Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

17. Juli

Index 17. Juli

Der 17.

739 Beziehungen: Abd ar-Rahman Arif, Abdulsamed Akin, Abe Laboriel, Acquanetta, Adalbert II. von Saarbrücken, Adam Smith, Adams-Onís-Vertrag, Adolf (Bentheim-Tecklenburg), Adolf (Hessen-Philippsthal-Barchfeld), Agnes von Brandenburg (1584–1629), Alex Steinweiss, Alexander Gottlieb Baumgarten, Alexei Grigorjewitsch Orlow, Alexei Nikolajewitsch Romanow, Alexios III. (Byzanz), Alexius von Edessa, Alfons I. (Aragón), Alfred Preißler, Alfred Rosenberg, Alix von Hessen-Darmstadt, Almoraviden, Alois Mock, Alojz Ipavec, Altin Rraklli, Altonaer Blutsonntag, Alun Armstrong, Anaheim, Anastasio Somoza Debayle, Anders Koppel, Anders Svensson, Andor Ákos, Andrea Mandorlini, Andreas Troge, Andreas von Bülow, Andrei Alexandrowitsch Fursenko, Angela Merkel, Angelika Overath, Anselm Prester, Anthony Ríos, Anthony West, Antony Anandarayar, Apollo-Sojus-Test-Projekt, Araken, Arbon, Ariane 4, Armes Beaumont, Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny, Augustinerorden, Édouard François André, Émilie Simon, ..., Baath-Partei, Baden-Baden, Bahnstrecke Magdeburg–Leipzig, Bart de Ligt, Barthélemy Thimonnier, Baschar al-Assad, Bastian Sick, Baudouin (Belgien), Béni Egressy, Belgien, Ben Riley, Benjamin Dale, Benjamin R. Civiletti, Berenice Abbott, Bertolt Brecht, Billie Holiday, Bing Crosby, Bobby Reynolds, Bobby Sisco, Bodo von Borries (Physiker), Boeing 747, Boris Collardi, Boris Rajewsky, Brasilianische Fußballnationalmannschaft, Brüder Denhardt, Brüssel, Britta Böhler, Byzantinisches Reich, Camilla, Duchess of Cornwall, Carey Hart, Carl Auböck (Maler), Carl Hosius, Carl von Ghega, Carlos Alberto (Fußballspieler, 1944), Carlos Arana Osorio, Carlos Pellegrini, Cecilienhof, Charles Grey, 2. Earl Grey, Charlotte Corday, Charlotte Prinz, Charlotte Thouret, Chico Freeman, Christian Ernst Graf, Christoph Arnold (Architekt), Christopher Bruun, Clara Viebig, Claude Perry, Claudio López, Cory Doctorow, Cyril Ring, Dachstein-Rieseneishöhle, Daguerreotypie, Damasus II., Daniel Brands, Darius und Girėnas, Darude, David Hasselhoff, David Kelly (Mikrobiologe), David Young (Schriftsteller), Dawn Upshaw, Deutsche Demokratische Republik, Deutsches Kaiserreich, Diahann Carroll, Die oberen Zehntausend, Dieter Biallas, Disneyland Resort, Dominick Muermans, Donal Fox, Donald Francis Tovey, Donald Sutherland, Dorthe Kollo, Dortmund, Ed Arno, Edgar Rabsch (Organist), Eduard der Ältere, Edward Heath, Edwin Harris Dunning, Elaine Stritch, Elbridge Gerry, Elektromagnetische Induktion, Elena Anaya, Elfmeterschießen, Elfriede Kuzmany, Elisabeth II., Emanuel Hugo Eugen Ottokar von Aderkas, Emil Angelow, Emil Barth (Politiker), Erdbeben, Erdbeobachtungssatellit, Erfurt, Erich Peter, Erik Wudtke, Erik X., Ernst Busch (Offizier), Erstes Konzil von Lyon, Erwin Bauer (Rennfahrer), Eugène Bigot, Europäische Gemeinschaft, Europäische Weltraumorganisation, European Remote Sensing Satellite, Ferdinand Genähr, Fikret Arıcan, Finnische Verfassung von 1919, Florence Fuller, Florida, Flugabwehrrakete, Flughafen São Paulo-Congonhas, Foro Italico, Françoise Adnet, France Anglade, Francis Banecki, Francisco Franco, Frank Castorf, Frank Otfried July, Franz Alt (Journalist), Franz Hübner, Franz Karl Conradi, Franz Servaes, Frederick Augustus Abel, Frida Tegstedt, Friedrich Ahlers-Hestermann, Friedrich Bundtzen, Friedrich Gisbert Wilhelm von Romberg, Friedrich II. (HRR), Friedrich Krupp, Friedrich Krupp AG, Friedrich Theodor Kühne, Friedrich von Basse, Fritz Bahrdt, Gabriel Pierné, Garde nationale, Gaston Thierry, Günter Ebert (Autor), Geezer Butler, Gehorsamsverweigerung, Gelübde, Georg Fabricius, Georg Friedrich Händel, Georg I. (Großbritannien), Georg V. (Vereinigtes Königreich), Georg von Schönerer, Georg Wilhelm Rauchenecker, Georges Lemaître, Geraldine Fitzgerald, Geschichte der Feuerwehr, Gesine Agena, Gisle Johnson, Gitti und Erika, Giulio Cesare Arresti, Giuseppe Castiglione, Global Positioning System, Gold, Gordon Gould, Grace Kelly, Gregorianischer Kalender, Grubenunglück von Lassing, Guido von Usedom (Diplomat), Guru (Rapper), Gus Arriola, Hadnet Asmelash, Hal Riney, Halina Wawzyniak, Halle (Saale), Hannikel, Hans Abich, Hans-Joachim Rudolphi, Hanse, Harriet Chalmers Adams, Hartmut Bagger, Harvard-College-Observatorium, Hassan Annouri, Haus Sachsen-Coburg und Gotha, Haus Windsor, Hängebrücke, Hector Malot, Hedwig von Anjou, Heinrich Ammersbach, Heinz Risse, Henning Lohner, Henri Poincaré, Henry Wellesley, 1. Earl Cowley, Herman Felhoelter, Hermann Plüddemann, Hermenegildo Anglada Camarasa, Holger Rogall, Horst Auer, Hotta Yoshie, Humber (Yorkshire and the Humber), Humber-Brücke, Hundertjähriger Krieg, Hyatt, Ignace Strasfogel, Ignace Xavier Joseph Leybach, Innozenz IV., Internationaler Strafgerichtshof, Irak, Iran, Irene Andres-Suárez, Isaac Watts, Italienische Fußballnationalmannschaft, Ivan (Sänger), Ivan Strinić, Jaan Kirsipuu, Jakob Christoph Heer, James Abbe, James Cagney, James McNeill Whistler, Jan Charouz, Jan Wouters, Java (Insel), Jörg Fauser, Jörg Knör, Jürgen Flimm, Jean Paul Marat, Jean-Bernard Bouvet, Jekaterinburg, Jewgenija Wiktorowna Artamonowa-Estes, Jianwen, Jim Bridger, Johann Friedrich Bahrdt (Autor), Johannes Arnold (Schriftsteller), Johannes Braun (Bischof), Johannes Brockmann, Johannes III. (Papst), John Adams Whipple, John Coltrane, John Cooper (Ingenieur), John Miller Andrews, John Talbot, 1. Earl of Shrewsbury, José Bernardo de Tagle Portocarrero, José Manuel Barroso, José Sand, Josef Lammers, Joseph Graetz, Joseph Hyrtl, Joseph Luns, Jost III. von Rosenberg, Joyce Anelay, Baroness Anelay of St Johns, Juan Antonio Samaranch, Juan Arza, Juan Manuel Fangio, Juan María Bordaberry, Jules Bianchi, Julio Argentino Roca, Kalifornien, Kanada, Kansas City (Missouri), Karl Asal, Karthago, Katie Pfleghar, Körperschaft, Köthen (Anhalt), Kenan Evren, Kinderarbeit, Kiveli Dörken, Klaus Francke, Klondike River, Komponist, Konrad I. von Riddagshausen, Konstantine Gamsachurdia, Konstantinopel, Konsum-, Bau- und Sparverein „Produktion“, Krisztina Triscsuk, Kurt Weill, Lassing (Steiermark), Latein, Laurel Aitken, Leier (Sternbild), Lena Ohnesorge, Leo Jogiches, Leopold Copeland Parker Cowper, Leslie C. Arends, Leszek Kołakowski, Letsie III., Lido di Ostia, Lilli Schweiger, Lippe (Fluss), Lippstadt, Lisa Hrdina, London, Lovis Corinth, Luc Bondy, Lucie Arnaz, Ludvík Vítězslav Čelanský, Ludwig Arnsperger (Beamter), Ludwig Wolker, Luise Adolpha Le Beau, Lyonel Feininger, Malaysia-Airlines-Flug 17, Manfred Gebhardt, Manuela Derr, Marc Bauch, Marcel Meyerdiercks, Margaret Cavendish Bentinck, Margarete Mitscherlich, Marie-Joseph Motier, Marquis de La Fayette, Marie-Luise Neunecker, Marie-Madeleine de Brinvilliers, Mario Stecher, Mark Feldman, Martin Luther, Martin R. Dean, Mary Leakey, Massaker auf dem Marsfeld, Massenpanik, Massimo Strazzer, Matti Nykänen, Mattie Stepanek, Maude Adams, Mauritz Stiller, Maury Schleicher, Max Knoll, Märtyrerberichte, Münster, Meißen, Meir Amit, Mensch, Mick Tucker, Mickey Hawks, Mickey Spillane, Miel Mundt, Mike Bickle, Milva, Ming-Dynastie, Missouri, Mohammed Daoud Khan, Mohammed Zahir Schah, Montreal, Moritz Amherd, Morten Michelsen, Myślibórz, NASDAQ, Natasha Hamilton, Navigationssystem, Nähmaschine, New York City, Nicaraguanische Revolution, Nico Liersch, Nicole Armbruster, Nikolai Nikolajewitsch Miklucho-Maklai, Nikolaus II. (Russland), Norbert Dobeleit, Norbert Grund, Northrop B-2, Nugget (Metallurgie), Olduvai-Schlucht, Olympische Sommerspiele 1976, Oper, Oscar Andriani, Oscar Levertin, Otmar Alt, Otto Lummer, Otto Piene, Paolo Enrico Arias, Papst, Papua-Neuguinea, Paranthropus boisei, Pascale Audret, Paul Arndt (Archäologe), Paul Johnson (Eishockeyspieler), Paul Sorensen, Pedro Santana Lopes, Peter Appleyard, Peter III. (Russland), Petition, Phil Cordell, Philipp August von Amsberg, Philipp Stauff, Philippe Capdenat, Phoebe Snow, Phyllis Diller, Polnisch-Russischer Krieg 1609–1618, Port-Chicago-Katastrophe, Portugal, Potsdamer Konferenz, Primaten, Punch (Zeitschrift), Quino, Raffaele Buzzi, Rainer Kirsch, Rainer Kunad, Rainer Marr, Reconquista, Regina Belle, Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete, Reichstage zu Augsburg, René Herms, Rendezvous (Raumfahrt), Revolutionärer Kommandorat, Rheinland, Richterskala, Robert Andrzejuk, Robert Kaller, Robert Wiene, Robin Christian Andersen, Robin Merrill, Robin Smith (Rennfahrer), Roger Garaudy, Rom, Ron Asheton, Roosevelt Sykes, Rudolf Skácel, Ryōhei Hirose, Samuel Agnon, Samuel Henzi, Samuel Knabl, Samyr Lainé, San Francisco, Sarah Jones (Schauspielerin, 1983), Schafott, Schaltjahr, Schlacht bei Castillon, Schlacht bei Gestilren, Schlacht von Fraga, Schweiz, Schweizerisches Rotes Kreuz, Schwimmweltmeisterschaften 2009, Scilitanische Märtyrer, Seattle, Sebastián Piana, Semmeringbahn, Sepp Amschl, Shaanxi, Sibylle von Jülich-Kleve-Berg (1512–1554), Soest, Spanisch-Marokko, Spanischer Bürgerkrieg, Spencer Davis, Staatsbankrott, Stanisław Tym, Stefan Schröder, Steiermark, Sten Tolgfors, Stephanie von Hohenzollern-Sigmaringen, Stern, Susanne K. Langer, Sverker II. (Schweden), Syrien, Taiji Sawada, Takeyama Michio, TAM-Linhas-Aéreas-Flug 3054, Tansania, The Beatles, Thomas Ahlström, Thorvald Otterstrom, Thrakien (Landschaft), Timothy Pickering, Timur Awtandilowitsch Apakidse, Todesstrafe, Trans-World-Airlines-Flug 800, Tsunami, Ty Cobb, Ulrich Schubert (Chemiker, 1969), Umberto Malvano, United States Navy, Universität Rinteln, Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland, Vincent Vittoz, Volksrepublik China, Walentina Alexejewna Winogradowa, Walter Cronkite, Walter Hedemann, Walter Odersky, Walter Zapp, Wassermusik (Händel), Wassili IV. (Russland), Wega, Wenke Kujala, Werne, Werner Bund, Westfalen, Wilhelm Biener, Wilhelm Marr, Wilhelm Nils Fresenius, Willi Birkelbach, William Cranch Bond, William G. Angel, Wojciech Kilar, Wolfgang Eger, Wolfgang Flür, Wolfgang Rathert, Wynn Stewart, Xianfeng, Yellow Submarine, Yongle, Zénobe Gramme, Zózimo, Zbigniew Zamachowski, Zweites Kaiserreich, 1048, 1134, 1141, 1172, 1203, 1210, 1245, 1253, 1399, 1402, 1453, 1505, 1512, 1530, 1571, 1577, 1584, 1610, 1621, 1651, 1674, 1676, 1691, 1695, 1701, 1714, 1717, 1729, 1744, 1745, 1748, 1749, 1762, 1766, 1767, 1779, 1785, 1787, 1788, 1789, 1790, 1791, 1793, 1794, 180, 1803, 1804, 1805, 1809, 1817, 1821, 1823, 1826, 1827, 1830, 1831, 1834, 1840, 1841, 1842, 1843, 1844, 1845, 1846, 1849, 1850, 1851, 1854, 1859, 1860, 1861, 1862, 1866, 1867, 1868, 1870, 1871, 1875, 1878, 1881, 1883, 1884, 1885, 1888, 1890, 1892, 1893, 1894, 1897, 1898, 1899, 1903, 1904, 1905, 1906, 1907, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1915, 1916, 1917, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1927, 1928, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1987, 1989, 1990, 1991, 1993, 1994, 1995, 1996, 1998, 2. August, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2011, 2013, 2014, 2015, 2016, 22. Juli, 561, 9. Juli, 924. Erweitern Sie Index (689 mehr) »

Abd ar-Rahman Arif

Abd ar-Rahman Arif al-Azhari Hadsch Abd ar-Rahman Muhammad Arif al-Dschumaili (* 1916 in Bagdad; † 24. August 2007 in Amman), war ein irakischer Heeresoffizier, Staatspräsident des Irak vom 16. April 1966 bis zum 17. Juli 1968 und kurzzeitig auch Regierungschef dieses arabischen Landes.

Neu!!: 17. Juli und Abd ar-Rahman Arif · Mehr sehen »

Abdulsamed Akin

Abdulsamed Akin (* 17. Juli 1991 in Stuttgart) ist ein deutscher Fußballspieler türkischer Abstammung.

Neu!!: 17. Juli und Abdulsamed Akin · Mehr sehen »

Abe Laboriel

Abe Laboriel (1994) Abraham „Abe“ Laboriel (* 17. Juli 1947 in Mexiko-Stadt) ist ein amerikanischer Bassist des Fusion-Jazz.

Neu!!: 17. Juli und Abe Laboriel · Mehr sehen »

Acquanetta

Acquanetta (eigentlich Burnu Acquanetta, auch Burnu Davenport, * 17. Juli 1921 in Cheyenne, Wyoming; † 16. August 2004 in Ahwatukee, Arizona) war eine US-amerikanische Schauspielerin, die 1946 durch ihre Rolle in Tarzan und das Leopardenweib eine hohe Bekanntheit erlangte.

Neu!!: 17. Juli und Acquanetta · Mehr sehen »

Adalbert II. von Saarbrücken

Adalbert II.

Neu!!: 17. Juli und Adalbert II. von Saarbrücken · Mehr sehen »

Adam Smith

Adam Smith (1787) Unterschrift Adam Smiths Adam Smith, FRSA (getauft am in Kirkcaldy, Grafschaft Fife, Schottland; † 17. Juli 1790 in Edinburgh), war ein schottischer Moralphilosoph und Aufklärer und gilt als Begründer der klassischen Nationalökonomie.

Neu!!: 17. Juli und Adam Smith · Mehr sehen »

Adams-Onís-Vertrag

Die Karte zeigt die Ergebnisse des Adams-Onís-Vertrags Der Adams-Onís-Vertrag von 1819 (formal: Treaty of Amity, Settlement, and Limits between the United States of America and His Catholic Majesty, auch bekannt als der Transcontinental Treaty of 1819 und als Florida Purchase Treaty bezeichnet) war ein historischer Vertrag zwischen den Vereinigten Staaten und Spanien, der die Grenzziehung in Nordamerika zwischen den beiden Nationen regelte.

Neu!!: 17. Juli und Adams-Onís-Vertrag · Mehr sehen »

Adolf (Bentheim-Tecklenburg)

Adolf von Tecklenburg (* 17. Juli 1577 in Steinfurt; † 25. November 1623) war von 1606 bis zu seinem Tod Graf von Tecklenburg aus der Linie Bentheim-Tecklenburg.

Neu!!: 17. Juli und Adolf (Bentheim-Tecklenburg) · Mehr sehen »

Adolf (Hessen-Philippsthal-Barchfeld)

Adolf von Hessen-Philippsthal-Barchfeld Adolf von Hessen-Philippsthal-Barchfeld (* 29. Juni 1743 in Ypern; † 17. Juli 1803 in Barchfeld) aus dem Haus Hessen war paragierter Landgraf von Hessen-Philippsthal-Barchfeld.

Neu!!: 17. Juli und Adolf (Hessen-Philippsthal-Barchfeld) · Mehr sehen »

Agnes von Brandenburg (1584–1629)

Agnes von Brandenburg, 1596 Agnes von Brandenburg (* 17. Juli 1584 in Berlin; † 26. März 1629 im Schloss Neuhaus an der Elbe) war eine Prinzessin von Brandenburg und durch Heirat nacheinander Herzogin von Pommern und Herzogin von Sachsen-Lauenburg.

Neu!!: 17. Juli und Agnes von Brandenburg (1584–1629) · Mehr sehen »

Alex Steinweiss

Alex Steinweiss mit eigenen Entwürfen, etwa April 1947Foto: William P. Gottlieb Alex Steinweiss (* 24. März 1917 in Brooklyn, New York City, New York; † 17. Juli 2011 in Sarasota, Florida) war ein US-amerikanischer Grafikdesigner.

Neu!!: 17. Juli und Alex Steinweiss · Mehr sehen »

Alexander Gottlieb Baumgarten

Alexander Gottlieb Baumgarten (* 17. Juli 1714 in Berlin; † 27. Mai 1762 in Frankfurt (Oder)) war ein deutscher Philosoph, der in der Tradition der Leibniz-Wolff’schen Aufklärungsphilosophie stand.

Neu!!: 17. Juli und Alexander Gottlieb Baumgarten · Mehr sehen »

Alexei Grigorjewitsch Orlow

Alexei Orlow Alexej Grigorjewitsch Orlow (* in Ljublino, Gouvernement Twer; † in Moskau) war ein russischer Offizier.

Neu!!: 17. Juli und Alexei Grigorjewitsch Orlow · Mehr sehen »

Alexei Nikolajewitsch Romanow

Alexei Nikolajewitsch Romanow, 1916 Porträt des Zarewitsch Alexei von Sergei Jegornow (1860–1920)Alexei Nikolajewitsch Romanow (russisch Алексей Николаевич Романов; * in Peterhof; † 17. Juli 1918 in Jekaterinburg) war der einzige Sohn des letzten russischen Zaren Nikolaus II. aus dem Geschlecht der Romanow-Holstein-Gottorp und seiner Frau Alexandra Fjodorowna, vormals Alix von Hessen-Darmstadt.

Neu!!: 17. Juli und Alexei Nikolajewitsch Romanow · Mehr sehen »

Alexios III. (Byzanz)

Zwei Portraitdetails von Alexios III. von zwei unterschiedlichen Aspron Trachy Münzen Konstantin dem Große (rechts). Dass Kaiser Alexios III., der für den ersten Untergang des Byzantinischen Reichs verantwortlich war, sich als erster byzantinischer Herrscher mit dem Gründer Konstantinopels abbilden ließ, zeugt von besonderer Ironie der Geschichte. Andreas Urs Sommer, Die Münzen des Byzantinischen Reiches 491-1453, Battenberg Verlag, 2010, ISBN 978-3-8664-6061-4, Seite 360. Alexios III.

Neu!!: 17. Juli und Alexios III. (Byzanz) · Mehr sehen »

Alexius von Edessa

Hartmann Schedels Weltchronik von 1493. Alexius von Edessa (auch: Allexius der Bekenner, * in Rom oder Edessa; † um 430 in Edessa; laut Berns † 417) war ein Einsiedler und Heiliger.

Neu!!: 17. Juli und Alexius von Edessa · Mehr sehen »

Alfons I. (Aragón)

Alfons I. der Krieger (* 1073; † 7. September 1134 in San Juan de la Peña) war von 1104 bis 1134 König von Aragón und Navarra aus dem Haus Jiménez.

Neu!!: 17. Juli und Alfons I. (Aragón) · Mehr sehen »

Alfred Preißler

Alfred „Adi“ Preißler (* 9. April 1921 in Duisburg; † 15. Juli 2003 ebenda) war ein deutscher Fußballspieler und Trainer in der Fußball-Bundesliga.

Neu!!: 17. Juli und Alfred Preißler · Mehr sehen »

Alfred Rosenberg

Bundesarchiv) Signatur Alfred Ernst Rosenberg (Alfred Woldemarowitsch Rosenberg; * in Reval; † 16. Oktober 1946 in Nürnberg) war zur Zeit der Weimarer Republik und des Nationalsozialismus Politiker und führender Ideologe der NSDAP.

Neu!!: 17. Juli und Alfred Rosenberg · Mehr sehen »

Alix von Hessen-Darmstadt

Alexandra Fjodorowna (1908) Alix von Hessen-Darmstadt – vollständig Ihre Großherzogliche Hoheit Prinzessin Alix Viktoria Helene Luise Beatrix von Hessen und bei Rhein, VA – (* 6. Juni 1872 im Neuen Palais, Darmstadt, Großherzogtum Hessen; † 17. Juli 1918 in Jekaterinburg) war großherzogliche Prinzessin von Hessen-Darmstadt und durch ihre Heirat mit dem späteren Kaiser Nikolaus II. als Alexandra Fjodorowna die letzte Kaiserin von Russland.

Neu!!: 17. Juli und Alix von Hessen-Darmstadt · Mehr sehen »

Almoraviden

Ausweitung des Reichs der Almoraviden in der Zeit von ca. 1050–1120 Die Almoraviden (Singular: Amrabaḍ;, verwandt mit murābit und ribāṭ) waren eine Berberdynastie auf dem Gebiet der heutigen Staaten Mauretanien, Westsahara, Marokko, Algerien, Portugal und Spanien („Al-Andalus“) in der Zeit von 1046 bis 1147.

Neu!!: 17. Juli und Almoraviden · Mehr sehen »

Alois Mock

Alois Mock (1986) Alois Mock (* 10. Juni 1934 in Euratsfeld, Niederösterreich; † 1. Juni 2017 in Wien) war ein österreichischer Politiker (ÖVP).

Neu!!: 17. Juli und Alois Mock · Mehr sehen »

Alojz Ipavec

Alojz Ipavec Alojz Ipavec (auch: Lojze Ipavic; * 20. Mai 1815 in Šentjur; † 17. Juli 1849 in Győr) war ein slowenischer Komponist.

Neu!!: 17. Juli und Alojz Ipavec · Mehr sehen »

Altin Rraklli

Altin Rraklli (* 17. Juli 1970 in Kavaja) ist ein ehemaliger albanischer Fußballspieler und heutiger -trainer.

Neu!!: 17. Juli und Altin Rraklli · Mehr sehen »

Altonaer Blutsonntag

Gedenktafel an das „Altonaer Bekenntnis“ und die Ereignisse des Blutsonntages VVN, gesehen im Sommer 2012 auf der Großen Bergstraße Als Altonaer Blutsonntag wird der 17.

Neu!!: 17. Juli und Altonaer Blutsonntag · Mehr sehen »

Alun Armstrong

Alun Armstrong (2012) Alun Armstrong (* 17. Juli 1946 in Doncaster, South Yorkshire) ist ein britischer Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: 17. Juli und Alun Armstrong · Mehr sehen »

Anaheim

Anaheim ist eine Stadt im kalifornischen Orange County, etwa 40 Kilometer südöstlich von Los Angeles gelegen, und hat etwa 350.000 Einwohner (Schätzung 2016, U.S. Census Bureau).

Neu!!: 17. Juli und Anaheim · Mehr sehen »

Anastasio Somoza Debayle

Anastasio Somoza Debayle Anastasio Somoza Debayle (Tachito) (* 5. Dezember 1925 in León, Nicaragua; † 17. September 1980 in Asunción, Paraguay) war Präsident und Diktator von Nicaragua von 1967 bis 1972 und von 1974 bis 1979.

Neu!!: 17. Juli und Anastasio Somoza Debayle · Mehr sehen »

Anders Koppel

Anders Koppel (* 17. Juli 1947 in Kopenhagen) ist ein dänischer Komponist und Musiker.

Neu!!: 17. Juli und Anders Koppel · Mehr sehen »

Anders Svensson

Anders Gunnar Svensson (* 17. Juli 1976 in Göteborg) ist ein schwedischer Fußballspieler.

Neu!!: 17. Juli und Anders Svensson · Mehr sehen »

Andor Ákos

Andor Ákos (* 17. Juli 1893 in Nagybecskerék, Königreich Ungarn, Österreich-Ungarn; † 1. Juli 1940 in Wien) war ein ungarisch-deutscher Architekt, Innenarchitekt, Maler und Grafiker.

Neu!!: 17. Juli und Andor Ákos · Mehr sehen »

Andrea Mandorlini

Andrea Mandorlini (* 17. Juli 1960 in Ravenna) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 17. Juli und Andrea Mandorlini · Mehr sehen »

Andreas Troge

Andreas Troge (* 17. Juli 1950 in Berlin) ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler.

Neu!!: 17. Juli und Andreas Troge · Mehr sehen »

Andreas von Bülow

Andreas von Bülow (2005) Andreas von Bülow (* 17. Juli 1937 in Dresden) ist ein ehemaliger deutscher Politiker (SPD) und Autor mehrerer politischer Sachbücher.

Neu!!: 17. Juli und Andreas von Bülow · Mehr sehen »

Andrei Alexandrowitsch Fursenko

Andrei Fursenko Andrei Alexandrowitsch Fursenko (* 17. Juli 1949 in Leningrad) ist ein russischer Politiker und war von 2004 bis 2012 Minister für Bildung und Wissenschaft in der Regierung Russlands.

Neu!!: 17. Juli und Andrei Alexandrowitsch Fursenko · Mehr sehen »

Angela Merkel

Unterschrift Angela Dorothea Merkel (* 17. Juli 1954 in Hamburg als Angela Dorothea Kasner) ist eine deutsche Politikerin (CDU) und seit dem 22.

Neu!!: 17. Juli und Angela Merkel · Mehr sehen »

Angelika Overath

Angelika Overath, 2005 Angelika Overath (* 17. Juli 1957 in Karlsruhe) ist eine deutsche Schriftstellerin und Journalistin.

Neu!!: 17. Juli und Angelika Overath · Mehr sehen »

Anselm Prester

Anselm Prester (Künstlername Anselm; * 17. Juli 1943 in Tegernsee) ist ein deutscher Maler.

Neu!!: 17. Juli und Anselm Prester · Mehr sehen »

Anthony Ríos

Anthony Ríos Anthony Ríos (Florián Antonio Jiménez, * 17. Juli 1950 in Las Cañitas) ist ein dominikanischer Sänger und Komponist.

Neu!!: 17. Juli und Anthony Ríos · Mehr sehen »

Anthony West

Anthony West 2005 Anthony West 2010 auf MZ Anthony „Ant“ West (* 17. Juli 1981 in Maryborough, Queensland) ist ein australischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 17. Juli und Anthony West · Mehr sehen »

Antony Anandarayar

Antony Anandarayar Wappen Antony Anandarayar (* 17. Juli 1945 in Varadarajanpet) ist ein römisch-katholischer Geistlicher und Erzbischof von Pondicherry und Cuddalore.

Neu!!: 17. Juli und Antony Anandarayar · Mehr sehen »

Apollo-Sojus-Test-Projekt

Die beiden ASTP-Crews Das Apollo-Sojus-Test-Projekt (ASTP) war die erste US-amerikanisch-sowjetische Kooperation in der Weltraumfahrt.

Neu!!: 17. Juli und Apollo-Sojus-Test-Projekt · Mehr sehen »

Araken

Abraham Patusca da Silveira (* 17. Juli 1905 in Santos; † 24. Januar 1990 ebenda), besser bekannt als Araken Patusca oder kurz Araken, war ein brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 17. Juli und Araken · Mehr sehen »

Arbon

Arbon ist eine politische Gemeinde und der Hauptort des gleichnamigen Bezirks im Kanton Thurgau in der Schweiz.

Neu!!: 17. Juli und Arbon · Mehr sehen »

Ariane 4

Start der ersten Ariane 4, einer Ariane 44LP (NASA) Die Ariane 4 ist eine europäische Trägerrakete aus der Ariane-Serie, die im Auftrag der ESA entwickelt wurde.

Neu!!: 17. Juli und Ariane 4 · Mehr sehen »

Armes Beaumont

Edward Armes Beaumont (* 15. Dezember 1842 in St Faith's/Norfolk; † 17. Juli 1913 in Melbourne) war ein australischer Sänger (Tenor).

Neu!!: 17. Juli und Armes Beaumont · Mehr sehen »

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny

Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny, kurz Mahagonny genannt, ist eine Oper in drei Akten (die Akteinteilung fehlt in den meisten späteren Textausgaben).

Neu!!: 17. Juli und Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny · Mehr sehen »

Augustinerorden

Der Orden der Augustiner-Eremiten (Ordenskürzel OESA), seit 1963 Augustinerorden (Ordo Sancti Augustini, Ordenskürzel: OSA), ist der ehemals vierte große Bettelorden des Spätmittelalters – nach den Franziskanern, Dominikanern und Karmeliten.

Neu!!: 17. Juli und Augustinerorden · Mehr sehen »

Édouard François André

Édouard François André Das von André entworfene Gartenparterre von Schloss Ebenrain; Stahlstich, veröffentlicht 1879 in ''L' art des jardins'' Édouard François André (* 17. Juli 1840 in Bourges, Frankreich; † 25. Oktober 1911 in La Croix, Frankreich) war ein französischer Gärtner, Gartengestalter und Botaniker.

Neu!!: 17. Juli und Édouard François André · Mehr sehen »

Émilie Simon

Émilie Simon (2012) Émilie Simon (* 17. Juli 1978 in Montpellier, Frankreich) ist eine französische Sängerin und Komponistin.

Neu!!: 17. Juli und Émilie Simon · Mehr sehen »

Baath-Partei

Die Baath-Partei (vollständiger Name, aus arab.) ist eine politische Partei, die mit Ablegern in zahlreichen arabischen Ländern aktiv ist.

Neu!!: 17. Juli und Baath-Partei · Mehr sehen »

Baden-Baden

Baden-Baden ist der kleinste Stadtkreis Baden-Württembergs und liegt im Westen des Landes.

Neu!!: 17. Juli und Baden-Baden · Mehr sehen »

Bahnstrecke Magdeburg–Leipzig

| Die Bahnstrecke Magdeburg–Leipzig ist eine elektrifizierte zweigleisige Hauptbahn in Sachsen-Anhalt und Sachsen.

Neu!!: 17. Juli und Bahnstrecke Magdeburg–Leipzig · Mehr sehen »

Bart de Ligt

Bart de Ligt Bart de Ligt, eigentlicher Name: Bartholomeus de Ligt (* 17. Juli 1883 in Schalkwijk, Gemeinde Haarlem, Niederlande; † 3. September 1938 in Nantes, Frankreich) war ein niederländischer Antimilitarist, reformierter Theologe, Autor und Anarchist.

Neu!!: 17. Juli und Bart de Ligt · Mehr sehen »

Barthélemy Thimonnier

thumb Barthélemy Thimonnier (* 19. August 1793 in L’Arbresle, Frankreich; † 5. Juli 1857 in Amplepuis) war der erste Nähmaschinenfabrikant.

Neu!!: 17. Juli und Barthélemy Thimonnier · Mehr sehen »

Baschar al-Assad

Baschar al-Assad in Russland (2017) Baschar Hafiz al-Assad (* 11. September 1965 in Damaskus) ist ein syrischer Politiker und Präsident Syriens.

Neu!!: 17. Juli und Baschar al-Assad · Mehr sehen »

Bastian Sick

Bastian Sick 2012 Bastian Sick (* 17. Juli 1965 in Lübeck) ist ein deutscher Journalist, Autor und Entertainer, der insbesondere als Verfasser der sprachpflegerischen Kolumne Zwiebelfisch und der daraus entstandenen Buchreihe Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod bekannt wurde.

Neu!!: 17. Juli und Bastian Sick · Mehr sehen »

Baudouin (Belgien)

König Baudouin (Foto, 1960) Baudouin – gebürtig,, – (* 7. September 1930 auf Schloss Stuyvenberg, Laeken; † 31. Juli 1993 in Motril, Spanien) aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha war von 1951 bis 1993 König der Belgier.

Neu!!: 17. Juli und Baudouin (Belgien) · Mehr sehen »

Béni Egressy

Béni Egressy Béni Egressy Béni Egressy (* 21. April 1814 in Sajókazinc (heute zu Kazincbarcika) im damaligen Komitat Borsod als Benjámin Galambos; † 17. Juli 1851 in Pest) war ein ungarischer Komponist, Librettist, Übersetzer und Schauspieler.

Neu!!: 17. Juli und Béni Egressy · Mehr sehen »

Belgien

Das Königreich Belgien ist ein föderaler Staat in Westeuropa.

Neu!!: 17. Juli und Belgien · Mehr sehen »

Ben Riley

Ben Riley Ben Riley (* 17. Juli 1933 in Savannah, Georgia; † 18. November 2017 in West Islip, Suffolk County (New York)) war ein US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger.

Neu!!: 17. Juli und Ben Riley · Mehr sehen »

Benjamin Dale

Benjamin James Dale (* 17. Juli 1885 in London; † 30. Juli 1943 ebenda) war ein englischer Organist und Komponist.

Neu!!: 17. Juli und Benjamin Dale · Mehr sehen »

Benjamin R. Civiletti

Benjamin Civiletti (2009) Benjamin Richard Civiletti (* 17. Juli 1935 in Peekskill, New York) ist ein US-amerikanischer Jurist, demokratischer Politiker und ehemaliger Justizminister (Attorney General).

Neu!!: 17. Juli und Benjamin R. Civiletti · Mehr sehen »

Berenice Abbott

Berenice Abbott (1979) Blossom Restaurant; fotografiert von Berenice Abbott (1935) Berenice Abbott (* 17. Juli 1898 in Springfield, Ohio; † 9. Dezember 1991 in Monson, Maine) war eine US-amerikanische Fotografin.

Neu!!: 17. Juli und Berenice Abbott · Mehr sehen »

Bertolt Brecht

rahmenlos Bertolt Brecht (auch Bert Brecht; * 10. Februar 1898 als Eugen Berthold Friedrich Brecht in Augsburg; † 14. August 1956 in Ost-Berlin) war ein einflussreicher deutscher Dramatiker, Librettist und Lyriker des 20.

Neu!!: 17. Juli und Bertolt Brecht · Mehr sehen »

Billie Holiday

Billie Holiday, 1947Foto: William Gottlieb Billie Holiday, Downbeat, New York, 1947 Billie Holiday (* 7. April 1915 in Philadelphia; † 17. Juli 1959 in New York; geboren als Elenora Fagan) zählt mit Ella Fitzgerald und Sarah Vaughan zu den bedeutendsten US-amerikanischen Jazzsängerinnen.

Neu!!: 17. Juli und Billie Holiday · Mehr sehen »

Bing Crosby

Bing Crosby (1942) Harry Lillis „Bing“ Crosby (* 3. Mai 1903 in Tacoma, Washington; † 14. Oktober 1977 in Madrid) war ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler.

Neu!!: 17. Juli und Bing Crosby · Mehr sehen »

Bobby Reynolds

Robert „Bobby“ Thomas Reynolds (* 17. Juli 1982 im Barnstable County, Massachusetts) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Tennisspieler.

Neu!!: 17. Juli und Bobby Reynolds · Mehr sehen »

Bobby Sisco

Bobby Sisco (* 24. August 1932 in Bolivar, Tennessee, als Robert W. Sisco; † 17. Juli 2005 in Munster, Indiana) war ein US-amerikanischer Rockabilly- und Country-Musiker.

Neu!!: 17. Juli und Bobby Sisco · Mehr sehen »

Bodo von Borries (Physiker)

Bodo von Borries (* 22. Mai 1905 in Herford; † 17. Juli 1956 in Aachen) war ein deutscher Elektrotechniker und Miterfinder des Elektronenmikroskops.

Neu!!: 17. Juli und Bodo von Borries (Physiker) · Mehr sehen »

Boeing 747

Die Boeing 747, auch Jumbo-Jet in Anlehnung an den Elefanten „Jumbo“, ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing, das seit seiner Entwicklung in den 1960er-Jahren über mehrere Jahrzehnte das weltgrößte Passagierflugzeug war.

Neu!!: 17. Juli und Boeing 747 · Mehr sehen »

Boris Collardi

Boris Collardi (2010) Boris Francesco Jean Collardi (* 17. Juli 1974; heimatberechtigt in Movelier) ist ein schweizerisch-italienischer Bankmanager.

Neu!!: 17. Juli und Boris Collardi · Mehr sehen »

Boris Rajewsky

Boris Rajewsky (* 19. Juli 1893 in Tschyhyryn, Russisches Kaiserreich, heute Ukraine; † 22. November 1974 in Frankfurt am Main) war ein bekannter deutscher Biophysiker und Strahlenforscher ukrainischer Herkunft.

Neu!!: 17. Juli und Boris Rajewsky · Mehr sehen »

Brasilianische Fußballnationalmannschaft

Die brasilianische Fußballnationalmannschaft, genannt Seleção (portugiesisch „Auswahl“), ist ein vom brasilianischen Nationaltrainer zusammengestellter Kader von Spitzenspielern.

Neu!!: 17. Juli und Brasilianische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Brüder Denhardt

Die Brüder Clemens (* 3. August 1852 in Zeitz; † 7. Juni 1929 in Bad Sulza) und Gustav Denhardt (* 16. Juni 1856 in Zeitz; † 17. Juli 1917 in Leipzig) waren deutsche Afrikaforscher.

Neu!!: 17. Juli und Brüder Denhardt · Mehr sehen »

Brüssel

Königlicher Palast Mit Brüssel kann entweder eine Stadt in Belgien gemeint sein oder die größere Hauptstadtregion mit 19 Gemeinden beziehungsweise das gesamte städtische Gebiet der Hauptstadtregion.

Neu!!: 17. Juli und Brüssel · Mehr sehen »

Britta Böhler

Britta Böhler (* 17. Juli 1960 in Freiburg im Breisgau) ist eine deutsch-niederländische Rechtsanwältin und Politikerin (GroenLinks).

Neu!!: 17. Juli und Britta Böhler · Mehr sehen »

Byzantinisches Reich

Das Byzantinische Reich, verkürzt auch nur Byzanz, oder – aufgrund der historischen Herkunft – das Oströmische Reich bzw.

Neu!!: 17. Juli und Byzantinisches Reich · Mehr sehen »

Camilla, Duchess of Cornwall

Camilla, Duchess of Cornwall (2014) HRH Camilla Rosemary, Duchess of Cornwall, GCVO, (* 17. Juli 1947 in London; gebürtige Camilla Rosemary Shand; geschiedene Camilla Parker Bowles) ist die zweite Ehefrau des britischen Kronprinzen Charles.

Neu!!: 17. Juli und Camilla, Duchess of Cornwall · Mehr sehen »

Carey Hart

Carey Hart Carey Hart (* 17. Juli 1975 in Las Vegas, Nevada) ist ein US-amerikanischer Motocrossfahrer.

Neu!!: 17. Juli und Carey Hart · Mehr sehen »

Carl Auböck (Maler)

Carl Auböck senior (* 25. August 1900 in Wien; † 17. Juli 1957 ebenda) war ein österreichischer Maler und Designer.

Neu!!: 17. Juli und Carl Auböck (Maler) · Mehr sehen »

Carl Hosius

Carl Hosius Unterschrift von Carl Hosius Carl Hosius (* 21. März 1866 in Neuwied; † 17. Juli 1937 in Würzburg) war ein deutscher klassischer Philologe, der als Dozent und Professor in Münster (1891–1906), Greifswald (1906–1913) und Würzburg (1913–1933) lehrte.

Neu!!: 17. Juli und Carl Hosius · Mehr sehen »

Carl von Ghega

Carl von Ghega, Lithografie von Joseph Kriehuber 1851 Ehrengrab von Carl Ritter von Ghega auf dem Wiener Zentralfriedhof Carl Ritter von Ghega (* 10. Jänner 1802 als Karoli de Ghega in Venedig; † 14. März 1860 in Wien) war ein österreichischer Ingenieur und der Erbauer der Semmeringbahn von Gloggnitz bis Mürzzuschlag.

Neu!!: 17. Juli und Carl von Ghega · Mehr sehen »

Carlos Alberto (Fußballspieler, 1944)

Carlos Alberto Carlos Alberto, mit vollem Namen Carlos Alberto Torres (* 17. Juli 1944 in Rio de Janeiro; † 25. Oktober 2016 ebenda), war ein brasilianischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 17. Juli und Carlos Alberto (Fußballspieler, 1944) · Mehr sehen »

Carlos Arana Osorio

Carlos Manuel Arana Osorio (* 17. Juli 1918 in Barberena; † 6. Dezember 2003 in Guatemala-Stadt) war ein guatemaltekischer Politiker und General.

Neu!!: 17. Juli und Carlos Arana Osorio · Mehr sehen »

Carlos Pellegrini

Carlos Pellegrini Carlos Enrique José Pellegrini Bevans (* 11. Oktober 1846 in Buenos Aires, Argentinien; † 17. Juli 1906 in Buenos Aires) war vom 6.

Neu!!: 17. Juli und Carlos Pellegrini · Mehr sehen »

Cecilienhof

Außenansicht von Cecilienhof Schloss Cecilienhof, ein Gebäudeensemble im englischen Landhausstil, entstand in den Jahren 1913–1917 nach Plänen des Architekten Paul Schultze-Naumburg.

Neu!!: 17. Juli und Cecilienhof · Mehr sehen »

Charles Grey, 2. Earl Grey

Charles Grey, 2. Earl Grey Charles Grey, 2.

Neu!!: 17. Juli und Charles Grey, 2. Earl Grey · Mehr sehen »

Charlotte Corday

''Charlotte Marie-Anne Corday'' Jacques-Louis David: Der Tod des Marat ''Charlotte Marie-Anne Corday'', Gemälde von Paul Jacques Aimé Baudry, 1858 Marie Anne Charlotte Corday d’Armont, meist kurz Charlotte Corday genannt (* 27. Juli 1768 in der ehemaligen Ortschaft Les Ligneries (heute Les Champeaux), Normandie, Frankreich; † 17. Juli 1793 in Paris) war eine französische Adlige und Urenkelin des Dramatikers Pierre Corneille, die während der Französischen Revolution durch den Mord an dem radikalen Journalisten und Politiker Jean Paul Marat Berühmtheit erlangte.

Neu!!: 17. Juli und Charlotte Corday · Mehr sehen »

Charlotte Prinz

Charlotte Prinz (* 17. Juli 1904 in Bergisdorf; † 25. September 1993 in Darmstadt) war eine deutsche Malerin.

Neu!!: 17. Juli und Charlotte Prinz · Mehr sehen »

Charlotte Thouret

Gedenktafel zur Erinnerung an die 16 Märtyrinnen von Compiègne auf dem Friedhof von Picpus Schwester Charlotte Thouret OCD (bürgerlich Anne-Marie-Madeleine Thouret, * 16. September 1715 in Mouy; † 17. Juli 1794 in Paris) war eine französische Karmelitin, die als eine der Märtyrinnen von Compiègne in Paris hingerichtet wurde.

Neu!!: 17. Juli und Charlotte Thouret · Mehr sehen »

Chico Freeman

Chico Freeman (1989) Chico Freeman (* 17. Juli 1949 in Chicago, Illinois als Earl Lavon Freeman Jr.) ist ein US-amerikanischer Jazzmusiker (Saxophon, Klarinette, Flöte, Komposition).

Neu!!: 17. Juli und Chico Freeman · Mehr sehen »

Christian Ernst Graf

mini Christian Ernst Friedrich Graf (ab 1764 geändert in: Graaf, auch Christian Ernst Graff, Christian Friedrich Graf; * 30. Juni 1723 in Rudolstadt; † 17. Juli 1804 in Den Haag) war ein deutsch-niederländischer Kapellmeister und Komponist.

Neu!!: 17. Juli und Christian Ernst Graf · Mehr sehen »

Christoph Arnold (Architekt)

Katholische Kirche in Freiburg-Zähringen (1822–23) Katholische Kirche in Bad Rippoldsau (1829) Evangelische Kirche in Teningen (1828) Evangelische Kirche in Reihen (1839–43) Altes Rathaus in Bad Rappenau (1840–41) Christoph Johann Jakob Arnold (* 1. Juni 1779 in Karlsruhe; † 17. Juli 1844 in Heidelberg) war ein Schüler von Friedrich Weinbrenner und wurde selbst ein bedeutender Architekt des Klassizismus im Großherzogtum Baden.

Neu!!: 17. Juli und Christoph Arnold (Architekt) · Mehr sehen »

Christopher Bruun

Christopher Bruun, Christopher Arndt Bruun (* 23. September 1839 in Christiania; † 17. Juli 1920 in Gausdal) war ein norwegischer Geistlicher und Lehrer an einer Volkshochschule.

Neu!!: 17. Juli und Christopher Bruun · Mehr sehen »

Clara Viebig

Clara Viebig, Berlin, 1890 right Clara Viebig (* 17. Juli 1860 in Trier; † 31. Juli 1952 in West-Berlin) war eine deutsche Erzählerin, Dramatikerin und Feuilletonistin, die insbesondere der literarischen Strömung des Naturalismus zugerechnet wird.

Neu!!: 17. Juli und Clara Viebig · Mehr sehen »

Claude Perry

Claude Perry (* 31. Oktober 1901 in Goodsprings, Alabama; † 17. Juli 1975, ebenda) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 17. Juli und Claude Perry · Mehr sehen »

Claudio López

Claudio Javier López (* 17. Juli 1974 in Río Tercero) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 17. Juli und Claudio López · Mehr sehen »

Cory Doctorow

Cory Doctorow, 2014 Cory Doctorow auf der 63. World Science Fiction Convention in Glasgow, August 2005. Cory Doctorow (* 17. Juli 1971 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Science-Fiction-Autor, Journalist und Blogger.

Neu!!: 17. Juli und Cory Doctorow · Mehr sehen »

Cyril Ring

Cyril Ring (* 5. Dezember 1892 in Massachusetts; † 17. Juli 1967 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 17. Juli und Cyril Ring · Mehr sehen »

Dachstein-Rieseneishöhle

Die Dachstein-Eishöhle befindet sich wenige Minuten von der Schönbergalm bei Obertraun im UNESCO-Welterbegebiet Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut.

Neu!!: 17. Juli und Dachstein-Rieseneishöhle · Mehr sehen »

Daguerreotypie

Der Maler und Erfinder Louis Daguerre im Jahr 1844, Daguerreotypie von Jean-Baptiste Sabatier-Blot (1801–1881); die Farbreproduktion gibt das Erscheinungsbild einer unter optimalen Bedingungen betrachteten Daguerreotypie getreu wieder Als Daguerreotypie wird ein Fotografie-Verfahren des 19. Jahrhunderts bezeichnet (im Sammler-Jargon kurz Dago genannt).

Neu!!: 17. Juli und Daguerreotypie · Mehr sehen »

Damasus II.

Gedenktafel für Damasus an der Kirche seines Geburtsortes Kirche an der Geburtsstätte Damasus II. in Pildenau Damasus II., vorher Poppo von Brixen (* vermutlich in Pildenau bei Ering, Niederbayern; † 9. August 1048 in Palestrina), war Papst vom 17.

Neu!!: 17. Juli und Damasus II. · Mehr sehen »

Daniel Brands

Daniel Fabian Brands (* 17. Juli 1987 in Deggendorf) ist ein deutscher Tennisspieler.

Neu!!: 17. Juli und Daniel Brands · Mehr sehen »

Darius und Girėnas

S.Darius und S.Girėnas (1933) Flugroute der Lituanica Steponas Darius (* 1896; † 1933) und Stasys Girėnas (* 1893; † 1933) waren litauische Piloten mit US-Staatsangehörigkeit, die dem Beispiel Charles Lindberghs folgten und nonstop den Atlantik überquerten.

Neu!!: 17. Juli und Darius und Girėnas · Mehr sehen »

Darude

Darude (2014) Darude (* 17. Juli 1975 in Eura, Finnland; eigentlich Ville Virtanen) ist ein finnischer DJ.

Neu!!: 17. Juli und Darude · Mehr sehen »

David Hasselhoff

David Hasselhoff (2015) David Michael Hasselhoff (* 17. Juli 1952 in Baltimore, Maryland) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger mit deutschen Wurzeln.

Neu!!: 17. Juli und David Hasselhoff · Mehr sehen »

David Kelly (Mikrobiologe)

David Kelly CMG (* 17. Mai 1944 in Rhondda, Wales; † 17. Juli 2003 in Abingdon, Oxfordshire) war ein britischer Mikrobiologe, Biowaffenexperte und Berater des britischen Verteidigungsministeriums.

Neu!!: 17. Juli und David Kelly (Mikrobiologe) · Mehr sehen »

David Young (Schriftsteller)

David Samuel Young (* 17. Juli 1946 in Oakville, Ontario) ist ein kanadischer Schriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und David Young (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Dawn Upshaw

Dawn Upshaw (* 17. Juli 1960 in Nashville, Tennessee) ist eine US-amerikanische Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: 17. Juli und Dawn Upshaw · Mehr sehen »

Deutsche Demokratische Republik

Die Deutsche Demokratische Republik (DDR) war ein Staat in Mitteleuropa, der von 1949 bis 1990 existierte.

Neu!!: 17. Juli und Deutsche Demokratische Republik · Mehr sehen »

Deutsches Kaiserreich

Deutsches Kaiserreich ist die retrospektive Bezeichnung für die Phase des Deutschen Reichs von 1871 bis 1918 zur eindeutigen Abgrenzung gegenüber der Zeit nach 1918.

Neu!!: 17. Juli und Deutsches Kaiserreich · Mehr sehen »

Diahann Carroll

Diahann Carroll, 1955 Diahann Carroll, eigentlich Carol Diahann Johnson, (* 17. Juli 1935 in Bronx, New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 17. Juli und Diahann Carroll · Mehr sehen »

Die oberen Zehntausend

Die oberen Zehntausend (Original: High Society) ist ein US-amerikanisches Filmmusical von MGM aus dem Jahr 1956.

Neu!!: 17. Juli und Die oberen Zehntausend · Mehr sehen »

Dieter Biallas

Dieter Biallas, 2006 Dieter Biallas (* 19. Juni 1936 in Eydtkuhnen; † 17. Juli 2016 in Hamburg) war ein deutscher Mathematiker und als Politiker (FDP; ab 2014 Neue Liberale) unter anderem von 1974 bis 1978 Hamburger Senator.

Neu!!: 17. Juli und Dieter Biallas · Mehr sehen »

Disneyland Resort

Das Sleeping Beauty Castle Disneyland aus der Luft Das Disneyland Resort in Anaheim ist einer der am meisten besuchten Freizeitkomplexe der Welt und besteht aus den beiden Parks Disneyland und Disney California Adventure Park sowie mehreren Hotels und einem Einkaufs- und Restaurantkomplex.

Neu!!: 17. Juli und Disneyland Resort · Mehr sehen »

Dominick Muermans

Dominick Muermans (* 17. Juli 1984 in Geleen) ist ein niederländischer Rennfahrer.

Neu!!: 17. Juli und Dominick Muermans · Mehr sehen »

Donal Fox

Donal Fox (* 17. Juli 1952 in Boston) ist ein US-amerikanischer Pianist und Komponist, der sowohl auf dem Gebiet der klassischen Musik als auch des Jazz aktiv ist.

Neu!!: 17. Juli und Donal Fox · Mehr sehen »

Donald Francis Tovey

Donald Francis Tovey (* 17. Juli 1875 in Eton/Berkshire; † 10. Juli 1940 in Edinburgh) war ein englischer Pianist, Komponist und Musikwissenschaftler.

Neu!!: 17. Juli und Donald Francis Tovey · Mehr sehen »

Donald Sutherland

Donald Sutherland auf dem Monte-Carlo Television Festival 2013 Donald McNicol Sutherland, OC, (* 17. Juli 1935 in Saint John, New Brunswick) ist ein kanadischer Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: 17. Juli und Donald Sutherland · Mehr sehen »

Dorthe Kollo

Dorthe Kollo (2014) Dorthe Kollo (geborene Larsen; * 17. Juli 1947 in Kopenhagen), Künstlername Dorthe, ist eine dänische Schlagersängerin.

Neu!!: 17. Juli und Dorthe Kollo · Mehr sehen »

Dortmund

Deutschen Fußballmuseum Blick vom Florianturm auf die Dortmunder Innenstadt Dortmund (Standardaussprache; regional:; westfälisch Düörpm) ist eine Großstadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: 17. Juli und Dortmund · Mehr sehen »

Ed Arno

Ed Arno, eigentlich Arnold Edelstein (geboren 17. Juli 1916 in Innsbruck, Österreich-Ungarn; gestorben 27. Mai 2008 in New York City) war ein rumänisch-amerikanischer Cartoonist und Illustrator von Kinderbüchern.

Neu!!: 17. Juli und Ed Arno · Mehr sehen »

Edgar Rabsch (Organist)

Edgar Rabsch (* 5. August 1928 in Tiefenfurt b. Bunzlau; † 17. Juli 1990 in Ulm) war ein deutscher Organist, Chorleiter und Komponist.

Neu!!: 17. Juli und Edgar Rabsch (Organist) · Mehr sehen »

Eduard der Ältere

Eduard der Ältere Eduard der Ältere, englisch: Edward the Elder (* um 871; † 17. Juli 924 in Farndon, Cheshire) war König von Wessex von 899 bis 924.

Neu!!: 17. Juli und Eduard der Ältere · Mehr sehen »

Edward Heath

Edward Heath Edward Heath (1987) Sir Edward Richard George Heath, KG, MBE (* 9. Juli 1916 in Broadstairs, Grafschaft Kent; † 17. Juli 2005 in Salisbury, Grafschaft Wiltshire) war ein konservativer britischer Politiker und von 1970 bis 1974 Premierminister des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: 17. Juli und Edward Heath · Mehr sehen »

Edwin Harris Dunning

Die Mannschaftsmitglieder feiern Dunning nach dessen geglückter historischer Landung Edwin Harris Dunning, DSC (* 17. Juli 1892 in Südafrika; † 7. August 1917 in Scapa Flow vor den Orkneys) war ein Pilot des Royal Naval Air Service zur Zeit des Ersten Weltkrieges und der erste Mensch in der Luftfahrtgeschichte, der ein Flugzeug auf einem fahrenden Schiff landete.

Neu!!: 17. Juli und Edwin Harris Dunning · Mehr sehen »

Elaine Stritch

Elaine Stritch, 2009 Elaine Stritch, 1973 Elaine Stritch (* 2. Februar 1925 in Detroit, Michigan; † 17. Juli 2014 in Birmingham, Michigan) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Elaine Stritch · Mehr sehen »

Elbridge Gerry

Unterschrift von Gerry Elbridge Thomas Gerry (* 17. Juli 1744 in Marblehead, Essex County, Massachusetts; † 23. November 1814 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 17. Juli und Elbridge Gerry · Mehr sehen »

Elektromagnetische Induktion

Ein bewegter Permanentmagnet erzeugt an den Klemmen einer Spule eine elektrische Spannung. Unter elektromagnetischer Induktion (auch Faradaysche Induktion, nach Michael Faraday, kurz Induktion) versteht man das Entstehen eines elektrischen Feldes bei einer Änderung der magnetischen Flussdichte.

Neu!!: 17. Juli und Elektromagnetische Induktion · Mehr sehen »

Elena Anaya

Elena Anaya (2010) Elena Anaya (* 17. Juli 1975 in Palencia) ist eine spanische Schauspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Elena Anaya · Mehr sehen »

Elfmeterschießen

Erster Elfmeter im Elfmeterschießen des Champions-League-Finales 2012. Im Hintergrund versammeln sich die restlichen Feldspieler im Mittelkreis. Das Elfmeterschießen ist eine der im Regelwerk vorgesehenen Vorgehensweisen zur Ermittlung eines Siegers beim Fußball.

Neu!!: 17. Juli und Elfmeterschießen · Mehr sehen »

Elfriede Kuzmany

Elfriede Kuzmany (* 29. September 1915 in Rokitnitz; † 17. Juli 2006 in München) war eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Elfriede Kuzmany · Mehr sehen »

Elisabeth II.

Elisabeth II. (* 21. April 1926 als Elizabeth Alexandra Mary in Mayfair, London) aus dem Haus Windsor ist seit 1952 die konstitutionelle Monarchin von 16 als Commonwealth Realms bezeichneten souveränen Staaten einschließlich deren Territorien und abhängigen Gebieten, Oberhaupt des 53 Staaten umfassenden Commonwealth of Nations sowie weltliches Oberhaupt der anglikanischen Church of England, der Staatskirche Englands.

Neu!!: 17. Juli und Elisabeth II. · Mehr sehen »

Emanuel Hugo Eugen Ottokar von Aderkas

Ottokar von Aderkas (1900) Emanuel Hugo Eugen Ottokar von Aderkas, auch Ottokar Karlowitsch Aderkas, russisch Оттокар Карлович Адеркас; (*; † 7. März 1921 in Arensburg auf Oesel) war ein russischer Verwaltungsjurist, Geheimer Rat und Besitzer des Gutes Peudehof und Koik auf Ösel.

Neu!!: 17. Juli und Emanuel Hugo Eugen Ottokar von Aderkas · Mehr sehen »

Emil Angelow

Emil Rosenow Angelow (bulg.: Емил Ангелов; * 17. Juli 1980 in Chaskowo, FIFA-Schreibweise laut englischer Transkription: Emil Angelov) ist ein ehemaliger bulgarischer Fußballspieler.

Neu!!: 17. Juli und Emil Angelow · Mehr sehen »

Emil Barth (Politiker)

Richard Müller und Brutus Molkenbuhr als Vorsitzende des Rates Emil Barth (* 23. April 1879 in Heidelberg; † 17. Juli 1941 in Berlin) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: 17. Juli und Emil Barth (Politiker) · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: 17. Juli und Erdbeben · Mehr sehen »

Erdbeobachtungssatellit

ERS 2 Erdbeobachtungssatelliten sind Satelliten, die speziell zur Erdbeobachtung aus dem Orbit entworfen wurden.

Neu!!: 17. Juli und Erdbeobachtungssatellit · Mehr sehen »

Erfurt

Domplatz, Wahrzeichen von Erfurt Erfurt ˈʔɛɐ̯.fʊɐ̯tʰ ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen.

Neu!!: 17. Juli und Erfurt · Mehr sehen »

Erich Peter

Erich Peter, zweiter von links, 1972 bei der Beisetzung Lutz Meiers in Ahlsdorf Erich Peter (* 17. Juli 1919 in Salza bei Nordhausen; † 11. Oktober 1987 in Bad Saarow) war Generaloberst in der Nationalen Volksarmee und langjähriger Chef der Grenztruppen der DDR.

Neu!!: 17. Juli und Erich Peter · Mehr sehen »

Erik Wudtke

Erik Wudtke (* 17. Juli 1972) ist ein deutscher Handballtrainer und ein ehemaliger Handballspieler.

Neu!!: 17. Juli und Erik Wudtke · Mehr sehen »

Erik X.

Erik Knutssons Siegel. Erik X. (Erik Knutsson, * 1180; † 10. April 1216 Burg Näs auf Visingsö) stammte aus dem Eriksgeschlecht und war von 1208 bis 1216 König von Schweden.

Neu!!: 17. Juli und Erik X. · Mehr sehen »

Ernst Busch (Offizier)

Generalfeldmarschall Ernst Busch (links) zusammen mit Befehlshabern der Heeresgruppe Mitte (Mai 1944) Ernst Wilhelm Bernhard Busch (* 6. Juli 1885 in Steele bei Essen; † 17. Juli 1945 in Aldershot, Hampshire, England)Hürter: Hitlers Heerführer, S. 622.

Neu!!: 17. Juli und Ernst Busch (Offizier) · Mehr sehen »

Erstes Konzil von Lyon

Das Erste Konzil von Lyon wurde von Papst Innozenz IV. auf den 24.

Neu!!: 17. Juli und Erstes Konzil von Lyon · Mehr sehen »

Erwin Bauer (Rennfahrer)

Erwin Bauer (* 17. Juli 1912 in Stuttgart; † 2. Juni 1958 in Köln) war ein deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: 17. Juli und Erwin Bauer (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Eugène Bigot

Eugène Bigot (* 28. Februar 1888 in Rennes; † 17. Juli 1965 in Paris) war ein französischer Komponist, Dirigent und Musiklehrer.

Neu!!: 17. Juli und Eugène Bigot · Mehr sehen »

Europäische Gemeinschaft

Die Europaflagge drei Säulen der Europäischen Union (vor Inkrafttreten des Lissaboner Vertrages) Die Europäische Gemeinschaft (EG) war eine supranationale Organisation, die mit dem Vertrag von Maastricht 1993 aus der 1957 gegründeten Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) hervorging.

Neu!!: 17. Juli und Europäische Gemeinschaft · Mehr sehen »

Europäische Weltraumorganisation

Die Europäische Weltraumorganisation,,, ist eine internationale Weltraumorganisation mit Sitz in Paris.

Neu!!: 17. Juli und Europäische Weltraumorganisation · Mehr sehen »

European Remote Sensing Satellite

ERS-Satellit über der Antarktis (Fotomontage) Modell: ERS-Satellit in der Nutzlastverkleidung der Ariane 4 Die European Remote Sensing Satellites ERS-1 und ERS-2 sind zwei Satelliten der Europäischen Weltraumorganisation (ESA), die der Fernerkundung der Erdoberfläche dienten.

Neu!!: 17. Juli und European Remote Sensing Satellite · Mehr sehen »

Ferdinand Genähr

Ferdinand Traugott Karl Genähr (* 17. Juli 1823 im Stadtdorf Ebersdorf, poln. Dzikowice bei Sprottau in Niederschlesien; † 6. August 1864 in Hoau, Provinz Guangdong) war der erste Missionar der Rheinischen Missionsgesellschaft in China.

Neu!!: 17. Juli und Ferdinand Genähr · Mehr sehen »

Fikret Arıcan

Fikret Arıcan (* 17. Juli 1912 in Istanbul; † 1994 ebenda) war ein türkischer Fußballspieler, -trainer und -funktionär.

Neu!!: 17. Juli und Fikret Arıcan · Mehr sehen »

Finnische Verfassung von 1919

Die finnische Verfassung von 1919 war die erste Verfassung der seit dem 6.

Neu!!: 17. Juli und Finnische Verfassung von 1919 · Mehr sehen »

Florence Fuller

Florence Fuller Florence Ada Fuller (* 1867 in Port Elizabeth, Südafrika; † 17. Juli 1946 in Gladesville, Australien) war eine australische Künstlerin südafrikanischer Herkunft.

Neu!!: 17. Juli und Florence Fuller · Mehr sehen »

Florida

Florida (Aussprache amerikan.-engl., auch; span.) ist ein Bundesstaat im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 17. Juli und Florida · Mehr sehen »

Flugabwehrrakete

MIM-104-Patriot-Rakete beim Start Eine Flugabwehrrakete (kurz FlaRak), auch Boden-Luft-Rakete oder SAM für, ist eine Raketenwaffe zur Bekämpfung von Luftzielen von der Erdoberfläche (Wasser, Boden) aus.

Neu!!: 17. Juli und Flugabwehrrakete · Mehr sehen »

Flughafen São Paulo-Congonhas

Der Aeroporto de Congonhas (IATA-Code: CGH, ICAO-Code: SBSP) ist ein brasilianischer Verkehrsflughafen im Stadtgebiet von São Paulo, Brasilien.

Neu!!: 17. Juli und Flughafen São Paulo-Congonhas · Mehr sehen »

Foro Italico

Sportlerstatuen im Stadio dei Marmi aus Carrara-Marmor Das Foro Italico, ehemals Foro Mussolini, ist ein monumentaler, von 1928 bis 1938 errichteter Sportstättenkomplex in Rom, der zunächst der paramilitärischen, auf körperliche Ertüchtigung ausgerichteten Jugendorganisation des faschistischen Regimes, der Opera Nazionale Balilla, diente.

Neu!!: 17. Juli und Foro Italico · Mehr sehen »

Françoise Adnet

Françoise Adnet (* 17. Juli 1924 in Paris; † 9. März 2014 in Paris) war eine französische Pianistin und Malerin.

Neu!!: 17. Juli und Françoise Adnet · Mehr sehen »

France Anglade

Marie France Anglade (* 17. Juli 1942 in Constantine, Algerien; † 28. August 2014 in La Verrière) ist eine französische Schauspielerin.

Neu!!: 17. Juli und France Anglade · Mehr sehen »

Francis Banecki

Francis Banecki (* 17. Juli 1985 in Berlin) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer.

Neu!!: 17. Juli und Francis Banecki · Mehr sehen »

Francisco Franco

Porträtaufnahme Francisco Francos in der Uniform des Generalissimus, 1969 in Argentinien Unterschrift Francisco Francos Francisco Franco, voller Name Francisco Paulino Hermenegildo Teódulo Franco y Bahamonde Salgado Pardo (* 4. Dezember 1892 in Ferrol, Galicien; † 20. November 1975 in Madrid), war ein spanischer Militär und von 1936Die Diktatur Francos begann de jure erst 1939, de facto aber schon mit der Anerkennung seiner Regierung im November 1936 durch das nationalsozialistische Deutsche Reich und das faschistische Königreich Italien.

Neu!!: 17. Juli und Francisco Franco · Mehr sehen »

Frank Castorf

Frank Castorf (* 17. Juli 1951 in Ost-Berlin) ist ein deutscher Regisseur und ehemaliger Intendant der Volksbühne Berlin.

Neu!!: 17. Juli und Frank Castorf · Mehr sehen »

Frank Otfried July

Frank Otfried July, 2012 Frank Otfried July (* 17. Juli 1954 in Darmstadt) ist ein deutscher evangelischer Pfarrer und Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Neu!!: 17. Juli und Frank Otfried July · Mehr sehen »

Franz Alt (Journalist)

Franz Alt bei der Abschlusskundgebung der Anti-Atom-Menschenkette am 12. März 2011 in Stuttgart Dalai Lama mit Franz Alt nach einem „Report“-Interview 2005 Franz Alt (* 17. Juli 1938 in Untergrombach, Baden, heute zu Bruchsal, Baden-Württemberg) ist ein deutscher Journalist und Buchautor.

Neu!!: 17. Juli und Franz Alt (Journalist) · Mehr sehen »

Franz Hübner

Franz Hübner Gottfried Friedrich Franz Hübner (* 17. Juli 1840 in Coswig, Deutschland; † 27. Juni 1914 ebenda) war ein Missionar und Bischof der frühen Neuapostolischen Kirche.

Neu!!: 17. Juli und Franz Hübner · Mehr sehen »

Franz Karl Conradi

Franz Karl Conradi (* 2. Februar 1701 in Reichenbach im Vogtland; † 17. Juli 1748 in Helmstedt) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 17. Juli und Franz Karl Conradi · Mehr sehen »

Franz Servaes

Franz Theodor Hubert Servaes (geboren 17. Juli 1862 in Köln; gestorben 14. Juli 1947 in Wien) war ein deutscher Journalist, Kritiker und Schriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und Franz Servaes · Mehr sehen »

Frederick Augustus Abel

Frederick Augustus Abel Sir Frederick Augustus Abel, 1.

Neu!!: 17. Juli und Frederick Augustus Abel · Mehr sehen »

Frida Tegstedt

Frida Tegstedt (* 17. Juli 1987 in Göteborg) ist eine ehemalige schwedische Handballspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Frida Tegstedt · Mehr sehen »

Friedrich Ahlers-Hestermann

Arthur Siebelist: ''Der Maler Friedrich Ahlers-Hestemann'' (1900) ''Friedrich Ahlers-Hestermann 1906'', Federzeichnung von Jules Pascin Friedrich Ahlers-Hestermann (* 17. Juli 1883 in Hamburg; † 11. Dezember 1973 in Berlin) war ein deutscher Maler und Kunstschriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und Friedrich Ahlers-Hestermann · Mehr sehen »

Friedrich Bundtzen

Friedrich Bundtzen (* 17. Juli 1910 in Brühl; † 31. Januar 1989 in Weißwasser/Oberlausitz) war ein deutscher Formgestalter und Glasdesigner.

Neu!!: 17. Juli und Friedrich Bundtzen · Mehr sehen »

Friedrich Gisbert Wilhelm von Romberg

Friedrich Gisbert Wilhelm Freiherr von Romberg (* 17. Juli 1729 auf Schloss Brünninghausen; † 21. Mai 1809 in Berlin) war ein deutscher Offizier, der bis zum Generalleutnant in der preußischen Armee aufstieg.

Neu!!: 17. Juli und Friedrich Gisbert Wilhelm von Romberg · Mehr sehen »

Friedrich II. (HRR)

Friedrich II. mit seinem Falken. Aus seinem Buch ''De arte venandi cum avibus'' („Über die Kunst mit Vögeln zu jagen“), Süditalien zwischen 1258 und 1266. Città del Vaticano, Vatikanische Apostolische Bibliothek (Cod. Pal. Lat. 1071, fol. 1v) Friedrich II. (* 26. Dezember 1194 in Jesi bei Ancona, Italien; † 13. Dezember 1250 in Castel Fiorentino bei Lucera, Italien) aus dem Adelsgeschlecht der Staufer war ab 1198 König von Sizilien, ab 1212 römisch-deutscher König und von 1220 bis zu seinem Tod Kaiser des römisch-deutschen Reiches.

Neu!!: 17. Juli und Friedrich II. (HRR) · Mehr sehen »

Friedrich Krupp

Friedrich Krupp, zeitgenössischer Scherenschnitt Friedrich Krupp (* 17. Juli 1787 in Essen; † 8. Oktober 1826 ebenda) war ein deutscher Industrieller.

Neu!!: 17. Juli und Friedrich Krupp · Mehr sehen »

Friedrich Krupp AG

Die Friedrich Krupp AG war ein deutsches Schwerindustrie-Unternehmen mit Sitz in Essen.

Neu!!: 17. Juli und Friedrich Krupp AG · Mehr sehen »

Friedrich Theodor Kühne

Friedrich Carl Theodor Kühne (* 3. August 1758 in Stadtoldendorf; † 17. Juli 1834 in Marburg) war ein deutscher Hochschullehrer und Sprachwissenschaftler.

Neu!!: 17. Juli und Friedrich Theodor Kühne · Mehr sehen »

Friedrich von Basse

Friedrich „Fritz“ Wilhelm von Basse (* 16. März 1893 in Hagen; † 17. Juli 1972 in Oberhausen) war ein deutscher Regierungsbeamter, Mitwisser des Widerstandes um das Attentat vom 20. Juli 1944 auf Adolf Hitler, Oberbürgermeister in Weißenfels und der Lutherstadt Wittenberg, Landtagsabgeordneter in Sachsen-Anhalt, Dozent an den Universitäten Leipzig und Halle.

Neu!!: 17. Juli und Friedrich von Basse · Mehr sehen »

Fritz Bahrdt

Fritz Bahrdt (* 17. Juli 1939 in Hamburg) ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 17. Juli und Fritz Bahrdt · Mehr sehen »

Gabriel Pierné

Gabriel Pierné Henri Constant Gabriel Pierné (* 16. August 1863 in Metz; † 17. Juli 1937 in Ploujean) war ein französischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: 17. Juli und Gabriel Pierné · Mehr sehen »

Garde nationale

Füsilier der Garde nationale, 1791 Soldat der Garde nationale, 1870 Die französische Nationalgarde (Garde nationale) wurde während der Französischen Revolution 1789 auf Anregung Edmond Dubois-Crancés als eine Art Volksbewaffnung in Paris eingeführt und von Lafayette organisiert.

Neu!!: 17. Juli und Garde nationale · Mehr sehen »

Gaston Thierry

Gaston Thierry (* 17. Juli 1866 in München; † 16. September 1904 bei Mubi) war ein deutscher Offizier und Verwaltungsbeamter in Togo und Kamerun.

Neu!!: 17. Juli und Gaston Thierry · Mehr sehen »

Günter Ebert (Autor)

Günter Ebert (* 19. Februar 1925 in Meerane; † 17. Juli 2006 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Literaturkritiker.

Neu!!: 17. Juli und Günter Ebert (Autor) · Mehr sehen »

Geezer Butler

Heaven & Hell (2007) Terence Michael Joseph „Geezer“ Butler (* 17. Juli 1949 in Aston, England), ist Gründungsmitglied und war Bassist der britischen Heavy-Metal-Band Black Sabbath.

Neu!!: 17. Juli und Geezer Butler · Mehr sehen »

Gehorsamsverweigerung

Gehorsamsverweigerung, früher auch als Befehlsverweigerung bezeichnet, ist die Weigerung eines Soldaten, den Befehl eines Vorgesetzten auszuführen.

Neu!!: 17. Juli und Gehorsamsverweigerung · Mehr sehen »

Gelübde

Ein Gelübde (von althochdeutsch gilubida „geloben“) ist ein feierlich abgelegtes Versprechen, sich an eine Regel zu halten oder einen Vorsatz (zum Beispiel eine Pilgerreise) zu erfüllen.

Neu!!: 17. Juli und Gelübde · Mehr sehen »

Georg Fabricius

Georg Fabricius Georg Fabricius (eigentlich Goldschmidt; * 23. April 1516 in Chemnitz; † 17. Juli 1571 in Meißen) war protestantischer deutscher Dichter, Historiker, Epigraphiker und Antiquar.

Neu!!: 17. Juli und Georg Fabricius · Mehr sehen »

Georg Friedrich Händel

Georg Friedrich Händel (laut Taufregister Georg Friederich Händel, anglisiert: George Frideric Handel; * in Halle (Saale); † 14. April 1759 in London) war ein deutsch-britischer Komponist des Barock.

Neu!!: 17. Juli und Georg Friedrich Händel · Mehr sehen »

Georg I. (Großbritannien)

Unterschrift von König Georg I. Georg I. – geboren als Herzog Georg Ludwig von Braunschweig-Lüneburg – (im Leineschloss, Hannover, Fürstentum Calenberg; † in Schloss Osnabrück, Hochstift Osnabrück) war ein Monarch aus der Dynastie der Welfen.

Neu!!: 17. Juli und Georg I. (Großbritannien) · Mehr sehen »

Georg V. (Vereinigtes Königreich)

Unterschrift von König Georg V. Georg V. – englisch: George V.; gebürtig HRH Prince George Frederick Ernest Albert of Wales – (* 3. Juni 1865 in Marlborough House, City of Westminster, London; † 20. Januar 1936 in Sandringham House, Norfolk) aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha war vom 6.

Neu!!: 17. Juli und Georg V. (Vereinigtes Königreich) · Mehr sehen »

Georg von Schönerer

Georg von Schönerer um 1890 Georg Heinrich Ritter von Schönerer (* 17. Juli 1842 in Wien; † 14. August 1921 auf Schloss Rosenau, Niederösterreich) war ein österreichischer Gutsherr und Politiker.

Neu!!: 17. Juli und Georg von Schönerer · Mehr sehen »

Georg Wilhelm Rauchenecker

Georg Wilhelm Rauchenecker, um 1885 Georg Wilhelm Rauchenecker (* 8. März 1844 in München; † 17. Juli 1906 in Elberfeld, heute Wuppertal) war ein deutscher Komponist, Musikdirektor und Geiger.

Neu!!: 17. Juli und Georg Wilhelm Rauchenecker · Mehr sehen »

Georges Lemaître

Georges Edouard Lemaître (* 17. Juli 1894 in Charleroi, Belgien; † 20. Juni 1966 in Löwen, Belgien) war ein belgischer Theologe, katholischer Priester und Astrophysiker.

Neu!!: 17. Juli und Georges Lemaître · Mehr sehen »

Geraldine Fitzgerald

Geraldine Fitzgerald (* 24. November 1913 in Dublin, Irland; † 17. Juli 2005 in New York City, USA) war eine irisch-US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Geraldine Fitzgerald · Mehr sehen »

Geschichte der Feuerwehr

Feuerlöschgerät, Entwurf (1615) von Salomon de Caus Die Geschichte der Feuerwehr geht bis auf die Römerzeit zurück.

Neu!!: 17. Juli und Geschichte der Feuerwehr · Mehr sehen »

Gesine Agena

Gesine Agena (2014) Gesine Agena (* 17. Juli 1987 in Norden) ist eine deutsche Politikerin.

Neu!!: 17. Juli und Gesine Agena · Mehr sehen »

Gisle Johnson

Gisle Johnson Gisle Johnson (* 10. September 1822 in Fredrikshald; † 17. Juli 1894 in Nøtterøy) war ein norwegischer lutherischer Theologe.

Neu!!: 17. Juli und Gisle Johnson · Mehr sehen »

Gitti und Erika

Gitti und Erika bzw.

Neu!!: 17. Juli und Gitti und Erika · Mehr sehen »

Giulio Cesare Arresti

Giulio Cesare Arresti (* 26. Februar 1619 in Bologna; † 17. Juli 1701 ebenda) war ein italienischer Organist und Komponist.

Neu!!: 17. Juli und Giulio Cesare Arresti · Mehr sehen »

Giuseppe Castiglione

''Pinien und Kraniche im Frühling''; Tusche und Aquarell auf Seide; 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts Giuseppe Castiglione SJ (* (getauft) am 19. Juli 1688 in Mailand; † 17. Juli 1766 in Peking, China), war ein italienischer Jesuit und Maler in China.

Neu!!: 17. Juli und Giuseppe Castiglione · Mehr sehen »

Global Positioning System

Bewegung der GPS-Satelliten um die Erde. Schwarze Punkte haben Kontakt zum blauen Bezugspunkt auf der Erdoberfläche. Das Global Positioning System (GPS; deutsch Globales Positionsbestimmungssystem), offiziell NAVSTAR GPS, ist ein globales Navigationssatellitensystem zur Positionsbestimmung.

Neu!!: 17. Juli und Global Positioning System · Mehr sehen »

Gold

Gold (bereits althochdeutsch gold, zu einer indogermanischen Wurzel *ghel: glänzend, gelb) ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Au und der Ordnungszahl 79.

Neu!!: 17. Juli und Gold · Mehr sehen »

Gordon Gould

Gordon Gould. Gordon Gould (* 17. Juli 1920 in New York City; † 16. September 2005 ebenda) war ein US-amerikanischer Physiker und gilt als einer der Erfinder des Lasers.

Neu!!: 17. Juli und Gordon Gould · Mehr sehen »

Grace Kelly

Gracia Patricia im Juli 1981 Unterschrift von Gracia Patricia Monogramm von Gracia Patricia Grace Patricia Kelly (* 12. November 1929 in Philadelphia, Pennsylvania; † 14. September 1982 in Monaco) war eine US-amerikanische Filmschauspielerin und Oscar-Preisträgerin.

Neu!!: 17. Juli und Grace Kelly · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 17. Juli und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Grubenunglück von Lassing

Das Grubenunglück von Lassing ereignete sich am Vormittag des 17.

Neu!!: 17. Juli und Grubenunglück von Lassing · Mehr sehen »

Guido von Usedom (Diplomat)

Karl Georg Ludwig Guido (seit 1862 Graf) von Usedom (* 17. Juli 1805 in Hechingen; † 22. Januar 1884 in San Remo) war ein preußischer Diplomat.

Neu!!: 17. Juli und Guido von Usedom (Diplomat) · Mehr sehen »

Guru (Rapper)

Guru (links) und Solar im Jahr 2006 Guru in Hamburg (1999) Guru; bürgerlich Keith Edward Elam (* 17. Juli 1961 in Boston, Massachusetts; † 19. April 2010 in New York City) war ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: 17. Juli und Guru (Rapper) · Mehr sehen »

Gus Arriola

Gustavo Gus Arriola (* 17. Juli 1917 in Florence, Arizona; † 2. Februar 2008 in Carmel-by-the-Sea, Kalifornien), abgerufen am 22.

Neu!!: 17. Juli und Gus Arriola · Mehr sehen »

Hadnet Asmelash

Hadnet Kidane Asmelash (* 17. Juli 1993 in Aksum) ist eine äthiopische Radsportlerin.

Neu!!: 17. Juli und Hadnet Asmelash · Mehr sehen »

Hal Riney

Hal Patrick Riney (* 17. Juli 1932 in Seattle, Washington; † 24. März 2008 in San Francisco, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Werbetexter, Art Director sowie Produzent des oscarnominierten Dokumentarfilms Somebody Waiting aus dem Jahre 1972.

Neu!!: 17. Juli und Hal Riney · Mehr sehen »

Halina Wawzyniak

Halina Wawzyniak (2014) Halina Wawzyniak (* 17. Juli 1973 in Königs Wusterhausen) ist eine deutsche Politikerin.

Neu!!: 17. Juli und Halina Wawzyniak · Mehr sehen »

Halle (Saale)

Logo der Stadt Halle (Saale) Rotem Turm. Die Marktkirche und der Rote Turm bilden zusammen das Wahrzeichen der „Fünf Türme“. G. F. Hertzberg (1889) Rathauswiederaufbau an. Halle (Saale) (etwa vom Ende des 15. bis zum Ende des 17. Jahrhunderts Hall in Sachsen; bis Anfang des 20. Jahrhunderts auch Halle an der Saale; von 1965 bis 1995 Halle/Saale) ist eine kreisfreie Großstadt im Süden von Sachsen-Anhalt in Deutschland und liegt an der Saale.

Neu!!: 17. Juli und Halle (Saale) · Mehr sehen »

Hannikel

Hannikel, 1786/87 Jakob Reinhard (* 1742 bei Darmstadt; † 17. Juli 1787 in Sulz am Neckar), im Volksmund und in Räuberkreisen Hannikel genannt, war einer der gefürchtetsten Räuber in Württemberg.

Neu!!: 17. Juli und Hannikel · Mehr sehen »

Hans Abich

Hans Karl Heinrich Abich (* 4. August 1918 in Steinölsa; † 17. Juli 2003 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Filmproduzent, Intendant, Rundfunkpublizist und Programmdirektor der ARD.

Neu!!: 17. Juli und Hans Abich · Mehr sehen »

Hans-Joachim Rudolphi

Hans-Joachim Rudolphi (* 17. Juli 1934 in Querfurt; † 24. Juli 2009) war ein deutscher Rechtswissenschaftler und Professor für Strafrecht an der Universität Bonn.

Neu!!: 17. Juli und Hans-Joachim Rudolphi · Mehr sehen »

Hanse

Nordeuropa und die Hansestädte um 1400 Die Hansestädte und der Deutsche Orden im 14. Jh. und Anfang des 15. Jhs. Abbildung aus dem Hamburger Stadtrecht von 1497 Hanse – auch Deutsche Hanse oder Düdesche Hanse, – ist die Bezeichnung für die zwischen Mitte des 12.

Neu!!: 17. Juli und Hanse · Mehr sehen »

Harriet Chalmers Adams

Kamel-Karren in der Wüste Gobi. Harriet Chalmers Adams (* 22. Oktober 1875; † 17. Juli 1937 in Nizza) war eine US-amerikanische Entdeckerin, Journalistin und Fotografin.

Neu!!: 17. Juli und Harriet Chalmers Adams · Mehr sehen »

Hartmut Bagger

Hartmut Bagger im März 1991 Hartmut Bagger (* 17. Juli 1938 in Braunsberg, Ostpreußen) ist ein General a. D. des Heeres der Bundeswehr.

Neu!!: 17. Juli und Hartmut Bagger · Mehr sehen »

Harvard-College-Observatorium

Das Harvard-College-Observatorium um das Jahr 1899 15 Zoll-Refraktor, 1849 60 Zoll-Spiegelteleskop um 1906 Das Harvard-College-Observatorium (Harvard College Observatory, HCO) ist das astronomische Observatorium des Fachbereiches für Astronomie der Harvard-Universität.

Neu!!: 17. Juli und Harvard-College-Observatorium · Mehr sehen »

Hassan Annouri

Hassan Annouri (* 17. Juli 1974 in Langen), auch bekannt unter dem Pseudonym Fast H, ist ein marokkanischer Musiker und Produzent aus Frankfurt am Main.

Neu!!: 17. Juli und Hassan Annouri · Mehr sehen »

Haus Sachsen-Coburg und Gotha

Sachsen-Coburg und Gotha Das Haus Sachsen-Coburg und Gotha ist ein deutsches Adelsgeschlecht, eine jüngere Nebenlinie der ernestinischen Wettiner.

Neu!!: 17. Juli und Haus Sachsen-Coburg und Gotha · Mehr sehen »

Haus Windsor

Badge des Hauses Windsor Punch'' am 27. Juni 1917, die Umbenennung des britischen Königshauses zu ''Windsor'' kommentierend: "Und tschüss!" (Zum deutschen Namen der Dynastie) Windsor Castle Das Haus Windsor (bis 1917 Saxe-Coburg and Gotha) ist das britische Königshaus.

Neu!!: 17. Juli und Haus Windsor · Mehr sehen »

Hängebrücke

Eine Hängebrücke ist eine Brücke bestehend aus Pylonen, über die Tragseile geführt werden, an denen der Fahrbahnträger aufgehängt ist.

Neu!!: 17. Juli und Hängebrücke · Mehr sehen »

Hector Malot

Hector Malot Hector Henri Malot (* 20. Mai 1830 in La Bouille; † 17. Juli 1907 in Fontenay-sous-Bois) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und Hector Malot · Mehr sehen »

Hedwig von Anjou

hochkant Hedwig von Anjou (auch heilige Hedwig von Polen, polnisch Jadwiga Andegaweńska, ungarisch Anjou Hedvig, lateinisch Hedvigis; * 3. Oktober 1373 in Buda; † 17. Juli 1399 in Krakau) war ab 1384 „König“ von Polen.

Neu!!: 17. Juli und Hedwig von Anjou · Mehr sehen »

Heinrich Ammersbach

Heinrich Ammersbach (* 17. Oktober 1632 in Halberstadt; † 17. Juli 1691 ebenda) war ein evangelischer Pfarrer und Schriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und Heinrich Ammersbach · Mehr sehen »

Heinz Risse

Heinz Risse (* 30. März 1898 in Düsseldorf; † 17. Juli 1989 in Solingen) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und Heinz Risse · Mehr sehen »

Henning Lohner

Henning Lohner Henning Lohner (* 17. Juli 1961 in Bremen) ist ein deutsch-amerikanischer Komponist, Medienkünstler und Filmemacher.

Neu!!: 17. Juli und Henning Lohner · Mehr sehen »

Henri Poincaré

Henri Poincaré Henri Poincarés Unterschrift Jules Henri Poincaré (* 29. April 1854 in Nancy; † 17. Juli 1912 in Paris) war ein bedeutender französischer Mathematiker, theoretischer Physiker, theoretischer Astronom und Philosoph.

Neu!!: 17. Juli und Henri Poincaré · Mehr sehen »

Henry Wellesley, 1. Earl Cowley

Henry Wellesley, 1. Earl Cowley Henry Richard Charles Wellesley, 1.

Neu!!: 17. Juli und Henry Wellesley, 1. Earl Cowley · Mehr sehen »

Herman Felhoelter

Herman Gilbert Felhoelter OFM (* 17. Juli 1913 in Louisville, Kentucky; † 16. Juli 1950 in Daejeon, Korea) war ein römisch-katholischer US-amerikanischer Priester, der als Feldkaplan der US-Armee mit höchsten Auszeichnungen dekoriert wurde.

Neu!!: 17. Juli und Herman Felhoelter · Mehr sehen »

Hermann Plüddemann

Hermann Freihold Plüddemann Hermann Freihold Plüddemann (* 17. Juli 1809 in Kolberg; † 24. Juni 1868 in Dresden) war ein deutscher Historienmaler und Illustrator.

Neu!!: 17. Juli und Hermann Plüddemann · Mehr sehen »

Hermenegildo Anglada Camarasa

Bronzebüste zu Ehren von Anglada Camarasa in Port de Pollença auf Mallorca Hermenegildo Anglada Camarasa, auf Katalanisch Hermenegild (abgekürzt:Hermen) Anglada i Camarasa, auch bekannt als Anglada-Camarasa, (* 11. September 1871 in Barcelona; † 17. Juli 1959 in Pollença) war ein katalanisch-spanischer Maler, dessen Werke vor dem ersten Weltkrieg dem Symbolismus, Postimpressionismus, Modernisme und Dekorativismus zugerechnet werden.

Neu!!: 17. Juli und Hermenegildo Anglada Camarasa · Mehr sehen »

Holger Rogall

Holger Rogall (2008) Holger Rogall (* 17. Juli 1954 in Berlin) ist ein deutscher Hochschullehrer und ehemaliger Politiker.

Neu!!: 17. Juli und Holger Rogall · Mehr sehen »

Horst Auer

Horst Auer (* 17. Juli 1934 in Nürnberg; † 2007 in München) war ein deutscher Architekt, Medailleur und Professor an der Technischen Universität München.

Neu!!: 17. Juli und Horst Auer · Mehr sehen »

Hotta Yoshie

Hotta Yoshie (jap. 堀田 善衛; * 17. Juli 1918; † 5. September 1998) war ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und Hotta Yoshie · Mehr sehen »

Humber (Yorkshire and the Humber)

Der Humber ist ein großes, den Gezeiten unterworfenes Ästuar an der Ostküste Englands.

Neu!!: 17. Juli und Humber (Yorkshire and the Humber) · Mehr sehen »

Humber-Brücke

Die Humber-Brücke ist mit einer Mittelspannweite von 1410 Metern eine der längsten Hängebrücken und überspannt seit 1981 in der Nähe von Kingston upon Hull den Humber zwischen Hessle und Barton-upon-Humber in England.

Neu!!: 17. Juli und Humber-Brücke · Mehr sehen »

Hundertjähriger Krieg

Miniatur der Schlacht von Auray 1364 Als Hundertjähriger Krieg (französisch La guerre de Cent Ans, englisch Hundred Years’ War) wird die Zeit von 1337 bis 1453, bezogen auf den zu dieser Zeit herrschenden bewaffneten anglofranzösischen Konflikt sowie den ebenfalls zu der Zeit stattfindenden französischen Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons (1410 bis 1419) bezeichnet.

Neu!!: 17. Juli und Hundertjähriger Krieg · Mehr sehen »

Hyatt

Hyatt Regency in Hongkong, Tsim Sha Tsui (links) Hyatt ist eine der weltweit größten Hotelketten mit Firmensitz in Chicago, Illinois.

Neu!!: 17. Juli und Hyatt · Mehr sehen »

Ignace Strasfogel

Ignace Strasfogel (* 17. Juli 1909 in Warschau; † 6. Februar 1994 in New York) war polnischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: 17. Juli und Ignace Strasfogel · Mehr sehen »

Ignace Xavier Joseph Leybach

Ignace Xavier Joseph Leybach (* 17. Juli 1817 in Gambsheim im Elsass; † 23. Mai 1891 in Toulouse) war ein französischer Komponist und Organist.

Neu!!: 17. Juli und Ignace Xavier Joseph Leybach · Mehr sehen »

Innozenz IV.

Innozenz IV. auf dem Konzil von Lyon (Darstellung aus dem 13. Jahrhundert) Innozenz IV., eigentlich Sinibaldo de Fieschi, (* um 1195 in Genua; † 7. Dezember 1254 in Neapel) war von 1243 bis 1254 Papst.

Neu!!: 17. Juli und Innozenz IV. · Mehr sehen »

Internationaler Strafgerichtshof

Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH;, ICC;, CPI) ist ein ständiges internationales Strafgericht mit Sitz in Den Haag (Niederlande).

Neu!!: 17. Juli und Internationaler Strafgerichtshof · Mehr sehen »

Irak

Die Republik Irak (amtlich) ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: 17. Juli und Irak · Mehr sehen »

Iran

Der Iran (auch Iran ohne Artikel;,, Vollform: Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene Persien, ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: 17. Juli und Iran · Mehr sehen »

Irene Andres-Suárez

Irene Andres-Suárez (* 17. Juli 1948 in León) ist eine spanische Hispanistin.

Neu!!: 17. Juli und Irene Andres-Suárez · Mehr sehen »

Isaac Watts

Isaac Watts Isaac Watts (* 17. Juli 1674 in Southampton, England; † 25. November 1748 in London, England) war ein britischer Liederdichter.

Neu!!: 17. Juli und Isaac Watts · Mehr sehen »

Italienische Fußballnationalmannschaft

Die italienische Fußballnationalmannschaft der Männer, die so genannte La Nazionale oder kurz Gli Azzurri (Die Azurblauen), ist die Auswahlmannschaft des italienischen Fußballverbandes Federazione Italiana Giuoco Calcio.

Neu!!: 17. Juli und Italienische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Ivan (Sänger)

Ivan (Juan Carlos Ramos Vaquero, * 17. Juli 1962 in Madrid) ist ein spanischer Popsänger, der in den 1980er Jahren, besonders während der Italo-Disco-Welle, erfolgreich war.

Neu!!: 17. Juli und Ivan (Sänger) · Mehr sehen »

Ivan Strinić

Ivan Strinić (* 17. Juli 1987 in Split, SR Kroatien, SFR Jugoslawien) ist ein kroatischer Fußballspieler.

Neu!!: 17. Juli und Ivan Strinić · Mehr sehen »

Jaan Kirsipuu

Jaan Kirsipuu Jaan Kirsipuu (* 17. Juli 1969 in Tartu, Estnische SSR) ist ein ehemaliger estnischer Radrennfahrer.

Neu!!: 17. Juli und Jaan Kirsipuu · Mehr sehen »

Jakob Christoph Heer

Jakob Christoph Heer, gemalt von Caspar Ritter Jakob Christoph Heer (* 17. Juli 1859 in Töss; † 20. August 1925 in Zürich) war ein Schweizer Schriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und Jakob Christoph Heer · Mehr sehen »

James Abbe

James Abbe (* 17. Juli 1883 in Alfred, Maine; † 1. November 1973 in San Francisco) war ein amerikanischer Fotojournalist und Radiomoderator.

Neu!!: 17. Juli und James Abbe · Mehr sehen »

James Cagney

James Francis Cagney, Jr. (* 17. Juli 1899 in New York City; † 30. März 1986 in Stanford, New York, USA) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: 17. Juli und James Cagney · Mehr sehen »

James McNeill Whistler

James McNeill Whistler James Abbott McNeill Whistler (* 11. Juli 1834 in Lowell, Massachusetts; † 17. Juli 1903 in Chelsea, London) war ein US-amerikanischer Maler.

Neu!!: 17. Juli und James McNeill Whistler · Mehr sehen »

Jan Charouz

Jan Charouz (2011) Jan Charouz (* 17. Juli 1987 in Prag) ist ein tschechischer Rennfahrer und der Sohn des Rennfahrers Antonín Charouz.

Neu!!: 17. Juli und Jan Charouz · Mehr sehen »

Jan Wouters

Jan Jacobus Wouters (* 17. Juli 1960 in Utrecht) ist ein niederländischer Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: 17. Juli und Jan Wouters · Mehr sehen »

Java (Insel)

Java (nach alter Orthografie Djawa; Aussprache:, im Deutschen zumeist) ist eine der vier Großen Sundainseln der Republik Indonesien neben den weiteren Hauptinseln Sumatra, Borneo (Kalimantan) und Sulawesi.

Neu!!: 17. Juli und Java (Insel) · Mehr sehen »

Jörg Fauser

Jörg Christian Fauser (* 16. Juli 1944 in Bad Schwalbach, Taunus; † 17. Juli 1987 zwischen Feldkirchen und München-Riem) war ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 17. Juli und Jörg Fauser · Mehr sehen »

Jörg Knör

''Jörg Knör'' 2011 Jörg Knör (* 17. Juli 1959 in Wuppertal) ist ein deutscher Komiker und Parodist.

Neu!!: 17. Juli und Jörg Knör · Mehr sehen »

Jürgen Flimm

Jürgen Flimm (* 17. Juli 1941 in Gießen, Hessen) ist ein deutscher Regisseur, Schauspieler, Intendant und Hochschullehrer.

Neu!!: 17. Juli und Jürgen Flimm · Mehr sehen »

Jean Paul Marat

Henri Grévedon: Jean Paul Marat.Posthume Lithographie (1824) Jean Paul Marat (* 24. Mai 1743 in Boudry, Fürstentum Neuenburg, heute Kanton Neuenburg, Schweiz; † 13. Juli 1793 in Paris) war ein französischer Arzt, Naturwissenschaftler und Verfasser naturwissenschaftlicher und politischer Schriften.

Neu!!: 17. Juli und Jean Paul Marat · Mehr sehen »

Jean-Bernard Bouvet

1000-km-Rennen am Nürburgring am Start war Jean-Bernard Bouvet (* 17. Juli 1969 in Mamers) ist ein französischer Autorennfahrer.

Neu!!: 17. Juli und Jean-Bernard Bouvet · Mehr sehen »

Jekaterinburg

Jekaterinburg (1924–1991 Swerdlowsk, russisch Свердло́вск, hist. auch Katharinenburg) ist eine wichtige Industrie- und Universitätsstadt am Uralgebirge in Russland mit Einwohnern (Stand). Jekaterinburg liegt am Fluss Isset knapp 40 Kilometer östlich der imaginären Trennlinie zwischen Europa und Asien, welche im Westen bei der Stadt Perwouralsk verläuft.

Neu!!: 17. Juli und Jekaterinburg · Mehr sehen »

Jewgenija Wiktorowna Artamonowa-Estes

Jewgenija Wiktorowna Artamonowa-Estes (englische Transkription: Yevgeniya Viktorovna Artamonova-Estes; * 17. Juli 1975 in Swerdlowsk als Jewgenija Wiktorowna Artamonowa) ist eine russische Volleyballspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Jewgenija Wiktorowna Artamonowa-Estes · Mehr sehen »

Jianwen

Jianwen 建文 (* 5. Dezember 1377; † 13. Juli 1402), Geburtsname: Zhu Yunwen 朱允炆, Tempelname: Huidi 惠帝, war der zweite chinesische Kaiser der Ming-Dynastie.

Neu!!: 17. Juli und Jianwen · Mehr sehen »

Jim Bridger

Jim Bridger Jim Bridger (* 17. April 1804 in Virginia; † 17. Juli 1881 in Washington, Missouri), eigentlich James Bridger, oft auch Old Gabe und von Indianern Casapy oder Blanket Chief genannt, gilt als einer der fähigsten Mountain Men, Trapper, Scouts und Entdecker im Wilden Westen der USA.

Neu!!: 17. Juli und Jim Bridger · Mehr sehen »

Johann Friedrich Bahrdt (Autor)

Johann Friedrich Bahrdt Johann Friedrich Bahrdt (* 17. Juli 1789 in Dargun; † 12. Februar 1847 in Neustrelitz) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und Johann Friedrich Bahrdt (Autor) · Mehr sehen »

Johannes Arnold (Schriftsteller)

Johannes Arnold (* 17. Juli 1928 in Chemnitz; † 5. Dezember 1987 in Karl-Marx-Stadt) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und Johannes Arnold (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Johannes Braun (Bischof)

Bischof Johannes Braun Johannes Braun (* 28. Oktober 1919 in Dortmund; † 17. Juli 2004 in Paderborn) war Bischof und Apostolischer Administrator in Magdeburg.

Neu!!: 17. Juli und Johannes Braun (Bischof) · Mehr sehen »

Johannes Brockmann

Johannes Brockmann (gesprochen: Brookmann) (* 17. Juli 1888 in Paderborn; † 14. Dezember 1975 in Rinkerode) war ein deutscher Politiker der Zentrumspartei.

Neu!!: 17. Juli und Johannes Brockmann · Mehr sehen »

Johannes III. (Papst)

Johannes III. († 574) war vom 17.

Neu!!: 17. Juli und Johannes III. (Papst) · Mehr sehen »

John Adams Whipple

Porträt von Daniel Webster von J. A. Whipple, um 1847 ''Blick auf den Mond'' von Whipple, 26. Februar 1852 Daguerreotypie-Fotoapparat Whipple-Anzeige John Adams Whipple (* 10. September 1822 in Grafton, Massachusetts, Vereinigte Staaten; † 10. April 1891 in Cambridge) war ein US-amerikanischer Erfinder und Pionier der Fotografie.

Neu!!: 17. Juli und John Adams Whipple · Mehr sehen »

John Coltrane

John Coltrane (1963) John William „Trane“ Coltrane (* 23. September 1926 in Hamlet, North Carolina; † 17. Juli 1967 in New York) war ein bedeutender US-amerikanischer Jazzmusiker.

Neu!!: 17. Juli und John Coltrane · Mehr sehen »

John Cooper (Ingenieur)

John Cooper CBE (* 17. Juli 1923 in Kingston upon Thames, Surrey; † 24. Dezember 2000) war ein britischer Automobil-Konstrukteur und Nachkriegs-Rennfahrer, der auch erfolgreiche Rennwagen baute.

Neu!!: 17. Juli und John Cooper (Ingenieur) · Mehr sehen »

John Miller Andrews

John Miller Andrews John Miller Andrews (* 17. Juli 1871 in Comber, County Down; † 5. August 1956 ebenda) war der zweite Premierminister Nordirlands.

Neu!!: 17. Juli und John Miller Andrews · Mehr sehen »

John Talbot, 1. Earl of Shrewsbury

John Talbot, 1. Earl of Shrewsbury (zu erkennen an seinem Talbot-Dog), überreicht sein Buch als Geschenk der Königin Margarete in Anwesenheit König Heinrichs VI. von England und der Hofgesellschaft (British Library, Royal 15 E VI f. 2v) Der Tod von John Talbot in der Schlacht bei Castillon (zeitgenössische Darstellung) Wappen von John Talbot, 1. Earl of Shrewsbury John Talbot, 1.

Neu!!: 17. Juli und John Talbot, 1. Earl of Shrewsbury · Mehr sehen »

José Bernardo de Tagle Portocarrero

José Bernardo de Tagle Portocarrero José Bernardo de Tagle Portocarrero (* 17. Juli 1779 in Lima; † 26. September 1825 in Callao), Marqués de Torre Tagle, war ein peruanischer Militär und Politiker sowie von 1823 bis 1824 Präsident Perus.

Neu!!: 17. Juli und José Bernardo de Tagle Portocarrero · Mehr sehen »

José Manuel Barroso

José Manuel Barroso (2009) Unterschrift von José Manuel Barroso José Manuel Durão Barroso (* 23. März 1956 in Lissabon) ist ein portugiesischer Unternehmensberater und ehemaliger Politiker.

Neu!!: 17. Juli und José Manuel Barroso · Mehr sehen »

José Sand

José Gustavo Sand (* 17. Juli 1980 in Bella Vista, Corrientes) ist ein argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 17. Juli und José Sand · Mehr sehen »

Josef Lammers

Josef „Jupp“ Lammers (* 17. Juli 1922 in Bocholt; † 15. Oktober 2012 in Schwerte) war ein deutscher Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 17. Juli und Josef Lammers · Mehr sehen »

Joseph Graetz

Joseph Graetz (* 2. Dezember 1760 in Vohburg an der Donau; † 17. Juli 1826 in München) war ein deutscher Organist, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 17. Juli und Joseph Graetz · Mehr sehen »

Joseph Hyrtl

Eduard Kaiser, 1850 Josef Hyrtl Joseph Hyrtl bzw.

Neu!!: 17. Juli und Joseph Hyrtl · Mehr sehen »

Joseph Luns

Joseph Antoine Marie Hubert Luns Joseph Antoine Marie Hubert Luns (* 28. August 1911 in Rotterdam; † 17. Juli 2002 in Brüssel) war ein niederländischer Politiker, Diplomat, Außenminister von 1952 bis 1971 sowie von 1971 bis 1984 NATO-Generalsekretär.

Neu!!: 17. Juli und Joseph Luns · Mehr sehen »

Jost III. von Rosenberg

Jost III.

Neu!!: 17. Juli und Jost III. von Rosenberg · Mehr sehen »

Joyce Anelay, Baroness Anelay of St Johns

'''The Rt. Hon. The Baroness Anelay of St Johns DBE''' Joyce Anne Anelay, Baroness Anelay of St Johns, DBE, PC (* 17. Juli 1947) ist eine britische Politikerin (Conservative Party).

Neu!!: 17. Juli und Joyce Anelay, Baroness Anelay of St Johns · Mehr sehen »

Juan Antonio Samaranch

Juan Antonio Samaranch in Sydney 2000 Juan Antonio Samaranch y Torelló (katalanisch Joan Antoni Samaranch i Torelló; seit 1991 Marqués de SamaranchJuan Antonio Samaranch Torello. Spanischer Sportfunktionär und Diplomat; Präsident des IOC (1980–2001). In: Internationales Biographisches Archiv 04/2002 vom 14. Januar 2002, ergänzt um Nachrichten durch Munzinger-Archiv-Journal bis 45/2009 (Munzinger-Archiv). Abgerufen am 13. November 2009.) (* 17. Juli 1920 in Barcelona, Spanien; † 21. April 2010 ebenda) war ein spanischer Sportfunktionär.

Neu!!: 17. Juli und Juan Antonio Samaranch · Mehr sehen »

Juan Arza

Juan Arza Íñigo (* 12. Juni 1923 in Estella; † 17. Juli 2011 in Sevilla) war ein spanischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 17. Juli und Juan Arza · Mehr sehen »

Juan Manuel Fangio

Juan Manuel Fangio (* 24. Juni 1911 in Balcarce; † 17. Juli 1995 in Buenos Aires) war ein argentinischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 17. Juli und Juan Manuel Fangio · Mehr sehen »

Juan María Bordaberry

Juan María Bordaberry Juan María Bordaberry Arocena (* 17. Juni 1928 in Montevideo; † 17. Juli 2011 ebenda) war ein uruguayischer Politiker und Diktator.

Neu!!: 17. Juli und Juan María Bordaberry · Mehr sehen »

Jules Bianchi

Jules Lucien André Bianchi (* 3. August 1989 in Nizza; † 17. Juli 2015 ebenda) war ein französischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 17. Juli und Jules Bianchi · Mehr sehen »

Julio Argentino Roca

Julio Argentino Roca als Präsident Alejo Julio Argentino Roca (* 17. Juli 1843 in Tucumán; † 19. Oktober 1914 in Buenos Aires) war ein argentinischer General und Politiker.

Neu!!: 17. Juli und Julio Argentino Roca · Mehr sehen »

Kalifornien

Kalifornien (englisch und spanisch California) ist der flächenmäßig drittgrößte und mit Abstand bevölkerungsreichste Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 17. Juli und Kalifornien · Mehr sehen »

Kanada

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht.

Neu!!: 17. Juli und Kanada · Mehr sehen »

Kansas City (Missouri)

Skyline von Kansas City im Juli 2004 Die Union Station von Kansas City Kansas City ist mit rund 480.000 Einwohnern (Schätzung 2016 des U.S. Census Bureau) die größte Stadt im US-Bundesstaat Missouri.

Neu!!: 17. Juli und Kansas City (Missouri) · Mehr sehen »

Karl Asal

Karl Albert Asal (* 17. Juli 1859 in Durlach; † 8. November 1929 in Karlsruhe) war ein seit 1886 im badischen Staatsdienst stehender Jurist.

Neu!!: 17. Juli und Karl Asal · Mehr sehen »

Karthago

Karthago (Karchēdṓn, etruskisch Karθazie; aus dem phönizisch-punischen 𐤒𐤓𐤕𐤇𐤃𐤔𐤕 Qart-Ḥadašt „neue Stadt“, wobei gemeint war: „neues Tyros“) war eine Großstadt in Nordafrika nahe dem heutigen Tunis in Tunesien.

Neu!!: 17. Juli und Karthago · Mehr sehen »

Katie Pfleghar

Katie Pfleghar (* 17. Juli 1984 in Stuttgart) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: 17. Juli und Katie Pfleghar · Mehr sehen »

Körperschaft

Eine Körperschaft (auch Korporation von gelehnt) ist ein auf Dauer angelegter Zusammenschluss von Personen, der einen überindividuellen Zweck verfolgt und dessen Bestand vom Wechsel der Mitglieder unabhängig ist.

Neu!!: 17. Juli und Körperschaft · Mehr sehen »

Köthen (Anhalt)

Köthen (Anhalt) (1885–1927 amtlich Cöthen) ist die Kreisstadt des sachsen-anhaltischen Landkreises Anhalt-Bitterfeld.

Neu!!: 17. Juli und Köthen (Anhalt) · Mehr sehen »

Kenan Evren

Kenan Evren (1988) Unterschrift von Evren Ahmet Kenan Evren (* 17. Juli 1917 in Alaşehir; † 9. Mai 2015 in Ankara) war ein türkischer General und vom 12.

Neu!!: 17. Juli und Kenan Evren · Mehr sehen »

Kinderarbeit

Zeitungsjungen in New York (1908) Kinderarbeit ist von Kindern zu Erwerbszwecken verrichtete Arbeit.

Neu!!: 17. Juli und Kinderarbeit · Mehr sehen »

Kiveli Dörken

Kiveli Dörken (* 17. Juli 1995 in Düsseldorf) ist eine deutsch-griechische Pianistin.

Neu!!: 17. Juli und Kiveli Dörken · Mehr sehen »

Klaus Francke

Kandidatenplakat Klaus Franckes zur Bundestagswahl 1998 Klaus Francke (* 17. Juli 1936 in Hamburg) ist ein deutscher Politiker (CDU) und ehemaliger Abgeordneter des Deutschen Bundestages.

Neu!!: 17. Juli und Klaus Francke · Mehr sehen »

Klondike River

Der Klondike River ist ein seichter, 161 km langer, rechter Nebenfluss des Yukon River im Westen des Territoriums Yukon in Kanada.

Neu!!: 17. Juli und Klondike River · Mehr sehen »

Komponist

Komponist (‚zusammensetzen‘; auch Tonsetzer, Tondichter, Tonschöpfer) ist, wer musikalische Werke (Kompositionen) erschafft und an diesen Werken ausschließliches oder anteiliges geistiges Eigentum besitzt.

Neu!!: 17. Juli und Komponist · Mehr sehen »

Konrad I. von Riddagshausen

Konrad von Riddagshausen († 17. Juli 1172 in Tyrus, Palästina) war von 1164 bis 1172 Bischof von Lübeck.

Neu!!: 17. Juli und Konrad I. von Riddagshausen · Mehr sehen »

Konstantine Gamsachurdia

Konstantine Gamsachurdia (* 3. Mai 1893 in Abascha, Mingrelien; † 17. Juli 1975) war ein georgischer Schriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und Konstantine Gamsachurdia · Mehr sehen »

Konstantinopel

Postkarte von 1905 Die Stadt Konstantinopel wurde von dorischen Siedlern aus dem griechischen Mutterland um 660 v. Chr.

Neu!!: 17. Juli und Konstantinopel · Mehr sehen »

Konsum-, Bau- und Sparverein „Produktion“

Verkaufsstelle der „Produktion“, um 1900 Lieferwagen der „Produktion“, vermutlich vor 1914 Betriebsanlagen der „Produktion“ in Hamburg-Hamm, um 1910 PRO-Schlachterei in Hamburg-Hamm (1916) Belegschaft des PRO-Schlachthofs in Hamburg-Hamm (1916) Wandbild in Hamburg-Ottensen - Gründer des Konsum-, Bau- und Sparvereins Produktion 1899: Helma Steinbach, Adolph von Elm und Raphael Ernst May. Finanziert von der Heinrich Stegemann-Kunststiftung. Die Konsum-, Bau- und Sparverein „Produktion“ eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Sitz Hamburg, wurde 1899 gegründet.

Neu!!: 17. Juli und Konsum-, Bau- und Sparverein „Produktion“ · Mehr sehen »

Krisztina Triscsuk

Krisztina Triscsuk (/Kristina Alexandrowna Trischtschuk; * 17. Juli 1985 in Boksitogorsk, Sowjetunion) ist eine Handballspielerin, die dem Kader der ungarischen Nationalmannschaft angehört.

Neu!!: 17. Juli und Krisztina Triscsuk · Mehr sehen »

Kurt Weill

Kurt Weill (1932) Kurt Julian Weill (* 2. März 1900 in Dessau; † 3. April 1950 in New York City) war ein aus Deutschland stammender, US-amerikanischerLife Magazine, 17.

Neu!!: 17. Juli und Kurt Weill · Mehr sehen »

Lassing (Steiermark)

Lassing ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der Obersteiermark im Gerichtsbezirk bzw.

Neu!!: 17. Juli und Lassing (Steiermark) · Mehr sehen »

Latein

Die lateinische Sprache (lateinisch lingua Latina), kurz Latein, ist eine indogermanische Sprache, die ursprünglich von den Latinern, den Bewohnern von Latium mit Rom als Zentrum, gesprochen wurde.

Neu!!: 17. Juli und Latein · Mehr sehen »

Laurel Aitken

Laurel Aitken im Sommer 2000 live in Dortmund Laurel Aitken auf einem Konzert Laurel Aitken (eigentlich Lorenzo Aitken, * 22. April 1927 auf Kuba; † 17. Juli 2005 in Leicester, England) war ein Sänger und Songwriter und gilt neben Desmond Dekker als einer der Begründer der jamaikanischen Ska-Musik.

Neu!!: 17. Juli und Laurel Aitken · Mehr sehen »

Leier (Sternbild)

Die Leier, fachsprachlich Lyra (von lýra‚ dem gleichnamigen Musikinstrument), ist ein Sternbild des nördlichen Sternhimmels, dessen hellster Stern die Wega ist.

Neu!!: 17. Juli und Leier (Sternbild) · Mehr sehen »

Lena Ohnesorge

Lena Ohnesorge, eigentlich Helene Maria Wilhelmine geb.

Neu!!: 17. Juli und Lena Ohnesorge · Mehr sehen »

Leo Jogiches

Leo Jogiches (1890) Leo Jogiches (1918) Leo Jogiches, auch Tyszka, (* 17. Juli 1867 in Wilna, Russisches Kaiserreich, heute Litauen; † 10. März 1919 in Berlin) war ein sozialistischer Politiker und Mitbegründer der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD).

Neu!!: 17. Juli und Leo Jogiches · Mehr sehen »

Leopold Copeland Parker Cowper

Leopold Copeland Parker Cowper (* 11. März 1811 im Isle of Wight County, Virginia; † 17. Juli 1875 in Macclesfield, Virginia) war ein US-amerikanischer Politiker und Rechtsanwalt, der während des Sezessionskrieges und im Anschluss Vizegouverneur von Virginia war.

Neu!!: 17. Juli und Leopold Copeland Parker Cowper · Mehr sehen »

Leslie C. Arends

Leslie C. Arends Leslie Cornelius Arends (* 27. September 1895 in Melvin, Ford County, Illinois; † 17. Juli 1985 in Naples, Florida) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 17. Juli und Leslie C. Arends · Mehr sehen »

Leszek Kołakowski

Leszek Kołakowski, Warschau, 23. Oktober 2007 Leszek Kołakowski mit Zofia und Władysław Bartoszewski, Warschau, 23. Oktober 2007 Leszek Kołakowski (* 23. Oktober 1927 in Radom; † 17. Juli 2009 in Oxford) war ein polnischer Philosoph, Philosophiehistoriker und Essayist.

Neu!!: 17. Juli und Leszek Kołakowski · Mehr sehen »

Letsie III.

Letsie III. (* 17. Juli 1963 in Morija; Geburtsname David Mohato Bereng Seeiso) ist König (Sesotho: motlotlehi) von Lesotho.

Neu!!: 17. Juli und Letsie III. · Mehr sehen »

Lido di Ostia

Luftbild des Lido di Ostia Verwaltungssitz des X. Munizipium in Lido di Ostia Der Strand am Lungomare Duca degli Abruzzi Lido di Ostia (im alltäglichen Sprachgebrauch einfach Ostia) ist ein Vorort von Rom, am Tiber und dem Tyrrhenischen Meer gelegen.

Neu!!: 17. Juli und Lido di Ostia · Mehr sehen »

Lilli Schweiger

Lilli Camille Schweiger (* 17. Juli 1998 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Lilli Schweiger · Mehr sehen »

Lippe (Fluss)

Die Lippequelle in Bad Lippspringe, rechts die Burg ''Odins Auge'', ein besonders markanter Quelltopf der Lippequelle Lippe in Lippstadt Mäandrierende Lippe zwischen Lippborg und Schmehausen Lippeschleuse Uentrop am Haus Uentrop in Lippborg Lippe zwischen Werne und Bergkamen Lippe bei Bergkamen, Luftaufnahme Die Lippe westlich von Lünen, Luftaufnahme Die Lippe ist ein 220 km langer rechter Nebenfluss des Rheins in Nordrhein-Westfalen mit einem Einzugsgebiet von 4.889,9 km².

Neu!!: 17. Juli und Lippe (Fluss) · Mehr sehen »

Lippstadt

Lippstadt ist eine große kreisangehörige Stadt in Nordrhein-Westfalen, die seit 1975 dem Kreis Soest angehört.

Neu!!: 17. Juli und Lippstadt · Mehr sehen »

Lisa Hrdina

Lisa Hrdina (* 17. Juli 1989 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Lisa Hrdina · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: 17. Juli und London · Mehr sehen »

Lovis Corinth

Lovis Corinth (Emil Stumpp, 1911) Lovis Corinth (* 21. Juli 1858 in Tapiau, Ostpreußen; † 17. Juli 1925 in Zandvoort, Provinz Nordholland) war ein deutscher Maler, Zeichner und Grafiker.

Neu!!: 17. Juli und Lovis Corinth · Mehr sehen »

Luc Bondy

Luc Bondy (2013) Luc Bondy (17. Juli 1948 in Zürich – 28. November 2015 ebendaGerhard Stadelmaier: Nachruf in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 29. November 2015.) war ein Schweizer Theater-, Film- und Opernregisseur.

Neu!!: 17. Juli und Luc Bondy · Mehr sehen »

Lucie Arnaz

Lucie Arnaz 1988 (Foto:Alan Light) Lucie Désirée Arnaz (* 17. Juli 1951 in Hollywood, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Lucie Arnaz · Mehr sehen »

Ludvík Vítězslav Čelanský

Ludvík Vítězslav Čelanský (um 1895) Ludvík Vítězslav Čelanský (* 17. Juli 1870 in Wien; † 27. Oktober 1931 in Prag) war ein tschechischer Dirigent und Komponist.

Neu!!: 17. Juli und Ludvík Vítězslav Čelanský · Mehr sehen »

Ludwig Arnsperger (Beamter)

Carl Ludwig Friedrich Arnsperger (* 3. September 1837 in Karlsruhe; † 17. Juli 1907 ebenda) war ein badischer Ministerialbeamter.

Neu!!: 17. Juli und Ludwig Arnsperger (Beamter) · Mehr sehen »

Ludwig Wolker

Ludwig Wolker (* 8. April 1887 in München; † 17. Juli 1955 in Cervia/Ravenna) war ein deutscher römisch-katholischer Priester und eine führende Gestalt in der katholischen Jugendbewegung sowie Mitbegründer des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ).

Neu!!: 17. Juli und Ludwig Wolker · Mehr sehen »

Luise Adolpha Le Beau

Luise Adolpha Le Beau, Photographie aus dem Jahr 1872 Luise Adolpha Le Beau (* 25. April 1850 in Rastatt; † 17. Juli 1927 in Baden-Baden) war eine deutsche Pianistin und Komponistin.

Neu!!: 17. Juli und Luise Adolpha Le Beau · Mehr sehen »

Lyonel Feininger

Lyonel Feininger porträtiert von Emil Orlik, 1906 Lyonel Charles Adrian Feininger (* 17. Juli 1871 in New York; † 13. Januar 1956 ebenda) war ein deutsch-amerikanischer Maler, Grafiker und Karikaturist.

Neu!!: 17. Juli und Lyonel Feininger · Mehr sehen »

Malaysia-Airlines-Flug 17

Der Malaysia-Airlines-Flug 17 (Flugnummer MH17 sowie Codesharing mit KLM Flug KL4103) war ein internationaler Linienflug der Malaysia Airlines von Amsterdam nach Kuala Lumpur.

Neu!!: 17. Juli und Malaysia-Airlines-Flug 17 · Mehr sehen »

Manfred Gebhardt

Manfred Gebhardt (* 6. Januar 1927 in Ziegelroda, Mansfelder Gebirgskreis; † 17. Juli 2013 in Naumburg) war ein deutscher Journalist und Autor.

Neu!!: 17. Juli und Manfred Gebhardt · Mehr sehen »

Manuela Derr

Manuela Derr (* 17. Juli 1971 in Neubrandenburg) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin, die - für die DDR startend - bei den Europameisterschaften in Split 1990 die Goldmedaille mit der 4-mal-400-Meter-Staffel der DDR gewann (3:21,02 min, zusammen mit Annett Hesselbarth, Grit Breuer und Petra Schersing).

Neu!!: 17. Juli und Manuela Derr · Mehr sehen »

Marc Bauch

Marc Bauch, 2007 Marc Bauch (* 17. Juli 1973 in Hermeskeil) ist ein deutscher Gymnasiallehrer, Autor zu Themen der Amerikanistik und Didaktik, sowie aktiv für den Wettbewerb Jugend forscht.

Neu!!: 17. Juli und Marc Bauch · Mehr sehen »

Marcel Meyerdiercks

Marcel Meyerdiercks (* 17. Juli 1987 in Wismar) ist ein deutscher Boxer und ehemaliger Interkontinental Champion der WBO im Fliegengewicht.

Neu!!: 17. Juli und Marcel Meyerdiercks · Mehr sehen »

Margaret Cavendish Bentinck

Margaret Cavendish Bentinck, Duchess of Portland, von Christian Friedrich Zincke, 1738 Margaret Cavendish Bentinck, Duchess of Portland, geb.

Neu!!: 17. Juli und Margaret Cavendish Bentinck · Mehr sehen »

Margarete Mitscherlich

Margarete Mitscherlich-Nielsen, geb.

Neu!!: 17. Juli und Margarete Mitscherlich · Mehr sehen »

Marie-Joseph Motier, Marquis de La Fayette

La Fayette Marie-Joseph-Paul-Yves-Roch-Gilbert du Motier, Marquis de La Fayette oder Lafayette (* 6. September 1757 in Chavaniac (heute Chavaniac-Lafayette), Frankreich; † 20. Mai 1834 in Paris) war ein französischer Général de division und Politiker.

Neu!!: 17. Juli und Marie-Joseph Motier, Marquis de La Fayette · Mehr sehen »

Marie-Luise Neunecker

Marie-Luise Neunecker (* 17. Juli 1955 in Erbes-Büdesheim) ist eine deutsche Hornistin.

Neu!!: 17. Juli und Marie-Luise Neunecker · Mehr sehen »

Marie-Madeleine de Brinvilliers

Portraitzeichnung der Marie-Madeleine de Brinvilliers kurz vor ihrer Hinrichtung, von Charles Lebrun, 1676 Marie-Madeleine Marguerite d'Aubray, Marquise de Brinvilliers (* 2. Juli 1630 in Paris; † 17. Juli 1676 ebenda) war eine der bekanntesten Giftmörderinnen der Kriminalgeschichte.

Neu!!: 17. Juli und Marie-Madeleine de Brinvilliers · Mehr sehen »

Mario Stecher

Mario Stecher (* 17. Juli 1977 in Eisenerz) ist ein ehemaliger österreichischer Nordischer Kombinierer.

Neu!!: 17. Juli und Mario Stecher · Mehr sehen »

Mark Feldman

Mark Feldman Mark Feldman (* 17. Juli 1955 in Chicago) ist ein Jazz- und klassischer Violinist und Komponist.

Neu!!: 17. Juli und Mark Feldman · Mehr sehen »

Martin Luther

Lucas Cranachs des Älteren, 1529) Signatur Martin Luther (* 10. November 1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld; † 18. Februar 1546 ebenda) ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann.

Neu!!: 17. Juli und Martin Luther · Mehr sehen »

Martin R. Dean

Martin R. Dean (* 17. Juli 1955 in Menziken/Aargau) ist ein Schweizer Schriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und Martin R. Dean · Mehr sehen »

Mary Leakey

Mary Leakey, 1977 Mary (Douglas Nicol) Leakey (* 6. Februar 1913 in London; † 9. Dezember 1996 in Nairobi) war eine britische Archäologin.

Neu!!: 17. Juli und Mary Leakey · Mehr sehen »

Massaker auf dem Marsfeld

Als Blutbad oder Massaker auf dem Marsfeld werden die Ereignisse beschrieben, die sich am 17. Juli 1791 auf dem Pariser „Feld der Föderation“ zutrugen, wie das Marsfeld seit dem Föderationsfest am 14.

Neu!!: 17. Juli und Massaker auf dem Marsfeld · Mehr sehen »

Massenpanik

Der Begriff Massenpanik bezeichnet ein Unglück mit einer großen Zahl von Beteiligten auf engem Raum, bei dem die räumliche Beengtheit mitursächlich für den Verlauf des Unglücks ist.

Neu!!: 17. Juli und Massenpanik · Mehr sehen »

Massimo Strazzer

Massimo Strazzer (* 17. August 1969 in Zevio) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer.

Neu!!: 17. Juli und Massimo Strazzer · Mehr sehen »

Matti Nykänen

Matti Ensio Nykänen (* 17. Juli 1963 in Jyväskylä) ist ein ehemaliger finnischer Skispringer, der in den 1980er Jahren seinen Sport dominierte.

Neu!!: 17. Juli und Matti Nykänen · Mehr sehen »

Mattie Stepanek

Matthew Joseph Thaddeus Stepanek (* 17. Juli 1990 in Washington, D.C.; † 22. Juni 2004 ebenda) war ein US-amerikanischer Lyriker.

Neu!!: 17. Juli und Mattie Stepanek · Mehr sehen »

Maude Adams

Maude Adams, um 1892 Unterschrift von Maude Adams Maude Adams, eigentlich Maude Ewing Adams Kiskadden (* 11. November 1872 in Salt Lake City, Utah; † 17. Juli 1953 in Tannersville, New York) war eine US-amerikanische Theaterschauspielerin zu Beginn des 20.

Neu!!: 17. Juli und Maude Adams · Mehr sehen »

Mauritz Stiller

Mauritz Stiller, 1927 Mauritz Stiller (* 17. Juli 1883 in Helsinki; † 18. November 1928 in Stockholm) war ein russisch-schwedischer Regisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 17. Juli und Mauritz Stiller · Mehr sehen »

Maury Schleicher

Maurice Gene Schleicher (* 17. Juli 1937 in Walnutport, Pennsylvania; † 15. April 2004 in Modesto, Kalifornien) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler und Scout.

Neu!!: 17. Juli und Maury Schleicher · Mehr sehen »

Max Knoll

Max Knoll (* 17. Juli 1897 in Schlangenbad; † 6. November 1969 in München) war ein deutscher Elektrotechniker.

Neu!!: 17. Juli und Max Knoll · Mehr sehen »

Märtyrerberichte

Märtyrerberichte oder Märtyrerakten, eine besondere Form der Hagiographie, sind die historischen oder legendarischen Berichte über vor allem frühchristliche Märtyrer.

Neu!!: 17. Juli und Märtyrerberichte · Mehr sehen »

Münster

Luftaufnahme der Innenstadt von Münster, 2009 Domplatz und Prinzipalmarkt im Modell für Blinde Die kreisfreie Stadt Münster (westfälisch Mönster, niederländisch: Munster, friesisch: Múnster, altsächsisch Mimigernaford, lateinisch Monasterium) in Westfalen ist Sitz des gleichnamigen Regierungsbezirks im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: 17. Juli und Münster · Mehr sehen »

Meißen

Blick auf Meißen mit Burgberg, Dom und Albrechtsburg vom rechten Elbufer aus Blick über die Dächer von Meißen zur Kirche St. Afra Meißen, Luftaufnahme (2017) Meißen (lateinisch Misnia, Misena) ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Freistaat Sachsen, hat knapp 28.000 Einwohner und trägt den Status Große Kreisstadt.

Neu!!: 17. Juli und Meißen · Mehr sehen »

Meir Amit

Meir Amit (1957) Meir Amit (* 17. März 1921 als Meir Slutzki in Tiberias, damals Palästina; † 17. Juli 2009 in Tel Aviv-Jaffa, Israel) war ein israelischer General (Aluf) und von 1963 bis 1968 Direktor des israelischen Geheimdienstes Mossad.

Neu!!: 17. Juli und Meir Amit · Mehr sehen »

Mensch

Der Mensch, auch Homo sapiens (lat. für „verstehender, verständiger“ bzw. „weiser, gescheiter, kluger, vernünftiger Mensch“), ist nach der biologischen Systematik ein höheres Säugetier aus der Ordnung der Primaten (Primates).

Neu!!: 17. Juli und Mensch · Mehr sehen »

Mick Tucker

Michael Thomas „Mick“ Tucker (* 17. Juli 1947 in Harlesden, North West London; † 14. Februar 2002 in Welwyn Garden City, Hertfordshire) war ein britischer Musiker und der Schlagzeuger und Background-Sänger der britischen Rockband The Sweet.

Neu!!: 17. Juli und Mick Tucker · Mehr sehen »

Mickey Hawks

David Michael „Mickey“ Hawks (* 17. Juli 1940 in Thomasville, Davidson County, North Carolina; † 31. August 1989) war ein US-amerikanischer Rock’n’Roll-Musiker und -Pianist.

Neu!!: 17. Juli und Mickey Hawks · Mehr sehen »

Mickey Spillane

Frank Michael „Mickey“ Morrison Spillane (* 9. März 1918 in Brooklyn, New York; † 17. Juli 2006 in Murrells Inlet, South Carolina) war ein US-amerikanischer Krimi-Schriftsteller und Comic-Texter.

Neu!!: 17. Juli und Mickey Spillane · Mehr sehen »

Miel Mundt

Emil Gustav „Miel“ Mundt (* 30. Mai 1880 in Soekaboemi auf Java, Niederländisch-Indien heute Indonesien; † 17. Juli 1949 in Rotterdam, Niederlande) war ein niederländischer Fußballspieler.

Neu!!: 17. Juli und Miel Mundt · Mehr sehen »

Mike Bickle

Mike Bickle (* 17. Juli 1955) ist ein US-amerikanischer Prediger.

Neu!!: 17. Juli und Mike Bickle · Mehr sehen »

Milva

Salvatore Mazzocco - Milva - Mario Trevi (1961) Milva, bürgerlich Maria Ilva Biolcati (* 17. Juli 1939 in Goro, Italien) ist eine italienische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Milva · Mehr sehen »

Ming-Dynastie

Das Ming-Reich unter Kaiser Yongle (1402–1424) Die Ming-Dynastie herrschte von 1368 bis 1644 im Kaiserreich China, löste dabei die mongolische Fremdherrschaft der Yuan-Dynastie in China ab und endete im 17.

Neu!!: 17. Juli und Ming-Dynastie · Mehr sehen »

Missouri

Der Staat Missouri (standardsprachlich oder; auch oder) ist ein US-Bundesstaat des Mittleren Westens der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 17. Juli und Missouri · Mehr sehen »

Mohammed Daoud Khan

Mohammed Daoud Khan (um 1960) Mohammed Daoud Khan (* 18. Juli 1909 in Kabul; † 28. April 1978 ebenda) war vom 17.

Neu!!: 17. Juli und Mohammed Daoud Khan · Mehr sehen »

Mohammed Zahir Schah

Mohammed Zahir Schah 1963 Mohammed Zahir Schah (auch Mohammed Sahir Schah; * 15. Oktober 1914 in Kabul; † 23. Juli 2007 ebenda) war von 1933 bis 1973 König (Schah) von Afghanistan.

Neu!!: 17. Juli und Mohammed Zahir Schah · Mehr sehen »

Montreal

Montreal bzw.

Neu!!: 17. Juli und Montreal · Mehr sehen »

Moritz Amherd

Moritz Amherd (* 7. August 1935 in Meilen; † 17. Juli 2009) war ein Schweizer römisch-katholischer Theologe und Ökonom.

Neu!!: 17. Juli und Moritz Amherd · Mehr sehen »

Morten Michelsen

Morten Michelsen (* 17. Juli 1991 in Kiel) ist ein deutscher Handballtorwart.

Neu!!: 17. Juli und Morten Michelsen · Mehr sehen »

Myślibórz

Myślibórz (Soldin) ist eine Stadt im Südwesten der polnischen Woiwodschaft Westpommern.

Neu!!: 17. Juli und Myślibórz · Mehr sehen »

NASDAQ

Times Square Die NASDAQ ist die größte elektronische Börse in den USA, gemessen an der Zahl der gelisteten Unternehmen.

Neu!!: 17. Juli und NASDAQ · Mehr sehen »

Natasha Hamilton

Natasha Hamilton während eines Atomic-Kitten-Auftritts in Krakau (2005) Natasha „Tash“ Maria Hamilton (* 17. Juli 1982 in Liverpool, Merseyside) ist eine britische Pop- und R&B-Sängerin sowie Songschreiberin, Tänzerin und gelegentliche Bühnenschauspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Natasha Hamilton · Mehr sehen »

Navigationssystem

Straßennavigation per Smartphone mit OsmAnd, einem Opensource-Routing-Programm mit freien Kartendaten von OpenStreetMap Ein Navigationssystem ist ein technisches System, das mit Hilfe von Positionsbestimmung (Satellit, Funk, GSM bzw. inertes oder autonomes System) und Geoinformationen (Topologie-, Straßen-, Luft- oder Seekarten) eine Zielführung zu einem gewählten Ort oder eine Route unter Beachtung gewünschter Kriterien ermöglicht.

Neu!!: 17. Juli und Navigationssystem · Mehr sehen »

Nähmaschine

Die Nähmaschine dient zur mechanischen Herstellung einer Naht.

Neu!!: 17. Juli und Nähmaschine · Mehr sehen »

New York City

New York City (BE:; AE:, kurz: New York, deutsch veraltet: Neuyork, Abk.: NYC) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 17. Juli und New York City · Mehr sehen »

Nicaraguanische Revolution

Karte von Nicaragua Die Nicaraguanische Revolution bezeichnet einen Abschnitt der nicaraguanischen Geschichte, in der die Diktatur des Somoza-Clans mit zahlreichen Opfern gestürzt wurde.

Neu!!: 17. Juli und Nicaraguanische Revolution · Mehr sehen »

Nico Liersch

Nico Liersch (* 17. Juli 2000) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 17. Juli und Nico Liersch · Mehr sehen »

Nicole Armbruster

Nicole Armbruster, 2015 Nicole Armbruster (* 17. Juli 1975 in Hornberg) ist eine deutsche Drehbuchautorin und Dramaturgin.

Neu!!: 17. Juli und Nicole Armbruster · Mehr sehen »

Nikolai Nikolajewitsch Miklucho-Maklai

Nikolai Miklucho-Maklai Nikolai Nikolajewitsch Miklucho-Maklai (auch Nikolai Miklouho-Maclay;, wiss. Transliteration Nikolaj Nikolaevič Miklucho-Maklaj; * in Jasykowo nahe der Stadt Nowgorod; † in Sankt Petersburg) war ein Forscher, Künstler und Humanist, und ist neben seinen biologischen und zoologischen Arbeiten vor allem als Anthropologe und Erforscher Neuguineas bekannt.

Neu!!: 17. Juli und Nikolai Nikolajewitsch Miklucho-Maklai · Mehr sehen »

Nikolaus II. (Russland)

Nikolaus II. (um 1909) Nikolaus II. (wiss. Transliteration Nikolaj II; geboren als Nikolaus Alexandrowitsch Romanow,, wiss. Transliteration Nikolaj Aleksandrovič Romanov; * in Zarskoje Selo; † 17. Juli 1918 in Jekaterinburg) aus dem Herrschergeschlecht Romanow-Holstein-Gottorp war der letzte Kaiser bzw.

Neu!!: 17. Juli und Nikolaus II. (Russland) · Mehr sehen »

Norbert Dobeleit

Norbert Dobeleit (* 17. Juli 1964 in Renchen im Ortenaukreis) ist ein deutscher Fernsehmoderator und ehemaliger Leichtathlet.

Neu!!: 17. Juli und Norbert Dobeleit · Mehr sehen »

Norbert Grund

Selbstporträt mit Palette Sommer Norbert Joseph Carl Grund (* 4. Dezember 1717 in Prag; † 17. Juli 1767 ebenda) war ein böhmischer Maler.

Neu!!: 17. Juli und Norbert Grund · Mehr sehen »

Northrop B-2

Die Northrop B-2 Spirit (auch Stealth bomber, Tarnkappenbomber) ist ein strategischer Langstreckenbomber, der ausschließlich von der United States Air Force betrieben wird.

Neu!!: 17. Juli und Northrop B-2 · Mehr sehen »

Nugget (Metallurgie)

8 kg schweres Goldnugget aus Victoria (Australien) Die beiden Finder des ''Welcome Stranger'' mit ihren Frauen und dem Goldklumpen Als Nugget bezeichnet man einen Gold- oder Platinklumpen, der auf natürliche Weise entstanden ist.

Neu!!: 17. Juli und Nugget (Metallurgie) · Mehr sehen »

Olduvai-Schlucht

Olduvai-Schlucht Die Olduvai-Schlucht (in der Landessprache eigentlich: Oldupai) liegt im Norden von Tansania und gilt – gemeinsam mit dem Afar-Dreieck in Äthiopien und Fundplätzen in der südafrikanischen Provinz Gauteng – als die „Wiege der Menschheit“.

Neu!!: 17. Juli und Olduvai-Schlucht · Mehr sehen »

Olympische Sommerspiele 1976

Die Olympischen Sommerspiele 1976 (offiziell Spiele der XXI. Olympiade genannt) fanden vom 17.

Neu!!: 17. Juli und Olympische Sommerspiele 1976 · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 17. Juli und Oper · Mehr sehen »

Oscar Andriani

Oscar Andriani (* 28. Dezember 1905 in Brescia; † 17. Juli 1987 in Rom) war ein italienischer Schauspieler.

Neu!!: 17. Juli und Oscar Andriani · Mehr sehen »

Oscar Levertin

Oscar Levertin, Gemälde von Carl Larsson 1906 Oscar Ivar Levertin (* 17. Juli 1862 im Socken Gryt, Gemeinde Valdemarsvik bei Norrköping; † 22. September 1906 in Stockholm) war ein schwedischer Schriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und Oscar Levertin · Mehr sehen »

Otmar Alt

Otmar Alt Signatur Otmar Alt, Skulptur „Vogel“ im Westfalenpark Dortmund Engel an der Engel-Apotheke in Münster Grevenbroicher Innenstadt Tierplastiken im Allwetterzoo Münster Tierplastiken im Allwetterzoo Münster Otmar Alt (* 17. Juli 1940 in Wernigerode) ist ein deutscher Maler, Grafiker, Designer und Bildhauer.

Neu!!: 17. Juli und Otmar Alt · Mehr sehen »

Otto Lummer

Gedenktafel am ehemaligen Standort von Lummers Geburts- und Wohnhaus in Gera, Schloßstraße 6 Otto Richard Lummer (* 17. Juli 1860 in Gera; † 5. Juli 1925 in Breslau) war ein deutscher Physiker.

Neu!!: 17. Juli und Otto Lummer · Mehr sehen »

Otto Piene

Otto Piene in den späten 1960er Jahren. Foto von Lothar Wolleh Otto Piene (* 18. April 1928 in Laasphe; † 17. Juli 2014 in Berlin) war ein deutscher Künstler und Mitbegründer der Künstlergruppe ZERO.

Neu!!: 17. Juli und Otto Piene · Mehr sehen »

Paolo Enrico Arias

Paolo Enrico Arias (geboren am 17. Juli 1907 in Vittoria; gestorben am 3. Dezember 1998 in Pisa) war ein italienischer Klassischer Archäologe.

Neu!!: 17. Juli und Paolo Enrico Arias · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 17. Juli und Papst · Mehr sehen »

Papua-Neuguinea

Papua-Neuguinea (Tok Pisin Independen Stet bilong Papua Niugini) ist nach Indonesien und Madagaskar der flächenmäßig drittgrößte Inselstaat der Welt.

Neu!!: 17. Juli und Papua-Neuguinea · Mehr sehen »

Paranthropus boisei

Paranthropus boisei ist eine fossile Art der Menschenaffen aus der Gattung Paranthropus.

Neu!!: 17. Juli und Paranthropus boisei · Mehr sehen »

Pascale Audret

Pascale Audret (* 12. Oktober 1935 in Neuilly-sur-Seine; † 17. Juli 2000 bei Brive-la-Gaillarde; gebürtig Pascale Aiguionne Louise Jacqueline Marie Auffray) war eine französische Schauspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Pascale Audret · Mehr sehen »

Paul Arndt (Archäologe)

Paul Julius Arndt (* 14. Oktober 1865 in Dresden; † 17. Juli 1937 in München) war ein Klassischer Archäologe.

Neu!!: 17. Juli und Paul Arndt (Archäologe) · Mehr sehen »

Paul Johnson (Eishockeyspieler)

Paul Herbert Johnson (* 18. Mai 1937 in West St. Paul, Minnesota; † 17. Juli 2016) war ein US-amerikanischer Eishockeyspieler.

Neu!!: 17. Juli und Paul Johnson (Eishockeyspieler) · Mehr sehen »

Paul Sorensen

Paul Sorensen (* 1. Mai 1926 in Kenosha, Wisconsin, USA; † 17. Juli 2008 in Cardiff-by-the-Sea, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 17. Juli und Paul Sorensen · Mehr sehen »

Pedro Santana Lopes

Pedro Santana Lopes (2005) (* 29. Juni 1956 in Lissabon) ist ein portugiesischer Politiker der Partido Social Democrata (PSD).

Neu!!: 17. Juli und Pedro Santana Lopes · Mehr sehen »

Peter Appleyard

Peter Appleyard (Toronto Jazz Festival 2007) Peter Appleyard (* 26. Oktober 1928 in Cleethorpes, England; † 17. Juli 2013 Dorf nahe Toronto.) war ein kanadischer Jazzmusiker (Vibraphon, Schlagzeug) britischer Herkunft.

Neu!!: 17. Juli und Peter Appleyard · Mehr sehen »

Peter III. (Russland)

Kaiser Peter III., Gemälde von Alexei Petrowitsch Antropow Kaiser Peter III., Gemälde von Lucas Conrad Pfandzelt, 1761 Kaiser Peter III., Gemälde von Alexei Petrowitsch Antropow, 1762 Kaiser Peter III., Gemälde von Alexei Petrowitsch Antropow Kaiser Peter III. mit seiner Familie Peter III.

Neu!!: 17. Juli und Peter III. (Russland) · Mehr sehen »

Petition

Unterschriftensammlung für eine Petition Eine Petition (‚Bittschrift‘, ‚Gesuch‘, ‚Eingabe‘; bildungssprachlich auch Adresse) (auch Petitum) ist ein Schreiben (eine Bittschrift, ein Ersuchen, eine Beschwerde) an eine zuständige Stelle, zum Beispiel eine Behörde oder Volksvertretung.

Neu!!: 17. Juli und Petition · Mehr sehen »

Phil Cordell

Phil Cordell (* 17. Juli 1947 in London; † 31. März 2007) war ein britischer Musiker und Komponist, der seine größten Erfolge in den 1970er Jahren unter den Pseudonymen Springwater und Dan the Banjo Man hatte.

Neu!!: 17. Juli und Phil Cordell · Mehr sehen »

Philipp August von Amsberg

Gedenktafel zum 50. Dienstjubiläum in Bad Harzburg Philipp August von Amsberg (* 17. Juli 1788 in Kavelstorf; † 9. Juli 1871 in Harzburg) war ein braunschweigischer Staatsmann und Begründer der ersten deutschen Staatsbahn, der Herzoglich Braunschweigischen Staatseisenbahn.

Neu!!: 17. Juli und Philipp August von Amsberg · Mehr sehen »

Philipp Stauff

Philipp Stauff (* 27. Januar 1876 in Moosbach in Franken; † 17. Juli 1923 in Berlin) war ein prominenter deutscher Journalist, Publizist und völkischer Schriftsteller.

Neu!!: 17. Juli und Philipp Stauff · Mehr sehen »

Philippe Capdenat

Philippe Capdenat (* 17. Juli 1934 in Bordeaux) ist ein französischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 17. Juli und Philippe Capdenat · Mehr sehen »

Phoebe Snow

Phoebe Snow, eigentlich Phoebe Ann Laub (* 17. Juli 1950 in New York City; † 26. April 2011 in Edison, New Jersey) war eine US-amerikanische Sängerin und Komponistin.

Neu!!: 17. Juli und Phoebe Snow · Mehr sehen »

Phyllis Diller

Phyllis Diller (2007) Phyllis Ada Driver, besser bekannt als Phyllis Diller (* 17. Juli 1917 in Lima, Ohio; † 20. August 2012 in Los Angeles, Kalifornien), war eine US-amerikanische Komikerin und Schauspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Phyllis Diller · Mehr sehen »

Polnisch-Russischer Krieg 1609–1618

Der Polnisch-Russische Krieg 1609–1618 war ein Krieg zwischen dem Königreich Polen-Litauen und dem Zarentum Russland.

Neu!!: 17. Juli und Polnisch-Russischer Krieg 1609–1618 · Mehr sehen »

Port-Chicago-Katastrophe

Die Port-Chicago-Katastrophe war eine schwere Explosion, die sich am 17. Juli 1944 im Port Chicago Naval Magazine bei Concord, Kalifornien, in den Vereinigten Staaten von Amerika ereignete.

Neu!!: 17. Juli und Port-Chicago-Katastrophe · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: 17. Juli und Portugal · Mehr sehen »

Potsdamer Konferenz

Wjatscheslaw Molotow Die Potsdamer Konferenz vom 17. Juli bis zum 2. August 1945 im Schloss Cecilienhof bei Potsdam, offiziell als Dreimächtekonferenz von Berlin bezeichnet, war ein Treffen der drei Hauptalliierten des Zweiten Weltkriegs nach dem Ende der Kampfhandlungen in Europa zur Beratung auf höchster Ebene über das weitere Vorgehen.

Neu!!: 17. Juli und Potsdamer Konferenz · Mehr sehen »

Primaten

Die Primaten (Primates) oder Herrentiere sind eine zu der Überordnung der Euarchontoglires gehörige Ordnung innerhalb der Unterklasse der Höheren Säugetiere.

Neu!!: 17. Juli und Primaten · Mehr sehen »

Punch (Zeitschrift)

Titelseite des ''Punch'' Ferdinand I. Punch oder The London Charivari war eine satirische Zeitschrift, die 1841 in London von Henry Mayhew und dem Xylografen Ebenezer Landells begründet wurde.

Neu!!: 17. Juli und Punch (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Quino

Quino in Paris, 2004 Joaquín Salvador Lavado Tejón (* 17. Juli 1932 in Mendoza, Argentinien), bekannter unter dem Künstlernamen Quino, ist ein argentinischer Cartoon-Zeichner.

Neu!!: 17. Juli und Quino · Mehr sehen »

Raffaele Buzzi

Raffaele Buzzi (* 17. Juli 1995 in Tolmezzo) ist ein italienischer Nordischer Kombinierer.

Neu!!: 17. Juli und Raffaele Buzzi · Mehr sehen »

Rainer Kirsch

Sarah und Rainer Kirsch, 1964 (Sarah links, Rainer in der Mitte) Rainer Kirsch (* 17. Juli 1934 in Döbeln, Kreishauptmannschaft Leipzig; † 4. September 2015 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und Lyriker.

Neu!!: 17. Juli und Rainer Kirsch · Mehr sehen »

Rainer Kunad

Rainer Kunad (* 24. Oktober 1936 in Chemnitz; † 17. Juli 1995 in Reutlingen) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 17. Juli und Rainer Kunad · Mehr sehen »

Rainer Marr

Rainer Marr (* 17. Juli 1942 in Gotha) ist ein deutscher Wirtschaftswissenschaftler.

Neu!!: 17. Juli und Rainer Marr · Mehr sehen »

Reconquista

Zeitlich-territorialer Verlauf der Reconquista auf der iberischen Halbinsel Reconquista (bzw., kastilisch und portugiesisch „Rückeroberung“, katalanisch reconquesta bzw., deutsch selten Rekonquista) ist die spanische und portugiesische Bezeichnung für das Entstehen und die Ausdehnung des Herrschaftsbereichs der christlichen Reiche der Iberischen Halbinsel unter Zurückdrängung des muslimischen Machtbereichs (al-Andalus) im Mittelalter.

Neu!!: 17. Juli und Reconquista · Mehr sehen »

Regina Belle

Regina Belle im Januar 2008 Regina Edna Belle (* 17. Juli 1963 in Englewood) ist eine US-amerikanische Soul- und Gospel-Sängerin.

Neu!!: 17. Juli und Regina Belle · Mehr sehen »

Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete

Das Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete (RMfdbO), auch als „Ostministerium“ (RMO) bezeichnet, war während des Zweiten Weltkriegs von 1941 bis 1945 die Zentralbehörde der nationalsozialistischen Zivilverwaltung der von der deutschen Wehrmacht besetzten Gebiete im Baltikum und der Sowjetunion.

Neu!!: 17. Juli und Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete · Mehr sehen »

Reichstage zu Augsburg

Im Heiligen Römischen Reich fanden seit dem 12. Jahrhundert Reichstage in Augsburg statt, die aus den Hoftagen des Kaisers hervorgegangen waren.

Neu!!: 17. Juli und Reichstage zu Augsburg · Mehr sehen »

René Herms

René Herms in der Vorbereitung seines Starts über 400 Meter bei den Sächsischen Landesmeisterschaften 2006 in Borna René Herms (* 17. Juli 1982 in Dohna; † 9. Januar 2009 in Lohmen) war ein deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer.

Neu!!: 17. Juli und René Herms · Mehr sehen »

Rendezvous (Raumfahrt)

Der Agena-Andockadapter der Gemini-Flüge Apollo-Kommandokapsel und angekoppelte Mondfähre (Apollo 9) ISS (STS-111) Ein Rendezvous ist die gezielte Annäherung zweier Flugkörper im Weltall.

Neu!!: 17. Juli und Rendezvous (Raumfahrt) · Mehr sehen »

Revolutionärer Kommandorat

Der Kommandorat der (irakischen) Revolution war das oberste exekutive und legislative Staatsorgan in der Republik Irak unter der Herrschaft der arabisch-sozialistischen Baath-Partei.

Neu!!: 17. Juli und Revolutionärer Kommandorat · Mehr sehen »

Rheinland

Preußische Rheinprovinz (grün), anno 1830 Mit Rheinland (häufig Rhld. abgekürzt) werden nicht genauer definierte Gebiete am deutschen Mittel- und Niederrhein bezeichnet.

Neu!!: 17. Juli und Rheinland · Mehr sehen »

Richterskala

Charles Richter, Miterfinder und Namenspatron der Richterskala Die Richterskala ist eine Magnitudenskala.

Neu!!: 17. Juli und Richterskala · Mehr sehen »

Robert Andrzejuk

Robert Andrzejuk 2011 Robert Andrzejuk (* 17. Juli 1975 in Breslau (Wrocław)) ist ein polnischer Degenfechter des Klubs AZS AWF Wrocław (2008).

Neu!!: 17. Juli und Robert Andrzejuk · Mehr sehen »

Robert Kaller

Robert Kaller Robert Kaller (* 17. Juli 1958 in Neuss) ist ein deutscher bildender Künstler und Kunstpädagoge.

Neu!!: 17. Juli und Robert Kaller · Mehr sehen »

Robert Wiene

Robert Wiene (* 27. April 1873 in Breslau; † 17. Juli 1938 in Paris) war ein deutscher Filmregisseur.

Neu!!: 17. Juli und Robert Wiene · Mehr sehen »

Robin Christian Andersen

Robin Christian Andersen (geboren 17. Juli 1890 in Wien, Österreich-Ungarn; gestorben 13. Jänner 1969 in Wien, Österreich) war ein österreichischer Maler.

Neu!!: 17. Juli und Robin Christian Andersen · Mehr sehen »

Robin Merrill

Robin Merrill (* 17. Juli 1953 in Salisbury, Großbritannien) ist ein englischer Sänger, Rundfunksprecher, Fernsehmoderator und Conférencier.

Neu!!: 17. Juli und Robin Merrill · Mehr sehen »

Robin Smith (Rennfahrer)

Auf einem Lola T212 bestritt Robin Smith 1973 sein erstes internationales Sportwagenrennen Europäischen Formel-5000-Meisterschaft fuhr Robin Simpson-Smith (* 17. Juli 1943 in Kilmarnock) ist ein ehemaliger britischer Autorennfahrer, Unternehmer und Rennstallbesitzer.

Neu!!: 17. Juli und Robin Smith (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Roger Garaudy

Roger Garaudy (* 17. Juli 1913 in Marseille; † 13. Juni 2012 in Chennevières-sur-Marne, Val-de-Marne) war ein französischer Politiker (Kommunistische Partei Frankreichs), Philosoph und Hochschullehrer.

Neu!!: 17. Juli und Roger Garaudy · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: 17. Juli und Rom · Mehr sehen »

Ron Asheton

Ron Asheton (2008) Ronald Franklin „Ron“ Asheton, Jr. (* 17. Juli 1948 in Washington, D.C.; † 1. Januar 2009 in Ann Arbor, Michigan) war ein US-amerikanischer Gitarrist.

Neu!!: 17. Juli und Ron Asheton · Mehr sehen »

Roosevelt Sykes

Roosevelt Sykes (* 31. Januar 1906 in Elmar, Arkansas; † 17. Juli 1983 in New Orleans, Louisiana) war ein einflussreicher US-amerikanischer Blues-Pianist, auch bekannt als „the Honeydripper“.

Neu!!: 17. Juli und Roosevelt Sykes · Mehr sehen »

Rudolf Skácel

Rudolf Skácel (* 17. Juli 1979 in Ústí nad Orlicí) ist ein tschechischer Fußballspieler.

Neu!!: 17. Juli und Rudolf Skácel · Mehr sehen »

Ryōhei Hirose

Ryōhei Hirose (jap. 廣瀬 量平, Hirose Ryōhei; * 17. Juli 1930 in Hakodate; † 24. November 2008) war ein japanischer Komponist.

Neu!!: 17. Juli und Ryōhei Hirose · Mehr sehen »

Samuel Agnon

Samuel Joseph Agnon Samuel Joseph Agnon (Schemu'el Josef Agnon, auch Shai Agnon, eigentlich Samuel Josef Czaczkes; * 17. Juli 1888 in Buczacz, Galizien, heute Butschatsch, Ukraine; † 17. Februar 1970 in Rechowot bei Tel Aviv) gilt als einer der wichtigsten hebräischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 17. Juli und Samuel Agnon · Mehr sehen »

Samuel Henzi

Samuel Henzi, Stuckrelief an der Decke der Wandelhalle im Berner Rathaus (1942). Samuel Henzi (* 1701 in Bümpliz bei Bern; † 17. Juli 1749 in Bern) war ein Schweizer Schriftsteller, Politiker und Revolutionär.

Neu!!: 17. Juli und Samuel Henzi · Mehr sehen »

Samuel Knabl

Samuel „Sam“ Knabl (* 16. Juli 1982) ist ein österreichischer Basketballspieler und stammt aus Wolfsberg.

Neu!!: 17. Juli und Samuel Knabl · Mehr sehen »

Samyr Lainé

Samyr Lainé (* 17. Juli 1984 in Newburgh, New York) ist ein haitianischer Dreispringer.

Neu!!: 17. Juli und Samyr Lainé · Mehr sehen »

San Francisco

San Francisco (Aussprache:, auch San Franzisko), offiziell City and County of San Francisco (Stadt und Kreis von San Francisco), ist eine Stadt und eine Metropolregion im US-Bundesstaat Kalifornien an der Westküste der Vereinigten Staaten am Pazifischen Ozean.

Neu!!: 17. Juli und San Francisco · Mehr sehen »

Sarah Jones (Schauspielerin, 1983)

Sarah Jones auf der Wondercon 2012 Sarah Jones (* 17. Juli 1983 in Winter Springs, Florida) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 17. Juli und Sarah Jones (Schauspielerin, 1983) · Mehr sehen »

Schafott

Marie Antoinette auf dem Schafott vor ihrer Hinrichtung Das Schafott (mittelniederländisch sc(h)avot, altfranzösisch chafaut, „Schaugerüst“; heute frz. échafaud, engl. scaffold), früher auch Blutgerüst genannt, war eine bühnenartig erhöhte Richtstätte für öffentliche Enthauptungen.

Neu!!: 17. Juli und Schafott · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 17. Juli und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schlacht bei Castillon

Taktische Karte des Schlachtverlaufes Die Schlacht bei Castillon am 17.

Neu!!: 17. Juli und Schlacht bei Castillon · Mehr sehen »

Schlacht bei Gestilren

Die Schlacht bei Gestilren fand am 17. Juli 1210 an einem heute nicht lokalisierbaren Ort in Nordeuropa statt.

Neu!!: 17. Juli und Schlacht bei Gestilren · Mehr sehen »

Schlacht von Fraga

Die Schlacht von Fraga ereignete sich am 17. Juli 1134 zwischen dem Heer der Almoraviden und König Alfons I. von Aragón, genannt „el Batallador“.

Neu!!: 17. Juli und Schlacht von Fraga · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: 17. Juli und Schweiz · Mehr sehen »

Schweizerisches Rotes Kreuz

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist die 1866 in Bern gegründete nationale Rotkreuz-Gesellschaft der Schweiz.

Neu!!: 17. Juli und Schweizerisches Rotes Kreuz · Mehr sehen »

Schwimmweltmeisterschaften 2009

Die 13.

Neu!!: 17. Juli und Schwimmweltmeisterschaften 2009 · Mehr sehen »

Scilitanische Märtyrer

Die scilitanischen Märtyrer sind Christen, die am 17.

Neu!!: 17. Juli und Scilitanische Märtyrer · Mehr sehen »

Seattle

Seattle (englisch:; deutsch) ist die größte Stadt im Nordwesten der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 17. Juli und Seattle · Mehr sehen »

Sebastián Piana

Sebastián Piana (* 26. November 1903 in Buenos Aires; † 18. Juli 1994) war ein argentinischer Tangokomponist, -arrangeur und -pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 17. Juli und Sebastián Piana · Mehr sehen »

Semmeringbahn

Panorama der Semmeringbahn in Breitenstein. Im Hintergrund befindet sich die Rax-Schneeberg-Gruppe. Viadukte an der Krauselklause um 1900 Die Semmeringbahn ist eine Teilstrecke der Südbahn in Österreich.

Neu!!: 17. Juli und Semmeringbahn · Mehr sehen »

Sepp Amschl

Sepp Amschl (* 12. März 1878 in Mureck; † 17. Juli 1943 in Graz) war ein österreichischer Lehrer und Komponist.

Neu!!: 17. Juli und Sepp Amschl · Mehr sehen »

Shaanxi

() ist eine Provinz in der Mitte der Volksrepublik China.

Neu!!: 17. Juli und Shaanxi · Mehr sehen »

Sibylle von Jülich-Kleve-Berg (1512–1554)

Lucas Cranach dem Älteren, in Privatbesitz Porträt der Prinzessin Sibylle von Kleve als Braut, Porträt von Lucas Cranach dem Älteren, 1526 Sibylle von Jülich-Kleve-Berg (* 17. Juli 1512 in Düsseldorf; † 21. Februar 1554 in Weimar) war durch Heirat Kurfürstin von Sachsen.

Neu!!: 17. Juli und Sibylle von Jülich-Kleve-Berg (1512–1554) · Mehr sehen »

Soest

Haarstrang aus gesehen. Im Hintergrund die ca. 20 km entfernten Beckumer Berge. An Kirchen sind von links nach rechts zu sehen: St. Petri, St. Pauli, St. Patrokli und die Wiesenkirche Bronzemodell der Innenstadt, Tastmodell für Sehbehinderte am Petrikirchplatz vor dem Rathaus, Blick von Norden auf den ottonischen Kern Soest (gesprochen mit Dehnungs-e;, westfälisch Saust) ist die Kreisstadt des gleichnamigen Kreises im Regierungsbezirk Arnsberg in Nordrhein-Westfalen.

Neu!!: 17. Juli und Soest · Mehr sehen »

Spanisch-Marokko

Internationale Zone von Tanger Das "Protektorat" Spanisch-Marokko Flagge von Spanisch-Marokko Spanisch-Marokko, auch bekannt als Er-Rif, wurde im Jahr 1912 durch den Vertrag von Fès gebildet und bestand bis 1956.

Neu!!: 17. Juli und Spanisch-Marokko · Mehr sehen »

Spanischer Bürgerkrieg

Der Spanische Bürgerkrieg (auch als Spanienkrieg bezeichnet) wurde in Spanien zwischen Juli 1936 und April 1939 zwischen der demokratisch gewählten Regierung der Zweiten Spanischen Republik (eine Allianz, Volksfront) und den rechtsgerichteten Putschisten unter General Francisco Franco ausgetragen.

Neu!!: 17. Juli und Spanischer Bürgerkrieg · Mehr sehen »

Spencer Davis

Spencer Davis (Neckarsulm 2006) Spencer Davis (* 17. Juli 1939 in Swansea, Wales als Spencer David Nelson Davies) ist ein britischer Rockmusiker (Gesang, Gitarre, Keyboards, Mundharmonika).

Neu!!: 17. Juli und Spencer Davis · Mehr sehen »

Staatsbankrott

Der Staatsbankrott (auch Staatsinsolvenz) ist die faktische Einstellung fälliger Zahlungen oder die förmliche Erklärung einer Regierung, fällige Forderungen nicht mehr (Repudiation) oder nur noch teilweise erfüllen zu können.

Neu!!: 17. Juli und Staatsbankrott · Mehr sehen »

Stanisław Tym

Stanisław Tym (* 17. Juli 1937 in Małkinia Górna) ist ein polnischer Satiriker, Schauspieler, Regisseur und Autor.

Neu!!: 17. Juli und Stanisław Tym · Mehr sehen »

Stefan Schröder

Stefan Schröder (* 17. Juli 1981 in Schwerin) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler.

Neu!!: 17. Juli und Stefan Schröder · Mehr sehen »

Steiermark

Die Steiermark ist eines der neun Bundesländer der Republik Österreich.

Neu!!: 17. Juli und Steiermark · Mehr sehen »

Sten Tolgfors

Sten Tolgfors Sten Tolgfors (* 17. Juli 1966 in Forshaga) ist ein schwedischer Politiker der Moderaten Sammlungspartei.

Neu!!: 17. Juli und Sten Tolgfors · Mehr sehen »

Stephanie von Hohenzollern-Sigmaringen

Prinzessin Stephanie von Hohenzollern-Sigmaringen, spätere Königin von Portugal, Karl Ferdinand Sohn, 1859 Stephanie Josepha Friederike Wilhelmine Antonia von Hohenzollern-Sigmaringen (* 15. Juli 1837 in Krauchenwies; † 17. Juli 1859 in Lissabon) war eine Prinzessin von Hohenzollern-Sigmaringen und durch Heirat Königin von Portugal.

Neu!!: 17. Juli und Stephanie von Hohenzollern-Sigmaringen · Mehr sehen »

Stern

Gasriesen Jupiter und Saturn Unter einem Stern (und astrum, ahd. sterno; astronomisches Symbol: ✱) versteht die Astronomie einen massereichen, selbstleuchtenden Himmelskörper aus sehr heißem Gas und Plasma, wie z. B.

Neu!!: 17. Juli und Stern · Mehr sehen »

Susanne K. Langer

Susanne K. Langer (* 20. Dezember 1895 in New York; † 17. Juli 1985 in Old Lyme) war eine amerikanische Philosophin.

Neu!!: 17. Juli und Susanne K. Langer · Mehr sehen »

Sverker II. (Schweden)

Sverker II. (auch Sverker der Jüngere, schwed. Sverker den yngre Karlsson; * um 1160; † 17. Juli 1210) war von 1196 bis 1208 König von Schweden.

Neu!!: 17. Juli und Sverker II. (Schweden) · Mehr sehen »

Syrien

Syrien (amtlich Arabische Republik Syrien) ist ein Staat in Vorderasien und Teil des Maschrek.

Neu!!: 17. Juli und Syrien · Mehr sehen »

Taiji Sawada

Taiji Sawada (jap. 沢田 泰司 Sawada Taiji; * 12. Juli 1966 in Ichikawa; † 17. Juli 2011 auf Saipan, Nördliche Marianen) war ein japanischer Bassist, Sänger und Songwriter.

Neu!!: 17. Juli und Taiji Sawada · Mehr sehen »

Takeyama Michio

Takeyama Michio (jap. 竹山 道雄; * 17. Juli 1903 in der Präfektur Osaka; † 15. Juni 1984) war ein japanischer Schriftsteller, Übersetzer und Literaturwissenschaftler.

Neu!!: 17. Juli und Takeyama Michio · Mehr sehen »

TAM-Linhas-Aéreas-Flug 3054

TAM-Linhas-Aéreas-Flug 3054 (JJ 3054) war ein Inlandslinienflug der brasilianischen Fluggesellschaft TAM Linhas Aéreas mit einem Airbus A320 von Porto Alegre nach São Paulo.

Neu!!: 17. Juli und TAM-Linhas-Aéreas-Flug 3054 · Mehr sehen »

Tansania

Kibo, der höchste Berg Afrikas Tansania (amtlich Vereinigte Republik Tansania) ist ein Staat in Ostafrika.

Neu!!: 17. Juli und Tansania · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: 17. Juli und The Beatles · Mehr sehen »

Thomas Ahlström

Thomas Ahlström (* 17. Juli 1952) ist ein ehemaliger schwedischer Fußballspieler.

Neu!!: 17. Juli und Thomas Ahlström · Mehr sehen »

Thorvald Otterstrom

Thorvald Otterstrom (eigentlich Otterstrøm, * 17. Juli 1868 in Kopenhagen; † 16. August 1942 in Chicago) war ein US-amerikanischer Komponist dänischer Herkunft.

Neu!!: 17. Juli und Thorvald Otterstrom · Mehr sehen »

Thrakien (Landschaft)

Thrakische Gebiete im 5. bis 3. Jahrhundert v. Chr. Südosteuropa zu Zeiten der Römer Thrakien, auch Thrazien, ist eine Landschaft auf der östlichen Balkanhalbinsel, die heute zu den Staaten Bulgarien, Griechenland und Türkei gehört.

Neu!!: 17. Juli und Thrakien (Landschaft) · Mehr sehen »

Timothy Pickering

Timothy Pickerings Unterschrift Timothy Pickering (* 17. Juli 1745 in Salem, Province of Massachusetts Bay; † 29. Januar 1829 ebenda) war ein amerikanischer Politiker der Föderalistischen Partei und der dritte Außenminister der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 17. Juli und Timothy Pickering · Mehr sehen »

Timur Awtandilowitsch Apakidse

Timur Awtandilowitsch Apakidse (* 4. März 1954 in Tiflis, Georgische SSR; † 17. Juli 2001 in Russland) war Generalmajor der russischen Luftstreitkräfte, Kampfpilot und Held der Russischen Föderation.

Neu!!: 17. Juli und Timur Awtandilowitsch Apakidse · Mehr sehen »

Todesstrafe

Die Todesstrafe ist die Tötung eines Menschen als Strafe für einen in einem Strafgesetz definierten Tatbestand, dessen er für schuldig befunden wurde.

Neu!!: 17. Juli und Todesstrafe · Mehr sehen »

Trans-World-Airlines-Flug 800

Am 17.

Neu!!: 17. Juli und Trans-World-Airlines-Flug 800 · Mehr sehen »

Tsunami

Tsunamis vom 26. Dezember 2004 auf die Küste Thailands Überschwemmter Küstenstreifen in Sendai nach dem Tōhoku-Erdbeben 2011 Ein Tsunami (jap. 津波, wörtlich ‚Hafenwelle‘), deutsch ehemals Erdbebenwoge genannt, ist eine besonders lange Wasserwelle, die sich über sehr große Entfernungen auszubreiten vermag, beim Vordringen in Bereiche geringer Wassertiefe gestaucht wird, sich dadurch an einer flachen Küste zu einer hohen Flutwelle auftürmt und so das Wasser weit über die Uferlinie trägt; beim anschließenden Zurückweichen wird das auf dem überschwemmten Land mitgerissene Material oft weit ins Meer hinausgespült.

Neu!!: 17. Juli und Tsunami · Mehr sehen »

Ty Cobb

Tyrus „Ty“ Raymond Cobb (* 18. Dezember 1886 in Narrows, Georgia; † 17. Juli 1961 in Atlanta, Georgia) war ein amerikanischer Baseballspieler und –manager in der Major League Baseball.

Neu!!: 17. Juli und Ty Cobb · Mehr sehen »

Ulrich Schubert (Chemiker, 1969)

Ulrich SchubertUlrich S. Schubert (* 17. Juli 1969 in Tübingen) ist Lehrstuhlinhaber für Organische und Makromolekulare Chemie, amtierender Direktor der Jena Center for Soft Matter (JCSM) und desvCenter for Energy and Environmental Chemistry Jena (CEEC Jena).

Neu!!: 17. Juli und Ulrich Schubert (Chemiker, 1969) · Mehr sehen »

Umberto Malvano

Umberto Malvano (* 17. Juli 1884 in Moncalieri; † 15. September 1971 in Mailand) war ein italienischer Fußballspieler, -schiedsrichter und -funktionär sowie Ingenieur.

Neu!!: 17. Juli und Umberto Malvano · Mehr sehen »

United States Navy

Gösch der US Navy) Ehemalige Gösch der US Navy (1960–2002) Die United States Navy (USN, verkürzend auch US Navy) ist die Kriegsmarine der Vereinigten Staaten von Amerika, damit eine Teilstreitkraft der Streitkräfte der Vereinigten Staaten und einer der sieben Uniformed Services of the United States.

Neu!!: 17. Juli und United States Navy · Mehr sehen »

Universität Rinteln

Graf Ernst (1569–1622), GründerTextinskription: ''ERNESTUS, DEI GRATIA, S.R.I. PRINCEPS, COMES HOLSATIAE, SCHAVENBURGI ET STERNBERGAE, ACADEMIAE NOVAE RINTELENSIS FUNDATOR ETC. Aurea Saturno quondam sub rego fuerunt Secula; ceu vatum Musa recenset anus. Cur Virtus, Probitas, Aequum, Rectumque Bonumque. Et IVS et Pietas floruit atque FIDES. HOC DUCE qvando cibos tellus inarata creavit; Et mel at nectar lacque merumque dedit. Pax fuit, haud bellum: nec hiems sed perpetuum ver, Nullus ubique labor, nullus ubique timor.'' der Universität, Stich von Lucas Kilian (1623) Altes Universitätsgebäude (um 1850) Universitätsgebäude im Aufriss (Erdgeschoss) Universitätsgebäude im Aufriss (Obergeschoss) Die Alma Ernestina (auch: Academia Ernestina) in Rinteln im Weserbergland war eine 1619 gegründete Universität, die bis 1810 existierte.

Neu!!: 17. Juli und Universität Rinteln · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: 17. Juli und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland war der Name des Vereinigten Königreiches vom 1. Januar 1801 bis zum 12. April 1927.

Neu!!: 17. Juli und Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland · Mehr sehen »

Vincent Vittoz

Vincent Vittoz (* 17. Juli 1975 in Annecy) ist ein ehemaliger französischer Skilangläufer.

Neu!!: 17. Juli und Vincent Vittoz · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: 17. Juli und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Walentina Alexejewna Winogradowa

Walentina Alexejewna Winogradowa, geb.

Neu!!: 17. Juli und Walentina Alexejewna Winogradowa · Mehr sehen »

Walter Cronkite

Walter Cronkite (2004) Walter Leland Cronkite, Jr. (* 4. November 1916 in Saint Joseph, Missouri; † 17. Juli 2009 in New York) war ein amerikanischer Fernsehjournalist und Nachrichtensprecher beim Fernsehsender CBS.

Neu!!: 17. Juli und Walter Cronkite · Mehr sehen »

Walter Hedemann

Walter Hedemann (* 17. Juli 1932 in Lübeck) ist ein deutscher Liedermacher und Kabarettist, der 1965–1967 bei den Chanson-Folklore-Festivals auf der Burg Waldeck bekannt wurde.

Neu!!: 17. Juli und Walter Hedemann · Mehr sehen »

Walter Odersky

Walter Odersky (* 17. Juli 1931 in Neustadt (Oberschlesien), heute Prudnik, Polen) ist ein ehemaliger deutscher Jurist und als Nachfolger von Gerd Pfeiffer von 1988 bis 1996 Präsident des Bundesgerichtshofs.

Neu!!: 17. Juli und Walter Odersky · Mehr sehen »

Walter Zapp

Walter Zapp (2000) Walter Zapp (lettisch Valters Caps; * in Riga, Gouvernement Livland, heute Lettland; † 17. Juli 2003 in Binningen bei Basel) war der Erfinder der Kleinstbildkamera und der Marke Minox.

Neu!!: 17. Juli und Walter Zapp · Mehr sehen »

Wassermusik (Händel)

Händel (in der Mitte) mit Georg I. während der Bootsfahrt auf der Themse. Links im Hintergrund die Musikanten auf einem weiteren Boot. Die Wassermusik von Georg Friedrich Händel (1685–1759) wird zumeist in drei Suiten (HWV 348, 349 und 350) unterschiedlichen Charakters und unterschiedlicher Besetzung gegliedert.

Neu!!: 17. Juli und Wassermusik (Händel) · Mehr sehen »

Wassili IV. (Russland)

Wassili IV. Iwanowitsch Schuiski Wassili IV.

Neu!!: 17. Juli und Wassili IV. (Russland) · Mehr sehen »

Wega

Wega, auch Vega, oder in der Bayer-Bezeichnung α Lyrae, ist der Hauptstern des Sternbildes Leier (Lyra).

Neu!!: 17. Juli und Wega · Mehr sehen »

Wenke Kujala

Wenke Kujala (* 17. Juli 1976 in Hamburg) ist eine ehemalige deutsche Triathletin.

Neu!!: 17. Juli und Wenke Kujala · Mehr sehen »

Werne

Werne (bis 1976 offiziell: Werne an der Lippe) ist eine Stadt im Kreis Unna in Nordrhein-Westfalen, Deutschland.

Neu!!: 17. Juli und Werne · Mehr sehen »

Werner Bund

Der Werner Städtebund war ein mittelalterlicher Städtebund der Städte Dortmund, Soest, Münster, Lippstadt und später Osnabrück.

Neu!!: 17. Juli und Werner Bund · Mehr sehen »

Westfalen

Als Westfalen wird heute der nordöstliche Landesteil Nordrhein-Westfalens bezeichnet, der im Wesentlichen das Gebiet der ehemaligen preußischen Provinz Westfalen umfasst.

Neu!!: 17. Juli und Westfalen · Mehr sehen »

Wilhelm Biener

Kanzler Biener verhindert am Tiroler Landtag den Auszug der geistlichen und adligen Opposition, Gemälde von Karl Anrather (1861–1893) Wilhelm Biener, auch Wilhelm Bienner und Guilielmus Bienner, (* vor 1590 in Lauchheim; † 17. Juli 1651 in Rattenberg (Tirol)) war ein deutsch-österreichischer Jurist und Tiroler Kanzler.

Neu!!: 17. Juli und Wilhelm Biener · Mehr sehen »

Wilhelm Marr

Wilhelm Marr (ca. 1860) Friedrich Wilhelm Adolph Marr (* 16. November 1819 in Magdeburg; † 17. Juli 1904 in Hamburg) war ein deutscher Journalist.

Neu!!: 17. Juli und Wilhelm Marr · Mehr sehen »

Wilhelm Nils Fresenius

Wilhelm Nils Fresenius (* 17. Juli 1913 in Berlin; † 31. Juli 2004 in Wiesbaden) war ein deutscher Chemiker und Geschäftsführer des Institutes Fresenius (Labordienstleister für Lebensmittelprüfung).

Neu!!: 17. Juli und Wilhelm Nils Fresenius · Mehr sehen »

Willi Birkelbach

Willi Birkelbach (* 12. Januar 1913 in Frankfurt am Main; † 17. Juli 2008 ebenda) war ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: 17. Juli und Willi Birkelbach · Mehr sehen »

William Cranch Bond

William Cranch Bond William Cranch Bond (* 9. September 1789 in Falmouth, District of Maine, Mass. (heutiges Portland, Maine), USA; † 29. Januar 1859 in Cambridge, Massachusetts, USA) war ein amerikanischer Astronom.

Neu!!: 17. Juli und William Cranch Bond · Mehr sehen »

William G. Angel

William Gardner Angel (* 17. Juli 1790 auf Block Island, Rhode Island; † 13. August 1858 in Angelica, New York) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 17. Juli und William G. Angel · Mehr sehen »

Wojciech Kilar

Wojciech Kilar (2006) Kilars Stern auf dem Walk of Fame in Łódź Wojciech Kilar (* 17. Juli 1932 in Lwów, Polen, heute Ukraine; † 29. Dezember 2013 in Katowice, Polen) war ein polnischer Pianist und Komponist Neuer Musik sowie von Filmmusik.

Neu!!: 17. Juli und Wojciech Kilar · Mehr sehen »

Wolfgang Eger

Wolfgang Eger (* 25. Oktober 1928 in Klingenthal/Sa.; † 17. Juli 2005 in Speyer) war ein deutscher Historiker, Archivar und Autor.

Neu!!: 17. Juli und Wolfgang Eger · Mehr sehen »

Wolfgang Flür

Wolfgang Flür als Gast im Deutschlandfunk, 1999 Wolfgang Flür (* 17. Juli 1947 in Frankfurt am Main) ist ein deutscher Musiker.

Neu!!: 17. Juli und Wolfgang Flür · Mehr sehen »

Wolfgang Rathert

Wolfgang Rathert (* 17. Juli 1960 in Minden) ist ein deutscher Musikwissenschaftler.

Neu!!: 17. Juli und Wolfgang Rathert · Mehr sehen »

Wynn Stewart

Wynn Stewart Wynn Stewart (* 7. Juni 1934 als Wynnford Lindsey Stewart in Morrisville, Missouri; † 17. Juli 1985) war ein US-amerikanischer Country-Sänger und Songwriter, der zu den Begründern des kalifornischen Bakersfield Sound zählt.

Neu!!: 17. Juli und Wynn Stewart · Mehr sehen »

Xianfeng

Kaiser Xianfeng Xianfeng (* 17. Juli 1831; † 22. August 1861, Kaiser seit 9. März 1850) war der Sohn des Qing-Kaisers Daoguang.

Neu!!: 17. Juli und Xianfeng · Mehr sehen »

Yellow Submarine

Yellow Submarine (‚Gelbes Unterseeboot‘) ist das zehnte Studioalbum der britischen Gruppe The Beatles, das am 17. Januar 1969 in Großbritannien veröffentlicht wurde, es war einschließlich des Kompilationsalbums deren elftes Album.

Neu!!: 17. Juli und Yellow Submarine · Mehr sehen »

Yongle

Yongle (* 2. Mai 1360 in Nanjing; † 12. August 1424 in Yumuchuan, Innere Mongolei) war der dritte Kaiser der chinesischen Ming-Dynastie und regierte seit dem 17.

Neu!!: 17. Juli und Yongle · Mehr sehen »

Zénobe Gramme

Zénobe Théophile Gramme Zénobe Théophile Gramme (* 4. April 1826 bei Liège; † 20. Januar 1901 in Bois-Colombes) war ein belgischer Konstrukteur und Erfinder.

Neu!!: 17. Juli und Zénobe Gramme · Mehr sehen »

Zózimo

Zózimo, mit vollem Namen Zózimo Alves Calazães (* 19. Juni 1932 in Salvador da Bahia; † 17. Juli 1977 in Rio de Janeiro), war ein brasilianischer Fußballspieler, der mit der Nationalmannschaft seines Heimatlandes an zwei Fußball-Weltmeisterschaften teilnahm und auch zweimal Weltmeister wurde.

Neu!!: 17. Juli und Zózimo · Mehr sehen »

Zbigniew Zamachowski

Zbigniew Zamachowski 2011 Zbigniew Zamachowski (* 17. Juli 1961 in Brzeziny, Łódź) ist ein polnischer Schauspieler.

Neu!!: 17. Juli und Zbigniew Zamachowski · Mehr sehen »

Zweites Kaiserreich

Napoleon III. Der Ausdruck Zweites Kaiserreich steht für die Periode von 1852 bis 1870 in der Geschichte Frankreichs.

Neu!!: 17. Juli und Zweites Kaiserreich · Mehr sehen »

1048

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1048 · Mehr sehen »

1134

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1134 · Mehr sehen »

1141

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1141 · Mehr sehen »

1172

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1172 · Mehr sehen »

1203

Mittelalterliche Karte von Konstantinopel.

Neu!!: 17. Juli und 1203 · Mehr sehen »

1210

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1210 · Mehr sehen »

1245

Die Reiseroute des Johannes de Plano Carpini (Reiseroute in blau).

Neu!!: 17. Juli und 1245 · Mehr sehen »

1253

Wappen Renier Zens.

Neu!!: 17. Juli und 1253 · Mehr sehen »

1399

Schlacht an der Worskla.

Neu!!: 17. Juli und 1399 · Mehr sehen »

1402

Ming-zeitliches Stadttor in Nanjing.

Neu!!: 17. Juli und 1402 · Mehr sehen »

1453

Ausdehnung des Byzantinischen und des Osmanischen Reichs um 1450.

Neu!!: 17. Juli und 1453 · Mehr sehen »

1505

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1505 · Mehr sehen »

1512

Maximilian I. bei der Einteilung der Reichskreise (Titelbild zu Tromsdorffs ''Geographie von ganz Teutschland'', 1711) Das Jahr 1512 bringt eine weitere Reichsreform durch Kaiser Maximilian I., der das Heilige Römische Reich zur besseren Verwaltung durch das Reichsregiment in zehn Reichskreise einteilt, eine Einteilung, die bis zum Erlöschen des Reichs im Jahr 1806 Bestand hat.

Neu!!: 17. Juli und 1512 · Mehr sehen »

1530

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1530 · Mehr sehen »

1571

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1571 · Mehr sehen »

1577

Der regierende König Johann III. von Schweden, der Erik XIV. bis zu seinem Tod in Schloss Örbyhus gefangengehalten hat.

Neu!!: 17. Juli und 1577 · Mehr sehen »

1584

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1584 · Mehr sehen »

1610

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1610 · Mehr sehen »

1621

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1621 · Mehr sehen »

1651

Irische Konföderationskriege, Rückeroberung Irlands (1649–1653).

Neu!!: 17. Juli und 1651 · Mehr sehen »

1674

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1674 · Mehr sehen »

1676

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1676 · Mehr sehen »

1691

Ahmed II.

Neu!!: 17. Juli und 1691 · Mehr sehen »

1695

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1695 · Mehr sehen »

1701

Polen-Litauen und seine Nachbarn 1701.

Neu!!: 17. Juli und 1701 · Mehr sehen »

1714

Der Krieg im Ostseeraum 1709–21.

Neu!!: 17. Juli und 1714 · Mehr sehen »

1717

dänischer Angriff auf Nya Elfsborg.

Neu!!: 17. Juli und 1717 · Mehr sehen »

1729

Baltimore im 18. Jahrhundert.

Neu!!: 17. Juli und 1729 · Mehr sehen »

1744

Abbildung der Schlacht aus dem Jahr 1796.

Neu!!: 17. Juli und 1744 · Mehr sehen »

1745

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1745 · Mehr sehen »

1748

Die Belagerung von Maastricht.

Neu!!: 17. Juli und 1748 · Mehr sehen »

1749

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1749 · Mehr sehen »

1762

Frieden von St. Petersburg Das Jahr 1762 bringt eine Wende im seit 1756 andauernden Krieg in Europa.

Neu!!: 17. Juli und 1762 · Mehr sehen »

1766

Motín de Esquilache von 1766 Die spanische Regierung in Madrid unter Ministerpräsident Jerónimo Grimaldi und seinem engsten Berater Leopoldo de Gregorio, Marqués de Esquilache, verbietet am 10. März ihren Bürgern im Rahmen eines radikalen Reformprogramms, den runden breitkrempigen Hut (sombrero redondo) und den langen Mantel zu tragen.

Neu!!: 17. Juli und 1766 · Mehr sehen »

1767

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1767 · Mehr sehen »

1779

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1779 · Mehr sehen »

1785

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1785 · Mehr sehen »

1787

Ludwig XVI.

Neu!!: 17. Juli und 1787 · Mehr sehen »

1788

Titelblatt ''The Federalist'', 1788.

Neu!!: 17. Juli und 1788 · Mehr sehen »

1789

Paris 1789.

Neu!!: 17. Juli und 1789 · Mehr sehen »

1790

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1790 · Mehr sehen »

1791

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1791 · Mehr sehen »

1793

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1793 · Mehr sehen »

1794

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1794 · Mehr sehen »

180

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 180 · Mehr sehen »

1803

Norditalien 1803.

Neu!!: 17. Juli und 1803 · Mehr sehen »

1804

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1804 · Mehr sehen »

1805

Napoléon Bonaparte als König von Italien.

Neu!!: 17. Juli und 1805 · Mehr sehen »

1809

Schlacht von La Coruña.

Neu!!: 17. Juli und 1809 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 17. Juli und 1817 · Mehr sehen »

1821

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1821 · Mehr sehen »

1823

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1823 · Mehr sehen »

1826

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1826 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1827 · Mehr sehen »

1830

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1830 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 17. Juli und 1831 · Mehr sehen »

1834

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1834 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1840 · Mehr sehen »

1841

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1841 · Mehr sehen »

1842

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1842 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 17. Juli und 1843 · Mehr sehen »

1844

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1844 · Mehr sehen »

1845

Vereinigte Staaten nach der Aufnahme von Florida.

Neu!!: 17. Juli und 1845 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: 17. Juli und 1846 · Mehr sehen »

1849

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1849 · Mehr sehen »

1850

''„Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen“'', Karikatur zur Einführung der Verfassung.

Neu!!: 17. Juli und 1850 · Mehr sehen »

1851

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1851 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1854 · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: 17. Juli und 1859 · Mehr sehen »

1860

Gustave Le Gray: Giuseppe Garibaldi in Palermo Das Jahr 1860 wird zum entscheidenden Jahr des italienischen Risorgimento.

Neu!!: 17. Juli und 1860 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 17. Juli und 1861 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 17. Juli und 1862 · Mehr sehen »

1866

Der Deutsche Bund 1815–1866 Im Jahr 1866 wird die seit dem Wiener Kongress im Großen und Ganzen unveränderte politische Landkarte in Deutschland neu geordnet.

Neu!!: 17. Juli und 1866 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1867 · Mehr sehen »

1868

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1868 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: 17. Juli und 1870 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 17. Juli und 1871 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 17. Juli und 1875 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1878 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1881 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1883 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1884 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1885 · Mehr sehen »

1888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1888 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1890 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1893 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1894 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1897 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 17. Juli und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1899 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 17. Juli und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1907 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 17. Juli und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 17. Juli und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 17. Juli und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 17. Juli und 1913 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 17. Juli und 1915 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 17. Juli und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 17. Juli und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1925 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1928 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 17. Juli und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 17. Juli und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 17. Juli und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 17. Juli und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 17. Juli und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 17. Juli und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 17. Juli und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 17. Juli und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 17. Juli und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 17. Juli und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 17. Juli und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 17. Juli und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 17. Juli und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 17. Juli und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 17. Juli und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 17. Juli und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 17. Juli und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 17. Juli und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 17. Juli und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 17. Juli und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 17. Juli und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 17. Juli und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 17. Juli und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 17. Juli und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 17. Juli und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 17. Juli und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 17. Juli und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 17. Juli und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 17. Juli und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 17. Juli und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 17. Juli und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 17. Juli und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 17. Juli und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 17. Juli und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 17. Juli und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 17. Juli und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 17. Juli und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 17. Juli und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 17. Juli und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 17. Juli und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 17. Juli und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1985 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1987 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 17. Juli und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 17. Juli und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 17. Juli und 1991 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1996 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 1998 · Mehr sehen »

2. August

Der 2.

Neu!!: 17. Juli und 2. August · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 17. Juli und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 17. Juli und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 17. Juli und 2009 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 17. Juli und 2011 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 17. Juli und 2013 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: 17. Juli und 2014 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 17. Juli und 2015 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 17. Juli und 2016 · Mehr sehen »

22. Juli

Der 22.

Neu!!: 17. Juli und 22. Juli · Mehr sehen »

561

Keine Beschreibung.

Neu!!: 17. Juli und 561 · Mehr sehen »

9. Juli

Der 9.

Neu!!: 17. Juli und 9. Juli · Mehr sehen »

924

Fruela II.

Neu!!: 17. Juli und 924 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »