und Nobelpreisträger für Literatur.

Neu!!: 20. September und Saint-John Perse · Mehr sehen »

Saladin

b.

Neu!!: 20. September und Saladin · Mehr sehen »

Samih Moudallal

Samih Moudallal (* 20. September 1939) ist ein ehemaliger syrischer Gewichtheber und heutiger Unternehmer und Sportfunktionär.

Neu!!: 20. September und Samih Moudallal · Mehr sehen »

Sammi Hanratty

Sammi Hanratty, 2007 Sammi Hanratty (eigentlich Samantha Hanratty; * 20. September 1995 in Scottsdale, Arizona) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 20. September und Sammi Hanratty · Mehr sehen »

Sani Abacha

Sani Abacha (* 20. September 1943 in Kano; † 8. Juni 1998 in Abuja) war General und Militärdiktator von Nigeria (1993–1998).

Neu!!: 20. September und Sani Abacha · Mehr sehen »

Sanlúcar de Barrameda

Sanlúcar de Barrameda ist eine Stadt in der Provinz Cádiz in Andalusien (Südspanien).

Neu!!: 20. September und Sanlúcar de Barrameda · Mehr sehen »

Sardinien

Sardinien ist – nach Sizilien – die zweitgrößte Insel im Mittelmeer.

Neu!!: 20. September und Sardinien · Mehr sehen »

Sayuri Anzu

Sayuri Anzu (jap. 杏 さゆり, Anzu Sayuri; * 20. September 1983 in Yokohama, Präfektur Kanagawa als Sayuri Sasaki (佐々木 さゆり, Sasaki Sayuri)) ist ein japanisches Idol, Fotomodell, Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 20. September und Sayuri Anzu · Mehr sehen »

Südossetien

Südossetien (/Juschnaja Ossetija; /Samchreti Osseti) ist eine gebirgige Region unmittelbar südlich des Kamms des Großen Kaukasus.

Neu!!: 20. September und Südossetien · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 20. September und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schlacht am Chickamauga

Die Schlacht am Chickamauga fand am 19.

Neu!!: 20. September und Schlacht am Chickamauga · Mehr sehen »

Schlacht am Moyry Pass

Die Schlacht am Moyry Pass fand im September und Oktober 1600 während des Neunjährigen Kriegs in den nördlichen Counties Armagh und Louth in Irland statt.

Neu!!: 20. September und Schlacht am Moyry Pass · Mehr sehen »

Schlacht an der Alma

Die Schlacht an der Alma (20. September 1854) war eine Schlacht im Krimkrieg zwischen Russland einerseits und Frankreich und Großbritannien andererseits.

Neu!!: 20. September und Schlacht an der Alma · Mehr sehen »

Schlacht auf den Katalaunischen Feldern

Die Schlacht auf den Katalaunischen Feldern fand im Jahre 451 n. Chr.

Neu!!: 20. September und Schlacht auf den Katalaunischen Feldern · Mehr sehen »

Schlacht bei Hattin

Die Schlacht bei Hattin (in manchen Aufzeichnungen auch Hattyn, Huttin, Hittin oder Hittim genannt) am 4.

Neu!!: 20. September und Schlacht bei Hattin · Mehr sehen »

Schlacht um Alesia

Die Schlacht um Alesia war die Entscheidungsschlacht im Spätsommer 52 v. Chr. zwischen dem römischen Feldherrn Gaius Iulius Caesar und den Galliern (Kelten) unter Führung des Vercingetorix.

Neu!!: 20. September und Schlacht um Alesia · Mehr sehen »

Sebastian Stahl

300px Sebastian Stahl (* 20. September 1978 in Bonn) ist ein deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: 20. September und Sebastian Stahl · Mehr sehen »

Sergei Sergejewitsch Bodrow

Sergei Sergejewitsch Bodrow (* 27. Dezember 1971 in Moskau; † 20. September 2002 in der Karmadon-Schlucht, Nordossetien, Russland) war ein russischer Filmschauspieler und Regisseur.

Neu!!: 20. September und Sergei Sergejewitsch Bodrow · Mehr sehen »

Sezessionskrieg

Der Bürgerkrieg war der erste Krieg, in dem die Eisenbahn eine entscheidende Rolle spielte. Der Sezessionskrieg war einer der ersten Kriege, die auch fotografisch dokumentiert wurden. Hier: Gefallene der Schlacht am Antietam, 1862. Foto von Alexander Gardner. Der Sezessionskrieg oder Amerikanische Bürgerkrieg war der von 1861 bis 1865 währende militärische Konflikt zwischen den aus den Vereinigten Staaten ausgetretenen, in der Konföderation vereinigten Südstaaten und den in der Union verbliebenen Nordstaaten (Unionsstaaten).

Neu!!: 20. September und Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Siegfried Behrend

Siegfried Behrend (1964) Siegfried Behrend (* 19. November 1933 in Berlin; † 20. September 1990 in Hausham) war ein deutscher Gitarrist und Komponist.

Neu!!: 20. September und Siegfried Behrend · Mehr sehen »

Sigismund (HRR)

Kaiser Sigismund, Porträt eines böhmischen Meisters (Prag?) (1436/37), früher Antonio Pisanello (1433) zugeordnet Sigismund von Luxemburg KG (* 15. Februar 1368 in Nürnberg; † 9. Dezember 1437 in Znaim, Mähren), auch Siegmund, stammte aus dem Hause der Luxemburger.

Neu!!: 20. September und Sigismund (HRR) · Mehr sehen »

Simon Kramer

Simon Kramer, Wandmalerei am Almgasthaus «Simale» in Kreuth 12, Frauenstein Simon Kramer (* 16. Januar 1785 in Möderndorf, Gemeinde Maria Saal; † 17. September 1809 in Zojach, Gemeinde Liebenfels; auch Simerl Krapfenbäck oder volkstümlich Krapfenbäck Simerle) war ein Kärntner Räuber und gilt heute als „Robin Hood von Kärnten“.

Neu!!: 20. September und Simon Kramer · Mehr sehen »

Simon Wiesenthal

Simon Wiesenthal (1982) Simon Wiesenthal, KBE, (* 31. Dezember 1908 in Buczacz, Galizien, heute Ukraine; † 20. September 2005 in Wien) war ein österreichisch-jüdischer Überlebender des Holocaust sowie Architekt, Publizist und Schriftsteller.

Neu!!: 20. September und Simon Wiesenthal · Mehr sehen »

Sistierung (Vertragsrecht)

Die Sistierung ist der „vom Auftraggeber formell geforderte Stillstand in der Auftrags- bzw.

Neu!!: 20. September und Sistierung (Vertragsrecht) · Mehr sehen »

Sophia Loren

Sophia Loren; Porträt von Allan Warren (1986) Sophia Loren (* 20. September 1934 in Rom; bürgerlich Sofia Villani Scicolone) ist eine italienische Filmschauspielerin.

Neu!!: 20. September und Sophia Loren · Mehr sehen »

Southampton

Historische Karte (um 1888) Klimadiagramm von Southampton Southampton ist eine Hafenstadt im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland an der Südküste Englands im County Hampshire.

Neu!!: 20. September und Southampton · Mehr sehen »

Souveränität

Unter dem Begriff Souveränität (aus mittellateinisch superanus ‚darüber befindlich‘, ‚überlegen‘) versteht man in der Rechtswissenschaft die Fähigkeit einer natürlichen oder juristischen Person zu ausschließlicher rechtlicher ''Selbstbestimmung''.

Neu!!: 20. September und Souveränität · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: 20. September und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: 20. September und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Staatsverschuldung

Als Staatsverschuldung bezeichnet man die zusammengefassten Schulden eines Staates, also die Verbindlichkeiten des Staates gegenüber Dritten.

Neu!!: 20. September und Staatsverschuldung · Mehr sehen »

Star of Bengal

Die Star of Bengal war eine 1874 in Dienst gestellte Bark, die für die britische Reederei J. P. Corry & Co.

Neu!!: 20. September und Star of Bengal · Mehr sehen »

Ständerat

Ständeratssaal Der Ständerat (oder Cussegl dals Chantuns) ist die kleine Kammer des Parlaments der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Neu!!: 20. September und Ständerat · Mehr sehen »

Stefan Wilson

Wilson startete 2008 in der britischen Formel-3-Meisterschaft. Stefan Wilson (* 20. September 1989 in Sheffield) ist ein britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 20. September und Stefan Wilson · Mehr sehen »

Stepan Schahumjan

Stepan Schahumjan Stepan Schahumjan (* in Tiflis; † 20. September 1918 in Krasnowodsk), international vor allem bekannt als Stepan Georgijewitsch Schaumjan, war ein armenischer Politiker (Sozialdemokratische Arbeiterpartei Russlands, Kommunistische Partei Russlands).

Neu!!: 20. September und Stepan Schahumjan · Mehr sehen »

Stig Andersson-Tvilling

Stig Gunnar Andersson-Tvilling (* 15. Juli 1928 in Bromma; † 20. September 1989 in Kungsängen) war ein schwedischer Eishockeyspieler.

Neu!!: 20. September und Stig Andersson-Tvilling · Mehr sehen »

Stigmatisation

Der hl. Franziskus von Assisi empfängt die Stigmata, 13. Jahrhundert Stigmatisation (von griechisch στíγμα stigma ‚Stich‘, ‚Stigma‘, ‚Zeichen‘; lat. für ‚Brandmal‘) bezeichnet das Auftreten der Wundmale Christi am Körper eines lebenden Menschen.

Neu!!: 20. September und Stigmatisation · Mehr sehen »

Surveyor

Surveyor-Modell Surveyor (englisch für Landvermesser) ist der Name einer Serie US-amerikanischer Raumsonden der NASA, die zwischen 1966 und 1968 auf dem Mond landeten.

Neu!!: 20. September und Surveyor · Mehr sehen »

Sven Nykvist

Sven Vilhem Nykvist (* 3. Dezember 1922 in Moheda, Gemeinde Alvesta; † 20. September 2006 in Stockholm) war ein schwedischer Kameramann und Filmregisseur.

Neu!!: 20. September und Sven Nykvist · Mehr sehen »

Tadeusz Dołęga-Mostowicz

Tadeusz Dołęga-Mostowicz, 1930 Tadeusz Dołęga-Mostowicz (* 10. August 1898 in Okuniew; † 20. September 1939 in Kuty) war ein polnischer Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: 20. September und Tadeusz Dołęga-Mostowicz · Mehr sehen »

Tarō Asō

Tarō Asō (2013) Tarō Asō (jap. 麻生 太郎, Asō Tarō; * 20. September 1940 in Iizuka, Präfektur Fukuoka) ist ein japanischer Politiker und Abgeordneter im Shūgiin, dem Unterhaus, für die Liberaldemokratische Partei (LDP).

Neu!!: 20. September und Tarō Asō · Mehr sehen »

Tenzin Gyatso

Tenzin Gyatso, der 14. Dalai Lama 2015 Tenzin Gyatso (gebürtig Lhamo Döndrub (ལྷ་མོ་དོན་འགྲུབ་ / lha mo don 'grub); * 6. Juli 1935 in Taktser, Provinz Amdo, Osttibet) ist der 14. Dalai Lama.

Neu!!: 20. September und Tenzin Gyatso · Mehr sehen »

Terroranschläge am 11. September 2001

Flug 77 schlägt in das Pentagon ein. Die Terroranschläge am 11. September 2001 waren vier koordinierte Flugzeugentführungen mit anschließenden Selbstmordattentaten auf wichtige zivile und militärische Gebäude in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 20. September und Terroranschläge am 11. September 2001 · Mehr sehen »

Terrorismusbekämpfung

Übergabe der Belohnung an einen Informanten auf den Philippinen, 2007 Terrorismusabwehr mit Traktoren beim Eingangsbereich einer überregionalen Veranstaltung in Frankenfels, Niederösterreich (September 2017) Die Terrorismusbekämpfung hat zum Ziel, terroristische Aktionen im Vorfeld zu erkennen, zu verhindern und terroristische Vereinigungen oder Einzeltäter zu bekämpfen.

Neu!!: 20. September und Terrorismusbekämpfung · Mehr sehen »

Theater Basel

Theater Basel, im Vordergrund der Tinguely-Brunnen Theater Basel, Foyer, 2009 Das Theater Basel ist das Stadttheater der Schweizer Stadt Basel.

Neu!!: 20. September und Theater Basel · Mehr sehen »

Theodor Fontane

Carl Breitbach) Heinrich Theodor Fontane (* 30. Dezember 1819 in Neuruppin; † 20. September 1898 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 20. September und Theodor Fontane · Mehr sehen »

Thomas Liessem

Thomas Liessem (* 9. September 1900 in Köln; † 20. September 1973 ebenda) war einer der einflussreichsten Karnevalisten und Organisatoren im Kölner Karneval.

Neu!!: 20. September und Thomas Liessem · Mehr sehen »

Thomas Masterman Hardy

''Vice-Admiral of the Blue'' Sir Thomas Hardy, nach einem Gemälde von Richard Evans Sir Thomas Masterman Hardy, 1.

Neu!!: 20. September und Thomas Masterman Hardy · Mehr sehen »

Thorsten Walther

Thorsten Walther (* 20. September 1972) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorhüter.

Neu!!: 20. September und Thorsten Walther · Mehr sehen »

Tigris

Tigris, Êlih Der Tigris ist ein 1900 Kilometer langer Fluss in Vorderasien.

Neu!!: 20. September und Tigris · Mehr sehen »

Tim Morten Uhlenbrock

Tim Uhlenbrock bei der „White Night Haltern“ 2008 Tim Morten Uhlenbrock (* 20. September 1985 in Königs Wusterhausen) ist ein deutscher Sänger und Schauspieler.

Neu!!: 20. September und Tim Morten Uhlenbrock · Mehr sehen »

Tomasz Kaczmarek

Tomasz „Tomek“ Kaczmarek (* 20. September 1984 in Breslau, Polen) ist ein polnischer Fußballtrainer und ehemaliger Amateurfußballer.

Neu!!: 20. September und Tomasz Kaczmarek · Mehr sehen »

Tomáš Durdík

Tomáš Durdík (* 24. Januar 1951 in Prag; † 20. September 2012 ebenda) war ein tschechischer Mittelalterarchäologe, bedeutender Burgenforscher und Denkmalpfleger.

Neu!!: 20. September und Tomáš Durdík · Mehr sehen »

Tommy Nobis

Thomas Henry „Tommy“ Nobis Jr. (* 20. September 1943 in San Antonio, Texas; † 13. Dezember 2017), Spitzname: Mr.

Neu!!: 20. September und Tommy Nobis · Mehr sehen »

Tommy Steele

Tommy Steele, 1999 Tommy Steele (* 17. Dezember 1936 in London, England; eigentlich Thomas Hicks) ist ein britischer Sänger, Schauspieler und Entertainer.

Neu!!: 20. September und Tommy Steele · Mehr sehen »

U-Boot

USS Grayling 1909 Russisches U-Boot vom Typ Projekt 641 in Zeebrugge Klasse 212 A) Ein U-Boot (kurz für Unterseeboot; militärische Schreibweise Uboot ohne Bindestrich) ist ein Boot, das für die Unterwasserfahrt gebaut wurde.

Neu!!: 20. September und U-Boot · Mehr sehen »

UN-Kinderrechtskonvention

Nicht unterzeichnet Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes, kurz UN-Kinderrechtskonvention (CRC), wurde am 20. November 1989 von der UN-Generalversammlung angenommen und trat am 2. September 1990, dreißig Tage nach der 20.

Neu!!: 20. September und UN-Kinderrechtskonvention · Mehr sehen »

Ungarisch-Kroatischer Ausgleich

Der Ungarisch-Kroatische Ausgleich im Jahr 1868 regelte die Autonomie des Königreichs Kroatien und Slawonien innerhalb des ungarischen Reichsteils der k.u.k. Doppelmonarchie.

Neu!!: 20. September und Ungarisch-Kroatischer Ausgleich · Mehr sehen »

UNICEF

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen ist eines der entwicklungspolitischen Organe der Vereinten Nationen.

Neu!!: 20. September und UNICEF · Mehr sehen »

Upton Sinclair

Upton Sinclair (1934) Upton Beall Sinclair (* 20. September 1878 in Baltimore, Maryland; † 25. November 1968 in Bound Brook, New Jersey) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 20. September und Upton Sinclair · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 20. September und Uraufführung · Mehr sehen »

Urban VI.

Urban VI., ursprünglich Bartolomeo Prignano, (* ca. 1318 in Neapel; † 15. Oktober 1389 in Rom) war von 1378 bis 1389 Papst.

Neu!!: 20. September und Urban VI. · Mehr sehen »

Uuno Klami

Uuno Klami Uuno Klami (* 20. September 1900 in Virolahti; † 29. Mai 1961 in Virolahti) war ein finnischer Komponist.

Neu!!: 20. September und Uuno Klami · Mehr sehen »

Víctor Mercante

Víctor Mercante Víctor Mercante (* 21. Februar 1870 in Merlo (Buenos Aires); † 20. September 1934 in Los Andes (Chile)) war ein argentinischer Pädagoge und Schriftsteller.

Neu!!: 20. September und Víctor Mercante · Mehr sehen »

Vercingetorix

Stater von Vercingetorix Vercingetorix (* ca. 82 v. Chr.; † 46 v. Chr. in Rom) war ein Fürst der gallisch-keltischen Arverner, der 52 v. Chr.

Neu!!: 20. September und Vercingetorix · Mehr sehen »

Vertrauensfrage

Die Vertrauensfrage ist in vielen parlamentarischen Demokratien ein Instrument der Regierung zur Disziplinierung des Parlaments.

Neu!!: 20. September und Vertrauensfrage · Mehr sehen »

Victor Sjöström

Victor David Sjöström (* 20. September 1879 in Årjäng, Värmland; † 3. Januar 1960 in Stockholm) war ein schwedischer Regisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Schauspieler.

Neu!!: 20. September und Victor Sjöström · Mehr sehen »

Victoria Dillard

Victoria Dillard (* 20. September 1969 in New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 20. September und Victoria Dillard · Mehr sehen »

Vinzenz von Efferen

Der Junker Vinzenz von Efferen (* vor 1496; † 20. September 1518) war ein Gefolgsmann des Jülicher Herzogs Wilhelm IV., der ihn 1496 mit der Herrlichkeit und Burg Stolberg belehnte.

Neu!!: 20. September und Vinzenz von Efferen · Mehr sehen »

Vittorio Taviani

Vittorio (links) und Paolo Taviani (2015) Vittorio Taviani (* 20. September 1929 in San Miniato, Italien; † 15. April 2018 in Rom) war ein italienischer Filmregisseur.

Neu!!: 20. September und Vittorio Taviani · Mehr sehen »

Volker Kühn (Regisseur)

Sterns der Satire, 2013 Volker Reinhard Kühn (* 4. November 1933 in Osnabrück; † 20. September 2015 in Berlin) war ein deutscher Autor, Fernseh- und Theaterregisseur sowie Filmproduzent mit dem Schwerpunkt Satire und Kabarett.

Neu!!: 20. September und Volker Kühn (Regisseur) · Mehr sehen »

Walter Eschweiler

Walter Eschweiler, 2016 Konsul Walter Eschweiler und Botschafter Nikolaus Meyer-Landrut am 12. Dezember 2015 in Paris Walter Eschweiler (* 20. September 1935 in Bonn) ist ein ehemaliger deutscher Fußballschiedsrichter.

Neu!!: 20. September und Walter Eschweiler · Mehr sehen »

Walter Scheel

Unterschrift von Walter Scheel Walter Scheel (* 8. Juli 1919 in Höhscheid, heute ein Ortsteil von Solingen; † 24. August 2016 in Bad Krozingen) war ein deutscher Politiker der FDP.

Neu!!: 20. September und Walter Scheel · Mehr sehen »

Walther von Lüttwitz

Generalleutnant Freiherr von Lüttwitz Walther Freiherr von Lüttwitz (* 2. Februar 1859 auf Jagdschloss Bodland; † 20. September 1942 in Breslau) war ein deutscher General der Infanterie, der vor allem durch seine führende Beteiligung am Kapp-Putsch bekannt wurde.

Neu!!: 20. September und Walther von Lüttwitz · Mehr sehen »

Waltraud Ahrndt

Waltraud Ahrndt, auch Waltraud Ahrndt-Schwarz, geb.

Neu!!: 20. September und Waltraud Ahrndt · Mehr sehen »

Wassil Mschawanadse

Wassili Pawlowitsch Mschawanadse (Vasil Mžavanadze;; * in Kutaissi; † 5. September 1988) war ein georgischer Politiker.

Neu!!: 20. September und Wassil Mschawanadse · Mehr sehen »

Władysław Rubin

Władysław Kardinal Rubin (* 20. September 1917 in Toki, Polen; † 28. November 1990 im Vatikan) war Weihbischof im Erzbistum Gnesen und später Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 20. September und Władysław Rubin · Mehr sehen »

Weltumrundung

Nao Victoria im '' Museo Nao Victoria in Punta Arenas, Chile Eine Weltumrundung bezeichnet eine Reise um die Erde.

Neu!!: 20. September und Weltumrundung · Mehr sehen »

Wilfrid Dixon

Wilfrid Joseph Dixon (* 13. Dezember 1915 in Portland, Oregon, USA; † 20. September 2008) war ein US-amerikanischer Statistiker, bekannt für seine Arbeiten über verteilungsfreie Statistik, serielle Korrelation und Analyse unvollständiger Daten.

Neu!!: 20. September und Wilfrid Dixon · Mehr sehen »

Wilfried Theising

Weihbischof Wilfried Theising (2017) Wappen des Weihbischofs Wilfried Bernhard Theising (* 20. September 1962 in Wettringen) ist Weihbischof in Münster und Offizial des Offizialatsbezirks Oldenburg mit Sitz in Vechta.

Neu!!: 20. September und Wilfried Theising · Mehr sehen »

Wilhelm André

Wilhelm André Heinrich Friedrich Wilhelm André (* 20. September 1827 in Quakenbrück; † 12. Juni 1903 in Chemnitz) war ein deutscher Jurist, Politiker und von 1874 bis 1896 erster Oberbürgermeister der Stadt Chemnitz.

Neu!!: 20. September und Wilhelm André · Mehr sehen »

Wilhelm Münker

Wilhelm Münker (* 29. November 1874 in Hilchenbach; † 20. September 1970) war Mitbegründer des Deutschen Jugendherbergswerks und aktiver Naturschützer.

Neu!!: 20. September und Wilhelm Münker · Mehr sehen »

Wilhelm Taurit

Wilhelm Taurit (1896) Wilhelm Taurit (* im Pastorat auf der Insel Dahlen bei Riga, Gouvernement Livland, Russisches Kaiserreich; † im Pastorat auf Dahlen), mit vollem Namen Wilhelm Gotthard Adolf Taurit, lettisch Vilhelms Taurītis, war ein deutsch-baltischer Pastor.

Neu!!: 20. September und Wilhelm Taurit · Mehr sehen »

Willem Adolf Visser ’t Hooft

Willem Adolf Visser ’t Hooft, links (1964) Willem Adolf Visser ’t Hooft (* 20. September 1900 in Haarlem; † 4. Juli 1985 in Genf) war ein niederländischer reformierter Theologe.

Neu!!: 20. September und Willem Adolf Visser ’t Hooft · Mehr sehen »

William Buehler Seabrook

William Buehler Seabrook (* 22. Februar 1884 in Westminster, Maryland; † 20. September 1945 in Rhinebeck, New York) war ein amerikanischer Schriftsteller, Okkultist, Globetrotter und Journalist.

Neu!!: 20. September und William Buehler Seabrook · Mehr sehen »

William Hodson

Die Gefangennahme des Großmoguls am 19. September 1857 Grab von William Hodson im Park des La Martiniere Lakhnau William Stephen Raikes Hodson (* 10. März 1821; † 11. März 1858) war einer der britischen Offiziere, die maßgeblich an der Niederschlagung des Indischen Aufstands von 1857 beteiligt waren.

Neu!!: 20. September und William Hodson · Mehr sehen »

Willy Brandt

Unterschrift Willy Brandts Willy Brandt (* 18. Dezember 1913 in Lübeck als Herbert Ernst Karl Frahm; † 8. Oktober 1992 in Unkel) war von 1969 bis 1974 als Regierungschef einer sozialliberalen Koalition von SPD und FDP der vierte Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 20. September und Willy Brandt · Mehr sehen »

Willy Millowitsch

Willy Millowitsch (1987) Willy Millowitsch (* 8. Januar 1909 in Köln; † 20. September 1999 ebenda) war ein deutscher Theaterschauspieler und einer der bekanntesten Kölner Volksschauspieler.

Neu!!: 20. September und Willy Millowitsch · Mehr sehen »

Wolfgang Gruner

Wolfgang Gruner (links) und Achim Strietzel in Düsseldorf 1956 Berliner Gedenktafel am Haus Westendallee 57, in Berlin-Westend Die Schriftstellerin Ingrid Noll mit der Wachsfigur von Wolfgang Gruner im Panoptikum Mannheim Wolfgang Gruner (* 20. September 1926 in Rathenow; † 16. März 2002 in Berlin) war ein deutscher Kabarettist, Synchronsprecher, Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 20. September und Wolfgang Gruner · Mehr sehen »

Yoshida Shōin

Yoshida Shōin Yoshida Shōin, wirklicher Name: Yoshida Norikata (吉田 矩方), Rufname: Yoshida Torajirō (吉田 寅次郎); * 20. September 1830 in Matsumoto, Japan; † 21. November 1859 in Edo war ein japanischer Intellektueller, Lehrer und Revolutionär.

Neu!!: 20. September und Yoshida Shōin · Mehr sehen »

Zentralafrikanische Republik

Die Zentralafrikanische Republik (sango Ködörösêse tî Bêafrîka) ist ein Binnenstaat in Zentralafrika.

Neu!!: 20. September und Zentralafrikanische Republik · Mehr sehen »

Zentralafrikanisches Kaiserreich

Zentralafrikanisches Kaiserreich (amtliche sprachige Bezeichnung Empire centrafricain) war eine vom 4.

Neu!!: 20. September und Zentralafrikanisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Zentralrat der Juden in Deutschland

Das Leo-Baeck-Haus in der Berliner Tucholskystraße: Sitz des Zentralrates der Juden in Deutschland seit 1999 Der Zentralrat der Juden in Deutschland (ZdJ) ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts die größte Dachorganisation der jüdischen Gemeinden und Landesverbände in Deutschland und deren politische Vertretung.

Neu!!: 20. September und Zentralrat der Juden in Deutschland · Mehr sehen »

Zoo Kopenhagen

Der Zoo Kopenhagen wurde 1859 gegründet und ist damit der älteste Zoo Dänemarks und einer der ältesten Tiergärten in Europa.

Neu!!: 20. September und Zoo Kopenhagen · Mehr sehen »

Zsuzsa

Zsuzsa ist als Verkleinerungsform von Zsuzsanna (dt. Susanne) ein ungarischer weiblicher Vorname.

Neu!!: 20. September und Zsuzsa · Mehr sehen »

Zwei-Staaten-Theorie

Zwei-Staaten-Theorie ist ein Begriff aus der Politik der internationalen Beziehungen.

Neu!!: 20. September und Zwei-Staaten-Theorie · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: 20. September und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1085

Song Zhezong.

Neu!!: 20. September und 1085 · Mehr sehen »

1090

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1090 · Mehr sehen »

1107

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1107 · Mehr sehen »

1159

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1159 · Mehr sehen »

1187

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1187 · Mehr sehen »

1217

Der Krieg der Barone dauert an, aber da ein Großteil der Barone gegen den im Vorjahr verstorbenen König Johann Ohneland als Person rebelliert hat, gewinnt der junge König Heinrich III. zunehmend ihre Sympathien anstelle des französischen Prinzen Ludwig.

Neu!!: 20. September und 1217 · Mehr sehen »

1281

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1281 · Mehr sehen »

1369

Buchmalerei in den ''Chroniques'' des Geschichtsschreibers Jean Froissart zur Schlacht von Montiel.

Neu!!: 20. September und 1369 · Mehr sehen »

1378

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1378 · Mehr sehen »

1410

Deutscher Orden bis 1410 Die Niederlage des deutschen Ordensheeres am 15. Juli gegen die Polen und Litauer in der Schlacht bei Tannenberg in Masuren, bei der Großmeister Ulrich von Jungingen und Großkomtur Kuno von Lichtenstein fallen, bedeutet das vorläufige Ende der deutschen Ostexpansion.

Neu!!: 20. September und 1410 · Mehr sehen »

1440

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1440 · Mehr sehen »

1449

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1449 · Mehr sehen »

1459

Hochzeit Sidonies mit Albrecht; Wandbild aus dem 19. Jh. in der Albrechtsburg Meißen.

Neu!!: 20. September und 1459 · Mehr sehen »

1460

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1460 · Mehr sehen »

1486

Tudor-Rose, aus roter Lancaster- und weißer York-Rose entstanden.

Neu!!: 20. September und 1486 · Mehr sehen »

1514

Im Jahr 1514 beginnt die Sächsische Fehde zwischen Herzog Georg von Sachsen und dem ostfriesischen Grafen Edzard I., deren Kampfhandlungen überwiegend in Ostfriesland stattfinden, und in Württemberg bricht der Aufstand des „Armen Konrad“ aus, der noch im gleichen Jahr von den Truppen Herzog Ulrichs blutig niedergeschlagen wird.

Neu!!: 20. September und 1514 · Mehr sehen »

1518

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1518 · Mehr sehen »

1519

Die europäischen Besitzungen Karls V. '''Weinrot:''' Kastilien '''Rot:''' Besitzungen Aragons '''Orange:''' Burgundische Besitzungen '''Gelb:''' Österreichische Erblande '''Blassgelb:''' Heiliges Römisches Reich 1519 ist ein Jahr des Umbruchs: Im Heiligen Römischen Reich stirbt Kaiser Maximilian I., dem sein Enkel Karl I., König von Spanien, unter dem Namen Karl V. auf den Thron nachfolgt.

Neu!!: 20. September und 1519 · Mehr sehen »

1532

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1532 · Mehr sehen »

1536

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1536 · Mehr sehen »

1556

Globale territoriale Situation in den Jahren 1555 bis 1556.

Neu!!: 20. September und 1556 · Mehr sehen »

1563

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1563 · Mehr sehen »

1586

James VI. 1586.

Neu!!: 20. September und 1586 · Mehr sehen »

1590

Prozession der Heiligen Liga in Paris 1590, Musée Carnavalet.

Neu!!: 20. September und 1590 · Mehr sehen »

1599

Robert Devereux, 2. Earl of Essex.

Neu!!: 20. September und 1599 · Mehr sehen »

1600

Der von Mihai Viteazul erschaffene Viermonatsstaat Nach der Eroberung Siebenbürgens im Vorjahr gelingt dem walachischen Fürsten Mihai Viteazul im Mai auch die Eroberung des Fürstentums Moldau.

Neu!!: 20. September und 1600 · Mehr sehen »

1604

Karte der Eroberung von Sluis.

Neu!!: 20. September und 1604 · Mehr sehen »

1607

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1607 · Mehr sehen »

1609

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1609 · Mehr sehen »

1613

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1613 · Mehr sehen »

1629

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1629 · Mehr sehen »

1648

Flugblatt zum Westfälischen Frieden.

Neu!!: 20. September und 1648 · Mehr sehen »

1650

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1650 · Mehr sehen »

1663

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1663 · Mehr sehen »

1697

Erstürmung von Cartagena.

Neu!!: 20. September und 1697 · Mehr sehen »

1703

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1703 · Mehr sehen »

1714

Der Krieg im Ostseeraum 1709–21.

Neu!!: 20. September und 1714 · Mehr sehen »

1744

Abbildung der Schlacht aus dem Jahr 1796.

Neu!!: 20. September und 1744 · Mehr sehen »

1753

1753 hält das im Frieden von Aachen 1748 erreichte Gleichgewicht der Großmächte Europas zwar weiter an, es gibt jedoch erste Anzeichen für die bald folgende Umkehrung der Allianzen, ein Zusammengehen Frankreichs und Österreichs auf der einen und Großbritanniens und Preußens auf der anderen.

Neu!!: 20. September und 1753 · Mehr sehen »

1760

Im Jahr 1760 endet der Krieg in Nordamerika zwischen den beiden Kolonialmächten Frankreich und Großbritannien mit einem Sieg der Briten.

Neu!!: 20. September und 1760 · Mehr sehen »

1762

Frieden von St. Petersburg Das Jahr 1762 bringt eine Wende im seit 1756 andauernden Krieg in Europa.

Neu!!: 20. September und 1762 · Mehr sehen »

1767

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1767 · Mehr sehen »

1778

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1778 · Mehr sehen »

1779

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1779 · Mehr sehen »

1786

Friedrichs Sterbesessel.

Neu!!: 20. September und 1786 · Mehr sehen »

1792

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1792 · Mehr sehen »

1793

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1793 · Mehr sehen »

1802

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1802 · Mehr sehen »

1808

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1808 · Mehr sehen »

1809

Schlacht von La Coruña.

Neu!!: 20. September und 1809 · Mehr sehen »

1814

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1814 · Mehr sehen »

1819

Großkolumbien.

Neu!!: 20. September und 1819 · Mehr sehen »

1820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1820 · Mehr sehen »

1821

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1821 · Mehr sehen »

1822

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1822 · Mehr sehen »

1826

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1826 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1827 · Mehr sehen »

1830

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1830 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 20. September und 1831 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1832 · Mehr sehen »

1833

Falklandinseln.

Neu!!: 20. September und 1833 · Mehr sehen »

1835

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1835 · Mehr sehen »

1839

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1839 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1840 · Mehr sehen »

1842

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1842 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 20. September und 1843 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 20. September und 1848 · Mehr sehen »

1850

''„Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen“'', Karikatur zur Einführung der Verfassung.

Neu!!: 20. September und 1850 · Mehr sehen »

1853

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1853 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1854 · Mehr sehen »

1857

Indische Staaten während des Aufstandes 1857.

Neu!!: 20. September und 1857 · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: 20. September und 1859 · Mehr sehen »

1860

Gustave Le Gray: Giuseppe Garibaldi in Palermo Das Jahr 1860 wird zum entscheidenden Jahr des italienischen Risorgimento.

Neu!!: 20. September und 1860 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 20. September und 1861 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 20. September und 1863 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 20. September und 1865 · Mehr sehen »

1866

Der Deutsche Bund 1815–1866 Im Jahr 1866 wird die seit dem Wiener Kongress im Großen und Ganzen unveränderte politische Landkarte in Deutschland neu geordnet.

Neu!!: 20. September und 1866 · Mehr sehen »

1868

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1868 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: 20. September und 1870 · Mehr sehen »

1872

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1872 · Mehr sehen »

1873

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1873 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 20. September und 1875 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1877 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1878 · Mehr sehen »

1879

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1879 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1880 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1881 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1882 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1883 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1886 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 20. September und 1887 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 20. September und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1890 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1893 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1894 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1896 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 20. September und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 20. September und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 20. September und 1901 · Mehr sehen »

1902

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1902 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 20. September und 1904 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 20. September und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 20. September und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 20. September und 1911 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 20. September und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 20. September und 1914 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 20. September und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 20. September und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1927 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 20. September und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 20. September und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 20. September und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 20. September und 1935 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 20. September und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 20. September und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 20. September und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 20. September und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 20. September und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 20. September und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 20. September und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 20. September und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 20. September und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 20. September und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 20. September und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 20. September und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 20. September und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 20. September und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 20. September und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 20. September und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 20. September und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 20. September und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 20. September und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 20. September und 1960 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 20. September und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 20. September und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 20. September und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 20. September und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 20. September und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 20. September und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 20. September und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 20. September und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 20. September und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 20. September und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 20. September und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 20. September und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 20. September und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 20. September und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 20. September und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 20. September und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 20. September und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 20. September und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 20. September und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 20. September und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 20. September und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 2006 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 20. September und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 2010 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 20. September und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 20. September und 2013 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: 20. September und 2014 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 20. September und 2015 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 20. September und 2016 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 20. September und 2017 · Mehr sehen »

331 v. Chr.

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 331 v. Chr. · Mehr sehen »

451

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 451 · Mehr sehen »

52 v. Chr.

Keine Beschreibung.

Neu!!: 20. September und 52 v. Chr. · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »