Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

1544

Index 1544

Bewegungen vor der Schlacht von Ceresole.

177 Beziehungen: Adolf I. (Schleswig-Holstein-Gottorf), Adventslied, Albertus-Universität Königsberg, Albrecht (Preußen), Alfonso d’Avalos, Anna von Sachsen (1544–1577), Anton II. (Lothringen), Armenischer Kalender, Äthiopischer Kalender, Böhmische Brüder, Brandenburg-Preußen, Brandenburgische Universität Frankfurt, Buddhistische Zeitrechnung, César de Bus, Ceresole Alba, Chen Chun, Chen Yujiao, Chinesischer Kalender, Chinesisches Neujahrsfest, Christian III. (Dänemark und Norwegen), Chula Sakarat, Confessio Augustana, Cosmographia (Sebastian Münster), Dai (Volk), Damenfriede von Cambrai, Dangun, Diego de Agüero, Diego de Almagro, Dorothea Susanne von der Pfalz, Eleonore von Fürstenberg, Evangelische Kirche, Fürstentum Ansbach, Feuerwaffe, François de Bourbon, comte d’Enghien, Franz I. (Frankreich), Franz I. (Lothringen), Franz II. (Frankreich), Friede von Madrid, Frieden von Crépy, Friedrich II. (Pfalz), Georg Besserer, Georg Sabinus, Geschichte Dänemarks, Geschichte Frankreichs, Geschichte Norwegens, Geschichte Schwedens, Girolamo da Treviso, Gottes Sohn ist kommen, Guillaume de Saluste du Bartas, Gustav I. Wasa, ..., Habsburgisch-französischer Gegensatz, Hebraistik, Heiliges Römisches Reich, Herzogtum Holstein, Herzogtum Lothringen, Herzogtum Preußen, Herzogtum Schleswig, Holz-Drache, Humanismus, Injong, Inka, Iranischer Kalender, Islamischer Kalender, Italienische Kriege, Jakob Lindner, Jüdischer Kalender, Jetsün Chökyi Gyeltshen, Johann (Schleswig-Holstein-Hadersleben), Johann Friedrich I. (Sachsen), Johann Horn (Theologe), Joseon-Dynastie, Jungjong, Karl V. (HRR), Königsberg (Preußen), Königshof (Krempe), Koptischer Kalender, Korea, Kosmografie, Krempe (Steinburg), Kurfürstentum Sachsen, Kurpfalz, Ludwig V. (Pfalz), Malayalam-Kalender, Manco Cápac II., Margaret Roper, Margarethe von Diez, Matthäus Ackermann, Michael Weiße, Nürnberg, Nilakantha Somayaji, Nirwana, Oberlausitz, Paul III., Pietro Andrea Mattioli, Preußen, Protestantismus, Renata von Lothringen, Renatus (Oranien-Nassau), Richard Bancroft, Saint-Dizier, Schlacht von Ceresole, Schleswig-Holstein-Gottorf, Schleswig-Holstein-Hadersleben, Schloss Hartenfels, Sebastian Artomedes, Sebastian Münster, Seleukidische Ära, Ständeordnung, Teofilo Folengo, Thomas Bodley, Thomas Parry (Sohn), Tomate, Torgauer Schlosskapelle, Torquato Tasso, Tucher von Simmelsdorf, Tucherschloss, Valerius Cordus, Västerås, Vikram Sambat, Vitry-en-Perthois, Vitry-le-François, Vorritt, William Gilbert, 10. September, 11. April, 11. März, 13. Januar, 14. Juni, 14. Oktober, 1444, 1469, 1478, 1483, 1488, 1489, 1491, 1497, 15. November, 1500, 1505, 1511, 1515, 1519, 1523, 1538, 1540, 1560, 1577, 1590, 1592, 1595, 16. März, 1602, 1603, 1604, 1606, 1607, 1608, 1610, 1611, 1612, 1616, 17. August, 18. Juli, 18. September, 19. Januar, 2. März, 20. April, 20. Juli, 23. Dezember, 23. Juni, 24. Mai, 25. November, 3. Februar, 60-Jahre-Zyklus, 7. Oktober, 9. Dezember. Erweitern Sie Index (127 mehr) »

Adolf I. (Schleswig-Holstein-Gottorf)

Adolf I. (* 25. Januar 1526 auf der Duburg in Flensburg; † 1. Oktober 1586 auf Schloss Gottorf) war ab 1544 Herzog von Schleswig-Holstein-Gottorf und der erste Regent der Gottorfschen Linie auf schleswig-holsteinischen Gebieten.

Neu!!: 1544 und Adolf I. (Schleswig-Holstein-Gottorf) · Mehr sehen »

Adventslied

Adventslieder sind christliche Lieder, die den Advent, die Erwartung der Ankunft Gottes bei den Menschen, besingen und daher in der Adventszeit gesungen werden.

Neu!!: 1544 und Adventslied · Mehr sehen »

Albertus-Universität Königsberg

Die Albertus-Universität Königsberg wurde 1544 von Herzog Albrecht von Brandenburg-Ansbach gegründet.

Neu!!: 1544 und Albertus-Universität Königsberg · Mehr sehen »

Albrecht (Preußen)

Lucas Cranach d. Ä., datiert 1528, im Besitz des Herzog Anton Ulrich-Museums in Braunschweig. Albrecht von Brandenburg-Ansbach als Hochmeister des Deutschen Ordens (1522) Wappen von Albrecht als Hochmeister Galaterbrief nach Martin Luther Albrecht von Preußen (* 17. Mai 1490 in Ansbach; † 20. März 1568 auf Burg Tapiau) war ein Prinz von Ansbach aus der fränkischen Linie der Hohenzollern und ab 1511 der letzte Hochmeister des Deutschen Ordens in Preußen.

Neu!!: 1544 und Albrecht (Preußen) · Mehr sehen »

Alfonso d’Avalos

Porträt des Alfonso d’Avalos mit einem Pagen von Tizian, ca. 1533. Anthonis Mor, 1530er Jahre, Porträt von Alfonso d' Avalos Von ''Promptuarii Iconum Insigniorum'' Alfonso (III.) d’Avalos, auch Alonso de Ávalos (in Spanisch), mit vollem Namen Alfonso d’Avalos d’Aquino d’Aragona (* 25. Februar 1502 auf Ischia; † 31. März 1546 in Vigevano, Provinz Mailand) war ein italienischer Fürst - u. a. Principe di Francavilla und Principe di Montesarchio – stammte aus der ursprünglich spanischen Adelsfamilie Avalos und war einer der bedeutendsten Feldherren von Kaiser Karl V. Im Jahre 1529 wurde er Herr von Ischia und Procida und war zwischen 1538 und 1546 Kaiserlicher Gouverneur von Mailand und Generalkapitän (kommandierender General) in Italien.

Neu!!: 1544 und Alfonso d’Avalos · Mehr sehen »

Anna von Sachsen (1544–1577)

Anna von Sachsen (um 1562). Kreidezeichnung von Jacques Le Boucq. Musée des Beaux-Arts, Arras. Anna von Sachsen (* 23. Dezember 1544 in Dresden; † 18. Dezember 1577 ebenda) war die Tochter des Kurfürsten Moritz von Sachsen und der Agnes von Hessen.

Neu!!: 1544 und Anna von Sachsen (1544–1577) · Mehr sehen »

Anton II. (Lothringen)

Gemäldegalerie Berlin Anton II.

Neu!!: 1544 und Anton II. (Lothringen) · Mehr sehen »

Armenischer Kalender

Der armenische Kalender (altarmenische Ära) ist eine Unterart des ägyptischen Kalenders.

Neu!!: 1544 und Armenischer Kalender · Mehr sehen »

Äthiopischer Kalender

Der äthiopische Kalender ist eine Variante des koptischen Kalenders.

Neu!!: 1544 und Äthiopischer Kalender · Mehr sehen »

Böhmische Brüder

Gesangbuch der Böhmischen Brüder, 1561 Böhmische Brüder (auch Mährische Brüder, tschechisch: Jednota bratrská; lateinisch: Unitas fratrum, hieraus eingedeutscht auch Brüder-Unität; als Xenonym früher auch Lammsbrüder) waren eine religiöse Gemeinschaft, die im 15.

Neu!!: 1544 und Böhmische Brüder · Mehr sehen »

Brandenburg-Preußen

Wappen der kurfürstlichen Markgrafschaft Brandenburg und der späteren Provinz Preußens Der Name Brandenburg-Preußen bezeichnet die gesamten Herrschaftsgebiete der Kurfürsten von Brandenburg aus dem Haus Hohenzollern in der Zeit zwischen dem Erwerb des Herzogtums Preußen 1618 und deren Erhebung zu Königen in Preußen.

Neu!!: 1544 und Brandenburg-Preußen · Mehr sehen »

Brandenburgische Universität Frankfurt

Text.

Neu!!: 1544 und Brandenburgische Universität Frankfurt · Mehr sehen »

Buddhistische Zeitrechnung

Die buddhistische Zeitrechnung (auch: Buddhist Era / B.E.) ist eine vor allem in den Ländern des „südlichen Buddhismus“ (Sri Lanka, Myanmar, Thailand etc.) verwendete und mit dem Todesjahr des Siddhartha Gautama (544 v. Chr.) beginnende Zeitrechnung.

Neu!!: 1544 und Buddhistische Zeitrechnung · Mehr sehen »

César de Bus

Seliger César de Bus César de Bus (* 3. Februar 1544 in Cavaillon; † 15. April 1607 in Avignon) war ein katholischer Priester und ist ein Seliger der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 1544 und César de Bus · Mehr sehen »

Ceresole Alba

Ceresole Alba (piemontesisch Ceresòle d'Alba oder Cerzòle) ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) in der italienischen Provinz Cuneo (CN), Region Piemont.

Neu!!: 1544 und Ceresole Alba · Mehr sehen »

Chen Chun

Berge in Wolken,1535 Chen Chun (陳淳, Pinyin: Chén Chún), (* 1483; † 1544) war ein chinesischer Maler der Ming-Zeit.

Neu!!: 1544 und Chen Chun · Mehr sehen »

Chen Yujiao

Chen Yujiao 陈与郊 (* 1544; † 1611) aus Haining, Zhejiang, war ein chuanqi- und zaju-Theaterdichter der späten Zeit der Ming-Dynastie, der auch viele weitere Dichtungen, Artikel und Theaterkritiken verfasste.

Neu!!: 1544 und Chen Yujiao · Mehr sehen »

Chinesischer Kalender

Der chinesische Kalender war der offizielle Kalender des Kaiserreichs China.

Neu!!: 1544 und Chinesischer Kalender · Mehr sehen »

Chinesisches Neujahrsfest

Der chinesische Küchengott Das chinesische Neujahrsfest, Chunjie (auch bzw.), gilt als der wichtigste traditionelle chinesischer Feiertag.

Neu!!: 1544 und Chinesisches Neujahrsfest · Mehr sehen »

Christian III. (Dänemark und Norwegen)

Christian III. von Dänemark und Norwegen, um 1550 Grabmal Christians III. im Dom zu Roskilde dänische Übersetzung – in 3.000-facher Auflage Christian III. (* 12. August 1503 auf Schloss Gottorf; † 1. Januar 1559 auf Koldinghus) war von 1534 bis 1559 König von Dänemark und Norwegen.

Neu!!: 1544 und Christian III. (Dänemark und Norwegen) · Mehr sehen »

Chula Sakarat

Chula Sakarat (Pali: Culasakarāja, „kleine Zeitrechnung“; auch Chulasakaraj oder Chulasakarat geschrieben,Andere Schreibweisen u. a. Chulasakkarat, Culasakaraja, Chula Sakkarat, Chula Sakaraj, Culasakkaraja, Culasakaraj, Chula Sakkaraj, Cula Sakaraja. abgekürzt meist als „C.S.“) ist eine traditionelle Jahrrechnung, die in vielen Teilen des kontinentalen Südostasien gebraucht wurde.

Neu!!: 1544 und Chula Sakarat · Mehr sehen »

Confessio Augustana

Christian Beyer verliest vor Kaiser Karl V. die „Confessio Augustana“ Gedächtniskirche Die Confessio Augustana (CA), auch Augsburger Bekenntnis (A.B.) oder Augsburger Konfession, ist ein grundlegendes Bekenntnis der lutherischen Reichsstände zu ihrem Glauben.

Neu!!: 1544 und Confessio Augustana · Mehr sehen »

Cosmographia (Sebastian Münster)

Titelblatt der Erstausgabe, gedruckt in Basel von Heinrich Petri Belagerung von Belgrad („Kriechisch Wyssenburg“) 1456. Holzschnitt aus Sebastian Münsters ''Cosmographia'' (1545). Cosmographia hat unter anderem Sebastian Münster (1488–1552) sein Hauptwerk auf dem Gebiet der Kosmographie genannt.

Neu!!: 1544 und Cosmographia (Sebastian Münster) · Mehr sehen »

Dai (Volk)

Angehörige der Dai Dai-Frau in Tracht Die Dai sind eine der 55 offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten der Volksrepublik China.

Neu!!: 1544 und Dai (Volk) · Mehr sehen »

Damenfriede von Cambrai

Süleyman der Prächtige Bernards van Orley Den Damenfrieden von Cambrai handelten am 5. August 1529 die damals 49-jährige Margarethe von Österreich und die damals 52-jährige Luise von Savoyen aus und beendeten so den Krieg der Liga von Cognac zwischen Kaiser Karl V. und König Franz I. von Frankreich.

Neu!!: 1544 und Damenfriede von Cambrai · Mehr sehen »

Dangun

Dangun Wanggeom (kurz Dangun) ist in der koreanischen Mythologie der Gründer von Go-Joseon, dem ersten koreanischen Königreich.

Neu!!: 1544 und Dangun · Mehr sehen »

Diego de Agüero

Diego de Agüero y Sandoval (* 1511 in Deleitosa; † 1544 in Lima) war ein spanischer Konquistador.

Neu!!: 1544 und Diego de Agüero · Mehr sehen »

Diego de Almagro

Historienbild aus dem 19. Jahrhundert) Diego de Almagro (auch d’Almagro; * um 1479 in Almagro, Spanien; † 8. Juli 1538 in Cuzco, Peru) war ein spanischer Abenteurer und Konquistador.

Neu!!: 1544 und Diego de Almagro · Mehr sehen »

Dorothea Susanne von der Pfalz

Dorothea Susanna von der Pfalz (* 15. November 1544 in Simmern; † 8. April 1592 in Weimar) war eine Prinzessin von der Pfalz und durch Heirat Herzogin von Sachsen-Weimar.

Neu!!: 1544 und Dorothea Susanne von der Pfalz · Mehr sehen »

Eleonore von Fürstenberg

Eleonore von Fürstenberg (* 11. Oktober 1523; † 23. Juni 1544 in Buchsweiler) war eine Tochter des Grafen Friedrich III.

Neu!!: 1544 und Eleonore von Fürstenberg · Mehr sehen »

Evangelische Kirche

Schlosskirche zu Wittenberg Schlosskirche in Torgau, auf Schloss Hartenfels, gilt als erster evangelischer Kirchenneubau in der Welt. Kirchenbaus in Flensburg-Adelby Als evangelische Kirche bezeichnen sich Kirchen in der Tradition der Reformation.

Neu!!: 1544 und Evangelische Kirche · Mehr sehen »

Fürstentum Ansbach

Das Fürstentum Ansbach bzw.

Neu!!: 1544 und Fürstentum Ansbach · Mehr sehen »

Feuerwaffe

SIG Pro Selbstladepistole Eine Feuerwaffe ist eine Schusswaffe, bei der ein Projektil mittels sich schnell ausdehnender heißer Gase, erzeugt durch Verbrennung eines entsprechenden pyrotechnischen Treibmittels (Schwarzpulver, Schießpulver, Sprengmittel etc.), durch oder aus einem Rohr oder Lauf getrieben wird.

Neu!!: 1544 und Feuerwaffe · Mehr sehen »

François de Bourbon, comte d’Enghien

François de Bourbon, comte d’Enghien (* 23. September 1519; † 23. Februar 1546 in La Roche-Guyon) war ein französischer Prinz von Geblüt aus dem Haus Bourbon und Feldherr.

Neu!!: 1544 und François de Bourbon, comte d’Enghien · Mehr sehen »

Franz I. (Frankreich)

Jean Clouet: Franz I., Porträt aus dem Jahr 1527, Musée du Louvre, Paris Franz I., der Ritterkönig (frz. François Ier, le Roi-Chevalier; * 12. September 1494 auf der Burg Cognac; † 31. März 1547 in Rambouillet) wurde am 25.

Neu!!: 1544 und Franz I. (Frankreich) · Mehr sehen »

Franz I. (Lothringen)

Franz I. Herzog von Lothringen-Mercœur (* 23. August 1517 in Nancy; † 12. Juni 1545 in Remiremont) war der älteste Sohn Antons II. und dessen Frau Renée de Bourbon-Montpensier (1494–1539), Tochter von Gilbert de Bourbon-Montpensier.

Neu!!: 1544 und Franz I. (Lothringen) · Mehr sehen »

Franz II. (Frankreich)

Franz II. von Frankreich Saint-Denis (Paris) Franz II. (frz. François II; * 19. Januar 1544 in Fontainebleau; † 5. Dezember 1560 in Orléans) war von 1559 bis 1560 König von Frankreich.

Neu!!: 1544 und Franz II. (Frankreich) · Mehr sehen »

Friede von Madrid

Der Friede von Madrid vom 14. Januar 1526 zwischen dem Habsburger Karl V. und König Franz I. von Frankreich war eine Etappe der Italienischen Kriege.

Neu!!: 1544 und Friede von Madrid · Mehr sehen »

Frieden von Crépy

Der Frieden von Crépy war ein Vertrag zwischen Kaiser Karl V. und dem französischen König Franz I. Er wurde am 18.

Neu!!: 1544 und Frieden von Crépy · Mehr sehen »

Friedrich II. (Pfalz)

Hans Besser, 1546 Zeichnung von Albrecht Dürer, 1523 Friedrich II., der Weise (* 9. Dezember 1482 auf Burg Winzingen bei Neustadt an der Weinstraße; † 26. Februar 1556 in Alzey) aus der Familie der Wittelsbacher war Pfalzgraf und Kurfürst der Pfalz von 1544 bis 1556.

Neu!!: 1544 und Friedrich II. (Pfalz) · Mehr sehen »

Georg Besserer

Georg Besserer (* 7. Oktober 1544 in Kitzingen, Unterfranken; † 20. April 1604 in Simmern, Rheinland-Pfalz) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: 1544 und Georg Besserer · Mehr sehen »

Georg Sabinus

Georg Sabinus. Illustration aus dem Buch Acta Borussica, Litauisches Nationalmuseum. Georg Sabinus, eigentlich Georg Schuler (* 23. April 1508 in Altstadt Brandenburg; † 2. Dezember 1560 in Frankfurt an der Oder) war ein deutscher Dichter und Diplomat.

Neu!!: 1544 und Georg Sabinus · Mehr sehen »

Geschichte Dänemarks

Wappen Dänemarks Die ältesten Spuren einer vorgeschichtlichen Besiedlung Dänemarks stammen aus der Steinzeit.

Neu!!: 1544 und Geschichte Dänemarks · Mehr sehen »

Geschichte Frankreichs

Offizielles Hoheitszeichen der Republik Frankreich Die Geschichte Frankreichs beginnt in vorgeschichtlicher Zeit.

Neu!!: 1544 und Geschichte Frankreichs · Mehr sehen »

Geschichte Norwegens

Flagge Norwegens, die am 17. Juli 1821 offiziell angenommen wurde. Dieser Artikel bietet einen Überblick über die norwegische Geschichte von der Urzeit bis in die Gegenwart.

Neu!!: 1544 und Geschichte Norwegens · Mehr sehen »

Geschichte Schwedens

Kleines Wappen Schwedens Die Geschichte Schwedens lässt sich bis 11.000 v. Chr.

Neu!!: 1544 und Geschichte Schwedens · Mehr sehen »

Girolamo da Treviso

de.: ''Das Leben der ausgezeichnetsten Maler, Bildhauer und Baumeister'') von 1568. Girolamo da Treviso, auch bekannt als Girolamo Pennacchi oder Girolamo di Tommaso da Treviso der Jüngere oder Girolamo Trevigi (* vermutlich um 1497 in Treviso; † 10. September 1544 bei Boulogne-sur-Mer) war ein venezianischer Maler und Bildhauer der Renaissance mit Wurzeln in der Bologneser Schule.

Neu!!: 1544 und Girolamo da Treviso · Mehr sehen »

Gottes Sohn ist kommen

Gottes Sohn ist kommen ist ein Adventslied, dessen Text Michael Weiße zugeschrieben wird, und das in Johann Horns Gesangbuch der Böhmischen Brüder 1544Ein Gesangbuch der Brüder inn Behemen vnd Merherrn, Die man auß haß vnd neyd, Pickharden, Waldenses, &c.

Neu!!: 1544 und Gottes Sohn ist kommen · Mehr sehen »

Guillaume de Saluste du Bartas

Guillaume de Saluste du Bartas Guillaume de Saluste du Bartas (kurz Guillaume du Bartas,; * 1544 in Monfort, Kanton Mauvezin; † 28. August 1590 in Mauvezin) war ein französischer Schriftsteller des Barocks.

Neu!!: 1544 und Guillaume de Saluste du Bartas · Mehr sehen »

Gustav I. Wasa

Gustav I. Wasa (Gemälde vom Jakob Bink) Unterschrift von Gustav I. Wasa Gustav I. Wasa (Gustav Eriksson Vasa oder Gustav I – damals eigentlich Gustav Eriksson; * 12. Mai 1496; † 29. September 1560 in Stockholm) war von 1521 bis 1523 Reichsverweser und von 1523 bis 1560 König von Schweden.

Neu!!: 1544 und Gustav I. Wasa · Mehr sehen »

Habsburgisch-französischer Gegensatz

Kaiser Maximilian I. und Maria von Burgund; ihre Ehe brachte den Habsburgern das burgundische Erbe, aber auch anhaltende Konflikte mit Frankreich ein. Als habsburgisch-französischen Gegensatz bezeichnet die Geschichtswissenschaft den von 1516 bis 1756 dauernden Konflikt zwischen dem Haus Habsburg und dem Königreich Frankreich um die Vorherrschaft in Europa.

Neu!!: 1544 und Habsburgisch-französischer Gegensatz · Mehr sehen »

Hebraistik

Als Hebraistik bezeichnet man die wissenschaftliche Beschäftigung mit der hebräischen Sprache.

Neu!!: 1544 und Hebraistik · Mehr sehen »

Heiliges Römisches Reich

Dreißigjährigen Krieges. Im Original ist die Darstellung unterschrieben mit: ''Teutschlands fröhliches zuruffen / zu glückseliger Fortsetztung / der mit Gott / in regensburg angestellten allgemeinen Versammlung des H. Röm. Reiches obersten Haubtes und Gliedern'' Heiliges Römisches Reich (lateinisch Sacrum Imperium Romanum oder Sacrum Romanum Imperium) war die offizielle Bezeichnung für den Herrschaftsbereich der römisch-deutschen Kaiser vom Spätmittelalter bis 1806.

Neu!!: 1544 und Heiliges Römisches Reich · Mehr sehen »

Herzogtum Holstein

Das Herzogtum Holstein entstand 1474 aus der norddeutschen Grafschaft Holstein-Rendsburg.

Neu!!: 1544 und Herzogtum Holstein · Mehr sehen »

Herzogtum Lothringen

Das Herzogtum Lothringen entstand aus dem 843 gebildeten Lotharii Regnum (für Reich des Lothar, auch Lotharingien).

Neu!!: 1544 und Herzogtum Lothringen · Mehr sehen »

Herzogtum Preußen

Das Herzogtum Preußen 1576: Herzogtum und königlich polnisches Preußen farblich nicht unterschieden (Flächenfarbe für das Herzogtum ist Nachbearbeitung), Pommerellen nicht zu Preußen gerechnet. Das Herzogtum Preußen war ein von 1525 bis 1701 bestehendes Staatswesen, das den östlichen, im Zuge der Reformation säkularisierten Teil des 1466 aufgeteilten Deutschordensstaates umfasste.

Neu!!: 1544 und Herzogtum Preußen · Mehr sehen »

Herzogtum Schleswig

Das Herzogtum Schleswig bis 1864 Wappen von Schleswig (Schleswigsche Löwen) Das Herzogtum Schleswig (dänisch: Hertugdømmet Slesvig) entwickelte sich ab etwa 1200 und existierte bis 1864.

Neu!!: 1544 und Herzogtum Schleswig · Mehr sehen »

Holz-Drache

Der Holz-Drache (Jiachen) ist das 41.

Neu!!: 1544 und Holz-Drache · Mehr sehen »

Humanismus

Michelangelo Buonarroti: Die Erschaffung Adams (Ausschnitt) Humanismus ist eine seit dem 19.

Neu!!: 1544 und Humanismus · Mehr sehen »

Injong

König Injong, Geburtsname I Ho, (* 1515; † 1545) war von 1544 bis zu seinem Tod der zwölfte König der Joseon-Dynastie in Korea.

Neu!!: 1544 und Injong · Mehr sehen »

Inka

Inka-Terrassen bei Pisac Die alte Inka-Festung Machu Picchu Das System der staatlichen Wirtschaftsverwaltung des Inkareiches Als Inka (Plural Inka oder Inkas) wird heute eine indigene urbane Kultur in Südamerika bezeichnet.

Neu!!: 1544 und Inka · Mehr sehen »

Iranischer Kalender

Der Iranische Kalender, auch Persischer Kalender oder Dschalāli-Kalender (nach Dschalal ad-Dawlah Malik Schah, 1055–1092, der eine Vorgänger-Version einführte), wird in der heutigen Form seit dem 31.

Neu!!: 1544 und Iranischer Kalender · Mehr sehen »

Islamischer Kalender

Der islamische Kalender (oder) ist ein reiner Mondkalender.

Neu!!: 1544 und Islamischer Kalender · Mehr sehen »

Italienische Kriege

Die politische und territoriale Situation in Italien um 1494 Als Italienische Kriege bzw.

Neu!!: 1544 und Italienische Kriege · Mehr sehen »

Jakob Lindner

Jakob Lindner (* 1544 in Mittweida; † 2. April 1606 in Naumburg (Saale)) war ein deutscher Pädagoge.

Neu!!: 1544 und Jakob Lindner · Mehr sehen »

Jüdischer Kalender

Jüdischer Gemeindekalender von 1831 Der jüdische Kalender (hebr. הלוח העברי ha-lu'ach ha-iwri) ist ein Lunisolarkalender, der im Jahr 3761 v. Chr.

Neu!!: 1544 und Jüdischer Kalender · Mehr sehen »

Jetsün Chökyi Gyeltshen

Tsongkhapa in der Fünften Vision des Khedrub Je Jetsün Chökyi Gyeltshen (tib. rJe-btsun Chos-kyi rGyal-mtshan; * 1469; † 1544), oder kurz Jetsünpa, war ein Gelehrter und Logiker der Gelug-Tradition des tibetischen Buddhismus.

Neu!!: 1544 und Jetsün Chökyi Gyeltshen · Mehr sehen »

Johann (Schleswig-Holstein-Hadersleben)

Hans der Ältere, Herzog von Schleswig und Holstein in Hadersleben Johann (Hans) der Ältere (* 29. Juni 1521 in Hadersleben; † 1. Oktober 1580 in Hadersleben) war der einzige Herzog von Schleswig-Holstein-Hadersleben.

Neu!!: 1544 und Johann (Schleswig-Holstein-Hadersleben) · Mehr sehen »

Johann Friedrich I. (Sachsen)

Lucas Cranach d. Ä. Johann Friedrich I. von Sachsen, auch Friedrich der Großmütige genannt, (* 30. Juni 1503 in Torgau; † 3. März 1554 in Weimar) aus dem Hause der ernestinischen Wettiner war von 1532 bis 1547 Kurfürst und Herzog von Sachsen und nach dem Verlust der Kurwürde 1547 bis zu seinem Tode nunmehr nur noch Herzog des ernestinischen Landesteils.

Neu!!: 1544 und Johann Friedrich I. (Sachsen) · Mehr sehen »

Johann Horn (Theologe)

Johann Horn Johann Horn (auch Johannes Horn; tschechisch Jan Roh; lateinisch Johannes Cornu; * um 1490 in Taus in Böhmen; † 11. Februar 1547 in Jungbunzlau) war als Bischof der Böhmischen Brüder einer der Führer der Brüderunität.

Neu!!: 1544 und Johann Horn (Theologe) · Mehr sehen »

Joseon-Dynastie

Die Joseon-Dynastie, auch Yi-Dynastie genannt und in der Literatur auch unter Chosŏn-Dynastie zu finden,In der älteren Literatur ist gemäß der bis zum Jahr 2000 noch üblichen McCune-Reischauer-Umschrift die Bezeichnung Chosŏn-Dynastie zu finden.

Neu!!: 1544 und Joseon-Dynastie · Mehr sehen »

Jungjong

Jungjong (* 1488; † 1544) war von 1506 bis zu seinem Tod Herrscher von Joseon im damaligen Korea.

Neu!!: 1544 und Jungjong · Mehr sehen »

Karl V. (HRR)

Heiligen Römischen Reiches, ''Sacrum Romanum Imperium'' (von 1520 bis 1556). Das Gemälde von Tizian, wird heute Lambert Sustris zugeschrieben Unterschrift geleistet als Carlos I de Castilla, León y Aragón Großes Wappen Karls V. ab 1530 Karl V. –, – (* 24. Februar 1500 im Prinzenhof, Gent, Burgundische Niederlande; † 21. September 1558 im Kloster von Yuste, Extremadura) war ein Angehöriger des Herrscherhauses Habsburg.

Neu!!: 1544 und Karl V. (HRR) · Mehr sehen »

Königsberg (Preußen)

Königsberg (1925) Schlossteich (1912) Frischen Haffs auf einer Landkarte von 1910 Königsberg und seine nähere Umgebung auf einer Landkarte von 1908 Stadtplan von Königsberg 1905 Königsberg in Ostpreußen war seit 1724 die Königliche Haupt- und Residenzstadt in Preußen.

Neu!!: 1544 und Königsberg (Preußen) · Mehr sehen »

Königshof (Krempe)

Der Königshof in Krempe Der Königshof in Krempe (Rathausstraße 18) in Schleswig-Holstein ist ein ehemaliges Stadtpalais, das heute privaten Wohnzwecken dient.

Neu!!: 1544 und Königshof (Krempe) · Mehr sehen »

Koptischer Kalender

Der koptische Kalender ist ein Kalender, der von der koptisch-orthodoxen Kirche benutzt wird.

Neu!!: 1544 und Koptischer Kalender · Mehr sehen »

Korea

Lage Koreas Das heute in Nord- und Südkorea geteilte Korea Korea ist ein Land in Ostasien, das überwiegend auf der Koreanischen Halbinsel liegt, im Westen vom Gelben Meer, im Osten vom Japanischen Meer begrenzt.

Neu!!: 1544 und Korea · Mehr sehen »

Kosmografie

Kosmografie oder Kosmographie (griechisch kósmos „Weltall“, gráphein „schreiben“) ist die Wissenschaft von der Beschreibung der Erde und des Weltalls.

Neu!!: 1544 und Kosmografie · Mehr sehen »

Krempe (Steinburg)

Krempe ist eine Stadt im Kreis Steinburg in Schleswig-Holstein.

Neu!!: 1544 und Krempe (Steinburg) · Mehr sehen »

Kurfürstentum Sachsen

Das Kurfürstentum Sachsen, auch Kursachsen, Chursachsen, war ein Territorium des Heiligen Römischen Reiches.

Neu!!: 1544 und Kurfürstentum Sachsen · Mehr sehen »

Kurpfalz

Die Kurpfalz (Kurzform für Kurfürstentum Pfalz, genauer kurfürstliche Pfalzgrafschaft bei Rhein oder kurfürstlich rheinische Pfalzgrafschaft) war ein bis 1803 bestehendes Territorium des Heiligen Römischen Reichs.

Neu!!: 1544 und Kurpfalz · Mehr sehen »

Ludwig V. (Pfalz)

Kurfürst Ludwig V. Ludwig V. von der Pfalz der Friedfertige, (* 2. Juli 1478 in Heidelberg; † 16. März 1544 ebenda) aus der Familie der Wittelsbacher war Pfalzgraf und Kurfürst von der Pfalz von 1508 bis 1544.

Neu!!: 1544 und Ludwig V. (Pfalz) · Mehr sehen »

Malayalam-Kalender

Der Malayalam-Kalender ist ein Sonnenkalender, der heute noch auf traditionelle Weise in Indien verwendet wird.

Neu!!: 1544 und Malayalam-Kalender · Mehr sehen »

Manco Cápac II.

Manco Cápac II. (Manco Inca) Manco Cápac II., nach peruanischer Quechua-Schreibung Manku Qhapaq II. oder Manqu Qhapaq II. (* um 1500 in Cusco; † 1544 in Vilcabamba) war Inka-Herrscher von 1533 bis 1544 nach der Eroberung des Inkareichs.

Neu!!: 1544 und Manco Cápac II. · Mehr sehen »

Margaret Roper

Hans Holbein Margaret Roper (* 1505 in Cheapside, London; † 1544 in Chelsea, London), geborene More, war eine englische Übersetzerin und die älteste Tochter des englischen Humanisten Sir Thomas More.

Neu!!: 1544 und Margaret Roper · Mehr sehen »

Margarethe von Diez

Margarethe von Diez (* 14. Oktober 1544 in Spangenberg; † 12. Juli 1608) war das vierte Kind und die älteste Tochter des Landgrafen Philipp des Großmütigen (1504–1567) aus seiner noch zu Lebzeiten seiner Frau Christina von Sachsen am 4.

Neu!!: 1544 und Margarethe von Diez · Mehr sehen »

Matthäus Ackermann

Matthäus Ackermann (* 1544 in Weida; † 2. Juli 1606 in Neustadt an der Orla) war ein kursächsischer Beamter.

Neu!!: 1544 und Matthäus Ackermann · Mehr sehen »

Michael Weiße

Michael Weiße (* um 1488 in Neisse, Fürstentum Neisse; † 19. März 1534 in Landskron, Königreich Böhmen) war zunächst Franziskaner in Breslau und nach 1518 Prediger der Unität der Böhmischen Brüder.

Neu!!: 1544 und Michael Weiße · Mehr sehen »

Nürnberg

Wahrzeichen Nürnbergs, die Kaiserburg Opernhauses Blick über die Altstadt vom Spittlertorturm aus Stadtmauer umschließt die Altstadt noch heute fast vollständig Nürnberg (nürnbergisch häufig Närmberch, fränkisch auch Närrnberch oder Nämberch) ist eine kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern.

Neu!!: 1544 und Nürnberg · Mehr sehen »

Nilakantha Somayaji

Nilakantha Somayaji, auch Kelallur Comatiri, (* 14. Juni 1444 in Trkkantiyur bei Tirur, Kerala; † 1544) war ein indischer Mathematiker, Astrologe und Astronom.

Neu!!: 1544 und Nilakantha Somayaji · Mehr sehen »

Nirwana

Nirwana oder Nirvana (Sanskrit, n., निर्वाण, nirvāṇa; nis, nir.

Neu!!: 1544 und Nirwana · Mehr sehen »

Oberlausitz

Karte der Ober- und Niederlausitz (gelb bzw. grün) aus dem 18. Jahrhundert (https://www.openstreetmap.org/relation/3582694 OSM) Das Wappen der Oberlausitz Wappen der Oberlausitz am Fürstenzug in Dresden Die Oberlausitz,,, ist eine Region, die zu etwa 67 % zu Sachsen sowie 30 % zu Polen und 3 % zu Brandenburg gehört.

Neu!!: 1544 und Oberlausitz · Mehr sehen »

Paul III.

Papst Paul III., Gemälde von Tizian, 1543, Neapel, Museo di Capodimonte Paul III., geboren als Alessandro Farnese (* 29. Februar 1468 in Canino; † 10. November 1549 in Rom), war vom 13. Oktober 1534 bis zu seinem Tod Papst der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 1544 und Paul III. · Mehr sehen »

Pietro Andrea Mattioli

Matthiolus, um 1550 Pietro Andrea Mattioli (auch Pierandrea, lat. Petrus Andreas Matthiolus; * 12. März 1501 in Siena; † 1577 in Trient an der Pest) war ein italienischer Arzt und Botaniker sowie Leibarzt des Erzherzogs Ferdinand II. und des Kaisers Maximilian II. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Mattioli“.

Neu!!: 1544 und Pietro Andrea Mattioli · Mehr sehen »

Preußen

Preußische Landesflagge (1892–1918) Preußische Landesfarben bis 1947 Die größte Ausdehnung des preußischen Staates (1866–1918) Preußen war ein seit dem Spätmittelalter bestehendes Land an der Ostsee, zwischen Pommern, Polen und Litauen, dessen Name nach 1701 auf ein weit größeres, aus Brandenburg-Preußen hervorgegangenes Staatswesen angewandt wurde, das schließlich fast ganz Deutschland nördlich der Mainlinie einschloss und bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges bestand.

Neu!!: 1544 und Preußen · Mehr sehen »

Protestantismus

Mit dem (ursprünglich politischen) Begriff Protestanten werden im engeren Sinne die Angehörigen der christlichen Konfessionen bezeichnet, die, ausgehend von Deutschland und der Schweiz, vor allem in Mittel- und Nordeuropa durch die Reformation des 16.

Neu!!: 1544 und Protestantismus · Mehr sehen »

Renata von Lothringen

Herzog Wilhelm V. (1548–1626) und seine Frau Renata von Lothringen (1544–1602) Nicolaus Solis, München 1568, Hochzeit des bay. Kurfürsten mit Renata von Lothringen Sarkophag von Renate von Lothringen in der Wittelsbachergruft von St. Michael in München Renata von Lothringen (* 20. April 1544 in Nancy; † 22. Mai 1602 in München) war eine Tochter des Herzogs Franz I. von Lothringen und dessen Gemahlin Christina von Dänemark.

Neu!!: 1544 und Renata von Lothringen · Mehr sehen »

Renatus (Oranien-Nassau)

Renatus von Oranien-Nassau Wappen des Renatus von Oranien-Nassau Renatus (französisch René) von Châlon (* 5. Februar 1519 in Breda; † 18. Juli 1544 in Saint-Dizier) war der erste Fürst von Oranien aus dem Haus Nassau.

Neu!!: 1544 und Renatus (Oranien-Nassau) · Mehr sehen »

Richard Bancroft

Richard Bancroft Richard Bancroft (* 1544 in Farnworth, Lancashire; † 2. November 1610 in London) war von 1604 bis 1610 Erzbischof von Canterbury.

Neu!!: 1544 und Richard Bancroft · Mehr sehen »

Saint-Dizier

Festungsanlagen in Saint-Dizier Saint-Dizier ist eine Stadt in Frankreich.

Neu!!: 1544 und Saint-Dizier · Mehr sehen »

Schlacht von Ceresole

Bewegungen vor der Schlacht von Ceresole Die Schlacht von Ceresole war eine Schlacht während der Italienischen Kriege zwischen Frankreich und den kombinierten Kräften von Habsburg und Spanien, die am 11. April 1544 außerhalb des Dorfes Ceresole Alba stattfand.

Neu!!: 1544 und Schlacht von Ceresole · Mehr sehen »

Schleswig-Holstein-Gottorf

Stammwappen des Hauses Holstein-Gottorp Das herzogliche Haus Schleswig-Holstein-Gottorf (oder auch Schleswig-Holstein-Gottorp), ab 1720 nur noch Holstein-Gottorf, war eine Nebenlinie des Hauses Oldenburg.

Neu!!: 1544 und Schleswig-Holstein-Gottorf · Mehr sehen »

Schleswig-Holstein-Hadersleben

Schleswig-Holstein-Hadersleben war eine Linie des Fürstengeschlechtes Haus Oldenburg.

Neu!!: 1544 und Schleswig-Holstein-Hadersleben · Mehr sehen »

Schloss Hartenfels

Schloss Hartenfels auf einem Gemälde von Lucas Cranach d. J., 1544 Schloss Hartenfels ist ein prachtvolles Renaissanceschloss in der Stadt Torgau im Freistaat Sachsen.

Neu!!: 1544 und Schloss Hartenfels · Mehr sehen »

Sebastian Artomedes

Sebastian Artomedes, auch Artomaeus, Brotsorg (* 1544 in Langenzenn; † 11. September 1602 in Königsberg (Preußen)), war ein evangelischer Theologe und Kirchenliederdichter.

Neu!!: 1544 und Sebastian Artomedes · Mehr sehen »

Sebastian Münster

Sebastian Münster um 1550 Münsters Geburtsort Nieder-Ingelheim. Aus der ''Cosmographia'' (1628). Cosmographia'' (1545). Regensburg. Aus der ''Cosmographia'' (1574). genordet, d. h. Süden ist oben und Norden unten – damals noch die übliche Darstellung. Sebastian Münster (* 20. Januar 1488 in Nieder-Ingelheim; † 26. Mai 1552 in Basel) war ein Kosmograph, Humanist und Hebraist.

Neu!!: 1544 und Sebastian Münster · Mehr sehen »

Seleukidische Ära

Die Seleukidische Ära (abgekürzt SE für engl. Seleucid Era, im Lateinischen AG für Anno Graecorum, im Deutschen auch SÄ) ist eine Jahreszählung oder Epoche, die ab dem 4. Jahrhundert v. Chr. vor allem bei den Seleukiden und Parthern, aber auch bei anderen Völkern im Orient, bis teilweise in die islamische Zeit hinein benutzt wurde.

Neu!!: 1544 und Seleukidische Ära · Mehr sehen »

Ständeordnung

Kleriker, Ritter und Bauer.''(Cleric, Knight, and Peasant).'' British Library, Man.-Nr. Sloane 2435 f. 85, 13. Jh. (um 1285) Die mittelalterliche und frühneuzeitliche Gesellschaft Europas gliederte sich in mehrere Stände (Singular status), auch Geburtsstände genannt.

Neu!!: 1544 und Ständeordnung · Mehr sehen »

Teofilo Folengo

Portrait Folengos von Girolamo Romanino (1484–1566) in den Uffizien Teofilo Folengo OSB (Pseudonyme Merlin Cocai, Limerno Pitocco; Taufname Girolamo Folengo; * 1491 in Mantua; † 9. Dezember 1544 in Campese, Bassano del Grappa) war einer der Hauptvertreter komisch-burlesker, aber auch religiöser Dichtung der italienischen Renaissance.

Neu!!: 1544 und Teofilo Folengo · Mehr sehen »

Thomas Bodley

Thomas Bodley Sir Thomas Bodley (* 2. März 1544 in Exeter; † 28. Januar 1612 in London) war ein englischer Diplomat und Bibliothekar.

Neu!!: 1544 und Thomas Bodley · Mehr sehen »

Thomas Parry (Sohn)

Sir Thomas Parry (* 1544; † 24./30. oder 31. Mai 1616) in war ein englischer Parlamentarier und Diplomat.

Neu!!: 1544 und Thomas Parry (Sohn) · Mehr sehen »

Tomate

Die Tomate (Solanum lycopersicum), in Teilen von Österreich sowie in Südtirol auch Paradeiser (seltener Paradeisapfel oder Paradiesapfel) genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Neu!!: 1544 und Tomate · Mehr sehen »

Torgauer Schlosskapelle

Die Schlosskapelle in Torgau Die denkmalgeschützte Torgauer Schlosskapelle auf Schloss Hartenfels, auch bekannt als Torgauer Schlosskirche, ist der erste evangelische Kirchenneubau der Welt.

Neu!!: 1544 und Torgauer Schlosskapelle · Mehr sehen »

Torquato Tasso

Torquato Tasso Torquato Tasso (* 11. März 1544 in Sorrent; † 25. April 1595 in Rom) war ein italienischer Dichter des 16.

Neu!!: 1544 und Torquato Tasso · Mehr sehen »

Tucher von Simmelsdorf

Das Wappen der Tucher Die Tucher von Simmelsdorf sind eine einflussreiche Patrizierfamilie der Reichsstadt Nürnberg, erstmals urkundlich erwähnt im Jahr 1309.

Neu!!: 1544 und Tucher von Simmelsdorf · Mehr sehen »

Tucherschloss

Nordfassade des Tucherschlosses Detail der Südfassade mit Chörlein (Erker) im ersten Geschoss Das Tucherschloss ist ein Museum in der Hirschelgasse 9/11 im Stadtteil St.

Neu!!: 1544 und Tucherschloss · Mehr sehen »

Valerius Cordus

Valerius Cordus Valerius Cordus (* 18. Februar 1515, wahrscheinlich in Kassel; † 25. September 1544 in Rom) war ein deutscher Botaniker, Arzt, Pharmakologe und humanistischer Naturforscher.

Neu!!: 1544 und Valerius Cordus · Mehr sehen »

Västerås

Luftbild von Västerås Västerås (Ansicht vom Mälaren) Der ''Vasaparken'' Västerås ist eine Stadt in der schwedischen Provinz Västmanlands län und der historischen Provinz Västmanland.

Neu!!: 1544 und Västerås · Mehr sehen »

Vikram Sambat

Vikram Sambat ist der offizielle Kalender Nepals.

Neu!!: 1544 und Vikram Sambat · Mehr sehen »

Vitry-en-Perthois

Vitry-en-Perthois ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Marne in der Region Grand Est.

Neu!!: 1544 und Vitry-en-Perthois · Mehr sehen »

Vitry-le-François

Vitry-le-François ist eine Stadt und eine Gemeinde (commune) mit Einwohner (Stand) im Département Marne in der Region Grand Est im Nordosten Frankreichs.

Neu!!: 1544 und Vitry-le-François · Mehr sehen »

Vorritt

Der Vorritt, früher auch Rittersprung genannt, war ein lehnrechtliches Privileg für den Oberlausitzer Adel, das diesem 1544 im engen zeitlichen, wohl auch verfassungsgeschichtlichen Zusammenhang mit der Decisio Ferdinandea vom böhmischen König Ferdinand I. erteilt wurde.

Neu!!: 1544 und Vorritt · Mehr sehen »

William Gilbert

William Gilbert William Gilbert (auch William Gylberde; * 24. Mai 1544 in Colchester, Essex, England; † 10. Dezember 1603 in London oder Colchester) war ein englischer Arzt und als Physiker einer der Wegbereiter der modernen naturwissenschaftlichen Forschung, insbesondere auf dem Gebiet der Elektrizität und des Magnetismus.

Neu!!: 1544 und William Gilbert · Mehr sehen »

10. September

Der 10.

Neu!!: 1544 und 10. September · Mehr sehen »

11. April

Der 11.

Neu!!: 1544 und 11. April · Mehr sehen »

11. März

Der 11.

Neu!!: 1544 und 11. März · Mehr sehen »

13. Januar

Der 13.

Neu!!: 1544 und 13. Januar · Mehr sehen »

14. Juni

Der 14.

Neu!!: 1544 und 14. Juni · Mehr sehen »

14. Oktober

Der 14.

Neu!!: 1544 und 14. Oktober · Mehr sehen »

1444

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1444 · Mehr sehen »

1469

Nachdem er Edward IV. von York während der Rosenkriege zum Thron Englands verholfen hat, wechselt Richard Neville, 16. Earl of Warwick gemeinsam mit George Plantagenet, 1. Herzog von Clarence, dem Bruder des Königs, die Seiten.

Neu!!: 1544 und 1469 · Mehr sehen »

1478

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1478 · Mehr sehen »

1483

Rosenkrieg Am 9. April stirbt überraschend nach nur einwöchiger Krankheit der englische König Edward IV. Das Königreich hinterlässt er seinem ältesten Sohn, dem zwölfjährigen Eduard V. Zum Vormund, auch für Eduards neunjährigen Bruder Richard of Shrewsbury, 1. Duke of York, bestimmt er seinen Bruder Richard.

Neu!!: 1544 und 1483 · Mehr sehen »

1488

Statue von Bartolomeu Dias.

Neu!!: 1544 und 1488 · Mehr sehen »

1489

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1489 · Mehr sehen »

1491

Im Jahr 1491 beginnt die Belagerung von Granada durch die katholischen Könige Ferdinand II. und Isabella I., mit der die Reconquista in Spanien Anfang des nächsten Jahres erfolgreich abgeschlossen wird.

Neu!!: 1544 und 1491 · Mehr sehen »

1497

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1497 · Mehr sehen »

15. November

Der 15.

Neu!!: 1544 und 15. November · Mehr sehen »

1500

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1500 · Mehr sehen »

1505

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1505 · Mehr sehen »

1511

Erdkarte von Bernard Sylvanus 1511 Während im Jahr 1511 in Europa nach einem Wechsel der Bündnisse die Heilige Liga die im Vorjahr aufgelöste Liga von Cambrai ersetzt und die Italienischen Kriege damit mit anderen Vorzeichen fortgesetzt werden, bauen Portugal und Spanien ihre jeweiligen Kolonialreiche in Amerika beziehungsweise Asien aus.

Neu!!: 1544 und 1511 · Mehr sehen »

1515

Frankreich unter Franz I. Nach längerer Krankheit verstirbt der französische König Ludwig XII., der letzte Angehörige des Hauses Valois-Orléans ohne männlichen Nachkommen am 1. Januar.

Neu!!: 1544 und 1515 · Mehr sehen »

1519

Die europäischen Besitzungen Karls V. '''Weinrot:''' Kastilien '''Rot:''' Besitzungen Aragons '''Orange:''' Burgundische Besitzungen '''Gelb:''' Österreichische Erblande '''Blassgelb:''' Heiliges Römisches Reich 1519 ist ein Jahr des Umbruchs: Im Heiligen Römischen Reich stirbt Kaiser Maximilian I., dem sein Enkel Karl I., König von Spanien, unter dem Namen Karl V. auf den Thron nachfolgt.

Neu!!: 1544 und 1519 · Mehr sehen »

1523

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1523 · Mehr sehen »

1538

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1538 · Mehr sehen »

1540

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1540 · Mehr sehen »

1560

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1560 · Mehr sehen »

1577

Der regierende König Johann III. von Schweden, der Erik XIV. bis zu seinem Tod in Schloss Örbyhus gefangengehalten hat.

Neu!!: 1544 und 1577 · Mehr sehen »

1590

Prozession der Heiligen Liga in Paris 1590, Musée Carnavalet.

Neu!!: 1544 und 1590 · Mehr sehen »

1592

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1592 · Mehr sehen »

1595

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1595 · Mehr sehen »

16. März

Der 16.

Neu!!: 1544 und 16. März · Mehr sehen »

1602

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1602 · Mehr sehen »

1603

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1603 · Mehr sehen »

1604

Karte der Eroberung von Sluis.

Neu!!: 1544 und 1604 · Mehr sehen »

1606

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1606 · Mehr sehen »

1607

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1607 · Mehr sehen »

1608

Johann Friedrich von Württemberg.

Neu!!: 1544 und 1608 · Mehr sehen »

1610

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1610 · Mehr sehen »

1611

Belagerung von Smolensk 1609 bis 1611.

Neu!!: 1544 und 1611 · Mehr sehen »

1612

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1544 und 1612 · Mehr sehen »

1616

Vinzenz Fettmilch, Conrad Gerngroß und Conrad Schopp, die Anführer des Fettmilchaufstandes Die in der Töngesgasse anstelle von Fettmilchs Haus errichtete Schandsäule Nach einem langwierigen fast das ganze Jahr 1615 dauernden Prozess um den Fettmilch-Aufstand von 1614 in der Freien Reichsstadt Frankfurt am Main werden Vinzenz Fettmilch und insgesamt 38 Mitangeklagte nicht direkt wegen der Ausschreitungen gegen die Juden verurteilt, sondern wegen Majestätsverbrechen, da sie die Befehle des Kaisers missachtet haben.

Neu!!: 1544 und 1616 · Mehr sehen »

17. August

Der 17.

Neu!!: 1544 und 17. August · Mehr sehen »

18. Juli

Der 18.

Neu!!: 1544 und 18. Juli · Mehr sehen »

18. September

Der 18.

Neu!!: 1544 und 18. September · Mehr sehen »

19. Januar

Der 19.

Neu!!: 1544 und 19. Januar · Mehr sehen »

2. März

Der 2.

Neu!!: 1544 und 2. März · Mehr sehen »

20. April

Der 20.

Neu!!: 1544 und 20. April · Mehr sehen »

20. Juli

Der 20.

Neu!!: 1544 und 20. Juli · Mehr sehen »

23. Dezember

Der 23.

Neu!!: 1544 und 23. Dezember · Mehr sehen »

23. Juni

Der 23.

Neu!!: 1544 und 23. Juni · Mehr sehen »

24. Mai

Der 24.

Neu!!: 1544 und 24. Mai · Mehr sehen »

25. November

Der 25.

Neu!!: 1544 und 25. November · Mehr sehen »

3. Februar

Der 3.

Neu!!: 1544 und 3. Februar · Mehr sehen »

60-Jahre-Zyklus

Der 60-Jahre-Zyklus Der 60-Jahre-Zyklus der chinesischen Zeitrechnung ergibt sich aus der Kombination zwölf Erdzweige und der der zehn Himmelsstämme.

Neu!!: 1544 und 60-Jahre-Zyklus · Mehr sehen »

7. Oktober

Der 7.

Neu!!: 1544 und 7. Oktober · Mehr sehen »

9. Dezember

Der 9.

Neu!!: 1544 und 9. Dezember · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »