Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

15. März

Index 15. März

Der 15.

890 Beziehungen: Aaron Rosand, Achille Locatelli, Adolph von Wrede, Ahmad Tejan Kabbah, Akiba Rubinstein, Al Herman, Al Pacino, Alan Jay Lerner, Alan LaVern Bean, Alba Arnova, Alba Berlin, Albanische Streitkräfte, Albert Finck, Albert Steeger, Aldo Andreotti, Alexander Schenk Graf von Stauffenberg, Alexander Sims, Alexej von Jawlensky, Alianza Republicana Nacionalista, Alice Blackwell, Amalie Baader, Amarindra, Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg, An Rutgers, Aníbal Pinto Garmendia, Anders Andersson (Fußballspieler), Andreas Kunad, Andreas Okopenko, Andrew Jackson, Anfield, Anglo-Persian Oil Company, Anna Salome von Manderscheid-Blankenheim, Anna von Bayern, Anne de Montmorency, Anton Adner, Anton Albertus Herman Kassenaar, Antonio Betancort, Aristoteles Onassis, Arthur Adamov, Arthur Holly Compton, Asa Briggs, Asteroid, Austrofaschismus, Édith Cresson, Élisée Reclus, Ölverschmutzung, Österreich-Ungarn, Österreichisch-Ungarischer Ausgleich, Balthasar von Ahlefeldt (1684–1752), Basketball, ..., Böhmen, Bürgerkrieg in Sierra Leone, Ben Adams (Leichtathlet), Ben Okri, Benjamin Bierman, Bernd Nickel, Bernhard Schrader, Bernhard von Arx, Berthold Schenk Graf von Stauffenberg, Bertram Jesdinsky, Bill Adams (Fußballspieler, 1902), Billion, Björn Wiegers, Blas de Otero, Bohrplattform, Bosnienkrieg, Brahim Hemdani, Brandenburgische Universität Frankfurt, Brenda Scott, Bret Michaels, Brice Guyart, Britisches Weltreich, Broadway (Theater), Brunolf Baade, Bud Freeman, Bum Krüger, Bundeskriminalamt (Deutschland), Camilla Renschke, Cao Cao, Carl Adloff (Tischtennisfunktionär), Carl Christian Ullmann, Carl Smith, Carol Adams (Schauspielerin), Caspar Olevian, Céline Amaudruz, Céliny Chailley-Richez, Cesare Arzelà, Cesare Beccaria, Chad Trujillo, Chapman L. Anderson, Charkiw, Charles Cornwallis, 1. Marquess Cornwallis, Charles Lloyd, Charles Nungesser, Charles Rolls, Charley Brock, Charlotte Kramm, Chi Cheng (Leichtathletin), Christian Aigens, Christian Ludwig (Braunschweig-Lüneburg), Christoph Kolumbus, Claudia Uhle, Claus Weyrosta, Coenraad J. van Houten, Colin McPhee, Constantin Argetoianu, Constantina (Tochter Konstantins des Großen), Constantius Gallus, D. J. Fontana, Daimler-Benz, Daniele Comboni, Darcy Tucker, Das Reich, David Albahari, David Andrews (Politiker), David Cronenberg, David Lincoln Rabinowitz, Dee Snider, Der Konsul, Der Pate, Der Pate (Film), Deutsch-Sowjetischer Krieg, Deutsche Wiedervereinigung, Deutscher Jugendliteraturpreis, Diane Keaton, Dick Wildung, Dieter Hömig, Djelaludin Sharityar, Domain-Registrierung, Doris Abeßer, Dragana Cvijić, Edmund Hockridge, Edmund Reitter, Eduard Heine, Eduard Strauß, Edward Donnall Thomas, El Salvador, Elfie Mayerhofer, Elio Aggiano, Elisabeth Plessen, Elisabeth von Adlerflycht, Elmar Ferber, Elwin Bruno Christoffel, Emil von Behring, Emmy Damerius-Koenen, Emmy Meyer-Laule, Emrecan Afacanoğlu, Engelbert Dollfuß, Erich Fiedler, Ernst Behm, Ernst Neufert, Ernst Nobs, Ernst Rüdiger Starhemberg, Ernst Simon (Philosoph), Erste Portugiesische Republik, Erwin Balzer, Erwin C. Dietrich, Erzbistum Breslau, Erzbistum Gniezno, Ettenheim, Europäische Kommission, Eva Amurri, Eva Longoria, Evaristo Baschenis, Explosionskatastrophe von Gërdec, Fayzulla Xoʻjayev, FC Everton, FC Liverpool, Februarrevolution 1917, Federico Peña, Felician Martin von Zaremba, Ferdinand Haberl, Ferdinand I. (Österreich), Fernando De Napoli, Fleurette Beauchamp-Huppé, Florian Reichssiegel, Fluorchlorkohlenwasserstoffe, Fluorkohlenwasserstoffe, Fokker, Forchheim, Foron, François René Gebauer, Francis Ford Coppola, Francisco Ibáñez, Francisco Ribeiro, Frank Wiegand, Frank-Peter Hansen, Frankfurt (Oder), Franz Felbringer, Franz Ferdinand von Rummel, Franz Oberwinkler, Franz Ronneberger, Franz Schauerte, Franz Schreker, Franz Schuh (Autor), Franz Weselik, Franziska Gritsch, Frederick Loewe, Frente Farabundo Martí para la Liberación Nacional, Frieda Andreae, Friedrich Christian Diez, Friedrich Krafft von Crailsheim, Friedrich Ludwig Jahn, Fritz Berendsen, Fritz Lamm, Fritz Walter (Fußballfunktionär), Gaby Ahrens, Gaius Cassius Longinus (Verschwörer), Gaius Iulius Caesar, Gaston Arman de Caillavet, Günther Bahr, Generalstreik, Generalversammlung der Vereinten Nationen, Genre, Georg Graf (Orientalist), Georg Huber (Autor), George Avakian, George Bähr, George Bernard Shaw, George Brent, George Michael Hahn, Gerald Abrahams, Gerard Anderson, Gerhard Seyfried, Gertrud Kurz, Geschichte der Zensur, Geschichte Großbritanniens, Geschichte Japans, Geschichte Ungarns, Gholam Reza Aghazadeh, Gian Carlo Menotti, Gil Elvgren, Gilberto Freyre, Goethe-Bund, Gomikawa Jumpei, Greenpeace, Gregorianischer Kalender, Grete Weiskopf, Grzegorz Moryciński, Gustav Havemann, Gustav Radde, Gyula Andrássy, H. P. Lovecraft, Hanns Joachim Friedrichs, Hans Hermann von Berlepsch, Hans Hirschmüller, Harald Asplund, Harry Gordon Selfridge, Harry James, Harry Rosin, Hattie Carnegie, Haus Bourbon, Hōnen-Matsuri, Heiko Kleibrink, Heinrich I. (Ostfrankenreich), Heinrich III. Bockholt, Heinrich IV. (HRR), Heinrich List (Richter), Heinrich Ochsner, Heinz Sarkowski, Hella Adam, Henri Ghéon, Henri Montan Berton, Henry Adefope, Henry Bessemer, Henry Royce, Henry Scheffer, Henry Victor, Hermann Schönleiter, Hermann Sudermann, Herzogtum Athen, Hochverrat, Holger Stromberg, Horiguchi Daigaku, Horst Wendlandt, Hossein Ala, Hubert Aquin, Iden des März, Idris Abdul Wakil, Ignacio Asúnsolo, Imre Dimény, Insolvenz, Investiturstreit, Ioan Andone, Ishbel Maria Hamilton-Gordon, Ivan Vargić, Jack Fairman, Jackson Scholz, Jacques Fromental Halévy, Jacques Henry, Jacques Hustin, Jacques Santer, Jai Courtney, Jakob Becker (Maler), Jakob I. (Baden), Jakob Lorber, James Caan, James Hopkins Adams, James Joseph Sylvester, James Lightbody, James Thynne (Politiker, 1644), Jan Fyt, Jana Feldkamp, Janosch, Jürgen Mlynek, Jürgen Schweinebraden, Jürgen von Manger, Jean Carn, Jean de Valois, duc de Berry, Jean-Baptiste Campenon, Jean-Louis Lafosse, Jerzy Hoffman, Jesse Reno, Jimmy McPartland, Joachim Kühn, Joaquim de Almeida, Jochen Drees, Johan Halvorsen, Johan Karel Jakob de Jonge, Johann Christian Günther, Johann Friedrich Rehkopf, Johann Jacob Wehrli, Johannes Steck, John Anthony Pople, John H. Auer, John H. Bieling, John Jervis, 1. Earl of St. Vincent, John Quincy Adams (Maler), John Scott Haldane, Jon Schaffer, José da Costa Nunes, José White Lafitte, Josef Andre, Josef Bradl, Josef Chmelíček, Josef Joffe, Josef Loschmidt, Josef Martin Bauer, Joseph Jenkins Roberts, Joseph Neuhäuser (Komponist), Joseph von Laßberg, Juan José Ibarretxe, Judith Hoersch, Jules Chevalier, Julia Biedermann, Juliane Höfler, Julie Andrews, Kaisertum Österreich, Kambara Ariake, Kambodscha, Kang Ye-won, Kapp-Putsch, Kardinal, Karel Postl, Karl Heinrich Wüthrich, Karl Herbolzheimer, Karl II. (England), Karl Joseph von Hefele, Karl Juljewitsch Dawidow, Karl Mai (Fußballspieler), Karl Schönherr, Karl-Otto Apel, Karlsbader Beschlüsse, Katalanische Kompanie, Königreich Ägypten, Kühlschrank, Kellan Lutz, Kevin Müller, Kevin Tarte, Khadr Sayed El Touni, Khuang Aphaiwong, Klaus Buß, Klaus-Armin Nave, Klaus-Jürgen Melullis, Klemens Maria Hofbauer, Kofi Annan, Kommission Marín, Kommission Santer, Kopenhagener Wellenplan, Korać-Cup, Kristofer Randers, Kubo Sakae, Kumba Ialá, Kurt Drawert, Kurt Koch (Kardinal), Lederhosenfilm, Lee Jung-jae, Leonid Fjodorowitsch Iljitschow, Leopold Schmidt (Volkskundler), Leslie Stuart, Lester Young, Lex Heinze, Lida Gustava Heymann, Liebesgrüße aus der Lederhose, Lightnin’ Hopkins, Lily Garáfulic, Liste der Minister- und Staatspräsidenten von Württemberg, Liverpool, Louis Antoine Henri de Bourbon-Condé, duc d’Enghien, Louis Paul Boon, Luís de Ataíde, Lucien N. Andriot, Luigi Cherubini, Luise, Luise Fleck, Luise von Marillac, Lutold von Znaim, Madschles, Maine, Malcolm Whitman, Manchester, Manfred Aron, Manfred Bochmann, Manfred Nelting, Manlio Di Rosa, Manuel Marín (Politiker), Marco Serafini, Marcus Iunius Brutus, Marcus Kuhl, Margarete Jäger, Maria Anna Czartoryska, Marie Juchacz, Mario Puzo, Mark Hoppus, Markus Merk, Marlon Brando, Martín Alonso Pinzón, Massachusetts, Massimo Bubola, Matthäus Friedrich Chemnitz, Mauricio Funes, Max Julen, Medhi Lacen, Michael E. Brown, Michail Alexandrowitsch Romanow, Mikael Forssell, Mike Love, Mike Porcaro, Militärgeschichtliches Institut der DDR, Missouri-Kompromiss, Moritz (Hessen-Kassel), Mouloud Feraoun, Musical, Mutterunternehmen, My Fair Lady, Naoko Takeuchi, Napoleon Bonaparte, Nate Dogg, Nathanael Greene, Nationalrat (Österreich), Neuoffenbarung, Niña, Nicola Vaccai, Nicolas-Louis de Lacaille, Nijel Amos, Nikolai Iwanowitsch Bucharin, Nikolaus II. (Russland), Nikolaus Joachim Lehmann, Nil, Nima Mirkhoshhal, Norges idrettsforbund og olympiske og paralympiske komité, Odoaker, Oh, wie schön ist Panama, Ola Afolabi, Olivier Jean, Olof Rudbeck der Jüngere, Opéra-Comique (Paris), Oper, Ostfrankenreich, Otto III. (HRR), Oxford Street, Palos de la Frontera, Papiermark, Papst, Paramanga Ernest Yonli, Park Overall, Parkscheibe, Patent, Paul Arlt, Paul Grupp, Paul Heyse, Paul Pogba, Paul Puget, Peter Ablinger, Peter Basch, Peter Hertel (Schachspieler), Peter Lühr, Petrobras, Phil Lesh, Philadelphia, Philipp Lersch, Philipp Müller (Theologe, 1640), Philippe de Broca, Pierre Méchain, Pietro Accolti, Pietro Maino Maderno, Pinetop Smith, Pinta (Schiff), Piotr Grella-Możejko, Placidus Riccardi, Planica, Pornofilm, Postanweisung, Protektorat Böhmen und Mähren, Publikation, Pulitzer-Preis, Pulitzer-Preis/Musik, Pygmalion (Shaw), Rabenschlacht, Radsport, Ralf Bißdorf, Ralf Walter, Ravenna, Réunion, Römisch-katholische Kirche, Römischer Diktator, Römischer Senat, Römisches Reich, Rüdiger Klessmann, Rebecca West, Reform der Vereinten Nationen, Reiner Witte, René Clair, Renny Harlin, Rentenmark, Rex Harrison, Reza Schah Pahlavi, Ricardo Manuel Arias Espinoza, Richard Aoki, Richū, Robert Duvall, Robert Fick, Robert Hill (Naturforscher), Robert Leffler, Rockwell (Musiker), Rodrigo Ávila, Roland Schmider, Rolf Ackermann (Fußballspieler), Rolf-Gunter Dienst, Rolls-Royce Motor Cars, Rolltreppe, Rom, Ron Silver, Rudolf Berthold (Jagdflieger), Rudolf von Rheinfelden, Ruhraufstand, Ry Cooder, Sabine Baeß, Sabrina Salerno, Sameh Sidhom, Samuel Bell, Sananda Maitreya, Sérgio Vieira de Mello, Schaltjahr, Schlacht am Kephissos, Schlacht bei Charkow (1943), Schlacht bei Guilford Court House, Schlacht bei Riade, Schores Iwanowitsch Alfjorow, Sechstagerennen, Selbstausschaltung des Parlaments, Selfridges, Sergio Vargas (Sänger), Sheila Henig, Shunzhi, Sierra Leone, Simone Aresti, Skispringen, Sly Stone, Sophie von Bayern, South Carolina, Sowjetunion, Spiralgalaxie, Staatliche Unabhängigkeit, Stanisław Wojciechowski, Ständestaat (Österreich), Stéphane Clavier, Sultan, Sydney Chaplin (Schauspieler, 1885), Symbolics, Talât Pascha, Tamás Hajnal, Tarjei Vesaas, Teodoro Fuchs, TGI Friday's, Theater des Pompeius, Theo Uden Masman, Theoderich der Große, Thomas Jordan (Leichtathlet), Thure von Uexküll, Toleranz, Tom Chilton, Toronto, Transneptunisches Objekt, UN-Menschenrechtskommission, UN-Menschenrechtsrat, Ungarische Revolution 1848/1849, Ungarneinfälle, United Nations Protection Force, United Nations Transitional Authority in Cambodia, University of Toronto, Unstrut, Uraufführung, Ussuri, Vereinigte Staaten, Vereinte Nationen, Victor Chéri, Vilmos Aba-Novák, Virginie Ancelot, Vision (Religion), Volker Kröning, Volksrepublik China, Vora, Walter Adams (Leichtathlet), Walter Gotell, Walter Layton, 1. Baron Layton, Walter Peitgen, Walter V. (Brienne), Waltraud Wolff, Währungsreformen in Deutschland, Württemberg zur Zeit des Nationalsozialismus, Wehrmacht, Weimarer Republik, Weltverbrauchertag, Wenzel (HRR), Werner Büttner, Werner Wolf (Musikwissenschaftler), Wesselin Topalow, Wiener Staatsoper, Wilfried Hiller, Wilhelm Burger (Weihbischof), Wilhelm II. (Deutsches Reich), Wilhelm Mohnke, Wilhelm Murr, Wilhelm Noll (Rennfahrer), Wilhelm Petersen (Komponist), Will.i.am, Willard Motley, William Cannon, William D. Bloxham, William Lamb, 2. Viscount Melbourne, Willy Puchner, Willy Semmelrogge, Wladimir Andrejewitsch Faworski, Wolf Krisch, Wolfgang Harich, Wolfgang Hufschmidt, Wolfgang Koeppen, Wolfgang Müller von Königswinter, Wolfgang Schadewaldt, Wolfgang Schuster (Landrat), Xavier Henry, Yakov Kreizberg, Yanji I, Young Buck, Yves Grafenhorst, Zacharias (Papst), Zarah Leander, Zoologischer Garten Berlin, Zwei-plus-Vier-Vertrag, Zwergplanet, Zwischenfall am Ussuri, (90377) Sedna, 1000, 1077, 1112, 1311, 1400, 1407, 1416, 1455, 1493, 1506, 1513, 1535, 1581, 1587, 1611, 1632, 1638, 1653, 1660, 1662, 1665, 1666, 1672, 1677, 1691, 1709, 1713, 1716, 1723, 1737, 1738, 1752, 1767, 1768, 1770, 1773, 1776, 1779, 1781, 1789, 1790, 1792, 1793, 1794, 1796, 1797, 1801, 1804, 1806, 1809, 1810, 1812, 1816, 1818, 1820, 1821, 1822, 1823, 1824, 1825, 1827, 1830, 1831, 1835, 1838, 1840, 1841, 1842, 1843, 1845, 1846, 1848, 1854, 1855, 1856, 1857, 1861, 1862, 1863, 1864, 1867, 1868, 1869, 1870, 1871, 1874, 1875, 1876, 1877, 1878, 1879, 1880, 1882, 1884, 1885, 1886, 1887, 1889, 1890, 1891, 1892, 1894, 1895, 1896, 1897, 1898, 1899, 1900, 1901, 1903, 1904, 1905, 1906, 1907, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1915, 1916, 1917, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2004, 2006, 2007, 2008, 2009, 2011, 2012, 2013, 2015, 2016, 2017, 2018, 220, 351, 405, 433, 44 v. Chr., 493, 752, 933. Erweitern Sie Index (840 mehr) »

Aaron Rosand

Aaron Rosand Aaron Rosand (* 15. März 1927 in Hammond/Indiana) ist ein US-amerikanischer Geiger und Musikpädagoge.

Neu!!: 15. März und Aaron Rosand · Mehr sehen »

Achille Locatelli

Achille Kardinal Locatelli (* 15. März 1856 in Seregno, Provinz Monza und Brianza, Italien; † 5. April 1935 in Rom) war ein vatikanischer Diplomat.

Neu!!: 15. März und Achille Locatelli · Mehr sehen »

Adolph von Wrede

Adolph Gustav von Wrede (* 14. Oktober 1807 in Münster, Westfalen; † 15. März 1863 in Konstantinopel, heute: Istanbul) war ein bekannter deutscher Arabienforscher.

Neu!!: 15. März und Adolph von Wrede · Mehr sehen »

Ahmad Tejan Kabbah

Ahmad Tejan Kabbah (2007) Ahmad Tejan Kabbah (2003) Ahmad Tejan Kabbah (* 16. Februar 1932 in Pendembu; † 13. März 2014 in Freetown) war von 1996 bis 2007 Präsident von Sierra Leone.

Neu!!: 15. März und Ahmad Tejan Kabbah · Mehr sehen »

Akiba Rubinstein

Akiba Kiwelowicz Rubinstein, eigene Schreibweise des Vornamens Akiwa, (* 1. Dezember 1880 in Stawiski; † 15. März 1961 in Antwerpen, Belgien) war ein polnischer Schachmeister.

Neu!!: 15. März und Akiba Rubinstein · Mehr sehen »

Al Herman

Al Herman (* 15. März 1927 in Topton, Pennsylvania, USA; † 18. Juni 1960 in West Haven, Connecticut) war ein US-amerikanischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 15. März und Al Herman · Mehr sehen »

Al Pacino

Al Pacino (2004) Alfredo James „Al“ Pacino (* 25. April 1940 in New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und -produzent.

Neu!!: 15. März und Al Pacino · Mehr sehen »

Alan Jay Lerner

Alan Jay Lerner (* 31. August 1918 in New York City; † 14. Juni 1986 ebenda) war ein US-amerikanischer Autor und Liedtexter des Great American Songbook.

Neu!!: 15. März und Alan Jay Lerner · Mehr sehen »

Alan LaVern Bean

Alan LaVern Bean (* 15. März 1932 in Wheeler, Texas; † 26. Mai 2018 in Houston, Texas, abgerufen am 26. Mai 2018) war ein US-amerikanischer Astronaut.

Neu!!: 15. März und Alan LaVern Bean · Mehr sehen »

Alba Arnova

Alba Arnova (* 15. März 1930 in Buenos Aires als Alba Fossati; † 11. März 2018 in Rom) war eine italienische Ballerina und Filmschauspielerin.

Neu!!: 15. März und Alba Arnova · Mehr sehen »

Alba Berlin

Alba Berlin (Eigenschreibweise versal) ist ein deutscher Basketballverein aus Berlin.

Neu!!: 15. März und Alba Berlin · Mehr sehen »

Albanische Streitkräfte

Die Albanischen Streitkräfte (kurz FASH) sind die Streitkräfte der Republik Albanien.

Neu!!: 15. März und Albanische Streitkräfte · Mehr sehen »

Albert Finck

Albert Finck (* 15. März 1895 in Herxheim; † 3. August 1956 in Bad Wörishofen) war Kultusminister des Bundeslandes Rheinland-Pfalz und 1949 Mitinitiator der dritten Strophe des Deutschlandlieds als Nationalhymne der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 15. März und Albert Finck · Mehr sehen »

Albert Steeger

Albert Steeger (* 1. November 1885 in Lobberich; † 15. März 1958 in Krefeld) war ein deutscher Universalgelehrter, der zahlreiche geologische, botanische, archäologische, sprachwissenschaftliche, burgenkundliche und siedlungsgeschichtliche Arbeiten verfasste.

Neu!!: 15. März und Albert Steeger · Mehr sehen »

Aldo Andreotti

Aldo Andreotti (1970) Aldo Andreotti (* 15. März 1924 in Florenz; † 21. Februar 1980 in Pisa) war ein italienischer Mathematiker, der sich mit algebraischer Geometrie, komplexer Analysis und partiellen Differentialgleichungen beschäftigte.

Neu!!: 15. März und Aldo Andreotti · Mehr sehen »

Alexander Schenk Graf von Stauffenberg

atomwaffenfreien Zone ein, Februar 1958. Alexander Schenk Graf von Stauffenberg (* 15. März 1905 in Stuttgart; † 27. Januar 1964 in München) war ein deutscher Althistoriker.

Neu!!: 15. März und Alexander Schenk Graf von Stauffenberg · Mehr sehen »

Alexander Sims

Alexander Sims (2009) Alexander Sims (* 15. März 1988 in London) ist ein britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 15. März und Alexander Sims · Mehr sehen »

Alexej von Jawlensky

Alexej von Jawlensky: Selbstporträt, 1912 Signatur Jawlenskys Alexej von Jawlensky (ursprünglich Alexei Georgijewitsch Jawlenski;, wiss. Transliteration Alexej Georgievič Javlenskij; * oder 1864Jawlensky selbst bezieht sich in seinen Erinnerungen immer auf das Geburtsjahr 1864. Alexej von Jawlensky, 1937, in: Erinnerungen, zit.n. Clemens Weiler: Jawlensky, Köpfe, Gesichte, Meditationen. Hanau 1970. in der Nähe von Torschok, Russisches Kaiserreich; † 15. März 1941 in Wiesbaden) war ein russisch-deutscher Maler.

Neu!!: 15. März und Alexej von Jawlensky · Mehr sehen »

Alianza Republicana Nacionalista

Die Alianza Republicana Nacionalista (Nationalistische Republikanische Allianz), kurz ARENA, ist eine rechtskonservative politische Partei in El Salvador.

Neu!!: 15. März und Alianza Republicana Nacionalista · Mehr sehen »

Alice Blackwell

Alice Blackwell, zwischen 1880/1900 Alice Blackwell (* 14. September 1857 in East Orange, New Jersey; † 15. März 1950 in Cambridge, Massachusetts) war eine US-amerikanische Journalistin, Feministin und Menschenrechtsaktivistin.

Neu!!: 15. März und Alice Blackwell · Mehr sehen »

Amalie Baader

Amalie Baader Amalie Baader (* 15. März 1806 in Wertheim; † 15. Oktober 1877 in Karlsruhe) war eine deutsche Schriftstellerin und Mitbegründerin des St.-Vincentius-Vereins, des Vorläufers der heutigen St. Vincentius-Kliniken.

Neu!!: 15. März und Amalie Baader · Mehr sehen »

Amarindra

Königin Amarindra (Thai: สมเด็จพระอมรินทราบรมราชินี; * 15. März 1737 in Samut Songkhram; † 25. Mai 1826 in Bangkok) war die Gemahlin von König Phra Phutthayotfa Chulalok (Rama I.), dem Gründer der Chakri-Dynastie.

Neu!!: 15. März und Amarindra · Mehr sehen »

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg

General George Washington 1779, Kommandeur der amerikanischen Kontinentalarmee, Gemälde von Charles Willson Peale Der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg (oder American War of Independence) fand von 1775 bis 1783 zwischen den Dreizehn Kolonien einerseits und der britischen Kolonialmacht andererseits statt.

Neu!!: 15. März und Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg · Mehr sehen »

An Rutgers

An Rutgers van der Loeff-Basenau (* 15. März 1910 als Anneke Basenau in Amsterdam; † 19. August 1990 in Laren) war eine niederländische Schriftstellerin.

Neu!!: 15. März und An Rutgers · Mehr sehen »

Aníbal Pinto Garmendia

Aníbal Pinto Garmendia Aníbal Pinto Garmendia (* 15. März 1825 in Santiago de Chile; † 9. Juni 1884 ebenda) war von 1876 bis 1881 Präsident von Chile.

Neu!!: 15. März und Aníbal Pinto Garmendia · Mehr sehen »

Anders Andersson (Fußballspieler)

Per Anders Andersson (* 15. März 1974 in Tomelilla) ist ein ehemaliger schwedischer Fußballspieler.

Neu!!: 15. März und Anders Andersson (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Andreas Kunad

Andreas Kunad Andreas Kunad, auch: Kunadus (* 5. August 1602 in Döbeln; † 15. März 1662 in Wittenberg) war ein deutscher Pädagoge und lutherischer Theologe.

Neu!!: 15. März und Andreas Kunad · Mehr sehen »

Andreas Okopenko

Andreas Okopenko (1974) Andreas Okopenko (* 15. März 1930 in Košice (Tschechoslowakei); † 27. Juni 2010 in Wien) war ein österreichischer Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Andreas Okopenko · Mehr sehen »

Andrew Jackson

Unterschrift von Andrew Jackson Andrew Jackson (* 15. März 1767 in den Waxhaws; † 8. Juni 1845 nahe Nashville, Tennessee) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1829 bis 1837 der siebte Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 15. März und Andrew Jackson · Mehr sehen »

Anfield

Anfield ist ein Fußballstadion im gleichnamigen Liverpooler Stadtbezirk.

Neu!!: 15. März und Anfield · Mehr sehen »

Anglo-Persian Oil Company

Die damals weltgrößte Ölraffinerie in Abadan, 1938 Die britische Anglo-Persian Oil Company (APOC) wurde im April 1909 mit der Entdeckung eines großen Ölfeldes um Masdsched Soleyman, Iran, gegründet.

Neu!!: 15. März und Anglo-Persian Oil Company · Mehr sehen »

Anna Salome von Manderscheid-Blankenheim

Anna Salome von Manderscheid-Blankenheim (* 12. Dezember 1628; † 15. März 1691) war von 1648 bis 1688 Äbtissin des Frauenstifts Thorn sowie von 1688 bis zu ihrem Tod Äbtissin des Stifts Essen.

Neu!!: 15. März und Anna Salome von Manderscheid-Blankenheim · Mehr sehen »

Anna von Bayern

Anna von Bayern, vollständiger Name Anna-Natascha Prinzessin von Bayern, geb.

Neu!!: 15. März und Anna von Bayern · Mehr sehen »

Anne de Montmorency

Musée du Louvre Anne de Montmorency (* 15. März 1493 auf Schloss Chantilly; † 12. November 1567 in Paris) war erster Herzog von Montmorency und Pair von Frankreich.

Neu!!: 15. März und Anne de Montmorency · Mehr sehen »

Anton Adner

Anton Adner, gemalt von Carl Spitzweg (Detailausschnitt aus ''„Der Kraxenträger in der Schlucht“'') Anton Adner, gemalt von Carl Spitzweg, Ganzfigur Ehrengrabmal von Anton Adner Anton Adner (* angeblich 1705 bei Berchtesgaden,Anton Baumgartner: Das Fest der Fußwaschung am grünen Donnerstage in der königl. Residenz in München: nebst dem Bildnisse des 113 jährigen Apostels und Lebens Notizen von alten Personen, 1819, S. 11 lt. Grabstein „aus Schönau“; † 15. März 1822 ebenda) war ein Hausierer und mit 117 Jahren der älteste bekannte Bayer, weshalb König Maximilian I. ab 1817 persönlich für ihn sorgte.

Neu!!: 15. März und Anton Adner · Mehr sehen »

Anton Albertus Herman Kassenaar

Anton Albertus Herman Kassenaar (* 20. Juli 1922 in Utrecht; † 15. März 2013 in Arnhem) war ein niederländischer Biochemiker.

Neu!!: 15. März und Anton Albertus Herman Kassenaar · Mehr sehen »

Antonio Betancort

Antonio Rodrigo Betancort Barrera (* 13. März 1937 in Las Palmas de Gran Canaria; † 15. März 2015 ebenda) war ein spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 15. März und Antonio Betancort · Mehr sehen »

Aristoteles Onassis

Aristoteles Onassis, 1967 Aristoteles „Ari“ Sokrates Homer Onassis (* 15. Januar 1906 in Smyrna, Osmanisches Reich (heute İzmir, Türkei); † 15. März 1975 in Neuilly-sur-Seine bei Paris) war ein griechisch-argentinischer Reeder.

Neu!!: 15. März und Aristoteles Onassis · Mehr sehen »

Arthur Adamov

Arthur Adamov Arthur Adamov (* 23. August 1908 in Kislowodsk, Russisches Kaiserreich; † 15. März 1970 in Paris) war ein französischer Übersetzer, Schriftsteller und Dramatiker armenischer Herkunft.

Neu!!: 15. März und Arthur Adamov · Mehr sehen »

Arthur Holly Compton

Arthur Holly Compton. Arthur Holly Compton (* 10. September 1892 in Wooster, Ohio; † 15. März 1962 in Berkeley, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: 15. März und Arthur Holly Compton · Mehr sehen »

Asa Briggs

Asa Briggs, Baron Briggs (* 7. Mai 1921 in Keighley; † 15. März 2016 in Lewes) war ein britischer Historiker und Life Peer.

Neu!!: 15. März und Asa Briggs · Mehr sehen »

Asteroid

Als Asteroiden (von), Kleinplaneten oder Planetoiden werden astronomische Kleinkörper bezeichnet, die sich auf keplerschen Umlaufbahnen um die Sonne bewegen, größer als Meteoroiden (Millimeter bis Meter), aber kleiner als Zwergplaneten (tausend Kilometer) sind.

Neu!!: 15. März und Asteroid · Mehr sehen »

Austrofaschismus

Ständestaates; es war allerdings seit 1925 auf österreichischen Münzen in Verwendung Der Begriff Austrofaschismus ist eine der Fremdbezeichnungen für das von 1933/34 bis 1938 in Österreich etablierte autoritäre, an ständestaatlichen und faschistischen Ideen orientierte Herrschaftssystem, das sich teilweise stark an die Diktatur Benito Mussolinis in Italien anlehnte.

Neu!!: 15. März und Austrofaschismus · Mehr sehen »

Édith Cresson

Édith Cresson, 2007 Édith Cresson (* 27. Januar 1934 in Boulogne-Billancourt bei Paris) ist eine französische Politikerin (PS).

Neu!!: 15. März und Édith Cresson · Mehr sehen »

Élisée Reclus

Élisée Reclus (Nadar, um 1900) Reclus bei der Lektüre von ''Le Cri du Peuple'' in seinem Brüsseler Garten, um 1900 Jacques Élisée Reclus (* 15. März 1830 in Sainte-Foy-la-Grande, Département Gironde; † 4. Juli 1905 in Torhout bei Brügge) war ein französischer Geograph und Anarchist.

Neu!!: 15. März und Élisée Reclus · Mehr sehen »

Ölverschmutzung

Ölverschmutzung in Ecuador Satellitenaufnahme innerhalb des indischen Ozeans. Ölfilme erscheinen als schwarze Flächen. Arbeiter reinigen ein Küstengebiet (Prince William Sound Beaches) Eine Ölverschmutzung ist die Verunreinigung der Umwelt, besonders der Meere, durch Rohöl oder Mineralölprodukte.

Neu!!: 15. März und Ölverschmutzung · Mehr sehen »

Österreich-Ungarn

Die Österreichisch-Ungarische Monarchie,, kurz Österreich-Ungarn, informell auch k. u. k. Doppelmonarchie genannt, war eine Realunion in der letzten Phase des Habsburgerreiches in Mittel- und Südosteuropa für den Zeitraum zwischen 1867 und 1918.

Neu!!: 15. März und Österreich-Ungarn · Mehr sehen »

Österreichisch-Ungarischer Ausgleich

Unter dem Österreichisch-Ungarischen Ausgleich versteht man die verfassungsrechtlichen Vereinbarungen, durch die das Kaisertum Österreich in die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn umgewandelt wurde.

Neu!!: 15. März und Österreichisch-Ungarischer Ausgleich · Mehr sehen »

Balthasar von Ahlefeldt (1684–1752)

Balthasar von Ahlefeldt (* 25. Juli 1684 in Lindau bei Gettorf; † 15. März 1752 in Kiel) war Herr der Adligen Güter Lindau und Neudorf sowie Generalleutnant und Kommandant von Glückstadt.

Neu!!: 15. März und Balthasar von Ahlefeldt (1684–1752) · Mehr sehen »

Basketball

Das Basketballfeld bei einem Heimspiel von Alba Berlin in der O2-World Berlin Sprungwurf von Dirk Nowitzki Basketballspiel auf einem Freiplatz in Peking Basketball ist eine meist in der Halle betriebene Ballsportart, bei der zwei Mannschaften versuchen, den Ball in den jeweils gegnerischen Korb zu werfen.

Neu!!: 15. März und Basketball · Mehr sehen »

Böhmen

Staatswappen Tschechiens Schlesien Böhmen war eines der Länder der Böhmischen Krone.

Neu!!: 15. März und Böhmen · Mehr sehen »

Bürgerkrieg in Sierra Leone

Im Bürgerkrieg zerstörte Schule Der Bürgerkrieg in Sierra Leone dauerte von 1991 bis 2002.

Neu!!: 15. März und Bürgerkrieg in Sierra Leone · Mehr sehen »

Ben Adams (Leichtathlet)

Ben Adams (eigentlich Benjamin Willard Adams; * 31. März 1890 in Newark, New Jersey; † 14. März 1961 in Neptune City, New Jersey) war ein US-amerikanischer Leichtathlet, spezialisiert auf die Disziplinen Standhochsprung und Standweitsprung.

Neu!!: 15. März und Ben Adams (Leichtathlet) · Mehr sehen »

Ben Okri

Ben Okri Ben Okri, OBE (* 15. März 1959 in der damaligen "Northern Region" im heutigen nigerianischen Bundesstaat Niger in der Stadt Minna, Nigeria), ist ein nigerianischer Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Ben Okri · Mehr sehen »

Benjamin Bierman

Benjamin Bierman (* 15. März 1954) ist ein US-amerikanischer Jazztrompeter und Bandleader, Pianist, Arrangeur, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 15. März und Benjamin Bierman · Mehr sehen »

Bernd Nickel

Bernd Nickel (* 15. März 1949 in Eisemroth) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der für Eintracht Frankfurt von 1968 bis 1983 in der Fußball-Bundesliga 426 Spiele absolvierte und dabei 141 Tore erzielte.

Neu!!: 15. März und Bernd Nickel · Mehr sehen »

Bernhard Schrader

Bernhard Schrader (* 15. März 1931 in Quedlinburg; † 8. Januar 2012 in Essen) war ein deutscher Professor für Theoretische und Physikalische Chemie.

Neu!!: 15. März und Bernhard Schrader · Mehr sehen »

Bernhard von Arx

Bernhard von Arx (* 15. März 1924 in Zürich; † 27. September 2012 in Richterswil) war ein Schweizer Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Bernhard von Arx · Mehr sehen »

Berthold Schenk Graf von Stauffenberg

Berthold Schenk Graf von Stauffenberg am 10. August 1944 beim Prozess vor dem Volksgerichtshof Berthold Schenk Graf von Stauffenberg (* 15. März 1905 in Stuttgart; † 10. August 1944 in Berlin-Plötzensee) war ein deutscher Jurist und Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime.

Neu!!: 15. März und Berthold Schenk Graf von Stauffenberg · Mehr sehen »

Bertram Jesdinsky

Bertram Jesdinsky (* 15. März 1960 in Bonn; † 21. April 1992 in Wuppertal) war ein deutscher Maler und Bildhauer.

Neu!!: 15. März und Bertram Jesdinsky · Mehr sehen »

Bill Adams (Fußballspieler, 1902)

William „Bill“ Adams (* 3. November 1902 in Tynemouth; † 15. März 1963 in Southampton) war ein englischer Fußballspieler.

Neu!!: 15. März und Bill Adams (Fußballspieler, 1902) · Mehr sehen »

Billion

Der Zahlenname Billion steht im deutschen Sprachgebrauch für die Zahl 1000 Milliarden oder 1.000.000.000.000.

Neu!!: 15. März und Billion · Mehr sehen »

Björn Wiegers

Björn Wiegers (* 15. März 1982 in Ahlen) ist ein deutscher Handballspieler, der seit 2010 bei der ASV Hamm-Westfalen in der 2. Handball-Bundesliga spielt.

Neu!!: 15. März und Björn Wiegers · Mehr sehen »

Blas de Otero

Blas de Otero (* 15. März 1916 in Bilbao; † 29. Juni 1979 in Madrid) war ein spanischer Lyriker.

Neu!!: 15. März und Blas de Otero · Mehr sehen »

Bohrplattform

Mittelplate in der Nordsee 1 – Plattform,2 – Deckschicht,3 – unterschiedliche Bohrungen,4 – ölhaltige Schicht Eine Bohrplattform (auch Bohrinsel) als Offshorebauwerk ist eine künstliche Standfläche im Meer, die zum Niederbringen von Bohrungen dient, meistens auf der Suche nach Erdöl oder Erdgas.

Neu!!: 15. März und Bohrplattform · Mehr sehen »

Bosnienkrieg

Unter dem Begriff Bosnienkrieg wird der Krieg in Bosnien und Herzegowina von 1992 bis 1995 im Rahmen der Jugoslawienkriege verstanden.

Neu!!: 15. März und Bosnienkrieg · Mehr sehen »

Brahim Hemdani

Brahim Hemdani (* 15. März 1978 in Colombes, Frankreich) ist ein ehemaliger algerischer Fußballspieler.

Neu!!: 15. März und Brahim Hemdani · Mehr sehen »

Brandenburgische Universität Frankfurt

Text.

Neu!!: 15. März und Brandenburgische Universität Frankfurt · Mehr sehen »

Brenda Scott

Brenda Scott (* 15. März 1943 in Cincinnati, Ohio) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 15. März und Brenda Scott · Mehr sehen »

Bret Michaels

Bret Michaels bei einem Konzert von ''Poison'' (2011) Bret Michaels alias Bret Michael Sychak (* 15. März 1963 in Butler, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Neu!!: 15. März und Bret Michaels · Mehr sehen »

Brice Guyart

Brice Guyart (2012) Brice Guyart (* 15. März 1981 in Suresnes) ist ein französischer Florettfechter, zweifacher Olympiasieger und Weltmeister.

Neu!!: 15. März und Brice Guyart · Mehr sehen »

Britisches Weltreich

Sämtliche Gebiete, die jemals Teil des Britischen Weltreichs waren (heutige Territorien sind rot unterstrichen) Das Britische Weltreich (oder kurz Empire) war das größte Kolonialreich der Geschichte.

Neu!!: 15. März und Britisches Weltreich · Mehr sehen »

Broadway (Theater)

Werbung für Broadway-Produktionen am Times Square Unter dem Broadway in New York City versteht man das Theaterviertel in Midtown Manhattan am Times Square zwischen der 41.

Neu!!: 15. März und Broadway (Theater) · Mehr sehen »

Brunolf Baade

Brunolf Baade (2. Reihe, 3. von rechts) 1958 auf dem V. SED-Parteitag Carl Wilhelm Brunolf Baade (* 15. März 1904 in Rixdorf; † 5. November 1969 in Berlin-Buch) war ein deutscher Ingenieur und Hochschullehrer.

Neu!!: 15. März und Brunolf Baade · Mehr sehen »

Bud Freeman

Bud Freeman, New York, 1947. Bild: William P. Gottlieb Lawrence „Bud“ Freeman (* 13. April 1906 in Chicago, Illinois; † 15. März 1991 in Chicago) war ein US-amerikanischer Tenor-Saxophonist.

Neu!!: 15. März und Bud Freeman · Mehr sehen »

Bum Krüger

Bum Krüger (bürgerlicher Name: Willy Krüger) (* 13. März 1906 in Berlin; † 15. März 1971 ebenda) war ein deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher.

Neu!!: 15. März und Bum Krüger · Mehr sehen »

Bundeskriminalamt (Deutschland)

Das Bundeskriminalamt (BKA) ist eine dem Bundesministerium des Innern nachgeordnete Bundesoberbehörde der Bundesrepublik Deutschland mit Standorten in Wiesbaden (Hauptsitz), Berlin und Meckenheim bei Bonn.

Neu!!: 15. März und Bundeskriminalamt (Deutschland) · Mehr sehen »

Camilla Renschke

Camilla Renschke (* 15. März 1980 in Köln) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 15. März und Camilla Renschke · Mehr sehen »

Cao Cao

Porträt des Cao Cao, Blockdruck um 1607, Ming-Dynastie Cáo Cāo, Großjährigkeitsname (Zi) Mèngdé (* 155; † 15. März 220 in Luoyang) war ein chinesischer General, Stratege, Politiker, Dichter und Warlord während der späten Han-Dynastie.

Neu!!: 15. März und Cao Cao · Mehr sehen »

Carl Adloff (Tischtennisfunktionär)

Carl Adloff (auch Karl Adloff) (* 15. März 1896; † Januar 1981) war ein deutscher Tischtennisfunktionär.

Neu!!: 15. März und Carl Adloff (Tischtennisfunktionär) · Mehr sehen »

Carl Christian Ullmann

Carl Christian Ullmann (* 15. März 1796 in Epfenbach bei Heidelberg; † 12. Januar 1865 in Karlsruhe) war ein reformierter Vermittlungstheologe und Prälat der Evangelischen Landeskirche in Baden.

Neu!!: 15. März und Carl Christian Ullmann · Mehr sehen »

Carl Smith

Carl Smith (* 15. März 1927 in Maynardville, Tennessee; † 16. Januar 2010 bei Nashville, Tennessee) war ein US-amerikanischer Countrysänger.

Neu!!: 15. März und Carl Smith · Mehr sehen »

Carol Adams (Schauspielerin)

Carol Adams (eigentlich Lurline Uller; * 15. März 1918 in Hollywood, Kalifornien; † 9. April 2012 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Tänzerin und Schauspielerin.

Neu!!: 15. März und Carol Adams (Schauspielerin) · Mehr sehen »

Caspar Olevian

Caspar Olevian auf einem Kupferstich aus dem 16. Jahrhundert Caspar Olevian, auch Kaspar Olevianus (* 10. August 1536 in Trier; † 15. März 1587 in Herborn) war ein deutscher reformierter Theologe und ein bedeutender Vertreter der „Zweiten Reformation“ in Deutschland.

Neu!!: 15. März und Caspar Olevian · Mehr sehen »

Céline Amaudruz

Céline Amaudruz Céline Amaudruz (* 15. März 1979 in Genf, heimatberechtigt in Lutry) ist eine Schweizer Politikerin (SVP).

Neu!!: 15. März und Céline Amaudruz · Mehr sehen »

Céliny Chailley-Richez

Céliny Chailley-Richez (* 15. März 1884 in Lille; † 9. September 1973) war eine französische Pianistin und Musikpädagogin.

Neu!!: 15. März und Céliny Chailley-Richez · Mehr sehen »

Cesare Arzelà

Cesare Arzelà (* 6. März 1847 in Santo Stefano di Magra, La Spezia; † 15. März 1912 in Santo Stefano di Magra) war ein italienischer Mathematiker.

Neu!!: 15. März und Cesare Arzelà · Mehr sehen »

Cesare Beccaria

Cesare Beccaria, italienischer Rechtsphilosoph. Cesare Beccaria (eigtl. Bonesana; * 15. März 1738 in Mailand; † 28. November 1794 ebenda) war ein bedeutender italienischer Rechtsphilosoph und Strafrechtsreformer im Zeitalter der Aufklärung.

Neu!!: 15. März und Cesare Beccaria · Mehr sehen »

Chad Trujillo

Chad Trujillo Chadwick A. „Chad“ Trujillo (* 22. November 1973) ist ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: 15. März und Chad Trujillo · Mehr sehen »

Chapman L. Anderson

Chapman Levy Anderson (* 15. März 1845 bei Macon, Noxubee County, Mississippi; † 27. April 1924 in Kosciusko, Mississippi) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker.

Neu!!: 15. März und Chapman L. Anderson · Mehr sehen »

Charkiw

Verkündigungskathedrale (erbaut 1898–1901) Charkiw (/Charkow) ist nach Kiew mit rund 1,4 Millionen Einwohnern (2015 auf pop-stat.mashke.org) die zweitgrößte Stadt der Ukraine und mit 42 Universitäten und Hochschulen das bedeutendste Wissenschafts- und Bildungszentrum des Landes.

Neu!!: 15. März und Charkiw · Mehr sehen »

Charles Cornwallis, 1. Marquess Cornwallis

Charles Cornwallis, 1. Marquess Cornwallis, als Ritter des Hosenbandordens (1798) Charles Cornwallis, 1. Marquess Cornwallis, als Lieutenant General Charles Cornwallis, 1.

Neu!!: 15. März und Charles Cornwallis, 1. Marquess Cornwallis · Mehr sehen »

Charles Lloyd

Charles Lloyd (Monterey Jazz Festival 2006; Foto: Luke Wroblewski) Charles Lloyd (* 15. März 1938 in Memphis, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Tenorsaxophonist und Flötist des Modern Jazz.

Neu!!: 15. März und Charles Lloyd · Mehr sehen »

Charles Nungesser

Charles Nungesser mit seiner Verlobten auf dem Flughafen von Orly (1923) Charles Nungesser (* 15. März 1892 in Paris; † verschollen am 8. Mai 1927 im Atlantik oder in Nordamerika) war ein französischer Jagdflieger des Ersten Weltkriegs.

Neu!!: 15. März und Charles Nungesser · Mehr sehen »

Charles Rolls

Charles Rolls Charles Rolls Derby The Hon.

Neu!!: 15. März und Charles Rolls · Mehr sehen »

Charley Brock

Charles Jacob „Charley“ Brock (* 15. März 1916 in Columbus, Nebraska; † 25. Mai 1987 in Green Bay, Wisconsin) war ein US-amerikanischer American Football- und -Trainer in der National Football League (NFL).

Neu!!: 15. März und Charley Brock · Mehr sehen »

Charlotte Kramm

Charlotte Kramm, geb.

Neu!!: 15. März und Charlotte Kramm · Mehr sehen »

Chi Cheng (Leichtathletin)

Chi Cheng 2007 Chi Cheng (* 15. März 1944 in Hsinchu, Taiwan) ist eine ehemalige taiwanische Leichtathletin, die 1968 eine olympische Bronzemedaille gewann.

Neu!!: 15. März und Chi Cheng (Leichtathletin) · Mehr sehen »

Christian Aigens

Christian Aigens (* 21. Juli 1870 in Kopenhagen; † 15. März 1940 ebenda) war ein dänischer Künstler.

Neu!!: 15. März und Christian Aigens · Mehr sehen »

Christian Ludwig (Braunschweig-Lüneburg)

Christian Ludwig von Braunschweig-Lüneburg Matthäus Merian d. J. ca. 1660) Christian Ludwig, Herzog zu Braunschweig-Lüneburg (* 25. Februar 1622 im Schloss in Herzberg am Harz; † 15. März 1665 bei Celle) war von 1641 bis 1648 Fürst des Fürstentums Calenberg und von 1648 bis zu seinem Tode Fürst des Fürstentums Lüneburg.

Neu!!: 15. März und Christian Ludwig (Braunschweig-Lüneburg) · Mehr sehen »

Christoph Kolumbus

Christoph Kolumbus, posthumes Porträt von Sebastiano del Piombo Unterschrift von Christoph Kolumbus Christoph Kolumbus (latinisiert Christophorus Columbus; * um 1451 in Genua, Republik Genua; † 20. Mai 1506 in Valladolid, Krone von Kastilien) war ein italienischer Seefahrer in kastilischen Diensten, der im Jahr 1492 Amerika entdeckte, als er eine Insel der Bahamas erreichte.

Neu!!: 15. März und Christoph Kolumbus · Mehr sehen »

Claudia Uhle

Claudia Uhle (* 15. März 1976 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Sängerin und Gesangslehrerin.

Neu!!: 15. März und Claudia Uhle · Mehr sehen »

Claus Weyrosta

Claus Weyrosta (* 15. März 1925 in Breslau; † 27. September 2003) war ein baden-württembergischer Politiker der SPD und Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg.

Neu!!: 15. März und Claus Weyrosta · Mehr sehen »

Coenraad J. van Houten

Coenraad J. van Houten Coenraad Johannes van Houten (* 15. März 1801; † 27. Mai 1887 in Weesp) war ein niederländischer Apotheker und Chemiker.

Neu!!: 15. März und Coenraad J. van Houten · Mehr sehen »

Colin McPhee

Colin McPhee Colin McPhee (* 15. März 1900 in Montreal; † 7. Januar 1964 in Los Angeles) war ein kanadischer Komponist.

Neu!!: 15. März und Colin McPhee · Mehr sehen »

Constantin Argetoianu

Constantin Argetoianu Constantin Argetoianu (* 15. März 1871 in Craiova; † 6. Februar 1955 in Sighetu Marmației) war ein rumänischer Diplomat und Politiker, der 1939 Ministerpräsident Rumäniens war.

Neu!!: 15. März und Constantin Argetoianu · Mehr sehen »

Constantina (Tochter Konstantins des Großen)

Constantina (auch Constantia oder seltener Constantiana; * um 320; † 354 in Caenos Gallicanos (Bithynien)) war eine römische Adlige in der spätantiken Kaiserzeit.

Neu!!: 15. März und Constantina (Tochter Konstantins des Großen) · Mehr sehen »

Constantius Gallus

Solidus des Gallus, auf dem Rom und Konstantinopel gerühmt werden. Flavius Constantius Gallus (* 325/326 in Massa Veternensis, Etrurien; † 354 in Flanona, Istrien) war von 351 bis zu seiner Absetzung 354 Caesar, also Unterkaiser seines Cousins, des römischen Kaisers Constantius II.

Neu!!: 15. März und Constantius Gallus · Mehr sehen »

D. J. Fontana

Dominic Joseph Fontana (* 15. März 1931 in Shreveport, Louisiana; † 13. Juni 2018) war ein US-amerikanischer Musiker, der als Schlagzeuger von Elvis Presley bekannt wurde.

Neu!!: 15. März und D. J. Fontana · Mehr sehen »

Daimler-Benz

Die Daimler-Benz Aktiengesellschaft war ein Vorgängerunternehmen der heutigen Daimler AG.

Neu!!: 15. März und Daimler-Benz · Mehr sehen »

Daniele Comboni

Daniele Comboni (* 15. März 1831 in Limone sul Garda, Italien; † 10. Oktober 1881 in Khartum, Sudan) war ein katholischer Bischof, Missionar und Ordensgründer.

Neu!!: 15. März und Daniele Comboni · Mehr sehen »

Darcy Tucker

Darcy Tucker (* 15. März 1975 in Castor, Alberta) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der von 1995 bis 2010 für die Montréal Canadiens, Tampa Bay Lightning, Toronto Maple Leafs und die Colorado Avalanche in der National Hockey League auf der Position des rechten Flügelstürmers aktiv war.

Neu!!: 15. März und Darcy Tucker · Mehr sehen »

Das Reich

Das Reich war von 1940 bis 1945 eine deutsche Wochenzeitung, die zu den erfolgreichsten und meistgelesenen Publikationen im Dritten Reich zählte.

Neu!!: 15. März und Das Reich · Mehr sehen »

David Albahari

David Albahari (2011) David Albahari (* 15. März 1948 in Peć, Jugoslawien) ist ein nach Kanada emigrierter serbischer Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und David Albahari · Mehr sehen »

David Andrews (Politiker)

David Andrews (irisch: Daithí Mac Aindriú; * 15. März 1935 in Dublin) ist ein irischer Politiker der Fianna Fáil, der von 1965 bis 2002 Mitglied des Unterhauses (Dáil Éireann) und mehrmals Minister war.

Neu!!: 15. März und David Andrews (Politiker) · Mehr sehen »

David Cronenberg

David Cronenberg 2014 David Paul Cronenberg (* 15. März 1943 in Toronto, Ontario) ist ein vielfach preisgekrönter kanadischer Filmregisseur.

Neu!!: 15. März und David Cronenberg · Mehr sehen »

David Lincoln Rabinowitz

NEAT-Projekt David Lincoln Rabinowitz (* 1960) ist ein US-amerikanischer Astronom an der University of Yale mit den Hauptforschungsgebieten Kuipergürtel und äußeres Sonnensystem.

Neu!!: 15. März und David Lincoln Rabinowitz · Mehr sehen »

Dee Snider

Dee Snider bei einem Interview Dee Snider (* 15. März 1955 in Massapequa, Long Island, New York; eigentlich David Daniel Snider) ist ein US-amerikanischer Musiker und war Frontsänger der Heavy Metal-Band Twisted Sister.

Neu!!: 15. März und Dee Snider · Mehr sehen »

Der Konsul

Der Konsul (engl. The Consul) ist eine Oper in drei Akten (6 Bilder) von Gian-Carlo Menotti, der wie für die meisten seiner Werke fürs Musiktheater das Libretto selbst verfasst hat.

Neu!!: 15. März und Der Konsul · Mehr sehen »

Der Pate

Der Pate (englischer Originaltitel The Godfather) von Mario Puzo aus dem Jahr 1969 ist mit über 21 Millionen verkauften Exemplaren einer der erfolgreichsten Romane der Trivialliteratur.

Neu!!: 15. März und Der Pate · Mehr sehen »

Der Pate (Film)

Der Pate (Originaltitel: The Godfather) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1972 von Francis Ford Coppola, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Mario Puzo, der gemeinsam mit Coppola auch das Drehbuch verfasste.

Neu!!: 15. März und Der Pate (Film) · Mehr sehen »

Deutsch-Sowjetischer Krieg

Der Deutsch-Sowjetische Krieg war ein Teil des Zweiten Weltkrieges.

Neu!!: 15. März und Deutsch-Sowjetischer Krieg · Mehr sehen »

Deutsche Wiedervereinigung

Saarstatut) Das Brandenburger Tor mit Quadriga in Berlin, Wahrzeichen des wiedervereinigten Deutschlands Die deutsche Wiedervereinigung oder deutsche Vereinigung (in der Gesetzessprache Herstellung der Einheit Deutschlands) war der durch die friedliche Revolution in der DDR angestoßene Prozess der Jahre 1989 und 1990, der zum Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990 führte.

Neu!!: 15. März und Deutsche Wiedervereinigung · Mehr sehen »

Deutscher Jugendliteraturpreis

Der Deutsche Jugendliteraturpreis (bis 1981: Deutscher Jugendbuchpreis) ist ein Staatspreis für Literatur.

Neu!!: 15. März und Deutscher Jugendliteraturpreis · Mehr sehen »

Diane Keaton

Diane Keaton, 2011 Diane Keaton (* 5. Januar 1946 als Diane Hall in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Filmregisseurin.

Neu!!: 15. März und Diane Keaton · Mehr sehen »

Dick Wildung

Richard Kay "Dick" Wildung (* 16. August 1921 in Anoka, Minnesota; † 15. März 2006 in Minneapolis, Minnesota) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 15. März und Dick Wildung · Mehr sehen »

Dieter Hömig

Dieter Hömig (* 15. März 1938 in Sigmaringen; † 18. Oktober 2016) war von 1995 bis 2006 Richter am Bundesverfassungsgericht.

Neu!!: 15. März und Dieter Hömig · Mehr sehen »

Djelaludin Sharityar

Djelaludin „Djelal“ Sharityar (* 15. März 1983 in Zadran) ist ein afghanischer Fußballspieler, der auch die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt.

Neu!!: 15. März und Djelaludin Sharityar · Mehr sehen »

Domain-Registrierung

Die Domain-Registrierung ist der Vorgang, den ein Registrant bei einem Registrar durchführt, um eine neue Domain unterhalb einer Top-Level-Domain zu registrieren.

Neu!!: 15. März und Domain-Registrierung · Mehr sehen »

Doris Abeßer

Doris Abeßer am Theatervorhang vor ihrem Auftritt (1962) Doris Abeßer (* 15. März 1935 in Berlin; † 26. Januar 2016) war eine deutsche Schauspielerin, Hörspiel- und Synchronsprecherin, die seit 1952 in Filmen – anfangs bei der DEFA – und im Fernsehen zu sehen war, z. B.

Neu!!: 15. März und Doris Abeßer · Mehr sehen »

Dragana Cvijić

Dragana Cvijić (* 15. März 1990 in Belgrad) ist eine serbische Handballspielerin, die dem Kader der serbischen Nationalmannschaft angehört.

Neu!!: 15. März und Dragana Cvijić · Mehr sehen »

Edmund Hockridge

Edmund "Ted" James Arthur Hockridge (* 9. August 1919 in Vancouver; † 15. März 2009 in Peterborough) war ein kanadischer Opernsänger (Bariton).

Neu!!: 15. März und Edmund Hockridge · Mehr sehen »

Edmund Reitter

mini rahmenlos Lebenszyklus des Nashornkäfers vom Ei über Larven und Puppe zum erwachsenen Tier; aus Edmund Reitters ''Fauna Germanica. Die Käfer des Deutschen Reiches. Band II'' (1909) Edmund Reitter (* 22. Oktober 1845 in Müglitz, Mähren; † 15. März 1920 in Paskau, Mähren) war ein österreichischer Kaufmann, Käfersammler, Insektenhändler und Entomologe.

Neu!!: 15. März und Edmund Reitter · Mehr sehen »

Eduard Heine

Eduard Heine (1881) Heinrich Eduard Heine (* 18. März 1821 in Berlin; † 21. Oktober 1881 in Halle (Saale)) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 15. März und Eduard Heine · Mehr sehen »

Eduard Strauß

Eduard Strauß Grab auf dem Wiener Zentralfriedhof Eduard Strauß (* 15. März 1835 in Leopoldstadt, heute Wien; † 28. Dezember 1916 in Wien) war ein österreichischer Komponist und Kapellmeister.

Neu!!: 15. März und Eduard Strauß · Mehr sehen »

Edward Donnall Thomas

Edward Donnall Thomas Edward Donnall „Don“ Thomas (* 15. März 1920 in Mart bei Waco, Texas; † 20. Oktober 2012 in Seattle, Washington) war ein US-amerikanischer Mediziner und einer der bedeutendsten amerikanischen Transplantationsmediziner und Hämatologen.

Neu!!: 15. März und Edward Donnall Thomas · Mehr sehen »

El Salvador

El Salvador (spanisch „der Erlöser“, „der Heiland“) ist ein Staat in Zentralamerika.

Neu!!: 15. März und El Salvador · Mehr sehen »

Elfie Mayerhofer

Elfie Mayerhofer, in einigen Filmvorspännen auch aufgeführt als Meyerhofer, gesch.

Neu!!: 15. März und Elfie Mayerhofer · Mehr sehen »

Elio Aggiano

Elio Aggiano 2005 Elio Aggiano (* 15. März 1972 in Brindisi) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer.

Neu!!: 15. März und Elio Aggiano · Mehr sehen »

Elisabeth Plessen

Elisabeth Plessen (Geburtsname: Elisabeth Charlotte Marguerite Auguste Gräfin von Plessen; * 15. März 1944 in Neustadt in Holstein) ist eine deutsche Schriftstellerin und literarische Übersetzerin.

Neu!!: 15. März und Elisabeth Plessen · Mehr sehen »

Elisabeth von Adlerflycht

''Das Rheintal von Bingen bis Koblenz'' (1811), Historisches Museum Frankfurt Susanna Maria Rebecca Elisabeth von Adlerflycht, geborene von Riese (* 23. September 1775 in Frankfurt am Main; † 15. März 1846 ebenda), war eine deutsche Amateur-Malerin und die Erfinderin des Rheinpanoramas.

Neu!!: 15. März und Elisabeth von Adlerflycht · Mehr sehen »

Elmar Ferber

Elmar Ferber (* 15. März 1944 in Gummersbach; † 14. Mai 2008 in Köln) war ein deutscher Filmemacher, Autor und Verleger.

Neu!!: 15. März und Elmar Ferber · Mehr sehen »

Elwin Bruno Christoffel

Elwin Bruno Christoffel. Elwin Bruno Christoffel (* 10. November 1829 in Montjoie; † 15. März 1900 in Straßburg) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 15. März und Elwin Bruno Christoffel · Mehr sehen »

Emil von Behring

Emil von Behring Emil Adolf Behring, ab 1901 von Behring (* 15. März 1854 in Hansdorf, Kreis Rosenberg in der Provinz Westpreußen; † 31. März 1917 in Marburg) war ein deutscher Immunologe und Serologe.

Neu!!: 15. März und Emil von Behring · Mehr sehen »

Emmy Damerius-Koenen

Emmy Damerius-Koenen 1947 als Rednerin.Demokratischer Frauenbund Deutschlands (Hrsg.): Geschichte des DFD, Verlag für die Frau, Leipzig 1989, S. 9,89, ISBN 3-7304-0223-4. Emmy Damerius-Koenen (geb. Zadach, geschiedene Damerius; * 15. März 1903 in Berlin-Rosenthal; † 21. Mai 1987 in Berlin) war eine deutsche Politikerin.

Neu!!: 15. März und Emmy Damerius-Koenen · Mehr sehen »

Emmy Meyer-Laule

Emmy Meyer-Laule geb.

Neu!!: 15. März und Emmy Meyer-Laule · Mehr sehen »

Emrecan Afacanoğlu

Emrecan Afacanoğlu (* 15. März 1991 in Izmir) ist ein türkischer Fußballspieler, der aktuell für Boluspor spielt.

Neu!!: 15. März und Emrecan Afacanoğlu · Mehr sehen »

Engelbert Dollfuß

Engelbert Dollfuß (* 4. Oktober 1892 in Texing, Niederösterreich; † 25. Juli 1934 in Wien) war ein österreichischer Politiker.

Neu!!: 15. März und Engelbert Dollfuß · Mehr sehen »

Erich Fiedler

Erich Fiedler im Kabarett der Komiker, 1938 Erich Fiedler (* 15. März 1901 in Berlin; † 19. Mai 1981 ebenda) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 15. März und Erich Fiedler · Mehr sehen »

Ernst Behm

Ernst Behm (* 4. Januar 1830 in Gotha; † 15. März 1884 ebenda) war ein deutscher Geograph.

Neu!!: 15. März und Ernst Behm · Mehr sehen »

Ernst Neufert

Das Abbeanum in Jena, 1929–30 Ernst Neufert (* 15. März 1900 in Freyburg an der Unstrut; † 23. Februar 1986 in Rolle in der Schweiz) war ein deutscher Architekt, der neben seiner Lehrtätigkeit und Mitgliedschaft in verschiedenen Normungsgremien vor allem wegen seines Buches Bauentwurfslehre bekannt ist.

Neu!!: 15. März und Ernst Neufert · Mehr sehen »

Ernst Nobs

Ernst Nobs Ernst-Nobs-Platz, Zürich Ernst Nobs (* 14. Juli 1886 in Seedorf; † 13. März 1957 in Meilen) war ein Schweizer Politiker (SP) aus dem Kanton Zürich.

Neu!!: 15. März und Ernst Nobs · Mehr sehen »

Ernst Rüdiger Starhemberg

Ernst Rüdiger (Fürst) Starhemberg (* 10. Mai 1899 in Eferding, Österreich-Ungarn; † 15. März 1956 in Schruns, Vorarlberg) war österreichischer Politiker und Heimwehrführer.

Neu!!: 15. März und Ernst Rüdiger Starhemberg · Mehr sehen »

Ernst Simon (Philosoph)

Ernst Simon Ernst Akiba Simon (* 15. März 1899 in Berlin; † 18. August 1988 in Jerusalem) war ein israelischer Religionsphilosoph, Pädagoge und Historiker deutscher Herkunft.

Neu!!: 15. März und Ernst Simon (Philosoph) · Mehr sehen »

Erste Portugiesische Republik

Unter der ersten Republik versteht man in der Geschichte Portugals den Zeitraum von 1910 (Abschaffung der portugiesischen Monarchie) bis 1926 (Militärputsch des Generals Gomes da Costa) und der Errichtung des Estado Novo.

Neu!!: 15. März und Erste Portugiesische Republik · Mehr sehen »

Erwin Balzer

Erwin Balzer (* 15. März 1901 in Berlin; † 5. März 1975 in Hamburg) war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe.

Neu!!: 15. März und Erwin Balzer · Mehr sehen »

Erwin C. Dietrich

Erwin C. Dietrich (* 4. Oktober 1930 in GlarusRico Bandle: In: Die Weltwoche vom 4. November 2011.; † 15. März 2018Benedikt Eppenberger: In: Tages-Anzeiger vom 25. März 2018. in Zürich) war ein Schweizer Drehbuchautor, Filmproduzent, -produktionsleiter, -regisseur und Schauspieler und einer der bedeutendsten Vertreter des europäischen Exploitationfilms.

Neu!!: 15. März und Erwin C. Dietrich · Mehr sehen »

Erzbistum Breslau

Das Erzbistum Breslau (polnisch Archidiecezja wrocławska, lateinisch Archidioecesis Vratislaviensis) ist eine Metropolitan-Erzdiözese der römisch-katholischen Kirche in Polen mit Sitz in Breslau.

Neu!!: 15. März und Erzbistum Breslau · Mehr sehen »

Erzbistum Gniezno

Das Erzbistum Gniezno (lat.: Archidioecesis Gnesnensis, poln.: Archidiecezja Gnieźnieńska) ist die älteste römisch-katholische Erzdiözese in Polen.

Neu!!: 15. März und Erzbistum Gniezno · Mehr sehen »

Ettenheim

Ettenheim ist eine Stadt im Süden des Ortenaukreises in Baden-Württemberg im Regierungsbezirk Freiburg.

Neu!!: 15. März und Ettenheim · Mehr sehen »

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission (EK, im offiziellen Schriftverkehr häufig KOM), kurz EU-Kommission, ist ein supranationales Organ der Europäischen Union (EU).

Neu!!: 15. März und Europäische Kommission · Mehr sehen »

Eva Amurri

Eva Amurri bei der Mercedes-Benz Fashion Week 2008 Eva Amurri (* 15. März 1985 in New York City, New York als Eva Maria Livia Amurri) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 15. März und Eva Amurri · Mehr sehen »

Eva Longoria

Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2015. Eva Jacqueline Longoria Baston (* 15. März 1975 in Corpus Christi, Texas) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Model, Regisseurin und Film-/TV-Produzentin.

Neu!!: 15. März und Eva Longoria · Mehr sehen »

Evaristo Baschenis

Musikinstrumente Evaristo Baschenis (* 4. Dezember 1617 in Bergamo, Italien; † 15. März 1677 ebenda, Italien) war ein italienischer Barockmaler, der sich als hochspezialisierter Fachmaler fast ausschließlich der Darstellung von Saiteninstrumenten widmete.

Neu!!: 15. März und Evaristo Baschenis · Mehr sehen »

Explosionskatastrophe von Gërdec

US-Soldaten untersuchen den Unglücksort am 8. April 2008 Die Explosionskatastrophe von Gërdec war ein tragischer Unfall, der sich am 15. März 2008 um 12:05 Uhr Lokalzeit in einem Munitionslager nordwestlich des zentralalbanischen Dorfes Gërdec ereignete.

Neu!!: 15. März und Explosionskatastrophe von Gërdec · Mehr sehen »

Fayzulla Xoʻjayev

Fayzulla Ubaydullayevich Xoʻjayev (kyrillisch Файзулла Убайдуллаевич Хўжаев; Fajsulla Ubajdullajewitsch Chodschajew;; auch Khodzhayev und Khojaev oder Chodscha/Khoja; * 1896 in Buchara; † 13. März 1938 in Moskau) war ein usbekischer Politiker.

Neu!!: 15. März und Fayzulla Xoʻjayev · Mehr sehen »

FC Everton

Der FC Everton (offiziell Everton Football Club) – auch bekannt als The Toffees oder The Blues – ist ein englischer Fußballverein aus Liverpool.

Neu!!: 15. März und FC Everton · Mehr sehen »

FC Liverpool

Der FC Liverpool (offiziell: Liverpool Football Club) – auch bekannt als The Reds (für Die Roten) – ist ein 1892 gegründeter Fußballverein aus Liverpool.

Neu!!: 15. März und FC Liverpool · Mehr sehen »

Februarrevolution 1917

Demonstration in Petrograd, 1917 Die Februarrevolution (/ Transkription Fevral'skaja revoljuzija) des Jahres 1917 beendete die Zarenherrschaft in Russland.

Neu!!: 15. März und Februarrevolution 1917 · Mehr sehen »

Federico Peña

Federico Peña Federico Fabian Peña (* 15. März 1947 in Laredo, Texas) ist ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 15. März und Federico Peña · Mehr sehen »

Felician Martin von Zaremba

Graf Felician Martin von Zaremba, gelegentl.

Neu!!: 15. März und Felician Martin von Zaremba · Mehr sehen »

Ferdinand Haberl

Ferdinand Haberl (* 15. März 1906 in Lintach; † 3. Juli 1985 in Regensburg) war ein deutscher katholischer Theologe, Komponist, Musikwissenschaftler, Organist und Chorleiter.

Neu!!: 15. März und Ferdinand Haberl · Mehr sehen »

Ferdinand I. (Österreich)

Ferdinand I. Karl Leopold Joseph Franz Marcellin, genannt: der Gütige, ungarisch: Jóságos Ferdinánd, tschechisch: Ferdinand Dobrotivý, (* 19. April 1793 in Wien; † 29. Juni 1875 in Prag) war von 1835 bis 1848 Kaiser von Österreich und König von Böhmen und als Ferdinand V. seit 1830 auch König von Ungarn und Kroatien.

Neu!!: 15. März und Ferdinand I. (Österreich) · Mehr sehen »

Fernando De Napoli

Fernando De Napoli (* 15. März 1964 in Chiusano di San Domenico, (AV)) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler, der in den 1980er und 1990er-Jahren aktiv war und dabei im Mittelfeld spielte.

Neu!!: 15. März und Fernando De Napoli · Mehr sehen »

Fleurette Beauchamp-Huppé

Marie Berthe Fleurette Beauchamp-Huppé (* 12. Dezember 1907 in Montreal; † 15. März 2007 in Montreal) war eine kanadische Pianistin, Musikpädagogin und Sängerin (Sopran).

Neu!!: 15. März und Fleurette Beauchamp-Huppé · Mehr sehen »

Florian Reichssiegel

Florian Reichssiegel, gelegentl.

Neu!!: 15. März und Florian Reichssiegel · Mehr sehen »

Fluorchlorkohlenwasserstoffe

Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW, chemische Nomenklatur nach IUPAC: Chlorfluorkohlenwasserstoffe, CFKW, oder auch FreoneVollhardt, K. Peter C.; Schore, Neil E.; Butenschön, Holger: Organische Chemie. 5. Aufl. New York: John Wiley & Sons, 2011, S. 133.) sind eine umfangreiche chemische Gruppe niedermolekularer organischer Verbindungen, die als Treibgase, Kältemittel oder Lösemittel verwendet werden.

Neu!!: 15. März und Fluorchlorkohlenwasserstoffe · Mehr sehen »

Fluorkohlenwasserstoffe

Fluorkohlenwasserstoffe (FKW;, HFC) sind fluorierte Derivate der Kohlenwasserstoffe.

Neu!!: 15. März und Fluorkohlenwasserstoffe · Mehr sehen »

Fokker

Die Fokker Flugzeugwerke wurden 1912 in Berlin gegründet, nach dem Ersten Weltkrieg in die Niederlande überführt, waren sie bis zu ihrer Insolvenz 1996 zeitweilig der einzige niederländische Hersteller ziviler Verkehrsflugzeuge.

Neu!!: 15. März und Fokker · Mehr sehen »

Forchheim

Fachwerkensemble am Rathausplatz Burg Forchheim (Kaiserpfalz) Forchheim ist eine Große Kreisstadt im Süden des bayerischen Regierungsbezirks Oberfranken und Sitz der Kreisverwaltung des Landkreises Forchheim.

Neu!!: 15. März und Forchheim · Mehr sehen »

Foron

Typenschild und Bedienpanel einer Foron-Waschmaschine Foron war eine Marke des ehemaligen Herstellers von Haushaltsgeräten („Weiße Ware“) EFS Hausgeräte.

Neu!!: 15. März und Foron · Mehr sehen »

François René Gebauer

François René Gebauer (* 15. März 1773 in Versailles, Frankreich; † 28. Juli 1845 in Paris) war ein französischer Komponist, Professor und Fagottist und Sohn eines deutschen Militärmusikers.

Neu!!: 15. März und François René Gebauer · Mehr sehen »

Francis Ford Coppola

Francis Ford Coppola (Januar 2007) Francis Ford Coppola (* 7. April 1939 in Detroit, Michigan) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Produzent.

Neu!!: 15. März und Francis Ford Coppola · Mehr sehen »

Francisco Ibáñez

Francisco Ibáñez Francisco Ibáñez Talavera (* 15. März 1936 in Barcelona, Spanien) ist der Zeichner der Comics Clever & Smart, Tom Tiger & Co sowie vieler anderer Werke.

Neu!!: 15. März und Francisco Ibáñez · Mehr sehen »

Francisco Ribeiro

Francisco Ribeiro (* 15. März 1965 in Lissabon, Portugal; † 14. September 2010 ebenda) war ein portugiesischer Musiker.

Neu!!: 15. März und Francisco Ribeiro · Mehr sehen »

Frank Wiegand

Frank Wiegand (* 15. März 1943 in Annaberg) ist ein ehemaliger deutscher Schwimmsportler des SC Einheit Dresden, der von 1960 bis 1968 – für die DDR startend – zu den weltbesten Freistilschwimmern gehörte.

Neu!!: 15. März und Frank Wiegand · Mehr sehen »

Frank-Peter Hansen

Frank-Peter Hansen (* 15. März 1956 in Flensburg) ist ein deutscher Philosoph und Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Frank-Peter Hansen · Mehr sehen »

Frankfurt (Oder)

Luftaufnahme von Frankfurt (Oder) und Słubice von Süden Frankfurt (Oder) ist eine am Westufer der Oder gelegene kreisfreie Stadt im östlichen Brandenburg.

Neu!!: 15. März und Frankfurt (Oder) · Mehr sehen »

Franz Felbringer

Franz Felbringer (* 3. September 1903 in Kematen an der Krems; † 15. März 1971 in Neuhofen an der Krems) war ein österreichischer Landwirt und Politiker (SPÖ).

Neu!!: 15. März und Franz Felbringer · Mehr sehen »

Franz Ferdinand von Rummel

Zeitgenössischer Stich mit dem Porträt Franz Ferdinand von Rummels. Franz Ferdinand Freiherr von Rummel (* 28. Oktober 1644 in Weiden in der Oberpfalz; † 15. März 1716 in Wien) war ab 1684 Erzieher und Religionslehrer des römisch-deutschen Kaisers Joseph I., wurde Bischof von Tinna sowie Propst von Ardagger und Breslau und war von 1706 bis 1716 Fürstbischof der Diözese Wien.

Neu!!: 15. März und Franz Ferdinand von Rummel · Mehr sehen »

Franz Oberwinkler

Franz Oberwinkler (* 22. Mai 1939 in Bad Reichenhall; † 15. März 2018 in Tübingen) war ein deutscher Mykologe und Botaniker.

Neu!!: 15. März und Franz Oberwinkler · Mehr sehen »

Franz Ronneberger

Franz Ronneberger (* 15. März 1913 in Auma; † 30. März 1999 in Nürnberg) war ein deutscher Jurist und Sozialwissenschaftler mit Lehr- und Forschungsschwerpunkten in Kommunikationswissenschaft, Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft und in der Südosteuropa-Forschung.

Neu!!: 15. März und Franz Ronneberger · Mehr sehen »

Franz Schauerte

Franz Schauerte Franz Schauerte (* 15. März 1848 in Schmallenberg-Oberberndorf; † 6. September 1910 ebenda) war ein deutscher römisch-katholischer Priester und Autor.

Neu!!: 15. März und Franz Schauerte · Mehr sehen »

Franz Schreker

Franz Schreker, um 1911 Ehrengrab, Hüttenweg 47, in Berlin-Dahlem Franz Schreker (23. März 1878 in Monaco – 21. März 1934 in Berlin; eigentlich Schrecker) war ein österreichischer Komponist.

Neu!!: 15. März und Franz Schreker · Mehr sehen »

Franz Schuh (Autor)

Franz Schuh (O-Töne 2008, Wien) Franz Schuh (* 15. März 1947 in Wien) ist ein österreichischer Schriftsteller und Essayist.

Neu!!: 15. März und Franz Schuh (Autor) · Mehr sehen »

Franz Weselik

Franz Weselik (* 20. April 1903; † 15. März 1962) war ein österreichischer Fußballspieler und Trainer.

Neu!!: 15. März und Franz Weselik · Mehr sehen »

Franziska Gritsch

Franziska Gritsch (* 15. März 1997) ist eine österreichische Skirennläuferin.

Neu!!: 15. März und Franziska Gritsch · Mehr sehen »

Frederick Loewe

Frederick Loewe (* 10. Juni 1901 in Berlin; † 14. Februar 1988 in Palm Springs, Kalifornien; ursprüngl. Friedrich (Fritz) Löwe), war ein US-amerikanischer Komponist österreichisch-deutscher Herkunft.

Neu!!: 15. März und Frederick Loewe · Mehr sehen »

Frente Farabundo Martí para la Liberación Nacional

Logo der FMLN seit 1992 Die Frente Farabundo Martí para la Liberación Nacional (FMLN) (zu Deutsch: Nationale Befreiungsfront Farabundo Martí) ist eine politische Partei in El Salvador.

Neu!!: 15. März und Frente Farabundo Martí para la Liberación Nacional · Mehr sehen »

Frieda Andreae

Sophie Friederike „Frieda“ Andreae (* 15. März 1840 auf einem Gut bei Frankfurt am Main; † nach 1922) war eine deutsche Schriftstellerin.

Neu!!: 15. März und Frieda Andreae · Mehr sehen »

Friedrich Christian Diez

Friedrich Christian Diez Friedrich Christian Diez (* 15. März 1794 in Gießen; † 29. Mai 1876 in Bonn) war ein deutscher Romanist.

Neu!!: 15. März und Friedrich Christian Diez · Mehr sehen »

Friedrich Krafft von Crailsheim

Friedrich Krafft von Crailsheim (1880) Friedrich Krafft von Crailsheim (1902) Friedrich August Ernst Gustav Christoph Krafft Graf von Crailsheim (* 15. März 1841 in Ansbach; † 13. Februar 1926 in München) war ein bayerischer Jurist und evangelischer parteiloser Politiker.

Neu!!: 15. März und Friedrich Krafft von Crailsheim · Mehr sehen »

Friedrich Ludwig Jahn

Friedrich Ludwig Jahn Johann Friedrich Ludwig Christoph Jahn, bekannt als Turnvater Jahn (* 11. August 1778 in Lanz (Prignitz); † 15. Oktober 1852 in Freyburg (Unstrut)) war ein deutscher Pädagoge, der die sogenannte deutsche Turnbewegung initiierte.

Neu!!: 15. März und Friedrich Ludwig Jahn · Mehr sehen »

Fritz Berendsen

Friedrich Jürgen Karl Bromel („Fritz“) Berendsen (* 15. März 1904 in Ratzeburg; † 1. Oktober 1974 in Weinheim) war ein deutscher Offizier, leitender Angestellter und Politiker (CDU).

Neu!!: 15. März und Fritz Berendsen · Mehr sehen »

Fritz Lamm

Fritz Lamm (* 30. Juni 1911 in Stettin; † 15. März 1977 in Stuttgart; Pseudonyme Rudolf Ketzer und Thomas Müntzer) war ein deutscher Sozialist und Vorstandsmitglied des Bunds der Naturfreunde.

Neu!!: 15. März und Fritz Lamm · Mehr sehen »

Fritz Walter (Fußballfunktionär)

Fritz Walter Fritz Walter (* 15. März 1900 in Cannstatt bei Stuttgart; † 5. Januar 1981), Epitheton: Der Doktor, war Studienrat und von 1944 bis 1968 Präsident des Sportvereins VfB Stuttgart.

Neu!!: 15. März und Fritz Walter (Fußballfunktionär) · Mehr sehen »

Gaby Ahrens

Gaby Diana Ahrens (* 15. März 1981 in Windhoek) ist eine namibische Sportschützin im Trap.

Neu!!: 15. März und Gaby Ahrens · Mehr sehen »

Gaius Cassius Longinus (Verschwörer)

Lituus) Gaius Cassius Longinus (* vor 85 v. Chr.; † 42 v. Chr.) gilt neben seinem Freund und Schwager Marcus Iunius Brutus als das Haupt der Verschwörung gegen Gaius Iulius Caesar.

Neu!!: 15. März und Gaius Cassius Longinus (Verschwörer) · Mehr sehen »

Gaius Iulius Caesar

''Grüner Caesar'', frühes 1. Jahrhundert n. Chr., Antikensammlung Berlin Gaius Iulius Caesar (deutsch: Gaius Julius Cäsar; * 13. Juli 100 v. Chr. in Rom; † 15. März 44 v. Chr. in Rom) war ein römischer Staatsmann, Feldherr und Autor, der maßgeblich zum Ende der Römischen Republik beitrug und dadurch an ihrer späteren Umwandlung in ein Kaiserreich beteiligt war.

Neu!!: 15. März und Gaius Iulius Caesar · Mehr sehen »

Gaston Arman de Caillavet

Gaston Arman de Caillavet. Mathurin Cyprien Auguste Gaston Arman de Caillavet (* 13. März 1870 in Paris; † 13. Januar 1915 in Saint-Médard-d'Excideuil) war ein französischer Dramatiker und Librettist.

Neu!!: 15. März und Gaston Arman de Caillavet · Mehr sehen »

Günther Bahr

Günther Anton Bahr (* 15. März 1944 in Wien; † 3. November 2011 ebendaORF Niederösterreich: http://noe.orf.at/news/stories/2508055/ Radiolegende Günther Bahr ist tot, 4. November 2011) war ein österreichischer Moderator.

Neu!!: 15. März und Günther Bahr · Mehr sehen »

Generalstreik

Ein Generalstreik ist eine Streikaktion der gesamten Arbeiterschaft eines Landes oder einer Region.

Neu!!: 15. März und Generalstreik · Mehr sehen »

Generalversammlung der Vereinten Nationen

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen Ein Vertreter eines UN-Mitgliedstaates hält eine Rede in der Vollversammlung Die Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNGA) ist die Vollversammlung der Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen.

Neu!!: 15. März und Generalversammlung der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Genre

Unter Genre (französisch für „Gattung“, Mehrzahl: Genres) versteht man eine Klassifikation, mit der verschiedene Ausprägungen von Kunst, aber auch journalistische Darstellungsformen, nach dem räumlichen und zeitlichen Bezug des künstlerischen Inhalts eingeteilt werden.

Neu!!: 15. März und Genre · Mehr sehen »

Georg Graf (Orientalist)

Georg Graf (* 15. März 1875 in Munzingen (Wallerstein); † 18. September 1955 in Dillingen an der Donau) war ein deutscher Orientalist.

Neu!!: 15. März und Georg Graf (Orientalist) · Mehr sehen »

Georg Huber (Autor)

Georg Huber (* 15. März 1982) ist ein deutscher Autor und Verleger.

Neu!!: 15. März und Georg Huber (Autor) · Mehr sehen »

George Avakian

George Avakian (etwa 1938 bis 1948) Foto: William P. Gottlieb. Avakian 2007 im Hard Rock Cafe in New Orleans George Mesrop Avakian, ausgesprochen Awokean, (* 15. März 1919 in Armawir, Russland; † 22. November 2017 in Manhattan) war ein US-amerikanischer Musikproduzent des Jazz und der populären Musik.

Neu!!: 15. März und George Avakian · Mehr sehen »

George Bähr

Frauenkirche in Dresden George Bähr (* 15. März 1666 in Fürstenwalde; † 16. März 1738 in Dresden) war ein deutscher Baumeister des Barocks.

Neu!!: 15. März und George Bähr · Mehr sehen »

George Bernard Shaw

Shaw 1936 George Bernard Shaw (* 26. Juli 1856 in Dublin, Irland; † 2. November 1950 in Ayot Saint Lawrence, England) war ein irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, der 1925 den Nobelpreis für Literatur und 1939 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch erhielt.

Neu!!: 15. März und George Bernard Shaw · Mehr sehen »

George Brent

George Brent (1939)George Brent (* 15. März 1899 in Shannonbridge, Irland; † 26. Mai 1979 in Solana Beach, Kalifornien; eigentlich: George Brendan Nolan) war ein aus Irland stammender US-amerikanischer Filmschauspieler.

Neu!!: 15. März und George Brent · Mehr sehen »

George Michael Hahn

Michael Hahn Michael Hahn (* 24. November 1830 in Klingenmünster, Deutschland; † 15. März 1886 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1864 bis 1865 19.

Neu!!: 15. März und George Michael Hahn · Mehr sehen »

Gerald Abrahams

Gerald Abrahams (* 15. April 1907; † 15. März 1980) war ein britischer Schachspieler, -komponist und Autor vorwiegend juristischer und schachspezifischer Bücher.

Neu!!: 15. März und Gerald Abrahams · Mehr sehen »

Gerard Anderson

Gerard Anderson (voller Name Gerard Rupert Lawrence Anderson; * 15. März 1889 in Brentford, Vereinigtes Königreich; † 7. November 1914 in Ypern, Belgien) war ein britischer Hürdenläufer.

Neu!!: 15. März und Gerard Anderson · Mehr sehen »

Gerhard Seyfried

Gerhard Seyfried (2004) Gerhard Seyfried (* 15. März 1948 in München) ist ein deutscher Comiczeichner, Karikaturist und Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Gerhard Seyfried · Mehr sehen »

Gertrud Kurz

Gertrud Kurz (1965) Gertrud Kurz, genannt die Flüchtlingsmutter oder Mutter Kurz (* 15. März 1890 in Lutzenberg im Kanton Appenzell Ausserrhoden; † 26. Juni 1972) gründete und leitete ein Schweizer Flüchtlingshilfswerk.

Neu!!: 15. März und Gertrud Kurz · Mehr sehen »

Geschichte der Zensur

Die Geschichte der Zensur reicht von der Antike bis in die Gegenwart.

Neu!!: 15. März und Geschichte der Zensur · Mehr sehen »

Geschichte Großbritanniens

Die Geschichte Großbritanniens wird in mehreren Artikeln behandelt, von denen jeder eine Epoche oder eine Region dieser Geschichte behandelt.

Neu!!: 15. März und Geschichte Großbritanniens · Mehr sehen »

Geschichte Japans

Die Geschichte Japans ist geprägt durch ein Wechselspiel aus Isolation und äußeren Einflüssen.

Neu!!: 15. März und Geschichte Japans · Mehr sehen »

Geschichte Ungarns

Die Geschichte Ungarns umfasst die Geschehnisse in der Pannonischen Tiefebene bis zur Landnahme Ende des 9.

Neu!!: 15. März und Geschichte Ungarns · Mehr sehen »

Gholam Reza Aghazadeh

Gholam Reza Aghazadeh (* 15. März 1949 in Choy) ist ein iranischer Politiker, Vizepräsident des Iran und war von 1997 bis zum 16.

Neu!!: 15. März und Gholam Reza Aghazadeh · Mehr sehen »

Gian Carlo Menotti

Gian Carlo Menotti, fotografiert von Carl van Vechten Gian Carlo Menotti (* 7. Juli 1911 in Cadegliano-Viconago, Lombardei; † 1. Februar 2007 in Monte Carlo) war ein italoamerikanischer Komponist, vorrangig von Opern.

Neu!!: 15. März und Gian Carlo Menotti · Mehr sehen »

Gil Elvgren

Gil Elvgren: "The Verdict Was, Wow!", 1947 Gillette (Gil) Elvgren (* 15. März 1914 in St. Paul, Minnesota; † 29. Februar 1980) war ein US-amerikanischer Pin-Up- und Werbezeichner.

Neu!!: 15. März und Gil Elvgren · Mehr sehen »

Gilberto Freyre

Gilberto Freyre (ca. 1975) Gilberto de Mello Freyre (* 15. März 1900 in Recife; † 18. Juli 1987 ebenda) war ein brasilianischer Soziologe und Anthropologe.

Neu!!: 15. März und Gilberto Freyre · Mehr sehen »

Goethe-Bund

Der allgemeine deutsche Goethe-Bund wurde im März 1900 gegen die Zensurbestrebungen der Lex Heinze gegründet, um alle intellektuellen und künstlerischen Kräfte zum Schutze der Freiheit von Kunst und Wissenschaft dauernd zusammenzufassen.

Neu!!: 15. März und Goethe-Bund · Mehr sehen »

Gomikawa Jumpei

Gomikawa Jumpei (jap. 五味川 純平; * 15. März 1916; † 8. März 1995) war ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Gomikawa Jumpei · Mehr sehen »

Greenpeace

Greenpeace (deutsch: „grüner Frieden “) ist eine 1971 von Friedensaktivisten in Vancouver, Kanada, gegründete transnationale politische Non-Profit-Organisation, die den Umweltschutz zum Thema hat.

Neu!!: 15. März und Greenpeace · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 15. März und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Grete Weiskopf

Grete Weiskopf (rechts), 1954 Grete Weiskopf (geborene Margarete Bernheim, Pseudonym: Alex Wedding, * 11. Mai 1905 in Salzburg; † 15. März 1966 in Saalfeld/Saale) war eine Kinderbuchautorin.

Neu!!: 15. März und Grete Weiskopf · Mehr sehen »

Grzegorz Moryciński

Grzegorz Moryciński (* 7. November 1936 in Augustów; † 15. März 2015) war ein zeitgenössischer und mehrfach ausgezeichneter polnischer Maler.

Neu!!: 15. März und Grzegorz Moryciński · Mehr sehen »

Gustav Havemann

Gustav Havemann (* 15. März 1882 in Güstrow; † 2. Januar 1960 in Schöneiche) war ein deutscher Geiger und von 1933 bis 1935 Leiter der „Reichsmusikerschaft“ in der Reichsmusikkammer.

Neu!!: 15. März und Gustav Havemann · Mehr sehen »

Gustav Radde

Gustav Radde (1883) Gustav Radde (1864) Gustav Ferdinand Richard Radde (* 27. November 1831 in Danzig; † in Tiflis, Georgien) war ein Geograph und Naturforscher.

Neu!!: 15. März und Gustav Radde · Mehr sehen »

Gyula Andrássy

Gyula Andrássy (Porträt von Gyula Benczúr, 1884) Julius „Gyula“ Graf Andrássy von Csík-Szent-Király und Kraszna-Horka der Ältere (* 8. März 1823 in Kaschau, Komitat Abaúj-Torna; † 18. Februar 1890 in Volosca, Österreichisches Küstenland) war ein ungarischer Magnat, Aufständischer gegen Habsburg und führender Politiker in der österreichisch-ungarischen Doppelmonarchie.

Neu!!: 15. März und Gyula Andrássy · Mehr sehen »

H. P. Lovecraft

H. P. Lovecraft, Fotografie aus dem Jahr 1915 Howard Phillips Lovecraft (* 20. August 1890 in Providence, Rhode Island; † 15. März 1937 ebenda; meist nur H. P. Lovecraft) war ein amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und H. P. Lovecraft · Mehr sehen »

Hanns Joachim Friedrichs

Hanns Joachim „Hajo“ Friedrichs (* 15. März 1927 in Hamm; † 28. März 1995 in Hamburg) war ein deutscher Journalist und zuletzt Moderator der Nachrichtensendung Tagesthemen.

Neu!!: 15. März und Hanns Joachim Friedrichs · Mehr sehen »

Hans Hermann von Berlepsch

Hans Hermann von Berlepsch Hans Hermann Freiherr von Berlepsch (* 30. März 1843 in Dresden; † 2. Juni 1926 in Seebach (Weinbergen)) war ein deutscher Verwaltungsjurist, Politiker und Sozialreformer im Königreich Preußen.

Neu!!: 15. März und Hans Hermann von Berlepsch · Mehr sehen »

Hans Hirschmüller

Hans Hirschmüller (* 15. März 1940) ist ein deutscher Autor, Regisseur und Schauspieler.

Neu!!: 15. März und Hans Hirschmüller · Mehr sehen »

Harald Asplund

Harald Asplund Harald Asplund (* 15. März 1831 in Härnösand; † 13. Oktober 1904 in Stockholm) war ein schwedischer Ingenieur.

Neu!!: 15. März und Harald Asplund · Mehr sehen »

Harry Gordon Selfridge

Harry Gordon Selfridge, etwa 50-jährig Harry Gordon Selfridge (* 11. Januar 1858 in Ripon, Wisconsin, USA; † 8. Mai 1947 in London, Großbritannien) war ein US-amerikanischer Kaufmann.

Neu!!: 15. März und Harry Gordon Selfridge · Mehr sehen »

Harry James

Harry James bei der Probe zur Coca Cola radio show, New York, zwischen 1946 und 1948, Bild: William P. Gottlieb Stan „Cuddles“ Johnson, Fraser MacPherson, Bob Smith, Harry James, Al Johnson, Stew Barnett im ''The Cave Supper Club'', 1970 Harry Haag James (* 15. März 1916 in Albany; † 5. Juli 1983 in Las Vegas, Nevada) war ein amerikanischer Jazztrompeter und Bandleader der Swing-Ära.

Neu!!: 15. März und Harry James · Mehr sehen »

Harry Rosin

Harry Rosin (* 1943) ist ein deutscher Mediziner.

Neu!!: 15. März und Harry Rosin · Mehr sehen »

Hattie Carnegie

Hattie Carnegie 1955 Hattie Carnegie (eigentlich Henrietta Kanengeiser; * 15. März 1889 in Wien; † 22. Februar 1956 in New York) war eine österreichisch-amerikanische Schmuck- und Modedesignerin in den 1920er, 1930er, 1940er und 1950er Jahren.

Neu!!: 15. März und Hattie Carnegie · Mehr sehen »

Haus Bourbon

Könige von Frankreich Das Haus Bourbon oder die Bourbonen ist der Name eines französischen Adelsgeschlechts, das sieben französische Könige sowie weitere Monarchen anderer europäischer Staaten stellte.

Neu!!: 15. März und Haus Bourbon · Mehr sehen »

Hōnen-Matsuri

Hōnen-Matsuri (jap. 豊年祭, Hōnen bedeutet „reiches Erntejahr“, Matsuri ist ein Fest oder Feiertag) ist ein Fruchtbarkeitsfest, das jedes Jahr am Sonntag vor dem 15. März in einigen Teilen Japans gefeiert wird.

Neu!!: 15. März und Hōnen-Matsuri · Mehr sehen »

Heiko Kleibrink

Heiko Kleibrink (* 15. März 1973 in Meerbusch) ist ein deutscher Tanzsportler.

Neu!!: 15. März und Heiko Kleibrink · Mehr sehen »

Heinrich I. (Ostfrankenreich)

Heinrich V., um 1112/14 (Corpus Christi, Cambridge, Ms 373, fol. 40r). Heinrich I. (* um 876; † 2. Juli 936 in der Pfalz Memleben) aus dem Adelsgeschlecht der Liudolfinger war ab 912 Herzog von Sachsen und von 919 bis 936 König des Ostfrankenreiches.

Neu!!: 15. März und Heinrich I. (Ostfrankenreich) · Mehr sehen »

Heinrich III. Bockholt

Heinrich Bockholt (auch: Bokholt, Buchholtz; * 1463 in Hamburg; † 15. März 1535 ebenda) war als Heinrich III. letzter katholischer Bischof von Lübeck.

Neu!!: 15. März und Heinrich III. Bockholt · Mehr sehen »

Heinrich IV. (HRR)

Insignien in den Händen einträchtig neben ihrem Vater. Krakau, Bibliothek des Domkapitels 208, fol. 2v Heinrich IV. (* 11. November 1050 vermutlich in Goslar; † 7. August 1106 in Lüttich) aus der Familie der Salier war der älteste Sohn des Kaisers Heinrich III. und der Kaiserin Agnes.

Neu!!: 15. März und Heinrich IV. (HRR) · Mehr sehen »

Heinrich List (Richter)

Heinrich List (* 15. März 1915 in Mittermühle) ist ein ehemaliger deutscher Richter und war von 1978 bis 1983 Präsident des Bundesfinanzhofs.

Neu!!: 15. März und Heinrich List (Richter) · Mehr sehen »

Heinrich Ochsner

Heinrich Ochsner (* 15. März 1891 in Kenzingen / Baden; † 15. September 1970 in Freiburg i.Br.) war Philosoph und Verlagslektor.

Neu!!: 15. März und Heinrich Ochsner · Mehr sehen »

Heinz Sarkowski

Heinz Sarkowski (* 1925 in Waren (Müritz); † 15. März 2006 in Dossenheim) war ein deutscher Buchhersteller, leitender Verlagsmitarbeiter und Buchautor, vor allem zur Verlagsgeschichte.

Neu!!: 15. März und Heinz Sarkowski · Mehr sehen »

Hella Adam

Hella Adam (* 15. März 1942 in Tübingen) ist eine deutsche Klassische Philologin.

Neu!!: 15. März und Hella Adam · Mehr sehen »

Henri Ghéon

Henri Ghéon (eigentlich: Henri-Léon Vangéon, * 15. März 1875 in Bray-sur-Seine; † 13. Juni 1944 in Paris) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Henri Ghéon · Mehr sehen »

Henri Montan Berton

Henri Montan Berton Henri Montan Berton (* 17. September 1767 in Paris; † 22. April 1844 ebenda) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 15. März und Henri Montan Berton · Mehr sehen »

Henry Adefope

Henry Adefope Henry Edmund Olufemi Adefope (* 15. März 1926 in Kaduna; † 11. März 2012 in Lagos) war ein nigerianischer Politiker und IOC-Mitglied.

Neu!!: 15. März und Henry Adefope · Mehr sehen »

Henry Bessemer

Sir Henry Bessemer Sir Henry Bessemer (* 19. Januar 1813 in Charlton, Hertfordshire; † 15. März 1898 in London) war ein britischer Ingenieur und Erfinder.

Neu!!: 15. März und Henry Bessemer · Mehr sehen »

Henry Royce

Henry Royce Derby'' Sir Frederick Henry Royce (* 27. März 1863 in Alwalton, Huntingdonshire, England; † 22. April 1933) war ein britischer Pionier des Autobaus; zusammen mit Charles Stewart Rolls gründete er das Unternehmen Rolls-Royce.

Neu!!: 15. März und Henry Royce · Mehr sehen »

Henry Scheffer

Pierre Petit) Henry Scheffer (* 25. September 1798 in Den Haag; † 15. März 1862 in Paris) war ein französischer Maler niederländischer Herkunft.

Neu!!: 15. März und Henry Scheffer · Mehr sehen »

Henry Victor

Henry Victor (* 2. Oktober 1892 in London, Großbritannien; † 15. März 1945 in Hollywood, Kalifornien) war ein britisch-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 15. März und Henry Victor · Mehr sehen »

Hermann Schönleiter

Hermann Oskar Willi Schönleiter (* 15. März 1887 in Nordhausen; † 8. Juni 1965 in Wennigsen am Deister) war ein deutscher Böttcher, Parteisekretär, Mitglied des Hannoverschen Provinziallandtages und Widerstandskämpfer gegen die Nationalsozialisten.

Neu!!: 15. März und Hermann Schönleiter · Mehr sehen »

Hermann Sudermann

Hermann Sudermann kurz vor seinem Tod; Fotografie von Nicola Perscheid Hermann Sudermann (* 30. September 1857 in Matzicken, Kreis Heydekrug, Ostpreußen; † 21. November 1928 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller und Bühnenautor.

Neu!!: 15. März und Hermann Sudermann · Mehr sehen »

Herzogtum Athen

Das Herzogtum Athen war einer der Kreuzfahrerstaaten in Griechenland, die nach der Eroberung Konstantinopels während des Vierten Kreuzzugs gegründet wurden.

Neu!!: 15. März und Herzogtum Athen · Mehr sehen »

Hochverrat

Hochverrat ist ein im Ersten Abschnitt des Besonderen Teils des Strafgesetzbuchs geregelter Straftatbestand.

Neu!!: 15. März und Hochverrat · Mehr sehen »

Holger Stromberg

Holger Stromberg, 2011 Holger Stromberg (* 15. März 1972 in Münster) ist ein deutscher Küchenmeister, Fernsehkoch und Autor.

Neu!!: 15. März und Holger Stromberg · Mehr sehen »

Horiguchi Daigaku

Horiguchi Daigaku Horiguchi Daigaku (jap. 堀口 大学; * 8. Januar 1892 in Tokio; † 15. März 1981) war ein japanischer Lyriker und Übersetzer.

Neu!!: 15. März und Horiguchi Daigaku · Mehr sehen »

Horst Wendlandt

Horst Wendlandt (* 15. März 1922 in Criewen bei Schwedt; † 30. August 2002 in Berlin; geboren als Horst Otto Grigori Gubanov) war ein deutscher Filmproduzent.

Neu!!: 15. März und Horst Wendlandt · Mehr sehen »

Hossein Ala

Hossein Ala Hossein Ala (‎; * 13. Dezember 1881 in Teheran; † 13. Juli 1964 in Teheran) war ein iranischer Politiker, der über 60 Jahre lang verschiedene Ämter und Positionen bekleidete.

Neu!!: 15. März und Hossein Ala · Mehr sehen »

Hubert Aquin

Hubert Aquin (* 24. Oktober 1929 in Montreal; † 15. März 1977 ebenda) war ein frankokanadischer Schriftsteller, der insbesondere durch seine vier komplexen modernistischen Romane bekannt wurde und als politischer Aktivist, Essayist, Filmemacher und Herausgeber auch die zeitgenössische Kultur Québecs beeinflusste.

Neu!!: 15. März und Hubert Aquin · Mehr sehen »

Iden des März

Vincenzo Camuccini: ''Der Tod des Cäsar'' (1798) Bei den Iden des März (von) handelt es sich um eine in vielen Sprachen gebräuchliche Metapher für bevorstehendes Unheil, die auf die Ermordung Gaius Iulius Caesars am 15.

Neu!!: 15. März und Iden des März · Mehr sehen »

Idris Abdul Wakil

Idris Abdul Wakil (* 10. April 1925 im Dorf Makunduchi, Sansibar; † 15. März 2000 in Sansibar) war ein tansanischer Politiker.

Neu!!: 15. März und Idris Abdul Wakil · Mehr sehen »

Ignacio Asúnsolo

Ignacio Asúnsolo (* 15. März 1890 in San José de Parral; † 21. Dezember 1965 in Mexiko-Stadt) war ein mexikanischer Bildhauer.

Neu!!: 15. März und Ignacio Asúnsolo · Mehr sehen »

Imre Dimény

Imre Dimény (* 3. August 1922 in Komolló, Kreis Covasna, Rumänien; † 15. März 2017 in Budapest) war ein ungarischer Politiker der Partei der Ungarischen Werktätigen MDP (Magyar Dolgozók Pártja) sowie schließlich der Ungarischen Sozialistischen Arbeiterpartei MSZMP (Magyar Szocialista Munkáspárt), der unter anderem zwischen 1967 und 1975 Minister für Landwirtschaft und Ernährung war.

Neu!!: 15. März und Imre Dimény · Mehr sehen »

Insolvenz

Eine Insolvenz (‚ zu solvere ‚zahlen‘) bezeichnet die Situation eines Schuldners, seine Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Gläubiger nicht erfüllen zu können.

Neu!!: 15. März und Insolvenz · Mehr sehen »

Investiturstreit

Mathilde von Tuszien und Hugo von Cluny als Fürsprecher Heinrichs IV. (Vita Mathildis des Donizio, um 1115. Vatikanstadt, Bibliotheca Apostolica Vaticana, Ms. Vat. lat. 4922, fol. 49v) Der Investiturstreit (einkleiden) war der Höhepunkt eines politischen Konflikts im mittelalterlichen Europa zwischen geistlicher (imperium sacerdotium) und weltlicher Macht (imperium regnum) um die Amtseinsetzung von Geistlichen durch die weltliche Macht.

Neu!!: 15. März und Investiturstreit · Mehr sehen »

Ioan Andone

Ioan „Ando“ „Fălcosul“ Andone, eigentlich Ioan Andonie, (* 15. März 1960 in Șpălnaca) ist ein ehemaliger rumänischer Fußballspieler und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 15. März und Ioan Andone · Mehr sehen »

Ishbel Maria Hamilton-Gordon

Ishbel Maria Hamilton-Gordon anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde 1897. Fotografie von William James Topley (1845–1930) Ishbel Maria Hamilton-Gordon, Marquise von Aberdeen und Temair, GBE geb.

Neu!!: 15. März und Ishbel Maria Hamilton-Gordon · Mehr sehen »

Ivan Vargić

Ivan Vargić (* 15. März 1987 in Osijek, SR Kroatien, SFR Jugoslawien) ist ein kroatischer Fußballspieler.

Neu!!: 15. März und Ivan Vargić · Mehr sehen »

Jack Fairman

John Eric George „Jack“ Fairman (* 15. März 1913 in Smallfield, Surrey; † 7. Februar 2002 in Rugby) war ein britischer Rennfahrer.

Neu!!: 15. März und Jack Fairman · Mehr sehen »

Jackson Scholz

Jackson Volney Scholz (* 15. März 1897 in Buchanan, Michigan; † 26. Oktober 1986 in Delray Beach, Florida) war ein US-amerikanischer Leichtathlet und Olympiasieger.

Neu!!: 15. März und Jackson Scholz · Mehr sehen »

Jacques Fromental Halévy

Jacques Fromental Halévy Jacques François Élie Fromental Halévy (* 27. Mai 1799 in Paris; † 17. März 1862 in Nizza) war ein französischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 15. März und Jacques Fromental Halévy · Mehr sehen »

Jacques Henry

Roye (2016). Jacques Henry (* 15. März 1942 in Lure; † 19. November 2016) war ein französischer Rallye- und Rundstreckenrennfahrer.

Neu!!: 15. März und Jacques Henry · Mehr sehen »

Jacques Hustin

Jacques Hustin (* 15. März 1940 in Lüttich, Wallonien; † 6. April 2009) war ein belgischer Sänger und Kunstmaler, der 1974 am Eurovision Song Contest teilnahm.

Neu!!: 15. März und Jacques Hustin · Mehr sehen »

Jacques Santer

Jacques Santer 2006 Jacques Santer (* 18. Mai 1937 in Wasserbillig) ist ein luxemburgischer Politiker der Christlich Sozialen Volkspartei (CSV) sowie Ehrenstaatsminister Luxemburgs.

Neu!!: 15. März und Jacques Santer · Mehr sehen »

Jai Courtney

Jai Courtney bei der Comic-Con (2016) Jai Courtney (* 15. März 1986 in New South Wales) ist ein australischer Schauspieler.

Neu!!: 15. März und Jai Courtney · Mehr sehen »

Jakob Becker (Maler)

Jakob Becker (* 15. März 1810 in Dittelsheim bei Worms; † 22. Dezember 1872 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Maler, Radierer und Lithograf.

Neu!!: 15. März und Jakob Becker (Maler) · Mehr sehen »

Jakob I. (Baden)

Siegel des Markgrafen Jakob I. von Baden Markgraf Jakob I. von Baden (* 15. März 1407 in Hachberg; † 13. Oktober 1453 in Mühlburg) regierte die Markgrafschaft Baden von 1431 bis 1453.

Neu!!: 15. März und Jakob I. (Baden) · Mehr sehen »

Jakob Lorber

Jakob Lorber Jakob Lorber (* 22. Juli 1800 in Kanischa, Steiermark, Habsburgermonarchie; † 24. August 1864 in Graz) war ein österreichischer Schriftsteller, Musiker und christlicher Mystiker.

Neu!!: 15. März und Jakob Lorber · Mehr sehen »

James Caan

James Edmund „Jimmy“ Caan (* 26. März 1940 in New York) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 15. März und James Caan · Mehr sehen »

James Hopkins Adams

James Hopkins Adams James Hopkins Adams (* 15. März 1812 in Minervaville, South Carolina; † 13. Juli 1861 in Columbia, South Carolina) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1854 bis 1856 Gouverneur von South Carolina.

Neu!!: 15. März und James Hopkins Adams · Mehr sehen »

James Joseph Sylvester

James Joseph Sylvester James Joseph Sylvester (* 3. September 1814 in London; † 15. März 1897 ebenda) war ein britischer Mathematiker.

Neu!!: 15. März und James Joseph Sylvester · Mehr sehen »

James Lightbody

James Lightbody (James Davies „Jim“ Lightbody; * 15. März 1882 in Pittsburgh; † 2. März 1953 in Charleston, South Carolina) war ein US-amerikanischer Leichtathlet und dreifacher Olympiasieger bei drei Olympiateilnahmen.

Neu!!: 15. März und James Lightbody · Mehr sehen »

James Thynne (Politiker, 1644)

James Thynne (* 1644; † 15. März 1709) war ein englischer Politiker.

Neu!!: 15. März und James Thynne (Politiker, 1644) · Mehr sehen »

Jan Fyt

''Großer Hund, Zwerg und Knabe'', 1652 ''Jagdbeute'', 1649 Jan (oder Johannes) Fyt (oder Fijt) (* 15. März 1611 in Antwerpen; † 11. September 1661 ebenda) war ein flämischer Maler.

Neu!!: 15. März und Jan Fyt · Mehr sehen »

Jana Feldkamp

Jana Feldkamp (* 15. März 1998) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 15. März und Jana Feldkamp · Mehr sehen »

Janosch

Janosch bei der Poetentaler Verleihung 2002 Horst Eckert alias Janosch (* 11. März 1931 in Hindenburg O.S.) ist ein deutscher Illustrator, Kinderbuchautor und Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Janosch · Mehr sehen »

Jürgen Mlynek

Jürgen Mlynek (* 15. März 1951 in Gronau (Leine)) ist ein deutscher Physiker und war von 2005 bis 2015 Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft.

Neu!!: 15. März und Jürgen Mlynek · Mehr sehen »

Jürgen Schweinebraden

Jürgen Schweinebraden während einer Buchlesung in Berlin, 2012 Jürgen Schweinebraden und Klaus Staeck, 2012 Jürgen Walther Herrmann Schweinebraden Freiherr von Wichmann-Eichhorn (* 15. März 1938 in Dresden) ist ein Galerist und Publizist.

Neu!!: 15. März und Jürgen Schweinebraden · Mehr sehen »

Jürgen von Manger

Jürgen von Manger in einer Karikatur von Hans Pfannmüller (1975) Jürgen von Manger (zweiter von rechts), 1949 Jürgen von Manger-Koenig (* 6. März 1923 in Ehrenbreitstein; † 15. März 1994 in Herne; als Bühnenfigur Adolf Tegtmeier) war ein deutscher Schauspieler, literarischer Kabarettist und Komiker.

Neu!!: 15. März und Jürgen von Manger · Mehr sehen »

Jean Carn

Jean Carn (* 15. März 1947 als Sarah Jean Perkins in Columbus, Georgia) ist eine US-amerikanische Soul-, R&B- und Jazz-Sängerin, der zwischen 1977 und 1988 insgesamt elf Hits in den amerikanischen R&B-Charts gelangen.

Neu!!: 15. März und Jean Carn · Mehr sehen »

Jean de Valois, duc de Berry

Darstellung des Jean de Valois, duc de Berry im Januar-Bild der Très Riches Heures Wappen Johann von Berrys 1360 Johann von Valois oder Johann von Berry (frz. Jean de Berry), genannt Jean le Magnifique (* 30. November 1340 im Schloss Vincennes; † 15. Juni 1416 im Hôtel de Nesle in Paris) aus dem Haus Valois war Herzog von Berry und Auvergne, Graf von Poitiers, Étampes und Montpensier sowie durch seine zweite Ehefrau Graf von Auvergne und Boulogne.

Neu!!: 15. März und Jean de Valois, duc de Berry · Mehr sehen »

Jean-Baptiste Campenon

Jean-Baptiste-Marie-Edouard Campenon Jean Baptiste Marie Edouard Campenon (* 4. Mai 1819 in Tonnerre; † 16. März 1891 in Paris) war ein französischer Général de division und Kriegsminister.

Neu!!: 15. März und Jean-Baptiste Campenon · Mehr sehen »

Jean-Louis Lafosse

Jean-Louis Lafosse (* 15. März 1941 in Dakar; † 13. Juni 1981 in Le Mans) war ein französischer Autorennfahrer.

Neu!!: 15. März und Jean-Louis Lafosse · Mehr sehen »

Jerzy Hoffman

Jerzy Hoffman Jerzy Hoffmans Stern in Łódź Jerzy Hoffman (* 15. März 1932 in Krakau) ist ein polnischer Filmregisseur.

Neu!!: 15. März und Jerzy Hoffman · Mehr sehen »

Jesse Reno

Jesse Wilford Reno (* 4. August 1861 in Fort Leavenworth, Kansas; † 2. Juni 1947 in New York) war ein US-amerikanischer Ingenieur.

Neu!!: 15. März und Jesse Reno · Mehr sehen »

Jimmy McPartland

James Douglas „Jimmy“ McPartland (* 15. März 1907 in Chicago, Illinois; † 13. März 1991 in Port Washington, New York) war ein amerikanischer Jazz-Kornettist, der traditionellen Jazz im Chicago-Stil spielte.

Neu!!: 15. März und Jimmy McPartland · Mehr sehen »

Joachim Kühn

Joachim Kühn beim Solokonzert in der Stadtkirche Darmstadt am 28. Januar 2016 Joachim Kühn (* 15. März 1944 in Leipzig) ist ein deutscher Jazz-Pianist; „er prägt heute wie kein Zweiter die deutsche Jazzwelt.“ Joachim Kühn, März 2010.

Neu!!: 15. März und Joachim Kühn · Mehr sehen »

Joaquim de Almeida

Joaquim de Almeida (eigentlich Joaquim António Portugal Baptista de Almeida) (* 15. März 1957 in Lissabon, Portugal) ist ein portugiesisch-US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 15. März und Joaquim de Almeida · Mehr sehen »

Jochen Drees

Jochen Drees (* 15. März 1970 in Bad Kreuznach) ist ein deutscher Arzt und Fußballschiedsrichter.

Neu!!: 15. März und Jochen Drees · Mehr sehen »

Johan Halvorsen

Johan Halvorsen Johan Halvorsen (* 15. März 1864 in Drammen; † 4. Dezember 1935 in Oslo) war ein norwegischer Violinist, Komponist und Dirigent.

Neu!!: 15. März und Johan Halvorsen · Mehr sehen »

Johan Karel Jakob de Jonge

Johan Karel Jakob de Jonge (* 17. Juni 1828 im Haag; † 15. März 1880) war ein niederländischer Historiker und Sohn Johannes Cornelis de Jonges.

Neu!!: 15. März und Johan Karel Jakob de Jonge · Mehr sehen »

Johann Christian Günther

Johann Christian Günther Gedenkstein in Striegau Gedenktafel in Striegau Gedenktafel in Jauer Gedenktafel an Haus Schlesien Königswinter Johann Christian Günther (* 8. April 1695 in Striegau/Schlesien; † 15. März 1723 in Jena) war ein deutscher Lyriker.

Neu!!: 15. März und Johann Christian Günther · Mehr sehen »

Johann Friedrich Rehkopf

Johann Friedrich Rehkopf (* 20. Januar 1733 in Leipzig; † 15. März 1789 in Dresden) (abweichend * 25. Januar 1733; † 14. März 1789) war ein deutscher evangelischer Geistlicher, Hochschullehrer und Autor.

Neu!!: 15. März und Johann Friedrich Rehkopf · Mehr sehen »

Johann Jacob Wehrli

Wehrli 1826 Johann Jacob Wehrli (* 6. November 1790 in Eschikofen, TG; † 15. März 1855 in Andwil TG) war ein Schweizer Pädagoge.

Neu!!: 15. März und Johann Jacob Wehrli · Mehr sehen »

Johannes Steck

Johannes Steck (* 15. März 1966 in Würzburg) ist ein deutscher Schauspieler, Sprecher und Produzent von Hörbüchern und Hörspielen.

Neu!!: 15. März und Johannes Steck · Mehr sehen »

John Anthony Pople

Sir John Anthony Pople KBE (* 31. Oktober 1925 in Burnham-on-Sea; † 15. März 2004 in Sarasota, Florida) war ein britischer Mathematiker und theoretischer Chemiker.

Neu!!: 15. März und John Anthony Pople · Mehr sehen »

John H. Auer

John H. Auer (* 3. August 1906 in Budapest, Ungarn; † 15. März 1975 in North Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur und Produzent ungarischer Abstammung.

Neu!!: 15. März und John H. Auer · Mehr sehen »

John H. Bieling

John Bieling (um 1914) John H. Bieling (* 15. März 1869 in New York City; † 30. März 1948 in Hempstead, Nassau County) war ein US-amerikanischer Sänger (Tenor), der wegen seiner klaren und feinen Intonation als The Canary bekannt war.

Neu!!: 15. März und John H. Bieling · Mehr sehen »

John Jervis, 1. Earl of St. Vincent

John Jervis, 1. Earl of St. Vincent John Jervis, 1. Earl of St. Vincent John Jervis, 1.

Neu!!: 15. März und John Jervis, 1. Earl of St. Vincent · Mehr sehen »

John Quincy Adams (Maler)

Edith Barakovich: John Quincy Adams John Quincy Adams (* 21. Dezember 1874 in Wien; † 15. März 1933 ebenda) war ein österreichischer Maler.

Neu!!: 15. März und John Quincy Adams (Maler) · Mehr sehen »

John Scott Haldane

John Scott Haldane, 1902 Familienstammbaum John Scott Haldane (* 3. Mai 1860 in Edinburgh; † 15. März 1936 in Oxford) war ein schottischer Physiologe und gilt als Begründer des methodischen Holismus.

Neu!!: 15. März und John Scott Haldane · Mehr sehen »

Jon Schaffer

Jon Schaffer (2009) Jon Ryan Schaffer (* 15. März 1968 in Franklin, Indiana) ist ein US-amerikanischer Musiker und Gründer der Power-Metal-Band Iced Earth.

Neu!!: 15. März und Jon Schaffer · Mehr sehen »

José da Costa Nunes

Patriarch José da Costa Nunes (1946) José Kardinal da Costa Nunes (* 15. März 1880 in Candelária, Azoren; † 29. November 1976 in Rom) war Patriarch von Ostindien und später Kurienkardinal der Römischen Kirche.

Neu!!: 15. März und José da Costa Nunes · Mehr sehen »

José White Lafitte

José Silvestre de los Dolores White Lafitte (* 17. Januar 1836 in Matanzas; † 15. März 1918 in Paris) war ein afrokubanischer Geiger und Komponist.

Neu!!: 15. März und José White Lafitte · Mehr sehen »

Josef Andre

Josef Andre Josef Andre (* 16. Februar 1879 in Schramberg; † 15. März 1950 in Stuttgart) war ein deutscher Politiker des ZENTRUMS.

Neu!!: 15. März und Josef Andre · Mehr sehen »

Josef Bradl

Josef „Sepp“ Bradl (auch Bubi oder Buwi Bradl; * 8. Januar 1918 in Wasserburg am Inn, Bayern; † 3. März 1982 in Mühlbach am Hochkönig, Salzburg) war ein österreichischer Skispringer und Skisprungtrainer; von 1938, nach dem „Anschluss“ Österreichs, bis 1941 startete er in der Mannschaft des Deutschen Reiches.

Neu!!: 15. März und Josef Bradl · Mehr sehen »

Josef Chmelíček

Josef Chmelíček Josef Chmelíček (* 23. März 1823 in Náměšť nad Oslavou in Mähren; † 15. März 1891 in Brünn) war ein tschechischer, römisch-katholischer Zisterzienserpater, Theologe, Organist und Komponist.

Neu!!: 15. März und Josef Chmelíček · Mehr sehen »

Josef Joffe

Josef Joffe Josef Joffe (* 15. März 1944 in Litzmannstadt) ist ein deutscher Publizist, Verleger und Dozent.

Neu!!: 15. März und Josef Joffe · Mehr sehen »

Josef Loschmidt

Josef Loschmidt Grab Josef Loschmidts auf dem Wiener Zentralfriedhof Johann Josef Loschmidt (tschechisch auch: Jan Josef Loschmidt) (* 15. März 1821 in Putschirn, Böhmen; † 8. Juli 1895 in Wien) war ein böhmisch-österreichischer Physiker und Chemiker.

Neu!!: 15. März und Josef Loschmidt · Mehr sehen »

Josef Martin Bauer

Josef Martin Bauer (* 11. März 1901 in Taufkirchen (Vils); † 15. März 1970 in Dorfen) war ein deutscher Schriftsteller und Hörspielautor.

Neu!!: 15. März und Josef Martin Bauer · Mehr sehen »

Joseph Jenkins Roberts

Joseph Jenkins Roberts (fotografiert von Augustus Washington um 1850) Joseph Jenkins Roberts (* 15. März 1809 in Norfolk, Virginia, USA; † 24. Februar 1876 in Monrovia) war vom 3.

Neu!!: 15. März und Joseph Jenkins Roberts · Mehr sehen »

Joseph Neuhäuser (Komponist)

Joseph Neuhäuser (laut Geburtsurkunde; oft auch Josef Neuhäusser oder Josef Neuhäuser; * 15. März 1890 in Oberbrechen; † 23. März 1949 in Limburg an der Lahn) war ein deutscher Komponist, der durch seine Blas- und Marschmusik bekannt geworden ist.

Neu!!: 15. März und Joseph Neuhäuser (Komponist) · Mehr sehen »

Joseph von Laßberg

Joseph von Laßberg Joseph Maria Christoph Freiherr von Laßberg (* 10. April 1770 in Donaueschingen; † 15. März 1855 in Meersburg) war ein deutscher Forstmann, Germanist und Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Joseph von Laßberg · Mehr sehen »

Juan José Ibarretxe

Juan José Ibarretxe. Juan José Ibarretxe (Mitte). Juan José Ibarretxe Markuartu (* 15. März 1957 in Llodio, Provinz Álava) ist ein spanischer Politiker.

Neu!!: 15. März und Juan José Ibarretxe · Mehr sehen »

Judith Hoersch

Judith Hoersch (2016) Judith Hoersch (* 15. März 1981 in Köln) ist eine deutsche Schauspielerin, Sängerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: 15. März und Judith Hoersch · Mehr sehen »

Jules Chevalier

Logo der Herz-Jesu-Missionare Jules Chevalier (* 15. März 1824 in Richelieu, Frankreich; † 21. Oktober 1907 in Issoudun, Frankreich) war ein französischer Priester und Autor.

Neu!!: 15. März und Jules Chevalier · Mehr sehen »

Julia Biedermann

Julia Biedermann (* 15. März 1967 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 15. März und Julia Biedermann · Mehr sehen »

Juliane Höfler

Juliane Höfler (* 15. März 1987 in Neuruppin) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 15. März und Juliane Höfler · Mehr sehen »

Julie Andrews

Julie Andrews, 2013 Dame Julie Elizabeth Andrews, DBE; bürgerlich Julie Andrews Edwards (* 1. Oktober 1935 als Julia Elizabeth Wells in Walton-on-Thames), ist eine britische Schauspielerin, Sängerin, Schriftstellerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: 15. März und Julie Andrews · Mehr sehen »

Kaisertum Österreich

Das Kaisertum Österreich (in der damals offiziellen Schreibweise Kaiserthum Oesterreich) bildet einen Abschnitt in der Geschichte der Habsburgermonarchie.

Neu!!: 15. März und Kaisertum Österreich · Mehr sehen »

Kambara Ariake

Kambara Ariake (jap. 蒲原 有明, eigentlich: Kambara Hayao (蒲原 隼雄); * 15. März 1876 in Tokio; † 3. Februar 1952) war ein japanischer Lyriker.

Neu!!: 15. März und Kambara Ariake · Mehr sehen »

Kambodscha

Das Königreich Kambodscha (Khmer: ព្រះរាជាណាចក្រកម្ពុជា, Preăh Réachéanachâk Kâmpŭchéa) ist ein Staat in Südostasien.

Neu!!: 15. März und Kambodscha · Mehr sehen »

Kang Ye-won

Kang Ye-won (* 15. März 1980 in Seoul; wirklicher Name: Kim Ji-eun) ist eine südkoreanische Schauspielerin.

Neu!!: 15. März und Kang Ye-won · Mehr sehen »

Kapp-Putsch

Wilhelmplatz vor dem abgeriegelten Regierungsviertel Kapp-Putschisten am Potsdamer Platz in Berlin Freikorps Roßbach während des Kapp-Putsches in Wismar Der Kapp-Putsch, auch Kapp-Lüttwitz-Putsch, selten Lüttwitz-Kapp-Putsch, vom 13. März 1920 war ein nach 100 Stunden gescheiterter, konterrevolutionärer Putschversuch gegen die nach der Novemberrevolution geschaffene Weimarer Republik.

Neu!!: 15. März und Kapp-Putsch · Mehr sehen »

Kardinal

Wappen eines Erzbischofs im Kardinalsrang, erkennbar an dem roten Kardinalshut (Galero) mit 30 seitlichen Quasten (Fiocchi) sowie an dem erzbischöflichen (doppelten) Vortragekreuz Der emeritierte mailändische Erzbischof Kardinal Dionigi Tettamanzi im Kardinalsornat (2008) Die Kardinäle Walter Kasper und Godfried Danneels (von links) in Chorkleidung (2008) Kardinal ist ein geistlicher Titel der römisch-katholischen Kirche und die höchstrangige Würde nach dem Papst.

Neu!!: 15. März und Kardinal · Mehr sehen »

Karel Postl

Karel Postl: ''Český Krumlov'', etwa 1810 Karel Postl (* 1769 vermutlich in Bechin; † 15. März 1818 in Prag; auch Postel geschrieben) war ein böhmischer Veduten- und Landschaftsmaler, sowie Zeichner und Grafiker des Klassizismus.

Neu!!: 15. März und Karel Postl · Mehr sehen »

Karl Heinrich Wüthrich

Karl Heinrich Wüthrich (* 15. März 1953) ist ein Schweizer Jurist.

Neu!!: 15. März und Karl Heinrich Wüthrich · Mehr sehen »

Karl Herbolzheimer

Karl Herbolzheimer (* 17. Februar 1915 in Göppingen; † 15. März 2007 ebenda) war ein deutscher Handballtorwart.

Neu!!: 15. März und Karl Herbolzheimer · Mehr sehen »

Karl II. (England)

König Karl II. (um 1680), Gemälde von Thomas Hawker Unterschrift von Karl II. Karl II. (auch The Merry Monarch genannt; * 29. Mai 1630 in London; † 6. Februar 1685 ebenda) aus dem Hause Stuart war König von England, Schottland und Irland (durch die Monarchisten am 30. Januar 1649 ausgerufen; Thronbesteigung nach der Wiederherstellung der Königswürde am 29. Mai 1660).

Neu!!: 15. März und Karl II. (England) · Mehr sehen »

Karl Joseph von Hefele

Bischof Karl Joseph Hefele, eine Fotografie von Paul Sinner, 1869 Bischof Karl Joseph von Hefele (Foto als Konzilsvater, 1870) Bischof Karl Joseph von Hefele, Foto Karl Joseph von Hefele in der Tübinger Professorengalerie Bischofswappen Karl Joseph Hefele, ab 1853 von Hefele (* 15. März 1809 in Unterkochen; † 5. Juni 1893 in Rottenburg am Neckar), war ein römisch-katholischer Kirchenhistoriker und 3.

Neu!!: 15. März und Karl Joseph von Hefele · Mehr sehen »

Karl Juljewitsch Dawidow

Karl Juljewitsch Dawidow Karl Juljewitsch Dawidow (russisch Карл Юльевич Давидов, auch Carl Davidoff; * in Goldingen, Kurland; † in Moskau) war ein russischer Komponist, Dirigent, Cellist und Musikpädagoge.

Neu!!: 15. März und Karl Juljewitsch Dawidow · Mehr sehen »

Karl Mai (Fußballspieler)

Karl Mai (* 27. Juli 1928 in Fürth; † 15. März 1993 ebenda), auch ''Charly'' gerufen, war ein deutscher Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 15. März und Karl Mai (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Karl Schönherr

Karl Schönherr Wiener Zentralfriedhof - Ehrengrab von Karl Schönherr Portraitbronzebüste Karl Schönherrs am Karl-Schönherr-Hof in Wien 9 Karl Schönherr (* 24. Februar 1867 in Axams, Tirol; † 15. März 1943 in Wien) war Arzt und Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Karl Schönherr · Mehr sehen »

Karl-Otto Apel

Karl-Otto Apel (* 15. März 1922 in Düsseldorf; † 15. Mai 2017 in Niedernhausen) war ein deutscher Philosoph.

Neu!!: 15. März und Karl-Otto Apel · Mehr sehen »

Karlsbader Beschlüsse

Der Denker-Club Die Karlsbader Beschlüsse waren das Resultat der Karlsbader Ministerialkonferenzen vom 6.–31.

Neu!!: 15. März und Karlsbader Beschlüsse · Mehr sehen »

Katalanische Kompanie

Das Siegel der Kompanie Die Katalanische Kompanie oder Große Kompanie war ein Söldnerheer, das von Roger de Flor 1302 gegründet wurde, nachdem der Frieden von Caltabellotta auf Sizilien und Unteritalien entlassene Soldaten zurückgelassen hatte, die aus Katalonien und Aragon stammten und die zuvor gegen die französische Dynastie der Anjou gekämpft hatten.

Neu!!: 15. März und Katalanische Kompanie · Mehr sehen »

Königreich Ägypten

Das Königreich Ägypten, auch (Neues) Ägyptisches Reich genannt, bezeichnet den Gesamtstaat des Reiches der Muhammad Ali-Dynastie in Nord- und Ostafrika in seiner letzten Phase im Zeitraum von 1922 bis 1953.

Neu!!: 15. März und Königreich Ägypten · Mehr sehen »

Kühlschrank

Blick in den Nutzraum eines Kühlschranks Ein frühes Modell eines elektrisch betriebenen Kühlschranks mit einem oben befindlichen zylindrischen Kühlaggregat. Sammlung Thinktank, Birmingham Science Museum. Ein Kühlschrank (österreichisch gebräuchlich als Eiskasten) ist ein schrankförmiges Gerät, das üblicherweise elektrisch, mitunter aber auch mit Brennstoffen betrieben wird und die Temperatur in seinem Inneren selbständig niedrig hält.

Neu!!: 15. März und Kühlschrank · Mehr sehen »

Kellan Lutz

Kellan Lutz bei der Premiere von ''The Expendables 3'' im August 2014 Kellan Christopher Lutz (* 15. März 1985 in Dickinson, North Dakota) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 15. März und Kellan Lutz · Mehr sehen »

Kevin Müller

Kevin Müller (* 15. März 1991 in Rostock) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 15. März und Kevin Müller · Mehr sehen »

Kevin Tarte

Kevin Tarte (* 15. März 1957 in Seattle, Washington) ist ein US-amerikanischer Opern- und Operettensänger sowie Musicaldarsteller (Lyrischer Tenor/Bariton), der seit 1988 in Deutschland und Österreich arbeitet.

Neu!!: 15. März und Kevin Tarte · Mehr sehen »

Khadr Sayed El Touni

Khadr Sayed El Touni in 1936 Khadr Sayed El Touni (* 15. März 1915 in Kairo; † 25. September 1956 in Helwan, al-Qahira) war ein ägyptischer Gewichtheber.

Neu!!: 15. März und Khadr Sayed El Touni · Mehr sehen »

Khuang Aphaiwong

Khuang Aphaiwong Khuang Aphaiwong (Thai ควง อภัยวงศ์, auch: Kuang Abhayawongse oder Kuang Aphayawong, * 17. Mai 1902 in Battambang (Kambodscha); † 15. März 1968) war ein thailändischer Politiker.

Neu!!: 15. März und Khuang Aphaiwong · Mehr sehen »

Klaus Buß

Klaus Buß Klaus Buß (* 15. März 1942 in Schlawe/Pommern) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 15. März und Klaus Buß · Mehr sehen »

Klaus-Armin Nave

Klaus-Armin Nave (* 15. März 1958 in Köln) ist ein deutscher Molekular- und Neurobiologe.

Neu!!: 15. März und Klaus-Armin Nave · Mehr sehen »

Klaus-Jürgen Melullis

Klaus-Jürgen Melullis (* 15. März 1944 in Königsberg (Preußen)) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler und ehemaliger Richter am Bundesgerichtshof (BGH).

Neu!!: 15. März und Klaus-Jürgen Melullis · Mehr sehen »

Klemens Maria Hofbauer

Wolfgang Eckert) Klemens Maria Hofbauer (Gemälde von P. Rinn) Klemens Maria Hofbauer (* 26. Dezember 1751 in Taßwitz, Südmähren; † 15. März 1820 in Wien) war ein tschechisch-österreichischer Priester, Prediger und Mitglied des Ordens der Redemptoristen.

Neu!!: 15. März und Klemens Maria Hofbauer · Mehr sehen »

Kofi Annan

Kofi Annan (2003) Kofi Atta Annan (* 8. April 1938 in Kumasi, Goldküste) ist ein ghanaischer Diplomat.

Neu!!: 15. März und Kofi Annan · Mehr sehen »

Kommission Marín

Die Europäische Kommission unter Manuel Marín war 1999 im Amt, sie war die Kommission mit der bisher kürzesten Amtszeit.

Neu!!: 15. März und Kommission Marín · Mehr sehen »

Kommission Santer

Als Kommission Santer wird die Europäische Kommission unter Kommissionspräsident Jacques Santer bezeichnet, die von 1995 bis 1999 im Amt war.

Neu!!: 15. März und Kommission Santer · Mehr sehen »

Kopenhagener Wellenplan

Der Kopenhagener Wellenplan bezeichnet den 1948 in Kopenhagen ausgearbeiteten Wellenplan zur Verteilung der Sendefrequenzen für Rundfunksender im Lang- und Mittelwellenbereich.

Neu!!: 15. März und Kopenhagener Wellenplan · Mehr sehen »

Korać-Cup

Der Korać-Cup war ein Europapokalwettbewerb im Basketball für Herrenmannschaften, der von 1972 bis 2002 ausgespielt wurde.

Neu!!: 15. März und Korać-Cup · Mehr sehen »

Kristofer Randers

Bronzestatue für den Schriftsteller Kristofer Randers auf dem Berg Aksla in Ålesund, Errichtet 1951 von Arnold Haukeland Kristofer Randers (* 1. April 1851 in Aremark (Østfold), Norwegen; † 15. März 1917 in Kristiania, dem heutigen Oslo) war ein norwegischer Schriftsteller, Dichter, Kritiker und Beamter.

Neu!!: 15. März und Kristofer Randers · Mehr sehen »

Kubo Sakae

Kubo Sakae (jap. 久保 栄, * 28. Dezember 1900 in Sapporo, Hokkaidō; † 15. März 1958) war ein japanischer Dramatiker.

Neu!!: 15. März und Kubo Sakae · Mehr sehen »

Kumba Ialá

Kumba Ialá (2009) Kumba Ialá (* 15. März 1953 in Bula; † 4. April 2014 in Bissau), auch Kumba Yalá oder Koumba Yalá geschrieben, war ein guinea-bissauischer Politiker und von 2000 bis 2003 Präsident seines Heimatlandes.

Neu!!: 15. März und Kumba Ialá · Mehr sehen »

Kurt Drawert

Kurt Drawert 2015 Kurt Drawert (* 15. März 1956 in Hennigsdorf) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Kurt Drawert · Mehr sehen »

Kurt Koch (Kardinal)

Kurt Koch (Dezember 2016) Kardinalwappen Kurt Kardinal Koch (* 15. März 1950 in Emmenbrücke, Kanton Luzern) ist ein Schweizer Theologe, Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche und ehemaliger Bischof von Basel.

Neu!!: 15. März und Kurt Koch (Kardinal) · Mehr sehen »

Lederhosenfilm

Unter Lederhosenfilm versteht man einen Erotikfilm aus deutschsprachiger Produktion, der im ländlichen, alpinen Milieu spielt.

Neu!!: 15. März und Lederhosenfilm · Mehr sehen »

Lee Jung-jae

Lee Jung-jae (* 15. März 1973 in Icheon, Gyeonggi-do) ist ein südkoreanischer Schauspieler.

Neu!!: 15. März und Lee Jung-jae · Mehr sehen »

Leonid Fjodorowitsch Iljitschow

Leonid Fjodorowitsch Iljitschow (* 15. März 1906 in Jekaterinodar; † 17. August 1990 in Moskau) war ein sowjetischer Diplomat und Politiker.

Neu!!: 15. März und Leonid Fjodorowitsch Iljitschow · Mehr sehen »

Leopold Schmidt (Volkskundler)

Leopold Schmidt (* 15. März 1912 in Wien; † 12. Dezember 1981 ebenda) war ein österreichischer Volkskundler, Kulturwissenschaftler und Erzählforscher.

Neu!!: 15. März und Leopold Schmidt (Volkskundler) · Mehr sehen »

Leslie Stuart

Leslie Stuart (eigentl.: Thomas Augustine Barrett, aka Lester Thomas; * 15. März 1864 in Southport; † 27. März 1928 in Richmond/Surrey) war ein englischer Komponist.

Neu!!: 15. März und Leslie Stuart · Mehr sehen »

Lester Young

Lester Willis Young, genannt „Prez“ oder „Pres“ (* 27. August 1909 in Woodville, Mississippi; † 15. März 1959 in New York City), war ein US-amerikanischer Tenorsaxophonist und Klarinettist.

Neu!!: 15. März und Lester Young · Mehr sehen »

Lex Heinze

Die sogenannte Lex Heinze war ein umstrittenes Gesetz zur Änderung des Reichsstrafgesetzbuches, mit dem in Deutschland im Jahre 1900 die öffentliche Darstellung „unsittlicher“ Handlungen in Kunstwerken, Literatur und Theateraufführungen zensiert sowie der Straftatbestand der Zuhälterei eingeführt wurde.

Neu!!: 15. März und Lex Heinze · Mehr sehen »

Lida Gustava Heymann

Lida Gustava Heymann (1900) Lida Gustava Heymann (* 15. März 1868 in Hamburg; † 31. Juli 1943 in Zürich) war eine deutsche Frauenrechtlerin.

Neu!!: 15. März und Lida Gustava Heymann · Mehr sehen »

Liebesgrüße aus der Lederhose

Liebesgrüße aus der Lederhose ist eine deutsche Erotikkomödie aus dem Jahr 1973 von Regisseur Franz Marischka, welche das Filmgenre der Lederhosenfilme begründete.

Neu!!: 15. März und Liebesgrüße aus der Lederhose · Mehr sehen »

Lightnin’ Hopkins

Sam Hopkins, bekannt unter dem Künstlernamen Lightnin’ Hopkins (* 15. März 1912 in Centerville, Texas; † 30. Januar 1982 in Houston, Texas) war ein US-amerikanischer Blues-Sänger und -Gitarrist.

Neu!!: 15. März und Lightnin’ Hopkins · Mehr sehen »

Lily Garáfulic

Lily Garáfulic Yancovic (* 14. Mai 1914 in Antofagasta; † 15. März 2012 in Santiago de Chile) war eine chilenische Bildhauerin.

Neu!!: 15. März und Lily Garáfulic · Mehr sehen »

Liste der Minister- und Staatspräsidenten von Württemberg

1876 wurde im Königreich Württemberg das Amt des Präsidenten des Staatsministeriums eingeführt.

Neu!!: 15. März und Liste der Minister- und Staatspräsidenten von Württemberg · Mehr sehen »

Liverpool

Liverpool ist eine Stadt und Metropolitan Borough im Nordwesten von England im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland, an der Mündung des Flusses Mersey.

Neu!!: 15. März und Liverpool · Mehr sehen »

Louis Antoine Henri de Bourbon-Condé, duc d’Enghien

Jugendbildnis des Herzogs von Enghien Wappen des Herzogs von Enghien. Louis Antoine de Bourbon, Herzog von Enghien. Louis Antoine Henri de Bourbon, Herzog von Enghien (* 2. August 1772 in Chantilly; † 21. März 1804 im Schloss Vincennes) war ein französischer Herzog aus dem Adelsgeschlecht der Condé, den Napoléon Bonaparte verschleppen und nach einem Scheinprozess als „Emigrant, der vom Ausland bezahlt wird, um eine Invasion Frankreichs zu erleichtern“, erschießen ließ.

Neu!!: 15. März und Louis Antoine Henri de Bourbon-Condé, duc d’Enghien · Mehr sehen »

Louis Paul Boon

Hans Kolfschoten, Louis Paul Boon, Hanny Michaelis & Jacques Presser (1967) Louis Paul Boon (* 15. März 1912 in Aalst, Belgien; † 10. Mai 1979 in Erembodegem bei Aalst) war ein flämischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 15. März und Louis Paul Boon · Mehr sehen »

Luís de Ataíde

Dom Luis de Ataide, Vizekönig von Portugiesisch-Indien Dom Luís de Ataíde, 3.

Neu!!: 15. März und Luís de Ataíde · Mehr sehen »

Lucien N. Andriot

Lucien N. Andriot (* 19. November 1892 in Paris; † 15. März 1979 in Riverside County, Kalifornien) war ein französischer Kameramann.

Neu!!: 15. März und Lucien N. Andriot · Mehr sehen »

Luigi Cherubini

Luigi Cherubini, 1841 Luigi Carlo Zenobio Salvatore Maria Cherubini (* 14. September 1760 in Florenz; † 15. März 1842 in Paris) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: 15. März und Luigi Cherubini · Mehr sehen »

Luise

Luise, Louise, Luisa oder Louisa ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 15. März und Luise · Mehr sehen »

Luise Fleck

Luise Fleck, auch Luise Kolm-Fleck, geborene Luise Veltée (* 1. August 1873 in Wien; † 15. März 1950 ebenda) war nach der Französin Alice Guy-Blaché die zweite Filmregisseurin der Welt.

Neu!!: 15. März und Luise Fleck · Mehr sehen »

Luise von Marillac

Luise von Marillac (1591–1660) Reliquienschrein Luises von Marillac Luise von Marillac (Louise de Marillac) (* 12. August 1591 in Paris; † 15. März 1660 ebenda) war eine französische Adlige und Ordensgründerin.

Neu!!: 15. März und Luise von Marillac · Mehr sehen »

Lutold von Znaim

Lutold von Znaim (auch Litold, Litolda, Ludolf, Lutolf, tschechisch Litold Znojemský) († 15. März 1112) war Herzog von Mähren.

Neu!!: 15. März und Lutold von Znaim · Mehr sehen »

Madschles

Madschles (von arabisch Madschlis, wörtlich „Versammlung“ oder „Sitzung“) bezeichnet das Parlament des Iran.

Neu!!: 15. März und Madschles · Mehr sehen »

Maine

Maine (e Aussprache) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten und Teil der Region Neuengland.

Neu!!: 15. März und Maine · Mehr sehen »

Malcolm Whitman

Whitman, vor 1903 Malcolm Douglass „Mal“ Whitman (* 15. März 1877 in New York City; † 28. Dezember 1932 ebenda) war ein US-amerikanischer Tennisspieler und dreifacher Sieger der US-Meisterschaften von 1898 bis 1900.

Neu!!: 15. März und Malcolm Whitman · Mehr sehen »

Manchester

Manchester ist eine Stadt im Nordwesten von England im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland mit dem Status eines Metropolitan Borough sowie einer City.

Neu!!: 15. März und Manchester · Mehr sehen »

Manfred Aron

Manfred Robert Erwin Aron (* 28. August 1884 in Berlin; † 15. März 1967 in New York City, New York) war ein deutsch-amerikanischer Industrieller.

Neu!!: 15. März und Manfred Aron · Mehr sehen »

Manfred Bochmann

Manfred Bochmann (* 15. März 1928 in Zschorlau; † 18. November 2011) war ein deutscher Politiker und Minister für Geologie der DDR.

Neu!!: 15. März und Manfred Bochmann · Mehr sehen »

Manfred Nelting

Manfred Nelting (* 15. März 1950 in Hamburg) ist ein deutscher Facharzt für Psychotherapeutische Medizin und Allgemeinmedizin.

Neu!!: 15. März und Manfred Nelting · Mehr sehen »

Manlio Di Rosa

Manlio Di Rosa (* 14. September 1914 in Livorno; † 15. März 1989 ebenda) war ein italienischer Fechter, der vor und nach dem Zweiten Weltkrieg über mehr als zwei Jahrzehnte zur Weltspitze mit dem Florett zählte.

Neu!!: 15. März und Manlio Di Rosa · Mehr sehen »

Manuel Marín (Politiker)

Manuel Marín (2009) Manuel Marín González (* 21. Oktober 1949 in Ciudad Real; † 4. Dezember 2017 in Madrid) war ein spanischer Politiker.

Neu!!: 15. März und Manuel Marín (Politiker) · Mehr sehen »

Marco Serafini

Marco Serafini (* 15. März 1956 in Luxemburg) ist ein Film- und Fernsehregisseur.

Neu!!: 15. März und Marco Serafini · Mehr sehen »

Marcus Iunius Brutus

Michael Crawford: ''Roman Republican Coinage.'' Cambridge 1974, http://davy.potdevin.free.fr/Site/crawford6.html Nr. 508/3. Marcus Iunius Brutus Caepio (* 85 v. Chr.; † 23. Oktober 42 v. Chr.), oft kurz Brutus genannt, war ein römischer Politiker in der Zeit der späten Republik und einer der Mörder Gaius Iulius Caesars.

Neu!!: 15. März und Marcus Iunius Brutus · Mehr sehen »

Marcus Kuhl

Banner mit der gesperrten Rückennummer 15 in der SAP-Arena Marcus Kuhl (* 15. März 1956 in Mannheim) ist ein ehemaliger Eishockey-Spieler (Rechter Flügelstürmer) und seit 1994 Manager des DEL-Clubs Adler Mannheim.

Neu!!: 15. März und Marcus Kuhl · Mehr sehen »

Margarete Jäger

Margarete Jäger (auch: Margret) (* 15. März 1951) ist Sprachwissenschaftlerin und Leiterin des Duisburger Instituts für Sprach- und Sozialforschung (DISS).

Neu!!: 15. März und Margarete Jäger · Mehr sehen »

Maria Anna Czartoryska

Maria Anna Czartoryska 1793, Gemälde von Élisabeth Vigée-Lebrun Maria Anna Herzogin von Württemberg geb.

Neu!!: 15. März und Maria Anna Czartoryska · Mehr sehen »

Marie Juchacz

Marie Juchacz um 1919 Marie Juchacz (geborene Gohlke; * 15. März 1879 in Landsberg an der Warthe; † 28. Januar 1956 in Düsseldorf) war eine deutsche Sozialreformerin, Sozialdemokratin und Frauenrechtlerin.

Neu!!: 15. März und Marie Juchacz · Mehr sehen »

Mario Puzo

Mario Puzo (von der Kamera abgewandt) umarmt seinen Anwalt Bert Fields Mario Puzos Unterschrift Mario Gianluigi Puzo (* 15. Oktober 1920 in New York City; † 2. Juli 1999 in Bay Shore auf Long Island) war ein italoamerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Mario Puzo · Mehr sehen »

Mark Hoppus

Mark Hoppus Mark Allan Hoppus (* 15. März 1972 in Ridgecrest, Kalifornien) ist Bassist, Sänger und Songschreiber der US-amerikanischen Pop-Punk-Band blink-182, die 1999 mit dem Album Enema of the State und der Single All the Small Things den internationalen Durchbruch schaffte.

Neu!!: 15. März und Mark Hoppus · Mehr sehen »

Markus Merk

Markus Merk (* 15. März 1962 in Kaiserslautern) ist ein ehemaliger deutscher Fußballschiedsrichter.

Neu!!: 15. März und Markus Merk · Mehr sehen »

Marlon Brando

Marsches auf Washington Marlon Brando, Jr. (* 3. April 1924 in Omaha, Nebraska; † 1. Juli 2004 in Los Angeles, Kalifornien) war ein amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 15. März und Marlon Brando · Mehr sehen »

Martín Alonso Pinzón

Statue des Martín Alonso Pinzón in Palos de la Frontera Martín Alonso Pinzón (* 1441 in Palos de la Frontera; † 31. März 1493 ebenda) war ein spanischer Seefahrer und Teilnehmer der ersten Kolumbus-Reise.

Neu!!: 15. März und Martín Alonso Pinzón · Mehr sehen »

Massachusetts

Massachusetts (offiziell: The Commonwealth of Massachusetts) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und Teil von Neuengland.

Neu!!: 15. März und Massachusetts · Mehr sehen »

Massimo Bubola

Massimo Bubola Massimo Bubola (* 15. März 1954 in Terrazzo) ist ein italienischer Cantautore, Komponist und Plattenproduzent.

Neu!!: 15. März und Massimo Bubola · Mehr sehen »

Matthäus Friedrich Chemnitz

Matthäus Friedrich Chemnitz, zeitgenössisches Porträt Matthäus Friedrich Chemnitz (* 10. Juni 1815 in Barmstedt; † 15. März 1870 in Altona) schrieb im Jahre 1844 den Text für das Lied Schleswig-Holstein meerumschlungen.

Neu!!: 15. März und Matthäus Friedrich Chemnitz · Mehr sehen »

Mauricio Funes

Mauricio Funes (2008) Carlos Mauricio Funes Cartagena (* 18. Oktober 1959 in San Salvador) ist ein salvadorianischer Politiker (FMLN) und ehemaliger Journalist.

Neu!!: 15. März und Mauricio Funes · Mehr sehen »

Max Julen

Max Julen (* 15. März 1961 in Zermatt) ist ein ehemaliger Schweizer Skirennfahrer.

Neu!!: 15. März und Max Julen · Mehr sehen »

Medhi Lacen

Medhi Gregory Giuseppe Lacen (* 15. März 1984 in Paris) ist ein in Frankreich geborener algerischer Fußballspieler.

Neu!!: 15. März und Medhi Lacen · Mehr sehen »

Michael E. Brown

Michael (Mike) E. Brown Michael (Mike) E. Brown (* 5. Juni 1965 in Huntsville, Alabama) ist ein US-amerikanischer Astronom, der für die Entdeckung des Zwergplaneten Eris und die damit zusammenhängende Reklassifizierung von Pluto als Zwergplanet bekannt ist, worüber er auch ein Buch schrieb.

Neu!!: 15. März und Michael E. Brown · Mehr sehen »

Michail Alexandrowitsch Romanow

Michail Alexandrowitsch Romanow. Großfürst Michail von Russland (wiss. Transliteration Mihail Aleksandrovič Romanov; * in Zarskoje Selo; † in der Nacht auf den 13. Juni 1918 nahe Perm) war Bruder von Nikolaus II., dem letzten russischen Zaren.

Neu!!: 15. März und Michail Alexandrowitsch Romanow · Mehr sehen »

Mikael Forssell

Mikael Kaj Forssell (* 15. März 1981 in Steinfurt, Deutschland) ist ein ehemaliger finnischer Fußballspieler.

Neu!!: 15. März und Mikael Forssell · Mehr sehen »

Mike Love

Mike Love bei einem Konzert im Juni 2006 Mike Love (* 15. März 1941 in Los Angeles, Kalifornien als Michael Edward Love) ist ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: 15. März und Mike Love · Mehr sehen »

Mike Porcaro

Mike Porcaro bei einem Live-Konzert (2005) Michael „Mike“ Joseph Porcaro (* 29. Mai 1955 in Hartford, Connecticut, USA; † 15. März 2015 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Bassist.

Neu!!: 15. März und Mike Porcaro · Mehr sehen »

Militärgeschichtliches Institut der DDR

Villa Ingenheim, Sitz des Militärgeschichtlichen Instituts der DDR Das Militärgeschichtliche Institut der DDR, kurz MGI, war eine wissenschaftliche Einrichtung der Nationalen Volksarmee der DDR mit Sitz in Potsdam.

Neu!!: 15. März und Militärgeschichtliches Institut der DDR · Mehr sehen »

Missouri-Kompromiss

Die Missouri Compromise Line von 1820. Der Missouri-Kompromiss war eine Regelung der Sklavenhaltung, die 1820 in den Vereinigten Staaten während der Präsidentschaft von James Monroe erlassen wurde.

Neu!!: 15. März und Missouri-Kompromiss · Mehr sehen »

Moritz (Hessen-Kassel)

Kupferstich mit dem Porträt Moritz von Hessen-Kassel aus dem Werk Theatrum Europaeum von 1662 Moritz von Hessen-Kassel, genannt „der Gelehrte“ (* 25. Mai 1572 in Kassel; † 15. März 1632 in Eschwege) aus dem Haus Hessen war von 1592 bis 1627 regierender Landgraf von Hessen-Kassel.

Neu!!: 15. März und Moritz (Hessen-Kassel) · Mehr sehen »

Mouloud Feraoun

Mouloud Feraoun Mouloud Feraoun (kabylisch ⵎⵓⵍⵓⴷ ⴼⵔⵄⵓⵏ Mulud Ferɛun; * 8. März 1913 im Bergdorf Tizi Hibel in der Region Große Kabylei (Algerien) als Sohn von Bauern; † 15. März 1962 in Algier als Opfer eines Kommandos der OAS) war ein algerischer Schriftsteller französischer Sprache, der – zum Teil autobiografische – Romane über das Schicksal afrikanischer Arbeiter in Frankreich schrieb.

Neu!!: 15. März und Mouloud Feraoun · Mehr sehen »

Musical

Der New Yorker Times Square mit großflächiger Werbung für verschiedene Broadway-Musicals West End Das Musical ist eine in der Regel zweiaktige Form populären Musiktheaters, die Gesang, Tanz, Schauspiel und Musik in einem durchgängigen Handlungsrahmen verbindet.

Neu!!: 15. März und Musical · Mehr sehen »

Mutterunternehmen

Mutterunternehmen (auch Muttergesellschaft; englisch: parent company) ist im Konzernrecht ein Unternehmen, das durch konzerntypische Beziehungen mit einem oder mehreren anderen Unternehmen (Tochterunternehmen) verbunden ist und auf diese beherrschenden Einfluss ausüben kann.

Neu!!: 15. März und Mutterunternehmen · Mehr sehen »

My Fair Lady

My Fair Lady ist ein Musical mit der Musik von Frederick Loewe und einem Buch und den Liedtexten von Alan J. Lerner.

Neu!!: 15. März und My Fair Lady · Mehr sehen »

Naoko Takeuchi

Naoko Takeuchi (jap. 武内 直子 Takeuchi Naoko; * 15. März 1967 in Kōfu) ist eine japanische Mangaka, die vor allem aufgrund ihres Mangas Sailor Moon bekannt wurde.

Neu!!: 15. März und Naoko Takeuchi · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: 15. März und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Nate Dogg

Nate Dogg (2006) Nate Dogg (* 19. August 1969 in Clarksdale, Mississippi; † 15. März 2011 in Long Beach, Kalifornien; bürgerlich Nathaniel Dwayne Hale) war ein US-amerikanischer R&B-Sänger, der hauptsächlich auf Rapliedern auftrat.

Neu!!: 15. März und Nate Dogg · Mehr sehen »

Nathanael Greene

Nathanael Greene Nathanael Greene (* in Potowomut (Warwick, Rhode Island); † 19. Juni 1786 in Mulberry Grove bei Savannah, Georgia), war nach George Washington der bedeutendste amerikanische General während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges.

Neu!!: 15. März und Nathanael Greene · Mehr sehen »

Nationalrat (Österreich)

Der Nationalrat ist die Abgeordnetenkammer des österreichischen Parlaments und hat seinen Sitz im Parlamentsgebäude in der Bundeshauptstadt Wien.

Neu!!: 15. März und Nationalrat (Österreich) · Mehr sehen »

Neuoffenbarung

Neuoffenbarung ist ein theologisch-apologetischer Sammelbegriff für neue, den abgeschlossenen Kanon religiöser Schriften ergänzende religiöse Kundgaben, Verlautbarungen oder Niederschriften, vorrangig innerhalb der Offenbarungsreligionen Christentum, Islam und Judentum.

Neu!!: 15. März und Neuoffenbarung · Mehr sehen »

Niña

Die Niña (für Mädchen) war, neben der Santa Maria und der Pinta, eines der drei Schiffe, mit denen Christoph Kolumbus auf seine Reise nach Ostasien aufbrach.

Neu!!: 15. März und Niña · Mehr sehen »

Nicola Vaccai

Nicola Vaccai Nicola Vaccai (auch: Vaccaj) (* 15. März 1790 in Tolentino bei Ancona; † 5. August 1848 in Pesaro) war ein italienischer Sänger (Tenor), Komponist und Gesangspädagoge.

Neu!!: 15. März und Nicola Vaccai · Mehr sehen »

Nicolas-Louis de Lacaille

Nicolas Louis de Lacaille (1713–1762) Nicolas-Louis de Lacaille (* 15. März 1713 in Rumigny, Département Ardennes; † 21. März 1762 in Paris), auch bekannt als Abbé de La Caille, war ein französischer Astronom und Namensgeber von 14 der 88 modernen Sternbilder.

Neu!!: 15. März und Nicolas-Louis de Lacaille · Mehr sehen »

Nijel Amos

Nijel Amos (* 15. März 1994 in Marobela) ist ein botswanischer Mittelstreckenläufer, der sich auf den 800-Meter-Lauf spezialisiert hat.

Neu!!: 15. März und Nijel Amos · Mehr sehen »

Nikolai Iwanowitsch Bucharin

Nikolai Bucharin (vor 1930) Nikolai Iwanowitsch Bucharin (wiss. Transliteration Nikolaj Ivanovič Bucharin; * in Moskau; † 15. März 1938 ebenda) war ein russischer Politiker, marxistischer Wirtschaftstheoretiker und Philosoph.

Neu!!: 15. März und Nikolai Iwanowitsch Bucharin · Mehr sehen »

Nikolaus II. (Russland)

Nikolaus II. (um 1909) Nikolaus II. (wiss. Transliteration Nikolaj II; geboren als Nikolaus Alexandrowitsch Romanow,, wiss. Transliteration Nikolaj Aleksandrovič Romanov; * in Zarskoje Selo; † 17. Juli 1918 in Jekaterinburg) aus dem Herrschergeschlecht Romanow-Holstein-Gottorp war der letzte Kaiser bzw.

Neu!!: 15. März und Nikolaus II. (Russland) · Mehr sehen »

Nikolaus Joachim Lehmann

N. J. Lehmann 1968 Langjähriges und letztes Wohnhaus von N. J. Lehmann auf der Wilsdruffer Straße in Dresden. Tafel am Wohnhaus Wilsdruffer Straße Nikolaus Joachim Lehmann (* 15. März 1921 in Camina; † 27. Juni 1998 in Dresden), meist nur kurz N. J. Lehmann genannt, war einer der bedeutendsten Informatiker der DDR.

Neu!!: 15. März und Nikolaus Joachim Lehmann · Mehr sehen »

Nil

Der Nil (von, später Nīlos, davor), altägyptisch Iteru, Gery, koptisch Piaro oder Phiaro, ist ein Strom in Afrika.

Neu!!: 15. März und Nil · Mehr sehen »

Nima Mirkhoshhal

Nima Mirkhoshhal (* 15. März 1997 in Darmstadt) ist ein deutscher Pianist.

Neu!!: 15. März und Nima Mirkhoshhal · Mehr sehen »

Norges idrettsforbund og olympiske og paralympiske komité

Norges idrettsforbund og olympiske og paralympiske komité (kurz NIF; Kurzform: Norges idrettsforbund) ist der nationale Dachverband für den Sport in Norwegen.

Neu!!: 15. März und Norges idrettsforbund og olympiske og paralympiske komité · Mehr sehen »

Odoaker

RIC X, S. 442 Nr. 3501; Kay Ehling: ''Wann beginnt die Eigenmünzung Odovacars?'' In: ''Schweizer Münzblätter.'' Band 48–49, 1998–1999, S. 33–37, hier: S. 33 mit Abb. 1. Odoaker, auch Odowakar oder Odovakar, in althochdeutschen Glossen Otacher und im Hildebrandslied in der Form Otachre, lateinisch Flavius Odovacer, Odovacar oder Odovacrius, (* um 433; † vermutlich 15. März 493 in Ravenna) war ein weströmischer Offizier germanischer Herkunft und nach der Absetzung des Romulus Augustus 476 König von Italien (rex Italiae).

Neu!!: 15. März und Odoaker · Mehr sehen »

Oh, wie schön ist Panama

Oh, wie schön ist Panama (Die Geschichte, wie der kleine Tiger und der kleine Bär nach Panama reisen) ist eine mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnete illustrierte Kindergeschichte von Janosch.

Neu!!: 15. März und Oh, wie schön ist Panama · Mehr sehen »

Ola Afolabi

Ola Afolabi (* 15. März 1980 in London) ist ein britischer Boxer nigerianischer Herkunft und ehemaliger Weltmeister der IBO im Cruisergewicht.

Neu!!: 15. März und Ola Afolabi · Mehr sehen »

Olivier Jean

Olivier Jean (* 15. März 1984 in Lachenaie) ist ein kanadischer Shorttracker und Olympiasieger.

Neu!!: 15. März und Olivier Jean · Mehr sehen »

Olof Rudbeck der Jüngere

Olof Rudbeck der Jüngere Olof Rudbeck der Jüngere (* 15. März 1660 in Uppsala; † 23. März 1740) war ein schwedischer Anatom und Botaniker.

Neu!!: 15. März und Olof Rudbeck der Jüngere · Mehr sehen »

Opéra-Comique (Paris)

Massenets Oper ''Sapho'' Die zweite ''Salle Favart'' von 1840 Die dritte ''Salle Favart'' (2008) Das Theater im Jahr 2012 Die Opéra-Comique ist ein Theater in Paris.

Neu!!: 15. März und Opéra-Comique (Paris) · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 15. März und Oper · Mehr sehen »

Ostfrankenreich

Fränkischen Reiches im Jahre 843 Als Ostfrankenreich (lateinisch regnum francorum orientalium) bezeichnet man das aus der Teilung des Fränkischen Reichs im Jahr 843 hervorgegangene östliche Teilreich.

Neu!!: 15. März und Ostfrankenreich · Mehr sehen »

Otto III. (HRR)

Reichenauer Schule, um 1000) (Bayerische Staatsbibliothek, Clm 4453, fol. 23v–24r). Otto III. (* Juni oder Juli 980 im Reichswald nahe Kessel (Ketil) bei Kleve; † 23. oder 24. Januar 1002 in Castel Paterno bei Faleria, Italien) aus dem Haus der Ottonen war ab 983 römisch-deutscher König und ab 996 Kaiser.

Neu!!: 15. März und Otto III. (HRR) · Mehr sehen »

Oxford Street

Oxford Street Die Londoner Oxford Street gilt als die bedeutendste und berühmteste Einkaufsstraße der Stadt und eine der umsatzstärksten in Europa.

Neu!!: 15. März und Oxford Street · Mehr sehen »

Palos de la Frontera

Blick auf Palos de la Frontera Pinta Kloster von La Rábida Palos de la Frontera ist eine Stadt der Provinz Huelva der autonomen Region Andalusien in Spanien.

Neu!!: 15. März und Palos de la Frontera · Mehr sehen »

Papiermark

Reichsbanknote – 50 Mark, 23. Juli 1920 Papiermark ist eine inoffizielle Bezeichnung für die auf Mark lautenden Banknoten bzw.

Neu!!: 15. März und Papiermark · Mehr sehen »

Papst

Papstkreuz in Pisa. Bildhauer: Giovanni Antonio Cybei. Papst (von, kindl. Anrede Papa; Kirchenlatein papa;, neuhochdeutsch Babst) ist der deutschsprachige geistliche Titel für den Bischof von Rom als Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 15. März und Papst · Mehr sehen »

Paramanga Ernest Yonli

US-Präsident George W. Bush Paramanga Ernest Yonli (auch Ernest Paramanga Yonli; * 15. März 1956 in Tansarga, Obervolta, heute Burkina Faso) war von November 2000 bis Juni 2007 Premierminister von Burkina Faso.

Neu!!: 15. März und Paramanga Ernest Yonli · Mehr sehen »

Park Overall

Park Overall (* 15. März 1957 in Greeneville, Tennessee) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 15. März und Park Overall · Mehr sehen »

Parkscheibe

Parkscheibe auf dem Armaturenbrett Eine Parkscheibe dient beim Parken von Kraftfahrzeugen zur Angabe der Ankunftszeit (des Parkbeginns) eines Kraftfahrzeugs auf einer als Parkplatz ausgeschilderten Fläche mit Überwachung der Parkzeit.

Neu!!: 15. März und Parkscheibe · Mehr sehen »

Patent

Urkunde zu einem US-Patent Ein Patent ist ein hoheitlich erteiltes gewerbliches Schutzrecht für eine Erfindung.

Neu!!: 15. März und Patent · Mehr sehen »

Paul Arlt

Paul Theodore Arlt (* 15. März 1914 in New York; † 20. September 2005 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Cartoonist und Maler.

Neu!!: 15. März und Paul Arlt · Mehr sehen »

Paul Grupp

Paul Grupp (* 16. Juni 1904 in München; † 15. März 1974 ebenda) war ein deutscher Kameramann.

Neu!!: 15. März und Paul Grupp · Mehr sehen »

Paul Heyse

Paul Heyse, Fotografie um 1885 Paul Johann Ludwig von Heyse, geadelt 1910, (* 15. März 1830 in Berlin; † 2. April 1914 in München) war ein deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Übersetzer.

Neu!!: 15. März und Paul Heyse · Mehr sehen »

Paul Pogba

Paul Labile Pogba (* 15. März 1993 in Lagny-sur-Marne) ist ein französischer Fußballspieler.

Neu!!: 15. März und Paul Pogba · Mehr sehen »

Paul Puget

Pugets Grab auf dem Cimetière de Montmartre Paul Charles Marie Puget (* 25. Juni 1848 in Nantes; † 15. März 1917 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 15. März und Paul Puget · Mehr sehen »

Peter Ablinger

Peter Ablinger (* 15. März 1959 in Schwanenstadt) ist ein österreichischer Komponist.

Neu!!: 15. März und Peter Ablinger · Mehr sehen »

Peter Basch

Peter Basch (* 21. September 1921 in Berlin; † 15. März 2004 in New York City) war ein US-amerikanischer Starfotograf.

Neu!!: 15. März und Peter Basch · Mehr sehen »

Peter Hertel (Schachspieler)

Peter Hertel (* 15. März 1958 in Cuxhaven) ist ein deutscher Großmeister im Fernschach und ein FIDE-Meister im Turnierschach.

Neu!!: 15. März und Peter Hertel (Schachspieler) · Mehr sehen »

Peter Lühr

Peter Lühr (* 3. Mai 1906 in Hamburg; † 15. März 1988 in München) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 15. März und Peter Lühr · Mehr sehen »

Petrobras

Hauptverwaltung von Petrobras im Zentrum von Rio de Janeiro Petrobras (Petróleo Brasileiro S.A.) ist ein brasilianisches halbstaatliches Mineralölunternehmen mit Sitz in Rio de Janeiro.

Neu!!: 15. März und Petrobras · Mehr sehen »

Phil Lesh

Phillip Chapman Lesh (* 15. März 1940 in Berkeley, Kalifornien; meist nur Phil Lesh) ist ein Musiker, der vor allem als Bassist von Grateful Dead bekannt wurde.

Neu!!: 15. März und Phil Lesh · Mehr sehen »

Philadelphia

Philadelphia ist eine Stadt im US-Bundesstaat Pennsylvania.

Neu!!: 15. März und Philadelphia · Mehr sehen »

Philipp Lersch

Philipp Lersch (* 4. April 1898 in München; † 15. März 1972 ebenda) war ein deutscher Psychologe.

Neu!!: 15. März und Philipp Lersch · Mehr sehen »

Philipp Müller (Theologe, 1640)

Philipp Müller Philipp Müller Pseudonym: Christian Sincerus, Bartholomäus Christian Richard (* 24. August 1640 in Sangerhausen; † 15. März 1713 in Jena) war ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: 15. März und Philipp Müller (Theologe, 1640) · Mehr sehen »

Philippe de Broca

Philippe de Broca (* 15. März 1933 in Paris; † 26. November 2004 in Neuilly-sur-Seine bei Paris) war ein französischer Filmregisseur.

Neu!!: 15. März und Philippe de Broca · Mehr sehen »

Pierre Méchain

Postumes Porträt Pierre Méchains, 1824 von Narcisse Garnier nach Kupferstichen gemalt Pierre-François-André Méchain (* 16. August 1744 in Laon, Frankreich; † 20. September 1804 in Castellón de la Plana, Spanien) war ein französischer Astronom und Geograph.

Neu!!: 15. März und Pierre Méchain · Mehr sehen »

Pietro Accolti

Pietro Accolti (* 15. März 1455 in Florenz; † 11. Dezember 1532 in Rom) war ein Kardinal der katholischen Kirche.

Neu!!: 15. März und Pietro Accolti · Mehr sehen »

Pietro Maino Maderno

Siegel von Pietro Maino Maderno Maderno-Brunnen im Schloss Bučovice Steinrelief auf dem Sonnenuhr-Pfeiler in Kaisersteinbruch von Alexandru Ciutureanu. Italienische Meister, Maderno Schloss Eisgrub, Venezianerbrunnen Schloss Bučovice, Arkadenhof Stift Klosterneuburg im 19. Jahrhundert Pressburg, Georgsbrunnen Hofburg, Amalientrakt 1601 Kaiserstein Nikolsburg, St. Anna-Kirche mit Loretokapelle Burg Forchtenstein, Brunnen, Kaiserstein Pietro Maino Maderno (auch Peter Matterny, Matern, Materna, * um 1592 in Bissone am Luganersee, Kanton Tessin, Schweiz; † 15. März 1653 in Moosbrunn) war kaiserlicher Hofbildhauer der Renaissance, Mitglied der Schweizer Künstlerfamilie Maderno von Architekten (Carlo Maderno), Bildhauern (Stefano Maderno) und Steinmetzen.

Neu!!: 15. März und Pietro Maino Maderno · Mehr sehen »

Pinetop Smith

Clarence „Pinetop“ Smith (* 11. Juni 1904 in Troy, Alabama; † 15. März 1929 in Chicago, Illinois) war ein US-amerikanischer Jazz-Pianist.

Neu!!: 15. März und Pinetop Smith · Mehr sehen »

Pinta (Schiff)

Die Pinta war das schnellste der drei Schiffe, mit denen Christoph Kolumbus auf die Reise nach – wie er glaubte – Ostasien aufbrach und das Lieblingsschiff des Kolumbus.

Neu!!: 15. März und Pinta (Schiff) · Mehr sehen »

Piotr Grella-Możejko

Piotr Grella-Możejko (* 15. März 1961 in Bytom) ist ein polnischer Komponist.

Neu!!: 15. März und Piotr Grella-Możejko · Mehr sehen »

Placidus Riccardi

Placidus Riccardi OSB (* 24. Juni 1844 als Tommaso Riccardi in Trevi, Italien; † 15. März 1915 in Rom) war ein Mönch im Benediktinerorden und ist ein Seliger der katholischen Kirche.

Neu!!: 15. März und Placidus Riccardi · Mehr sehen »

Planica

Planica (deutsch Ratschach-Matten) ist ein Ortsteil von Rateče und der Name eines Tals der Julischen Alpen im Nordwesten Sloweniens, das sich von Rateče aus in südlicher Richtung erstreckt, nicht weit entfernt vom bekannten Wintersportort Kranjska Gora.

Neu!!: 15. März und Planica · Mehr sehen »

Pornofilm

Darsteller beim Dreh eines Pornofilms Ein Pornofilm ist die audiovisuelle Realisation der Pornografie (vom griechischen porne ‚Hure‘, graphein ‚schreiben‘) im Medium Film.

Neu!!: 15. März und Pornofilm · Mehr sehen »

Postanweisung

Postanweisung der ''Deutschen Bundespost'' Postanweisung vom Herzogtum Braunschweig von 1867 Die Postanweisung war bis zum April 2002 ein von der Deutschen Post (früher von der Deutschen Bundespost) durchgeführtes Zahlungsmittel, einen bei einer Postanstalt durch Bareinzahlung verfügbaren Geldbetrag an einen bestimmten Zahlungsempfänger auszuzahlen.

Neu!!: 15. März und Postanweisung · Mehr sehen »

Protektorat Böhmen und Mähren

Protektorat Böhmen und Mähren ist eine nationalsozialistische Bezeichnung für eine formal autonome Verwaltungseinheit auf tschechoslowakischem Gebiet unter deutscher Herrschaft, die von 1939 bis 1945 bestand.

Neu!!: 15. März und Protektorat Böhmen und Mähren · Mehr sehen »

Publikation

Als Publikation (von „Veröffentlichung“) bezeichnet man eine Veröffentlichung, Bekanntmachung oder Druckschrift.

Neu!!: 15. März und Publikation · Mehr sehen »

Pulitzer-Preis

Joseph Pulitzer Der Pulitzer-Preis ist ein US-amerikanischer Journalisten- und Medienpreis.

Neu!!: 15. März und Pulitzer-Preis · Mehr sehen »

Pulitzer-Preis/Musik

Der Pulitzer-Preis für Musik wurde 1943 das erste Mal vergeben.

Neu!!: 15. März und Pulitzer-Preis/Musik · Mehr sehen »

Pygmalion (Shaw)

Erste Ausgabe von Bernard Shaws ''Pygmalion'' Pygmalion ist ein Schauspiel von George Bernard Shaw nach Ovids Darstellung des Pygmalion-Stoffs, das am 16.

Neu!!: 15. März und Pygmalion (Shaw) · Mehr sehen »

Rabenschlacht

Die Rabenschlacht bezeichnet ein militärisches Aufeinandertreffen des rex italiae („König Italiens“) Odoaker und des Ostgotenkönigs Theoderich der Große im Jahr 493.

Neu!!: 15. März und Rabenschlacht · Mehr sehen »

Radsport

Peloton Ein Bahnradrennen Als Radsport, schweizerisch Velosport, bezeichnet man Sportarten, die mit dem Fahrrad ausgeführt werden.

Neu!!: 15. März und Radsport · Mehr sehen »

Ralf Bißdorf

Ralf Bißdorf (* 15. März 1971 in Heidenheim an der Brenz) ist ein deutscher Florettfechter.

Neu!!: 15. März und Ralf Bißdorf · Mehr sehen »

Ralf Walter

Ralf Walter (* 15. März 1958 in Andernach) ist ein deutscher SPD-Politiker.

Neu!!: 15. März und Ralf Walter · Mehr sehen »

Ravenna

Das Zentrum Ravennas, die Piazza del Popolo, Westseite mit dem Venezianischen Palast, der Teil des Rathauses ist Piazza del Popolo, Ostseite Ravenna (veraltet deutsch: Raben) ist eine Stadt in Italien mit Einwohnern (Stand). Sie ist Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Ravenna in der Region Emilia-Romagna.

Neu!!: 15. März und Ravenna · Mehr sehen »

Réunion

La Réunion oder kurz Réunion (volle französische Bezeichnung Île de la Réunion, deutsch etwa „Insel der Zusammenkunft“; zum Namen siehe unten) ist eine Insel im Indischen Ozean, die politisch ein Übersee-Département sowie eine Region Frankreichs bildet und damit zur Europäischen Union gehört.

Neu!!: 15. März und Réunion · Mehr sehen »

Römisch-katholische Kirche

Die römisch-katholische Kirche, oft auch nur katholische Kirche (griechisch katholikos: das Ganze betreffend, allgemein, durchgängig), ist die größte Kirche innerhalb des Christentums.

Neu!!: 15. März und Römisch-katholische Kirche · Mehr sehen »

Römischer Diktator

Der Diktator (lateinisch dictator) war ein mit weitgehenden Vollmachten ausgestattetes politisches Amt in der Zeit der Römischen Republik, das jedoch zeitlich befristet war.

Neu!!: 15. März und Römischer Diktator · Mehr sehen »

Römischer Senat

Catilina an (Fresko Cesare Maccaris aus dem Jahr 1888). Der römische Senat (lateinisch senatus, abgeleitet von senex „alter Mann, Ältester“) war bis zum Ende der Republik die wichtigste Institution des römischen Staates.

Neu!!: 15. März und Römischer Senat · Mehr sehen »

Römisches Reich

Roms Gründungsmythos: ''Die kapitolinische Wölfin säugt Romulus und Remus'', 13. Jahrhundert. Die beiden Knaben hinzugefügt aus dem 15. Jahrhundert. Oströmisches Reich (395 bis 1453) Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan in den Jahren 115–117 Das Römische Reich und seine Provinzen zur Zeit seiner größten Ausdehnung unter Kaiser Trajan im Jahre 117; ''Herders Conversations-Lexikon'', 3. Auflage, 1907 Römische Stadt Das Römische Reich und seine Provinzen im Jahre 150 Umgebung von Rom im Altertum; Gustav Droysen: ''Allgemeiner Historischer Handatlas'', 1886 S.P.Q.R.: '''''S'''enatus '''P'''opulus'''q'''ue '''R'''omanus'' („Senat und Volk von Rom“), das Hoheitszeichen der Römischen Republik Das Kolosseum in Rom Römisches Reich bezeichnet das von den Römern, der Stadt Rom bzw.

Neu!!: 15. März und Römisches Reich · Mehr sehen »

Rüdiger Klessmann

Rüdiger Klessmann (* 15. März 1927 in Lemgo) ist ein deutscher Kunsthistoriker und war von 1970 bis 1990 Direktor des Herzog Anton Ulrich-Museums in Braunschweig.

Neu!!: 15. März und Rüdiger Klessmann · Mehr sehen »

Rebecca West

Rebecca West,Fotografie von Madame Yevonde Dame Rebecca West DBE (* 21. Dezember 1892 in London als Cicily Isabel Fairfield; † 15. März 1983 ebenda) war eine britische Schriftstellerin und Journalistin.

Neu!!: 15. März und Rebecca West · Mehr sehen »

Reform der Vereinten Nationen

Die Reform der Vereinten Nationen ist eine in der Weltgemeinschaft diskutierte und von der Mehrheit der Staaten für notwendig befundene Umstrukturierung der UNO.

Neu!!: 15. März und Reform der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Reiner Witte

Reiner Witte (* 15. März 1955) ist ein deutscher Rechtsanwalt und ehemaliger Handballtorwart.

Neu!!: 15. März und Reiner Witte · Mehr sehen »

René Clair

René Clair (* 11. November 1898 in Paris; † 15. März 1981 in Neuilly-sur-Seine; eigentlich René Lucien Chomette) war ein französischer Regisseur und Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und René Clair · Mehr sehen »

Renny Harlin

Renny Harlin; gebürtig Renny Lauri Mauritz Harjola (* 15. März 1959 in Riihimäki, Finnland) ist ein finnischer Filmregisseur und Filmproduzent.

Neu!!: 15. März und Renny Harlin · Mehr sehen »

Rentenmark

Erstausgabestelle von Rentenmarknoten in der Oberwallstraße in Berlin am 15. November 1923 1 Rentenpfennig von 1923 2 Rentenpfennig von 1923 10 Rentenpfennig von 1924 Die Rentenmark war von 1923 bis 1948 eine grundschuldgestützte Übergangswährung in Deutschland.

Neu!!: 15. März und Rentenmark · Mehr sehen »

Rex Harrison

Rex Harrison (1976) Sir Reginald Carey „Rex“ Harrison (* 5. März 1908 in Huyton, Lancashire, England; † 2. Juni 1990 in New York City, New York) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 15. März und Rex Harrison · Mehr sehen »

Reza Schah Pahlavi

Reza Schah Pahlavi, (offizielles, coloriertes Porträt 1931) Reza Schah Pahlavi (* als Reza Chan, auch Reza Khan, 15. März 1878 in Ālāscht/Savādkuh, Māzandarān, Iran; † 26. Juli 1944 in Johannesburg, Südafrika) war von 1925 bis 1941 Schah von Persien.

Neu!!: 15. März und Reza Schah Pahlavi · Mehr sehen »

Ricardo Manuel Arias Espinoza

Ricardo Manuel Arias Espinoza (* 5. April 1912 in Washington, D.C.; † 15. März 1993 in Panama-Stadt) war der 29.

Neu!!: 15. März und Ricardo Manuel Arias Espinoza · Mehr sehen »

Richard Aoki

Richard Aoki (* 20. November 1938 in San Leandro, Kalifornien; † 15. März 2009 in Berkeley) war ein US-amerikanischer Bürgerrechtler.

Neu!!: 15. März und Richard Aoki · Mehr sehen »

Richū

Richū (jap. 履中天皇, Richū-tennō; * 336 (?); † 15. März 405) war nach den Geschichtsbüchern Kojiki und Nihonshoki der 17.

Neu!!: 15. März und Richū · Mehr sehen »

Robert Duvall

Robert Duvall, 2007 Duvall 2009 beim Toronto International Film Festival Robert Selden Duvall (* 5. Januar 1931 in San Diego, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 15. März und Robert Duvall · Mehr sehen »

Robert Fick

Robert Charles Fick (* 15. März, 1974 in Torrance, Kalifornien, USA) ist ein professioneller Baseballspieler in der Major League Baseball.

Neu!!: 15. März und Robert Fick · Mehr sehen »

Robert Hill (Naturforscher)

Sir Robert Hill (* 2. April 1899 in Leamington Spa, Warwickshire; † 15. März 1991) war ein britischer Biochemiker.

Neu!!: 15. März und Robert Hill (Naturforscher) · Mehr sehen »

Robert Leffler

Robert Leffler (* 9. Januar 1866 in Aschersleben; † 15. März 1940 in Berlin) war ein deutscher Opernsänger (Bass), Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 15. März und Robert Leffler · Mehr sehen »

Rockwell (Musiker)

Rockwell (* 15. März 1964 in Detroit, Michigan, USA als Kennedy William Gordy) ist ein US-amerikanischer R&B-Sänger.

Neu!!: 15. März und Rockwell (Musiker) · Mehr sehen »

Rodrigo Ávila

Rodrigo Ávila (* 25. Juni 1964 in San Salvador) ist ein salvadorianischer Politiker der konservativen Alianza Republicana Nacionalista (ARENA).

Neu!!: 15. März und Rodrigo Ávila · Mehr sehen »

Roland Schmider

Roland Schmider (* 15. März 1940 in Bretten) war vom 11.

Neu!!: 15. März und Roland Schmider · Mehr sehen »

Rolf Ackermann (Fußballspieler)

Rolf Ackermann (* 15. März 1947) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 15. März und Rolf Ackermann (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Rolf-Gunter Dienst

Rolf-Gunter Dienst (* 18. November 1942 in Kiel; † 15. März 2016 in Baden-Baden) war ein deutscher Maler, Kunstkritiker, Buchautor und Publizist.

Neu!!: 15. März und Rolf-Gunter Dienst · Mehr sehen »

Rolls-Royce Motor Cars

Rolls-Royce Motor Cars Ltd. ist ein britischer Automobilhersteller in der Tradition des Unternehmens Rolls-Royce, dessen Wurzeln im Bau von Elektroanlagen, Kränen und den luxuriösen Rolls-Royce-Automobilen liegen.

Neu!!: 15. März und Rolls-Royce Motor Cars · Mehr sehen »

Rolltreppe

Rolltreppen in einer U-Bahn-Station der Kopenhagener Metro Rolltreppenanlage in VivoCity, Singapur Der untere Teil der weltweit größten und höchsten Rolltreppenkonstruktion in den Universal Studios Hollywood Rolltreppe im Kaufhaus Polich (Leipzig) um 1900 Erste Rolltreppe heutiger Bauart in Berlin, 1925 Eine Rolltreppe (oder Fahrtreppe) ist ein Personenbeförderungsmittel zur Überwindung einer Höhendistanz, bei dem sich bewegende Metall- oder (ehemals) Holzsegmente Treppenstufen bilden.

Neu!!: 15. März und Rolltreppe · Mehr sehen »

Rom

Satellitenaufnahme von Rom Rom (lateinisch Rōma; italienisch Roma), amtlich Roma Capitale, ist die Hauptstadt Italiens.

Neu!!: 15. März und Rom · Mehr sehen »

Ron Silver

Ronald Arthur „Ron“ Silver (* 2. Juli 1946 in New York City, New York; † 15. März 2009 ebenda) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 15. März und Ron Silver · Mehr sehen »

Rudolf Berthold (Jagdflieger)

Rudolf Berthold (* 24. März 1891 in Ditterswind; † 15. März 1920 in Harburg an der Elbe) war ein deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg und Führer eines Freikorps, der sich am Kapp-Putsch beteiligte.

Neu!!: 15. März und Rudolf Berthold (Jagdflieger) · Mehr sehen »

Rudolf von Rheinfelden

Die Grabplatte Rudolfs von Rheinfelden im Dom zu Merseburg ist die älteste Bronzegrabplatte Mitteleuropas. Sie war einst vergoldet und mit Edelsteinen ausgelegt. Die Grabplatte trägt die Umschrift: ''König Rudolf, dahingerafft für das Gesetz der Väter, zu beklagen nach seinem Verdienst, ist hier im Grab bestattet. Als König war ihm, hätte er in Friedenszeiten geherrscht, niemand seit Karl vergleichbar an Fähigkeiten des Geistes und Schwertes. Dort wo die Seinen siegten, fiel er, heiliges Opfer des Krieges. Der Tod ward ihm Leben: für die Kirche sank er dahin.''Elisabeth Handle, Clemens Kosch: ''Standortbestimmungen. Überlegungen zur Grablege Rudolfs von Rheinfelden im Merseburger Dom.'' In: Christoph Stiegemann, Matthias Wemhoff (Hrsg.): ''Canossa 1077. Erschütterung der Welt. Geschichte, Kunst und Kultur am Aufgang der Romanik. Band I: Essays.'' München 2006, S. 526–541, hier: S. 530. Rudolf von Rheinfelden (auch Rudolf von Schwaben; * um 1025; † 15. oder 16. Oktober 1080 bei Hohenmölsen) war von 1057 bis 1077 Herzog von Schwaben.

Neu!!: 15. März und Rudolf von Rheinfelden · Mehr sehen »

Ruhraufstand

„Weg der Roten Ruhr Armee, 17.–23. März 1920“ Der Ruhraufstand, auch Märzaufstand, Ruhrkrieg oder Ruhrkampf genannt, war ein Aufstand von Arbeitern des Ruhrgebiets im März 1920.

Neu!!: 15. März und Ruhraufstand · Mehr sehen »

Ry Cooder

Ry Cooder (2009) Ryland Peter „Ry“ Cooder (* 15. März 1947 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Gitarrist, Sänger, Komponist und Produzent.

Neu!!: 15. März und Ry Cooder · Mehr sehen »

Sabine Baeß

Sabine Baeß, verh.

Neu!!: 15. März und Sabine Baeß · Mehr sehen »

Sabrina Salerno

Norma Sabrina Salerno (* 15. März 1968 in Genua), Künstlername Sabrina, ist eine italienische Eurodisco-Sängerin.

Neu!!: 15. März und Sabrina Salerno · Mehr sehen »

Sameh Sidhom

Sameh Sidhom (* 15. März 1987) ist ein ägyptischer Dreibandspieler und Bronzemedaillengewinner der Junioren-Weltmeisterschaft.

Neu!!: 15. März und Sameh Sidhom · Mehr sehen »

Samuel Bell

Samuel Bell Samuel Bell (* 15. März 1770 in Londonderry, Rockingham County, New Hampshire; † 23. Dezember 1850 in Chester, New Hampshire) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1819 bis 1823 Gouverneur des Bundesstaates New Hampshire.

Neu!!: 15. März und Samuel Bell · Mehr sehen »

Sananda Maitreya

Sananda Maitreya (* 15. März 1962 in New York als Terence Trent Howard), besser bekannt als Terence Trent D’Arby, ist ein US-amerikanischer Sänger.

Neu!!: 15. März und Sananda Maitreya · Mehr sehen »

Sérgio Vieira de Mello

Sérgio Vieira de Mello, 2002 Sérgio Vieira de Mello (* 15. März 1948 in Rio de Janeiro; † 19. August 2003 in Bagdad) war ein hochrangiger brasilianischer Mitarbeiter der Vereinten Nationen und arbeitete unter anderem als Untergeneralsekretär für humanitäre Angelegenheiten und von 2002 bis zu seinem Tod als Hoher Kommissar der UN für Menschenrechte.

Neu!!: 15. März und Sérgio Vieira de Mello · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 15. März und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schlacht am Kephissos

Die Schlacht am Kephissos (auch Schlacht von Halmyros oder von Orchomenos genannt) war ein militärischer Zusammenstoß im mittelalterlichen Griechenland zwischen den Söldnern der Katalanischen Kompanie und dem Herzogtum Athen.

Neu!!: 15. März und Schlacht am Kephissos · Mehr sehen »

Schlacht bei Charkow (1943)

Die dritte Schlacht um Charkow fand während des Deutsch-Sowjetischen Krieges im Februar und März 1943 statt.

Neu!!: 15. März und Schlacht bei Charkow (1943) · Mehr sehen »

Schlacht bei Guilford Court House

Die Schlacht bei Guilford Court House im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg fand am 15.

Neu!!: 15. März und Schlacht bei Guilford Court House · Mehr sehen »

Schlacht bei Riade

In der Schlacht bei Riade kämpfte am 15.

Neu!!: 15. März und Schlacht bei Riade · Mehr sehen »

Schores Iwanowitsch Alfjorow

Schores Alfjorow (2012) Schores Iwanowitsch Alfjorow (wiss. Transliteration Žores Ivanovič Alfërov, benannt nach Jean Jaurès; * 15. März 1930 in Wizebsk, Weißrussland) ist ein sowjetischer und russischer Physiker.

Neu!!: 15. März und Schores Iwanowitsch Alfjorow · Mehr sehen »

Sechstagerennen

Zweier-Mannschaftsfahren beim Sechstagerennen Zürcher Sechstagerennen (2007) Ein Sechstagerennen ist eine Veranstaltung im Bahnradsport, die aus Radrennen und unterhaltendem Rahmenprogramm besteht.

Neu!!: 15. März und Sechstagerennen · Mehr sehen »

Selbstausschaltung des Parlaments

„Selbstausschaltung des Parlaments“ ist die vom damaligen österreichischen Bundeskanzler, dem Christlichsozialen Engelbert Dollfuß, geprägte Bezeichnung für die am 4. März 1933 eingetretene Vorsitzlosigkeit des österreichischen Nationalrates.

Neu!!: 15. März und Selbstausschaltung des Parlaments · Mehr sehen »

Selfridges

Selfridges in Birmingham Die Kaufhauskette Selfridges hat vier Filialen in Großbritannien, neben der in der Londoner Oxford Street auch weitere im Exchange und Trafford Centre in Manchester sowie in Birmingham (Bullring).

Neu!!: 15. März und Selfridges · Mehr sehen »

Sergio Vargas (Sänger)

Sergio Vargas (Porträt, 2008) Sergio Pascual Vargas Parra (* 15. März 1963 in Villa Altagracia) ist ein dominikanischer Merengue­sänger.

Neu!!: 15. März und Sergio Vargas (Sänger) · Mehr sehen »

Sheila Henig

Sheila Henig (* 19. Februar 1934 in Winnipeg; † 15. März 1979 in Toronto) war eine kanadische Pianistin und Sängerin (Sopran).

Neu!!: 15. März und Sheila Henig · Mehr sehen »

Shunzhi

Kaiser Shunzhi Shùnzhì (* 15. März 1638; † 5. Februar 1661, Kaiser seit 30. Oktober 1644) war der Sohn des mandschurischen Fürsten Huang Taiji (Abahai) und wurde nach der Eroberung Chinas durch die Mandschu im Alter von sechs Jahren zum ersten Kaiser der neu begründeten Qing-Dynastie.

Neu!!: 15. März und Shunzhi · Mehr sehen »

Sierra Leone

Sierra Leone, offiziell Republik Sierra Leone, ist ein unitaristischer Staat in Westafrika, der naturräumlich an die zwei Staaten Liberia und Guinea und im Westen an den Zentralatlantik grenzt.

Neu!!: 15. März und Sierra Leone · Mehr sehen »

Simone Aresti

Simone Aresti (* 15. März 1986 in Carbonia) ist ein italienischer Fußballtorwart.

Neu!!: 15. März und Simone Aresti · Mehr sehen »

Skispringen

Noriaki Kasai während der Sprungphase Skisprungschanze Holmenkollbakken in Oslo, Norwegen Skispringen ist ein Wintersport, bei der ein Sportler auf Skiern eine Skisprungschanze hinabgleitet, um Geschwindigkeit aufzunehmen, dann am Schanzentisch abspringt und versucht, möglichst weit vor dem Aufsetzen auf dem Boden zu fliegen.

Neu!!: 15. März und Skispringen · Mehr sehen »

Sly Stone

Sly Stone, North Sea Jazz Festival 2007 Sylvester Stewart, genannt Sly Stone, (* 15. März 1943 in Dallas, Texas) ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Musikproduzent aus den Genres Funk, Soul, Rock und Psychedelic Rock.

Neu!!: 15. März und Sly Stone · Mehr sehen »

Sophie von Bayern

Sophie Euphemia von Bayern (tschechisch Žofie Bavorská; * 1376; † 1428 in Preßburg) aus der Münchner Linie des Hauses Wittelsbach war die zweite Ehefrau des böhmischen Königs Wenzel IV. Sophie war die einzige Tochter Herzog Johanns II. von Bayern-München und seiner Ehefrau Katharina von Görz.

Neu!!: 15. März und Sophie von Bayern · Mehr sehen »

South Carolina

South Carolina (engl. Aussprache; Süd-Carolina, veraltet auch Südkarolina oder Südkarolinien) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika und wurde wie North Carolina nach der lateinischen Bezeichnung Carolus für den englischen König Karl I. bezeichnet.

Neu!!: 15. März und South Carolina · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: 15. März und Sowjetunion · Mehr sehen »

Spiralgalaxie

Foto der Spiralgalaxie Messier 101 vom Hubble-Weltraumteleskop Eine Spiralgalaxie, veraltet auch Spiralnebel, ist eine scheibenförmige Galaxie, deren Erscheinung ein Spiralmuster zeigt.

Neu!!: 15. März und Spiralgalaxie · Mehr sehen »

Staatliche Unabhängigkeit

Simón Bolívar, Freiheitsheld mehrerer südamerikanischer Staaten Mahatma Gandhi, hier auf dem Salzmarsch, erkämpfte gewaltfrei die Unabhängigkeit Indiens Unabhängigkeitsdenkmal in Litauen Staatliche Unabhängigkeit bezeichnet das Recht eines Staatswesens, seine Entscheidungen unabhängig von Bevormundung durch einen anderen Staat zu treffen.

Neu!!: 15. März und Staatliche Unabhängigkeit · Mehr sehen »

Stanisław Wojciechowski

Stanisław Wojciechowski vor 1926 Stanisław Wojciechowski (* 15. März 1869 in Kalisz, Russisches Kaiserreich; † 9. April 1953 in Warschau, Polen) war Präsident der Republik Polen zwischen 1922 und 1926.

Neu!!: 15. März und Stanisław Wojciechowski · Mehr sehen »

Ständestaat (Österreich)

Ständestaatswappen: im Vergleich zum Republikwappen Rückgriff auf den kaiserlichen Doppeladler, Ergänzung durch Heiligenschein, Weglassung der Mauerkrone als Symbol des Bürgertums, des Hammers für die Arbeiterschaft und der Sichel für den Bauernstand HTBLuVA Bregenz Schilling-Münze von 1934 Der Ständestaat ist ein nach Berufsgruppen (altertümlich „Stände“ genannt) organisierter Staat ohne politische Parteien und demokratisch gewähltem Parlament, jedoch mit einer den Staat tragenden weltanschaulichen Bewegung.

Neu!!: 15. März und Ständestaat (Österreich) · Mehr sehen »

Stéphane Clavier

Stéphane Clavier (* 15. März 1955 in Paris) ist ein französischer Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler, Bruder des Schauspielers Christian Clavier und Neffe des Filmproduzenten Yves Rousset-Rouard.

Neu!!: 15. März und Stéphane Clavier · Mehr sehen »

Sultan

Der von den Briten 1896 abgesetzte Sultan von Sansibar Chalid ibn Barghasch (1874–1927) in Deutsch-Ostafrika (zwischen 1906 und 1918) Sultan ist ein islamischer Herrschertitel (auch Personenname), der ab dem 10.

Neu!!: 15. März und Sultan · Mehr sehen »

Sydney Chaplin (Schauspieler, 1885)

Sydney Chaplin Sydney John Chaplin (* 15. März 1885 als Sydney John Hill in London, England; † 16. April 1965 in Nizza, Frankreich) war ein britischer Schauspieler und Komiker.

Neu!!: 15. März und Sydney Chaplin (Schauspieler, 1885) · Mehr sehen »

Symbolics

Firmenlogo Symbolics Inc. war ein US-amerikanisches Computer-Unternehmen.

Neu!!: 15. März und Symbolics · Mehr sehen »

Talât Pascha

Talât Pascha Mehmed Talaat Bey, bekannt als Talât Pascha (nach heutiger türkischer Orthographie Talat Paşa, * Juli 1874 in Kardschali/Provinz Edirne, heute in Bulgarien; † 15. März 1921 in Berlin), war Innenminister und Großwesir des Osmanischen Reichs und Führer der Jungtürken.

Neu!!: 15. März und Talât Pascha · Mehr sehen »

Tamás Hajnal

Tamás Hajnal (* 15. März 1981 in Esztergom) ist ein ungarischer Fußballspieler.

Neu!!: 15. März und Tamás Hajnal · Mehr sehen »

Tarjei Vesaas

Tarjei Vesaas (1967) Tarjei Vesaas (* 20. August 1897 in Vinje, Provinz Telemark; † 15. März 1970 in Oslo) war ein norwegischer Romancier, Lyriker und Dramatiker.

Neu!!: 15. März und Tarjei Vesaas · Mehr sehen »

Teodoro Fuchs

Teodoro Fuchs (Vorname auch Theodoro oder Theodor, geboren 15. März 1908 in Chemnitz; gestorben 28. Oktober 1969 in Buenos Aires) war ein argentinischer Dirigent und Musikpädagoge.

Neu!!: 15. März und Teodoro Fuchs · Mehr sehen »

TGI Friday's

Die größte US-Filiale am Times Square Interieur einer Filiale in Lettland TGI Friday's Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen und Betreiber der Restaurantkette TGI Fridays mit mehr als 990 Restaurants in über 60 Ländern.

Neu!!: 15. März und TGI Friday's · Mehr sehen »

Theater des Pompeius

Rekonstruktion des Theaters Theater des Pompeius (Rekonstruktionszeichnung) Das Theater des Pompeius war der erste dauerhaft und aus Stein errichtete Theaterbau im antiken Rom.

Neu!!: 15. März und Theater des Pompeius · Mehr sehen »

Theo Uden Masman

Theo Uden Masman (* 15. März 1901 in Cirebon (Java); † 27. Januar 1965 in Den Haag) war Pianist, Schallplattenimporteur und Journalist.

Neu!!: 15. März und Theo Uden Masman · Mehr sehen »

Theoderich der Große

Medaillon aus Senigallia mit dem Bildnis Theoderichs. Theoderich, genannt der Große (Flavius Theodericus Rex; * 451/56 in Pannonien; † 30. August 526 in Ravenna), war ein rex der Ostgoten aus dem Geschlecht der Amaler.

Neu!!: 15. März und Theoderich der Große · Mehr sehen »

Thomas Jordan (Leichtathlet)

Thomas Michael Jordan (* 15. März 1949 in Aachen) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet.

Neu!!: 15. März und Thomas Jordan (Leichtathlet) · Mehr sehen »

Thure von Uexküll

Vater Thure von Uexküll (* 15. März 1908 in Heidelberg; † 29. September 2004 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Mediziner und Begründer der psychosomatischen Medizin sowie Mitbegründer der Biosemiotik.

Neu!!: 15. März und Thure von Uexküll · Mehr sehen »

Toleranz

Daniel Chodowiecki, 1791: Minerva als Symbol der Toleranz und Weisheit beschützt die Anhänger aller Religionen Toleranz, auch Duldsamkeit, ist allgemein ein Geltenlassen und Gewährenlassen anderer oder fremder Überzeugungen, Handlungsweisen und Sitten.

Neu!!: 15. März und Toleranz · Mehr sehen »

Tom Chilton

Tom Chilton (2011) Thomas James „Tom“ Chilton (* 15. März 1985 in Reigate) ist ein britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 15. März und Tom Chilton · Mehr sehen »

Toronto

Toronto (englische Aussprache; regional auch oder) ist mit 2,6 Millionen Einwohnern die größte Stadt Kanadas und die Hauptstadt der Provinz Ontario.

Neu!!: 15. März und Toronto · Mehr sehen »

Transneptunisches Objekt

SDO) Als transneptunisches Objekt (TNO) oder auch seltener Transneptun bezeichnet man alle Himmelskörper des Sonnensystems, deren mittlere Umlaufbahn (große Halbachse) jenseits der Bahn des äußersten Gasplaneten Neptun liegt.

Neu!!: 15. März und Transneptunisches Objekt · Mehr sehen »

UN-Menschenrechtskommission

Die UN-Menschenrechtskommission (englisch: United Nations Commission on Human Rights (CHR)) war eine gemäß Artikel 68 der UN-Charta eingesetzte Fachkommission der Vereinten Nationen zur Förderung und zum Schutz der völkerrechtlich verbindlichen Menschenrechte.

Neu!!: 15. März und UN-Menschenrechtskommission · Mehr sehen »

UN-Menschenrechtsrat

Der UN-Menschenrechtsrat (kurz: UNHRC) löste im Rahmen der von UN-Generalsekretär Kofi Annan vorangetriebenen Reform der Vereinten Nationen im Juni 2006 die UN-Menschenrechtskommission ab.

Neu!!: 15. März und UN-Menschenrechtsrat · Mehr sehen »

Ungarische Revolution 1848/1849

Die Ungarische Revolution 1848/1849 war ein Aufstand des Revolutionsjahres 1848 und eng verbunden mit den anderen Aufständen 1848 in der Habsburgermonarchie.

Neu!!: 15. März und Ungarische Revolution 1848/1849 · Mehr sehen »

Ungarneinfälle

Die Ungarneinfälle (auch Ungarnstürme) waren eine im Jahre 899 begonnene Serie an kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen den noch nicht sesshaften Ungarn, den Magyaren, und ihren Nachbarn.

Neu!!: 15. März und Ungarneinfälle · Mehr sehen »

United Nations Protection Force

Die United Nations Protection Force (UNPROFOR), auf Deutsch: Schutztruppe der Vereinten Nationen, war der Name der am 21.

Neu!!: 15. März und United Nations Protection Force · Mehr sehen »

United Nations Transitional Authority in Cambodia

Die United Nations Transitional Authority in Cambodia (UNTAC), eine UN-Friedensmission, basierte auf der UN-Resolution 745 vom 28.

Neu!!: 15. März und United Nations Transitional Authority in Cambodia · Mehr sehen »

University of Toronto

Die University of Toronto (auch U of T, UToronto, oder einfach Toronto) ist Kanadas größte Universität.

Neu!!: 15. März und University of Toronto · Mehr sehen »

Unstrut

Die Unstrut (mitunter auch) ist ein etwa 192 km langer, linker Nebenfluss der Saale und deren wasserreichster Zufluss.

Neu!!: 15. März und Unstrut · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 15. März und Uraufführung · Mehr sehen »

Ussuri

Der Ussuri (chin.: Wusuli Jiang, 乌苏里江 / 烏蘇里江) ist ein rechter Nebenfluss des Amur (Heilong Jiang) in Russland und China.

Neu!!: 15. März und Ussuri · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: 15. März und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: 15. März und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Victor Chéri

Victor Chéri Victor Chéri (eigentlich Victor Cizos; * 15. März 1830 in Auxerre; † 11. November 1882 in Paris) war ein französischer Komponist und Dirigent.

Neu!!: 15. März und Victor Chéri · Mehr sehen »

Vilmos Aba-Novák

Vilmos Aba-Novák: Selbstporträt Vilmos Aba-Novák (* 15. März 1894 in Budapest; † 29. September 1941 ebenda) war ein ungarischer Maler und Grafiker.

Neu!!: 15. März und Vilmos Aba-Novák · Mehr sehen »

Virginie Ancelot

Virginie Ancelot, Lithografie von Marie-Alexandre Alophe Virginie Ancelot, eigentl.

Neu!!: 15. März und Virginie Ancelot · Mehr sehen »

Vision (Religion)

Miniatur in einer Handschrift des 12. Jahrhunderts). Als Vision (von lateinisch visio „Erscheinung, Anblick“) wird ein subjektives bildhaftes Erleben von etwas sinnlich nicht Wahrnehmbarem bezeichnet, das aber dem Erlebenden – dem Visionär – als real erscheint und im religiösen Sinne von ihm auf die Einwirkung einer jenseitigen Macht zurückgeführt wird.

Neu!!: 15. März und Vision (Religion) · Mehr sehen »

Volker Kröning

Volker Kröning (* 15. März 1945 in Zwickau) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 15. März und Volker Kröning · Mehr sehen »

Volksrepublik China

Die Volksrepublik China, allgemein als China bezeichnet, ist ein am 1.

Neu!!: 15. März und Volksrepublik China · Mehr sehen »

Vora

Vora ist ein Ort in Mittelalbanien mit 10.901 Einwohnern (2011).

Neu!!: 15. März und Vora · Mehr sehen »

Walter Adams (Leichtathlet)

Walter Adams (* 15. März 1945 in Wasseralfingen) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet, der - für die Bundesrepublik Deutschland startend - in den 1960er und 1970er Jahren als 800-Meter-Läufer erfolgreich war.

Neu!!: 15. März und Walter Adams (Leichtathlet) · Mehr sehen »

Walter Gotell

Walter Gotell (* 15. März 1924 in Bonn; † 5. Mai 1997 in London) war ein deutschstämmiger britischer Schauspieler, der international besonders durch seine Nebenrolle als sowjetischer General Anatol Gogol in mehreren James-Bond-Filmen bekannt geworden ist.

Neu!!: 15. März und Walter Gotell · Mehr sehen »

Walter Layton, 1. Baron Layton

Walter Thomas Layton, 1.

Neu!!: 15. März und Walter Layton, 1. Baron Layton · Mehr sehen »

Walter Peitgen

Walter Peitgen Walter Peitgen (* 15. März 1915 in Distelkamp; † 8. Mai 1990 in Bruch bei Nümbrecht) war ein deutscher Lokalpolitiker.

Neu!!: 15. März und Walter Peitgen · Mehr sehen »

Walter V. (Brienne)

Walter V. von Brienne (frz. Gautier, ital. Gualtiero) (* um 1275 in Brienne-le-Château; † 15. März 1311) war der Sohn von Hugo von Brienne und Isabella de la Roche, Tochter von Guido II. de la Roche, Herzog von Athen.

Neu!!: 15. März und Walter V. (Brienne) · Mehr sehen »

Waltraud Wolff

Waltraud Wolff Waltraud Katharina Wolff geb. Rudolf (* 15. März 1956 in Weißandt-Gölzau) ist eine deutsche Politikerin (SPD).

Neu!!: 15. März und Waltraud Wolff · Mehr sehen »

Währungsreformen in Deutschland

Bei dieser Währungsreform ging es um eine Vereinheitlichung der unterschiedlichen Währungen in den einzelnen Gliedstaaten in Deutschland.

Neu!!: 15. März und Währungsreformen in Deutschland · Mehr sehen »

Württemberg zur Zeit des Nationalsozialismus

Württemberg verlor zur Zeit des Nationalsozialismus wie alle deutschen Länder noch vorhandene Hoheitsrechte an das Deutsche Reich.

Neu!!: 15. März und Württemberg zur Zeit des Nationalsozialismus · Mehr sehen »

Wehrmacht

Vorschrift – Die Pflichten des deutschen Soldaten …, 1936 Wehrmacht ist die Bezeichnung für die Gesamtheit der Streitkräfte im nationalsozialistischen Deutschland.

Neu!!: 15. März und Wehrmacht · Mehr sehen »

Weimarer Republik

Als Weimarer Republik (zeitgenössisch auch Deutsche Republik) wird der Abschnitt der deutschen Geschichte von 1918 bis 1933 bezeichnet, in dem erstmals eine parlamentarische Demokratie in Deutschland bestand.

Neu!!: 15. März und Weimarer Republik · Mehr sehen »

Weltverbrauchertag

Der Weltverbrauchertag (englisch: World Consumer Rights Day (WCRD)) ist ein Aktionstag der internationalen Verbraucherorganisation Consumers International, an dem auf Verbraucherbelange öffentlich aufmerksam gemacht wird.

Neu!!: 15. März und Weltverbrauchertag · Mehr sehen »

Wenzel (HRR)

König Wenzel. Illustration aus der Wenzelsbibel, c.1398/1395 Wenzel von Luxemburg aus dem Geschlecht der Luxemburger, Beiname der Faule (auch Wenzeslaus, tschechisch Václav; * 26. Februar 1361 in Nürnberg; † 16. August 1419 auf der Wenzelsburg, tschechisch Nový hrad u Kunratic, heute im Stadtgebiet von Prag), war seit seiner Krönung im Kindesalter 1363 bis zu seinem Tod 1419 als Wenzel IV. König von Böhmen und von 1376 bis zu seiner Absetzung 1400 römisch-deutscher König.

Neu!!: 15. März und Wenzel (HRR) · Mehr sehen »

Werner Büttner

Werner Büttner (* 15. März 1954 in Jena) ist ein deutscher Maler.

Neu!!: 15. März und Werner Büttner · Mehr sehen »

Werner Wolf (Musikwissenschaftler)

Werner Wolf (* 15. März 1925 in Grüna) ist ein deutscher Musikwissenschaftler, Musikkritiker und Wagner-Forscher.

Neu!!: 15. März und Werner Wolf (Musikwissenschaftler) · Mehr sehen »

Wesselin Topalow

Wesselin Topalow (bulgarisch Веселин Топалов, wiss. Transliteration Veselin Topalov; * 15. März 1975 in Russe) ist ein bulgarischer Großmeister im Schach.

Neu!!: 15. März und Wesselin Topalow · Mehr sehen »

Wiener Staatsoper

Logo der Wiener Staatsoper Die Wiener Staatsoper, das „Erste Haus am Ring“, ist eines der bekanntesten Opernhäuser der Welt und befindet sich im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt.

Neu!!: 15. März und Wiener Staatsoper · Mehr sehen »

Wilfried Hiller

Wilfried Hiller (* 15. März 1941 in Weißenhorn) ist ein deutscher Komponist.

Neu!!: 15. März und Wilfried Hiller · Mehr sehen »

Wilhelm Burger (Weihbischof)

Wilhelm Burger (* 6. April 1880 in Stühlingen; † 15. März 1952 in Freiburg im Breisgau) war römisch-katholischer Weihbischof in Freiburg im Breisgau.

Neu!!: 15. März und Wilhelm Burger (Weihbischof) · Mehr sehen »

Wilhelm II. (Deutsches Reich)

Wilhelm II., mit vollem Namen Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen (* 27. Januar 1859 in Berlin; † 4. Juni 1941 in Doorn, Niederlande) aus dem Haus Hohenzollern, war von 1888 bis 1918 letzter Deutscher Kaiser und König von Preußen.

Neu!!: 15. März und Wilhelm II. (Deutsches Reich) · Mehr sehen »

Wilhelm Mohnke

Wilhelm Mohnke (* 15. März 1911 in Lübeck; † 6. August 2001 in Damp) war ein deutscher SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS.

Neu!!: 15. März und Wilhelm Mohnke · Mehr sehen »

Wilhelm Murr

Wilhelm Murr Wilhelm Murr (* 16. Dezember 1888 in Esslingen am Neckar; † 14. Mai 1945 in Egg) war ein nationalsozialistischer Politiker und SS-Obergruppenführer.

Neu!!: 15. März und Wilhelm Murr · Mehr sehen »

Wilhelm Noll (Rennfahrer)

Vorne: Wilhelm Noll (rechts) mit seinem Beifahrer Fritz Cron bei der Dutch TT 1955 Wilhelm Noll (* 15. März 1926 in Kirchhain; † 18. Januar 2017) war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 15. März und Wilhelm Noll (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Wilhelm Petersen (Komponist)

Wilhelm Petersen (* 15. März 1890 in Athen; † 18. Dezember 1957 in Darmstadt) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 15. März und Wilhelm Petersen (Komponist) · Mehr sehen »

Will.i.am

will.i.am (2012) William Adams (* 15. März 1975 in Los Angeles, Kalifornien), besser bekannt unter seinen Künstlernamen will.i.am oder zuper blahq, ist ein US-amerikanischer Rapper, Sänger und Hip-Hop-Produzent.

Neu!!: 15. März und Will.i.am · Mehr sehen »

Willard Motley

Willard Frances Motley (* 14. Juli 1909 oder 1912 in Chicago, Illinois; † 4. März 1965 in Mexiko-Stadt) war ein afrikanisch-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Willard Motley · Mehr sehen »

William Cannon

William Cannon William Cannon (* 15. März 1809 in Bridgeville, Delaware; † 1. März 1865 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1863 bis 1865 Gouverneur des Bundesstaates Delaware.

Neu!!: 15. März und William Cannon · Mehr sehen »

William D. Bloxham

Florida Governor William Bloxham William Dunnington Bloxham (* 9. Juli 1835 im Leon County, Florida; † 15. März 1911 in Tallahassee, Florida) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1881 bis 1885 bzw.

Neu!!: 15. März und William D. Bloxham · Mehr sehen »

William Lamb, 2. Viscount Melbourne

William Lamb, 2. Viscount Melbourne William Lamb, 2.

Neu!!: 15. März und William Lamb, 2. Viscount Melbourne · Mehr sehen »

Willy Puchner

Willy Puchner Willy Puchner (* 15. März 1952 in Mistelbach, Niederösterreich) ist ein österreichischer Fotograf, Künstler, Zeichner und Autor.

Neu!!: 15. März und Willy Puchner · Mehr sehen »

Willy Semmelrogge

Willy Semmelrogge (* 15. März 1923 in Berlin; † 10. April 1984 in West-Berlin) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 15. März und Willy Semmelrogge · Mehr sehen »

Wladimir Andrejewitsch Faworski

Faworski 1920 Wladimir Andrejewitsch Faworski (wiss. Transliteration Vladimir Andreevič Favorskij; * in Moskau; † 29. Dezember 1964 ebenda) war ein russischer Künstler und von 1926–30 Rektor der WChUTEMAS.

Neu!!: 15. März und Wladimir Andrejewitsch Faworski · Mehr sehen »

Wolf Krisch

Wolfram Krisch (* 15. März 1934 in São Paulo, Brasilien) ist Ingenieur, Geschäftsführer und war Politiker (Die Republikaner-REP).

Neu!!: 15. März und Wolf Krisch · Mehr sehen »

Wolfgang Harich

Wolfgang Harich 1947 Wolfgang Harich (* 9. Dezember 1923 in Königsberg i. Pr.; † 15. März 1995 in Berlin) war Philosoph, Journalist und einer der bedeutendsten und widersprüchlichsten marxistischen Intellektuellen der DDR.

Neu!!: 15. März und Wolfgang Harich · Mehr sehen »

Wolfgang Hufschmidt

Wolfgang Hufschmidt (* 15. März 1934 in Mülheim an der Ruhr) ist ein deutscher Komponist und Kirchenmusiker.

Neu!!: 15. März und Wolfgang Hufschmidt · Mehr sehen »

Wolfgang Koeppen

Wolfgang Koeppen, eigentlich: Wolfgang Arthur Reinhold Köppen (* 23. Juni 1906 in Greifswald; † 15. März 1996 in München), war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 15. März und Wolfgang Koeppen · Mehr sehen »

Wolfgang Müller von Königswinter

Büste (1896) des Wolfgang Müller von Königswinter von Otto Lessing auf der Rheinallee in Königswinter Wolfgang Müller von Königswinter, eigentlich Peter Wilhelm Karl Müller (* 15. März 1816 in Königswinter; † 29. Juni 1873 in Bad Neuenahr), war Arzt, Politiker sowie Dichter patriotischer Lyrik, beliebter Volkslieder und Sagen.

Neu!!: 15. März und Wolfgang Müller von Königswinter · Mehr sehen »

Wolfgang Schadewaldt

Wolfgang Schadewaldt (* 15. März 1900 in Berlin; † 10. November 1974 in Tübingen) war ein deutscher Literaturwissenschaftler, Altphilologe und Übersetzer.

Neu!!: 15. März und Wolfgang Schadewaldt · Mehr sehen »

Wolfgang Schuster (Landrat)

Wolfgang Schuster (* 15. März 1958 in Dillenburg) ist Landrat des Lahn-Dill-Kreises.

Neu!!: 15. März und Wolfgang Schuster (Landrat) · Mehr sehen »

Xavier Henry

Xavier Henry (* 15. März 1991 in Gent, Belgien) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der zuletzt bei den Los Angeles Lakers in der NBA unter Vertrag stand.

Neu!!: 15. März und Xavier Henry · Mehr sehen »

Yakov Kreizberg

Yakov Kreizberg, auch Jakov Kreizberg, Jakow Kreizberg (* 24. Oktober 1959 in Leningrad; † 15. März 2011 in Monte Carlo), war ein US-amerikanischer Dirigent russischer Abstammung und österreichischer Staatsbürger.

Neu!!: 15. März und Yakov Kreizberg · Mehr sehen »

Yanji I

Yanji I (jap. 李 良枝, Yangji Lee, Yoshie Tanaka; I Yanji, 田中 淑枝, Tanaka Yoshie; * 15. März 1955; † 22. Mai 1992) war eine japanische Schriftstellerin.

Neu!!: 15. März und Yanji I · Mehr sehen »

Young Buck

Young Buck Young Buck (* 15. März 1981 als David Darnell Brown in Nashville, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Gangsta-Rapper.

Neu!!: 15. März und Young Buck · Mehr sehen »

Yves Grafenhorst

Yves Grafenhorst (* 15. März 1984 in Staßfurt) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler.

Neu!!: 15. März und Yves Grafenhorst · Mehr sehen »

Zacharias (Papst)

Zacharias, Darstellung in der Basilika Sankt Paul vor den Mauern Zacharias (Zacharias tou Polychroniou; † März 752 in Rom) war Papst der katholischen Kirche von 741 bis 752.

Neu!!: 15. März und Zacharias (Papst) · Mehr sehen »

Zarah Leander

Zarah Leander, 1937 Zarah Leander (* 15. März 1907 als Sara Stina Hedberg in Karlstad; † 23. Juni 1981 in Stockholm), bürgerlicher Name Zarah Stina Hülphers, war eine schwedische Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 15. März und Zarah Leander · Mehr sehen »

Zoologischer Garten Berlin

Der Zoologische Garten Berlin im Berliner Ortsteil Tiergarten (Bezirk Mitte) ist der älteste Zoo Deutschlands und neben dem Tierpark Friedrichsfelde einer der beiden Zoologischen Gärten Berlins.

Neu!!: 15. März und Zoologischer Garten Berlin · Mehr sehen »

Zwei-plus-Vier-Vertrag

Unterschriften der Vier Mächte Der Zwei-plus-Vier-Vertrag (vollständiger amtlicher Titel: Vertrag über die abschließende Regelung in bezug auf Deutschland; daher auch kurz als Regelungsvertrag bezeichnet) ist ein Staatsvertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland, der Deutschen Demokratischen Republik sowie Frankreich, der Sowjetunion, Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 15. März und Zwei-plus-Vier-Vertrag · Mehr sehen »

Zwergplanet

Zwergplaneten sind eine von der Internationalen Astronomischen Union (IAU) am 24.

Neu!!: 15. März und Zwergplanet · Mehr sehen »

Zwischenfall am Ussuri

Der Zwischenfall am Ussuri war ein Grenzkonflikt zwischen der Volksrepublik China und der Sowjetunion (UdSSR), der 1969 auf dem Höhepunkt der chinesisch-sowjetischen Zerwürfnisse in einer Serie von kriegerischen Zusammenstößen gipfelte.

Neu!!: 15. März und Zwischenfall am Ussuri · Mehr sehen »

(90377) Sedna

(90377) Sedna ist ein großes transneptunisches Objekt jenseits des Kuipergürtels und gehört aufgrund seiner Größe und Masse höchstwahrscheinlich zu den Zwergplaneten.

Neu!!: 15. März und (90377) Sedna · Mehr sehen »

1000

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1000 · Mehr sehen »

1077

Bismarckzitat an der Canossasäule in Bad Harzburg.

Neu!!: 15. März und 1077 · Mehr sehen »

1112

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1112 · Mehr sehen »

1311

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1311 · Mehr sehen »

1400

Die Schlacht von Bergtheim in einer zeitgenössischen Darstellung aus der ''Friesschen Chronik'' Die Stadt Würzburg wird im seit vier Jahren dauernden fränkischen Städtekrieg von den Truppen des Fürstbischofs von Würzburg, Gerhard von Schwarzburg, die von den Grafen von Schwarzburg, den Grafen von Henneberg, den Burggrafen von Nürnberg sowie durch Truppen Herzog Ludwigs von Bayern unterstützt werden, belagert und vom Nachschub abgeschnitten, sodass die Belagerten Hunger zu leiden haben.

Neu!!: 15. März und 1400 · Mehr sehen »

1407

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1407 · Mehr sehen »

1416

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1416 · Mehr sehen »

1455

Wappen der portugiesischen Könige von Johann I. bis Alfons V. In der Bulle Romanus Pontifex vom 8. Januar überträgt Papst Nikolaus V. König Alfons V. von Portugal sowie dem Infanten Heinrich dem Seefahrer und ihren Nachkommen ganz Afrika, das alleinige Schifffahrtsrecht dort, das Handelsmonopol und das Recht, Ungläubige in die Sklaverei zu führen.

Neu!!: 15. März und 1455 · Mehr sehen »

1493

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1493 · Mehr sehen »

1506

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1506 · Mehr sehen »

1513

Papstwappen Leo X. Im Jahr 1513 stirbt Papst Julius II., was den Humanisten Erasmus von Rotterdam zu der Satire Julius vor der verschlossenen Himmelstür inspiriert.

Neu!!: 15. März und 1513 · Mehr sehen »

1535

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1535 · Mehr sehen »

1581

Karte der Republik der Sieben Vereinigten Provinzen.

Neu!!: 15. März und 1581 · Mehr sehen »

1587

Die Hinrichtung Maria Stuarts.

Neu!!: 15. März und 1587 · Mehr sehen »

1611

Belagerung von Smolensk 1609 bis 1611.

Neu!!: 15. März und 1611 · Mehr sehen »

1632

Belagerung Leipzigs durch Heinrich von Holk 1632.

Neu!!: 15. März und 1632 · Mehr sehen »

1638

Vogelschau der Schlacht bei Rheinfelden, Kupferstich von Matthäus Merian, veröffentlicht 1670 in ''Theatrum Europaeum''.

Neu!!: 15. März und 1638 · Mehr sehen »

1653

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1653 · Mehr sehen »

1660

Entwicklung des schwedischen Imperiums bis 1660.

Neu!!: 15. März und 1660 · Mehr sehen »

1662

Zeelandia kurz vor der Kapitulation.

Neu!!: 15. März und 1662 · Mehr sehen »

1665

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1665 · Mehr sehen »

1666

Viertageschlacht, Pieter Cornelisz van Soest.

Neu!!: 15. März und 1666 · Mehr sehen »

1672

Die Ereignisse in den Niederlanden 1672.

Neu!!: 15. März und 1672 · Mehr sehen »

1677

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1677 · Mehr sehen »

1691

Ahmed II.

Neu!!: 15. März und 1691 · Mehr sehen »

1709

Belagerung und Erstürmung von Weprik.

Neu!!: 15. März und 1709 · Mehr sehen »

1713

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1713 · Mehr sehen »

1716

Der Krieg im Ostseeraum 1709–21.

Neu!!: 15. März und 1716 · Mehr sehen »

1723

Ludwig XV. 1723.

Neu!!: 15. März und 1723 · Mehr sehen »

1737

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1737 · Mehr sehen »

1738

Joseph Süß Oppenheimer (Kupferstich von 1738).

Neu!!: 15. März und 1738 · Mehr sehen »

1752

Francesco Loredan.

Neu!!: 15. März und 1752 · Mehr sehen »

1767

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1767 · Mehr sehen »

1768

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1768 · Mehr sehen »

1770

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1770 · Mehr sehen »

1773

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1773 · Mehr sehen »

1776

Titelseite von Thomas Paines Streitschrift ''Common Sense''.

Neu!!: 15. März und 1776 · Mehr sehen »

1779

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1779 · Mehr sehen »

1781

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1781 · Mehr sehen »

1789

Paris 1789.

Neu!!: 15. März und 1789 · Mehr sehen »

1790

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1790 · Mehr sehen »

1792

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1792 · Mehr sehen »

1793

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1793 · Mehr sehen »

1794

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1794 · Mehr sehen »

1796

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1796 · Mehr sehen »

1797

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1797 · Mehr sehen »

1801

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1801 · Mehr sehen »

1804

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1804 · Mehr sehen »

1806

Norditalien 1806.

Neu!!: 15. März und 1806 · Mehr sehen »

1809

Schlacht von La Coruña.

Neu!!: 15. März und 1809 · Mehr sehen »

1810

Im Jahr 1810 stand das Französische Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Neu!!: 15. März und 1810 · Mehr sehen »

1812

Die Ausgangslage vor dem Russlandfeldzug 1812: Europa unter französischer Vorherrschaft.

Neu!!: 15. März und 1812 · Mehr sehen »

1816

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1816 · Mehr sehen »

1818

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1818 · Mehr sehen »

1820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1820 · Mehr sehen »

1821

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1821 · Mehr sehen »

1822

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1822 · Mehr sehen »

1823

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1823 · Mehr sehen »

1824

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1824 · Mehr sehen »

1825

Der überraschend unterlegene Andrew Jackson.

Neu!!: 15. März und 1825 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1827 · Mehr sehen »

1830

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1830 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 15. März und 1831 · Mehr sehen »

1835

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1835 · Mehr sehen »

1838

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1838 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1840 · Mehr sehen »

1841

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1841 · Mehr sehen »

1842

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1842 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 15. März und 1843 · Mehr sehen »

1845

Vereinigte Staaten nach der Aufnahme von Florida.

Neu!!: 15. März und 1845 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: 15. März und 1846 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 15. März und 1848 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1854 · Mehr sehen »

1855

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1855 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1856 · Mehr sehen »

1857

Indische Staaten während des Aufstandes 1857.

Neu!!: 15. März und 1857 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 15. März und 1861 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 15. März und 1862 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 15. März und 1863 · Mehr sehen »

1864

Karte der Gebietsveränderungen nach dem Deutsch-Dänischen Krieg Das Jahr 1864 bringt den ersten der später so bezeichneten deutschen Einigungskriege: Nach einem von Dänemark nicht erfüllten kurzfristigen Ultimatum zur Rücknahme der Novemberverfassung greifen Preußen und Österreich das Königreich an und besiegen es innerhalb weniger Monate, wobei sie bis zur Nordspitze von Jütland vordringen.

Neu!!: 15. März und 1864 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1867 · Mehr sehen »

1868

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1868 · Mehr sehen »

1869

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1869 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: 15. März und 1870 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 15. März und 1871 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1874 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 15. März und 1875 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1876 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1877 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1878 · Mehr sehen »

1879

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1879 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1880 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1882 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1884 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1886 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 15. März und 1887 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 15. März und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1890 · Mehr sehen »

1891

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1891 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1892 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1894 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1897 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 15. März und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 15. März und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 15. März und 1901 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 15. März und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1906 · Mehr sehen »

1907

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1907 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 15. März und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 15. März und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 15. März und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 15. März und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 15. März und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 15. März und 1914 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 15. März und 1915 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 15. März und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 15. März und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 15. März und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 15. März und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 15. März und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 15. März und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 15. März und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 15. März und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 15. März und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 15. März und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 15. März und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 15. März und 1945 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 15. März und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 15. März und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 15. März und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 15. März und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 15. März und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 15. März und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 15. März und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 15. März und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 15. März und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 15. März und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 15. März und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 15. März und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 15. März und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 15. März und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 15. März und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 15. März und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 15. März und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 15. März und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 15. März und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 15. März und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 15. März und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 15. März und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 15. März und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 15. März und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 15. März und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 15. März und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 15. März und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 15. März und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 15. März und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 15. März und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 15. März und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 15. März und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 15. März und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 15. März und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1992 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 15. März und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 15. März und 2001 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 2004 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 15. März und 2009 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 15. März und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 15. März und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 15. März und 2013 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 15. März und 2015 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 15. März und 2016 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 15. März und 2017 · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: 15. März und 2018 · Mehr sehen »

220

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 220 · Mehr sehen »

351

Büste des Constantius II.

Neu!!: 15. März und 351 · Mehr sehen »

405

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 405 · Mehr sehen »

433

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 433 · Mehr sehen »

44 v. Chr.

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 44 v. Chr. · Mehr sehen »

493

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 493 · Mehr sehen »

752

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 752 · Mehr sehen »

933

Keine Beschreibung.

Neu!!: 15. März und 933 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »