Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

2. November

Index 2. November

Der 2.

737 Beziehungen: Abdullah the Butcher, Acker Bilk, Adam Michna, Adele Passy-Cornet, Adeodatus II., Adolf Appellöf, Aga Khan III., Ahmad al-Mirghani, Ai (Sängerin), Airbus A330, Alan Jones, Albert Siebenmorgen, Albert von Koelliker, Alexander Borell, Alexander Burnes, Alfred Amonn, Alfred Domett, Alfred Maria Willner, Alfredo De Angelis, Alice Brady, Allerheiligenflut 1570, Allerseelen, Alwin Komolong, Amadeus (Drama), Amalia von Großbritannien, Irland und Hannover, American Football, Amir Pnueli, Amos Abbott, Amtsgericht, Andorra (Drama), Andreas Bourani, Andreas Gau, Andreas Heusler (Jurist, 1834), Andy Borg, Andy Irons, Anna von Österreich (1549–1580), Anna von Großbritannien, Irland und Hannover, Anne of York, Lady Howard, Anton Pann, Antonio di Benedetto, Arabische Revolte, Arthur James Balfour, 1. Earl of Balfour, Assen Raszwetnikow, Association of Surfing Professionals, August Abegg, August Buchner, Autoversicherung, Ödön von Horváth, Balfour-Deklaration, Balkankriege, ..., Bark (Schiffstyp), Bautzen, Bayern, Bärbel Broschat, Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons, BBC One, Benz Patent-Motorwagen Nummer 1, Bilal Xhaferri, Boško Milenković, Bonifatius IX., Brian Augustyn, Broadway (Theater), Bronisław Piłsudski, Bruce Welch, Bruno IV. von Sayn, Bruno Miot, Buddy Starcher, Bunny Berigan, Burt Lancaster, Carl Benz, Carl Ditters von Dittersdorf, Carl Frederik Aagaard, Carl Grunert (Schriftsteller), Carltheater, Carmen Amaya, Carola Neher, Carolin Reiber, Carsten Diercks, Carter Beauford, Carwyn James, CBC/Radio-Canada, Cenobio Paniagua, Cesare Rubini, Charles Augustus Semlin, Charles Brackenbury, Cheerleading, Christoph Kolumbus, Chronik der DDR (1961–1970), Collégiale St-Pierre (Le Dorat), Computerwurm, Conrad Willgerodt, Cosme Damião, D. H. Lawrence, Dale Wasserman, Daniel Boone, Daniel Payne, Daniel Webster, Daniil Leonidowitsch Andrejew, Danny Cipriani, Dave Pegg, David Morgenstern, David Schwimmer, Davor Palo, Deich, Demokratische Partei (Vereinigte Staaten), Desmond Armstrong, Deutsches Theater (Berlin), Die Dollarprinzessin, Diego Lugano, Dimitri Mitropoulos, Don Freeland, Donus, Dreißigjähriger Krieg, Dreikammersystem, Duke Osborn, Dynastie des Muhammad Ali, Eberhard Ackermann, Eduard Schewardnadse, Edward Augustus, Duke of Kent and Strathearn, Eishockey, Engelbert Kaempfer, Engelbert Sterckx, Enrico Albertosi, Erich Angermann (Verbandsfunktionär), Erik Asmussen, Ernst Hess, Ero der Schelm, Erstflug, Esaias Tegnér, Eugeniusz Morawski-Dąbrowa, Eva Cassidy, Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika, Fabio González-Zuleta, Faisal ibn Abd al-Aziz, Federico Brito Figueroa, Felicitas Kukuck, Felipe Massa, Ferruccio Valcareggi, Florian Altenburger, Flugboot, Flughafen Frankfurt am Main, Formel 1, Formel-1-Weltmeisterschaft 2008, Frank Diez, Frankie Miller (Rockmusiker), Franklin Pierce, Franz Grasberger, Französische Revolution, Frederic Vester, Free Soil Party, Friedrich (Württemberg), Friedrich Brunstäd, Fritz Achterberg, Fritz Astl, Fritz Grünbaum, Galileo Galilei, Günter Biermann, Generalversammlung der Vereinten Nationen, Georg Beseler, Georg Christian Adler, George Bernard Shaw, George Boole, George W. Bush, Georges Schehadé, Georges Sorel, Georges-Charles de Heeckeren d’Anthès, Georgi Asagarow, Georgien, Georgische Bürgerunion, Gerald Ford, Gerhard Grill, Gerrie Knetemann, Geschichte der Republik Ägypten, Geschichte des Staates Israel, Geschichten aus dem Wiener Wald, Gewerbefreiheit, Gianni Amico, Gillian Apps, Giselher Klebe, Giuseppe Berto, Giuseppe Sinopoli, Google Street View, Gottfried Hinze, Graham Waterhouse, Greasy Neale, Greatest Hits (Queen-Album), Gregorianischer Kalender, Großraumflugzeug, Haile Selassie, Hal Roach, Hamburgische Staatsoper, Han Suyin, Hanery Amman, Hannah Hart, Hannes Messemer, Hannskarl Salger, Hans Detlev Becker, Hans Erich Nossack, Hans Joachim Steinmann (1703–1792), Hans Linser, Hans Loch, Hans Moser, Hans Sachs, Hans-Joachim Preil, Harlow Shapley, Harold Farberman, Harry S. Truman, Héctor Barberá, Heinrich Drimmel, Heinrich Rubner, Heinz Hilpert, Henry of Almain, Hera Lind, Herbert Vere Evatt, Hermann Bengtson, Hermann Ohlicher, Hertha Feiler, Hjalmar Andersson, Ho-Chi-Minh-Stadt, Holland-America Line, Horace Austin, Howard Hughes, Hugenotten, Hughes H-4, Hussein ibn Ali (Hedschas), Inés Arredondo, Indonesien, Internationale Raumstation, Internet, Inthronisation, Inverness, ISS-Expedition 1, Jacques Mesrine, Jacques Plante, Jakov Gotovac, James K. Polk, James Thurber, Jaume Balagueró, János Rózsás, Jürgen Wilhelm (Fußballspieler), Jean Dansereau, Jean Siméon Chardin, Jean-Joseph d’Apcher, Jenny Lind, Jenny Palmqvist, Jimmy Carter, João Pernambuco, Joey Goebel, Johann Adolf I. (Sachsen-Weißenfels), Johann Albrecht Bengel, Johann Bartholomäus Krüger, Johann Julius Hecker, Johannes Mohn, Johannes Urzidil, John Kerry, John P. Hale, John Sandale, Josef Wenzel Radetzky von Radetz, Joseph II., Joseph Leonz Andermatt, Josephinismus, Jules Cohen, Julia Görges, Julia Stegner, Juri Pawlowitsch Gidsenko, K.d. lang, Kai Maertens, Kai Wandschneider, Kaisertum Österreich, Karel Slavoj Amerling, Karin Anna Cheung, Karl Rudolf Karrasz, Katelyn Tarver, Katharina Boll-Dornberger, Königreich Württemberg, KDKA, Keith Emerson, Kelly Slater, Ken Russell (Footballspieler), Kendall Schmidt, Kim So-yeon (Schauspielerin, 1980), Kishida Kunio, Kompilation (Musik), Konklave 1389, Kontrollratsgesetz Nr. 4, Koreakrieg, Kroatisches Nationaltheater in Zagreb, Kurt Eisner, Kyōko Fukada, Kyle of Lochalsh, Kyle of Lochalsh Line, Ladislaus Winterstein, Lady Chatterley, Landgericht, Lauren Vélez, Le Dorat, Lena Amsel, Lennart Torstensson, Leo Baeck, Leo Fall, Leo Perutz, Leopold Hainisch, Lewis Hamilton, Libretto, Liesel Westermann, Lillian Ellison, Limousin, Linda Joy, Lionel Walter Rothschild, 2. Baron Rothschild, Ljudmila Arlouskaja, Lois McMaster Bujold, London, Louis Auguste Le Tonnelier de Breteuil, Luc Arbogast, Luchino Visconti, Lucie Adelsberger, Ludwig III. (Bayern), Lutheran Church – Missouri Synod, Lyonnais (Schiff), Malachias (Heiliger), Marcel Titsch-Rivero, Marianne Bachmeier, Marie-Antoinette von Österreich-Lothringen, Marisol Nichols, Mark Matwejewitsch Antokolski, Mars Global Surveyor, Marta Casals Istomin, Martin Lowry, Max Frisch, Max Spangenberg, Maximilian III. (Vorderösterreich), Münchner Abkommen, Melvin Schwartz, Metin Akpınar, Mexiko, Michał Elwiro Andriolli, Michael Buffer, Michka Assayas, Mike Leon Grosch, Milan Antal, Milan Begović, Miloš Forman, Milt Campbell, Mississippi John Hurt, Mittelmächte, Modest Cuixart, Monarchie, Morning Post, Muhammad Ali Pascha, Musikalbum, Nantucket, Napoleon Bonaparte, NASA, Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei, Nationalversammlung (Frankreich), Natiq Eyvazov, Negus, Nelly (Rapper), Ngô Đình Diệm, Nicki (Sängerin), Niederlande, Nien Cheng, Ninety Nines, Norbert Angermann, Nordsee, North Dakota, Northwestern University, Oberlandesgericht, Oberstaufen, Obszönität, Odysseas Elytis, Oleg Konstantinowitsch Popow, Oper, Operette, Orkan, Osmanisches Reich, Ostia (Rom), Pablo Armero, Palästina (Region), Panama, Papst, Passierscheinabkommen, Patent, Patentamt, Patrice Chéreau, Paul Abraham, Paul Affeldt, Paul Dahlke (Schauspieler), Paul de Lagarde, Paul Frees, Paul Hörbiger, Paul Röntgen, Paweł Adamowicz, Penguin Books, Pennsylvania, Peter Atkins (Drehbuchautor), Peter Aufschnaiter, Peter Bronkhorst, Peter Debye, Peter der Große, Peter Lorre, Peter Robert Franke, Peter Shaffer, Phil Woods, Philadelphia, Phoenix (Raumsonde), Pier Paolo Pasolini, Pierre Veyron, Piet van Wijngaarden, Pilot, Pino Rauti, Pisagua, Portobelo, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1852, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1948, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1976, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2004, Preußen, Preußische Reformen, Puck (Sport), Putsch, Queen (Band), Rachel Ames, Randy Harrison, Römisch-katholische Kirche, Rüdiger Sander, Reginald Arvizu, Revolution, Richard Bancroft, Richard Cushing, Richard Edward Taylor, Richard Karutz, Richard Serra, Richter, Robert Biberti, Robert Tappan Morris, Roberto Pries, Rodolfo Acosta (Komponist), Rodolphe Wytsman, Roman Bannwart, Ron McGovney, Rosenrevolution, Rudolf Breitscheid, Rudolf Heinrich (Bürgermeister), Rudolf Steinweg, Rudolf von Colloredo, Russisches Kaiserreich, Saïd Aouita, Salpeterkrieg, San Francisco, Sankt Petersburg, Santos Iriarte, Sarkis Howsepjan, Saud ibn Abd al-Aziz, Saudi-Arabien, Säkularisation, Südafrika, Südafrikanische Verfassung von 1983, Südvietnam, Schaltjahr, Schauspielhaus Zürich, Schlacht bei Breitenfeld (1642), Schlacht von Lüleburgaz, Sebastian Lucius, Sechster Koalitionskrieg, Sedisvakanz, Seekrieg im Ersten Weltkrieg, Sergei Konstantinowitsch Krikaljow, Sergei Michailowitsch Grigorjanz, Sezessionskrieg, Shah Rukh Khan, Sibylle Bergemann, Sigurd Savonius, Silberne Operettenära, Song Huizong, Sophia von Griechenland, Sorben, South Dakota, Staatsanwalt, Startbahn West, Stéphane Sarrazin, Stefan Hussong, Stefanie Powers, Stefano Celozzi, Steffen Büttner, Sueskrise, Tag der Toten, Tageszeitung, Taifun, Tamara Hope, Tamura Taijirō, Ted Meredith, Themistocles Żammit, Theo van Gogh (Regisseur), Theodor Ankarcrona, Thierry Omeyer, Thomas Anderson (Chemiker), Thomas E. Dewey, Thomas Midgley, Thomas Schleicher, Toleranzpatent, Traugott Andreas Biedermann, U 174, Udo Wagner, United States Army, United States Whig Party, University of Minnesota, Uraufführung, Vasilije Janjičić, Václav Kotva, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich, Vertrag von Bicêtre, Vierte Französische Republik, Viggo Jensen, Vincenc Tuček, Volksbefreiungsarmee, Walt Bellamy, Walter Oehmichen, Warren G. Harding, Wayland Becker, Wendische Volkspartei, Wiener Schiedsspruch, Wilhelm Ahlwardt, Wilhelm Müller (Pathologe), Willebold von Berkheim, Willem Boerdam, William McMichael Shepherd, William Reed (Organist), Winfield Scott, Wolfgang Dehler, Wolfgang Werther Mühlpfordt, Yalu, Zaandam (Schiff, 1939), Zar, Zayid bin Sultan Al Nahyan, Zeit des Nationalsozialismus, Zionismus, Zvonimir Soldo, Zweiter Hugenottenkrieg, 1082, 1148, 1208, 1235, 1319, 1389, 1410, 1475, 1502, 1549, 1567, 1570, 1575, 1585, 1591, 1610, 1618, 1638, 1642, 1649, 1676, 1699, 1703, 1707, 1709, 1716, 1721, 1734, 1739, 1750, 1752, 1755, 1766, 1767, 1772, 1781, 1782, 1789, 1792, 1795, 1798, 1800, 1804, 1805, 1807, 1809, 1810, 1813, 1814, 1815, 1817, 1820, 1827, 1830, 1836, 1841, 1843, 1846, 1847, 1852, 1854, 1856, 1857, 1865, 1866, 1867, 1868, 1873, 1874, 1876, 1877, 1879, 1880, 1882, 1883, 1884, 1885, 1886, 1887, 1889, 1890, 1891, 1892, 1893, 1895, 1896, 1897, 1898, 1899, 1900, 1902, 1903, 1905, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1915, 1916, 1917, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1935, 1936, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1952, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2016, 22. November, 676. Erweitern Sie Index (687 mehr) »

Abdullah the Butcher

WrestleMania XXVII Lawrence Shreeve (* 2. November 1936 in Windsor, Kanada) ist ein kanadischer Wrestler, der auf das sogenannte Hardcore-Wrestling spezialisiert ist.

Neu!!: 2. November und Abdullah the Butcher · Mehr sehen »

Acker Bilk

Acker Bilk Bernard Stanley Bilk, MBE (* 28. Januar 1929 in Pensford, Somerset; † 2. November 2014 in Bath, Somerset Meldung auf der Internetpräsenz von n-tv vom 3. November 2014,abgerufen am 3. November 2014.), bekannt unter dem Namen Mr.

Neu!!: 2. November und Acker Bilk · Mehr sehen »

Adam Michna

Adam Michna z Otradovic Adam Václav Michna z Otradovic (* um 1600 in Jindřichův Hradec (Neuhaus); † 2. November 1676 ebenda) war ein tschechischer Organist und Komponist von Kirchenmusik.

Neu!!: 2. November und Adam Michna · Mehr sehen »

Adele Passy-Cornet

Adele Passy-Cornet Adele Passy-Cornet (* 22. Januar 1838 in Braunschweig; † 2. November 1915 in Nürnberg) war eine deutsche Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: 2. November und Adele Passy-Cornet · Mehr sehen »

Adeodatus II.

Adeodatus II. (Darstellung in der Basilika Sankt Paul vor den Mauern) Adeodatus II. (auch Deusdedit II., * in Rom; † 17. Juni 676) wurde am 11.

Neu!!: 2. November und Adeodatus II. · Mehr sehen »

Adolf Appellöf

Adolf Appellöf Jakob Johan Adolf Appellöf (* 2. November 1857 im Kirchspiel Garde auf Gotland; † 5. Januar 1921 in Uppsala) war ein schwedischer Zoologe, der vor allem durch seine Forschungen zu marinen Weichtieren, speziell zu embryonalen Tintenfischen und Seeanemonen bekannt wurde.

Neu!!: 2. November und Adolf Appellöf · Mehr sehen »

Aga Khan III.

Vanity Fair''. Grabmal Aga Khans III. in Assuan Aga Khan III. (* 2. November 1877 in Karatschi, Britisch-Indien (heute Pakistan); † 11. Juli 1957 in Versoix, Schweiz), auch bekannt als Sultan Mohammed Shah, war von 1885 bis zu seinem Tod das geistliche Oberhaupt der ismailitischen Nizariten.

Neu!!: 2. November und Aga Khan III. · Mehr sehen »

Ahmad al-Mirghani

Ahmad Ali al-Mirghani (* 16. August 1941 in al-Chartum Bahri; † 2. November 2008 in Alexandria, Ägypten) war vom 6.

Neu!!: 2. November und Ahmad al-Mirghani · Mehr sehen »

Ai (Sängerin)

AI (eigentlicher Name: Ai Carina Uemura, 植村 愛 Carina, Uemura Ai Carina; * 2. November 1981 in Los Angeles, USA) ist eine japanische Sängerin.

Neu!!: 2. November und Ai (Sängerin) · Mehr sehen »

Airbus A330

Cockpit einer A330 der Air Berlin Der Airbus A330 ist ein zweistrahliges Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus, das als Mittel- oder Langstreckenflugzeug ausgelegt ist.

Neu!!: 2. November und Airbus A330 · Mehr sehen »

Alan Jones

Alan Stanley Jones, MBE (* 2. November 1946 in Melbourne) ist ein ehemaliger australischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 2. November und Alan Jones · Mehr sehen »

Albert Siebenmorgen

Albert Siebenmorgen (* 15. Dezember 1894 in Rösrath; † 2. November 1978 in Borken) war ein deutscher Fotograf, Maler, Heimatforscher und Lehrer.

Neu!!: 2. November und Albert Siebenmorgen · Mehr sehen »

Albert von Koelliker

Albert von Koelliker; Porträt aus: Albert Koelliker: ''Erinnerungen aus meinem Leben.'' (1899) Köllikers Hand im Röntgenbild Rudolf Albert von Koelliker, geboren als Rudolf Albert Kölliker (* 6. Juli 1817 in Zürich; † 2. November 1905 in Würzburg) war ein schweizerisch-deutscher Anatom und Physiologe, der die mikroskopische Anatomie zu einem eigenständigen medizinischen Lehrfach erhob und als Begründer der modernen, systematisch durchgeführten Gewebelehre, der modernen Entwicklungsgeschichte und der Zellularphysiologie gilt.

Neu!!: 2. November und Albert von Koelliker · Mehr sehen »

Alexander Borell

Alexander Borell (* 2. November 1913 in Straßburg; † 31. Oktober 1998 in Kaufbeuren) war ein deutscher Autor zahlreicher Unterhaltungs- und Fortsetzungsromane sowie Drehbuchautor.

Neu!!: 2. November und Alexander Borell · Mehr sehen »

Alexander Burnes

Alexander Burnes (1834) Sir Alexander Burnes in orientalischer Kleidung Sir Alexander Burnes (auch Bokhara Burnes, also Buchara-Burnes; * 16. Mai 1805 in Montrose (Angus); † 2. November 1841 in Kabul) war ein britischer Reisender und Entdecker.

Neu!!: 2. November und Alexander Burnes · Mehr sehen »

Alfred Amonn

Alfred Amonn Alfred Amonn (* 1. Juni 1883 in Bruneck, Südtirol; † 2. November 1962 in Bern) war ein österreichischer Nationalökonom.

Neu!!: 2. November und Alfred Amonn · Mehr sehen »

Alfred Domett

Alfred Domett Alfred Domett, CMG (* 20. Mai 1811 in Camberwell, England; † 2. November 1887 in London) war der vierte Premierminister Neuseelands.

Neu!!: 2. November und Alfred Domett · Mehr sehen »

Alfred Maria Willner

Grabstätte von Alfred Willner Alfred Maria Willner (* 11. Juli 1859 in Wien; † 27. Oktober 1929 in Wien) war ein österreichischer Journalist, Komponist und Librettist.

Neu!!: 2. November und Alfred Maria Willner · Mehr sehen »

Alfredo De Angelis

Alfredo De Angelis Alfredo De Angelis (* 2. November 1910 in Adrogué, Provinz Buenos Aires; † 31. März 1992 in Buenos Aires) war ein argentinischer Musiker (Pianist, Bandoneonist), Bandleader und Komponist des Tango.

Neu!!: 2. November und Alfredo De Angelis · Mehr sehen »

Alice Brady

Alice Brady (1916). Alice Brady (* 2. November 1892 in New York City; † 28. Oktober 1939 in New York City) war eine US-amerikanische Theater- und Filmschauspielerin, die für ihre Darstellung in In Old Chicago 1938 den Oscar als Beste Nebendarstellerin gewann.

Neu!!: 2. November und Alice Brady · Mehr sehen »

Allerheiligenflut 1570

Hochwasser der Schelde am 1. November 1570 in Antwerpen; zeitgenössisches Flugblatt von Hans Moser Die Allerheiligenflut 1570 ereignete sich am 1. November 1570.

Neu!!: 2. November und Allerheiligenflut 1570 · Mehr sehen »

Allerseelen

Auschwitz (1984) Jules Bastien-Lepage: ''Allerseelen'' (ca. 1882) An Allerseelen begeht die römisch-katholische Kirche das Gedächtnis ihrer Verstorbenen.

Neu!!: 2. November und Allerseelen · Mehr sehen »

Alwin Komolong

Garem Alwin Komolong (* 2. November 1995 in Lae, Papua-Neuguinea) ist papua-neuguineischer Fußballspieler, der auch die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

Neu!!: 2. November und Alwin Komolong · Mehr sehen »

Amadeus (Drama)

Amadeus ist ein Theaterstück in zwei Akten von Peter Shaffer, in dem der Protagonist Antonio Salieri seine Rolle in Mozarts Leben dem Publikum – den „Geistern der Zukunft“ – erläutert.

Neu!!: 2. November und Amadeus (Drama) · Mehr sehen »

Amalia von Großbritannien, Irland und Hannover

Sir William Beechey: Amalia von Großbritannien, Irland und Hannover, Öl auf Leinwand, 1797 Prinzessin Amalia Sophia Eleanor von Großbritannien, Irland und Hannover (* 7. August 1783 in Windsor Castle; † 2. November 1810 in Windsor Castle) war ein Mitglied der britischen Königlichen Familie aus dem Haus Hannover.

Neu!!: 2. November und Amalia von Großbritannien, Irland und Hannover · Mehr sehen »

American Football

NFL American Football (engl. für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten.

Neu!!: 2. November und American Football · Mehr sehen »

Amir Pnueli

Amir Pnueli (* 22. April 1941 in Nahalal, Palästina; † 2. November 2009 in New York City, New York) war ein israelischer Informatiker, der wegweisende Verdienste um die Einführung der temporalen Logik in die Informatik sowie die Verifizierung von Programmen und Systemen geleistet hat, und dafür 1996 den Turing Award verliehen bekommen hat.

Neu!!: 2. November und Amir Pnueli · Mehr sehen »

Amos Abbott

Amos Abbott (* 10. September 1786 in Andover, Massachusetts; † 2. November 1868 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 2. November und Amos Abbott · Mehr sehen »

Amtsgericht

Eingang zum Amtsgericht Weinheim mit blinder Justitia Das Amtsgericht ist in Deutschland neben dem Landgericht (und selten dem Oberlandesgericht) die Eingangsinstanz der ordentlichen Gerichtsbarkeit.

Neu!!: 2. November und Amtsgericht · Mehr sehen »

Andorra (Drama)

Plakat der Aufführung unter der Regie von Urs Odermatt in Halle 1993 Andorra ist ein Drama des Schweizer Schriftstellers Max Frisch, das den Abschluss seiner Periode des „engagierten Theaters“ bildet.

Neu!!: 2. November und Andorra (Drama) · Mehr sehen »

Andreas Bourani

Andreas Bourani beim Global Citizen Festival in Hamburg (2017) Andreas Bourani (* 2. November 1983 in Augsburg; aufgewachsen als Andreas Stiegelmair&thinsp) ist ein deutscher Popmusiker.

Neu!!: 2. November und Andreas Bourani · Mehr sehen »

Andreas Gau

Andreas Gau (* 2. November 1800 in Flerzheim bei Rheinbach; † 5. November 1862 in Aachen) war ein katholischer Theologe, Dozent und Subregens im Priesterseminar des Erzbistums Köln, Stiftherr an der Stiftskirche zu Aachen.

Neu!!: 2. November und Andreas Gau · Mehr sehen »

Andreas Heusler (Jurist, 1834)

Andreas Heusler (* 30. September 1834 in Basel; † 2. November 1921 ebenda) war ein Schweizer Jurist, Rechtshistoriker und Politiker.

Neu!!: 2. November und Andreas Heusler (Jurist, 1834) · Mehr sehen »

Andy Borg

Andy Borg (2015) Andy Borg (* 2. November 1960 in Wien; eigentlich Adolf Andreas Meyer) ist ein österreichischer Schlagersänger und Moderator.

Neu!!: 2. November und Andy Borg · Mehr sehen »

Andy Irons

Philip Andrew „Andy“ Irons In: New York Times vom 3.

Neu!!: 2. November und Andy Irons · Mehr sehen »

Anna von Österreich (1549–1580)

Alonso Sánchez Coello: Anna von Österreich, Königin von Spanien (1549–1580), Öl auf Leinwand, 1571, Kunsthistorisches Museum, Wien Erzherzogin Anna von Österreich, Königin von Spanien Anna von Österreich (Spanisch Ana de Austria) (* 2. November 1549 in Cigales bei Valladolid; † 26. Oktober 1580 in Talavera la Real bei Badajoz) war eine Erzherzogin von Österreich und durch Heirat Königin von Spanien; kurzzeitig vor ihrem Tode auch Königin von Portugal.

Neu!!: 2. November und Anna von Österreich (1549–1580) · Mehr sehen »

Anna von Großbritannien, Irland und Hannover

Anne, Princess Royal und Prinzessin von Oranien Prinzessin Anne, Princess Royal und Prinzessin von Oranien (* 2. November 1709 in Herrenhausen; † 12. Januar 1759 in Den Haag) war das zweite Kind und die älteste Tochter des britischen Königs und Braunschweiger Kurfürsten Georg II. und seiner Frau Caroline von Ansbach.

Neu!!: 2. November und Anna von Großbritannien, Irland und Hannover · Mehr sehen »

Anne of York, Lady Howard

Anne of York (* 2. November 1475 im Palace of Westminster, London; † 23. November 1511) war eine englische Prinzessin und fünfte Tochter von König Eduard IV. und dessen Frau Elizabeth Woodville.

Neu!!: 2. November und Anne of York, Lady Howard · Mehr sehen »

Anton Pann

Anton Pann Statue von Anton Pann in Râmnicu Vâlcea Anton Pann (* zwischen 1794 und 1798 in Sliwen, Rumelien; † 2. November 1854 in Bukarest; geboren als Antonie Pantoleon-Petroveanu, auch Anton Pantoleon oder Anton Petrovici) war ein rumänischsprachiger Lyriker, Komponist und Musikwissenschaftler.

Neu!!: 2. November und Anton Pann · Mehr sehen »

Antonio di Benedetto

Antonio di Benedetto (* 2. November 1922 in Mendoza; † 10. Oktober 1986 in Buenos Aires) war ein argentinischer Schriftsteller.

Neu!!: 2. November und Antonio di Benedetto · Mehr sehen »

Arabische Revolte

Flagge der Arabischen Revolte Soldaten der arabischen Armee während der Arabischen Revolte Die Arabische Revolte war ein von einigen arabischen Stämmen getragener Aufstand im Osmanischen Reich, der im Hedschas seinen Ausgang nahm und sich später nach Jordanien, Palästina und Syrien ausbreitete.

Neu!!: 2. November und Arabische Revolte · Mehr sehen »

Arthur James Balfour, 1. Earl of Balfour

Arthur James Balfour Arthur James Balfour, 1.

Neu!!: 2. November und Arthur James Balfour, 1. Earl of Balfour · Mehr sehen »

Assen Raszwetnikow

Assen Raszwetnikow (wissenschaftliche Transliteration Asen Razcvetnikov; * 2. November 1897 in Draganowo, Gorna Orjachowiza; † 30. Juli 1951 in Moskau, Russland) war ein bulgarischer Schriftsteller.

Neu!!: 2. November und Assen Raszwetnikow · Mehr sehen »

Association of Surfing Professionals

Die Association of Surfing Professionals (ASP) ist eine 1983 gegründete Vereinigung von Surfern und der Ausrichter der Weltmeisterschaften im Wellenreiten.

Neu!!: 2. November und Association of Surfing Professionals · Mehr sehen »

August Abegg

August Abegg (* 31. Dezember 1861 in Zürich; † 2. November 1924 in Turin) war ein Schweizer Textilfabrikant.

Neu!!: 2. November und August Abegg · Mehr sehen »

August Buchner

August Buchner August Buchner (* 2. November 1591 in Dresden; † 12. Februar 1661 in Apollensdorf) war ein deutscher Altphilologe, Poet und Literaturtheoretiker der Barockzeit.

Neu!!: 2. November und August Buchner · Mehr sehen »

Autoversicherung

Unter einer Autoversicherung werden umgangssprachlich verschiedene Versicherungen aus dem Umfeld eines Personenkraftwagen verstanden.

Neu!!: 2. November und Autoversicherung · Mehr sehen »

Ödön von Horváth

Ödön von Horváth (1919) rechts Edmund (Ödön) Josef von Horváth (* 9. Dezember 1901 in Sušak, Österreich-Ungarn; † 1. Juni 1938 in Paris) war ein auf Deutsch schreibender Schriftsteller ungarischer Staatsbürgerschaft: „Meine Muttersprache ist die deutsche.“ Bekannt wurde er unter anderem durch seine Stücke Geschichten aus dem Wiener Wald, Glaube Liebe Hoffnung und Kasimir und Karoline sowie durch seine zeitkritischen Romane Der ewige Spießer, Jugend ohne Gott und Ein Kind unserer Zeit.

Neu!!: 2. November und Ödön von Horváth · Mehr sehen »

Balfour-Deklaration

Bild von Balfour und seiner Deklaration In der Balfour-Deklaration vom 2. November 1917 erklärte sich Großbritannien einverstanden mit dem 1897 festgelegten Ziel des Zionismus, in Palästina eine „nationale Heimstätte“ des jüdischen Volkes zu errichten.

Neu!!: 2. November und Balfour-Deklaration · Mehr sehen »

Balkankriege

Zeitgenössische Karikatur von Alfred Schmidt, welche die damalige Lage auf dem Balkan veranschaulicht Die Balkankriege waren zwei Kriege der Staaten der Balkanhalbinsel in den Jahren 1912 und 1913 im Vorfeld des Ersten Weltkriegs.

Neu!!: 2. November und Balkankriege · Mehr sehen »

Bark (Schiffstyp)

Alexander von Humboldt'' Die Bark ist ein Segelschiffstyp mit mindestens drei Masten, der an den vorderen Masten Rahsegel trägt, am letzten Mast dagegen nur Schratsegel.

Neu!!: 2. November und Bark (Schiffstyp) · Mehr sehen »

Bautzen

Stadtansicht Bautzen,, bis 3.

Neu!!: 2. November und Bautzen · Mehr sehen »

Bayern

München Nürnberg Augsburg Der Freistaat Bayern ist eines der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten.

Neu!!: 2. November und Bayern · Mehr sehen »

Bärbel Broschat

Bärbel Klepp wird 1979 DDR-Meisterin im 400-Meter-Hürdenlauf Bärbel Broschat, geb.

Neu!!: 2. November und Bärbel Broschat · Mehr sehen »

Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons

Johann Ohnefurcht Der Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons war eine Auseinandersetzung in den Jahren 1410 bis 1419, die Frankreich, das sich zusätzlich mit England im Hundertjährigen Krieg befand, verwüstete.

Neu!!: 2. November und Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons · Mehr sehen »

BBC One

BBC One ist das meistgesehene Inlandsfernsehprogramm der British Broadcasting Corporation (BBC) und unter Berücksichtigung des Vorgängers BBC Television Service mit Sendebeginn 1936 der älteste noch bestehende regelmäßig sendende Fernsehsender der Welt.

Neu!!: 2. November und BBC One · Mehr sehen »

Benz Patent-Motorwagen Nummer 1

Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 war der Name des ersten von Carl Benz erbauten Automobils mit Verbrennungsmotor.

Neu!!: 2. November und Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 · Mehr sehen »

Bilal Xhaferri

Bilal Xhaferr Xhaferri (* 2. November 1935 in Ninat bei Konispol in der Region der Çamëria; † 14. Oktober 1986 in Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten) war ein albanischer Schriftsteller und Publizist.

Neu!!: 2. November und Bilal Xhaferri · Mehr sehen »

Boško Milenković

Boško Milenković (* 2. November 1909 in Wien; † 11. März 1955) war ein jugoslawischer Autorennfahrer.

Neu!!: 2. November und Boško Milenković · Mehr sehen »

Bonifatius IX.

Monument für Bonifaz IX. in San Paolo fuori le Mura Bonifatius IX. (ursprünglich Pietro Tomacelli; * 1350 in Neapel; † 1. Oktober 1404 in Rom) war Papst vom 2. November 1389 bis 1404.

Neu!!: 2. November und Bonifatius IX. · Mehr sehen »

Brian Augustyn

Brian Augustyn, 2018 Brian Augustyn (* 2. November 1954) ist ein US-amerikanischer Comicautor und -redakteur.

Neu!!: 2. November und Brian Augustyn · Mehr sehen »

Broadway (Theater)

Werbung für Broadway-Produktionen am Times Square Unter dem Broadway in New York City versteht man das Theaterviertel in Midtown Manhattan am Times Square zwischen der 41.

Neu!!: 2. November und Broadway (Theater) · Mehr sehen »

Bronisław Piłsudski

Bronisław Piotr Piłsudski (* 2. November 1866 in Zułów - heute Litauen; † 17. Mai 1918 in Paris) war ein polnischer Ethnologe.

Neu!!: 2. November und Bronisław Piłsudski · Mehr sehen »

Bruce Welch

Bruce Welch (rechts) mit Hank B. Marvin (links) und Sir Cliff Richard (Mitte), O2-Arena, London am 29. September 2009 Bruce Welch, OBE (* 2. November 1941 in Bognor Regis, Sussex, Vereinigtes Königreich als Bruce Cripps) ist ein britischer Gitarrist, Songwriter, Produzent und Sänger, der vor allem als Rhythmusgitarrist der Gruppe The Shadows bekannt wurde.

Neu!!: 2. November und Bruce Welch · Mehr sehen »

Bruno IV. von Sayn

Bruno von Sayn, (auch Brun, * um 1165; † 2. November 1208 auf der Burg Blankenberg) war von 1205 bis 1208 als Bruno IV. Erzbischof des Erzbistums Köln.

Neu!!: 2. November und Bruno IV. von Sayn · Mehr sehen »

Bruno Miot

Bruno Miot (* 2. November 1965 in Domfront) ist ein französischer Rallye Raid- und Rundstreckenrennfahrer.

Neu!!: 2. November und Bruno Miot · Mehr sehen »

Buddy Starcher

Buddy Starcher (* 16. März 1906 in Kentuck, West Virginia als Obey Edgar Starcher; † 2. November 2001 in Harrisonburg, Virginia) war ein US-amerikanischer Country-Musiker.

Neu!!: 2. November und Buddy Starcher · Mehr sehen »

Bunny Berigan

Bunny Berigan, eigentlich Rowland Bernard Berigan (* 2. November 1908 in Hilbert (Wisconsin); † 2. Juni 1942 in New York City) war einer der bedeutendsten Jazztrompeter der Swing-Ära.

Neu!!: 2. November und Bunny Berigan · Mehr sehen »

Burt Lancaster

Kohlezeichnung von Burt Lancaster nach dem Gewinn des Oscars 1960 Burton „Burt“ Stephen Lancaster (* 2. November 1913 in New York; † 20. Oktober 1994 in Century City, Los Angeles) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler und Filmproduzent.

Neu!!: 2. November und Burt Lancaster · Mehr sehen »

Carl Benz

Carl Benz Carl Friedrich Benz (* 25. November 1844 in Mühlburg als Karl Friedrich Michael Vaillant; † 4. April 1929 in Ladenburg) war ein deutscher Ingenieur und Automobilpionier.

Neu!!: 2. November und Carl Benz · Mehr sehen »

Carl Ditters von Dittersdorf

Carl Ditters von Dittersdorf Johann Carl Ditters von Dittersdorf (* 2. November 1739 als Johann Carl Ditters in Wien, ob der Laimgrube; † 24. Oktober 1799 in Neuhof, Böhmen) war ein österreichischer Komponist und Violinvirtuose sowie Forstmeister.

Neu!!: 2. November und Carl Ditters von Dittersdorf · Mehr sehen »

Carl Frederik Aagaard

Carl Frederik Aagaard (* 29. Januar oder 31. Januar 1833 in Odense; † 2. November 1895 in Kopenhagen) war ein dänischer Landschaftsmaler.

Neu!!: 2. November und Carl Frederik Aagaard · Mehr sehen »

Carl Grunert (Schriftsteller)

Carl Grunert, auch Karl Grunert, Pseudonym Carl Friedland, (* 2. November 1865 in Naumburg an der Saale; † 22. April 1918 in Erkner bei Berlin) war ein deutscher Schriftsteller, der Zukunftsgeschichten, Theaterstücke und Gedichte verfasste.

Neu!!: 2. November und Carl Grunert (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Carltheater

Carltheater um 1850 Das Carltheater mit dem Nestroy-Denkmal im Vordergrund auf einem nicht-zeitgenössischen Gemälde Carltheater (Außenansicht) Carltheater (Grundriss des Parterres) Das Carltheater war das 1847 eröffnete Nachfolgehaus des Leopoldstädter Theaters, eines Altwiener Vorstadttheaters in der Praterstraße 31 (damals Jägerzeile) im 2.

Neu!!: 2. November und Carltheater · Mehr sehen »

Carmen Amaya

rechts Carmen Amaya (* 2. November 1913 in Barcelona; † 19. November 1963 in Barcelona) war eine spanische Flamenco-Tänzerin, -Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: 2. November und Carmen Amaya · Mehr sehen »

Carola Neher

Carola Neher in ''Gefallene Engel'' von Noël Coward, Zeichnung von Julie Wolfthorn (1929) Carola Neher (* 2. November 1900 in München; † 26. Juni 1942 in Sol-Ilezk, Sowjetunion) war eine deutsche Schauspielerin, die um 1930 in Berlin reüssierte.

Neu!!: 2. November und Carola Neher · Mehr sehen »

Carolin Reiber

Carolin Reiber, 2014 Kuratoriums ZNS, 1986 Carolin Reiber (* 2. November 1940 in München) ist eine deutsche Fernsehansagerin und Moderatorin.

Neu!!: 2. November und Carolin Reiber · Mehr sehen »

Carsten Diercks

Carsten Diercks (* 8. August 1921 in Kloster Preetz bei Kiel; † 2. November 2009) war ein deutscher Dokumentarfilmer.

Neu!!: 2. November und Carsten Diercks · Mehr sehen »

Carter Beauford

Carter Beauford Carter Beauford Carter Beauford (* 2. November 1957 in Charlottesville, Virginia) ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger und Mitglied der Dave Matthews Band.

Neu!!: 2. November und Carter Beauford · Mehr sehen »

Carwyn James

Carwyn Rees James (* 2. November 1929 in Cefneithin, Carmarthenshire, Wales; † 10. Januar 1983 in Amsterdam, Niederlande) war ein walisischer Rugby-Union-Spieler, der als Verbinder eingesetzt wurde.

Neu!!: 2. November und Carwyn James · Mehr sehen »

CBC/Radio-Canada

CBC/Radio-Canada ist die gemeinsame Dachmarke für die staatliche Rundfunkgesellschaft Kanadas.

Neu!!: 2. November und CBC/Radio-Canada · Mehr sehen »

Cenobio Paniagua

Cenobio Paniagua y Vásques (* 30. September 1821 in Tlalpujagua; † 2. November 1882 in Córdoba) war ein mexikanischer Komponist.

Neu!!: 2. November und Cenobio Paniagua · Mehr sehen »

Cesare Rubini

Cesare Rubini (* 2. November 1923 in Triest; † 8. Februar 2011 in Mailand) war ein italienischer Basketballtrainer und -spieler sowie Wasserballspieler.

Neu!!: 2. November und Cesare Rubini · Mehr sehen »

Charles Augustus Semlin

Charles Augustus Semlin Charles Augustus Semlin (* 4. Dezember 1836 in Barrie, Ontario; † 2. November 1927 in Cache Creek) war ein kanadischer Politiker, Lehrer und Rancher.

Neu!!: 2. November und Charles Augustus Semlin · Mehr sehen »

Charles Brackenbury

1939 Dritte beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans Charles Edgar Brackenbury (* 1. Februar 1907 in South Elkington, Lincolnshire; † 2. November 1959 in Woking) war ein britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 2. November und Charles Brackenbury · Mehr sehen »

Cheerleading

Die Alba Dancers vom Basketballklub ALBA Berlin Die Dallas Cowboys Cheerleaders an Bord eines Flugzeugträgers Cheerleading (von ‚Beifall‘ und to lead ‚(an)führen‘, also sinngemäß „den Beifall anführen“) ist eine Sportart, die aus Elementen des Turnens, der Akrobatik, des Tanzes sowie aus Anfeuerungsrufen besteht.

Neu!!: 2. November und Cheerleading · Mehr sehen »

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus, posthumes Porträt von Sebastiano del Piombo Unterschrift von Christoph Kolumbus Christoph Kolumbus (latinisiert Christophorus Columbus; * um 1451 in Genua, Republik Genua; † 20. Mai 1506 in Valladolid, Krone von Kastilien) war ein italienischer Seefahrer in kastilischen Diensten, der im Jahr 1492 Amerika entdeckte, als er eine Insel der Bahamas erreichte.

Neu!!: 2. November und Christoph Kolumbus · Mehr sehen »

Chronik der DDR (1961–1970)

Chronik der DDR (1961–1970) ergänzt den Hauptartikel Geschichte der DDR um eine Chronologie der Ereignisse in der Stabilisierungsphase der Deutschen Demokratischen Republik.

Neu!!: 2. November und Chronik der DDR (1961–1970) · Mehr sehen »

Collégiale St-Pierre (Le Dorat)

Die Stiftskirche St-Pierre ist eine mittelalterliche Kirche inmitten der französischen Stadt Le Dorat im Département Haute-Vienne, in der Région Nouvelle-Aquitaine, 12 km nördlich von Bellac, 48 km nordwestlich von Limoges und 76 km südöstlich von Poitiers.

Neu!!: 2. November und Collégiale St-Pierre (Le Dorat) · Mehr sehen »

Computerwurm

Blaster-Wurms zeigt eine Nachricht vom Wurm-Programmierer für den damaligen Microsoft-CEO Bill Gates. Ein Computerwurm (im Computerkontext kurz Wurm) ist ein Schadprogramm (Computerprogramm oder Skript) mit der Eigenschaft, sich selbst zu vervielfältigen, nachdem es einmal ausgeführt wurde.

Neu!!: 2. November und Computerwurm · Mehr sehen »

Conrad Willgerodt

Nachruf Conrad Heinrich Christoph Willgerodt (* 2. November 1841 in Harlingerode; † 19. Dezember 1930 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: 2. November und Conrad Willgerodt · Mehr sehen »

Cosme Damião

Júlio Cosme Damião (* 2. November 1885 in Lissabon, Portugal; † 11. Juni 1947 in Sintra, Portugal) war ein portugiesischer Fußballspieler, -trainer, -manager, -kapitän, Journalist, Vizepräsident, Vorsitzender der Generalversammlung und Hauptgründer von Benfica Lissabon.

Neu!!: 2. November und Cosme Damião · Mehr sehen »

D. H. Lawrence

D. H. Lawrence (Passfoto) Fotoporträt des jungen D. H. Lawrence (1906) David Herbert Lawrence (* 11. September 1885 in Eastwood, Nottinghamshire; † 2. März 1930 in Vence, Frankreich) war ein englischer Schriftsteller, der in der englischen Literatur des 20.

Neu!!: 2. November und D. H. Lawrence · Mehr sehen »

Dale Wasserman

Dale Wasserman (* 2. November 1914 in Rhinelander, Wisconsin; † 21. Dezember 2008 in Paradise Valley, Arizona) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 2. November und Dale Wasserman · Mehr sehen »

Daniel Boone

Chester Harding, das einzige zu Boones Lebenszeiten erstellte Porträt)John Mack Faragher, ''Daniel Boone: The Life and Legend of an American Pioneer'', S. 317. Daniel Boone (* in Birdsboro, Pennsylvania; † 26. September 1820 in Defiance, Missouri) war ein US-amerikanischer Pionier und Jäger, der unter anderem die Wilderness Road erschloss und die Stadt Boonesborough in Kentucky gründete.

Neu!!: 2. November und Daniel Boone · Mehr sehen »

Daniel Payne

Bischof Daniel A. Payne. Titelbild für ''Recollections of Seventy Years'' (1888) Daniel Payne, mit vollem Namen Daniel Alexander Payne (* 24. Februar 1811 in Charleston (South Carolina); † 2. November 1893 in Xenia (Ohio)), war ein US-amerikanischer Bischof, Pädagoge, College-Verwalter und Autor.

Neu!!: 2. November und Daniel Payne · Mehr sehen »

Daniel Webster

Daniel Websters Unterschrift Daniel Webster (* 18. Januar 1782 in Salisbury, Merrimack County, New Hampshire; † 24. Oktober 1852 in Marshfield, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 2. November und Daniel Webster · Mehr sehen »

Daniil Leonidowitsch Andrejew

Daniil Leonidowitsch Andrejew, 1943 Daniil Leonidowitsch Andrejew (auch: Daniel Andrejew;; * 2. November 1906 in Berlin; † 30. März 1959 in Moskau) war ein russischer Schriftsteller und Dichter.

Neu!!: 2. November und Daniil Leonidowitsch Andrejew · Mehr sehen »

Danny Cipriani

Daniel Jerome Cipriani (* 2. November 1987 in London) ist ein englischer Rugby-Union-Spieler.

Neu!!: 2. November und Danny Cipriani · Mehr sehen »

Dave Pegg

Dave Pegg 2005 Dave Pegg (* 2. November 1947 in Birmingham) ist ein britischer Folkrock-Bassist und -Sänger.

Neu!!: 2. November und Dave Pegg · Mehr sehen »

David Morgenstern

David Morgenstern Morgensterns Elternhaus in Büchenbach, 2011 David Morgenstern (* 7. März 1814 in Büchenbach (bei Erlangen); † 2. November 1882 in Fürth) war ein bayerischer Landtagsabgeordneter und Zinnfolienfabrikant.

Neu!!: 2. November und David Morgenstern · Mehr sehen »

David Schwimmer

David Schwimmer (2011) David Lawrence Schwimmer (* 2. November 1966 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 2. November und David Schwimmer · Mehr sehen »

Davor Palo

Davor Palo (* 2. November 1985 in Sarajevo) ist ein dänischer Schachspieler.

Neu!!: 2. November und Davor Palo · Mehr sehen »

Deich

Seedeich mit Vorland (links) in Wesselburenerkoog, Kreis Dithmarschen Probstei bei Schönberg (Holstein) Der Begriff Deich (von mittelniederdeutsch dîk „Deich“, „Damm“, „Teich“ (künstlich angelegtes Gewässer, ursprünglich.

Neu!!: 2. November und Deich · Mehr sehen »

Demokratische Partei (Vereinigte Staaten)

Die Demokratische Partei (auch als Demokraten (engl. Democrats) bezeichnet) ist neben der Republikanischen Partei eine der beiden großen Parteien in den USA.

Neu!!: 2. November und Demokratische Partei (Vereinigte Staaten) · Mehr sehen »

Desmond Armstrong

Desmond Armstrong (* 2. November 1964 in Washington, D.C., USA) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Fußballspieler auf der Position eines Verteidigers und Mittelfeldspielers.

Neu!!: 2. November und Desmond Armstrong · Mehr sehen »

Deutsches Theater (Berlin)

Kammerspiele (links) und Deutsches Theater (rechts), 2011 Das Deutsche Theater (DT) in der Friedrich-Wilhelm-Stadt im Ortsteil Mitte (Bezirk Mitte) in Berlin wurde 1850 als Friedrich-Wilhelm-Städtisches Theater eröffnet und pflegte zunächst ein Unterhaltungsrepertoire.

Neu!!: 2. November und Deutsches Theater (Berlin) · Mehr sehen »

Die Dollarprinzessin

Die Dollarprinzessin ist eine Operette in drei Akten des Komponisten Leo Fall.

Neu!!: 2. November und Die Dollarprinzessin · Mehr sehen »

Diego Lugano

Diego Lugano, vollständiger Name Diego Alfredo Lugano Moreno, (* 2. November 1980 in Las Violetas, Canelones) ist ein uruguayischer Fußballspieler.

Neu!!: 2. November und Diego Lugano · Mehr sehen »

Dimitri Mitropoulos

Dimitri Mitropoulos (* in Athen; † 2. November 1960 in Mailand, Italien) war ein griechischer Dirigent, Komponist und Pianist.

Neu!!: 2. November und Dimitri Mitropoulos · Mehr sehen »

Don Freeland

Donald Lloyd "Don" Freeland (* 25. März 1925 in Los Angeles, Kalifornien; † 2. November 2007 in San Diego, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 2. November und Don Freeland · Mehr sehen »

Donus

Donus, Darstellung in der Basilika Sankt Paul vor den Mauern Donus oder Domnus († 11. April 678), Sohn des Römers Mauricius, war vom 2.

Neu!!: 2. November und Donus · Mehr sehen »

Dreißigjähriger Krieg

Der Galgenbaum – Darstellung von Kriegsgräueln nach Jacques Callot (1632) Der Dreißigjährige Krieg von 1618 bis 1648 war ein Konflikt um die Hegemonie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation und in Europa, der als Religionskrieg begann.

Neu!!: 2. November und Dreißigjähriger Krieg · Mehr sehen »

Dreikammersystem

Andere Ein Dreikammersystem (auch Drei-Kammer-System oder Trikameralismus) ist, analog zu Einkammersystem und Zweikammersystem, eine Regierungsform, in der sich das Parlament eines Staates aus drei Kammern zusammensetzt.

Neu!!: 2. November und Dreikammersystem · Mehr sehen »

Duke Osborn

Robert Duke Osborn (* 1. Februar 1897 in Falls Creek, Pennsylvania, USA; † 2. November 1976 in Lansing, Michigan) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 2. November und Duke Osborn · Mehr sehen »

Dynastie des Muhammad Ali

Wappen der Dynastie Ägypten unter der Muhammad Ali Dynastie 1840 Ägypten von 1841 bis 1922 Königreich Ägypten von 1922 bis 1953 Die Dynastie des Muhammad Ali ist eine bedeutende ägyptische Adelsdynastie, die nach ihrem Begründer Muhammad Ali Pascha benannt ist.

Neu!!: 2. November und Dynastie des Muhammad Ali · Mehr sehen »

Eberhard Ackermann

Eberhard Rolf Otto Ackermann (* 2. November 1933 in Wethau) ist ein deutscher Ökonom.

Neu!!: 2. November und Eberhard Ackermann · Mehr sehen »

Eduard Schewardnadse

Eduard Schewardnadse (1997) Eduard Schewardnadse (/Eduard Amwrossijewitsch Schewardnadse; * 25. Januar 1928 in Mamati, Gurien, Georgische SSR, Transkaukasische SFSR; † 7. Juli 2014 in Tiflis) war ein sowjetischer und georgischer Politiker.

Neu!!: 2. November und Eduard Schewardnadse · Mehr sehen »

Edward Augustus, Duke of Kent and Strathearn

Prince Edward Augustus, Duke of Kent and Strathearn KG PC KP GCB GCH (* 2. November 1767 in London; † 23. Januar 1820 in Sidmouth, Devon) war der vierte Sohn von König Georg III. von Großbritannien, Irland und Hannover, und von Königin Charlotte.

Neu!!: 2. November und Edward Augustus, Duke of Kent and Strathearn · Mehr sehen »

Eishockey

Schweden-Lettland (Herren), Mai 2005 DEL Eishockey ist eine Mannschaftssportart, die mit fünf Feldspielern und einem Torwart auf einer etwa 60 m langen und 30 m breiten Eisfläche gespielt wird.

Neu!!: 2. November und Eishockey · Mehr sehen »

Engelbert Kaempfer

Japanisches Alphabet Audienz in Isfahan (Amoenitates Exoticae, 1712) Stadt und Bucht von Nagasaki. Stich auf der Grundlage eines japanischen Holzblock-Drucks, ''Historia imperii Japonici'' (1727) Dejima um die Mitte des 17. Jahrhunderts. Stich von Arnoldus Montanus, 1669 Haus und Praxis der Chirurgen auf Dejima (Nr. 28), Stich nach einer Skizze von Gerrit Voogt, 1736 Reisezug des Faktoreileiters auf der Nagasaki-Straße (Nagasaki kaidō). ''Historia imperii Japonici'' (London 1727), Tafel 22 Engelbert Kaempfer zu Pferde, geführt von Imamura Gen'emon Eisei. ''Historia imperii Japonici'' (1727) Schmuckblatt in Kaempfers ''Historia imperii Japonici'' (1727) Eine Inschrift des ältesten Engelbert-Kämpfer-Denkmals (1867) in Lemgo Philipp Franz von Siebolds Gedenkstein für Kaempfer und Carl Peter Thunberg auf dem Gelände der Niederlassung Dejima (Nagasaki)Engelbert Kaempfer (* 16. September 1651 in Lemgo; † 2. November 1716 in Lemgo-Lieme) war ein deutscher Arzt und Forschungsreisender.

Neu!!: 2. November und Engelbert Kaempfer · Mehr sehen »

Engelbert Sterckx

Kardinal Sterckx Kardinalswappen Engelbert (Engelbertus) Kardinal Sterckx (* 2. November 1792 in Ophem bei Brüssel, Brabant; † 4. Dezember 1867 in Mecheln) war ein belgischer Geistlicher und Erzbischof von Mecheln.

Neu!!: 2. November und Engelbert Sterckx · Mehr sehen »

Enrico Albertosi

Enrico Albertosi (* 2. November 1939 in Pontremoli, Toskana) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler, der es als Torhüter in der italienischen Serie A von 1959 bis 1980 bei den Vereinen AC Florenz, US Cagliari und AC Mailand auf 532 Meisterschaftseinsätze gebracht hat.

Neu!!: 2. November und Enrico Albertosi · Mehr sehen »

Erich Angermann (Verbandsfunktionär)

Erich Angermann (* 21. Januar 1911 in Lichtenberg, Lausitz; † 2. November 1968) war ein deutscher Parteifunktionär (KPD, SED).

Neu!!: 2. November und Erich Angermann (Verbandsfunktionär) · Mehr sehen »

Erik Asmussen

Kulturhaus in Ytterjärna Erik „Abbi“ Asmussen (* 2. November 1913 in Kopenhagen; † 29. August 1998 in Järna, Schweden) war ein seit 1939 in Schweden tätiger dänischer Architekt.

Neu!!: 2. November und Erik Asmussen · Mehr sehen »

Ernst Hess

Ernst Hess (* 13. Mai 1912 in Schaffhausen; † 2. November 1968 in Egg) war ein Schweizer Dirigent, Komponist und Musikwissenschaftler.

Neu!!: 2. November und Ernst Hess · Mehr sehen »

Ero der Schelm

Ero der Schelm (Originaltitel) ist eine komische Oper in drei Akten des kroatischen Komponisten Jakov Gotovac.

Neu!!: 2. November und Ero der Schelm · Mehr sehen »

Erstflug

Der Erstflug oder Jungfernflug (engl. maiden flight) ist der erste Flug eines Menschen oder eines Luftfahrzeuges.

Neu!!: 2. November und Erstflug · Mehr sehen »

Esaias Tegnér

Esaias Tegnér, Lithographie von Josef Lanzedelli d. Ä., um 1820 Statue von Esaias Tegnér in Lund Esaias Tegnér (* 13. November 1782 in Kyrkerud, Gemeinde Säffle; † 2. November 1846 in Växjö) war ein schwedischer Lyriker und lutherischer Bischof.

Neu!!: 2. November und Esaias Tegnér · Mehr sehen »

Eugeniusz Morawski-Dąbrowa

Eugeniusz Morawski (links) mit Mikalojus Konstantinas Čiurlionis (ca. 1900) Gedenktafel in Warschau Eugeniusz Morawski-Dąbrowa (* 2. November 1876 in Warschau, Russisches Kaiserreich; † 23. Oktober 1948 ebenda) war ein polnischer Komponist.

Neu!!: 2. November und Eugeniusz Morawski-Dąbrowa · Mehr sehen »

Eva Cassidy

Eva Marie Cassidy (* 2. Februar 1963 in Washington, D.C.; † 2. November 1996 in Bowie, Maryland) war eine amerikanische Sängerin und Gitarristin.

Neu!!: 2. November und Eva Cassidy · Mehr sehen »

Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika

Die Lutherische Augustana-Kirche in Washington, D.C. begrüßt alle Menschen egal welcher Hautfarbe und sexueller Orientierung Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika (ELCA) ist eine evangelische Kirche in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: 2. November und Evangelisch-Lutherische Kirche in Amerika · Mehr sehen »

Fabio González-Zuleta

Fabio González-Zuleta (* 2. November 1920 in Bogotá, Kolumbien; † 17. November 2011 ebenda) war ein kolumbianischer Komponist, Musikpädagoge und Organist.

Neu!!: 2. November und Fabio González-Zuleta · Mehr sehen »

Faisal ibn Abd al-Aziz

König Faisal 1971 Faisal ibn Abd al-Aziz (* April 1906 in Riad; † 25. März 1975) war König von Saudi-Arabien von 1964 bis 1975.

Neu!!: 2. November und Faisal ibn Abd al-Aziz · Mehr sehen »

Federico Brito Figueroa

Federico Brito Figueroa (* 2. November 1921 in La Victoria/Aragua; † 28. April 2000) war ein venezolanischer marxistischer Historiker und Anthropologe, dessen Werk starken Einfluss unter anderem auf Hugo Chávez ausgeübt hat.

Neu!!: 2. November und Federico Brito Figueroa · Mehr sehen »

Felicitas Kukuck

hochkant Felicitas Kukuck (* 2. November 1914 in Hamburg; † 4. Juni 2001 ebenda), geborene Cohnheim (der Familienname wurde 1916 offiziell umbenannt in Kestner geändert), war eine deutsche Komponistin.

Neu!!: 2. November und Felicitas Kukuck · Mehr sehen »

Felipe Massa

Felipe Massa (* 25. April 1981 in São Paulo) ist ein brasilianischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 2. November und Felipe Massa · Mehr sehen »

Ferruccio Valcareggi

Ferruccio Valcareggi (* 12. Februar 1919 in Triest, Italien; † 2. November 2005 in Florenz, Italien) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 2. November und Ferruccio Valcareggi · Mehr sehen »

Florian Altenburger

Florian Altenburger (* 2. November 1993) ist ein österreichischer Skispringer.

Neu!!: 2. November und Florian Altenburger · Mehr sehen »

Flugboot

''Dornier Do X'' aus dem Jahr 1929, zu seiner Zeit das größte Flugzeug ''Martin Chinaclipper'' Typ 130 Flugboot der 1930er Jahre Bodeneffektes geflogen wurde, ist ihre Flugfähigkeit zweifelhaft. Flugbootkonstruktionsmerkmale Beispiel: Saro London PBY Catalina Shin Meiwa US-1A Berijew Be-12P-200 Ein Flugboot, gelegentlich auch Flugschiff genannt, ist ein Flugzeug, dessen Rumpf schwimmfähig ist und das auf dem Wasser starten und landen kann.

Neu!!: 2. November und Flugboot · Mehr sehen »

Flughafen Frankfurt am Main

Flughafen Frankfurt am Main mit fertiggestellter Landebahn Nord-West Der Flughafen Frankfurt am Main (ICAO-Code: EDDF, IATA-Code: FRA; genehmigt als Frankfurt/Main; Eigenbezeichnung Frankfurt Airport, unzutreffend auch Rhein-Main-Flughafen genannt) ist der größte deutsche Verkehrsflughafen.

Neu!!: 2. November und Flughafen Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Formel 1

Früheres Logo bis 2017 Die Formel 1 (kurz auch F1) ist eine Zusammenfassung der Regeln, Richtlinien und Bedingungen, in deren Rahmen die Formel-1-Weltmeisterschaft (offiziell FIA Formula One World Championship, bis 1980 Automobil-Weltmeisterschaft), eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) festgelegte Formelserie, ausgetragen wird.

Neu!!: 2. November und Formel 1 · Mehr sehen »

Formel-1-Weltmeisterschaft 2008

Titelverteidiger Kimi Räikkönen beim GP Belgien 2008 vor Hamilton Startszene des GP Kanada 2008 Die Formel-1-Weltmeisterschaft 2008 war die 59.

Neu!!: 2. November und Formel-1-Weltmeisterschaft 2008 · Mehr sehen »

Frank Diez

Frank Diez zusammen mit Ray Cooper, 2009 Frank Diez (* 2. November 1950 in Berlin) ist ein deutscher Gitarrist, Komponist, Texter und Produzent und gilt als einer der profiliertesten europäischen Bluesgitarristen.

Neu!!: 2. November und Frank Diez · Mehr sehen »

Frankie Miller (Rockmusiker)

Frankie Miller (* 2. November 1949 in Bridgeton, Glasgow, Schottland, als Francis John Miller) ist ein britischer Sänger und Gitarrist.

Neu!!: 2. November und Frankie Miller (Rockmusiker) · Mehr sehen »

Franklin Pierce

Unterschrift von Frankling Pierce Franklin Pierce (* 23. November 1804 in Hillsborough, Hillsborough County, New Hampshire; † 8. Oktober 1869 in Concord, New Hampshire) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1853 bis 1857 der 14. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 2. November und Franklin Pierce · Mehr sehen »

Franz Grasberger

Grabstätte von Franz Grasberger Franz Grasberger (* 2. November 1915 in Gmunden, Oberösterreich; † 25. Oktober 1981 in Wien) war ein österreichischer Musikwissenschaftler.

Neu!!: 2. November und Franz Grasberger · Mehr sehen »

Französische Revolution

''Déclaration des Droits de l’Homme et du Citoyen''. Die Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in einer Darstellung von Jean-Jacques Le Barbier Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 mit ihrem im Volksmund verkürzten Motto Liberté, égalité, fraternité (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte.

Neu!!: 2. November und Französische Revolution · Mehr sehen »

Frederic Vester

Frederic Vester (* 23. November 1925 in Saarbrücken; † 2. November 2003 in München) war ein deutscher Biochemiker, Systemforscher, Umweltexperte, Universitätsprofessor und populärwissenschaftlicher Autor.

Neu!!: 2. November und Frederic Vester · Mehr sehen »

Free Soil Party

Charles Francis Adams von 1848 Die Free Soil Party (bekannt auch unter den Namen Freibodenmänner; Nationalreformer; Landreformer; Freesoilers) war eine politische Fraktion der Demokratischen Partei in den Nordstaaten der USA, die sich 1848 von dieser trennte.

Neu!!: 2. November und Free Soil Party · Mehr sehen »

Friedrich (Württemberg)

König Friedrich von Württemberg im Krönungsornat, Bildnis von Johann Baptist Seele (1774–1814) Friedrich Wilhelm Karl von Württemberg (* 6. November 1754 in Treptow an der Rega in Hinterpommern; † 30. Oktober 1816 in Stuttgart) war ab 1797 als Friedrich II.

Neu!!: 2. November und Friedrich (Württemberg) · Mehr sehen »

Friedrich Brunstäd

(Hermann) Friedrich (Theodor) Brunstäd (* 22. Juli 1883 in Hannover; † 2. November 1944 in Willershagen; auch: Friedrich Brunstädt) war ein deutscher evangelischer Theologe und Philosoph.

Neu!!: 2. November und Friedrich Brunstäd · Mehr sehen »

Fritz Achterberg

Alexander Binder Fritz Karl Walther Achterberg (* 2. November 1880 in Berlin; † 12. Oktober 1971 in Weimar) war ein deutscher Theater- und Stummfilmschauspieler.

Neu!!: 2. November und Fritz Achterberg · Mehr sehen »

Fritz Astl

Fritz Astl (* 30. November 1944 in Kössen; † 2. November 2000 in Innsbruck) war ein österreichischer Politiker (ÖVP) und Hauptschuldirektor.

Neu!!: 2. November und Fritz Astl · Mehr sehen »

Fritz Grünbaum

Fritz Grünbaum (1932 signiert) Fritz Grünbaum, auch Fritz Gruenbaum, eigentlich Franz Friedrich Grünbaum (geboren am 7. April 1880 in Brünn, Österreich-Ungarn; gestorben am 14. Januar 1941 im KZ Dachau) war ein österreichischer Kabarettist, Operetten- und Schlagerautor, Regisseur, Schauspieler und Conférencier.

Neu!!: 2. November und Fritz Grünbaum · Mehr sehen »

Galileo Galilei

Galileo Galilei - Porträt von Domenico Tintoretto, ca. 1602 – 1607 Galileis Unterschrift Briefmarke, Sowjetunion 1964 Galileo Galilei (* 15. Februar 1564 in Pisa; † in Arcetri bei Florenz) war ein italienischer Universalgelehrter.

Neu!!: 2. November und Galileo Galilei · Mehr sehen »

Günter Biermann

Günter Biermann (* 25. Januar 1931 in Herford; † 2. November 1997 in Bonn) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 2. November und Günter Biermann · Mehr sehen »

Generalversammlung der Vereinten Nationen

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen Ein Vertreter eines UN-Mitgliedstaates hält eine Rede in der Vollversammlung Die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNGA) ist die Vollversammlung der Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen.

Neu!!: 2. November und Generalversammlung der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Georg Beseler

Georg Beseler im Jahre 1846 (Carl) Georg (Christoph) Beseler (* 2. November 1809 in Rödemis; † 28. August 1888 in Harzburg) war ein deutscher Jurist, Hochschullehrer, preußischer Politiker, königlich preußischer Geheimer Justizrat und Mitglied des Preußischen Herrenhauses.

Neu!!: 2. November und Georg Beseler · Mehr sehen »

Georg Christian Adler

Georg Christian Adler (* 6. Mai 1724 in Alt-Brandenburg; † 2. November 1804 in Altona, Holstein) war ein deutscher Prediger, Privatgelehrter und Altertumsforscher.

Neu!!: 2. November und Georg Christian Adler · Mehr sehen »

George Bernard Shaw

Shaw 1936 George Bernard Shaw (* 26. Juli 1856 in Dublin, Irland; † 2. November 1950 in Ayot Saint Lawrence, England) war ein irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, der 1925 den Nobelpreis für Literatur und 1939 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch erhielt.

Neu!!: 2. November und George Bernard Shaw · Mehr sehen »

George Boole

George Boole (* 2. November 1815 in Lincoln, England; † 8. Dezember 1864 in Ballintemple, in der Grafschaft Cork, Irland) war ein englischer Mathematiker (Autodidakt), Logiker und Philosoph.

Neu!!: 2. November und George Boole · Mehr sehen »

George W. Bush

George W. Bushs Unterschrift George Walker Bush, meist abgekürzt George W. Bush (* 6. Juli 1946 in New Haven, Connecticut), ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und war von 2001 bis 2009 der 43. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 2. November und George W. Bush · Mehr sehen »

Georges Schehadé

Georges Schehadé, Paris 1987 Georges Schehadé (* 2. November 1905 in Alexandria; † 17. Januar 1989 in Paris) war ein libanesischer Dichter und Dramatiker.

Neu!!: 2. November und Georges Schehadé · Mehr sehen »

Georges Sorel

Georges Sorel Georges Eugène Sorel (* 2. November 1847 in Cherbourg; † 29. August 1922 in Boulogne-sur-Seine) war ein französischer Sozialphilosoph und Vordenker des Syndikalismus.

Neu!!: 2. November und Georges Sorel · Mehr sehen »

Georges-Charles de Heeckeren d’Anthès

Georges-Charles de Heeckeren d’Anthès Orest Kiprenski (1827) Georges-Charles de Heeckeren d’Anthès (um 1855) Georges-Charles de Heeckeren d’Anthès (* 5. Februar 1812 in Colmar; † 2. November 1895 in Sulz/Oberelsass) war ein französischer Offizier und Politiker.

Neu!!: 2. November und Georges-Charles de Heeckeren d’Anthès · Mehr sehen »

Georgi Asagarow

Georgi Asagarow, in Deutschland Georg Asagaroff, auch Georgij Azagarov, russisch Георгий Азагаров; (* in Moskau, Russisches Kaiserreich; † 2. November 1957 in München, Bundesrepublik Deutschland) war ein russischer Filmregisseur und Schauspieler.

Neu!!: 2. November und Georgi Asagarow · Mehr sehen »

Georgien

Georgien (georgisch საქართველო, Sakartwelo, IPA), nach der russischen Bezeichnung Грузия (Grusija) früher gelegentlich auch Grusien oder Grusinien genannt, ist ein eurasischer Staat an der Grenze zwischen Europa und Asien in Transkaukasien, östlich des Schwarzen Meeres und südlich des Großen Kaukasus gelegen.

Neu!!: 2. November und Georgien · Mehr sehen »

Georgische Bürgerunion

Die Georgische Bürgerunion (georgisch Sakartvelos Mokalaketa Kavshiri - SMK) war eine mitte-links orientierte politische Partei in Georgien.

Neu!!: 2. November und Georgische Bürgerunion · Mehr sehen »

Gerald Ford

Gerald Ford (1974) rechts Gerald Rudolph Ford, Jr. (* 14. Juli 1913 in Omaha, Nebraska; † 26. Dezember 2006 in Rancho Mirage, Kalifornien; geboren als Leslie Lynch King, Jr., nach Adoption umbenannt) war von 1974 bis 1977 der 38. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 2. November und Gerald Ford · Mehr sehen »

Gerhard Grill

Gerhard Grill (* 2. November 1936; † 28. Februar 2014 in Göppingen) war ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 2. November und Gerhard Grill · Mehr sehen »

Gerrie Knetemann

Gerrie Knetemann 1977 Gerhard Friedrich Knetemann, genannt Gerrie Knetemann (* 6. März 1951 in Amsterdam; † 2. November 2004 in Bergen, Provinz Nordholland) war ein niederländischer Radrennfahrer.

Neu!!: 2. November und Gerrie Knetemann · Mehr sehen »

Geschichte der Republik Ägypten

Gamal Abdel Nasser Anwar as-Sadat Husni Mubarak Mohammed Mursi Nach dem Sturz der Monarchie (23. Juli 1952) durch einen Militärputsch unter Muhammad Nagib und Gamal Abdel Nasser wurde ein Jahr später (18. Juni 1953) die Republik ausgerufen.

Neu!!: 2. November und Geschichte der Republik Ägypten · Mehr sehen »

Geschichte des Staates Israel

Karte Israels Die Geschichte des Staates Israel begann nicht erst mit seiner Gründung im Jahr 1948.

Neu!!: 2. November und Geschichte des Staates Israel · Mehr sehen »

Geschichten aus dem Wiener Wald

Geschichten aus dem Wiener Wald ist das bekannteste Theaterstück des österreichisch-ungarischen Schriftstellers Ödön von Horváth (1901–1938).

Neu!!: 2. November und Geschichten aus dem Wiener Wald · Mehr sehen »

Gewerbefreiheit

Gewerbefreiheit, auch als freies Unternehmertum bezeichnet, ist die grundsätzliche Freiheit für jedermann, sich gewerblich zu betätigen.

Neu!!: 2. November und Gewerbefreiheit · Mehr sehen »

Gianni Amico

Giovanni Battista Amico, (* 27. Dezember 1933 in Loano; † 2. November 1990 in Rom) war ein italienischer Dokumentarfilmregisseur, Filmregisseur, Drehbuchautor und Kulturschaffender.

Neu!!: 2. November und Gianni Amico · Mehr sehen »

Gillian Apps

Gillian Mary Apps (* 2. November 1983 in Unionville, Ontario) ist eine ehemalige kanadische Eishockeynationalspielerin.

Neu!!: 2. November und Gillian Apps · Mehr sehen »

Giselher Klebe

Giselher Klebe (2008) Jacobowsky und der Oberst, Besetzungszettel der Hamburger Uraufführung Giselher Wolfgang Klebe (* 28. Juni 1925 in Mannheim; † 5. Oktober 2009 in Detmold) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 2. November und Giselher Klebe · Mehr sehen »

Giuseppe Berto

Giuseppe Berto (* 27. Dezember 1914 in Mogliano, Italien; † 2. November 1978 in Rom) war ein italienischer Schriftsteller.

Neu!!: 2. November und Giuseppe Berto · Mehr sehen »

Giuseppe Sinopoli

Giuseppe Sinopoli Giuseppe Sinopoli (* 2. November 1946 in Venedig; † 20. April 2001 in Berlin) war ein italienischer Dirigent, Psychiater, Komponist und Archäologe.

Neu!!: 2. November und Giuseppe Sinopoli · Mehr sehen »

Google Street View

Google-Fahrzeug beim Fotografieren einer Straße in Honolulu Google Street View ist ein Online-Dienst des US-amerikanischen Unternehmens Google LLC, der 360-Grad-Ansichten aus der Straßenperspektive darstellt.

Neu!!: 2. November und Google Street View · Mehr sehen »

Gottfried Hinze

Der DFB-Vorstand mit Gottfried Hinze (Bildmitte) im Jahr 1906 Gottfried Hinze (* 2. November 1873 in Aachen; † 23. August 1953 in Duisburg) war ein deutscher Kaufmann, Sportler und Fußballfunktionär.

Neu!!: 2. November und Gottfried Hinze · Mehr sehen »

Graham Waterhouse

Graham Waterhouse, 2011 Graham Waterhouses Stimme (englisch) Graham Waterhouse (* 2. November 1962 in London) ist ein englischer Komponist und Cellist, der seit 2002 in Weßling lebt.

Neu!!: 2. November und Graham Waterhouse · Mehr sehen »

Greasy Neale

Alfred Earle „Greasy“ Neale (* 5. November 1891 in Parkersburg, West Virginia; † 2. November 1973 in Lake Worth, Florida) war ein US-amerikanischer American-Football-Trainer und Baseballspieler.

Neu!!: 2. November und Greasy Neale · Mehr sehen »

Greatest Hits (Queen-Album)

Greatest Hits ist das Ende 1981 erschienene, erste Kompilationsalbum der britischen Rockgruppe Queen und ihr kommerziell erfolgreichstes Album.

Neu!!: 2. November und Greatest Hits (Queen-Album) · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 2. November und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Großraumflugzeug

Airbus A330 der Swiss Die zwei größten Großraumflugzeuge Airbus A380 und Boeing 747 Ein Großraumflugzeug (wörtlich übersetzt ‚breiter Rumpf‘, oder twin-aisle ‚zwei Gänge‘) ist ein Verkehrsflugzeug mit mehr als fünf Meter Rumpfdurchmesser und mindestens zwei Gängen in der Passagierkabine, die auch eine zweite Ebene aufweisen kann.

Neu!!: 2. November und Großraumflugzeug · Mehr sehen »

Haile Selassie

Haile Selassie, um 1965 Haile Selassie I. (Qädamawi Haylä Səllase, deutsch Macht der Dreifaltigkeit, der Erste; * 23. Juli 1892 als Täfäri Mäkʷännən (ተፈሪ መኰንን) in Edjersso, Äthiopien; † 27. August 1975 in Addis Abeba, Äthiopien) war Regent Äthiopiens (1916–1930) und der letzte Kaiser von Abessinien (1930–1936; 1941–1974).

Neu!!: 2. November und Haile Selassie · Mehr sehen »

Hal Roach

Hal Roach (1920) Hal Roach senior (* 14. Januar 1892 in Elmira, New York; † 2. November 1992 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmproduzent, Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 2. November und Hal Roach · Mehr sehen »

Hamburgische Staatsoper

Logo der Hamburgischen Staatsoper Die Hamburgische Staatsoper am Gänsemarkt in der Hamburger Neustadt gehört zu den weltweit führenden Opernhäusern und blickt auf eine über 300-jährige Geschichte zurück.

Neu!!: 2. November und Hamburgische Staatsoper · Mehr sehen »

Han Suyin

Han Suyin (Hán Sùyīn), Künstlername von Rosalie Elisabeth Kuanghu Chow (chin. Zhōu Guānghú 周光湖; * 12. September 1917 in Xinyang, China; † 2. November 2012 in Lausanne, Schweiz) war eine chinesische Ärztin und Autorin englischsprachiger Sachbüchern über die Volksrepublik China und von Romanen, die in Ostasien spielen, sowie von autobiografischen Werken.

Neu!!: 2. November und Han Suyin · Mehr sehen »

Hanery Amman

Hanery Amman (bürgerlich Hanspeter Ammann; * 2. November 1952 in Interlaken; † 30. Dezember 2017) war ein Schweizer Musiker.

Neu!!: 2. November und Hanery Amman · Mehr sehen »

Hannah Hart

Hannah Maud Hart (* 2. November 1986 in Burlingame, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Webvideoproduzentin, Schauspielerin und Autorin.

Neu!!: 2. November und Hannah Hart · Mehr sehen »

Hannes Messemer

Hannes Messemer (* 17. Mai 1924 in Dillingen an der Donau, Bayern; † 2. November 1991 in Aachen, Nordrhein-Westfalen) war ein deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher.

Neu!!: 2. November und Hannes Messemer · Mehr sehen »

Hannskarl Salger

Hannskarl Salger (* 2. November 1929 in Dessau; † 17. September 2010) war von 1988 bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand 1994 Vizepräsident des Bundesgerichtshofs.

Neu!!: 2. November und Hannskarl Salger · Mehr sehen »

Hans Detlev Becker

Hans Detlev Becker (* 11. Juni 1921 in Freiburg/Elbe; † 2. November 2014 in Reinbek) war ein deutscher Journalist.

Neu!!: 2. November und Hans Detlev Becker · Mehr sehen »

Hans Erich Nossack

Hans Erich Nossack (rechts) auf der Frankfurter Buchmesse 1969 Hans Erich Nossack (* 30. Januar 1901 in Hamburg; † 2. November 1977 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller, der zunächst als Lyriker und Dramatiker, später jedoch vor allem als Prosaautor in Erscheinung trat.

Neu!!: 2. November und Hans Erich Nossack · Mehr sehen »

Hans Joachim Steinmann (1703–1792)

Hans Joachim Steinmann (* 2. November 1703 in St. Gallen; † 10. Januar 1792 ebenda) war ein Schweizer Bürgermeister.

Neu!!: 2. November und Hans Joachim Steinmann (1703–1792) · Mehr sehen »

Hans Linser

Hans Linser (* 4. Juli 1907 in Linz an der Donau; † 2. November 1991 während einer Bahnfahrt von Linz nach Gießen) war ein österreichischer Agrikulturchemiker auf dem Gebiet der Pflanzenernährung.

Neu!!: 2. November und Hans Linser · Mehr sehen »

Hans Loch

Hans Loch 1951 Hans Loch (* 2. November 1898 in Köln; † 13. Juli 1960 in Berlin) war Vorsitzender der LDPD und Finanzminister der DDR.

Neu!!: 2. November und Hans Loch · Mehr sehen »

Hans Moser

Hans Moser, 1942 Hans Moser, eigentlich Johann Julier, fälschlich wird sehr oft auch Jean Julier oder sogar Jean Juliet als amtlicher Name genannt (* 6. August 1880 in Wien; † 19. Juni 1964 ebenda) war ein österreichischer Volksschauspieler.

Neu!!: 2. November und Hans Moser · Mehr sehen »

Hans Sachs

Hans Sachs, Holzschnitt von Michael Ostendorfer (1545) Hans Sachs (* 5. November 1494 in Nürnberg; † 19. Januar 1576 ebenda) war ein Nürnberger Schuhmacher, Spruchdichter, Meistersinger und Dramatiker.

Neu!!: 2. November und Hans Sachs · Mehr sehen »

Hans-Joachim Preil

Hans-Joachim Preil (* 26. Juni 1923 in Köslin, Hinterpommern; † 2. November 1999 in Berlin) war ein deutscher Theaterautor, Regisseur und Komiker.

Neu!!: 2. November und Hans-Joachim Preil · Mehr sehen »

Harlow Shapley

Harlow Shapley Harlow Shapley (* 2. November 1885 in Nashville, Tennessee; † 20. Oktober 1972 in Boulder, Colorado) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: 2. November und Harlow Shapley · Mehr sehen »

Harold Farberman

Harold Farberman (* 2. November 1929 in New York City) ist ein US-amerikanischer Dirigent und Komponist.

Neu!!: 2. November und Harold Farberman · Mehr sehen »

Harry S. Truman

Harry S. Truman (1945) rechts Harry S. Truman (* 8. Mai 1884 in Lamar, Missouri; † 26. Dezember 1972 in Kansas City, Missouri; eigentlich Harry S Truman) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und von 1945 bis 1953 der 33. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 2. November und Harry S. Truman · Mehr sehen »

Héctor Barberá

Barberá 2010 auf MotoGP-Ducati Héctor Barberá (* 2. November 1986 in Dos Aguas) ist ein spanischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 2. November und Héctor Barberá · Mehr sehen »

Heinrich Drimmel

Heinrich Drimmel (* 16. Jänner 1912 in Wien; † 2. November 1991 ebenda) war österreichischer Jurist, Politiker (ÖVP) und Publizist.

Neu!!: 2. November und Heinrich Drimmel · Mehr sehen »

Heinrich Rubner

Heinrich Rubner (* 2. November 1925 in Grafrath, Oberbayern; † 15. Oktober 2017 in München) war ein deutscher Historiker und Forstwissenschaftler.

Neu!!: 2. November und Heinrich Rubner · Mehr sehen »

Heinz Hilpert

Heinz Hilpert (* 1. März 1890 in Berlin; † 25. November 1967 in Göttingen) war ein deutscher Schauspieler und Theaterregisseur.

Neu!!: 2. November und Heinz Hilpert · Mehr sehen »

Henry of Almain

Henry of Almain Henry of Almain (auch Henry of Cornwall) (* 2. November 1235; † 13. März 1271 in Viterbo) war ein englischer Höfling.

Neu!!: 2. November und Henry of Almain · Mehr sehen »

Hera Lind

Hera Lind, 2007 Hera Lind (* 2. November 1957 in Bielefeld als Herlind Wartenberg) ist eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 2. November und Hera Lind · Mehr sehen »

Herbert Vere Evatt

Herbert Vere Evatt. Evatt (links), Ben Chifley (mitte), Clement Attlee (rechts). Herbert Vere Evatt (* 30. April 1894 in East Maitland; † 2. November 1965 in Canberra) war ein australischer Politiker, Diplomat und Autor.

Neu!!: 2. November und Herbert Vere Evatt · Mehr sehen »

Hermann Bengtson

Hermann Bengtson (* 2. Juli 1909 in Ratzeburg; † 2. November 1989 in München) war ein deutscher Althistoriker, Universitätsprofessor und Rektor der Universität Würzburg.

Neu!!: 2. November und Hermann Bengtson · Mehr sehen »

Hermann Ohlicher

Hermann Ohlicher (* 2. November 1949 in Bruggen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 2. November und Hermann Ohlicher · Mehr sehen »

Hertha Feiler

Hertha Feiler und Heinz Rühmann (1946) Grabstätte von Hertha Feiler Hertha Feiler (* 3. August 1916 in Wien; † 1. November 1970 in München) war eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: 2. November und Hertha Feiler · Mehr sehen »

Hjalmar Andersson

Hjalmar Andersson (Svensk Hjalmar „Insjön“ Andersson Zakeus; * 13. Juli 1889 in Ljusnarsberg; † 2. November 1971 in Insjön) war ein schwedischer Langstreckenläufer.

Neu!!: 2. November und Hjalmar Andersson · Mehr sehen »

Ho-Chi-Minh-Stadt

Ho-Chi-Minh-Stadt ist die größte Stadt und das wirtschaftliche Zentrum Vietnams.

Neu!!: 2. November und Ho-Chi-Minh-Stadt · Mehr sehen »

Holland-America Line

ehemaliges Logo (bis 2016) Die Holland-America Line (Abkürzung: HAL), ehemals Holland-Amerika Lijn, ist eine der vier operativen Tochtergesellschaften der Carnival Corporation & plc.

Neu!!: 2. November und Holland-America Line · Mehr sehen »

Horace Austin

Horace Austin Horace Austin (* 15. Oktober 1831 in Canterbury, Connecticut; † 2. November 1905 in Minneapolis, Minnesota) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 2. November und Horace Austin · Mehr sehen »

Howard Hughes

Howard Hughes Howard Robard Hughes, Jr. (* 24. Dezember 1905 in Humble, Texas oder Houston, Texas; † 5. April 1976 in einem Flugzeug über Texas) war ein US-amerikanischer Unternehmer.

Neu!!: 2. November und Howard Hughes · Mehr sehen »

Hugenotten

Hugenottenkreuz Hugenotten ist die etwa seit 1560 gebräuchliche Bezeichnung für die französischen Protestanten im vorrevolutionären Frankreich.

Neu!!: 2. November und Hugenotten · Mehr sehen »

Hughes H-4

Die Hughes H-4 Hercules (Spitzname Spruce Goose ‚Fichtengans‘ bzw. ‚schmucke Gans‘) ist ein von dem Unternehmen Hughes-Kaiser entwickeltes und von der Hughes Aircraft Company gebautes Flugboot und, auf die Flügelspannweite bezogen, das zweitgrößte bisher gebaute Flugzeug nach der noch im Bau befindlichen Stratolaunch.

Neu!!: 2. November und Hughes H-4 · Mehr sehen »

Hussein ibn Ali (Hedschas)

Hussein ibn Ali Hussein ibn Ali (* 1853 oder 1856 in Istanbul; † Sommer 1931 in Amman) war von 1908 bis 1916 Emir des Hedschas und Großscherif von Mekka sowie von 1916 bis 1924 König des Hedschas.

Neu!!: 2. November und Hussein ibn Ali (Hedschas) · Mehr sehen »

Inés Arredondo

Die mexikanische Schriftstellerin Inés Arredondo (1928–1989) in ihrer Wohnung in Mexiko-Stadt, Mai 1989 Inés Camelo Arredondo (* 20. März 1928 in Culiacán, Sinaloa, Mexiko; † 2. November 1989 in Mexiko-Stadt) war eine mexikanische Schriftstellerin.

Neu!!: 2. November und Inés Arredondo · Mehr sehen »

Indonesien

Indonesien (indonesisch Indonesia) ist eine Republik und der weltgrößte Inselstaat sowie mit rund 255 Millionen Einwohnern der viertbevölkerungsreichste Staat der Welt.

Neu!!: 2. November und Indonesien · Mehr sehen »

Internationale Raumstation

Die Internationale Raumstation (kurz ISS,, МКС) ist eine bemannte Raumstation, die in internationaler Kooperation betrieben und ausgebaut wird.

Neu!!: 2. November und Internationale Raumstation · Mehr sehen »

Internet

Das Internet (von, zusammengesetzt aus dem Präfix inter und network ‚Netzwerk‘ oder kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen.

Neu!!: 2. November und Internet · Mehr sehen »

Inthronisation

Inthronisation bezeichnet die Zeremonie, mit der ein neuer Monarch oder ein Papst in sein Amt eingeführt wird; in analoger Weise wird der Begriff bei Patriarchen oder Bischöfen (Inbesitznahme der Kathedra) verwendet.

Neu!!: 2. November und Inthronisation · Mehr sehen »

Inverness

Inverness (gälisch: Inbhir Nis.

Neu!!: 2. November und Inverness · Mehr sehen »

ISS-Expedition 1

ISS-Expedition 1 ist die Missionsbezeichnung für die erste Langzeitbesatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

Neu!!: 2. November und ISS-Expedition 1 · Mehr sehen »

Jacques Mesrine

Jacques René Mesrine (* 28. Dezember 1936 in Clichy; † 2. November 1979 in Paris) war ein französischer Gewaltverbrecher.

Neu!!: 2. November und Jacques Mesrine · Mehr sehen »

Jacques Plante

Joseph Jacques Omer Plante (* 17. Januar 1929 in Notre-Dame-du-Mont-Carmel, Québec; † 27. Februar 1986 in Sierre, Schweiz) war ein kanadischer Eishockeytorwart, der von 1953 bis 1974 für die Montréal Canadiens, New York Rangers, St. Louis Blues, Toronto Maple Leafs und Boston Bruins in der National Hockey League sowie die Edmonton Oilers in der World Hockey Association spielte.

Neu!!: 2. November und Jacques Plante · Mehr sehen »

Jakov Gotovac

Osor Jakov Gotovac (* 11. Oktober 1895 in Split, Österreich-Ungarn; † 16. Oktober 1982 in Zagreb, SFR Jugoslawien) war ein jugoslawischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: 2. November und Jakov Gotovac · Mehr sehen »

James K. Polk

Unterschrift von James K. Polk James Knox Polk (* 2. November 1795 in Pineville, Mecklenburg County, North Carolina; † 15. Juni 1849 in Nashville, Tennessee) war vom 4. März 1845 bis zum 4. März 1849 elfter Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 2. November und James K. Polk · Mehr sehen »

James Thurber

James Thurber (1954) James Grover Thurber (* 8. Dezember 1894 in Columbus, Ohio; † 2. November 1961 in New York) war ein US-amerikanischer Schriftsteller und Zeichner, der vor allem durch seine Kurzgeschichten und Fabeln bekannt wurde, die überwiegend in dem Magazin The New Yorker erstveröffentlicht wurden.

Neu!!: 2. November und James Thurber · Mehr sehen »

Jaume Balagueró

66. Filmfestspielen von Venedig 2009 Jaume Balagueró (* 2. November 1968 in Lleida, Spanien) ist ein spanischer Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: 2. November und Jaume Balagueró · Mehr sehen »

János Rózsás

János Rózsás János Rózsás (* 6. August 1926 in Budapest; † 2. November 2012 in Nagykanizsa) war ein ungarischer Schriftsteller.

Neu!!: 2. November und János Rózsás · Mehr sehen »

Jürgen Wilhelm (Fußballspieler)

Jürgen Wilhelm (* 2. November 1950) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der für Borussia Dortmund in der Bundesliga spielte.

Neu!!: 2. November und Jürgen Wilhelm (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Jean Dansereau

Jean Dansereau (eigentl. Hector Dansereau; * 21. April 1891 in Verchères; † 2. November 1974 in Yorktown Heights, New York) war ein kanadischer Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 2. November und Jean Dansereau · Mehr sehen »

Jean Siméon Chardin

Selbstporträt mit Brille, 1775, Musée du Louvre, Paris Jean Siméon Chardin (* 2. November 1699 in Paris; † 6. Dezember 1779 ebenda), fälschlicherweise auch schon zu seinen Lebzeiten Jean-Baptiste-Siméon Chardin genannt, war der große Individualist unter den französischen Malern des 18.

Neu!!: 2. November und Jean Siméon Chardin · Mehr sehen »

Jean-Joseph d’Apcher

Jean-Joseph d’Apcher (* 3. Juni 1745 in Charraix, Frankreich; † 2. November 1798 in Barcelona, Spanien) auch bekannt als Marquis d'Apacher, war ein französischer Adliger, der durch regelmäßige Jagden auf die Bestie des Gévaudan bekannt wurde.

Neu!!: 2. November und Jean-Joseph d’Apcher · Mehr sehen »

Jenny Lind

Jenny Lind 1850 Bellinis ''La sonnambula'' ''Jenny Lind'', Gemälde von Louis Asher, 1845 Jenny Lind (* 6. Oktober 1820 in Stockholm als Johanna Maria Lind; † 2. November 1887 in Malvern, Worcestershire) war eine schwedische Opernsängerin (Sopran), die wegen ihrer kometenhaften, kontinentübergreifenden Karriere auch als „Die schwedische Nachtigall“ in die Musikgeschichte einging.

Neu!!: 2. November und Jenny Lind · Mehr sehen »

Jenny Palmqvist

Jenny Palmqvist Jenny Palmqvist (* 2. November 1969) ist eine ehemalige schwedische Fußballschiedsrichterin.

Neu!!: 2. November und Jenny Palmqvist · Mehr sehen »

Jimmy Carter

Unterschrift von Jimmy Carter James Earl „Jimmy“ Carter Jr. (* 1. Oktober 1924 in Plains, Georgia) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: 2. November und Jimmy Carter · Mehr sehen »

João Pernambuco

João Pernambuco João Pernambuco (* 2. November 1883 in Jatobá; † 16. Oktober 1947 in Rio de Janeiro), mit bürgerlichem Namen eigentlich João Teixeira Guimarães, war ein brasilianischer Gitarrist und Komponist.

Neu!!: 2. November und João Pernambuco · Mehr sehen »

Joey Goebel

Joey Goebel, eigentlich Adam Joseph Goebel III., (* 2. September 1980 in Henderson, Kentucky) ist ein US-amerikanischer Autor.

Neu!!: 2. November und Joey Goebel · Mehr sehen »

Johann Adolf I. (Sachsen-Weißenfels)

Herzog Johann Adolf I. von Sachsen-Weißenfels mit Allongeperücke und im Harnisch mit fürstlichem Ornat sowie der Schärpe des Elefanten-Ordens – im Hintergrund die Stadt Weißenfels an der Saale, die vom neuen Schloss bekrönt wird, Gemälde Ende 17. Jh. Herzog Johann Adolf I. von Sachsen-Weißenfels mit Allongeperücke, Marschallstab und im Hofkostüm, Stich Ende 17. Jh. Herzog Johann Adolf I. von Sachsen-Weißenfels, Kupferstich von Christian Romstet Johann Adolf I. von Sachsen-Weißenfels (* 2. November 1649 in Halle; † 24. Mai 1697 in Weißenfels) war der zweite Herzog der kursächsischen Sekundogenitur Sachsen-Weißenfels sowie Fürst von Sachsen-Querfurt und entstammte einer Seitenlinie der albertinischen Wettiner.

Neu!!: 2. November und Johann Adolf I. (Sachsen-Weißenfels) · Mehr sehen »

Johann Albrecht Bengel

Johann Albrecht Bengel Johann Albrecht Bengel (* 24. Juni 1687 in Winnenden; † 2. November 1752 in Stuttgart) war ein schwäbischer lutherischer Theologe und ein Hauptvertreter des deutschen Pietismus.

Neu!!: 2. November und Johann Albrecht Bengel · Mehr sehen »

Johann Bartholomäus Krüger

Johann Bartholomäus Krüger (auch: Crüger; * 12. Dezember 1608 in Wittenberg; † 2. November 1638 in Königsberg (Preußen)) war ein deutscher Mediziner.

Neu!!: 2. November und Johann Bartholomäus Krüger · Mehr sehen »

Johann Julius Hecker

Der evangelische Theologe Johann Julius Hecker (* 2. November 1707 in Werden an der Ruhr (heute zu Essen); † 24. Juni 1768 in Berlin) gilt als Gründer der praxisorientierten Realschule und war der Begründer des ersten preußischen Lehrerseminars im Jahr 1748.

Neu!!: 2. November und Johann Julius Hecker · Mehr sehen »

Johannes Mohn

Johannes Mohn Johannes Mohn (* 16. Juni 1856 in Niederwambach (Westerwald); † 2. November 1930 in Gütersloh) war ein deutscher Verleger.

Neu!!: 2. November und Johannes Mohn · Mehr sehen »

Johannes Urzidil

Johannes Urzidil Johannes Urzidil, (* 3. Februar 1896 in Prag; † 2. November 1970 in Rom) war ein deutsch-böhmisch-amerikanischer Schriftsteller, Kulturhistoriker und Journalist.

Neu!!: 2. November und Johannes Urzidil · Mehr sehen »

John Kerry

Unterschrift von John Kerry John Forbes Kerry (* 11. Dezember 1943 in Aurora, Colorado) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: 2. November und John Kerry · Mehr sehen »

John P. Hale

John Parker Hale John Parker Hale (* 31. März 1806 in Rochester, New Hampshire; † 19. November 1873 in Dover, New Hampshire) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker, der den Bundesstaat New Hampshire in beiden Kammern des US-Kongresses vertrat.

Neu!!: 2. November und John P. Hale · Mehr sehen »

John Sandale

John Sandale (auch Sandal) (* um 1274; † 2. November 1319 in Southwark) war ein englischer Beamter und Geistlicher.

Neu!!: 2. November und John Sandale · Mehr sehen »

Josef Wenzel Radetzky von Radetz

Josef Graf Radetzky, um 1850 Johann Joseph Wenzel Anton Franz Karl Graf Radetzky von Radetz (* 2. November 1766 in Schloss Trebnitz bei Seltschan, Königreich Böhmen; † 5. Jänner 1858 in Mailand) war ein Feldmarschall, böhmischer Adeliger und der wohl bedeutendste Heerführer Österreichs in der ersten Hälfte des 19.

Neu!!: 2. November und Josef Wenzel Radetzky von Radetz · Mehr sehen »

Joseph II.

Joseph II. um 1776 (Gemälde von Joseph Hickel) Josephs Unterschrift, 1787. Joseph II. (* 13. März 1741 in Schloss Schönbrunn, Wien; † 20. Februar 1790 in Wien) war von 1765 bis 1790 als erster Angehöriger des Hauses Habsburg-Lothringen Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 2. November und Joseph II. · Mehr sehen »

Joseph Leonz Andermatt

Joseph Leonz Andermatt (* 5. Mai 1740 in Baar, Schweiz; † 2. November 1817 ebenda) war ein Schweizer Militär und Politiker.

Neu!!: 2. November und Joseph Leonz Andermatt · Mehr sehen »

Josephinismus

Kaiser Joseph II. (Porträt von Anton von Maron, 1775) Josephinismus, abgeleitet von Kaiser Joseph II., bezeichnet die konsequente Unterordnung gesellschaftlicher Angelegenheiten unter die staatliche Verwaltung Österreichs nach den Prinzipien des aufgeklärten Absolutismus.

Neu!!: 2. November und Josephinismus · Mehr sehen »

Jules Cohen

Jules Emile David Cohen (* 2. November 1830 in Marseille; † 13. Januar 1901 in Paris) war ein französischer Komponist und Organist.

Neu!!: 2. November und Jules Cohen · Mehr sehen »

Julia Görges

Julia Görges (* 2. November 1988 in Bad Oldesloe) ist eine deutsche Tennisspielerin.

Neu!!: 2. November und Julia Görges · Mehr sehen »

Julia Stegner

Julia Stegner (2007) Julia Stegner (* 2. November 1984 in München) ist ein deutsches Fotomodell und Mannequin.

Neu!!: 2. November und Julia Stegner · Mehr sehen »

Juri Pawlowitsch Gidsenko

Juri Pawlowitsch Gidsenko (wiss. Transliteration Jurij Pavlovič Gidzenko; * 26. März 1962 in Jelanez, Oblast Mykolajiw, Ukrainische SSR, UdSSR) ist ein ehemaliger Oberst der russischen Luftwaffe und russischer Raumfahrer.

Neu!!: 2. November und Juri Pawlowitsch Gidsenko · Mehr sehen »

K.d. lang

k.d. lang (2008) k.d. lang (* 2. November 1961 als Kathryn Dawn Lang in Edmonton, Alberta) ist eine kanadische Singer-Songwriterin, die im Country- und im Pop-Bereich gleichermaßen zuhause ist.

Neu!!: 2. November und K.d. lang · Mehr sehen »

Kai Maertens

Kai Maertens (2006) Kai Maertens (* 2. November 1958 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 2. November und Kai Maertens · Mehr sehen »

Kai Wandschneider

Kai Wandschneider (* 2. November 1959 in Hamburg) ist ein deutscher Handballtrainer und ehemaliger Handballspieler.

Neu!!: 2. November und Kai Wandschneider · Mehr sehen »

Kaisertum Österreich

Das Kaisertum Österreich (in der damals offiziellen Schreibweise Kaiserthum Oesterreich) bildet einen Abschnitt in der Geschichte der Habsburgermonarchie.

Neu!!: 2. November und Kaisertum Österreich · Mehr sehen »

Karel Slavoj Amerling

Karel Slavoj Amerling Karel Slavoj Amerling, auch Karl Slavomil Amerling, Pseudonym Slavoj Strnad Klatovský, (* 18. September 1807 in Klatovy; † 2. November 1884 in Prag) war ein tschechischer Pädagoge, Schriftsteller und Philosoph.

Neu!!: 2. November und Karel Slavoj Amerling · Mehr sehen »

Karin Anna Cheung

Karin Anna Cheung (* 2. November 1974 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 2. November und Karin Anna Cheung · Mehr sehen »

Karl Rudolf Karrasz

Karl Rudolf Karrasz (* 15. Januar 1846 in Hochpetsch, Kaisertum Österreich; † 2. November 1912 in Temesvár, Königreich Ungarn) war ein rumäniendeutscher Komponist, Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 2. November und Karl Rudolf Karrasz · Mehr sehen »

Katelyn Tarver

Katelyn Tarver (2011) Katelyn Marie Tarver (* 2. November 1989 in Glennville, Tattnall County, Georgia) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 2. November und Katelyn Tarver · Mehr sehen »

Katharina Boll-Dornberger

Katharina Boll-Dornberger (geboren 2. November 1909 in Wien, Österreich-Ungarn; gestorben 27. Juli 1981 in Ost-Berlin), auch als Käte Dornberger-Schiff bekannt (geb. Schiff, gesch. Dornberger, verehel. Boll), war eine österreichisch-deutsche Physikerin.

Neu!!: 2. November und Katharina Boll-Dornberger · Mehr sehen »

Königreich Württemberg

Das Königreich Württemberg war ein Staat im Südwesten des heutigen Deutschlands.

Neu!!: 2. November und Königreich Württemberg · Mehr sehen »

KDKA

KDKA Media KDKA-AM ist ein privater Hörfunksender in Pittsburgh, Pennsylvania.

Neu!!: 2. November und KDKA · Mehr sehen »

Keith Emerson

Keith Emerson bei einem Auftritt 2010 Keith Noel Emerson (* 2. November 1944 in Todmorden, England; † 10. März 2016 in Santa Monica, Vereinigte Staaten) war ein dem Progressive Rock zuzuordnender britischer Keyboarder, Komponist und Pianist.

Neu!!: 2. November und Keith Emerson · Mehr sehen »

Kelly Slater

Robert Kelly Slater (* 11. Februar 1972 in Cocoa Beach, Florida) ist ein US-amerikanischer Profisurfer und elffacher Weltmeister im Profisurfen der ASP.

Neu!!: 2. November und Kelly Slater · Mehr sehen »

Ken Russell (Footballspieler)

Kenneth E. Russell (* 2. November 1935 in Fostoria, Ohio, USA; † 11. März 2014 in Walbridge, Ohio, USA) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 2. November und Ken Russell (Footballspieler) · Mehr sehen »

Kendall Schmidt

Kendall Schmidt (2010) Kendall Francis Schmidt (* 2. November 1990 in Wichita, Kansas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Produzent.

Neu!!: 2. November und Kendall Schmidt · Mehr sehen »

Kim So-yeon (Schauspielerin, 1980)

Kim So-yeon (* 2. November 1980 in Seoul) ist eine südkoreanische Schauspielerin.

Neu!!: 2. November und Kim So-yeon (Schauspielerin, 1980) · Mehr sehen »

Kishida Kunio

Kunio Kishida mit der Schauspielerin Haruko Sugimura Kishida-Portrait(Hasegawa Toshiyuki) Kishida Kunio (jap. 岸田 國士; * 2. November 1890 in Tokio; † 5. März 1954) war ein japanischer Schriftsteller, Literaturkritiker, Übersetzer und Dramatiker und als solcher ein Wegbereiter des westeuropäischen Dramas in Japan.

Neu!!: 2. November und Kishida Kunio · Mehr sehen »

Kompilation (Musik)

Eine Kompilation (compilation, Verb: „compile“, deutsch: „zusammentragen“, „sammeln“) ist in der Musikindustrie die Zusammenstellung von Musikstücken in Zweitverwertung auf Tonträger.

Neu!!: 2. November und Kompilation (Musik) · Mehr sehen »

Konklave 1389

Wappen des Kardinalkämmerers während der SedisvakanzDas Konklave von 1389 war die Wahlversammlung der Kardinäle nach dem Tod von Papst Urban VI. und dauerte vom 25.

Neu!!: 2. November und Konklave 1389 · Mehr sehen »

Kontrollratsgesetz Nr. 4

Mit dem vom Alliierten Kontrollrat erlassenen Kontrollratsgesetz Nr.

Neu!!: 2. November und Kontrollratsgesetz Nr. 4 · Mehr sehen »

Koreakrieg

Der Koreakrieg von 1950 bis 1953 war ein militärischer Konflikt zwischen der Demokratischen Volksrepublik Korea (Nordkorea) sowie der mit ihr im Verlauf verbündeten Volksrepublik China auf der einen Seite und der Republik Korea (Südkorea) sowie Truppen der Vereinten Nationen, unter Führung der USA, auf der anderen Seite.

Neu!!: 2. November und Koreakrieg · Mehr sehen »

Kroatisches Nationaltheater in Zagreb

Kroatisches Nationaltheater Zagreb Fassade des Gebäudes Das Kroatische Nationaltheater (HNK) befindet sich in der kroatischen Hauptstadt Zagreb.

Neu!!: 2. November und Kroatisches Nationaltheater in Zagreb · Mehr sehen »

Kurt Eisner

Kurt Eisner, nach der Vorlage eines Fotos von Robert Sennecke bearbeitete Postkarte von 1919 Kurt Eisner (geboren am 14. Mai 1867 in Berlin; gestorben am 21. Februar 1919 in München) war vom 8.

Neu!!: 2. November und Kurt Eisner · Mehr sehen »

Kyōko Fukada

Kyōko Fukada 2007 Kyōko Fukada (jap. 深田 恭子, Fukada Kyōko; * 2. November 1982 in Kita, Tokio) ist eine japanische Schauspielerin, Sängerin und Fotomodell.

Neu!!: 2. November und Kyōko Fukada · Mehr sehen »

Kyle of Lochalsh

Kyle of Lochalsh (schottisch-gälisch: Caol Loch Aillse) ist eine Ortschaft mit 649 Einwohnern an der Nordwestküste Schottlands, die sich im späten 19. Jahrhundert mit dem Eintreffen der Eisenbahn entwickelt hat.

Neu!!: 2. November und Kyle of Lochalsh · Mehr sehen »

Kyle of Lochalsh Line

| Die Kyle of Lochalsh Line ist eine Bahnstrecke in Schottland.

Neu!!: 2. November und Kyle of Lochalsh Line · Mehr sehen »

Ladislaus Winterstein

Ladislaus Winterstein (* 11. Juni 1905 in Alt-Siwatz in der West-Batschka, Königreich Ungarn, Österreich-Ungarn; † 2. November 1964 in Hattersheim am Main) war ein deutscher SPD-Politiker, Mitglied des Hessischen Landtags und als Nachrücker kurze Zeit auch Mitglied des Deutschen Bundestages.

Neu!!: 2. November und Ladislaus Winterstein · Mehr sehen »

Lady Chatterley

Das im 17. Jahrhundert erbaute „Teversal Manor“ in Teversal, Nottinghamshire, gilt als Vorbild für den im Roman dargestellten Landsitz „Wragby Hall“.http://www.dailymail.co.uk/news/article-2324855/Inside-Lady-Chatterleys-home-Seventeenth-century-bedroom-house-inspired-DH-Lawrence-novel-goes-market-1m.html ''Inside Lady Chatterley’s Home.'' In: ''Daily Mail,'' 15. Mai 2013. Lady Chatterley’s Lover (Lady Chatterleys Liebhaber, häufig einfach verkürzt zu Lady Chatterley) ist der Titel eines Romans von D. H. Lawrence aus dem Jahre 1928.

Neu!!: 2. November und Lady Chatterley · Mehr sehen »

Landgericht

Das Landgericht Berlin ist das größte deutsche Landgericht Das Landgericht ist im Gerichtsaufbau der ordentlichen Gerichtsbarkeit in Deutschland das Gericht zwischen Amts- und Oberlandesgericht.

Neu!!: 2. November und Landgericht · Mehr sehen »

Lauren Vélez

Comic-Con 2013 Lauren Luna Vélez (* 2. November 1964 in Brooklyn, New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 2. November und Lauren Vélez · Mehr sehen »

Le Dorat

Le Dorat (okzitanisch: Le Daurat) ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Haute-Vienne in der Region Nouvelle-Aquitaine.

Neu!!: 2. November und Le Dorat · Mehr sehen »

Lena Amsel

'''Lena Amsel'''(Photo von Franz Xaver Setzer, 1918) Lena Amsel (* 27. Juli 1898 in Łódź; † 2. November 1929 in Paris) war eine Tänzerin und Schauspielerin.

Neu!!: 2. November und Lena Amsel · Mehr sehen »

Lennart Torstensson

Lennart Torstensson, Graf von Ortala (ab 1647) (* 17. August 1603 auf Gut Forstena, Gemeinde Vänersborg; † 7. April 1651 in Stockholm) war ein schwedischer Feldherr und später Generalgouverneur von Västergötland, Dalsland, Värmland und Halland.

Neu!!: 2. November und Lennart Torstensson · Mehr sehen »

Leo Baeck

Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost (1957) zum ersten Todestag Leo Baecks Leo Baeck (geboren am 23. Mai 1873 in Lissa, Provinz Posen, Königreich Preußen; gestorben am 2. November 1956 in London, Vereinigtes Königreich) war Rabbiner, zu seiner Zeit der bedeutendste Vertreter des deutschen liberalen Judentums sowie jahrelang unbestrittene Führungsfigur und Repräsentant der deutschen Judenheit.

Neu!!: 2. November und Leo Baeck · Mehr sehen »

Leo Fall

Leo Fall, 1915. Leo Fall (* 2. Februar 1873 in Olmütz, Mähren; † 16. September 1925 in Wien) war ein österreichischer Komponist und Kapellmeister und einer der bedeutendsten Vertreter der Silbernen Operettenära.

Neu!!: 2. November und Leo Fall · Mehr sehen »

Leo Perutz

Leo Perutz (eigentlich Leopold Perutz; * 2. November 1882 in Prag; † 25. August 1957 in Bad Ischl) war ein österreichischer Schriftsteller.

Neu!!: 2. November und Leo Perutz · Mehr sehen »

Leopold Hainisch

Leopold Hainisch (* 2. November 1891 in Wien; † 21. Februar 1979 in Hamburg) war ein österreichischer Schauspieler, Opernsänger und Regisseur für Theater, Film und Fernsehen.

Neu!!: 2. November und Leopold Hainisch · Mehr sehen »

Lewis Hamilton

Lewis Carl Davidson Hamilton, MBE (* 7. Januar 1985 in Stevenage, Hertfordshire, England) ist ein britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 2. November und Lewis Hamilton · Mehr sehen »

Libretto

Titel des Libretto der Aufführung der Oper ''Die verkaufte Braut'' von Bedřich Smetana in der Metropolitan Opera 1908. Das Libretto (ital. „Büchlein“, Diminutiv zu libro „Buch“; Plural: Libretti) ist der Text einer Oper, eines Oratoriums, einer Operette, eines Musicals oder einer Kantate; im weiteren Sinne werden auch Szenarien für Ballette und Pantomimen gelegentlich als Libretti bezeichnet.

Neu!!: 2. November und Libretto · Mehr sehen »

Liesel Westermann

Liesel Westermann-Krieg (* 2. November 1944 in Sulingen) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin und Olympiamedaillengewinnerin, die in den 1960er- und 1970er-Jahren – für die Bundesrepublik Deutschland startend – zur Weltspitze im Diskuswerfen gehörte.

Neu!!: 2. November und Liesel Westermann · Mehr sehen »

Lillian Ellison

Mary Lillian Ellison (* 22. Juli 1923 in Kershaw County, South Carolina; † 2. November 2007 in Columbia, South Carolina), bekannter unter ihrem Ringnamen The Fabulous Moolah, war eine US-amerikanische Wrestlerin.

Neu!!: 2. November und Lillian Ellison · Mehr sehen »

Limousin

Das Limousin (okzitanisch Lemosin) war eine Region in der Mitte Frankreichs und im nordwestlichen Teil des Zentralmassivs.

Neu!!: 2. November und Limousin · Mehr sehen »

Linda Joy

Linda Joy (geb. 2. November 1955) ist eine englische Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: 2. November und Linda Joy · Mehr sehen »

Lionel Walter Rothschild, 2. Baron Rothschild

Lionel Walter Rothschild, 2.

Neu!!: 2. November und Lionel Walter Rothschild, 2. Baron Rothschild · Mehr sehen »

Ljudmila Arlouskaja

Ljudmila Arlouskaja (* 2. November 1973 in Kalinin, Sowjetunion, als Ljudmila Lyssenko) ist eine ehemalige weißrussische Biathletin.

Neu!!: 2. November und Ljudmila Arlouskaja · Mehr sehen »

Lois McMaster Bujold

Lois McMaster Bujold Lois McMaster Bujold (* 2. November 1949 in Columbus (Ohio), USA) ist eine US-amerikanische Autorin von Science-Fiction- und Fantasybüchern.

Neu!!: 2. November und Lois McMaster Bujold · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: 2. November und London · Mehr sehen »

Louis Auguste Le Tonnelier de Breteuil

Louis Auguste Le Tonnelier de Breteuil, gemalt von François-Guillaume Ménageot. Louis Charles Auguste le Tonnelier, Baron de Breteuil (* 7. März 1730 in Azay-le-Ferron, heutiges Département Indre; † 2. November 1807 in Paris) war ein französischer Diplomat.

Neu!!: 2. November und Louis Auguste Le Tonnelier de Breteuil · Mehr sehen »

Luc Arbogast

Luc Arbogast (* 2. November 1975 in La Rochelle) ist ein französischer Musiker der Mittelaltermusik, welcher in der Szene über die Landesgrenzen hinaus einen Namen hat.

Neu!!: 2. November und Luc Arbogast · Mehr sehen »

Luchino Visconti

Luchino Visconti (1906–1976) Luchino Visconti (* 2. November 1906 als Conte Don Luchino Visconti di Modrone in Mailand; † 17. März 1976 in Rom) war ein italienischer Theater-, Opern- und Filmregisseur sowie Drehbuchautor.

Neu!!: 2. November und Luchino Visconti · Mehr sehen »

Lucie Adelsberger

Lucie Adelsberger (geboren am 12. April 1895 in Nürnberg; gestorben am 2. November 1971 in New York) war eine deutsche Fachärztin für Kinderheilkunde sowie Innere Medizin mit dem Forschungsschwerpunkt Allergologie und Überlebende des Holocaust.

Neu!!: 2. November und Lucie Adelsberger · Mehr sehen »

Ludwig III. (Bayern)

Ludwig III. von Bayern (1914), Fotografie von Atelier Elvira Ludwig III.

Neu!!: 2. November und Ludwig III. (Bayern) · Mehr sehen »

Lutheran Church – Missouri Synod

Die Lutheran Church – Missouri Synod (LC-MS) ist die zweitgrößte lutherische Kirche in den USA.

Neu!!: 2. November und Lutheran Church – Missouri Synod · Mehr sehen »

Lyonnais (Schiff)

Die Lyonnais war ein 1856 in Dienst gestelltes Dampfschiff der französischen Reederei Compagnie Franco-Americaine, das noch im selben Jahr vor Nantucket nach der Kollision mit einer Bark unterging, wobei 130 Menschen ums Leben kamen.

Neu!!: 2. November und Lyonnais (Schiff) · Mehr sehen »

Malachias (Heiliger)

Heiliger Malachias (1724), Klosterkirche Metten, Niederbayern Malachias (* 1094/95 wahrscheinlich in Armagh; † 2. November 1148 in Clairvaux, geboren als Máel Máedoc Ua Morgair oder Maelmhaedhoc Ó Morgair) war ein irischer Heiliger und Erzbischof von Armagh.

Neu!!: 2. November und Malachias (Heiliger) · Mehr sehen »

Marcel Titsch-Rivero

Marcel Titsch-Rivero (* 2. November 1989 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 2. November und Marcel Titsch-Rivero · Mehr sehen »

Marianne Bachmeier

Marianne Bachmeier (* 3. Juni 1950 in Sarstedt; † 17. September 1996 in Lübeck) beging 1981 in einem Saal des Landgerichtes Lübeck Selbstjustiz und erschoss den mutmaßlichen Mörder ihrer Tochter Anna Bachmeier.

Neu!!: 2. November und Marianne Bachmeier · Mehr sehen »

Marie-Antoinette von Österreich-Lothringen

Porträt Marie Antoinettes, vermutlich von Jean-Baptiste-André Gautier-Dagoty, um 1775 (Musée Antoine-Lécuyer, Saint-Quentin) Marie-Antoinette (* 2. November 1755 in Wien; † 16. Oktober 1793 in Paris) wurde als Erzherzogin Maria Antonia von Österreich geboren.

Neu!!: 2. November und Marie-Antoinette von Österreich-Lothringen · Mehr sehen »

Marisol Nichols

Marisol Nichols bei den ALMA Awards 2012 Marisol Nichols (* 2. November 1973 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle als Nadia Yassir in der Serie 24 bekannt wurde.

Neu!!: 2. November und Marisol Nichols · Mehr sehen »

Mark Matwejewitsch Antokolski

Mark Antokolski in seinem Pariser Atelier Mark Matwejewitsch Antokolski (eigentlich Mordechai Matissowitsch Antokolski; * in Wilna; † in Frankfurt am Main) war ein russischer Bildhauer.

Neu!!: 2. November und Mark Matwejewitsch Antokolski · Mehr sehen »

Mars Global Surveyor

Mars Global Surveyor vor dem Start Der Start von Mars Global Surveyor Skizze von MGS Grafik von Mars Global Surveyor MGS-Aufnahme der Nordpolkappe des Mars Mars Global Surveyor (MGS) war eine Raumsonde der NASA zur Erforschung des Planeten Mars aus einer Umlaufbahn.

Neu!!: 2. November und Mars Global Surveyor · Mehr sehen »

Marta Casals Istomin

Marta Casals Istomin Marta Casals Istomin (* 2. November 1936 in Humacao als Marta Angelica Montañez Martinez) ist eine US-amerikanische Musikerin und Musikpädagogin puerto-ricanischer Herkunft.

Neu!!: 2. November und Marta Casals Istomin · Mehr sehen »

Martin Lowry

Martin Lowry Thomas Martin Lowry, genannt Martin, (* 26. Oktober 1874 in Low Moor, Bradford, West Yorkshire, England; † 2. November 1936) war ein englischer Chemiker.

Neu!!: 2. November und Martin Lowry · Mehr sehen »

Max Frisch

Max Frisch (ca. 1974) Max Rudolf Frisch (* 15. Mai 1911 in Zürich; † 4. April 1991 ebenda) war ein Schweizer Schriftsteller und Architekt.

Neu!!: 2. November und Max Frisch · Mehr sehen »

Max Spangenberg

Max Spangenberg (* 2. November 1907 in Berlin; † 27. März 1987) war Leiter des Arbeitsbüros der Westkommission des Politbüros des Zentralkomitees der SED in der DDR.

Neu!!: 2. November und Max Spangenberg · Mehr sehen »

Maximilian III. (Vorderösterreich)

Erzherzog Maximilian III., genannt ''der Deutschmeister'' Erzherzog Maximilian III., genannt der Deutschmeister (* 12. Oktober 1558 in Wiener Neustadt; † 2. November 1618 in Wien) war der viertälteste Sohn Kaiser Maximilians II.

Neu!!: 2. November und Maximilian III. (Vorderösterreich) · Mehr sehen »

Münchner Abkommen

Das Münchner Abkommen (offizielle Bezeichnung: Abkommen zwischen Deutschland, dem Vereinigten Königreich, Frankreich und Italien, getroffen in München am 29. September 1938) wurde in der Nacht vom 29.

Neu!!: 2. November und Münchner Abkommen · Mehr sehen »

Melvin Schwartz

Melvin Schwartz (* 2. November 1932 in New York City; † 28. August 2006 in Twin Falls, Idaho) war ein US-amerikanischer Physiker.

Neu!!: 2. November und Melvin Schwartz · Mehr sehen »

Metin Akpınar

Metin Akpınar (* 2. November 1941 in Aksaray, Istanbul) ist ein türkischer Schauspieler.

Neu!!: 2. November und Metin Akpınar · Mehr sehen »

Mexiko

Mexiko (spanisch: México oder Méjico, nahuatl: Mexihco), amtlich Vereinigte Mexikanische Staaten, span.: Estados Unidos Mexicanos, ist eine Bundesrepublik in Nordamerika, die 31 Bundesstaaten und den Hauptstadtdistrikt Mexiko-Stadt umfasst.

Neu!!: 2. November und Mexiko · Mehr sehen »

Michał Elwiro Andriolli

Illustration zu Pan Tadeusz Michał Elwiro Andriolli (* 2. November 1836 in Vilnius; † 23. August 1893 in Nałęczów) war ein polnischer Maler und Architekt.

Neu!!: 2. November und Michał Elwiro Andriolli · Mehr sehen »

Michael Buffer

Michael Buffer (2007) Michael Buffer (* 2. November 1944 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Entertainer.

Neu!!: 2. November und Michael Buffer · Mehr sehen »

Michka Assayas

Michka Assayas Michka Assayas (* 2. November 1958 in Paris) ist ein französischer Autor und Musikjournalist.

Neu!!: 2. November und Michka Assayas · Mehr sehen »

Mike Leon Grosch

Mike Leon Grosch beim Weihnachtskonzert von ''Emil Brand'' 2008 in Witten Mike Leon Grosch (* 2. November 1976 in Wuppertal) ist ein deutscher Sänger im Bereich der deutschen Pop-Musik und Radiomoderator.

Neu!!: 2. November und Mike Leon Grosch · Mehr sehen »

Milan Antal

Milan Antal (* 19. September 1935 in Zábřeh; † 2. November 1999 in Piešťany) war ein slowakischer Astronom.

Neu!!: 2. November und Milan Antal · Mehr sehen »

Milan Begović

Milan Begović (* 19. Januar 1876 in Vrlika; † 13. Mai 1948 in Zagreb) war ein kroatischer Schriftsteller und Dramaturg.

Neu!!: 2. November und Milan Begović · Mehr sehen »

Miloš Forman

Miloš Forman (2009) Miloš Forman (bürgerlich Jan Tomáš Forman; * 18. Februar 1932 in Čáslav; † 13. April<!--Freitag 13.4., abends, nachts--> 2018 in Danbury, ConnecticutAnthony McCartney:. In: The Washington Post vom 14. April 2018 (Associated Press) – Nur diese Quelle schreibt vom Todesdatum 14.4.) war ein tschechoslowakisch-US-amerikanischer Filmregisseur.

Neu!!: 2. November und Miloš Forman · Mehr sehen »

Milt Campbell

Milton Gray „Milt“ Campbell (* 9. Dezember 1933 in Plainfield, New Jersey; † 2. November 2012 in Gainesville, Georgia) war ein US-amerikanischer Leichtathlet, American- und Canadian-Football-Spieler.

Neu!!: 2. November und Milt Campbell · Mehr sehen »

Mississippi John Hurt

Mississippi John Hurt 1964 John Smith Hurt, besser bekannt als Mississippi John Hurt (* 8. März 1892 in Teoc, Carroll County, Mississippi; † 2. November 1966 in Grenada, Mississippi) war ein einflussreicher Blues-Sänger und Gitarrist.

Neu!!: 2. November und Mississippi John Hurt · Mehr sehen »

Mittelmächte

Bulgarien) Die Mittelmächte waren eine der beiden kriegführenden Parteien im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: 2. November und Mittelmächte · Mehr sehen »

Modest Cuixart

Modest Cuixart Modest Cuixart i Tàpies bzw.

Neu!!: 2. November und Modest Cuixart · Mehr sehen »

Monarchie

Monarchien Der Begriff Monarchie (altgr. μοναρχία monarchía ‚Alleinherrschaft‘, aus μόνος monos ‚ein‘ und ἀρχεῖν archein ‚herrschen‘) bezeichnet eine Staats- bzw.

Neu!!: 2. November und Monarchie · Mehr sehen »

Morning Post

Die Morning Post (dt. „Morgenpost“) war eine hochkonservative englische Zeitung, die einmal täglich in London herausgegeben wurde.

Neu!!: 2. November und Morning Post · Mehr sehen »

Muhammad Ali Pascha

Muhammad Ali Pascha, Gemälde von Auguste Couder Muhammad Ali Pascha, auch Mehmed Ali Pascha (* um 1770 in Kavala; † 2. August 1849 in Alexandria), war von 1805 bis 1848 Gouverneur der osmanischen Provinz Ägypten (Eyalet-i Mısır), herrschte aber relativ unabhängig von der Zentralregierung.

Neu!!: 2. November und Muhammad Ali Pascha · Mehr sehen »

Musikalbum

Ein Musikalbum (auch kurz Album) ist in der Musikindustrie die Bezeichnung für eine vom Tonträger unabhängige Zusammenstellung von mehreren Musikstücken eines Interpreten, einer Musikgruppe, eines Komponisten oder zu einem Thema.

Neu!!: 2. November und Musikalbum · Mehr sehen »

Nantucket

Nantucket ist eine etwa 125 Quadratkilometer große Insel des Bundesstaates Massachusetts der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 2. November und Nantucket · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: 2. November und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

NASA

Die NASA (meist, englisch National Aeronautics and Space Administration, deutsch Nationale Aeronautik- und Raumfahrtbehörde) ist die 1958 gegründete zivile US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft.

Neu!!: 2. November und NASA · Mehr sehen »

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei

Die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP) war eine in der Weimarer Republik gegründete politische Partei, deren Programm und Ideologie (der Nationalsozialismus) von radikalem Antisemitismus und Nationalismus sowie der Ablehnung von Demokratie und Marxismus bestimmt war.

Neu!!: 2. November und Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei · Mehr sehen »

Nationalversammlung (Frankreich)

Die Nationalversammlung ist das Unterhaus des französischen Parlaments.

Neu!!: 2. November und Nationalversammlung (Frankreich) · Mehr sehen »

Natiq Eyvazov

Natiq Sulduz oğlu Eyvazov (Natig Suldus ogly Eiwasow; * 2. November 1970) ist ein ehemaliger sowjetischer bzw.

Neu!!: 2. November und Natiq Eyvazov · Mehr sehen »

Negus

Tewodros II (ንጉሥ) Negus (nəguś) bedeutet in der altäthiopischen Sprache und der amharischen Sprache „König“ und ist einer der ältesten Feudaltitel des Kaiserreiches Äthiopien.

Neu!!: 2. November und Negus · Mehr sehen »

Nelly (Rapper)

Nelly (2010) Nelly (* 2. November 1974 in Austin, Texas; bürgerlich Cornell Iral Haynes Jr.) ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger, Schauspieler und Unternehmer.

Neu!!: 2. November und Nelly (Rapper) · Mehr sehen »

Ngô Đình Diệm

Ngô Đình Diệm Ngô Đình Diệm (Hán Nôm 吳廷琰, eigentlich Jean-Baptiste Ngô Đình Diệm; * 3. Januar 1901 in Huế; † 2. November 1963 in Saigon-Cholon) war der erste Präsident der Republik Vietnam 1955 bis 1963.

Neu!!: 2. November und Ngô Đình Diệm · Mehr sehen »

Nicki (Sängerin)

Nicki und Patrick Lindner (2018) Nicki (* 2. November 1966 in Plattling, Landkreis Deggendorf als Doris Andrea Hrda) ist eine deutsche Schlagersängerin und Komponistin.

Neu!!: 2. November und Nicki (Sängerin) · Mehr sehen »

Niederlande

Die Niederlande (im Deutschen Plural; und, Singular) sind eines der vier autonomen Länder des Königreiches der Niederlande.

Neu!!: 2. November und Niederlande · Mehr sehen »

Nien Cheng

Nien Cheng (chinesisch: 鄭念; pinyin: Zhèng Niàn; * 28. Januar 1915 in Peking; † 2. November 2009 in Washington, D.C.) war eine in China geborene US-amerikanische Autorin.

Neu!!: 2. November und Nien Cheng · Mehr sehen »

Ninety Nines

Die Ninety Nines, auf Deutsch der Club der Neunundneunzig, ist eine Pilotinnenvereinigung aus den USA.

Neu!!: 2. November und Ninety Nines · Mehr sehen »

Norbert Angermann

Norbert Angermann (* 2. November 1936 in Forst (Lausitz)) ist ein deutscher Historiker.

Neu!!: 2. November und Norbert Angermann · Mehr sehen »

Nordsee

Die Nordsee (veraltet Westsee, Deutsches Meer) ist ein Teil des Atlantischen Ozeans.

Neu!!: 2. November und Nordsee · Mehr sehen »

North Dakota

North Dakota ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten, der im Norden der USA, an der kanadischen Grenze, liegt.

Neu!!: 2. November und North Dakota · Mehr sehen »

Northwestern University

University Hall Die Northwestern University (NU oder einfach Northwestern) ist eine Privatuniversität im Staat Illinois in den USA mit einem Doppelcampus in Evanston und Chicago.

Neu!!: 2. November und Northwestern University · Mehr sehen »

Oberlandesgericht

Das Oberlandesgericht Hamm ist mit seinen über 900 Mitarbeitern das größte Deutschlands. Ein Oberlandesgericht (OLG), in Berlin aus historischen Gründen Kammergericht (KG) genannt, ist die höchste Instanz der ordentlichen Gerichtsbarkeit eines Bundeslandes, das Gerichtsträger ist.

Neu!!: 2. November und Oberlandesgericht · Mehr sehen »

Oberstaufen

Alpenstraße Ortskern vom Seelekopf St. Peter und Paul Blick auf den Altar der Pfarrkirche St. Peter und Paul Ureibe bei Steibis Oberstaufen ist ein Markt im schwäbisch-bayerischen Landkreis Oberallgäu.

Neu!!: 2. November und Oberstaufen · Mehr sehen »

Obszönität

Als obszön (lateinisch obscenus, „schmutzig, verderblich, schamlos“) gilt, was geeignet ist, bei anderen Menschen Ekel zu erregen oder Scham hervorzurufen.

Neu!!: 2. November und Obszönität · Mehr sehen »

Odysseas Elytis

Odysseas Elytis, 1974 Odysseas Elytis (eigentlich Odysseas Alepoudelis; * 2. November 1911 in Iraklio auf Kreta; † 18. März 1996 in Athen) war ein griechischer Dichter und Literaturnobelpreisträger.

Neu!!: 2. November und Odysseas Elytis · Mehr sehen »

Oleg Konstantinowitsch Popow

Oleg Popow mit dem Russischen Staatscircus in Worms (2009) Oleg Konstantinowitsch Popow ungeschminkt (undatiert) Oleg Popow, 1989 Oleg Konstantinowitsch Popow (wiss. Transliteration Oleg Konstantinovič Popov; * 31. Juli 1930 in Wirubowo bei Kunzewo, Oblast Moskau; † 2. November 2016 in Rostow am Don) war ein russischer Clown und Pantomime.

Neu!!: 2. November und Oleg Konstantinowitsch Popow · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 2. November und Oper · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: 2. November und Operette · Mehr sehen »

Orkan

Fichten nach einem Sturm mit Orkanstärke Windbruch im Fichtenwald nach einem Sturm mit Orkanstärke Als Orkan werden im weiteren Sinn Winde mit Geschwindigkeiten von mindestens 64 kn (117,7 km/h.

Neu!!: 2. November und Orkan · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: 2. November und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Ostia (Rom)

Lage von Ostia in Rom Luftbild von Ostia rechts der Tibermündung, links die Isola Sacra (Fiumicino) Das X. Munizipium Ostia ist eines der 19 Munizipien der Stadt Rom.

Neu!!: 2. November und Ostia (Rom) · Mehr sehen »

Pablo Armero

Pablo Estifer Armero (* 2. November 1986 in Tumaco) ist ein kolumbianischer Fußballspieler.

Neu!!: 2. November und Pablo Armero · Mehr sehen »

Palästina (Region)

Satellitenbild von Palästina mit den heutigen Staatsgrenzen Palästina (oder Filasṭīn, „Land Israel“), seltener Cisjordanien, liegt an der südöstlichen Küste des Mittelmeers und bezeichnet in der Regel Teile der Gebiete der heutigen Staaten Israel und Jordanien, einschließlich Gazastreifen und Westjordanland.

Neu!!: 2. November und Palästina (Region) · Mehr sehen »

Panama

Panama ist ein Staat in Mittelamerika, der an Costa Rica im Westen und Kolumbien im Osten grenzt.

Neu!!: 2. November und Panama · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 2. November und Papst · Mehr sehen »

Passierscheinabkommen

Protokoll des Passierscheinabkommens vom 17. Dezember 1963 mit den Unterschriften von Erich Wendt (links) und Horst Korber (rechts) Passierscheine mit Antragsformular Die Passierscheinabkommen waren Vereinbarungen zwischen dem Senat von Berlin (West) und der Regierung der DDR.

Neu!!: 2. November und Passierscheinabkommen · Mehr sehen »

Patent

Urkunde zu einem US-Patent Ein Patent ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht für eine Erfindung.

Neu!!: 2. November und Patent · Mehr sehen »

Patentamt

Ein Patentamt ist eine Behörde, die einer natürlichen oder juristischen Person ein Schutzrecht auf geistiges Eigentum bzw.

Neu!!: 2. November und Patentamt · Mehr sehen »

Patrice Chéreau

66. Filmfestspielen von Venedig Patrice Chéreau (* 2. November 1944 in Lézigné; † 7. Oktober 2013 in Paris) war ein französischer Film-, Theater- und Opernregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: 2. November und Patrice Chéreau · Mehr sehen »

Paul Abraham

Paul Abraham Paul Abraham, auch Pál Ábrahám (* 2. November 1892 in Apatin, Königreich Ungarn, Österreich-Ungarn; † 6. Mai 1960 in Hamburg) war ein ungarisch-deutscher Komponist.

Neu!!: 2. November und Paul Abraham · Mehr sehen »

Paul Affeldt

Paul E. Affeldt (* 2. November 1931 in Camarillo, Kalifornien; † 23. Februar 2004 in Ventura, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Autor und Musikproduzent von Ragtime, Blues und frühem Jazz, der in den Vereinigten Staaten vor allem als Herausgeber des Jazz Report bekannt wurde.

Neu!!: 2. November und Paul Affeldt · Mehr sehen »

Paul Dahlke (Schauspieler)

Paul Victor Ernst Dahlke (* 12. April 1904 in Groß Streitz bei Köslin, Provinz Pommern; † 23. November 1984 in Salzburg) war ein deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher.

Neu!!: 2. November und Paul Dahlke (Schauspieler) · Mehr sehen »

Paul de Lagarde

Paul de Lagarde Paul Anton de Lagarde, ursprünglich Paul Anton Bötticher, üblich Paul de Lagarde (* 2. November 1827 in Berlin; † 22. Dezember 1891 in Göttingen), war ein deutscher Kulturphilosoph und Orientalist.

Neu!!: 2. November und Paul de Lagarde · Mehr sehen »

Paul Frees

Solomon Hersh Frees (* 22. Juni 1920 in Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten; † 2. November 1986 in Tiburon, Kalifornien, Vereinigte Staaten), besser bekannt als Paul Frees, war ein US-amerikanischer Schauspieler, Synchronsprecher, Komiker und Drehbuchautor, bekannt durch seine Arbeit bei Metro-Goldwyn-Mayer Trickstudio, Walter Lantz Productions und The Walt Disney Company im goldenen Zeitalter des Zeichentricks und für die die Bereitstellung der Stimme von Boris Badenov in der Fernsehserie The Rocky and Bullwinkle Show.

Neu!!: 2. November und Paul Frees · Mehr sehen »

Paul Hörbiger

Paul Hörbiger (1939) Paul Hörbiger (* 29. April 1894 in Budapest, Österreich-Ungarn; † 5. März 1981 in Wien) war ein österreichischer Schauspieler.

Neu!!: 2. November und Paul Hörbiger · Mehr sehen »

Paul Röntgen

Paul Röntgen (* 26. Oktober 1881 in Aachen; † 2. November 1965 ebenda) war ein deutscher Hochschullehrer für Metallurgie und Rektor der RWTH Aachen.

Neu!!: 2. November und Paul Röntgen · Mehr sehen »

Paweł Adamowicz

Paweł Adamowicz Paweł Bogdan Adamowicz (* 2. November 1965 in Danzig) ist der Bürgermeister der polnischen Stadt Danzig und ein Politiker der Bürgerplattform (Platforma Obywatelska).

Neu!!: 2. November und Paweł Adamowicz · Mehr sehen »

Penguin Books

Die 80 ''Little Black Classics'', die im Jahr 2015 zum 80. Geburtstag des Verlags veröffentlicht wurden Penguin Books ist ein international tätiger Verlag, der seit Juli 2013 zur Verlagsgruppe Penguin Random House gehört.

Neu!!: 2. November und Penguin Books · Mehr sehen »

Pennsylvania

Pennsylvania (engl. Aussprache, deutsch auch Pennsylvanien) ist ein von William Penn gegründeter Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika und einer ihrer dreizehn Gründerstaaten.

Neu!!: 2. November und Pennsylvania · Mehr sehen »

Peter Atkins (Drehbuchautor)

Peter Atkins (* 2. November 1955 in Liverpool) ist ein britischer Drehbuchautor.

Neu!!: 2. November und Peter Atkins (Drehbuchautor) · Mehr sehen »

Peter Aufschnaiter

Peter Aufschnaiter Peter Aufschnaiter (* 2. November 1899 in Kitzbühel; † 12. Oktober 1973 in Innsbruck) war ein österreichischer Bergsteiger, Agrarwissenschaftler, Entwicklungshelfer und Kartograf.

Neu!!: 2. November und Peter Aufschnaiter · Mehr sehen »

Peter Bronkhorst

Peter Bronkhorst (* 15. Januar 1946 in Amsterdam; † 2. November 2007 ebenda) war ein niederländischer Aktivist und nach eigener Angabe beteiligt am Beginn der Provo-Bewegung.

Neu!!: 2. November und Peter Bronkhorst · Mehr sehen »

Peter Debye

Peter Debye (1912) Peter Debye (Taufname Petrus Josephus Wilhelmus, * 24. März 1884 in Maastricht, Niederlande; † 2. November 1966 in Ithaca, New York) war ein niederländischer Physiker, theoretischer Chemiker und Nobelpreisträger für Chemie.

Neu!!: 2. November und Peter Debye · Mehr sehen »

Peter der Große

Peter I., Ölgemälde von Jean-Marc Nattier, 1717 Peter I., der Große (transkribiert Pjotr I Weliki), geboren als Pjotr Alexejewitsch Romanow (russ. Пётр Алексе́евич Рома́нов; * in Moskau; † in Sankt Petersburg), war von 1682 bis 1721 Zar und Großfürst von Russland und von 1721 bis 1725 der erste Kaiser des Russischen Reichs.

Neu!!: 2. November und Peter der Große · Mehr sehen »

Peter Lorre

Peter Lorre (1946) Peter Lorre (* 26. Juni 1904 als László Loewenstein in Rosenberg, Ungarn, Österreich-Ungarn, heute Slowakei; † 23. März 1964 in Los Angeles) war ein Filmschauspieler, Drehbuchautor und Filmregisseur.

Neu!!: 2. November und Peter Lorre · Mehr sehen »

Peter Robert Franke

Peter Robert Franke (* 2. November 1926 in Lüdenscheid) ist ein deutscher Althistoriker und Numismatiker.

Neu!!: 2. November und Peter Robert Franke · Mehr sehen »

Peter Shaffer

Sir Peter Levin Shaffer (* 15. Mai 1926 in Liverpool, England; † 6. Juni 2016 im County Cork, Irland) war ein britischer Dramatiker des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 2. November und Peter Shaffer · Mehr sehen »

Phil Woods

Phil Woods (2007) Philip Wells „Phil“ Woods (* 2. November 1931 in Springfield, Massachusetts; † 29. September 2015 in Stroudsburg, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Musiker des Modern Jazz.

Neu!!: 2. November und Phil Woods · Mehr sehen »

Philadelphia

Philadelphia ist eine Stadt im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Neu!!: 2. November und Philadelphia · Mehr sehen »

Phoenix (Raumsonde)

Phoenix auf dem Mars (Computergrafik) Phoenix war eine NASA-Raumsonde zur Erforschung des Planeten Mars, die am 4.

Neu!!: 2. November und Phoenix (Raumsonde) · Mehr sehen »

Pier Paolo Pasolini

rahmenlos Pier Paolo Pasolini (* 5. März 1922 in Bologna; † 2. November 1975 in Ostia) war ein italienischer Filmregisseur, Dichter und Publizist.

Neu!!: 2. November und Pier Paolo Pasolini · Mehr sehen »

Pierre Veyron

24-Stunden-Rennens von Le Mans 1937 Pierre Veyron (* 1. Oktober 1903 in Berc; † 2. November 1970 in Èze) war ein französischer Automobilrennfahrer, der zwischen 1933 und 1953 aktiv war.

Neu!!: 2. November und Pierre Veyron · Mehr sehen »

Piet van Wijngaarden

Piet van Wijngaarden 1933 Piet van Wijngaarden (* 19. Dezember 1898 in Papendrecht; † 2. November 1950 in Rotterdam) war ein niederländischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 2. November und Piet van Wijngaarden · Mehr sehen »

Pilot

Kampfpilot während eines Übungsfluges Ein Pilot (von, ältere Form pedotta „Steuermann“, zu) ist eine Person, die ein Luftfahrzeug steuert oder dazu berechtigt ist.

Neu!!: 2. November und Pilot · Mehr sehen »

Pino Rauti

Giuseppe Umberto „Pino“ Rauti (* 19. November 1926 in Cardinale, Kalabrien; † 2. November 2012 in Rom) war ein italienischer neofaschistischer Politiker.

Neu!!: 2. November und Pino Rauti · Mehr sehen »

Pisagua

Pisagua ist ein Fischerhafen in der Kommune Huara, der Región de Tarapacá, im Norden Chiles.

Neu!!: 2. November und Pisagua · Mehr sehen »

Portobelo

Karte des Panamakanals mit Portobelo (oberer Bildrand) Portobelo (ursprünglich San Felipe de Portobelo, veraltet auch Puerto Bello) ist eine kleine Touristenstadt mit etwa 5.000 Einwohnern 30 km östlich des Anfangs des Panamakanals bei Colón an der Karibik-Küste des mittelamerikanischen Staates Panama.

Neu!!: 2. November und Portobelo · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1852

Die US-Präsidentschaftswahl von 1852 fand am 2. November 1852 statt.

Neu!!: 2. November und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1852 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1948

Die 41.

Neu!!: 2. November und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1948 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1976

Die 48. Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika fand am 2. November 1976, statt.

Neu!!: 2. November und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1976 · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2004

Die 55.

Neu!!: 2. November und Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2004 · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: 2. November und Preußen · Mehr sehen »

Preußische Reformen

Die preußischen Reformen (nach ihren Hauptinitiatoren auch Stein-Hardenbergische Reformen genannt) waren eine Reihe von Staats- und Verwaltungsreformen des frühen 19. Jahrhunderts, die von gesellschafts- und wirtschaftspolitischen Maßnahmen begleitet wurden.

Neu!!: 2. November und Preußische Reformen · Mehr sehen »

Puck (Sport)

Ein Puck ist das Spielgerät beim Eishockey, Inlinehockey, Unterwasserhockey und Air Hockey.

Neu!!: 2. November und Puck (Sport) · Mehr sehen »

Putsch

Ein Putsch, Staatsstreich oder Coup d’État ist eine oft überraschende, meist gewaltsame Aktion von Angehörigen des Militärs oder paramilitärischer Organisationen und/oder einer Gruppe von Politikern mit dem Ziel, die Regierung zu stürzen und die Macht im Staat zu übernehmen.

Neu!!: 2. November und Putsch · Mehr sehen »

Queen (Band)

Queen ist eine 1970 gegründete britische Rockband.

Neu!!: 2. November und Queen (Band) · Mehr sehen »

Rachel Ames

Rachel Ames (eigentlich Rachel Kay Foulger; * 2. November 1929 in Portland, Oregon) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 2. November und Rachel Ames · Mehr sehen »

Randy Harrison

Randy Harrison, Dezember 2007 Randolph „Randy“ Clarke Harrison (* 2. November 1977 in Nashua, New Hampshire) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 2. November und Randy Harrison · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: 2. November und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Rüdiger Sander

Rüdiger Sander (* 2. November 1941 in Radebeul; † 15. Dezember 2012) war ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: 2. November und Rüdiger Sander · Mehr sehen »

Reginald Arvizu

Reginald „Fieldy“ Arvizu (* 2. November 1969 in Bakersfield, Kalifornien, USA) ist der Bassist der Musikgruppe Korn.

Neu!!: 2. November und Reginald Arvizu · Mehr sehen »

Revolution

Französischen Revolution Eine Revolution ist ein grundlegender und nachhaltiger struktureller Wandel eines oder mehrerer Systeme, der meist abrupt oder in relativ kurzer Zeit erfolgt.

Neu!!: 2. November und Revolution · Mehr sehen »

Richard Bancroft

Richard Bancroft Richard Bancroft (* 1544 in Farnworth, Lancashire; † 2. November 1610 in London) war von 1604 bis 1610 Erzbischof von Canterbury.

Neu!!: 2. November und Richard Bancroft · Mehr sehen »

Richard Cushing

Richard James Kardinal Cushing in Cappa Magna Wappen von Richard James Kardinal Cushing Richard James Kardinal Cushing (* 24. August 1895 in Boston, Massachusetts, USA; † 2. November 1970 ebenda) war römisch-katholischer Erzbischof von Boston.

Neu!!: 2. November und Richard Cushing · Mehr sehen »

Richard Edward Taylor

Richard E. Taylor, 1967 Richard Edward Taylor, CC, FRS, FRSC (* 2. November 1929 in Medicine Hat, Alberta; † 22. Februar 2018 in Stanford, Kalifornien) war ein kanadischer Physiker und Nobelpreisträger von 1990.

Neu!!: 2. November und Richard Edward Taylor · Mehr sehen »

Richard Karutz

Richard Karutz (* 2. November 1867 in Stralsund; † 10. Februar 1945 in Dresden) war ein deutscher HNO-Arzt und Ethnologe.

Neu!!: 2. November und Richard Karutz · Mehr sehen »

Richard Serra

Liverpool Street Station, London Richard Serra (* 2. November 1939 in San Francisco) ist einer der bedeutendsten lebenden US-amerikanischen Bildhauer.

Neu!!: 2. November und Richard Serra · Mehr sehen »

Richter

Porträt eines englischen Richters des 19. Jahrhunderts in AmtstrachtEin Richter (Lehnübersetzung aus lat. rector „Leiter“, „Führer“) ist der Inhaber eines öffentlichen Amtes bei einem Gericht, der Aufgaben der Judikatur (Rechtsprechung) wahrnimmt.

Neu!!: 2. November und Richter · Mehr sehen »

Robert Biberti

Robert Biberti (stehend, zweiter von links) mit den Comedian Harmonists 1930 Robert Biberti (* 5. Juni 1902 in Berlin; † 2. November 1985 ebenda) war ein deutscher Sänger.

Neu!!: 2. November und Robert Biberti · Mehr sehen »

Robert Tappan Morris

Robert Tappan Morris (2004) Robert Tappan Morris (* 8. November 1965) ist ein US-amerikanischer Informatiker.

Neu!!: 2. November und Robert Tappan Morris · Mehr sehen »

Roberto Pries

Roberto Pries (* 2. November 1955 in Altenmoor; † 29. Mai 2012) war ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 2. November und Roberto Pries · Mehr sehen »

Rodolfo Acosta (Komponist)

Rodolfo Acosta R. (* 2. November 1970 in Bogotá) ist ein kolumbianischer Komponist.

Neu!!: 2. November und Rodolfo Acosta (Komponist) · Mehr sehen »

Rodolphe Wytsman

Lucien Wollès: Rodolphe Wytsman (1897) Rodolphe Wytsman, (* 11. März 1860 in Dendermonde; † 2. November 1927 in Linkebeek) war ein belgischer Landschaftsmaler, Aquarellist, Radierer und Lithograph.

Neu!!: 2. November und Rodolphe Wytsman · Mehr sehen »

Roman Bannwart

Roman Bannwart (* 2. November 1919 in Gossau als Wilhelm Bannwart; † 2. April 2010 in Einsiedeln) war ein Schweizer Theologe, Priester, und Musiker.

Neu!!: 2. November und Roman Bannwart · Mehr sehen »

Ron McGovney

Ron McGovney (* 2. November 1962) ist ein US-amerikanischer Musiker und war der erste Bassist der Metal-Band Metallica.

Neu!!: 2. November und Ron McGovney · Mehr sehen »

Rosenrevolution

Demonstrationen in Tiflis während der georgischen Rosenrevolution 2003 Die Rosenrevolution fand 2003 in Georgien statt, führte zum Rücktritt von Präsident Eduard Schewardnadse und brachte die bisherige Opposition an die Macht.

Neu!!: 2. November und Rosenrevolution · Mehr sehen »

Rudolf Breitscheid

Rudolf Breitscheid Berliner Lustgarten (April 1932) Rudolf Breitscheid (* 2. November 1874 in Köln; † 24. August 1944 im KZ Buchenwald) war ein zunächst linksliberaler und später sozialdemokratischer Politiker.

Neu!!: 2. November und Rudolf Breitscheid · Mehr sehen »

Rudolf Heinrich (Bürgermeister)

Rudolf Heinrich (* 22. Dezember 1845 in Guben; † 2. November 1917 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Kommunalpolitiker.

Neu!!: 2. November und Rudolf Heinrich (Bürgermeister) · Mehr sehen »

Rudolf Steinweg

Rudolf Steinweg (* 1888; † 2. November 1935 nahe Budapest, Ungarn) war ein deutscher Autorennfahrer.

Neu!!: 2. November und Rudolf Steinweg · Mehr sehen »

Rudolf von Colloredo

Graf Rudolf von Colloredo (1585–1657), Feldmarschall Rudolf Hieronymus Eusebius Reichsgraf von Colloredo-Waldsee, auch Wallsee, (* 2. November 1585 in Budweis; † 24. Februar 1657 in Prag) aus der Asquinischen Linie des Geschlechts der Colloredo, war ein kaiserlicher Geheimer Rat, Feldmarschall und Inhaber des Infanterieregiments Nr.

Neu!!: 2. November und Rudolf von Colloredo · Mehr sehen »

Russisches Kaiserreich

Russisches Kaiserreich ist neben Kaiserreich Russland der in der Geschichtswissenschaft gebräuchliche NameKlaus Zernack: Handbuch der Geschichte Russlands, Band II: 1613–1856.

Neu!!: 2. November und Russisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Saïd Aouita

Saïd Aouita, 1987 Saïd Aouita (* 2. November 1959 in Kenitra) ist ein ehemaliger marokkanischer Mittel- und Langstreckenläufer, der 1984 Olympiasieger über 5000 Meter wurde.

Neu!!: 2. November und Saïd Aouita · Mehr sehen »

Salpeterkrieg

Verscharren von Leichen nach der Schlacht von Tacna Der Salpeterkrieg (auch Pazifischer Krieg) wurde zwischen Chile einerseits, Peru und Bolivien andererseits um die Gebiete Región de Arica y Parinacota, Región de Tarapacá und Región de Atacama, im heutigen Norden Chiles in den Jahren 1879 bis 1884 geführt.

Neu!!: 2. November und Salpeterkrieg · Mehr sehen »

San Francisco

San Francisco (Aussprache:, auch San Franzisko), offiziell City and County of San Francisco (Stadt und Kreis von San Francisco), ist eine Stadt und eine Metropolregion im US-Bundesstaat Kalifornien an der Westküste der Vereinigten Staaten am Pazifischen Ozean.

Neu!!: 2. November und San Francisco · Mehr sehen »

Sankt Petersburg

Peter-und-Paul-Festung. In der Mitte die beiden vergoldeten Türme der Peter-und-Paul-Kathedrale Der eherne Reiter:Denkmal für Peter den Großen Lenin-Statue in Leningrad. Das Gebäude im Hintergrund sollte ursprünglich Sitz der Stadtverwaltung werden; zum Größenvergleich: rechts unten sind Menschen Sankt Petersburg (kurz auch St. Petersburg, örtlicher Spitzname Piter nach der ursprünglich dem Niederländischen nachempfundenen Namensform Санкт-Питербурх Sankt-Piterburch) ist mit fünf Millionen Einwohnern (2012) die nach Moskau zweitgrößte Stadt Russlands und die viertgrößte Europas.

Neu!!: 2. November und Sankt Petersburg · Mehr sehen »

Santos Iriarte

Victoriano Santos Iriarte (* 2. November 1902 im Departamento Canelones, Uruguay; † 11. November 1938 in Montevideo) war ein uruguayischer Fußballspieler.

Neu!!: 2. November und Santos Iriarte · Mehr sehen »

Sarkis Howsepjan

Sarkis Howsepjan (armenisch Սարգիս Հովսեփյան, in wissenschaftlicher Transliteration Sargis Hovsepyan; * 2. November 1972 in Jerewan) ist ein ehemaliger armenischer Fußballspieler und aktueller Rekordnationalspieler seines Landes.

Neu!!: 2. November und Sarkis Howsepjan · Mehr sehen »

Saud ibn Abd al-Aziz

König Saud (1952) Saud ibn Abd al-Aziz Al Saud (* 15. Januar 1902 in Kuwait-Stadt; † 23. Februar 1969 in Athen, Griechenland) entstammte der Dynastie der Saud und war von 1953 bis 1964 der zweite König von Saudi-Arabien.

Neu!!: 2. November und Saud ibn Abd al-Aziz · Mehr sehen »

Saudi-Arabien

Das Königreich Saudi-Arabien (veraltet auch Saud-Arabien oder Saudisch-Arabien) ist eine absolute Monarchie in Vorderasien.

Neu!!: 2. November und Saudi-Arabien · Mehr sehen »

Säkularisation

Als Säkularisation wird ursprünglich die staatliche Einziehung oder Nutzung kirchlicher Besitztümer (Land oder Vermögen) bezeichnet.

Neu!!: 2. November und Säkularisation · Mehr sehen »

Südafrika

Die Republik Südafrika ist ein Staat im südlichen Abschnitt Afrikas.

Neu!!: 2. November und Südafrika · Mehr sehen »

Südafrikanische Verfassung von 1983

Die südafrikanische Verfassung von 1983 wurde mit dem Republic of South African Constitution Act (Act No. 110 / 1983) beschlossen und trat am 3.

Neu!!: 2. November und Südafrikanische Verfassung von 1983 · Mehr sehen »

Südvietnam

Karte Südvietnams Südvietnam bezeichnet mehrere historische Staaten, die 1954 aus der Teilung von Vietnam nach der französischen Niederlage in der Schlacht um Điện Biên Phủ im Indochinakrieg entstanden sind.

Neu!!: 2. November und Südvietnam · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 2. November und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schauspielhaus Zürich

Schauspielhaus Zürich Zuschauerraum Das Schauspielhaus Zürich gilt als eines der bedeutendsten deutschsprachigen Theater.

Neu!!: 2. November und Schauspielhaus Zürich · Mehr sehen »

Schlacht bei Breitenfeld (1642)

Die zweite Schlacht von Breitenfeld am 23.

Neu!!: 2. November und Schlacht bei Breitenfeld (1642) · Mehr sehen »

Schlacht von Lüleburgaz

Die Schlacht von Lüleburgaz fand zwischen dem 29.

Neu!!: 2. November und Schlacht von Lüleburgaz · Mehr sehen »

Sebastian Lucius

mini Sebastian Lucius (* 2. November 1781 in Erfurt; † 18. September 1857 in Klein Ballhausen) war ein deutscher Fabrikant in Erfurt.

Neu!!: 2. November und Sebastian Lucius · Mehr sehen »

Sechster Koalitionskrieg

Der Sechste Koalitionskrieg war der letzte der von 1792 bis 1815 geführten Koalitionskriege.

Neu!!: 2. November und Sechster Koalitionskrieg · Mehr sehen »

Sedisvakanz

Wappentimbrierung bei Sedisvakanz des Apostolischen Stuhles Kardinalkämmerers Eduardo Martínez Somalo Sedisvakanz (vacantia, mittellateinisch, „das Freisein, Leersein“; sedis ist Genitiv zu sedes „Stuhl“, also eigentlich „Unbesetztheit des Stuhls“, meist wiedergegeben mit „leerer Stuhl“) „bezeichnet Zeit und Zustand der Erledigung des päpstlichen oder des bischöflichen oder quasibischöflichen Stuhles.“ Der Ausdruck vacantia sedis wird in der lateinischen Fachliteratur verwendet.

Neu!!: 2. November und Sedisvakanz · Mehr sehen »

Seekrieg im Ersten Weltkrieg

Queen Mary'', lediglich neun von 1275 Mann Besatzung überlebten. U 35'' im April 1917. ''U 35'' versenkte nicht weniger als 226 Schiffe und ist damit das vermutlich „erfolgreichste“ Kriegsschiff der Weltgeschichte. Der Seekrieg im Ersten Weltkrieg wurde auf allen Weltmeeren ausgefochten, hatte seinen Schwerpunkt jedoch in der Nordsee.

Neu!!: 2. November und Seekrieg im Ersten Weltkrieg · Mehr sehen »

Sergei Konstantinowitsch Krikaljow

Sergei Konstantinowitsch Krikaljow (wiss. Transliteration Sergej Konstantinovič Krikalëv; * 27. August 1958 in Leningrad, RSFSR) ist ein ehemaliger russischer Kosmonaut.

Neu!!: 2. November und Sergei Konstantinowitsch Krikaljow · Mehr sehen »

Sergei Michailowitsch Grigorjanz

Sergei Michailowitsch Grigorjanz (beim Weltschachbund FIDE Sergey Grigoriants; * 2. November 1983 in Taschkent) ist ein russischer Schachspieler.

Neu!!: 2. November und Sergei Michailowitsch Grigorjanz · Mehr sehen »

Sezessionskrieg

Der Bürgerkrieg war der erste Krieg, in dem die Eisenbahn eine entscheidende Rolle spielte. Der Sezessionskrieg war einer der ersten Kriege, die auch fotografisch dokumentiert wurden. Hier: Gefallene der Schlacht am Antietam, 1862. Foto von Alexander Gardner. Der Sezessionskrieg oder Amerikanische Bürgerkrieg war der von 1861 bis 1865 währende militärische Konflikt zwischen den aus den Vereinigten Staaten ausgetretenen, in der Konföderation vereinigten Südstaaten und den in der Union verbliebenen Nordstaaten (Unionsstaaten).

Neu!!: 2. November und Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Shah Rukh Khan

Shah Rukh Khan 2013 Shah Rukh Khan (Aussprache; von seinen Fans oft SRK abgekürzt; * 2. November 1965 in Neu-Delhi) ist einer der erfolgreichsten indischen Filmschauspieler.

Neu!!: 2. November und Shah Rukh Khan · Mehr sehen »

Sibylle Bergemann

Selbstporträt von Sibylle Bergemann Sibylle Bergemann (* 29. August 1941 in Berlin; † 1. November 2010 bei Gransee) war eine deutsche Fotografin von internationaler Bekanntheit.

Neu!!: 2. November und Sibylle Bergemann · Mehr sehen »

Sigurd Savonius

Sigurd Savonius Sigurd Johannes Savonius (* 2. November 1884 in Hämeenlinna, Finnland; † 31. Mai 1931) war ein finnischer Architekt und Erfinder.

Neu!!: 2. November und Sigurd Savonius · Mehr sehen »

Silberne Operettenära

Silberne Operettenära wird ein Zeitabschnitt in der Geschichte der Wiener Operette genannt, der auf die Goldene Operettenära folgt.

Neu!!: 2. November und Silberne Operettenära · Mehr sehen »

Song Huizong

Huizong (* 2. November 1082; † 4. Juni 1135) regierte China als 8.

Neu!!: 2. November und Song Huizong · Mehr sehen »

Sophia von Griechenland

Königin Sophia von Spanien (2003) Sophia von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg (* 2. November 1938 in Athen, Griechenland), voller Name: Sophia Margarita Victoria Friederika von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg und Hannover, Herzogin von Braunschweig-Lüneburg, Prinzessin von Griechenland und Dänemark,, ist seit dem 22. November 1975 Königin von Spanien.

Neu!!: 2. November und Sophia von Griechenland · Mehr sehen »

Sorben

Die Lausitz – Heimat der Sorben Die Flagge der Sorben in den panslawischen Farben blau-rot-weiß Ortstafel von Bautzen (Budyšin) Die Sorben (vor allem in der Niederlausitz auf deutsch auch Wenden, deutsch veraltet bzw. in den slawischen Sprachen bis heute Lausitzer Serben) sind eine westslawische Ethnie, die vorwiegend in der Lausitz im östlichen Deutschland lebt.

Neu!!: 2. November und Sorben · Mehr sehen »

South Dakota

South Dakota (engl. Aussprache, deutsch Süd-Dakota) ist einer der nordwestlichen Prärie-Bundesstaaten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 2. November und South Dakota · Mehr sehen »

Staatsanwalt

Ein Staatsanwalt ist bei Gericht Vertreter der Anklage.

Neu!!: 2. November und Staatsanwalt · Mehr sehen »

Startbahn West

ISS aufgenommenen Fotos) Die Startbahn West, genaue Bezeichnung im Planungsverfahren Startbahn 18 West, (luftfahrttechnische Bezeichnung „Runway 18“) ist eine 4000 Meter lange reine Startbahn auf dem Flughafen Frankfurt am Main, die sich in dessen westlichem Teil befindet und von Norden nach Süden verläuft.

Neu!!: 2. November und Startbahn West · Mehr sehen »

Stéphane Sarrazin

Stéphane Sarrazin (* 2. November 1975 in Alès) ist ein französischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 2. November und Stéphane Sarrazin · Mehr sehen »

Stefan Hussong

Stefan Hussong (* 2. November 1962 in Köllerbach, Saar) ist ein deutscher Akkordeonist.

Neu!!: 2. November und Stefan Hussong · Mehr sehen »

Stefanie Powers

Stefanie Powers (2010) Stefanie Powers (* 2. November 1942 als Stefanie Zofya Paul in Hollywood) ist eine US-amerikanische Schauspielerin polnischer Abstammung.

Neu!!: 2. November und Stefanie Powers · Mehr sehen »

Stefano Celozzi

Stefano Celozzi (* 2. November 1988 in Günzburg) ist ein deutscher Fußballspieler, der beim Zweitligisten VfL Bochum unter Vertrag steht.

Neu!!: 2. November und Stefano Celozzi · Mehr sehen »

Steffen Büttner

Steffen Büttner (* 2. November 1963) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 2. November und Steffen Büttner · Mehr sehen »

Sueskrise

Die Sueskrise (auch Suezkrise, Suezkrieg, Sinai-Krieg und Sinai-Feldzug) war ein internationaler Konflikt im Oktober 1956 zwischen Ägypten auf der einen Seite und Großbritannien, Frankreich und Israel auf der anderen Seite.

Neu!!: 2. November und Sueskrise · Mehr sehen »

Tag der Toten

Zuckerfiguren in Form von Schädeln und Miniatur-Grabstätten Der Día de Muertos (auch Día de los Muertos, „Tag der Toten“) ist einer der wichtigsten mexikanischen Feiertage, an dem in Mexiko traditionell der Verstorbenen gedacht wird.

Neu!!: 2. November und Tag der Toten · Mehr sehen »

Tageszeitung

Stumme Zeitungsverkäufer Eine Tageszeitung ist nach internationaler Definition ein mindestens viermal wöchentlich, heute meist täglich von Montag bis Samstag erscheinendes Druckerzeugnis, das eine umfassende Berichterstattung bietet und sich an ein allgemeines Publikum richtet.

Neu!!: 2. November und Tageszeitung · Mehr sehen »

Taifun

Zwei Taifune 2005 Taifun bezeichnet einen tropischen Wirbelsturm in Ost- und Südostasien sowie im nordwestlichen Teil des Pazifiks, westlich der internationalen Datumsgrenze und nördlich des Äquators.

Neu!!: 2. November und Taifun · Mehr sehen »

Tamara Hope

mini Tamara Hope (* 2. November 1984 in Toronto, Ontario) ist eine kanadische Schauspielerin.

Neu!!: 2. November und Tamara Hope · Mehr sehen »

Tamura Taijirō

Tamura Taijirō (jap. 田村 泰次郎; * 30. November 1911 in Yokkaichi; † 2. November 1983) war ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 2. November und Tamura Taijirō · Mehr sehen »

Ted Meredith

Ted Meredith (eigentlich James Edwin Meredith; * 14. November 1891 in Chester Heights, Pennsylvania; † 2. November 1957 in Camden, New Jersey) war ein US-amerikanischer Leichtathlet und Olympiasieger.

Neu!!: 2. November und Ted Meredith · Mehr sehen »

Themistocles Żammit

Büste von Themistocles Żammit im Nationalen Museum für Archäologie in Valletta Themistocles Żammit (* 30. September 1864 in Valletta; † 2. November 1935) war ein maltesischer Archäologe, Historiker, Chemiker, Mediziner, Forscher und Schriftsteller.

Neu!!: 2. November und Themistocles Żammit · Mehr sehen »

Theo van Gogh (Regisseur)

Theo van Gogh, 2004 Theodoor „Theo“ van Gogh (* 23. Juli 1957 in Den Haag; † 2. November 2004 in Amsterdam) war ein niederländischer Filmregisseur, Publizist und Satiriker.

Neu!!: 2. November und Theo van Gogh (Regisseur) · Mehr sehen »

Theodor Ankarcrona

Theodor Ankarcrona Theodor Ankarcrona, geboren Christophers (* 15. Februar 1687 in Karlskrona; † 2. November 1750 in Stockholm), war ein schwedischer Admiral und Landshövding über Stockholms län.

Neu!!: 2. November und Theodor Ankarcrona · Mehr sehen »

Thierry Omeyer

Thierry Omeyer bei der Handball-EM 2010 Thierry Omeyer (* 2. November 1976 in Mülhausen, Frankreich) ist ein französischer Handballtorwart, der beim französischen Verein Paris Saint-Germain spielt.

Neu!!: 2. November und Thierry Omeyer · Mehr sehen »

Thomas Anderson (Chemiker)

Thomas Anderson Thomas Anderson (* 2. Juli 1819 in Leith, Schottland; † 2. November 1874 in Chiswick) war ein schottischer Chemiker und Mediziner.

Neu!!: 2. November und Thomas Anderson (Chemiker) · Mehr sehen »

Thomas E. Dewey

Thomas Deweys Unterschrift Thomas Edmund Dewey (* 24. März 1902 in Owosso, Michigan; † 16. März 1971 in Bal Harbour, Florida) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 2. November und Thomas E. Dewey · Mehr sehen »

Thomas Midgley

Thomas Midgley, Jr. (* 18. Mai 1889 in Beaver Falls, Pennsylvania; † 2. November 1944 in Worthington, Ohio) war ein US-amerikanischer Maschinenbauingenieur, der als Chemiker tätig war.

Neu!!: 2. November und Thomas Midgley · Mehr sehen »

Thomas Schleicher

Thomas Schleicher (* 21. November 1972 in Salzburg; † 2. November 2001 ebenda) war ein österreichischer Judoka.

Neu!!: 2. November und Thomas Schleicher · Mehr sehen »

Toleranzpatent

Seite 1 des Patents von 1781 Seite 5 des Patents von 1781 Toleranzpatente bezeichnen Toleranzedikte Kaiser Josephs II. im Rahmen seiner Reformen (siehe: Josephinismus), die den in den österreichischen Erblanden zuvor diskriminierten Minderheiten eine freiere Ausübung ihrer Religion ermöglichten.

Neu!!: 2. November und Toleranzpatent · Mehr sehen »

Traugott Andreas Biedermann

Traugott Andreas Biedermann, ab 1802 Freiherr von Biedermann (* 29. November 1743 in Annaberg; † 2. November 1814 in Dresden) war ein deutscher Politiker und Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 2. November und Traugott Andreas Biedermann · Mehr sehen »

U 174

U 174 war ein deutsches U-Boot vom Typ IX C, welches im Zweiten Weltkrieg von der Kriegsmarine eingesetzt wurde.

Neu!!: 2. November und U 174 · Mehr sehen »

Udo Wagner

Udo Wagner (* 2. November 1963 in Bautzen) ist ein ehemaliger deutscher Fechter.

Neu!!: 2. November und Udo Wagner · Mehr sehen »

United States Army

Air Force'' verwendet die ''United States Army'' in der Öffentlichkeitsarbeit nicht das Wappen ihres Ministerialressorts, sondern ein modernes, firmenähnliches Logo Die United States Army (U.S. Army) ist das Heer der Streitkräfte der Vereinigten Staaten und der größte der sieben Uniformierten Dienste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 2. November und United States Army · Mehr sehen »

United States Whig Party

Wahlplakat der Whigs aus dem Jahr 1848 mit den Kandidaten Zachary Taylor (links) und Millard Fillmore Die Whig Party war eine politische Partei in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 2. November und United States Whig Party · Mehr sehen »

University of Minnesota

Campus in Minneapolis Die University of Minnesota, von den Einheimischen oft nur als „U“ oder „U of M“ bezeichnet, ist eine staatliche Universität im US-Bundesstaat Minnesota.

Neu!!: 2. November und University of Minnesota · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 2. November und Uraufführung · Mehr sehen »

Vasilije Janjičić

Vasilije Janjičić (* 2. November 1998 in Bijeljina, Bosnien und Herzegowina) ist ein Schweizer Fussballspieler, der seit August 2016 beim Hamburger SV unter Vertrag steht.

Neu!!: 2. November und Vasilije Janjičić · Mehr sehen »

Václav Kotva

Václav Kotva (* 20. Januar 1921; † 2. November 2004 in Radnice) war ein tschechischer Schauspieler.

Neu!!: 2. November und Václav Kotva · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: 2. November und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich

Das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland, kurz: Vereinigtes Königreich (englisch Audio, internationale Abkürzung: UK, Kfz-Kennzeichen: GB), ist ein auf den Britischen Inseln vor der Nordwestküste Kontinentaleuropas gelegener europäischer Staat.

Neu!!: 2. November und Vereinigtes Königreich · Mehr sehen »

Vertrag von Bicêtre

Der Vertrag von Bicêtre war einer der Friedensschlüsse zwischen den Parteien zu Beginn des Bürgerkriegs des Armagnacs und Bourguignons.

Neu!!: 2. November und Vertrag von Bicêtre · Mehr sehen »

Vierte Französische Republik

Die Vierte Französische Republik war die Staatsform Frankreichs zwischen dem 27.

Neu!!: 2. November und Vierte Französische Republik · Mehr sehen »

Viggo Jensen

Viggo Jensen. Viggo Jensen (Alexander Viggo Jensen; * 22. Juni 1874 in Kopenhagen; † 2. November 1930 ebenda) war ein dänischer Gewichtheber, Sportschütze und Leichtathlet.

Neu!!: 2. November und Viggo Jensen · Mehr sehen »

Vincenc Tuček

František Vincenc Tuček, auch Vinzenz Tuczek (2. Februar 1755Angabe nach Wurzbach und Kutsch-Riemens, das OeML gibt 1773 an. Eher unwahrscheinlich, da sein Sohn bereits 1782 geboren wurde. in Prag – 2. November 1820 in Budapest) war ein tschechischer Sänger, Dirigent und Komponist.

Neu!!: 2. November und Vincenc Tuček · Mehr sehen »

Volksbefreiungsarmee

Die Volksbefreiungsarmee, kurz: VBA (bzw. die international gängige englische Bezeichnung People’s Liberation Army, kurz: PLA) ist ein Sammelbegriff für die Streitkräfte der Volksrepublik China.

Neu!!: 2. November und Volksbefreiungsarmee · Mehr sehen »

Walt Bellamy

Walter Jones „Walt“ Bellamy (* 24. Juli 1939 in New Bern, North Carolina; † 2. November 2013) war ein US-amerikanischer Basketballspieler der National Basketball Association.

Neu!!: 2. November und Walt Bellamy · Mehr sehen »

Walter Oehmichen

Walter Oehmichen (* 30. Juli 1901 in Magdeburg; † 2. November 1977 in Augsburg) war ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 2. November und Walter Oehmichen · Mehr sehen »

Warren G. Harding

Warren G. Hardings Unterschrift Warren Gamaliel Harding (* 2. November 1865 in Corsica, heute Blooming Grove, Morrow County, Ohio; † 2. August 1923 in San Francisco, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1921 bis 1923 der 29. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 2. November und Warren G. Harding · Mehr sehen »

Wayland Becker

Wayland Herman Becker (* 2. November 1910 in Soperton, Wisconsin; † 1. Dezember 1984 in Lena, Wisconsin) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 2. November und Wayland Becker · Mehr sehen »

Wendische Volkspartei

Die Wendische Volkspartei,, war eine von 1919 bis 1933 in der Ober- und Niederlausitz aktive politische Partei, die die Interessen des sorbischen (wendischen) Volkes vertrat.

Neu!!: 2. November und Wendische Volkspartei · Mehr sehen »

Wiener Schiedsspruch

Der Wiener Schiedsspruch, auch Wiener Diktat genannt, sind zwei Schiedssprüche, bei denen Schiedsrichter des nationalsozialistischen Deutschen Reichs und des faschistischen Italiens die Gebietsansprüche des revisionistischen Ungarn unter Reichsverweser Miklós Horthy an seine Nachbarn auf friedlichem Wege durchzusetzen versuchten.

Neu!!: 2. November und Wiener Schiedsspruch · Mehr sehen »

Wilhelm Ahlwardt

W. Wandschneider 1901) Wilhelm Ahlwardt (* 4. Juli 1828 in Greifswald; † 2. November 1909 ebenda) war ein deutscher Orientalist und Hochschullehrer.

Neu!!: 2. November und Wilhelm Ahlwardt · Mehr sehen »

Wilhelm Müller (Pathologe)

Wilhelm Müller Wilhelm Müller (* 13. Februar 1832 in Nürnberg; † 2. November 1909 in Jena) war ein deutscher Pathologe.

Neu!!: 2. November und Wilhelm Müller (Pathologe) · Mehr sehen »

Willebold von Berkheim

Reliquienschrein in St. Konrad Berkheim Willebold von Berkheim (* in Calw; † 1230 in Berkheim) (althdt. von kühnem Willen) war ein christlicher Pilger, der unter ungeklärten Umständen auf seiner Rückreise vom Heiligen Land in Berkheim verstarb.

Neu!!: 2. November und Willebold von Berkheim · Mehr sehen »

Willem Boerdam

Willem Boerdam (* 2. November 1883; † 9. Dezember 1966) war ein niederländischer Fußballspieler.

Neu!!: 2. November und Willem Boerdam · Mehr sehen »

William McMichael Shepherd

William McMichael „Bill“ Shepherd (* 26. Juli 1949 in Oak Ridge, Tennessee, USA) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: 2. November und William McMichael Shepherd · Mehr sehen »

William Reed (Organist)

William Reed (* 9. September 1859 in Montreal; † 2. November 1945 in Québec) war ein kanadischer Organist und Komponist.

Neu!!: 2. November und William Reed (Organist) · Mehr sehen »

Winfield Scott

Signatur Winfield Scott (* 13. Juni 1786 in Laurel Branch bei Petersburg, Dinwiddie County, Virginia; † 29. Mai 1866 in West Point, Orange County, New York) war ein US-amerikanischer General, Diplomat und Politiker.

Neu!!: 2. November und Winfield Scott · Mehr sehen »

Wolfgang Dehler

Wolfgang Dehler (* 2. November 1936 in Beucha, Sachsen; † 25. April 2003 in Rio de Janeiro) war ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Sänger.

Neu!!: 2. November und Wolfgang Dehler · Mehr sehen »

Wolfgang Werther Mühlpfordt

Wolfgang Werther Mühlpfordt auch: Mühlpfort, Mülpfort, Mülpfordt, Mülpfohrt (* 2. November 1575 in Roda/Thüringen; † 6. Mai 1623 in Jena) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 2. November und Wolfgang Werther Mühlpfordt · Mehr sehen »

Yalu

Der Yalu (deutsch auch Jalu, in Nordkorea Amnokkang genannt) ist ein Grenzfluss zwischen der Volksrepublik China und Nordkorea.

Neu!!: 2. November und Yalu · Mehr sehen »

Zaandam (Schiff, 1939)

Die Zaandam (II) war ein 1939 in Dienst gestelltes Passagier- und Frachtschiff der niederländischen Reederei Holland-America Line, das am 2.

Neu!!: 2. November und Zaandam (Schiff, 1939) · Mehr sehen »

Zar

Zar (von bulgar. und serb. цар oder russ. царь; aus altbulgar. цѣсарь, кесар, das auf lat. Caesar zurückgeht) war der höchste Herrschertitel in Bulgarien, Serbien und Russland.

Neu!!: 2. November und Zar · Mehr sehen »

Zayid bin Sultan Al Nahyan

Zayid bin Sultan Al Nahyan Scheich Zayid bin Sultan Al Nahyan (* 1918 in al-Ain; † 2. November 2004 in Abu Dhabi) war der Emir von Abu Dhabi und bis zu seinem Tod der erste Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) seit der Unabhängigkeit im Jahr 1971.

Neu!!: 2. November und Zayid bin Sultan Al Nahyan · Mehr sehen »

Zeit des Nationalsozialismus

J.W. Spear. Als Zeit des Nationalsozialismus (abgekürzt NS-Zeit, auch NS-Diktatur genannt) wird die Regierungszeit der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) im Deutschen Reich bezeichnet.

Neu!!: 2. November und Zeit des Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Zionismus

Zionismus (von Zion, dem Namen des Tempelberges in Jerusalem) bezeichnet eine Nationalbewegung und nationalistische Ideologie von Juden, die auf einen jüdischen Nationalstaat in Palästina zielt, diesen bewahren und rechtfertigen will.

Neu!!: 2. November und Zionismus · Mehr sehen »

Zvonimir Soldo

Zvonimir Soldo verabschiedet sich von den Fans Zvonimir Soldo (* 2. November 1967 in Zagreb, SR Kroatien, SFR Jugoslawien) ist ein kroatischer Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: 2. November und Zvonimir Soldo · Mehr sehen »

Zweiter Hugenottenkrieg

Der Zweite Hugenottenkrieg (1567–1568) war der einzige Hugenottenkrieg, den die französischen Protestanten (Hugenotten) offensiv führten, erneut unter Führung des Fürsten von Condé, Louis I. de Bourbon, prince de Condé.

Neu!!: 2. November und Zweiter Hugenottenkrieg · Mehr sehen »

1082

Robert Guiscard.

Neu!!: 2. November und 1082 · Mehr sehen »

1148

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1148 · Mehr sehen »

1208

Philipp von Schwaben gewinnt in zunehmendem Maße die Oberhand im Deutschen Thronstreit, während sich immer mehr Reichsfürsten von seinem Widersacher Otto von Braunschweig abwenden.

Neu!!: 2. November und 1208 · Mehr sehen »

1235

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1235 · Mehr sehen »

1319

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1319 · Mehr sehen »

1389

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1389 · Mehr sehen »

1410

Deutscher Orden bis 1410 Die Niederlage des deutschen Ordensheeres am 15. Juli gegen die Polen und Litauer in der Schlacht bei Tannenberg in Masuren, bei der Großmeister Ulrich von Jungingen und Großkomtur Kuno von Lichtenstein fallen, bedeutet das vorläufige Ende der deutschen Ostexpansion.

Neu!!: 2. November und 1410 · Mehr sehen »

1475

Die Belagerung von Neuss von Conradius Pfettisheim.

Neu!!: 2. November und 1475 · Mehr sehen »

1502

Die vierte Reise des Kolumbus.

Neu!!: 2. November und 1502 · Mehr sehen »

1549

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1549 · Mehr sehen »

1567

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1567 · Mehr sehen »

1570

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1570 · Mehr sehen »

1575

Stephan Báthory.

Neu!!: 2. November und 1575 · Mehr sehen »

1585

Einzug der spanischen Truppen in Antwerpen.

Neu!!: 2. November und 1585 · Mehr sehen »

1591

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1591 · Mehr sehen »

1610

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1610 · Mehr sehen »

1618

Zweiter Prager Fenstersturz, Illustration aus ''Theatrum Europaeum'', Bd. 1, von Matthäus Merian.

Neu!!: 2. November und 1618 · Mehr sehen »

1638

Vogelschau der Schlacht bei Rheinfelden, Kupferstich von Matthäus Merian, veröffentlicht 1670 in ''Theatrum Europaeum''.

Neu!!: 2. November und 1638 · Mehr sehen »

1642

Frontverläufe im englischen Bürgerkrieg 1642 bis 1645 Zeitgenössische Karikatur zum Englischen Bürgerkrieg.

Neu!!: 2. November und 1642 · Mehr sehen »

1649

59 Unterzeichner Flagge des Commonwealth (1649–1651).

Neu!!: 2. November und 1649 · Mehr sehen »

1676

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1676 · Mehr sehen »

1699

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1699 · Mehr sehen »

1703

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1703 · Mehr sehen »

1707

Verfassungsurkunde des ''Act of Union'' aus dem Jahr 1707.

Neu!!: 2. November und 1707 · Mehr sehen »

1709

Belagerung und Erstürmung von Weprik.

Neu!!: 2. November und 1709 · Mehr sehen »

1716

Der Krieg im Ostseeraum 1709–21.

Neu!!: 2. November und 1716 · Mehr sehen »

1721

Gebietsänderungen infolge der Friedensverträge nach dem Großen Nordischen Krieg 1719–1721.

Neu!!: 2. November und 1721 · Mehr sehen »

1734

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1734 · Mehr sehen »

1739

Nadir Schah bei der Plünderung Delhis.

Neu!!: 2. November und 1739 · Mehr sehen »

1750

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1750 · Mehr sehen »

1752

Francesco Loredan.

Neu!!: 2. November und 1752 · Mehr sehen »

1755

Fort Beauséjour um 1755.

Neu!!: 2. November und 1755 · Mehr sehen »

1766

Motín de Esquilache von 1766 Die spanische Regierung in Madrid unter Ministerpräsident Jerónimo Grimaldi und seinem engsten Berater Leopoldo de Gregorio, Marqués de Esquilache, verbietet am 10. März ihren Bürgern im Rahmen eines radikalen Reformprogramms, den runden breitkrempigen Hut (sombrero redondo) und den langen Mantel zu tragen.

Neu!!: 2. November und 1766 · Mehr sehen »

1767

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1767 · Mehr sehen »

1772

Festnahme des Grafen Struensee (Zeitgenössischer Holzschnitt) Struensees Hinrichtung.

Neu!!: 2. November und 1772 · Mehr sehen »

1781

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1781 · Mehr sehen »

1782

Seeschlacht von St. Kitts, Thomas Maynard (1783).

Neu!!: 2. November und 1782 · Mehr sehen »

1789

Paris 1789.

Neu!!: 2. November und 1789 · Mehr sehen »

1792

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1792 · Mehr sehen »

1795

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1795 · Mehr sehen »

1798

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1798 · Mehr sehen »

1800

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1800 · Mehr sehen »

1804

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1804 · Mehr sehen »

1805

Napoléon Bonaparte als König von Italien.

Neu!!: 2. November und 1805 · Mehr sehen »

1807

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1807 · Mehr sehen »

1809

Schlacht von La Coruña.

Neu!!: 2. November und 1809 · Mehr sehen »

1810

Im Jahr 1810 stand das Französische Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Neu!!: 2. November und 1810 · Mehr sehen »

1813

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1813 · Mehr sehen »

1814

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1814 · Mehr sehen »

1815

Napoleon verlässt Elba, Gemälde von Joseph Beaume.

Neu!!: 2. November und 1815 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 2. November und 1817 · Mehr sehen »

1820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1820 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1827 · Mehr sehen »

1830

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1830 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 2. November und 1836 · Mehr sehen »

1841

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1841 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 2. November und 1843 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: 2. November und 1846 · Mehr sehen »

1847

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1847 · Mehr sehen »

1852

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1852 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1854 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1856 · Mehr sehen »

1857

Indische Staaten während des Aufstandes 1857.

Neu!!: 2. November und 1857 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 2. November und 1865 · Mehr sehen »

1866

Der Deutsche Bund 1815–1866 Im Jahr 1866 wird die seit dem Wiener Kongress im Großen und Ganzen unveränderte politische Landkarte in Deutschland neu geordnet.

Neu!!: 2. November und 1866 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1867 · Mehr sehen »

1868

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1868 · Mehr sehen »

1873

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1873 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1874 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1876 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1877 · Mehr sehen »

1879

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1879 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1880 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1882 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1883 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1884 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1886 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 2. November und 1887 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 2. November und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1890 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1891 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1893 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1897 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 2. November und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 2. November und 1900 · Mehr sehen »

1902

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1902 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1903 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 2. November und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 2. November und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 2. November und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 2. November und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 2. November und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 2. November und 1914 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 2. November und 1915 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 2. November und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 2. November und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1927 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 2. November und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 2. November und 1933 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 2. November und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 2. November und 1936 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 2. November und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 2. November und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1942 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 2. November und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 2. November und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 2. November und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 2. November und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 2. November und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 2. November und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 2. November und 1950 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 2. November und 1952 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 2. November und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 2. November und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 2. November und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 2. November und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 2. November und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 2. November und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 2. November und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 2. November und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 2. November und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 2. November und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 2. November und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 2. November und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 2. November und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 2. November und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 2. November und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 2. November und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 2. November und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 2. November und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 2. November und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 2. November und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 2. November und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 2. November und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 2. November und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 2. November und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 2. November und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 2. November und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 2. November und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1993 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 2. November und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 2. November und 2001 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 2. November und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 2. November und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 2. November und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 2. November und 2013 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: 2. November und 2014 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 2. November und 2016 · Mehr sehen »

22. November

Der 22.

Neu!!: 2. November und 22. November · Mehr sehen »

676

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. November und 676 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »