Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

1009

Index 1009

Keine Beschreibung.

114 Beziehungen: Abbaye Saint-Martin du Canigou, Abd ar-Rahman III., Abd ar-Rahman Sanchuelo, Adela von Frankreich, Al-Hākim bi-amr Allāh, Alberto Azzo II. d’Este, Almansor, Armenischer Kalender, Äthiopischer Kalender, Bari, Bismark (Altmark), Bistum Albano, Brun von Querfurt, Buddhistische Zeitrechnung, Burg Lusignan, Byzantinisches Reich, Córdoba (Spanien), Chinesischer Kalender, Chinesisches Neujahrsfest, Chula Sakarat, Dai (Volk), Dedo I. von Wettin, Ekkehardiner, Elî Herîrî, Era, Erde-Hahn, Erik der Rote, Erzbistum Paderborn, Erzbistum Veszprém, Fatimiden, Frühere Lê-Dynastie, García Sánchez, Geschichte Bayerns, Geschichte des Bistums Mainz, Geschichte Litauens, Geschichte Vietnams, Go-Suzaku, Goslar, Grabeskirche, Grönland, Guðríðr Þorbjarnardóttir, Heinrich II. (HRR), Heinrich V. (Bayern), Hermann I. (Meißen), Hischam II., Hugo II. von Lusignan, Ibn Yunus, Ins BE, Iranischer Kalender, Islamischer Kalender, ..., Jüdischer Kalender, Jerusalem, Johannes II. Crescentius, Johannes XVIII., Kalif, Kalifat von Córdoba, Katepanat Italien, Königreich León, Koptischer Kalender, Lý Thái Tổ, Lý-Dynastie, Litauen, Lyss, Mainzer Dom, Malayalam-Kalender, Marbach am Neckar, Markgrafschaft Meißen, Meinwerk, Meles von Bari, Muhammad II. al-Mahdi, Nirwana, Oliba de Besalú, Paderborner Dom, Quedlinburger Annalen, Rethar, Sankt Paul vor den Mauern, Schloss Rochlitz, Seleukidische Ära, Sergius IV., Speyer, Sulaiman al-Mustain, Tangermünde, Thorfinn Karlsefni, Thorfinn Sigurdsson, Toledo, Vikram Sambat, Willigis, Wolmirstedt, Yusuf ibn Taschfin, 10. November, 1014, 1029, 1045, 1065, 1079, 1097, 1106, 13. März, 13. November, 14. Dezember, 18. Oktober, 3. März, 31. August, 31. Mai, 5. November, 6. März, 60-Jahre-Zyklus, 9. Mai, 9. März, 951, 960, 974, 983, 996. Erweitern Sie Index (64 mehr) »

Abbaye Saint-Martin du Canigou

Abbaye Saint-Martin du Canigou, Übersicht von SO Abbaye Saint-Martin du Canigou, Südseite Die Abtei Saint-Martin-du-Canigou (katalanisch Sant Martí del Canigó) liegt 1094 Meter hoch am Westhang in knapp halber Höhe des 2785 Meter hohen Pic du Canigou in den französischen Pyrenäen im Roussillon, etwa 55 Kilometer westlich von Perpignan.

Neu!!: 1009 und Abbaye Saint-Martin du Canigou · Mehr sehen »

Abd ar-Rahman III.

Darstellung ʿAbd ar-Rahmāns III., 19. Jahrhundert ʿAbd ar-Rahmān III. (* 889; † 15. Oktober 961 in Córdoba) war von 912 bis 929 achter Emir und von 929 bis 961 erster Kalif von Córdoba.

Neu!!: 1009 und Abd ar-Rahman III. · Mehr sehen »

Abd ar-Rahman Sanchuelo

Abd ar-Rahman Sanchuelo (* um 983 in Córdoba; † 3. März 1009 ebenda) entstammte der Dynastie der Amiriden und war als Reichsverweser von 1008 bis 1009 faktischer Alleinherrscher für den Umayyaden-Kalifen Hischam II. im Kalifat von Córdoba.

Neu!!: 1009 und Abd ar-Rahman Sanchuelo · Mehr sehen »

Adela von Frankreich

Adela von Frankreich (genannt die Heilige; * wohl 1009 oder um 1014; † 8. Januar 1079 im Benediktinerkloster Messines bei Ypern) stammte aus der Dynastie der Kapetinger, die zu ihrer Zeit die Könige von Frankreich stellten.

Neu!!: 1009 und Adela von Frankreich · Mehr sehen »

Al-Hākim bi-amr Allāh

al-Hākim bi-amr Allāh Abū ʿAlī al-Mansūr ibn al-ʿAzīz (mit dem Thronnamen al-Hākim bi-amr Allāh; * 18. August 985; † 13. Februar 1021) war ab dem 13.

Neu!!: 1009 und Al-Hākim bi-amr Allāh · Mehr sehen »

Alberto Azzo II. d’Este

Darstellung Albert Azzos II. und seiner ersten Gattin Kunigunde Grab Albert Azzos II. Abtei Vangadizza in Badia Polesine Alberto Azzo II.

Neu!!: 1009 und Alberto Azzo II. d’Este · Mehr sehen »

Almansor

Statue von Almansor in Algeciras (errichtet 2002). Abu Amir Muhammad ibn Abdallah ibn Abi Amir, genannt, im Deutschen bekannt als Almansor (* um 938 vermutlich bei Algeciras; † 10. August 1002 in Medinaceli) war faktischer Alleinherrscher von 978 bis 1002 für den Umayyaden-Kalifen im Kalifat von Córdoba.

Neu!!: 1009 und Almansor · Mehr sehen »

Armenischer Kalender

Der armenische Kalender (altarmenische Ära) ist eine Unterart des ägyptischen Kalenders.

Neu!!: 1009 und Armenischer Kalender · Mehr sehen »

Äthiopischer Kalender

Der äthiopische Kalender ist eine Variante des koptischen Kalenders.

Neu!!: 1009 und Äthiopischer Kalender · Mehr sehen »

Bari

Bari ist eine italienische Gemeinde, Hauptstadt der Region Apulien sowie Zentrum der Metropolitanstadt Bari und eine bedeutende Hafen- und Universitätsstadt an der Adria.

Neu!!: 1009 und Bari · Mehr sehen »

Bismark (Altmark)

Kriegerdenkmal und Pfarrkirche in Bismark Marktplatz in Bismark Straßenzug in Bismark Bismark (Altmark) ist eine Stadt im Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt (Deutschland).

Neu!!: 1009 und Bismark (Altmark) · Mehr sehen »

Bistum Albano

Das Bistum Albano ist ein im 4.

Neu!!: 1009 und Bistum Albano · Mehr sehen »

Brun von Querfurt

Święty Krzyż (Heiligkreuz), Polen) Brun von Querfurt (* um 974 in Querfurt; † 14. Februar oder 9. März 1009 in dem Grenzgebiet Preußens, Russlands und Litauens; auch Bruno, mit seinem kirchlichen Namen Bonifacius genannt), war ein deutscher Erzbischof und Missionar und der zweite christliche Apostel und Märtyrer bei den heidnischen Prußen.

Neu!!: 1009 und Brun von Querfurt · Mehr sehen »

Buddhistische Zeitrechnung

Die buddhistische Zeitrechnung (auch: Buddhist Era / B.E.) ist eine vor allem in den Ländern des „südlichen Buddhismus“ (Sri Lanka, Myanmar, Thailand etc.) verwendete und mit dem Todesjahr des Siddhartha Gautama (544 v. Chr.) beginnende Zeitrechnung.

Neu!!: 1009 und Buddhistische Zeitrechnung · Mehr sehen »

Burg Lusignan

Die Burg Lusignan in Lusignan sind die Ruinenreste einer Höhenburg.

Neu!!: 1009 und Burg Lusignan · Mehr sehen »

Byzantinisches Reich

Das Byzantinische Reich, verkürzt auch nur Byzanz, oder – aufgrund der historischen Herkunft – das Oströmische Reich bzw.

Neu!!: 1009 und Byzantinisches Reich · Mehr sehen »

Córdoba (Spanien)

Córdoba ist die Hauptstadt der Provinz Córdoba im Süden Spaniens und die drittgrößte Stadt Andalusiens.

Neu!!: 1009 und Córdoba (Spanien) · Mehr sehen »

Chinesischer Kalender

Der chinesische Kalender war der offizielle Kalender des Kaiserreichs China.

Neu!!: 1009 und Chinesischer Kalender · Mehr sehen »

Chinesisches Neujahrsfest

Der chinesische Küchengott Das chinesische Neujahrsfest, Chunjie (auch bzw.), gilt als der wichtigste traditionelle chinesischer Feiertag.

Neu!!: 1009 und Chinesisches Neujahrsfest · Mehr sehen »

Chula Sakarat

Chula Sakarat (Pali: Culasakarāja, „kleine Zeitrechnung“; auch Chulasakaraj oder Chulasakarat geschrieben,Andere Schreibweisen u. a. Chulasakkarat, Culasakaraja, Chula Sakkarat, Chula Sakaraj, Culasakkaraja, Culasakaraj, Chula Sakkaraj, Cula Sakaraja. abgekürzt meist als „C.S.“) ist eine traditionelle Jahrrechnung, die in vielen Teilen des kontinentalen Südostasien gebraucht wurde.

Neu!!: 1009 und Chula Sakarat · Mehr sehen »

Dai (Volk)

Angehörige der Dai Dai-Frau in Tracht Die Dai sind eine der 55 offiziell anerkannten ethnischen Minderheiten der Volksrepublik China.

Neu!!: 1009 und Dai (Volk) · Mehr sehen »

Dedo I. von Wettin

Dedo I., Graf von Wettin (* um 960; † 13. November 1009) war ein Sohn des Dietrich aus dem sächsischen Adelsgeschlecht der Wettiner.

Neu!!: 1009 und Dedo I. von Wettin · Mehr sehen »

Ekkehardiner

Die Ekkehardiner waren ein deutsches Adelsgeschlecht aus dem Thüringer Raum.

Neu!!: 1009 und Ekkehardiner · Mehr sehen »

Elî Herîrî

Elî Herîrî (* 1009 im Dorf Harir bei Şemdinli; † 1079) war einer der ersten bekannten kurdischen Dichter, die in kurdischer Sprache schrieben.

Neu!!: 1009 und Elî Herîrî · Mehr sehen »

Era

Ein lateinischer Ehevertrag, signiert von Ramiro II. (Aragón) am 11. August 1137 n. Chr. und 1175 Era''"Quod est actum III idus augusti anno incarnationis Dominice CXXXVII post millesimum, era millesima centesima LXXV..."'' Ehevertrag zwischen Raimund Berengar IV. von Barcelona und Petronella von Aragón, aufgesetzt am 11. August 1137 in Barbastro und signiert von Ramiro II. Archivo de la Corona d’Aragón, ''Pergaminos de Ramón Berenguer IV,'' carpeta núm. 35, doc. núm. 86. Die Era, auch „Spanische Ära“ genannt (lateinisch: Aera Hispanica), ist eine Zeitrechnung, deren Epoche ein unbekanntes Ereignis aus dem Jahr 38 v. Chr.

Neu!!: 1009 und Era · Mehr sehen »

Erde-Hahn

Der Erde-Hahn (Jiyou) ist das 46. Jahr des chinesischen Kalenders (siehe Tabelle 天支 60-Jahre-Zyklus).

Neu!!: 1009 und Erde-Hahn · Mehr sehen »

Erik der Rote

Darstellung Eriks des Roten in Arngrímur Jónssons ''Gronlandia'' (Holzschnitt, 17. Jahrhundert) Erik „der Rote“ Thorvaldsson (altnord./isländ. Eiríkr / Eiríkur rauði Þorvaldsson, norweg. Eirik Raude, * um 950 in Jæren, Norwegen; † um 1003 in Brattahlíð, Grönland) war ein norwegisch-isländischer Seefahrer und Entdecker.

Neu!!: 1009 und Erik der Rote · Mehr sehen »

Erzbistum Paderborn

Deutsche Sonderbriefmarke von 1999 Das Erzbistum Paderborn ist eine Diözese im Land Nordrhein-Westfalen, reicht aber auch in die Länder Hessen und Niedersachsen.

Neu!!: 1009 und Erzbistum Paderborn · Mehr sehen »

Erzbistum Veszprém

Das in Ungarn gelegene Erzbistum Veszprém (lat.: Archidioecesis Veszprimiensis) wurde bereits im Jahre 1009 gegründet und zählte 1949 703.198 Katholiken (80,4 %) in 329 Pfarreien mit 440 Diözesanpriestern und 183 Ordenspriestern.

Neu!!: 1009 und Erzbistum Veszprém · Mehr sehen »

Fatimiden

page.

Neu!!: 1009 und Fatimiden · Mehr sehen »

Frühere Lê-Dynastie

Die Frühere Lê-Dynastie (auch Frühe oder Ältere Lê-Dynastie, vietn. Nhà Tiền Lê oder Triều Tiền Lê, chữ Hán: 前黎朝) war die dritte vietnamesische Herrscherdynastie nach dem Ende der etwa tausendjährigen chinesischen Herrschaft.

Neu!!: 1009 und Frühere Lê-Dynastie · Mehr sehen »

García Sánchez

García Sánchez (* 1009; † 13. Mai 1029 in León) war von 1017 bis 1029 Graf von Kastilien.

Neu!!: 1009 und García Sánchez · Mehr sehen »

Geschichte Bayerns

Die Geschichte Bayerns reicht zurück bis ans Ende der Völkerwanderung und der Herrschaft der Agilolfinger mit Sitz in Freising im Jahr 555.

Neu!!: 1009 und Geschichte Bayerns · Mehr sehen »

Geschichte des Bistums Mainz

Bistumswappen seit 1250 Die Mainzer Kirchenprovinz um das Jahr 1000 Heinrich von Luxemburg zum König. Die Kurfürsten, durch die Wappen über ihren Köpfen kenntlich, sind, von links nach rechts, die Erzbischöfe von Köln, Mainz und Trier, der Pfalzgraf bei Rhein, der Herzog von Sachsen, der Markgraf von Brandenburg und der König von Böhmen. Der Gewählte wird am Wahlort Frankfurt am Main zum König erhoben und gekrönt. Seine Salbung und Weihe vollzogen sich in der Pfalzkirche Karls des Großen in Aachen, um 1340, Landeshauptarchiv Koblenz, Best. 1 C Nr. 1 fol. 3b. Die Geschichte des (Erz)-Bistums Mainz kann über 1600 Jahre zurückverfolgt werden.

Neu!!: 1009 und Geschichte des Bistums Mainz · Mehr sehen »

Geschichte Litauens

Wappen Litauens Die Geschichte Litauens ist eng verbunden mit der der Kiewer Rus, der Geschichte Russlands, der Geschichte Deutschlands und insbesondere der Geschichte Polens sowie der Geschichte Weißrusslands.

Neu!!: 1009 und Geschichte Litauens · Mehr sehen »

Geschichte Vietnams

Die Geschichte Vietnams begann mit dem ersten Mitte des 3.

Neu!!: 1009 und Geschichte Vietnams · Mehr sehen »

Go-Suzaku

Go-Suzaku (jap. 後朱雀天皇, Go-Suzaku-tennō; * 14. Dezember 1009; † 7. Februar 1045) war der 69.

Neu!!: 1009 und Go-Suzaku · Mehr sehen »

Goslar

Goslar ist eine große selbständige Stadt in Niedersachsen und Kreisstadt des Landkreises Goslar.

Neu!!: 1009 und Goslar · Mehr sehen »

Grabeskirche

Eingang der Grabeskirche, Foto um 1900 Als Grabeskirche oder Kirche vom heiligen Grab wird die Kirche in der Altstadt Jerusalems bezeichnet, die an der überlieferten Stelle der Kreuzigung und des Grabes Jesu steht.

Neu!!: 1009 und Grabeskirche · Mehr sehen »

Grönland

Grönland ((„Land der Kalaallit“),; zu Deutsch „Grünland“) ist die größte Insel der Erde und wird geografisch zu Nordamerika und geologisch zu dessen arktischer Teilregion gezählt.

Neu!!: 1009 und Grönland · Mehr sehen »

Guðríðr Þorbjarnardóttir

Abguss einer von Ásmundur Sveinsson geschaffenen Statue von Guðríðr Þorbjarnardóttir und ihrem Sohn in Laugarbrekka, Island Guðríðr Þorbjarnardóttir – eingedeutsch Gudridur Thorbjarnardottir – (* in Laugarbrekka auf Snæfellsnes) war eine Entdeckerin, die um das Jahr 1000 auf Island lebte.

Neu!!: 1009 und Guðríðr Þorbjarnardóttir · Mehr sehen »

Heinrich II. (HRR)

Bayerischen Staatsbibliothek in München (Clm 4456, fol. 11r) Heinrich II. (* 6. Mai 973 oder 978 in Abbach oder Hildesheim; † 13. Juli 1024 in Grone), Heiliger (seit 1146), aus dem Adelsgeschlecht der Ottonen, war als Heinrich IV. von 995 bis 1004 und wieder von 1009 bis 1017 Herzog von Bayern, von 1002 bis 1024 König des Ostfrankenreiches (regnum Francorum orientalium), von 1004 bis 1024 König von Italien und von 1014 bis 1024 römisch-deutscher Kaiser.

Neu!!: 1009 und Heinrich II. (HRR) · Mehr sehen »

Heinrich V. (Bayern)

Heinrich I. von Luxemburg (* um 960; † 27. Februar 1026) war von 998 bis 1026 Graf von Luxemburg und als Heinrich V. von 1004 bis 1009 und wieder von 1017 bis 1026 Herzog von Bayern.

Neu!!: 1009 und Heinrich V. (Bayern) · Mehr sehen »

Hermann I. (Meißen)

Dom zu Naumburg Hermann I. (* um 980; † 1. November 1038) war ab 1009 Markgraf der Mark Meißen und ab 1028 Graf im Hassegau.

Neu!!: 1009 und Hermann I. (Meißen) · Mehr sehen »

Hischam II.

Abu l-Walid Hischam II.

Neu!!: 1009 und Hischam II. · Mehr sehen »

Hugo II. von Lusignan

Hugo II.

Neu!!: 1009 und Hugo II. von Lusignan · Mehr sehen »

Ibn Yunus

Ibn Yunus (mit vollem Namen; * um 951 in Fustāt, Kairo; † 31. Mai 1009) war ein ägyptischer Astronom und Mathematiker sowie Dichter.

Neu!!: 1009 und Ibn Yunus · Mehr sehen »

Ins BE

Ins, im berndeutschen Ortsdialekt Eiss, frz.

Neu!!: 1009 und Ins BE · Mehr sehen »

Iranischer Kalender

Der Iranische Kalender, auch Persischer Kalender oder Dschalāli-Kalender (nach Dschalal ad-Dawlah Malik Schah, 1055–1092, der eine Vorgänger-Version einführte), wird in der heutigen Form seit dem 31.

Neu!!: 1009 und Iranischer Kalender · Mehr sehen »

Islamischer Kalender

Der islamische Kalender (oder) ist ein reiner Mondkalender.

Neu!!: 1009 und Islamischer Kalender · Mehr sehen »

Jüdischer Kalender

Jüdischer Gemeindekalender von 1831 Der jüdische Kalender (hebr. הלוח העברי ha-lu'ach ha-iwri) ist ein Lunisolarkalender, der im Jahr 3761 v. Chr.

Neu!!: 1009 und Jüdischer Kalender · Mehr sehen »

Jerusalem

Jerusalem (hebräisch, Jeruschalajim;;, oder Ierousalḗm;, Hierosolymae, Hierusalem oder Jerusalem) ist eine Stadt in den judäischen Bergen zwischen Mittelmeer und Totem Meer mit rund 882.000 Einwohnern.

Neu!!: 1009 und Jerusalem · Mehr sehen »

Johannes II. Crescentius

Wappen von '''Crescenzi'''. Johannes II.

Neu!!: 1009 und Johannes II. Crescentius · Mehr sehen »

Johannes XVIII.

Johannes XVIII. (vorher Johannes Fasanus; * in Rom; † nach Mai 1009 in San Paolo fuori le Mura) war Papst vom 25.

Neu!!: 1009 und Johannes XVIII. · Mehr sehen »

Kalif

Kalif ist die Eindeutschung des arabischen Begriffs chalīfa, der im allgemeinen Sinn einen Stellvertreter oder Nachfolger bezeichnet, jedoch häufig in einer spezifischen Funktion als Titel für religiös-politische Führer verwendet wird.

Neu!!: 1009 und Kalif · Mehr sehen »

Kalifat von Córdoba

Das Kalifat von Córdoba (um 1000) Das Kalifat von Córdoba war ein islamischer Staat auf dem Gebiet der Iberischen Halbinsel von 929 bis 1031.

Neu!!: 1009 und Kalifat von Córdoba · Mehr sehen »

Katepanat Italien

Italien um das Jahr 1000. Im Südosten der byzantinische Katepanat Italien Der Katepanat Italien (griechisch κατεπανάτον Ἰταλίας) war eine Provinz des Byzantinischen Reichs in Italien, die sich südlich einer Linie vom Gargano zum Golf von Salerno befand.

Neu!!: 1009 und Katepanat Italien · Mehr sehen »

Königreich León

Das Königreich León wurde 913 gegründet, als sich das Königreich Asturien nach dem Tod Alfons' III. des Großen auflöste.

Neu!!: 1009 und Königreich León · Mehr sehen »

Koptischer Kalender

Der koptische Kalender ist ein Kalender, der von der koptisch-orthodoxen Kirche benutzt wird.

Neu!!: 1009 und Koptischer Kalender · Mehr sehen »

Lý Thái Tổ

Lý Thái Tổ (chữ Hán: 李太祖), Geburtsname Lý Công Uẩn (李公蘊), war von 1009 bis 1028 Herrscher des Reiches Đại Cồ Việt (大瞿越) auf dem Gebiet des heutigen Nord-Vietnam und Begründer der Lý-Dynastie.

Neu!!: 1009 und Lý Thái Tổ · Mehr sehen »

Lý-Dynastie

Keramik-Stupa mit Lotus, Bodhi-Blatt und Tänzer-Verzierungen, Hanoi (11. bis 13. Jahrhundert) Die Lý-Dynastie (vietnamesisch: nhà Lý oder Lý triều, Hán tự: 家黎 oder 黎朝) ist eine vietnamesische Kaiserdynastie.

Neu!!: 1009 und Lý-Dynastie · Mehr sehen »

Litauen

Litauen ist ein Staat im Baltikum.

Neu!!: 1009 und Litauen · Mehr sehen »

Lyss

Lyss (Berndeutsch)Wulf Müller/Andres Kristol: Lyss BE (Aarberg). In: Dictionnaire toponymique des communes suisses – Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen – Dizionario toponomastico dei comuni svizzeri (DTS|LSG), Centre de dialectologie, Université de Neuchâtel, Verlag Huber, Frauenfeld/Stuttgart/Wien 2005, ISBN 3-7193-1308-5 und Éditions Payot, Lausanne 2005, ISBN 2-601-03336-3, S. 558 f.

Neu!!: 1009 und Lyss · Mehr sehen »

Mainzer Dom

Der Mainzer Dom von Südwesten. Blick auf den Westturm mit der barocken Haube des Franz Michael Neumann. Links die beiden Treppentürmchen, die den Chor einrahmen. Zwischen den Türmen das Reiterstandbild des Heiligen Martin. Markt'' (o.) und ''Liebfrauenplatz'' (o. r.) Grundriss des Mainzer Doms. Deutlich zu erkennen ist die Konzeption als Doppelchoranlage. Dort wo der Kreuzgang im Westen wieder an die Kathedrale angrenzt, befindet sich die Memorienkapelle. Um den Westchor ist die um 1240 errichtete und mehrfach erweiterte Sakristei herumgebaut. Ganz oben im Norden ist der Grundriss der Gotthardkapelle miteingezeichnet. Ostfassade Der Hohe Dom St.

Neu!!: 1009 und Mainzer Dom · Mehr sehen »

Malayalam-Kalender

Der Malayalam-Kalender ist ein Sonnenkalender, der heute noch auf traditionelle Weise in Indien verwendet wird.

Neu!!: 1009 und Malayalam-Kalender · Mehr sehen »

Marbach am Neckar

Marbach am Neckar ist eine Stadt etwa 20 Kilometer nördlich von Stuttgart.

Neu!!: 1009 und Marbach am Neckar · Mehr sehen »

Markgrafschaft Meißen

Wappen der Markgrafschaft Meißen im Ingeram-Codex Albrechtsburg und Dom in Meißen Die Mark Meißen um 1600.Oben ist hier Osten. Die Markgrafschaft Meißen war ein mittelalterliches Fürstentum im Gebiet des heutigen Bundeslandes Sachsen, dem eigentlichen Obersachsen bzw.

Neu!!: 1009 und Markgrafschaft Meißen · Mehr sehen »

Meinwerk

Der Selige Bischof Meinwerk in der frühesten Darstellung auf dem Tragaltar des Roger von Helmarshausen 1100 - Erzbischöfliches Diözesanmuseum Paderborn Meinwerk (* um 975 vermutlich in Renkum (Niederlande); † 5. Juni 1036 in Paderborn) war von 1009 bis 1036 Bischof von Paderborn.

Neu!!: 1009 und Meinwerk · Mehr sehen »

Meles von Bari

ό Μέλης in Unterschrift des Sohnes Argyros Detail aus dem Sternenmantel mit Teil der Randumschrift ''(C)ESAR HENRI(CE)'' Meles (* 10. Jahrhundert; † 23. April 1020 in Bamberg), auch Melus oder Melo, griech.

Neu!!: 1009 und Meles von Bari · Mehr sehen »

Muhammad II. al-Mahdi

Muhammad II.

Neu!!: 1009 und Muhammad II. al-Mahdi · Mehr sehen »

Nirwana

Nirwana oder Nirvana (Sanskrit, n., निर्वाण, nirvāṇa; nis, nir.

Neu!!: 1009 und Nirwana · Mehr sehen »

Oliba de Besalú

Oliba-Statue in Vic Abt Oliba (katalanisch Abat Oliba) (* 971 in Besalú; † 1046 in Saint-Michel-de-Cuxa) war Graf von Berga, Abt verschiedener Benediktinerklöster und Bischof von Vic.

Neu!!: 1009 und Oliba de Besalú · Mehr sehen »

Paderborner Dom

bei Nacht als Panorama Blick von der Libori-Galerie auf den 93 Meter hohen Westturm Der Hohe Dom St.

Neu!!: 1009 und Paderborner Dom · Mehr sehen »

Quedlinburger Annalen

Blatt 31v mit Eintrag zum Jahr 1009 (MIX.) Die Quedlinburger Annalen oder Annales Quedlinburgenses bieten eine selbständige Darstellung der Jahre von 984 bis 1025.

Neu!!: 1009 und Quedlinburger Annalen · Mehr sehen »

Rethar

Rethar (auch Rather, Rothar, Ratar; † 6. März 1009) war Bischof von Paderborn.

Neu!!: 1009 und Rethar · Mehr sehen »

Sankt Paul vor den Mauern

Sankt Paul vor den Mauern ist eine der Papstbasiliken von Rom.

Neu!!: 1009 und Sankt Paul vor den Mauern · Mehr sehen »

Schloss Rochlitz

Schloss Rochlitz, Ansicht von Südosten Schloss Rochlitz, Ansicht von Südwesten mit den charakteristischen Türmen „Finstere Jupe“ (links) und „Lichte Jupe“ (rechts) Das Schloss Rochlitz liegt im Westen der Stadt Rochlitz im Landkreis Mittelsachsen des Freistaates Sachsen.

Neu!!: 1009 und Schloss Rochlitz · Mehr sehen »

Seleukidische Ära

Die Seleukidische Ära (abgekürzt SE für engl. Seleucid Era, im Lateinischen AG für Anno Graecorum, im Deutschen auch SÄ) ist eine Jahreszählung oder Epoche, die ab dem 4. Jahrhundert v. Chr. vor allem bei den Seleukiden und Parthern, aber auch bei anderen Völkern im Orient, bis teilweise in die islamische Zeit hinein benutzt wurde.

Neu!!: 1009 und Seleukidische Ära · Mehr sehen »

Sergius IV.

Sergius IV. (* um 970 in Rom; † 12. Mai 1012) war vom 31.

Neu!!: 1009 und Sergius IV. · Mehr sehen »

Speyer

Dom zu Speyer Via Triumphalis) auf den Speyerer Dom Speyerer Auwald, Blick auf den Altrheinarm ''Runkedebunk''; rechts die ''Insel Horn'' Speyer (bis 1825 auch Speier) ist eine kreisfreie Stadt am Oberrhein.

Neu!!: 1009 und Speyer · Mehr sehen »

Sulaiman al-Mustain

Sulaiman al-Mustain (?-1016) war von 1009 bis 1010 und von 1013 bis 1016 Kalif von Córdoba.

Neu!!: 1009 und Sulaiman al-Mustain · Mehr sehen »

Tangermünde

Lange Straße in Tangermünde Die Hansestadt Tangermünde ist eine Stadt an der Elbe im Süden des Landkreises Stendal im nördlichen Sachsen-Anhalt.

Neu!!: 1009 und Tangermünde · Mehr sehen »

Thorfinn Karlsefni

Labrador) 7.

Neu!!: 1009 und Thorfinn Karlsefni · Mehr sehen »

Thorfinn Sigurdsson

Thorfinn Sigurdsson der Mächtige (skand.: Torfinn Sigurdsson Rike; norrøn: Þorfinnur Sigurðarson) (* um 1009; † 1065) war Jarl auf Orkney.

Neu!!: 1009 und Thorfinn Sigurdsson · Mehr sehen »

Toledo

Toledo ist die Hauptstadt der spanischen Provinz Toledo sowie der autonomen Region Kastilien-La Mancha und liegt 65 km südsüdwestlich von Madrid am Fluss Tajo.

Neu!!: 1009 und Toledo · Mehr sehen »

Vikram Sambat

Vikram Sambat ist der offizielle Kalender Nepals.

Neu!!: 1009 und Vikram Sambat · Mehr sehen »

Willigis

Fiktive Darstellung des 12. Jahrhunderts Willigis, selten auch Williges oder Willegis (* um 940 in Schöningen; † 23. Februar 1011 in Mainz) war Erzbischof von Mainz.

Neu!!: 1009 und Willigis · Mehr sehen »

Wolmirstedt

Wolmirstedt ist eine Stadt im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt.

Neu!!: 1009 und Wolmirstedt · Mehr sehen »

Yusuf ibn Taschfin

Ali, Yusufs Sohn und Nachfolger genannt Yusuf ibn Taschfin (* 1009; † 2. September 1106) war ein Herrscher der Almoraviden (1061–1106).

Neu!!: 1009 und Yusuf ibn Taschfin · Mehr sehen »

10. November

Der 10.

Neu!!: 1009 und 10. November · Mehr sehen »

1014

Das Nordseereich (1014–1035) Als Sven Gabelbart am 3. Februar kurz vor seiner Krönung in dem von ihm zur Hauptstadt erhobenen Gainsborough stirbt, planen seine Söhne, das von ihm geschaffene Anglo-Skandinavische Reich untereinander aufzuteilen.

Neu!!: 1009 und 1014 · Mehr sehen »

1029

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1009 und 1029 · Mehr sehen »

1045

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1009 und 1045 · Mehr sehen »

1065

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1009 und 1065 · Mehr sehen »

1079

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1009 und 1079 · Mehr sehen »

1097

Der Verlauf des Ersten Kreuzzuges.

Neu!!: 1009 und 1097 · Mehr sehen »

1106

Schlacht bei Tinchebray, ''Darst. aus dem 15. Jh.''.

Neu!!: 1009 und 1106 · Mehr sehen »

13. März

Der 13.

Neu!!: 1009 und 13. März · Mehr sehen »

13. November

Der 13.

Neu!!: 1009 und 13. November · Mehr sehen »

14. Dezember

Der 14.

Neu!!: 1009 und 14. Dezember · Mehr sehen »

18. Oktober

Der 18.

Neu!!: 1009 und 18. Oktober · Mehr sehen »

3. März

Der 3.

Neu!!: 1009 und 3. März · Mehr sehen »

31. August

Der 31.

Neu!!: 1009 und 31. August · Mehr sehen »

31. Mai

Der 31.

Neu!!: 1009 und 31. Mai · Mehr sehen »

5. November

Der 5.

Neu!!: 1009 und 5. November · Mehr sehen »

6. März

Der 6.

Neu!!: 1009 und 6. März · Mehr sehen »

60-Jahre-Zyklus

Der 60-Jahre-Zyklus Der 60-Jahre-Zyklus der chinesischen Zeitrechnung ergibt sich aus der Kombination zwölf Erdzweige und der der zehn Himmelsstämme.

Neu!!: 1009 und 60-Jahre-Zyklus · Mehr sehen »

9. Mai

Der 9.

Neu!!: 1009 und 9. Mai · Mehr sehen »

9. März

Der 9.

Neu!!: 1009 und 9. März · Mehr sehen »

951

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1009 und 951 · Mehr sehen »

960

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1009 und 960 · Mehr sehen »

974

Keine Beschreibung.

Neu!!: 1009 und 974 · Mehr sehen »

983

Kaiser Otto II. setzt Adalbert von Prag durch Überreichung des Bischofsstabes in sein geistliches Amt ein, Darstellung an der Tür des Gnesener Doms.

Neu!!: 1009 und 983 · Mehr sehen »

996

Historisierende Darstellung (um 1450): Papst Gregor V. (links) salbt Otto III. (vor ihm).

Neu!!: 1009 und 996 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »