Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Installieren
Schneller Zugriff als Browser!
 

12. Juni

Index 12. Juni

Der 12.

725 Beziehungen: Abkommen von Dschidda, Adalgod von Osterburg, Adolf (Nassau-Dillenburg), Adolf Wohlbrück, Adriana Lima, Afonso Costa, African National Congress, Ahmed Aboul Gheit, Aimé Steck, Al Fairweather, Albrecht IV. von Querfurt, Alex Kirsch, Alex Skovron, Alexander Alexandrowitsch Deineka, Alexander Heib, Alfred Kurella, Allotria (Film), Almut Rößler, Alter Zürichkrieg, Alwin Brandes, Amalia von Kurland, Anders Beer Wilse, Andranik Markarjan, Andreas Thiele, Andreas Tyrone Dregen, Andreas Wolf (Fußballspieler, 1982), Andrew Lloyd Webber, Anna Feldhusen, Anna Margaret, Anna von Württemberg (1561–1616), Anne Frank, Anni Albers, Antal Festetics, Antawn Jamison, Anthony Eden, Anton Pirchegger, Anton von Aretin, Apartheid, Army of Northern Virginia, Arnold Mallinckrodt, Arthur Farh, Arthur Flemming, Arturo Benedetti Michelangeli, Athanasius Hettenkofer, August Wilhelm von Preußen (1722–1758), Auguste von Anhalt-Dessau, Ausnahmezustand, Österreich, Österreich-Ungarn, Österreichisch-Französischer Geheimvertrag, ..., Österreichisch-Ungarischer Ausgleich, Basil Rathbone, Bassam Salih Kubba, Bayerische Staatsoper, Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, Bürgerrechtsbewegung, Befreiungsausschuss Südtirol, Belmiro Silva, Beniamino Vignola, Berlin, Bert Sakmann, Bewegung des 26. Juli, Bill Blass, Billy Ocean, Boris Nikolajewitsch Jelzin, Bounty Killer, Brad Delp, Brandeis University, Brandenburger Tor, Brasilien, Bruno Walter, Bulat Schalwowitsch Okudschawa, Bund der Landwirte, Burak Akdiş, Camille de Renesse, Carl-Axel Acking, Chacokrieg, Charles Crombez, Charles L. McNary, Charles P. Thacker, Charles Pierre François Augereau, Charlotte de Bourbon-Montpensier, Chick Corea, Chips Moman, Christine Francke, Christlich Demokratische Union Deutschlands, Christoph Meckel, Christopher D. Ryan, Claire Oelkers, Clemens Holzmeister, Cleopatra (1963), Cornelia Hanisch, Cosimo I. de’ Medici, Dampfschiff, Dan Jørgensen, Daniel Eggers, Daron Rahlves, Dave Franco, Dave Maric, David Gill (Astronom), Deep Throat (Film), Deutsch-Britisches Flottenwettrüsten, Deutsche Fußballmeisterschaft 1931/32, Deutscher Krieg, Devin Edgerton, Diego Milito, Djuna Barnes, Dominique Laffin, Donald Trump, Draisine (Laufmaschine), E. Ray Goetz, Eddie Adams, Eddy Merckx, Edmond Missa, Eduard Clausnitzer, Eduard Fiedler, Egon Schiele, Elazığ (Provinz), Eleonore Astfalck, Elinor Ostrom, Elisabeth Lanz, Eliseo Grenet, Elizabeth Taylor, Emil Telmányi, Emilio Aguinaldo, Emmanuel d’Astier de La Vigerie, Eren Derdiyok, Erich Bockemühl, Ernst Scholz (Politiker, 1913), Ernst Tschernik, Erstaufführung, Erstes Konzil von Nicäa, Erweiterung der Europäischen Union, Eskil (Bischof), Eugene Galekovic, Eva Pflug, Fabrizio Pirovano, Fahrrad, FC Bayern München, Felice Carena (Komponist), Ferdinand Schörner, Feuernacht, Fidel Castro, Fidelio F. Finke, Filip Topol, Flottengesetze, Forschungsschiff, Frances O’Connor, Frank Ferera, Frank Rosenthal, Frank Schirrmacher, Frankfurter Nationalversammlung, Frédéric Passy, Freies Territorium Triest, Friedenstruppen der Vereinten Nationen, Friedrich Eduard Bilz, Friedrich Fabri, Friedrich Kittler, Fritz Albert Lipmann, Fritz Höger, Gadmertal, Gary Athans, Gary Farmer, Gérard Hekking, Günter Behnisch, Georg Meistermann, Georg V. (Hannover), George Atzerodt, George H. W. Bush, George Mason, George Voinovich, Gerard Damiano, Gerónimo Arnedo Álvarez, Gerhard Krug, Geri Allen, Geschichte der Binnenschifffahrt, Geschichte der Philippinen, Geschichte Portugals, Geschichte Russlands, Giovanni Brunero, Gipfeltreffen in Singapur, Giro d’Italia, Gloria-Palast, Gordon Michael Woolvett, Gottfried Honegger, Gran Chaco, Gregorianischer Kalender, Gregory Peck, Guido Mingels, Gustav I. Wasa, Guy de Rothschild, Guyana, Gwen Torrence, György Ligeti, H. C. Artmann, Hagen Stamm, Hamburger Hafen, Hannelore Kraft, Hanns Heinz Ewers, Hans Binder (Rennfahrer), Hans Niessl, Hans Peters (Maler), Hans Pfitzner, Hansabund, Harold Primat, Harri Bading, Harry Reems, Heiner Sandig, Heinrich Alfred Kaiser, Heinrich Keimig, Heinrich von Schottland, Heinz Bosl, Heinz Rühmann, Heinz Weiss, Heinz-Christian Strache, Helga Daub, Helmut Kohl, Helmuth Plessner, Helsinki, Henri Andoyer, Henri Xhonneux, Hermann Lietz, Hermann Scherchen, Hermann Schubert (Bildhauer), Hermann Sendelbach, Hilde Antes, Hugo Atzwanger, Hundertjähriger Krieg, Ibaragi Noriko, Igor Anic, Indira Gandhi, Inger Miller, Ingrid Ahrendt-Schulte, Isaak le Febvre, Itamar Assumpção, Jack Sharkey, Jackson (Mississippi), Jacques de Morgan, Jacques Offenbach, Jakob Ammann (Politiker), Jakub Arbes, James Oliver Curwood, James Winter, Jargeau, Jason Mewes, János Németh, Jürgen P. Lang, Jāzeps Mediņš, Jean Frédéric Frenet, Jean-Pierre Audy, Jeanne d’Arc, Jemen, Jenny Jugo, Jesse Anthony, Jim Nabors, Jim Wagstaff, Jimmy Dorsey, Jiroemon Kimura, Joe Louis Arena, Johan van der Linden, Johann Bernhard Bach der Jüngere, Johann Casimir (Sachsen-Coburg), Johann Georg Ahle, Johann II. (Alençon, Herzog), Johann II. von Eu, Johann Moritz Gustav von Manderscheid-Blankenheim, Johanna Spyri, John Arnold (Bischof), John August Roebling, John Hospers, John Newmark, John Wetton, Johnny Bond, Jon Hiseman, Joseph L. Mankiewicz, Jossi Beilin, Jrue Holiday, Juan Arza, Juan Atkins, Jugoslawien, Julius Faucher, Julius Karl Arndt, Kaisertum Österreich, Kanton Bern, Karl Horn (Theologe), Karl Kraus, Karl von Drais, Karl von Frisch, Karl von Müffling genannt Weiß, Kate Bracken, Kathrin Rüegg, Katja Husen, Kavallerie, Keban-Talsperre, Kendra Wilkinson, Kenneth Thomson, 2. Baron Thomson of Fleet, Kenny Wayne Shepherd, Kent Carter, Kernkraftwerk Niederaichbach, KFOR, Kim Jong-un, Klaus Eberhartinger, Klaus Steilmann, Klemen Lavrič, Konrad Melsbach, Kosovo, Kosovokrieg, Ku-Klux-Klan, Kuba, Kubanische Revolution, Kurt Mantel, Larry Holmes, Lars Reichow, Laura Ziskin, Lea Ann Parsley, Leo III. (Papst), Leon Spinks, Leon Zelman, Leonard Bernstein, Leslie Graham, Linda Lovelace, Liste der Boxweltmeister im Schwergewicht, Loïc Duval, Loire, Lok Sabha, Londoner Konferenz (1933), Louis Baare, Lucia Aliberti, Ludovico III. Gonzaga, Ludvig Kristensen Daa, Ludwig Friedrich Barthel, Ludwig II. (Bayern), Ludwig Turban der Ältere, Ludwig von Bertalanffy, Luigi Amedeo di Savoia-Aosta, Luis Lehnert, Luise Büchner, Luiz Rogério da Silva, Lutheran Church – Missouri Synod, Lyn Collins, Mac Ahlberg, Mahmud Ahmadineschād, Mahmud Fauzi, Maitland Farmer, Mamo Wolde, Marc-Joseph Marion du Fresne, Marcel Tournier, Margarete Mitscherlich, Margot Queitsch, Maria Koller-Feuchtinger, Maria Marc, Mark Amodei, Mark Henry, Marke (Recht), Markus Anfang, Markus Kupferblum, Marshall Arnold, Matthias Domaschk, Max Schmeling, Max Snegirjow, Maximilian I. (Mexiko), MC Breed, Medgar Evers, Meredith Brooks, Michael Augustine, Michael von Faulhaber, Michail Jefimowitsch Kolzow, Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski, Michail Sergejewitsch Gorbatschow, Mike Mentzer, Milovan Đilas, Mimi Coertse, Moncada-Kaserne, Monte Melkonian, Musical, Nadia Turbide, Namibia, Napoleon III., Nathan Ackerman, Nathan Söderblom, National Association for the Advancement of Colored People, Nationalpark Canaima, NATO, Néstor Aquino, Nelson Acosta, Nelson Mandela, Nora Tschirner, Nordpol, Norma Shearer, Oliver Lodge, Omar Hakim, Onofre Jarpa, Onutė Narbutaitė, Oper, Operette, Oscar Edelstein, Oslo, Otto Brunner (Historiker), Otto Merz, Otto Schenk, Otto Skorzeny, Pablo Abián, Palestrina (Oper), Patrick Gass, Paul Appel, Paul Guldin, Paul Janes, Peggy Hopkins Joyce, Percival Proctor Baxter, Peter Boerner, Peter Etzenbach, Petra Bläss, Petros Molyviatis, Philippe Bugalski, Pierre Tal-Coat, Porno Chic, Pornofilm, Präsidentschaftswahl im Iran 2009, Prinzregententheater, Proteste nach den iranischen Präsidentschaftswahlen 2009, Raddampfer, Rafael Arévalo Martínez, Raimund Girke, Raphaël Géminiani, Ray Barbuti, Reformation, Reizei, Renan Demirkan, Renate Müller (Schauspielerin), René Audet, René Zey, Renée de France, Renié Conley, Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrates, Rex Harrison, Rhein, Ricarda Strobel, Richard Arnowitt, Richard Burton, Richard Teichmann, Rikard Nordraak, Robben Island, Robert Hochner, Robert Rollwage, Robyn, Rocky Burnette, Roger de Beaumont, 2. Earl of Warwick, Ronald Reagan, Rosalie (Künstlerin), Roy Harper, Rudolf Asmis, Rudolf Braune, Sahnie, Samuel Z. Arkoff, Sandstein, Saudi-Arabien, Saul Alinsky, Südwestafrika, Schaltjahr, Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft, Schlacht bei Ragaz, Schlacht bei Trevilian Station, Schlacht von Cold Harbor, Schlacht von Jargeau, Schloss Berg (Bayern), Schloss Neuschwanstein, Schulau, Schweizer Taschenmesser, Seilbrücke, Sezessionskrieg, Shane Lowry (Fußballspieler), Shari Eubank, Siegfried Stark (Leichtathlet), Signe Sjølund, Sowjetunion, Spencer Abraham, Stadt Zürich (Schiff, 1909), Stanisław Szpinalski, Starlight Express, Starnberger See, Stefan Krebietke, Stella Polare, Stephan Weickert, Stig Wennerström, Stu Martin, Sylvester Stieber, Tafelberg, Tag Russlands, Tak Fujimoto, Talal Arslan, Tear down this wall!, Teresa Carreño, Théâtre des Bouffes-Parisiens, Théophile Alajouanine, The Supremes, Theatre Royal Drury Lane, Thomas Aigner (Historiker), Thomas Arnold (Theologe), Thomas Sørensen, Torgauer Bund, Triftbrücke, Trouble in Tahiti, Unicredit, Unicredit Bank, United States Army im Sezessionskrieg, Universität, Unternehmenskauf, Uraufführung, Urburschenschaft, Uta Hagen, Valentinstag, Vanni Marcoux, Venetien, Venezuela, Vereinte Nationen, Verwaltungsakt (Deutschland), Vic Damone, Virginia Declaration of Rights, Volksabstimmung in Österreich über den Beitritt zur Europäischen Union, Walter Leigh, Walter Peterhans, Walter Rheiner, Walter Sisulu, Walther Umstätter, Wartburgfest, Wedel, Weltwirtschaftskrise, Werner Willi Max Eiselen, West-Berlin, Wilhelm André, Wilhelm I. (Oranien), Wilhelm Meyer-Förster, Willi Brundert, Willi Forst, William Collins (Dichter), William Cullen Bryant, Winfried Scharlau (Journalist), Wladimir Igorewitsch Arnold, Wolfgang Bierstedt, Wolfgang Frank (Schriftsteller), Wolfgang Herrndorf, Wolfgang Kapp, Wolfgang von Ysenburg-Ronneburg, Zürichsee, 1119, 1152, 1153, 1292, 1403, 1420, 1429, 1446, 1478, 1519, 1526, 1533, 1550, 1561, 1564, 1574, 1575, 1577, 1651, 1653, 1676, 1743, 1758, 1759, 1771, 1772, 1775, 1776, 1785, 1794, 1803, 1806, 1815, 1816, 1817, 1821, 1824, 1825, 1827, 1831, 1835, 1840, 1842, 1843, 1848, 1849, 1851, 1854, 1856, 1861, 1862, 1864, 1865, 1866, 1867, 1874, 1876, 1877, 1878, 1879, 1881, 1883, 1885, 1886, 1888, 1889, 1890, 1892, 1893, 1896, 1897, 1898, 1899, 1900, 1903, 1904, 1905, 1906, 1908, 1909, 1910, 1911, 1912, 1913, 1917, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1939, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1961, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1994, 1995, 1996, 1997, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2009, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 816, 950. Erweitern Sie Index (675 mehr) »

Abkommen von Dschidda

Es gibt zwei Abkommen von Dschidda, die nach der Stadt Dschidda (engl. Jeddah) in Saudi-Arabien benannt worden sind.

Neu!!: 12. Juni und Abkommen von Dschidda · Mehr sehen »

Adalgod von Osterburg

Adalgod von Osterburg (auch: Adalgoz, Adalgot, Adelgot; * nach 1060; † 12. Juni 1119 in Magdeburg) war Graf von Veltheim und 1107 bis 1119 Erzbischof von Magdeburg.

Neu!!: 12. Juni und Adalgod von Osterburg · Mehr sehen »

Adolf (Nassau-Dillenburg)

Adolf von Nassau-Dillenburg (* 1362; † 12. Juni 1420) war in den Jahren von 1416 bis 1420 Graf von Nassau-Dillenburg.

Neu!!: 12. Juni und Adolf (Nassau-Dillenburg) · Mehr sehen »

Adolf Wohlbrück

Anton Walbrook in den 1940er Jahren (Adolf Wohlbrück) Adolf Wilhelm Anton Wohlbrück (* 19. November 1896 in Wien; † 9. August 1967 in Garatshausen) war ein österreichischer Schauspieler, der sich im englischen Exil Anton Walbrook nannte.

Neu!!: 12. Juni und Adolf Wohlbrück · Mehr sehen »

Adriana Lima

Adriana Lima (2015) Adriana Lima (* 12. Juni 1981 in Salvador da Bahia) ist ein brasilianisches Model.

Neu!!: 12. Juni und Adriana Lima · Mehr sehen »

Afonso Costa

Afonso Costa Afonso Augusto da Costa (* 6. März 1871 in Seia; † 11. Mai 1937 in Paris), oft auch einfach nur Afonso Costa genannt, war ein portugiesischer Rechtsanwalt, Universitätsprofessor und Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Afonso Costa · Mehr sehen »

African National Congress

Der African National Congress (kurz ANC),, ist eine 1912 gegründete südafrikanische Organisation.

Neu!!: 12. Juni und African National Congress · Mehr sehen »

Ahmed Aboul Gheit

Ahmed Aboul Gheit auf der 41. Münchner Sicherheitskonferenz 2005 Ahmed Aboul Gheit (auch: Abu al-Ghayt oder Abu El Gheyt) (* 12. Juni 1942 in Heliopolis, Kairo) ist ein ägyptischer Diplomat und Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Ahmed Aboul Gheit · Mehr sehen »

Aimé Steck

Aimé Steck (* 24. November 1892 in Constantine (Algerien); † 12. Juni 1966 in Nogent-sur-Oise) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 12. Juni und Aimé Steck · Mehr sehen »

Al Fairweather

Alastair „Al“ Fairweather (* 12. Juni 1927 in Edinburgh; † 21. Juni 1993 ebenda) war ein britischer Jazz-Trompeter und Bandleader.

Neu!!: 12. Juni und Al Fairweather · Mehr sehen »

Albrecht IV. von Querfurt

Albrecht III.

Neu!!: 12. Juni und Albrecht IV. von Querfurt · Mehr sehen »

Alex Kirsch

Alex Kirsch (2014) Alex Kirsch (* 12. Juni 1992 in Luxemburg) ist ein luxemburgischer Radrennfahrer.

Neu!!: 12. Juni und Alex Kirsch · Mehr sehen »

Alex Skovron

Alex Skovron (* 12. Juni 1948 in Chorzów) ist ein australischer Lyriker polnisch-jüdischer Herkunft.

Neu!!: 12. Juni und Alex Skovron · Mehr sehen »

Alexander Alexandrowitsch Deineka

Grabmal Deinekas auf dem Nowodewitschi-Friedhof in Moskau Alexander Alexandrowitsch Deineka (* in Kursk; † 12. Juni 1969 in Moskau) war ein russischer Maler, Grafiker und Plastiker.

Neu!!: 12. Juni und Alexander Alexandrowitsch Deineka · Mehr sehen »

Alexander Heib

Alexander Heib (* 12. Juni 1987 in Bittenfeld, einem Stadtteil von Waiblingen, Deutschland) ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 12. Juni und Alexander Heib · Mehr sehen »

Alfred Kurella

Alfred Kurella (1967) Alfred Kurella (* 2. Mai 1895 in Brieg, Provinz Schlesien; † 12. Juni 1975 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Kulturfunktionär der SED in der DDR.

Neu!!: 12. Juni und Alfred Kurella · Mehr sehen »

Allotria (Film)

Allotria ist der Titel eines deutschen Spielfilms von 1936 unter der Regie von Willi Forst mit Renate Müller, Jenny Jugo, Adolf Wohlbrück und Heinz Rühmann.

Neu!!: 12. Juni und Allotria (Film) · Mehr sehen »

Almut Rößler

Almut Rößler (* 12. Juni 1932 in Beveringen; † 13. Februar 2015 in Düsseldorf) war eine deutsche Organistin und Kirchenmusikerin.

Neu!!: 12. Juni und Almut Rößler · Mehr sehen »

Alter Zürichkrieg

Der Alte Zürichkrieg oder auch Toggenburger Erbschaftskrieg war ein kriegerischer Konflikt zwischen Zürich und der restlichen VII-örtigen Eidgenossenschaft zwischen 1440 und 1450.

Neu!!: 12. Juni und Alter Zürichkrieg · Mehr sehen »

Alwin Brandes

Alwin Brandes (1912) Alwin Brandes (* 12. Juni 1866 in Großschönau; † 6. November 1949 in Ost-Berlin) war ein deutscher Politiker (SPD) und Gewerkschaftsführer.

Neu!!: 12. Juni und Alwin Brandes · Mehr sehen »

Amalia von Kurland

Maria Amalia von Kurland (* 12. Juni 1653 in Mitau; † 16. Juni 1711 in Weilmünster) war eine Prinzessin von Kurland aus der Familie Ketteler und durch Heirat Landgräfin von Hessen-Kassel.

Neu!!: 12. Juni und Amalia von Kurland · Mehr sehen »

Anders Beer Wilse

Anders Beer Wilse (um 1890) Anders Beer Wilse (* 12. Juni 1865 in Flekkefjord; † 21. Februar 1949 in Oslo) war einer der einflussreichsten Fotografen Norwegens.

Neu!!: 12. Juni und Anders Beer Wilse · Mehr sehen »

Andranik Markarjan

Andranik Margarian (links mitte) mit Bischof Sebouh Chouldjian Andranik Markarjan (in englischer Transkription Markarian; * 12. Juni 1951 in Jerewan; † 25. März 2007 ebenda) war ein armenischer Politiker und zuletzt von 2000 bis zu seinem Tod Premierminister von Armenien.

Neu!!: 12. Juni und Andranik Markarjan · Mehr sehen »

Andreas Thiele

Andreas Thiele (* 12. Juni 1980 in Bad Karlshafen) ist ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 12. Juni und Andreas Thiele · Mehr sehen »

Andreas Tyrone Dregen

Andreas Tyrone Dregen (* als Andreas Tyrone Svensson 12. Juni 1973 in Nässjö, Schweden), genannt Dregen, ist ein schwedischer Gitarrist, Songwriter und Gründungsmitglied der Rockbands Backyard Babies und Hellacopters.

Neu!!: 12. Juni und Andreas Tyrone Dregen · Mehr sehen »

Andreas Wolf (Fußballspieler, 1982)

Andreas Wolf (russisch Андрей Андреевич Вольф, * 12. Juni 1982 in Leninabad, heute Chudschand) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer russlanddeutscher Herkunft.

Neu!!: 12. Juni und Andreas Wolf (Fußballspieler, 1982) · Mehr sehen »

Andrew Lloyd Webber

Andrew Lloyd Webber (2007) Lord Andrew Lloyd Webber, Baron Lloyd-Webber, (* 22. März 1948 in London) ist ein britischer Komponist.

Neu!!: 12. Juni und Andrew Lloyd Webber · Mehr sehen »

Anna Feldhusen

Anna Feldhusen Selbstbildnis 1899 Anna Feldhusen (* 17. November 1867 in Bremen; † 12. Juni 1951 in Bremen) war eine deutsche Malerin und Radiererin.

Neu!!: 12. Juni und Anna Feldhusen · Mehr sehen »

Anna Margaret

Anna Margaret (April 2010) Anna Margaret (April 2010) Anna Margaret Collins (* 12. Juni 1996 in Lecompte) ist eine US-amerikanische Sängerin, Songschreiberin und Schauspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Anna Margaret · Mehr sehen »

Anna von Württemberg (1561–1616)

Anna von Württemberg (* 12. Juni 1561 in Stuttgart; † 7. Juli 1616 in Haynau) war durch Heirat von 1582 bis 1592 Herzogin von Wohlau und von 1592 Herzogin von Ohlau, das ihr bis 1594 als Wittum zustand.

Neu!!: 12. Juni und Anna von Württemberg (1561–1616) · Mehr sehen »

Anne Frank

Anne Frank im Jahr 1940 Statue in Amsterdam Annelies Marie „Anne“ Frank (geb. 12. Juni 1929 in Frankfurt am Main als AnnelieseRobert Kempner: Edith Stein und Anne Frank. S. 61. Marie Frank; gest. Februar oder Anfang März 1945 im KZ Bergen-Belsen) war ein deutsch-jüdisches Mädchen, das 1934 mit seinen Eltern und seiner Schwester Margot in die Niederlande auswanderte, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen, und kurz vor dem Kriegsende dem nationalsozialistischen Holocaust zum Opfer fiel.

Neu!!: 12. Juni und Anne Frank · Mehr sehen »

Anni Albers

Anni Albers, geborene Annelise Fleischmann (* 12. Juni 1899 in Berlin; † 9. Mai 1994 in Orange, Connecticut) war eine deutsch-amerikanische Textilkünstlerin, Weberin und Grafikerin.

Neu!!: 12. Juni und Anni Albers · Mehr sehen »

Antal Festetics

Antal Festetics (eigentlich: Antal-Erwin Festetics; * 12. Juni 1937 in Budapest) ist ein österreichischer Zoologe, Verhaltensforscher, Wildbiologe und Naturschützer aus der Familie Festetics de Tolna.

Neu!!: 12. Juni und Antal Festetics · Mehr sehen »

Antawn Jamison

Antawn Cortez Jamison (* 12. Juni 1976, in Shreveport, Louisiana) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler aus der NBA.

Neu!!: 12. Juni und Antawn Jamison · Mehr sehen »

Anthony Eden

Anthony Eden als Außenminister im Kriegskabinett Churchill (1942) Robert Anthony Eden, 1.

Neu!!: 12. Juni und Anthony Eden · Mehr sehen »

Anton Pirchegger

Anton Pirchegger (* 12. Juni 1885 in Leopersdorf bei Allerheiligen im Mürztal; † 1. März 1949 ebenda) war ein österreichischer Politiker der CS und der ÖVP sowie der erste gewählte Landeshauptmann der Steiermark nach dem Zweiten Weltkrieg.

Neu!!: 12. Juni und Anton Pirchegger · Mehr sehen »

Anton von Aretin

Anton Freiherr von Aretin (* 15. August 1918 in München; † 12. Juni 1981 in Aldersbach, Niederbayern) war ein deutscher Politiker der Bayernpartei (BP).

Neu!!: 12. Juni und Anton von Aretin · Mehr sehen »

Apartheid

„Badebereich nur für Angehörige der weißen Rasse“ – dreisprachiges Schild (englisch, afrikaans, isiZulu) am Strand der Großstadt Durban, 1989 Als Apartheid wird eine geschichtliche Periode der staatlich festgelegten und organisierten so genannten Rassentrennung in Südafrika bezeichnet.

Neu!!: 12. Juni und Apartheid · Mehr sehen »

Army of Northern Virginia

Die Army of Northern Virginia (deutsch Nord-Virginia-Armee) war ein wichtiger Großverband des Heeres der Konföderation.

Neu!!: 12. Juni und Army of Northern Virginia · Mehr sehen »

Arnold Mallinckrodt

Arnold Mallinckrodt Arnold Andreas Friedrich Mallinckrodt (* 27. März 1768 in Dortmund; † 12. Juni 1825 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller, Verleger und Publizist des ausgehenden 18.

Neu!!: 12. Juni und Arnold Mallinckrodt · Mehr sehen »

Arthur Farh

Arthur Farh (* 12. Juni 1972 in Monrovia) ist ein ehemaliger liberianischer Fußballspieler.

Neu!!: 12. Juni und Arthur Farh · Mehr sehen »

Arthur Flemming

Arthur Flemming Arthur Sherwood Flemming (* 12. Juni 1905 in Kingston, New York; † 7. September 1996 in Alexandria, Virginia) war ein US-amerikanischer Politiker, der dem Kabinett von Präsident Dwight D. Eisenhower als Gesundheits-, Bildungs- und Wohlfahrtsminister angehörte.

Neu!!: 12. Juni und Arthur Flemming · Mehr sehen »

Arturo Benedetti Michelangeli

Arturo Benedetti Michelangeli (* 5. Januar 1920 in Brescia; † 12. Juni 1995 in Lugano) war ein italienischer Pianist.

Neu!!: 12. Juni und Arturo Benedetti Michelangeli · Mehr sehen »

Athanasius Hettenkofer

Athanasius Hettenkofer (* 2. Dezember 1735 in Regenstauf; † 12. Juni 1803 in Waldsassen) war Abt des Klosters Waldsassen von 1793 bis 1803.

Neu!!: 12. Juni und Athanasius Hettenkofer · Mehr sehen »

August Wilhelm von Preußen (1722–1758)

Prinz August Wilhelm von Preußen Prinz August Wilhelm von Preußen, etwa 1740–1760 Prinz August Wilhelm von Preußen August Wilhelm von Preußen (* 9. August 1722 in Berlin; † 12. Juni 1758 in Oranienburg) war Prinz von Preußen und preußischer General.

Neu!!: 12. Juni und August Wilhelm von Preußen (1722–1758) · Mehr sehen »

Auguste von Anhalt-Dessau

Auguste von Anhalt-Dessau, Fürstin von Schwarzburg-Rudolstadt Amalie Auguste von Anhalt-Dessau (* 18. August 1793 in Dessau; † 12. Juni 1854 in Rudolstadt) aus dem Hause der Askanier war eine Prinzessin von Anhalt-Dessau und durch Heirat Fürstin von Schwarzburg-Rudolstadt.

Neu!!: 12. Juni und Auguste von Anhalt-Dessau · Mehr sehen »

Ausnahmezustand

Als Ausnahmezustand wird ein Zustand bezeichnet, in dem die Existenz des Staates oder die Erfüllung von staatlichen Grundfunktionen von einer maßgeblichen Instanz als akut bedroht erachtet werden.

Neu!!: 12. Juni und Ausnahmezustand · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: 12. Juni und Österreich · Mehr sehen »

Österreich-Ungarn

Die Österreichisch-Ungarische Monarchie,, kurz Österreich-Ungarn, informell auch k. u. k. Doppelmonarchie genannt, war eine Realunion in der letzten Phase des Habsburgerreiches in Mittel- und Südosteuropa für den Zeitraum zwischen 1867 und 1918.

Neu!!: 12. Juni und Österreich-Ungarn · Mehr sehen »

Österreichisch-Französischer Geheimvertrag

Preußen (blau) Der Österreichisch-Französische Geheimvertrag vom 12.

Neu!!: 12. Juni und Österreichisch-Französischer Geheimvertrag · Mehr sehen »

Österreichisch-Ungarischer Ausgleich

Unter dem Österreichisch-Ungarischen Ausgleich versteht man die verfassungsrechtlichen Vereinbarungen, durch die das Kaisertum Österreich in die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn umgewandelt wurde.

Neu!!: 12. Juni und Österreichisch-Ungarischer Ausgleich · Mehr sehen »

Basil Rathbone

Philip St.

Neu!!: 12. Juni und Basil Rathbone · Mehr sehen »

Bassam Salih Kubba

Bassam Salih Kubba (‎; * 27. April 1944 in Bagdad; † 12. Juni 2004 ebenda) war stellvertretender irakischer Außenminister und gehörte der Religionsgemeinschaft der Schiiten an.

Neu!!: 12. Juni und Bassam Salih Kubba · Mehr sehen »

Bayerische Staatsoper

Logo Nationaltheater am Max-Joseph-Platz, Hauptspielort der Bayerischen Staatsoper Die Bayerische Staatsoper in München zählt zu den renommiertesten Opernhäusern der Welt und kann auf eine beachtliche Geschichte und Tradition zurückblicken.

Neu!!: 12. Juni und Bayerische Staatsoper · Mehr sehen »

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Dienstgebäude des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz wurde am 8.

Neu!!: 12. Juni und Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz · Mehr sehen »

Bürgerrechtsbewegung

Marsches auf Washington Die Bürgerrechtsbewegung (englisch Civil Rights Movement) ist eine antirassistische soziale Bewegung in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: 12. Juni und Bürgerrechtsbewegung · Mehr sehen »

Befreiungsausschuss Südtirol

Der Befreiungsausschuss Südtirol (BAS) war eine separatistische Organisation, die in Südtirol und gelegentlich auf dem gesamten Staatsgebiet der Republik Italien (insbesondere Oberitalien) operierte, zunächst mit politischen Mitteln und Anschlägen auf die Infrastruktur, später auch mit Terrorismus.

Neu!!: 12. Juni und Befreiungsausschuss Südtirol · Mehr sehen »

Belmiro Silva

Belmiro Silva (* 12. Juni 1954 in Ovar) ist ein ehemaliger portugiesischer Radrennfahrer.

Neu!!: 12. Juni und Belmiro Silva · Mehr sehen »

Beniamino Vignola

Beniamino Vignola (* 12. Juni 1959 in Verona, Italien) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 12. Juni und Beniamino Vignola · Mehr sehen »

Berlin

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder.

Neu!!: 12. Juni und Berlin · Mehr sehen »

Bert Sakmann

Bert Sakmann Bert Sakmann (* 12. Juni 1942 in Stuttgart) ist ein deutscher Mediziner und Physiologe.

Neu!!: 12. Juni und Bert Sakmann · Mehr sehen »

Bewegung des 26. Juli

Flagge der ''Bewegung des 26. Juli'' Cienfuegos Movimiento 26 de Julio ist der Name der von Fidel Castro geführten Organisation während der kubanischen Revolution.

Neu!!: 12. Juni und Bewegung des 26. Juli · Mehr sehen »

Bill Blass

William Ralph Blass (* 22. Juni 1922 in Fort Wayne, Indiana; † 12. Juni 2002 in New Preston, Connecticut) war ein US-amerikanischer Modedesigner.

Neu!!: 12. Juni und Bill Blass · Mehr sehen »

Billy Ocean

New York (1988) Billy Ocean, eigentlich Leslie Sebastian Charles, (* 21. Januar 1950 in Fyzabad, Trinidad und Tobago)Prato, Greg: Billy Ocean – Biography.

Neu!!: 12. Juni und Billy Ocean · Mehr sehen »

Boris Nikolajewitsch Jelzin

Unterschrift von Boris Jelzin Boris Nikolajewitsch Jelzin (wiss. Transliteration Boris Nikolaevič El'cin; * 1. Februar 1931 in Butka, Ural-Oblast (heute Rajon Taliza, Oblast Swerdlowsk); † 23. April 2007 in Moskau) war ein sowjetischer und russischer Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Boris Nikolajewitsch Jelzin · Mehr sehen »

Bounty Killer

Bounty Killer beim Island Explosion Auftritt (2006) Bounty Killer (* 12. Juni 1972 in Kingston, Jamaika als Rodney Basil Price) ist ein jamaikanischer Dancehall-Deejay.

Neu!!: 12. Juni und Bounty Killer · Mehr sehen »

Brad Delp

Bradley E. Delp Bradley Edward Delp (* 12. Juni 1951 in Danvers, Massachusetts; † 9. März 2007 in Atkinson, New Hampshire) war ein US-amerikanischer Musiker, bekannt als Sänger der Rockband Boston.

Neu!!: 12. Juni und Brad Delp · Mehr sehen »

Brandeis University

Village Residence Hall Usen Castle Die Brandeis University (oder einfach Brandeis) ist eine Privatuniversität in Waltham, im Osten des US-Bundesstaates Massachusetts.

Neu!!: 12. Juni und Brandeis University · Mehr sehen »

Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor, 2011. Aufnahme von Osten (Pariser Platz) Westseite des Brandenburger Tores im geteilten Berlin, 1985 Das Brandenburger Tor im Königreich Preußen, um 1855 Das Brandenburger Tor in Berlin ist ein frühklassizistisches Triumphtor, das an der Westflanke des quadratischen Pariser Platzes im Berliner Ortsteil Mitte steht.

Neu!!: 12. Juni und Brandenburger Tor · Mehr sehen »

Brasilien

Brasilien (gemäß Lautung des brasilianischen Portugiesisch) ist der flächen- und bevölkerungsmäßig fünftgrößte Staat der Erde.

Neu!!: 12. Juni und Brasilien · Mehr sehen »

Bruno Walter

Bruno Walter, Wien 1912 Bruno Walter (* 15. September 1876 in Berlin als Bruno Walter Schlesinger; † 17. Februar 1962 in Beverly Hills, Kalifornien, USA) war ein deutsch-österreichisch-amerikanischer Dirigent, Pianist und Komponist.

Neu!!: 12. Juni und Bruno Walter · Mehr sehen »

Bulat Schalwowitsch Okudschawa

Briefmarke Russlands, Bulat Okudschawa, 1999 (Michel Nr. 760, Scott Nr. 6546) Bulat Schalwowitsch Okudschawa (wiss. Transliteration Bulat Šalvovič Okudžava; * 9. Mai 1924 in Moskau; † 12. Juni 1997 in Paris) war ein sowjetischer Dichter und Chansonnier.

Neu!!: 12. Juni und Bulat Schalwowitsch Okudschawa · Mehr sehen »

Bund der Landwirte

Der Bund der Landwirte (BDL bzw. BdL) war eine am 18.

Neu!!: 12. Juni und Bund der Landwirte · Mehr sehen »

Burak Akdiş

Burak Akdiş (* 12. Juni 1977 in Istanbul) ist ein türkischer Fußballspieler, der zurzeit für Körfez FK spiel.

Neu!!: 12. Juni und Burak Akdiş · Mehr sehen »

Camille de Renesse

Camille de Renesse Camille Maximilien Frédéric de Renesse-Breidbach (* 9. Juli 1836 in Brüssel; † 12. Juni 1904 in Nizza) war ein belgischer Graf, Pionier, Unternehmer und Autor.

Neu!!: 12. Juni und Camille de Renesse · Mehr sehen »

Carl-Axel Acking

Der wiederaufgebaute Ausstellungspavillon der Weltausstellung H55 in Helsingborg Carl-Axel Acking (* 8. März 1910; † 12. Juni 2001) war ein schwedischer Architekt und Möbeldesigner.

Neu!!: 12. Juni und Carl-Axel Acking · Mehr sehen »

Chacokrieg

Der Chacokrieg (im bolivianischen Sprachgebrauch La guerra estúpida „Der dumme Krieg“) war eine von 1932 bis 1935 andauernde militärische Auseinandersetzung zwischen Bolivien und Paraguay um den nördlichen Teil des menschenleeren und wirtschaftlich uninteressanten Gran Chaco.

Neu!!: 12. Juni und Chacokrieg · Mehr sehen »

Charles Crombez

Charles Crombez (* 12. Juni 2002 in Belgien) ist ein belgischer Kinderdarsteller, der 2013 die Hauptrolle im Film Boule & Bill spielte.

Neu!!: 12. Juni und Charles Crombez · Mehr sehen »

Charles L. McNary

Charles L. McNary (1931) Charles Linza McNary (* 12. Juni 1874 in Salem, Oregon; † 25. Februar 1944 in Fort Lauderdale, Florida) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Charles L. McNary · Mehr sehen »

Charles P. Thacker

Charles P. Thacker 2008 Charles Patrick „Chuck“ Thacker (* 26. Februar 1943 in Pasadena, Kalifornien; † 12. Juni 2017 in Palo Alto, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Informatiker.

Neu!!: 12. Juni und Charles P. Thacker · Mehr sehen »

Charles Pierre François Augereau

Charles Pierre François Augereau Charles Pierre François Augereau (* 21. Oktober 1757 in St. Marceau (Paris); † 12. Juni 1816 in La Houssaye-en-Brie, Dépt. Seine-et-Marne), Herzog von Castiglione, war ein Revolutionsgeneral und Maréchal d’Empire.

Neu!!: 12. Juni und Charles Pierre François Augereau · Mehr sehen »

Charlotte de Bourbon-Montpensier

Porträt Charlottes de Bourbon-Montpensier von Daniël van den Queborn, etwa 1582 Charlotte de Bourbon-Montpensier (* 1546/1547; † 5. Mai 1582 in Antwerpen) war als dritte Ehefrau Wilhelms I. von Oranien eine seiner größten Stützen im Kampf gegen die Spanier im Achtzigjährigen Krieg und durch die Heirat Gräfin von Nassau und Fürstin von Oranien.

Neu!!: 12. Juni und Charlotte de Bourbon-Montpensier · Mehr sehen »

Chick Corea

Chick Corea, 2004 Armando Anthony „Chick“ Corea (* 12. Juni 1941 in Chelsea, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: 12. Juni und Chick Corea · Mehr sehen »

Chips Moman

Lincoln Wayne „Chips“ Moman (* 12. Juni 1937 in La Grange, Georgia; † 13. Juni 2016 ebenda) war ein US-amerikanischer Musikproduzent, Komponist und Gitarrist, der stilprägend für die Entwicklung des Memphis-Sound und damit der Soulmusik der 1960er und 1970er Jahre war und einige Akzente in der Country-Musik setzte.

Neu!!: 12. Juni und Chips Moman · Mehr sehen »

Christine Francke

Christine Francke (* 12. Juni 1974) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Christine Francke · Mehr sehen »

Christlich Demokratische Union Deutschlands

Konrad-Adenauer-Haus Die Christlich Demokratische Union Deutschlands (Kurzbezeichnung: CDU) ist eine politische Partei in Deutschland.

Neu!!: 12. Juni und Christlich Demokratische Union Deutschlands · Mehr sehen »

Christoph Meckel

Signatur Christoph Meckel Christoph Meckel (1974) Christoph Meckel (* 12. Juni 1935 in Berlin) ist ein deutscher Schriftsteller und Grafiker.

Neu!!: 12. Juni und Christoph Meckel · Mehr sehen »

Christopher D. Ryan

Christopher David Ryan (* 12. Juni 1958 in Toronto, Kanada) ist ein österreichischer Sportkommentator.

Neu!!: 12. Juni und Christopher D. Ryan · Mehr sehen »

Claire Oelkers

Claire Oelkers bei einem Auftritt im November 2007 in Jena Claire Oelkers (* 12. Juni 1985 in Düsseldorf) ist eine deutsche Reporterin, Musikerin und Schauspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Claire Oelkers · Mehr sehen »

Clemens Holzmeister

Aufnahme von Otto Skall (1937) Clemens Holzmeister (* 27. März 1886 in Fulpmes, Tirol; † 12. Juni 1983 in Hallein, Salzburg) war ein österreichischer Architekt, der in Österreich, Deutschland, der Türkei und Brasilien tätig war.

Neu!!: 12. Juni und Clemens Holzmeister · Mehr sehen »

Cleopatra (1963)

Cleopatra ist ein von Twentieth Century Fox produzierter Monumentalfilm von Joseph L. Mankiewicz aus dem Jahr 1963.

Neu!!: 12. Juni und Cleopatra (1963) · Mehr sehen »

Cornelia Hanisch

Cornelia Hanisch (* 12. Juni 1952 in Frankfurt am Main) ist eine ehemalige deutsche Fechterin und deutsche Meisterin.

Neu!!: 12. Juni und Cornelia Hanisch · Mehr sehen »

Cosimo I. de’ Medici

Cosimo I. (Gemälde von Agnolo Bronzino) Brief Cosimos an den Humanisten Piero Vettori (1549) mit eigenhändiger Unterschrift Cosimo I. de’ Medici (* 12. Juni 1519 in Florenz; † 21. April 1574 in der Villa Medici von Castello in Florenz) aus der Familie der Medici war ab 1537 Herzog der Toskana.

Neu!!: 12. Juni und Cosimo I. de’ Medici · Mehr sehen »

Dampfschiff

Woltman im Kieler Hafen bei der Kieler Woche 2007 Ein Dampfschiff oder Dampfer (als meist inoffizielles Namenspräfix oft mit SS abgekürzt, von, auch DS) ist ein Schiff, das von einer (oder mehreren) Dampfmaschine oder einer (oder mehreren) Dampfturbine angetrieben wird.

Neu!!: 12. Juni und Dampfschiff · Mehr sehen »

Dan Jørgensen

Dan Jørgensen Dan Jørgensen (* 12. Juni 1975 in Odense) ist ein dänischer Politiker (Sozialdemokraten) und seit dem 12.

Neu!!: 12. Juni und Dan Jørgensen · Mehr sehen »

Daniel Eggers

Daniel Eggers (* 17. Juni 1975; † 6. August 2001 bei Grevesmühlen) war ein neonazistischer Liedermacher.

Neu!!: 12. Juni und Daniel Eggers · Mehr sehen »

Daron Rahlves

Daron Louis Rahlves (* 12. Juni 1973 in Walnut Creek, Kalifornien) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Skisportler.

Neu!!: 12. Juni und Daron Rahlves · Mehr sehen »

Dave Franco

Dave Franco (2016) David John Franco (* 12. Juni 1985 in Palo Alto, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 12. Juni und Dave Franco · Mehr sehen »

Dave Maric

Dave Maric (* 12. Juni 1970 in Bedford) ist ein britischer Komponist und Musiker.

Neu!!: 12. Juni und Dave Maric · Mehr sehen »

David Gill (Astronom)

David Gill Sir David Gill (* 12. Juni 1843 in Aberdeen, Schottland; † 24. Januar 1914 in London) war ein britischer Astronom.

Neu!!: 12. Juni und David Gill (Astronom) · Mehr sehen »

Deep Throat (Film)

Deep Throat (engl. für „tiefer Rachen“) ist ein US-amerikanischer Pornofilm von Gerard Damiano (Drehbuch und Regie), mit Linda Lovelace (eigentlich Linda Boreman) und Harry Reems aus dem Jahre 1972.

Neu!!: 12. Juni und Deep Throat (Film) · Mehr sehen »

Deutsch-Britisches Flottenwettrüsten

Das Deutsch-Britische Wettrüsten zur See bezeichnet den Rüstungswettlauf zwischen der deutschen Kaiserlichen Marine und der britischen Royal Navy vor dem Ersten Weltkrieg und galt lange Zeit als eine seiner Ursachen.

Neu!!: 12. Juni und Deutsch-Britisches Flottenwettrüsten · Mehr sehen »

Deutsche Fußballmeisterschaft 1931/32

Die fünfundzwanzigste deutsche Fußballmeisterschaft brachte den ersten Titelgewinn des FC Bayern München.

Neu!!: 12. Juni und Deutsche Fußballmeisterschaft 1931/32 · Mehr sehen »

Deutscher Krieg

Der Deutsche Krieg, auch Preußisch-österreichischer Krieg, von 1866 war die kriegerische Auseinandersetzung zwischen dem Deutschen Bund unter Führung Österreichs einerseits und Preußen sowie dessen Verbündeten andererseits.

Neu!!: 12. Juni und Deutscher Krieg · Mehr sehen »

Devin Edgerton

Devin Edgerton (* 12. Juni 1970 in Kindersley, Saskatchewan) ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der zuletzt beim österreichischen Bundesligisten EC VSV unter Vertrag stand.

Neu!!: 12. Juni und Devin Edgerton · Mehr sehen »

Diego Milito

Milito für Inter am Ball (2009) Diego Alberto Milito (* 12. Juni 1979 in Bernal) ist ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler.

Neu!!: 12. Juni und Diego Milito · Mehr sehen »

Djuna Barnes

Djuna Barnes Djuna Barnes (* 12. Juni 1892 in Cornwall on Hudson, New York; † 18. Juni 1982 in New York City) war eine US-amerikanische Schriftstellerin und Illustratorin.

Neu!!: 12. Juni und Djuna Barnes · Mehr sehen »

Dominique Laffin

Dominique Elisabeth Laffin (* 3. Juni 1952 in Saint-Mandé, Val-de-Marne; † 12. Juni 1985 in Paris) war eine französische Schauspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Dominique Laffin · Mehr sehen »

Donald Trump

Unterschrift Donald Trumps Donald John Trump (* 14. Juni 1946 in Queens, New York City, New York) ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten und ein ehemaliger Unternehmer.

Neu!!: 12. Juni und Donald Trump · Mehr sehen »

Draisine (Laufmaschine)

Illustration der Patentschrift von 1817 Badwochenblatt der Stadt Baden-Baden vom 29. Juli 1817, Bericht über die ersten beiden Fahrten mit der Draisine Die Draisine oder Laufmaschine (so die auch vom Erfinder gebrauchte Bezeichnung) ist ein einspuriges, von Menschenkraft betriebenes Fahrzeug ohne Pedale, das als Urform des heutigen Fahrrads gilt.

Neu!!: 12. Juni und Draisine (Laufmaschine) · Mehr sehen »

E. Ray Goetz

Edward Ray Goetz (* 12. Juni 1886 in Buffalo; † 12. Juni 1954 in Greenwich/Connecticut) war ein US-amerikanischer Songwriter, Produzent, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: 12. Juni und E. Ray Goetz · Mehr sehen »

Eddie Adams

Eddie Adams, eigentlich Edward Thomas Adams (* 12. Juni 1933 in New Kensington, Pennsylvania; † 19. September 2004 in New York) war ein US-amerikanischer Fotograf und Kriegsjournalist.

Neu!!: 12. Juni und Eddie Adams · Mehr sehen »

Eddy Merckx

Molteni (1973) Eddy Merckx (* 17. Juni 1945 in Meensel-Kiezegem, Belgien; eigentlich Édouard Louis Joseph Baron Merckx) ist ein ehemaliger belgischer Profi-Radrennfahrer.

Neu!!: 12. Juni und Eddy Merckx · Mehr sehen »

Edmond Missa

Edmond Missa Edmond Jean Louis Missa (* 12. Juni 1861 in Reims; † 29. Januar 1910 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 12. Juni und Edmond Missa · Mehr sehen »

Eduard Clausnitzer

Eduard Clausnitzer Eduard Clausnitzer (* 13. Juli 1870 in Annaburg; † 12. Juni 1920 in Kiel) war ein deutscher Pädagoge und Theologe.

Neu!!: 12. Juni und Eduard Clausnitzer · Mehr sehen »

Eduard Fiedler

Eduard Fiedler (* 1. Oktober 1890 in Wiessen, Böhmen; † 12. Juni 1963 in Stuttgart) war ein deutscher Politiker der NSDAP im Sudetengau, der DG und BHE und anschließend der FDP in Baden-Württemberg.

Neu!!: 12. Juni und Eduard Fiedler · Mehr sehen »

Egon Schiele

Egon Schiele (undatiert) Egon Leo Adolf Ludwig Schiele (* 12. Juni 1890 in Tulln an der Donau, Niederösterreich; † 31. Oktober 1918 in Wien) war ein österreichischer Maler des Expressionismus.

Neu!!: 12. Juni und Egon Schiele · Mehr sehen »

Elazığ (Provinz)

Elâzığ (kurd. Elazîz) ist eine Provinz im Osten der Türkei.

Neu!!: 12. Juni und Elazığ (Provinz) · Mehr sehen »

Eleonore Astfalck

Eleonore Astfalck (* 13. November 1900 in Nürnberg; † 12. Juni 1991 in Nienhagen (Landkreis Celle)) war eine Pionierin der Heil- und Sozialpädagogik in der Zeit vor 1933.

Neu!!: 12. Juni und Eleonore Astfalck · Mehr sehen »

Elinor Ostrom

Elinor Ostrom (2009) Elinor Ostrom (* 7. August 1933 in Los Angeles als Elinor Claire Awan; † 12. Juni 2012 in Bloomington, Indiana) war eine US-amerikanische Professorin für Politikwissenschaft an der Indiana University in Bloomington.

Neu!!: 12. Juni und Elinor Ostrom · Mehr sehen »

Elisabeth Lanz

roten Teppich zum Studio Hamburg Nachwuchspreis 2012 Elisabeth Lanz (* 12. Juni 1971 in Graz) ist eine österreichische Theater- und Fernsehschauspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Elisabeth Lanz · Mehr sehen »

Eliseo Grenet

Eliseo Grenet Eliseo Grenet Sánchez (* 12. Juni 1893 in Havanna; † 4. November 1950 ebenda) war ein kubanischer Pianist und Komponist.

Neu!!: 12. Juni und Eliseo Grenet · Mehr sehen »

Elizabeth Taylor

268x268pxDame Elizabeth Rosemond Taylor, DBE (häufig auch: „Liz“ Taylor; * 27. Februar 1932 in Hampstead, London; † 23. März 2011 in Los Angeles, Kalifornien), war eine US-amerikanisch-britische Schauspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Elizabeth Taylor · Mehr sehen »

Emil Telmányi

Emil Telmányi Emil Telmányi (* 22. Juni 1892 in Arad; † 12. Juni 1988 in Holte, Dänemark) war ein ungarischer Geiger und Dirigent.

Neu!!: 12. Juni und Emil Telmányi · Mehr sehen »

Emilio Aguinaldo

Emilio Aguinaldo (ca. 1898) Emilio Aguinaldo y Famy (* 22. März 1869 in Cavite El Viejo (heute Kawit); † 6. Februar 1964 in Quezon City) war ein philippinischer General, Politiker und Unabhängigkeitsführer innerhalb des Katipunan.

Neu!!: 12. Juni und Emilio Aguinaldo · Mehr sehen »

Emmanuel d’Astier de La Vigerie

Emmanuel d’Astier de La Vigerie (* 6. Januar 1900 in Paris; † 12. Juni 1969 ebenda) war ein französischer Offizier und Journalist.

Neu!!: 12. Juni und Emmanuel d’Astier de La Vigerie · Mehr sehen »

Eren Derdiyok

Eren Derdiyok (* 12. Juni 1988 in Basel) ist ein Schweizer Fussballspieler.

Neu!!: 12. Juni und Eren Derdiyok · Mehr sehen »

Erich Bockemühl

Erich Bockemühl (Pseudonym: Eberhard Büren; * 12. Juni 1885 in Bickenbach, Oberbergisches Land; † 12. Mai 1968 in Drevenack, Niederrhein) war ein deutscher Pädagoge und Schriftsteller.

Neu!!: 12. Juni und Erich Bockemühl · Mehr sehen »

Ernst Scholz (Politiker, 1913)

Ernst Scholz (* 19. Juli 1913 in Berlin; † 12. Juni 1986 ebenda) war Minister für Bauwesen und Stellvertreter des Ministers für Auswärtige Angelegenheiten der DDR.

Neu!!: 12. Juni und Ernst Scholz (Politiker, 1913) · Mehr sehen »

Ernst Tschernik

Ernst Tschernik (* 12. Juni 1910 in Schleife; † 27. Februar 1988 in Berlin) war ein sorbischer Lehrer, Wissenschaftler und Statistiker.

Neu!!: 12. Juni und Ernst Tschernik · Mehr sehen »

Erstaufführung

Die Erstaufführung (kurz EA) ist − im Gegensatz zur ersten öffentlichen Aufführung (der Uraufführung, UA) − die erste Aufführung eines Bühnenstücks oder musikalischen Werks in einer Übersetzung.

Neu!!: 12. Juni und Erstaufführung · Mehr sehen »

Erstes Konzil von Nicäa

ersten Konzil von Konstantinopel (381) umformuliert wurde, mit Ausnahme des ersten Wortes, von πιστεύομεν (Wir glauben) zu πιστεύω (Ich glaube) geändert, wie in der Liturgie. Das Erste Konzil von Nicäa wurde von Konstantin I. im Jahre 325 nach Nicäa (heute İznik, Türkei) bei Byzantion (heute Istanbul) einberufen.

Neu!!: 12. Juni und Erstes Konzil von Nicäa · Mehr sehen »

Erweiterung der Europäischen Union

Erweiterungsrunden 1973 bis 2013 10-Euro-Gedenkmünze zur EU-Erweiterung 2004 Unter der Erweiterung der Europäischen Union (EU-Erweiterung) versteht man die Aufnahme eines oder mehrerer Staaten (sogenannter EU-Beitrittsländer) in die Europäische Union.

Neu!!: 12. Juni und Erweiterung der Europäischen Union · Mehr sehen »

Eskil (Bischof)

Sankt Eskil, Altarstatue in der Ytterselö-Kirche bei Strängnäs Der heilige Eskil († um 1080 oder 1087 in Strängnäs) war ein englischer Mönch, der vom heiligen Siegfried (Sigfrid) von Växjö als Bischof zur Missionierung „in alle schwedischen Nordwälder“ gesandt wurde.

Neu!!: 12. Juni und Eskil (Bischof) · Mehr sehen »

Eugene Galekovic

Eugen-Josip „Eugene“ Galekovic (* 12. Juni 1981 in Melbourne) ist ein australischer Fußballspieler kroatischer Abstammung.

Neu!!: 12. Juni und Eugene Galekovic · Mehr sehen »

Eva Pflug

Eva Pflug, 2000 Eva Pflug (* 12. Juni 1929 in Leipzig; † 5. August 2008 in Grünwald) war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Neu!!: 12. Juni und Eva Pflug · Mehr sehen »

Fabrizio Pirovano

Fabrizio Pirovano (* 1. Februar 1960 in Biassono; † 12. Juni 2016) war ein italienischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 12. Juni und Fabrizio Pirovano · Mehr sehen »

Fahrrad

28-Zoll-Herren-Tourenrad,hier: gemuffter Diamantrahmenmit doppeltem Oberrohr ''Ramon Casas i Pere Romeu en un tàndem'', Gemälde von Ramon Casas i Carbó von 1897 Ein Rennrad von Ducati Ein Liegerad (hier ein Kurzlieger) Ein Fahrrad, kurz Rad, in der Schweiz Velo (von, Kurzform für vélocipède ‚Schnellfuß‘; ‚schnell‘ und pes ‚Fuß‘), ist ein mindestens zweirädriges (einspuriges) Landfahrzeug, das ausschließlich durch die Muskelkraft auf ihm befindlicher Personen durch das Treten von Pedalen oder Handkurbeln angetrieben wird.

Neu!!: 12. Juni und Fahrrad · Mehr sehen »

FC Bayern München

Die Allianz Arena, Heimstadion des FC Bayern München Bundesligaplatzierungen des FC Bayern München (1965/66–2015/16) Der Fußball-Club Bayern, München e. V., kurz FC Bayern München, ist ein deutscher Sportverein aus der bayerischen Landeshauptstadt München.

Neu!!: 12. Juni und FC Bayern München · Mehr sehen »

Felice Carena (Komponist)

Felice Carena (* 12. Juni 1885 in Pescara; † 11. November 1937 in Rom) war ein italienischer Komponist.

Neu!!: 12. Juni und Felice Carena (Komponist) · Mehr sehen »

Ferdinand Schörner

Schörner auf der Akropolis, April 1941 Ferdinand Schörner (* 12. Juni 1892 in München; † 2. Juli 1973 ebenda) war ein deutscher Heeresoffizier (seit 1945 Generalfeldmarschall).

Neu!!: 12. Juni und Ferdinand Schörner · Mehr sehen »

Feuernacht

Als Feuernacht wird die Nacht vom 11.

Neu!!: 12. Juni und Feuernacht · Mehr sehen »

Fidel Castro

Fidel Castro (2003) Fidel Alejandro Castro Ruz (* 13. August 1926/1927Claudia Furiati: Fidel Castro: La historia me absolverá. S. 48f, Plaza Janés, Barcelona 2003 (spanisch). in Birán bei Mayarí, Provinz Oriente; † 25. November 2016 in Havanna) war ein kubanischer Revolutionär und Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Fidel Castro · Mehr sehen »

Fidelio F. Finke

Fidelio Friedrich Finke Fidelio (Fidelis) Friedrich Finke (* 22. Oktober 1891 in Josefsthal, Österreich-Ungarn; † 12. Juni 1968 in Dresden) war ein böhmisch-deutscher Komponist.

Neu!!: 12. Juni und Fidelio F. Finke · Mehr sehen »

Filip Topol

Filip Topol 2010 Filip Topol (* 12. Juni 1965 in Prag; † 19. Juni 2013 ebenda) war ein tschechischer Sänger, Songwriter und Pianist.

Neu!!: 12. Juni und Filip Topol · Mehr sehen »

Flottengesetze

Die Flottengesetze stellten im deutschen Kaiserreich die gesetzliche Grundlage für den Ausbau der Kaiserlichen Marine vor dem Ersten Weltkrieg dar.

Neu!!: 12. Juni und Flottengesetze · Mehr sehen »

Forschungsschiff

Forschungsschiffe übernehmen vielfältige Forschungsthemen auf den Meeren.

Neu!!: 12. Juni und Forschungsschiff · Mehr sehen »

Frances O’Connor

Frances O’Connor (* 12. Juni 1967 in Wantage, Oxfordshire) ist eine britisch-australische Schauspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Frances O’Connor · Mehr sehen »

Frank Ferera

Frank Ferera Frank Ferera (* 12. Juni 1885 in Honolulu, Königreich Hawaiʻi; † 26. Juni 1951; eigentlich Frank Ferreira II.) war der erste hawaiische Musiker, der außerhalb Hawaiis mit seinen Platten Erfolg hatte.

Neu!!: 12. Juni und Frank Ferera · Mehr sehen »

Frank Rosenthal

Frank Lawrence „Lefty“ Rosenthal (* 12. Juni 1929 in Chicago, Illinois; † 13. Oktober 2008 in Miami Beach, Florida) war ein US-amerikanischer Spieler und früherer Casino-Manager in Las Vegas.

Neu!!: 12. Juni und Frank Rosenthal · Mehr sehen »

Frank Schirrmacher

Frank Schirrmacher (2007) Frank Schirrmacher (* 5. September 1959 in Wiesbaden; † 12. Juni 2014 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Journalist, Essayist, Buchautor und von 1994 bis zu seinem Tod Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Neu!!: 12. Juni und Frank Schirrmacher · Mehr sehen »

Frankfurter Nationalversammlung

Ludwig von Elliott: Sitzung der Nationalversammlung im Juni 1848 Germania'', zugeschrieben oft Philipp Veit. Unter diesem Symbolbild Deutschlands debattierten die Abgeordneten in der Frankfurter Paulskirche.Dieter Hein: ''Die Revolution von 1848/49'', C.H. Beck, München 1998, S. 73. Die Frankfurter Nationalversammlung (zeitgenössisch auch constituierende Reichsversammlung, deutsches Nationalparlament, Reichsparlament, auch bereits Reichstag) war von Mai 1848 bis Mai 1849 das verfassungsgebende Gremium der Deutschen Revolution sowie das vorläufige Parlament des entstehenden Deutschen Reiches.

Neu!!: 12. Juni und Frankfurter Nationalversammlung · Mehr sehen »

Frédéric Passy

Frédéric Passy Frédéric Passy (* 20. Mai 1822 in Paris; † 12. Juni 1912 in Neuilly-sur-Seine) war ein französischer Parlamentarier und Humanist.

Neu!!: 12. Juni und Frédéric Passy · Mehr sehen »

Freies Territorium Triest

Das Freie Territorium Triest (amtliche Vollform Freies Territorium von Triest) (Abkürzung FTT; italienisch Territorio libero di Trieste, Abkürzung TLT; slowenisch Svobodno tržaško ozemlje, Abkürzung STO; kroatisch Slobodan teritorij Trsta, Abkürzung STT) war eine konstitutionelle Republik in Süd- und Mitteleuropa am Golf von Triest, die von den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich und Jugoslawien militärisch besetzt und verwaltet wurde und sich in zwei teilsouveräne Zonen (A und B) gliederte.

Neu!!: 12. Juni und Freies Territorium Triest · Mehr sehen »

Friedenstruppen der Vereinten Nationen

Bolivianischer Blauhelm-Soldat bei einer Übung in Chile Norwegischer Blauhelm-Soldat während der Belagerung von Sarajevo Nepalesische UN-Soldaten während des Einsatzes in Somalia 1993 Als Friedenstruppen der Vereinten Nationen oder UN-Friedenstruppen, umgangssprachlich Blauhelmsoldaten oder Blauhelmtruppen, werden militärische Einheiten bezeichnet, die von den Mitgliedsländern den Vereinten Nationen (UN) für Friedenssicherungseinsätze bereitgestellt werden und unter dem Kommando der UN stehen.

Neu!!: 12. Juni und Friedenstruppen der Vereinten Nationen · Mehr sehen »

Friedrich Eduard Bilz

Friedrich Eduard Bilz Friedrich Eduard Bilz (* 12. Juni 1842 in Arnsdorf b. Penig; † 30. Januar 1922 in Radebeul) war ein deutscher Naturheilkundler und Lebensreformer.

Neu!!: 12. Juni und Friedrich Eduard Bilz · Mehr sehen »

Friedrich Fabri

Friedrich Fabri Unterschrift Friedrich Gotthart Karl Ernst Fabri (* 12. Juni 1824 in Schweinfurt; † 18. Juli 1891 in Würzburg) war ein deutscher evangelischer Theologe und Publizist.

Neu!!: 12. Juni und Friedrich Fabri · Mehr sehen »

Friedrich Kittler

Friedrich Adolf Kittler (* 12. Juni 1943 in Rochlitz; † 18. Oktober 2011 in Berlin) war ein deutscher Literaturwissenschaftler und Medientheoretiker.

Neu!!: 12. Juni und Friedrich Kittler · Mehr sehen »

Fritz Albert Lipmann

Fritz Albert Lipmann (* 12. Juni 1899 in Königsberg i. Pr.; † 24. Juli 1986 in Poughkeepsie, New York) war ein deutsch-US-amerikanischer Biochemiker und Nobelpreisträger.

Neu!!: 12. Juni und Fritz Albert Lipmann · Mehr sehen »

Fritz Höger

Chilehaus in Hamburg (erbaut 1922–1924) Fritz Höger (* 12. Juni 1877 in Bekenreihe bei Elmshorn; † 21. Juni 1949 in Bad Segeberg; vollständiger Name: Johann Friedrich Höger) war ein deutscher Baumeister und Architekt.

Neu!!: 12. Juni und Fritz Höger · Mehr sehen »

Gadmertal

Blick aus dem Jahr 2003 vom Sustenpass zum Steinsee und Steingletscher, der sich seither wesentlich zurückgebildet hat. Gadmertal westwärts Das Gadmertal (auch Gadmental) ist ein Tal zwischen dem Sustenpass im Osten und Innertkirchen im Westen, im Berner Oberland.

Neu!!: 12. Juni und Gadmertal · Mehr sehen »

Gary Athans

Gary Wayne Athans (* 12. Juni 1961 in Kelowna, British Columbia) ist ein ehemaliger kanadischer alpiner Skirennläufer.

Neu!!: 12. Juni und Gary Athans · Mehr sehen »

Gary Farmer

Gary Farmer (* 12. Juni 1953 in Ohsweken, Ontario) ist ein kanadischer Schauspieler.

Neu!!: 12. Juni und Gary Farmer · Mehr sehen »

Gérard Hekking

um 1919, Autor: Ch. Martin, Versailles Gérard Hekking (* 12. Juni 1879 in Nancy; † 5. Juni 1942 in Paris) war ein französischer Cellist und Cellolehrer.

Neu!!: 12. Juni und Gérard Hekking · Mehr sehen »

Günter Behnisch

Günter Behnisch (* 12. Juni 1922 in Lockwitz bei Dresden; † 12. Juli 2010 in Stuttgart) war ein deutscher Architekt und Professor für Architektur.

Neu!!: 12. Juni und Günter Behnisch · Mehr sehen »

Georg Meistermann

Georg Meistermann (* 16. Juni 1911 in Solingen; † 12. Juni 1990 in Köln) war ein deutscher Maler, Zeichner und Graphiker.

Neu!!: 12. Juni und Georg Meistermann · Mehr sehen »

Georg V. (Hannover)

Georg V. von Hannover Georg V., König von Hannover und 2.

Neu!!: 12. Juni und Georg V. (Hannover) · Mehr sehen »

George Atzerodt

George Atzerodt George Andreas Atzerodt (* 12. Juni 1835 in Dörna/Thüringen; † 7. Juli 1865 in Washington, D.C.) war ein deutsch-US-amerikanischer Verschwörer bei der Ermordung von Abraham Lincoln.

Neu!!: 12. Juni und George Atzerodt · Mehr sehen »

George H. W. Bush

Unterschrift G.H.W. Bush George Herbert Walker Bush, KBE, meist einfach George Bush, (* 12. Juni 1924 in Milton, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei und war von 1989 bis 1993 der 41. Präsident der Vereinigten Staaten.

Neu!!: 12. Juni und George H. W. Bush · Mehr sehen »

George Mason

George Mason George Mason (* 11. Dezember 1725 bei Pasbytanzy, Virginia; † 7. Oktober 1792 in Gunston Hall, Fairfax County, Virginia) war ein US-amerikanischer Politiker und Großgrundbesitzer, der auch als „Vater der Bill of Rights“ bezeichnet wird.

Neu!!: 12. Juni und George Mason · Mehr sehen »

George Voinovich

George Voinovich (2006) George Victor Voinovich (* 15. Juli 1936 in Cleveland, Ohio; † 12. Juni 2016 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 12. Juni und George Voinovich · Mehr sehen »

Gerard Damiano

Gerard Damiano (* 4. August 1928 in New York City; † 25. Oktober 2008 in Fort Myers; eigentlich Gerardo Rocco Damiano) war ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Neu!!: 12. Juni und Gerard Damiano · Mehr sehen »

Gerónimo Arnedo Álvarez

Gerónimo Arnedo Álvarez mit Nicolae Ceaușescu Gerónimo Arnedo Álvarez (* 14. Oktober 1897 in San Nicolás, heute zu Buenos Aires gehörend; † 12. Juni 1980) war ein argentinischer Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Gerónimo Arnedo Álvarez · Mehr sehen »

Gerhard Krug

Gerhard Krug (* 5. August 1936; † 12. Juni 2011 in Hamburg) war ein deutscher Fußballspieler des Hamburger SV, der mit den „Rothosen“ im Jahr 1960 die deutsche Meisterschaft und 1963 den DFB-Pokal gewann.

Neu!!: 12. Juni und Gerhard Krug · Mehr sehen »

Geri Allen

Geri Allen, im Juli 2008 Geri Antoinette Allen (* 12. Juni 1957 in Detroit, Michigan; † 27. Juni 2017 in Philadelphia, Pennsylvania) war eine US-amerikanische Jazz-Pianistin, Komponistin, Musikethnologin und Hochschullehrerin.

Neu!!: 12. Juni und Geri Allen · Mehr sehen »

Geschichte der Binnenschifffahrt

Maler der Grabkammer des Ipi: Fischer mit Boot, um 1298–1235 v. Chr. Theodor de Bry: Indianer bei der Einbaumherstellung Lithographie: Mississippi-Flottille während der Schlacht um Vicksburg 1863Holländer Floß auf dem Rhein, Modell Modell Kettenschiff ''Gustav Zeuner'' Die Geschichte der Binnenschifffahrt umfasst im Unterschied zur Geschichte der Seefahrt die Geschichte der Binnenseeschifffahrt, Flussschifffahrt und Kanalschifffahrt.

Neu!!: 12. Juni und Geschichte der Binnenschifffahrt · Mehr sehen »

Geschichte der Philippinen

Über die Geschichte der Philippinen ist in den westlichen Ländern relativ wenig bekannt.

Neu!!: 12. Juni und Geschichte der Philippinen · Mehr sehen »

Geschichte Portugals

Die Iberische Halbinsel war neben Norditalien einer der Hauptkampfplätze zwischen Karthago und den Römern im Zweiten Punischen Krieg.

Neu!!: 12. Juni und Geschichte Portugals · Mehr sehen »

Geschichte Russlands

Nowgorod Die Geschichte Russlands bietet einen Überblick über die Vorgeschichte, Entstehung und Entwicklung des russischen Staates.

Neu!!: 12. Juni und Geschichte Russlands · Mehr sehen »

Giovanni Brunero

Giovanni Brunero, eigentlich Giovanni Giuseppe Brunero (* 4. Oktober 1895 in San Maurizio Canavese; † 23. November 1934 in Cirié) war ein italienischer Radrennfahrer.

Neu!!: 12. Juni und Giovanni Brunero · Mehr sehen »

Gipfeltreffen in Singapur

Das von den USA verwendete Logo Kim Jong-un und Donald Trump beim Gipfeltreffen Das Gipfeltreffen in Singapur zwischen dem nordkoreanischen Staatsführer Kim Jong-un und dem US-Präsidenten Donald Trump fand am 12. Juni 2018 im Hotel Capella auf der Insel Sentosa in Singapur statt.

Neu!!: 12. Juni und Gipfeltreffen in Singapur · Mehr sehen »

Giro d’Italia

Logo des Giro d’Italia Der Giro d’Italia gilt als das zweitwichtigste Etappenrennen im Straßenradsport – nach der Tour de France und vor der Vuelta a España.

Neu!!: 12. Juni und Giro d’Italia · Mehr sehen »

Gloria-Palast

Leuchtreklame des Gloria-Palasts im Jahr 2008 Der Gloria-Palast war ein bedeutendes Filmtheater am Kurfürstendamm 10/10a (später: Kurfürstendamm 12/13) in Berlin.

Neu!!: 12. Juni und Gloria-Palast · Mehr sehen »

Gordon Michael Woolvett

Gordon Michael Woolvett (* 12. Juni 1970 in Hamilton, Ontario) ist ein kanadischer Schauspieler.

Neu!!: 12. Juni und Gordon Michael Woolvett · Mehr sehen »

Gottfried Honegger

Gottfried Honegger (1995) Installation Culur bei Maloja Gottfried Honegger (* 12. Juni 1917 in Zürich; † 17. Januar 2016 ebenda) war ein Schweizer Grafiker, Maler und Plastiker.

Neu!!: 12. Juni und Gottfried Honegger · Mehr sehen »

Gran Chaco

Landschaft im Gran Chaco in Paraguay Entwaldung im Gran Chaco, Paraguay Der Gran Chaco oder kurz Chaco ist eine Region mit Trockenwäldern und Dornbuschsavannen im Inneren Südamerikas.

Neu!!: 12. Juni und Gran Chaco · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 12. Juni und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Gregory Peck

Gregory Peck in Cannes, 2000 Eldred Gregory Peck (* 5. April 1916 in La Jolla, Kalifornien; † 12. Juni 2003 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 12. Juni und Gregory Peck · Mehr sehen »

Guido Mingels

Guido Mingels (* 12. Juni 1970 in Dagmersellen) ist ein Schweizer Journalist.

Neu!!: 12. Juni und Guido Mingels · Mehr sehen »

Gustav I. Wasa

Gustav I. Wasa (Gemälde vom Jakob Bink) Unterschrift von Gustav I. Wasa Gustav I. Wasa (Gustav Eriksson Vasa oder Gustav I – damals eigentlich Gustav Eriksson; * 12. Mai 1496; † 29. September 1560 in Stockholm) war von 1521 bis 1523 Reichsverweser und von 1523 bis 1560 König von Schweden.

Neu!!: 12. Juni und Gustav I. Wasa · Mehr sehen »

Guy de Rothschild

Guy de Rothschild, 1964 Baron Guy Édouard Alphonse Paul de Rothschild (* 21. Mai 1909 in Paris, Frankreich; † 12. Juni 2007 ebenda) war ein französischer Bankier und Industrieller sowie Mitglied der Bankiersdynastie Rothschild.

Neu!!: 12. Juni und Guy de Rothschild · Mehr sehen »

Guyana

Guyana – amtlich Kooperative Republik Guyana – ist ein Staat an der Atlantikküste Südamerikas.

Neu!!: 12. Juni und Guyana · Mehr sehen »

Gwen Torrence

Gwendolyn („Gwen“) Lenna Torrence (* 12. Juni 1965 in Decatur, Georgia) ist eine US-amerikanische Leichtathletin und Olympiasiegerin.

Neu!!: 12. Juni und Gwen Torrence · Mehr sehen »

György Ligeti

György Ligeti 1984 ISCM World Music Days in Graz, Österreich, 1982 György Sándor Ligeti (Georg Alexander Ligeti; 28. Mai 1923 in Târnăveni, Siebenbürgen, Rumänien – 12. Juni 2006 in Wien) war ein österreichisch-ungarischer Komponist.

Neu!!: 12. Juni und György Ligeti · Mehr sehen »

H. C. Artmann

Wiener Hofburg Hans Carl Artmann (* 12. Juni 1921 in Wien-Breitensee; † 4. Dezember 2000 in Wien) war ein österreichischer Lyriker, Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: 12. Juni und H. C. Artmann · Mehr sehen »

Hagen Stamm

Hagen Stamm (* 12. Juni 1960 in Berlin) ist ein deutscher Wasserballspieler und -trainer.

Neu!!: 12. Juni und Hagen Stamm · Mehr sehen »

Hamburger Hafen

Blick vom Turm der St.-Michaelis-Kirche („Michel“) elbabwärts über die St.-Pauli-Landungsbrücken auf den Hamburger Hafen bei Steinwerder Luftaufnahme des westlichen Hamburger Hafens mit Blick über den Köhlbrand und Waltershof Der Hamburger Hafen ist ein offener Tidehafen an der Unterelbe in der Freien und Hansestadt Hamburg.

Neu!!: 12. Juni und Hamburger Hafen · Mehr sehen »

Hannelore Kraft

Hannelore Kraft, 2017 Unterschrift von Hannelore Kraft Hannelore Kraft, geb.

Neu!!: 12. Juni und Hannelore Kraft · Mehr sehen »

Hanns Heinz Ewers

Hanns Heinz Ewers, um 1907. Foto von Rudolf Dührkoop und Minya Diez-Dührkoop Unterschrift H. H. Ewers Hanns Heinz Ewers (* 3. November 1871 in Düsseldorf; † 12. Juni 1943 in Berlin; gebürtig Hans Heinrich Ewers) war ein deutscher Schriftsteller, Filmemacher, Globetrotter und Kabarettist.

Neu!!: 12. Juni und Hanns Heinz Ewers · Mehr sehen »

Hans Binder (Rennfahrer)

Hans Binder (* 12. Juni 1948 in Zell am Ziller); auch Johann Binder, ist ein ehemaliger österreichischer Automobilrennfahrer; er war der erste Tiroler in der Formel 1.

Neu!!: 12. Juni und Hans Binder (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Hans Niessl

Hans Niessl (2015) Hans Niessl (2016) Hans Niessl, auch Hans Nießl (* 12. Juni 1951 in Zurndorf) ist ein österreichischer Politiker (SPÖ) und seit dem 28.

Neu!!: 12. Juni und Hans Niessl · Mehr sehen »

Hans Peters (Maler)

SelbstbildnisHans Peters, Januar 1947 Hans Peters (* 2. August 1885 in Jauer, heute Jawor/Schlesien; † 12. Juni 1978 in Bargfeld-Stegen (Kreis Stormarn)) war ein deutscher Graphiker, Maler und Kunstpädagoge.

Neu!!: 12. Juni und Hans Peters (Maler) · Mehr sehen »

Hans Pfitzner

Hans Pfitzner, Foto von Wanda von Debschitz-Kunowski, 1910 Hans Erich Pfitzner (* 5. Mai 1869 in Moskau; † 22. Mai 1949 in Salzburg) war ein deutscher Komponist, Dirigent und Autor theoretischer und politischer Schriften, oft mit dezidiert antisemitischer Zielrichtung.

Neu!!: 12. Juni und Hans Pfitzner · Mehr sehen »

Hansabund

Das Präsidium des Hansa-Bundes bei einer Tagung im November 1912 in Berlin. Von links: Franz Heinrich Witthoefft, Hartmann von Richthofen, Jakob Riesser, Kurt von Kleefeld, Albert Hirth. Flagge des Hansabundes in den Jahren 1933 und 1934 Der Hansabund für Gewerbe, Handel und Industrie war eine wirtschaftliche Interessenvertretung deutscher Kaufleute und Industrieller mit Sitz in Berlin.

Neu!!: 12. Juni und Hansabund · Mehr sehen »

Harold Primat

Harold Primat 2011 in Le Mans Harold Primat (* 12. Juni 1975 in Neuilly-sur-Seine) ist ein ehemaliger Schweizer Autorennfahrer französischer Abstammung.

Neu!!: 12. Juni und Harold Primat · Mehr sehen »

Harri Bading

Harri Bading (* 23. Mai 1901 in Berlin; † 12. Juni 1981 in Hamburg) war ein deutscher Agrarpolitiker der SPD.

Neu!!: 12. Juni und Harri Bading · Mehr sehen »

Harry Reems

Harry Reems bei seiner Verhaftung 1974 wegen des Films ''Deep Throat'' Harry Reems, eigentlich Herbert Streicher (* 27. August 1947 in New York City, New York; † 19. März 2013 in Salt Lake City, Utah) war ein US-amerikanischer Theater- und Pornodarsteller.

Neu!!: 12. Juni und Harry Reems · Mehr sehen »

Heiner Sandig

Heiner Sandig (* 12. Juni 1945 in Niederneuschönberg) ist ein deutscher Pfarrer und Politiker (CDU).

Neu!!: 12. Juni und Heiner Sandig · Mehr sehen »

Heinrich Alfred Kaiser

Selbstbildnis 1937 Heinrich Alfred Kaiser (* 12. Juni 1883 in Remscheid; † 25. Juni 1946 in Dresden) war ein deutscher Architekt und Maler.

Neu!!: 12. Juni und Heinrich Alfred Kaiser · Mehr sehen »

Heinrich Keimig

Heinrich Keimig (* 12. Juni 1913 in Leiselheim; † 15. Januar 1966 in Offenbach am Main) war ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 12. Juni und Heinrich Keimig · Mehr sehen »

Heinrich von Schottland

Heinrich von Schottland (Henry of Scotland oder Eanric mac Dabíd; * 1114; † 12. Juni 1152) war ein schottischer Prinz.

Neu!!: 12. Juni und Heinrich von Schottland · Mehr sehen »

Heinz Bosl

Grab von Heinz Bosl auf dem Parkfriedhof in München-Untermenzing. Heinz Bosl (* 21. November 1946 in Stollhofen, heute zu Rheinmünster; † 12. Juni 1975 in München) war ein deutscher (Ballett)-Tänzer und galt „als einer der besten dt.

Neu!!: 12. Juni und Heinz Bosl · Mehr sehen »

Heinz Rühmann

Heinrich Wilhelm „Heinz“ Rühmann (* 7. März 1902 in Essen; † 3. Oktober 1994 in Aufkirchen am Starnberger See) war ein deutscher Schauspieler und Regisseur.

Neu!!: 12. Juni und Heinz Rühmann · Mehr sehen »

Heinz Weiss

Heinz Weiss (* 12. Juni 1921 in Stuttgart; † 20. November 2010 in Grünwald) war ein deutscher Schauspieler.

Neu!!: 12. Juni und Heinz Weiss · Mehr sehen »

Heinz-Christian Strache

Unterschrift von Heinz-Christian Strache Heinz-Christian Strache (* 12. Juni 1969 in Wien) ist ein rechtspopulistischer österreichischer Politiker der Freiheitlichen Partei Österreichs (FPÖ).

Neu!!: 12. Juni und Heinz-Christian Strache · Mehr sehen »

Helga Daub

Helga Daub geb.

Neu!!: 12. Juni und Helga Daub · Mehr sehen »

Helmut Kohl

Helmut Kohl als Bundeskanzler (1989) rechtsHelmut Josef Michael Kohl (* 3. April 1930 in Ludwigshafen am Rhein; † 16. Juni 2017 ebenda) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: 12. Juni und Helmut Kohl · Mehr sehen »

Helmuth Plessner

Helmuth Plessner (auch Helmut Plessner oder Hellmut Plessner; * 4. September 1892 in Wiesbaden; † 12. Juni 1985 in Göttingen) war ein deutscher Philosoph und Soziologe sowie ein Hauptvertreter der philosophischen Anthropologie.

Neu!!: 12. Juni und Helmuth Plessner · Mehr sehen »

Helsinki

hochkant.

Neu!!: 12. Juni und Helsinki · Mehr sehen »

Henri Andoyer

Marie Henri Andoyer (* 1. Oktober 1862 in Paris; † 12. Juni 1929) war ein französischer Astronom und Mathematiker.

Neu!!: 12. Juni und Henri Andoyer · Mehr sehen »

Henri Xhonneux

Henri Mathieu Ghislain Xhonneux (* 12. Juni 1945 in Eupen; † 22. März 1995 in Uccle) war ein belgischer Filmemacher.

Neu!!: 12. Juni und Henri Xhonneux · Mehr sehen »

Hermann Lietz

Hermann Lietz (* 28. April 1868 in Dumgenevitz (zu Putbus) auf Rügen; † 12. Juni 1919 in Haubinda in Thüringen) war ein deutscher Reformpädagoge und Begründer der Landerziehungsheime (D.L.E.H.) in Deutschland.

Neu!!: 12. Juni und Hermann Lietz · Mehr sehen »

Hermann Scherchen

Hermann Scherchen Hermann Carl Julius Scherchen (* 21. Juni 1891 in Berlin; † 12. Juni 1966 in Florenz) war ein deutscher Dirigent und Komponist.

Neu!!: 12. Juni und Hermann Scherchen · Mehr sehen »

Hermann Schubert (Bildhauer)

Denkmal für Wilhelm-Müller in Dessau Denkmal für Friedrich Schneider in Dessau Hermann Schubert (* 12. Juni 1831 in Dessau; † 24. Januar 1917 in Dresden) war ein deutscher Bildhauer.

Neu!!: 12. Juni und Hermann Schubert (Bildhauer) · Mehr sehen »

Hermann Sendelbach

Hermann Sendelbach (* 8. April 1894 im Weiler Erlenbach; † 12. Juni 1971 in Schliersee) war ein fränkischer Dichter.

Neu!!: 12. Juni und Hermann Sendelbach · Mehr sehen »

Hilde Antes

Hilde „Hilda“ Antes (bürgerlich Hilde Peters, * 12. Juni 1929 in Sulzbach/Saar; † 12. Januar 2016) war eine Leichtathletin, die für das Saarland antrat.

Neu!!: 12. Juni und Hilde Antes · Mehr sehen »

Hugo Atzwanger

Hugo Atzwanger (* 19. Februar 1883 in Feldkirch; † 12. Juni 1960 in Bozen) war ein österreichischer Maler, Grafiker, Fotograf und Volkskundler.

Neu!!: 12. Juni und Hugo Atzwanger · Mehr sehen »

Hundertjähriger Krieg

Miniatur der Schlacht von Auray 1364 Als Hundertjähriger Krieg (französisch La guerre de Cent Ans, englisch Hundred Years’ War) wird die Zeit von 1337 bis 1453, bezogen auf den zu dieser Zeit herrschenden bewaffneten anglofranzösischen Konflikt sowie den ebenfalls zu der Zeit stattfindenden französischen Bürgerkrieg der Armagnacs und Bourguignons (1410 bis 1419) bezeichnet.

Neu!!: 12. Juni und Hundertjähriger Krieg · Mehr sehen »

Ibaragi Noriko

Ibaragi Noriko (jap. 茨木 のり子; eigentl. Miura Noriko, (三浦 のり子); * 12. Juni 1926 in Ōsaka; † 19. Februar 2006) war eine japanische Schriftstellerin.

Neu!!: 12. Juni und Ibaragi Noriko · Mehr sehen »

Igor Anic

Igor Anic (* 12. Juni 1987 in Mostar, SFR Jugoslawien) ist ein französischer Handballspieler.

Neu!!: 12. Juni und Igor Anic · Mehr sehen »

Indira Gandhi

Indira Gandhi Unterschrift von Indira Gandhi Indira Priyadarshini Gandhi (Hindi: इंदिरा प्रियदर्शिनी गांधी; * 19. November 1917 als Indira Priyadarshini Nehru in Allahabad; † 31. Oktober 1984 in Neu-Delhi) war eine indische Politikerin, die von 1966 bis 1977 und erneut von 1980 bis 1984 als Premierministerin Indiens amtierte.

Neu!!: 12. Juni und Indira Gandhi · Mehr sehen »

Inger Miller

Inger Miller (* 12. Juni 1972 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine ehemalige US-amerikanische Sprinterin, die zu den schnellsten Kurzstrecklerinnen der Welt zählte.

Neu!!: 12. Juni und Inger Miller · Mehr sehen »

Ingrid Ahrendt-Schulte

Ingrid Ahrendt-Schulte (geborene Ahrendt; * 1. April 1942; † 12. Juni 2006 in Köln) war eine deutsche Historikerin.

Neu!!: 12. Juni und Ingrid Ahrendt-Schulte · Mehr sehen »

Isaak le Febvre

Isaak le Febvre, auch Isaac Le Febvre oder Isaac Le Fèvre geschrieben (* um 1648 in Château-Chinon, Nivernais, Frankreich; † 13. Juni 1702 in Marseille), war ein französischer Jurist und evangelisch-reformierter Christ (Hugenotte).

Neu!!: 12. Juni und Isaak le Febvre · Mehr sehen »

Itamar Assumpção

Itamar Assumpção (* 13. September 1949 in Tietê, São Paulo; † 12. Juni 2003 in São Paulo; eigentlich Francisco José Itamar de Assumpção) war ein brasilianischer Sänger, Komponist, Arrangeur und Schauspieler.

Neu!!: 12. Juni und Itamar Assumpção · Mehr sehen »

Jack Sharkey

Jack Sharkey (* 26. Oktober 1902 in Binghamton, New York als Joseph Paul Žukauskas; † 17. August 1994 in Beverly, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Boxer litauischer Herkunft und zwischen 1932 und 1933 unumstrittener Schwergewichts-Boxweltmeister.

Neu!!: 12. Juni und Jack Sharkey · Mehr sehen »

Jackson (Mississippi)

Jackson ist die Hauptstadt und zugleich einwohnermäßig größte Stadt des US-Bundesstaates Mississippi sowie (neben Raymond) einer von zwei Sitzen der Countyverwaltung (county seat'') von Hinds County.

Neu!!: 12. Juni und Jackson (Mississippi) · Mehr sehen »

Jacques de Morgan

Jacques de Morgan (1892) Jacques Jean Marie de Morgan (* 3. Juni 1857 in Huisseau-sur-Cosson, Frankreich; † 12. Juni 1924 in Marseille) war ein Ingenieur, Geologe, Ägyptologe, Vorderasiatischer Archäologe und Numismatiker.

Neu!!: 12. Juni und Jacques de Morgan · Mehr sehen »

Jacques Offenbach

Félix Nadar Jakob „Jacques“ Offenbach (* 20. Juni 1819 in Köln; † 5. Oktober 1880 in Paris) war ein deutsch-französischer Komponist und Cellist.

Neu!!: 12. Juni und Jacques Offenbach · Mehr sehen »

Jakob Ammann (Politiker)

Jakob Ammann, eigentlich Johann Jakob Ammann, (* 12. Juni 1881 in Rankweil; † 29. September 1955 ebenda) war ein österreichischer Politiker (CSP/ÖVP) und Kaufmann.

Neu!!: 12. Juni und Jakob Ammann (Politiker) · Mehr sehen »

Jakub Arbes

Jakub Arbes 1884 Statue am Arbesovo náměstí (''Arbesplatz'') im Stadtteil Smíchov Jakub Arbes (* 12. Juni 1840 in Prag; † 8. April 1914 ebenda) war ein böhmischer Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: 12. Juni und Jakub Arbes · Mehr sehen »

James Oliver Curwood

James Oliver Curwood (* 12. Juni 1878 in Owosso, Michigan; † 13. August 1927 ebenda) war ein amerikanischer Schriftsteller, der vor allem durch seine im nördlichen Nordamerika spielenden Abenteuerromane bekannt wurde.

Neu!!: 12. Juni und James Oliver Curwood · Mehr sehen »

James Winter

James Winter (* 1919; † 12. Juni 2006) war ein US-amerikanischer Hornist und Professor an einer Musikhochschule.

Neu!!: 12. Juni und James Winter · Mehr sehen »

Jargeau

Jargeau ist eine französische Kleinstadt und eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire.

Neu!!: 12. Juni und Jargeau · Mehr sehen »

Jason Mewes

Jason Mewes (2015) Jason Edward Mewes (* 12. Juni 1974 in Highlands, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 12. Juni und Jason Mewes · Mehr sehen »

János Németh

János Németh (* 12. Juni 1906 in Budapest; † 5. März 1988 in Madrid) war ein ungarischer Wasserballspieler.

Neu!!: 12. Juni und János Németh · Mehr sehen »

Jürgen P. Lang

Jürgen P. Lang (2016) Jürgen P. Lang (* 12. Juni 1964 in Regensburg) ist ein deutscher Politikwissenschaftler.

Neu!!: 12. Juni und Jürgen P. Lang · Mehr sehen »

Jāzeps Mediņš

Jāzeps Mediņš (* 13. Februar 1877 in Kaunas; † 12. Juni 1947 in Riga) war ein lettischer Komponist.

Neu!!: 12. Juni und Jāzeps Mediņš · Mehr sehen »

Jean Frédéric Frenet

Jean Frédéric Frenet (* 7. Februar 1816 in Périgueux; † 12. Juni 1900 ebenda) war ein französischer Mathematiker, Astronom und Meteorologe.

Neu!!: 12. Juni und Jean Frédéric Frenet · Mehr sehen »

Jean-Pierre Audy

Jean-Pierre Audy (* 12. Juni 1952 in Tulle, Corrèze) ist ein französischer Politiker der Union pour un mouvement populaire.

Neu!!: 12. Juni und Jean-Pierre Audy · Mehr sehen »

Jeanne d’Arc

Jeanne d’Arc (Miniaturmalerei eines unbekannten Malers, zweite Hälfte des 15. Jahrhunderts; ein zu Lebzeiten entstandenes Bild ist nicht überliefert.) Jeanne d’Arcs Signatur Geburtshaus von Jeanne d’Arc in Domrémy-la-Pucelle Jeanne d’Arc (Basilika Bois-Chenu, Domrémy) Maison de Jeanne d’Arc in Orléans mit Ausstellungen über Jeanne d’Arc (2008) Jeanne d’Arc (* vermutlich 6. Januar 1412 in Domrémy, Lothringen; † 30. Mai 1431 in Rouen), im deutschen Sprachraum auch Johanna von Orléans oder die Jungfrau von Orléans genannt, ist eine französische Nationalheldin.

Neu!!: 12. Juni und Jeanne d’Arc · Mehr sehen »

Jemen

Die Republik Jemen ist ein Staat in Vorderasien, im Süden der Arabischen Halbinsel.

Neu!!: 12. Juni und Jemen · Mehr sehen »

Jenny Jugo

Alexander Binder Jenny Jugo (* 14. Juni 1904 in Mürzzuschlag, Österreich-Ungarn als Eugenie Walter; † 30. September 2001 in Königsdorf, Deutschland) war eine österreichische Schauspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Jenny Jugo · Mehr sehen »

Jesse Anthony

Jesse Anthony (* 12. Juni 1985 in Beverly, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Cyclocrossfahrer.

Neu!!: 12. Juni und Jesse Anthony · Mehr sehen »

Jim Nabors

Jim Nabors (2013) Jim Nabors (* 12. Juni 1930 in Sylacauga, Alabama als James Thurston Nabors; † 30. November 2017 in Honolulu, Hawaii) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Fernsehmoderator, Sänger und Komiker.

Neu!!: 12. Juni und Jim Nabors · Mehr sehen »

Jim Wagstaff

James Burke Wagstaff (* 12. Juni 1936 in American Falls, Idaho; † 28. September 2010 in Idaho Falls, Idaho) war ein US-amerikanischer American-Football-Spieler und ein Assistenztrainer.

Neu!!: 12. Juni und Jim Wagstaff · Mehr sehen »

Jimmy Dorsey

Jimmy Dorsey im Film ''The Fabulous Dorseys'' (1947) James „Jimmy“ Dorsey (* 29. Februar 1904 in Shenandoah, Pennsylvania, USA; † 12. Juni 1957 in New York) war ein US-amerikanischer Jazzmusiker und Big-Band-Leiter.

Neu!!: 12. Juni und Jimmy Dorsey · Mehr sehen »

Jiroemon Kimura

Jiroemon Kimura Jiroemon Kimura (jap. 木村 次郎右衛門 Kimura Jiroemon; * 19. April 1897 in Kamiukawa, Takeno-gun (heute Kyōtango); † 12. Juni 2013 ebenda) war ein japanischer Altersrekordler.

Neu!!: 12. Juni und Jiroemon Kimura · Mehr sehen »

Joe Louis Arena

Die Joe Louis Arena ist eine Multifunktionshalle in der US-amerikanischen Stadt Detroit im Bundesstaat Michigan.

Neu!!: 12. Juni und Joe Louis Arena · Mehr sehen »

Johan van der Linden

Johan van der Linden (* 12. Juni 1961) ist ein niederländischer Saxophonist, Arrangeur und Komponist.

Neu!!: 12. Juni und Johan van der Linden · Mehr sehen »

Johann Bernhard Bach der Jüngere

Johann Bernhard Bach der Jüngere (* 24. November 1700 in Ohrdruf; † 12. Juni 1743 Ohrdruf), ein Neffe Johann Sebastian Bachs, war ein deutscher Komponist und Organist aus der Familie Bach.

Neu!!: 12. Juni und Johann Bernhard Bach der Jüngere · Mehr sehen »

Johann Casimir (Sachsen-Coburg)

Herzog Johann Casimir von Sachsen-Coburg, 1597, Öl auf Holz, Schloss Callenberg, Coburg Johann Casimir (auch Johann Kasimir) von Sachsen-Coburg (* 12. Juni 1564 in Gotha; † 16. Juli 1633 in Coburg) war Herzog von Sachsen-Coburg.

Neu!!: 12. Juni und Johann Casimir (Sachsen-Coburg) · Mehr sehen »

Johann Georg Ahle

Johann Georg Ahle (getauft 12. Juni 1651 in Mühlhausen/Thüringen; † 2. Dezember 1706 ebenda) war ein deutscher Komponist, Organist, Dichter sowie evangelischer Kirchenmusiker.

Neu!!: 12. Juni und Johann Georg Ahle · Mehr sehen »

Johann II. (Alençon, Herzog)

Ordens vom Goldenen Vlies Johann II.

Neu!!: 12. Juni und Johann II. (Alençon, Herzog) · Mehr sehen »

Johann II. von Eu

Johann von Brienne († 12. Juni 1292) war als Johann II. ein Graf von Eu aus dem Haus Brienne.

Neu!!: 12. Juni und Johann II. von Eu · Mehr sehen »

Johann Moritz Gustav von Manderscheid-Blankenheim

Johann Moritz Gustav von Manderscheid-Blankenheim Wappen Johann Moritz Gustav Graf von Manderscheid-Blankenheim (tschechisch Jan Mořic Gustav z Manderscheid-Blankenheimu; * 12. Juni 1676 in Blankenheim; † 26. Oktober 1763 in Breschan) war von 1722 bis 1734 Bischof von Wiener Neustadt, ab 1725 Dompropst zu Köln und von 1735 bis 1763 Erzbischof von Prag sowie Primas des Königreichs Böhmen.

Neu!!: 12. Juni und Johann Moritz Gustav von Manderscheid-Blankenheim · Mehr sehen »

Johanna Spyri

Johanna Spyri, gebürtig Johanna Louise Heusser (* 12. Juni 1827 in Hirzel, Kanton Zürich; † 7. Juli 1901 in Zürich) war eine Schweizer Jugendschriftstellerin.

Neu!!: 12. Juni und Johanna Spyri · Mehr sehen »

John Arnold (Bischof)

Wappen von John Stanley Kenneth Arnold John Stanley Kenneth Arnold (* 12. Juni 1953 in Sheffield, Vereinigtes Königreich) ist Bischof von Salford.

Neu!!: 12. Juni und John Arnold (Bischof) · Mehr sehen »

John August Roebling

John A. Roebling (Porträt von Franz Krüger, 1855) Gedenktafel an Roeblings Geburtshaus in Mühlhausen John August Roebling (eigentlich Johann August Röbling; * 12. Juni 1806 in Mühlhausen in Thüringen; † 22. Juli 1869 in New York, N.Y.) war ein deutsch-amerikanischer Ingenieur und Brückenbauer.

Neu!!: 12. Juni und John August Roebling · Mehr sehen »

John Hospers

John Hospers John Hospers (* 9. Juni 1918 in Pella, Iowa; † 12. Juni 2011 in Los Angeles, Kalifornien) war ein Professor der Philosophie an der University of Southern California.

Neu!!: 12. Juni und John Hospers · Mehr sehen »

John Newmark

John Newmark, geboren als Hans Joseph Neumark (* 12. Juni 1904 in Bremen; † 14. Oktober 1991 in Montreal) war ein deutsch-kanadischer Pianist.

Neu!!: 12. Juni und John Newmark · Mehr sehen »

John Wetton

Asia (2006) John Wetton (* 12. Juni 1949 in Willington (Derbyshire), England; † 31. Januar 2017 in Bournemouth) war ein britischer Rockmusiker.

Neu!!: 12. Juni und John Wetton · Mehr sehen »

Johnny Bond

Johnny Bond (* 1. Juni 1915 als Cyrus Whitfield Bond in Enville, Oklahoma; † 12. Juni 1978) war ein US-amerikanischer Country-Sänger und Songwriter der auch als „Singing Cowboy“ in zahlreichen Western-Filmen der vierziger und fünfziger Jahre zu sehen war.

Neu!!: 12. Juni und Johnny Bond · Mehr sehen »

Jon Hiseman

Jon Hiseman (2015) Philip John „Jon“ Hiseman (* 21. Juni 1944 in Blackheath, London; † 12. Juni 2018 in London) war ein britischer Rock- und Jazz-Schlagzeuger.

Neu!!: 12. Juni und Jon Hiseman · Mehr sehen »

Joseph L. Mankiewicz

Joseph Leo Mankiewicz (* 11. Februar 1909 in Wilkes-Barre, Pennsylvania; † 5. Februar 1993 in Bedford, New York) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Neu!!: 12. Juni und Joseph L. Mankiewicz · Mehr sehen »

Jossi Beilin

Jossi Beilin Josef „Jossi“ Beilin (* 12. Juni 1948 in Petach Tikwa, Israel) ist ein israelischer Hochschullehrer und Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Jossi Beilin · Mehr sehen »

Jrue Holiday

Jrue Randall Holiday (* 12. Juni 1990 in Chatsworth, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Neu!!: 12. Juni und Jrue Holiday · Mehr sehen »

Juan Arza

Juan Arza Íñigo (* 12. Juni 1923 in Estella; † 17. Juli 2011 in Sevilla) war ein spanischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 12. Juni und Juan Arza · Mehr sehen »

Juan Atkins

Juan Atkins (* 12. Juni 1962 in Detroit) ist Mitbegründer des Detroit Techno und einer der wichtigsten Vertreter der Musikrichtung Techno.

Neu!!: 12. Juni und Juan Atkins · Mehr sehen »

Jugoslawien

Die drei unterschiedlichen Jugoslawien Jugoslawien (1920–1941) Jugoslawien (1954–1991) Jugoslawien in Europa (Stand 1989) Jugoslawien (serbokroatisch Југославија/Jugoslavija,; zu deutsch: Südslawien) war ein von 1918 bis 2003 bestehender Staat in Südosteuropa, dessen Staatsform und Territorium sich im Laufe seiner Geschichte mehrfach änderten.

Neu!!: 12. Juni und Jugoslawien · Mehr sehen »

Julius Faucher

Julius Faucher (* 13. Juni 1820 in Berlin; † 12. Juni 1878 in Rom) war Journalist und bedeutender deutscher Vertreter des Freihandels und Manchesterliberalismus.

Neu!!: 12. Juni und Julius Faucher · Mehr sehen »

Julius Karl Arndt

Julius Karl Arndt (* 26. März 1820 in Alsleben (Saale); † 12. Juni 1888 in Wernigerode) war ein evangelischer Pfarrer und Kirchenlieddichter.

Neu!!: 12. Juni und Julius Karl Arndt · Mehr sehen »

Kaisertum Österreich

Das Kaisertum Österreich (in der damals offiziellen Schreibweise Kaiserthum Oesterreich) bildet einen Abschnitt in der Geschichte der Habsburgermonarchie.

Neu!!: 12. Juni und Kaisertum Österreich · Mehr sehen »

Kanton Bern

Bern (Kürzel BE; berndeutsch Bärn) ist ein Kanton im Westen der Schweiz.

Neu!!: 12. Juni und Kanton Bern · Mehr sehen »

Karl Horn (Theologe)

Scheidler (rechts) Karl Horn, eigentlich: Carl Horn (* 12. Juni 1794 in Neustrelitz; † 8. April 1879 in Neubrandenburg; vollständiger Name: Carl Otto Albert Horn) war ein deutscher evangelischer Geistlicher, Corpsstudent und einer der Väter der Urburschenschaft.

Neu!!: 12. Juni und Karl Horn (Theologe) · Mehr sehen »

Karl Kraus

Karl Kraus Karl Kraus (* 28. April 1874 in Jičín, Böhmen; † 12. Juni 1936 in Wien) war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20.

Neu!!: 12. Juni und Karl Kraus · Mehr sehen »

Karl von Drais

Freiherr Karl von Drais (1820) Karl Freiherr von Drais, mit vollständigem Namen Karl Friedrich Christian Ludwig Freiherr Drais von Sauerbronn, (* 29. April 1785 in Karlsruhe; † 10. Dezember 1851 ebenda) war ein deutscher Forstbeamter und bedeutender Erfinder in der Biedermeierzeit.

Neu!!: 12. Juni und Karl von Drais · Mehr sehen »

Karl von Frisch

Karl Ritter von Frisch (* 20. November 1886 in Wien; † 12. Juni 1982 in München) war langjähriger Professor für Zoologie an der Universität München und gilt als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Verhaltensforscher.

Neu!!: 12. Juni und Karl von Frisch · Mehr sehen »

Karl von Müffling genannt Weiß

Karl von Müffling Philipp Friedrich Carl Ferdinand Freiherr von Müffling genannt Weiß (* 12. Juni 1775 in Halle; † 16. Januar 1851 in Erfurt) war ein preußischer Generalfeldmarschall, Militärschriftsteller und Geodät.

Neu!!: 12. Juni und Karl von Müffling genannt Weiß · Mehr sehen »

Kate Bracken

Kate Bracken (* 12. Juni 1990 in Schottland) ist eine schottische Schauspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Kate Bracken · Mehr sehen »

Kathrin Rüegg

Kathrin Rüegg (mit bürgerlichen Namen Doris Schmid; * 7. März 1930 in Arosa bei glanzundgloria.sf.tv, abgerufen am 17. Juni 2011, Kanton Graubünden, Schweiz; † 12. Juni 2011 in Gordola, Kanton Tessin) war eine Schweizer Buchautorin und Fernsehmoderatorin im deutschen SWR Fernsehen.

Neu!!: 12. Juni und Kathrin Rüegg · Mehr sehen »

Katja Husen

Katja Husen (Mitte) 2006 in Berlin Katja Husen (* 12. Juni 1976 in Istanbul) ist Geschäftsführerin des Zentrums für Molekulare Neurobiologie Hamburg (ZMNH) sowie des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ZMK) und Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen).

Neu!!: 12. Juni und Katja Husen · Mehr sehen »

Kavallerie

Angriff der Royal Scots Greys in der Schlacht von Waterloo 1815 (Gemälde von Elizabeth Thompson aus dem Jahr 1881) Als Kavallerie oder Reiterei bezeichnet man eine in der Regel zu Pferd mit Blank- und Handfeuerwaffen kämpfende Waffengattung der Landstreitkräfte.

Neu!!: 12. Juni und Kavallerie · Mehr sehen »

Keban-Talsperre

Die Keban-Talsperre am oberen Euphrat ist eine der 21 Talsperren des Südostanatolien-Projektes (GAP bzw. SAP) der Türkei.

Neu!!: 12. Juni und Keban-Talsperre · Mehr sehen »

Kendra Wilkinson

Kendra Wilkinson (2011) Kendra Leigh Baskett (* 12. Juni 1985 in San Diego, Kalifornien als Kendra Leigh Wilkinson) ist ein US-amerikanisches Model.

Neu!!: 12. Juni und Kendra Wilkinson · Mehr sehen »

Kenneth Thomson, 2. Baron Thomson of Fleet

Kenneth Roy Thomson, 2.

Neu!!: 12. Juni und Kenneth Thomson, 2. Baron Thomson of Fleet · Mehr sehen »

Kenny Wayne Shepherd

Kenny Wayne Shepherd (2010) Kenny Wayne Shepherd (* 12. Juni 1977 in Shreveport, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Bluesrock-Musiker.

Neu!!: 12. Juni und Kenny Wayne Shepherd · Mehr sehen »

Kent Carter

Kent Carter (* 12. Juni 1939 in Hanover, New Hampshire) ist ein amerikanischer Bassist und Cellist des Modern Jazz und des Creative Jazz.

Neu!!: 12. Juni und Kent Carter · Mehr sehen »

Kernkraftwerk Niederaichbach

Das Kernkraftwerk Niederaichbach (KKN, nicht zu verwechseln mit dem ebenso abgekürzten Kernkraftwerk Niederamt in der Schweiz) war ein Druckröhrenreaktor und lag auf dem Gebiet der Gemeinde Niederaichbach in der Nähe von Landshut (Niederbayern).

Neu!!: 12. Juni und Kernkraftwerk Niederaichbach · Mehr sehen »

KFOR

KFOR-Logo Die Kosovo-Truppe, kurz KFOR, ist die im Jahre 1999 nach Beendigung des Kosovokrieges aufgestellte multinationale militärische Formation unter der Leitung der NATO.

Neu!!: 12. Juni und KFOR · Mehr sehen »

Kim Jong-un

Kim Jong-un (2018) Kim Jong-un (* 8. Januar 1984 in Pjöngjang) ist der Vorsitzende des Komitees für Staatsangelegenheiten der DVRK, Oberbefehlshaber der Koreanischen Volksarmee und Vorsitzender der Partei der Arbeit Koreas sowie seit dem 29. Dezember 2011 der sogenannte „Oberste Führer“ der Demokratischen Volksrepublik Korea („Nordkorea“).

Neu!!: 12. Juni und Kim Jong-un · Mehr sehen »

Klaus Eberhartinger

Klaus Eberhartinger 2014 EAV-Eberhartinger als Gastmusiker im Circus Krone ''30 Jahre Spider Murphy Gang'' 2006 Klaus Peter Karl Eberhartinger (* 12. Juni 1950 in Gmunden, Oberösterreich) ist ein österreichischer Sänger, Moderator, Entertainer und Schauspieler.

Neu!!: 12. Juni und Klaus Eberhartinger · Mehr sehen »

Klaus Steilmann

Klaus Steilmann (2007) Klaus Steilmann (* 12. Juni 1929 in Neustrelitz; † 14. November 2009 in Bochum) war ein deutscher Textilunternehmer.

Neu!!: 12. Juni und Klaus Steilmann · Mehr sehen »

Klemen Lavrič

Klemen Lavrič (* 12. Juni 1981 in Velenje) ist ein ehemaliger slowenischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.

Neu!!: 12. Juni und Klemen Lavrič · Mehr sehen »

Konrad Melsbach

Konrad Melsbach, auch Conrad Melsbach (* 12. Juni 1785 in Krefeld; † 10. Juni 1840 ebenda) war ein preußischer Landrat.

Neu!!: 12. Juni und Konrad Melsbach · Mehr sehen »

Kosovo

Kosovo (auch das Kosovo oder der Kosovo), amtlich Republik Kosovo, ist eine Republik in Südosteuropa auf dem westlichen Teil der Balkanhalbinsel.

Neu!!: 12. Juni und Kosovo · Mehr sehen »

Kosovokrieg

Der Kosovokrieg (auch als Kosovo-Konflikt bezeichnet) war ein bewaffneter Konflikt um die Kontrolle des Kosovo vom 28.

Neu!!: 12. Juni und Kosovokrieg · Mehr sehen »

Ku-Klux-Klan

Parade des Ku-Klux-Klans 1928 in Washington, D.C. Brennendes Kreuz als markantes Symbol des Klans (2005) Der Ku-Klux-Klan (KKK, engl. Ku Klux Klan) ist ein rassistischer und gewalttätiger, vor allem in den Südstaaten der USA aktiver Geheimbund.

Neu!!: 12. Juni und Ku-Klux-Klan · Mehr sehen »

Kuba

Kuba (spanisch Cuba, amtliche Bezeichnung República de Cuba) ist ein Inselstaat in der Karibik.

Neu!!: 12. Juni und Kuba · Mehr sehen »

Kubanische Revolution

Der Begriff Kubanische Revolution bezeichnet dreierlei: Erstens versteht man darunter das historische Ereignis des Sturzes des kubanischen Diktators Fulgencio Batista durch die von Fidel Castros Organisation „Bewegung des 26. Juli“ angeführte Widerstandsbewegung.

Neu!!: 12. Juni und Kubanische Revolution · Mehr sehen »

Kurt Mantel

Kurt Mantel (* 12. Juni 1905 in Hohenberg an der Eger, Oberfranken; † 6. Mai 1982 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Forstwissenschaftler und gehört zu den bedeutendsten und bekanntesten Vertretern dieser Fachrichtung im 20.

Neu!!: 12. Juni und Kurt Mantel · Mehr sehen »

Larry Holmes

Larry Holmes (* 3. November 1949 in Cuthbert, Georgia, USA) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Boxer.

Neu!!: 12. Juni und Larry Holmes · Mehr sehen »

Lars Reichow

Lars Reichow, 2009 Lars Reichow (* 12. Juni 1964 in Mainz) ist ein deutscher Musikkabarettist.

Neu!!: 12. Juni und Lars Reichow · Mehr sehen »

Laura Ziskin

Laura Ellen ZiskinContemporary theatre, film, and television. Gale Research Co., 2002, ISBN 978-0-7876-5112-1, S. 388 (* 3. März 1950 im San Fernando Valley, Kalifornien; † 12. Juni 2011 in Santa Monica, Kalifornien) war eine US-amerikanische Filmproduzentin.

Neu!!: 12. Juni und Laura Ziskin · Mehr sehen »

Lea Ann Parsley

Lea Ann Parsley (* 12. Juni 1968) ist eine frühere US-amerikanische Skeletonpilotin.

Neu!!: 12. Juni und Lea Ann Parsley · Mehr sehen »

Leo III. (Papst)

Leo III. auf einem Mosaik im Triclinium des Lateran-Palasts (ca. 799) Das Fresko Stanza dell’Incendio di Borgo (Der Schwur von Leo III.) von Raffael 1514–1517 „Krönung Karls des Großen durch Papst Leo III.“; 1944 zerstörtes Fresko im Aachener Rathaussaal. Entwurf Alfred Rethel, Ausführung Joseph Kehren, um 1860 Leo III. (* um 750 in Rom; † 12. Juni 816) war Papst von 795 bis 816.

Neu!!: 12. Juni und Leo III. (Papst) · Mehr sehen »

Leon Spinks

„Neon“ Leon Spinks (* 11. Juli 1953 in St. Louis, Missouri) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Boxer, zweifacher Weltmeister im Schwergewicht und ein unumstrittener Schwergewichts-Boxweltmeister.

Neu!!: 12. Juni und Leon Spinks · Mehr sehen »

Leon Zelman

Leon Zelman, in seinem Büro in Wien (Juni 2006) Leon Zelman (geboren am 12. Juni 1928 in Szczekociny in Polen; gestorben am 11. Juli 2007 in Wien) war polnisch-österreichischer Publizist und Gründer und Leiter des Jewish Welcome Service Vienna.

Neu!!: 12. Juni und Leon Zelman · Mehr sehen »

Leonard Bernstein

Seine Unterschrift Leonard „Lenny“ Bernstein (geboren als Louis Bernstein am 25. August 1918 in Lawrence, Massachusetts; gestorben am 14. Oktober 1990 in New York City, New York) war ein US-amerikanischer Komponist, Dirigent und Pianist.

Neu!!: 12. Juni und Leonard Bernstein · Mehr sehen »

Leslie Graham

Robert Leslie „Les“ Graham (* 14. September 1911 in Wallasey, England; † 12. Juni 1953 auf der Isle of Man) war ein britischer Motorradrennfahrer.

Neu!!: 12. Juni und Leslie Graham · Mehr sehen »

Linda Lovelace

Unterschrift Linda Lovelace Linda Lovelace (* 10. Januar 1949 in New York City; † 22. April 2002 in Denver, Colorado; eigentlich Linda Susan Boreman) war eine der bekanntesten US-amerikanischen Pornodarstellerinnen der 1970er Jahre.

Neu!!: 12. Juni und Linda Lovelace · Mehr sehen »

Liste der Boxweltmeister im Schwergewicht

Boxweltmeister im Schwergewicht: Universal, NYSAC, NBA/WBA, WBC, IBF, WBO, IBO und The Ring Magazine 1885–2016 Diese Liste der Boxweltmeister im Schwergewicht bietet eine Übersicht über alle Boxweltmeister des Verbandes NBA (die NBA wurde im Jahre 1962 in WBA umbenannt), des ehemaligen Verbandes NYSAC, der vier anerkannten und aktuell tätigen Weltverbände (WBC, WBA, IBF, WBO) und alle universellen Weltmeister im Schwergewicht in chronologischer Reihenfolge.

Neu!!: 12. Juni und Liste der Boxweltmeister im Schwergewicht · Mehr sehen »

Loïc Duval

Loïc Duval (* 12. Juni 1982 in Chartres) ist ein französischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 12. Juni und Loïc Duval · Mehr sehen »

Loire

Die Loire (lateinisch Lĭgĕr, okzitanisch Léger, bretonisch Liger, veraltet deutsch Liger) ist mit einer Länge von 1004 Kilometern der größte der zum Atlantik fließenden Ströme Frankreichs.

Neu!!: 12. Juni und Loire · Mehr sehen »

Lok Sabha

#ffffff vakant: 4 Die Lok Sabha („Volksversammlung“) ist die erste Kammer des indischen Parlamentes.

Neu!!: 12. Juni und Lok Sabha · Mehr sehen »

Londoner Konferenz (1933)

Die Londoner Konferenz war eine internationale Wirtschaftskonferenz, die vom 12.

Neu!!: 12. Juni und Londoner Konferenz (1933) · Mehr sehen »

Louis Baare

Louis Baare Carl Ludwig Baare, genannt Louis Baare, (* 12. Juni 1821 in Minden; † 16. Mai 1897 in Bochum) war ein deutscher Kaufmann und Manager in der Montanindustrie.

Neu!!: 12. Juni und Louis Baare · Mehr sehen »

Lucia Aliberti

Lucia Aliberti (* 12. Juni 1957 in Messina) ist eine italienische Opernsängerin (Sopran) insbesondere des Belcanto-Fachs (Rossini, Bellini, Donizetti) und Giuseppe Verdis.

Neu!!: 12. Juni und Lucia Aliberti · Mehr sehen »

Ludovico III. Gonzaga

Luigi Gonzaga (aus einem Fresko von Andrea Mantegna) Ludovico III.

Neu!!: 12. Juni und Ludovico III. Gonzaga · Mehr sehen »

Ludvig Kristensen Daa

Ludvig Kristensen Daa Ludvig Kristensen Daa, hieß ursprünglich Ludvig Christensen Daae (* 19. August 1809 in Saltdal; † 12. Juni 1877 in Christiania) war ein norwegischer Historiker, Politiker und Ethnologe.

Neu!!: 12. Juni und Ludvig Kristensen Daa · Mehr sehen »

Ludwig Friedrich Barthel

Ludwig Friedrich Barthel (* 12. Juni 1898 in Marktbreit; † 14. Februar 1962 in München) war ein deutscher Erzähler und Essayist.

Neu!!: 12. Juni und Ludwig Friedrich Barthel · Mehr sehen »

Ludwig II. (Bayern)

Ludwig II. im Alter von 20 Jahren. Gemälde von Ferdinand von Piloty, 1865 Ludwig II. Otto Friedrich Wilhelm von Wittelsbach, König von Bayern (* 25. August 1845 auf Schloss Nymphenburg, Nymphenburg, heute München; † 13. Juni 1886 im Würmsee, heute Starnberger See, bei Schloss Berg), aus dem Haus Wittelsbach stammend, war vom 10. März 1864 bis zu seinem Tod König von Bayern.

Neu!!: 12. Juni und Ludwig II. (Bayern) · Mehr sehen »

Ludwig Turban der Ältere

Der badische Staatsminister Ludwig Karl Friedrich Turban Ludwig Karl Friedrich Turban (* 5. Oktober 1821 in Bretten; † 12. Juni 1898 in Karlsruhe) war badischer Staatsminister.

Neu!!: 12. Juni und Ludwig Turban der Ältere · Mehr sehen »

Ludwig von Bertalanffy

Karl Ludwig von Bertalanffy (* 19. September 1901 in Atzgersdorf, Österreich; † 12. Juni 1972 in Buffalo, New York, USA) war einer der bedeutendsten theoretischen Biologen und Systemtheoretiker des 20. Jahrhunderts.

Neu!!: 12. Juni und Ludwig von Bertalanffy · Mehr sehen »

Luigi Amedeo di Savoia-Aosta

Luigi Amedeo von Savoyen Luigi Amedeo Giuseppe Maria Ferdinando Francesco di Savoia-Aosta, Herzog der Abruzzen (* 29. Januar 1873 in Madrid; † 18. März 1933 in Jawhar) war ein italienischer Marineoffizier, Forschungsreisender und Adliger des Hauses Savoyen.

Neu!!: 12. Juni und Luigi Amedeo di Savoia-Aosta · Mehr sehen »

Luis Lehnert

Luis Lehnert (* 12. Juni 2000) ist ein deutscher Nordischer Kombinierer.

Neu!!: 12. Juni und Luis Lehnert · Mehr sehen »

Luise Büchner

Luise Büchner um 1870 Luise Büchner (* 12. Juni 1821 in Darmstadt; † 28. November 1877 ebenda) war eine deutsche Frauenrechtlerin und Schriftstellerin.

Neu!!: 12. Juni und Luise Büchner · Mehr sehen »

Luiz Rogério da Silva

Luiz Rogério da Silva (* 12. Juni 1980) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 12. Juni und Luiz Rogério da Silva · Mehr sehen »

Lutheran Church – Missouri Synod

Die Lutheran Church – Missouri Synod (LC-MS) ist die zweitgrößte lutherische Kirche in den USA.

Neu!!: 12. Juni und Lutheran Church – Missouri Synod · Mehr sehen »

Lyn Collins

Gloria Lavern „Lyn“ Collins (* 12. Juni 1948 in Abilene, Texas; † 13. März 2005 in Los Angeles) war eine amerikanische Soulsängerin, die auch „The Female Preacher“ oder „The Sultry Siren of Funk“ genannt und vor allen Dingen durch ihre Zusammenarbeit mit James Brown bekannt wurde.

Neu!!: 12. Juni und Lyn Collins · Mehr sehen »

Mac Ahlberg

Mac Ahlberg (* 12. Juni 1931 in Stockholm, Schweden; † 26. Oktober 2012 in Cupra Marittima, Italien) war ein schwedischer Kameramann, Filmregisseur und Drehbuchautor.

Neu!!: 12. Juni und Mac Ahlberg · Mehr sehen »

Mahmud Ahmadineschād

Mahmud Ahmadineschad, 2009 Unterschrift von Ahmadinedschad Mahmud Ahmadineschād, häufig Mahmud Ahmadinedschad geschrieben,; (weitere Schreibweisen: Ahmadinezhad und Ahmadinejad; * 28. Oktober 1956 in Aradan nahe Garmsar) ist ein radikaler fundamentalistischer iranischer Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Mahmud Ahmadineschād · Mehr sehen »

Mahmud Fauzi

Mahmud Fauzi, 1979 Mahmud Fauzi oder auch Mahmoud Fawzy (Maḥmūd Fauzī; * 18. September 1900 in Kairo; † 12. Juni 1981 ebenda) war ein ägyptischer Diplomat und Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Mahmud Fauzi · Mehr sehen »

Maitland Farmer

Maitland Adam Ernest Farmer (* 24. Februar 1904 in London; † 12. Juni 1995 in Eastern Passage) war ein englisch-kanadischer Organist, Cembalist, Kirchenmusiker und Musikpädagoge.

Neu!!: 12. Juni und Maitland Farmer · Mehr sehen »

Mamo Wolde

Mamo Wolde (1963)Mamo Wolde (* 12. Juni 1932 in Diri Jille; † 26. Mai 2002 in Addis Abeba) war ein äthiopischer Langstreckenläufer und Olympiasieger im Marathon.

Neu!!: 12. Juni und Mamo Wolde · Mehr sehen »

Marc-Joseph Marion du Fresne

Gedenkstein für du Fresne in der Bay of Islands Marc-Joseph Marion du Fresne, auch „Dufresne“ geschrieben (* 22. Mai 1724 in Saint-Malo; † 12. Juni 1772 in Neuseeland), war ein französischer Marineoffizier und Fernhändler des 18.

Neu!!: 12. Juni und Marc-Joseph Marion du Fresne · Mehr sehen »

Marcel Tournier

Marcel Tournier Marcel Lucien Tournier (* 5. Juni 1879 in Paris; † 12. Juni 1951 ebenda) war ein französischer Harfenist, Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 12. Juni und Marcel Tournier · Mehr sehen »

Margarete Mitscherlich

Margarete Mitscherlich-Nielsen, geb.

Neu!!: 12. Juni und Margarete Mitscherlich · Mehr sehen »

Margot Queitsch

Margot Queitsch (* 12. Juni 1946 in Lindau (Bodensee)) ist eine deutsche Politikerin (SPD).

Neu!!: 12. Juni und Margot Queitsch · Mehr sehen »

Maria Koller-Feuchtinger

Maria Koller-Feuchtinger (* 12. Juni 1897 als Maria Feuchtinger in Feldkirchen an der Donau; † 6. Dezember 1987 in Vöcklabruck) war eine österreichische Lehrerin und Politikerin (SPÖ).

Neu!!: 12. Juni und Maria Koller-Feuchtinger · Mehr sehen »

Maria Marc

Franz Marc: ''Mädchenkopf (Maria Franck)'', 1906, Staatliche Grafische Sammlung, MünchenAnnegret Hoberg, Isabelle Jansen: ''Franz Marc. Werkverzeichnis'', Band II: ''Aquarelle''. Beck, München 2004, ISBN 3-406-51139-2, Nr. 33, S. 42. Maria Marc, geborene Bertha Pauline Marie Franck (* 12. Juni 1876 in Berlin; † 25. Januar 1955 in Ried, Gemeinde Kochel am See) war eine deutsche Malerin, Bildwirkerin und zweite Ehefrau von Franz Marc.

Neu!!: 12. Juni und Maria Marc · Mehr sehen »

Mark Amodei

Mark Amodei (2011) Mark Eugene Amodei (* 12. Juni 1958 in Carson City, Nevada) ist ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Mark Amodei · Mehr sehen »

Mark Henry

Mark Jerrold Henry (* 12. Juni 1971 in Silsbee, Texas) ist ein US-amerikanischer Kraftdreikämpfer, Gewichtheber, Strongman und Wrestler bei der Wrestlingorganisation WWE.

Neu!!: 12. Juni und Mark Henry · Mehr sehen »

Marke (Recht)

Fiktive Bild-/Wortmarke.(Das kleine „SM“-Symbol rechts oben lässt erkennen, dass es sich um eine Dienstleistungsmarke (''Service Mark'') handelt, die zur Eintragung in einem Markenregister angloamerikanischer Prägung angemeldet ist.) Eine Marke oder ein Markenzeichen wurde mit der Markenrechtsreform 1995 offiziell in Deutschland eingeführt.

Neu!!: 12. Juni und Marke (Recht) · Mehr sehen »

Markus Anfang

Markus Anfang (* 12. Juni 1974 in Köln) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heute Fußballtrainer.

Neu!!: 12. Juni und Markus Anfang · Mehr sehen »

Markus Kupferblum

Markus Kupferblum, (* 12. Juni 1964 in Wien) ist ein österreichischer Opern- und Theaterregisseur, Autor und Clown.

Neu!!: 12. Juni und Markus Kupferblum · Mehr sehen »

Marshall Arnold

Marshall Arnold (* 21. Oktober 1845 bei Farmington, Missouri; † 12. Juni 1913 in Benton, Missouri) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Marshall Arnold · Mehr sehen »

Matthias Domaschk

Matthias Domaschk (* 12. Juni 1957 in Görlitz; † 12. April 1981 in Gera) war ein Vertreter der Bürgerrechtsbewegung der DDR und Stasiopfer.

Neu!!: 12. Juni und Matthias Domaschk · Mehr sehen »

Max Schmeling

Maximilian Adolph Otto Siegfried Schmeling (* 28. September 1905 in Klein Luckow; † 2. Februar 2005 in Wenzendorf, Samtgemeinde Hollenstedt) war ein deutscher Schwergewichtsboxer und zwischen 1930 und 1932 Schwergewichts-Boxweltmeister.

Neu!!: 12. Juni und Max Schmeling · Mehr sehen »

Max Snegirjow

Maxim „Max“ Sergejewitsch Snegirjow, auch Max Snegirev, (* 12. Juni 1987 in Moskau) ist ein russischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 12. Juni und Max Snegirjow · Mehr sehen »

Maximilian I. (Mexiko)

Porträt Maximilian I. von Franz Xaver Winterhalter Erzherzog Ferdinand Maximilian Joseph Maria von Österreich (* 6. Juli 1832 in Schloss Schönbrunn, damals bei Wien, heute 13. Bezirk; † 19. Juni 1867 nahe Querétaro, Mexiko) wurde als zweitältester Sohn von Erzherzog Franz Karl, dem jüngeren Sohn von Kaiser Franz I., und Prinzessin Sophie von Bayern geboren.

Neu!!: 12. Juni und Maximilian I. (Mexiko) · Mehr sehen »

MC Breed

MC Breed, bürgerlich Eric Breed (* 12. Juni 1971 in Flint, Michigan; † 22. November 2008 in Ypsilanti, Michigan), war ein US-amerikanischer Rapper.

Neu!!: 12. Juni und MC Breed · Mehr sehen »

Medgar Evers

Medgar Wiley Evers (* 2. Juli 1925 in Decatur, Mississippi; † 12. Juni 1963 in Jackson, Mississippi) war ein afroamerikanischer Bürgerrechtsaktivist aus Mississippi.

Neu!!: 12. Juni und Medgar Evers · Mehr sehen »

Meredith Brooks

Meredith Ann Brooks (* 12. Juni 1958 in Oregon City, Oregon) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin.

Neu!!: 12. Juni und Meredith Brooks · Mehr sehen »

Michael Augustine

miniWappenSavarinathan Michael Augustine (* 12. Juni 1933 in Kovilanur; † 4. November 2017 in Pondicherry) war ein indischer Geistlicher und römisch-katholischer Erzbischof von Pondicherry und Cuddalore.

Neu!!: 12. Juni und Michael Augustine · Mehr sehen »

Michael von Faulhaber

Bischof Faulhaber als Feldpropst (1917) Michael von Faulhaber (* 5. März 1869 in Heidenfeld, Unterfranken, als Michael Faulhaber; † 12. Juni 1952 in München), 1913 geadelt, war Erzbischof von München und Freising seit 1917 und Kardinal ab 1921.

Neu!!: 12. Juni und Michael von Faulhaber · Mehr sehen »

Michail Jefimowitsch Kolzow

Michail Jefimowitsch Kolzow (1938) Michail Jefimowitsch Kolzow (Friedland) (* in Kiew; † 2. Februar 1940 in Moskau) war ein sowjetischer Feuilletonist und Journalist.

Neu!!: 12. Juni und Michail Jefimowitsch Kolzow · Mehr sehen »

Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski

Michail Tuchatschewski auf dem Höhepunkt seiner Macht als Marschall der Sowjetunion, wahrscheinlich aufgenommen im Jahr 1936 Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski (wiss. Transliteration Michail Nikolaevič Tuchačevskij; * auf Alexandrowskoje (heute Slednewo) bei Safonowo, Gouvernement Smolensk, Russisches Reich; † 12. Juni 1937 in Moskau) war einer der ersten fünf Marschälle der Sowjetunion der Roten Armee in der UdSSR.

Neu!!: 12. Juni und Michail Nikolajewitsch Tuchatschewski · Mehr sehen »

Michail Sergejewitsch Gorbatschow

Gorbatschows Unterschrift Michail Sergejewitsch Gorbatschow (wiss. Transliteration Michail Sergeevič Gorbačёv; * 2. März 1931 in Priwolnoje, UdSSR) ist ein russischer Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Michail Sergejewitsch Gorbatschow · Mehr sehen »

Mike Mentzer

Michael "Mike" John Mentzer (* 15. November 1951 in Germantown, Pennsylvania; † 10. Juni 2001 in Los Angeles) und sein Bruder Raymond "Ray" Harry Mentzer (* 2. August 1953 in Germantown, Pennsylvania; † 12. Juni 2001 in Los Angeles) waren US-amerikanische Profi-Bodybuilder, die am 10.

Neu!!: 12. Juni und Mike Mentzer · Mehr sehen »

Milovan Đilas

Milovan Đilas (1942) Milovan Đilas (transkribiert Milovan Djilas; * 12. Juni 1911 in Podbišće, Königreich Montenegro; † 20. April 1995 in Belgrad) war ein jugoslawischer Politiker und Schriftsteller aus Montenegro.

Neu!!: 12. Juni und Milovan Đilas · Mehr sehen »

Mimi Coertse

Mimi Coertse im Foyer der Oper Johannesburg mit ihrer Porträtbüste Maria Sophia „Mimi“ Coertse (* 12. Juni 1932 in Durban, Südafrika) ist eine südafrikanische Opernsängerin (Sopran) und seit 1966 österreichische Kammersängerin.

Neu!!: 12. Juni und Mimi Coertse · Mehr sehen »

Moncada-Kaserne

Die Moncada-Kaserne in Santiago de Cuba ist ein nationales Denkmal der kubanischen Revolution.

Neu!!: 12. Juni und Moncada-Kaserne · Mehr sehen »

Monte Melkonian

armenischen Briefmarke Büste Melkonians im Siegespark von Jerewan Monte Melkonian (* 25. November 1957 in Visalia, Kalifornien; † 12. Juni 1993 in Mərzili, Aserbaidschan; (klassisch), Մոնթե Մելքոնյան (reformiert), wissenschaftliche Transliteration Mont‘ē Melk‘onean) war ein US-amerikanischer politischer Aktivist armenischer Abstammung und Freischärler im Krieg um Bergkarabach.

Neu!!: 12. Juni und Monte Melkonian · Mehr sehen »

Musical

Der New Yorker Times Square mit großflächiger Werbung für verschiedene Broadway-Musicals West End Das Musical ist eine in der Regel zweiaktige Form populären Musiktheaters, die Gesang, Tanz, Schauspiel und Musik in einem durchgängigen Handlungsrahmen verbindet.

Neu!!: 12. Juni und Musical · Mehr sehen »

Nadia Turbide

Nadia Turbide (* 12. Juni 1945 in Montreal) ist eine kanadische Musikwissenschaftlerin und -pädagogin.

Neu!!: 12. Juni und Nadia Turbide · Mehr sehen »

Namibia

Namibia (amtlich: Republik Namibia; deutsche Aussprache) ist ein Staat im südlichen Afrika zwischen Angola, Botswana, Sambia, Südafrika und dem Atlantischen Ozean.

Neu!!: 12. Juni und Namibia · Mehr sehen »

Napoleon III.

Napoleon III., Gemälde von Alexandre Cabanel, um 1865. Es war das Lieblingsporträt Kaiserin Eugénies, weil es seine Person am getreusten darstellte. Napoleon III. (frz. Napoléon III; * 20. April 1808 in Paris; † 9. Januar 1873 in Chislehurst bei London) war unter seinem Geburtsnamen Charles Louis Napoléon Bonaparte während der Zweiten Republik von 1848 bis 1852 französischer Staatspräsident und von 1852 bis 1870 als Napoleon III.

Neu!!: 12. Juni und Napoleon III. · Mehr sehen »

Nathan Ackerman

Nathan Ward Ackerman (* 22. November 1908 in Bessarabien, Russisches Kaiserreich; † 12. Juni 1971 in New York) war ein US-amerikanischer Psychiater, Psychoanalytiker und Hochschullehrer an der Columbia University.

Neu!!: 12. Juni und Nathan Ackerman · Mehr sehen »

Nathan Söderblom

Nathan Söderblom Söderbloms Denkmal auf dem Eisenacher ''Hainstein'' Söderblom-Gymnasium in Espelkamp im Mai 1960. Nathan Söderblom, vollständiger Name Lars Olof Jonathan Söderblom, (* 15. Januar 1866 in Trönö, heute Söderhamn, Provinz (län) Gävleborg; † 12. Juli 1931 in Uppsala) war ein schwedischer lutherischer Theologe und Erzbischof von Uppsala.

Neu!!: 12. Juni und Nathan Söderblom · Mehr sehen »

National Association for the Advancement of Colored People

Vier Führer der NAACP halten 1956 ein Plakat gegen Rassentrennung in Mississippi hoch Die National Association for the Advancement of Colored People (engl. Nationale Organisation für die Förderung farbiger Menschen), auch NAACP genannt, ist eine der ältesten und einflussreichsten schwarzen Bürgerrechtsorganisationen der USA.

Neu!!: 12. Juni und National Association for the Advancement of Colored People · Mehr sehen »

Nationalpark Canaima

Der Nationalpark Canaima (span. Parque Nacional Canaima) befindet sich in der Gran Sabana, im Bundesstaat Bolívar im Südosten von Venezuela.

Neu!!: 12. Juni und Nationalpark Canaima · Mehr sehen »

NATO

Die NATO („Organisation des Nordatlantikvertrags“ bzw. Nordatlantikpakt-Organisation), im Deutschen häufig als Atlantisches Bündnis oder als Nordatlantikpakt bezeichnet, ist eine Internationale Organisation ohne Hoheitsrechte.

Neu!!: 12. Juni und NATO · Mehr sehen »

Néstor Aquino

Néstor Aquino, vollständiger Name Néstor Martín Aquino Vergara, (* 12. Juni 1980) ist ein uruguayischer Straßenradrennfahrer.

Neu!!: 12. Juni und Néstor Aquino · Mehr sehen »

Nelson Acosta

Nelson Acosta, vollständiger Name Nelson Bonifacio Acosta López, (* 12. Juni 1944 oder 1. Juli 1953 in Paso de los Toros, Uruguay) ist ein ehemaliger uruguayischer Fußballspieler und derzeitiger -trainer.

Neu!!: 12. Juni und Nelson Acosta · Mehr sehen »

Nelson Mandela

Nelson Mandela (2008) Nelson Mandelas Unterschrift Nelson Rolihlahla Mandela (* 18. Juli 1918 in Mvezo, Transkei; † 5. Dezember 2013 in Johannesburg), in Südafrika häufig mit dem traditionellen Clannamen Madiba bezeichnet, oft auch Tata genannt (isiXhosa für Vater), Initiationsname Dalibunga, war ein führender südafrikanischer Aktivist und Politiker im Jahrzehnte andauernden Widerstand gegen die Apartheid sowie von 1994 bis 1999 der erste schwarze Präsident seines Landes.

Neu!!: 12. Juni und Nelson Mandela · Mehr sehen »

Nora Tschirner

Nora Tschirner, 2017 Nora Marie Tschirner (* 12. Juni 1981 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin, Musikerin und frühere Moderatorin.

Neu!!: 12. Juni und Nora Tschirner · Mehr sehen »

Nordpol

Die Polarregion aus Richtung der Erdachse Der Nordpol ist im allgemeinen Sprachgebrauch der nördlichste Punkt der Erde.

Neu!!: 12. Juni und Nordpol · Mehr sehen »

Norma Shearer

Norma Shearer (1930), Fotografie von Ruth Harriet Louise Edith Norma Shearer (* 10. August 1902 in Montréal, Kanada; † 12. Juni 1983 in Woodland Hills, Kalifornien) war eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Norma Shearer · Mehr sehen »

Oliver Lodge

Oliver Lodge Sir Oliver Joseph Lodge (* 12. Juni 1851 in Penkhull bei Stoke-on-Trent; † 22. August 1940) war ein englischer Physiker.

Neu!!: 12. Juni und Oliver Lodge · Mehr sehen »

Omar Hakim

Omar Hakim (2012) Omar Hakim (* 12. Februar 1959 in New York City, New York) ist ein US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger.

Neu!!: 12. Juni und Omar Hakim · Mehr sehen »

Onofre Jarpa

Onofre Jarpa Onofre Jarpa Labra (* 12. Juni 1849 in Villa de Alhué; † 15. Februar 1940 in Santiago de Chile) war ein chilenischer Maler.

Neu!!: 12. Juni und Onofre Jarpa · Mehr sehen »

Onutė Narbutaitė

Onutė Narbutaitė (* 12. Juni 1956 in Vilnius) ist eine litauische Komponistin.

Neu!!: 12. Juni und Onutė Narbutaitė · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 12. Juni und Oper · Mehr sehen »

Operette

Die Operette (ital., wörtlich: „kleine Oper“) ist ein musikalisches Bühnenwerk.

Neu!!: 12. Juni und Operette · Mehr sehen »

Oscar Edelstein

Oscar Edelstein (* 12. Juni 1953) ist ein argentinischer Komponist und Musikpädagoge.

Neu!!: 12. Juni und Oscar Edelstein · Mehr sehen »

Oslo

Blick von der Festung Akershus auf die Kaianlage Rådhusbrygga Oslos Hafen mit Rathaus Oslo, aus Richtung Ekeberg (2005) Christiania, Blick aus Richtung Ekeberg (1814) Panorama um 1895 Christiania Torv, auf dem Platz eine Skulptur von Wenche Gulbransen Gedenken an die Opfer der Anschläge vom 22. Juli 2011 (norwegisch:, oder) ist die Hauptstadt des Königreichs Norwegen.

Neu!!: 12. Juni und Oslo · Mehr sehen »

Otto Brunner (Historiker)

Otto Brunner (* 21. April 1898 in Mödling bei Wien; † 12. Juni 1982 in Hamburg) war ein österreichischer Historiker.

Neu!!: 12. Juni und Otto Brunner (Historiker) · Mehr sehen »

Otto Merz

Otto Merz beim Rennen auf den Klausenpass 1921 Otto Merz' Ehefrau und Tochter in seinem Mercedes Rennwagen vor der Zementwerkskantine in Schelklingen, welche von seinem Schwiegervater betrieben wurde, April 1923 Mercedes-Benz Typ S, wie ihn Merz 1927 fuhr, beim DAMC 05 Oldtimer Festival Nürburgring Otto Merz (* 12. Juni 1889 in Esslingen am Neckar; † 18. Mai 1933 in Berlin) war ein deutscher Automobilrennfahrer.

Neu!!: 12. Juni und Otto Merz · Mehr sehen »

Otto Schenk

Otto Schenk (2010) Otto Schenk (* 12. Juni 1930 in Wien) ist ein österreichischer Schauspieler, Kabarettist, Regisseur und Intendant.

Neu!!: 12. Juni und Otto Schenk · Mehr sehen »

Otto Skorzeny

Skorzeny in Friedenthal, 1943 Otto Skorzeny (* 12. Juni 1908 in Wien; † 5. Juli 1975 in Madrid) war ein österreichischer Offizier der Waffen-SS, zuletzt im Rang eines SS-Obersturmbannführers der Reserve.

Neu!!: 12. Juni und Otto Skorzeny · Mehr sehen »

Pablo Abián

Pablo Abián Vicen (* 12. Juni 1985 in Calatayud, Spanien) ist ein spanischer Badmintonspieler.

Neu!!: 12. Juni und Pablo Abián · Mehr sehen »

Palestrina (Oper)

Die Oper Palestrina des Komponisten Hans Pfitzner − entstanden in den Jahren 1912 bis 1915 − wurde am 12.

Neu!!: 12. Juni und Palestrina (Oper) · Mehr sehen »

Patrick Gass

Patrick Gass (* 12. Juni 1771 in Philadelphia, Pennsylvania; † 2. April 1870 in Wellsburg, West Virginia) war Sergeant in der United States Army und ein wichtiges Mitglied der Lewis-und-Clark-Expedition.

Neu!!: 12. Juni und Patrick Gass · Mehr sehen »

Paul Appel

Paul Appel (* 12. Juni 1896 in Wolfskehlen bei Darmstadt; † 18. März 1971 in Hamburg) war ein deutscher Lyriker und Essayist.

Neu!!: 12. Juni und Paul Appel · Mehr sehen »

Paul Guldin

Paul Guldin. Paul Guldin, ursprünglich Habakuk Guldin (* 12. Juni 1577 in Mels; † 3. November 1643 in Graz), war Astronom und Professor für Mathematik in Graz und Wien.

Neu!!: 12. Juni und Paul Guldin · Mehr sehen »

Paul Janes

Jugoslawien am 26. Februar 1939 per Freistoß den 2:2-Endstand Paul Janes (* 11. März 1912 in Küppersteg, heute Leverkusen; † 12. Juni 1987 in Monheim am Rhein) war ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 12. Juni und Paul Janes · Mehr sehen »

Peggy Hopkins Joyce

Peggy Hopkins Joyce, 1925 Peggy Hopkins Joyce, geboren als Marguerite Upton, (* 26. Mai 1893 in Berkley, Virginia; † 12. Juni 1957 in New York City) war eine US-amerikanische Film- und Broadway-Schauspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Peggy Hopkins Joyce · Mehr sehen »

Percival Proctor Baxter

Percival Proctor Baxter Percival Proctor Baxter (* 22. November 1876 in Portland, Maine; † 12. Juni 1969 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1921 bis 1925 Gouverneur von Maine.

Neu!!: 12. Juni und Percival Proctor Baxter · Mehr sehen »

Peter Boerner

Peter Boerner (* 10. März 1926 in Tartu, Estland; † 12. Juni 2015 in Bloomington, Indiana, Vereinigte Staaten) war ein deutsch-amerikanischer Literaturwissenschaftler, der insbesondere als Goetheforscher bekannt wurde.

Neu!!: 12. Juni und Peter Boerner · Mehr sehen »

Peter Etzenbach

Peter Etzenbach (* 25. Oktober 1889 in Eitorf; † 12. Juni 1976 in Freudenstadt) war ein deutscher Politiker der CDU.

Neu!!: 12. Juni und Peter Etzenbach · Mehr sehen »

Petra Bläss

Petra Bläss als Vorsitzende des Unabhängigen Frauenverbandes in der Volkskammer der DDR 1990 Petra Bläss (auch: Petra Bläss-Rafajlovski) (* 12. Juni 1964 in Leipzig) ist eine deutsche Politikerin (PDS).

Neu!!: 12. Juni und Petra Bläss · Mehr sehen »

Petros Molyviatis

Petros Molyviatis bei einem Staatsbesuch in den Vereinigten Staaten 2005 Petros Molyviatis (* 12. Juni 1928 auf Chios) ist ein griechischer Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Petros Molyviatis · Mehr sehen »

Philippe Bugalski

Philippe Bugalski (* 12. Juni 1963 in Busset; † 10. August 2012 in Vichy) war ein französischer Rallyefahrer.

Neu!!: 12. Juni und Philippe Bugalski · Mehr sehen »

Pierre Tal-Coat

Pierre Tal-Coat (* 12. Dezember 1905 in Clohars-Carnoët, Bretagne als „Pierre Louis Jacob“; † 12. Juni 1985 in Vernon) war ein französischer Maler.

Neu!!: 12. Juni und Pierre Tal-Coat · Mehr sehen »

Porno Chic

Der Ausdruck Porno Chic (teilweise auch Porn Chic oder Golden Age of Porn) wurde erstmals in den frühen 1970er Jahren gebraucht, um die Welle pornografischer Filme zu beschreiben, die zu diesem Zeitpunkt erstmals in US-amerikanischen Mainstream-Kinos vorgeführt wurden und zu denen unter anderem Produktionen wie Behind the Green Door, Deep Throat, The Devil in Miss Jones und Score gehörten.

Neu!!: 12. Juni und Porno Chic · Mehr sehen »

Pornofilm

Darsteller beim Dreh eines Pornofilms Ein Pornofilm ist die audiovisuelle Realisation der Pornografie (vom griechischen porne ‚Hure‘, graphein ‚schreiben‘) im Medium Film.

Neu!!: 12. Juni und Pornofilm · Mehr sehen »

Präsidentschaftswahl im Iran 2009

Erklärter Wahlsieger Mahmud Ahmadinedschad am 16. Juni 2009 in Russland Die iranischen Präsidentschaftswahlen 2009 fanden am 12.

Neu!!: 12. Juni und Präsidentschaftswahl im Iran 2009 · Mehr sehen »

Prinzregententheater

Das Prinzregententheater ist ein freistehender Theaterbau am Prinzregentenplatz des Stadtteils Bogenhausen im Osten Münchens und wurde nach Prinzregent Luitpold benannt.

Neu!!: 12. Juni und Prinzregententheater · Mehr sehen »

Proteste nach den iranischen Präsidentschaftswahlen 2009

Protestveranstaltung von Mussawi-Anhängern in Teheran am 15. Juni 2009 Nach der Iranischen Präsidentschaftswahl am 12.

Neu!!: 12. Juni und Proteste nach den iranischen Präsidentschaftswahlen 2009 · Mehr sehen »

Raddampfer

Seitenraddampfer: ''Blümlisalp'' auf dem Thunersee, Schweiz Mississippi bei New Orleans Stadt Luzern'' auf dem Vierwaldstättersee). 3D-Brille Ein Raddampfer ist ein Dampfschiff, das von zwei seitlichen Schaufelrädern (Seitenraddampfer) oder einem sich am Heck befindenden Rad (Heckraddampfer) angetrieben wird.

Neu!!: 12. Juni und Raddampfer · Mehr sehen »

Rafael Arévalo Martínez

Rafael Arévalo Martínez (* 25. Juli 1884 in Guatemala-Stadt oder Quetzaltenango; † 12. Juni 1975 ebenda) war ein guatemaltekischer Novellist, Essayist, Dichter und Vertreter der Generación de 1910 bzw.

Neu!!: 12. Juni und Rafael Arévalo Martínez · Mehr sehen »

Raimund Girke

Raimund Girke (* 28. Oktober 1930 in Heinzendorf (Jasienica), Niederschlesien; † 12. Juni 2002 in Köln) war ein deutscher Maler der Kunst nach 1945, dessen Arbeiten sich in den wesentlichen internationalen Sammlungen befinden.

Neu!!: 12. Juni und Raimund Girke · Mehr sehen »

Raphaël Géminiani

Raphaël Géminiani (* 12. Juni 1925 in Clermont-Ferrand) ist ein französischer Radsportler, der von 1943 bis 1960 aktiv war.

Neu!!: 12. Juni und Raphaël Géminiani · Mehr sehen »

Ray Barbuti

Ray Barbuti (rechts) gewinnt 1928 Gold Ray Barbuti, eigentlich Raymond James Barbuti, (* 12. Juni 1905 in New York, New York; † 8. Juli 1988 in Pittsfield, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger.

Neu!!: 12. Juni und Ray Barbuti · Mehr sehen »

Reformation

Die Konfessionen in Zentraleuropa um 1618 Reformation (lateinisch reformatio „Wiederherstellung, Erneuerung“) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648, die zur Spaltung des westlichen Christentums in verschiedene Konfessionen (katholisch, lutherisch, reformiert) führte.

Neu!!: 12. Juni und Reformation · Mehr sehen »

Reizei

Reizei (jap. 冷泉天皇, Reizei-tennō; * 12. Juni 950; † 21. November 1011) war von 967 bis 969 der 63.

Neu!!: 12. Juni und Reizei · Mehr sehen »

Renan Demirkan

Renan Demirkan, 2008 Renan Demirkan (* 12. Juni 1955 in Ankara, Türkei) ist eine deutsche Schriftstellerin und Schauspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Renan Demirkan · Mehr sehen »

Renate Müller (Schauspielerin)

Renate Müller (1936)Renate Müller, auch Rene Müller (* 26. April 1906 in München; † 7. Oktober 1937 in Berlin) war eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

Neu!!: 12. Juni und Renate Müller (Schauspielerin) · Mehr sehen »

René Audet

René Audet (* 18. Januar 1920 in Montreal; † 12. Juni 2011 ebenda) war ein kanadischer Geistlicher und römisch-katholischer Bischof von Joliette.

Neu!!: 12. Juni und René Audet · Mehr sehen »

René Zey

René Zey (* 12. Juni 1955 in Essen) ist ein deutscher Autor.

Neu!!: 12. Juni und René Zey · Mehr sehen »

Renée de France

Renée de France Renée de France, Herzogin von Ferrara Renée de France (* 25. Oktober 1510 in Blois; † 12. Juni 1574 in Montargis), auch bekannt als Renata von Ferrara, war Herzogin von Ferrara.

Neu!!: 12. Juni und Renée de France · Mehr sehen »

Renié Conley

Renié Conley (eigentlich: Irene Brouillet; * 31. Juli 1901 in Republic, Washington; † 12. Juni 1992 in Los Angeles County, Kalifornien) war eine US-amerikanische Kostümbildnerin, die bei der Oscarverleihung 1964 den Oscar für das beste Kostümdesign für den Film Cleopatra erhielt.

Neu!!: 12. Juni und Renié Conley · Mehr sehen »

Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrates

Die Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrats (UNSCR 1244) vom 10.

Neu!!: 12. Juni und Resolution 1244 des UN-Sicherheitsrates · Mehr sehen »

Rex Harrison

Rex Harrison (1976) Sir Reginald Carey „Rex“ Harrison (* 5. März 1908 in Huyton, Lancashire, England; † 2. Juni 1990 in New York City, New York) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 12. Juni und Rex Harrison · Mehr sehen »

Rhein

Der Rhein ist ein Strom in West- und Mitteleuropa.

Neu!!: 12. Juni und Rhein · Mehr sehen »

Ricarda Strobel

Ricarda Strobel (* 12. Juni 1954 in Aalen) ist eine deutsche Medienwissenschaftlerin.

Neu!!: 12. Juni und Ricarda Strobel · Mehr sehen »

Richard Arnowitt

Richard Arnowitt (2004) Richard Lewis Arnowitt (* 3. Mai 1928 in New York City; † 12. Juni 2014) war ein US-amerikanischer theoretischer Physiker.

Neu!!: 12. Juni und Richard Arnowitt · Mehr sehen »

Richard Burton

Richard Burton (1971) Richard Burton, CBE (* 10. November 1925 in Pontrhydyfen, Wales; † 5. August 1984 in Genf, Schweiz), geboren als Richard Walter Jenkins jr., war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 12. Juni und Richard Burton · Mehr sehen »

Richard Teichmann

Richard Teichmann (* 23. Dezember 1868 in Lehnitzsch bei Altenburg; † 12. Juni 1925 in Berlin) war ein deutscher Schachmeister.

Neu!!: 12. Juni und Richard Teichmann · Mehr sehen »

Rikard Nordraak

Rikard Nordraak Rikard Nordraak (* 12. Juni 1842 in Christiania; † 20. März 1866 in Berlin) war ein norwegischer Komponist.

Neu!!: 12. Juni und Rikard Nordraak · Mehr sehen »

Robben Island

Robben Island (afrikaans: Robbeneiland) ist eine Insel in der Tafelbucht im Atlantik etwa zwölf Kilometer vor der südafrikanischen Küstenstadt Kapstadt und 6,9 km vom nächstgelegenen Festlandsabschnitt bei Bloubergstrand.

Neu!!: 12. Juni und Robben Island · Mehr sehen »

Robert Hochner

Robert Hochner (* 30. August 1945 in Budapest; † 12. Juni 2001 in Wien) war ein österreichischer Journalist und Fernsehmoderator.

Neu!!: 12. Juni und Robert Hochner · Mehr sehen »

Robert Rollwage

Robert Rollwage (* 28. Juli 1912 in Sehlde, Landkreis Wolfenbüttel; † 12. Juni 1989 ebenda) war ein deutscher Politiker (CDU) und Mitglied des Niedersächsischen Landtages.

Neu!!: 12. Juni und Robert Rollwage · Mehr sehen »

Robyn

Logo von Robyn Robin Miriam Carlsson (* 12. Juni 1979 in Stockholm), besser bekannt als Robyn, ist eine schwedische Popsängerin, Songwriterin und Musikproduzentin.

Neu!!: 12. Juni und Robyn · Mehr sehen »

Rocky Burnette

Rocky Burnette (* 12. Juni 1953 in Memphis, Tennessee) ist ein US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songschreiber.

Neu!!: 12. Juni und Rocky Burnette · Mehr sehen »

Roger de Beaumont, 2. Earl of Warwick

Roger de Beaumont, 2.

Neu!!: 12. Juni und Roger de Beaumont, 2. Earl of Warwick · Mehr sehen »

Ronald Reagan

Ronald Reagan (1981) rechts Ronald Wilson Reagan (* 6. Februar 1911 in Tampico, Illinois; † 5. Juni 2004 in Bel Air, Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler und republikanischer Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Ronald Reagan · Mehr sehen »

Rosalie (Künstlerin)

Rosalie, in selbstgewählter Schreibung rosalie, (* 24. Februar 1953 in Gemmrigheim als Gudrun Müller; † 12. Juni 2017 in Stuttgart) war eine deutsche Bühnenbildnerin und Malerin.

Neu!!: 12. Juni und Rosalie (Künstlerin) · Mehr sehen »

Roy Harper

Roy Harper (2011) Roy Harper (2010) Roy Harper (2001) Roy Harper (* 12. Juni 1941 in Rusholme, England) ist ein britischer Singer-Songwriter.

Neu!!: 12. Juni und Roy Harper · Mehr sehen »

Rudolf Asmis

Rudolf Asmis Rudolf Albert August Wilhelm Asmis (* 12. Juni 1879 in Mesekenhagen, Pommern; † 13. November 1945 in sowjetischer Haft) war ein deutscher Jurist und Diplomat.

Neu!!: 12. Juni und Rudolf Asmis · Mehr sehen »

Rudolf Braune

Rudolf Braune Rudolf Braune (* 16. Februar 1907 in Dresden; † 12. Juni 1932 bei Düsseldorf) war ein deutscher Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 12. Juni und Rudolf Braune · Mehr sehen »

Sahnie

Sahnie (bürgerlich Hans Runge; * 12. Juni 1964 in Hameln)Markus Karg: Ein überdimensionales Meerschwein frisst die Erde auf.

Neu!!: 12. Juni und Sahnie · Mehr sehen »

Samuel Z. Arkoff

Samuel Zachary Arkoff (* 12. Juni 1918 in Fort Dodge, Iowa; † 16. September 2001 in Burbank, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

Neu!!: 12. Juni und Samuel Z. Arkoff · Mehr sehen »

Sandstein

Sandstein der frühen Trias) Sandstein der Kreide) Gerölle aus Sandstein Sandstein ist ein klastisches Sedimentgestein mit einem Anteil von mindestens 50 % Sandkörnern, d. h.

Neu!!: 12. Juni und Sandstein · Mehr sehen »

Saudi-Arabien

Das Königreich Saudi-Arabien (veraltet auch Saud-Arabien oder Saudisch-Arabien) ist eine absolute Monarchie in Vorderasien.

Neu!!: 12. Juni und Saudi-Arabien · Mehr sehen »

Saul Alinsky

Saul Alinsky Saul David Alinsky (* 30. Januar 1909 in Chicago, Illinois, USA; † 12. Juni 1972 in Carmel, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Bürgerrechtler, Wegbereiter des Community Organizing und Gründer der Industrial Areas Foundation.

Neu!!: 12. Juni und Saul Alinsky · Mehr sehen »

Südwestafrika

Briefmarke, Südafrikanisches Mandatsgebiet: '''S.W.A.'''-Aufdruck auf südafrikanischer Briefmarke; Bildnis König Georg V. Südwestafrika (afrikaans: Suidwes-Afrika; englisch: South West Africa (SWA oder S.W.A.)) war die Bezeichnung Namibias während seiner Fremdverwaltung durch Südafrika in den Jahren 1918 bis 1990.

Neu!!: 12. Juni und Südwestafrika · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 12. Juni und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft

Willkomm-Höft von der Elbe aus gesehen Willkomm-Höft mit Schulauer Fährhaus Blick vom Fährhaus auf die Anlegestelle und die Elbe Die Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft (von niederdeutsch Hööft „Landspitze, -zunge“) ist eine Einrichtung am Fährhaus in Schulau, dem südlichen Ortsteil von Wedel an der Unterelbe.

Neu!!: 12. Juni und Schiffsbegrüßungsanlage Willkomm-Höft · Mehr sehen »

Schlacht bei Ragaz

Die Schlacht von Ragaz war ein militärischer Konflikt, der am 6.

Neu!!: 12. Juni und Schlacht bei Ragaz · Mehr sehen »

Schlacht bei Trevilian Station

Die Schlacht bei Trevilian Station (auch Schlacht von Trevilians genannt) fand am 11.

Neu!!: 12. Juni und Schlacht bei Trevilian Station · Mehr sehen »

Schlacht von Cold Harbor

Die Schlacht von Cold Harbor fand vom 31.

Neu!!: 12. Juni und Schlacht von Cold Harbor · Mehr sehen »

Schlacht von Jargeau

Die Schlacht von Jargeau fand am 11.

Neu!!: 12. Juni und Schlacht von Jargeau · Mehr sehen »

Schloss Berg (Bayern)

Schloss Berg, Ansicht von der Seeseite Schloss Berg am Starnberger See Joseph Albert: ''Schloss Berg am Starnberger See'', um 1886 Anton Georg Zwengauer: Schloss Berg im Winter Das Schloss Berg liegt am Ostufer des Starnberger Sees auf dem Gebiet der Gemeinde Berg im oberbayerischen Landkreis Starnberg.

Neu!!: 12. Juni und Schloss Berg (Bayern) · Mehr sehen »

Schloss Neuschwanstein

Das Schloss Neuschwanstein steht oberhalb von Hohenschwangau bei Füssen im südöstlichen bayerischen Allgäu.

Neu!!: 12. Juni und Schloss Neuschwanstein · Mehr sehen »

Schulau

Karte von Schulau Schulau ist ein Ortsteil der Stadt Wedel im Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein.

Neu!!: 12. Juni und Schulau · Mehr sehen »

Schweizer Taschenmesser

Das klassische Taschenmesser von Victorinox … … und von Wenger. Schweizer Taschenmesser, auch Schweizer Offiziersmesser, Schweizermesser, in der Schweiz Sackmesser (von «Hosensack», der Schweizer Bezeichnung für Hosentasche) genannt sind die bekanntesten und am häufigsten verkauften Taschenmesser.

Neu!!: 12. Juni und Schweizer Taschenmesser · Mehr sehen »

Seilbrücke

Alte Triftbrücke Eine Seilbrücke ist eine spezielle Form einer Hängebrücke aus Naturfaser-, Kunstfaser- oder Stahlseilen, die ohne die sonst üblichen Pylone gebaut wurde.

Neu!!: 12. Juni und Seilbrücke · Mehr sehen »

Sezessionskrieg

Der Bürgerkrieg war der erste Krieg, in dem die Eisenbahn eine entscheidende Rolle spielte. Der Sezessionskrieg war einer der ersten Kriege, die auch fotografisch dokumentiert wurden. Hier: Gefallene der Schlacht am Antietam, 1862. Foto von Alexander Gardner. Der Sezessionskrieg oder Amerikanische Bürgerkrieg war der von 1861 bis 1865 währende militärische Konflikt zwischen den aus den Vereinigten Staaten ausgetretenen, in der Konföderation vereinigten Südstaaten und den in der Union verbliebenen Nordstaaten (Unionsstaaten).

Neu!!: 12. Juni und Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Shane Lowry (Fußballspieler)

Shane Lowry (* 12. Juni 1989 in Canberra) ist ein irisch-australischer Fußballspieler.

Neu!!: 12. Juni und Shane Lowry (Fußballspieler) · Mehr sehen »

Shari Eubank

Shari Eubank (* 12. Juni 1947 in Albuquerque, New Mexico) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Shari Eubank · Mehr sehen »

Siegfried Stark (Leichtathlet)

Siegfried Stark (* 12. Juni 1955 in Rehna) ist ein deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer, der - für die DDR startend - in den 1970er und 1980er Jahren als Zehnkämpfer erfolgreich war.

Neu!!: 12. Juni und Siegfried Stark (Leichtathlet) · Mehr sehen »

Signe Sjølund

Signe Sjølund Pedersen (* 12. Juni 1992 in Roskilde, Dänemark) ist eine ehemalige dänische Handballspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Signe Sjølund · Mehr sehen »

Sowjetunion

Die Sowjetunion (kurz SU, vollständige amtliche Bezeichnung: Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, kurz UdSSR,, Sojus Sowjetskich Sozialistitscheskich Respublik (SSSR)) war ein zentralistisch regierter, föderativer Einparteienstaat, dessen Territorium sich über Osteuropa und den Kaukasus bis nach Zentral- und über das gesamte Nordasien erstreckte.

Neu!!: 12. Juni und Sowjetunion · Mehr sehen »

Spencer Abraham

Spencer Abraham Edward Spencer Abraham (* 12. Juni 1952 in East Lansing, Michigan) ist ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Spencer Abraham · Mehr sehen »

Stadt Zürich (Schiff, 1909)

Die Stadt Zürich ist der ältere der beiden Raddampfer der Zürichsee-Schiffahrtsgesellschaft (ZSG) und feierte am 12. Juni 2009 ihr 100. Betriebsjahr.

Neu!!: 12. Juni und Stadt Zürich (Schiff, 1909) · Mehr sehen »

Stanisław Szpinalski

Stanisław Szpinalski Leopold Stanisław Szpinalski (* 15. November 1901 in Jekaterinodar; † 12. Juni 1957 in Paris) war ein polnischer Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 12. Juni und Stanisław Szpinalski · Mehr sehen »

Starlight Express

''Starlight Express'' im Starlight Express Theater in Bochum (April 2018). ''Starlight Express'' im Starlight Express Theater in Bochum (April 2018). ''Starlight Express'' im Starlight Express Theater in Bochum (März 2018). ''Starlight Express'' im Starlight Express Theater in Bochum (März 2018). ''Starlight Express'' im Starlight Express Theater in Bochum (März 2018). Starlight Express ist ein Musical mit der Musik von Andrew Lloyd Webber und Texten von Richard Stilgoe.

Neu!!: 12. Juni und Starlight Express · Mehr sehen »

Starnberger See

Der Starnberger See (bis 1962: Würmsee) ist ein See in Bayern, 25 Kilometer südwestlich von München.

Neu!!: 12. Juni und Starnberger See · Mehr sehen »

Stefan Krebietke

Stefan Krebietke, in einigen Medien auch Stephan Krebietke geschrieben, (* 12. Juni 1971 in Stuttgart) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler und heutiger -trainer.

Neu!!: 12. Juni und Stefan Krebietke · Mehr sehen »

Stella Polare

Die Stella Polare (auch: Stella Polaris) war ein zur Erkundung der Arktis in den Jahren 1899/1900 verwendetes Expeditionsschiff.

Neu!!: 12. Juni und Stella Polare · Mehr sehen »

Stephan Weickert

Stephan Weickert (* 12. Juni 1892 in Kirchheim; † 16. März 1952 in Eßlingen am Neckar) war ein deutscher Vertriebenenpolitiker.

Neu!!: 12. Juni und Stephan Weickert · Mehr sehen »

Stig Wennerström

Stig Wennerström, etwa 1960 Stig Erik Constans Wennerström (* 22. August 1906 in Stockholm; † 22. März 2006 in Enebyberg, Danderyd) war ein schwedischer Offizier, der Geheimnisse der schwedischen Landesverteidigung an sowjetische Geheimdienste weitergab.

Neu!!: 12. Juni und Stig Wennerström · Mehr sehen »

Stu Martin

Stu Martin Stu Martin (* 11. Juni 1938 in Liberty, New York; † 12. Juni 1980 in Paris) war ein amerikanischer Jazzschlagzeuger.

Neu!!: 12. Juni und Stu Martin · Mehr sehen »

Sylvester Stieber

Sylvester Stieber (* 12. Juni 1867 in Berlin; † 12. November 1914 in Wiskitno) war ein deutscher Offizier und erster Resident der Deutschen Tschadseeländer.

Neu!!: 12. Juni und Sylvester Stieber · Mehr sehen »

Tafelberg

Tafelberg, Kapstadt, Südafrika Lilienstein, Sächsische Schweiz Szczeliniec Wielki, Heuscheuergebirge, Polen Table de Jugurtha, Tunesien Gamsberg, Namibia Kukenam-Tepui, Venezuela Tafelberg auf der Landzunge vor der Thule Air Base (rechts) Cedar Mountain, Coconino Co., Arizona, USA Ein Tafelberg, auch Mesa genannt (.

Neu!!: 12. Juni und Tafelberg · Mehr sehen »

Tag Russlands

Wladimir Putin auf einem Staatsempfang am „Tag Russlands“ (2001) Der Tag Russlands (auch Tag der Ratifizierung der Deklaration über die Souveränität Russlands oder (unzutreffend) Unabhängigkeitstag genannt) ist der russische Nationalfeiertag, der jährlich am 12.

Neu!!: 12. Juni und Tag Russlands · Mehr sehen »

Tak Fujimoto

Takashi „Tak“ Fujimoto (* 12. Juli 1939 in San Diego) ist ein US-amerikanischer Kameramann.

Neu!!: 12. Juni und Tak Fujimoto · Mehr sehen »

Talal Arslan

Talal Arslan, (* 12. Juni 1965 in Choueifat, Libanon) ist ein libanesischer Politiker und Vorsitzender der zumeist drusischen Libanesischen Demokratischen Partei.

Neu!!: 12. Juni und Talal Arslan · Mehr sehen »

Tear down this wall!

ist eine Zeile aus einer Rede von US-Präsident Ronald Reagan in West-Berlin am 12.

Neu!!: 12. Juni und Tear down this wall! · Mehr sehen »

Teresa Carreño

Julius Schaarwächter, um 1903) Teresa Carreño im Alter von acht Jahren am Flügel Villa Teresa in Coswig Teresa Carreño (oben rechts) zusammen mit ihrem zweiten Ehemann Giovanni Tagliapietra (Mitte oben) auf einem Plakat. María Teresa Carreño García de Sena (* 22. Dezember 1853 in Caracas; † 12. Juni 1917 in New York) war eine venezolanische Pianistin und Komponistin.

Neu!!: 12. Juni und Teresa Carreño · Mehr sehen »

Théâtre des Bouffes-Parisiens

Das Théâtre des Bouffes-Parisiens (auch kurz Bouffes-Parisiens) ist ein Theater in Paris im 2. Arrondissement in der Rue Monsigny Nr.

Neu!!: 12. Juni und Théâtre des Bouffes-Parisiens · Mehr sehen »

Théophile Alajouanine

Théophile Alajouanine (* 12. Juni 1890 in Verneix, Département Allier; † 2. Mai 1980 in Paris) gilt als der Nestor der französischen Psychiatrie.

Neu!!: 12. Juni und Théophile Alajouanine · Mehr sehen »

The Supremes

The Supremes, zeitweise auch Diana Ross & The Supremes, war eine US-amerikanische Soul-Pop-Girlgroup der 1960er und 1970er Jahre.

Neu!!: 12. Juni und The Supremes · Mehr sehen »

Theatre Royal Drury Lane

Drury Lane exterior 1809 Theatre Royal, Drury Lane: Innenansicht von 1808 Das Theatre Royal, Drury Lane ist ein Theater an der Drury Lane im Londoner West End.

Neu!!: 12. Juni und Theatre Royal Drury Lane · Mehr sehen »

Thomas Aigner (Historiker)

Thomas Aigner (* 12. Juni 1973 in Mödling bei Wien) ist ein österreichischer Historiker, Direktor des Diözesanarchivs St. Pölten und Präsident des International Centre for Archival Research.

Neu!!: 12. Juni und Thomas Aigner (Historiker) · Mehr sehen »

Thomas Arnold (Theologe)

Thomas Arnold (1840) Thomas Arnold (* 13. Juni 1795 in Cowes auf der Isle of Wight; † 12. Juni 1842 in Oxford) war ein englischer Theologe und Pädagoge, der eine für das kirchliche Leben und das Erziehungswesen in England in der ersten Hälfte des 19.

Neu!!: 12. Juni und Thomas Arnold (Theologe) · Mehr sehen »

Thomas Sørensen

Thomas Løvendahl Sørensen (* 12. Juni 1976 in Fredericia) ist ein ehemaliger dänischer Fußballtorwart.

Neu!!: 12. Juni und Thomas Sørensen · Mehr sehen »

Torgauer Bund

Der Torgauer Bund (auch Gotha-Torgauisches Bündnis oder Torgauer Bündnis genannt) war eine Reaktion protestantischer Fürsten auf den Dessauer Bund, die Vereinigung katholischer Landesherren in Norddeutschland zur Zeit der deutschen Reformation.

Neu!!: 12. Juni und Torgauer Bund · Mehr sehen »

Triftbrücke

Die Triftbrücke ist eine Fussgänger-Seilbrücke nach dem Vorbild der nepalesischen Dreiseilbrücken, welche die Triftschlucht, im Süden des Gadmertals im Kanton Bern, Schweiz, und das Triftwasser überquert.

Neu!!: 12. Juni und Triftbrücke · Mehr sehen »

Trouble in Tahiti

Trouble in Tahiti ist eine Oper in einem Akt (sieben Szenen) von Leonard Bernstein.

Neu!!: 12. Juni und Trouble in Tahiti · Mehr sehen »

Unicredit

Die UniCredit S.p.A. ist eine italienische Großbank und Holding von Finanzdienstleistungs-Unternehmen mit Sitz in Rom und Mailand.

Neu!!: 12. Juni und Unicredit · Mehr sehen »

Unicredit Bank

Hypo-Haus im Arabellapark in München-Bogenhausen Die Unicredit Bank AG (Eigenschreibweise: UniCredit), bekannt unter ihrer Marke Hypovereinsbank (Eigenschreibweise: HypoVereinsbank; HVB), ist nach der Bilanzsumme unter allen deutschen Kreditinstituten die fünftgrößte und nach Mitarbeiterzahl viertgrößte Bank in Deutschland.

Neu!!: 12. Juni und Unicredit Bank · Mehr sehen »

United States Army im Sezessionskrieg

Die United States Army im Sezessionskrieg (in Abgrenzung zur Confederate States Army oft Union Army ‚Unionsheer‘ genannt) war das Heer der Vereinigten Staaten während des Sezessionskrieges.

Neu!!: 12. Juni und United States Army im Sezessionskrieg · Mehr sehen »

Universität

Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium, „Gemeinschaft der Lehrenden und Lernenden“, später im Sinne Humboldts für ''universitas litterarum'', „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die früher als wissenschaftliche Hochschulen bezeichnet wurden, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen, aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen vermitteln sollen.

Neu!!: 12. Juni und Universität · Mehr sehen »

Unternehmenskauf

Der Unternehmenskauf, auch Akquisition oder Übernahme, aus Anbietersicht Unternehmensverkauf, ist eine wirtschaftliche und rechtliche Transaktion, bei der ein Unternehmen oder eine Unternehmensbeteiligung ganz oder teilweise vom Verkäufer an einen Käufer gegen Kaufpreiszahlung in bar oder im Tausch gegen Anteile des Käufers verkauft und veräußert wird.

Neu!!: 12. Juni und Unternehmenskauf · Mehr sehen »

Uraufführung

Eine Uraufführung (kurz UA oder U) ist die weltweit erste öffentliche, vor einem Publikum stattfindende Aufführung eines Musikstückes oder Bühnenwerkes.

Neu!!: 12. Juni und Uraufführung · Mehr sehen »

Urburschenschaft

Stamm-Buch der Urburschenschaft mit dem Eintrag von Heinrich von Gagern, dem späteren Präsidenten der Frankfurter Nationalversammlung Die Urburschenschaft verfolgte die Idee, die landsmannschaftlichen Zusammenschlüsse an den Universitäten abzuschaffen und alle Studenten in einer „Allgemeinen Burschenschaft“ zusammenzuführen.

Neu!!: 12. Juni und Urburschenschaft · Mehr sehen »

Uta Hagen

Uta Hagen, 1940er-Jahre Uta Thyra Hagen (* 12. Juni 1919 in Göttingen, Deutsches Reich; † 14. Januar 2004 in New York City, New York, Vereinigte Staaten) war eine deutschamerikanische Schauspielerin.

Neu!!: 12. Juni und Uta Hagen · Mehr sehen »

Valentinstag

Valentinstagsdekoration eines Baumes in San Diego Der Valentinstag wird am 14.

Neu!!: 12. Juni und Valentinstag · Mehr sehen »

Vanni Marcoux

Vanni Marcoux, 1932 Jean Emile Diogène (Giovanni "Vanni" Emilio Diogenio) Marcoux (* 12. Juni 1877 in Turin; † 21. Oktober 1962 in Paris) war ein französischer Sänger (Bassbariton).

Neu!!: 12. Juni und Vanni Marcoux · Mehr sehen »

Venetien

Venetien bzw.

Neu!!: 12. Juni und Venetien · Mehr sehen »

Venezuela

Venezuela (amtlich Bolivarische Republik Venezuela) ist ein südamerikanischer Staat an der Karibikküste.

Neu!!: 12. Juni und Venezuela · Mehr sehen »

Vereinte Nationen

New York Palais des Nations in Genf UNO-City in Wien Die Vereinten Nationen (VN),, häufig auch UNO für United Nations Organization, sind ein zwischenstaatlicher Zusammenschluss von 193 Staaten und als globale internationale Organisation ein uneingeschränkt anerkanntes Völkerrechtssubjekt.

Neu!!: 12. Juni und Vereinte Nationen · Mehr sehen »

Verwaltungsakt (Deutschland)

Der Verwaltungsakt, oft als Bescheid bezeichnet und als VA abgekürzt, stellt im deutschen Verwaltungsrecht eine Handlungsform der öffentlichen Verwaltung dar.

Neu!!: 12. Juni und Verwaltungsakt (Deutschland) · Mehr sehen »

Vic Damone

Vic Damone (1959) Vic Damone (* 12. Juni 1928 in Brooklyn, New York; † 11. Februar 2018 in Miami Beach, Florida; eigentlich Vito Rocco Farinola) war ein US-amerikanischer Sänger und Schauspieler; er war zwischen 1947 und Anfang der 1960er Jahre einer der erfolgreichsten Crooner in den Vereinigten Staaten.

Neu!!: 12. Juni und Vic Damone · Mehr sehen »

Virginia Declaration of Rights

George Mason Die Virginia Declaration of Rights, die Grundrechteerklärung von Virginia, ist ein hauptsächlich von George Mason formuliertes historisches Dokument, das im Zuge der Abnabelung Virginias vom Königreich Großbritannien entstand und vom Konvent von Virginia am 12. Juni 1776 einstimmig verabschiedet wurde.

Neu!!: 12. Juni und Virginia Declaration of Rights · Mehr sehen »

Volksabstimmung in Österreich über den Beitritt zur Europäischen Union

Europäische Gemeinschaft Amtlicher Stimmzettel für die Volksabstimmung Am 12.

Neu!!: 12. Juni und Volksabstimmung in Österreich über den Beitritt zur Europäischen Union · Mehr sehen »

Walter Leigh

Walter Leigh (* 22. Juni 1905 in London / Wimbledon; † gefallen 12. Juni 1942 bei Tobruk in Libyen) war ein britischer Komponist und Pianist.

Neu!!: 12. Juni und Walter Leigh · Mehr sehen »

Walter Peterhans

Walter Peterhans um 1936 auf einer Fotografie von Genja Jonas Walter Peterhans (* 12. Juni 1897 in Frankfurt am Main; † 12. April 1960 in Stetten bei Stuttgart) war ein deutscher Fotograf.

Neu!!: 12. Juni und Walter Peterhans · Mehr sehen »

Walter Rheiner

Walter Rheiner, eigentlich Walter Heinrich Schnorrenberg, (* 18. März 1895 in Köln; † 12. Juni 1925 in Berlin-Charlottenburg) war ein deutscher Schriftsteller des Expressionismus.

Neu!!: 12. Juni und Walter Rheiner · Mehr sehen »

Walter Sisulu

Walter Max Ulyate Sisulu (* 18. Mai 1912 in Qutubeni im Engcobo-Distrikt, Transkei; † 5. Mai 2003 in Johannesburg) war ein Antiapartheid-Kämpfer und südafrikanischer Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Walter Sisulu · Mehr sehen »

Walther Umstätter

Walther Umstätter (* 12. Juni 1941 in Ploiești, Königreich Rumänien) ist emeritierter Professor für Bibliotheks- und Informationswissenschaft am Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Berliner Humboldt-Universität.

Neu!!: 12. Juni und Walther Umstätter · Mehr sehen »

Wartburgfest

Studentenzug zum Wartburgfest 1817 (Künstler unbekannt) Wartburgfest ist der Name mehrerer, zumeist studentischer Versammlungen, die jeweils auf der Wartburg bei Eisenach in Thüringen stattfanden.

Neu!!: 12. Juni und Wartburgfest · Mehr sehen »

Wedel

Willkomm-Höft Das Wahrzeichen der Stadt Wedel – der Roland Die Stadt Wedel gehört zum Kreis Pinneberg im südlichen Schleswig-Holstein und hat etwa 32.000 Einwohner.

Neu!!: 12. Juni und Wedel · Mehr sehen »

Weltwirtschaftskrise

Die Krise stürzte viele Familien in bittere Not: die Wanderarbeiterin Florence Owens Thompson, Kalifornien 1936 (Fotografin: Dorothea Lange) Die Weltwirtschaftskrise zum Ende der 1920er und im Verlauf der 1930er Jahre begann mit dem New Yorker Börsencrash im Oktober 1929.

Neu!!: 12. Juni und Weltwirtschaftskrise · Mehr sehen »

Werner Willi Max Eiselen

Werner Willi Max Eiselen (* 1899 in Middelburg, Transvaal; † 12. Juni 1977 in Tzaneen) war ein südafrikanischer Anthropologe, Staatssekretär für Eingeborenenanliegen und der Namensgeber für die so genannte Eiselen Commission, ein wissenschaftliches Beratungsgremium der ersten Apartheidsregierung.

Neu!!: 12. Juni und Werner Willi Max Eiselen · Mehr sehen »

West-Berlin

West-Berlin, Westberlin und Berlin (West) waren Bezeichnungen für den Teil von Groß-Berlin, der ab Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 bis 1990 von den drei westlichen Besatzungsmächten Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich und Frankreich verwaltet und ab 1950 mit deren Genehmigung vom Senat von Berlin regiert wurde.

Neu!!: 12. Juni und West-Berlin · Mehr sehen »

Wilhelm André

Wilhelm André Heinrich Friedrich Wilhelm André (* 20. September 1827 in Quakenbrück; † 12. Juni 1903 in Chemnitz) war ein deutscher Jurist, Politiker und von 1874 bis 1896 erster Oberbürgermeister der Stadt Chemnitz.

Neu!!: 12. Juni und Wilhelm André · Mehr sehen »

Wilhelm I. (Oranien)

Wilhelm I. von Oranien-Nassau, Adriaen Thomasz Key, (um 1575) Das Wappen von Wilhelm I. Wilhelm von Nassau-Dillenburg der Schweiger (latein. Taciturnus, * 14. April oder 24. AprilHermann Romberg: Der Prinz von Oranien und der Freiheitskampf der Niederlande (.

Neu!!: 12. Juni und Wilhelm I. (Oranien) · Mehr sehen »

Wilhelm Meyer-Förster

Wilhelm Meyer-Förster Elsbeth Meyer-Förster, die jung verstorbene Ehefrau des Schriftstellers. ''Foto von 1898.'' Wilhelm Meyer-Förster, auch: Samar Gregorow, (* 12. Juni 1862 in Hannover; † 17. März 1934 in Heringsdorf) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 12. Juni und Wilhelm Meyer-Förster · Mehr sehen »

Willi Brundert

Willi Brundert (* 12. Juni 1912 in Magdeburg; † 7. Mai 1970 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus und Politiker.

Neu!!: 12. Juni und Willi Brundert · Mehr sehen »

Willi Forst

Willi Forst am 15. September 1947 Willi Forst singt ''Bel Ami'', 1939 Villa im Dehnepark Grabmal, Neustifter Friedhof Willi Forst, eigentlich Wilhelm Anton Frohs, (* 7. April 1903 in Wien; † 11. August 1980 ebenda) war ein österreichischer Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur, Produzent und Sänger.

Neu!!: 12. Juni und Willi Forst · Mehr sehen »

William Collins (Dichter)

William Collins William Collins (* 25. Dezember 1721 in Chichester, England; † 12. Juni 1759 ebenda) war ein britischer Dichter.

Neu!!: 12. Juni und William Collins (Dichter) · Mehr sehen »

William Cullen Bryant

William Cullen Bryant William Cullen Bryant (* 3. November 1794 in Cummington, Massachusetts; † 12. Juni 1878 in New York City) war ein amerikanischer Schriftsteller, Jurist und Journalist.

Neu!!: 12. Juni und William Cullen Bryant · Mehr sehen »

Winfried Scharlau (Journalist)

Winfried Scharlau Winfried Bernhard Scharlau (* 12. Juni 1934 in Duisburg; † 7. Dezember 2004 in Hamburg) war ein deutscher Journalist, Autor und Historiker.

Neu!!: 12. Juni und Winfried Scharlau (Journalist) · Mehr sehen »

Wladimir Igorewitsch Arnold

Wladimir Igorewitsch Arnold Wladimir Igorewitsch Arnold (wiss. Transliteration Vladimir Igorevič Arnol'd; * 12. Juni 1937 in Odessa, UdSSR; † 3. Juni 2010 in Paris, Frankreich) war ein russischer Mathematiker mit internationaler Reputation.

Neu!!: 12. Juni und Wladimir Igorewitsch Arnold · Mehr sehen »

Wolfgang Bierstedt

Wolfgang Bierstedt (* 12. Juni 1952 in Calvörde) ist ein deutscher Politiker der SED, PDS und der Partei Die Linke.

Neu!!: 12. Juni und Wolfgang Bierstedt · Mehr sehen »

Wolfgang Frank (Schriftsteller)

Wolfgang Frank (* 12. Juni 1909 in Lübeck; † 19. Juli 1980 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 12. Juni und Wolfgang Frank (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Wolfgang Herrndorf

Wolfgang Herrndorf (2011) Wolfgang Herrndorf (Foto) – nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse, Kategorie Belletristik – und Jury (2011) Autoren-Fußballnationalmannschaft (2007) Wolfgang Herrndorf (* 12. Juni 1965 in Hamburg; † 26. August 2013 in Berlin) In: Spiegel Online, 27.

Neu!!: 12. Juni und Wolfgang Herrndorf · Mehr sehen »

Wolfgang Kapp

Wolfgang Kapp Wolfgang Kapp (* 24. Juli 1858 in New York, USA; † 12. Juni 1922 in Leipzig) war ein deutscher Verwaltungsbeamter, zuletzt Generallandschaftsdirektor in Königsberg.

Neu!!: 12. Juni und Wolfgang Kapp · Mehr sehen »

Wolfgang von Ysenburg-Ronneburg

Wolfgang von Ysenburg-Ronneburg (* 12. Juni 1533 auf der Burg Ronneburg bei Ronneburg (Hessen); † 20. Dezember 1597 in Kelsterbach) aus dem Haus Isenburg war nach der Erbteilung der Grafschaft Isenburg-Büdingen ab 1560 Regent u. a.

Neu!!: 12. Juni und Wolfgang von Ysenburg-Ronneburg · Mehr sehen »

Zürichsee

Der Zürichsee (zürichdeutsch Zürisee) ist ein See in der Schweiz.

Neu!!: 12. Juni und Zürichsee · Mehr sehen »

1119

Spätere Darstellung der Schlacht von 1337.

Neu!!: 12. Juni und 1119 · Mehr sehen »

1152

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1152 · Mehr sehen »

1153

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1153 · Mehr sehen »

1292

Winterthur 1292.

Neu!!: 12. Juni und 1292 · Mehr sehen »

1403

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1403 · Mehr sehen »

1420

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1420 · Mehr sehen »

1429

Das Jahr 1429 bringt den Wendepunkt zugunsten Frankreichs im Hundertjährigen Krieg.

Neu!!: 12. Juni und 1429 · Mehr sehen »

1446

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1446 · Mehr sehen »

1478

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1478 · Mehr sehen »

1519

Die europäischen Besitzungen Karls V. '''Weinrot:''' Kastilien '''Rot:''' Besitzungen Aragons '''Orange:''' Burgundische Besitzungen '''Gelb:''' Österreichische Erblande '''Blassgelb:''' Heiliges Römisches Reich 1519 ist ein Jahr des Umbruchs: Im Heiligen Römischen Reich stirbt Kaiser Maximilian I., dem sein Enkel Karl I., König von Spanien, unter dem Namen Karl V. auf den Thron nachfolgt.

Neu!!: 12. Juni und 1519 · Mehr sehen »

1526

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1526 · Mehr sehen »

1533

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1533 · Mehr sehen »

1550

Albrecht V. von Bayern.

Neu!!: 12. Juni und 1550 · Mehr sehen »

1561

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1561 · Mehr sehen »

1564

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1564 · Mehr sehen »

1574

Schlacht auf der Mookerheide Hilfslieferung nach der Überschwemmung Am 29. Januar gelingt den aufständischen Niederlanden im Achtzigjährigen Krieg die Eroberung der mit den Spaniern sympathisierenden Stadt Middelburg.

Neu!!: 12. Juni und 1574 · Mehr sehen »

1575

Stephan Báthory.

Neu!!: 12. Juni und 1575 · Mehr sehen »

1577

Der regierende König Johann III. von Schweden, der Erik XIV. bis zu seinem Tod in Schloss Örbyhus gefangengehalten hat.

Neu!!: 12. Juni und 1577 · Mehr sehen »

1651

Irische Konföderationskriege, Rückeroberung Irlands (1649–1653).

Neu!!: 12. Juni und 1651 · Mehr sehen »

1653

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1653 · Mehr sehen »

1676

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1676 · Mehr sehen »

1743

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1743 · Mehr sehen »

1758

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1758 · Mehr sehen »

1759

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1759 · Mehr sehen »

1771

Gustav III. von Schweden.

Neu!!: 12. Juni und 1771 · Mehr sehen »

1772

Festnahme des Grafen Struensee (Zeitgenössischer Holzschnitt) Struensees Hinrichtung.

Neu!!: 12. Juni und 1772 · Mehr sehen »

1775

orange Gebiet westlich des Mississippi River. Die rote Fläche ist das Gebiet der dreizehn Kolonien nach der Proklamation von 1763.

Neu!!: 12. Juni und 1775 · Mehr sehen »

1776

Titelseite von Thomas Paines Streitschrift ''Common Sense''.

Neu!!: 12. Juni und 1776 · Mehr sehen »

1785

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1785 · Mehr sehen »

1794

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1794 · Mehr sehen »

1803

Norditalien 1803.

Neu!!: 12. Juni und 1803 · Mehr sehen »

1806

Norditalien 1806.

Neu!!: 12. Juni und 1806 · Mehr sehen »

1815

Napoleon verlässt Elba, Gemälde von Joseph Beaume.

Neu!!: 12. Juni und 1815 · Mehr sehen »

1816

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1816 · Mehr sehen »

1817

Gomes Freire de Andrade Deutsche Trikolore auf dem Wartburgfest.

Neu!!: 12. Juni und 1817 · Mehr sehen »

1821

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1821 · Mehr sehen »

1824

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1824 · Mehr sehen »

1825

Der überraschend unterlegene Andrew Jackson.

Neu!!: 12. Juni und 1825 · Mehr sehen »

1827

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1827 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 12. Juni und 1831 · Mehr sehen »

1835

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1835 · Mehr sehen »

1840

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1840 · Mehr sehen »

1842

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1842 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 12. Juni und 1843 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 12. Juni und 1848 · Mehr sehen »

1849

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1849 · Mehr sehen »

1851

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1851 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1854 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1856 · Mehr sehen »

1861

Das Territorium der Konföderierten Staaten von Amerika Im Jahr 1861 wendet sich die weltpolitische Aufmerksamkeit dem amerikanischen Kontinent zu: Nach der Wahl von Abraham Lincoln zum Präsidenten der Vereinigten Staaten im November des Vorjahres erklären Anfang des Jahres mehrere Südstaaten ihren Austritt aus der Union und gründen wenig später die Konföderierten Staaten von Amerika.

Neu!!: 12. Juni und 1861 · Mehr sehen »

1862

östlicher Kriegsschauplatz 1862, blau: Feldzüge der Union, rot: Feldzüge der Konföderation Spätestens im Jahr 1862 zeichnet sich für die Konfliktparteien endgültig ab, dass sich der amerikanische Sezessionskrieg zu einem langen und für beide Seiten verlustreichen Krieg ausweitet.

Neu!!: 12. Juni und 1862 · Mehr sehen »

1864

Karte der Gebietsveränderungen nach dem Deutsch-Dänischen Krieg Das Jahr 1864 bringt den ersten der später so bezeichneten deutschen Einigungskriege: Nach einem von Dänemark nicht erfüllten kurzfristigen Ultimatum zur Rücknahme der Novemberverfassung greifen Preußen und Österreich das Königreich an und besiegen es innerhalb weniger Monate, wobei sie bis zur Nordspitze von Jütland vordringen.

Neu!!: 12. Juni und 1864 · Mehr sehen »

1865

Im Jahr 1865 endet der amerikanische Sezessionskrieg.

Neu!!: 12. Juni und 1865 · Mehr sehen »

1866

Der Deutsche Bund 1815–1866 Im Jahr 1866 wird die seit dem Wiener Kongress im Großen und Ganzen unveränderte politische Landkarte in Deutschland neu geordnet.

Neu!!: 12. Juni und 1866 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1867 · Mehr sehen »

1874

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1874 · Mehr sehen »

1876

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1876 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1877 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1878 · Mehr sehen »

1879

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1879 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1881 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1883 · Mehr sehen »

1885

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1885 · Mehr sehen »

1886

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1886 · Mehr sehen »

1888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1888 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 12. Juni und 1889 · Mehr sehen »

1890

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1890 · Mehr sehen »

1892

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1892 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1893 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1897 · Mehr sehen »

1898

Wrack der ''Maine'' im Hafen von Havanna.

Neu!!: 12. Juni und 1898 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1899 · Mehr sehen »

1900

Das Jahr 1900 ist ein Säkularjahr.

Neu!!: 12. Juni und 1900 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 12. Juni und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1906 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 12. Juni und 1908 · Mehr sehen »

1909

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1909 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 12. Juni und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 12. Juni und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 12. Juni und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 12. Juni und 1913 · Mehr sehen »

1917

Das Jahr 1917 ist von den internationalen Ereignissen bestimmt, die sich vor dem prägenden Hintergrund des Ersten Weltkrieges ereignen.

Neu!!: 12. Juni und 1917 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 12. Juni und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 12. Juni und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 12. Juni und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 12. Juni und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 12. Juni und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 12. Juni und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 12. Juni und 1937 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1939 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 12. Juni und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 12. Juni und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 12. Juni und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 12. Juni und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 12. Juni und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 12. Juni und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 12. Juni und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 12. Juni und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 12. Juni und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 12. Juni und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 12. Juni und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 12. Juni und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 12. Juni und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 12. Juni und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 12. Juni und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 12. Juni und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 12. Juni und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 12. Juni und 1960 · Mehr sehen »

1961

Prägend für das Jahr 1961 ist der Bau der Berliner Mauer, die die Deutsche Teilung endgültig zementiert.

Neu!!: 12. Juni und 1961 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 12. Juni und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 12. Juni und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 12. Juni und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 12. Juni und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 12. Juni und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 12. Juni und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 12. Juni und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 12. Juni und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 12. Juni und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 12. Juni und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 12. Juni und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 12. Juni und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 12. Juni und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 12. Juni und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 12. Juni und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 12. Juni und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1983 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 12. Juni und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 12. Juni und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 12. Juni und 1991 · Mehr sehen »

1992

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1992 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1997 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 12. Juni und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 12. Juni und 2001 · Mehr sehen »

2002

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 2002 · Mehr sehen »

2003

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 2003 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 2006 · Mehr sehen »

2007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 2007 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 12. Juni und 2009 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 12. Juni und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 12. Juni und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 12. Juni und 2013 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: 12. Juni und 2014 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 12. Juni und 2015 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 12. Juni und 2016 · Mehr sehen »

2017

Das Jahr 2017 begann an einem Sonntag, dem 1. Januar, und endete ebenfalls an einem Sonntag, dem 31. Dezember.

Neu!!: 12. Juni und 2017 · Mehr sehen »

2018

Das Jahr 2018 ist das momentan laufende Jahr.

Neu!!: 12. Juni und 2018 · Mehr sehen »

816

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 816 · Mehr sehen »

950

Keine Beschreibung.

Neu!!: 12. Juni und 950 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »