Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

1025

Index 1025

Polen 992 – 1025.

77 Beziehungen: Abendland, Adalbero II. (Basel), Agnes von Poitou, Alexios I. Studites, Anna Dalassene, Armenischer Kalender, Äthiopischer Kalender, Ökumenisches Patriarchat von Konstantinopel, Basileios II., Bolesław I. (Polen), Buddhistische Zeitrechnung, Burchard von Worms, Byzantinisches Reich, Chinesischer Kalender, Chinesisches Neujahrsfest, Chola, Chula Sakarat, Dai (Volk), Dietmar II. (Salzburg), Durand von Lüttich, Elisabeth von Kiew, Era, Eustathios I. (Konstantinopel), Geschichte Polens, Go-Reizei, Gunther von Meißen, Heinrich II. (HRR), Hermann II. (Werl), Holz-Büffel, Hugo von Frankreich, Iranischer Kalender, Islamischer Kalender, Jüdischer Kalender, Kaufungen, Königreich Polen, Kedah, Konrad II. (HRR), Konstantin VIII., Koptischer Kalender, Kunigunde von Luxemburg, Liste der Erzbischöfe von Salzburg, Malayalam-Kalender, Mathilde (Lothringen), Mieszko II. Lambert, Nirwana, Ottonische Renaissance, Piasten, Rajendra I., Ruben (Armenien), Salier, ..., Seleukidische Ära, Speyer, Speyerer Dom, Srivijaya, Stiftskirche Kaufungen, Vikram Sambat, 1. November, 1007, 1068, 1077, 1095, 1102, 12. Mai, 13. Juli, 15. Dezember, 17. Juni, 17. September, 18. April, 20. August, 21. Dezember, 28. August, 4. November, 60-Jahre-Zyklus, 958, 965, 979, 980. Erweitern Sie Index (27 mehr) »

Abendland

Als Abendland (auch das christliche Abendland) oder Okzident (auch der Westen) wurde ursprünglich der westliche Teil Europas bezeichnet, besonders Deutschland, England, Frankreich, Italien und die Iberische Halbinsel.

Neu!!: 1025 und Abendland · Mehr sehen »

Adalbero II. (Basel)

Bischof Adalbero II., Wandmalerei im Basler Münster Adalbero II. († 12. Mai 1025 in Basel) war zu Beginn des 11. Jahrhunderts Bischof in Basel.

Neu!!: 1025 und Adalbero II. (Basel) · Mehr sehen »

Agnes von Poitou

Speyer. Maria legt segnend der Kaiserin Agnes die Hand auf. Im Hintergrund der Dom zu Speyer. (Echternacher Buchmalerei um 1045) Agnes von Poitou oder Kaiserin Agnes (* um 1025; † 14. Dezember 1077 in Rom) war nach dem Tod ihres Mannes Kaiser Heinrich III. während der Minderjährigkeit ihres Sohnes Heinrich IV. von 1056 bis 1061 Regentin des römisch-deutschen Reiches.

Neu!!: 1025 und Agnes von Poitou · Mehr sehen »

Alexios I. Studites

Alexios I. Studites (griechisch Αλέξιος ὁ Στουδίτης; † 20. Februar 1043) war Patriarch von Konstantinopel (1025–1043).

Neu!!: 1025 und Alexios I. Studites · Mehr sehen »

Anna Dalassene

Anna Dalassene (* 1025; † 1. November 1102 in Konstantinopel) war die Mutter des byzantinischen Kaisers Alexios I. Komnenos.

Neu!!: 1025 und Anna Dalassene · Mehr sehen »

Armenischer Kalender

Der armenische Kalender (altarmenische Ära) ist eine Unterart des ägyptischen Kalenders.

Neu!!: 1025 und Armenischer Kalender · Mehr sehen »

Äthiopischer Kalender

Der äthiopische Kalender ist eine Variante des koptischen Kalenders.

Neu!!: 1025 und Äthiopischer Kalender · Mehr sehen »

Ökumenisches Patriarchat von Konstantinopel

Wappen des Ökumenischen Patriarchats von Konstantinopel Phanar Neuzeitliche Grablege der Ökumenischen Patriarchen, Istanbul, Balıklı Meryem Ana Rum Manastiri Das Ökumenische Patriarchat von Konstantinopel (auch Kirche von Konstantinopel) ist eine autokephale orthodoxe Kirche.

Neu!!: 1025 und Ökumenisches Patriarchat von Konstantinopel · Mehr sehen »

Basileios II.

Histamenon des jungen Basileios mit seinem Ziehvater Nikephoros II. Phokas Basileios II. der Bulgarentöter (/Wassilij Balgaroubiez; * 958 in Didymoticho; † 15. Dezember 1025 in Konstantinopel) war von 976 bis 1025 Kaiser des Byzantinischen Reiches.

Neu!!: 1025 und Basileios II. · Mehr sehen »

Bolesław I. (Polen)

Bolesław abgebildet auf der Gnesener Bronzetür mit Königskrone, 12. Jahrhundert Bolesław I. (genannt „der Tapfere“, polnisch Bolesław I Chrobry, lateinisch Boleslaus; * 965/967; † 17. Juni 1025) aus der Herrscherfamilie der Piasten war ab 992 Herzog von Polen und im Jahr 1025 erster König von Polen.

Neu!!: 1025 und Bolesław I. (Polen) · Mehr sehen »

Buddhistische Zeitrechnung

Die buddhistische Zeitrechnung (auch: Buddhist Era / B.E.) ist eine vor allem in den Ländern des „südlichen Buddhismus“ (Sri Lanka, Myanmar, Thailand etc.) verwendete und mit dem Todesjahr des Siddhartha Gautama (544 v. Chr.) beginnende Zeitrechnung.

Neu!!: 1025 und Buddhistische Zeitrechnung · Mehr sehen »

Burchard von Worms

Burchard von Worms, Statue von Ernemann Sander vor dem Wormser Dom Burchard von Worms (* um 965; † 20. August 1025) war Bischof von Worms und ein führender Kirchenrechtler seiner Zeit.

Neu!!: 1025 und Burchard von Worms · Mehr sehen »

Byzantinisches Reich

Das Byzantinische Reich, verkürzt auch nur Byzanz, oder – aufgrund der historischen Herkunft – das Oströmische Reich bzw.

Neu!!: 1025 und Byzantinisches Reich · Mehr sehen »

Chinesischer Kalender

Der chinesische Kalender war der offizielle Kalender des Kaiserreichs China.

Neu!!: 1025 und Chinesischer Kalender · Mehr sehen »

Chinesisches Neujahrsfest

Der chinesische Küchengott Das chinesische Neujahrsfest, Chunjie (auch bzw.), gilt als der wichtigste traditionelle chinesischer Feiertag.

Neu!!: 1025 und Chinesisches Neujahrsfest · Mehr sehen »

Chola

Herrschafts- und Einflussgebiet der Chola um 1050 Das tamilische Chola-Reich (manchmal auch Chozha-Reich) war eines der bedeutendsten indischen Königreiche und gilt bis zum heutigen Tag als das einflussreichste hinduistische Reich.

Neu!!: 1025 und Chola · Mehr sehen »

Chula Sakarat

Chula Sakarat (Pali: Culasakarāja, „kleine Zeitrechnung“; auch Chulasakaraj oder Chulasakarat geschrieben,Andere Schreibweisen u. a. Chulasakkarat, Culasakaraja, Chula Sakkarat, Chula Sakaraj, Culasakkaraja, Culasakaraj, Chula Sakkaraj, Cula Sakaraja. abgekürzt meist als „C.S.“) ist eine traditionelle Jahrrechnung, die in vielen Teilen des kontinentalen Südostasien gebraucht wurde.

Neu!!: 1025 und Chula Sakarat · Mehr sehen »

Dai (Volk)

Angehörige der Dai Dai-Frau in Tracht Die Dai sind eine der 55 offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten der Volksrepublik China.

Neu!!: 1025 und Dai (Volk) · Mehr sehen »

Dietmar II. (Salzburg)

thumbDietmar II.

Neu!!: 1025 und Dietmar II. (Salzburg) · Mehr sehen »

Durand von Lüttich

Durand von Lüttich († 1025) war von 1021 bis 1025 Bischof von Lüttich.

Neu!!: 1025 und Durand von Lüttich · Mehr sehen »

Elisabeth von Kiew

Elisabeth von Kiew Elisabeth von Kiew (auch Ellisiv; * 1025; † nach 1066) war eine Prinzessin der Kiewer Rus und die Ehefrau des norwegischen Königs Harald III. Hardråde.

Neu!!: 1025 und Elisabeth von Kiew · Mehr sehen »

Era

Ein lateinischer Ehevertrag, signiert von Ramiro II. (Aragón) am 11. August 1137 n. Chr. und 1175 Era''"Quod est actum III idus augusti anno incarnationis Dominice CXXXVII post millesimum, era millesima centesima LXXV..."'' Ehevertrag zwischen Raimund Berengar IV. von Barcelona und Petronella von Aragón, aufgesetzt am 11. August 1137 in Barbastro und signiert von Ramiro II. Archivo de la Corona d’Aragón, ''Pergaminos de Ramón Berenguer IV,'' carpeta núm. 35, doc. núm. 86. Die Era, auch „Spanische Ära“ genannt (lateinisch: Aera Hispanica), ist eine Zeitrechnung, deren Epoche ein unbekanntes Ereignis aus dem Jahr 38 v. Chr.

Neu!!: 1025 und Era · Mehr sehen »

Eustathios I. (Konstantinopel)

Eustathios I. (griechisch Ευστάθιος) war Patriarch von Konstantinopel (1019–1025).

Neu!!: 1025 und Eustathios I. (Konstantinopel) · Mehr sehen »

Geschichte Polens

Heutiges Wappen der Republik Polen Die – ungeschriebene – Vorgeschichte Polens umfasst zahlreiche slawische Stämme, Burgen, Siedlungen und Grabstellen.

Neu!!: 1025 und Geschichte Polens · Mehr sehen »

Go-Reizei

Kaiser Go-Reizei (jap. 後冷泉天皇 Go-Reizei-tennō; * 28. August 1025; † 22. Mai 1068) war der 70.

Neu!!: 1025 und Go-Reizei · Mehr sehen »

Gunther von Meißen

Gunther von Meißen († 1. November 1025 in Salzburg) war wenige Monate lang Salzburger Erzbischof im 11.

Neu!!: 1025 und Gunther von Meißen · Mehr sehen »

Heinrich II. (HRR)

Bayerischen Staatsbibliothek in München (Clm 4456, fol. 11r) Heinrich II. (* 6. Mai 973 oder 978 in Abbach oder Hildesheim; † 13. Juli 1024 in Grone), Heiliger (seit 1146), aus dem Adelsgeschlecht der Ottonen, war als Heinrich IV. von 995 bis 1004 und wieder von 1009 bis 1017 Herzog von Bayern, von 1002 bis 1024 König des Ostfrankenreiches (regnum Francorum orientalium), von 1004 bis 1024 König von Italien und von 1014 bis 1024 römisch-deutscher Kaiser.

Neu!!: 1025 und Heinrich II. (HRR) · Mehr sehen »

Hermann II. (Werl)

Hermann II. (* um 980; † 1025) war Graf von Werl, Graf im Lochtrop-, Leri- und Dreingau sowie Graf im Bistum Osnabrück.

Neu!!: 1025 und Hermann II. (Werl) · Mehr sehen »

Holz-Büffel

Der Holz-Büffel (Yichou) ist das 2. Jahr des chinesischen Kalenders (siehe Tabelle 天支 60-Jahre-Zyklus).

Neu!!: 1025 und Holz-Büffel · Mehr sehen »

Hugo von Frankreich

Hugo Magnus (* 1007; † 17. September 1025) war ein König von Westfranken/Frankreich aus dem Geschlecht der Kapetinger.

Neu!!: 1025 und Hugo von Frankreich · Mehr sehen »

Iranischer Kalender

Der Iranische Kalender, auch Persischer Kalender oder Dschalāli-Kalender (nach Dschalal ad-Dawlah Malik Schah, 1055–1092, der eine Vorgänger-Version einführte), wird in der heutigen Form seit dem 31.

Neu!!: 1025 und Iranischer Kalender · Mehr sehen »

Islamischer Kalender

Der islamische Kalender (oder) ist ein reiner Mondkalender.

Neu!!: 1025 und Islamischer Kalender · Mehr sehen »

Jüdischer Kalender

Jüdischer Gemeindekalender von 1831 Der jüdische Kalender (hebr. הלוח העברי ha-lu'ach ha-iwri) ist ein Lunisolarkalender, der im Jahr 3761 v. Chr.

Neu!!: 1025 und Jüdischer Kalender · Mehr sehen »

Kaufungen

Kaufungen ist eine mittelgroße Gemeinde im Landkreis Kassel in Hessen (Deutschland).

Neu!!: 1025 und Kaufungen · Mehr sehen »

Königreich Polen

Wappenbanner des Königreich Polens (10. bis 14. Jahrhundert) Das Königreich Polen (polnisch Królestwo Polskie, lateinisch Regnum Poloniae) war die Bezeichnung des polnischen Staates in den Jahren 1000 bis 1795, sowie ab 1815 bis 1916 die offizielle Bezeichnung für das durch eine Personalunion mit dem Russischen Kaiserreich verbundene Kongress-Polen.

Neu!!: 1025 und Königreich Polen · Mehr sehen »

Kedah

Kedah (Jawi:, früher Keda oder Queda, Aussprache) ist ein Bundesstaat und Sultanat im Nordwesten Malaysias.

Neu!!: 1025 und Kedah · Mehr sehen »

Konrad II. (HRR)

Agnes (hier fälschlich als Adelheid bezeichnet). Staatsbibliothek Berlin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Cod. lat. 295, fol. 81v (um 1130). Konrad II. (Konrad der Ältere; * um 990; † 4. Juni 1039 in Utrecht) war römisch-deutscher Kaiser von 1027 bis 1039, ab 1024 König des Ostfrankenreichs (regnum francorum orientalium), ab 1026 König von Italien und ab 1033 König von Burgund.

Neu!!: 1025 und Konrad II. (HRR) · Mehr sehen »

Konstantin VIII.

Histamenon des Konstantin VIII. Konstantin VIII. (* um 960; † 11. November 1028) war byzantinischer Kaiser von 1025 bis 1028.

Neu!!: 1025 und Konstantin VIII. · Mehr sehen »

Koptischer Kalender

Der koptische Kalender ist ein Kalender, der von der koptisch-orthodoxen Kirche benutzt wird.

Neu!!: 1025 und Koptischer Kalender · Mehr sehen »

Kunigunde von Luxemburg

Oberer Bildteil: Heinrich II. und Kunigunde werden von Christus gekrönt. Perikopenbuch Heinrichs II. München, Bayerische Staatsbibliothek, Clm 4452 fol. 2r Kunigunde von Luxemburg (* um 980 im heutigen Luxemburg oder auf der Burg Gleiberg bei Gießen; † 3. März wahrscheinlich 1033 in Kaufungen) war Gemahlin Kaiser Heinrichs II. und führte nach dessen Tod für kurze Zeit auch die Regierungsgeschäfte des ostfränkisch-deutschen Reichs.

Neu!!: 1025 und Kunigunde von Luxemburg · Mehr sehen »

Liste der Erzbischöfe von Salzburg

Die folgenden Personen hatten das Amt des Erzbischofs von Salzburg als Oberhaupt der Erzdiözese Salzburg inne.

Neu!!: 1025 und Liste der Erzbischöfe von Salzburg · Mehr sehen »

Malayalam-Kalender

Der Malayalam-Kalender ist ein Sonnenkalender, der heute noch auf traditionelle Weise in Indien verwendet wird.

Neu!!: 1025 und Malayalam-Kalender · Mehr sehen »

Mathilde (Lothringen)

MathildeMathilde (* Sommer 979; † 4. November 1025 auf Gut Aeccheze (Echtz)) war die dritte Tochter Kaiser Ottos II. und der Kaiserin Theophanu.

Neu!!: 1025 und Mathilde (Lothringen) · Mehr sehen »

Mieszko II. Lambert

Mathildes von Schwaben auf dem Widmungsbild des Liber de divinis officiis; St. Gallen erstes Viertel 11. Jahrhundert. Düsseldorf, Universitäts- und Landesbibliothek, Ms.C 91, (verschollen), fol. 3r Mieszko II.

Neu!!: 1025 und Mieszko II. Lambert · Mehr sehen »

Nirwana

Nirwana oder Nirvana (Sanskrit, n., निर्वाण, nirvāṇa; nis, nir.

Neu!!: 1025 und Nirwana · Mehr sehen »

Ottonische Renaissance

Als Ottonische Renaissance wird teilweise die Anknüpfung an die byzantinische und spätantike Kunst während der politisch maßgeblich von den Ottonen beeinflussten 10. und 11. Jahrhunderte bezeichnet.

Neu!!: 1025 und Ottonische Renaissance · Mehr sehen »

Piasten

Der Weiße Königsadler Der schwarze Herzogadler von Sagan, Niederschlesien Das Wappen Wladislaus II. (Oppeln) aus Armorial de Gelre, Oberschlesien Die Piasten (nach ihrem legendären Stammvater Piast benannt) waren eine Herrscherdynastie in Polen samt seinen (zeitweiligen) Abspaltungen Masowien und Schlesien, die zwischen dem 10.

Neu!!: 1025 und Piasten · Mehr sehen »

Rajendra I.

Herrschafts- und Einflussgebiet des Chola-Reichs unter Rajendra I. Rajendra Chola I. (tamilisch இராஜேந்திர சோழன் Irājēntira Cōḻaṉ; † 1044) war König des tamilischen Reichs der Chola.

Neu!!: 1025 und Rajendra I. · Mehr sehen »

Ruben (Armenien)

Ruben (auch Rupen, armenisch Ռուբեն,; * 1025; † 1095 in Kormogolo) war der erste Fürst von Kleinarmenien.

Neu!!: 1025 und Ruben (Armenien) · Mehr sehen »

Salier

Die Salier waren ein ostfränkisches Adelsgeschlecht im römisch-deutschen Reich des 10.

Neu!!: 1025 und Salier · Mehr sehen »

Seleukidische Ära

Die Seleukidische Ära (abgekürzt SE für engl. Seleucid Era, im Lateinischen AG für Anno Graecorum, im Deutschen auch SÄ) ist eine Jahreszählung oder Epoche, die ab dem 4. Jahrhundert v. Chr. vor allem bei den Seleukiden und Parthern, aber auch bei anderen Völkern im Orient, bis teilweise in die islamische Zeit hinein benutzt wurde.

Neu!!: 1025 und Seleukidische Ära · Mehr sehen »

Speyer

Dom zu Speyer Via Triumphalis) auf den Speyerer Dom Speyerer Auwald, Blick auf den Altrheinarm ''Runkedebunk''; rechts die ''Insel Horn'' Speyer (bis 1825 auch Speier) ist eine kreisfreie Stadt am Oberrhein.

Neu!!: 1025 und Speyer · Mehr sehen »

Speyerer Dom

Der Dom zu Speyer Der Dom zu Speyer; Ansicht von Südwesten. Das neuere Westwerk hebt sich deutlich vom älteren Gebäudeteil ab. Der Dom zu Speyer; Luftaufnahme Als Speyerer Dom wird der Kaiser- und Mariendom zu Speyer (offizielle Bezeichnung: Domkirche St. Maria und St. Stephan) bezeichnet.

Neu!!: 1025 und Speyerer Dom · Mehr sehen »

Srivijaya

Größte Ausdehnung des Einflussbereichs Srivijayas im 8. Jahrhundert Srivijaya (Sanskrit Śrīvijaya „strahlender Sieg“, auch Sri Vijaya, Sriwijaya oder Shri Vijaya) war eine buddhistische Thalassokratie in Südostasien.

Neu!!: 1025 und Srivijaya · Mehr sehen »

Stiftskirche Kaufungen

Stiftskirche Seitenansicht Innenansicht Die Kirche des Heiligen Kreuzes, heute Stiftskirche Kaufungen, wurde von Kaiserin Kunigunde gestiftet und am 13.

Neu!!: 1025 und Stiftskirche Kaufungen · Mehr sehen »

Vikram Sambat

Vikram Sambat ist der offizielle Kalender Nepals.

Neu!!: 1025 und Vikram Sambat · Mehr sehen »

1. November

Der 1.

Neu!!: 1025 und 1. November · Mehr sehen »

1007

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1025 und 1007 · Mehr sehen »

1068

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1025 und 1068 · Mehr sehen »

1077

Bismarckzitat an der Canossasäule in Bad Harzburg.

Neu!!: 1025 und 1077 · Mehr sehen »

1095

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1025 und 1095 · Mehr sehen »

1102

Zweite Schlacht von Ramla.

Neu!!: 1025 und 1102 · Mehr sehen »

12. Mai

Der 12.

Neu!!: 1025 und 12. Mai · Mehr sehen »

13. Juli

Der 13.

Neu!!: 1025 und 13. Juli · Mehr sehen »

15. Dezember

Der 15.

Neu!!: 1025 und 15. Dezember · Mehr sehen »

17. Juni

Der 17.

Neu!!: 1025 und 17. Juni · Mehr sehen »

17. September

Der 17.

Neu!!: 1025 und 17. September · Mehr sehen »

18. April

Der 18.

Neu!!: 1025 und 18. April · Mehr sehen »

20. August

Der 20.

Neu!!: 1025 und 20. August · Mehr sehen »

21. Dezember

Der 21.

Neu!!: 1025 und 21. Dezember · Mehr sehen »

28. August

Der 28.

Neu!!: 1025 und 28. August · Mehr sehen »

4. November

Der 4.

Neu!!: 1025 und 4. November · Mehr sehen »

60-Jahre-Zyklus

Der 60-Jahre-Zyklus Der 60-Jahre-Zyklus der chinesischen Zeitrechnung ergibt sich aus der Kombination zwölf Erdzweige und der der zehn Himmelsstämme.

Neu!!: 1025 und 60-Jahre-Zyklus · Mehr sehen »

958

Ordoño IV. von León.

Neu!!: 1025 und 958 · Mehr sehen »

965

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1025 und 965 · Mehr sehen »

979

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1025 und 979 · Mehr sehen »

980

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1025 und 980 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »