Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

.700 Nitro Express

Index .700 Nitro Express

Die.700 Nitro Express ist eine der größten und leistungsstärksten Patronen für nichtmilitärische Langwaffen.

7 Beziehungen: Langwaffe, London, Projektil, Treibladung, .300 WSM, .50-90 Sharps, 12,7 × 99 mm NATO.

Langwaffe

Langwaffen sind eine Kategorie von Schusswaffen nach den Begriffsbestimmungen des deutschen Waffengesetzes (WaffG).

Neu!!: .700 Nitro Express und Langwaffe · Mehr sehen »

London

Satelliten Terra aus gesehen London (deutsche Aussprache, englische Aussprache) ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und des Landesteils England.

Neu!!: .700 Nitro Express und London · Mehr sehen »

Projektil

Ein Projektil (von „werfen“, „vor sich werfen“), umgangssprachlich auch Kugel genannt, ist ein von einer Schusswaffe abgefeuertes Geschoss.

Neu!!: .700 Nitro Express und Projektil · Mehr sehen »

Treibladung

Treibladungen bestehen aus dem Treibsatz, einem pyrotechnischen Satz von chemischen Substanzen, in diesem Zusammenhang auch Treibmittel genannt, in fester, flüssiger oder gasförmiger Form, die als Energieträger bei ihrer Aktivierung ein großes Volumen anstreben und so in der Lage sind, ein Objekt zu bewegen oder zu verformen.

Neu!!: .700 Nitro Express und Treibladung · Mehr sehen »

.300 WSM

.300 Winchester Short Magnum (.300 WSM) ist eine Magnum-Patrone, die 2001 von Winchester eingeführt wurde.

Neu!!: .700 Nitro Express und .300 WSM · Mehr sehen »

.50-90 Sharps

Die Patrone.50-90 wurde 1872 von der US-amerikanischen Firma Sharps als Munition für die Bisonjagd auf den Markt gebracht.

Neu!!: .700 Nitro Express und .50-90 Sharps · Mehr sehen »

12,7 × 99 mm NATO

Die Patrone 12,7 × 99 mm NATO (auch.50 BMG, für Browning Machine Gun) ist eine Standardpatrone der NATO vor allem für schwere Maschinengewehre.

Neu!!: .700 Nitro Express und 12,7 × 99 mm NATO · Mehr sehen »

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »