Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

18. November

Index 18. November

Der 18.

714 Beziehungen: Aaron von St. Martin in Köln, Abraham Vater, Adam Weishaupt, Adelheid von Friaul, Adelheid von Savoyen (Maurienne), Adolf Erik Nordenskiöld, Adolf Hurwitz, Adolfo Pedernera, Adriano Aprà, Agnes II. von Braunschweig-Grubenhagen, Agustín Gamarra, Aktie, Alain Barrière, Alan Dean Foster, Alan Moore, Alan R. Moon, Alan Shepard, Albert Wangerin (Mathematiker), Albrecht I. (Brandenburg), Alec Issigonis, Alecs Recher, Alexander Porfirjewitsch Borodin, Alexander Schläffer, Alexander Wesselsky, Alfons Gorbach, Alfred Abegg (Politiker, 1914), Alfred Bauer, Alfred Nakache, Allyson Felix, Alois Hába, Altin Lala, Amanda Lear, Amelita Galli-Curci, American Football, Ana Mendieta, Anatols Imermanis, Andrea Zinsli, Andreas Niederquell, Andreas Schilling, Andreas Tscherning, Anna Loerper, Anna Loos, Anna von Veldenz, Anna Vorwerk, Antarktis, Anthony McPartlin, Anton Bernhard Fürstenau, Anton Biersack (Komponist), Anton Graff, Antonín Machek, ..., Antonio Bertali, Apollo Theater, Apti Chamsatowitsch Auchadow, Armand Beauvais, Arnulf (Holland), Arthur Cecil Pigou, Arthur Laumann, Atoll, August Anhalt, August Christian (Anhalt-Köthen), August II. (Polen), August III. (Polen), August Kundt, August Wilhelm Schynse, Azzedine Alaïa, Édouard Brisson, Ödön von Horváth, Österreich, Österreichische Volkspartei, Ōta Yōko, Bálint Bajner, Béla Tardos, Börsengang, Ben Hur (1959), Benjamin Auerbach, Bernard Dowiyogo, Bernd Angerer, Bertram Wooster, Betty Legler, Bezirk Marzahn-Hellersdorf, Biblische Exegese, Bill Watterson, Bob Foster (Boxer), Bolschoi-Theater, Bonifatius VIII., Bonnie St. Claire, Brand im Bahnhof King’s Cross St. Pancras, Bretagne, Brian Marsden, Cab Calloway, Calvin und Hobbes, Carl Ethan Akeley, Carlos Alberto Débole, Carmen Delia Dipiní, César Pérez Sentenat, Charlotte Laurier, Charlotte Moorman, Chester A. Arthur, Chloë Sevigny, Christian Zeitz, Christina Vidal, Christo und Jeanne-Claude, Christoph Wilhelm Aigner, Christopher Addison, 2. Viscount Addison, Cindy Blackman, Clayton-Bulwer-Vertrag, Comic, Commonwealth of Nations, Compay Segundo, Conny Restle, Cy Coleman, Daniel Aceves, Darko Kovačević, Das Glasperlenspiel, David Hemmings, David Wilkie (Maler), Dei verbum, Deiniol Jones, Detroit, Deutsche Demokratische Republik, Deutsche Telekom, Die lächerlichen Preziösen, Dolchstoßlegende, Dominion, Don Cherry (Musiker), Don Hartman, Dordrecht, Doug Sahm, Drama, Dritte Französische Republik, Duncan Sheik, Dutch Speck, Dynastie des Muhammad Ali, Eckart von Klaeden, Eigenkapital, Eliška Krásnohorská, Elisabethenflut 1421, Elizabeth Perkins, Elmer Ivan Applegate, Empty Trash, Ennio Antonelli, Enzyklika, Ernst August I. (Hannover), Ernst Eckstein (Schriftsteller), Ernst von Leyser, Erste Flandernschlacht, Erster Weltkrieg, Erwin Heinz Ackerknecht, Eugen York, Europäische Kommission, Europäisches Parlament, Exkommunikation, F. R. C. Clarke, Fabolous, Falsa demonstratio non nocet, Ferdinand Domela Nieuwenhuis, Ferdinand Krukenfellner, Finanzplatz, Flavr-Savr-Tomate, François Bourque, Francis Lacassin, Franco Andrea Bonelli, Frankreich, Französische Kolonien, Freddie Waits, Friedel Rausch, Frieden von Wien (1738), Friedrich Christian Heylmann, Friedrich Weinreb, Fritz Feld, Gabriele Arenberger, Gaspar de Crayer, Gösta Åsbrink, Göttinger Sieben, Gegenpapst, Gentechnik, Georg Adlmüller, Georg V. (Hannover), Georg-August-Universität Göttingen, George K. Jackson, George Talbot, 6. Earl of Shrewsbury, Georgi Parwanow, Georgia King, Georgien, Gerd Bacher, Geschichte Panamas, Giovanni Maria Bononcini, Glasnost, Gracia Baur, Gregorianischer Kalender, Großer Nordischer Krieg, Grover Gibson, Grunge, Guido Wieland, Gustav Nezval, Gustav Theodor Fechner, Gustáv Husák, Guyana, Haakjöringsköd-Fall, Haakon VII., Habsburgermonarchie, Hamburg-Stellingen, Hamburgische Staatsoper, Hank Ballard, Hannes Finsen, Hans Reimann (Autor), Hans-Jürgen Treder, Harald Konopka, Harwich, Hay-Bunau-Varilla-Vertrag, Hay-Pauncefote-Vertrag, Heian-kyō, Heiko Grimm, Heiliges Land, Heinar Kipphardt, Heinrich Leonhard von Arnim-Heinrichsdorf, Heinz Gröning, Henri Nibelle, Henri Théodore Pigozzi, Henry Nielsen, Herbert Alois Kraus, Herbert Gute, Herman Rarebell, Hermann Adalbert Daniel, Hermann Aichele, Hermann Hesse, Hermann von Tappeiner, Hilda (Schiff), Hirtenbrief der polnischen Bischöfe an ihre deutschen Amtsbrüder, Hofburg, Hoheit (Staatsrecht), Holger Meins, Ibo (Schlagersänger), Ibrahim Böhme, Ilka Bessin, Illyrische Bewegung, Iniquis afflictisque, Innozenz III., Ivan Albright, Iwane Dschawachischwili, Jacques Anquetil, Jake Abel, Jakob Ahrer, James Coburn, James Toney, James W. Abert, Jan-Friedrich Conrad, Jean-Jacques Dessalines, Jeanne Baptiste d’Albert de Luynes, Jeeves übernimmt das Ruder, Jerzy Artysz, Jim Jones, Joachim Höppner, Joe Frazier, Johann Caspar Heimburg, Johann IV. (Bayern), Johann Kaspar Gensler, Johann Ludwig von Bernuth, Johannes Aurifaber (Vimariensis), Johannes Bosscha, Johannes C. Achelis, Johannes Daniël van Lennep, John Andersen, John Foster McCreight, John Parr, Johnny Mercer, Jonah Lomu, José Manuel Barroso, José Rondeau, Juan Carlos Aramburu, Juan Francisco García, Jugoslawische Volksarmee, Junior Parker, Kammu, Karl Arnold-Obrist, Karl Gottlob Prinz, Karl Rudolf Seyerlen, Karl Schranz, Karl Weigand, Karl-Georg Wellmann, Karla Faye Tucker, Kasimir und Karoline, Käthe Schirmacher, Königreich Hannover, Königreich Kroatien und Slawonien, Kōnin, Kernwaffentest, Kim Wilde, King’s Cross St. Pancras, Kirk Hammett, Klaus Hildebrand, Klaus Mann, Klaus Poche, Komödie, Konrad Agahd, Konstantinopel, Kreuzzug, Kristian Poulsen, Kroatienkrieg, Kronland (Österreich), Kurfürstentum Sachsen, Kurt Arnold Findeisen, Kurt Schuschnigg, Kyōto, Lagumot Harris, Lamoral von Egmond, Lars Anton Anjou, LaVonna Martin, Länder der Ungarischen Krone, Leipziger Schauspielhaus, Lennie Tristano, Leo XIII., Leonard Offerhaus, Leonardo Sandri, Lettischer Volksrat, Lia Frank, Liane Augustin, Linda Evans, Lindley Evans, Liste der Staatsoberhäupter von Bulgarien, Lothar von Heinemann (General), Louis Daguerre, Louis Mennini, Luca Cambiaso, Lucia Apicella, Lucy Akhurst, Ludwig Hofacker, Luigi Ferraris (Fußballspieler), Maggie Stiefvater, Mahinda Rajapaksa, Malcolm Young, Man Ray, Manfred Morgan, Marcel Proust, Margaret Atwood, Marie Colbin, Mark Tushnet, Markos Ghebremedhin, Mars (Planet), Martin IV., Marusha, Massaker von Vukovar, Massenselbsttötung, Matt Welsh, Matthias Joseph de Noël, Matthias Wasmuth, Maurice Auslander, Maurice Couyba, Mauritz Stiller, MAVEN, McDonnell Douglas F/A-18, Melanie Behringer, Menno Aden, Michael Dawson (Fußballspieler), Michael Kamen, Michael Wagner (Biologe), Michail Semjonowitsch Woronzow, Michel Blavet, Micky Maus, Mihai Antonescu, Modernismus (Katholizismus), Molière, Motu proprio, Mount Sidley, Mururoa, Mustafa Chalil, Nagaoka-kyō, Napoleon Bonaparte, Nasif Estéfano, Nathan Elasi, Nathan Kress, Nationalpark De Biesbosch, Nationalratswahl in Österreich 1962, Nauru, New York City, Niels Bohr, Nikias Arndt, Nirvana (US-amerikanische Band), Odo, Oktoberrevolution, Olivia Heussler, Oper, Operette, Osmanischer Lloyd, Osvaldo Fresedo, Otto IV. (HRR), Ottorino Respighi, Owen Wilson, P. G. Wodehouse, Panamakanal, Panamakanalzone, Parlament, Paschalis II., Patent, Patrick Glöckner, Patrick Maynard Stuart Blackett, Paul Éluard, Paul Hofer (Fußballspieler), Paul Lincke, Paul Maas (Altphilologe), Paul Scheurich, Paul VI., Paul von Hindenburg, Paul Wengert, Päpstliche Bulle, Peoples Temple, Perestroika, Peruanisch-Bolivianischer Krieg, Peta Wilson, Peter Christel Asmussen, Peter III. (Aragón), Peter Schmeichel, Peter Segler, Petersdom, Petter Solberg, Philipp IV. (Frankreich), Philipp Ludwig II. (Hanau-Münzenberg), Pierre Bayle, Pietro Alessandro Guglielmi, Pietro Gasparri, Pius X., Pius XI., Plattenbau, Polen-Litauen, Polnischer Thronfolgekrieg, Praestantia Scripturae, Pragmatische Sanktion, Präsident der Europäischen Kommission, Promulgation, Providentissimus Deus, Qabus ibn Said, Rainer Funke, Reginald Jeeves, Renate Franz, Republik, Richard Dehmel, Richard Evelyn Byrd, Rita Waschbüsch, Robert Bacher, Robert Graf (Schauspieler), Rohrpost, Rohrpost in Berlin, Roland Anderson, Rom, Roman, Roman (Vorname), Romany Malco, Rote Armee Fraktion, Roy Jones junior, Rudolf Bahro, Rudolf Kopf, Rudolf Spengler, Rudolf von Thadden, Ruth Crawford Seeger, Sabin Tambrea, Sam Cassell, Sammi Adjei, Sandro R. Müller, Schaltjahr, Schildvulkan, Schlacht an der Somme, Schlacht um Vukovar, Schlacht von Ingavi, Seemine, Serben, Shagrath (Musiker), Shaham Joyce, Sheila Jordan, Shirley Strong, Silvester IV. (Gegenpapst), Simon Bolivar (Schiff), Sizilianische Vesper, Sowjetunion, Sputnik (Zeitschrift), Staatsbankrott, Stanislaus I. Leszczyński, Steamboat Willie, Steffen Tippach, Sture Andersson, Sven Felski, Synode von Clermont, Türkei, The Saturday Evening Post, Thomas Peter McKeefry, Tiflisser Flugzeugentführung, Tina Landgraf, Tom Reed (Politiker), Tragödie, Tschabua Amiredschibi, Ulrich Noethen, Ulrich Wildgruber, Unam Sanctam, Uraufführung, Urban II., Urban VIII., Valdemar Söderholm, Vasilis Vasilikos, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Victor Hémery, Vincent Assmann, Vukovar, Walentin Chorell, Walt Disney, Walter Schulz (Philosoph), Walther Nernst, Wanda Wermińska, Warschauer Friede, Weimarer Nationalversammlung, Werner Gräber, Wilhelm Hauff, Wilhelm II. (Sizilien), Wilhelm Kienzl, William Heffelfinger, William Schwenck Gilbert, William Wyler, Wolfgang Büttner, Wolfgang Joop, Wolfgang Krebs (Geologe), Wolfgang Scheffler (Historiker), Wolfgang Wickler, Wyndham Lewis, Zacharias Werner, Zentralkomitee der deutschen Katholiken, Zwei-Schwerter-Theorie, Zweites Vatikanisches Konzil, 1052, 1095, 1105, 1154, 1170, 1189, 1210, 1282, 1302, 1421, 1439, 1463, 1522, 1527, 1575, 1576, 1584, 1590, 1611, 1626, 1647, 1659, 1662, 1678, 1688, 1699, 1705, 1724, 1736, 1738, 1751, 1752, 1768, 1769, 1771, 1773, 1785, 1787, 1796, 1803, 1804, 1812, 1820, 1821, 1822, 1827, 1830, 1831, 1832, 1836, 1837, 1839, 1841, 1843, 1844, 1847, 1848, 1849, 1851, 1852, 1856, 1857, 1863, 1865, 1867, 1875, 1876, 1877, 1880, 1881, 1882, 1886, 1887, 1888, 1889, 1891, 1892, 1893, 1895, 1896, 1897, 1898, 1900, 1901, 1903, 1904, 1905, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1915, 1916, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1925, 1926, 1927, 1928, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1948, 1949, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1996, 1999, 2. Mai, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2006, 2008, 2009, 2010, 2013, 2015, 2017, 709, 794, 901, 993. Erweitern Sie Index (664 mehr) »

Aaron von St. Martin in Köln

Aaron (auch Aaron Scotus oder Aaron von Köln;* um 995 wahrscheinlich in Schottland; † 18. November 1052 in Köln) war Benediktinerabt und Musiktheoretiker.

Neu!!: 18. November und Aaron von St. Martin in Köln · Mehr sehen »

Abraham Vater

Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel Gedenktafel am Haus Schloßstraße 14-15, in der Lutherstadt Wittenberg Abraham Vater (* 9. Dezember 1684 in Wittenberg; † 18. November 1751 ebenda) war ein deutscher Mediziner, Hochschullehrer für Anatomie und Botanik sowie Philosoph.

Neu!!: 18. November und Abraham Vater · Mehr sehen »

Adam Weishaupt

Adam Weishaupt Johann Adam Weishaupt (* 6. Februar 1748 in Ingolstadt; † 18. November 1830 in Gotha) war der Gründer des Illuminatenordens sowie Freimaurer, Autor, Hochschullehrer und Philosoph.

Neu!!: 18. November und Adam Weishaupt · Mehr sehen »

Adelheid von Friaul

Adelheid von Friaul auf einem Bild aus dem 14. Jahrhundert Adelheid von Friaul (auch: Adelheid von Paris; * um 855; † 18. November 901 in Laon) war die zweite Gemahlin des westfränkischen Königs Ludwig II. des Stammlers.

Neu!!: 18. November und Adelheid von Friaul · Mehr sehen »

Adelheid von Savoyen (Maurienne)

Adelheid von Savoyen (* um 1092; † 18. November 1154 in Montmartre, heute Paris), auch Alix oder Adelheid von Maurienne genannt, war durch ihre Heirat 1115 mit Ludwig VI. bis zu dessen Tod im Jahr 1137 Königin von Frankreich.

Neu!!: 18. November und Adelheid von Savoyen (Maurienne) · Mehr sehen »

Adolf Erik Nordenskiöld

Adolf Erik Nordenskiöld, Ölgemälde von Axel Jungstedt, 1902 Georg von Rosen, 1886 Reiseroute von Adolf Erik Nordenskiöld Adolf Erik Freiherr von Nordenskiöld (* 18. November 1832 in Helsingfors (Russisches Kaiserreich); † 12. August 1901 auf Dalbyö, heute: Gemeinde Trosa in Södermanland) war ein in Schweden tätiger Baron, Professor in Stockholm, Polarforscher, Kartograph und Reiseschriftsteller mit finnlandschwedischer Abstammung.

Neu!!: 18. November und Adolf Erik Nordenskiöld · Mehr sehen »

Adolf Hurwitz

Adolf Hurwitz Adolf Hurwitz (* 26. März 1859 in Hildesheim; † 18. November 1919 in Zürich) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 18. November und Adolf Hurwitz · Mehr sehen »

Adolfo Pedernera

Adolfo Pedernera, hier links im River Plate Trikot mit Carlos Peucelle einem anderen großen Spieler jener Äraaus: El Gráfico. 51/#2592 Pedernera, 1937. Adolfo Alfredo Pedernera (* 15. November 1918 in Avellaneda, Provinz Buenos Aires; † 12. Mai 1995) war ein argentinischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 18. November und Adolfo Pedernera · Mehr sehen »

Adriano Aprà

Adriano Aprà (* 18. November 1940 in Rom) ist ein italienischer Autor und Filmkritiker.

Neu!!: 18. November und Adriano Aprà · Mehr sehen »

Agnes II. von Braunschweig-Grubenhagen

Agnes II.

Neu!!: 18. November und Agnes II. von Braunschweig-Grubenhagen · Mehr sehen »

Agustín Gamarra

Porträt von Agustín Gamarra Agustín Gamarra (* 27. August 1785 in Cuzco; † 18. November 1841 in Ingavi, Bolivien) war peruanischer General und Staatspräsident von Peru vom 1.

Neu!!: 18. November und Agustín Gamarra · Mehr sehen »

Aktie

Die Dillinger Hütte war 1809 eine der ersten deutschen Aktiengesellschaften, hier jedoch eine Aktie aus dem Jahre 1906 Die Aktie ist ein Wertpapier, das den Anteil an einer Aktiengesellschaft oder einer Kommanditgesellschaft auf Aktien verbrieft.

Neu!!: 18. November und Aktie · Mehr sehen »

Alain Barrière

Alain Barrière 2006 Alain Barrière (* 18. November 1935 in La Trinité-sur-Mer, Bretagne; eigentlich: Alain Bellec) ist ein französischer Sänger und Komponist.

Neu!!: 18. November und Alain Barrière · Mehr sehen »

Alan Dean Foster

Alan Dean Foster 2007 Alan Dean Foster (* 18. November 1946 in New York City) ist Autor von Science-Fiction- und Fantasyromanen, vor allem aber bekannt durch seine Romanfassungen bekannter Filme.

Neu!!: 18. November und Alan Dean Foster · Mehr sehen »

Alan Moore

Alan Moore (2008) Alan Moore (* 18. November 1953 in Northampton, Northamptonshire, England) ist ein britischer Schriftsteller und Autor von Comics.

Neu!!: 18. November und Alan Moore · Mehr sehen »

Alan R. Moon

Zug um Zug) bei den Origins 2007 Alan Richard Moon (* 18. November 1951 in Southampton) ist ein in den USA lebender britischer Spieleautor.

Neu!!: 18. November und Alan R. Moon · Mehr sehen »

Alan Shepard

Alan Bartlett „Al“ Shepard, Jr. (* 18. November 1923 in East Derry, New Hampshire, Vereinigte Staaten; † 21. Juli 1998 in Monterey, Kalifornien, USA) war der erste Astronaut der Vereinigten Staaten im Weltraum, und bei einer späteren Mission der fünfte Mensch auf dem Mond.

Neu!!: 18. November und Alan Shepard · Mehr sehen »

Albert Wangerin (Mathematiker)

Friedrich Heinrich Albert Wangerin (* 18. November 1844 in Greifenberg in Pommern; † 25. Oktober 1933 in Halle) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 18. November und Albert Wangerin (Mathematiker) · Mehr sehen »

Albrecht I. (Brandenburg)

Albrecht auf einem Siegel, Umschrift: ''Adelbertus D(e)i gr(ati)a marchio (in Brandenborch)'' Siegel Albrechts 1160 Denkmal Albrechts in der Zitadelle Spandau, Berlin Albrecht I. von Brandenburg, (genannt auch Albrecht der Bär oder Albrecht von Sachsen; * um 1100; † 18. November 1170 in Stendal ?) war Graf von Ballenstedt und Orlamünde, Markgraf der Lausitz (1123–31), Markgraf der Nordmark (1134–1157), Herzog von Sachsen (1138–1142) und der erste Markgraf von Brandenburg (1150, 1157–1170).

Neu!!: 18. November und Albrecht I. (Brandenburg) · Mehr sehen »

Alec Issigonis

Alec Issigonis mit dem ersten Austin Mini (re.) und dem Morris Mini Minor Deluxe, 1965. Sir Alec Issigonis, eigentlich Alexander Arnold Constantine Issigonis (* 18. November 1906 in Smyrna, Osmanisches Reich, heute İzmir, Türkei; † 2. Oktober 1988 in Longbridge) war ein britischer Ingenieur griechischer Herkunft.

Neu!!: 18. November und Alec Issigonis · Mehr sehen »

Alecs Recher

Alecs Recher (* 18. November 1975 in Zürich, bis 2008: Anja Recher) ist ein Schweizer Jurist.

Neu!!: 18. November und Alecs Recher · Mehr sehen »

Alexander Porfirjewitsch Borodin

Alexander Borodin Alexander Porfirjewitsch Borodin (Transliteration Aleksandr Porfir'evič Borodin, Aussprache; * in Sankt Petersburg; † ebenda) war ein bedeutender russischer Chemiker und Mediziner.

Neu!!: 18. November und Alexander Porfirjewitsch Borodin · Mehr sehen »

Alexander Schläffer

Alexander "Xandi" Schläffer (* 1899; † 18. November 1984) war ein Salzburger Krippenbauer und der erste Kustos des Heimatmuseums Schloss Ritzen.

Neu!!: 18. November und Alexander Schläffer · Mehr sehen »

Alexander Wesselsky

Alexander Wesselsky, 2014 Alexander Wesselsky (* 18. November 1968 in Augsburg) ist ein deutscher Sänger und Fernsehmoderator.

Neu!!: 18. November und Alexander Wesselsky · Mehr sehen »

Alfons Gorbach

Alfons Gorbach (1965) Alfons Gorbach (* 2. September 1898 in Imst, Tirol; † 31. Juli 1972 in Graz, Steiermark) war ÖVP-Politiker und von 1961 bis 1964 österreichischer Bundeskanzler.

Neu!!: 18. November und Alfons Gorbach · Mehr sehen »

Alfred Abegg (Politiker, 1914)

Alfred Abegg (* 18. November 1914 in Arbon, TG; † 13. August 1998 in Kreuzlingen) war ein Schweizer Politiker (SP).

Neu!!: 18. November und Alfred Abegg (Politiker, 1914) · Mehr sehen »

Alfred Bauer

Alfred Bauer (* 18. November 1911 in Würzburg; † 19. Oktober 1986 in Berlin) war ein deutscher Jurist und Filmhistoriker.

Neu!!: 18. November und Alfred Bauer · Mehr sehen »

Alfred Nakache

Alfred „Artem“ Nakache (* 18. November 1915 in Constantine; † 4. August 1983 in Cerbère) war ein französischer Schwimmer und Wasserballspieler.

Neu!!: 18. November und Alfred Nakache · Mehr sehen »

Allyson Felix

Allyson Felix (* 18. November 1985 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sprinterin.

Neu!!: 18. November und Allyson Felix · Mehr sehen »

Alois Hába

Alois Hába Alois Hába (* 21. Juni 1893 in Vizovice, Mähren; † 18. November 1973 in Prag) war ein tschechischer Komponist und Musiktheoretiker.

Neu!!: 18. November und Alois Hába · Mehr sehen »

Altin Lala

Altin Lala (* 18. November 1975 in Tirana) ist ein ehemaliger albanischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 18. November und Altin Lala · Mehr sehen »

Amanda Lear

Amanda Lear (2011) Amanda Lear (* 18. November 1939 in Hongkong, Saigon oder Hanoi auf: guardian.co.uk) ist eine Sängerin, Malerin, Moderatorin, Autorin und Schauspielerin.

Neu!!: 18. November und Amanda Lear · Mehr sehen »

Amelita Galli-Curci

Amelita Galli-Curci, 1920 Amelita Galli-Curci (* 18. November 1882 in Mailand; † 26. November 1963 in La Jolla, Kalifornien) war eine italienische Opernsängerin (Koloratursopran).

Neu!!: 18. November und Amelita Galli-Curci · Mehr sehen »

American Football

NFL American Football (engl. für „Amerikanischer Fußball“), oder auch kurz Football, ist eine aus den Vereinigten Staaten stammende Ballsportart und die populärste Variante einer Reihe von als Gridiron Football bezeichneten Sportarten.

Neu!!: 18. November und American Football · Mehr sehen »

Ana Mendieta

Ana Maria MendietaOlga Viso: Unseen Mendieta.

Neu!!: 18. November und Ana Mendieta · Mehr sehen »

Anatols Imermanis

Anatols Imermanis (* 18. November 1914 in Moskau; † 13. November 1998 in Riga) war ein lettischer Schriftsteller und Maler.

Neu!!: 18. November und Anatols Imermanis · Mehr sehen »

Andrea Zinsli

Andrea Zinsli (* 18. November 1972 in Chur) ist ein ehemaliger Schweizer Skirennfahrer.

Neu!!: 18. November und Andrea Zinsli · Mehr sehen »

Andreas Niederquell

Andreas Niederquell (* 18. November 1988 in der Sowjetunion) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 18. November und Andreas Niederquell · Mehr sehen »

Andreas Schilling

Andreas Schilling (* 18. November 1957 in Köln) ist ein deutscher Komponist, Filmkomponist und Kontrabassist.

Neu!!: 18. November und Andreas Schilling · Mehr sehen »

Andreas Tscherning

Andreas Tscherning (* 18. November 1611 in Bunzlau; † 27. September 1659 in Rostock) war ein deutscher Lyriker, Kirchenlieddichter und Literaturtheoretiker in der Nachfolge von Martin Opitz.

Neu!!: 18. November und Andreas Tscherning · Mehr sehen »

Anna Loerper

Anna Loerper (* 18. November 1984 in Kempen) ist eine deutsche Handballspielerin.

Neu!!: 18. November und Anna Loerper · Mehr sehen »

Anna Loos

Anna Loos (2013) Anna Loos (* 18. November 1970 in Brandenburg an der Havel) ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 18. November und Anna Loos · Mehr sehen »

Anna von Veldenz

Idealporträt der Gräfin Anna von Veldenz, Julius Zimmermann (1824–1906), Öl auf Leinwand, Alte Pinakothek, München Anna von Veldenz (* um 1390; † 18. November 1439 in Wachenheim) war eine Gräfin des zweiten Geschlechtes der Grafen von Veldenz.

Neu!!: 18. November und Anna von Veldenz · Mehr sehen »

Anna Vorwerk

Grab von Anna Vorwerk auf dem Alten Friedhof in Wolfenbüttel Anna Vorwerk (* 1. April 1839 in Königslutter; † 18. November 1900 in Wolfenbüttel) war eine deutsche Frauenrechtlerin, Pädagogin und Begründerin der Schlossschule in Wolfenbüttel.

Neu!!: 18. November und Anna Vorwerk · Mehr sehen »

Antarktis

Die Antarktis. Die grüne Linie stellt die antarktische Konvergenz dar. Karte der Antarktis Die Antarktis (altgriechisch ἀνταρκτικός antarktikos „der Arktis gegenüber“) umfasst die um den Südpol gelegenen Land- und Meeresgebiete, also im Groben den Kontinent Antarktika und den Südlichen Ozean (Südpolarmeer, Antarktik).

Neu!!: 18. November und Antarktis · Mehr sehen »

Anthony McPartlin

Anthony McPartlin Anthony David "Ant" McPartlin, OBE (* 18. November 1975 in Newcastle upon Tyne) ist ein britischer Moderator und ist neben Declan Donnelly Mitglied des bekannten Duos Ant & Dec.

Neu!!: 18. November und Anthony McPartlin · Mehr sehen »

Anton Bernhard Fürstenau

Anton Bernhard Fürstenau, Lithographie von Josef Kriehuber, um 1830 Anton Bernhard Fürstenau (* 20. Oktober 1792 in Münster; † 18. November 1852 in Dresden) war einer der herausragendsten deutschen Flötisten der ersten Hälfte des 19.

Neu!!: 18. November und Anton Bernhard Fürstenau · Mehr sehen »

Anton Biersack (Komponist)

Anton Biersack (1950) Anton Biersack (* 30. November 1907 in Greding, Mittelfranken; † 18. November 1982 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 18. November und Anton Biersack (Komponist) · Mehr sehen »

Anton Graff

Selbstporträt (1805/06) Anton Graff, Selbstporträt (1809) Letztes Selbstporträt ''mit dem grünem Augenschirm'' (1813) Anton Graff (* 18. November 1736 in Winterthur, Schweiz; † 22. Juni 1813 in Dresden, Königreich Sachsen) war ein Schweizer Maler des Klassizismus.

Neu!!: 18. November und Anton Graff · Mehr sehen »

Antonín Machek

Porträt einer Dame (1835) Antonín Machek (auch Anton Machek; * 31. Oktober 1775 in Podlažice; † 18. November 1844 in Prag) war ein tschechischer Maler.

Neu!!: 18. November und Antonín Machek · Mehr sehen »

Antonio Bertali

Antonio Bertali Antonio Bertali (* März 1605 in Verona; † 17. April 1669 in Wien) war ein italienischer Komponist und Violinist.

Neu!!: 18. November und Antonio Bertali · Mehr sehen »

Apollo Theater

Apollo Theater in Harlem Apollo Theater bei Nacht Das Apollo Theater an der 254 West 125th Street im New Yorker Stadtteil Harlem ist eine der bekanntesten Aufführungsorte fast ausschließlich schwarzer Musik (Jazz, Blues, Soul, Pop) in den USA.

Neu!!: 18. November und Apollo Theater · Mehr sehen »

Apti Chamsatowitsch Auchadow

Apti Chamsatowitsch Auchadow (* 18. November 1992 in Urus-Martan) ist ein russischer Gewichtheber.

Neu!!: 18. November und Apti Chamsatowitsch Auchadow · Mehr sehen »

Armand Beauvais

Armand Beauvais Armand Julie Beauvais (* 6. September 1783 im Pointe Coupee Parish, Louisiana; † 18. November 1843 in New Orleans, Louisiana) war ein US-amerikanischer Politiker (Whig Party) und von 1829 bis 1830 Gouverneur des Bundesstaates Louisiana.

Neu!!: 18. November und Armand Beauvais · Mehr sehen »

Arnulf (Holland)

Arnulf Arnulf von Holland (auch Arnulf von Gent) (* um 955; † 18. November 993 in Winkel) war Graf von Holland beziehungsweise Westfriesland und Burggraf von Gent.

Neu!!: 18. November und Arnulf (Holland) · Mehr sehen »

Arthur Cecil Pigou

Arthur Cecil Pigou Arthur Cecil Pigou (* 18. November 1877 in Ryde, Isle of Wight; † 7. März 1959 in Cambridge) war ein englischer Ökonom.

Neu!!: 18. November und Arthur Cecil Pigou · Mehr sehen »

Arthur Laumann

Arthur Laumann (* 4. Juli 1894 in Essen; † 18. November 1970 in Münster) war ein deutscher Offizier der Fliegertruppe und erzielte 26 bestätigte Abschüsse im Ersten Weltkrieg.

Neu!!: 18. November und Arthur Laumann · Mehr sehen »

Atoll

Das aus mehr als 40 Motus bestehende Atoll Atafu Ein Atoll ist ein ringförmiges Riff, in der Regel ein Korallenriff, das eine Lagune umschließt.

Neu!!: 18. November und Atoll · Mehr sehen »

August Anhalt

August Anhalt (* 7. August 1899 in Eisenach; † 18. November 1975 in Mihla) war ein deutscher Maler, Zeichner und Grafiker der Moderne.

Neu!!: 18. November und August Anhalt · Mehr sehen »

August Christian (Anhalt-Köthen)

August Christian Friedrich, Herzog von Anhalt-Köthen (* 18. November 1769 in Köthen (Anhalt); † 5. Mai 1812 ebenda) war ein regierender deutscher Landesfürst aus dem Hause der Askanier.

Neu!!: 18. November und August Christian (Anhalt-Köthen) · Mehr sehen »

August II. (Polen)

de Silvestre; zu seiner Linken die polnischen Kronjuwelen und der sächsische Kurhut (Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Gemäldegalerie Alte Meister) Friedrich August I. von Sachsen, genannt August der Starke (* 12. Mai 1670 in Dresden; † 1. Februar 1733 in Warschau), aus der albertinischen Linie der Wettiner war ab 1694 Kurfürst und Herzog von Sachsen sowie ab 1697 in Personalunion als August II. König von Polen-Litauen.

Neu!!: 18. November und August II. (Polen) · Mehr sehen »

August III. (Polen)

Pietro Antonio Rotari, 1755 Bildnis des Kurprinzen August im Harnisch von Nicolas de Largillière, 1715 Ludwig XIV. von Frankreich empfängt den späteren König von Polen und Kurfürsten von Sachsen, August III., im Schloss Fontainebleau 1714 von Louis de Silvestre, 1715 Friedrich August II. (* 17. Oktober 1696 in Dresden; † 5. Oktober 1763 ebenda) wurde 1733 nach dem Tod seines Vaters August des Starken Kurfürst von Sachsen und als August III. auch König von Polen und Großherzog von Litauen.

Neu!!: 18. November und August III. (Polen) · Mehr sehen »

August Kundt

August Kundt August Kundt (* 18. November 1839 in Schwerin; † 21. Mai 1894 in Israelsdorf (Lübeck)) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: 18. November und August Kundt · Mehr sehen »

August Wilhelm Schynse

Pater August Schynse August Wilhelm Schynse (* 21. Juni 1857 in Wallhausen bei Bad Kreuznach; † 18. November 1891 in Bukumbi am Viktoriasee) war ein deutscher, katholischer Missionar, Afrikaforscher und Kartograf.

Neu!!: 18. November und August Wilhelm Schynse · Mehr sehen »

Azzedine Alaïa

Unternehmenslogo von Azzedine Alaïa (2015) Azzedine Alaïa (* 26. Februar oder 7. Juni 1935, 1939 oder 1940 in Jemmal bei Monastir, Französisches Protektorat Tunesien; † 18. November 2017 in Paris) war ein international bekannter tunesischer Modeschöpfer, der in Paris lebte und arbeitete.

Neu!!: 18. November und Azzedine Alaïa · Mehr sehen »

Édouard Brisson

Édouard Brisson 1927 Édouard Brisson (* 18. November 1882 in Buenos Aires; † 17. September 1948 ebenda) war ein französischer Autorennfahrer der auch die argentinische Staatsbürgerschaft besaß.

Neu!!: 18. November und Édouard Brisson · Mehr sehen »

Ödön von Horváth

Ödön von Horváth (1919) rechts Edmund (Ödön) Josef von Horváth (* 9. Dezember 1901 in Sušak, Österreich-Ungarn; † 1. Juni 1938 in Paris) war ein auf Deutsch schreibender Schriftsteller ungarischer Staatsbürgerschaft: „Meine Muttersprache ist die deutsche.“ Bekannt wurde er unter anderem durch seine Stücke Geschichten aus dem Wiener Wald, Glaube Liebe Hoffnung und Kasimir und Karoline sowie durch seine zeitkritischen Romane Der ewige Spießer, Jugend ohne Gott und Ein Kind unserer Zeit.

Neu!!: 18. November und Ödön von Horváth · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: 18. November und Österreich · Mehr sehen »

Österreichische Volkspartei

Die Österreichische Volkspartei (ÖVP) ist eine der traditionellen Großparteien Österreichs.

Neu!!: 18. November und Österreichische Volkspartei · Mehr sehen »

Ōta Yōko

Ōta Yōko (jap. 大田 洋子; * 18. November 1906 in der Präfektur Hiroshima; † 10. Dezember 1963) war eine japanische Schriftstellerin.

Neu!!: 18. November und Ōta Yōko · Mehr sehen »

Bálint Bajner

Bálint Marcel Bajner (* 18. November 1990 in Szombathely) ist ein ungarischer Fußballspieler, der vorrangig als Mittelstürmer eingesetzt wird.

Neu!!: 18. November und Bálint Bajner · Mehr sehen »

Béla Tardos

Béla Tardos Béla Tardos (* 21. Juni 1910 in Budapest; † 18. November 1966 ebenda) war ein ungarischer Komponist.

Neu!!: 18. November und Béla Tardos · Mehr sehen »

Börsengang

Unter einem Börsengang (oder going public) versteht man die Notierungsaufnahme der Aktien eines Unternehmens in einem organisierten Kapitalmarkt.

Neu!!: 18. November und Börsengang · Mehr sehen »

Ben Hur (1959)

Ben Hur ist ein US-amerikanischer Spielfilm von William Wyler aus dem Jahr 1959.

Neu!!: 18. November und Ben Hur (1959) · Mehr sehen »

Benjamin Auerbach

Benjamin Auerbach (* 24. September 1855 in Wald (Solingen); † 18. November 1940 in New York City) war von 1885 bis 1935 leitender Arzt des Israelitischen Asyls für Kranke und Altersschwache in Köln.

Neu!!: 18. November und Benjamin Auerbach · Mehr sehen »

Bernard Dowiyogo

Bernard Annen Auwen Dowiyogo (* 14. Februar 1946 in Ubenide; † 9. März 2003 in Washington, D.C.) war ein nauruischer Politiker.

Neu!!: 18. November und Bernard Dowiyogo · Mehr sehen »

Bernd Angerer

Bernd Angerer (* 18. November 1965 in Innsbruck) ist ein österreichischer Spezialeffekt-Animator.

Neu!!: 18. November und Bernd Angerer · Mehr sehen »

Bertram Wooster

Bertram Wilberforce „Bertie“ Wooster ist Hauptfigur und Erzähler in den Geschichten von P. G. Wodehouse über Reginald Jeeves.

Neu!!: 18. November und Bertram Wooster · Mehr sehen »

Betty Legler

Betty Legler (* 18. November 1961) ist eine Schweizer Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: 18. November und Betty Legler · Mehr sehen »

Bezirk Marzahn-Hellersdorf

Marzahn-Hellersdorf ist der zehnteNummerierung gemäß Bezirksschlüssel.

Neu!!: 18. November und Bezirk Marzahn-Hellersdorf · Mehr sehen »

Biblische Exegese

Die biblische Exegese ist die Auslegung von Texten des Alten und Neuen Testaments in der christlichen Theologie und für die Glaubenspraxis.

Neu!!: 18. November und Biblische Exegese · Mehr sehen »

Bill Watterson

William B. "Bill" Watterson II (* 5. Juli 1958 in Washington, D.C.) ist ein amerikanischer Comiczeichner, der durch seinen von 1985 bis 1995 veröffentlichten Comicstrip Calvin und Hobbes bekannt wurde.

Neu!!: 18. November und Bill Watterson · Mehr sehen »

Bob Foster (Boxer)

Bob Foster (* 27. April 1938 in Borger, Texas; † 21. November 2015 in Albuquerque, New Mexico) war ein US-amerikanischer Boxer.

Neu!!: 18. November und Bob Foster (Boxer) · Mehr sehen »

Bolschoi-Theater

Bolschoi-Theater (2011) Das Bolschoi-Theater („Großes Theater“) in Moskau ist das bekannteste und wichtigste Theater für Oper und Ballett in Russland.

Neu!!: 18. November und Bolschoi-Theater · Mehr sehen »

Bonifatius VIII.

Fresko im Lateran von Giotto di Bondone (Ausschnitt): Papst Bonifatius VIII. ruft 1300 das erste Heilige Jahr aus. Bonifatius VIII. (* um 1235 in Anagni; † 11. Oktober 1303 in Rom; geboren als Benedetto Caetani) war Papst von 1294 bis 1303.

Neu!!: 18. November und Bonifatius VIII. · Mehr sehen »

Bonnie St. Claire

Bonnie St.

Neu!!: 18. November und Bonnie St. Claire · Mehr sehen »

Brand im Bahnhof King’s Cross St. Pancras

Feuerwehrfahrzeuge vor dem Bahnhof King’s Cross Der Brand im Bahnhof King’s Cross St.

Neu!!: 18. November und Brand im Bahnhof King’s Cross St. Pancras · Mehr sehen »

Bretagne

Die Bretagne (bretonisch Breizh, deutsch veraltet auch Kleinbritannien) ist eine westfranzösische Region.

Neu!!: 18. November und Bretagne · Mehr sehen »

Brian Marsden

Brian Geoffrey Marsden (* 5. August 1937 in Cambridge, England; † 18. November 2010 in Burlington, Massachusetts) war ein britischer Astronom, der in den USA lebte und arbeitete.

Neu!!: 18. November und Brian Marsden · Mehr sehen »

Cab Calloway

Bandleader Cab Calloway (Fotografie von Carl van Vechten, 1933) Cab Calloway (1947) Cab Calloway (eigentlich Cabell Calloway III; * 25. Dezember 1907 in Rochester, New York; † 18. November 1994 in Cokebury Village, Delaware) war ein amerikanischer Jazz-Sänger, Saxophonist und Bandleader.

Neu!!: 18. November und Cab Calloway · Mehr sehen »

Calvin und Hobbes

rechts Calvin und Hobbes ist ein Comicstrip von Bill Watterson.

Neu!!: 18. November und Calvin und Hobbes · Mehr sehen »

Carl Ethan Akeley

Akeley Carl Ethan Akeley (* 19. Mai 1864 in Clarendon, New York; † 18. November 1926 in Belgisch-Kongo) war ein amerikanischer Jäger, Taxidermist, Naturforscher, Professor, Künstler und Erfinder.

Neu!!: 18. November und Carl Ethan Akeley · Mehr sehen »

Carlos Alberto Débole

Carlos Alberto Débole (* 18. November 1915; † 3. November 1990) war ein argentinischer Lyriker.

Neu!!: 18. November und Carlos Alberto Débole · Mehr sehen »

Carmen Delia Dipiní

Carmen Delia Dipiní (* 18. November 1927 in Naguabo; † 4. August 1998) war eine puerto-ricanische Sängerin.

Neu!!: 18. November und Carmen Delia Dipiní · Mehr sehen »

César Pérez Sentenat

César Pérez Sentenat (* 18. November 1896 in Havanna; † 4. Mai 1973 ebenda) war ein kubanischer Pianist und Komponist.

Neu!!: 18. November und César Pérez Sentenat · Mehr sehen »

Charlotte Laurier

Charlotte Laurier (* 18. November 1966 in Montréal, Québec) ist eine kanadische Schauspielerin.

Neu!!: 18. November und Charlotte Laurier · Mehr sehen »

Charlotte Moorman

Madeline Charlotte Moorman (* 18. November 1933 in Little Rock, Arkansas; † 8. November 1991 in New York, NY) war eine US-amerikanische Musikerin und Performancekünstlerin, die vor allem durch ihr Cello-Spiel Berühmtheit erlangte.

Neu!!: 18. November und Charlotte Moorman · Mehr sehen »

Chester A. Arthur

Unterschrift von C.A. Arthur Chester Alan Arthur (* 5. Oktober 1829 in Fairfield, Vermont; † 18. November 1886 in New York City, New York) war vom 4. März bis zum 20. September 1881 Vizepräsident und anschließend bis zum 4. März 1885 der 21. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 18. November und Chester A. Arthur · Mehr sehen »

Chloë Sevigny

Chloë Sevigny (2014) Chloë Stevens Sevigny (* 18. November 1974 in Darien, Connecticut) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und ehemaliges Model.

Neu!!: 18. November und Chloë Sevigny · Mehr sehen »

Christian Zeitz

Christian Zeitz (* 18. November 1980 in Heidelberg) ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 18. November und Christian Zeitz · Mehr sehen »

Christina Vidal

Christina Vidal (* 18. November 1981 in Queens, New York City) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 18. November und Christina Vidal · Mehr sehen »

Christo und Jeanne-Claude

Christo und Jeanne-Claude bei der Verleihung des Ellis Island Family Heritage Awards Christo (* 13. Juni 1935 in Gabrowo, Bulgarien, als, Transkriptionen: Christo Wladimirow Jawaschew) und Jeanne-Claude (* 13. Juni 1935 in Casablanca, Französisch-Marokko, als Jeanne-Claude Denat de Guillebon; † 18. November 2009 in New York City) Spiegel Online, 19.

Neu!!: 18. November und Christo und Jeanne-Claude · Mehr sehen »

Christoph Wilhelm Aigner

Christoph Wilhelm Aigner (* 18. November 1954 in Wels, Oberösterreich) ist ein österreichischer Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: 18. November und Christoph Wilhelm Aigner · Mehr sehen »

Christopher Addison, 2. Viscount Addison

Christopher Addison, 2.

Neu!!: 18. November und Christopher Addison, 2. Viscount Addison · Mehr sehen »

Cindy Blackman

Cindy Blackman in São Paulo (2007) Cindy Blackman in Melbourne (2008) Cindy Blackman (* 18. November 1959 in Yellow Springs, Ohio) ist eine US-amerikanische Jazz-Schlagzeugerin.

Neu!!: 18. November und Cindy Blackman · Mehr sehen »

Clayton-Bulwer-Vertrag

In dem Clayton-Bulwer-Vertrag von 1850 (am 19. April in Washington, D.C. unterzeichnet) vereinbarten die USA und Großbritannien, dass keiner von beiden einen alleinigen Einfluss auf einen künftigen, den Atlantik mit dem Pazifik verbindenden Kanal haben sollte.

Neu!!: 18. November und Clayton-Bulwer-Vertrag · Mehr sehen »

Comic

Folge von ''Krazy Kat'', einem bedeutenden frühen Comicstrip, 1918 Ausschnitt aus dem Comic Little Nemo Comic ist der gängige Begriff für die Darstellung eines Vorgangs oder einer Geschichte in einer Folge von Bildern.

Neu!!: 18. November und Comic · Mehr sehen »

Commonwealth of Nations

Das Commonwealth of Nations (bis 1947 British Commonwealth of Nations) ist eine lose Verbindung souveräner Staaten, welche in erster Linie vom Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland und dessen ehemaligen Kolonien gebildet wird.

Neu!!: 18. November und Commonwealth of Nations · Mehr sehen »

Compay Segundo

Compay Segundo bei einem Auftritt im Hotel Nacional de Cuba (2002) Compay Segundo (* 18. November 1907 in Siboney bei Santiago de Cuba; † 14. Juli 2003 in Havanna; eigentlich Máximo Francisco Repilado Múñoz) war ein kubanischer Musiker.

Neu!!: 18. November und Compay Segundo · Mehr sehen »

Conny Restle

Conny Restle (* 18. November 1960 in München) ist eine deutsche Musikwissenschaftlerin, Museumsdirektorin und Hochschullehrerin an der Universität der Künste Berlin.

Neu!!: 18. November und Conny Restle · Mehr sehen »

Cy Coleman

Cy Coleman Cy Coleman, eigentlich Seymour Kaufman, (* 14. Juni 1929 in New York City, New York; † 18. November 2004 ebenda) war ein US-amerikanischer Komponist und Jazz-Pianist.

Neu!!: 18. November und Cy Coleman · Mehr sehen »

Daniel Aceves

Daniel Aceves 2015 Daniel Aceves Villagran (* 18. November 1964 in Mexiko-Stadt) ist ein ehemaliger mexikanischer Ringer.

Neu!!: 18. November und Daniel Aceves · Mehr sehen »

Darko Kovačević

Darko Kovačević (* 18. November 1973 in Kovin, SFR Jugoslawien) ist ein ehemaliger serbischer Fußballspieler.

Neu!!: 18. November und Darko Kovačević · Mehr sehen »

Das Glasperlenspiel

Das Glasperlenspiel als Versuch einer Lebensbeschreibung des Magister Ludi Josef Knecht samt Knechts hinterlassenen Schriften ist der letzte und zugleich umfangreichste Roman von Hermann Hesse, erstmals 1943 in zwei Bänden veröffentlicht.

Neu!!: 18. November und Das Glasperlenspiel · Mehr sehen »

David Hemmings

David Hemmings (* 18. November 1941 in Guildford, Surrey; † 3. Dezember 2003 in Bukarest, Rumänien) war ein britischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 18. November und David Hemmings · Mehr sehen »

David Wilkie (Maler)

Selbstbildnis Wilkies im Alter von ca. 20 David Wilkie RA (* 18. November 1785 in Cults in der schottischen Grafschaft Fife; † 1. Juni 1841 an Bord eines Schiffes bei Malta) war ein schottischer Maler.

Neu!!: 18. November und David Wilkie (Maler) · Mehr sehen »

Dei verbum

Dei verbum (DV) (lateinisch für „Gottes Wort“) ist eine der vier Konstitutionen des Zweiten Vatikanischen Konzils, benannt nach ihren Anfangsworten, wie bei solchen Texten üblich.

Neu!!: 18. November und Dei verbum · Mehr sehen »

Deiniol Jones

Deiniol Llyr Jones (* 18. November 1977 in Carmarthen) ist ein walisischer Rugby-Union-Spieler, der in der zweiten Reihe spielt.

Neu!!: 18. November und Deiniol Jones · Mehr sehen »

Detroit

Detroit ist eine Großstadt im Südosten des US-Bundesstaates Michigan.

Neu!!: 18. November und Detroit · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: 18. November und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom AG ist ein deutsches und Europas größtes Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Bonn.

Neu!!: 18. November und Deutsche Telekom · Mehr sehen »

Die lächerlichen Preziösen

Die lächerlichen Preziösen (Originaltitel: Les Précieuses ridicules) ist eine Komödie von Molière, die am 18.

Neu!!: 18. November und Die lächerlichen Preziösen · Mehr sehen »

Dolchstoßlegende

Hetzschrift aus dem Jahr 1924 zeigt Philipp Scheidemann und Matthias Erzberger, wie sie die deutschen Frontsoldaten hinterrücks erdolchen. Antisemitische österreichische Postkarte zur Dolchstoßlegende aus dem Jahr 1919. Die Dolchstoßlegende (auch Dolchstoßlüge) war eine von der deutschen Obersten Heeresleitung (OHL) in die Welt gesetzte Verschwörungstheorie, die die Schuld an der von ihr verantworteten militärischen Niederlage des Deutschen Reiches im Ersten Weltkrieg vor allem auf die Sozialdemokratie und andere demokratische Politiker abwälzen sollte.

Neu!!: 18. November und Dolchstoßlegende · Mehr sehen »

Dominion

Als Dominion (engl. „Herrschaftsgebiet“) wurden ab Anfang des 20.

Neu!!: 18. November und Dominion · Mehr sehen »

Don Cherry (Musiker)

Don Cherry Donald Eugene „Don“ Cherry (* 18. November 1936 in Oklahoma City; † 19. Oktober 1995 in Málaga) war ein US-amerikanischer Free-Jazz-Musiker und ist vor allem durch sein Spiel auf der Taschentrompete bekannt geworden.

Neu!!: 18. November und Don Cherry (Musiker) · Mehr sehen »

Don Hartman

Samuel Donald Harman (* 18. November 1900 in New York, New York, USA; † 23. März 1958 in Palm Springs, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Komponist.

Neu!!: 18. November und Don Hartman · Mehr sehen »

Dordrecht

Dordrecht ist eine Stadt und Gemeinde in der niederländischen Provinz Südholland, auf der gleichnamigen Insel.

Neu!!: 18. November und Dordrecht · Mehr sehen »

Doug Sahm

Douglas Wayne Sahm (* 6. November 1941 in San Antonio, Texas; † 18. November 1999 in Taos, New Mexico) war ein US-amerikanischer Country-, Blues- und Rockmusiker.

Neu!!: 18. November und Doug Sahm · Mehr sehen »

Drama

''Die Musen des Dramas huldigen Goethe''. (Kreidezeichnung: Angelika Kauffmann) Drama (dráma,Handlung‘) ist ein Oberbegriff für Texte mit verteilten Rollen.

Neu!!: 18. November und Drama · Mehr sehen »

Dritte Französische Republik

Als Dritte Französische Republik bezeichnet man den französischen Staat zwischen 1870 und 1940.

Neu!!: 18. November und Dritte Französische Republik · Mehr sehen »

Duncan Sheik

Duncan Sheik (2006) Duncan Sheik (* 18. November 1969 in Montclair, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Singer-Songwriter und Gitarrist.

Neu!!: 18. November und Duncan Sheik · Mehr sehen »

Dutch Speck

Norman John „Dutch“ Speck (* 30. Juli 1886 in Canton, Ohio, USA; † 18. November 1952, ebenda) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 18. November und Dutch Speck · Mehr sehen »

Dynastie des Muhammad Ali

Wappen der Dynastie Ägypten unter der Muhammad Ali Dynastie 1840 Ägypten von 1841 bis 1922 Königreich Ägypten von 1922 bis 1953 Die Dynastie des Muhammad Ali ist eine bedeutende ägyptische Adelsdynastie, die nach ihrem Begründer Muhammad Ali Pascha benannt ist.

Neu!!: 18. November und Dynastie des Muhammad Ali · Mehr sehen »

Eckart von Klaeden

Eckart von Klaeden Eckart Peter Hans von Klaeden (* 18. November 1965 in Hannover) ist ein deutscher Rechtsanwalt, Lobbyist und ehemaliger Politiker (CDU).

Neu!!: 18. November und Eckart von Klaeden · Mehr sehen »

Eigenkapital

Eigenkapital ist in den Wirtschaftswissenschaften derjenige Teil des Kapitals von Wirtschaftssubjekten, der sich bilanziell als positive Differenz aus Vermögen und Schulden zeigt, so dass das Eigenkapital dem Reinvermögen entspricht.

Neu!!: 18. November und Eigenkapital · Mehr sehen »

Eliška Krásnohorská

Eliška Krásnohorská Karlsplatz) Eliška Krásnohorská (Pseudonym), eigentlich Alžběta Pechová (* 18. November 1847 in Prag; † 26. November 1926 ebenda), war eine tschechische Schriftstellerin, Übersetzerin und Aktivistin für Frauenrechte in Böhmen.

Neu!!: 18. November und Eliška Krásnohorská · Mehr sehen »

Elisabethenflut 1421

Die Elisabethenflut 1421 auf einem Gemälde von ca. 1490–1495 Die Zweite Elisabethenflut war eine Sturmflut vom 18.

Neu!!: 18. November und Elisabethenflut 1421 · Mehr sehen »

Elizabeth Perkins

Elizabeth Perkins in Los Angeles (2008) Elizabeth Ann Perkins (* 18. November 1960 als Elizabeth Pisperikos im New Yorker Stadtteil Queens bei filmreference.com) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 18. November und Elizabeth Perkins · Mehr sehen »

Elmer Ivan Applegate

Elmer Ivan Applegate (* 31. März 1867 nahe Ashland, Oregon; † 18. November 1949 in Williams bei Klamath Falls, Oregon) war ein amerikanischer Botaniker.

Neu!!: 18. November und Elmer Ivan Applegate · Mehr sehen »

Empty Trash

Empty Trash war eine vierköpfige deutsche Rockband.

Neu!!: 18. November und Empty Trash · Mehr sehen »

Ennio Antonelli

Ennio Kardinal Antonelli mit dem italienischen Staatspräsidenten Giorgio Napolitano Wappen von Ennio Kardinal Antonelli Ennio Kardinal Antonelli (* 18. November 1936 in Todi, Provinz Perugia, Italien) ist ein emeritierter Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 18. November und Ennio Antonelli · Mehr sehen »

Enzyklika

Als Encyclica (epistula encyclica), eingedeutscht Enzyklika (Plural: epistulae encyclicae bzw. Enzykliken; von lat. encyclios „einen Kreis bildend“ und epistula „Brief“; dieses von altgriechisch ἐγκύκλιος enkýklios „was im Kreis herumgeht“ und ἐπιστολή epistolḗ „Brief“) wird ein belehrendes oder ermahnendes Rundschreiben der römisch-deutschen Kaiser oder der Päpste an ihre Untertanen und Getreuen bezeichnet.

Neu!!: 18. November und Enzyklika · Mehr sehen »

Ernst August I. (Hannover)

Ernst August I. (um 1842) Unterschrift von Ernst August I. Wappen von Ernst August, 1. Herzog von Cumberland und Teviotdale Gekröntes kursives Monogramm Ernst August I. "EAR"(Ernst August Rex) Ernst August I. – gebürtig Prinz Ernst August, Duke of Cumberland and Teviotdale, Earl of Armagh, Herzog von Braunschweig-Lüneburg – KG, KP, GCB, GCH (* 5. Juni 1771 in Buckingham House, London; † 18. November 1851 in Hannover) war ein britischer Prinz aus dem Haus Hannover, einer Nebenlinie der Welfen und seit 1837 König von Hannover.

Neu!!: 18. November und Ernst August I. (Hannover) · Mehr sehen »

Ernst Eckstein (Schriftsteller)

Ernst Eckstein Ernst Eckstein (* 6. Februar 1845 in Gießen; † 18. November 1900 in Dresden) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 18. November und Ernst Eckstein (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Ernst von Leyser

Ernst von Leyser (1941) Leyser 1948 bei seiner Verurteilung Ernst Ulrich Hans von Leyser (* 18. November 1889 in Steglitz bei Berlin; † 23. September 1962 in Lüneburg, Niedersachsen) war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie und Kommandierender General mehrerer Korps im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 18. November und Ernst von Leyser · Mehr sehen »

Erste Flandernschlacht

Die Erste Flandernschlacht oder Ypernschlacht fand gegen Ende der ersten Phase des Ersten Weltkrieges vom 20.

Neu!!: 18. November und Erste Flandernschlacht · Mehr sehen »

Erster Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg wurde von 1914 bis 1918 in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Ostasien und auf den Ozeanen geführt.

Neu!!: 18. November und Erster Weltkrieg · Mehr sehen »

Erwin Heinz Ackerknecht

Erwin H. Ackerknecht 1987 Erwin Heinz Ackerknecht (* 1. Juni 1906 in Stettin; † 18. November 1988 in Zürich), Pseudonym Eugen Bauer, war in den 1930er Jahren einer der Führer der deutschen Trotzkisten und später ein international bekannter und führender Medizinhistoriker, der die Medizingeschichte im sozio-kulturellen und ethnologischen Kontext betrachtete.

Neu!!: 18. November und Erwin Heinz Ackerknecht · Mehr sehen »

Eugen York

Eugen York (* 26. November 1912 in Rybinsk, Russisches Kaiserreich; † 18. November 1991 in Berlin) war ein deutscher Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 18. November und Eugen York · Mehr sehen »

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission (EK, im offiziellen Schriftverkehr häufig KOM), kurz EU-Kommission, ist ein supranationales Organ der Europäischen Union (EU).

Neu!!: 18. November und Europäische Kommission · Mehr sehen »

Europäisches Parlament

Das Europäische Parlament (inoffiziell auch Europaparlament oder EU-Parlament; kurz EP) mit offiziellem Sitz in Straßburg (siehe unten) ist das Parlament der Europäischen Union (EU-Vertrag).

Neu!!: 18. November und Europäisches Parlament · Mehr sehen »

Exkommunikation

Päpstlichen Universität Salamanca Exkommunikation ist der zeitlich begrenzte oder auch permanente Ausschluss aus einer religiösen Gemeinschaft oder von bestimmten Aktivitäten in einer religiösen Gemeinschaft.

Neu!!: 18. November und Exkommunikation · Mehr sehen »

F. R. C. Clarke

Frederick Robert Charles Clarke (* 7. August 1931 in Vancouver; † 18. November 2009 in Kingston/Ontario) war ein kanadischer Organist, Chorleiter, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 18. November und F. R. C. Clarke · Mehr sehen »

Fabolous

Fabolous (2007) Fabolous (* 18. November 1977 in Brooklyn, New York; eigentlich John Jackson) ist ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: 18. November und Fabolous · Mehr sehen »

Falsa demonstratio non nocet

Falsa demonstratio non nocet (verkürzt zumeist: falsa demonstratio) ist lateinisch und bedeutet „eine falsche Bezeichnung schadet nicht“.

Neu!!: 18. November und Falsa demonstratio non nocet · Mehr sehen »

Ferdinand Domela Nieuwenhuis

Ferdinand Domela Nieuwenhuis, um 1875 Ferdinand Domela Nieuwenhuis, Denkmal, Amsterdam, Nassauplein Ferdinand Domela Nieuwenhuis (* 31. Dezember 1846 in Amsterdam; † 18. November 1919 in Hilversum) war ein niederländischer sozialistischer Politiker.

Neu!!: 18. November und Ferdinand Domela Nieuwenhuis · Mehr sehen »

Ferdinand Krukenfellner

Ferdinand Krukenfellner (* 18. November 1837 in Kaisersteinbruch, Westungarn, heute Burgenland; † 1927 Kaisersteinbruch) war ein österreichisch-ungarischer Steinmetzmeister und Bildhauer des Historismus.

Neu!!: 18. November und Ferdinand Krukenfellner · Mehr sehen »

Finanzplatz

Europäischen Zentralbank. Ein Finanzplatz (oder Finanzzentrum) ist ein Ort, an dem es eine hohe Konzentration von Banken und anderen Finanzinstitutionen (etwa Börsen) gibt und in dem die Existenz und Entwicklung von Finanzmärkten nicht eingeschränkt werden, sodass finanzielle Aktivitäten und Transaktionen effizienter durchgeführt werden können als an anderen Orten.

Neu!!: 18. November und Finanzplatz · Mehr sehen »

Flavr-Savr-Tomate

Die Flavr-Savr-Tomate („geschmackskonservierende Tomate“), umgangssprachlich als Anti-Matsch-Tomate bezeichnet, ist eine gentechnisch veränderte Tomate.

Neu!!: 18. November und Flavr-Savr-Tomate · Mehr sehen »

François Bourque

François Bourque (* 18. November 1984 in New Richmond, Québec) ist ein ehemaliger kanadischer Skirennläufer.

Neu!!: 18. November und François Bourque · Mehr sehen »

Francis Lacassin

Francis Lacassin Francis Lacassin (* 18. November 1931 in Saint-Jean-du-Gard, Frankreich; † 12. August 2008 in Paris) war ein französischer Journalist, Schriftsteller und Drehbuchautor.

Neu!!: 18. November und Francis Lacassin · Mehr sehen »

Franco Andrea Bonelli

Franco Andrea Bonelli Franco Andrea Bonelli (* 10. November 1784 in Cuneo, Piemont; † 18. November 1830 in Turin) war ein italienischer Zoologe, Ornithologe und Sammler.

Neu!!: 18. November und Franco Andrea Bonelli · Mehr sehen »

Frankreich

Frankreich (amtlich Französische Republik, französisch République française, Kurzform) ist ein demokratischer, interkontinentaler Einheitsstaat in Westeuropa mit Überseeinseln und -gebieten auf mehreren Kontinenten.

Neu!!: 18. November und Frankreich · Mehr sehen »

Französische Kolonien

Die Zeit des Kolonialismus begann für Frankreich mit dem Erwerb der ersten Kolonien Mitte des 16.

Neu!!: 18. November und Französische Kolonien · Mehr sehen »

Freddie Waits

Freddie Waits Freddie Waits (Frederick Douglas Waits; * 27. April 1943 in Jackson, Mississippi; † 18. November 1989 in New York City) war ein US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger.

Neu!!: 18. November und Freddie Waits · Mehr sehen »

Friedel Rausch

Friedel Rausch (* 27. Februar 1940 in Duisburg; † 18. November 2017 in Horw, Kanton Luzern, Schweiz) war ein deutscher Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 18. November und Friedel Rausch · Mehr sehen »

Frieden von Wien (1738)

Der Frieden von Wien war ein am 18. November 1738 in Wien unterzeichneter Friedensvertrag zwischen Österreich und Frankreich.

Neu!!: 18. November und Frieden von Wien (1738) · Mehr sehen »

Friedrich Christian Heylmann

Friedrich Christian Heylmann (der Ältere, * 18. November 1771 in Wesselburen; † 21. März 1837 in Altona) war ein holsteinischer Architekt des Klassizismus.

Neu!!: 18. November und Friedrich Christian Heylmann · Mehr sehen »

Friedrich Weinreb

Friedrich Weinreb Friedrich Weinreb (geboren am 18. November 1910 in Lemberg, Österreich-Ungarn; gestorben am 19. Oktober 1988 in Zürich) war ein jüdisch-chassidischer Erzähler und Schriftsteller.

Neu!!: 18. November und Friedrich Weinreb · Mehr sehen »

Fritz Feld

Schauspielerehepaar Fritz Feld und Virginia Christine, 1979 Fritz Feld (* 15. Oktober 1900 in Berlin; † 18. November 1993 in Los Angeles; eigentlich Fritz Feilchenfeld) war ein deutschamerikanischer Schauspieler, der als Nebendarsteller eine Filmkarriere von 72 Jahren vorweisen konnte.

Neu!!: 18. November und Fritz Feld · Mehr sehen »

Gabriele Arenberger

Gabriele Arenberger (* 18. November 1960) ist eine österreichische Politikerin (SPÖ).

Neu!!: 18. November und Gabriele Arenberger · Mehr sehen »

Gaspar de Crayer

Porträt von Ferdinand von Spanien als Kardinalerzbischof von Toledo (1639) Gaspar de Crayer (auch: Jasper, Gaspard oder Caspar de Crayer; * 18. November 1584 in Antwerpen; † 27. Januar 1669 in Gent) war ein flämischer Maler, der bekannt ist für seine vielen Altarbilder und Porträts.

Neu!!: 18. November und Gaspar de Crayer · Mehr sehen »

Gösta Åsbrink

Karl Gösta Åsbrink (* 18. November 1881 in Lovö, Gemeinde Ekerö; † 19. April 1966 in Stockholm) war ein schwedischer Sportler, der im Gerätturnen und im Modernen Fünfkampf aktiv war.

Neu!!: 18. November und Gösta Åsbrink · Mehr sehen »

Göttinger Sieben

Die Göttinger Sieben Oben: Wilhelm und Jacob Grimm Mitte: Wilhelm Eduard Albrecht, Friedrich Christoph Dahlmann, Georg Gottfried Gervinus Unten: Wilhelm Eduard Weber, Heinrich Georg August Ewald Die Göttinger Sieben waren eine Gruppe von Göttinger Professoren, die 1837 gegen die Aufhebung der 1833 eingeführten liberalen Verfassung im Königreich Hannover protestierten.

Neu!!: 18. November und Göttinger Sieben · Mehr sehen »

Gegenpapst

Als Gegenpapst (lateinisch pseudopapa, antipapa) wird eine Person bezeichnet, die während der Amtszeit eines kanonisch gewählten Papstes (der also nicht verstorben ist und auch nicht abgedankt hat), und in Gegensatz zu diesem, von bestimmten Autoritäten zum Papst ernannt wurde.

Neu!!: 18. November und Gegenpapst · Mehr sehen »

Gentechnik

Mäuse unter UV-Licht. In der Mitte eine unveränderte Maus, links und rechts Tiere, die gentechnisch so verändert sind, dass Sie in manchen Körperteilen durch Grün fluoreszierendes Protein angefärbt sind. Als Gentechnik bezeichnet man Methoden und Verfahren der Biotechnologie, die auf den Kenntnissen der Molekularbiologie und Genetik aufbauen und gezielte Eingriffe in das Erbgut (Genom) und damit in die biochemischen Steuerungsvorgänge von Lebewesen bzw.

Neu!!: 18. November und Gentechnik · Mehr sehen »

Georg Adlmüller

Georg Adlmüller (* 18. November 1888 in Freilassing; † 23. Juli 1966 in München) war ein deutscher Architekt und Baubeamter.

Neu!!: 18. November und Georg Adlmüller · Mehr sehen »

Georg V. (Hannover)

Georg V. von Hannover Georg V., König von Hannover und 2.

Neu!!: 18. November und Georg V. (Hannover) · Mehr sehen »

Georg-August-Universität Göttingen

Siegel der Universität Das alte Auditorium maximum Neubau der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Die Georg-August-Universität in Göttingen wurde 1732/1734 von Georg II. unter Federführung von Gerlach Adolph von Münchhausen gegründet und 1737 eröffnet.

Neu!!: 18. November und Georg-August-Universität Göttingen · Mehr sehen »

George K. Jackson

George Knowil Jackson (* um 1757 in Oxford; † 18. November 1822 in Boston) war ein US-amerikanischer Komponist.

Neu!!: 18. November und George K. Jackson · Mehr sehen »

George Talbot, 6. Earl of Shrewsbury

George Talbot, 6. Earl of Shrewsbury Wappen von George Talbot, 6. Earl of Shrewsbury, Ritter des Hosenbandordens George Talbot, 6.

Neu!!: 18. November und George Talbot, 6. Earl of Shrewsbury · Mehr sehen »

Georgi Parwanow

Georgi Parwanow (2008) Unterschrift von Georgi Parwanow Georgi Parwanow (* 28. Juni 1957 in Sirischnik, Oblast Pernik) ist ein bulgarischer Politiker und war zwischen 2002 und 2012 bulgarischer Präsident.

Neu!!: 18. November und Georgi Parwanow · Mehr sehen »

Georgia King

Georgia King (2013) Georgia King (* 18. November 1986 in Edinburgh) ist eine schottische Schauspielerin.

Neu!!: 18. November und Georgia King · Mehr sehen »

Georgien

Georgien (georgisch საქართველო, Sakartwelo, IPA), nach der russischen Bezeichnung Грузия (Grusija) früher gelegentlich auch Grusien oder Grusinien genannt, ist ein eurasischer Staat an der Grenze zwischen Europa und Asien in Transkaukasien, östlich des Schwarzen Meeres und südlich des Großen Kaukasus gelegen.

Neu!!: 18. November und Georgien · Mehr sehen »

Gerd Bacher

Gerd Bacher (1960er Jahre) Gerhard Angelo Roman Bacher (* 18. November 1925 in Salzburg; † 27. Juni 2015 ebenda, kleinezeitung.at, abgerufen am 28. Juni 2015., wien.orf.at, abgerufen am 28. Juni 2015.) war ein österreichischer Journalist und langjährig Generalintendant des Österreichischen Rundfunks (ORF).

Neu!!: 18. November und Gerd Bacher · Mehr sehen »

Geschichte Panamas

Präkolumbische Keramikfigur aus Talamancan, Panama.

Neu!!: 18. November und Geschichte Panamas · Mehr sehen »

Giovanni Maria Bononcini

Giovanni Maria Bononcini (getauft 23. September 1642 in Montecorone, Modena; † 18. November 1678 in Modena) war ein italienischer Violinist und Komponist.

Neu!!: 18. November und Giovanni Maria Bononcini · Mehr sehen »

Glasnost

Glasnost (‚Offenheit‘, ‚Transparenz‘, ‚Öffentlichkeit‘) bezeichnet als Schlagwort die nach seinem Amtsantritt im März 1985 von Generalsekretär Michail Gorbatschow in der Sowjetunion eingeleitete Politik einer größeren Transparenz und Offenheit der Staatsführung gegenüber der Bevölkerung.

Neu!!: 18. November und Glasnost · Mehr sehen »

Gracia Baur

Gracia Arabella Baur (* 18. November 1982 in München-Neuperlach), bekannt als Gracia, ist eine deutsche Pop-Rock-Sängerin.

Neu!!: 18. November und Gracia Baur · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 18. November und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Großer Nordischer Krieg

Der Große Nordische Krieg war ein in Nord-, Mittel- und Osteuropa geführter Krieg um die Vorherrschaft im Ostseeraum in den Jahren 1700 bis 1721.

Neu!!: 18. November und Großer Nordischer Krieg · Mehr sehen »

Grover Gibson

Grover Gibson (* 18. November 1978 in Fairfax, Virginia) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Fußballspieler.

Neu!!: 18. November und Grover Gibson · Mehr sehen »

Grunge

Nirvana Grunge (deutsch ‚Schmuddel‘, ‚Dreck‘) ist ein vor allem in den 1990er-Jahren populärer Musikstil, dessen Ursprünge und Anfänge in der US-amerikanischen Undergroundbewegung lagen.

Neu!!: 18. November und Grunge · Mehr sehen »

Guido Wieland

Guido Wieland (* 18. November 1906 in Wien; † 10. März 1993 ebenda) war ein österreichischer Theater- und Filmschauspieler, Regisseur und Operettenbuffo.

Neu!!: 18. November und Guido Wieland · Mehr sehen »

Gustav Nezval

Gustav Nezval - 1937 Gustav Nezval, bürgerlich Augustin Nezval (* 18. November 1907; † 17. September 1998), war ein tschechischer Bühnen- und Filmschauspieler.

Neu!!: 18. November und Gustav Nezval · Mehr sehen »

Gustav Theodor Fechner

Gustav Theodor Fechner Gustav Theodor Fechner (* 19. April 1801 in Groß Särchen bei Muskau; † 18. November 1887 in Leipzig; Pseudonym Dr. Mises) war ein deutscher Psychologe, Physiker und Naturphilosoph.

Neu!!: 18. November und Gustav Theodor Fechner · Mehr sehen »

Gustáv Husák

Gustáv Husák Gustáv Husák (* 10. Januar 1913 in Dúbravka, Österreich-Ungarn; † 18. November 1991 in Bratislava, Tschechoslowakei) war ein slowakischer Jurist und kommunistischer Politiker.

Neu!!: 18. November und Gustáv Husák · Mehr sehen »

Guyana

Guyana – amtlich Kooperative Republik Guyana – ist ein Staat an der Atlantikküste Südamerikas.

Neu!!: 18. November und Guyana · Mehr sehen »

Haakjöringsköd-Fall

''Håkjerring'' Der Haakjöringsköd-Fall ist ein Urteil des deutschen Reichsgerichts vom 8.

Neu!!: 18. November und Haakjöringsköd-Fall · Mehr sehen »

Haakon VII.

Haakon VII. (1905) Haakon VII. – gebürtig Prinz Christian Frederik Carl Georg Valdemar Axel von Dänemark und Island – (* 3. August 1872 auf Schloss Charlottenlund, Gentofte; † 21. September 1957 im Königlichen Schloss, Oslo) war ein dänischer Prinz aus dem Haus Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg.

Neu!!: 18. November und Haakon VII. · Mehr sehen »

Habsburgermonarchie

Österreichs Doppeladler (1866) Unter dem inoffiziellen Begriff Habsburgermonarchie – auch Habsburger, Habsburgische oder österreichische Monarchie, Donaumonarchie oder Habsburgerreich – fasst die Geschichtswissenschaft die europäischen Herrschaftsgebiete zusammen, die das Haus Habsburg (seit 1736 Habsburg-Lothringen) vom ausgehenden Mittelalter bis 1918 direkt regierte.

Neu!!: 18. November und Habsburgermonarchie · Mehr sehen »

Hamburg-Stellingen

Stellingen ist ein Stadtteil im Bezirk Eimsbüttel der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: 18. November und Hamburg-Stellingen · Mehr sehen »

Hamburgische Staatsoper

Logo der Hamburgischen Staatsoper Die Hamburgische Staatsoper am Gänsemarkt in der Hamburger Neustadt gehört zu den weltweit führenden Opernhäusern und blickt auf eine über 300-jährige Geschichte zurück.

Neu!!: 18. November und Hamburgische Staatsoper · Mehr sehen »

Hank Ballard

Hank Ballard (eigentlich John H. Kendricks, * 18. November 1927 in Detroit, Michigan; † 2. März 2003 in Los Angeles, Kalifornien) war ein schwarzer Rhythm & Blues- und Doo Wop-Sänger, der vor allem in den 1950er Jahren erfolgreich war.

Neu!!: 18. November und Hank Ballard · Mehr sehen »

Hannes Finsen

Hannes FinsenHannes Kristján Steingrímur Finsen (* 13. Mai 1828 in Reykjavík, Island; † 18. November 1892 in Ribe, Dänemark) war ein isländischer Jurist und hoher Beamter im Dienste Dänemarks, u. a.

Neu!!: 18. November und Hannes Finsen · Mehr sehen »

Hans Reimann (Autor)

Hans Reimann, eigentlich Albert Johannes Reimann (* 18. November 1889 in Leipzig; † 13. Juni 1969 in Schmalenbeck bei Hamburg) war ein deutscher humoristischer Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor.

Neu!!: 18. November und Hans Reimann (Autor) · Mehr sehen »

Hans-Jürgen Treder

Hans-Jürgen Treder, Studentenzeichnung Hans-Jürgen Treder (* 4. September 1928 in Berlin; † 18. November 2006 in Potsdam) war einer der führenden theoretischen Physiker und Astrophysiker in der DDR und international anerkannte Autorität auf dem Gebiet der Gravitationsphysik (Allgemeine Relativitätstheorie und deren Erweiterungen) und Kosmologie.

Neu!!: 18. November und Hans-Jürgen Treder · Mehr sehen »

Harald Konopka

Harald Konopka (* 18. November 1952 in Echtz) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 18. November und Harald Konopka · Mehr sehen »

Harwich

Harwich ist eine englische Hafenstadt im Südosten des Landes in der Grafschaft Essex.

Neu!!: 18. November und Harwich · Mehr sehen »

Hay-Bunau-Varilla-Vertrag

US-Karikatur 1903 zum Hay-Bunau-Varilla-Vertrag Panamakanal und Umgebung Der Hay-Bunau-Varilla-Vertrag war ein am 18.

Neu!!: 18. November und Hay-Bunau-Varilla-Vertrag · Mehr sehen »

Hay-Pauncefote-Vertrag

Der Hay-Pauncefote-Vertrag über den Bau und die Verwaltung des Panama-Kanals wurde am 18. November 1901 von den USA und Großbritannien unterzeichnet.

Neu!!: 18. November und Hay-Pauncefote-Vertrag · Mehr sehen »

Heian-kyō

Modell vom ''Heian-kyō'' des 8. Jahrhunderts Karte von ''Heian-kyō'', 1696 Kyoto 1910 Heian-kyō (jap. 平安京, wörtlich: „Kaiserliche Residenzstadt des Friedens und der Ruhe“) war der ursprüngliche Name für die heutige Stadt Kyōto, die von 794 bis 1868 Sitz des kaiserlichen Hofes und damit die Hauptstadt Japans war.

Neu!!: 18. November und Heian-kyō · Mehr sehen »

Heiko Grimm

Heiko Grimm (* 18. November 1977 in Miltenberg) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler und heutiger -trainer.

Neu!!: 18. November und Heiko Grimm · Mehr sehen »

Heiliges Land

Toten Meeres Die Bezeichnung Heiliges Land (Éreẓ haQodeš, Latein: Terra Sancta, Hagioi Topoi) ist eine allgemein-religiöse Bezeichnung für die historische geografische Region Kanaan bzw.

Neu!!: 18. November und Heiliges Land · Mehr sehen »

Heinar Kipphardt

Heinrich Kilger (rechts) Heinrich „Heinar“ Mauritius Kipphardt (* 8. März 1922 in Heidersdorf/ Schlesien; † 18. November 1982 in München) war ein deutscher Schriftsteller und bedeutender Vertreter des Dokumentartheaters.

Neu!!: 18. November und Heinar Kipphardt · Mehr sehen »

Heinrich Leonhard von Arnim-Heinrichsdorf

Heinrich Leonhard von Arnim-Heinrichsdorf (* 29. September 1801 in Heinrichsdorf bei Tempelburg; † 18. November 1875 in Köslin) war Rittergutsbesitzer und Mitglied des Deutschen Reichstags.

Neu!!: 18. November und Heinrich Leonhard von Arnim-Heinrichsdorf · Mehr sehen »

Heinz Gröning

Heinz Gröning im August 2016 Heinz Gröning (* 18. November 1965 in Emmerich), auch bekannt als Der unglaubliche Heinz, ist ein deutscher Komiker, Musiker und Moderator.

Neu!!: 18. November und Heinz Gröning · Mehr sehen »

Henri Nibelle

Henri Nibelle (* 6. November 1886 in Briare; † 18. November 1967 in Nizza) war ein französischer Organist und Komponist.

Neu!!: 18. November und Henri Nibelle · Mehr sehen »

Henri Théodore Pigozzi

Henri Théodore Pigozzi (* 26. Juni 1898 in Turin, Italien; † 18. November 1964) war ein französisch-italienischer Kaufmann und Industrieller sowie Gründer des Automobilunternehmens SIMCA (Société Industrielle de Méchanique et de Carrosserie Automobile).

Neu!!: 18. November und Henri Théodore Pigozzi · Mehr sehen »

Henry Nielsen

Henry Nielsen im Jahr 1930 Henry Nielsen, mit vollem Namen Holger Henry Nielsen, (* 2. Oktober 1910 in Nørresundby, Dänemark; † 18. November 1958 in Hillerød) war ein dänischer Mittel- und Langstreckenläufer.

Neu!!: 18. November und Henry Nielsen · Mehr sehen »

Herbert Alois Kraus

Herbert Alois Kraus (* 18. November 1911 in Zagreb; † 3. September 2008 in Wien) war ein österreichischer Journalist, Politiker, Manager und Sachbuchautor.

Neu!!: 18. November und Herbert Alois Kraus · Mehr sehen »

Herbert Gute

Herbert Georg Gute (* 30. August 1905 in Dresden; † 18. November 1975 ebenda) war ein deutscher Politiker und Oberbürgermeister der Stadt Dresden von 1958 bis 1961.

Neu!!: 18. November und Herbert Gute · Mehr sehen »

Herman Rarebell

Herman Rarebell in Saarbrücken (2011) Herman Rarebell (* 18. November 1949 in Hüttersdorf, Saarland, als Hermann Erbel) ist ein deutscher Schlagzeuger.

Neu!!: 18. November und Herman Rarebell · Mehr sehen »

Hermann Adalbert Daniel

Hermann Adalbert Daniel (* 18. November 1812 in Köthen (Anhalt); † 13. September 1871 in Leipzig) war ein geographischer Schriftsteller und Hymnologe.

Neu!!: 18. November und Hermann Adalbert Daniel · Mehr sehen »

Hermann Aichele

Hermann Aichele (* 9. Mai 1891 in Stuttgart; † 18. November 1940 in Stuttgart) war ein deutscher Verwaltungsbeamter.

Neu!!: 18. November und Hermann Aichele · Mehr sehen »

Hermann Hesse

Hermann Hesse in Rüschlikon im Jahr 1929Die Datierung folgt neueren Untersuchungen von Roland Stark, vgl. ''Bild und Abbild. Hermann Hesse in Freundschaft mit Fritz und Gret Widmann'', Hermann-Hesse-Höri-Museum, Gaienhofen 2008, ISBN 978-3-9808992-3-9. In älterer Literatur wird als Aufnahmezeitpunkt des Fotos der April 1926 angegeben, so in Friedrich Pfäfflin u. a.: ''Hermann Hesse 1877–1977. Stationen seines Lebens, des Werkes und seiner Wirkung''. Katalog der Gedenkausstellung zum 100. Geburtstag Hesses 1977, Marbach a. N. 1977, S. 97. Hermann Hesses Unterschrift Hermann Karl Hesse, Pseudonym: Emil Sinclair (* 2. Juli 1877 in Calw, Königreich Württemberg, Deutsches Kaiserreich; † 9. August 1962 in Montagnola, Kanton Tessin, Schweiz; heimatberechtigt in Basel und Bern), war ein deutsch-schweizerischer Schriftsteller, Dichter und Maler.

Neu!!: 18. November und Hermann Hesse · Mehr sehen »

Hermann von Tappeiner

mini Hermann von Tappeiner (Hermann Anton Joseph Franz Xaver Tappeiner, Edler von Tappein; * 18. November 1847 in Meran; † 12. Januar 1927 in München) war ein österreichischer Mediziner und Pharmakologe.

Neu!!: 18. November und Hermann von Tappeiner · Mehr sehen »

Hilda (Schiff)

Die Hilda war ein Dampfschiff der britischen Eisenbahnunternehmen London and South Western Railway, das auf dem Ärmelkanal als Fähre eingesetzt wurde und von 1883 bis 1905 Passagiere und Fracht von Southampton (England) nach Saint-Malo (Frankreich) beförderte.

Neu!!: 18. November und Hilda (Schiff) · Mehr sehen »

Hirtenbrief der polnischen Bischöfe an ihre deutschen Amtsbrüder

Der Hirtenbrief der polnischen Bischöfe an ihre deutschen Amtsbrüder (polnisch: Orędzie biskupów polskich do ich niemieckich braci w Chrystusowym urzędzie pasterskim) wurde am 18. November 1965 von den polnischen katholischen Bischöfen an ihre deutschen Kollegen gesandt.

Neu!!: 18. November und Hirtenbrief der polnischen Bischöfe an ihre deutschen Amtsbrüder · Mehr sehen »

Hofburg

19.–20. Jh. (insb. der Ringstraßenzeit) Die Hofburg zu Wien war vom 13.

Neu!!: 18. November und Hofburg · Mehr sehen »

Hoheit (Staatsrecht)

Hoheit als staatsrechtlicher bzw.

Neu!!: 18. November und Hoheit (Staatsrecht) · Mehr sehen »

Holger Meins

Holger Klaus Meins (* 26. Oktober 1941 in Hamburg-Eimsbüttel; † 9. November 1974 in Wittlich) war ein deutscher Terrorist der Rote Armee Fraktion (RAF).

Neu!!: 18. November und Holger Meins · Mehr sehen »

Ibo (Schlagersänger)

Ibo, 1989 Ibo, bürgerlich Ibrahim Bekirović, (* 22. Juli 1961 in Skopje, SR Mazedonien, SFR Jugoslawien; † 18. November 2000 in St. Pankraz, Österreich) war ein deutscher Schlagersänger.

Neu!!: 18. November und Ibo (Schlagersänger) · Mehr sehen »

Ibrahim Böhme

Ibrahim Böhme beim Parteitag der DDR-SPD in Leipzig, Februar 1990 Ibrahim Böhme (* 18. November 1944 in Bad Dürrenberg als Manfred Otto Böhme; † 22. November 1999 in Neustrelitz) war ein deutscher Politiker (SDP bzw. SPD) und inoffizieller Mitarbeiter der DDR-Staatssicherheit.

Neu!!: 18. November und Ibrahim Böhme · Mehr sehen »

Ilka Bessin

Ilka Bessin (2017) Ilka Bessin in ihrer Rolle als ''Cindy aus Marzahn''. Ilka Bessin (* 18. November 1971 in Luckenwalde) ist eine deutsche Stand-up-Komikerin, die 2000 die Kunstfigur Cindy aus Marzahn erfand und diese Rolle bis 2016 in zahlreichen Bühnen- und Fernsehauftritten verkörperte.

Neu!!: 18. November und Ilka Bessin · Mehr sehen »

Illyrische Bewegung

Die Zeitschrift Danica ilirska, die das Gedankengut des Illyrismus verbreitete Die Illyrische Bewegung war eine panslawistische Nationalbewegung, deren Ideologie als Illyrismus (serbokroatisch: ilirizam/илиризам, slowenisch: ilirizem) bezeichnet wird.

Neu!!: 18. November und Illyrische Bewegung · Mehr sehen »

Iniquis afflictisque

Mit der Enzyklika Iniquis afflictisque vom 18.

Neu!!: 18. November und Iniquis afflictisque · Mehr sehen »

Innozenz III.

Subiaco, Latium, um 1219) Papst Innozenz III. übergibt dem vor ihm knienden Abt Arnaldus von Cîteaux eine Sammlung seiner Predigten. In einer Abschrift der ''Sermones'' aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts ist es die letzte der vier ganzseitigen Titelminiaturen. (Prag, Tschechische Nationalbibliothek, XXIII. F.144, fol. IVv). Innozenz III. (geboren als Lotario dei Conti di Segni, eingedeutscht Lothar aus dem Haus der Grafen von Segni; * Ende 1160/Anfang 1161 auf Kastell Gavignano; † 16. Juli 1216 bei Perugia) war von 1198 bis 1216 Papst der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 18. November und Innozenz III. · Mehr sehen »

Ivan Albright

Ivan Le Lorraine Albright (* 20. Februar 1897 in North Harvey bei Chicago, Illinois; † 18. November 1983 in Woodstock, Vermont, USA) war ein US-amerikanischer Maler des magischen Realismus.

Neu!!: 18. November und Ivan Albright · Mehr sehen »

Iwane Dschawachischwili

Iwane Dschawachischwili Iwane Dschawachischwili (georgisch ივანე ჯავახიშვილი; * 11. April 1876 in Tiflis, Russisches Kaiserreich; † 18. November 1940 ebenda) war ein georgischer Wissenschaftler.

Neu!!: 18. November und Iwane Dschawachischwili · Mehr sehen »

Jacques Anquetil

Jacques Anquetil (1963) Jacques Anquetil (* 8. Januar 1934 in Mont-Saint-Aignan, Département Seine-Maritime; † 18. November 1987 in Rouen) war ein französischer Profi-Radrennfahrer.

Neu!!: 18. November und Jacques Anquetil · Mehr sehen »

Jake Abel

Jake Abel beim Toronto International Film Festival 2014 Jacob Allen „Jake“ Abel (* 18. November 1987 in Canton, Ohio) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 18. November und Jake Abel · Mehr sehen »

Jakob Ahrer

Jakob Ahrer (* 18. November 1888 in Sankt Stefan ob Leoben; † 11. März 1962 in Wien) war ein österreichischer Rechtsanwalt und Politiker (CS).

Neu!!: 18. November und Jakob Ahrer · Mehr sehen »

James Coburn

James Harrison Coburn III (* 31. August 1928 in Laurel, Nebraska; † 18. November 2002 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: 18. November und James Coburn · Mehr sehen »

James Toney

James Nathaniel Toney (* 24. August 1968 in Grand Rapids (Michigan)) ist ein US-amerikanischer Profiboxer.

Neu!!: 18. November und James Toney · Mehr sehen »

James W. Abert

James W. Abert James W. Abert (* 18. November 1820 in Mount Holly, New Jersey; † 10. August 1897) war ein US-amerikanischer Ingenieuroffizier und Kartograf.

Neu!!: 18. November und James W. Abert · Mehr sehen »

Jan-Friedrich Conrad

Jan-Friedrich Conrad (* 18. November 1964 in Hamburg) ist ein deutscher Komponist, Publizist und Heilpraktiker für Psychotherapie.

Neu!!: 18. November und Jan-Friedrich Conrad · Mehr sehen »

Jean-Jacques Dessalines

Jean-Jacques Dessalines Jean-Jacques Dessalines (* 20. September 1758 in Grande-Rivière-du-Nord, Saint-Domingue; † 17. Oktober 1806 in Pont-Rouge, Haiti) wurde 1804 der erste Generalgouverneur der unabhängigen Republik Haiti und war von 1804 bis 1806 als Jacques I. (deutsch Jakob I.) erster Kaiser des Kaiserreichs Haiti.

Neu!!: 18. November und Jean-Jacques Dessalines · Mehr sehen »

Jeanne Baptiste d’Albert de Luynes

Jeanne Baptiste d’Albert, Gräfin von Verrua (* 18. Januar 1670 in Paris; † 18. November 1736 ebenda) war eine französische Aristokratin und Geliebte von König Viktor Amadeus II. von Sardinien.

Neu!!: 18. November und Jeanne Baptiste d’Albert de Luynes · Mehr sehen »

Jeeves übernimmt das Ruder

Jeeves übernimmt das Ruder (Originaltitel: Jeeves Takes Charge) ist eine Kurzgeschichte des britisch-amerikanischen Schriftstellers P. G. Wodehouse, die am 18.

Neu!!: 18. November und Jeeves übernimmt das Ruder · Mehr sehen »

Jerzy Artysz

Jerzy Artysz (* 18. November 1930 in Sochaczew) ist ein polnischer Sänger (Bariton).

Neu!!: 18. November und Jerzy Artysz · Mehr sehen »

Jim Jones

Jim Jones Jim Jones (eigentlich James Warren Jones; * 13. Mai 1931 in Crete, Indiana, USA; † 18. November 1978 in Jonestown, Guyana), war der Gründer des Peoples Temple.

Neu!!: 18. November und Jim Jones · Mehr sehen »

Joachim Höppner

Joachim Höppner, auch: Achim Höppner, (* 9. Juni 1946 in Lübeck; † 18. November 2006 in Germering) war ein deutscher Schauspieler, Regisseur, Synchronsprecher und Rezitator.

Neu!!: 18. November und Joachim Höppner · Mehr sehen »

Joe Frazier

Joseph William „Joe“ Frazier (* 12. Januar 1944 in Beaufort, South Carolina; † 7. November 2011 in Philadelphia, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Boxer.

Neu!!: 18. November und Joe Frazier · Mehr sehen »

Johann Caspar Heimburg

Johann Caspar Heimburg Johann Caspar Heimburg (* 14. September 1702 in Gotha; † 18. November 1773 in Jena) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 18. November und Johann Caspar Heimburg · Mehr sehen »

Johann IV. (Bayern)

Johann IV.

Neu!!: 18. November und Johann IV. (Bayern) · Mehr sehen »

Johann Kaspar Gensler

Johann Kaspar Gensler auch: Genssler, Genßler Genzler (* 14. September 1767 in Ostheim vor der Rhön; † 18. November 1821 in Heidelberg) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 18. November und Johann Kaspar Gensler · Mehr sehen »

Johann Ludwig von Bernuth

Johann Ludwig (Louis) von Bernuth (* 28. Februar 1770 in Kleve; † 18. November 1857 in Berlin) war ein preußischer Beamter.

Neu!!: 18. November und Johann Ludwig von Bernuth · Mehr sehen »

Johannes Aurifaber (Vimariensis)

Grabmal von Dr.Johannes Aurifaber in der Predigerkirche (Erfurt) Johann Aurifaber, eigentlich Johannes Goldschmied (* um 1519 in Weimar; † 18. November 1575 in Erfurt) war ein lutherischer Theologe des 16.

Neu!!: 18. November und Johannes Aurifaber (Vimariensis) · Mehr sehen »

Johannes Bosscha

Johannes Bosscha. Johannes Bosscha (* 18. November 1831 in Breda; † 15. April 1911 in Heemstede) war ein niederländischer Physiker und Wissenschaftshistoriker.

Neu!!: 18. November und Johannes Bosscha · Mehr sehen »

Johannes C. Achelis

Johannes C. Achelis Johannes Christoph Achelis (* 24. Juli 1836 in Bremen; † 18. November 1913 in Bremen) war ein deutscher Kaufmann und Unternehmer.

Neu!!: 18. November und Johannes C. Achelis · Mehr sehen »

Johannes Daniël van Lennep

Johannes Daniël van Lennep (auch: Johann Daniel van Lennep; * 18. November 1724 in Leeuwarden; † 6. Februar 1771 in Burscheid) war ein niederländischer Philologe.

Neu!!: 18. November und Johannes Daniël van Lennep · Mehr sehen »

John Andersen

John Andersen (* 18. November 1961) ist ein ehemaliger dänischer Fußballspieler.

Neu!!: 18. November und John Andersen · Mehr sehen »

John Foster McCreight

John Foster McCreight John Foster McCreight, QC (* 1827 in Caledon, County Tyrone, Irland; † 18. November 1913 in Hastings, England) war ein kanadischer Politiker, Rechtsanwalt und Richter.

Neu!!: 18. November und John Foster McCreight · Mehr sehen »

John Parr

John Parr (* 18. November 1954 in Worksop, Nottinghamshire) ist ein britischer Rockmusiker und Songwriter.

Neu!!: 18. November und John Parr · Mehr sehen »

Johnny Mercer

Selbstporträt von Johnny Mercer John Herndon Mercer (* 18. November 1909 in Savannah, Georgia; † 25. Juni 1976 in Los Angeles, Kalifornien) war ein amerikanischer Sänger, Komponist und Songwriter.

Neu!!: 18. November und Johnny Mercer · Mehr sehen »

Jonah Lomu

Jonah Tali Lomu MNZM (* 12. Mai 1975 in Mangere; † 18. November 2015 in Auckland) war ein neuseeländischer Rugby-Union-Spieler tongaischer Abstammung.

Neu!!: 18. November und Jonah Lomu · Mehr sehen »

José Manuel Barroso

José Manuel Barroso (2009) Unterschrift von José Manuel Barroso José Manuel Durão Barroso (* 23. März 1956 in Lissabon) ist ein portugiesischer Unternehmensberater und ehemaliger Politiker.

Neu!!: 18. November und José Manuel Barroso · Mehr sehen »

José Rondeau

José Rondeau (um 1820) José Casimiro Rondeau Pereyra (* 4. März 1773 in Buenos Aires; † 18. November 1844 in Montevideo) war ein General und Politiker in Argentinien und Uruguay im frühen 19.

Neu!!: 18. November und José Rondeau · Mehr sehen »

Juan Carlos Aramburu

Juan Carlos Kardinal Aramburu (* 11. Februar 1912 auf Reducción, Argentinien; † 18. November 2004 in Buenos Aires) war Erzbischof von Tucumán und Buenos Aires.

Neu!!: 18. November und Juan Carlos Aramburu · Mehr sehen »

Juan Francisco García

Juan Francisco García (* 16. Juni 1892 in Santiago de los Caballeros; † 18. November 1974 in Santo Domingo) war ein dominikanischer Komponist.

Neu!!: 18. November und Juan Francisco García · Mehr sehen »

Jugoslawische Volksarmee

Die Jugoslawische Volksarmee (serbokroatisch Jugoslovenska/Jugoslavenska narodna armija (JNA) beziehungsweise Југословенска народна армија; slowenisch: Jugoslovanska ljudska armada) waren die bis 1992 bestehenden Streitkräfte der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien.

Neu!!: 18. November und Jugoslawische Volksarmee · Mehr sehen »

Junior Parker

„Little“ Junior Parker (* 27. Mai 1932 in Clarksdale, Mississippi, als Herman Parker Jr.; † 18. November 1971 in Blue Island, Illinois) war ein US-amerikanischer Blues-Sänger und Mundharmonikaspieler.

Neu!!: 18. November und Junior Parker · Mehr sehen »

Kammu

Kammu. Kammu (jap. 桓武天皇, Kammu-tennō; * 737; † 9. April 806) war der 50.

Neu!!: 18. November und Kammu · Mehr sehen »

Karl Arnold-Obrist

Karl Arnold-Obrist (* 18. November 1796 in Solothurn; † 17. Dezember 1862 ebenda) war römisch-katholischer Bischof von Basel.

Neu!!: 18. November und Karl Arnold-Obrist · Mehr sehen »

Karl Gottlob Prinz

Karl Gottlob Prinz (* 19. Dezember 1795 in Dresden; † 18. November 1848 ebenda) war ein deutscher Tiermediziner.

Neu!!: 18. November und Karl Gottlob Prinz · Mehr sehen »

Karl Rudolf Seyerlen

Karl Rudolf Seyerlen (* 18. November 1831 in Stuttgart; † 28. März 1906 in Jena) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: 18. November und Karl Rudolf Seyerlen · Mehr sehen »

Karl Schranz

Galanacht des Sports 2008 Lauberhorn 1966 Karl Schranz (* 18. November 1938 in St. Anton am Arlberg, Tirol) zählt zu den erfolgreichsten und bekanntesten ehemaligen Skirennläufern Österreichs.

Neu!!: 18. November und Karl Schranz · Mehr sehen »

Karl Weigand

Friedrich Ludwig Karl Weigand (* 18. November 1804 in Nieder-Florstadt; † 30. Juni 1878) war ein deutscher Wortführer der «historischen» Rechtschreibung.

Neu!!: 18. November und Karl Weigand · Mehr sehen »

Karl-Georg Wellmann

Karl-Georg Wellmann (2014) Karl-Georg Ernst Gottlob Wellmann (* 18. November 1952 in West-Berlin) ist ein deutscher Politiker (CDU) und war von 2005 bis 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages.

Neu!!: 18. November und Karl-Georg Wellmann · Mehr sehen »

Karla Faye Tucker

Karla Faye Tucker Brown (* 18. November 1959 in Houston, Texas; † 3. Februar 1998 in Huntsville, Texas) war eine US-amerikanische Kriminelle.

Neu!!: 18. November und Karla Faye Tucker · Mehr sehen »

Kasimir und Karoline

Kasimir und Karoline ist ein Theaterstück von Ödön von Horváth.

Neu!!: 18. November und Kasimir und Karoline · Mehr sehen »

Käthe Schirmacher

Käthe Schirmacher, Gottheil & Sohn, Danzig, 1893 Käthe Schirmacher, hintere Reihe, 3. von rechts, im Suffrage Alliance Congress, London 1909 Käthe Schirmacher (* 6. August 1865 in Danzig; † 18. November 1930 in Meran) war eine deutsche Frauenrechtlerin.

Neu!!: 18. November und Käthe Schirmacher · Mehr sehen »

Königreich Hannover

Das Königreich Hannover entstand 1814 auf dem Wiener Kongress als Nachfolgestaat des Kurfürstentums Braunschweig-Lüneburg.

Neu!!: 18. November und Königreich Hannover · Mehr sehen »

Königreich Kroatien und Slawonien

Das Königreich Kroatien und Slawonien (kroatisch Kraljevina Hrvatska i Slavonija; ungarisch Horvát-Szlavón Királyság) war ab 1745 als Nebenland Ungarns (Länder der Stephanskrone) ein autonomes Königreich innerhalb der Habsburgermonarchie und von 1804 an im Kaisertum Österreich.

Neu!!: 18. November und Königreich Kroatien und Slawonien · Mehr sehen »

Kōnin

Kōnin (jap. 光仁天皇, Kōnin-tennō; * 18. November 709; † 11. Januar 782) war der 49.

Neu!!: 18. November und Kōnin · Mehr sehen »

Kernwaffentest

Ein Kernwaffentest (auch Atomwaffentest oder Nuklearwaffentest) ist die Zündung eines nuklearen Sprengsatzes zu Testzwecken, vor allem zur Messung und Dokumentation von Stärke und Auswirkungen einer Nuklearwaffenexplosion.

Neu!!: 18. November und Kernwaffentest · Mehr sehen »

Kim Wilde

Kim Wilde (2014) Kim Wilde (eigentlich: Kimberly Smith, * 18. November 1960 in Chiswick, West-London) ist eine britische Popsängerin.

Neu!!: 18. November und Kim Wilde · Mehr sehen »

King’s Cross St. Pancras

Eingang zur Station Bahnsteig der Circle, H & C und Metropolitan Line Hauptschalterhalle King’s Cross St.

Neu!!: 18. November und King’s Cross St. Pancras · Mehr sehen »

Kirk Hammett

Kirk Hammett (2013) Kirk Hammett in Wien 2007 Kirk Lee Hammett (* 18. November 1962 in San Francisco, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker und Leadgitarrist der Metal-Gruppe Metallica.

Neu!!: 18. November und Kirk Hammett · Mehr sehen »

Klaus Hildebrand

Klaus Hildebrand (* 18. November 1941 in Bielefeld) ist ein deutscher Historiker.

Neu!!: 18. November und Klaus Hildebrand · Mehr sehen »

Klaus Mann

Klaus Mann als US-Sergeant in Italien, 1944. An der Wand hängen Flugblätter, die zum Teil von ihm verfasst sind. Klaus Heinrich Thomas Mann (* 18. November 1906 in München; † 21. Mai 1949 in Cannes, Frankreich) war ein deutschsprachiger Schriftsteller.

Neu!!: 18. November und Klaus Mann · Mehr sehen »

Klaus Poche

Klaus Poche (Pseudonyme: Nikolaus Lennert, Georg Nikolaus, * 18. November 1927 in Halle (Saale); † 9. Januar 2007 in Köln) war ein deutscher Schriftsteller, Drehbuchautor und Illustrator.

Neu!!: 18. November und Klaus Poche · Mehr sehen »

Komödie

1714 Eine Komödie (von κῶμος Fest zu Ehren des Dionysos und ᾠδή: eigentlich „singender Umzug“, meist übersetzt als „Lustspiel“, obwohl seit August Wilhelm Schlegel oft ein Unterschied gemacht wird) ist ein Drama mit erheiterndem Handlungsablauf, das in der Regel glücklich endet.

Neu!!: 18. November und Komödie · Mehr sehen »

Konrad Agahd

Konrad Agahd (* 1. März 1867 in Neumark, Kreis Greifenhagen; † 18. November 1926 in Berlin-Neukölln) war ein deutscher Schriftsteller, Pädagoge und Journalist.

Neu!!: 18. November und Konrad Agahd · Mehr sehen »

Konstantinopel

Postkarte von 1905 Die Stadt Konstantinopel wurde von dorischen Siedlern aus dem griechischen Mutterland um 660 v. Chr.

Neu!!: 18. November und Konstantinopel · Mehr sehen »

Kreuzzug

Symbolische Darstellung der Eroberung Jerusalems (12.–14. Jahrhundert) Die Kreuzzüge waren von der Lateinischen Kirche sanktionierte, strategisch, religiös und wirtschaftlich motivierte Kriege zwischen 1095/99 und dem 13. Jahrhundert.

Neu!!: 18. November und Kreuzzug · Mehr sehen »

Kristian Poulsen

Kristian Poulsen 2013 Kristian Poulsen im Porsche RS Spyder, beim Training zum 1000-km-Rennen von Spa 2009 Poulsen im Engstler-BMW beim WTCC-Rennen in Brands Hatch 2009 Kristian Poulsen (* 18. November 1975 in Flensburg, Deutschland) ist ein dänischer Rennfahrer.

Neu!!: 18. November und Kristian Poulsen · Mehr sehen »

Kroatienkrieg

Als Kroatienkrieg (in Kroatien oft auch Domovinski rat, „Heimatkrieg“) wird im Rahmen der Jugoslawienkriege der Krieg in Kroatien zwischen 1991 und 1995 bezeichnet.

Neu!!: 18. November und Kroatienkrieg · Mehr sehen »

Kronland (Österreich)

Kronländer hießen ab dem späten 18. Jahrhundert die Länder der Habsburgermonarchie, ab 1804 die Gebietsteile des Kaisertums Österreich als Einheitsstaat und ab 1867 der westlichen Reichshälfte der Österreichisch-Ungarischen Monarchie.

Neu!!: 18. November und Kronland (Österreich) · Mehr sehen »

Kurfürstentum Sachsen

Das Kurfürstentum Sachsen, auch Kursachsen, Chursachsen, war ein Territorium des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 18. November und Kurfürstentum Sachsen · Mehr sehen »

Kurt Arnold Findeisen

Grab von Kurt Arnold Findeisen auf dem Trinitatisfriedhof in Dresden. Kurt Arnold Findeisen (* 15. Oktober 1883 in Zwickau; † 18. November 1963 in Dresden), Pseudonym Wendelin Dudelsack, war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 18. November und Kurt Arnold Findeisen · Mehr sehen »

Kurt Schuschnigg

Kurt Alois Josef Johann Schuschnigg (von 1898 bis 1919 amtlich Edler von Schuschnigg; * 14. Dezember 1897 in Riva del Garda, Österreich-Ungarn; † 18. November 1977 in Mutters, Tirol) war während der Zeit des von ihm als Justizminister mitkonzipierten austrofaschistischen „Ständestaates“ vom 29.

Neu!!: 18. November und Kurt Schuschnigg · Mehr sehen »

Kyōto

Kyōto (jap. 京都市 -shi, im Deutschen meist Kyoto, seltener auch Kioto geschrieben) ist eine der geschichtlich und kulturell bedeutendsten Städte Japans.

Neu!!: 18. November und Kyōto · Mehr sehen »

Lagumot Harris

Lagumot Gagiemem Nimidere Harris (* 28. Dezember 1938 in Nauru; † 8. September 1999 in Melbourne) war ein nauruischer Politiker und ehemaliger Präsident der Republik Nauru vom 19.

Neu!!: 18. November und Lagumot Harris · Mehr sehen »

Lamoral von Egmond

Lamoral Graf von Egmond Wappen des Grafen Lamoral von Egmond Lamoral von Egmond Krypta des Grafen Egmond in Zottegem Graf Lamoral von Egmond, Fürst von Gavre (Gavere) (* 18. November 1522 auf Schloss La Hamaide im Hennegau; † 5. Juni 1568 in Brüssel; manchmal auch Egmont geschrieben), war Statthalter von Flandern und Artois, Heer der Hohen Herrlichkeit von Purmerend, Purmerland und Ilpendam, Baron von Fiennes, Herr von Hoogwoud und Aartswoud, Sotteghem, Armentières und Auxy.

Neu!!: 18. November und Lamoral von Egmond · Mehr sehen »

Lars Anton Anjou

Lars Anton Anjou Lars Anton Anjou (* 18. November 1803 in Frösthult, Uppland; † 13. Dezember 1884 in Visby) war ein schwedischer lutherischer Kirchenhistoriker, Politiker und Geistlicher (zuletzt Bischof von Visby).

Neu!!: 18. November und Lars Anton Anjou · Mehr sehen »

LaVonna Martin

LaVonna Martin (LaVonna Ann Martin, nach Heirat Martin-Floreal; * 18. November 1966 in Dayton, Ohio) ist eine ehemalige US-amerikanische Hürdenläuferin, deren Spezialstrecke die 100-Meter-Distanz war.

Neu!!: 18. November und LaVonna Martin · Mehr sehen »

Länder der Ungarischen Krone

Mittleres Wappen der Länder der heiligen Stephanskrone: in der Mitte das ungarische Wappen; außen (im Uhrzeigersinn) die Wappen Kroatiens, Siebenbürgens, von Fiume, Bosniens und der Herzegowina, Slawoniens und Dalmatiens (1915). Länder der Ungarischen Krone innerhalb Österreich-Ungarns Die Länder der Heiligen Ungarischen Stephanskrone, das Königreich Ungarn mit seinen Nebenländern, wurden nach 1867 in der neu eingerichteten Doppelmonarchie Österreich-Ungarn inoffiziell ungarische Reichshälfte, von Beamten und Juristen (aus österreichischer Sicht) auch Transleithanien (lateinisch „Land jenseits der Leitha“) genannt.

Neu!!: 18. November und Länder der Ungarischen Krone · Mehr sehen »

Leipziger Schauspielhaus

Das Leipziger Schauspielhaus in der Sophienstraße Das Leipziger Schauspielhaus war ein Privattheater in der südlichen Vorstadt Leipzigs, dem jetzigen Ortsteil Zentrum-Süd.

Neu!!: 18. November und Leipziger Schauspielhaus · Mehr sehen »

Lennie Tristano

Lennie Tristano, ca. 1947. Fotografie von William P. Gottlieb. Bill Harris, Denzil Best, Flip Phillips, Billy Bauer, Lennie Tristano, Chubby Jackson, ca. September 1947. Fotografie von William P. Gottlieb. Leonard Joseph „Lennie“ Tristano (* 19. März 1919 in Chicago, Illinois; † 18. November 1978 in New York) war ein US-amerikanischer Jazzmusiker, Pianist und Multiinstrumentalist, Arrangeur, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 18. November und Lennie Tristano · Mehr sehen »

Leo XIII.

Leo XIII. Papst Leo XIII. (Vincenzo Gioacchino Pecci; * 2. März 1810 in Carpineto Romano; † 20. Juli 1903 in Rom) war von 1878 bis 1903 Papst der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 18. November und Leo XIII. · Mehr sehen »

Leonard Offerhaus

Leonhard Offerhaus Leonard Offerhaus (* 18. November 1699 in Hamm; † 18. Oktober 1779 in Groningen) war ein deutscher Historiker in den Niederlanden.

Neu!!: 18. November und Leonard Offerhaus · Mehr sehen »

Leonardo Sandri

Leonardo Kardinal Sandri (2008) Bischof Peter Rusnák nach seiner Bischofsweihe am 16. Februar 2008 vor der Prešover Sporthalle; links von ihm Kardinal Leonardo Sandri und zu seiner Rechten, Kardinal Jozef Tomko. 13 Leonardo Kardinal Sandri (* 18. November 1943 in Buenos Aires, Argentinien) ist Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 18. November und Leonardo Sandri · Mehr sehen »

Lettischer Volksrat

Der Lettische Volksrat (lettisch: Latvijas Tautas padome) war die Ratsversammlung, die im November 1918 die lettische Unabhängigkeit erklärte und danach als Übergangsparlament fungierte, bis eine Verfassunggebende Versammlung gewählt werden konnte.

Neu!!: 18. November und Lettischer Volksrat · Mehr sehen »

Lia Frank

Lia Frank (* 18. November 1921 als Lia Gerstein in Kaunas, Litauen; † 6. April 2012 in Berlin) war eine russisch-deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 18. November und Lia Frank · Mehr sehen »

Liane Augustin

Liane Augustin beim Eurovision Song Contest 1958Liane Augustin (* 18. November 1927 in Berlin; † 30. April 1978 in Wien) war eine österreichische Sängerin, Diseuse, Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: 18. November und Liane Augustin · Mehr sehen »

Linda Evans

Linda Evans (2012) Linda Evans (* 18. November 1942 in Hartford, Connecticut, als Linda Evanstad) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 18. November und Linda Evans · Mehr sehen »

Lindley Evans

Harry Lindley Evans (* 18. November 1895 in Kapstadt; † 2. Dezember 1982 in Greenwich) war ein australischer Pianist, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 18. November und Lindley Evans · Mehr sehen »

Liste der Staatsoberhäupter von Bulgarien

Diese Liste beinhaltet eine Auflistung der bulgarischen Staatsoberhäuptern seit der Abschaffung der Monarchie im Jahre 1946 bis dato.

Neu!!: 18. November und Liste der Staatsoberhäupter von Bulgarien · Mehr sehen »

Lothar von Heinemann (General)

Hans Friedrich Walter Theodor Lothar von Heinemann (* 18. November 1905 in Frankfurt (Oder); † 1997) war ein Offizier in der Luftwaffe der Wehrmacht und später der Luftwaffe der Bundeswehr.

Neu!!: 18. November und Lothar von Heinemann (General) · Mehr sehen »

Louis Daguerre

Louis Jacques Mandé Daguerre, 1844, Aufnahme von Jean-Baptiste Sabatier-Blot Louis Jacques Mandé Daguerre (* 18. November 1787 in Cormeilles-en-Parisis; † 10. Juli 1851 in Bry-sur-Marne) war ein französischer Maler und Erfinder eines fotografischen Verfahrens, der Daguerreotypie.

Neu!!: 18. November und Louis Daguerre · Mehr sehen »

Louis Mennini

Louis Alfred Mennini (* 18. November 1920 in Erie/Pennsylvania; † 22. Februar 2000 in Naples/Florida) war ein US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 18. November und Louis Mennini · Mehr sehen »

Luca Cambiaso

''Eitelkeit der irdischen Liebe'' (um 1570) Luca Cambiaso (* 18. November 1527 in Monéglia; † 6. September 1585 in San Lorenzo de El Escorial) war ein italienischer Maler.

Neu!!: 18. November und Luca Cambiaso · Mehr sehen »

Lucia Apicella

Lucia Apicella (* 18. November 1887 in Cava de’ Tirreni, Kampanien, Italien; † 23. Juli 1982 ebenda) war eine italienische Philanthropin, die 1951 als Würdigung ihrer Sorge für gefallene deutsche Soldaten mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde.

Neu!!: 18. November und Lucia Apicella · Mehr sehen »

Lucy Akhurst

Lucy Akhurst-Webster (* 18. November 1975 in London) ist eine britische Schauspielerin, Regisseurin und Filmproduzentin.

Neu!!: 18. November und Lucy Akhurst · Mehr sehen »

Ludwig Hofacker

Ludwig Hofacker (1798–1828) Wilhelm Gustav Ludwig Hofacker (* 15. April 1798 in Wildbad im Schwarzwald; † 18. November 1828 in Rielingshausen bei Marbach am Neckar) war ein evangelischer Pfarrer.

Neu!!: 18. November und Ludwig Hofacker · Mehr sehen »

Luigi Ferraris (Fußballspieler)

Luigi Ferraris (* 18. November 1887 in Florenz; † 23. August 1915 am Monte Maggio) war ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 18. November und Luigi Ferraris (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Maggie Stiefvater

Maggie Stiefvater Maggie Stiefvater (* 18. November 1981 in Harrisonburg, Virginia) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin.

Neu!!: 18. November und Maggie Stiefvater · Mehr sehen »

Mahinda Rajapaksa

Mahinda Rajapaksa (2014) Percy Mahinda Rajapaksa (* 18. November 1945 in Weerakatiya, Distrikt Hambantota) ist ein sri-lankischer Politiker.

Neu!!: 18. November und Mahinda Rajapaksa · Mehr sehen »

Malcolm Young

Malcolm Young (2010) Malcolm Mitchell Young (* 6. Januar 1953 in Glasgow, Schottland; † 18. November 2017 in Elizabeth Bay, Australien) war ein australischer Musiker.

Neu!!: 18. November und Malcolm Young · Mehr sehen »

Man Ray

Signatur Man Ray Man Ray (* 27. August 1890 in Philadelphia, Pennsylvania; USA; † 18. November 1976 in Paris; eigentlich Emmanuel Rudnitzky oder Emmanuel Radnitzky) war ein US-amerikanischer Fotograf, Filmregisseur, Maler und Objektkünstler.

Neu!!: 18. November und Man Ray · Mehr sehen »

Manfred Morgan

Manfred Morgan, bürgerlich Rudi Edelmann, (* 18. November 1948 in Stuttgart; † 17. Juni 2015) war ein deutscher Schlagersänger, Komponist, Textdichter und Gitarrist.

Neu!!: 18. November und Manfred Morgan · Mehr sehen »

Marcel Proust

Marcel Proust (um 1900) Valentin Louis Georges Eugène Marcel Proust (* 10. Juli 1871 in Paris; † 18. November 1922 ebenda) war ein französischer Schriftsteller und Sozialkritiker.

Neu!!: 18. November und Marcel Proust · Mehr sehen »

Margaret Atwood

Margaret Atwood (2015) Margaret Eleanor Atwood, CC, O.Ont, FRSC (* 18. November 1939 in Ottawa, Kanada) ist eine kanadische Schriftstellerin und Dichterin.

Neu!!: 18. November und Margaret Atwood · Mehr sehen »

Marie Colbin

Marie Colbin (* 18. November 1957 in Gmunden) ist eine österreichische Autorin und Schauspielerin.

Neu!!: 18. November und Marie Colbin · Mehr sehen »

Mark Tushnet

Mark Victor Tushnet (* 18. November 1945) ist ein US-amerikanischer Jurist, Hochschullehrer und Bürgerrechtler.

Neu!!: 18. November und Mark Tushnet · Mehr sehen »

Markos Ghebremedhin

Markos Ghebremedhin CM (* 18. November 1966 in Shappa, Äthiopien) ist Bischof der Römisch-Katholischen Kirche und Apostolischer Vikar von Jimma-Bonga in Äthiopien.

Neu!!: 18. November und Markos Ghebremedhin · Mehr sehen »

Mars (Planet)

Der Mars ist, von der Sonne aus gezählt, der vierte Planet im Sonnensystem und der äußere Nachbar der Erde.

Neu!!: 18. November und Mars (Planet) · Mehr sehen »

Martin IV.

Martin IV. (* um 1210 in Mainpincien (Frankreich); † 28. März 1285 in Perugia) war von 1281 bis zu seinem Tode Papst.

Neu!!: 18. November und Martin IV. · Mehr sehen »

Marusha

Marusha auf dem Berlin Summer Rave 2015 Marusha Aphrodite Gleiß (* 18. November 1966 in Nürnberg), ursprünglich Marion Gleiß, ist eine deutsch-griechische DJane.

Neu!!: 18. November und Marusha · Mehr sehen »

Massaker von Vukovar

Ovčara Gedenkstätte Ovčara Das Massaker von Vukovar war ein Kriegsverbrechen von Mitgliedern der Jugoslawischen Volksarmee (JNA) und Mitgliedern verschiedener Freischärlerverbände aus Serbien, das während der Loslösung Kroatiens aus der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien und unmittelbar nach der Schlacht um Vukovar und der folgenden Okkupation Vukovars durch paramilitärische serbische Freischärlergruppen im Kroatienkrieg stattfand.

Neu!!: 18. November und Massaker von Vukovar · Mehr sehen »

Massenselbsttötung

Als Massenselbsttötung (oft auch Massenselbstmord) wird der Suizid einer größeren Gruppe von Menschen bezeichnet, die meist gleichzeitig und aus denselben Motiven durchgeführt wird.

Neu!!: 18. November und Massenselbsttötung · Mehr sehen »

Matt Welsh

Matt Welsh (Mount Waverley, 2008) Matthew "Matt" Welsh (* 18. November 1976 in Melbourne) ist ein australischer Schwimmer.

Neu!!: 18. November und Matt Welsh · Mehr sehen »

Matthias Joseph de Noël

Matthias Joseph de Noël Matthias Joseph de Noël (* 28. Dezember 1782 in Köln; † 18. November 1849 ebenda) war ein deutscher Kaufmann, Maler, Kunstsammler und Schriftsteller.

Neu!!: 18. November und Matthias Joseph de Noël · Mehr sehen »

Matthias Wasmuth

Matthias Wasmuth (* 29. Juni 1625 in Kiel; † 18. November 1688 ebenda) war ein deutscher Orientalist und lutherischer Theologe.

Neu!!: 18. November und Matthias Wasmuth · Mehr sehen »

Maurice Auslander

Maurice Auslander (* 3. August 1926 in Brooklyn; † 18. November 1994 in Trondheim) war ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Algebra befasste.

Neu!!: 18. November und Maurice Auslander · Mehr sehen »

Maurice Couyba

Maurice Couyba (1914) Charles-Maurice Couyba (Pseudonym Maurice Boukay; * 1. Januar 1866 in Dampierre-sur-Salon; † 18. November 1931 in Paris) war ein französischer Politiker, Literaturkritiker, Lyriker und Chansonnier.

Neu!!: 18. November und Maurice Couyba · Mehr sehen »

Mauritz Stiller

Mauritz Stiller, 1927 Mauritz Stiller (* 17. Juli 1883 in Helsinki; † 18. November 1928 in Stockholm) war ein russisch-schwedischer Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 18. November und Mauritz Stiller · Mehr sehen »

MAVEN

Mars Atmosphere and Volatile Evolution (MAVEN) ist eine Raumsonde zur Erforschung der Atmosphäre des Planeten Mars im Rahmen des Mars-Scout-Programms der NASA.

Neu!!: 18. November und MAVEN · Mehr sehen »

McDonnell Douglas F/A-18

Die F/A-18 Hornet ist ein zweistrahliges Mehrzweckkampfflugzeug des US-amerikanischen Herstellers McDonnell Douglas (seit 1997 Teil von Boeing).

Neu!!: 18. November und McDonnell Douglas F/A-18 · Mehr sehen »

Melanie Behringer

Beim Frauen-Bundesliga-Spiel FC Bayern München gegen FF USV Jena am 19. März 2016 Melanie Behringer (* 18. November 1985 in Lörrach) ist eine deutsche Fußballspielerin, die seit der Saison 2014/15 beim Bundesligisten FC Bayern München unter Vertrag steht.

Neu!!: 18. November und Melanie Behringer · Mehr sehen »

Menno Aden

Menno Aden (2014) Menno Aden (* 18. November 1942 in Berchtesgaden) ist ein deutscher Jurist, Autor und Hochschullehrer.

Neu!!: 18. November und Menno Aden · Mehr sehen »

Michael Dawson (Fußballspieler)

Michael Richard Dawson (* 18. November 1983 in Northallerton) ist ein englischer Fußballspieler.

Neu!!: 18. November und Michael Dawson (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Michael Kamen

Michael Arnold Kamen (* 15. April 1948 in New York; † 18. November 2003 in London) war ein US-amerikanischer Komponist, der insbesondere durch seine Filmmusik Bekanntheit erlangte, aber auch als Orchestrator, Arrangeur und Songwriter tätig war.

Neu!!: 18. November und Michael Kamen · Mehr sehen »

Michael Wagner (Biologe)

Michael Wagner (* 18. November 1965 in München) ist ein deutscher Biologe.

Neu!!: 18. November und Michael Wagner (Biologe) · Mehr sehen »

Michail Semjonowitsch Woronzow

Fürst Michail Semjonowitsch Woronzow Fürst Michail Semjonowitsch Woronzow (wiss. Transliteration Michail Semënovič Voroncov; * in Sankt Petersburg; † in Odessa) war ein russischer Offizier und Politiker.

Neu!!: 18. November und Michail Semjonowitsch Woronzow · Mehr sehen »

Michel Blavet

Michel Blavet Michel Blavet (* 13. März 1700 in Besançon; † 28. Oktober 1768 in Paris) war ein französischer Flötenvirtuose und Komponist.

Neu!!: 18. November und Michel Blavet · Mehr sehen »

Micky Maus

Micky Maus als Statue über dem Eingang des Filmtheaters Mickey’s PhilharMagic im Hong Kong Disneyland Tänzerinnen einer Micky-Maus-Revue, 1931 in Berlin Micky Maus ist eine von Walt Disney und Ub Iwerks erschaffene Zeichentrickfigur in Form einer anthropomorphen Maus.

Neu!!: 18. November und Micky Maus · Mehr sehen »

Mihai Antonescu

Mihai Antonescu (* 18. November 1904 in Nucet, Kreis Dâmbovița; † 1. Juni 1946 durch Hinrichtung im Gefängnis Jilava) war ein rumänischer Politiker, der während des Zweiten Weltkrieges Außenminister und stellvertretender Ministerpräsident seines Landes war.

Neu!!: 18. November und Mihai Antonescu · Mehr sehen »

Modernismus (Katholizismus)

Unter dem Schlagwort Modernismus fasste man in der römisch-katholischen Kirche bis in die Zeit vor dem Zweiten Vatikanischen Konzil innerkirchliche Strömungen und wissenschaftliche Meinungen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts zusammen, die theologische Lehren mit dem jeweiligen Erkenntnisstand der modernen Wissenschaften und Philosophie in einer Weise zu verbinden suchten, die Widersprüche zwischen katholischem Glauben und modernem Weltbild aufheben und der kirchlichen Lehre den Anschluss an die Moderne ermöglichen sollte.

Neu!!: 18. November und Modernismus (Katholizismus) · Mehr sehen »

Molière

CäsarPorträt von Nicolas Mignard, 1658 Molière (eigentlich Jean-Baptiste Poquelin; * vermutlich 14. Januar 1622 in Paris, getauft am 15. Januar 1622; † 17. Februar 1673 ebenda) war ein französischer Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker.

Neu!!: 18. November und Molière · Mehr sehen »

Motu proprio

Ein Motu proprio (auch Motuproprio, Plural Motuproprios; von) ist ein apostolisches Schreiben des Papstes, das ohne förmliches Ansuchen anderer ergangen ist und vom Papst persönlich und nicht von einem seiner Kardinäle, Amtsorgane oder anderen Berater entschieden wurde.

Neu!!: 18. November und Motu proprio · Mehr sehen »

Mount Sidley

Der Mount Sidley ist ein erloschener Schildvulkan nordöstlich des Mount Waesche und mit der höchste Berg im Marie-Byrd-Land in Westantarktika.

Neu!!: 18. November und Mount Sidley · Mehr sehen »

Mururoa

Mururoa (eigentlich Moruroa; in der Landessprache in etwa: „großes Geheimnis“) ist ein rund 300 Quadratkilometer großes, unbewohntes Atoll im Südpazifik, das seit 1966 als Kernwaffentestgelände Frankreichs bekannt wurde.

Neu!!: 18. November und Mururoa · Mehr sehen »

Mustafa Chalil

Mustafa Chalil, auch Moustapha Khalil (* 18. November 1920 in al-Qalyubiyya; † 7. Juni 2008 in Kairo), war ein ägyptischer Politiker.

Neu!!: 18. November und Mustafa Chalil · Mehr sehen »

Nagaoka-kyō

Gedenkstele in Mukō an der Stelle des früheren Palastes 朝堂院) in der die Staatsangelegenheiten geregelt wurden im Kulturmuseum der Stadt Mukō Nagaoka-kyō (jap. 長岡京, dt. „Kaiserliche Residenzstadt Nagaoka“) war von 784 bis 794 die Hauptstadt Japans.

Neu!!: 18. November und Nagaoka-kyō · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: 18. November und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Nasif Estéfano

Nasif Moisés Estéfano (* 18. November 1932 in Concepción; † 21. Oktober 1973 in Aimogasta, Argentinien) war ein argentinischer Autorennfahrer.

Neu!!: 18. November und Nasif Estéfano · Mehr sehen »

Nathan Elasi

Nathan Michael Elasi (* 18. November 1989 in Sydney) ist ein australischer Fußballspieler.

Neu!!: 18. November und Nathan Elasi · Mehr sehen »

Nathan Kress

Nathan Kress (2011) Nathan Karl Kress (* 18. November 1992 in Glendale, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 18. November und Nathan Kress · Mehr sehen »

Nationalpark De Biesbosch

Karte des Nationalparks Nationalpark De Biesbosch aus der Luft betrachtet Landschaft Der Nationalpark De Biesbosch (auch Biesbos) ist ein Naturschutzgebiet in den Niederlanden.

Neu!!: 18. November und Nationalpark De Biesbosch · Mehr sehen »

Nationalratswahl in Österreich 1962

Die Nationalratswahl am 18.

Neu!!: 18. November und Nationalratswahl in Österreich 1962 · Mehr sehen »

Nauru

Nauru (Ripublik Naoero, Republic of Nauru) ist ein Inselstaat im Pazifischen Ozean mit etwa 10.000 Einwohnern.

Neu!!: 18. November und Nauru · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 18. November und New York City · Mehr sehen »

Niels Bohr

Niels Bohr (1922) Niels Henrik David Bohr (* 7. Oktober 1885 in Kopenhagen; † 18. November 1962 ebenda) war ein dänischer Physiker.

Neu!!: 18. November und Niels Bohr · Mehr sehen »

Nikias Arndt

Nikias Arndt (* 18. November 1991 in Buchholz in der Nordheide) ist ein deutscher Radrennfahrer.

Neu!!: 18. November und Nikias Arndt · Mehr sehen »

Nirvana (US-amerikanische Band)

Nirvana war eine US-amerikanische Grunge-Band aus Aberdeen im Bundesstaat Washington.

Neu!!: 18. November und Nirvana (US-amerikanische Band) · Mehr sehen »

Odo

Odo ist ein alter deutscher männlicher Vorname.

Neu!!: 18. November und Odo · Mehr sehen »

Oktoberrevolution

Boris Kustodijew (1920) Die Oktoberrevolution (wiss. Transliteration Oktjabr'skaja Revoljucija v Rossii) vom war die gewaltsame Machtübernahme durch die kommunistischen Bolschewiki unter Führung Wladimir Iljitsch Lenins in Russland.

Neu!!: 18. November und Oktoberrevolution · Mehr sehen »

Olivia Heussler

Olivia Heussler (2009) Olivia Heussler (* 1957 in Zürich) ist eine Schweizer Video- und Fotokünstlerin.

Neu!!: 18. November und Olivia Heussler · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 18. November und Oper · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: 18. November und Operette · Mehr sehen »

Osmanischer Lloyd

Osmanischer Lloyd (franz. Lloyd Ottoman) war eine Tageszeitung, 1908 bis 1918 während der Zweiten Osmanischen Verfassungsperiode, in Konstantinopel (seit 1930 Istanbul) in deutscher und französischer Sprache veröffentlicht.

Neu!!: 18. November und Osmanischer Lloyd · Mehr sehen »

Osvaldo Fresedo

Osvaldo Nicolás Fresedo (* 5. Mai 1897 in Buenos Aires; † 18. November 1984 in Buenos Aires), genannt „El Pibe de La Paternal“, war ein argentinischer Musiker (Bandoneonist), Arrangeur, Bandleader, Komponist und Texter des Tango.

Neu!!: 18. November und Osvaldo Fresedo · Mehr sehen »

Otto IV. (HRR)

Otto IV. auf der Goldbulle von 1210 für Markgraf Hildebrand von Tuszien Otto IV.

Neu!!: 18. November und Otto IV. (HRR) · Mehr sehen »

Ottorino Respighi

Ottorino Respighi, Fotografie von 1934 Ottorino Respighi (* 9. Juli 1879 in Bologna; † 18. April 1936 in Rom) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: 18. November und Ottorino Respighi · Mehr sehen »

Owen Wilson

Owen Wilson (2011) Owen Cunningham Wilson (* 18. November 1968 in Dallas, Texas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Drehbuchautor.

Neu!!: 18. November und Owen Wilson · Mehr sehen »

P. G. Wodehouse

P. G. Wodehouse (1904) P. G. Wodehouse, kurz für Sir Pelham Grenville Wodehouse, Spitzname Plum (* 15. Oktober 1881 in Guildford, Surrey; † 14. Februar 1975 in Southampton, New York), war ein Schriftsteller.

Neu!!: 18. November und P. G. Wodehouse · Mehr sehen »

Panamakanal

Der Panamakanal ist eine künstliche, rund 82 Kilometer lange Wasserstraße, die die Landenge von Panama in Mittelamerika durchschneidet, den Atlantik mit dem Pazifik für die Schifffahrt verbindet und ihr damit die Fahrt um das Kap Hoorn oder durch die Magellanstraße an der Südspitze Südamerikas erspart.

Neu!!: 18. November und Panamakanal · Mehr sehen »

Panamakanalzone

Die Panamakanalzone (spanisch Zona del Canal de Panamá; englisch Panama Canal Zone) war ein 1432 km² großes Territorium innerhalb Panamas.

Neu!!: 18. November und Panamakanalzone · Mehr sehen »

Parlament

Beispiel für ein modernes Parlament: Der US-Kongress während einer Regierungserklärung von Präsident Barack Obama. Das Parlament (von altfranz. parlement ‚Unterredung‘; ‚reden‘) ist die politische Volksvertretung, die in der Regel aus einer oder zwei Kammern bzw.

Neu!!: 18. November und Parlament · Mehr sehen »

Paschalis II.

Philipp I. 1107, aus Grandes Chroniques de France (1461) Paschalis II., ursprünglich Raniero di Bieda (* in Bleda di Santa Sofia, Forlì; † 21. Januar 1118 in Rom), war zwischen 1099 und 1118 Papst der katholischen Kirche.

Neu!!: 18. November und Paschalis II. · Mehr sehen »

Patent

Urkunde zu einem US-Patent Ein Patent ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht für eine Erfindung.

Neu!!: 18. November und Patent · Mehr sehen »

Patrick Glöckner

Patrick Glöckner (* 18. November 1976 in Bonn) ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger -spieler.

Neu!!: 18. November und Patrick Glöckner · Mehr sehen »

Patrick Maynard Stuart Blackett

Patrick Blackett (ca. 1950) Patrick Maynard Stuart Blackett, Baron Blackett (* 18. November 1897 in London; † 13. Juli 1974 ebenda) war ein englischer Physiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: 18. November und Patrick Maynard Stuart Blackett · Mehr sehen »

Paul Éluard

Paul Éluard, um 1911 Paul Éluard (eigentlich Eugène-Émile-Paul Grindel; * 14. Dezember 1895 in Saint Denis bei Paris; † 18. November 1952 in Charenton-le-Pont bei Paris) war ein französischer Lyriker und einer der bekanntesten Dichter des Surrealismus.

Neu!!: 18. November und Paul Éluard · Mehr sehen »

Paul Hofer (Fußballspieler)

Paul Hofer (* 18. November 1990 in Judenburg) ist ein österreichischer Fußballspieler auf der Position eines Abwehrspielers.

Neu!!: 18. November und Paul Hofer (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Paul Lincke

Briefmarke (1956) zum 10. Todestag Paul Lincke (* 7. November 1866 in Berlin; † 3. September 1946 in Hahnenklee-Bockswiese; vollständiger Name Carl Emil Paul Lincke) war ein deutscher Komponist und Theaterkapellmeister.

Neu!!: 18. November und Paul Lincke · Mehr sehen »

Paul Maas (Altphilologe)

Paul Maas (1933). Kohlezeichnung von Emil Stumpp. Paul Maas (* 18. November 1880 in Frankfurt am Main; † 15. Juli 1964 in Oxford) war ein deutscher Altphilologe und Byzantinist.

Neu!!: 18. November und Paul Maas (Altphilologe) · Mehr sehen »

Paul Scheurich

Paul Scheurich (* 24. Oktober 1883 in New York City, New York; † 19. September 1945 in Brandenburg an der Havel) war ein deutscher Maler, Grafiker, Gebrauchsgrafiker und Kleinplastiker.

Neu!!: 18. November und Paul Scheurich · Mehr sehen »

Paul VI.

Seliger Paul VI. (1963) Unterschrift Pauls VI. Wappen Pauls VI. Paul VI. (bürgerlich Giovanni Battista Enrico Antonio Maria Montini; * 26. September 1897 in Concesio bei Brescia; † 6. August 1978 im päpstlichen Sommersitz Castel Gandolfo) war von 1963 bis 1978 der 262.

Neu!!: 18. November und Paul VI. · Mehr sehen »

Paul von Hindenburg

Paul Ludwig Hans Anton von Beneckendorff und von Hindenburg (* 2. Oktober 1847 in Posen; † 2. August 1934 auf Gut Neudeck, Ostpreußen) war ein deutscher Generalfeldmarschall und Politiker.

Neu!!: 18. November und Paul von Hindenburg · Mehr sehen »

Paul Wengert

Foto: Paul Wengert (SPD Landtagsfraktion 2017) Paul Raphael Wengert (* 18. November 1952 in Ellwangen) ist ein deutscher Kommunal- und Landespolitiker (SPD).

Neu!!: 18. November und Paul Wengert · Mehr sehen »

Päpstliche Bulle

__KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__ Julius’ II. von 1505 Benedikt XVI. ''Magni aestimamus'': Errichtung eines Militärordinariats in Bosnien und Herzegovina, 1. Februar 2011 Päpstliche Bulle oder kurz Bulle ist die Bezeichnung für Urkunden, die wichtige Rechtsakte des Papstes verkünden.

Neu!!: 18. November und Päpstliche Bulle · Mehr sehen »

Peoples Temple

Der Peoples Temple, deutsch auch Volkstempel genannt, war eine von Jim Jones geführte neureligiöse Gruppe, die 1978 durch die Massenselbsttötung in Jonestown, Guyana international bekannt wurde.

Neu!!: 18. November und Peoples Temple · Mehr sehen »

Perestroika

Perestroika (sowjetische Briefmarke, 1988) Perestroika (auch Perestrojka, ‚Umbau‘, ‚Umgestaltung‘, ‚Umstrukturierung‘) bezeichnet den von Michail Gorbatschow ab Anfang 1986 eingeleiteten Prozess zum Umbau und zur Modernisierung des gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Systems der Sowjetunion, die von der Einheitspartei KPdSU beherrscht wurde.

Neu!!: 18. November und Perestroika · Mehr sehen »

Peruanisch-Bolivianischer Krieg

Der Peruanisch-Bolivianische Krieg ereignete sich 1841 zwischen Peru und Bolivien.

Neu!!: 18. November und Peruanisch-Bolivianischer Krieg · Mehr sehen »

Peta Wilson

Peta Gia Wilson (2004) Peta Wilson (* 18. November 1970 in Sydney, New South Wales; eigentlich Peta Gia Wilson) ist eine australische Schauspielerin und ein Fotomodell.

Neu!!: 18. November und Peta Wilson · Mehr sehen »

Peter Christel Asmussen

Peter Christel Asmussen (* 18. November 1887 in Elmshorn; † 1. Dezember 1959 ebenda) war ein deutscher Politiker der FDP.

Neu!!: 18. November und Peter Christel Asmussen · Mehr sehen »

Peter III. (Aragón)

Peter III. Peter III. (Pere III.) auf einer Silbergedenkmünze aus 1991, Andorra Peter III.

Neu!!: 18. November und Peter III. (Aragón) · Mehr sehen »

Peter Schmeichel

Peter Bolesław Schmeichel, MBE (* 18. November 1963 in Gladsaxe) ist ein ehemaliger dänischer Fußballtorwart.

Neu!!: 18. November und Peter Schmeichel · Mehr sehen »

Peter Segler

Peter Segler (2008) Peter Segler (* 18. November 1964 in Freiberg) ist ein deutscher Schriftsteller, Herausgeber und Verleger.

Neu!!: 18. November und Peter Segler · Mehr sehen »

Petersdom

Umriss des Petersdomes bei Sonnenuntergang (Blick von der Engelsburg) Die Basilika Sankt Peter im Vatikan in Rom, im deutschsprachigen Raum meist Petersdom genannt (auch Basilica Sancti Petri in Vaticano, Petersbasilika, vatikanische Basilika oder Templum Vaticanum), ist die Memorialkirche des Apostels Simon Petrus.

Neu!!: 18. November und Petersdom · Mehr sehen »

Petter Solberg

Petter Solberg (* 18. November 1974 in Askim) ist ein norwegischer Rallye- und Rallycross-Fahrer.

Neu!!: 18. November und Petter Solberg · Mehr sehen »

Philipp IV. (Frankreich)

Grabbüste Philipps IV. des Schönen Philipp IV., genannt der Schöne, (* 1268 in Fontainebleau; † 29. November 1314 ebenda) aus der Dynastie der Kapetinger war von 1285 bis 1314 König von Frankreich und als Philipp I. König von Navarra.

Neu!!: 18. November und Philipp IV. (Frankreich) · Mehr sehen »

Philipp Ludwig II. (Hanau-Münzenberg)

Philipp Ludwig II.

Neu!!: 18. November und Philipp Ludwig II. (Hanau-Münzenberg) · Mehr sehen »

Pierre Bayle

Pierre Bayle, Porträt von Pierre Savart (1774) Pierre Bayle (* 18. November 1647 in Le Carla, heute: Carla-Bayle, Département Ariège (Okzitanien); † 28. Dezember 1706 in Rotterdam) war ein französischer Schriftsteller und Philosoph, der zusammen mit dem 10 Jahre jüngeren Fontenelle als zentrale Figur der Aufklärung gilt.

Neu!!: 18. November und Pierre Bayle · Mehr sehen »

Pietro Alessandro Guglielmi

Pietro Alessandro Guglielmi (* 9. Dezember 1728 in Massa di Carrara; † 19. November 1804 in Rom) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: 18. November und Pietro Alessandro Guglielmi · Mehr sehen »

Pietro Gasparri

Pietro Kardinal Gasparri Kardinalstaatssekretär Gasparri bei der Unterzeichnung der Lateranverträge (11. Februar 1929) Kardinalswappen Pietro Kardinal Gasparri (* 5. Mai 1852 in Capovallazza di Ussita, Kirchenstaat, heute Provinz Macerata, Italien; † 18. November 1934 in Rom) war Kardinalstaatssekretär der Römischen Kirche.

Neu!!: 18. November und Pietro Gasparri · Mehr sehen »

Pius X.

Giuseppe Felici: Pius X. kurz nach der Inthronisation 1903 Pius X. (Giuseppe Melchiorre Sarto; * 2. Juni 1835 in Riese, Lombardo-Venetien; † 20. August 1914 in Rom) war von 1903 bis 1914 Papst der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 18. November und Pius X. · Mehr sehen »

Pius XI.

Pius XI., 1930 Pius XI. (* 31. Mai 1857 in Desio (Lombardei); † 10. Februar 1939 in Rom) – bürgerlicher Name Achille Ambrogio Damiano Ratti – war Papst von 1922 bis 1939.

Neu!!: 18. November und Pius XI. · Mehr sehen »

Plattenbau

Beirut, eine Stadt aus Plattenbauten (1983) Plattenbauten, in der Schweiz Bauten in Elementbauweise genannt, sind vorwiegend aus Betonfertigteilen hergestellte Gebäude, das heißt, sowohl Deckenplatten als auch Wandscheiben werden als fertige Elemente auf der Baustelle montiert.

Neu!!: 18. November und Plattenbau · Mehr sehen »

Polen-Litauen

Polen-Litauen (auch Rzeczpospolita oder Königliche Republik sowie lateinisch Respublica Poloniae genannt) war ein von 1569 bis 1795 bestehender dualistischer Unions- und feudaler Ständestaat in Mittel- und Osteuropa mit den Elementen einer Republik auf Basis einer parlamentarisch-konstitutionellen Monarchie und einem von der Aristokratie in einer Freien Wahl gewählten Herrscher an der Staatsspitze.

Neu!!: 18. November und Polen-Litauen · Mehr sehen »

Polnischer Thronfolgekrieg

Übersichtskarte Polen-Litauens im Jahre 1701, die mit der Grenzführung, zu Beginn des polnischen Erbfolgekrieges, im Jahre 1733 identisch war Friedrich August II. von Sachsen, 1734 als August III. auch König von Polen Der Polnische Thronfolgekrieg (1733–1738), auch Polnischer Erbfolgekrieg genannt, war ein Krieg, der nach dem Tod des Königs August II.

Neu!!: 18. November und Polnischer Thronfolgekrieg · Mehr sehen »

Praestantia Scripturae

Praestantia Scripturae ist ein Motu proprio vom 18.

Neu!!: 18. November und Praestantia Scripturae · Mehr sehen »

Pragmatische Sanktion

Urkunde von Kaiser Karl VI. um 1713 Spottmedaille auf Pragmatische Sanktion aus dem Jahr 1742 vier Fürsten vor Landkarte Die Pragmatische Sanktion ist eine am 19.

Neu!!: 18. November und Pragmatische Sanktion · Mehr sehen »

Präsident der Europäischen Kommission

Der Präsident der Europäischen Kommission ist Vorsitzender der Europäischen Kommission, er wird vom Europäischen Rat nominiert und durch das Europäische Parlament für fünf Jahre gewählt.

Neu!!: 18. November und Präsident der Europäischen Kommission · Mehr sehen »

Promulgation

Die Promulgation (‚öffentlich verkünden‘) eines Gesetzes bedeutet, dass dieses durch die erste öffentliche Verlesung in Kraft gesetzt wird.

Neu!!: 18. November und Promulgation · Mehr sehen »

Providentissimus Deus

Ausschnitt Gutenberg-Bibel Die Enzyklika Providentissimus Deus (In der Vorsehung Gottes) gehört zu den sogenannten Bibelenzykliken, sie wurde am 18.

Neu!!: 18. November und Providentissimus Deus · Mehr sehen »

Qabus ibn Said

Qabus ibn Said (2013) Qabus ibn Sa'id Al Sa'id (* 18. November 1940 in Salala) ist seit dem 23.

Neu!!: 18. November und Qabus ibn Said · Mehr sehen »

Rainer Funke

Rainer Funke (* 18. November 1940 in Berlin) ist ein deutscher Politiker (FDP).

Neu!!: 18. November und Rainer Funke · Mehr sehen »

Reginald Jeeves

Reginald Jeeves ist eine fiktive Figur des britisch-amerikanischen Schriftstellers P. G. Wodehouse (1881–1975), die in Kurzgeschichten und Romanen eine Rolle spielt, die Wodehouse zwischen 1917 und 1974 verfasste.

Neu!!: 18. November und Reginald Jeeves · Mehr sehen »

Renate Franz

Albert-Richter-Radrennbahn, Köln 2000). Renate Franz (* 18. November 1954 in Solingen) ist eine deutsche Journalistin und Autorin, die sich auf sportgeschichtliche Themen spezialisiert hat.

Neu!!: 18. November und Renate Franz · Mehr sehen »

Republik

Eine Republik (von, wörtlich „öffentliche Sache“, speziell „Gemeinwesen“, „Staat“) ist nach allgemeinem Verständnis eine „Staatsform, bei der die Regierenden für eine bestimmte Zeit vom Volk oder von Repräsentanten des Volkes gewählt werden“, in der das Staatsvolk „höchste Gewalt des Staates und oberste Quelle der Legitimität ist“.

Neu!!: 18. November und Republik · Mehr sehen »

Richard Dehmel

Richard Fedor Leopold Dehmel (* 18. November 1863 in Hermsdorf bei Wendisch Buchholz, Provinz Brandenburg (heute Ortsteil der Gemeinde Münchehofe); † 8. Februar 1920 in Blankenese) war ein deutscher Dichter und Schriftsteller.

Neu!!: 18. November und Richard Dehmel · Mehr sehen »

Richard Evelyn Byrd

Richard E. Byrd, 1929 Richard Evelyn Byrd (* 25. Oktober 1888 in Winchester, Virginia; † 11. März 1957 in Boston) war ein US-amerikanischer Polarforscher und Konteradmiral.

Neu!!: 18. November und Richard Evelyn Byrd · Mehr sehen »

Rita Waschbüsch

Rita Waschbüsch (* 22. Mai 1940 in Landsweiler) ist eine deutsche Politikerin der CDU.

Neu!!: 18. November und Rita Waschbüsch · Mehr sehen »

Robert Bacher

Robert Bacher (etwa 1947) Robert Fox Bacher (* 31. August 1905 in Loudonville, Ohio; † 18. November 2004 in Montecito, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Kernphysiker.

Neu!!: 18. November und Robert Bacher · Mehr sehen »

Robert Graf (Schauspieler)

Robert Graf (* 18. November 1923 in Witten; † 4. Februar 1966 in München) war ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: 18. November und Robert Graf (Schauspieler) · Mehr sehen »

Rohrpost

Rohrpostbüchse Die Rohrpost ist eine Form des schnellen und personalarmen Transports von Gegenständen in kleinen, zylindrischen Behältern mittels Druckluft in Röhren konstanten Kalibers von typisch 5 bis 20 cm.

Neu!!: 18. November und Rohrpost · Mehr sehen »

Rohrpost in Berlin

Haupttelegrafenamt in der Oranienburger Straße (1951) Die Rohrpost in Berlin bestand vom 18. November 1865 bis 1963 in West-Berlin und bis 1976 in Ost-Berlin.

Neu!!: 18. November und Rohrpost in Berlin · Mehr sehen »

Roland Anderson

Roland Rupert Anderson (* 18. November 1903 in Boston, Massachusetts; † 29. Oktober 1989 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Szenenbildner und derjenige, der am häufigsten für den Oscar für das beste Szenenbild nominiert war ohne jemals diesen Preis zu erhalten.

Neu!!: 18. November und Roland Anderson · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: 18. November und Rom · Mehr sehen »

Roman

Der Roman ist eine literarische Gattung, und zwar die Langform der schriftlichen Erzählung.

Neu!!: 18. November und Roman · Mehr sehen »

Roman (Vorname)

Roman ist ein männlicher Vorname und leitet sich vom lat.

Neu!!: 18. November und Roman (Vorname) · Mehr sehen »

Romany Malco

Romany Malco auf dem Tribeca Film Festival 2008 Romany Romanic Malco, Jr. (* 18. November 1968 in New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Rapper.

Neu!!: 18. November und Romany Malco · Mehr sehen »

Rote Armee Fraktion

Roten Stern Die Rote Armee Fraktion (RAF) war eine linksextremistische terroristische Vereinigung in der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 18. November und Rote Armee Fraktion · Mehr sehen »

Roy Jones junior

Roy Levesta Jones junior (wiss. Transliteration Roj Levesta Džons-mladšij; * 16. Januar 1969 in Pensacola, Florida) ist ein ehemaliger russisch-US-amerikanischer Profiboxer und ehemaliger Weltmeister in fünf Gewichtsklassen (Cruisergewicht, Mittelgewicht, Supermittelgewicht, Halbschwergewicht und Schwergewicht).

Neu!!: 18. November und Roy Jones junior · Mehr sehen »

Rudolf Bahro

Rudolf Bahro (* 18. November 1935 in Bad Flinsberg, Landkreis Löwenberg in Schlesien; † 5. Dezember 1997 in Berlin) war ein deutscher Philosoph, Politiker und Sozialökologe.

Neu!!: 18. November und Rudolf Bahro · Mehr sehen »

Rudolf Kopf

Rudolf Kopf (* 15. Mai 1890 in Altach, Vorarlberg, Österreich-Ungarn; † 18. November 1971 in Bregenz) war ein österreichischer Politiker (NSDAP, später VdU/FPÖ).

Neu!!: 18. November und Rudolf Kopf · Mehr sehen »

Rudolf Spengler

Rudolf Spengler (* 18. November 1928 in Lützellinden) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler und Handballtrainer.

Neu!!: 18. November und Rudolf Spengler · Mehr sehen »

Rudolf von Thadden

Deutschen Evangelischen Kirchentag 2013 Rudolf Joachim von Thadden (* 20. Juni 1932 auf Gut Trieglaff; † 18. November 2015 in Göttingen) war ein deutscher Historiker und Professor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Göttingen.

Neu!!: 18. November und Rudolf von Thadden · Mehr sehen »

Ruth Crawford Seeger

Ruth Crawford Seeger (* 3. Juli 1901 in East Liverpool, Ohio; † 18. November 1953 in Chevy Chase, Maryland) war eine US-amerikanische Komponistin.

Neu!!: 18. November und Ruth Crawford Seeger · Mehr sehen »

Sabin Tambrea

Sabin Tambrea, (geboren 18. November 1984 in Târgu Mureș) ist ein deutsch-rumänischer Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: 18. November und Sabin Tambrea · Mehr sehen »

Sam Cassell

Samuel „Sam“ James Cassell (* 18. November 1969 in Baltimore, Maryland) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 18. November und Sam Cassell · Mehr sehen »

Sammi Adjei

Sammi Adjei (* 18. November 1973) ist ein ehemaliger ghanaischer Fußballspieler.

Neu!!: 18. November und Sammi Adjei · Mehr sehen »

Sandro R. Müller

Sandro R. Müller (* 18. November 1955 in Wiesbaden) ist ein deutscher Organist.

Neu!!: 18. November und Sandro R. Müller · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 18. November und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schildvulkan

Der Skjaldbreiður im Þingvellir auf Island, ein typischer Schildvulkan, wie schon sein Name sagt („breiter Schild“). Hawaiischer Eruptionstyp im Schema: typische Schildvulkaneruption Ein Schildvulkan ist eine besondere Form eines Vulkans.

Neu!!: 18. November und Schildvulkan · Mehr sehen »

Schlacht an der Somme

Die Schlacht an der Somme war eine der größten Schlachten an der Westfront des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 18. November und Schlacht an der Somme · Mehr sehen »

Schlacht um Vukovar

Die Schlacht um Vukovar war eine der ersten Hauptschlachten des Kroatienkriegs.

Neu!!: 18. November und Schlacht um Vukovar · Mehr sehen »

Schlacht von Ingavi

Die Schlacht von Ingavi fand am 18. November 1841 statt und sicherte die Unabhängigkeit Boliviens.

Neu!!: 18. November und Schlacht von Ingavi · Mehr sehen »

Seemine

Britische Ankertau-Seemine MK XVII aus dem Zweiten Weltkrieg Deutsche Ankertaumine, Marine-Ehrenmal 1914–1918, Frankenthal (Pfalz) Seeminen sind Sprengladungen, die im Wasser gegen Schiffe und U-Boote eingesetzt werden.

Neu!!: 18. November und Seemine · Mehr sehen »

Serben

Verbreitung der serbokroatischen Sprachen (Serben in gelb) im Jahr 2006 Serben (altserbisch: Сьрби) sind eine südslawische Ethnie, deren Angehörige vorwiegend in Serbien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Slowenien und im völkerrechtlich umstrittenen Kosovo leben.

Neu!!: 18. November und Serben · Mehr sehen »

Shagrath (Musiker)

Thoresen in Paris mit Dimmu Borgir am 4. Oktober 2007 Shagrath (bürgerlich: Stian Tomt Thoresen) ist ein norwegischer Musiker.

Neu!!: 18. November und Shagrath (Musiker) · Mehr sehen »

Shaham Joyce

Shaham Joyce (* 18. November 1978 in Fort Carson, Colorado) ist ein US-amerikanischer Popsänger.

Neu!!: 18. November und Shaham Joyce · Mehr sehen »

Sheila Jordan

Sheila Jordan (2011 in der Unterfahrt) Sheila Jeannette Jordan (geborene Dawson; * 18. November 1928 in Detroit, Michigan) ist eine US-amerikanische Jazz-Sängerin.

Neu!!: 18. November und Sheila Jordan · Mehr sehen »

Shirley Strong

Shirley Strong (* 18. November 1958 in Northwich, Cheshire) ist eine ehemalige britische Leichtathletin und Olympionikin.

Neu!!: 18. November und Shirley Strong · Mehr sehen »

Silvester IV. (Gegenpapst)

Silvester IV., eigentlich Maginulf, war Gegenpapst in den Jahren 1105 bis 1111.

Neu!!: 18. November und Silvester IV. (Gegenpapst) · Mehr sehen »

Simon Bolivar (Schiff)

Die Simon Bolivar war ein 1927 in Dienst gestelltes Passagierschiff der niederländischen Reederei Koninklijke Nederlandsche Stoomboot Maatschappij, das im transatlantischen Linienverkehr eingesetzt wurde und Passagiere und Fracht von Rotterdam zu verschiedenen Häfen im Karibischen Meer beförderte.

Neu!!: 18. November und Simon Bolivar (Schiff) · Mehr sehen »

Sizilianische Vesper

Sizilianische Vesper von Francesco Hayez, 1846 Als Sizilianische Vesper bezeichnet man die am 30. März 1282 (Ostermontag zum Zeitpunkt der Vesper) zunächst in Palermo auf Sizilien ausgebrochene und von einer Serie von Massakern an Franzosen begleitete Erhebung der sizilianischen Bevölkerung gegen die französische Herrschaft unter Karl I., die sich schnell über die ganze Insel ausbreitete und zur Vertreibung des Hauses Anjou aus Sizilien führte.

Neu!!: 18. November und Sizilianische Vesper · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: 18. November und Sowjetunion · Mehr sehen »

Sputnik (Zeitschrift)

Die Zeitschrift Sputnik (russisch: Begleiter) wurde 1967 gegründet und von der sowjetischen Nachrichtenagentur Nowosti in mehreren Sprachen herausgegeben.

Neu!!: 18. November und Sputnik (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Staatsbankrott

Der Staatsbankrott (auch Staatsinsolvenz) ist die faktische Einstellung fälliger Zahlungen oder die förmliche Erklärung einer Regierung, fällige Forderungen nicht mehr (Repudiation) oder nur noch teilweise erfüllen zu können.

Neu!!: 18. November und Staatsbankrott · Mehr sehen »

Stanislaus I. Leszczyński

Ordens vom Weißen Adler (Gemälde von Antoine Pesne um 1731) Wappen von Stanislaus Leszczynski als lebenslanger König von Polen, Herzog von Lothringen und Barrois Stanislaus I. Leszczyński (eigentlich Stanisław Bogusław Leszczyński; * 20. Oktober 1677 in Lemberg, Polen-Litauen; † 23. Februar 1766 in Lunéville, Herzogtum Lothringen) war ein polnischer Aristokrat, Magnat, Beamter im Staatsdienst, Reichsgraf im Heiligen Römischen Reich und Staatsmann aus dem Adelsgeschlecht der Leszczyńskis.

Neu!!: 18. November und Stanislaus I. Leszczyński · Mehr sehen »

Steamboat Willie

Steamboat Willie ist der erste vertonte, öffentlich aufgeführte Zeichentrickfilm mit der Cartoonfigur Micky Maus.

Neu!!: 18. November und Steamboat Willie · Mehr sehen »

Steffen Tippach

Steffen Tippach (* 18. November 1967 in Leipzig) ist ein deutscher Politiker (Die Linke).

Neu!!: 18. November und Steffen Tippach · Mehr sehen »

Sture Andersson

Carl Sture Mikael Andersson (* 18. November 1949 in Örnsköldsvik) ist ein ehemaliger schwedischer Eishockeyspieler.

Neu!!: 18. November und Sture Andersson · Mehr sehen »

Sven Felski

Sven Günther „Felle“ Felski (* 18. November 1974 in Berlin) ist ein deutscher Eishockeytrainer und -funktionär sowie ehemaliger deutscher Eishockeyspieler (Stürmer), der von 1992 bis 2012 bei den Eisbären Berlin aus der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag stand.

Neu!!: 18. November und Sven Felski · Mehr sehen »

Synode von Clermont

Papst Urban II. auf dem Konzil, Miniatur von Jean Colombe um 1490 (Bibliothèque nationale de France) Die Synode von Clermont war eine von Papst Urban II. einberufene Bischofssynode der Lateinischen Kirche und fand vom 18. bis 28. November 1095 in Clermont statt.

Neu!!: 18. November und Synode von Clermont · Mehr sehen »

Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti, kurz TC) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien.

Neu!!: 18. November und Türkei · Mehr sehen »

The Saturday Evening Post

The Saturday Evening Post war eine amerikanische Wochenzeitschrift, die von 1821 bis 1969 erschien.

Neu!!: 18. November und The Saturday Evening Post · Mehr sehen »

Thomas Peter McKeefry

Thomas Peter Kardinal McKeefry (* 3. Juli 1899 in Greymouth, Neuseeland; † 18. November 1973 in Wellington) war Erzbischof von Wellington.

Neu!!: 18. November und Thomas Peter McKeefry · Mehr sehen »

Tiflisser Flugzeugentführung

Tupolew Tu-134: Eine Maschine dieses Typs wurde 1983 in Tiflis entführt. Die Tiflisser Flugzeugentführung war ein Akt der Luftpiraterie am 18.

Neu!!: 18. November und Tiflisser Flugzeugentführung · Mehr sehen »

Tina Landgraf

Tina Landgraf (* 18. November 1976 in Cochem) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 18. November und Tina Landgraf · Mehr sehen »

Tom Reed (Politiker)

Tom Reed Thomas W. „Tom“ Reed II. (* 18. November 1971 in Joliet, Illinois) ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 18. November und Tom Reed (Politiker) · Mehr sehen »

Tragödie

„Tragisches“ Ende von König Ödipus in der Tragödie von Sophokles: Ödipus wird sich seiner Schuld bewusst und sticht sich die Augen aus Die Tragödie ist eine Form des Dramas und neben der Komödie die bedeutsamste Vertreterin dieser Gattung.

Neu!!: 18. November und Tragödie · Mehr sehen »

Tschabua Amiredschibi

Tschabua (Msetschabuk) Amiredschibi (georgisch ჭაბუა ამირეჯიბი; * 18. November 1921 in Tiflis; † 12. Dezember 2013 ebenda) war ein georgischer Schriftsteller.

Neu!!: 18. November und Tschabua Amiredschibi · Mehr sehen »

Ulrich Noethen

Ulrich Noethen (2010) Ulrich Noethen (* 18. November 1959 in München; bürgerlich Ulrich Schmid) ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: 18. November und Ulrich Noethen · Mehr sehen »

Ulrich Wildgruber

Ulrich Wildgruber (* 18. November 1937 in Bielefeld; † 30. November 1999 auf Sylt) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 18. November und Ulrich Wildgruber · Mehr sehen »

Unam Sanctam

Unam Sanctam (lateinisch: „Eine heilige (Kirche)“), am 18.

Neu!!: 18. November und Unam Sanctam · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 18. November und Uraufführung · Mehr sehen »

Urban II.

Urban II., 14. Jh. aus dem ''Roman de Godfroi de Bouillon'' Urban II., vormals Odo de Châtillon, Odo de Lagery oder Eudes de Châtillon, auch Eudes de Lagery, Otto von Lagery, Otto von Châtillon, Bischof Otto von Ostia (* um 1035; † 29. Juli 1099)Georg Kreuzer:.

Neu!!: 18. November und Urban II. · Mehr sehen »

Urban VIII.

Urban VIII. Papstwappen Urbans VIII. Urban VIII. (* 5. April 1568 als Maffeo Barberini in Florenz; † 29. Juli 1644 in Rom) war von 1623 bis 1644 Papst der katholischen Kirche.

Neu!!: 18. November und Urban VIII. · Mehr sehen »

Valdemar Söderholm

Valdemar Söderholm (* 18. November 1909 in Moliden; † 10. November 1990 in Stockholm) war ein schwedischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 18. November und Valdemar Söderholm · Mehr sehen »

Vasilis Vasilikos

Vasilis Vasilikos Vasilis Vasilikos (auch Vassilis Vassilikos; * 18. November 1934 im Dorf Potamoudia in der Nähe des makedonischen Kavala gegenüber der nordgriechischen Insel Thasos) ist ein griechischer Schriftsteller.

Neu!!: 18. November und Vasilis Vasilikos · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: 18. November und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: 18. November und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Victor Hémery

Victor Hémery 1905 Victor Hémery beim Großen Preis von Frankreich 1922 Victor Hémery (* 18. November 1876 in Sillé-le-Guillaume; † 8. September 1950 in Le Mans) war ein französischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 18. November und Victor Hémery · Mehr sehen »

Vincent Assmann

Vincent Assmann (* 18. November 1976 in Heidelberg) ist ein deutscher Filmeditor.

Neu!!: 18. November und Vincent Assmann · Mehr sehen »

Vukovar

Vukovar ist eine Stadt im Osten Kroatiens.

Neu!!: 18. November und Vukovar · Mehr sehen »

Walentin Chorell

Walentin Chorell (* 8. April 1912 in Turku, Finnland; † 18. November 1983 in Helsinki) war ein finnlandschwedischer Schriftsteller und Drehbuchautor.

Neu!!: 18. November und Walentin Chorell · Mehr sehen »

Walt Disney

Walt Disney (1938) Walt Disneys Unterschrift Walter Elias „Walt“ Disney (* 5. Dezember 1901 in Chicago, Illinois; † 15. Dezember 1966 in Burbank, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Trickfilmzeichner und Filmproduzent und eine der prägendsten und meistgeehrten Persönlichkeiten der Filmbranche des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 18. November und Walt Disney · Mehr sehen »

Walter Schulz (Philosoph)

Walter Schulz (* 18. November 1912 in Gnadenfeld/Oberschlesien; † 12. Juni 2000 in Tübingen) war ein deutscher Philosoph.

Neu!!: 18. November und Walter Schulz (Philosoph) · Mehr sehen »

Walther Nernst

Nernst im Alter Millikan und von Laue (1931) Nernst anlässlich der Verleihung des Nobelpreises Nernst (Porträt von Max Liebermann, 1912) Erste Auflage (1895) vom ''Nernst-Schönflies'' Nernst-Bodenstein-Gedenktafel Nernst (ganz links) anlässlich des ersten Solvay-Kongresses (1911) Nernst (Aufnahme von Nicola Perscheid, 1906) Nernst (um 1889) Walther Nernst (* 25. Juni 1864 in Briesen (Westpreußen); † 18. November 1941 in Zibelle (Oberlausitz); vollständiger Name Walther Hermann Nernst) war ein deutscher Physiker und Chemiker.

Neu!!: 18. November und Walther Nernst · Mehr sehen »

Wanda Wermińska

Wanda Wermińska (1934) Wanda Wermińska (* 18. November 1900; † 30. August 1988) war eine polnische Opernsängerin (Sopran, Mezzosopran).

Neu!!: 18. November und Wanda Wermińska · Mehr sehen »

Warschauer Friede

Der Warschauer Friede von 1705 wurde am 18.

Neu!!: 18. November und Warschauer Friede · Mehr sehen »

Weimarer Nationalversammlung

Die Weimarer Nationalversammlung, offiziell verfassunggebende Deutsche Nationalversammlung, war das verfassunggebende Parlament der Weimarer Republik.

Neu!!: 18. November und Weimarer Nationalversammlung · Mehr sehen »

Werner Gräber

Werner Gräber (* 18. November 1939; † 3. November 1995) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 18. November und Werner Gräber · Mehr sehen »

Wilhelm Hauff

Wilhelm Hauff nach einem Gemälde von '' J. Behringer'', Pastellkreide 1826 Wilhelm Hauff (* 29. November 1802 in Stuttgart, Herzogtum Württemberg; † 18. November 1827 in Stuttgart, Königreich Württemberg) war ein deutscher Schriftsteller der Romantik.

Neu!!: 18. November und Wilhelm Hauff · Mehr sehen »

Wilhelm II. (Sizilien)

Dedikationsmosaik von Monreale Aus dem Kreuzgang von Monreale: König Wilhelm übergibt der Gottesmutter die Kirche Wilhelm II.

Neu!!: 18. November und Wilhelm II. (Sizilien) · Mehr sehen »

Wilhelm Kienzl

Wilhelm Kienzl Wilhelm Kienzl (* 17. Januar 1857 in Waizenkirchen, Oberösterreich; † 3. Oktober 1941 in Wien) war ein österreichischer Komponist.

Neu!!: 18. November und Wilhelm Kienzl · Mehr sehen »

William Heffelfinger

William „Pudge“ Walter Heffelfinger (* 20. Dezember 1867 in Minneapolis, Minnesota; † 2. April 1954 in Blessing, Texas) war ein US-amerikanischer Footballspieler.

Neu!!: 18. November und William Heffelfinger · Mehr sehen »

William Schwenck Gilbert

W. S. Gilbert Sir William Schwenck Gilbert (* 18. November 1836 in London, England; † 29. Mai 1911 in London) war ein britischer Schriftsteller, Dramatiker und Librettist.

Neu!!: 18. November und William Schwenck Gilbert · Mehr sehen »

William Wyler

William Wyler (* 1. Juli 1902 als Wilhelm Weiller in Mülhausen, Elsass, damals Deutsches Kaiserreich; † 27. Juli 1981 in Los Angeles) war ein US-amerikanischer Filmregisseur und Produzent schweizerisch-deutscher Abstammung.

Neu!!: 18. November und William Wyler · Mehr sehen »

Wolfgang Büttner

Wolfgang Büttner (* 1. Juni 1912 in Rostock; † 18. November 1990 in Gauting-Stockdorf) war ein deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher.

Neu!!: 18. November und Wolfgang Büttner · Mehr sehen »

Wolfgang Joop

Wolfgang Joop, 2015 Wolfgang Joop (* 18. November 1944 in Potsdam) ist ein deutscher Modedesigner.

Neu!!: 18. November und Wolfgang Joop · Mehr sehen »

Wolfgang Krebs (Geologe)

Wolfgang Krebs (* 18. November 1933 in Dresden; † 9. November 1981 bei Fulda) war ein deutscher Geologe und Hochschullehrer.

Neu!!: 18. November und Wolfgang Krebs (Geologe) · Mehr sehen »

Wolfgang Scheffler (Historiker)

Wolfgang Scheffler (* 22. Juli 1929 in Leipzig; † 18. November 2008 in Berlin) war ein deutscher Politologe und Historiker, der besonders mit Forschungen zum Holocaust hervorgetreten ist.

Neu!!: 18. November und Wolfgang Scheffler (Historiker) · Mehr sehen »

Wolfgang Wickler

Wolfgang Wickler (2009) Wolfgang Wickler (* 18. November 1931 in Berlin) ist ein deutscher Zoologe, Verhaltensforscher und Publizist.

Neu!!: 18. November und Wolfgang Wickler · Mehr sehen »

Wyndham Lewis

Wyndham Lewis, 1913 Percy Wyndham Lewis (* 18. November 1882 auf See vor Neuschottland; † 7. März 1957 in London) war ein britischer Schriftsteller und Maler.

Neu!!: 18. November und Wyndham Lewis · Mehr sehen »

Zacharias Werner

''Zacharias Werner'' von Gustav Zumpe Zacharias Werner, aus seinem Drama ''Die Söhne des Tals'' vorlesend. Nach einer Zeichnung von E. T. A. Hoffmann Zacharias Werner als Freimaurer Friedrich Ludwig Zacharias Werner (* 18. November/19. November 1768 in Königsberg in Preußen; † 17. Januar 1823 in Wien) war ein deutscher Dichter und Dramatiker der Romantik.

Neu!!: 18. November und Zacharias Werner · Mehr sehen »

Zentralkomitee der deutschen Katholiken

Eingang zum Grundstück des ZdK, Bonn, Hochkreuzallee 246 Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) ist der Zusammenschluss von Vertretern der Diözesanräte und der katholischen Verbände sowie von Institutionen der Laienvertretung und weiteren Persönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft in Deutschland.

Neu!!: 18. November und Zentralkomitee der deutschen Katholiken · Mehr sehen »

Zwei-Schwerter-Theorie

Die Zwei-Schwerter-Theorie (oder: Zweischwerterlehre) beschreibt das Verhältnis zwischen kaiserlicher und päpstlicher Macht und Gewalt im frühen Mittelalter.

Neu!!: 18. November und Zwei-Schwerter-Theorie · Mehr sehen »

Zweites Vatikanisches Konzil

Vor einer Papstmesse auf dem Konzil; Bereich zwischen Papstaltar und Apsis/Kathedraaltar, davor der Sitz des Papstes; Foto: Lothar Wolleh Tribüne mit Konzilsvätern und Empore der Sekretäre; Foto: L. Wolleh Konzilsväter, im Vordergrund der Liturgiewissenschaftler Aimé-Georges Martimort; Foto: L. Wolleh Konzilsväter; Foto: L. Wolleh Das Zweite Vatikanische Konzil (Vaticanum II), das von der römisch-katholischen Kirche als das 21.

Neu!!: 18. November und Zweites Vatikanisches Konzil · Mehr sehen »

1052

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1052 · Mehr sehen »

1095

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1095 · Mehr sehen »

1105

Die Heere Heinrichs IV. und Heinrichs V. stehen sich gegenüber. (Federzeichnung aus der Chronik des Otto von Freising von 1157, Cod. Jenensis Bose q.6, fol. 91b).

Neu!!: 18. November und 1105 · Mehr sehen »

1154

König Heinrich II. von England.

Neu!!: 18. November und 1154 · Mehr sehen »

1170

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1170 · Mehr sehen »

1189

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1189 · Mehr sehen »

1210

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1210 · Mehr sehen »

1282

Flagge Siziliens seit 1282.

Neu!!: 18. November und 1282 · Mehr sehen »

1302

Denkmal für Pieter de Coninck und Jan Breydel in Brügge.

Neu!!: 18. November und 1302 · Mehr sehen »

1421

Darstellung der Schlacht von Baugé als Buchmalerei aus dem Vigiles du roi Charles VII von Martial d'Auvergne.

Neu!!: 18. November und 1421 · Mehr sehen »

1439

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1439 · Mehr sehen »

1463

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1463 · Mehr sehen »

1522

Belagerung von Rhodos.

Neu!!: 18. November und 1522 · Mehr sehen »

1527

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1527 · Mehr sehen »

1575

Stephan Báthory.

Neu!!: 18. November und 1575 · Mehr sehen »

1576

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1576 · Mehr sehen »

1584

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1584 · Mehr sehen »

1590

Prozession der Heiligen Liga in Paris 1590, Musée Carnavalet.

Neu!!: 18. November und 1590 · Mehr sehen »

1611

Belagerung von Smolensk 1609 bis 1611.

Neu!!: 18. November und 1611 · Mehr sehen »

1626

Schlacht bei Dessau.

Neu!!: 18. November und 1626 · Mehr sehen »

1647

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1647 · Mehr sehen »

1659

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1659 · Mehr sehen »

1662

Zeelandia kurz vor der Kapitulation.

Neu!!: 18. November und 1662 · Mehr sehen »

1678

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1678 · Mehr sehen »

1688

Wachsporträt Kurfürst Friedrichs III.

Neu!!: 18. November und 1688 · Mehr sehen »

1699

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1699 · Mehr sehen »

1705

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1705 · Mehr sehen »

1724

Ludwig, König von Spanien.

Neu!!: 18. November und 1724 · Mehr sehen »

1736

Theodor von Neuhoff (zeitgenössischer Kupferstich) Am 12. April landet der Westfale Theodor von Neuhoff mit einem britischen Schiff im Hafen von Aléria, um die Korsen bei ihrem Freiheitskampf gegen die Herrschaft der Republik Genua zu unterstützen.

Neu!!: 18. November und 1736 · Mehr sehen »

1738

Joseph Süß Oppenheimer (Kupferstich von 1738).

Neu!!: 18. November und 1738 · Mehr sehen »

1751

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1751 · Mehr sehen »

1752

Francesco Loredan.

Neu!!: 18. November und 1752 · Mehr sehen »

1768

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1768 · Mehr sehen »

1769

Madame du Barry.

Neu!!: 18. November und 1769 · Mehr sehen »

1771

Gustav III. von Schweden.

Neu!!: 18. November und 1771 · Mehr sehen »

1773

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1773 · Mehr sehen »

1785

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1785 · Mehr sehen »

1787

Ludwig XVI.

Neu!!: 18. November und 1787 · Mehr sehen »

1796

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1796 · Mehr sehen »

1803

Norditalien 1803.

Neu!!: 18. November und 1803 · Mehr sehen »

1804

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1804 · Mehr sehen »

1812

Die Ausgangslage vor dem Russlandfeldzug 1812: Europa unter französischer Vorherrschaft.

Neu!!: 18. November und 1812 · Mehr sehen »

1820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1820 · Mehr sehen »

1821

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1821 · Mehr sehen »

1822

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1822 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1827 · Mehr sehen »

1830

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1830 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 18. November und 1831 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1832 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 18. November und 1836 · Mehr sehen »

1837

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1837 · Mehr sehen »

1839

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1839 · Mehr sehen »

1841

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1841 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 18. November und 1843 · Mehr sehen »

1844

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1844 · Mehr sehen »

1847

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1847 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 18. November und 1848 · Mehr sehen »

1849

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1849 · Mehr sehen »

1851

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1851 · Mehr sehen »

1852

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1852 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1856 · Mehr sehen »

1857

Indische Staaten während des Aufstandes 1857.

Neu!!: 18. November und 1857 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 18. November und 1863 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 18. November und 1865 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1867 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 18. November und 1875 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1876 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1877 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1880 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1881 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1882 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1886 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 18. November und 1887 · Mehr sehen »

1888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1888 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 18. November und 1889 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1891 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1893 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1897 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 18. November und 1898 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 18. November und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 18. November und 1901 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 18. November und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 18. November und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 18. November und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 18. November und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 18. November und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 18. November und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 18. November und 1914 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 18. November und 1915 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1916 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 18. November und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1923 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1928 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 18. November und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 18. November und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 18. November und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 18. November und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 18. November und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 18. November und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 18. November und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 18. November und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 18. November und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 18. November und 1946 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 18. November und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 18. November und 1949 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 18. November und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 18. November und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 18. November und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 18. November und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 18. November und 1955 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 18. November und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 18. November und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 18. November und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 18. November und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 18. November und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 18. November und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 18. November und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 18. November und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 18. November und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 18. November und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 18. November und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 18. November und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 18. November und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 18. November und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 18. November und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 18. November und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 18. November und 1978 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 18. November und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 18. November und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 18. November und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 18. November und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 18. November und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 18. November und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1994 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1996 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 1999 · Mehr sehen »

2. Mai

Der 2.

Neu!!: 18. November und 2. Mai · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 18. November und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 18. November und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 2004 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 2006 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 18. November und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 2010 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 18. November und 2013 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 18. November und 2015 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 18. November und 2017 · Mehr sehen »

709

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 709 · Mehr sehen »

794

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 794 · Mehr sehen »

901

Keine Beschreibung.

Neu!!: 18. November und 901 · Mehr sehen »

993

Das Zeremonialschwert des Essener Domschatzes.

Neu!!: 18. November und 993 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »