Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

13. Juni

Index 13. Juni

Der 13.

755 Beziehungen: Aaron Taylor-Johnson, Abdulsalami Abubakar, Aby Warburg, Achillas von Alexandria, Adolf Achenbach, Adolf Neuendorff, Aggregat 4, Akihiro Ienaga, Alan Civil, Alan G. Lafley, Albert de Broglie, Alcide De Gasperi, Aldebaran, Alexander Nikolajewitsch Benois, Alfredo Rampi, Ally Sheedy, Alois Andritzki, Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg, Anaklet, André François-Poncet, Andreas Fuchs (Rennfahrer), Andreas Sander, Andrzej Lepper, Angelica Catalani, Angelika Mann, Angelo Moreschi, Anita Pallenberg, Anna Göldi, Anna Lena Riedel, Anna Maria Franziska von Sachsen-Lauenburg, Anna Maria Ortese, Anna Maria von Anhalt, Anna von Oranien-Nassau, Anne Donovan, Annette Widmann-Mauz, Antônio da Silva, Ante Covic (australischer Fußballspieler), Antoine Court, Anton (Name), Anton Drexler, Anton Kutter, Anton Radziwiłł, Anton Slodnjak, Anton Zwengauer, Antonio Aguilar Correa, Antonio Arellano Durán, Antonio Mesa, Antonius Mönch, Antonius von Padua, Arkadi Grigorjewitsch Adamow, ..., Armando Hart, Arthur Sturgis Hardy, Attila Zoller, Auckland, August Arnold (Philosoph), August Ludwig von Schlözer, August Thieme (Dichter), August von Sachsen-Coburg und Gotha, Augusto Roa Bastos, Auskunftsverweigerungsrecht, Axel Bakunts, Az-Zahir, Álvaro Cunhal, Édouard Imer, Ban Ki-moon, Bekenner, Ben Chifley, Benny Goodman, Benny Greb, Berliner Kongress, Berliner Mauer, Bernard ter Haar, Bernauer Straße, Bernhard von Gudden, Bernhild, Bettina Bunge, Bill Rooney, Billboard Hot 100, Birger Ruud, Blue Mountains (Pazifischer Nordwesten), Bobby Freeman (Sänger), Bojko Borissow, Bolschewiki, Bombe, British Ladies Amateur Golf Championship, Bruno Frank, Burrill Crohn, Carl Anderson (Szenenbildner), Carl Ernst Heinrich Schmidt, Carl Keenan Seyfert, Carlo Azeglio Ciampi, Carlos Chávez Ramírez, Catalina-Affäre, Chalid ibn Abd al-Aziz, Charles Édouard Guillaume, Charles J. Haughey, Charles Parsons (Ingenieur), Charles Rickett, Charleston (South Carolina), Choreografie, Chris Evans, Christian (Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein), Christian Friedrich Arnold, Christian Lofthuus, Christian Meyer-Oldenburg, Christo und Jeanne-Claude, Christopher Kas, Christos Arkoudas, Claudia Storz, Clyde McPhatter, Coline Aumard, Colomba Antonietti, Cristoforo Negri, Daniel Weisiger Adams, Davey Hamilton, David Gray (Musiker), David Mendenhall, Dazai Osamu, Dänische Westindien-Kompanie, Département Pas-de-Calais, Désiré Keteleer, Dean Reed, Deke Slayton, Demofoonte, Die Horen (Schiller), Dino Wieser, DJ Snake, Doc Cheatham, Donnchadh, Earl of Carrick, Doris Appel, Dorothea Christiane Erxleben, Dorothy L. Sayers, Edelgard Wendorf, Eiji Okada, Eilert Sundt, Elias Hößler, Elisabeth Augustin (Schriftstellerin), Elisabeth Baumeister-Bühler, Elisabeth Schumann, Emil Belzner, Emilio Ambasz, Englisch-Niederländischer Krieg (1665–1667), Enzo Robotti, Erduin Julius Koch, Erich Ribbeck, Ernst Alban, Essad Pascha Toptani, Esther Anderson, Esther Ofarim, Ethan Embry, Eugène Scribe, Eugénio de Andrade, Europapokal der Landesmeister 1955/56, Europäische Union, Fabio Baldato, Fahd ibn Abd al-Aziz, Fanny Burney, Fernando Pessoa, Fieseler Fi 103, Filipe Albuquerque, Florent Malouda, Florian von Gruchalla, Flugkörper, František Bartoš (Komponist), Franz Xaver von Zach, Franziska Bröckl, Frederic Woodman Root, Frieden von San Stefano, Friedrich Heine (Unternehmer), Friedrich Schiller, Fritz Barzilauskas, Fußball-Weltmeisterschaft 1974, Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Brasilien, Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Jugoslawien, Garnet Bailey, Gaston Delalande, Géza Anda, Georg von Békésy, George Nevill, 5. Baron Bergavenny, George Orwell, Georges Arvanitas, Georges Didi-Huberman, Gerd Sannemüller, Gerd Zewe, Gereon Ausserlechner, Gerhard Stuby, Gewichtsklasse, Giacinto Santambrogio, Giacomo Biffi, Giovanni Antonio Scopoli, Giro d’Italia, Giro d’Italia 1950, Girolamo Amati, Giuseppe Verdi, Glen Stewart Morley, Gnaeus Iulius Agricola, Gojko Mitić, Golf (Sport), Gonzalo Torrente Ballester, Gottfried Lindauer, Grazia Salvatori, Gregor Schwake, Gregorianischer Kalender, Grigori Jakowlewitsch Perelman, Großer Preis von Kanada 1982, Gustav Reiner, Gyula Grosics, Hallimasche, Hans Erlwein, Hans Reimann (Autor), Hanse, Harold Ashby, Hays Code, Hector de Saint-Denys Garneau, Heeresversuchsanstalt Peenemünde, Heiliges Römisches Reich, Hein ten Hoff, Heiner Koch, Heinrich Hoffmann, Heinrich Louis d’Arrest, Heinrich Niewerth, Heinrich Peter (Hockeyspieler), Helena Růžičková, Helmut Kraatz, Helmut Lent, Helmut Zahn, Henri Ghéon, Henri Rochefort, Henry Segrave, Herbert Albrecht (Politiker), Herbert Hesmer, Hermann Stoll, Hermann Suter, Hexe, Hillary Biscay, Hinatsu Kōnosuke, Howard MacNutt, Hubert Bradel, Hugo Koblet, Humberto Mariles Cortés, Ibrahim al-Hamdi, Ida Alstad, Igor Strawinsky, Innozenz XII., Irische Sprache, Isaak le Febvre, James Calado, James Clerk Maxwell, Jan Arnošt Smoler, Jan Nuck, Jan Victors, Janusz Lewandowski, Javad Akbari, Jérémy Bury, Jean Adair, Jean Eugène Robert-Houdin, Jean-Louis Lafosse, Jemen, Jemenitische Arabische Republik, Jennifer Nitsch, Jerrold Nadler, Jessie Lipscomb, Jim Braddock, Johan Bierens de Haan, Johann Appler, Johann Christian Felix Bähr, Johann Christoph Meurer (Theologe), Johann der Beständige, Johann Ernst (Hanau-Münzenberg), Johann Ernst (Nassau-Weilburg), Johann Gottfried Seume, Johann Herberger, Johann Jakob Hemmer, Johann Peter Melchior, Johann Wolfgang von Goethe, Johanna von Portugal (1439–1475), Johannes Angern, Johannes Grenzfurthner, John Forbes Nash Jr., John Kahn, John N. Mitchell, Jonas Aistis, Jonathan Adams (Schauspieler, 1931), Jos Luhukay, José Antonio Páez, José Antonio Ramos Sucre, José Bonifácio de Andrada e Silva, Josef Bárta, Josef Budenz, Josef Speckbacher, Josef Venantius von Wöss, Joseph Heiß, Jules Bordet, Julia Annas, Julio Ortiz de Zárate, Julius Faucher, Jung Ba-ra, Juni-Aktion, Justizmord, Karibik, Karl Bielig, Karl Blossfeldt, Karl der Kahle, Karl Ferdinand Friedrich von Nagler, Karl Franz Pitsch, Karl Frehsner, Karl Gall (Rennfahrer), Karl Veit Riedel, Karl-Heinz Ahlheim, Kasia Kowalska, Kat Dennings, Katharina Boele-Woelki, Katharina von Bora, Ken Armstrong (Fußballspieler, 1924), Kenenisa Bekele, Khalil Abi-Nader, Khartum, Kingsley Coman, Kitasato Shibasaburō, Klondike-Goldrausch, Kodi Smit-McPhee, Konstantin der Große, Kontinentalarmee, Krakau, Kriminalität, KS Cracovia, Kulturhauptstadt Europas, Kunsthaus Zürich, L. B. Abbott, Lance Kinsey, Lane Smith (Schauspieler), Lúcio Costa, Le Laudi di San Francesco d’Assisi, Leopoldo Alas, Leopoldo Lugones, Les vêpres siciliennes, Libretto, Licinius, Liste der Boxweltmeister im Schwergewicht, Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1970), Lodewijk van Mierop, Ludwig Güttler, Ludwig II. (Bayern), Ludwig Philipp Aschoff, Luis Walter Alvarez, Luisa Liebtrau, Lukas Ligeti, Lytham St Annes, Mailänder Vereinbarung, Malcolm McDowell, Malheur National Forest, Marc Ziegler, Mariana Paunova, Marie-Joseph Motier, Marquis de La Fayette, Markus Winkelhock, Markus Zohner, Martin Buber, Martin Luther, Marvin Griffin, Mary Antin, Mary Wickes, Mary-Kate und Ashley Olsen, Mathis Künzler, Matthias (HRR), Max Baer, Max d’Ollone, Měrćin Nowak-Njechorński, Meelis Aasmäe, Mehmet Ali Ağca, Melchior Jöstel, Melina Mercouri, Memphis (Tennessee), Meteorit, Michał Bajor, Michael Augustin (Schriftsteller), Michael Jackson, Michael Klemm (Handballspieler), Michail Alexandrowitsch Romanow, Michail Leonidowitsch Starokadomski, Michel Fokine, Michelle Ferre, Mick Fanning, Mikael Ljungberg, Mike Smith (Footballtrainer), Mindaugas Maksimaitis, Miranda v. Arizona, Mississippi River, Miyamoto Musashi, Mo Asumang, Mobiltelefon, Motorola, Motorola DynaTAC, Myroslaw Skoryk, Natalie Alison, Néstor Rossi, Neon, Neptun (Planet), Neuseeland, Niccolò Jommelli, Nick Brown, Nicolaus Vetter, Nikolaus II. (Russland), Nino Pirrotta, Nora Groß, Nordwest-Territorien, Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten, Olga Wendt, Oper, Oregon, Osella FA1C, Oskar Höcker (Schauspieler, 1840), Otto Daiker, Otto von Bismarck, Paavo Nurmi, Pantomime, Paolo Emiliani Giudici, Parc des Princes, Pariser Oper, Paul Arenkens, Paul Neumann (Schwimmer), Pennsylvania (Schiff, 1854), Pentagon-Papiere, Perm (Stadt), Peter Bickhardt, Peter II. (Oldenburg), Peter Paul Rubens, Petruschka (Ballett), Piero Soderini, Pioneer 10, Polnisch-Russischer Krieg 1609–1618, Pornografie, Portugal, Präsident der Vereinigten Staaten, Radikal (Zeitschrift), Rainer Schönfelder, Raj Reddy, Rajzel Zychlinski, Ralph Shapey, Randolph von Breidbach-Bürresheim, Raumsonde, Raymundus Regondi, Razzia, Real Madrid, Rebeca Linares, Red Grange, Reginald Goss-Custard, Reinhold Tiling, Renée Morisset, Richard Döcker, Richard Kingson, Richard Lovell Edgeworth, Richard Nixon, Rivers Cuomo, Rob Slotemaker, Roger Garaudy, Rolf Brendel, Rosina Regina Ahles, Rostocker Landfrieden, Rudolf Friedrichs, Rudolf II. (HRR), Rudolf Kjellén, Ryan McDonagh, Saint Croix, Sam Most, Samak Sundaravej, Sannar (Sudan), Santa Monica, Sarah Connor, Saudi-Arabien, Schaltjahr, Seeschlacht bei Lowestoft, Sexuelle Belästigung, Siegfried und Roy, Siegrun Klemmer, Simon Karsten, Sklavenhandel, Slim Dusty, Smolensk, Sonja Gerstner, Stade Reims, Starnberger See, Stefanie Anthes, Stellan Skarsgård, Stephanie Roche, Steve-O, Sultanat von Sannar, Sunshine Sue, Swetlana Wladimirowna Kriweljowa, Syd Crabtree, Taşkın Aksoy, Tage Erlander, Tay Garnett, The Beatles, The Long and Winding Road, The New York Times, The Observer, Theodor Bogler, Theodor Däubler, Thomas Arnold (Theologe), Thomas Tesdale, Thomas Young (Physiker), Tim Allen, Tippu-Tip, Tom Cheek, Tom Wiggins, UEFA Champions League, Ulla Schmidt, Umberto II. (Italien), Uraufführung, Utz Aichinger, Vaslav Nijinsky, Vereinigte Staaten, Vietnamkrieg, Vittorio Marzotto, Vivi Andreasen, Vladimír Neff, Volker Ludwig, W. Harold Anderson, Walter Ernsting, Walter Rodney, Weimarer Klassik, Weltausstellung Paris 1855, Wenzel Hollar, Wilfried Kowarik, Wilhelm Reiß, Wilhelm Riedel (Tuchfabrikant), William Addison, 4. Viscount Addison, William Battie, William Butler Yeats, William Hastings, 1. Baron Hastings, William Ramsay, William S. Knowles, William Sealy Gosset, William Sharp (Illustrator), Willy Schürmann, Winfield Scott, Wismar, Yukon (Territorium), Zacharias Brendel der Jüngere, Zensur (Informationskontrolle), Zuckerrohr, Zweiter Weltkrieg, 1036, 1231, 1250, 1283, 1468, 1475, 1483, 1522, 1525, 1535, 1561, 1588, 1607, 1610, 1611, 1612, 1613, 1615, 1619, 1638, 1645, 1652, 1664, 1665, 1668, 1672, 1675, 1702, 1723, 1733, 1734, 1743, 1746, 1752, 1754, 1760, 1762, 1763, 1764, 1767, 1768, 1773, 1775, 1776, 1777, 1782, 1786, 1787, 1789, 1790, 1794, 1795, 1797, 1798, 1802, 1806, 1809, 1810, 1812, 1817, 1818, 1820, 1821, 1822, 1825, 1827, 1829, 1831, 1836, 1838, 1840, 1843, 1846, 1849, 1854, 1855, 1856, 1858, 1859, 1860, 1861, 1863, 1864, 1865, 1870, 1871, 1872, 1873, 1874, 1875, 1876, 1878, 1881, 1884, 1886, 1887, 1888, 1890, 1892, 1893, 1894, 1895, 1897, 1898, 1899, 1900, 1901, 1903, 1904, 1905, 1906, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1916, 1917, 1918, 1920, 1922, 1924, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1984 (Roman), 1985, 1986, 1988, 1989, 1990, 1991, 1993, 1994, 1995, 1996, 1998, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2011, 2012, 2013, 2014, 2017, 2018, 313, 40, 823, 88. Erweitern Sie Index (705 mehr) »

Aaron Taylor-Johnson

Aaron Johnson (2014) Aaron Perry Taylor-Johnson (* 13. Juni 1990 in Holmer Green als Aaron Perry Johnson) ist ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 13. Juni und Aaron Taylor-Johnson · Mehr sehen »

Abdulsalami Abubakar

Abdulsalami Abubakar bei einem Staatsbesuch in den Vereinigten Staaten im September 1998 Abdulsalami Abubakar (* 13. Juni 1942 in Minna) war von 1998 bis 1999 Staatspräsident von Nigeria.

Neu!!: 13. Juni und Abdulsalami Abubakar · Mehr sehen »

Aby Warburg

Aby M. Warburg (um 1900) Aby Moritz Warburg (geboren 13. Juni 1866 in Hamburg; gestorben 26. Oktober 1929 ebenda) war ein deutscher Kunsthistoriker und Kulturwissenschaftler und der Begründer der Kulturwissenschaftlichen Bibliothek Warburg.

Neu!!: 13. Juni und Aby Warburg · Mehr sehen »

Achillas von Alexandria

Der Heilige Achillas († 13. Juni 311 oder 312) war im Jahr seines Todes für wenige Monate (Januar bis 13. Juni) Bischof von Alexandrien und damit der nach dem Bischof von Rom damals ranghöchste Kirchenführer der Christenheit.

Neu!!: 13. Juni und Achillas von Alexandria · Mehr sehen »

Adolf Achenbach

Adolf Achenbach (* 5. Januar 1825 in Saarbrücken, Rheinprovinz; † 13. Juni 1903 in Clausthal) war ein preußischer Beamter (Geheimer Rat) und Berghauptmann.

Neu!!: 13. Juni und Adolf Achenbach · Mehr sehen »

Adolf Neuendorff

Adolf Neuendorff Adolf Heinrich Anton Magnus Neuendorff (* 13. Juni 1843 in Hamburg; † 4. Dezember 1897 in New York) war ein deutschamerikanischer Komponist, Violinist, Pianist, Dirigent, Regisseur und Theaterintendant.

Neu!!: 13. Juni und Adolf Neuendorff · Mehr sehen »

Aggregat 4

A4 (National Air & Space Museum, Washington, ca. 2004) Aggregat 4 (A4) war die Typenbezeichnung der im Jahr 1942 weltweit ersten funktionsfähigen Großrakete mit Flüssigkeitstriebwerk.

Neu!!: 13. Juni und Aggregat 4 · Mehr sehen »

Akihiro Ienaga

Akihiro Ienaga (jap. 家長 昭博, Ienaga Akihiro; * 13. Juni 1986 in Nagaokakyō) ist ein japanischer Fußballspieler.

Neu!!: 13. Juni und Akihiro Ienaga · Mehr sehen »

Alan Civil

Alan Civil Alan Civil (* 13. Juni 1929; † 19. März 1989) war ein britischer Hornist und Musiklehrer.

Neu!!: 13. Juni und Alan Civil · Mehr sehen »

Alan G. Lafley

Alan George Lafley Alan George Lafley (* 13. Juni 1947 in Keene, New Hampshire) ist ein US-amerikanischer Manager.

Neu!!: 13. Juni und Alan G. Lafley · Mehr sehen »

Albert de Broglie

Albert de Broglie Jacques-Victor-Albert, 4.

Neu!!: 13. Juni und Albert de Broglie · Mehr sehen »

Alcide De Gasperi

Alcide De Gasperi Alcide De Gasperi oder eigentlich Degasperi (* 3. April 1881 in Pieve Tesino bei Trient, Tirol, Österreich-Ungarn; † 19. August 1954 im Ortsteil Sella von Borgo Valsugana, Italien) war ein italienischer Staatsmann und Politiker, der zunächst im cisleithanischen Teil der k. u. k. Doppelmonarchie und nach dem Ersten Weltkrieg in Italien wirkte.

Neu!!: 13. Juni und Alcide De Gasperi · Mehr sehen »

Aldebaran

Aldebaran (α Tauri) ist ein Stern im Sternbild Stier.

Neu!!: 13. Juni und Aldebaran · Mehr sehen »

Alexander Nikolajewitsch Benois

''Alexander Benois.'' Gemälde von Léon Bakst, 1898 Alexander Nikolajewitsch Benois oder auch Alexandre Benoîs (wiss. Transliteration: Aleksandr Nikolaevič Benua; * in Sankt Petersburg; † 9. Februar 1960 in Paris) war ein russischer Maler, Schriftsteller, Kunsthistoriker, Kunstkritiker und – neben Sergei Djagilew, Lew Bakst u. a.

Neu!!: 13. Juni und Alexander Nikolajewitsch Benois · Mehr sehen »

Alfredo Rampi

Alfredo „Alfredino“ Rampi (* 11. April 1975 in Rom; † 13. Juni 1981 bei Vermicino) war ein italienischer Junge, der am 10.

Neu!!: 13. Juni und Alfredo Rampi · Mehr sehen »

Ally Sheedy

Ally Sheedy, 2011 Ally Sheedy (* 13. Juni 1962 als Alexandra Elizabeth Sheedy in New York City, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Ally Sheedy · Mehr sehen »

Alois Andritzki

Alois Andritzki (auch Aloys;; * 2. Juli 1914 in Radibor; † 3. Februar 1943 im KZ Dachau) war ein sorbischer katholischer Priester und Märtyrer aus dem Bistum Meißen.

Neu!!: 13. Juni und Alois Andritzki · Mehr sehen »

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg

General George Washington 1779, Kommandeur der amerikanischen Kontinentalarmee, Gemälde von Charles Willson Peale Der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg (oder American War of Independence) fand von 1775 bis 1783 zwischen den Dreizehn Kolonien einerseits und der britischen Kolonialmacht andererseits statt.

Neu!!: 13. Juni und Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg · Mehr sehen »

Anaklet

Anaklet (auch Anenkletus, Anakletus, Anacletus, Cletus, Anencletus) (* Rom; † 13. Juli 88 (?) in Rom) war dritter Bischof von Rom, wahrscheinlich ist er mit dem im römischen Messkanon genannten Papst Kletus identisch.

Neu!!: 13. Juni und Anaklet · Mehr sehen »

André François-Poncet

André François-Poncet André François-Poncet (auf der untersten Stufe stehend) als Botschafter in Berlin, vor ihm Ministerpräsident Pierre Laval und Außenminister Aristide Briand, Oktober 1931 André François-Poncet (links) mit Erhard Milch, Aufnahme aus dem Jahr 1937 André François-Poncet (* 13. Juni 1887 in Provins, Seine-et-Marne; † 8. Januar 1978 in Paris) war ein französischer Germanist, Politiker und Diplomat, Botschafter Frankreichs im nationalsozialistischen Deutschland und französischer Hoher Kommissar in Deutschland von 1949 bis 1953.

Neu!!: 13. Juni und André François-Poncet · Mehr sehen »

Andreas Fuchs (Rennfahrer)

Andreas Fuchs (* 13. Juni 1968 in Bayreuth) ist ein ehemaliger deutscher Autorennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Andreas Fuchs (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Andreas Sander

Andreas Sander (* 13. Juni 1989 in Schwelm) ist ein deutscher Skirennläufer.

Neu!!: 13. Juni und Andreas Sander · Mehr sehen »

Andrzej Lepper

Andrzej Lepper (2010) Andrzej Zbigniew Lepper (* 13. Juni 1954 in Stowięcino; † 5. August 2011 in Warschau) war ein polnischer Politiker und Gewerkschafter.

Neu!!: 13. Juni und Andrzej Lepper · Mehr sehen »

Angelica Catalani

Angelica Catalani, Lithographie von Josef Lanzedelli d. Ä., ca. 1820 Angelica Catalani (* 10. Mai 1780 in Senigallia bei Ancona; † 12. Juni 1849 in Paris, Frankreich) war eine italienische Opernsängerin (Sopran).

Neu!!: 13. Juni und Angelica Catalani · Mehr sehen »

Angelika Mann

Angelika Mann, 2013 Angelika Mann (* 13. Juni 1949 in Berlin; genannt die Lütte) ist eine deutsche Sängerin und Schauspielerin, die ihre berufliche Laufbahn in der DDR begann und nach ihrer Entdeckung durch Klaus Lenz zunächst als Sängerin an der Seite von Reinhard Lakomy bekannt wurde.

Neu!!: 13. Juni und Angelika Mann · Mehr sehen »

Angelo Moreschi

Angelo Moreschi SDB (* 13. Juni 1952 in Nave, Provinz Brescia, Italien) ist Apostolischer Vikar von Gambella.

Neu!!: 13. Juni und Angelo Moreschi · Mehr sehen »

Anita Pallenberg

Anita Pallenberg (* 6. April 1942 in Rom; † 13. Juni 2017 in Chichester, England) war eine deutsche Schauspielerin, Model und Modedesignerin.

Neu!!: 13. Juni und Anita Pallenberg · Mehr sehen »

Anna Göldi

Anna Göldi (auch Göldin, weibliche Form; * 24. Oktober 1734 in Sennwald, heute im Kanton St. Gallen; † 13. Juni 1782 in Glarus) war eine der letzten Frauen, die in Europa der Hexerei beschuldigt und hingerichtet wurden.

Neu!!: 13. Juni und Anna Göldi · Mehr sehen »

Anna Lena Riedel

Anna Lena Riedel (* 13. Juni 2000 in Göttingen) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Anna Lena Riedel · Mehr sehen »

Anna Maria Franziska von Sachsen-Lauenburg

Anna Maria Franziska von Sachsen-Lauenburg. Offizielles Porträt als Großherzogin der Toskana Anna Maria Franziska von Sachsen-Lauenburg (* 13. Juni 1672 in Neuhaus an der Elbe; † 15. Oktober 1741 in Reichstadt) war eine Prinzessin von Sachsen-Lauenburg und durch Heirat nacheinander Pfalzgräfin von Neuburg und Großherzogin der Toskana.

Neu!!: 13. Juni und Anna Maria Franziska von Sachsen-Lauenburg · Mehr sehen »

Anna Maria Ortese

Anna Maria Ortese Anna Maria Ortese (* 13. Juni 1914; † 9. März 1998 in Rapallo) war eine italienische Schriftstellerin.

Neu!!: 13. Juni und Anna Maria Ortese · Mehr sehen »

Anna Maria von Anhalt

Anna Maria von Anhalt (* 13. Juni 1561 in Zerbst; † 14. November 1605 in Brieg) war eine askanische Prinzessin aus der Linie Anhalt-Bernburg-Zerbst.

Neu!!: 13. Juni und Anna Maria von Anhalt · Mehr sehen »

Anna von Oranien-Nassau

Prinzessin Anna von Oranien-Nassau Anna von Nassau (* 5. November 1563 in Breda; † 13. Juni 1588 in Franeker) war eine niederländische Adlige, Prinzessin von Nassau-Oranien und durch Heirat Gräfin von Nassau-Dillenburg.

Neu!!: 13. Juni und Anna von Oranien-Nassau · Mehr sehen »

Anne Donovan

Anne Donovan (2011) Anne Theresa Donovan (* 1. November 1961 in Ridgewood, New Jersey; † 13. Juni 2018) war eine US-amerikanische Basketballspielerin und -trainerin.

Neu!!: 13. Juni und Anne Donovan · Mehr sehen »

Annette Widmann-Mauz

Annette Widmann-Mauz (2013) Annette Widmann-Mauz (geb. Widmann; * 13. Juni 1966 in Tübingen) ist eine deutsche Politikerin (CDU).

Neu!!: 13. Juni und Annette Widmann-Mauz · Mehr sehen »

Antônio da Silva

Antônio da Silva (* 13. Juni 1978 in Rio de Janeiro) ist ein ehemaliger brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 13. Juni und Antônio da Silva · Mehr sehen »

Ante Covic (australischer Fußballspieler)

Ante Covic (ursprüngliche Schreibweise des Nachnamens: Čović) (* 13. Juni 1975 in Sydney) ist ein australischer Fußballtorhüter kroatischer Abstammung.

Neu!!: 13. Juni und Ante Covic (australischer Fußballspieler) · Mehr sehen »

Antoine Court

Antoine Court (* 27. März 1696 in Villeneuve-de-Berg im Languedoc; † 13. Juni 1760 in Lausanne) war ein französischer Reformer, der als „Wiedererrichter des Protestantismus in Frankreich“ bezeichnet wurde.

Neu!!: 13. Juni und Antoine Court · Mehr sehen »

Anton (Name)

Anton ist die Kurzform des lateinischen männlichen Vornamens Antonius.

Neu!!: 13. Juni und Anton (Name) · Mehr sehen »

Anton Drexler

Porträtaufnahme Drexlers Anton Drexler (* 13. Juni 1884 in München; † 24. Februar 1942 in München) war Mitbegründer der Deutschen Arbeiterpartei (DAP).

Neu!!: 13. Juni und Anton Drexler · Mehr sehen »

Anton Kutter

Anton Kutter (* 13. Juni 1903 in Biberach an der Riß; † 1. Februar 1985 ebenda) war ein deutscher Regisseur, bekannter Amateurastronom und Konstrukteur eines neuen Spiegelteleskops, des Kutter-Schiefspieglers.

Neu!!: 13. Juni und Anton Kutter · Mehr sehen »

Anton Radziwiłł

Fürst Anton Radziwiłł Fürst Anton Heinrich (Antoni Henryk) Radziwiłł, 12.

Neu!!: 13. Juni und Anton Radziwiłł · Mehr sehen »

Anton Slodnjak

Anton Slodnjak (* 13. Juni 1899 in Bodkovci; † 13. März 1983 in Ljubljana) war ein slowenischer Schriftsteller, Herausgeber, Literaturwissenschaftler und -historiker.

Neu!!: 13. Juni und Anton Slodnjak · Mehr sehen »

Anton Zwengauer

Städel Museum Frankfurt a. M.Anton Zwengauer: ''Sonnenuntergang'' Anton Zwengauer: Sonnenuntergang am Bodensee Anton Zwengauer (* 11. Oktober 1810 in München; † 13. Juni 1884 ebenda) war ein deutscher Maler des Biedermeier.

Neu!!: 13. Juni und Anton Zwengauer · Mehr sehen »

Antonio Aguilar Correa

Antonio Aguilar Correa Antonio Aguilar y Correa, Markgraf (''Marqués'') de la Vega de Armijo (* 30. Juni 1824 in Madrid; † 13. Juni 1908 ebenda) war ein spanischer Politiker und Regierungspräsident Spaniens (''Presidente del Gobierno'').

Neu!!: 13. Juni und Antonio Aguilar Correa · Mehr sehen »

Antonio Arellano Durán

Antonio Arellano Durán (* 13. Juni 1927 in Colón; † 2. März 2003) war Bischof von San Carlos de Venezuela.

Neu!!: 13. Juni und Antonio Arellano Durán · Mehr sehen »

Antonio Mesa

Antonio Mesa Bonc (* 13. Juni 1895 in Santo Domingo; † 21. Mai 1949) war ein dominikanischer Sänger (Tenor).

Neu!!: 13. Juni und Antonio Mesa · Mehr sehen »

Antonius Mönch

Weihbischof Dr. Antonius Mönch Gedenktafel für Antonius Mönch in Holzweiler Antonius Mönch (* 13. Juni 1870 in Niederholzweiler (Landkreis Ahrweiler); † 14. Februar 1935 in Trier) war römisch-katholischer Weihbischof in Trier.

Neu!!: 13. Juni und Antonius Mönch · Mehr sehen »

Antonius von Padua

Guercino (1656) Antonius von Padua (lat. Antonius Patavinus, Taufname Fernandus; * um 1195 (das Geburtsdatum ist unbekannt; traditionell wird der 15. August angegeben; als Geburtsjahr wird teils auch 1193, 1191 oder „um 1188“ angenommen) in Lissabon; † 13. Juni 1231 in Arcella bei Padua), zuweilen auch Antonius von Lissabon genannt, war ein portugiesischer Ordenspriester des Franziskanerordens.

Neu!!: 13. Juni und Antonius von Padua · Mehr sehen »

Arkadi Grigorjewitsch Adamow

Arkadi Grigorjewitsch Adamow (russisch Аркадий Григорьевич Адамов; * 13. Juni 1920; † 26. Juni 1991) war ein sowjetischer Schriftsteller.

Neu!!: 13. Juni und Arkadi Grigorjewitsch Adamow · Mehr sehen »

Armando Hart

Armando Hart (l.) mit Gilberto Vieira (1963) Armando Hart Dávalos (* 13. Juni 1930 in Havanna, Kuba; † 26. November 2017 ebenda) war ein kubanischer Anwalt, Revolutionär und Politiker.

Neu!!: 13. Juni und Armando Hart · Mehr sehen »

Arthur Sturgis Hardy

Arthur Sturgis Hardy Arthur Sturgis Hardy, QC (* 14. Dezember 1837 in Mount Pleasant, Oberkanada; † 13. Juni 1901 in Toronto) war ein kanadischer Politiker und Rechtsanwalt.

Neu!!: 13. Juni und Arthur Sturgis Hardy · Mehr sehen »

Attila Zoller

Attila Cornelius Zoller (* 13. Juni 1927 in Visegrád, Ungarn; † 25. Januar 1998 in Townshend, Vermont) war ein ungarischer Jazzmusiker.

Neu!!: 13. Juni und Attila Zoller · Mehr sehen »

Auckland

Auckland Council (grau dargestellt, rot mit hoher Bevölkerungsdichte) Auckland, offizielle Bezeichnung Auckland Council, auf Māori: Tāmaki Makaurau oder Ākarana, ist eine Großstadt und zugleich Unitary Authority auf der Nordinsel von Neuseeland.

Neu!!: 13. Juni und Auckland · Mehr sehen »

August Arnold (Philosoph)

August Arnold (* 13. Juni 1789 in Jena; † 5. Dezember 1860 in Merseburg) war ein deutscher Geschichtsphilosoph und Staatswissenschaftler.

Neu!!: 13. Juni und August Arnold (Philosoph) · Mehr sehen »

August Ludwig von Schlözer

August Ludwig Schlözer, anonymes Porträt, 1779 August Ludwig von Schlözer, auch unter dem Pseudonym Johann Joseph Haigold schreibend und manchmal Schlötzer geschrieben (* 5. Juli 1735 Gaggstatt (Grafschaft Hohenlohe-Kirchberg, heute Kirchberg an der Jagst); † 9. September 1809 in Göttingen) war ein deutscher Historiker, Staatsrechtler, Schriftsteller, Publizist, Philologe, Pädagoge und Statistiker der Aufklärung.

Neu!!: 13. Juni und August Ludwig von Schlözer · Mehr sehen »

August Thieme (Dichter)

Gotthard Christian August Thieme (* 26. Februar 1780 in Allstedt; † 13. Juni 1860 ebenda) war ein deutscher Dichter.

Neu!!: 13. Juni und August Thieme (Dichter) · Mehr sehen »

August von Sachsen-Coburg und Gotha

Prinz August von Sachsen-Coburg und Gotha Prinz August von Sachsen-Coburg und Gotha St. Augustin in Coburg August Ludwig Viktor von Sachsen-Coburg und Gotha (* 13. Juni 1818 in Wien; † 26. Juli 1881 auf Schloss Ebenthal in Niederösterreich) war ein Prinz aus der katholischen Linie Sachsen-Coburg-Koháry sowie königlich sächsischer Generalmajor.

Neu!!: 13. Juni und August von Sachsen-Coburg und Gotha · Mehr sehen »

Augusto Roa Bastos

Augusto Roa Bastos Augusto Roa Bastos auf einer paraguayischen Briefmarke Augusto Roa Bastos (* 13. Juni 1917 in Asunción; † 26. April 2005 ebenda) wird als der größte Romanautor Paraguays und neben Gabriel García Márquez und Mario Vargas Llosa als einer der wichtigsten Schriftsteller Südamerikas bezeichnet.

Neu!!: 13. Juni und Augusto Roa Bastos · Mehr sehen »

Auskunftsverweigerungsrecht

Das Auskunftsverweigerungsrecht ist das Recht eines Zeugen, auf bestimmte Fragen die Auskunft zu verweigern.

Neu!!: 13. Juni und Auskunftsverweigerungsrecht · Mehr sehen »

Axel Bakunts

Axel Bakunts in den 1930er Jahren Axel Bakunts,, eigentlich Alexandr Stepani Thevosian (* 13. Juni 1899 in Goris; † 8. Juli 1937 in Jerewan), war ein armenischer Schriftsteller, Übersetzer und Drehbuchautor, der im Zuge des Großen Terrors ums Leben kam.

Neu!!: 13. Juni und Axel Bakunts · Mehr sehen »

Az-Zahir

Abu ’l-Hasan Ali az-Zahir li-Izaz Din Allah („der erscheint, um die Religion Gottes zu erhöhen“; * 20. Juni 1005; † 13. Juni 1036) war ab 1021 der siebente Kalif der Fatimiden.

Neu!!: 13. Juni und Az-Zahir · Mehr sehen »

Álvaro Cunhal

Álvaro Cunhal (1982) Álvaro Barreirinhas Cunhal (meist einfach Álvaro Cunhal genannt, ˈaɫvɐɾu kuˈɲaɫ, * 10. November 1913 in Coimbra; † 13. Juni 2005 in Lissabon) war ein portugiesischer Politiker und war 1961 bis 1992 Vorsitzender der Portugiesischen Kommunistischen Partei.

Neu!!: 13. Juni und Álvaro Cunhal · Mehr sehen »

Édouard Imer

Édouard-Auguste Imer: Flusslandschaft Édouard-Auguste Imer (* 25. Dezember 1820 in Avignon; † 13. Juni 1881 in Haarlem) war ein französischer Maler.

Neu!!: 13. Juni und Édouard Imer · Mehr sehen »

Ban Ki-moon

Ban Ki-moon (* 13. Juni 1944 in Injō, damals Japanisches Kaiserreich, heute Südkorea) ist ein südkoreanischer Diplomat und Politiker.

Neu!!: 13. Juni und Ban Ki-moon · Mehr sehen »

Bekenner

Bekenner (lat. Confessores) werden von der römisch-katholischen Kirche und den orthodoxen Kirchen Christen genannt, die sich in Zeiten der Christenverfolgung zu ihrem Glauben bekannt und deshalb Verfolgung, Vertreibung, Folter, Verstümmelung und Haft in Kauf nehmen mussten, aber nicht unmittelbar das Martyrium erlitten haben.

Neu!!: 13. Juni und Bekenner · Mehr sehen »

Ben Chifley

Joseph Benedict Chifley Joseph Benedict Chifley (* 22. September 1885 in Bathurst, New South Wales; † 13. Juni 1951 in Canberra, Australian Capital Territory) war Politiker der Australian Labor Party und der 16.

Neu!!: 13. Juni und Ben Chifley · Mehr sehen »

Benny Goodman

Benny Goodman (1942) Benjamin David „Benny“ Goodman (* 30. Mai 1909 in Chicago, Illinois; † 13. Juni 1986 in New York City, New York) war ein amerikanischer Jazzmusiker (Klarinettist) und Bandleader.

Neu!!: 13. Juni und Benny Goodman · Mehr sehen »

Benny Greb

Benny Greb Benny Greb (* 13. Juni 1980 in Augsburg) ist ein deutscher Schlagzeuger und Komponist, der auch als Clinician und Educator hervorgetreten ist.

Neu!!: 13. Juni und Benny Greb · Mehr sehen »

Berliner Kongress

Auswärtigen Amts Der Berliner Kongress war eine Versammlung von Vertretern der europäischen Großmächte Deutsches Reich, Österreich-Ungarn, Frankreich, Vereinigtes Königreich, Italien und Russland sowie des Osmanischen Reiches, auf der die Balkankrise beendet und eine neue Friedensordnung für Südosteuropa ausgehandelt wurde.

Neu!!: 13. Juni und Berliner Kongress · Mehr sehen »

Berliner Mauer

Luisenstädtischen Kanals, 1986 Die Berliner Mauer aus „Augenhöhe“ am Potsdamer Platz, 1985 Todesstreifen und Wachturm des Typs „Führungsstelle“ an der Mühlenstraße, 1990 – dort entsprach die Hinterlandmauer der sonst nach Westen zugewandten Bauart „Stützwandelement UL 12.41“ Graffiti im ehemaligen Todesstreifen Mühlenstraße, 2. Okt. 1990 Reste der Berliner Mauer an der Niederkirchnerstraße, 2004 Die Berliner Mauer war während der Teilung Deutschlands ein hermetisch abriegelndes Grenzbefestigungssystem der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), das mehr als 28 Jahre, vom 13. August 1961 bis zum 9. November 1989, bestand.

Neu!!: 13. Juni und Berliner Mauer · Mehr sehen »

Bernard ter Haar

Bernard ter Haar Bernard ter Haar (* 13. Juni 1806 in Amsterdam; † 19. November 1880 in Velp) war ein niederländischer reformierter Theologe, Kirchenhistoriker und Dichter.

Neu!!: 13. Juni und Bernard ter Haar · Mehr sehen »

Bernauer Straße

Die Bernauer Straße ist eine Berliner Straße in der nördlichen Innenstadt.

Neu!!: 13. Juni und Bernauer Straße · Mehr sehen »

Bernhard von Gudden

Bernhard von Gudden um 1871 Berufung zum Mitglied des Obermedizinalausschusses 1877 (Quelle: Amtsblatt des K. Staatsministerium des Innern 1877, S. 22) Johann Bernhard Aloys Gudden, seit 1875 Ritter von Gudden (* 7. Juni 1824 in Kleve am Niederrhein; † 13. Juni 1886 im Würmsee, dem heutigen Starnberger See bei Schloss Berg in Berg), war ein deutscher Psychiater.

Neu!!: 13. Juni und Bernhard von Gudden · Mehr sehen »

Bernhild

Bernhild, auch Bernhilde, ist ein weiblicher Vorname.

Neu!!: 13. Juni und Bernhild · Mehr sehen »

Bettina Bunge

Bettina Bunge (* 13. Juni 1963 in Adliswil in der Schweiz) ist eine ehemalige deutsche Tennisspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Bettina Bunge · Mehr sehen »

Bill Rooney

William „Bill“ Rooney (* 16. Juli 1896 in Ottawa, Ontario, Kanada; † 13. Juni 1988 in New York City, New York, USA), war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 13. Juni und Bill Rooney · Mehr sehen »

Billboard Hot 100

Logo der Hitparade Die Billboard Hot 100 sind eine Hitparade des US-amerikanischen Billboard-Magazins, die aktuell jeden Dienstag veröffentlicht werden.

Neu!!: 13. Juni und Billboard Hot 100 · Mehr sehen »

Birger Ruud

Statue von Birger Ruud in Kongsberg Birger Ruud (* 23. August 1911 in Kongsberg, Norwegen; † 13. Juni 1998 ebenda) war ein norwegischer Skispringer und Skirennläufer.

Neu!!: 13. Juni und Birger Ruud · Mehr sehen »

Blue Mountains (Pazifischer Nordwesten)

Die Blue Mountains (dt. „Blaue Berge“) sind ein Gebirgszug im Nordosten des Bundesstaates Oregon und im Südosten des Bundesstaates Washington der Vereinigten Staaten als Teil des Columbia Plateaus.

Neu!!: 13. Juni und Blue Mountains (Pazifischer Nordwesten) · Mehr sehen »

Bobby Freeman (Sänger)

Bobby Freeman (* 13. Juni 1940; † 23. Januar 2017 in Daly City, Kalifornien, USA) war ein afrikanisch-amerikanischer Soul-Sänger, der Songs für das Label Autumn Records in San Francisco aufnahm.

Neu!!: 13. Juni und Bobby Freeman (Sänger) · Mehr sehen »

Bojko Borissow

EVP-Kongress in Dublin, 2014 Bojko Metodiew Borissow (auch Boiko Metodiev Borisov geschrieben,; * 13. Juni 1959 in Bankja) ist ein bulgarischer Politiker der Partei GERB.

Neu!!: 13. Juni und Bojko Borissow · Mehr sehen »

Bolschewiki

Rykow. Boris Kustodijew, 1920 Die Bolschewiki (wiss. Transliteration Bol’ševiki, IPA:; auch Bolschewisten; wörtlich übersetzt ‚Mehrheitler‘) waren eine radikale Fraktion unter der Führung von Wladimir Iljitsch Lenin innerhalb der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Russlands (SDAPR).

Neu!!: 13. Juni und Bolschewiki · Mehr sehen »

Bombe

GBU-43/B Massive Ordnance Air Blast Mark 83 453-kg-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg, gefunden in Ludwigshafen am Rhein, ohne Zünder Japanische ''fusen bakudan'' (Ballonbombe) Brandlöschbombe Eine Bombe ist ein Sprengkörper, der mit explosivem Material gefüllt ist, das durch einen Zünder (je nach Art z. B. Zeit-, Funk- oder Aufschlagzünder) zur Detonation gebracht werden kann, um Zerstörung anzurichten bzw.

Neu!!: 13. Juni und Bombe · Mehr sehen »

British Ladies Amateur Golf Championship

Die British Ladies Amateur Golf Championship ist ein Golfturnier, das im Jahr 1893 durch die Ladies' Golf Union of Great Britain gegründet wurde.

Neu!!: 13. Juni und British Ladies Amateur Golf Championship · Mehr sehen »

Bruno Frank

Bruno Frank in Sanary-sur-Mer, 1934. Fotografiert von Walter Bondy Bruno Sebald Frank (* 13. Juni 1887 in Stuttgart; † 20. Juni 1945 in Beverly Hills) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 13. Juni und Bruno Frank · Mehr sehen »

Burrill Crohn

Burrill Bernard Crohn (* 13. Juni 1884 in New York City; † 29. Juli 1983 in Connecticut) war ein amerikanischer Arzt und der Namengeber des Morbus Crohn.

Neu!!: 13. Juni und Burrill Crohn · Mehr sehen »

Carl Anderson (Szenenbildner)

Carl Anderson (* 13. Juni 1903 in Dover, New Jersey; † 22. September 1989 in North Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Artdirector und Szenenbildner.

Neu!!: 13. Juni und Carl Anderson (Szenenbildner) · Mehr sehen »

Carl Ernst Heinrich Schmidt

Carl Ernst Heinrich Schmidt. Carl Ernst Heinrich Schmidt (* in Mitau; † in Dorpat) war ein russischer Arzt und Chemiker deutschbaltischer Abstammung.

Neu!!: 13. Juni und Carl Ernst Heinrich Schmidt · Mehr sehen »

Carl Keenan Seyfert

Carl Keenan Seyfert (* 11. Februar 1911 in Cleveland, Ohio; † 13. Juni 1960 in Nashville) war ein US-amerikanischer Astronom.

Neu!!: 13. Juni und Carl Keenan Seyfert · Mehr sehen »

Carlo Azeglio Ciampi

Carlo Azeglio Ciampi (1999) Carlo Azeglio Ciampi (* 9. Dezember 1920 in Livorno, Region Toskana; † 16. September 2016 in Rom) war ein italienischer Politiker und von 1999 bis 2006 Staatspräsident Italiens.

Neu!!: 13. Juni und Carlo Azeglio Ciampi · Mehr sehen »

Carlos Chávez Ramírez

Carlos Chávez Ramírez Carlos Chávez Ramírez (* 13. Juni 1899 in Popotla bei Mexiko-Stadt; † 2. August 1978 ebenda) war ein mexikanischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 13. Juni und Carlos Chávez Ramírez · Mehr sehen »

Catalina-Affäre

Die Catalina-Affäre (schwedisch Catalinaaffären) löste im Kalten Krieg eine diplomatische Krise zwischen dem neutralen Schweden und der Sowjetunion aus.

Neu!!: 13. Juni und Catalina-Affäre · Mehr sehen »

Chalid ibn Abd al-Aziz

König Chalid ibn Abd al-Aziz Chalid ibn Abd al-Aziz (* 1912 in Riad; † 13. Juni 1982 in Ta'if) war von 1975 bis 1982 König Saudi-Arabiens.

Neu!!: 13. Juni und Chalid ibn Abd al-Aziz · Mehr sehen »

Charles Édouard Guillaume

Charles Édouard Guillaume Charles Édouard Guillaume (* 15. Februar 1861 in Fleurier, NE; † 13. Juni 1938 in Sèvres) war ein französisch-schweizerischer Physiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: 13. Juni und Charles Édouard Guillaume · Mehr sehen »

Charles J. Haughey

Charles Haughey (1967) Charles James Haughey (irisch: Cathal Séamas Ó hEochaidh, * 16. September 1925 in Castlebar; † 13. Juni 2006 in Kinsealy) war irischer Politiker für die Partei Fianna Fáil und war drei Mal irischer Premierminister: von 1979 bis 1981, 1982 und von 1987 bis 1992.

Neu!!: 13. Juni und Charles J. Haughey · Mehr sehen »

Charles Parsons (Ingenieur)

Sir Charles Parsons Charles Algernon Parsons OM KCB (* 13. Juni 1854 in London; † 11. Februar 1931 an Bord der Duchess of Richmond im Kingston Harbour, Jamaika) war ein britischer Maschinenbauer.

Neu!!: 13. Juni und Charles Parsons (Ingenieur) · Mehr sehen »

Charles Rickett

Charles Rickett (* 13. Juni 1963 in London) ist ein britischer Unternehmer und ehemaliger Autorennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Charles Rickett · Mehr sehen »

Charleston (South Carolina)

Charleston ist eine Hafenstadt im US-Bundesstaat South Carolina mit 120.209 Einwohnern (laut der letzten Volkszählung 2010, Schätzung 2016: rund 134.000).

Neu!!: 13. Juni und Charleston (South Carolina) · Mehr sehen »

Choreografie

Choreografie oder Choreographie (Tanz‘ und γράφειν, schreiben‘) bezeichnet heute das Erfinden und Einstudieren von Bewegungen, meist in Zusammenhang mit Tanz.

Neu!!: 13. Juni und Choreografie · Mehr sehen »

Chris Evans

Chris Evans (2016) Christopher Robert „Chris“ Evans (* 13. Juni 1981 in Boston, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmregisseur.

Neu!!: 13. Juni und Chris Evans · Mehr sehen »

Christian (Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein)

Graf Christian zu Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein (* 31. August 1627; † 13. Juni 1675 in Neumarkt in der Oberpfalz) war ein Hofbeamter und Politiker.

Neu!!: 13. Juni und Christian (Hohenlohe-Waldenburg-Bartenstein) · Mehr sehen »

Christian Friedrich Arnold

Christian Friedrich Arnold (* 12. Februar 1823 in Drebach, Erzgebirge; † 13. Juni 1890 in Dresden) war ein deutscher Architekt und Akademieprofessor.

Neu!!: 13. Juni und Christian Friedrich Arnold · Mehr sehen »

Christian Lofthuus

Christian Lofthuus, Christian Jensen Lofthuus, (* 1750 in Risør; † 13. Juni 1797 im Gefängnis der Festung Akershus) war ein norwegischer Bauernführer.

Neu!!: 13. Juni und Christian Lofthuus · Mehr sehen »

Christian Meyer-Oldenburg

Christian Meyer-Oldenburg, ca. 1963 Christian Meyer-Oldenburg (* 13. Juni 1936 in Berlin; † 26. März 1990) war ein deutscher Science-Fiction-Autor.

Neu!!: 13. Juni und Christian Meyer-Oldenburg · Mehr sehen »

Christo und Jeanne-Claude

Christo und Jeanne-Claude bei der Verleihung des Ellis Island Family Heritage Awards Christo (* 13. Juni 1935 in Gabrowo, Bulgarien, als, Transkriptionen: Christo Wladimirow Jawaschew) und Jeanne-Claude (* 13. Juni 1935 in Casablanca, Französisch-Marokko, als Jeanne-Claude Denat de Guillebon; † 18. November 2009 in New York City) Spiegel Online, 19.

Neu!!: 13. Juni und Christo und Jeanne-Claude · Mehr sehen »

Christopher Kas

Christopher Kas (* 13. Juni 1980 in Trostberg) ist ein ehemaliger deutscher Tennisspieler.

Neu!!: 13. Juni und Christopher Kas · Mehr sehen »

Christos Arkoudas

Christos Arkoudas (* 13. Juni 1990 in Athen) ist ein griechischer Fußballspieler.

Neu!!: 13. Juni und Christos Arkoudas · Mehr sehen »

Claudia Storz

Claudia Storz (* 13. Juni 1948 in Zürich) ist eine Schweizer Schriftstellerin.

Neu!!: 13. Juni und Claudia Storz · Mehr sehen »

Clyde McPhatter

Clyde McPhatter (* 15. November 1932 in Durham, North Carolina; † 13. Juni 1972 in Teaneck, New Jersey) war ein bekannter Rhythm-and-Blues-Tenor der 1950er und 60er Jahre.

Neu!!: 13. Juni und Clyde McPhatter · Mehr sehen »

Coline Aumard

Coline Aumard (* 13. Juni 1989 in Villeneuve-Saint-Georges) ist eine französische Squashspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Coline Aumard · Mehr sehen »

Colomba Antonietti

1911 von Giovanni Nicolini geschaffene Büste der Colomba Antonietti auf dem Gianicolo in Rom Colomba Antonietti (* 19. Oktober 1826 in Bastia Umbra; † 13. Juni 1849 in Rom) war eine italienische Patriotin, die während des Ersten Italienischen Unabhängigkeitskrieges fiel.

Neu!!: 13. Juni und Colomba Antonietti · Mehr sehen »

Cristoforo Negri

Cristoforo Negri Cristoforo Negri (* 13. Juni 1809 in Mailand; † 1896) war ein italienischer Politiker, Diplomat und Geograph.

Neu!!: 13. Juni und Cristoforo Negri · Mehr sehen »

Daniel Weisiger Adams

Brigadegeneral Daniel Weisiger Adams Daniel Weisiger Adams, (* 1. Mai 1821 in Frankfort, Kentucky; † 13. Juni 1872 in New Orleans, Louisiana) war US-amerikanischer Rechtsanwalt und Brigadegeneral des konföderierten Heeres im Amerikanischen Bürgerkrieg.

Neu!!: 13. Juni und Daniel Weisiger Adams · Mehr sehen »

Davey Hamilton

Davey Hamilton (2007) Davey Hamilton (* 13. Juni 1962 in Nampa, Idaho) ist ein US-amerikanischer Rennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Davey Hamilton · Mehr sehen »

David Gray (Musiker)

David Gray (2010) David Gray (* 13. Juni 1968 in Manchester) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: 13. Juni und David Gray (Musiker) · Mehr sehen »

David Mendenhall

David Mendenhall (* 13. Juni 1971 in Oceanside, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Neu!!: 13. Juni und David Mendenhall · Mehr sehen »

Dazai Osamu

Dazai Osamu Dazai Osamu (jap. 太宰 治; * 19. Juni 1909 in Kanagi, heute: Goshogawara, Präfektur Aomori; † 13. Juni 1948 in Tokio; eigentlich Tsushima Shūji, 津島 修治) war ein japanischer Schriftsteller.

Neu!!: 13. Juni und Dazai Osamu · Mehr sehen »

Dänische Westindien-Kompanie

Die Dänische Westindien-Kompanie, später Westindien-Guinea-Kompanie (dän. Vestindisk kompagni, später Vestindisk-Guineisk kompagni), war eine dänische Handelskompanie.

Neu!!: 13. Juni und Dänische Westindien-Kompanie · Mehr sehen »

Département Pas-de-Calais

Das Département Pas-de-Calais ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 62.

Neu!!: 13. Juni und Département Pas-de-Calais · Mehr sehen »

Désiré Keteleer

Désiré Keteleer (* 13. Juni 1920 in Anderlecht; † 17. September 1970 in Rebecq-Rognon) war ein belgischer Radrennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Désiré Keteleer · Mehr sehen »

Dean Reed

Dean Reed am Flughafen Berlin-Schönefeld, 1978 Dean Cyril Reed (* 22. September 1938 in Denver, Colorado; † 13. Juni 1986 in Zeuthen, Kreis Königs Wusterhausen) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Drehbuchautor und Regisseur.

Neu!!: 13. Juni und Dean Reed · Mehr sehen »

Deke Slayton

Donald Kent „Deke“ Slayton (* 1. März 1924 in Sparta, Wisconsin; † 13. Juni 1993 in League City, Texas) war ein US-amerikanischer Raumfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Deke Slayton · Mehr sehen »

Demofoonte

Demofoonte ist ein Opern-Libretto in drei Akten von Pietro Metastasio.

Neu!!: 13. Juni und Demofoonte · Mehr sehen »

Die Horen (Schiller)

Die Horen war eine 1795–1797 von Friedrich Schiller herausgegebene Zeitschrift.

Neu!!: 13. Juni und Die Horen (Schiller) · Mehr sehen »

Dino Wieser

Dino Wieser (* 13. Juni 1989 in Küblis) ist ein Schweizer Eishockeyspieler, der seit der Saison 2005/06 beim HC Davos in der National League unter Vertrag steht.

Neu!!: 13. Juni und Dino Wieser · Mehr sehen »

DJ Snake

DJ Snake (2013) William Grigahcine (* 13. Juni 1986 in Paris), besser bekannt als DJ Snake, ist ein französischer DJ und Musikproduzent in den Bereichen Hip-Hop und Elektronische Musik, vor allem Trap.

Neu!!: 13. Juni und DJ Snake · Mehr sehen »

Doc Cheatham

Doc Cheatham Adolphus „Doc“ Cheatham (* 13. Juni 1905 Nashville, Tennessee; † 2. Juni 1997 Washington D.C.) war ein US-amerikanischer Jazztrompeter.

Neu!!: 13. Juni und Doc Cheatham · Mehr sehen »

Donnchadh, Earl of Carrick

Donnchad mac Gille Brigte (Fr: Duncan fils de Gilbert) († 13. Juni 1250) war der erste Mormaer oder Graf von Carrick (1186–1250).

Neu!!: 13. Juni und Donnchadh, Earl of Carrick · Mehr sehen »

Doris Appel

Doris Appel (2014) Doris Appel (* 13. Juni 1961 in Wien) ist eine österreichische Journalistin und Fernsehmoderatorin.

Neu!!: 13. Juni und Doris Appel · Mehr sehen »

Dorothea Christiane Erxleben

Dorothea Christiane Erxleben Geburtshaus in Quedlinburg Haus Kaplanei 10 in Quedlinburg, Arbeits- und Wohnort von Dorothea Christiane Erxleben Dorothea Christiane Erxleben (geborene Leporin; * 13. November 1715 in Quedlinburg; † 13. Juni 1762 ebenda) war (1754) die erste promovierte deutsche Ärztin und eine Pionierin des Frauenstudiums.

Neu!!: 13. Juni und Dorothea Christiane Erxleben · Mehr sehen »

Dorothy L. Sayers

Dorothy Sayers Statue in Witham Dorothy Leigh Sayers, auch: (* 13. Juni 1893 in Oxford; † 17. Dezember 1957 in Witham, Essex) war eine englische Schriftstellerin, Essayistin und Übersetzerin.

Neu!!: 13. Juni und Dorothy L. Sayers · Mehr sehen »

Edelgard Wendorf

Edelgard Wendorf, geb.

Neu!!: 13. Juni und Edelgard Wendorf · Mehr sehen »

Eiji Okada

Eiji Okada (jap. 岡田 英次, Okada Eiji; * 13. Juni 1920 in Chiba; † 14. September 1995 in Tokio) war ein japanischer Theater- und Filmschauspieler.

Neu!!: 13. Juni und Eiji Okada · Mehr sehen »

Eilert Sundt

Büste Eilert Sundts auf dem Olaf-Ryes-Plass in Oslo. Eilert Lund Sundt (* 8. August 1817 in Farsund; † 13. Juni 1875 in Eidsvoll) war ein norwegischer Theologe, Soziologe und Ethnologe.

Neu!!: 13. Juni und Eilert Sundt · Mehr sehen »

Elias Hößler

Elias Hößler (* 7. Juli 1663 in Crimmitschau/Sachsen; † 13. Juni 1746 in Sulzbach) war ein aus Sachsen stammender, in der Oberpfalz und Franken tätiger Orgelbauer.

Neu!!: 13. Juni und Elias Hößler · Mehr sehen »

Elisabeth Augustin (Schriftstellerin)

Elisabeth Theresia Augustin, geborene Glaser (* 13. Juni 1903 in Berlin; † 14. Dezember 2001 in Amsterdam) war eine deutsch-niederländische Schriftstellerin.

Neu!!: 13. Juni und Elisabeth Augustin (Schriftstellerin) · Mehr sehen »

Elisabeth Baumeister-Bühler

Elisabeth Baumeister-Bühler (* 22. April 1912 in Thale; † 13. Juni 2000 in Baden-Baden) war eine deutsche Bildhauerin und Medailleurin.

Neu!!: 13. Juni und Elisabeth Baumeister-Bühler · Mehr sehen »

Elisabeth Schumann

Elisabeth Schumann Geburtshaus in Merseburg Elisabeth Schumann mit Richard Strauss Elisabeth Schumann (* 13. Juni 1888 in Merseburg, Deutschland; † 23. April 1952 in New York, USA) war eine deutschamerikanische Opernsängerin, Oratoriensängerin, Kammersängerin (Sopran) und Gesangspädagogin.

Neu!!: 13. Juni und Elisabeth Schumann · Mehr sehen »

Emil Belzner

Emil Belzner (* 13. Juni 1901 in Bruchsal, Baden; † 8. August 1979 in Heidelberg) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: 13. Juni und Emil Belzner · Mehr sehen »

Emilio Ambasz

Emilio Ambasz (* 13. Juni 1943 in Resistencia, Chaco, Argentinien) ist ein aus Argentinien stammender US-amerikanischer Industriedesigner und Architekt von internationalem Rang.

Neu!!: 13. Juni und Emilio Ambasz · Mehr sehen »

Englisch-Niederländischer Krieg (1665–1667)

Der Zweite Englisch-Niederländische Krieg war ein militärischer Konflikt zwischen dem Königreich England und den Vereinigten Provinzen der Niederlande in den Jahren 1663 bis 1667; die offizielle englische Kriegserklärung war jedoch erst im März 1665 erfolgt.

Neu!!: 13. Juni und Englisch-Niederländischer Krieg (1665–1667) · Mehr sehen »

Enzo Robotti

Enzo Robotti (* 13. Juni 1935 in Alessandria) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und späterer -trainer.

Neu!!: 13. Juni und Enzo Robotti · Mehr sehen »

Erduin Julius Koch

Erduin Julius Koch (* 13. Juni 1764 in Loburg; † 21. Dezember 1834 in Creuzburg) war ein deutscher Literaturhistoriker und Altphilologe.

Neu!!: 13. Juni und Erduin Julius Koch · Mehr sehen »

Erich Ribbeck

Erich Ribbeck (* 13. Juni 1937 in Wuppertal) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 13. Juni und Erich Ribbeck · Mehr sehen »

Ernst Alban

Ernst Alban Ernst Alban (* 7. Februar 1791 in Neubrandenburg; † 13. Juni 1856 in Plau am See; vollständiger Name: Johann Ernst Heinrich Alban) war ein deutscher Chirurg und Augenarzt.

Neu!!: 13. Juni und Ernst Alban · Mehr sehen »

Essad Pascha Toptani

Essad Pascha Toptani (1914) Essad Pascha Toptani (* 1863 in Tirana; † 13. Juni 1920 in Paris) war ein osmanischer Militär und albanischer Politiker.

Neu!!: 13. Juni und Essad Pascha Toptani · Mehr sehen »

Esther Anderson

Esther Anderson bei der ''Who Magazine''’s "Sexiest People Party" 2011 Esther Jackie Anderson (* 13. Juni 1979 in Geelong, Victoria) ist eine australische Schauspielerin und Model.

Neu!!: 13. Juni und Esther Anderson · Mehr sehen »

Esther Ofarim

Esther Ofarim, 1966 Esther Ofarim (gebürtig Esther Zaied; * 13. Juni 1941 in Safed, Völkerbundsmandat für Palästina) ist eine aus einer orientalisch-jüdischen Familie stammende israelische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Esther Ofarim · Mehr sehen »

Ethan Embry

Ethan Embry (2013) Ethan Embry (* 13. Juni 1978 in Huntington Beach, Kalifornien; eigentlich Ethan Philian Randall) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 13. Juni und Ethan Embry · Mehr sehen »

Eugène Scribe

Eugène Scribe Augustin Eugène Scribe (* 24. Dezember 1791 in Paris; † 20. Februar 1861 ebenda) war ein französischer Dramatiker und Librettist.

Neu!!: 13. Juni und Eugène Scribe · Mehr sehen »

Eugénio de Andrade

Eugénio de Andrade (gezeichnet) Eugénio de Andrade, eigentlich José Fontinhas (* 19. Januar 1923 in Póvoa de Atalaia; † 13. Juni 2005 in Porto) war ein bedeutender portugiesischer Lyriker.

Neu!!: 13. Juni und Eugénio de Andrade · Mehr sehen »

Europapokal der Landesmeister 1955/56

Der Europapokal der Landesmeister 1955/56 war die erste Austragung dieses auf Initiative des Journalisten Gabriel Hanot (von der französischen Sport-Tageszeitung L’Équipe) zustande gekommenen Wettbewerbs im Fußball.

Neu!!: 13. Juni und Europapokal der Landesmeister 1955/56 · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: 13. Juni und Europäische Union · Mehr sehen »

Fabio Baldato

Fabio Baldato (* 13. Juni 1968 in Lonigo) ist ein italienischer Sportlicher Leiter im Radsport, ehemaliger Radrennfahrer und zweifacher Olympionike (1988, 1996).

Neu!!: 13. Juni und Fabio Baldato · Mehr sehen »

Fahd ibn Abd al-Aziz

Fahd ibn Abd al-Aziz Fahd ibn Abd al-Aziz (* 1921 oder 1923 in Riad; † 1. August 2005 ebenda) war von 1982 bis zu seinem Tod der fünfte König von Saudi-Arabien.

Neu!!: 13. Juni und Fahd ibn Abd al-Aziz · Mehr sehen »

Fanny Burney

Fanny Burney Frances „Fanny“ Burney (* 13. Juni 1752 in King’s Lynn, Norfolk; † 6. Januar 1840 in London) war eine englische Schriftstellerin.

Neu!!: 13. Juni und Fanny Burney · Mehr sehen »

Fernando Pessoa

Fernando Pessoa (1928) Fernando Pessoa (* 13. Juni 1888 in Lissabon; † 30. November 1935 ebenda), eigentlich Fernando António Nogueira de Seabra Pessoa, war ein portugiesischer Dichter, Schriftsteller, Angestellter eines Handelshauses und Geisteswissenschaftler.

Neu!!: 13. Juni und Fernando Pessoa · Mehr sehen »

Fieseler Fi 103

Die Fieseler Fi 103 war der erste militärisch eingesetzte Marschflugkörper.

Neu!!: 13. Juni und Fieseler Fi 103 · Mehr sehen »

Filipe Albuquerque

Filipe Miguel Delgadinho Albuquerque (* 13. Juni 1985 in Coimbra) ist ein portugiesischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Filipe Albuquerque · Mehr sehen »

Florent Malouda

Florent Malouda (* 13. Juni 1980 in Cayenne, Französisch-Guyana) ist ein französischer Fußballspieler.

Neu!!: 13. Juni und Florent Malouda · Mehr sehen »

Florian von Gruchalla

Florian von Gruchalla (* 13. Juni 1989 in Kamp-Lintfort) ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 13. Juni und Florian von Gruchalla · Mehr sehen »

Flugkörper

Atlantis mit Startraketen Ein Flugkörper ist ein technisches Gerät, das geeignet ist, nicht nur im Luftraum, sondern auch außerhalb von ihm zu fliegen.

Neu!!: 13. Juni und Flugkörper · Mehr sehen »

František Bartoš (Komponist)

František Bartoš (* 13. Juni 1905 in Brněnec; † 21. Mai 1973 in Prag) war ein tschechischer Komponist.

Neu!!: 13. Juni und František Bartoš (Komponist) · Mehr sehen »

Franz Xaver von Zach

Franz Xaver von Zach ''L'attraction des montagnes'', 1814 Franz Xaver Freiherr (seit 1801) von Zach (* 13. Juni 1754 in Pest, heute Budapest; † 2. September 1832 in Paris) war ein österreichisch-deutscher Astronom, Geodät, Mathematiker, Wissenschaftshistoriker und Offizier.

Neu!!: 13. Juni und Franz Xaver von Zach · Mehr sehen »

Franziska Bröckl

Franziska Bröckl (* 13. Juni 1994 in Halle (Westfalen)) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Franziska Bröckl · Mehr sehen »

Frederic Woodman Root

Frederic Woodman Root (* 13. Juni 1846 in Boston; † 8. November 1916 in Chicago) war ein US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 13. Juni und Frederic Woodman Root · Mehr sehen »

Frieden von San Stefano

In diesem Haus wurde 1878 der Frieden von San Stefano unterzeichnet. Der Frieden von San Stefano (auch Vorfrieden von San Stefano, heute Yeşilköy im Westen Istanbuls am Marmarameer) beendete am den Russisch-Türkischen Krieg 1877–1878.

Neu!!: 13. Juni und Frieden von San Stefano · Mehr sehen »

Friedrich Heine (Unternehmer)

Annonce von 1883 Friedrich Heine (* 13. Juni 1863 in Bahrendorf; † 26. September 1929 in Halberstadt) war ein deutscher Unternehmer.

Neu!!: 13. Juni und Friedrich Heine (Unternehmer) · Mehr sehen »

Friedrich Schiller

Schillers Unterschrift Schillers Büste in Jena Johann Christoph Friedrich von Schiller (* 10. November 1759 in Marbach am Neckar; † 9. Mai 1805 in Weimar), 1802 geadelt, war ein Arzt, Dichter, Philosoph und Historiker.

Neu!!: 13. Juni und Friedrich Schiller · Mehr sehen »

Fritz Barzilauskas

Francis Daniel Barzilauskas (* 13. Juni 1920 in Waterbury, Connecticut; † 30. November 1990 in Hamden, Connecticut) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 13. Juni und Fritz Barzilauskas · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 1974

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 war die zehnte Ausspielung dieses bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 13.

Neu!!: 13. Juni und Fußball-Weltmeisterschaft 1974 · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Brasilien

Die brasilianische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1974 in Deutschland.

Neu!!: 13. Juni und Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Brasilien · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Jugoslawien

Dieser Artikel behandelt die jugoslawische Fußballnationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1974.

Neu!!: 13. Juni und Fußball-Weltmeisterschaft 1974/Jugoslawien · Mehr sehen »

Garnet Bailey

Garnet Edward „Ace“ Bailey (* 13. Juni 1948 in Lloydminster, Saskatchewan; † 11. September 2001 in New York City, New York, USA) war ein kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und -scout, der in seiner aktiven Zeit von 1966 bis 1981 unter anderem für die Boston Bruins, Detroit Red Wings, St. Louis Blues und Washington Capitals in der National Hockey League sowie die Edmonton Oilers in der World Hockey Association gespielt hat.

Neu!!: 13. Juni und Garnet Bailey · Mehr sehen »

Gaston Delalande

Gaston Albert Eugene Delalande (* 18. Februar 1874 in Twickenham; † 13. Juni 1960 in Vouvray) war ein französischer Autorennfahrer britischer Abstammung.

Neu!!: 13. Juni und Gaston Delalande · Mehr sehen »

Géza Anda

Géza Anda (um 1965) Gedenktafel für Géza Anda an seinem Budapester Geburtshaus Géza Anda (* 19. November 1921 in Budapest, Ungarn; † 13. Juni 1976 in Zürich, Schweiz) war ein Schweizer Pianist ungarischer Herkunft.

Neu!!: 13. Juni und Géza Anda · Mehr sehen »

Georg von Békésy

Georg von Békésy (1899–1972) Georg von Békésy oder György von Békésy (* 3. Juni 1899 in Budapest als Békésy György; † 13. Juni 1972 in Honolulu, Hawaii), war ein ungarisch-US-amerikanischer Biophysiker, Physiologe und Nobelpreisträger für Medizin.

Neu!!: 13. Juni und Georg von Békésy · Mehr sehen »

George Nevill, 5. Baron Bergavenny

George Nevill, 5. Baron Bergavenny George Nevill(e), 5.

Neu!!: 13. Juni und George Nevill, 5. Baron Bergavenny · Mehr sehen »

George Orwell

George Orwell (1943) George Orwell (* 25. Juni 1903 in Motihari, Bihar, Britisch-Indien als Eric Arthur Blair; † 21. Januar 1950 in London) war ein englischer Schriftsteller, Essayist und Journalist.

Neu!!: 13. Juni und George Orwell · Mehr sehen »

Georges Arvanitas

Georges Arvanitas (* 13. Juni 1931 in Marseille; † 25. September 2005 in der Region Paris) war ein französischer Jazz-Pianist und Hammond-Orgel-Spieler.

Neu!!: 13. Juni und Georges Arvanitas · Mehr sehen »

Georges Didi-Huberman

Georges Didi-Huberman (2014) Georges Didi-Huberman (* 13. Juni 1953 in Saint-Étienne, Frankreich) ist ein französischer Kunsthistoriker, Philosoph und Hochschullehrer.

Neu!!: 13. Juni und Georges Didi-Huberman · Mehr sehen »

Gerd Sannemüller

Gerd Sannemüller (* 19. Oktober 1914 in Heiligenstadt/Eichsfeld; † 13. Juni 2008 in Kiel) war ein deutscher Komponist, Pianist und Musikwissenschaftler.

Neu!!: 13. Juni und Gerd Sannemüller · Mehr sehen »

Gerd Zewe

Gerd Zewe (* 13. Juni 1950 in Stennweiler) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 13. Juni und Gerd Zewe · Mehr sehen »

Gereon Ausserlechner

Gereon Josef Ausserlechner (* 4. September 1904 in Kartitsch, Tirol; † 13. Juni 1944 im KZ Dachau) war ein österreichischer Prämonstratenser und Widerstandskämpfer.

Neu!!: 13. Juni und Gereon Ausserlechner · Mehr sehen »

Gerhard Stuby

Gerhard Stuby (* 13. Juni 1934 in Saarbrücken) ist ein deutscher Rechtswissenschaftler und war bis 2000 Professor an der Universität Bremen.

Neu!!: 13. Juni und Gerhard Stuby · Mehr sehen »

Gewichtsklasse

Gewichtsklassen werden in einigen Kampfsportarten, beim Gewichtheben, beim Kraftdreikampf (Powerlifting) sowie im Rudern für die Einteilung der Sportler verwendet.

Neu!!: 13. Juni und Gewichtsklasse · Mehr sehen »

Giacinto Santambrogio

Giacinto Santambrogio (* 25. April 1945 in Seregno, Italien; † 13. Juni 2012) war ein italienischer Radrennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Giacinto Santambrogio · Mehr sehen »

Giacomo Biffi

Wappen von Giacomo Kardinal Biffi Giacomo Kardinal Biffi (* 13. Juni 1928 in Mailand; † 11. Juli 2015 in Bologna) war Erzbischof von Bologna.

Neu!!: 13. Juni und Giacomo Biffi · Mehr sehen »

Giovanni Antonio Scopoli

Conte Giovanni Antonio Scopoli, auch Johann Anton Scopoli (* 13. Juni 1723 in Cavalese; † 8. Mai 1788 in Pavia) war ein österreichischer Arzt und Naturforscher.

Neu!!: 13. Juni und Giovanni Antonio Scopoli · Mehr sehen »

Giro d’Italia

Logo des Giro d’Italia Der Giro d’Italia gilt als das zweitwichtigste Etappenrennen im Straßenradsport – nach der Tour de France und vor der Vuelta a España.

Neu!!: 13. Juni und Giro d’Italia · Mehr sehen »

Giro d’Italia 1950

Der 33.

Neu!!: 13. Juni und Giro d’Italia 1950 · Mehr sehen »

Girolamo Amati

Girolamo Amati (* 13. Juni 1768 in Savignano di Romagna; † 15. April 1834 in Rom) war ein italienischer klassischer Philologe, Gräzist, Epigraphiker, Paläograph und Handschriftenkundler.

Neu!!: 13. Juni und Girolamo Amati · Mehr sehen »

Giuseppe Verdi

Giuseppe Verdi, Fotografie von Giacomo Brogi Unterschrift von Giuseppe Verdi Giuseppe Fortunino Francesco Verdi (* 9. Oktober oder 10. Oktober 1813 in Le Roncole, Département Taro, Französisches Kaiserreich; † 27. Januar 1901 in Mailand) war ein italienischer Komponist der Romantik, der vor allem durch seine Opern berühmt wurde.

Neu!!: 13. Juni und Giuseppe Verdi · Mehr sehen »

Glen Stewart Morley

Glen Stewart Morley (* 17. September 1912 in Vancouver; † 13. Juni 1996 ebenda) war ein kanadischer Dirigent, Komponist und Cellist.

Neu!!: 13. Juni und Glen Stewart Morley · Mehr sehen »

Gnaeus Iulius Agricola

Statue von Gnaeus Iulius Agricola in Bath (19. Jahrhundert) Gnaeus Iulius Agricola (* 13. Juni 40 in Forum Iulii (heute Fréjus); † 23. August 93) war ein gallo-römischer Senator und Feldherr.

Neu!!: 13. Juni und Gnaeus Iulius Agricola · Mehr sehen »

Gojko Mitić

Gojko Mitić (2016) Gojko Mitić (* 13. Juni 1940 in Strojkovce bei Leskovac, Königreich Jugoslawien, heute Serbien) ist ein deutsch-serbischer Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 13. Juni und Gojko Mitić · Mehr sehen »

Golf (Sport)

Golfer beim Abschlag Luftbild ''Golfplatz Wittenbeck'' an der Ostsee in Mecklenburg Golfspieler in Schottland Golf ist eine traditionelle Ballsportart.

Neu!!: 13. Juni und Golf (Sport) · Mehr sehen »

Gonzalo Torrente Ballester

Gonzalo Torrente Ballester Gonzalo Torrente Ballester (* 13. Juni 1910 in Ferrol; † 27. Januar 1999 in Salamanca) war ein spanischer Schriftsteller.

Neu!!: 13. Juni und Gonzalo Torrente Ballester · Mehr sehen »

Gottfried Lindauer

Gottfried Lindauer auf einem Selbstporträt Gottfried Lindauer, auch bekannt als Bohumír Lindaur oder Gottfried Lindaur (* 5. Januar 1839 in Pilsen, Kaisertum Österreich; † 13. Juni 1926, Woodville, Neuseeland) war ein böhmischer Maler, der 1881 die neuseeländische Staatsbürgerschaft annahm.

Neu!!: 13. Juni und Gottfried Lindauer · Mehr sehen »

Grazia Salvatori

Grazia Salvatori (* 13. Juni 1941 in Castellana Grotte) ist eine italienische Komponistin und Organistin.

Neu!!: 13. Juni und Grazia Salvatori · Mehr sehen »

Gregor Schwake

Gregor Schwake OSB (bürgerlicher Name: Theodor Schwake) (* 15. April 1892 in Emmerich; † 13. Juni 1967 in Billerbeck (Abtei Gerleve)) war Benediktiner, katholischer Priester, Kirchenmusiker („Apostel des Volks-Chorals“), Komponist, Dichter und ein entschiedener Widersacher des Nationalsozialismus.

Neu!!: 13. Juni und Gregor Schwake · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 13. Juni und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Grigori Jakowlewitsch Perelman

Grigori Perelman (1993) Grigori Jakowlewitsch Perelman (wiss. Transliteration Grigorij Jakovlevič Perel'man; * 13. Juni 1966 in Leningrad, Sowjetunion) ist ein russischer Mathematiker und Experte auf den mathematischen Teilgebieten der Topologie und Differentialgeometrie, insbesondere auf dem Gebiet des Ricci-Flusses.

Neu!!: 13. Juni und Grigori Jakowlewitsch Perelman · Mehr sehen »

Großer Preis von Kanada 1982

Der Große Preis von Kanada 1982 fand am 13.

Neu!!: 13. Juni und Großer Preis von Kanada 1982 · Mehr sehen »

Gustav Reiner

Gustav „Gustl“ Reiner (* 13. Juni 1953; † 24. November 2007 in Bietigheim-Bissingen) war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Gustav Reiner · Mehr sehen »

Gyula Grosics

Gyula Grosics (* 4. Februar 1926 in Dorog; † 13. Juni 2014 in Budapest) war ein ungarischer Fußballtorhüter, der insgesamt 86-mal für die Nationalmannschaft Ungarns antrat.

Neu!!: 13. Juni und Gyula Grosics · Mehr sehen »

Hallimasche

Die Hallimasche oder Honigpilze (Armillaria) sind eine Pilzgattung aus der Familie Physalacriaceae mit mehreren, schwer unterscheidbaren Arten beziehungsweise Kleinarten.

Neu!!: 13. Juni und Hallimasche · Mehr sehen »

Hans Erlwein

Hans Erlwein (1872–1914) Hans Erlwein (* 13. Juni 1872 in Bayerisch Gmain; † 9. Oktober 1914 in Amagne-Lucquy bei Rethel in den Ardennen; vollständiger Name: Johann Jakob Erlwein) war ein deutscher Architekt und kommunaler Baubeamter.

Neu!!: 13. Juni und Hans Erlwein · Mehr sehen »

Hans Reimann (Autor)

Hans Reimann, eigentlich Albert Johannes Reimann (* 18. November 1889 in Leipzig; † 13. Juni 1969 in Schmalenbeck bei Hamburg) war ein deutscher humoristischer Schriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor.

Neu!!: 13. Juni und Hans Reimann (Autor) · Mehr sehen »

Hanse

Nordeuropa und die Hansestädte um 1400 Die Hansestädte und der Deutsche Orden im 14. Jh. und Anfang des 15. Jhs. Abbildung aus dem Hamburger Stadtrecht von 1497 Hanse – auch Deutsche Hanse oder Düdesche Hanse, – ist die Bezeichnung für die zwischen Mitte des 12.

Neu!!: 13. Juni und Hanse · Mehr sehen »

Harold Ashby

Harold Ashby (* 27. März 1925 in Kansas City, Missouri; † 13. Juni 2003 in New York City) war ein amerikanischer Swing- Tenorsaxophonist und Klarinettist.

Neu!!: 13. Juni und Harold Ashby · Mehr sehen »

Hays Code

Titelseite des Production Codes Will H. Hays setzte sich vehement für die Einführung des ''Production Codes'' ein, der deshalb umgangssprachlich auch als ''Hays Code'' bekannt ist Der Hays Code (oder Production Code) war eine Zusammenstellung von Richtlinien zur Herstellung von US-amerikanischen Spielfilmen, mittels welcher moralisch akzeptable Darstellungen besonders von Kriminalität, sexuellen und politischen Inhalten reguliert und überwacht wurden.

Neu!!: 13. Juni und Hays Code · Mehr sehen »

Hector de Saint-Denys Garneau

Hector de Saint-Denys Garneau (* 13. Juni 1912 in Montreal; † 24. Oktober 1943 in Sainte-Catherine-de-la-Jacques-Cartier/ Québec) war ein kanadischer Dichter und Essayist.

Neu!!: 13. Juni und Hector de Saint-Denys Garneau · Mehr sehen »

Heeresversuchsanstalt Peenemünde

Britische Luftaufnahme der Heeresversuchsanstalt Peenemünde vom April 1943 Die Versuchsstelle des Heeres Peenemünde (kurz: Heeresversuchsanstalt (HVA) Peenemünde) war eine ab 1936 in Peenemünde errichtete Entwicklungs- und Versuchsstelle des Heeres, einer Teilstreitkraft der Wehrmacht.

Neu!!: 13. Juni und Heeresversuchsanstalt Peenemünde · Mehr sehen »

Heiliges Römisches Reich

Dreißigjährigen Krieges. Im Original ist die Darstellung unterschrieben mit: ''Teutschlands fröhliches zuruffen / zu glückseliger Fortsetztung / der mit Gott / in regensburg angestellten allgemeinen Versammlung des H. Röm. Reiches obersten Haubtes und Gliedern'' Heiliges Römisches Reich (lateinisch Sacrum Imperium Romanum oder Sacrum Romanum Imperium) war die offizielle Bezeichnung für den Herrschaftsbereich der römisch-deutschen Kaiser vom Spätmittelalter bis 1806.

Neu!!: 13. Juni und Heiliges Römisches Reich · Mehr sehen »

Hein ten Hoff

Hein ten Hoff (* 19. November 1919 in Süddorf, EdewechtNWZ-Online, 13. März 2006,; † 13. Juni 2003 in Hamburg) war ein deutscher Boxer und jahrelang Präsident des Bundes Deutscher Berufsboxer (BDB).

Neu!!: 13. Juni und Hein ten Hoff · Mehr sehen »

Heiner Koch

Bischof Heiner Koch (2013) Heiner Koch (* 13. Juni 1954 in Düsseldorf-Eller) ist Erzbischof von Berlin und Metropolit der Berliner Kirchenprovinz.

Neu!!: 13. Juni und Heiner Koch · Mehr sehen »

Heinrich Hoffmann

Fotografie aus dem Atelier Hermann Maas, Frankfurt a. M. (um 1880) Frankfurter Hauptfriedhof Heinrich Hoffmann (* 13. Juni 1809 in Frankfurt am Main; † 20. September 1894 ebenda) war ein deutscher Psychiater, Lyriker und Kinderbuchautor und ist der Verfasser des Struwwelpeter.

Neu!!: 13. Juni und Heinrich Hoffmann · Mehr sehen »

Heinrich Louis d’Arrest

Heinrich Louis d’Arrest Heinrich Louis d’Arrest (* 13. August 1822 in Berlin; † 14. Juni 1875 in Kopenhagen) war ein deutsch-dänischer Astronom, der in Deutschland und Kopenhagen wirkte.

Neu!!: 13. Juni und Heinrich Louis d’Arrest · Mehr sehen »

Heinrich Niewerth

Heinrich Niewerth (* 13. Juni 1937 in Hildesheim) ist ein deutscher Politiker (CDU).

Neu!!: 13. Juni und Heinrich Niewerth · Mehr sehen »

Heinrich Peter (Hockeyspieler)

Karl-August Heinrich Peter (* 13. Juni 1910; † nach 1938) war ein deutscher Hockeyspieler.

Neu!!: 13. Juni und Heinrich Peter (Hockeyspieler) · Mehr sehen »

Helena Růžičková

Helena Růžičková Helena Růžičková, geb.

Neu!!: 13. Juni und Helena Růžičková · Mehr sehen »

Helmut Kraatz

Helmut Kraatz (* 6. August 1902 in Wittenberg; † 13. Juni 1983 in Berlin) war ein deutscher Mediziner.

Neu!!: 13. Juni und Helmut Kraatz · Mehr sehen »

Helmut Lent

Helmut Lent im März 1943 mit Ritterkreuz, NS-Propagandafoto von Walter Doelfs (Propagandakompanie der Luftwaffe) Helmut Lent (* 13. Juni 1918 in Pyrehne, Kreis Landsberg/Warthe; † 7. Oktober 1944 in Paderborn), zuletzt Kommodore des Nachtjagdgeschwaders 3, war ein Nachtjäger-Pilot der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 13. Juni und Helmut Lent · Mehr sehen »

Helmut Zahn

Helmut Zahn (* 13. Juni 1916 in Erlangen; † 14. November 2004 in Aachen) war ein deutscher Chemiker, der durch die erste Synthese von Insulin (1963) bekannt wurde.

Neu!!: 13. Juni und Helmut Zahn · Mehr sehen »

Henri Ghéon

Henri Ghéon (eigentlich: Henri-Léon Vangéon, * 15. März 1875 in Bray-sur-Seine; † 13. Juni 1944 in Paris) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: 13. Juni und Henri Ghéon · Mehr sehen »

Henri Rochefort

Henri Rochefort, Aufnahme Nadar Edouard Manet: Porträt des Henri Rochefort Henri Rochefort, eigentlich Victor-Henri, marquis de Rochefort-Luçay, (* 31. Januar 1830 in Paris; † 13. Juni 1913 in Aix-les-Bains) war ein französischer Schriftsteller, Journalist, Theaterdichter und Politiker.

Neu!!: 13. Juni und Henri Rochefort · Mehr sehen »

Henry Segrave

Großen Preis von Frankreich 1921 Großen Preis von Frankreich 1922 Großen Preis von Frankreich 1923 Sunbeam 1000HP mit dem Henry Segrave 1927 die 200-Meilen- und 300-km/h-Barriere durchbrach Henry Segrave im Golden Arrow bei seiner Rekordfahrt in Daytona Beach 1929 Miss England I Henry Segrave an Deck von Miss Alacrity, beim einem Motorbootrennen am Templiner See 1929 Major Sir Henry O'Neil de Hane Segrave (* 22. September 1896 in Baltimore; † 13. Juni 1930 auf dem Windermere) war ein britischer Flieger, Rekordfahrer zu Wasser und zu Land sowie Autorennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Henry Segrave · Mehr sehen »

Herbert Albrecht (Politiker)

Herbert Albrecht, um 1938 Herbert Albrecht (* 12. Januar 1900 in Altenburg; † 13. Juni 1945 in München) war ein deutscher Politiker der NSDAP.

Neu!!: 13. Juni und Herbert Albrecht (Politiker) · Mehr sehen »

Herbert Hesmer

Herbert Hesmer (* 21. August 1904 in Plettenberg; † 13. Juni 1982 in Lüneburg) war ein deutscher Forstwissenschaftler.

Neu!!: 13. Juni und Herbert Hesmer · Mehr sehen »

Hermann Stoll

Hermann Stoll (* 13. Juni 1904 in Eschenau; † 10. Dezember 1944) war ein deutscher Geologe und Prähistoriker.

Neu!!: 13. Juni und Hermann Stoll · Mehr sehen »

Hermann Suter

Friedhof am Hörnli, Riehen, Basel-Stadt Aufnahme aus den 1920er Jahren Hermann Suter (* 28. April 1870 in Kaiserstuhl (Aargau); † 22. Juni 1926 in Basel) war ein Schweizer Komponist und Chordirigent.

Neu!!: 13. Juni und Hermann Suter · Mehr sehen »

Hexe

Als Hexe wird in Märchen und im spätmittelalterlichen Volksglauben eine mit Zauberkräften ausgestattete Frau bezeichnet, die Schadenzauber ausüben kann und eine Verbindung in Form eines Paktes oder einer Buhlschaft mit Dämonen oder dem Teufel hat, wobei auch weitere Kriterien hinzugefügt wurden.

Neu!!: 13. Juni und Hexe · Mehr sehen »

Hillary Biscay

Hillary Biscay (* 13. Juni 1978 in Palos Verdes Estates) ist eine US-amerikanische Triathletin, Ironman-Siegerin (2008) und Ultraman-Weltmeisterin (2013).

Neu!!: 13. Juni und Hillary Biscay · Mehr sehen »

Hinatsu Kōnosuke

Hinatsu Kōnosuke Hinatsu Kōnosuke (jap. 日夏 耿之介, eigentl.: Higuchi Kunito (樋口 國登); * 22. Februar 1890 in Iida; † 13. Juni 1971 in Tokio) war ein japanischer Lyriker, Literaturwissenschaftler und Übersetzer.

Neu!!: 13. Juni und Hinatsu Kōnosuke · Mehr sehen »

Howard MacNutt

Howard MacNutt (* 13. Juni 1859 in Branchtown, Philadelphia, Pennsylvania; † 26. Dezember 1926 in Miami, Florida) wurde 1898 Bahai und von Shoghi Effendi posthum zu einem Jünger Abdu’l Bahas ernannt.

Neu!!: 13. Juni und Howard MacNutt · Mehr sehen »

Hubert Bradel

Hubert Bradel (* 31. März 1920 in Gleiwitz-Oehringen; † 13. Juni 2002 in Raisdorf) war ein deutscher Hornist.

Neu!!: 13. Juni und Hubert Bradel · Mehr sehen »

Hugo Koblet

Hugo Koblet, 1956 Hugo Koblet bei der Tour de France 1954 (Film) Hugo Koblet (* 21. März 1925 in Zürich; † 6. November 1964 in Esslingen, Gemeinde Egg bei Zürich) war einer der erfolgreichsten Radrennfahrer der Schweiz.

Neu!!: 13. Juni und Hugo Koblet · Mehr sehen »

Humberto Mariles Cortés

Humberto Mariles Cortés (* 13. Juni 1913 in Parral; † 6./7. Dezember 1972 in Paris) war ein Oberst der mexikanischen Armee und erfolgreicher Spring- und Vielseitigkeitsreiter.

Neu!!: 13. Juni und Humberto Mariles Cortés · Mehr sehen »

Ibrahim al-Hamdi

Ibrahim al-Hamdi (rechts) und Südjemens Präsident Salim Rubai Ali führten 1977 erstmals ernsthafte Vereinigungsgespräche, obwohl es bereits 1972 erste Vereinigungsabkommen gegeben hatte. Ibrahim Muhammad al-Hamdi (* 1943 in Nordjemen; † 11. Oktober 1977 in Sanaa, Nordjemen), gelegentlich auch als Hamidi oder Hamadi transkribiert, war vom 13.

Neu!!: 13. Juni und Ibrahim al-Hamdi · Mehr sehen »

Ida Alstad

Ida Alstad (* 13. Juni 1985 in Trondheim) ist eine norwegische Handballspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Ida Alstad · Mehr sehen »

Igor Strawinsky

Stravinskys Unterschrift Igor Strawinsky (auch Stravinsky; * in Oranienbaum, Russland; † 6. April 1971 in New York City) war ein russischer Komponist und Dirigent mit französischer und US-amerikanischer Staatsbürgerschaft.

Neu!!: 13. Juni und Igor Strawinsky · Mehr sehen »

Innozenz XII.

Innozenz XII. Wappen Innozenz’ XII., moderne Nachzeichnung Innozenz XII., bürgerlich: Antonio Pignatelli, (* 13. Juni 1615 in Neapel; † 27. September 1700 in Rom) war von 1691 bis 1700 Papst.

Neu!!: 13. Juni und Innozenz XII. · Mehr sehen »

Irische Sprache

Die irische Sprache (irisch Gaeilge oder im Munster-Dialekt Gaolainn, nach der bis 1948 geltenden Orthographie meist Gaedhilge) ist eine der drei goidelischen oder gälischen Sprachen.

Neu!!: 13. Juni und Irische Sprache · Mehr sehen »

Isaak le Febvre

Isaak le Febvre, auch Isaac Le Febvre oder Isaac Le Fèvre geschrieben (* um 1648 in Château-Chinon, Nivernais, Frankreich; † 13. Juni 1702 in Marseille), war ein französischer Jurist und evangelisch-reformierter Christ (Hugenotte).

Neu!!: 13. Juni und Isaak le Febvre · Mehr sehen »

James Calado

Calado in der britischen Formel Renault 2009 James Calado (* 13. Juni 1989 in Cropthorne, Worcestershire) ist ein britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und James Calado · Mehr sehen »

James Clerk Maxwell

Unterschrift von James Clerk Maxwell James Clerk Maxwell (* 13. Juni 1831 in Edinburgh; † 5. November 1879 in Cambridge) war ein schottischer Physiker.

Neu!!: 13. Juni und James Clerk Maxwell · Mehr sehen »

Jan Arnošt Smoler

Jan Arnošt Smoler (1816–1884) Jan Arnošt Smoler (* 3. März 1816 in Merzdorf bei Uhyst; † 13. Juni 1884 in Bautzen) war ein sorbischer Philologe, Schriftsteller und Verleger aus der Oberlausitz.

Neu!!: 13. Juni und Jan Arnošt Smoler · Mehr sehen »

Jan Nuck

Jan Nuck (* 13. Juni 1947 in Caßlau, Gemeinde Doberschütz) ist ein sorbischer Politiker.

Neu!!: 13. Juni und Jan Nuck · Mehr sehen »

Jan Victors

Jan Victors (* 13. Juni 1619 in Amsterdam; † Dezember 1679 in Niederländisch-Indien, heute: Indonesien) war ein niederländischer Maler und Zeichner, der sich vor allem mit Historien- und Porträtmalerei befasste.

Neu!!: 13. Juni und Jan Victors · Mehr sehen »

Janusz Lewandowski

Janusz Lewandowski Janusz Lewandowski (* 13. Juni 1951 in Lublin) ist ein polnischer Wirtschaftswissenschaftler und liberaler Politiker.

Neu!!: 13. Juni und Janusz Lewandowski · Mehr sehen »

Javad Akbari

Javad Akbari (* 13. Juni 1989) ist ein iranischer Grasskiläufer.

Neu!!: 13. Juni und Javad Akbari · Mehr sehen »

Jérémy Bury

Jérémy Bury (* 13. Juni 1981 in Cambrai) ist ein französischer Carambolagespieler in der Disziplin Dreiband und mehrfacher Landesmeister.

Neu!!: 13. Juni und Jérémy Bury · Mehr sehen »

Jean Adair

Jean Adair Jean Adair (* 13. Juni 1873 in Hamilton, Ontario als Violet McNaughton; † 11. Mai 1953 in New York City) war eine kanadische Schauspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Jean Adair · Mehr sehen »

Jean Eugène Robert-Houdin

Jean Eugène Robert-Houdin. Jean Eugène Robert-Houdin (geb. Jean Eugène Robert; * 7. Dezember 1805 in Blois, Frankreich; † 13. Juni 1871) war ein französischer Zauberkünstler, Automatenkonstrukteur und Gründer des 1845 in der rue de Valois (N° 11) in Paris eröffneten und 1854 an den Boulevard des Italiens (N° 8) verlegten Zaubertheaters Théâtre Robert-Houdin.

Neu!!: 13. Juni und Jean Eugène Robert-Houdin · Mehr sehen »

Jean-Louis Lafosse

Jean-Louis Lafosse (* 15. März 1941 in Dakar; † 13. Juni 1981 in Le Mans) war ein französischer Autorennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Jean-Louis Lafosse · Mehr sehen »

Jemen

Die Republik Jemen ist ein Staat in Vorderasien, im Süden der Arabischen Halbinsel.

Neu!!: 13. Juni und Jemen · Mehr sehen »

Jemenitische Arabische Republik

Die Jemenitische Arabische Republik, auch bekannt als Arabische Republik Jemen oder umgangssprachlich geläufiger Nordjemen, war ein von 1962 bis 1990 bestehender Staat in Nordjemen, dem osmanisch geprägten Nordwesten des seit 1990 wiedervereinigten Jemen.

Neu!!: 13. Juni und Jemenitische Arabische Republik · Mehr sehen »

Jennifer Nitsch

Jennifer Claudia Barbara Nitsch (* 10. Dezember 1966 in Köln; † 13. Juni 2004 in München) war eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Jennifer Nitsch · Mehr sehen »

Jerrold Nadler

Jerrold Nadler Jerrold Lewis „Jerry“ Nadler (* 13. Juni 1947 in New York City) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und seit 1992 Mitglied des Repräsentantenhauses der Vereinigten Staaten für den Bundesstaat New York.

Neu!!: 13. Juni und Jerrold Nadler · Mehr sehen »

Jessie Lipscomb

Camille Claudel (im Vordergrund) und Jessie Lipscomb im Atelier Jessie Lipscomb, verh.

Neu!!: 13. Juni und Jessie Lipscomb · Mehr sehen »

Jim Braddock

James Walter ("Jim J.") Braddock (* 7. Juni 1905 in New York, N.Y.; † 29. November 1974 in North Bergen, New Jersey) war ein US-amerikanischer Profiboxer und unumstrittener Schwergewichts-Boxweltmeister von 1935 bis 1937.

Neu!!: 13. Juni und Jim Braddock · Mehr sehen »

Johan Bierens de Haan

Johan(nes) Abraham Bierens de Haan (* 17. März 1883 in Haarlem; † 13. Juni 1958 in Siena, Italien) war ein niederländischer Biologe und Ethologe.

Neu!!: 13. Juni und Johan Bierens de Haan · Mehr sehen »

Johann Appler

Johann Appler Johann Paulus Appler (* 13. Juni 1892 in Straßenhof, Gemeinde Urphertshofen; † 21. Dezember 1978 in Gunzenhausen) war Reichstagsabgeordneter der NSDAP.

Neu!!: 13. Juni und Johann Appler · Mehr sehen »

Johann Christian Felix Bähr

Johann Christian Felix Bähr. Lithographie 1843 Johann Christian Felix Bähr (* 13. Juni 1798 in Darmstadt; † 29. November 1872 in Heidelberg) war ein deutscher Klassischer Philologe und Direktor der Universitätsbibliothek Heidelberg.

Neu!!: 13. Juni und Johann Christian Felix Bähr · Mehr sehen »

Johann Christoph Meurer (Theologe)

Johann Christoph Meurer (* 13. Juni 1668 in Stuttgart; † 31. März 1740 in Stendal) war ein deutscher Generalsuperintendent in Stendal.

Neu!!: 13. Juni und Johann Christoph Meurer (Theologe) · Mehr sehen »

Johann der Beständige

Lucas Cranach d. Ä. 1526 Johann I. (der Beständige), (von Lucas Cranach d. Ä. 1540/45) Johann der Beständige (* 13. Juni 1468 in Meißen; † 16. August 1532 auf Schloss Schweinitz) war Herzog aus dem Haus Wettin und von 1525 bis 1532 Kurfürst von Sachsen.

Neu!!: 13. Juni und Johann der Beständige · Mehr sehen »

Johann Ernst (Hanau-Münzenberg)

Johann Ernst von Hanau-Münzenberg-Schwarzenfels (* 13. Juni 1613 in Schwarzenfels; † 12. Januar 1642 in Hanau) war der letzte Graf aus dem Haus Hanau-Münzenberg.

Neu!!: 13. Juni und Johann Ernst (Hanau-Münzenberg) · Mehr sehen »

Johann Ernst (Nassau-Weilburg)

Johann Ernst zu Nassau-Weilburg Johann Ernst von Nassau-Weilburg (* 13. Juni 1664 in Weilburg; † 27. Februar 1719 in Heidelberg) aus dem Haus Nassau war gefürsteter Graf zu Nassau-Weilburg und kaiserlicher Generalfeldmarschall.

Neu!!: 13. Juni und Johann Ernst (Nassau-Weilburg) · Mehr sehen »

Johann Gottfried Seume

Johann Gottfried Seume, Gemälde von Veit Hanns Schnorr von Carolsfeld, 1798, Gleimhaus Halberstadt Gedenktafel am Nachfolgebau seines Geburtshauses in Poserna Das ehemalige Göschen-Verlagshaus in Grimma 1952 – heute Seumehaus Johann Gottfried Seume (* 29. Januar 1763 in Poserna, Kursachsen; † 13. Juni 1810 in Teplitz, Böhmen) war ein deutscher Schriftsteller und Dichter; vor allem bekannt durch seinen Spaziergang nach Syrakus.

Neu!!: 13. Juni und Johann Gottfried Seume · Mehr sehen »

Johann Herberger

Johann Herberger (* 9. November 1919 in Wiesental; † 13. Juni 2002 in Altbach) war ein deutscher Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 13. Juni und Johann Herberger · Mehr sehen »

Johann Jakob Hemmer

Johann Jakob Hemmer (* 13. Juni 1733 in Horbach; † 3. Mai 1790 in Mannheim) war ein deutscher katholischer Geistlicher, Meteorologe, Physiker und Sprachforscher.

Neu!!: 13. Juni und Johann Jakob Hemmer · Mehr sehen »

Johann Peter Melchior

Biskuitporzellan, Porzellanmanufaktur Nymphenburg, Bayerisches Nationalmuseum J. P. Melchior: ''Bildnis eines Mädchens'', um 1790 (Bode-Museum, Berlin) Mainzer Dom, Grabdenkmal Dompropst Karl Emmerich Franz von Breidbach-Bürresheim Johann Peter Melchior (* 8. März 1747 in Lintorf; † 13. Juni 1825 in Nymphenburg bei München) war ein deutscher Bildhauer und Porzellandesigner.

Neu!!: 13. Juni und Johann Peter Melchior · Mehr sehen »

Johann Wolfgang von Goethe

Signatur Johann Wolfgang von Goethe (* 28. August 1749 in Frankfurt am Main als Johann Wolfgang Goethe; † 22. März 1832 in Weimar), 1782 geadelt, war ein deutscher Dichter und Naturforscher.

Neu!!: 13. Juni und Johann Wolfgang von Goethe · Mehr sehen »

Johanna von Portugal (1439–1475)

Johanna von Portugal auf einer Miniatur von Antonio de Hollanda ca. 1530 Johanna von Portugal auch Johanna von Avis und Aragonien (portugiesisch Joana de Avis; spanisch Juana de Avis y Aragón; * 20. März 1439 in Almada (Portugal); † 13. Juni 1475 in Madrid) war Infantin von Portugal und ab 1455 durch Heirat mit Heinrich IV. Königin von Kastilien.

Neu!!: 13. Juni und Johanna von Portugal (1439–1475) · Mehr sehen »

Johannes Angern

Johannes „Hans“ Friedrich Gotthilf Angern (* 13. Juni 1861; † 10. September 1938 wohl in Berlin) war ein preußischer Generalmajor.

Neu!!: 13. Juni und Johannes Angern · Mehr sehen »

Johannes Grenzfurthner

Johannes Grenzfurthner im Museumsquartier in Wien, 2008 Johannes Grenzfurthner (* 13. Juni 1975 in Wien) ist ein österreichischer Künstler, Filmemacher, Autor, Kurator, Performer und Schauspieler.

Neu!!: 13. Juni und Johannes Grenzfurthner · Mehr sehen »

John Forbes Nash Jr.

John Forbes Nash (2000er Jahre) John Forbes Nash, Jr. (* 13. Juni 1928 in Bluefield, West Virginia; † 23. Mai 2015 nahe Monroe Township, New Jersey) war ein US-amerikanischer Mathematiker, der besonders in den Bereichen Spieltheorie und Differentialgeometrie sowie auf dem Gebiet der partiellen Differentialgleichungen arbeitete.

Neu!!: 13. Juni und John Forbes Nash Jr. · Mehr sehen »

John Kahn

John Kahn (* 13. Juni 1947 in Memphis, Tennessee; † 30. Mai 1996 in Mill Valley, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Bassspieler, der überwiegend Folk, Bluegrass und Rockmusik spielte.

Neu!!: 13. Juni und John Kahn · Mehr sehen »

John N. Mitchell

Der ehemalige Generalbundesanwalt der Vereinigten Staaten Mitchell betritt den Senat zur Aussage vor dem Watergate Committee, 1973 John Newton Mitchell (* 15. September 1913 in Detroit, Michigan; † 9. November 1988 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Jurist.

Neu!!: 13. Juni und John N. Mitchell · Mehr sehen »

Jonas Aistis

Jonas Aistis Jonas Aistis (als Jonas Aleksandravičius; * 7. November 1904 in Kampiškės, heute: Rajongemeinde Kaunas; † 13. Juni 1973 in Washington, D.C.) war ein litauischer Dichter und Essayist.

Neu!!: 13. Juni und Jonas Aistis · Mehr sehen »

Jonathan Adams (Schauspieler, 1931)

Jonathan Adams (* 14. Februar 1931 in Northampton; † 13. Juni 2005 in London) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 13. Juni und Jonathan Adams (Schauspieler, 1931) · Mehr sehen »

Jos Luhukay

Jos Luhukay (* 13. Juni 1963 in Venlo) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer.

Neu!!: 13. Juni und Jos Luhukay · Mehr sehen »

José Antonio Páez

Páez zwischen 1855 und 1865 José Antonio Páez (* 13. Juni 1790 in Acarigua; † 6. Mai 1873 in New York), genannt El Taita, El Centauro de los Llanos, León de Payara oder Primera Lanza de los Llanos, war Kreole aus Curpa (Venezuela), General im venezolanischen Unabhängigkeitskampf und Präsident Venezuelas.

Neu!!: 13. Juni und José Antonio Páez · Mehr sehen »

José Antonio Ramos Sucre

José Antonio Ramos Sucre, 1920er Jahre. José Antonio Ramos Sucre (* 9. Juni 1890 in Cumaná; † 13. Juni 1930 in Genf) war ein venezolanischer Lyriker und Diplomat.

Neu!!: 13. Juni und José Antonio Ramos Sucre · Mehr sehen »

José Bonifácio de Andrada e Silva

José Bonifácio de Andrada e Silva José Bonifácio de Andrada e Silva (auch … Andrade …; * 13. Juni 1763 in Santos; † 6. April 1838 in Niterói) war ein brasilianischer Mineraloge und Staatsmann.

Neu!!: 13. Juni und José Bonifácio de Andrada e Silva · Mehr sehen »

Josef Bárta

Josef Bárta, auch Josef Bartha, (* 1744 in Prag; † 13. Juni 1787 in Wien) war ein tschechischer Komponist.

Neu!!: 13. Juni und Josef Bárta · Mehr sehen »

Josef Budenz

József Budenz Josef (Jozsef) Budenz (* 13. Juni 1836 in Rasdorf; † 15. April 1892 in Budapest) war ein deutscher Finno-Ugrist, der zur Herkunft der ungarischen Sprache geforscht hat.

Neu!!: 13. Juni und Josef Budenz · Mehr sehen »

Josef Speckbacher

Josef Speckbacher Josef-Speckbacher-Denkmal (Hall in Tirol) Steckbrief nach Josef Speckbacher von 1813 Josef Speckbacher (* 13. Juli 1767 in Gnadenwald, Tirol; † 28. März 1820 in Hall in Tirol) war Tiroler Freiheitskämpfer und auch als Mann von Rinn nach dem Hof seiner Frau bekannt.

Neu!!: 13. Juni und Josef Speckbacher · Mehr sehen »

Josef Venantius von Wöss

Josef Venantius von Wöss (* 13. Juni 1863 in Cattaro/Kotor, Kronland Dalmatien, heute Montenegro; † 22. Oktober 1943 in Wien) war ein österreichischer Kirchenmusiker, Komponist und Verlagsredakteur.

Neu!!: 13. Juni und Josef Venantius von Wöss · Mehr sehen »

Joseph Heiß

Joseph „Peppi“ Heiß (* 13. Juni 1963 in Garmisch-Partenkirchen) ist ein ehemaliger deutscher Eishockeytorwart, der bis Januar 2018 Cheftrainer der Eisbären Regensburg in der Oberliga Süd war.

Neu!!: 13. Juni und Joseph Heiß · Mehr sehen »

Jules Bordet

Jules Bordet Jules Jean Baptiste Vincent Bordet (* 13. Juni 1870 in Soignies, Belgien; † 6. April 1961 in Brüssel, Belgien) war ein belgischer Mediziner; er spezialisierte sich auf die Immunologie und die Bakteriologie.

Neu!!: 13. Juni und Jules Bordet · Mehr sehen »

Julia Annas

Julia Elizabeth Annas (* 13. Juni 1946) ist eine US-amerikanische Philosophin und Philosophiehistorikerin.

Neu!!: 13. Juni und Julia Annas · Mehr sehen »

Julio Ortiz de Zárate

Julio Ortiz de Zárate Pinto (* 12. April 1885 in Santiago de Chile; † 13. Juni 1946 ebenda) war ein chilenischer Maler und Bildhauer.

Neu!!: 13. Juni und Julio Ortiz de Zárate · Mehr sehen »

Julius Faucher

Julius Faucher (* 13. Juni 1820 in Berlin; † 12. Juni 1878 in Rom) war Journalist und bedeutender deutscher Vertreter des Freihandels und Manchesterliberalismus.

Neu!!: 13. Juni und Julius Faucher · Mehr sehen »

Jung Ba-ra

Jung Ba-ra (koreanisch 정바라; * 13. Juni 1989) ist eine südkoreanische Shorttrackerin.

Neu!!: 13. Juni und Jung Ba-ra · Mehr sehen »

Juni-Aktion

Als Juni-Aktion bezeichnet wird eine Massenverhaftung im Juni 1938, die als Teil der Aktion „Arbeitsscheu Reich“ geplant war.

Neu!!: 13. Juni und Juni-Aktion · Mehr sehen »

Justizmord

Justizmord ist ein Schlagwort für die an einem Unschuldigen vollstreckte Todesstrafe infolge von Justizirrtum oder Rechtsmissbrauch.

Neu!!: 13. Juni und Justizmord · Mehr sehen »

Karibik

Karibik, südlich das Karibische Meer, nordwestlich der Golf von Mexiko, östlich der offene Nordatlantik Die Inseln der Karibik Die Karibik ist eine Region im westlichen, tropischen Teil des Atlantischen Ozeans nördlich des Äquators.

Neu!!: 13. Juni und Karibik · Mehr sehen »

Karl Bielig

Karl Paul Bielig (* 10. Oktober 1898 in Meißen; † 13. Juni 1991 in Bad Homburg vor der Höhe) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 13. Juni und Karl Bielig · Mehr sehen »

Karl Blossfeldt

Karl Blossfeldt (* 13. Juni 1865 in Schielo; † 9. Dezember 1932 in Berlin) war ein deutscher Fotograf, der besonders durch streng-formale Pflanzenfotografien bekannt wurde.

Neu!!: 13. Juni und Karl Blossfeldt · Mehr sehen »

Karl der Kahle

Stifterbild aus dem Gebetbuch Karls des Kahlen, dem ältesten überlieferten Gebetbuch eines Königs des Mittelalters Reich Karls des Kahlen nach dem Vertrag von Verdun 843 Reich Karls des Kahlen nach dem Vertrag von Meerssen 870 Sakramentar Vivians-Bibel, 875; Paris, Bibliothèque nationale de France, Ms. lat. 1, fol. 423r). Johannes VIII. Karl II. (* 13. Juni 823 in Frankfurt am Main; † 6. Oktober 877 in Avrieux bei Modane), auch: Karl der Kahle (französisch: Charles II dit le Chauve, englisch Charles the Bald), aus dem Adelsgeschlecht der Karolinger war von 843 bis 877 westfränkischer König und von 875 bis 877 König von Italien und Römischer Kaiser.

Neu!!: 13. Juni und Karl der Kahle · Mehr sehen »

Karl Ferdinand Friedrich von Nagler

Karl Ferdinand Friedrich von Nagler, Kupferstich von Buchhorn nach F. Lieder Karl Ferdinand Friedrich von Nagler Karl Ferdinand Friedrich von Nagler (* 22. Januar 1770 in Ansbach; † 13. Juni 1846 in Berlin) war preußischer General-Postmeister.

Neu!!: 13. Juni und Karl Ferdinand Friedrich von Nagler · Mehr sehen »

Karl Franz Pitsch

Karl Franz Pitsch, Porträt mit eigenhändiger Widmung und Unterschrift Karl Franz Pitsch, auch: Karel František (* 5. Februar 1786 in Batzdorf; † 12. Juni 1858 in Prag) war ein österreichischer Organist und Komponist.

Neu!!: 13. Juni und Karl Franz Pitsch · Mehr sehen »

Karl Frehsner

Karl Frehsner (* 13. Juni 1939 in Unterlaussa, Oberösterreich) ist ein österreichischer Alpinskitrainer und Sportmanager.

Neu!!: 13. Juni und Karl Frehsner · Mehr sehen »

Karl Gall (Rennfahrer)

Karl Gall (* 27. Oktober 1903 in Wien, Österreich-Ungarn; † 13. Juni 1939 in Ramsey, Isle of Man) war ein österreichischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Karl Gall (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Karl Veit Riedel

Karl Veit Riedel (* 20. Februar 1932 in Berlin-Charlottenburg; † 13. Juni 1994) war ein deutscher Volkskundler und Theaterwissenschaftler.

Neu!!: 13. Juni und Karl Veit Riedel · Mehr sehen »

Karl-Heinz Ahlheim

Karl-Heinz Ahlheim (* 13. Juni 1933 in Ginsheim; † 15. Oktober 1996) war ein deutscher Komponist im Schach.

Neu!!: 13. Juni und Karl-Heinz Ahlheim · Mehr sehen »

Kasia Kowalska

Kasia Kowalska auf der Haltestelle Woodstock 2015 Kasia Kowalska (2007) Kasia Kowalska, eigentlich Katarzyna Kowalska (* 13. Juni 1973 in Sulejówek, Polen) ist eine polnische Sängerin, Songwriterin, Komponistin, Musikproduzentin und Schauspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Kasia Kowalska · Mehr sehen »

Kat Dennings

Kat Dennings auf dem Toronto International Film Festival im September 2010 Kat Dennings (* 13. Juni 1986 in Philadelphia, Pennsylvania als Katherine Litwack in der IMDb, abgerufen am 13. Februar 2008) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Kat Dennings · Mehr sehen »

Katharina Boele-Woelki

Katharina Renate Susanne Dorothee Boele-Woelki (* 13. Juni 1956 in Baden-Baden) ist eine deutsche Rechtswissenschaftlerin und seit Oktober 2015 Präsidentin der Bucerius Law School.

Neu!!: 13. Juni und Katharina Boele-Woelki · Mehr sehen »

Katharina von Bora

Lucas Cranach dem Älteren, 1526) Katharina von Bora, nach der Heirat Katharina Luther (* 29. Januar 1499 in Lippendorf; † 20. Dezember 1552 in Torgau), war eine sächsische Adelige und Ordensschwester.

Neu!!: 13. Juni und Katharina von Bora · Mehr sehen »

Ken Armstrong (Fußballspieler, 1924)

Kenneth „Ken“ Armstrong (* 3. Juni 1924 in Bradford; † 13. Juni 1984) war ein englischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 13. Juni und Ken Armstrong (Fußballspieler, 1924) · Mehr sehen »

Kenenisa Bekele

Kenenisa Bekele Beyecha (amharisch ቀነኒሳ በቀለ; * 13. Juni 1982 in Bekoji, Oromiyaa) ist ein äthiopischer Leichtathlet und seit 2002 einer der weltbesten Langstreckenläufer.

Neu!!: 13. Juni und Kenenisa Bekele · Mehr sehen »

Khalil Abi-Nader

Khalil Abi-Nader, auch Khalil Abinader, (* 6. Dezember 1921 in Mtein, Libanon; † 13. Juni 2009) war maronitischer Erzbischof der Erzeparchie Beirut.

Neu!!: 13. Juni und Khalil Abi-Nader · Mehr sehen »

Khartum

Satellitenbild von Khartum mit Omdurman und al-Chartum Bahri. Links unten der Weiße Nil, rechts der Blaue Nil, am Zusammenfluss in der Mitte die Tuti-Insel Khartum (englische Schreibweise Khartoum), ist die Hauptstadt der Republik Sudan und des Bundesstaates al-Chartum.

Neu!!: 13. Juni und Khartum · Mehr sehen »

Kingsley Coman

Kingsley Coman (* 13. Juni 1996 in Paris) ist ein französischer Fußballspieler, der für den FC Bayern München in der Bundesliga spielt.

Neu!!: 13. Juni und Kingsley Coman · Mehr sehen »

Kitasato Shibasaburō

Kitasato Shibasaburō Kitasatos Grab auf dem Friedhof Aoyama Kitasatos Tetanus-Manuskript aus dem Jahre 1889. Die Hinzufügungen stammen von Robert Koch Kitasato Shibasaburō (jap. 北里 柴三郎; * 29. Januar 1853 in Oguni, Aso-gun, Provinz Higo (heute: Präfektur Kumamoto); † 13. Juni 1931 in Tokio) war ein japanischer Bakteriologe.

Neu!!: 13. Juni und Kitasato Shibasaburō · Mehr sehen »

Klondike-Goldrausch

Goldsucher warten auf die Registrierung ihrer Claims (1898) Der Klondike-Goldrausch gilt als einer der folgenreichsten unter den zahlreichen als Goldrausch bezeichneten Prozessen.

Neu!!: 13. Juni und Klondike-Goldrausch · Mehr sehen »

Kodi Smit-McPhee

Kodi Smit-McPhee 2014 Kodi Smit-McPhee (* 13. Juni 1996) ist ein australischer Schauspieler.

Neu!!: 13. Juni und Kodi Smit-McPhee · Mehr sehen »

Konstantin der Große

Kopf der Kolossalstatue Konstantins des Großen, Kapitolinische Museen, Rom Flavius Valerius Constantinus (* an einem 27. Februar zwischen 270 und 288 in Naissus, Moesia Prima; † 22. Mai 337 in Anchyrona, einer Vorstadt von Nikomedia), bekannt als Konstantin der Große oder Konstantin I., war von 306 bis 337 römischer Kaiser.

Neu!!: 13. Juni und Konstantin der Große · Mehr sehen »

Kontinentalarmee

Diverse unabhängige Kompanien (''Independent Companies''), Adjustierung um 1775 Verschiedene Einheiten, Adjustierung um 1776 Oberkommandierender, Adjutant und Linien-Offiziere, Adjustierung um 1779 Infanterie, Adjustierung 1779–1783 Artillerie, Adjustierung 1777–1783 Leichte Infanterie, Adjustierung um 1782 Infanterie und Artillerie, Adjustierung um 1783 Soldaten der Kontinentalarmee bei Yorktown; links, ein Afro-Amerikanischer Soldat des 1st Rhode Island Regiments Kontinentalarmee war der Sammelbegriff für die unter einem vereinigten Oberkommando operierenden Aufgebote der Dreizehn Kolonien, die im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg gegen die Armee des Königreichs Großbritannien kämpften.

Neu!!: 13. Juni und Kontinentalarmee · Mehr sehen »

Krakau

Collegium Maius Krakau (polnisch Kraków), die Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen, liegt im Süden von Polen rund 350 km südwestlich von Warschau und ist mit rund 760.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes.

Neu!!: 13. Juni und Krakau · Mehr sehen »

Kriminalität

Der Begriff der Kriminalität (von lat. crimen „Beschuldigung, Anklage, Schuld, Verbrechen“) orientiert sich im Wesentlichen an der juristischen Definition der Straftat.

Neu!!: 13. Juni und Kriminalität · Mehr sehen »

KS Cracovia

KS Cracovia (offiziell Klub Sportowy Cracovia) ist ein polnischer Sportverein aus Krakau.

Neu!!: 13. Juni und KS Cracovia · Mehr sehen »

Kulturhauptstadt Europas

Briefmarke 1988 Die Kulturhauptstadt Europas (von 1985 bis 1999 Kulturstadt Europas) ist ein Titel, der jährlich von der Europäischen Union vergeben wird (seit 2004 an mindestens zwei Städte).

Neu!!: 13. Juni und Kulturhauptstadt Europas · Mehr sehen »

Kunsthaus Zürich

Kunsthaus Zürich, vom Heimplatz aus gesehen (2007) Kunsthaus Zürich, vom Heimplatz aus gesehen (um 1920) Das Stiegenhaus im Jugendstil, mit einem Gemälde von Hodler Das Kunsthaus Zürich ist ein Schweizer Kunstmuseum in unmittelbarer Nähe des Schauspielhauses am Zürcher Heimplatz.

Neu!!: 13. Juni und Kunsthaus Zürich · Mehr sehen »

L. B. Abbott

L.

Neu!!: 13. Juni und L. B. Abbott · Mehr sehen »

Lance Kinsey

Lance Kinsey in seiner Filmuniform im Juni 1989 Lance Kinsey (* 13. Juni 1954 in Calgary, Alberta) ist ein kanadischer Schauspieler, der vor allem für die Rolle des Proctor in der Police-Academy-Reihe bekannt ist.

Neu!!: 13. Juni und Lance Kinsey · Mehr sehen »

Lane Smith (Schauspieler)

Lane Smith (* 29. April 1936 in Memphis, Tennessee; † 13. Juni 2005 in Northridge bei Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 13. Juni und Lane Smith (Schauspieler) · Mehr sehen »

Lúcio Costa

Plan zum Bau Brasílias von Lúcio Costa Lúcio Marçal Ferreira Ribeiro Lima Costa (* 27. Februar 1902 in Toulon; † 13. Juni 1998 in Rio de Janeiro) war ein brasilianischer Architekt und Stadtplaner.

Neu!!: 13. Juni und Lúcio Costa · Mehr sehen »

Le Laudi di San Francesco d’Assisi

Le Laudi di San Francesco d’Assisi (kurz auch „Le Laudi“) ist der Titel eines Oratoriums des Schweizer Komponisten Hermann Suter (1870–1926), das 1924 uraufgeführt wurde.

Neu!!: 13. Juni und Le Laudi di San Francesco d’Assisi · Mehr sehen »

Leopoldo Alas

Leopoldo Alas, „Clarín“ Leopoldo Enrique García-Alas y Ureña, Pseudonym Clarín, (* 25. April 1852 in Zamora, Spanien; † 13. Juni 1901 in Oviedo, Asturien, Spanien) war ein spanischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 13. Juni und Leopoldo Alas · Mehr sehen »

Leopoldo Lugones

Leopoldo Lugones im Jahr 1922 Leopoldo Lugones (* 13. Juni 1874 in Villa de María del Río Seco, Departamento Río Seco, Córdoba, Argentinien; † 18. Februar 1938 in Tigre, Provinz Buenos Aires, Argentinien) war ein argentinischer Dichter und Essayist.

Neu!!: 13. Juni und Leopoldo Lugones · Mehr sehen »

Les vêpres siciliennes

Les vêpres siciliennes ist eine Oper in fünf Akten aus der mittleren Schaffensperiode von Giuseppe Verdi.

Neu!!: 13. Juni und Les vêpres siciliennes · Mehr sehen »

Libretto

Titel des Libretto der Aufführung der Oper ''Die verkaufte Braut'' von Bedřich Smetana in der Metropolitan Opera 1908. Das Libretto (ital. „Büchlein“, Diminutiv zu libro „Buch“; Plural: Libretti) ist der Text einer Oper, eines Oratoriums, einer Operette, eines Musicals oder einer Kantate; im weiteren Sinne werden auch Szenarien für Ballette und Pantomimen gelegentlich als Libretti bezeichnet.

Neu!!: 13. Juni und Libretto · Mehr sehen »

Licinius

Münzporträt des Licinius Licinius (vollständiger Name Licinianus Licinius, als Adoptivsohn Diocletians Valerius Licinianus Licinius; * um 265; † 325) war von 308 bis 324 römischer Kaiser.

Neu!!: 13. Juni und Licinius · Mehr sehen »

Liste der Boxweltmeister im Schwergewicht

Boxweltmeister im Schwergewicht: Universal, NYSAC, NBA/WBA, WBC, IBF, WBO, IBO und The Ring Magazine 1885–2016 Diese Liste der Boxweltmeister im Schwergewicht bietet eine Übersicht über alle Boxweltmeister des Verbandes NBA (die NBA wurde im Jahre 1962 in WBA umbenannt), des ehemaligen Verbandes NYSAC, der vier anerkannten und aktuell tätigen Weltverbände (WBC, WBA, IBF, WBO) und alle universellen Weltmeister im Schwergewicht in chronologischer Reihenfolge.

Neu!!: 13. Juni und Liste der Boxweltmeister im Schwergewicht · Mehr sehen »

Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1970)

Dies ist eine Liste der Nummer-eins-Hits in den von Billboard ermittelten Charts in den USA (Hot 100) im Jahr 1970.

Neu!!: 13. Juni und Liste der Nummer-eins-Hits in den USA (1970) · Mehr sehen »

Lodewijk van Mierop

Lodewijk van Mierop (1906) Lodewijk van Mierop, eigentlicher Name: Dirk Lodewijk Willem van Mierop (* 1. Januar 1876 in Rotterdam; † 13. Juni 1930 in Bussum), war ein niederländischer Autor, Antimilitarist, Zeitschriftenherausgeber, Aktivist, Organisator, Pazifist und christlicher Anarchist.

Neu!!: 13. Juni und Lodewijk van Mierop · Mehr sehen »

Ludwig Güttler

Christuskirche in Koblenz Ludwig Güttler 2015 in Koblenz St. Agatha. Güttler mit seinem Corno da caccia. Ludwig Güttler, OBE (* 13. Juni 1943 in Sosa im Erzgebirge) ist ein deutscher Trompeter und Dirigent.

Neu!!: 13. Juni und Ludwig Güttler · Mehr sehen »

Ludwig II. (Bayern)

Ludwig II. im Alter von 20 Jahren. Gemälde von Ferdinand von Piloty, 1865 Ludwig II. Otto Friedrich Wilhelm von Wittelsbach, König von Bayern (* 25. August 1845 auf Schloss Nymphenburg, Nymphenburg, heute München; † 13. Juni 1886 im Würmsee, heute Starnberger See, bei Schloss Berg), aus dem Haus Wittelsbach stammend, war vom 10. März 1864 bis zu seinem Tod König von Bayern.

Neu!!: 13. Juni und Ludwig II. (Bayern) · Mehr sehen »

Ludwig Philipp Aschoff

Ludwig Philipp Aschoff (* 25. November 1758 in Weeze; † 13. Juni 1827 in Bielefeld) war ein Apotheker.

Neu!!: 13. Juni und Ludwig Philipp Aschoff · Mehr sehen »

Luis Walter Alvarez

Los-Alamos-Dienstausweis während des Zweiten Weltkrieges) Luis Walter Alvarez (* 13. Juni 1911 in San Francisco, Kalifornien; † 1. September 1988 in Berkeley, Kalifornien) war ein amerikanischer Physiker, Erfinder und Nobelpreisträger.

Neu!!: 13. Juni und Luis Walter Alvarez · Mehr sehen »

Luisa Liebtrau

Luisa Liebtrau (* 13. Juni 1991 in Jena) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Luisa Liebtrau · Mehr sehen »

Lukas Ligeti

Lukas Ligeti, 2014 Lukas Ligeti (* 13. Juni 1965 in Wien) ist ein österreichischer Komponist und Jazzmusiker (Schlagzeug) ungarischer Herkunft.

Neu!!: 13. Juni und Lukas Ligeti · Mehr sehen »

Lytham St Annes

Lytham St Annes ist eine Stadt im Distrikt Fylde der Grafschaft Lancashire, England.

Neu!!: 13. Juni und Lytham St Annes · Mehr sehen »

Mailänder Vereinbarung

Mailänder Vereinbarung ist die Bezeichnung für eine im Jahr 313 zwischen den römischen Kaisern Konstantin I., dem Kaiser des Westens, und Licinius, dem Kaiser des Ostens, getroffene Vereinbarung, die „sowohl den Christen als auch überhaupt allen Menschen freie Vollmacht, der Religion anzuhängen, die ein jeder für sich wählt“.

Neu!!: 13. Juni und Mailänder Vereinbarung · Mehr sehen »

Malcolm McDowell

Malcolm McDowell, 2011 Malcolm McDowell (* 13. Juni 1943 in Horsforth, seit 1974 ein Stadtteil von Leeds; als Malcolm John Taylor) ist ein britischer Schauspieler, der durch seine Hauptrolle im Filmklassiker Uhrwerk Orange bekannt wurde.

Neu!!: 13. Juni und Malcolm McDowell · Mehr sehen »

Malheur National Forest

Strawberry Lake in der Strawberry Mountain Wilderness Monument Rock Wilderness Sumpfgebiet im Malheur National Forest Der am 13.

Neu!!: 13. Juni und Malheur National Forest · Mehr sehen »

Marc Ziegler

Marc Ziegler (* 13. Juni 1976 in Blieskastel) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorhüter.

Neu!!: 13. Juni und Marc Ziegler · Mehr sehen »

Mariana Paunova

Mariana Paunova (* 13. Juni 1951 in Kapinowo) ist eine kanadische Sängerin und Pianistin bulgarischer Herkunft.

Neu!!: 13. Juni und Mariana Paunova · Mehr sehen »

Marie-Joseph Motier, Marquis de La Fayette

La Fayette Marie-Joseph-Paul-Yves-Roch-Gilbert du Motier, Marquis de La Fayette oder Lafayette (* 6. September 1757 in Chavaniac (heute Chavaniac-Lafayette), Frankreich; † 20. Mai 1834 in Paris) war ein französischer Général de division und Politiker.

Neu!!: 13. Juni und Marie-Joseph Motier, Marquis de La Fayette · Mehr sehen »

Markus Winkelhock

Markus Winkelhock (* 13. Juni 1980 in Stuttgart-Bad Cannstatt) ist ein deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Markus Winkelhock · Mehr sehen »

Markus Zohner

Markus Zohner (* 13. Juni 1963 in München) ist Schweizer Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagoge.

Neu!!: 13. Juni und Markus Zohner · Mehr sehen »

Martin Buber

Martin Buber Martin Mordechai Buber (geboren am 8. Februar 1878 in Wien; gestorben am 13. Juni 1965 in Jerusalem) war ein österreichisch-israelischer jüdischer Religionsphilosoph.

Neu!!: 13. Juni und Martin Buber · Mehr sehen »

Martin Luther

Lucas Cranachs des Älteren, 1529) Signatur Martin Luther (* 10. November 1483 in Eisleben, Grafschaft Mansfeld; † 18. Februar 1546 ebenda) ist die zentrale Persönlichkeit der Reformation, deren Wirken kirchengeschichtliche und weltgeschichtliche Bedeutung gewann.

Neu!!: 13. Juni und Martin Luther · Mehr sehen »

Marvin Griffin

Marvin Griffin Samuel Marvin Griffin (* 4. September 1907 in Bainbridge, Georgia; † 13. Juni 1982) war ein US-amerikanischer Politiker und Gouverneur von Georgia.

Neu!!: 13. Juni und Marvin Griffin · Mehr sehen »

Mary Antin

Mary Antin (* 13. Juni 1881 in Polazk; † 15. Mai 1949 in Suffern, New York) war eine US-amerikanische Autorin und Aktivistin für Immigrationsrecht.

Neu!!: 13. Juni und Mary Antin · Mehr sehen »

Mary Wickes

Mary Wickes (* 13. Juni 1910 in St. Louis, Missouri; † 22. Oktober 1995 in Los Angeles, Kalifornien; eigentlich Mary Isabelle Wickenhauser) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Mary Wickes · Mehr sehen »

Mary-Kate und Ashley Olsen

Ashley und Mary-Kate Olsen (2011) Mary-Kate Olsen beim Tribeca Film Festival 2009 Ashley Olsen (2006) Mary-Kate Olsen und Ashley Fuller Olsen (* 13. Juni 1986 in Sherman Oaks, Kalifornien) sind US-amerikanische Schauspielerinnen und Unternehmerinnen.

Neu!!: 13. Juni und Mary-Kate und Ashley Olsen · Mehr sehen »

Mathis Künzler

Mathis Künzler (* 13. Juni 1978 in Basel) ist ein Schweizer Schauspieler.

Neu!!: 13. Juni und Mathis Künzler · Mehr sehen »

Matthias (HRR)

Kaiser Matthias Matthias (* 24. Februar 1557 in Wien; † 20. März 1619 ebenda) war Kaiser des Heiligen Römischen Reiches und Erzherzog von Österreich 1612–1619 und bereits seit 1608 König von Ungarn (als Mátyás II.) und Kroatien (als Matija II.), seit 1611 auch König von Böhmen (gleichfalls als Matyáš II.). Sein Wahlspruch war Concordia lumine maior („Eintracht ist stärker als Licht“).

Neu!!: 13. Juni und Matthias (HRR) · Mehr sehen »

Max Baer

Max Baer (* 11. Februar 1909 in Omaha, Nebraska; † 21. November 1959 in Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer unumstrittener Schwergewichts-Boxweltmeister und Schauspieler.

Neu!!: 13. Juni und Max Baer · Mehr sehen »

Max d’Ollone

Max d’Ollone Max d’Ollone (* 13. Juni 1875 in Besançon; † 15. Mai 1959 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 13. Juni und Max d’Ollone · Mehr sehen »

Měrćin Nowak-Njechorński

Měrćin Nowak-Njechorński (deutscher Name ab 1958 Martin Nowak-Neumann; * 13. Juni 1900 in Nechern/Njechorń; † 6. Juli 1990 ebenda) war ein sorbischer Maler, Grafiker, Publizist und Schriftsteller.

Neu!!: 13. Juni und Měrćin Nowak-Njechorński · Mehr sehen »

Meelis Aasmäe

Meelis Aasmäe (* 13. Juni 1972 in Hellenurme, Landgemeinde Palupera, damals Estnische SSR, Sowjetunion) ist ein estnischer Skilanglauf- und Biathlontrainer und ehemaliger Skilangläufer.

Neu!!: 13. Juni und Meelis Aasmäe · Mehr sehen »

Mehmet Ali Ağca

Mehmet Ali Ağca (* 9. Januar 1958 in Hekimhan, Malatya) ist ein türkischer Rechtsextremist.

Neu!!: 13. Juni und Mehmet Ali Ağca · Mehr sehen »

Melchior Jöstel

Melchior Jöstel (* 10. April 1559 in Dresden; † 13. Juni 1611 in Freiberg) war ein deutscher Mathematiker und Mediziner.

Neu!!: 13. Juni und Melchior Jöstel · Mehr sehen »

Melina Mercouri

Melina Mercouri (1982) Melina Mercouri (- Melína Merkoúri; * 18. Oktober 1920 (verschiedentlich wird auch 1925 als Geburtsjahr angegeben) in Athen; † 6. März 1994 in New York; eigentlich Maria Amalia Merkouri) war eine griechische Schauspielerin, Sängerin und Politikerin.

Neu!!: 13. Juni und Melina Mercouri · Mehr sehen »

Memphis (Tennessee)

Memphis ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Tennessee und County-Sitz des Shelby County.

Neu!!: 13. Juni und Memphis (Tennessee) · Mehr sehen »

Meteorit

Steinmeteoriten Knyahinya (9. Juni 1866, 280 kg), Stannern, Tabor, Holbrook..., Naturhistorisches Museum Wien MET 00506, ein in der Antarktis gefundener H3-Chondrit. An den Seiten ist die für Meteoriten typische Schmelzkruste sichtbar. Eingebettet in der wegen oxidierter Eisenbestandteile dunkel gefärbten Matrix sind Chondren erkennbar. (Foto: NASA/JSC) Henbury-Eisenmeteorit aus der Klasse der Oktaedriten mit mittlerer Bandbreite. (Foto: Meteorite Recon) Widmanstätten’schen Figuren (ca. 3 mm lang) und die Verwitterungsrinde zu erkennen. Bundesstaat Chihuahua gefundenen ''Chupaderos''-Meteoriten; heute im ''Palacio de Minería'', Mexiko-Stadt Ein Meteorit ist ein Festkörper kosmischen Ursprungs, der die Erdatmosphäre durchquert und den Erdboden erreicht hat.

Neu!!: 13. Juni und Meteorit · Mehr sehen »

Michał Bajor

Michał Bajor Michał Bajor Michał Bajor (* 13. Juni 1957 in Głuchołazy) ist ein polnischer Schauspieler und Chansonnier.

Neu!!: 13. Juni und Michał Bajor · Mehr sehen »

Michael Augustin (Schriftsteller)

Michael Augustin (* 13. Juni 1953 in Lübeck) ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 13. Juni und Michael Augustin (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Michael Jackson

Michael Jackson in Wien (1988) Michael Jacksons Unterschrift (2002) Michael Joseph Jackson (* 29. August 1958 in Gary, Indiana; † 25. Juni 2009 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Tänzer, Songwriter, Magier, Autor, Musik- und Filmproduzent sowie ein einflussreicher Musikmanager.

Neu!!: 13. Juni und Michael Jackson · Mehr sehen »

Michael Klemm (Handballspieler)

Michael Klemm (* 13. Juni 1965 in Duisburg) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler.

Neu!!: 13. Juni und Michael Klemm (Handballspieler) · Mehr sehen »

Michail Alexandrowitsch Romanow

Michail Alexandrowitsch Romanow. Großfürst Michail von Russland (wiss. Transliteration Mihail Aleksandrovič Romanov; * in Zarskoje Selo; † in der Nacht auf den 13. Juni 1918 nahe Perm) war Bruder von Nikolaus II., dem letzten russischen Zaren.

Neu!!: 13. Juni und Michail Alexandrowitsch Romanow · Mehr sehen »

Michail Leonidowitsch Starokadomski

Michail Leonidowitsch Starokadomski (wiss. Transliteration Michail Leonidovič Starokadomskij; * in Brest; † 24. April 1954 in Moskau) war ein russischer Komponist und Organist.

Neu!!: 13. Juni und Michail Leonidowitsch Starokadomski · Mehr sehen »

Michel Fokine

Fokine als ''Lucien d'Hervilly'' in ''Paquita'', um 1905 Michel Fokine (frz. Transkription,, Michail Michailowitsch Fokin) (* in Sankt Petersburg; † 22. August 1942 in New York City) war ein russischer-amerikanischer Choreograf.

Neu!!: 13. Juni und Michel Fokine · Mehr sehen »

Michelle Ferre

Michelle Laure Miho Ferre (* 13. Juni 1973 in Kōbe) ist eine französisch-japanische Schauspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Michelle Ferre · Mehr sehen »

Mick Fanning

Mick Fanning (2007) Michael Eugene „Mick“ Fanning (Spitzname „White Lightning“ (Weißer Blitz); * 13. Juni 1981 in Penrith City, New South Wales) ist ein australischer Profisurfer.

Neu!!: 13. Juni und Mick Fanning · Mehr sehen »

Mikael Ljungberg

Bo Urban Mikael Ljungberg (* 13. Juni 1970 in Göteborg; † 17. November 2004 in Mölndal) war ein schwedischer Ringer.

Neu!!: 13. Juni und Mikael Ljungberg · Mehr sehen »

Mike Smith (Footballtrainer)

Mike Smith (* 13. Juni 1959 in Chicago, Illinois), Spitzname: Smitty, ist ein US-amerikanischer American-Football-Trainer.

Neu!!: 13. Juni und Mike Smith (Footballtrainer) · Mehr sehen »

Mindaugas Maksimaitis

Mindaugas Maksimaitis (* 13. Juni 1933 in Kėdainiai) ist ein litauischer Rechtshistoriker, Professor für Rechtsgeschichte an der Mykolas-Romeris-Universität.

Neu!!: 13. Juni und Mindaugas Maksimaitis · Mehr sehen »

Miranda v. Arizona

Miranda v. Arizona ist ein bedeutendes Grundsatzurteil des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten zum Aussageverweigerungsrecht.

Neu!!: 13. Juni und Miranda v. Arizona · Mehr sehen »

Mississippi River

Der Mississippi (engl.: Mississippi River) ist ein 3778 Kilometer langer Strom in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: 13. Juni und Mississippi River · Mehr sehen »

Miyamoto Musashi

Kuniyoshi, um 1835 Musashi auf dem Rücken eines Wals, Farbholzschnitt von Kuniyoshi, um 1850 Miyamoto Musashi (jap. 宮本 武蔵; * 1584 im früheren Dorf Miyamoto, Mimasaka; † 13. Juni 1645 in der Höhle Reigandō, Kumamoto) war ein japanischer Rōnin und Begründer der Niten-Ichiryū-Schwertkampfschule.

Neu!!: 13. Juni und Miyamoto Musashi · Mehr sehen »

Mo Asumang

Hessischen Film- und Kinopreis 2012 in Frankfurt Mo Yaa akoma Asumang (* 13. Juni 1963 als Monika Asumang in Kassel) ist eine deutsche Regisseurin, Fernsehmoderatorin, Schauspielerin, Sängerin, Synchronsprecherin und Filmproduzentin.

Neu!!: 13. Juni und Mo Asumang · Mehr sehen »

Mobiltelefon

Entwicklung von Mobiltelefonen 1992 bis 2014 Mobiltelefon Nokia 6300 mit Kamera im Röntgenbild Aktives Telefonat auf einem modernen Smartphone Ein Mobiltelefon, auch Handy, Funktelefon, GSM-Telefon (nach dem Mobilfunkstandard GSM), in der Schweiz auch Natel genannt, ist ein tragbares Telefon, das über Funk mit dem Telefonnetz kommuniziert und daher ortsunabhängig eingesetzt werden kann.

Neu!!: 13. Juni und Mobiltelefon · Mehr sehen »

Motorola

Motorola Inc mit Sitz in Schaumburg, Illinois, ist das Vorgängerunternehmen der durch seine Aufspaltung im Januar 2011 entstandenen Unternehmen Motorola Solutions und Motorola Mobility.

Neu!!: 13. Juni und Motorola · Mehr sehen »

Motorola DynaTAC

Das DynaTAC 8000X Das DynaTAC 8000X von Motorola war das weltweit erste kommerzielle Mobiltelefon.

Neu!!: 13. Juni und Motorola DynaTAC · Mehr sehen »

Myroslaw Skoryk

Myroslaw Skoryk, 2014 Myroslaw Mychajlowytsch Skoryk (* 13. Juni 1938 in Lwiw) ist ein ukrainischer Komponist.

Neu!!: 13. Juni und Myroslaw Skoryk · Mehr sehen »

Natalie Alison

Natalie Alison (r.) mit Gerda Rogers (2012) Natalie Alison (* 13. Juni 1978 in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Natalie Alison · Mehr sehen »

Néstor Rossi

'''Copa América 1957 Sieger Argentinien:''' J. C. Giménez, Guillermo Stábile (Trainer), R. Domínguez, P. Dellacha, '''Néstor Rossi''', F. Vairo und Á. Schandlein. Vorne: O. Corbatta, H. Maschio, A. Angelillo, O. Sívori, O. Cruz. Pipo Rossi in seinen Trainerjahren Néstor Raúl Rossi, allgemein auch als Pipo Rossi bekannt (* 10. Mai 1925 im Viertel Parque Patricios von Buenos Aires; † 13. Juni 2007 in Buenos Aires), war ein argentinischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 13. Juni und Néstor Rossi · Mehr sehen »

Neon

Neon ist ein chemisches Element mit dem Symbol Ne und der Ordnungszahl 10.

Neu!!: 13. Juni und Neon · Mehr sehen »

Neptun (Planet)

Der Neptun ist von der Sonne aus gezählt mit einer Entfernung von durchschnittlich 4,5 Milliarden Kilometern der achte und äußerste bekannte Planet im Sonnensystem.

Neu!!: 13. Juni und Neptun (Planet) · Mehr sehen »

Neuseeland

Neuseeland ist ein geographisch isolierter Inselstaat im südlichen Pazifik.

Neu!!: 13. Juni und Neuseeland · Mehr sehen »

Niccolò Jommelli

Niccolò Jommelli Niccolò Jommelli (auch Nicola Jommelli; * 10. September 1714 in Aversa bei Neapel; † 25. August 1774 in Neapel) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: 13. Juni und Niccolò Jommelli · Mehr sehen »

Nick Brown

Nick Brown (2017) Nicholas Hugh "Nick" Brown (* 13. Juni 1950 in Hawkhurst, Kent) ist ein britischer Politiker der Labour Party.

Neu!!: 13. Juni und Nick Brown · Mehr sehen »

Nicolaus Vetter

Nicolaus Vetter (* 1666 wahrscheinlich in Herschdorf; † 13. Juni 1734 in Rudolstadt) war ein deutscher Organist und Komponist des Barock.

Neu!!: 13. Juni und Nicolaus Vetter · Mehr sehen »

Nikolaus II. (Russland)

Nikolaus II. (um 1909) Nikolaus II. (wiss. Transliteration Nikolaj II; geboren als Nikolaus Alexandrowitsch Romanow,, wiss. Transliteration Nikolaj Aleksandrovič Romanov; * in Zarskoje Selo; † 17. Juli 1918 in Jekaterinburg) aus dem Herrschergeschlecht Romanow-Holstein-Gottorp war der letzte Kaiser bzw.

Neu!!: 13. Juni und Nikolaus II. (Russland) · Mehr sehen »

Nino Pirrotta

Nino Pirrotta (* 13. Juni 1908 in Palermo; † 20. Januar 1998 ebenda) war ein italienischer Musikwissenschaftler und -pädagoge.

Neu!!: 13. Juni und Nino Pirrotta · Mehr sehen »

Nora Groß

Nora Groß (geb. Blaßmann; * 28. Oktober 1891 in Bautzen; † 13. Juni 1976) war eine deutsche Mineralogin, Kristallographin und Hochschullehrerin.

Neu!!: 13. Juni und Nora Groß · Mehr sehen »

Nordwest-Territorien

Die Nordwest-Territorien sind neben Yukon und Nunavut ein Gebiet (Territorium) in Kanada.

Neu!!: 13. Juni und Nordwest-Territorien · Mehr sehen »

Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten

''Supreme Court Building'' in Washington, D.C., 1935 unter dem Architekten Cass Gilbert errichtet Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten (abgekürzt als USSC oder SCOTUS) ist das oberste rechtsprechende Staatsorgan der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 13. Juni und Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Olga Wendt

Olga „Olly“ Wendt, gebürtig Olga Sommer (* 27. Mai 1896 in Riga; † 13. Juni 1991 in Grünhainichen) war eine deutsche Künstlerin und Designerin von kunstgewerblichen Holzfiguren der Firma Wendt & Kühn.

Neu!!: 13. Juni und Olga Wendt · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 13. Juni und Oper · Mehr sehen »

Oregon

Bei Astoria mündet der Columbia in den Pazifik Oregon (engl. Aussprache) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika.

Neu!!: 13. Juni und Oregon · Mehr sehen »

Osella FA1C

Der Osella FA1C war ein Formel-1-Rennwagen, der vom italienischen Rennstall Osella Squadra Corse entwickelt, gebaut und eingesetzt wurde.

Neu!!: 13. Juni und Osella FA1C · Mehr sehen »

Oskar Höcker (Schauspieler, 1840)

Oskar Höcker (* 13. Juni 1840 in Eilenburg; † 8. April 1894 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Schriftsteller.

Neu!!: 13. Juni und Oskar Höcker (Schauspieler, 1840) · Mehr sehen »

Otto Daiker

Otto Daiker (* 17. September 1911 in Boll; † 13. Juni 1968) war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Otto Daiker · Mehr sehen »

Otto von Bismarck

Otto von Bismarck, 1886 Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf von Bismarck-Schönhausen, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 auch Herzog zu Lauenburg (* 1. April 1815 in Schönhausen (Elbe); † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Aumühle), war ein deutscher Politiker und Staatsmann.

Neu!!: 13. Juni und Otto von Bismarck · Mehr sehen »

Paavo Nurmi

Paavo Johannes Nurmi (* 13. Juni 1897 in Turku; † 2. Oktober 1973 in Helsinki) war ein finnischer Leichtathlet.

Neu!!: 13. Juni und Paavo Nurmi · Mehr sehen »

Pantomime

Pantomime Mimes Pantomime (von pantómīmos für „Pantomime“, wörtlich: „alles nachahmend“) bezeichnet sowohl eine Form der darstellenden Kunst, deren Darsteller in den meisten Fällen ohne gesprochenes Wort auskommen, als auch den Künstler selbst, der diese Form der Darstellung praktiziert.

Neu!!: 13. Juni und Pantomime · Mehr sehen »

Paolo Emiliani Giudici

Paolo Emiliani Giudici (* 13. Juni 1812 bei Mussomeli auf Sizilien; † 8. September 1872 in Tonbridge, England) war ein italienischer Literarhistoriker und Literaturwissenschaftler.

Neu!!: 13. Juni und Paolo Emiliani Giudici · Mehr sehen »

Parc des Princes

Der Parc des Princes ist ein Rugby- und Fußballstadion in der französischen Hauptstadt Paris im 16. Arrondissement, das heute überwiegend vom Fußballclub Paris Saint-Germain genutzt wird und bei Ligaspielen Platz für rund 49.000 Zuschauer bietet.

Neu!!: 13. Juni und Parc des Princes · Mehr sehen »

Pariser Oper

Edgar Degas: Ballettsaal der Oper in der Rue Le Peletier, 1872 Die Pariser Oper (offizieller Name: Opéra National de Paris) und ihre Vorgängerinstitute spielen durch stilprägende Uraufführungen eine bedeutende Rolle in der Operngeschichte.

Neu!!: 13. Juni und Pariser Oper · Mehr sehen »

Paul Arenkens

Paul Arenkens (* 13. Juni 1932 in Böckwitz; † 6. November 2016) war ein deutscher Schauspieler und Sänger.

Neu!!: 13. Juni und Paul Arenkens · Mehr sehen »

Paul Neumann (Schwimmer)

Paul Neumann Paul Neumann (* 13. Juni 1875 in Wien; † 9. Februar 1932 ebenda) war ein österreichischer Schwimmer.

Neu!!: 13. Juni und Paul Neumann (Schwimmer) · Mehr sehen »

Pennsylvania (Schiff, 1854)

Die Pennsylvania war ein Seitenraddampfer, dessen Dampfkessel am 13.

Neu!!: 13. Juni und Pennsylvania (Schiff, 1854) · Mehr sehen »

Pentagon-Papiere

Ausschnitt aus den Pentagon-Papieren zur Dissidentenproblematik in Indochina 1950 Die Pentagon-Papiere (United States-Vietnam Relations, 1945–1967: A Study Prepared by the Department of Defense, kurz Pentagon Papers) sind ein ehemals geheimes Dokument des US-Verteidigungsministeriums.

Neu!!: 13. Juni und Pentagon-Papiere · Mehr sehen »

Perm (Stadt)

Perm ist eine Stadt in Russland mit Einwohnern (Stand). Die Stadt liegt im Uralvorland an der Kama, etwa 1150 Kilometer Luftlinie nordöstlich von Moskau.

Neu!!: 13. Juni und Perm (Stadt) · Mehr sehen »

Peter Bickhardt

Peter Bickhardt (* 13. Juni 1933 in Dresden) ist ein ehemaliger evangelischer Pfarrer, der in der DDR ein Vertreter der kirchlichen Oppositionsbewegung war.

Neu!!: 13. Juni und Peter Bickhardt · Mehr sehen »

Peter II. (Oldenburg)

Nikolaus Friedrich Peter Nikolaus Friedrich Peter von Oldenburg Schloss Eutin Vereinstaler Oldenburg 1866 Nikolaus Friedrich Peter von Oldenburg (* 8. Juli 1827 in Oldenburg; † 13. Juni 1900 in Rastede) war von 1853 bis 1900 als Peter II. Großherzog von Oldenburg.

Neu!!: 13. Juni und Peter II. (Oldenburg) · Mehr sehen »

Peter Paul Rubens

''Peter Paul Rubens mit seiner Frau Isabella'', um 1609(Alte Pinakothek, München) Porträt aus der Schule des Anthonis van Dyck (Rijksmuseum Amsterdam)Peter Paul Rubens (niederländisch:; auch Pieter Pauwel Rubens oder Petrus Paulus Rubens, * 28. Juni 1577 in Siegen; † 30. Mai 1640 in Antwerpen) war ein Maler flämischer Herkunft.

Neu!!: 13. Juni und Peter Paul Rubens · Mehr sehen »

Petruschka (Ballett)

Igor Strawinsky und Vaslav Nijinsky als Petruschka, 1911 Nijinsky als Petruschka Petruschka ist ein Ballett in vier Bildern nach der Musik von Igor Strawinsky.

Neu!!: 13. Juni und Petruschka (Ballett) · Mehr sehen »

Piero Soderini

Ridolfo del Ghirlandaio) Piero Soderini (* 18. Mai 1452 in Florenz; † 13. Juni 1522 in Rom) war ein florentinischer Staatsmann.

Neu!!: 13. Juni und Piero Soderini · Mehr sehen »

Pioneer 10

Pioneer 10 ist die erste von Menschen gebaute Raumsonde, die den Planeten Jupiter und anschließend den äußeren Bereich des Sonnensystems erreichte.

Neu!!: 13. Juni und Pioneer 10 · Mehr sehen »

Polnisch-Russischer Krieg 1609–1618

Der Polnisch-Russische Krieg 1609–1618 war ein Krieg zwischen dem Königreich Polen-Litauen und dem Zarentum Russland.

Neu!!: 13. Juni und Polnisch-Russischer Krieg 1609–1618 · Mehr sehen »

Pornografie

Pornografische Tuschzeichnung – ''In der Scheune,'' 19. Jahrhundert Pornografie, auch Pornographie, ist die direkte Darstellung der menschlichen Sexualität oder des Sexualakts, in der Regel mit dem Ziel, den Betrachter sexuell zu erregen.

Neu!!: 13. Juni und Pornografie · Mehr sehen »

Portugal

Die Republik Portugal (amtlich República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der Iberischen Halbinsel.

Neu!!: 13. Juni und Portugal · Mehr sehen »

Präsident der Vereinigten Staaten

Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (amtlich President of the United States of America, Akronym POTUS) ist in Personalunion das Staatsoberhaupt, der Regierungschef und der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 13. Juni und Präsident der Vereinigten Staaten · Mehr sehen »

Radikal (Zeitschrift)

Die radikal ist eine am 18. Juni 1976 erstmals in Westberlin erschienene Zeitschrift, die sich selbst als Sprachrohr der linken bzw.

Neu!!: 13. Juni und Radikal (Zeitschrift) · Mehr sehen »

Rainer Schönfelder

Rainer Schönfelder (* 13. Juni 1977 in Wolfsberg) ist ein ehemaliger österreichischer Skirennläufer.

Neu!!: 13. Juni und Rainer Schönfelder · Mehr sehen »

Raj Reddy

Raj Reddy 2011 Dabbala Rajagopal „Raj“ Reddy (* 13. Juni 1937 in Katur, Andhra Pradesh, Indien) ist ein indisch-amerikanischer Informatiker, der bedeutende Leistungen auf dem Gebiet der Robotik erbracht hat und 1994 zusammen mit Edward Feigenbaum den Turing Award für deren Arbeit im Bereich der künstlichen Intelligenz verliehen bekommen hat.

Neu!!: 13. Juni und Raj Reddy · Mehr sehen »

Rajzel Zychlinski

Rajzel Zychlinski (* 27. Juli 1910 in Gąbin als Rajzla Żychlińska; † 13. Juni 2001 in Concord, Kalifornien, USA) war eine polnisch- und vor allem jiddischsprachige Dichterin.

Neu!!: 13. Juni und Rajzel Zychlinski · Mehr sehen »

Ralph Shapey

Ralph Shapey Ralph Shapey (* 12. März 1921 in Philadelphia; † 13. Juni 2002 in Chicago) war ein US-amerikanischer Dirigent und Komponist.

Neu!!: 13. Juni und Ralph Shapey · Mehr sehen »

Randolph von Breidbach-Bürresheim

Randolph Freiherr von Breidbach-Bürresheim (* 10. August 1912 in Bonn; † 13. Juni 1945 im KZ Sachsenhausen) war Jurist und gehörte zum Kreis des deutschen Widerstandes vom 20. Juli 1944.

Neu!!: 13. Juni und Randolph von Breidbach-Bürresheim · Mehr sehen »

Raumsonde

Lunik 3 (1959) Eine Raumsonde ist ein unbemannter Raumflugkörper, der im Gegensatz zu Erdbeobachtungssatelliten und zu Weltraumteleskopen auf eine Reise zu einem oder mehreren Untersuchungsobjekten im Sonnensystem geschickt wird.

Neu!!: 13. Juni und Raumsonde · Mehr sehen »

Raymundus Regondi

Abt Raymund Regondi (Gemälde im Stift Altenburg) Stift Altenburg, Niederösterreich Stiftsbibliothek Raymundus Regondi (als Johannes Franciscus Regondi; * 13. Juni 1652 in Kaisersteinbruch, Ungarn; † 22. März 1715 in Wien) war Abt des Stiftes Altenburg.

Neu!!: 13. Juni und Raymundus Regondi · Mehr sehen »

Razzia

Sicherheitsdienstes des Reichsführers SS in Polen Razzia (von arabisch) ist die Bezeichnung für eine planmäßig vorbereitete, innerhalb einer schlagartig abgesperrten Örtlichkeit bei einem unbestimmten Personenkreis überraschend durchgeführte Fahndung nach Personen oder Suche nach Sachen zum Zweck der Gefahrenabwehr (z. B. Prävention von Straftaten) oder der Strafverfolgung (Repression).

Neu!!: 13. Juni und Razzia · Mehr sehen »

Real Madrid

Der Real Madrid Club de Fútbol ist ein Fußballverein aus Madrid.

Neu!!: 13. Juni und Real Madrid · Mehr sehen »

Rebeca Linares

Rebeca Linares (2009) Rebeca Linares (* 13. Juni 1983 als Verónica Linares in San Sebastián) ist eine spanische Pornodarstellerin.

Neu!!: 13. Juni und Rebeca Linares · Mehr sehen »

Red Grange

Harold Edward „Red“ Grange (* 13. Juni 1903 in Forksville, Pennsylvania; † 28. Januar 1991 in Lake Wales, Florida), Spitzname: The Galloping Ghost war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler in der National Football League (NFL).

Neu!!: 13. Juni und Red Grange · Mehr sehen »

Reginald Goss-Custard

Edward Reginald Herbert Goss-Custard (* 29. März 1877 in St Leonards-on-Sea; † 13. Juni 1956) war ein englischer Organist und Komponist.

Neu!!: 13. Juni und Reginald Goss-Custard · Mehr sehen »

Reinhold Tiling

Reinhold Tiling Start der Postrakete am 15. April 1931 am Dümmer Reinhold Tiling (* 13. Juni 1893 in Absberg, Franken; † 11. Oktober 1933 in Osnabrück) war ein deutscher Ingenieur, Pilot und Raketenpionier.

Neu!!: 13. Juni und Reinhold Tiling · Mehr sehen »

Renée Morisset

Renée Morisset, OC, CQ (* 13. Juni 1928 in Saint-Damien-de-Bellechasse, Québec; † 3. Mai 2009 in Québec) war eine kanadische Pianistin und Musikpädagogin.

Neu!!: 13. Juni und Renée Morisset · Mehr sehen »

Richard Döcker

Richard Döcker (* 13. Juni 1894 in Weilheim an der Teck; † 9. November 1968 in Stuttgart) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer des Funktionalismus / Spätfunktionalismus.

Neu!!: 13. Juni und Richard Döcker · Mehr sehen »

Richard Kingson

Richard Kingson (* 13. Juni 1978 in Accra als Richard Paul Franck Kingston) ist ein ghanaischer Fußballtorwart.

Neu!!: 13. Juni und Richard Kingson · Mehr sehen »

Richard Lovell Edgeworth

Richard Lovell Edgeworth; Kupferstich von A. Cardon, 1812 Richard Lovell Edgeworth (* 31. Mai 1744 in Bath; † 13. Juni 1817 in Edgeworthstown, Irland) war ein irischer Autor, Ingenieur und Aufklärer, aufgrund dessen Ansiedlung in dem Ort die Stadt „Edgeworthstown“ benannt ist.

Neu!!: 13. Juni und Richard Lovell Edgeworth · Mehr sehen »

Richard Nixon

Nixons Unterschrift Richard Milhous Nixon (* 9. Januar 1913 in Yorba Linda, Kalifornien; † 22. April 1994 in New York) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und von 1969 bis 1974 der 37. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 13. Juni und Richard Nixon · Mehr sehen »

Rivers Cuomo

Rivers Cuomo (* 13. Juni 1970 in New York) ist ein US-amerikanischer Sänger, Gitarrist und Songschreiber der Alternative-Rock-Band Weezer.

Neu!!: 13. Juni und Rivers Cuomo · Mehr sehen »

Rob Slotemaker

Adriaan Robert "Rob" Slotemaker (* 13. Juni 1929 in Batavia; † 16. September 1979 auf der Rennstrecke von Zandvoort) war ein niederländischer Autorennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Rob Slotemaker · Mehr sehen »

Roger Garaudy

Roger Garaudy (* 17. Juli 1913 in Marseille; † 13. Juni 2012 in Chennevières-sur-Marne, Val-de-Marne) war ein französischer Politiker (Kommunistische Partei Frankreichs), Philosoph und Hochschullehrer.

Neu!!: 13. Juni und Roger Garaudy · Mehr sehen »

Rolf Brendel

Rolf Brendel (* 13. Juni 1957 in Hagen) ist ein deutscher Schlagzeuger.

Neu!!: 13. Juni und Rolf Brendel · Mehr sehen »

Rosina Regina Ahles

Rosina Regina Ahles (* 5. Dezember 1799 in Bietigheim; † 13. Juni 1854 in Berlin) war eine deutsche Schauspielerin und die Ehefrau von Albert Lortzing.

Neu!!: 13. Juni und Rosina Regina Ahles · Mehr sehen »

Rostocker Landfrieden

Der Rostocker Landfrieden war ein am 13.

Neu!!: 13. Juni und Rostocker Landfrieden · Mehr sehen »

Rudolf Friedrichs

Rudolf Friedrichs (1945) Rudolf Friedrichs (* 9. März 1892 in Plauen; † 13. Juni 1947 in Dresden) war von 1946 bis zu seinem Tod Ministerpräsident des Landes Sachsen.

Neu!!: 13. Juni und Rudolf Friedrichs · Mehr sehen »

Rudolf II. (HRR)

Rudolf II., gemalt von Joseph Heintz d. Ä., 1594 Rudolf II. (* 18. Juli 1552 in Wien; † 20. Januar 1612 in Prag) war Kaiser des Heiligen Römischen Reichs (1576–1612), König von Böhmen (1575–1611) sowie König von Ungarn (1572–1608) und Erzherzog von Österreich (1576–1608).

Neu!!: 13. Juni und Rudolf II. (HRR) · Mehr sehen »

Rudolf Kjellén

Johan Rudolf Kjellén (* 13. Juni 1864 in Torsö; † 14. November 1922 in Uppsala) war ein schwedischer Staatswissenschaftler und Politiker.

Neu!!: 13. Juni und Rudolf Kjellén · Mehr sehen »

Ryan McDonagh

Ryan McDonagh (* 13. Juni 1989 in Saint Paul, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit Februar 2018 bei den Tampa Bay Lightning in der National Hockey League unter Vertrag steht.

Neu!!: 13. Juni und Ryan McDonagh · Mehr sehen »

Saint Croix

Saint Croix ist eine Insel der Amerikanischen Jungferninseln im Archipel der Kleinen Antillen.

Neu!!: 13. Juni und Saint Croix · Mehr sehen »

Sam Most

Sam Most (2009) Sam Most (* 16. Dezember 1930 in Atlantic City, New Jersey; † 13. Juni 2013 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Flötist und Tenorsaxophonist des Cool Jazz und Bebop.

Neu!!: 13. Juni und Sam Most · Mehr sehen »

Samak Sundaravej

Samak Sundaravej (2008) Samak Sundaravej (thailändisch: สมัคร สุนทรเวช, RTGS: Samak Sunthorawet; Aussprache:; * 13. Juni 1935 in Bangkok; † 24. November 2009 ebenda) war ein thailändischer Politiker.

Neu!!: 13. Juni und Samak Sundaravej · Mehr sehen »

Sannar (Sudan)

Sannar im Bundesstaat Sannar Sannar, Sannār; auch Sennar oder Sinnar; ist die Hauptstadt des gleichnamigen sudanesischen Bundesstaates Sannar.

Neu!!: 13. Juni und Sannar (Sudan) · Mehr sehen »

Santa Monica

Santa Monica ist eine Stadt im Westen des Los Angeles County im US-Bundesstaat Kalifornien an der Küste des Pazifiks.

Neu!!: 13. Juni und Santa Monica · Mehr sehen »

Sarah Connor

Sarah Connor (2015) Sarah Connor (* 13. Juni 1980 in Delmenhorst oder Hamburg In: Focus Magazin, Nr. 3/2002, 14. Januar 2002. (Interview mit Sarah Connor) als Sarah Marianne Corina Lewe) ist eine deutsche Pop- und Soulsängerin.

Neu!!: 13. Juni und Sarah Connor · Mehr sehen »

Saudi-Arabien

Das Königreich Saudi-Arabien (veraltet auch Saud-Arabien oder Saudisch-Arabien) ist eine absolute Monarchie in Vorderasien.

Neu!!: 13. Juni und Saudi-Arabien · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 13. Juni und Schaltjahr · Mehr sehen »

Seeschlacht bei Lowestoft

Die Seeschlacht bei Lowestoft vom 13.

Neu!!: 13. Juni und Seeschlacht bei Lowestoft · Mehr sehen »

Sexuelle Belästigung

zugriff.

Neu!!: 13. Juni und Sexuelle Belästigung · Mehr sehen »

Siegfried und Roy

Siegfried Fischbacher (* 13. Juni 1939 in Rosenheim) und Roy Uwe Ludwig Horn (* 3. Oktober 1944 in Nordenham als Uwe Ludwig HornTimo Kühnemuth: In: Kreiszeitung Wesermarsch vom 2. Oktober 2013.) sind deutsch-amerikanische Zauberkünstler und Dompteure, die durch ihre Auftritte mit weißen Tigern und Löwen weltbekannt wurden.

Neu!!: 13. Juni und Siegfried und Roy · Mehr sehen »

Siegrun Klemmer

Siegrun Klemmer geb.

Neu!!: 13. Juni und Siegrun Klemmer · Mehr sehen »

Simon Karsten

Simon Karsten Simon Karsten (* 13. Juni 1802 in Utrecht; † 7. Mai 1864 ebenda) war ein niederländischer klassischer Philologe.

Neu!!: 13. Juni und Simon Karsten · Mehr sehen »

Sklavenhandel

Sklaventransport Sklavenschiff Sklavenhandel bezeichnet allgemein den Handel mit Sklaven, das heißt den Kauf und Verkauf von Menschen.

Neu!!: 13. Juni und Sklavenhandel · Mehr sehen »

Slim Dusty

Slim Dusty Slim Dusty AO (* 13. Juni 1927 als David Gordon Kirkpatrick in Kempsey, New South Wales; † 19. September 2003 in Sydney) war ein australischer Country-Sänger und -Songwriter.

Neu!!: 13. Juni und Slim Dusty · Mehr sehen »

Smolensk

Smolensk ist eine russische Stadt in der Oblast Smolensk im Westen des Landes nahe der Grenze zu Weißrussland mit Einwohnern (Stand).

Neu!!: 13. Juni und Smolensk · Mehr sehen »

Sonja Gerstner

Sonja Gerstner (* 13. Juni 1952 in Berlin; † 8. März 1971 ebenda) war eine deutsche Malerin und Schriftstellerin.

Neu!!: 13. Juni und Sonja Gerstner · Mehr sehen »

Stade Reims

Stade de Reims, im deutschsprachigen Raum meist kurz Stade Reims, ist ein 1910 gegründeter französischer Fußballverein aus Reims, der 1931 seinen heutigen Namen erhielt.

Neu!!: 13. Juni und Stade Reims · Mehr sehen »

Starnberger See

Der Starnberger See (bis 1962: Würmsee) ist ein See in Bayern, 25 Kilometer südwestlich von München.

Neu!!: 13. Juni und Starnberger See · Mehr sehen »

Stefanie Anthes

Stefanie Anthes (* 13. Juni 1986 in Berlin) ist eine ehemalige deutsche Wasserspringerin.

Neu!!: 13. Juni und Stefanie Anthes · Mehr sehen »

Stellan Skarsgård

Stellan Skarsgård (2014) Stellan Skarsgård im Juli 2009 (* 13. Juni 1951 in Göteborg) ist ein schwedischer Schauspieler.

Neu!!: 13. Juni und Stellan Skarsgård · Mehr sehen »

Stephanie Roche

Stephanie Roche (* 13. Juni 1989 in Dublin) ist eine irische Fußballspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Stephanie Roche · Mehr sehen »

Steve-O

Steve-O (* 13. Juni 1974 in Wimbledon/London; eigentlich Stephen Gilchrist Glover) ist ein US-amerikanischer Aktionskünstler, Schauspieler und Autor.

Neu!!: 13. Juni und Steve-O · Mehr sehen »

Sultanat von Sannar

Zentralafrika um 1750 Das Sultanat von Sannar, auch Reich der Fung oder Funji genannt, bestand von 1504 bis 1821 und befand sich auf dem Gebiet des heutigen Sudans.

Neu!!: 13. Juni und Sultanat von Sannar · Mehr sehen »

Sunshine Sue

Sunshine Sue (* 12. November 1915 in Keosauqua, Iowa, als Mary Arlene Higdon; † 13. Juni 1979) war eine US-amerikanische Country-Musikerin und Radiomoderatorin.

Neu!!: 13. Juni und Sunshine Sue · Mehr sehen »

Swetlana Wladimirowna Kriweljowa

Swetlana Wladimirowna Kriweljowa (engl. Transkription Svetlana Krivelyova; * 13. Juni 1969 in Brjansk) ist eine ehemalige russische Kugelstoßerin und Olympiasiegerin.

Neu!!: 13. Juni und Swetlana Wladimirowna Kriweljowa · Mehr sehen »

Syd Crabtree

Sydney Alfred „Syd“ Crabtree (* 1903 oder 1904; † 13. Juni 1934 in Verandah, Isle of Man) war ein britischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Syd Crabtree · Mehr sehen »

Taşkın Aksoy

Taşkın Aksoy (* 13. Juni 1967 in West-Berlin, Deutschland) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und heutiger -trainer.

Neu!!: 13. Juni und Taşkın Aksoy · Mehr sehen »

Tage Erlander

Unterschrift Erlander mit Nikita Chruschtschow, Juni 1964 Grab von Tage Erlander (2011) Tage Erlander, Skulptur von Herman Reijers (1988) (* 13. Juni 1901 in Ransäter, Gemeinde Munkfors; † 21. Juni 1985 in Stockholm) war ein schwedischer Politiker und Ministerpräsident von 1946 bis 1969.

Neu!!: 13. Juni und Tage Erlander · Mehr sehen »

Tay Garnett

William Taylor Garnett (* 13. Juni 1894 in Los Angeles, Kalifornien; † 3. Oktober 1977 in Sawtelle, Los Angeles) war ein US-amerikanischer Regisseur.

Neu!!: 13. Juni und Tay Garnett · Mehr sehen »

The Beatles

The Beatles war eine britische Beat- und Rockband in den 1960er Jahren.

Neu!!: 13. Juni und The Beatles · Mehr sehen »

The Long and Winding Road

The Long and Winding Road (‚Die lange und gewundene Straße‘; sinngemäß: ‚Der lange und steinige Weg‘) ist ein Lied der britischen Band The Beatles aus dem Jahr 1969.

Neu!!: 13. Juni und The Long and Winding Road · Mehr sehen »

The New York Times

The New York Times (NYT) ist eine einflussreiche und überregionale Tageszeitung aus New York City, die von der New York Times Company geführt wird.

Neu!!: 13. Juni und The New York Times · Mehr sehen »

The Observer

The Observer ist eine wöchentlich erscheinende britische Zeitung.

Neu!!: 13. Juni und The Observer · Mehr sehen »

Theodor Bogler

Theodor Bogler OSB (* 10. April 1897 in Hofgeismar; † 13. Juni 1968 in Andernach) war ein deutscher Keramiker und Benediktiner-Pater.

Neu!!: 13. Juni und Theodor Bogler · Mehr sehen »

Theodor Däubler

Porträt von Otto Hettner Theodor Däubler um 1926 auf einer Fotografie von Genja Jonas Theodor Adolph Johannes Eduard Däubler (* 17. August 1876 in Triest, Österreich-Ungarn; † 13. Juni 1934 in St. Blasien, Schwarzwald) war ein österreichisch-deutscher Schriftsteller, Epiker, Lyriker, Erzähler und Kunstkritiker.

Neu!!: 13. Juni und Theodor Däubler · Mehr sehen »

Thomas Arnold (Theologe)

Thomas Arnold (1840) Thomas Arnold (* 13. Juni 1795 in Cowes auf der Isle of Wight; † 12. Juni 1842 in Oxford) war ein englischer Theologe und Pädagoge, der eine für das kirchliche Leben und das Erziehungswesen in England in der ersten Hälfte des 19.

Neu!!: 13. Juni und Thomas Arnold (Theologe) · Mehr sehen »

Thomas Tesdale

Statue von Thomas Tesdale in der Tesdale in Glympton Pfarrkirche Thomas Tesdale (* 1547 in Stanford Dingley, England; † 13. Juni 1610 in Glympton, Oxfordshire, England) war ein englischer Mälzer, Wohltäter der Stadt Abingdon in der englischen Grafschaft Berkshire (heute Oxfordshire) und Mitbegründer des Pembroke College in Oxford.

Neu!!: 13. Juni und Thomas Tesdale · Mehr sehen »

Thomas Young (Physiker)

Thomas Young Thomas Young (* 13. Juni 1773 in Milverton, Somersetshire; † 10. Mai 1829 in London) war ein englischer Augenarzt und Physiker.

Neu!!: 13. Juni und Thomas Young (Physiker) · Mehr sehen »

Tim Allen

Tim Allen (2012) Tim Allen (rechts) und Jay Leno bei der Emmy-Verleihung 1993 Tim Allen (* 13. Juni 1953 in Denver, Colorado; gebürtig Timothy Allen Dick) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Produzent, Regisseur und Stand-Up-Komiker, der vor allem durch seine Rolle als Tim Taylor in der Fernsehserie Hör mal, wer da hämmert Bekanntheit erlangt hat.

Neu!!: 13. Juni und Tim Allen · Mehr sehen »

Tippu-Tip

Tippu-Tip (auch Tippo Tip, westlich vom Kongo Mutschi-Pula oder Tupa-Tupa genannt; * 1837 oder 1838; † 13. Juni 1905 in Stone Town, Sansibar), mit richtigem Namen Hamed bin Juma bin Rajab bin Mohammed bin Said el-Murjebi, war ein ostafrikanischer Sklaven- und Elfenbeinhändler.

Neu!!: 13. Juni und Tippu-Tip · Mehr sehen »

Tom Cheek

Thomas „Tom“ F. Cheek (* 13. Juni 1939 in Pensacola, Florida; † 9. Oktober 2005 in Oldsmar, Florida) war ein US-amerikanischer Radiosprecher der Baseballspiele der Toronto Blue Jays zwischen 1977 und 2004.

Neu!!: 13. Juni und Tom Cheek · Mehr sehen »

Tom Wiggins

Tom Wiggins im Jahr 1880 General Bethune mit Tom Wiggins Tom Wiggins (* 25. Mai 1849 in Harris County, Georgia; † 13. Juni 1908 in Hoboken, New Jersey) war ein blinder US-amerikanischer Pianist und Komponist mit einer Inselbegabung.

Neu!!: 13. Juni und Tom Wiggins · Mehr sehen »

UEFA Champions League

Die Trophäe der UEFA Champions League Die UEFA Champions League (umgangssprachlich in Deutschland gelegentlich auch Königsklasse genannt) ist ein Wettbewerb für europäische Fußball-Vereinsmannschaften der Herren.

Neu!!: 13. Juni und UEFA Champions League · Mehr sehen »

Ulla Schmidt

Ulla Schmidt (2013) Ursula „Ulla“ Schmidt, geborene Ursula Radermacher (* 13. Juni 1949 in Aachen) ist eine deutsche Politikerin (SPD) und war von 2013 bis 2017 Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages.

Neu!!: 13. Juni und Ulla Schmidt · Mehr sehen »

Umberto II. (Italien)

Umberto II., 1923 als Kronprinz Umberto II.

Neu!!: 13. Juni und Umberto II. (Italien) · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 13. Juni und Uraufführung · Mehr sehen »

Utz Aichinger

Utz Aichinger (* 13. Juni 1938 in Stuttgart) ist ein ehemaliger deutscher Hockeyspieler.

Neu!!: 13. Juni und Utz Aichinger · Mehr sehen »

Vaslav Nijinsky

Nijinsky als Windgott Vayu in Marius Petipas Ballett ''Der Talisman'', um 1910 Vaslav Nijinsky (französische Transkription, in ursprünglicher polnischer Schreibweise Wacław Niżyński, / Wazlaw Fomitsch Nischinski, auch Vaclav Nijinski oder Vatslav Nizhinskiy transkribiert; * 17. Dezember 1889, nach anderen Quellen 12. März 1888 oder 1889 oder 1890 in Kiew; † 8. April 1950 in London) war ein polnischstämmiger russischer Balletttänzer und Choreograf.

Neu!!: 13. Juni und Vaslav Nijinsky · Mehr sehen »

Vereinigte Staaten

Die Vereinigten Staaten von Amerika (abgekürzt USA), kurz auch Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S., US) genannt und häufig auch verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren Territorien und etlichen Inselterritorien besteht.

Neu!!: 13. Juni und Vereinigte Staaten · Mehr sehen »

Vietnamkrieg

Der Vietnamkrieg (vietnamesisch Chiến tranh Việt Nam; seltener auch Chiến tranh Mỹ „Amerikanischer Krieg“) wurde von etwa 1955 bis 1975 in und um Vietnam geführt.

Neu!!: 13. Juni und Vietnamkrieg · Mehr sehen »

Vittorio Marzotto

Vittorio Marzotto (* 13. Juni 1922; † 4. Februar 1999) war ein italienischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 13. Juni und Vittorio Marzotto · Mehr sehen »

Vivi Andreasen

Vivi Andreasen (* 13. Juni 1976) ist eine ehemalige färöische Fußballspielerin.

Neu!!: 13. Juni und Vivi Andreasen · Mehr sehen »

Vladimír Neff

Vladimír Neff (* 13. Juni 1909 in Prag; † 2. Juli 1983 ebenda) war tschechischer Schriftsteller, Übersetzer, Drehbuchautor und Vater des Schriftstellers Ondřej Neff.

Neu!!: 13. Juni und Vladimír Neff · Mehr sehen »

Volker Ludwig

Volker Ludwig, eigentlich Eckart Hachfeld, (* 13. Juni 1937 in Ludwigshafen am Rhein) ist ein deutscher Dramatiker und Theaterleiter.

Neu!!: 13. Juni und Volker Ludwig · Mehr sehen »

W. Harold Anderson

W.

Neu!!: 13. Juni und W. Harold Anderson · Mehr sehen »

Walter Ernsting

Walter Ernsting im Jahr 1978 Walter Ernsting (* 13. Juni 1920 in Koblenz; † 15. Januar 2005 in Salzburg/Österreich), besser bekannt unter seinem Pseudonym Clark Darlton, war ein deutscher Science-Fiction-Schriftsteller.

Neu!!: 13. Juni und Walter Ernsting · Mehr sehen »

Walter Rodney

Walter Rodney (* 23. März 1942 in Georgetown, Guyana; † 13. Juni 1980 ebenda) war ein panafrikanisch orientierter Historiker und Politiker aus Guyana.

Neu!!: 13. Juni und Walter Rodney · Mehr sehen »

Weimarer Klassik

Goethe. Der Ausdruck Weimarer Klassik bezeichnete im Verständnis des 19.

Neu!!: 13. Juni und Weimarer Klassik · Mehr sehen »

Weltausstellung Paris 1855

Die Weltausstellung in Paris 1855 war die erste Weltausstellung in Frankreich.

Neu!!: 13. Juni und Weltausstellung Paris 1855 · Mehr sehen »

Wenzel Hollar

Porträt von Jan Meyssens Wenzel Hollar (* 13. Juli 1607 in Prag; † 25. März 1677 in London), auch Wenceslaus oder Václav Hollar, war ein böhmischer Zeichner und Kupferstecher, der den größten Teil seines Lebens in England verbrachte.

Neu!!: 13. Juni und Wenzel Hollar · Mehr sehen »

Wilfried Kowarik

Wilfried Kowarik OSB (* 13. Juni 1952 in Wien; † 20. Jänner 2018 ebenda) war ein österreichischer Benediktiner, Historiker, Archivar und seit 2002 Prior des Stiftes Melk.

Neu!!: 13. Juni und Wilfried Kowarik · Mehr sehen »

Wilhelm Reiß

Wilhelm Reiß Wilhelm und Carl Reiss' Grab auf dem Hauptfriedhof Mannheim Wilhelm Johann Reiß (* 13. Juni 1838 in Mannheim; † 29. September 1908 in Könitz bei Saalfeld) war ein deutscher Forschungsreisender und Vulkanologe.

Neu!!: 13. Juni und Wilhelm Reiß · Mehr sehen »

Wilhelm Riedel (Tuchfabrikant)

Unterschrift Wilhelm Riedels Ferdinand Wilhelm Riedel (* 13. Juni 1829 in Cottbus; † 23. Januar 1916 in Berlin) war ein deutscher Tuchfabrikant und Wohltäter.

Neu!!: 13. Juni und Wilhelm Riedel (Tuchfabrikant) · Mehr sehen »

William Addison, 4. Viscount Addison

William Matthew Wand Addison, 4.

Neu!!: 13. Juni und William Addison, 4. Viscount Addison · Mehr sehen »

William Battie

William Battie, manchmal William Batty, (* 1. September 1703 in Modbury in Devonshire; † 13. Juni 1776 in London) war ein begüterter englischer Arzt.

Neu!!: 13. Juni und William Battie · Mehr sehen »

William Butler Yeats

William Butler Yeats (1903) Thoor Ballylee - 12 Jahre Wohnung von Yeats William Butler Yeats (* 13. Juni 1865 in Sandymount, County Dublin; † 28. Januar 1939 in Menton, Frankreich, begraben in Drumcliff, Co. Sligo) war ein irischer Dichter.

Neu!!: 13. Juni und William Butler Yeats · Mehr sehen »

William Hastings, 1. Baron Hastings

William Lord Hastings William Hastings, 1.

Neu!!: 13. Juni und William Hastings, 1. Baron Hastings · Mehr sehen »

William Ramsay

William Ramsay William Ramsay (1903) Sir William Ramsay (* 2. Oktober 1852 in Glasgow; † 23. Juli 1916 in High Wycombe) war ein schottischer Chemiker.

Neu!!: 13. Juni und William Ramsay · Mehr sehen »

William S. Knowles

George W. Bush trifft sieben Nobelpreisträger von 2001. William S. Knowles ist der vierte von links. William Standish Knowles (* 1. Juni 1917 in Taunton, Massachusetts; † 13. Juni 2012 in Chesterfield, Missouri) war ein US-amerikanischer Chemiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: 13. Juni und William S. Knowles · Mehr sehen »

William Sealy Gosset

William Sealy Gosset, 1908 William Sealy Gosset (* 13. Juni 1876 in Canterbury; † 16. Oktober 1937 in Beaconsfield) war ein englischer Statistiker.

Neu!!: 13. Juni und William Sealy Gosset · Mehr sehen »

William Sharp (Illustrator)

William Sharp, früherer Name: Leon Schleifer, (* 13. Juni 1900 in Lemberg, Galizien; † 1. April 1961 in Queens, New York), war ein amerikanischer Grafiker, Zeichner, Buchillustrator und Karikaturist deutscher Herkunft.

Neu!!: 13. Juni und William Sharp (Illustrator) · Mehr sehen »

Willy Schürmann

Willy Schürmann (* 27. April 1913 in Leichlingen; † 13. Juni 2008 ebenda) war ein deutscher Maler und Grafiker.

Neu!!: 13. Juni und Willy Schürmann · Mehr sehen »

Winfield Scott

Signatur Winfield Scott (* 13. Juni 1786 in Laurel Branch bei Petersburg, Dinwiddie County, Virginia; † 29. Mai 1866 in West Point, Orange County, New York) war ein US-amerikanischer General, Diplomat und Politiker.

Neu!!: 13. Juni und Winfield Scott · Mehr sehen »

Wismar

Welterbe der UNESCO gehört Wismar, Luftaufnahme (2014) Die Hansestadt Wismar liegt an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns am südlichen Ende der durch die Insel Poel geschützten Wismarer Bucht.

Neu!!: 13. Juni und Wismar · Mehr sehen »

Yukon (Territorium)

Yukon ist ein Territorium im äußersten Nordwesten Kanadas mit einer Fläche von 482.443 km².

Neu!!: 13. Juni und Yukon (Territorium) · Mehr sehen »

Zacharias Brendel der Jüngere

Zacharias Brendel der Jüngere, auch: Brendelius, (* 1. Januar 1592 in Jena; † 13. Juni 1638 ebenda) war ein deutscher Mediziner und Chemiker.

Neu!!: 13. Juni und Zacharias Brendel der Jüngere · Mehr sehen »

Zensur (Informationskontrolle)

National Geographic''. Das vom weißen Aufkleber verdeckte Titelfoto zeigt ein sich umarmendes Paar. Heilige Geist ist als Taube dargestellt. Primo de Rivera: „Zusammenarbeit – der Karikaturist: Herr Zensor: Bekanntlich ist ihr Stift besser als meiner. Also bitte ich Sie, mir die Karikatur anzufertigen. Wenn Sie wollen, mache ich Ihnen einen Vorschlag: Könnten Sie einen stämmigen und optimistischen Spanier zeichnen, der sagt: ‚Nie ging es mir besser als heute.‘?“ Zensur ist der Versuch der Kontrolle der Information.

Neu!!: 13. Juni und Zensur (Informationskontrolle) · Mehr sehen »

Zuckerrohr

Zuckerrohr (Saccharum officinarum) ist eine Pflanze aus der Familie der Süßgräser (Poaceae) und wird dort der Unterfamilie Panicoideae mit etwa 3270 weiteren Arten zugeordnet.

Neu!!: 13. Juni und Zuckerrohr · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: 13. Juni und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

1036

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1036 · Mehr sehen »

1231

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1231 · Mehr sehen »

1250

Robert von Artois fällt in der Schlacht von al-Mansura.

Neu!!: 13. Juni und 1250 · Mehr sehen »

1283

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1283 · Mehr sehen »

1468

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1468 · Mehr sehen »

1475

Die Belagerung von Neuss von Conradius Pfettisheim.

Neu!!: 13. Juni und 1475 · Mehr sehen »

1483

Rosenkrieg Am 9. April stirbt überraschend nach nur einwöchiger Krankheit der englische König Edward IV. Das Königreich hinterlässt er seinem ältesten Sohn, dem zwölfjährigen Eduard V. Zum Vormund, auch für Eduards neunjährigen Bruder Richard of Shrewsbury, 1. Duke of York, bestimmt er seinen Bruder Richard.

Neu!!: 13. Juni und 1483 · Mehr sehen »

1522

Belagerung von Rhodos.

Neu!!: 13. Juni und 1522 · Mehr sehen »

1525

Aufstände und Schlachtenwährend des Bauernkrieges 1525 ist das zentrale Jahr des Deutschen Bauernkrieges.

Neu!!: 13. Juni und 1525 · Mehr sehen »

1535

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1535 · Mehr sehen »

1561

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1561 · Mehr sehen »

1588

Elisabeths Armada-Portrait.

Neu!!: 13. Juni und 1588 · Mehr sehen »

1607

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1607 · Mehr sehen »

1610

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1610 · Mehr sehen »

1611

Belagerung von Smolensk 1609 bis 1611.

Neu!!: 13. Juni und 1611 · Mehr sehen »

1612

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1612 · Mehr sehen »

1613

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1613 · Mehr sehen »

1615

Die Belagerung von Osaka.

Neu!!: 13. Juni und 1615 · Mehr sehen »

1619

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1619 · Mehr sehen »

1638

Vogelschau der Schlacht bei Rheinfelden, Kupferstich von Matthäus Merian, veröffentlicht 1670 in ''Theatrum Europaeum''.

Neu!!: 13. Juni und 1638 · Mehr sehen »

1645

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1645 · Mehr sehen »

1652

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1652 · Mehr sehen »

1664

Nikolaus Zrinski.

Neu!!: 13. Juni und 1664 · Mehr sehen »

1665

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1665 · Mehr sehen »

1668

Devolutionskrieg Ludwigs XIV.

Neu!!: 13. Juni und 1668 · Mehr sehen »

1672

Die Ereignisse in den Niederlanden 1672.

Neu!!: 13. Juni und 1672 · Mehr sehen »

1675

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1675 · Mehr sehen »

1702

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1702 · Mehr sehen »

1723

Ludwig XV. 1723.

Neu!!: 13. Juni und 1723 · Mehr sehen »

1733

Friedrich August II. von Sachsen.

Neu!!: 13. Juni und 1733 · Mehr sehen »

1734

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1734 · Mehr sehen »

1743

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1743 · Mehr sehen »

1746

Bonnie Prince Charlie.

Neu!!: 13. Juni und 1746 · Mehr sehen »

1752

Francesco Loredan.

Neu!!: 13. Juni und 1752 · Mehr sehen »

1754

Nordamerika während des Franzosen- und Indianerkriegs 1754–1763.

Neu!!: 13. Juni und 1754 · Mehr sehen »

1760

Im Jahr 1760 endet der Krieg in Nordamerika zwischen den beiden Kolonialmächten Frankreich und Großbritannien mit einem Sieg der Briten.

Neu!!: 13. Juni und 1760 · Mehr sehen »

1762

Frieden von St. Petersburg Das Jahr 1762 bringt eine Wende im seit 1756 andauernden Krieg in Europa.

Neu!!: 13. Juni und 1762 · Mehr sehen »

1763

Friedrich II. zieht nach dem Hubertusburger Frieden am 30. März in Berlin ein, und wird von seinen Untertanen gefeiert, Radierung, Johann Lorenz Rugendas Im Jahr 1763 endet mit dem Pariser Frieden und dem Frieden von Hubertusburg der Siebenjährige Krieg.

Neu!!: 13. Juni und 1763 · Mehr sehen »

1764

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1764 · Mehr sehen »

1767

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1767 · Mehr sehen »

1768

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1768 · Mehr sehen »

1773

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1773 · Mehr sehen »

1775

orange Gebiet westlich des Mississippi River. Die rote Fläche ist das Gebiet der dreizehn Kolonien nach der Proklamation von 1763.

Neu!!: 13. Juni und 1775 · Mehr sehen »

1776

Titelseite von Thomas Paines Streitschrift ''Common Sense''.

Neu!!: 13. Juni und 1776 · Mehr sehen »

1777

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1777 · Mehr sehen »

1782

Seeschlacht von St. Kitts, Thomas Maynard (1783).

Neu!!: 13. Juni und 1782 · Mehr sehen »

1786

Friedrichs Sterbesessel.

Neu!!: 13. Juni und 1786 · Mehr sehen »

1787

Ludwig XVI.

Neu!!: 13. Juni und 1787 · Mehr sehen »

1789

Paris 1789.

Neu!!: 13. Juni und 1789 · Mehr sehen »

1790

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1790 · Mehr sehen »

1794

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1794 · Mehr sehen »

1795

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1795 · Mehr sehen »

1797

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1797 · Mehr sehen »

1798

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1798 · Mehr sehen »

1802

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1802 · Mehr sehen »

1806

Norditalien 1806.

Neu!!: 13. Juni und 1806 · Mehr sehen »

1809

Schlacht von La Coruña.

Neu!!: 13. Juni und 1809 · Mehr sehen »

1810

Im Jahr 1810 stand das Französische Kaiserreich auf dem Höhepunkt seiner Macht.

Neu!!: 13. Juni und 1810 · Mehr sehen »

1812

Die Ausgangslage vor dem Russlandfeldzug 1812: Europa unter französischer Vorherrschaft.

Neu!!: 13. Juni und 1812 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 13. Juni und 1817 · Mehr sehen »

1818

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1818 · Mehr sehen »

1820

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1820 · Mehr sehen »

1821

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1821 · Mehr sehen »

1822

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1822 · Mehr sehen »

1825

Der überraschend unterlegene Andrew Jackson.

Neu!!: 13. Juni und 1825 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1827 · Mehr sehen »

1829

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1829 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 13. Juni und 1831 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 13. Juni und 1836 · Mehr sehen »

1838

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1838 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1840 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 13. Juni und 1843 · Mehr sehen »

1846

Kavallerieangriff der Briten in der Schlacht von Aliwal.

Neu!!: 13. Juni und 1846 · Mehr sehen »

1849

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1849 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1854 · Mehr sehen »

1855

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1855 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1856 · Mehr sehen »

1858

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1858 · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: 13. Juni und 1859 · Mehr sehen »

1860

Gustave Le Gray: Giuseppe Garibaldi in Palermo Das Jahr 1860 wird zum entscheidenden Jahr des italienischen Risorgimento.

Neu!!: 13. Juni und 1860 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 13. Juni und 1861 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 13. Juni und 1863 · Mehr sehen »

1864

Karte der Gebietsveränderungen nach dem Deutsch-Dänischen Krieg Das Jahr 1864 bringt den ersten der später so bezeichneten deutschen Einigungskriege: Nach einem von Dänemark nicht erfüllten kurzfristigen Ultimatum zur Rücknahme der Novemberverfassung greifen Preußen und Österreich das Königreich an und besiegen es innerhalb weniger Monate, wobei sie bis zur Nordspitze von Jütland vordringen.

Neu!!: 13. Juni und 1864 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 13. Juni und 1865 · Mehr sehen »

1870

Wilhelm, Inhaber des Bundespräsidiums.

Neu!!: 13. Juni und 1870 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 13. Juni und 1871 · Mehr sehen »

1872

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1872 · Mehr sehen »

1873

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1873 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1874 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 13. Juni und 1875 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1876 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1878 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1881 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1884 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1886 · Mehr sehen »

1887

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen.

Neu!!: 13. Juni und 1887 · Mehr sehen »

1888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1888 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1890 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1893 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1894 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1895 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1897 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 13. Juni und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 13. Juni und 1900 · Mehr sehen »

1901

Das Jahr 1901 markiert den Beginn des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 13. Juni und 1901 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 13. Juni und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1906 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 13. Juni und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 13. Juni und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 13. Juni und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 13. Juni und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 13. Juni und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 13. Juni und 1914 · Mehr sehen »

1916

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1916 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 13. Juni und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 13. Juni und 1918 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1920 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1922 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1924 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 13. Juni und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 13. Juni und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 13. Juni und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 13. Juni und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 13. Juni und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 13. Juni und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 13. Juni und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 13. Juni und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 13. Juni und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 13. Juni und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 13. Juni und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 13. Juni und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 13. Juni und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 13. Juni und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 13. Juni und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 13. Juni und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 13. Juni und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 13. Juni und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 13. Juni und 1954 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 13. Juni und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 13. Juni und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 13. Juni und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 13. Juni und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 13. Juni und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 13. Juni und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 13. Juni und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 13. Juni und 1963 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 13. Juni und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 13. Juni und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 13. Juni und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 13. Juni und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 13. Juni und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 13. Juni und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 13. Juni und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 13. Juni und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 13. Juni und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 13. Juni und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 13. Juni und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 13. Juni und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 13. Juni und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 13. Juni und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1984 · Mehr sehen »

1984 (Roman)

''1984'', Deutsche Erstausgabe 1950, Diana Verlag Rastatt/Zürich Erstausgabe im Schutzumschlag, Secker & Warburg, London 1949 1984 (Originaltitel: Nineteen Eighty-Four, deutscher Alternativtitel: Neunzehnhundertvierundachtzig), geschrieben von 1946 bis 1948 und erschienen im Juni 1949, ist ein dystopischer Roman von George Orwell (eigentlich Eric Arthur Blair), in dem ein totalitärer Überwachungsstaat im Jahre 1984 dargestellt wird.

Neu!!: 13. Juni und 1984 (Roman) · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1986 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 13. Juni und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 13. Juni und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 13. Juni und 1991 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1996 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 1998 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 13. Juni und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 13. Juni und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 2007 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 13. Juni und 2009 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 13. Juni und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 13. Juni und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 13. Juni und 2013 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: 13. Juni und 2014 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 13. Juni und 2017 · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: 13. Juni und 2018 · Mehr sehen »

313

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 313 · Mehr sehen »

40

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 40 · Mehr sehen »

823

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 823 · Mehr sehen »

88

Keine Beschreibung.

Neu!!: 13. Juni und 88 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »