Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

11. Juni

Index 11. Juni

Der 11.

737 Beziehungen: Abgeordnetenhaus von Berlin, Abraham Adler (Volkswirt), Ace Harris, Adam Franz Karl (Schwarzenberg), Adam Ledwoń, Adolf Friedrich V. (Mecklenburg), Adolf Müllner, Agentenaustausch, Alberto Bovone, Albrecht I. (Brandenburg), Albrecht von Löwenstein-Schenkenberg, Albrecht von Roeder, Alcatraz, Aldeburgh Festival, Aleksandar Obrenović, Alex Sipiagin, Alexander Bain (Philosoph), Alexander Cameron Rutherford, Alexander Fjodorowitsch Kerenski, Alexandre Tansman, Alexios Apokaukos, Alexis Roger, Alfred Müller (Volkskundler), Alvin Langdon Coburn, Amalia Mendoza, Amsterdam Admirals, Andreas Mihatsch, Andreas von Holst, Anna Sophia von Preußen, Anne Kasprik, Anne Neville, Anthony Cooke, Anton Anreith, Apotheken-Urteil, Arnold Jacobs, Assif Tsahar, Athol Fugard, Atomausstieg, Atomkonsens, Atompolitik, Attentat von Volkhoven, August Hauner, August Sicard von Sicardsburg, Augustus Hill Garland, Axel Springer SE, Ägyptische Expedition, Balthasar Bekker, Bardo (Mainz), Barnabas, Barnabas (Apostel), ..., Barry Adamson, Beamter (Deutschland), Bedřich Smetana, Ben Jonson, Benjamin Britten, Berlin Thunder, Bernard Bresslaw, Bernard Purdie, Bernhard von Lindenau, Bert Ambrose, Bert Bailey, Berufsfreiheit, Bjarne Stroustrup, Bob Evans, Boje Maaßen, Bolesław Woytowicz, Bombenanschlag auf das Murrah Federal Building in Oklahoma City, Brigitte Helm, Brock Marion, Bronisław Wildstein, Bruce Jouanny, Bundesgesetzblatt (Deutschland), Byzantinisches Reich, Caesars Palace, Cape Tribulation, Caracas, Carl Remigius Fresenius, Carl von Arnim, Carl von Linde, Carl Wilhelm (Chorleiter), Carl Wolmar Jakob von Uexküll, Carlos Seixas, Carmine Coppola, Charles Fabry, Charles Pierre François Augereau, Chiang Kai-shek, Christian Streich, Christoph Matthäus, Christoph Stoltzenberg, Clare Carey, Claudius Seidl, Clemens Ostermann, Connie Clausen, Conrad Baden, Conrad von Rappard, Corrado Alvaro, Dan Howell, Danica Aćimac, Danilo Gabriel de Andrade, DeForest Kelley, Der Morgen, Detlev Lais, Deutscher Bundestag, Die Wacht am Rhein, Dmitry Kaldun, Dominik Epp, Doris Maletzki, Draga Mašin, Dragomir Josifow, Dreistufentheorie, Dusty Rhodes, E.T. – Der Außerirdische, Earl Grant, Eberhard Ackerknecht, Egon von Fürstenberg, Ein Sommernachtstraum (Britten), Elektrizitätsversorgungsunternehmen, Elfriede Ott, Ellen Schwiers, Emil František Burian, Emiliano Moretti, Endeavour (Schiff), Englisch-Niederländischer Krieg (1665–1667), Enrico Berlinguer, Erdbeben, Ernesto Ruffini, Ernie Nevers, Ernst Bahr (Politiker), Ernst Moser (Schriftsteller), Ernst Paul, Ernst Wilhelm Nay, Ernst-Heinz Amberg, Ernst-Otto Schlöpke, Erster Schlesischer Krieg, Eurythmics, Everger, Fabiola Mora y Aragón, Faschismus, Ferdinand Gottlieb Flechtner, Ferdinand Vandeveer Hayden, Fernando Bernabé Agüero Rocha, Feststoffraketentriebwerk, Flammenwerfer, Floro Ugarte, François-Louis Cailler, Francesco Antonio Bonporti, Francesco Antonio Vallotti, Francisco Joaquim Ferreira do Amaral, Francisco Marto, Frank Beard, Frank Morris, French Open 2012/Herreneinzel, Friedrich Heinrich von der Hagen, Friedrich Thielen, Friedrich Wagner (Archäologe), Fritz Stamer, Fußball-Weltmeisterschaft 2010, Gary Kwok (Rennfahrer), Géza de Kresz, Gefängnis, Gelber Fluss, Gene Wilder, Geoffrey Adams, Georg August Zenker, Georg Götze, Georg II. (Hessen-Darmstadt), Georg Mautner Markhof, Georg Serpilius, George Herbert Walker, George Wallace, Gerhard Grandke, Gerry Cooney, Gert Prokop, Gertrud Grunow, Geschichte des Bieres, Geschichte des Johanniterordens, Gijsbert Hendrik Lamers, Gilberto da Costa Arilson, Giorgos Savvidis, Giuseppe Saragat, Glienicker Brücke, Gonzalo Castro, Gordian Landwehr, Grantly Dick-Read, Great Barrier Reef, Gregorianischer Kalender, Gruppe Ulbricht, Gunnar Sauer, Gunter Gabriel, Gyula Andrássy der Jüngere, Hans Detlev Becker, Hans Horn (Regisseur), Hans Thaler (Mediziner), Harald Szeemann, Haus Karađorđević, Haus Obrenović, Hayden-Expedition, Heiliger Stuhl, Heinrich (Lateinisches Kaiserreich), Heinrich der Jüngere (England), Heinrich Hart, Heinrich I. (Nassau-Beilstein), Heinrich II. (Braunschweig-Wolfenbüttel), Heinrich VIII. (England), Hellmut Lorenz, Helmut Arndt (Historiker), Helmut Krauss, Helmut Reitze, Henri Chaix, Henri de Laborde de Monpezat, Henri Poitras, Henry Ayers, Henry de Beauchamp, 1. Duke of Warwick, Herbert Baum, Herbert Knoblich, Herbert Kund, Hermann Aicher, Hildegard Burjan, Homosexualität, Horst Kramer, Horst Schubert (Mathematiker), Hugh Laurie, Hugh M. Dorsey, Humfrey Anger, Ignatius Maloyan, Ignaz Pallme, Ingrid Newkirk, International Surrealist Exhibition, Iran, Irini Ioannidou, Issei Sagawa, Ivana Baquero, Jackie Stewart, Jacques-Yves Cousteau, Jakob III. (Schottland), Jakob IV. (Schottland), James Algar, James Brooke, James Cook, Jan Hoffman, Jan Petersen (Politiker), Jürgen Gosch, Jean Alesi, Jean Pierre Vité, Jean-Baptiste Du Hamel, Jennifer Armentrout, Jens-Peter Kurzwelly, Jimmy Davies, Joakim Bonnier, Joe Montana, Johan Nijs, Johann Bernhard Bach der Ältere, Johann Botsack, Johann Georg Palitzsch, Johann Heinrich Fierz, Johann Heinrich Horb, Johann III. (Portugal), Johann IV. (Brabant), Johann Kurzbauer, Johann Melchior Kraft, Johann Samuel Stryk, Johann Westphal (Politiker, um 1397), Johannes Cornelis de Jonge, Johannes Crellius, Johannes Geffcken (Philologe), Johannes Schubert (Physiker), Johannes Wanckel, John Budden, John Constable, John Franklin, John Robin Warren, John T. Andrews (Politiker), John und Clarence Anglin, John Vallier, John Wayne, José Manuel Abundis, José María Lacalle, Josef Paul Kleihues, Joseph Friedrich Abert, Joshua Jackson, Joy Denalane, Juan José Saer, Jules Vallès, Julia Claussen, Julia Margaret Cameron, Julien Aubert, Julius Evola, Julius Köbner, Justin Abraham Najmy, Kabinett Schröder I, Kai Havertz, Karl Feuerstein, Karl Hein, Karl Otto Weber, Karl Weissenberg, Katharina von Aragon, Kathedrale von Reims, Kawabata Yasunari, Königreich Serbien, Keith Aulie, Kernkraftwerk, Kevin McBride, Kim Gallagher, Kino, Klemens Wenzel Lothar von Metternich, Koçi Xoxe, Kommunistische Partei Deutschlands, Konservatismus, Konstantin IX., Kreuzfahrerstaaten, Kunstausstellung, Kuomintang, Ladislaus Winterstein, Larry Holmes, Lars Henrik Gass, Lawrence Adam, Leo Steinweg, Leonhard Koppelmann, Leonhard Schlüter, LeRoy Apker, Lew Semjonowitsch Wygotski, Liberal-Demokratische Partei Deutschlands, Libusa, Lippisch-Ente, Liste der byzantinischen Kaiser, Liste der Gouverneure von Alabama, Lorenzo Ariaudo, Los Angeles Kings, Ludwig Wilhelm Anton Pernice, Ludwig XVI., Ludwigseisenbahn, Lynsey de Paul, Malta, Malte Abelmann-Brockmann, Manfred Breuckmann, Manuel Uribe, Marcel Herrand, Marcel Mignot, Marcel Samuel-Rousseau, Marco Arment, Marcos Antonio, Margarethe Quidde, Margret Hofheinz-Döring, Marian Goliński, Marianne Laqueur, Mario Fesler, Mario Jeckle, Marsel İlhan, Martin Aumüller, Martin Wimmer, Matchbox, Matthias Klotz (Geigenbauer), Matthias Maucksch, Max Schneckenburger, Metro Moskau, Mexikanische Fußballnationalmannschaft, Michael Leopold Enk von der Burg, Mike Arcuri, Mike Hawthorn, Mike Tyson, Milan Novotny, Millicent Garrett Fawcett, Mission der Vereinten Nationen in Osttimor, Muchtar Aschrafowitsch Aschrafi, Nadhmi Auchi, Napoleon Bonaparte, Nathaniel Gorham, Národní divadlo, Ned Lagin, Nelson Mandela 70th Birthday Tribute Concert, New Jersey Devils, Nicholas Katzenbach, Niedersachsen, Nikolai Alexandrowitsch Bulganin, Oberösterreichische Nachrichten, Ogden (Utah), Oldřich Nejedlý, Oliver Ortmann, Oper, Ornette Coleman, Oscar Borg, Osmanisches Reich, Osttimor, Oton Župančič, Otto Eckmann, Otto Heinrich Greve, Otto von Münchhausen (Botaniker), Ove Andersson, Pamela Großer, Parris Glendening, Pascal Andres, Paul Graener, Paul Kalkbrenner, Pedro Biava Ramponi, Personenschutz, Peter Acht, Peter Blusch, Peter Brakelmann, Peter Dinklage, Peter Eigen (Jurist), Peter Gabriel, Peter Pan (Kabarettist), Petter Tande, Pierre Eyt, Pierre Levegh, Pinetop Smith, Plaek Phibunsongkhram, Pressefoto des Jahres, Publius Rutilius Lupus (Konsul), Rafael Frühbeck de Burgos, Rafael Nadal, Rainer Maria Rilke, Ralph B. Atkinson, Raymond Eid, Réjane Cardinal, Regierender Bürgermeister von Berlin, Reichstag (Deutsches Kaiserreich), Reichstagswahl 1878, Renate Urne, René Delacroix, Rheinenergiestadion, Richard Meister, Richard Strauss, Richard von der Schulenburg, Richterskala, Right Livelihood Award, Rimbert, Rino Marchesi, Robert E. Howard, Robert Fogel, Roger Schawinski, Rolande Falcinelli, Rolf Agop, Ruby Dee, Rudi Altig, Rudolf Appel, Ruth Hughes Aarons, Ryan Dunn, Sacco und Vanzetti, Samuel G. Andrews, Südafrika, Südafrikanische Fußballnationalmannschaft, SC Fortuna Köln, Schaltjahr, Schlacht von Azaz (1125), Schlesien, Sebastian Wredenberg, Segelflugzeug, Seldschuken, Shia LaBeouf, Siegfried Balke, Sigurd II. (Norwegen), Simon Plouffe, Simple Minds, Sissy Raith, Sonnenenergie, Sowjetische Militäradministration in Deutschland, Sozialdemokratie, Staatskirchenvertrag, Stand in the Schoolhouse Door, Stanley Cup, Steven A. Cohen, Steven Spielberg, Stevie Wonder, Stu Martin, Suizid, Sumaya Farhat-Naser, Surrealismus, Tageszeitungen der DDR, Türkischer Roter Halbmond, Teófilo Stevenson, Théodore Dubois, Thích Quảng Đức, Thüringen, Theodor Kotschy, Theodor Schieffer, Theodor von Scheve, Thomas Abernethy, Timothy McVeigh, Titus Didius, Tom Pryce, Tonje Kjærgaard, Tracy Chapman, Trudi Roth, Unabhängigkeitsreferendum in Osttimor 1999, University of Alabama, University of Delaware, Valentin Schindler, Vasco Gonçalves, Vágner Love, Vega (Raumsonde), Venus (Planet), Viertageschlacht, Vince Lombardi, Vojtěch Preissig, Volker Ladenthin, Volkmar Sigusch, Vorfrieden von Breslau, Walter Ackermann (Pädagoge), Walter Hauser (Schriftsteller), Walter Zuber, Walther Zügel, Waltrud Will-Feld, Wembley-Stadion (1923), Wera Jakowlewna Komissowa, Werner Arnold (Gewichtheber), Wesley Ruggles, Wilhelm I. (Deutsches Reich), Wilhelm Sievers (Geograph), Willem Janssen (Fußballspieler, 1880), William B. Shattuc, William Styron, Wolfgang Bosbach, Wolfgang Köhler (Psychologe), Wolfgang Römer, Wolfram Achtnich, World Bowl, Wuhan, Yamamoto Tsunetomo, Yellowstone-Nationalpark, Zoe (Byzanz), Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg, 1. FC Köln, 1042, 1051, 1125, 1155, 1157, 1183, 1216, 1304, 1323, 1345, 1403, 1446, 1456, 1474, 1488, 1509, 1527, 1557, 1568, 1572, 1576, 1600, 1604, 1616, 1620, 1624, 1633, 1641, 1645, 1647, 1653, 1661, 1666, 1668, 1671, 1672, 1673, 1697, 1698, 1704, 1715, 1716, 1723, 1732, 1742, 1749, 1754, 1757, 1764, 1770, 1775, 1776, 1779, 1796, 1798, 1799, 1806, 1811, 1814, 1815, 1816, 1818, 1829, 1831, 1832, 1836, 1841, 1842, 1843, 1847, 1848, 1850, 1851, 1853, 1854, 1855, 1856, 1857, 1858, 1859, 1863, 1864, 1866, 1867, 1868, 1871, 1875, 1877, 1878, 1879, 1880, 1881, 1882, 1883, 1884, 1888, 1889, 1893, 1894, 1895, 1896, 1897, 1899, 1902, 1903, 1904, 1905, 1906, 1908, 1910, 1911, 1912, 1913, 1914, 1915, 1918, 1919, 1920, 1921, 1922, 1923, 1924, 1925, 1926, 1927, 1928, 1929, 1930, 1931, 1932, 1933, 1934, 1935, 1936, 1937, 1938, 1939, 1940, 1941, 1942, 1943, 1944, 1945, 1946, 1947, 1948, 1949, 1950, 1951, 1952, 1953, 1954, 1955, 1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1962, 1963, 1964, 1965, 1966, 1967, 1968, 1969, 1970, 1971, 1972, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1980, 1981, 1982, 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2004, 2005, 2006, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 7. Dezember, 888, 89 v. Chr., 90 v. Chr., 999. Erweitern Sie Index (687 mehr) »

Abgeordnetenhaus von Berlin

Das Abgeordnetenhaus von Berlin ist gemäß Artikel 38 Absatz 1 der Verfassung von Berlin (VvB) die Volksvertretung bzw.

Neu!!: 11. Juni und Abgeordnetenhaus von Berlin · Mehr sehen »

Abraham Adler (Volkswirt)

Abraham Adler Abraham Adler (* 11. Juni 1850 in Schwebheim bei Schweinfurt; † 23. April 1922 in Leipzig) war ein deutscher Volkswirt, der als Pionier der Handelswissenschaften, der wissenschaftlichen Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftspädagogik gilt.

Neu!!: 11. Juni und Abraham Adler (Volkswirt) · Mehr sehen »

Ace Harris

Asa „Ace“ Harris (* 1. April 1910 in New York City; † 11. Juni 1964 in Chicago) war ein US-amerikanischer Pianist, Sänger, Arrangeur und Bandleader im Bereich des Rhythm & Blues und Jazz.

Neu!!: 11. Juni und Ace Harris · Mehr sehen »

Adam Franz Karl (Schwarzenberg)

Adam Franz Fürst zu Schwarzenberg Adam Franz Fürst zu Schwarzenberg (tschechisch Adam František Karel Euseb kníže ze Schwarzenbergu, * 25. September 1680 in Linz; † 11. Juni 1732 bei Brandeis an der Elbe), 3.

Neu!!: 11. Juni und Adam Franz Karl (Schwarzenberg) · Mehr sehen »

Adam Ledwoń

Adam Ryszard Ledwoń (* 15. Januar 1974 in Olesno, Polen; † 11. Juni 2008 in Klagenfurt, Kärnten, Österreich) war ein Fußballspieler mit polnischer und deutscher Staatsangehörigkeit.

Neu!!: 11. Juni und Adam Ledwoń · Mehr sehen »

Adolf Friedrich V. (Mecklenburg)

Adolf Friedrich V. Adolf Friedrich V., Großherzog von Mecklenburg (* 22. Juli 1848 in Neustrelitz; † 11. Juni 1914 in Berlin; vollständiger Name: Georg Adolf Friedrich Victor Ernst Adalbert Gustav Wilhelm Wellington) war von 1904 bis 1914 Großherzog von Mecklenburg als Regent im Landesteil Mecklenburg-Strelitz, General der Kavallerie.

Neu!!: 11. Juni und Adolf Friedrich V. (Mecklenburg) · Mehr sehen »

Adolf Müllner

Adolf Müllner Amandus Gottfried Adolf Müllner (* 18. Oktober 1774 in Langendorf; † 11. Juni 1829 in Weißenfels) war ein deutscher Schriftsteller, Bühnendichter und Jurist.

Neu!!: 11. Juni und Adolf Müllner · Mehr sehen »

Agentenaustausch

Unter einem Agentenaustausch versteht man, wenn zwei Geheimdienste gefangene Agenten der Gegenseite freilassen und im Austausch eigene Agenten von ihr erhalten.

Neu!!: 11. Juni und Agentenaustausch · Mehr sehen »

Alberto Bovone

Bovones Kardinalswappen Alberto Kardinal Bovone (* 11. Juni 1922 in Frugarolo, Provinz Alessandria, Italien; † 17. April 1998 in Rom) war ein Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche.

Neu!!: 11. Juni und Alberto Bovone · Mehr sehen »

Albrecht I. (Brandenburg)

Albrecht auf einem Siegel, Umschrift: ''Adelbertus D(e)i gr(ati)a marchio (in Brandenborch)'' Siegel Albrechts 1160 Denkmal Albrechts in der Zitadelle Spandau, Berlin Albrecht I. von Brandenburg, (genannt auch Albrecht der Bär oder Albrecht von Sachsen; * um 1100; † 18. November 1170 in Stendal ?) war Graf von Ballenstedt und Orlamünde, Markgraf der Lausitz (1123–31), Markgraf der Nordmark (1134–1157), Herzog von Sachsen (1138–1142) und der erste Markgraf von Brandenburg (1150, 1157–1170).

Neu!!: 11. Juni und Albrecht I. (Brandenburg) · Mehr sehen »

Albrecht von Löwenstein-Schenkenberg

Kalenderblatt Juni, aus dem Psalter der Anna von Bolanden, mit Todesvermerk Albrechts von Löwenstein-Schenkenberg Albrecht von Löwenstein-Schenkenberg auch Albrecht I. von Löwenstein († 11. Juni 1304), war ab 1283 Graf von Löwenstein und Gründer (1288) der Stadt Murrhardt.

Neu!!: 11. Juni und Albrecht von Löwenstein-Schenkenberg · Mehr sehen »

Albrecht von Roeder

Franz Ferdinand Albrecht Ludwig von Roeder (* 31. Juli 1811 in Vörden, Westfalen; † 11. Juni 1857 in Five-Mile Coleto Creek, Texas, Vereinigte Staaten, gefallen im Cart War), war ein deutschamerikanischer Soldat im texanischen Unabhängigkeitskrieg und Farmer in Texas sowie Gründer der Ortschaft Cat Spring im Austin County.

Neu!!: 11. Juni und Albrecht von Roeder · Mehr sehen »

Alcatraz

Alcatraz ist eine 8,5 Hektar große, etwa 500 Meter lange und bis zu 41 Meter hohe US-amerikanische Insel in der Bucht von San Francisco, Kalifornien.

Neu!!: 11. Juni und Alcatraz · Mehr sehen »

Aldeburgh Festival

Das Aldeburgh Festival ist ein englisches Musikfestival, das sich hauptsächlich der Darbietung Klassischer Musik widmet.

Neu!!: 11. Juni und Aldeburgh Festival · Mehr sehen »

Aleksandar Obrenović

Aleksandar Obrenović (ca. 1901) Aleksandar mit seiner Gattin Draga (um 1900) Aleksandar Obrenović (deutsch meist Alexander Obrenowitsch, * in Belgrad; † ebenda) war 1889 bis 1903 König von Serbien.

Neu!!: 11. Juni und Aleksandar Obrenović · Mehr sehen »

Alex Sipiagin

Alex Sipiagin (Alexandr Anatoljewitsch Sipjagin; * 11. Juni 1967 in Jaroslawl) ist ein russischer Jazz-Trompeter.

Neu!!: 11. Juni und Alex Sipiagin · Mehr sehen »

Alexander Bain (Philosoph)

Alexander Bain. Alexander Bain (* 11. Juni 1818 in Aberdeen; † 18. September 1903 in Aberdeen) war ein schottischer Philosoph, Psychologe und Pädagoge.

Neu!!: 11. Juni und Alexander Bain (Philosoph) · Mehr sehen »

Alexander Cameron Rutherford

Alexander C. Rutherford Alexander Cameron Rutherford, KC (* 2. Februar 1857 in Osgoode (heute Teil von Ottawa); † 11. Juni 1941 in Edmonton) war ein kanadischer Politiker.

Neu!!: 11. Juni und Alexander Cameron Rutherford · Mehr sehen »

Alexander Fjodorowitsch Kerenski

Alexander Fjodorowitsch Kerenski Alexander Fjodorowitsch Kerenski Alexander Fjodorowitsch Kerenski (wiss. Transliteration Aleksandr Fëdorovič Kerenskij, IPA:; * in Simbirsk; † 11. Juni 1970 in New York, USA) war ein russischer Politiker und zeitweise Chef der Übergangsregierung zwischen Februar- und Oktoberrevolution im Jahr 1917.

Neu!!: 11. Juni und Alexander Fjodorowitsch Kerenski · Mehr sehen »

Alexandre Tansman

Gedenktafel in Łódź Alexandre Tansman (Aleksander Tansman, geboren 11. Juni 1897 in Łódź, Russisches Kaiserreich; gestorben 15. November 1986 in Paris) war ein polnisch-französischer Komponist.

Neu!!: 11. Juni und Alexandre Tansman · Mehr sehen »

Alexios Apokaukos

Alexios Apokaukos in der Tracht des ''Megas Doux'' Alexios Apokaukos († 11. Juni 1345) (griechisch: Ἀλέξιος Ἀπόκαυκος) war ein führender byzantinischer Staatsmann und Megas Doux des Reiches in der Zeit der Herrschaft der Herrscher Andronikos III. Palaiologos und Johannes V. Palaiologos.

Neu!!: 11. Juni und Alexios Apokaukos · Mehr sehen »

Alexis Roger

Alexis-André Roger (* 11. Juni 1814 in Château-Gontier; † 1846) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 11. Juni und Alexis Roger · Mehr sehen »

Alfred Müller (Volkskundler)

Alfred Müller (* 11. Juni 1854 in Scheibenberg; † 1. August 1935 in Radebeul; vollständiger Name: Karl Alfred Müller) war ein deutscher Realschuldirektor, Autor und Volkskundler.

Neu!!: 11. Juni und Alfred Müller (Volkskundler) · Mehr sehen »

Alvin Langdon Coburn

Blue Plaque für Alvin Langdon Coburn Alvin Langdon Coburn (* 11. Juni 1882 in Boston, USA; † 23. November 1966, Rhos-on-Sea (Colwyn Bay) Nordwales, Großbritannien) war ein US-amerikanisch-britischer Fotograf, der als Schlüsselfigur des Pictorialismus gilt.

Neu!!: 11. Juni und Alvin Langdon Coburn · Mehr sehen »

Amalia Mendoza

Amalia Mendoza García (La Tariacuri; * 10. Juli 1923 in San Juan Huetamo; † 11. Juni 2001 in Mexiko-Stadt) war eine mexikanische Sängerin und Schauspielerin.

Neu!!: 11. Juni und Amalia Mendoza · Mehr sehen »

Amsterdam Admirals

Die Amsterdam Admirals waren ein niederländisches American-Football-Team, das von 1995 bis 2007 in der NFL Europe spielte.

Neu!!: 11. Juni und Amsterdam Admirals · Mehr sehen »

Andreas Mihatsch

Andreas Mihatsch (* 11. Juni 1962 in Stuttgart) ist ein deutscher Fotograf und Filmproduzent.

Neu!!: 11. Juni und Andreas Mihatsch · Mehr sehen »

Andreas von Holst

Andreas von Holst (2012) Andreas von Holst 2009 Georg Andreas Christian von Holst, genannt Kuddel (* 11. Juni 1964 in Münster), ist Gitarrist und Songwriter der Band Die Toten Hosen.

Neu!!: 11. Juni und Andreas von Holst · Mehr sehen »

Anna Sophia von Preußen

Anna Sophie von Preußen (* 11. Juni 1527 in Königsberg; † 6. Februar 1591 in Lübz) war eine Prinzessin des Herzogtums Preußen und durch Heirat Herzogin zu Mecklenburg.

Neu!!: 11. Juni und Anna Sophia von Preußen · Mehr sehen »

Anne Kasprik

Anne Kasprik (* 11. Juni 1963 in Berlin als Anne Kasprzik) ist eine deutsche Schauspielerin.

Neu!!: 11. Juni und Anne Kasprik · Mehr sehen »

Anne Neville

Anne Neville Anne Neville (* 11. Juni 1456 in Warwick Castle; † 16. März 1485 in Westminster (London)) war als Gemahlin Richards III. von 1483–85 englische Königin.

Neu!!: 11. Juni und Anne Neville · Mehr sehen »

Anthony Cooke

Porträt von Anthony Cooke aus dem 16. Jahrhundert Sir Anthony Cooke (* 1505 oder 1506; † 11. Juni 1576 in Gidea Hall) war ein englischer Adliger und Politiker, der dreimal als Abgeordneter für das House of Commons gewählt wurde.

Neu!!: 11. Juni und Anthony Cooke · Mehr sehen »

Anton Anreith

Groot Constantia Anton Anreith (* 11. Juni 1754 in Riegel am Kaiserstuhl; † 4. März 1822 in Kapstadt) war ein deutscher Bildhauer, der ab 1777 in Kapstadt tätig war.

Neu!!: 11. Juni und Anton Anreith · Mehr sehen »

Apotheken-Urteil

Das Apotheken-Urteil ist eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) vom 11.

Neu!!: 11. Juni und Apotheken-Urteil · Mehr sehen »

Arnold Jacobs

Arnold Jacobs (* 11. Juni 1915 in Philadelphia; † 7. Oktober 1998) war ein US-amerikanischer Musiker.

Neu!!: 11. Juni und Arnold Jacobs · Mehr sehen »

Assif Tsahar

Assif Tsahar im Club W71, 2012 Assif Tsahar (* 11. Juni 1969 in Tel Aviv) ist ein israelischer Jazzmusiker.

Neu!!: 11. Juni und Assif Tsahar · Mehr sehen »

Athol Fugard

Harold Athol Lannigan Fugard (* 11. Juni 1932 in Middelburg/Great Karoo in Südafrika) ist ein südafrikanischer Schriftsteller und Dramatiker.

Neu!!: 11. Juni und Athol Fugard · Mehr sehen »

Atomausstieg

Die lachende Sonne mit der Aufschrift ''Atomkraft? Nein danke'' in der jeweiligen Landessprache gilt als das bekannteste Logo der internationalen Anti-Atomkraft-Bewegung Als Atomausstieg, auch Kernkraftausstieg, oder Atomverzicht wird die politische Entscheidung eines Staats, den Betrieb von Kernkraftwerken einzustellen und auf Kernenergie zur Stromerzeugung zu verzichten, bezeichnet.

Neu!!: 11. Juni und Atomausstieg · Mehr sehen »

Atomkonsens

Mit dem prägenden Schlagwort Atomkonsens wurde in der deutschen Öffentlichkeit verschiedene Versuche bezeichnet, das gesellschaftlich höchst umstrittene Problem der Atomenergie-Nutzung im „Konsens“ zwischen den betroffenen Wirtschaftsunternehmen und der Politik, vertreten durch die Bundesregierung, zu lösen.

Neu!!: 11. Juni und Atomkonsens · Mehr sehen »

Atompolitik

Unter Atompolitik versteht man.

Neu!!: 11. Juni und Atompolitik · Mehr sehen »

Attentat von Volkhoven

Südfriedhof (2005)Familiengrab mit Gedenkstein für die getötete Lehrerin Gertrud Bollenrath auf dem Nordfriedhof (Köln) (Flur 32 Nr. 226a+b) Das Attentat von Volkhoven wurde am Morgen des 11.

Neu!!: 11. Juni und Attentat von Volkhoven · Mehr sehen »

August Hauner

Historischer Eingang des Dr. v. Haunerschen Kinderspitals region.

Neu!!: 11. Juni und August Hauner · Mehr sehen »

August Sicard von Sicardsburg

August Sicard von Sicardsburg August Sicard von Sicardsburg (* 6. Dezember 1813 in Buda, Ungarn; † 11. Juni 1868 in Weidling bei Wien; auch fälschlich August Siccard von Siccardsburg) war ein österreichischer Architekt, er baute zusammen mit Eduard van der Nüll (1812–1868) das Gebäude der Wiener Staatsoper (1861–1869).

Neu!!: 11. Juni und August Sicard von Sicardsburg · Mehr sehen »

Augustus Hill Garland

Augustus Hill Garland Augustus Hill Garland (* 11. Juni 1832 in Covington, Tipton County, Tennessee; † 26. Januar 1899 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker.

Neu!!: 11. Juni und Augustus Hill Garland · Mehr sehen »

Axel Springer SE

Axel-Springer-Haus an der Rudi-Dutschke-Straße, Berlin (2010) Die Axel Springer SE ist eines der größten Verlagshäuser in Europa mit einer Reihe multimedialer Medienmarken wie Bild, Die Welt und Fakt.

Neu!!: 11. Juni und Axel Springer SE · Mehr sehen »

Ägyptische Expedition

Bonaparte besucht die Pestkranken anlässlich der Belagerung von Jaffa (1799), um die Moral zu stärken, obwohl er sich der Ansteckung aussetzte (Gemälde von Antoine-Jean Gros, 1804, Louvre) Ägyptenexpedition unter dem Befehl von General Bonaparte. (Gemälde von Léon Cogniet, 1794–1880, Louvre) Als Napoleons Ägyptenfeldzug oder Ägyptische Expedition wird die militärische Unternehmung der Franzosen unter dem Kommando Napoleon Bonapartes in Ägypten in den Jahren von 1798 bis 1801 bezeichnet.

Neu!!: 11. Juni und Ägyptische Expedition · Mehr sehen »

Balthasar Bekker

Balthasar Bekker Balthasar Bekker (* 20. März 1634 in Metslawier (Friesland); † 11. Juni 1698) war ein deutsch-niederländischer, protestantischer Theologe, Philosoph und Prediger der frühen Aufklärung.

Neu!!: 11. Juni und Balthasar Bekker · Mehr sehen »

Bardo (Mainz)

Bardo (* 980 oder 981 in Oppershofen; † 10. oder 11. Juni 1051 in Oberdorla) war Mönch in Fulda, Abt von Werden und Helmstedt und Erzbischof von Mainz.

Neu!!: 11. Juni und Bardo (Mainz) · Mehr sehen »

Barnabas

Barnabas ist ein männlicher Vorname.

Neu!!: 11. Juni und Barnabas · Mehr sehen »

Barnabas (Apostel)

Statue des Hl. Barnabas in der Kirche des Nationalpalastes in Mafra, Portugal St. Barnabas-Klosterkirche und Ikonen-Museum in Famagusta, Zypern St. Barnabas-Ikone (1921), Klosterkirchen-Museum von Famagusta Barnabas (griechisch Βαρνάβας), der nach wohl eigentlich Josef hieß (nach einigen Handschriften Joses), war ein Apostel des Urchristentums, der jedoch nicht zum innersten Kreis der „Zwölf“ gehörte, den Jesus von Nazaret zu Lebzeiten um sich gebildet hatte.

Neu!!: 11. Juni und Barnabas (Apostel) · Mehr sehen »

Barry Adamson

Barry Adamson, 2007 Barry Adamson (* 11. Juni 1958 in Moss Side, Manchester) ist ein britischer Musiker.

Neu!!: 11. Juni und Barry Adamson · Mehr sehen »

Beamter (Deutschland)

Ein Beamter in Deutschland (Bundes-, Landes-, Kommunalbeamter, juristische Person des öffentlichen Rechts) steht gegenüber seinem Dienstherrn (Arbeitgeber) in einem besonderen öffentlich-rechtlichen Dienst- und Treueverhältnis.

Neu!!: 11. Juni und Beamter (Deutschland) · Mehr sehen »

Bedřich Smetana

Porträtfoto von Bedřich Smetana (ca. 1878) Unterschrift von Bedřich Smetana Bedřich Smetana (* 2. März 1824 als Friedrich Smetana in Litomyšl; † 12. Mai 1884 in Prag) war ein tschechischer Komponist der Romantik.

Neu!!: 11. Juni und Bedřich Smetana · Mehr sehen »

Ben Jonson

Ben Jonson. Gemälde von Abraham Blyenberch, um 1617. Ben Jonson, eigentlich Benjamin Jonson (* 11. Juni (unsicher) 1572 in London; † 6. August 1637 ebenda), war ein englischer Bühnenautor und Dichter.

Neu!!: 11. Juni und Ben Jonson · Mehr sehen »

Benjamin Britten

Mstislaw Rostropowitsch und Benjamin Britten (rechts, 1964) Edward Benjamin Britten, Baron Britten, OM CH (* 22. November 1913 in Lowestoft, Suffolk; † 4. Dezember 1976 in Aldeburgh, Suffolk) war ein bedeutender englischer Komponist, Dirigent und Pianist.

Neu!!: 11. Juni und Benjamin Britten · Mehr sehen »

Berlin Thunder

Das American-Football-Team Berlin Thunder war von 1999 bis 2007 Mitglied der NFL Europa.

Neu!!: 11. Juni und Berlin Thunder · Mehr sehen »

Bernard Bresslaw

Bernard Bresslaw (* 25. Februar 1934 in Stepney; † 11. Juni 1993 in London) war ein britischer Schauspieler.

Neu!!: 11. Juni und Bernard Bresslaw · Mehr sehen »

Bernard Purdie

Tyrone Smith und Bernard Purdie (rechts) im Jahr 2009 Bernard „Pretty“ Purdie (* 11. Juni 1939 in Elkton, Maryland), auch „Mississippi Bigfoot“ genannt, ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger und Sessionmusiker, der mit unterschiedlichen weltberühmten Soul-, Rock-, Pop- und Jazz-Musikern gearbeitet hat.

Neu!!: 11. Juni und Bernard Purdie · Mehr sehen »

Bernhard von Lindenau

Bernhard von Lindenau Bernhard August von Lindenau (* 11. Juni 1779 in Pohlhof, Altenburg; † 21. Mai 1854 ebenda) war ein deutscher Jurist, Astronom, Minister und Mäzen.

Neu!!: 11. Juni und Bernhard von Lindenau · Mehr sehen »

Bert Ambrose

Gedenktafel für Bert Ambrose am Mayfair Hotel in London. Bert Ambrose, auch nur Ambrose, eigentlich Benjamin Baruch Ambrose (* 15. September 1896 in London, England; † 11. Juni 1971 ebenda) war ein englischer Violinist und Bandleader.

Neu!!: 11. Juni und Bert Ambrose · Mehr sehen »

Bert Bailey

Albert Edward Bailey, Pseudonym Albert Edmunds, (* 11. Juni 1868 in Auckland, Neuseeland; † 30. März 1953 in Darlinghurst, Australien) war ein australischer Schauspieler, Schriftsteller und Theaterimpresario.

Neu!!: 11. Juni und Bert Bailey · Mehr sehen »

Berufsfreiheit

Die Berufsfreiheit ist das Grundrecht, seinen Beruf frei zu wählen und auszuüben.

Neu!!: 11. Juni und Berufsfreiheit · Mehr sehen »

Bjarne Stroustrup

Bjarne Stroustrup, 2004 Bjarne Stroustrup (* 30. Dezember 1950 in Aarhus, Dänemark) ist Professor der Informatik an der Texas A&M University.

Neu!!: 11. Juni und Bjarne Stroustrup · Mehr sehen »

Bob Evans

Robert „Bob“ Evans (* 11. Juni 1947 in Waddington) ist ein ehemaliger englischer Autorennfahrer.

Neu!!: 11. Juni und Bob Evans · Mehr sehen »

Boje Maaßen

Boje Maaßen (* 11. Juni 1939 in Elmshorn) ist ein deutscher Pädagoge und Fachautor.

Neu!!: 11. Juni und Boje Maaßen · Mehr sehen »

Bolesław Woytowicz

Bolesław Woytowicz (* 5. Dezember 1899 in Dunaivtsi; † 11. Juni 1980 in Kattowitz) war ein polnischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 11. Juni und Bolesław Woytowicz · Mehr sehen »

Bombenanschlag auf das Murrah Federal Building in Oklahoma City

Das Murrah Federal Building nach dem Anschlag Der Bombenanschlag auf das Murrah Federal Building in Oklahoma City, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Oklahoma, am 19.

Neu!!: 11. Juni und Bombenanschlag auf das Murrah Federal Building in Oklahoma City · Mehr sehen »

Brigitte Helm

Brigitte Helm (* 17. März 1906, nach anderen Quellen 17. März 1908, in Berlin; † 11. Juni 1996 in Ascona; eigentlich Brigitte Eva Gisela Schittenhelm) war eine deutsche Filmschauspielerin.

Neu!!: 11. Juni und Brigitte Helm · Mehr sehen »

Brock Marion

Brock Elliot Marion (* 11. Juni 1970 in Bakersfield, Kalifornien) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 11. Juni und Brock Marion · Mehr sehen »

Bronisław Wildstein

Bronisław Wildstein Bronisław Wildstein (* 11. Juni 1952 in Olsztyn, Polen) ist ein ehemaliger polnischer Oppositioneller, Journalist und Schriftsteller.

Neu!!: 11. Juni und Bronisław Wildstein · Mehr sehen »

Bruce Jouanny

Der Peugeot RCZ Cup, mit dem Jouanny, Andrew Jones und David Wall das 12-Stunden-Rennen von Bathurst 2013 bestritten und damit einen Klassensieg feierten Bruce Jouanny (* 11. Juni 1978 in Paris) ist ein französischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 11. Juni und Bruce Jouanny · Mehr sehen »

Bundesgesetzblatt (Deutschland)

Bundesgesetzblatt, ausgegeben in Bonn am 23. Mai 1949, Nr. 1 BGBl. 1990 Das deutsche Bundesgesetzblatt (BGBl.) ist das öffentliche Verkündungsblatt der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 11. Juni und Bundesgesetzblatt (Deutschland) · Mehr sehen »

Byzantinisches Reich

Das Byzantinische Reich, verkürzt auch nur Byzanz, oder – aufgrund der historischen Herkunft – das Oströmische Reich bzw.

Neu!!: 11. Juni und Byzantinisches Reich · Mehr sehen »

Caesars Palace

''Forum Shops''. Ein Einkaufszentrum im antiken Stil innerhalb des Hotel-Komplexes Das Caesars Palace ist ein Hotel in Paradise im Großraum Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada.

Neu!!: 11. Juni und Caesars Palace · Mehr sehen »

Cape Tribulation

Blick vom Cape Tribulation Cape Tribulation (englisch: „Kap der Trübsal“) ist eine Landzunge an der Ostküste Australiens.

Neu!!: 11. Juni und Cape Tribulation · Mehr sehen »

Caracas

Caracas (offiziell: Santiago de León de Caracas) ist die Hauptstadt und größte Stadt Venezuelas.

Neu!!: 11. Juni und Caracas · Mehr sehen »

Carl Remigius Fresenius

Carl Remigius Fresenius (undatiert) Carl Remigius Fresenius (* 28. Dezember 1818 in Frankfurt am Main; † 11. Juni 1897 in Wiesbaden) war ein deutscher analytischer Chemiker, Geheimer Hofrat und Begründer und Direktor des chemischen Labors zu Wiesbaden (heute: SGS Institut Fresenius).

Neu!!: 11. Juni und Carl Remigius Fresenius · Mehr sehen »

Carl von Arnim

Carl Friedrich Heinrich von Arnim (* 11. Juni 1831 in Wolckow; † 22. November 1905 in Berlin) war ein deutscher Jurist und preußischer Verwaltungsbeamter.

Neu!!: 11. Juni und Carl von Arnim · Mehr sehen »

Carl von Linde

Carl von Linde (1925) Carl Paul Gottfried Linde (* 11. Juni 1842 in Berndorf; † 16. November 1934 in München), seit 1897 Ritter von Linde, war ein deutscher Ingenieur, Erfinder und Gründer eines heute internationalen Konzerns, der Linde AG.

Neu!!: 11. Juni und Carl von Linde · Mehr sehen »

Carl Wilhelm (Chorleiter)

Carl Wilhelm Stadtgarten von Krefeld (2007) Carl Wilhelm (* 5. September 1815 in Schmalkalden; † 26. August 1873 ebenda) war ein deutscher Chorleiter.

Neu!!: 11. Juni und Carl Wilhelm (Chorleiter) · Mehr sehen »

Carl Wolmar Jakob von Uexküll

Jakob von Uexküll (2008) Carl Wolmar Jakob von Uexküll (* 19. August 1944 in Uppsala) ist ein schwedisch-deutscher Berufsphilatelist, Schriftsteller, Stifter des Alternativen Nobelpreises (Right Livelihood Award), Initiator des Weltzukunftsrat (World Future Council), Mitbegründer des Alternativen Weltwirtschaftsgipfels (1984, The Other Economic Summit) und Gründer des Estonian Renaissance Award (1993).

Neu!!: 11. Juni und Carl Wolmar Jakob von Uexküll · Mehr sehen »

Carlos Seixas

'''Carlos Seixas'''. José Antonio Carlos de Seixas (* 11. Juni 1704 in Coimbra; † 25. August 1742 in Lissabon) war ein portugiesischer Komponist, Organist und Cembalist.

Neu!!: 11. Juni und Carlos Seixas · Mehr sehen »

Carmine Coppola

Carmine Coppola (* 11. Juni 1910 in New York; † 26. April 1991 in Northridge, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Musiker und Komponist.

Neu!!: 11. Juni und Carmine Coppola · Mehr sehen »

Charles Fabry

Charles Fabry. Maurice Paul Auguste Charles Fabry (* 11. Juni 1867 in Marseille; † 11. Dezember 1945 in Paris) war ein französischer Physiker.

Neu!!: 11. Juni und Charles Fabry · Mehr sehen »

Charles Pierre François Augereau

Charles Pierre François Augereau Charles Pierre François Augereau (* 21. Oktober 1757 in St. Marceau (Paris); † 12. Juni 1816 in La Houssaye-en-Brie, Dépt. Seine-et-Marne), Herzog von Castiglione, war ein Revolutionsgeneral und Maréchal d’Empire.

Neu!!: 11. Juni und Charles Pierre François Augereau · Mehr sehen »

Chiang Kai-shek

Chiang Kai-shek (1945) Chiang Kai-shek oder Tschiang Kai Schek (andere Schreibweise; * 31. Oktober 1887 in Xikou, Landkreis Fenghua, Provinz Zhejiang; † 5. April 1975 in Taipeh) war ein chinesischer Militär und Politiker in der Zeit nach der Xinhai-Revolution (1911) und ab 1925 Führer der Kuomintang.

Neu!!: 11. Juni und Chiang Kai-shek · Mehr sehen »

Christian Streich

Christian Streich als Graffito an der Dreisam, in der Nähe der Schwabentorbrücke, gemalt von Andreas Herre und Julian Mielke; Anlass war der Klassenerhalt des SC Freiburg 2014 Christian Streich (* 11. Juni 1965 in Weil am Rhein) ist ein deutscher Fußballtrainer und ehemaliger Fußballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Christian Streich · Mehr sehen »

Christoph Matthäus

Christoph Matthäus, auch Christoffel Matthaeus (* 29. November 1608 in Marburg; † 11. Juni 1647 in Harderwijk) war ein deutscher Rhetoriker, Historiker und Mediziner in den Niederlanden.

Neu!!: 11. Juni und Christoph Matthäus · Mehr sehen »

Christoph Stoltzenberg

Christoph Stoltzenberg (* 21. Februar 1690 in Wertheim; † 11. Juni 1764 in Regensburg) war ein deutscher Komponist.

Neu!!: 11. Juni und Christoph Stoltzenberg · Mehr sehen »

Clare Carey

Clare Carey (* 11. Juni 1967 in Rhodesien, heute Simbabwe) ist eine simbabwisch-US-amerikanische Schauspielerin die hauptsächlich in Fernsehserien und -filmen mitwirkte.

Neu!!: 11. Juni und Clare Carey · Mehr sehen »

Claudius Seidl

Claudius Seidl (* 11. Juni 1959 in Würzburg) ist ein deutscher Publizist und Filmkritiker.

Neu!!: 11. Juni und Claudius Seidl · Mehr sehen »

Clemens Ostermann

Clemens Victor Ostermann (* 11. Juni 1984 in München; † 30. April 2007 ebenda) war ein deutscher Synchronsprecher und Musiker.

Neu!!: 11. Juni und Clemens Ostermann · Mehr sehen »

Connie Clausen

Connie Clausen Constance „Connie“ Clausen (* 11. Juni 1923 in Menasha, Wisconsin; † 7. September 1997 in Manhattan, New York City) war eine US-amerikanische Schauspielerin, Schriftstellerin und Literaturagentin.

Neu!!: 11. Juni und Connie Clausen · Mehr sehen »

Conrad Baden

Conrad Baden (* 31. August 1908 in Drammen; † 11. Juni 1989) war ein norwegischer Organist und Komponist.

Neu!!: 11. Juni und Conrad Baden · Mehr sehen »

Conrad von Rappard

Conrad von Rappard Conrad von Rappard (* 19. August 1805 in Unna; † 11. Juni 1881 in Matten bei Interlaken, Schweiz) war Jurist und Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung.

Neu!!: 11. Juni und Conrad von Rappard · Mehr sehen »

Corrado Alvaro

Corrado Alvaro Corrado Alvaro (* 15. April 1895 in San Luca, Provinz Reggio Calabria; † 11. Juni 1956 in Rom) war ein italienischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 11. Juni und Corrado Alvaro · Mehr sehen »

Dan Howell

Dan Howell (2014) Daniel James „Dan“ Howell (* 11. Juni 1991 in Wokingham) ist ein britischer Blogger.

Neu!!: 11. Juni und Dan Howell · Mehr sehen »

Danica Aćimac

Danica Aćimac, auch Danica Pomorisac (* 29. Dezember 1928 in Belgrad; † 11. Juni 2009 ebenda) war eine jugoslawische Schauspielerin.

Neu!!: 11. Juni und Danica Aćimac · Mehr sehen »

Danilo Gabriel de Andrade

Danilo Gabriel de Andrade oder einfach nur Danilo oder Zidanilo (* 11. Juni 1979 in São Gotardo) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Danilo Gabriel de Andrade · Mehr sehen »

DeForest Kelley

DeForest Kelley 1988 DeForest Kelley (* 20. Januar 1920 in Toccoa, Georgia als Jackson DeForest Kelley; † 11. Juni 1999 in Woodland Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Neu!!: 11. Juni und DeForest Kelley · Mehr sehen »

Der Morgen

Werbung für ''Der Morgen'' an einer Kriegsruine (1946) Der Morgen war eine Tageszeitung in der DDR und das Zentralorgan der Liberal-Demokratischen Partei Deutschlands (LDP, 1951 in LDPD umbenannt).

Neu!!: 11. Juni und Der Morgen · Mehr sehen »

Detlev Lais

Detlev Lais (m.) mit Peter Rebhuhn (l.) und Bully Buhlan (r.), 1946 Detlev Augustus Lais (* 11. Juni 1911 in Frankfurt am Main; † 1978 in East Sussex, England) war ein deutscher Saxophonist und Schlagersänger.

Neu!!: 11. Juni und Detlev Lais · Mehr sehen »

Deutscher Bundestag

3. Oktober 1990 gehisst Bundesregierung, 2014 Der Deutsche Bundestag (Abkürzung BT) ist das Parlament und somit gesetzgebendes Organ der Bundesrepublik Deutschland mit Sitz in Berlin.

Neu!!: 11. Juni und Deutscher Bundestag · Mehr sehen »

Die Wacht am Rhein

''Germania auf der Wacht am Rhein'', Gemälde von Lorenz Clasen, 1860 Germania bewacht den Rhein, Niederwalddenkmal von 1883 Schneckenburger-Denkmal (Fritz von Graevenitz, 1937) in Tuttlingen, das die ''Wacht am Rhein'' symbolisiert Autograph der Vertonung Carl Wilhelms vom 10. März 1854 aus den Beständen der Staatsbibliothek zu Berlin Faksimile eines Briefes mit dem Text des Liedes von Max Schneckenburger aus dem Jahr 1840, abgedruckt in der Zeitschrift ''Die Gartenlaube'' von 1870, Heft 40 Entwurf für ein Carl-Wilhelm-Denkmal in Schmalkalden Die Wacht am Rhein Die Wacht am Rhein ist ein politisches Lied, welches im Deutschen Kaiserreich ab 1871 neben Heil dir im Siegerkranz die Funktion einer inoffiziellen Nationalhymne hatte.

Neu!!: 11. Juni und Die Wacht am Rhein · Mehr sehen »

Dmitry Kaldun

Dmitry Kaldun (2009) Dmitry Kaldun (weißrussisch Дмітры Калдун; russisch Дмитрий Александрович Колдун/Dmitri Alexandrowitsch Koldun; * 11. Juni 1985 in Minsk), auch als Koldun bekannt, ist ein weißrussischer Sänger.

Neu!!: 11. Juni und Dmitry Kaldun · Mehr sehen »

Dominik Epp

Dominik Epp (* 23. Dezember 1776 in Altdorf; † 11. Juni 1848 ebenda) war ein Schweizer Gutsbesitzer und Politiker und stand als Soldat in spanischen Diensten.

Neu!!: 11. Juni und Dominik Epp · Mehr sehen »

Doris Maletzki

Doris Maletzki, geschiedene Brachmann (* 11. Juni 1952 in Salzwedel) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin, die in den 1970er Jahren – für die DDR startend – im Sprint erfolgreich war, u. a.

Neu!!: 11. Juni und Doris Maletzki · Mehr sehen »

Draga Mašin

Draga Lunjevica Draga Mašin, geborene Lunjevica, auch bekannt unter dem Namen Draga von Serbien, (* 23. September 1861 in Gornji Milanovac; † 11. Juni 1903 in Belgrad) war Königin von Serbien.

Neu!!: 11. Juni und Draga Mašin · Mehr sehen »

Dragomir Josifow

Dragomir Josifow (bulgarisch Драгомир Йосифов; * 11. Juni 1966 in Warna) ist ein bulgarischer Komponist, Dirigent und Pianist.

Neu!!: 11. Juni und Dragomir Josifow · Mehr sehen »

Dreistufentheorie

Die Dreistufentheorie ist eine vom Bundesverfassungsgericht im Apothekenurteil entwickelte Konkretisierung des Verhältnismäßigkeitsprinzips im Rahmen der Einschränkung der Berufsfreiheit.

Neu!!: 11. Juni und Dreistufentheorie · Mehr sehen »

Dusty Rhodes

Virgil Riley Runnels Jr., (* 12. Oktober 1945 in Austin, Texas; † 11. Juni 2015 in Orlando, Florida), besser bekannt als „The American Dream“ Dusty Rhodes, war ein US-amerikanischer Wrestler, Wrestlingpromoter und Booker.

Neu!!: 11. Juni und Dusty Rhodes · Mehr sehen »

E.T. – Der Außerirdische

E.T. – Der Außerirdische ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 1982.

Neu!!: 11. Juni und E.T. – Der Außerirdische · Mehr sehen »

Earl Grant

Earl Grant (* 20. Januar 1933 in Oklahoma City; † 11. Juni 1970 in Lordsburg) war ein US-amerikanischer Sänger, Pianist und Organist.

Neu!!: 11. Juni und Earl Grant · Mehr sehen »

Eberhard Ackerknecht

Eberhard Ludwig August Ackerknecht (* 11. Juni 1883 in Baiersbronn; † 2. Oktober 1968 in Zürich) war ein deutscher als auch ab 1924 Schweizer Veterinäranatom.

Neu!!: 11. Juni und Eberhard Ackerknecht · Mehr sehen »

Egon von Fürstenberg

Eduard Egon Peter Paul Giovanni Prinz zu Fürstenberg, kurz Egon von Fürstenberg (* 29. Juni 1946 in Lausanne, Schweiz; † 11. Juni 2004 in Rom, Italien), war ein Schweizer Modedesigner.

Neu!!: 11. Juni und Egon von Fürstenberg · Mehr sehen »

Ein Sommernachtstraum (Britten)

Ein Sommernachtstraum (englisch: A Midsummer Night’s Dream) ist eine Oper in drei Akten von Benjamin Britten nach dem gleichnamigen Drama von William Shakespeare.

Neu!!: 11. Juni und Ein Sommernachtstraum (Britten) · Mehr sehen »

Elektrizitätsversorgungsunternehmen

Ein Elektrizitätsversorgungsunternehmen (EVU, EltVU, auch Stromversorgungsunternehmen; kurz Elektrizitätsversorger, Stromversorger oder Stromanbieter) ist ein Unternehmen, das seine Kunden mit elektrischer Energie (historisch und umgangssprachlich „Elektrizität“ oder „Strom“ genannt) versorgt, d. h.

Neu!!: 11. Juni und Elektrizitätsversorgungsunternehmen · Mehr sehen »

Elfriede Ott

Elfriede Ott (2010) Elfriede „Evi“ Ott (* 11. Juni 1925 in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin, Sängerin und Regisseurin.

Neu!!: 11. Juni und Elfriede Ott · Mehr sehen »

Ellen Schwiers

Ellen Schwiers Ellen Schwiers (* 11. Juni 1930 in Stettin) ist eine deutsche Film- und Bühnenschauspielerin.

Neu!!: 11. Juni und Ellen Schwiers · Mehr sehen »

Emil František Burian

Die Voiceband E. F. Burian 1928 in Siena; Burian wahrscheinlich oben Emil František Burian (* 11. Juni 1904 in Pilsen, Österreich-Ungarn; † 9. August 1959 in Prag) war ein tschechischer Komponist, Dichter, Publizist, Sänger, Schauspieler, Musiker, Dramatiker, Regisseur und Dramaturg.

Neu!!: 11. Juni und Emil František Burian · Mehr sehen »

Emiliano Moretti

Emiliano Moretti (* 11. Juni 1981 in Rom) ist ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Emiliano Moretti · Mehr sehen »

Endeavour (Schiff)

Die Endeavour war das Segelschiff des Seefahrers und Entdeckers James Cook, mit dem dieser zwischen 1768 und 1771 seine erste Entdeckungsreise unternahm.

Neu!!: 11. Juni und Endeavour (Schiff) · Mehr sehen »

Englisch-Niederländischer Krieg (1665–1667)

Der Zweite Englisch-Niederländische Krieg war ein militärischer Konflikt zwischen dem Königreich England und den Vereinigten Provinzen der Niederlande in den Jahren 1663 bis 1667; die offizielle englische Kriegserklärung war jedoch erst im März 1665 erfolgt.

Neu!!: 11. Juni und Englisch-Niederländischer Krieg (1665–1667) · Mehr sehen »

Enrico Berlinguer

Enrico Berlinguer Enrico Berlinguer (IPA) (* 25. Mai 1922 in Sassari, Sardinien; † 11. Juni 1984 in Padua) war ein italienischer Politiker.

Neu!!: 11. Juni und Enrico Berlinguer · Mehr sehen »

Erdbeben

Seismogramm des Erdbebens von Nassau (Lahn), 14. Februar 2011 Als Erdbeben werden messbare Erschütterungen des Erdkörpers bezeichnet.

Neu!!: 11. Juni und Erdbeben · Mehr sehen »

Ernesto Ruffini

Wappen von Ernesto Ruffini Ernesto Kardinal Ruffini (* 19. Januar 1888 in San Benedetto Po, Provinz Mantua, Italien; † 11. Juni 1967 in Palermo) war ein Erzbischof von Palermo.

Neu!!: 11. Juni und Ernesto Ruffini · Mehr sehen »

Ernie Nevers

Ernest Alonso "Ernie" Nevers (* 11. Juni 1903 in Willow River, Minnesota, USA; † 3. Mai 1976, San Rafael, Kalifornien), Spitzname: Big Dog, war ein US-amerikanischer American-Football-, Baseball- und Basketballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Ernie Nevers · Mehr sehen »

Ernst Bahr (Politiker)

Ernst Bahr (* 11. Juni 1945 in Chlum u Dubé, Tschechoslowakei) ist ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 11. Juni und Ernst Bahr (Politiker) · Mehr sehen »

Ernst Moser (Schriftsteller)

Ernst Moser (* 9. Januar 1863 in Königsberg i. Pr.; † 11. Juni 1927 ebenda) war ein deutscher Schriftsteller, Journalist und Verleger, hauptberuflich jedoch Buchhändler.

Neu!!: 11. Juni und Ernst Moser (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Ernst Paul

Ernst Paul (* 24. April 1897 in Steinsdorf (Nordböhmen); † 11. Juni 1978 in Esslingen am Neckar) war ein deutscher Politiker der SPD.

Neu!!: 11. Juni und Ernst Paul · Mehr sehen »

Ernst Wilhelm Nay

Ernst Wilhelm Nay (* 11. Juni 1902 in Berlin; † 8. April 1968 in Köln) war ein deutscher Maler und Grafiker der klassischen Moderne.

Neu!!: 11. Juni und Ernst Wilhelm Nay · Mehr sehen »

Ernst-Heinz Amberg

Ernst-Heinz Amberg (* 11. Juni 1927 in Kayna) ist ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: 11. Juni und Ernst-Heinz Amberg · Mehr sehen »

Ernst-Otto Schlöpke

Ernst-Otto Schlöpke (* 12. August 1922 in Neustadt in Holstein; † 11. Juni 2011 in Lilienthal) war ein norddeutscher Heimatschriftsteller.

Neu!!: 11. Juni und Ernst-Otto Schlöpke · Mehr sehen »

Erster Schlesischer Krieg

Der Erste Schlesische Krieg (1740–1742) war einerseits Teil des Österreichischen Erbfolgekrieges, andererseits einer der zwischen Preußen und Österreich geführten Kriege um die Vorherrschaft in Schlesien.

Neu!!: 11. Juni und Erster Schlesischer Krieg · Mehr sehen »

Eurythmics

Die Eurythmics waren ein britisches Pop-Duo, das zwischen 1981 und 1999 Alben veröffentlichte und erfolgreich in den Charts vertreten war.

Neu!!: 11. Juni und Eurythmics · Mehr sehen »

Everger

Paulus das Werk. Everger († 11. Juni 999 in Köln) war von 985 bis 999 Erzbischof des Erzbistums Köln.

Neu!!: 11. Juni und Everger · Mehr sehen »

Fabiola Mora y Aragón

Doña Fabiola-Fernanda de las Victorias Antonia-Adlaïda Mora y Aragón (* 11. Juni 1928 in Madrid, Spanien; † 5. Dezember 2014 in Brüssel, Belgien) war von 1960 bis 1993 Königin der Belgier.

Neu!!: 11. Juni und Fabiola Mora y Aragón · Mehr sehen »

Faschismus

Die Diktatoren Benito Mussolini und Adolf Hitler in München, 1940 Faschismus war zunächst die Eigenbezeichnung einer politischen Bewegung, die unter Führung von Benito Mussolini in Italien von 1922 bis 1943/45 die beherrschende politische Macht war und ein diktatorisches Regierungssystem errichtete (siehe Italienischer Faschismus).

Neu!!: 11. Juni und Faschismus · Mehr sehen »

Ferdinand Gottlieb Flechtner

Ferdinand Gottlieb Flechtner, ca. 1860 Ferdinand Gottlieb Flechtner (* 11. Juni 1811 in Langenbielau; † 20. Juni 1867 ebenda) war ein deutscher Textilfabrikant.

Neu!!: 11. Juni und Ferdinand Gottlieb Flechtner · Mehr sehen »

Ferdinand Vandeveer Hayden

Mittagessen im Camp der Hayden-Expedition. Hayden im dunklen Jacket sitzt in der Mitte des Bildes. Ferdinand Vandeveer Hayden (* 7. September 1829 in Westfield, Massachusetts; † 22. Dezember 1887 in Philadelphia, Pennsylvania) war ein US-amerikanischer Geologe, der für seine Pionier-Studien im 19.

Neu!!: 11. Juni und Ferdinand Vandeveer Hayden · Mehr sehen »

Fernando Bernabé Agüero Rocha

Fernando Bernabé Agüero Rocha (* 11. Juni 1920 in Managua; † 28. September 2011) war ein nicaraguanischer Politiker und Regierungsjuntamitglied in Zeit der Diktatur des Somoza-Clans in Nicaragua.

Neu!!: 11. Juni und Fernando Bernabé Agüero Rocha · Mehr sehen »

Feststoffraketentriebwerk

Scout-Feststoffrakete Ein Feststoffraketentriebwerk oder auch Feststoffraketenantrieb ist ein Raketentriebwerk mit einem Antriebssatz aus festem Material.

Neu!!: 11. Juni und Feststoffraketentriebwerk · Mehr sehen »

Flammenwerfer

Byzantiner, der griechisches Feuer verschießt Amerikanische Soldaten mit Flammenwerfer im Zweiten Weltkrieg Der Flammenwerfer ist eine Kriegswaffe aus der Gruppe der Brandwaffen, die dazu dient, einen langen Strahl einer brennenden Flüssigkeit unter hohem Druck auf ein Ziel zu sprühen.

Neu!!: 11. Juni und Flammenwerfer · Mehr sehen »

Floro Ugarte

Floro Ugarte Floro Meliton Ugarte (* 15. September 1884 in Buenos Aires; † 11. Juni 1975 ebenda) war ein argentinischer Komponist.

Neu!!: 11. Juni und Floro Ugarte · Mehr sehen »

François-Louis Cailler

François-Louis Cailler (* 11. Juni 1796 in Vevey; † 6. April 1852 in Corsier-sur-Vevey) war ein Schweizer Schokoladenpionier und Gründer der Schokoladenmanufaktur Cailler.

Neu!!: 11. Juni und François-Louis Cailler · Mehr sehen »

Francesco Antonio Bonporti

Francesco Antonio Bonporti Francesco Antonio Bonporti (* 11. Juni 1672 in Trient, getauft; † 19. Dezember 1749 in Padua) war ein italienischer Priester, Violinist und Komponist des Barock.

Neu!!: 11. Juni und Francesco Antonio Bonporti · Mehr sehen »

Francesco Antonio Vallotti

Francesco Antonio Vallotti Francesco Antonio Vallotti (* 11. Juni 1697 in Vercelli; † 10. Januar 1780 in Padua) war ein italienischer Komponist, Musiktheoretiker und Organist.

Neu!!: 11. Juni und Francesco Antonio Vallotti · Mehr sehen »

Francisco Joaquim Ferreira do Amaral

Francisco Joaquim Ferreira do Amaral Francisco Joaquim Ferreira do Amaral (* 11. Juni 1843 in Lissabon; † 11. August 1923) war ein portugiesischer Militär und Politiker aus der Endphase der konstitutionellen Monarchie.

Neu!!: 11. Juni und Francisco Joaquim Ferreira do Amaral · Mehr sehen »

Francisco Marto

Francisco, ca. 1917 Francisco Marto (* 11. Juni 1908 in Aljustrel, heute Teil von Fátima, Portugal; † 4. April 1919 ebenda) ist ein portugiesischer Heiliger, der Zeuge einer Marienerscheinung gewesen sein soll.

Neu!!: 11. Juni und Francisco Marto · Mehr sehen »

Frank Beard

Frank Beard, 2008 Frank Beard (* 11. Juni 1949 in Frankston, Anderson County, Texas) ist ein US-amerikanischer Bluesmusiker, der als Schlagzeuger der Band ZZ Top bekannt wurde.

Neu!!: 11. Juni und Frank Beard · Mehr sehen »

Frank Morris

Frank Morris AZ1441 Frank Lee Morris (* 1. September 1926; † unbekannt, verschollen am 11. Juni 1962, Tod ungewiss, vermutet wird der 12. Juni 1962) war ein US-amerikanischer Krimineller, der aus dem berüchtigten Gefängnis Alcatraz entkam und nie wieder gesehen wurde.

Neu!!: 11. Juni und Frank Morris · Mehr sehen »

French Open 2012/Herreneinzel

Herreneinzel der French Open 2012.

Neu!!: 11. Juni und French Open 2012/Herreneinzel · Mehr sehen »

Friedrich Heinrich von der Hagen

Friedrich Heinrich von der Hagen Grab Hagens und seiner Frau Marie Josephine geb. Reynack an der Kirche in Angermünde-Schmiedeberg Friedrich Heinrich von der Hagen (* 19. Februar 1780 in Angermünde-Schmiedeberg in der Uckermark; † 11. Juni 1856 in Berlin) war ein deutscher Germanist.

Neu!!: 11. Juni und Friedrich Heinrich von der Hagen · Mehr sehen »

Friedrich Thielen

Friedrich-Georg „Fritz“ Thielen (* 25. September 1916 in Bremen; † 11. Juni 1993 ebenda) war ein deutscher Politiker (CDU, später DP, GDP und NPD).

Neu!!: 11. Juni und Friedrich Thielen · Mehr sehen »

Friedrich Wagner (Archäologe)

Friedrich Wagner (* 14. September 1887 in Neuburg an der Donau; † 11. Juni 1963) war ein deutscher Prähistoriker.

Neu!!: 11. Juni und Friedrich Wagner (Archäologe) · Mehr sehen »

Fritz Stamer

Fritz (auch: Friedrich) Stamer (* 28. November 1897 in Hannover; † 20. Dezember 1969 in Oberursel (Taunus)) war ein deutscher Pilot, Fluglehrer und Flugzeugkonstrukteur.

Neu!!: 11. Juni und Fritz Stamer · Mehr sehen »

Fußball-Weltmeisterschaft 2010

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 war die 19. Ausspielung des bedeutendsten Turniers für Fußball-Nationalmannschaften und fand vom 11.

Neu!!: 11. Juni und Fußball-Weltmeisterschaft 2010 · Mehr sehen »

Gary Kwok (Rennfahrer)

Gary Kwok (* 11. Juni 1966 in Hongkong) ist ein kanadischer Autorennfahrer.

Neu!!: 11. Juni und Gary Kwok (Rennfahrer) · Mehr sehen »

Géza de Kresz

Géza de Kresz (* 11. Juni 1882 in Budapest; † 2. Oktober 1959 in Toronto) war ein österreich-ungarisch-kanadischer Geiger, Musikpädagoge und Komponist.

Neu!!: 11. Juni und Géza de Kresz · Mehr sehen »

Gefängnis

Ein Gefängnis ist jeder Ort, an dem Menschen gegen ihren Willen festgehalten werden (vgl. die Definition der vom Committee for the Prevention of Torture besuchten "places of detention").

Neu!!: 11. Juni und Gefängnis · Mehr sehen »

Gelber Fluss

Der Gelbe Fluss, auch Huang He (veraltet nach Post: Hwang Ho, mong. Hatan Gol, kurz) genannt, ist ein als Strom klassifiziertes Fließgewässer im Norden der Volksrepublik China (Ostasien).

Neu!!: 11. Juni und Gelber Fluss · Mehr sehen »

Gene Wilder

Unterschrift Gene Wilder (* 11. Juni 1933 in Milwaukee, Wisconsin als Jerome Silberman; † 29. August 2016 in Stamford, Connecticut) war ein US-amerikanischer Schauspieler, Komiker, Autor und Regisseur.

Neu!!: 11. Juni und Gene Wilder · Mehr sehen »

Geoffrey Adams

Geoffrey Adams Sir Geoffrey Doyne Adams KCMG (* 11. Juni 1957) ist ein britischer Diplomat.

Neu!!: 11. Juni und Geoffrey Adams · Mehr sehen »

Georg August Zenker

Georg August Zenker (* 11. Juni 1855 in Leipzig; † 6. Februar 1922 in Bipindi/Kamerun) war ein deutscher Gärtner, Botaniker und Zoologe, der sich durch seine langjährige Tätigkeit als Leiter der wissenschaftlichen Station Jaunde in der zentralafrikanischen Kolonie Kamerun einen Namen machte.

Neu!!: 11. Juni und Georg August Zenker · Mehr sehen »

Georg Götze

Georg Götze auch: Goeze, Goezius, Goez (* 11. Juni 1633 in Wichmar; † 3. April 1699 in Jena) war ein deutscher lutherischer Theologe.

Neu!!: 11. Juni und Georg Götze · Mehr sehen »

Georg II. (Hessen-Darmstadt)

Georg II. von Hessen-Darmstadt Georg II.

Neu!!: 11. Juni und Georg II. (Hessen-Darmstadt) · Mehr sehen »

Georg Mautner Markhof

Georg Josef Erwin Mautner Markhof (* 11. Juni 1926 in Wien; † 13. Mai 2008 ebenda) war ein österreichischer Industrieller und Politiker aus der Unternehmerfamilie Mautner Markhof.

Neu!!: 11. Juni und Georg Mautner Markhof · Mehr sehen »

Georg Serpilius

Georg Serpilius Georg Serpilius (auch: Theophilus Sincerus; * 11. Juni 1668 in Ödenburg in Ungarn; † 8. November 1723 in Regensburg) war ein evangelischer Theologe und Lieddichter.

Neu!!: 11. Juni und Georg Serpilius · Mehr sehen »

George Herbert Walker

George Herbert Walker (* 11. Juni 1875 in St. Louis, Missouri; † 24. Juni 1953 in New York City) war ein US-amerikanischer Bankier.

Neu!!: 11. Juni und George Herbert Walker · Mehr sehen »

George Wallace

Signatur George Corley Wallace (* 25. August 1919 in Clio, Alabama; † 13. September 1998 in Montgomery, Alabama) war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: 11. Juni und George Wallace · Mehr sehen »

Gerhard Grandke

Gerhard Grandke (2006) Gerhard Grandke (* 11. Juni 1954 in Offenbach am Main) ist ein deutscher Kommunalpolitiker der SPD.

Neu!!: 11. Juni und Gerhard Grandke · Mehr sehen »

Gerry Cooney

Gerry Cooney (* 4. August 1956 in New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Schwergewichtsboxer.

Neu!!: 11. Juni und Gerry Cooney · Mehr sehen »

Gert Prokop

Gert Prokop (* 11. Juni 1932 in Richtenberg, Vorpommern; † 1. März 1994 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 11. Juni und Gert Prokop · Mehr sehen »

Gertrud Grunow

Gertrud Grunow (* 8. Juli 1870 in Berlin; † 11. Juni 1944 in Leverkusen) war eine deutsche Sängerin und Pianistin, Meisterin am Bauhaus in Weimar.

Neu!!: 11. Juni und Gertrud Grunow · Mehr sehen »

Geschichte des Bieres

Grabbeigabe in Form eines Modells einer Bäckerei und Brauerei, Ägypten, circa 2009 bis 1998 vor Christus Die Geschichte des Bieres reicht weit in die Geschichte der Menschheit zurück: Bier ist eines der ältesten alkoholischen Getränke.

Neu!!: 11. Juni und Geschichte des Bieres · Mehr sehen »

Geschichte des Johanniterordens

Der Johanniterorden entstand nach der Eroberung Jerusalems durch das Heer des Ersten Kreuzzuges im Jahre 1099 als Orden vom Hospital des Heiligen Johannes zu Jerusalem (lateinischer Name: Ordo Hospitalis sancti Johannis Ierosolimitani).

Neu!!: 11. Juni und Geschichte des Johanniterordens · Mehr sehen »

Gijsbert Hendrik Lamers

Gijsbert Hendrik Lamers Gijsbert Hendrik Lamers (* 15. Dezember 1834 in Harderwijk; † 11. Juni 1903 in Utrecht) war ein niederländischer reformierter Theologe.

Neu!!: 11. Juni und Gijsbert Hendrik Lamers · Mehr sehen »

Gilberto da Costa Arilson

Gilberto da Costa Arílson, (* 11. Juni 1973 in Bento Gonçalves (Rio Grande do Sul)), ist ein brasilianischer Fußballspieler, der 1995 der bis dato teuerste Einkauf des 1. FC Kaiserslautern war.

Neu!!: 11. Juni und Gilberto da Costa Arilson · Mehr sehen »

Giorgos Savvidis

Giorgos Panu Savvidis,, alias G. P. Savvidis (* 11. März 1929 in Athen; † 11. Juni 1995 in Longos) war ein griechischer Neogräzist und George Seferis Professor of Modern Greek Studies an der Harvard University.

Neu!!: 11. Juni und Giorgos Savvidis · Mehr sehen »

Giuseppe Saragat

Giuseppe Saragat Giuseppe Saragat (* 19. September 1898 in Turin; † 11. Juni 1988 in Rom) war ein italienischer Politiker und von 1964 bis 1971 der fünfte Präsident der Republik Italien.

Neu!!: 11. Juni und Giuseppe Saragat · Mehr sehen »

Glienicker Brücke

Die Glienicker Brücke über die Havel zwischen Berlin und Potsdam verbindet im Verlauf der Bundesstraße 1 die Königstraße (Berlin-Wannsee) mit der Berliner Straße in der Berliner Vorstadt von Potsdam.

Neu!!: 11. Juni und Glienicker Brücke · Mehr sehen »

Gonzalo Castro

Gonzalo „Gonzo“ Castro Randón (* 11. Juni 1987 in Wuppertal) ist ein deutsch-spanischer Fußballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Gonzalo Castro · Mehr sehen »

Gordian Landwehr

Pater Gordian Landwehr OP (Geburtsname: Hermann Landwehr, * 30. Dezember 1912 in Lohne (Oldenburg); † 11. Juni 1998 in Leipzig) gehörte dem Dominikanerorden an und war über Jahrzehnte Prior des Leipziger Konvents dieses Ordens.

Neu!!: 11. Juni und Gordian Landwehr · Mehr sehen »

Grantly Dick-Read

Grantly Dick-Read (* 26. Januar 1890 in Beccles, Norfolk; † 11. Juni 1959 in Wroxham, Norfolk) war ein englischer Gynäkologe, der sich für die natürliche Geburt einsetzte.

Neu!!: 11. Juni und Grantly Dick-Read · Mehr sehen »

Great Barrier Reef

Das Great Barrier Reef (deutsche Bezeichnungen: (Großes) Barriereriff, Großes Barrierriff oder Great-Barrier-Riff) vor der Nordostküste Australiens im Korallenmeer ist das größte Korallenriff der Erde.

Neu!!: 11. Juni und Great Barrier Reef · Mehr sehen »

Gregorianischer Kalender

Papst Gregor XIII. Ewiger gregorianischer Kalender ab dem 15. Oktober 1582 Der gregorianische Kalender, auch bürgerlicher Kalender, ist der weltweit meistgebrauchte Kalender.

Neu!!: 11. Juni und Gregorianischer Kalender · Mehr sehen »

Gruppe Ulbricht

Die Gruppe Ulbricht war eine von der Sowjetunion gesteuerte Gruppe von deutschen Politikern direkt nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Deutschland.

Neu!!: 11. Juni und Gruppe Ulbricht · Mehr sehen »

Gunnar Sauer

Gunnar Sauer (* 11. Juni 1964 in Cuxhaven) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Gunnar Sauer · Mehr sehen »

Gunter Gabriel

Gunter Gabriel, 2008 Gunter Gabriel, 2006 Gunter Gabriel (* 11. Juni 1942 in Bünde/Westfalen, eigentlich Günter Caspelherr; † 22. Juni 2017 in Hannover) war ein deutscher Country- und Schlagersänger, Komponist, Texter, Produzent, Synchronsprecher und Fernsehmoderator.

Neu!!: 11. Juni und Gunter Gabriel · Mehr sehen »

Gyula Andrássy der Jüngere

Gyula (Julius) Graf Andrássy von Csík-Szent-Király und Kraszna-Horka der Jüngere (* 30. Juni 1860 in Tőketerebes; † 11. Juni 1929 in Budapest) war ein führender Politiker in der österreichisch-ungarischen Doppelmonarchie.

Neu!!: 11. Juni und Gyula Andrássy der Jüngere · Mehr sehen »

Hans Detlev Becker

Hans Detlev Becker (* 11. Juni 1921 in Freiburg/Elbe; † 2. November 2014 in Reinbek) war ein deutscher Journalist.

Neu!!: 11. Juni und Hans Detlev Becker · Mehr sehen »

Hans Horn (Regisseur)

Hans Horn (* 11. Juni 1968) ist ein deutscher Filmregisseur und -produzent.

Neu!!: 11. Juni und Hans Horn (Regisseur) · Mehr sehen »

Hans Thaler (Mediziner)

Hans Thaler (* 21. September 1878 in Wien; † 11. Juni 1926 in Wien) war ein österreichischer Gynäkologe und Geburtshelfer.

Neu!!: 11. Juni und Hans Thaler (Mediziner) · Mehr sehen »

Harald Szeemann

Harald Szeemann (2001) Harald Szeemann (* 11. Juni 1933 in Bern; † 18. Februar 2005 in Tegna im Tessin) war ein Schweizer Museumsleiter, Kurator und Ausstellungsmacher von internationalem Rang.

Neu!!: 11. Juni und Harald Szeemann · Mehr sehen »

Haus Karađorđević

Wappen des Hauses Karađorđević Das Haus Karađorđević regierte in Serbien von 1804 bis 1813, von 1842 bis 1858 und von 1903 bis 1945 Jugoslawien, zeitweise abwechselnd und in Konkurrenz mit dem Haus Obrenović.

Neu!!: 11. Juni und Haus Karađorđević · Mehr sehen »

Haus Obrenović

Großes Wappen des Hauses Obrenović Das Haus Obrenović regierte Serbien von 1815 bis 1842 und 1858 bis 1903.

Neu!!: 11. Juni und Haus Obrenović · Mehr sehen »

Hayden-Expedition

Die unter Hayden-Expedition bekannte Forschungsreise war Teil der Erforschung des Westens der USA unter der Leitung des Geologen Ferdinand Vandeveer Hayden.

Neu!!: 11. Juni und Hayden-Expedition · Mehr sehen »

Heiliger Stuhl

Wappen des Heiligen Stuhls Der Heilige Stuhl, auch Apostolischer Stuhl, päpstlicher Stuhl oder Stuhl Petri, ist der bischöfliche Stuhl der Diözese Rom.

Neu!!: 11. Juni und Heiliger Stuhl · Mehr sehen »

Heinrich (Lateinisches Kaiserreich)

Heinrich von Flandern (* um 1174; † 11. Juni 1216 in Thessaloniki) war vom 20. August 1206 bis zum 11. Juni 1216 der zweite und im allgemeinen historischen Urteil der verdienstvollste Kaiser des lateinischen Reichs von Konstantinopel.

Neu!!: 11. Juni und Heinrich (Lateinisches Kaiserreich) · Mehr sehen »

Heinrich der Jüngere (England)

Die Krönung Heinrichs des Jüngeren. ''La vie de Saint Thomas de Cantorbéry'', 13. Jahrhundert. Heinrich der Jüngere (* 28. Februar 1155; † 11. Juni 1183), auch genannt der junge König (englisch: the young King; französisch: le jeune roi), war ein König von England aus dem Haus Plantagenet.

Neu!!: 11. Juni und Heinrich der Jüngere (England) · Mehr sehen »

Heinrich Hart

Heinrich Hart Heinrich Hart (* 30. Dezember 1855 in Wesel; † 11. Juni 1906 in Tecklenburg) war ein deutscher Autor und naturalistischer Literatur- und Theaterkritiker.

Neu!!: 11. Juni und Heinrich Hart · Mehr sehen »

Heinrich I. (Nassau-Beilstein)

Heinrich I. von Nassau-Beilstein (* 11. Juni 1323; † zwischen dem 28. Oktober 1378 und 24. Februar 1380) war 1343 bis 1378/80 der erste Graf von Nassau-Beilstein.

Neu!!: 11. Juni und Heinrich I. (Nassau-Beilstein) · Mehr sehen »

Heinrich II. (Braunschweig-Wolfenbüttel)

Heinrich II. von Braunschweig-Wolfenbüttel Heinrich II. (der Jüngere) (* 10. November 1489 in Wolfenbüttel; † 11. Juni 1568 ebenda) war Herzog zu Braunschweig-Lüneburg, Fürst von Braunschweig-Wolfenbüttel, regierte von 1514 bis zu seinem Tode 1568 und gilt als der letzte katholische Fürst im niedersächsischen Raum.

Neu!!: 11. Juni und Heinrich II. (Braunschweig-Wolfenbüttel) · Mehr sehen »

Heinrich VIII. (England)

Unterschrift Heinrichs VIII. Heinrich VIII.

Neu!!: 11. Juni und Heinrich VIII. (England) · Mehr sehen »

Hellmut Lorenz

Hellmut Lorenz (* 11. Juni 1942 in Wien) ist ein österreichischer Kunsthistoriker.

Neu!!: 11. Juni und Hellmut Lorenz · Mehr sehen »

Helmut Arndt (Historiker)

Helmut Arndt (* 11. Juni 1928 in Patschkau; † 15. Januar 2016 in Leipzig) war ein deutscher Historiker.

Neu!!: 11. Juni und Helmut Arndt (Historiker) · Mehr sehen »

Helmut Krauss

Porträtfoto von Helmut Krauss (2010) Helmut Krauss (* 11. Juni 1941 in Augsburg) ist ein deutscher Schauspieler, Kabarettist, Synchronsprecher und Synchronregisseur.

Neu!!: 11. Juni und Helmut Krauss · Mehr sehen »

Helmut Reitze

Helmut Reitze, 2011 Helmut Reitze (* 11. Juni 1952 in Gudensberg) ist ein deutscher Journalist.

Neu!!: 11. Juni und Helmut Reitze · Mehr sehen »

Henri Chaix

Henri François Chaix (* 21. Februar 1925 in Genf; † 11. Juni 1999 ebenda) war ein Schweizer Jazz-Pianist, Orchesterleiter und Arrangeur.

Neu!!: 11. Juni und Henri Chaix · Mehr sehen »

Henri de Laborde de Monpezat

Prinz Henrik, 2010 Wappen von Prinzgemahl Henrik Henri Marie Jean André de Laborde de Monpezat (* 11. Juni 1934 in Talence im Département Gironde, Südfrankreich; † 13. Februar 2018 auf Schloss Fredensborg), seit 1967 Prinz Henrik von Dänemark, war der Gemahl der dänischen Königin Margrethe II.

Neu!!: 11. Juni und Henri de Laborde de Monpezat · Mehr sehen »

Henri Poitras

Henri Poitras (* 11. Juni 1896 in Montreal; † 1. August 1971 in Montreal) war ein kanadischer Schauspieler und Dramatiker.

Neu!!: 11. Juni und Henri Poitras · Mehr sehen »

Henry Ayers

Henry Ayers Sir Henry Ayers (* 1. Mai 1821 in Portsea, Hampshire, Großbritannien; † 11. Juni 1897 in Adelaide, Australien) war von 1863 bis 1864 der achte Premierminister von South Australia.

Neu!!: 11. Juni und Henry Ayers · Mehr sehen »

Henry de Beauchamp, 1. Duke of Warwick

Henry de Beauchamp, 1.

Neu!!: 11. Juni und Henry de Beauchamp, 1. Duke of Warwick · Mehr sehen »

Herbert Baum

Porträtzeichnung von Herbert Baum Herbert Baum (* 10. Februar 1912 in Moschin, Provinz Posen; † 11. Juni 1942 in Berlin) war ein deutsch-jüdischer Widerstandskämpfer und Kommunist.

Neu!!: 11. Juni und Herbert Baum · Mehr sehen »

Herbert Knoblich

Herbert Knoblich (* 11. Juni 1939 in Alt-Jauer, Niederschlesien) ist ein deutscher Pädagoge, Physiker und Politiker (SPD).

Neu!!: 11. Juni und Herbert Knoblich · Mehr sehen »

Herbert Kund

Karl Alfred Herbert Kund (* 11. Juni 1878 in Glogau; † nach 1925) war ein deutscher Offizier und Afrikareisender.

Neu!!: 11. Juni und Herbert Kund · Mehr sehen »

Hermann Aicher

Hermann Aicher (* 11. Juni 1902 in Salzburg; † 1. Juli 1977 ebenda) war langjähriger Leiter des Salzburger Marionettentheaters.

Neu!!: 11. Juni und Hermann Aicher · Mehr sehen »

Hildegard Burjan

Hildegard Lea Burjan geb.

Neu!!: 11. Juni und Hildegard Burjan · Mehr sehen »

Homosexualität

Lesbisches Paar Schwules Paar Hochzeit von Mathieu Chantelois und Marcelo Gomez in Toronto, eine der ersten gleichgeschlechtlichen Ehen in Kanada Lesbisches Elternpaar mit seinen Kindern Homosexualität („Gleichgeschlechtlichkeit“; auch Homophilie) bezeichnet je nach Verwendung sowohl gleichgeschlechtliches sexuelles Verhalten, erotisches und romantisches Begehren gegenüber Personen des eigenen Geschlechts als auch darauf aufbauende Identitäten.

Neu!!: 11. Juni und Homosexualität · Mehr sehen »

Horst Kramer

Horst Kramer vor dem 85. Geburtstag (2009) Horst Kramer (* 11. Juni 1924 in Eberswalde; † 18. Oktober 2015 in Göttingen) war ein deutscher Forstwissenschaftler.

Neu!!: 11. Juni und Horst Kramer · Mehr sehen »

Horst Schubert (Mathematiker)

Horst Schubert (* 11. Juni 1919 in Chemnitz; † 2001) war ein deutscher Mathematiker.

Neu!!: 11. Juni und Horst Schubert (Mathematiker) · Mehr sehen »

Hugh Laurie

Hugh Laurie bei einer Veranstaltung im Paley Center for Media in Beverly Hills (2009) James Hugh Calum Laurie, CBE (* 11. Juni 1959 in Oxford) ist ein britischer Schauspieler, Komiker, Schriftsteller sowie Pianist, Gitarrist und Sänger.

Neu!!: 11. Juni und Hugh Laurie · Mehr sehen »

Hugh M. Dorsey

Hugh Manson Dorsey (* 10. Juli 1871 in Fayetteville, Georgia; † 11. Juni 1948 in Atlanta, Georgia) war ein US-amerikanischer Jurist, Politiker (Demokratische Partei) und Gouverneur des Staates Georgia.

Neu!!: 11. Juni und Hugh M. Dorsey · Mehr sehen »

Humfrey Anger

Joseph Humfrey Anger (* 3. Juni 1862 in Faringdon; † 11. Juni 1913 in Toronto) war ein kanadischer Organist, Komponist, Dirigent und Musikpädagoge.

Neu!!: 11. Juni und Humfrey Anger · Mehr sehen »

Ignatius Maloyan

Der Selige Ignatius Maloyan (1911) Ignatius (Choukrallah) Maloyan (* 19. April 1869 in Mardin, Türkei; † 11. Juni 1915 beim Dorf Kara-Köprü in der Nähe von Diyarbakır, Türkei) war armenisch-katholischer Erzbischof von Mardin.

Neu!!: 11. Juni und Ignatius Maloyan · Mehr sehen »

Ignaz Pallme

Ignaz Samuel Pallme (* 1. Februar 1806 in Steinschönau; † 11. Juni 1877 in Hainburg an der Donau) war ein österreichischer Handlungsreisender und Afrikaforscher.

Neu!!: 11. Juni und Ignaz Pallme · Mehr sehen »

Ingrid Newkirk

Ingrid Newkirk (2007) Ingrid Newkirk (* 11. Juni 1949 in Surrey, Großbritannien) ist eine britisch-amerikanische Tierschutz-Aktivistin, Mitbegründerin und Präsidentin der internationalen Tierrechtsorganisation People for the Ethical Treatment of Animals (PETA).

Neu!!: 11. Juni und Ingrid Newkirk · Mehr sehen »

International Surrealist Exhibition

Die International Surrealist Exhibition war eine Ausstellung surrealistischer Künstler, die vom 11.

Neu!!: 11. Juni und International Surrealist Exhibition · Mehr sehen »

Iran

Der Iran (auch Iran ohne Artikel;,, Vollform: Islamische Republik Iran), vor 1935 auf internationaler Ebene Persien, ist ein Staat in Vorderasien.

Neu!!: 11. Juni und Iran · Mehr sehen »

Irini Ioannidou

Irini Ioannidou (* 11. Juni 1991 in Essen) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Neu!!: 11. Juni und Irini Ioannidou · Mehr sehen »

Issei Sagawa

Issei Sagawa (jap. 佐川 一政, Sagawa Issei; * 26. April 1949 in Kōbe) ist ein japanischer kannibalischer Frauenmörder.

Neu!!: 11. Juni und Issei Sagawa · Mehr sehen »

Ivana Baquero

Ivana Baquero (2006) Ivana Baquero Macias (* 11. Juni 1994 in Barcelona) ist eine spanische Schauspielerin.

Neu!!: 11. Juni und Ivana Baquero · Mehr sehen »

Jackie Stewart

Großer Preis von Deutschland auf dem Nürburgring 1968, 2. Runde Jackie Stewart 1969 im Matra-Ford Royal Stewart Tartan Stewart im Training zum Großen Preis der Tourenwagen 1973 auf dem Nürburgring, Streckenabschnitt Hohe Acht Jackie Stewart 2005 Sir John Young „Jackie“ Stewart, OBE (* 11. Juni 1939 in Milton (West Dunbartonshire), Schottland) ist ein ehemaliger britischer Automobilrennfahrer und Motorsport-Funktionär.

Neu!!: 11. Juni und Jackie Stewart · Mehr sehen »

Jacques-Yves Cousteau

Cousteaus Tauchboot ''SP-300'' wird zu Wasser gelassen Die ''Calypso'' im April 1999 im Hafen von La Rochelle Jacques-Yves Cousteau (* 11. Juni 1910 in Saint-André-de-Cubzac bei Bordeaux; † 25. Juni 1997 in Paris) war ein französischer, weltweit bekannter Pionier in der Meeresforschung und deren Dokumentation mit der Filmkamera.

Neu!!: 11. Juni und Jacques-Yves Cousteau · Mehr sehen »

Jakob III. (Schottland)

König Jakob III. Jakob III. (* 10. Juli 1451; † 11. Juni 1488 bei Sauchieburn) war von 1460 bis zu seinem Tod König von Schottland.

Neu!!: 11. Juni und Jakob III. (Schottland) · Mehr sehen »

Jakob IV. (Schottland)

Jakob IV. Jakob IV. (* 17. März 1473 vermutlich im Stirling Castle; † 9. September 1513 bei Branxton, Northumberland) war von 1488 bis zu seinem Tod König von Schottland.

Neu!!: 11. Juni und Jakob IV. (Schottland) · Mehr sehen »

James Algar

James Algar (* 11. Juni 1912 in Modesto, Kalifornien; † 26. Februar 1998 in Carmel, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Zeichentrickfilmer, Drehbuchautor, Filmregisseur und -produzent.

Neu!!: 11. Juni und James Algar · Mehr sehen »

James Brooke

James Brooke James Brooke (* 29. April 1803 in Bath; † 11. Juni 1868 in Burrator, Devon) war ein englischer Abenteurer und der erste Weiße Raja von Sarawak im Norden Borneos.

Neu!!: 11. Juni und James Brooke · Mehr sehen »

James Cook

''James Cook'' (Nathaniel Dance-Holland, 1776) rechts James Cook (* in Marton bei Middlesbrough; † 14. Februar 1779 in der Kealakekua-Bucht, Hawaiʻi) war ein englischer Seefahrer und Entdecker.

Neu!!: 11. Juni und James Cook · Mehr sehen »

Jan Hoffman

Jan Hoffman (* 11. Juni 1906 in Krakau; † 25. Oktober 1995 ebenda) war ein polnischer Pianist und Musikpädagoge.

Neu!!: 11. Juni und Jan Hoffman · Mehr sehen »

Jan Petersen (Politiker)

Jan Petersen (2009) Jan Petersen (* 11. Juni 1946 in Oslo) ist ein norwegischer konservativer Politiker, Jurist und Diplomat.

Neu!!: 11. Juni und Jan Petersen (Politiker) · Mehr sehen »

Jürgen Gosch

Jürgen Gosch (* 9. September 1943 in Cottbus; † 11. Juni 2009 in Berlin) war ein deutscher Theaterregisseur, der zu den wichtigsten Vertretern des zeitgenössischen deutschen Theaters gezählt wurde.

Neu!!: 11. Juni und Jürgen Gosch · Mehr sehen »

Jean Alesi

Kanada, 1995 Jean Alesi (* 11. Juni 1964 in Montfavet bei Avignon als Giovanni Alesi) ist ein ehemaliger französischer Automobilrennfahrer mit sizilianischen Wurzeln.

Neu!!: 11. Juni und Jean Alesi · Mehr sehen »

Jean Pierre Vité

Jean Pierre Vité, auch Jean-Pierre Vité oder Pierre Vité (* 11. Juni 1923 in Groß Jehser, Niederlausitz; † 5. Juli 2016 ebenda) war ein deutscher Forstwissenschaftler, Zoologe und Entomologe.

Neu!!: 11. Juni und Jean Pierre Vité · Mehr sehen »

Jean-Baptiste Du Hamel

Jean-Baptiste Du Hamel Jean-Baptiste Du Hamel oder Duhamel (* 11. Juni 1624 in Vire, Dep. Calvados; † 6. August 1706 in Paris) war ein französischer Philosoph und Theologe.

Neu!!: 11. Juni und Jean-Baptiste Du Hamel · Mehr sehen »

Jennifer Armentrout

Jennifer Lynn Armentrout (* 11. Juni 1980 in Martinsburg, West Virginia) ist eine US-amerikanische Autorin, die überwiegend Jugendbücher schreibt.

Neu!!: 11. Juni und Jennifer Armentrout · Mehr sehen »

Jens-Peter Kurzwelly

Jens-Peter Kurzwelly (* 11. Juni 1944 in Elmshorn) ist ein deutscher Jurist und ehemaliger Richter am Bundesgerichtshof.

Neu!!: 11. Juni und Jens-Peter Kurzwelly · Mehr sehen »

Jimmy Davies

Jimmy Davies (* 18. August 1929 in Glendale; † 11. Juni 1966 in Chicago) war ein US-amerikanischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 11. Juni und Jimmy Davies · Mehr sehen »

Joakim Bonnier

Karl Joakim „Jocke“ Jonas Bonnier, im anglophonen Raum auch Jo Bonnier oder kurz „JoBo“ genannt, (* 31. Januar 1930 in Stockholm, Schweden; † 11. Juni 1972 in Le Mans, Frankreich) war ein schwedischer Sportwagen- und Formel-1-Rennfahrer, der als Mitbegründer der Fahrergewerkschaft (GPDA) entscheidenden Einfluss auf die Fahrsicherheit des Grand-Prix-Sports hatte.

Neu!!: 11. Juni und Joakim Bonnier · Mehr sehen »

Joe Montana

Joseph Clifford „Joe“ Montana Jr. (* 11. Juni 1956 in New Eagle, Pennsylvania) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler.

Neu!!: 11. Juni und Joe Montana · Mehr sehen »

Johan Nijs

Johan Nijs (* 11. Juni 1963 in Löwen, Belgien) ist ein belgischer Komponist und Dirigent im Bereich der Blasmusik.

Neu!!: 11. Juni und Johan Nijs · Mehr sehen »

Johann Bernhard Bach der Ältere

Johann Bernhard Bach der Ältere (* 23. Mai 1676 in Erfurt; † 11. Juni 1749 in Eisenach) war ein deutscher Komponist aus der Familie Bach und ein Cousin zweiten Grades von Johann Sebastian Bach.

Neu!!: 11. Juni und Johann Bernhard Bach der Ältere · Mehr sehen »

Johann Botsack

Johann Botsack, zeitgenössischer Kupferstich Johann Botsack (* 11. Juni 1600 in Herford; † 16. September 1674 in Danzig) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: 11. Juni und Johann Botsack · Mehr sehen »

Johann Georg Palitzsch

Graff-Gemälde von 1777 Grabstein auf dem Friedhof der Kirche Leubnitz-Neuostra, vermutlich gestiftet von Dresdner Freimaurern Palitzsch-Denkmal Palitzsch-Brunnen Johann-Georg-Palitzsch-Schule mit Wandbild von Christian S. F. Gersdorf Straßenschild in Freital-Döhlen Palitzsch-Krater und „Fußabdruck“ auf dem Mond Johann Georg(e) Palitzsch (* 11. Juni 1723 in Prohlis; † 21. Februar 1788 ebenda) war ein sächsischer Naturwissenschaftler („Bauernastronom“, „Gelehrter Bauer“), der für die Entdeckung des von Halley vorausgesagten Kometen berühmt wurde und heute besonders den Liebhabern der Astronomiegeschichte bekannt ist.

Neu!!: 11. Juni und Johann Georg Palitzsch · Mehr sehen »

Johann Heinrich Fierz

Johann Heinrich Fierz (* 12. September 1813 in Meilen; † 11. Juni 1877 in Fluntern, heute Zürich) war ein Zürcher Textilindustrieller, Nationalrat, Gesandter des Schweizerischen Bundesrates an der Eröffnung des Sueskanals und ab 1872 Präsident des von ihm gegründeten Aktienbauvereins in Zürich.

Neu!!: 11. Juni und Johann Heinrich Fierz · Mehr sehen »

Johann Heinrich Horb

Johann Heinrich Horb, zeitgenössischer Kupferstich Johann Heinrich Horb (auch: Horbius, Horbe; * 11. Juni 1645 in Colmar; † 26. Januar 1695 in Schleems, heute Teil von Hamburg-Billstedt) war ein deutscher evangelischer Theologe.

Neu!!: 11. Juni und Johann Heinrich Horb · Mehr sehen »

Johann III. (Portugal)

König Johann III. von Portugal Johann III. (port. Dom João III), genannt „der Fromme“ (O Piedoso oder O Pio) bzw.

Neu!!: 11. Juni und Johann III. (Portugal) · Mehr sehen »

Johann IV. (Brabant)

Johann IV.

Neu!!: 11. Juni und Johann IV. (Brabant) · Mehr sehen »

Johann Kurzbauer

Johann Kurzbauer (* 11. Juni 1943 in Raipoltenbach, Niederösterreich) war von 1994 bis 2006 Abgeordneter zum Nationalrat für die Österreichische Volkspartei (ÖVP) und von Frühling 1995 bis 23.

Neu!!: 11. Juni und Johann Kurzbauer · Mehr sehen »

Johann Melchior Kraft

Johann Melchior Kraft, auch: Krafft, (* 11. Juni 1673 in Wetzlar; † 22. Juli 1751 in Husum) war ein deutscher lutherischer Theologe und ein Vertreter des frühen Pietismus.

Neu!!: 11. Juni und Johann Melchior Kraft · Mehr sehen »

Johann Samuel Stryk

Johann Samuel Stryk (auch: Stryck; * 12. März 1668 in Frankfurt (Oder); † 11. Juni 1715 in Halle (Saale)) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 11. Juni und Johann Samuel Stryk · Mehr sehen »

Johann Westphal (Politiker, um 1397)

Johann Westphal (* um 1397 in Lübeck; † 11. Juni 1474) war ein Lübecker Bürgermeister.

Neu!!: 11. Juni und Johann Westphal (Politiker, um 1397) · Mehr sehen »

Johannes Cornelis de Jonge

Johannes Cornelis de Jonge (* 9. Mai 1793 in Zierikzee, Zeeland; † 11. Juni 1853 in Zuidhoorn, Rijswijk) war ein niederländischer Geschichtsschreiber.

Neu!!: 11. Juni und Johannes Cornelis de Jonge · Mehr sehen »

Johannes Crellius

Johannes Crell(ius), auch: Johannes Krell, Jan Crell (* 26. Juli 1590 in Helmitsheim; † 11. Juni 1633 in Raków), war ein polnisch-deutscher sozinianischer Theologe und Pädagoge.

Neu!!: 11. Juni und Johannes Crellius · Mehr sehen »

Johannes Geffcken (Philologe)

Karl Heinrich Johannes Geffcken (* 2. Mai 1861 in Berlin; † 11. Juni 1935 in Rostock) war ein deutscher Klassischer Philologe, der von 1907 bis 1933 als Professor an der Universität Rostock wirkte.

Neu!!: 11. Juni und Johannes Geffcken (Philologe) · Mehr sehen »

Johannes Schubert (Physiker)

Johannes Oscar Schubert (* 11. Juni 1859 in Dreischweinsköpfen bei Danzig; † 29. September 1947 in Eberswalde) war ein deutscher Mathematiker, Physiker, Geodät und Meteorologe.

Neu!!: 11. Juni und Johannes Schubert (Physiker) · Mehr sehen »

Johannes Wanckel

Johannes Conrad Wanckel (* 12. Januar 1553 in Kemberg; † 11. Juni 1616 in Wittenberg) war ein deutscher Geschichtswissenschaftler.

Neu!!: 11. Juni und Johannes Wanckel · Mehr sehen »

John Budden

John Budden oder John Boden (* 1566 Canford Magna; † 11. Juni 1620) war ein englischer Jurist, Regius Professor of Civil Law (1611–1600) und Leiter der Broadgates Hall (1609–1618), später in Pembroke College umbenannt.

Neu!!: 11. Juni und John Budden · Mehr sehen »

John Constable

John Constable: ''Selbstporträt'', 1806 John Constable RA (* 11. Juni 1776 in East Bergholt, Suffolk; † 31. März 1837 in London-Hampstead) war ein Vertreter der romantischen Malerei (Landschaftsmalerei) in England.

Neu!!: 11. Juni und John Constable · Mehr sehen »

John Franklin

Sir John Franklin (zeitgenössische Darstellung) Sir John Franklin (* 15. April 1786 in Spilsby, Lincolnshire; † 11. Juni 1847 vor der King-William-Insel in der kanadischen Arktis) war ein britischer Konteradmiral und Polarforscher.

Neu!!: 11. Juni und John Franklin · Mehr sehen »

John Robin Warren

John Robin Warren, 2009 John Robin Warren, auch J. Robin Warren, (* 11. Juni 1937 in Adelaide, Australien) ist ein australischer Pathologe und Nobelpreisträger für Physiologie und Medizin 2005.

Neu!!: 11. Juni und John Robin Warren · Mehr sehen »

John T. Andrews (Politiker)

John Tuttle Andrews (* 29. Mai 1803 bei Schoharie Creek, New York; † 11. Juni 1894 in Dundee, New York) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker.

Neu!!: 11. Juni und John T. Andrews (Politiker) · Mehr sehen »

John und Clarence Anglin

John William Anglin (* 2. Mai 1930 in Donalsonville, Georgia; † unbekannt) und Clarence Anglin (* 11. Mai 1931 in Donalsonville, Georgia; † unbekannt) war ein US-amerikanisches Brüderpaar, das zusammen mit Frank Morris am 11.

Neu!!: 11. Juni und John und Clarence Anglin · Mehr sehen »

John Vallier

John Vallier John Vallier (* 1. Oktober 1920 in London; † 11. Juni 1991) war ein englischer Pianist, Komponist, Musikpädagoge und Musikwissenschaftler.

Neu!!: 11. Juni und John Vallier · Mehr sehen »

John Wayne

John Wayne in den Niederlanden, 1960 John Wayne bei einem Australien-Besuch im Dezember 1943 John Wayne (* 26. Mai 1907 in Winterset, Iowa; † 11. Juni 1979 in Los Angeles; geboren als Marion Robert Morrison, später umbenannt in Marion Mitchell Morrison) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Filmproduzent und Regisseur.

Neu!!: 11. Juni und John Wayne · Mehr sehen »

José Manuel Abundis

José Manuel Abundis (* 11. Juni 1973 in Guadalajara, Jalisco) ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Stürmers.

Neu!!: 11. Juni und José Manuel Abundis · Mehr sehen »

José María Lacalle

José María Lacalle (auch Joseph M. Lacalle) (* August 1860 in Cádiz; † 11. Juni 1937 in New York) war ein spanischer Komponist.

Neu!!: 11. Juni und José María Lacalle · Mehr sehen »

Josef Paul Kleihues

Marienkapelle (1657) von Peter Pictorius und Krippenmuseum (1994) von Josef Paul Kleihues in TelgteKant-Dreieck, BerlinMuseum im Kleihues-Bau in KornwestheimJosef Paul Kleihues (* 11. Juni 1933 in Rheine; † 13. August 2004 in Berlin) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer.

Neu!!: 11. Juni und Josef Paul Kleihues · Mehr sehen »

Joseph Friedrich Abert

Joseph Friedrich Abert (* 11. Juni 1879 in Würzburg; † 25. Oktober 1959 ebenda) war ein deutscher Historiker und Archivar.

Neu!!: 11. Juni und Joseph Friedrich Abert · Mehr sehen »

Joshua Jackson

Joshua Jackson (2010) Joshua „Josh“ Carter Jackson (* 11. Juni 1978 in Vancouver) ist ein kanadischer Schauspieler, der vor allem für die Rollen des Pacey Witter aus Dawson’s Creek und des Peter Bishop aus Fringe – Grenzfälle des FBI bekannt ist.

Neu!!: 11. Juni und Joshua Jackson · Mehr sehen »

Joy Denalane

Joy Denalane beim Open-Source-Festival (2014) Joy Maureen Denalane (* 11. Juni 1973 in West-Berlin) ist eine deutsche Soul- und R&B-Sängerin, die Arrangements angloamerikanischer und afrikanischer Musik mit deutschen Texten vereint.

Neu!!: 11. Juni und Joy Denalane · Mehr sehen »

Juan José Saer

Juan José Saer Juan José Saer (* 28. Juni 1937 in Serodino, Provinz Santa Fe; † 11. Juni 2005 in Paris) war ein argentinischer Schriftsteller.

Neu!!: 11. Juni und Juan José Saer · Mehr sehen »

Jules Vallès

Jules Vallès gemalt von Gustave Courbet Jules Vallès (* 11. Juni 1832 in Puy-en-Velay, Département Haute-Loire; † 14. Februar 1885 in Paris) war ein französischer Journalist, Romanschriftsteller, Publizist sowie Sozial- und Literaturkritiker.

Neu!!: 11. Juni und Jules Vallès · Mehr sehen »

Julia Claussen

Julia Claussen (* 11. Juni 1879 in Stockholm; † 1. Mai 1941 ebenda) war eine schwedische Opernsängerin (Alt) und Gesangspädagogin.

Neu!!: 11. Juni und Julia Claussen · Mehr sehen »

Julia Margaret Cameron

Julia Margaret Cameron (1870) Julia Margaret Cameron (geborene Julia Margaret Pattle; * 11. Juni 1815 in Kalkutta; † 26. Januar 1879 in Kalutara, Ceylon) war eine britische Fotografin.

Neu!!: 11. Juni und Julia Margaret Cameron · Mehr sehen »

Julien Aubert

Julien Aubert (2014) Julien Aubert (* 11. Juni 1978 in Marseille) ist ein französischer Politiker.

Neu!!: 11. Juni und Julien Aubert · Mehr sehen »

Julius Evola

Julius Evola (vollständiger Name Giulio Cesare Andrea Evola; * 19. Mai 1898 in Rom; † 11. Juni 1974 in Rom) war ein italienischer Kulturphilosoph und Kulturpessimist, Esoteriker und metaphysischer Rassentheoretiker.

Neu!!: 11. Juni und Julius Evola · Mehr sehen »

Julius Köbner

Julius Köbner Julius Johannes Wilhelm Köbner, ursprünglich Salomon Købner, (* 11. Juni 1806 in Odense, Dänemark; † 2. Februar 1884 in Berlin) gehörte mit Johann Gerhard Oncken und Gottfried Wilhelm Lehmann zu den Gründungsvätern der deutschen Baptisten.

Neu!!: 11. Juni und Julius Köbner · Mehr sehen »

Justin Abraham Najmy

Justin Abraham Najmy BA (* 23. April 1898 in Aleppo, Syrien; † 11. Juni 1968 in den USA) war der erste Apostolische Exarch der Vereinigten Staaten und ein Bischof der Melkitischen Griechisch-Katholischen Kirche.

Neu!!: 11. Juni und Justin Abraham Najmy · Mehr sehen »

Kabinett Schröder I

„Kabinett Schröder I“ ist eine gängige Bezeichnung für die erste rot-grüne Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland, die vom 27.

Neu!!: 11. Juni und Kabinett Schröder I · Mehr sehen »

Kai Havertz

Kai Havertz (* 11. Juni 1999 in Aachen) ist ein deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Kai Havertz · Mehr sehen »

Karl Feuerstein

Karl Feuerstein (* 11. Juni 1940 in Mannheim; † 16. November 1999 ebenda) war ein deutscher Gewerkschafter.

Neu!!: 11. Juni und Karl Feuerstein · Mehr sehen »

Karl Hein

Karl Hein (* 11. Juni 1908 in Hamburg; † 10. Juli 1982 ebenda) war ein deutscher Hammerwerfer und Olympiasieger.

Neu!!: 11. Juni und Karl Hein · Mehr sehen »

Karl Otto Weber

Carl Otto Weber Karl Otto Weber (* 29. Dezember 1827 in Frankfurt am Main; † 11. Juni 1867 in Heidelberg) war ein deutscher Chirurg und Pathologe.

Neu!!: 11. Juni und Karl Otto Weber · Mehr sehen »

Karl Weissenberg

Karl Weissenberg (* 11. Juni 1893 in Wien; † 6. April 1976 in Den Haag) war österreichischer Physiker und einer der ersten Rheologen.

Neu!!: 11. Juni und Karl Weissenberg · Mehr sehen »

Katharina von Aragon

Unterschrift von Katharina von Aragón, wörtlich: ''Katherina the quene'' Katharina von Aragon (auch Katharina von Aragonien, oder Catalina de Trastámara y Trastámara,; * 15. oder 16. Dezember 1485 in Alcalá de Henares; † 7. Januar 1536 auf Schloss Kimbolton, Kimbolton, Huntingdonshire) war als erste Frau Heinrichs VIII. Königin von England und Mutter der späteren Königin Maria I. Tudor.

Neu!!: 11. Juni und Katharina von Aragon · Mehr sehen »

Kathedrale von Reims

Grundriss Die Kathedrale Notre-Dame von Reims in der nordfranzösischen Stadt Reims gilt als eine der architektonisch bedeutendsten gotischen Kirchen Frankreichs.

Neu!!: 11. Juni und Kathedrale von Reims · Mehr sehen »

Kawabata Yasunari

Kawabata (1938) Gedenkstein an Kawabatas Geburtsort Kawabata Yasunari (jap. 川端 康成, Kawabata Yasunari, * 11. Juni 1899lt. Eintrag im Familienregister wurde er am 14. Juni 1899 geboren in Osaka; † 16. April 1972 in Zushi durch Suizid) war ein japanischer Schriftsteller und der Literaturnobelpreisträger 1968.

Neu!!: 11. Juni und Kawabata Yasunari · Mehr sehen »

Königreich Serbien

Das Königreich Serbien war ein Staat auf dem Balkan, der sich aus dem Fürstentum Serbien entwickelte und 1878 beim Berliner Kongress selbstständig wurde.

Neu!!: 11. Juni und Königreich Serbien · Mehr sehen »

Keith Aulie

Keith Aulie (* 11. Juni 1989 in Rouleau, Saskatchewan) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit Dezember 2017 beim EHC Red Bull München in der Deutschland unter Vertrag steht.

Neu!!: 11. Juni und Keith Aulie · Mehr sehen »

Kernkraftwerk

Kernkraftwerk Grafenrheinfeld. Der Kernreaktor befindet sich unter der Kuppel in der Mitte. Links und rechts stehen zwei Kühltürme. Kernkraftwerk Gösgen (Schweiz) Ein Kernkraftwerk (KKW), auch Atomkraftwerk (AKW), ist ein Wärmekraftwerk zur Gewinnung elektrischer Energie aus Kernenergie durch kontrollierte Kernspaltung (Fission).

Neu!!: 11. Juni und Kernkraftwerk · Mehr sehen »

Kevin McBride

Kevin Martin McBride (* 5. Mai 1973 in Clones, County Monaghan, Irland) ist ein ehemaliger irischer Boxer.

Neu!!: 11. Juni und Kevin McBride · Mehr sehen »

Kim Gallagher

Kim Gallagher, rechts Kim Gallagher (* 11. Juni 1964 in Philadelphia; † 18. November 2002 in Oreland, Philadelphia) war eine US-amerikanische Leichtathletin und Olympionikin.

Neu!!: 11. Juni und Kim Gallagher · Mehr sehen »

Kino

Metro-Kino in Wien. Eintrittskarte des Berchtesgadener Kurkinos Das Kino – auch Lichtspieltheater, Lichtspielhaus oder Filmtheater genannt – ist ein Aufführungsbetrieb für alle Arten von Filmen.

Neu!!: 11. Juni und Kino · Mehr sehen »

Klemens Wenzel Lothar von Metternich

Clemens Wenzel von Metternich (Gemälde von Thomas Lawrence ca. 1820–1825) Wappen Klemens Wenzel Lothar von Metternich (eigentlich Fürst Clemens Wenceslaus Nepomuk Lothar von Metternich-Winneburg zu Beilstein; * 15. Mai 1773 in Koblenz; † 11. Juni 1859 in Wien) war ein deutscher Diplomat und Staatsmann im Dienste Österreichs.

Neu!!: 11. Juni und Klemens Wenzel Lothar von Metternich · Mehr sehen »

Koçi Xoxe

Koçi Xoxe IPA - sprich: Kotschi Dsodse - (* 1. Mai 1911; † 11. Juni 1949 in Tirana) war ein albanischer Politiker.

Neu!!: 11. Juni und Koçi Xoxe · Mehr sehen »

Kommunistische Partei Deutschlands

Die Kommunistische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung KPD) entstand am Jahresende 1918 aus einem Zusammenschluss des Spartakusbundes mit kleineren linksradikalen Gruppen.

Neu!!: 11. Juni und Kommunistische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Konservatismus

Konservatismus (auch Konservativismus; von ‚erhalten‘, ‚bewahren‘ oder auch ‚etwas in seinem Zusammenhang erhalten‘) ist der Sammelbegriff für politische und geistige soziale Bewegungen, die die Bewahrung der bestehenden oder die Wiederherstellung von früheren gesellschaftlichen Ordnungen zum Ziel haben.

Neu!!: 11. Juni und Konservatismus · Mehr sehen »

Konstantin IX.

Konstantin IX. und Kaiserin Zoë auf einem Mosaik in der Hagia Sophia Konstantin IX. Monomachos (* um 1000; † 11. Januar 1055) regierte als Kaiser von Byzanz vom 11. Juni 1042 bis zu seinem Tod.

Neu!!: 11. Juni und Konstantin IX. · Mehr sehen »

Kreuzfahrerstaaten

Die Kreuzfahrerstaaten um 1135. Kleinasien und die Kreuzfahrerstaaten um 1140 Wiederaufbau des Tempels in Jerusalem. Wilhelm von Tyrus: ''Histoire d’Outremer'' Die Kreuzfahrerstaaten im engeren Sinne sind die als Ergebnis des Ersten Kreuzzugs in Palästina und Syrien errichteten vier Staaten.

Neu!!: 11. Juni und Kreuzfahrerstaaten · Mehr sehen »

Kunstausstellung

Plakat einer Kunstausstellung der Münchner Secession Eine Kunstausstellung ist die temporäre Präsentation von Gemälden, Grafiken, Fotografien oder Skulpturen einzelner Künstler, Künstlergruppen oder ganzer Kunstepochen in öffentlichen Museen, Kunsthallen, Kunstvereinen oder privaten Galerien, manchmal zu speziellen Anlässen (Geburtstagen, Jubiläen).

Neu!!: 11. Juni und Kunstausstellung · Mehr sehen »

Kuomintang

Die Kuomintang Chinas (KMT), nach der heute weit verbreiteten Pinyin-Transkription auch vermehrt Guomindang Chinas geschrieben, ist eine Partei der Republik China (Taiwan).

Neu!!: 11. Juni und Kuomintang · Mehr sehen »

Ladislaus Winterstein

Ladislaus Winterstein (* 11. Juni 1905 in Alt-Siwatz in der West-Batschka, Königreich Ungarn, Österreich-Ungarn; † 2. November 1964 in Hattersheim am Main) war ein deutscher SPD-Politiker, Mitglied des Hessischen Landtags und als Nachrücker kurze Zeit auch Mitglied des Deutschen Bundestages.

Neu!!: 11. Juni und Ladislaus Winterstein · Mehr sehen »

Larry Holmes

Larry Holmes (* 3. November 1949 in Cuthbert, Georgia, USA) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Boxer.

Neu!!: 11. Juni und Larry Holmes · Mehr sehen »

Lars Henrik Gass

Lars Henrik Gass (* 11. Juni 1965 in Kaiserslautern) ist ein deutscher Autor und Kurator.

Neu!!: 11. Juni und Lars Henrik Gass · Mehr sehen »

Lawrence Adam

Lawrence „Law“ Adam (* 11. Juni 1908 in Probolinggo, Niederländisch-Indien; † 15. Mai 1941 in Niederländisch-Indien) war ein niederländischer Fußballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Lawrence Adam · Mehr sehen »

Leo Steinweg

Leo Steinweg (* 11. Juni 1906 in Münster; † 1945 im KZ Flossenbürg) war ein deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 11. Juni und Leo Steinweg · Mehr sehen »

Leonhard Koppelmann

Leonhard Koppelmann (2005) Leonhard Koppelmann (* 1970 in Aachen) ist ein deutscher Hörspiel- und Theaterregisseur.

Neu!!: 11. Juni und Leonhard Koppelmann · Mehr sehen »

Leonhard Schlüter

Franz Leonhard Schlüter (* 2. Oktober 1921 in Rinteln; † 19. Januar 1981) war ein deutscher Politiker (DKP-DRP, FDP) und Verleger.

Neu!!: 11. Juni und Leonhard Schlüter · Mehr sehen »

LeRoy Apker

LeRoy Apker (* 11. Juni 1915 in Rochester (New York); † 1970) war ein US-amerikanischer experimenteller Festkörperphysiker.

Neu!!: 11. Juni und LeRoy Apker · Mehr sehen »

Lew Semjonowitsch Wygotski

Lew Semjonowitsch Wygotski Lew Semjonowitsch Wygotski (weißrussisch Леў Выгоцкі – Leŭ Vyhocki, wiss. Transliteration Lev Semënovič Vygotskij; * in Orscha, Russisches Kaiserreich, heute Weißrussland; † 11. Juni 1934 in Moskau) war ein sowjetischer Psychologe und gilt als der Begründer der unter den Bezeichnungen Kulturhistorische Schule und Tätigkeitstheorie bekannt gewordenen Strömungen in den Humanwissenschaften.

Neu!!: 11. Juni und Lew Semjonowitsch Wygotski · Mehr sehen »

Liberal-Demokratische Partei Deutschlands

Die Liberal-Demokratische Partei Deutschlands (Kurzbezeichnung: LDP bzw. LDPD) war eine im Juli 1945 gegründete, ursprünglich liberale Partei in der Sowjetischen Besatzungszone und der späteren DDR, die selbst auch Abgeordnete und Minister in den Staatsorganen stellte.

Neu!!: 11. Juni und Liberal-Demokratische Partei Deutschlands · Mehr sehen »

Libusa

Libusa (tschech.) ist eine Oper in drei Akten von Bedřich Smetana.

Neu!!: 11. Juni und Libusa · Mehr sehen »

Lippisch-Ente

Die Ente war eine von vielen revolutionären Konstruktionen von Alexander Lippisch.

Neu!!: 11. Juni und Lippisch-Ente · Mehr sehen »

Liste der byzantinischen Kaiser

Konstantin der Große (reg. 306/324–337) gilt als erster byzantinischer Kaiser. Diese Liste der byzantinischen Kaiser bietet einen systematischen Überblick über die Herrscher des Byzantinischen Reiches.

Neu!!: 11. Juni und Liste der byzantinischen Kaiser · Mehr sehen »

Liste der Gouverneure von Alabama

Gouverneursflagge Siegel des Gouverneurs Kay Ivey, die derzeitige Gouverneurin von Alabama Diese Liste führt alle Gouverneure des US-Bundesstaates Alabama und des zuvor bestehenden Alabama-Territoriums auf.

Neu!!: 11. Juni und Liste der Gouverneure von Alabama · Mehr sehen »

Lorenzo Ariaudo

Lorenzo Ariaudo (* 11. Juni 1989 in Turin, Italien) ist ein italienischer Fußballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Lorenzo Ariaudo · Mehr sehen »

Los Angeles Kings

Die Los Angeles Kings (IPA) sind ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der National Hockey League aus Los Angeles im Bundesstaat Kalifornien.

Neu!!: 11. Juni und Los Angeles Kings · Mehr sehen »

Ludwig Wilhelm Anton Pernice

Grab von Ludwig Anton Pernice auf dem Stadtgottesacker in Halle/Saale. Ludwig Wilhelm Anton Pernice (* 11. Juni 1799 bei Halle; † 16. Juli 1861 in Halle) war ein deutscher Rechtswissenschaftler.

Neu!!: 11. Juni und Ludwig Wilhelm Anton Pernice · Mehr sehen »

Ludwig XVI.

Ludwig XVI. im Krönungsornat. Gemälde von Antoine-François Callet aus dem Jahr 1779 Ludwig XVI. August von Frankreich (* 23. August 1754 in Versailles; † 21. Januar 1793 in Paris) aus dem Haus der Bourbonen war als Louis Auguste zunächst Herzog von Berry und wurde nach dem Tode seines Vaters 1765 Dauphin sowie nach dem Tode seines Großvaters 1774 schließlich König von Frankreich und Navarra.

Neu!!: 11. Juni und Ludwig XVI. · Mehr sehen »

Ludwigseisenbahn

Streckenplan der Ludwigsbahn Aktie der Ludwigs-Eisenbahn-Gesellschaft, 1835/69 Aufruf zur Aktionärsversammlung 1838 Ludwig-Eisenbahn-Denkmal zur Erinnerung an die erste deutsche Eisenbahn Nürnberg-Fürth Modell des ersten Bahnhofs von 1835 der Bayerischen Ludwigsbahn in Nürnberg im Verkehrsmuseum Nürnberg Modell des Bahnhofs der Bayerischen Ludwigsbahn in Fürth im Verkehrsmuseum Nürnberg Die Königlich privilegierte Ludwigs-Eisenbahn-Gesellschaft mit Sitz in Nürnberg erhielt am 19. Februar 1834 die königlich bayerische Konzession zum Bau einer Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth.

Neu!!: 11. Juni und Ludwigseisenbahn · Mehr sehen »

Lynsey de Paul

Lynsey de Paul, 1974 Lynsey de Paul (* 11. Juni 1948 in Cricklewood, England; † 1. Oktober 2014 in Chelsea, London; gebürtig: Lyndsey Monckton Rubin) war eine britische Sängerin und Songschreiberin.

Neu!!: 11. Juni und Lynsey de Paul · Mehr sehen »

Malta

Die Republik Malta ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer.

Neu!!: 11. Juni und Malta · Mehr sehen »

Malte Abelmann-Brockmann

Malte Abelmann-Brockmann (* 11. Juni 1995) ist ein deutscher Handballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Malte Abelmann-Brockmann · Mehr sehen »

Manfred Breuckmann

Manfred „Manni“ Breuckmann (* 11. Juni 1951 in Datteln) ist ein deutscher Hörfunkmoderator und Sportreporter.

Neu!!: 11. Juni und Manfred Breuckmann · Mehr sehen »

Manuel Uribe

Manuel Uribe Garza (* 11. Juni 1965 in Monterrey, Mexiko; † 26. Mai 2014 ebenda) war einer der schwersten Männer in der medizinischen Geschichte.

Neu!!: 11. Juni und Manuel Uribe · Mehr sehen »

Marcel Herrand

Marcel Herrand (* 8. Oktober 1897 in Paris; † 11. Juni 1953 in Montfort-l’Amaury/Frankreich) war ein französischer Schauspieler.

Neu!!: 11. Juni und Marcel Herrand · Mehr sehen »

Marcel Mignot

Das von Roy Lichtenstein designte BMW Art Car, gefahren von Hervé Poulain und Marcel Mignot beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1977 Das BMW M1- Art Car mit der Lackierung von Andy Warhol. Poulain, Manfred Winkelhock und Mignot erreichten mit dem Wagen den sechsten Rang beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1979 Marcel Mignot (11. Juni 1944 in Martigné-Ferchaud) ist ein ehemaliger französischer Autorennfahrer.

Neu!!: 11. Juni und Marcel Mignot · Mehr sehen »

Marcel Samuel-Rousseau

Marcel Samuel-Rousseau (eigentlich: Marcel Rousseau; * 18. August 1882 in Paris; † 11. Juni 1955 ebenda) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 11. Juni und Marcel Samuel-Rousseau · Mehr sehen »

Marco Arment

Marco Arment Marco Arment (* 11. Juni 1982) ist ein amerikanischer iOS-Entwickler und Webdesigner sowie ein Magazin-Autor und Redakteur.

Neu!!: 11. Juni und Marco Arment · Mehr sehen »

Marcos Antonio

Marcos Antonio Nascimento Santos (* 11. Juni 1988 in Maceió, Brasilien) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Marcos Antonio · Mehr sehen »

Margarethe Quidde

Ludwig und Margarethe Quidde Margarethe Quidde geb.

Neu!!: 11. Juni und Margarethe Quidde · Mehr sehen »

Margret Hofheinz-Döring

Margret Hofheinz-Döring, etwa 1975 Margret Hofheinz-Döring (* 20. Mai 1910 in Mainz; † 18. Juni 1994 in Bad Boll) war eine deutsche Malerin und Grafikerin.

Neu!!: 11. Juni und Margret Hofheinz-Döring · Mehr sehen »

Marian Goliński

Marian Tomasz Goliński (* 16. Juli 1949 in Radom; † 11. Juni 2009 in Andrzejów Duranowski, Gmina Sochaczew, Masowien) war ein polnischer Politiker, Kommunalpolitiker und Abgeordneter des Sejm in der III., V. und VI.

Neu!!: 11. Juni und Marian Goliński · Mehr sehen »

Marianne Laqueur

Marianne Laqueur (* 11. Juni 1918 in Berlin; † 5. April 2006 in Wiesbaden) war eine deutsche Informatikerin.

Neu!!: 11. Juni und Marianne Laqueur · Mehr sehen »

Mario Fesler

Erlanger Poetenfest 2016 Mario Fesler (* 11. Juni 1978 in Mannheim) ist ein deutscher Schriftsteller.

Neu!!: 11. Juni und Mario Fesler · Mehr sehen »

Mario Jeckle

Mario Jeckle Mario Jeckle (* 25. August 1974 in Krumbach; † 11. Juni 2004 in Kirchheim unter Teck) war ein deutscher Informatiker.

Neu!!: 11. Juni und Mario Jeckle · Mehr sehen »

Marsel İlhan

Marsel İlhan (* 11. Juni 1987 in Samarkand, Usbekische SSR) ist ein türkischer Tennisspieler.

Neu!!: 11. Juni und Marsel İlhan · Mehr sehen »

Martin Aumüller

Martin Aumüller (* 1697 in Mainhinz an der Donau; † 11. Juni 1757 in Neuhaus) war ein böhmischer Bildhauer und Holzschnitzer.

Neu!!: 11. Juni und Martin Aumüller · Mehr sehen »

Martin Wimmer

Wimmer auf 250-cm³-Suzuki beim Großen Preis von Japan 1991 Martin Wimmer (* 11. Oktober 1957 in München) ist ein ehemaliger deutscher Motorradrennfahrer.

Neu!!: 11. Juni und Martin Wimmer · Mehr sehen »

Matchbox

Matchbox-Modelle aus verschiedenen Epochen, mittig die Krönungskutsche und Modell Nr. 1, der Road Roller (in grün) Der Name Matchbox ist eine Markenbezeichnung für Spielzeugautos, die ab 1953 von Lesney Products & Co.

Neu!!: 11. Juni und Matchbox · Mehr sehen »

Matthias Klotz (Geigenbauer)

Denkmal für Matthias Klotz in Mittenwald Schnecke einer Matthias-Klotz-Geige Matthias Klotz (auch Mathias Cloz, Khloz, Khlotz; getauft am 11. Juni 1653 in Mittenwald, Oberbayern; † 16. August 1743 ebenda) gilt als Begründer des Geigenbaus in Mittenwald.

Neu!!: 11. Juni und Matthias Klotz (Geigenbauer) · Mehr sehen »

Matthias Maucksch

Matthias Maucksch (* 11. Juni 1969 in Dresden) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und heutiger -trainer.

Neu!!: 11. Juni und Matthias Maucksch · Mehr sehen »

Max Schneckenburger

Medaillon mit dem Bildnis von Max SchneckenburgerMax Schneckenburger, eigentlich Maximilian Schnekenburger (* 17. Februar 1819 in Talheim bei Tuttlingen; † 3. Mai 1849 in Burgdorf bei Bern) war der Dichter des patriotischen Liedes Die Wacht am Rhein.

Neu!!: 11. Juni und Max Schneckenburger · Mehr sehen »

Metro Moskau

Die Moskauer Metro (/ Transkription Moskowski metropoliten, umgangssprachlich Московское метро / Moskowskoje metro), 1935 eröffnet, ist die U-Bahn der russischen Hauptstadt Moskau.

Neu!!: 11. Juni und Metro Moskau · Mehr sehen »

Mexikanische Fußballnationalmannschaft

Die mexikanische Nationalmannschaft vor ihrem ersten WM-Spiel am 13. Juli 1930, das 1:4 gegen Frankreich verloren wurde. WM 2006. Die mexikanische Fußballnationalmannschaft zählt zu den stärksten Nationalmannschaften der CONCACAF.

Neu!!: 11. Juni und Mexikanische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

Michael Leopold Enk von der Burg

Michael Leopold Enk von der Burg (* 29. Jänner 1788 in Wien; † 11. Juni 1843 in Melk) war ein österreichischer Benediktinermönch, Schriftsteller und Literaturtheoretiker.

Neu!!: 11. Juni und Michael Leopold Enk von der Burg · Mehr sehen »

Mike Arcuri

Mike Arcuri Michael Angelo „Mike“ Arcuri (* 11. Juni 1959 in Utica, New York) ist ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei.

Neu!!: 11. Juni und Mike Arcuri · Mehr sehen »

Mike Hawthorn

John Michael „Mike“ Hawthorn (* 10. April 1929 in Mexborough, Yorkshire; † 22. Januar 1959 bei Guildford) war ein englischer Autorennfahrer, Le-Mans-Sieger und Formel-1-Weltmeister des Jahres 1958.

Neu!!: 11. Juni und Mike Hawthorn · Mehr sehen »

Mike Tyson

Michael Gerard „Mike“ Tyson (auch Malik Abdul Aziz; * 30. Juni 1966 in Brooklyn, New York City) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Schwergewichtsboxer.

Neu!!: 11. Juni und Mike Tyson · Mehr sehen »

Milan Novotny

Milan Novotny (* 11. Juni 1955 in Budweis) ist ein tschechisch-schweizerischer Musikpädagoge, Komponist und Akkordeonist.

Neu!!: 11. Juni und Milan Novotny · Mehr sehen »

Millicent Garrett Fawcett

Millicent Garrett Fawcett 24. Mai 1913 Millicent Garrett Fawcett, GBE (* 11. Juni 1847 in Aldeburgh, Suffolk; † 5. August 1929 in London), war eine britische Frauenrechtlerin.

Neu!!: 11. Juni und Millicent Garrett Fawcett · Mehr sehen »

Mission der Vereinten Nationen in Osttimor

Die Mission der Vereinten Nationen in Osttimor, kurz UNAMET (von engl. United Nations Mission in East Timor) war eine Beobachtermission der Vereinten Nationen, die das Referendum zur Unabhängigkeit Osttimors von Indonesien überwachen sollte.

Neu!!: 11. Juni und Mission der Vereinten Nationen in Osttimor · Mehr sehen »

Muchtar Aschrafowitsch Aschrafi

Muchtar Aschrafowitsch Aschrafi (* in Buchara; † 15. Dezember 1975 in Taschkent) war ein usbekisch-sowjetischer Komponist, Volkskünstler der UdSSR (1951) und Gewinner zweier Stalinpreise (1943, 1952).

Neu!!: 11. Juni und Muchtar Aschrafowitsch Aschrafi · Mehr sehen »

Nadhmi Auchi

Nadhmi Shakir Auchi (* 11. Juni 1937 in Bagdad, Irak) ist ein britischer Geschäftsmann.

Neu!!: 11. Juni und Nadhmi Auchi · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: 11. Juni und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Nathaniel Gorham

rahmenlos Nathaniel Gorham (* 27. Mai 1738 in Charlestown, Massachusetts; † 11. Juni 1796 ebenda) war ein US-amerikanischer Politiker, achter Präsident des Kontinentalkongresses der Konföderation und mit der Unterzeichnung der Verfassung der Vereinigten Staaten einer der Gründerväter der USA.

Neu!!: 11. Juni und Nathaniel Gorham · Mehr sehen »

Národní divadlo

Das Prager Nationaltheater Das Nationaltheater (tschechisch Národní divadlo) ist das bedeutendste Theater und Opernhaus in der tschechischen Hauptstadt Prag.

Neu!!: 11. Juni und Národní divadlo · Mehr sehen »

Ned Lagin

Ned Lagin, 2010 Ned Lagin (* 11. Juni 1949 in San Francisco, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Electronica- und Avantgarde-Keyboarder aus dem Umfeld der Band Grateful Dead.

Neu!!: 11. Juni und Ned Lagin · Mehr sehen »

Nelson Mandela 70th Birthday Tribute Concert

Das Nelson Mandela 70th Birthday Tribute Concert war ein Solidaritätskonzert für den südafrikanischen Politiker Nelson Mandela.

Neu!!: 11. Juni und Nelson Mandela 70th Birthday Tribute Concert · Mehr sehen »

New Jersey Devils

Die New Jersey Devils (IPA) sind ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der National Hockey League aus Newark im Bundesstaat New Jersey.

Neu!!: 11. Juni und New Jersey Devils · Mehr sehen »

Nicholas Katzenbach

Nicholas Katzenbach (1968) Nicholas deBelleville Katzenbach (* 17. Januar 1922 in Philadelphia, Pennsylvania; † 8. Mai 2012 in Skillman, New Jersey) war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei).

Neu!!: 11. Juni und Nicholas Katzenbach · Mehr sehen »

Niedersachsen

Niedersachsen (saterfriesisch Läichsaksen,, Landescode NI, Abkürzung Nds.) ist ein Land im Nordwesten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 11. Juni und Niedersachsen · Mehr sehen »

Nikolai Alexandrowitsch Bulganin

Nikolai Alexandrowitsch Bulganin, 1955 Nikolai Alexandrowitsch Bulganin (wiss. Transliteration Nikolaj Alexandrovič Bulganin; * in Nischni Nowgorod; † 24. Februar 1975 in Moskau) war ein sowjetischer Politiker.

Neu!!: 11. Juni und Nikolai Alexandrowitsch Bulganin · Mehr sehen »

Oberösterreichische Nachrichten

Promenade in Linz OÖN-Druckzentrum in Pasching Das Blatt Oberösterreichische Nachrichten (OÖN oder OÖNachrichten) ist eine überregionale Abonnement-Tageszeitung mit Sitz in Linz.

Neu!!: 11. Juni und Oberösterreichische Nachrichten · Mehr sehen »

Ogden (Utah)

Die Stadt Ogden liegt im Weber County im US-Bundesstaat Utah.

Neu!!: 11. Juni und Ogden (Utah) · Mehr sehen »

Oldřich Nejedlý

Oldřich Nejedlý (* 26. Dezember 1909 in Žebrák; † 11. Juni 1990) war ein tschechoslowakischer Fußballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Oldřich Nejedlý · Mehr sehen »

Oliver Ortmann

Oliver Ortmann (* 11. Juni 1967 in Gelsenkirchen) ist ein deutscher Poolbillardspieler.

Neu!!: 11. Juni und Oliver Ortmann · Mehr sehen »

Oper

Trovatore'', Salzburger Festspiele 2014 Opernstar Maria Callas Als Oper (von ital. opera in musica, „musikalisches Werk“) bezeichnet man seit 1639 eine musikalische Gattung des Theaters.

Neu!!: 11. Juni und Oper · Mehr sehen »

Ornette Coleman

Ornette Coleman, moers festival 2011 Randolph Denard Ornette Coleman (* 9. März 1930 in Fort Worth, Texas; † 11. Juni 2015 in New York City) war ein US-amerikanischer Jazz-Musiker (vor allem Alt-, gelegentlich auch Tenorsaxophon, Trompete und Geige) und Komponist.

Neu!!: 11. Juni und Ornette Coleman · Mehr sehen »

Oscar Borg

Alfred Johann Oscar Borg (* 11. Juni 1851 in Halden; † 29. Dezember 1930 ebenda) war ein norwegischer Komponist, Dirigent, Organist und Flötist.

Neu!!: 11. Juni und Oscar Borg · Mehr sehen »

Osmanisches Reich

Das Osmanische Reich (und ab 1876 amtlich), war das Reich der Dynastie der Osmanen von ca.

Neu!!: 11. Juni und Osmanisches Reich · Mehr sehen »

Osttimor

Die Demokratische Republik Timor-Leste, im Deutschen auch als Osttimor bezeichnet, ist ein Inselstaat in Südostasien.

Neu!!: 11. Juni und Osttimor · Mehr sehen »

Oton Župančič

Porträt um 1900 Oton (Otto) Župančič (* 23. Januar 1878 in Vinica, Bela krajina; † 11. Juni 1949 in Ljubljana) war ein slowenischer Schriftsteller und Übersetzer.

Neu!!: 11. Juni und Oton Župančič · Mehr sehen »

Otto Eckmann

Otto Eckmann auf einem Gemälde von Lovis Corinth Otto Eckmann (* 19. November 1865 in Hamburg; † 11. Juni 1902 in Badenweiler) war ein deutscher Maler, Grafiker und Typograf.

Neu!!: 11. Juni und Otto Eckmann · Mehr sehen »

Otto Heinrich Greve

Otto Heinrich Greve (* 30. Januar 1908 in Rostock; † 11. Juni 1968 in Ascona) war ein deutscher Jurist, Politiker (DDP, FDP, SPD) und Mitglied des Parlamentarischen Rates.

Neu!!: 11. Juni und Otto Heinrich Greve · Mehr sehen »

Otto von Münchhausen (Botaniker)

Otto Freiherr von Münchhausen (* 11. Juni 1716 in Schwöbber bei Hameln; † 13. Juli 1774 in Kalenberg) war ein deutscher Botaniker.

Neu!!: 11. Juni und Otto von Münchhausen (Botaniker) · Mehr sehen »

Ove Andersson

Ove Andersson beim Monaco Grand Prix 2002 Ove Andersson im Saab 96; bei der 1000-Seen-Rallye 1965 Ove Andersson (* 3. Januar 1938 in Uppsala; † 11. Juni 2008 in Oudtshoorn, Südafrika) war ein schwedischer Rallyepilot sowie Rallye- und Formel-1-Teamchef von Toyota Racing.

Neu!!: 11. Juni und Ove Andersson · Mehr sehen »

Pamela Großer

Pamela Großer (* 11. Juni 1977 in Hamburg) ist eine deutsche Moderatorin und Schauspielerin.

Neu!!: 11. Juni und Pamela Großer · Mehr sehen »

Parris Glendening

Parris Glendening Parris Nelson Glendening (* 11. Juni 1942 in der Bronx, New York) ist ein US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei).

Neu!!: 11. Juni und Parris Glendening · Mehr sehen »

Pascal Andres

Pascal Andres Pascal Andres (* 11. Juni 1993 in Berlin) ist ein deutscher Kino-, Fernseh- und Theaterschauspieler.

Neu!!: 11. Juni und Pascal Andres · Mehr sehen »

Paul Graener

Aufnahme Anfang der 1930er Jahre von Suse Byk Paul Graener (* 11. Januar 1872 in Berlin; † 13. November 1944 in Salzburg; eigentlich Paul Hermann Franz Gräner) war ein deutscher Komponist, Dirigent und NS-Kulturpolitiker.

Neu!!: 11. Juni und Paul Graener · Mehr sehen »

Paul Kalkbrenner

Paul Kalkbrenner (2013) Paul Kalkbrenner (* 11. Juni 1977 in Leipzig) ist ein deutscher Techno-Musiker, der als Liveact auftritt.

Neu!!: 11. Juni und Paul Kalkbrenner · Mehr sehen »

Pedro Biava Ramponi

Pedro Biava Ramponi (* 11. Juni 1902 in Rom; † 16. Juni 1972 in Barranquilla) war ein kolumbianischer Komponist.

Neu!!: 11. Juni und Pedro Biava Ramponi · Mehr sehen »

Personenschutz

Zwei Personenschützer zum Schutz des damaligen türkischen Premierministers Recep Tayyip Erdoğan auf der Hannover Messe 2007 Hermann Otto Solms und Jürgen Zieger zwischen Personenschützern beim Tag des offenen Denkmals 2008 Personenschutz ist die Gewährleistung der persönlichen Sicherheit einer schutzwürdigen Person (Schutzperson) vor Angriffen (Entführung, Attentat etc.) durch Dritte.

Neu!!: 11. Juni und Personenschutz · Mehr sehen »

Peter Acht

Peter Acht (* 11. Juni 1911 in Marggrabowa, Ostpreußen; † 7. Mai 2010 in Regensburg) war ein deutscher Diplomatiker und Historiker.

Neu!!: 11. Juni und Peter Acht · Mehr sehen »

Peter Blusch

Peter Blusch (* 11. Juni 1942) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Peter Blusch · Mehr sehen »

Peter Brakelmann

Heinz-Peter Brakelmann (* 7. April 1958 in Wuppertal; † 11. Juni 2011 ebenda) war ein deutscher Politiker.

Neu!!: 11. Juni und Peter Brakelmann · Mehr sehen »

Peter Dinklage

Peter Dinklage (2013) Peter Hayden Dinklage (* 11. Juni 1969 in Morristown, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler.

Neu!!: 11. Juni und Peter Dinklage · Mehr sehen »

Peter Eigen (Jurist)

Peter Eigen 2007 in Berlin Mit Clare Short, seiner Nachfolgerin im Amt des EITI-Vorstandsvorsitzenden, während der 5. EITI Global Conference 2011 in Paris. Peter Eigen (* 11. Juni 1938 in Augsburg) ist ein deutscher Jurist.

Neu!!: 11. Juni und Peter Eigen (Jurist) · Mehr sehen »

Peter Gabriel

Peter Gabriel, 2011 David Rhodes (rechts) Peter Brian Gabriel (* 13. Februar 1950 in Chobham, Surrey Heath) ist ein britischer Musiker, Video-Künstler und Aktivist der Humanitären Hilfe.

Neu!!: 11. Juni und Peter Gabriel · Mehr sehen »

Peter Pan (Kabarettist)

Peter Pan, eigentlich Alfred Nathan, (* 27. November 1909; † 11. Juni 1976) war ein deutscher Kabarettist.

Neu!!: 11. Juni und Peter Pan (Kabarettist) · Mehr sehen »

Petter Tande

Petter Laukslett Tande (* 11. Juni 1985 in Oslo) ist ein norwegischer Nordischer Kombinierer.

Neu!!: 11. Juni und Petter Tande · Mehr sehen »

Pierre Eyt

Pierre Étienne Louis Kardinal Eyt (* 4. Juni 1934 in Laruns, Frankreich; † 11. Juni 2001 in Bordeaux) war Erzbischof von Bordeaux.

Neu!!: 11. Juni und Pierre Eyt · Mehr sehen »

Pierre Levegh

Pierre Levegh (* 22. Dezember 1905 in Paris als Pierre Eugène Alfred Bouillin; † 11. Juni 1955 in Le Mans) war ein französischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 11. Juni und Pierre Levegh · Mehr sehen »

Pinetop Smith

Clarence „Pinetop“ Smith (* 11. Juni 1904 in Troy, Alabama; † 15. März 1929 in Chicago, Illinois) war ein US-amerikanischer Jazz-Pianist.

Neu!!: 11. Juni und Pinetop Smith · Mehr sehen »

Plaek Phibunsongkhram

Phibunsongkhram in New York (1955) Plaek PhibunsongkhramEs gibt zahlreiche Varianten in der Umschrift des Namens.

Neu!!: 11. Juni und Plaek Phibunsongkhram · Mehr sehen »

Pressefoto des Jahres

Die Wahl zum Pressefoto des Jahres erfolgt durch die von der niederländischen Stiftung World Press Photo zuerkannten World Press Photo Awards.

Neu!!: 11. Juni und Pressefoto des Jahres · Mehr sehen »

Publius Rutilius Lupus (Konsul)

Publius Rutilius Lupus († 11. Juni 90 v. Chr. am Tolenus) war ein römischer Politiker der späten Republik.

Neu!!: 11. Juni und Publius Rutilius Lupus (Konsul) · Mehr sehen »

Rafael Frühbeck de Burgos

Rafael Frühbeck (* 15. September 1933 in Burgos; † 11. Juni 2014 in Pamplona), bekannt unter seinem Künstlernamen Rafael Frühbeck de Burgos, war ein spanischer Dirigent deutscher Herkunft.

Neu!!: 11. Juni und Rafael Frühbeck de Burgos · Mehr sehen »

Rafael Nadal

Rafael Nadal Parera (* 3. Juni 1986 in Manacor, Mallorca) ist ein spanischer Tennisspieler.

Neu!!: 11. Juni und Rafael Nadal · Mehr sehen »

Rainer Maria Rilke

Rilke, ~1900. Buchwidmung, 1896. Rainer Maria Rilke (* 4. Dezember 1875 in Prag, Österreich-Ungarn; † 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux, Schweiz; eigentlich: René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke) war Lyriker deutscher Sprache.

Neu!!: 11. Juni und Rainer Maria Rilke · Mehr sehen »

Ralph B. Atkinson

Ralph B. Atkinson (* 23. Oktober 1907 in Massachusetts; † 11. Juni 1975 in Monterey, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmtechniker und Filmproduzent, der bei der Oscarverleihung 1940 mit dem Oscar für technische Verdienste (Technical Achievement Award) ausgezeichnet wurde.

Neu!!: 11. Juni und Ralph B. Atkinson · Mehr sehen »

Raymond Eid

Raymond Eid (* 6. August 1930 in Mazraat-el-Dahre; † 11. Juni 2012) war maronitischer Erzbischof von Damaskus.

Neu!!: 11. Juni und Raymond Eid · Mehr sehen »

Réjane Cardinal

Réjane Cardinal (* 25. Dezember 1926 in Montreal; † 11. Juni 2000 ebenda) war eine kanadische Sängerin (Mezzosopran).

Neu!!: 11. Juni und Réjane Cardinal · Mehr sehen »

Regierender Bürgermeister von Berlin

SPD) Der Regierende Bürgermeister von Berlin ist der Regierungschef des Landes Berlin und zugleich Stadtoberhaupt Berlins.

Neu!!: 11. Juni und Regierender Bürgermeister von Berlin · Mehr sehen »

Reichstag (Deutsches Kaiserreich)

Plenarsitzungssaal des Reichstags, 1889 in der Leipziger Straße 4 Parlamentssaal des Reichstags, 1906 im Reichstagsgebäude Der große Sitzungssaal des Reichstages um 1903, mit Ziffernkennzeichnung besonderer Plätze Reichstagswahlkreise, siehe auch Liste der Reichstagswahlkreise des Deutschen Kaiserreichs Der Reichstag war von 1871 bis 1918 das Parlament des Deutschen Kaiserreichs.

Neu!!: 11. Juni und Reichstag (Deutsches Kaiserreich) · Mehr sehen »

Reichstagswahl 1878

Die Ergebnisse der Reichstagswahl nach Wahlkreisen. Die Nummerierung der Wahlkreise entspricht der der Tabelle. Dr. Hammacher, der nichtsdestoweniger trotzdem den Wahlkreis gewann. Die Reichstagswahl 1878 war die Wahl zum 4.

Neu!!: 11. Juni und Reichstagswahl 1878 · Mehr sehen »

Renate Urne

Renate Urne (* 11. Juni 1982) ist eine ehemalige norwegische Handballspielerin.

Neu!!: 11. Juni und Renate Urne · Mehr sehen »

René Delacroix

René Joseph Marie Delacroix (* 27. August 1900 in Paris; † 11. Juni 1976 in Draveil) war ein französischer Filmregisseur.

Neu!!: 11. Juni und René Delacroix · Mehr sehen »

Rheinenergiestadion

Das zweite Müngersdorfer Stadion (1975–2001) Blick auf das RheinEnergieStadion Köln Das Rheinenergiestadion (Eigenschreibweise: RheinEnergieSTADION) ist ein Fußballstadion im Kölner Stadtteil Müngersdorf und Spielstätte des 1. FC Köln.

Neu!!: 11. Juni und Rheinenergiestadion · Mehr sehen »

Richard Meister

Richard Meister (* 5. Februar 1881 in Znaim, Mähren; † 11. Juni 1964 in Wien) war ein österreichischer Wissenschaftler, der sich vor allem mit Klassischer Philologie und mit Pädagogik beschäftigte.

Neu!!: 11. Juni und Richard Meister · Mehr sehen »

Richard Strauss

Richard Strauss (um 1909) Richard Georg Strauss (* 11. Juni 1864 in München; † 8. September 1949 in Garmisch-Partenkirchen) war ein deutscher Komponist des späten 19.

Neu!!: 11. Juni und Richard Strauss · Mehr sehen »

Richard von der Schulenburg

Bei einem Konzert der Band Die Sterne in Magdeburg im Mai 2006 Richard Graf von der Schulenburg (* 11. Juni 1974 in Bielefeld) ist ein deutscher Musiker.

Neu!!: 11. Juni und Richard von der Schulenburg · Mehr sehen »

Richterskala

Charles Richter, Miterfinder und Namenspatron der Richterskala Die Richterskala ist eine Magnitudenskala.

Neu!!: 11. Juni und Richterskala · Mehr sehen »

Right Livelihood Award

Jakob von Uexküll Der Right Livelihood Award (RLA, etwa Preis für die richtige Lebensweise) ist eine Auszeichnung „für die Gestaltung einer besseren Welt“.

Neu!!: 11. Juni und Right Livelihood Award · Mehr sehen »

Rimbert

Rimbert, Rembert, Rambert bzw.

Neu!!: 11. Juni und Rimbert · Mehr sehen »

Rino Marchesi

Rino Marchesi (* 11. Juni 1937 in San Giuliano Milanese (MI), Italien) ist ein ehemaliger italienischer Fußballspieler und -trainer.

Neu!!: 11. Juni und Rino Marchesi · Mehr sehen »

Robert E. Howard

Robert Ervin Howard, (* 22. Januar 1906 in Peaster, Texas; † 11. Juni 1936 in Cross Plains, Texas) war ein US-amerikanischer Autor von Fantasy-, Abenteuer- und Horrorgeschichten sowie mehrerer Westernromane.

Neu!!: 11. Juni und Robert E. Howard · Mehr sehen »

Robert Fogel

Robert William Fogel Robert William Fogel (* 1. Juli 1926 in New York City; † 11. Juni 2013 in Oak Lawn, Illinois) war ein US-amerikanischer Ökonom und Wirtschaftshistoriker und Professor an der Universität von Chicago.

Neu!!: 11. Juni und Robert Fogel · Mehr sehen »

Roger Schawinski

Roger Schawinski (* 11. Juni 1945 in Zürich) ist ein Schweizer Journalist, Autor und Medienunternehmer.

Neu!!: 11. Juni und Roger Schawinski · Mehr sehen »

Rolande Falcinelli

Rolande Falcinelli (* 18. Februar 1920 in Paris; † 11. Juni 2006 in Pau) war eine französische Komponistin, Pianistin, Musikpädagogin und Organistin.

Neu!!: 11. Juni und Rolande Falcinelli · Mehr sehen »

Rolf Agop

Rolf Agop mit der Harfenistin des Siegerland-Orchesters Rolf Agop (* 11. Juni 1908 in München; † 15. Oktober 1998 in Hilchenbach) war ein deutscher Dirigent und Hochschullehrer.

Neu!!: 11. Juni und Rolf Agop · Mehr sehen »

Ruby Dee

Ruby Dee (2006) Ruby Dee, eigentlich Ruby Ann Wallace, (* 27. Oktober 1922 in Cleveland, Ohio; † 11. Juni 2014 in New Rochelle, New York), war eine US-amerikanische Schauspielerin und Bürgerrechtlerin.

Neu!!: 11. Juni und Ruby Dee · Mehr sehen »

Rudi Altig

Rudi Altig (2006) Rudi Altig (* 18. März 1937 in Mannheim; † 11. Juni 2016 in Remagen) war ein deutscher Radrennfahrer.

Neu!!: 11. Juni und Rudi Altig · Mehr sehen »

Rudolf Appel

Rudolf Appel (* 11. Juni 1915 in Wien; † 1. Juni 1967 in Lilienfeld) war ein österreichischer Politiker (SPÖ) und Monteur.

Neu!!: 11. Juni und Rudolf Appel · Mehr sehen »

Ruth Hughes Aarons

Ruth Hughes Aarons (* 11. Juni 1918 in Stamford, Connecticut; † 6. Juni 1980 in Los Angeles, Kalifornien) war die bislang einzige amerikanische Tischtennisweltmeisterin.

Neu!!: 11. Juni und Ruth Hughes Aarons · Mehr sehen »

Ryan Dunn

roten Teppich bei der Premiere von Jackass 3D im Jahr 2010 Ryan Dunn alias Random Hero (* 11. Juni 1977 in Medina, Ohio; † 20. Juni 2011 in West Goshen, Pennsylvania in The Huffington Post vom 20. Juni 2011) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Stuntman, der unter anderem durch seine Mitwirkung an der Reality-TV-Serie Jackass bekannt wurde.

Neu!!: 11. Juni und Ryan Dunn · Mehr sehen »

Sacco und Vanzetti

Vanzetti (links) und Sacco (rechts) als Angeklagte, mit Handschellen aneinandergefesselt Ferdinando „Nicola“ Sacco (* 22. April 1891 in Torremaggiore, Provinz Foggia, Italien; † 23. August 1927 in Charlestown, Massachusetts) und Bartolomeo Vanzetti (* 11. Juni 1888 in Villafalletto, Provinz Cuneo, Italien; † 23. August 1927 in Charlestown, Massachusetts) waren zwei aus Italien in die USA eingewanderte Arbeiter, die sich der anarchistischen Arbeiterbewegung angeschlossen hatten.

Neu!!: 11. Juni und Sacco und Vanzetti · Mehr sehen »

Samuel G. Andrews

Samuel G. Andrews (1859) Samuel George Andrews (* 16. Oktober 1796 in Derby, Connecticut; † 11. Juni 1863 in Rochester, New York) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 11. Juni und Samuel G. Andrews · Mehr sehen »

Südafrika

Die Republik Südafrika ist ein Staat im südlichen Abschnitt Afrikas.

Neu!!: 11. Juni und Südafrika · Mehr sehen »

Südafrikanische Fußballnationalmannschaft

Die südafrikanische Fußballnationalmannschaft ist das Auswahlteam der South African Football Association.

Neu!!: 11. Juni und Südafrikanische Fußballnationalmannschaft · Mehr sehen »

SC Fortuna Köln

Der Sport-Club Fortuna Köln e. V. ist ein Fußball- und Handballverein.

Neu!!: 11. Juni und SC Fortuna Köln · Mehr sehen »

Schaltjahr

Als Schaltjahr wird in der Kalenderrechnung ein Jahr bezeichnet, das im Unterschied zum Gemeinjahr einen zusätzlichen Schalttag oder Schaltmonat enthält.

Neu!!: 11. Juni und Schaltjahr · Mehr sehen »

Schlacht von Azaz (1125)

Die Schlacht von Azaz fand am 11.

Neu!!: 11. Juni und Schlacht von Azaz (1125) · Mehr sehen »

Schlesien

Wappen Schlesiens (Abbildung aus dem 15. Jahrhundert) Schlesien (schlesisch Schläsing, schlonsakisch Ślůnsk, sorbisch Šleska, polnisch Śląsk, tschechisch Slezsko) ist eine Region in Mitteleuropa beiderseits des Ober- und Mittellaufs der Oder und erstreckt sich im Süden entlang der Sudeten und Beskiden.

Neu!!: 11. Juni und Schlesien · Mehr sehen »

Sebastian Wredenberg

Sebastian Wredenberg (* 11. Juni 1986) ist ein ehemaliger schwedischer Biathlet.

Neu!!: 11. Juni und Sebastian Wredenberg · Mehr sehen »

Segelflugzeug

Verschiedene Segelflugzeugmuster in Startposition Ein Segelflugzeug ist ein für den Segelflug konstruiertes Luftfahrzeug.

Neu!!: 11. Juni und Segelflugzeug · Mehr sehen »

Seldschuken

Reiche der Groß-, Rum- und Kerman-Seldschuken. Die hellere Färbung zeigt das Reich der Karachaniden. Die Jahreszahlen zeigen die Schlachten von Dandanqan (1040) und Manzikert (1071) Die Seldschuken, auch seldschukische TürkenTamara Talbot Rice: Die Seldschuken. Köln 1963, S. 10, Seldschuk-Türken oder Seldschuqen (pl.) waren eine von 1040 bis 1194 herrschende türkische Fürstendynastie, die das Reich der GroßseldschukenJosef Matuz: Das Osmanische Reich.

Neu!!: 11. Juni und Seldschuken · Mehr sehen »

Shia LaBeouf

Shia LaBeouf beim Toronto International Film Festival 2015 Shia Saide LaBeouf (* 11. Juni 1986 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Performancekünstler.

Neu!!: 11. Juni und Shia LaBeouf · Mehr sehen »

Siegfried Balke

Siegfried Balke, Porträt von Günter Rittner 1969. Im Besitz der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände Siegfried Balke (* 1. Juni 1902 in Bochum; † 11. Juni 1984 in München) war ein deutscher Politiker (CSU).

Neu!!: 11. Juni und Siegfried Balke · Mehr sehen »

Sigurd II. (Norwegen)

Sigurd II. Haraldsson (* 1133; † 10. Juni 1155), wegen seines verunstalteten Mundes „Sigurd munn“ genannt, war von 1136 bis 1155 neben seinem Bruder Inge Krogrygg König von Norwegen.

Neu!!: 11. Juni und Sigurd II. (Norwegen) · Mehr sehen »

Simon Plouffe

Simon Plouffe (* 11. Juni 1956 in Saint-Jovite, Québec) ist ein kanadischer Mathematiker.

Neu!!: 11. Juni und Simon Plouffe · Mehr sehen »

Simple Minds

Mel Gaynor Jim Kerr Charlie Burchill Simple Minds ist eine 1978 in Glasgow gegründete schottische Musikgruppe und eine der erfolgreichsten Bands der 1980er und 1990er Jahre.

Neu!!: 11. Juni und Simple Minds · Mehr sehen »

Sissy Raith

Sissy Raith (* 11. Juni 1960 in München) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin und gegenwärtige Fußballtrainerin.

Neu!!: 11. Juni und Sissy Raith · Mehr sehen »

Sonnenenergie

'''Weltweit verfügbare Sonnenenergie.''' Die Farben in der Karte zeigen die örtliche Sonneneinstrahlung auf der Erdoberfläche gemittelt über die Jahre 1991–1993 (24 Stunden am Tag, unter Berücksichtigung der von Wettersatelliten ermittelten Wolkenabdeckung).Zur Deckung des derzeitigen Weltbedarfs an Primärenergie allein durch Solarstrom wären die durch dunkle Scheiben gekennzeichneten Flächen ausreichend (bei einem Wirkungsgrad von 8 %). Ein Waschsalon in Kalifornien, USA, der sein Warmwasser mit Solarenergie erhitzt Als Sonnenenergie oder Solarenergie bezeichnet man die Energie der Sonnenstrahlung, die in Form von elektrischem Strom, Wärme oder chemischer Energie technisch genutzt werden kann.

Neu!!: 11. Juni und Sonnenenergie · Mehr sehen »

Sowjetische Militäradministration in Deutschland

DDR bei Wassili Iwanowitsch Tschuikow: Übertragung der Verwaltungshoheit Die Sowjetische Militäradministration in Deutschland (SMAD, Советская военная администрация в Германии) war nach dem Zweiten Weltkrieg die oberste Besatzungsbehörde und somit De-facto-Regierung in der Sowjetischen Besatzungszone (SBZ) Deutschlands von Juni 1945 bis zur Übertragung der Verwaltungshoheit an die Regierung der DDR am 10. Oktober 1949.

Neu!!: 11. Juni und Sowjetische Militäradministration in Deutschland · Mehr sehen »

Sozialdemokratie

Sozialdemokratie ist eine politische Bewegung und politische Ideologie der Linken, die sich selbst als Form eines reformistischen demokratischen Sozialismus betrachtet.

Neu!!: 11. Juni und Sozialdemokratie · Mehr sehen »

Staatskirchenvertrag

Giuseppe Felici: Feierlicher Abschluss eines Staatskirchenvertrags (hier Konkordat mit Serbien, 1914) Ein Staatskirchenvertrag ist ein Vertrag zwischen einem Staat (Nationalstaat oder Gliedstaat) und einer Glaubensgemeinschaft.

Neu!!: 11. Juni und Staatskirchenvertrag · Mehr sehen »

Stand in the Schoolhouse Door

Bei seinem Versuch, die Integration von Afroamerikanern an der University of Alabama zu verhindern, stellte sich Gouverneur George Wallace in die Türe zum Foster Auditorium und wurde dort vom Deputy U.S. Attorney General Nicholas Katzenbach zur Rede gestellt. Vivian Malone Jones bei der Ankunft am Foster Auditorium, um sich an der University of Alabama registrieren zu lassen Als Stand in the Schoolhouse Door bezeichnet man ein Ereignis vom 11. Juni 1963 am Foster Auditorium der University of Alabama.

Neu!!: 11. Juni und Stand in the Schoolhouse Door · Mehr sehen »

Stanley Cup

Stanley Cup Der Stanley Cup im Jahr 1921, mit den ersten Ringen aus den Jahren 1893 und 1909 Der Stanley Cup (Ugs. The Cup, Lord Stanley’s Cup, The Holy Grail oder Lord Stanley’s Mug) gilt als die wichtigste Eishockeytrophäe der Welt und wird jährlich dem Play-off-Gewinner der National Hockey League verliehen, die seit 1947proicehockey.about.com, die exklusiven Rechte am Stanley Cup besitzt.

Neu!!: 11. Juni und Stanley Cup · Mehr sehen »

Steven A. Cohen

Steven A. Cohen (* 11. Juni 1956) ist ein US-amerikanischer Unternehmer, Hedgefonds-Manager und Kunstsammler.

Neu!!: 11. Juni und Steven A. Cohen · Mehr sehen »

Steven Spielberg

Steven Spielberg auf der Comic-Con in San Diego im Juli 2017 Signatur Steven Allan Spielberg, KBE (* 18. Dezember 1946 in Cincinnati, Ohio) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler.

Neu!!: 11. Juni und Steven Spielberg · Mehr sehen »

Stevie Wonder

Stevie Wonder, 2009 Stevie Wonder (* 13. Mai 1950 als Stevland Hardaway Judkins Morris in Saginaw, Michigan) ist ein US-amerikanischer Soul- und Pop-Sänger, Komponist, Multiinstrumentalist sowie Produzent.

Neu!!: 11. Juni und Stevie Wonder · Mehr sehen »

Stu Martin

Stu Martin Stu Martin (* 11. Juni 1938 in Liberty, New York; † 12. Juni 1980 in Paris) war ein amerikanischer Jazzschlagzeuger.

Neu!!: 11. Juni und Stu Martin · Mehr sehen »

Suizid

Als Suizid oder fachsprachlich auch Suicidium (von lateinisch sui „seiner “, und caedere „schlagen, fällen, töten, morden“) wird die vorsätzliche Beendigung des eigenen Lebens bezeichnet.

Neu!!: 11. Juni und Suizid · Mehr sehen »

Sumaya Farhat-Naser

Sumaya Farhat-Naser Anfang 2008 Sumaya Farhat-Naser; (* 11. Juni 1948 in Bir Zait bei Jerusalem) ist eine palästinensische Friedensvermittlerin im Westjordanland.

Neu!!: 11. Juni und Sumaya Farhat-Naser · Mehr sehen »

Surrealismus

Frau und Vogel (Barcelona 1982 von Joan Miró) Surrealismus bezeichnet eine geistige Bewegung, die sich seit den 1920er Jahren als Lebenshaltung und Lebenskunst gegen traditionelle Normen äußert.

Neu!!: 11. Juni und Surrealismus · Mehr sehen »

Tageszeitungen der DDR

Die 39 (1965 bis 1975: 40) Tageszeitungen der DDR waren nach einem festen Muster staatlich reglementiert.

Neu!!: 11. Juni und Tageszeitungen der DDR · Mehr sehen »

Türkischer Roter Halbmond

Logo des Türkiye Kızılay Derneği Der Türkische Rote Halbmond (türkisch Türkiye Kızılay Derneği) ist die größte Hilfsorganisation der Türkei und als nationale Rothalbmond-Gesellschaft der Türkei Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung.

Neu!!: 11. Juni und Türkischer Roter Halbmond · Mehr sehen »

Teófilo Stevenson

Teófilo Stevenson gibt Autogramme (1985) Stevenson (rechts außen) als Pokalsieger 1984 bei einem Boxturnier in Halle/Saale Teófilo Francisco Stevenson Lawrence (* 29. März 1952 in Puerto Padre, Las Tunas; † 11. Juni 2012 in Havanna) war ein kubanischer Amateurboxer und dreifacher Olympiasieger und Weltmeister.

Neu!!: 11. Juni und Teófilo Stevenson · Mehr sehen »

Théodore Dubois

Théodore Dubois François Clément Théodore Dubois (* 24. August 1837 in Rosnay, Département Marne; † 11. Juni 1924 in Paris) war ein französischer Komponist.

Neu!!: 11. Juni und Théodore Dubois · Mehr sehen »

Thích Quảng Đức

Thích Quảng Đức (* 1897 als Lâm Văn Túc in Hội Khánh, im Distrikt Vạn Ninh der Provinz Khánh Hòa; † 11. Juni 1963 in Saigon) war ein vietnamesischer Mönch, der sich am 11.

Neu!!: 11. Juni und Thích Quảng Đức · Mehr sehen »

Thüringen

St. Marienkirche in Gera-Untermhaus Erfurt, Dom und Severikirche Krämerbrücke mit Ägidienkirche in Erfurt Leuchtenburg Der Freistaat Thüringen (Abkürzung TH) ist ein Land der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: 11. Juni und Thüringen · Mehr sehen »

Theodor Kotschy

Theodor Kotschy, 1863 Karl Georg Theodor Kotschy (* 15. April 1813 in Ustron, Österreichisch-Schlesien; † 11. Juni 1866 in Wien) war ein österreichischer Botaniker, Forschungsreisender und Pflanzensammler.

Neu!!: 11. Juni und Theodor Kotschy · Mehr sehen »

Theodor Schieffer

Theodor Schieffer (* 11. Juni oder 11. Juli 1910 in Bad Godesberg; † 9. April 1992 ebenda) war ein deutscher Historiker und Diplomatiker, der die Geschichte des frühen und hohen Mittelalters erforschte.

Neu!!: 11. Juni und Theodor Schieffer · Mehr sehen »

Theodor von Scheve

Theodor von Scheve (* 11. Juni 1851 in Cosel, Oberschlesien; † 19. April 1922 in Patschkau, Oberschlesien) war ein deutscher Schachmeister.

Neu!!: 11. Juni und Theodor von Scheve · Mehr sehen »

Thomas Abernethy

Thomas Abernethy Thomas Gerstle Abernethy (* 16. Mai 1903 in Eupora, Webster County, Mississippi; † 11. Juni 1998 in Jackson, Mississippi) war ein US-amerikanischer Politiker.

Neu!!: 11. Juni und Thomas Abernethy · Mehr sehen »

Timothy McVeigh

Timothy McVeigh (links Phantombild) Timothy James McVeigh (* 23. April 1968 in Pendleton, New York; † 11. Juni 2001 in Terre Haute, Indiana) verübte im Jahr 1995 zusammen mit Terry Nichols und Michael Fortier den Bombenanschlag auf das Murrah Federal Building in Oklahoma City, in dessen Folge 168 Menschen starben.

Neu!!: 11. Juni und Timothy McVeigh · Mehr sehen »

Titus Didius

Titus Didius (in Inschriften auch Deidius; † 11. Juni 89 v. Chr.) war ein römischer Politiker der ausgehenden Republik.

Neu!!: 11. Juni und Titus Didius · Mehr sehen »

Tom Pryce

Thomas Maldwyn „Tom“ Pryce (* 11. Juni 1949 in Ruthin, Denbighshire, Wales; † 5. März 1977 in Kyalami, Transvaal, Südafrika) war ein britischer Automobilrennfahrer.

Neu!!: 11. Juni und Tom Pryce · Mehr sehen »

Tonje Kjærgaard

Tonje Kjærgaard (* 11. Juni 1975 in Silkeborg) ist eine ehemalige dänische Handballspielerin.

Neu!!: 11. Juni und Tonje Kjærgaard · Mehr sehen »

Tracy Chapman

Tracy Chapman in Brügge, 2009 Tracy Chapman (* 30. März 1964 in Cleveland, Ohio) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin sowie Gitarristin.

Neu!!: 11. Juni und Tracy Chapman · Mehr sehen »

Trudi Roth

Gertrud «Trudi» Roth (* 2. April 1930 in Basel; † 11. Juni 2016 in Zürich Video in: SRF 1, glanz & gloria vom 14. Juni 2016.) war eine Schweizer Schauspielerin und Kabarettistin.

Neu!!: 11. Juni und Trudi Roth · Mehr sehen »

Unabhängigkeitsreferendum in Osttimor 1999

Symbol auf dem Wahlschein für die völlige Unabhängigkeit Osttimors Symbol auf dem Wahlschein für die Autonomie innerhalb Indonesiens Beim Unabhängigkeitsreferendum in Osttimor 1999 sollte die Bevölkerung Osttimors sich zwischen der völligen Unabhängigkeit des Landes und dem Verbleib bei Indonesien als Special Autonomous Region of East Timor SARET entscheiden.

Neu!!: 11. Juni und Unabhängigkeitsreferendum in Osttimor 1999 · Mehr sehen »

University of Alabama

Gouverneur George Wallace vor der University of Alabama Die UA Gorgas Bibliothek Sitz des Universitätspräsidenten Die University of Alabama (auch Alabama, UA oder Bama genannt) ist eine staatliche Universität in Tuscaloosa im Westen des US-Bundesstaates Alabama.

Neu!!: 11. Juni und University of Alabama · Mehr sehen »

University of Delaware

Die UD Memorial Hall Gore Hall Die University of Delaware (auch UD oder UDel genannt) ist eine staatliche Universität in Newark im Norden des US-Bundesstaates Delaware.

Neu!!: 11. Juni und University of Delaware · Mehr sehen »

Valentin Schindler

Valentin Schindler (* 14. Februar (12. Februar?) 1543 in Oederan; † 11. Juni (8. Juni?) 1604 in Helmstedt) war ein deutscher Philologe und Orientalist.

Neu!!: 11. Juni und Valentin Schindler · Mehr sehen »

Vasco Gonçalves

Vasco Gonçalves, 1982 Vasco dos Santos Gonçalves (* 3. Mai 1921 in Lissabon; † 11. Juni 2005 in Almancil an der Algarve) war ein portugiesischer General und Politiker.

Neu!!: 11. Juni und Vasco Gonçalves · Mehr sehen »

Vágner Love

Vágner Love, bürgerlich Vágner Silva de Souza (* 11. Juni 1984 in Rio de Janeiro), ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Vágner Love · Mehr sehen »

Vega (Raumsonde)

Modell der Vega-1-Sonde, Dulles International Airport, USA Briefmarken der UdSSR mit Motiv Vega, 1984 Vega war eine sowjetische Forschungsmission mit zwei getrennten Raumsonden zum Planeten Venus und zum Halleyschen Kometen.

Neu!!: 11. Juni und Vega (Raumsonde) · Mehr sehen »

Venus (Planet)

Die Venus ist mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von 108 Millionen Kilometern der zweitinnerste und mit einem Durchmesser von ca.

Neu!!: 11. Juni und Venus (Planet) · Mehr sehen »

Viertageschlacht

300px Die Seeschlacht der vier Tage war eines der zahlreichen Seegefechte zwischen Niederländern und Engländern im Verlauf des Zweiten Niederländisch-Englischen Krieges von 1665 bis 1667.

Neu!!: 11. Juni und Viertageschlacht · Mehr sehen »

Vince Lombardi

Vincent Thomas „Vince“ Lombardi (* 11. Juni 1913 in Brooklyn, New York; † 3. September 1970 in Washington, D.C.) war ein US-amerikanischer American-Football-Trainer.

Neu!!: 11. Juni und Vince Lombardi · Mehr sehen »

Vojtěch Preissig

Vojtěch Preissig Vojtěch Preissig (* 31. Juli 1873 in Světec, Böhmen; † 11. Juni 1944 im KZ Dachau) war ein tschechischer Grafiker, Maler und Illustrator.

Neu!!: 11. Juni und Vojtěch Preissig · Mehr sehen »

Volker Ladenthin

Volker Ladenthin 2006 Volker Ladenthin (* 11. Juni 1953 in Münster) ist ein deutscher Erziehungswissenschaftler.

Neu!!: 11. Juni und Volker Ladenthin · Mehr sehen »

Volkmar Sigusch

Volkmar Sigusch (1987) Volkmar Sigusch (* 11. Juni 1940 in Bad Freienwalde (Oder)) ist ein deutscher Psychiater und Sexualwissenschaftler.

Neu!!: 11. Juni und Volkmar Sigusch · Mehr sehen »

Vorfrieden von Breslau

Der Vorfrieden von Breslau beendete am 11. Juni 1742 in Breslau den Ersten Schlesischen Krieg zwischen Preußen und Österreich.

Neu!!: 11. Juni und Vorfrieden von Breslau · Mehr sehen »

Walter Ackermann (Pädagoge)

Walter Ackermann (* 11. Juni 1889 in Eisenach; † 21. April 1978 in Wiesbaden) war ein deutscher Pädagoge.

Neu!!: 11. Juni und Walter Ackermann (Pädagoge) · Mehr sehen »

Walter Hauser (Schriftsteller)

Walter Hauser (* 11. Juni 1957 in Glarus) ist ein Schweizer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: 11. Juni und Walter Hauser (Schriftsteller) · Mehr sehen »

Walter Zuber

Walter Zuber (* 11. Juni 1943 in Alzey; † 25. Juni 2014 in Mainz) war ein deutscher Politiker (SPD).

Neu!!: 11. Juni und Walter Zuber · Mehr sehen »

Walther Zügel

Walther Zügel (* 11. Juni 1933 in Gerstetten) ist ein deutscher Bankmanager.

Neu!!: 11. Juni und Walther Zügel · Mehr sehen »

Waltrud Will-Feld

Kandidatenplakat zur Bundestagswahl 1976 Waltrud Will-Feld (* 11. Juni 1921 als Waltrud Feld in Bernkastel-Kues; † 25. Oktober 2013 in Wittlich) war eine deutsche Politikerin (CDU).

Neu!!: 11. Juni und Waltrud Will-Feld · Mehr sehen »

Wembley-Stadion (1923)

Das ursprüngliche Wembley-Stadion (englisch: Wembley Stadium; offiziell: British Empire Exhibition Stadium, auch kurz The Twin Towers oder Old Wembley genannt) war ein Stadion in Wembley, einem Teil des Londoner Bezirks Brent.

Neu!!: 11. Juni und Wembley-Stadion (1923) · Mehr sehen »

Wera Jakowlewna Komissowa

Wera Jakowlewna Komissowa, geb.

Neu!!: 11. Juni und Wera Jakowlewna Komissowa · Mehr sehen »

Werner Arnold (Gewichtheber)

Werner Arnold gewinnt 1965 den DDR-Meistertitel im Schwergewicht Werner Arnold (* 11. Juni 1931 in Oberlungwitz) ist ein ehemaliger deutscher Gewichtheber.

Neu!!: 11. Juni und Werner Arnold (Gewichtheber) · Mehr sehen »

Wesley Ruggles

Wesley Ruggles im ''Exhibitors Herald'' (1920) Wesley Ruggles (* 11. Juni 1889 in Los Angeles, Kalifornien; † 8. Januar 1972 in Santa Monica, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Schauspieler.

Neu!!: 11. Juni und Wesley Ruggles · Mehr sehen »

Wilhelm I. (Deutsches Reich)

Wilhelm I. (* 22. März 1797 als Wilhelm Friedrich Ludwig von Preußen in Berlin; † 9. März 1888 ebenda) aus dem Haus Hohenzollern war seit 1858 Regent und seit 1861 König von Preußen, ab 1867 Präsident des Norddeutschen Bundes sowie ab 1871 erster Deutscher Kaiser.

Neu!!: 11. Juni und Wilhelm I. (Deutsches Reich) · Mehr sehen »

Wilhelm Sievers (Geograph)

Wilhelm Sievers (1860–1921) auf seiner ersten Forschungsreise in Kolumbien Friedrich Wilhelm „Willy“ Sievers (* 3. Dezember 1860 in Hamburg; † 11. Juni 1921 in Gießen) war ein deutscher Geograph und Professor der Geographie an der Gießener Universität und Geheimer Hofrat.

Neu!!: 11. Juni und Wilhelm Sievers (Geograph) · Mehr sehen »

Willem Janssen (Fußballspieler, 1880)

Willem Gerhard Janssen (* 11. Juni 1880 in Lonneker; † 8. September 1976) war ein niederländischer Fußballspieler.

Neu!!: 11. Juni und Willem Janssen (Fußballspieler, 1880) · Mehr sehen »

William B. Shattuc

William B. Shattuc William Bunn Shattuc (* 11. Juni 1841 in Hector, Schuyler County, New York; † 13. Juli 1911 in Cincinnati, Ohio) war ein US-amerikanischer Politiker der Republikanischen Partei.

Neu!!: 11. Juni und William B. Shattuc · Mehr sehen »

William Styron

William Styron William Clark Styron, Jr. (* 11. Juni 1925 in Newport News, Virginia; † 1. November 2006 in Martha’s Vineyard, Massachusetts) war ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Neu!!: 11. Juni und William Styron · Mehr sehen »

Wolfgang Bosbach

Wolfgang Bosbach (2014) Video-Vorstellung (2014) Wolfgang Walter Wilhelm Bosbach (* 11. Juni 1952 in Bergisch Gladbach) ist ein deutscher Politiker (CDU) und Rechtsanwalt.

Neu!!: 11. Juni und Wolfgang Bosbach · Mehr sehen »

Wolfgang Köhler (Psychologe)

Wolfgang Köhler (* in Reval, Russisches Reich, heute Tallinn, Estland; † 11. Juni 1967 in Enfield, New Hampshire, USA) gilt mit Max Wertheimer und Kurt Koffka als einer der Begründer der Gestaltpsychologie bzw.

Neu!!: 11. Juni und Wolfgang Köhler (Psychologe) · Mehr sehen »

Wolfgang Römer

Wolfgang Römer (* 11. Juni 1936 in Düsseldorf) war von 1990 bis 2001 Richter am Bundesgerichtshof.

Neu!!: 11. Juni und Wolfgang Römer · Mehr sehen »

Wolfram Achtnich

Wolfram Achtnich Wolfram Achtnich (* 11. Juni 1923 in Dresden; † 29. Februar 2008 in Steinenbronn) war ein deutscher Pflanzenbauwissenschaftler.

Neu!!: 11. Juni und Wolfram Achtnich · Mehr sehen »

World Bowl

Die World-Bowl-TrophäeDer World Bowl war das American-Football-Endspiel der NFL Europe (NFLE), die im Juni 2007 den Spielbetrieb einstellte.

Neu!!: 11. Juni und World Bowl · Mehr sehen »

Wuhan

() ist eine Unterprovinzstadt und die Hauptstadt der Provinz Hubei in der Volksrepublik China.

Neu!!: 11. Juni und Wuhan · Mehr sehen »

Yamamoto Tsunetomo

Tsunetomo Yamamoto Tsunetomo Yamamoto (jap. 山本常朝 Yamamoto Tsunetomo, auch Yamamoto Jōchō; * 13. Juli 1659 in Saga, Japan; † 30. November 1719) war Samurai und Autor des Werkes Hagakure.

Neu!!: 11. Juni und Yamamoto Tsunetomo · Mehr sehen »

Yellowstone-Nationalpark

Der Yellowstone-Nationalpark ist ein Nationalpark in den Vereinigten Staaten und wurde am 1.

Neu!!: 11. Juni und Yellowstone-Nationalpark · Mehr sehen »

Zoe (Byzanz)

Gold-Histamenon, Zoe und Theodora III. Christos Pantokrator mit Kaiser Konstantin IX. und Kaiserin Zoe zu beiden Seiten (Mosaik in der Hagia Sophia) Zoe (* um 978; † Juni 1050 in Konstantinopel) war byzantinische Kaiserin vom 21.

Neu!!: 11. Juni und Zoe (Byzanz) · Mehr sehen »

Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg

Als Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieg bezeichnet man eine umfassende Invasion der Japaner in China, die am 7.

Neu!!: 11. Juni und Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg · Mehr sehen »

1. FC Köln

Der 1.

Neu!!: 11. Juni und 1. FC Köln · Mehr sehen »

1042

Mosaik von Konstantin IX. und Kaiserin Zoë Der byzantinische Kaiser Michael V., dessen Beziehung zu seiner Adoptivmutter Zoe anfangs nach seiner Thronbesteigung im Vorjahr gut gewesen ist, entwickelt bald eine tiefe Abneigung gegen sie.

Neu!!: 11. Juni und 1042 · Mehr sehen »

1051

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1051 · Mehr sehen »

1125

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1125 · Mehr sehen »

1155

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1155 · Mehr sehen »

1157

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1157 · Mehr sehen »

1183

Kaiserbrunnen in Konstanz - Urkunde des Friedens von Konstanz.

Neu!!: 11. Juni und 1183 · Mehr sehen »

1216

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1216 · Mehr sehen »

1304

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1304 · Mehr sehen »

1323

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1323 · Mehr sehen »

1345

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1345 · Mehr sehen »

1403

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1403 · Mehr sehen »

1446

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1446 · Mehr sehen »

1456

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1456 · Mehr sehen »

1474

Eidgenossenschaft 1474.

Neu!!: 11. Juni und 1474 · Mehr sehen »

1488

Statue von Bartolomeu Dias.

Neu!!: 11. Juni und 1488 · Mehr sehen »

1509

Im Jahr 1509 kommt es zum ersten friedlichen Thronwechsel in England seit fast 100 Jahren.

Neu!!: 11. Juni und 1509 · Mehr sehen »

1527

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1527 · Mehr sehen »

1557

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1557 · Mehr sehen »

1568

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1568 · Mehr sehen »

1572

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1572 · Mehr sehen »

1576

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1576 · Mehr sehen »

1600

Der von Mihai Viteazul erschaffene Viermonatsstaat Nach der Eroberung Siebenbürgens im Vorjahr gelingt dem walachischen Fürsten Mihai Viteazul im Mai auch die Eroberung des Fürstentums Moldau.

Neu!!: 11. Juni und 1600 · Mehr sehen »

1604

Karte der Eroberung von Sluis.

Neu!!: 11. Juni und 1604 · Mehr sehen »

1616

Vinzenz Fettmilch, Conrad Gerngroß und Conrad Schopp, die Anführer des Fettmilchaufstandes Die in der Töngesgasse anstelle von Fettmilchs Haus errichtete Schandsäule Nach einem langwierigen fast das ganze Jahr 1615 dauernden Prozess um den Fettmilch-Aufstand von 1614 in der Freien Reichsstadt Frankfurt am Main werden Vinzenz Fettmilch und insgesamt 38 Mitangeklagte nicht direkt wegen der Ausschreitungen gegen die Juden verurteilt, sondern wegen Majestätsverbrechen, da sie die Befehle des Kaisers missachtet haben.

Neu!!: 11. Juni und 1616 · Mehr sehen »

1620

Georg Wilhelm von Brandenburg.

Neu!!: 11. Juni und 1620 · Mehr sehen »

1624

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1624 · Mehr sehen »

1633

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1633 · Mehr sehen »

1641

Johan Banér.

Neu!!: 11. Juni und 1641 · Mehr sehen »

1645

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1645 · Mehr sehen »

1647

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1647 · Mehr sehen »

1653

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1653 · Mehr sehen »

1661

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1661 · Mehr sehen »

1666

Viertageschlacht, Pieter Cornelisz van Soest.

Neu!!: 11. Juni und 1666 · Mehr sehen »

1668

Devolutionskrieg Ludwigs XIV.

Neu!!: 11. Juni und 1668 · Mehr sehen »

1671

Captain Morgans Angriff auf Panama.

Neu!!: 11. Juni und 1671 · Mehr sehen »

1672

Die Ereignisse in den Niederlanden 1672.

Neu!!: 11. Juni und 1672 · Mehr sehen »

1673

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1673 · Mehr sehen »

1697

Erstürmung von Cartagena.

Neu!!: 11. Juni und 1697 · Mehr sehen »

1698

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1698 · Mehr sehen »

1704

Michael Stephan Kardinal Radziejowski.

Neu!!: 11. Juni und 1704 · Mehr sehen »

1715

König Karl XII. um 1715.

Neu!!: 11. Juni und 1715 · Mehr sehen »

1716

Der Krieg im Ostseeraum 1709–21.

Neu!!: 11. Juni und 1716 · Mehr sehen »

1723

Ludwig XV. 1723.

Neu!!: 11. Juni und 1723 · Mehr sehen »

1732

Symbolische Darstellung des Empfangs Salzburger Exulanten in Preußen durch Friedrich Wilhelm I. Preußens König Friedrich Wilhelm I. erlässt im Zuge des Rétablissements von Ostpreußen am 2. Februar ein Einladungspatent an die aus Salzburg vertriebenen Protestanten, die sogenannten Salzburger Exulanten.

Neu!!: 11. Juni und 1732 · Mehr sehen »

1742

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1742 · Mehr sehen »

1749

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1749 · Mehr sehen »

1754

Nordamerika während des Franzosen- und Indianerkriegs 1754–1763.

Neu!!: 11. Juni und 1754 · Mehr sehen »

1757

Châtelet am 2. März.

Neu!!: 11. Juni und 1757 · Mehr sehen »

1764

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1764 · Mehr sehen »

1770

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1770 · Mehr sehen »

1775

orange Gebiet westlich des Mississippi River. Die rote Fläche ist das Gebiet der dreizehn Kolonien nach der Proklamation von 1763.

Neu!!: 11. Juni und 1775 · Mehr sehen »

1776

Titelseite von Thomas Paines Streitschrift ''Common Sense''.

Neu!!: 11. Juni und 1776 · Mehr sehen »

1779

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1779 · Mehr sehen »

1796

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1796 · Mehr sehen »

1798

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1798 · Mehr sehen »

1799

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1799 · Mehr sehen »

1806

Norditalien 1806.

Neu!!: 11. Juni und 1806 · Mehr sehen »

1811

Schlacht am Gévora.

Neu!!: 11. Juni und 1811 · Mehr sehen »

1814

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1814 · Mehr sehen »

1815

Napoleon verlässt Elba, Gemälde von Joseph Beaume.

Neu!!: 11. Juni und 1815 · Mehr sehen »

1816

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1816 · Mehr sehen »

1818

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1818 · Mehr sehen »

1829

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1829 · Mehr sehen »

1831

Schlacht bei Grochów, Historiengemälde von Bogdan Willewalde.

Neu!!: 11. Juni und 1831 · Mehr sehen »

1832

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1832 · Mehr sehen »

1836

Antonio López de Santa Anna, Porträt, Mitte 19. Jh.

Neu!!: 11. Juni und 1836 · Mehr sehen »

1841

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1841 · Mehr sehen »

1842

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1842 · Mehr sehen »

1843

Prinzessin Marie von Sachsen-Altenburg nach der Hochzeit mit Georg V.

Neu!!: 11. Juni und 1843 · Mehr sehen »

1847

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1847 · Mehr sehen »

1848

1848 ist europaweit ein Jahr der bürgerlich-revolutionären Erhebungen gegen die zu dieser Zeit herrschenden Mächte der Restauration und deren politische und soziale Strukturen.

Neu!!: 11. Juni und 1848 · Mehr sehen »

1850

''„Zwischen mir und mein Volk soll sich kein Blatt Papier drängen“'', Karikatur zur Einführung der Verfassung.

Neu!!: 11. Juni und 1850 · Mehr sehen »

1851

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1851 · Mehr sehen »

1853

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1853 · Mehr sehen »

1854

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1854 · Mehr sehen »

1855

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1855 · Mehr sehen »

1856

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1856 · Mehr sehen »

1857

Indische Staaten während des Aufstandes 1857.

Neu!!: 11. Juni und 1857 · Mehr sehen »

1858

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1858 · Mehr sehen »

1859

Globale territoriale Situation im Jahre 1859.

Neu!!: 11. Juni und 1859 · Mehr sehen »

1863

Gettysburg-Feldzugrot: konföderierte Truppenblau: Unionstruppen Im Jahr 1863 tobt in Nordamerika weiterhin mit unverminderter Härte der Sezessionskrieg, auch wenn sich die Waage trotz zahlreicher Rückschläge langsam zugunsten des bevölkerungsreicheren und wirtschaftskräftigeren Nordens zu neigen beginnt, die die Herrschaft über den Mississippi River erringen und die Konföderierten aus Tennessee vertreiben.

Neu!!: 11. Juni und 1863 · Mehr sehen »

1864

Karte der Gebietsveränderungen nach dem Deutsch-Dänischen Krieg Das Jahr 1864 bringt den ersten der später so bezeichneten deutschen Einigungskriege: Nach einem von Dänemark nicht erfüllten kurzfristigen Ultimatum zur Rücknahme der Novemberverfassung greifen Preußen und Österreich das Königreich an und besiegen es innerhalb weniger Monate, wobei sie bis zur Nordspitze von Jütland vordringen.

Neu!!: 11. Juni und 1864 · Mehr sehen »

1866

Der Deutsche Bund 1815–1866 Im Jahr 1866 wird die seit dem Wiener Kongress im Großen und Ganzen unveränderte politische Landkarte in Deutschland neu geordnet.

Neu!!: 11. Juni und 1866 · Mehr sehen »

1867

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1867 · Mehr sehen »

1868

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1868 · Mehr sehen »

1871

1871 entsteht mit dem Sieg Preußens im Deutsch-Französischen Krieg und der Reichsgründung eine neue Großmacht in Europa.

Neu!!: 11. Juni und 1871 · Mehr sehen »

1875

''Zwischen Berlin und Rom'' – Karikaturistische Darstellung des Kulturkampfs als Schachspiel zwischen Bismarck und Papst Pius IX., ''Kladderadatsch'' 1875.

Neu!!: 11. Juni und 1875 · Mehr sehen »

1877

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1877 · Mehr sehen »

1878

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1878 · Mehr sehen »

1879

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1879 · Mehr sehen »

1880

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1880 · Mehr sehen »

1881

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1881 · Mehr sehen »

1882

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1882 · Mehr sehen »

1883

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1883 · Mehr sehen »

1884

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1884 · Mehr sehen »

1888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1888 · Mehr sehen »

1889

Harrisons Amtseinführung.

Neu!!: 11. Juni und 1889 · Mehr sehen »

1893

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1893 · Mehr sehen »

1894

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1894 · Mehr sehen »

1895

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1895 · Mehr sehen »

1896

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1896 · Mehr sehen »

1897

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1897 · Mehr sehen »

1899

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1899 · Mehr sehen »

1902

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1902 · Mehr sehen »

1903

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1903 · Mehr sehen »

1904

Schlachtfelder des Russisch-Japanischen Krieges.

Neu!!: 11. Juni und 1904 · Mehr sehen »

1905

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1905 · Mehr sehen »

1906

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1906 · Mehr sehen »

1908

Puyi.

Neu!!: 11. Juni und 1908 · Mehr sehen »

1910

Das herausragende Ereignis des Jahres 1910 ist der Sturz der Monarchie in Portugal.

Neu!!: 11. Juni und 1910 · Mehr sehen »

1911

Die Sun Yat-Sen Statue in Wuhan erinnert an den Aufstand von Wuchang. Hinter der Statue befindet sich der damalige Sitz der Übergangsregierung der Republik China. Das Jahr 1911 ist wie das Vorjahr ein Jahr der Revolutionen.

Neu!!: 11. Juni und 1911 · Mehr sehen »

1912

Das Jahr 1912 ist vor allem durch die wachsende Konfliktsituation in Europa geprägt, die zwei Jahre später in den Ersten Weltkrieg münden wird.

Neu!!: 11. Juni und 1912 · Mehr sehen »

1913

Das Jahr 1913 bringt weitere Krisen und Kriege auf dem Balkan.

Neu!!: 11. Juni und 1913 · Mehr sehen »

1914

''Attentat von Sarajevo'', zeitgenössische, nachempfundende Darstellung Das Jahr 1914 stellt in mehrfacher Hinsicht eine historische Zäsur dar.

Neu!!: 11. Juni und 1914 · Mehr sehen »

1915

Benedikt XV. 1915.

Neu!!: 11. Juni und 1915 · Mehr sehen »

1918

Das Jahr 1918 markiert das Ende des Ersten Weltkrieges.

Neu!!: 11. Juni und 1918 · Mehr sehen »

1919

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1919 · Mehr sehen »

1920

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1920 · Mehr sehen »

1921

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1921 · Mehr sehen »

1922

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1922 · Mehr sehen »

1923

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1923 · Mehr sehen »

1924

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1924 · Mehr sehen »

1925

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1925 · Mehr sehen »

1926

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1926 · Mehr sehen »

1927

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1927 · Mehr sehen »

1928

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1928 · Mehr sehen »

1929

Europa im Jahr 1929.

Neu!!: 11. Juni und 1929 · Mehr sehen »

1930

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1930 · Mehr sehen »

1931

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1931 · Mehr sehen »

1932

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1932 · Mehr sehen »

1933

Nach seiner Ernennung zum Reichskanzler verlässt Adolf Hitler im Auto die Reichskanzlei. Die Politik des Jahres 1933 ist geprägt durch die „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler im Deutschen Reich und das damit verbundene Ende der Weimarer Republik und den Beginn des „Dritten Reichs“.

Neu!!: 11. Juni und 1933 · Mehr sehen »

1934

Banner zur Volksabstimmung über das Staatsoberhaupt des Deutschen Reichs Das Jahr 1934 wird von den Nationalsozialisten genutzt, um ihre Macht in Deutschland zu festigen und sich weiterer politischer Gegner zu entledigen, zum Beispiel während des von der NS-Propaganda so bezeichneten Röhm-Putsches.

Neu!!: 11. Juni und 1934 · Mehr sehen »

1935

Im Jahr 1935 beginnt das NS-Regime den Friedensvertrag von Versailles zu unterhöhlen.

Neu!!: 11. Juni und 1935 · Mehr sehen »

1936

Olympische Fackelläufer 1936 Das Jahr 1936 bietet den Nationalsozialisten gleich mit zwei großen internationalen Sportereignissen die Gelegenheit, das Deutsche Reich nach außen glänzend zu präsentieren.

Neu!!: 11. Juni und 1936 · Mehr sehen »

1937

Im Jahr 1937 tobt in Spanien weiterhin der Bürgerkrieg, in den mittlerweile zahlreiche ausländische Mächte direkt oder indirekt eingreifen.

Neu!!: 11. Juni und 1937 · Mehr sehen »

1938

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1938 · Mehr sehen »

1939

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1939 · Mehr sehen »

1940

Verlauf der finnischen Mannerheim-Linie.

Neu!!: 11. Juni und 1940 · Mehr sehen »

1941

Roosevelt und Churchill an Bord der ''Prince of Wales'' Unter dem Eindruck des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion treffen sich vom 9. bis 12. August die Regierungschefs der USA, Franklin D. Roosevelt, und Großbritanniens, Winston S. Churchill, unter höchster Geheimhaltung auf dem britischen Schlachtschiff HMS Prince of Wales in der Placentia Bay vor Neufundland.

Neu!!: 11. Juni und 1941 · Mehr sehen »

1942

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1942 · Mehr sehen »

1943

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1943 · Mehr sehen »

1944

Das Jahr 1944 ist von der Eröffnung der „Zweiten Front“ im Zweiten Weltkrieg gegen das Deutsche Reich und schweren Niederlagen der Wehrmacht an der Ostfront geprägt.

Neu!!: 11. Juni und 1944 · Mehr sehen »

1945

Das Jahr 1945 markiert das Ende des Zweiten Weltkrieges und damit den Beginn der Nachkriegszeit.

Neu!!: 11. Juni und 1945 · Mehr sehen »

1946

1946, das erste Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, steht noch weitgehend unter dem Eindruck der gemeinsamen Schaffung einer Nachkriegsordnung für die Welt durch die Siegerkoalition der vier Alliierten.

Neu!!: 11. Juni und 1946 · Mehr sehen »

1947

1947 werden die ideologischen Unterschiede zwischen dem entstehenden Ostblock und der westlichen Welt deutlicher.

Neu!!: 11. Juni und 1947 · Mehr sehen »

1948

Im Jahr 1948 steht vor allem die Zuspitzung der alliierten Gegensätze in der deutschen Frage im Mittelpunkt des Weltinteresses, die einen dramatischen Höhepunkt mit der Währungsreform und der sich unmittelbar daran anschließenden Berlin-Blockade erlebt, der die Westmächte mit der Errichtung der Berliner Luftbrücke begegnen.

Neu!!: 11. Juni und 1948 · Mehr sehen »

1949

Im Jahr 1949 stehen vor allem die Gründung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik sowie die Proklamation der Volksrepublik China im Mittelpunkt des Weltgeschehens.

Neu!!: 11. Juni und 1949 · Mehr sehen »

1950

Im Jahr 1950 geht die institutionelle Verfestigung der Teilung der Welt in zwei Lager weiter, der Kalte Krieg nimmt an Intensität zu.

Neu!!: 11. Juni und 1950 · Mehr sehen »

1951

Das Jahr 1951 ist von den zunehmenden Feindseligkeiten zwischen Ostblock und westlicher Welt geprägt, die sich im Koreakrieg und der McCarthy-Ära, speziell dem Prozess gegen Ethel und Julius Rosenberg, widerspiegelt.

Neu!!: 11. Juni und 1951 · Mehr sehen »

1952

Das Jahr 1952 war geprägt von dem weiterhin andauernden Koreakrieg.

Neu!!: 11. Juni und 1952 · Mehr sehen »

1953

Im Jahr 1953 beginnt mit dem Tod Josef Stalins der Prozess der Entstalinisierung in der UdSSR.

Neu!!: 11. Juni und 1953 · Mehr sehen »

1954

1954 endete der Indochinakrieg mit der Niederlage Frankreichs in der Schlacht von Điện Biên Phủ.

Neu!!: 11. Juni und 1954 · Mehr sehen »

1955

Im Jahr 1955 endet die Besatzungszeit in Österreich, der DDR und der Bundesrepublik, gleichzeitig werden die beiden deutschen Staaten mit der Gründung des Warschauer Pakts bzw.

Neu!!: 11. Juni und 1955 · Mehr sehen »

1956

Im Jahr 1956 leitet Nikita Chruschtschow in der Sowjetunion die Entstalinisierung ein.

Neu!!: 11. Juni und 1956 · Mehr sehen »

1957

Mit dem Sputnik-Satelliten begann 1957 das Zeitalter der Raumfahrt.

Neu!!: 11. Juni und 1957 · Mehr sehen »

1958

1958 erlebt die Weltwirtschaft ihre erste Rezession der Nachkriegszeit.

Neu!!: 11. Juni und 1958 · Mehr sehen »

1959

1959 übernehmen auf Kuba nach der Flucht des Diktators Batista die Revolutionäre unter Fidel Castro die Macht.

Neu!!: 11. Juni und 1959 · Mehr sehen »

1960

Das Jahr 1960 wird auch als Afrikanisches Jahr bezeichnet, weil gleich 18 afrikanische Kolonien die Unabhängigkeit von ihren Kolonialmächten erlangten: Kamerun, Togo, Madagaskar, die Republik Kongo, Benin, Niger, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Tschad, die Zentralafrikanische Republik, die Republik Kongo, Gabun, Senegal, Mali, Nigeria, Mauretanien sowie Britisch-Somaliland und Italienisch-Somaliland, die sich zum heutigen Somalia vereinigten.

Neu!!: 11. Juni und 1960 · Mehr sehen »

1962

Im Jahr 1962 erreicht der Kalte Krieg mit der Kubakrise im Oktober einen neuen Höhepunkt.

Neu!!: 11. Juni und 1962 · Mehr sehen »

1963

Prägende Ereignisse im Jahr 1963 sind insbesondere die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy im November, sowie dessen berühmter Besuch in West-Berlin wenige Monate zuvor (Ich bin ein Berliner-Rede).

Neu!!: 11. Juni und 1963 · Mehr sehen »

1964

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1964 · Mehr sehen »

1965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1965 · Mehr sehen »

1966

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1966 · Mehr sehen »

1967

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1967 · Mehr sehen »

1968

Das Jahr 1968 ist in vielen Ländern der Höhepunkt der linksgerichteten Studenten- und Bürgerrechtsbewegungen der 1960er-Jahre, die daher auch als 68er-Bewegung bezeichnet werden.

Neu!!: 11. Juni und 1968 · Mehr sehen »

1969

Das Jahr 1969 markiert das Ende der 1960er-Jahre.

Neu!!: 11. Juni und 1969 · Mehr sehen »

1970

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1970 · Mehr sehen »

1971

1971 bestimmen unter anderem die sogenannte Ostpolitik (Viermächteabkommen über Berlin), der Vietnamkrieg und Veränderungen in der Führung der DDR das Weltgeschehen.

Neu!!: 11. Juni und 1971 · Mehr sehen »

1972

Im Jahr 1972 verschiebt sich das Machtgefüge zwischen den Blöcken im Kalten Krieg: Die Volksrepublik China, die im Vorjahr in die UNO aufgenommen wurde, nähert sich durch Richard Nixons Besuch in China der USA an.

Neu!!: 11. Juni und 1972 · Mehr sehen »

1973

Im Jahr 1973 bestimmen die erste Ölkrise, die Watergate-Affäre, der Putsch in Chile und der Jom-Kippur-Krieg das Weltgeschehen.

Neu!!: 11. Juni und 1973 · Mehr sehen »

1974

Das Jahr 1974 war vor allem durch die Nachwirkungen der Ölkrise des Jahres 1973 beeinflusst.

Neu!!: 11. Juni und 1974 · Mehr sehen »

1975

Das Jahr 1975 markiert auf der politischen Weltbühne das endgültige Ende des Vietnamkrieges, der mit dem Sieg des kommunistischen Norden über den US-Verbündeten Südvietnam endet.

Neu!!: 11. Juni und 1975 · Mehr sehen »

1976

Im Jahr 1976 endet die langjährige diktatorische Herrschaft von Mao Zedong mit seinem Tod im September.

Neu!!: 11. Juni und 1976 · Mehr sehen »

1977

Das Jahr 1977 stand vor allem in Deutschland im Zeichen des RAF-Terrors (Deutscher Herbst).

Neu!!: 11. Juni und 1977 · Mehr sehen »

1978

Während des ganzen Jahres 1978 wird die Oppositionsbewegung gegen das Schahregime im Iran stärker.

Neu!!: 11. Juni und 1978 · Mehr sehen »

1979

Das Jahr 1979 begann mit der Vertreibung der Roten Khmer aus Kambodscha durch den Einmarsch vietnamesischer Truppen, der schon im Jahr zuvor begonnen hatte.

Neu!!: 11. Juni und 1979 · Mehr sehen »

1980

Das Jahr 1980 markierte den Beginn der 1980er-Jahre.

Neu!!: 11. Juni und 1980 · Mehr sehen »

1981

Das Jahr 1981 stand vor allem im Zeichen der Friedensbewegung.

Neu!!: 11. Juni und 1981 · Mehr sehen »

1982

Curlew06.jpg|Großer Brachvogel Eggs Numenius arquata.jpg|Gelege des Großen Brachvogels Numenius arquata (Lukasz Lukasik).jpg|Großer Brachvogel.

Neu!!: 11. Juni und 1982 · Mehr sehen »

1983

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1983 · Mehr sehen »

1984

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1984 · Mehr sehen »

1985

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1985 · Mehr sehen »

1986

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1986 · Mehr sehen »

1987

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1987 · Mehr sehen »

1988

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1988 · Mehr sehen »

1989

Das Jahr 1989 stand maßgeblich unter dem Einfluss der politischen Umwälzungen in den europäischen Ostblockstaaten, welche durch wachsenden Protest der Bevölkerung hervorgerufen wurden.

Neu!!: 11. Juni und 1989 · Mehr sehen »

1990

Das Jahr 1990 ist geprägt von zahlreichen politischen Neuerungen und markiert den Beginn der 1990er Jahre.

Neu!!: 11. Juni und 1990 · Mehr sehen »

1991

Im Jahr 1991 bestimmten insbesondere der Zweite Golfkrieg, die Kriege im ehemaligen Jugoslawien und die endgültige Auflösung der Sowjetunion das Weltgeschehen.

Neu!!: 11. Juni und 1991 · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1993 · Mehr sehen »

1994

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1994 · Mehr sehen »

1995

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1995 · Mehr sehen »

1996

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1996 · Mehr sehen »

1997

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1997 · Mehr sehen »

1998

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1998 · Mehr sehen »

1999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 1999 · Mehr sehen »

2000

Das Jahr 2000 markiert das letzte Jahr des 20. Jahrhunderts sowie das erste der 2000er-Jahre.

Neu!!: 11. Juni und 2000 · Mehr sehen »

2001

Das Jahr 2001 war das erste Jahr des 21. Jahrhunderts.

Neu!!: 11. Juni und 2001 · Mehr sehen »

2004

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 2004 · Mehr sehen »

2005

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 2005 · Mehr sehen »

2006

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 2006 · Mehr sehen »

2008

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 2008 · Mehr sehen »

2009

Das Jahr 2009 stand insbesondere im Zeichen der globalen Finanzkrise.

Neu!!: 11. Juni und 2009 · Mehr sehen »

2010

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 2010 · Mehr sehen »

2011

Das Jahr 2011 war besonders geprägt vom sogenannten Arabischen Frühling.

Neu!!: 11. Juni und 2011 · Mehr sehen »

2012

Das Jahr 2012 war wie das Vorjahr geprägt vom Arabischen Frühling.

Neu!!: 11. Juni und 2012 · Mehr sehen »

2013

Das Jahr 2013 war wie das Vorjahr geprägt von den Nachklängen des Arabischen Frühlings.

Neu!!: 11. Juni und 2013 · Mehr sehen »

2014

2014 war international ein von der Ukraine-Krise, den anhaltenden Konflikten im Nahen Osten, verschärft durch das staatenübergreifende Auftreten der gewalttätigen Organisation Islamischer Staat, sowie durch die Ebolafieber-Epidemie geprägtes Jahr.

Neu!!: 11. Juni und 2014 · Mehr sehen »

2015

Das Jahr 2015 war in Europa geprägt von einer Flüchtlingskrise und von Terroranschlägen in Paris auf „Charlie Hebdo“ im Januar und auf mehrere Orte im November.

Neu!!: 11. Juni und 2015 · Mehr sehen »

2016

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen.

Neu!!: 11. Juni und 2016 · Mehr sehen »

7. Dezember

Der 7.

Neu!!: 11. Juni und 7. Dezember · Mehr sehen »

888

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 888 · Mehr sehen »

89 v. Chr.

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 89 v. Chr. · Mehr sehen »

90 v. Chr.

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 90 v. Chr. · Mehr sehen »

999

Keine Beschreibung.

Neu!!: 11. Juni und 999 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »