Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

1612

Index 1612

Keine Beschreibung.

244 Beziehungen: Abraham Calov, Andromedagalaxie, Anna Katharina von Brandenburg, Antoine Arnauld, Armenischer Kalender, Artemisia Gentileschi, Asaf Khan, August Carpzov, August Philipp (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck), Axel Oxenstierna, Äthiopischer Kalender, Böhmen, Bengalischer Solarkalender, Bermuda, Bistum Chiemsee, Bistum Hildesheim, Bistum Lüttich, Bistum Münster, Britische Ostindien-Kompanie, Buddhistische Zeitrechnung, Cesare Aretusi, Charles de Montmorency, duc de Damville, Chinesischer Kalender, Chinesisches Neujahrsfest, Christentum, Christophorus Clavius, Chula Sakarat, Cuius regio, eius religio, Dai (Volk), Dangun, Detlev von Ahlefeldt (1612–1686), Dmitri Michailowitsch Poscharski, Domkapitel, Dorgon, Ehrenfried von Kuenburg, Elias Reusner, Ernst Soner, Ernst von Bayern (1554–1612), Erzbistum Köln, Fürsterzbistum Salzburg, Federico Barocci, Ferdinand von Bayern (1577–1650), Ferdinando Gonzaga, Festung Älvsborg, Festung Hohensalzburg, Festung Hohenwerfen, Fixstern, France Équinoxiale, Francesco IV. Gonzaga, Französische Kolonien, ..., Galileo Galilei, Göta älv, Geschichte Bayerns, Geschichte Brasiliens, Geschichte Englands, Geschichte Indiens, Geschichte Japans, Geschichte Polens, Geschichte Russlands, Geschichte Schwedens, Giovanni Gabrieli, Gottfried Fibig, Gujarat, Gustav II. Adolf (Schweden), Hans Leo Haßler, Heiliges Römisches Reich, Helmstedt, Herzogtum Mantua, Hexenprozesse von Pendle, Indischer Ozean, Iranischer Kalender, Islamischer Kalender, Jan Karol Chodkiewicz, Jüdischer Kalender, Joachim Stephani, Joan Thynne, Johann Georg II. (Sachsen), Johann Rasch, Johannes Gottsleben, Johannes Neldel, John Gerard (Botaniker), John Smyth, John Webster, Judith und Holofernes (Artemisia Gentileschi), Juleum, Justus Georg Schottelius, Kalmar, Kalmarkrieg, Kaspar Amort der Ältere, Kattegat, Königreich Ungarn, Koptischer Kalender, Kurköln, Kusma Minin, Magdalena Sibylle von Brandenburg-Bayreuth, Malayalam-Kalender, Marek Bydžovský z Florentýna, Markgrafschaft Montferrat, Markus Sittikus von Hohenems (Salzburg), Matthias (HRR), Menso Alting, Michael Behm (Theologe), Michel Anguier, Montreal, Moskau, Mumtaz Mahal, Neptun (Planet), Niels Aagaard, Nirwana, Ochsenkrieg 1611, Odoardo I. Farnese, Ottavio Acquaviva d’Aragona, Paul Chomedey de Maisonneuve, Paul Jenisch (Theologe), Philipp Galle, Philipp Ludwig II. (Hanau-Münzenberg), Polen-Litauen, Polnisch-Russischer Krieg 1609–1618, Portugiesische Kolonialgeschichte, Robert Cecil, 1. Earl of Salisbury, Rudolf II. (HRR), Rudolph Wilhelm Krause der Ältere, Saint George’s (Bermuda), Samuel Butler (Dichter), Saskia van Uylenburgh, São Luís, Söldner, Schonen, Seeschlacht von Diu, Seeschlacht von Suvali, Seleukidische Ära, Shah Jahan, Simon Marius, Smuta, Surat, Teleskop, Tenryō, Thomas Bodley, Thomas Fairfax, 3. Lord Fairfax of Cameron, Tokugawa, Tragödie, Universität Helmstedt, Uraufführung, , Vikram Sambat, Vincenzo I. Gonzaga, Wasser-Ratte, Wassili IV. (Russland), Wolf Dietrich von Raitenau, Wolf Helmhardt von Hohberg, Wolfgang Ebner, Zarentum Russland, 1. November, 1. Oktober, 10. Mai, 11. November, 12. August, 12. Februar, 12. September, 13. Juni, 13. Oktober, 15. Februar, 15. Oktober, 15. September, 1509, 1537, 1538, 1540, 1541, 1544, 1545, 1549, 1551, 1552, 1554, 1555, 1557, 1558, 1559, 1560, 1562, 1563, 1564, 1566, 1572, 1575, 1576, 1586, 16. April, 1610, 1642, 1646, 1650, 1657, 1665, 1671, 1675, 1676, 1680, 1683, 1686, 1687, 1688, 1689, 1694, 17. Februar, 17. Januar, 17. November, 18. Februar, 18. März, 2. August, 20. Februar, 20. Januar, 20. Oktober, 22. August, 22. Dezember, 23. Juni, 24. August, 24. Mai, 25. Oktober, 28. April, 28. August, 28. Dezember, 28. Januar, 28. September, 29. März, 29. November, 29. September, 3. März, 30. November, 30. September, 4. Juni, 4. Oktober, 5. Februar, 6. Februar, 6. Januar, 60-Jahre-Zyklus, 7. März, 7. Oktober, 8. April, 8. Februar, 8. Juni, 9. August, 9. November. Erweitern Sie Index (194 mehr) »

Abraham Calov

Abraham Calov Abraham Calov, auch Calovius, Kalau, (* 16. April 1612 in Mohrungen, Ostpreußen; † 25. Februar 1686 in Wittenberg) war als deutscher Mathematiker, Philosoph und Theologe einer der bekanntesten Vertreter der lutherischen Orthodoxie.

Neu!!: 1612 und Abraham Calov · Mehr sehen »

Andromedagalaxie

Die Andromedagalaxie, auch Andromedanebel oder Großer Andromedanebel, sowie manchmal auch fälschlich Andromeda-Galaxis, ist eine Spiralgalaxie vom Typ Sb.

Neu!!: 1612 und Andromedagalaxie · Mehr sehen »

Anna Katharina von Brandenburg

Anna Katharina von Brandenburg, spätere Königin von Dänemark Anna Katharina von Brandenburg (* 26. Juli 1575 in Halle; † 29. März 1612 in Kopenhagen) war eine Prinzessin von Brandenburg und durch Heirat Königin von Dänemark und Norwegen.

Neu!!: 1612 und Anna Katharina von Brandenburg · Mehr sehen »

Antoine Arnauld

Antoine Arnauld (Kupferstich von Louis Simonneau nach Philippe de Champaigne). Antoine Arnauld (* 5. Februar 1612 in Paris; † 8. August 1694 in Brüssel) war ein französischer Philosoph, Linguist, Theologe, Logiker und Mathematiker.

Neu!!: 1612 und Antoine Arnauld · Mehr sehen »

Armenischer Kalender

Der armenische Kalender (altarmenische Ära) ist eine Unterart des ägyptischen Kalenders.

Neu!!: 1612 und Armenischer Kalender · Mehr sehen »

Artemisia Gentileschi

Selbstporträt als Märtyrerin, ca. 1615 Unterschrift Gentileschis Artemisia Gentileschi (* 8. Juli 1593 in Rom; † um 1653 in Neapel) war eine italienische Malerin des Barocks.

Neu!!: 1612 und Artemisia Gentileschi · Mehr sehen »

Asaf Khan

Asaf Khan Abul-Hasan ibn Mirza Ghiyas Beg, bekannter unter seinem höfischen Kurznamen Asaf Khan (* 1569; † 10. November 1641), war ein indischer Politiker der Mogulzeit.

Neu!!: 1612 und Asaf Khan · Mehr sehen »

August Carpzov

August CarpzovAugust Carpzov August Carpzov (* 4. Juni 1612 in Colditz; † 19. November 1683 in Coburg) war ein deutscher Jurist und Staatsmann, der sich insbesondere um das Land Sachsen-Coburg verdient gemacht hat.

Neu!!: 1612 und August Carpzov · Mehr sehen »

August Philipp (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck)

August Philipp von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck (* 11. November 1612 in Sønderborg; † 6. Mai 1675 in Beck (Ulenburg)) war der Begründer der Linie Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck.

Neu!!: 1612 und August Philipp (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck) · Mehr sehen »

Axel Oxenstierna

Axel Oxenstierna Oxenstiernas Unterschrift Greve (Graf) Axel Gustafsson Oxenstierna af Södermöre (* 16. Juni 1583 auf Gut Fånö bei Bålsta; † 28. August 1654 in Stockholm) ist ein Familienmitglied des alten schwedischen Adels­geschlechts aus Småland namens Oxenstierna, er war schwedischer Reichskanzler.

Neu!!: 1612 und Axel Oxenstierna · Mehr sehen »

Äthiopischer Kalender

Der äthiopische Kalender ist eine Variante des koptischen Kalenders.

Neu!!: 1612 und Äthiopischer Kalender · Mehr sehen »

Böhmen

Staatswappen Tschechiens Schlesien Böhmen war eines der Länder der Böhmischen Krone.

Neu!!: 1612 und Böhmen · Mehr sehen »

Bengalischer Solarkalender

Der traditionelle bengalische Sonnenkalender (bangla shon) wurde unter dem Großmogul Akbar 1584 eingeführt.

Neu!!: 1612 und Bengalischer Solarkalender · Mehr sehen »

Bermuda

Bermuda ist ein britisches Überseegebiet im Atlantik, das aus den Bermudainseln besteht.

Neu!!: 1612 und Bermuda · Mehr sehen »

Bistum Chiemsee

Wappen des Bistums ChiemseeDas Bistum Chiemsee war eine 1215/16 gegründete dem (Fürst-)Erzbischof von Salzburg als Metropoliten unterstehende Suffragandiözese der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 1612 und Bistum Chiemsee · Mehr sehen »

Bistum Hildesheim

Das Bistum Hildesheim ist eine römisch-katholische Diözese in Norddeutschland.

Neu!!: 1612 und Bistum Hildesheim · Mehr sehen »

Bistum Lüttich

Das Bistum Lüttich (lat.: Dioecesis Leodiensis, französisch: Diocèse de Liège) ist eines von 8 Bistümern der römisch-katholischen Kirche in Belgien.

Neu!!: 1612 und Bistum Lüttich · Mehr sehen »

Bistum Münster

Logo des Bistums Münster Das Bistum Münster (lat. Dioecesis Monasteriensis) ist eine flächenmäßig nicht zusammenhängende römisch-katholische Diözese in Münsterland und Niederrhein (Nordrhein-Westfalen) sowie im Oldenburger Land (Niedersachsen).

Neu!!: 1612 und Bistum Münster · Mehr sehen »

Britische Ostindien-Kompanie

Die Flagge der englischen Ostindien-Kompanie 1600–1707 Flagge 1707–1801 Flagge 1801–1858 Wertseite X-Cashmünze der East India Company von 1808 Wappenseite der X-Cashmünze, East India Company, Jahr 1808 Die Britische Ostindien-Kompanie (British East India Company, BEIC), bis 1707 English East India Company (EIC), war eine Ostindien-Kompanie, die durch einen Freibrief entstand, den Königin Elisabeth I. verschiedenen reichen Londoner Kaufleuten am 31.

Neu!!: 1612 und Britische Ostindien-Kompanie · Mehr sehen »

Buddhistische Zeitrechnung

Die buddhistische Zeitrechnung (auch: Buddhist Era / B.E.) ist eine vor allem in den Ländern des „südlichen Buddhismus“ (Sri Lanka, Myanmar, Thailand etc.) verwendete und mit dem Todesjahr des Siddhartha Gautama (544 v. Chr.) beginnende Zeitrechnung.

Neu!!: 1612 und Buddhistische Zeitrechnung · Mehr sehen »

Cesare Aretusi

Cesare Aretusi: Porträt des Cesare d’Este Cesare Aretusi (* getauft 1. September 1549 in Bologna; † 4. Oktober 1612 ebenda) war ein italienischer Maler des Manierismus.

Neu!!: 1612 und Cesare Aretusi · Mehr sehen »

Charles de Montmorency, duc de Damville

Porträt Charles’ de Montmorency nach einer Zeichnung von Leopold Massard Charles de Montmorency (* September 1537 in Paris; † 1612), auch Amiral de Montmorency genannt, war Herzog von Damville und Pair von Frankreich.

Neu!!: 1612 und Charles de Montmorency, duc de Damville · Mehr sehen »

Chinesischer Kalender

Der chinesische Kalender war der offizielle Kalender des Kaiserreichs China.

Neu!!: 1612 und Chinesischer Kalender · Mehr sehen »

Chinesisches Neujahrsfest

Der chinesische Küchengott Das chinesische Neujahrsfest, Chunjie (auch bzw.), gilt als der wichtigste traditionelle chinesischer Feiertag.

Neu!!: 1612 und Chinesisches Neujahrsfest · Mehr sehen »

Christentum

Die Bergpredigt, Fresko von Fra Angelico (1437–1445) ΙΧΘΥΣ ''Ichthýs'' (Fisch) bilden als Akrostichon das Glaubensbekenntnis ''Jesus Christus, Sohn Gottes, Erlöser''. Bleiglasfenster von Wilhelm Schmitz-Steinkrüger in der Kirche St. Johannes Baptist (Nideggen), um 1952 Das Christentum ist eine Weltreligion, die aus dem Judentum hervorging.

Neu!!: 1612 und Christentum · Mehr sehen »

Christophorus Clavius

Christophorus Clavius (* 25. März 1538, möglicherweise als Christoph Clau oder Schlüssel in oder bei Bamberg; † 6. Februar 1612 in Rom) war Mathematiker und Jesuitenpater am Collegio Romano.

Neu!!: 1612 und Christophorus Clavius · Mehr sehen »

Chula Sakarat

Chula Sakarat (Pali: Culasakarāja, „kleine Zeitrechnung“; auch Chulasakaraj oder Chulasakarat geschrieben,Andere Schreibweisen u. a. Chulasakkarat, Culasakaraja, Chula Sakkarat, Chula Sakaraj, Culasakkaraja, Culasakaraj, Chula Sakkaraj, Cula Sakaraja. abgekürzt meist als „C.S.“) ist eine traditionelle Jahrrechnung, die in vielen Teilen des kontinentalen Südostasien gebraucht wurde.

Neu!!: 1612 und Chula Sakarat · Mehr sehen »

Cuius regio, eius religio

Cuius regio, eius religio, auch cuius regio, illius religio (lateinisch für wessen Gebiet, dessen Religion, im damaligen Sprachgebrauch oft wes der Fürst, des der Glaub’), ist eine lateinische Redewendung, die besagt, dass der Herrscher eines Landes berechtigt ist, die Religion für dessen Bewohner vorzugeben.

Neu!!: 1612 und Cuius regio, eius religio · Mehr sehen »

Dai (Volk)

Angehörige der Dai Dai-Frau in Tracht Die Dai sind eine der 55 offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten der Volksrepublik China.

Neu!!: 1612 und Dai (Volk) · Mehr sehen »

Dangun

Dangun Wanggeom (kurz Dangun) ist in der koreanischen Mythologie der Gründer von Go-Joseon, dem ersten koreanischen Königreich.

Neu!!: 1612 und Dangun · Mehr sehen »

Detlev von Ahlefeldt (1612–1686)

Detlev von Ahlefeldt (* 1612; † 8. November 1686 in Hamburg) war Herr auf Haseldorf, Haselau, Kaden, und Träger des Danebrog-Orden und des Elefanten-Ordens.

Neu!!: 1612 und Detlev von Ahlefeldt (1612–1686) · Mehr sehen »

Dmitri Michailowitsch Poscharski

Poscharski (links) mit Kusma Minin auf einem Gemälde von Michail Iwanowitsch Skotti (1850) Dmitri Michailowitsch Poscharski (wiss. Transliteration Dmitrij Michajlovič Požarskij; polnisch Dymitr Pożarski; * 1. November 1578; †) war ein Fürst aus der russischen Dynastie der Rurikiden und Anführer des Volksaufstandes der Russen gegen die polnisch-litauische Okkupation während der „Smuta“ genannten Zeit der Wirren Anfang des 17. Jahrhunderts.

Neu!!: 1612 und Dmitri Michailowitsch Poscharski · Mehr sehen »

Domkapitel

Kapitel der St.-Salvator-Kathedrale in Brügge Das Domkapitel (von „Zusammenkunft, feierliche Versammlung“), in der römisch-katholischen Kirche auch Kathedralkapitel, ist die Leitungskörperschaft einer Bischofskirche in administrativen und liturgischen Fragen.

Neu!!: 1612 und Domkapitel · Mehr sehen »

Dorgon

Dorgon Dorgon (Mandschurisch: 16px,; * 17. November 1612; † 31. Dezember 1650) war ein Mandschu-Prinz und Onkel des ersten Qing-Kaisers Fulin, als dessen Regent er fungierte.

Neu!!: 1612 und Dorgon · Mehr sehen »

Ehrenfried von Kuenburg

Ehrenfried von Kuenburg (auch Ernfrid von Kuenburg; * 1573; † 9. November 1618) war von 1610 bis 1618 Bischof von Chiemsee.

Neu!!: 1612 und Ehrenfried von Kuenburg · Mehr sehen »

Elias Reusner

Elias Reusner (* 8. September 1555 in Löwenberg, Herzogtum Schweidnitz-Jauer; † 1. Oktober 1612 in Jena) war ein deutscher Historiker.

Neu!!: 1612 und Elias Reusner · Mehr sehen »

Ernst Soner

Ernst Soner (* Dezember 1572 in Nürnberg; † 28. September 1612 in Altdorf bei Nürnberg) war ein deutscher Mediziner, Naturheilkundler und Socinianer.

Neu!!: 1612 und Ernst Soner · Mehr sehen »

Ernst von Bayern (1554–1612)

Ernst von Bayern, Porträt von Hans Werl, um 1601; Bayerische Staatsgemäldesammlungen Ernst von Bayern, Porträt von Dominicus Custos, um 1600–1602 Ernst von Bayern, (* 17. Dezember 1554 in München; † 17. Februar 1612 in Arnsberg, Westfalen) war Fürstbischof von Freising, Hildesheim, Lüttich, Münster, Fürstabt des Reichsabtei Stablo-Malmedy und von 1583 bis 1612 Kurfürst und Erzbischof von Köln.

Neu!!: 1612 und Ernst von Bayern (1554–1612) · Mehr sehen »

Erzbistum Köln

Logo des Erzbistums Köln Wappen des Erzbistums Das Erzbistum Köln (ist eine römisch-katholische Diözese im Westen von Nordrhein-Westfalen und im nördlichen Rheinland-Pfalz.

Neu!!: 1612 und Erzbistum Köln · Mehr sehen »

Fürsterzbistum Salzburg

Das Erzstift Salzburg war ein katholisches Erzstift und bestand als Ständestaat im Bayerischen Reichskreis des Heiligen Römischen Reiches vom Hochmittelalter (14. Jahrhundert) bis zur Säkularisation 1802/03.

Neu!!: 1612 und Fürsterzbistum Salzburg · Mehr sehen »

Federico Barocci

Selbstporträt in der Residenzgalerie Salzburg Federico Barocci, ''Madonna del Popolo'', 1579 Federico Barocci oder auch Federigo Barocci, eigentlich Federico Fiori, genannt auch „Fiori da Urbino“ (* 1526/1535 in Urbino; † 1612 ebenda) war ein italienischer Maler, Zeichner und Grafiker zwischen Manierismus und Barock.

Neu!!: 1612 und Federico Barocci · Mehr sehen »

Ferdinand von Bayern (1577–1650)

Ferdinand als Erzbischof von Köln, Gemälde im Kapitelsaal des Kölner Domes Erzbischof Ferdinand von Bayern Ferdinand von Bayern (* 6. Oktober 1577 in München; † 13. September 1650 in Arnsberg, Westfalen) war von 1612 bis 1650 Kurfürst und Erzbischof von Köln.

Neu!!: 1612 und Ferdinand von Bayern (1577–1650) · Mehr sehen »

Ferdinando Gonzaga

Ferdinando GonzagaFerdinando Gonzaga (* 26. April 1587 in Mantua; † 29. Oktober 1626 ebenda) war der zweite Sohn des Herzogs Vincenzo I. Gonzaga von Mantua und Montferrat und als solcher für den Dienst in der katholischen Kirche vorgesehen.

Neu!!: 1612 und Ferdinando Gonzaga · Mehr sehen »

Festung Älvsborg

Die Festung Älvsborg (schwedisch auch: Älvsborgs fästning oder Älvsborgs slott; deutsch: Festung Elfsberg, auch Elfsburg) war eine bedeutende Burg an der Mündung des Flusses Göta älv ins Kattegat.

Neu!!: 1612 und Festung Älvsborg · Mehr sehen »

Festung Hohensalzburg

Festung Hohensalzburg Abendstimmung Herbstidylle Festung Hohensalzburg Hohensalzburg von Schloss Leopoldskron aus Hohensalzburg vom Mirabellgarten aus Hohensalzburg vom Oskar-Kokoschka-Weg aus Blick auf die Festung von der Gersberg Alm abendliche Beleuchtung der Burg Festung Hohensalzburg Salzburg mit Hohensalzburg Die Festung Hohensalzburg ist das Wahrzeichen der Stadt Salzburg.

Neu!!: 1612 und Festung Hohensalzburg · Mehr sehen »

Festung Hohenwerfen

Die Festung Hohenwerfen ist eine mittelalterliche Höhenburg in Werfen im Salzburger Land zwischen Tennen-, Hagengebirge und Hochkönig im Salzachtal.

Neu!!: 1612 und Festung Hohenwerfen · Mehr sehen »

Fixstern

Fixstern (von lateinisch stellae fixae „fest stehende Sterne“) ist eine aus der Antike stammende Bezeichnung für die scheinbar unverrückbar am Nachthimmel stehenden (also fixen) und stets dieselbe Stellung zueinander einnehmenden Sterne, die zusammen mit der Himmelssphäre den Sternenhimmel bilden.

Neu!!: 1612 und Fixstern · Mehr sehen »

France Équinoxiale

France Équinoxiale war der zeitweilige Name, der den Kolonialisationsversuchen Frankreichs im 17.

Neu!!: 1612 und France Équinoxiale · Mehr sehen »

Francesco IV. Gonzaga

Francesco IV. Gonzaga Francesco IV.

Neu!!: 1612 und Francesco IV. Gonzaga · Mehr sehen »

Französische Kolonien

Die Zeit des Kolonialismus begann für Frankreich mit dem Erwerb der ersten Kolonien Mitte des 16.

Neu!!: 1612 und Französische Kolonien · Mehr sehen »

Galileo Galilei

Galileo Galilei - Porträt von Domenico Tintoretto, ca. 1602 – 1607 Galileis Unterschrift Briefmarke, Sowjetunion 1964 Galileo Galilei (* 15. Februar 1564 in Pisa; † in Arcetri bei Florenz) war ein italienischer Universalgelehrter.

Neu!!: 1612 und Galileo Galilei · Mehr sehen »

Göta älv

Der Göta älv ist ein schwedischer Fluss.

Neu!!: 1612 und Göta älv · Mehr sehen »

Geschichte Bayerns

Die Geschichte Bayerns reicht zurück bis ans Ende der Völkerwanderung und der Herrschaft der Agilolfinger mit Sitz in Freising im Jahr 555.

Neu!!: 1612 und Geschichte Bayerns · Mehr sehen »

Geschichte Brasiliens

Lage Brasiliens in Südamerika Die Geschichte Brasiliens beginnt mit der Besiedlung durch Indianerstämme unterschiedlicher Herkunft vor Tausenden von Jahren.

Neu!!: 1612 und Geschichte Brasiliens · Mehr sehen »

Geschichte Englands

Stonehenge Die Geschichte Englands ist die Geschichte des größten und bevölkerungsreichsten Teils des Vereinigten Königreichs.

Neu!!: 1612 und Geschichte Englands · Mehr sehen »

Geschichte Indiens

Die älteste bekannte Zivilisation auf dem indischen Subkontinent und eine der ältesten Hochkulturen der Welt, ist die Indus-Kultur.

Neu!!: 1612 und Geschichte Indiens · Mehr sehen »

Geschichte Japans

Die Geschichte Japans ist geprägt durch ein Wechselspiel aus Isolation und äußeren Einflüssen.

Neu!!: 1612 und Geschichte Japans · Mehr sehen »

Geschichte Polens

Heutiges Wappen der Republik Polen Die – ungeschriebene – Vorgeschichte Polens umfasst zahlreiche slawische Stämme, Burgen, Siedlungen und Grabstellen.

Neu!!: 1612 und Geschichte Polens · Mehr sehen »

Geschichte Russlands

Nowgorod Die Geschichte Russlands bietet einen Überblick über die Vorgeschichte, Entstehung und Entwicklung des russischen Staates.

Neu!!: 1612 und Geschichte Russlands · Mehr sehen »

Geschichte Schwedens

Kleines Wappen Schwedens Die Geschichte Schwedens lässt sich bis 11.000 v. Chr.

Neu!!: 1612 und Geschichte Schwedens · Mehr sehen »

Giovanni Gabrieli

Giovanni Gabrieli (* 1557 in Venedig; † 12. August 1612 ebenda) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: 1612 und Giovanni Gabrieli · Mehr sehen »

Gottfried Fibig

Gottfried Fibig Gottfried Fibig auch: Fiebing, Fiebig, (* 13. Oktober 1612 in Breslau; † 23. Mai 1646 in Jena) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 1612 und Gottfried Fibig · Mehr sehen »

Gujarat

Gujarat ist ein indischer Bundesstaat mit einer Fläche von 196.024 km² und 60,4 Millionen Einwohnern (Volkszählung 2011).

Neu!!: 1612 und Gujarat · Mehr sehen »

Gustav II. Adolf (Schweden)

Unterschrift von Gustav II. Adolf Gustav II.

Neu!!: 1612 und Gustav II. Adolf (Schweden) · Mehr sehen »

Hans Leo Haßler

Stich von Dominicus Custos Hans Leo Haßler von Roseneck (auch: Hassler oder Hasler, seltener Johann Leo Haslerus; getauft 26. Oktober 1564 in Nürnberg; † 8. Juni 1612 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Komponist, Organist, Uhrmacher und Verfertiger von Musikautomaten.

Neu!!: 1612 und Hans Leo Haßler · Mehr sehen »

Heiliges Römisches Reich

Dreißigjährigen Krieges. Im Original ist die Darstellung unterschrieben mit: ''Teutschlands fröhliches zuruffen / zu glückseliger Fortsetztung / der mit Gott / in regensburg angestellten allgemeinen Versammlung des H. Röm. Reiches obersten Haubtes und Gliedern'' Heiliges Römisches Reich (lateinisch Sacrum Imperium Romanum oder Sacrum Romanum Imperium) war die offizielle Bezeichnung für den Herrschaftsbereich der römisch-deutschen Kaiser vom Spätmittelalter bis 1806.

Neu!!: 1612 und Heiliges Römisches Reich · Mehr sehen »

Helmstedt

Helmstedt (plattdeutsch Helmstidde) ist die Kreisstadt des Landkreises Helmstedt in Niedersachsen (Deutschland) und eine selbständige Gemeinde.

Neu!!: 1612 und Helmstedt · Mehr sehen »

Herzogtum Mantua

Palazzo Ducale'' (Herzogspalast) in Mantua Isabella d’Este gezeichnet von Leonardo da Vinci Das Herzogtum Mantua (ital. Ducato di Mantova) war ein Territorium in Oberitalien im Spätmittelalter und der frühen Neuzeit.

Neu!!: 1612 und Herzogtum Mantua · Mehr sehen »

Hexenprozesse von Pendle

Lancaster Castle; hier fand gegen zehn der Angeklagten am 18./19. August 1612 der Prozess statt Pendle Hill mit Markierung zum 400. Jahrestag der Hexenprozesse Die Hexenprozesse von Pendle fanden 1612 statt und gehören zu den bekanntesten und am besten dokumentierten in der englischen Geschichte.

Neu!!: 1612 und Hexenprozesse von Pendle · Mehr sehen »

Indischer Ozean

Karte des Indischen Ozeans. Anders als hier dargestellt, wird die Javasee normalerweise nicht zum Indischen Ozean gerechnet. Der Indische Ozean ist mit 74,9 Millionen km² Fläche (ca. 14,7 % der Erdoberfläche) der drittgrößte Ozean der Erde.

Neu!!: 1612 und Indischer Ozean · Mehr sehen »

Iranischer Kalender

Der Iranische Kalender, auch Persischer Kalender oder Dschalāli-Kalender (nach Dschalal ad-Dawlah Malik Schah, 1055–1092, der eine Vorgänger-Version einführte), wird in der heutigen Form seit dem 31.

Neu!!: 1612 und Iranischer Kalender · Mehr sehen »

Islamischer Kalender

Der islamische Kalender (oder) ist ein reiner Mondkalender.

Neu!!: 1612 und Islamischer Kalender · Mehr sehen »

Jan Karol Chodkiewicz

Jan Karol Chodkiewicz(1560–1621) Józef Brandt: Die Schlacht bei Chocim 1621 gegen das Osmanische Imperium, Gemälde aus dem Jahre 1867. Chodkiewicz ist links auf dem Schimmel im roten Gewand zu sehen. Jan Karol Chodkiewicz (* 1560; † 24. September 1621 bei Chotyn in Moldawien) war ein bedeutender polnisch-litauischer Adeliger und Feldherr.

Neu!!: 1612 und Jan Karol Chodkiewicz · Mehr sehen »

Jüdischer Kalender

Jüdischer Gemeindekalender von 1831 Der jüdische Kalender (hebr. הלוח העברי ha-lu'ach ha-iwri) ist ein Lunisolarkalender, der im Jahr 3761 v. Chr.

Neu!!: 1612 und Jüdischer Kalender · Mehr sehen »

Joachim Stephani

Joachim Stephani Joachim Stephani (* Mai 1544 in Pyritz; † 14. Januar 1623 in Greifswald) war ein deutscher Rechtswissenschaftler und Professor an der Universität Greifswald.

Neu!!: 1612 und Joachim Stephani · Mehr sehen »

Joan Thynne

Lady Joan Thynne (auch Joan Hayward) (* vor 28. August 1558; † 3. März 1612 in London) war eine englische Adlige.

Neu!!: 1612 und Joan Thynne · Mehr sehen »

Johann Georg II. (Sachsen)

Johann Georg II., Gemälde von Johann Fink, vor 1675 Johann Georg II., Darstellung aus einem Krönungsdiarium aus dem Jahre 1658 Wappen Johann Georgs II. Erbländischen Talern der Münzstätte Dresden Johann Georg II. (* in Dresden; † in Freiberg) war ein Fürst aus dem Haus Wettin (albertinische Linie).

Neu!!: 1612 und Johann Georg II. (Sachsen) · Mehr sehen »

Johann Rasch

Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost von 1982 zum Jubiläum „400 Jahre Gregorianischer Kalender“. Von Elisabeth von Janota-Bzowski, nach einer Darstellung von Johann Rasch gestaltet Johann Rasch (* in oder um 1540 in Pöchlarn; † 1612 in Wien) war ein österreichischer Kleriker, Schriftsteller, Komponist, Organist, Mathematiker und Buchhändler.

Neu!!: 1612 und Johann Rasch · Mehr sehen »

Johannes Gottsleben

Johannes Gottsleben (* um 1559/60 in Allendorf an der Werra; † 20. Februar 1612 in Krombach; mit Beinamen Gotslebius, auch Theobius genannt) war Magister, Professor und evangelischer Theologe im Zeitalter der Reformation.

Neu!!: 1612 und Johannes Gottsleben · Mehr sehen »

Johannes Neldel

Johannes Neldel (auch: Johann Neldelius; * 1554 in Großglogau; † 12. Februar 1612 in Leipzig) war ein deutscher Rhetoriker, Logiker, Rechtswissenschaftler und Philosoph.

Neu!!: 1612 und Johannes Neldel · Mehr sehen »

John Gerard (Botaniker)

John Gerard Abbildung der Kartoffel in Gerards Werk ''The Herball'' (1597) John Gerard oder Gerarde (* 1545 in Nantwich; † Februar 1612 in London) war ein englischer Chirurg und Botaniker.

Neu!!: 1612 und John Gerard (Botaniker) · Mehr sehen »

John Smyth

John Smyth, auch: John Smith, (* um 1566 in Surtun, Nottinghamshire; † 28. August (?) 1612 in Amsterdam, Niederlande) war ursprünglich ein anglikanischer Priester und gilt - neben Thomas Helwys - als einer der Gründungsväter der Baptisten.

Neu!!: 1612 und John Smyth · Mehr sehen »

John Webster

John Webster (* um 1579 in London; † um 1634 ebenda) war ein englischer Dramatiker.

Neu!!: 1612 und John Webster · Mehr sehen »

Judith und Holofernes (Artemisia Gentileschi)

Judith und Holofernes ist ein Gemälde von Artemisia Gentileschi.

Neu!!: 1612 und Judith und Holofernes (Artemisia Gentileschi) · Mehr sehen »

Juleum

Juleum Novum in Helmstedt Das Juleum, auch Juleum Novum, ist ein mehrgeschossiges Hörsaal- und Bibliotheksgebäude der ehemaligen Universität in der niedersächsischen Kreisstadt Helmstedt in Deutschland.

Neu!!: 1612 und Juleum · Mehr sehen »

Justus Georg Schottelius

Justus Georg Schottelius Justus Georg Schottel (latinisiert: Justus-Georgius Schottelius; * 23. Juni 1612 in Einbeck; † 25. Oktober 1676 in Wolfenbüttel) war ein deutscher Dichter und Sprachgelehrter der Barockzeit.

Neu!!: 1612 und Justus Georg Schottelius · Mehr sehen »

Kalmar

Luftaufnahme von Kalmar, links im Bild ist die Ölandbrücke Kalmarer Rathaus Schloss Kalmar Gassen in der Altstadt Häuser „Tripp Trapp Trull“ Kalmar ist eine Stadt in der südschwedischen Provinz Kalmar län und der historischen Provinz Småland.

Neu!!: 1612 und Kalmar · Mehr sehen »

Kalmarkrieg

Kalmarkrieg Der Kalmarkrieg (schwedisch Kalmarkriget) von 1611 bis 1613 bezeichnet einen militärischen Konflikt zwischen den Königreichen Dänemark und Schweden.

Neu!!: 1612 und Kalmarkrieg · Mehr sehen »

Kaspar Amort der Ältere

Kaspar Amort der Ältere (* 1612 in der Jachenau, Oberbayern; † 7. März 1675 in München) war zu Zeiten des Kurfürsten Ferdinand Maria kurfürstlicher Hofmaler in München.

Neu!!: 1612 und Kaspar Amort der Ältere · Mehr sehen »

Kattegat

Das Kattegat (niederländisch für „Katzenloch“, dänische Aussprache), schwedisch Kattegatt, ist das 22.000 km² große und durchschnittlich rund 80 Meter tiefe, äußerst schwierig zu befahrende Meeresgebiet zwischen Jütland (Dänemark) und der schwedischen Westküste.

Neu!!: 1612 und Kattegat · Mehr sehen »

Königreich Ungarn

Mittleres Wappen des Königreichs Ungarn Das Königreich Ungarn mit seinen Ländern (rosa) innerhalb Österreich-Ungarns, 1899 Das Königreich Ungarn (ungarisch Magyar Királyság) bestand in wechselnden Grenzen von 1001 bis 1918 und 1920 bis 1946.

Neu!!: 1612 und Königreich Ungarn · Mehr sehen »

Koptischer Kalender

Der koptische Kalender ist ein Kalender, der von der koptisch-orthodoxen Kirche benutzt wird.

Neu!!: 1612 und Koptischer Kalender · Mehr sehen »

Kurköln

Kurköln, auch Erzstift und Kurfürstentum Köln, war eines der ursprünglich sieben Kurfürstentümer des Heiligen Römischen Reiches. Es bildete den weltlichen Herrschaftsbereich der Erzbischöfe von Köln und ist von deren sehr viel größerem Erzbistum zu unterscheiden, zu dem mehrere Suffraganbistümer und weitere Gebiete gehörten, die nur der geistlichen, nicht aber der staatlichen Gewalt des Erzbischofs unterstanden.

Neu!!: 1612 und Kurköln · Mehr sehen »

Kusma Minin

Kusma Minin († 1616) war ein russischer Kaufmann aus Nischni Nowgorod und zusammen mit dem Fürsten Dmitri Poscharski Führer einer russischen Volkserhebung gegen die polnisch-litauische Besetzung während der Smuta genannten Wirren Anfang des 17.

Neu!!: 1612 und Kusma Minin · Mehr sehen »

Magdalena Sibylle von Brandenburg-Bayreuth

Magdalena Sibylle von Brandenburg-Bayreuth Magdalena Sibylle von Brandenburg-Kulmbach/Bayreuth (* 1. November 1612 in Bayreuth; † 20. März 1687 in Dresden) war durch Ehe Kurfürstin von Sachsen.

Neu!!: 1612 und Magdalena Sibylle von Brandenburg-Bayreuth · Mehr sehen »

Malayalam-Kalender

Der Malayalam-Kalender ist ein Sonnenkalender, der heute noch auf traditionelle Weise in Indien verwendet wird.

Neu!!: 1612 und Malayalam-Kalender · Mehr sehen »

Marek Bydžovský z Florentýna

Marek Bydžovský z FlorentýnaKupferstich von Johann Balzer (1772) Marek Bydžovský z Florentýna (auch Marek Moravec Bydžovský z Florentina) (* 1540 in Nový Bydžov; † 15. September 1612 in Prag) war ein tschechischer Historiker, Astronom, Mathematiker und Gelehrter und Humanist.

Neu!!: 1612 und Marek Bydžovský z Florentýna · Mehr sehen »

Markgrafschaft Montferrat

Die Flagge der Markgrafschaft Montferrat: horizontal rot-weiß gestreift mit ungleichen Proportionen der Farben Wappen der Markgrafschaft Montferrat Markgrafschaft Montferrat (blau), 1494 Die Hügel des Montferrat Castello dei Paleologi in Casale Monferrato Montferrat (italienisch Monferrato) war eine Markgrafschaft im Piemont, zwischen Turin und Genua gelegen.

Neu!!: 1612 und Markgrafschaft Montferrat · Mehr sehen »

Markus Sittikus von Hohenems (Salzburg)

Gemälde im Schloss Hellbrunn Graf Markus Sittikus von Hohenems, auch Marcus Sitticus von Hohenems (* 24. Juni 1574 in Hohenems; † 9. Oktober 1619 in Salzburg) war von 1612 bis 1619 Fürsterzbischof des Fürsterzbistums Salzburg.

Neu!!: 1612 und Markus Sittikus von Hohenems (Salzburg) · Mehr sehen »

Matthias (HRR)

Kaiser Matthias Matthias (* 24. Februar 1557 in Wien; † 20. März 1619 ebenda) war Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und Erzherzog von Österreich 1612–1619 und bereits seit 1608 König von Ungarn (als Mátyás II.) und Kroatien (als Matija II.), seit 1611 auch König von Böhmen (gleichfalls als Matyáš II.). Sein Wahlspruch war Concordia lumine maior („Eintracht ist stärker als Licht“).

Neu!!: 1612 und Matthias (HRR) · Mehr sehen »

Menso Alting

Menso Alting Menso Alting (* 9. November 1541 in Eelde südlich der Stadt Groningen; † 7. Oktober 1612 in Emden, Ostfriesland) war ein bedeutender Prediger und Theologe der Reformationszeit.

Neu!!: 1612 und Menso Alting · Mehr sehen »

Michael Behm (Theologe)

Michael Behm Michael Behm (* 29. September 1612 in Königsberg; † 31. August 1650 ebenda) war ein evangelischer Theologe.

Neu!!: 1612 und Michael Behm (Theologe) · Mehr sehen »

Michel Anguier

Michel Anguier, Porträt von Laurent Cars Michel Anguier (* 28. September 1612 in Eu im französischen Département Seine-Maritime in der Region Haute-Normandie; † 11. Juli 1686 in Paris) war ein französischer Bildhauer und einer der Hauptmeister der französischen Plastik.

Neu!!: 1612 und Michel Anguier · Mehr sehen »

Montreal

Montreal bzw.

Neu!!: 1612 und Montreal · Mehr sehen »

Moskau

Kreml am Moskwa-Ufer Moskau (Moskwa) ist die Hauptstadt der Russischen Föderation und mit rund 12,4 Millionen Einwohnern (Stand 2017) die zweitgrößte Stadt bzw.

Neu!!: 1612 und Moskau · Mehr sehen »

Mumtaz Mahal

Mumtaz Mahal, Darstellung aus dem 17. Jh. Arjumand Banu Begum (Mumtaz Mahal oder Mumtaz-Uz-Zamani) (* April 1593 in Agra; † in Burhanpur) war die Frau von Shah Jahan, dem Großmogul (Kaiser) von Indien.

Neu!!: 1612 und Mumtaz Mahal · Mehr sehen »

Neptun (Planet)

Der Neptun ist von der Sonne aus gezählt mit einer Entfernung von durchschnittlich 4,5 Milliarden Kilometern der achte und äußerste bekannte Planet im Sonnensystem.

Neu!!: 1612 und Neptun (Planet) · Mehr sehen »

Niels Aagaard

Niels Lauridsen Aagaard (* 1612 in Viborg (Jütland); † 22. Januar 1657) war ein dänischer Schriftsteller und Gelehrter.

Neu!!: 1612 und Niels Aagaard · Mehr sehen »

Nirwana

Nirwana oder Nirvana (Sanskrit, n., निर्वाण, nirvāṇa; nis, nir.

Neu!!: 1612 und Nirwana · Mehr sehen »

Ochsenkrieg 1611

''Stat und Schlos Titmoning erobert, 1611 Iar'', zeitgenössische Radierung ''Die Hauptstat Saltzburg eingenumen vom Bairfirsten, 1611 Iar'', zeitgenössische Radierung Der Ochsenkrieg 1611, auch Salzkrieg genannt, war eine militärische Auseinandersetzung zwischen dem Fürsterzbistum Salzburg und dem Herzogtum Bayern im Oktober 1611.

Neu!!: 1612 und Ochsenkrieg 1611 · Mehr sehen »

Odoardo I. Farnese

Odoardo I. Farnese, Herzog von Parma und Piacenza Odoardo I. Farnese (* 28. April 1612 in Parma; † 11. September 1646 in Piacenza) war ein Herzog von Parma und Piacenza.

Neu!!: 1612 und Odoardo I. Farnese · Mehr sehen »

Ottavio Acquaviva d’Aragona

Ottavio Acquaviva d’Aragona (* 1560 in Neapel; † 5. Dezember 1612 ebenda) aus der Adelsfamilie Acquaviva war ein Kardinal der Römischen Kirche.

Neu!!: 1612 und Ottavio Acquaviva d’Aragona · Mehr sehen »

Paul Chomedey de Maisonneuve

Paul Chomedey de Maisonneuve Paul de Chomedey, sieur de Maisonneuve (* 15. Februar 1612 in Neuville-sur-Vanne, Frankreich; † 19. September 1676 in Paris) war ein französischer Offizier und Adliger.

Neu!!: 1612 und Paul Chomedey de Maisonneuve · Mehr sehen »

Paul Jenisch (Theologe)

Paul Jenisch Paul Jenisch, auch: Paulus Jenisch, Jenisius, Jenischius (* 1551 in Annaberg; † 9. November 1612 in Dresden) war ein deutscher Pädagoge und lutherischer Theologe.

Neu!!: 1612 und Paul Jenisch (Theologe) · Mehr sehen »

Philipp Galle

Porträt Philipp Galle (* 1537 in Haarlem; † 12. oder 29. März 1612 in Antwerpen) war ein niederländischer Zeichner und Kupferstecher des Manierismus.

Neu!!: 1612 und Philipp Galle · Mehr sehen »

Philipp Ludwig II. (Hanau-Münzenberg)

Philipp Ludwig II.

Neu!!: 1612 und Philipp Ludwig II. (Hanau-Münzenberg) · Mehr sehen »

Polen-Litauen

Polen-Litauen (auch Rzeczpospolita oder Königliche Republik sowie lateinisch Respublica Poloniae genannt) war ein von 1569 bis 1795 bestehender dualistischer Unions- und feudaler Ständestaat in Mittel- und Osteuropa mit den Elementen einer Republik auf Basis einer parlamentarisch-konstitutionellen Monarchie und einem von der Aristokratie in einer Freien Wahl gewählten Herrscher an der Staatsspitze.

Neu!!: 1612 und Polen-Litauen · Mehr sehen »

Polnisch-Russischer Krieg 1609–1618

Der Polnisch-Russische Krieg 1609–1618 war ein Krieg zwischen dem Königreich Polen-Litauen und dem Zarentum Russland.

Neu!!: 1612 und Polnisch-Russischer Krieg 1609–1618 · Mehr sehen »

Portugiesische Kolonialgeschichte

seiner Überseeprovinzen an der Fassade des Banco Nacional Ultramarino in Lissabon. Entdeckerdenkmal in Lissabon Die portugiesische Kolonialgeschichte erstreckt sich über 500 Jahre.

Neu!!: 1612 und Portugiesische Kolonialgeschichte · Mehr sehen »

Robert Cecil, 1. Earl of Salisbury

Robert Cecil (rechts) mit seinem Vater William Cecil, Lord Burghley (links), 1596. Gemälde eines unbekannten Malers. Robert Cecil, 1.

Neu!!: 1612 und Robert Cecil, 1. Earl of Salisbury · Mehr sehen »

Rudolf II. (HRR)

Rudolf II., gemalt von Joseph Heintz d. Ä., 1594 Rudolf II. (* 18. Juli 1552 in Wien; † 20. Januar 1612 in Prag) war Kaiser des Heiligen Römischen Reichs (1576–1612), König von Böhmen (1575–1611) sowie König von Ungarn (1572–1608) und Erzherzog von Österreich (1576–1608).

Neu!!: 1612 und Rudolf II. (HRR) · Mehr sehen »

Rudolph Wilhelm Krause der Ältere

Rudolph Wilhelm Krause der Ältere Rudolph Wilhelm Krause der Ältere auch: Crause Krauss (* 8. April 1612 in Naumburg; † 10. Januar 1689 in Weimar) war ein deutscher Rechtswissenschaftler und Kanzler von Sachsen-Weimar.

Neu!!: 1612 und Rudolph Wilhelm Krause der Ältere · Mehr sehen »

Saint George’s (Bermuda)

Lage von St. George’s auf den Bermudas Saint George’s (früher Town of St. George oder St. George’s Town) ist eine Stadt im britischen Überseegebiet Bermuda.

Neu!!: 1612 und Saint George’s (Bermuda) · Mehr sehen »

Samuel Butler (Dichter)

Samuel Butler (* 8. Februar 1612 in Strensham, Worcestershire; † 25. September 1680 in London) war ein englischer Dichter.

Neu!!: 1612 und Samuel Butler (Dichter) · Mehr sehen »

Saskia van Uylenburgh

Gemäldegalerie Alte Meister, Kassel Saskia Uylenburgh, 1633, von Rembrandt van Rijn, Öl auf Holz, Rijksmuseum Amsterdam Saskia Uylenburgh (* 2. August 1612 in Leeuwarden; † 14. Juni 1642 in Amsterdam) war die Ehefrau des bedeutenden niederländischen Barock-Malers Rembrandt van Rijn.

Neu!!: 1612 und Saskia van Uylenburgh · Mehr sehen »

São Luís

São Luís, amtlich Município de São Luís, häufig auch São Luís do Maranhão genannt, ist seit 1621 die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Maranhão.

Neu!!: 1612 und São Luís · Mehr sehen »

Söldner

Ein Söldner ist ein gegen Bezahlung (Sold) angeworbener, zumeist zeitlich befristet dienender und durch Vertrag gebundener Soldat.

Neu!!: 1612 und Söldner · Mehr sehen »

Schonen

Schonen (standardschwedisch und dänisch; lateinisch Scania, nicht zu verwechseln mit Scandia, einer Bezeichnung für Skandinavien; deutsch früher gelegentlich Schonlandt) ist eine historische Provinz im Süden Schwedens.

Neu!!: 1612 und Schonen · Mehr sehen »

Seeschlacht von Diu

Rote Meer In der Seeschlacht von Diu besiegte am 3. Februar 1509 eine Flotte aus Portugal eine vereinigte ägyptisch-arabisch-indische Flotte und errang für ungefähr 100 Jahre die Seeherrschaft im Indischen Ozean.

Neu!!: 1612 und Seeschlacht von Diu · Mehr sehen »

Seeschlacht von Suvali

In der Seeschlacht von Suvali (im Englischen Swally genannt) besiegten am 29.

Neu!!: 1612 und Seeschlacht von Suvali · Mehr sehen »

Seleukidische Ära

Die Seleukidische Ära (abgekürzt SE für engl. Seleucid Era, im Lateinischen AG für Anno Graecorum, im Deutschen auch SÄ) ist eine Jahreszählung oder Epoche, die ab dem 4. Jahrhundert v. Chr. vor allem bei den Seleukiden und Parthern, aber auch bei anderen Völkern im Orient, bis teilweise in die islamische Zeit hinein benutzt wurde.

Neu!!: 1612 und Seleukidische Ära · Mehr sehen »

Shah Jahan

Shah Jahan, ca. 1650 Shihabuddin Muhammad Shah Jahan (*; †) war als dritter Sohn Jahangirs der Großmogul von Indien zwischen 1627 und seiner Entmachtung durch seinen Sohn Aurangzeb im Juni 1658.

Neu!!: 1612 und Shah Jahan · Mehr sehen »

Simon Marius

Simon Marius aus ''Mundus Iovialis'' Simon Marius (latinisierte Form von Simon Mayr; * in Gunzenhausen, damals Markgrafschaft Ansbach, heute Bayern; † in Ansbach) war ein deutscher Mathematiker, Astronom und Arzt.

Neu!!: 1612 und Simon Marius · Mehr sehen »

Smuta

Als die Smuta oder Zeit der Wirren (russ. смутное время, smutnoje wremja) wird in der Geschichte Russlands die Zeit zwischen dem Ende der Rurikiden-Dynastie mit dem Tod Fjodor I. im Jahr 1598 und dem Beginn der Romanow-Dynastie mit dem Herrschaftsantritt Michael I. im Jahr 1613 bezeichnet.

Neu!!: 1612 und Smuta · Mehr sehen »

Surat

Surat ist eine Stadt mit etwa 4,5 Millionen Einwohnern im Südosten des indischen Bundesstaats Gujarat.

Neu!!: 1612 und Surat · Mehr sehen »

Teleskop

Polnisches 1,3-m-Teleskop, Las-Campanas-Observatorium, Chile VLA in New Mexico Ein Teleskop ist ein Instrument, das elektromagnetische Wellen sammelt und bündelt, um weit entfernte Objekte beobachten zu können.

Neu!!: 1612 und Teleskop · Mehr sehen »

Tenryō

Als Tenryō (jap. 天領, dt. etwa: „kaiserlicher Besitz“, vgl. Krongut) wurde während der Meiji-Zeit Land bezeichnet, das sich ehemals im direkten Besitz des Tokugawa-Shogunats befand, also reichsunmittelbar war und nicht als Lehen (han) an einen Daimyō vergeben wurde.

Neu!!: 1612 und Tenryō · Mehr sehen »

Thomas Bodley

Thomas Bodley Sir Thomas Bodley (* 2. März 1544 in Exeter; † 28. Januar 1612 in London) war ein englischer Diplomat und Bibliothekar.

Neu!!: 1612 und Thomas Bodley · Mehr sehen »

Thomas Fairfax, 3. Lord Fairfax of Cameron

Thomas Fairfax, 3. Lord Fairfax of Cameron Thomas Fairfax, 3.

Neu!!: 1612 und Thomas Fairfax, 3. Lord Fairfax of Cameron · Mehr sehen »

Tokugawa

Tōshō-gū-Schrein in Nikkō Die Tokugawa (jap. 徳川氏, -shi) sind eine japanische Shōgun-Dynastie, die das Tokugawa-Shogunat (auch Edo-Zeit, 1603–1868) begründete.

Neu!!: 1612 und Tokugawa · Mehr sehen »

Tragödie

„Tragisches“ Ende von König Ödipus in der Tragödie von Sophokles: Ödipus wird sich seiner Schuld bewusst und sticht sich die Augen aus Die Tragödie ist eine Form des Dramas und neben der Komödie die bedeutsamste Vertreterin dieser Gattung.

Neu!!: 1612 und Tragödie · Mehr sehen »

Universität Helmstedt

Abbildung der Helmstedter Universitätsgebäude im 17. Jahrhundert; Kupferstich von Matthäus Merian Die Universität Helmstedt (Academia Julia oder Academia Julia Carolina oder „academia helmstadiensis“) bestand von 1576 bis 1810.

Neu!!: 1612 und Universität Helmstedt · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 1612 und Uraufführung · Mehr sehen »

Vä ist der südlichste Teil der schwedischen Stadt Kristianstad, des Hauptortes der Gemeinde Kristianstad, in der südschwedischen Provinz Skåne län und der historischen Provinz Schonen.

Neu!!: 1612 und Vä · Mehr sehen »

Vikram Sambat

Vikram Sambat ist der offizielle Kalender Nepals.

Neu!!: 1612 und Vikram Sambat · Mehr sehen »

Vincenzo I. Gonzaga

Vincenzo I. Gonzaga ''Vincenzo I. Gonzaga, hertog von Mantua'' von Frans Pourbus der Jüngere (1600–1601) Privatsammlung in Rom. Gemahlin Eleonora de' Medici Vincenzo I. Gonzaga (* 22. September 1562 in Mantua; † 18. Februar 1612 ebenda) war der Sohn des Herzogs Guglielmo Gonzaga von Mantua und Montferrat und seit 1587 dessen Nachfolger.

Neu!!: 1612 und Vincenzo I. Gonzaga · Mehr sehen »

Wasser-Ratte

Die Wasser-Ratte (Renzi) ist das 49. Jahr des chinesischen Kalenders (siehe Tabelle 天支 60-Jahre-Zyklus).

Neu!!: 1612 und Wasser-Ratte · Mehr sehen »

Wassili IV. (Russland)

Wassili IV. Iwanowitsch Schuiski Wassili IV.

Neu!!: 1612 und Wassili IV. (Russland) · Mehr sehen »

Wolf Dietrich von Raitenau

Wolf Dietrich von Raitenau von Kaspar Memberger Wappen Wolf Dietrichs als Erzbischof von Salzburg (von 1594) Wolf Dietrich von Raitenau (* 26. März 1559 in Schloss Hofen (Lochau am Bodensee); † 16. Jänner 1617 auf der Festung Hohensalzburg) war Fürsterzbischof und regierte von 1587 bis 1612 das Fürsterzbistum Salzburg.

Neu!!: 1612 und Wolf Dietrich von Raitenau · Mehr sehen »

Wolf Helmhardt von Hohberg

Wolf Helmhardt von Hohberg Wolf Helmhardt von Hohberg (auch Wolfgang Helmhard Freiherr von Hohberg) (* 20. Oktober 1612 in Lengenfeld bei Krems (Niederösterreich); † 29. Juni 1688 in Regensburg) war ein Schriftsteller des Barock.

Neu!!: 1612 und Wolf Helmhardt von Hohberg · Mehr sehen »

Wolfgang Ebner

Wolfgang Ebner (* 1612 in Augsburg; † 12. Februar 1665 in Wien) war ein deutscher Organist, Kapellmeister und Komponist.

Neu!!: 1612 und Wolfgang Ebner · Mehr sehen »

Zarentum Russland

Zarentum Russland (transkribiert Russkoje zarstwo) war die offizielle Bezeichnung des russischen Staates zwischen 1547, als sich Iwan IV. zum Zaren krönen ließ, und 1721, als Peter I. den lateinischen Titel des Imperators (Kaisers) annahm und sein Land in Russisches Reich umbenannte, wobei die Bezeichnung Russisches Reich zum Teil auch für die Zeit vor der Umbenennung verwendet wird.

Neu!!: 1612 und Zarentum Russland · Mehr sehen »

1. November

Der 1.

Neu!!: 1612 und 1. November · Mehr sehen »

1. Oktober

Der 1.

Neu!!: 1612 und 1. Oktober · Mehr sehen »

10. Mai

Der 10.

Neu!!: 1612 und 10. Mai · Mehr sehen »

11. November

Der 11.

Neu!!: 1612 und 11. November · Mehr sehen »

12. August

Der 12.

Neu!!: 1612 und 12. August · Mehr sehen »

12. Februar

Der 12.

Neu!!: 1612 und 12. Februar · Mehr sehen »

12. September

Der 12.

Neu!!: 1612 und 12. September · Mehr sehen »

13. Juni

Der 13.

Neu!!: 1612 und 13. Juni · Mehr sehen »

13. Oktober

Der 13.

Neu!!: 1612 und 13. Oktober · Mehr sehen »

15. Februar

Der 15.

Neu!!: 1612 und 15. Februar · Mehr sehen »

15. Oktober

Der 15.

Neu!!: 1612 und 15. Oktober · Mehr sehen »

15. September

Der 15.

Neu!!: 1612 und 15. September · Mehr sehen »

1509

Im Jahr 1509 kommt es zum ersten friedlichen Thronwechsel in England seit fast 100 Jahren.

Neu!!: 1612 und 1509 · Mehr sehen »

1537

Alessandro de’ Medici.

Neu!!: 1612 und 1537 · Mehr sehen »

1538

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1538 · Mehr sehen »

1540

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1540 · Mehr sehen »

1541

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1541 · Mehr sehen »

1544

Bewegungen vor der Schlacht von Ceresole.

Neu!!: 1612 und 1544 · Mehr sehen »

1545

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1545 · Mehr sehen »

1549

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1549 · Mehr sehen »

1551

Judenpatent mit dem gelben Ring.

Neu!!: 1612 und 1551 · Mehr sehen »

1552

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1552 · Mehr sehen »

1554

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1554 · Mehr sehen »

1555

Globale territoriale Situation im Jahre 1555/1556.

Neu!!: 1612 und 1555 · Mehr sehen »

1557

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1557 · Mehr sehen »

1558

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1558 · Mehr sehen »

1559

Krönungsbildnis von Elisabeth I.

Neu!!: 1612 und 1559 · Mehr sehen »

1560

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1560 · Mehr sehen »

1562

Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 1612 und 1562 · Mehr sehen »

1563

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1563 · Mehr sehen »

1564

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1564 · Mehr sehen »

1566

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1566 · Mehr sehen »

1572

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1572 · Mehr sehen »

1575

Stephan Báthory.

Neu!!: 1612 und 1575 · Mehr sehen »

1576

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1576 · Mehr sehen »

1586

James VI. 1586.

Neu!!: 1612 und 1586 · Mehr sehen »

16. April

Der 16.

Neu!!: 1612 und 16. April · Mehr sehen »

1610

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1610 · Mehr sehen »

1642

Frontverläufe im englischen Bürgerkrieg 1642 bis 1645 Zeitgenössische Karikatur zum Englischen Bürgerkrieg.

Neu!!: 1612 und 1642 · Mehr sehen »

1646

Philipp Christoph von Sötern.

Neu!!: 1612 und 1646 · Mehr sehen »

1650

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1650 · Mehr sehen »

1657

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1657 · Mehr sehen »

1665

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1665 · Mehr sehen »

1671

Captain Morgans Angriff auf Panama.

Neu!!: 1612 und 1671 · Mehr sehen »

1675

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1675 · Mehr sehen »

1676

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1676 · Mehr sehen »

1680

Olympia Mancini, Gräfin von Soissons.

Neu!!: 1612 und 1680 · Mehr sehen »

1683

Das Osmanische Reich 1683 Festung Wien vor der Belagerung, Kupferstich von Folbert van Alten-Allen.

Neu!!: 1612 und 1683 · Mehr sehen »

1686

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1686 · Mehr sehen »

1687

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1687 · Mehr sehen »

1688

Wachsporträt Kurfürst Friedrichs III.

Neu!!: 1612 und 1688 · Mehr sehen »

1689

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1689 · Mehr sehen »

1694

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1612 und 1694 · Mehr sehen »

17. Februar

Der 17.

Neu!!: 1612 und 17. Februar · Mehr sehen »

17. Januar

Der 17.

Neu!!: 1612 und 17. Januar · Mehr sehen »

17. November

Der 17.

Neu!!: 1612 und 17. November · Mehr sehen »

18. Februar

Der 18.

Neu!!: 1612 und 18. Februar · Mehr sehen »

18. März

Der 18.

Neu!!: 1612 und 18. März · Mehr sehen »

2. August

Der 2.

Neu!!: 1612 und 2. August · Mehr sehen »

20. Februar

Der 20.

Neu!!: 1612 und 20. Februar · Mehr sehen »

20. Januar

Der 20.

Neu!!: 1612 und 20. Januar · Mehr sehen »

20. Oktober

Der 20.

Neu!!: 1612 und 20. Oktober · Mehr sehen »

22. August

Der 22.

Neu!!: 1612 und 22. August · Mehr sehen »

22. Dezember

Der 22.

Neu!!: 1612 und 22. Dezember · Mehr sehen »

23. Juni

Der 23.

Neu!!: 1612 und 23. Juni · Mehr sehen »

24. August

Der 24.

Neu!!: 1612 und 24. August · Mehr sehen »

24. Mai

Der 24.

Neu!!: 1612 und 24. Mai · Mehr sehen »

25. Oktober

Der 25.

Neu!!: 1612 und 25. Oktober · Mehr sehen »

28. April

Der 28.

Neu!!: 1612 und 28. April · Mehr sehen »

28. August

Der 28.

Neu!!: 1612 und 28. August · Mehr sehen »

28. Dezember

Der 28.

Neu!!: 1612 und 28. Dezember · Mehr sehen »

28. Januar

Der 28.

Neu!!: 1612 und 28. Januar · Mehr sehen »

28. September

Der 28.

Neu!!: 1612 und 28. September · Mehr sehen »

29. März

Der 29.

Neu!!: 1612 und 29. März · Mehr sehen »

29. November

Der 29.

Neu!!: 1612 und 29. November · Mehr sehen »

29. September

Der 29.

Neu!!: 1612 und 29. September · Mehr sehen »

3. März

Der 3.

Neu!!: 1612 und 3. März · Mehr sehen »

30. November

Der 30.

Neu!!: 1612 und 30. November · Mehr sehen »

30. September

Der 30.

Neu!!: 1612 und 30. September · Mehr sehen »

4. Juni

Der 4.

Neu!!: 1612 und 4. Juni · Mehr sehen »

4. Oktober

Der 4.

Neu!!: 1612 und 4. Oktober · Mehr sehen »

5. Februar

Der 5.

Neu!!: 1612 und 5. Februar · Mehr sehen »

6. Februar

Der 6.

Neu!!: 1612 und 6. Februar · Mehr sehen »

6. Januar

Der 6.

Neu!!: 1612 und 6. Januar · Mehr sehen »

60-Jahre-Zyklus

Der 60-Jahre-Zyklus Der 60-Jahre-Zyklus der chinesischen Zeitrechnung ergibt sich aus der Kombination zwölf Erdzweige und der der zehn Himmelsstämme.

Neu!!: 1612 und 60-Jahre-Zyklus · Mehr sehen »

7. März

Der 7.

Neu!!: 1612 und 7. März · Mehr sehen »

7. Oktober

Der 7.

Neu!!: 1612 und 7. Oktober · Mehr sehen »

8. April

Der 8.

Neu!!: 1612 und 8. April · Mehr sehen »

8. Februar

Der 8.

Neu!!: 1612 und 8. Februar · Mehr sehen »

8. Juni

Der 8.

Neu!!: 1612 und 8. Juni · Mehr sehen »

9. August

Der 9.

Neu!!: 1612 und 9. August · Mehr sehen »

9. November

Der 9.

Neu!!: 1612 und 9. November · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »