Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

1911

Index 1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

1635 Beziehungen: Abram P. Williams, Adam Kozłowiecki, Adolf von Wilbrandt, Adolfo Díaz, Adolph Woermann, Adolphe Deslandres, Agadir, Agnes Günther, Agnes Kraus, Ahmed Ateş, Ahmed Urabi Pascha, Alan Hovhaness, Albéric O’Kelly de Galway, Albert I. (Monaco), Albert Ladenburg, Alberto Soresina, Albrecht Schönherr, Albstadt, Aleksandar Malinow, Alexander Iljitsch Achijeser, Alexander Nikolajewitsch Benois, Alexander Schoeller, Alexandre Guilmant, Alfons Dorfner, Alfonso García Robles, Alfred B. Kittredge, Alfred Binet, Alfred Hermann Fried, Alfred Lichtenstein, Alfred Maria Willner, Alfred Naujocks, Alfred Nier, Alfred von Schlieffen, Alfredo Foni, Allahabad, Allan Pettersson, Allvar Gullstrand, Alois Niederalt, Alois Pisnik, Alt-Wien (Operette), Amundsens Fram-Expedition, Anatol Rapoport, Anatoli Naumowitsch Rybakow, Andor Lilienthal, András L. Áchim, André Adam (Soziologe), André Dewavrin, André Jaunet, André Navarra, Andrés Pardo Tovar, ..., Andrej Očenáš, Angestelltenversicherungsgesetz, Anja Ignatius, Anna Maria Jokl, Anni Schaad, Annibale Frossi, Annie M. G. Schmidt, Antarktis, António José de Almeida, Antiqua, Anton Bruckner, Anton Josef Gruscha, Aoki Shigeru, Armenischer Kalender, Arsenio Rodríguez (Musiker), Arthur Knautz, Arthur Schnitzler, Artur Missbach, Asaf Jah VI., Asō Takakichi, Asta Nielsen, Asteroid, Atomhülle, Atomkern, Auður Auðuns, Auge, August Aschinger, Augusto de Vasconcelos, Aurora (Schiff, 1876), Austin-Talsperre, Australasiatische Antarktisexpedition, Australian Capital Territory, Australien, Automobil, Axel-Heiberg-Gletscher, Äthiopischer Kalender, Äußere Mongolei, Édouard François André, Österreichische Fußballmeisterschaft 1911/12, Świnoujście, Badi-Kalender, Barbara Beyenka, Beardmore-Gletscher, Beilis-Affäre, Belagerung der Sidney Street, Belfast, Bengalen (Präsidentschaft), Bengalischer Solarkalender, Bengasi, Berlin, Berliner Morgenpost, Bernard Herrmann, Bernard Katz, Bernardino Machado, Bernd Scholz, Bernhard Bechler, Bernhard Ludwig Suphan, Bernhard zur Lippe-Biesterfeld, Berthold Riehl, Bertrand Russell, Betty Nuthall, Betty Robinson, Big Joe Turner, Bill Bowerman, Bill Monroe, Billy Fiske, Bioparco Rom, Birger Ruud, Björn Magnússon Ólsen, Boaventura (Liurai), Bob Foster (Rennfahrer), Bogd Khan, Bogdan Ostromęcki, Bogenbrücke, Bohdan Wodiczko, Bola de Nieve, Brand der Triangle Shirtwaist Factory, Bremer Künstlerstreit, Bremer Nachrichten, Brian O’Nolan, Brigitte Horney, Britisch-Indien, Broderick Crawford, Brunhilde Pomsel, Bruno Ahlberg, Bruno Beger, Bruno Kreisky, Bruno Liebrucks, Bruno Walter, Bucht der Wale, Buddhistische Zeitrechnung, Canberra, Cantinflas, Carl Appel (Architekt), Carl August von der Meden, Carl Dolmetsch, Carl Forberg, Carl Hagenbeck, Carl Keenan Seyfert, Carl Sternheim, Carl Vinnen, Carlos Marighella, Carltheater, Carmen Guerrero Franco, Catherine L. Moore, Cearbhall Ó Dálaigh, Charles Amer, Charles J. Hughes, Charles Jay, Charles Théodore Malherbe, Chevrolet, Chinesischer Kalender, Chinesisches Neujahrsfest, Choreografie, Chula Sakarat, Cissy van Bennekom, Clara Rockmore, Clara Zetkin, Colmar von der Goltz, Colt M1911, Consalvo Sanesi, Cootie Williams, Cornelius Newton Bliss, Curiohaus, Curt A. Stark, Curt Biegler, Czesław Miłosz, Dai (Volk), Dan Thornton, Dangun, Daniel Paul Schreber, Daniil Awraamowitsch Chwolson, Danny Kaye, Darrell A. Amyx, Das Liebesglück der Blinden, Das Lied von der Erde, Das Mirakel, Das weite Land, David Horsley, David Ogilvy, David Peel Yates, David Seymour, Dům umění, Delhi, Delhi Durbar, Denes Agay, Der Blaue Reiter, Der fremde Vogel, Der Jahrmarkt von Sorotschinzy, Der Kuhreigen, Der Kunstverein in Bremen, Der Müller und sein Kind (Österreich, 1911), Der Rosenkavalier, Der schwarze Traum, Der Sturm (Zeitschrift), Detlev Lais, Detroit, Deutsch-Ostafrika, Deutscher Fechter-Bund, Deutschland (Schiff, 1904), Die Aktion, Die Dämmerung, Die Friedens-Warte, Die gelbe Kuh, Die Hose (Drama), Die Nachtwache, Die Ratten, Die spanische Stunde, Die Verräterin, Dieselmotor, Dieter Oesterlen, Donald William Kerst, Dore Hoyer, Douglas Mawson, Drehbuch, Dresden, Dritte Französische Republik, Durchmesser, Ebel (Uhrenmarke), Eberhard Werdin, Ed Danowski, Ed Kahn, Edgar Arro, Eduard Claudius, Eduard Zacharias, Eduardo Frei Montalva, Eduardo Serrano (Komponist), Edvard Hambro, Edvard Rusjan, Edward H. Levi, Edward Murphy junior, Edward Whymper, Edwin Austin Abbey, Egon Sundberg, Eiskunstlauf, Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 1911, Ekrem Akurgal, Elbe, Elisabeth Grümmer, Elizabeth B. Andrews, Elizabeth Bishop, Ellen Swallow Richards, Ellsworth Vines, Emil Andres, Emil Botta, Emil Cioran, Emil Jacobsen, Emiliano Chamorro Vargas, Emiliano Zapata, Emilio Salgari, Emmanuel Lafarge, Emmy Albus, Engelbert Arnold, Engelbert Humperdinck, Enrico Lorenzetti, Enzyklika, Eric Oliver, Erich Angermann (Verbandsfunktionär), Erich Arndt (Radsportler), Erich Kästner (Konstrukteur), Erik Bergman, Erika Engel-Wojahn, Erika Gräfin von Brockdorff, Ernest Rutherford, Ernest Solvay, Ernesto Sabato, Ernst Anders (Maler), Ernst Brenner, Ernst Falkenthal, Ernst Feick, Ernst Friedrich Schumacher, Ernst Hoeltzer, Ernst Klett (Verleger, 1911), Ernst Meister (Schriftsteller), Ernst Voigt (Pilot), Ernst Witt, Erste Portugiesische Republik, Erwin Feller, Erwin Wilhelm Müller, Ethel Smyth, Ethnologie, Etrich Taube, Eugène Vast, Eugen Eckert (Maler), Eugene Burton Ely, Eva (Operette), Expressionismus, Fanghaken (Flugzeug), Fatima el-Sharif, Fès, Fedor Flinzer, Feodor Lynen, Fernando Chueca Goitia, Filchner-Ronne-Schelfeis, FK Austria Wien, Flagge Portugals, Fletcher D. Proctor, Florentino Ameghino, Floyd Council, Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki, Foster Furcolo, Fraktur (Schrift), Fram (Schiff, 1892), Framheim, Franc-Nohain, Francis Galton, Francisco Madero, Franco Ferrara, Frank Moss (Politiker), Franz Binder (Fußballspieler), Franz Eugen Schlachter, Franz Joseph I., Franz Kaiser (Astronom), Franz Lehár, Franz Marc, Franz Nauber, Franz Pfemfert, Franz Wagner (Fußballspieler, 1911), Franz Xaver Unertl, Frederick Grinke, Frederick Seitz, Friedensnobelpreis, Friedrich Arnd, Friedrich Eichlam, Friedrich Haase (Schauspieler), Friedrich Hendrix, Friedrich Karl Dörner, Friedrich Luft, Friedrich Spielhagen, Fritz Bock, Fritz Hochwälder, Fritz Huschke von Hanstein, Fritz Kalmar, Fritz Lamerdin, Fritz Trautwein, Fritz von Uhde, Fritz-Reuter-Denkmal (Stavenhagen), Fußball-Bundesliga (Österreich), Gabriel Celaya, Gabriele D’Annunzio, Garrett Birkhoff, Gábor Darvas, Günther Klotz, Günther Nollau, Gedeon Barcza, Georg Dascher, Georg Heubeck, Georg Jellinek, Georg Kliesing, Georg Knorr, Georg Meistermann, Georg Schleusner, Georg Schubert (Maler), Georg V. (Vereinigtes Königreich), George Seaton, George Stigler, George Tremblay, George W. McBride, George Washington Glick, Georges Pompidou, Gerardus Antonius Joseph van Os, Gerhard Bosinski (Theologe), Gerhard Gerlich, Gerhard Menzel (Unternehmer), Gerhard Schumann (Schriftsteller), Gerhart Hauptmann, Geschichte Australiens, Geschichte Chinas, Geschichte der Wochenschau in Österreich, Geschichte Indiens, Geschichte Italiens, Geschichte Marokkos, Geschichte Mexikos, Geschichte Monacos, Geschichte Portugals, Gesellschaft der Freunde des vaterländischen Schul- und Erziehungswesens, Gholam Hossein Banan, Gigi Parrish, Gilbert de Rudder, Ginger Rogers, Giovanni Giolitti, Glenn Curtiss, Godfried Marschall, Goldenes Zeitalter der Antarktis-Forschung, Gottlob Theuerkauf, Gregor Determann, Gretchen Franklin, Grete Schickedanz, Grytviken, Guido del Mestri, Gustaf Fröding, Gustav Haarmann, Gustav Kadelburg, Gustav Landauer, Gustav Mahler, Gustav Pauli, Gustav von Oertzen (Kolonialbeamter), Gustav Witt, Gustavo Díaz Ordaz, Haager Konferenz für Internationales Privatrecht, Haim Schwarzbaum, Hajduk Split, Hanna Malewska, Hans Appel, Hans Arens, Hans Arnhold (Politiker), Hans Baumgartner (Fotograf), Hans Bothmann, Hans Cossy, Hans Habe, Hans Joachim Pabst von Ohain, Hans Mennekes, Hans Nicklisch, Hans Nielsen, Hans Scholz, Hans Sion, Hans Vogt (Komponist, 1911), Hans Woellke, Hans-Hilmar Staudte, Hans-Martin Majewski, Hans-Wilhelm Quitzow, Harland & Wolff, Harry Edwin Wood, Harry Fisher (Gewerkschafter), Harry Golombek, Harry Heltzer, Harvey Shapiro (Cellist), Haus der Industrie, Heißes Blut (1911), Heike Kamerlingh Onnes, Hein Thorn Prikker, Heini Dittmar, Heinrich Bolten-Baeckers, Heinrich Homann, Heinrich Kiefer (Maler), Heinrich Lehmann-Willenbrock, Heinrich Mayr, Heinrich Neuy, Heinrich Sonnrein, Heinz Abraham, Heinz Cramer (General), Heinz Engelmann (Schauspieler), Heinz Hillegaart, Heinz Maegerlein, Heinz Maier-Leibnitz, Heinz Starke, Heinz von Foerster, Heinz-Josef Adamski, Helmer Hanssen, Helmut Apffel, Helmut Arndt (Ökonom), Helmut Berthold, Helmut Braselmann, Helmut Sündermann, Hendrik Antoon Lorentz, Hendrik Jacobus Hamaker, Henny Porten, Henri de France, Henri Pequet, Henri Troyat, Henry Cassirer, Herbert Abel, Herbert Alois Kraus, Herbert Fritsche (Homöopath), Herbert W. Clutter, Hermann Adler (Oberrabbiner), Hermann Adler (Schriftsteller), Hermann Auf der Heide, Hermann Auleb, Hermann Ferdinand Arning, Hermann Höfle (SS-Sturmbannführer), Hermann Jakob Dingelstad, Hermann Nattkämper, Hermann Schubert (Mathematiker), Hermann Senator, Hermine Schröder, Herschel C. Loveless, Herta Oberheuser, Hervé Bazin, Herwart Miessner, Herwarth Walden, Herwig Walter, Hilda Kuper, Hilde Spiel, Hiram A. Tuttle, Hiram Bingham, Hohe Pforte, Hohenzollerngraben, Hollywood, Hosenkleid, House of Commons, House of Lords, Huanghuagang-Aufstand, Hubert Armbruster, Hubert H. Humphrey, Hugo von Hofmannsthal, Hume Cronyn, Humpelrock, Iamdudum in Lusitania, Ida Baccini, Ida Rubinstein, Igor Strawinsky, Im großen Augenblick, Indianapolis 500, Internationale Hygiene-Ausstellung Dresden 1911, Internationaler Frauentag, Iranischer Kalender, Isaac Johnson (Chemiker), Isabeau (Oper), Ishirō Honda, Islamischer Kalender, Italien, Italienisch-Türkischer Krieg, Iwan Geschow, Jack Daniel, Jack Finney, Jack McCracken, Jack Ruby, Jacob Maarten van Bemmelen (Chemiker), Jacobus Henricus van ’t Hoff, Jacques Schneider, Jakob van Hoddis, Jakow Christoforowitsch Peters, James Benton Grant, Jan Puzyna de Kosielsko, Japanische Antarktisforschung, Japanische Zeitrechnung, Ján Cikker, Józef Cyrankiewicz, Júlia da Costa, Jüdischer Kalender, Jean Cayrol, Jean Harlow, Jean Shiley, Jean-Jacques Grunenwald, Jean-Pierre Aumont, Jean-Pierre Lévy, Jebtsundamba Khutukhtu, Jedermann, Jehan Alain, Jesse Carver, Ji Xianlin, Jillert Cammenga, Jimmy Kinnon, Joachim Ruoff, João Pinheiro Chagas, Joe Fortenberry, Joel Hastings Metcalf, Johan Svendsen, Johann Asch, Johann Carl Daniel Curio, Johann Emil Schaudt, Johann Hinrich Angelbeck, Johann Palisa, Johann Pesser, Johannes Beeskow, Johannes Bosscha, Johannes Otzen, Johannes Vahlen, John Archibald Wheeler, John Attfield, John Calvert, John Gorton, John Hughlings Jackson, John Langshaw Austin, John Lee Carroll, John McLane, John Montague (Musiker), John Passmore Widgery, John S. McKiernan, Jorge Negrete, José Ardévol, José María Arguedas, Josef Anton Schobinger, Josef Mengele, Josef Rösing, Joseph Auer, Joseph Barbera, Joseph Dalton Hooker, Joseph Helffrich, Joseph John Thomson, Joseph Lanner, Joseph Luns, Joseph Pevney, Joseph Pulitzer, Joseph V. Quarles, Jozef Israëls, Juan Carlos Zabala, Juan José Estrada, Juan Manuel Fangio, Jules Dassin, Julia Frances Smith, Julián de Ajuriaguerra, Julius Angerhausen, Julius Wilhelm (Librettist), Jungfernfahrt, Junie Astor, Jussi Björling, Justizanstalt Schwarzau, Kadidja Wedekind, Kaiser von Indien, Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften, Kalkutta, Kap Evans, Karl August Lingner, Karl Baur (Pilot), Karl Bodmer (Rennfahrer), Karl Gustav Vollmoeller, Karl Haager, Karl I. (Österreich-Ungarn), Karl Neckermann, Karl Rührschneck, Karl Schiller, Karl-Heinz Grindler, Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis (Moskau), Kazys Ambrozaitis, Königreich Italien (1861–1946), Küstenfunkstelle, Kōtoku Shūsui, Ken Nelson, Kenneth Patchen, Kiew, Kin Platt, Klaus Fuchs, Kolonialisierung des Wadai, Kometenwein, Konrad Duden, Konrad Koch, Konstantin Ustinowitsch Tschernenko, Koptischer Kalender, Korsett, Krönung, Kubismus, Kukrit Pramoj, Kunsthalle Bremen, Kurt Lütgen, Kurt Lingens, Kurt Maetzig, Kurt Planck, Kurt Ziesel, Kyrenaika, L. Ron Hubbard, La Chaux-de-Fonds, La Fayette Grover, La strada entra nella casa, Lady Godiva, Lajzer Ajchenrand, Landtag des Reichslandes Elsaß-Lothringen, Léon-Adolphe Amette, Lê Đức Thọ, Le Martyre de Saint Sébastien, Lee J. Cobb, Lee Metcalf, Lee Wallard, Leichtathletik, Leif Erickson, Len Duncan, Lennart Atterwall, Leo Fuchs, Leonard Warren, Leonardo da Vinci, Leonhard Birkofer, Leopold Hawelka, Leslie Graham, Lessingtheater (Berlin), Lew Jakowlewitsch Abramow, Lia Wöhr, Libretto, Libyen, Liederzyklus, Linden-Museum, Liste der Asteroiden, Liste von Erdbeben in Deutschland, Lizenz, Ljubiša Broćić, Lotte Rausch, Louis Chevrolet, Louise Bourgeois, Louvre, Luís Mena Solórzano, Lucille Ball, Ludwig Gottsleben, Ludwig Jeep, Ludwig Kratz, Ludwig Kraus (Ingenieur), Ludwig Pfältzer, Ludwig van Beethoven, Ludwig Wittgenstein, Luigi Illica, Luis Alfonzo Larrain, Luis Walter Alvarez, Luise Rinser, Lustspiel, Machu Picchu, Maclyn McCarty, Macquarieinsel, Mahalia Jackson, Malayalam-Kalender, Malte Jaeger, Manuel Enrique Pérez Díaz, Manuel Esperón, Manuel José de Arriaga, Manufahi, Marc Ruchet, Marcel Perincioli, Marcel Prawy, Marcel Reymond, Margaret Sullavan, Margarete Berger-Heise, Margret Thomann-Hegner, Maria Pia von Savoyen, Maria von Teck, Maria Wimmer, Marie Curie, Marie Osborne, Marie Therese Hug, Marie-Louise Henry, Mario Bauzá, Mario Celoria, Mario Perazzolo, Mario Wandruszka, Mark Fax, Marke (Recht), Marokko-Kongo-Vertrag, Marshall McLuhan, Martin Denny, Martin Greif, Martin Sandberger, Martin Teich, Mary Blair, Mary Hayley Bell, Massenspektrometrie, Maureen O’Sullivan (Schauspielerin), Maurice Allais, Maurice Baquet, Maurice Gatsonides, Maurice Maeterlinck, Maurice Ravel, Maurice Yvon, Max Bing, Max Braithwaite, Max Frisch, Max Gluckman, Max Liebermann von Sonnenberg, Max Reinhardt, Max-Planck-Gesellschaft, Maxim Hermaniuk, München, Münchner Kammerspiele, Meiji-Zeit, Melli Beese, Melvin Calvin, Mercedes Sagredo, Merle Oberon, Mervyn Peake, Metall-Hund, Metall-Schwein, Mexikanische Revolution, Michael Arzt, Michael Murach, Michail Alexandrowitsch Weikone, Michail Moissejewitsch Botwinnik, Michel Fokine, Michel Pablo, Migjeni, Mildred Didrikson Zaharias, Mildred Fizzell, Militärische Aufklärung, Milovan Đilas, Milton Bradley, Mines and Works Act, Mitch Miller, Modest Petrowitsch Mussorgski, Mogens Brems, Mona Lisa, Monaco, Monumento a Vittorio Emanuele II, Mori Arimasa, Morteza Qoli Chān Hedāyat, Mstislaw Wsewolodowitsch Keldysch, Mulai Abd al-Hafiz, Nachtfalter (Film), Nagib Mahfuz, Nakamura Mitsuo, Narayan Apte, Nasib Gajasowitsch Schiganow, Nazım Aslangil, Nérée Arsenault, Ne Win, Negrito Chapuseaux, Nello Pagani, Neu-Delhi, Neue Künstlervereinigung München, New South Wales, Nicaragua, Nicholas Ray, Nicola Agnozzi, Nicolas Naaman, Nicolás Casimiro, Niels Kaj Jerne, Nikolai Dmitrijewitsch Kusnezow, Nikolai Konstantinowitsch Baibakow, Nikolai Wassiljewitsch Gogol, Nino Rota, Nirwana, Nobelpreis, Nobelpreis für Chemie, Nobelpreis für Literatur, Nobelpreis für Physik, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin, Norbert Aresin, Norbert Schultze, Norman Jay Colman, Noro Morales, Nullmeridian, Odol, Odysseas Elytis, Olav Bjaaland, Ole Andreas Øverland, Opéra-Comique (Paris), Oper, Operette, Ordonnanzwaffe, Oscar Wisting, Osmanisches Reich, Othmar Zeidler, Otto Baum (SS-Mitglied), Otto Bittelmann, Otto Daiker, Otto Eidenschink, Otto Hetzer, Otto Lueger, Otto Probst, Otto Puchstein, Otto Wendt (Rechtswissenschaftler), Packeis, Pall Mall (London), Pamir (Gebirge), Pantomime, Paris Pişmiş, Parlament des Vereinigten Königreichs, Parliament Act, Parti républicain-socialiste, Partido Republicano (Portugal), Paul Augustin Mayer, Paul Burkhard (Komponist), Paul Carell, Paul Goodman, Paul Grégoire, Paul Lincke, Paul Morton, Paul Pietsch, Paul Poiret, Paul Rolland, Paul Singer (Politiker), Paul Tschackert, Paul Verner, Paul Zielinski, Pawel Gerassimowitsch Lisizian, Píšťany, Pellegrino Artusi, Pennsylvania, Pericle Felici, Pericle Patocchi, Peter Acht, Peter Blachstein, Peter Hamel (Regisseur), Peter Paul, Petruschka (Ballett), Phyllis Sellick, Piano Red, Pierre Harmel, Pietro Mascagni, Pietro Scarpini, Pius X., Pjotr Arkadjewitsch Stolypin, Plan von Ayala, Planhauptstadt, Polheim (Camp), Polonium, Polykarp Kusch, Ponte del Risorgimento, Ponza (Insel), Porfirio Díaz, Portugal, Portugiesisch-Timor, Prithvi, Rabat, Radium, Rafael Arnáiz Barón, Rainer Simons, Rallye Monte Carlo, Ralph Kercheval, Ralph Kirkpatrick, Ralph Maria Siegel, Ray Hanken, Ray Harroun, Raymond Abrashkin, Rügen Radio, Rebellionen in Portugiesisch-Timor (1860–1912), Reg Parnell, Reichsland Elsaß-Lothringen, Reichsversicherungsordnung, Reidar Andersen, Reinhard Kekulé von Stradonitz, Reinhold Begas, Rembrandt van Rijn, Remigi Blättler (Musiker), Remigio Acevedo, René Amengual Astaburuaga, René Hardy, Republik China (1912–1949), Reuben H. Tucker, Revolution, Reykjavík, Richard Baer, Richard Batka, Richard Strauss, Richard von Perger, Richard Weitbrecht, Rijksmuseum Amsterdam, Risorgimento, Ritualmordlegende, RMS Olympic, RMS Titanic, Roald Amundsen, Robert Abshagen, Robert Bodanzky, Robert Falcon Scott, Robert Fischer (Richter), Robert Jan Verbelen, Robert Johnson (Bluesmusiker), Robert McBride, Robert Taylor (Schauspieler, 1911), Roberto Amoroso, Roberto García Morillo, Roberto Matta, Roelof Frankot, Roger Arnaldez, Roger Lapébie, Roger Q. Mills, Rolf Karlsen, Rom, Ronald Kinloch Anderson, Ronald Neame, Ronald Reagan, Rosa Alarco Larrabure, Rosa Porten, Ross-Insel, Roy Eldridge, Roy Rogers, Royal Albert Hall, Rudolf Hans Bartsch, Rudolf Heydel, Rudolf Liechtenhan der Jüngere, Rudolf Raftl, Rudolf Wölfl, Rumi-Kalender, Russland, Ruth Bré, Ruth Hussey, Rutherfordsches Atommodell, Sally Sweetland, Samuel Loyd, Samuel Reshevsky, Samuel Warren Carey, Saressee, Saturnin Arloing, Südgeorgien, Südliche Sandwichinseln, Südpol, Schiffmühle, Schneider-Trophy, Schriftart, Schwarze Hundert, Schweiz, Selandia (Schiff), Seleukidische Ära, Semperoper, Shimizu Osamu, Shirase Nobu, Shura Cherkassky, Sid Gillman, Sidney Wood, Siegmund Lustgarten, Simon Fraser, 15. Lord Lovat, Sinfonie, SMS Panther (1901), Solvay-Konferenz, Sonny Terry, Sozialgesetzbuch (Deutschland), Sozialismus, Speedway (Indiana), Spießbürger, Spike Jones, St. Pauli-Elbtunnel, Stan Kenton, Stanisława Walasiewicz, Stanley Bate, Stapellauf, Städtischer Ausstellungspalast (Dresden), Stefan Kisielewski, Streitkräfte der Vereinigten Staaten, Suffragetten, Sun Yat-sen, Supraleiter, Suriyakati-Kalender, Sverre Hassel, Sybille Bedford, Taigyaku Jiken, Takamatsu Kikuko, Tamura Taijirō, Tannatt William Edgeworth David, Teatro Colón, Teddy Kollek, Teilung Bengalens 1905, Tennessee Williams, Terra Nova (Schiff), Terra-Nova-Expedition, Terra-Nova-Expedition/Mannschaftsliste, Terry-Thomas, Teuerungsrevolte, Thanom Kittikachorn, Théâtre du Châtelet, The Andrews Sisters, The March of Women, Theater an der Wien, Theo Schuster (Schachspieler), Theodor Escherich, Theodor Piffl-Perčević, Theodor Scheimpflug, Therese Angeloff, Thomas Canning, Thomas Henry Carter, Tiber, Tierpark Hellabrunn, Tilly Fleischer, Tobias Asser, Tobruk, Todor Schiwkow, Tommy Anderson, Tommy Duncan, Townsville, Tragikomödie, Transantarktisches Gebirge, Tremiti-Inseln, Trennung zwischen Staat und religiösen Institutionen, Tripolis, Tripolitanien, Trygve Haavelmo, Turin, Uhr, Uhrenindustrie, Ulrich Salchow, Umberto Boccioni, Universität Island, Universität Lissabon, University of Cambridge, Uraufführung, Urban Gad, US-Militärintervention in Nicaragua 1909–1925, Usambarabahn, UTC±0, Valentin Brück, Vaslav Nijinsky, Vaughn Monroe, Václav Čtvrtek, Võ Nguyên Giáp, Vereinigte Staaten, Victor Barna, Vikram Sambat, Viktor Emanuel III., Vincent Price, Vincent van Gogh, Vincenzo Peruggia, Viola Mitchell, Vladimir Ussachevski, Volksoper Wien, Walt Brown, Walter Adamson, Walter Hollitscher, Walter Müller (Schauspieler), Wanda Wróblewska (Regisseurin), Warschau, Wasserflugzeug, Wassili Wassiljewitsch Kühner, Wassily Kandinsky, Władysław Floriański, Władysław Szpilman, Weddell-Meer, Weltausstellung, Weltausstellung Turin 1911, Weltende (Jakob van Hoddis), Werner Döring, Westminster Abbey, White Star Line, Wien, Wiener Kunstfilm-Industrie, Wiensches Verschiebungsgesetz, Wiktor Platonowitsch Nekrassow, Wilhelm Andersen, Wilhelm Banse, Wilhelm Dilthey, Wilhelm Filchner, Wilhelm II. (Deutsches Reich), Wilhelm Jensen, Wilhelm Karl Arnold, Wilhelm Kienzl, Wilhelm Leichum, Wilhelm Mohnke, Wilhelm Sandner, Wilhelm Wandschneider, Wilhelm Wöste, Wilhelm Wien, Wilhelm Wilmanns, Willem Kolff, Willi Aengevelt, Willi Göttert, William Alfred Fowler, William B. Shattuc, William Durant, William George Aston, William Golding, William Howard Stein, William P. Frye, William Paine Lord, William Patrick Hitler, William Sears (Bahai), William Thomas Stearn, Willibald Nagel, Winzer, Wochenschau, Wolf Ackva, Wolfgang Dessecker, Wolfgang Görg, Wolfgang Harlan, Wolfgang von Groote, Wuchang, Wuchang-Aufstand, Wuhan, Xinhai-Revolution, Yale University, Yongala (Schiff), Yuri Arbatsky, Zapatistas, Zarentum Bulgarien, Zeitzone, Zeke Clements, Zita von Bourbon-Parma, Zoo, Zweite Deutsche Antarktisexpedition, Zweite Marokkokrise, Zyklon, (708) Raphaela, (709) Fringilla, (710) Gertrud, (711) Marmulla, (712) Boliviana, (713) Luscinia, (714) Ulula, (715) Transvaalia, (716) Berkeley, (717) Wisibada, (718) Erida, (719) Albert, (720) Bohlinia, (721) Tabora, (722) Frieda, (723) Hammonia, (724) Hapag, (725) Amanda, (726) Joëlla, 1. April, 1. August, 1. Dezember, 1. Februar, 1. Januar, 1. Juli, 1. Juni, 1. Mai, 1. März, 1. November, 1. Oktober, 10. April, 10. August, 10. Dezember, 10. Februar, 10. Januar, 10. Juni, 10. Mai, 10. März, 10. Oktober, 10. September, 11. April, 11. August, 11. Dezember, 11. Februar, 11. Januar, 11. Juli, 11. Juni, 11. Mai, 11. März, 11. November, 11. Oktober, 11. September, 12. April, 12. August, 12. Dezember, 12. Februar, 12. Januar, 12. Juli, 12. Juni, 12. Mai, 12. März, 12. Oktober, 13. April, 13. Dezember, 13. Februar, 13. Januar, 13. Juli, 13. Juni, 13. März, 13. November, 13. Oktober, 13. September, 14. April, 14. Dezember, 14. Februar, 14. Januar, 14. Juli, 14. Juni, 14. Mai, 14. März, 14. Oktober, 14. September, 15. April, 15. August, 15. Dezember, 15. Februar, 15. Januar, 15. Juli, 15. Juni, 15. Mai, 15. März, 15. November, 15. Oktober, 15. September, 1537, 16. April, 16. August, 16. Februar, 16. Januar, 16. Juli, 16. Juni, 16. Mai, 16. März, 16. November, 16. September, 17. April, 17. August, 17. Dezember, 17. Februar, 17. Januar, 17. Juni, 17. Mai, 17. März, 17. November, 17. Oktober, 17. September, 18. April, 18. August, 18. Dezember, 18. Februar, 18. Januar, 18. Juli, 18. Juni, 18. Mai, 18. März, 18. November, 18. Oktober, 18. September, 1811, 1817, 1819, 1820, 1822, 1823, 1825, 1827, 1829, 1830, 1831, 1832, 1833, 1834, 1835, 1836, 1837, 1838, 1839, 1840, 1841, 1842, 1843, 1844, 1845, 1846, 1847, 1848, 1849, 1850, 1851, 1852, 1853, 1854, 1855, 1856, 1857, 1858, 1859, 1860, 1861, 1862, 1863, 1865, 1866, 1870, 1871, 1875, 1882, 1886, 19. April, 19. August, 19. Februar, 19. Januar, 19. Juli, 19. Juni, 19. Mai, 19. März, 19. November, 19. Oktober, 19. September, 1905, 1913, 1936, 1937, 1938, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1949, 1951, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2. April, 2. Dezember, 2. Februar, 2. Januar, 2. Juli, 2. Juni, 2. Mai, 2. März, 2. November, 2. Oktober, 2. September, 20. April, 20. Dezember, 20. Februar, 20. Januar, 20. Juli, 20. Juni, 20. Mai, 20. März, 20. November, 20. Oktober, 20. September, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2015, 2017, 21. April, 21. August, 21. Dezember, 21. Februar, 21. Januar, 21. Juli, 21. Juni, 21. Mai, 21. März, 21. Oktober, 21. September, 22. April, 22. August, 22. Januar, 22. Juli, 22. Juni, 22. Mai, 22. November, 22. Oktober, 22. September, 23. April, 23. August, 23. Dezember, 23. Januar, 23. Juni, 23. Mai, 23. März, 23. November, 23. Oktober, 23. September, 24. April, 24. August, 24. Dezember, 24. Januar, 24. Juli, 24. Juni, 24. Mai, 24. März, 24. November, 24. Oktober, 24. September, 25. April, 25. August, 25. Dezember, 25. Februar, 25. Januar, 25. Juli, 25. Juni, 25. Mai, 25. März, 25. November, 25. Oktober, 26. April, 26. August, 26. Dezember, 26. Februar, 26. Januar, 26. Juli, 26. Juni, 26. Mai, 26. März, 26. November, 26. Oktober, 26. September, 27. April, 27. Dezember, 27. Februar, 27. Januar, 27. Juli, 27. Juni, 27. Mai, 27. März, 27. November, 27. Oktober, 27. September, 28. April, 28. August, 28. Februar, 28. Januar, 28. Juni, 28. Mai, 28. März, 28. November, 28. September, 29. April, 29. August, 29. Dezember, 29. Januar, 29. Juli, 29. Juni, 29. Mai, 29. März, 29. November, 29. Oktober, 29. September, 3. April, 3. August, 3. Dezember, 3. Februar, 3. Januar, 3. Juli, 3. Mai, 3. März, 3. November, 3. Oktober, 3. September, 30. April, 30. August, 30. Dezember, 30. Januar, 30. Juli, 30. Juni, 30. Mai, 30. März, 30. November, 30. Oktober, 30. September, 31. Januar, 31. Mai, 31. März, 31. Oktober, 4. April, 4. Dezember, 4. Februar, 4. Januar, 4. Juli, 4. Juni, 4. Mai, 4. März, 4. November, 4. Oktober, 4. September, 5. April, 5. August, 5. Dezember, 5. Februar, 5. Januar, 5. Juli, 5. Mai, 5. März, 5. November, 5. Oktober, 6. April, 6. August, 6. Februar, 6. Januar, 6. Juli, 6. Juni, 6. Mai, 6. März, 6. November, 60-Jahre-Zyklus, 7. April, 7. August, 7. Dezember, 7. Februar, 7. Januar, 7. Juli, 7. Juni, 7. Mai, 7. März, 7. November, 7. Oktober, 7. September, 8. April, 8. August, 8. Dezember, 8. Februar, 8. Januar, 8. Juni, 8. Mai, 8. März, 8. September, 9. April, 9. August, 9. Dezember, 9. Februar, 9. Januar, 9. Juli, 9. Juni, 9. Mai, 9. März, 9. November, 9. Oktober, 9. September. Erweitern Sie Index (1585 mehr) »

Abram P. Williams

Abram P. Williams Abram Pease Williams (* 3. Februar 1832 in New Portland, Somerset County, Maine; † 17. Oktober 1911 in San Francisco) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der den Bundesstaat Kalifornien im US-Senat vertrat.

Neu!!: 1911 und Abram P. Williams · Mehr sehen »

Adam Kozłowiecki

Adam Kardinal Kozłowiecki Adam Kardinal Kozłowiecki SJ (* 1. April 1911 in Huta Komorowska bei Rzeszów, Polen; † 28. September 2007 in Lusaka, Sambia) war Erzbischof von Lusaka.

Neu!!: 1911 und Adam Kozłowiecki · Mehr sehen »

Adolf von Wilbrandt

Adolf von Wilbrandt 1882 Adolf von Wilbrandt 1911 Adolf von Wilbrandt (* 24. August 1837 in Rostock; † 10. Juni 1911 ebenda) war deutscher Schriftsteller und Direktor des Burgtheaters in Wien.

Neu!!: 1911 und Adolf von Wilbrandt · Mehr sehen »

Adolfo Díaz

Adolfo Díaz Adolfo Díaz Recinos (* 15. Juli 1875 in Alajuela, Costa Rica; † 29. Januar 1964 San José, Costa Rica) war von 1911 bis 1917 und von 1926 bis 1929 Präsident von Nicaragua.

Neu!!: 1911 und Adolfo Díaz · Mehr sehen »

Adolph Woermann

Adolph Woermann Adolph Woermann (* 10. Dezember 1847 in Hamburg; † 4. Mai 1911 auf dem Grönwohld-Hof bei Trittau) war ein Hamburger Übersee-Kaufmann, Reeder und Politiker, der maßgeblich an der Einrichtung der deutschen Kolonien in Afrika beteiligt war.

Neu!!: 1911 und Adolph Woermann · Mehr sehen »

Adolphe Deslandres

Adolphe-Edouard-Marie Deslandres (* 22. Januar 1840 in Batignolles-Monceau (heute Paris); † 30. Juli 1911 in Paris) war ein französischer Komponist und Organist.

Neu!!: 1911 und Adolphe Deslandres · Mehr sehen »

Agadir

Agadir (aus, „Speicherburg“) ist eine Hafenstadt am Atlantik im Süden Marokkos, etwa 500 km südlich von Casablanca mit 600.177 Einwohnern (Berechnung 2012).

Neu!!: 1911 und Agadir · Mehr sehen »

Agnes Günther

Agnes Günther ''Agnes-Günther-Haus'' im Wald bei Langenburg Agnes Günther (geb. Breuning) (* 21. Juli 1863 in Stuttgart; † 16. Februar 1911 in Marburg an der Lahn) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 1911 und Agnes Günther · Mehr sehen »

Agnes Kraus

Irmgard Agnes Friederike Krause (* 16. Februar 1911 in Zehlendorf; † 2. Mai 1995 in Berlin-Lichtenberg) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Agnes Kraus · Mehr sehen »

Ahmed Ateş

Ahmed Ateş (* 1911 in Birecik; † 20. Oktober 1966 in Istanbul) war ein türkischer Orientalist und Erforscher der persischen Literatur.

Neu!!: 1911 und Ahmed Ateş · Mehr sehen »

Ahmed Urabi Pascha

Ahmed Orabi, 1900 Ahmed Orabi (‎; * 1. April 1841 in der Provinz Scharkiyeh; † 21. September 1911 in Kairo), auch Arabi Pascha, Aarabi Pascha Achmed oder (Ahmad) Urabi Pascha genannt, war ein ägyptischer Offizier und Politiker und 1882 Führer der Urabi-Bewegung.

Neu!!: 1911 und Ahmed Urabi Pascha · Mehr sehen »

Alan Hovhaness

Alan Hovhaness (* 8. März 1911 als Alan Vaness Chakmakjian in Somerville, Massachusetts; † 21. Juni 2000 in Seattle) war ein US-amerikanischer Komponist armenisch-schottischer Abstammung.

Neu!!: 1911 und Alan Hovhaness · Mehr sehen »

Albéric O’Kelly de Galway

Albéric Ecuyer O’Kelly de Galway (* 17. Mai 1911 in Ruisbroek nahe Brüssel; † 3. Oktober 1980 in Brüssel) war ein bedeutender belgischer Schachmeister und der 3. Fernschachweltmeister.

Neu!!: 1911 und Albéric O’Kelly de Galway · Mehr sehen »

Albert I. (Monaco)

Albert I. (Aufnahme Nadar) Albert I. von Monaco (eigentlich Albert Honoré Charles Grimaldi; * 13. November 1848 in Paris; † 26. Juni 1922 ebenda) war von 1889 bis zu seinem Tod regierender Fürst von Monaco.

Neu!!: 1911 und Albert I. (Monaco) · Mehr sehen »

Albert Ladenburg

Albert Ladenburg (um 1900) Albert Ladenburg (geboren am 2. Juli 1842 in Mannheim; gestorben am 15. August 1911 in Breslau, Niederschlesien) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: 1911 und Albert Ladenburg · Mehr sehen »

Alberto Soresina

Alberto Soresina (* 10. Mai 1911 in Mailand; † 2007) war ein italienischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und Alberto Soresina · Mehr sehen »

Albrecht Schönherr

Albrecht Schönherr (1993) Albrecht Friedrich Schönherr (* 11. September 1911 in Katscher, Landkreis Leobschütz, Schlesien; † 9. März 2009 in Potsdam) war ein deutscher evangelischer Theologe und Bischof.

Neu!!: 1911 und Albrecht Schönherr · Mehr sehen »

Albstadt

Ebingen vom Malesfelsen Talgang mit Truchtelfingen, Tailfingen, Onstmettingen Albstadt ist eine Stadt im Süden Baden-Württembergs auf der Schwäbischen Alb, etwa auf halbem Weg zwischen Stuttgart und dem Bodensee.

Neu!!: 1911 und Albstadt · Mehr sehen »

Aleksandar Malinow

Aleksandar Malinow Aleksandar Pawlow Malinow (* 3. Mai 1867 in Moldawien; † 20. März 1938 in Sofia) war ein bulgarischer Politiker und dreimaliger Ministerpräsident.

Neu!!: 1911 und Aleksandar Malinow · Mehr sehen »

Alexander Iljitsch Achijeser

Alexander Iljitsch Achijeser (im Deutschen manchmal auch Achieser transkribiert, Englische Transliteration Aleksandr Il´ich Akhiezer, * 31. Oktober 1911 in Tscherykau, heute Weißrussland; † 4. Mai 2000 in Charkiw) war ein russisch-ukrainischer theoretischer Physiker, der unter anderem in Quantenelektrodynamik (QED), Kernphysik, Plasmaphysik und Festkörperphysik arbeitete.

Neu!!: 1911 und Alexander Iljitsch Achijeser · Mehr sehen »

Alexander Nikolajewitsch Benois

''Alexander Benois.'' Gemälde von Léon Bakst, 1898 Alexander Nikolajewitsch Benois oder auch Alexandre Benoîs (wiss. Transliteration: Aleksandr Nikolaevič Benua; * in Sankt Petersburg; † 9. Februar 1960 in Paris) war ein russischer Maler, Schriftsteller, Kunsthistoriker, Kunstkritiker und – neben Sergei Djagilew, Lew Bakst u. a.

Neu!!: 1911 und Alexander Nikolajewitsch Benois · Mehr sehen »

Alexander Schoeller

Julius Alexander Schoeller (* 24. März 1852 in Elberfeld; † 22. November 1911 in Berlin) war ein deutscher Bankier.

Neu!!: 1911 und Alexander Schoeller · Mehr sehen »

Alexandre Guilmant

Clarence Eddy und Alexandre Guilmant in der Steinway Hall. Foto: Ernest Hergt (1898) Camille Andrès (stehend, rechts), Alexandre Guilmant (sitzend, im Vordergrund), Pierre de Bréville (im Hintergrund) und Eugène Gigout (stehend, links) Félix Alexandre Guilmant (* 12. März 1837 in Boulogne-sur-Mer; † 29. März 1911 in Meudon) war ein französischer Organist und Komponist.

Neu!!: 1911 und Alexandre Guilmant · Mehr sehen »

Alfons Dorfner

Alfons Dorfner (* 27. Januar 1911 in Lembach im Mühlkreis, Oberösterreich; † 22. Januar 1982) war ein österreichischer Kanute und Olympiasieger.

Neu!!: 1911 und Alfons Dorfner · Mehr sehen »

Alfonso García Robles

Alfonso García Robles (1981) Alfonso García Robles (* 20. März 1911 in Zamora, Michoacán; † 2. September 1991 in Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer Diplomat und Politiker.

Neu!!: 1911 und Alfonso García Robles · Mehr sehen »

Alfred B. Kittredge

Alfred B. Kittredge Alfred Beard Kittredge (* 28. März 1861 in Nelson, Cheshire County, New Hampshire; † 4. Mai 1911 in Hot Springs, Arkansas) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der den Bundesstaat South Dakota im US-Senat vertrat.

Neu!!: 1911 und Alfred B. Kittredge · Mehr sehen »

Alfred Binet

Alfred Binet (* 8. Juli 1857 in Nizza; † 18. Oktober 1911 in Paris) war ein französischer Psychologe.

Neu!!: 1911 und Alfred Binet · Mehr sehen »

Alfred Hermann Fried

Alfred Hermann Fried Alfred Hermann Fried (* 11. November 1864 in Wien; † 4. Mai 1921 ebenda) war ein österreichischer Pazifist und Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Alfred Hermann Fried · Mehr sehen »

Alfred Lichtenstein

Alfred Lichtenstein (1914) Alfred Lichtenstein (* 23. August 1889 in Wilmersdorf; † 25. September 1914 bei Vermandovillers, Département Somme, Frankreich) war ein deutscher expressionistischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Alfred Lichtenstein · Mehr sehen »

Alfred Maria Willner

Grabstätte von Alfred Willner Alfred Maria Willner (* 11. Juli 1859 in Wien; † 27. Oktober 1929 in Wien) war ein österreichischer Journalist, Komponist und Librettist.

Neu!!: 1911 und Alfred Maria Willner · Mehr sehen »

Alfred Naujocks

Alfred Naujocks unmittelbar nach dem Überlaufen (1944) Alfred Helmut Naujocks (* 20. September 1911 in Kiel; † 4. April 1966 in Hamburg; alias Hans Müller, alias Alfred Bonsen, Rudolf Möbert) war ein hoher Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der SS (SD).

Neu!!: 1911 und Alfred Naujocks · Mehr sehen »

Alfred Nier

Alfred Otto Carl Nier (* 28. Mai 1911 in Saint Paul/Minnesota; † 16. Mai 1994 in Minneapolis) war ein US-amerikanischer Physiker.

Neu!!: 1911 und Alfred Nier · Mehr sehen »

Alfred von Schlieffen

Alfred von Schlieffen im Jahr 1890 Alfred Graf von Schlieffen (* 28. Februar 1833 in Berlin; † 4. Januar 1913 ebenda) war ein preußischer Generalfeldmarschall, Chef des Generalstabes und Autor des Schlieffen-Planes.

Neu!!: 1911 und Alfred von Schlieffen · Mehr sehen »

Alfredo Foni

Alfredo Foni (* 20. Januar 1911 in Udine, Königreich Italien; † 28. Januar 1985 in Lugano, Schweiz) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 1911 und Alfredo Foni · Mehr sehen »

Allahabad

Allahabad (Hindi: इलाहाबाद, Urdu: الہ آباد), auch Prayag (Hindi: प्रयाग, Urdu: پریاگ), ist eine Millionenstadt (Municipal Corporation) im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh.

Neu!!: 1911 und Allahabad · Mehr sehen »

Allan Pettersson

Gustaf Allan Pettersson (* 19. September 1911 in der Församling Västra Ryd, Gemeinde Upplands-Bro, Schweden; † 20. Juni 1980 in Stockholm) war ein schwedischer Komponist und Bratschist.

Neu!!: 1911 und Allan Pettersson · Mehr sehen »

Allvar Gullstrand

Allvar Gullstrand Allvar Gullstrand (* 5. Juni 1862 in Landskrona; † 28. Juli 1930 in Stockholm) war ein schwedischer Augenarzt und erhielt für seine Forschungen zur Dioptrik den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1911.

Neu!!: 1911 und Allvar Gullstrand · Mehr sehen »

Alois Niederalt

Alois Niederalt (1966) Alois Niederalt (* 10. April 1911 in Niedermurach/Oberpfalz; † 16. Juli 2004 in München) war ein deutscher Politiker (CSU).

Neu!!: 1911 und Alois Niederalt · Mehr sehen »

Alois Pisnik

Alois Pisnik (1982) Alois Pisnik (* 8. September 1911 in Donawitz; † 2. Oktober 2004 in Rostock) war ein aus Österreich-Ungarn stammender SED-Funktionär in der DDR.

Neu!!: 1911 und Alois Pisnik · Mehr sehen »

Alt-Wien (Operette)

Alt Wien ist eine Operette in drei Akten mit Musik von Joseph Lanner, zusammengestellt und für die Bühne bearbeitet von Emil Stern.

Neu!!: 1911 und Alt-Wien (Operette) · Mehr sehen »

Amundsens Fram-Expedition

Die ''Fram'' im Drifteis Die Fram-Expedition (1910–1912) unter der Leitung des norwegischen Polarforschers Roald Amundsen war eine Forschungsreise in die Antarktis mit dem Ziel, erstmals den geografischen Südpol zu erreichen.

Neu!!: 1911 und Amundsens Fram-Expedition · Mehr sehen »

Anatol Rapoport

Anatol Rapoport (* in Losowaja, Russisches Kaiserreich, heute Losowa, Ukraine als Anatoli Borissowitsch Rapoport; † 20. Januar 2007 in Toronto) war ein amerikanischer Mathematiker und Biologe.

Neu!!: 1911 und Anatol Rapoport · Mehr sehen »

Anatoli Naumowitsch Rybakow

Anatoli Naumowitsch Rybakow (wiss. Transliteration Anatolij Naumovič Rybakov, ursprünglich Аронов/ Aronow; * in Tschernigow, Russisches Kaiserreich (heute Ukraine); † 23. Dezember 1998 in New York) war ein russischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Anatoli Naumowitsch Rybakow · Mehr sehen »

Andor Lilienthal

Andor Lilienthal (wiss. Transliteration Andrė (Andrej) Arnol’dovič Liliental’, auch französisch André Lilienthal; * 5. Mai 1911 in Moskau; † 8. Mai 2010 in Budapest) war ein ungarischer Schachmeister, der ab 1939 sowjetischer Staatsbürger war.

Neu!!: 1911 und Andor Lilienthal · Mehr sehen »

András L. Áchim

András L. Áchim (* 16. März 1871 in Békéscsaba; † 14. Mai 1911 ebenda) war ein ungarischer Politiker.

Neu!!: 1911 und András L. Áchim · Mehr sehen »

André Adam (Soziologe)

André Clément Henri Adam (* 30. Juli 1911 in Saint-Lô; † 1991) war ein französischer Soziologe und Ethnologe.

Neu!!: 1911 und André Adam (Soziologe) · Mehr sehen »

André Dewavrin

André Dewavrin (* 9. Juni 1911 in Paris; † 20. Dezember 1998 in Neuilly-sur-Seine) war ein französischer Offizier, der den Militärgeheimdienst Bureau Central de Renseignements et d’Action (BCRA) der Freien Französischen Streitkräfte aufbaute.

Neu!!: 1911 und André Dewavrin · Mehr sehen »

André Jaunet

André Jaunet André Jaunet (* 17. Mai 1911 in Corné; † 13. Dezember 1988 in Zürich) war ein in der Schweiz lebender französischer Flötist und Instrumentalpädagoge.

Neu!!: 1911 und André Jaunet · Mehr sehen »

André Navarra

André Navarra (* 13. Oktober 1911 in Biarritz; † 31. Juli 1988 in Siena) war ein französischer Cellist, der zusammen mit Pierre Fournier, Paul Tortelier und Maurice Gendron die große französische Cellotradition prägte.

Neu!!: 1911 und André Navarra · Mehr sehen »

Andrés Pardo Tovar

Andrés Pardo Tovar (* 5. März 1911 in Bogotá; † 31. August 1972 ebenda) war ein kolumbianischer Soziologe, Musikethnologe und Folklorist.

Neu!!: 1911 und Andrés Pardo Tovar · Mehr sehen »

Andrej Očenáš

Andrej Očenáš (* 8. Januar 1911 in Selce; † 8. April 1995 in Bratislava) war ein slowakischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Andrej Očenáš · Mehr sehen »

Angestelltenversicherungsgesetz

Mit dem Angestelltenversicherungsgesetz (AVG) vom 28.

Neu!!: 1911 und Angestelltenversicherungsgesetz · Mehr sehen »

Anja Ignatius

Anja Ignatius Anja Ignatius (Anja Hirvensalo, * 2. Juli 1911 in Tampere; † 10. April 1995 in Helsinki) war eine finnische Geigerin und Musikpädagogin.

Neu!!: 1911 und Anja Ignatius · Mehr sehen »

Anna Maria Jokl

Anna Maria Jokl (* 23. Januar 1911 in Wien, Österreich-Ungarn; † 21. Oktober 2001 in Jerusalem) war eine österreichisch-israelische Schriftstellerin, Journalistin und Psychotherapeutin.

Neu!!: 1911 und Anna Maria Jokl · Mehr sehen »

Anni Schaad

Anni Schaad (* geb. Lang, * 10. Dezember 1911 in Stuttgart; † 20. Dezember 1988 in Stuttgart) war eine Schmuckdesignerin und Unternehmerin.

Neu!!: 1911 und Anni Schaad · Mehr sehen »

Annibale Frossi

Annibale Frossi (* 6. August 1911 in Muzzana del Turgnano; † 26. Februar 1999 in Mailand) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 1911 und Annibale Frossi · Mehr sehen »

Annie M. G. Schmidt

Annie M.G. Schmidt Annie M. G. Schmidt (* 20. Mai 1911 in Kapelle als Anna Maria Geertruida Schmidt; † 21. Mai 1995 in Amsterdam) war eine niederländische Schriftstellerin und Journalistin.

Neu!!: 1911 und Annie M. G. Schmidt · Mehr sehen »

Antarktis

Die Antarktis. Die grüne Linie stellt die antarktische Konvergenz dar. Karte der Antarktis Die Antarktis (altgriechisch ἀνταρκτικός antarktikos „der Arktis gegenüber“) umfasst die um den Südpol gelegenen Land- und Meeresgebiete, also im Groben den Kontinent Antarktika und den Südlichen Ozean (Südpolarmeer, Antarktik).

Neu!!: 1911 und Antarktis · Mehr sehen »

António José de Almeida

António José de Almeida António José de Almeida (* 27. Juli 1866 in Vale de Vinha, São Pedro de Alva; † 31. Oktober 1929 in Lissabon) war ein portugiesischer Politiker aus der Zeit der ersten Republik.

Neu!!: 1911 und António José de Almeida · Mehr sehen »

Antiqua

Antiqua im Vergleich: Unterschiede bei Bögen von runden (oberstes Beispiel: Antiqua) und gebrochenen Schriftarten (untere vier Beispiele) Antiqua (‚alt‘, ‚einstig‘) bezeichnet im allgemeinen Sinne Schriftarten mit gerundeten Bögen, die auf dem lateinischen Alphabet basieren und sich ursprünglich auf Vorbilder der römischen Antike bezogen.

Neu!!: 1911 und Antiqua · Mehr sehen »

Anton Bruckner

Anton Bruckner auf einem Gemälde von Ferry Bératon, 1890 Joseph Anton Bruckner (* 4. September 1824 in Ansfelden, Oberösterreich; † 11. Oktober 1896 in Wien) war ein österreichischer Komponist der Romantik sowie Organist und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und Anton Bruckner · Mehr sehen »

Anton Josef Gruscha

Fürsterzbischof Anton Joseph Gruscha Wappen Anton Josef Kardinal Gruscha Anton Josef Kardinal Gruscha (* 3. November 1820 in Wien; † 5. August 1911 auf Schloss Kranichberg, Kirchberg am Wechsel, Niederösterreich) war römisch-katholischer Erzbischof von Wien.

Neu!!: 1911 und Anton Josef Gruscha · Mehr sehen »

Aoki Shigeru

Aoki Shigeru Museum für Ostasiatische Kunst in Köln zu sehen. Harvest of the Sea (Ausschnitt) Aoki Shigeru (jap. 青木 繁; * 1882 in Kurume, Kyushu; † 1911 in Fukuoka, Kyushu) war ein japanischer Maler.

Neu!!: 1911 und Aoki Shigeru · Mehr sehen »

Armenischer Kalender

Der armenische Kalender (altarmenische Ära) ist eine Unterart des ägyptischen Kalenders.

Neu!!: 1911 und Armenischer Kalender · Mehr sehen »

Arsenio Rodríguez (Musiker)

Ignacio Arsenio Travieso Rodríguez (* 30. August 1911 in Güira de Macurijes, Provinz Matanzas, Kuba; † 30. Dezember 1970 in Los Angeles), war ein kubanischer Musiker, der als Erneuerer des Son montuno gilt.

Neu!!: 1911 und Arsenio Rodríguez (Musiker) · Mehr sehen »

Arthur Knautz

Arthur Knautz (* 20. März 1911 in Daaden im Westerwald; † 6. August 1943 in Belgorod in Russland) war ein deutscher Feldhandballspieler.

Neu!!: 1911 und Arthur Knautz · Mehr sehen »

Arthur Schnitzler

Arthur Schnitzler, ca. 1912, Fotografie von Ferdinand Schmutzer Arthur Schnitzler (* 15. Mai 1862 in Wien, Kaisertum Österreich; † 21. Oktober 1931 ebenda, Republik Österreich) war ein österreichischer Arzt, Erzähler und Dramatiker.

Neu!!: 1911 und Arthur Schnitzler · Mehr sehen »

Artur Missbach

Artur Missbach (* 21. September 1911 in Radebeul; † 4. September 1988 in Bremen) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: 1911 und Artur Missbach · Mehr sehen »

Asaf Jah VI.

Asaf Jah VI. Fath Jang Mahbub Ali II Khan Asaf Jah VI. (* 17. August 1866 im Purani Haveli von Hyderabad; † 29. August 1911 im Falaknuma-Palast von Hyderabad) war vom 28.

Neu!!: 1911 und Asaf Jah VI. · Mehr sehen »

Asō Takakichi

Asō Takakichi (links) und sein Schwiegervater, der ehemalige Premierminister Yoshida Shigeru, am 9. Februar 1955. Asō Takakichi (jap. 麻生 太賀吉; * 29. September 1911 in Iizuka, Präfektur Fukuoka; † 2. Dezember 1980) war ein japanischer Unternehmer und Politiker.

Neu!!: 1911 und Asō Takakichi · Mehr sehen »

Asta Nielsen

Asta Nielsen 1911 als ''Stella'' am Set von ''Der schwarze Traum'' Asta Nielsen in ihrer Berliner Wohnung, 1925 Alexander Binder, 1920 Hamlet''; Franz Peffer, um 1920, Druck von Meissner & Buch, Leipzig; im Besitz des Museum of Modern Art (MomA) Asta Nielsen im Kabarett der Komiker, 1936 Asta Nielsen (* 11. September 1881 in Kopenhagen; † 25. Mai 1972 in Frederiksberg; vollständiger Name Asta Sofie Amalie Nielsen) war eine dänische Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Asta Nielsen · Mehr sehen »

Asteroid

Als Asteroiden (von), Kleinplaneten oder Planetoiden werden astronomische Kleinkörper bezeichnet, die sich auf keplerschen Umlaufbahnen um die Sonne bewegen, größer als Meteoroiden (Millimeter bis Meter), aber kleiner als Zwergplaneten (tausend Kilometer) sind.

Neu!!: 1911 und Asteroid · Mehr sehen »

Atomhülle

kugelsymmetrisch ist.Die Atomhülle bzw.

Neu!!: 1911 und Atomhülle · Mehr sehen »

Atomkern

Schematische Darstellung des Atoms (nicht maßstäblich, sonst wäre der untere Pfeil ca. 50 m lang). Der Atomkern ist der positiv geladene innere Teil eines Atoms.

Neu!!: 1911 und Atomkern · Mehr sehen »

Auður Auðuns

Auður Auðuns (* 18. Februar 1911 in Ísafjörður; † 19. Oktober 1999 in Reykjavík) war eine isländische Rechtsanwältin und Politikerin (Unabhängigkeitspartei).

Neu!!: 1911 und Auður Auðuns · Mehr sehen »

Auge

!--> Auge eines Uhus Facettenaugen einer Schwebfliege Lochauge eines Perlbootes, eines primitiven Kopffüßers Kammmuschel Das Auge ist ein Sinnesorgan zur Wahrnehmung von Lichtreizen.

Neu!!: 1911 und Auge · Mehr sehen »

August Aschinger

August Aschinger Luisenfriedhof in Berlin August Aschinger (* 8. April 1862 in Oberderdingen; † 28. Januar 1911 in Berlin-Charlottenburg) war ein deutscher Gastronom, der mit seinem Bruder Carl Aschinger um 1900 in Berlin den lange Zeit größten Gastronomiebetrieb Europas, die Firma Aschinger, aufbaute.

Neu!!: 1911 und August Aschinger · Mehr sehen »

Augusto de Vasconcelos

Augusto de Vasconcelos, 1911 Augusto César de Almeida de Vasconcelos Correia (* 25. September 1867 in Lissabon; † 27. September 1951 ebd.), bekannt unter dem Namen Augusto de Vasconcelos, war ein portugiesischer Arzt, Diplomat und Politiker.

Neu!!: 1911 und Augusto de Vasconcelos · Mehr sehen »

Aurora (Schiff, 1876)

Die Aurora war ein Dampfschiff unter Segeln, das vom schottischen Schiffbauunternehmen Alexander Stephen and Sons Ltd.

Neu!!: 1911 und Aurora (Schiff, 1876) · Mehr sehen »

Austin-Talsperre

Reste der Austin-Talsperre 2008. von der Flut zerstörte Häuser Flutschäden Ansicht und Grundriss der Ruinen, Zeichnung von 1912, Zentralblatt der Bauverwaltung Die Austin-Talsperre (Austin Dam, auch: Bayless Dam) war eine Talsperre bei der Stadt Austin, Potter County, im US-Bundesstaat Pennsylvania, die 1909 fertiggestellt wurde.

Neu!!: 1911 und Austin-Talsperre · Mehr sehen »

Australasiatische Antarktisexpedition

Das Basislager der Expedition Mertz fotografierte auf einer Erkundung im Dezember 1912 seinen Kollegen Ninnes; beide überlebten die Expedition nicht Mawson arbeitet im ständig heftigen Sturm Die Australasiatische Antarktisexpedition oder inoffiziell Aurora-Expedition war eine australische wissenschaftliche Expedition, deren Mitglieder zwischen 1911 und 1914 einen Teil der Antarktis erforschten.

Neu!!: 1911 und Australasiatische Antarktisexpedition · Mehr sehen »

Australian Capital Territory

Das Australian Capital Territory (ACT) ist ein Territorium des Australischen Bundes, in dem die Hauptstadt Canberra liegt.

Neu!!: 1911 und Australian Capital Territory · Mehr sehen »

Australien

Der Staat Australien (Langform Commonwealth of Australia, liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea.

Neu!!: 1911 und Australien · Mehr sehen »

Automobil

Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1886, das erste „moderne Automobil“ Ford Modell T, das erste Automobil aus Fließbandfertigung, aber nicht das erste in Serie gebaute Auto Automobile Massenmotorisierung: VW Käfer, von 1972 bis 2002 das weltweit meistgebaute Automobil DDR, der Trabant 601 Eine deutsche Sportwagenlegende, der Porsche 911 Ein Automobil, kurz Auto (auch Kraftwagen, in der Schweiz amtlich Motorwagen), ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug (also ein von einem Motor angetriebenes Straßenfahrzeug), das zur Beförderung von Personen (Personenkraftwagen „Pkw“ und Bus) oder Frachtgütern (Lastkraftwagen „Lkw“) dient.

Neu!!: 1911 und Automobil · Mehr sehen »

Axel-Heiberg-Gletscher

Der Axel-Heiberg-Gletscher ist ein 48 Kilometer langer Talgletscher, der im Königin-Maud-Gebirge vom Polarplateau zwischen der Herbert Range und dem Mount Don Pedro Christophersen im Bereich der westlichen Amundsen-Küste zum Ross-Schelfeis fließt.

Neu!!: 1911 und Axel-Heiberg-Gletscher · Mehr sehen »

Äthiopischer Kalender

Der äthiopische Kalender ist eine Variante des koptischen Kalenders.

Neu!!: 1911 und Äthiopischer Kalender · Mehr sehen »

Äußere Mongolei

Abgrenzung der Äußeren Mongolei und Inneren Mongolei innerhalb der Qing-Dynastie von 1644 bis 1912 Die Äußere Mongolei, auch Nordmongolei oder Hintere Mongolei genannt, ist eine historische Landschaft in Zentralasien.

Neu!!: 1911 und Äußere Mongolei · Mehr sehen »

Édouard François André

Édouard François André Das von André entworfene Gartenparterre von Schloss Ebenrain; Stahlstich, veröffentlicht 1879 in ''L' art des jardins'' Édouard François André (* 17. Juli 1840 in Bourges, Frankreich; † 25. Oktober 1911 in La Croix, Frankreich) war ein französischer Gärtner, Gartengestalter und Botaniker.

Neu!!: 1911 und Édouard François André · Mehr sehen »

Österreichische Fußballmeisterschaft 1911/12

Für die Saison 1911/12 schrieb der NÖFV (Niederösterreichischer Fußballverband) erstmals eine Meisterschaft mit Pflichtspielterminen für Wiener Vereine aus.

Neu!!: 1911 und Österreichische Fußballmeisterschaft 1911/12 · Mehr sehen »

Świnoujście

Luftbild der gesamten Stadt, links die Mündung der Swine in die Ostsee,, ist eine Stadt mit über 41.000 Einwohnern.

Neu!!: 1911 und Świnoujście · Mehr sehen »

Badi-Kalender

Der Badiʿ-Kalender oder Bahai-Kalender ist der religiöse Kalender sowohl des Babismus als auch des Bahaitums.

Neu!!: 1911 und Badi-Kalender · Mehr sehen »

Barbara Beyenka

Schwester Barbara Beyenka (* 20. April 1911 in Houghton/Michigan; † 5. Mai 2006 in Sinsinawa) war eine US-amerikanische Theologin, Übersetzerin und Schriftstellerin.

Neu!!: 1911 und Barbara Beyenka · Mehr sehen »

Beardmore-Gletscher

Der Beardmore-Gletscher befindet sich in der Antarktis.

Neu!!: 1911 und Beardmore-Gletscher · Mehr sehen »

Beilis-Affäre

Andrei Juschtschinski Die Beilis-Affäre war ein Ritualmordprozess gegen den Kiewer Juden Menachem Mendel Beilis.

Neu!!: 1911 und Beilis-Affäre · Mehr sehen »

Belagerung der Sidney Street

Soldaten der Scots Guards eröffnen das Feuer auf die Anarchisten Die Belagerung der Sidney Street (sowie umgangssprachlich Battle of Stepney) war eine bewaffnete Auseinandersetzung zwischen staatlichen Ordnungskräften und einer Gruppe baltischer Anarchisten im Londoner East End im Januar 1911.

Neu!!: 1911 und Belagerung der Sidney Street · Mehr sehen »

Belfast

Stadtwappen Belfast ist die Hauptstadt von Nordirland im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und die zweitgrößte Stadt der irischen Insel nach Dublin.

Neu!!: 1911 und Belfast · Mehr sehen »

Bengalen (Präsidentschaft)

Ausdehnung der Präsidentschaft Bengalen in einer historischen Karte im Jahr 1858 Gliederung der Präsidentschaft Bengalen in einer modernen Karte (1858) Die Präsidentschaft Bengalen (englisch: Bengal Presidency) war neben der Präsidentschaft Bombay und der Präsidentschaft Madras eine der drei Verwaltungseinheiten Britisch-Indiens.

Neu!!: 1911 und Bengalen (Präsidentschaft) · Mehr sehen »

Bengalischer Solarkalender

Der traditionelle bengalische Sonnenkalender (bangla shon) wurde unter dem Großmogul Akbar 1584 eingeführt.

Neu!!: 1911 und Bengalischer Solarkalender · Mehr sehen »

Bengasi

Bengasi (auch in den Schreibweisen Benghasi oder Benghazi) ist eine libysche Hafenstadt im Nordosten des Landes und liegt an der Großen Syrte.

Neu!!: 1911 und Bengasi · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: 1911 und Berlin · Mehr sehen »

Berliner Morgenpost

Die Berliner Morgenpost ist eine deutsche regionale Tageszeitung im Großraum Berlin.

Neu!!: 1911 und Berliner Morgenpost · Mehr sehen »

Bernard Herrmann

Bernard Herrmann (* 29. Juni 1911 in New York City; † 24. Dezember 1975 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Dirigent und Komponist, der durch seine Filmkompositionen bekannt wurde.

Neu!!: 1911 und Bernard Herrmann · Mehr sehen »

Bernard Katz

Sir Bernard Katz Sir Bernard Katz (* 26. März 1911 in Leipzig; † 20. April 2003 in London) war ein deutsch-englischer Biophysiker und Neurophysiologe.

Neu!!: 1911 und Bernard Katz · Mehr sehen »

Bernardino Machado

Bernardino Machado Bernardino Luís Machado Guimarães (* 28. März 1851 in Rio de Janeiro; † 29. April 1944 in Porto) war ein Politiker aus der Zeit der ersten Republik in Portugal.

Neu!!: 1911 und Bernardino Machado · Mehr sehen »

Bernd Scholz

Bernd Scholz (* 28. Februar 1911 in Neustadt, Oberschlesien; † 22. September 1969 in Schliersee) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 1911 und Bernd Scholz · Mehr sehen »

Bernhard Bechler

Bernhard Max Bechler (* 9. Februar 1911 in Grün; † 30. November 2002 in Kleinmachnow) war Innenminister des Landes Brandenburg in der Sowjetischen Besatzungszone und Offizier der Wehrmacht sowie später der Nationalen Volksarmee.

Neu!!: 1911 und Bernhard Bechler · Mehr sehen »

Bernhard Ludwig Suphan

Bernhard Suphan Bernhard Ludwig Suphan (gesprochen: SUP-han; * 18. Januar 1845 in Nordhausen; † 9. Februar 1911 in Weimar) war Literaturwissenschaftler, Philologe und der erste Direktor des Goethe-Schiller-Archivs.

Neu!!: 1911 und Bernhard Ludwig Suphan · Mehr sehen »

Bernhard zur Lippe-Biesterfeld

Prinz Bernhard der Niederlande (1976) Standarte von Prinz Bernhard als niederländischer Prinzgemahl Bernhard Leopold Friedrich Eberhard Julius Kurt Karl Gottfried Peter Prinz zur Lippe-Biesterfeld (* 29. Juni 1911 in Jena; † 1. Dezember 2004 in Utrecht), Prinz der Niederlande, war Prinzgemahl der Juliana von Oranien-Nassau, Königin der Niederlande.

Neu!!: 1911 und Bernhard zur Lippe-Biesterfeld · Mehr sehen »

Berthold Riehl

Berthold Riehl (* 10. Juni 1858 in München; † 5. April 1911 ebenda) war ein deutscher Kunsthistoriker.

Neu!!: 1911 und Berthold Riehl · Mehr sehen »

Bertrand Russell

Bertrand Russell 1916 Bertrand Arthur William Russell, 3.

Neu!!: 1911 und Bertrand Russell · Mehr sehen »

Betty Nuthall

Betty Nuthall (1932) Betty May Nuthall Shoemaker (* 23. Mai 1911 in Surbiton, England; † 8. November 1983 in New York, Vereinigte Staaten) war eine englische Tennisspielerin.

Neu!!: 1911 und Betty Nuthall · Mehr sehen »

Betty Robinson

Betty Robinson (eigentlich Elizabeth M. Robinson, verheiratete Schwartz; * 23. August 1911 in Riverdale, Illinois; † 18. Mai 1999 in Denver, Colorado) war eine US-amerikanische Leichtathletin und die erste Olympiasiegerin über 100 Meter.

Neu!!: 1911 und Betty Robinson · Mehr sehen »

Big Joe Turner

Big Joe Turner (* 18. Mai 1911 in Kansas City, Missouri; † 24. November 1985 in Inglewood, Kalifornien; eigentlich Joseph Vernon Turner), war ein US-amerikanischer Boogie-Woogie-, Blues- und Rock-’n’-Roll-Sänger.

Neu!!: 1911 und Big Joe Turner · Mehr sehen »

Bill Bowerman

Bill Bowerman (* 19. Februar 1911 in Portland (Oregon); † 25. Dezember 1999) war ein amerikanischer Leichtathletiktrainer (u. a. der US-amerikanischen Lauflegende Steve Prefontaine), Konstrukteur und Unternehmer.

Neu!!: 1911 und Bill Bowerman · Mehr sehen »

Bill Monroe

William Smith „Bill“ Monroe (* 13. September 1911 in Rosine, Kentucky; † 9. September 1996 in Springfield, Tennessee) war ein US-amerikanischer Countrysänger, Musiker und Komponist.

Neu!!: 1911 und Bill Monroe · Mehr sehen »

Billy Fiske

Billy Fiske 1940 William Mead Lindsay „Billy“ Fiske III. (* 4. Juni 1911 in New York City, New York; † 17. August 1940 in Chichester, West Sussex, Großbritannien) war ein US-amerikanischer Bobfahrer und Kampfpilot.

Neu!!: 1911 und Billy Fiske · Mehr sehen »

Bioparco Rom

Bioparco ist der Zoologische Garten von Rom (Pinciano).

Neu!!: 1911 und Bioparco Rom · Mehr sehen »

Birger Ruud

Statue von Birger Ruud in Kongsberg Birger Ruud (* 23. August 1911 in Kongsberg, Norwegen; † 13. Juni 1998 ebenda) war ein norwegischer Skispringer und Skirennläufer.

Neu!!: 1911 und Birger Ruud · Mehr sehen »

Björn Magnússon Ólsen

Björn Magnússon Ólsen Björn Magnússon Ólsen (* 14. Juli 1850 in Þingeyrar; † 16. Januar 1919) war ein isländischer Philologe.

Neu!!: 1911 und Björn Magnússon Ólsen · Mehr sehen »

Boaventura (Liurai)

Dom Boaventura, Liurai von Manufahi Dom Boaventura († 1913 auf Atauro, unsicher) war Liurai (traditioneller, timoresischer Herrscher) von Manufahi im damaligen Portugiesisch-Timor.

Neu!!: 1911 und Boaventura (Liurai) · Mehr sehen »

Bob Foster (Rennfahrer)

A.

Neu!!: 1911 und Bob Foster (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Bogd Khan

Der Bogd Khan (Heiliger Herrscher), eigentlich Agwan Lobsang Tschoidschin Jamdanzan Wantschüg (* 13. Oktober 1869 in Lhasa; † 20. Mai 1924 in Urga), war als 8.

Neu!!: 1911 und Bogd Khan · Mehr sehen »

Bogdan Ostromęcki

Bogdan Ostromęcki (* 12. Juli 1911 in Włocławek; † 8. Januar 1979 in Warschau) war ein polnischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Bogdan Ostromęcki · Mehr sehen »

Bogenbrücke

alte Brücke von Mostar) Bogenbrücke mit Stahlbogen (die Sydney Harbour Bridge) Bogenbrücke mit Bogen aus Stahlbeton (der Langwieser Viadukt in der Schweiz) Die Bogen- oder auch Gewölbebrücke gehört zur ältesten Konstruktionsform von Brücken.

Neu!!: 1911 und Bogenbrücke · Mehr sehen »

Bohdan Wodiczko

Bohdan Wodiczko (* 2. Juli 1911 in Warschau; † 12. Mai 1985 ebenda) war ein polnischer Dirigent und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und Bohdan Wodiczko · Mehr sehen »

Bola de Nieve

Bola de Nieve Ignacio Jacinto Villa y Fernández, bekannt als Bola de Nieve, (* 11. September 1911 in Havanna, Kuba; † 2. Oktober 1971 in Mexiko-Stadt, Mexiko) war ein kubanischer Pianist und Sänger.

Neu!!: 1911 und Bola de Nieve · Mehr sehen »

Brand der Triangle Shirtwaist Factory

Die brennenden oberen Stockwerke am 25. März 1911 Zu Tode gestürzte Opfer Der Brand der Triangle Shirtwaist Factory am 25.

Neu!!: 1911 und Brand der Triangle Shirtwaist Factory · Mehr sehen »

Bremer Künstlerstreit

Der Bremer Künstlerstreit – auch Bremer Kunststreit genannt – war eine Kontroverse um den Stellenwert der modernen Kunst und um den Einfluss von Galerieleitern, Kunstkritikern und -händlern auf die Entwicklung der deutschen Malerei zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 1911 und Bremer Künstlerstreit · Mehr sehen »

Bremer Nachrichten

''Bremer Wöchentliche Nachrichten'' (1743) Die Bremer Nachrichten sind eine Tageszeitung im Verlag der Bremer Tageszeitungen AG, die frühmorgens regelmäßig an den Wochentagen Montag bis Samstag in Bremen erscheint.

Neu!!: 1911 und Bremer Nachrichten · Mehr sehen »

Brian O’Nolan

Brian O’Nolan, irisch Brian Ó Nualláin (* 5. Oktober 1911 in Strabane, County Tyrone, Nordirland; † 1. April 1966 in Dublin), war ein irischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Brian O’Nolan · Mehr sehen »

Brigitte Horney

Brigitte Horney, 1935 Brigitte Horney (* 29. März 1911 in Dahlem bei Berlin; † 27. Juli 1988 in Hamburg-Eppendorf) war eine deutsch-amerikanische Schauspielerin (Theater und Film) und Hörspielsprecherin.

Neu!!: 1911 und Brigitte Horney · Mehr sehen »

Britisch-Indien

Flagge Britisch-Indiens Britisch-Indien auf einer Karte der ''Imperial Gazetteer'' 1909 Ersten Weltkrieg Unter dem Begriff Britisch-Indien (oder British Raj von Hindi) wird im engeren Sinne das britische Kolonialreich auf dem Indischen Subkontinent zwischen 1858 und 1947 verstanden.

Neu!!: 1911 und Britisch-Indien · Mehr sehen »

Broderick Crawford

William Broderick Crawford (* 9. Dezember 1911 in Philadelphia; † 26. April 1986 in Rancho Mirage, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 1911 und Broderick Crawford · Mehr sehen »

Brunhilde Pomsel

Brunhilde Pomsel (* 11. Januar 1911 in Berlin; † 27. Januar 2017 in München) war eine deutsche Sekretärin, die von 1942 bis 1945 für Propagandaminister Joseph Goebbels tätig war.

Neu!!: 1911 und Brunhilde Pomsel · Mehr sehen »

Bruno Ahlberg

Bruno Valfrid Ahlberg (* 23. April 1911 in Espoo; † 9. Februar 1966 in Helsinki) war ein finnischer Boxer im Mittelgewicht und Weltergewicht und zweifacher Olympiateilnehmer.

Neu!!: 1911 und Bruno Ahlberg · Mehr sehen »

Bruno Beger

kraniometrischen Messungen in Tibet (1938) Bruno Beger (* 27. April 1911 in Frankfurt am Main; † 12. Oktober 2009 in Königstein im Taunus) war ein deutscher Anthropologe und Hauptsturmführer der SS.

Neu!!: 1911 und Bruno Beger · Mehr sehen »

Bruno Kreisky

Bruno Kreisky (1983) Bruno Kreisky (* 22. Jänner 1911 in Wien; † 29. Juli 1990 ebenda) war als österreichischer Politiker (SPÖ) von 1970 bis 1983 Bundeskanzler der Republik Österreich.

Neu!!: 1911 und Bruno Kreisky · Mehr sehen »

Bruno Liebrucks

Bruno Liebrucks (* 12. Oktober 1911 in Budupönen, Kreis Ragnit, Ostpreußen; † 15. Januar 1986 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Philosoph.

Neu!!: 1911 und Bruno Liebrucks · Mehr sehen »

Bruno Walter

Bruno Walter, Wien 1912 Bruno Walter (* 15. September 1876 in Berlin als Bruno Walter Schlesinger; † 17. Februar 1962 in Beverly Hills, Kalifornien, USA) war ein deutsch-österreichisch-amerikanischer Dirigent, Pianist und Komponist.

Neu!!: 1911 und Bruno Walter · Mehr sehen »

Bucht der Wale

Kartenskizze von 1947 mit der ''Bay of Whales'' im Norden Die Bucht der Wale war eine Bucht an der Kante des Ross-Schelfeises nördlich der Roosevelt-Insel in der Antarktis.

Neu!!: 1911 und Bucht der Wale · Mehr sehen »

Buddhistische Zeitrechnung

Die buddhistische Zeitrechnung (auch: Buddhist Era / B.E.) ist eine vor allem in den Ländern des „südlichen Buddhismus“ (Sri Lanka, Myanmar, Thailand etc.) verwendete und mit dem Todesjahr des Siddhartha Gautama (544 v. Chr.) beginnende Zeitrechnung.

Neu!!: 1911 und Buddhistische Zeitrechnung · Mehr sehen »

Canberra

Canberra ist die Hauptstadt und achtgrößte Stadt Australiens.

Neu!!: 1911 und Canberra · Mehr sehen »

Cantinflas

Mario Moreno - Cantinflas (1911–1993) Stern auf dem Hollywood Walk of Fame Fortino Mario Alfonso Moreno Reyes (* 12. August 1911 in Mexiko-Stadt; † 20. April 1993 ebenda), besser bekannt als Cantinflas, war ein mexikanischer Schauspieler, Sänger, Komiker und Filmproduzent.

Neu!!: 1911 und Cantinflas · Mehr sehen »

Carl Appel (Architekt)

Carl Appel (* 18. April 1911 in Wien; † 13. Februar 1997 ebenda) war ein österreichischer Architekt.

Neu!!: 1911 und Carl Appel (Architekt) · Mehr sehen »

Carl August von der Meden

Von der Meden Carl August von der Meden (* 6. Dezember 1841 in Hamburg; † 23. Mai 1911) war von 1902 bis zu seinem Tod erster Präsident des Deutschen Tennis Bundes.

Neu!!: 1911 und Carl August von der Meden · Mehr sehen »

Carl Dolmetsch

Carl Frederic Dolmetsch (* 23. August 1911 in Fontenay-sous-Bois; † 11. Juli 1997 in Haslemere) war ein englischer Blockflötist.

Neu!!: 1911 und Carl Dolmetsch · Mehr sehen »

Carl Forberg

Carl Forberg (* 4. März 1911 in Omaha, Nebraska; † 17. Januar 2000 in Brownsburg, Indiana) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 1911 und Carl Forberg · Mehr sehen »

Carl Hagenbeck

Carl Hagenbeck Carl Gottfried Wilhelm Heinrich Hagenbeck (* 10. Juni 1844 in Hamburg; † 14. April 1913 ebenda) war ein deutscher Tierhändler, Völkerschauausrichter und Zoodirektor.

Neu!!: 1911 und Carl Hagenbeck · Mehr sehen »

Carl Keenan Seyfert

Carl Keenan Seyfert (* 11. Februar 1911 in Cleveland, Ohio; † 13. Juni 1960 in Nashville) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: 1911 und Carl Keenan Seyfert · Mehr sehen »

Carl Sternheim

Carl Sternheim, Porträt von Ernst Ludwig Kirchner, 1918 William Adolf Carl SternheimHenning Rischbieter: Sternheims Eltern 1885 - Hohe Zeit der Bourgeoisie, in ders.: Hannoversches Lesebuch, oder: Was in und über Hannover geschrieben, gedruckt und gelesen wurde, Bd.

Neu!!: 1911 und Carl Sternheim · Mehr sehen »

Carl Vinnen

Carl Vinnen, Holzstich 1899 Carl Vinnen (* 28. August 1863 in Bremen; † 16. April 1922 in München) war ein deutscher Kunstmaler.

Neu!!: 1911 und Carl Vinnen · Mehr sehen »

Carlos Marighella

Carlos Marighella (Mitte der 1940er Jahre) Carlos Marighella (* 5. Dezember 1911 in Salvador da Bahia; † 4. November 1969 in São Paulo) war ein brasilianischer Revolutionär und Theoretiker der Stadtguerilla.

Neu!!: 1911 und Carlos Marighella · Mehr sehen »

Carltheater

Carltheater um 1850 Das Carltheater mit dem Nestroy-Denkmal im Vordergrund auf einem nicht-zeitgenössischen Gemälde Carltheater (Außenansicht) Carltheater (Grundriss des Parterres) Das Carltheater war das 1847 eröffnete Nachfolgehaus des Leopoldstädter Theaters, eines Altwiener Vorstadttheaters in der Praterstraße 31 (damals Jägerzeile) im 2.

Neu!!: 1911 und Carltheater · Mehr sehen »

Carmen Guerrero Franco

Carmen Guerrero Franco (* 9. Januar 1911; † 11. Dezember 1986) war eine mexikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Carmen Guerrero Franco · Mehr sehen »

Catherine L. Moore

Catherine Lucile Moore, als Autorin meist C. L. Moore oder in ihren letzten Büchern Catherine L. Moore (geboren am 24. Januar 1911 in Indianapolis; gestorben am 4. April 1987 in Hollywood, Kalifornien) war eine amerikanische Science-Fiction- und Fantasy-Autorin.

Neu!!: 1911 und Catherine L. Moore · Mehr sehen »

Cearbhall Ó Dálaigh

Cearbhall Ó Dálaigh (* 12. Februar 1911 in Bray, Irland; † 21. März 1978 in Dublin, Republik Irland) war ein irischer Richter und von 1974 bis 1976 der fünfte Präsident von Irland.

Neu!!: 1911 und Cearbhall Ó Dálaigh · Mehr sehen »

Charles Amer

Charles Amer (* 16. September 1911 in Grangetown; † 23. Februar 2012 in Marton, Middlesbrough) war ein britischer Unternehmer (Boro) und Fußballvereinspräsident von FC Middlesbrough.

Neu!!: 1911 und Charles Amer · Mehr sehen »

Charles J. Hughes

Charles J. Hughes Charles James Hughes Jr. (* 16. Februar 1853 in Kingston, Caldwell County, Missouri; † 11. Januar 1911 in Denver) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaat Colorado im US-Senat vertrat.

Neu!!: 1911 und Charles J. Hughes · Mehr sehen »

Charles Jay

Charles Jay (* 29. Mai 1911 in Antwerpen; † 11. September 1988 in Amiens) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Charles Jay · Mehr sehen »

Charles Théodore Malherbe

Charles Malherbe Charles Théodore Malherbe (* 21. April 1853 in Paris; † 5. Oktober 1911 in Cormeilles) war ein französischer Musikwissenschaftler und Komponist.

Neu!!: 1911 und Charles Théodore Malherbe · Mehr sehen »

Chevrolet

Chevrolet (umgangssprachlich auch: Chevy) ist seit 1918 eine Marke, die dem General-Motors-Konzern (GM) gehört.

Neu!!: 1911 und Chevrolet · Mehr sehen »

Chinesischer Kalender

Der chinesische Kalender war der offizielle Kalender des Kaiserreichs China.

Neu!!: 1911 und Chinesischer Kalender · Mehr sehen »

Chinesisches Neujahrsfest

Der chinesische Küchengott Das chinesische Neujahrsfest, Chunjie (auch bzw.), gilt als der wichtigste traditionelle chinesischer Feiertag.

Neu!!: 1911 und Chinesisches Neujahrsfest · Mehr sehen »

Choreografie

Choreografie oder Choreographie (Tanz‘ und γράφειν, schreiben‘) bezeichnet heute das Erfinden und Einstudieren von Bewegungen, meist in Zusammenhang mit Tanz.

Neu!!: 1911 und Choreografie · Mehr sehen »

Chula Sakarat

Chula Sakarat (Pali: Culasakarāja, „kleine Zeitrechnung“; auch Chulasakaraj oder Chulasakarat geschrieben,Andere Schreibweisen u. a. Chulasakkarat, Culasakaraja, Chula Sakkarat, Chula Sakaraj, Culasakkaraja, Culasakaraj, Chula Sakkaraj, Cula Sakaraja. abgekürzt meist als „C.S.“) ist eine traditionelle Jahrrechnung, die in vielen Teilen des kontinentalen Südostasien gebraucht wurde.

Neu!!: 1911 und Chula Sakarat · Mehr sehen »

Cissy van Bennekom

Francisca „Cissy“ van Bennekom (* 19. Juli 1911 in Haarlem, Nordholland; † 1. März 2005 in Amsterdam, Nordholland) war eine niederländische Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Cissy van Bennekom · Mehr sehen »

Clara Rockmore

Clara Rockmore (* 9. März 1911 in Vilnius; † 10. Mai 1998 in New York City), geboren als Clara Reisenberg, war eine Instrumentalistin, die als Virtuosin auf dem Theremin, einem zu Beginn des 20.

Neu!!: 1911 und Clara Rockmore · Mehr sehen »

Clara Zetkin

Clara Zetkin in den 1920er Jahren, während ihrer Zeit als Reichstagsabgeordnete in der Weimarer Republik Unterschrift (1910) Clara Josephine Zetkin, geborene Eißner (geboren am 5. Juli 1857 in Wiederau, Amtshauptmannschaft Rochlitz, Königreich Sachsen; gestorben am 20. Juni 1933 in Archangelskoje, Oblast Moskau, Sowjetunion) war eine sozialistische deutsche Politikerin, Friedensaktivistin und Frauenrechtlerin.

Neu!!: 1911 und Clara Zetkin · Mehr sehen »

Colmar von der Goltz

Colmar Freiherr von der Goltz Von der Goltz in der Uniform eines preußischen Generalfeldmarschalls Wilhelm Leopold Colmar Freiherr von der Goltz (* 12. August 1843 in Adlig Bielkenfeld – nach 1916 Adlig Goltzhausen, ab 1928 Goltzhausen – im ostpreußischen Kreis Labiau; † 19. April 1916 in Bagdad) war ein preußischer Generalfeldmarschall, Militärhistoriker und -schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Colmar von der Goltz · Mehr sehen »

Colt M1911

Die Pistole Colt M1911 (U.S. Pistol, Caliber.45 Model of 1911 – alias „Colt Government“) ist eine Selbstladepistole.

Neu!!: 1911 und Colt M1911 · Mehr sehen »

Consalvo Sanesi

Consalvo Sanesi (* 28. März 1911 in Terranuova Bracciolini; † 28. Juli 1998 in Mailand) war ein italienischer Formel-1-Rennfahrer.

Neu!!: 1911 und Consalvo Sanesi · Mehr sehen »

Cootie Williams

Cootie Williams. Fotografie von William P. Gottlieb. Charlie Melvin „Cootie“ Williams (* 10. Juli 1911 in Mobile, Alabama; † 15. September 1985 in Long Island in New York City) war ein US-amerikanischer Jazztrompeter.

Neu!!: 1911 und Cootie Williams · Mehr sehen »

Cornelius Newton Bliss

Cornelius Newton Bliss Cornelius Newton Bliss (* 26. Januar 1833 in Fall River, Bristol County, Massachusetts; † 9. Oktober 1911 in New York City) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der dem Kabinett von US-Präsident William McKinley als Innenminister angehörte.

Neu!!: 1911 und Cornelius Newton Bliss · Mehr sehen »

Curiohaus

Curiohaus in Hamburg Grundriss des Curiohauses bei seiner Fertigstellung 1911 Medaillon von J. C. D. Curio Das Curiohaus ist ein als Gesellschaftshaus errichtetes Büro- und Veranstaltungsgebäude in Hamburg im Bezirk Eimsbüttel, Stadtteil Rotherbaum.

Neu!!: 1911 und Curiohaus · Mehr sehen »

Curt A. Stark

Curt A. Stark (eigentlich Kurt Schöltzel-Stark, abgerufen am 16. Oktober 2013, * 2. Februar 1880 auf Schloss Saupark Springe; † 2. Oktober 1916 in Siebenbürgen) war ein deutscher Schauspieler und Filmregisseur.

Neu!!: 1911 und Curt A. Stark · Mehr sehen »

Curt Biegler

Curt Biegler (* 27. November 1911 in Pfeddersheim; † 14. April 2000 in Mainz) war ein deutscher Theologe und Politiker (SPD).

Neu!!: 1911 und Curt Biegler · Mehr sehen »

Czesław Miłosz

Czesław Miłosz (1999) Czesław Miłosz (* 30. Juni 1911 in Šeteniai (poln.: Szetejnie), Gouvernement Kowno, Russisches Kaiserreich (heute Litauen); † 14. August 2004 in Krakau, Polen) war ein polnischer Dichter.

Neu!!: 1911 und Czesław Miłosz · Mehr sehen »

Dai (Volk)

Angehörige der Dai Dai-Frau in Tracht Die Dai sind eine der 55 offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten der Volksrepublik China.

Neu!!: 1911 und Dai (Volk) · Mehr sehen »

Dan Thornton

Daniel Isaac „Dan“ Thornton (* 31. Januar 1911 im Hall County, Texas; † 19. Januar 1976 in Carmel-by-the-Sea, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und von 1951 bis 1955 der 32.

Neu!!: 1911 und Dan Thornton · Mehr sehen »

Dangun

Dangun Wanggeom (kurz Dangun) ist in der koreanischen Mythologie der Gründer von Go-Joseon, dem ersten koreanischen Königreich.

Neu!!: 1911 und Dangun · Mehr sehen »

Daniel Paul Schreber

Daniel Paul Schreber Daniel Paul Schreber (* 25. Juli 1842 in Leipzig; † 14. April 1911 ebenda) war ein deutscher Jurist und Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Daniel Paul Schreber · Mehr sehen »

Daniil Awraamowitsch Chwolson

Daniil Awraamowitsch Chwolson Daniil Awraamowitsch Chwolson (geboren in Wilna; gestorben in Sankt Petersburg, Russisches Kaiserreich) war ein russischer Orientalist und Altertumsforscher.

Neu!!: 1911 und Daniil Awraamowitsch Chwolson · Mehr sehen »

Danny Kaye

Danny Kaye (1986) Truppenbetreuer) Danny Kaye, eigentlich Daniel David Kaminsky, (* 18. Januar 1911 in Brooklyn, New York City, New York; † 3. März 1987 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker und Sänger.

Neu!!: 1911 und Danny Kaye · Mehr sehen »

Darrell A. Amyx

Darrell Arlynn Amyx (* 2. April 1911 in Exeter, Kalifornien; † 10. Januar 1997 in Kensington, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Klassischer Archäologe.

Neu!!: 1911 und Darrell A. Amyx · Mehr sehen »

Das Liebesglück der Blinden

Das Liebesglück der Blinden ist ein kurzes, deutsches Stummfilmdrama aus dem Jahre 1911 mit Henny Porten in der Titelrolle.

Neu!!: 1911 und Das Liebesglück der Blinden · Mehr sehen »

Das Lied von der Erde

Das Lied von der Erde ist ein sinfonischer Liederzyklus von Gustav Mahler.

Neu!!: 1911 und Das Lied von der Erde · Mehr sehen »

Das Mirakel

Das Mirakel, engl.

Neu!!: 1911 und Das Mirakel · Mehr sehen »

Das weite Land

Das weite Land ist eine Tragikomödie in fünf Akten von Arthur Schnitzler.

Neu!!: 1911 und Das weite Land · Mehr sehen »

David Horsley

David Horsley (1914) David Horsley (* 11. März 1873 in West Stanley, England; † 23. Februar 1933 in Sunland (Los Angeles), Kalifornien, USA) war einer der Pioniere der amerikanischen Filmindustrie.

Neu!!: 1911 und David Horsley · Mehr sehen »

David Ogilvy

David Ogilvy David Mackenzie Ogilvy (* 23. Juni 1911 in West Horsley, England; † 21. Juli 1999 auf Schloss Touffou, Frankreich) war ein britischer Werbetexter.

Neu!!: 1911 und David Ogilvy · Mehr sehen »

David Peel Yates

Sir David Peel Yates KCB CVO DSO OBE (* 1911; † 1978) war ein britischer Offizier und Generalleutnant des Heeres.

Neu!!: 1911 und David Peel Yates · Mehr sehen »

David Seymour

David Seymour David Robert Seymour (* 20. November 1911 in Warschau als David Robert Szymin; † 10. November 1956 in El Qantara Ägypten), auch unter seinem Pseudonym Chim bekannt, war ein polnischer Fotograf und Gründungsmitglied der Fotoagentur MAGNUM.

Neu!!: 1911 und David Seymour · Mehr sehen »

Dům umění

Das Dům umění in Brünn Das heutige Dům umění wurde als Kaiser-Franz-Josephs-Jubiläums-Künstlerhaus in der tschechischen Stadt Brünn errichtet.

Neu!!: 1911 und Dům umění · Mehr sehen »

Delhi

Delhi (Hindi दिल्ली,, Panjabi ਦਿੱਲੀ) ist eine Metropole im Norden Indiens und als Nationales Hauptstadtterritorium Delhi (National Capital Territory of Delhi, kurz NCT) ein direkt der indischen Zentralregierung unterstelltes Unionsterritorium.

Neu!!: 1911 und Delhi · Mehr sehen »

Delhi Durbar

Mary auf dem Podest unter dem Baldachin. Der Delhi Durbar („Hoftag zu Delhi“), gelegentlich auch Imperial Durbar, war eine Versammlung, die jeweils anlässlich der Krönung des britischen Monarchen zum Kaiser von Indien abgehalten wurde.

Neu!!: 1911 und Delhi Durbar · Mehr sehen »

Denes Agay

Denes Agay (offenbar auch unter dem Pseudonym Gerald Martin; * 10. Juni 1911 bei Budapest; † 24. Januar 2007 in Los Altos) war ein US-amerikanischer Komponist und Arrangeur ungarischer Herkunft.

Neu!!: 1911 und Denes Agay · Mehr sehen »

Der Blaue Reiter

Franz Marc: ''Der Turm der blauen Pferde'', 1913. Das Gemälde ist seit 1945 verschollen. Der Blaue Reiter ist eine Bezeichnung von Wassily Kandinsky und Franz Marc für ihre Ausstellungs- und Publikationstätigkeit, bei der beide Künstler in dem erstmals Mitte Mai 1912 herausgegebenen gleichnamigen Almanach als alleinige Herausgeber fungierten.

Neu!!: 1911 und Der Blaue Reiter · Mehr sehen »

Der fremde Vogel

Der fremde Vogel, Untertitel Eine Liebestragödie im Spreewald, ist ein deutscher Stummfilm in drei Akten von Urban Gad aus dem Jahr 1911.

Neu!!: 1911 und Der fremde Vogel · Mehr sehen »

Der Jahrmarkt von Sorotschinzy

Der Jahrmarkt von Sorotschinzy ist der Titel einer Komischen Oper in zwei bzw.

Neu!!: 1911 und Der Jahrmarkt von Sorotschinzy · Mehr sehen »

Der Kuhreigen

Der Kuhreigen ist ein musikalisches Schauspiel in drei Akten des Komponisten Wilhelm Kienzl (op. 85).

Neu!!: 1911 und Der Kuhreigen · Mehr sehen »

Der Kunstverein in Bremen

Der Kunstverein in Bremen ist einer der ältesten Kunstvereine Deutschlands.

Neu!!: 1911 und Der Kunstverein in Bremen · Mehr sehen »

Der Müller und sein Kind (Österreich, 1911)

Der Müller und sein Kind ist ein österreichischer Stummfilm aus dem Jahre 1911.

Neu!!: 1911 und Der Müller und sein Kind (Österreich, 1911) · Mehr sehen »

Der Rosenkavalier

Der Rosenkavalier.

Neu!!: 1911 und Der Rosenkavalier · Mehr sehen »

Der schwarze Traum

Der schwarze Traum, deutscher Untertitel Ein Mimodrama bzw.

Neu!!: 1911 und Der schwarze Traum · Mehr sehen »

Der Sturm (Zeitschrift)

Der Sturm (1910–1932) war eine erst wöchentliche, dann halbmonatliche, seit 1915 meist monatliche Zeitschrift des Expressionismus, die in Berlin von Herwarth Walden herausgegeben wurde.

Neu!!: 1911 und Der Sturm (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Detlev Lais

Detlev Lais (m.) mit Peter Rebhuhn (l.) und Bully Buhlan (r.), 1946 Detlev Augustus Lais (* 11. Juni 1911 in Frankfurt am Main; † 1978 in East Sussex, England) war ein deutscher Saxophonist und Schlagersänger.

Neu!!: 1911 und Detlev Lais · Mehr sehen »

Detroit

Detroit ist eine Großstadt im Südosten des US-Bundesstaates Michigan.

Neu!!: 1911 und Detroit · Mehr sehen »

Deutsch-Ostafrika

Deutsch-Ostafrika war die Bezeichnung einer in der Zeit von 1885 bis 1918 bestehenden deutschen Kolonie (auch Schutzgebiet).

Neu!!: 1911 und Deutsch-Ostafrika · Mehr sehen »

Deutscher Fechter-Bund

Der Deutsche Fechter-Bund e.V. (DFB) ist der nationale Dachverband für den Fechtsport in Deutschland.

Neu!!: 1911 und Deutscher Fechter-Bund · Mehr sehen »

Deutschland (Schiff, 1904)

Die Bark Deutschland war das Schiff der Zweiten Deutschen Antarktisexpedition (1911–1912) unter der Leitung des Geophysikers Wilhelm Filchner (1877–1957).

Neu!!: 1911 und Deutschland (Schiff, 1904) · Mehr sehen »

Die Aktion

Titel der ''Aktion'' von 1914 mit einer Illustration von Egon Schiele Die Aktion war eine von Franz Pfemfert von 1911 bis 1932 herausgegebene literarische und politische Zeitschrift, die dem Expressionismus zum Durchbruch verhalf und für eine undogmatische linke Politik stand.

Neu!!: 1911 und Die Aktion · Mehr sehen »

Die Dämmerung

Die Dämmerung ist ein Gedicht von Alfred Lichtenstein, das zu den bekanntesten expressionistischen Gedichten der deutschen Literatur zählt.

Neu!!: 1911 und Die Dämmerung · Mehr sehen »

Die Friedens-Warte

Die Friedens-Warte – Journal of International Peace and Organisation ist die älteste Zeitschrift im deutschsprachigen Raum für Fragen der Friedenssicherung und der internationalen Organisation.

Neu!!: 1911 und Die Friedens-Warte · Mehr sehen »

Die gelbe Kuh

alt.

Neu!!: 1911 und Die gelbe Kuh · Mehr sehen »

Die Hose (Drama)

Die Hose ist der Titel eines bürgerlichen Lustspiels von Carl Sternheim.

Neu!!: 1911 und Die Hose (Drama) · Mehr sehen »

Die Nachtwache

Die Nachtwache (eigentlich: Die Kompanie Kapitäns Frans Banning Cocq und Leutnant Willem van Ruytenburgh bereit für den Aufbruch zum Marsch, niederländisch: De Nachtwacht) ist ein Gemälde des niederländischen Malers Rembrandt van Rijn.

Neu!!: 1911 und Die Nachtwache · Mehr sehen »

Die Ratten

Die Ratten.

Neu!!: 1911 und Die Ratten · Mehr sehen »

Die spanische Stunde

Die spanische Stunde (französischer Originaltitel: L’heure espagnole) ist eine Oper in einem Akt von Maurice Ravel.

Neu!!: 1911 und Die spanische Stunde · Mehr sehen »

Die Verräterin

Die Verräterin, Untertitel Kriegsdrama aus dem Jahr 1870/71 bzw.

Neu!!: 1911 und Die Verräterin · Mehr sehen »

Dieselmotor

Spezifischer Kraftstoffverbrauch: 324 g/kWh Ein Dieselmotor ist ein Verbrennungsmotor, dessen charakteristische Merkmale Selbstzündung, innere Gemischbildung und qualitative Lastbeeinflussung sind.

Neu!!: 1911 und Dieselmotor · Mehr sehen »

Dieter Oesterlen

Porträtrelief auf der Grabplatte Dieter Oesterlen (* 5. April 1911 in Heidenheim an der Brenz; † 6. April 1994 in Hannover) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer.

Neu!!: 1911 und Dieter Oesterlen · Mehr sehen »

Donald William Kerst

Donald William Kerst Donald William Kerst (* 1. November 1911 in Galena, Illinois; † 19. August 1993 in Madison, Wisconsin) war ein US-amerikanischer Physiker, der unabhängig von anderen 1940 das Betatron baute.

Neu!!: 1911 und Donald William Kerst · Mehr sehen »

Dore Hoyer

Dore Hoyer Dore Hoyer (* 12. Dezember 1911 in Dresden; † 31. Dezember 1967 in West-Berlin) war eine deutsche Ausdruckstänzerin und Choreografin.

Neu!!: 1911 und Dore Hoyer · Mehr sehen »

Douglas Mawson

Douglas Mawson Sir Douglas Mawson (OBE; * 5. Mai 1882 in Bradford, Yorkshire; † 14. Oktober 1958 in Brighton, Adelaide, South Australia) war ein australischer Polarforscher, der die erste australische Antarktisexpedition von 1911 bis 1914 leitete.

Neu!!: 1911 und Douglas Mawson · Mehr sehen »

Drehbuch

Der Pate, ein Drehbuch von Mario Puzo und Francis Ford Coppola. Ein Drehbuch (auch Filmskript oder Skript; in der Stummfilmzeit und teilweise noch heute auch Filmdrama, in der DDR Szenarium, in der Filmpraxis oft bloß Buch im Schülerlexikon. Abgerufen am 6. Februar 2016. genannt) ist die textliche Grundlage eines Films bzw.

Neu!!: 1911 und Drehbuch · Mehr sehen »

Dresden

Dresden (abgeleitet aus dem altsorbischen Drežďany für Sumpf- oder Auwaldbewohner) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen.

Neu!!: 1911 und Dresden · Mehr sehen »

Dritte Französische Republik

Als Dritte Französische Republik bezeichnet man den französischen Staat zwischen 1870 und 1940.

Neu!!: 1911 und Dritte Französische Republik · Mehr sehen »

Durchmesser

Die rote Linie bezeichnet man als Durchmesser Der Durchmesser eines Kreises oder einer Kugel ist der größtmögliche Abstand zweier Punkte der Kreislinie oder der Kugeloberflächenpunkte.

Neu!!: 1911 und Durchmesser · Mehr sehen »

Ebel (Uhrenmarke)

Logo Ebel ist eine schweizerische Traditionsuhrenmarke.

Neu!!: 1911 und Ebel (Uhrenmarke) · Mehr sehen »

Eberhard Werdin

Eberhard Werdin (* 19. Oktober 1911 in Spenge; † 25. Mai 1991 in Weilheim in Oberbayern) war ein deutscher Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und Eberhard Werdin · Mehr sehen »

Ed Danowski

Edward Frank „Ed“ Danowski (* 30. September 1911 in Jamesport, Suffolk County, New York; † 1. Februar 1997 in New York City), Nickname: Big Ed war ein US-amerikanischer American Football Spieler.

Neu!!: 1911 und Ed Danowski · Mehr sehen »

Ed Kahn

Edwin Bernard Eddie/Ed Kahn (* 9. November 1911 in New York City, New York, USA; † 17. Februar 1945 in Leyte, Philippinen), Spitzname: King Kong war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 1911 und Ed Kahn · Mehr sehen »

Edgar Arro

Edgar Arro (* 24. März 1911 in Tallinn; † 24. Dezember 1978 ebenda) war ein estnischer Komponist und Organist.

Neu!!: 1911 und Edgar Arro · Mehr sehen »

Eduard Claudius

Eduard Claudius (links) und Hermann Kant, 1967 Eduard Claudius (Pseudonym: Edy Brendt; * 29. Juli 1911 als Eduard Schmidt in Buer; † 13. Dezember 1976 in Potsdam) war ein deutscher Schriftsteller und Diplomat.

Neu!!: 1911 und Eduard Claudius · Mehr sehen »

Eduard Zacharias

Eduard Zacharias als Heidelberger Rhenane (1873) Joseph Eduard Julius Zacharias (* 16. Mai 1852 in Berlin; † 23. März 1911 in Hamburg) war ein deutscher Botaniker.

Neu!!: 1911 und Eduard Zacharias · Mehr sehen »

Eduardo Frei Montalva

Eduardo Frei Montalva Eduardo Frei Montalva (* 16. Januar 1911 in Santiago de Chile; † 22. Januar 1982 ebenda) war ein chilenischer Politiker.

Neu!!: 1911 und Eduardo Frei Montalva · Mehr sehen »

Eduardo Serrano (Komponist)

Eduardo Valentín Serrano Torres (* 14. Februar 1911 in Caracas; † 13. Oktober 2008) war ein venezolanischer Musiker, Dirigent und Komponist.

Neu!!: 1911 und Eduardo Serrano (Komponist) · Mehr sehen »

Edvard Hambro

Edvard Hambro (* 22. August 1911 in Christiania; † 1. Februar 1977 in Oslo) war ein norwegischer Politiker und Diplomat.

Neu!!: 1911 und Edvard Hambro · Mehr sehen »

Edvard Rusjan

Edvard Rusjan Edvard Rusjan (* 6. Juni 1886 in Triest; † 9. Jänner 1911 bei Belgrad) war ein österreich-ungarischer Luftfahrtpionier.

Neu!!: 1911 und Edvard Rusjan · Mehr sehen »

Edward H. Levi

Edward H. Levi (Porträt im Justizministerium) Edward Hirsch Levi (* 26. Juni 1911 in Chicago, Illinois; † 7. März 2000 ebenda) war ein US-amerikanischer Jurist, Politiker (Republikanische Partei) und Justizminister (Attorney General).

Neu!!: 1911 und Edward H. Levi · Mehr sehen »

Edward Murphy junior

Edward Murphy Edward Murphy junior (* 15. Dezember 1836 in Troy, New York; † 3. August 1911 in Elberon, New Jersey) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, der den Bundesstaat New York im US-Senat vertrat.

Neu!!: 1911 und Edward Murphy junior · Mehr sehen »

Edward Whymper

Whymper als junger Mann Edward Whymper (* 27. April 1840 in London; † 16. September 1911 in Chamonix, Frankreich) war ein britischer Bergsteiger.

Neu!!: 1911 und Edward Whymper · Mehr sehen »

Edwin Austin Abbey

Edwin Austin Abbey, gezeichnet von John Singer Sargent, 1888 Edwin Austin Abbey RA (* 1. April 1852 in Philadelphia, Pennsylvania; † 1. August 1911 in London) war ein US-amerikanischer Maler und Illustrator.

Neu!!: 1911 und Edwin Austin Abbey · Mehr sehen »

Egon Sundberg

Egon William Sundberg (* 27. Februar 1911 in Ockelbo; † 4. September 2015) war ein schwedischer Fußballspieler und Musiker.

Neu!!: 1911 und Egon Sundberg · Mehr sehen »

Eiskunstlauf

Isabelle Delobel und Olivier Schoenfelder bei einer Hebefigur (Europameisterschaft 2007) Der Eiskunstlauf ist eine Form des Eislaufs, bei dem es auf die kunstvolle Ausführung von Sprüngen, Pirouetten und Schritten ankommt.

Neu!!: 1911 und Eiskunstlauf · Mehr sehen »

Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 1911

Die 16.

Neu!!: 1911 und Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 1911 · Mehr sehen »

Ekrem Akurgal

__KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__ Ekrem Akurgal (* 30. März 1911 in Tulkarm; † 1. November 2002 in İzmir) war einer der bedeutendsten türkischen klassischen Archäologen.

Neu!!: 1911 und Ekrem Akurgal · Mehr sehen »

Elbe

Die (niederdeutsch Elv, tschechisch Labe, lateinisch Albis) ist ein mitteleuropäischer Strom, der in Tschechien entspringt, durch Deutschland fließt und in die Nordsee mündet.

Neu!!: 1911 und Elbe · Mehr sehen »

Elisabeth Grümmer

Elisabeth Grümmer, geborene Elisabeth Schilz (* 31. März 1911 in Niederjeutz, Reichsland Elsaß-Lothringen, Deutsches Kaiserreich; † 6. November 1986 in Warendorf, Nordrhein-Westfalen) war eine deutsche Opernsängerin.

Neu!!: 1911 und Elisabeth Grümmer · Mehr sehen »

Elizabeth B. Andrews

Elizabeth B. Andrews (Aufgenommen vor 1973) Leslie Elizabeth Bullock Andrews (* 12. Februar 1911 in Geneva, Alabama; † 2. Dezember 2002 in Birmingham, Alabama) war eine US-amerikanische Politikerin (Demokratische Partei).

Neu!!: 1911 und Elizabeth B. Andrews · Mehr sehen »

Elizabeth Bishop

Elizabeth Bishop, 1934 Elizabeth Bishop (* 8. Februar 1911 in Worcester, Massachusetts; † 6. Oktober 1979 in Boston, Massachusetts) war eine US-amerikanische Dichterin und Schriftstellerin der Moderne.

Neu!!: 1911 und Elizabeth Bishop · Mehr sehen »

Ellen Swallow Richards

Ellen Swallow Richards Ellen Swallow Richards Ellen Henrietta Swallow Richards (* 3. Dezember 1842 in Dunstable, Massachusetts, USA; † 30. März 1911 in Boston) war eine US-amerikanische Chemikerin und Ökologin.

Neu!!: 1911 und Ellen Swallow Richards · Mehr sehen »

Ellsworth Vines

Ellsworth Vines (l.) mit Henri CochetHenry Ellsworth „Elly“ Vines junior (* 28. September 1911 in Los Angeles, Kalifornien; † 17. März 1994 in La Quinta, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Tennisspieler.

Neu!!: 1911 und Ellsworth Vines · Mehr sehen »

Emil Andres

Emil Andres (* 22. Juli 1911 in Tinley Park, Illinois; † 20. Juli 1999 in South Holland, Illinois) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 1911 und Emil Andres · Mehr sehen »

Emil Botta

Emil Botta (* 15. September 1911 in Adjud; † 24. Juli 1977 in Bukarest) war ein rumänischer Schauspieler und Lyriker.

Neu!!: 1911 und Emil Botta · Mehr sehen »

Emil Cioran

Emil Cioran Emil M. Cioran, rumän., frz., (* 8. April 1911 in Rășinari in Siebenbürgen, Österreich-Ungarn; † 20. Juni 1995 in Paris) war ein rumänischer Philosoph, der seit 1937 in Frankreich lebte.

Neu!!: 1911 und Emil Cioran · Mehr sehen »

Emil Jacobsen

Emil Jacobsen (1910) Nachruf Emil Jacobsen (* 8. Juli 1836 in Danzig; † 11. Februar 1911 in Berlin) war ein deutscher Chemiker und Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Emil Jacobsen · Mehr sehen »

Emiliano Chamorro Vargas

Emiliano Chamorro. Emiliano Chamorro Vargas (* 11. Mai 1871 in Acoyapa; † 26. Februar 1966 in Managua) war vom 1.

Neu!!: 1911 und Emiliano Chamorro Vargas · Mehr sehen »

Emiliano Zapata

Emiliano Zapata Emiliano Zapata Salazar, genannt „El Caudillo del Sur“, (* 8. August 1879 in San Miguel Anenecuilco (Morelos); † 10. April 1919 in Chinameca) war ein führender Protagonist der mexikanischen Revolution.

Neu!!: 1911 und Emiliano Zapata · Mehr sehen »

Emilio Salgari

Emilio Salgari Emilio Carlo Giuseppe Maria Salgari (* 21. August 1862 in Verona; † 25. April 1911 in Turin) war ein italienischer Schriftsteller, der Abenteuerromane und historische Romane verfasste.

Neu!!: 1911 und Emilio Salgari · Mehr sehen »

Emmanuel Lafarge

Emmanuel Lafarge (* 1862; † 1911) war ein französischer Opernsänger (Tenor).

Neu!!: 1911 und Emmanuel Lafarge · Mehr sehen »

Emmy Albus

Emmy Albus, OS 1936 Emmy Albus. EM 1938 (von links: Josefine Kohl, Käthe Krauß, '''Albus''', Ida Kühnel) Emmy Albus, auch Emmi Albus, (* 13. Dezember 1911 in Barmen (heute zu Wuppertal); † 20. September 1995 in Berlin) war eine deutsche Leichtathletin, die in den 1930er Jahren im 100-Meter-Lauf erfolgreich war.

Neu!!: 1911 und Emmy Albus · Mehr sehen »

Engelbert Arnold

Engelbert Arnold Engelbert Arnold (* 7. März 1856 in Schlierbach, Kanton Luzern; † 16. November 1911 in Karlsruhe) war ein Schweizer Elektroingenieur.

Neu!!: 1911 und Engelbert Arnold · Mehr sehen »

Engelbert Humperdinck

Engelbert Humperdinck Geburtshaus von Humperdinck Engelbert Humperdinck ist auf der Ehrentafel ehemaliger Schüler des Gymnasium Theodorianum in Paderborn genannt (rechte Seite, ganz oben). Berliner Gedenktafel in Berlin-Grunewald Plastikengruppe Engelbert Humperdinck mit Hänsel und Gretel auf dem Bürgermeister-Syree-Platz in Boppard von Jutta Reiss Engelbert Humperdinck (* 1. September 1854 in Siegburg; † 27. September 1921 in Neustrelitz) war ein deutscher Komponist der Spätromantik.

Neu!!: 1911 und Engelbert Humperdinck · Mehr sehen »

Enrico Lorenzetti

Enrico Lorenzetti 1952 auf 250-cm³-Moto-Guzzi Enrico Lorenzetti (* 4. Januar 1911 in Rom, Italien; † 8. August 1989) war ein italienischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 1911 und Enrico Lorenzetti · Mehr sehen »

Enzyklika

Als Encyclica (epistula encyclica), eingedeutscht Enzyklika (Plural: epistulae encyclicae bzw. Enzykliken; von lat. encyclios „einen Kreis bildend“ und epistula „Brief“; dieses von altgriechisch ἐγκύκλιος enkýklios „was im Kreis herumgeht“ und ἐπιστολή epistolḗ „Brief“) wird ein belehrendes oder ermahnendes Rundschreiben der römisch-deutschen Kaiser oder der Päpste an ihre Untertanen und Getreuen bezeichnet.

Neu!!: 1911 und Enzyklika · Mehr sehen »

Eric Oliver

Beaulieu Eric Staines Oliver (* 13. April 1911 in Stratford-upon-Avon, England; † 1. März 1980) war ein britischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 1911 und Eric Oliver · Mehr sehen »

Erich Angermann (Verbandsfunktionär)

Erich Angermann (* 21. Januar 1911 in Lichtenberg, Lausitz; † 2. November 1968) war ein deutscher Parteifunktionär (KPD, SED).

Neu!!: 1911 und Erich Angermann (Verbandsfunktionär) · Mehr sehen »

Erich Arndt (Radsportler)

Erich Arndt (* 26. August 1911 in Krefeld; † unbekannt) war ein deutscher Bahnradsportler.

Neu!!: 1911 und Erich Arndt (Radsportler) · Mehr sehen »

Erich Kästner (Konstrukteur)

Erich Kurt Kästner (* 5. April 1911 in Jena; † 31. Januar 2005 in Penzberg) war ein deutscher Konstrukteur für Filmkameras.

Neu!!: 1911 und Erich Kästner (Konstrukteur) · Mehr sehen »

Erik Bergman

Erik Bergman im Jahr 1967. Erik Valdemar Bergman (* 24. November 1911 in Nykarleby; † 24. April 2006 in Helsinki) war ein finnischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Erik Bergman · Mehr sehen »

Erika Engel-Wojahn

Erika Engel-Wojahn (* 21. September 1911 in Berlin; † 6. Juli 2004 in Potsdam) war eine deutsche Kinderbuchautorin, Lyrikerin und Illustratorin.

Neu!!: 1911 und Erika Engel-Wojahn · Mehr sehen »

Erika Gräfin von Brockdorff

Erika von Brockdorff Erika Gräfin von Brockdorff geb.

Neu!!: 1911 und Erika Gräfin von Brockdorff · Mehr sehen »

Ernest Rutherford

Ernest Rutherford Ernest Rutherford, 1.

Neu!!: 1911 und Ernest Rutherford · Mehr sehen »

Ernest Solvay

Ernest Solvay (um 1900) Ernest Gaston Joseph Solvay (* 16. April 1838 in Rebecq-Rognon, Belgien; † 26. Mai 1922 in Ixelles, Brüssel) war ein belgischer Chemiker und Amateurforscher und entwickelte sich als Unternehmer zum Philanthropen.

Neu!!: 1911 und Ernest Solvay · Mehr sehen »

Ernesto Sabato

Ernesto Sabato Ernesto Sabato (* 24. Juni 1911 in Rojas; † 30. April 2011) war ein argentinischer Schriftsteller, Wissenschaftler und Maler.

Neu!!: 1911 und Ernesto Sabato · Mehr sehen »

Ernst Anders (Maler)

Ein stiller Moment (1878) Ernst Anders (* 26. März 1845 in Magdeburg; † 1911 in Mölln) war ein deutscher Porträt- und Genremaler.

Neu!!: 1911 und Ernst Anders (Maler) · Mehr sehen »

Ernst Brenner

Ernst Brenner (1897) Ernst Brenner (* 9. Dezember 1856 in Basel; † 11. März 1911 in Menton) war ein Schweizer Politiker (FDP).

Neu!!: 1911 und Ernst Brenner · Mehr sehen »

Ernst Falkenthal

Ernst Falkenthal (* 5. April 1858; † 8. März 1911 in Stettin) war preußischer Verwaltungsjurist und von 1885 bis 1887 Kaiserlicher Kommissar in der damaligen deutschen Kolonie Togo.

Neu!!: 1911 und Ernst Falkenthal · Mehr sehen »

Ernst Feick

Ernst Feick (* 30. Oktober 1911 in Büttelborn; † 2. April 2007 in Gießen) war von 1955 bis 1966 Präsident des Deutschen Handballbundes.

Neu!!: 1911 und Ernst Feick · Mehr sehen »

Ernst Friedrich Schumacher

Ernst Friedrich "Fritz" Schumacher (geboren 16. August 1911 in Bonn; gestorben 4. September 1977 während einer Eisenbahnfahrt zwischen Genf und Lausanne) war ein britischer Ökonom deutscher Herkunft.

Neu!!: 1911 und Ernst Friedrich Schumacher · Mehr sehen »

Ernst Hoeltzer

Ernst Hoeltzer, 1870 Ernst Hoeltzer eigentlich Ernst Höltzer (* 7. Januar 1835 in Kleinschmalkalden; † 3. Juli 1911 in Isfahan) war ein deutscher Telegraphist und Fotograf.

Neu!!: 1911 und Ernst Hoeltzer · Mehr sehen »

Ernst Klett (Verleger, 1911)

Ernst Klett 1973 Ernst Klett, auch Ernst Klett der Jüngere (* 7. Juli 1911 in Stuttgart; † 28. Januar 1998 ebenda) war ein deutscher Verleger und Autor.

Neu!!: 1911 und Ernst Klett (Verleger, 1911) · Mehr sehen »

Ernst Meister (Schriftsteller)

Ernst Meister (* 3. September 1911 in Haspe; † 15. Juni 1979 in Hagen) war ein deutscher Dichter und Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Ernst Meister (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Ernst Voigt (Pilot)

Ernst Voigt (* 23. Mai 1911 in Spandau; † 11. April 2000 in Berlin) war ein deutscher Unteroffizier, Pilot und Erprobungsflieger der Luftwaffe der Wehrmacht.

Neu!!: 1911 und Ernst Voigt (Pilot) · Mehr sehen »

Ernst Witt

Ernst Witt in Nizza, 1970 Grab von Ernst Witt Ernst Witt (* 26. Juni 1911 auf Alsen, Deutsches Reich, heute Dänemark; † 3. Juli 1991 in Hamburg) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 1911 und Ernst Witt · Mehr sehen »

Erste Portugiesische Republik

Unter der ersten Republik versteht man in der Geschichte Portugals den Zeitraum von 1910 (Abschaffung der portugiesischen Monarchie) bis 1926 (Militärputsch des Generals Gomes da Costa) und der Errichtung des Estado Novo.

Neu!!: 1911 und Erste Portugiesische Republik · Mehr sehen »

Erwin Feller

Erwin Feller (* 8. Februar 1911 in Straßburg, Elsass; † 29. November 1991 in Heidelberg) war ein deutscher Politiker (GB/BHE).

Neu!!: 1911 und Erwin Feller · Mehr sehen »

Erwin Wilhelm Müller

Erwin Wilhelm Müller (* 13. Juni 1911 in Berlin; † 17. Mai 1977 in Washington, USA) war ein deutsch-amerikanischer Physiker.

Neu!!: 1911 und Erwin Wilhelm Müller · Mehr sehen »

Ethel Smyth

Ethel Smyth John Singer Sargent: Ethel Smyth, Kreidezeichnung von 1901 (National Portrait Gallery (London)) Dame Ethel Mary Smyth (* 23. April 1858 in Sidcup; † 8. Mai 1944 in Woking) war eine englische Komponistin, Dirigentin, Schriftstellerin und eine der Mitkämpferinnen der britischen Suffragetten.

Neu!!: 1911 und Ethel Smyth · Mehr sehen »

Ethnologie

Ethnologische Museum Berlin zeigt Dauer­aus­stel­lungen zu Afrika, Amer­ika, Ozea­nien und Asien (2010) Die Ethnologie (abgeleitet von, und -logie „Lehre“) oder Völkerkunde erforscht und vergleicht die Kulturen der weltweit rund 1300 ethnischen Gruppen und indigenen Völker.

Neu!!: 1911 und Ethnologie · Mehr sehen »

Etrich Taube

Risszeichnung der ''Taube'' Zanonia Die Etrich Taube, in der Literatur häufig auch Etrich II Taube genannt, ist ein vom österreichischen Flugpionier Igo Etrich entwickeltes Flugzeug.

Neu!!: 1911 und Etrich Taube · Mehr sehen »

Eugène Vast

Eugène Antoine Vast (* 4. Juli 1835 in Fontaine-la-Soret (heute: Nassandres sur Risle); † 21. Februar 1911 in Paris) war ein französischer Organist und Komponist.

Neu!!: 1911 und Eugène Vast · Mehr sehen »

Eugen Eckert (Maler)

Eugen Eckert (* 3. April 1911 in Comănești, Rumänien; † 16. März 1998 in Teisendorf) war ein deutscher Bildhauer und Kunstmaler.

Neu!!: 1911 und Eugen Eckert (Maler) · Mehr sehen »

Eugene Burton Ely

Eugene Ely Start von ''USS Birmingham'' Landung auf ''USS Pennsylvania'' Eugene Burton Ely (* 21. Oktober 1886 vom 17. Januar 2011 (abgerufen am 29. März 2011) vom 5. Januar 2003 (abgerufen am 29. März 2011) im Dezember 2010 (abgerufen am 29. März 2011), Grab von Eugene Ely (abgerufen am 29. März 2011) in Davenport oder York Township, Iowa; † 19. Oktober 1911 in Macon, Georgia) war ein amerikanischer Flugpionier, dem der erste Abflug von und die erste Landung auf einem provisorischen Flugzeugträger zugeschrieben wird.

Neu!!: 1911 und Eugene Burton Ely · Mehr sehen »

Eva (Operette)

Eva ist eine Operette in drei Akten von Franz Lehár.

Neu!!: 1911 und Eva (Operette) · Mehr sehen »

Expressionismus

Russisches Ballett 1'' (1912) Der Expressionismus (‚Ausdruck‘) ist eine Stilrichtung in der Kunst.

Neu!!: 1911 und Expressionismus · Mehr sehen »

Fanghaken (Flugzeug)

Vought F-8 ''Crusader'' F-18 beim Hakenfang Ein Fanghaken ist eine Vorrichtung am Flugzeug zum Abbremsen mittels einer Seilfanganlage.

Neu!!: 1911 und Fanghaken (Flugzeug) · Mehr sehen »

Fatima el-Sharif

Königin Fatima von Libyen Nasser Fatima el-Sharif, nach ihrer Heirat Fatima as-Senussi, oder Fatima Al-Shifa Al-Sinousi (* 1911 in der Oase Kufra, Libyen; † 3. Oktober 2009 in Kairo, Ägypten) war als Frau von König Idris I. von 1951 bis 1969 Königin von Libyen.

Neu!!: 1911 und Fatima el-Sharif · Mehr sehen »

Fès

Fès oder Fez ist mit rund einer Million Einwohnern die drittgrößte Stadt Marokkos.

Neu!!: 1911 und Fès · Mehr sehen »

Fedor Flinzer

Fedor Alexis Flinzer (* 4. April 1832 in Reichenbach im Vogtland; † 14. Juni 1911 in Leipzig) war ein deutscher Autor, Pädagoge und einer der bedeutendsten Illustratoren der Gründerjahre, der als „Sächsischer Katzen-Raffael“ bezeichnet wurde.

Neu!!: 1911 und Fedor Flinzer · Mehr sehen »

Feodor Lynen

Feodor Felix Konrad Lynen, ca. 1965 Feodor Felix Konrad Lynen (* 6. April 1911 in München; † 6. August 1979 ebenda) war ein deutscher Biochemiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: 1911 und Feodor Lynen · Mehr sehen »

Fernando Chueca Goitia

Fernando Chueca Goitia (* 29. Mai 1911; † 30. Oktober 2004 in Madrid) war ein spanischer Historiker sowie einer der bedeutendsten Vertreter der spanischen Architektur des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 1911 und Fernando Chueca Goitia · Mehr sehen »

Filchner-Ronne-Schelfeis

NASA-Satellitenfoto des Eisschelfes border.

Neu!!: 1911 und Filchner-Ronne-Schelfeis · Mehr sehen »

FK Austria Wien

Der Fußballklub Austria (lat. Österreich) Wien ist ein Fußballverein aus Wien.

Neu!!: 1911 und FK Austria Wien · Mehr sehen »

Flagge Portugals

Die Flagge Portugals entwickelte sich in der ereignisreichen Geschichte des Landes von den königlichen Wappenbannern hin zum Symbol des republikanischen Portugal, das 1911 angenommen wurde.

Neu!!: 1911 und Flagge Portugals · Mehr sehen »

Fletcher D. Proctor

Fletcher D. Proctor Fletcher Dutton Proctor (* 7. November 1860 in Cavendish, Windsor County, Vermont; † 27. September 1911 in Proctor, Vermont) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1906 bis 1908 Gouverneur des Bundesstaates Vermont.

Neu!!: 1911 und Fletcher D. Proctor · Mehr sehen »

Florentino Ameghino

Florentino Ameghino in den 1890er Jahren Florentino Ameghino (* 18. September 1854 in Luján, Argentinien; † 6. August 1911 in La Plata, Provinz Buenos Aires) war ein argentinischer Naturforscher, Zoologe, Paläontologe, Geologe und Anthropologe.

Neu!!: 1911 und Florentino Ameghino · Mehr sehen »

Floyd Council

Floyd Council (* 2. September 1911 in Chapel Hill, North Carolina; † 9. Mai 1976 in Sanford, North Carolina) war ein US-amerikanischer Blues-Gitarrist, Mandolinenspieler und Sänger.

Neu!!: 1911 und Floyd Council · Mehr sehen »

Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki

Foma (Thomas) Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki (polnisch Tomasz Bohdanowicz-Dworzecki; * 1859 bei Witebsk; † April 1920 in Moskau) war ein russischer Architekt, Akademiker und Professor an der Moskauer Hochschule für Malerei, Bildhauerei und Architektur.

Neu!!: 1911 und Foma Ossipowitsch Bogdanowitsch-Dworschezki · Mehr sehen »

Foster Furcolo

Foster Furcolo (1958) John Foster Furcolo (* 29. Juli 1911 in New Haven, Connecticut; † 5. Juli 1995 in Cambridge, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1957 bis 1961 Gouverneur des Bundesstaates Massachusetts.

Neu!!: 1911 und Foster Furcolo · Mehr sehen »

Fraktur (Schrift)

Historische Darstellung der Verbreitung der Schriftarten in Europa aus ''Petermanns Mitteilungen'' (1901). Die Darstellung stellt die Verhältnisse jedoch unrealistisch dar: In Dänemark und Norwegen wurde zu dieser Zeit bereits überwiegend Antiqua verwendet, und in Deutschland wurde – wie bereits aus der Beschriftung der Karte erkennbar – nicht ausschließlich in Fraktur geschrieben. Die Fraktur (von ‚ich breche‘, Partizip Perfekt Passiv fractus ‚gebrochen‘) ist eine Schriftart aus der Gruppe der gebrochenen Schriften.

Neu!!: 1911 und Fraktur (Schrift) · Mehr sehen »

Fram (Schiff, 1892)

Die Fram (norwegisch für vorwärts; Aussprache mit kurzem a) ist ein 1892 fertiggestelltes Schiff, das norwegische Polarforscher in den Jahren 1893–1912 nutzten.

Neu!!: 1911 und Fram (Schiff, 1892) · Mehr sehen »

Framheim

Framheim war das Basislager der norwegischen Antarktis-Expedition (1910–12) unter der Leitung von Roald Amundsen.

Neu!!: 1911 und Framheim · Mehr sehen »

Franc-Nohain

Franc-Nohain, eigentlich Maurice Étienne Legrand (* 25. Oktober 1872 in Corbigny, Département Nièvre; † 1934 in Paris), war ein französischer Schriftsteller und Librettist.

Neu!!: 1911 und Franc-Nohain · Mehr sehen »

Francis Galton

Francis Galton Sir Francis Galton (* 16. Februar 1822 in Sparkbrook, Birmingham; † 17. Januar 1911 in Haslemere, Surrey) war ein britischer Naturforscher und Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Francis Galton · Mehr sehen »

Francisco Madero

Francisco Ignacio Madero Francisco I. Madero mit Rebellen Francisco Ignacio Madero (* 30. Oktober 1873 in Parras de la Fuente; † 22. Februar 1913 in Mexiko-Stadt) war mexikanischer Revolutionär, Staatsmann und Präsident Mexikos (1911–1913).

Neu!!: 1911 und Francisco Madero · Mehr sehen »

Franco Ferrara

Franco Ferrara (vorne links) Franco Ferrara (* 4. Juli 1911 in Palermo; † 6. September 1985 in Florenz) war ein italienischer Dirigent und Komponist.

Neu!!: 1911 und Franco Ferrara · Mehr sehen »

Frank Moss (Politiker)

Frank Moss Frank Edward Moss (* 23. September 1911 in Salt Lake City, Utah; † 29. Januar 2003 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei, der den Bundesstaat Utah von 1959 bis 1977 im US-Senat vertrat.

Neu!!: 1911 und Frank Moss (Politiker) · Mehr sehen »

Franz Binder (Fußballspieler)

Franz „Bimbo“ Binder (* 1. Dezember 1911 in St. Pölten; † 24. April 1989 in Wien) war ein österreichischer Fußballspieler und Trainer.

Neu!!: 1911 und Franz Binder (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Franz Eugen Schlachter

Franz Eugen Schlachter Franz Eugen Schlachter (* 28. Juli 1859 in Mülhausen; † 12. Januar 1911 in Bern) war ein Schweizer Erweckungsprediger, Schriftsteller, Gemeindeleiter und der Übersetzer der Schlachter-Bibel.

Neu!!: 1911 und Franz Eugen Schlachter · Mehr sehen »

Franz Joseph I.

Franz Joseph I. (* 18. August 1830 auf Schloss Schönbrunn, heute in Wien; † 21. November 1916 ebenda), auch Erzherzog Franz Joseph Karl von Österreich aus dem Haus Habsburg-Lothringen, war vom 2.

Neu!!: 1911 und Franz Joseph I. · Mehr sehen »

Franz Kaiser (Astronom)

Franz Heinrich Kaiser (* 25. April 1891 in Wiesbaden; † 13. März 1962 in Wiesbaden) war ein deutscher Astronom.

Neu!!: 1911 und Franz Kaiser (Astronom) · Mehr sehen »

Franz Lehár

Franz Lehár Franz Lehár (* 30. April 1870 in Komorn, Österreich-Ungarn (heute: Komárno, Slowakei); † 24. Oktober 1948 in Bad Ischl, Österreich) war ein österreichischer Komponist ungarischer Herkunft.

Neu!!: 1911 und Franz Lehár · Mehr sehen »

Franz Marc

hochkant.

Neu!!: 1911 und Franz Marc · Mehr sehen »

Franz Nauber

Franz Nauber (* 9. Januar 1911 in Kranichfeld; † 27. August 2001 in München) war ein deutscher Hornist.

Neu!!: 1911 und Franz Nauber · Mehr sehen »

Franz Pfemfert

Franz Pfemfert (* 20. November 1879 in Lötzen, Ostpreußen (heute: Giżycko, Polen); † 26. Mai 1954 in Mexiko-Stadt) war ein deutscher Publizist, Herausgeber der Zeitschrift Die Aktion, Literaturkritiker, Politiker und Porträtfotograf.

Neu!!: 1911 und Franz Pfemfert · Mehr sehen »

Franz Wagner (Fußballspieler, 1911)

Franz Wagner (* 23. September 1911; † 8. Dezember 1974 in Wien) war ein österreichischer Fußballspieler.

Neu!!: 1911 und Franz Wagner (Fußballspieler, 1911) · Mehr sehen »

Franz Xaver Unertl

Franz Xaver Unertl (* 22. September 1911 in Grottham; † 31. Dezember 1970 in Birnbach) war ein deutscher Politiker (CSU).

Neu!!: 1911 und Franz Xaver Unertl · Mehr sehen »

Frederick Grinke

Frederick Grinke (* 8. August 1911 in Winnipeg; † 16. März 1987 in Ipswich) war ein kanadischer Geiger und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und Frederick Grinke · Mehr sehen »

Frederick Seitz

Frederick Seitz, 1963 Frederick Seitz (* 4. Juli 1911 in San Francisco; † 2. März 2008 in New York City) war ein US-amerikanischer Physiker.

Neu!!: 1911 und Frederick Seitz · Mehr sehen »

Friedensnobelpreis

Die Medaille des an Henry Dunant verliehenen Nobelpreises (Bildmitte) Die Friedensnobelpreisurkunde von Willy Brandt Der Friedensnobelpreis ist der wichtigste internationale Friedenspreis und eine Kategorie des von dem schwedischen Erfinder und Industriellen Alfred Nobel gestifteten Nobelpreises.

Neu!!: 1911 und Friedensnobelpreis · Mehr sehen »

Friedrich Arnd

Friedrich Arnd (Omar al Raschid Bey) (* 3. Juli 1839 in Sankt Petersburg; † 26. Januar 1911 in München) war ein deutscher Publizist.

Neu!!: 1911 und Friedrich Arnd · Mehr sehen »

Friedrich Eichlam

Friedrich Eichlam (* 1862; † 18. Juli 1911) war ein deutscher Kakteen- und Briefmarkensammler.

Neu!!: 1911 und Friedrich Eichlam · Mehr sehen »

Friedrich Haase (Schauspieler)

Friedrich Haase, ca. 1910 C.W.Allers) Friedrich Ludwig Heinrich Haase (* 1. November 1825 in Berlin; † 17. März 1911 ebenda) war ein deutscher Theaterschauspieler, -regisseur und -direktor.

Neu!!: 1911 und Friedrich Haase (Schauspieler) · Mehr sehen »

Friedrich Hendrix

Friedrich Hendrix (* 6. Januar 1911 in Aachen; † 30. August 1941 in Proletarskaja bei Leningrad, Sowjetunion) war ein deutscher Leichtathlet, der bei den Olympischen Spielen 1932 in Los Angeles die Silbermedaille in der 4-mal-100-Meter-Staffel gewann (zusammen mit Helmut Körnig, Erich Borchmeyer und Arthur Jonath/ Friedrich Hendrix als zweiter Läufer).

Neu!!: 1911 und Friedrich Hendrix · Mehr sehen »

Friedrich Karl Dörner

Friedrich Karl Dörner Friedrich Karl Dörner (* 28. Februar 1911 in Gelsenkirchen; † 10. März 1992 in Nürnberg) war ein deutscher Althistoriker und Epigraphiker.

Neu!!: 1911 und Friedrich Karl Dörner · Mehr sehen »

Friedrich Luft

Friedrich Luft, Ende der 1980er Jahre Friedrich Luft (* 24. August 1911 in Friedenau; † 24. Dezember 1990 in Berlin) war ein deutscher Theaterkritiker.

Neu!!: 1911 und Friedrich Luft · Mehr sehen »

Friedrich Spielhagen

Friedrich Spielhagen Friedrich Spielhagen in seinem Arbeitszimmer Friedrich Spielhagen, 1867. ''Grafik von Adolf Neumann.'' Friedrich Spielhagen (* 24. Februar 1829 in Magdeburg; † 25. Februar 1911 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Friedrich Spielhagen · Mehr sehen »

Fritz Bock

Fritz Bock, 1964 Fritz Bock (* 26. Februar 1911 in Wien; † 12. Dezember 1993 ebenda) war österreichischer Politiker und Mitbegründer der ÖVP.

Neu!!: 1911 und Fritz Bock · Mehr sehen »

Fritz Hochwälder

Fritz Hochwälder (ca. 1979) Fritz Hochwälder (* 28. Mai 1911 in Wien; † 20. Oktober 1986 in Zürich) war ein österreichischer Dramatiker.

Neu!!: 1911 und Fritz Hochwälder · Mehr sehen »

Fritz Huschke von Hanstein

Hanstein-Autogrammkarte von 1981 1981: Hanstein mit dem Porsche 804 bei einer Demonstrationsrunde auf dem Nürburgring Fritz Sittig Enno Werner von Hanstein (* 3. Januar 1911 in Halle an der Saale; † 5. März 1996 in Stuttgart) war ein deutscher Motorsportler und Vizepräsident der Automobilsportkommission.

Neu!!: 1911 und Fritz Huschke von Hanstein · Mehr sehen »

Fritz Kalmar

Fritz Kalmar (* 13. Dezember 1911 in Wien; † 8. Juni 2008 in Montevideo, Uruguay) war ein österreichischer Exil-Autor und Bühnenkünstler.

Neu!!: 1911 und Fritz Kalmar · Mehr sehen »

Fritz Lamerdin

Fritz Lamerdin (* 22. April 1911 in Wiesloch; † 24. März 1993) war ein deutscher Forstbeamter.

Neu!!: 1911 und Fritz Lamerdin · Mehr sehen »

Fritz Trautwein

Wasserturm Flensburg-Mürwik Grindelhochhäuser in Hamburg Heinrich-Hertz-Turm S- und U-Bahn-Station Landungsbrücken (links) Fritz Trautwein (* 11. März 1911 in Charlottenburg; † 4. April 1993 in Hamburg) war ein deutscher Architekt.

Neu!!: 1911 und Fritz Trautwein · Mehr sehen »

Fritz von Uhde

Fritz von Uhde (Anf. 1880er) Fritz von Uhde (* 22. Mai 1848 im Gutsbezirk Wolkenburg, Sachsen; † 25. Februar 1911 in München; gebürtig Friedrich Hermann Carl Uhde) war ein sächsischer Kavallerieoffizier und Maler.

Neu!!: 1911 und Fritz von Uhde · Mehr sehen »

Fritz-Reuter-Denkmal (Stavenhagen)

mini Das Fritz-Reuter-Denkmal in Stavenhagen ist Wahrzeichen der Stadt und eines der schönsten Denkmäler Mecklenburgs.

Neu!!: 1911 und Fritz-Reuter-Denkmal (Stavenhagen) · Mehr sehen »

Fußball-Bundesliga (Österreich)

Die Fußball-Bundesliga ist die höchste Spielklasse im österreichischen Fußball.

Neu!!: 1911 und Fußball-Bundesliga (Österreich) · Mehr sehen »

Gabriel Celaya

Gabriel Celaya Rafael Gabriel Juan Múgica Celaya Leceta Cendoya (* 18. März 1911 in Hernani; † 18. April 1991 in Madrid) war ein spanischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Gabriel Celaya · Mehr sehen »

Gabriele D’Annunzio

Gabriele D’Annunzio rahmenlos Gabriele D’Annunzio (auch: d’Annunzio; * 12. März 1863 in Pescara; † 1. März 1938 in Gardone Riviera) war ein italienischer Schriftsteller und Dichter des Fin de Siècle und spätromantischer Vertreter des Symbolismus.

Neu!!: 1911 und Gabriele D’Annunzio · Mehr sehen »

Garrett Birkhoff

Garrett Birkhoff Garrett Birkhoff (* 19. Januar 1911 in Princeton, New Jersey, USA; † 22. November 1996 in Water Mill, N.Y., USA) war ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Algebra und Angewandter Mathematik (Hydrodynamik) befasste.

Neu!!: 1911 und Garrett Birkhoff · Mehr sehen »

Gábor Darvas

Gábor Darvas (* 18. Januar 1911 in Szatmárnémeti (Ungarn), heute Satu Mare (Rumänien); † 18. Februar 1985 in Budapest) war ein ungarischer Komponist und Musikwissenschaftler.

Neu!!: 1911 und Gábor Darvas · Mehr sehen »

Günther Klotz

Grab von Günther Klotz auf dem Hauptfriedhof Karlsruhe Die Günther-Klotz-Anlage an der Alb in Karlsruhe Günther Klotz (* 21. März 1911 in Freiburg im Breisgau; † 7. April 1972 in Karlsruhe) war von 1952 bis 1970 Oberbürgermeister des baden-württembergischen Stadtkreises Karlsruhe.

Neu!!: 1911 und Günther Klotz · Mehr sehen »

Günther Nollau

Günther Nollau (* 4. Juni 1911 in Leipzig; † 7. November 1991 in München) war ein deutscher Rechtsanwalt und der dritte Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz.

Neu!!: 1911 und Günther Nollau · Mehr sehen »

Gedeon Barcza

Gedeon Barcza (* 21. August 1911 in Kisújszállás; † 27. Februar 1986 in Budapest) war ein ungarischer Schachspieler.

Neu!!: 1911 und Gedeon Barcza · Mehr sehen »

Georg Dascher

Das Grab von Georg Dascher in Lommel. Georg Dascher (* 27. Juni 1911 in Darmstadt; † 25. November 1944) war ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 1911 und Georg Dascher · Mehr sehen »

Georg Heubeck

Georg Heubeck (* 24. Juni 1911 in Neustadt an der Aisch; † 15. November 1989 in Köln) war ein deutscher Pionier auf dem Gebiet der Versicherungsmathematik und ist Begründer der „Heubeck-Richttafeln“.

Neu!!: 1911 und Georg Heubeck · Mehr sehen »

Georg Jellinek

Georg Jellinek (* 16. Juni 1851 in Leipzig; † 12. Januar 1911 in Heidelberg) war ein deutscher Staatsrechtler österreichischer Herkunft.

Neu!!: 1911 und Georg Jellinek · Mehr sehen »

Georg Kliesing

Georg Kliesing (* 10. Februar 1911 in Honnef; † 19. Juli 1992 in Bad Honnef) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: 1911 und Georg Kliesing · Mehr sehen »

Georg Knorr

Georg Knorr Eingang zum ehemaligen Verwaltungsgebäude in der Hirschberger Straße Die Familiengrabstätte Knorr auf dem Friedhof in Karlshorst Grabstein für Georg Knorr im Familiengrab auf dem Berliner Evangelischen Friedhof Karlshorst/Friedrichsfelde Ernst Theodor Georg Knorr (* 19. Oktober 1859 in Ruda bei Neumark, Kreis Löbau, Westpreußen; † 15. April 1911 in Davos, Schweiz) war Ingenieur und Unternehmer auf dem Gebiet der Eisenbahntechnik und Gründer der nach ihm benannten Firma Knorr-Bremse.

Neu!!: 1911 und Georg Knorr · Mehr sehen »

Georg Meistermann

Georg Meistermann (* 16. Juni 1911 in Solingen; † 12. Juni 1990 in Köln) war ein deutscher Maler, Zeichner und Graphiker.

Neu!!: 1911 und Georg Meistermann · Mehr sehen »

Georg Schleusner

Georg Ludwig Schleusner (* 6. Mai 1841 in Kemberg; † 20. April 1911 in Cochstedt) war ein deutscher evangelischer Geistlicher.

Neu!!: 1911 und Georg Schleusner · Mehr sehen »

Georg Schubert (Maler)

Georg Schubert (* 26. Juni 1911 in Rosenheim; † 4. November 2005 in Traunstein) war ein deutscher Maler und Grafiker.

Neu!!: 1911 und Georg Schubert (Maler) · Mehr sehen »

Georg V. (Vereinigtes Königreich)

Unterschrift von König Georg V. Georg V. – englisch: George V.; gebürtig HRH Prince George Frederick Ernest Albert of Wales – (* 3. Juni 1865 in Marlborough House, City of Westminster, London; † 20. Januar 1936 in Sandringham House, Norfolk) aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha war vom 6.

Neu!!: 1911 und Georg V. (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

George Seaton

George Seaton; geboren als George Stenius (* 17. April 1911 in South Bend, Indiana; † 28. Juli 1979 in Beverly Hills, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: 1911 und George Seaton · Mehr sehen »

George Stigler

George Joseph Stigler (* 17. Januar 1911 in Renton; † 1. Dezember 1991 in Chicago) war ein US-amerikanischer Ökonom.

Neu!!: 1911 und George Stigler · Mehr sehen »

George Tremblay

George Tremblay (* 14. Januar 1911 in Ottawa; † 14. Juni 1982 in Tijuana) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 1911 und George Tremblay · Mehr sehen »

George W. McBride

George W. McBride George Wycliffe McBride (* 13. März 1854 bei Lafayette, Oregon; † 18. Juni 1911 in Portland, Oregon) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der den Bundesstaat Oregon im US-Senat vertrat.

Neu!!: 1911 und George W. McBride · Mehr sehen »

George Washington Glick

George Washington Glick (* 4. Juli 1827 im Fairfield County, Ohio; † 13. April 1911 in Atchison, Kansas) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1883 bis 1885 der neunte Gouverneur des Bundesstaates Kansas.

Neu!!: 1911 und George Washington Glick · Mehr sehen »

Georges Pompidou

Georges Pompidou (1965) Georges Jean Raymond Pompidou (* 5. Juli 1911 in Montboudif, Cantal; † 2. April 1974 in Paris) war ein französischer Politiker der gaullistischen Strömung.

Neu!!: 1911 und Georges Pompidou · Mehr sehen »

Gerardus Antonius Joseph van Os

Gerardus (Gerard) Antonius Joseph (Johannes) van Os Kürzel: G.A.J. van Os (* 1. April 1911 in Utrecht; † 26. September 2006 in Beek-Ubbergen) war ein niederländischer Biochemiker.

Neu!!: 1911 und Gerardus Antonius Joseph van Os · Mehr sehen »

Gerhard Bosinski (Theologe)

Gerhard (Ernst) Bosinski (* 22. Oktober 1911 in Hammer (Netzekreis); † 12. April 1985 in Berlin) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: 1911 und Gerhard Bosinski (Theologe) · Mehr sehen »

Gerhard Gerlich

Gerhard Gerlich (Foto 1958) Gerhard Gerlich (* 9. September 1911 in Troppau, Österreich-Ungarn; † 27. Dezember 1962 in Neumünster) war ein deutscher Pädagoge und Politiker (CDU).

Neu!!: 1911 und Gerhard Gerlich · Mehr sehen »

Gerhard Menzel (Unternehmer)

Gerhard Menzel (* 4. Dezember 1911 in Lommatzsch; † 20. September 1997 in Braunschweig) war ein Enkel von Carl Menzel und Unternehmer in der Glasindustrie.

Neu!!: 1911 und Gerhard Menzel (Unternehmer) · Mehr sehen »

Gerhard Schumann (Schriftsteller)

Gerhard Schumann (* 14. Februar 1911 in Eßlingen; † 29. Juli 1995 in Bodman) war ein deutscher Schriftsteller, wirkungsvoller Propagandist der NS-Zeit und NS-Kulturfunktionär.

Neu!!: 1911 und Gerhard Schumann (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Gerhart Hauptmann

Gerhart Johann Robert Hauptmann (* 15. November 1862 in Ober Salzbrunn in Schlesien; † 6. Juni 1946 in Agnieszków, deutsch: Agnetendorf in Niederschlesien) war ein deutscher Dramatiker und Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Gerhart Hauptmann · Mehr sehen »

Geschichte Australiens

Die Geschichte Australiens beschreibt die Geschichte des Gebiets des heutigen australischen Bundes von der Zeit der ersten menschlichen Besiedlung an.

Neu!!: 1911 und Geschichte Australiens · Mehr sehen »

Geschichte Chinas

Historische Karte Chinas aus dem Jahr 1402 China gehört zu den ältesten Zivilisationen und Hochkulturen der Menschheit.

Neu!!: 1911 und Geschichte Chinas · Mehr sehen »

Geschichte der Wochenschau in Österreich

Die Geschichte der Wochenschau in Österreich beginnt im Jahr 1911, als die Wiener Kunstfilm erstmals regelmäßig wöchentlich neue Berichte aus Wien und anderen Teilen der Österreichisch-Ungarischen Monarchie brachte.

Neu!!: 1911 und Geschichte der Wochenschau in Österreich · Mehr sehen »

Geschichte Indiens

Die älteste bekannte Zivilisation auf dem indischen Subkontinent und eine der ältesten Hochkulturen der Welt, ist die Indus-Kultur.

Neu!!: 1911 und Geschichte Indiens · Mehr sehen »

Geschichte Italiens

Die Geschichte Italiens im Sinne einer menschlichen Besiedlung der Apennin-Halbinsel und der sie umgebenden Inseln lässt sich 1,3 bis 1,7 Millionen Jahre zurückverfolgen, wobei der ''moderne'' Mensch vor etwa 43.000 bis 45.000 Jahren in Italien auftrat und noch mehrere Jahrtausende neben dem Neandertaler lebte.

Neu!!: 1911 und Geschichte Italiens · Mehr sehen »

Geschichte Marokkos

Übersichtskarte (einschließlich der von Marokko beanspruchten ehemaligen Kolonie Spanisch-Sahara) Die Geschichte Marokkos im Sinne einer Geschichte der Gattung Homo („Mensch“) reicht etwa eine Million Jahre zurück.

Neu!!: 1911 und Geschichte Marokkos · Mehr sehen »

Geschichte Mexikos

Dieser Artikel behandelt die Geschichte Mexikos.

Neu!!: 1911 und Geschichte Mexikos · Mehr sehen »

Geschichte Monacos

Der Name des Fürstentums Monaco leitet sich vielleicht von dem ligurischen Stamm der „Monoikos“ ab, die im 5.

Neu!!: 1911 und Geschichte Monacos · Mehr sehen »

Geschichte Portugals

Die Iberische Halbinsel war neben Norditalien einer der Hauptkampfplätze zwischen Karthago und den Römern im Zweiten Punischen Krieg.

Neu!!: 1911 und Geschichte Portugals · Mehr sehen »

Gesellschaft der Freunde des vaterländischen Schul- und Erziehungswesens

Die Gesellschaft der Freunde des vaterländischen Schul- und Erziehungswesens gilt als einer der ältesten Lehrervereine der Welt.

Neu!!: 1911 und Gesellschaft der Freunde des vaterländischen Schul- und Erziehungswesens · Mehr sehen »

Gholam Hossein Banan

Gholām-Hossein Banān Amoli Gholām-Hossein Banān (* Mai 1911 in Amol; † 27. Februar 1986 in Gholhak, Teheran) war ein iranischer Musiker und Sänger.

Neu!!: 1911 und Gholam Hossein Banan · Mehr sehen »

Gigi Parrish

Gigi Parrish (nach ihrer Filmkarriere Katherine Weld; * 30. August 1911 als Katherine Gertrude McElray in Cambridge, Massachusetts; † 8. Februar 2006 in Dana Point, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Gigi Parrish · Mehr sehen »

Gilbert de Rudder

Gilbert de Rudder (Pseudonym: Grizzly; * 17. Dezember 1911 in Landegem, Belgien; † 18. Juli 1946 in Belgien) war ein belgischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 1911 und Gilbert de Rudder · Mehr sehen »

Ginger Rogers

Ginger Rogers, eigentlich Virginia Katherine McMath, (* 16. Juli 1911 in Independence, Missouri; † 25. April 1995 in Rancho Mirage, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin.

Neu!!: 1911 und Ginger Rogers · Mehr sehen »

Giovanni Giolitti

Giovanni Giolitti Giovanni Giolitti (* 27. Oktober 1842 in Mondovì, Piemont; † 17. Juli 1928 in Cavour, Piemont) war ein italienischer Politiker und mehrfacher Präsident des Ministerrats (Ministerpräsident).

Neu!!: 1911 und Giovanni Giolitti · Mehr sehen »

Glenn Curtiss

Glenn Curtiss um 1909 V8 zum ''schnellsten Mann der Welt''. Glenn Curtiss im August 1909 in Frankreich Glenn Hammond Curtiss (* 21. Mai 1878 in Hammondsport, New York; † 23. Juli 1930 in Buffalo) war ein amerikanischer Rennfahrer, Luftfahrtpionier, Pilot und Unternehmer.

Neu!!: 1911 und Glenn Curtiss · Mehr sehen »

Godfried Marschall

Weihbischof Marschall Godfried Marschall (vermutlich auf einer Pilgerfahrt im Hl.Land, da mit Bart) Godfried Marschall, auch Gottfried Marschall (* 1. Oktober 1840 in Neudorf bei Staatz (Niederösterreich); † 23. März 1911 in Wien) war Generalvikar und Weihbischof in der Erzdiözese Wien.

Neu!!: 1911 und Godfried Marschall · Mehr sehen »

Goldenes Zeitalter der Antarktis-Forschung

Der Höhepunkt des goldenen Zeitalters der Antarktis-Forschung: Roald Amundsen und seine Begleiter erreichen im Dezember 1911 als erste den geographischen Südpol. Das Goldene Zeitalter der Antarktis-Forschung – im englischen Sprachraum auch als „Heroic Age“ (Heldenalter) bezeichnet – beschreibt eine Ära, die sich vom Ende des 19.

Neu!!: 1911 und Goldenes Zeitalter der Antarktis-Forschung · Mehr sehen »

Gottlob Theuerkauf

Aquarell von Gottlob Theuerkauf Christian Gottlob Heinrich Theuerkauf (* 21. Januar 1833 in Kassel; † 5. März 1911 ebenda) war ein deutscher Maler und Lithograf.

Neu!!: 1911 und Gottlob Theuerkauf · Mehr sehen »

Gregor Determann

Gregor Determann (* 5. März 1911 in Mettingen; † 14. Januar 1993 in Montabaur) war ein deutscher Politiker (Zentrum).

Neu!!: 1911 und Gregor Determann · Mehr sehen »

Gretchen Franklin

Gretchen Franklin (* 7. Juli 1911 in London; † 11. Juli 2005) war eine britische Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Gretchen Franklin · Mehr sehen »

Grete Schickedanz

Grete Schickedanz (* 20. Oktober 1911 als Grete Lachner in Fürth; † 23. Juli 1994 ebenda) war eine deutsche Unternehmerin.

Neu!!: 1911 und Grete Schickedanz · Mehr sehen »

Grytviken

Grytviken (norwegisch: gryte.

Neu!!: 1911 und Grytviken · Mehr sehen »

Guido del Mestri

Guido del Mestri bei seiner Bischofsweihe 1961 in Nairobi Guido Kardinal del Mestri (* 13. Januar 1911 in Banja Luka, Österreich-Ungarn; † 2. August 1993 in Nürnberg, Deutschland) war ein vatikanischer Diplomat und Apostolischer Nuntius in Deutschland.

Neu!!: 1911 und Guido del Mestri · Mehr sehen »

Gustaf Fröding

Gustaf Fröding (* 22. August 1860 auf Herrenhaus Alster bei Karlstad; † 8. Februar 1911 in Stockholm) ist der bedeutendste schwedische Lyriker der 1890er Jahre.

Neu!!: 1911 und Gustaf Fröding · Mehr sehen »

Gustav Haarmann

Gustav Haarmann (* 30. August 1848 in Witten; † 5. Mai 1911 in Berlin) war ein deutscher Politiker der Nationalliberalen Partei.

Neu!!: 1911 und Gustav Haarmann · Mehr sehen »

Gustav Kadelburg

Gustav Kadelburg (1904) C.W. Allers, 1887 Gustav Kadelburg, auch Gustaf Kadelburg, (* 26. Juli 1851 in Pest; † 11. September 1925 in Berlin) war ein österreichischer Theaterschauspieler, Stückeschreiber und Librettist.

Neu!!: 1911 und Gustav Kadelburg · Mehr sehen »

Gustav Landauer

Gustav Landauer in den 1890er Jahren Gustav Landauer (geboren am 7. April 1870 in Karlsruhe; gestorben am 2. Mai 1919 in München-Stadelheim) war ein deutscher sozialistischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Gustav Landauer · Mehr sehen »

Gustav Mahler

Gustav Mahler (1892) Gustav Mahler (* 7. Juli 1860 in Kalischt, Böhmen; † 18. Mai 1911 in Wien) war ein österreichischer Komponist im Übergang von der Spätromantik zur Moderne.

Neu!!: 1911 und Gustav Mahler · Mehr sehen »

Gustav Pauli

Max Slevogt: ''Porträt Gustav Pauli'', 1924, Hamburger Kunsthalle Gustav Pauli (Theodor Gustav Pauli; * 2. Februar 1866 in Bremen; † 8. Juli 1938 in München) war ein deutscher Kunsthistoriker und Museumsdirektor in Bremen und Hamburg.

Neu!!: 1911 und Gustav Pauli · Mehr sehen »

Gustav von Oertzen (Kolonialbeamter)

Gustav Carl Heinrich Lucas von Oertzen (* 23. Januar 1836 in Kittendorf; † 22. Oktober 1911 in Dresden) war ein deutscher Kolonialbeamter und kaiserlicher Kommissar in Deutsch-Neuguinea.

Neu!!: 1911 und Gustav von Oertzen (Kolonialbeamter) · Mehr sehen »

Gustav Witt

Gustav Witt Carl Gustav Witt (* 29. Oktober 1866 in Berlin; † 3. Januar 1946 in Falkensee) war ein deutscher Stenograf und Astronom.

Neu!!: 1911 und Gustav Witt · Mehr sehen »

Gustavo Díaz Ordaz

Gustavo Díaz Ordaz Bolaños Cacho, 1967 Gustavo Díaz Ordaz Bolaños Cacho (* 12. März 1911 in Ciudad Serdán, Puebla; † 15. Juli 1979 in Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer Politiker und Präsident von Mexiko (1964–1970).

Neu!!: 1911 und Gustavo Díaz Ordaz · Mehr sehen »

Haager Konferenz für Internationales Privatrecht

Mitglieder der Haager Konferenz für Internationales Privatrecht (2015) Die Haager Konferenz für Internationales Privatrecht (HCCH) ist eine 1893 gegründete, ständige Einrichtung mit der Aufgabe, an der fortschreitenden Vereinheitlichung der Regeln des Internationalen Privatrechts zu arbeiten.

Neu!!: 1911 und Haager Konferenz für Internationales Privatrecht · Mehr sehen »

Haim Schwarzbaum

Haim Schwarzbaum (* 24. September 1911 in Warschau; † 11. Oktober 1983 in Kiron) war ein israelischer Orientalist und Erzählforscher.

Neu!!: 1911 und Haim Schwarzbaum · Mehr sehen »

Hajduk Split

Der Hrvatski nogometni klub Hajduk Split, im deutschsprachigen Raum allgemein bekannt als Hajduk Split, ist ein traditionsreicher kroatischer Fußballverein aus der Stadt Split.

Neu!!: 1911 und Hajduk Split · Mehr sehen »

Hanna Malewska

Malewskas Grab in Kraków Hanna Malewska (* 21. Juni 1911 in Jordanowice bei Grodzisk Mazowiecki; † 27. März 1983 in Kraków, Kleinpolen) war eine polnische Schriftstellerin und Publizistin.

Neu!!: 1911 und Hanna Malewska · Mehr sehen »

Hans Appel

Hans Appel (* 8. Juni 1911 in Berlin; † 27. Juli 1973) war ein deutscher Fußballspieler, der im Jahr 1931 als Aktiver von Hertha BSC die deutsche Meisterschaft gewann und von 1933 bis 1938 in der Nationalmannschaft fünf Länderspiele absolvierte.

Neu!!: 1911 und Hans Appel · Mehr sehen »

Hans Arens

Hans (Karl Wilhelm) Arens (* 31. Januar 1911 in Köln; † 12. Januar 2003 in Bad Hersfeld) war ein deutscher Literatur- und Sprachwissenschaftler und Lehrer.

Neu!!: 1911 und Hans Arens · Mehr sehen »

Hans Arnhold (Politiker)

Hans Arnhold (* 27. März 1911 in Bergwerk (Gemeinde Mariasdorf); † 17. November 1989 in Wien) war ein österreichischer Politiker (NSDAP) und Lehrer.

Neu!!: 1911 und Hans Arnhold (Politiker) · Mehr sehen »

Hans Baumgartner (Fotograf)

Hans Baumgartner (* 10. September 1911 in Altnau; † 28. Dezember 1996 in Frauenfeld) war ein Schweizer Fotograf und Lehrer.

Neu!!: 1911 und Hans Baumgartner (Fotograf) · Mehr sehen »

Hans Bothmann

Hans Bothmann (* 11. November 1911 in Lohe-Rickelshof (Dithmarschen); † 4. April 1946 in Heide (Holstein)) war zweiter SS-Kommandant des Vernichtungslagers Kulmhof/Chelmno und eines so genannten SS-Sonderkommandos in dem Dorf Chelmno nad Nerem (Kulmhof) im damaligen Landkreis Warthbrücken während der deutschen Besetzung Polens 1939–1945. Bothmann war neben vielem anderen für die Ermordung von über 10.000 Juden aus dem deutschen Reich, Wien, Prag und Luxemburg im Mai 1942 verantwortlich.

Neu!!: 1911 und Hans Bothmann · Mehr sehen »

Hans Cossy

Hans Cossy, eigentlich Hans Cosiolkofsky (* 4. Oktober 1911 in Köln; † 31. Juli 1972 in Bayreuth) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 1911 und Hans Cossy · Mehr sehen »

Hans Habe

Hans Habe, eigentlich János Békessy (* 12. Februar 1911 in Budapest, Österreich-Ungarn; † 29. September 1977 in Locarno), war ein österreichischer Journalist, Schriftsteller und Drehbuchautor jüdischer Herkunft und ungarischer Abstammung.

Neu!!: 1911 und Hans Habe · Mehr sehen »

Hans Joachim Pabst von Ohain

Hans Joachim Pabst von Ohain Hans Joachim Pabst von Ohain (* 14. Dezember 1911 in Dessau; † 13. März 1998 in Melbourne, Florida) war ein deutscher Physiker und Erfinder.

Neu!!: 1911 und Hans Joachim Pabst von Ohain · Mehr sehen »

Hans Mennekes

Hans Mennekes (* 31. Oktober 1911 in Weeze; † 9. Juni 1983 in Weeze) war ein deutscher Künstler.

Neu!!: 1911 und Hans Mennekes · Mehr sehen »

Hans Nicklisch

Hans Nicklisch (* 21. März 1911 in Mannheim; † 2. März 2001 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: 1911 und Hans Nicklisch · Mehr sehen »

Hans Nielsen

Hans Albert Nielsen (* 30. November 1911 in Hamburg; † 11. Oktober 1965 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 1911 und Hans Nielsen · Mehr sehen »

Hans Scholz

Hans Scholz (* 20. Februar 1911 in Berlin; † 29. November 1988 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Maler.

Neu!!: 1911 und Hans Scholz · Mehr sehen »

Hans Sion

Johann „Hans“ Sion (* 24. März 1911 in Köln; † 3. Januar 1998 ebenda) war ein Kölner Bierbrauer, der die Kölsch-Marke Sion-Kölsch weiterentwickelte und bekanntmachte.

Neu!!: 1911 und Hans Sion · Mehr sehen »

Hans Vogt (Komponist, 1911)

Hans Vogt (* 14. Mai 1911 in Danzig; † 19. Mai 1992 in Metterich, Eifel) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 1911 und Hans Vogt (Komponist, 1911) · Mehr sehen »

Hans Woellke

Hans Otto Woellke (* 18. Februar 1911 in Bischofsburg, Ermland, Ostpreußen; † 22. März 1943 bei Chatyn, Nähe Minsk, Weißrussland) war ein deutscher Leichtathlet, der bei den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin das Kugelstoßen gewann (15,96 - 14,76 - 15,72 - 15,90 - 16,20 m - 14,98).

Neu!!: 1911 und Hans Woellke · Mehr sehen »

Hans-Hilmar Staudte

Hans Hilmar Staudte während einer Zeugenaussage im Prozess Rasse- und Siedlungshauptamt der SS am 29. Januar 1948. Hans-Hilmar Staudte (* 18. Januar 1911 in Kaldenkirchen; † 21. Januar 1979 in Münster) war ein deutscher Jurist sowie Schachmeister und -komponist.

Neu!!: 1911 und Hans-Hilmar Staudte · Mehr sehen »

Hans-Martin Majewski

Hans-Martin Majewski (* 14. Januar 1911 in Schlawe, Pommern, Deutschland; † 1. Januar 1997 in Bötersen) war ein deutscher Filmkomponist.

Neu!!: 1911 und Hans-Martin Majewski · Mehr sehen »

Hans-Wilhelm Quitzow

Hans-Wilhelm Quitzow (* 17. Januar 1911 in Berlin; † 30. Dezember 2009 in Krefeld) war ein deutscher Geologe.

Neu!!: 1911 und Hans-Wilhelm Quitzow · Mehr sehen »

Harland & Wolff

Titanic, ein Schiff der Werft Harland & Wolff Hafenplan von Belfast um 1909 Harland & Wolff Ltd. ist eine Werft mit Hauptsitz in Belfast, Nordirland.

Neu!!: 1911 und Harland & Wolff · Mehr sehen »

Harry Edwin Wood

Harry Edwin Wood (* 3. Februar 1881 in Manchester, England; † 27. Februar 1946) war ein südafrikanischer Astronom.

Neu!!: 1911 und Harry Edwin Wood · Mehr sehen »

Harry Fisher (Gewerkschafter)

Harry Fisher im spanischen Bürgerkrieg Harry Fisher (* 12. März 1911 in New York City; † 22. März 2003 ebenda) war ein US-amerikanischer Gewerkschafter, Friedensaktivist und Interbrigadist im spanischen Bürgerkrieg in der Abraham-Lincoln-Brigade.

Neu!!: 1911 und Harry Fisher (Gewerkschafter) · Mehr sehen »

Harry Golombek

Harry Golombek (links) im Spiel gegen Albéric O’Kelly de Galway (1949) Harry Golombek (* 1. März 1911 in London; † 7. Januar 1995 in London) war ein britischer Schachspieler.

Neu!!: 1911 und Harry Golombek · Mehr sehen »

Harry Heltzer

Harry Heltzer (* 22. August 1911 in Cincinnati, Ohio; † 21. September 2005 in Lenoir, North Carolina) war ein US-amerikanischer Manager und ehemaliger CEO von 3M.

Neu!!: 1911 und Harry Heltzer · Mehr sehen »

Harvey Shapiro (Cellist)

Harvey Shapiro (* 22. Juni 1911 in New York City; † 25. Oktober 2007) war ein US-amerikanischer Cellist, Kammermusiker und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und Harvey Shapiro (Cellist) · Mehr sehen »

Haus der Industrie

Das Haus der Industrie am Wiener Schwarzenbergplatz Gedenkinschrift zur Erinnerung an die vorbereitenden Gespräche zum österreichischen Staatsvertrag Das Haus der Industrie ist ein späthistoristischer Prachtbau in Wien aus dem Jahre 1909, der der Sitz der Industriellenvereinigung ist.

Neu!!: 1911 und Haus der Industrie · Mehr sehen »

Heißes Blut (1911)

Heißes Blut ist ein deutscher Stummfilm in zwei Akten von Urban Gad aus dem Jahr 1911.

Neu!!: 1911 und Heißes Blut (1911) · Mehr sehen »

Heike Kamerlingh Onnes

Heike Kamerlingh Onnes Heike Kamerlingh Onnes (* 21. September 1853 in Groningen; † 21. Februar 1926 in Leiden) war ein niederländischer Physiker und Nobelpreisträger für Physik.

Neu!!: 1911 und Heike Kamerlingh Onnes · Mehr sehen »

Hein Thorn Prikker

Heinrich „Hein“ Thorn Prikker (* 6. Januar 1911 in Hagen; † 1998) war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 1911 und Hein Thorn Prikker · Mehr sehen »

Heini Dittmar

Heini Dittmar (* 30. März 1911 in Bad Kissingen, Unterfranken; † 28. April 1960 bei Mülheim an der Ruhr) war deutscher Segelflieger, Raketenflugzeugflieger, Konstrukteur und Testpilot.

Neu!!: 1911 und Heini Dittmar · Mehr sehen »

Heinrich Bolten-Baeckers

Heinrich Bolten-Baeckers (etwa 1900) Gedenktafel, Berlinickestraße 11, in Berlin-Steglitz Heinrich Bolten-Baeckers (auch Heinz Bolten-Baeckers; * 10. April 1871 in Chemnitz; † 30. Januar 1938 in Dresden) war ein deutscher Bühnenautor, Liedtextdichter, Verleger, Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Neu!!: 1911 und Heinrich Bolten-Baeckers · Mehr sehen »

Heinrich Homann

Heinrich Homann (1986) Homann (l.) zusammen mit Gerald Götting und Walter Ulbricht in der Volkskammer, Oktober 1960 Heinrich Homann (* 6. März 1911 in Bremerhaven; † 4. Mai 1994 in Berlin) war ein deutscher Offizier und Politiker (National-Demokratische Partei Deutschlands).

Neu!!: 1911 und Heinrich Homann · Mehr sehen »

Heinrich Kiefer (Maler)

Heinrich Kiefer (* 3. Mai 1911 in Breslau; † 19. Juli 1980 in Greifswald) war ein deutscher Maler und Grafiker.

Neu!!: 1911 und Heinrich Kiefer (Maler) · Mehr sehen »

Heinrich Lehmann-Willenbrock

U 96'', Mai 1941 Heinrich Lehmann-Willenbrock (* 11. Dezember 1911 in Bremen; † 18. April 1986 ebenda) war deutscher U-Boot-Kommandant im Zweiten Weltkrieg und später Kapitän des einzigen deutschen Atomschiffs, der Otto Hahn.

Neu!!: 1911 und Heinrich Lehmann-Willenbrock · Mehr sehen »

Heinrich Mayr

Heinrich Mayr (* 29. Oktober 1854 in Landsberg am LechHeinrich Rubner: Hundert bedeutende Forstleute Bayerns (1875 bis 1970), München 1994, S. 239; † 24. Januar 1911 in München) war ein deutscher Forstwissenschaftler, der vor allem als Forstbotaniker hervorgetreten ist.

Neu!!: 1911 und Heinrich Mayr · Mehr sehen »

Heinrich Neuy

Heinrich Neuy (1995) Heinrich Neuy (* 27. Juli 1911 in Kevelaer; † 24. März 2003 in Steinfurt) war ein deutscher Maler, Möbeldesigner und Architekt.

Neu!!: 1911 und Heinrich Neuy · Mehr sehen »

Heinrich Sonnrein

Heinrich Sonnrein (* 28. März 1911 in Hanau; † 23. März 1944 am Monte Cassino, Italien) war ein deutscher Fußballspieler und Torwart.

Neu!!: 1911 und Heinrich Sonnrein · Mehr sehen »

Heinz Abraham

Heinz Abraham (* 30. Juni 1911 in Allenstein (Ostpreußen); † 2. März 1992 in Berlin) war ein deutscher Historiker und Diplomat.

Neu!!: 1911 und Heinz Abraham · Mehr sehen »

Heinz Cramer (General)

Heinz Cramer (* 24. Mai 1911 in Straßburg; † 5. September 2003 in Hamburg) war ein deutscher Offizier und Flugzeugführer in der Luftwaffe der Wehrmacht und später der Luftwaffe der Bundeswehr.

Neu!!: 1911 und Heinz Cramer (General) · Mehr sehen »

Heinz Engelmann (Schauspieler)

Heinrich Georg Ludwig „Heinz“ Engelmann (* 14. Januar 1911 in Berlin; † 25. September 1996 in Tutzing) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 1911 und Heinz Engelmann (Schauspieler) · Mehr sehen »

Heinz Hillegaart

Heinz Hillegaart (* 10. April 1911 in Hamburg; † 24. April 1975 in Stockholm) war ein deutscher Diplomat, der von Mitgliedern der linksextremistischen Terrororganisation RAF ermordet wurde.

Neu!!: 1911 und Heinz Hillegaart · Mehr sehen »

Heinz Maegerlein

Heinz Maegerlein (* 27. Dezember 1911 in Leipzig; † 25. Oktober 1998 in Gräfelfing) war ein deutscher Sportjournalist, Hörfunkreporter und Fernsehmoderator.

Neu!!: 1911 und Heinz Maegerlein · Mehr sehen »

Heinz Maier-Leibnitz

Heinz Maier-Leibnitz, 1974 Heinz Maier-Leibnitz (* 28. März 1911 in Esslingen am Neckar; † 16. Dezember 2000 in Allensbach) war ein deutscher Physiker und Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

Neu!!: 1911 und Heinz Maier-Leibnitz · Mehr sehen »

Heinz Starke

Heinz Starke (* 27. Februar 1911 in Schweidnitz, Provinz Schlesien; † 31. Januar 2001 in Bonn) war ein deutscher Politiker (FDP, später CSU) und von 1961 bis 1962 Bundesminister der Finanzen.

Neu!!: 1911 und Heinz Starke · Mehr sehen »

Heinz von Foerster

Heinz von Foerster, Foto von 1963 aus dem Biological Computer Laboratory, University of Illinois Heinz von Foerster (* 13. November 1911 als Heinz von Förster in Wien; † 2. Oktober 2002 in Pescadero, Kalifornien) war ein österreichischer Physiker, Professor für Biophysik und langjähriger Direktor des Biological Computer Laboratory in Illinois.

Neu!!: 1911 und Heinz von Foerster · Mehr sehen »

Heinz-Josef Adamski

Heinz-Josef Adamski (* 18. März 1911 in Hildesheim; † 15. August 2002 in Diekholzen) war ein deutscher Historiker, Volkskundler und Gymnasiallehrer.

Neu!!: 1911 und Heinz-Josef Adamski · Mehr sehen »

Helmer Hanssen

Helmer Hanssen Amundsen, Hanssen, Hassel und Wisting am Südpol. Fotograf: Bjaaland Helmer Julius Hanssen (* 24. September 1870 in Bjørnskinn, heute Teil der Kommune Andøy; † 2. August 1956 in Tromsø) war ein norwegischer Polarforscher.

Neu!!: 1911 und Helmer Hanssen · Mehr sehen »

Helmut Apffel

Helmut Apffel (* 17. April 1911 in Düsseldorf; † 31. Januar 2007 in Zweibrücken) war ein deutscher Philologe, Lokalhistoriker und Pädagoge.

Neu!!: 1911 und Helmut Apffel · Mehr sehen »

Helmut Arndt (Ökonom)

Helmut Hoyer Arndt (* 11. Mai 1911 in Königsberg; † 27. Oktober 1997 in Berlin) war ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler.

Neu!!: 1911 und Helmut Arndt (Ökonom) · Mehr sehen »

Helmut Berthold

Helmut Berthold (* 19. April 1911; † 2000) war ein deutscher Feldhandballspieler.

Neu!!: 1911 und Helmut Berthold · Mehr sehen »

Helmut Braselmann

Helmut Braselmann (* 18. September 1911; † 23. Januar 1993) war ein deutscher Feldhandballspieler.

Neu!!: 1911 und Helmut Braselmann · Mehr sehen »

Helmut Sündermann

Helmut Sündermann (* 19. Februar 1911 in München; † 25. August 1972 in Leoni) war als einer der höchsten nationalsozialistischen Journalisten ein wichtiger Propagandist des nationalsozialistischen Staates.

Neu!!: 1911 und Helmut Sündermann · Mehr sehen »

Hendrik Antoon Lorentz

Hendrik Antoon Lorentz, gemalt von Menso Kamerlingh Onnes Hendrik Antoon Lorentz (* 18. Juli 1853 in Arnhem; † 4. Februar 1928 in Haarlem) war ein niederländischer Mathematiker und Physiker.

Neu!!: 1911 und Hendrik Antoon Lorentz · Mehr sehen »

Hendrik Jacobus Hamaker

Hendrik Jacobus Hamaker Hendrik Jacobus Hamaker (* 16. September 1844 in Hilversum; † 2. März 1911 in Utrecht) war ein niederländischer Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 1911 und Hendrik Jacobus Hamaker · Mehr sehen »

Henny Porten

Henny Porten auf einer Fotografie von Nicola Perscheid Henny Porten mit Oskar Messter, 1935 Henny Frieda Ulricke Porten (* 7. Januar 1890 in Magdeburg; † 15. Oktober 1960 in Berlin) war Schauspielerin und ein Star des deutschen Stummfilms.

Neu!!: 1911 und Henny Porten · Mehr sehen »

Henri de France

Henri Georges de France (* 7. September 1911 in Paris; † 29. April 1986 in Paris) war ein französischer Ingenieur und Fernsehpionier.

Neu!!: 1911 und Henri de France · Mehr sehen »

Henri Pequet

Henri Pequet (Bildmitte) in Moskau (Juni 1914) Ein Sommer 1910 Doppeldecker wie er am 18. Februar 1911 von Pequet in Allahabad als Postflugzeug genutzt wurde. Postkarte der Luftpostbeförderung durch Pequet anlässlich der Kunst- und Gewerbeausstellung in Allahabad 1911 Henri Pequet (* 1. Februar 1888 in Bracquemont; † 13. März 1974 in Vichy) war ein französischer Pilot und Flugpionier.

Neu!!: 1911 und Henri Pequet · Mehr sehen »

Henri Troyat

Henri Troyat Henri Troyat; eigentlich Lew Aslanowitsch Tarassow beziehungsweise Levon Aslan Torossian (* 1. November 1911 in Moskau; † 2. März 2007 in Paris) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Henri Troyat · Mehr sehen »

Henry Cassirer

Henry Cassirer (* 2. November 1911 in Berlin; † 29. Dezember 2004 in Annecy; eigentlich: Heiner Reinhard Cassirer) war ein deutsch-amerikanischer Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Henry Cassirer · Mehr sehen »

Herbert Abel

Herbert Abel (* 8. März 1911 in Bremen; † 17. Juni 1994 ebenda) war ein deutscher Geograph und Museumsdirektor in Bremen.

Neu!!: 1911 und Herbert Abel · Mehr sehen »

Herbert Alois Kraus

Herbert Alois Kraus (* 18. November 1911 in Zagreb; † 3. September 2008 in Wien) war ein österreichischer Journalist, Politiker, Manager und Sachbuchautor.

Neu!!: 1911 und Herbert Alois Kraus · Mehr sehen »

Herbert Fritsche (Homöopath)

Herbert Fritsche (* 14. Juni 1911 in Berlin; † 20. Juni 1960 in München) war deutscher Autor und Herausgeber auf den Gebieten der Medizin, Esoterik und der Literatur.

Neu!!: 1911 und Herbert Fritsche (Homöopath) · Mehr sehen »

Herbert W. Clutter

Herbert William Clutter (* 24. Mai 1911 in Gray County; † 15. November 1959 in Holcomb) war ein Mordopfer, das durch Truman Capotes Roman Kaltblütig (In Cold Blood) bekannt wurde.

Neu!!: 1911 und Herbert W. Clutter · Mehr sehen »

Hermann Adler (Oberrabbiner)

Hermann Adler (um 1894) Vanity Fair, 1904) Hermann Naftali Adler (geboren 30. Mai 1839 in Hannover; gestorben 18. Juli 1911 in London) war orthodoxer Oberrabbiner des Vereinigten Königreichs von 1891 bis 1911.

Neu!!: 1911 und Hermann Adler (Oberrabbiner) · Mehr sehen »

Hermann Adler (Schriftsteller)

Hermann Adler (geboren 2. Oktober 1911 in Diószeg, Österreich-Ungarn; gestorben 18. Februar 2001 in Basel) war ein deutscher jüdischer Schriftsteller und Publizist.

Neu!!: 1911 und Hermann Adler (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Hermann Auf der Heide

Hermann Auf der Heide (* 1. Juni 1911; † 17. Oktober 1984) war ein deutscher Hockeyspieler.

Neu!!: 1911 und Hermann Auf der Heide · Mehr sehen »

Hermann Auleb

Andreas August Carl Hermann Auleb (ausschließlich im Taufbuch: Aulepp) (* 21. Mai 1832 in Arnstadt; † 5. Mai 1911 in Coburg) war Jurist, Autor und Mitglied des Landtags des Fürstentums Schwarzburg-Sondershausen.

Neu!!: 1911 und Hermann Auleb · Mehr sehen »

Hermann Ferdinand Arning

Hermann Ferdinand Arning (* 7. Juli 1911 in Hamburg; † 25. November 1987 ebenda) war ein deutscher Jurist und Politiker (FDP).

Neu!!: 1911 und Hermann Ferdinand Arning · Mehr sehen »

Hermann Höfle (SS-Sturmbannführer)

Hermann Julius Höfle, fälschlich auch Hans Höfle, (* 19. Juni 1911 in Salzburg; † 20. August 1962 in Wien) war im nationalsozialistischen Deutschen Reich als SS-Sturmbannführer und Leiter der Hauptabteilung „Aktion Reinhardt“ zuständig für die Koordinierung dieser Aktion mit der Zivilverwaltung des Generalgouvernements.

Neu!!: 1911 und Hermann Höfle (SS-Sturmbannführer) · Mehr sehen »

Hermann Jakob Dingelstad

Hermann Jakob Dingelstad Wappen Bischof Dingelstads über dem Eingang des Collegium Ludgerianum in Münster; darin links unten das Wappenbild von Vechta, rechts oben das Wappen des Collegium Augustinianum Gaesdonck Hermann Jakob Dingelstad (* 2. März 1835 in Bracht; † 6. März 1911 in Münster) war ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Bischof von Münster.

Neu!!: 1911 und Hermann Jakob Dingelstad · Mehr sehen »

Hermann Nattkämper

Hermann Nattkämper (* 4. Oktober 1911 in Gladbeck; † 2. April 2005 ebenda) war ein deutscher Fußballspieler und zweimal deutscher Meister mit dem FC Schalke 04.

Neu!!: 1911 und Hermann Nattkämper · Mehr sehen »

Hermann Schubert (Mathematiker)

Hermann Schubert Hermann Cäsar Hannibal Schubert (* 22. Mai 1848 in Potsdam; † 20. Juli 1911 in Hamburg) war ein deutscher Mathematiker und der Begründer des Kalküls der abzählenden Geometrie in der algebraischen Geometrie.

Neu!!: 1911 und Hermann Schubert (Mathematiker) · Mehr sehen »

Hermann Senator

Hermann Senator Hermann Senator (* 6. Dezember 1834 in Gnesen; † 14. Juli 1911 in Berlin) war ein deutscher Mediziner.

Neu!!: 1911 und Hermann Senator · Mehr sehen »

Hermine Schröder

Europameisterschaften 1938, Kugelstoßen Frauen: (links nach rechts) Wanda Flakowicz (Bronze), Gisela Mauermayer (Silber), '''Schröder''' (Gold), Helma Wessel (4.e) Hermine Schröder, geb.

Neu!!: 1911 und Hermine Schröder · Mehr sehen »

Herschel C. Loveless

Herschel Celiel Loveless (* 5. Mai 1911 in Hedrick, Keokuk County, Iowa; † 4. Mai 1989 in Ottumwa, Iowa) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) und von 1957 bis 1961 der 34.

Neu!!: 1911 und Herschel C. Loveless · Mehr sehen »

Herta Oberheuser

Herta Oberheuser als Angeklagte im Nürnberger Ärzteprozess Herta Oberheuser (* 15. Mai 1911 in Köln; † 24. Januar 1978 in Linz am Rhein) war als Ärztin im KZ Ravensbrück verantwortlich für Menschenversuche mit Sulfonamiden, für die sie als einzige Frau beim Nürnberger Ärzteprozess angeklagt und verurteilt wurde.

Neu!!: 1911 und Herta Oberheuser · Mehr sehen »

Hervé Bazin

Hervé Bazin (eigentlich Jean-Pierre Hervé-Bazin; * 7. April 1911 in Angers; † 17. Februar 1996 ebenda) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Hervé Bazin · Mehr sehen »

Herwart Miessner

Herwart Miessner (* 19. Februar 1911 in Bromberg; † 7. Dezember 2002) war ein deutscher Politiker (DKP-DRP, später FDP).

Neu!!: 1911 und Herwart Miessner · Mehr sehen »

Herwarth Walden

Emil Orlik: Bleistift- und Federzeichnung von Herwarth Walden, undatiert Herwarth Walden (eigentlich Georg Lewin; * 16. September 1878 in Berlin; † 31. Oktober 1941 bei Saratow) war ein deutscher Schriftsteller, Verleger, Galerist, Musiker und Komponist.

Neu!!: 1911 und Herwarth Walden · Mehr sehen »

Herwig Walter

Herwig Walter (* 8. August 1911 in Hannover; † 26. Dezember 1986 in Abenberg bei Nürnberg) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 1911 und Herwig Walter · Mehr sehen »

Hilda Kuper

Hilda Beemer Kuper (* 23. August 1911 in Bulawayo; † 1992) war eine simbabwische Anthropologin.

Neu!!: 1911 und Hilda Kuper · Mehr sehen »

Hilde Spiel

Hilde Spiel (Pseudonyme: Grace Hanshaw und Jean Lenoir; geboren 19. Oktober 1911 in Wien, Österreich-Ungarn; gestorben 30. November 1990 ebenda) war eine vielfach ausgezeichnete österreichische Schriftstellerin, Übersetzerin und Journalistin.

Neu!!: 1911 und Hilde Spiel · Mehr sehen »

Hiram A. Tuttle

Hiram A.Tuttle Hiram Americus Tuttle (* 16. Oktober 1837 in Barnstead, Belknap County, New Hampshire; † 10. Februar 1911 in Pittsfield, New Hampshire) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1891 bis 1893 Gouverneur des Bundesstaates New Hampshire.

Neu!!: 1911 und Hiram A. Tuttle · Mehr sehen »

Hiram Bingham

Hiram Bingham Hiram Bingham III (* 19. November 1875 in Honolulu; † 6. Juni 1956 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Archäologe, Forschungsreisender und Politiker aus Hawaii.

Neu!!: 1911 und Hiram Bingham · Mehr sehen »

Hohe Pforte

Bâbıâli zu Osmanischen Zeiten Bâbıâli im Jahr 2006 Hohe Pforte (ursprünglich, später, selten auch) war ursprünglich im arabischen Sprachraum die allgemeine Bezeichnung der Eingangspforte zu Städten und königlichen Palästen.

Neu!!: 1911 und Hohe Pforte · Mehr sehen »

Hohenzollerngraben

Als Hohenzollerngraben oder Zollerngraben wird ein über 30 Kilometer langer und durchschnittlich 1,5 Kilometer breiter geologischer Graben im Bereich der südwestlichen Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg bezeichnet.

Neu!!: 1911 und Hohenzollerngraben · Mehr sehen »

Hollywood

Hollywood-Schriftzug, 2015 Hollywood (für Stechpalmenwald) ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Staat Kalifornien mit 210.824 Einwohnern (Volkszählung 2000).

Neu!!: 1911 und Hollywood · Mehr sehen »

Hosenkleid

Ein Hosenkleid ist ein meist langes Kleid, das unten nicht offen ist, sondern wie eine Pluderhose in zwei Hosenbeinen endet; es sollte nicht mit dem Hosenrock verwechselt werden.

Neu!!: 1911 und Hosenkleid · Mehr sehen »

House of Commons

Das House of Commons (HoC) ist das Unterhaus des Parlaments des Vereinigten Königreichs und dessen politisch entscheidende Kammer.

Neu!!: 1911 und House of Commons · Mehr sehen »

House of Lords

House of Lords Chamber Das House of Lords (auch House of Peers) ist das Oberhaus des britischen Parlaments.

Neu!!: 1911 und House of Lords · Mehr sehen »

Huanghuagang-Aufstand

Der Huanghuagang-Aufstand, der auch als der "3.29"-Aufstand von Guangzhou bekannt ist, wurde von Huang Xing angeführt und ist nach einem Hügel in Guangzhou (Kanton), Guangdong, China, benannt.

Neu!!: 1911 und Huanghuagang-Aufstand · Mehr sehen »

Hubert Armbruster

Hubert F. Armbruster (* 12. August 1911 in Baden-Baden; † 4. April 1995 in München) war ein deutscher Jurist und Professor für Öffentliches und Völkerrecht.

Neu!!: 1911 und Hubert Armbruster · Mehr sehen »

Hubert H. Humphrey

Unterschrift Humphreys Johnson Hubert Horatio Humphrey (* 27. Mai 1911 in Wallace, Codington County, South Dakota; † 13. Januar 1978 in Waverly, Minnesota) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1965 bis 1969 unter Lyndon B. Johnson der 38. Vizepräsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 1911 und Hubert H. Humphrey · Mehr sehen »

Hugo von Hofmannsthal

Hugo von Hofmannsthal, 1910 Hugo Laurenz August Hofmann, Edler von Hofmannsthal (genannt Hugo von Hofmannsthal; * 1. Februar 1874 in Wien; † 15. Juli 1929 in Rodaun bei Wien) war ein österreichischer Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker, Librettist sowie Mitbegründer der Salzburger Festspiele.

Neu!!: 1911 und Hugo von Hofmannsthal · Mehr sehen »

Hume Cronyn

Hume Cronyn gemeinsam mit Ehefrau Jessica Tandy, 1988 Hume Blake Cronyn (* 18. Juli 1911 in London, Ontario; † 15. Juni 2003 in Fairfield, Connecticut) war ein kanadischer Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: 1911 und Hume Cronyn · Mehr sehen »

Humpelrock

Humpelrock aus einem Modeblatt von 1914 Ein Humpelrock ist ein besonders enger bodenlanger Rock.

Neu!!: 1911 und Humpelrock · Mehr sehen »

Iamdudum in Lusitania

Iamdudum in Lusitania (lt.: Schon längst in Lusitania/Portugal) ist der Name der Enzyklika Pius X. vom 24.

Neu!!: 1911 und Iamdudum in Lusitania · Mehr sehen »

Ida Baccini

Ida Baccini (* 16. Mai 1850 in Florenz; † 28. Februar 1911 ebenda) war eine italienische Schriftstellerin und Journalistin.

Neu!!: 1911 und Ida Baccini · Mehr sehen »

Ida Rubinstein

Porträt von Antonio de la Gandara: Ida Rubinstein Ida Lwowna Rubinstein (* 5. Oktober 1885 in Charkow, Russisches Kaiserreich (heute zur Ukraine); † 20. September 1960 in Vence, Frankreich) war eine russische Tänzerin, Schauspielerin und Choreografin.

Neu!!: 1911 und Ida Rubinstein · Mehr sehen »

Igor Strawinsky

Stravinskys Unterschrift Igor Strawinsky (auch Stravinsky; * in Oranienbaum, Russland; † 6. April 1971 in New York City) war ein russischer Komponist und Dirigent mit französischer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft.

Neu!!: 1911 und Igor Strawinsky · Mehr sehen »

Im großen Augenblick

Im großen Augenblick, Alternativtitel In dem großen Augenblick, ist ein deutscher Stummfilm aus dem Jahr 1911.

Neu!!: 1911 und Im großen Augenblick · Mehr sehen »

Indianapolis 500

Indianapolis 500 im Jahre 1994 Das Indianapolis 500, oftmals auch nur Indy 500 genannt, wird seit dem 30.

Neu!!: 1911 und Indianapolis 500 · Mehr sehen »

Internationale Hygiene-Ausstellung Dresden 1911

Plakat der Internationalen Hygiene-Ausstellung 1911 Die zentrale Ausstellungshalle „Der Mensch“ Haupteingang mit internationaler Beflaggung Chinesischer Staatspavillon Russischer Staatspavillon Güntzstiftung) Halle für Sport und Bekleidung Illumination der Herkules-Allee im Großen Garten Fußgängerbrücke mit Kraftwerk/Aussichtsturm Die Internationale Hygiene-Ausstellung 1911 in Dresden entstand nach der Idee und maßgeblich auf Betreiben des erfolgreichen Odol-Fabrikanten Karl August Lingner.

Neu!!: 1911 und Internationale Hygiene-Ausstellung Dresden 1911 · Mehr sehen »

Internationaler Frauentag

Plakat für den Frauentag am 8. März 1914 Der Internationale Frauentag, Weltfrauentag, Frauenkampftag, Internationaler Frauenkampftag oder Frauentag ist ein Welttag, der am 8. März begangen wird.

Neu!!: 1911 und Internationaler Frauentag · Mehr sehen »

Iranischer Kalender

Der Iranische Kalender, auch Persischer Kalender oder Dschalāli-Kalender (nach Dschalal ad-Dawlah Malik Schah, 1055–1092, der eine Vorgänger-Version einführte), wird in der heutigen Form seit dem 31.

Neu!!: 1911 und Iranischer Kalender · Mehr sehen »

Isaac Johnson (Chemiker)

Isaac Charles Johnson (Porträtfoto anlässlich seines 100. Geburtstags 1911) Isaac Charles Johnson (* 28. Januar 1811 in London; † 29. November 1911) war Erfinder des Klinker.

Neu!!: 1911 und Isaac Johnson (Chemiker) · Mehr sehen »

Isabeau (Oper)

Isabeau ist der Name einer Oper von Pietro Mascagni aus dem Jahre 1911.

Neu!!: 1911 und Isabeau (Oper) · Mehr sehen »

Ishirō Honda

Ishirō Honda (1954) Ishirō Honda, im Westen zumeist unter Inoshiro Honda geführt, (jap., Honda Ishirō; * 7. Mai 1911 in der Präfektur Yamagata, Japan; † 28. Februar 1993 in Tokio) war ein japanischer Filmregisseur.

Neu!!: 1911 und Ishirō Honda · Mehr sehen »

Islamischer Kalender

Der islamische Kalender (oder) ist ein reiner Mondkalender.

Neu!!: 1911 und Islamischer Kalender · Mehr sehen »

Italien

Italien (amtlich Italienische Republik; Kurzform Italia) ist eine parlamentarische Republik in Südeuropa; seine Hauptstadt ist Rom. Das italienische Staatsgebiet liegt zum größten Teil auf der vom Mittelmeer umschlossenen Apennin­halbinsel und der Po-Ebene sowie im südlichen Gebirgsteil der Alpen. Der Staat grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Die Kleinstaaten Vatikanstadt und San Marino sind vollständig vom italienischen Staatsgebiet umschlossen. Neben den großen Inseln Sizilien und Sardinien sind mehrere Inselgruppen vorgelagert. Italien ist Mitinitiator der Europäischen Integration und Gründungsmitglied der Europäischen Union, des Europarates und der Lateinischen Union. Das Land ist Mitglied der G7, der G20, der NATO, der Vereinten Nationen (UNO), der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und der Welthandelsorganisation (WTO). Italien zählt laut Index der menschlichen Entwicklung als Industriestaat zu den höchstentwickelten Ländern der Erde und ist gemessen am nominalen Bruttoinlandsprodukt die achtgrößte Volkswirtschaft der Welt. In: Internationaler Währungsfonds, April 2012. Das Land genießt einen hohen Lebensstandard sowie Bildungsgrad und besitzt eine der höchsten Lebenserwartungen. Mit rund 53 Millionen Touristen jährlich ist Italien eines der meistbesuchten Länder der Welt.. Das Gebiet des heutigen Italien war in der Antike die Kernregion des Römischen Reiches, die oberitalienische Toskana war das Kernland der Renaissance. Mit dem Risorgimento entstand der moderne italienische Nationalstaat: Von 1861 bis 1946 bestand unter dem Haus Savoyen das Königreich Italien, das rapide industrialisiert wurde, in das Konzert der europäischen Großmächte aufgenommen wurde und ab den 1880er Jahren ein Kolonialreich in Nord- und Ostafrika errichtete. Die kostspielige und verlustreiche Teilnahme am Ersten Weltkrieg von 1915 bis 1918 führte zwar zur Vergrößerung des Staatsgebietes, aber auch zu schweren sozialen Unruhen und ebnete den italienischen Faschisten unter Benito Mussolini den Weg zur Macht. Das faschistische Regime herrschte von 1922 bis 1943/45 über Italien und führte das Land 1940 auf der Seite der Achsenmächte in den Zweiten Weltkrieg. Die Kriegsniederlage führte zum Verlust der Kolonien und zu vergleichsweise geringfügigen Gebietsabtretungen an den Nachbarstaat Jugoslawien. Im Juni 1946 beendete eine Volksabstimmung die Monarchie; die heutige Republik wurde ausgerufen.

Neu!!: 1911 und Italien · Mehr sehen »

Italienisch-Türkischer Krieg

Der Italienisch-Türkische Krieg, Osmanisch-Italienische Krieg oder Tripoliskrieg (‚Libyenkrieg‘; ‚Tripolitanienkrieg‘) war ein militärischer Konflikt zwischen dem Königreich Italien und dem Osmanischen Reich, der vor allem im Mittelmeer und in Nordafrika ausgetragen wurde.

Neu!!: 1911 und Italienisch-Türkischer Krieg · Mehr sehen »

Iwan Geschow

Iwan Ewstratiew Geschow (* 20. Februar 1849 in Plowdiw; † 11. März 1924 in Sofia) war ein bulgarischer Politiker und Ministerpräsident.

Neu!!: 1911 und Iwan Geschow · Mehr sehen »

Jack Daniel

Jack Daniel Jasper Newton „Jack“ Daniel (* 5. September 1846 in Lynchburg, Tennessee; † 10. Oktober 1911) war ein US-amerikanischer Unternehmer und Gründer der Brennerei Jack Daniel’s Tennessee Whiskey.

Neu!!: 1911 und Jack Daniel · Mehr sehen »

Jack Finney

Jack Finney; eigentlich Walter Braden Finney (* 2. Oktober 1911 in Milwaukee, Wisconsin; † 16. November 1995 in Greenbrae, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Jack Finney · Mehr sehen »

Jack McCracken

Jack D. McCracken (* 15. Juni 1911 in Chickasha, Oklahoma; † 5. Januar 1958 in Denver, Colorado) war ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 1911 und Jack McCracken · Mehr sehen »

Jack Ruby

Jack Ruby Jack Leon Ruby (* 25. März 1911 in Chicago, IllinoisAndrew Strombeck: Ruby, Jack: In: Peter Knight (Hrsg.): Conspiracy Theories in American History. An Encyclopedia. ABC Clio, Santa Barbara, Denver und London 2003, Bd. 2, S. 631 als Jacob Rubenstein; † 3. Januar 1967 in Dallas, Texas) war ein US-amerikanischer Nachtclubbesitzer.

Neu!!: 1911 und Jack Ruby · Mehr sehen »

Jacob Maarten van Bemmelen (Chemiker)

Jacob Maarten van Bemmelen Jacob Maarten van Bemmelen (* 3. November 1830 in Almelo; † 13. März 1911 in Leiden) war ein niederländischer Chemiker.

Neu!!: 1911 und Jacob Maarten van Bemmelen (Chemiker) · Mehr sehen »

Jacobus Henricus van ’t Hoff

Jacobus Henricus van ’t Hoff Jacobus Henricus van ’t Hoff (1899) Jacobus Henricus van ’t Hoff (* 30. August 1852 in Rotterdam; † 1. März 1911 in Steglitz b. Berlin) war ein niederländischer Chemiker und der erste Nobelpreisträger für Chemie.

Neu!!: 1911 und Jacobus Henricus van ’t Hoff · Mehr sehen »

Jacques Schneider

Jacques Schneider Jacques Schneider (* 1879; † 1928) war ein französischer Industrieller, Ballonfahrer und Flugzeugenthusiast, der insbesondere durch die von ihm gestiftete Schneider-Trophy bekannt wurde.

Neu!!: 1911 und Jacques Schneider · Mehr sehen »

Jakob van Hoddis

Jakob van Hoddis (1910) Jakob van Hoddis (Geburtsname Hans Davidsohn; * 16. Mai 1887 in Berlin; † 1942 in Sobibór, Generalgouvernement) war ein deutscher Dichter des literarischen Expressionismus.

Neu!!: 1911 und Jakob van Hoddis · Mehr sehen »

Jakow Christoforowitsch Peters

Jakow Peters Jakow Christoforowitsch Peters (lettisch Jēkabs Peterss; * im Wolost Brinken bei Hasenpoth, Gouvernement Kurland; † 25. April 1938 in Moskau) war ein bolschewistischer Revolutionär und Politiker.

Neu!!: 1911 und Jakow Christoforowitsch Peters · Mehr sehen »

James Benton Grant

James Benton Grant James Benton Grant (* 2. Januar 1848 im Russell County, Alabama; † 1. November 1911 in Excelsior Springs, Missouri) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) und von 1883 bis 1885 der dritte Gouverneur des Bundesstaates Colorado.

Neu!!: 1911 und James Benton Grant · Mehr sehen »

Jan Puzyna de Kosielsko

Jan Kardinal Puzyna de Kosielsko Jan Maurycy Paweł Kardinal Puzyna de Kosielsko (* 13. September 1842 in Gwoździec, Galizien; † 8. September 1911 in Krakau) war Bischof von Krakau.

Neu!!: 1911 und Jan Puzyna de Kosielsko · Mehr sehen »

Japanische Antarktisforschung

Nobu Shirase, der Führer der Japanischen Antarktisexpedition von 1910 bis 1912 ''Kainan Maru'', das Expeditionsschiff von Shirase von 1910 bis 1912 Die Japanische Antarktisexpedition ist in der internationalen Literatur meist unter dem Stichwort „Japanese Antarctic Research Expedition (JARE)“ zu finden.

Neu!!: 1911 und Japanische Antarktisforschung · Mehr sehen »

Japanische Zeitrechnung

Die japanische Zeitrechnung ist ein System zur Einteilung der Zeit, das weitgehend aus dem chinesischen Kalender hervorging, aber eine ganze Reihe von landestypischen Besonderheiten aufwies.

Neu!!: 1911 und Japanische Zeitrechnung · Mehr sehen »

Ján Cikker

Ján Cikker (* 29. Juli 1911 in Banská Bystrica; † 21. Dezember 1989 in Bratislava) war ein slowakischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Ján Cikker · Mehr sehen »

Józef Cyrankiewicz

Józef Cyrankiewicz Józef Cyrankiewicz (* 23. April 1911 in Tarnów, Galizien (Österreich-Ungarn); † 20. Januar 1989 in Warschau) war ein polnischer Politiker.

Neu!!: 1911 und Józef Cyrankiewicz · Mehr sehen »

Júlia da Costa

Júlia da Costa Júlia Maria da Costa (* 1. Juli 1844 in Paranaguá, Brasilien; † 12. Juli 1911 in São Francisco do Sul, Brasilien) war eine brasilianische Dichterin.

Neu!!: 1911 und Júlia da Costa · Mehr sehen »

Jüdischer Kalender

Jüdischer Gemeindekalender von 1831 Der jüdische Kalender (hebr. הלוח העברי ha-lu'ach ha-iwri) ist ein Lunisolarkalender, der im Jahr 3761 v. Chr.

Neu!!: 1911 und Jüdischer Kalender · Mehr sehen »

Jean Cayrol

Jean Raphaël Marie Noël Cayrol (* 6. Juni 1911 in Bordeaux, Frankreich; † 10. Februar 2005 ebenda) war ein französischer Schriftsteller, der als Mitglied der Résistance in ein deutsches Konzentrationslager deportiert wurde.

Neu!!: 1911 und Jean Cayrol · Mehr sehen »

Jean Harlow

Jean Harlow (* 3. März 1911 in Kansas City, Missouri; † 7. Juni 1937 in Los Angeles; gebürtig Harlean Harlow Carpenter) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Jean Harlow · Mehr sehen »

Jean Shiley

Jean Shiley (1932)Jean Shiley Newhouse (* 20. November 1911 in Harrisburg, Pennsylvania; † 11. März 1998 in Los Angeles) war eine US-amerikanische Hochspringerin.

Neu!!: 1911 und Jean Shiley · Mehr sehen »

Jean-Jacques Grunenwald

Jean-Jacques Grunenwald (* 2. Februar 1911 in Cran-Gevrier; † 19. Dezember 1982 in Paris) war ein französischer Organist, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und Jean-Jacques Grunenwald · Mehr sehen »

Jean-Pierre Aumont

Jean-Pierre Aumont (1959) Filmfestspielen von Cannes 1993 Jean-Pierre Aumont (* 5. Januar 1911 in Paris; † 29. Januar 2001 in Saint-Tropez) war ein französischer Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: 1911 und Jean-Pierre Aumont · Mehr sehen »

Jean-Pierre Lévy

Jean-Pierre Lévy (* 28. Mai 1911 in Straßburg; † 15. Dezember 1996 in Paris) war ein Mitglied der Résistance, der die Résistance-Gruppe Franc-Tireur anführte.

Neu!!: 1911 und Jean-Pierre Lévy · Mehr sehen »

Jebtsundamba Khutukhtu

Statue des ''1. Jebtsundamba Khutukhtu'', Dsanabadsar Jebtsundamba Khutukhtu, auch Bogd Gegen, Bogd Gegeen, ist der Titel des höchsten Lama im Buddhismus in der Mongolei.

Neu!!: 1911 und Jebtsundamba Khutukhtu · Mehr sehen »

Jedermann

Jedermann.

Neu!!: 1911 und Jedermann · Mehr sehen »

Jehan Alain

Jehan Alain Jehan Ariste Alain (* 3. Februar 1911 in Saint-Germain-en-Laye; † 20. Juni 1940 in Petit-Puy bei Saumur) war ein französischer Organist und Komponist.

Neu!!: 1911 und Jehan Alain · Mehr sehen »

Jesse Carver

Jesse Carver (* 7. Juli 1911 in Liverpool; † 29. November 2003 in Bournemouth) war ein englischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 1911 und Jesse Carver · Mehr sehen »

Ji Xianlin

Ji Xianlin (chinesisch: 季羡林; * 6. August 1911 in Linqing; † 11. Juli 2009 in Peking) war ein chinesischer Linguist, Paläograph, Indologe und Historiker.

Neu!!: 1911 und Ji Xianlin · Mehr sehen »

Jillert Cammenga

Jillert Cammenga (* 17. Mai 1911 in Enkhuizen; † 1993) war ein niederländischer Komponist, Arrangeur und Dirigent.

Neu!!: 1911 und Jillert Cammenga · Mehr sehen »

Jimmy Kinnon

James P. Kinnon (* 5. April 1911 in Paisley (Schottland); † 9. Juli 1985 in Los Angeles) - besser bekannt als Jimmy Kinnon oder Jimmy K - war der US-amerikanische Gründer von Narcotics Anonymous (NA), einer internationalen Gemeinschaft genesender Drogensüchtiger.

Neu!!: 1911 und Jimmy Kinnon · Mehr sehen »

Joachim Ruoff

Joachim Ruoff (* 1. März 1911; † 4. Februar 1996 in München) war Ia des SS-Führungshauptamtes und Standartenführer der Waffen-SS.

Neu!!: 1911 und Joachim Ruoff · Mehr sehen »

João Pinheiro Chagas

João Pinheiro Chagas João Pinheiro Chagas als junger Mann João Pinheiro Chagas (* 1. September 1863 in Rio de Janeiro; † 28. Mai 1925 in Estoril) war ein portugiesischer Journalist und Politiker der Portugiesisch Republikanischen Partei aus der Endphase der portugiesischen Monarchie und der ersten Republik.

Neu!!: 1911 und João Pinheiro Chagas · Mehr sehen »

Joe Fortenberry

Joseph „Joe“ Cephis Fortenberry (* 1. April 1911 in Slidell, Texas; † 3. Juni 1993 in Amarillo, Texas) war ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 1911 und Joe Fortenberry · Mehr sehen »

Joel Hastings Metcalf

Joel Hastings Metcalf (* 4. Januar 1866 in Meadville, Pennsylvania; † 23. Februar 1925 in Portland, Maine) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: 1911 und Joel Hastings Metcalf · Mehr sehen »

Johan Svendsen

Johan Svendsen Johan Severin Svendsen (* 30. September 1840 in Christiania, später Oslo; † 14. Juni 1911 in Kopenhagen) war ein norwegischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: 1911 und Johan Svendsen · Mehr sehen »

Johann Asch

Johann Asch (* 5. Januar 1911 in Duisburg-Hochfeld; † 8. Januar 1990 in Rheinhausen (Duisburg)) war ein deutscher Kommunalpolitiker (SPD).

Neu!!: 1911 und Johann Asch · Mehr sehen »

Johann Carl Daniel Curio

Johann Carl Daniel Curio; zeitgenössisches Porträt. Johann Carl Daniel Curio (* 3. November 1754 in Helmstedt; † 30. Januar 1815 in Hamburg) war ein deutscher Pädagoge, Privatlehrer, Publizist und Mitbegründer des ältesten, noch heute bestehenden Lehrerverbandes.

Neu!!: 1911 und Johann Carl Daniel Curio · Mehr sehen »

Johann Emil Schaudt

Emil Schaudt Berlin, Ahornallee 36, Wohnhaus Emil Schaudt von 1929 Johann Emil Schaudt (Rufname Emil, * 14. August 1871 in Stuttgart; † 6. April 1957 in Berlin) war ein deutscher Architekt, der vorwiegend Handels- und Verwaltungsgebäude entwarf.

Neu!!: 1911 und Johann Emil Schaudt · Mehr sehen »

Johann Hinrich Angelbeck

Johann Hinrich Angelbeck (* 17. Februar 1833 in Cuxhaven; † 18. Oktober 1911 in Hamburg) war ein deutscher Klempnermeister und Politiker.

Neu!!: 1911 und Johann Hinrich Angelbeck · Mehr sehen »

Johann Palisa

Johann Palisa (um 1900) Johann Palisa (* 6. Dezember 1848 in Troppau (Opava), Österreichisch-Schlesien; † 2. Mai 1925 in Wien) war ein österreichischer Astronom.

Neu!!: 1911 und Johann Palisa · Mehr sehen »

Johann Pesser

Johann „Hans“ Pesser (* 7. November 1911 in Wien; † 12. August 1986 ebenda) war ein österreichischer und deutscher Fußballspieler und Trainer.

Neu!!: 1911 und Johann Pesser · Mehr sehen »

Johannes Beeskow

Johannes Beeskow (* 21. Mai 1911 in Berlin; † 14. Juni 2005 in Bad Neuenahr) war ein deutscher Karosseriebauer.

Neu!!: 1911 und Johannes Beeskow · Mehr sehen »

Johannes Bosscha

Johannes Bosscha. Johannes Bosscha (* 18. November 1831 in Breda; † 15. April 1911 in Heemstede) war ein niederländischer Physiker und Wissenschaftshistoriker.

Neu!!: 1911 und Johannes Bosscha · Mehr sehen »

Johannes Otzen

Johannes Otzen Johannes Otzen (* 8. Oktober 1839 in Sieseby (Schleswig-Holstein); † 8. Juni 1911 in Berlin) war ein deutscher Architekt (mit Schwerpunkt im evangelischen Sakralbau), Stadtplaner, Architekturtheoretiker und Hochschullehrer.

Neu!!: 1911 und Johannes Otzen · Mehr sehen »

Johannes Vahlen

Johannes Vahlen als Achtzigjähriger. Foto von Rudolf Dührkoop (1910) Johannes Vahlen (* 27. September 1830 in Bonn; † 30. November 1911 in Berlin) war ein deutscher Klassischer Philologe.

Neu!!: 1911 und Johannes Vahlen · Mehr sehen »

John Archibald Wheeler

John Archibald Wheeler (1963) John Archibald Wheeler (* 9. Juli 1911 in Jacksonville, Florida; † 13. April 2008 in Hightstown, New Jersey) war ein US-amerikanischer theoretischer Physiker und zuletzt emeritierter Professor an der Princeton University.

Neu!!: 1911 und John Archibald Wheeler · Mehr sehen »

John Attfield

John Attfield (* 28. August 1835 in Whetstone; † 18. März 1911 in Ashlands, Watford) war ein englischer Chemiker.

Neu!!: 1911 und John Attfield · Mehr sehen »

John Calvert

John Calvert mit Ehefrau und Assistentin "Tammy" Madren Elbern „John“ Calvert (* 5. August 1911 in New Trenton, Indiana; † 27. September 2013 in Lancaster, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und Schauspieler.

Neu!!: 1911 und John Calvert · Mehr sehen »

John Gorton

John Grey Gorton (Mitte) in den 1950ern Sir John Grey Gorton (* 9. September 1911 in Melbourne, Victoria, Australien; † 19. Mai 2002 in Sydney) war ein Politiker und vom 10. Januar 1968 bis zum 10. März 1971 Premierminister von Australien.

Neu!!: 1911 und John Gorton · Mehr sehen »

John Hughlings Jackson

John Hughlings Jackson, 1895 John Hughlings Jackson (* 4. April 1835 in Green Hammerton, Yorkshire; † 7. Oktober 1911 in London) war ein englischer Neurologe und Mitbegründer der modernen Epileptologie.

Neu!!: 1911 und John Hughlings Jackson · Mehr sehen »

John Langshaw Austin

John Langshaw Austin (* 26. März 1911 in Lancaster; † 8. Februar 1960 in Oxford) war ein britischer Philosoph und der Begründer der Sprechakttheorie.

Neu!!: 1911 und John Langshaw Austin · Mehr sehen »

John Lee Carroll

John Lee Carroll (1908) John Lee Carroll (* 30. September 1830 in Baltimore, Maryland; † 27. Februar 1911 in Washington D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) und von 1876 bis 1880 Gouverneur des Bundesstaates Maryland.

Neu!!: 1911 und John Lee Carroll · Mehr sehen »

John McLane

John McLane John McLane (* 27. Februar 1852 in Lennoxtown, East Dunbartonshire, Schottland; † 13. April 1911 in Pinehurst, North Carolina) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1905 bis 1907 Gouverneur des Bundesstaates New Hampshire.

Neu!!: 1911 und John McLane · Mehr sehen »

John Montague (Musiker)

John Angus Montague (* 2. April 1911 in Gowganda, Ontario; † 24. März 1991 in Barrie, Ontario) war ein kanadischer Geiger und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und John Montague (Musiker) · Mehr sehen »

John Passmore Widgery

John Passmore Widgery, Baron Widgery OBE, QC, PC (* 24. Juli 1911 in Devonshire; † 26. Juli 1981) war ein britischer Richter und von 1972 bis 1980 Lord Chief Justice of England and Wales.

Neu!!: 1911 und John Passmore Widgery · Mehr sehen »

John S. McKiernan

John S. McKiernan John Sammon McKiernan (* 15. Oktober 1911 in Providence, Rhode Island; † 9. März 1997 in Warwick, Rhode Island) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1950 bis 1951 Gouverneur des Bundesstaates Rhode Island.

Neu!!: 1911 und John S. McKiernan · Mehr sehen »

Jorge Negrete

Jorge Alberto Negrete Moreno (* 30. November 1911 in Guanajuato; † 5. Dezember 1953 in Los Angeles, Kalifornien) war ein mexikanischer Sänger und Schauspieler und gilt bis heute als einer der populärsten mexikanischen Künstler überhaupt.

Neu!!: 1911 und Jorge Negrete · Mehr sehen »

José Ardévol

José Ardévol (* 13. März 1911 in Barcelona; † 7. Januar 1981 in Havanna) war ein kubanischer Komponist spanischer Herkunft.

Neu!!: 1911 und José Ardévol · Mehr sehen »

José María Arguedas

José María Arguedas José María Arguedas Altamirano (* 18. Januar 1911 in Andahuaylas, Peru; † 2. Dezember 1969 in Lima) war ein peruanischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und José María Arguedas · Mehr sehen »

Josef Anton Schobinger

Josef Anton Schobinger Josef Anton Schobinger (* 30. Januar 1849 in Luzern; † 27. November 1911 in Bern) war ein Schweizer Politiker und Baumeister.

Neu!!: 1911 und Josef Anton Schobinger · Mehr sehen »

Josef Mengele

Josef Mengele (Buenos Aires 1956) Unterschrift Josef Mengeles Josef Mengele (* 16. März 1911 in Günzburg; † 7. Februar 1979 in Bertioga, Brasilien) war ein deutscher Mediziner und Anthropologe.

Neu!!: 1911 und Josef Mengele · Mehr sehen »

Josef Rösing

Josef Rösing (* 31. Januar 1911 in Beuel; † 7. Juni 1983 in Bonn) war ein deutscher Politiker (Zentrum, später CDU).

Neu!!: 1911 und Josef Rösing · Mehr sehen »

Joseph Auer

Joseph Auer (* 4. Februar 1855 in Staudach; † 1. März 1911 in Osterwaal) war ein deutscher katholischer Priester und Komponist.

Neu!!: 1911 und Joseph Auer · Mehr sehen »

Joseph Barbera

Joseph Barbera (1993) William Hanna (li), Iwao Takamoto (mi) und Joseph Barbera (re) bei Hannas Geburtstagsparty 1996 in den Hanna-Barbera-Studios in Kalifornien. Joseph Roland Barbera (* 24. März 1911 in New York City; † 18. Dezember 2006 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Zeichentrickfilmer und Produzent.

Neu!!: 1911 und Joseph Barbera · Mehr sehen »

Joseph Dalton Hooker

Joseph Dalton Hooker (1855) nach einem Porträt von George Richmond (1809–1896) Sir Joseph Dalton Hooker (* 30. Juni 1817 in Halesworth, Suffolk; † 10. Dezember 1911 in Sunningdale, Berkshire) war ein englischer Botaniker.

Neu!!: 1911 und Joseph Dalton Hooker · Mehr sehen »

Joseph Helffrich

Joseph Helffrich (* 12. Januar 1890 in Mannheim als Josef Helffrich; † 26. Dezember 1971 in Mannheim-Neckarau) war ein deutscher Astronom.

Neu!!: 1911 und Joseph Helffrich · Mehr sehen »

Joseph John Thomson

Sir Joseph John Thomson Profilansicht Sir Joseph John Thomson OM (häufig auch J. J. Thomson; * 18. Dezember 1856 in Cheetham Hill bei Manchester; † 30. August 1940 in Cambridge) war ein britischer Physiker und Nobelpreisträger für Physik.

Neu!!: 1911 und Joseph John Thomson · Mehr sehen »

Joseph Lanner

Josef Lanner, Lithographie von Josef Kriehuber, um 1825 Josef Lanner, Lithographie von Josef Kriehuber, 1839 Philipp Steidler: Bildnis Joseph Lanner, um 1840 Joseph Lanner, Grabstätte auf dem Wiener Zentralfriedhof Wiener RathausparkJoseph Lanner (* 12. April 1801 in Sankt Ulrich bei Wien; † 14. April 1843 Döbling bei Wien) war ein österreichischer Komponist und Violinist.

Neu!!: 1911 und Joseph Lanner · Mehr sehen »

Joseph Luns

Joseph Antoine Marie Hubert Luns Joseph Antoine Marie Hubert Luns (* 28. August 1911 in Rotterdam; † 17. Juli 2002 in Brüssel) war ein niederländischer Politiker, Diplomat, Außenminister von 1952 bis 1971 sowie von 1971 bis 1984 NATO-Generalsekretär.

Neu!!: 1911 und Joseph Luns · Mehr sehen »

Joseph Pevney

Joseph Pevney (* 15. September 1911 in New York City; † 18. Mai 2008 in Palm Desert, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler, Filmproduzent und Drehbuchautor.

Neu!!: 1911 und Joseph Pevney · Mehr sehen »

Joseph Pulitzer

Joseph Pulitzer Signatur Joseph Pulitzers Joseph Pulitzer, auch József Pulitzer (* 10. April 1847 in Makó, Ungarn; † 29. Oktober 1911 in Charleston, South Carolina), war ein ungarisch-amerikanischer Journalist, Herausgeber und Zeitungsverleger.

Neu!!: 1911 und Joseph Pulitzer · Mehr sehen »

Joseph V. Quarles

Joseph V. Quarles Joseph Very Quarles Jr. (* 16. Dezember 1843 in Southport, Wisconsin; † 7. Oktober 1911 in Milwaukee, Wisconsin) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker (Republikanische Partei), der den Bundesstaat Wisconsin im US-Senat vertrat.

Neu!!: 1911 und Joseph V. Quarles · Mehr sehen »

Jozef Israëls

Jozef Israels, gezeichnet von Jan Veth Jozef Israëls: ''Wenn man alt geworden ist.'' (Haags Gemeentemuseum voor Moderne Kunst) Jozef Israëls (* 27. Januar 1827 in Groningen; † 12. August 1911 in Den Haag) war ein niederländischer Maler.

Neu!!: 1911 und Jozef Israëls · Mehr sehen »

Juan Carlos Zabala

Juan Carlos Zabala, 1931 Juan Carlos Zabala (* 11. Oktober 1911 in Rosario; † 24. Januar 1983 in Buenos Aires) war ein argentinischer Langstreckenläufer und Olympiasieger im Marathon von 1932.

Neu!!: 1911 und Juan Carlos Zabala · Mehr sehen »

Juan José Estrada

Juan José Estrada Juan José Estrada Morales (* Januar 1872 in Managua, Nicaragua; † 11. Juli 1947 in Managua, Nicaragua) war ein nicaraguanischer General und von 1910 bis 1911 Präsident des Landes.

Neu!!: 1911 und Juan José Estrada · Mehr sehen »

Juan Manuel Fangio

Juan Manuel Fangio (* 24. Juni 1911 in Balcarce; † 17. Juli 1995 in Buenos Aires) war ein argentinischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 1911 und Juan Manuel Fangio · Mehr sehen »

Jules Dassin

Jules Dassin, eigentlich Julius Dassin (* 18. Dezember 1911 in Middletown, Connecticut; † 31. März 2008 in Athen) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler.

Neu!!: 1911 und Jules Dassin · Mehr sehen »

Julia Frances Smith

Julia Frances Smith (* 25. Januar 1905 in Denton/Texas; † 27. April 1989 in New York City) war eine US-amerikanische Komponistin und Pianistin.

Neu!!: 1911 und Julia Frances Smith · Mehr sehen »

Julián de Ajuriaguerra

Julián de Ajuriaguerra Otxandiano (* 7. Januar 1911 in Bilbao; † 24. März 1993 in Villefranque) war ein baskischer Neuropsychiater und Psychoanalytiker.

Neu!!: 1911 und Julián de Ajuriaguerra · Mehr sehen »

Julius Angerhausen

Julius Angerhausen (* 3. Januar 1911 in Warendorf; † 22. August 1990 in Essen) war Weihbischof in Essen und geistlicher Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Julius Angerhausen · Mehr sehen »

Julius Wilhelm (Librettist)

Julius Wilhelm (* 22. Februar 1871 in Wien; † 20. März 1941 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller, der vor allem durch seine Libretti für Operetten und Singspiele bekannt wurde.

Neu!!: 1911 und Julius Wilhelm (Librettist) · Mehr sehen »

Jungfernfahrt

Bremen'' lief 1929 zu ihrer Jungfernfahrt aus Als Jungfernfahrt wird die erste Fahrt eines Wasser- oder Landfahrzeuges unter realen Bedingungen bezeichnet.

Neu!!: 1911 und Jungfernfahrt · Mehr sehen »

Junie Astor

Junie Astor, geboren als Rolande Jeanne Risterucci (* 21. Dezember 1911 in Marseille; † 22. August 1967 in Sainte-Magnance) war eine französische Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Junie Astor · Mehr sehen »

Jussi Björling

Jussi Björling und Nora de Wit (1960) Jussi Björlings Büste von Pieter de Monchy 1961 Jussi Björling (eigentlich Johan Jonatan Björling, * 2. Februar 1911 in Borlänge (Dalarna), Schweden; † 9. September 1960 auf Siarö, Gemeinde Österåker) war ein schwedischer Opernsänger in der Stimmlage Tenor.

Neu!!: 1911 und Jussi Björling · Mehr sehen »

Justizanstalt Schwarzau

Einfahrtstor zur Justizanstalt Schwarzau Portalansicht des ehemaligen Jagdschlosses, heute Justizanstalt Schwarzau Die Justizanstalt Schwarzau ist eine österreichische Strafvollzugsanstalt für weibliche Häftlinge in Schwarzau am Steinfeld in Niederösterreich.

Neu!!: 1911 und Justizanstalt Schwarzau · Mehr sehen »

Kadidja Wedekind

Epiphanie Kadega „Kadidja“ Mathilde Franziska Wedekind (* 6. August 1911 in München; † 14. Oktober 1994 in München) war eine deutsche Schriftstellerin, Journalistin, Illustratorin und Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Kadidja Wedekind · Mehr sehen »

Kaiser von Indien

Die ''Imperial Crown of India'' Georg V. mit seiner Frau Maria von Teck bei der Krönung am 12. Dezember 1911 in Delhi Die Krönungszeremonie 1911 Indische Briefmarke, 1931 Kaiser oder Kaiserin von Indien sind Übersetzungen der Titel Emperor of India oder Empress of India ins Deutsche; ihn führten britische Monarchen als Herrscher von Britisch-Indien.

Neu!!: 1911 und Kaiser von Indien · Mehr sehen »

Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften

Einweihung der ersten KWG-Institute 1912 durch Kaiser Wilhelm Die KWI für Chemie sowie physikalische Chemie und Elektrochemie 1912 Die Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V. (KWG, Eigenschreibweise bei der Gründung teilweise auch Kaiser Wilhelm-Gesellschaft) war bis Ende des Zweiten Weltkriegs die Trägerin der Kaiser-Wilhelm-Institute (KWI), führender Forschungsinstitute, die vor allem der Grundlagenforschung in Deutschland dienten.

Neu!!: 1911 und Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften · Mehr sehen »

Kalkutta

Zentrum von Kalkutta Kalkutta, offiziell Kolkata (bengalisch কলকাতা, IAST:; englisch bis 2001 Calcutta), ist die Hauptstadt des Bundesstaates Westbengalen in Indien.

Neu!!: 1911 und Kalkutta · Mehr sehen »

Kap Evans

Ross-Insel mit Kap Evans Kap Evans ist ein felsiges Kap an der Westküste der Ross-Insel in der Antarktis, das die Einfahrt in die Erebus Bay nördlich begrenzt.

Neu!!: 1911 und Kap Evans · Mehr sehen »

Karl August Lingner

Karl August Lingner Karl August Ferdinand Lingner (* 21. Dezember 1861 in Magdeburg; † 5. Juni 1916 in Berlin) war ein deutscher Unternehmer und Philanthrop.

Neu!!: 1911 und Karl August Lingner · Mehr sehen »

Karl Baur (Pilot)

Karl Baur (* 13. November 1911 in Laichingen; † 12. Oktober 1963 in Texas) war ein deutscher Pilot, Fluglehrer und Ingenieur.

Neu!!: 1911 und Karl Baur (Pilot) · Mehr sehen »

Karl Bodmer (Rennfahrer)

Karl Bodmer (* 3. November 1911 in Ebingen; † 7. November 1955 ebenda), weitläufig auch unter dem Namen Karl Bodmer Ebingen bekannt, war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 1911 und Karl Bodmer (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Karl Gustav Vollmoeller

Karl Gustav Vollmoeller Karl Vollmoeller, eigentlich Karl Gustav Vollmöller, (* 7. Mai 1878 in Stuttgart; † 18. Oktober 1948 in Los Angeles) war ein deutscher Archäologe, Philologe, Lyriker, Dramatiker, Schriftsteller, Drehbuchautor, Übersetzer, Rennfahrer, Flugzeugkonstrukteur, Pionier des Stumm- und Tonfilms, Unternehmer und Reformer des deutschen, europäischen und amerikanischen Theaters und zeitweise Politiker wider Willen.

Neu!!: 1911 und Karl Gustav Vollmoeller · Mehr sehen »

Karl Haager

Karl Haager (* 25. Februar 1911 in Mannheim; † 3. Juli 2008 in Karlsruhe (?)) war ein deutscher Jurist.

Neu!!: 1911 und Karl Haager · Mehr sehen »

Karl I. (Österreich-Ungarn)

Karl I. (* 17. August 1887 als Erzherzog Carl Franz Joseph Ludwig Hubert Georg Otto Maria von Österreich auf Schloss Persenbeug, Erzherzogtum Österreich unter der Enns; † 1. April 1922 in Funchal, Madeira, Portugal) aus der Dynastie Habsburg-Lothringen war von 1916 bis zu seinem Verzicht auf „jeden Anteil an den Staatsgeschäften“ 1918 letzter Kaiser von Österreich.

Neu!!: 1911 und Karl I. (Österreich-Ungarn) · Mehr sehen »

Karl Neckermann

Karl Neckermann (* 14. März 1911 in Mannheim; † 7. März 1984 ebenda) war ein deutscher Leichtathlet, der auf den Sprintstrecken aktiv war.

Neu!!: 1911 und Karl Neckermann · Mehr sehen »

Karl Rührschneck

Karl Rührschneck (* 2. Juni 1911 in Nürnberg; † 1. November 1997 ebenda) war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 1911 und Karl Rührschneck · Mehr sehen »

Karl Schiller

Karl Schiller, 1969 Karl August Fritz Schiller (* 24. April 1911 in Breslau; † 26. Dezember 1994 in Hamburg) war ein deutscher Wissenschaftler und Politiker (SPD).

Neu!!: 1911 und Karl Schiller · Mehr sehen »

Karl-Heinz Grindler

Karl-Heinz Grindler (* 18. September 1911; † September 2004) war ein deutscher Fußballtrainer.

Neu!!: 1911 und Karl-Heinz Grindler · Mehr sehen »

Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis (Moskau)

Die Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis der Heiligen Jungfrau Maria (/Sobor Neporotschnowo Satschatija Preswjatoj Dewy Marii, im Volksmund auch einfach Костёл/Kostjol oder Кирха/Kircha – „die katholische Kirche“) ist eine neugotische Kirche im Zentrum Moskaus und die Kathedrale des Erzbistums Mutter Gottes von Moskau.

Neu!!: 1911 und Kathedrale der Unbefleckten Empfängnis (Moskau) · Mehr sehen »

Kazys Ambrozaitis

Kazys Ambrozaitis (* 24. Juli 1911 in Ardiškiai, Gebiet Viduklė, Bezirk Raseiniai; † 2. Januar 2017) war ein litauischer Röntgenologe und Professor.

Neu!!: 1911 und Kazys Ambrozaitis · Mehr sehen »

Königreich Italien (1861–1946)

Das Königreich Italien war ein Staat in Südeuropa, welcher von 1861 bis 1946 auf dem Gebiet der heutigen Italienischen Republik und Teilen derer Nachbarstaaten bestand.

Neu!!: 1911 und Königreich Italien (1861–1946) · Mehr sehen »

Küstenfunkstelle

Ehemalige belgische Küstenfunkstelle, ausgestellt im Nationalen Fischereimuseum Koksijde Küstenfunkstellen (KüFuSt) sind ortsfeste Funkstellen des mobilen Seefunkdienstes, die Nachrichten von und zu Schiffen auf hoher See telegrafisch oder telefonisch weiterleiten.

Neu!!: 1911 und Küstenfunkstelle · Mehr sehen »

Kōtoku Shūsui

Kōtoku Shūsui Kōtoku Shūsui (jap. 幸徳 秋水; eigentlich 幸徳 傳次郎, Kōtoku Denjirō; * 5. November oder 23. September 1871 in Nakamura; † 24. Januar 1911) war Sozialist und Anarchist und spielte eine führende Rolle bei der Verbreitung des Anarchismus in Japan im frühen 20.

Neu!!: 1911 und Kōtoku Shūsui · Mehr sehen »

Ken Nelson

Ken Nelson (* 19. Januar 1911, Caledonia, Minnesota; † 6. Januar 2008 in Somis, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Musikproduzent im Bereich der Country-Musik.

Neu!!: 1911 und Ken Nelson · Mehr sehen »

Kenneth Patchen

Kenneth Patchen (* 13. Dezember 1911 in Niles, Ohio; † 8. Januar 1972 in Palo Alto, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Dichter, Schriftsteller und Maler.

Neu!!: 1911 und Kenneth Patchen · Mehr sehen »

Kiew

Logo von Kiew Kiew, Wydubytschi-Kloster Kiew (/Kyjiw; /Kijew) ist die Hauptstadt und größte Stadt der Ukraine sowie Verwaltungssitz des Oblast Kiew und des Rajon Kiew-Swjatoschyn.

Neu!!: 1911 und Kiew · Mehr sehen »

Kin Platt

Kin Platt (* 8. Dezember 1911 in New York; † 1. Dezember 2003) war ein amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Kin Platt · Mehr sehen »

Klaus Fuchs

Klaus Fuchs, 1951 Klaus Emil Julius Fuchs (* 29. Dezember 1911 in Rüsselsheim am Main; † 28. Januar 1988 in Ost-Berlin) war ein deutsch-britischer Kernphysiker und sowjetischer Spion.

Neu!!: 1911 und Klaus Fuchs · Mehr sehen »

Kolonialisierung des Wadai

Das Reich Wadai, Darfur und andere auf einer Karte des späten 19. Jahrhunderts Die Kolonialisierung des Wadai war ein französischer Kolonialfeldzug, mit dem die Franzosen 1909–1912 die Unterwerfung der Stämme im heutigen östlichen Tschad erreichten und das Reich von Wadai zerstörten.

Neu!!: 1911 und Kolonialisierung des Wadai · Mehr sehen »

Kometenwein

Kometenwein ist eine Bezeichnung für besonders gute Weine.

Neu!!: 1911 und Kometenwein · Mehr sehen »

Konrad Duden

Konrad Duden, 1880er Jahre Die 3. Auflage des ''Duden'' 1887 Der „Buchdruckerduden“ 1903 Konrad Alexander Friedrich Duden (* 3. Januar 1829 in Lackhausen; † 1. August 1911 in Sonnenberg) war ein preußisch-deutscher Gymnasiallehrer und trat als Philologe und Lexikograf hervor.

Neu!!: 1911 und Konrad Duden · Mehr sehen »

Konrad Koch

Carte de Visite von Jean Baptiste Feilner, um 1900 Wilhelm Carl Johann Konrad Koch (* 13. Februar 1846 in Braunschweig; † 13. April 1911 ebenda) war ein deutscher Lehrer, der die Schulspiele in Deutschland begründete und 1874 das Fußballspiel in Deutschland einführte.

Neu!!: 1911 und Konrad Koch · Mehr sehen »

Konstantin Ustinowitsch Tschernenko

Tschernenkos Unterschrift Konstantin Ustinowitsch Tschernjenko (wiss. Transliteration Konstantin Ustinovič Černenko; * in Bolschaja Tes, Gouvernement Jenisseisk, Russisches Reich, heute zur Region Krasnojarsk; † 10. März 1985 in Moskau) war ein sowjetischer Politiker und vom 13.

Neu!!: 1911 und Konstantin Ustinowitsch Tschernenko · Mehr sehen »

Koptischer Kalender

Der koptische Kalender ist ein Kalender, der von der koptisch-orthodoxen Kirche benutzt wird.

Neu!!: 1911 und Koptischer Kalender · Mehr sehen »

Korsett

Werbung für ein Korsett, Paris 1908 Als Korsett (von französisch corset, ursprünglich Diminutiv von altfranzösisch cors „Körper“) wird ein steifes, zur Unterkleidung gehöriges Kleidungsstück bezeichnet, das eng am Oberkörper anliegt und diesen der jeweils geltenden Modelinie entsprechend formen soll.

Neu!!: 1911 und Korsett · Mehr sehen »

Krönung

Josephs II. zum römisch-deutschen Kaiser im Kaiserdom St. Bartholomäus in Frankfurt 1764 Ferdinand V. von Böhmen im Veitsdom 1836 Matthiaskirche 1867 Die Krönung ist eine feierliche Zeremonie, durch die die zu krönende Person ihre Macht als Regent erhält.

Neu!!: 1911 und Krönung · Mehr sehen »

Kubismus

Juan Gris: ''Gitarre und Klarinette'', 1920, Kunstmuseum Basel. Kubismus ist eine Stilrichtung in der Kunstgeschichte.

Neu!!: 1911 und Kubismus · Mehr sehen »

Kukrit Pramoj

Kukrit Pramoj (ca. 1959) Mom Rajawongse Kukrit Pramoj (Thai: ม.ร.ว.คึกฤทธิ์ ปราโมช, RTGS: Khuek-rit Pramot, gesprochen; * 20. April 1911 in Amphoe In Buri (Provinz Sing Buri, Thailand); † 9. Oktober 1995 in Bangkok) war ein thailändischer Politiker, Publizist und Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Kukrit Pramoj · Mehr sehen »

Kunsthalle Bremen

Am Wall 207, im August 2011 Risalit der Kunsthalle Bremen, im April 2016 ''Die Jugend des Zeus'' (1905)Lovis Corinth Die Kunsthalle Bremen ist ein bedeutendes deutsches Kunstmuseum, das sich durch wechselnde Ausstellungen ein hohes Ansehen erworben hat.

Neu!!: 1911 und Kunsthalle Bremen · Mehr sehen »

Kurt Lütgen

Kurt Lütgen (* 25. November 1911 in Glietzig, Landkreis Naugard, Pommern; † 25. Juli 1992 in Bad Salzuflen) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Kurt Lütgen · Mehr sehen »

Kurt Lingens

Kurt Lingens (* 31. Mai 1912 in Düsseldorf; † 1966 oder 1967) war ein deutscher Arzt, der von Yad Vashem als Gerechter unter den Völkern ausgezeichnet wurde.

Neu!!: 1911 und Kurt Lingens · Mehr sehen »

Kurt Maetzig

Günther Simon (2. von links) 1955 bei einer Vorführung des zweiten Thälmann-Films Kurt Maetzig (* 25. Januar 1911 in Berlin; † 8. August 2012 in Bollewick-Wildkuhl) war ein deutscher Filmregisseur.

Neu!!: 1911 und Kurt Maetzig · Mehr sehen »

Kurt Planck

Kurt Planck von Planckburg (* 12. Februar 1911 in Salzburg; † 11. Januar 1975 in Salzburg) war Sicherheitsdirektor des Landes Salzburg und ein österreichischer Gutsbesitzer, Mitbesitzer des landtäflichen Gutes „Piberbach und Weyer“ im Traunviertel in Kematen an der Krems und Polizeijurist.

Neu!!: 1911 und Kurt Planck · Mehr sehen »

Kurt Ziesel

Signatur von Ziesel Kurt Ziesel (* 25. Februar 1911 in Innsbruck; † 10. Mai 2001 in Prien am Chiemsee) war ein österreichischer Journalist.

Neu!!: 1911 und Kurt Ziesel · Mehr sehen »

Kyrenaika

Flagge der Kyrenaika 1949 bis 1951 Die Kyrenaika (auch Cyrenaika) ist eine Landschaft im östlichen Libyen und eine der drei historischen Großprovinzen des Landes, neben Tripolitanien im Nordwesten und dem Fessan im Südwesten.

Neu!!: 1911 und Kyrenaika · Mehr sehen »

L. Ron Hubbard

Hubbard in Los Angeles, 1950 Lafayette Ronald Hubbard (* 13. März 1911 in Tilden, Nebraska; † 24. Januar 1986 in San Luis Obispo, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Science-Fiction-, Pulp-Magazin- und Selbsthilfe-Autor.

Neu!!: 1911 und L. Ron Hubbard · Mehr sehen »

La Chaux-de-Fonds

La Chaux-de-Fonds (und umgangssprachlich Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen. Hrsg. vom Centre de Dialectologie an der Universität Neuenburg unter der Leitung von Andres Kristol. Frauenfeld/Lausanne 2005, S. 496.) gehört neben Biel/Bienne und Le Locle zu den bekanntesten Uhrenstädten der Schweiz.

Neu!!: 1911 und La Chaux-de-Fonds · Mehr sehen »

La Fayette Grover

La Fayette Grover La Fayette Grover (* 29. November 1823 in Bethel, Oxford County, Maine; † 10. Mai 1911 in Portland, Oregon) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1870 bis 1877 der vierte Gouverneur des Bundesstaates Oregon.

Neu!!: 1911 und La Fayette Grover · Mehr sehen »

La strada entra nella casa

La strada entra nella casa (Die Straße dringt in das Haus) ist ein Gemälde von Umberto Boccioni.

Neu!!: 1911 und La strada entra nella casa · Mehr sehen »

Lady Godiva

John Collier, ca. 1898 Godiva-Statue von William Reid Dick in Coventry Godiva (oder Godgifu; † um 1085) war eine angelsächsische Adlige des 11.

Neu!!: 1911 und Lady Godiva · Mehr sehen »

Lajzer Ajchenrand

Lajzer Ajchenrand (auch: Lajser Ajchenrand; * 23. September 1911 in Dęblin; † 12. September 1985 in Küsnacht ZH) war ein jiddischer Dichter.

Neu!!: 1911 und Lajzer Ajchenrand · Mehr sehen »

Landtag des Reichslandes Elsaß-Lothringen

Der Landtag des Reichslandes Elsaß-Lothringen war das Landesparlament und damit die Legislative des Reichslandes Elsaß-Lothringen im deutschen Kaiserreich.

Neu!!: 1911 und Landtag des Reichslandes Elsaß-Lothringen · Mehr sehen »

Léon-Adolphe Amette

Kardinal Amette, 1913 Grab von Léon-Adolphe Kardinal Amette Léon-Adolphe Kardinal Amette (* 6. September 1850 in Douville, Frankreich; † 29. August 1920 in Antony bei Paris) war Erzbischof von Paris.

Neu!!: 1911 und Léon-Adolphe Amette · Mehr sehen »

Lê Đức Thọ

Lê Đức Thọ 1973 Lê Đức Thọ (* 14. Oktober 1911 in Pich-Le in der Provinz Hà Nam; † 13. Oktober 1990 in Hanoi; eigentlich Phan Đình Khải) war ein vietnamesischer Politiker und Träger des Friedensnobelpreises, dessen Annahme er jedoch ablehnte.

Neu!!: 1911 und Lê Đức Thọ · Mehr sehen »

Le Martyre de Saint Sébastien

Le Martyre de Saint Sébastien (Das Martyrium des Heiligen Sebastian) (L 124) ist ein Bühnenwerk, ein „Mysterium in fünf Akten“ mit Musik von Claude Debussy und Text von Gabriele D’Annunzio.

Neu!!: 1911 und Le Martyre de Saint Sébastien · Mehr sehen »

Lee J. Cobb

Lee J. Cobb, eigentlich Leo Jacoby (* 8. Dezember 1911 in New York City; † 11. Februar 1976 in Woodland Hills, Kalifornien), war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 1911 und Lee J. Cobb · Mehr sehen »

Lee Metcalf

Lee Metcalf Lee Warren Metcalf (* 28. Januar 1911 in Stevensville, Ravalli County, Montana; † 12. Januar 1978 in Helena, Montana) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaat Montana in beiden Kammern des US-Kongresses vertrat.

Neu!!: 1911 und Lee Metcalf · Mehr sehen »

Lee Wallard

Leland „Lee“ Wallard (* 8. September 1911 in Schenectady, New York; † 28. November 1963 in Saint Petersburg, Florida) war ein US-amerikanischer Rennfahrer.

Neu!!: 1911 und Lee Wallard · Mehr sehen »

Leichtathletik

800-Meter-Lauf Stabhochsprung Speerwurf Die Leichtathletik (frühere Bezeichnung: Volksturnen) hat die seit Urzeiten natürlichen und grundlegenden menschlichen Bewegungsabläufe des Laufens, Springens und Werfens in feste Bahnen des Sports gelenkt und durch ein umfangreiches Regelwerk die individuelle Leistung exakt vergleichbar und messbar gemacht.

Neu!!: 1911 und Leichtathletik · Mehr sehen »

Leif Erickson

Leif Erickson; eigentlich William Wycliffe Anderson (* 27. Oktober 1911 in Alameda, Kalifornien; † 29. Januar 1986 in Pensacola, Florida) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 1911 und Leif Erickson · Mehr sehen »

Len Duncan

Leonard „Len“ Duncan (* 25. Juli 1911 in New York City, New York; † 1. August 1998 in Landsdale, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 1911 und Len Duncan · Mehr sehen »

Lennart Atterwall

Lennart Folke Alfons Atterwall (* 26. März 1911 in Perstorp; † 23. April 2001 in Sjöbo) war ein schwedischer Leichtathlet, der in den Jahren vor und nach dem Zweiten Weltkrieg als Speerwerfer aktiv war.

Neu!!: 1911 und Lennart Atterwall · Mehr sehen »

Leo Fuchs

Bildfolge mit Leo Fuchs, tanzend Leo Fuchs (* 15. Mai 1911 als Abraham Leon Springer Fuchs in Warschau, Generalgouvernement Warschau, Russisches Kaiserreich; † 31. Dezember 1994 in Los Angeles) war ein polnisch-US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: 1911 und Leo Fuchs · Mehr sehen »

Leonard Warren

Leonard Warren Leonard Warren (* 21. April 1911 in New York City; † 4. März 1960 ebenda) war ein amerikanischer Opernsänger (Bariton).

Neu!!: 1911 und Leonard Warren · Mehr sehen »

Leonardo da Vinci

Leonardo da Vinci (Luigi Pampaloni 1837–1839, Uffizien, Florenz) Signatur des Leonardo da Vinci Leonardo da Vinci (* 15. April 1452 in Anchiano bei Vinci; † 2. Mai 1519 auf Schloss Clos Lucé, Amboise; eigentlich Leonardo di ser Piero, toskanisch auch Lionardo) war ein italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph.

Neu!!: 1911 und Leonardo da Vinci · Mehr sehen »

Leonhard Birkofer

Leonhard Birkofer (* 5. Juli 1911 in Fürth; † 29. Dezember 2015) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: 1911 und Leonhard Birkofer · Mehr sehen »

Leopold Hawelka

Leopold Hawelka, 2008 Leopold Hawelka (* 11. April 1911 in Kautendorf (heute Ortsteil von Staatz) in Niederösterreich; † 29. Dezember 2011 in Wien) war ein österreichischer Cafetier, Gründer und Inhaber des Wiener Café Hawelka.

Neu!!: 1911 und Leopold Hawelka · Mehr sehen »

Leslie Graham

Robert Leslie „Les“ Graham (* 14. September 1911 in Wallasey, England; † 12. Juni 1953 auf der Isle of Man) war ein britischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 1911 und Leslie Graham · Mehr sehen »

Lessingtheater (Berlin)

Das Lessingtheater um 1900 Die Hauptdarsteller des Lessingtheaters unter der Direktion von Otto Brahm (1905-1912). Das Lessingtheater war ein Theater in Berlin-Mitte am Friedrich-Karl-Ufer 1, dem heutigen Kapelle-Ufer.

Neu!!: 1911 und Lessingtheater (Berlin) · Mehr sehen »

Lew Jakowlewitsch Abramow

Lew Jakowlewitsch Abramow (* 14. Juni 1911 in Warschau; † 29. Februar 2004 in Moskau) war ein russischer Schachspieler, -schiedsrichter und -funktionär.

Neu!!: 1911 und Lew Jakowlewitsch Abramow · Mehr sehen »

Lia Wöhr

Lia-Wöhr-Relief am ''Lia-Wöhr-Platz'' in Frankfurt Elisabeth „Lia“ Wöhr (* 26. Juli 1911 in Frankfurt am Main; † 15. November 1994 in Oberursel, Hessen) war eine deutsche Schauspielerin, Regisseurin, Tänzerin, Sängerin und Fernsehproduzentin.

Neu!!: 1911 und Lia Wöhr · Mehr sehen »

Libretto

Titel des Libretto der Aufführung der Oper ''Die verkaufte Braut'' von Bedřich Smetana in der Metropolitan Opera 1908. Das Libretto (ital. „Büchlein“, Diminutiv zu libro „Buch“; Plural: Libretti) ist der Text einer Oper, eines Oratoriums, einer Operette, eines Musicals oder einer Kantate; im weiteren Sinne werden auch Szenarien für Ballette und Pantomimen gelegentlich als Libretti bezeichnet.

Neu!!: 1911 und Libretto · Mehr sehen »

Libyen

Libyen (//) ist ein Staat in Nordafrika.

Neu!!: 1911 und Libyen · Mehr sehen »

Liederzyklus

Ein Liederzyklus oder Liederkreis ist ein vom Komponisten selbst zusammengestellter Zyklus von Liedern, aus dem einzelne Lieder nicht ohne Verlust herausgelöst werden können.

Neu!!: 1911 und Liederzyklus · Mehr sehen »

Linden-Museum

Bodhisattva Padmapani, Kashmir 10. Jh. Das Linden-Museum in Stuttgart am Hegelplatz ist ein staatliches Museum für Völkerkunde.

Neu!!: 1911 und Linden-Museum · Mehr sehen »

Liste der Asteroiden

Anzahl der bekannten Asteroiden Die nachfolgend aufgeführten Listen enthalten jeweils einen Teil der Asteroiden.

Neu!!: 1911 und Liste der Asteroiden · Mehr sehen »

Liste von Erdbeben in Deutschland

Die Erdbebenzonen in Deutschland Diese Liste von Erdbeben in Deutschland führt Erdbeben auf ab einer Magnitude von 4,5 auf der Richterskala bzw.

Neu!!: 1911 und Liste von Erdbeben in Deutschland · Mehr sehen »

Lizenz

Eine Lizenz („es ist erlaubt“; dazu: licentia, „Freiheit“, „Erlaubnis“) ist in verschiedenen Fachgebieten die Genehmigung oder Erlaubnis an ein Rechtssubjekt, ein Recht wirtschaftlich zu nutzen.

Neu!!: 1911 und Lizenz · Mehr sehen »

Ljubiša Broćić

Ljubiša Broćić (* 3. Oktober 1911 in Belgrad; † 16. August 1995 ebenda) war ein jugoslawischer Fußballtrainer.

Neu!!: 1911 und Ljubiša Broćić · Mehr sehen »

Lotte Rausch

Lotte Rausch (* 24. Mai 1911 als Charlotte Bach in Köln; † 11. März 1995 in Offenbach, Hessen) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Lotte Rausch · Mehr sehen »

Louis Chevrolet

Louis Chevrolet Crown Point, Indiana, während des Cobe-Cup-Rennens 1909) Louis Chevrolet in einem Buick "Bug" Rennwagen am Vanderbilt Cup 1910 Louis Chevrolet (* 25. Dezember 1878 in La Chaux-de-Fonds, Kanton Neuenburg; † 6. Juni 1941 in Detroit, Michigan) war ein Schweizer und ab 1915 US-amerikanischer Autorennfahrer und der Gründer der Chevrolet Motor Car Company, die heute zum General Motors-Konzern gehört.

Neu!!: 1911 und Louis Chevrolet · Mehr sehen »

Louise Bourgeois

''Maman'' vor der National Gallery of Canada Louise Joséphine Bourgeois (* 25. Dezember 1911 in Paris; † 31. Mai 2010 in New York City) war eine französisch-US-amerikanische Künstlerin.

Neu!!: 1911 und Louise Bourgeois · Mehr sehen »

Louvre

Glaspyramide im Mittelpunkt, 2010 Der Louvre ist ein Kunstmuseum in Paris.

Neu!!: 1911 und Louvre · Mehr sehen »

Luís Mena Solórzano

Luís Mena Solórzano war vom 27.

Neu!!: 1911 und Luís Mena Solórzano · Mehr sehen »

Lucille Ball

Lucille Ball 1945 Lucille Désirée Ball (* 6. August 1911 in Jamestown, New York; † 26. April 1989 in Beverly Hills, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Lucille Ball · Mehr sehen »

Ludwig Gottsleben

Ludwig Erasmus Gottsleben (* 24. November 1836 in Wien-Schottenfeld; † 26. Februar 1911 in Wien) war ein österreichischer Schauspieler und Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Ludwig Gottsleben · Mehr sehen »

Ludwig Jeep

Ludwig August Jeep (* 12. August 1846 in Wolfenbüttel; † 4. Januar 1911 in Königsberg (Preußen)) war ein deutscher klassischer Philologe, der als Gymnasial- und Hochschullehrer (1893–1910 ordentlicher Professor) in Königsberg wirkte.

Neu!!: 1911 und Ludwig Jeep · Mehr sehen »

Ludwig Kratz

Ludwig Ferdinand Kratz (* 11. Mai 1911 in Jena; † 12. August 1957 in Mainz) war ein deutscher Chemiker.

Neu!!: 1911 und Ludwig Kratz · Mehr sehen »

Ludwig Kraus (Ingenieur)

Ludwig Kraus (* 26. Dezember 1911 in Hettenshausen; † 19. September 1997 in München) war ein promovierter Maschinenbau-Ingenieur.

Neu!!: 1911 und Ludwig Kraus (Ingenieur) · Mehr sehen »

Ludwig Pfältzer

Ludwig Pfältzer (* 7. Juli 1911 in Pforzheim; † 1. September 1942 im Zuchthaus Brandenburg-Görden) war ein deutscher Reform-Adventistist.

Neu!!: 1911 und Ludwig Pfältzer · Mehr sehen »

Ludwig van Beethoven

Ludwig van Beethoven (1770–1827); idealisierendes Gemälde von Joseph Karl Stieler, ca. 1820 rechts Ludwig van Beethoven (getauft 17. Dezember 1770 in Bonn, Kurköln; † 26. März 1827 in Wien, Kaisertum Österreich) war ein deutscher Komponist und Pianist.

Neu!!: 1911 und Ludwig van Beethoven · Mehr sehen »

Ludwig Wittgenstein

Ludwig Wittgenstein, 1930 Ludwig Josef Johann Wittgenstein (* 26. April 1889 in Wien; † 29. April 1951 in Cambridge) war einer der bedeutendsten Philosophen des 20.

Neu!!: 1911 und Ludwig Wittgenstein · Mehr sehen »

Luigi Illica

Luigi Illica Luigi Illica als Librettist von ''La Bohème'' Luigi Illica (* 9. Mai 1857 in Castell’Arquato bei Piacenza; † 16. Dezember 1919 in Colombarone bei Pesaro) war ein italienischer Librettist, der, gewöhnlich zusammen mit Giuseppe Giacosa, für Giacomo Puccini, Alfredo Catalani, Umberto Giordano (Siberia), Pietro Mascagni, Alberto Franchetti und andere wichtige italienische Komponisten schrieb.

Neu!!: 1911 und Luigi Illica · Mehr sehen »

Luis Alfonzo Larrain

Luis Alfonzo Larrain (* 22. Juli 1911 in La Victoria; † 3. Juli 1996 in Caracas) war ein venezolanischer Komponist und Musiker.

Neu!!: 1911 und Luis Alfonzo Larrain · Mehr sehen »

Luis Walter Alvarez

Los-Alamos-Dienstausweis während des Zweiten Weltkrieges) Luis Walter Alvarez (* 13. Juni 1911 in San Francisco, Kalifornien; † 1. September 1988 in Berkeley, Kalifornien) war ein amerikanischer Physiker, Erfinder und Nobelpreisträger.

Neu!!: 1911 und Luis Walter Alvarez · Mehr sehen »

Luise Rinser

Luise Rinser und Hermann Kant, 1987 Luise Rinser (* 30. April 1911 in Pitzling am Lech, Oberbayern; † 17. März 2002 in Unterhaching bei München) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 1911 und Luise Rinser · Mehr sehen »

Lustspiel

Lustspiel ist zunächst die deutsche Übersetzung von Komödie, so wie Trauerspiel die Übersetzung von Tragödie ist.

Neu!!: 1911 und Lustspiel · Mehr sehen »

Machu Picchu

Machu Picchu ist eine gut erhaltene Ruinenstadt in Peru.

Neu!!: 1911 und Machu Picchu · Mehr sehen »

Maclyn McCarty

Maclyn McCarty mit Francis Crick und James Watson Maclyn McCarty (* 9. Juni 1911 in South Bend, Indiana; † 2. Januar 2005 in New York City) war ein US-amerikanischer Biologe.

Neu!!: 1911 und Maclyn McCarty · Mehr sehen »

Macquarieinsel

Die Macquarieinsel (oder kurz Macca) ist eine zum australischen Bundesstaat Tasmanien gehörende Insel im südlichen Pazifischen Ozean, benannt nach Lachlan Macquarie, einem der frühen Gouverneure von New South Wales.

Neu!!: 1911 und Macquarieinsel · Mehr sehen »

Mahalia Jackson

Mahalia Jackson (1962) Mahalia Jackson (* 26. Oktober 1911 in New Orleans, Louisiana; † 27. Januar 1972 in Evergreen Park, Illinois) war eine US-amerikanische Gospelsängerin.

Neu!!: 1911 und Mahalia Jackson · Mehr sehen »

Malayalam-Kalender

Der Malayalam-Kalender ist ein Sonnenkalender, der heute noch auf traditionelle Weise in Indien verwendet wird.

Neu!!: 1911 und Malayalam-Kalender · Mehr sehen »

Malte Jaeger

Aufnahme von Malte Jaeger während Dreharbeiten 1955 Malte Jaeger (2. v.links) in dem Film Via Mala 1945 Malte Richard Friedrich Jaeger, in Besetzungslisten manchmal auch Malte Jäger, (* 4. Juli 1911 in Hannover; † 10. Januar 1991 in Ladelund, Kreis Nordfriesland) war ein deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und Synchronsprecher.

Neu!!: 1911 und Malte Jaeger · Mehr sehen »

Manuel Enrique Pérez Díaz

Manuel Enrique Pérez Díaz (* 6. Juli 1911; † 31. Mai 1984) war ein venezolanischer Gitarrist, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und Manuel Enrique Pérez Díaz · Mehr sehen »

Manuel Esperón

Manuel Esperón González (* 3. August 1911 in Mexiko-Stadt; † 13. Februar 2011 in Cuernavaca) war ein mexikanischer Filmkomponist.

Neu!!: 1911 und Manuel Esperón · Mehr sehen »

Manuel José de Arriaga

Manuel José de Arriaga Manuel José Arriaga Brum de Silveira y Peyrolongue (* 8. Juni 1840 in Horta; † 5. März 1917 in Lissabon) war ein portugiesischer Politiker.

Neu!!: 1911 und Manuel José de Arriaga · Mehr sehen »

Manufahi

Manufahi ist eine Gemeinde von Osttimor.

Neu!!: 1911 und Manufahi · Mehr sehen »

Marc Ruchet

Marc Ruchet Marc-Emile Ruchet (* 14. September 1853 in Saint-Saphorin-sur-Morges; † 13. Juli 1912 in Bern, heimatberechtigt in Bex) war ein Schweizer Politiker (Vertreter der liberal-radikalen Fraktion, der heutigen FDP).

Neu!!: 1911 und Marc Ruchet · Mehr sehen »

Marcel Perincioli

Bronzereliefs von Perincioli an der Brückentüre der Nydeggkirche in Bern Marcel Perincioli (* 14. Juni 1911 in Bern; † 10. September 2005 in Bern) war ein Schweizer Bildhauer.

Neu!!: 1911 und Marcel Perincioli · Mehr sehen »

Marcel Prawy

Marcell Horace Frydmann Ritter von Prawy (* 29. Dezember 1911 in Wien; † 23. Februar 2003 ebenda) war ein österreichischer Dramaturg, Opernkenner und Opernkritiker.

Neu!!: 1911 und Marcel Prawy · Mehr sehen »

Marcel Reymond

Marcel Reymond (* 7. Juli 1911; † unbekannt) war ein Schweizer Skispringer.

Neu!!: 1911 und Marcel Reymond · Mehr sehen »

Margaret Sullavan

Margaret Brooke Sullavan (* 16. Mai 1909 in Norfolk, Virginia; † 1. Januar 1960 in New Haven, Connecticut) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Margaret Sullavan · Mehr sehen »

Margarete Berger-Heise

Margarete Berger-Heise, geb.

Neu!!: 1911 und Margarete Berger-Heise · Mehr sehen »

Margret Thomann-Hegner

Margret Thomann-Hegner (* 30. Dezember 1911 in Emmendingen; † 16. Juli 2005 ebenda) war eine deutsche Malerin und Graphikerin.

Neu!!: 1911 und Margret Thomann-Hegner · Mehr sehen »

Maria Pia von Savoyen

Emile Auguste Carolus-Duran: Maria Pia von Savoyen, spätere Königin von Portugal; Öl auf Leinwand, 1880 Maria Pia von Savoyen (* 16. Oktober 1847 in Turin; † 5. Juli 1911 auf Schloss Stupinigi in Turin) entstammte dem Hause Savoyen und war Prinzessin von Italien sowie als Gemahlin König Ludwigs I. eine Königin von Portugal.

Neu!!: 1911 und Maria Pia von Savoyen · Mehr sehen »

Maria von Teck

Queen Mary (1925) Maria von Teck (englisch Mary of Teck; gebürtig Her Serene Highness Princess Victoria Mary Augusta Louise Olga Pauline Claudine Agnes of Teck; * 26. Mai 1867 im Kensington Palace, County of London, London; † 24. März 1953 in Marlborough House, City of Westminster, London) war die Gemahlin des britischen Königs Georg V. Von 1910 bis 1936 war sie als Queen Mary Königin des Vereinigten Königreichs von Großbritannien und Irland (ab 1927 Nordirland) sowie Kaiserin von Indien (Empress of India).

Neu!!: 1911 und Maria von Teck · Mehr sehen »

Maria Wimmer

Maria Wimmer, 1982 Maria Wimmer (späterer Name: Maria Seemüller) (* 27. Januar 1911 in Dresden; † 4. Januar 1996 in Bühlerhöhe) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Maria Wimmer · Mehr sehen »

Marie Curie

Marie Curie auf dem offiziellen Nobelpreisfoto von 1911 Ihre Unterschrift Marie Skłodowska Curie (* 7. November 1867 in Warschau, Russisches Kaiserreich; † 4. Juli 1934 bei Passy, geborene Maria Salomea Skłodowska) war eine Physikerin und Chemikerin polnischer Herkunft, die in Frankreich lebte und wirkte.

Neu!!: 1911 und Marie Curie · Mehr sehen »

Marie Osborne

Marie Osborne, besser bekannt als Baby Marie; eigentlich Helen Alice Myres, (* 5. November 1911 in Denver, Colorado; † 11. November 2010 in San Clemente, Kalifornien) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin.

Neu!!: 1911 und Marie Osborne · Mehr sehen »

Marie Therese Hug

Marie Therese Hug-Prinzessin von Preußen (* 2. Mai 1911 im Prinz-Albrecht-Palais in Berlin; † 3. Januar 2005 in Weinheim) war im Kindesalter eine preußische Prinzessin.

Neu!!: 1911 und Marie Therese Hug · Mehr sehen »

Marie-Louise Henry

Marie-Louise Henry (2005) Marie-Louise Henry (* 15. Juni 1911 in Brüssel; † 29. Juni 2006 in Hamburg) war eine deutsch-französische evangelische Theologin.

Neu!!: 1911 und Marie-Louise Henry · Mehr sehen »

Mario Bauzá

Mario Bauzá Mario Bauzá (* 28. April 1911 in Havanna, Kuba; † 11. Juli 1993 in New York) war einer der einflussreichsten Musiker in der Entwicklung des Latin Jazz.

Neu!!: 1911 und Mario Bauzá · Mehr sehen »

Mario Celoria

Mario Celoria (* 26. August 1911 in Alessandria, Italien; † 20. November 1984) war ein italienischer Fußballspieler, er spielte auf der Position eines offensiven Mittelfeldspielers.

Neu!!: 1911 und Mario Celoria · Mehr sehen »

Mario Perazzolo

Mario Perazzolo (* 7. Juni 1911 in Padua, Italien; † 1. August 2001 ebenda) war ein italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 1911 und Mario Perazzolo · Mehr sehen »

Mario Wandruszka

Mario Wandruszka, bis 1919 Wandruszka von Wanstetten (* 9. August 1911 in Znaim; † 17. März 2004) war ein österreichischer Romanist und Sprachwissenschaftler.

Neu!!: 1911 und Mario Wandruszka · Mehr sehen »

Mark Fax

Mark Oakland Fax (* 15. Juni 1911 in Baltimore; † 2. Januar 1974 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und Mark Fax · Mehr sehen »

Marke (Recht)

Fiktive Bild-/Wortmarke.(Das kleine „SM“-Symbol rechts oben lässt erkennen, dass es sich um eine Dienstleistungsmarke (''Service Mark'') handelt, die zur Eintragung in einem Markenregister angloamerikanischer Prägung angemeldet ist.) Eine Marke oder ein Markenzeichen wurde mit der Markenrechtsreform 1995 offiziell in Deutschland eingeführt.

Neu!!: 1911 und Marke (Recht) · Mehr sehen »

Marokko-Kongo-Vertrag

Entenschnabel und Neukamerun (rot) 1901–1916 Der am 4.

Neu!!: 1911 und Marokko-Kongo-Vertrag · Mehr sehen »

Marshall McLuhan

Marshall McLuhan, Aufnahme von 1945 Herbert Marshall McLuhan, CC (* 21. Juli 1911 in Edmonton, Alberta; † 31. Dezember 1980 in Toronto) war ein kanadischer Philosoph, Geisteswissenschaftler, Professor für englische Literatur, Literaturkritiker, Rhetoriker und Kommunikationstheoretiker.

Neu!!: 1911 und Marshall McLuhan · Mehr sehen »

Martin Denny

Martin Denny (* 10. April 1911 in New York; † 3. März 2005 in Hawaii-Kai, Hawaii) war ein US-amerikanischer Jazzpianist.

Neu!!: 1911 und Martin Denny · Mehr sehen »

Martin Greif

hochkant Martin Greif, gemalt von Hans Thoma Ankündigung des Trauerspiels „Agnes Bernauer“ Martin Greif, Porträt in der Martin-Greif-Stube in Speyer Inschriftentafel in der Webergasse 1 in Speyer Martin Greif (eigentlich Friedrich Hermann Frey; * 18. Juni 1839 in Speyer; † 1. April 1911 in Kufstein) war ein deutscher Dichter.

Neu!!: 1911 und Martin Greif · Mehr sehen »

Martin Sandberger

Martin Sandberger, 1948 in Nürnberg Martin Sandberger (* 17. August 1911 in Charlottenburg bei Berlin; † 30. März 2010 in Stuttgart) war ein deutscher SS-Standartenführer.

Neu!!: 1911 und Martin Sandberger · Mehr sehen »

Martin Teich

Martin Teich (* 30. November 1911 in Dresden; † 2. April 2004 in Offenbach am Main) war ein deutscher Meteorologe.

Neu!!: 1911 und Martin Teich · Mehr sehen »

Mary Blair

Mary Blair-Portrait von Michael Netzer Mary Blair (* 21. Oktober 1911 in McAlester, Oklahoma; † 26. Juli 1978 in Soquel, Kalifornien; gebürtig Mary Robinson) war eine US-amerikanische Grafikerin, die durch ihre Arbeiten für Walt Disney Productions bekannt wurde.

Neu!!: 1911 und Mary Blair · Mehr sehen »

Mary Hayley Bell

Mary Hayley Bell (* 22. Januar 1911 in Shanghai; † 1. Dezember 2005 in Denham, Buckinghamshire) war eine britische Schauspielerin und Dramatikerin.

Neu!!: 1911 und Mary Hayley Bell · Mehr sehen »

Massenspektrometrie

Massenspektrometrie bezeichnet ein Verfahren zum Messen der Masse von Atomen oder Molekülen.

Neu!!: 1911 und Massenspektrometrie · Mehr sehen »

Maureen O’Sullivan (Schauspielerin)

Maureen O’Sullivan Maureen Paula O’Sullivan (* 17. Mai 1911 in Boyle, Irland; † 23. Juni 1998 in Scottsdale, Arizona) war eine irisch-US-amerikanische Schauspielerin, die durch die Rolle der Jane in insgesamt sechs Tarzan-Filmen mit Johnny Weissmüller berühmt wurde.

Neu!!: 1911 und Maureen O’Sullivan (Schauspielerin) · Mehr sehen »

Maurice Allais

Maurice Allais Maurice Félix Charles Allais (* 31. Mai 1911 in Paris; † 9. Oktober 2010 Saint-Cloud bei Paris) war ein französischer Ingenieur und Wirtschaftswissenschaftler.

Neu!!: 1911 und Maurice Allais · Mehr sehen »

Maurice Baquet

Maurice Baquet (* 26. Mai 1911 in Villefranche-sur-Saône; † 8. Juli 2005 in Noisy-le-Grand) war ein französischer Schauspieler, Sportler und Musiker.

Neu!!: 1911 und Maurice Baquet · Mehr sehen »

Maurice Gatsonides

Maurice Gatsonides 1964 Gatsonides (links) bei der Tulpne-Rallye 1963 Der Gatso 1500 Maurice „Maus“ Gatsonides (* 14. Februar 1911 in Gombong; † 29. November 1998 in Heemstede) war ein niederländischer Pilot, Unternehmer und Autorennfahrer.

Neu!!: 1911 und Maurice Gatsonides · Mehr sehen »

Maurice Maeterlinck

Maurice Maeterlinck Monna Vanna'' in Paris Deutsche Erstausgabe von ''Prinzessin Maleine'' 1902 Graf Maurice Polydore Marie Bernard Maeterlinck (* 29. August 1862 in Gent; † 6. Mai 1949 in Nizza) war ein belgischer Schriftsteller und Dramatiker französischer Sprache.

Neu!!: 1911 und Maurice Maeterlinck · Mehr sehen »

Maurice Ravel

Maurice Ravel (1925) Joseph-Maurice Ravel (* 7. März 1875 in Ciboure; † 28. Dezember 1937 in Paris) war ein französischer Komponist und neben Claude Debussy Hauptvertreter des Impressionismus in der Musik.

Neu!!: 1911 und Maurice Ravel · Mehr sehen »

Maurice Yvon

Maurice Yvon (* 8. August 1857 in Paris; † 2. Januar 1911 ebenda) war ein französischer Architekt.

Neu!!: 1911 und Maurice Yvon · Mehr sehen »

Max Bing

Max Bing (* 15. März 1885 in Dresden; † 7. Februar 1945 in Jauernig) war ein deutscher Schauspieler und Hörspielregisseur.

Neu!!: 1911 und Max Bing · Mehr sehen »

Max Braithwaite

Max Braithwaite (* 7. Dezember 1911 in Nokomis, Saskatchewan; † 19. März 1995 in Brighton, Ontario) war ein kanadischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Max Braithwaite · Mehr sehen »

Max Frisch

Max Frisch (ca. 1974) Max Rudolf Frisch (* 15. Mai 1911 in Zürich; † 4. April 1991 ebenda) war ein Schweizer Schriftsteller und Architekt.

Neu!!: 1911 und Max Frisch · Mehr sehen »

Max Gluckman

Max Gluckman (* 26. Januar 1911 in Johannesburg, Südafrika; † 1975), aus russisch-jüdischem Elternhaus, war ein südafrikanischer Ethnosoziologe, der die Manchester-Schule begründete.

Neu!!: 1911 und Max Gluckman · Mehr sehen »

Max Liebermann von Sonnenberg

Max Liebermann von Sonnenberg, c. 1910 Max Liebermann von Sonnenberg Max Liebermann von Sonnenberg (* 21. August 1848 in Weißwasser, Landkreis Tuchel, Westpreußen; † 17. November 1911 in Berlin) war ein deutscher Offizier, Parteigründer, Abgeordneter des Reichstags und antisemitischer Publizist im deutschen Kaiserreich.

Neu!!: 1911 und Max Liebermann von Sonnenberg · Mehr sehen »

Max Reinhardt

Max Reinhardt auf einer signierten Postkarte, 1911, Fotografie von Nicola Perscheid Max Reinhardt (ursprünglich Maximilian Goldmann; * 9. September 1873 in Baden (Niederösterreich); † 31. Oktober 1943 in New York) war ein österreichischer Theater- und Filmregisseur, Intendant, Theaterproduzent und Theatergründer.

Neu!!: 1911 und Max Reinhardt · Mehr sehen »

Max-Planck-Gesellschaft

Generalverwaltung der MPG, München Eingang zur Generalverwaltung Briefmarke von 1998 Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e. V.

Neu!!: 1911 und Max-Planck-Gesellschaft · Mehr sehen »

Maxim Hermaniuk

Maxim Hermaniuk CSsR OC (ukrainisch Макси́м Германю́к; * 30. Oktober 1911 in Nove Selo, Oblast Lwiw, früher Galizien; † 3. Mai 1996 in Winnipeg, Kanada) war der erste Metropolit der Ukrainischen Griechisch-Katholischen Kirche in Kanada und Erzbischof von Winnipeg.

Neu!!: 1911 und Maxim Hermaniuk · Mehr sehen »

München

Offizielles Logo der bayerischen Landeshauptstadt München Frauenkirche und Viktualienmarkt Alpenkulisse hinter München Altstadt-Panorama (Sicht von St. Peter) Luftbild des Münchener Zentrums München (hochdeutsch oder) ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern.

Neu!!: 1911 und München · Mehr sehen »

Münchner Kammerspiele

Münchner Kammerspiele, Maximilianstraße Die Münchner Kammerspiele sind ein traditionsreiches, städtisches Theater in München, das in die Kategorie der Sprechtheater gehört.

Neu!!: 1911 und Münchner Kammerspiele · Mehr sehen »

Meiji-Zeit

Als Meiji-Zeit, Meiji-Ära oder Meiji-Periode (jap. 明治時代 Meiji jidai) wird in der japanischen Geschichte der Zeitraum der Regentschaft des Tennōs Mutsuhito (Meiji-tennō) definiert.

Neu!!: 1911 und Meiji-Zeit · Mehr sehen »

Melli Beese

Melli Beese in warmer Kleidung vor einem damals noch offenen Flugzeug; Jahr unbekannt Amelie Hedwig Boutard-Beese (* 13. September 1886 in Laubegast bei Dresden; † 21. Dezember 1925 in Berlin), besser bekannt unter ihrem Rufnamen Melli Beese, war eine deutsche Pilotin.

Neu!!: 1911 und Melli Beese · Mehr sehen »

Melvin Calvin

Melvin Calvin (1962) Melvin Calvin (* 8. April 1911 in Saint Paul, Minnesota; † 8. Januar 1997 in Berkeley, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Chemiker, Biochemiker und Nobelpreisträger, dem es nach dem Zweiten Weltkrieg gelang, die Sekundärreaktion der Photosynthese aufzuklären.

Neu!!: 1911 und Melvin Calvin · Mehr sehen »

Mercedes Sagredo

Mercedes Sagredo Barruecos (* 14. Februar 1911 in Santiago de los Caballeros; † 31. August 1998 in New York) war eine dominikanische Komponistin.

Neu!!: 1911 und Mercedes Sagredo · Mehr sehen »

Merle Oberon

Merle Oberon, eigentl.

Neu!!: 1911 und Merle Oberon · Mehr sehen »

Mervyn Peake

Mervyn Laurence Peake (geboren am 9. Juli 1911 in Kuling, Kaiserreich China; gestorben am 17. November 1968 in Burford bei Oxford, England) war ein britischer Schriftsteller und Illustrator.

Neu!!: 1911 und Mervyn Peake · Mehr sehen »

Metall-Hund

Der Metall-Hund (Gengxu) ist das 47. Jahr des chinesischen Kalenders (siehe Tabelle 天支 60-Jahre-Zyklus).

Neu!!: 1911 und Metall-Hund · Mehr sehen »

Metall-Schwein

Das Metall-Schwein (Xinhai) ist das 48. Jahr des chinesischen Kalenders (siehe Tabelle 天支 60-Jahre-Zyklus).

Neu!!: 1911 und Metall-Schwein · Mehr sehen »

Mexikanische Revolution

Als Mexikanische Revolution (Spanisch: Revolución mexicana) oder Mexikanischer Bürgerkrieg (Spanisch: Guerra civil mexicana) wird die politisch-gesellschaftliche Umbruchsphase bezeichnet, deren Beginn auf das Jahr 1910 datiert wird, als oppositionelle Gruppen um Francisco Madero damit begannen, den Sturz des diktatorisch regierenden mexikanischen Langzeitpräsidenten Porfirio Díaz herbeizuführen.

Neu!!: 1911 und Mexikanische Revolution · Mehr sehen »

Michael Arzt

Michael Arzt (* 1841 in Michelstadt; † 1911 ebenda) war ein deutscher Unternehmer.

Neu!!: 1911 und Michael Arzt · Mehr sehen »

Michael Murach

Michael Murach (rechts) Michael „Michel“ Murach (* 1. Februar 1911 im Gelsenkirchener Ortsteil Schalke; † 16. August 1941 in Dubrowka, Oblast Leningrad) war ein deutscher Amateurboxer im Weltergewicht, Vizeolympiasieger von 1936 und Europameister 1937.

Neu!!: 1911 und Michael Murach · Mehr sehen »

Michail Alexandrowitsch Weikone

Michail Alexandrowitsch Weikone (* in Sankt Petersburg; † 1921 oder 1922) war ein russischer Journalist, Übersetzer, Theaterkritiker und -autor.

Neu!!: 1911 und Michail Alexandrowitsch Weikone · Mehr sehen »

Michail Moissejewitsch Botwinnik

Michail Moissejewitsch Botwinnik (wiss. Transliteration Michail Moiseevič Botvinnik) (* in Kuokkala in der Gemeinde Terijoki, heute Repino, Sankt Petersburg; † 5. Mai 1995 in Moskau) war ein sowjetischer bzw.

Neu!!: 1911 und Michail Moissejewitsch Botwinnik · Mehr sehen »

Michel Fokine

Fokine als ''Lucien d'Hervilly'' in ''Paquita'', um 1905 Michel Fokine (frz. Transkription,, Michail Michailowitsch Fokin) (* in Sankt Petersburg; † 22. August 1942 in New York City) war ein russischer-amerikanischer Choreograf.

Neu!!: 1911 und Michel Fokine · Mehr sehen »

Michel Pablo

Michel Pablo (* 24. August 1911 in Alexandria; † 17. Februar 1996 in Athen), Pseudonym von Michel N. Raptis, war ein führender griechischer Trotzkist.

Neu!!: 1911 und Michel Pablo · Mehr sehen »

Migjeni

Migjeni, vor 1935 Migjeni (bürgerlicher Name: Millosh Gjergj Nikolla oder Miloš Đoka Nikolić; * 13. Oktober 1911 in Shkodra; † 26. August 1938 in Torre Pellice) war ein albanischer Dichter.

Neu!!: 1911 und Migjeni · Mehr sehen »

Mildred Didrikson Zaharias

Mildred Ella „Babe“ Didrikson Zaharias (* 26. Juni 1911 in Port Arthur, Texas; † 27. September 1956 in Galveston, Texas; gebürtige Mildred Didrikson, Babe Zaharias genannt) war eine US-amerikanische Leichtathletin und Golferin.

Neu!!: 1911 und Mildred Didrikson Zaharias · Mehr sehen »

Mildred Fizzell

Mildred Fizzell (* 12. Juni 1915 in Toronto, Ontario; † 11. November 1993 ebenda) war eine kanadische Leichtathletin.

Neu!!: 1911 und Mildred Fizzell · Mehr sehen »

Militärische Aufklärung

Die militärische Aufklärung beschafft Informationen über potenzielle oder tatsächliche Gegner und deren Streitkräfte und wertet diese aus.

Neu!!: 1911 und Militärische Aufklärung · Mehr sehen »

Milovan Đilas

Milovan Đilas (1942) Milovan Đilas (transkribiert Milovan Djilas; * 12. Juni 1911 in Podbišće, Königreich Montenegro; † 20. April 1995 in Belgrad) war ein jugoslawischer Politiker und Schriftsteller aus Montenegro.

Neu!!: 1911 und Milovan Đilas · Mehr sehen »

Milton Bradley

rechts Milton Bradley (* 8. November 1836 in Vienna, Maine; † 30. Mai 1911 in Springfield, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Zeichner, Lithograph, Patentanwalt, Erfinder sowie Gründer des Spieleherstellers Milton Bradley Company.

Neu!!: 1911 und Milton Bradley · Mehr sehen »

Mines and Works Act

Der Mines and Works Act, Act No.

Neu!!: 1911 und Mines and Works Act · Mehr sehen »

Mitch Miller

Mitchell "Mitch" William Miller (* 4. Juli 1911 in Rochester, New York; † 31. Juli 2010 in New York City) war ein US-amerikanischer Orchesterchef und klassischer Oboespieler, der auch große Erfolge als Repertoirechef und Produzent bei Schallplattengesellschaften wie Mercury Records und Columbia Records (in Deutschland: CBS) hatte.

Neu!!: 1911 und Mitch Miller · Mehr sehen »

Modest Petrowitsch Mussorgski

Mussorgski im Jahr 1870 Modest Petrowitsch Mussorgski (wiss. Transliteration Modest Petrovič Musorgskij; * in Karewo, Kreis Toropez, Gouvernement Pskow, Russisches Kaiserreich; † in Sankt Petersburg) war ein russischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Modest Petrowitsch Mussorgski · Mehr sehen »

Mogens Brems

Mogens Brems (* 26. Oktober 1911 in Kopenhagen; † 10. April 1989 ebenda) war ein dänischer Schauspieler.

Neu!!: 1911 und Mogens Brems · Mehr sehen »

Mona Lisa

Mona Lisa ist ein weltberühmtes Ölgemälde von Leonardo da Vinci aus der Hochphase der italienischen Renaissance Anfang des 16.

Neu!!: 1911 und Mona Lisa · Mehr sehen »

Monaco

Luftansicht Monacos Blick nach Monte-Carlo und auf das Observatorium Das Fürstentum Monaco (monegassisch Principatu de Múnegu, Italienisch Principato di Monaco) ist ein südeuropäischer Stadtstaat und nach der Vatikanstadt der zweitkleinste Staat der Erde.

Neu!!: 1911 und Monaco · Mehr sehen »

Monumento a Vittorio Emanuele II

Das Denkmal für Vittorio Emanuele II (Vittoriano), frontal Der Monumento Nazionale a Vittorio Emanuele II (italienisch; deutsch Nationaldenkmal für Viktor Emanuel II., auch bekannt unter dem Namen Vittoriano) ist ein Nationaldenkmal in Rom.

Neu!!: 1911 und Monumento a Vittorio Emanuele II · Mehr sehen »

Mori Arimasa

Mori Arimasa (jap. 森 有正; * 1911 in Yodobashi, Präfektur Tokio (heute: Nishi-Shinjuku); † 1976) war ein japanischer Philosoph und Literaturkritiker.

Neu!!: 1911 und Mori Arimasa · Mehr sehen »

Morteza Qoli Chān Hedāyat

Morteza Qoli Khan Hedayat, 1906 Morteza Qoli Chān Hedāyat (auch Morteza Qoli Khan Hedayat Sani-al Dowleh, * 1856; † 6. Februar 1911) war ein Iranischer Politiker, erster Präsident des iranischen Parlaments und Premierminister des Iran.

Neu!!: 1911 und Morteza Qoli Chān Hedāyat · Mehr sehen »

Mstislaw Wsewolodowitsch Keldysch

Keldysch-Denkmal in Moskau Mstislaw Wsewolodowitsch Keldysch (wiss. Transliteration Mstislav Vsevolodovič Keldyš; * in Riga, Russisches Reich; † 24. Juni 1978 in Moskau, UdSSR) war ein sowjetischer Mathematiker, der sowohl durch seine wissenschaftlichen Beiträge zu Aerodynamik und Raumfahrt als auch als Organisator eine führende Stellung in der Forschung der ehemaligen UdSSR hatte.

Neu!!: 1911 und Mstislaw Wsewolodowitsch Keldysch · Mehr sehen »

Mulai Abd al-Hafiz

Mulai Abd al-Hafiz Mulai Abd al-Hafiz (* 24. Februar 1876; † 4. April 1937) war Sultan der Alawiden in Marokko von 1908 bis 1913.

Neu!!: 1911 und Mulai Abd al-Hafiz · Mehr sehen »

Nachtfalter (Film)

Nachtfalter ist ein deutscher Stummfilm in drei Akten von Urban Gad aus dem Jahr 1911.

Neu!!: 1911 und Nachtfalter (Film) · Mehr sehen »

Nagib Mahfuz

Nagib Mahfuz in den 1990er Jahren Nagib Mahfuz (auch Nagib Machfus, Nadschib Mahfus, Naguib Mahfouz, Nadjib Mahfus; * 11. Dezember 1911 in Kairo; † 30. August 2006 ebenda) war ein ägyptischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Nagib Mahfuz · Mehr sehen »

Nakamura Mitsuo

Nakamura Mitsuo (jap. 中村 光夫, bürgerlich: Koba Ichirō (木庭 一郎); * 5. Februar 1911 in der Präfektur Tokio; † 12. Juli 1988) war ein japanischer Schriftsteller und Literaturkritiker.

Neu!!: 1911 und Nakamura Mitsuo · Mehr sehen »

Narayan Apte

Gruppenfoto von ABHM-Anhängern aus den 1930/40er Jahren. Stehend: Shankar Kistaiya, Gopal Godse, Madanlal Pahwa, Digambar Badge, sitzend: Narayan Apte, Vinayak Damodar Savarkar, Nathuram Godse, Vishnu Karkare Narayan Dattatraya Apte (* 1911; † 15. November 1949 in Ambala, Haryana) war der mutmaßliche Drahtzieher des Attentats auf Mahatma Gandhi.

Neu!!: 1911 und Narayan Apte · Mehr sehen »

Nasib Gajasowitsch Schiganow

Nasib Gajasowitsch Schiganow (tatarisch Нәҗип Гаяз улы Җиһанов/Näcip Ğayaz ulı Cihanov; Najip Jihanov, Nazib Gayazovich Zhiganov; * in Uralsk; † 2. Juni 1988) war ein tatarischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Nasib Gajasowitsch Schiganow · Mehr sehen »

Nazım Aslangil

Nazım Aslangil (* 10. Januar 1911; † unbekannt) war ein türkischer Skirennläufer.

Neu!!: 1911 und Nazım Aslangil · Mehr sehen »

Nérée Arsenault

Nérée Arsenault (* 28. August 1911 in Bonaventure, Québec; † 18. Januar 1982 in Lotbiniere, Québec) war ein kanadischer Politiker (Progressiv-Konservative Partei) und Forstingenieur.

Neu!!: 1911 und Nérée Arsenault · Mehr sehen »

Ne Win

Ne Win mit David Ben-Gurion (1959) General Ne Win (နေဝင်; * 24. Mai 1911 in Paungdale (Bago-Division), Britisch-Indien; † 5. Dezember 2002 in Rangun) war ein birmanischer Offizier und Politiker.

Neu!!: 1911 und Ne Win · Mehr sehen »

Negrito Chapuseaux

Negrito Chapuseaux (José Ernesto Chapuseaux; * 17. Oktober 1911 in Santo Domingo; † 19. November 1986) war ein dominikanischer Sänger und Komponist.

Neu!!: 1911 und Negrito Chapuseaux · Mehr sehen »

Nello Pagani

Cirillo „Nello“ Pagani (* 11. Oktober 1911 in Mailand; † 19. Oktober 2003 in Bresso (MI)) war ein italienischer Motorrad- und Formel-1-Rennfahrer.

Neu!!: 1911 und Nello Pagani · Mehr sehen »

Neu-Delhi

Neu-Delhi (engl. New Delhi; Hindi नई दिल्ली; Urdu نئی دلی; Panjabi ਨਵੀਂ ਦਿੱਲੀ) ist die Hauptstadt Indiens, Sitz der indischen Regierung, des Parlaments und der obersten Gerichte.

Neu!!: 1911 und Neu-Delhi · Mehr sehen »

Neue Künstlervereinigung München

Signet der Neuen Künstlervereinigung München (N.K.V.M.). Holzschnitt. Entwurf: Wassily Kandinsky Die Neue Künstlervereinigung München (N.K.V.M.) war eine expressionistische Künstlergruppe, die in München ihren Sitz hatte.

Neu!!: 1911 und Neue Künstlervereinigung München · Mehr sehen »

New South Wales

New South Wales (Abkürzung: NSW) ist ein Bundesstaat im Südosten Australiens mit Sydney als Hauptstadt.

Neu!!: 1911 und New South Wales · Mehr sehen »

Nicaragua

Der Staat Nicaragua (seltener auch Nikaragua) liegt in Zentralamerika.

Neu!!: 1911 und Nicaragua · Mehr sehen »

Nicholas Ray

Nicholas Ray (* 7. August 1911 in Galesville, Wisconsin als Raymond Nicholas Kienzle Jr.; † 16. Juni 1979 in New York City) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und Schauspieler.

Neu!!: 1911 und Nicholas Ray · Mehr sehen »

Nicola Agnozzi

Nicola Agnozzi OFMConv (* 5. November 1911 in Fermo, Italien; † 17. Februar 2008 ebenda) war römisch-katholischer Bischof von Ndola in Sambia und Ariano Irpino-Lacedonia in Italien.

Neu!!: 1911 und Nicola Agnozzi · Mehr sehen »

Nicolas Naaman

Nicolas Naaman SMSP (* 22. Juni 1911 in Damaskus; † 20. August 1982) war ein Erzbischof der Melkitischen Griechisch-Katholischen Kirche von Bosra und Hauran in Syrien.

Neu!!: 1911 und Nicolas Naaman · Mehr sehen »

Nicolás Casimiro

José Nicolás Casimiro Fulgencio (* 28. April 1911 in Santo Domingo; † 17. September 1964 ebenda) war ein dominikanischer Sänger.

Neu!!: 1911 und Nicolás Casimiro · Mehr sehen »

Niels Kaj Jerne

Niels Kaj Jerne (1950) Niels Kaj Jerne (* 23. Dezember 1911 in London, Vereinigtes Königreich; † 7. Oktober 1994 in Castillon-du-Gard (bei Nîmes), Gard, Frankreich) war ein dänischer Mediziner und Immunologe.

Neu!!: 1911 und Niels Kaj Jerne · Mehr sehen »

Nikolai Dmitrijewitsch Kusnezow

Nikolai Dmitrijewitsch Kusnezow (wiss. Transliteration Nikolaj Dmitrievič Kuznecov; * in Aktjubinsk; † 30. Juli 1995 in Samara) war ein sowjetischer Triebwerkskonstrukteur.

Neu!!: 1911 und Nikolai Dmitrijewitsch Kusnezow · Mehr sehen »

Nikolai Konstantinowitsch Baibakow

Familiengrab der Baibakows auf dem Nowodewitschi-Friedhof in Moskau Nikolai Konstantinowitsch Baibakow (* in Sabuntschi, Aserbaidschan; † 31. März 2008 in Moskau) war ein sowjetischer Politiker und für viele Jahre Vorsitzender von Gosplan, dem Staatskomitee für Planung der UdSSR.

Neu!!: 1911 und Nikolai Konstantinowitsch Baibakow · Mehr sehen »

Nikolai Wassiljewitsch Gogol

rahmenlos Nikolai Wassiljewitsch Gogol (* in Welyki Sorotschynzi; † in Moskau) war ein russischer Schriftsteller ukrainischer Herkunft.

Neu!!: 1911 und Nikolai Wassiljewitsch Gogol · Mehr sehen »

Nino Rota

Rota als Kind (1923) Giovanni „Nino“ Rota (* 3. Dezember 1911 in Mailand; † 10. April 1979 in Rom) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Nino Rota · Mehr sehen »

Nirwana

Nirwana oder Nirvana (Sanskrit, n., निर्वाण, nirvāṇa; nis, nir.

Neu!!: 1911 und Nirwana · Mehr sehen »

Nobelpreis

Alfred Nobel (1833–1896), Stifter des Nobelpreises Stockholmer Konzerthaus am Heumarkt (Hötorget), in dem die feierliche Überreichung aller Preise mit Ausnahme des Friedenspreises stattfindet. Das Rathaus von Oslo, in dem der Friedensnobelpreis überreicht wird. Der Nobelpreis ist eine seit 1901 jährlich vergebene Auszeichnung, die der schwedische Erfinder und Industrielle Alfred Nobel (1833–1896) gestiftet hat.

Neu!!: 1911 und Nobelpreis · Mehr sehen »

Nobelpreis für Chemie

Der Nobelpreis für Chemie (auch Chemie-Nobelpreis) ist einer der fünf von Alfred Nobel gestifteten Nobelpreise, die Im Auftrag der 1900 gegründeten Nobel-Stiftung wird er alljährlich von der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften vergeben und ist seit 2012 mit acht Millionen schwedischen Kronen (rund Euro) dotiert.

Neu!!: 1911 und Nobelpreis für Chemie · Mehr sehen »

Nobelpreis für Literatur

Der Nobelpreis für Literatur ist einer der fünf von Alfred Nobel gestifteten Preise, die „denen zugeteilt werden, die der Menschheit den größten Nutzen geleistet haben“.

Neu!!: 1911 und Nobelpreis für Literatur · Mehr sehen »

Nobelpreis für Physik

Der Nobelpreis für Physik gilt als die höchste Auszeichnung von Leistungen auf dem Gebiet der Physik.

Neu!!: 1911 und Nobelpreis für Physik · Mehr sehen »

Nobelpreis für Physiologie oder Medizin

Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin ist einer der Preise, die von dem schwedischen Chemiker und Erfinder Alfred Nobel (1833–1896), der durch die Entwicklung des Dynamits zu großem Reichtum gekommen war, in seinem Testament gestiftet wurden.

Neu!!: 1911 und Nobelpreis für Physiologie oder Medizin · Mehr sehen »

Norbert Aresin

Norbert Maria Aresin (* 20. Mai 1911 in Olmütz; † 7. April 1971 in Bad Liebenstein) war ein deutscher Mediziner.

Neu!!: 1911 und Norbert Aresin · Mehr sehen »

Norbert Schultze

Norbert Schultze im Garten von Artur Beul und Lale Andersen in Zollikon Norbert Arnold Wilhelm Richard Schultze (* 26. Januar 1911 in Braunschweig; † 14. Oktober 2002 in Bad Tölz) war ein deutscher Komponist und Dirigent.

Neu!!: 1911 und Norbert Schultze · Mehr sehen »

Norman Jay Colman

Norman Jay Colman Norman Jay Colman, auch Coleman (* 16. Mai 1827 in Richfield Springs, Otsego County, New York; † 3. November 1911) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der dem Kabinett von Präsident Grover Cleveland als erster Landwirtschaftsminister angehörte.

Neu!!: 1911 und Norman Jay Colman · Mehr sehen »

Noro Morales

Noro Morales (links, hinten seine Brüder Esy (mit Flöte) und Humberto), um 1947 Noro Osvaldo Morales (* 4. Januar 1911 in Puerto de Tierra, Puerto Rico; † 16. Januar 1964 in San Juan, Puerto Rico) war ein puerto-ricanischer Mambo- und Rumbamusiker und Vertreter des Latin Jazz.

Neu!!: 1911 und Noro Morales · Mehr sehen »

Nullmeridian

Nullmeridian (schwarz) Der historische Nullmeridian ist am ''Transit House'' in Greenwich auf dem Boden und am Gebäude markiert. Ein GPS-Empfänger zeigt über dem in Greenwich markierten Nullmeridian nicht exakt die Länge Null an. Nördlichster Punkt des Nullmeridians auf dem europäischen Festland in Villers-sur-Mer, Frankreich Der Nullmeridian ist derjenige Meridian (ein senkrecht zum Erdäquator stehender und von Nord- zu Südpol verlaufender Halbkreis), von dem aus die geografische Länge nach Osten und Westen gezählt wird.

Neu!!: 1911 und Nullmeridian · Mehr sehen »

Odol

Erstes angemeldetes Logo von 1897 Odol ist ein Markenname der GlaxoSmithKline Consumer Healthcare für eine Pflegeserie zur Gesunderhaltung von Zahnfleisch, Zähnen, Mund und Rachen.

Neu!!: 1911 und Odol · Mehr sehen »

Odysseas Elytis

Odysseas Elytis, 1974 Odysseas Elytis (eigentlich Odysseas Alepoudelis; * 2. November 1911 in Iraklio auf Kreta; † 18. März 1996 in Athen) war ein griechischer Dichter und Literaturnobelpreisträger.

Neu!!: 1911 und Odysseas Elytis · Mehr sehen »

Olav Bjaaland

Olav Bjaaland, 1910 Diese Aufnahme machte Bjaaland von Amundsen, Hanssen, Hassel und Wisting am Südpol (von links nach rechts) Olav Olavson Bjaaland (* 5. März 1873 in Morgedal; † 8. Juni 1961 ebenda) war ein norwegischer Skifahrer, der zusammen mit Roald Amundsen und drei weiteren Begleitern als Erster den Südpol erreichte.

Neu!!: 1911 und Olav Bjaaland · Mehr sehen »

Ole Andreas Øverland

Ole Andreas Øverland (* 17. März 1855 in Trondheim; † 20. Juni 1911 in Kristiania) war ein norwegischer Historiker.

Neu!!: 1911 und Ole Andreas Øverland · Mehr sehen »

Opéra-Comique (Paris)

Massenets Oper ''Sapho'' Die zweite ''Salle Favart'' von 1840 Die dritte ''Salle Favart'' (2008) Das Theater im Jahr 2012 Die Opéra-Comique ist ein Theater in Paris.

Neu!!: 1911 und Opéra-Comique (Paris) · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 1911 und Oper · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: 1911 und Operette · Mehr sehen »

Ordonnanzwaffe

Die Ordonnanzwaffe (‚Befehl‘, ‚Anordnung‘) ist eine beim Militär offiziell eingeführte und an Soldaten als persönlicher Ausrüstungsgegenstand ausgegebene Waffe.

Neu!!: 1911 und Ordonnanzwaffe · Mehr sehen »

Oscar Wisting

Gennadi Olonkin Amundsen, Hanssen, Hassel und Wisting am Südpol. Fotograf: Bjaaland Oscar Adolf Wisting (* 6. Juni 1871 in Larvik; † 5. Dezember 1936 in Oslo) war ein norwegischer Polarforscher.

Neu!!: 1911 und Oscar Wisting · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: 1911 und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Othmar Zeidler

Othmar Zeidler (* 29. August 1850 in Wien; † 17. Juni 1911 in Mauer bei Wien) war ein österreichischer Chemiker.

Neu!!: 1911 und Othmar Zeidler · Mehr sehen »

Otto Baum (SS-Mitglied)

Otto Baum (* 15. November 1911 in Stetten, Hohenzollernsche Lande; † 18. Juni 1998 ebenda) war ein deutscher Offizier der Waffen-SS, zuletzt SS-Oberführer.

Neu!!: 1911 und Otto Baum (SS-Mitglied) · Mehr sehen »

Otto Bittelmann

Otto Bittelmann (* 5. August 1911 in Schönholz; † 26. November 2000 in Walsrode) war ein deutscher Landwirt und Politiker (CDU).

Neu!!: 1911 und Otto Bittelmann · Mehr sehen »

Otto Daiker

Otto Daiker (* 17. September 1911 in Boll; † 13. Juni 1968) war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 1911 und Otto Daiker · Mehr sehen »

Otto Eidenschink

Otto Eidenschink (* 1. November 1911 in München; † 6. November 2004) war ein deutscher Bergsteiger.

Neu!!: 1911 und Otto Eidenschink · Mehr sehen »

Otto Hetzer

Otto Hetzer Otto Hetzer (* 11. Februar 1846 in Kleinobringen bei Weimar; † 18. Januar 1911; vollständiger Name: Karl Friedrich Otto Hetzer) war ein deutscher Zimmermeister und Unternehmer im thüringischen Weimar.

Neu!!: 1911 und Otto Hetzer · Mehr sehen »

Otto Lueger

''Lexikon der gesamten Technik'', 2. Auflage 1904 „Dampfkessel“, ''Lexikon der gesamten Technik'', 2. Auflage 1904 Grabstätte auf dem Stuttgarter Pragfriedhof Otto Lueger (* 13. Oktober 1843 in Tengen, Baden; † 2. Mai 1911 in Stuttgart) war ein deutscher Ingenieur, kommunaler Baubeamter und Hochschullehrer, der auch als Fachautor und Herausgeber des Lexikons der gesamten Technik hervortrat.

Neu!!: 1911 und Otto Lueger · Mehr sehen »

Otto Probst

Otto Probst (* 29. Dezember 1911 in Wien; † 22. Dezember 1978 in Wien) war ein österreichischer Politiker (SPÖ).

Neu!!: 1911 und Otto Probst · Mehr sehen »

Otto Puchstein

Otto Puchstein Puchstein-Gedenkstein in Łobez Otto Puchstein (* 6. Juli 1856 in Labes; † 9. März 1911 in Berlin) war ein deutscher Klassischer Archäologe.

Neu!!: 1911 und Otto Puchstein · Mehr sehen »

Otto Wendt (Rechtswissenschaftler)

Otto Heinrich Gustav Wendt, ab 1903 von Wendt, Rufname Otto (* 27. März 1846 in Rostock; † 30. August 1911 in Tübingen) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 1911 und Otto Wendt (Rechtswissenschaftler) · Mehr sehen »

Packeis

Beispiel für Packeis Packeis ist noch vor dem Treibeis die am häufigsten vorkommende Art von Meereis und besteht aus dicht angeordneten Eisschollen, zwischen denen aber auch kleinere freie Wasserflächen (wobei die freien Wasserflächen nicht mit größeren Polynjas zu verwechseln sind) existieren können.

Neu!!: 1911 und Packeis · Mehr sehen »

Pall Mall (London)

''Ansicht St James’s Palace, Pall Mall etc'' von Thomas Bowles, veröffentlicht 1763. Blick nach Osten. Das Wachhaus des St James's Palace liegt zur Rechten. Pall Mall ist eine Straße in der City of Westminster in London.

Neu!!: 1911 und Pall Mall (London) · Mehr sehen »

Pamir (Gebirge)

Der Pamir ist ein Hochgebirge in Zentralasien, das zum Dach der Welt gezählt wird.

Neu!!: 1911 und Pamir (Gebirge) · Mehr sehen »

Pantomime

Pantomime Mimes Pantomime (von pantómīmos für „Pantomime“, wörtlich: „alles nachahmend“) bezeichnet sowohl eine Form der darstellenden Kunst, deren Darsteller in den meisten Fällen ohne gesprochenes Wort auskommen, als auch den Künstler selbst, der diese Form der Darstellung praktiziert.

Neu!!: 1911 und Pantomime · Mehr sehen »

Paris Pişmiş

Paris Maria Pişmiş (ursprünglich Mari Sukiasyan; * 30. Januar 1911 in Konstantinopel (Osmanisches Reich); † 1. August 1999 in Mexiko-Stadt) war eine Astronomin armenischer Abstammung.

Neu!!: 1911 und Paris Pişmiş · Mehr sehen »

Parlament des Vereinigten Königreichs

Das Parlament des Vereinigten Königreichs (kurz UK Parliament) ist ein britisches Verfassungsorgan.

Neu!!: 1911 und Parlament des Vereinigten Königreichs · Mehr sehen »

Parliament Act

Abstimmung im House of Lords über den Parliament Act von 1911 Der Parliament Act ist ein Gesetz des britischen Parlaments vom 10.

Neu!!: 1911 und Parliament Act · Mehr sehen »

Parti républicain-socialiste

Der Parti républicain-socialiste („Republikanisch-sozialistische Partei“, abgekürzt PRS) war eine kleine reformsozialistische Partei zur Zeit der Dritten Französischen Republik.

Neu!!: 1911 und Parti républicain-socialiste · Mehr sehen »

Partido Republicano (Portugal)

Die Republikanische Partei (Portugiesisch: Partido Republicano Português) war eine portugiesische politische Partei, die, 1876 entstanden, für die Abschaffung der konstitutionellen Monarchie und die Errichtung einer Republik eintrat.

Neu!!: 1911 und Partido Republicano (Portugal) · Mehr sehen »

Paul Augustin Mayer

Kardinalswappen von Paul Augustin Mayer Paul Augustin Kardinal Mayer OSB, auch Augustinus Mayer, (* 23. Mai 1911 in Altötting als Paul Mayer; † 30. April 2010 in Rom) war Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 1911 und Paul Augustin Mayer · Mehr sehen »

Paul Burkhard (Komponist)

Paul Burkhard (* 21. Dezember 1911 in Zürich; † 6. September 1977 in Zell) war ein Schweizer Komponist.

Neu!!: 1911 und Paul Burkhard (Komponist) · Mehr sehen »

Paul Carell

Paul Carell (eigentlich Paul (Karl) Schmidt, seit 14. Januar 1984 Paul Schmidt-Carell; * 2. November 1911 in Kelbra; † 20. Juni 1997 in Rottach-Egern) war ein deutscher Diplomat, Journalist und Sachbuchautor.

Neu!!: 1911 und Paul Carell · Mehr sehen »

Paul Goodman

Paul Goodman (* 9. September 1911 in New York; † 2. August 1972 in North Stratford, New Hampshire) war ein US-amerikanischer Autor, Dramatiker, Dichter, Literaturkritiker und Psychotherapeut.

Neu!!: 1911 und Paul Goodman · Mehr sehen »

Paul Grégoire

Paul Kardinal Grégoire OC (* 24. Oktober 1911 in Verdun, Kanada; † 30. Oktober 1993 in Montréal) war Erzbischof von Montréal.

Neu!!: 1911 und Paul Grégoire · Mehr sehen »

Paul Lincke

Briefmarke (1956) zum 10. Todestag Paul Lincke (* 7. November 1866 in Berlin; † 3. September 1946 in Hahnenklee-Bockswiese; vollständiger Name Carl Emil Paul Lincke) war ein deutscher Komponist und Theaterkapellmeister.

Neu!!: 1911 und Paul Lincke · Mehr sehen »

Paul Morton

Paul Morton Paul Morton (* 22. Mai 1857 in Detroit, Michigan; † 19. Februar 1911 in New York City) war ein US-amerikanischer Geschäftsmann und Politiker (Republikanische Partei), der als Marineminister dem Kabinett von US-Präsident Theodore Roosevelt angehörte.

Neu!!: 1911 und Paul Morton · Mehr sehen »

Paul Pietsch

Paul Pietsch (* 20. Juni 1911 in Freiburg im Breisgau; † 31. Mai 2012 in Karlsruhe) war ein deutscher Automobilrennfahrer und Verleger.

Neu!!: 1911 und Paul Pietsch · Mehr sehen »

Paul Poiret

Paul Poiret (1913) Paul Poiret (* 20. April 1879 in Paris; † 28. April 1944 ebenda) war ein französischer Modeschöpfer.

Neu!!: 1911 und Paul Poiret · Mehr sehen »

Paul Rolland

Paul Rolland Paul Rolland (* 11. November 1911 in Budapest; † 9. November 1978 in Urbana/Illinois) war ein US-amerikanischer Bratschist und Musikpädagoge ungarischer Herkunft.

Neu!!: 1911 und Paul Rolland · Mehr sehen »

Paul Singer (Politiker)

Paul Singer, Fotografie vor 1907 Paul Singer (geboren am 16. Januar 1844 in Berlin; gestorben am 31. Januar 1911 ebenda) war ein deutscher Fabrikant, Mitbegründer und Vorsitzender der SPD und Reichstagsabgeordneter.

Neu!!: 1911 und Paul Singer (Politiker) · Mehr sehen »

Paul Tschackert

Paul Moritz Robert Tschackert (* 10. Januar 1848 in Freystadt (Schlesien); † 7. Juli 1911 in Göttingen) war ein deutscher evangelischer Kirchenhistoriker.

Neu!!: 1911 und Paul Tschackert · Mehr sehen »

Paul Verner

Paul Verner Paul Verner (* 26. April 1911 in Chemnitz; † 12. Dezember 1986 in Ost-Berlin) war Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der SED in der DDR und stellvertretender Vorsitzender des Staatsrats der DDR.

Neu!!: 1911 und Paul Verner · Mehr sehen »

Paul Zielinski

Paul Zielinski, gerufen „Päule“, (* 20. November 1911; † 20. Februar 1966) war ein deutscher Fußballspieler von Union 02 Hamborn.

Neu!!: 1911 und Paul Zielinski · Mehr sehen »

Pawel Gerassimowitsch Lisizian

Pawel Gerassimowitsch Lisizian (* 6. November 1911 in Wladikawkas; † 6. Juli 2004 in Moskau) war ein russisch-armenischer Bariton.

Neu!!: 1911 und Pawel Gerassimowitsch Lisizian · Mehr sehen »

Píšťany

Píšťany (deutsch Pistian) ist eine Gemeinde in Tschechien.

Neu!!: 1911 und Píšťany · Mehr sehen »

Pellegrino Artusi

Pellegrino Artusis Büste auf dem Cimitero delle Porte Sante Pellegrino Artusi Pellegrino Artusi (* 4. August 1820 in Forlimpopoli, bei Forlì; † 30. März 1911 in Florenz) war ein italienischer Literaturkritiker und Feinschmecker und gilt als Begründer der italienischen Nationalküche.

Neu!!: 1911 und Pellegrino Artusi · Mehr sehen »

Pennsylvania

Pennsylvania (engl. Aussprache, deutsch auch Pennsylvanien) ist ein von William Penn gegründeter Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika und einer ihrer dreizehn Gründerstaaten.

Neu!!: 1911 und Pennsylvania · Mehr sehen »

Pericle Felici

Kardinalswappen von Pericle Felici Pericle Kardinal Felici (* 1. August 1911 in Segni, Provinz Rom, Italien; † 22. März 1982 in Foggia) war ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 1911 und Pericle Felici · Mehr sehen »

Pericle Patocchi

Pericle Patocchi (* 11. März 1911 in Lugano; † 13. April 1968 in Leukerbad) war ein Schweizer Schriftsteller und Lehrer.

Neu!!: 1911 und Pericle Patocchi · Mehr sehen »

Peter Acht

Peter Acht (* 11. Juni 1911 in Marggrabowa, Ostpreußen; † 7. Mai 2010 in Regensburg) war ein deutscher Diplomatiker und Historiker.

Neu!!: 1911 und Peter Acht · Mehr sehen »

Peter Blachstein

Peter Blachstein (* 30. April 1911 in Dresden; † 4. Oktober 1977 in Hamburg) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 1911 und Peter Blachstein · Mehr sehen »

Peter Hamel (Regisseur)

Kurt Peter Hamel (* 7. Dezember 1911 in Mannheim; † 26. Februar 1979 in München) war ein deutscher Theaterschauspieler, Drehbuchautor und Regisseur.

Neu!!: 1911 und Peter Hamel (Regisseur) · Mehr sehen »

Peter Paul

Peter Paul (* 20. Februar 1911 in Berlin; † 5. Oktober 1985 in München) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 1911 und Peter Paul · Mehr sehen »

Petruschka (Ballett)

Igor Strawinsky und Vaslav Nijinsky als Petruschka, 1911 Nijinsky als Petruschka Petruschka ist ein Ballett in vier Bildern nach der Musik von Igor Strawinsky.

Neu!!: 1911 und Petruschka (Ballett) · Mehr sehen »

Phyllis Sellick

Phyllis Doreen Sellick (* 16. Juni 1911 in Ilford/Essex; † 26. Mai 2007 in Kingston upon Thames/Surrey) war eine englische Pianistin und Musikpädagogin.

Neu!!: 1911 und Phyllis Sellick · Mehr sehen »

Piano Red

Willie Perryman (* 19. Oktober 1911 in Hampton, Georgia; † 25. Juli 1985 in Atlanta, Georgia) war ein US-amerikanischer Blues-Pianist und Sänger, der auch als Piano Red und Dr.

Neu!!: 1911 und Piano Red · Mehr sehen »

Pierre Harmel

Pierre Harmel, 1965 Pierre Harmel, 1967 Pierre Charles José Marie Graf (seit 1991) Harmel (* 16. März 1911 in Uccle/Ukkel bei Brüssel; † 15. November 2009 in Brüssel) war ein belgischer Rechtsgelehrter und Staatsmann.

Neu!!: 1911 und Pierre Harmel · Mehr sehen »

Pietro Mascagni

Pietro Mascagni (1903) Pietro Mascagni (* 7. Dezember 1863 in Livorno; † 2. August 1945 in Rom) war ein italienischer Komponist, der mit seinen Opern neben Ruggero Leoncavallo und Giacomo Puccini einer der wichtigsten Vertreter des Verismo ist.

Neu!!: 1911 und Pietro Mascagni · Mehr sehen »

Pietro Scarpini

Pietro Scarpini (* 6. April 1911 in Rom; † 27. November 1997 in Florenz) war ein italienischer Pianist, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und Pietro Scarpini · Mehr sehen »

Pius X.

Giuseppe Felici: Pius X. kurz nach der Inthronisation 1903 Pius X. (Giuseppe Melchiorre Sarto; * 2. Juni 1835 in Riese, Lombardo-Venetien; † 20. August 1914 in Rom) war von 1903 bis 1914 Papst der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 1911 und Pius X. · Mehr sehen »

Pjotr Arkadjewitsch Stolypin

Pjotr Stolypin Pjotr Arkadjewitsch Stolypin (wiss. Transliteration Pëtr Arkad'evič Stolypin; * in Dresden; † in Kiew) war ein russischer Staatsmann, der im Amt des Premierministers von 1906 bis 1911 tiefgreifende Reformen im Russischen Kaiserreich durchsetzte.

Neu!!: 1911 und Pjotr Arkadjewitsch Stolypin · Mehr sehen »

Plan von Ayala

Der Plan von Ayala war das politische Programm Emiliano Zapatas und seiner Anhänger (Zapatistas) im Zusammenhang mit der mexikanischen Revolution.

Neu!!: 1911 und Plan von Ayala · Mehr sehen »

Planhauptstadt

Als Planhauptstadt bezeichnet man eine Planstadt, die als Hauptstadt geplant und gebaut wurde.

Neu!!: 1911 und Planhauptstadt · Mehr sehen »

Polheim (Camp)

Polheim ist das am 14.

Neu!!: 1911 und Polheim (Camp) · Mehr sehen »

Polonium

Polonium ist ein radioaktives chemisches Element mit dem Elementsymbol Po und der Ordnungszahl 84.

Neu!!: 1911 und Polonium · Mehr sehen »

Polykarp Kusch

Polykarp Kusch Polykarp Kusch (* 26. Januar 1911 in Blankenburg, Deutschland; † 20. März 1993 in Dallas, Texas, USA) war ein US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: 1911 und Polykarp Kusch · Mehr sehen »

Ponte del Risorgimento

Der Ponte del Risorgimento (oder einfacher Ponte Risorgimento bzw. Risorgimentobrücke) ist eine 1911 erbaute Brücke über den Tiber in Rom.

Neu!!: 1911 und Ponte del Risorgimento · Mehr sehen »

Ponza (Insel)

Ponza ist eine der Pontinischen Inseln im Tyrrhenischen Meer rund 50 km südwestlich von Terracina.

Neu!!: 1911 und Ponza (Insel) · Mehr sehen »

Porfirio Díaz

Porfirio Díaz José de la Cruz Porfirio Díaz Mori (* 15. September 1830 in Oaxaca; † 2. Juli 1915 in Paris) war ein mexikanischer General und Politiker.

Neu!!: 1911 und Porfirio Díaz · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: 1911 und Portugal · Mehr sehen »

Portugiesisch-Timor

Portugiesisch-Timor in den Grenzen ab 1916 Portugiesisch-Timor war zwischen 1586 und 1975 (international bis 2002) der Name der portugiesischen Kolonie, die heute als Osttimor (Timor-Leste) ein unabhängiges Land ist.

Neu!!: 1911 und Portugiesisch-Timor · Mehr sehen »

Prithvi

Prithvi Bir Bikram Shah Dev (* 18. August 1875; † 11. Dezember 1911) war von 1881 bis zu seinem Tod König von Nepal.

Neu!!: 1911 und Prithvi · Mehr sehen »

Rabat

Rabat ist seit 1956 die Hauptstadt Marokkos mit dem Regierungssitz und der Residenz des Königs; gleichzeitig ist die Stadt Hauptort der Region Rabat-Salé-Kénitra.

Neu!!: 1911 und Rabat · Mehr sehen »

Radium

---> Radium (‚Strahl‘, wegen seiner Radioaktivität, wie auch Radon) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Ra und der Ordnungszahl 88.

Neu!!: 1911 und Radium · Mehr sehen »

Rafael Arnáiz Barón

Rafael Arnáiz Barón Rafael Arnáiz Barón (* 9. April 1911 in Burgos, Spanien; † 26. April 1938 in Palencia) war ein spanischer Trappist und Mystiker und ist ein Heiliger der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 1911 und Rafael Arnáiz Barón · Mehr sehen »

Rainer Simons

Carl Rainer Simons (* 16. August 1869 in Köln; † 17. August 1934 in Tegernsee) war ein deutscher Opernsänger (Bariton), Opernregisseur, Theaterleiter und Gesangspädagoge.

Neu!!: 1911 und Rainer Simons · Mehr sehen »

Rallye Monte Carlo

Stéphane Sarrazin auf Subaru Impreza bei der Rallye Monte Carlo 2005 Freddy Loix auf Škoda Fabia bei der Rallye Monte Carlo 2011 Die Rallye Monte Carlo, offiziell Rallye Automobile Monte-Carlo, kurz Monte, ist eine Rallye, die vom Automobile Club de Monaco (ACM) ausgetragen wird.

Neu!!: 1911 und Rallye Monte Carlo · Mehr sehen »

Ralph Kercheval

Ralph Godfrey Kercheval (* 1. Dezember 1911 in Salt Lick, Kentucky, USA; † 6. Oktober 2010 in Lexington, Kentucky) war ein American-Football-Spieler.

Neu!!: 1911 und Ralph Kercheval · Mehr sehen »

Ralph Kirkpatrick

Ralph Kirkpatrick (* 10. Juni 1911 in Leominster, Massachusetts; † 13. April 1984 in Guilford, Connecticut) war ein amerikanischer Cembalist.

Neu!!: 1911 und Ralph Kirkpatrick · Mehr sehen »

Ralph Maria Siegel

Ralph Maria Siegel (* 8. Juni 1911 in München; † 2. August 1972 ebenda, eigentlich Rudolf Maria Siegel&thinsp) war ein deutscher Komponist, Liedtexter, Musikverleger, Schriftsteller und Sänger (Tenor).

Neu!!: 1911 und Ralph Maria Siegel · Mehr sehen »

Ray Hanken

Raymond George „Ray“ Hanken (* 3. Dezember 1911 in Oelwein, Iowa; † 29. November 1980 in Vienna, West Virginia) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer.

Neu!!: 1911 und Ray Hanken · Mehr sehen »

Ray Harroun

Ray Harrouns ''Marmon Wasp'' Ray Harroun (* 12. Januar 1879 in Spartansburg, Pennsylvania; † 19. Januar 1968) war ein US-amerikanischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 1911 und Ray Harroun · Mehr sehen »

Raymond Abrashkin

Raymond Abrashkin (Ray Ashley, * 9. März 1911 in New York City; † 25. August 1960 in Weston, Connecticut) war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur.

Neu!!: 1911 und Raymond Abrashkin · Mehr sehen »

Rügen Radio

Rügen Radio (Rufzeichen: DHS / Y5M) war eine Küstenfunkstelle in Deutschland.

Neu!!: 1911 und Rügen Radio · Mehr sehen »

Rebellionen in Portugiesisch-Timor (1860–1912)

Timoresischer Krieger am Ende des 19. Jahrhunderts Die Rebellionen in Portugiesisch-Timor (dem heutigen Osttimor) zwischen 1860 und 1912 waren eine Reihe von Aufständen gegen die sich ausbreitende Macht der portugiesischen Kolonialherrschaft.

Neu!!: 1911 und Rebellionen in Portugiesisch-Timor (1860–1912) · Mehr sehen »

Reg Parnell

Reginald Harold Haslam „Reg“ Parnell (* 2. Juli 1911 in Derby, England; † 7. Januar 1964 ebenda) war ein britischer Spediteur, Rennfahrer und Teamchef.

Neu!!: 1911 und Reg Parnell · Mehr sehen »

Reichsland Elsaß-Lothringen

Das Reichsland Elsaß-Lothringen war ein aus Teilen der alten Landschaften Elsass und Lothringen gebildetes Verwaltungsgebiet des Deutschen Reiches von 1871 bis 1918.

Neu!!: 1911 und Reichsland Elsaß-Lothringen · Mehr sehen »

Reichsversicherungsordnung

Briefmarke zum 100-jährigen Bestehen der RVO Die Reichsversicherungsordnung war von 1913 (dem Jahre ihres Inkrafttretens) bis 1992 das Kernstück des deutschen Sozialrechts.

Neu!!: 1911 und Reichsversicherungsordnung · Mehr sehen »

Reidar Andersen

Reidar Andersen (* 20. April 1911 in Norderhov; † 15. Dezember 1991 in Oslo) war ein norwegischer Skispringer.

Neu!!: 1911 und Reidar Andersen · Mehr sehen »

Reinhard Kekulé von Stradonitz

Reinhard Kekule von Stradonitz, Photographie von Rudolf Dührkoop Heinrich Friedrich Reinhard Kekulé von Stradonitz (* 6. März 1839 in Darmstadt; † 22. März 1911 in Berlin) war ein deutscher Klassischer Archäologe aus der Familie Kekulé von Stradonitz.

Neu!!: 1911 und Reinhard Kekulé von Stradonitz · Mehr sehen »

Reinhold Begas

Reinhold Begas auf einer Fotografie von Jacob Hilsdorf Reinhold Begas (* 15. Juli 1831 in Schöneberg; † 3. August 1911 ebenda) war ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: 1911 und Reinhold Begas · Mehr sehen »

Rembrandt van Rijn

''Selbstporträt'', 1660, Kenwood House in London Rembrandt Harmenszoon van Rijn (* 15. Juli 1606 in Leiden; † 4. Oktober 1669 in Amsterdam; bekannt unter seinem Vornamen Rembrandt) gilt als einer der bedeutendsten und bekanntesten niederländischen Künstler des Barocks.

Neu!!: 1911 und Rembrandt van Rijn · Mehr sehen »

Remigi Blättler (Musiker)

Remigi Blättler genannt Sonnmatt Migi (* 10. März 1911 in Hergiswil; † 1. Januar 2003 ebenda) war ein Schweizer Klarinettist und Volksmusiker.

Neu!!: 1911 und Remigi Blättler (Musiker) · Mehr sehen »

Remigio Acevedo

Remigio Acevedo G(u)ajardo (* 1863 in Santiago de Chile; † 29. Mai 1911) war ein chilenischer Komponist und Organist.

Neu!!: 1911 und Remigio Acevedo · Mehr sehen »

René Amengual Astaburuaga

René Amengual Astaburuaga René Amengual Astaburuaga (* 2. September 1911 in Santiago de Chile; † 2. August 1954 ebenda) war ein chilenischer Komponist.

Neu!!: 1911 und René Amengual Astaburuaga · Mehr sehen »

René Hardy

René Hardy (* 31. Oktober 1911 in Mortrée; † 12. April 1987 in Melle) war ein französischer Eisenbahner, der in der Résistance mitarbeitete und dem vorgeworfen wurde, den Leiter der Résistance, Jean Moulin, und andere Résistancemitglieder an die Gestapo verraten zu haben.

Neu!!: 1911 und René Hardy · Mehr sehen »

Republik China (1912–1949)

Die Republik China, auch als Nationalchina oder National-China bekannt, wurde im Jahr 1912 ausgerufen.

Neu!!: 1911 und Republik China (1912–1949) · Mehr sehen »

Reuben H. Tucker

Reuben Henry Tucker III (* 29. Januar 1911 in Ansonia, Connecticut; † 6. Januar 1970 in Charleston, South Carolina) war ein US-amerikanischer 2-Sterne-General.

Neu!!: 1911 und Reuben H. Tucker · Mehr sehen »

Revolution

Französischen Revolution Eine Revolution ist ein grundlegender und nachhaltiger struktureller Wandel eines oder mehrerer Systeme, der meist abrupt oder in relativ kurzer Zeit erfolgt.

Neu!!: 1911 und Revolution · Mehr sehen »

Reykjavík

Reykjavík vom Turm der Hallgrímskirkja Reykjavík ist die Hauptstadt Islands und die am nördlichsten gelegene Hauptstadt der Welt (Breitengrad 64° 08' N, 269 Kilometer südlich des nördlichen Polarkreises).

Neu!!: 1911 und Reykjavík · Mehr sehen »

Richard Baer

Richard Baer (1940er-Jahre) Richard Baer (* 9. September 1911 in Floß, Oberpfalz; † 17. Juni 1963 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Sturmbannführer der Waffen-SS und letzter Kommandant der Konzentrationslager Auschwitz sowie Mittelbau-Dora.

Neu!!: 1911 und Richard Baer · Mehr sehen »

Richard Batka

Richard Batka (* 14. Dezember 1868 in Prag; † 24. April 1922 in Wien) war ein österreichischer Musikwissenschaftler, -kritiker und Librettist.

Neu!!: 1911 und Richard Batka · Mehr sehen »

Richard Strauss

Richard Strauss (um 1909) Richard Georg Strauss (* 11. Juni 1864 in München; † 8. September 1949 in Garmisch-Partenkirchen) war ein deutscher Komponist des späten 19.

Neu!!: 1911 und Richard Strauss · Mehr sehen »

Richard von Perger

Richard von Perger (* 10. Januar 1854 in Wien; † 11. Januar 1911 ebenda) war ein österreichischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und Richard von Perger · Mehr sehen »

Richard Weitbrecht

Richard (Philipp) Weitbrecht (* 20. Februar 1851 in Heumaden (Stuttgart); † 1. Mai 1911 in Heidelberg) war ein deutscher Schriftsteller und evangelischer Pfarrer.

Neu!!: 1911 und Richard Weitbrecht · Mehr sehen »

Rijksmuseum Amsterdam

Das Rijksmuseum Amsterdam ist ein niederländisches Nationalmuseum am Museumplein im Amsterdamer Stadtteil Oud-Zuid im Stadtbezirk Amsterdam-Zuid.

Neu!!: 1911 und Rijksmuseum Amsterdam · Mehr sehen »

Risorgimento

bourbonische Staaten, rote Jahreszahlen.

Neu!!: 1911 und Risorgimento · Mehr sehen »

Ritualmordlegende

Darstellung des angeblichen Ritualmords an Simon von Trient im Jahr 1475, aus der Weltchronik Hartmann Schedels von 1493 Eine Ritualmordlegende (auch: Blutbeschuldigung, Blutanklage, englisch blood libel) sagt gesellschaftlich diskriminierten Minderheiten – meist Juden – Ritualmorde an Angehörigen einer Mehrheitsgruppe nach.

Neu!!: 1911 und Ritualmordlegende · Mehr sehen »

RMS Olympic

Die RMS Olympic (engl.) der Reederei White Star Line war das erste und namengebende Typschiff der ''Olympic''-Klasse und somit Schwesterschiff der Titanic und der Britannic.

Neu!!: 1911 und RMS Olympic · Mehr sehen »

RMS Titanic

Farbzeichnung der Titanic Die RMS Titanic (die deutsche Aussprache ist ebenfalls üblich) war ein Passagierschiff der britischen Reederei White Star Line.

Neu!!: 1911 und RMS Titanic · Mehr sehen »

Roald Amundsen

rahmenlos Roald Engelbregt Gravning Amundsen (* 16. Juli 1872 in Borge, Norwegen; † vermutlich 18. Juni 1928 nahe der Bäreninsel) war ein norwegischer Seemann und Polarforscher.

Neu!!: 1911 und Roald Amundsen · Mehr sehen »

Robert Abshagen

Robert Abshagen (* 12. Januar 1911 in Hamburg; † 10. Juli 1944 ebenda) war ein deutscher Kommunist und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus.

Neu!!: 1911 und Robert Abshagen · Mehr sehen »

Robert Bodanzky

Robert Bodanzky (auch Danton genannt, ursprünglich Isidor Bodanskie) (geboren 20. März 1879 in Wien, Österreich-Ungarn; gestorben 2. November 1923 in Berlin) war ein österreichischer Operetten- und Schlagerautor, Regisseur, Journalist, Schauspieler und Conférencier.

Neu!!: 1911 und Robert Bodanzky · Mehr sehen »

Robert Falcon Scott

Scotts Signatur Robert Falcon Scott (* 6. Juni 1868 in Devonport bei Plymouth, England; † 29. März 1912 auf dem Ross-Schelfeis, Antarktis) war ein britischer Marineoffizier und Polarforscher.

Neu!!: 1911 und Robert Falcon Scott · Mehr sehen »

Robert Fischer (Richter)

Robert Fischer (* 22. August 1911 in Gießen; † 4. März 1983) war ein deutscher Jurist und von 1968 bis 1977 Präsident des Bundesgerichtshofs.

Neu!!: 1911 und Robert Fischer (Richter) · Mehr sehen »

Robert Jan Verbelen

Robert Jan Verbelen, 1965 Robert Peter Jan Verbelen (* 25. April 1911 in Flandern, Leuven, Belgien; † 28. Oktober 1990 in Wien) war ein belgisch-österreichischer Kommandant der Flämischen Allgemeinen SS und Stellvertreter des Faschistenführers Léon Degrelle.

Neu!!: 1911 und Robert Jan Verbelen · Mehr sehen »

Robert Johnson (Bluesmusiker)

Robert Leroy Johnson, geborener Robert Leroy Dodds (* 8. Mai 1911 in Hazlehurst, Mississippi; † 16. August 1938 in Greenwood, Mississippi) war ein US-amerikanischer Bluesmusiker.

Neu!!: 1911 und Robert Johnson (Bluesmusiker) · Mehr sehen »

Robert McBride

Robert McBride (* 20. Februar 1911 in Tucson/Arizona; † 1. Juli 2007) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Robert McBride · Mehr sehen »

Robert Taylor (Schauspieler, 1911)

Robert Taylor bei der U.S. Navy Robert Taylor (* 5. August 1911 als Spangler Arlington Brugh in Filley, Nebraska; † 9. Juni 1969 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: 1911 und Robert Taylor (Schauspieler, 1911) · Mehr sehen »

Roberto Amoroso

Roberto Amoroso (* 7. Januar 1911 in Neapel; † 3. Februar 1994) war ein italienischer Filmschaffender.

Neu!!: 1911 und Roberto Amoroso · Mehr sehen »

Roberto García Morillo

Roberto García Morillo (* 22. Januar 1911 in Buenos Aires; † 26. Oktober 2003 ebenda) war ein argentinischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Roberto García Morillo · Mehr sehen »

Roberto Matta

Roberto Matta, 1960 Roberto Antonio Sebastián Matta Echaurren (* 11. November 1911 in Santiago de Chile; † 23. November 2002 in Civitavecchia, Italien) war ein chilenischer Architekt, Bildhauer und Maler, der von 1937 bis 1947 und erneut ab 1957 der Gruppe der Surrealisten angehörte.

Neu!!: 1911 und Roberto Matta · Mehr sehen »

Roelof Frankot

Roelof Frankot (* 25. Oktober 1911 in Meppel; † 1. Dezember 1984 in Raalte, Overijssel) war ein niederländischer Künstler.

Neu!!: 1911 und Roelof Frankot · Mehr sehen »

Roger Arnaldez

Roger Arnaldez (* 13. September 1911 in Paris; † 7. April 2006 in Paris) war ein französischer Islamwissenschaftler.

Neu!!: 1911 und Roger Arnaldez · Mehr sehen »

Roger Lapébie

Roger Lapébie 1937 nach dem Gewinn der Tour de France Roger Lapébie (* 16. Januar 1911 in Bayonne; † 12. Oktober 1996 in Pessac) war ein französischer Radrennfahrer.

Neu!!: 1911 und Roger Lapébie · Mehr sehen »

Roger Q. Mills

Roger Q. Mills Roger Quarles Mills (* 30. März 1832 im Todd County, Kentucky; † 2. September 1911 in Corsicana, Texas) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei), der den Bundesstaat Texas in beiden Kammern des Kongresses vertrat.

Neu!!: 1911 und Roger Q. Mills · Mehr sehen »

Rolf Karlsen

Rolf Kåre Karlsen (* 16. Juni 1911 in Kristiania; † 4. August 1982 in Oslo) war ein norwegischer Komponist, Organist und Pianist.

Neu!!: 1911 und Rolf Karlsen · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: 1911 und Rom · Mehr sehen »

Ronald Kinloch Anderson

Ronald Kinloch Anderson (* 1911 in Edinburgh; † 1984 in London) war ein schottischer Pianist, Musikpädagoge und Plattenproduzent.

Neu!!: 1911 und Ronald Kinloch Anderson · Mehr sehen »

Ronald Neame

Ronald Neame und Judy Garland Ronald Neame, CBE (* 23. April 1911 in London; † 16. Juni 2010 in Los Angeles, Kalifornien) war ein britischer Kameramann, Drehbuchautor, Produzent, Darsteller und Regisseur.

Neu!!: 1911 und Ronald Neame · Mehr sehen »

Ronald Reagan

Ronald Reagan (1981) rechts Ronald Wilson Reagan (* 6. Februar 1911 in Tampico, Illinois; † 5. Juni 2004 in Bel Air, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und republikanischer Politiker.

Neu!!: 1911 und Ronald Reagan · Mehr sehen »

Rosa Alarco Larrabure

Rosa Alarco Larrabure (* 3. November 1911 in Lima; † 1980) war eine peruanische Musikwissenschaftlerin, Komponistin und Chorleiterin.

Neu!!: 1911 und Rosa Alarco Larrabure · Mehr sehen »

Rosa Porten

Alexander Binder) Rosa Porten (* 19. Februar 1884 in Düsseldorf; † 7. Mai 1972 in München) war eine deutsche Schauspielerin, Drehbuchautorin, Filmregisseurin und Schriftstellerin und zählt als eine der ersten Autorenfilmerinnen zu den Pionieren des Stummfilms.

Neu!!: 1911 und Rosa Porten · Mehr sehen »

Ross-Insel

Die Ross-Insel ist eine 2460 km² große vulkanische Insel im Rossmeer der Antarktis, nahe der Küste von Viktorialand.

Neu!!: 1911 und Ross-Insel · Mehr sehen »

Roy Eldridge

Roy Eldridge David Roy „Little Jazz“ Eldridge (* 30. Januar 1911 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 26. Februar 1989 in Valley Stream, New York) war einer der bedeutendsten US-amerikanischen Jazztrompeter.

Neu!!: 1911 und Roy Eldridge · Mehr sehen »

Roy Rogers

Roy Rogers mit Dale Evans (1989) Roy Rogers (* 5. November 1911 in Cincinnati, Ohio, als Leonard Franklin Slye; † 6. Juli 1998 in Apple Valley, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Country-Sänger und Schauspieler, der vor allem als „Singing Cowboy“ in zahlreichen Western zwischen 1938 und 1953 bekannt wurde.

Neu!!: 1911 und Roy Rogers · Mehr sehen »

Royal Albert Hall

Royal Albert Hall (2012) Stereoskopisches Foto vom Inneren der Royal Albert Hall im 19. Jahrhundert Die Royal Albert Hall of Arts and Sciences ist eine Veranstaltungshalle in London, England.

Neu!!: 1911 und Royal Albert Hall · Mehr sehen »

Rudolf Hans Bartsch

Rudolf Hans Bartsch (1925) Rudolf Hans Bartsch (* 11. Februar 1873 in Graz, Steiermark; † 7. Februar 1952 in St. Peter bei Graz) war österreichischer Offizier und Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Rudolf Hans Bartsch · Mehr sehen »

Rudolf Heydel

Auto Union Typ C ähnlich dem Unfallwagen. Die Piste von Monza in ihrer 1936 befahrenen Variante. Karl Rudolf Heydel (* 1911 in Leipzig; † 4. Februar 1936 in Monza, ItalienReuß (2006), S. 269) war ein deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: 1911 und Rudolf Heydel · Mehr sehen »

Rudolf Liechtenhan der Jüngere

Grab auf dem Friedhof am Hörnli, Riehen, Basel-Stadt Rudolf Liechtenhan der Jüngere (* 24. Juli 1911 in Basel; † 16. Mai 2005 ebenda) war ein Schweizer Dramaturg, Publizist, Autor und Kritiker in den Kunstformen Tanz, Ballett und Oper.

Neu!!: 1911 und Rudolf Liechtenhan der Jüngere · Mehr sehen »

Rudolf Raftl

Rudolf Raftl (* 7. Februar 1911 in Wien; † 5. September 1994) war ein österreichischer Fußballspieler auf der Position des Tormanns.

Neu!!: 1911 und Rudolf Raftl · Mehr sehen »

Rudolf Wölfl

Rudolf Wölfl (* 18. April 1911 in Graslitz, Böhmen; † 21. Juni 2003) war ein böhmisch-deutscher Philologe, Pädagoge und Humanist.

Neu!!: 1911 und Rudolf Wölfl · Mehr sehen »

Rumi-Kalender

Armenisch. Der Rumi-Kalender ist ein auf dem julianischen Kalender basierender, mit der Hidschra, der Auswanderung Mohammeds von Mekka nach Medina im Jahr 622, beginnender Solarkalender.

Neu!!: 1911 und Rumi-Kalender · Mehr sehen »

Russland

Russland (Transkription Rossija) bzw.

Neu!!: 1911 und Russland · Mehr sehen »

Ruth Bré

Ruth Bré (Pseudonym für Elisabeth Bouness, auch Bouneß oder Bonnes; alias Elisabeth Michael, geborene Elisabeth Rothmund * 19. Dezember 1862 in Breslau; † 7. Dezember 1911 in Herischdorf, Landkreis Hirschberg im Riesengebirge) war eine deutsche Mutterrechtlerin, Frauenrechtlerin, Schriftstellerin, Journalistin, Theaterschreiberin und radikale Patriarchatskritikerin.

Neu!!: 1911 und Ruth Bré · Mehr sehen »

Ruth Hussey

Ruth Carol Hussey (* 30. Oktober 1911 in Providence, Rhode Island; † 19. April 2005 in Newbury Park, Kalifornien) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin.

Neu!!: 1911 und Ruth Hussey · Mehr sehen »

Rutherfordsches Atommodell

Atommodell nach Rutherford für Stickstoff, Elektronen: grün, Atomkern (hier 1000-fach zu groß gezeichnet): rot Das rutherfordsche Atommodell ist ein Atommodell, das 1911 von Ernest Rutherford aufgestellt wurde.

Neu!!: 1911 und Rutherfordsches Atommodell · Mehr sehen »

Sally Sweetland

Sally Sweetland (* 23. September 1911 in Los Angeles; † 8. Februar 2015) war eine US-amerikanische Sopranistin.

Neu!!: 1911 und Sally Sweetland · Mehr sehen »

Samuel Loyd

Samuel Loyd (* 30. Januar 1841 in Philadelphia, Pennsylvania, USA; † 10. April 1911 in New York) war Amerikas berühmtester Spiele-Erfinder und Rätselspezialist.

Neu!!: 1911 und Samuel Loyd · Mehr sehen »

Samuel Reshevsky

Samuel Herman Reshevsky (* 26. November 1911 in Ozorków, ehemals Russisches Reich, heute Polen, als Szmul Rzeszewski; † 4. April 1992 in Suffern, New York) war ein US-amerikanischer Schachmeister polnischer Abstammung.

Neu!!: 1911 und Samuel Reshevsky · Mehr sehen »

Samuel Warren Carey

Samuel Warren Carey (1953) Samuel Warren Carey AO (* 1. November 1911 in Campbelltown; † 20. März 2002 in Hobart) war ein australischer Geologe und ein früher Vertreter der Theorie der Kontinentaldrift.

Neu!!: 1911 und Samuel Warren Carey · Mehr sehen »

Saressee

Der Saressee (tadschikisch кӯли Сарез Köli Sarez) ist ein See im östlichen Tadschikistan (Zentralasien).

Neu!!: 1911 und Saressee · Mehr sehen »

Saturnin Arloing

Saturnin Arloing Saturnin Arloing (* 3. Januar 1846 in Cusset, Département Allier; † 21. März 1911 in Lyon) war ein französischer Tierarzt, Infektiologe und Professor für Anatomie und Physiologie.

Neu!!: 1911 und Saturnin Arloing · Mehr sehen »

Südgeorgien

Südgeorgien (englisch: South Georgia) ist sowohl der Name einer einzelnen Insel als auch die Bezeichnung der Inselgruppe, zu der diese gehört.

Neu!!: 1911 und Südgeorgien · Mehr sehen »

Südliche Sandwichinseln

Die Südlichen Sandwichinseln Die Südlichen Sandwichinseln sind eine Inselkette im subantarktischen Südatlantik.

Neu!!: 1911 und Südliche Sandwichinseln · Mehr sehen »

Südpol

Karte der Antarktis mit dem Südpol Geographischer Südpol, links die US-Flagge, in der Mitte eine Gedenktafel, die Stange rechts im Bild kennzeichnet die Polachse Antarktischen Vertragssystems Die neue Amundsen-Scott-Südpolstation (Luftbild 2005). Der geographische Südpol ist im Hintergrund mit Flaggen abgesteckt. Südpolgebiet mit Teilen von Afrika, Australien, Neuseeland und Südamerika Der Südpol ist im allgemeinen Sprachgebrauch der südlichste Punkt der Erde.

Neu!!: 1911 und Südpol · Mehr sehen »

Schiffmühle

Schiffmühle Minden WRM Köln Eine Schiffmühle oder Schiffsmühle ist eine auf einem im Wasser schwimmenden Schiffskörper errichtete Wassermühle.

Neu!!: 1911 und Schiffmühle · Mehr sehen »

Schneider-Trophy

Die Schneider-Trophy Die Schneider-Trophy – offizielle Bezeichnung „Coupe d’Aviation Maritime Jacques Schneider“, auch Schneider Cup (Schneider-Pokal) genannt – war ein Rennen für Wasserflugzeuge.

Neu!!: 1911 und Schneider-Trophy · Mehr sehen »

Schriftart

Als Schriftart bezeichnet man in der Typografie die grafische Gestaltung einer Satzschrift.

Neu!!: 1911 und Schriftart · Mehr sehen »

Schwarze Hundert

Schwarze Hundert bzw.

Neu!!: 1911 und Schwarze Hundert · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: 1911 und Schweiz · Mehr sehen »

Selandia (Schiff)

Die Selandia war das erste hochseefähige Schiff mit Dieselmotor sowie das erste Schiff mit elektrischen Ladewinden (von Siemens-Schuckert).

Neu!!: 1911 und Selandia (Schiff) · Mehr sehen »

Seleukidische Ära

Die Seleukidische Ära (abgekürzt SE für engl. Seleucid Era, im Lateinischen AG für Anno Graecorum, im Deutschen auch SÄ) ist eine Jahreszählung oder Epoche, die ab dem 4. Jahrhundert v. Chr. vor allem bei den Seleukiden und Parthern, aber auch bei anderen Völkern im Orient, bis teilweise in die islamische Zeit hinein benutzt wurde.

Neu!!: 1911 und Seleukidische Ära · Mehr sehen »

Semperoper

Logo der Semperoper Die Semperoper in Dresden ist das Opernhaus der Sächsischen Staatsoper Dresden, die als Hof- und Staatsoper Sachsens eine lange geschichtliche Tradition hat.

Neu!!: 1911 und Semperoper · Mehr sehen »

Shimizu Osamu

Shimizu Osamu (jap. 清水 脩; * 4. November 1911 in Osaka; † 29. Oktober 1986 in Tokio) war ein japanischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Shimizu Osamu · Mehr sehen »

Shirase Nobu

Shirase Nobu Shirase Nobu (jap. 白瀬 矗; * 20. Juli 1861 (traditionell: Bunkyū 1/6/13) in Konoura, Yuri-gun (heute: Nikaho), Präfektur Akita; † 4. September 1946 in Koromo, Nishikamo-gun (heute: Toyota), Präfektur Aichi) war ein japanischer Armeeoffizier, der die Japanische Antarktisexpedition 1910–1912 leitete und dabei die Mannschaft von Amundsen traf.

Neu!!: 1911 und Shirase Nobu · Mehr sehen »

Shura Cherkassky

Shura Cherkassky mit dem Israel Philharmonic Orchestra in Tel Aviv (1954) Shura Cherkassky (/Alexander Isaakowitsch (Schura) Tscherkasski; * 7. Oktober 1909 in Odessa; † 29. Dezember 1995 in London) war ein jüdischer Pianist aus Südrussland.

Neu!!: 1911 und Shura Cherkassky · Mehr sehen »

Sid Gillman

Sidney „Sid“ Gillman (* 26. Oktober 1911 in Minneapolis, Minnesota; † 3. Januar 2003 in Carlsbad, Kalifornien) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer.

Neu!!: 1911 und Sid Gillman · Mehr sehen »

Sidney Wood

Sidney Wood Sidney Burr Beardsley Wood (* 1. November 1911 in Black Rock, Connecticut; † 10. Januar 2009 in Palm Beach, Florida) war ein US-amerikanischer Tennisspieler.

Neu!!: 1911 und Sidney Wood · Mehr sehen »

Siegmund Lustgarten

Siegmund Lustgarten (auch Sigmund Lustgarten, * 19. Dezember 1857 in Wien; † 22. Januar 1911 in New York City) war ein österreichischer Dermatologe.

Neu!!: 1911 und Siegmund Lustgarten · Mehr sehen »

Simon Fraser, 15. Lord Lovat

Lord Lovat in Newhaven nach Rückkehr vom Dieppe Raid, August 1942 Simon Christopher Joseph Fraser, 25.

Neu!!: 1911 und Simon Fraser, 15. Lord Lovat · Mehr sehen »

Sinfonie

Sinfonie oder Symphonie (von griechisch σύμφωνος sýmphōnos ‚zusammenklingend‘, ‚harmonisch‘, auch ital. Sinfonia) ist eine seit Beginn des 17.

Neu!!: 1911 und Sinfonie · Mehr sehen »

SMS Panther (1901)

SMS Panther war ein Kanonenboot der ''Iltis''-Klasse der Kaiserlichen Marine, das wie alle ihre Schwestern im Auslandsdienst eingesetzt war.

Neu!!: 1911 und SMS Panther (1901) · Mehr sehen »

Solvay-Konferenz

Walther Nernst, Initiator der Solvay-Konferenz Solvay-Konferenzen ist der Name von internationalen Fachkonferenzen auf dem Gebiet der Physik und der Chemie.

Neu!!: 1911 und Solvay-Konferenz · Mehr sehen »

Sonny Terry

Sonny TerrySonny Terry (* 24. Oktober 1911 in Greensboro, North Carolina; † 11. März 1986 in Mineola, New York), eigentlich Saunders Terrell, war ein US-amerikanischer Bluessänger und Mundharmonikaspieler.

Neu!!: 1911 und Sonny Terry · Mehr sehen »

Sozialgesetzbuch (Deutschland)

SGB VI in der Ausgabe der Deutschen Rentenversicherung Das deutsche Sozialgesetzbuch (SGB) ist die Kodifikation des Sozialrechts (im formellen Sinn).

Neu!!: 1911 und Sozialgesetzbuch (Deutschland) · Mehr sehen »

Sozialismus

1. Mai 1912 am Union Square in New York City Der Sozialismus (von ‚kameradschaftlich‘) ist eine der im 19.

Neu!!: 1911 und Sozialismus · Mehr sehen »

Speedway (Indiana)

Speedway ist eine Stadt im Marion County, Indiana, in den USA.

Neu!!: 1911 und Speedway (Indiana) · Mehr sehen »

Spießbürger

Als Spießbürger, Spießer oder Philister werden in abwertender Weise engstirnige Personen bezeichnet, die sich durch geistige Unbeweglichkeit, ausgeprägte Konformität mit gesellschaftlichen Normen und Abneigung gegen Veränderungen der gewohnten Lebensumgebung auszeichnen.

Neu!!: 1911 und Spießbürger · Mehr sehen »

Spike Jones

Lindley Armstrong „Spike“ Jones (* 14. Dezember 1911 in Long Beach, Kalifornien; † 1. Mai 1965 in Beverly Hills) war ein Musiker und Klassiker der virtuosen komischen Musik.

Neu!!: 1911 und Spike Jones · Mehr sehen »

St. Pauli-Elbtunnel

Schema-Zeichnung des Alten Elbtunnels Alter Elbtunnel, 2013 (Luftbild) menschenleere Tunnelröhre Der 1911 eröffnete St.

Neu!!: 1911 und St. Pauli-Elbtunnel · Mehr sehen »

Stan Kenton

Stan Kenton (1973) Stanley Newcomb „Stan“ Kenton (* 15. Dezember 1911 in Wichita, Kansas; † 25. August 1979 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jazz-Pianist, -komponist, Orchesterleiter und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und Stan Kenton · Mehr sehen »

Stanisława Walasiewicz

Stanisława Walasiewicz (nach Heirat Stella Walsh Olson; * 11. April 1911 in Wierzchownia, Powiat Brodnicki; † 4. Dezember 1980 in Cleveland, Ohio) war eine intersexuelle polnisch-US-amerikanische Leichtathletin und Olympiasiegerin.

Neu!!: 1911 und Stanisława Walasiewicz · Mehr sehen »

Stanley Bate

Stanley Richard Bate (* 12. Dezember 1911 in Plymouth; † 19. Oktober 1959 in London) war ein englischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Stanley Bate · Mehr sehen »

Stapellauf

Querstapellauf mit starker Seitenlage Helgenbock (rechts) mit Neubau Längsstapellauf Stapellauf Der Stapellauf ist eine Art des Zu-Wasser-Lassens eines neuen Schiffs in der Werft.

Neu!!: 1911 und Stapellauf · Mehr sehen »

Städtischer Ausstellungspalast (Dresden)

Der Städtische Ausstellungspalast um 1896 Ausstellungspalast mit der Stübelallee um 1903 Gartenbereich des Städtischen Ausstellungspalastes Der Städtische Ausstellungspalast von Dresden war ein Bauwerk auf einer Fläche an der Nordwestecke des Großen Gartens.

Neu!!: 1911 und Städtischer Ausstellungspalast (Dresden) · Mehr sehen »

Stefan Kisielewski

Stefan Kisielewski Stefan Kisielewski (* 7. März 1911 in Warschau; † 27. September 1991 ebenda) war ein polnischer Komponist, Musikkritiker, Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 1911 und Stefan Kisielewski · Mehr sehen »

Streitkräfte der Vereinigten Staaten

Die Streitkräfte der Vereinigten Staaten (offizielle englische Bezeichnung: United States Armed Forces, inoffiziell meist US Military) sind das Militär der USA, ein zentrales Instrument der Außenpolitik der Vereinigten Staaten und für die Hegemonialstellung des Landes von entscheidender Bedeutung.

Neu!!: 1911 und Streitkräfte der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Suffragetten

Suffragettendemonstration in New York City (1912) Wilson 1918 Schaufenster einer amerikanischen Organisation, die sich gegen das Frauenwahlrecht wandte Als Suffragetten (von / ‚Wahlrecht‘) bezeichnete man Anfang des 20.

Neu!!: 1911 und Suffragetten · Mehr sehen »

Sun Yat-sen

Sun Yat-sen (* 12. November 1866 in Cuiheng bei Zhongshan, Provinz Guangdong; † 12. März 1925 in Peking) war ein chinesischer Revolutionär und Staatsmann.

Neu!!: 1911 und Sun Yat-sen · Mehr sehen »

Supraleiter

flüssigem Stickstoff gekühlten Hoch­temperatursupraleiter (ca. −197 °C) Ein keramischer Hochtemperatur­supraleiter schwebt über Dauermagneten Supraleiter sind Materialien, deren elektrischer Widerstand beim Unterschreiten der sogenannten Sprungtemperatur (abrupt) auf null fällt.

Neu!!: 1911 und Supraleiter · Mehr sehen »

Suriyakati-Kalender

BE in thailändischen Ziffern, 二〇〇四年.

Neu!!: 1911 und Suriyakati-Kalender · Mehr sehen »

Sverre Hassel

Sverre Hassel Sverre Hassel (rechts) mit Gunnar Isachsen während der Zweiten Fram-Expedition Amundsen, Hanssen, Hassel und Wisting am Südpol. Fotograf: Bjaaland Sverre Helge Hassel (* 30. Juli 1876 in Christiania (heute Oslo); † 6. Juni 1928 in Oppegård) war ein norwegischer Zollbeamter und Polarforscher.

Neu!!: 1911 und Sverre Hassel · Mehr sehen »

Sybille Bedford

Sybille Bedford OBE (* 16. März 1911 in Charlottenburg; † 17. Februar 2006 in London), geborene Sybille Aleid Elsa von Schoenebeck, war eine deutsch-britische Journalistin und Schriftstellerin.

Neu!!: 1911 und Sybille Bedford · Mehr sehen »

Taigyaku Jiken

Der Taigyaku Jiken (jap. 大逆事件, dt. „Hochverratsaffäre“), auch bekannt als Kōtoku Jiken (幸徳事件, dt. „Kōtoku-Affäre“), war ein sozialistisch-anarchistischer Plan, 1910 den japanischen Tennō Meiji bei einem Attentat zu töten.

Neu!!: 1911 und Taigyaku Jiken · Mehr sehen »

Takamatsu Kikuko

Prinzessin Takamatsu (rechts) mit ihrem Ehemann, Prinz Takamatsu, vor dem Hotel Adlon in Berlin, 1930 Prinzessin Takamatsu Kikuko (jap. 宣仁親王妃喜久子, Nobuhito-shinnōhi Kikuko oder 高松宮妃 喜久子, Takamatsu-no-miya-hi Kikuko; * 26. Dezember 1911 in Tokio; † 18. Dezember 2004 in Tokio) war eine japanische Prinzessin.

Neu!!: 1911 und Takamatsu Kikuko · Mehr sehen »

Tamura Taijirō

Tamura Taijirō (jap. 田村 泰次郎; * 30. November 1911 in Yokkaichi; † 2. November 1983) war ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Tamura Taijirō · Mehr sehen »

Tannatt William Edgeworth David

Sir Tannatt William Edgeworth David Sir Tannatt William Edgeworth David, CMG, KBE, DSO, FRS (* 28. Januar 1858 in St Fagans, Glamorganshire, Wales; † 28. August 1934 in Sydney, Australien) war ein britisch-australischer Geologe, Landvermesser und Polarforscher.

Neu!!: 1911 und Tannatt William Edgeworth David · Mehr sehen »

Teatro Colón

Das Teatro Colón in Buenos Aires Das Teatro Colón in Buenos Aires, Innenraum Teatro Colón Das Teatro Colón (spanisch für Kolumbus-Theater) ist das bekannteste Theater in Buenos Aires, Argentinien.

Neu!!: 1911 und Teatro Colón · Mehr sehen »

Teddy Kollek

Teddy Kollek (1984) Teddy Kollek (ursprünglich Theodor; * 27. Mai 1911 in Nagyvázsony nahe Veszprém, Österreich-Ungarn, heute: Ungarn; † 2. Januar 2007 in Jerusalem) war ein israelischer Politiker.

Neu!!: 1911 und Teddy Kollek · Mehr sehen »

Teilung Bengalens 1905

Die Teilung Bengalens 1905 erfolgte von den Briten vorgeblich aus verwaltungstechnischen Gründen, wurde nach mehreren gewalttätigen Unruhen aber schon 1912 rückgängig gemacht.

Neu!!: 1911 und Teilung Bengalens 1905 · Mehr sehen »

Tennessee Williams

Tennessee Williams (1953) Tennessee Williams (1965) Tennessee Williams, eigentlich Thomas Lanier Williams III, (* 26. März 1911 in Columbus, Mississippi; † 25. Februar 1983 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Tennessee Williams · Mehr sehen »

Terra Nova (Schiff)

Die Terra Nova (für Neue Welt/Erde) war ein britischer Walfänger und ein Expeditionsschiff, das vor allem für seinen Einsatz bei der britischen Antarktisexpedition von 1910 unter der Leitung von Robert Falcon Scott bekannt ist.

Neu!!: 1911 und Terra Nova (Schiff) · Mehr sehen »

Terra-Nova-Expedition

Scotts Team am Südpol, 18. Januar 1912. Von links nach rechts: (stehend) Oates, Scott, Wilson; (sitzend) Bowers, Edgar Evans Die Terra-Nova-Expedition (1910–1913), offiziell die British Antarctic Expedition 1910, war eine britische Expedition unter Robert Falcon Scott.

Neu!!: 1911 und Terra-Nova-Expedition · Mehr sehen »

Terra-Nova-Expedition/Mannschaftsliste

Hier wird die Mannschaftsliste der Terra-Nova-Expedition dargestellt.

Neu!!: 1911 und Terra-Nova-Expedition/Mannschaftsliste · Mehr sehen »

Terry-Thomas

Terry-Thomas (eigentlich Thomas Terry Hoar-Stevens; * 14. Juli 1911 in London; † 8. Januar 1990 in Surrey) war ein englischer Schauspieler und Komiker.

Neu!!: 1911 und Terry-Thomas · Mehr sehen »

Teuerungsrevolte

Die Teuerungsrevolte, auch Teuerungs- oder Septemberunruhen genannt, waren Ausschreitungen nach einer Arbeiterdemonstration und deren gewaltsame Niederschlagung in Wien am 17. September 1911.

Neu!!: 1911 und Teuerungsrevolte · Mehr sehen »

Thanom Kittikachorn

Thanom Kittikachorn (Anfang der 1960er-Jahre) Thanom Kittikachorn, (thailändisch ถนอม กิตติขจร, Aussprache:; * 11. August 1911 in Ban Nong Luang, Amphoe Mueang Tak, Provinz Tak; † 16. Juni 2004 in Bangkok) war ein thailändischer Heeresoffizier und Politiker.

Neu!!: 1911 und Thanom Kittikachorn · Mehr sehen »

Théâtre du Châtelet

Das Théâtre du Châtelet Das Théâtre du Châtelet ist ein Pariser Theater.

Neu!!: 1911 und Théâtre du Châtelet · Mehr sehen »

The Andrews Sisters

The Andrews Sisters (1942) The Andrews Sisters waren eine US-amerikanische Girlgroup im Jazz-, Swing- und Popbereich.

Neu!!: 1911 und The Andrews Sisters · Mehr sehen »

The March of Women

The March of the Women ist der Titel des Liedes, das die Hymne der englischen Frauenbewegung war.

Neu!!: 1911 und The March of Women · Mehr sehen »

Theater an der Wien

Zuschauerraum. Seit den Umbauten um 1901 und 1960 mit fünf statt sechs Rängen. Wortlogo (seit 2006) Fassade um 1815 am Wienfluss K. W. Zajicek: Zustand Vorderseite um 1900 vor dem Umbau durch Fellner&Helmer Das Theater an der Wien ist ein traditionsreiches Theater an der Linken Wienzeile, im 6.

Neu!!: 1911 und Theater an der Wien · Mehr sehen »

Theo Schuster (Schachspieler)

Theo Schuster, 1968 in Merzhausen Theodor „Theo“ Schuster (* 3. April 1911 in Gießen; † 1. September 1998) war ein deutscher Schachspieler und Schachjournalist.

Neu!!: 1911 und Theo Schuster (Schachspieler) · Mehr sehen »

Theodor Escherich

Theodor Escherich um 1900 Theodor Escherich (* 29. November 1857 in Ansbach; † 15. Februar 1911 in Wien) war ein deutsch-österreichischer Kinderarzt, Bakteriologe und Professor an den Universitäten von Graz und Wien.

Neu!!: 1911 und Theodor Escherich · Mehr sehen »

Theodor Piffl-Perčević

Josef Krainer und Begleiter, um 1965 Gedenktafel an der Villa Isenburg in Meran Theodor Piffl-Perčević (* 17. September 1911 in Meran, Österreich-Ungarn; † 22. Dezember 1994 in Graz) war ein österreichischer Jurist und Politiker (ÖVP).

Neu!!: 1911 und Theodor Piffl-Perčević · Mehr sehen »

Theodor Scheimpflug

Theodor Scheimpflug (o. J.) Gedenktafel an Scheimpflugs Haus Scheimpflugs Haus in der Sternwartestraße 39, Wien-Währing Theodor Scheimpflug (* 7. Oktober 1865 in Wien; † 22. August 1911 in Vorderbrühl) war ein österreichischer Geodät, nach dem die Scheimpflugsche Regel der Fotogrammetrie benannt ist.

Neu!!: 1911 und Theodor Scheimpflug · Mehr sehen »

Therese Angeloff

Therese Angeloff (* 28. März 1911 in Dresden; † 5. Oktober 1985 in München) war eine deutsche Kabarettistin und Schauspielerin.

Neu!!: 1911 und Therese Angeloff · Mehr sehen »

Thomas Canning

Thomas Canning (* 12. Dezember 1911 in Brookville, Pennsylvania; † 4. Oktober 1989) war ein US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 1911 und Thomas Canning · Mehr sehen »

Thomas Henry Carter

Thomas Henry Carter Thomas Henry Carter (* 30. Oktober 1854 bei Portsmouth, Ohio; † 17. September 1911 in Washington D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der den Bundesstaat Montana in beiden Kammern des US-Kongresses vertrat.

Neu!!: 1911 und Thomas Henry Carter · Mehr sehen »

Tiber

Der Tiber Der Tiber (italienisch Tevere, lateinisch Tiberis, älter auch die) ist mit 405 km Länge nach dem Po und der Etsch der drittlängste Fluss in Italien.

Neu!!: 1911 und Tiber · Mehr sehen »

Tierpark Hellabrunn

Der Münchner Tierpark Hellabrunn wurde am 1.

Neu!!: 1911 und Tierpark Hellabrunn · Mehr sehen »

Tilly Fleischer

Tilly Fleischer bei den olympischen Spielen in Berlin mit Olympia-Eiche Othilie („Tilly“) Fleischer, verheiratete Heuser, in zweiter Ehe Grote-Fleischer (* 2. Oktober 1911 in Frankfurt am Main; † 14. Juli 2005 in Lahr/Schwarzwald), war eine deutsche Leichtathletin, die 1936 Olympiasiegerin im Speerwurf wurde.

Neu!!: 1911 und Tilly Fleischer · Mehr sehen »

Tobias Asser

Tobias Asser Tobias Michael Carel Asser (* 28. April 1838 in Amsterdam; † 29. Juli 1913 in Den Haag) war ein niederländischer Jurist und Politiker.

Neu!!: 1911 und Tobias Asser · Mehr sehen »

Tobruk

Zerstörte Häuser in Tobruk 1942 Tobruk, auch Tobruq, ist eine libysche Stadt am Mittelmeer.

Neu!!: 1911 und Tobruk · Mehr sehen »

Todor Schiwkow

Todor Schiwkow (1979) Todor Christow Schiwkow (wissenschaftliche Transliteration Todor Christov Živkov; * 7. September 1911 in Prawez; † 5. August 1998 in Sofia) war ein bulgarischer kommunistischer Politiker.

Neu!!: 1911 und Todor Schiwkow · Mehr sehen »

Tommy Anderson

Thomas Linton „Tommy“ Anderson (* 9. Juli 1911 in Edinburgh, Schottland, Großbritannien; † 15. September 1971) war ein kanadischer Eishockeyspieler (Verteidiger) und -trainer, der von 1934 bis 1942 für die Detroit Red Wings und New York Americans bzw.

Neu!!: 1911 und Tommy Anderson · Mehr sehen »

Tommy Duncan

Tommy Duncan (* 11. Januar 1911 als Thomas Elmer Duncan in Hillsboro, Texas; † 25. Juli 1967) war ein US-amerikanischer Country-Sänger, der in den 1930er Jahren Leadsänger von Bob Wills Texas Playboys Band war und anschließend als Solist und Bandleader wirkte.

Neu!!: 1911 und Tommy Duncan · Mehr sehen »

Townsville

Townsville mit Hafen und Castle Hill Townsville ist eine australische Stadt mit etwa 190.000 Einwohnern im nördlichen Queensland an der Ostküste von Australien, 1.112 km nordwestlich von Brisbane und 285 km südlich von Cairns.

Neu!!: 1911 und Townsville · Mehr sehen »

Tragikomödie

Eine Tragikomödie beschreibt ein Drama in der Literatur und im Theater sowie Spielfilm, in dem die Merkmale der Tragödie und der Komödie eng miteinander verknüpft sind.

Neu!!: 1911 und Tragikomödie · Mehr sehen »

Transantarktisches Gebirge

Das Transantarktische Gebirge ist eine Bergkette in Antarktika, die sich mit einigen Unterbrechungen zwischen Kap Adare im Viktorialand und dem Coatsland erstreckt.

Neu!!: 1911 und Transantarktisches Gebirge · Mehr sehen »

Tremiti-Inseln

Die Tremiti-Inseln, italienisch Isole Tremiti (auch Diomedesinseln genannt) sind eine Inselgruppe, die in der italienischen Adria im Bereich der Region Apulien liegt, 12 Seemeilen nördlich der Gargano-Halbinsel und 24 Seemeilen östlich der Küste vor Molise.

Neu!!: 1911 und Tremiti-Inseln · Mehr sehen »

Trennung zwischen Staat und religiösen Institutionen

Die 10 Gebote vor dem County Seat von Bradford County (Florida), davor ein Denkmal der American Atheists für die Trennung von Staat und Religion Als Trennung zwischen Staat und religiösen Institutionen sind die im Zuge der antiken und modernen europäischen Aufklärung und Säkularisierung entstandenen religionsverfassungsrechtlichen bzw.

Neu!!: 1911 und Trennung zwischen Staat und religiösen Institutionen · Mehr sehen »

Tripolis

Tripolis (tamazight ⵟⵔⴰⴱⵍⵙ Ṭrables, gr. Τρίπολη, drei Städte, lat. Oea, ital. Tripoli) ist die Hauptstadt Libyens und hat etwa 1.780.000 Einwohner (Stand Oktober 2007).

Neu!!: 1911 und Tripolis · Mehr sehen »

Tripolitanien

Flagge Tripolitaniens im 19. Jahrhundert Die drei historischen Provinzen Libyens, mit Tripolitanien im Nordwesten Tripolitanien (Τρίπολης Tripolis ‚Dreistadt‘) war eine antike Landschaft im heutigen Libyen und ist eine der drei historischen Großprovinzen des Landes, neben der Kyrenaika im Osten und dem Fessan im Süden.

Neu!!: 1911 und Tripolitanien · Mehr sehen »

Trygve Haavelmo

Trygve Haavelmo (vor 1950) Trygve Magnus Haavelmo (* 13. Dezember 1911 in Skedsmo; † 28. Juli 1999 in Oslo) war ein norwegischer Ökonom.

Neu!!: 1911 und Trygve Haavelmo · Mehr sehen »

Turin

Turin (italienisch Torino, lateinisch Augusta Taurinorum, piemontesisch Türin) ist eine Großstadt im Nordwesten Italiens, Verwaltungssitz der Metropolitanstadt Turin und der Region Piemont.

Neu!!: 1911 und Turin · Mehr sehen »

Uhr

Die Uhr (von mittelhochdeutsch ūr(e) ("Uhr"), von mittelniederdeutsch ūr(e), von altfranzösisch (h)ore, von, von altgriechisch ὥρα ("Zeit, Stunde"), von urindogermanisch *yōr-ā, verwandt mit Jahr) ist ein Messgerät, das den aktuellen Zeitpunkt anzeigt oder eine Zeitspanne misst.

Neu!!: 1911 und Uhr · Mehr sehen »

Uhrenindustrie

Unter Uhrenindustrie versteht man die serienmäßige Herstellung von Uhren in Industriebetrieben.

Neu!!: 1911 und Uhrenindustrie · Mehr sehen »

Ulrich Salchow

Karl Emil Julius Ulrich Salchow (* 7. August 1877 in Kopenhagen; † 18. April 1949 in Stockholm) war ein schwedischer Eiskunstläufer, der im Einzellauf startete.

Neu!!: 1911 und Ulrich Salchow · Mehr sehen »

Umberto Boccioni

Umberto Boccioni Selbstporträt Umberto Boccioni (* 19. Oktober 1882 in Reggio Calabria (Italien); † 17. August 1916 bei Verona) war ein italienischer Maler und Bildhauer des Futurismus.

Neu!!: 1911 und Umberto Boccioni · Mehr sehen »

Universität Island

Das Hauptgebäude der Háskóli Íslands (Architekt: Guðjón Samúelsson.) Die Universität Island in Reykjavík ist die älteste Universität Islands und wurde am 17.

Neu!!: 1911 und Universität Island · Mehr sehen »

Universität Lissabon

Die Universität Lissabon (auch Universidade Clássica de Lisboa) in Lissabon ist mit ca.

Neu!!: 1911 und Universität Lissabon · Mehr sehen »

University of Cambridge

Die University of Cambridge im Vereinigten Königreich wurde im Jahr 1209 gegründet.

Neu!!: 1911 und University of Cambridge · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 1911 und Uraufführung · Mehr sehen »

Urban Gad

Peter Urban Bruun Gad (* 12. Februar 1879 in Skælskør, Dänemark; † 26. Dezember 1947 in Kopenhagen) war ein dänischer Drehbuchautor und Regisseur.

Neu!!: 1911 und Urban Gad · Mehr sehen »

US-Militärintervention in Nicaragua 1909–1925

Die US-Militärintervention in Nicaragua 1909–1925 war die erste US-Militärintervention in Nicaragua.

Neu!!: 1911 und US-Militärintervention in Nicaragua 1909–1925 · Mehr sehen »

Usambarabahn

| Die Usambarabahn war die erste deutsche Eisenbahn im damaligen Deutsch-Ostafrika und im heutigen Tansania.

Neu!!: 1911 und Usambarabahn · Mehr sehen »

UTC±0

UTC+0: Farblegende UTC Die Zonenzeit UTC±0 notiert, dass kein Zeitunterschied zur Koordinierten Weltzeit UTC besteht.

Neu!!: 1911 und UTC±0 · Mehr sehen »

Valentin Brück

Ein Plakat der CDU Dieringhausen zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 1954 kündigt Valentin Brück als Vertreter der Bundesbahnangehörigen an Valentin Brück (* 23. April 1911 in Zweifelscheid; † 20. Juli 1980 in Jünkerath) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: 1911 und Valentin Brück · Mehr sehen »

Vaslav Nijinsky

Nijinsky als Windgott Vayu in Marius Petipas Ballett ''Der Talisman'', um 1910 Vaslav Nijinsky (französische Transkription, in ursprünglicher polnischer Schreibweise Wacław Niżyński, / Wazlaw Fomitsch Nischinski, auch Vaclav Nijinski oder Vatslav Nizhinskiy transkribiert; * 17. Dezember 1889, nach anderen Quellen 12. März 1888 oder 1889 oder 1890 in Kiew; † 8. April 1950 in London) war ein polnischstämmiger russischer Balletttänzer und Choreograf.

Neu!!: 1911 und Vaslav Nijinsky · Mehr sehen »

Vaughn Monroe

Vaughn Monroe Vaughn Monroe (* 7. Oktober 1911 in Akron, Ohio; † 21. Mai 1973 in Stuart, Florida) war ein US-amerikanischer Sänger, Bandleader und Trompeter der Populären Musik.

Neu!!: 1911 und Vaughn Monroe · Mehr sehen »

Václav Čtvrtek

Václav Čtvrtek (* 4. April 1911 in Prag; † 6. November 1976 ebenda; eigentlich Václav Cafourek) war ein tschechischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Václav Čtvrtek · Mehr sehen »

Võ Nguyên Giáp

General Võ Nguyên Giáp (2008) Giáp (links) mit Vietminh-Kämpfern 1944 Võ Nguyên Giáp (links) und Hồ Chí Minh in Hanoi 1945 Võ Nguyên Giáp (* 25. August 1911 in An Xá, Quảng Bình; † 4. Oktober 2013 in Hanoi) war ein vietnamesischer General, Politiker und Guerillakämpfer.

Neu!!: 1911 und Võ Nguyên Giáp · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: 1911 und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Victor Barna

Victor Barna (auch Viktor Barna; * 24. August 1911 in Budapest; † 28. Februar 1972 in Lima) war ein ungarischer Tischtennisspieler.

Neu!!: 1911 und Victor Barna · Mehr sehen »

Vikram Sambat

Vikram Sambat ist der offizielle Kalender Nepals.

Neu!!: 1911 und Vikram Sambat · Mehr sehen »

Viktor Emanuel III.

Unterschrift Viktor Emanuels III. Viktor Emanuel III. (mit Geburtsname und -titeln Il Principe Vittorio Emanuele Ferdinando Maria Gennaro di Savoia, Principe Ereditario d’Italia; ital. Vittorio Emanuele III.; * 11. November 1869 in Neapel; † 28. Dezember 1947 in Alexandria, Ägypten) aus dem Haus Savoyen war von 1900 bis 1946 König von Italien.

Neu!!: 1911 und Viktor Emanuel III. · Mehr sehen »

Vincent Price

Angel Street“, 1942 Vincent Price (* 27. Mai 1911 in St. Louis, Missouri; † 25. Oktober 1993 in Los Angeles, Kalifornien; eigentlich Vincent Leonard Price jr.) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Autor.

Neu!!: 1911 und Vincent Price · Mehr sehen »

Vincent van Gogh

''Selbstbildnis'' (1887) Signatur von Vincent van Gogh Vincent Willem van Gogh (* 30. März 1853 in Groot-Zundert; † 29. Juli 1890 in Auvers-sur-Oise) war ein niederländischer Maler und Zeichner; er gilt als einer der Begründer der modernen Malerei.

Neu!!: 1911 und Vincent van Gogh · Mehr sehen »

Vincenzo Peruggia

Vincenzo Peruggia Vincenzo Peruggia (* 8. Oktober 1881 in Dumenza, Provinz Varese, Italien; † 8. Oktober 1925 in Saint-Maur-des-Fossés) war ein italienischer Kunstdieb, der 1911 die Mona Lisa aus dem Louvre stahl.

Neu!!: 1911 und Vincenzo Peruggia · Mehr sehen »

Viola Mitchell

Viola Mitchell Fearnside (* 11. Juli 1911 in Pittsburgh; † 6. Oktober 2002 in Pinehurst/North Carolina) war eine US-amerikanische Geigerin.

Neu!!: 1911 und Viola Mitchell · Mehr sehen »

Vladimir Ussachevski

Vladimir Ussachevski (ursprünglich / Wladimir Kirillowitsch Ussatschewski, wiss. Transliteration Vladimir Kirillovič Usačevskij; * in Hailar, Mandschurei; † 4. Januar 1990 in New York City, New York) war ein russisch-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Vladimir Ussachevski · Mehr sehen »

Volksoper Wien

Die Volksoper Wien ist das zweitgrößte Opernhaus in Wien.

Neu!!: 1911 und Volksoper Wien · Mehr sehen »

Walt Brown

Walter „Walt“ Brown (* 30. Dezember 1911 in Springfield, Arkansas USA; † 29. Juli 1951 in Williams Grove, Pennsylvania, USA) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.

Neu!!: 1911 und Walt Brown · Mehr sehen »

Walter Adamson

Walter Adamson (* 4. Mai 1911 in Königsberg i. Pr.; † 29. Dezember 2010 in Melbourne) war ein deutsch-australischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Walter Adamson · Mehr sehen »

Walter Hollitscher

Walter Hollitscher (* 16. Mai 1911 in Wien; † 6. Juli 1986 in Wien) war Philosoph, Marxist, Volksbildner, Publizist und Psychoanalytiker.

Neu!!: 1911 und Walter Hollitscher · Mehr sehen »

Walter Müller (Schauspieler)

Walter Müller (* 6. Mai 1911 in Prag; † 2. März 1969 in Starnberg) war ein österreichischer Schauspieler und Sänger.

Neu!!: 1911 und Walter Müller (Schauspieler) · Mehr sehen »

Wanda Wróblewska (Regisseurin)

Wanda Wróblewska (* 2. April 1911; † 30. September 1997) war eine polnische Regisseurin.

Neu!!: 1911 und Wanda Wróblewska (Regisseurin) · Mehr sehen »

Warschau

Warschau (polnisch Warszawa) ist seit 1596 die Hauptstadt Polens und die flächenmäßig größte sowie mit über 1,7 Mio.

Neu!!: 1911 und Warschau · Mehr sehen »

Wasserflugzeug

CAN) Wasserflugzeug ist der Sammelbegriff für Flugzeuge, die konstruktiv so beschaffen sind, dass sie auf Gewässerflächen starten und landen können.

Neu!!: 1911 und Wasserflugzeug · Mehr sehen »

Wassili Wassiljewitsch Kühner

Wassili Wassiljewitsch Kühner (/Wassili Wassiljewitsch Kjuner; * 1. April 1840 in Stuttgart; † August 1911 in Vilnius) war ein russischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Wassili Wassiljewitsch Kühner · Mehr sehen »

Wassily Kandinsky

Wassily Kandinsky, um 1913 Monogramm von Wassily Kandinsky Wassily Kandinsky (/Wassili Wassiljewitsch Kandinski, wiss. Transliteration Vasilij Vasil'evič Kandinskij; * in Moskau; † 13. Dezember 1944 in Neuilly-sur-Seine, Frankreich) war ein russischer Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker, der auch in Deutschland und Frankreich lebte und wirkte.

Neu!!: 1911 und Wassily Kandinsky · Mehr sehen »

Władysław Floriański

Władysław Floriański (auch: Florjanski; * 4. Mai 1854 in Lemberg; † 11. April 1911 ebenda) war ein polnischer Sänger (Tenor) und Opernregisseur.

Neu!!: 1911 und Władysław Floriański · Mehr sehen »

Władysław Szpilman

Władysław Szpilman Haus in der Aleja Niepodległości 223 in Warschau, wo Szpilman 1944 von Wilm Hosenfeld entdeckt wurde Gedenktafel am Haus Robinsons von Warschau, im Museum des Warschauer Aufstandes 1944 Das Grab Szpilmans auf dem Powązki-Friedhof in Warschau Władysław Szpilman (Koseform „Władek“) (* 5. Dezember 1911 in Sosnowiec, Polen; † 6. Juli 2000 in Warschau, Polen) war ein polnischer Pianist, Komponist, Schriftsteller und als Jude Verfolgter des Nationalsozialismus.

Neu!!: 1911 und Władysław Szpilman · Mehr sehen »

Weddell-Meer

Karte der Antarktis, im Nordwesten das Weddell-MeerSatellitenbild des nördlichen Weddellmeeres, östlich der Antarktischen Halbinsel Das Weddell-Meer ist das größte der rund 14 Randmeere des Südlichen Ozeans am antarktischen Kontinent.

Neu!!: 1911 und Weddell-Meer · Mehr sehen »

Weltausstellung

Kristallpalast 1867: Maurischer Kiosk, als preußischer Beitrag für die Weltausstellung in Paris geschaffen, später umgebaut und im Park von Schloss Linderhof aufgestellt 1873: Die Eröffnungszeremonie der Weltausstellung in Wien durch Kaiser Franz Joseph I. in der Rotunde Maschinenhalle, die 1910 abgerissen wurde. 1893: Weltausstellungsgelände in Chicago Art-Nouveau''-Stil geprägt und zählte die Rekordzahl von 50 Millionen Besuchern. Deutscher Pavillon auf der Weltausstellung in Barcelona von Mies van der Rohe (Rekonstruktion 1983–1986) Paris 1937: Konfrontation von deutschem Pavillon (links) und sowjetischem Pavillon (rechts) 1958: Das Atomium während der Weltausstellung in Brüssel Expo 2000 in Hannover: Pavillon der Hoffnung (Expowal) Seto, Japan, wurden vollautomatische Busse ohne Fahrer auf einer Strecke innerhalb des Expo-Geländes eingesetzt. Die Weltausstellung, auch als Exposition Universelle Internationale, Exposition Mondiale (Expo) oder World’s Fair bezeichnet, ist eine internationale Ausstellung, die sich in der Zeit der Industrialisierung als technische und kunsthandwerkliche Leistungsschau etablieren konnte.

Neu!!: 1911 und Weltausstellung · Mehr sehen »

Weltausstellung Turin 1911

Die Weltausstellung 1911 in Turin (it: Esposizione internazionale dell'Industria e del Lavoro) war die 18.

Neu!!: 1911 und Weltausstellung Turin 1911 · Mehr sehen »

Weltende (Jakob van Hoddis)

Weltende ist ein Gedicht von Jakob van Hoddis und ein Werk aus der Anfangszeit des Expressionismus.

Neu!!: 1911 und Weltende (Jakob van Hoddis) · Mehr sehen »

Werner Döring

Werner Döring (* 2. September 1911 in Berlin; † 6. Juni 2006 in Malente) war ein deutscher Physiker und Professor für Theoretische Physik an der Universität Hamburg.

Neu!!: 1911 und Werner Döring · Mehr sehen »

Westminster Abbey

Westminster Abbey Westminster Abbey (deutsch: Abtei von Westminster, Westminsterabtei; eigentlich The Collegiate Church of St Peter, Westminster) ist eine Kirche in London.

Neu!!: 1911 und Westminster Abbey · Mehr sehen »

White Star Line

Logo der White Star Line White-Star-Line-Flagge White Star Line war der Name von zwei britischen Reedereien mit Sitz in Liverpool.

Neu!!: 1911 und White Star Line · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: 1911 und Wien · Mehr sehen »

Wiener Kunstfilm-Industrie

Das Signet der ''Wiener Kunstfilm-Industrie'' Die Wiener Kunstfilm-Industrie war die erste bedeutende österreichische Filmproduktionsgesellschaft.

Neu!!: 1911 und Wiener Kunstfilm-Industrie · Mehr sehen »

Wiensches Verschiebungsgesetz

Eine gedimmte Glühwendel leuchtet bei ca. 700 °C rot, bei höheren Temperaturen orange bis gelblich-weiß Das nach Wilhelm Wien benannte wiensche Verschiebungsgesetz besagt, dass die Wellenlänge, bei der ein Schwarzer Körper der absoluten Temperatur T die intensivste Strahlung abgibt, umgekehrt proportional zur Temperatur ist.

Neu!!: 1911 und Wiensches Verschiebungsgesetz · Mehr sehen »

Wiktor Platonowitsch Nekrassow

Wiktor Platonowitsch Nekrassow (1974) Chreschtschatyk Nr. 15 (1950–1974) Wiktor Platonowitsch Nekrassow (wiss. Transliteration Viktor Platonovič Nekrasov; * in Kiew; † 3. September 1987 in Paris) war ein sowjetischer Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Wiktor Platonowitsch Nekrassow · Mehr sehen »

Wilhelm Andersen

Wilhelm Andersen (* 5. Februar 1911 in Schrepperie; † 8. September 1980 in Neuendettelsau) war ein deutscher Theologe und von 1956 bis 1976 Professor für Systematische Theologie an der Augustana-Hochschule in Neuendettelsau.

Neu!!: 1911 und Wilhelm Andersen · Mehr sehen »

Wilhelm Banse

Wilhelm Banse (* 18. April 1911 in Köln; † 16. April 1965 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Journalist und Politiker (SPD).

Neu!!: 1911 und Wilhelm Banse · Mehr sehen »

Wilhelm Dilthey

Wilhelm Dilthey um 1910 Wilhelm Dilthey (* 19. November 1833 in Biebrich; † 1. Oktober 1911 in Seis am Schlern, Südtirol) war ein deutscher Theologe, Gymnasiallehrer und Philosoph.

Neu!!: 1911 und Wilhelm Dilthey · Mehr sehen »

Wilhelm Filchner

Wilhelm Filchner Wilhelm Filchner (* 13. September 1877 in München, nach anderen Angaben in Bayreuth; † 7. Mai 1957 in Zürich) war ein deutscher Geophysiker, Geodät, Forschungsreisender und Reiseschriftsteller.

Neu!!: 1911 und Wilhelm Filchner · Mehr sehen »

Wilhelm II. (Deutsches Reich)

Wilhelm II., mit vollem Namen Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen (* 27. Januar 1859 in Berlin; † 4. Juni 1941 in Doorn, Niederlande) aus dem Haus Hohenzollern, war von 1888 bis 1918 letzter Deutscher Kaiser und König von Preußen.

Neu!!: 1911 und Wilhelm II. (Deutsches Reich) · Mehr sehen »

Wilhelm Jensen

Wilhelm Jensen (1895) Wilhelm Jensen (* 15. Februar 1837 in Heiligenhafen (Holstein); † 24. November 1911 in München-Thalkirchen) war ein deutscher Lyriker und Schriftsteller.

Neu!!: 1911 und Wilhelm Jensen · Mehr sehen »

Wilhelm Karl Arnold

Wilhelm Karl Arnold (* 14. Oktober 1911 in Nürnberg; † 12. Dezember 1983 in Würzburg) war ein deutscher Psychologe und Professor für Psychologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Neu!!: 1911 und Wilhelm Karl Arnold · Mehr sehen »

Wilhelm Kienzl

Wilhelm Kienzl Wilhelm Kienzl (* 17. Januar 1857 in Waizenkirchen, Oberösterreich; † 3. Oktober 1941 in Wien) war ein österreichischer Komponist.

Neu!!: 1911 und Wilhelm Kienzl · Mehr sehen »

Wilhelm Leichum

Wilhelm Leichum (* 12. Mai 1911 in Neu-Isenburg; † 19. Juli 1941 bei Gorki, Sowjetunion) war ein deutscher Leichtathlet, der in den 1930er Jahren zweimal Europameister im Weitsprung wurde sowie 1936 bei den Olympischen Spielen die Bronzemedaille im 4-mal-100-Meter-Staffel-Lauf gewann.

Neu!!: 1911 und Wilhelm Leichum · Mehr sehen »

Wilhelm Mohnke

Wilhelm Mohnke (* 15. März 1911 in Lübeck; † 6. August 2001 in Damp) war ein deutscher SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS.

Neu!!: 1911 und Wilhelm Mohnke · Mehr sehen »

Wilhelm Sandner

Wilhelm „Willy“ Sandner (* 8. März 1911 in München; † Juni 1984 ebenda) war ein deutscher Eisschnellläufer.

Neu!!: 1911 und Wilhelm Sandner · Mehr sehen »

Wilhelm Wandschneider

Wilhelm Wandschneider Wilhelm (Georg Johannes) Wandschneider (* 6. Juni 1866 in Plau am See; † 23. September 1942 ebenda) war ein deutscher Bildhauer und Medailleur.

Neu!!: 1911 und Wilhelm Wandschneider · Mehr sehen »

Wilhelm Wöste

Wilhelm Wöste (* 3. Oktober 1911 in Löningen; † 15. September 1993 in Münster) war katholischer Theologe, Weihbischof in Münster, Lobbyist und Vertreter des sozial orientierten Katholizismus.

Neu!!: 1911 und Wilhelm Wöste · Mehr sehen »

Wilhelm Wien

Wilhelm Wien Wilhelm „Willy“ Carl Werner Otto Fritz Franz Wien (* 13. Januar 1864 in Gaffken bei Fischhausen im Samland, Ostpreußen; † 30. August 1928 in München) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: 1911 und Wilhelm Wien · Mehr sehen »

Wilhelm Wilmanns

Wilhelm Wilmanns Franz Wilhelm Wilmanns (* 14. März 1842 in Jüterbog; † 29. Januar 1911 in Bonn) war ein deutscher Germanist.

Neu!!: 1911 und Wilhelm Wilmanns · Mehr sehen »

Willem Kolff

Willem Johan Kolff (* 14. Februar 1911 in Leiden, Südholland; † 11. Februar 2009 in Newtown Square, Pennsylvania) war ein niederländischer Internist.

Neu!!: 1911 und Willem Kolff · Mehr sehen »

Willi Aengevelt

Willi R. Aengevelt Willi R. Aengevelt (* 22. Oktober 1911 in Düsseldorf; † 9. November 2006 ebenda) war ein deutscher Immobilienmakler.

Neu!!: 1911 und Willi Aengevelt · Mehr sehen »

Willi Göttert

Willi Göttert (* 13. März 1911; † 25. April 2008 in Rüsselsheim) war ein evangelischer Pfarrer und Friedensaktivist.

Neu!!: 1911 und Willi Göttert · Mehr sehen »

William Alfred Fowler

William Alfred Fowler William Alfred „Willy“ Fowler (* 9. August 1911 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 14. März 1995 in Pasadena (Kalifornien)) war ein US-amerikanischer Astrophysiker.

Neu!!: 1911 und William Alfred Fowler · Mehr sehen »

William B. Shattuc

William B. Shattuc William Bunn Shattuc (* 11. Juni 1841 in Hector, Schuyler County, New York; † 13. Juli 1911 in Cincinnati, Ohio) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 1911 und William B. Shattuc · Mehr sehen »

William Durant

William C. Durant William Crapo „Billy“ Durant (* 8. Dezember 1861 in Boston, Massachusetts; † 18. März 1947 in Manhattan, New York City) war der Gründer des Automobilgroßkonzerns General Motors und Automobilhersteller Chevrolet (in Partnerschaft mit Louis Chevrolet).

Neu!!: 1911 und William Durant · Mehr sehen »

William George Aston

William George Aston, 1911 William George Aston (* 9. April 1841 bei Derry; † 22. November 1911 in Beer in der südenglischen Grafschaft Devon) war ein britischer Konsularbeamter in Japan und Korea.

Neu!!: 1911 und William George Aston · Mehr sehen »

William Golding

William Golding, 1983 Sir William Gerald Golding (* 19. September 1911 in St. Columb Minor, Cornwall; † 19. Juni 1993 in Perranarworthal, Cornwall) war ein britischer Schriftsteller und Nobelpreisträger für Literatur des Jahres 1983.

Neu!!: 1911 und William Golding · Mehr sehen »

William Howard Stein

William Howard Stein (* 25. Juni 1911 in New York City; † 2. Februar 1980 ebenda) war ein amerikanischer Biochemiker.

Neu!!: 1911 und William Howard Stein · Mehr sehen »

William P. Frye

William P. Frye William Pierce Frye (* 2. September 1830 in Lewiston, Maine; † 8. August 1911 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der den Bundesstaat Maine in beiden Kammern des Kongresses vertrat.

Neu!!: 1911 und William P. Frye · Mehr sehen »

William Paine Lord

William Paine Lord William Paine Lord (* 1. Juli 1838 in Dover, Delaware; † 17. Februar 1911 in San Francisco, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker und von 1895 bis 1899 der neunte Gouverneur des Bundesstaates Oregon.

Neu!!: 1911 und William Paine Lord · Mehr sehen »

William Patrick Hitler

William Patrick Hitler als Mitglied der U.S. Navy zwischen 1944 und 1947 William Patrick Hitler (später Stuart-Houston) (* 12. März 1911 in Liverpool, England; † 14. Juli 1987 auf Long Island, New York) war der Halbneffe von Adolf Hitler.

Neu!!: 1911 und William Patrick Hitler · Mehr sehen »

William Sears (Bahai)

William Sears (* 28. März 1911 in Duluth (Minnesota); † 25. März 1992 in Tucson, Arizona), der manchmal auch Bill genannt wurde, war ein US-amerikanischer Autor und Bahai, der 1957 von Shoghi Effendi zu einem der Hände der Sache Gottes ernannt wurde.

Neu!!: 1911 und William Sears (Bahai) · Mehr sehen »

William Thomas Stearn

William Thomas Stearn (* 16. April 1911 in Cambridge; † 9. Mai 2001 in London) war ein britischer Botaniker.

Neu!!: 1911 und William Thomas Stearn · Mehr sehen »

Willibald Nagel

Willibald Nagel Willibald A. Nagel (* 19. Juni 1870 in Tübingen; † 13. November 1911 in Rostock) war ein deutscher Sinnesphysiologe, der sich insbesondere mit der Augenoptik beim Menschen befasste.

Neu!!: 1911 und Willibald Nagel · Mehr sehen »

Winzer

Weinreben im Winter (2006) ''Der Rebmann'' aus Jost Ammans ''Ständebuch'' (1568) ''Weingartman'' von Hans Lederer im Hausbuch der Mendelschen Zwölfbrüderstiftung, etwa 1425 Winzer ist der mit dem Weinbau verbundene Beruf.

Neu!!: 1911 und Winzer · Mehr sehen »

Wochenschau

Eine Wochenschau war eine für das Kino wöchentlich neu produzierte Zusammenstellung von Filmberichten über politische, gesellschaftliche, sportliche und kulturelle Ereignisse.

Neu!!: 1911 und Wochenschau · Mehr sehen »

Wolf Ackva

Autogrammkarte, Fotograf O. Schäffler, Heilbronn Wolf Ackva (* 30. Juli 1911 in Montigny-lès-Metz, damals Reichsland Elsaß-Lothringen/Deutsches Kaiserreich; † 16. Januar 2000 in Viehbach, Bayernknerger.de) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 1911 und Wolf Ackva · Mehr sehen »

Wolfgang Dessecker

Wolfgang Dessecker (* 18. August 1911 in Stuttgart; † 26. März 1973 ebenda) war ein deutscher Pädagoge, Leichtathlet und Olympiateilnehmer.

Neu!!: 1911 und Wolfgang Dessecker · Mehr sehen »

Wolfgang Görg

Wolfgang Görg (* 13. April 1911; † 4. Juli 1984) war ein deutscher Fotograf mit eigenem Ansichtskartenverlag.

Neu!!: 1911 und Wolfgang Görg · Mehr sehen »

Wolfgang Harlan

Carl Wolfgang Harlan (* 21. August 1882 in Dresden; † 15. Dezember 1951 in Frankfurt am Main) war ein Flugzeugingenieur und Unternehmer.

Neu!!: 1911 und Wolfgang Harlan · Mehr sehen »

Wolfgang von Groote

Wolfgang von Groote (* 17. September 1911 in Freiburg im Breisgau; † 31. Juli 2000 in Kius) war ein deutscher Offizier (Oberst i. G.) und Militärhistoriker.

Neu!!: 1911 und Wolfgang von Groote · Mehr sehen »

Wuchang

Der ''Shahu'' (武汉市沙湖, „Sand-See“) in Wuchang Der Stadtbezirk Wuchang ist ein Stadtbezirk der Unterprovinzstadt Wuhan, der Hauptstadt der Provinz Hubei in der Volksrepublik China.

Neu!!: 1911 und Wuchang · Mehr sehen »

Wuchang-Aufstand

Armee der Republik China von etwa 1913–1928 Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan soll an den Aufstand von Wuchang erinnern. Hinter der Statue befand sich der nach dem Aufstand eingerichtete Sitz der Militärregierung. Sun Yat-sen (rechts) und Li Yuanhong, Wuchang 1912 Der Wuchang-Aufstand bildete nach einer langen Reihe erfolgloser Aufstände den Beginn der nach dem chinesischen Jahr Xinhai (~ 1911) benannten Xinhai-Revolution und damit den Beginn der republikanischen Ära Chinas.

Neu!!: 1911 und Wuchang-Aufstand · Mehr sehen »

Wuhan

() ist eine Unterprovinzstadt und die Hauptstadt der Provinz Hubei in der Volksrepublik China.

Neu!!: 1911 und Wuhan · Mehr sehen »

Xinhai-Revolution

Die Statue Sun Yat-sens in Wuhan soll an den Aufstand von Wuhan erinnern. Dahinter befand sich der nach dem Aufstand eingerichtete Sitz der Übergangsregierung der Republik China, der heute als historisches Museum dient. Die Xinhai-Revolution war eine gesellschaftliche Umwälzung im China des beginnenden 20.

Neu!!: 1911 und Xinhai-Revolution · Mehr sehen »

Yale University

Die Yale University in New Haven (Connecticut) ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt und die drittälteste Hochschule der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 1911 und Yale University · Mehr sehen »

Yongala (Schiff)

Die Yongala war ein 1903 in Dienst gestelltes Passagierschiff der australischen Reederei Adelaide Steamship Company, das Passagiere, Post und Fracht in einem regelmäßigen Linienverkehr zwischen australischen Häfen wie Adelaide, Sydney, Melbourne und Cairns transportierte.

Neu!!: 1911 und Yongala (Schiff) · Mehr sehen »

Yuri Arbatsky

Yuri Arbatsky (etwa 1950) Yuri Arbatsky (* 15. April 1911 in Moskau; † 3. September 1963 in New Hartford) war ein staatenloser Komponist und Folklorist.

Neu!!: 1911 und Yuri Arbatsky · Mehr sehen »

Zapatistas

Zapatistas Als Zapatistas bzw.

Neu!!: 1911 und Zapatistas · Mehr sehen »

Zarentum Bulgarien

Das Zarentum Bulgarien (/Zarstwo Balgarija) bestand vom 5.

Neu!!: 1911 und Zarentum Bulgarien · Mehr sehen »

Zeitzone

Meridianen (in der verwendeten Kartenprojektion werden aus Kugelzweiecken gleich breite Streifen); die hell gezeichneten vertikalen Linien sind die Bezugsmeridiane der Zeitzonen in deren jeweiliger Mitte Eine Zeitzone ist idealerweise eins von 24 gleich breiten, die Erdoberfläche aufteilenden Kugelzweiecken, denen je eine der 24 Stunden, die ein Tag lang ist, als momentane Uhrzeit zugewiesen ist.

Neu!!: 1911 und Zeitzone · Mehr sehen »

Zeke Clements

Marlon R. „Zeke“ Clements (* 6. September 1911 nahe Empire, Alabama; † 4. Juni 1994 in Nashville, Tennessee) war ein US-amerikanischer Country-Musiker, Schauspieler und Songschreiber.

Neu!!: 1911 und Zeke Clements · Mehr sehen »

Zita von Bourbon-Parma

Zita Maria delle Grazie von Bourbon-Parma (* 9. Mai 1892 in Camaiore (Ortsteil Capezzano Pianore), Italien, als Zita Maria delle Grazie Adelgonda Micaela Raffaela Gabriella Giuseppina Antonia Luisa Agnese; † 14. März 1989 in Zizers, Schweiz) war als Ehefrau Karls I./IV. von 1916 bis 1918 letzte Kaiserin von Österreich und bis 1921 Apostolische Königin von Ungarn.

Neu!!: 1911 und Zita von Bourbon-Parma · Mehr sehen »

Zoo

Fütterung der Robben im Tierpark Hagenbeck Zoo (altgr. ζῷον, „Lebewesen, Tier“) ist die Kurzform für zoologischer Garten und bezeichnet eine große, meist parkartige Anlage zur Haltung und öffentlichen Zurschaustellung verschiedener Tierarten.

Neu!!: 1911 und Zoo · Mehr sehen »

Zweite Deutsche Antarktisexpedition

Die Zweite Deutsche Antarktisexpedition von 1911 bis 1912 war eine Forschungsreise mit dem Ziel, den Kontinent Antarktika auf dem Landweg über den geographischen Südpol hinweg zu durchqueren.

Neu!!: 1911 und Zweite Deutsche Antarktisexpedition · Mehr sehen »

Zweite Marokkokrise

SMS ''Panther'' Die zweite Marokkokrise, auch als Panthersprung nach Agadir bekannt, wurde 1911 durch die auf persönlichen Befehl Wilhelms II.

Neu!!: 1911 und Zweite Marokkokrise · Mehr sehen »

Zyklon

Zyklon vor der indischen Küste Als Zyklon (von) werden in der Meteorologie die tropischen Wirbelstürme im Indischen Ozean (Golf von Bengalen und Arabisches Meer) und im Südpazifik bezeichnet.

Neu!!: 1911 und Zyklon · Mehr sehen »

(708) Raphaela

(708) Raphaela ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 3.

Neu!!: 1911 und (708) Raphaela · Mehr sehen »

(709) Fringilla

(709) Fringilla ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 3.

Neu!!: 1911 und (709) Fringilla · Mehr sehen »

(710) Gertrud

(710) Gertrud ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 28.

Neu!!: 1911 und (710) Gertrud · Mehr sehen »

(711) Marmulla

(711) Marmulla ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 1.

Neu!!: 1911 und (711) Marmulla · Mehr sehen »

(712) Boliviana

(712) Boliviana ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 19.

Neu!!: 1911 und (712) Boliviana · Mehr sehen »

(713) Luscinia

(713) Luscinia ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 18.

Neu!!: 1911 und (713) Luscinia · Mehr sehen »

(714) Ulula

(714) Ulula ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 18.

Neu!!: 1911 und (714) Ulula · Mehr sehen »

(715) Transvaalia

(715) Transvaalia ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 22.

Neu!!: 1911 und (715) Transvaalia · Mehr sehen »

(716) Berkeley

(716) Berkeley ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 30.

Neu!!: 1911 und (716) Berkeley · Mehr sehen »

(717) Wisibada

(717) Wisibada ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 26.

Neu!!: 1911 und (717) Wisibada · Mehr sehen »

(718) Erida

(718) Erida ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 29.

Neu!!: 1911 und (718) Erida · Mehr sehen »

(719) Albert

(719) Albert ist ein Asteroid vom Amor-Typ, einer Gruppe von Asteroiden, deren Bahnen die Erdbahn kreuzen können.

Neu!!: 1911 und (719) Albert · Mehr sehen »

(720) Bohlinia

(720) Bohlinia ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 18.

Neu!!: 1911 und (720) Bohlinia · Mehr sehen »

(721) Tabora

(721) Tabora ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 18.

Neu!!: 1911 und (721) Tabora · Mehr sehen »

(722) Frieda

(722) Frieda ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 18.

Neu!!: 1911 und (722) Frieda · Mehr sehen »

(723) Hammonia

(723) Hammonia ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 21.

Neu!!: 1911 und (723) Hammonia · Mehr sehen »

(724) Hapag

(724) Hapag ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 21.

Neu!!: 1911 und (724) Hapag · Mehr sehen »

(725) Amanda

(725) Amanda ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 21.

Neu!!: 1911 und (725) Amanda · Mehr sehen »

(726) Joëlla

(726) Joëlla ist ein Asteroid des Hauptgürtels, der am 22.

Neu!!: 1911 und (726) Joëlla · Mehr sehen »

1. April

Der 1.

Neu!!: 1911 und 1. April · Mehr sehen »

1. August

Der 1.

Neu!!: 1911 und 1. August · Mehr sehen »

1. Dezember

Der 1.

Neu!!: 1911 und 1. Dezember · Mehr sehen »

1. Februar

Der 1.

Neu!!: 1911 und 1. Februar · Mehr sehen »

1. Januar

Der 1.

Neu!!: 1911 und 1. Januar · Mehr sehen »

1. Juli

Der 1.

Neu!!: 1911 und 1. Juli · Mehr sehen »

1. Juni

Der 1.

Neu!!: 1911 und 1. Juni · Mehr sehen »

1. Mai

1.

Neu!!: 1911 und 1. Mai · Mehr sehen »

1. März

Der 1.

Neu!!: 1911 und 1. März · Mehr sehen »

1. November

Der 1.

Neu!!: 1911 und 1. November · Mehr sehen »

1. Oktober

Der 1.

Neu!!: 1911 und 1. Oktober · Mehr sehen »

10. April

Der 10.

Neu!!: 1911 und 10. April · Mehr sehen »

10. August

Der 10.

Neu!!: 1911 und 10. August · Mehr sehen »

10. Dezember

Der 10.

Neu!!: 1911 und 10. Dezember · Mehr sehen »

10. Februar

Der 10.

Neu!!: 1911 und 10. Februar · Mehr sehen »

10. Januar

Der 10.

Neu!!: 1911 und 10. Januar · Mehr sehen »

10. Juni

Der 10.

Neu!!: 1911 und 10. Juni · Mehr sehen »

10. Mai

Der 10.

Neu!!: 1911 und 10. Mai · Mehr sehen »

10. März

Der 10.

Neu!!: 1911 und 10. März · Mehr sehen »

10. Oktober

Der 10.

Neu!!: 1911 und 10. Oktober · Mehr sehen »

10. September

Der 10.

Neu!!: 1911 und 10. September · Mehr sehen »

11. April

Der 11.

Neu!!: 1911 und 11. April · Mehr sehen »

11. August

Der 11.

Neu!!: 1911 und 11. August · Mehr sehen »

11. Dezember

Der 11.

Neu!!: 1911 und 11. Dezember · Mehr sehen »

11. Februar

Der 11.

Neu!!: 1911 und 11. Februar · Mehr sehen »

11. Januar

Der 11.

Neu!!: 1911 und 11. Januar · Mehr sehen »

11. Juli

Der 11.

Neu!!: 1911 und 11. Juli · Mehr sehen »

11. Juni

Der 11.

Neu!!: 1911 und 11. Juni · Mehr sehen »

11. Mai

Der 11.

Neu!!: 1911 und 11. Mai · Mehr sehen »

11. März

Der 11.

Neu!!: 1911 und 11. März · Mehr sehen »

11. November

Der 11.

Neu!!: 1911 und 11. November · Mehr sehen »

11. Oktober

Der 11.

Neu!!: 1911 und 11. Oktober · Mehr sehen »

11. September

Der 11.

Neu!!: 1911 und 11. September · Mehr sehen »

12. April

Der 12.

Neu!!: 1911 und 12. April · Mehr sehen »

12. August

Der 12.

Neu!!: 1911 und 12. August · Mehr sehen »

12. Dezember

Der 12.

Neu!!: 1911 und 12. Dezember · Mehr sehen »

12. Februar

Der 12.

Neu!!: 1911 und 12. Februar · Mehr sehen »

12. Januar

Der 12.

Neu!!: 1911 und 12. Januar · Mehr sehen »

12. Juli

Der 12.

Neu!!: 1911 und 12. Juli · Mehr sehen »

12. Juni

Der 12.

Neu!!: 1911 und 12. Juni · Mehr sehen »

12. Mai

Der 12.

Neu!!: 1911 und 12. Mai · Mehr sehen »

12. März

Der 12.

Neu!!: 1911 und 12. März · Mehr sehen »

12. Oktober

Der 12.

Neu!!: 1911 und 12. Oktober · Mehr sehen »

13. April

Der 13.

Neu!!: 1911 und 13. April · Mehr sehen »

13. Dezember

Der 13.

Neu!!: 1911 und 13. Dezember · Mehr sehen »

13. Februar

Der 13.

Neu!!: 1911 und 13. Februar · Mehr sehen »

13. Januar

Der 13.

Neu!!: 1911 und 13. Januar · Mehr sehen »

13. Juli

Der 13.

Neu!!: 1911 und 13. Juli · Mehr sehen »

13. Juni

Der 13.

Neu!!: 1911 und 13. Juni · Mehr sehen »

13. März

Der 13.

Neu!!: 1911 und 13. März · Mehr sehen »

13. November

Der 13.

Neu!!: 1911 und 13. November · Mehr sehen »

13. Oktober

Der 13.

Neu!!: 1911 und 13. Oktober · Mehr sehen »

13. September

Der 13.

Neu!!: 1911 und 13. September · Mehr sehen »

14. April

Der 14.

Neu!!: 1911 und 14. April · Mehr sehen »

14. Dezember

Der 14.

Neu!!: 1911 und 14. Dezember · Mehr sehen »

14. Februar

Der 14.

Neu!!: 1911 und 14. Februar · Mehr sehen »

14. Januar

Der 14.

Neu!!: 1911 und 14. Januar · Mehr sehen »

14. Juli

Der 14.

Neu!!: 1911 und 14. Juli · Mehr sehen »

14. Juni

Der 14.

Neu!!: 1911 und 14. Juni · Mehr sehen »

14. Mai

Der 14.

Neu!!: 1911 und 14. Mai · Mehr sehen »

14. März

Der 14.

Neu!!: 1911 und 14. März · Mehr sehen »

14. Oktober

Der 14.

Neu!!: 1911 und 14. Oktober · Mehr sehen »

14. September

Der 14.

Neu!!: 1911 und 14. September · Mehr sehen »

15. April

Der 15.

Neu!!: 1911 und 15. April · Mehr sehen »

15. August

Der 15.

Neu!!: 1911 und 15. August · Mehr sehen »

15. Dezember

Der 15.

Neu!!: 1911 und 15. Dezember · Mehr sehen »

15. Februar

Der 15.

Neu!!: 1911 und 15. Februar · Mehr sehen »

15. Januar

Der 15.

Neu!!: 1911 und 15. Januar · Mehr sehen »

15. Juli

Der 15.

Neu!!: 1911 und 15. Juli · Mehr sehen »

15. Juni

Der 15.

Neu!!: 1911 und 15. Juni · Mehr sehen »

15. Mai

Der 15.

Neu!!: 1911 und 15. Mai · Mehr sehen »

15. März

Der 15.

Neu!!: 1911 und 15. März · Mehr sehen »

15. November

Der 15.

Neu!!: 1911 und 15. November · Mehr sehen »

15. Oktober

Der 15.

Neu!!: 1911 und 15. Oktober · Mehr sehen »

15. September

Der 15.

Neu!!: 1911 und 15. September · Mehr sehen »

1537

Alessandro de’ Medici.

Neu!!: 1911 und 1537 · Mehr sehen »

16. April

Der 16.

Neu!!: 1911 und 16. April · Mehr sehen »

16. August

Der 16.

Neu!!: 1911 und 16. August · Mehr sehen »

16. Februar

Der 16.

Neu!!: 1911 und 16. Februar · Mehr sehen »

16. Januar

Der 16.

Neu!!: 1911 und 16. Januar · Mehr sehen »

16. Juli

Der 16.

Neu!!: 1911 und 16. Juli · Mehr sehen »

16. Juni

Der 16.

Neu!!: 1911 und 16. Juni · Mehr sehen »

16. Mai

Der 16.

Neu!!: 1911 und 16. Mai · Mehr sehen »

16. März

Der 16.

Neu!!: 1911 und 16. März · Mehr sehen »

16. November

Der 16.

Neu!!: 1911 und 16. November · Mehr sehen »

16. September

Der 16.

Neu!!: 1911 und 16. September · Mehr sehen »

17. April

Der 17.

Neu!!: 1911 und 17. April · Mehr sehen »

17. August

Der 17.

Neu!!: 1911 und 17. August · Mehr sehen »

17. Dezember

Der 17.

Neu!!: 1911 und 17. Dezember · Mehr sehen »

17. Februar

Der 17.

Neu!!: 1911 und 17. Februar · Mehr sehen »

17. Januar

Der 17.

Neu!!: 1911 und 17. Januar · Mehr sehen »

17. Juni

Der 17.

Neu!!: 1911 und 17. Juni · Mehr sehen »

17. Mai

Der 17.

Neu!!: 1911 und 17. Mai · Mehr sehen »

17. März

Der 17.

Neu!!: 1911 und 17. März · Mehr sehen »

17. November

Der 17.

Neu!!: 1911 und 17. November · Mehr sehen »

17. Oktober

Der 17.

Neu!!: 1911 und 17. Oktober · Mehr sehen »

17. September

Der 17.

Neu!!: 1911 und 17. September · Mehr sehen »

18. April

Der 18.

Neu!!: 1911 und 18. April · Mehr sehen »

18. August

Der 18.

Neu!!: 1911 und 18. August · Mehr sehen »

18. Dezember

Der 18.

Neu!!: 1911 und 18. Dezember · Mehr sehen »

18. Februar

Der 18.

Neu!!: 1911 und 18. Februar · Mehr sehen »

18. Januar

Der 18.

Neu!!: 1911 und 18. Januar · Mehr sehen »

18. Juli

Der 18.

Neu!!: 1911 und 18. Juli · Mehr sehen »

18. Juni

Der 18.

Neu!!: 1911 und 18. Juni · Mehr sehen »

18. Mai

Der 18.

Neu!!: 1911 und 18. Mai · Mehr sehen »

18. März

Der 18.

Neu!!: 1911 und 18. März · Mehr sehen »

18. November

Der 18.

Neu!!: 1911 und 18. November · Mehr sehen »

18. Oktober

Der 18.

Neu!!: 1911 und 18. Oktober · Mehr sehen »

18. September

Der 18.

Neu!!: 1911 und 18. September · Mehr sehen »

1811

Schlacht am Gévora.

Neu!!: 1911 und 1811 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 1911 und 1817 · Mehr sehen »

1819

Großkolumbien.

Neu!!: 1911 und 1819 · Mehr sehen »

1820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1820 · Mehr sehen »

1822

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1822 · Mehr sehen »

1823

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1823 · Mehr sehen »

1825

Der überraschend unterlegene Andrew Jackson.

Neu!!: 1911 und 1825 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1827 · Mehr sehen »

1829

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1829 · Mehr sehen »

1830

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1830 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 1911 und 1831 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1832 · Mehr sehen »

1833

Falklandinseln.

Neu!!: 1911 und 1833 · Mehr sehen »

1834

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1834 · Mehr sehen »

1835

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1835 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 1911 und 1836 · Mehr sehen »

1837

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1837 · Mehr sehen »

1838

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1838 · Mehr sehen »

1839

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1839 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1840 · Mehr sehen »

1841

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1841 · Mehr sehen »

1842

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1842 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 1911 und 1843 · Mehr sehen »

1844

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1844 · Mehr sehen »

1845

Vereinigte Staaten nach der Aufnahme von Florida.

Neu!!: 1911 und 1845 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: 1911 und 1846 · Mehr sehen »

1847

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1847 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 1911 und 1848 · Mehr sehen »

1849

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1849 · Mehr sehen »

1850

''„Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen“'', Karikatur zur Einführung der Verfassung.

Neu!!: 1911 und 1850 · Mehr sehen »

1851

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1851 · Mehr sehen »

1852

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1852 · Mehr sehen »

1853

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1853 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1854 · Mehr sehen »

1855

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1855 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1856 · Mehr sehen »

1857

Indische Staaten während des Aufstandes 1857.

Neu!!: 1911 und 1857 · Mehr sehen »

1858

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1858 · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: 1911 und 1859 · Mehr sehen »

1860

Gustave Le Gray: Giuseppe Garibaldi in Palermo Das Jahr 1860 wird zum entscheidenden Jahr des italienischen Risorgimento.

Neu!!: 1911 und 1860 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 1911 und 1861 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 1911 und 1862 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 1911 und 1863 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 1911 und 1865 · Mehr sehen »

1866

Der Deutsche Bund 1815–1866 Im Jahr 1866 wird die seit dem Wiener Kongress im Großen und Ganzen unveränderte politische Landkarte in Deutschland neu geordnet.

Neu!!: 1911 und 1866 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: 1911 und 1870 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 1911 und 1871 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 1911 und 1875 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1882 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1886 · Mehr sehen »

19. April

Der 19.

Neu!!: 1911 und 19. April · Mehr sehen »

19. August

Der 19.

Neu!!: 1911 und 19. August · Mehr sehen »

19. Februar

Der 19.

Neu!!: 1911 und 19. Februar · Mehr sehen »

19. Januar

Der 19.

Neu!!: 1911 und 19. Januar · Mehr sehen »

19. Juli

Der 19.

Neu!!: 1911 und 19. Juli · Mehr sehen »

19. Juni

Der 19.

Neu!!: 1911 und 19. Juni · Mehr sehen »

19. Mai

Der 19.

Neu!!: 1911 und 19. Mai · Mehr sehen »

19. März

Der 19.

Neu!!: 1911 und 19. März · Mehr sehen »

19. November

Der 19.

Neu!!: 1911 und 19. November · Mehr sehen »

19. Oktober

Der 19.

Neu!!: 1911 und 19. Oktober · Mehr sehen »

19. September

Der 19.

Neu!!: 1911 und 19. September · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1905 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 1911 und 1913 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 1911 und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 1911 und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1938 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 1911 und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 1911 und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 1911 und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 1911 und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 1911 und 1946 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 1911 und 1949 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 1911 und 1951 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 1911 und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 1911 und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 1911 und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 1911 und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 1911 und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 1911 und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 1911 und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 1911 und 1960 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 1911 und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 1911 und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 1911 und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 1911 und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 1911 und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 1911 und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 1911 und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 1911 und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 1911 und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 1911 und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 1911 und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 1911 und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 1911 und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 1911 und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 1911 und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 1911 und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 1911 und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 1911 und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 1911 und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 1999 · Mehr sehen »

2. April

Der 2.

Neu!!: 1911 und 2. April · Mehr sehen »

2. Dezember

Der 2.

Neu!!: 1911 und 2. Dezember · Mehr sehen »

2. Februar

Der 2.

Neu!!: 1911 und 2. Februar · Mehr sehen »

2. Januar

Der 2.

Neu!!: 1911 und 2. Januar · Mehr sehen »

2. Juli

Der 2.

Neu!!: 1911 und 2. Juli · Mehr sehen »

2. Juni

Der 2.

Neu!!: 1911 und 2. Juni · Mehr sehen »

2. Mai

Der 2.

Neu!!: 1911 und 2. Mai · Mehr sehen »

2. März

Der 2.

Neu!!: 1911 und 2. März · Mehr sehen »

2. November

Der 2.

Neu!!: 1911 und 2. November · Mehr sehen »

2. Oktober

Der 2.

Neu!!: 1911 und 2. Oktober · Mehr sehen »

2. September

Der 2.

Neu!!: 1911 und 2. September · Mehr sehen »

20. April

Der 20.

Neu!!: 1911 und 20. April · Mehr sehen »

20. Dezember

Der 20.

Neu!!: 1911 und 20. Dezember · Mehr sehen »

20. Februar

Der 20.

Neu!!: 1911 und 20. Februar · Mehr sehen »

20. Januar

Der 20.

Neu!!: 1911 und 20. Januar · Mehr sehen »

20. Juli

Der 20.

Neu!!: 1911 und 20. Juli · Mehr sehen »

20. Juni

Der 20.

Neu!!: 1911 und 20. Juni · Mehr sehen »

20. Mai

Der 20.

Neu!!: 1911 und 20. Mai · Mehr sehen »

20. März

Der 20.

Neu!!: 1911 und 20. März · Mehr sehen »

20. November

Der 20.

Neu!!: 1911 und 20. November · Mehr sehen »

20. Oktober

Der 20.

Neu!!: 1911 und 20. Oktober · Mehr sehen »

20. September

Der 20.

Neu!!: 1911 und 20. September · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 1911 und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 1911 und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 1911 und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1911 und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 1911 und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 1911 und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 1911 und 2013 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 1911 und 2015 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 1911 und 2017 · Mehr sehen »

21. April

Der 21.

Neu!!: 1911 und 21. April · Mehr sehen »

21. August

Der 21.

Neu!!: 1911 und 21. August · Mehr sehen »

21. Dezember

Der 21.

Neu!!: 1911 und 21. Dezember · Mehr sehen »

21. Februar

Der 21.

Neu!!: 1911 und 21. Februar · Mehr sehen »

21. Januar

Der 21.

Neu!!: 1911 und 21. Januar · Mehr sehen »

21. Juli

Der 21.

Neu!!: 1911 und 21. Juli · Mehr sehen »

21. Juni

Der 21.

Neu!!: 1911 und 21. Juni · Mehr sehen »

21. Mai

Der 21.

Neu!!: 1911 und 21. Mai · Mehr sehen »

21. März

Der 21.

Neu!!: 1911 und 21. März · Mehr sehen »

21. Oktober

Der 21.

Neu!!: 1911 und 21. Oktober · Mehr sehen »

21. September

Der 21.

Neu!!: 1911 und 21. September · Mehr sehen »

22. April

Der 22.

Neu!!: 1911 und 22. April · Mehr sehen »

22. August

Der 22.

Neu!!: 1911 und 22. August · Mehr sehen »

22. Januar

Der 22.

Neu!!: 1911 und 22. Januar · Mehr sehen »

22. Juli

Der 22.

Neu!!: 1911 und 22. Juli · Mehr sehen »

22. Juni

Der 22.

Neu!!: 1911 und 22. Juni · Mehr sehen »

22. Mai

Der 22.

Neu!!: 1911 und 22. Mai · Mehr sehen »

22. November

Der 22.

Neu!!: 1911 und 22. November · Mehr sehen »

22. Oktober

Der 22.

Neu!!: 1911 und 22. Oktober · Mehr sehen »

22. September

Der 22.

Neu!!: 1911 und 22. September · Mehr sehen »

23. April

Der 23.

Neu!!: 1911 und 23. April · Mehr sehen »

23. August

Der 23.

Neu!!: 1911 und 23. August · Mehr sehen »

23. Dezember

Der 23.

Neu!!: 1911 und 23. Dezember · Mehr sehen »

23. Januar

Der 23.

Neu!!: 1911 und 23. Januar · Mehr sehen »

23. Juni

Der 23.

Neu!!: 1911 und 23. Juni · Mehr sehen »

23. Mai

Der 23.

Neu!!: 1911 und 23. Mai · Mehr sehen »

23. März

Der 23.

Neu!!: 1911 und 23. März · Mehr sehen »

23. November

Der 23.

Neu!!: 1911 und 23. November · Mehr sehen »

23. Oktober

Der 23.

Neu!!: 1911 und 23. Oktober · Mehr sehen »

23. September

Der 23.

Neu!!: 1911 und 23. September · Mehr sehen »

24. April

Der 24.

Neu!!: 1911 und 24. April · Mehr sehen »

24. August

Der 24.

Neu!!: 1911 und 24. August · Mehr sehen »

24. Dezember

Der 24.

Neu!!: 1911 und 24. Dezember · Mehr sehen »

24. Januar

Der 24.

Neu!!: 1911 und 24. Januar · Mehr sehen »

24. Juli

Der 24.

Neu!!: 1911 und 24. Juli · Mehr sehen »

24. Juni

Der 24.

Neu!!: 1911 und 24. Juni · Mehr sehen »

24. Mai

Der 24.

Neu!!: 1911 und 24. Mai · Mehr sehen »

24. März

Der 24.

Neu!!: 1911 und 24. März · Mehr sehen »

24. November

Der 24.

Neu!!: 1911 und 24. November · Mehr sehen »

24. Oktober

Der 24.

Neu!!: 1911 und 24. Oktober · Mehr sehen »

24. September

Der 24.

Neu!!: 1911 und 24. September · Mehr sehen »

25. April

Der 25.

Neu!!: 1911 und 25. April · Mehr sehen »

25. August

Der 25.

Neu!!: 1911 und 25. August · Mehr sehen »

25. Dezember

Der 25.

Neu!!: 1911 und 25. Dezember · Mehr sehen »

25. Februar

Der 25.

Neu!!: 1911 und 25. Februar · Mehr sehen »

25. Januar

Der 25.

Neu!!: 1911 und 25. Januar · Mehr sehen »

25. Juli

Der 25.

Neu!!: 1911 und 25. Juli · Mehr sehen »

25. Juni

Der 25.

Neu!!: 1911 und 25. Juni · Mehr sehen »

25. Mai

Der 25.

Neu!!: 1911 und 25. Mai · Mehr sehen »

25. März

Der 25.

Neu!!: 1911 und 25. März · Mehr sehen »

25. November

Der 25.

Neu!!: 1911 und 25. November · Mehr sehen »

25. Oktober

Der 25.

Neu!!: 1911 und 25. Oktober · Mehr sehen »

26. April

Der 26.

Neu!!: 1911 und 26. April · Mehr sehen »

26. August

Der 26.

Neu!!: 1911 und 26. August · Mehr sehen »

26. Dezember

Der 26.

Neu!!: 1911 und 26. Dezember · Mehr sehen »

26. Februar

Der 26.

Neu!!: 1911 und 26. Februar · Mehr sehen »

26. Januar

Der 26.

Neu!!: 1911 und 26. Januar · Mehr sehen »

26. Juli

Der 26.

Neu!!: 1911 und 26. Juli · Mehr sehen »

26. Juni

Der 26.

Neu!!: 1911 und 26. Juni · Mehr sehen »

26. Mai

Der 26.

Neu!!: 1911 und 26. Mai · Mehr sehen »

26. März

Der 26.

Neu!!: 1911 und 26. März · Mehr sehen »

26. November

Der 26.

Neu!!: 1911 und 26. November · Mehr sehen »

26. Oktober

Der 26.

Neu!!: 1911 und 26. Oktober · Mehr sehen »

26. September

Der 26.

Neu!!: 1911 und 26. September · Mehr sehen »

27. April

Der 27.

Neu!!: 1911 und 27. April · Mehr sehen »

27. Dezember

Der 27.

Neu!!: 1911 und 27. Dezember · Mehr sehen »

27. Februar

Der 27.

Neu!!: 1911 und 27. Februar · Mehr sehen »

27. Januar

Der 27.

Neu!!: 1911 und 27. Januar · Mehr sehen »

27. Juli

Der 27.

Neu!!: 1911 und 27. Juli · Mehr sehen »

27. Juni

Der 27.

Neu!!: 1911 und 27. Juni · Mehr sehen »

27. Mai

Der 27.

Neu!!: 1911 und 27. Mai · Mehr sehen »

27. März

Der 27.

Neu!!: 1911 und 27. März · Mehr sehen »

27. November

Der 27.

Neu!!: 1911 und 27. November · Mehr sehen »

27. Oktober

Der 27.

Neu!!: 1911 und 27. Oktober · Mehr sehen »

27. September

Der 27.

Neu!!: 1911 und 27. September · Mehr sehen »

28. April

Der 28.

Neu!!: 1911 und 28. April · Mehr sehen »

28. August

Der 28.

Neu!!: 1911 und 28. August · Mehr sehen »

28. Februar

Der 28.

Neu!!: 1911 und 28. Februar · Mehr sehen »

28. Januar

Der 28.

Neu!!: 1911 und 28. Januar · Mehr sehen »

28. Juni

Der 28.

Neu!!: 1911 und 28. Juni · Mehr sehen »

28. Mai

Der 28.

Neu!!: 1911 und 28. Mai · Mehr sehen »

28. März

Der 28.

Neu!!: 1911 und 28. März · Mehr sehen »

28. November

Der 28.

Neu!!: 1911 und 28. November · Mehr sehen »

28. September

Der 28.

Neu!!: 1911 und 28. September · Mehr sehen »

29. April

Der 29.

Neu!!: 1911 und 29. April · Mehr sehen »

29. August

Der 29.

Neu!!: 1911 und 29. August · Mehr sehen »

29. Dezember

Der 29.

Neu!!: 1911 und 29. Dezember · Mehr sehen »

29. Januar

Der 29.

Neu!!: 1911 und 29. Januar · Mehr sehen »

29. Juli

Der 29.

Neu!!: 1911 und 29. Juli · Mehr sehen »

29. Juni

Der 29.

Neu!!: 1911 und 29. Juni · Mehr sehen »

29. Mai

Der 29.

Neu!!: 1911 und 29. Mai · Mehr sehen »

29. März

Der 29.

Neu!!: 1911 und 29. März · Mehr sehen »

29. November

Der 29.

Neu!!: 1911 und 29. November · Mehr sehen »

29. Oktober

Der 29.

Neu!!: 1911 und 29. Oktober · Mehr sehen »

29. September

Der 29.

Neu!!: 1911 und 29. September · Mehr sehen »

3. April

Der 3.

Neu!!: 1911 und 3. April · Mehr sehen »

3. August

Der 3.

Neu!!: 1911 und 3. August · Mehr sehen »

3. Dezember

Der 3.

Neu!!: 1911 und 3. Dezember · Mehr sehen »

3. Februar

Der 3.

Neu!!: 1911 und 3. Februar · Mehr sehen »

3. Januar

Der 3.

Neu!!: 1911 und 3. Januar · Mehr sehen »

3. Juli

Der 3.

Neu!!: 1911 und 3. Juli · Mehr sehen »

3. Mai

Der 3.

Neu!!: 1911 und 3. Mai · Mehr sehen »

3. März

Der 3.

Neu!!: 1911 und 3. März · Mehr sehen »

3. November

Der 3.

Neu!!: 1911 und 3. November · Mehr sehen »

3. Oktober

Der 3.

Neu!!: 1911 und 3. Oktober · Mehr sehen »

3. September

Der 3.

Neu!!: 1911 und 3. September · Mehr sehen »

30. April

Der 30.

Neu!!: 1911 und 30. April · Mehr sehen »

30. August

Der 30.

Neu!!: 1911 und 30. August · Mehr sehen »

30. Dezember

Der 30.

Neu!!: 1911 und 30. Dezember · Mehr sehen »

30. Januar

Der 30.

Neu!!: 1911 und 30. Januar · Mehr sehen »

30. Juli

Der 30.

Neu!!: 1911 und 30. Juli · Mehr sehen »

30. Juni

Der 30.

Neu!!: 1911 und 30. Juni · Mehr sehen »

30. Mai

Der 30.

Neu!!: 1911 und 30. Mai · Mehr sehen »

30. März

Der 30.

Neu!!: 1911 und 30. März · Mehr sehen »

30. November

Der 30.

Neu!!: 1911 und 30. November · Mehr sehen »

30. Oktober

Der 30.

Neu!!: 1911 und 30. Oktober · Mehr sehen »

30. September

Der 30.

Neu!!: 1911 und 30. September · Mehr sehen »

31. Januar

Der 31.

Neu!!: 1911 und 31. Januar · Mehr sehen »

31. Mai

Der 31.

Neu!!: 1911 und 31. Mai · Mehr sehen »

31. März

Der 31.

Neu!!: 1911 und 31. März · Mehr sehen »

31. Oktober

Der 31.

Neu!!: 1911 und 31. Oktober · Mehr sehen »

4. April

Der 4.

Neu!!: 1911 und 4. April · Mehr sehen »

4. Dezember

Der 4.

Neu!!: 1911 und 4. Dezember · Mehr sehen »

4. Februar

Der 4.

Neu!!: 1911 und 4. Februar · Mehr sehen »

4. Januar

Der 4.

Neu!!: 1911 und 4. Januar · Mehr sehen »

4. Juli

Der 4.

Neu!!: 1911 und 4. Juli · Mehr sehen »

4. Juni

Der 4.

Neu!!: 1911 und 4. Juni · Mehr sehen »

4. Mai

Der 4.

Neu!!: 1911 und 4. Mai · Mehr sehen »

4. März

Der 4.

Neu!!: 1911 und 4. März · Mehr sehen »

4. November

Der 4.

Neu!!: 1911 und 4. November · Mehr sehen »

4. Oktober

Der 4.

Neu!!: 1911 und 4. Oktober · Mehr sehen »

4. September

Der 4.

Neu!!: 1911 und 4. September · Mehr sehen »

5. April

Der 5.

Neu!!: 1911 und 5. April · Mehr sehen »

5. August

Der 5.

Neu!!: 1911 und 5. August · Mehr sehen »

5. Dezember

Der 5.

Neu!!: 1911 und 5. Dezember · Mehr sehen »

5. Februar

Der 5.

Neu!!: 1911 und 5. Februar · Mehr sehen »

5. Januar

Der 5.

Neu!!: 1911 und 5. Januar · Mehr sehen »

5. Juli

Der 5.

Neu!!: 1911 und 5. Juli · Mehr sehen »

5. Mai

Der 5.

Neu!!: 1911 und 5. Mai · Mehr sehen »

5. März

Der 5.

Neu!!: 1911 und 5. März · Mehr sehen »

5. November

Der 5.

Neu!!: 1911 und 5. November · Mehr sehen »

5. Oktober

Der 5.

Neu!!: 1911 und 5. Oktober · Mehr sehen »

6. April

Der 6.

Neu!!: 1911 und 6. April · Mehr sehen »

6. August

Der 6.

Neu!!: 1911 und 6. August · Mehr sehen »

6. Februar

Der 6.

Neu!!: 1911 und 6. Februar · Mehr sehen »

6. Januar

Der 6.

Neu!!: 1911 und 6. Januar · Mehr sehen »

6. Juli

Der 6.

Neu!!: 1911 und 6. Juli · Mehr sehen »

6. Juni

Der 6.

Neu!!: 1911 und 6. Juni · Mehr sehen »

6. Mai

Der 6.

Neu!!: 1911 und 6. Mai · Mehr sehen »

6. März

Der 6.

Neu!!: 1911 und 6. März · Mehr sehen »

6. November

Der 6.

Neu!!: 1911 und 6. November · Mehr sehen »

60-Jahre-Zyklus

Der 60-Jahre-Zyklus Der 60-Jahre-Zyklus der chinesischen Zeitrechnung ergibt sich aus der Kombination zwölf Erdzweige und der der zehn Himmelsstämme.

Neu!!: 1911 und 60-Jahre-Zyklus · Mehr sehen »

7. April

Der 7.

Neu!!: 1911 und 7. April · Mehr sehen »

7. August

Der 7.

Neu!!: 1911 und 7. August · Mehr sehen »

7. Dezember

Der 7.

Neu!!: 1911 und 7. Dezember · Mehr sehen »

7. Februar

Der 7.

Neu!!: 1911 und 7. Februar · Mehr sehen »

7. Januar

Der 7.

Neu!!: 1911 und 7. Januar · Mehr sehen »

7. Juli

Der 7.

Neu!!: 1911 und 7. Juli · Mehr sehen »

7. Juni

Der 7.

Neu!!: 1911 und 7. Juni · Mehr sehen »

7. Mai

Der 7.

Neu!!: 1911 und 7. Mai · Mehr sehen »

7. März

Der 7.

Neu!!: 1911 und 7. März · Mehr sehen »

7. November

Der 7.

Neu!!: 1911 und 7. November · Mehr sehen »

7. Oktober

Der 7.

Neu!!: 1911 und 7. Oktober · Mehr sehen »

7. September

Der 7.

Neu!!: 1911 und 7. September · Mehr sehen »

8. April

Der 8.

Neu!!: 1911 und 8. April · Mehr sehen »

8. August

Der 8.

Neu!!: 1911 und 8. August · Mehr sehen »

8. Dezember

Der 8.

Neu!!: 1911 und 8. Dezember · Mehr sehen »

8. Februar

Der 8.

Neu!!: 1911 und 8. Februar · Mehr sehen »

8. Januar

Der 8.

Neu!!: 1911 und 8. Januar · Mehr sehen »

8. Juni

Der 8.

Neu!!: 1911 und 8. Juni · Mehr sehen »

8. Mai

Der 8.

Neu!!: 1911 und 8. Mai · Mehr sehen »

8. März

Der 8.

Neu!!: 1911 und 8. März · Mehr sehen »

8. September

Der 8.

Neu!!: 1911 und 8. September · Mehr sehen »

9. April

Der 9.

Neu!!: 1911 und 9. April · Mehr sehen »

9. August

Der 9.

Neu!!: 1911 und 9. August · Mehr sehen »

9. Dezember

Der 9.

Neu!!: 1911 und 9. Dezember · Mehr sehen »

9. Februar

Der 9.

Neu!!: 1911 und 9. Februar · Mehr sehen »

9. Januar

Der 9.

Neu!!: 1911 und 9. Januar · Mehr sehen »

9. Juli

Der 9.

Neu!!: 1911 und 9. Juli · Mehr sehen »

9. Juni

Der 9.

Neu!!: 1911 und 9. Juni · Mehr sehen »

9. Mai

Der 9.

Neu!!: 1911 und 9. Mai · Mehr sehen »

9. März

Der 9.

Neu!!: 1911 und 9. März · Mehr sehen »

9. November

Der 9.

Neu!!: 1911 und 9. November · Mehr sehen »

9. Oktober

Der 9.

Neu!!: 1911 und 9. Oktober · Mehr sehen »

9. September

Der 9.

Neu!!: 1911 und 9. September · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »