Logo
Unionpedia
Kommunikation
Jetzt bei Google Play
Neu! Laden Sie Unionpedia auf Ihrem Android™-Gerät herunter!
Herunterladen
Schneller Zugriff als Browser!
 

Étretat

Index Étretat

Panorama von Étretat Étretat ist eine französische Gemeinde und ein Seebad mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

120 Beziehungen: Abtei Fécamp, Alabasterküste, Alphonse Karr, Altnordische Sprache, Anglonormannen, Apfelschaumwein, Aquädukt, Arrondissement Le Havre, Arsène Lupin, Arsène Lupin – Der König unter den Dieben, Ärmelkanal, Benoît Duteurtre, Brionne, Caen, Calvados (Getränk), Camembert, Cancale, Carquebut, Centre national de la recherche scientifique, Centurio, Charles Nungesser, Claude Monet, Communauté de communes du Canton de Criquetot-l’Esneval, Département Eure, Département Manche, Département Seine-Maritime, Dieppe, Erosion (Geologie), Etretat (Schiff), Eugène Boudin, Eugène Delacroix, Eugène Isabey, Eugène Lepoittevin, Fécamp, Feuerstein, Fibel (Schließe), François Coli, Franken (Volk), Franz I. (Frankreich), Frénouville, Galloromanen, Gemeinde (Frankreich), Georges Simenon, Giverny, Gustave Courbet, Gustave Flaubert, Guy de Maupassant, Haus und Garten Claude Monet, Haute-Normandie, Henri Matisse, ..., Isabella II. (Spanien), Jacques Offenbach, Jean-Baptiste Camille Corot, Jersey, Johan Barthold Jongkind, Kammerherr, Kanton Octeville-sur-Mer, Kathedrale von Rouen, Kragbogen, Kreide (Geologie), Kreide (Gestein), Le Clos Arsène Lupin, Maison Maurice Leblanc, Le Havre, Lillebonne, Lisieux, Lubomirski, Maigret und die alte Dame, Makrele, Manéglise, Mandeville, Maria Christina von Neapel-Sizilien (1806–1878), Marie-Antoinette von Österreich-Lothringen, Maurice Leblanc, Merowinger, Metathese (Phonetik), Monument historique, Muschel (Wappentier), Napoleon Bonaparte, Narcisso Virgilio Díaz de la Peña, Nikolaus I. (Russland), Normandie, North Carolina Museum of Art, Notre-Dame (Étretat), Oolith, Opéra-comique (Werkgattung), Orpheus in der Unterwelt, Oxford, Paris, Paul Huet, Pays de Caux, Pommeau, Presbyter, Römerstraße, Reetdach, Region (Frankreich), Richard Parkes Bonington, Romantik, Rouen, Sachsen, Sax (Waffe), Schlüssel (Heraldik), Schloss Fréfossé, Schloss Les Aygues, Seebad, Seine, Silicate, Spatha (Schwert), Springtide, Suite (Zimmerflucht), Tauschierung, Terrakotta, Thor, Tidenhub, Toulouse, Tourville, Trouville-sur-Mer, Villa rustica, Vron, Wikinger, Zimmerer. Erweitern Sie Index (70 mehr) »

Abtei Fécamp

Chor und Vierungsturm der Abteikirche Die Abtei La Trinité de Fécamp (lat. Abbatia Sancta Trinitatis Fiscampus od. Fiscamnensis) ist eine ehemalige Benediktiner-Abtei in Fécamp (Département Seine-Maritime, Normandie).

Neu!!: Étretat und Abtei Fécamp · Mehr sehen »

Alabasterküste

Die Steilküste bei les Petites-Dalles Die Alabasterküste (frz. La Côte d’Albâtre) ist die Küste der französischen Region Normandie.

Neu!!: Étretat und Alabasterküste · Mehr sehen »

Alphonse Karr

Alphonse Karr Alphonse Karr, Fotografie von Antoine Samuel Adam-Salomon um 1865 Jean-Baptiste Alphonse Karr (* 24. November 1808 in Paris; † 29. September 1890 in Saint-Raphaël) war ein französischer Journalist, Schriftsteller und Satiriker.

Neu!!: Étretat und Alphonse Karr · Mehr sehen »

Altnordische Sprache

Krimgotisch Altnordisch ist eine Sammelbezeichnung für die nordgermanischen Dialekte, die von etwa 800 (Beginn der Wikingerzeit) bis mindestens ca.

Neu!!: Étretat und Altnordische Sprache · Mehr sehen »

Anglonormannen

Die Anglonormannen sind die Nachkommen der Normannen, die nach der normannischen Eroberung durch Wilhelm den Eroberer 1066 England beherrschten und in der Folgezeit eine von den angelsächsischen, keltischen und dänischen Bewohnern der Insel abgegrenzte Population darstellten.

Neu!!: Étretat und Anglonormannen · Mehr sehen »

Apfelschaumwein

Cidre aus der Normandie Apfelschaumwein (auch Apfelsekt oder Apfelperlwein) ist eine Bezeichnung für moussierende Apfelweine, die aus verschiedenen Apfelsorten vergoren werden.

Neu!!: Étretat und Apfelschaumwein · Mehr sehen »

Aquädukt

Der oder das Aquädukt (lat. aquaeductus „Wasserleitung“) ist ein Bauwerk zum Transport von Wasser.

Neu!!: Étretat und Aquädukt · Mehr sehen »

Arrondissement Le Havre

Das Arrondissement Le Havre (frz.: Arrondissement du Havre) ist eine Verwaltungseinheit des französischen Départements Seine-Maritime innerhalb der Region Normandie.

Neu!!: Étretat und Arrondissement Le Havre · Mehr sehen »

Arsène Lupin

Schild anlässlich der Hundertjahrfeier in Étretat Arsène Lupin ist eine Romanfigur des französischen Autors Maurice Leblanc.

Neu!!: Étretat und Arsène Lupin · Mehr sehen »

Arsène Lupin – Der König unter den Dieben

Arsène Lupin – Der König unter den Dieben ist ein französischer Abenteuerfilm vom Regisseur Jean-Paul Salomé aus dem Jahr 2004 nach der literarischen Vorlage von Maurice Leblanc.

Neu!!: Étretat und Arsène Lupin – Der König unter den Dieben · Mehr sehen »

Ärmelkanal

Der Ärmelkanal (kurz auch Der Kanal; wörtlich ‚Englischer Kanal‘; wörtlich ‚Der Ärmel‘; wörtlich ‚Bretonische See‘; wörtlich ‚Britische See‘) ist ein Meeresarm des Atlantiks und verbindet diesen über die Straße von Dover mit der Nordsee.

Neu!!: Étretat und Ärmelkanal · Mehr sehen »

Benoît Duteurtre

Benoît Duteurtre (2015) Benoît Duteurtre (* 20. März 1960 in Sainte-Adresse, Département Seine-Maritime) ist ein französischer Musikkritiker und Schriftsteller.

Neu!!: Étretat und Benoît Duteurtre · Mehr sehen »

Brionne

Brionne ist eine französische Kleinstadt mit Einwohnern (Stand) im Département Eure in der Region Normandie.

Neu!!: Étretat und Brionne · Mehr sehen »

Caen

Saint-Étienne Burg Caen Caen (lateinisch Cadomum, normannisch Caën oder Kaem) ist eine Stadt in der französischen Region Normandie und mit Einwohnern (Stand) die größte Stadt im Département Calvados.

Neu!!: Étretat und Caen · Mehr sehen »

Calvados (Getränk)

Couperne Calvados Calvados ist ein bernsteinfarbener Apfelbranntwein aus der Normandie.

Neu!!: Étretat und Calvados (Getränk) · Mehr sehen »

Camembert

Camembert Camembert ist ein ursprünglich französischer Weißschimmelkäse.

Neu!!: Étretat und Camembert · Mehr sehen »

Cancale

Cancale (bretonisch Kankaven) ist eine französische Gemeinde in der nördlichen Bretagne im Département Ille-et-Vilaine.

Neu!!: Étretat und Cancale · Mehr sehen »

Carquebut

Carquebut ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Manche in der Region Normandie.

Neu!!: Étretat und Carquebut · Mehr sehen »

Centre national de la recherche scientifique

Das Centre national de la recherche scientifique (CNRS) ist als nationale französische Forschungsorganisation dem Forschungsministerium unterstellt und widmet sich der Grundlagenforschung.

Neu!!: Étretat und Centre national de la recherche scientifique · Mehr sehen »

Centurio

Joanneum, Graz Der Grabstein des Marcus Caelius Grabstein des Titus Calidius Severus, Beinschienen und der Helm mit quergestellten Helmbusch sind gut zu erkennen. Weiterhin wird der Aufstieg geschildert. Centurio oder auch Zenturio („Hundertschaftsführer“, von lateinisch centum.

Neu!!: Étretat und Centurio · Mehr sehen »

Charles Nungesser

Charles Nungesser mit seiner Verlobten auf dem Flughafen von Orly (1923) Charles Nungesser (* 15. März 1892 in Paris; † verschollen am 8. Mai 1927 im Atlantik oder in Nordamerika) war ein französischer Jagdflieger des Ersten Weltkriegs.

Neu!!: Étretat und Charles Nungesser · Mehr sehen »

Claude Monet

Claude Monet auf einer Aufnahme von Nadar aus dem Jahr 1899 ''Selbstbildnis'', 1917, Musée d’Orsay in Paris Claude Monet (* 14. November 1840 in Paris; † 5. Dezember 1926 in Giverny, geboren Oscar-Claude Monet) war ein bedeutender französischer Maler, dessen mittlere Schaffensperiode der Stilrichtung des Impressionismus zugeordnet wird.

Neu!!: Étretat und Claude Monet · Mehr sehen »

Communauté de communes du Canton de Criquetot-l’Esneval

Die Communauté de communes du Canton de Criquetot-l’Esneval ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté de communes im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Étretat und Communauté de communes du Canton de Criquetot-l’Esneval · Mehr sehen »

Département Eure

Das Département Eure ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 27.

Neu!!: Étretat und Département Eure · Mehr sehen »

Département Manche

Das Département Manche ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 50.

Neu!!: Étretat und Département Manche · Mehr sehen »

Département Seine-Maritime

Das Département Seine-Maritime ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 76.

Neu!!: Étretat und Département Seine-Maritime · Mehr sehen »

Dieppe

Dieppe ist eine französische Stadt im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Étretat und Dieppe · Mehr sehen »

Erosion (Geologie)

Ausspülungen am Antelope Canyon, die, ähnlich wie bei einem Wadi, durch ein periodisch aktives Fließgewässer gebildet wurden. Die bizarren Formen sind aber das Resultat des geologischen Aufbaus der Sandsteinfelsen. Die Erosion (von ‚abnagen‘) ist ein grundlegender Prozess im exogenen Teil des Gesteinskreislaufes.

Neu!!: Étretat und Erosion (Geologie) · Mehr sehen »

Etretat (Schiff)

Die Etretat ist eine Ro-Ro-Fähre, die von der französischen Reederei Brittany Ferries auf den Strecken zwischen Portsmouth und Le Havre sowie Portsmouth und Santander eingesetzt wird.

Neu!!: Étretat und Etretat (Schiff) · Mehr sehen »

Eugène Boudin

Eugène Boudin in Deauville-Trouville, Juni 1896 Eugène Boudin (* 12. Juli 1824 in Honfleur; † 8. August 1898 in Deauville) war ein französischer Maler, Vorläufer des Impressionismus und einer der ersten Freilichtmaler.

Neu!!: Étretat und Eugène Boudin · Mehr sehen »

Eugène Delacroix

Eugène Delacroix, Fotografie von Nadar, 1858 Ferdinand Victor Eugène Delacroix (* 26. April 1798 in Charenton-Saint-Maurice, einem Vorort von Paris; † 13. August 1863 in Paris) war einer der bedeutendsten französischen Maler und gilt wegen der Lebhaftigkeit seiner Vorstellungskraft und wegen seines großzügigen Umgangs mit den Farben als Wegbereiter des Impressionismus.

Neu!!: Étretat und Eugène Delacroix · Mehr sehen »

Eugène Isabey

Eugène Isabey, um 1860 Louis Gabriel Eugène Isabey (* 22. Juli 1803 in Paris; † 27. April 1886 in Montévrain, Seine-et-Marne) war ein französischer Maler der Romantik und des akademischen Realismus.

Neu!!: Étretat und Eugène Isabey · Mehr sehen »

Eugène Lepoittevin

Eugène Modeste Edmond Lepoittevin, eigentl.

Neu!!: Étretat und Eugène Lepoittevin · Mehr sehen »

Fécamp

Fécamp ist eine französische Stadt mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Étretat und Fécamp · Mehr sehen »

Feuerstein

Feuerstein ist ein Kieselgestein und besteht nahezu ausschließlich aus Siliziumdioxid (SiO2).

Neu!!: Étretat und Feuerstein · Mehr sehen »

Fibel (Schließe)

Latènezeitliche Certosa-Fibel (oben); römische Zwiebelknopffibel (unten) beide Rekonstruktionen Hallstattzeitliche Kahnfibeln Germanische Prunkfibel aus Untersiebenbrunn, frühes 5. Jh. Braganza Scheibenfibelpaar aus dem Arnegundegrab kimmerisch, 9./8. Jh. v. Chr. Silberne Fibel der vorrömischen Eisenzeit aus Hamburg-Fuhlsbüttel, 4.–1. Jh. v. Chr. Hallstatt-Gehängefibel Eine Fibel („Klammer, Bolzen, Spange, Schnalle‚ Heftnadel, Schließe“) ist eine metallene, dem Prinzip der Sicherheitsnadel entsprechende Gewandnadel, deren älteste nachgewiesene Formen aus der Bronzezeit stammen und die bis ins Hochmittelalter verwendet wurden.

Neu!!: Étretat und Fibel (Schließe) · Mehr sehen »

François Coli

Denkmal für Charles Nungesser und François Coli François Coli (* 5. Juni 1881 in Marseille; † verschollen am 8. Mai 1927 im Atlantik oder in Nordamerika) war ein französischer Flugpionier.

Neu!!: Étretat und François Coli · Mehr sehen »

Franken (Volk)

Die Franken (sinngemäß „die Mutigen, Kühnen“) waren einer der germanischen Großstämme.

Neu!!: Étretat und Franken (Volk) · Mehr sehen »

Franz I. (Frankreich)

Jean Clouet: Franz I., Porträt aus dem Jahr 1527, Musée du Louvre, Paris Franz I., der Ritterkönig (frz. François Ier, le Roi-Chevalier; * 12. September 1494 auf der Burg Cognac; † 31. März 1547 in Rambouillet) wurde am 25.

Neu!!: Étretat und Franz I. (Frankreich) · Mehr sehen »

Frénouville

Frénouville ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Calvados in der Region Normandie.

Neu!!: Étretat und Frénouville · Mehr sehen »

Galloromanen

Als Gallorömer bzw.

Neu!!: Étretat und Galloromanen · Mehr sehen »

Gemeinde (Frankreich)

Gemeindeanzahl nach Département (2011) Außengebiete) In Frankreich stellen die Gemeinden (Singular commune) unterhalb der Regionen und Départements die unterste Ebene der Collectivités territoriales (Gebietskörperschaften) dar, ähnlich den Gemeinden oder politischen Gemeinden in den deutschsprachigen Ländern.

Neu!!: Étretat und Gemeinde (Frankreich) · Mehr sehen »

Georges Simenon

Georges Simenon, 1963, Foto von Erling Mandelmann Georges Joseph Christian Simenon (* 12. Februar 1903 in Lüttich; † 4. September 1989 in Lausanne) war ein belgischer Schriftsteller.

Neu!!: Étretat und Georges Simenon · Mehr sehen »

Giverny

Giverny ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Eure in der Region Normandie.

Neu!!: Étretat und Giverny · Mehr sehen »

Gustave Courbet

Nadar Jean Désiré Gustave Courbet (* 10. Juni 1819 in Ornans bei Besançon; † 31. Dezember 1877 in La-Tour-de-Peilz/Schweiz) war ein französischer Maler des Realismus.

Neu!!: Étretat und Gustave Courbet · Mehr sehen »

Gustave Flaubert

Gustave Flaubert Gustave Flaubert (* 12. Dezember 1821 in Rouen, Normandie; † 8. Mai 1880 in Canteleu, Normandie) war ein französischer Schriftsteller, der vor allem als Romancier bekannt ist.

Neu!!: Étretat und Gustave Flaubert · Mehr sehen »

Guy de Maupassant

Guy de Maupassant Henry René Albert Guy de Maupassant, (* 5. August 1850 auf Schloss Miromesnil in Tourville-sur-Arques, Normandie; † 6. Juli 1893 in Passy, Paris) war ein französischer Schriftsteller und Journalist.

Neu!!: Étretat und Guy de Maupassant · Mehr sehen »

Haus und Garten Claude Monet

Haus und Garten Claude Monet ist die gängige Bezeichnung für das von der Fondation Claude Monet in dem französischen Dorf Giverny im Département Eure (Normandie) verwaltete ehemalige Domizil des impressionistischen Malers Claude Monet (1840–1926).

Neu!!: Étretat und Haus und Garten Claude Monet · Mehr sehen »

Haute-Normandie

Die Haute-Normandie war eine Region im Norden Frankreichs, die aus den Départements Eure und Seine-Maritime bestand.

Neu!!: Étretat und Haute-Normandie · Mehr sehen »

Henri Matisse

Henri Matisse im Mai 1933, Fotografie von Carl van Vechten Unterschrift von Henri Matisse Henri Matisse, vollständiger Name: Henri Émile Benoît Matisse (* 31. Dezember 1869 in Le Cateau-Cambrésis, Département Nord, Frankreich; † 3. November 1954 in Cimiez, heute ein Stadtteil von Nizza), war ein französischer Maler, Grafiker, Zeichner und Bildhauer.

Neu!!: Étretat und Henri Matisse · Mehr sehen »

Isabella II. (Spanien)

Isabella II. Isabella II. (Gemälde von Franz Xaver Winterhalter, 1852) 80-Reales-Goldmünze von 1840 Isabella II.

Neu!!: Étretat und Isabella II. (Spanien) · Mehr sehen »

Jacques Offenbach

Félix Nadar Jakob „Jacques“ Offenbach (* 20. Juni 1819 in Köln; † 5. Oktober 1880 in Paris) war ein deutsch-französischer Komponist und Cellist.

Neu!!: Étretat und Jacques Offenbach · Mehr sehen »

Jean-Baptiste Camille Corot

Nadar Jean-Baptiste Camille Corot (* 16. Juli 1796 in Paris; † 22. Februar 1875 ebenda) war ein bedeutender französischer Landschaftsmaler.

Neu!!: Étretat und Jean-Baptiste Camille Corot · Mehr sehen »

Jersey

Jersey (englische Aussprache, französische Aussprache, normannisch Jèrri) ist die größte und mit gut 100.000 Einwohnern zugleich bevölkerungsreichste Kanalinsel.

Neu!!: Étretat und Jersey · Mehr sehen »

Johan Barthold Jongkind

Portraitaufnahme von Johan Barthold Jongkind, etwa um 1880. Johan Barthold Jongkind (1857): Windmühle bei Delft, Museo Thyssen-Bornemisza, Madrid. Denkmal am Geburtsort nahe Lattrop. Johan Barthold Jongkind (* 3. Juni 1819 in Lattrop (in der heutigen Gemeinde Dinkelland, Overijssel); † 9. Februar 1891 in Saint-Egrève bei Grenoble, beigesetzt auf dem Friedhof La Côte Saint-André im Departement Isère, Frankreich) war ein niederländischer Maler.

Neu!!: Étretat und Johan Barthold Jongkind · Mehr sehen »

Kammerherr

Ein Kammerherr (in Österreich und Bayern KämmererMeyers Großes Konversations-Lexikon (1905): mittellateinisch: Cambellanus oder Cambrerius, französisch: Chambellan, englisch: Chamberlain) war Inhaber eines Hofamtes bei einem regierenden Herrscher, also Fürsten, König oder Kaiser.

Neu!!: Étretat und Kammerherr · Mehr sehen »

Kanton Octeville-sur-Mer

Der Kanton Octeville-sur-Mer ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Le Havre im Département Seine-Maritime in der Region Normandie; sein Hauptort ist Octeville-sur-Mer.

Neu!!: Étretat und Kanton Octeville-sur-Mer · Mehr sehen »

Kathedrale von Rouen

Die Kathedrale von Westen mit dem eisernen Vierungsturm Der Chor, errichtet ab ca. 1220 Westfassade mit ''Sankt-Romanus-Turm'' und ''Butterturm'' (rechts) Das Langhaus, ca. 1180–1210 Die Kathedrale von Rouen,, Krönungsort und Grablege der normannischen Herzöge sowie Metropolitankirche der Normandie, zählt zu den bedeutenden Kirchenbauten Frankreichs im gotischen Stil.

Neu!!: Étretat und Kathedrale von Rouen · Mehr sehen »

Kragbogen

Als Kragbogen oder als falscher Bogen bezeichnet man in der Architektur eine Bauweise zum Überbrücken von Tür- oder Fensteröffnungen im Mauerwerk.

Neu!!: Étretat und Kragbogen · Mehr sehen »

Kreide (Geologie)

Die Kreide, in der populärwissenschaftlichen Literatur oft auch Kreidezeit (lat. Cretaceum, davon abgeleitet kretazeisch, meist verkürzt kretazisch: kreidezeitlich, die Kreidezeit bzw. entsprechend alte Gesteinsformationen betreffend), ist ein Zeitabschnitt der Erdgeschichte.

Neu!!: Étretat und Kreide (Geologie) · Mehr sehen »

Kreide (Gestein)

Caspar David Friedrich: ''Kreidefelsen auf Rügen'' (Ölgemälde um 1818) Kreide ist die eher umgangssprachlich genutzte Bezeichnung für hauptsächlich in der Oberkreide entstandene, sehr feinkörnige, meist weiße oder hellgraue Kalksteine.

Neu!!: Étretat und Kreide (Gestein) · Mehr sehen »

Le Clos Arsène Lupin, Maison Maurice Leblanc

Das Museum ''Le Clos Arsène Lupin, Maison Maurice Leblanc'' in Étretat Le Clos Arsène Lupin, Maison Maurice Leblanc ist ein Museum, das in der ehemaligen Villa des französischen Schriftstellers Maurice Leblanc eingerichtet wurde.

Neu!!: Étretat und Le Clos Arsène Lupin, Maison Maurice Leblanc · Mehr sehen »

Le Havre

Le Havre ist eine Stadt im Nordwesten Frankreichs am Ärmelkanal im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Étretat und Le Havre · Mehr sehen »

Lillebonne

Lillebonne ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Étretat und Lillebonne · Mehr sehen »

Lisieux

Lisieux ist eine Stadt mit Einwohnern (Stand) in der französischen Region Normandie im Département Calvados.

Neu!!: Étretat und Lisieux · Mehr sehen »

Lubomirski

Wappen des Fürstengeschlechts Lubomirski (Szreniawa ohne Kreuz) Fürst Jerzy Sebastian Lubomirski Fürst Stanisław Herakliusz Lubomirski Fürst Jan Kazimierz Lubomirski Fürst Jerzy Aleksander Lubomirski Fürst Jerzy Ignacy Lubomirski Fürst Stanisław Herakliusz Lubomirski Fürst Teodor Lubomirski Fürst Hieronim Augustyn Lubomirski Lubomirski ist der Name eines bedeutenden polnischen Hochadelsgeschlechts.

Neu!!: Étretat und Lubomirski · Mehr sehen »

Maigret und die alte Dame

Maigret und die alte Dame (französisch: Maigret et la vieille dame) ist ein Kriminalroman des belgischen Schriftstellers Georges Simenon.

Neu!!: Étretat und Maigret und die alte Dame · Mehr sehen »

Makrele

Die Makrele (Scomber scombrus, engl. Atlantic Mackerel) ist ein in Küstengewässern lebender Schwarmfisch.

Neu!!: Étretat und Makrele · Mehr sehen »

Manéglise

Manéglise ist eine französische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Seine-Maritime in der Region Normandie.

Neu!!: Étretat und Manéglise · Mehr sehen »

Mandeville

Mandeville ist der Name folgender Personen.

Neu!!: Étretat und Mandeville · Mehr sehen »

Maria Christina von Neapel-Sizilien (1806–1878)

Maria Christina von Bourbon Porträt, Franz Xaver Winterhalter, Paris, 1841 Maria Christina von Bourbon, Prinzessin Beider Sizilien (spanisch María Cristina de Borbón, princesa de las Dos Sicilias; deutsch auch (Marie) Christine von Neapel; * 27. April 1806 in Palermo; † 22. August 1878 in Le Havre) war als vierte Ehefrau König Ferdinands VII. von Spanien von 1829 bis 1833 Königin von Spanien und Mutter der Königin Isabella II. Nach dem Tod ihres Gatten (1833) fungierte sie bis 1840 als Regentin für ihre minderjährige Tochter, bevor sie die Regentschaft an den General Baldomero Espartero übergeben musste.

Neu!!: Étretat und Maria Christina von Neapel-Sizilien (1806–1878) · Mehr sehen »

Marie-Antoinette von Österreich-Lothringen

Porträt Marie Antoinettes, vermutlich von Jean-Baptiste-André Gautier-Dagoty, um 1775 (Musée Antoine-Lécuyer, Saint-Quentin) Marie-Antoinette (* 2. November 1755 in Wien; † 16. Oktober 1793 in Paris) wurde als Erzherzogin Maria Antonia von Österreich geboren.

Neu!!: Étretat und Marie-Antoinette von Österreich-Lothringen · Mehr sehen »

Maurice Leblanc

Das Haus Maurice Leblancs in Étretat Der fiktive Romanheld ''Arsène Lupin'' auf einem Schild anlässlich der Hundertjahrfeier in Étretat Terrasse ''Maurice Leblanc'' in Étretat Maurice Leblanc (* 11. November 1864 in Rouen; † 6. November 1941 in Perpignan) war ein französischer Schriftsteller.

Neu!!: Étretat und Maurice Leblanc · Mehr sehen »

Merowinger

Die Merowinger (seltener Merovinger) waren das älteste Königsgeschlecht der Franken vom 5.

Neu!!: Étretat und Merowinger · Mehr sehen »

Metathese (Phonetik)

Metathese (gr. μετάθεσις metáthesis „Umstellung“) bezeichnet in der Phonologie eine Lautveränderung, die in der Umstellung eines Lautes oder der Vertauschung von Lauten innerhalb von Wörtern besteht.

Neu!!: Étretat und Metathese (Phonetik) · Mehr sehen »

Monument historique

Logo (das Labyrinth der Kathedrale von Reims) In Frankreich ist die Einstufung als monument historique eine Maßnahme, um ein aufgrund seiner Geschichte oder Architektur bemerkenswertes Bauwerk als Denkmal zu schützen.

Neu!!: Étretat und Monument historique · Mehr sehen »

Muschel (Wappentier)

Die Muschel ist in der Heraldik ein Wappentier.

Neu!!: Étretat und Muschel (Wappentier) · Mehr sehen »

Napoleon Bonaparte

Napoleons Unterschrift Napoleon Bonaparte, als Kaiser Napoleon I. (oder Napoléon Ier; * 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; † 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik), war ein französischer General, revolutionärer Diktator und Kaiser.

Neu!!: Étretat und Napoleon Bonaparte · Mehr sehen »

Narcisso Virgilio Díaz de la Peña

Narcisso Virgilio Díaz de la Peña, Selbstporträt Im Wald von Fontainebleau ca. ''1860'' Narcisso Virgilio Díaz de la Peña, (* 20. August 1807 in Bordeaux; † 18. November 1876 in Menton) war ein französischer Maler.

Neu!!: Étretat und Narcisso Virgilio Díaz de la Peña · Mehr sehen »

Nikolaus I. (Russland)

Franz Krüger: Kaiser Nikolaus I. Pawlowitsch, Öl auf Leinwand, 1852 Nikolaus I. Pawlowitsch (wiss. Transliteration Nikolaj I Pavlovič; * in Zarskoje Selo bei Petersburg, † in Sankt Petersburg) aus dem Haus Romanow-Holstein-Gottorp war als Nikolaus I. zwischen 1825 und 1855 Kaiser von Russland und zwischen 1825 und 1830 letzter gekrönter König von Polen (Kongresspolen).

Neu!!: Étretat und Nikolaus I. (Russland) · Mehr sehen »

Normandie

Die Bucht von Étretat Normandie ist heute der Name einer französischen Region.

Neu!!: Étretat und Normandie · Mehr sehen »

North Carolina Museum of Art

Eingangsbereich Das North Carolina Museum of Art ist ein 1947 gegründetes Kunstmuseum in Raleigh.

Neu!!: Étretat und North Carolina Museum of Art · Mehr sehen »

Notre-Dame (Étretat)

Die Liebfrauenkirche ''Notre-Dame d’Étretat'' Die französische Liebfrauenkirche Notre-Dame d’Étretat befindet sich im Seebad Étretat im Département Seine-Maritime in der Normandie.

Neu!!: Étretat und Notre-Dame (Étretat) · Mehr sehen »

Oolith

Maßstab.

Neu!!: Étretat und Oolith · Mehr sehen »

Opéra-comique (Werkgattung)

Saint-Laurent. Die Opéra-comique ist eine Gattung der Oper, die im Paris des 17. Jahrhunderts aus der Vorstadtkomödie mit Musikeinlagen (Vaudeville) entstand und bis im 19. Jahrhundert existierte.

Neu!!: Étretat und Opéra-comique (Werkgattung) · Mehr sehen »

Orpheus in der Unterwelt

Orpheus in der Unterwelt (französisch Orphée aux enfers) ist eine Opéra bouffe in zwei Akten bzw.

Neu!!: Étretat und Orpheus in der Unterwelt · Mehr sehen »

Oxford

Oxford (engl.) ist die Hauptstadt der Grafschaft Oxfordshire in England, Großbritannien.

Neu!!: Étretat und Oxford · Mehr sehen »

Paris

Lage des Départements in der Region Île-de-France Satellitenfoto mit Stadtgrenzen Paris ist die Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France.

Neu!!: Étretat und Paris · Mehr sehen »

Paul Huet

''Fontaine de Vaucluse'', ca. 1839 Paul Huet (* 3. Oktober 1803 in Paris; † 9. Januar 1869 ebenda) war ein französischer Maler, Zeichner und Radierer.

Neu!!: Étretat und Paul Huet · Mehr sehen »

Pays de Caux

Pays de Caux Das Pays de Caux ist eine Region in der Normandie, die zum Pariser Becken gehört.

Neu!!: Étretat und Pays de Caux · Mehr sehen »

Pommeau

0,75-l-Flasche Pommeau Pommeau Pommeau ist ein Aperitif beziehungsweise Digestif aus der Normandie.

Neu!!: Étretat und Pommeau · Mehr sehen »

Presbyter

Presbyter (von ‚Älterer‘) ist die Bezeichnung eines Leitungsamtes der frühen Christengemeinden.

Neu!!: Étretat und Presbyter · Mehr sehen »

Römerstraße

125 n. Chr.) Miliarium Aureum, Ausgangspunkt aller Römerstraßen Römerstraße Via Appia in Rom Römerstraßen auf der Tabula Peutingeriana (Ausschnitt) – von oben nach unten Balkanküste, Adria, Spitze des italienischen Stiefels und Sizilien sowie die Mittelmeerküste Afrikas Meilenstein aus dem Jahre 201, gefunden bei Sankt Margarethen im Lungau Die Römerstraßen sind Straßen, die in der Zeit des Römischen Reiches erbaut und unterhalten wurden.

Neu!!: Étretat und Römerstraße · Mehr sehen »

Reetdach

Insel Rügen Mit Reetdach gedecktes Haus aus dem 17. Jahrhundert in Freesenort Reet (auch Reeth, Reth, Reith, Ried, Riet, Rohr und Ähnliches) bezeichnet das an Ufern oder auf sumpfigem Gelände wachsende Schilfrohr, das vielerorts in getrocknetem Zustand zur Dacheindeckung verwendet wird und in früheren Zeiten zu vielen ähnlichen Zwecken diente, so etwa zum Besticken neuer Deiche mit der Deichnadel.

Neu!!: Étretat und Reetdach · Mehr sehen »

Region (Frankreich)

Karte der französischen Regionen (seit 1. Januar 2016) Die Regionen (Sg. région) sind Gebietskörperschaften (collectivités territoriales) in Frankreich.

Neu!!: Étretat und Region (Frankreich) · Mehr sehen »

Richard Parkes Bonington

thumb Richard Parkes Bonington (* 25. Oktober 1802 in Arnold bei Nottingham; † 23. September 1828 in London) war ein bedeutender britischer Maler aus der Zeit des ausklingenden Klassizismus und der aufkommenden Romantik.

Neu!!: Étretat und Richard Parkes Bonington · Mehr sehen »

Romantik

Die Romantik ist eine kulturgeschichtliche Epoche, die vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit in das 19. Jahrhundert hinein dauerte und sich insbesondere auf den Gebieten der bildenden Kunst, der Literatur und der Musik äußerte, aber auch die Gebiete Geschichte, Theologie und Philosophie sowie Naturwissenschaften und Medizin umfasste.

Neu!!: Étretat und Romantik · Mehr sehen »

Rouen

Rouen (altfränkisch/althochdeutsch Rodomo, altenglisch Roðem) ist eine Hafenstadt mit Einwohnern (Stand) im Norden Frankreichs.

Neu!!: Étretat und Rouen · Mehr sehen »

Sachsen

Der Freistaat Sachsen (Abkürzung SN, auch Sa.) ist ein Land im Osten der Bundesrepublik Deutschland.

Neu!!: Étretat und Sachsen · Mehr sehen »

Sax (Waffe)

Verschiedene merowingerzeitliche Saxe Der Sax (auch Scramasax) war eine einschneidige Hiebwaffe, die in verschiedenen Varianten von der vorrömischen Eisenzeit bis ins Hochmittelalter in Mitteleuropa und Nordwesteuropa verbreitet war.

Neu!!: Étretat und Sax (Waffe) · Mehr sehen »

Schlüssel (Heraldik)

Der Schlüssel im Wappenschild als heraldische gemeine Figur ist ein Zeichen der Aufgeschlossenheit.

Neu!!: Étretat und Schlüssel (Heraldik) · Mehr sehen »

Schloss Fréfossé

Schloss Fréfossé, Südwestfassade Das Schloss Fréfossé, seltener auch Schloss genannt, steht etwa 1,5 Kilometer südlich von Étretat in der französischen Ortschaft im Département Seine-Maritime in der Normandie.

Neu!!: Étretat und Schloss Fréfossé · Mehr sehen »

Schloss Les Aygues

Schloss Les Aygues Das Schloss Les Aygues wurde während des 19. Jahrhunderts im Stil Louis-treize erbaut und diente seinen Bewohnern als repräsentative Sommerresidenz am Meer.

Neu!!: Étretat und Schloss Les Aygues · Mehr sehen »

Seebad

Heiligendamm in Mecklenburg. 1793 gegründet, gilt das Ostseebad als erstes Seebad Kontinentaleuropas und ''Begründerin der Bäderarchitektur''. Seebad ist eine Bezeichnung für Orte mit Badekultur und Badetourismus an Meeresküsten.

Neu!!: Étretat und Seebad · Mehr sehen »

Seine

Die Seine (/keltisch Sequana) ist ein Fluss in Nordfrankreich.

Neu!!: Étretat und Seine · Mehr sehen »

Silicate

Häufige natürliche Erscheinungsform der Silikate: Feldspat Feinpulvriges Silicat für Säulenchromatographie Silicate (auch Silikate) sind die Salze und Ester der Ortho-Kieselsäure (Si(OH)4) und deren Kondensate.

Neu!!: Étretat und Silicate · Mehr sehen »

Spatha (Schwert)

Die Spatha (Plural Spathae, für „Breite Klinge“) ist ein zweischneidiges, vorwiegend zum Hieb konzipiertes, einhändig geführtes Schwert mit gerader Klinge.

Neu!!: Étretat und Spatha (Schwert) · Mehr sehen »

Springtide

Springflut in Wimereux (Frankreich) Als Springtide, teilweise fachlich ungenau Springflut, wird eine Tide bezeichnet, deren Hoch- und Niedrigwasser durch eine besondere Sonne-Erde-Mond-Konstellation stärker ausfallen als im Mittel.

Neu!!: Étretat und Springtide · Mehr sehen »

Suite (Zimmerflucht)

Louis Le Vau: Hôtel Lambert, Paris, Plan mit Grundriss der ersten Etage (um 1640) und ihren Zimmerfluchten oder ''Suiten'' Eine Suite (frz. suite.

Neu!!: Étretat und Suite (Zimmerflucht) · Mehr sehen »

Tauschierung

Goldtauschierte, stählerne Haarspange aus Toledo, Spanien Eine Tauschierung ist eine Verzierung aus Buntmetall- oder Edelmetall-Intarsien (Einlagen) in metallenen Oberflächen.

Neu!!: Étretat und Tauschierung · Mehr sehen »

Terrakotta

Terrakottawerkstätte auf Kreta Terrakotta (nach ‚gebrannte Erde‘) ist die Bezeichnung für unglasierte keramische Produkte oder Erzeugnisse der Gruppe Tonware.

Neu!!: Étretat und Terrakotta · Mehr sehen »

Thor

archiv-bot.

Neu!!: Étretat und Thor · Mehr sehen »

Tidenhub

Der Tidenhub (ndd. Tide, tied.

Neu!!: Étretat und Tidenhub · Mehr sehen »

Toulouse

Karte von Toulouse (1631) Toulouse (deutsch veraltet: Tholosen) ist eine Stadt in Südfrankreich am Fluss Garonne.

Neu!!: Étretat und Toulouse · Mehr sehen »

Tourville

Tourville ist der Name oder ein Namensbestandteil folgender geografischer Objekte: in Frankreich.

Neu!!: Étretat und Tourville · Mehr sehen »

Trouville-sur-Mer

Der Strand von Trouville, Gemälde von Eugène Boudin, 1864 Trouville-sur-Mer ist ein französisches Seebad mit Einwohnern (Stand) im Département Calvados in der Normandie.

Neu!!: Étretat und Trouville-sur-Mer · Mehr sehen »

Villa rustica

Römische Villa Haselburg im Odenwald, Hessen, Modell des Herrenhauses Villa Rustica Weinbergshof/Treuchtlingen (Bayern), 1.–3. Jahrhundert n. Chr. Als villa rustica (Plural villae rusticae) bezeichnet man ein Landhaus beziehungsweise Landgut im Römischen Reich.

Neu!!: Étretat und Villa rustica · Mehr sehen »

Vron

Vron ist eine nordfranzösische Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Département Somme in der Region Hauts-de-France.

Neu!!: Étretat und Vron · Mehr sehen »

Wikinger

Als Wikinger werden die Angehörigen von kriegerischen, seefahrenden Personengruppen aus meist nordischen Völkern des Nord- und Ostseeraumes während der Wikingerzeit (800–1050 n. Chr) im mitteleuropäischen Frühmittelalter bezeichnet.

Neu!!: Étretat und Wikinger · Mehr sehen »

Zimmerer

Ein Zimmerer oder Zimmermann ist ein Beruf des Holzbaugewerbes.

Neu!!: Étretat und Zimmerer · Mehr sehen »

Leitet hier um:

Etretat.

AusgehendeEingehende
Hallo! Wir sind auf Facebook! »