Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

2. Februar

Index 2. Februar

Der 2.

981 Beziehungen: Abba Eban, Adelheid von Burgund, Adelheid von Meißen, Adolf Germann, Adolf Helbok, Adolf Prokop, Adolf Rading, Adolf Riedl, Adolf Stoecker, African National Congress, Agnes von Mansfeld-Eisleben, Aktienindex, Al McKay, Alan Bullock, Albert Debrunner, Albrecht I. (HRR), Alexander Cameron Rutherford, Alexander Rosenberg, Alexander Rueb, Alexander Schlicke, Alexander Selkirk, Alexander von Pape, Alexander Wassilko von Serecki (Graf), Alexandrine Tinné, Alfons II. (Provence), Alfonso IV. d’Este, Alfred Brehm, Alfred Delp, Alfred Lion, Alistair MacLean, Alix Le Clerc, Alpha Oumar Konaré, Alphonse Gilbert, Ana de Mendoza y de la Cerda, Anastassija Semjonowna Dawydowa, André David, André Kuhnert, Andrea Carlo Ferrari, Andreas Gärtner, Andreas Seyferth, Andrei Eduardowitsch Tschesnokow, Anna Jakubczak, Anna May Wong, Anna von der Pfalz, Anne Spoerry, Anne-Flore Rey, Antarktis, Antje Mönning, Antonio Segni, Apartheid, ..., Armand-Louis Couperin, Arnold Bürkli, Arsen Sergejewitsch Pawlow, Art Adams (Musiker), August Berlin (Politiker), August Gutzmer, August Kramer (Erfinder), August Neuburger, Australian Open, Ayn Rand, Đỗ Mười, Bahr al-Ghazal (Fluss), Baikonur, Barbara Sukowa, Barry Morse, Bartel Leendert van der Waerden, Baseball, Bárbara Mori, Bürger Lars Dietrich, Ben Wettervogel, Benedikt XIII. (Papst), Bertrand Russell, Bevil Rudd, Biberach an der Riß, Bibiana Aído, Billion, Bischof, Bo Hopkins, Bořivoj II., Bodo (Vorname), Bolívar Echeverría, Bona Sforza, Boris Karloff, Borja López, Brent Spiner, Brun (Sachsen), Bryan Wynter, Buenos Aires, Burkard, Cagayan de Oro, Calixt II., Cameron Johann, Candelario Huízar, Carl Alexander Heideloff, Carl Buchheister, Carl Christoffer Georg Andræ, Carl Friedrich (Sachsen-Weimar-Eisenach), Carl Friedrich Goerdeler, Carl Miller (Politiker), Carl Uhde, Carla Bruni, Carlos Céleo Arias López, Carlos Muñoz (Rennfahrer), Carlos Walker Martínez, Carol Ann Susi, Carolina Klüft, Catherine Flemming, Cebu Pacific, Chamonix-Mont-Blanc, Charles Vincent Aubrun, Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord, Charly Weiss, Cherubino Patà, Chris Kyle, Christian Ortner (Historiker), Christian Wulff, Christie Brinkley, Christlich Demokratische Union Deutschlands, Christoph Bauer, Christoph Eidens, Ciriaco De Mita, Claude de la Colombière, Claudius (Äthiopien), Clemens Plassmann, Clemens XIII., Constantin Carathéodory, Cornelius Lanczos, Cristóvão da Gama, Cuno Hoffmeister, Curt von Ulrich, Cynthia Micas, Dagobert Sigmund von Wurmser, Dana International, Daniel Defoe, Daniil Charms, Daressalam, Darstellung des Herrn, Dennis Edwards, Departamento Quetzaltenango, Departamento Quiché, Departamento Retalhuleu, Departamento San Marcos, Dermot Ahern, Deutsch-Ostafrika, Deutscher Judo-Bund, Deutscher Judo-Verband, Deutscher Orden, Die Anarchie, Dieter Braun (Rennfahrer), Dieter Müller (Carambolagespieler), Dmitri Iwanowitsch Mendelejew, Donald Pleasence, Dorcus Inzikuru, Dortmund, Douglas DC-9, Dresden, Dries van Agt, Earl Butz, Edgar Bessen, Edmund Heusinger von Waldegg, Eduard IV., Egidio Vagnozzi, Eike Reuter, Elaine Stritch, Elías Valiña Sampedro, Elfi von Dassanowsky, Elga Andersen, Elie Spivak, Elisabeth Brönner, Elisabeth von Bayern (1443–1484), Emanuel Philibert von Waldstein-Wartenberg, Erasmus Ungebaur, Erhard Lommatzsch, Eric Von Schmidt, Erich Eliskases, Erik XI., Ernestus Hettenbach, Ernst Diehl (Philologe), Ernst Günther Burggaller, Ernst Sylvius von Prittwitz, Ernst von Angerer, Erster Koalitionskrieg, Erstflug, Estnischer Freiheitskrieg, Eugen Kogon, Eva Aschenbrenner, Eva Cassidy, Exkommunikation, Experiment, Fani Chalkia, Farrah Fawcett, Fédération Internationale de Ski, Felix Lützkendorf, Ferdinand Eßlair, Ferdinand I. (HRR), Feuchtgebiet, Florian Wanner, François de Beaumont, François-Alphonse Forel, Francis Bryan, Francis Crozier, Frank Lloyd, Franke Sloothaak, Frankfurt am Main, Franz Huberti, Franz Kamphaus, Franz Karl Conradi, Fred Apostoli, Fred Perry, Frederik Willem de Klerk, Frieden von Dorpat, Frieden von Gerstungen, Friedrich Adler (Schriftsteller), Friedrich III. (HRR), Friedrich Jeckeln, Friedrich Schirmer (Bürgermeister), Friedrich Wolfgang Reiz, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Fritz Kreisler, Fritz Rose (Kolonialbeamter), Fritz Stern, Gabriel Naudé, Gaston de Bourbon, duc d’Orléans, Gülnäfis Ajtmuchambetowa, Günter Ebert (Autor), Günter Schlierkamp, Gebhard I. von Waldburg, Gelasius II., Gemma Arterton, Gene Kelly, General Dynamics F-16, Geoffrey O’Hara, Georg Dientzenhofer, Georg Ermel (Pädagoge), Georg Gawliczek, Georg Ludwig Hartig, Georg Markus, Georg Salvamoser, Georg W. Költzsch, George Halas, George Hardwick, George Walton, Gerard Piqué, Gerd Albrecht, Gerhard Hüsch, Gerhard Janensch, Gerhard Korte, Gerhard Wägemann, Geschichte Englands, Geschichte Guatemalas, Giovanni Martinelli (Sänger), Giovanni Pierluigi da Palestrina, Girolamo Crescentini, Glenn Barber, Gostan Zarian, Gottfried August Homilius, Gottfried Semper, Gottfried von Freiberg, Govaert Flinck, Grafschaft Blois, Graham Nash, Grand Central Terminal, Grand Slam (Tennis), Greg Antonacci, Gregor XVI., Gregorianischer Kalender, Großfürstentum Litauen, Groundhog Day, Guatemala-Stadt, Guillaume François Antoine, Marquis de L’Hospital, Gus Arriola, Gustav de Laval, Gustav Herglotz, Gustav Strube, Hadeloga von Kitzingen, Hama (Syrien), Han Ga-in, Hanau, Hans Ausserwinkler, Hans Bohnenkamp, Hans Herzog, Hans Jakob Schudel, Hans Leussink, Hans Möbius, Hans Neusidler, Hans Rampf (Eishockeyspieler), Hansi Hinterseer, Harz (Mittelgebirge), Hatuey, Haus Lancaster, Haus York, Heiliges Römisches Reich, Heiner Fleischmann, Heinrich Ambrosius, Heinrich Dahlinger, Heinrich Friedrich Link, Heinrich I. (England), Heinrich II. (HRR), Heinrich IV. (England), Heinrich IV. (HRR), Heinrich Kümmel, Heinrich Wehking, Hella von Sinnen, Hellmut von Gerlach, Helmut Gestrich, Helmut Schoeck, Henrik Jørgen Huitfeldt-Kaas, Herman Feshbach, Hermann Ament, Hermann Steudner, Hermann von Attems-Heiligenkreuz, Hermann Weigand, Hessen, Hildegard Maria von Bayern, HMS Erebus (1826), HMS Terror (1813), Horst Armbrust, Horten H IX, Hubertus von Hohenlohe, Huehuetenango, Hugh D. McIntosh, Hugh Joseph Addonizio, Hugo Chávez, Hugo Launicke, Hugo Marquardsen, Hugo Zorn von Bulach, Hyperinflation, Ilse Jahn, Imre Lakatos, Interkontinentalrakete, Irene Scharrer, Isabella II. (Spanien), Isayas Afewerki, Ivan Perišić, Jacob van Campen, Jacques Philippe Marie Binet, Jakow Borissowitsch Estrin, James Blood Ulmer, James Chalmers (Verleger), James Clark Ross, James Joyce, Jan Drozdowski (Pianist), Jascha Heifetz, Jason Kapono, Jasper Tudor, 1. Duke of Bedford, Jean Absil, Jean Anthelme Brillat-Savarin, Jean de Lattre de Tassigny, Jean-François Lamour, Jean-Jacques Grunenwald, Jeanne Dusseau, Jena, Jennifer Westfeldt, Jessica Wahls, Joan Morgan, João Aguardela, Johann Adlzreiter von Tettenweis, Johann Adolph Heinlein, Johann Baptist Sonderland, Johann Christian Friedrich Patzig, Johann Christoph Gottsched, Johann Friedrich I. (Sachsen), Johann Friedrich Reichardt, Johann Graf (Komponist), Johann I. (Portugal), Johann Puluj, Johann Zápolya, Johanna II. (Neapel), Johannes Eckert (Frankfurter Original), Johannes Popitz, Johannes Schlaf, Johannes van den Bosch, Johannes XII. (Papst), John L. Sullivan (Boxer), John Parkhurst, Jonathan Rea, José Luis Cardoso, José Rafael Carrera Turcios, Josef Enzensperger, Josef Ettlinger, Josef von Sternberg, Joseph Fontanet, Joseph Hunt, Joseph Orbeli, Joseph Weydemeyer, Joshua Lederberg, Juan Díaz de Solís, Juan-Fernández-Inseln, Julius Arnold (Pathologe), Julius Deutsch, Julius Köbner, Julius Sporket, Julius von Soden, Juri Derenikowitsch Apressjan, Justin Heinrich Knecht, Kalina Jędrusik, Karin Dedler, Karl Appelbaum, Karl August Deinhard, Karl Duncker, Karl Gass, Karl Maron, Karl Racké, Karl von Weizsäcker, Karl-Åke Asph, Kasimir von Auer, Kathleen Weiß, Kazimierz Kuratowski, Kazuya Tsurumaki, Königreich Burgund, Khartum, Kigoma (Tansania), Klaus Friedrich (Richter), Knut Kircher, Komet, Kommunistische Partei der Sowjetunion, Konferenz von Malta, Konklave, Konquistador, Konrad II. (HRR), Konrad Kain, Konstantin von Neurath, Kreutz-Gruppe, Kronprinz, Kurfürst, Kurt Hickethier, Laetitia Ramolino, Landtagswahlen in Niedersachsen, Lauren Lane, Laurentius von Canterbury, Léopold Aimon, Lügendetektor, Lea Ackermann, Leo Fall, LeRoy H. Anderson, Leszek Engelking, Lilo Friedrich, Lisa della Casa, Liste der Erzbischöfe und Bischöfe von Köln, Litauerkriege des Deutschen Ordens, Liudolfinger, Lo Hartog van Banda, Lodovico Ferrari, Los Altos (Zentralamerika), Lou Harrison, Louis Brisson, Louis Marchand (Musiker), Louis Sclavis, Louis-Albert Bourgault-Ducoudray, Ludwig der Strenge, Ludwig Dill, Ludwig Droste, Ludwig Eichrodt, Ludwig Simon (Politiker), Mantua, Marat Michailowitsch Safin, Marc Bernaus, Marc Luy, Marcos Pérez Jiménez, Margit Åsberg-Albrechtsson, Margot Asquith, Maria Kasterska, Maria Katharina Kasper, Marie Hankel, Marieluise Fleißer, Marija Gimbutas, Mario Hernández, Marktrecht, Marlene Dietrich, Martin Andresen, Martin Boquist, Martin Mußgnug, Martin Schongauer, Martina Arroyo, Masanobu Fukuoka, Massaker von Hama, Massoud Azizi, Matic Kramaršič, Matilda (England), Matthias Assmann, Matthias Desubas, Maurice Tourneur, Max Brauer, Max Schmeling, Max Zenger, Máxima der Niederlande, Mürzzuschlag, Mehrzweckkampfflugzeug, Mel Lewis, Melody Gardot, Mexikanisch-Amerikanischer Krieg, Michał Frencel, Michael Öchsner, Michael Klein (Fußballspieler, 1959), Michael Wickmann, Michail Audsejeu, Michail Fabianowitsch Gnessin, Michail Wassiljewitsch Frunse, Michel Marc Bouchard, Michel Subor, Micheline Coulombe Saint-Marcoux, Miguel Obando Bravo, Mike Brant, Miroslav Raichl, Mond, Mullah Husayn, Muslimbrüder, Mustapha Moussa, Mutual and Balanced Force Reductions, Napoléon Alkan, Napoleon Bonaparte, Natia Natia, National League (Baseball), Negus, Nell Gwyn, Nicolas Sarkozy, Nicolas-Roland Payen, Nicolaus Bleyer, Niederländische Kolonien, Niedersachsen, Nieuw Amsterdam, Nikolaus von Reusner, Nurflügel, Odo II. (Blois), Ondrej Nepela, Oper, Operette, Oranienburg, Ossi Oswalda, Oswald Achenbach, Oswald Avery, Otar Iosseliani, Otto I. (HRR), Otto Liebmann, Otto Seeck, Owen Tudor, Pan Africanist Congress, Papst, Passau, Paul Ariste, Paul Bromme, Paul Friedhoff, Pavel Šivic, Pavol Országh Hviezdoslav, Pál Szinyei Merse, Pedro de Mendoza, Peter Ahrendt, Philip Seymour Hoffman, Philipp Millauer, Philippa of Lancaster, Poncello Orsini, Portugal unter dem Hause Avis, Protestantismus, Quetzaltenango, Radosław Kałużny, Rafael Emilio Arté, Raimondo D’Inzeo, Rainer Wirz, Ralph Merkle, Ramsar-Konvention, Ranger 6, Raymond Bernard Cattell, Reiner Bredemeyer, Reinhard Häfner, Remi Adefarasin, Richard Muckermann, Rifaat al-Assad, Rintschinnjamyn Amardschargal, Robert Atzorn, Robert Kirby, Robinson Crusoe, Robinson Crusoe (Insel), Roger Federer, Roger Williamson, Roland Koch, Rolf Dubs, Rolf Recknagel, Ron Williams, Rosenkriege, Rudolf III. (Burgund), Rudolph Suhrlandt, S&P 500, Sabine Bulthaup, Sachsenkrieg (Heinrich IV.), Salzburger Exulanten, Sam Chatmon, Samuel Strimesius, Sandy Casar, Sarah Tkotsch, Satellit (Astronomie), Schlacht an der Strėva, Schlacht von Bacente, Schlacht von Lincoln (1141), Schlacht von Mortimer’s Cross, Schlacht von Stalingrad, Schleifung, Schmuel Agmon, Seattle Seahawks, Semperoper, Serafim Urechean, Serge Tcherepnin, Sergio Ortega, Shakira, Shane Archbold, Shanghai-Express, Sid Vicious, Silvio Mattioli, Simbabwe, Simbabwe-Dollar, Sir Colin, Solomon, Sonny Stitt, Sowjetrussland, Sowjetunion, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Sprossenrad, Staatsoper Unter den Linden, Stadtrecht, Stan Getz, Stefan, Stephan (England), Sultanat Adal, Super Bowl XLVIII, Susanne Hartel, Svetozar Gligorić, Syrien, Szöke Szakall, Tanganjikabahn, Tanganjikasee, Telly Tellz, Tennis, Tennisweltrangliste, Than Shwe, Theodor Arps, Theodor Fabricius, Theodor Gotthold Thienemann, Theodor Heuss, Theodor Rogalski, Theodor von Heuglin, Thomas M. Disch, Tilmann Joseph Godesberg, Timotheus Attar, Todd Bertuzzi, Tomé José de Barros Queirós, Toni Auer, Toni Schruf, Tony Shelly, Totonicapán, Translatio imperii, Trennung zwischen Staat und religiösen Institutionen, Truchsessischer Krieg, Tsui Hark, Tullio Serafin, Ulrika Eleonore (Schweden), Ulysses, Umweltschutz, Uraufführung, Urmo Aava, Uwe Backes, Valéry Giscard d’Estaing, Valdir Peres, Valery Larbaud, Vatikanische Museen, Věra Chytilová, Venezuela, Verbotene Stadt, Vereinigte Staaten, Vereinte Nationen, Vertrag von Guadalupe Hidalgo, Vertrag von Windsor (1386), Victor Danielsen, Vigleik Storaas, Vijay Arora, Vincenc Tuček, Waleri Pawlowitsch Tschkalow, Walter Burkert, Walter Vinson, Walther von Lüttwitz, Währungsreform, Weltraumbahnhof, Welttag der Feuchtgebiete, Wendell Phillips (Politiker), Wenzel Anton von Kaunitz-Rietberg, Westfalenhallen, Whistling Jack Smith, Wilfrid Adam, Wilhelm Buddenberg (Maler), Wilhelm Christian Oettel, Wilhelm Ihne, Wilhelm Otto von Glasenapp, Wilhelm Steinhausen, Willem-Alexander, William Aitken, William Binnie, William Elford Leach, William Forbes (Soldat), William Howard Stein, William Rose Benét, William Townsend Aiton, Willy Schootemeijer, Wladimir Iljitsch Lenin, Wolfgang Gröbner, Wolfgang Helbig, Wolfgang Wahlster, Wolfgang Wiester, Wsewolod Emiljewitsch Meyerhold, Wulf-Paul Werner, X/1106 C1, Xavier Leroux, Yongle, Yusuf Barak, Yvon DesRochers, Zentralamerikanische Konföderation, 1033, 1074, 1106, 1119, 1124, 1141, 1209, 1211, 1250, 1294, 1303, 1348, 1353, 1387, 1395, 1421, 1435, 1440, 1443, 1461, 1487, 1491, 1494, 1501, 1512, 1516, 1522, 1536, 1542, 1545, 1550, 1552, 1558, 1563, 1575, 1576, 1582, 1583, 1587, 1591, 1592, 1594, 1595, 1596, 1600, 1614, 1628, 1634, 1641, 1648, 1649, 1650, 1653, 1659, 1660, 1669, 1688, 1689, 1700, 1701, 1704, 1709, 1710, 1711, 1714, 1718, 1727, 1730, 1731, 1732, 1744, 1746, 1750, 1754, 1762, 1766, 1767, 1769, 1772, 1773, 1780, 1782, 1783, 1786, 1788, 1789, 1790, 1792, 1797, 1804, 1805, 1810, 1813, 1816, 1817, 1818, 1821, 1825, 1826, 1827, 1829, 1831, 1832, 1833, 1834, 1835, 1836, 1837, 1838, 1839, 1840, 1841, 1842, 1844, 1845, 1846, 1848, 1849, 1850, 1851, 1852, 1854, 1855, 1857, 1859, 1860, 1862, 1863, 1864, 1865, 1866, 1869, 1871, 1872, 1873, 1875, 1876, 1878, 1881, 1882, 1883, 1884, 1885, 1886, 1888, 1889, 1891, 1892, 1893, 1894, 1895, 1896, 1897, 1898, 1899, 1901, 1902, 1903, 1904, 1905, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1915, 1917, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2012, 2013, 2014, 2015, 2018, 6. Armee (Wehrmacht), 619, 880, 962. Erweitern Sie Index (931 mehr) »

Abba Eban

Abba Eban (1951) Abba Eban (ursprünglich: Aubrey Solomon Eban) (2. Februar 1915 in Kapstadt, Südafrika – 17. November 2002 in Petach Tikwa) war ein israelischer Diplomat, Minister und Abgeordneter der Knesset.

Neu!!: 2. Februar und Abba Eban · Mehr sehen »

Adelheid von Burgund

Adelheid von Burgund,„Weg der Ottonen“, Magdeburger Domplatz Adelheid (* 931 oder 932 in Hochburgund; † 16. Dezember 999 im Kloster Selz im Elsass) war als Gemahlin Lothars von Italien von 947 bis 950 Königin von Italien und als Gemahlin Ottos des Großen von 951 bis 973 ostfränkische Königin und wieder Königin von Italien sowie von 962 bis 973 Kaiserin des ostfränkisch-deutschen Reiches.

Neu!!: 2. Februar und Adelheid von Burgund · Mehr sehen »

Adelheid von Meißen

Ruine des Klosters des Heiligen Kreuzes in Meißen, in dem Adelheid ihre letzten Jahre verbrachte. Adelheid von Meißen (tschechisch Adléta Míšeňská) (* nach 1160; † 2. Februar 1211 in Meißen) war die erste Ehefrau des böhmischen Fürsten und Königs Ottokar I. Přemysl.

Neu!!: 2. Februar und Adelheid von Meißen · Mehr sehen »

Adolf Germann

Adolf Germann (* 2. Februar 1857 in Bleiken; † 7. Mai 1924 in Frauenfeld, reformiert, heimatberechtigt in Bleiken und Frauenfeld) war ein Schweizer Politiker (FDP).

Neu!!: 2. Februar und Adolf Germann · Mehr sehen »

Adolf Helbok

Adolf Helbok (* 2. Februar 1883 in Hittisau, Vorarlberg; † 29. Mai 1968 in Götzens, Tirol) war ein österreichischer Historiker und Volkskundler und nationalsozialistischer Rassenkundler, der 1933 erstmals die „völkische Blutsgemeinschaft“ als Subjekt der Geschichte definierte.

Neu!!: 2. Februar und Adolf Helbok · Mehr sehen »

Adolf Prokop

Adolf Prokop 1988 Adolf Prokop (* 2. Februar 1939 in Altenbuch, Landkreis Trautenau) ist ein ehemaliger deutscher Fußballschiedsrichter.

Neu!!: 2. Februar und Adolf Prokop · Mehr sehen »

Adolf Rading

Adolf Peter Rading (* 2. März 1888 in Berlin; † 4. April 1957 in London) war ein deutscher Architekt des Neuen Bauens, der auch auf dem Gebiet des Völkerbundsmandat für Palästina und Großbritannien tätig war.

Neu!!: 2. Februar und Adolf Rading · Mehr sehen »

Adolf Riedl

Adolf Riedl (* 2. Februar 1921; † 6. September 2003) war ein deutscher Unternehmer.

Neu!!: 2. Februar und Adolf Riedl · Mehr sehen »

Adolf Stoecker

Hofprediger Adolf Stoecker Adolf Stoecker (* 11. Dezember 1835 in Halberstadt, Provinz Sachsen, Preußen; † 2. Februar 1909 in Gries bei Bozen, Grafschaft Tirol, Österreich) war ein evangelischer deutscher Theologe und Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Adolf Stoecker · Mehr sehen »

African National Congress

Der African National Congress (kurz ANC),, ist eine 1912 gegründete südafrikanische Organisation.

Neu!!: 2. Februar und African National Congress · Mehr sehen »

Agnes von Mansfeld-Eisleben

Agnes von Mansfeld-Eisleben auf einem Porträt Agnes von Mansfeld-Eisleben (* 1551; † 1637) war Gräfin von Mansfeld und Tochter von Johann (Hans) Georg I. von Mansfeld-Eisleben sowie Katharina von Mansfeld-Hinterort.

Neu!!: 2. Februar und Agnes von Mansfeld-Eisleben · Mehr sehen »

Aktienindex

Ein Aktienindex ist eine Kennzahl für die Entwicklung von ausgewählten Aktienkursen.

Neu!!: 2. Februar und Aktienindex · Mehr sehen »

Al McKay

Al McKay (2011) Al McKay (* 2. Februar 1948 in New Orleans, Louisiana) ist ein US-amerikanischer R&B-, Soul- und Funk-Gitarrist.

Neu!!: 2. Februar und Al McKay · Mehr sehen »

Alan Bullock

Alan Louis Charles Bullock, Baron Bullock (* 13. Dezember 1914 in Trowbridge, England; † 2. Februar 2004 in Oxford, Oxfordshire) war ein britischer Historiker.

Neu!!: 2. Februar und Alan Bullock · Mehr sehen »

Albert Debrunner

Albert Debrunner (* 8. Februar 1884 in Basel; † 2. Februar 1958 in Bern) war ein Schweizer Indogermanist, Gräzist und Sprachwissenschaftler.

Neu!!: 2. Februar und Albert Debrunner · Mehr sehen »

Albrecht I. (HRR)

Albrecht, V.

Neu!!: 2. Februar und Albrecht I. (HRR) · Mehr sehen »

Alexander Cameron Rutherford

Alexander C. Rutherford Alexander Cameron Rutherford, KC (* 2. Februar 1857 in Osgoode (heute Teil von Ottawa); † 11. Juni 1941 in Edmonton) war ein kanadischer Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Alexander Cameron Rutherford · Mehr sehen »

Alexander Rosenberg

Alexander Rosenberg (* 2. Februar 1965 in West-Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Dialogbuchautor.

Neu!!: 2. Februar und Alexander Rosenberg · Mehr sehen »

Alexander Rueb

Alexander Rueb (* 27. Dezember 1882 in Den Haag; † 2. Februar 1959 ebenda) war ein niederländischer Schachfunktionär, Schachspieler und Liebhaber der Schachkomposition.

Neu!!: 2. Februar und Alexander Rueb · Mehr sehen »

Alexander Schlicke

Alexander Schlicke Alexander Schlicke (* 26. März 1863 in Berlin; † 2. Februar 1940 in Stuttgart) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 2. Februar und Alexander Schlicke · Mehr sehen »

Alexander Selkirk

Statue Alexander Selkirks im Geburtsort Lower Largo Alexander Selkirk (eigentlich Selcraig) (* 1676 in Lower Largo, Fife, Schottland; † 13. Dezember 1721 an Bord des Schiffes Weymouth) war ein schottischer Seefahrer und Abenteurer.

Neu!!: 2. Februar und Alexander Selkirk · Mehr sehen »

Alexander von Pape

General von Pape Alexander August Wilhelm von Pape (* 2. Februar 1813 in Berlin; † 7. Mai 1895 ebenda) war ein preußischer Generaloberst, Gouverneur von Berlin und Oberbefehlshabender in den Marken.

Neu!!: 2. Februar und Alexander von Pape · Mehr sehen »

Alexander Wassilko von Serecki (Graf)

Alexander Wassilko von Serecki Ende 1916 Alexander Graf Wassilko von Serecki (* 2. Februar 1871 auf Schloss Berhometh; † 21. Juli 1920 in Bârlad) war k. u. k. Kämmerer, Kammervorsteher des Erzherzoges Heinrich Ferdinand von Österreich-Toskana und hochdekorierter Oberstleutnant des K.u.k. Böhmischen Dragoner-Regiments „Fürst von Liechtenstein“ Nr. 10 aus der Familie Wassilko.

Neu!!: 2. Februar und Alexander Wassilko von Serecki (Graf) · Mehr sehen »

Alexandrine Tinné

Alexandrine Tinné (1835–1869) Alexandrine Pieternella (Petronella) Françoise Tinné (* 17. Oktober 1835 in Den Haag; † 1. August 1869 in der libyschen Sahara) war eine niederländische Abenteurerin, Afrikaforscherin und Fotografin.

Neu!!: 2. Februar und Alexandrine Tinné · Mehr sehen »

Alfons II. (Provence)

Statue von Alfons II. Provence Alfons II. (* 1180; † 2. Februar 1209 in Palermo, Sizilien) aus dem Haus Barcelona war von 1185 bis 1209 Graf der Provence.

Neu!!: 2. Februar und Alfons II. (Provence) · Mehr sehen »

Alfonso IV. d’Este

Alfonso IV. d’Este Alfonso IV.

Neu!!: 2. Februar und Alfonso IV. d’Este · Mehr sehen »

Alfred Brehm

Alfred Edmund Brehm Alfred-Brehm-Büste im Raubtierhaus im Tierpark Friedrichsfelde mit Signatur im Sockel Alfred Edmund Brehm (* 2. Februar 1829 in Unterrenthendorf, heute Renthendorf; † 11. November 1884 ebenda) war ein deutscher Zoologe und Schriftsteller.

Neu!!: 2. Februar und Alfred Brehm · Mehr sehen »

Alfred Delp

Alfred Delp um 1940 Alfred Friedrich Delp SJ (* 15. September 1907 in Mannheim; † 2. Februar 1945 in Berlin-Plötzensee) war ein deutscher Jesuit und Mitglied des Kreisauer Kreises im Widerstand gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 2. Februar und Alfred Delp · Mehr sehen »

Alfred Lion

Alfred Lion, eigentlich Alfred Löw (* 21. April 1908 in Schöneberg; † 2. Februar 1987 in San Diego, Kalifornien), war einer der Gründer des Jazz-Plattenlabels Blue Note, das heute einen fast legendären Ruf als „Inbegriff des Jazzlabels“ genießt.

Neu!!: 2. Februar und Alfred Lion · Mehr sehen »

Alistair MacLean

Alistair MacLean (schottisch-gälisch: Alasdair MacGill-Eain; * 21. April 1922 in Glasgow; † 2. Februar 1987 in München) war ein schottischer Thriller-Autor.

Neu!!: 2. Februar und Alistair MacLean · Mehr sehen »

Alix Le Clerc

Alix Le Clerc als Ordensschwester Maria Theresia von Jesus Alix Le Clerc (* 2. Februar 1576 in Remiremont, Frankreich; † 9. Januar 1622 in Nancy) war eine französische Ordensschwester und Mitbegründerin der Augustiner-Chorfrauen.

Neu!!: 2. Februar und Alix Le Clerc · Mehr sehen »

Alpha Oumar Konaré

Alpha Oumar Konaré Alpha Oumar Konaré (* 2. Februar 1946 in Kayes) war von 1992 bis 2002 Präsident von Mali.

Neu!!: 2. Februar und Alpha Oumar Konaré · Mehr sehen »

Alphonse Gilbert

Alphonse Gilbert (* 2. Februar 1805 in Paris; † 1870 ebenda) war ein französischer Komponist und Organist.

Neu!!: 2. Februar und Alphonse Gilbert · Mehr sehen »

Ana de Mendoza y de la Cerda

Ana de Mendoza y de la Cerda, Fürstin von Eboli Ana de Mendoza y de la Cerda (* 29. Juni 1540 in Cifuentes, Provinz Guadalajara; † 2. Februar 1592 in Pastrana) war eine spanisch-portugiesische Hofdame und Politikerin.

Neu!!: 2. Februar und Ana de Mendoza y de la Cerda · Mehr sehen »

Anastassija Semjonowna Dawydowa

Anastassija Semjonowna Dawydowa (* 2. Februar 1983 in Moskau) ist eine russische Synchronschwimmerin und vierfache Olympiasiegerin.

Neu!!: 2. Februar und Anastassija Semjonowna Dawydowa · Mehr sehen »

André David

André David (2004) André David (* 2. Februar 1922 in Algier; † 5. Juni 2007 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 2. Februar und André David · Mehr sehen »

André Kuhnert

André Kuhnert (* 2. Februar 1986, alternativ: Qnerd) ist ein deutscher Radiomoderator und Webvideoproduzent.

Neu!!: 2. Februar und André Kuhnert · Mehr sehen »

Andrea Carlo Ferrari

Kardinal Ferrari Andrea Carlo Kardinal Ferrari (* 13. August 1850 in Lalatta di Palanzano, Provinz Parma, Italien; † 2. Februar 1921 in Mailand) war Erzbischof von Mailand.

Neu!!: 2. Februar und Andrea Carlo Ferrari · Mehr sehen »

Andreas Gärtner

Andreas Gärtner (* 24. Dezember 1654 in Quatitz, Oberlausitz; † 2. Februar 1727 in Dresden) war ein kurfürstlich-sächsischer Modellmeister in Dresden, Naturwissenschaftler und Erfinder.

Neu!!: 2. Februar und Andreas Gärtner · Mehr sehen »

Andreas Seyferth

Andreas Seyferth (* 2. Februar 1945 in Berlin) ist ein deutscher Theater- und Fernsehschauspieler.

Neu!!: 2. Februar und Andreas Seyferth · Mehr sehen »

Andrei Eduardowitsch Tschesnokow

Andrei Eduardowitsch Tschesnokow (wiss. Transliteration Andrej Ėduardovič Česnokov; * 2. Februar 1966 in Moskau) ist ein ehemaliger russischer Tennisspieler.

Neu!!: 2. Februar und Andrei Eduardowitsch Tschesnokow · Mehr sehen »

Anna Jakubczak

Anna Jakubczak (* 2. Februar 1973 in Zamość) ist eine polnische Mittelstreckenläuferin.

Neu!!: 2. Februar und Anna Jakubczak · Mehr sehen »

Anna May Wong

Anna May Wong, 25. April 1939Fotografie von Carl van Vechten, aus der ''Van Vechten Collection'' der Library of Congress Anna May Wong, eigentlich Wong Liu Tsong (* 3. Januar 1905 in Los Angeles, Kalifornien; † 2. Februar 1961 in Santa Monica, Kalifornien) war eine amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 2. Februar und Anna May Wong · Mehr sehen »

Anna von der Pfalz

Anna von der Pfalz (tschechisch Anna Falcká) (* 26. September 1329; † 2. Februar 1353 in Prag) war die zweite Frau Kaiser Karls IV., die nach dem Tod der Blanca Margarete von Valois († 1348) auf der Prager Burg residierte.

Neu!!: 2. Februar und Anna von der Pfalz · Mehr sehen »

Anne Spoerry

Anne Marie Spoerry (* 13. Mai 1918 in Cannes; † 2. Februar 1999 in Nairobi) war eine kenianische Ärztin und Pilotin französischer Abstammung.

Neu!!: 2. Februar und Anne Spoerry · Mehr sehen »

Anne-Flore Rey

Anne-Flore Rey (* 2. Februar 1962 in Brignand) ist eine ehemalige französische Skirennläuferin in den Disziplinen Abfahrt und Super-G Rey gewann im März 1983 vor der Deutschen Maria Epple den Riesenslalom von Mont Tremblant (CAN).

Neu!!: 2. Februar und Anne-Flore Rey · Mehr sehen »

Antarktis

Die Antarktis. Die grüne Linie stellt die antarktische Konvergenz dar. Karte der Antarktis Die Antarktis (altgriechisch ἀνταρκτικός antarktikos „der Arktis gegenüber“) umfasst die um den Südpol gelegenen Land- und Meeresgebiete, also im Groben den Kontinent Antarktika und den Südlichen Ozean (Südpolarmeer, Antarktik).

Neu!!: 2. Februar und Antarktis · Mehr sehen »

Antje Mönning

Antje Nikola Mönning Antje Nikola Mönning (* 2. Februar 1978 in Lüdinghausen) ist eine deutsche Schauspielerin, Produzentin und Filmkomponistin.

Neu!!: 2. Februar und Antje Mönning · Mehr sehen »

Antonio Segni

Unterschrift von Antonio Segni Antonio Segni (* 2. Februar 1891 in Sassari, Sardinien; † 1. Dezember 1972 in Rom) war ein italienischer Jurist, Hochschullehrer und Politiker (DC).

Neu!!: 2. Februar und Antonio Segni · Mehr sehen »

Apartheid

„Badebereich nur für Angehörige der weißen Rasse“ – dreisprachiges Schild (englisch, afrikaans, isiZulu) am Strand der Großstadt Durban, 1989 Als Apartheid wird eine geschichtliche Periode der staatlich festgelegten und organisierten so genannten Rassentrennung in Südafrika bezeichnet.

Neu!!: 2. Februar und Apartheid · Mehr sehen »

Armand-Louis Couperin

Armand-Louis Couperin (* 25. Februar 1727 in Paris; † 2. Februar 1789) war ein französischer Komponist und Organist.

Neu!!: 2. Februar und Armand-Louis Couperin · Mehr sehen »

Arnold Bürkli

Arnold Bürkli (um 1870) Denkmal Arnold Bürklis in den von ihm geschaffenen Quaianlagen Arnold Bürkli (* 2. Februar 1833 in Zürich; † 6. Mai 1894 ebenda) war ein Schweizer Bauingenieur und Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Arnold Bürkli · Mehr sehen »

Arsen Sergejewitsch Pawlow

Arsen Pawlow 2015 Arsen Sergejewitsch Pawlow (häufig als Arseni Pawlow bezeichnet; * 2. Februar 1983 in Uchta, ASSR der Komi, Sowjetunion; † 16. Oktober 2016 in Donezk, Ukraine Kyiv Post, 16. Oktober 2016 (englisch).), auch Motorola (Моторола) genannt, war ein russischer Milizenführer im Ukraine-Krieg.

Neu!!: 2. Februar und Arsen Sergejewitsch Pawlow · Mehr sehen »

Art Adams (Musiker)

Arthur „Art“ Adams (* 12. Februar 1935 in Carrollton, Kentucky) ist ein US-amerikanischer Rockabilly-Musiker.

Neu!!: 2. Februar und Art Adams (Musiker) · Mehr sehen »

August Berlin (Politiker)

August Berlin (* 2. Februar 1910 in Brake/Lippe; † 11. Juli 1981 in Lemgo) war ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: 2. Februar und August Berlin (Politiker) · Mehr sehen »

August Gutzmer

Grab von August Gutzmer auf dem Laurentius-Friedhof in Halle (Saale) Karl Friedrich August Gutzmer (* 2. Februar 1860 in Neu-Roddahn, Ostprignitz; † 10. Mai 1924 in Halle/Saale) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 2. Februar und August Gutzmer · Mehr sehen »

August Kramer (Erfinder)

August Ephraim Kramer August Ephraim Kramer (* 2. Februar 1817 in Nordhausen; † 18. März 1885 ebenda), auch Augustus Ephraim Kramer, war ein deutscher Erfinder.

Neu!!: 2. Februar und August Kramer (Erfinder) · Mehr sehen »

August Neuburger

August Neuburger (* 22. Dezember 1902 in Baiertal; † 2. Februar 1999 in Heidelberg) war ein deutscher Jurist und Politiker (CDU).

Neu!!: 2. Februar und August Neuburger · Mehr sehen »

Australian Open

Centre Court der Rod Laver Arena Die Hisense Arena, mit 10.500 Plätzen das zweitgrößte Stadion im ''Melbourne Park'' Die Margaret Court Arena, der drittgrößte Platz der Anlage Li Na und Stan Wawrinka Die Australian Open (kurz AusOpen oder AO; auch bekannt als „Happy Slam“) sind das erste der vier Grand-Slam-Turniere des Jahres.

Neu!!: 2. Februar und Australian Open · Mehr sehen »

Ayn Rand

Ayn Rand (eigentlich Alissa Sinowjewna Rosenbaum,, wiss. Transliteration Alisa Zinov’evna Rozenbaum; * in Sankt Petersburg; † 6. März 1982 in New York) war eine russisch-amerikanische Bestseller-Autorin jüdischer Herkunft, die sich auch zu Themen der Ökonomie, politischen Philosophie und Ethik äußerte.

Neu!!: 2. Februar und Ayn Rand · Mehr sehen »

Đỗ Mười

Đỗ Mười Đỗ Mười (Hán Nôm 杜梅; * 2. Februar 1917 in Dong My) ist ein vietnamesischer Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Đỗ Mười · Mehr sehen »

Bahr al-Ghazal (Fluss)

Bahr al-Ghazal (alternativer Name: Bahr el-Ghazal) ist ein Fluss im Südsudan.

Neu!!: 2. Februar und Bahr al-Ghazal (Fluss) · Mehr sehen »

Baikonur

Lage von Baikonur in einer Politischen Karte aus dem Jahr 2000 Baikonur (/Bayqoñır; /Baikonur, bis 1995 Leninsk) ist eine Stadt im südlichen Kasachstan, etwa 200 Kilometer östlich des Nördlichen Aralsees am Nordufer des Flusses Syrdarja.

Neu!!: 2. Februar und Baikonur · Mehr sehen »

Barbara Sukowa

Barbara Sukowa auf der Berlinale 2010 Barbara Sukowa (* 2. Februar 1950 in Bremen) ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 2. Februar und Barbara Sukowa · Mehr sehen »

Barry Morse

Barry Morse (2007) Barry Morse (* 10. Juni 1918 in Shoreditch als Herbert Morse; † 2. Februar 2008 in London) war ein britischer Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: 2. Februar und Barry Morse · Mehr sehen »

Bartel Leendert van der Waerden

Bartel Leendert van der Waerden Bartel Leendert van der Waerden (//) (* 2. Februar 1903 in Amsterdam; † 12. Januar 1996 in Zürich) war ein niederländischer Mathematiker.

Neu!!: 2. Februar und Bartel Leendert van der Waerden · Mehr sehen »

Baseball

Umpire Pitcher beim Wurf Catcher und Läufer Baseballstadion Baseball ist ein Schlagballspiel mit zwei Mannschaften.

Neu!!: 2. Februar und Baseball · Mehr sehen »

Bárbara Mori

Bárbara Mori (2013) Bárbara Mori Ochoa (* 2. Februar 1978 in Montevideo) ist eine uruguayisch-mexikanische Schauspielerin und Model.

Neu!!: 2. Februar und Bárbara Mori · Mehr sehen »

Bürger Lars Dietrich

Bürger Lars Dietrich, 2018 Bürger Lars Dietrich beim Comedypreis 2016, im Oktober 2016, Köln. Bürger Lars Dietrich in Paris bei einem Dreh von ''Dein Song'' (2011) Bürger Lars Dietrich (* 2. Februar 1973 in Potsdam; eigentlich Lars Dietrich) ist ein deutscher Entertainer.

Neu!!: 2. Februar und Bürger Lars Dietrich · Mehr sehen »

Ben Wettervogel

Ben Wettervogel (bürgerlich Benedikt Ludger Vogel; * 18. Dezember 1961 in Klein Reken des ZDF 3. Februar 2015; † 2. Februar 2015Focus.de:, abgerufen am 3. Februar 2015. in Berlin) war ein deutscher Diplom-Meteorologe, Hörfunk- und Fernsehmoderator sowie Redakteur beim ZDF.

Neu!!: 2. Februar und Ben Wettervogel · Mehr sehen »

Benedikt XIII. (Papst)

Benedikt XIII., Geburtsname Pietro Francesco Orsini (im Orden Vincenzo Maria); (* 2. Februar 1649 in Gravina in Puglia, Königreich Neapel; † 21. Februar 1730 in Rom), war Papst von 1724 bis 1730.

Neu!!: 2. Februar und Benedikt XIII. (Papst) · Mehr sehen »

Bertrand Russell

Bertrand Russell 1916 Bertrand Arthur William Russell, 3.

Neu!!: 2. Februar und Bertrand Russell · Mehr sehen »

Bevil Rudd

Bevil Rudd 1920 Bevil Rudd (Bevil Gordon D’Urban Rudd; * 5. Oktober 1894 in Kimberley; † 2. Februar 1948 ebenda) war ein südafrikanischer Leichtathlet und Olympiasieger.

Neu!!: 2. Februar und Bevil Rudd · Mehr sehen »

Biberach an der Riß

Biberach an der Riß ist eine Kreisstadt im nördlichen Oberschwaben.

Neu!!: 2. Februar und Biberach an der Riß · Mehr sehen »

Bibiana Aído

Bibiana Aído (2010) Bibiana Aído Almagro (* 2. Februar 1977 in Alcalá de los Gazules) ist eine spanische Politikerin.

Neu!!: 2. Februar und Bibiana Aído · Mehr sehen »

Billion

Der Zahlenname Billion steht im deutschen Sprachgebrauch für die Zahl 1000 Milliarden oder 1.000.000.000.000.

Neu!!: 2. Februar und Billion · Mehr sehen »

Bischof

Ein Bischof (von epískopos ‚Aufseher‘, ‚Hüter‘, ‚Schützer‘) ist in vielen Kirchen der Inhaber eines Amtes, der die geistliche und administrative Leitung eines bestimmten Gebietes hat, das üblicherweise zahlreiche lokale Gemeinden umfasst.

Neu!!: 2. Februar und Bischof · Mehr sehen »

Bo Hopkins

Bo Hopkins, 2009 Bo Hopkins (* 2. Februar 1942 als William Hopkins in Greenville, South Carolina) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 2. Februar und Bo Hopkins · Mehr sehen »

Bořivoj II.

Denarius Herzog Bořivojs II. Tumba von Bořivoj im Prager Veitsdom Bořivoj II. (* um 1064; † 2. Februar 1124 in Ungarn) war ein Herzog von Böhmen.

Neu!!: 2. Februar und Bořivoj II. · Mehr sehen »

Bodo (Vorname)

Bodo ist ein männlicher Vorname, der hauptsächlich im deutschen Sprachraum gebräuchlich ist und durch die Romantik (etwa Anfang des 19. Jahrhunderts) erneut in Mode kam.

Neu!!: 2. Februar und Bodo (Vorname) · Mehr sehen »

Bolívar Echeverría

Bolívar Echeverría (* 2. Februar 1941 in Riobamba; † 5. Juni 2010 in Mexiko-Stadt) war ein ecuadorianisch-mexikanischer Wissenschaftler, Philosoph und Schriftsteller mit den Arbeitsschwerpunkten Kritische Theorie und Kulturphilosophie.

Neu!!: 2. Februar und Bolívar Echeverría · Mehr sehen »

Bona Sforza

Bona als Königin-Mutter Bona Sforza (* 2. Februar 1494 in Vigevano; † 19. November 1557 in Bari, Italien) war eine italienische Prinzessin aus dem Adelsgeschlecht der Sforza, seit 1524 Herzogin von Bari und Fürstin von Rossano und ab 1518 durch Heirat Königin von Polen und Großfürstin von Litauen.

Neu!!: 2. Februar und Bona Sforza · Mehr sehen »

Boris Karloff

USO-Tournee (1945) Boris Karloff, eigentlich William Henry Pratt (* 23. November 1887 in London, im heutigen Bezirk Southwark; † 2. Februar 1969 in Midhurst, West Sussex, England), war ein britischer Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: 2. Februar und Boris Karloff · Mehr sehen »

Borja López

Borja López Menéndez (* 2. Februar 1994 in Gijón) ist ein spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 2. Februar und Borja López · Mehr sehen »

Brent Spiner

Brent Spiner (2016) Brent Jay Spiner (* 2. Februar 1949 in Houston, Texas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

Neu!!: 2. Februar und Brent Spiner · Mehr sehen »

Brun (Sachsen)

Brun Brun (* um 830/840; † 2. Februar 880) aus der Familie der Liudolfinger war der Sohn des sächsischen Grafen Liudolf und der Billungerin Oda.

Neu!!: 2. Februar und Brun (Sachsen) · Mehr sehen »

Bryan Wynter

Bryan Wynter (* 8. September 1915 in London; † 2. Februar 1975 in Penzance, (Cornwall), England) war ein englischer Maler.

Neu!!: 2. Februar und Bryan Wynter · Mehr sehen »

Buenos Aires

Buenos Aires (frühere Schreibweise Buenos Ayres; offiziell Ciudad Autónoma de Buenos Aires/Autonome Stadt Buenos Aires) ist die Hauptstadt und Primatstadt, also das politische, kulturelle, kommerzielle und industrielle Zentrum Argentiniens.

Neu!!: 2. Februar und Buenos Aires · Mehr sehen »

Burkard

Alten Mainbrücke, Würzburg. Kupferstich des Würzburger Hof – und Universitätskupferstechers Johann Salver (* 1670 in Forchheim; † 1738) aus der Serie mit Würzburger Fürstbischöfen Burkard, auch Burkhard oder altenglisch Burgheard (* 683; † 755 in Homburg am Main), war ein aus Südwestengland stammender Mönch, der Anfang 742 von Bonifatius zum ersten Bischof von Würzburg eingesetzt wurde (742 bis 754).

Neu!!: 2. Februar und Burkard · Mehr sehen »

Cagayan de Oro

Die City of Cagayan de Oro (abgekürzt C. D. O. oder C. de O.) ist eine Stadt der ersten Kategorie in der Provinz Misamis Oriental auf den Philippinen.

Neu!!: 2. Februar und Cagayan de Oro · Mehr sehen »

Calixt II.

Calixt II., Abbildung aus dem ''Liber ad honorem Augusti'' des Petrus de Ebulo, 1196 Calixt II. (lat. Calixtus oder Callistus II), ursprünglich Guido von Burgund oder Guido von Vienne (* um 1060 in Quingey; † 13. Dezember 1124 in Rom), war ab 1119 Papst.

Neu!!: 2. Februar und Calixt II. · Mehr sehen »

Cameron Johann

Cameron Johann (* 2. Februar 1972) ist ein US-amerikanischer Filmproduzent und Schauspieler.

Neu!!: 2. Februar und Cameron Johann · Mehr sehen »

Candelario Huízar

Candelario Huízar García de la Cadena (* 2. Februar 1882 in Jerez/Zacatecas; † 3. Mai 1970 in Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer Komponist, Musiker und Musikpädagoge.

Neu!!: 2. Februar und Candelario Huízar · Mehr sehen »

Carl Alexander Heideloff

Zeitgenössisches Porträt (um 1840)Carl Alexander Heideloff (* 2. Februar 1789 in Stuttgart; † 28. September 1865 in Haßfurt; abweichende Schreibweise: Karl Alexander von Heideloff) war ein deutscher Architekt und Denkmalpfleger, nach seinen Entwürfen entstand u. a.

Neu!!: 2. Februar und Carl Alexander Heideloff · Mehr sehen »

Carl Buchheister

Carl Buchheister (* 17. Oktober 1890 in Hannover; † 2. Februar 1964 ebenda) war ein deutscher Maler.

Neu!!: 2. Februar und Carl Buchheister · Mehr sehen »

Carl Christoffer Georg Andræ

Carl Christoffer Georg Andræ Carl Christoffer Georg Andræ (* 14. Oktober 1812 in Hjertebjerg, Insel Møn; † 2. Februar 1893 in Kopenhagen) war ein dänischer Politiker und Ministerpräsident.

Neu!!: 2. Februar und Carl Christoffer Georg Andræ · Mehr sehen »

Carl Friedrich (Sachsen-Weimar-Eisenach)

Carl Friedrich von Sachsen-Weimar-Eisenach Carl Friedrich von Sachsen-Weimar-Eisenach (* 2. Februar 1783 in Weimar; † 8. Juli 1853 ebenda) war Großherzog von Sachsen-Weimar-Eisenach.

Neu!!: 2. Februar und Carl Friedrich (Sachsen-Weimar-Eisenach) · Mehr sehen »

Carl Friedrich Goerdeler

Carl Friedrich Goerdeler (1925) Carl Friedrich Goerdeler (* 31. Juli 1884 in Schneidemühl, Provinz Posen; † 2. Februar 1945 in Berlin-Plötzensee) war ein deutscher Jurist, Politiker (DNVP) und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 2. Februar und Carl Friedrich Goerdeler · Mehr sehen »

Carl Miller (Politiker)

Carl Miller (* 6. April 1860 in Calbe; † 2. Februar 1930 in Magdeburg) war ein deutscher Kommunalpolitiker aus Magdeburg.

Neu!!: 2. Februar und Carl Miller (Politiker) · Mehr sehen »

Carl Uhde

Carl A. Uhde Carl Adolf Uhde (* 2. Februar 1792 in Brandenburg; † 17. November 1856 Handschuhsheim) war ein deutscher Kaufmann und Südamerika-Sammler.

Neu!!: 2. Februar und Carl Uhde · Mehr sehen »

Carla Bruni

Carla Bruni, 2016 Carla Bruni (* 23. Dezember 1967 als Carla Gilberta Bruni Tedeschi in Turin), seit ihrer Heirat Carla Gilberta Bruni Sarkozy, ist eine Musikerin und ein ehemaliges Model.

Neu!!: 2. Februar und Carla Bruni · Mehr sehen »

Carlos Céleo Arias López

Carlos Céleo Arias López Carlos Céleo Arias López (* 2. Februar 1835 in Goascorán, Departamento Valle; † 28. Mai 1890 in Ciudad de Comayagua) war vom 26.

Neu!!: 2. Februar und Carlos Céleo Arias López · Mehr sehen »

Carlos Muñoz (Rennfahrer)

Carlos Muñoz (2011) Carlos Andrés Muñoz (* 2. Februar 1992 in Bogotá) ist ein kolumbianischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 2. Februar und Carlos Muñoz (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Carlos Walker Martínez

Carlos Walker Martínez Carlos Walker Martínez (* 2. Februar 1842 in Vallenar; † 5. Oktober 1905 in Santiago de Chile) war ein chilenischer Schriftsteller und Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Carlos Walker Martínez · Mehr sehen »

Carol Ann Susi

Carol Ann Susi (* 2. Februar 1952 in Brooklyn, New York City; † 11. November 2014 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Film- und Theater-Schauspielerin.

Neu!!: 2. Februar und Carol Ann Susi · Mehr sehen »

Carolina Klüft

Carolina Klüft bei der WM 2007 in Osaka Carolina Evelyn Klüft (* 2. Februar 1983 in Sandhult, Gemeinde Borås) ist eine ehemalige schwedische Leichtathletin und war vor allem im Siebenkampf erfolgreich, in dem sie von 2003 bis 2008 zur Weltspitze gehörte und neben einer olympischen Goldmedaille dreimal bei Weltmeisterschaften und zweimal bei Europameisterschaften gewinnen konnte.

Neu!!: 2. Februar und Carolina Klüft · Mehr sehen »

Catherine Flemming

Catherine H. Flemming (* 2. Februar 1967 in Karl-Marx-StadtKatrin Hampel: Porträt und Interview. Offizielle Internetpräsenz des rbb. Abgerufen am 25. Juni 2015) ist eine deutsche Filmschauspielerin.

Neu!!: 2. Februar und Catherine Flemming · Mehr sehen »

Cebu Pacific

Cebu Pacific ist eine philippinische Billigfluggesellschaft mit Sitz in Pasay City und Basis auf dem Flughafen Mactan-Cebu.

Neu!!: 2. Februar und Cebu Pacific · Mehr sehen »

Chamonix-Mont-Blanc

Chamonix-Mont-Blanc (seit 1921 der offizielle Name), meistens kurz Chamonix genannt, ist ein Skiort und Zentrum des Alpinismus in Frankreich.

Neu!!: 2. Februar und Chamonix-Mont-Blanc · Mehr sehen »

Charles Vincent Aubrun

Charles Vincent Aubrun (* 4. April 1906; † 2. Februar 1993 in Saint-Germain-en-Laye) war ein französischer Romanist und Hispanist.

Neu!!: 2. Februar und Charles Vincent Aubrun · Mehr sehen »

Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord

Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord, Porträt von François Gérard (1808) Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord (* 2. Februar 1754 in Paris; † 17. Mai 1838 ebenda) war einer der bekanntesten französischen Staatsmänner sowie Diplomat während der Französischen Revolution, der Napoleonischen Kriege und beim Wiener Kongress.

Neu!!: 2. Februar und Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord · Mehr sehen »

Charly Weiss

Charly Weiss (* 2. Februar 1939 in Berlin; † 31. Dezember 2009 in Düsseldorf), eigentlich Hans Günther Weiss, war ein deutscher Schlagzeuger, Schauspieler und Performance-Künstler.

Neu!!: 2. Februar und Charly Weiss · Mehr sehen »

Cherubino Patà

Gebirgsfluss, signiert ''G. Courbet'' Pietro Antonio Cherubino Patà (* 9. Juni 1827 in Sonogno, Tessin; † 2. Februar 1899 in Gordola) war ein Schweizer Maler des Realismus.

Neu!!: 2. Februar und Cherubino Patà · Mehr sehen »

Chris Kyle

Chris Kyle (2012) 175px Christopher Scott „Chris“ Kyle (* 8. April 1974 in Odessa, Texas; † 2. Februar 2013 in Erath County, Texas) war ein US-amerikanischer Scharfschütze.

Neu!!: 2. Februar und Chris Kyle · Mehr sehen »

Christian Ortner (Historiker)

Christian Ortner Mario Christian Ortner (Eigenbezeichnung M. Christian Ortner; * 2. Februar 1969 in Bad Aussee) ist ein österreichischer Historiker.

Neu!!: 2. Februar und Christian Ortner (Historiker) · Mehr sehen »

Christian Wulff

Unterschrift Christian Wilhelm Walter Wulff (* 19. Juni 1959 in Osnabrück) ist ein deutscher Rechtsanwalt und Politiker (CDU).

Neu!!: 2. Februar und Christian Wulff · Mehr sehen »

Christie Brinkley

Christie Brinkley beim Tribeca Film Festival 2007 Christie Brinkley (* 2. Februar 1954 in Monroe, Michigan) ist ein US-amerikanisches Fotomodell sowie eine Schauspielerin, Designerin und Aktivistin.

Neu!!: 2. Februar und Christie Brinkley · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: 2. Februar und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Christoph Bauer

Christoph Bauer (* 2. Februar 1718 in Schneeberg; † 26. September 1778 in Wurzen) war ein deutscher und lutherischer Theologe.

Neu!!: 2. Februar und Christoph Bauer · Mehr sehen »

Christoph Eidens

Christoph Eidens (* 4. Juni 1958 in Duisburg; † 2. Februar 2005 in Köln) war ein deutscher Jazzvibraphonist.

Neu!!: 2. Februar und Christoph Eidens · Mehr sehen »

Ciriaco De Mita

Ciriaco De Mita Luigi Ciriaco De Mita (* 2. Februar 1928 in Nusco, Avellino) ist ein italienischer Politiker der Unione di Centro (UdC) und Mitglied des Europäischen Parlaments.

Neu!!: 2. Februar und Ciriaco De Mita · Mehr sehen »

Claude de la Colombière

Hl. Claude de la Colombière Claude de la Colombière (* 2. Februar 1641 in Südfrankreich; † 15. Februar 1682 in Paray-le-Monial) war ein französischer Jesuit und wird in der römisch-katholischen Kirche als Heiliger verehrt.

Neu!!: 2. Februar und Claude de la Colombière · Mehr sehen »

Claudius (Äthiopien)

Claudius oder Gelawdewos (amharisch ገላውዴዎስ, Thronname Asnaf Sagad I., "vor dem sich die Gipfel verneigen"; * 1521/1522; † 23. März 1559) war vom 3.

Neu!!: 2. Februar und Claudius (Äthiopien) · Mehr sehen »

Clemens Plassmann

Clemens Plassmann (* 2. Februar 1894 in Warendorf; † 26. April 1970 in Düsseldorf) war ein deutscher Bankmanager und lange Zeit Mitglied der Vorstände von Karstadt sowie der Deutschen Bank.

Neu!!: 2. Februar und Clemens Plassmann · Mehr sehen »

Clemens XIII.

Clemens XIII. Wappen Clemens' XIII., moderne Nachzeichnung Clemens XIII., Carlo (della Torre) Rezzonico, (* 7. März 1693 in Venedig, Republik Venedig; † 2. Februar 1769 in Rom) war Papst von 1758 bis 1769.

Neu!!: 2. Februar und Clemens XIII. · Mehr sehen »

Constantin Carathéodory

Constantin Carathéodory (ca. 1920) Constantin Carathéodory (Konstantínos Karatheodorí; * 13. September 1873 in Berlin; † 2. Februar 1950 in München) war ein Mathematiker griechischer Herkunft.

Neu!!: 2. Februar und Constantin Carathéodory · Mehr sehen »

Cornelius Lanczos

Cornelius Lanczos (auch Kornél Lőwy, Kornél Lánczos; * 2. Februar 1893 in Székesfehérvár, Österreich-Ungarn; † 25. Juni 1974 in Budapest) war ein ungarischer Mathematiker und Physiker.

Neu!!: 2. Februar und Cornelius Lanczos · Mehr sehen »

Cristóvão da Gama

Cristóvão da Gama (* 1516; † 29. August 1542), Sohn von Vasco da Gama, war ein portugiesischer Heerführer, der eine von 1541 bis 1543 andauernde portugiesische Expedition nach Äthiopien gegen die Armee von Ahmad ibn Ibrahim al-Ghasi (Ahmed Gran oder Gurey) leitete.

Neu!!: 2. Februar und Cristóvão da Gama · Mehr sehen »

Cuno Hoffmeister

Cuno Hoffmeister Cuno Hoffmeister (* 2. Februar 1892 in Sonneberg; † 2. Januar 1968 ebenda) war ein deutscher Astronom und Geophysiker.

Neu!!: 2. Februar und Cuno Hoffmeister · Mehr sehen »

Curt von Ulrich

Curt von Ulrich Curt Albert Paul von Ulrich (* 14. April 1876 in Fulda; † 2. Februar 1946 im Speziallager Nr. 8 Torgau (Fort Zinna)) war ein deutscher Politiker (NSDAP), von 1934 bis 1944 war er Oberpräsident der preußischen Provinz Sachsen.

Neu!!: 2. Februar und Curt von Ulrich · Mehr sehen »

Cynthia Micas

Cynthia Micas (* 2. Februar 1990 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 2. Februar und Cynthia Micas · Mehr sehen »

Dagobert Sigmund von Wurmser

Dagobert Sigmund von Wurmser Graf Dagobert Sigmund von Wurmser, auch Dagobert Siegmund von Wurmser (* 7. Mai 1724 in Straßburg; † 22. August 1797 in Wien) war ein österreichischer Feldmarschall.

Neu!!: 2. Februar und Dagobert Sigmund von Wurmser · Mehr sehen »

Dana International

Dana International (geb. 2. Februar 1972 in Tel Aviv; eigentlich Sharon Cohen; geboren als Yaron Cohen) ist eine israelische Popsängerin.

Neu!!: 2. Februar und Dana International · Mehr sehen »

Daniel Defoe

Daniel Defoe, Porträt aus dem 17./18. Jahrhundert Daniel Defoe (* als Daniel Foe vermutlich Anfang 1660 in London; † in London) war ein englischer Schriftsteller in der Frühzeit der Aufklärung, der durch seinen Roman Robinson Crusoe weltberühmt wurde.

Neu!!: 2. Februar und Daniel Defoe · Mehr sehen »

Daniil Charms

Daniil Charms am 12. Juni 1938, letzte bekannte Aufnahme vor der Verhaftung Daniil Charms (eigentlich Daniil Iwanowitsch Juwatschow, Даниил Иванович Ювачёв, wiss. Transliteration Daniil Ivanovič Juvačëv; * in Sankt Petersburg, Russisches Kaiserreich; † 2. Februar 1942 in Leningrad, Sowjetunion) war ein russischer Schriftsteller.

Neu!!: 2. Februar und Daniil Charms · Mehr sehen »

Daressalam

Daressalam, auch Dar es Salaam oder Dar-es-Salam oder DSM, umgangssprachlich oft nur kurz Dar, ist mit etwa 5,47 Mio.

Neu!!: 2. Februar und Daressalam · Mehr sehen »

Darstellung des Herrn

Darbringung im Tempel (Meister der Pollinger Tafeln, 1444) Darstellung des Herrn (Hans Holbein der Ältere, 1501, Hamburger Kunsthalle) Darstellung des Herrn,,, altertümlich Jesu Opferung im Tempel, (früher auch Mariä Reinigung, Purificatio Mariae), volkstümlich auch Mariä Lichtmess oder (veraltet) Unser Lieben Frauen Lichtweihe und Hypapante (griechisch ὑπαπαντή), ist ein Fest, das am 2. Februar, dem vierzigsten Tag nach Weihnachten, gefeiert wird.

Neu!!: 2. Februar und Darstellung des Herrn · Mehr sehen »

Dennis Edwards

Dennis Edwards (* 3. Februar 1943 in Birmingham, Alabama; † 1. Februar 2018 in Chicago, Illinois) war ein amerikanischer Soul- und Rhythm-and-Blues-Sänger.

Neu!!: 2. Februar und Dennis Edwards · Mehr sehen »

Departamento Quetzaltenango

Quetzaltenango ist eines von 22 Departamentos in Guatemala und liegt im Südwesten des Landes (Region VI).

Neu!!: 2. Februar und Departamento Quetzaltenango · Mehr sehen »

Departamento Quiché

El Quiché ist eines von 22 Departamentos in Guatemala und liegt im Nordwesten des Landes (Region VII) an der Grenze zu Mexiko.

Neu!!: 2. Februar und Departamento Quiché · Mehr sehen »

Departamento Retalhuleu

Retalhuleu ist eines von 22 Departamentos in Guatemala und liegt im Südwesten des Landes am Pazifik (Region VI).

Neu!!: 2. Februar und Departamento Retalhuleu · Mehr sehen »

Departamento San Marcos

San Marcos ist ein Departamento Guatemalas und liegt im Südwesten des Landes (Region VI).

Neu!!: 2. Februar und Departamento San Marcos · Mehr sehen »

Dermot Ahern

Außenminister Dermot Ahern zu Besuch bei seiner US-amerikanischen Amtskollegin Condoleezza Rice im Oktober 2007. Dermot Ahern (irisch: Diarmuid Ó hEachthairn; * 2. Februar 1955 in Drogheda, County Louth) ist ein irischer Politiker der Fianna Fáil.

Neu!!: 2. Februar und Dermot Ahern · Mehr sehen »

Deutsch-Ostafrika

Deutsch-Ostafrika war die Bezeichnung einer in der Zeit von 1885 bis 1918 bestehenden deutschen Kolonie (auch Schutzgebiet).

Neu!!: 2. Februar und Deutsch-Ostafrika · Mehr sehen »

Deutscher Judo-Bund

Der Deutsche Judo-Bund e. V. (DJB) ist ein Verband der deutschen Judoka.

Neu!!: 2. Februar und Deutscher Judo-Bund · Mehr sehen »

Deutscher Judo-Verband

Fahne des Deutschen Judo Verband der DDR - aus Kunstseide Der Deutsche Judo-Verband (DJV) war die Sportorganisation der Judoka in der Deutschen Demokratischen Republik.

Neu!!: 2. Februar und Deutscher Judo-Verband · Mehr sehen »

Deutscher Orden

Heutige Form des Ordenskreuzes Der Deutsche Orden, auch Deutschherrenorden oder Deutschritterorden genannt, ist eine römisch-katholische Ordensgemeinschaft.

Neu!!: 2. Februar und Deutscher Orden · Mehr sehen »

Die Anarchie

Als The Anarchy („die Anarchie“) wird in der englischen Geschichtsschreibung der Bürgerkrieg nach dem Tode Heinrichs I. bezeichnet, der von 1135 bis 1154 dauerte.

Neu!!: 2. Februar und Die Anarchie · Mehr sehen »

Dieter Braun (Rennfahrer)

1975 nach seinem Sieg bei der Dutch TT Dieter Braun (* 2. Februar 1943 in Ulm), von Beruf Kaufmann, ist ein ehemaliger deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 2. Februar und Dieter Braun (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Dieter Müller (Carambolagespieler)

Dieter Müller (* 2. Februar 1943 in Berlin) ist ein deutscher Carambolagebillardspieler.

Neu!!: 2. Februar und Dieter Müller (Carambolagespieler) · Mehr sehen »

Dmitri Iwanowitsch Mendelejew

Dmitri Iwanowitsch Mendelejew (– Originalschreibweise: Дмитрій Ивановичъ Менделѣевъ –, wiss. Transliteration Dmitrij Ivanovič Mendeleev; * in Tobolsk, Russisches Kaiserreich; † in Sankt Petersburg) war ein russischer Chemiker.

Neu!!: 2. Februar und Dmitri Iwanowitsch Mendelejew · Mehr sehen »

Donald Pleasence

Donald Pleasence (1973) Donald Pleasence (* 5. Oktober 1919 in Worksop, Nottinghamshire, England; † 2. Februar 1995 in Saint-Paul-de-Vence, Frankreich) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 2. Februar und Donald Pleasence · Mehr sehen »

Dorcus Inzikuru

Dorcus Inzikuru beim ISTAF 2012 in Berlin Dorcus Inzikuru (* 2. Februar 1982 in Verra Ezuku, Uganda) ist eine ehemalige ugandische Leichtathletin.

Neu!!: 2. Februar und Dorcus Inzikuru · Mehr sehen »

Dortmund

Deutschen Fußballmuseum Blick vom Florianturm auf die Dortmunder Innenstadt Dortmund (Standardaussprache; regional:; westfälisch Düörpm) ist eine Großstadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: 2. Februar und Dortmund · Mehr sehen »

Douglas DC-9

Die Douglas DC-9 bzw.

Neu!!: 2. Februar und Douglas DC-9 · Mehr sehen »

Dresden

Dresden (abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwaldbewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen.

Neu!!: 2. Februar und Dresden · Mehr sehen »

Dries van Agt

Dries van Agt, 1980 Dries van Agt 2011 mit Ministerpräsident Mark Rutte Andreas Antonius Maria (Dries) van Agt (* 2. Februar 1931 in Geldrop) ist ein niederländischer Politiker der Christdemokraten.

Neu!!: 2. Februar und Dries van Agt · Mehr sehen »

Earl Butz

Earl L. Butz Earl Lauer Butz (* 3. Juli 1909 in Albion, Noble County, Indiana; † 2. Februar 2008 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und Landwirtschaftsminister der Vereinigten Staaten unter den Präsidenten Richard Nixon und Gerald Ford.

Neu!!: 2. Februar und Earl Butz · Mehr sehen »

Edgar Bessen

Edgar Bessen (* 11. November 1933 in Hamburg; † 2. Februar 2012 ebenda) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 2. Februar und Edgar Bessen · Mehr sehen »

Edmund Heusinger von Waldegg

Edmund Heusinger von Waldegg Terrakotta-Porträt-Medaillon am Grabstein des Erfinders Der „Wiederentdecker“ des Grabmals auf dem hannoverschen Stadtfriedhof Engesohde, Karl-Heinz Müller Edmund Heusinger von Waldegg (* 12. Mai 1817 in Langenschwalbach; † 2. Februar 1886 in Hannover) war ein deutscher Architekt,Franz Rudolf Zankl (Hrsg.): Liste der Architekten, aufgestellt unter Mitarbeit von Helmut Zimmermann, in dies.: Hannover.

Neu!!: 2. Februar und Edmund Heusinger von Waldegg · Mehr sehen »

Eduard IV.

Eduard IV. von England Eduard IV. (* 28. April 1442 in Rouen; † 9. April 1483) aus dem Haus York war von 1461 bis 1470 und von 1471 bis 1483 König von England.

Neu!!: 2. Februar und Eduard IV. · Mehr sehen »

Egidio Vagnozzi

Wappen von Egidio Vagnozzi Egidio Kardinal Vagnozzi (* 2. Februar 1906 in Rom, Italien; † 26. Dezember 1980 ebenda) war ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 2. Februar und Egidio Vagnozzi · Mehr sehen »

Eike Reuter

Eike Reuter (* 31. Januar 1938 in Magdeburg; † 2. Februar 2005 in Jena) war ein deutscher Kirchenmusiker.

Neu!!: 2. Februar und Eike Reuter · Mehr sehen »

Elaine Stritch

Elaine Stritch, 2009 Elaine Stritch, 1973 Elaine Stritch (* 2. Februar 1925 in Detroit, Michigan; † 17. Juli 2014 in Birmingham, Michigan) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 2. Februar und Elaine Stritch · Mehr sehen »

Elías Valiña Sampedro

Don Elías Valiña Sampedro (* 2. Februar 1929; † 11. Dezember 1989) war Pfarrer in O Cebreiro, Galicien und Visionär der modernen Jakobswallfahrt.

Neu!!: 2. Februar und Elías Valiña Sampedro · Mehr sehen »

Elfi von Dassanowsky

Elfriede Maria Elisabeth Charlotte Dassanowsky (* 2. Februar 1924 in Wien; † 2. Oktober 2007 in Los Angeles), auch Elfi Dassanowsky und Elfriede Dassanowsky genannt, war eine österreichische Opernsängerin (Mezzosopran), Pianistin und Filmproduzentin.

Neu!!: 2. Februar und Elfi von Dassanowsky · Mehr sehen »

Elga Andersen

Elga Andersen (* 2. Februar 1935 als Helga Hymen in Dortmund; † 7. Dezember 1994 in New York) war eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 2. Februar und Elga Andersen · Mehr sehen »

Elie Spivak

Elie Spivak (* 2. Februar 1902 in Uman; † 23. Juli 1960 in Toronto) war ein kanadischer Geiger und Musikpädagoge ukrainischer Herkunft.

Neu!!: 2. Februar und Elie Spivak · Mehr sehen »

Elisabeth Brönner

Elisabeth Brönner Elisabeth Brönner (* 19. Februar 1880 in Schuppinnen, Kreis Ragnit; † 2. Februar 1950 in Potsdam-Babelsberg, gebürtig Elisabeth Höpfner), war eine deutsche Politikerin der DDP.

Neu!!: 2. Februar und Elisabeth Brönner · Mehr sehen »

Elisabeth von Bayern (1443–1484)

Elisabeth von Bayern, Kurfürstin von Sachsen Elisabeth von Bayern (* 2. Februar 1443 in München; † 5. März 1484 in Leipzig) war eine Prinzessin von Bayern-München und durch Heirat Kurfürstin von Sachsen.

Neu!!: 2. Februar und Elisabeth von Bayern (1443–1484) · Mehr sehen »

Emanuel Philibert von Waldstein-Wartenberg

Emanuel Philibert Graf von Waldstein, ab 1758 Graf von Waldstein und Wartenberg (voller Name Emanuel Philibert Johann Josef Karl Adam Prosper Peter Franz von Waldstein und Wartenberg; * 2. Februar 1731 in Wien; † 22. Mai 1775 in Trebitsch) war ein böhmischer Adliger und kaiserlicher Kammerherr aus dem Hause Waldstein-Wartenberg.

Neu!!: 2. Februar und Emanuel Philibert von Waldstein-Wartenberg · Mehr sehen »

Erasmus Ungebaur

Erasmus Ungebaur Erasmus Ungebaur (auch: Ungebauer, Ungepauer, Ungepaur; * 2. Februar 1582 in Naumburg (Saale); † 23. April 1659 in Jena) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 2. Februar und Erasmus Ungebaur · Mehr sehen »

Erhard Lommatzsch

Erhard Lommatzsch (* 2. Februar 1886 in Dresden; † 20. Januar 1975 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Romanist, Mediävist, Sprachwissenschaftler und Lexikograf.

Neu!!: 2. Februar und Erhard Lommatzsch · Mehr sehen »

Eric Von Schmidt

Eric Von Schmidt (* 28. Mai 1931 in Westport, Connecticut; † 2. Februar 2007 in Fairfield, Connecticut) war ein US-amerikanischer Maler, Illustrator sowie Folk- und Bluessänger, Singer-Songwriter des Folk/Blues-Revival der 1960er Jahre, der eine Schlüsselrolle in der Folkszene der US-amerikanischen Ost-Küste und bei den Künstlern um Bob Dylan und Joan Baez einnahm.

Neu!!: 2. Februar und Eric Von Schmidt · Mehr sehen »

Erich Eliskases

Erich Gottlieb Eliskases (* 15. Februar 1913 in Innsbruck; † 2. Februar 1997 in Córdoba/Argentinien) war ein österreichisch-argentinischer Schachmeister.

Neu!!: 2. Februar und Erich Eliskases · Mehr sehen »

Erik XI.

Erik XI. Erik XI., genannt „der Lispelnde und Lahme“ (Erik Eriksson läspe och halte, * 1216; † 2. Februar 1250), war König von Schweden.

Neu!!: 2. Februar und Erik XI. · Mehr sehen »

Ernestus Hettenbach

Ernestus Hettenbach Ernestus Hettenbach (auch Ernst Hettenbach; * 2. Februar 1552 in Mergentheim; † 2. Oktober 1616 in Wittenberg) war ein deutscher Physiker und Mediziner.

Neu!!: 2. Februar und Ernestus Hettenbach · Mehr sehen »

Ernst Diehl (Philologe)

Ernst Diehl 1899 als Assistent an der Universität Göttingen Ernst Diehl (* 9. Juni 1874 in Emmerich; † 2. Februar 1947 in München) war ein deutscher klassischer Philologe und Epigraphiker.

Neu!!: 2. Februar und Ernst Diehl (Philologe) · Mehr sehen »

Ernst Günther Burggaller

Standard Auto Union Typ A, wie ihn Burggaller 1934 pilotierte Ernst Günther Burggaller (* 21. März 1896 in Tillendorf, Preußen; † 2. Februar 1940 in Immenstaad am Bodensee) war ein deutscher Rennfahrer und Jagdflieger.

Neu!!: 2. Februar und Ernst Günther Burggaller · Mehr sehen »

Ernst Sylvius von Prittwitz

Das Wappen der Familie von Prittwitz und Gaffron Ernst Sylvius von Prittwitz (* 2. Februar oder 13. Januar 1729 oder 1730 in Oels, Niederschlesien; † 6. Juli 1800 in Rathenow bei Berlin) war königlich preußischer Generalleutnant, General-Adjutant und General-Remontage-Inspekteur der Kavallerie.

Neu!!: 2. Februar und Ernst Sylvius von Prittwitz · Mehr sehen »

Ernst von Angerer

Lorenz Ludwig Maximilian Ernst von Angerer (* 2. Februar 1881 in Würzburg; † 20. Februar 1951 in München) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: 2. Februar und Ernst von Angerer · Mehr sehen »

Erster Koalitionskrieg

Der Erste Koalitionskrieg war der erste Krieg einer großen Koalition zunächst aus Preußen, Österreich und kleineren deutschen Staaten gegen das revolutionäre Frankreich zwischen 1792 und 1797.

Neu!!: 2. Februar und Erster Koalitionskrieg · Mehr sehen »

Erstflug

Der Erstflug oder Jungfernflug (engl. maiden flight) ist der erste Flug eines Menschen oder eines Luftfahrzeuges.

Neu!!: 2. Februar und Erstflug · Mehr sehen »

Estnischer Freiheitskrieg

Denkmal für den Estnischen Freiheitskrieg in Tallinn. Als Estnischen Freiheitskrieg (auch Estnischer Selbständigkeitskrieg; estnisch Vabadussõda) bezeichnet man den Kampf der Republik Estland für ihre staatliche Unabhängigkeit gegen Sowjetrussland und die unter deutschem Kommando stehende Baltische Landeswehr von 1918 bis 1920.

Neu!!: 2. Februar und Estnischer Freiheitskrieg · Mehr sehen »

Eugen Kogon

Eugen Kogon, bei einer Veranstaltung am 19. Januar 1970 in der Uni Kiel Eugen Kogon (* 2. Februar 1903 in München; † 24. Dezember 1987 in Königstein im Taunus) war ein deutscher Publizist, Soziologe und Politikwissenschaftler.

Neu!!: 2. Februar und Eugen Kogon · Mehr sehen »

Eva Aschenbrenner

Eva Aschenbrenner (* 2. Februar 1924 in Kochel; † 1. November 2013 ebenda) war eine bayerische Kräuterkundige.

Neu!!: 2. Februar und Eva Aschenbrenner · Mehr sehen »

Eva Cassidy

Eva Marie Cassidy (* 2. Februar 1963 in Washington, D.C.; † 2. November 1996 in Bowie, Maryland) war eine amerikanische Sängerin und Gitarristin.

Neu!!: 2. Februar und Eva Cassidy · Mehr sehen »

Exkommunikation

Päpstlichen Universität Salamanca Exkommunikation ist der zeitlich begrenzte oder auch permanente Ausschluss aus einer religiösen Gemeinschaft oder von bestimmten Aktivitäten in einer religiösen Gemeinschaft.

Neu!!: 2. Februar und Exkommunikation · Mehr sehen »

Experiment

Vermehrung der Erfahrenheit durch den Trieb, allerlei zu versuchen. Kupferstich von Daniel Chodowiecki Ein Experiment (von lateinisch experimentum „das in Erfahrung Gebrachte; Versuch, Beweis, Prüfung, Probe“, von experiri) im Sinne der Wissenschaft ist eine methodisch angelegte Untersuchung zur empirischen Gewinnung von Information (Daten).

Neu!!: 2. Februar und Experiment · Mehr sehen »

Fani Chalkia

Faní Chalkiá (auch Faní Halkiá; * 2. Februar 1979 in Larisa) ist eine griechische Hürdenläuferin und Olympiasiegerin im 400-Meter-Hürdenlauf.

Neu!!: 2. Februar und Fani Chalkia · Mehr sehen »

Farrah Fawcett

Farrah Fawcett (2008) Mary Farrah Leni Fawcett (* 2. Februar 1947 in Corpus Christi, Texas; † 25. Juni 2009 in Santa Monica, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 2. Februar und Farrah Fawcett · Mehr sehen »

Fédération Internationale de Ski

Die Fédération Internationale de Ski (abgekürzt FIS) ist der internationale Ski-Verband.

Neu!!: 2. Februar und Fédération Internationale de Ski · Mehr sehen »

Felix Lützkendorf

Felix Lützkendorf (* 2. Februar 1906 in Leipzig-Lindenau; † 19. November 1990 in München) war ein deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor.

Neu!!: 2. Februar und Felix Lützkendorf · Mehr sehen »

Ferdinand Eßlair

Ferdinand Eßlair Ferdinand Johann Baptist Eßlair (* 2. Februar 1772 in Esseg, Slawonien oder in Gotschdorf oder Geppersdorf in Schlesien; † 10. November 1840 in Mühlau bei Innsbruck) war ein österreichisch-deutscher Schauspieler und Theaterregisseur slawonischer oder schlesischer Herkunft.

Neu!!: 2. Februar und Ferdinand Eßlair · Mehr sehen »

Ferdinand I. (HRR)

Ferdinand I. (* 10. März 1503 in Alcalá de Henares bei Madrid; † 25. Juli 1564 in Wien) aus dem Geschlecht der Habsburger war von 1558 bis 1564 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 2. Februar und Ferdinand I. (HRR) · Mehr sehen »

Feuchtgebiet

Salzwiese East Chidham, südliches England Feuchtgebiet in Marshall County, Indiana, USA Ein Feuchtgebiet oder Feuchtbiotop ist ein Gebiet, das im Übergangsbereich von trockenen zu dauerhaft feuchten Ökosystemen liegt.

Neu!!: 2. Februar und Feuchtgebiet · Mehr sehen »

Florian Wanner

Florian Wanner (* 2. Februar 1978 in Wolfratshausen) ist ein ehemaliger deutscher Judoka.

Neu!!: 2. Februar und Florian Wanner · Mehr sehen »

François de Beaumont

François de Beaumont-Beyrac, Baron des Adrets François de Beaumont-Beyrac, Baron des Adrets (* 1512 oder 1513 auf dem Château de la Frette in der Dauphiné; † 2. Februar 1587 ebenda) war ein französischer Protestantenführer zur Zeit der Religionskriege, der vor allem für seine Grausamkeit bekannt ist.

Neu!!: 2. Februar und François de Beaumont · Mehr sehen »

François-Alphonse Forel

François-Alphonse Forel François-Alphonse Forel (* 2. Februar 1841 in Morges, Schweiz; † 7. August 1912 ebenda) war ein Schweizer Arzt, Naturforscher und Gründer der Limnologie.

Neu!!: 2. Februar und François-Alphonse Forel · Mehr sehen »

Francis Bryan

Sir Francis Bryan (* ca. 1490; † 2. Februar 1550) war ein englischer Adliger, Diplomat, Günstling des Königs Heinrich VIII. und bis zu seinem Tod Lord Chief Justice of Ireland.

Neu!!: 2. Februar und Francis Bryan · Mehr sehen »

Francis Crozier

''HMS Terror'' Francis Rawdon Moira Crozier (* 16. August 1796 in Banbridge, County Down, Irland; † Winter 1848 in der Nähe der King-William-Insel, Kanada) war ein irischstämmiger Offizier der britischen Royal Navy, der an mehreren Expeditionen in Arktis und Antarktis beteiligt war.

Neu!!: 2. Februar und Francis Crozier · Mehr sehen »

Frank Lloyd

Frank Lloyd (1920) Frank Lloyd (* 2. Februar 1886 in Glasgow, Schottland; † 10. August 1960 in Santa Monica, Kalifornien) war ein britisch-US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Produzent.

Neu!!: 2. Februar und Frank Lloyd · Mehr sehen »

Franke Sloothaak

Franke Sloothaak (* 2. Februar 1958 in Heerenveen, Niederlande) ist ein deutsch-niederländischer Springreiter.

Neu!!: 2. Februar und Franke Sloothaak · Mehr sehen »

Frankfurt am Main

Offizielles Logo der Stadt Frankfurt am Main Römer ist Frankfurts Rathaus und ein Wahrzeichen der Stadt. Frankfurter Skyline von der Deutschherrnbrücke aus gesehen (2015) Frankfurt am Main ist mit etwa 736.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands.

Neu!!: 2. Februar und Frankfurt am Main · Mehr sehen »

Franz Huberti

Johann Franz Huberti (* 20. Mai 1715 in Geisenheim; † 2. Februar 1789 in Würzburg) war ein deutscher römisch-katholischer Geistlicher, Pädagoge und Astronom.

Neu!!: 2. Februar und Franz Huberti · Mehr sehen »

Franz Kamphaus

Altbischof Franz Kamphaus am 10. August 2008 bei der 900-Jahr-Feier seines Wohnortes Aulhausen Franz Kamphaus (* 2. Februar 1932 in Lüdinghausen) ist emeritierter Bischof der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 2. Februar und Franz Kamphaus · Mehr sehen »

Franz Karl Conradi

Franz Karl Conradi (* 2. Februar 1701 in Reichenbach im Vogtland; † 17. Juli 1748 in Helmstedt) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 2. Februar und Franz Karl Conradi · Mehr sehen »

Fred Apostoli

Fred Apostoli (* 2. Februar 1913 in San Francisco; † 29. November 1973 ebenda) war ein US-amerikanischer Mittelgewichts-Boxer, der durch seinen Sieg gegen Marcel Thil am 23.

Neu!!: 2. Februar und Fred Apostoli · Mehr sehen »

Fred Perry

Fred Perry (* 18. Mai 1909 in Stockport, England als Frederick John Perry; † 2. Februar 1995 in Melbourne, Australien) war ein britischer Tischtennisspieler, Tennisspieler und Modeschöpfer.

Neu!!: 2. Februar und Fred Perry · Mehr sehen »

Frederik Willem de Klerk

Frederik Willem de Klerk (afrikaans: //; * 18. März 1936 in Johannesburg) ist ein ehemaliger südafrikanischer Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Frederik Willem de Klerk · Mehr sehen »

Frieden von Dorpat

Originaler Verhandlungstisch (Stadtmuseum Tartu) In den Friedensverträgen von Dorpat erkannte Sowjetrussland die Unabhängigkeit Finnlands und Estlands an.

Neu!!: 2. Februar und Frieden von Dorpat · Mehr sehen »

Frieden von Gerstungen

Gedenktafel in Gerstungen Der Frieden von Gerstungen wurde am 2. Februar 1074 im Schloss Gerstungen an der Werra abgeschlossen.

Neu!!: 2. Februar und Frieden von Gerstungen · Mehr sehen »

Friedrich Adler (Schriftsteller)

Friedrich Adler (ohne Jahr) Friedrich Adler (* 13. Februar 1857 in Amschelberg, Kaisertum Österreich; † 2. Februar 1938 in Prag) war ein österreichischer und tschechoslowakischer Schriftsteller, Übersetzer und Jurist.

Neu!!: 2. Februar und Friedrich Adler (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Friedrich III. (HRR)

Hans Burgkmair d. Ä., Kunsthistorisches Museum Wien) Monogramm Friedrichs Friedrich III. (* 21. September 1415 in Innsbruck; † 19. August 1493 in Linz) aus dem Hause Habsburg war als Friedrich V. ab 1424 Herzog der Steiermark, von Kärnten und Krain, ab 1439 Herzog von Österreich, als Friedrich III. ab 1440 römisch-deutscher König und ab 1452 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 2. Februar und Friedrich III. (HRR) · Mehr sehen »

Friedrich Jeckeln

Friedrich Jeckeln Friedrich August Jeckeln (* 2. Februar 1895 in Hornberg; † 3. Februar 1946 in Riga (Lettische SSR)) war ein deutscher SS-Obergruppenführer, General der Waffen-SS und der Polizei und als Höherer SS- und Polizeiführer unter anderem verantwortlich für die Massenmorde bei Kamenez-Podolsk, in Babyn Jar und im Ghetto von Riga.

Neu!!: 2. Februar und Friedrich Jeckeln · Mehr sehen »

Friedrich Schirmer (Bürgermeister)

Friedrich Schirmer (* 15. Juni 1859 in Hohenleina; † 2. Februar 1945 in der Lutherstadt Wittenberg) war Bürgermeister von Bunzlau und Oberbürgermeister von Wittenberg.

Neu!!: 2. Februar und Friedrich Schirmer (Bürgermeister) · Mehr sehen »

Friedrich Wolfgang Reiz

Friedrich Wolfgang Reiz (auch: Reitz, * 2. September 1733 in Windsheim; † 2. Februar 1790 in Leipzig) war ein deutscher Philologe, Altertumswissenschaftler und Professor der Dichtkunst und Beredsamkeit an der Universität Leipzig.

Neu!!: 2. Februar und Friedrich Wolfgang Reiz · Mehr sehen »

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena (gelegentlich auch „Salana“; 1921–1934 „Thüringische Landesuniversität“, davor „Sächsische Gesamtuniversität“) ist mit 18.219 Studenten, 360 Professuren, 7.032 Mitarbeitern und über 200 Studienmöglichkeiten, darunter bewusst auch die sogenannten kleinen Fächer wie Kaukasiologie, Rumänistik und Indogermanistik, die größte Hochschule und die einzige Volluniversität im Freistaat Thüringen.

Neu!!: 2. Februar und Friedrich-Schiller-Universität Jena · Mehr sehen »

Fritz Kreisler

Fritz Kreisler Fritz Kreisler (* 2. Februar 1875 in Wien; † 29. Januar 1962 in New York) war ein aus Österreich stammender Violinist und Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Fritz Kreisler · Mehr sehen »

Fritz Rose (Kolonialbeamter)

Fritz Rose (* 2. Februar 1855 in Höxter; † 1922) war ein deutscher Kolonialbeamter und Kaiserlicher Kommissar in Deutsch-Neuguinea.

Neu!!: 2. Februar und Fritz Rose (Kolonialbeamter) · Mehr sehen »

Fritz Stern

Fritz Stern (2007) Fritz Richard Stern (geboren am 2. Februar 1926 in Breslau; gestorben am 18. Mai 2016 in New York) war ein US-amerikanischer Historiker deutscher Herkunft.

Neu!!: 2. Februar und Fritz Stern · Mehr sehen »

Gabriel Naudé

Gabriel Naudé Gabriel Naudé, latinisiert Naudaeus (* 2. Februar 1600 in Paris; † 10. Juli 1653 in Abbeville), war ein französischer Gelehrter und Bibliothekar.

Neu!!: 2. Februar und Gabriel Naudé · Mehr sehen »

Gaston de Bourbon, duc d’Orléans

Gaston Jean Baptiste von Frankreich, Herzog von Orléans Gaston von Frankreich, Herzog von Orléans Gaston Jean Baptiste von Frankreich, Herzog von Orléans, (* 25. April 1608 im Schloss Fontainebleau; † 2. Februar 1660 im Schloss Blois) war ein Prinz aus dem französischen Königshaus Bourbon und jüngerer Bruder von König Ludwig XIII. Er führte die Titel Herzog von Anjou (1608–1640), Herzog von Orléans und Chartres sowie Graf von Blois (ab 1626), Herzog von Montpensier und Saint-Fargeau (ab 1627), Herzog von Valois (ab 1630), Herzog von Alençon und Baron von Amboise (ab 1646).

Neu!!: 2. Februar und Gaston de Bourbon, duc d’Orléans · Mehr sehen »

Gülnäfis Ajtmuchambetowa

Gülnäfis Ajtmuchambetowa (/Gulnafis Aitmuchambetowa; * 2. Februar 1988 in Gurjew, Kasachische SSR, UdSSR) ist eine kasachische Taekwondoin, die in der Gewichtsklasse bis 67 Kilogramm aktiv ist.

Neu!!: 2. Februar und Gülnäfis Ajtmuchambetowa · Mehr sehen »

Günter Ebert (Autor)

Günter Ebert (* 19. Februar 1925 in Meerane; † 17. Juli 2006 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Literaturkritiker.

Neu!!: 2. Februar und Günter Ebert (Autor) · Mehr sehen »

Günter Schlierkamp

Günter Schlierkamp (auch Gunter Schlierkamp) (* 2. Februar 1970 in Olfen) ist ein deutscher IFBB-Profi-Bodybuilder, der seit 1996 in den USA lebt.

Neu!!: 2. Februar und Günter Schlierkamp · Mehr sehen »

Gebhard I. von Waldburg

Gebhard von Waldburg-Trauchburg Erzbischof Gebhard von Köln Scheiblerschen Wappenbuch von 1450–1480 Gebhard Truchseß von Waldburg-Trauchburg (* 10. November 1547 in Heiligenberg; † 31. Mai 1601 in Straßburg) war als Gebhard I. Kurfürst und Erzbischof von Köln (1577–1583).

Neu!!: 2. Februar und Gebhard I. von Waldburg · Mehr sehen »

Gelasius II.

Gelasius II. (* 1060/1064; † 29. Januar 1119 in Cluny) war von 1118 bis zu seinem Tode Papst.

Neu!!: 2. Februar und Gelasius II. · Mehr sehen »

Gemma Arterton

Gemma Arterton bei der Premiere von ''Gemma Bovary'' (Toronto Film Festival, 2014) Gemma Christina Arterton (* 2. Februar 1986 in Gravesend, Kent) ist eine britische Schauspielerin.

Neu!!: 2. Februar und Gemma Arterton · Mehr sehen »

Gene Kelly

Gene Kelly um 1944 als Leutnant der U.S. Navy Eugene Curran „Gene“ Kelly (* 23. August 1912 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 2. Februar 1996 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Tänzer, Schauspieler, Sänger, Filmregisseur, Produzent und Choreograph.

Neu!!: 2. Februar und Gene Kelly · Mehr sehen »

General Dynamics F-16

Die F-16 Fighting Falcon ist ein einstrahliges Mehrzweckkampfflugzeug, das ursprünglich von General Dynamics für die U.S. Air Force entwickelt wurde und seit 1993 von Lockheed Martin produziert wird.

Neu!!: 2. Februar und General Dynamics F-16 · Mehr sehen »

Geoffrey O’Hara

Geoffrey O’Hara Geoffrey O’Hara (* 2. Februar 1882 in Chatham, Ontario; † 31. Januar 1967 in Saint Petersburg, Florida) war ein kanadisch-amerikanischer Sänger und Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Geoffrey O’Hara · Mehr sehen »

Georg Dientzenhofer

Georg Dientzenhofer (* 1643 in Oberulpoint (Feilnbach); getauft 11. August 1643 in Au bei Aibling, Kurfürstentum Bayern; † 2. Februar 1689 in Waldsassen) war ein bedeutender deutscher Baumeister des süddeutschen und des böhmischen Barocks aus der Baumeisterfamilie Dientzenhofer.

Neu!!: 2. Februar und Georg Dientzenhofer · Mehr sehen »

Georg Ermel (Pädagoge)

Georg Ermel Georg Ermel auch: George (* 2. Februar 1659 in Calau; † 4. Februar 1745 in Grimma) war ein deutscher Pädagoge und Philologe.

Neu!!: 2. Februar und Georg Ermel (Pädagoge) · Mehr sehen »

Georg Gawliczek

Georg Gawliczek (* 2. Februar 1919 in Schillersdorf (Oberschlesien); † 4. September 1999 in Karlsruhe) war deutscher Fußballspieler und Trainer.

Neu!!: 2. Februar und Georg Gawliczek · Mehr sehen »

Georg Ludwig Hartig

Georg Ludwig Hartig Das Hartighaus in Dillenburg. In dem um 1723 gebauten Fachwerkhaus richtete Georg Ludwig Hartig eine Forstschule ein Georg Ludwig Hartig (* 2. September 1764 in Gladenbach; † 2. Februar 1837 in Berlin) war einer der bedeutendsten deutschen Forstwissenschaftler.

Neu!!: 2. Februar und Georg Ludwig Hartig · Mehr sehen »

Georg Markus

Georg Markus, 2007 Georg Markus (* 2. Februar 1951 in Wien) ist ein österreichischer Sachbuchautor und Zeitungskolumnist.

Neu!!: 2. Februar und Georg Markus · Mehr sehen »

Georg Salvamoser

Georg Salvamoser (* 2. Februar 1950 in Garmisch-Partenkirchen; † 21. September 2009 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Unternehmer, einer der Pioniere der deutschen Solarenergiebranche.

Neu!!: 2. Februar und Georg Salvamoser · Mehr sehen »

Georg W. Költzsch

Georg Wilhelm Költzsch (* 19. Oktober 1938 in Chemnitz; † 2. Februar 2005 in Essen) war ein deutscher Kunsthistoriker.

Neu!!: 2. Februar und Georg W. Költzsch · Mehr sehen »

George Halas

George Halas (rechts) mit Pete Rozelle Halas als Baseballspieler George Stanley Halas (* 2. Februar 1895 in Chicago, Illinois; † 31. Oktober 1983 ebenda), Spitznamen: Papa Bear oder Mr.

Neu!!: 2. Februar und George Halas · Mehr sehen »

George Hardwick

Denkmal beim Riverside Stadium, Middlesbrough George Francis Moutrey Hardwick (* 2. Februar 1920 in Saltburn; † 19. April 2004 in Stockton-on-Tees) war ein englischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 2. Februar und George Hardwick · Mehr sehen »

George Walton

Signatur George Walton (* 1741 in Virginia; † 2. Februar 1804 in Augusta, Georgia) war einer der Unterzeichner der US-amerikanischen Unabhängigkeitserklärung sowie erster, siebter und 19. Gouverneur des US-Bundesstaates Georgia.

Neu!!: 2. Februar und George Walton · Mehr sehen »

Gerard Piqué

Gerard Piqué i Bernabeu katal.:, span.

Neu!!: 2. Februar und Gerard Piqué · Mehr sehen »

Gerd Albrecht

Gerd Albrecht (1996 in Hamburg) Gerd Albrecht (* 19. Juli 1935 in Essen; † 2. Februar 2014 in Berlin) war ein deutscher Dirigent.

Neu!!: 2. Februar und Gerd Albrecht · Mehr sehen »

Gerhard Hüsch

Gerhard Hüsch (* 2. Februar 1901 in Hannover; † 23. November 1984 in München) war ein deutscher Opernsänger (lyrischer Bariton).

Neu!!: 2. Februar und Gerhard Hüsch · Mehr sehen »

Gerhard Janensch

„Der Schmied“ (Entwurf 1897) „Bacchant mit Panthern“ (1883, Alte Nationalgalerie Berlin) Denkmal für Heinrich Schüchtermann in Dortmund am Ostwall (1899) Kindergruppe am Schüchtermann-Denkmal Arbeiterfigur am Schüchtermann-Denkmal „Stahlgießer“ (1918) in Hamburg-Harburg Denkmal für Heinrich Schüchtermann in Bad Rothenfelde Gerhard Adolf Janensch (* 24. April 1860 in Zamborst in Pommern; † 2. Februar 1933 in Berlin) war ein deutscher Bildhauer und Medailleur.

Neu!!: 2. Februar und Gerhard Janensch · Mehr sehen »

Gerhard Korte

Gerhard Korte (* 28. Januar 1858 in Celle; † 2. Februar 1945 in Magdeburg) war ein deutscher Kaufmann und Bergbau-Unternehmer.

Neu!!: 2. Februar und Gerhard Korte · Mehr sehen »

Gerhard Wägemann

Gerhard Wägemann bei der Eröffnung der Schnellfahrstrecke Nürnberg-Ingolstadt am 4. Mai 2006 Gerhard Wägemann (* 2. Februar 1953 in Weißenburg in Bayern) ist ein Politiker der CSU aus Mittelfranken und Landrat des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen.

Neu!!: 2. Februar und Gerhard Wägemann · Mehr sehen »

Geschichte Englands

Stonehenge Die Geschichte Englands ist die Geschichte des größten und bevölkerungsreichsten Teils des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: 2. Februar und Geschichte Englands · Mehr sehen »

Geschichte Guatemalas

Die wechselhafte Geschichte Guatemalas erstreckt sich von 300 n. Chr., dem Beginn der Maya-Kultur, bis in die heutige Zeit.

Neu!!: 2. Februar und Geschichte Guatemalas · Mehr sehen »

Giovanni Martinelli (Sänger)

Giovanni Martinelli Giovanni Martinelli (* 22. Oktober 1885 in Montagnana; † 2. Februar 1969 in New York) war ein italienischer Opernsänger (Tenor).

Neu!!: 2. Februar und Giovanni Martinelli (Sänger) · Mehr sehen »

Giovanni Pierluigi da Palestrina

Giovanni Pierluigi da Palestrina (* wahrscheinlich 1525 in Palestrina, Region Latium; † 2. Februar 1594 in Rom) war ein italienischer Komponist in der Nachfolge des franko-flämischen Stils, Sänger und Kapellmeister der Renaissance sowie ein herausragender Meister der Kirchenmusik.

Neu!!: 2. Februar und Giovanni Pierluigi da Palestrina · Mehr sehen »

Girolamo Crescentini

Girolamo Crescentini Girolamo Crescentini (* 2. Februar 1762 in Urbania; † 24. April 1846 in Neapel) war ein italienischer Kastrat, Opernsänger (Sopran), Gesangspädagoge und Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Girolamo Crescentini · Mehr sehen »

Glenn Barber

Glenn Barber (* 2. Februar 1935 in Hollis, Oklahoma als Martin Glenn Baker; † 28. März 2008 in Gallatin, Tennessee) war ein US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker, der seine Karriere in den frühen 1950er Jahren startete und in den 1970er-Jahren einige Hits hatte.

Neu!!: 2. Februar und Glenn Barber · Mehr sehen »

Gostan Zarian

Porträt von Gostan Zarian Gostan Zarian (* 2. Februar 1885 in Schemacha; † 11. Dezember 1969 in Jerewan) war ein produktiver, vielseitiger armenischer Schriftsteller, Dichter und Maler.

Neu!!: 2. Februar und Gostan Zarian · Mehr sehen »

Gottfried August Homilius

Gottfried August Homilius 1782, gestochen von Christian Ludwig Seehas Gedenktafel am Geburtshaus von G. A. Homilius in Rosenthal Gedenktafel für G. A. Homilius Gottfried August Homilius (* 2. Februar 1714 in Rosenthal; † 2. Juni 1785 in Dresden) war ein deutscher Komponist, Kantor und Organist.

Neu!!: 2. Februar und Gottfried August Homilius · Mehr sehen »

Gottfried Semper

Gottfried Semper, Lithographie 1848 Gottfried Semper kurz vor seinem Tod Gottfried Semper (* 29. November 1803 in Hamburg; † 15. Mai 1879 in Rom, Italien) war deutscher Architekt und Kunsttheoretiker in der Mitte des 19.

Neu!!: 2. Februar und Gottfried Semper · Mehr sehen »

Gottfried von Freiberg

Gottfried von Freiberg, Fotografie von 1956 Gottfried von Freiberg (* 8. April 1908 in Wien; † 2. Februar 1962 ebenda) war ein österreichischer Hornist.

Neu!!: 2. Februar und Gottfried von Freiberg · Mehr sehen »

Govaert Flinck

Selbstporträt Landschaft Manoahs Opfer Bildnis der Margaretha Tulp als Braut Govert (auch Govaert) Flinck (* 25. Januar 1615 in Kleve; † 2. Februar 1660 in Amsterdam) war ein niederländischer Genre-, Historien- und Porträtmaler und Zeichner.

Neu!!: 2. Februar und Govaert Flinck · Mehr sehen »

Grafschaft Blois

Die Grafschaft Blois war im frühen Mittelalter eines der wichtigsten Territorien Frankreichs.

Neu!!: 2. Februar und Grafschaft Blois · Mehr sehen »

Graham Nash

Graham Nash, 2011 Graham William Nash, OBE (* 2. Februar 1942 in Blackpool, England) ist ein englischer Sänger und Songwriter, der in den 1960er und 1970er Jahren mit den Bands The Hollies und Crosby, Stills, Nash (& Young) äußerst erfolgreich war.

Neu!!: 2. Februar und Graham Nash · Mehr sehen »

Grand Central Terminal

Das Grand Central Terminal (umgangssprachlich oft Grand Central Station genannt) ist ein Bahnhof in Manhattan in New York, USA.

Neu!!: 2. Februar und Grand Central Terminal · Mehr sehen »

Grand Slam (Tennis)

Ein Grand Slam (für großer Schlag) im Tennissport bedeutet den Gewinn aller vier Grand-Slam-Turniere innerhalb eines Kalenderjahres.

Neu!!: 2. Februar und Grand Slam (Tennis) · Mehr sehen »

Greg Antonacci

Gregory Gerald Antonacci (* 2. Februar 1947 in New York City, Vereinigte Staaten; † 20. September 2017 in Massapequa, New York) war ein US-amerikanischer Filmproduzent, Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler.

Neu!!: 2. Februar und Greg Antonacci · Mehr sehen »

Gregor XVI.

Gregor XVI. Wappen Gregors XVI., moderne Nachzeichnung Anonyme, zeitgenössische Lithographie Kolorierter Stich, 1833 Grabmal Gregor XVI. von Luigi Amici, Petersdom Gregor XVI. (* 18. September 1765 in Belluno, Republik Venedig; † 1. Juni 1846 in Rom; bürgerlicher Name: Bartolomeo Alberto Cappellari) war von 1831 bis zu seinem Tod Papst.

Neu!!: 2. Februar und Gregor XVI. · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 2. Februar und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Großfürstentum Litauen

Das Großfürstentum Litauen, (wörtlich: “Großherzogtum Litauen”) Ruthenien und Schemaitien war ein im Mittelalter und der frühen Neuzeit bestehender Staat, der sich über das Territorium der heutigen Staaten Litauen und Weißrussland, teilweise auch Ukraine, Russische Föderation und Polen erstreckte.

Neu!!: 2. Februar und Großfürstentum Litauen · Mehr sehen »

Groundhog Day

Groundhog Day in Punxsutawney, 2005 Groundhog Day („Murmeltiertag“, Pennsylvania Dutch Grundsaudaag) ist ein kulturelles Ereignis, das alljährlich am 2. Februar an mehreren Orten in den Vereinigten Staaten und Kanada begangen wird.

Neu!!: 2. Februar und Groundhog Day · Mehr sehen »

Guatemala-Stadt

Guatemala-Stadt (offiziell La Nueva Guatemala de la Asunción) ist die Hauptstadt des mittelamerikanischen Staates Guatemala.

Neu!!: 2. Februar und Guatemala-Stadt · Mehr sehen »

Guillaume François Antoine, Marquis de L’Hospital

Guillaume François Antoine l’Hospital Guillaume François Antoine, Marquis de L’Hospital oder L’Hôpital (* 1661 in Paris; † 2. Februar 1704 ebenda) war ein französischer Mathematiker.

Neu!!: 2. Februar und Guillaume François Antoine, Marquis de L’Hospital · Mehr sehen »

Gus Arriola

Gustavo Gus Arriola (* 17. Juli 1917 in Florence, Arizona; † 2. Februar 2008 in Carmel-by-the-Sea, Kalifornien), abgerufen am 22.

Neu!!: 2. Februar und Gus Arriola · Mehr sehen »

Gustav de Laval

Carl Gustaf Patrik de Laval Carl Gustaf Patrik de Laval (* 9. Mai 1845 in Orsa, Schweden; † 2. Februar 1913 in Stockholm) war ein Ingenieur und Erfinder.

Neu!!: 2. Februar und Gustav de Laval · Mehr sehen »

Gustav Herglotz

Gustav Herglotz (und Steffi) Gustav Ferdinand Maria Herglotz (* 2. Februar 1881 in Wallern, Böhmerwald; † 22. März 1953 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 2. Februar und Gustav Herglotz · Mehr sehen »

Gustav Strube

Gustav Strube (* 3. März 1867 in Ballenstedt; † 2. Februar 1953 in Baltimore, Maryland) war ein US-amerikanischer Komponist und Dirigent deutscher Herkunft.

Neu!!: 2. Februar und Gustav Strube · Mehr sehen »

Hadeloga von Kitzingen

Hadeloga von Kitzingen (auch Adelheid; † 18. April 750 wohl in Kitzingen) war ab etwa 745 erste (Laien-)Äbtissin des Benediktinerinnenklosters Kitzingen, später wurde sie heiliggesprochen.

Neu!!: 2. Februar und Hadeloga von Kitzingen · Mehr sehen »

Hama (Syrien)

Hama (luwisch Imat,, „Festung“) ist die Hauptstadt des Gouvernements Hama in Syrien.

Neu!!: 2. Februar und Hama (Syrien) · Mehr sehen »

Han Ga-in

Han Ga-in (* 2. Februar 1982 in Seoul; wirklicher Name: Kim Hyeon-ju) ist eine südkoreanische Schauspielerin.

Neu!!: 2. Februar und Han Ga-in · Mehr sehen »

Hanau

Hanau ist eine Stadt im Osten des Rhein-Main-Gebiets an der Mündung der Kinzig in den Main.

Neu!!: 2. Februar und Hanau · Mehr sehen »

Hans Ausserwinkler

Hans Ausserwinkler (* 2. Februar 1919 in Stockenboi, Kärnten; † 9. August 1989 in Klagenfurt, Kärnten) war SPÖ-Politiker und Bürgermeister der Landeshauptstadt Klagenfurt.

Neu!!: 2. Februar und Hans Ausserwinkler · Mehr sehen »

Hans Bohnenkamp

Hans Heinrich Wilhelm Bohnenkamp (* 17. April 1893 in Schildesche, heute Bielefeld; † 2. Februar 1977 in Schanzendorf, Gemeinde Ottersberg) war ein deutscher Pädagoge, Hochschullehrer und Hochschuldirektor.

Neu!!: 2. Februar und Hans Bohnenkamp · Mehr sehen »

Hans Herzog

General Hans Herzog (1871) Gedenkmedaille von 1894 zum Tod von Hans Herzog vom Schweizer Medailleur Charles Jean Richard aus Genf. Die Rückseite dieser Medaille mit Helvetia bereit zur Verteidigung der Neutralität der Schweiz. Hans Herzog (* 28. Oktober 1819 in Aarau; † 2. Februar 1894 ebenda; Bürger von Aarau) war ein Schweizer General und Oberbefehlshaber der Schweizer Armee.

Neu!!: 2. Februar und Hans Herzog · Mehr sehen »

Hans Jakob Schudel

Hans Jakob Schudel (* 28. August 1915; † 2. Februar 2004 in Oberwil BL) war ein Schweizer Schachfunktionär und Schachspieler.

Neu!!: 2. Februar und Hans Jakob Schudel · Mehr sehen »

Hans Leussink

Hans Leussink (* 2. Februar 1912 in Schüttorf; † 16. Februar 2008 in Karlsruhe) war ein deutscher Bauingenieur für Geotechnik, Hochschullehrer und Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Hans Leussink · Mehr sehen »

Hans Möbius

Hans Möbius (* 2. Februar 1895 in Frankfurt am Main; † 28. November 1977 in Bad Homburg vor der Höhe) war ein deutscher Klassischer Archäologe.

Neu!!: 2. Februar und Hans Möbius · Mehr sehen »

Hans Neusidler

Hans Neusidler (auch: Neusiedler, Newsidler oder Neysidler; * 1508 oder 1509 in Preßburg; † 2. Februar 1563 in Nürnberg) war ein deutscher „Lautenschlager“ (Lautenist) und Komponist ungarischer Herkunft.

Neu!!: 2. Februar und Hans Neusidler · Mehr sehen »

Hans Rampf (Eishockeyspieler)

Johannes „Hans“ Rampf (* 2. Februar 1931 in Bad Tölz; † 5. Mai 2001 in Murnau am Staffelsee) war ein deutscher Eishockeyspieler und sowohl Spieler als auch Trainer der Deutschen Nationalmannschaft.

Neu!!: 2. Februar und Hans Rampf (Eishockeyspieler) · Mehr sehen »

Hansi Hinterseer

Johann Ernst „Hansi“ Hinterseer (* 2. Februar 1954 in Kitzbühel) ist ein österreichischer Schlagersänger, Schauspieler, Moderator und ehemaliger Skirennläufer.

Neu!!: 2. Februar und Hansi Hinterseer · Mehr sehen »

Harz (Mittelgebirge)

Der Harz, bis ins Mittelalter Hart (‚Bergwald‘) genannt, ist ein Mittelgebirge in Deutschland und das höchste Gebirge Norddeutschlands.

Neu!!: 2. Februar und Harz (Mittelgebirge) · Mehr sehen »

Hatuey

Hatuey (* in Hispaniola; † 2. Februar 1512 in Yara, Kuba) war ein Häuptling der Taíno.

Neu!!: 2. Februar und Hatuey · Mehr sehen »

Haus Lancaster

Rote Rose von Lancaster, Symbol des Hauses Lancaster Das Haus Lancaster ist eine Nebenlinie des Hauses Plantagenet und eine englische Königsdynastie.

Neu!!: 2. Februar und Haus Lancaster · Mehr sehen »

Haus York

Weiße Rose von York, Symbol des Hauses York und später von Yorkshire Das Haus York war ein englisches Königshaus, das in der zweiten Hälfte des 15.

Neu!!: 2. Februar und Haus York · Mehr sehen »

Heiliges Römisches Reich

Dreißigjährigen Krieges. Im Original ist die Darstellung unterschrieben mit: ''Teutschlands fröhliches zuruffen / zu glückseliger Fortsetztung / der mit Gott / in regensburg angestellten allgemeinen Versammlung des H. Röm. Reiches obersten Haubtes und Gliedern'' Heiliges Römisches Reich (lateinisch Sacrum Imperium Romanum oder Sacrum Romanum Imperium) war die offizielle Bezeichnung für den Herrschaftsbereich der römisch-deutschen Kaiser vom Spätmittelalter bis 1806.

Neu!!: 2. Februar und Heiliges Römisches Reich · Mehr sehen »

Heiner Fleischmann

Heiner Fleischmann (* 2. Februar 1914 in Amberg; † 25. Dezember 1963 München) war ein deutscher Motorradrennfahrer der Vor- und Nachkriegszeit.

Neu!!: 2. Februar und Heiner Fleischmann · Mehr sehen »

Heinrich Ambrosius

Heinrich Ambrosius, 1960 Heinrich Ambrosius (* 30. Juni 1879 in Lübeck; † 2. Februar 1968 ebenda) war ein deutscher Kaufmann und Politiker (DDP, FDP und CDU).

Neu!!: 2. Februar und Heinrich Ambrosius · Mehr sehen »

Heinrich Dahlinger

Heinrich Dahlinger (* 30. Oktober 1922 in Kiel; † 2. Februar 2008 in Rendsburg) war ein deutscher Unternehmer, der als Sportler zweimal Weltmeister im Feldhandball, einmal Vizeweltmeister im Hallen-Handball und einmal inoffizieller Weltmeister („Goldpokal“) im Folkeboot-Segeln wurde.

Neu!!: 2. Februar und Heinrich Dahlinger · Mehr sehen »

Heinrich Friedrich Link

H. F. Link Heinrich Friedrich Link Heinrich Friedrich Link, nicht Linck (* 2. Februar 1767 in Hildesheim; † 1. Januar 1851 in Berlin) war ein deutscher Naturwissenschaftler, der als einer der letzten das gesamte Wissen der „Naturlehre“ noch umfassend beherrschte.

Neu!!: 2. Februar und Heinrich Friedrich Link · Mehr sehen »

Heinrich I. (England)

Porträt Heinrichs I. aus der Chronik von Matthäus Paris Heinrich I. (englisch Henry I; * um 1068 in Selby in Yorkshire; † 1. Dezember 1135 in Lyons-la-Forêt in der Normandie) wegen seines Interesses an den Wissenschaften Henry Beauclerk oder Henry Beauclerc genannt, war von 1100 bis 1135 König von England.

Neu!!: 2. Februar und Heinrich I. (England) · Mehr sehen »

Heinrich II. (HRR)

Bayerischen Staatsbibliothek in München (Clm 4456, fol. 11r) Heinrich II. (* 6. Mai 973 oder 978 in Abbach oder Hildesheim; † 13. Juli 1024 in Grone), Heiliger (seit 1146), aus dem Adelsgeschlecht der Ottonen, war als Heinrich IV. von 995 bis 1004 und wieder von 1009 bis 1017 Herzog von Bayern, von 1002 bis 1024 König des Ostfrankenreiches (regnum Francorum orientalium), von 1004 bis 1024 König von Italien und von 1014 bis 1024 römisch-deutscher Kaiser.

Neu!!: 2. Februar und Heinrich II. (HRR) · Mehr sehen »

Heinrich IV. (England)

Heinrich IV. Phantasiedarstellung aus dem späten 16. Jahrhunderthttp://www.npg.org.uk/collections/search/portrait.php?search.

Neu!!: 2. Februar und Heinrich IV. (England) · Mehr sehen »

Heinrich IV. (HRR)

Insignien in den Händen einträchtig neben ihrem Vater. Krakau, Bibliothek des Domkapitels 208, fol. 2v Heinrich IV. (* 11. November 1050 vermutlich in Goslar; † 7. August 1106 in Lüttich) aus der Familie der Salier war der älteste Sohn des Kaisers Heinrich III. und der Kaiserin Agnes.

Neu!!: 2. Februar und Heinrich IV. (HRR) · Mehr sehen »

Heinrich Kümmel

Heinrich Kümmel, gezeichnet von Michael Stohl, Rom 1845 ''Fischerknabe'', 1840 General-von-Alten-Denkmal Heinrich August Georg Kümmel (* 2. Februar 1810 in Hannover; † 31. Dezember 1855 in Rom) war ein deutscher Bildhauer des Spätklassizismus.

Neu!!: 2. Februar und Heinrich Kümmel · Mehr sehen »

Heinrich Wehking

Heinrich Wehking auf einem Landtagswahlplakat 1950 Heinrich Wehking (* 2. Februar 1899 in Friedewalde-Wegholm; † 18. Juni 1984 in München) war ein deutscher Landwirt und Politiker (CDU).

Neu!!: 2. Februar und Heinrich Wehking · Mehr sehen »

Hella von Sinnen

Hella von Sinnen (2006) Hella von Sinnen (* 2. Februar 1959 in Gummersbach als Hella Kemper) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin und Komikerin.

Neu!!: 2. Februar und Hella von Sinnen · Mehr sehen »

Hellmut von Gerlach

Hellmut von Gerlach Hellmut Georg von Gerlach (* 2. Februar 1866 in Mönchmotschelnitz, Provinz Schlesien, Preußen; † 1. August 1935 in Paris) war ein deutscher Publizist, Politiker und Pazifist.

Neu!!: 2. Februar und Hellmut von Gerlach · Mehr sehen »

Helmut Gestrich

Helmut-Ludwig Gestrich (* 2. Februar 1931 in Trier; † 28. Mai 2009) war ein deutscher Lokalpolitiker.

Neu!!: 2. Februar und Helmut Gestrich · Mehr sehen »

Helmut Schoeck

Helmut Schoeck (* 3. Juli 1922 in Graz; † 2. Februar 1993) war ein österreichisch-deutscher Soziologe und Publizist.

Neu!!: 2. Februar und Helmut Schoeck · Mehr sehen »

Henrik Jørgen Huitfeldt-Kaas

Henrik Jørgen Huitfeldt-Kaas (1862) Henrik Jørgen Huitfeldt-Kaas, bis 1881 nur Huitfeldt (* 2. Februar 1834 in Christiania; † 18. Mai 1905 in Christiania) war ein norwegischer Genealoge, Heraldiker und Archivar.

Neu!!: 2. Februar und Henrik Jørgen Huitfeldt-Kaas · Mehr sehen »

Herman Feshbach

Herman Feshbach (* 2. Februar 1917 in New York City; † 22. Dezember 2000 in Cambridge, USA) war ein bedeutender amerikanischer theoretischer Physiker.

Neu!!: 2. Februar und Herman Feshbach · Mehr sehen »

Hermann Ament

Hermann Ament (* 2. Februar 1936 in Montabaur) ist ein deutscher Prähistoriker.

Neu!!: 2. Februar und Hermann Ament · Mehr sehen »

Hermann Steudner

Stadtpark von Görlitz Hermann Steudner (* 1. September 1832 in Greiffenberg in Schlesien; † 10. April 1863 in Waw im Sudan) war ein deutscher Naturforscher und Afrikaforscher.

Neu!!: 2. Februar und Hermann Steudner · Mehr sehen »

Hermann von Attems-Heiligenkreuz

Hermann Graf von Attems-Heiligenkreuz, 1865–1951. Hermann Graf von Attems-Heiligenkreuz (* 2. Februar 1865 in Schrattenthal; † 14. Oktober 1951 in Linz) war ein k. u. k. Kämmerer und österreichischer Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Hermann von Attems-Heiligenkreuz · Mehr sehen »

Hermann Weigand

Hermann Weigand (* 2. Februar 1854 in Bromberg; † 16. Oktober 1926 in Berlin; vollständiger Name: Hermann Eduard Karl Emil Ferdinand Weigand) war ein deutscher Architekt bzw.

Neu!!: 2. Februar und Hermann Weigand · Mehr sehen »

Hessen

Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 2. Februar und Hessen · Mehr sehen »

Hildegard Maria von Bayern

Hildegard von Bayern, getauft als Hildegard Maria Christina Therese, (* 5. März 1881 in München; † 2. Februar 1948 auf Schloss Wildenwart) war eine bayrische Prinzessin.

Neu!!: 2. Februar und Hildegard Maria von Bayern · Mehr sehen »

HMS Erebus (1826)

Die HMS Erebus war ein Kriegs- und Forschungsschiff der Royal Navy im 19.

Neu!!: 2. Februar und HMS Erebus (1826) · Mehr sehen »

HMS Terror (1813)

Die HMS Terror war eine von Henry Peake entworfene und von der Royal Navy in der Davy-Werft in Topsham gebaute Bombarde.

Neu!!: 2. Februar und HMS Terror (1813) · Mehr sehen »

Horst Armbrust

Horst Armbrust (* 2. Februar 1933 in Łódź, Polen) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (FDP).

Neu!!: 2. Februar und Horst Armbrust · Mehr sehen »

Horten H IX

Die gegen Ende des Zweiten Weltkriegs gebaute Nurflügel-Konstruktion Horten H IX war die konsequente Weiterführung des Nurflügelkonzeptes der Gebrüder Horten in das Jet-Zeitalter.

Neu!!: 2. Februar und Horten H IX · Mehr sehen »

Hubertus von Hohenlohe

Hubertus Prinz zu Hohenlohe (* 2. Februar 1959 in Mexiko-Stadt, Mexiko) ist ein Fotograf, Sänger und Skirennläufer.

Neu!!: 2. Februar und Hubertus von Hohenlohe · Mehr sehen »

Huehuetenango

Huehuetenango ist eine Stadt im Nordwesten Guatemalas und Hauptstadt des gleichnamigen Departamentos.

Neu!!: 2. Februar und Huehuetenango · Mehr sehen »

Hugh D. McIntosh

Hugh Donald "Huge Deal" McIntosh (* 10. September 1876 in Sydney; † 2. Februar 1942 in London) war ein australischer Sportveranstalter, Zeitungsverleger und Theaterunternehmer.

Neu!!: 2. Februar und Hugh D. McIntosh · Mehr sehen »

Hugh Joseph Addonizio

Hugh Joseph Addonizio Hugh Joseph Addonizio (* 31. Januar 1914 in Newark, New Jersey; † 2. Februar 1981 in Red Bank, New Jersey) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Hugh Joseph Addonizio · Mehr sehen »

Hugo Chávez

Hugo Chávez, 2008 Unterschrift von Hugo Chávez Hugo Rafael Chávez Frías (* 28. Juli 1954 in Sabaneta; † 5. März 2013 in Caracas) war ein venezolanischer Offizier und Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Hugo Chávez · Mehr sehen »

Hugo Launicke

Hugo Launicke (* 2. Februar 1909 in Roßleben; † 6. Juni 1975) war Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und später SED-Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Hugo Launicke · Mehr sehen »

Hugo Marquardsen

Hugo Marquardsen (* 2. Februar 1869; † 17. Mai 1920) war Geograph des Reichskolonialamts.

Neu!!: 2. Februar und Hugo Marquardsen · Mehr sehen »

Hugo Zorn von Bulach

Hugo Freiherr Zorn von Bulach Hugo Anton Marie Ernst Anna Freiherr Zorn von Bulach (* 8. Februar 1851 in Straßburg; † 20. April 1921 in Osthouse, Département Bas-Rhin) war ein elsässischer Politiker und Abgeordneter des Deutschen Reichstags.

Neu!!: 2. Februar und Hugo Zorn von Bulach · Mehr sehen »

Hyperinflation

Deutsche Banknoten aus der Zeit der Hyperinflation 1923 10. September 1923 Höchste jemals gedruckte deutsche Banknote 15. Februar 1924 Hyperinflation ist eine Form der Inflation, in der sich das Preisniveau sehr schnell erhöht.

Neu!!: 2. Februar und Hyperinflation · Mehr sehen »

Ilse Jahn

Ilse Jahn (* 2. Februar 1922 in Chemnitz, geborene Trommer; † 8. Mai 2010 in Berlin) war eine deutsche Biologin und Museologin.

Neu!!: 2. Februar und Ilse Jahn · Mehr sehen »

Imre Lakatos

Imre Lakatos Imre Lakatos (* 9. November 1922 in Debrecen, Ungarn; † 2. Februar 1974 in London, England) war ein ungarischer Mathematiker, Physiker und Wissenschaftstheoretiker.

Neu!!: 2. Februar und Imre Lakatos · Mehr sehen »

Interkontinentalrakete

US-amerikanische Atlas-B-Interkontinentalrakete der ersten Generation (1958) Minuteman II-ICBM der zweiten Generation Peacekeeper-ICBM der dritten Generation R-36MUTTCh (SS-18 mod 4) beim Start Interkontinentalraketen (englisch: Intercontinental Ballistic Missile, ICBM, russisch: Межконтинентальная баллистическая ракета, МБР), oder auch Langstreckenrakete, sind ballistische Raketen hoher Reichweite.

Neu!!: 2. Februar und Interkontinentalrakete · Mehr sehen »

Irene Scharrer

Irene Scharrer (* 2. Februar 1888 in London; † 11. Januar 1971 ebenda) war eine englische Pianistin.

Neu!!: 2. Februar und Irene Scharrer · Mehr sehen »

Isabella II. (Spanien)

Isabella II. Isabella II. (Gemälde von Franz Xaver Winterhalter, 1852) 80-Reales-Goldmünze von 1840 Isabella II.

Neu!!: 2. Februar und Isabella II. (Spanien) · Mehr sehen »

Isayas Afewerki

Isayas Afewerki (2014) Isayas Afewerki (* 2. Februar 1946 in Asmara, Eritrea) ist ein eritreischer Politiker und seit der Staatsgründung am 24.

Neu!!: 2. Februar und Isayas Afewerki · Mehr sehen »

Ivan Perišić

Ivan Perišić (* 2. Februar 1989 in Split, SR Kroatien, SFR Jugoslawien) ist ein kroatischer Fußballspieler, der seit August 2015 bei Inter Mailand unter Vertrag steht.

Neu!!: 2. Februar und Ivan Perišić · Mehr sehen »

Jacob van Campen

Jacob van Campen (* 2. Februar 1596 in Haarlem (Niederlande); † 13. Dezember 1657 auf Gut Randenbroek bei Amersfoort; auch Jacob Pietersz van Campen) war ein bedeutender niederländischer Maler und Architekt.

Neu!!: 2. Februar und Jacob van Campen · Mehr sehen »

Jacques Philippe Marie Binet

Jacques Binet Jacques Philippe Marie Binet (* 2. Februar 1786 in Rennes; † 12. Mai 1856 in Paris) war ein französischer Mathematiker.

Neu!!: 2. Februar und Jacques Philippe Marie Binet · Mehr sehen »

Jakow Borissowitsch Estrin

Jakow Borissowitsch Estrin (wiss. Transliteration Jakov Borisovič Ėstrin; * 21. April 1923 in Moskau; † 2. Februar 1987 ebenda) war ein sowjetischer Schachmeister und der siebente Fernschachweltmeister.

Neu!!: 2. Februar und Jakow Borissowitsch Estrin · Mehr sehen »

James Blood Ulmer

James „Blood“ Ulmer, Moers Festival 2012 James „Blood“ Ulmer (* 2. Februar 1942 in St. Matthews, South Carolina) ist ein US-amerikanischer Jazz- und Bluesgitarrist.

Neu!!: 2. Februar und James Blood Ulmer · Mehr sehen »

James Chalmers (Verleger)

James Chalmers James Chalmers (* 2. Februar 1782 in Arbroath; † 26. August 1853 in Dundee) war Druckereibesitzer und Zeitungsverleger im schottischen Dundee.

Neu!!: 2. Februar und James Chalmers (Verleger) · Mehr sehen »

James Clark Ross

Sir James Clark Ross, von John R. Wildman, 1833–34, National Maritime Museum, London Sir James Clark Ross (* 15. April 1800 in London; † 3. April 1862 bei Aylesbury) war ein englischer Entdecker und Seefahrer.

Neu!!: 2. Februar und James Clark Ross · Mehr sehen »

James Joyce

James Joyce (ca. 1918) James Joyce, vollständig James Augustine Aloysius Joyce (* 2. Februar 1882 in Rathgar, Dublin, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland; † 13. Januar 1941 in Zürich) war ein irischer Schriftsteller.

Neu!!: 2. Februar und James Joyce · Mehr sehen »

Jan Drozdowski (Pianist)

Jan Drozdowski (* 2. Februar 1857 in Krakau; † 21. Januar 1918) war ein polnischer Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 2. Februar und Jan Drozdowski (Pianist) · Mehr sehen »

Jascha Heifetz

Heifetz beim Lesen der Kritik im „Musical America“ nach seinem Debüt am 27. Oktober 1917 Jascha Heifetz (um 1920) Jascha Heifetz (ursprünglich russisch Иосиф Рувимович Хейфец, Jossif Ruwimowitsch Heifetz; * in Vilnius, Russisches Kaiserreich; † 10. Dezember 1987 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein russisch-amerikanischer Violinist.

Neu!!: 2. Februar und Jascha Heifetz · Mehr sehen »

Jason Kapono

Jason Alan Kapono (* 2. Februar 1981 in Long Beach, Kalifornien) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler, der mehrere Spielzeiten in der NBA aktiv war.

Neu!!: 2. Februar und Jason Kapono · Mehr sehen »

Jasper Tudor, 1. Duke of Bedford

Wappen Jaspers Jasper Tudor, 1.

Neu!!: 2. Februar und Jasper Tudor, 1. Duke of Bedford · Mehr sehen »

Jean Absil

Jean Nicolas Joseph Absil (* 23. Oktober 1893 in Bon-Secours, jetzt Péruwelz in der Provinz Hennegau; † 2. Februar 1974 in Uccle/Ukkel bei Brüssel) war ein belgischer Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Jean Absil · Mehr sehen »

Jean Anthelme Brillat-Savarin

Jean Anthelme Brillat-Savarin (* 1. April 1755 in Belley, Département Ain; † 2. Februar 1826 in Paris) war ein französischer Schriftsteller und einer der bedeutendsten Gastrosophen.

Neu!!: 2. Februar und Jean Anthelme Brillat-Savarin · Mehr sehen »

Jean de Lattre de Tassigny

Jean de Lattre de Tassigny (1946) Jean Joseph-Marie Gabriel de Lattre de Tassigny (* 2. Februar 1889 in Mouilleron-en-Pareds, Département Vendée; † 11. Januar 1952 in Paris) war ein französischer General und Oberkommandierender der 1. französischen Armee, die am Ende des Zweiten Weltkriegs Südwestdeutschland eroberte.

Neu!!: 2. Februar und Jean de Lattre de Tassigny · Mehr sehen »

Jean-François Lamour

Jean-François Lamour Jean-François Lamour (* 2. Februar 1956 in Paris) ist ein ehemaliger französischer Fechter und ehemaliger Sportminister.

Neu!!: 2. Februar und Jean-François Lamour · Mehr sehen »

Jean-Jacques Grunenwald

Jean-Jacques Grunenwald (* 2. Februar 1911 in Cran-Gevrier; † 19. Dezember 1982 in Paris) war ein französischer Organist, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 2. Februar und Jean-Jacques Grunenwald · Mehr sehen »

Jeanne Dusseau

Jeanne Dusseau, gebürtige Jeanne Thom (* 2. Februar 1893 in Glasgow; † 1979) war eine kanadische Opernsängerin (Sopran) und Gesangspädagogin.

Neu!!: 2. Februar und Jeanne Dusseau · Mehr sehen »

Jena

Jenaer Innenstadt mit dem Jentower und den Hochhäusern Bau 59, Bau 15 und Bau 36 Jenaer Weihnachtsmarkt Der Jenaer Stadtteil Lobeda-West Blick auf Jena-City vom Landgrafen Lange Nacht der Wissenschaften – Lasershow über Jena Jena ist eine deutsche Universitätsstadt und kreisfreie Großstadt in Thüringen in der Metropolregion Mitteldeutschland.

Neu!!: 2. Februar und Jena · Mehr sehen »

Jennifer Westfeldt

Jennifer Westfeldt neben Jon Hamm im September 2008 Jennifer Westfeldt (* 2. Februar 1970 in Guilford, Connecticut) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin.

Neu!!: 2. Februar und Jennifer Westfeldt · Mehr sehen »

Jessica Wahls

Jessica Wahls Jessica Martina Wahls (* 2. Februar 1977 in Frankfurt am Main) ist eine deutsche Popsängerin und war Mitglied der deutschen Girlgroup No Angels.

Neu!!: 2. Februar und Jessica Wahls · Mehr sehen »

Joan Morgan

Joan Morgan (* 1. Februar 1905 in Kent, England; † 22. Juli 2004 in Henley-on-Thames) war eine britische Filmschauspielerin und später unter dem Pseudonym Joan Wentworth Wood Drehbuchautorin.

Neu!!: 2. Februar und Joan Morgan · Mehr sehen »

João Aguardela

João Aguardela (* 2. Februar 1969 in Lissabon; † 18. Januar 2009 ebenda) war ein portugiesischer Sänger und Musiker.

Neu!!: 2. Februar und João Aguardela · Mehr sehen »

Johann Adlzreiter von Tettenweis

Johann Adlzreiter von Tettenweis Johann Adlzreiter von Tettenweis (* 2. Februar 1596 in Rosenheim; † 11. Mai 1662) war ein bayerischer Jurist und Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Johann Adlzreiter von Tettenweis · Mehr sehen »

Johann Adolph Heinlein

Johann Adolph Heinlein, vollständig: Johann Adolph Friedrich Heinlein, auch: Joachim Adolph Heinlein, Adolf Heinlein (* 19. Januar 1798 in Wittenburg; † 2. Februar 1829 ebenda) war ein deutscher Bürgermeister.

Neu!!: 2. Februar und Johann Adolph Heinlein · Mehr sehen »

Johann Baptist Sonderland

Titelblatt zu ''Frankfurt am Main. Album der interessantesten und schönsten Ansichten alter und neuer Zeit''. (1845)(Lithografie) Johann Baptist Wilhelm Adolf Sonderland (* 2. Februar 1805 in Düsseldorf; † 21. Juli 1878 ebenda) war ein deutscher Maler, Radierer, Illustrator und Lithograf.

Neu!!: 2. Februar und Johann Baptist Sonderland · Mehr sehen »

Johann Christian Friedrich Patzig

Johann Christian Friedrich Patzig (* 2. Februar 1774 in Berlin; † 3. Juni 1840 ebenda) war ein deutscher Jurist und Beamter.

Neu!!: 2. Februar und Johann Christian Friedrich Patzig · Mehr sehen »

Johann Christoph Gottsched

Johann Christoph Gottsched (* 2. Februar 1700 in Juditten, Herzogtum Preußen; † 12. Dezember 1766 in Leipzig, Kurfürstentum Sachsen) war ein deutscher Schriftsteller, Dramaturg, Sprachforscher und Literaturtheoretiker sowie Professor für Poetik, Logik und Metaphysik der Aufklärung.

Neu!!: 2. Februar und Johann Christoph Gottsched · Mehr sehen »

Johann Friedrich I. (Sachsen)

Lucas Cranach d. Ä. Johann Friedrich I. von Sachsen, auch Friedrich der Großmütige genannt, (* 30. Juni 1503 in Torgau; † 3. März 1554 in Weimar) aus dem Hause der ernestinischen Wettiner war von 1532 bis 1547 Kurfürst und Herzog von Sachsen und nach dem Verlust der Kurwürde 1547 bis zu seinem Tode nunmehr nur noch Herzog des ernestinischen Landesteils.

Neu!!: 2. Februar und Johann Friedrich I. (Sachsen) · Mehr sehen »

Johann Friedrich Reichardt

Johann Friedrich Reichardt nach Anton Graff Johann Friedrich Reichardt (* 25. November 1752 in Königsberg in Preußen; † 27. Juni 1814 in Giebichenstein bei Halle) war ein deutscher Komponist, Musikschriftsteller und -kritiker.

Neu!!: 2. Februar und Johann Friedrich Reichardt · Mehr sehen »

Johann Graf (Komponist)

Johann Graf, auch Graaf oder Graff (* nach dem 26. März 1684 in Nürnberg; † 2. Februar 1750 in Rudolstadt) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Johann Graf (Komponist) · Mehr sehen »

Johann I. (Portugal)

König Johann I. von Portugal Johann I. KG (Dom João I; * 11. April 1357 in Lissabon; † 14. August 1433 in Lissabon) war der zehnte König von Portugal, der erste aus dem Hause Avis.

Neu!!: 2. Februar und Johann I. (Portugal) · Mehr sehen »

Johann Puluj

Johann Puluj Johann Puluj (/ Iwan Pawlowytsch Puljuj, wiss. Transliteration Ivan Pavlovyč Puljuj; * 2. Februar 1845 in Grzymałów, Galizien, Österreich-Ungarn; † 31. Januar 1918 in Prag, Böhmen, Österreich-Ungarn) war ein österreichisch-ungarischer Physiker und Elektrotechniker ukrainischer Nationalität.

Neu!!: 2. Februar und Johann Puluj · Mehr sehen »

Johann Zápolya

Johann Zápolya Johann Zápolya (ungar. Szapolyai János, kroat. Ivan Zapolja, Ivan Zapoljski, rumän. Ioan Zapolya, serb. Jovan Zapolja; * 2. Februar 1487 auf der Zipser Burg; † 22. Juli 1540 in Mühlbach in Siebenbürgen) war ein ungarischer Aristokrat, Wojewode von Siebenbürgen und ab 1526 erwählter König von Ungarn und Kroatien.

Neu!!: 2. Februar und Johann Zápolya · Mehr sehen »

Johanna II. (Neapel)

Wappen der Johanna von Anjou-Durazzo (Königin von Neapel, Titularkönigin von Jerusalem und Titularkönigin von Ungarn) Johanna II. (* 25. Juli 1373 in Neapel; † 2. Februar 1435 ebenda) war Königin von Neapel und Titularkönigin von Jerusalem und von Ungarn aus dem Haus Anjou.

Neu!!: 2. Februar und Johanna II. (Neapel) · Mehr sehen »

Johannes Eckert (Frankfurter Original)

Johannes Eckert (* 2. Februar 1888 in Bergen; † 12. Februar 1959 in Frankfurt-Seckbach) war ein Frankfurter Original.

Neu!!: 2. Februar und Johannes Eckert (Frankfurter Original) · Mehr sehen »

Johannes Popitz

Johannes Popitz (1934) Hermann Eduard Johannes Popitz (* 2. Dezember 1884 in Leipzig; † 2. Februar 1945 in Berlin-Plötzensee) war ein deutscher Politiker und konservativer Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 2. Februar und Johannes Popitz · Mehr sehen »

Johannes Schlaf

Johannes Schlaf Johannes Schlaf (* 21. Juni 1862 in Querfurt; † 2. Februar 1941 ebenda) war ein deutscher Dramatiker, Erzähler und Übersetzer und bedeutender Vertreter des deutschen Naturalismus.

Neu!!: 2. Februar und Johannes Schlaf · Mehr sehen »

Johannes van den Bosch

Graf Johannes van den Bosch Johannes Graf van den Bosch (* 2. Februar 1780 zu Herwynen bei Bommel in Geldern; † 28. Januar 1844 in Den Haag) war holländischer Generalleutnant und Generalgouverneur von Niederländisch-Indien.

Neu!!: 2. Februar und Johannes van den Bosch · Mehr sehen »

Johannes XII. (Papst)

Johannes XII. (* 937 oder 939 als Octavian von Spoleto in Rom; † 14. Mai 964 in der Campagna) war Papst vom 16.

Neu!!: 2. Februar und Johannes XII. (Papst) · Mehr sehen »

John L. Sullivan (Boxer)

John Lawrence Sullivan (* 15. Oktober 1858 in Roxbury, Boston; † 2. Februar 1918 in Abington, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Boxer.

Neu!!: 2. Februar und John L. Sullivan (Boxer) · Mehr sehen »

John Parkhurst

John Parkhurst John Parkhurst (* 1512 in Guildford/Surrey; † 2. Februar 1575 in Norwich/Norfolk) war Bischof von Norwich (1560–1675).

Neu!!: 2. Februar und John Parkhurst · Mehr sehen »

Jonathan Rea

Jonathan Rea in Assen 2016 Jonathan Rea, MBE (* 2. Februar 1987 in Larne, Nordirland) ist ein britischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 2. Februar und Jonathan Rea · Mehr sehen »

José Luis Cardoso

José Luis Cardoso (* 2. Februar 1975 in Sevilla) ist ein spanischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 2. Februar und José Luis Cardoso · Mehr sehen »

José Rafael Carrera Turcios

José Rafael Carrera Turcios General José Rafael Carrera Turcios (* 26. Oktober 1814 in Guatemala-Stadt, Guatemala; † 14. April 1865 ebenda) war zweimal guatemaltekischer Präsident.

Neu!!: 2. Februar und José Rafael Carrera Turcios · Mehr sehen »

Josef Enzensperger

Josef Enzensperger (auch Joseph EnzenspergerTechnische Universität München, TUM.Archiv, Studentenakten, Anmeldebogen als Hospitant und Anmeldebogen als Studierender.; * 8. Februar 1873 in Rosenheim; † 2. Februar 1903 auf den Kerguelen) war ein deutscher Meteorologe und Bergsteiger.

Neu!!: 2. Februar und Josef Enzensperger · Mehr sehen »

Josef Ettlinger

Josef Ettlinger (* 22. Oktober 1869 in Karlsruhe; † 2. Februar 1912 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Literaturhistoriker, Kritiker, Journalist und Übersetzer.

Neu!!: 2. Februar und Josef Ettlinger · Mehr sehen »

Josef von Sternberg

Josef von Sternberg (re.) in Japan, 1936 Josef von Sternberg, eigentlich Jonas Sternberg (* 29. Mai 1894 in Wien, Österreich-Ungarn; † 22. Dezember 1969 im Los Angeles County), war ein US-amerikanischer Regisseur österreichischer Herkunft.

Neu!!: 2. Februar und Josef von Sternberg · Mehr sehen »

Joseph Fontanet

Joseph Fontanet (* 9. Februar 1921 in Frontenex in Savoyen; † 2. Februar 1980 in Paris) war mehrmals französischer Minister.

Neu!!: 2. Februar und Joseph Fontanet · Mehr sehen »

Joseph Hunt

Joseph „Joe“ Raphael Hunt (* 17. Februar 1919 in San Francisco, Kalifornien; † 2. Februar 1945 über Florida) war ein US-amerikanischer Tennisspieler.

Neu!!: 2. Februar und Joseph Hunt · Mehr sehen »

Joseph Orbeli

Joseph Orbeli (* in Kutaisi, Russisches Kaiserreich; † 2. Februar 1961 in Leningrad) war ein sowjetisch-armenischer Orientalist und Direktor des Kunstmuseums Eremitage von 1934 bis 1951.

Neu!!: 2. Februar und Joseph Orbeli · Mehr sehen »

Joseph Weydemeyer

Joseph Weydemeyer Joseph Arnold Wilhelm Weydemeyer (* 2. Februar 1818 in Münster, Preußen; † 26. August 1866 in St. Louis, USA) war ein Militär in Preußen und den USA, Journalist, Zeitungsherausgeber, Politiker und marxistischer Revolutionär.

Neu!!: 2. Februar und Joseph Weydemeyer · Mehr sehen »

Joshua Lederberg

Joshua Lederberg Joshua Lederberg (rechts) erhält die National Medal of Science von George H. W. Bush. Joshua Lederberg (* 23. Mai 1925 in Montclair, New Jersey; † 2. Februar 2008 in New York) war ein US-amerikanischer Molekularbiologe und Genetiker.

Neu!!: 2. Februar und Joshua Lederberg · Mehr sehen »

Juan Díaz de Solís

Juan Díaz de Solís (* um 1470 in Lebrija, Provinz Sevilla, Spanien; † 2. Februar 1516 am Río de la Plata) war ein spanischer Seefahrer und Entdecker.

Neu!!: 2. Februar und Juan Díaz de Solís · Mehr sehen »

Juan-Fernández-Inseln

Die Juan-Fernández-Inseln (auch: Juan-Fernández-Archipel) sind eine zu Chile gehörende Inselgruppe im südlichen Pazifik.

Neu!!: 2. Februar und Juan-Fernández-Inseln · Mehr sehen »

Julius Arnold (Pathologe)

Porträt Fotografie von Julius Arnold aus dem Archiv der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Julius Arnold (* 19. August 1835 in Zürich; † 2. Februar 1915 in Heidelberg) war ein deutscher Pathologe.

Neu!!: 2. Februar und Julius Arnold (Pathologe) · Mehr sehen »

Julius Deutsch

Gedenktafel in Wien 19., Grinzing, Himmelstraße 41 Julius Deutsch (* 2. Februar 1884 in Lackenbach, Burgenland, damals Königreich Ungarn; † 17. Jänner 1968 in Wien) war österreichischer Autor, Politiker (SDAP) und von 1920 bis 1933 Abgeordneter zum österreichischen Nationalrat.

Neu!!: 2. Februar und Julius Deutsch · Mehr sehen »

Julius Köbner

Julius Köbner Julius Johannes Wilhelm Köbner, ursprünglich Salomon Købner, (* 11. Juni 1806 in Odense, Dänemark; † 2. Februar 1884 in Berlin) gehörte mit Johann Gerhard Oncken und Gottfried Wilhelm Lehmann zu den Gründungsvätern der deutschen Baptisten.

Neu!!: 2. Februar und Julius Köbner · Mehr sehen »

Julius Sporket

Julius Sporket (* 2. Februar 1868 in Barmen; † 19. Juni 1955 in Novo Hamburgo) war ein deutscher evangelischer Pastor und Missionar.

Neu!!: 2. Februar und Julius Sporket · Mehr sehen »

Julius von Soden

Julius Freiherr von Soden um 1890 Julius Freiherr von Soden (* 5. Februar 1846 in Ludwigsburg; † 2. Februar 1921 in Tübingen) war ein deutscher Beamter und Politiker, unter anderem Gouverneur der Kolonien Kamerun und Deutsch-Ostafrika, sowie Kabinettschef des Königs von Württemberg und dessen Außenminister.

Neu!!: 2. Februar und Julius von Soden · Mehr sehen »

Juri Derenikowitsch Apressjan

Juri Derenikowitsch Apressjan (wiss. Transliteration Jurij Derenikovič Apresjan; * 2. Februar 1930 in Moskau) ist ein russischer Linguist und Lexikograph.

Neu!!: 2. Februar und Juri Derenikowitsch Apressjan · Mehr sehen »

Justin Heinrich Knecht

Justin Heinrich Knecht, Miniatur um 1815 Justin Heinrich Knecht (* 30. September 1752 in Biberach an der Riß; † 1. Dezember 1817 ebenda) war ein deutscher Komponist, Organist, Dirigent, Musikpädagoge und Musiktheoretiker.

Neu!!: 2. Februar und Justin Heinrich Knecht · Mehr sehen »

Kalina Jędrusik

Kalina Jędrusik (1952) Kalina Jędrusik (* 5. Februar 1930 in Gnaszyn † 7. August 1991 in Warschau) war eine polnische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: 2. Februar und Kalina Jędrusik · Mehr sehen »

Karin Dedler

Karin Dedler-Feigele (* 2. Februar 1963 in Dietmannsried) ist eine ehemalige deutsche Skirennläuferin.

Neu!!: 2. Februar und Karin Dedler · Mehr sehen »

Karl Appelbaum

Karl Appelbaum (* 27. Dezember 1879 in Hamburg; † 2. Februar 1961 ebenda) war ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: 2. Februar und Karl Appelbaum · Mehr sehen »

Karl August Deinhard

C. W. Allers Karl August Deinhard (* 2. Februar 1842 in London; † 4. Oktober 1892 in Wilhelmshaven) war ein deutscher Vizeadmiral.

Neu!!: 2. Februar und Karl August Deinhard · Mehr sehen »

Karl Duncker

Karl Duncker (* 2. Februar 1903 in Leipzig; † 23. Februar 1940 im US-amerikanischen Exil) war ein deutscher Psychologe und Mitbegründer der Gestalttheorie.

Neu!!: 2. Februar und Karl Duncker · Mehr sehen »

Karl Gass

Karl Gass (* 2. Februar 1917 in Mannheim; † 29. Januar 2009 in Kleinmachnow) war ein deutscher Regisseur für Dokumentarfilme, Reportagen und Porträts sowie in verschiedenen administrativen Funktionen im Filmbereich tätig.

Neu!!: 2. Februar und Karl Gass · Mehr sehen »

Karl Maron

Karl Maron, 1957 Karl Maron (* 27. April 1903 in Charlottenburg; † 2. Februar 1975 in Ost-Berlin) war ein deutscher Politiker (KPD, SED).

Neu!!: 2. Februar und Karl Maron · Mehr sehen »

Karl Racké

Karl Racké, zeitgenössische Abbildung Karl Racké (* 2. Februar 1825 in Mainz; † 12. Mai 1898 in Bodenheim) war vom 23.

Neu!!: 2. Februar und Karl Racké · Mehr sehen »

Karl von Weizsäcker

Deutsch-Französischen Krieg Das junge Ehepaar Karl und Paula Weizsäcker um 1880 in Stuttgart Karl Weizsäcker und seine Familie um 1895 Karl Hugo Weizsäcker, seit 1897 von Weizsäcker, seit 1916 Freiherr von Weizsäcker (* 25. Februar 1853 in Stuttgart; † 2. Februar 1926 ebenda) war ein deutscher Politiker, der von 1906 bis 1918 als Ministerpräsident des Königreichs Württemberg wirkte.

Neu!!: 2. Februar und Karl von Weizsäcker · Mehr sehen »

Karl-Åke Asph

Karl-Åke Asph (* 2. Februar 1939 in Avesta) ist ein ehemaliger schwedischer Skilangläufer.

Neu!!: 2. Februar und Karl-Åke Asph · Mehr sehen »

Kasimir von Auer

Ludwig Kasimir von Auer (* 2. Februar 1788 in Labiau; † 18. Juli 1837 in Teplitz) war ein deutscher Offizier der preußischen Armee, zuletzt Generalmajor.

Neu!!: 2. Februar und Kasimir von Auer · Mehr sehen »

Kathleen Weiß

Kathleen Weiß (* 2. Februar 1984 in Schwerin) ist eine deutsche Volleyball-Nationalspielerin.

Neu!!: 2. Februar und Kathleen Weiß · Mehr sehen »

Kazimierz Kuratowski

Kazimierz Kuratowski Kazimierz Kuratowski (* 2. Februar 1896 in Warschau, Polen; † 18. Juni 1980 in Warschau) war ein polnischer Mathematiker und Logiker.

Neu!!: 2. Februar und Kazimierz Kuratowski · Mehr sehen »

Kazuya Tsurumaki

Kazuya Tsurumaki (jap. 鶴巻 和哉, Tsurumaki Kazuya, * 2. Februar 1966 in Gosen, Präfektur Niigata) ist ein japanischer Filmregisseur für Anime.

Neu!!: 2. Februar und Kazuya Tsurumaki · Mehr sehen »

Königreich Burgund

Das Königreich Burgund entstand durch die Fränkischen Reichsteilungen.

Neu!!: 2. Februar und Königreich Burgund · Mehr sehen »

Khartum

Satellitenbild von Khartum mit Omdurman und al-Chartum Bahri. Links unten der Weiße Nil, rechts der Blaue Nil, am Zusammenfluss in der Mitte die Tuti-Insel Khartum (englische Schreibweise Khartoum), ist die Hauptstadt der Republik Sudan und des Bundesstaates al-Chartum.

Neu!!: 2. Februar und Khartum · Mehr sehen »

Kigoma (Tansania)

Kigoma ist die Hauptstadt der gleichnamigen Region im äußersten Westen von Tansania und eine Hafenstadt am Tanganjikasee.

Neu!!: 2. Februar und Kigoma (Tansania) · Mehr sehen »

Klaus Friedrich (Richter)

Klaus Friedrich (* 2. Februar 1921 in Königsberg; † 12. September 2005) war bis 1988 Richter am deutschen Bundessozialgericht.

Neu!!: 2. Februar und Klaus Friedrich (Richter) · Mehr sehen »

Knut Kircher

Knut Kircher (* 2. Februar 1969 in Tübingen) ist ein ehemaliger deutscher Fußballschiedsrichter.

Neu!!: 2. Februar und Knut Kircher · Mehr sehen »

Komet

Rosetta (2014) Hale-Bopp, aufgenommen am 11. März 1997 „Große Komet“ von 1881; Zeichnung von Étienne Léopold Trouvelot Ein Komet oder Schweifstern ist ein kleiner Himmelskörper von meist einigen Kilometern Durchmesser, der in den sonnennahen Teilen seiner Bahn eine durch Ausgasen erzeugte Koma und meist auch einen leuchtenden Schweif entwickelt.

Neu!!: 2. Februar und Komet · Mehr sehen »

Kommunistische Partei der Sowjetunion

Die Kommunistische Partei der Sowjetunion (KPdSU) war eine kommunistische Partei in Sowjetrussland und der Sowjetunion.

Neu!!: 2. Februar und Kommunistische Partei der Sowjetunion · Mehr sehen »

Konferenz von Malta

Franklin D. Roosevelt (links) und Winston Churchill (rechts) während der Konferenz von Malta Die Konferenz von Malta, war ein Treffen der Combined Chiefs of Staff, der gemeinsamen Stabschefs der USA und Großbritanniens, und der Außenminister beider Staaten während des Zweiten Weltkrieges kurz vor der Konferenz von Jalta.

Neu!!: 2. Februar und Konferenz von Malta · Mehr sehen »

Konklave

Sixtinischen Kapelle von der Kuppel des Petersdoms aus Das Konklave ist die Versammlung der wahlberechtigten Kardinäle der römisch-katholischen Kirche zur Wahl des Bischofs von Rom, der als Papst das Oberhaupt der Kirche ist.

Neu!!: 2. Februar und Konklave · Mehr sehen »

Konquistador

Hernán Cortés (1485–1547) Francisco Pizarro (um 1476–1541) Konquistador (und.

Neu!!: 2. Februar und Konquistador · Mehr sehen »

Konrad II. (HRR)

Agnes (hier fälschlich als Adelheid bezeichnet). Staatsbibliothek Berlin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Cod. lat. 295, fol. 81v (um 1130). Konrad II. (Konrad der Ältere; * um 990; † 4. Juni 1039 in Utrecht) war römisch-deutscher Kaiser von 1027 bis 1039, ab 1024 König des Ostfrankenreichs (regnum francorum orientalium), ab 1026 König von Italien und ab 1033 König von Burgund.

Neu!!: 2. Februar und Konrad II. (HRR) · Mehr sehen »

Konrad Kain

Konrad Kain (1910) Konrad Kain (* 10. August 1883 in Hinternaßwald an der Rax, Österreich; † 2. Februar 1934 in Cranbrook, Kanada) war ein Bergsteiger und Bergführer, dem besonders in Kanada großer Respekt entgegengebracht wird.

Neu!!: 2. Februar und Konrad Kain · Mehr sehen »

Konstantin von Neurath

Konstantin Freiherr von Neurath als Reichsprotektor in Böhmen und Mähren (1939) Konstantin von Neurath als Corpsstudent in Tübingen, um 1896 Neurath als Botschafter in Rom (1929) Konstantin Hermann Karl Freiherr von Neurath (* 2. Februar 1873 in Kleinglattbach, Königreich Württemberg; † 14. August 1956 im Leinfelder Hof bei Enzweihingen, Baden-Württemberg) war ein deutscher Diplomat im Kaiserreich und der Weimarer Republik.

Neu!!: 2. Februar und Konstantin von Neurath · Mehr sehen »

Kreutz-Gruppe

Als Kreutz-Gruppe (nach dem Astronomen Heinrich Kreutz, der als Erster die Gruppenzugehörigkeit erkannte) wird eine Gruppe von Kometen bezeichnet, die während ihres Perihels der Sonne sehr nahe kommen.

Neu!!: 2. Februar und Kreutz-Gruppe · Mehr sehen »

Kronprinz

Als Kronprinz bezeichnet man in Monarchien mit Erstgeborenen-Nachfolgeordnung (Primogenitur) in der Regel den ältesten Sohn eines Kaisers oder Königs, der nach dem Tod des regierenden Monarchen Inhaber des Throns sein wird, ohne dass es dazu weiterer Rechtsakte bedarf.

Neu!!: 2. Februar und Kronprinz · Mehr sehen »

Kurfürst

Heinrich von Luxemburg zum König. Es sind dies, kenntlich durch ihre Wappen (v. l. n. r.), die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier, der Pfalzgraf bei Rhein, der Herzog von Sachsen, der Markgraf von Brandenburg und der König von Böhmen, der bei der Wahl Heinrichs tatsächlich nicht anwesend war. Ein Kurfürst (oder elector) war einer der ursprünglich sieben, später neun und zuletzt zehn ranghöchsten Fürsten des Heiligen Römischen Reiches, denen seit dem 13.

Neu!!: 2. Februar und Kurfürst · Mehr sehen »

Kurt Hickethier

Kurt Hickethier (* 22. Oktober 1891 in Nebra; † 2. Februar 1958 in Dies) war ein deutscher Alternativmediziner und wurde durch seine Weiterentwicklung der Antlitzanalyse nach Wilhelm Heinrich Schüßler, die er „Sonnerschau“ nannte, bekannt.

Neu!!: 2. Februar und Kurt Hickethier · Mehr sehen »

Laetitia Ramolino

Robert Lefèvre von 1813) Letizia Buonaparte, Gipsmodell von Antonio Canova Letizia Ramolino am Totenbett; Lithografie nach einer Zeichnung von Joseph Ernst Tunner 1836 Maria Laetitia Ramolino, je nach Quelle auch Letizia geschrieben, (* 24. August 1750 in Ajaccio auf Korsika; † 2. Februar 1836 in Rom), genannt Madame Mère, war die Mutter Napoleon Bonapartes.

Neu!!: 2. Februar und Laetitia Ramolino · Mehr sehen »

Landtagswahlen in Niedersachsen

Landtagswahlen in Niedersachsen gibt einen Überblick über die Landtagswahlergebnisse im Land Niedersachsen sowie die daraus resultierende Zusammensetzung der jeweiligen Niedersächsischen Landtage und Landesregierungen seit 1947.

Neu!!: 2. Februar und Landtagswahlen in Niedersachsen · Mehr sehen »

Lauren Lane

Lauren Lane (* 2. Februar 1961 in Oklahoma City, Oklahoma) ist eine US-amerikanische Fernseh- und Theaterschauspielerin.

Neu!!: 2. Februar und Lauren Lane · Mehr sehen »

Laurentius von Canterbury

Laurentius von Canterbury († 2. Februar 619) war der zweite Erzbischof von Canterbury.

Neu!!: 2. Februar und Laurentius von Canterbury · Mehr sehen »

Léopold Aimon

Pamphile Léopold François Aimon (* 4. Oktober 1779 in L’Isle-sur-la-Sorgue; † 2. Februar 1866 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Léopold Aimon · Mehr sehen »

Lügendetektor

Darstellung der Messwerte eines Lügendetektors auf einem Notebook Als Lügendetektor wird umgangssprachlich ein Gerät bezeichnet, das kontinuierlich den Verlauf von körperlichen Parametern (nämlich der peripher-physiologischen Variablen) – wie Blutdruck, Puls, Atmung oder die elektrische Leitfähigkeit der Haut – einer Person während einer Befragung misst und aufzeichnet.

Neu!!: 2. Februar und Lügendetektor · Mehr sehen »

Lea Ackermann

Lea Ackermann, 2012 Lea Ackermann (SMNDA) (* 2. Februar 1937 in Völklingen, Saar) ist eine deutsche Ordensschwester, Prostitutionsgegnerin und Gründerin der international tätigen Hilfs- und Lobbyorganisation SOLWODI.

Neu!!: 2. Februar und Lea Ackermann · Mehr sehen »

Leo Fall

Leo Fall, 1915. Leo Fall (* 2. Februar 1873 in Olmütz, Mähren; † 16. September 1925 in Wien) war ein österreichischer Komponist und Kapellmeister und einer der bedeutendsten Vertreter der Silbernen Operettenära.

Neu!!: 2. Februar und Leo Fall · Mehr sehen »

LeRoy H. Anderson

LeRoy H. Anderson LeRoy Hagen Anderson (* 2. Februar 1906 in Ellendale, Dickey County, North Dakota; † 25. September 1991 in Conrad, Montana) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 2. Februar und LeRoy H. Anderson · Mehr sehen »

Leszek Engelking

Leszek Engelking – Warschau, 2009 Leszek Engelking (* 2. Februar 1955 in Beuthen O.S., Woiwodschaft Schlesien, Polen) ist ein polnischer Dichter, Schriftsteller, Essayist, Literaturkritiker, Übersetzer und Literaturwissenschaftler.

Neu!!: 2. Februar und Leszek Engelking · Mehr sehen »

Lilo Friedrich

Lilo Friedrich (* 2. Februar 1949 in Wesel) ist eine deutsche Politikerin einer Monheimer Wählergemeinschaft, davor war sie in der SPD aktiv.

Neu!!: 2. Februar und Lilo Friedrich · Mehr sehen »

Lisa della Casa

Lisa della Casa (* 2. Februar 1919 in Burgdorf BE; † 10. Dezember 2012 in Münsterlingen) war eine Schweizer Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: 2. Februar und Lisa della Casa · Mehr sehen »

Liste der Erzbischöfe und Bischöfe von Köln

Trier, der Pfalzgraf bei Rhein, der Herzog von Sachsen, der Markgraf von Brandenburg und der König von Böhmen. Bilderchronik des Kurfürsten Balduin von Trier, Trier um 1340. (Landeshauptarchiv Koblenz, Bestand 1 C Nr. 1 fol. 3b) Der Erzbischof von Köln war von 953 bis 1801 Metropolit über das Erzbistum Köln, Reichsfürst über das Erzstift Köln und ab Mitte des 13.

Neu!!: 2. Februar und Liste der Erzbischöfe und Bischöfe von Köln · Mehr sehen »

Litauerkriege des Deutschen Ordens

Backsteinrelief mit Darstellung der Kämpfe von der Ordensburg Marienburg aus der Mitte des 14. Jahrhunderts Die Litauerkriege des Deutschen Ordens in den Jahren 1303 bis 1422 waren eine mehr als hundert Jahre währende kriegerische Auseinandersetzung zwischen dem Deutschen Orden und dem Großfürstentum Litauen.

Neu!!: 2. Februar und Litauerkriege des Deutschen Ordens · Mehr sehen »

Liudolfinger

Verwandtschaftstafel der Ottonen in einer Handschrift der Chronica Sancti Pantaleonis aus dem frühen 13. Jahrhundert (Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek, Cod. Guelf. 74.3 Aug. 2°, pag. 226). Die Liudolfinger, die nach der Kaiserkrönung auch Ottonen genannt werden, waren ein sächsisches Adelsgeschlecht und eine deutsche Herrscherdynastie.

Neu!!: 2. Februar und Liudolfinger · Mehr sehen »

Lo Hartog van Banda

Lodewijk (Lo) Hartog van Banda (* 4. November 1916 in Den Haag; † 2. Februar 2006 ebenda) war ein niederländischer Comicszenarist und Autor.

Neu!!: 2. Februar und Lo Hartog van Banda · Mehr sehen »

Lodovico Ferrari

Lodovico Ferrari (* 2. Februar 1522 in Bologna; † 5. Oktober 1565 ebenda) war ein italienischer Mathematiker.

Neu!!: 2. Februar und Lodovico Ferrari · Mehr sehen »

Los Altos (Zentralamerika)

Lage von Los Altos in Mittelamerika Los Altos ist eine Region in Guatemala, die von 1838 bis 1840 als Republica del Sexto Estado de los Altos unabhängig bzw.

Neu!!: 2. Februar und Los Altos (Zentralamerika) · Mehr sehen »

Lou Harrison

Lou Harrison (* 14. Mai 1917 in Portland/Oregon; † 2. Februar 2003 in Lafayette/Indiana) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Lou Harrison · Mehr sehen »

Louis Brisson

Louis Brisson (1817–1908) Louis Brisson (* 23. Juni 1817 in Plancy-l’Abbaye (Aube); † 2. Februar 1908 ebenda) war katholischer Priester.

Neu!!: 2. Februar und Louis Brisson · Mehr sehen »

Louis Marchand (Musiker)

Louis Marchand Louis Marchand (* 2. Februar 1669 in Lyon; † 17. Februar 1732 in Paris) war ein französischer Cembalist, Organist und Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Louis Marchand (Musiker) · Mehr sehen »

Louis Sclavis

Louis Sclavis Louis Sclavis (* 2. Februar 1953 in Lyon, Frankreich) ist ein französischer Klarinettist, Saxophonist, Komponist und Bandleader.

Neu!!: 2. Februar und Louis Sclavis · Mehr sehen »

Louis-Albert Bourgault-Ducoudray

Louis-Albert Bourgault-Ducoudray Louis-Albert Bourgault-Ducoudray (* 2. Februar 1840 in Nantes; † 4. Juli 1910 in Vernouillet) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Louis-Albert Bourgault-Ducoudray · Mehr sehen »

Ludwig der Strenge

Steinbildnis von Ludwig dem Strengen in der Münchner Kaiserburg Herzog Ludwig der Strenge im Kloster Fürstenfeld (Roman Anton Boos, 1765/66) Ludwig II., der Strenge (* 13. April 1229 in Heidelberg; † 2. Februar 1294 ebenda), aus dem Geschlecht der Wittelsbacher war von 1253 bis 1294 Herzog von Bayern und Pfalzgraf bei Rhein.

Neu!!: 2. Februar und Ludwig der Strenge · Mehr sehen »

Ludwig Dill

Ludwig Dill (spätestens 1904) Gewitterstimmung (Gemälde) Ludwig Dill (* 2. Februar 1848 in Gernsbach; † 24. Oktober 1940 in Karlsruhe) war ein deutscher Maler.

Neu!!: 2. Februar und Ludwig Dill · Mehr sehen »

Ludwig Droste

Ludwig Droste (* 14. Dezember 1814 in Hannover; † 2. Februar 1875 ebenda) war ein deutscher Architekt und Baubeamter, er gehört zu den Vertretern des „Hannoverschen Rundbogenstils“.

Neu!!: 2. Februar und Ludwig Droste · Mehr sehen »

Ludwig Eichrodt

Ludwig Eichrodt Denkmal für Ludwig Eichrodt im Stadtpark Lahr Ludwig Eichrodt (* 2. Februar 1827 in Durlach bei Karlsruhe; † 2. Februar 1892 in Lahr) war ein humoristischer Dichter.

Neu!!: 2. Februar und Ludwig Eichrodt · Mehr sehen »

Ludwig Simon (Politiker)

Ludwig Simon Ludwig (Gerhard Gustav) Simon (auch bekannt unter Simon von Trier) (* 20. Februar 1819 in Saarlouis; † 2. Februar 1872 in Montreux, Schweiz) war ein Revolutionär 1848/49 und Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung.

Neu!!: 2. Februar und Ludwig Simon (Politiker) · Mehr sehen »

Mantua

Mantua ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Lombardei in Italien.

Neu!!: 2. Februar und Mantua · Mehr sehen »

Marat Michailowitsch Safin

Marat Michailowitsch Safin (wiss. Transliteration Marat Michajlovič Safin, tatarisch Marat Möbin ulı Safin; * 27. Januar 1980 in Moskau) ist ein ehemaliger russischer Tennisspieler tatarischer Herkunft.

Neu!!: 2. Februar und Marat Michailowitsch Safin · Mehr sehen »

Marc Bernaus

Marc Bernaus Cano (* 2. Februar 1977 in Andorra la Vella) ist ein andorranisch-spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 2. Februar und Marc Bernaus · Mehr sehen »

Marc Luy

Marc Luy (* 2. Februar 1971 in Nürnberg) ist ein deutscher Bevölkerungswissenschaftler, der sich mit den Determinanten der Lebenserwartung beschäftigt.

Neu!!: 2. Februar und Marc Luy · Mehr sehen »

Marcos Pérez Jiménez

Marcos Pérez Jiménez im Jahr 1952 Marcos Pérez Jiménez (* 25. April 1914 in Michelena, Táchira, Venezuela; † 20. September 2001 in Madrid, Spanien) war Divisionsgeneral, Politiker und von 1952 bis 1958 der 42.

Neu!!: 2. Februar und Marcos Pérez Jiménez · Mehr sehen »

Margit Åsberg-Albrechtsson

Margit Åsberg-Albrechtsson (* 2. Februar 1918 in Selånger; † 6. April 1994 in Åby) war eine schwedische Skilangläuferin.

Neu!!: 2. Februar und Margit Åsberg-Albrechtsson · Mehr sehen »

Margot Asquith

Philip Alexius de László: Margot, Lady Asquith, Öl auf Leinwand, 1909 Margot Asquith, Countess of Oxford and Asquith, geborene Emma Alice Margaret Tennant (* 2. Februar 1864 in Peeblesshire; † 28. Juli 1945) war eine britische Schriftstellerin.

Neu!!: 2. Februar und Margot Asquith · Mehr sehen »

Maria Kasterska

Maria Kasterska Maria Kasterska-Sergescu (* 2. Februar 1894 in Warschau; † 7. Dezember 1969 in Paris) war eine polnische Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin.

Neu!!: 2. Februar und Maria Kasterska · Mehr sehen »

Maria Katharina Kasper

Maria Katharina Kasper Maria Katharina Kasper (* 26. Mai 1820 in Dernbach (Westerwald); † 2. Februar 1898 ebenda) ist eine seit 1978 katholische Selige und die Gründerin der Kongregation (nicht Orden) der Armen Dienstmägde Jesu Christi, Ordenskürzel: ADJC; umgangssprachlich benannt: Dernbacher Schwestern.

Neu!!: 2. Februar und Maria Katharina Kasper · Mehr sehen »

Marie Hankel

Marie Hankel, geb.

Neu!!: 2. Februar und Marie Hankel · Mehr sehen »

Marieluise Fleißer

Marieluise Fleißer (* 23. November 1901 in Ingolstadt; † 2. Februar 1974 ebenda) war eine deutsche Schriftstellerin, welche die Neue Sachlichkeit vertrat.

Neu!!: 2. Februar und Marieluise Fleißer · Mehr sehen »

Marija Gimbutas

Marija Gimbutas (im Frauenmuseum Wiesbaden 1993) Marija Gimbutas neben Stein 52 in Newgrange (Irland 1989) Marija Gimbutas (litauisch: Marija Gimbutienė; * 23. Januar 1921 in Vilnius als Marija Birutė Alseikaitė; † 2. Februar 1994 in Los Angeles) war Prähistorikerin und Anthropologin.

Neu!!: 2. Februar und Marija Gimbutas · Mehr sehen »

Mario Hernández

Mario Hernández (* 24. Juni 1924 in Río Piedras; † 2. Februar 2013 ebenda) war ein puerto-ricanischer Musiker und Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Mario Hernández · Mehr sehen »

Marktrecht

Unter Marktrecht werden die relevanten Vorschriften für das Abhalten eines Volksfestes, einer Messe, einer Ausstellung, eines Großmarktes, eines Wochenmarktes, eines Spezialmarktes und eines Jahrmarktes verstanden.

Neu!!: 2. Februar und Marktrecht · Mehr sehen »

Marlene Dietrich

Marlene Dietrich, 1933 Marlene Dietrich (eigentlich Marie Magdalene Dietrich; * 27. Dezember 1901 in Schöneberg, heute Berlin; † 6. Mai 1992 in Paris) war eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 2. Februar und Marlene Dietrich · Mehr sehen »

Martin Andresen

Martin Andresen (* 2. Februar 1977 in Kråkstad) ist ein ehemaliger norwegischer Fußballspieler und heutiger -trainer.

Neu!!: 2. Februar und Martin Andresen · Mehr sehen »

Martin Boquist

Martin Boquist beim Torwurf Sven Martin Boquist (* 2. Februar 1977 in Göteborg-Backa) ist ein ehemaliger schwedischer Handballspieler.

Neu!!: 2. Februar und Martin Boquist · Mehr sehen »

Martin Mußgnug

Martin Mußgnug (* 11. Februar 1936 in Heidelberg; † 2. Februar 1997 in Tuttlingen, nach anderen Angaben in Singen (Hohentwiel)) war ein deutscher Politiker der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands (NPD).

Neu!!: 2. Februar und Martin Mußgnug · Mehr sehen »

Martin Schongauer

Martin Schongauer Ruhmeshalle'', München Martin Schongauer (* um 1445/1450 in Colmar, Elsass; † 2. Februar 1491 in Breisach am Rhein) war ein deutscher Kupferstecher und Maler.

Neu!!: 2. Februar und Martin Schongauer · Mehr sehen »

Martina Arroyo

Martina Arroyo (* 2. Februar 1937Angabe auf. Im Sängerlexikon ist das Geburtsjahr mit 1936 angegeben. in New York) ist eine US-amerikanische Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: 2. Februar und Martina Arroyo · Mehr sehen »

Masanobu Fukuoka

Fukuoka Masanobu (jap. 福岡正信; * 2. Februar 1913; † 16. August 2008) war zunächst Mikrobiologe und wurde dann Bauer.

Neu!!: 2. Februar und Masanobu Fukuoka · Mehr sehen »

Massaker von Hama

Innenstadt von Hama nach dem Massaker mit dem teilweise zerstörten Minarett der im Jahr 1163 erbauten al-Nuri-Moschee Als Massaker von Hama (in Syrien mit umschrieben) bezeichnet man den Angriff der syrischen Streitkräfte unter dem Kommando von Verteidigungsminister Mustafa Tlas auf die mittelsyrische Stadt Hama im Jahr 1982.

Neu!!: 2. Februar und Massaker von Hama · Mehr sehen »

Massoud Azizi

Massoud Azizi (* 2. Februar 1985) ist ein afghanischer Leichtathlet.

Neu!!: 2. Februar und Massoud Azizi · Mehr sehen »

Matic Kramaršič

Matic Kramaršič (* 2. Februar 1990 in Ljubljana) ist ein slowenischer Skispringer.

Neu!!: 2. Februar und Matic Kramaršič · Mehr sehen »

Matilda (England)

Kaiserin Mathilde in einer spätmittelalterlichen Darstellung aus dem 15. Jahrhundert Matilda (auch Maud oder Aaliz oder Adela;; * um den 7. Februar 1102 wahrscheinlich in Sutton Courtenay, Oxfordshire, England; † 10. September 1167 in Rouen, Normandie, Frankreich) war die Tochter des englischen Königs Heinrich I. Sie war durch ihre Heirat mit Heinrich V. Kaiserin des römisch-deutschen Reiches (1114–1125).

Neu!!: 2. Februar und Matilda (England) · Mehr sehen »

Matthias Assmann

Matthias Assmann (* 2. Februar 1957 in Hannover) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet, der im 800-Meter-Lauf erfolgreich war.

Neu!!: 2. Februar und Matthias Assmann · Mehr sehen »

Matthias Desubas

Matthias Desubas, eigentlich französisch Mathieu Majal, nach seinem Geburtsort genannt Désubas oder des Hubas, auch Desubes geschrieben (* 28. Februar 1720 in Désubas bei Vernoux; † 2. Februar 1746 in Montpellier) war ein französischer hugenottischer Prediger und evangelischer Märtyrer.

Neu!!: 2. Februar und Matthias Desubas · Mehr sehen »

Maurice Tourneur

Maurice Tourneur (* 2. Februar 1873 in Paris; † 4. August 1961 ebenda) war ein bedeutender französischer Filmregisseur, der in seinem Geburtsland und den USA zu den Pionieren der Filmregie gehört.

Neu!!: 2. Februar und Maurice Tourneur · Mehr sehen »

Max Brauer

Max Brauer als Altonaer Oberbürgermeister (1927) Max Julius Friedrich Brauer (* 3. September 1887 in Altona-Ottensen; † 2. Februar 1973 in Hamburg) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Max Brauer · Mehr sehen »

Max Schmeling

Maximilian Adolph Otto Siegfried Schmeling (* 28. September 1905 in Klein Luckow; † 2. Februar 2005 in Wenzendorf, Samtgemeinde Hollenstedt) war ein deutscher Schwergewichtsboxer und zwischen 1930 und 1932 Schwergewichts-Boxweltmeister.

Neu!!: 2. Februar und Max Schmeling · Mehr sehen »

Max Zenger

Max Zenger (* 2. Februar 1837 in München; † 16. November 1911 ebenda) war ein deutscher Komponist, Kapellmeister, Lehrer und Musikschriftsteller.

Neu!!: 2. Februar und Max Zenger · Mehr sehen »

Máxima der Niederlande

Königin Máxima in Hamburg (2015) Königin Máxima, Prinzessin der Niederlande, (häufig gestellte Fragen; abgerufen am 2. Mai 2013) Prinzessin von Oranien-Nassau, mevrouw van Amsberg, geb.

Neu!!: 2. Februar und Máxima der Niederlande · Mehr sehen »

Mürzzuschlag

Mürzzuschlag gegen Semmering, Lith. um 1830, J.F.Kaiser, Graz Mürzzuschlag ist eine Stadt im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag und der Gerichtssitz des gleichnamigen Gerichtsbezirks im Nordosten der Steiermark (Österreich) mit Einwohnern (Stand). Mürzzuschlag war bis zur Bezirksfusion 2013 Bezirkshauptstadt des ehemaligen Bezirkes Mürzzuschlag.

Neu!!: 2. Februar und Mürzzuschlag · Mehr sehen »

Mehrzweckkampfflugzeug

Panavia Tornado General Dynamics F-16 Eurofighter Rafale Als Mehrzweckkampfflugzeug (abgekürzt MRCA) werden Kampfflugzeuge bezeichnet, die durch entsprechende Bewaffnung, Ausrüstung und Ausstattung mehrere Aufgaben erfüllen können, wie beispielsweise die Bekämpfung oder die Aufklärung von Zielen am Boden oder in der Luft.

Neu!!: 2. Februar und Mehrzweckkampfflugzeug · Mehr sehen »

Mel Lewis

Mel Lewis (1979) Mel Lewis (* 10. Mai 1929 in Buffalo, New York, USA als Melvin Sokoloff; † 2. Februar 1990 in New York, NY) war ein US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger.

Neu!!: 2. Februar und Mel Lewis · Mehr sehen »

Melody Gardot

Melody Joy Gardot (* 2. Februar 1985 in New Jersey) ist eine US-amerikanische Jazz-Singer-Songwriterin.

Neu!!: 2. Februar und Melody Gardot · Mehr sehen »

Mexikanisch-Amerikanischer Krieg

Der Mexikanisch-Amerikanische Krieg (oder Guerra Estados Unidos-México) zwischen Mexiko und den USA fand von 1846 bis 1848 statt.

Neu!!: 2. Februar und Mexikanisch-Amerikanischer Krieg · Mehr sehen »

Michał Frencel

Titelblatt der von Frencel übersetzten Ausgabe des Neuen Testaments Michał Frencel (deutsch Michael Frenzel, manchmal auch Frentzel; * 2. Februar 1628 in Pietzschwitz (Oberlausitz); † 29. Juni 1706 in Großpostwitz) war ein lutherischer Pfarrer.

Neu!!: 2. Februar und Michał Frencel · Mehr sehen »

Michael Öchsner

Michael Öchsner (1890) Alten Südlichen Friedhof in München Michael Öchsner (* 2. Februar 1816 in München; † 8. Oktober 1893 ebenda) war ein bayerischer Lehrer, Publizist und Schriftsteller.

Neu!!: 2. Februar und Michael Öchsner · Mehr sehen »

Michael Klein (Fußballspieler, 1959)

Michael „Mischa“ Klein (* 10. Oktober 1959 in Amnaș, Kreis Sibiu; † 2. Februar 1993 in Krefeld, Deutschland) war ein rumänischer Fußballspieler aus der deutschsprachigen Minderheit der Siebenbürger Sachsen.

Neu!!: 2. Februar und Michael Klein (Fußballspieler, 1959) · Mehr sehen »

Michael Wickmann

Michael Wickmann (3.v.l.) auf einer Pressekonferenz im Januar 2012 Michael Wickmann (* 2. Februar 1952) ist ein deutscher Kommunalpolitiker der SPD.

Neu!!: 2. Februar und Michael Wickmann · Mehr sehen »

Michail Audsejeu

Michail Aljaksandrawitsch Audsejeu (/Michail Alexandrowitsch Awdejew; * 2. Februar 1982 in Borissow, Weißrussische SSR, Sowjetunion) ist ein ehemaliger weißrussischer Gewichtheber.

Neu!!: 2. Februar und Michail Audsejeu · Mehr sehen »

Michail Fabianowitsch Gnessin

Michail Fabianowitsch Gnessin (geboren in Rostow am Don, Russisches Kaiserreich; gestorben 5. Mai 1957 in Moskau) war ein russischer Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Michail Fabianowitsch Gnessin · Mehr sehen »

Michail Wassiljewitsch Frunse

Michail Wassiljewitsch Frunse (* in Bischkek, Gebiet Semirjetschje, Generalgouvernement Turkestan, Russisches Kaiserreich (heute Kirgisistan); † 31. Oktober 1925 in Moskau) war ein sowjetischer Heerführer während des russischen Bürgerkrieges.

Neu!!: 2. Februar und Michail Wassiljewitsch Frunse · Mehr sehen »

Michel Marc Bouchard

Michel Marc Bouchard (* 2. Februar 1958 in Saint-Cœur-de-Marie) ist ein kanadischer Dramatiker.

Neu!!: 2. Februar und Michel Marc Bouchard · Mehr sehen »

Michel Subor

Michel Subor (* 2. Februar 1935) ist ein französischer Schauspieler.

Neu!!: 2. Februar und Michel Subor · Mehr sehen »

Micheline Coulombe Saint-Marcoux

Micheline Coulombe Saint-Marcoux (* 9. August 1938 in Notre-Dame-de-la-Doré, Québec; † 2. Februar 1985 in Montreal) war eine kanadische Komponistin.

Neu!!: 2. Februar und Micheline Coulombe Saint-Marcoux · Mehr sehen »

Miguel Obando Bravo

Wappen von Miguel Kardinal Obando Bravo SDB Miguel Kardinal Obando Bravo SDB (* 2. Februar 1926 in La Libertad, Nicaragua; † 3. Juni 2018 in Managua) war Erzbischof von Managua.

Neu!!: 2. Februar und Miguel Obando Bravo · Mehr sehen »

Mike Brant

Mike Brant (‎; * 2. Februar 1947 in Nikosia, Republik Zypern; † 25. April 1975 in Paris, Frankreich; eigentlich Moshe Mikaêl Brand) war ein sehr populärer israelischer Chanson-Sänger.

Neu!!: 2. Februar und Mike Brant · Mehr sehen »

Miroslav Raichl

Miroslav Raichl (* 2. Februar 1930 in Náchod, Tschechoslowakei; † 11. Januar 1998) war ein tschechischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 2. Februar und Miroslav Raichl · Mehr sehen »

Mond

Der Mond (mhd. mâne) ist der einzige natürliche Satellit der Erde.

Neu!!: 2. Februar und Mond · Mehr sehen »

Mullah Husayn

Schreiben des Bab an Mulla Husayn, dem ersten Buchstaben des Lebendigen Eine der Schriften des Bab in der Handschrift von Mullah Husayn Mullah Husayn oder Mullah Husayn-i Bushru’i (‎, * 1813 in Bushruyih, Iran; † 2. Februar 1849 in Māzandarān, Iran) war der erste Buchstabe des Lebendigen und erhielt vom Bab den arabischen Titel Jinab-i-Babu’l-Bab (Tor des Tores).

Neu!!: 2. Februar und Mullah Husayn · Mehr sehen »

Muslimbrüder

Hassan al-Banna, Gründer der Muslimbruderschaft Die Muslimbruderschaft oder Moslembruderschaft ist eine der einflussreichsten sunnitisch-islamistischen Bewegungen im Nahen Osten.

Neu!!: 2. Februar und Muslimbrüder · Mehr sehen »

Mustapha Moussa

Mustapha Moussa (* 2. Februar 1962) ist ein ehemaliger algerischer Boxer.

Neu!!: 2. Februar und Mustapha Moussa · Mehr sehen »

Mutual and Balanced Force Reductions

Mutual and Balanced Force Reductions (MBFR; deutsch beiderseitige und ausgewogene Truppenverminderungen) waren am 30.

Neu!!: 2. Februar und Mutual and Balanced Force Reductions · Mehr sehen »

Napoléon Alkan

Napoléon Alexandre Alkan (geboren als Napoléon Alexandre Morhange; * 2. Februar 1826 in Paris; † August 1906 ebenda) war ein französischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 2. Februar und Napoléon Alkan · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: 2. Februar und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Natia Natia

Natia Natia (* 2. Februar 1984 auf Amerikanisch-Samoa) ist ein amerikanisch-samoanischer Fußballspieler und derzeitiger Nationalspieler.

Neu!!: 2. Februar und Natia Natia · Mehr sehen »

National League (Baseball)

Die National League ist, neben der American League, eine der beiden Ligen, aus denen sich die Major League Baseball zusammensetzt.

Neu!!: 2. Februar und National League (Baseball) · Mehr sehen »

Negus

Tewodros II (ንጉሥ) Negus (nəguś) bedeutet in der altäthiopischen Sprache und der amharischen Sprache „König“ und ist einer der ältesten Feudaltitel des Kaiserreiches Äthiopien.

Neu!!: 2. Februar und Negus · Mehr sehen »

Nell Gwyn

Nell Gwyn, Gemälde von Sir Peter Lely Nell Gwyn (* 2. Februar 1650Vergl. Peter Cunningham: The Story of Nell Gwyn and the sayings of Charles the Second. Introduction xxi. oder 1651 wahrscheinlich in Hereford oder London; † 14. November 1687 in London als Eleanour) war eine Schauspielerin und die im englischen Volk beliebteste der vielen Mätressen des englischen Königs Charles II.

Neu!!: 2. Februar und Nell Gwyn · Mehr sehen »

Nicolas Sarkozy

Nicolas Sarkozy (Oktober 2015) Unterschrift von Nicolas Sarkozy Nicolas Sarkozy (Nicolas Paul Stéphane Sárközy de Nagy-Bocsa; * 28. Januar 1955 in Paris) ist ein französischer Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Nicolas Sarkozy · Mehr sehen »

Nicolas-Roland Payen

Nicolas-Roland Payen (* 2. Februar 1914 in Athis-Mons, Frankreich; † 15. Dezember 2004) war französischer Luftfahrtpionier und einer der Erfinder des Deltaflügels.

Neu!!: 2. Februar und Nicolas-Roland Payen · Mehr sehen »

Nicolaus Bleyer

Nicolaus Bleyer (* 2. Februar 1591 Stolzenau; † 3. Mai 1658 Lübeck) war ein norddeutscher Komponist und Violinist.

Neu!!: 2. Februar und Nicolaus Bleyer · Mehr sehen »

Niederländische Kolonien

Niederländischen Ostindien-Kompanie). Konferenz 1974 zum ''Koninkrijksstatuut'', niederländische Kinonachrichten Die Niederlande waren besonders im 17.

Neu!!: 2. Februar und Niederländische Kolonien · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (saterfriesisch Läichsaksen,, Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 2. Februar und Niedersachsen · Mehr sehen »

Nieuw Amsterdam

Albertina entdeckt wurde. Es handelt sich vermutlich um die älteste, naturgetreue Darstellung der Kolonie Johannes Vingboons Gemälde zeigt eine Stadtansicht aus dem Jahre 1664 Nieuw Amsterdam, deutsch Neu-Amsterdam, war von 1624 bis 1664 Verwaltungssitz der niederländischen Kolonie Nieuw Nederland (Neu-Niederlande) auf dem weitläufigen Gebiet rund um das heutige Manhattan und wurde nach der Eroberung durch die Briten in New York umbenannt.

Neu!!: 2. Februar und Nieuw Amsterdam · Mehr sehen »

Nikolaus von Reusner

Selbstbildnis in einem seiner Werke Nikolaus von Reusner (* 2. Februar 1545 in Löwenberg, Herzogtum Schweidnitz-Jauer; † 12. April 1602 in Jena) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 2. Februar und Nikolaus von Reusner · Mehr sehen »

Nurflügel

Der derzeit bekannteste Vertreter dieser Bauart – die Northrop B-2 Horten H III f YB-35 YB-49 Armstrong Witworth A.W.52 Nurflügel, auch Nurflügelflugzeug oder Nurflügler ist die Bezeichnung für Flugzeuge mit einer speziellen konstruktiven Auslegung, bei denen auf ein gesondertes abgesetztes Höhenleitwerk und auch auf vertikale Stabilisierungsflossen oder ein Seitenleitwerk verzichtet wird.

Neu!!: 2. Februar und Nurflügel · Mehr sehen »

Odo II. (Blois)

Odo II. (franz.: Eudes; † 15. November 1037) war seit 1004 Graf von Blois, Châteaudun, Chartres, Reims, Tours und Beauvais, seit 1015 war er zudem Graf von Sancerre und seit 1022/1023 (als Odo I.) Graf von Meaux und Troyes (Champagne).

Neu!!: 2. Februar und Odo II. (Blois) · Mehr sehen »

Ondrej Nepela

Ondrej Nepela (* 22. Januar 1951 in Bratislava; † 2. Februar 1989 in Mannheim, Deutschland) war ein tschechoslowakischer Eiskunstläufer, der im Einzellauf startete.

Neu!!: 2. Februar und Ondrej Nepela · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 2. Februar und Oper · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: 2. Februar und Operette · Mehr sehen »

Oranienburg

Oranienburg ist eine Stadt mit rund 45.000 Einwohnern im Norden Brandenburgs.

Neu!!: 2. Februar und Oranienburg · Mehr sehen »

Ossi Oswalda

Ossi Oswalda, Fotografie (um 1920) von Nicola Perscheid Ossi Oswalda, geboren als Oswalda Stäglich (* 2. Februar 1897 in Niederschönhausen; † 7. März 1947 in Prag) war eine deutsche Schauspielerin der Stummfilmzeit.

Neu!!: 2. Februar und Ossi Oswalda · Mehr sehen »

Oswald Achenbach

Oswald Achenbach, Porträt von Ludwig des Coudres Oswald Achenbach im Alter von 70 Jahren Oswald Achenbach (* 2. Februar 1827 in Düsseldorf; † 1. Februar 1905 in Düsseldorf) war ein deutscher Maler, welcher der Düsseldorfer Malerschule zugerechnet wird.

Neu!!: 2. Februar und Oswald Achenbach · Mehr sehen »

Oswald Avery

Oswald Avery (1937) Oswald Theodore Avery (* 21. Oktober 1877 in Halifax, Nova Scotia; † 2. Februar 1955 in Nashville, Tennessee) war ein kanadischer Mediziner.

Neu!!: 2. Februar und Oswald Avery · Mehr sehen »

Otar Iosseliani

Otar Iosseliani (georgisch: ოთარ იოსელიანი; * 2. Februar 1934 in Tiflis, Georgische SSR) ist ein georgisch-französischer Filmregisseur.

Neu!!: 2. Februar und Otar Iosseliani · Mehr sehen »

Otto I. (HRR)

Ottos von Freising. Mailand, Biblioteca Ambrosiana, Cod. S. P. 48, olim F 129 Sup., um 1200 Otto I. der Große (* 23. November 912; † 7. Mai 973 in Memleben) aus dem Geschlecht der Liudolfinger war ab 936 Herzog von Sachsen und König des Ostfrankenreiches (regnum francorum orientalium), ab 951 König von Italien und ab 962 römisch-deutscher Kaiser.

Neu!!: 2. Februar und Otto I. (HRR) · Mehr sehen »

Otto Liebmann

Otto Liebmann Grabstein Otto Liebmann, eigentlich Friedrich Ernst Otto Liebmann, (* 25. Februar 1840 in Löwenberg, Schlesien; † 14. Januar 1912 in Jena) war ein deutscher Philosoph.

Neu!!: 2. Februar und Otto Liebmann · Mehr sehen »

Otto Seeck

Otto Seeck Otto Karl Seeck (* in Riga; † 29. Juni 1921 in Münster/Westfalen) war ein deutscher Althistoriker.

Neu!!: 2. Februar und Otto Seeck · Mehr sehen »

Owen Tudor

Owen Tudors Wappen Owain ap Maredudd ap Tudur (in die englische Geschichte unter dem anglizierten Namen Owen Tudor eingegangen, * ca. 1400; † 2. oder 3. Februar 1461 (hingerichtet) in Hereford während der englischen Rosenkriege) war der Stammvater des Hauses Tudor.

Neu!!: 2. Februar und Owen Tudor · Mehr sehen »

Pan Africanist Congress

Der Pan Africanist Congress (PAC) (später der Pan Africanist Congress of Azania) war eine südafrikanische Befreiungsbewegung, und ist heute eine unbedeutende politische Partei.

Neu!!: 2. Februar und Pan Africanist Congress · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 2. Februar und Papst · Mehr sehen »

Passau

Georgsberg im Hintergrund Ilz (in der Abb. von links nach rechts) Passau ist eine bayerische kreisfreie Universitätsstadt im Regierungsbezirk Niederbayern in Ostbayern.

Neu!!: 2. Februar und Passau · Mehr sehen »

Paul Ariste

Paul Ariste (bis 1927: Paul Berg,; * 3. Februar 1905 in Võtikvere, Landgemeinde Torma, Kreis Jõgeva; † 2. Februar 1990 in Tartu) war ein estnischer Sprachwissenschaftler.

Neu!!: 2. Februar und Paul Ariste · Mehr sehen »

Paul Bromme

Paul Franz Rudolf Bromme (* 24. Dezember 1906 in Ronneburg (Thüringen); † 2. Februar 1975 in Lübeck) war ein deutscher Politiker der SPD, Journalist und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 2. Februar und Paul Bromme · Mehr sehen »

Paul Friedhoff

Paul Klemens Friedhoff (* 2. Februar 1943 in Löningen-Altenbunnen, Landkreis Cloppenburg; † 15. November 2015) war ein deutscher Unternehmer und Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Paul Friedhoff · Mehr sehen »

Pavel Šivic

Pavel Šivic Pavel Šivic (* 2. Februar 1908 in Radovljica; † 31. Mai 1995 in Ljubljana) war ein jugoslawischer bzw.

Neu!!: 2. Februar und Pavel Šivic · Mehr sehen »

Pavol Országh Hviezdoslav

Pavol Országh Hviezdoslav Hviezdoslav-Denkmal in Bratislava Pavol Országh Hviezdoslav (geb. als Pavol Országh, Pseudonyme Jozef Zbranský bzw. Hviezdoslav) (* 2. Februar 1849 in Vyšný Kubín; † 8. November 1921 in Dolný Kubín) war ein slowakischer Dichter.

Neu!!: 2. Februar und Pavol Országh Hviezdoslav · Mehr sehen »

Pál Szinyei Merse

''Faun és nimfa'' (1867) Porträt Merses von Wilhelm Leibl (1869) Pál Szinyei Merse (* 4. Juli 1845 in Szinyeujfalu, Komitat Sáros, Kaisertum Österreich; † 2. Februar 1920 in Jernye, Tschechoslowakei; auch Paul Merse von Szinyei) war ein ungarischer Maler.

Neu!!: 2. Februar und Pál Szinyei Merse · Mehr sehen »

Pedro de Mendoza

Buenos Aires 1536. Pedro de Mendoza (* 1487 in Guadix, Provinz Granada; † 23. Juni 1537 auf dem Atlantischen Ozean) war ein spanischer Konquistador.

Neu!!: 2. Februar und Pedro de Mendoza · Mehr sehen »

Peter Ahrendt

Peter Ahrendt (* 2. Februar 1934 in Rostock; † Februar 2013 ebenda) war ein deutscher Segler, der an den Olympischen Sommerspielen 1964 in Tokio teilnahm.

Neu!!: 2. Februar und Peter Ahrendt · Mehr sehen »

Philip Seymour Hoffman

Philip Seymour Hoffman, 2011 Philip Seymour Hoffman (* 23. Juli 1967 in Fairport, Monroe County, New York; † 2. Februar 2014 in New York CityBruce Weber: In: The New York Times. 2. Februar 2014.) war ein US-amerikanischer Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: 2. Februar und Philip Seymour Hoffman · Mehr sehen »

Philipp Millauer

Philipp Millauer (* 2. Februar 1710; † 4. September 1753) war ein deutscher Baumeister des Rokoko.

Neu!!: 2. Februar und Philipp Millauer · Mehr sehen »

Philippa of Lancaster

Philippa of Lancaster, Prinzessin von England, Königin von Portugal Philippa of Lancaster LG (portugiesisch Filipa de Lancastre; * 31. März 1360 in Leicester Castle; † 19. Juli 1415 in Sacavém) war Prinzessin von England und Königin von Portugal.

Neu!!: 2. Februar und Philippa of Lancaster · Mehr sehen »

Poncello Orsini

Poncello Orsini (* in Rom; † 2. FebruarVgl. Gaetano Moroni: Dizionario di erudizione storico-ecclesiastica. Bd. 80. Venedig 1866, S. 296; auch Johann Peter Kirsch nennt in der Catholic Encyclopedia, Art. Orsini dieses Datum. oder 11. Februar 1395 ebenda) war ein Kardinal der Römischen Kirche.

Neu!!: 2. Februar und Poncello Orsini · Mehr sehen »

Portugal unter dem Hause Avis

Dieser Artikel ist Teil des Artikels über die Geschichte Portugals und beschäftigt sich mit der Zeit von 1383 bis 1580, in der Portugal von dem Haus Avis regiert wurde.

Neu!!: 2. Februar und Portugal unter dem Hause Avis · Mehr sehen »

Protestantismus

Mit dem (ursprünglich politischen) Begriff Protestanten werden im engeren Sinne die Angehörigen der christlichen Konfessionen bezeichnet, die, ausgehend von Deutschland und der Schweiz, vor allem in Mittel- und Nordeuropa durch die Reformation des 16.

Neu!!: 2. Februar und Protestantismus · Mehr sehen »

Quetzaltenango

Xela am Fuß des Vulkans Santa María Weihnachtskrippe vor dem Theater Quetzaltenango, auch unter dem Maya-Namen Xelajú (ausgesprochen als „Sche-La-Chu“) oder seiner Kurzform Xela bekannt, ist die zweitgrößte Stadt Guatemalas und die Hauptstadt des gleichnamigen Departamentos.

Neu!!: 2. Februar und Quetzaltenango · Mehr sehen »

Radosław Kałużny

Radosław Piotr Kałużny (* 2. Februar 1974 in Góra) ist ein ehemaliger polnischer Fußballspieler.

Neu!!: 2. Februar und Radosław Kałużny · Mehr sehen »

Rafael Emilio Arté

Rafael Emilio Arté Cruz (* 5. April 1873 in Santiago de los Caballeros; † 2. Februar 1970 in Mao) war ein dominikanischer Musiker und Musikpädagoge.

Neu!!: 2. Februar und Rafael Emilio Arté · Mehr sehen »

Raimondo D’Inzeo

Raimondo D’Inzeo (1976) Raimondo D’Inzeo (* 2. Februar 1925 in Poggio Mirteto, Italien; † 15. November 2013) war ein erfolgreicher italienischer Springreiter, der von den späten 1940ern bis in die späten 1970er Jahre aktiv war.

Neu!!: 2. Februar und Raimondo D’Inzeo · Mehr sehen »

Rainer Wirz

Siegerfoto von Paris 1980 Rainer Maria Bruno Wirz (* 2. Februar 1957 in Koblenz) ist ein ehemaliger deutscher Herrenflorett-Fechter.

Neu!!: 2. Februar und Rainer Wirz · Mehr sehen »

Ralph Merkle

Ralph C. Merkle Ralph C. Merkle (* 2. Februar 1952 in den USA) ist ein Wissenschaftler, der zu den Pionieren asymmetrischer Kryptosysteme gehört.

Neu!!: 2. Februar und Ralph Merkle · Mehr sehen »

Ramsar-Konvention

Die Ramsar-Konvention bezeichnet das Übereinkommen über Feuchtgebiete, insbesondere als Lebensraum für Wasser- und Watvögel, von internationaler Bedeutung,.

Neu!!: 2. Februar und Ramsar-Konvention · Mehr sehen »

Ranger 6

Aufbau von Ranger 6 Ranger 6 war eine Raumsonde der US-amerikanischen Raumfahrtagentur NASA.

Neu!!: 2. Februar und Ranger 6 · Mehr sehen »

Raymond Bernard Cattell

190x190pxRaymond Bernard Cattell (* 20. März 1905 in West Bromwich (im ehemaligen Staffordshire, England); † 2. Februar 1998 in Honolulu) war ein britisch-US-amerikanischer Persönlichkeitspsychologe.

Neu!!: 2. Februar und Raymond Bernard Cattell · Mehr sehen »

Reiner Bredemeyer

Reiner Bredemeyer (1987) Reiner Bredemeyer (* 2. Februar 1929 in Vélez, Kolumbien; † 5. Dezember 1995 in Berlin) war ein deutscher Komponist mit einem Œuvre von mehr als 600 Kompositionen.

Neu!!: 2. Februar und Reiner Bredemeyer · Mehr sehen »

Reinhard Häfner

Reinhard Häfner 1990 als Trainer von Dynamo Dresden Reinhard Häfner (* 2. Februar 1952 in Sonneberg; † 24. Oktober 2016 in Dresden) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 2. Februar und Reinhard Häfner · Mehr sehen »

Remi Adefarasin

Remi Adefarasin (* 2. Februar 1948 in London, England) ist ein britischer Kameramann.

Neu!!: 2. Februar und Remi Adefarasin · Mehr sehen »

Richard Muckermann

Richard Siegbert Muckermann (* 28. November 1891 in Bückeburg; † 2. Februar 1981 in Essen) war ein deutscher Politiker (Zentrum, später CDU).

Neu!!: 2. Februar und Richard Muckermann · Mehr sehen »

Rifaat al-Assad

Rifaat al-Assad (* 1937 in Qardaha) ist ein syrischer Politiker und Militär.

Neu!!: 2. Februar und Rifaat al-Assad · Mehr sehen »

Rintschinnjamyn Amardschargal

Rintschinnjamyn Amardschargal Rintschinnjamyn Amardschargal (* 2. Februar 1961) ist ein mongolischer Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Rintschinnjamyn Amardschargal · Mehr sehen »

Robert Atzorn

Robert Atzorn bei der Grimme-Preisverleihung 2013 Robert Atzorn (* 2. Februar 1945 in Bad Polzin (Połczyn-Zdrój) in Pommern, heute in Polen) ist ein ehemaliger deutscher Schauspieler.

Neu!!: 2. Februar und Robert Atzorn · Mehr sehen »

Robert Kirby

Robert „Bob“ Kirby (* 2. Februar 1925; † 13. April 2005) war ein US-amerikanischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 2. Februar und Robert Kirby · Mehr sehen »

Robinson Crusoe

Robinson Crusoe von Walter Paget Robinson Crusoe ist ein Roman von Daniel Defoe, in dem die Geschichte eines Seemannes erzählt wird, der als Schiffbrüchiger rund 28 Jahre auf einer Insel verbringt.

Neu!!: 2. Februar und Robinson Crusoe · Mehr sehen »

Robinson Crusoe (Insel)

Robinson Crusoe (ist eine der beiden Hauptinseln des zu Chile gehörenden Archipels der Juan-Fernández-Inseln.

Neu!!: 2. Februar und Robinson Crusoe (Insel) · Mehr sehen »

Roger Federer

Roger Federer (* 8. August 1981 in Basel; heimatberechtigt in Berneck) ist ein Schweizer Tennisspieler.

Neu!!: 2. Februar und Roger Federer · Mehr sehen »

Roger Williamson

Roger Williamson (* 2. Februar 1948 in Ashby-de-la-Zouch, Leicestershire, England; † 29. Juli 1973 in Zandvoort, Niederlande) war ein britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 2. Februar und Roger Williamson · Mehr sehen »

Roland Koch

Roland Koch (2010) Roland Koch (* 24. März 1958 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Manager, Rechtsanwalt und ehemaliger Politiker (CDU).

Neu!!: 2. Februar und Roland Koch · Mehr sehen »

Rolf Dubs

Rolf Dubs (* 2. Februar 1935 in Winterthur) ist ein Schweizer Wirtschaftspädagoge.

Neu!!: 2. Februar und Rolf Dubs · Mehr sehen »

Rolf Recknagel

Rolf Recknagel (* 2. Februar 1918 in Steinbach-Hallenberg; † 5. April 2006 in Leipzig) war ein deutscher Literaturwissenschaftler.

Neu!!: 2. Februar und Rolf Recknagel · Mehr sehen »

Ron Williams

Ron Williams (2004) Ron Williams (2012) Ron Williams (* 2. Februar 1942 in Oakland, Kalifornien), Komponisten-Name (GEMA): Ronald Lee Williams-Clarke, ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Synchronsprecher, Sänger und Moderator.

Neu!!: 2. Februar und Ron Williams · Mehr sehen »

Rosenkriege

White Rose Badge of York.svg|Die weiße Rose des Hauses York Red Rose Badge of Lancaster.svg|Die rote Rose des Hauses Lancaster Als Rosenkriege werden die mit Unterbrechungen von 1455 bis 1485 geführten Kämpfe zwischen den beiden rivalisierenden englischen Adelshäusern York und Lancaster bezeichnet.

Neu!!: 2. Februar und Rosenkriege · Mehr sehen »

Rudolf III. (Burgund)

Das Königreich Hochburgund im 10. Jahrhundert Rudolf III. (* um 970; † 6. September 1032) war König von Burgund 993–1032.

Neu!!: 2. Februar und Rudolf III. (Burgund) · Mehr sehen »

Rudolph Suhrlandt

Selbstbildnis in Rom, 1810 Rudolph (Friedrich Carl) Suhrlandt (* 19. Dezember 1781 in Ludwigslust; † 2. Februar 1862 in Schwerin) war ein bedeutender Porträtmaler und Lithograf seiner Zeit.

Neu!!: 2. Februar und Rudolph Suhrlandt · Mehr sehen »

S&P 500

Der S&P 500 (Standard & Poor’s 500) ist ein Aktienindex, der die Aktien von 500 der größten börsennotierten US-amerikanischen Unternehmen umfasst.

Neu!!: 2. Februar und S&P 500 · Mehr sehen »

Sabine Bulthaup

Sabine Bulthaup (* 2. Februar 1962 in Ostercappeln) ist eine deutsche Radiomoderatorin, Kabarettistin, Schauspielerin, Sängerin und Politikerin.

Neu!!: 2. Februar und Sabine Bulthaup · Mehr sehen »

Sachsenkrieg (Heinrich IV.)

Als Sachsenkrieg bezeichnet man die Auseinandersetzungen zwischen dem salischen Königshaus und den aufständischen Sachsen.

Neu!!: 2. Februar und Sachsenkrieg (Heinrich IV.) · Mehr sehen »

Salzburger Exulanten

Symbolische Darstellung des Empfangs Salzburger Exulanten in Preußen durch König Friedrich Wilhelm I. Die Salzburger Exulanten waren etwa 20.000 protestantische Glaubensflüchtlinge aus dem Fürsterzbistum Salzburg, die aufgrund eines Ausweisungserlasses von 1731 ihre Heimat verlassen mussten.

Neu!!: 2. Februar und Salzburger Exulanten · Mehr sehen »

Sam Chatmon

Sam Chatmon Sam Chatmon (* 10. Januar 1897 in Bolton, Mississippi; † 2. Februar 1983 in Hollandale, Mississippi) war ein US-amerikanischer Blues-Musiker.

Neu!!: 2. Februar und Sam Chatmon · Mehr sehen »

Samuel Strimesius

Samuel Strimesius, Stich von Martin Bernigeroth (1707) Samuel Strimesius (auch: Strimes; * 2. Februar 1648 in Königsberg (Preußen); † 28. Januar 1730 in Frankfurt (Oder)) war ein deutscher Physiker und reformierter Theologe.

Neu!!: 2. Februar und Samuel Strimesius · Mehr sehen »

Sandy Casar

Sandy Casar (2012) Sandy Casar (* 2. Februar 1979 in Mantes-la-Jolie) ist ein ehemaliger französischer Straßenradsportler.

Neu!!: 2. Februar und Sandy Casar · Mehr sehen »

Sarah Tkotsch

Sarah Tkotsch bei der Premiere von „Katharina Luther“, Februar 2017, Berlin Sarah Tkotsch (* 2. Februar 1988 in Köthen) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: 2. Februar und Sarah Tkotsch · Mehr sehen »

Satellit (Astronomie)

Auswahl von Monden im Sonnensystem im Größenvergleich zur Erde Ein Satellit, auch Mond oder Trabant, ist in der Astronomie ein kompaktes natürlich entstandenes astronomisches Objekt, das sich in einer Umlaufbahn um ein anderes, deutlich massereicheres Objekt befindet.

Neu!!: 2. Februar und Satellit (Astronomie) · Mehr sehen »

Schlacht an der Strėva

Die am 2.

Neu!!: 2. Februar und Schlacht an der Strėva · Mehr sehen »

Schlacht von Bacente

Die Schlacht von Baçente (auch: Schlacht um den Amba Senait) fand am 2. Februar 1542 in Nordäthiopien statt.

Neu!!: 2. Februar und Schlacht von Bacente · Mehr sehen »

Schlacht von Lincoln (1141)

Die Schlacht von Lincoln oder auch die Erste Schlacht von Lincoln fand am 2.

Neu!!: 2. Februar und Schlacht von Lincoln (1141) · Mehr sehen »

Schlacht von Mortimer’s Cross

Die Schlacht von Mortimer's Cross wurde am 2.

Neu!!: 2. Februar und Schlacht von Mortimer’s Cross · Mehr sehen »

Schlacht von Stalingrad

Die Schlacht von Stalingrad ist eine der bekanntesten Schlachten des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: 2. Februar und Schlacht von Stalingrad · Mehr sehen »

Schleifung

Die Festung Hohentwiel nach der Schleifung von August bis Oktober 1801 durch die Franzosen Schleifung bezeichnet meist den Abriss von Burgen oder Befestigungsanlagen der verlierenden Partei eines militärischen Konflikts.

Neu!!: 2. Februar und Schleifung · Mehr sehen »

Schmuel Agmon

Schmuel Agmon in Nizza, 1970 Schmuel Agmon, manchmal auch als Samuel Agmon zitiert, (‎; * 2. Februar 1922 in Tel-Aviv) ist ein israelischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen und mathematischer Physik beschäftigt.

Neu!!: 2. Februar und Schmuel Agmon · Mehr sehen »

Seattle Seahawks

Die Seattle Seahawks (für Fischadler) sind ein US-amerikanisches American-Football-Franchise aus Seattle im Bundesstaat Washington.

Neu!!: 2. Februar und Seattle Seahawks · Mehr sehen »

Semperoper

Logo der Semperoper Die Semperoper in Dresden ist das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden, die als Hof- und Staatsoper Sachsens eine lange geschichtliche Tradition hat.

Neu!!: 2. Februar und Semperoper · Mehr sehen »

Serafim Urechean

Serafim Urechean Serafim Urechean (auch Urecheanu; * 2. Februar 1950 in Larga, Rajon Briceni) ist ein moldauischer Politiker und ehemaliger Bürgermeister der Stadt Chișinău.

Neu!!: 2. Februar und Serafim Urechean · Mehr sehen »

Serge Tcherepnin

Serge Tcherepnin (* 2. Februar 1941 in Paris) ist ein US-amerikanischer Komponist russischer-chinesischer Herkunft.

Neu!!: 2. Februar und Serge Tcherepnin · Mehr sehen »

Sergio Ortega

Sergio Ortega Alvarado (* 2. Februar 1938 in Antofagasta, Chile; † 15. September 2003 in Paris, Frankreich), war ein chilenischer Komponist und Pianist.

Neu!!: 2. Februar und Sergio Ortega · Mehr sehen »

Shakira

Shakira im Juli 2014 bei einer Pressekonferenz der FIFA während der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 Shakira (* 2. Februar 1977 in Barranquilla, Kolumbien als Shakira Isabel Mebarak Ripoll) ist eine kolumbianische Pop-Rock-Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: 2. Februar und Shakira · Mehr sehen »

Shane Archbold

Michael Freiberg (M.) und vor Gijs Van Hoecke. Shane Archbold (* 2. Februar 1989 in Timaru) ist ein neuseeländischer Radrennfahrer.

Neu!!: 2. Februar und Shane Archbold · Mehr sehen »

Shanghai-Express

Shanghai-Express ist ein US-amerikanischer Abenteuer- und Liebesfilm von Josef von Sternberg aus dem Jahr 1932.

Neu!!: 2. Februar und Shanghai-Express · Mehr sehen »

Sid Vicious

Vicious 1978 mit den Sex Pistols Sid Vicious (eigentlich John Simon Ritchie; * 10. Mai 1957 in Lewisham, London; † 2. Februar 1979 in New York) war ein britischer Punkrock-Musiker und der Bassist der Band Sex Pistols.

Neu!!: 2. Februar und Sid Vicious · Mehr sehen »

Silvio Mattioli

Silvio Mattioli (* 2. Februar 1929 in Winterthur; † 3. April 2011 in Zürich) war ein Schweizer Maler, Bildhauer, Eisen- und Stahlplastiker.

Neu!!: 2. Februar und Silvio Mattioli · Mehr sehen »

Simbabwe

Simbabwe (in der Schweiz offiziell Zimbabwe;; übersetzt „Steinhäuser“ in der Sprache der Shona), das ehemalige Südrhodesien, ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika.

Neu!!: 2. Februar und Simbabwe · Mehr sehen »

Simbabwe-Dollar

500 Simbabwe-Dollar von 2009 10 Milliarden Simbabwe-Dollar von 2008 englisch ''trillion'', Simbabwe-Dollar von 2008, in Verkehr gebracht Januar 2009 Der Simbabwe-Dollar war die Währung von Simbabwe von 1980 bis 2015.

Neu!!: 2. Februar und Simbabwe-Dollar · Mehr sehen »

Sir Colin

Sir Colin (* 2. Februar 1979 in Wädenswil; bürgerlich Engin Colin Kiliç) ist ein Schweizer House-DJ und Produzent türkischer Abstammung.

Neu!!: 2. Februar und Sir Colin · Mehr sehen »

Solomon

Solomon Cutner, bekannt unter seinem Künstlernamen Solomon, CBE (* 9. August 1902 in London; † 2. Februar 1988 ebenda) war ein britischer Pianist.

Neu!!: 2. Februar und Solomon · Mehr sehen »

Sonny Stitt

Sonny Stitt (1978) Sonny Stitt (* 2. Februar 1924 in Boston; † 22. Juli 1982 in Washington, D.C.; eigentlich Edward Boatner jr.) war ein Alt- und Tenorsaxophonist des Bebop und Hard Bop.

Neu!!: 2. Februar und Sonny Stitt · Mehr sehen »

Sowjetrussland

Als Sowjetrussland wurde der von Sowjets (Räten) der Bolschewiki beherrschte Teil des früheren Russischen Reiches vor Errichtung der Sowjetunion (Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken) bezeichnet, also etwa in der Zeit von der Oktoberrevolution 1917 über den Russischen Bürgerkrieg bis zur Unionsverfassung von 1922 (auch informelle Bezeichnung der russischen Regierung vor Gründung der Sowjetunion).

Neu!!: 2. Februar und Sowjetrussland · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: 2. Februar und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: SPD) ist eine bundesweit vertretene sozialdemokratische politische Partei in Deutschland.

Neu!!: 2. Februar und Sozialdemokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Sprossenrad

Sprossenrad aus der Skizze einer Rechenmaschine von Leibniz Nachbau nach Leibnitz Ein Sprossenrad ist ein Zahnrad mit verstellbarer Zähneanzahl.

Neu!!: 2. Februar und Sprossenrad · Mehr sehen »

Staatsoper Unter den Linden

Die Staatsoper am Boulevard Unter den Linden, 2018 Die Staatsoper Unter den Linden (auch: Deutsche Staatsoper Berlin) ist das erste Opernhaus und der kulturhistorisch bedeutendste Theaterbau in Berlin.

Neu!!: 2. Februar und Staatsoper Unter den Linden · Mehr sehen »

Stadtrecht

Stadtrecht ist ursprünglich das kaiserliche oder landesherrliche Vorrecht (Stadtregal), durch das ein Dorf oder eine vorstädtische Siedlung zur Stadt erhoben wurde und Inbegriff der in dem betreffenden Rechtsbezirk gültigen Rechtssätze war.

Neu!!: 2. Februar und Stadtrecht · Mehr sehen »

Stan Getz

Stan Getz in Sandvika, Norwegen, Februar 1983 Stan Getz (* 2. Februar 1927 als Stanley Gayetzsky in Philadelphia; † 6. Juni 1991 in Malibu) gehörte über Jahrzehnte zu den einflussreichsten Saxophonisten der Welt.

Neu!!: 2. Februar und Stan Getz · Mehr sehen »

Stefan

Stefan ist ein männlicher Vorname, eine Variante von Stephan.

Neu!!: 2. Februar und Stefan · Mehr sehen »

Stephan (England)

Stephan von Blois in einer zeitgenössischen Darstellung Stephan von Blois (englisch Stephen of Blois, französisch Étienne de Blois, * 1092 oder 1096/97 in Blois; † 25. Oktober 1154 in Dover) war König von England von 1135 bis 1154.

Neu!!: 2. Februar und Stephan (England) · Mehr sehen »

Sultanat Adal

Ruinen aus der Zeit des Sultanats Adal in Zeila Das Sultanat Adal (Somali: Saldaanada Cadal, Arabisch: سلطنة عدل, Ge´ez:አዳልʾ) war ein muslimisches Sultanat zwischen 1415 und 1577 auf dem Gebiet des heutigen Äthiopien, Eritrea, Dschibuti und des nördlichen Somalia bzw.

Neu!!: 2. Februar und Sultanat Adal · Mehr sehen »

Super Bowl XLVIII

Der Super Bowl XLVIII war der 48.

Neu!!: 2. Februar und Super Bowl XLVIII · Mehr sehen »

Susanne Hartel

Susanne Hartel (* 2. Februar 1988 in Mannheim-Neckarau) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 2. Februar und Susanne Hartel · Mehr sehen »

Svetozar Gligorić

Svetozar Gligorić (* 2. Februar 1923 in Belgrad; † 14. August 2012 ebenda) war ein jugoslawischer, später serbischer Schachmeister.

Neu!!: 2. Februar und Svetozar Gligorić · Mehr sehen »

Syrien

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek.

Neu!!: 2. Februar und Syrien · Mehr sehen »

Szöke Szakall

Szőke Szakáll, eigentlich Jenő Gerő Grünwald, (* 2. Februar 1884 in Budapest, Österreich-Ungarn; † 12. Februar 1955 in Hollywood, USA) war ein ungarischer Schauspieler und Autor, der zunächst vor allem in Österreich im Theater und Film arbeitete.

Neu!!: 2. Februar und Szöke Szakall · Mehr sehen »

Tanganjikabahn

| Die Tanganjikabahn (ehemaliger deutscher Name Ostafrikanische Zentralbahn),, ist heute neben der TAZARA die wichtigste Eisenbahnstrecke des ostafrikanischen Staates Tansania.

Neu!!: 2. Februar und Tanganjikabahn · Mehr sehen »

Tanganjikasee

Der Tanganjikasee ist der zweitgrößte See in Afrika (3° 20' bis 8° 48' südlich und 29° 5' bis 31° 15' östlich) und der sechstgrößte sowie der zweittiefste See der Erde.

Neu!!: 2. Februar und Tanganjikasee · Mehr sehen »

Telly Tellz

282x282px Telly Tellz (* 2. Februar 1990 in Hamburg; bürgerlich Telly Diallo) ist ein deutscher Rapper aus Hamburg.

Neu!!: 2. Februar und Telly Tellz · Mehr sehen »

Tennis

Szene aus einem Tennismatch Tennismatch im Doppel Tennis ist ein Rückschlagspiel, das von zwei oder vier Spielern gespielt wird.

Neu!!: 2. Februar und Tennis · Mehr sehen »

Tennisweltrangliste

Die Tennisweltrangliste, für die Herren herausgegeben von der ATP und für die Damen von der WTA, ist eine nach dem gleichen Konzept erstellte Weltrangliste im Tennis-Sport.

Neu!!: 2. Februar und Tennisweltrangliste · Mehr sehen »

Than Shwe

Than Shwe im Oktober 2010 Generalissimus Than Shwe (သန်းရွှေ,; * 2. Februar 1933 in Kyaukse, Mandalay-Division, Britisch-Indien) ist ein ehemaliger burmesischer Militär und Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Than Shwe · Mehr sehen »

Theodor Arps

Theodor Arps (* 2. Februar 1884 in Neuenkirchen; † 28. April 1947 in Garmisch-Partenkirchen) war ein deutscher Marineoffizier, zuletzt Vizeadmiral im Zweiten Weltkrieg und von 1940 bis 1945 Richter am Reichskriegsgericht.

Neu!!: 2. Februar und Theodor Arps · Mehr sehen »

Theodor Fabricius

Theodor Fabricius, auch Fabritius, eigentlich Dietrich Smit (* 2. Februar 1501 in Anholt; † 15. September 1570 in Zerbst) war ein deutscher lutherischer Theologe und Reformator.

Neu!!: 2. Februar und Theodor Fabricius · Mehr sehen »

Theodor Gotthold Thienemann

Theodor Gotthold Thienemann (* 29. September 1754 in Altenburg; † 2. Februar 1827 in Rochlitz) war ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: 2. Februar und Theodor Gotthold Thienemann · Mehr sehen »

Theodor Heuss

Theodor Heuss (1953) Unterschrift von Theodor Heuss Theodor Heuss (* 31. Januar 1884 in Brackenheim; † 12. Dezember 1963 in Stuttgart) war ein deutscher Journalist, Politikwissenschaftler und fast 60 Jahre aktiver liberaler Politiker (NSV, FVg, FVP, DDP, FDP/DVP).

Neu!!: 2. Februar und Theodor Heuss · Mehr sehen »

Theodor Rogalski

Theodor Rogalski (* 11. April 1901 in Bukarest; † 2. Februar 1954 in Zürich, Schweiz) war ein rumänischer Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Theodor Rogalski · Mehr sehen »

Theodor von Heuglin

Theodor von Heuglin Pfarrhaus in Hirschlanden, Theodor Heuglins Geburtshaus Porträtmedaillon am Grab Heuglins auf dem Stuttgarter Pragfriedhof Martin Theodor von Heuglin (* 20. März 1824 in Hirschlanden in Württemberg; † 5. November 1876 in Stuttgart) war ein Afrika- und Polarforscher sowie Ornithologe.

Neu!!: 2. Februar und Theodor von Heuglin · Mehr sehen »

Thomas M. Disch

Thomas Michael Disch (2006) Thomas Michael Disch (* 2. Februar 1940 in Des Moines, Iowa; † 4. Juli 2008 in New York) war ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor und Dichter.

Neu!!: 2. Februar und Thomas M. Disch · Mehr sehen »

Tilmann Joseph Godesberg

Tilmann Joseph Godesberg (* 3. Februar 1690 in Köln; † 2. Februar 1754 ebenda) war Priester und Offizial im Erzbistum Köln.

Neu!!: 2. Februar und Tilmann Joseph Godesberg · Mehr sehen »

Timotheus Attar

Timotheus Attar (* 2. Februar 1832 in Diyarbakır/Osmanisches Reich; † 6. Oktober 1891 ebenda) war ein Bischof der Chaldäisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 2. Februar und Timotheus Attar · Mehr sehen »

Todd Bertuzzi

Todd Bertuzzi (* 2. Februar 1975 in Greater Sudbury, Ontario) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler italienischer Abstammung.

Neu!!: 2. Februar und Todd Bertuzzi · Mehr sehen »

Tomé José de Barros Queirós

Tomé de Barros Queirós Tomé José de Barros Queirós (* 2. Februar 1872 in Ílhavo; † 5. Mai 1925 in Lissabon) war ein portugiesischer Politiker aus der Zeit der ersten Republik.

Neu!!: 2. Februar und Tomé José de Barros Queirós · Mehr sehen »

Toni Auer

Deutsche Meister im Tandem 1958: Toni Auer (r.) und Walter Sonntag Anton „Toni“ Auer (* 2. Februar 1937 in München) ist ein ehemaliger deutscher Radrennfahrer.

Neu!!: 2. Februar und Toni Auer · Mehr sehen »

Toni Schruf

Büste an der alten Ratsburg in Mürzzuschlag Toni Schruf (* 26. September 1863 in Mürzzuschlag; † 16. Februar 1932 ebenda) war ein österreichischer Skiläufer, Bergsteiger sowie regionaler Unternehmer und gilt als mitteleuropäischer Skisport-Pionier und steirischer Tourismusmanager.

Neu!!: 2. Februar und Toni Schruf · Mehr sehen »

Tony Shelly

Tony Shelly (* 2. Februar 1937 in Wellington; † 4. Oktober 1998 in Taupo) war ein neuseeländischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 2. Februar und Tony Shelly · Mehr sehen »

Totonicapán

Totonicapán (auch San Miguel Totonicapán) ist eine knapp 60.000 Einwohner zählende Stadt in Guatemala.

Neu!!: 2. Februar und Totonicapán · Mehr sehen »

Translatio imperii

Translatio imperii (‚Übertragung des Reichs‘) ist eine politische Theorie des Mittelalters und der frühen Neuzeit, der zufolge ein Weltreich das andere ablöst.

Neu!!: 2. Februar und Translatio imperii · Mehr sehen »

Trennung zwischen Staat und religiösen Institutionen

Die 10 Gebote vor dem County Seat von Bradford County (Florida), davor ein Denkmal der American Atheists für die Trennung von Staat und Religion Als Trennung zwischen Staat und religiösen Institutionen sind die im Zuge der antiken und modernen europäischen Aufklärung und Säkularisierung entstandenen religionsverfassungsrechtlichen bzw.

Neu!!: 2. Februar und Trennung zwischen Staat und religiösen Institutionen · Mehr sehen »

Truchsessischer Krieg

Gebhard von Waldburg-Trauchburg, dessen Wechsel zum Protestantismus den Krieg auslöste Der Truchsessische Krieg war ein von 1583 bis 1588 primär zwischen kurkölnischen und bayerischen Truppen ausgetragener Konflikt.

Neu!!: 2. Februar und Truchsessischer Krieg · Mehr sehen »

Tsui Hark

Tsui Hark (2008) Tsui Hark (* 15. Februar 1950 in Kanton) ist ein Regisseur und Produzent aus Hongkong.

Neu!!: 2. Februar und Tsui Hark · Mehr sehen »

Tullio Serafin

Tullio Serafin (* 1. September 1878 in Cavarzere, Venetien, Italien; † 2. Februar 1968 in Rom) war ein italienischer Dirigent.

Neu!!: 2. Februar und Tullio Serafin · Mehr sehen »

Ulrika Eleonore (Schweden)

Ulrika Eleonore von Schweden Ulrika Eleonore (* in Stockholm; † ebenda) war regierende Königin von Schweden von 1718 bis 1720 und von 1718 bis 1719 Herzogin von Bremen-Verden.

Neu!!: 2. Februar und Ulrika Eleonore (Schweden) · Mehr sehen »

Ulysses

Umschlag der Erstausgabe (1922) Ulysses (englisch für Odysseus, von lat. Ulyssēs oder Ulixes) gilt als der bedeutendste Roman des irischen Schriftstellers James Joyce und als richtungsweisend für den modernen Roman.

Neu!!: 2. Februar und Ulysses · Mehr sehen »

Umweltschutz

von 1981 aus der Serie ''Für den Umweltschutz'' (Umweltmarke) Mülltrennung Gepresste Dosen für das Aluminiumrecycling Umweltschutz (umgangssprachlich auch Ökologie) bezeichnet die Gesamtheit aller Maßnahmen zum Schutze der Umwelt, um die Gesundheit des Menschen zu erhalten.

Neu!!: 2. Februar und Umweltschutz · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 2. Februar und Uraufführung · Mehr sehen »

Urmo Aava

Urmo Aava (* 2. Februar 1979 in Tallinn) ist ein estnischer Rallyefahrer.

Neu!!: 2. Februar und Urmo Aava · Mehr sehen »

Uwe Backes

Uwe Backes (* 2. Februar 1960 in Greimerath) ist ein deutscher Politikwissenschaftler und Extremismusforscher.

Neu!!: 2. Februar und Uwe Backes · Mehr sehen »

Valéry Giscard d’Estaing

Giscard d’Estaing (1978) Unterschrift von Valéry Giscard d’Estaing Valéry Marie René Giscard d’Estaing (* 2. Februar 1926 in Koblenz), im Französischen oft auch kurz Giscard oder VGE genannt, ist ein ehemaliger französischer Politiker der mittlerweile aufgelösten liberalen UDF, die er während seiner Präsidentschaft begründet hatte.

Neu!!: 2. Februar und Valéry Giscard d’Estaing · Mehr sehen »

Valdir Peres

Valdir Peres (* 2. Januar 1951 in Garça, São Paulo; † 23. Juli 2017 in Mogi Mirim; eigentlich Waldir Peres de Arruda) war ein brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 2. Februar und Valdir Peres · Mehr sehen »

Valery Larbaud

Valery Larbaud Valery Larbaud (* 29. August 1881 in Vichy; † 2. Februar 1957 in Vichy) war ein französischer Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker.

Neu!!: 2. Februar und Valery Larbaud · Mehr sehen »

Vatikanische Museen

Mitte oben: Die Vatikanischen Museen in umgedrehter L-Form Übersichtsskizze der Vatikanischen Museen Skulptur über dem Eingangsportal Die Vatikanischen Museen beherbergen vor allem die päpstlichen Kunstsammlungen und befinden sich auf dem Territorium der Vatikanstadt.

Neu!!: 2. Februar und Vatikanische Museen · Mehr sehen »

Věra Chytilová

Věra Chytilová (2007) Věra Chytilová (* 2. Februar 1929 in Ostrava, Tschechoslowakei; † 12. März 2014 in Prag) war eine tschechische Filmregisseurin und Drehbuchautorin.

Neu!!: 2. Februar und Věra Chytilová · Mehr sehen »

Venezuela

Venezuela (amtlich Bolivarische Republik Venezuela) ist ein südamerikanischer Staat an der Karibikküste.

Neu!!: 2. Februar und Venezuela · Mehr sehen »

Verbotene Stadt

Eingang zur Verbotenen Stadt miniatur Die Verbotene Stadt (bzw.) befindet sich im Zentrum Pekings.

Neu!!: 2. Februar und Verbotene Stadt · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: 2. Februar und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: 2. Februar und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Vertrag von Guadalupe Hidalgo

Gebietsabtretungen Mexikos an die USA: Mexikanisch-Amerikanischer Krieg (rot), Gadsden-Kauf (gelb) Der Vertrag in Englisch (links) und Spanisch Der Vertrag von Guadalupe Hidalgo vom 2.

Neu!!: 2. Februar und Vertrag von Guadalupe Hidalgo · Mehr sehen »

Vertrag von Windsor (1386)

João I. heiratet Philippa of Lancaster Der Vertrag von Windsor wurde am 9.

Neu!!: 2. Februar und Vertrag von Windsor (1386) · Mehr sehen »

Victor Danielsen

Färöische Briefmarken von 2007. Victor Danielsen (* 28. März 1894 in Søldarfjørður; † 2. Februar 1961 in Fuglafjørður) war ein färöischer Missionar der Brüderbewegung und erster Bibelübersetzer in die färöische Sprache.

Neu!!: 2. Februar und Victor Danielsen · Mehr sehen »

Vigleik Storaas

Vigleik Storaas 2017Bild: Tore Sætre Vigleik Storaas (* 2. Februar 1963 in Bergen) ist ein norwegischer Jazzpianist.

Neu!!: 2. Februar und Vigleik Storaas · Mehr sehen »

Vijay Arora

miniatur Vijay Arora (* 27. Dezember 1944; † 2. Februar 2007 in Bombay) war ein indischer Filmschauspieler.

Neu!!: 2. Februar und Vijay Arora · Mehr sehen »

Vincenc Tuček

František Vincenc Tuček, auch Vinzenz Tuczek (2. Februar 1755Angabe nach Wurzbach und Kutsch-Riemens, das OeML gibt 1773 an. Eher unwahrscheinlich, da sein Sohn bereits 1782 geboren wurde. in Prag – 2. November 1820 in Budapest) war ein tschechischer Sänger, Dirigent und Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Vincenc Tuček · Mehr sehen »

Waleri Pawlowitsch Tschkalow

Tschkalow 1937 Waleri Pawlowitsch Tschkalow (wiss. Transliteration Valerij Pavlovič Čkalov; * in Wassiljowo, heute Tschkalowsk, Oblast Nischni Nowgorod; † 15. Dezember 1938 in Moskau) war ein sowjetischer Pilot.

Neu!!: 2. Februar und Waleri Pawlowitsch Tschkalow · Mehr sehen »

Walter Burkert

Walter Burkert (* 2. Februar 1931 in Neuendettelsau; † 11. März 2015 in UsterChristoph Riedweg: Antike und Anthropologie. Zum Tod des Altphilologen Walter Burkert. In: Neue Zürcher Zeitung, 13. März 2015, internationale Ausgabe, S. 46..) war ein deutscher Klassischer Philologe und wurde als hervorragender Kenner der griechischen Religion und Mysterienkulte bekannt.

Neu!!: 2. Februar und Walter Burkert · Mehr sehen »

Walter Vinson

Walter Vinson (* 2. Februar 1901 in Bolton, Mississippi; † 22. April 1975 in Chicago, Illinois; auch Walter Vincson oder Walter Vincent genannt) war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Sänger, der vor allem mit den Mississippi Sheiks bekannt wurde.

Neu!!: 2. Februar und Walter Vinson · Mehr sehen »

Walther von Lüttwitz

Generalleutnant Freiherr von Lüttwitz Walther Freiherr von Lüttwitz (* 2. Februar 1859 auf Jagdschloss Bodland; † 20. September 1942 in Breslau) war ein deutscher General der Infanterie, der vor allem durch seine führende Beteiligung am Kapp-Putsch bekannt wurde.

Neu!!: 2. Februar und Walther von Lüttwitz · Mehr sehen »

Währungsreform

Währungsreform im Juni 1948, Geldanlieferung in Hamburg Währungsreform bedeutet eine Änderung relevanter Merkmale der Währungsverfassung.

Neu!!: 2. Februar und Währungsreform · Mehr sehen »

Weltraumbahnhof

Kennedy Space Center, Florida, USA Spaceport America von Virgin Galactic in New Mexico, USA Als Weltraumbahnhof oder kurz Raumhafen (für den Raumflughafen oder Weltraumhafen) bzw.

Neu!!: 2. Februar und Weltraumbahnhof · Mehr sehen »

Welttag der Feuchtgebiete

Der Welttag der Feuchtgebiete wird seit 1997 jährlich am 2. Februar begangen, im Gedenken an die Ramsar-Vereinbarung (Übereinkommen über Feuchtgebiete, insbesondere als Lebensraum für Wasser- und Watvögel, von internationaler Bedeutung), die von der UNESCO angestoßen wurde.

Neu!!: 2. Februar und Welttag der Feuchtgebiete · Mehr sehen »

Wendell Phillips (Politiker)

Wendell Phillips Wendell Phillips (* 29. November 1811 in Boston, Massachusetts; † 2. Februar 1884 ebenda) war ein US-amerikanischer Abolitionist und Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Wendell Phillips (Politiker) · Mehr sehen »

Wenzel Anton von Kaunitz-Rietberg

Wenzel Anton Fürst Kaunitz-Rietberg Wenzel Anton Graf Kaunitz-Rietberg (* 2. Februar 1711 in Wien; † 27. Juni 1794 in Mariahilf, damals noch Vorort von Wien), seit 1764 Reichsfürst von Kaunitz-Rietberg in Westfalen, war österreichischer Staatsmann des aufgeklärten Absolutismus, Reichshofrat und Diplomat.

Neu!!: 2. Februar und Wenzel Anton von Kaunitz-Rietberg · Mehr sehen »

Westfalenhallen

Die Westfalenhallen Dortmund sind ein Messe-, Kongress- und Veranstaltungszentrum am Rheinlanddamm in Dortmund.

Neu!!: 2. Februar und Westfalenhallen · Mehr sehen »

Whistling Jack Smith

Whistling Jack Smith war das Pseudonym des britischen Sängers Billy Moeller (* 2. Februar 1946 in Liverpool).

Neu!!: 2. Februar und Whistling Jack Smith · Mehr sehen »

Wilfrid Adam

Wilfrid Adam (* 2. Februar 1947 in Wilhelmshaven) ist ein deutscher Politiker.

Neu!!: 2. Februar und Wilfrid Adam · Mehr sehen »

Wilhelm Buddenberg (Maler)

Wilhelm Hermann Friedrich Buddenberg (* 16. Juli 1890 in Trier; † 2. Februar 1967 in Neuss) war ein deutscher Maler, der besonders als Tier- und Jagdmaler bekannt geworden ist.

Neu!!: 2. Februar und Wilhelm Buddenberg (Maler) · Mehr sehen »

Wilhelm Christian Oettel

Wilhelm Christian Oettel (* 16. Juli 1744 in Pößneck; † 2. Februar 1829 in Saalfeld) war ein deutscher evangelischer Geistlicher und Pädagoge.

Neu!!: 2. Februar und Wilhelm Christian Oettel · Mehr sehen »

Wilhelm Ihne

Wilhelm Ihne Joseph Anton Friedrich Wilhelm Ihne (* 2. Februar 1821 in Fürth; † 21. März 1902 in Heidelberg) war ein deutscher Altphilologe und Historiker.

Neu!!: 2. Februar und Wilhelm Ihne · Mehr sehen »

Wilhelm Otto von Glasenapp

Wappen der Familie von Glasenapp Wilhelm Otto von Glasenapp, in Russland Wladimir von Glasenapp (* 2. Februar 1786 in Perrist/Livland (estl. Peri); † 16. Dezember 1862 in Sankt Petersburg); war Generalleutnant der kaiserlich russischen Armee.

Neu!!: 2. Februar und Wilhelm Otto von Glasenapp · Mehr sehen »

Wilhelm Steinhausen

Wilhelm Steinhausen (Selbstbildnis 1910) Wilhelm August Theodor Steinhausen (* 2. Februar 1846 in Sorau, Provinz Brandenburg, heute Polen; † 5. Januar 1924 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Maler und Lithograf.

Neu!!: 2. Februar und Wilhelm Steinhausen · Mehr sehen »

Willem-Alexander

Willem-Alexander, 2015 Unterschrift von Willem-Alexander Willem-Alexander (* 27. April 1967 in Utrecht als Willem-Alexander Claus George Ferdinand), Prinz von Oranien-Nassau, Jonkheer van Amsberg,Der speziell niederländische Titel Jonkheer van Amsberg wurde, zusammen mit dem Titel Prinz der Niederlande, am 16.

Neu!!: 2. Februar und Willem-Alexander · Mehr sehen »

William Aitken

William John Aitken (* 2. Februar 1894 in Peterhead; † 9. August 1973 in Gateshead) war ein schottischer Fußballspieler und -trainer, der während seiner aktiven Karriere in Schottland, England, Italien, Frankreich, Belgien und Norwegen tätig war.

Neu!!: 2. Februar und William Aitken · Mehr sehen »

William Binnie

An der Harvard Business School, hier das Kresge Gebäude, machte William Binnie seine Ausbildung Der Lola B05/40 von Allen Timpany, Chris Buncombe und William Binnie beim 1000-km-Rennen von Silverstone 2007 William Harrison „Bill“ Binnie (* 2. Februar 1958 in Glasgow) ist ein US-amerikanischer Unternehmer, Politiker sowie ehemaliger Autorennfahrer und Rennstallbesitzer schottischer Abstammung.

Neu!!: 2. Februar und William Binnie · Mehr sehen »

William Elford Leach

William Elford Leach (* 2. Februar 1790 in Plymouth; † 26. August 1836 im Palazzo San Sebastiano bei Tortona) war ein britischer Zoologe und Meeresbiologe.

Neu!!: 2. Februar und William Elford Leach · Mehr sehen »

William Forbes (Soldat)

William Forbes (* 2. Februar 1614 in Fiddes, Schottland; † 14. Juli 1654 an der Schanze Burg) war ein schottischer Soldat in schwedischen Diensten.

Neu!!: 2. Februar und William Forbes (Soldat) · Mehr sehen »

William Howard Stein

William Howard Stein (* 25. Juni 1911 in New York City; † 2. Februar 1980 ebenda) war ein amerikanischer Biochemiker.

Neu!!: 2. Februar und William Howard Stein · Mehr sehen »

William Rose Benét

William Rose Benét (* 2. Februar 1886 in Fort Hamilton, Brooklyn, New York; † 4. Mai 1950 in New York City) war ein US-amerikanischer Dichter und Herausgeber.

Neu!!: 2. Februar und William Rose Benét · Mehr sehen »

William Townsend Aiton

William Townsend Aiton (* 2. Februar 1766 in Kew, London; † 9. Oktober 1849 in Kensington, London) war ein englischer botanischer Gärtner.

Neu!!: 2. Februar und William Townsend Aiton · Mehr sehen »

Willy Schootemeijer

Willy Schootemeijer (* 2. Februar 1897 in Rotterdam; † 11. Mai 1953 ebenda) war ein niederländischer Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Willy Schootemeijer · Mehr sehen »

Wladimir Iljitsch Lenin

Wladimir Iljitsch Lenin (1920) Lenins Unterschrift Lenin,, wiss.

Neu!!: 2. Februar und Wladimir Iljitsch Lenin · Mehr sehen »

Wolfgang Gröbner

Wolfgang Gröbner (2. Februar 1899 in Gossensaß – 20. August 1980) war ein österreichischer Mathematiker und Freidenker, der vor allem auf dem Gebiet der kommutativen Algebra und algebraischen Geometrie arbeitete.

Neu!!: 2. Februar und Wolfgang Gröbner · Mehr sehen »

Wolfgang Helbig

Porträt und Signatur Helbigs Wolfgang Helbig (* 2. Februar 1839 in Dresden; † 6. Oktober 1915 in Rom) war ein deutscher Klassischer Archäologe.

Neu!!: 2. Februar und Wolfgang Helbig · Mehr sehen »

Wolfgang Wahlster

Wolfgang Wahlster Wolfgang Wahlster (* 2. Februar 1953 in Saarbrücken) ist ein deutscher Informatiker.

Neu!!: 2. Februar und Wolfgang Wahlster · Mehr sehen »

Wolfgang Wiester

Wolfgang Wiester (* 2. Februar 1936; † 15. Dezember 2016) war von 1995 bis 2001 Vorsitzender Richter am deutschen Bundessozialgericht.

Neu!!: 2. Februar und Wolfgang Wiester · Mehr sehen »

Wsewolod Emiljewitsch Meyerhold

Alexander J. Golowin: Porträt des Regisseurs W. E. Meyerhold, 1917 Wsewolod Emiljewitsch Meyerhold (wiss. Transliteration Vsevolod Ėmil'evič Mejerchol'd, ursprünglich Karl Kasimir Theodor Meierhold; * in Pensa, Russisches Kaiserreich; † 2. Februar 1940 in Moskau, UdSSR) war ein russischer Regisseur und Schauspieler.

Neu!!: 2. Februar und Wsewolod Emiljewitsch Meyerhold · Mehr sehen »

Wulf-Paul Werner

Wulf-Paul Werner (* 19. Januar 1955 in Stuttgart; † 2. Februar 2005 in Zwickau) war ein deutscher Kommunalpolitiker und Bürgermeister für das Dezernat Bauverwaltung der Stadt Zwickau.

Neu!!: 2. Februar und Wulf-Paul Werner · Mehr sehen »

X/1106 C1

X/1106 C1 war ein Komet, der im Jahr 1106 mit dem bloßen Auge gesehen werden konnte.

Neu!!: 2. Februar und X/1106 C1 · Mehr sehen »

Xavier Leroux

Xavier Leroux (um 1900) Xavier Henry Napoleón Leroux (* 11. Oktober 1863 in Velletri; † 2. Februar 1919 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 2. Februar und Xavier Leroux · Mehr sehen »

Yongle

Yongle (* 2. Mai 1360 in Nanjing; † 12. August 1424 in Yumuchuan, Innere Mongolei) war der dritte Kaiser der chinesischen Ming-Dynastie und regierte seit dem 17.

Neu!!: 2. Februar und Yongle · Mehr sehen »

Yusuf Barak

Yusuf Barak (* 2. Februar 1984 in Kabul) ist ein afghanischer Fußballspieler.

Neu!!: 2. Februar und Yusuf Barak · Mehr sehen »

Yvon DesRochers

Yvon DesRochers (* 10. August 1945 in Montreal; † 2. Februar 2005 ebenda) war ein kanadischer Sportfunktionär.

Neu!!: 2. Februar und Yvon DesRochers · Mehr sehen »

Zentralamerikanische Konföderation

Lage in Zentralamerika Historische Karte Zentralamerikas (um 1840) Flagge der Zentralamerikanischen Konföderation 1. Juli 1823 bis 22. November 1824 Flagge der Zentralamerikanischen Konföderation ab 22. November 1824 Die Zentralamerikanische Konföderation (Confederación de Centroamérica), auch Vereinigte Provinzen von Zentralamerika (Provincias Unidas del Centro de América), später Bundesrepublik von Zentralamerika (Republica Federal de Centro America), war ein Staatenbund der zentralamerikanischen Staaten Guatemala, Honduras, El Salvador, Nicaragua und Costa Rica, der von 1823 bis 1840 bestand.

Neu!!: 2. Februar und Zentralamerikanische Konföderation · Mehr sehen »

1033

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1033 · Mehr sehen »

1074

Der Sachsenkrieg Heinrichs IV.

Neu!!: 2. Februar und 1074 · Mehr sehen »

1106

Schlacht bei Tinchebray, ''Darst. aus dem 15. Jh.''.

Neu!!: 2. Februar und 1106 · Mehr sehen »

1119

Spätere Darstellung der Schlacht von 1337.

Neu!!: 2. Februar und 1119 · Mehr sehen »

1124

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1124 · Mehr sehen »

1141

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1141 · Mehr sehen »

1209

Innozenz III. und Arnaud Amaury, geistiger Führer des Kreuzzuges; Miniatur aus der 1. Hälfte des 13. Jahrhunderts.

Neu!!: 2. Februar und 1209 · Mehr sehen »

1211

König Alfons II. von Portugal.

Neu!!: 2. Februar und 1211 · Mehr sehen »

1250

Robert von Artois fällt in der Schlacht von al-Mansura.

Neu!!: 2. Februar und 1250 · Mehr sehen »

1294

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1294 · Mehr sehen »

1303

Papst Bonifatius VIII. wird gefangen genommen. (Darstellung aus der ''Nuova Cronica'' des Giovanni Villani, 14. Jahrhundert).

Neu!!: 2. Februar und 1303 · Mehr sehen »

1348

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1348 · Mehr sehen »

1353

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1353 · Mehr sehen »

1387

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1387 · Mehr sehen »

1395

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1395 · Mehr sehen »

1421

Darstellung der Schlacht von Baugé als Buchmalerei aus dem Vigiles du roi Charles VII von Martial d'Auvergne.

Neu!!: 2. Februar und 1421 · Mehr sehen »

1435

Frankreich 1435.

Neu!!: 2. Februar und 1435 · Mehr sehen »

1440

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1440 · Mehr sehen »

1443

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1443 · Mehr sehen »

1461

Rosenkrieg Edward, Earl of March, der nach dem Tod seines Vaters Richard Plantagenet, 3. Duke of York im Dezember des Vorjahres das Haus York in den Rosenkriegen anführt, besiegt am 2. Februar die Lancastrianer unter Owen Tudor und Jasper Tudor, 1. Duke of Bedford, in der Schlacht von Mortimer’s Cross.

Neu!!: 2. Februar und 1461 · Mehr sehen »

1487

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1487 · Mehr sehen »

1491

Im Jahr 1491 beginnt die Belagerung von Granada durch die katholischen Könige Ferdinand II. und Isabella I., mit der die Reconquista in Spanien Anfang des nächsten Jahres erfolgreich abgeschlossen wird.

Neu!!: 2. Februar und 1491 · Mehr sehen »

1494

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1494 · Mehr sehen »

1501

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1501 · Mehr sehen »

1512

Maximilian I. bei der Einteilung der Reichskreise (Titelbild zu Tromsdorffs ''Geographie von ganz Teutschland'', 1711) Das Jahr 1512 bringt eine weitere Reichsreform durch Kaiser Maximilian I., der das Heilige Römische Reich zur besseren Verwaltung durch das Reichsregiment in zehn Reichskreise einteilt, eine Einteilung, die bis zum Erlöschen des Reichs im Jahr 1806 Bestand hat.

Neu!!: 2. Februar und 1512 · Mehr sehen »

1516

Im Jahr 1516 beginnt der für die nächsten 240 Jahre die gesamte europäische Politik prägende habsburgisch-französische Gegensatz: Nach dem Tod Ferdinands II. wird sein Enkel Carlos V. König von Spanien, außerdem König von Sardinien, als Karl II.

Neu!!: 2. Februar und 1516 · Mehr sehen »

1522

Belagerung von Rhodos.

Neu!!: 2. Februar und 1522 · Mehr sehen »

1536

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1536 · Mehr sehen »

1542

Francisco de Orellana Orellanas Reise Ab dem 1. Januar befährt der spanische Konquistador Francisco de Orellana als Teil der Zimtlandexpedition mit mehr als 50 Männern von Westen her kommend den Amazonas, während der Großteil der überwiegend schwerkranken Männer unter Gonzalo Pizarro in einem Basislager zurückbleibt: Am 26. August erreicht de Orellana das Delta des Flusses, am 11. September den Atlantik; er hat damit als erster Europäer den Amazonas in ganzer Länge befahren.

Neu!!: 2. Februar und 1542 · Mehr sehen »

1545

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1545 · Mehr sehen »

1550

Albrecht V. von Bayern.

Neu!!: 2. Februar und 1550 · Mehr sehen »

1552

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1552 · Mehr sehen »

1558

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1558 · Mehr sehen »

1563

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1563 · Mehr sehen »

1575

Stephan Báthory.

Neu!!: 2. Februar und 1575 · Mehr sehen »

1576

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1576 · Mehr sehen »

1582

Kalender ab 1. Jan des Jahres 1 (Nicht berücksichtigt ist die Korrektur von Augustus bis zum Jahr 8) Ewiger Gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582.

Neu!!: 2. Februar und 1582 · Mehr sehen »

1583

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1583 · Mehr sehen »

1587

Die Hinrichtung Maria Stuarts.

Neu!!: 2. Februar und 1587 · Mehr sehen »

1591

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1591 · Mehr sehen »

1592

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1592 · Mehr sehen »

1594

Sigismund III. Wasa.

Neu!!: 2. Februar und 1594 · Mehr sehen »

1595

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1595 · Mehr sehen »

1596

Temeswar in der Zeit der osmanischen Besetzung.

Neu!!: 2. Februar und 1596 · Mehr sehen »

1600

Der von Mihai Viteazul erschaffene Viermonatsstaat Nach der Eroberung Siebenbürgens im Vorjahr gelingt dem walachischen Fürsten Mihai Viteazul im Mai auch die Eroberung des Fürstentums Moldau.

Neu!!: 2. Februar und 1600 · Mehr sehen »

1614

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1614 · Mehr sehen »

1628

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1628 · Mehr sehen »

1634

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1634 · Mehr sehen »

1641

Johan Banér.

Neu!!: 2. Februar und 1641 · Mehr sehen »

1648

Flugblatt zum Westfälischen Frieden.

Neu!!: 2. Februar und 1648 · Mehr sehen »

1649

59 Unterzeichner Flagge des Commonwealth (1649–1651).

Neu!!: 2. Februar und 1649 · Mehr sehen »

1650

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1650 · Mehr sehen »

1653

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1653 · Mehr sehen »

1659

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1659 · Mehr sehen »

1660

Entwicklung des schwedischen Imperiums bis 1660.

Neu!!: 2. Februar und 1660 · Mehr sehen »

1669

Belagerung von Candia (Urheber unbekannt).

Neu!!: 2. Februar und 1669 · Mehr sehen »

1688

Wachsporträt Kurfürst Friedrichs III.

Neu!!: 2. Februar und 1688 · Mehr sehen »

1689

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1689 · Mehr sehen »

1700

Globale territoriale Situation im Jahre 1700.

Neu!!: 2. Februar und 1700 · Mehr sehen »

1701

Polen-Litauen und seine Nachbarn 1701.

Neu!!: 2. Februar und 1701 · Mehr sehen »

1704

Michael Stephan Kardinal Radziejowski.

Neu!!: 2. Februar und 1704 · Mehr sehen »

1709

Belagerung und Erstürmung von Weprik.

Neu!!: 2. Februar und 1709 · Mehr sehen »

1710

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1710 · Mehr sehen »

1711

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1711 · Mehr sehen »

1714

Der Krieg im Ostseeraum 1709–21.

Neu!!: 2. Februar und 1714 · Mehr sehen »

1718

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1718 · Mehr sehen »

1727

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1727 · Mehr sehen »

1730

''Lager bei Zeithain'', Gemälde von Johann Alexander Thiele Der sächsische Kurfürst August der Starke, gleichzeitig König von Polen, hält vom 31. Mai bis zum 28. Juni das sogenannte Zeithainer Lustlager ab, eine grandiose Truppenschau, verbunden mit der Darstellung königlicher Pracht unweit der Städte Riesa und Großenhain zwischen den Orten Zeithain, Glaubitz und Streumen in der Nähe der sächsisch-brandenburgischen Landesgrenze.

Neu!!: 2. Februar und 1730 · Mehr sehen »

1731

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1731 · Mehr sehen »

1732

Symbolische Darstellung des Empfangs Salzburger Exulanten in Preußen durch Friedrich Wilhelm I. Preußens König Friedrich Wilhelm I. erlässt im Zuge des Rétablissements von Ostpreußen am 2. Februar ein Einladungspatent an die aus Salzburg vertriebenen Protestanten, die sogenannten Salzburger Exulanten.

Neu!!: 2. Februar und 1732 · Mehr sehen »

1744

Abbildung der Schlacht aus dem Jahr 1796.

Neu!!: 2. Februar und 1744 · Mehr sehen »

1746

Bonnie Prince Charlie.

Neu!!: 2. Februar und 1746 · Mehr sehen »

1750

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1750 · Mehr sehen »

1754

Nordamerika während des Franzosen- und Indianerkriegs 1754–1763.

Neu!!: 2. Februar und 1754 · Mehr sehen »

1762

Frieden von St. Petersburg Das Jahr 1762 bringt eine Wende im seit 1756 andauernden Krieg in Europa.

Neu!!: 2. Februar und 1762 · Mehr sehen »

1766

Motín de Esquilache von 1766 Die spanische Regierung in Madrid unter Ministerpräsident Jerónimo Grimaldi und seinem engsten Berater Leopoldo de Gregorio, Marqués de Esquilache, verbietet am 10. März ihren Bürgern im Rahmen eines radikalen Reformprogramms, den runden breitkrempigen Hut (sombrero redondo) und den langen Mantel zu tragen.

Neu!!: 2. Februar und 1766 · Mehr sehen »

1767

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1767 · Mehr sehen »

1769

Madame du Barry.

Neu!!: 2. Februar und 1769 · Mehr sehen »

1772

Festnahme des Grafen Struensee (Zeitgenössischer Holzschnitt) Struensees Hinrichtung.

Neu!!: 2. Februar und 1772 · Mehr sehen »

1773

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1773 · Mehr sehen »

1780

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1780 · Mehr sehen »

1782

Seeschlacht von St. Kitts, Thomas Maynard (1783).

Neu!!: 2. Februar und 1782 · Mehr sehen »

1783

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1783 · Mehr sehen »

1786

Friedrichs Sterbesessel.

Neu!!: 2. Februar und 1786 · Mehr sehen »

1788

Titelblatt ''The Federalist'', 1788.

Neu!!: 2. Februar und 1788 · Mehr sehen »

1789

Paris 1789.

Neu!!: 2. Februar und 1789 · Mehr sehen »

1790

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1790 · Mehr sehen »

1792

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1792 · Mehr sehen »

1797

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1797 · Mehr sehen »

1804

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1804 · Mehr sehen »

1805

Napoléon Bonaparte als König von Italien.

Neu!!: 2. Februar und 1805 · Mehr sehen »

1810

Im Jahr 1810 stand das Französische Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Neu!!: 2. Februar und 1810 · Mehr sehen »

1813

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1813 · Mehr sehen »

1816

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1816 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 2. Februar und 1817 · Mehr sehen »

1818

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1818 · Mehr sehen »

1821

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1821 · Mehr sehen »

1825

Der überraschend unterlegene Andrew Jackson.

Neu!!: 2. Februar und 1825 · Mehr sehen »

1826

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1826 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1827 · Mehr sehen »

1829

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1829 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 2. Februar und 1831 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1832 · Mehr sehen »

1833

Falklandinseln.

Neu!!: 2. Februar und 1833 · Mehr sehen »

1834

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1834 · Mehr sehen »

1835

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1835 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 2. Februar und 1836 · Mehr sehen »

1837

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1837 · Mehr sehen »

1838

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1838 · Mehr sehen »

1839

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1839 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1840 · Mehr sehen »

1841

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1841 · Mehr sehen »

1842

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1842 · Mehr sehen »

1844

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1844 · Mehr sehen »

1845

Vereinigte Staaten nach der Aufnahme von Florida.

Neu!!: 2. Februar und 1845 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: 2. Februar und 1846 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 2. Februar und 1848 · Mehr sehen »

1849

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1849 · Mehr sehen »

1850

''„Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen“'', Karikatur zur Einführung der Verfassung.

Neu!!: 2. Februar und 1850 · Mehr sehen »

1851

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1851 · Mehr sehen »

1852

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1852 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1854 · Mehr sehen »

1855

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1855 · Mehr sehen »

1857

Indische Staaten während des Aufstandes 1857.

Neu!!: 2. Februar und 1857 · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: 2. Februar und 1859 · Mehr sehen »

1860

Gustave Le Gray: Giuseppe Garibaldi in Palermo Das Jahr 1860 wird zum entscheidenden Jahr des italienischen Risorgimento.

Neu!!: 2. Februar und 1860 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 2. Februar und 1862 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 2. Februar und 1863 · Mehr sehen »

1864

Karte der Gebietsveränderungen nach dem Deutsch-Dänischen Krieg Das Jahr 1864 bringt den ersten der später so bezeichneten deutschen Einigungskriege: Nach einem von Dänemark nicht erfüllten kurzfristigen Ultimatum zur Rücknahme der Novemberverfassung greifen Preußen und Österreich das Königreich an und besiegen es innerhalb weniger Monate, wobei sie bis zur Nordspitze von Jütland vordringen.

Neu!!: 2. Februar und 1864 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 2. Februar und 1865 · Mehr sehen »

1866

Der Deutsche Bund 1815–1866 Im Jahr 1866 wird die seit dem Wiener Kongress im Großen und Ganzen unveränderte politische Landkarte in Deutschland neu geordnet.

Neu!!: 2. Februar und 1866 · Mehr sehen »

1869

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1869 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 2. Februar und 1871 · Mehr sehen »

1872

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1872 · Mehr sehen »

1873

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1873 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 2. Februar und 1875 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1876 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1878 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1881 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1882 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1883 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1884 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1886 · Mehr sehen »

1888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1888 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 2. Februar und 1889 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1891 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1893 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1894 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1897 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 2. Februar und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1899 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 2. Februar und 1901 · Mehr sehen »

1902

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1902 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 2. Februar und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 2. Februar und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 2. Februar und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 2. Februar und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 2. Februar und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 2. Februar und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 2. Februar und 1914 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 2. Februar und 1915 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 2. Februar und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 2. Februar und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 2. Februar und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 2. Februar und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 2. Februar und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 2. Februar und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 2. Februar und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 2. Februar und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 2. Februar und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 2. Februar und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1943 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 2. Februar und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 2. Februar und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 2. Februar und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 2. Februar und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 2. Februar und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 2. Februar und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 2. Februar und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 2. Februar und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 2. Februar und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 2. Februar und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 2. Februar und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 2. Februar und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 2. Februar und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 2. Februar und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 2. Februar und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 2. Februar und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 2. Februar und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 2. Februar und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 2. Februar und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 2. Februar und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 2. Februar und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 2. Februar und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 2. Februar und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 2. Februar und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 2. Februar und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 2. Februar und 1975 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 2. Februar und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 2. Februar und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 2. Februar und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 2. Februar und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 2. Februar und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 2. Februar und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 2. Februar und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 2. Februar und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 2. Februar und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 1999 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 2. Februar und 2009 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 2. Februar und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 2. Februar und 2013 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: 2. Februar und 2014 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 2. Februar und 2015 · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: 2. Februar und 2018 · Mehr sehen »

6. Armee (Wehrmacht)

Die 6.

Neu!!: 2. Februar und 6. Armee (Wehrmacht) · Mehr sehen »

619

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 619 · Mehr sehen »

880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 880 · Mehr sehen »

962

Keine Beschreibung.

Neu!!: 2. Februar und 962 · Mehr sehen »

Leitet hier um:

2. Feber.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »