Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Frei
Schneller Zugriff als Browser!
 

Österreichische Bundesbahnen

Index Österreichische Bundesbahnen

Der Sitz der ÖBB Holding AG - Am Hauptbahnhof 2, 1100 Wien Die Österreichischen Bundesbahnen (kurz ÖBB bzw. ÖBB-Konzern; vor 1938 Bundesbahnen Österreich, BBÖ) sind die größte staatliche Eisenbahngesellschaft Österreichs.

252 Beziehungen: Aktiengesellschaft, Aktiengesellschaft (Österreich), Alois Czedik von Bründlsberg und Eysenberg, Am-Platz-Service, Andreas Matthä, Anschluss Österreichs, Anton Schöpfer, Arbeitsrecht, Arnold Schiefer, Austria (Schiff, 1939), Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs, Automobil, ÖBB Nightjet, ÖBB Rail Tours, ÖBB-EuroCity, ÖBB-Postbus, ÖBB-Technische Services, Österreich, Österreich (Schiff), Österreich-Ungarn, Österreichische Volkspartei, Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touring Club, Österreichisches Eisenbahn-Kursbuch, Baden (Niederösterreich), Bahnanlage, Bahncard, Bahnhof, Bahnhof Attnang-Puchheim, Bahnhof Bischofshofen, Bahnhof Bludenz, Bahnhof Bregenz, Bahnhof Bruck an der Mur, Bahnhof Feldkirch, Bahnhof Flughafen Wien, Bahnhof Gmunden, Bahnhof Krems an der Donau, Bahnhof Leibnitz, Bahnhof Lienz, Bahnhof Milano Centrale, Bahnhof Roma Termini, Bahnhof Schaan-Vaduz, Bahnhof Selzthal, Bahnhof St. Anton am Arlberg, Bahnhof Warszawa Centralna, Bahnhof Wien Hütteldorf, Bahnhof Wien Heiligenstadt, Bahnhof Wien Meidling, Bahnhof Wien Mitte (Landstraße), Bahnhof Wien Praterstern, Bahnstrecke Feldkirch–Buchs, ..., Bahnstrom, Bahnstromleitung, Barbara Kolm, Břeclav, Beförderungsklasse, Brünn, Brenner Eisenbahngesellschaft, Brennerpass, Buchs SG, Budapest, Bukowina, Bundes-Verfassungsgesetz, Bundesgesetz (Österreich), Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Bundesregierung Klaus II, Bundesregierung Schüssel II, Bundesregierung Vranitzky III, Carl von Ghega, Chris Lohner, Christian Kern, Cisleithanien, Cross-Border-Leasing, Deutschösterreich, Deutsche Bahn, Deutsche Bank, Deutsche Reichsbahn (1920–1945), Do & Co, Dortmund Hauptbahnhof, Dreiphasenwechselstrom, EBIT, EBITDA, Einfach-Raus-Ticket, Eisenbahn-Revue International, Eisenbahnunternehmen, Elektrifizierung, Engelbert Dollfuß, Ernest von Koerber, Euro, EuroCity, EuroNight, Europäische Union, Falter (Wochenzeitung), Favoriten, Feldkirch, Fernbusverkehr, Fernverkehr, Finanzkrise ab 2007, Flagge Österreichs, Flügelrad (Eisenbahn), Flixmobility, Frankfurt (Main) Hauptbahnhof, Freiheitliche Partei Österreichs, Fulpmes, Güterverkehr, Gesellschaft (Gesellschaftsrecht), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Österreich), Gewinn vor Steuern, Gilbert Trattner, Graz Hauptbahnhof, Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb, Hegyeshalom, Heinrich Übleis, HELLÖ, Helmut Draxler (Manager), Hermenegild von Francesconi, Hertz (Einheit), Holding, ICE T, Ignaz Seipel, Inflation, Infrastruktur, Innsbruck Hauptbahnhof, InterCity (Österreich), Intercity-Express, Intercitybus, International Financial Reporting Standards, Isonzo, Istrien, Januar, Jesenice, Josef Halbmayr, Jugoslawien, K.k. Eisenbahnministerium, K.k. Staatsbahnen, Karl Ochsner, Katowice, Köln Hauptbahnhof, Königreich Italien (1861–1946), Königreich Rumänien, Kitzbühel, Klagenfurt Hauptbahnhof, Koalition (Politik), Koblenz Hauptbahnhof, Konjunkturpolitik, Koralmbahn, Kundenkarte, Kurt Weinberger, Leasing, Leoben Hauptbahnhof, Leon Biliński, Liechtenstein, Lindau Hauptbahnhof, Linz Hauptbahnhof, Liste österreichischer Eisenbahngesellschaften, Liste der Eisenbahnstrecken in Österreich, Liste der Lokomotiven und Triebwagen der ÖBB, Liste von Eisenbahnunfällen in Österreich, Ljubljana, Lorenz Gallmetzer, Mainz Hauptbahnhof, Mannheim Hauptbahnhof, Maribor, Marketing, Martin Huber (Manager), Maximilian Schantl, München Hauptbahnhof, Münster (Westfalen) Hauptbahnhof, Mercedes-Benz Tourismo, Mistelbach (Niederösterreich), Mobile App, Mobile Ticketing, Mobile-Payment, Monika Forstinger, Nahverkehr, Nationalrat (Österreich), Nürnberg Hauptbahnhof, Niedriglohn, Nutzbremse, Oensingen-Balsthal-Bahn, Onrail, Ostrava, Passau Hauptbahnhof, Pflatsch, Praha hlavní nádraží, Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn, Rail Cargo Group, Railjet, Railteam, Rangieren, Rauchverbot, Rechnungshof (Österreich), Rechtsfähigkeit, Regional-Express, Regionalzug, Rentenalter, Return on Capital Employed, Roman Hebenstreit, Rudolf Foest-Monshoff, S-Bahn, Saarbrücken Hauptbahnhof, Salzburg AG, Salzburg Hauptbahnhof, Sargans, Südtirol, Schafbergbahn, Schienennetz, Schnellzug, Schweiz, Schweizerische Bundesbahnen, Selbstausschaltung des Parlaments, Selbstbedienungsstrecke, Short Message Service, Siemens ES64U2, Siemens ES64U4, Sozialdemokratische Partei Österreichs, Sprachsynthese, St. Pölten Hauptbahnhof, Stuttgart Hauptbahnhof, TEE Rail Alliance, Tourismus, Traktion (Schienenfahrzeug), Triest, Tschechoslowakei, Ulm Hauptbahnhof, Unternehmensrecht, Uttendorf (Salzburg), Venedig, Verona, Villach Hauptbahnhof, Volt, Vorarlberg, Vorarlberg (Schiff), Vorarlbergbahn, Vorstandsvorsitzender, Vorteilscard, Wasserkraftwerk, Wels Hauptbahnhof, Weltwirtschaftskrise, Westbahn (Unternehmen), Wien, Wien Hauptbahnhof, Wien Westbahnhof, Wiener Neustadt Hauptbahnhof, Wolfgang Pycha, Wolfgangsee, Wolfsberg (Kärnten), Wortmarke, Zagreb Hauptbahnhof, Zürich Hauptbahnhof, Zweite Polnische Republik, Zweiter Weltkrieg, 4youCard. Erweitern Sie Index (202 mehr) »

Aktiengesellschaft

Eine Aktiengesellschaft (Abk. der deutschen, österreichischen, liechtensteinischen, schweizerischen Rechtsform: AG, in der französisch- und italienischsprachigen Schweiz SA; Abkürzungen weiterer Länder siehe unten) ist eine privatrechtliche Vereinigung und wird durch das Aktienrecht geregelt.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Aktiengesellschaft · Mehr sehen »

Aktiengesellschaft (Österreich)

Die Aktiengesellschaft (Abkürzung: AG) ist in Österreich neben der GmbH eine von zwei Formen der Kapitalgesellschaft.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Aktiengesellschaft (Österreich) · Mehr sehen »

Alois Czedik von Bründlsberg und Eysenberg

Alois Czedik Freiherr von Bründlsberg und Eysenberg (* 14. November 1830 in Agram; † 19. Juli 1924 in Wien) (auch Aloys Czedik) war ein österreichischer Offizier, Lehrer, Beamter, Eisenbahndirektor und Politiker.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Alois Czedik von Bründlsberg und Eysenberg · Mehr sehen »

Am-Platz-Service

Als „Am-Platz-Service“ oder „Service am Platz“ wird die Bedienung eines Kunden mit Serviceangeboten und gastronomischen Leistungen an dessen Sitzplatz in einem öffentlichen Verkehrsmittel bezeichnet.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Am-Platz-Service · Mehr sehen »

Andreas Matthä

Andreas Matthä (2009) Andreas Matthä (* 20. September 1962 in Villach) ist ein österreichischer Manager.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Andreas Matthä · Mehr sehen »

Anschluss Österreichs

Demontage eines Schlagbaums, März 1938 Befehl von Bundeskanzler Schuschnigg an das Heer Als „Anschluss“ Österreichs oder kurz „Anschluss“ werden seit 1938 vor allem die Vorgänge bezeichnet, mit denen österreichische und deutsche Nationalsozialisten im März 1938 die De-facto-Annexion des Bundesstaates Österreich durch das nationalsozialistische Deutsche Reich veranlassten.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Anschluss Österreichs · Mehr sehen »

Anton Schöpfer

Anton Schöpfer (* 1879; † 1960) war ein österreichischer Verwaltungsjurist und Politiker der FPÖ.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Anton Schöpfer · Mehr sehen »

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Arbeitsrecht · Mehr sehen »

Arnold Schiefer

Arnold Schiefer (* 22. Dezember 1966) ist ein österreichischer Manager.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Arnold Schiefer · Mehr sehen »

Austria (Schiff, 1939)

Das Dreideck-Motorschiff Austria ist ein österreichisches Passagierschiff auf dem Bodensee.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Austria (Schiff, 1939) · Mehr sehen »

Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs

Der Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs (kurz ARBÖ nach der frühen Bezeichnung Arbeiter-Radfahrer-Bund Österreichs) ist ein österreichischer Verkehrsclub, der Kraftfahrerbelange als NGO vertritt.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs · Mehr sehen »

Automobil

Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1886, das erste „moderne Automobil“ Ford Modell T, das erste Automobil aus Fließbandfertigung, aber nicht das erste in Serie gebaute Auto Automobile Massenmotorisierung: VW Käfer, von 1972 bis 2002 das weltweit meistgebaute Automobil DDR, der Trabant 601 Eine deutsche Sportwagenlegende, der Porsche 911 Ein Automobil, kurz Auto (auch Kraftwagen, in der Schweiz amtlich Motorwagen), ist ein mehrspuriges Kraftfahrzeug (also ein von einem Motor angetriebenes Straßenfahrzeug), das zur Beförderung von Personen (Personenkraftwagen „Pkw“ und Bus) oder Frachtgütern (Lastkraftwagen „Lkw“) dient.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Automobil · Mehr sehen »

ÖBB Nightjet

Logo ÖBB nightjet Nightjet-Schlafwagen in Zürich HB Nightjet-Liegewagen in Wien Hbf ÖBB Nightjet ist ein Markenname für Nachtreisezüge, der von den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) seit dem Fahrplanwechsel am 11.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und ÖBB Nightjet · Mehr sehen »

ÖBB Rail Tours

Die Rail Tours Touristik Gesellschaft m.b.H ist ein Reiseveranstalter der ÖBB.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und ÖBB Rail Tours · Mehr sehen »

ÖBB-EuroCity

Das EuroCity-Logo Ein ''ÖBB-EuroCity'' auf der Semmeringbahn ÖBB-EuroCity (kurz O-EC; in Fahrplanmedien auch ÖBB-EC oder OEC) war eine Zuggattung des nationalen und internationalen Fernverkehrs der Österreichischen Bundesbahnen.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und ÖBB-EuroCity · Mehr sehen »

ÖBB-Postbus

Postbus in der VS Linz (''Mercedes-Benz Integro L Euro 6'' in Sandquarz) Die ÖBB-Postbus GmbH ist das größte Busunternehmen in Österreich und betreibt den Großteil des Überlandbus-Netzes.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und ÖBB-Postbus · Mehr sehen »

ÖBB-Technische Services

Die ÖBB-Technische Services GmbH ein österreichisches Unternehmen im ÖBB-Konzern.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und ÖBB-Technische Services · Mehr sehen »

Österreich

Österreich (amtlich Republik Österreich) ist ein mitteleuropäischer Binnenstaat mit rund 8,8 Millionen Einwohnern.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Österreich · Mehr sehen »

Österreich (Schiff)

Das Motorschiff Österreich ist ein Fahrgastschiff, das bis 2009 im Binnenschifffahrtsverkehr auf dem Bodensee im Einsatz war.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Österreich (Schiff) · Mehr sehen »

Österreich-Ungarn

Die Österreichisch-Ungarische Monarchie,, kurz Österreich-Ungarn, informell auch k. u. k. Doppelmonarchie genannt, war eine Realunion in der letzten Phase des Habsburgerreiches in Mittel- und Südosteuropa für den Zeitraum zwischen 1867 und 1918.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Österreich-Ungarn · Mehr sehen »

Österreichische Volkspartei

Die Österreichische Volkspartei (ÖVP) ist eine der traditionellen Großparteien Österreichs.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Österreichische Volkspartei · Mehr sehen »

Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touring Club

Die neue Wiener Zentrale (eröffnet März 2017) Dornbirn Süd Der Österreichische Automobil-, Motorrad- und Touring Club (kurz ÖAMTC) ist ein Verkehrsclub, verfasst als überparteilicher, gemeinnütziger Verein, der für sich in Anspruch nimmt, mobile Menschen zu unterstützen und zu vertreten.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Österreichischer Automobil-, Motorrad- und Touring Club · Mehr sehen »

Österreichisches Eisenbahn-Kursbuch

Das Österreichische Eisenbahn-Kursbuch wurde von den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) bis 2011 regulär herausgegeben und enthielt die meisten Eisenbahnstrecken mit Personenbeförderung in Österreich sowie die Intercitybus-Linien Graz – Klagenfurt und Klagenfurt – Venezia.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Österreichisches Eisenbahn-Kursbuch · Mehr sehen »

Baden (Niederösterreich)

Baden, auch Baden bei Wien, ist eine Stadt in Niederösterreich, Österreich, 26 km südlich von Wien an der Thermenlinie.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Baden (Niederösterreich) · Mehr sehen »

Bahnanlage

Bahnanlagen bilden in ihrer Gesamtheit die Eisenbahninfrastruktur.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnanlage · Mehr sehen »

Bahncard

BahnCard 50 im grünen Design (März 2015) Bahncard 100 im grünen Design (Dezember 2016) Die Bahncard (Eigenschreibweise: BahnCard) ist eine kostenpflichtige Rabattkarte der Deutschen Bahn AG.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahncard · Mehr sehen »

Bahnhof

Berliner Hauptbahnhofs Rangierbahnhofes Kornwestheim bei Stuttgart Grand Central Terminal in New York City mit 67 Gleisen Kölner Hauptbahnhofs Rhätischen Bahn in La Punt-Chamues-ch an der Bahnstrecke Bever–Scuol-Tarasp Koblenz Hauptbahnhof (Kreuzungsbahnhof) Bahnhof Landsberg (Lech), ''Bahnhof des Jahres 2007'' Gates Ein Bahnhof (abgekürzt Bf oder Bhf, normalerweise ohne Punkt) ist eine Verkehrs- und Betriebsanlage einer Bahn, zum Beispiel einer Eisenbahn.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof · Mehr sehen »

Bahnhof Attnang-Puchheim

Der Bahnhof Attnang-Puchheim liegt in Oberösterreich im Bezirk Vöcklabruck und ist die einzige Bahnstation auf dem Stadtgebiet von Attnang-Puchheim.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Attnang-Puchheim · Mehr sehen »

Bahnhof Bischofshofen

Der Bahnhof Bischofshofen liegt im österreichischen Bundesland Salzburg im Pongau.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Bischofshofen · Mehr sehen »

Bahnhof Bludenz

Der Bahnhof Bludenz ist ein 1872 eröffneter Bahnhof in der österreichischen Stadt Bludenz in Vorarlberg und liegt auf Der Abzweigbahnhof liegt an der Arlbergbahn, der Bahnstrecke Bludenz–Schruns und der Vorarlbergbahn.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Bludenz · Mehr sehen »

Bahnhof Bregenz

Der Bahnhof Bregenz ist vor der Haltestelle Bregenz-Hafen und der Haltestelle Riedenburg der größte der drei Bahnhöfe der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Bregenz · Mehr sehen »

Bahnhof Bruck an der Mur

Der Bahnhof Bruck an der Mur ist ein mittelgroßer Bahnhof der Österreichischen Bundesbahnen und ein wichtiger Umsteigeknoten in der Obersteiermark.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Bruck an der Mur · Mehr sehen »

Bahnhof Feldkirch

Der Bahnhof Feldkirch ist ein Bahnhof in der österreichischen Stadt Feldkirch in Vorarlberg.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Feldkirch · Mehr sehen »

Bahnhof Flughafen Wien

Zugang Ost Zugang Mitte Der Bahnhof Flughafen Wien ist der in der niederösterreichischen Gemeinde Schwechat gelegene, unterirdische Bahnhof des Flughafens Wien-Schwechat mit S-Bahn-, Regionalzug-, CAT- und Fernverkehrsanschluss.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Flughafen Wien · Mehr sehen »

Bahnhof Gmunden

Der Bahnhof Gmunden ist der größte Bahnhof der oberösterreichischen Kleinstadt Gmunden.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Gmunden · Mehr sehen »

Bahnhof Krems an der Donau

Bahnsteige Richtung Absdorf-Hippersdorf, Wien und Sigmundsherberg (von links) Die Bahnsteige Richtung St. Pölten und Emmersdorf an der Donau Der Bahnhof Krems an der Donau ist ein Durchgangsbahnhof und Bahnknotenpunkt im niederösterreichischen Zentralraum.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Krems an der Donau · Mehr sehen »

Bahnhof Leibnitz

Der Bahnhof Leibnitz ist der Bahnhof der Gemeinde Leibnitz in der Steiermark.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Leibnitz · Mehr sehen »

Bahnhof Lienz

Der Bahnhof Lienz ist der wichtigste Bahnhof in Osttirol.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Lienz · Mehr sehen »

Bahnhof Milano Centrale

Die Stazione di Milano Centrale (oder kurz Milano Centrale) in Mailand ist ein Kopfbahnhof und einer der wichtigsten Bahnhöfe im europäischen Verkehrsnetz.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Milano Centrale · Mehr sehen »

Bahnhof Roma Termini

Der Bahnhof Roma Termini ist der Hauptbahnhof in Rom.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Roma Termini · Mehr sehen »

Bahnhof Schaan-Vaduz

Der Bahnhof Schaan-Vaduz ist der gemeinsame Bahnhof der liechtensteinischen Gemeinden Schaan und Vaduz.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Schaan-Vaduz · Mehr sehen »

Bahnhof Selzthal

Der Bahnhof Selzthal ist ein wichtiger Bahnknotenpunkt der Österreichischen Bundesbahnen in Selzthal in der Obersteiermark, der die durchgehende Rudolfsbahn mit der Pyhrnbahn und der Ennstalbahn verbindet.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Selzthal · Mehr sehen »

Bahnhof St. Anton am Arlberg

Der Bahnhof St.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof St. Anton am Arlberg · Mehr sehen »

Bahnhof Warszawa Centralna

Warszawa Centralna ist der wichtigste Bahnhof in Warschau und einer der größten unterirdischen Bahnhöfe Europas.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Warszawa Centralna · Mehr sehen »

Bahnhof Wien Hütteldorf

| Breitengrad.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Wien Hütteldorf · Mehr sehen »

Bahnhof Wien Heiligenstadt

Der Bahnhof Wien Heiligenstadt ist ein Bahnhof, Eisenbahnknoten und ehemaliger Schnellzughalt im Norden Wiens, der die Franz-Josefs-Bahn mit der Vorortelinie verknüpft.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Wien Heiligenstadt · Mehr sehen »

Bahnhof Wien Meidling

Fernverkehr Wien ---- Bahnhof Meidling, Schedifkaplatz: ---- Bahnhof Meidling, Eichenstraße: | Fahrgäste.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Wien Meidling · Mehr sehen »

Bahnhof Wien Mitte (Landstraße)

Der Bahnhof Wien Mitte (Landstraße) ist ein Regional- und Fernbahnhof im zentrumsnahen Teil des 3.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Wien Mitte (Landstraße) · Mehr sehen »

Bahnhof Wien Praterstern

| Breitengrad.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnhof Wien Praterstern · Mehr sehen »

Bahnstrecke Feldkirch–Buchs

| Die Bahnstrecke Feldkirch–Buchs ist eine eingleisige, elektrifizierte Hauptbahn in Österreich, Liechtenstein und der Schweiz.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnstrecke Feldkirch–Buchs · Mehr sehen »

Bahnstrom

Bahnstrom bezeichnet die Energieversorgung elektrischer Bahnen, überwiegend für den Antrieb von Triebfahrzeugen.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnstrom · Mehr sehen »

Bahnstromleitung

Deutsche Bahnstromleitung bei Bartholomä Breitenfurt Schweizerische Bahnstromleitung bei Rapperswil-Jona Eine Bahnstromleitung ist eine Hochspannungsleitung zur Stromversorgung elektrifizierter Eisenbahnen.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bahnstromleitung · Mehr sehen »

Barbara Kolm

Barbara Kolm (* 28. November 1964 als Barbara Lamprechter in Innsbruck) ist eine österreichische Wirtschaftswissenschaftlerin und ehemalige Politikerin (FPÖ).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Barbara Kolm · Mehr sehen »

Břeclav

Břeclav (deutsch Lundenburg, ungarisch Leventevár) ist eine südmährische Stadt mit Einwohnern (Stand) in Tschechien.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Břeclav · Mehr sehen »

Beförderungsklasse

Unterscheidung der Passagiere nach Beförderungsklassen beim Betreten des Passagierbereiches Die meisten Fluggesellschaften unterscheiden Flugreisen in drei oder vier hauptsächliche Beförderungsklassen (auch Serviceklassen oder Sitzklassen genannt): Economy, Premium Economy, Business und First/Erste.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Beförderungsklasse · Mehr sehen »

Brünn

Blick auf Brünn von der Festung Špilberk Brünn ist die nach Prag zweitgrößte Stadt Tschechiens.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Brünn · Mehr sehen »

Brenner Eisenbahngesellschaft

Die Brenner Eisenbahn GmbH (BEG) war ein Unternehmen zur Errichtung der nördlichen Zulaufstrecke für den Brennerbasistunnel.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Brenner Eisenbahngesellschaft · Mehr sehen »

Brennerpass

Der Brennerpass, kurz Brenner (oder kurz Brennero), ist ein Grenzpass in den Ostalpen zwischen dem österreichischen Bundesland Tirol und der zu Italien gehörenden Autonomen Provinz Bozen – Südtirol.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Brennerpass · Mehr sehen »

Buchs SG

Buchs ist eine politische Gemeinde im Kanton St. Gallen in der Schweiz.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Buchs SG · Mehr sehen »

Budapest

Blick auf Pest von Buda aus gesehen Budapest (ungarische Aussprache) ist die Hauptstadt und zugleich größte Stadt Ungarns.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Budapest · Mehr sehen »

Bukowina

Die Bukowina (auch Buchenland; rumänisch Bucovina, ukrainisch Буковина/Bukowyna) ist eine historische Landschaft im Grenzraum zwischen Mittel-, Südost- und Osteuropa.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bukowina · Mehr sehen »

Bundes-Verfassungsgesetz

Das Bundes-Verfassungsgesetz, kurz B-VG, ist ein im Verfassungsrang stehendes österreichisches Bundesgesetz.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bundes-Verfassungsgesetz · Mehr sehen »

Bundesgesetz (Österreich)

Ein Bundesgesetz ist eine vom Parlament - nach dem dafür in der Bundesverfassung vorgesehenen Verfahren - beschlossene Rechtsnorm (Hauptartikel: Gesetzgebungsverfahren (Österreich)).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bundesgesetz (Österreich) · Mehr sehen »

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie

Die seit 2000 als Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (kurz bmvit oder Infrastrukturministerium bzw. Verkehrsministerium) bezeichnete österreichische Verwaltungseinrichtung des Bundes ist vor allem für Verkehrspolitik, angewandte Forschung und Technologieentwicklung zuständig.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie · Mehr sehen »

Bundesregierung Klaus II

Die österreichische Bundesregierung Klaus II wurde nach der Nationalratswahl vom 6. März 1966 gebildet, und zwar als ÖVP-Alleinregierung, da die ÖVP bei den Wahlen die absolute Mandatsmehrheit erreicht hatte und Verhandlungen mit der SPÖ über eine Koalition neuen Stils gescheitert waren.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bundesregierung Klaus II · Mehr sehen »

Bundesregierung Schüssel II

Die österreichische Bundesregierung Schüssel II, das zweite Kabinett des Bundeskanzlers Wolfgang Schüssel, wurde nach der Nationalratswahl vom 24. November 2002 als ÖVP-FPÖ-Koalition gebildet (Schwarz-blaue Koalition), wurde mit dem BZÖ fortgesetzt (Schwarz-orange Koalition) und amtierte von ihrer Ernennung durch Bundespräsident Thomas Klestil am 28. Februar 2003 bis zum 11. Jänner 2007.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bundesregierung Schüssel II · Mehr sehen »

Bundesregierung Vranitzky III

Die österreichische Bundesregierung Vranitzky III wurde nach der Nationalratswahl vom 7. Oktober 1990 gebildet.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Bundesregierung Vranitzky III · Mehr sehen »

Carl von Ghega

Carl von Ghega, Lithografie von Joseph Kriehuber 1851 Ehrengrab von Carl Ritter von Ghega auf dem Wiener Zentralfriedhof Carl Ritter von Ghega (* 10. Jänner 1802 als Karoli de Ghega in Venedig; † 14. März 1860 in Wien) war ein österreichischer Ingenieur und der Erbauer der Semmeringbahn von Gloggnitz bis Mürzzuschlag.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Carl von Ghega · Mehr sehen »

Chris Lohner

Chris Lohner (Wien 2009) Chris Lohner (* 10. Juli 1943 als Chris Keprda in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin, Moderatorin, Autorin und die Stimme der ÖBB.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Chris Lohner · Mehr sehen »

Christian Kern

Christian Kern (2016) Christian Kern (* 4. Jänner 1966 in Wien) ist ein österreichischer Politiker (SPÖ) und ehemaliger Manager.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Christian Kern · Mehr sehen »

Cisleithanien

Kleines Wappen der österreichischen Länder ab 1915: der Bindenschild auf die Brust des österreichischen Doppeladlers gelegt, von der Rudolfskrone überschwebt, in den Fängen Reichsapfel, Reichsschwert und Szepter (Reichskleinodien) Cisleithanien (rot) innerhalb Österreich-Ungarns Cisleithanien (lateinisch; auch Zisleithanien, Land diesseits der Leitha) war nach Errichtung der Doppelmonarchie im Jahre 1867 eine vor allem im Beamtentum und bei Juristen gebräuchliche inoffizielle Bezeichnung für den nördlichen und westlichen Teil Österreich-Ungarns.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Cisleithanien · Mehr sehen »

Cross-Border-Leasing

Cross-Border-Leasing (CBL) ist eine Art des Leasing, bei dem der Leasinggeber und der Leasingnehmer ihren Sitz in verschiedenen Staaten haben und der Leasingnehmer dem Leasinggeber Vermögensgegenstände vertraglich zum (wirtschaftlichen) Eigentum überträgt, sie aber als Leasingnehmer weiter nutzen darf.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Cross-Border-Leasing · Mehr sehen »

Deutschösterreich

Deutschösterreich, auch Deutsch-Österreich, bezeichnete in der Österreichisch-Ungarischen Monarchie die mehrheitlich deutsch besiedelten Gebiete der österreichischen Länder (Cisleithanien).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Deutschösterreich · Mehr sehen »

Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn AG (kurz DB AG, umgangssprachlich auch nur DB) ist ein deutsches Verkehrsunternehmen mit Sitz in Berlin.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Deutsche Bahn · Mehr sehen »

Deutsche Bank

Die Deutsche Bank AG ist das nach Bilanzsumme und Mitarbeiterzahl größte Kreditinstitut Deutschlands.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Deutsche Bank · Mehr sehen »

Deutsche Reichsbahn (1920–1945)

Die Deutsche Reichsbahn, kurz DR, war das staatliche deutsche Eisenbahnunternehmen von der Zeit der Weimarer Republik bis zur unmittelbaren Nachkriegszeit.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Deutsche Reichsbahn (1920–1945) · Mehr sehen »

Do & Co

Der Sitz von Do & Co im Haas-Haus Stephansplatz 12, Wien Do & Co ist ein österreichisches Catering-Unternehmen, das auch in verschiedenen Ländern Restaurants betreibt.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Do & Co · Mehr sehen »

Dortmund Hauptbahnhof

Dortmund Hauptbahnhof ist der bedeutendste Bahnhof der Stadt Dortmund und steht mit täglich rund 190.000 Reisenden auf Platz elf der meistfrequentierten Fernbahnhöfe der Deutschen Bahn.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Dortmund Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Dreiphasenwechselstrom

Als Dreiphasenwechselstrom – nach Bezug auch als Dreiphasenwechselspannung oder kurz als Drehstrom bezeichnet – wird in der Elektrotechnik eine Form von Mehrphasenwechselstrom benannt, die aus drei einzelnen Wechselströmen oder Wechselspannungen gleicher Frequenz besteht, die zueinander in ihren Phasenwinkeln fest um 120° verschoben sind.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Dreiphasenwechselstrom · Mehr sehen »

EBIT

Das EBIT (engl. earnings before interest and taxes „Gewinn vor Zinsen und Steuern“), das auch als operatives Ergebnis bezeichnet wird, ist eine betriebswirtschaftliche Kennzahl und sagt etwas über den Gewinn eines Unternehmens in einem bestimmten Zeitraum aus.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und EBIT · Mehr sehen »

EBITDA

Das EBITDA ist eine betriebswirtschaftliche Kennzahl, die eine Angabe zum Gewinn eines Unternehmens macht.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und EBITDA · Mehr sehen »

Einfach-Raus-Ticket

Das Einfach-Raus-Ticket ist ein Pauschalangebot der ÖBB-Personenverkehr AG für Kleingruppen in Zügen des Regionalverkehrs.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Einfach-Raus-Ticket · Mehr sehen »

Eisenbahn-Revue International

Die Eisenbahn-Revue International (kurz ERI) ist eine seit 1994 in der Schweiz erscheinende Eisenbahnfachzeitschrift.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Eisenbahn-Revue International · Mehr sehen »

Eisenbahnunternehmen

Eisenbahnunternehmen sind öffentlich-rechtlich oder privatrechtlich organisierte Unternehmen, die Eisenbahn-Verkehrsleistungen erbringen (Eisenbahnverkehrsunternehmen, EVU) oder eine Eisenbahn-Infrastruktur betreiben (Eisenbahninfrastrukturunternehmen, EIU).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Eisenbahnunternehmen · Mehr sehen »

Elektrifizierung

Als Elektrifizierung (Schweiz auch: Elektrifikation), veraltet auch Elektrisierung, wird allgemein die Bereitstellung der Infrastruktur in Form von Stromnetzen zur Versorgung einer Region oder eines Landes mit elektrischer Energie bezeichnet.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Elektrifizierung · Mehr sehen »

Engelbert Dollfuß

Engelbert Dollfuß (* 4. Oktober 1892 in Texing, Niederösterreich; † 25. Juli 1934 in Wien) war ein österreichischer Politiker.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Engelbert Dollfuß · Mehr sehen »

Ernest von Koerber

Ernest Karl Franz Joseph Thomas Friedrich von Koerber (* 6. November 1850 in Trient; † 5. März 1919 in Baden, Niederösterreich) war ein führender Politiker Österreich-Ungarns und zweimaliger Ministerpräsident.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Ernest von Koerber · Mehr sehen »

Euro

Eurobanknoten (5–50 € zweite Serie; 100, 200 € erste Serie) Euromünze der Prägejahre ab 2007 Der Euro (kyrillisch евро; ISO-Code: EUR, Symbol: €) ist laut Abs. 4 EUV die Währung der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion, eines in AEUV geregelten Politikbereichs der Europäischen Union (EU).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Euro · Mehr sehen »

EuroCity

EuroCity-Logo EuroCity 217 bei Pfarrwerfen Die Zuggattung EuroCity (Kurzbezeichnung EC), in Deutschland Eurocity, steht für Reisezüge im internationalen Fernverkehr in Europa.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und EuroCity · Mehr sehen »

EuroNight

EuroNight-Logo EuroNight ''Zürichsee'' mit mehreren Kurswagen Der EuroNight (Kurzbezeichnung: EN, Farbe im deutschen Kursbuch: Blau) ist eine Zuggattung für nationale und internationale Nachtreisezüge in Europa.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und EuroNight · Mehr sehen »

Europäische Union

Die Europäische Union (EU) ist ein Verbund von derzeit 28 Mitgliedstaaten.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Europäische Union · Mehr sehen »

Falter (Wochenzeitung)

Der Falter ist eine in Wien erscheinende Zeitung, die 1977 von Walter Martin Kienreich gegründet wurde.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Falter (Wochenzeitung) · Mehr sehen »

Favoriten

Favoriten ist der 10.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Favoriten · Mehr sehen »

Feldkirch

Feldkirch ist, gemessen an der Bevölkerungszahl, mit Einwohnern (Stand) die zweitgrößte Stadt im österreichischen Bundesland Vorarlberg und zugleich Sitz der Bezirkshauptmannschaft des gleichnamigen Verwaltungsbezirks.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Feldkirch · Mehr sehen »

Fernbusverkehr

Linienbus auf der Linie Savannakhet (Laos) ↔ Đà Nẵng (Vietnam) Fernbus in Thailand Fernbusverkehr ist eine Form des öffentlichen Personenfernverkehrs, die mit Bussen in Linienverkehren Regionen über größere Entfernungen miteinander verbindet.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Fernbusverkehr · Mehr sehen »

Fernverkehr

Fernverkehr ist eine geläufige Bezeichnung für die Bewegung von Personen und Gütern mit Straßen- oder Schienenfahrzeugen als realisierte Ortsveränderung über weite Entfernungen.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Fernverkehr · Mehr sehen »

Finanzkrise ab 2007

Die Finanzkrise ab 2007 war eine globale Banken- und Finanzkrise als Teil der Weltwirtschaftskrise ab 2007, die im Sommer 2007 in der US-Immobilienkrise als Subprime-Markt-Krise begann.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Finanzkrise ab 2007 · Mehr sehen »

Flagge Österreichs

Die Flaggen Österreichs leiten sich vom rot-weiß-roten Schild Österreichs aus dem frühen 13.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Flagge Österreichs · Mehr sehen »

Flügelrad (Eisenbahn)

Das Flügelrad (hier als Anstecknadel) Das Flügelrad ist als Symbol der Eisenbahn und des Schienenverkehrs allgemein und weltweit verbreitet.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Flügelrad (Eisenbahn) · Mehr sehen »

Flixmobility

Flixbus Europe Intercity Bus Flixtrain (April 2018) FlixTrain in Hamburg Altona (April 2018) FlixBus-Logo bis zum 4. Mai 2016 Doppeldeckerbus von Flixbus (2014) Altes Logo (bis Januar 2015) Die Flixmobility GmbH (Eigenschreibweise mit Binnenmajuskel: FlixMobility) mit Sitz in München ist ein 2013 gegründetes, unter der Marke Flixbus (Eigenschreibweise: FlixBus) am Markt auftretendes Fernbusunternehmen; neben Busreisen werden seit 23.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Flixmobility · Mehr sehen »

Frankfurt (Main) Hauptbahnhof

Der Frankfurter Hauptbahnhof ist der größte Bahnhof in Frankfurt am Main.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Frankfurt (Main) Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Freiheitliche Partei Österreichs

Die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) ist eine rechtspopulistische Partei in Österreich, die im Nationalrat, in allen neun Landtagen und vielen Gemeinderäten vertreten ist.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Freiheitliche Partei Österreichs · Mehr sehen »

Fulpmes

Fulpmes ist eine Marktgemeinde (pdf, 295 KB) Bote für Tirol, Stück 13 / 198.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Fulpmes · Mehr sehen »

Güterverkehr

Containersattelzug Güterzug Binnenschiff Beladen eines Frachtflugzeugs Güterverkehr nennt man die außerbetriebliche Beförderung (Verkehr) von Gütern aller Art auf den Verkehrswegen Straße, Schiene, Wasser und Luft, entsprechend bezeichnet als Straßengüterverkehr, Schienengüterverkehr, Frachtschifffahrt, Luftfrachtverkehr.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Güterverkehr · Mehr sehen »

Gesellschaft (Gesellschaftsrecht)

Eine Gesellschaft im Sinne des Gesellschaftsrechtes ist eine mittels Gesellschaftsvertrag meist auf unbestimmte Zeit gegründete Personenvereinigung zur gemeinsamen Verfolgung eines gemeinsamen Zwecks.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Gesellschaft (Gesellschaftsrecht) · Mehr sehen »

Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Österreich)

Die österreichische Gesellschaft mit beschränkter Haftung (abgekürzt meist GmbH, früher auch oft GesmbH bzw. Ges.m.b.H.) ist eine juristische Person des Privatrechts und zählt zur Gruppe der Kapitalgesellschaften.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Österreich) · Mehr sehen »

Gewinn vor Steuern

Der Gewinn vor Steuern (auch: Ergebnis vor Steuern, Vorsteuergewinn; englisch: earnings before taxes, EBT) ist eine betriebswirtschaftliche Kennzahl und entspricht dem von einem Unternehmen erwirtschafteten Gewinn vor Abzug des Ertragsteuer-Aufwands oder des gesamten Steueraufwands.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Gewinn vor Steuern · Mehr sehen »

Gilbert Trattner

Gilbert Trattner (* 20. November 1949 in Greifenburg) ist ein österreichischer Manager und Politiker (FPÖ).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Gilbert Trattner · Mehr sehen »

Graz Hauptbahnhof

Graz Hauptbahnhof (zunächst Stationsplatz Graz, dann Südbahnhof) ist ein Durchgangsbahnhof in Graz und mit einer Kundenfrequenz von rund 40.000 Personen pro Tag bzw.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Graz Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb

Die Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb GmbH (Kurzform GKB) ist ein österreichisches Verkehrsunternehmen.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Graz-Köflacher Bahn und Busbetrieb · Mehr sehen »

Hegyeshalom

Hegyeshalom (deutsch: Straß-Sommerein) ist eine ungarische Großgemeinde im Komitat Győr-Moson-Sopron mit einer Fläche von 52,66 km² und 3526 Einwohnern (Volkszählung 2001).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Hegyeshalom · Mehr sehen »

Heinrich Übleis

Heinrich Übleis (* 3. Februar 1933 in Edt bei Lambach, Oberösterreich; † 14. Dezember 2013 in Wien) war ein österreichischer Verwaltungsjurist, Manager und Politiker (SPÖ).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Heinrich Übleis · Mehr sehen »

HELLÖ

Logo Mercedes-Benz Tourismo 17 RHD (Verladestelle Innsbruck Hauptbahnhof) ''Snäckömat'' HELLÖ ist eine 2016 gegründete österreichische Fernbus-Marke der ÖBB-Fernbus GmbH.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und HELLÖ · Mehr sehen »

Helmut Draxler (Manager)

Helmut Draxler (* 25. April 1950 in Linz) ist derzeit (2005) Vorstandsvorsitzender der RHI AG.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Helmut Draxler (Manager) · Mehr sehen »

Hermenegild von Francesconi

Hermenegild Ritter von Francesconi, Lithographie von Joseph Kriehuber (1848) Hermenegild Ritter von Francesconi (* 9. Oktober 1795 in Cordignano, Venetien; † 8. Juni 1862 in Sacile, Venetien) war ein österreichischer Eisenbahningenieur.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Hermenegild von Francesconi · Mehr sehen »

Hertz (Einheit)

Das Hertz (mit dem Einheitenzeichen Hz) ist die abgeleitete SI-Einheit für die Frequenz.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Hertz (Einheit) · Mehr sehen »

Holding

Eine Holding (Kurzform für Holding-Gesellschaft, Holding-Organisation oder auch Dachgesellschaft) hält Beteiligungen an anderen Unternehmen.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Holding · Mehr sehen »

ICE T

ICE T, betrieblich auch ICE-T geschrieben, ist die Sammelbezeichnung für die von der Deutschen Bahn als Baureihen 411 und 415 eingesetzten Hochgeschwindigkeitszüge.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und ICE T · Mehr sehen »

Ignaz Seipel

Ignaz Seipel Ignaz Seipel (* 19. Juli 1876 in Wien; † 2. August 1932 in Pernitz) war Sohn eines Wiener Fiakers, österreichischer Prälat, katholischer Theologe und Politiker der Christlichsozialen Partei.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Ignaz Seipel · Mehr sehen »

Inflation

10. September 1923 50-Millionen-Mark-Stück, Notgeld der Provinz Westfalen Inflations-Notgeld-Kursmünze über 1 Billion Mark, Westfalen 1923 Umschlag eines Inlandbriefs vom 4. November 1923 mit Dachziegelfrankatur, Nutzung wertmäßig überdruckter Briefmarken Briefmarke von 1923 ohne Wertangabe, vorgesehen zum Eindruck wechselnder Werte, hier 20 Milliarden Mark Jährliche Preisveränderungsraten in Deutschland seit 1965 Konsumentenpreisindizes verschiedener Länder Ceteris-paribus-Bedingungen Voraussetzung.) Inflation (von lat. inflatio „Schwellung“, „Anschwellen“) bezeichnet in der Volkswirtschaftslehre eine allgemeine und anhaltende Erhöhung des Preisniveaus von Gütern und Dienstleistungen (Teuerung), gleichbedeutend mit einer Minderung der Kaufkraft des Geldes.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Inflation · Mehr sehen »

Infrastruktur

Eine Infrastruktur (von ‚unterhalb‘ und structura ‚Zusammenfügung‘) ist im übertragenen Sinn ein Unterbau.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Infrastruktur · Mehr sehen »

Innsbruck Hauptbahnhof

Der Innsbrucker Hauptbahnhof ist ein Durchgangsbahnhof und liegt östlich des Innsbrucker Stadtzentrums.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Innsbruck Hauptbahnhof · Mehr sehen »

InterCity (Österreich)

IC 557 von Graz nach Wien (2012) InterCity-Züge in Österreich sind die nationalen Taktzüge der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) mit kurzen Fahrtzeiten zwischen großen Städten und wichtigen Fremdenverkehrsorten.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und InterCity (Österreich) · Mehr sehen »

Intercity-Express

ICE-Logo Takte und zulässige Höchst­ge­schwin­dig­keiten im deutschen ICE-Netz (Stand Dezember 2017) Der Intercity-Express (ICE) ist die schnellste Zuggattung der Deutschen Bahn AG.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Intercity-Express · Mehr sehen »

Intercitybus

ÖBB-Intercitybus vor dem Hauptbahnhof Graz Der Intercitybus (in Fahrplänen als ICB abgekürzt) ist eine Reisekategorie der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Intercitybus · Mehr sehen »

International Financial Reporting Standards

Die International Financial Reporting Standards (IFRS) sind internationale Rechnungslegungsvorschriften für Unternehmen, die vom International Accounting Standards Board (IASB) herausgegeben werden.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und International Financial Reporting Standards · Mehr sehen »

Isonzo

Der Isonzo (italienisch), Soča (slowenisch), auch Sontig (historischer deutscher Name), Lusinç (furlanisch), ist ein Fluss in der historischen slowenischen Region Goriška und in der italienischen Region Friaul-Julisch Venetien.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Isonzo · Mehr sehen »

Istrien

Istrien (kroatisch/slowenisch Istra, istriotisch Eîstria, italienisch Istria, lat. Histria) ist mit einer Fläche von etwa 3.500 km² die größte Halbinsel an der nördlichen Adria zwischen dem Golf von Triest und der Kvarner-Bucht vor Rijeka.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Istrien · Mehr sehen »

Januar

__KEIN_INHALTSVERZEICHNIS__ Janus-Statue Der Januar, in Teilen des oberdeutschen Sprachraums auch Jänner, ist der erste Monat des Jahres im gregorianischen und im julianischen Kalender.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Januar · Mehr sehen »

Jesenice

Ortspanorama Jesenice, vom Hochstuhl aus gesehen Altsave, Jesenice Jesenice (deutsch früher Aßling) ist eine Kleinstadt in der Oberkrain in Slowenien nahe der Grenze zu Österreich mit einer Fläche von 75,8 km² und 21.620 Einwohnern (2002).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Jesenice · Mehr sehen »

Josef Halbmayr

Josef Halbmayr (* 1955) ist ein österreichischer Manager.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Josef Halbmayr · Mehr sehen »

Jugoslawien

Die drei unterschiedlichen Jugoslawien Jugoslawien (1920–1941) Jugoslawien (1954–1991) Jugoslawien in Europa (Stand 1989) Jugoslawien (serbokroatisch Југославија/Jugoslavija,; zu deutsch: Südslawien) war ein von 1918 bis 2003 bestehender Staat in Südosteuropa, dessen Staatsform und Territorium sich im Laufe seiner Geschichte mehrfach änderten.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Jugoslawien · Mehr sehen »

K.k. Eisenbahnministerium

Siegelmarke des ''k.k. Eisenbahn-Ministerium''s, ''Tarif-Erstellungs- und Abrechnungs-Bureau'' Das k.k. Eisenbahnministerium war von 1896 bis 1918 eines der Ressorts der in Wien amtierenden Regierung der im Reichsrat vertretenen Königreiche und Länder der Doppelmonarchie Österreich-Ungarn, in der Juristensprache als Cisleithanien bezeichnet, sonst österreichische Reichshälfte oder einfach Österreich genannt.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und K.k. Eisenbahnministerium · Mehr sehen »

K.k. Staatsbahnen

Die k.k. Staatsbahnen (kkStB), auch k.k. österreichische Staatsbahnen, waren die staatlichen Bahnen der österreichischen („cisleithanischen“) Reichshälfte von Österreich-Ungarn.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und K.k. Staatsbahnen · Mehr sehen »

Karl Ochsner

Karl Ochsner Senior (2008) Karl Ochsner (* 25. Februar 1946 in Wels, Oberösterreich) ist ein österreichischer Unternehmer.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Karl Ochsner · Mehr sehen »

Katowice

Region um das Stadtzentrum aus der Vogelperspektive Blick auf das Zentrum von Kattowitz, (schlesisch Katowicy), ist die Hauptstadt der polnischen Woiwodschaft Schlesien.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Katowice · Mehr sehen »

Köln Hauptbahnhof

Der Kölner Hauptbahnhof ist der wichtigste Eisenbahnknoten von Köln und liegt im Stadtzentrum neben dem Kölner Dom.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Köln Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Königreich Italien (1861–1946)

Das Königreich Italien war ein Staat in Südeuropa, welcher von 1861 bis 1946 auf dem Gebiet der heutigen Italienischen Republik und Teilen derer Nachbarstaaten bestand.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Königreich Italien (1861–1946) · Mehr sehen »

Königreich Rumänien

Das Königreich Rumänien (rumänisch: Regatul României) war ein unabhängiger Staat in Südosteuropa, der von seiner Unabhängigkeit 1881 bis zur Ausrufung der Volksrepublik Rumänien 1947 existierte.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Königreich Rumänien · Mehr sehen »

Kitzbühel

Kitzbühel (mundartlich Kitzbichi) ist eine Stadtgemeinde mit Einwohnern (Stand) im nordöstlichen Tirol in Österreich.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Kitzbühel · Mehr sehen »

Klagenfurt Hauptbahnhof

Klagenfurt Hauptbahnhof ist ein Durchgangsbahnhof in der Stadt Klagenfurt im österreichischen Bundesland Kärnten und zählt mit bis zu 190 Zügen pro Tag zu den wichtigsten Verkehrsknoten im Süden Österreichs.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Klagenfurt Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Koalition (Politik)

Eine Koalition (von „Zusammenwachsen, Vereinigung, Zusammenschluss“) in der Politik ist ein temporäres Bündnis politischer Parteien, ähnlicher politischer Gruppierungen und Parlamentsfraktionen.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Koalition (Politik) · Mehr sehen »

Koblenz Hauptbahnhof

Koblenz Hauptbahnhof ist ein Kreuzungsbahnhof in Koblenz und die Drehscheibe des Bahnverkehrs im Rhein-Mosel-Lahn-Gebiet.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Koblenz Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Konjunkturpolitik

Unter Konjunkturpolitik im weiteren Sinne versteht man wirtschaftspolitische Maßnahmen, die ein angemessenes Wirtschaftswachstum, Preisniveaustabilität, einen hohen Beschäftigungsstand und ein außenwirtschaftliches Gleichgewicht erreichen und sichern sollen (Magisches Viereck).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Konjunkturpolitik · Mehr sehen »

Koralmbahn

| Die Koralmbahn (die ursprüngliche Bezeichnung lautet Koralpenbahn) ist das größte in Ausführung befindliche Projekt zum Ausbau des österreichischen Eisenbahnnetzes.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Koralmbahn · Mehr sehen »

Kundenkarte

Verschiedene Kundenkarten Kundenkarten sind Träger kundenbezogener Daten und/oder eines Kundenbindungsprogramms.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Kundenkarte · Mehr sehen »

Kurt Weinberger

Kurt Weinberger (* 1961 in Linz) ist ein österreichischer Versicherungsmanager.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Kurt Weinberger · Mehr sehen »

Leasing

Fast zwei Drittel des Leasingvolumens in Deutschland entfallen auf Straßenfahrzeuge Leasing (von ‚mieten‘, ‚pachten‘) ist im zivilrechtlichen Sinn ein Nutzungsüberlassungsvertrag oder ein atypischer Mietvertrag.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Leasing · Mehr sehen »

Leoben Hauptbahnhof

Leoben Hauptbahnhof ist ein Verkehrsknoten und Fernverkehrshalt in Leoben in der Steiermark.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Leoben Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Leon Biliński

Leon (Ritter) von Biliński (* 15. Juni 1846 in Zaleszczyki, Galizien (heute Ukraine); † 14. Juni 1923 in Wien) war ein polnisch-österreichischer Politiker, 1895–97 und 1909–11 österreichischer Finanzminister, von 1912 bis 1915 k.u.k. gemeinsamer Finanzminister Österreich-Ungarns und damit gleichzeitig Gouverneur von Bosnien und Herzegowina, außerdem nach dem Ersten Weltkrieg 1919 kurze Zeit polnischer Finanzminister.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Leon Biliński · Mehr sehen »

Liechtenstein

Das Fürstentum Liechtenstein (amtlich Fürstentum Liechtenstein; liechtensteinerisch: Förschtatum Liachtaschta, Füarschtatum Liachtaschtoo) ist ein Binnenstaat im Alpenraum Mitteleuropas.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Liechtenstein · Mehr sehen »

Lindau Hauptbahnhof

Lindau Hauptbahnhof (bis 15. Mai 1936 Lindau Stadt) ist der größte Bahnhof der Stadt Lindau (Bodensee) und gleichzeitig ihr einziger Fernverkehrshalt.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Lindau Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Linz Hauptbahnhof

Der Linzer Hauptbahnhof ist zentraler Teil der Nahverkehrsdrehscheibe Linz.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Linz Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Liste österreichischer Eisenbahngesellschaften

Diese Liste bietet einen Überblick über die Eisenbahngesellschaften in Österreich.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Liste österreichischer Eisenbahngesellschaften · Mehr sehen »

Liste der Eisenbahnstrecken in Österreich

Dies ist eine Liste der Eisenbahnstrecken in Österreich.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Liste der Eisenbahnstrecken in Österreich · Mehr sehen »

Liste der Lokomotiven und Triebwagen der ÖBB

„Taurus“ 1016 mit altem Logo Pflatsch der ÖBB Vollständige Liste der Lokomotiven und Triebwagen der ÖBB (Österreichische Bundesbahnen) Anmerkungen.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Liste der Lokomotiven und Triebwagen der ÖBB · Mehr sehen »

Liste von Eisenbahnunfällen in Österreich

Der Eisenbahnunfall von Timelkam 1875 ging auf einen Radreifenbruch zurück. Damals war noch nicht bekannt, dass ein Bauteil ''schwingend'' nur weniger belastet werden darf als ''statisch''. Die Liste von Eisenbahnunfällen in Österreich enthält eine chronologische Auflistung von Unfällen bei den österreichischen Eisenbahnen, bei denen der Verlust von Menschenleben zu beklagen war oder erheblicher Schaden verursacht wurde.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Liste von Eisenbahnunfällen in Österreich · Mehr sehen »

Ljubljana

Ljubljana (umgangssprachlich/dialektal) ist die Hauptstadt von Slowenien und mit 288.250 Einwohnern (2017) zugleich seine größte Stadt.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Ljubljana · Mehr sehen »

Lorenz Gallmetzer

Lorenz Gallmetzer, fotografiert von Ela Angerer Lorenz Gallmetzer (* 11. Jänner 1952 in Bozen) ist ein Südtiroler Journalist und Buchautor.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Lorenz Gallmetzer · Mehr sehen »

Mainz Hauptbahnhof

Mainz Hauptbahnhof ist ein Eisenbahnknoten im westlichen Rhein-Main-Gebiet.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Mainz Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Mannheim Hauptbahnhof

Mannheim Hauptbahnhof ist mit 658 Zügen, davon 238 Fernverkehrszügen, und etwa 110.000 ein-, aus- und umsteigenden Fahrgästen täglich nach Stuttgart Hauptbahnhof der zweitgrößte Bahnverkehrsknoten in Südwestdeutschland.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Mannheim Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Maribor

Maribor (deutsch, vor allem in Österreich verwendet: Marburg an der Drau; historisch z. T. Marchburg)Karl Wilhelm Mayer: Karl Mayers Versuch über steyermarkische Alterthümer, und einige merkwürdige Gegenstände. mit von Widmannstättenschen Schriften, Graz, 1782, S. 164.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Maribor · Mehr sehen »

Marketing

Der Begriff Marketing oder (deutsch) Absatzwirtschaft bezeichnet zum einen den Unternehmensbereich, dessen Aufgabe (Funktion) es ist, Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten (zum Verkauf anbieten in einer Weise, dass Käufer dieses Angebot als wünschenswert wahrnehmen); zum anderen beschreibt dieser Begriff ein Konzept der ganzheitlichen, marktorientierten Unternehmensführung zur Befriedigung der Bedürfnisse und Erwartungen von Kunden und anderen Interessengruppen (Stakeholder).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Marketing · Mehr sehen »

Martin Huber (Manager)

Martin Huber (* 26. Februar 1960 in Wels) ist ein österreichischer Manager, der vom 1. November 2004 bis zum 22. April 2008 als Generaldirektor der ÖBB-Holding-AG der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) tätig war.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Martin Huber (Manager) · Mehr sehen »

Maximilian Schantl

Maximilian Schantl (* 4. Oktober 1901 in Graz; † 30. November 1978) war ein österreichischer Verwaltungsjurist.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Maximilian Schantl · Mehr sehen »

München Hauptbahnhof

München Hauptbahnhof ist der zentrale Bahnhof in der bayerischen Landeshauptstadt München.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und München Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Münster (Westfalen) Hauptbahnhof

Münster (Westfalen) Hauptbahnhof ist der bedeutendste Knotenpunkt des Eisenbahnpersonenverkehrs im Münsterland und gehört mit seinen täglich über 66.000 Reisenden der zweithöchsten Bahnhofskategorie an.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Münster (Westfalen) Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Mercedes-Benz Tourismo

Wormser Hauptbahnhof Der Mercedes-Benz Tourismo ist ein Reisebusmodell der Daimler AG bzw.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Mercedes-Benz Tourismo · Mehr sehen »

Mistelbach (Niederösterreich)

Mistelbach (offizieller Name; häufig auch Mistelbach an der Zaya genannt) ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) im nordöstlichen Niederösterreich und Bezirkshauptstadt des gleichnamigen Bezirks.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Mistelbach (Niederösterreich) · Mehr sehen »

Mobile App

Android 7.0 Als Mobile App (auf Deutsch meist in der Kurzform die App, eine Abkürzung für den Fachbegriff Applikation; teils auch das App; auf engl. als Kurzform für) wird eine Anwendungssoftware für Mobilgeräte beziehungsweise mobile Betriebssysteme bezeichnet.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Mobile App · Mehr sehen »

Mobile Ticketing

Mobile Ticketing ist eine Anwendung des Mobile-Commerce.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Mobile Ticketing · Mehr sehen »

Mobile-Payment

Mobile-Payment (auch M-Payment) sind Bezahlvorgänge, bei denen mindestens der Zahlungspflichtige mobile elektronische Techniken zur Initiierung, Autorisierung oder Realisierung der Zahlung einsetzt, etwa mittels mobiler Geräte wie Mobiltelefonen oder Tablet-Computern.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Mobile-Payment · Mehr sehen »

Monika Forstinger

Monika Forstinger (* 15. Juli 1963 in Schwanenstadt) ist eine österreichische Unternehmerin und ehemalige Politikerin (FPÖ).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Monika Forstinger · Mehr sehen »

Nahverkehr

Als Nahverkehr, in Bezug auf Siedlungen auch Ortsverkehr, werden Verkehrsleistungen bezeichnet, die über geringe Entfernungen erbracht werden.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Nahverkehr · Mehr sehen »

Nationalrat (Österreich)

Der Nationalrat ist die Abgeordnetenkammer des österreichischen Parlaments und hat seinen Sitz im Parlamentsgebäude in der Bundeshauptstadt Wien.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Nationalrat (Österreich) · Mehr sehen »

Nürnberg Hauptbahnhof

Nürnberg Hauptbahnhof (kurz: Nürnberg Hbf, laut Betriebsstellenverzeichnis: NN) ist der wichtigste Bahnhof der Stadt Nürnberg und steht mit täglich rund 180.000 Reisenden auf Platz neun der meistfrequentierten Fernbahnhöfe der Deutschen Bahn.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Nürnberg Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Niedriglohn

Niedriglohn wird definiert als ein Arbeitsentgelt eines vollzeitbeschäftigten Arbeitnehmers, das sich knapp oberhalb oder unter der Armutsgrenze befindet.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Niedriglohn · Mehr sehen »

Nutzbremse

Toyota Prius, erster Großserien-Pkw mit Nutzbremse DB-Baureihe 120.0: Rückspeisung der Bremsenergie in die Oberleitung Die Nutzbremse oder Rekuperationsbremse gewinnt beim Bremsen eines Fahrzeugs Bewegungsenergie als elektrische Energie zurück.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Nutzbremse · Mehr sehen »

Oensingen-Balsthal-Bahn

| Die Oensingen-Balsthal-Bahn AG (offizielle Initialen OeBB, auch zur Unterscheidung von den Österreichischen Bundesbahnen ÖBB) mit Sitz in Balsthal ist eine private Eisenbahngesellschaft im Kanton Solothurn (Schweiz).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Oensingen-Balsthal-Bahn · Mehr sehen »

Onrail

onrail war ein österreichisches Reisemagazin mit den Themenschwerpunkten Reisen, Kultur, Genuss und Lebenslust.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Onrail · Mehr sehen »

Ostrava

Das neue Rathaus in Ostrava Ostrava (deutsch Ostrau bzw. Mährisch Ostrau) ist nach Einwohnerzahl und nach Fläche die drittgrößte Stadt Tschechiens.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Ostrava · Mehr sehen »

Passau Hauptbahnhof

Bahnsteige und Südseite des Hauptgebäudes Gleisanlagen Der Hauptbahnhof Passau wurde im Jahre 1860 durch die Actiengesellschaft der bayerischen Ostbahnen errichtet.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Passau Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Pflatsch

Pflatsch ÖBB 1041.15 in Jaffa-Lackierung und Pflatsch in Hieflau, Juli 1982 ÖBB 4010 mit Pflatsch in weiß, 1990. Der Pflatsch ist der Spitzname für das Logo der Österreichischen Bundesbahnen zwischen 1974 und 2004.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Pflatsch · Mehr sehen »

Praha hlavní nádraží

(Abk. Praha hl.n., deutsch Prag Hauptbahnhof) ist der wichtigste Fernbahnhof in Prag und der größte Personenbahnhof Tschechiens.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Praha hlavní nádraží · Mehr sehen »

Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn

Die Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn AG bzw.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn · Mehr sehen »

Rail Cargo Group

Die Rail Cargo Austria AG (RCA) ist ein österreichisches Gütertransportunternehmen im Schienenverkehr mit Sitz in Wien.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Rail Cargo Group · Mehr sehen »

Railjet

Railjet-Schriftzug Der Railjet (Eigenschreibweise railjet, abgekürzt RJ) ist eine Fernverkehrs-Reisezug-Gattung der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) und der Tschechischen Staatsbahn (ČD).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Railjet · Mehr sehen »

Railteam

Die Railteam B.V. ist eine geschlossene/private Gesellschaft mit beschränkter Haftung (B.V.) mit Sitz in Amsterdam, Niederlande.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Railteam · Mehr sehen »

Rangieren

InterCity-Wagen im Bahnhof Berlin-Lichtenberg. Die besonderen Vorgänge des Übergangs einer Rangierfahrt in eine Zugfahrt und umgekehrt finden am Anfangs- und Endbahnhof von Zugfahrten statt. Der Begriff Rangieren wird abgeleitet von dem französischen Wort „ranger“.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Rangieren · Mehr sehen »

Rauchverbot

ISO 7010 Ein Rauchverbot untersagt, Tabak (und oft auch vergleichbare Substanzen) an bestimmten Orten abbrennen zu lassen.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Rauchverbot · Mehr sehen »

Rechnungshof (Österreich)

Wien-Landstraße Der Rechnungshof ist in Österreich ein unabhängiges Organ des Nationalrates.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Rechnungshof (Österreich) · Mehr sehen »

Rechtsfähigkeit

Rechtsfähig ist, wer über Rechte und Rechtspflichten verfügt und deshalb rechtsgestaltende Handlungen vornehmen kann.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Rechtsfähigkeit · Mehr sehen »

Regional-Express

Regional-Express mit Doppelstockwagen Unkeler Bahnhof Berliner Hauptbahnhof Regional-Express (in Deutschland: RE, in Österreich: REX) ist die Bezeichnung einer Zuggattung in Deutschland, Österreich und Luxemburg.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Regional-Express · Mehr sehen »

Regionalzug

Ein Regionalzug der ÖBB Regionalzug, abgekürzt R, ist eine Zuggattung der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Regionalzug · Mehr sehen »

Rentenalter

Rentenalter, auch Pensionsalter, ist das Lebensalter, ab dem eine Person dem Grunde nach eine Altersrente oder eine Pension beziehen kann.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Rentenalter · Mehr sehen »

Return on Capital Employed

Der Return on Capital Employed (ROCE) ist eine Kennzahl, die misst, wie effizient und profitabel ein Unternehmen mit seinem eingesetzten Kapital umgeht.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Return on Capital Employed · Mehr sehen »

Roman Hebenstreit

Roman Hebenstreit (2015) Roman Hebenstreit (* 22. Juli 1971 in Feldbach (Steiermark)) ist ein österreichischer Gewerkschaftsfunktionär.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Roman Hebenstreit · Mehr sehen »

Rudolf Foest-Monshoff

Rudolf Foest, ab 1914 Rudolf Foest Edler von Monshoff (bisweilen auch: Rudolf Foest-Perko Edler von Monshoff), ab 1919 Rudolf Foest-Monshoff (* 21. Februar 1867 in Wien; † 24. August 1936 ebenda) war ein österreichischer Montanist, Industrieller und Politiker.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Rudolf Foest-Monshoff · Mehr sehen »

S-Bahn

Früher Fahrzeugtyp der Berliner S-Bahn, dem Ursprung aller S-Bahn-Systeme München Marienplatz'' Baureihe 420 der S-Bahn Köln als S12 im Bahnhof Köln Messe/Deutz (Mai 2016). Doppelstock-Pendelzug auf dem Seedamm bei Rapperswil-Jona (Schweiz) London Overground Eine S-Bahn ist eine Stadtschnellbahn und sowohl technisch als auch rechtlich eine Eisenbahn.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und S-Bahn · Mehr sehen »

Saarbrücken Hauptbahnhof

Saarbrücken Hauptbahnhof (auch Eurobahnhof Saarbrücken genannt) ist mit insgesamt 17 Gleisen (davon 14 Bahnsteiggleise) der größte Personenbahnhof des Saarlandes und dessen Hauptstadt Saarbrücken.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Saarbrücken Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Salzburg AG

Die Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation ist ein Energie- und Infrastruktur-Dienstleister mit Sitz in der Landeshauptstadt Salzburg in Österreich und versorgt im gesamten Bundesland Salzburg und angrenzendem Oberösterreich derzeit etwa 433.000 Strom-Kundenanlagen.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Salzburg AG · Mehr sehen »

Salzburg Hauptbahnhof

Der Salzburger Hauptbahnhof ist der wichtigste Bahnhof des Ballungsraumes Salzburg und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt im Westen Österreichs.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Salzburg Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Sargans

Sargans (Betonung auf der zweiten Silbe), im regionalen südostschweizerischen Dialekt Sargaas, jünger auch,Lexikon der schweizerischen Gemeindenamen. Hrsg.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Sargans · Mehr sehen »

Südtirol

Südtirol (ladinisch Südtirol), amtlich Autonome Provinz Bozen – Südtirol, ist die nördlichste Provinz Italiens und bildet zusammen mit der Provinz Trient die autonome Region Trentino-Südtirol.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Südtirol · Mehr sehen »

Schafbergbahn

| Die Schafbergbahn ist eine meterspurige Zahnradbahn in Österreich.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Schafbergbahn · Mehr sehen »

Schienennetz

Sonstiger Personenverkehr Schienennetz bezeichnet die Gesamtheit der in einem begrenzten Gebiet, einer geografischen oder politischen Region vorhandenen und miteinander verknüpften spurgebundenen Verkehrswege (Eisenbahnstrecken).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Schienennetz · Mehr sehen »

Schnellzug

Olten Ein Schnellzug (in Deutschland und Österreich früher auch D-Zug als Abkürzung für Durchgangszug) ist eine Zuggattung der Eisenbahn und bezeichnet Züge, die nur an wichtigen Unterwegsbahnhöfen halten.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Schnellzug · Mehr sehen »

Schweiz

--> Die Schweiz (oder), amtlich Schweizerische Eidgenossenschaft, ist ein föderalistischer, demokratischer Staat in Zentraleuropa.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Schweiz · Mehr sehen »

Schweizerische Bundesbahnen

SBB-Netz (Stand 2016) Die Schweizerischen Bundesbahnen, kurz SBB (Markenauftritt SBB CFF FFS) sind die staatliche Eisenbahngesellschaft der Schweiz mit Sitz in der Bundesstadt Bern.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Schweizerische Bundesbahnen · Mehr sehen »

Selbstausschaltung des Parlaments

„Selbstausschaltung des Parlaments“ ist die vom damaligen österreichischen Bundeskanzler, dem Christlichsozialen Engelbert Dollfuß, geprägte Bezeichnung für die am 4. März 1933 eingetretene Vorsitzlosigkeit des österreichischen Nationalrates.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Selbstausschaltung des Parlaments · Mehr sehen »

Selbstbedienungsstrecke

Aktuelles Logo Eine Selbstbedienungsstrecke ist eine definierte Strecke oder ein Streckenteil einer Eisenbahn in Österreich, in der die Fahrgäste in Züge des Nahverkehrs nur mit gültiger Fahrkarte einsteigen dürfen.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Selbstbedienungsstrecke · Mehr sehen »

Short Message Service

Short Message Service (für Kurznachrichtendienst, Abk. SMS) ist ein Telekommunikationsdienst zur Übertragung von Textnachrichten, die meist Kurzmitteilungen oder ebenfalls SMS genannt werden.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Short Message Service · Mehr sehen »

Siemens ES64U2

Die Siemens ES64U2 ist eine Elektrolokomotive der EuroSprinter-Familie des Herstellers Siemens Transportation Systems.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Siemens ES64U2 · Mehr sehen »

Siemens ES64U4

Die Elektrolokomotiven der Baureihe Siemens ES64U4 (Taurus III), eingesetzt bei verschiedenen Eisenbahnverkehrsunternehmen, vor allem in Süd- und Osteuropa, sind Mehrsystem-Drehstrom-Universallokomotiven, die auf der Technik der Siemens-EuroSprinter-Typenfamilie basieren.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Siemens ES64U4 · Mehr sehen »

Sozialdemokratische Partei Österreichs

Die Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ) ist eine der ältesten bestehenden Parteien Österreichs und eine der beiden traditionellen Großparteien des Landes.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Sozialdemokratische Partei Österreichs · Mehr sehen »

Sprachsynthese

Unter Sprachsynthese versteht man die künstliche Erzeugung der menschlichen Sprechstimme.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Sprachsynthese · Mehr sehen »

St. Pölten Hauptbahnhof

Der Hauptbahnhof 1908 Gesamtansicht Bahnhof bei Nacht Empfangshalle 2013 Bahnsteige 2013 verglaster Zugangsbereich zum Bahnsteig (2013) Regionalexpress und railjet Stellwerk Bahnhof St. Pölten Der St.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und St. Pölten Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Stuttgart Hauptbahnhof

Der Stuttgarter Hauptbahnhof ist der bedeutendste Bahnhof der Landeshauptstadt Stuttgart und steht mit täglich 1280 Zughalten und rund 248.000 Reisenden und Besuchern (Stand: 2015) auf Platz acht der meistfrequentierten Fernbahnhöfe der Deutschen Bahn.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Stuttgart Hauptbahnhof · Mehr sehen »

TEE Rail Alliance

Die TEE Rail Alliance (TEE) ist eine Kooperation der Bahngesellschaften Deutsche Bahn AG, Österreichische Bundesbahnen und Schweizerische Bundesbahnen.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und TEE Rail Alliance · Mehr sehen »

Tourismus

Touristen auf Fotosafari in der Serengeti, Tansania Münchener Marienplatz Tourismus, auch Touristik, Fremdenverkehr, ist ein Überbegriff für Reisen einschließlich Reisebranche, das Gastgewerbe und die Freizeit­wirtschaft.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Tourismus · Mehr sehen »

Traktion (Schienenfahrzeug)

Traktion (von lat. trahere „schleppen, ziehen“) bezeichnet bei Bahnen die kraftbetriebene Fortbewegung mit bzw.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Traktion (Schienenfahrzeug) · Mehr sehen »

Triest

Das Rathaus an der Piazza dell’Unità d’Italia Triest (triestinisch/venetisch sowie,, sowie) ist eine in Norditalien am Golf von Triest gelegene Hafen- und Großstadt mit Einwohnern (Stand), darunter eine slowenische Minderheit.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Triest · Mehr sehen »

Tschechoslowakei

Die Tschechoslowakei (am längsten bestehende amtliche Bezeichnung Tschechoslowakische Republik, ČSR), war ein von 1918 bis 1992 bestehender Binnenstaat in Mitteleuropa auf dem Gebiet der heutigen Staaten Tschechien, Slowakei und einem Teil der Ukraine.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Tschechoslowakei · Mehr sehen »

Ulm Hauptbahnhof

Ulm Hauptbahnhof (abgekürzt: Ulm Hbf) ist der zentrale Bahnhof der Großstadt Ulm und ein wichtiger Eisenbahnknoten in der an der Donau gelegenen, von Baden-Württemberg nach Bayern reichenden Region Donau-Iller.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Ulm Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Unternehmensrecht

Das Unternehmensrecht ist das Rechtsgebiet zur Führung, des Verkaufs und der Rechtsstellung des Unternehmens.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Unternehmensrecht · Mehr sehen »

Uttendorf (Salzburg)

Uttendorf ist eine Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Salzburger Land im Bezirk Zell am See in Österreich.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Uttendorf (Salzburg) · Mehr sehen »

Venedig

Karte der Lagune von Venedig Venedig (venezianisch Venesia oder) ist eine Stadt im Nordosten Italiens.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Venedig · Mehr sehen »

Verona

Verona ist eine italienische Stadt in Venetien im Nordosten Italiens.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Verona · Mehr sehen »

Villach Hauptbahnhof

Der Hauptbahnhof Villach ist ein Durchgangsbahnhof in der Stadt Villach im österreichischen Bundesland Kärnten.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Villach Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Volt

Das Volt ist die im internationalen Einheitensystem (SI) für die elektrische Spannung verwendete Maßeinheit.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Volt · Mehr sehen »

Vorarlberg

Rheintal bei Bregenz Hinterer Bregenzerwald Vorarlberg ist ein Bundesland im Westen der Republik Österreich.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Vorarlberg · Mehr sehen »

Vorarlberg (Schiff)

Das Motorschiff Vorarlberg ist ein Passagierschiff auf dem Bodensee mit dem Heimathafen Bregenz.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Vorarlberg (Schiff) · Mehr sehen »

Vorarlbergbahn

| Die Vorarlbergbahn (auch Vorarlberger Bahn) ist eine Bahnstrecke, die durch das österreichische Bundesland Vorarlberg führt.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Vorarlbergbahn · Mehr sehen »

Vorstandsvorsitzender

Als Vorstandsvorsitzenden bezeichnet man im Wirtschaftsleben den Vorsitzenden des Vorstandes einer Aktiengesellschaft.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Vorstandsvorsitzender · Mehr sehen »

Vorteilscard

Die Vorteilscard (Eigenschreibweise in Großbuchstaben, abgekürzt VC) ist eine Kundenkarte der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB).

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Vorteilscard · Mehr sehen »

Wasserkraftwerk

Ein Wasserkraftwerk oder auch Wasserkraftanlage ist ein Kraftwerk, das die kinetische Energie des Wassers in mechanische Energie bzw.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Wasserkraftwerk · Mehr sehen »

Wels Hauptbahnhof

Der Welser Hauptbahnhof ist ein Verkehrsknotenpunkt in Oberösterreich.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Wels Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Weltwirtschaftskrise

Die Krise stürzte viele Familien in bittere Not: die Wanderarbeiterin Florence Owens Thompson, Kalifornien 1936 (Fotografin: Dorothea Lange) Die Weltwirtschaftskrise zum Ende der 1920er und im Verlauf der 1930er Jahre begann mit dem New Yorker Börsencrash im Oktober 1929.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Weltwirtschaftskrise · Mehr sehen »

Westbahn (Unternehmen)

Die WESTbahn Management GmbH ist ein Tochterunternehmen der 2008 gegründeten österreichischen Rail Holding AG, das seit 11. Dezember 2011 als Eisenbahnverkehrsunternehmen einen Fernverkehr zwischen Wien und Salzburg auf der namensähnlichen Westbahn-Strecke betreibt.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Westbahn (Unternehmen) · Mehr sehen »

Wien

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und zugleich eines der neun österreichischen Bundesländer.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Wien · Mehr sehen »

Wien Hauptbahnhof

Bahnsteige und Gleise des Wiener Hauptbahnhofes R/REX Der Wiener Hauptbahnhof ist ein im 10. Gemeindebezirk Wiens beim Südtiroler Platz gelegener Bahnhof, der die Süd-, Ost- und Laaer Ostbahn auf dem Areal des ehemaligen Südbahnhofs verknüpft.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Wien Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Wien Westbahnhof

Der Westbahnhof in Wien bildet als Kopfbahnhof den Ausgangspunkt der Westbahn.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Wien Westbahnhof · Mehr sehen »

Wiener Neustadt Hauptbahnhof

Der Bahnhof Wiener Neustadt ist mit über 700 Zugfahrten und 25.000 Passagieren der meistfrequentierte Bahnhof Niederösterreichs.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Wiener Neustadt Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Wolfgang Pycha

Wolfgang Pycha (* 15. August 1928 in Leobersdorf) ist ein ehemaliger österreichischer Beamter und Generaldirektor der Österreichischen Bundesbahnen.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Wolfgang Pycha · Mehr sehen »

Wolfgangsee

Der Wolfgangsee, mit älterem Namen auch Abersee, ist ein See in Österreich.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Wolfgangsee · Mehr sehen »

Wolfsberg (Kärnten)

Schloss Wolfsberg Markuskirche Wolfsberg (slowenisch: Volšperk) ist eine Stadtgemeinde mit Einwohnern (Stand) und Sitz der Bezirkshauptmannschaft des gleichnamigen Bezirks in Kärnten.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Wolfsberg (Kärnten) · Mehr sehen »

Wortmarke

Die Wortmarke ist eine Form der Marke, die aus Wörtern, Zahlen, Buchstaben oder weiteren Schriftzeichen besteht.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Wortmarke · Mehr sehen »

Zagreb Hauptbahnhof

Zug am Zagreb Hauptbahnhof Zagreb Hauptbahnhof (Kroatisch: Zagrebački Glavni kolodvor) ist der Hauptbahnhof der kroatischen Hauptstadt Zagreb.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Zagreb Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Zürich Hauptbahnhof

Zürich Hauptbahnhof (kurz Zürich HB, bis 1893 Bahnhof Zürich) in Zürich ist der grösste Bahnhof der Schweiz.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Zürich Hauptbahnhof · Mehr sehen »

Zweite Polnische Republik

Als Zweite Polnische Republik wird die Wiedergründung und die Geschichte Polens in der Zwischenkriegszeit und während des Zweiten Weltkriegs bezeichnet.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Zweite Polnische Republik · Mehr sehen »

Zweiter Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg von 1939 bis 1945 war der zweite global geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den größten militärischen Konflikt in der Geschichte der Menschheit dar.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und Zweiter Weltkrieg · Mehr sehen »

4youCard

4youCard – die Jugendkarte des Landes OÖ Die 4youCard ist ein kostenloser Jugendausweis für alle Bewohner des Landes Oberösterreich von zwölf bis 26 Jahren.

Neu!!: Österreichische Bundesbahnen und 4youCard · Mehr sehen »

Leitet hier um:

BBÖ, Bahnhofoffensive, Bahnhofsoffensive, Bundesbahn-Adjunkt, Bundesbahn-Assistent, Bundesbahn-Baurat, Bundesbahn-Beamter, Bundesbahn-Direktionsrat, Bundesbahn-Inspektor, Bundesbahn-Oberbaurat, Bundesbahn-Oberinspektor, Bundesbahn-Oberrat, Bundesbahn-Oberrevident, Bundesbahn-Revident, Bundesbahn-Zentralinspektor, Bundesbahnen Österreich, Bundesbahnen Österreichs, Bundesbahnstrukturgesetz 2003, HL-AG, Sparschiene, ÖBB, ÖBB Holding AG, ÖBB Infrastruktur AG, ÖBB-Infrastruktur, ÖBB-Infrastruktur AG, ÖBB-Infrastruktur Aktiengesellschaft, ÖBB-Konzern, ÖBB-Personenverkehr AG, Österreichische Bundesbahn, Österreichische Bundesbahnen-Holding, Österreichische Bundesbahnen-Holding AG, Österreichische Bundesbahnen-Holding Aktiengesellschaft, Österreichische Staatsbahnen.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »