Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

.ls ist die länderspezifische Top-Level-Domain (ccTLD) vom Königreich Lesotho.

7 Beziehungen: Domain (Internet), Internet Assigned Numbers Authority, Lesotho, National University of Lesotho, Top-Level-Domain, 13. Januar, 1993.

Domain (Internet)

Schematische Darstellung der DNS-Hierarchie Eine Domain (von ‚Bereich‘, ‚Domäne‘) ist ein zusammenhängender Teilbereich des hierarchischen Domain Name System (DNS).

Neu!!: .ls und Domain (Internet) · Mehr sehen »

Internet Assigned Numbers Authority

Logo der IANA Die Internet Assigned Numbers Authority (IANA) ist eine Abteilung der ICANN und für die Zuordnung von Nummern und Namen im Internet, insbesondere von IP-Adressen, zuständig.

Neu!!: .ls und Internet Assigned Numbers Authority · Mehr sehen »

Lesotho

Das Königreich Lesotho, 1868 bis 1966 Basutoland, ist eine parlamentarische Monarchie im südlichen Afrika.

Neu!!: .ls und Lesotho · Mehr sehen »

National University of Lesotho

Verleihung der Abschlüsse durch den damaligen Kanzler, König Moshoeshoe II.; vor ihm der Studentenvertreter, hinter ihm Militärratschef Justin Lekhanya (1988) Roma mit dem Universitätsgelände in der Bildmitte Die National University of Lesotho, kurz NUL, ist die einzige Universität des Königreichs Lesotho.

Neu!!: .ls und National University of Lesotho · Mehr sehen »

Top-Level-Domain

Top-Level-Domain (von ‚ Bereich oberster Ebene‘, Abkürzung TLD) bezeichnet den letzten Abschnitt (rechts vom Punkt) einer Domain im Internet und stellt die höchste Ebene der Namensauflösung dar.

Neu!!: .ls und Top-Level-Domain · Mehr sehen »

13. Januar

Der 13.

Neu!!: .ls und 13. Januar · Mehr sehen »

1993

Keine Beschreibung.

Neu!!: .ls und 1993 · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »