Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

1768

Index 1768

Keine Beschreibung.

454 Beziehungen: Accademia Nazionale Virgiliana, Adam Stanisław Krasiński, Adolf Gideon Bartholdi, Adolphe Édouard Casimir Joseph Mortier, Agustín Eyzaguirre, Alexandre-Jacques-Bernard Law de Lauriston, Andreas Ludwig Christoph Kettembeil, Angelika Kauffmann, Anna Katharina Schönkopf, Armenischer Kalender, Asaf Jah III., Augusta Sophia von Großbritannien, Irland und Hannover, Äthiopischer Kalender, Balta, Bar (Winnyzja), Bastien und Bastienne, Bengalischer Solarkalender, Benjamin Carr, Bertel Thorvaldsen, Bistum Trier, Bohuslaw, Buddhistische Zeitrechnung, Burg Friedberg (Friedberg), Burggrafschaft Friedberg, Carl Andreas Göpfert, Carl Bonaventura Witzka, Carlo Buonaparte, Caspar von Saldern, Charles Tait, Charles-Simon Favart, Charlotte Corday, Chinesischer Kalender, Chinesisches Neujahrsfest, Christian Kretzschmar, Christian VII. (Dänemark und Norwegen), Christlieb Georg Heinrich Arresto, Christoph von Schmid, Christoph Wilhelm Friedrich Penzenkuffer, Christopher Ellery, Christopher G. Champlin, Chula Sakarat, Clemens Wenzeslaus von Sachsen, Conrad Christoph von Ahlefeldt, Conrad Nahmmacher, Constitutio Criminalis Theresiana, Dai (Volk), Dangun, Das Experiment mit dem Vogel in der Luftpumpe, Davide Perez, Die Laune des Verliebten, ..., Die Mitschuldigen, Encyclopædia Britannica, Endeavour (Schiff), Erde-Ratte, Felix Benda, Ferdinand von Bubna und Littitz, Ferdinand von Schau, François de Cuvilliés der Ältere, François-René de Chateaubriand, Francesco Arcangeli (Winckelmann-Mörder), Francesco Maria Appendini, Francesco Maria Veracini, Franciszek Salezy Potocki, Franz Antoine (Botaniker, 1768), Franz Anton Schubert, Franz II. (HRR), Franz Xaver Wolfgang von Orsini-Rosenberg, Freie und Reichsstädte, Friedrich August Ludewig, Friedrich Casimir Elias Eichler von Auritz, Friedrich David Gräter, Friedrich Delbrück, Friedrich Erhard von Röder, Friedrich Groos, Friedrich Schleiermacher, Friedrich VI. (Dänemark und Norwegen), Friedrich von Adelung, Friedrich Wilhelm Weiskern, Georg Friedrich Krause, Georg Friedrich Rebmann, Georg III. (Vereinigtes Königreich), George Hadley, Geschichte Dänemarks, Geschichte Frankreichs, Geschichte Korsikas, Geschichte Polens, Giovanni Ambrogio Migliavacca, Giovanni Antonio Canal, Giovanni Battista Vaccarini, Girolamo Amati, Giuseppe Simone Assemani, Goldene Freiheit, Gottfried Mind, Gottorper Vertrag, Großherzogtum Toskana, Großhetman der polnischen Krone, Hajdamaken, Hamburg, Hamburgische Bürgerschaft, Hansestadt, Heinrich Backofen, Heinrich Carl von Schimmelmann, Henry Paget, 1. Marquess of Anglesey, Hermann Samuel Reimarus, Herrnhuter Brüdergemeine, Herzogtum Holstein, Iranischer Kalender, Islamischer Kalender, Israel Jacobson, Iwan Gonta, Jakob Aders, James Cook, James Douglas, 14. Earl of Morton, James Short, Jan Klemens Branicki, Józef Pułaski, Jüdischer Kalender, Jean-Édouard Adam, Jean-Baptiste Bessières, Jean-Denis Attiret, Jean-Jacques Rousseau, Jean-Robert Argand, Jeremiah Mason, Johann Baptist Andres, Johann Caspar Ulrich, Johann Christoph von Dreyhaupt, Johann Friedrich Kind, Johann Friedrich Wilhelm Thym, Johann Gottfried Borlach, Johann Gottfried Pahl, Johann Gottfried Tympe, Johann Heinrich Friedrich Müller, Johann IX. Philipp von Walderdorff, Johann Jacob Leu, Johann Joachim Winckelmann, Johann Julius Hecker, Johann Simonis, Johann Valentin Tischbein, Johann Wolfgang von Goethe, Johannes Daniel Falk, José Álvarez Cubero, José de Nebra, Josef Madersperger, Joseph Anton Koch, Joseph Bonaparte, Joseph Fourier, Joseph Haydn, Joseph II., Joseph Schreyvogel, Joseph Vitus Burg, Joseph von Hazzi, Joseph Wright of Derby, Joseph-Nicolas Delisle, Joshua Reynolds, Juan Egaña Risco, Julius von Voß, Justus Erich Walbaum, Kagawa Kageki, Kaniw, Karl Friedrich Franciscus von Steinmetz, Karl Friedrich Gerhard Gruner, Karl Friedrich von dem Knesebeck, Karl Ludwig von Haller, Karl von Arberg, Karl von Arnswaldt, Katharina II. (Russland), Königreich Ayutthaya, Königreich Polen, Königreich Thonburi, Kolijiwschtschyna-Aufstand, Konföderation von Bar, Koptischer Kalender, Korsika, Korsun-Schewtschenkiwskyj, Kosaken, Kurfürst, Kurtrier, La Boudeuse, La finta semplice, Laurence Sterne, Lazare Hoche, Le devin du village, Leonid von Optina, Leopold II. (HRR), Libretto, Linksufrige Ukraine, Liste Friedberger Burgmannenfamilien, Lo speziale, Louis Antoine de Bougainville, Louis Charles Antoine Desaix, Louis Emmanuel Jadin, Ludwig VIII. (Hessen-Darmstadt), Lysjanka, Maksym Salisnjak, Malayalam-Kalender, Mantua, Marek Jandołowicz, Maria Anna Czartoryska, Maria Leszczyńska, Marie Duronceray, Mary Moser, Massaker von Uman, Michel Blavet, Mustafa III., Nicola Antonio Porpora, Nirwana, Opéra-comique (Werkgattung), Opera buffa, Operette, Orden des heiligen Josephs, Osmanisches Reich, Parodie, Pasquale Paoli, Paul Usteri, Pentecost-Insel, Pfarrkirche Rennweg, Pierre Coudrin, Pierre-Gabriel Buffardin, Polen-Litauen, Rechtsufrige Ukraine, Reichstaler, Reichsunmittelbarkeit, Repnin-Sejm, Republik Genua, Royal Academy of Arts, Royal Society, Russisch-Türkischer Krieg (1768–1774), Russisches Kaiserreich, Samuel C. Crafts, Samuel Paynter, Saporoger Kosaken, Sarah Fielding, Südsee, Schäferspiel, Schleswig-Holstein-Gottorf, Schloss Esterházy (Fertőd), Sebastian Fahrländer, Seleukidische Ära, Siam, Siegfried Cäso von Aeminga, Simon Moritz von Bethmann, Smila, Smith Thompson, Solimano (Migliavacca), Solimano (Perez), Sophie von Dönhoff, Stummer Sejm, Susanne von Klettenberg, Swenyhorodka, Szlachta, Tahiti, Taksin, Tecumseh, Theatergenre, Thomas Pelham-Holles, 1. Duke of Newcastle-upon-Tyne, Tote Hand (Recht), Triest, Tscherkassy, Uman, Uraufführung, Venustransit, Vertrag von Versailles (1768), Vikram Sambat, Vinzenz Ferrerius von Bianchi, Waisenhausmesse, Weltumrundung, Wilhelm von Dörnberg, Wilhelmine von Gersdorff, William Carr Beresford, William Findlay, Willie Blount, Woiwode, Woiwodschaft Bracław, Woiwodschaft Kiew, Wolfgang Amadeus Mozart, Zacharias Werner, 1. August, 1. Februar, 1. März, 1. November, 10. März, 10. November, 11. April, 11. August, 11. Juli, 11. März, 11. November, 11. Oktober, 11. September, 12. April, 12. Februar, 12. Januar, 12. Juni, 12. September, 13. August, 13. Dezember, 13. Februar, 13. Januar, 13. November, 14. April, 14. Februar, 14. Juli, 15. August, 15. Mai, 15. März, 16. April, 16. Januar, 1685, 1686, 1687, 1688, 1689, 1690, 1691, 1693, 1694, 1697, 1698, 1699, 17. August, 17. Januar, 17. Juni, 17. Mai, 17. November, 17. Oktober, 1700, 1702, 1703, 1705, 1707, 1708, 1710, 1713, 1715, 1717, 1734, 1737, 1787, 1793, 1797, 18. April, 18. Juli, 18. März, 18. November, 1800, 1803, 1807, 1813, 1814, 1817, 1818, 1822, 1823, 1824, 1825, 1826, 1827, 1828, 1829, 1830, 1831, 1832, 1833, 1834, 1835, 1836, 1837, 1838, 1839, 1840, 1841, 1843, 1844, 1845, 1846, 1847, 1848, 1850, 1852, 1853, 1854, 1855, 19. April, 2. April, 2. Januar, 2. November, 2. Oktober, 20. Februar, 20. Juli, 20. Juni, 21. Juni, 21. März, 21. November, 21. September, 22. April, 22. August, 22. Mai, 23. April, 23. Januar, 24. April, 24. August, 24. Januar, 24. Juni, 24. November, 25. Februar, 25. Januar, 25. Juni, 25. Mai, 25. September, 26. August, 26. Juli, 26. Mai, 26. November, 26. Oktober, 27. April, 27. August, 27. Februar, 27. Juli, 27. Mai, 27. März, 28. Januar, 28. Juni, 28. Oktober, 29. Februar, 3. Juli, 3. Mai, 3. März, 31. Dezember, 31. Oktober, 4. Juli, 4. März, 4. November, 4. Oktober, 4. September, 5. Februar, 5. Mai, 5. März, 5. September, 6. April, 6. August, 6. Dezember, 6. Juli, 6. Mai, 6. November, 6. Oktober, 6. September, 60-Jahre-Zyklus, 7. Dezember, 7. Januar, 8. Dezember, 8. Juli, 8. Juni, 8. November, 9. April. Erweitern Sie Index (404 mehr) »

Accademia Nazionale Virgiliana

Die Accademia Nazionale Virgiliana wurde 1768 von Maria Theresia von Habsburg, Kaiserin von Österreich, gegründet und ist die renommierteste Institution der Stadt Mantua in Italien.

Neu!!: 1768 und Accademia Nazionale Virgiliana · Mehr sehen »

Adam Stanisław Krasiński

Orden des Weißen Adlers Adam Stanisław Krasiński, Herb Ślepowron (* 4. April 1714 in Krakau; † Oktober 1800 in Krasne) war ein polnischer Adliger, Bischof von Kamieniec (1757–1798), Großkronsekretär (ab 1752), Präsident des Krontribunals 1759 und einer der beiden Gründer der Konföderation von Bar.

Neu!!: 1768 und Adam Stanisław Krasiński · Mehr sehen »

Adolf Gideon Bartholdi

Adolf Gideon Bartholdi (* 11. Oktober 1688 zu Staven; † 13. Februar 1768 in Stralsund) war ein Pädagoge.

Neu!!: 1768 und Adolf Gideon Bartholdi · Mehr sehen »

Adolphe Édouard Casimir Joseph Mortier

Édouard Adolphe Mortier. Édouard Adolphe Casimir Joseph Mortier, Herzog von Treviso (* 13. Februar 1768 in Le Cateau-Cambrésis, Departement Nord; † 28. Juli 1835 in Paris) war ein Maréchal d’Empire.

Neu!!: 1768 und Adolphe Édouard Casimir Joseph Mortier · Mehr sehen »

Agustín Eyzaguirre

Agustín Eyzaguirre Agustín Manuel de Eyzaguirre Arechavala (* 3. Mai 1768 in Santiago de Chile; † 19. Juli 1837 auf seinem Landgut Calera de Tango) war ein chilenischer Kaufmann und Politiker.

Neu!!: 1768 und Agustín Eyzaguirre · Mehr sehen »

Alexandre-Jacques-Bernard Law de Lauriston

Alexandre-Jacques-Bernard Law, marquis de Lauriston (* 1. Februar 1768 in Pondichéry, Indien; † 11. Juni 1828 in Paris) war ein französischer Général de division und Marschall von Frankreich.

Neu!!: 1768 und Alexandre-Jacques-Bernard Law de Lauriston · Mehr sehen »

Andreas Ludwig Christoph Kettembeil

Andreas Ludwig Christoph Kettembeil (* 5. September 1768 in Heringen; † 16. Februar 1840 in Nordhausen) war ein deutscher Jurist und Herausgeber.

Neu!!: 1768 und Andreas Ludwig Christoph Kettembeil · Mehr sehen »

Angelika Kauffmann

Angelika Kauffmann RA (eigentlich Maria Anna Angelica Catharina Kauffmann) (* 30. Oktober 1741 in Chur, Freistaat der Drei Bünde; † 5. November 1807 in Rom) war eine bekannte schweizerisch-österreichische Malerin des Klassizismus.

Neu!!: 1768 und Angelika Kauffmann · Mehr sehen »

Anna Katharina Schönkopf

Käthchen Schönkopf Alten Johannisfriedhof in Leipzig Anna Katharina Schönkopf (auch „Käthchen“ und „Annette“ genannt; geboren 22. August 1746 in Leipzig; gestorben 20. Mai 1810 ebenda) war die Tochter des Zinngießers und Weinhändlers Christian Gottlieb Schönkopf (1716–1791Karl Robert Mandelkow u. a.: Goethes Briefe. 2. Auflage. Bd. 1: Briefe der Jahre 1764–1786. Wegner, Hamburg 1968, S. 551.) und von dessen Frau Katharina Sibylla geb.

Neu!!: 1768 und Anna Katharina Schönkopf · Mehr sehen »

Armenischer Kalender

Der armenische Kalender (altarmenische Ära) ist eine Unterart des ägyptischen Kalenders.

Neu!!: 1768 und Armenischer Kalender · Mehr sehen »

Asaf Jah III.

Mir Akbar Ali Khan Siddiqi Sikander Jah Asaf Jah III. (* 11. November 1768 in Hyderabad; † 21. Mai 1829), war als Nizam von 1803 bis 1829 der absolute Herrscher des indischen Fürstenstaats Hyderabad im Hochland des Dekkan.

Neu!!: 1768 und Asaf Jah III. · Mehr sehen »

Augusta Sophia von Großbritannien, Irland und Hannover

Prinzessin Augusta Sophia von Großbritannien, Irland und Hannover, 1797, Gemälde von William Beechey Prinzessin Augusta Sophia von Großbritannien, Irland und Hannover (* 8. November 1768 im Buckingham Palace; † 22. September 1840 in Clarence House) war eine britisch-hannoveranische Prinzessin, sechstes Kind des britischen Königs Georg III. und dessen Ehefrau Königin Charlotte.

Neu!!: 1768 und Augusta Sophia von Großbritannien, Irland und Hannover · Mehr sehen »

Äthiopischer Kalender

Der äthiopische Kalender ist eine Variante des koptischen Kalenders.

Neu!!: 1768 und Äthiopischer Kalender · Mehr sehen »

Balta

Balta (ukrainisch und russisch Балта) ist eine ukrainische Stadt mit etwa 19.000 Einwohnern (Stand 2015).

Neu!!: 1768 und Balta · Mehr sehen »

Bar (Winnyzja)

Bar (ukrainisch Бар) ist eine Stadt in der Oblast Winnyzja im Zentrum der Ukraine, ein Zentrum des gleichnamigen Rajons.

Neu!!: 1768 und Bar (Winnyzja) · Mehr sehen »

Bastien und Bastienne

Bastien und Bastienne, KV 50 (46 b), ist eines der frühesten Singspiele von Wolfgang Amadeus Mozart.

Neu!!: 1768 und Bastien und Bastienne · Mehr sehen »

Bengalischer Solarkalender

Der traditionelle bengalische Sonnenkalender (bangla shon) wurde unter dem Großmogul Akbar 1584 eingeführt.

Neu!!: 1768 und Bengalischer Solarkalender · Mehr sehen »

Benjamin Carr

Benjamin Carr (Werk von John Sartain nach einer Vorlage von John Clarendon Darley, um 1840) Benjamin Carr (* 12. September 1768 in London; † 24. Mai 1831 in Philadelphia) war ein englisch-amerikanischer Komponist, Opernsänger, Organist und Musikverleger.

Neu!!: 1768 und Benjamin Carr · Mehr sehen »

Bertel Thorvaldsen

Bertel Thorvaldsen, gemalt 1814 von Christoffer Wilhelm Eckersberg (1783–1853) Bertel Thorvaldsen, gemalt von Johan Vilhelm Gertner Bertel Thorvaldsen (* 19. November 1770 in Kopenhagen; † 24. März 1844 in Kopenhagen) war ein dänischer Bildhauer, der trotz seines langen Aufenthalts in Rom als einer der künstlerischen Protagonisten des Goldenen Zeitalters in Dänemark gilt.

Neu!!: 1768 und Bertel Thorvaldsen · Mehr sehen »

Bistum Trier

Das Bistum Trier in der Kirchenprovinz Köln ist die älteste römisch-katholische Diözese in Deutschland.

Neu!!: 1768 und Bistum Trier · Mehr sehen »

Bohuslaw

Bohuslaw (ukrainisch Богуслав; russisch Богуслав/Boguslaw) ist eine Stadt im Süden der Oblast Kiew in der Ukraine mit etwa 16.700 Einwohnern (2014).

Neu!!: 1768 und Bohuslaw · Mehr sehen »

Buddhistische Zeitrechnung

Die buddhistische Zeitrechnung (auch: Buddhist Era / B.E.) ist eine vor allem in den Ländern des „südlichen Buddhismus“ (Sri Lanka, Myanmar, Thailand etc.) verwendete und mit dem Todesjahr des Siddhartha Gautama (544 v. Chr.) beginnende Zeitrechnung.

Neu!!: 1768 und Buddhistische Zeitrechnung · Mehr sehen »

Burg Friedberg (Friedberg)

Die Burg Friedberg in der hessischen Stadt Friedberg ist mit 3,9 ha eine der größten Burganlagen Deutschlands (Höhenburg auf). Sie war jahrhundertelang Mittelpunkt der Burggrafschaft Friedberg.

Neu!!: 1768 und Burg Friedberg (Friedberg) · Mehr sehen »

Burggrafschaft Friedberg

Burg Friedberg im 17. Jahrhundert, Stich von Matthäus Merian Burggrafschaft Friedberg (blau) am Ende des Alten Reiches (1789) St. Georgsbrunnens in der Burg Die Burggrafschaft Friedberg war ein Territorium des Heiligen Römischen Reichs.

Neu!!: 1768 und Burggrafschaft Friedberg · Mehr sehen »

Carl Andreas Göpfert

Carl Andreas Göpfert (* 16. Januar 1768 in Rimpar bei Würzburg; † 11. April 1818 in Meiningen) war ein deutscher Komponist und Musiker des Barock.

Neu!!: 1768 und Carl Andreas Göpfert · Mehr sehen »

Carl Bonaventura Witzka

Carl Bonaventura Witzka (* 2. November 1768 in Jettingen; † 31. Oktober 1848 in Augsburg) war ein deutscher katholischer Geistlicher und Komponist.

Neu!!: 1768 und Carl Bonaventura Witzka · Mehr sehen »

Carlo Buonaparte

Carlo Buonaparte Carlo Maria Buonaparte, ab 1771 de Buonaparte, auch Charles Marie (de) Bonaparte, (* 29. März 1746 in Ajaccio auf Korsika; † 24. Februar 1785 in Montpellier) war Vater von Kaiser Napoleon I.

Neu!!: 1768 und Carlo Buonaparte · Mehr sehen »

Caspar von Saldern

Caspar von Saldern von Vigilius Eriksen, Eremitage Caspar von Saldern (* 11. Juli 1711 in Apenrade; † 31. Oktober 1786 in Schierensee) war ein Politiker in herzoglich-holsteinischen, dänischen und russischen Diensten.

Neu!!: 1768 und Caspar von Saldern · Mehr sehen »

Charles Tait

Charles Tait Charles Tait (* 1. Februar 1768 im Hanover County, Virginia; † 7. Oktober 1835 bei Claiborne, Alabama) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratisch-Republikanische Partei), der den Bundesstaat Georgia im US-Senat vertrat.

Neu!!: 1768 und Charles Tait · Mehr sehen »

Charles-Simon Favart

Charles Simon Favart Charles-Simon Favart (* 13. November 1710 in Paris; † 12. Mai 1792 in Belleville) war ein französischer Opern- und Komödiendichter.

Neu!!: 1768 und Charles-Simon Favart · Mehr sehen »

Charlotte Corday

''Charlotte Marie-Anne Corday'' Jacques-Louis David: Der Tod des Marat ''Charlotte Marie-Anne Corday'', Gemälde von Paul Jacques Aimé Baudry, 1858 Marie Anne Charlotte Corday d’Armont, meist kurz Charlotte Corday genannt (* 27. Juli 1768 in der ehemaligen Ortschaft Les Ligneries (heute Les Champeaux), Normandie, Frankreich; † 17. Juli 1793 in Paris) war eine französische Adlige und Urenkelin des Dramatikers Pierre Corneille, die während der Französischen Revolution durch den Mord an dem radikalen Journalisten und Politiker Jean Paul Marat Berühmtheit erlangte.

Neu!!: 1768 und Charlotte Corday · Mehr sehen »

Chinesischer Kalender

Der chinesische Kalender war der offizielle Kalender des Kaiserreichs China.

Neu!!: 1768 und Chinesischer Kalender · Mehr sehen »

Chinesisches Neujahrsfest

Der chinesische Küchengott Das chinesische Neujahrsfest, Chunjie (auch bzw.), gilt als der wichtigste traditionelle chinesischer Feiertag.

Neu!!: 1768 und Chinesisches Neujahrsfest · Mehr sehen »

Christian Kretzschmar

Christian Kretzschmar (auch Christian Kretschmar; * um 1700; † 1768) war ein deutscher Baumeister des Barocks und des Rokokos.

Neu!!: 1768 und Christian Kretzschmar · Mehr sehen »

Christian VII. (Dänemark und Norwegen)

Jens Juel, 1789 Jens Juel Christian VII. (* 29. Januar 1749 in Kopenhagen; † 13. März 1808 in Rendsburg) war König von Dänemark und Norwegen von 1766 bis 1808 und Herzog von Schleswig und Holstein.

Neu!!: 1768 und Christian VII. (Dänemark und Norwegen) · Mehr sehen »

Christlieb Georg Heinrich Arresto

Christlieb Georg Heinrich Arresto, genannt Burchardi (* 1768 in Schwerin; † 22. Juli 1817 in Bad Doberan) war ein deutscher Schauspieler und Dichter.

Neu!!: 1768 und Christlieb Georg Heinrich Arresto · Mehr sehen »

Christoph von Schmid

Christoph von Schmid, um 1825 Christoph von Schmid ca. 1850 Wohnhaus von Christoph von Schmid in Augsburg (mit Erinnerungstafel über der Haustüre) Johann Christoph Friedrich von Schmid (* 15. August 1768 in Dinkelsbühl; † 3. September 1854 in Augsburg) war ein römisch-katholischer Priester und Schriftsteller, auch von Kirchenliedern, der als der erfolgreichste Jugendbuchautor seiner Zeit gilt.

Neu!!: 1768 und Christoph von Schmid · Mehr sehen »

Christoph Wilhelm Friedrich Penzenkuffer

Christoph Wilhelm Friedrich Penzenkuffer (* 25. Januar 1768 in Nürnberg; † 25. Oktober 1828 ebenda) war ein deutscher Pädagoge und Sprachforscher.

Neu!!: 1768 und Christoph Wilhelm Friedrich Penzenkuffer · Mehr sehen »

Christopher Ellery

Christopher Ellery Christopher Ellery (* 1. November 1768 in Newport, Rhode Island; † 2. Dezember 1840 in Middletown, Rhode Island) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratisch-Republikanische Partei), der den Bundesstaat Rhode Island im US-Senat vertrat.

Neu!!: 1768 und Christopher Ellery · Mehr sehen »

Christopher G. Champlin

Christopher G. Champlin Christopher Grant Champlin (* 12. April 1768 in Newport, Rhode Island; † 18. März 1840 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker (Föderalistische Partei), der den Bundesstaat Rhode Island in beiden Kammern des US-Kongresses vertrat.

Neu!!: 1768 und Christopher G. Champlin · Mehr sehen »

Chula Sakarat

Chula Sakarat (Pali: Culasakarāja, „kleine Zeitrechnung“; auch Chulasakaraj oder Chulasakarat geschrieben,Andere Schreibweisen u. a. Chulasakkarat, Culasakaraja, Chula Sakkarat, Chula Sakaraj, Culasakkaraja, Culasakaraj, Chula Sakkaraj, Cula Sakaraja. abgekürzt meist als „C.S.“) ist eine traditionelle Jahrrechnung, die in vielen Teilen des kontinentalen Südostasien gebraucht wurde.

Neu!!: 1768 und Chula Sakarat · Mehr sehen »

Clemens Wenzeslaus von Sachsen

Clemens Wenzeslaus von Sachsen, Gemälde von Heinrich Foelix, kurz nach 1776 Ordens vom Weißen Adler Kurfürstliches Schloss Koblenz Stadttheater Koblenz, davor der Clemensbrunnen Kärlicher Schloss Clemens Wenzeslaus August Hubertus Franz Xaver von Sachsen (* 28. September 1739 auf Schloss Hubertusburg in Wermsdorf; † 27. Juli 1812 in Marktoberdorf im Allgäu) war Prinz von Polen und Herzog zu Sachsen aus dem Haus der albertinischen Wettiner und der letzte Erzbischof und Kurfürst von Trier, der letzte Fürstbischof von Augsburg sowie Fürstpropst von Ellwangen.

Neu!!: 1768 und Clemens Wenzeslaus von Sachsen · Mehr sehen »

Conrad Christoph von Ahlefeldt

Conrad Christoph von Ahlefeld (1768–1853) Conrad Christoph Graf von Ahlefeldt (* 1768; † 1853 in Uetersen) war Erb- und Gerichtsherr auf Ascheberg, Kammerherr, Land- und Obergerichtsrat in Glückstadt und Klosterpropst von Uetersen.

Neu!!: 1768 und Conrad Christoph von Ahlefeldt · Mehr sehen »

Conrad Nahmmacher

Conrad Nahmmacher (* 24. Mai 1734 in Ratzeburg; † 6. Mai 1768 in Ilfeld) war ein deutscher evangelischer Theologe und Pädagoge.

Neu!!: 1768 und Conrad Nahmmacher · Mehr sehen »

Constitutio Criminalis Theresiana

Titelseite der Constitutio Criminalis Theresiana Die Constitutio Criminalis Theresiana (auch Nemesis Theresiana oder nur Theresiana) war ein von der österreichischen Herrscherin Maria Theresia erlassenes Strafgesetzbuch.

Neu!!: 1768 und Constitutio Criminalis Theresiana · Mehr sehen »

Dai (Volk)

Angehörige der Dai Dai-Frau in Tracht Die Dai sind eine der 55 offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten der Volksrepublik China.

Neu!!: 1768 und Dai (Volk) · Mehr sehen »

Dangun

Dangun Wanggeom (kurz Dangun) ist in der koreanischen Mythologie der Gründer von Go-Joseon, dem ersten koreanischen Königreich.

Neu!!: 1768 und Dangun · Mehr sehen »

Das Experiment mit dem Vogel in der Luftpumpe

Das Experiment mit dem Vogel in der Luftpumpe ist ein Ölgemälde aus dem Jahr 1767 oder 1768 von Joseph Wright of Derby, das die Durchführung eines Vakuumpumpen-Experiments von Robert Boyle zeigt.

Neu!!: 1768 und Das Experiment mit dem Vogel in der Luftpumpe · Mehr sehen »

Davide Perez

Davide Perez. Kupferstich von J. Vitalba nach einer Zeichnung von Francesco Bartolozzi, 1774–1780? David(e) Perez (auch: Pérez, * 1711 in Neapel; † 30. Oktober 1778 in Lissabon) war ein italienischer Opernkomponist, ein Vertreter der sogenannten Neapolitanischen Schule.

Neu!!: 1768 und Davide Perez · Mehr sehen »

Die Laune des Verliebten

Die Laune des Verliebten ist ein Schäferspiel in Versen von Johann Wolfgang Goethe aus dem Jahre 1768.

Neu!!: 1768 und Die Laune des Verliebten · Mehr sehen »

Die Mitschuldigen

Die Mitschuldigen ist ein Lustspiel von Johann Wolfgang von Goethe.

Neu!!: 1768 und Die Mitschuldigen · Mehr sehen »

Encyclopædia Britannica

Titelblatt der ersten Auflage 1771 Inserat für die ''Encyclopædia Britannica'' von 1911, erschienen in ''National Geographic'', Mai 1913 Die Encyclopædia Britannica ist eine englischsprachige Enzyklopädie; sie beansprucht für sich, das menschliche Wissen in möglichst großer Breite zusammenfassend darzustellen.

Neu!!: 1768 und Encyclopædia Britannica · Mehr sehen »

Endeavour (Schiff)

Die Endeavour war das Segelschiff des Seefahrers und Entdeckers James Cook, mit dem dieser zwischen 1768 und 1771 seine erste Entdeckungsreise unternahm.

Neu!!: 1768 und Endeavour (Schiff) · Mehr sehen »

Erde-Ratte

Die Erde-Ratte (Wuzi) ist das 25. Jahr des chinesischen Kalenders (siehe Tabelle 天支 60-Jahre-Zyklus).

Neu!!: 1768 und Erde-Ratte · Mehr sehen »

Felix Benda

Felix Benda (* 25. Februar 1708 in Skalsko; † 1768 in Prag) war ein böhmischer Komponist.

Neu!!: 1768 und Felix Benda · Mehr sehen »

Ferdinand von Bubna und Littitz

Ferdinand von Bubna und Littitz Graf Ferdinand von Bubna und Littitz (* 26. November 1768 in Zámrsk (deutsch Samrsk), Bezirk Hohenmauth in Böhmen; † 5. Juni 1825 in Mailand) war ein österreichischer Feldmarschalleutnant und Generalgouverneur von Piemont, Savoyen und Nizza.

Neu!!: 1768 und Ferdinand von Bubna und Littitz · Mehr sehen »

Ferdinand von Schau

Ferdinand Anton Bartholomäus von Schau (* 26. August 1768 in Korbsdorf bei Wormditt; † 2. Mai 1840 in Mohrungen) war ein deutscher Beamter.

Neu!!: 1768 und Ferdinand von Schau · Mehr sehen »

François de Cuvilliés der Ältere

François de Cuvilliés der Ältere (* 23. Oktober 1695 in Soignies, Hennegau, Belgien; † 14. April 1768 in München) war ein Baumeister, Bildhauer, Stuckateur und Ornamentschöpfer.

Neu!!: 1768 und François de Cuvilliés der Ältere · Mehr sehen »

François-René de Chateaubriand

François-René de Chateaubriand (Gemälde von Anne Louis Girodet-Trioson) François-René de Chateaubriand François-René, Vicomte de Chateaubriand (* 4. September 1768 in Saint-Malo; † 4. Juli 1848 in Paris) war ein französischer Schriftsteller, Politiker und Diplomat.

Neu!!: 1768 und François-René de Chateaubriand · Mehr sehen »

Francesco Arcangeli (Winckelmann-Mörder)

Francesco Arcangeli (* 18. Mai 1737 im toskanischen Dorf Campiglio di Cireglio bei Pistoia; † 20. Juli 1768 in Triest, hingerichtet) war der Mörder Johann Joachim Winckelmanns.

Neu!!: 1768 und Francesco Arcangeli (Winckelmann-Mörder) · Mehr sehen »

Francesco Maria Appendini

Francesco Maria Appendini, eingedeutscht Franz Maria Appendini, (* 4. November 1768 bei Turin; † Januar 1837 in Zadar) war ein italienischer Philologe und Historiker.

Neu!!: 1768 und Francesco Maria Appendini · Mehr sehen »

Francesco Maria Veracini

Veracini Francesco Maria Veracini (* 1. Februar 1690 in Florenz; † 31. Oktober 1768 ebenda) war ein italienischer Violinist und Komponist.

Neu!!: 1768 und Francesco Maria Veracini · Mehr sehen »

Franciszek Salezy Potocki

Franciszek Salezy Potocki Franciszek Salezy Potocki (* 1700 in Krystynopol; † 22. Oktober 1772 ebenda) war ein Mitglied der polnischen Magnatenfamilie Potocki und zwischen 1755 und 1772 Woiwode der Woiwodschaft Kiew.

Neu!!: 1768 und Franciszek Salezy Potocki · Mehr sehen »

Franz Antoine (Botaniker, 1768)

Franz de Paula Antoine (* 23. Jänner 1768 in Möllersdorf; † 22. August 1834 in Wien) war ein österreichischer Pomologe.

Neu!!: 1768 und Franz Antoine (Botaniker, 1768) · Mehr sehen »

Franz Anton Schubert

Franz Anton Schubert (* 20. Juli 1768 in Dresden; † 5. März 1824 Dresden) war ein deutscher Kirchenkomponist und Instrumentalist an der Katholischen Hofkirche Dresden.

Neu!!: 1768 und Franz Anton Schubert · Mehr sehen »

Franz II. (HRR)

Franz I. mit den Insignien des Kaisertums Österreich, (Friedrich Amerling 1832) Franz Joseph Karl (* 12. Februar 1768 in Florenz; † 2. März 1835 in Wien) aus dem Haus Habsburg-Lothringen war von 1792 bis 1806 als Franz II. der letzte Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

Neu!!: 1768 und Franz II. (HRR) · Mehr sehen »

Franz Xaver Wolfgang von Orsini-Rosenberg

Franz Xaver Wolfgang Fürst von Orsini und Rosenberg (* 6. April 1723 in Wien; † 14. November 1796 ebenda) war ein bedeutender Vertreter der Adelsfamilie von Orsini-Rosenberg.

Neu!!: 1768 und Franz Xaver Wolfgang von Orsini-Rosenberg · Mehr sehen »

Freie und Reichsstädte

Reichsfreiheitsbrief der Stadt Lübeck aus dem Jahr 1226 Als Freie Städte und Reichsstädte wurden seit dem 15.

Neu!!: 1768 und Freie und Reichsstädte · Mehr sehen »

Friedrich August Ludewig

Friedrich August Ludewig (* 11. April 1768 (anderes Datum: 11. April 1766) im Kloster Marienberg in Helmstedt; † 4. Mai 1840 ebenda) war ein deutscher evangelisch-lutherischer Geistlicher, Pädagoge und Schriftsteller.

Neu!!: 1768 und Friedrich August Ludewig · Mehr sehen »

Friedrich Casimir Elias Eichler von Auritz

Friedrich Casimir Elias Eichler von Auritz (* 1768 in Ansbach; † 18. April 1829) war ein preußischer Offizier.

Neu!!: 1768 und Friedrich Casimir Elias Eichler von Auritz · Mehr sehen »

Friedrich David Gräter

Friedrich David Gräter Friedrich David Gräter (* 22. April 1768 in Schwäbisch Hall; † 2. August 1830 in Schorndorf), einer der Begründer der wissenschaftlichen Nordistik in Deutschland.

Neu!!: 1768 und Friedrich David Gräter · Mehr sehen »

Friedrich Delbrück

Friedrich Delbrück Johann Friedrich Gottlieb Delbrück (* 22. August 1768 in Magdeburg; † 4. Juli 1830 in Zeitz) war ein preußischer Theologe und Pädagoge (Erzieher).

Neu!!: 1768 und Friedrich Delbrück · Mehr sehen »

Friedrich Erhard von Röder

Friedrich Erhard von Röder Friedrich Erhard Leopold von Röder (* 24. Januar 1768 in Rothsürben; † 7. Dezember 1834 ebenda) war ein preußischer Offizier, zuletzt General der Kavallerie sowie von 1818 bis 1819 Präsident der Schlesischen Gesellschaft für vaterländische Kultur.

Neu!!: 1768 und Friedrich Erhard von Röder · Mehr sehen »

Friedrich Groos

Friedrich Groos (* 23. April 1768 in Karlsruhe; † 15. Juni 1852 in Eberbach/Neckar) war ein deutscher Arzt und Philosoph.

Neu!!: 1768 und Friedrich Groos · Mehr sehen »

Friedrich Schleiermacher

Friedrich Schleiermacher Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher (* 21. November 1768 in Breslau, Schlesien; † 12. Februar 1834 in Berlin) war ein deutscher evangelischer Theologe, Altphilologe, Philosoph, Publizist, Staatstheoretiker, Kirchenpolitiker und Pädagoge.

Neu!!: 1768 und Friedrich Schleiermacher · Mehr sehen »

Friedrich VI. (Dänemark und Norwegen)

Friedrich VI., König von Dänemark, Gemälde von Friedrich Carl Gröger, 1808 Friedrich VI König Friedrich VI. Friedrich VI. (auch: Frederik VI., * 28. Januar 1768 in Kopenhagen; † 3. Dezember 1839 ebenda) wurde mit dem Tod seines Vaters Christian VII. am 13. März 1808 König von Dänemark und Norwegen und Herzog von Schleswig und Holstein.

Neu!!: 1768 und Friedrich VI. (Dänemark und Norwegen) · Mehr sehen »

Friedrich von Adelung

Friedrich von Adelung Friedrich Georg von Adelung (* 25. Februar 1768 in Stettin; † in Sankt Petersburg) war ein deutsch-russischer Jurist und Sprachwissenschaftler.

Neu!!: 1768 und Friedrich von Adelung · Mehr sehen »

Friedrich Wilhelm Weiskern

Friedrich Wilhelm Weiskern Friedrich Wilhelm Weiskern (* 29. Mai 1711 in Eisleben; † 29. Dezember 1768 in Wien) war ein deutscher Schauspieler, Bühnenschriftsteller und Topograf.

Neu!!: 1768 und Friedrich Wilhelm Weiskern · Mehr sehen »

Georg Friedrich Krause

Georg Friedrich Krause (* 2. April 1768 in Prenzlau; † 22. November 1836 in Weimar) war preußischer Staatsrat und Oberforstmeister sowie forstwissenschaftlicher Autor.

Neu!!: 1768 und Georg Friedrich Krause · Mehr sehen »

Georg Friedrich Rebmann

Johann Andreas Georg Friedrich Rebmann (* 24. November 1768 in Sugenheim/Franken; † 16. September 1824 in Wiesbaden) war ein deutscher Jurist und Publizist zur Zeit der Französischen Revolution.

Neu!!: 1768 und Georg Friedrich Rebmann · Mehr sehen »

Georg III. (Vereinigtes Königreich)

Allan Ramsay (1762) Unterschrift von Georg III. Georg III.

Neu!!: 1768 und Georg III. (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

George Hadley

George Hadley (* 12. Februar 1685 in London; † 28. Juni 1768 in Flitton, Bedfordshire) war ein englischer Rechtsanwalt, der sich in seiner Freizeit mit Physik und Meteorologie beschäftigte.

Neu!!: 1768 und George Hadley · Mehr sehen »

Geschichte Dänemarks

Wappen Dänemarks Die ältesten Spuren einer vorgeschichtlichen Besiedlung Dänemarks stammen aus der Steinzeit.

Neu!!: 1768 und Geschichte Dänemarks · Mehr sehen »

Geschichte Frankreichs

Offizielles Hoheitszeichen der Republik Frankreich Die Geschichte Frankreichs beginnt in vorgeschichtlicher Zeit.

Neu!!: 1768 und Geschichte Frankreichs · Mehr sehen »

Geschichte Korsikas

Palaggiu auch als Campu dei Morti (Friedhof) bezeichnet Andere Sicht auf die Steinreihen von Palaggiu.

Neu!!: 1768 und Geschichte Korsikas · Mehr sehen »

Geschichte Polens

Heutiges Wappen der Republik Polen Die – ungeschriebene – Vorgeschichte Polens umfasst zahlreiche slawische Stämme, Burgen, Siedlungen und Grabstellen.

Neu!!: 1768 und Geschichte Polens · Mehr sehen »

Giovanni Ambrogio Migliavacca

Giovanni Ambrogio Migliavacca (* um 1718 in Mailand; † etwa 1795) war Librettist von Barockopern in der Tradition Pietro Metastasios, des neben bzw.

Neu!!: 1768 und Giovanni Ambrogio Migliavacca · Mehr sehen »

Giovanni Antonio Canal

Giovanni Antonio Canal, 1754 Bucintoro in Venedig am Himmelfahrtstag 1732 Giovanni Antonio Canal (* 7. Oktober 1697 in Venedig; † 19. April 1768 ebenda), genannt Canaletto, war ein bedeutender italienischer Veduten- und Landschaftsmaler.

Neu!!: 1768 und Giovanni Antonio Canal · Mehr sehen »

Giovanni Battista Vaccarini

Der Elefantenbrunnen vor dem Rathaus Giovanni Battista Vaccarini (* 3. Februar 1702 in Palermo; † 11. März 1768 ebenda) war ein italienischer Architekt und Baumeister und einer der wichtigsten Vertreter des sizilianischen Barocks.

Neu!!: 1768 und Giovanni Battista Vaccarini · Mehr sehen »

Girolamo Amati

Girolamo Amati (* 13. Juni 1768 in Savignano di Romagna; † 15. April 1834 in Rom) war ein italienischer klassischer Philologe, Gräzist, Epigraphiker, Paläograph und Handschriftenkundler.

Neu!!: 1768 und Girolamo Amati · Mehr sehen »

Giuseppe Simone Assemani

Giuseppe Simone Assemani Giuseppe Simone Assemani (* 27. August 1687 in Tripoli (Libanon); † 13. Januar 1768 in Rom), teilweise auch Asseman geschrieben, war ein Orientalist.

Neu!!: 1768 und Giuseppe Simone Assemani · Mehr sehen »

Goldene Freiheit

Die Goldene Freiheit (Polnisch Złota Wolność, Latein Aurea Libertas) war ein Begriff aus der Zeit der polnisch-litauischen Adelsrepublik, der sich auf ein in Europa einzigartiges aristokratisch-politisches System im Königreich Polen und später, nach der Union von Lublin 1569, in Polen-Litauen (Rzeczpospolita Korony Polskiej i Wielkiego Księstwa Litewskiego) bezieht.

Neu!!: 1768 und Goldene Freiheit · Mehr sehen »

Gottfried Mind

Gottfried Mind Gottfried Mind (* 25. September 1768 in Bern; † 7. November 1814 ebenda) war ein Schweizer Inselbegabter und Zeichner, der sich auf Kinder- und Tiermotive spezialisierte.

Neu!!: 1768 und Gottfried Mind · Mehr sehen »

Gottorper Vertrag

Mit dem Gottorper Vertrag (auch Gottorper Vergleich) von 1768 zwischen dem dänischen König und Hamburg erkannte Dänemark offiziell die Reichsunmittelbarkeit der Hansestadt und ihre Unabhängigkeit vom dänisch regierten Herzogtum Holstein an.

Neu!!: 1768 und Gottorper Vertrag · Mehr sehen »

Großherzogtum Toskana

Banner des Großherzogtums Toskana unter den Medici (1562–1737) Flagge des Großherzogtums Toskana, 1840 bis 1848 Das Großherzogtum Toskana (italienisch Granducato di Toscana) war ein in dieser Form seit dem 16.

Neu!!: 1768 und Großherzogtum Toskana · Mehr sehen »

Großhetman der polnischen Krone

Der Großhetman der polnischen Krone (poln. Hetman wielki koronny) war der Oberbefehlshaber der Armee des Königreiches Polen während der Personalunion von Polen-Litauen zwischen dem 15.

Neu!!: 1768 und Großhetman der polnischen Krone · Mehr sehen »

Hajdamaken

Ein Lager der Hajdamaken (vor 1899) Hajdamaken (vom türkischen haydamak, hajdamak – Räuber, ungarischen – leicht bewaffneter Krieger) waren Bauern und Kosaken, die in der Ukraine westlich des Dnepr (Rechtsufrige Ukraine) lebten.

Neu!!: 1768 und Hajdamaken · Mehr sehen »

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg (regional auch,, Ländercode: HH, Abkürzung: FHH oder FuHH) ist ein Stadtstaat und ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 1768 und Hamburg · Mehr sehen »

Hamburgische Bürgerschaft

Die Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, kurz Hamburgische Bürgerschaft, ist gemäß Artikel 6 Absatz 1 Verfassung der Freien und Hansestadt Hamburg vom 6.

Neu!!: 1768 und Hamburgische Bürgerschaft · Mehr sehen »

Hansestadt

Eine Wandmalerei im historischen Rathaus von Göttingen zeigt die Wappen der Hansestädte (19. Jhd.) Hansestadt Hamburg (Rathaus) Hansestadt Bremen (Rathaus, Dom und Bürgerschaft) Hansestädte sind Städte, die sich dem mittelalterlichen Kaufmanns- und Städtebund der Hanse angeschlossen hatten.

Neu!!: 1768 und Hansestadt · Mehr sehen »

Heinrich Backofen

Johann Georg Heinrich Backofen, Selbstporträt um 1800 Johann Georg Heinrich Backofen (* 6. Juli 1768 in Durlach; † 10. Juli 1830 in Darmstadt) war ein deutscher Klarinettist, Flötist, Harfenist und Komponist.

Neu!!: 1768 und Heinrich Backofen · Mehr sehen »

Heinrich Carl von Schimmelmann

Heinrich Carl von Schimmelmann, ca. 1762 Heinrich Karl von Schimmelmann (* 13. Juli 1724 in Demmin; † 16. Februar 1782 in Kopenhagen) war ein deutsch-dänischer Kaufmann und Sklavenhändler und -halter, der zu großem Reichtum kam.

Neu!!: 1768 und Heinrich Carl von Schimmelmann · Mehr sehen »

Henry Paget, 1. Marquess of Anglesey

Henry William Paget, 1. Marquess of Anglesey Paget bei Waterloo Henry William Paget, 1.

Neu!!: 1768 und Henry Paget, 1. Marquess of Anglesey · Mehr sehen »

Hermann Samuel Reimarus

Hermann Samuel Reimarus; Ölgemälde von Gerloff Hiddinga, 1749 Hermann Samuel Reimarus (* 22. Dezember 1694 in Hamburg; † 1. März 1768 ebenda) war Gymnasialprofessor für orientalische Sprachen in Hamburg, Vertreter des Deismus und Wegbereiter der Bibelkritik in der Frühzeit der Aufklärung.

Neu!!: 1768 und Hermann Samuel Reimarus · Mehr sehen »

Herrnhuter Brüdergemeine

Unitäts-Logo an der Kirche der Brüdergemeine in Nieuw-Amsterdam (Suriname): ''VICIT AGNUS NOSTER, EUM SEQUAMUR'' – „Unser Lamm hat gesiegt, lasst uns ihm folgen“. Die Herrnhuter Brüdergemeine (oft auch lateinisch Unitas Fratrum; Evangelische oder Erneuerte Brüder-Unität, englisch Moravian Church) ist eine aus der böhmischen Reformation (Böhmische Brüder) herkommende überkonfessionell-christliche Glaubensbewegung, welche vom Protestantismus und dem späteren Pietismus geprägt wurde.

Neu!!: 1768 und Herrnhuter Brüdergemeine · Mehr sehen »

Herzogtum Holstein

Das Herzogtum Holstein entstand 1474 aus der norddeutschen Grafschaft Holstein-Rendsburg.

Neu!!: 1768 und Herzogtum Holstein · Mehr sehen »

Iranischer Kalender

Der Iranische Kalender, auch Persischer Kalender oder Dschalāli-Kalender (nach Dschalal ad-Dawlah Malik Schah, 1055–1092, der eine Vorgänger-Version einführte), wird in der heutigen Form seit dem 31.

Neu!!: 1768 und Iranischer Kalender · Mehr sehen »

Islamischer Kalender

Der islamische Kalender (oder) ist ein reiner Mondkalender.

Neu!!: 1768 und Islamischer Kalender · Mehr sehen »

Israel Jacobson

Israel Jacobson Israel Jacobson (geboren am 17. Oktober 1768 in Halberstadt; gestorben am 14. September 1828 in Berlin) war ein jüdischer Kaufmann und Bankier.

Neu!!: 1768 und Israel Jacobson · Mehr sehen »

Iwan Gonta

Iwan Gonta Iwan Gonta (* um 1740 in Rossischky, Woiwodschaft Bracław, Polen-Litauen; † 1768 in Serby bei Mohyliw-Podilskyj) war ein Kosake und einer der Anführer der Hajdamaken während des Kolijiwschtschyna-Aufstandes im Jahre 1768.

Neu!!: 1768 und Iwan Gonta · Mehr sehen »

Jakob Aders

''Johann Jakob Aders'', Schwarz-Weiß-Foto eines Gemäldes von Heinrich Christoph Kolbe "Brodmarke" des Elberfelder Kornvereins Rückseite der "Brodmarke" 1816/17 Johann Jakob Aders (* 26. Juli 1768 in Elberfeld; † 22. März 1825 ebenda) war Elberfelder Bürgermeister, Bankier und Sozialreformer.

Neu!!: 1768 und Jakob Aders · Mehr sehen »

James Cook

''James Cook'' (Nathaniel Dance-Holland, 1776) rechts James Cook (* in Marton bei Middlesbrough; † 14. Februar 1779 in der Kealakekua-Bucht, Hawaiʻi) war ein englischer Seefahrer und Entdecker.

Neu!!: 1768 und James Cook · Mehr sehen »

James Douglas, 14. Earl of Morton

Sir James, 1740 James Douglas, 14.

Neu!!: 1768 und James Douglas, 14. Earl of Morton · Mehr sehen »

James Short

Brass telescope made by Short, now in the collection of Thinktank, Birmingham Science Museum. James Short (* 10. Juni 1710 in Edinburgh, Schottland; † 14. Juli 1768 in London) war ein britischer Mathematiker, Optiker und Teleskopbauer.

Neu!!: 1768 und James Short · Mehr sehen »

Jan Klemens Branicki

Jan Klemens Branicki Graf Jan Klemens von Branicki (spr. -itzki) (aus dem Magnatengeschlecht Gryf; * 1689 in Tykocin; † 9. Oktober 1771 in Białystok) war ein Großhetman der polnischen Krone.

Neu!!: 1768 und Jan Klemens Branicki · Mehr sehen »

Józef Pułaski

Józef Pułaski, Porträt aus dem 18. Jahrhundert Herb Ślepowron, Das Wappen, das Józef Pułaski nutzte Józef Pułaski, Herb Ślepowron (* 17. Februar 1704 in Zaręby-Skórki (Masowien); † im Februar oder am 20. April 1769 Kopance am Dnister) war ein bedeutender Magnat, Starost von Warka, Abgeordneter des polnischen Parlaments (Sejm), Königlicher Hofsekretär und der Vater von Kazimierz Pułaski.

Neu!!: 1768 und Józef Pułaski · Mehr sehen »

Jüdischer Kalender

Jüdischer Gemeindekalender von 1831 Der jüdische Kalender (hebr. הלוח העברי ha-lu'ach ha-iwri) ist ein Lunisolarkalender, der im Jahr 3761 v. Chr.

Neu!!: 1768 und Jüdischer Kalender · Mehr sehen »

Jean-Édouard Adam

Jean-Édouard Adam Jean-Édouard Adam (* 11. Oktober 1768 in Rouen; † 11. November 1807 in Nizza) war ein französischer Chemiker und Physiker.

Neu!!: 1768 und Jean-Édouard Adam · Mehr sehen »

Jean-Baptiste Bessières

Bessières Gedenkstein für Marschall Bessières auf der Anhöhe bei Rippach Erinnerungstafel für Marschall Bessières am Gasthof in Rippach Jean-Baptiste Bessières (* 6. August 1768 in Prayssac (Lothringen); † 1. Mai 1813 bei Rippach), Herzog von Istrien, Maréchal d’Empire.

Neu!!: 1768 und Jean-Baptiste Bessières · Mehr sehen »

Jean-Denis Attiret

Jean-Denis Attiret (* 31. Juli 1702 in Dole; † 8. Dezember 1768 in Peking) war ein französischer Jesuit, Missionar und Maler in China.

Neu!!: 1768 und Jean-Denis Attiret · Mehr sehen »

Jean-Jacques Rousseau

Signatur Jean-Jacques Rousseau (* 28. Juni 1712 in Genf; † 2. Juli 1778 in Ermenonville bei Paris) war ein Genfer Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung.

Neu!!: 1768 und Jean-Jacques Rousseau · Mehr sehen »

Jean-Robert Argand

Jean-Robert Argand (* 18. Juli 1768 in Genf; † 13. August 1822 in Paris) war ein Buchhändler und Amateurmathematiker.

Neu!!: 1768 und Jean-Robert Argand · Mehr sehen »

Jeremiah Mason

Jeremiah Mason Jeremiah Mason (* 27. April 1768 in Lebanon, New London County, Connecticut; † 14. Oktober 1848 in Boston, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Politiker (Föderalistische Partei), der den Bundesstaat New Hampshire im US-Senat vertrat.

Neu!!: 1768 und Jeremiah Mason · Mehr sehen »

Johann Baptist Andres

Johann Baptist Andres (* 11. August 1768 in Königshofen im Grabfeld; † 24. September 1823 in Landshut) war ein deutscher Historiker, römisch-katholischer Theologe, Philosoph und Kirchenrechtler.

Neu!!: 1768 und Johann Baptist Andres · Mehr sehen »

Johann Caspar Ulrich

Johann Caspar Ulrich, Kupferstich von David Herrliberger um 1755 Johann Caspar Ulrich (* 1705 in Steinegg im Thurgau; † 27. Februar 1768 in Zürich) war ein reformierter Pfarrer pietistischer Richtung aus der Schweiz, der als Erster die Geschichte der Schweizer Juden erforschte.

Neu!!: 1768 und Johann Caspar Ulrich · Mehr sehen »

Johann Christoph von Dreyhaupt

Johann Christoph von Dreyhaupt (Frontispiz der ''Beschreibung des Saalkreises'', 1749) Johann Christoph von Dreyhaupt (* 20. April 1699 in Halle an der Saale; † 13. Dezember 1768 ebenda) war ein deutscher Jurist und Historiker.

Neu!!: 1768 und Johann Christoph von Dreyhaupt · Mehr sehen »

Johann Friedrich Kind

Johann Friedrich Kind Kinds Grab auf dem Dresdner Trinitatisfriedhof Johann Friedrich Kind (* 4. März 1768 in Leipzig; † 24. Juni 1843 in Dresden) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 1768 und Johann Friedrich Kind · Mehr sehen »

Johann Friedrich Wilhelm Thym

Johann Friedrich Wilhelm Thym (* 6. September 1768 in Berlin; † 21. Mai 1803 ebenda) war ein deutscher reformierter Theologe und Pädagoge.

Neu!!: 1768 und Johann Friedrich Wilhelm Thym · Mehr sehen »

Johann Gottfried Borlach

Johann Gottfried Borlach Johann Gottfried Borlach (* 24. Mai 1687 in Dresden; † 4. Juli 1768 in Kösen) war kurfürstlich-sächsischer Bergrat und Gründer der Arterner, der Kösener und der Dürrenberger Saline.

Neu!!: 1768 und Johann Gottfried Borlach · Mehr sehen »

Johann Gottfried Pahl

Porträt Porträt Johann Gottfried Pahl – ab 1832 von Pahl – (* 12. Juni 1768 in Aalen; † 18. April 1839 in Stuttgart) war ein württembergischer Publizist und Schriftsteller, evangelischer Geistlicher, Historiker und Politiker.

Neu!!: 1768 und Johann Gottfried Pahl · Mehr sehen »

Johann Gottfried Tympe

Johann Gottfried Tympe (* 16. Oktober 1699 in Biederitz; † 28. Juni 1768 in Jena) war ein deutscher orientalischer Philologe und evangelischer Theologe.

Neu!!: 1768 und Johann Gottfried Tympe · Mehr sehen »

Johann Heinrich Friedrich Müller

Johann Heinrich Friedrich Müller (* 20. Februar 1738 in Aderstedt; † 8. August 1815 in Wien) war ein deutscher Schauspieler, Schriftsteller und Lustspieldichter.

Neu!!: 1768 und Johann Heinrich Friedrich Müller · Mehr sehen »

Johann IX. Philipp von Walderdorff

Johann Philipp von Walderdorff, Bild um 1800 Wappen des Bischofs an der Kirche St. Cyriakus (Frankenthal-Eppstein) Johann Philipp Reichsgraf von Walderdorff (* 24. Mai 1701 auf Schloss Molsberg bei Montabaur; † 12. Januar 1768 in Ehrenbreitstein) war als Johann IX. von 1756 bis 1768 Erzbischof und Kurfürst von Trier, sowie ab 1763 Fürstbischof von Worms.

Neu!!: 1768 und Johann IX. Philipp von Walderdorff · Mehr sehen »

Johann Jacob Leu

Johann Jacob Leu oder Hans Jacob Leu (* 26. Januar 1689 in Zürich; † 10. November 1768 ebenda) war ein Enzyklopädist, Bürgermeister von Zürich und Bankier.

Neu!!: 1768 und Johann Jacob Leu · Mehr sehen »

Johann Joachim Winckelmann

Ferdinand Hartmann (1794) nach Angelika Kauffmann (1764), Gleimhaus Halberstadt Johann Joachim Winckelmann (* 9. Dezember 1717 in Stendal; † 8. Juni 1768 in Triest) war ein deutscher Archäologe, Bibliothekar, Antiquar und Kunstschriftsteller der Aufklärung.

Neu!!: 1768 und Johann Joachim Winckelmann · Mehr sehen »

Johann Julius Hecker

Der evangelische Theologe Johann Julius Hecker (* 2. November 1707 in Werden an der Ruhr (heute zu Essen); † 24. Juni 1768 in Berlin) gilt als Gründer der praxisorientierten Realschule und war der Begründer des ersten preußischen Lehrerseminars im Jahr 1748.

Neu!!: 1768 und Johann Julius Hecker · Mehr sehen »

Johann Simonis

Johann Simonis (* 10. Februar 1698 in Drusen; † 2. Januar 1768 in Hoyersdorf) war ein deutscher evangelischer Theologe und Orientalist.

Neu!!: 1768 und Johann Simonis · Mehr sehen »

Johann Valentin Tischbein

Johann Valentin Tischbein (* 11. Dezember 1715 in Kloster Haina; † 24. April 1768 in Hildburghausen) war ein deutscher Maler aus der Künstlerfamilie Tischbein.

Neu!!: 1768 und Johann Valentin Tischbein · Mehr sehen »

Johann Wolfgang von Goethe

Signatur Johann Wolfgang von Goethe (* 28. August 1749 in Frankfurt am Main als Johann Wolfgang Goethe; † 22. März 1832 in Weimar), 1782 geadelt, war ein deutscher Dichter und Naturforscher.

Neu!!: 1768 und Johann Wolfgang von Goethe · Mehr sehen »

Johannes Daniel Falk

Johann Daniel Falk, Pastell eines unbekannten Künstlers, um 1800, Gleimhaus Halberstadt Johannes Daniel Falk (* 28. Oktober 1768 in Danzig; † 14. Februar 1826 in Weimar) war ein deutscher evangelischer Laientheologe, Schriftsteller und Kirchenlieddichter und gilt als Begründer der Rettungshausbewegung und Jugendsozialarbeit.

Neu!!: 1768 und Johannes Daniel Falk · Mehr sehen »

José Álvarez Cubero

Prado, Madrid José Álvarez Cubero (* 23. April 1768 in Priego de Córdoba; † 26. November 1827 in Madrid) war ein spanischer Bildhauer.

Neu!!: 1768 und José Álvarez Cubero · Mehr sehen »

José de Nebra

José Melchor Baltasar Gaspar de Nebra Blasco (* 6. Januar 1702 in Calatayud; † 11. Juli 1768 in Madrid) war ein spanischer Komponist der Vorklassik.

Neu!!: 1768 und José de Nebra · Mehr sehen »

Josef Madersperger

Josef Madersperger (1768–1850) Das Denkmal Maderspergers am Wiener Karlsplatz Josef Madersperger (* 6. Oktober 1768 in Kufstein; † 2. Oktober 1850 in Wien) war ein Schneidermeister.

Neu!!: 1768 und Josef Madersperger · Mehr sehen »

Joseph Anton Koch

Joseph Anton Koch Johann Michael Wittmer) Friedrich Preller dem Älteren) Koch (2. v. l.) in der Osteria (Karikatur von Bonaventura Genelli) Heroische Landschaft mit Regenbogen Epitaph, Rom, Campo Santo Teutonico Joseph Anton Koch (* 27. Juli 1768 in Obergiblen bei Elbigenalp im Lechtal, Tirol; † 12. Januar 1839 in Rom, ± Campo Santo Teutonico) war ein österreichischer Maler der Biedermeierzeit.

Neu!!: 1768 und Joseph Anton Koch · Mehr sehen »

Joseph Bonaparte

Joseph Bonaparte als König von Spanien Julie Clary und ihre zwei Töchter (Gemälde von François Gérard, 1808/09) Wappen Joseph Bonapartes als König von Spanien Joseph Bonaparte (* 7. Januar 1768 in Corte (Korsika); † 28. Juli 1844 in Florenz), eigentlich Giuseppe Buonaparte, war der älteste Bruder Napoléons und wurde von ihm erst als Joseph I. zum König von Neapel (1806–1808) und dann ebenfalls als Joseph I. zum König von Spanien (1808–1813) ernannt.

Neu!!: 1768 und Joseph Bonaparte · Mehr sehen »

Joseph Fourier

Joseph Fourier, Porträt von Julien Léopold Boilly (1796) Jean Baptiste Joseph Fourier (* 21. März 1768 bei Auxerre; † 16. Mai 1830 in Paris) war ein französischer Mathematiker und Physiker.

Neu!!: 1768 und Joseph Fourier · Mehr sehen »

Joseph Haydn

Joseph Haydn (Ölgemälde von Thomas Hardy, 1791) Italienische Unterschrift Joseph Haydns: ''di me giuseppe Haydn''(„von mir Joseph Haydn“) Franz Joseph Haydn (* 31. März oder 1. April 1732 in Rohrau, Niederösterreich; † 31. Mai 1809 in Wien) war ein österreichischer Komponist zur Zeit der Wiener Klassik.

Neu!!: 1768 und Joseph Haydn · Mehr sehen »

Joseph II.

Joseph II. um 1776 (Gemälde von Joseph Hickel) Josephs Unterschrift, 1787. Joseph II. (* 13. März 1741 in Schloss Schönbrunn, Wien; † 20. Februar 1790 in Wien) war von 1765 bis 1790 als erster Angehöriger des Hauses Habsburg-Lothringen Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 1768 und Joseph II. · Mehr sehen »

Joseph Schreyvogel

Joseph Schreyvogel Joseph Schreyvogel (* 27. März 1768 in Wien; † 28. Juli 1832 ebenda) war ein österreichischer Schriftsteller.

Neu!!: 1768 und Joseph Schreyvogel · Mehr sehen »

Joseph Vitus Burg

Joseph Vitus Burg Wappen des Bischofs Grabdenkmal, Mainzer Dom Joseph Vitus Burg (* 27. August 1768 in Offenburg; † 22. Mai 1833 in Mainz) war ein römisch-katholischer Geistlicher und Bischof von Mainz.

Neu!!: 1768 und Joseph Vitus Burg · Mehr sehen »

Joseph von Hazzi

Joseph von Hazzi Joseph Ritter von Hazzi (* 12. Februar 1768 in Abensberg; † 20. Mai 1845 auf Burg Elkofen) war ein Verwaltungsjurist im Königreich Bayern.

Neu!!: 1768 und Joseph von Hazzi · Mehr sehen »

Joseph Wright of Derby

Selbstporträt (um 1780) Joseph Wright of Derby RA (* 3. September 1734 in Derby; † 28. August 1797 in Derby) war ein englischer Maler.

Neu!!: 1768 und Joseph Wright of Derby · Mehr sehen »

Joseph-Nicolas Delisle

Joseph Nicolas Delisle ''Delisle'' Mondkrater(oben) und ''Diophantus'' (unten) Aufnahme von Apollo 15 Joseph-Nicolas Delisle (* 4. April 1688 in Paris; † 11. September 1768 ebenda) war ein französischer Astronom und Kartograf.

Neu!!: 1768 und Joseph-Nicolas Delisle · Mehr sehen »

Joshua Reynolds

Joshua Reynolds: ''Selbstporträt'', 1776 Sir Joshua Reynolds, PRA FRSA (* 16. Juli 1723 in Plympton bei Plymouth, Grafschaft Devon, England; † 23. Februar 1792 in London) war neben William Hogarth und Thomas Gainsborough der bekannteste und durch sein künstlerisches und kunsttheoretisches Wirken der einflussreichste englische Maler des 18. Jahrhunderts.

Neu!!: 1768 und Joshua Reynolds · Mehr sehen »

Juan Egaña Risco

Juan Egaña Risco Juan Egaña Risco (* 31. Oktober 1768 in Lima (Peru); † 20. April 1836 in Santiago de Chile) war ein chilenischer Politiker peruanischer Herkunft.

Neu!!: 1768 und Juan Egaña Risco · Mehr sehen »

Julius von Voß

Julius von Voss, Zeichnung von E. T. A. Hoffmann Julius von Voß (* 24. August 1768 in Brandenburg an der Havel; † 1. November 1832 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und Begründer der Berliner Lokalposse.

Neu!!: 1768 und Julius von Voß · Mehr sehen »

Justus Erich Walbaum

Justus Erich Walbaum Justus Erich Walbaum, eigentlich Johann Gebhard Justus Erich Walbaum, (* 25. Januar 1768 in Steinlah bei Haverlah; † 21. Juni 1837 in Weimar) war ein deutscher Schriftentwerfer, Schriftgießer und Stempelschneider.

Neu!!: 1768 und Justus Erich Walbaum · Mehr sehen »

Kagawa Kageki

Kagawa Kageki im ''Kokubungaku Meika Shōzōshū'' (1939) Kagawa Kageki (jap. 香川 景樹; * 25. Mai 1768 im Lehen Tottori (heute Präfektur Tottori); † 26. April 1843) war ein japanischer Tanka-Dichter.

Neu!!: 1768 und Kagawa Kageki · Mehr sehen »

Kaniw

Kaniw (ukrainisch Канів; russisch Канев/Kanew, polnisch Kaniów) ist eine kreisfreie Stadt in der zentralukrainischen Oblast Tscherkassy am rechten Ufer des Flusses Dnepr mit 25.000 Einwohnern (2012).

Neu!!: 1768 und Kaniw · Mehr sehen »

Karl Friedrich Franciscus von Steinmetz

Karl Friedrich Franciscus von Steinmetz Karl Friedrich Franciscus von Steinmetz (* 26. Oktober 1768 in NamslauGesellschaft für Pommersche Geschichte und Altertumskunde: Baltische Studien. Band 36: Leon Sauniers Buchhandlung, 1934, S. 232.; † 11. März 1837 in Potsdam) war ein preußischer Generalleutnant und Kartograf.

Neu!!: 1768 und Karl Friedrich Franciscus von Steinmetz · Mehr sehen »

Karl Friedrich Gerhard Gruner

Karl Friedrich Gerhard Gruner (* 10. März 1768 in Halle; † 9. Januar 1837 in Leipzig) war ein deutscher Kaufmann und Politiker.

Neu!!: 1768 und Karl Friedrich Gerhard Gruner · Mehr sehen »

Karl Friedrich von dem Knesebeck

Generalfeldmarschall Karl Friedrich von dem Knesebeck Karl Friedrich von dem Knesebeck (* 5. Mai 1768 in Karwe; † 12. Januar 1848 in Berlin) war ein preußischer Generalfeldmarschall.

Neu!!: 1768 und Karl Friedrich von dem Knesebeck · Mehr sehen »

Karl Ludwig von Haller

Karl Ludwig von Haller Karl Ludwig von Haller (auch Carl; * 1. August 1768 in Bern; † 20. Mai 1854 in Solothurn) war ein Schweizer Staatsrechtler, Politiker, Publizist und Nationalökonom in Bern.

Neu!!: 1768 und Karl Ludwig von Haller · Mehr sehen »

Karl von Arberg

Karl Anton Graf von Arberg und Valengin, Baron von Noirmont (* 1705 in Delmond; † 5. Februar 1768 in Brüssel) war ein Offizier der Kaiserlichen Armee.

Neu!!: 1768 und Karl von Arberg · Mehr sehen »

Karl von Arnswaldt

Karl Friedrich Alexander Freiherr von Arnswaldt (* 11. September 1768 in Celle; † 27. April 1845 in Hannover) war ein deutscher Wissenschaftspolitiker, Staatsminister des Königreichs Hannover und Kurator der Georg-August-Universität in Göttingen.

Neu!!: 1768 und Karl von Arnswaldt · Mehr sehen »

Katharina II. (Russland)

Katharina II. von Russland (1780er-Jahre) Katharina II., genannt Katharina die Große (russisch: Екатерина Великая/Jekaterina Welikaja; * 2. Mai 1729 als Sophie Auguste Friederike von Anhalt-Zerbst in Stettin; † in Sankt Petersburg), war ab dem 9. Juli 1762 Kaiserin von Russland, Herzogin von Holstein-Gottorf und ab 1793 Herrin von Jever.

Neu!!: 1768 und Katharina II. (Russland) · Mehr sehen »

Königreich Ayutthaya

Palast von Ayutthaya Historische Karte der Hauptstadt Ayutthaya (17. Jahrhundert) Das Königreich Ayutthaya (Thai: อาณาจักรอยุธยา) war ein Königreich der Thai, das von 1351 bis 1767 existierte.

Neu!!: 1768 und Königreich Ayutthaya · Mehr sehen »

Königreich Polen

Wappenbanner des Königreich Polens (10. bis 14. Jahrhundert) Das Königreich Polen (polnisch Królestwo Polskie, lateinisch Regnum Poloniae) war die Bezeichnung des polnischen Staates in den Jahren 1000 bis 1795, sowie ab 1815 bis 1916 die offizielle Bezeichnung für das durch eine Personalunion mit dem Russischen Kaiserreich verbundene Kongress-Polen.

Neu!!: 1768 und Königreich Polen · Mehr sehen »

Königreich Thonburi

Flagge des Reiches Thonburi Das Königreich Thonburi (Thai: อาณาจักรธนบุรี.) wurde vom siamesischen König Taksin dem Großen 1768 nach der totalen Zerstörung der alten Hauptstadt Ayutthaya errichtet und bestand bis 1782.

Neu!!: 1768 und Königreich Thonburi · Mehr sehen »

Kolijiwschtschyna-Aufstand

Juliusz Kossak: Hajdamaken-Lager (vor 1899) Kosak Mamai mit Hajdamaken, die einen Juden an den Fersen aufhängen Der Kolijiwschtschyna-Aufstand im Jahr 1768 war der letzte Hajdamaken-Aufstand.

Neu!!: 1768 und Kolijiwschtschyna-Aufstand · Mehr sehen »

Konföderation von Bar

Die Konföderation von Bar (polnisch Konfederacja barska) war die 1768 in Bar gegründete und historisch bedeutendste Konföderation polnischer Kleinadliger zur Verteidigung ihrer Goldenen Freiheit im Lande.

Neu!!: 1768 und Konföderation von Bar · Mehr sehen »

Koptischer Kalender

Der koptische Kalender ist ein Kalender, der von der koptisch-orthodoxen Kirche benutzt wird.

Neu!!: 1768 und Koptischer Kalender · Mehr sehen »

Korsika

NASA-Satellitenbild Korsikas Korsika (//) ist eine zum großen Teil aus einem Hochgebirge bestehende Insel im Mittelmeer und politisch eine Gebietskörperschaft Frankreichs mit Sonderstatus.

Neu!!: 1768 und Korsika · Mehr sehen »

Korsun-Schewtschenkiwskyj

Korsun-Schewtschenkiwskyj (ukrainisch Корсунь-Шевченківський – bis 1944 Korsun; russisch Корсунь-Шевченковский/Korsun-Schewtschenkowski; polnisch Korsuń) ist eine Stadt in der zentralukrainischen Oblast Tscherkassy mit etwa 18.200 (2017) auf pop-stat.mashke.org Einwohnern und Zentrum des gleichnamigen Rajons.

Neu!!: 1768 und Korsun-Schewtschenkiwskyj · Mehr sehen »

Kosaken

Orenburger Kosak, ca. zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts Kosaken (kosaky;, kasaki) waren Gemeinschaften freier Reiterverbände, zu denen sich flüchtige russische und ukrainische Leibeigene, manchmal auch nur Abenteurer oder anderweitig Abtrünnige, in den südlichen Steppengebieten zusammenschlossen.

Neu!!: 1768 und Kosaken · Mehr sehen »

Kurfürst

Heinrich von Luxemburg zum König. Es sind dies, kenntlich durch ihre Wappen (v. l. n. r.), die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier, der Pfalzgraf bei Rhein, der Herzog von Sachsen, der Markgraf von Brandenburg und der König von Böhmen, der bei der Wahl Heinrichs tatsächlich nicht anwesend war. Ein Kurfürst (oder elector) war einer der ursprünglich sieben, später neun und zuletzt zehn ranghöchsten Fürsten des Heiligen Römischen Reiches, denen seit dem 13.

Neu!!: 1768 und Kurfürst · Mehr sehen »

Kurtrier

Wappen 1703 Waldemar) und der König von Böhmen (Heinrich von Kärnten). Das Territorium Kurtrier 1648 Kurtrier (auch: Erzstift Trier und Kurfürstentum Trier) war eines der ursprünglich sieben Kurfürstentümer des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.

Neu!!: 1768 und Kurtrier · Mehr sehen »

La Boudeuse

Die Fregatte La Boudeuse war das erste französische Schiff, das die Welt umsegelte.

Neu!!: 1768 und La Boudeuse · Mehr sehen »

La finta semplice

La finta semplice (dt.: Die vorgeblich Einfältige), KV 51 ist eine Oper in drei Akten und fünf Bildern von Wolfgang Amadeus Mozart, die er nach einer Anregung Kaiser Josephs II. im Alter von zwölf Jahren komponierte.

Neu!!: 1768 und La finta semplice · Mehr sehen »

Laurence Sterne

Laurence Sterne, Gemälde von Joshua Reynolds, 1760 Sternes Grab in Coxwold (seit 1969) Laurence Sterne (* 24. November 1713 in Clonmel, Königreich Irland; † 18. März 1768 in London) war ein englisch-irischer Schriftsteller in der Zeit der Aufklärung und Vicar (Pfarrer) der Anglikanischen Kirche.

Neu!!: 1768 und Laurence Sterne · Mehr sehen »

Lazare Hoche

Louis-Lazare Hoche (* 24. Juni 1768 in Montreuil bei Versailles, heute Quartier Montreuil; † 18./19. September 1797 in Wetzlar) war ein französischer Général de division der Revolutionszeit, der durch sein besonnenes Handeln bei der Niederschlagung des Aufstands der Vendée 1795 als der „Pacificateur de la Vendée“ bekannt wurde.

Neu!!: 1768 und Lazare Hoche · Mehr sehen »

Le devin du village

Jean-Michel Moreau: Szenenbild zu ''Le devin du village'' (1753) Le devin du village (dt. „Der Dorfwahrsager“) ist der Titel einer als Intermède bezeichneten einaktigen Oper von Jean-Jacques Rousseau.

Neu!!: 1768 und Le devin du village · Mehr sehen »

Leonid von Optina

Leonid von Optina Leonid von Optina (* 1768 in Karatschew im Gouvernement Orjol, Russisches Kaiserreich; † im Optina-Kloster im Gouvernement Kaluga), mit bürgerlichem Namen Lew Danilowitsch Nagolkin, war ein Mönch und Seelsorger.

Neu!!: 1768 und Leonid von Optina · Mehr sehen »

Leopold II. (HRR)

Ordens vom Goldenen Vlies Leopold II. (* 5. Mai 1747 in Wien; † 1. März 1792 ebenda) war Erzherzog von Österreich aus dem Haus Habsburg-Lothringen, von 1765 bis 1790 (als Peter Leopold) Großherzog der Toskana sowie von 1790 bis 1792 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und König von Böhmen, Kroatien und Ungarn.

Neu!!: 1768 und Leopold II. (HRR) · Mehr sehen »

Libretto

Titel des Libretto der Aufführung der Oper ''Die verkaufte Braut'' von Bedřich Smetana in der Metropolitan Opera 1908. Das Libretto (ital. „Büchlein“, Diminutiv zu libro „Buch“; Plural: Libretti) ist der Text einer Oper, eines Oratoriums, einer Operette, eines Musicals oder einer Kantate; im weiteren Sinne werden auch Szenarien für Ballette und Pantomimen gelegentlich als Libretti bezeichnet.

Neu!!: 1768 und Libretto · Mehr sehen »

Linksufrige Ukraine

Linksufrige Ukraine Die linksufrige Ukraine ist ein historischer Name des links (östlich) des Dneprs gelegenen Teils des Hetmanats, der aus den gegenwärtigen ukrainischen Oblasts Tschernihiw, Poltawa und Sumy sowie den östlichen Teilen der Oblast Kiew und der Oblast Tscherkassy sowie dem Süden der russischen Oblast Brjansk besteht.

Neu!!: 1768 und Linksufrige Ukraine · Mehr sehen »

Liste Friedberger Burgmannenfamilien

Die Liste Friedberger Burgmannenfamilien erfasst alle ritteradligen Familien, von denen Mitglieder als Teil der Burgmannschaft in der Wetterauer Reichsburg Friedberg urkundlich nachgewiesen sind.

Neu!!: 1768 und Liste Friedberger Burgmannenfamilien · Mehr sehen »

Lo speziale

Lo speziale (deutsch: Der Apotheker) ist eine Opera buffa (Originalbezeichnung: „Dramma giocoso“) in drei Akten und fünf Bildern von Joseph Haydn.

Neu!!: 1768 und Lo speziale · Mehr sehen »

Louis Antoine de Bougainville

Louis Antoine de Bougainville Louis Antoine de Bougainville (* 11. November 1729 in Paris; † 31. August 1811 ebenda) war ein französischer Offizier, Seefahrer und Schriftsteller.

Neu!!: 1768 und Louis Antoine de Bougainville · Mehr sehen »

Louis Charles Antoine Desaix

Louis Charles Antoine Desaix, chevalier de Veygoux, (* 17. August 1768 in St.-Hilaire d'Ayat, heute Ayat-sur-Sioule, Auvergne; † 14. Juni 1800 bei Marengo) war ein französischer Général de division, der sich vor allem bei der Rheinarmee und in Ägypten auszeichnete.

Neu!!: 1768 und Louis Charles Antoine Desaix · Mehr sehen »

Louis Emmanuel Jadin

Louis-Emmanuel Jadin (* 21. September 1768 in Versailles; † 11. April 1853 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 1768 und Louis Emmanuel Jadin · Mehr sehen »

Ludwig VIII. (Hessen-Darmstadt)

Landgraf Ludwig VIII. „Jagdtagebuch“ Ludwig VIII., Seite vom 10. November 1756 (Zeichnung von Georg Adam Eger, Text von Oberförster Rautenbusch) Ludwig VIII.

Neu!!: 1768 und Ludwig VIII. (Hessen-Darmstadt) · Mehr sehen »

Lysjanka

Lysjanka (ukrainisch Лисянка; russisch Лысянка, polnisch Łysianka) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Oblast Tscherkassy mitten in der Ukraine.

Neu!!: 1768 und Lysjanka · Mehr sehen »

Maksym Salisnjak

Maksym Salisnjak Maksym Ijewlewytsch Salisnjak (* um 1740 in Iwkiwzi bei Tschyhyryn, Rechtsufrige Ukraine; † nach 1768 in Nertschinsk, Russisches Kaiserreich) war ein Saporoger Kosak und Anführer der Hajdamaken im Kolijiwschtschyna-Aufstand im Jahre 1768.

Neu!!: 1768 und Maksym Salisnjak · Mehr sehen »

Malayalam-Kalender

Der Malayalam-Kalender ist ein Sonnenkalender, der heute noch auf traditionelle Weise in Indien verwendet wird.

Neu!!: 1768 und Malayalam-Kalender · Mehr sehen »

Mantua

Mantua ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der Lombardei in Italien.

Neu!!: 1768 und Mantua · Mehr sehen »

Marek Jandołowicz

Pater Marek Jandołowicz, 1796 Marek Jandołowicz, OCarm auch bekannt als Pater Marek (* um 1713 in Lwiw; † 11. September 1799 in Berezówka (Wolhynien)) war ein bedeutender Unbeschuhter Karmelit, Ordenspriester und polnischer Patriot.

Neu!!: 1768 und Marek Jandołowicz · Mehr sehen »

Maria Anna Czartoryska

Maria Anna Czartoryska 1793, Gemälde von Élisabeth Vigée-Lebrun Maria Anna Herzogin von Württemberg geb.

Neu!!: 1768 und Maria Anna Czartoryska · Mehr sehen »

Maria Leszczyńska

Maria Leszczyńska, Königin von Frankreich Maria Karolina Zofia Felicja Leszczyńska (französisch Marie-Caroline-Sophie-Félicité Leszczyńska) (* 23. Juni 1703 in Trebnitz, Schlesien; † 24. Juni 1768 in Versailles, Frankreich) aus dem Adelsgeschlecht der Leszczyński war durch Heirat mit Ludwig XV. Königin von Frankreich.

Neu!!: 1768 und Maria Leszczyńska · Mehr sehen »

Marie Duronceray

Marie Duronceray Marie Favart Marie Justine Benoîte Duronceray (* 15. Juni 1727 in Avignon; † 22. April 1772), nach ihrer Heirat Marie Favart, war eine französische Schauspielerin und Schriftstellerin.

Neu!!: 1768 und Marie Duronceray · Mehr sehen »

Mary Moser

Mary Moser im Porträt von George Romney, um 1770 Mary Moser RA, verheiratete Mary Lloyd (* 27. Oktober 1744 in London; † 2. Mai 1819 ebenda) war eine britische Malerin des Klassizismus und neben Angelika Kauffmann die einzige Frau in der Kunst, die Gründungsmitglied der Royal Academy of Arts war.

Neu!!: 1768 und Mary Moser · Mehr sehen »

Massaker von Uman

Das Massaker von Uman war ein Massaker an Polen und Juden, das im Juni 1768 in der Stadt Uman im polnischen Teil der Ukraine stattfand.

Neu!!: 1768 und Massaker von Uman · Mehr sehen »

Michel Blavet

Michel Blavet Michel Blavet (* 13. März 1700 in Besançon; † 28. Oktober 1768 in Paris) war ein französischer Flötenvirtuose und Komponist.

Neu!!: 1768 und Michel Blavet · Mehr sehen »

Mustafa III.

Sultan Mustafa III. Mustafa III. (* 28. Januar 1717; † 21. Januar 1774) war von 1757 bis 1774 Sultan des Osmanischen Reiches.

Neu!!: 1768 und Mustafa III. · Mehr sehen »

Nicola Antonio Porpora

Nicola Porpora Nicola Antonio Porpora (* 17. August 1686 in Neapel; † 3. März 1768 ebenda) war italienischer Komponist und Gesangslehrer.

Neu!!: 1768 und Nicola Antonio Porpora · Mehr sehen »

Nirwana

Nirwana oder Nirvana (Sanskrit, n., निर्वाण, nirvāṇa; nis, nir.

Neu!!: 1768 und Nirwana · Mehr sehen »

Opéra-comique (Werkgattung)

Saint-Laurent. Die Opéra-comique ist eine Gattung der Oper, die im Paris des 17. Jahrhunderts aus der Vorstadtkomödie mit Musikeinlagen (Vaudeville) entstand und bis im 19. Jahrhundert existierte.

Neu!!: 1768 und Opéra-comique (Werkgattung) · Mehr sehen »

Opera buffa

Opera buffa (dt. komische Oper, musikalische Komödie; auch scherzhafte Oper) ist die komische italienische Oper, im Gegensatz zur ernsten Opera seria.

Neu!!: 1768 und Opera buffa · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: 1768 und Operette · Mehr sehen »

Orden des heiligen Josephs

Der Kaiserliche St.

Neu!!: 1768 und Orden des heiligen Josephs · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: 1768 und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Parodie

Eine Parodie (parōdía „Gegenlied“ oder „verstellt gesungenes Lied“) ist eine verzerrende, übertreibende oder verspottende Nachahmung.

Neu!!: 1768 und Parodie · Mehr sehen »

Pasquale Paoli

Pasquale Paoli Paoli im Alter Pasquale Paoli (Italienisch: Filippo Antonio Pasquale de Paoli, Korsisch: Filippu Antone Pasquale de Paoli, Französisch: Pascal Paoli) (* 6. April 1725 in Stretta/Morosaglia, Korsika; † 5. Februar 1807 in London) war ein korsischer Revolutionär und Widerstandskämpfer.

Neu!!: 1768 und Pasquale Paoli · Mehr sehen »

Paul Usteri

Paul Usteri Paul Usteri (* 14. Februar 1768 in Zürich; † 9. April 1831 ebenda) war ein liberaler Schweizer Publizist und Politiker.

Neu!!: 1768 und Paul Usteri · Mehr sehen »

Pentecost-Insel

Die Pentecost-Insel (auf deutsch auch Pfingstinsel) ist eine Insel der Neuen Hebriden und eine der 83 Inseln, die den pazifischen Inselstaat Vanuatu bilden.

Neu!!: 1768 und Pentecost-Insel · Mehr sehen »

Pfarrkirche Rennweg

Waisenhauskirche am Rennweg Innenansicht der Waisenhauskirche Die Pfarrkirche Rennweg (im Volksmund auch: Waisenhauskirche) ist eine römisch-katholische Kirche im 3.

Neu!!: 1768 und Pfarrkirche Rennweg · Mehr sehen »

Pierre Coudrin

Pierre Coudrin in einer Glasmalerei eines Fensters in der Kathedrale ''Our Lady of Peace'' in Honolulu abgebildet Pierre Coudrin, Ordensname Marie-Joseph, gen.

Neu!!: 1768 und Pierre Coudrin · Mehr sehen »

Pierre-Gabriel Buffardin

Pierre-Gabriel Buffardin (* 1690 in Avignon; † 13. Januar 1768 in Paris) war ein bedeutender französischer Flötenvirtuose des Barock.

Neu!!: 1768 und Pierre-Gabriel Buffardin · Mehr sehen »

Polen-Litauen

Polen-Litauen (auch Rzeczpospolita oder Königliche Republik sowie lateinisch Respublica Poloniae genannt) war ein von 1569 bis 1795 bestehender dualistischer Unions- und feudaler Ständestaat in Mittel- und Osteuropa mit den Elementen einer Republik auf Basis einer parlamentarisch-konstitutionellen Monarchie und einem von der Aristokratie in einer Freien Wahl gewählten Herrscher an der Staatsspitze.

Neu!!: 1768 und Polen-Litauen · Mehr sehen »

Rechtsufrige Ukraine

Rechtsufrige Ukraine Rechtsufrige Ukraine ist der historische Name des rechts (westlich) des Dneprs gelegenen Teils der Ukraine, der nach dem Abschluss des Waffenstillstands mit dem Zarentum Russland 1667 im Gegensatz zur Linksufrigen Ukraine (mit Ausnahme eines Gebietsstreifens vor Kiew) bis zur Zweiten Teilung Polens 1793 bei Polen-Litauen verblieb.

Neu!!: 1768 und Rechtsufrige Ukraine · Mehr sehen »

Reichstaler

Mmz. HB Der Reichstaler (Schreibweise bis etwa 1901 Reichsthaler; Abkürzungen: Rthlr., Rthl., rthl., Thl.) ist eine vom 16.

Neu!!: 1768 und Reichstaler · Mehr sehen »

Reichsunmittelbarkeit

Lübecker Reichsfreiheitsbrief aus dem Jahr 1226 Als reichsunmittelbar, auch reichsfrei, wurden im spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Heiligen Römischen Reich diejenigen Personen und Institutionen bezeichnet, die keiner anderen Herrschaft unterstanden, sondern direkt und unmittelbar dem Kaiser untergeben waren.

Neu!!: 1768 und Reichsunmittelbarkeit · Mehr sehen »

Repnin-Sejm

Nikolai Repnin, eine wichtige Person der Politik Russlands Bischof Kajetan Sołtyk von Krakau, ein führender Oppositioneller gegen Repnin Bischof Józef Andrzej Załuski von Kiew Hetman Wacław Rzewuski Der sogenannte Repnin-Sejm (poln.: Sejm Repninowski) war ein außerordentlicher Sejm, der zwischen vom 5.

Neu!!: 1768 und Repnin-Sejm · Mehr sehen »

Republik Genua

Die Republik Genua war eine Republik bzw.

Neu!!: 1768 und Republik Genua · Mehr sehen »

Royal Academy of Arts

Die Royal Academy im Burlington House Die Royal Academy of Arts in London ist eine der wichtigsten Kunstinstitutionen in Großbritannien.

Neu!!: 1768 und Royal Academy of Arts · Mehr sehen »

Royal Society

Die Royal Society (deutsch Königliche Gesellschaft) ist eine 1660 gegründete britische Gelehrtengesellschaft zur Wissenschaftspflege.

Neu!!: 1768 und Royal Society · Mehr sehen »

Russisch-Türkischer Krieg (1768–1774)

Der Russisch-Osmanische Krieg von 1768 bis 1774 (auch 5. Russischer Türkenkrieg) war eine entscheidende Auseinandersetzung, als deren Ergebnis die südliche Ukraine, der Nordkaukasus und die Krim unter die Herrschaft Russlands kamen.

Neu!!: 1768 und Russisch-Türkischer Krieg (1768–1774) · Mehr sehen »

Russisches Kaiserreich

Russisches Kaiserreich ist neben Kaiserreich Russland der in der Geschichtswissenschaft gebräuchliche NameKlaus Zernack: Handbuch der Geschichte Russlands, Band II: 1613–1856.

Neu!!: 1768 und Russisches Kaiserreich · Mehr sehen »

Samuel C. Crafts

Samuel C. Crafts Samuel Chandler Crafts (* 6. Oktober 1768 in Woodstock, Windham County, Connecticut; † 19. November 1853 in Craftsbury, Vermont) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1828 bis 1831 Gouverneur von Vermont.

Neu!!: 1768 und Samuel C. Crafts · Mehr sehen »

Samuel Paynter

Samuel Paynter Samuel Paynter (* 24. August 1768 in Lewes, Delaware; † 2. Oktober 1845 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1824 bis 1827 Gouverneur des Bundesstaates Delaware.

Neu!!: 1768 und Samuel Paynter · Mehr sehen »

Saporoger Kosaken

Den Saporoger Kosaken (auch: Saporoscher Kosaken, von für Saporischschja und für Saporoschschje – deutsch: „Land hinter den Stromschnellen“) wird von der ukrainischen Geschichtsschreibung die Gründung einer autonomen ukrainischen Staatsformation im 17.

Neu!!: 1768 und Saporoger Kosaken · Mehr sehen »

Sarah Fielding

Sarah Fielding (* 8. November 1710 in East Stour, Dorset; † 9. April 1768 in Bath) war eine englische Schriftstellerin, deren grundlegende Bedeutung darin liegt, dass sie neue formale und experimentierfreudige Strukturen des Romans entwickelt hat.

Neu!!: 1768 und Sarah Fielding · Mehr sehen »

Südsee

Der Begriff Südsee ist eine gebräuchliche Bezeichnung für den Südpazifik.

Neu!!: 1768 und Südsee · Mehr sehen »

Schäferspiel

Schäfer und Schäferin auf einem Gemälde von François Boucher Das Schäferspiel bildete eine Gattung von höfischen Theaterstücken und eine Form der Schäferdichtung.

Neu!!: 1768 und Schäferspiel · Mehr sehen »

Schleswig-Holstein-Gottorf

Stammwappen des Hauses Holstein-Gottorp Das herzogliche Haus Schleswig-Holstein-Gottorf (oder auch Schleswig-Holstein-Gottorp), ab 1720 nur noch Holstein-Gottorf, war eine Nebenlinie des Hauses Oldenburg.

Neu!!: 1768 und Schleswig-Holstein-Gottorf · Mehr sehen »

Schloss Esterházy (Fertőd)

Luftaufnahme des Schlosses (2007) Schlosshof (2011) Schloss Esterházy, auch Schloss Fertőd genannt und in Österreich zur Unterscheidung vom Eisenstädter Schloss der Familie oft als Esterháza bezeichnet, ist ein westungarisches Schloss der früheren Fürsten Esterházy.

Neu!!: 1768 und Schloss Esterházy (Fertőd) · Mehr sehen »

Sebastian Fahrländer

Sebastian Fahrlaender Sebastian Fahrländer (* 17. Januar 1768 in Ettenheim; † 19. Februar 1841 in Aarau) war ein Schweizer Arzt und Politiker.

Neu!!: 1768 und Sebastian Fahrländer · Mehr sehen »

Seleukidische Ära

Die Seleukidische Ära (abgekürzt SE für engl. Seleucid Era, im Lateinischen AG für Anno Graecorum, im Deutschen auch SÄ) ist eine Jahreszählung oder Epoche, die ab dem 4. Jahrhundert v. Chr. vor allem bei den Seleukiden und Parthern, aber auch bei anderen Völkern im Orient, bis teilweise in die islamische Zeit hinein benutzt wurde.

Neu!!: 1768 und Seleukidische Ära · Mehr sehen »

Siam

Siam und abhängige Gebiete, auf die der Anspruch zwischen 1867 und 1909 aufgegeben wurde: Laos, Kambodscha und die Tai-Staaten in Nordwest-Vietnam an Frankreich; die Shan-Staaten und nordmalaiischen Sultanate an Großbritannien. Als (auch Siem, Sejem, Sayam, thailändisch สยาม) wurde bis 1939 das Land in Südostasien bezeichnet, das zum Großteil dem heutigen Thailand entspricht.

Neu!!: 1768 und Siam · Mehr sehen »

Siegfried Cäso von Aeminga

Siegfried Caeso von Aeminga Siegfried Cäso von Aeminga (* 3. Dezember 1710 in Mölln (Mecklenburg); † 25. Mai 1768 in Greifswald) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 1768 und Siegfried Cäso von Aeminga · Mehr sehen »

Simon Moritz von Bethmann

Simon Moritz von Bethmann, 1812. Porträt von Johann Jacob de Lose (1755–1813) Simon Moritz von Bethmann (* 31. Oktober 1768 in Frankfurt am Main; † 28. Dezember 1826 ebenda) war ein deutscher Bankier, Diplomat und Philanthrop.

Neu!!: 1768 und Simon Moritz von Bethmann · Mehr sehen »

Smila

Smila (ukrainisch Сміла; russisch Смела/Smela) ist eine kreisfreie Stadt in der zentralukrainischen Oblast Tscherkassy.

Neu!!: 1768 und Smila · Mehr sehen »

Smith Thompson

Smith Thompson Smith Thompson (* 17. Januar 1768 in New York City; † 18. Dezember 1843) war ein US-amerikanischer Politiker, Jurist und Richter am US Supreme Court.

Neu!!: 1768 und Smith Thompson · Mehr sehen »

Solimano (Migliavacca)

Solimano ist der Titel eines im Barock oft vertonten Librettos von Giovanni Ambrogio Migliavacca.

Neu!!: 1768 und Solimano (Migliavacca) · Mehr sehen »

Solimano (Perez)

Solimano ist eine Barockoper in drei Akten von Davide Perez (1711–1778).

Neu!!: 1768 und Solimano (Perez) · Mehr sehen »

Sophie von Dönhoff

Sophie Gräfin Dönhoff Gräfin Sophie Juliane Friederike von Dönhoff (* 17. Oktober 1768 in Beynuhnen in Ostpreußen; † 28. Januar 1834 oder 1838 auf dem Gut Beerbaum im damaligen Landkreis Oberbarnim) war in morganatischer Ehe mit dem preußischen König Friedrich Wilhelm II. vermählt.

Neu!!: 1768 und Sophie von Dönhoff · Mehr sehen »

Stummer Sejm

Stummer Sejm ist die Bezeichnung für diejenigen polnischen Reichstage, Sejms, bei denen den Abgeordneten das Rede- und Widerspruchsrecht untersagt war.

Neu!!: 1768 und Stummer Sejm · Mehr sehen »

Susanne von Klettenberg

Susanne von Klettenberg Susanne Katharina von Klettenberg (* 19. Dezember 1723 in Frankfurt am Main; † 13. Dezember 1774 ebenda) war eine deutsche Stiftsdame und religiöse Schriftstellerin.

Neu!!: 1768 und Susanne von Klettenberg · Mehr sehen »

Swenyhorodka

Swenyhorodka (ukrainisch Звенигородка; russisch Звенигородка/Swenigorodka) ist eine Stadt mit 17.400 Einwohnern im Zentrum der Ukraine.

Neu!!: 1768 und Swenyhorodka · Mehr sehen »

Szlachta

Sarmatenkleid, 17. Jh. Die Szlachta, (vom altdt. slahta „Geschlecht“ oder poln. Szlachcic und z lachciców „von den Lachiten“) ist der Begriff für den polnischen Kleinadel (niederer Adel) als Gegenstück zum polnischen Hochadel.

Neu!!: 1768 und Szlachta · Mehr sehen »

Tahiti

Tahiti, ältere Namen Otahaiti, Otaheiti, Otaheite, King George Island, Isla de Amat oder Sagittaria, ist eine Insel im Südpazifik, die politisch zum französischen Überseegebiet Französisch-Polynesien gehört.

Neu!!: 1768 und Tahiti · Mehr sehen »

Taksin

Porträt Taksins nach der Zeichnung eines französischen Priesters, 1767 Taksin der Große (thailändisch ตากสินมหาราช -; in der thailändischen Geschichtsschreibung: Somdet Phrachao Krung Thonburi („König von Thonburi“); * 17. April 1734 in Ayutthaya; † 6. AprilDas exakte Datum ist umstritten: 6. April (D.K. Wyatt: Thailand a short history), 7. April (Terwiel: Thailand's political history) oder 10. April 1782 (hingerichtet) in Thonburi), war König von Siam (Thailand) nach dem Ende des Königreichs von Ayutthaya 1767 bis zum Beginn der Chakri-Dynastie.

Neu!!: 1768 und Taksin · Mehr sehen »

Tecumseh

kommentar.

Neu!!: 1768 und Tecumseh · Mehr sehen »

Theatergenre

Theater kann wie andere Dichtungs- und Darbietungsformen in Genres bzw.

Neu!!: 1768 und Theatergenre · Mehr sehen »

Thomas Pelham-Holles, 1. Duke of Newcastle-upon-Tyne

Thomas Pelham-Holles in einem Porträt von William Hoare, um 1752 Thomas Pelham-Holles, 1.

Neu!!: 1768 und Thomas Pelham-Holles, 1. Duke of Newcastle-upon-Tyne · Mehr sehen »

Tote Hand (Recht)

Tote Hand ist die rechtliche Bezeichnung für das Eigentum meist unbeweglicher Wirtschaftsgüter durch Korporationen wie der Kirche oder Stiftungen, die aufgrund des ursprünglichen Stifterwillens nicht wieder veräußert werden dürfen oder sollen und somit vom Erbgang ausgeschlossen und dem Privatrechtsverkehr entzogen, also amortisiert sind.

Neu!!: 1768 und Tote Hand (Recht) · Mehr sehen »

Triest

Das Rathaus an der Piazza dell’Unità d’Italia Triest (triestinisch/venetisch sowie,, sowie) ist eine in Norditalien am Golf von Triest gelegene Hafen- und Großstadt mit Einwohnern (Stand), darunter eine slowenische Minderheit.

Neu!!: 1768 und Triest · Mehr sehen »

Tscherkassy

Tscherkassy (ukrainisch Черкаси; russisch Черкассы) ist eine Stadt mit 286.000 Einwohnern im Zentrum der Ukraine.

Neu!!: 1768 und Tscherkassy · Mehr sehen »

Uman

Uman (ukrainisch und russisch Умань) ist eine selbständige Stadt in der zentralukrainischen Oblast Tscherkassy.

Neu!!: 1768 und Uman · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 1768 und Uraufführung · Mehr sehen »

Venustransit

Ein Venustransit (von ‚Durchgang‘, ‚Vorübergang‘), auch Venusdurchgang oder Venuspassage, ist ein Vorbeiziehen des Planeten Venus vor der Sonne.

Neu!!: 1768 und Venustransit · Mehr sehen »

Vertrag von Versailles (1768)

Der Vertrag von Versailles wurde am 15.

Neu!!: 1768 und Vertrag von Versailles (1768) · Mehr sehen »

Vikram Sambat

Vikram Sambat ist der offizielle Kalender Nepals.

Neu!!: 1768 und Vikram Sambat · Mehr sehen »

Vinzenz Ferrerius von Bianchi

Vinzenz Ferrerius von Bianchi Vinzenz Ferrerius Friedrich Freiherr von Bianchi (* 20. Februar 1768 in Wien; † 21. August 1855 in Sauerbrunn, heute Rogaška Slatina) war Herzog von Casalanza und österreichischer Feldmarschallleutnant.

Neu!!: 1768 und Vinzenz Ferrerius von Bianchi · Mehr sehen »

Waisenhausmesse

Die Waisenhauskirche in der der zwölfjährige Mozart 1768 seine Komposition dirigiertehttps://www.wien.gv.at/wiki/index.php/Waisenhauskirche_(3) Wien-Geschichte-Wiki: ''Waisenhauskirche''; abgerufen am 26. Juli 2015 Wolfgang Amadeus Mozarts Messe in c-Moll KV 139 (KV3 114a/KV6 47a) wird Waisenhausmesse genannt, in der Annahme, dass sie zur Einweihung der Waisenhauskirche in Wien am 7. Dezember 1768 komponiert wurde.

Neu!!: 1768 und Waisenhausmesse · Mehr sehen »

Weltumrundung

Nao Victoria im '' Museo Nao Victoria in Punta Arenas, Chile Eine Weltumrundung bezeichnet eine Reise um die Erde.

Neu!!: 1768 und Weltumrundung · Mehr sehen »

Wilhelm von Dörnberg

Wilhelm von Dörnberg, Gemälde von Ludwig Emil Grimm (1790–1863) Wilhelm Caspar Ferdinand Freiherr von Dörnberg (* 14. April 1768 auf Schloss Hausen bei Bad Hersfeld; † 19. März 1850 in Münster) war ein deutscher Generalleutnant, der durch seinen Aufstandversuch gegen Jérôme Bonaparte bekannt wurde.

Neu!!: 1768 und Wilhelm von Dörnberg · Mehr sehen »

Wilhelmine von Gersdorff

Charlotte Eleonore Wilhelmine von Gersdorff, auch Gersdorf, (* 28. Oktober 1768 in Ober Bellmannsdorf, Markgraftum Oberlausitz; † 11. Februar 1847 in Dresden, Königreich Sachsen) war eine deutsche Schriftstellerin und Dichterin.

Neu!!: 1768 und Wilhelmine von Gersdorff · Mehr sehen »

William Carr Beresford

William Carr Beresford, 1. Viscount Beresford, Porträt von Richard Rothwell (1831) William Carr Beresford William Carr Beresford, 1.

Neu!!: 1768 und William Carr Beresford · Mehr sehen »

William Findlay

Signatur William Findlay (* 20. Juni 1768 in Mercersburg, Franklin County, Pennsylvania; † 12. November 1846 in Harrisburg, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1817 bis 1820 der 4. Gouverneur des Bundesstaates Pennsylvania.

Neu!!: 1768 und William Findlay · Mehr sehen »

Willie Blount

Willie Blount Willie Blount (* 18. April 1768 im Bertie County, North Carolina; † 10. September 1835 in Nashville, Tennessee) war ein amerikanischer Politiker und vierter Gouverneur von Tennessee.

Neu!!: 1768 und Willie Blount · Mehr sehen »

Woiwode

Rüstung eines russischen Wojwoden; Moskau, 17. Jahrhundert Woiwode ist ein slawischer Herrschertitel.

Neu!!: 1768 und Woiwode · Mehr sehen »

Woiwodschaft Bracław

Die Woiwodschaft Bracław (rot) innerhalb Polen-Litauens Wappen Die Woiwodschaft Bracław (polnisch Województwo Bracławskie, lateinisch Palatinatus Braclaviensis) war eine Verwaltungseinheit in der Provinz Kleinpolen des Königreichs Polen-Litauen.

Neu!!: 1768 und Woiwodschaft Bracław · Mehr sehen »

Woiwodschaft Kiew

Wappen der Woiwodschaft Kiew Die Woiwodschaft Kiew (rot) innerhalb des Königreiches Polen-Litauen in den Grenzen von 1635 Polen in den Grenzen vor 1660 (rot). In grüner Flächenfärbung die 1667 abgetretenen Gebiete, darunter der Osten der Woiwodschaft mit der Hauptstadt Kiew Die Woiwodschaft Kiew (poln. Województwo kijowskie, lat. Palatinatus Kioviensis) war ab 1471 eine Verwaltungseinheit im Großfürstentum Litauen und von 1569 bis 1793 in der Provinz Kleinpolen des Königreiches Polen-Litauen.

Neu!!: 1768 und Woiwodschaft Kiew · Mehr sehen »

Wolfgang Amadeus Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart, mit vollständigem Taufnamen: Joannes Chrysostomus Wolfgangus Theophilus Mozart (* 27. Jänner 1756 in Salzburg, Fürsterzbistum Salzburg, HRR; † 5. Dezember 1791 in Wien, Erzherzogtum Österreich, HRR), war ein Salzburger Musiker und Komponist der Wiener Klassik.

Neu!!: 1768 und Wolfgang Amadeus Mozart · Mehr sehen »

Zacharias Werner

''Zacharias Werner'' von Gustav Zumpe Zacharias Werner, aus seinem Drama ''Die Söhne des Tals'' vorlesend. Nach einer Zeichnung von E. T. A. Hoffmann Zacharias Werner als Freimaurer Friedrich Ludwig Zacharias Werner (* 18. November/19. November 1768 in Königsberg in Preußen; † 17. Januar 1823 in Wien) war ein deutscher Dichter und Dramatiker der Romantik.

Neu!!: 1768 und Zacharias Werner · Mehr sehen »

1. August

Der 1.

Neu!!: 1768 und 1. August · Mehr sehen »

1. Februar

Der 1.

Neu!!: 1768 und 1. Februar · Mehr sehen »

1. März

Der 1.

Neu!!: 1768 und 1. März · Mehr sehen »

1. November

Der 1.

Neu!!: 1768 und 1. November · Mehr sehen »

10. März

Der 10.

Neu!!: 1768 und 10. März · Mehr sehen »

10. November

Der 10.

Neu!!: 1768 und 10. November · Mehr sehen »

11. April

Der 11.

Neu!!: 1768 und 11. April · Mehr sehen »

11. August

Der 11.

Neu!!: 1768 und 11. August · Mehr sehen »

11. Juli

Der 11.

Neu!!: 1768 und 11. Juli · Mehr sehen »

11. März

Der 11.

Neu!!: 1768 und 11. März · Mehr sehen »

11. November

Der 11.

Neu!!: 1768 und 11. November · Mehr sehen »

11. Oktober

Der 11.

Neu!!: 1768 und 11. Oktober · Mehr sehen »

11. September

Der 11.

Neu!!: 1768 und 11. September · Mehr sehen »

12. April

Der 12.

Neu!!: 1768 und 12. April · Mehr sehen »

12. Februar

Der 12.

Neu!!: 1768 und 12. Februar · Mehr sehen »

12. Januar

Der 12.

Neu!!: 1768 und 12. Januar · Mehr sehen »

12. Juni

Der 12.

Neu!!: 1768 und 12. Juni · Mehr sehen »

12. September

Der 12.

Neu!!: 1768 und 12. September · Mehr sehen »

13. August

Der 13.

Neu!!: 1768 und 13. August · Mehr sehen »

13. Dezember

Der 13.

Neu!!: 1768 und 13. Dezember · Mehr sehen »

13. Februar

Der 13.

Neu!!: 1768 und 13. Februar · Mehr sehen »

13. Januar

Der 13.

Neu!!: 1768 und 13. Januar · Mehr sehen »

13. November

Der 13.

Neu!!: 1768 und 13. November · Mehr sehen »

14. April

Der 14.

Neu!!: 1768 und 14. April · Mehr sehen »

14. Februar

Der 14.

Neu!!: 1768 und 14. Februar · Mehr sehen »

14. Juli

Der 14.

Neu!!: 1768 und 14. Juli · Mehr sehen »

15. August

Der 15.

Neu!!: 1768 und 15. August · Mehr sehen »

15. Mai

Der 15.

Neu!!: 1768 und 15. Mai · Mehr sehen »

15. März

Der 15.

Neu!!: 1768 und 15. März · Mehr sehen »

16. April

Der 16.

Neu!!: 1768 und 16. April · Mehr sehen »

16. Januar

Der 16.

Neu!!: 1768 und 16. Januar · Mehr sehen »

1685

königliches Wappen James' II.

Neu!!: 1768 und 1685 · Mehr sehen »

1686

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1686 · Mehr sehen »

1687

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1687 · Mehr sehen »

1688

Wachsporträt Kurfürst Friedrichs III.

Neu!!: 1768 und 1688 · Mehr sehen »

1689

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1689 · Mehr sehen »

1690

Die Schlacht bei Fleurus, Gemälde von Pierre-Denis Martin.

Neu!!: 1768 und 1690 · Mehr sehen »

1691

Ahmed II.

Neu!!: 1768 und 1691 · Mehr sehen »

1693

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1693 · Mehr sehen »

1694

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1694 · Mehr sehen »

1697

Erstürmung von Cartagena.

Neu!!: 1768 und 1697 · Mehr sehen »

1698

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1698 · Mehr sehen »

1699

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1699 · Mehr sehen »

17. August

Der 17.

Neu!!: 1768 und 17. August · Mehr sehen »

17. Januar

Der 17.

Neu!!: 1768 und 17. Januar · Mehr sehen »

17. Juni

Der 17.

Neu!!: 1768 und 17. Juni · Mehr sehen »

17. Mai

Der 17.

Neu!!: 1768 und 17. Mai · Mehr sehen »

17. November

Der 17.

Neu!!: 1768 und 17. November · Mehr sehen »

17. Oktober

Der 17.

Neu!!: 1768 und 17. Oktober · Mehr sehen »

1700

Globale territoriale Situation im Jahre 1700.

Neu!!: 1768 und 1700 · Mehr sehen »

1702

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1702 · Mehr sehen »

1703

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1703 · Mehr sehen »

1705

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1705 · Mehr sehen »

1707

Verfassungsurkunde des ''Act of Union'' aus dem Jahr 1707.

Neu!!: 1768 und 1707 · Mehr sehen »

1708

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1708 · Mehr sehen »

1710

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1710 · Mehr sehen »

1713

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1713 · Mehr sehen »

1715

König Karl XII. um 1715.

Neu!!: 1768 und 1715 · Mehr sehen »

1717

dänischer Angriff auf Nya Elfsborg.

Neu!!: 1768 und 1717 · Mehr sehen »

1734

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1734 · Mehr sehen »

1737

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1737 · Mehr sehen »

1787

Ludwig XVI.

Neu!!: 1768 und 1787 · Mehr sehen »

1793

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1793 · Mehr sehen »

1797

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1797 · Mehr sehen »

18. April

Der 18.

Neu!!: 1768 und 18. April · Mehr sehen »

18. Juli

Der 18.

Neu!!: 1768 und 18. Juli · Mehr sehen »

18. März

Der 18.

Neu!!: 1768 und 18. März · Mehr sehen »

18. November

Der 18.

Neu!!: 1768 und 18. November · Mehr sehen »

1800

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1800 · Mehr sehen »

1803

Norditalien 1803.

Neu!!: 1768 und 1803 · Mehr sehen »

1807

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1807 · Mehr sehen »

1813

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1813 · Mehr sehen »

1814

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1814 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 1768 und 1817 · Mehr sehen »

1818

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1818 · Mehr sehen »

1822

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1822 · Mehr sehen »

1823

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1823 · Mehr sehen »

1824

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1824 · Mehr sehen »

1825

Der überraschend unterlegene Andrew Jackson.

Neu!!: 1768 und 1825 · Mehr sehen »

1826

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1826 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1827 · Mehr sehen »

1828

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1828 · Mehr sehen »

1829

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1829 · Mehr sehen »

1830

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1830 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 1768 und 1831 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1832 · Mehr sehen »

1833

Falklandinseln.

Neu!!: 1768 und 1833 · Mehr sehen »

1834

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1834 · Mehr sehen »

1835

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1835 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 1768 und 1836 · Mehr sehen »

1837

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1837 · Mehr sehen »

1838

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1838 · Mehr sehen »

1839

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1839 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1840 · Mehr sehen »

1841

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1841 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 1768 und 1843 · Mehr sehen »

1844

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1844 · Mehr sehen »

1845

Vereinigte Staaten nach der Aufnahme von Florida.

Neu!!: 1768 und 1845 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: 1768 und 1846 · Mehr sehen »

1847

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1847 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 1768 und 1848 · Mehr sehen »

1850

''„Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen“'', Karikatur zur Einführung der Verfassung.

Neu!!: 1768 und 1850 · Mehr sehen »

1852

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1852 · Mehr sehen »

1853

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1853 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1854 · Mehr sehen »

1855

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1768 und 1855 · Mehr sehen »

19. April

Der 19.

Neu!!: 1768 und 19. April · Mehr sehen »

2. April

Der 2.

Neu!!: 1768 und 2. April · Mehr sehen »

2. Januar

Der 2.

Neu!!: 1768 und 2. Januar · Mehr sehen »

2. November

Der 2.

Neu!!: 1768 und 2. November · Mehr sehen »

2. Oktober

Der 2.

Neu!!: 1768 und 2. Oktober · Mehr sehen »

20. Februar

Der 20.

Neu!!: 1768 und 20. Februar · Mehr sehen »

20. Juli

Der 20.

Neu!!: 1768 und 20. Juli · Mehr sehen »

20. Juni

Der 20.

Neu!!: 1768 und 20. Juni · Mehr sehen »

21. Juni

Der 21.

Neu!!: 1768 und 21. Juni · Mehr sehen »

21. März

Der 21.

Neu!!: 1768 und 21. März · Mehr sehen »

21. November

Der 21.

Neu!!: 1768 und 21. November · Mehr sehen »

21. September

Der 21.

Neu!!: 1768 und 21. September · Mehr sehen »

22. April

Der 22.

Neu!!: 1768 und 22. April · Mehr sehen »

22. August

Der 22.

Neu!!: 1768 und 22. August · Mehr sehen »

22. Mai

Der 22.

Neu!!: 1768 und 22. Mai · Mehr sehen »

23. April

Der 23.

Neu!!: 1768 und 23. April · Mehr sehen »

23. Januar

Der 23.

Neu!!: 1768 und 23. Januar · Mehr sehen »

24. April

Der 24.

Neu!!: 1768 und 24. April · Mehr sehen »

24. August

Der 24.

Neu!!: 1768 und 24. August · Mehr sehen »

24. Januar

Der 24.

Neu!!: 1768 und 24. Januar · Mehr sehen »

24. Juni

Der 24.

Neu!!: 1768 und 24. Juni · Mehr sehen »

24. November

Der 24.

Neu!!: 1768 und 24. November · Mehr sehen »

25. Februar

Der 25.

Neu!!: 1768 und 25. Februar · Mehr sehen »

25. Januar

Der 25.

Neu!!: 1768 und 25. Januar · Mehr sehen »

25. Juni

Der 25.

Neu!!: 1768 und 25. Juni · Mehr sehen »

25. Mai

Der 25.

Neu!!: 1768 und 25. Mai · Mehr sehen »

25. September

Der 25.

Neu!!: 1768 und 25. September · Mehr sehen »

26. August

Der 26.

Neu!!: 1768 und 26. August · Mehr sehen »

26. Juli

Der 26.

Neu!!: 1768 und 26. Juli · Mehr sehen »

26. Mai

Der 26.

Neu!!: 1768 und 26. Mai · Mehr sehen »

26. November

Der 26.

Neu!!: 1768 und 26. November · Mehr sehen »

26. Oktober

Der 26.

Neu!!: 1768 und 26. Oktober · Mehr sehen »

27. April

Der 27.

Neu!!: 1768 und 27. April · Mehr sehen »

27. August

Der 27.

Neu!!: 1768 und 27. August · Mehr sehen »

27. Februar

Der 27.

Neu!!: 1768 und 27. Februar · Mehr sehen »

27. Juli

Der 27.

Neu!!: 1768 und 27. Juli · Mehr sehen »

27. Mai

Der 27.

Neu!!: 1768 und 27. Mai · Mehr sehen »

27. März

Der 27.

Neu!!: 1768 und 27. März · Mehr sehen »

28. Januar

Der 28.

Neu!!: 1768 und 28. Januar · Mehr sehen »

28. Juni

Der 28.

Neu!!: 1768 und 28. Juni · Mehr sehen »

28. Oktober

Der 28.

Neu!!: 1768 und 28. Oktober · Mehr sehen »

29. Februar

In Schaltjahren wird der Februar um einen so genannten Schalttag verlängert.

Neu!!: 1768 und 29. Februar · Mehr sehen »

3. Juli

Der 3.

Neu!!: 1768 und 3. Juli · Mehr sehen »

3. Mai

Der 3.

Neu!!: 1768 und 3. Mai · Mehr sehen »

3. März

Der 3.

Neu!!: 1768 und 3. März · Mehr sehen »

31. Dezember

Der 31.

Neu!!: 1768 und 31. Dezember · Mehr sehen »

31. Oktober

Der 31.

Neu!!: 1768 und 31. Oktober · Mehr sehen »

4. Juli

Der 4.

Neu!!: 1768 und 4. Juli · Mehr sehen »

4. März

Der 4.

Neu!!: 1768 und 4. März · Mehr sehen »

4. November

Der 4.

Neu!!: 1768 und 4. November · Mehr sehen »

4. Oktober

Der 4.

Neu!!: 1768 und 4. Oktober · Mehr sehen »

4. September

Der 4.

Neu!!: 1768 und 4. September · Mehr sehen »

5. Februar

Der 5.

Neu!!: 1768 und 5. Februar · Mehr sehen »

5. Mai

Der 5.

Neu!!: 1768 und 5. Mai · Mehr sehen »

5. März

Der 5.

Neu!!: 1768 und 5. März · Mehr sehen »

5. September

Der 5.

Neu!!: 1768 und 5. September · Mehr sehen »

6. April

Der 6.

Neu!!: 1768 und 6. April · Mehr sehen »

6. August

Der 6.

Neu!!: 1768 und 6. August · Mehr sehen »

6. Dezember

Der 6.

Neu!!: 1768 und 6. Dezember · Mehr sehen »

6. Juli

Der 6.

Neu!!: 1768 und 6. Juli · Mehr sehen »

6. Mai

Der 6.

Neu!!: 1768 und 6. Mai · Mehr sehen »

6. November

Der 6.

Neu!!: 1768 und 6. November · Mehr sehen »

6. Oktober

Der 6.

Neu!!: 1768 und 6. Oktober · Mehr sehen »

6. September

Der 6.

Neu!!: 1768 und 6. September · Mehr sehen »

60-Jahre-Zyklus

Der 60-Jahre-Zyklus Der 60-Jahre-Zyklus der chinesischen Zeitrechnung ergibt sich aus der Kombination zwölf Erdzweige und der der zehn Himmelsstämme.

Neu!!: 1768 und 60-Jahre-Zyklus · Mehr sehen »

7. Dezember

Der 7.

Neu!!: 1768 und 7. Dezember · Mehr sehen »

7. Januar

Der 7.

Neu!!: 1768 und 7. Januar · Mehr sehen »

8. Dezember

Der 8.

Neu!!: 1768 und 8. Dezember · Mehr sehen »

8. Juli

Der 8.

Neu!!: 1768 und 8. Juli · Mehr sehen »

8. Juni

Der 8.

Neu!!: 1768 und 8. Juni · Mehr sehen »

8. November

Der 8.

Neu!!: 1768 und 8. November · Mehr sehen »

9. April

Der 9.

Neu!!: 1768 und 9. April · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »